Artikel-Übersicht vom Montag, 03. Juni 2019

anzeigen

Regional (91)

Auch am Dienstag scheint wieder häufig die Sonne - später örtlich Gewitter

Die Spitzenwerte: 25 bis 30 Grad.

War das ein Wetter am Montag. Erst viel Sonnenschein, dann teils kräftige Gewitter. Wie lokal Gewitter auftreten können, habe ich beim Drehen des Wettervideos selbst zu spüren bekommen. Zuhause war noch alles im grünen Bereich. Als ich auf dem Braunenberg war, ging gefühlt die Welt unter. Ein Gewitter mit Starkregen, stürmischen

weiter

Acht Preise für die Region

Geschichte Wettbewerb des Bundespräsidenten ist entschieden.

Schwäbisch Gmünd. Frauenfußball, Alltag und Widerstand im Nationalsozialismus oder die Revolution 1918/19: Dies sind nur einige der Themen, zu denen Baden-Württembergische Schülerinnen und Schüler beim 26. Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten geforscht haben. Bundesweit nahmen rund 5600 Schülerinnen und Schüler am Wettbewerb teil. Sie reichten

weiter
Polizeibericht

Autos mutwillig beschädigt

Lorch-Waldhausen. Eine Zeugin hat am Sonntagfrüh um 3.40 Uhr die Polizei verständigt, nachdem sie einen Mann beobachtet hatte, wie er an einem im Breecher Weg in Waldhausen abgestellten Auto den Außenspiegel abgetreten hatte, teilt die Polizei mit. Der 29-jährige Täter konnte vor Ort angetroffen werden. Wie sich im Laufe der Ermittlungen der Polizei

weiter
  • 549 Leser
Polizeibericht

Essen zu lange in der Mikrowelle

Welzheim. Eine 25 Jahre alte Frau hat ihr Essen in ihrer Wohnung in der Pfarrstraße in Welzheim am Montag gegen 8.20 Uhr offensichtlich zu lange in der Mikrowelle gelassen, denn es kam zu einer Rauchentwicklung, berichtet die Polizei. Daher wurde die Feuerwehr alarmiert. Die Freiwillige Feuerwehr Welzheim, die mit 15 Einsatzkräften vor Ort war, musste

weiter
  • 206 Leser
Polizeibericht

Fassade besudelt

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Donnerstag und Sonntag hat ein Unbekannter mit einem blauen Farbspray einen etwa fünf Meter langen Streifen an die Fassade eines Gebäudes in der Joseph-Haydn-Straße in Gmünd gesprüht, berichtet die Polizei. Hinweise auf den Verursacher nimmt die Gmünder Polizei entgegen, Telefon (07171) 3580.

weiter
  • 401 Leser

Feiern für den doppelt guten Zweck

Soziales Schützenverein Straßdorf und „Petticoat-Club“ veranstalten „Benefiz-Open Air“.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Ein großes „Benefiz-Open Air“ wird es diesen Sommer geben – und zwar am 27. Juli am Schützenhaus Straßdorf. Und es kostet keinen Eintritt. Lediglich um Spenden für gute Werke wird gebeten. Sollte das Wetter wider Erwarten schlecht sein, ist der 10. August als Ausweichtermin vorgesehen.

Mit Livemusik und

weiter
  • 165 Leser
Polizeibericht

Radfahrer leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Mit leichten Verletzungen musste ein Radfahrer am Montagmorgen ins Krankenhaus eingeliefert werden, berichtet die Polizei. Der 51-Jährige war gegen 6 Uhr auf der K 3267 zwischen Zimmern und dem Verteiler Iggingen unterwegs. Dort wurde er von einer 58-jährigen Audi-Fahrerin übersehen, die ihn mit dem rechten Außenspiegel erfasste.

weiter
  • 124 Leser

St. Maria und Radaranlagen

Ortschaftsrat Themen im Rat: Neugärten und Familienzentrum.

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Das Familienzentrum St. Maria in Herlikofen wird an diesem Dienstag, 4. Juni, bei der Sitzung des Ortschaftsrats ab 19.30 Uhr im Bezirksamt vorgestellt. Inklusive neuer Willkommensbroschüre. Zudem geht es um das Konzept zur zukünftigen Geschwindigkeitsüberwachung des Verkehrs sowie um die Vorberatung des Aufstellungsbeschlusses

weiter
  • 103 Leser
Kurz und bündig

Bunter Seniorennachmittag

Gmünd-Großdeinbach. Das Seniorenteam der katholischen Kirche Christus König in Großdeinbach lädt ein zum Seniorennachmittag am Mittwoch, 5. Juni, um 14 Uhr ins katholische Gemeindehaus. Die Kinder der Grundschule Großdeinbach und ihre Lehrerin Yvonne Herzer unterhalten die Besucher mit Ausschnitten aus dem Kindermusical „Wassertropfenweltreise“.

weiter
  • 261 Leser

Leere Umschläge in den Urnen

Demokratie Der Wahlausschuss stellt das Ergebnis der Kommunal- und Europawahl fest. Aufsichtsbehörde prüft.

Schwäbisch Gmünd. Ein paar Wähler haben bei den Kommunalwahlen vergangene Woche leere Umschläge in die Urnen geworfen. Dagegen wurde in einer Wahlkabine ein ausgefüllter Stimmzettel gefunden. Das teilte Hauptamtsleiter Helmut Ott am Montag dem Wahlausschuss mit, der feststellte, dass trotz solcher vereinzelten Unregelmäßigkeiten das Ergebnis der Wahlen

weiter
Kurz und bündig

Seniorentreff im Franziskaner

Schwäbisch Gmünd. Das nächste Seniorentreffen der Gmünder Innenstadtgemeinden ist am Mittwoch, 5. Juni, um 14.30 Uhr im Refektorium des Franziskaners. Mit einem Geistlichen Impuls von Gemeindereferentin Ilse Richler beginnt der Nachmittag. Anschließend gibt es Gymnastik-Bewegungsspiele. Alle Senioren sind eingeladen.

weiter
  • 201 Leser
Kurz und bündig

Tagesausflug der Spitalmühle

Schwäbisch Gmünd. Der Generationentreff Spitalmühle bietet am Donnerstag, 6. Juni, einen Ausflug nach Bad Mergentheim an. Mit dem Bus geht es um 8.30 Uhr los. In Bad Mergentheim ist für die Gruppe eine Stadtführung gebucht. Nach dem Mittagessen steht ab 15 Uhr der Besuch bei der Stuppacher Madonna auf dem Programm. Die Rückkehr ist gegen 18 Uhr. Anmeldungen

weiter

City Center: Auf Kaufland folgt tegut

Einzelhandel Der neue Mieter legt den Schwerpunkt auf ein breites Bio-Sortiment. Ins Untergeschoss zieht ein „Hard-Discounter“ ein. Was die Mitbesitzer Bernd Schmitt und Mira Nowak noch planen.

Schwäbisch Gmünd

Nicht REWE und auch nicht Edeka – Nachfolger von Kaufland im Erdgeschoss des City Centers wird der Lebensmittelhändler „tegut“, seit 2013 ein Unternehmen der Genossenschaft Migros in Zürich, im Untergeschoss soll ein Hard-Discounter einziehen, der Mietvertrag steht kurz vor der Unterzeichnung. „Wir haben uns

weiter
  • 5
  • 110 Leser

Die Aufenthaltsqualität wird gesteigert

Planung Die Ortsmitte war Hauptpunkt in der Bargauer Ortschaftsratssitzung am Montag.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Weil die Umfahrung nun den Verkehr weitgehend aus dem Ort hält, kann die ersehnte Schönheits-OP im Herzen starten. Da der Zuschuss aus dem Förderprogramm Entwicklung Ländlicher Raum befristet ist, mussten die Planer Gas geben. Und das haben sie getan, wie sich am Montag im Ortschaftsrat zeigte. Frank Biekert und Niclas Foerster

weiter
Kurz und bündig

12-Stunden-Wanderung

Göggingen-Horn. Der TV Horn veranstaltet am Samstag, 22. Juni, eine 12-Stunden-Wanderung. Start ist um 8 Uhr bei der Horner Hütte. Geführt wird die Wanderung von Achim Lanz und Wolfgang Werner. Gewandert wird bei jedem Wetter. Rucksackvesper und Getränke sollten mitgebracht werden. Abschluss ist bei der Sonnwendfeier der Jugendfeuerwehr Göggingen hinter

weiter
  • 127 Leser

Blut ist lebensrettend

Soziales Blutspendedienst des Roten Kreuzes lädt zum Spendetermin ein.

Leinzell. Blut ist lebensrettend. Für Therapien, nach Unfällen oder Verletzungen sind Bluttransfusionen nötig, oft sogar lebensentscheidend. Trotz intensiver Forschung gibt es keinen gleichwertigen künstlichen Ersatz für eine Blutspende. Daher liegt es an jedem Einzelnen, die Patientenversorgung durch eine Blutspende zu ermöglichen. Das DRK lädt zur

weiter
  • 115 Leser
Kurz und bündig

Hauptversammlung des SSV

Täferrot. Am Mittwoch, 5. Juni, ist im Gasthaus Leintalperle in Täferrot die Mitgliederversammlung der Sport- und Spielvereinigung „SSV Täferrot“ statt. Die Versammlung beginnt um 20 Uhr. Auf der Tagesorndung stehen nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden die Berichte der Funktionäre, die Entlastung, Wahlen und Sonstiges. Interessierte sind willkommen.

weiter
  • 290 Leser
Kurz und bündig

Mittagstisch für Senioren

Spraitbach. Der nächste Mittagstisch für Senioren ist am Donnerstag, 6. Juni. Die Kosten für Essen, Nachtisch und Mineralwasser belaufen sich auf 5 Euro. Anmeldung ist unbedingt erforderlich beim Seniorenzentrum unter (07176) 1763 oder bei Sarah Heide (07176) 1383. Der nächste und letzte Mittagstisch vor der Sommerpause ist am Donnerstag, 25. Juli.

weiter
  • 108 Leser

Aufzugfirma hat beim Hersteller die minimalste Lieferzeit erwirkt

Notlage Mieter der „Seniorenwohnanlage Mutlanger Forst“ müssen sich zwar gedulden – aber kürzer als befürchtet. Verwalter hilft unbürokratisch.

Mutlangen

Vier Wochen noch müssen die Mieter in der „Seniorenwohnanlage Mutlanger Forst“ warten, bis ihr Aufzug repariert und vom TÜV abgenommen ist. „Der Termin zur Freigabe ist für 4. Juli vorgesehen“, hat Hausverwalter Georg Hinderberger den Betroffenen mitgeteilt. Zwar sei das noch eine lange Zeit, aber sie sei bedeutend

weiter
  • 186 Leser

Ein Dankeschön-Eis für die Natur-AG

Bildung Ehrlich und direkt haben sie den Erwachsenen die Vermüllung der Landschaft vor Augen geführt. Und auch sonst sei die Naturfreunde AG der Grundschule Iggingen eine tolle Sache, findet Bürgermeister Klemens Stöckle. Sein Dank galt dem Team, dem Förderverein „Starke Kinder brauchen aktive Eltern“ und den begeisterten Kindern, die wöchentlich

weiter
  • 120 Leser

Wichtig: Regen zur rechten Zeit

Kirche Der Impulsgottesdienst zur Erntebitte hatte in Spraitbach und Ruppertshofen das Motto „Keiner lebt für sich allein“.

Spraitbach/Ruppertshofen. Zusammen feierten die beiden evangelischen Kirchengemeinden Spraitbach und Ruppertshofen den Erntebittgottesdienst, den das Impulsgottesdienstteam zum Thema „Keiner lebt für sich allein“ vorbereitet hatte.

Bei herrlichem Wetter fanden sich vor allem Besucher aus Spraitbach bei der Mobilen Kirche auf der Wiese der

weiter
  • 106 Leser

Siebzig Jahre alt und echte Bankbesetzer

Soziales Siebzig Jahre alt und echte Bankbesetzer. Das sind im besten Sinne die Gögginger Altersgenossen Jahrgang 1949. Aus Anlass ihres runden Geburtstages haben sie an einer idyllischen Stelle oberhalb des Götzenbachsees am Waldrand eine Ruhebank aufgestellt. Wer darauf Platz nimmt, hat einen Überblick über die Gemeinde und einen schönen Ausblick

weiter
  • 112 Leser

Krimilesung „Schwarze Reichswehr“

Schwäbisch Gmünd. Die Geschichte der Weimarer Republik, spannend verpackt in einen Krimi – das bietet der Literaturabend mit Autor Gunnar Kunz am Mittwoch, 5. Juni, ab 19 bis gegen 21 Uhr in der Cafeteria der Gmünder Volkshochschule am Münsterplatz. Der Krimi um Kommissar Gregor Lilienthal spielt 1927 in Berlin. Dank einer Kooperation mit der

weiter

Wie weiter mit den Bussen?

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Sitzung des Gmünder Agenda- Arbeitskreises Mobilität und Verkehr ist an diesem Dienstag, 4. Juni, im zweiten Stock im Rathaus. Neben Aktuellem geht es um den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und um den Nahverkehrsplan von 2014. Dieser steht nach fünf Jahren zur Prüfung und zur Fortschreibung an. Nun müssen die Weichen

weiter
  • 103 Leser

Über 41 000 Kilometer geradelt

Schwäbisch Gmünd. Das Stadtradeln in Schwäbisch Gmünd geht in die dritte Woche. Gmünder Teilnehmer sind bereits über über 41 000 Kilometer geradelt und haben sechs Tonnen CO2 gespart, teilt der Gmünder Agenda-Arbeitskreis Mobilität und Verkehr mit. Wer bisher nicht teilnimmt, kann noch einsteigen. Bis einschließlich zum letzten der 21 Stadtradeln-Tage,

weiter
  • 5

„Flory“ für Floriansjünger

Remsgärten Neben Stachelbeersträuchern und Klatschmohn ziert dieses Mofa die Remsgärten in Hussenhofen. Aktuell dient der Aufbau der Flory als Blumentopf. Einst war das „Einsatzleitfahrzeug“ ein Geburtstagsgeschenk für Ulrich Weber, der 20 Jahre Abteilungskommandant der Feuerwehr in Hussenhofen war. Foto: jul

weiter
  • 350 Leser

SPD: Lange wünscht sich Schwesig oder Dreyer

Parteien Das Machtvakuum an der Parteispitze aus der Sicht Gmünder Politiker.

Schwäbisch Gmünd. „Jetzt müssen wir uns alle am Riemen reißen“, fordert Christian Lange von seinen Parteikollegen. Der sozialdemokratische Staatssekretär und Gmünder Bundestagsabgeordnete spricht über den Rücktritt von Andrea Nahles, der Partei- und Bundestagsfraktionsvorsitzenden der SPD. Ihr Schritt sei für ihn überraschend gekommen,

weiter
  • 1

Ingenieure VDI-Stammtisch in Heidenheim

Heidenheim. Beim Stammtisch des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) der VDI-Brenzgruppe Heidenheim am Mittwoch, 5. Juni, spricht Dipl.-Ing. Andreas Schuck über den „Einsatz von CFD-Software als virtuelles Entwicklungswerkzeug“. Er gibt einen Überblick über den Stand der Technik bei der Simulation von Strömungsvorgängen. Der Stammtisch ist

weiter
  • 102 Leser

Kreispolitik Albturm und Akademie

Aalen. Neue Sitzungsrunde des Kreistags: Am Dienstag tagen gleich zwei Ausschüsse im Landratsamt. Ab 14 Uhr geht es im Ausschuss für Umweltschutz und Kreisentwicklung unter anderem um die kreisweite Initiative „Saubere Ostalb“ und das Projekt Albturm in Heubach. Ab 15 Uhr werden im Verwaltungsrat der Kliniken konzeptionelle Überlegungen

weiter
  • 121 Leser

Gastronomie kämpft ums Überleben auf dem Land

Dehoga-Versammlung Überflüssige Bürokratie, Brandschutz und Mehrwertsteuer sind die Kernprobleme

Böbingen. Gut gelaunt begrüßte am Montag Vorsitzender Dagobert Hämmerer „die gastfreundlichen Gastfreunde“ zur Mitgliederversammlung der Kreisstelle Ostalb des Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) „Am Alten Bahndamm“ in Böbingen. Bürgermeister Jürgen Stempfle stellte seine Gemeinde vor und dankte Hämmerer vom Schweizerhof

weiter
  • 5
  • 186 Leser

28 Bodycams sollen Polizisten schützen

Sicherheit Die Zahl der Gewaltübergriffe auf Streifenbeamte nimmt erschreckend zu. Der Streifendienst der Reviere Aalen, Ellwangen und Gmünd ist ab sofort mit Körperkameras im Einsatz.

Aalen

Ab sofort sind auch die Polizeistreifen im Ostalbkreis mit sogenannten Bodycams (Körperkameras) ausgestattet. Von den insgesamt 90 im gesamten Polizeipräsidium Aalen werden 10 Kameras im Streifendienst des Polizeirevier Aalen eingesetzt, 12 im Revier Schwäbisch Gmünd und 6 in Ellwangen.

„Ab heute hat jede Streifenbesatzung mindestens eine

weiter

„Im Fluss der Zeit“

Remstal-Gartenschau Der Runde Kultur Tisch lädt am Samstag, 29. Juni, ein.

Lorch. „Dein Theater Stuttgart“ wird am kommenden Samstag, 29. Juni, eine Revue mit Schlagertexten zur Geschichte und zu Geschichten der Nachkriegszeit auf der Bühne auf der Remswiese beim Bürgerhaus Schillerschule vorführen. „Im Fluss der Zeit“ wird die Historie von Europa, Deutschland und Lorch inszeniert.

Karten für die Veranstaltung

weiter
  • 138 Leser

Die Tour Ginkgo kommt zur Remstal Gartenschau

Soziales Spenden sind für schwerstkranke Kinder direkt in den jeweiligen Landkreisen gedacht.

Lorch-Waldhausen. Quasi in ihre Heimatregion kommt die Tour Ginkgo, wenn sie mit über 100 Radfahrern von 27. bis 29. Juni Etappenstopps entlang der Remstal Gartenschau und im Kreis Ludwigsburg einlegt. Was mancher auf den ersten Blick für eine rein sportliche Veranstaltung hält, hat auch einen sehr ernsten Hintergrund. Viele Familien der Region schultern

weiter
  • 170 Leser

Kein Wettangeln

Alfdorf-Hüttenbühl. Beim Fischerfest des Angelvereins Vordersteinenberg hat es kein Wett-angeln gegeben. Dies betonte der Vorsitzende des Angelvereins, Tobias Brückner. Was stattgefunden habe, sei ein Gemeinschaftsfischen, ein Vatertagsfischen gewesen. Die GT hatte irrtümlicherweise von einem Wettangeln berichtet. Wir bitten, diesen Fehler zu entschuldigen.

weiter
  • 377 Leser

Weltreligionen im Gemeindehaus

Ausstellung Pfarrer Christof Messerschmidt eröffnete kürzlich die Ausstellung „Weltreligionen – Weltfrieden – Weltethos“ im evangelischen Gemeindehaus in Lorch. Die 15 ausgestellten Tafeln greifen das Motto der Kirchen auf der Remstal-Gartenschau auf: „Unendlich glauben“. Alle Weltreligionen werden in der Ausstellung

weiter
  • 117 Leser

„Das war ein Denkzettel vom Wähler“

Kommunalpolitik Waldstetter CDU spricht von enttäuschendem Europawahlergebnis, aber auch von Bestätigung.

Waldstetten. „Nach der Wahl ist vor der Wahl! Und daher ist diese Wahl zu analysieren!“ So begann Hans-Josef Miller die Sitzung des CDU-Gemeindeverbands. Allenthalben überwog die Enttäuschung über das Ergebnis der Europawahl und vor allem, dass Dr. Inge Gräßle trotz vortrefflicher Arbeit nicht mehr dem EU-Parlament angehört. Auch das Waldstetter

weiter

Am Strand und in der Mega-City

Bildung Was die Neuntklässler der Franz-von-Assisi-Schule bei ihren Gastfamilien und an der Kent School oft English in Großbritannien so alles erlebt haben.

Waldstetten

Die Neuntklässler der Franz von Assisi-Schule Waldstetten waren für eine Woche Gäste an der Kent School of English an der Südostküste Großbritanniens. Die Schüler und auch die begleitenden Lehrkräfte, Gabriele Bantle, Daniel Eisenbeiß, Christina Görtz und Tina Jäger, wohnten jeweils zu zweit oder zu dritt bei englischen Gastfamilien.

An

weiter

Die Gassafetza haben eine lange Saison gemeistert

Hauptversammlung Christian Kranenberg ist neuer stellvertretender Vorsitzender. Beim Helferfest gibt es viel Lob.

Schwäbisch Gmünd. Nach einer langen Saison trafen sich die Gmendr Gassafetza zur Spieler- und Hauptversammlung sowie zum Helferfest. Der musikalische Leiter Matthias Summ fasste in der Spielerversammlung die musikalische Seite der vergangenen Saison zusammen. Die vier neuen Spieler haben sich hervorragend integriert.

In der Hauptversammlung hörten

weiter
  • 137 Leser
Kurz und bündig

Frauennachmittag

Alfdorf-Hellershof. „Eine Frau wie wir - Hanna“, so lautet das Thema des Frauennachmittags an diesem Dienstag, 4. Juni, um 14 Uhr im Gemeindehaus in Hellershof. Referentin ist Friedhilde Meyer aus Hüttenbühl.

weiter
  • 236 Leser

Infrastruktur für Radfahrer schaffen

Mobilität Der Gmünder Ortsverband der Linken sieht das Kommunalwahlergebnis als Auftrag zum Handeln.

Schwäbisch Gmünd. Der Ortsverband der Linken sieht im Ergebnis der Kommunalwahlen einen Beleg für eine Wechselstimmung in der Stadt. Neben dem dringend erforderlichen preisgünstigen Wohnraum brauche es deutlich mehr Maßnahmen für den Klimaschutz. Die Fraktion der Linken im Gemeinderat hat sich dafür in der zurückliegenden Legislaturperiode stark gemacht

weiter
  • 5

Kinder setzen sich mit dem Glauben auseinander

Kirche Zwei Nachmittage und einen ganzen Samstag lang haben sich über 20 Kinder aus Lorch und Weitmars mit dem „Entschieden für Christus“-Team aus Kassel in verschiedenen Workshops mit dem christlichen Glauben auseinandergesetzt. Der Kontakt nach Kassel kam über Benjamin Kolb zustande, der dort sein freiwilliges Jahr leistet und als Kinderkirchenmitarbeiter

weiter

Mitsingen erwünscht

Jubiläum Liederabend des katholischen Kirchenchors St. Maria.

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Der katholische Kirchenchor St. Maria Wetzgau-Rehnenhof feiert sein 60-jähriges Chorbestehen mit einem sommerlichen Liederabend am Freitag, 7. Juni, ab 19 Uhr im katholischen Gemeindehaus Rehnenhof. Viele bekannte Lieder werden erklingen. Das Publikum ist eingeladen, bei dem einen oder anderen Lied in den Gesang einzustimmen.

weiter
Kurz und bündig

Mühlentag am Pfingstmontag

Alfdorf. Zum 26. Mal sind die Mühlen im Schwäbischen Wald geöffnet – in diesem Jahr ist der Mühlentag am Pfingstmontag, 10. Juni. Traditionsgemäß wird der Mühlentag vom ortsansässigen Bürgermeister eröffnet. Entsprechend wird der Alfdorfer Rathauschef, Michael Segan, um 11 Uhr an der Voggenbergmühle den Mühlentag einleiten.

weiter
  • 474 Leser

Nach 43 Jahren wieder in der Klinik

Erinnerungen Ehemalige Krankenschwester-Azubis staunten im Stauferklinikum über Veränderungen.

Schwäbisch Gmünd. Vor 43 Jahren haben sie ihre gemeinsame Ausbildung zur Krankenschwester im damaligen Kreiskrankenhaus in Mutlangen abgeschlossen. Jetzt haben sie ihren damaligen Ausbildungsplatz wieder besucht. Manche hatten sich seit dieser Zeit nicht mehr gesehen und dementsprechend groß war die Wiedersehensfreude. Im Konferenzraum der Klinik konnte

weiter

Gesangsverein 1823 reist an den Main

Ausflug Der Gesangsverein 1823 erkundete mit einer Zweitagestour das Gebiet rund um den Main. Los ging es mit dem Bus in Schwäbisch Gmünd. Der erste Halt war an der Anlegestelle Wertheim. Dort wechselte die Reisegruppe vom Bus auf das Schiff. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer genossen eine Mainrundfahrt. Danach ging die Busfahrt weiter zum Wasserschloss

weiter
  • 5

Malin Pelz ist Lions-Jugendbotschafterin

Wettbewerb Die 15-jährige Malin Pelz aus Böbingen (links im Bild) wurde dritte im bundesweiten Lions-Wettbewerb „Lions Young Ambassador“. Das Preisgeld von 300 Euro lässt sie ihrem Projekt, bei dem es um die Begleitung und Unterstützung jesidischer Flüchtlingskinder geht, zu Gute kommen. Foto: privat

weiter
  • 260 Leser

Schüler stellen sich politischen Fragen

Preisverleihung 149 Schüler der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule beteiligen sich am Wettbewerb des Landtags Baden-Württemberg. Wie die Schüler abgeschnitten haben und welche Preise sie erhielten.

Schwäbisch Gmünd

Seit weit mehr als einem Vierteljahrhundert nehmen Schüler der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule (AvH) am Wettbewerb des Landtags von Baden-Württemberg zur Förderung der politischen Bildung teil. Auch in diesem Jahr machten 149 Schüler mit – und mit 95 Preisträgern konnte wieder eine große Anzahl der Schüler mit Urkunden und Preisen

weiter
Kurz und bündig

Ausflug der OSO-Gruppe

Schwäbisch Gmünd. Die Osteoporose Selbshilfegruppe Ostalb (OSO) trifft sich letztmalig vor der Sommerpause am Mittwoch, 5. Juni. Ab 15.15 Uhr lernen Teilnehmer in Esslingen am Parkplatz Jägerhaus neue Übungen kennen. Danach ist Abschluss im Restaurant Jägerhaus. Abfahrt ist um 14 Uhr am Parkplatz gegenüber des Hallenbades in Schwäbisch Gmünd. Alle

weiter

Falke, Löwe, Hirsch und Hase in der Johanniskirche

Münsterbauverein Es stehen etliche Termine an. Hans-Dieter Beller spendet dem Verein 5500 Euro.

Schwäbisch Gmünd. Der Münsterbauverein hat dieses Jahr volles Programm. Um die Termine und um eine Spende ging es beim jüngsten Treffen der drei Vorstände.

Seit 1. Mai ist die Johanniskirche wieder geöffnet. Die ehrenamtlichen Mitglieder haben zuvor das romanische Gmünder Kleinod wieder mit viel Engagement vom Staub befreit, sodass die restaurierte

weiter
Kurz und bündig

Infoabend am Berufskolleg

Schwäbisch Gmünd. Am Kolping-Berufskolleg für Grafik-Design in Gmünd können sich Interessierte am Donnerstag, 6. Juni, ab 18 Uhr über die Ausbildung zu staatlich geprüften Grafik-Designern informieren. Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an junge Menschen, die im Schuljahr 2019/2020 oder später mit der Ausbildung beginnen wollen. Anmeldung

weiter
Kurz und bündig

Kurs: Entwicklung beim Kind

Mutlangen. In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherapeuten des Stauferklinikums der Entwicklung des Kindes. Der Kurs Gruppe I für Kinder bis 6 Monate läuft an diesem Dienstag, 4. Juni, von 11 bis 12 Uhr in der Familienschule am Stauferklinikum. Die Teilnahme kostet 9 Euro pro Termin. Eine Anmeldung ist möglich unter der Telefonnummer

weiter

Peter Michael verlässt Vorstand

Verabschiedung Peter Michael war viele Jahre Mitglied im Vorstand des Vereins „Freunde der Spitalmühle“, zuletzt sogar stellvertretender Vorsitzender. Nun legt er sein Amt nieder. Die Vereinsvorsitzende Gabi Mucha bedankte sich bei ihm für die langjährige Treue zum Verein, die konstruktiven Anregungen und Ideen in den Vorstandssitzungen

weiter

Zahl des Tages

72

Teilnehmerfahrzeuge waren bei einer Sonderprüfung der Starmaxx-Rallye in Heubach zu sehen. Es ist eine Ausfahrt für Young- und Oldtimer, gestartet wird in Tübingen.

weiter
  • 356 Leser

Freizeit Spielplatzfest in den Rodelwiesen

Heubach. Das traditionelle Spielplatzfest ist am Freitag, 7. Juni, von 14 bis 18 Uhr auf dem Heubacher Rodelwiesenspielplatz. Das inklusive Fest wird vom Heubacher Jugendbüro, dem Heubacher Stadtjugendring und dem Bischof Sproll Haus der Stiftung Haus Lindenhof veranstaltet. An der Umsetzung sind auch verschiedene Heubacher Vereine beteiligt. Auf dem

weiter

Polizeibericht Autos streifen sich auf der B 29

Böbingen. Die Außenspiegel zweier Autos haben sich am Sonntag im Begegnungsverkehr gestreift. Ein 25 Jahre alter VW-Fahrer und ein 48-jähriger Volvo-Fahrer waren auf der B 29 zwischen dem Verteiler Iggingen und Böbingen unterwegs, als es zu dem Unfall kam. Das teilt die Polizei mit. Den Schaden schätzen die Beamten auf 2500 Euro. Zeugen des Unfalls

weiter

Polizeibericht Vorfahrt missachtet

Heubach. Eine 73 Jahre alte Autofahrerin hat am Sonntag einem 43-jährigen Autofahrer die Vorfahrt genommen und dadurch einen Unfall verursacht. Die Seniorin fuhr auf den Kreuzungsbereich Albstraße/Rechbergstraße zu und übersah dabei das Auto des 43-jährigen, wie die Polizei mitteilt. Eine Mitfahrerin des Mannes verletzte sich bei dem Zusammenprall

weiter

Gifte, Drogen und Arznei

Heubach. Die Heubacher VHS bietet eine botanische Führung mit dem Thema „Gifte, Drogen und Arznei – von den Inhaltsstoffen unserer Pflanzen“ an. Die Führung mit Thilo Krauß ist am Samstag, 8. Juni, von 10 bis 11.30 Uhr. Der Treffpunkt ist in der Hauptstraße 102 in Heubach. Nach einem kurzen Vortrag werden verschiedene Pflanzen in

weiter

Ein Querschnitt durch das Realschulleben

Bildung Heubacher Schüler präsentieren ihre Schule und ihre Talente bei der „Querschnitt“-Veranstaltung.

Heubach. Wenn Türen, Treppengeländer oder der Getränkeautomat sprechen, wenn sich Schaumküsse aufblähen und wieder in sich zusammenfallen, wenn das gesamte Publikum in „We are the World“ einstimmt, dann startet an der Heubacher Realschule die Veranstaltung „Querschnitt“.

Fächer und Talente

Es war die vierte „Querschnitt“-Veranstaltung

weiter

Vesper, Sport und Big Band

Remstal-Gartenschau Viel Programm im Böbinger Park am alten Bahndamm.

Böbingen. Mächtig was los ist im Park am alten Bahndamm in Böbingen in dieser Woche. Eine offene Probe der Dorfmusikanten ist an diesem Dienstag, 4. Juni, von 18.45 bis 19.45 Uhr in der ODR-Arena im Park. Wer zum Vesper kommen möchte, ist am Mittwoch, 5. Juni, ab 17 Uhr in der ODR-Arena willkommen. Die Mitglieder der Sport-Kegel-Gemeinschaft bewirten.

weiter
Tagestipp

Improshow der „Aaleswisser“

Die „Aaleswisser“ unter der Leitung von Marcus Krone sind sechs Improvisationskünstler, die alles geben, um aus dem Stand heraus schöne Geschichten zu spielen. Keine Szene ist geprobt, jede wird spontan improvisiert. Zu erleben sind die „Aaleswisser“ an diesem Dienstag im Theater auf der Aal.

Beginn 20.30 Uhr

Theater auf der

weiter
  • 194 Leser

Aalener Logistiker muss in die Insolvenz

Schieflage Weil ein Hauptkunde neue, niedrige Preise vorgegeben hat, gerät die Süddeutsche Service mit rund 75 Mitarbeitern in Aalen in finanzielle Bedrängnis. So soll es jetzt weiter gehen.

Aalen

Die Süddeutsche Service GmbH hat am Montag beim Amtsgericht Aalen die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beantragt. Das Unternehmen ist auf Auslieferung und Montage von Elektrogroßgeräten, TV- und HiFi-Geräten spezialisiert. Das Unternehmen beschäftigt in Aalen 75 Mitarbeiter. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Tobias Humpf

weiter
  • 1
  • 926 Leser

Themen, Trends und Technologien

update #2019 Produktdatenmanagement und Digitalisierung sind nur zwei der Themen im Zeiss-Forum.

Oberkochen. Bereits zum 16. Mal präsentiert SDZeCOM am 27. Juni im Zeiss-Forum aktuelle Themen, Trends und Technologien für effizientes Datenmanagement und Digitalisierung. Die Teilnehmer erwarten sehr praxisorientierte Vorträge und Workshops. So berichtet KARE Design – das weltweit führende Handelsunternehmen für Möbel, Leuchten und Wohnaccessoires,

weiter
  • 420 Leser
Der besondere Tipp

ABBA – The Tribute Concert

Mit Waterloo eroberte ABBA 1974 den Pop-Olymp, in den darauf folgenden Jahren schrieben die Band Musikgeschichte. „ABBA – The Tribute Concert“ fängt die Faszination der vier Schweden und der dazugehörigen Ära am Mittwoch, 13. November, um 19.30 Uhr im Stadtgarten Schwäbisch Gmündperfekt ein. Tickets sind erhältlich im i-Punkt am Marktplatz

weiter
  • 216 Leser

Stiftung zieht um – VAF kann wachsen

Behindertenhilfe Samariterstiftung plant Neubau auf dem ehemaligen Sperberareal. Der Kreistagsausschuss für Soziales und Gesundheit schafft einstimmig die Grundlage für eine finanzielle Förderung.

Bopfingen

Gut läuft es bei der VAF GmbH. So gut, dass das Unternehmen bereits seit dem Jahr 2014 am Bopfinger Standort expandieren will. Drei neue Hallen und ein Büroanbau waren damals das Ziel. Vieles davon wurde inzwischen realisiert, jedoch steht die Samariterstiftung, die mehrere Gebäude im Industriepark an der Bergstraße belegt, einer weiteren

weiter

Blühende Blumen als Besuchermagnet

Remstal-Gartenschau Trotz widriger Wetterbedingungen zum Start strömen die Menschen nach Schwäbisch Gmünd. Die Zahlen und Fakten nach vier Wochen interkommunaler Gartenschau.

Schwäbisch Gmünd

Toll, super, spitze, klasse, einmalig – wenn Oberbürgermeister Richard Arnold von der Remstal-Gartenschau spricht, gehen ihm die Superlative nicht aus. Dennoch zeigt er sich erstaunt über den großen Andrang in den ersten vier Wochen. Damit habe selbst er nicht gerechnet. Trotz des schlechten Wetters zu Beginn seien „mehr

weiter

Einhorntunnel kurzzeitig gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Auf der Bundesstraße 29 war der Einhorntunnel in beide Richtungen gesperrt. Verkehrsteilnehmer mussten mit Staubildung vor den Tunnelportalen rechnen. Warum der Tunnel gesperrt war, ist derzeit unklar. Vor dem Tunnelportal in Fahrtrichtung Aalen hat sich ein Stau gebildet. mb-bos

weiter
  • 4
  • 3980 Leser

Für eine gerechtere Welt

72-Stunden-Aktion Rund 40 junge Menschen engagieren sich bei der Stiftung Haus Lindenhof in Bettringen.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Nicht nur in Chile, Nordirland oder Südafrika gab es die 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), sondern auch bei der Stiftung Haus Lindenhof. Die Idee: Die Gruppen engagieren sich mit ihrer Aktion dort, wo sie auch im Alltag unterwegs sind, etwa als Nachbarschaftshilfe oder in der eigenen

weiter
  • 126 Leser

Wie lang ist eine Autolänge?

Oldtimer Starmaxx-Rallye macht Station in Heubach. 72 Young- und Oldtimer aus ganz Deutschland auf Tour im Südwesten. Unterhaltung statt Tempo.

Heubach

Wir wollen jüngere Leute für Automobile und Ausfahrten durch reizvolle Landschaften und abgelegene Straßen begeistern, das sagt Rainer Klink, Chef des Boxenstop-Museums Tübingen. Zum 14. Mal hat er jetzt die Starmaxx-Rallye veranstaltet, eine Ausfahrt für Old- und Youngtimer. Und die zeigten sich am Wochenende in der Stadt unterm Rosenstein.

weiter

Radfahrer mit Außenspiegel erfasst

Der 51-Jährige musste mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden

Schwäbisch Gmünd. Mit leichten Verletzungen musste ein Radfahrer am Montagmorgen ins Krankenhaus eingeliefert werden, berichtet die Polizei. Der 51-Jährige befuhr gegen 6 Uhr die K3267 zwischen Zimmern und dem Verteiler Iggingen. Dabei wurde er von einer 58-jährigen Audi-Fahrerin übersehen, die ihn mit dem rechten Außenspiegel

weiter
  • 5
  • 1038 Leser

Zeckensaison: bereits 29 FSME-Erkrankungen im Land

Stadt- und Landkreise in Baden-Württemberg sind Risikogebiete

Stuttgart. Die FSME (Frühsommermeningoenzephalitis)-Saison hat begonnen. Seit Jahresbeginn 2019 wurden bislang 29 FSME-Erkrankungen an das Landesgesundheitsamt (LGA) Baden-Württemberg im Regierungspräsidium Stuttgart übermittelt, hiervon 20 Fälle im Monat Mai, meldet das LGA. In Baden-Württemberg sind unverändert alle

weiter
  • 4
  • 3448 Leser

Zahl des Tages

29

Krankheitsfälle der sogenannten Frühsommermeningoenzephalitis (FSME) gibt es in diesem Jahr bisher in Baden-Württemberg. 20 davon wurden allein im Mai gemeldet. Das Landesgesundheitsministerium rät, sich gegen die von Zecken übertragene Krankheit impfen zu lassen. In Baden-Württemberg sind sämtliche Stadt- und Landkreise Hochrisikogebiet, außer dem

weiter
  • 440 Leser

Neun Scheiben am THG eingeworfen

Die Polizei sucht nach Hinweisen auf die Vandalen

Aalen. Unbekannte warfen zwischen Samstag und Montag insgesamt neun Scheiben am Gebäude E des Theodor-Heuss-Gymnasiums in der Friedrichstraße mit Steinen ein, berichtet die Polizei. Nach erster Schätzung beläuft sich der Schaden auf 15.000 Euro. Hinweise auf die Vandalen nimmt das Polizeirevier Aalen unter Tel. (07361)5240

weiter
  • 5
  • 1298 Leser

Warnung vor starkem Gewitter

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Sturmböen und Starkregen

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat eine starke Gewitterwarnung für den Ostalbkreis gemeldet. Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis zu 70 Kilometern pro Stunde, sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen zwischen 15 und 25 Liter pro Quadratmetern pro Stunde und kleinkörniger Hagel werden in Aalen und der Region an diesem Montag zwischen 14.48

weiter
  • 4
  • 5659 Leser

Aalens Busverkehr im Test

Reportertausch Per öffentlichem Nahverkehr die Stadt kennenlernen: Warum unsere Gäste irgendwann doch zu Fuß unterwegs sind.

Aalen

Wie gut lässt sich Aalen per Bus erkunden? Und wie klappt es für die Einheimischen im Nahverkehrsnetz? Das wollen wir Tauschreporter testen. Über Wasseralfingen zum Besucherbergwerk Tiefer Stollen und zurück ins Zentrum, so lautet der Plan. Am Busbahnhof allerdings sorgen die Aushänge nicht nur bei uns für tiefe Grübelfalten auf der Stirn, auch

weiter

IG Metall: Warnstreiks in Kfz-Branche

Tarifrunde Zu den Arbeitsniederlegungen sind Beschäftigte in Gmünd, Lorch, Aalen und Heidenheim aufgerufen.

Schwäbisch Gmünd. Für den heutigen Dienstag hat die IG Metall zu Warnstreiks im Kfz-Handwerk in der Region aufgerufen. Konkret sind die Beschäftigten der Betriebe Beschäftigten der Betriebe Autohaus Wagenblast (Audi- und VW-Betriebe an den Standorten Lorch, Schwäbisch Gmünd, Aalen und Heidenheim) und Mercedes Benz Niederlassung Schwäbisch Gmünd zu

weiter
  • 5
  • 445 Leser

Die Zukunft des Lernens gestalten

Bildung Wie sich Lehrkräfte und Forscher bei einer Tagung an der PH Gmünd mit digitalen Medien beschäftigen.

Schwäbisch Gmünd. „Ein Held ist ein Mensch, der hinfällt, die Gründe seines Absturzes reflektiert, aufsteht und einen neuen Versuch wagt. Die Zukunft des Lernens in der Schule braucht mehr Helden unter Schülerinnen und Schülern und Lehrkräften. Dies gilt besonders für das Lernen mit digitalen Medien.“ Micha Pallesche, Schulleiter der Ernst-Reuter-Schule

weiter

Bodycams sollen Polizeistreifen im Ostalbkreis vor Angreifern schützen

Sicherheit: Ab sofort sind im Ostalbkreis 28 Kameras zur Aufzeichnung von Gewalttaten gegenüber Polizeibeamten im Einsatz.

Aalen.  Ab sofort  sind auch die Polizeistreifen im Ostalbkreis mit sogenannten Bodycams ausgestattet.  Von den insgesamt 90 Kameras im Polizeipräsidium Aalen werden 10 Kameras im Polizeirevier Aalen eingesetzt, 12 im Revier Schwäbisch Gmünd und 6 in Ellwangen.  "Ab heute hat jede Streifenbesatzung mindestens eine

weiter

Betreuungsrecht Von Mietrecht bis Hausverkauf

Schwäbisch Gmünd. Wer Vermögen von Dritten verwaltet – egal ob als Betreuer oder als Bevollmächtigter – wird oft mit Problemen rund um Haus und Wohnung konfrontiert. Jürgen Reimann, Geschäftsführer beim Betreuungsverein Ostalbkreis, hält am Donnerstag, 6. Juni, einen Vortrag zu Rechtsfragen bei der Verwaltung von Wohnraum. Sein Vortrag

weiter
  • 118 Leser

Studieren an der Hochschule Aalen

Infoabende zu Studienangeboten, Bewerbung und Zulassung

Aalen. Nach dem Abitur ein Studium beginnen? Aber welches genau, wie bewerbe ich mich, welche Zulassungsvoraussetzungen gibt es und was kostet eigentlich ein Studium? Vor Aufnahme eines Studiums stehen viele Schülerinnen und Schüler vor einem Berg von Fragen. Die Zentrale Studienberatung und das Zentrale Zulassungsamt der Hochschule Aalen

weiter
  • 969 Leser

Zuckerstreuer über den Kopf geleert

In einem Crailsheimer Eiscafé kam es zu Rangeleien

Crailsheim. In einem Eiscafe am Schweinemarktplatz kam es am Sonntag gegen 20.30 Uhr zu einer Rangelei unter mehreren Gästen. Zunächst wurde der Polizei mitgeteilt, dass ein Gast andere Gäste massiv belästigt und anpöbelt. Wie die Polizei berichtet, hat unter anderem der 26-Jährige einem älteren Ehepaar einen

weiter
  • 5
  • 1382 Leser

Ewige Ruhestätte für Zwangsarbeiter

Leonhardsfriedhof Historiker Ulrich Müller forscht über das Schicksal von 16 Zwangsarbeitern aus Russland, die in einer Gemeinschaftsgrabanlage auf dem Gmünder Leonhardsfriedhof beerdigt sind.

Schwäbisch Gmünd

Nikolai Wasilew ist gerade mal 24 Jahre alt geworden. Er starb am 15. August 1944 im Gmünder Zeiselbergstollen. Beim Bau des Stollens berührte er die Starkstromleitung. Seine letzte Ruhestätte ist auf dem Gmünder Leonhardsfriedhof. Neben 15 weiteren Gräbern von Zwangsarbeitern aus Russland, die während des Zweiten Weltkrieges in Schwäbisch

weiter

Grillnachmittag für Senioren

Aalen-Wasseralfingen. An diesem Dienstag, 4. Juni, ist Seniorennachmittag in der Sängerhalle (Karlsplatz 2). Alle evangelischen und katholischen Seniorinnen und Senioren sind auf 14 Uhr zu Kaffee und Kuchen eingeladen, musikalisch umrahmt wird der Nachmittag von der Gesangsgruppe Kosimi. Zum Abschluss gibt es frisch gegrillte Wurst; Ende gegen

weiter
  • 849 Leser

„Hier schlägt das Herz von Ziegler“

Interview Finanzchef Bernd Geiselmann über die Zukunft des Feuerwehrausstatters aus Giengen sieht die Zugehörigkeit zum chinesischen CIMC-Konzern als Segen für die Mitarbeiter.

Die Albert Ziegler GmbH in Giengen ist als Ausrüster für Feuerwehrfahrzeuge und Anbieter von Feuerwehrtechnik weit über die Region hinaus bekannt. Nach einer Kartellstrafe in Millionenhöhe, von der neben Ziegler auch andere Feuerwehrausrüster betroffen waren, musste das Unternehmen 2011 Insolvenz anmelden. Im Dezember 2013 wurde Ziegler vom chinesischen

weiter
  • 595 Leser

Aus dem Fahrzeug geschleudert und tödlich verletzt

Weinstadt. In der Nacht zum Montag ereignete sich auf der Landesstraße 1199 zwischen Weinstadt-Endersbach und Kernen ein Verkehrsunfall, bei dem ein 55 Jahre alter Mann tödliche Verletzungen erlitt. Wie die Polizei berichtet, war der Mann mit seinem Fiat von Weinstadt in Richtung Kernen unterwegs, als er gegen 0.10 Uhr nach rechts von

weiter
  • 5
  • 2310 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.50 Uhr: In Heubach übersieht eine Frau ein Auto. Dabei wird eine Frau leicht verletzt.

8.45 Uhr: Ein Mann tritt in Lorch Autospiegel ab. Eine Zeugin ruft die Polizei.

8.33 Uhr: In Aalen fährt ein Mann gegen einen Betonpoller. Durch einen Zeugen, findet die Polizei den Unfallverursacher.

8.25 Uhr: Eine Fahranfängerin kommt in Hüttlingen

weiter
  • 4
  • 2077 Leser

Eine Frau verletzt sich bei Unfall leicht

Unfallverursacherin übersieht Auto

Heubach. An der Kreuzung Albstraße/Rechbergstraße ereignete sich am Sonntag gegen 12.30 Uhr ein Verkehrsunfall,  bei dem sich eine Person leicht verletzte. Eine 73-jährige Mercedes-Fahrerin hatte einen 43-jährigen VW-Fahrer übersehen und ihm die Vorfahrt genommen. Eine Mitfahrerin des 43-Jährigen verletzte sich leicht

weiter
  • 1738 Leser

Mann tritt Außenspiegel ab

Zeugin ruft Polizei

Lorch-Waldhausen. Eine Zeugin verständigte am Sonntag gegen 3.40 Uhr die Polizei, nachdem sie einen Mann beobachtet hatte, wie er an einem im Breecher Weg abgestellten Pkw den Außenspiegel abgetreten hatte. Der 29-jährige Täter konnte vor Ort angetroffen werden, berichtet die Polizei. Wie sich im Laufe der polizeilichen Ermittlungen

weiter
  • 5
  • 1923 Leser

Unbekannter fährt gegen Betonpoller

Polizei kann Mann mithilfe Zeuge ermitteln

Aalen. Am Samstagabend gegen 21 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie der Fahrer eines VW Golfes am Sparkassenplatz mit seinem Fahrzeug gegen einen Betonpoller fuhr, der durch die Wucht des Aufpralls rund drei Meter nach hinten geschoben wurde. Nach dem Unfall fuhr der Verursacher davon, berichtet die Polizei. Da der Zeuge der Polizei das Kennzeichen des Fahrzeugs

weiter

Kind leicht verletzt

Mädchen stürzt vom Fahrrad

Wört. Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich eine zehnjährige Radfahrerin bei einem Sturz am Sonntagnachmittag zu. Das Mädchen befuhr zur Unfallzeit die Dinkelsbühler Straße in Richtung Ortsmitte, berichtet die Polizei. Hier verlor das Kind die Kontrolle über das Rad und stürzte zu Boden. Das Mädchen

weiter
  • 5
  • 1537 Leser

Fitness für 2 – der Skispringer

Chrisfit Zum Start in unsere neue Reihe mit Chris Görgner von Chrisfit in Aalen zeigen wir online die kommenden fünf Wochen neue Fitnessübungen, die man gut mit Partner durchführen kann. Heute: der Skispringer. Zu sehen unter: www.schwaepo.de/montag0306 und www.tagespost.de/montag0306

weiter

Regionalsport (17)

43 Medaillen für den SVG-Nachwuchs in Gaildorf

Schwimmen Platz zwei für die Gmünder in der Teamwertung beim „14. Günter Behnert Gedächtnisschwimmen“.

Anlässlich des 14. Günter-Behnert-Gedächtnisschwimmens in Gaildorf starteten vom Schwimmverein Gmünd (SVG) 27 weibliche und 15 männliche Nachwuchsschwimmer der Jahrgänge 2011 bis 2003 sowie zwei Masterschwimmer.

Mehr als 180 Einzelstarts und zwei Staffelstarts waren für die Teilnahme im Mineralbreibad Gaildorf am Kieselberg geplant. Doch nach 16 Kategorien

weiter

Fünfmal Gold für Heubach

Judo, U10 JZ-Nachwuchs mischt sehr gut mit in Nordwürttemberg.

Bei den Nordwürttembergischen Einzelmeisterschaften der Altersklasse U10 zeigte der Judonachwuchs des Judozentrums Heubach in Heilbronn, was er im Training gelernt hatte. Die Hüftwürfe nach vorn klappten bei einigen schon richtig gut, und so gingen unter der Betreuung von Jemin Velispahic fünf Meistertitel an die Judokas vom Rosenstein.

Bei den Mädchen

weiter

Internationaler Titel für David Niersberger

Karate Der Zwölfjährige vom TSB Gmünd holt Gold und Silber beim 24. Internationalen Donau- Cup in Donaueschingen.

Vom 24. Internationalen Donau-Cup, einem Nachwuchsturnier des Deutschen-JKA-Karate Bundes (DJKB), nahm der zwölfjährige David Niersberger vom Shotokan-Karate-Dojo Wetzgau (SKD Wetzgau), der Karate-Abteilung „Shotokan“ des Gmünder TSB, erneut zwei Pokale mit nach Hause.

Insgesamt knapp 250 Karatekas (vor allem Kinder, Jugendliche und Junioren

weiter

Talentgruppe fit für Heimtitelkämpfe

Schwimmen 59 Medaillen für den Nachwuchs des SV Gmünd beim 45. Internationalen SWE Schwimmfest des TSV Berkheim. Gute Aussichten auf die Württembergischen Jahrgangsmeisterschaften im Bud-Spencer-Bad.

Der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd schickte kürzlich seine beiden Talentaufbaugruppen TA 1 (Jahrgänge 2003 bis 2007) mit ihren Trainern Frank Wendel und Veit Botsch und TA 2 (2007 bis 2009) mit Trainerin Karin Zeh auf die Fildern in das Berkheimer Freibad in den südlichsten Stadtteil von Esslingen. Die bis zu fünf Trainingseinheiten pro Woche schlugen

weiter
  • 5

VfR Aalen verpflichtet Tyminski

Fußball, Regionalliga Der 19-jährige Mittelfeldspieler kommt vom FSV Frankfurt und hat einen Vertrag bis Juni 2020 unterschrieben.

Das Warten der Fans hat ein Ende: Zwei Wochen vor dem Start ins Vorbereitungstraining zur Regionalliga-Saison 2019/2020 hat der VfR Aalen seinen ersten Neuzugang verpflichtet: Kamil Tyminski wechselt vom Ligakonkurrenten FSV Frankfurt zum Absteiger, wo er einen Einjahresvertrag bis Juni 2020 unterschrieben hat.

Der 19-Jährige spielt vorwiegend im zentralen

weiter
  • 5
  • 120 Leser

Kreisfinale in Bargau

Leichtathletik Haupt- und Verbundschulen unterm Scheuelberg am Dienstag.

Die Scheuelberg-Sportanlage in Bargau ist an diesem Dienstag ab 9 Uhr Schauplatz des Leichtathletik-Kreisfinales der Haupt- und Verbundschulen in den Wettkampfklassen III und IV im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“. Dabei treten in Bargau die Schillerschule Heubach, die Mozartschule Hussenhofen und die Hornbergschule Mutlangen bei

weiter

Kucher pulverisiert Stadionrekord

Leichtathletik, 34. Bönnigheimer Sportfest Der 400-Meter-Athlet der LG Staufen läuft 47,68 Sekunden und erfüllt die Norm für die Deutschen Meisterschaften in Berlin.

Einige Athleten der LG Staufen starteten in Bönnigheim beim Sportfest an Himmelfahrt. Dabei gab es für die kleine Gruppe von Trainer Lutz Dombrowski einige starke Leistungen zu verzeichnen, allen voran 400-Meter-Sprinter Michael Kucher, der neben der Norm für die Deutschen Meisterschaften auch den Stadionrekord in Bönnigheim knackte.

Hendrik Lappe

weiter

Schäkel siegt mit dem Landesteam

Leichtathletik Josefine Schäkel (LG Staufen) in Brixen mit dem Team Baden-Württemberg ganz vorne im Länderkampf.

Beim „37. Brixia-Meeting“ steuerte Josefine Schäkel von der LG Staufen wichtige Punkte zum Gesamtsieg bei. Das Leichtathletik-Team der Jugend U18 sicherte sich nach einem Jahr Pause den Sieg in der Raiffeisenarena in Brixen.

Mit dabei war in der Raiffeisenarena in Brixen auch Josefine Schäkel. Über 100 Meter Hürden belegte die Leichtathletin

weiter
Fußball kompakt

Udo Schörwerth hört auf

Fußball. Der Trainer des A-Ligisten TSV Mutlangen, Udo Schörwerth, hat gegenüber Abteilungsleiter Oliver Stickel erklärt, dass er in der neuen Saison nicht mehr Trainer der ersten Mannschaft in Mutlangen sein wird. Er möchte aus beruflichen Gründen auf eigenen Wunsch kürzer treten. Dies teilte Udo Schörwerth auch der Mannschaft mit, um dem Verein die

weiter

Das Knie: Rupprecht muss abbrechen

Skispringen, Weltcup Nach dem ersten Sprung ist schon Schluss: Die 22-Jährige des SC Degenfeld reist vorzeitig aus dem Trainingslager ab. Eine Kernspintomografie soll Klarheit bringen.

Drei statt fünf: Der Start in die Vorbereitung hätte schlimmer kaum kommen können. Nach dem ersten Sprungtag am Montag in Hinzenbach mussten zwei deutsche Skispringerinnen das Trainingslager vorzeitig abbrechen und die Heimreise antreten: Neben Svenja Würth ist auch für Anna Rupprecht schon wieder Schluss.

„Du stehst unten und denkst dir: ‘Das

weiter

Kann Lindach die Abwehr des SV Lautern knacken?

Fußball, Relegation zur Kreisliga AI Der TV Lindach empfängt am Mittwoch, 18 Uhr den SV Lautern.

Der TV Lindach empfängt am Mittwoch den SV Lautern. Anstoß in Böbingen ist um 18 Uhr. Die reguläre Saison ist vorbei. Nun stehen die Relegations-Begegnungen an. Den Auftakt macht die Partie TV Lindach gegen den SV Lautern. Es ist das erste Spiel um den Aufstieg in die Kreisliga AI. Anpfiff ist am Mittwoch um 18 Uhr in Böbingen.

Das Prunkstück des TV

weiter

Zahl des Tages

47,68

Sekunden benötigte Michael Kucher beim 34. Bönnigheimer Sportfest über die 400-Meter-Strecke. Der Sprinter der LG Staufen pulverisierte damit den Stadionrekord um über eine halbe Sekunde.

weiter
  • 169 Leser

Handball Köck Coach von Alfdorf/Lorch II

Auch für die Zweite Männermannschaft, die in die Bezirksliga aufgestiegen ist, musste Jochen Heller einen neuen Trainer suchen. Der Aufstiegstrainer Jens Klaaßen, der künftig beruflich mehr eingebunden ist, muss als Trainer kürzertreten. Mit dem ehemaligen Bargauer Verbandsligaspieler Frank Köck hat man auch hier einen guten Nachfolger für Klaaßen gefunden,

weiter
  • 345 Leser

Gegenheimer zurück auf Weltcup-Podium

Mountainbike Der Deutsche Mountainbike-Meister Simon Gegenheimer zeigte im französischen Villard de Lans bei Grenoble mit Platz vier, dass er wieder Weltcupform besitzt. Seine Teamkollegin aus dem Aalener Rennstall, Marion Fromberger, behauptete indes die Weltcupführung. Foto: Thomas Maheux

weiter
  • 143 Leser

So läuft die Relegation

Termine, Teams, Spielorte der Relegation im Überblick: Aufstieg in die Kreisliga A I: 5. Juni, 18 Uhr, in Böbingen: Lindach (B I) – Lautern (B II) 13. Juni , 18 Uhr, in Heubach: Mutlangen (AI) – Sieger BI/BII Aufstieg in die Kreisliga A II: 7. Juni, 18 Uhr, in Kerkingen: Fachs/Dew. (B III) – Zöbingen (B IV) 12. Juni, 18 Uhr, in

weiter
  • 4
  • 1804 Leser

Landesvize im Team

Tischtennis Untergröninger Mädchen Zweite.

In Offenburg wurden die Baden-Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend U18 und U15 mit jeweils vier Mädchen- und Jungenteams ausgetragen. Der TSV Untergröningen war mit seiner Mädchen-U15-Mannschaft dabei. Nachdem der badische und auch der südbadische Tischtennisverband keine Mannschaften zu den Meisterschaften entsenden konnte, umfasste

weiter

Wieder der Sieg im Landesfinale

Schulsport, Judo Schiller-Realschüler triumphieren erneut.

Wie bereits im Vorjahr gingen die Judokas der Schiller-Realschule aus dem Landesfinale des Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ als unangefochtene Sieger hervor.

Als Vertreter des Regierungspräsidiums Stuttgart traten die Judokas Simeon Koutsouridis, Kevin Gajt, Erik Reinik und Alexandros Koutsouridis von der Schiller-Realschule

weiter

Überregional (91)

Interview

„Der Wähler straft das ab“

Ein schnelles Ende der großen Koalition ist nicht in Sicht, sagt Gero Neugebauer. Sollte sie am Ende des Jahres, wenn die Parteien Bilanz ziehen, dennoch platzen, sagt der Politikwissenschaftler von der FU Berlin Neuwahlen voraus. Bedeutet Andrea Nahles‘ Rücktritt das Ende der großen Koalition? Gero Neugebauer: Niemand, der der SPD-Chefin nachfolgt, weiter
  • 233 Leser

„Kampf-Klops“ Ruiz entthront den haushohen Favoriten

„Dickerchen“ Andy Ruiz Jr. hat die Rangliste im weltweiten Schwergewichtsboxen auf den Kopf gestellt. Der beleibte Snickers-Liebhaber mit den wabernden Hüftringen und dem stattlichen Gewicht von 121,6 Kilogramm hat Samstagnacht (Ortszeit) im New Yorker Madison Square Garden Schwergewichts-König Anthony Joshua brutal vom Thron gestoßen. Viermal weiter
  • 258 Leser

„Riesenaufgabe“ für Mislintat

Nach dem Abstieg in die 2. Liga analysieren der neue Sportdirektor und der Vorstand die Lage. Ziel ist trotz harter Konkurrenz der direkte Wiederaufstieg.
Sven Mislintat bereut es nicht. Der neue Sportdirektor des VfB Stuttgart ist trotz des Abstiegs in die 2. Fußball-Bundesliga gern in der Landeshauptstadt. Zumindest versuchte er bei seinem ersten öffentlichen Auftritt am Sonntag, keine Zweifel daran aufkommen zu lassen. Stattdessen skizzierte der ehemalige Scout von Borussia Dortmund und vom FC Arsenal weiter
  • 238 Leser

Afrika Finale abgebrochen

Radès . Das afrikanische Champions-League-Finale ist unter skandalösen Begleitumständen zu Ende gegangen. Beim Stand von 1:0 für Titelverteidiger Esperance Tunis gegen den marokkanischen Rivalen Wydad Casablanca wurde das Spiel nach 60 Minuten zuerst unterbrochen und später abgebrochen. Der Schiedsrichter hatte den vermeintlichen Ausgleich wegen Foulspiels weiter
  • 122 Leser

Alkoholfahrt Spritztour endet mit Auto-Brand

Mit einem ausgebrannten Auto und einer Menge Ärger ist die Spritztour eines betrunkenen 22-Jährigen im Kreis Sigmaringen zu Ende gegangen. Der junge Mann war von Herbertingen in Richtung Binzwangen gefahren. An der Donau habe er mehrere Kreisel im Kies hinterlassen und sich auf einer Böschung festgefahren. Beim Versuch, den Wagen wieder flott zu machen, weiter
  • 162 Leser

American Football

AMERICAN FOOTBALL GFL, Gruppe Süd Kirchdorf Wildcats – Stuttgart Scorpions 29:31 Munich Cowboys – Allgäu Comets 21:18 Frankfurt Universe – Schwäb. Hall Unicorns 0:31 Marburg Mercenaries – Ingolstadt Dukes 43:14 Tabelle: 1. Schwäbisch Hall 6 Spiele/12:0 Punkte, 2. Frankfurt 5/8:2, 3. Stuttgart 5/8:2, 4. Munich Cowboys 5/5:5, 5. weiter
  • 130 Leser

Anti-Israel-Protest

Eng von der Polizei begleitet sind am Samstag rund 1200 Menschen bei der jährlichen anti-israelischen Al-Kuds-Demonstration über den Berliner Kurfürstendamm gezogen. Etwa ebenfalls rund 1200 Demonstranten aus zwei Gegen-Protesten stellten entlang der Strecke den Demo-Sprechchören eigene Slogans entgegen. dpa weiter
  • 179 Leser

Arbeitslos durch den Sommer

Nirgends werden so viele Lehrer über die Ferien entlassen wie im Südwesten. Die Ministerin verteidigt das.
In Baden-Württemberg melden sich im bundesweiten Vergleich die meisten Lehrer während der Sommerferien arbeitslos. Im Sommer 2018 verzeichnete die Agentur für Arbeit deutschlandweit rund 6000 Arbeitslosenmeldungen zu Beginn oder während der Sommerferien. Davon entfielen 1840 auf Baden-Württemberg, 800 auf Bayern und 630 auf Rheinland-Pfalz. Das geht weiter
  • 5
  • 206 Leser

Auch ohne Titel zufrieden

Deutsches Team sichert sich bei der EM in Frankreich fünf Medaillen.
Die deutschen Slalom-Kanuten haben zum Abschluss der EM im französischen Pau weitere Medaillen deutlich verpasst. Der 30 Jahre alte Weltmeister Hannes Aigner (Augsburg) leistete sich zwei Tage nach dem Gewinn der Bronzemedaille mit dem Team im Kajak-Einer zu viele Fehler und landete nur auf dem 13. Platz, Andrea Herzog (Leipzig) wurde im Canadier-Einer weiter
  • 132 Leser
Kommentar Thomas Gotthardt zu Erfolgen und Niederlagen im Sport

Auch Siege machen Spaß

Er hat es also geschafft: Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool die Champions League gewonnen. Es dürfte nicht viele Menschen auf diesem Planeten geben, die dem Schwaben diesen Erfolg nicht gönnen. Dabei ist die Geschichte Jürgen Klopps eigentlich eine, die vom Gegenteil erzählt. Von sechs Finalniederlagen mit Dortmund und Liverpool. Von unsäglichen weiter
  • 235 Leser

Auferstanden aus Ruinen

Die Rostocker Kunsthalle erinnert an den Berliner Palast der Republik, den Prestigebau der DDR.
Am 1976 fertiggestellten Palast der Republik in Ost-Berlin schieden sich von Beginn an die Geister: Für die einen war er das wohl wichtigste Bauwerk der DDR. Spötter sahen in dem verspiegelten Fünfstöcker einfach nur „Erichs Lampenladen“ und andere den Hort der Diktatur. Für sie war es eine Wohltat, als er 2008 endgültig abgerissen war. weiter
  • 233 Leser

Auffälliges Walsterben

Bereits 70 tote Grauwale an die Küsten gespült.
US-Experten sind über eine ungewöhnlich hohe Zahl toter Grauwale an der amerikanischen Westküste besorgt. Nach Angaben der Ozean- und Klimabehörde NOAA sind von Januar bis Ende Mai rund 70 Grauwale in den Bundesstaaten Kalifornien, Oregon, Washington und Alaska angespült worden. Dies sei die höchste Zahl seit dem Jahr 2000, als ein ähnlich großes Sterben weiter
  • 182 Leser

Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL Champions League, Finale in Madrid Tottenham Hotspur – FC Liverpool 0:2 (0:1) Tottenham Hotspur: Lloris – Trippier, Alderweireld, Vertonghen, Rose – Sissoko (74. Dier), Winks (66. Lucas) – Eriksen, Alli (81. F. Llorente), Son – Kane. FC Liverpool: Alisson – Alexander Arnold, Matip, Van Dijk, Robertson weiter
  • 141 Leser

Außergewöhnlich torgefährlich

Youssoufa Moukoko hat in der B-Junioren-Bundesliga einen Torrekord aufgestellt. Das 14-jährige Ausnahmetalent von Borussia Dortmund (li.) erzielte beim 6:0 gegen den MSV Duisburg seine Treffer 44 – 46 in 25 Spielen. Foto: Imago weiter
  • 146 Leser

Beachvolleyball

Beachvolleyball World Tour in Ostrau/Tschechien Männer, Viertelfinale, u.a.: Berntsen Mol/Sandlie Sörum (Norwegen) – Thole/Wickler (Hamburg/Düsseldorf) 2:0. – Halbfinale: Perusic/Schweiner (Tschechien) – Bryl/Fijalek (Polen) 2:0, Berntsen Mol/Sandlie Sörum – Krasilnikow/Stoyanowski (Russland) 2:0. – Um Platz 3: Bryl/Fijalek weiter
  • 138 Leser

Biker stirbt bei Kollision

Ein Autofahrer kracht in ein Motorrad auf der Gegenspur.
Bei einem schweren Verkehrsunfall im Kreis Sigmaringen ist ein 56 Jahre alter Motorradfahrer getötet worden. Ein Autofahrer hatte am Sonntag nach Polizeiangaben auf einer Landstraße bei Krauchenwies übersehen, dass mehrere Autos vor ihm abgebremst hatten. Bei einer Vollbremsung sei der 38-Jährige dann mit seinem Auto auf die linke Fahrspur geraten. weiter
  • 194 Leser

Blume-Büro durchsucht

Porsche-Chef Oliver Blume hat eine Durchsuchung seines persönlichen Büros in der vergangenen Woche bestätigt. Er wird der Untreue verdächtigt. Staatsanwaltschaft, Steuerfahndung und Landeskriminalamt hatten verschiedene Standorte der VW-Tochter Porsche und Finanzbehörden durchsucht. Würth wählt Betriebsrat An diesem Monat bestimmen die Beschäftigten weiter
  • 284 Leser

Der Giro bleibt überraschend anders

Richard Carapaz aus Ecuador gewinnt die Italien-Rundfahrt. Pascal Ackermann sprintet ins Rampenlicht.
Völlig ausgepumpt, aber überglücklich rollte Richard Carapaz über den rosa Teppich in die ehrwürdige Arena von Verona und riss den Arm in die Höhe. Nach 3546 Kilometern und über 90 Stunden auf den Landstraßen Italiens war die Sensation perfekt: Als erster Ecuadorianer holte sich Carapaz, der Bauernsohn aus den Anden, den Gesamtsieg beim Giro d‘Italia. weiter
  • 111 Leser

Die CDU-Spitze will in sich gehen

Der Parteivorstand will die Verluste bei der Europawahl aufarbeiten und beraten, wie es inhaltlich weiter gehen soll. Einige Ministerpräsidenten trommeln für mehr Klimaschutz.
Vor Beginn der CDU-Vorstandsklausur am Sonntagabend mehrten sich in der Partei Forderungen nach einer Schärfung des klimapolitischen Profils. Die CDU müsse Klimaschutz und Nachhaltigkeit zu „Kernelementen konservativer Politik machen“, sagte Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) angesichts der Verluste bei der Europawahl weiter
  • 220 Leser

Die laute Chefin ist gescheitert

Mit Andrea Nahles verliert die SPD nicht nur eine weitere Partei- und Fraktionsvorsitzende. Die 48-Jährige war auch die Garantin für den Bestand der großen Koalition.
Am Ende reichte Andrea Nahles nicht einmal mehr die Rückendeckung ihrer Stellvertreter. Die hatten noch am Sonnabend Solidarität mit der SPD-Vorsitzenden gefordert. Am Sonntagmorgen, 9.53 Uhr, kündigte Nahles per Mail ihren Rücktritt an. „Die Diskussion in der Fraktion und die vielen Rückmeldungen aus der Partei haben mir gezeigt, dass der zur weiter
  • 222 Leser

Die Liebe ist komplizierter

Ulrich Woelk erzählt in „Der Sommer meiner Mutter“, wie ein Elfjähriger die erste Mondlandung und noch ganz andere Abenteuer erlebt.
Es ist ein Roman, dessen erster Satz einem den Atem raubt: „Im Sommer 1969, ein paar Wochen nach der ersten bemannten Mondlandung, nahm sich meine Mutter das Leben.“ Die halbe Menschheit saß damals vor den Fernsehgeräten, als Apollo 11 ihre Mission startete. Viel sah man nicht, aber in Deutschland kommentierte Günter Siefarth fast 30 Stunden weiter
  • 244 Leser

Die Schule der Zukunft

An der Ernst-Reuter-Schule in Karlsruhe lernen Schüler schon mit viel digitaler Unterstützung. Das soll künftig im ganzen Land so sein. Ein Besuch.
Zehn Schüler stehen zu Beginn ihrer Mittagspause vor der Tür des „Wunderlandes“. Das hat in der Pause eigentlich immer geöffnet. An diesem Tag muss der Schulleiter der Ernst-Reuter-Schule in Karlsruhe, Micha Pallesche (44), seine Schützlinge aber abweisen – zwei Delegationen aus Bayern und Berlin sind für eine Besichtigung gekommen. weiter
  • 163 Leser

Dissinger mit Skopje am Ziel

Der frühere Nationalspieler gewinnt mit den Mazedoniern beim Final Four in Köln die Champions League.
Christian Dissinger verschwand beim Abpfiff in einer Jubeltraube, später schwenkte der ehemalige Handball-Nationalspieler selig den Siegerpokal. Der Champions-League-Triumph mit Vardar Skopje markierte am Sonntag den größten Erfolg in Dissingers Karriere nach dem EM-Triumph und Olympia-Bronze 2016 mit der DHB-Auswahl. Der Topklub aus Nordmazedonien weiter
  • 124 Leser

Dramatiker-Preis

Der österreichische Autor Thomas Köck ist zum zweiten Mal in Folge mit dem Dramatiker-Preis bei den 44. Mülheimer Theatertagen ausgezeichnet worden. Nach einer gut zweistündigen öffentlichen Jury-Debatte fiel die Entscheidung für sein Stück „atlas“. Die Auszeichnung ist mit 15 000 Euro dotiert. Gabalier auf Tour Vor 47 000 weiter
  • 242 Leser
Güterverkehr

Dritter Kran für mehr Container

Die Bahn-Tochter Duss erweitert die Kapazität des Terminals bei Ulm. Die Anlage arbeitet am Limit.
Zeit ist das Thema hier im Terminal“, sagt Patrick Schmitz. Zwei bis drei Minuten dauert es, um einen Container vom Lastwagen auf den Zug zu laden oder vom Zug auf den Lastwagen. Bei zwei Verladekranen und Fünfeinhalb-Tage-Woche macht das etwa 100 000 Container pro Jahr. Damit sind Patrick Schmitz, der Leiter des Terminals Ulm-Dornstadt, weiter
  • 178 Leser

Er wollte die neue Welt vorbereiten

Er galt als ein ganz großer Denker. Michel Serres überschritt Wissenschaftsgrenzen – bis zu seinem Tod.
Der französische Philosoph Michel Serres wollte die Welt von Morgen vorbereiten. Er wäre gerne die Hebamme der kommenden Welt, erklärte er einmal in einem Interview der Zeitung „Le Figaro“. Denn sein Ziel war es, ein ganzheitliches Wissensverständnis zu schaffen, um auf die Herausforderungen der zeitgenössischen Welt zu reagieren. Im Alter weiter
  • 238 Leser

Fastenbrechen für den Weltrekord

nahmen am Samstag in Kairo an einer Iftar, einem Fastenbrechen, teil. Mit der 3,1-Kilometer-Tafel wollen sie den Weltrekord für den größten Iftar-Tisch brechen. Das Ergebnis steht noch aus. Foto: Gehad Hamdy/dpa weiter
  • 212 Leser

Flauschiger Nachwuchs auf dem Affenberg

Der Affenberg in Salem am Bodensee freut sich über den ersten Nachwuchs des Jahres: Sechs Babys sind schon geboren worden. Parkdirektor Roland Hilgartner geht von 10 und 15 Tierbabys in diesem Jahr aus. Dass der gesamte Nachwuchs nicht über das Jahr verteilt, sondern innerhalb weniger Wochen zur Welt kommt, liege an der saisonalen Fortpflanzung der weiter
  • 161 Leser

Florida Trump startet in den Wahlkampf

US-Präsident Donald Trump will am 18. Juni bei einem Auftritt mit Vizepräsident Mike Pence offiziell den Wahlkampf für seine Wiederwahl 2020 starten. Trump teilte auf Twitter mit, an der „historischen“ Veranstaltung in Orlando im US-Bundesstaat Florida würden auch First Lady Melania Trump und Pences Ehefrau Karen teilnehmen. Dass Trump den weiter
  • 244 Leser

Flugbranche soll weniger verdienen

Airlines kürzen Gewinnprognosen. Teure Rohstoffe und der Handelsstreit bremsen das Wachstum.
Die weltweite Luftverkehrsbranche spürt durch steigende Kosten und eine langsamere Nachfrage in diesem Jahr kräftigen Gegenwind. War der Weltluftfahrtverband Iata vor sechs Monaten noch von steigenden Gewinnen ausgegangen, rechnet er in seiner jüngsten Prognose mit einem industrieweiten Rückgang im Vergleich zum Vorjahr. „Das Geschäftsumfeld für weiter
  • 296 Leser

Frodeno und Kienle bereit für EM

Jan Frodeno und Sebastian Kienle haben ihre Härtetests für die Ironman-EM bestanden. Vier Wochen vor dem Titelkampf in Frankfurt gewann Triathlon-Olympiasieger Frodeno den Wettbewerb in Kraichgau. Kienle setzte sich im slowakischen Samorin ebenfalls über die Strecke von 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen durch. weiter
  • 128 Leser

Fußball Strafanzeige gegen Neymar

Brasiliens Fußball-Superstar Neymar droht Ungemach. Eine Frau hat in Sao Paulo gegen den 27-Jährigen Strafanzeige wegen Vergewaltigung erstattet. Neymar habe sie am 15. Mai in einem Pariser Hotel gegen ihren Willen zum Geschlechtsverkehr gezwungen. Der Stürmer von Paris St. Germain widersprach der Version und publizierte zum Unschuldsbeweis in einer weiter
  • 136 Leser

Haftbefehl gegen Kapitän

Hat der Chef des Kreuzfahrtschiffs den Überholvorgang nicht angekündigt? Darüber wird spekuliert.
Nach dem tödlichen Zusammenstoß mit einem Ausflugsschiff auf der Donau in Budapest hat ein Gericht Haftbefehl gegen den Kapitän des beteiligten Flusskreuzfahrtschiffs erlassen. Eine Freilassung auf Kaution lehnte es ab. Bei der Kollision am Mittwochabend waren mindestens sieben südkoreanische Passagiere des Ausflugsschiffs ums Leben gekommen, 21 weitere weiter
  • 211 Leser
Klick mal rein

Insekten beobachten und zählen

Das Insektensterben ist eines der großen Themen, das Naturschützer und -liebhaber beschäftigt. Um einen Überblick zu bekommen, wie weit der Verlust der Summer, Brummer und Krabbler fortgeschritten ist, ruft der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) jetzt zum großen Insektenzählen auf. Bis zum 9. Juni können unter dem Motto „zählen, was zählt“ weiter
  • 158 Leser

Iran USA sind zu Gesprächen bereit

Die USA sind zu Gesprächen mit dem Iran ohne Vorbedingungen bereit. „Wir sind bereit, uns an einen Tisch mit ihnen zu setzen“, sagte US-Außenminister Mike Pompeo am Sonntag in der Schweiz. Allerdings werde sein Land den Kampf gegen die „bösartigen Aktivitäten“ Teherans fortsetzen. Irans Präsident Hassan Ruhani hatte am Samstag weiter
  • 181 Leser

Joel Matip, der Unauffällige

Der Bochumer war der einzige deutsche Spieler in Madrid.
Dass Joel Matip aus Bochum-Weitmar jetzt Champions-League-Sieger ist, wäre beinahe untergegangen. Das Auffälligste an Matip ist, dass er fast nie auffällt – selbst wenn er wie bei diesem Sieg gegen Tottenham einer der wichtigsten Spieler auf dem Platz war. „Ich war gar nicht so zufrieden mit meiner Leistung“, sagte der einzige deutsche weiter
  • 5
  • 125 Leser

Jürgen Klopp Beten ja, aber nicht für den Sieg

Fußball-Trainer Jürgen Klopp hat kurz vor dem siegreichen Finale der Champions League eine Videobotschaft an einen todkranken krebskranken Fan des FC Liverpool gesendet. Diese endet mit den Worten: „Ich bin Christ. Wir sehen uns!“ Klopp ist evangelischer Christ und hat sich schon häufiger auch öffentlich zu seinem Glauben bekannt. Er bete weiter
  • 137 Leser

Kapitän verlängert

Der abstiegsbedrohte Handball-Bundesligist SG BBM Bietigheim hat den Vertrag mit Kapitän Patrick Rentschler um zwei Jahre verlängert. Der 28-Jährige bleibt unabhängig von der Ligazugehörigkeit bei seinem Heimatverein. Foto: Uwe Koch/Eibner weiter
  • 147 Leser

Kino Russland zensiert „Rocketman“

Elton John verurteilt Entscheidung des Vertreibers
„Rocketman“ gibt es in Russland nicht in voller Länge zu sehen: Wie Journalisten nach einer Vorpremiere berichteten, wurde die russische Version des Films über Elton John zensiert. „Alle Szenen mit Küssen, Sex und Oralsex zwischen Männern wurden herausgeschnitten“, schrieb Filmkritiker Anton Dolin auf Facebook. Laut seinem Kollegen weiter
  • 314 Leser

Klopps Krönung

Von wegen Finalfluch! Der Schwabe hat mit dem Triumph auch seine letzten Kritiker verstummen lassen. Der deutsche Teammanager freut sich ungemein über seinen größten Triumph.
Nach dem Sturm auf Europas Thron konnte Jürgen Klopp den Höhepunkt der Party kaum abwarten. „Wir freuen uns jetzt alle auf Liverpool, weil man uns gesagt hat, dass da irgendwie eine Million Leute auf uns warten, also wirklich das absolute Highlight“, sagte der Teammanager des FC Liverpool, der seine Augen nach einer durchfeierten Nacht hinter weiter

Kommunen fordern Geld für Sanierung

Viele Schulen im Land brauchen laut Städtetag dringend neue Fenster, Dächer oder Heizsysteme.
Das Land muss nach Überzeugung des Städtetags den Milliarden-Sanierungsstau an den Schulen in Baden-Württemberg weiter abbauen. „Das Sanierungsprogramm hat bislang Investitionen von zwei Milliarden Euro ausgelöst. Das ist ein sehr guter Start“, sagte der Bildungsdezernent des Kommunalverbandes, Norbert Brugger. Aber notwendig sei eine dauerhafte weiter
  • 154 Leser

Leichtathletik

LEICHTATHLETIK Meeting in Halle/Saale, u. a. Männer, Kugel: 1. Nedow (Kanada) 20,87 m, 2. Hill (USA) 20,67, 3. Kovacs (USA) 20,43, 4. Cremona (Südafrika) 20,36, 5. Zimmermann (Kirchheim) 19,75, 6. Müller (Neubrandenburg) 19,57, 8. Dahm 19,39, 9. Bayer 19,36, 13. Kappel (alle Sindelfingen) 14,11. – Diskus: 1. Dacres (Jamaika) 68,64 m, 2. Malachowski weiter
  • 144 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Juan Carlos, Spaniens ehemaliger König, zog sich am Sonntag vollständig aus dem öffentlichen Leben zurück. Den Termin für seinen Rückzug hatte der 81-Jährige Ende Mai in einem Brief an seinen Sohn, König Felipe VI., genannt. Juan Carlos hatte am 18. Juni 2014 nach 39 Jahren auf dem Thron zugunsten seines Sohnes abgedankt, nahm aber noch einige öffentliche weiter
  • 177 Leser
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million EUR auf die Losnummer 0 856 349; 100 000 EUR auf die Losnummer 0 286 313; 50 000 EUR auf die Losnummer 2 891 585; 10 000 Euro auf die Losnummer 2 584 111; 1000 EUR auf die Losnummer 5962; 300 EUR auf die Losnummer 82. Ergänzungszüge Es sind keine weiter
  • 193 Leser

Lüneburg erneut König von Hamburg

Der 30-Jährige gewinnt auf Cordillo bereits zum dritten Mal das prestigeträchtige Springderby.
Zweimal makellos und im Stechen der Schnellste: Dank eines Husarenritts hat Lokalmatador Nisse Lüneburg zum dritten Mal nach 2012 und 2014 das deutsche Spring-Derby in Hamburg-Klein Flottbek gewonnen. Im Sattel von Cordillo verwies der Mitfavorit aus Uetersen vor den Toren Hamburgs den Iren Shane Breen mit Can Ya Makan auf den zweiten Platz. Nach einem weiter
  • 182 Leser

Machtkampf auf offener Bühne

Beim Parteitag in Pforzheim zerfleischt sich der Vorstand selbst. Die Mitglieder sind wütend, sich mit dem „Schmutz“ und „Dreck“ der Parteiführung befassen zu müssen. Die Machtfrage bleibt ungeklärt.
Mangelnde Leidensbereitschaft kann man den Teilnehmern am zweitägigen AfD-Landesparteitag in Pforzheim nicht vorwerfen. Über dem Kongresszentrum lockt der Himmel blau wie das Parteilogo ins erste echte Sommerwochenende. Drinnen brauen sich finstere Wolken zusammen. „Wir haben uns ja den Mut zur Wahrheit auf die Fahnen geschrieben“, seufzt weiter
  • 185 Leser

Mann+Hummel Sparkurs nach Verlusten

Der Filterspezialist Mann+Hummel ist mit seinem Konzernergebnis 2018 in die roten Zahlen gerutscht und will nun insgesamt 100 Mio. EUR einsparen. Einen Abbau von 1200 Stellen, der 60 Mio. EUR bringen soll, hatte das Unternehmen bereits angekündigt. Nun war zudem von weiteren Einsparungen bei den Sachkosten in Höhe von 40 Mio. EUR die Rede. Details nannte weiter
  • 391 Leser

Migranten aufgegriffen

74 Migranten haben am Samstag versucht, den Ärmelkanal von Frankreich nach Großbritannien in acht Booten zu überqueren. Sie wurden aufgegriffen. Ein Boot schafte es nach England. dpa weiter
  • 217 Leser

Motorrad Auf Platz acht durchgereicht

Marcel Schrötter muss weiter auf seinen ersten Sieg in der Motorrad-WM warten. Der 26-Jährige vom deutschen Team Intact GP kam im Moto2-Rennen in Mugello/Italien trotz der Pole Position nicht über den achten Platz hinaus. Bereits am Start musste der Kalex-Pilot aus Vilgertshofen, der sich erst vor drei Wochen einer Fuß-OP unterzogen hatte, seine Spitzenposition weiter
  • 121 Leser

Nahles gibt nach langem Machtkampf alle Ämter auf

Wie weiter mit der SPD? Nach dem Rückzug der bisherigen Frontfrau herrscht Ratlosigkeit. Das nährt Spekulationen über die Zukunft der großen Koalition.
SPD-Partei- und Fraktionsvorsitzende Andrea Nahles zieht sich von ihren Ämtern und aus der Politik zurück. Der „notwendige Rückhalt“ in der Partei sei nicht mehr da, schrieb Nahles am Sonntag an die SPD-Mitglieder. Der Kölner SPD-Abgeordnete und Fraktionsvize Rolf Mützenich soll jetzt kommissarisch die Fraktion zu führen. Am Montag will weiter
  • 316 Leser

Neonazi-Marsch Friedlicher Gegenprotest

Ein Neonazi-Aufmarsch und Gegenproteste sind am Samstag in Chemnitz weitgehend friedlich verlaufen. Etwa 270 Menschen nahmen an der Veranstaltung der rechtsextremen NPD-Nachwuchsorganisation Junge Nationaldemokraten teil, berichtete die Polizei. Deutlich mehr waren es bei den Gegenprotesten: Etwa 1300 Menschen zählte die Polizei bei der größten Gegendemonstration, weiter
  • 256 Leser
Leitartikel Mathias Puddig zur SPD

Nur noch bergab

Wenn Klimaforscher die Dramatik der aktuellen Situation beschreiben, dann kommen sie früher oder später auch auf den „Tipping-Point“ zu sprechen. Der Kipp-Punkt kann ganz unscheinbar sein, ist er aber einmal überschritten, nimmt die Klimakatastrophe unaufhaltsam ihren Lauf. Bei der SPD – die ja ironischerweise viel zu lang die Klimapolitik weiter
  • 249 Leser

Paralympics-Sieger holt sich den Weltrekord zurück

Der Sindelfinger Niko Kappel hat sich den Weltrekord im Kugelstoßen der Kleinwüchsigen zurückerobert. Der Paralympics-Sieger und Weltmeister stieß die Kugel bei den Halleschen Werfertagen im letzten Versuch auf 14,11 m und verbesserte die Bestmarke seines polnischen Dauerrivalen Bartosz Tyszkowski um sieben Zentimeter. „Im letzten Wurf lautete weiter
  • 122 Leser

Playoff-Favoriten legen vor

Die Vorjahresfinalisten FC Bayern München und Alba Berlin haben den ersten Schritt zum erneuten Einzug in die Endspielserie der Basketball-Bundesliga gemacht. Titelverteidiger München siegte zum Halbfinal-Auftakt gegen Aufsteiger Rasta Vechta 98:88, zuvor hatte sich der Vizemeister aus der Hauptstadt bei den Baskets Oldenburg 100:93 durchgesetzt. „Dieses weiter
  • 110 Leser

Regierung wird kleiner

Kanzlerin Bierlein bestimmt Expertenkabinett.
Nach dem Bruch der rechtskonservativen Regierung in Österreich hat die neue Kanzlerin Brigitte Bierlein alle Minister für ihr Kabinett gefunden. Die offizielle Ernennung der Regierung durch den Bundespräsidenten ist am Montag geplant. Der ehemalige Präsident des Verwaltungsgerichtshof, Clemens Jabloner, wird neuer Vizekanzler und Justizminister. Neuer weiter
  • 212 Leser

Robert Pattinson spielt Batman

Vom Vampir zum Fledermausmann : Der britische Schauspieler Robert Pattinson (33) wird US-Medienberichten zufolge der neue Batman-Darsteller. Warner Bros. hat den Deal mit dem „Twilight“-Star bestätigt. Foto: Fadel Senna/afp weiter
  • 240 Leser

Rumänienreise Papst erinnert an Verfolgung

Papst Franziskus hat zum Abschluss seiner Rumänienreise am Sonntag an die Verfolgung von Katholiken während des Kommunismus erinnert. In einer Messe mit etwa 60 000 Menschen im siebenbürgischen Blaj sprach er sieben griechisch-katholische Bischöfe selig, die zwischen 1948 und 1970 im Gefängnis starben. Dabei rief er zum Kampf gegen „neu weiter
  • 333 Leser

Russland droht Ärger

Russland droht ein neuer Doping-Skandal und muss womöglich sogar mit einem erneuten Ausschluss von den Olympischen Spielen rechnen. Grund seien Manipulationsvorwürfe an Hochspringer Danil Lysenko, dessen Fehlen bei einem Dopingtest vom Verband mit illegalen Mitteln gedeckt worden sei. Weltmeister bezwungen Die deutsche Auswahl hat in der Pro League weiter
  • 115 Leser

Schlager Karel Gotts Lebenswerk

Schlagerstar Karel Gott hat im tschechischen Zlin den Kinderfilmpreis „Goldenes Schühchen“ für sein Lebenswerk entgegengenommen. Der 79-jährige Sänger erhielt die Auszeichnung dafür, dass er die Melodien zu Kinderserien wie „Biene Maja“ und Märchenfilmen wie „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ eingespielt hatte. „Kinder weiter
  • 242 Leser

Schlammschlacht bei der Südwest-AfD

Aussprache bringt keine Entscheidung über zerstrittenen Vorstand.
Nach einer heftigen Schlammschlacht auf dem Parteitag der baden-württembergischen AfD in Pforzheim sind die Gräben im Landesvorstand tiefer denn je. Abstimmungen über Abwahlanträge und Wortgefechte brachten am Wochenende keine Lösung des Machtkampfes. Die Parteimitglieder entschieden sich dagegen, den Vorstand oder einzelne Mitglieder abzuwählen. Ob weiter
  • 265 Leser

Schütze tötet zwölf Menschen

Erneut schießt ein Mann in den USA wild um sich. Zwölf Unschuldige sterben. Die Debatte um Waffenmissbrauch flammt erneut auf.
Ein städtischer Angestellter im US-Ostküstenort Virginia Beach hat elf Kollegen und einen Auftragnehmer erschossen. Nach einem langen Schusswechsel hätten Polizisten schließlich den bewaffneten Einzeltäter erschossen, sagte der örtliche Polizeichef Jim Cervera. Vier weitere Menschen wurden verletzt, als der Mann in einem Gebäude der Stadtverwaltung weiter
  • 219 Leser

Schön panischer Tourauftakt von Udo Lindenberg

Feuerwerk, Nebelkanonen, Flammeneffekte – und auch Eierlikörchen: Udo Lindenberg hat in Bremen vor 14 000 Fans seine Deutschlandtour mit einer gigantischen Bühnenshow gestartet. Beste Unterhaltung. Aber auch leise und politische Töne des 73-Jährigen fehlten nicht. So brachte er ein Lied wie „Ratten“ mit, mit dem er schon vor Jahrzehnten weiter
  • 253 Leser

Smart aber fair

Zwei Brüder aus Hessen haben ein Smartphone entwickelt, das nachhaltig produziert wird. Display und Akku lassen sich einfach austauschen.
Ein High-Tech-Dorf ist Falkenberg in Nordhessen nicht. Im Ortskern ältere Häuser, ein paar Bauernhöfe, am Rand ein Neubaugebiet. 800 Einwohner leben hier, rund 30 Kilometer südlich von Kassel. In einem zweistöckigen Neubau zwischen alten Häusern hat sich die Shift GmbH niedergelassen. Samuel Waldeck, 39, kahl rasierter Kopf, gepflegter Bart, lächelt. weiter

So erfolgreich wie noch nie

Jan-Lennard Struff steht zum ersten Mal in einem Grand-Slam-Viertelfinale, wo Novak Djokovic wartet. Sein Trainingspartner Zverev macht es erneut spannend.
Als Jan-Lennard Struff vor Freude schreiend zu Boden ging, war es ein Wunder, dass seine Gelenke heil blieben. Wie ein Eishockey-Torhüter sank er auf der roten Asche von Roland Garros auf die Knie, weit hinten auf Court 14, wo das Publikum seinen Spaß daran hatte, diesen tatsächlich bis zum Umfallen kämpfenden Deutschen abzufeiern. „Ich freue weiter
  • 135 Leser

So sehen Sieger aus

Überglücklich und voller Stolz präsentieren Jürgen Klopp, der Trainer des FC Liverpool, und Mannschaftskapitän Jordan Henderson bei ihrer Rückkehr die Trophäe: Tags zuvor hatte sich Liverpool im Champions-League-Finale mit 2:0 gegen Tottenham Hotspur durchgesetzt. Vom Flughafen fuhr das Team in die Stadt, wo es sich von Tausenden feiern ließ. Foto: weiter
  • 256 Leser

So sehen Sieger aus

Überglücklich und voller Stolz präsentieren Jürgen Klopp, der Trainer des FC Liverpool, und Mannschaftskapitän Jordan Henderson bei ihrer Rückkehr die Trophäe: Tags zuvor hatte sich Liverpool im Champions-League-Finale mit 2:0 gegen Tottenham Hotspur durchgesetzt. Vom Flughafen fuhr das Team in die Stadt, wo es sich von Tausenden feiern ließ. Foto: weiter
  • 175 Leser

Sonne satt über dem Südwesten

Ein Wochenende wie aus dem Bilderbuch gab es im Südwesten zu erleben. Höchstens ein paar harmlose Quellwolken über dem Bergland und Temperaturen bis an die 30 Grad präsentierte der Samstag nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes. Am Sonntag stiegen die Temperaturen sogar noch weiter an. Ein Bad im Bodensee brachte Abkühlung: Das Wasser hatte maximal weiter
  • 166 Leser
SPORT AKTUELL

Sport aktuell

Tennis Mit Jan-Lennard Struff und Alexander Zverev stehen zwei Deutsche im Achtelfinale der French Open. Dort warten auf beide schwierige Aufgaben. Rudern Oliver Zeidler hat in Luzern erstmals nach 36 Jahren wieder einen EM-Titel im Einzel nach Deutschland geholt. Der Achter triumphierte hingegen bereits zum vierten Mal in Folge. weiter
  • 215 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Eurosport 10.45 bis 11 Uhr: Tennis, French Open in Paris, First Serve Rittner 11 bis 21 Uhr: Tennis, French Open in Paris, Achtelfinale Sport 1+ 2 bis 5 Uhr (Nacht auf Dienstag): Eishockey, NHL Playoff-Finale, 4. Spiel, St. Louis Blues – Boston Bruins DAZN 22.05 bis 3.40 Uhr: Baseball MLB: Los Angeles Angels – Chicago Cubs Sky 2 bis 5.30 weiter
  • 127 Leser

Suche nach Mädchen geht weiter

Im Rhein wird nach einer vermissten Vierjährigen gesucht. Die Hoffnung, das Kind lebend zu finden, schwindet.
Taucher haben auch am Sonntag weiter nach einem Mädchen gesucht, das seit einem Schlauchbootunglück am Donnerstag auf dem Rhein vermisst wird. Die Zahl der Einsatzkräfte sei im Vergleich zum Samstag etwas reduziert worden, sagte eine Sprecherin der französischen Polizei. Am Vortag waren auch zwei Drohnen bei der Suche im Einsatz gewesen. Beamte der weiter
  • 169 Leser

Timo Boll: Ein perfektes Spiel

Timo Bolls Überraschungscoup im Doppel bei den hochkarätigen China Open mit Patrick Franziska hat im Lager des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) überschwänglichen Jubel ausgelöst. "Das würde ich mal ein perfektes Spiel nennen", kommentierte Europameister Boll den imponierenden 3:0-Finalerfolg in Shenzhen gegen die Weltmeister Ma Long/Wang Chuqin ungewohnt weiter
  • 130 Leser

Torhüter Sven Ulreich rückt nach

Der Keeper des FC Bayern vertritt in der EM-Qualifikation den verletzten Arsenal-Kollegen Bernd Leno.
Torhüter Bernd Leno vom FC Arsenal hat seine Teilnahme an den EM-Qualifikationsspielen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Weißrussland (8. Juni) und drei Tage später gegen Estland in Mainz verletzungsbedingt abgesagt. Für den 27-Jährigen wurde erstmals der Münchner Sven Ulreich nominiert. „Sven hat sich diese Berufung verdient. Wenn er weiter
  • 136 Leser

Trauer um Reyes

Früherer spanischer Nationalspieler stirbt bei Verkehrsunfall.
Der Tod des ehemaligen spanischen Fußball-Nationalspielers José Antonio Reyes hat das Land in tiefe Trauer versetzt. „Ganz Spanien weint um dich“, titelte die Madrider Sportzeitung „Marca“ am Sonntag in großen Lettern auf Seite eins neben einem Bild des Opfers. Für den Champions-League-Triumph des FC Liverpool blieb oben auf weiter
  • 131 Leser

Triumph für Trainer-Senior

Ein Jahr nach dem Sieg mit Iquitos hat Galoppertrainer Hans-Jürgen Gröschel (Langenhagen) erneut den Großen Preis in Iffezheim gewonnen. Der 75 Jahre alte Senior der deutschen Trainerszene siegte im mit 70 000 Euro dotierten Rennen mit Itobo, der von Jockey Marco Casamento zum Sieg geritten wurde. Siem wieder in den Top Ten Marcel Siem hat auf der Europa weiter
  • 127 Leser

Trumps Strafzölle in der Kritik

Der amerikanische Präsident will Mexiko und China treffen. Darunter leidet die heimische Wirtschaft.
Der neue Vorstoß von US-Präsident Donald Trump, den Grenzstreit mit Mexiko über Strafzölle gegen das Nachbarland auszutragen, ist auf scharfe Kritik auch in den USA gestoßen. „Diese Zölle werden von amerikanischen Familien und Unternehmen gezahlt, ohne dass sie irgendetwas dafür tun, die sehr real existierenden Probleme an der Grenze zu lösen“, weiter
  • 305 Leser

Und jetzt: das Wetter

Reden wir über das Wetter. Menschen machen das bekanntlich gern. Und gleichzeitig gilt: Menschen sind selten zufrieden. Statt sich also jetzt gerade darüber zu freuen, dass eine einzige Mittagspause ausreicht, um sich eine Bräune zu verschaffen, die nach zwei Wochen Mallorca oder gar Ibiza aussieht, wird gemeckert. Über diese angeblich so ganz und gar weiter
  • 258 Leser

Unfall Insekt stürzt Motorradfahrer

Ein 35 Jahre alter Motorradfahrer ist am Samstagabend nahe Dielheim im Rhein-Neckar-Kreis bei einem Unfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Mann bei der Fahrt von einem Insekt abgelenkt, das durch das offene Visier in seinen Motorradhelm gelangt war. Dadurch sei der Motorradfahrer eine Böschung hinuntergefahren und habe sich weiter
  • 161 Leser

Unglück Zug mit Chemie an Bord entgleist

Bei der Einfahrt in den Mannheimer Rangierbahnhof ist am Sonntag ein Kesselwagen mit einer giftigen und leicht brennbaren Chemikalie entgleist. Der Schwefelkohlenstoff sei aber nicht ausgelaufen, teilte die Bundespolizei mit. Der Wagen war den Angaben zufolge zunächst gegen eine Rangierlok geprallt und dann gegen einen Oberleitungsmast gestürzt. Ein weiter
  • 177 Leser
Kommentar Jens Schmitz zur Lage der Südwest-AfD

Unwürdiger Auftritt

Schlammschlacht ist ein mildes Wort für die Vorgänge um den jüngsten AfD-Parteitag in Pforzheim. Die Rücksichtslosigkeit, mit der Redner echte und vermeintliche Verfehlungen, private und finanzielle Verflechtungen, Lügenvorwürfe und Strafandrohungen vor der Öffentlichkeit ausbreiteten, ließ selbst hartgesottene Beobachter staunen. Parteitage der Südwest-AfD weiter
  • 255 Leser

Vermieter sind alarmiert

Belastung für günstigen Wohnraum befürchtet.
Die Pläne von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) zur Reform der Grundsteuer sorgen für Unruhe bei sozialen Vermietern. Wohnungsgenossenschaften und kommunale Wohnungsgesellschaften in den Großstädten fürchten stark steigende Steuerzahlungen, die direkt die Mieter treffen würden. Grund ist der rasante Anstieg der Bodenpreise in den Großstädten, denn weiter
  • 328 Leser

Überfall 22-Jähriger mit Messer verletzt

Ein 22-Jähriger ist bei einem Raubüberfall in Mannheim lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Mann am Freitagabend im Stadtteil Vogelstang von zwei Unbekannten mit einem Messer bedroht und aufgefordert, sein Handy und Portemonnaie zu übergeben. Als er sich wehrte, reagierten die Täter mit Schlägen und Tritten und verletzten weiter
  • 166 Leser
Kommentar Hajo Zenker zur Zeitumstellung

Überfällige Entscheidung

Europa befragt seine Bürger, Europa hört auf seine Bürger – und schafft sinnlose Regelungen ab. So lautete die Verheißung der EU-Kommission und des europäischen Parlamentes in Sachen Zeitumstellung. Vom Wechsel von Sommer- und Winterzeit ist ja längst klar, dass er wirtschaftlich nichts nützt und die innere Uhr verwirrt. Eine Online-Befragung weiter
  • 225 Leser

Zeche für Sprengstoff explodiert

Viele Verletzte und hoher Sachschaden nach Detonationen in Munitionsfabrik.
Bei mehreren Sprengstoff-Explosionen in einem Munitionsbetrieb der russischen Stadt Dserschinsk sind mindestens 85 Menschen verletzt worden. 39 Werksmitarbeiter und 46 Bewohner benachbarter Häuser hätten medizinische Hilfe gebraucht, teilte das Gesundheitsministerium mit. Insgesamt mussten demnach am Sonntag noch 16 Menschen im Krankenhaus behandelt weiter
  • 219 Leser

Zeidler gelingt das Zauberstück

Der 22-Jährige beschert Deutschland den ersten EM-Titel im Einer seit 46 Jahren.
Aus dem Wasser auf das Wasser – der einstige Leistungsschwimmer Oliver Zeidler hat bei der Europameisterschaft in Luzern selbst dem ruhmreichen Deutschland-Achter die Show gestohlen. Nur drei Jahre nach seinem Wechsel der Sportart bescherte der Ingolstädter dem Deutschen Ruderverband (DRV) den ersten Sieg im Einer bei kontinentalen Titelkämpfen weiter
  • 230 Leser

Zeitumstellung Entscheidung nicht in Sicht

Das Ende der halbjährlichen Zeitumstellung in der EU ist nicht absehbar. „Es scheint, dass die meisten Mitgliedstaaten mehr Zeit benötigen“, heißt es in einem öffentlichen Dokument der rumänischen EU-Ratspräsidentschaft, über das zuerst die Funke-Mediengruppe berichtet hatte. Am Donnerstag wollen die für das Thema verantwortlichen EU-Verkehrsminister weiter
  • 288 Leser

Zum Auftakt schon Irritationen

US-Präsident Trump verärgert die Briten vor seinem Besuch. Entsprechend heftig werden die Proteste.
Diplomatie ist seine Sache nicht. Der US-Präsident Donald Trump tritt am heutigen Montag seinen Staatsbesuch in Großbritannien an und hat die Gastgeber schon im Vorfeld verärgert. Großbritannien sollte ohne einen Deal aus der EU austreten, schlug der Präsident in Interviews vor. „Wenn man nicht bekommt, was man will“, sagte er, „dann weiter
  • 240 Leser

Leserbeiträge (5)

EJC-Jugend zusammen mit ROBEAT beim Chorfest in Heilbronn

Insgesamt vier Tage stand die Bundesgartenschau in Heilbronn unter dem Zeichen des Chorgesangs. Der Schwäbische Chorverband hatte zum Chorfest eingeladen. Auch die Verantwortlichen der Chorjugend im Eugen-Jaekle-Chorverband hatten sich angesprochen gefühlt und haben mit langem Vorlauf ein Großprojekt geplant und nun auch zu Ende geführt.

weiter
Lesermeinung

Zum Bericht „AFD hat Osten fest in der Hand“ vom 28. Mai

Mit Verwunderung und Unverständnis habe ich den Artikel in Ihrer Zeitung gelesen. Ich habe Freunde in Aalen und bei Besuchen werde ich immer wieder gefragt warum die „Mehrheit“ der Bevölkerung in Sachsen die Politik rechter und rechtspopulistischer Parteien unterstützen würde. Wenn alle Berichterstattungen über die neuen Bundesländer so undifferenziert

weiter
  • 3
  • 457 Leser

Fröbe / Machnig steigen in Landesliga auf

Die vierte aktive Radballmannschaft des RKV-Hofen, Raphael Fröbe und Thomas Machnig haben am 01.06.2019 die Aufstiegsspiele zur Landesliga als zweitplatzierte Mannschaft beendet und spielen in der nächsten Saison auch in der fünfthöchsten Spielklasse.

Im zweiten Anlauf klappte der Aufstieg, nachdem im letzten Jahr die Nerven den

weiter
  • 3
  • 964 Leser

Kräuterwanderung im Dellenhäule

Pimpinelle, Thymian, Hirtentäschel und natürlich ihr Lieblingskraut, die Brennnessel – Marianne Kähler kennt sie alle und weiß, was damit anzufangen ist. Bei der Brennnessel gerät sie ins Schwärmen: „Alle Teile der Pflanze sind nützlich!“ erklärt sie und streift mit bloßen Händen

weiter

inSchwaben.de (1)

Unendlich vielfältige Highlight-Woche

DIESE WOCHE: WAIBLINGEN

Von feinster Livemusik, über Tanz und Kunst bis hin zu zwei spektakulären Sportveranstaltungen und buntem Familienprogramm: Die Highlight-Woche in Waiblingen hat für jeden etwas zu bieten.

Ein außergewöhnliches Live-Erlebnis in besonderer Atmosphäre bieten zwei Open-Air-Konzerte: Am Seeplatz in der Waiblinger Talaue gastieren das Calmus Ensemble mit

weiter
  • 564 Leser