Artikel-Übersicht vom Dienstag, 11. Juni 2019

anzeigen

Regional (97)

Ein zweigeteilter Mittwoch

Bis 22 Grad.

Das Wetter am Mittwoch auf der Ostalb wird zweigeteilt. Erst sind noch viele Wolken unterwegs und teilweise kann es auch etwas regnen. Im weiteren Tagesverlauf wird es insgesamt freundlicher - die Sonne wird sich häufiger zeigen. Die Höchsttemperatur liegt bei 22 Grad. Ab Donnerstag kehrt der Sommer zurück. Bis mindestens Samstag gibt

weiter

Ein Fischkopf mit Biss

Menschen In Gmünd gilt der Mann mit dem motorisierten Dreirad als liebenswertes Original. Dabei ist Günter Rohwer gar kein Schwabe.

Schwäbisch Gmünd

In seinem Häuschen in der Honiggasse direkt an der Stadtmauer lehnt ein Fahrrad mit Hilfsmotor am schmalen Treppenaufgang. „Etwas Besonderes: ein Tandem“, sagt Günter Rohwer. Auf dem Bücherregal ist eine ganze Palette der kleinen Motoren aufgereiht, sie wirken fast wie metallische Organe mit ihren Röhren und Kabeln. Die

weiter

Polizeibericht

Spritztour endet am Pfahl

Schwäbisch Gmünd: Eine Streifenbesatzung wurde am Montag gegen 17 Uhr im Schindelackerweg auf einen Lancia aufmerksam, an dem keine Kennzeichen angebracht waren. Die Beamten wollten das Fahrzeug anhalten, der Fahrer reagierte jedoch nicht und fuhr einfach in Richtung Buchstraße weiter. Dort stieß er beim Abbiegen gegen einenLaternenpfahl

weiter

Entführte Frau wohlauf

Ermittler spüren Entführer und ihr 47-jähriges Opfer in Frankreich auf.

Waiblingen/Aspach. Die 47-jährige polnische Pflegekraft, die am Montag vor einer Woche in einem Wohnmobil aus Aspach verschleppt wurde, ist wohlauf, das teilen Staatsanwaltschaft Stuttgart und Aalener Polizeipräsidium mit. Demnach konnten die beiden Entführer der Frau aufgrund intensiver kriminalpolizeilicher Ermittlungen französischer

weiter
  • 1587 Leser
Kurz und bündig

OGV: Vortrag über Insekten

Eschach. Der Obst und Gartenbauverein lädt ein zum Vortrag über „Insekten“. Die Veranstaltung ist am Donnerstag, 13. Juni, um 20 Uhr im Vereinsheim der Kleintierzüchter in Göggingen. Referent ist Armin Dammenmiller, Nabu-Vorsitzender aus Schwäbisch Gmünd. Der Vortrag ist kostenfrei. Alle Interessierten sind willkommen.

weiter
  • 341 Leser
Kurz und bündig

Wanderung

Gschwend. Am Sonntag, 16 Juni, lädt die Ortsgruppe des Albvereins Gschwend zur Wanderung rund um und in Schwäbisch Gmünd ein. Vormittags geht es über die „Via Sacra in Gamundia“ vom Leonhardsfriedhof hinauf zur Felsenkapelle St. Salvator. Nachmittags werden die Erlebnisgärten des „Blühenden Stadtrundgangs“ besucht. Änderungen vorbehalten. Treffpunkt:

weiter

Hüttlingen blitzt in Stuttgart ab

Hochwasserschutz Kein Zuschuss aus Kulanz: Delegation mit leeren Händen zurück vom Regierungspräsidium.

Hüttlingen. Mit leeren Händen sind Bürgermeister Günter Ensle, Landrat Klaus Pavel und eine große Delegation, aus Stuttgart zurückgekommen. Fazit ihres Gesprächstermins beim Regierungspräsidium: „Satz mit X – war nix!“

Um was geht es: Nachdem die Behörde einen Millionen-Zuschuss zum geplanten Hochwasserschutzdamm im Schlierbachtal

weiter
  • 238 Leser

Mit Mut und Können vorgetragen

Bildung „Kinder lesen gerne“ - schulinterner Vorlesewettbewerb an der Christoph-von-Schmid Grundschule.

Durlangen. Der Spaß stand im Vordergrund beim dritten Vorlesewettbewerb an der Christoph-von-Schmid Schule. Er soll zusätzlich zum Vorlesen, zum Lesen zuhause und in der Schule, zu Lesungen von Autorinnen und Autoren, Buchvorstellungen und Bibliotheksbesuchen das Lesen der Schulkinder fördern und ihre Lesemotivation steigern. Bei der Vorbereitung steht

weiter
  • 176 Leser

Wälderbähnle und Wipfelpfad

Seniorenfreizeit Gesamtkirchengemeinde Schwäbischer Wald wählt das Motto „Geh aus mein Herz und suche Freud“

Schwäbischer Wald. Fünf sonnige und erlebnisreiche Tage erlebten 30 Menschen aus den evangelischen Gesamtkirchengemeinde Schwäbischer Wald. Unter der Leitung von Pfarrer Uwe Bauer und Elisabeth Fischer wurde auf der Hinfahrt die „schönste Dorfkirche Deutschlands“ in Steinhausen bestaunt. Untergebracht war die fröhliche Schar in Alberschwende.

weiter
  • 183 Leser

Neues Leben im Kübler-Areal?

Industriebrache Ein Interessent will die Gebäude der ehemaligen Metallwarenfabrik Kübler in Untergröningen kaufen. Was er damit vorhat.

Abtsgmünd-Untergröningen

Wenn alles klappt, wird das ehemalige Kübler-Areal zu neuem Leben erwachen. Nicht als Metall verarbeitender Betrieb, sondern im Kern als Trainingsstätte für Polizei-, Lawinen- und andere Rettungshunde. Vielleicht geht’s damit noch in diesem Jahr los.

Jüngst tagte der Technische Ausschusses des Abtsgmünder Gemeinderates.

weiter

Neue Fahne geweiht

Brauchtum Festlicher Gottesdienst – Musikverein Abtsgmünd dankt Spendern.

Abtsgmünd. Bei einem Festgottesdienst ist die neue Vereinsfahne des Musikvereins Abtsgmünd in der Pfarrkirche Sankt Michael geweiht worden. Durch die Segnung von Pater Johny Maniamkeril ist die neue Vereinsfahne optimal auf ihre Aufgabe vorbereitet worden.

Musikalisch wurde der Gottesdienst vom Musikverein Abtsgmünd umrahmt, dirigiert wurde das Ensemble

weiter
  • 147 Leser

Benefizaktion Taschen, Bücher und Tücher

Schwäbisch Gmünd. Es ist schon Tradition, dass am 50er-Fest vor dem Modehaus Röttele der Taschen-Bücher-Tücher-Flohmarkt des Inner Wheel Clubs Schwäbisch Gmünd stattfindet. Die Einnahmen gehen an die Rauchbeinschule. Dort erhalten die Schüler, die ohne Frühstück zur Schule kommen, ein gesundes Essen für einen guten Start in den Tag. Die Frauen freuen

weiter

Gmünd auf schwäbisch

Schwäbisch Gmünd. Bei einem außergewöhnlichen Stadtrundgang begleiten Interessierte Frau Schwätzle bei ihrer schwäbischen Kehrwoche durch die Gmünder Innenstadt. Das Thema der Samstags-Kehrwoche am 15. Juni lautet „Der Schwabe und die Fremdsprachen“. Die Stadtführung mit der Gmünder Gästeführerin Angela Rosskopf alias Ernestine Schwätzle

weiter

Zahl des TAges

974,50

Euro hat die Versteigerung der blühenden Exponate aus der jüngsten Blumenschau im Prediger erbracht. Der Erlös dient der „Küche der Barmherzigkeit“. Was Oberbürgermeister Richard Arnold als Auktionator anstellte, um die Preise etwas höher zu treiben, lesen Sie auf Seite 10.

weiter
  • 230 Leser

Gmünd in allen Größen

Aussicht Vom Salvator aus haben Interessierte eine perfekte Übersicht über die Gmünder Innenstadt. Gebäude wie die Werkstatt am Salvator liegen dem Betrachter zu Füßen. Über die markanten Bauten in der Altstadt kann er sich auf der Panoramatafel informieren. Foto: Tom

weiter
  • 276 Leser
Guten Morgen

Von Grund auf gut versorgt

Bernd Müller über eine echte Medienkrise – und einen sehr Entspannten

Eins dieser mysteriösen 1-0-0-1-1-Probleme hat das Internet im Haus lahmgelegt. Und als ob das, in diesen Zeiten, nicht dramatisch genug wäre: Die Fernbedienung für den Fernseher ist plötzlich verschwunden. Und bleibt es, trotz aufopferungsvoller Suche. In eine bis heute unentdeckte Sofa-Ritze gerutscht? Vom Hund an unbekannten Ort verschleppt? Versehentlich

weiter

Ausstellung zu Glas und Schmuck

Kunst Im Torhaus wird ab Donnerstag, 13. Juni, in einer Ausstellung an die Gablonzer Industrie erinnert.

Schwäbisch Gmünd. Der Verein „Brücke nach Osten“ erinnert mit einer Ausstellung im Torhaus an der Waldstetter Brücke an die Gablonzer Industrie.

Die Kontakte zwischen Gmünd und Gablonz haben eine lange Tradition und die Ansiedelung zahlreicher Glas- und Schmuckwarenhersteller nach dem Zweiten Weltkrieg bescherte Gmünd einen wirtschaftlichen

weiter
Leserkommentare

Fahrgäste sind frustriert

„Rund 100 Minuten später in der Arbeit: Wie wollen Sie uns Pendler für diesen schlechten Einstieg entschädigen?“ Das will der „verzweifelte“ Bahnfahrer Wolfgang Schlupp-Hauck aus Schwäbisch Gmünd von Go-Ahead wissen.

„Das Einzige, was heute Morgen funktioniert hat, war der Fahrkartenautomat.“ So kommentiert die Gmünderin

weiter
  • 5
Kurz und bündig

Fragen zur Kirsche

Schwäbisch Gmünd. Von Donnerstag, 13. Juni, bis Sonntag 16. Juni, jeweils nachmittags, werden die Fachwarte des Obst- und Gartenbauvereins Schwäbisch Gmünd im Streuobstcenter beim Himmelsgaten in Wetzgau alles zum Thema „Kirschen“ den Besuchern erklären. Für Getränke ist gesorgt und am Sonntag werden die Gäste noch mit Kaffee und Kuchen bestens versorgt.

weiter
  • 174 Leser
Kurz und bündig

Sprechstunde Epilepsie

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke findet am Donnerstag, 13. Juni, von 16 bis 17.30 Uhr im Büro der Kappelgasse 13 statt. Eingeladen hierzu sind sowohl Betroffene als auch interessierte Nichtbetroffene, um sich in einem persönlichen Gespräch zu informieren oder mit Infomaterial zu versorgen. Das Büro

weiter
Kurz und bündig

„Foodsharing“ stellt sich vor

Schwäbisch Gmünd. Nach dem Foodsharing am Donnerstag, 13. Juni, von 18 bis 19 Uhr wird im Info-Café im Esperanza in der Benzholzstraße über inhaltliche, praktische, organisatorische und ideelle Werte des Foodsharings berichtet. Dazu zeigt die Esperanza-Crew kurze Filmsequenzen zu dem Thema. Beim Foodsharing, das normalerweise jeden ersten und dritten

weiter

Bauarbeiter wird schwer verletzt

Polizei Am Dienstagnachmittag erwischt der hintere Reifen eines Lasters einen 63-jährigen Arbeiter.

Nördlingen/Reimlingen. Lebensgefährlich verletzt wurde am Dienstagnachmittag ein 63-jähriger Arbeiter, der sich in einer Baugrube an einer Straßenbaustelle befand. Ein 58-jähriger Lastwagenfahrer hatte den Rückwärtsgang eingelegt, weil er an der Baugrube Werkzeug vom Laster abladen wollte. Mit dem hinteren Reifen rutschte der Laster dabei jedoch in

weiter
  • 1337 Leser

Zahl des Tages

50

Jahre sind vergangen, seit der Künstler Heiner Lucas sein erstes Wandgemälde in der Heubacher Stadthalle gestaltete. Jetzt, im Zuge der Sanierung der Stadthalle, kehrt Lucas an die alte Wirkungsstätte zurück und bemalt die Wand auch an der anderen Seite. Mehr dazu und zur Sanierung der Halle lesen Sie unter „Endspurt in der Heubacher Stadthalle“.

weiter
  • 400 Leser

Kommunalwahl Neue Lauterner Liste sagt Danke

Heubach-Lautern. Die Liste „persönlich, motiviert, regional (PMR)“ bedankt sich bei allen, die sie während der Kommunalwahl unterstütz haben: „Danke für eure Hilfe und euer Vertrauen. Allen gewählten Ortschafts- und Gemeinderatsmitgliedern gratulieren wir zu ihrem Wahlerfolg“, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Liste freue

weiter
  • 198 Leser

Unfall Zu schnell auf nasser Straße

Mögglingen. Überhöhte Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn war laut Polizei die Ursache eines Unfalls, bei dem am Montag gegen 9.30 Uhr ein Schaden von rund 11 000 Euro entstand. Mit seinem VW kam ein 22-Jähriger auf der vierspurigen B 29 zwischen Aalen und Gmünd ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanke. Der Fahrer blieb unverletzt, an seinem

weiter
  • 136 Leser

Ins Mögglinger Ständle reinschnuppern?

Gartenschau Ehrenamtliche Mitarbeit im Ständle am Bahnhof ist auch tage- oder stundenweise möglich. Möglich ist auch, nur mal „reinzuschnuppern“. Interessierte wenden sich an Eberhard Bär, E-Mail: eb.baer@t-online.de, Thomas Riede triede@t-online.de oder Ottmar Schweizer ot-schweizer@t-online.de.

weiter
  • 143 Leser
Kurz und bündig

Lauftreff in Bartholomä

Bartholomä. Seit Ende April besteht in Bartholomä ein Sportangebot, zu der jedermann eingeladen ist. Oskar Staudenmaier leitet einen X-CO-Lauftreff, der jeden Samstag bei schönen Wetter um 16 Uhr startet. Treffpunkt ist am Turnerheim. Neben der sportlichen Bewegung steht der Plausch und das Gemeinsame im Mittelpunkt. Die X-CO-Hanteln werden zur Verfügung

weiter
  • 450 Leser
Kurz und bündig

Musikalische Früherziehung

Heubach. Das Vorschulalter ist ein wichtiger Lebensabschnitt, um den Kindern Wege zur Musik zu öffnen. Spielerisch lernen die Kinder dabei den Umgang mit Noten und werden auf einen Instrumentalunterricht vorbereitet. Informationen gibt es unter www.rosenstein.de oder im Sekretariat der Musikschule Rosenstein unter (07173) 91431 250.

weiter
  • 326 Leser

Schweizerhof in Böbingen ausgezeichnet

Tourismus „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ für Rose Ellwangen und das Böbinger Gästehaus.

Böbingen/Ellwangen. Der Deutsche Wanderverband will mit dem „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ bundesweite Qualitätsstandards setzen. Gemeinsam mit Partnern in den Regionen werden besonders wanderfreundliche Unterkünfte und Gastronomiebetriebe in Deutschland ausgezeichnet.

Im Ostalbkreis hat das Aparthotel Garni Rose das Siegel

weiter
  • 194 Leser

Vereinsjubiläum Modellflieger feiern 40-Jähriges

Bartholomä. DieModellflieger Bartholomä feiert ihr 40-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass veranstalten sie am Samstag, 15. Juni, ab 13 Uhr ein Sommerfest mit Freundschaftsfliegen. Es wird Flugvorführungen mit verschiedenen Modellen geben. Dadurch soll den Gästen ein Einblick in den Modellflugverein gegeben werden. Das Fest findet auf dem Burren, in

weiter
  • 207 Leser
Kommentar Alexander Gässler

Mehr als nur blamabel

über die Zugausfälle und die Erklärungsversuche

Das Schienenchaos lässt sich nicht mit den üblichen Anlaufschwierigkeiten entschuldigen. Das toppt die schlimmsten Erfahrungen mit der Deutschen Bahn der vergangenen zwei Jahre. Der Frust und Ärger der Bahnreisenden ist allzu verständlich – denn: je größer die Versprechungen, desto größer die Enttäuschung. Das verbesserte Fahrplanangebot wurde

weiter
  • 5
  • 367 Leser

Für die Jugendarbeit qualifiziert

Jugendarbeit Sieben Jugendliche der Kirchengemeinde Frickenhofen haben im Anschluss an ihre Konfirmation ein einjähriges Trainee-Programm absolviert, das sie für die Kinder- und Jugendarbeit qualifiziert. Pfarrer Achim Ehring überreichte die Abschlusszertifikate an(v.l.): Ellena Joos, Max Merkl, Noah Frank, Kaja Kugler, Axel Hägele, Rosanna Munz und

weiter
  • 397 Leser
Kurz und bündig

Mutlangen meets Gartenschau

Mutlangen. Der Arbeitskreis Natur und Umwelt präsentiert den Mutlanger Wildpflanzenpart am Samstag, 16. Juni, von 10 bis 18 Uhr im Forstmobil auf der Remstalgartenschau. Außerdem gibt es dort Mutlanger Most und Fingerfood. Die Tour Ginkgo stellt ihr Anliegen vor und verkauft Bäumchen für die Christiane Eichenhofer Stiftung. Der Musiker Marvin Sanguinette

weiter
  • 549 Leser

Auf der Bundesgartenschau

Ausflug Die DRK-Initiative Gschwend „Bürger für Bürger“ sowie die Landfrauen Gschwend fuhren gemeinsam zur Bundesgartenschau nach Heilbronn. Auf 40 Hektar am Neckar bewunderten sie außergewöhnliche Gärten, Highlights aus Kunst und Wissensangebote rund um Garten, Gesundheit, Stadt und Mobilität. Abschluss war in einem Besen in den Löwensteiner

weiter
  • 455 Leser

Die Kläranlage besucht

Bildung Traditionell besuchen die Drittklässler mit ihrer Lehrerin Eva Kohnle die Eschacher Kläranlage. Bürgermeister Jochen König und Klärwärter Harald Hägele erklärten ihnen die Arbeitsweise und erklärten Fachbegriffe wie Alligator oder Schnecke. Erstaunt standen die Kinder am Auslauf und sahen klares Wasser, das dem Götzenbach zugeführt wird. Foto:

weiter
  • 229 Leser

Zwei Unfälle in Folge

Blaulicht Nach Wildunfall steigt eine Frau aus und schließt die Tür nicht.

Fichtenau. Eine 54-Jährige erfasste auf der L1070 in Fahrtrichtung Matzenbach im Kreis Hall am Samstag gegen 23 Uhr ein Reh. Als die Frau ausstieg, um nach dem Tier zu sehen, vergaß sie laut Polizei offenbar, die Fahrertür zu schließen. Eine 18-Jährige, die in Fahrtrichtung Wildenstein unterwegs war, erkannte die offene Tür zu spät und kollidierte

weiter
  • 102 Leser

Generationswechsel im Vorstand

Mitgliederversammlung Volleyball-Club Spraitbach blickt auf eine Saison mit vielen Veranstaltungen und zieht Bilanz der Erfolge von insgesamt zehn Mannschaften. Ute Lachenmaier und Artur Neumeier verabschiedet.

Spraitbach

Der VC Spraitbach blickte bei seiner Mitgliederversammlung auf die vergangene Spielzeit zurück. Vorsitzende Ute Lachenmaier gab nach der Begrüßung das Wort weiter an Vize Artur Neumeier, der mit den Trainern über die sportlichen Höhepunkte der fünf Jugendteams, drei Herrenteams sowie der zwei Mixedmannschaften berichtete.

Die U 12 weiblich

weiter
  • 211 Leser
Kurz und bündig

Altstadtquartier frühstückt

Schwäbisch Gmünd. Ein Quartiersfrühstück gibt’s im Bürgertreff Altstadt in der Gmünder Hospitalgasse 34 am Donnerstag, 13. Juni, von 9 bis 11 Uhr. Zur Deckung der Kosten bitten die Veranstalter um eine kleine Spende. Anmeldung unter Telefon (07171) 9266041 oder (0152) 24374603; per E-Mail an: Caroline.Stahl@haus-lindenhof.de.

weiter
Kurz und bündig

Erhard-Rentner treffen sich

Schwäbisch Gmünd. Die Rentner der Firma Erhard & Söhne treffen sich am Mittwoch, 12. Juni. Das Zusammensein im Gasthaus Falken in der Waldstetter Gasse beginnt um 15 Uhr.

weiter
  • 195 Leser
Kurz und bündig

Gesetz zu Asyl und Migration

Schwäbisch Gmünd. Der Arbeitskreis Asyl lädt ehrenamtlich Mitarbeitende und Interessierte zur Sitzung am Donnerstag, 13. Juni, um 19 Uhr in den Räumen der a.l.s.o., Goethestraße 65, ein. Neben der Planung der nächsten Vorhaben sollen das vom Bundestag beschlossene Gesetzespaket zu Asyl und Migration und die konkreten Auswirkungen auf Geflüchtete beleuchtet

weiter
  • 172 Leser
Kurz und bündig

Plötzlich Eltern

Schwäbisch Gmünd. Um Rollenerwartungen von und an Eltern heute geht es beim ersten Eltern-Kind-Treffen im Esperanza am Freitag, 14. Juni. Um 14 Uhr geht’s los mit Kindergruppe und offenen Spielangeboten mit pädagogischer Betreuung von Fördervereinsmitgliedern der Jugendkulturinitiative sowie vorheriger Beratung und Unterstützung mit Spielsachen vom

weiter
Kurz und bündig

Preisbinokel-Turnier

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Beim Preisbinokel-Turnier können sich Kartenspieler am Freitag, 14. Juni, im Vereinsheim des TV Lindach messen. Das Turnier für Jedermann beginnt um 19.30 Uhr, Startgeld 10 Euro. Es werden drei Runden mit je 15 Spielen gespielt. Das komplette Startgeld wird an ein Drittel der Teilnehmer ausbezahlt.

weiter
  • 332 Leser

Wochenende der Besinnung

Schwäbisch Gmünd Zum Besinnungswochenende für Frauen laden die Franziskanerinnen der ewigen Anbetung in Gmünd von Freitag, 28., bis Sonntag, 30. Juni, ein. Unter dem Titel „Mit Franziskus und Klara durch die Schöpfung“ steht die Besinnung mit biblischem Impuls, Bewegung, und meditativem Tanz im Vordergrund. Die Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse

weiter

Der Hauptamtschef meistert auch brenzlige Situationen

Geburtstag Helmut Ott ist 60. Zusammenarbeit mit fünf Oberbürgermeistern.

Schwäbisch Gmünd. Keiner kennt sich im Rathaus besser aus, nur wenige erlebten beruflich fünf Oberbürgermeister. Auf Helmut Ott trifft beides zu. Er ist leitender Stadtverwaltungsdirektor, hat als Chef des Hauptamts seine Fühler in allen Abteilungen. An diesem Mittwoch feiert er seinen 60. Geburtstag.

In 37 städtischen Dienstjahren erlebt er die Verwaltung

weiter
  • 125 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Anton Rieg, Rechberg, zum 85. Geburtstag

Johann Penner, Bettringen, zum 85. Geburtstag

Eva Britt, Rehnenhof, zum 75. Geburtstag

Gerhard Schiek, Bettringen, zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 5

Blumen für eine warme Mahlzeit

Remstal-Gartenschau Versteigerung der Blumen aus der Ausstellung „Schwäbisches Lebensgefühl“ läuft zögerlich an. Erlös kommt der „Küche der Barmherzigkeit“ zugute.

Schwäbisch Gmünd

Es war kein einfaches Geschäft, das Oberbürgermeister Richard Arnold bei der Versteigerung am Ende der jüngsten Blumenausstellung im Prediger übernommen hatte. Großes Lob gab es zunächst für die Floristen, die die Ausstellungen im 14-tägigen Wechsel während der Remstal-Gartenschau zu immer neuen Themen bestücken. „Ihr seid ein

weiter
  • 139 Leser

Im Schnellbus zwischen Fils- und Remstal

Nahverkehr Ab Samstag können Fahrgäste die neue schnelle Verbindung zwischen Göppingen und Lorch offiziell nutzen.

Lorch. Zwar können Fahrgäste die neue Regio-Schnellbuslinie zwischen Lorch und Göppingen offiziell erst ab Samstag, 15. Juni, nutzen. Probefahrten sind aber schon an diesem Mittwoch, 12. Juni, möglich. Dann nämlich gibt’s für die Linie X93 eine Einweihungsfeier auf dem Bahnhofsvorplatz in Göppingen.

Zwar gebe es mit der Buslinie 11 bereits eine

weiter
  • 128 Leser
Kurz und bündig

Wandern im Zittauer Gebirge

Lorch. Eine mehrtägige Wanderausfahrt ins Zittauer Gebirge bietet der Schwäbische Albverein Lorch von Dienstag, 2., bis Montag, 8. Juli, an. Es gibt nur noch wenige freie Plätze, alle Interessierten sind willkommen. Kurzentschlossene melden sich an bei Michael Schmidt per E-Mail: schmidtmichael@gmx.tm; oder telefonisch unter (07181) 81527.

weiter
  • 217 Leser

Die runden Jahrgänge feiern

Altersgenossen Die Alfdorfer Jahrgangsvereine begehen traditionell an Pfingsten ihre Feste. Ein Umzug mit musikalischer Begleitung kündet vom großen Tag.

Alfdorf

Stets zu Pfingsten haben die runden Jahrgänge der Alfdorfer Altersgenossen ihren großen Tag. So begannen die 50er, 60er, 70r, 80er und erstmals die 40er diesen besonderen Tag bei strahlendem Sonnenschein mit einem Festzug durch den Ort, begleitet vom Musikverein Alfdorf, und einem Gottesdienst in der Stephanuskirche.

Altersgenossenfest feierten

weiter

St.-Josef-Schüler zum Abschluss am Gardasee

Schule 17 Schülerinnen und Schüler der Realschule von St. Josef waren auf Abschlussfahrt am Gardasee. Das Hotel nahe Peschiera del Garda war Ausgangspunkt für zahlreiche Unternehmungen wie die Besichtigung von Sirmione und eine Schifffahrt nach Salò. Anderntags wurde Verona entdeckt: Zuerst ging es in einer Stadtrallye an den Sehenswürdigkeiten Palazzo

weiter

KAB-Gruppe im Alpenvorland

KAB Zu einem Ausflug ins Alpenvorland war die KAB-Gruppe Herlikofen zusammen mit Freunden unterwegs. In Füssen wurde die Gruppe auch schon zu einer Führung im Kloster Mang erwartet. Am Nachmittag schloss sich eine Führung im Hohen Schloss an. Der letze Halt war Kloster Irsee. Foto: privat

weiter
  • 177 Leser

Sänger gemeinsam in der Fränkischen Schweiz

Kirchenchor Der Martin-Luther-Chor der evangelischen Augustinusgemeinde verbrachte sein Chorwochenende in der Fränkischen Schweiz bei Gößweinstein. Wandern, natürlich viel singen, Unterhaltungsprogramm und nicht zuletzt die fränkische Küche sorgten bei bestem Frühlingswetter für gelungene Tage. Foto: privat

weiter
  • 186 Leser

Schola singt an Himmelfahrt

Kirche Die Choralschola des Heilig-Kreuz-Münsters unter Leitung von Stephan Beck sang am Himmelfahrtsfest im Münster im Wechsel mit der Gemeinde die dritte Choralmesse „Lux et Origo“ und zwei gregorianische Fassungen des Graduale „Viri Galilaei“. Foto: privat

weiter
  • 147 Leser

Wechsel im Förderverein

Schule Wechsel an der Spitze des Fördervereins der Friedensschule: Die Gründungsvorsitzende Jutta Schöpfle stellte sich nicht mehr zur Wahl, an ihre Stelle rückte Eva-Elise Sorg. Den 2. Vorsitz übernimmt Mükayil Dalbudak. V. l.: Mükayil Dalbudak, Jutta Schöpfle, Eva-Elise Sorg, Bernd Schwinger. Foto: privat

weiter
  • 186 Leser

Göppinger Agenda-Gruppe besucht Gmünd

Agenda Die Mitglieder der Göppinger Agenda machten einen Partnerschaftsbesuch bei der Gmünder Agenda 21. Unter Führung des Gmünder Baubürgermeisters Julius Mihm (links) ging es durch die Stadtbereiche Gmünds, die verstärkt dem Umbau zu den beiden Gartenschauen unterworfen waren. Daneben gab es mit dem Arbeitskreis Mobilität und Verkehr einen Austausch

weiter

AGV 1958 wandert auf dem Igginger Bänklesweg

Altersgenossen Eine große Schar des Gmünder Altersgenossenvereins 1958 unternahm zusammen mit Otto Müller (rechts) eine Rundwanderung auf dem Igginger Bänklesweg. Umrahmt wurde sie mit Informationen zur Entstehung dieses besonderen Weges. Ein Besuch im Gütle von Otto Müller durfte dabei nicht fehlen. Foto: privat

weiter
  • 5
  • 227 Leser

Die jüngere Geschichte in Prag erkundet

Schule Schüler des Wirtschaftsgymnasiums der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd besuchten Prag. In der deutschen Botschaft besichtigten die WG-Klassen 12-4 und 12-5 gemeinsam mit Ihren begleitenden Lehrern Birgit Faustmann, Claudia Piemontese und Ralf Wamsler den Aufenthaltsort von bis zu 5000 Flüchtlingen, die von dort 1989 in die Bundesrepublik

weiter

Imker im Kindergarten

Natur Der Gmünder Imker Wolfgang Dahlke hat den Montessori- Kindergarten St. Peter und Paul auf dem Hardt besucht. Mit einem abwechslungsreichen Programm und Anschauungsobjekten brachte er den Kindergartenkindern das Leben der Bienen nahe. Foto: privat

weiter
  • 5
  • 159 Leser

TE-Konzern übernimmt Kissling

Technologiekonzern Unternehmen mit Werk in Wört kauft Hersteller von von Hochleistungsrelais und Schaltern.

München/Wört. Der Schweizer Technologiekonzern TE Connectivity hat den Elektrotechnik-Spezialisten Kissling aus Wildberg im Landkreis Calw übernommen. TE beschäftigt 80 000 Mitarbeiter weltweit und fertigt am Standort Wört Stecker und Steckverbindungen für die Automobilindustrie. Der Konzern-Jahresumsatz beträgt rund 12,5 Milliarden Euro.

Kissling,

weiter
  • 1
  • 579 Leser
Tagestipp

Mit Ernestine Schwätzle unterwegs

Auf einen außergewöhnlichen Stadtrundgang mit Frau Schwätzle begeben sich Interessierte am Samstag, 15. Juni. Auf den Spuren der schwäbischen Kehrwoche geht sie durch die Gmünder Innenstadt. Sie fegt durch den Staub der Zeit und trägt das Herz auf der Zunge. Dabei hat sie so manche unterhaltsame und informative Geschichte über „Gmend ond d´ Gmendr“

weiter
  • 207 Leser

Zahl des Tages

18

Mitarbeiter in sechs Ländern sind beim Oberkochener Welt-Konzern Carl Zeiss inzwischen für die Cyber-Sicherheit verantwortlich.

weiter
  • 534 Leser

Einsatz Polizisten retten verletzten Hahn

Schwäbisch Hall. Eine nach eigenen Angaben „heldenhafte Hahnenrettung“ meldet die Polizei augenzwinkernd. Zunächst hatte ein Anrufer gemeldet, dass im Garten eines Schwäbisch Haller Kindergartens ein verletzter Hahn sei. Die eingesetzten Polizeibeamten fanden das Tier und konnten es einfangen. Sie brachten den Hahn zu einem Tierarzt, der

weiter
  • 126 Leser

Armenien ist Armut und Schönheit

Küche der Barmherzigkeit Die Armenienhilfe zeigt zu ihrem 25-jährigen Bestehen eine Ausstellung über das kleine Land im Südkaukasus. Ein Streifzug in Bildern und Worten.

Schwäbisch Gmünd

Genau weiß er nicht, wie alt er ist. Weil er keine Dokumente hat. Er schätzt sich aber auf etwa 75. Und er weiß, dass er in Georgien geboren ist. Heute lebt Georg Hakobyan in Armenien. Er lebt allein in einem alten Haus. Ohne Wasser. Ohne Strom. Gearbeitet hat er bei der Post. Heute lebt er von 30 000 armenischen Dram, seiner monatlichen

weiter

Landpartie mit Scheunentanz

Patrick Siben und seine Stuttgarter Saloniker geben eine lustige Landpartie mit Scheunentanz im Park von Schloss Hohenstadt. Die Musiker spannen einen Bogen mit handgemachter Musik von der Klassik bis zur Moderne und spielen zum Tanz auf.

Das Publikum bringt üppig Picknick mit und lagert im Grünen, im Schatten der eindrucksvollen alten Bäume, während

weiter
  • 130 Leser
Kulturschaufenster

Orgelmusik in St. Michael

Schwäbisch Hall. Am Samstag, 15. Juni, ist ab 10.15 Uhr die nächste Orgelmusik zur Marktzeit in der Haller Michaelskirche. Angela Metzger aus München spielt Werke von Johann Sebastian Bach und von Max Reger sowie von Felix Bönigk. Angela Metzger studierte Kirchenmusik mit A-Diplom sowie Konzertfach Orgel mit Diplom, Master und Meisterklasse bei Prof.

weiter
  • 151 Leser
Kulturschaufenster

„Skulp-Tour“ entlang der Rems

Schorndorf. Das Kulturforum Schorndorf bietet anlässlich der Remstal Gartenschau vielfältige „Skulp-Touren“ zu unterschiedlichen Themen an. Am Samstag, 15. Juni, kann man ab 14 Uhr Schorndorfs Skulpturen mit dem Rad „erfahren“. Wie Perlen reihen sich Schorndorfs neueste Skulpturen seit dem Bildhauersymposium 2017 entlang der Rems. Mit dem Rad geht’s

weiter
  • 121 Leser

Jazz-Jam-Session East Group im Bottich

Die „Stuttgart East Group“ ist an diesem Mittwoch, 12. Juni, in Aalen. In der Reihe „Jazz-Jam-Session“ spielen Martin Sörös (Keyboard), Frieder Klein (E-Bass) und Felix Schrack (Drums) ab 20.30 Uhr bei freiem Eintritt im Bottich. Die Musiker wohnten alle in Stuttgart-Ost, sie haben viel Zeit mit ihrem Instrument verbracht und

weiter
  • 432 Leser
Wespels Wort-We chsel

Fuge, Spalte, Ritze, Schlitz

Manfred Wespel macht sich schlitzohrig Gedanken über den Unterschied.

Ist eine Fuge eine Spalte? Ist eine Spalte eine Ritze? Ist eine Ritze ein Riss? Ist ein Riss ein Schlitz?

„Da mach ich mir ‘nen Schlitz ins Kleid …“

Da hat der findige Städter ein altes Bauernhaus günstig gekauft und beginnt mit der Renovierung. Die Fugen zwischen den Fliesen im Bad verfugt er, das Waschbecken mit einem Riss

weiter
  • 184 Leser

Geschichte und Geschichten aus der Nachkriegszeit

Der Runde Kultur Tisch Lorch lädt im Rahmen der Remstalgartenschau auf die Remswiese. Auf der Freilichtbühne dort bei „Ferdi’s Lokal“ am Bürgerhaus Schillerschule wird eine Revue geboten. Unter dem Motto „Im Fluss der Zeit – Geschichte und Geschichten der Nachkriegszeit“ gibt’s eine Performance des „Dein

weiter
  • 125 Leser

Rosenkranz-Sonaten im barocken Kirchenschiff

Stunde der Kirchenmusik Kleines Barockorchester überzeugt mit großem Programm in der Augustinuskirche.

Das Barockorchester „consortium consonans“ spielte Heinrich Ignaz Franz von Bibers Rosenkranz-Sonaten in der Gmünder Augustinus-Kirche. Die barocken Violinsonaten fügten sich harmonisch in das barocke Kirchenschiff ein. Die mittelalterliche Darbietung am Pfingstsonntag erfreute sich einer beachtlichen Resonanz.

Passend zum Kirchenjahr hatte

weiter
  • 113 Leser

Asylbewerber greift einen Soldaten an

Polizeieinsatz An der BAG-Tankstelle in Ellwangen zerreißt der 22-Jährige aus Guinea dem Bundeswehrsoldaten das Hemd und demoliert sein Auto.

Ellwangen

An der Ellwanger BAG-Tankstelle hat ein 22-jähriger Asylbewerber aus Guinea am Donnerstag einen Bundeswehrsoldaten in Uniform angegriffen und sein Auto beschädigt. Das bestätigt Holger Bienert, Sprecher des Polizeipräsidiums in Aalen.

Ihm zufolge hat der junge Mann dort mehrere Kunden angepöbelt und im Verkaufsraum einen Tanz aufgeführt.

weiter
  • 5
  • 276 Leser
Tagestipp

Düfte und Salben der Antike

Mit Ermelinde Wudy vom Limesmuseum Aalen erfahren Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren am Limestor in Dalkingen, welche große Rolle Düfte im römischen Alltag, in der Religion wie auch in der Medizin sowie beim Essen oder in der Badekultur spielten. Die Kinder werden sich bei dieser Ferienaktion auch selbst an der Herstellung blumiger Cremes versuchen.

weiter
  • 220 Leser

Großes Herz für Kinder in Not

Leute heute Fritz Hägele engagiert sich schon seit 30 Jahren für den „Freundeskreis Indienhilfe“ in Aalen.

Aalen-Hofherrnweiler

Fritz Hägele ist der Begründer des „Freundeskreis Indienhilfe“ in Aalen. Was verbirgt sich noch hinter dieser Person, die so viel Herzblut in Projekte steckt? Um das herauszufinden, haben zwei Schülerinnen der Realschule auf dem Galgenberg in Aalen im SchwäPo-Projekt „Zeitung in der Schule“ mit Fritz Hägele

weiter

Zwei Tage lang gilt abschnittsweise Tempo 100 auf der Mögglinger B-29-Umfahrung

Verkehr Die neue B-29-Ortsumfahrung Mögglingen ist nach Angaben des Regierungspräsidiums eine „Kraftfahrstraße“. Gemäß der Straßenverkehrsordnung ist hier keine Begrenzung der Höchstgeschwindigkeit vorgesehen. Es gilt allerdings die Richtgeschwindigkeit von 130 km/h. Auf einem Teilstück zwischen Aalen und Gmünd wiesen Schilder seit Dienstagmorgen

weiter
  • 5
  • 501 Leser

Endspurt in der Heubacher Stadthalle

Baustelle Bis 6. Juli sollen die Arbeiten im großen Saal abgeschlossen sein. Der Künstler Heiner Lucas fertigt 50 Jahre nach seinem ersten Gemälde ein zweites Kunstwerk für die Stadthalle.

Heubach

Abreißen oder sanieren? Die jahrelange Diskussion um die Heubacher Stadthalle hat einen ganz besonders beschäftigt: Heiner Lucas. Der in Heubach aufgewachsene Künstler hat im Jahr 1969 das großflächige Gemälde an der Wand zwischen Foyer und großem Saal geschaffen. „Bei einem Abriss der Stadthalle wäre mein Wandbild kaputt gewesen“,

weiter

2-Jähriger stürzt in Teich und stirbt

Der Zustand des Jungen war nach der Reanimation zuerst kritisch

Schorndorf. Ein 2-jähriger Junge, der am Sonntag, 8. Juni, in Berglen bei Schorndorf in einen Teich gefallen war, ist mittlerweile verstorben, meldet die Polizei. Dies wurde vom behandelnden Arzt mitgeteilt.

Die Ursprungsmeldung: Berglen: Am Sonntagmorgen, kurz nach 11 Uhr, geriet ein 2jähriges Kind im Ortsteil Steinach beim Spielen in einen

weiter
  • 3
  • 7901 Leser
Das Wetter im Mai

Der kälteste Mai seit 1991

Schwäbisch Gmünd. Nach dem Gastspiel des Sommers im April schlug der Mai eine andere Richtung ein. Dem Wetterbeobachter Martin Klamt zufolge war es der kälteste Mai in Gmünd seit 1991. Die Werte im Einzelnen: Durchschnittstemperatur: 11,7 Grad (1,5 Grad zu kalt) Höchstes Tagesmittel: 18,4 Grad (am 31. Mai) Niedrigstes Tagesmittel: 4,8 Grad (am 6. Mai

weiter
  • 5
  • 185 Leser

Uhlandschüler sind den Bienen auf der Spur

Bildung Viertklässler machen beim Schulwanderwettbewerb des Schwäbischen Albvereins mit.

Gmünd-Bettringen. Überall ist vom großen Bienensterben zu hören. Sind die Lebensbedingungen für die Honigbienen wirklich so schlecht geworden? Die Viertklässler der Uhlandschule wollen es wissen. Deswegen machen sie beim Schulwanderwettbewerb des Schwäbischen Albvereins mit und wandern durch die Region.

Die Rems ist das erste Ziel der Schülerinnen

weiter
  • 173 Leser

Gmünder Idee lenkt weltweit

Technologie Bosch hat 100 Millionen Elektrolenkungen produziert. Im Schießtal war die Keimzelle.

Schwäbisch Gmünd. 100 Millionen Elektrolenkungen, in Ziffern 100 000 000 sind bei Bosch produziert worden – ein großer Teil davon in Gmünd. Für das Technologieunternehmen ist das ein Meilenstein in der Lenkungssparte.

Beginn in Gmünd

Hinter der Erfolgsgeschichte der Elektrolenkung (EPS) steckt eine Technik, die man zwar nicht unmittelbar sehen,

weiter
  • 5
  • 224 Leser

Hexe, Finn und Barney werden Rettungshunde

Soziales Drei Hundeteams aus Schwäbisch Gmünd haben die DRK-Aufnahmeprüfung bestanden.

Schwäbisch Gmünd. Die Junghunde Hexe, Finn und Barney haben mit ihren Hundeführern Matthias Weller, Birgit Tobias und Petra Hetzel den von der DRK-Rettungshundestaffel Schwäbisch Hall-Crailsheim ausgerichteten Eignungstest für die Aufnahme in die Rettungshundeteam-Ausbildung bestanden. Die Teams werden nun beim DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd ausgebildet.

weiter
  • 133 Leser

Gmünder Alpenverein erhöht Beiträge

Mitgliederversammlung Die Mitglieder des Deutschen Alpenvereins (DAV) Schwäbisch Gmünd wählen das Vorstandsteam und sprechen über die Zukunft der Kletterschmiede.

Schwäbisch Gmünd

Zu der Mitgliederversammlung des DAV Schwäbisch Gmünd konnte der Vorsitzende Martin Barth etwa 100 Mitglieder im Hans-Baldung-Grien-Saal im Gmünder Stadtgarten begrüßen.

„Mit über 3900 Mitgliedern ist die Sektion Gmünd einer der größten Vereine im Ostalbkreis“, verkündete der Vorsitzende. Barth lobte die erstklassige Jugendarbeit

weiter
  • 180 Leser

Drei Unfälle auf A7: Zwei Unfallstellen an der nahezu selben Stelle

Vier Verletzte und einen Betrunkenen meldet die Polizei nach Unfällen am Montag auf der A7

Giengen/Nerenstetten. Der erste der drei Unfälle ereignete sich kurz vor 15 Uhr bei Giengen. Ein 47-Jähriger fuhr mit seinem Citroen in Richtung Würzburg. Die Straße war durch den Regen nass. Dafür fuhr der Mann zu schnell. Sein Auto schleuderte in die Leitplanke und über die Fahrbahn. Dann kam der Citroen nach links neben

weiter

Für die Altenpflege wird ein neues Haus gebaut

Gemeinderat Der Bebauungsplan ist durch. Das künftige DRK-Seniorenzentrum in Lauchheim kann kommen.

Lauchheim. Die Modalitäten stehen fest. „Die Stadt Lauchheim hat sich mit dem DRK über den Verkauf des Pflegeheims geeinigt“, informierte Bürgermeisterin Andrea Schnelein der jüngsten Sitzung des Gemeinderates.

Noch im Juni soll der Kaufvertrag unterschrieben werden. Eine Summe wurde nicht genannt. Dass der DRK-Kreisverband Aalen aber mehr

weiter

Demonstrieren für die Aufarbeitung des Missbrauchsskandals

Katholischer Aufbruch Für die Aufarbeitung des Missbrauchsskandals in der katholischen Kirche demonstrierte die neu gegründete Gruppe „Katholischer Aufbruch Schwäbisch Gmünd“ auf dem Münsterplatz. Die Gruppe, die damit an die Aktion „Maria 2.0“ anknüpft, plädierte außerdem für die Aufhebung des Pflichtzölibats, das gemeinsame

weiter
  • 217 Leser

Chaos an den Gleisen - Bahnreisende machen ihrem Ärger Luft

Zahlreiche Ausfälle und Verspätungen zwischen Aalen und Stuttgart sowie zwischen Ellwangen und Crailsheim

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Kein erfolgreicher Start für Go-Ahead in den Berufsverkehr an der Remsbahn. Viele Pendler haben am Morgen zwischen 5 und 8 Uhr Zugausfälle und zahlreiche Verspätungen gemeldet.

Großes Manko: Die fehlende Information an die Fahrgäste. "Es gibt keine aktuellen Anzeigen, keine Durchsagen und keine

weiter

Gegen die Gefahr aus dem Cyberspace

Cybersecurity-Kongress Wie gehen Unternehmen mit IT-Sicherheitslücken um? Am Aalener DigiZ haben Experten aus Firmen, Politik und LKA darüber diskutiert.

Aalen

Wenn der Webshop ausfällt, ist das Geschäft platt – so plastisch drückte es der Ellwanger e-commerce-Unternehmer und IHK-Vizepräsident Ulrich Betzold aus: Er leitete den Cybersecurity-Kongress im Digitalisierungszentrum DigiZ in Aalen ein, bei dem sich rund 100 Teilnehmer aus Unternehmen und Forschung über die Gefahren im und aus dem Netz

weiter
  • 5
  • 624 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

9.03 Uhr: Zu gleich zwei Unfällen kam es auf der A 7 wegen Starkregens.

8.41 Uhr: Plötzlich auftretende gesundheitliche Probleme eines 78-Jährigen führten am Montagabend zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 3000 Euro entstand.

8.28 Uhr: Den Berufsverkehr am Tag nach Pfingsten hat Go-Ahead nicht gemeistert. Viele

weiter

Audi zerkratzt

Heubach. Zwischen Sonntagabend und Montagmittag kratzte ein Unbekannter ein etwa 50 cm großes Hakenkreuz in die Motorhaube eines Audis. Der Pkw war zu dieser Zeit auf einem Stellplatz hinter einem Haus in der Hauptstraße abgestellt. Der Schaden wird 3500 Euro beziffert. weitere Fahrzeuge waren nicht betroffen. Hinweise auf den Verursacher

weiter
  • 835 Leser

Spritztour endet am Laternenmast

Schwäbisch Gmünd. Eine Streifenbesatzung wurde am Montagnachmittag im Bereich der Schindelackerweg auf einen Lancia aufmerksam, an dem keine Kennzeichen angebracht waren. Das Fahrzeug sollte gegen 17 Uhr angehalten werden, der Fahrer reagierte jedoch nicht und fuhr einfach in Richtung Buchstraße weiter. Dort stieß er beim Abbiegen

weiter
  • 5
  • 1746 Leser

Unfall wegen überhöhter Geschwindigkeit

Gleich zwei Unfälle in Mögglingen

Mögglingen. Überhöhte Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn war die Ursache eines Unfalls, bei dem am Montagmorgen gegen 9.30 Uhr ein Sachschaden von rund 11 000 Euro entstand. Mit seinem VW kam ein 22-Jähriger auf der vierspurigen B 29 zwischen Aalen und Schwäbisch Gmünd ins Schleudern und prallte gegen die dortige

weiter
  • 2288 Leser

Fahrzeug beschädigt

Lorch. Zwischen Donnerstagmorgen, 10 Uhr und Montagmittag, 12 Uhr wurde ein BMW Clubman beschädigt, der in dieser Zeit im Friedrich-Schweighardt-Weg abgestellt war. Das Fahrzeug weist von der Motorhaube über den Koflügel und die Fahrertüre lange Kratzer auf. Möglicherweise wurden die Beschädigungen von einem unfallflüchtigen

weiter
  • 1081 Leser

Auffahrunfall auf der Autobahn

Ellwangen. Wegen Staubildung bremste ein 50-Jähriger sein Wohnmobil am Montagmittag gegen 13 Uhr auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Dinkelsbühl ab. Ein 32-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem Pkw Audi auf. Der dabei verursachte Sachschaden beläuft sich auf rund 7000 Euro.

weiter
  • 1218 Leser

Unfälle bei Starkregen

Aalen. Bei einem Verkehrsunfall, der sich auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Aalen-Westhausen und Oberkochen ereignete, entstand am Montagnachmittag gegen 14.30 Uhr ein Sachschaden von rund 7000 Euro. Zur Unfallzeit hatte unvermittelt Starkregen eingesetzt. Ein 21-Jähriger bremste daraufhin seinen  Opel ab, der dabei jedoch ins Schleudern

weiter
  • 1437 Leser

Werbeschild von Auto beschädigt

Wer hat was gesehen?

Aalen. In der Zeit zwischen Montagmorgen 1 Uhr und Montagmittag 13 Uhr nahmen Unbekannte ein Werbeschild vom Dach eines Fahrzeuges, das in der Hohekreuzstraße abgestellt war und warfen dieses auf die Fahrbahn. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 180 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Aalen, Tel.: (07361) 5240 entgegen.

weiter
  • 1
  • 868 Leser

Gesundheitliche Probleme führten zu Unfall

78-Jähriger wird ins Krankenhaus gebracht

Aalen. Plötzlich auftretende gesundheitliche Probleme eines 78-Jährigen führten am Montagabend zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 3000 Euro entstand. Das teilt die Polizei mit. Der Mann fuhr gegen 20.15 Uhr die Landesstraße 1080 zwischen Waldhausen und Aalen. Auf Höhe Brastelburg kam er mit seinem BMW

weiter
  • 1206 Leser

Fitness für 2 – 3D Oberkörper

Chrisfit Heute zeigen wir online in unserer Reihe mit Chris Görgner von Chrisfit in Aalen die Fitnessübung: 3D Oberkörper. Für diese Übung wird ein Theraband benötigt. Zu sehen unter: www.schwaepo.de/dienstag1106 und www.tagespost.de/dienstag1106

weiter

Regionalsport (20)

„Wir sind noch nicht an der Grenze“

Fußball, Oberliga Nach dem Aufstieg haben die SF Dorfmerkingen nur ein Ziel: den Klassenerhalt. Meister-Trainer Helmut Dietterle ist sich sicher, dass sein Team noch Steigerungspotenzial hat.

Erst der Umbruch, dann der Titel. Vor Saisonbeginn hat bei den Sportfreunden Dorfmerkingen kaum einer mit diesem Ende gerechnet. Trainer Helmut Dietterle spricht über Zusammenhalt, Meilensteine und darüber, dass „die Oberliga auch für mich eine große Herausforderung ist“.

Herr Dietterle, Sie haben Dorfmerkingen zum Titel geführt, obwohl

weiter
  • 2
  • 372 Leser

„Wir sind noch nicht an der Grenze“

Fußball, Oberliga Nach dem Aufstieg haben die SF Dorfmerkingen nur ein Ziel: den Klassenerhalt. Meister-Trainer Helmut Dietterle ist sich sicher, dass sein Team noch Steigerungspotenzial hat.

Erst der Umbruch, dann der Titel. Vor Saisonbeginn hat bei den Sportfreunden Dorfmerkingen kaum einer mit diesem Ende gerechnet. Trainer Helmut Dietterle spricht über Zusammenhalt, Meilensteine und darüber, dass „die Oberliga auch für mich eine große Herausforderung ist“.

Herr Dietterle, Sie haben Dorfmerkingen zum Titel geführt, obwohl

weiter
  • 151 Leser

Zwei Neue kommen – geht Haller?

Fußball, Oberliga Geld, Kader, Trainer: Wie die Sportfreunde die Herausforderung Oberliga angehen wollen.

Josef Schill sagt nicht „wir wollen“. Sondern: „Wir werden für einige Überraschungen sorgen.“ Die Zuversicht des SFD-Machers gründet auch auf dem Meistertrainer Helmut Dietterle, dessen Erfolge – zuletzt drei Titel in zwei Jahren – für sich sprechen. „Er hat alles im Griff“, sagt Schill.

Die Einstellung:

weiter
  • 184 Leser

ZAHL DES TAGES

190

Gäste kamen zur Hochzeitsfeier von Alexander Zorniger und dessen Frau Kristina Ahnert ins Barmer-Forum im Normannia-Stadion. Bei den Gmündern begann die Trainerkarriere des Fußballlehrers, der dann große Vereine wie RB Leipzig, den VfB Stuttgart und zuletzt Bröndy IF coachte.

weiter
  • 265 Leser
Sport in Kürze

Pfleiderer auf Platz zwei

Reiten Er hat in unserer Siegerliste am Dienstag gefehlt: Hannes Pfleiderer erzielte beim Pfingst-Reitturnier des RFV Essingen einen glänzenden Erfolg: Der junge Reitsportler des RFV Heuchlingen wurde beim Führzügel-Wettbewerb Abteilung 1 nach einer tollen Leistung Zweiter. Gewonnen hat Romy Schips (RFV Jagstzell). Punktgleich mit Hannes Pfleiderer

weiter
  • 115 Leser

FCH erhält als fairstes Team 25 000 Euro

Fußball, 2. Bundesliga Der 1. FC Heidenheim liegt in der Fairplay-Statistik vorne und wird dafür belohnt.

Nicht nur rein sportlich war die vergangene Saison ein Erfolg für den 1. FC Heidenheim. In der Fairplay-Statistik der 2. Bundesliga hat die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt am besten von allen Zweitligisten abgeschlossen.

Der 1. FC Heidenheim führt die Fairplay-Statistik der Deutschen Fußball Liga (DFL) für die vergangene Saison 2018/19 in der 2.

weiter

GLC Haghof holt sich den Wanderpokal

Golf Beim „Limes-Cup 2019“ zeigen 90 Spieler über zwei Tage hinweg glänzende Leistungen.

Es ist seit 15 Jahren ein ganz besonderes Turnier und hat somit eine große Tradition: der Limes-Cup. Das zweitägige Turnier geht über jeweils 18 Löcher im GC Hetzenhof und im GLC Haghof. In diesem Jahr ging der Wanderpokal an den GLC Haghof, der mit 530:511 gewann. In den Bruttowertungen der Damen und Herren siegten Caroline Hermes (St. Leon-Rot) mit

weiter

Maria-Luise May erhält Brillant

Tanzen Zwei Tänzerinnen der Steamboat-Linedancer durften ihre Tanzsportabzeichen im Linedance entgegennehmen. Iris Schmalfeld tanzte erfolgreich drei Tänze und erhielt die Auszeichnung in Bronze. Maria-Luise May (rechts), die Leiterin der Gruppe, erhielt nach sechs Tänzen die höchste Auszeichnung in Brillant. Abgenommen wurden die Prüfungen von Maritta

weiter

Udo Schörwerth ist optimistisch

Fußball, Relegation Der TSV Mutlangen und TV Lindach treffen an diesem Donnerstag in Heubach im entscheidenden Duell um die Kreisliga A I aufeinander. Anpfiff: 18 Uhr.

Die erste Hürde für den TV Lindach ist durch den 5:2-Sieg gegen den SV Lautern gemeistert. Wenn nun auch das zweite Spiel gegen den TSV Mutlangen erfolgreich gestaltet wird, spielt die Elf von Trainer Patrick Schiman in der kommenden Saison in der Kreisliga A I. Anstoß des Relegations-Endspiels ist am Donnerstag um 18 Uhr in Heubach.

Groß war die Freude

weiter

„Verlängerte Meisterfeier“ in Herlikofen

Fußball Der TV Herlikofen richtet ein Vorrunden-Turnier des „13. Erdinger Meister-Cups“ aus.

Eigentlich ist die Fußballsaison schon beendet. Viele Teams haben bereits Sommerpause und genießen die freien Wochenenden. Doch das gilt nicht für alle Mannschaften, denn zum 13. Mal findet der Erdinger Meister-Cup Württemberg statt. Ein der vier Ausrichter der Vorrunden-Turnier ist der TV Herlikofen, der am kommenden Samstag ab 12 Uhr Meisterteams

weiter
  • 155 Leser

VfR: Baran und Sagert aus der U19

Mit Yusuf Baran und Yannick Sagert haben zwei weitere Spieler aus der eigenen U19 einen Profivertrag beim VfR Aalen unterschrieben. Sie sind die Neuzugänge Nummer sechs und sieben.

Der 19-jährige Baran, der sich im Mittelfeld am wohlsten fühlt, ist laut Trainer Roland Seitz ein „ein junger, talentierter Spieler, der eine gute Entwicklung in der

weiter
  • 5
  • 318 Leser

Alexander Zorniger sagt in Gmünd Ja

Prominenz Der Gmünder Alexander Zorniger und Kristina Ahnert haben im heimischen Rokoko-Schlösschen geheiratet. Natürlich gab’s auch eine große Party: Der Ex-Trainer des VfB Stuttgart und dessen Frau feierten mit knapp 200 Gästen im Barmer-Forum des FC Normannia Gmünd. Foto: Privat

weiter
  • 730 Leser

Schneller Linksfuß als Torgarant

Patrick Brümmer (28) von der TSG Nattheim hat sich in der Bezirksliga die Torjäger-Kanone gesichert: 34 Treffer.

Den großen Wurf hat die TSG Nattheim in dieser Saison verpasst, denn trotz neun Spieltagen an der Ligaspitze zum Start machten am Ende der SV Neresheim und die SG Bettringen das Rennen um Platz eins und zwei, Nattheim wurde wie im Vorjahr nur Dritter. „Das ist schon enttäuschend, wir hatten ja lange die Chance und uns auch vorgenommen, besser

weiter

Klenks Treffer als Beitrag zum Double

Daniela Klenk (35) gewinnt mit Normannia Gmünd Meisterschaft und Pokal und ist mit 32 Toren die beste Knipserin der Liga.

Nach 33 Toren in der Vorsaison war Daniela Klenk auch in ihrer zweiten Spielzeit bei der Gmünder Normannia in der Regionenliga ein absoluter Torgarant: 32 Treffer gehen am Ende auf ihr Konto, womit sie großen Beitrag hatte am Mannschaftserfolg.

Durch einen 4:0-Sieg (mit zwei Klenk-Toren) über TSF Ludwigsfeld sicherten sich die Gmünderinnen am letzten

weiter

Sie lassen den Ball im Netz zappeln: Die besten Torjäger des Bezirks

Torjäger Drin! Abdrehen zum kollektiven Jubel. Dieser Moment, wenn der Ball die Linie überquert und sich überschäumende Freude auf der einen und Frust auf der anderen Seite begegnen, der ist es, der den Fußball ausmacht. Der Torerfolg als Lohn für die Arbeit einer ganzen Mannschaft, ohne den es keine Sieger geben würde. Nicht, weil Abwehrreihen Fehler

weiter

Standards als eine Stärke

Angelo Colletti (28) ist mit 36 Toren bester Torjäger der Kreisliga A II.

Der TV Bopfingen stellt in dieser Saison in der Kreisliga A II mit 76 Toren die gefährlichste Offensive der Liga. Maßgeblichen Anteil daran hat Angelo Colletti – 36 Treffer gehen auf sein Konto. „Die Erwartung war schon, dass wir oben mitspielen“, sagt der 28-Jährige, der mit dem Abschneiden der Mannschaft auf Rang acht nicht zufrieden

weiter

Torhungrige Frauen

Zwar hat es keine Torjägerin aus unserem Leserkreis in die Top Drei der Torjägerliste der Bezirksliga geschafft, gleich zwei waren aber nah dran. Kerstin Goos und Paulina Hirsch, beide TV Neuler/DJK SG Wasseralfingen, landeten mit elf und acht Treffern auf den Plätzen vier sechs der Torjägerliste.

In der Kreisliga A setzte sich in einem knappen Rennen

weiter

Weiter treffsicher – Jahr für Jahr

Ertac Seskir (36) ist zufrieden mit der Saison beim TV Straßdorf in der Kreisliga A I. 27 Tore stehen für ihn in der Bilanz.

„Im Großen und Ganzen sind wir sehr zufrieden mit der Saison“, sagt Ertac Seskir, der als spielender Co-Trainer die Runde mit dem TV Straßdorf auf Rang drei in der Kreisliga A I abgeschlossen hat.

Mit den neuen jungen Zugängen habe man sich zu Saisonstart schnell gut eingespielt und nach einer starken Halbserie schon im Winter das Jahr auf

weiter

Schnelligkeit als Schlüssel

Philipp Schmid (29) steuerte als Sturmspitze 29 Tore im starken Meisterjahr des SV Hussenhofen bei und ist damit Toptorschütze.

105 Tore, Meister mit nur einer Niederlage und Torschützenkönig der Liga: Beim SV Hussenhofen hat in dieser Saison in der Kreisliga BII praktisch alles gepasst. „Klar: Wir waren die überstarke Mannschaft in diesem Jahr, haben gute Neuzugänge gehabt“, sagt Philipp Schmid, der mit 29 Treffern der beste Schütze der Liga ist. „Wenn man

weiter

Späterstart mit vollem Turbo

Sascha Schrauf (28 Jahre) ist quasi als Spätzünder in dieser Saison voll durchgestartet: Fantastische 45 Tore gehen auf sein Konto.

Mit dieser Torquote hat sich Sascha Schrauf beim TV Weiler nicht nur zum besten Knipser der Kreisliga B I entwickelt, er weist sogar die beste Quote aller Torjäger auf dieser Seite und damit im gesamten Bezirk aus.

Wie schafft man so eine Quote? „Das ging schon vor der Runde los, ich habe mir das Ziel gesetzt, Torschützenkönig zu werden und entsprechend

weiter

Überregional (90)

„Chance für CO2-Steuer ist groß wie nie“

Der Chef der Wirtschaftsweisen hält die Abgabe für den kostengünstigsten Schutz.
Im Kampf gegen die Erderhitzung rät der Chef der Wirtschaftsweisen der Politik dazu, den Ausstoß des klimaschädlichen Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) mit einem Preis zu versehen. Dies sei die kostengünstigste Methode, sagte Christoph Schmidt, Wirtschaftsprofessor an der Universität Bochum. „Die Chance, dieses Preissignal nun in die Tat umzusetzen, weiter
  • 332 Leser
Interview

„Die Kritik ist so laut wie nie“

Die Ärztin Natalie Grams hat selbst als Homöopathin gearbeitet. Heute warnt sie: Globuli sind keine Medizin. Und bekommt entsprechend Gegenwind von Homöopathie-Verfechtern – neuerdings auch juristisch. Dass Sie als Homöopathie-Aussteigerin angefeindet werden, sind Sie gewohnt. Dass ein Globuli-Hersteller Ihnen aber unter Androhung einer Geldstrafe weiter
  • 271 Leser

Acht Babys ermordet?

Nach Todes-Serie in englischer Klinik Krankenschwester in Haft.
Nach dem Tod mehrerer Babys in einer Klinik im englischen Chester ist eine 28-jährige Krankenschwester festgenommen worden. Ihr wird vorgeworfen, mindestens acht Neugeborene umgebracht zu haben, wie britische Medien am Montag unter Berufung auf die Polizei berichteten. In neun weiteren Fällen werde ihr versuchter Mord von Neugeborenen zur Last gelegt. weiter
  • 311 Leser

American Football

American Football GFL, Gruppe Süd Allgäu Comets – Ingolstadt Dukes 28:26 Tabelle: 1. Schwäbisch Hall Unicorns 6 Spiele/12:0 Punkte, 2. Frankfurt Universe 5/8:2, 3. Stuttgart Scorpions 5/8:2, 4. Munich Cowboys 5/5:5, 5. Marburg Mercenaries 5/4:6, 6. Allgäu Comets 4/2:6, 6. Allgäu Comets 5/1:9, 8. Ingolstadt Dukes 5/0:10. weiter
  • 148 Leser

Auch ohne Neymar top

7:0 – Rekord-Weltmeister ist für die Copa America gerüstet.
Auch ohne ihren Stürmerstar Neymar hat die brasilianische Fußball-Nationalelf ihr letztes Testspiel vor der Copa América klar gewonnen. Der Rekordweltmeister fertigte seine Gäste aus Honduras mit 7:0 (3:0) ab. Für die Gastgeber trafen bei dem Freundschaftsspiel in Porto Alegre Gabriel Jesus (6. Minute/47.), Thiago Silva (13.), Philippe Coutinho (37.), weiter
  • 128 Leser

Audi-Pilot Rast mit Rückenwind

Ein verpatzter Start , ein Crash mit Konkurrenten, ein Reifenschaden – und für Rene Rast doch der nächste Schritt zum zweiten DTM-Titel. Der Audi-Pilot hat in Misano die Führung im Gesamtklassement übernommen. Foto: Jürgen Trap/dpa weiter
  • 134 Leser

Ausbildung zum Siegerpferd

Die mehrfache Dressur-Olympiasiegerin und -Weltmeisterin Isabell Werth hat am Pfingstmontag zum 13. Mal in ihrer Karriere den Grand Prix Special des Wiesbadener Reitturniers gewonnen. Mit dem neunjährigen Quantaz erhielt die 49-Jährige aus Rheinberg eine Bewertung von 76,255 Prozent. Langfristig werden Werth und ihr Siegerpferd allerdings nicht zusammen weiter
  • 268 Leser

Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL EM-Qualifikation, Gruppenphase Gruppe A Tschechien – Bulgarien 2:1 (1:1) Montenegro – Kosovo 1:1 (0:1) Bulgarien – Kosovo 2:3 (1:1) Tschechien – Montenegro 3:0 (1:0) Tabelle: 1. England 2 Sp./6 Pkt., 2. Tschechien 3/6, 3. Kosovo 3/5, 4. Bulgarien 4/2, 5. Montenegro 4/2. Samstag, 7. September: Kosovo – weiter
  • 159 Leser
Unglück

Badeunfall Liedermacher Eicke ertrunken

Der Liedermacher und Schriftsteller Wolfram Eicke ist tot. Eine Agentin seines Partners Rolf Zuckowski bestätigte am Sonntag, dass der 63-Jährige bereits am Mittwoch in der Ostsee bei seinem Wohnort Haffkrug ertrunken ist. Der gebürtige Lübecker schrieb Kinderlieder, Romane für Jugendliche und satirische Texte für Erwachsene. Sein bekanntestes Stück weiter
  • 314 Leser

Baseball Heidenheim holt Europacup

Die Baseballer der Heidenheim Heideköpfe haben mit einem 3:0 gegen den tschechischen Gastgeber Draci Borno den europäischen CEB-Cup gewonnen und damit dem deutschen Verband für die kommende Saison einen zweiten Startplatz im European Champions Cup beschert. Erst im achten Inning brach der Bann, als Gary Owens die Heideköpfe in Führung brachte. Heidenheim weiter
  • 139 Leser

Bayern gegen Alba im Traumfinale

München und Berlin erreichen das Endspiel um die deutsche Meisterschaft jeweils im Eiltempo.
Fünf Playoff-Duelle, fünf Niederlagen und dazu ein Endspielfluch: Im Traumfinale der Basketball-Bundesliga ringt Alba Berlin gegen Bayern München um das Ende zweier unangenehmer Serien. In den vergangenen sechs Jahren begegneten sich die beiden Dauerrivalen fünfmal in der K.o.-Runde, immer behielten die Münchner dabei die Oberhand und feierten in den weiter
  • 133 Leser

Blaue Karte Deutschland liegt an der EU-Spitze

Sieben Jahre nach der Einführung der „Blauen Karten EU“ hat Deutschland knapp 100 000 solcher Aufenthaltsgenehmigungen an hochqualifizierte Zuwanderer vergeben. Gut 27 000 seien es 2018 gewesen, teilte das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Nürnberg mit. Damit war Deutschland das Land in der Europäischen Union, das weiter
  • 192 Leser
Kommentar Mathias Puddig zu einer möglichen SPD-Doppelspitze

Bloß nicht ablenken!

Noch bis Donnerstag hört das kommissarische Spitzentrio der SPD einfach mal zu: Wie soll es mit der Partei weitergehen? Welche Strukturen wollen sich die Genossen geben? Jetzt ist die Basis gefragt. Was rauskommt, scheint allerdings jetzt schon ziemlich klar. Hört man auf führende Sozialdemokraten aus allen Landesteilen, ist die Zeit reif für eine Doppelspitze. weiter
Landes köpfe

Botschafterin für badischen Wein

Die Studentin Sina Erdrich aus Durbach im Ortenaukreis ist die 70. Badische Weinkönigin. Die 21-Jährige wurde am Freitag in Freiburg gewählt und gekrönt. Sie wird den badischen Wein nun zwölf Monate lang als Botschafterin im In- und Ausland repräsentieren. Baden ist das drittgrößte von 13 Weinanbaugebieten in Deutschland – nach Rheinhessen und weiter
  • 149 Leser

Brasilianerin mit neuem Alters-Rekord

Argentinien erkämpft sich in Frankreich ersten Punkt gegen favorisierte Japanerinnen.
England und Brasilien sind mit Favoritensiegen in die Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich gestartet, die hoch gehandelten Australierinnen hingegen haben zum Auftakt eine große Enttäuschung erlebt. Die Matildas verloren in der Gruppe C trotz 1:0-Führung durch Spielführerin Samatha Kerr (22.) überraschend 1:2 (1:0) gegen Italien. Barbara Bonansea weiter
  • 131 Leser
Börsenparkett

Das Jo-Jo der Kurse

Nichts für schwache Nerven: Auch in der ersten Juni-Woche spielen die Aktienkurse Jo-Jo. Immer dramatischer steht es dabei um die Aktie der Deutschen Bank. Am Montag stürzt sie auf das neue Tief von 5,80 EUR. Auch das belastet den Dax. Kaum für Rückhalt sorgt die Tatsache, dass offenbar weder Bankchef Christian Sewing noch seine Vorstands-Kollegen seit weiter
  • 321 Leser
Best seller

Deutsche Buch-Charts

Donna Leon bleibt mit „Ein Sohn ist uns gegeben“ (Diogenes) an der Spitze der „Spiegel“-Bestsellerliste Belletristik, die jede Woche das Magazin „Buchreport“ ermittelt. Ian McEwan folgt mit „Maschinen wie ich“ auf Platz zwei. Der Brite verwies damit zuletzt den deutschen Ferdinand von Schirach mit „Kaffee weiter
  • 317 Leser

Die SG BBM steigt aus der Bundesliga ab

Das 25:25-Unentschieden im Saisonfinale gegen den VfL Gummersbach vor 4517 Zuschauern in der EgeTrans-Arena war zu wenig für die SG BBM. Nach einer Saison müssen die Bietigheimer (oben der traurige Torhüter Domenico Ebner) aus der Handball-Bundesliga wieder absteigen. Auch die Gummersbacher müssen den Weg in die Zweite Liga antreten. Foto: Jan Simecek weiter
  • 182 Leser
Homöopathie

Eine Frage des Glaubens

Homöopathie ist ein Millionengeschäft, das von Vertrauen lebt. Umso empfindlicher reagiert ein Pharmaunternehmen auf Kritik – und mahnt eine Ärztin ab.
Die Wirkung von Globuli ist Glaubenssache. Kleine Zuckerkügelchen, die minimalste bis gar keine Reste eines heilsamen Stoffes enthalten sollen, um Menschen von Leiden zu befreien, dürften rational denkenden Menschen eigentlich kaum zu vermitteln sein. Und doch schwören viele Deutsche auf homöopathische Produkte; diverse Krankenkassen bezahlen zudem weiter
  • 295 Leser
Klassisch

Eine große Nachtmusik

Dorothee Oberlinger ist längst eine Institution in Sachen Blockflöte. Auf ihrer neuen CD „Night Music“ (Deutsche Harmonia Mundi, Vertrieb: Sony) spielt die Künstlerin auf zehn verschiedenen Flöten ganz unterschiedlicher Bauart und Größe. Begleitet wird sie auf ihrer musikalisch aufregenden Reise durch die Nacht von dem Barockorchester Sonatori weiter
  • 303 Leser

Eishockey Boston erzwingt siebte Partie

Die Boston Bruins haben in der Finalserie der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL den ersten Matchball der St. Louis Blues abgewehrt und ein Entscheidungsspiel erzwungen. Durch einen deutlichen 5:1-Erfolg im Auswärtsspiel bei den Blues glich Boston in der „Best of seven“-Serie zum 3:3 aus. Im siebten und entscheidenden Duell weiter
  • 158 Leser

El Dorado für Archäologen

Rund um die Heuneburg bei Herbertingen werden regelmäßig spektakuläre Zeugnisse frühkeltischer Kultur entdeckt. Vergnügten sich die Stämme in der „Alten Burg“ gar in einer Pferderennbahn?
Die Kelten konnten kühl bauen“, bemerkt eine Besucherin beim Eintreten in das weiß getünchte Gebäude. Das rekonstruierte Herrenhaus des Freilichtmuseums Heuneburg bei Herbertingen-Hundersingen im Landkreis Sigmaringen schützt vor der Junisonne. Die Kelten scheinen einen Sinn für angenehmes Wohnen gehabt zu haben: Der auf einem Hügel gelegene, weiter
  • 127 Leser
Theaterpreis

Erster Tony für Sängerin im Rollstuhl

Acht Trophäen gehen an „Hadestown“. Verleihung wird zum Appell für Vielfalt und Chancengleichheit.
Das Musical „Hadestown“ ist bei den Tony Awards, den wichtigsten Theaterpreisen der Welt, mit acht Auszeichnungen als großer Sieger hervorgegangen – für den emotionalsten Moment bei der Gala am Sonntag in der Radio City Music Hall von New York City sorgte aber Schauspielerin Ali Stroker (31): Als erster Mensch im Rollstuhl gewann sie weiter
  • 302 Leser

Flotte Sohle in Schwäbisch Hall

Das Kuchen- und Brunnenfest in Schwäbisch Hall ist eines der traditionsreichsten im Südwesten. Am Wochenende lockte es rund 18 500 Besucher an. Im Mittelpunkt: ein rund 100 Kilogramm schwerer Kuchen-Koloss. Ihn sollen einst die Salzsieder bekommen haben – als Belohnung dafür, dass sie einen Brand in der Stadtmühle bemerkten. Seit dem weiter
  • 134 Leser

Frauenfußball

FRAUENFUSSBALL WM, Frauen in Frankreich Vorrunde, 1. Spieltag Gruppe A in Paris und Reims Frankreich – Südkorea 4:0 (3:0) Norwegen – Nigeria 3:0 (3:0) Gruppe B in Rennes und Le Havre Deutschland – China 1:0 (0:0) Deutschland: Schult (VfL Wolfsburg/28 Jahre/60 Länderspiele) – Hendrich (FC Bayern/27/30), Hegering (SGS Essen/29/4), weiter
  • 145 Leser

Führende Genossen wollen Doppelspitze

Die Debatte über die Zukunft der Sozialdemokraten dauert an.
In der SPD wird weiter diskutiert, wie es nach den heftigen Wahlniederlagen und nach dem Rücktritt von Partei- und Fraktionschefin Andrea Nahles weitergehen kann. So schlug die baden-württembergische Parteiführung vor, bei der Suche nach einer neuen SPD-Bundesspitze auch Nichtmitglieder einzubeziehen. Das SPD-Landespräsidium erklärte in Stuttgart, die weiter
  • 229 Leser

Fünf Länder wollen stärker kooperieren

Innenminister schließen Vereinbarung für gemeinsame Prävention und mehr Austausch von Informationen.
Fünf Bundesländer wollen enger zusammenarbeiten, um die Sicherheit der Menschen auf öffentlichen Plätzen und Straßen zu verbessern. Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland unterzeichnen hierzu bei der Innenministerkonferenz in einigen Tagen eine Kooperationsvereinbarung. Nach Angaben des Ministeriums in Stuttgart will die weiter
  • 163 Leser

Geschenkter Sieg für Hamilton

Vettel fährt in Kanada als Erster ins Ziel, wird aber für einen Fehler bestraft.
Sebastian Vettel pfiff nach dem Großen Preis von Kanada auf die Etikette. Der Ferrari-Star schwänzte bockig das obligatorische Interview vor der Siegerehrung, er parkte sein Auto nicht im Parc ferme und tauschte dort sogar die Schilder für die Plätze „1“ und „2“ aus. Es war ein selten gesehener Wutausbruch, der einen Platz in weiter
  • 128 Leser
Querpass

Gruß aus der Küche

Gruß aus der Küche
Allez les femmes! Die Fußballerinnen sind zur Titel-Mission aufgebrochen, während sich das Gastgeberland in Sachen Stimmung noch einspielen muss. 45 000 Menschen sahen in Paris das Auftaktspiel der Französinnen im Stadion. 350 Kilometer weiter weg, in einer Kneipe in Rennes, läuft die Partie auf Großleinwand. Applaus beim ersten Treffer der Französinnen, weiter
  • 143 Leser

Grüne wettern gegen Vernichtung von Retouren

Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt möchte Internethändler dazu bringen, zurückgegebene Ware weiter zu verwerten.
Die Grünen wollen Online-Versandhändlern wie Amazon die Vernichtung neuwertiger Waren nach deren Rücksendung verbieten. „Wir erleben eine Perversion der Wegwerfgesellschaft“, sagte Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt den Zeitungen der Funke Mediengruppe. „Da ist der Staat gefordert.“ Göring-Eckardt stellte einen Drei-Punkte-Plan weiter
  • 265 Leser

Havarie auf der Elbe

Das historische Segelschiff „No 5 Elbe“ ist am Samstag im Hafen von Stadersand gesunken. Das Schiff war auf der Elbe bei Stade aus bisher ungeklärten Gründen mit dem Containerschiff „Astrosprinter“ zusammengestoßen, das unter zypriotischer Flagge in Richtung Nordsee unterwegs war. Auf dem Ausflugsschiff wurden acht Passagiere weiter
  • 346 Leser

Helikopter stürzt ab

Notlandung auf Hochhaus mitten in Manhattan missglückt.
Beim Absturz eines Hubschraubers auf ein Hochhaus im New Yorker Stadtteil Manhattan ist am Montag mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Das bestätigte die Feuerwehr auf Twitter. New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo sagte, der Hubschrauber habe versucht, auf dem Hochhausdach notzulanden. Dabei sei ein Feuer ausgebrochen, das die Feuerwehr aber unter weiter
  • 350 Leser
Ehrung

Hollywood-Stern für Alan Arkin

Späte Ehre: Oscar-Preisträger Alan Arkin („Little Miss Sunshine“) musste 85 werden, um einen Stern auf dem Hollywood „Walk of Fame“ zu erhalten. Die Plakette für den Schauspieler wurde am Freitag auf der Flaniermeile in dem Stadtteil von Los Angeles enthüllt. Gastredner Steve Carell sagte: „Du bist mein Idol, es bedeutet weiter
  • 317 Leser

Hongkong Massenproteste eskalieren

Nach der Großdemo von rund einer Million Menschen in Hongkong gegen geplante Auslieferungen an China ist es in der Nacht zum Montag zu Ausschreitungen gekommen. Es gab Verletzte und Festnahmen. Nachdem sich der friedliche Massenprotest am Sonntagabend aufgelöst hatte, versuchten einige hundert radikale Demonstranten gegen Mitternacht, Absperrgitter weiter
  • 187 Leser

Internetriesen im Visier

Die großen Industrie- und Schwellenländer wollen Google oder Facebook stärker zur Kasse bitten. Das birgt auch Risiken.
Internetriesen wie Google oder Facebook sollen sich nicht mehr weitgehend um Steuerzahlungen drücken können. Die größten Wirtschaftsmächte der Welt wollen das internationale Steuersystem für Konzerne modernisieren. Sie wollten ihre Anstrengungen für eine globale Digitalsteuer verdoppeln, bekräftigten die Finanzminister und Notenbankchefs der G20-Staaten weiter
  • 201 Leser

Johnson droht Brüssel

Mays möglicher Nachfolger will Zahlung an EU aussetzen.
Der Favorit für den Posten des britischen Premierministers, Boris Johnson, droht Brüssel, die für einen Brexit vereinbarten Zahlungen in Milliardenhöhe zurückzuhalten. Der Brexit-Hardliner sagte der „Sunday Times“, er würde die von der EU geforderten 39 Milliarden Pfund (rund 44 Milliarden Euro) so lange nicht bezahlen, bis es bessere Bedingungen weiter
  • 186 Leser
Frauen-WM 2019

Jugend siegt im deutschen Auftaktspiel

Beim 1:0 der Nationalmannschaft gegen China überzeugen zwei besonders: Torschützin Giulia Gwinn und Lena Oberdorf, 19 und 17 Jahre alt.
Einfach abziehen – hat sich Giulia Gwinn gedacht, als sie an der Strafraumgrenze den Ball erhielt. 66. Minute, Spielstand 0:0, fünf Chinesinnen direkt vor ihr. Die 19-Jährige zog ab. 1:0. Mit ihrem Treffer sicherte sie der deutschen Nationalmannschaft den ersten Sieg bei der Weltmeisterschaft in Frankreich. „Ich hatte ein bisschen Platz weiter
  • 302 Leser

Jugendfußball

JUGENDFUSSBALL U 21, EM-Qualifikation, 1. Runde Gruppe 3 Türkei – Albanien 2:2 (0:0) Tabelle: 1. Türkei 2 Spiele/4 Punkte, 2. Kosovo 1/3, 3. Albanien 3/2, 4. Andorra 2/1, 5. Österreich 0/0, 5. England 0/0. Gruppe 4 Griechenland – San Marino 5:0 (3:0) Tabelle: 1. Griechenland 1 Spiel/3 Punkte, 2. Litauen 1/3, 2. Schottland 0/0, 2. Tschechien weiter
  • 123 Leser

Krawietz und Mies sorgen für Sensation

Erstmals seit 82 Jahren setzt sich ein deutsches Herren-Doppel bei einem Grand-Slam-Turnier durch.
Die Titelsause in einem Pariser Nachtclub dauerte bis morgens um halb sechs. Völlig übermüdet traten Kevin Krawietz und Andreas Mies am Tag nach ihrem French-Open-Triumph die Heimreise an. Mies mit dem Flieger nach Köln, Krawietz im Zug nach München. Die spontan geplante Party in seinem Tennisverein Rot-Weiss Köln sagte Mies ab, sie soll aber so bald weiter
  • 121 Leser

Leichtathletik

LEICHTATHLETIK DM in Essen Männer, 10 000 m: 1. Ringer (Rehlingen-Siersburg) 28:28,89 Min., 2. Hendel (Plauen) 28:43,67, 3. Boch (Regensburg) 28:45,34, 4. Fitwi Sibhatu (Gerolstein) 28:52,03, 5. Pflieger (Regensburg) 29:02,15, 6. Görger (Freiburg) 29:09,19, 7. Bienenfeld (Hanau) 29:12,30, 8. Voigt (Münster) 29:15,17, 9. Dietz (Gerolstein) 29:16,10, weiter
  • 108 Leser

Leichtathletik Russland weiter gesperrt

Wie der Weltverband IAAF mitteilte, wird der wegen des Dopingskandals seit 2015 ausgeschlossene russische Verband RUSAF vorerst nicht wieder aufgenommen. Russlands Leichtathleten bleiben gesperrt. Kürzlich waren erneut Vorwürfe laut geworden. Medienberichten zufolge sollen Offizielle des russischen Verbandes versucht haben, mit gefälschten Dokumenten weiter
  • 124 Leser

Leichtathletik Starke Alina Reh läuft zum Titel

Alina Reh hat sich bei den deutschen 10 000-Meter-Meisterschaften in Essen mit der Siegerzeit von 31:19,87 Minuten an die vierte Stelle der deutschen Bestenliste katapultiert. Die 22-Jährige vom SSV Ulm 1846 steigerte ihre Bestzeit im vierten Rennen ihrer Karriere über die Langdistanz um fast eine Minute. Beim Meeting in Rehlingen unterstrich Speerwurf-Ass weiter
  • 140 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Prinz Philip Der Gatte der Queen ist am Montag 98 Jahre alt geworden. Königin Elizabeth II. und Philip sind bereits mehr als 71 Jahre verheiratet. Wie der Royal seinen Geburtstag verbringen wollte, verriet der Buckingham-Palast nicht. Bei der Geburtstagsparade „Trooping the Colour“ für die Queen fehlte Philip. Bei dem Stelldichein richteten weiter
  • 304 Leser

Lockruf für den Landarzt

In schwierigen Zeiten lohnt sich kooperatives Arbeiten, auch im Gesundheitswesen. Womöglich lindert das sogar den Ärztemangel.
Schwerer Imageschaden. So müsste die finstere Diagnose für den Hausarzt lauten, wenn man Medizinstudenten um ihre Einschätzung bittet: „Das ist was für die Dummen, ich brauche was Vernünftiges.“ Diese und ähnliche Antworten förderten vor fünf Jahren in einer Befragung durch die Kassenärztliche Bundesvereinigung die Erkenntnis zu Tage, dass weiter
  • 371 Leser
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million EUR auf die Losnummer 2 808 386; 100 000 EUR auf die Losnummer 0 067 641; 50 000 EUR auf die Losnummer 1 394 952; 10 000 EUR auf die Losnummer 0 824 872; je 1000 EUR auf die Endziffer 9255; je 200 EUR auf die Endziffern 05, 40, 52, 56. Ergänzungszüge Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer weiter
  • 258 Leser

Macau Sicherheit geht vor

Wegen der Terrorgefahr in Sri Lanka tritt Macaus Fußball-Nationalmannschaft nicht zum geplanten WM-Qualifikationsspiel auf der Insel an. Das teilte der Verband der chinesischen Sonderverwaltungszone mit. Zuvor waren Macaus Anträge auf eine Verlegung des für Dienstag angesetzten Erstrunden-Rückspiels in der kontinentalen Ausscheidung an einen neutralen weiter
  • 149 Leser

Mehrere Todesfälle

Bei Unfällen im Schwarzwald sterben zwei Motorradfahrer.
Zu Beginn des Pfingstwochenendes sind im Schwarzwald einige Motorradfahrer verunglückt. Zwei Männer starben dabei. Laut Polizei geriet am Samstagabend ein 20-Jähriger auf einer Kreisstraße im Kreis Lörrach in einer Rechtskurve mit seiner Maschine in den Gegenverkehr, wo er mit einem Auto zusammenstieß. Der 20-Jährige starb. Zuvor war bereits ein 73-Jähriger weiter
  • 155 Leser

Mexiko verschärft Grenzsicherung

Trump und Lopez Obrador einigen sich auf neue Migrationspolitik
Der mexikanische Präsident Andres Manuel Lopez Obrador feierte es als Sieg: Es sei gelungen, die angedrohten US-Strafzölle abzuwenden, die Mexiko in eine schwierige Lage gebracht hätten. Tatsächlich bedeutet das Abkommen, dass Mexiko, wie von US-Präsident Donald Trump gefordert, seine Grenzpolitik ändert. Zu Wochenbeginn sollen 6000 Soldaten der Nationalgarde weiter
  • 202 Leser

Mister Rosinenbomber

Auf dem US-Militärflugplatz in Wiesbaden drehte der ehemalige US-Pilot Gail Halvorsen (98) auf einer Gedenkveranstaltung zu 70 Jahren Berliner Luftbrücke eine Ehrenrunde. Er hatte damals von seiner Douglas DC-3 aus für Kinder Süßigkeiten an Fallschirmen abgeworfen und den Begriff „Rosinenbomber“ geprägt. Die Luftbrücke diente dazu, die Sowjet-Blockade weiter
  • 226 Leser

Nadal freut sich schon auf nächstes Jahr

Der Spanier ist der „König von Roland Garros“ – zum zwölften Mal triumphiert er in Paris bei den French Open.
Die letzten Worte des „Königs von Roland Garros“ klangen wie ein nervtötender Tinnitus in den Ohren seiner Kontrahenten. „Ich freue mich“, sagte Rafael Nadal lächelnd zum Abschluss der Siegerehrung, „wirklich schon auf das nächste Jahr.“ Für Dominic Thiem ist das keine gute Nachricht, auch nicht für all die anderen, weiter
  • 286 Leser

Neuer bittet zum Tanz

Beim Sieg in Weißrussland sorgt der deutsche Nationalkeeper für die spektakulärste Szene. Gegen Estland soll zum Saisonabschluss ein klarer Sieg her.
Die „Notfall-Variante“ dürfte auch gegen Estland nicht zum Einsatz kommen. Schon beim ungefährdeten 2:0 (1:0) der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Weißrussland musste Joachim Löw nicht aus der heimatlichen Reha als Super-Visor vorm TV-Gerät eingreifen. Marcus Sorg erledigte seinen Job als Aushilfs-Chef in der Arena von Borissow so weiter
  • 162 Leser

Noch kein Durchbruch im Fall Lübcke

Ermittler lassen einen Mann nach einer Befragung wieder frei. Aus der Bevölkerung kommen viele Hinweise.
Im Zusammenhang mit dem gewaltsamen Tod des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke ist am Wochenende ein Mann vorübergehend in Gewahrsam genommen und befragt worden. Laut Staatsanwaltschaft Kassel und Polizei wurde er am Sonntagmorgen wieder freigelassen. Die Befragung ergab demnach „keine Anhaltspunkte, die eine Tatbeteiligung stützen“. weiter
  • 284 Leser
Kommentar Dieter Keller zur internationalen Mindestbesteuerung

Noch kein Erfolg

Im Prinzip ja – aber. Mit dieser alten Weisheit von Radio Eriwan lassen sich die Bemühungen der Finanzminister der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer um eine internationale Mindestbesteuerung am besten kommentieren. Es ist mehr als ein Ärgernis, dass gerade gewinnträchtige Internetkonzerne wie Google und Facebook das internationale Steuersystem weiter
  • 243 Leser

Polizei sucht weiter nach entführter Pflegerin

Die Ermittler warnen davor, Anhalter mitzunehmen und bitten um Hinweise.
Eine Woche nach dem Verschwinden einer Pflegerin aus Aspach (Rems-Murr-Kreis) sucht die Polizei weiter nach der Frau und ihren zwei mutmaßlichen Entführern. Es werde davon ausgegangen, dass sich die Verdächtigen noch im deutsch-französischen Grenzgebiet aufhalten, teilten die Ermittler am Montag mit. Sie setzen demnach darauf, dass sich die zwei Männer weiter
  • 160 Leser

Preiswertere Häuser

Ralph Brinkhaus fordert mehr Bauflächen.
Die schwarz-rote Bundesregierung muss Wohnen laut Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus wesentlich billiger machen. „Wir müssen das Bauen insgesamt günstiger machen, sowohl bei selbst genutztem Wohneigentum als auch bei Mietimmobilien“, sagte Brinkhaus. Um der Wohnungskrise zu begegnen, gelte: „Bauen, bauen, bauen.“ „Das weiter
  • 283 Leser

Rafinha verabschiedet sich nach Rio

Bye, bye, FC Bayern, bom dia, FC Flamengo. Der Brasilianer Rafinha, der in München keinen neuen Vertrag mehr bekam, kehrt in seine Heimat zurück und spielt künftig für Flamengo Rio de Janeiro Fußball. Foto: Matthias Balg/dpa weiter
  • 253 Leser

Raytheon Neuer Gigant am Himmel

Die Flugzeug- und Rüstungsindustrie bekommt einen neuen Giganten: Die US-Konzerne United Technologies und Raytheon haben sich auf einen Zusammenschluss geeinigt. Die Transaktion werde komplett über Aktien laufen. Gesellschafter des Luftfahrtunternehmens United Technologies würden dann rund 57 Prozent, Gesellschafter der Rüstungsfirma Raytheon rund 43 weiter
  • 293 Leser
Kurzmeldungen

Rekord bei Phil.Cologne

Das 7. Philosophie-Festival Phil.Cologne ist am Sonntag mit einem Besucherrekord zu Ende gegangen. An den sieben Festivaltagen seien knapp 14 000 Gäste zu den Vorträgen, Streitgesprächen und Diskussionen gekommen, teilten die Veranstalter mit. Lichtkunstpreis für Hen Für ihre Installation „Light High“ erhält Jaqueline Hen den mit weiter
  • 303 Leser

Rettung durch Plattform für Streaming

Der Aktienkurs hat sich in zwölf Monaten nahezu halbiert. Jetzt soll digitale Unterhaltung helfen.
Der Medienkonzern Pro Sieben Sat 1 hat nach Einschätzung seines Chefs Max Conze die Talsohle durchschritten. „Wir sind deutlich über den Tiefpunkt hinaus“, sagte Conze der „Welt am Sonntag“. Der Aktienkurs hatte sich in den vergangenen zwölf Monaten zwischenzeitlich nahezu halbiert. Vor der Hauptversammlung am 12. Juni skizzierte weiter
  • 319 Leser

Ronaldo will noch „viele Jahre“ spielen

Nach dem Gewinn der Nations League mit Portugal spricht der Superstar über seine Zukunft.
Cristiano Ronaldo hätte zufrieden sein können. Aber dass sein Mitspieler Bernardo Silva zum besten Spieler des Finalturniers ausgezeichnet wurde, sorgte beim Fußball-Superstar trotz des Gewinns der Nations League nur für Unverständnis. Ronaldo stand neben Silva, als der Stadionsprecher in Porto die Entscheidung verkündete. Und während ein paar Kollegen weiter
  • 181 Leser
Bauwerk

Sagrada Familia Baugenehmigung nach 137 Jahren

Nach 137 Jahren dürfen Architekten und Bauarbeiter am unvollendeten Unesco-Weltkulturerbe Sagrada Familia in Barcelona weiterarbeiten, ohne damit das Gesetz zu brechen. Für das Bauwerk von Architekt Antonio Gaudí (1852-1926) gebe es erstmals eine Genehmigung, berichten spanische Medien unter Berufung auf die Stadtverwaltung. Die Baugesellschaft bezahle weiter
  • 332 Leser
Leitartikel Roland Müller zur Debatte um Freiheit und Bürgerrechte

Schnitzel mit Porsche

Die Freiheit zu verteidigen ist ein hehres Unterfangen, und es gäbe Anlass, sich für sie ins Zeug zu legen. Etwa weil die Polizei nach dem Willen von Innenminister Horst Seehofer (CSU) Zugriff auf verschlüsselte Handy-Kommunikation bekommen soll. Weil der Verfassungsschutz schon bald Journalisten abhören und die Pressefreiheit untergraben könnte. Weil weiter
  • 298 Leser

Schotten jubeln

Schottland hat zum ersten Mal den World Cup of Darts gewonnen. Der frühere Weltmeister Gary Anderson (links) setzte sich gemeinsam mit Peter Wright bei der Team-WM in Hamburg gegen den Überraschungsfinalisten Irland 3:1 durch. Foto: Marks/dpa weiter
  • 149 Leser

Schweinshaxe und Bordeaux

Der Lebensmitteldiscounter eröffnet in China seine ersten zwei Filialen. Aber nicht Billigprodukte sind das Konzept, sondern hochwertige und trendige Waren sowie Fertigmahlzeiten. Bezahlt wird mobil.
In China präsentiert sich Aldi so ganz anders: Es gibt Schweinshaxe mit Sauerkraut und Bratkartoffeln, Krebse nach scharfer Sichuan Art und ein „Berliner Bao“, eine Kombination aus deutscher Wurst mit Sauerkraut in einer chinesischen Dampfnudel. Neben solch typischen Fertiggerichten bieten die ersten zwei Filialen des deutschen Einzelhändlers weiter
  • 421 Leser
Unwetter

Schwerer Hagel-Sturm im Süden

Im Raum München gewittert es heftig. Scheiben gehen zu Bruch, Bäume werden entwurzelt.
Ein heftiges Gewitter mit Hagel ist am Montagabend im Großraum München niedergegangen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) erfassten die Radargeräte Hagelkörner mit einem Durchmesser von fünf Zentimetern. Augenzeugen berichteten vereinzelt sogar von Hagel in der Größe von Tennisbällen auf der Autobahn 96 nahe Germering (Landkreis Fürstenfeldbruck). weiter
  • 309 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

ZDF 14.30 – 17 Uhr: Fußball, Frauen-WM in Frankreich, Neuseeland – Niederlande RTL 20.15 – 22.45 Uhr: Fußball, EM-Qualifikation, Deutschland – Estland Sky 10.55 – 19 Uhr: Tennis, Herren-Turnier in Stuttgart, 1. Runde Eurosport 15 – 16.45 Uhr: Rad, Criterium du Dauphiné in Frankreich, 3. Etappe, Le Puy-en-Velay – weiter
  • 155 Leser
STICHWORT Auslieferungsgesetz

STICHWORT Auslieferungsgesetz

Das umstrittene Gesetz , das Massendemonstrationen ausgelöst hat, würde Hongkongs Behörden erlauben, auf Ersuchen chinesischer Stellen verdächtigte Personen an die kommunistische Volksrepublik auszuliefern. Kritiker argumentieren aber, dass Chinas Justizsystem nicht unabhängig sei, internationalen Standards nicht entspreche und politisch Andersdenkende weiter
  • 208 Leser

Sudetendeutsche Tschechien lehnt Treffen ab

Der Vorschlag von Bundesinnenminister Horst Seehofer, einmal einen Sudetendeutschen Tag in Tschechien abzuhalten, ist in Prag auf Ablehnung gestoßen. „Das würde ich für eine nicht zu akzeptierende Provokation halten“, sagte der tschechische Ministerpräsident Andrej Babis der Zeitung „Pravo“. Er hoffe, dass dieser Vorstoß nicht weiter
  • 196 Leser

Syrien Abschiebestopp vor Verlängerung

Die Innenministerkonferenz (IMK) von Bund und Ländern plant einen weiteren Abschiebestopp nach Syrien. Dieser soll auch mit Billigung von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) bis Ende des Jahres verlängert werden, berichtet die „Welt am Sonntag“. Die IMK trifft sich ab Mittwoch in Kiel. Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen fordern allerdings weiter
  • 176 Leser

Teheran wirft Trump Wirtschaftskrieg vor

Der Rettungsversuch von Außenminister Heiko Maas für das Atomabkommen mit dem Iran hat keine konkreten Fortschritte gebracht. Die Kernstreitpunkte bleiben bestehen.
Bundesaußenminister Heiko Maas hat bei seinem Besuch im Iran eindringlich vor einer militärischen Eskalation im Nahen Osten gewarnt. „Die Lage in der Region, in der wir uns hier befinden, ist hochbrisant, und sie ist außerordentlich ernst“, sagte Maas am Montag nach einem Gespräch mit seinem iranischen Kollegen Mohammed Dschawad Sarif. Eine weiter
  • 227 Leser

Teurer Spaß im Astro-Hotel

Die Nasa will mehr Touristen in die Raumstation ISS bringen. Trotz hoher Preise ist das mehr PR-Gag als Geschäftsmodell.
Es war ein wenig so, als wäre der Vater zu früh aus dem Urlaub wiedergekommen und hätte dem Sohn die Party versaut. Donald Trump befand sich auf dem Rückflug von Europa, da forderte er die US-Raumfahrtbehörde Nasa per Twitter dazu auf, doch bitte nicht über solche Kleinigkeiten wie eine Mondmission zu sprechen. „Das haben wir schon vor 50 Jahren weiter
  • 358 Leser

Tony Martin startet

Der viermalige Zeitfahrweltmeister Tony Martin (Cottbus) steht vor seiner elften Teilnahme an der Tour de France. Das gab sein Team Jumbo-Visma bekannt, das knapp vier Wochen vor der Tour (6. bis 28. Juli) bereits sein achtköpfiges Aufgebot benannte. Scharapowa vor Comeback Maria Scharapowa, fünfmalige Grand-Slam-Siegerin, will bei den Mallorca Open weiter
  • 143 Leser

Total „glokal“

Es hat karge Zeiten gegeben, in denen man gegessen hat, was auf den Tisch kommt. Hierzulande folgte dann eine längere Phase der Völlerei, in der alles Aufgetischte verschnabuliert wurde, aus Angst vor neuem Mangel. So weit, so einfach. Die aktuellen und künftigen Entwicklungen sind nicht so leicht zu überschauen, weshalb sie eine intensive Forschung weiter
  • 229 Leser

Traditionsklub in Trümmern

Altmeister Gummersbach muss wie Bietigheim in die Zweite Liga, weil Ludwigshafen Sekunden vor Schluss die Rettung gelingt.
Die Nacht war zu kurz, um all die Tränen zu trocknen. „Das ist bitter und schmerzt auch für mich persönlich“, sagte Vereinsikone Heiner Brand am Pfingstmontag. Auch am Tag danach stand der VfL Gummersbach unter Schock, ob des ersten Bundesliga-Abstiegs nach 53 Jahren herrschte rund um den Klub eine Mischung aus Fassungslosigkeit, Entsetzen weiter
  • 202 Leser

Unfall Frontal in Kleinbus gerast

Bei einer Kollision mit einem Kleinbus im Landkreis Breisgau/Hochschwarzwald ist ein 27-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Laut Polizei überholte der Mann am Sonntagabend ein anderes Fahrzeug, beim Einscheren verlor er die Kontrolle und kollidierte auf der Gegenspur mit dem Kleinbus. Dabei wurde er im Fahrzeug eingeklemmt und starb noch am Unfallort. weiter
  • 161 Leser

Uralt-Rekord geknackt

US-Sprinterin Sha'Carri Richardson hat bei den College-Meisterschaften in Austin/Texas den 42 Jahre alten U-20-Weltrekord der DDR-Sprinterin Marlies Göhr (10,88 Sekunden) klar verbessert. Die 19-Jährige benötigte für die 100 Meter 10,75 Sekunden. Vier Jahre Dopingsperre Der Russe Oleg Schestkow hat nach einem positiven Dopingbefund die Einnahme der weiter
  • 160 Leser

US-Raketenstreit Schritte gegen Türkei eingeleitet

Wegen des geplanten Kaufs des russischen S-400-Raketenabwehrsystems durch die Türkei leiten die USA Schritte zum Ausschluss des Nato-Partners aus dem F-35-Kampfjetprogramm ein. US-Verteidigungsministers Patrick Shanahan informierte seinen türkischen Kollegen Hulusi Akar über die geplanten Maßnahmen, um die türkische Teilnahme an dem Programm ab Ende weiter
  • 245 Leser

USA Noch nicht in Gold-Cup-Form

Die Fußball-Nationalmannschaft der USA hat die Generalprobe für den Gold Cup (ab 15. Juni) gründlich verpatzt. Das Team von Trainer Gregg Berhalter musste sich Venezuela 0:3 (0:3) geschlagen geben. Berhalter verzichtete auf Christian Pulisic, der in diesem Sommer von Borussia Dortmund zum FC Chelsea wechselt, und auf Tyler Adams von RB Leipzig. Aus weiter
  • 137 Leser

Verbot für Ex-Vorstände

Die Deutsche Bahn hat nach Informationen der „Bild am Sonntag“ erste Konsequenzen aus der Affäre um Beraterverträge gezogen. Ehemalige Vorstände dürfen nicht mehr als Berater gegen Honorar für den Staatskonzern arbeiten, wenn es dazu keine Genehmigung vom Aufsichtsrat gibt. Signa übernimmt komplett Die Signa-Holding des österreichischen weiter
  • 320 Leser

Volleyball Deutsches Team spielt in Stuttgart

Voller Vorfreude starten die deutschen Volleyballerinnen in ihr Nationenliga-Heimturnier in Stuttgart. Das deutsche Team trifft am Dienstag (20.30 Uhr) in der Porsche-Arena zunächst auf die Dominikanische Republik, dann auf Belgien und schließlich auf die Niederlande. Insgesamt sind 16 Mannschaften in der Nationenliga vertreten. Für das Finale weiter
  • 150 Leser
Festivals

Von Rock, Raupen und Dixis

Rock im Park und Rock am Ring erfüllen viele Fan-Erwartungen. Neben Spaß geht es um Politik. Sogar das Wetter spielt mit. Nur ein Grundbedürfnis sorgt für Unmut.
Das Bier fließt, die Sonne scheint, die Musik dröhnt. Das Nürnberger Festival Rock im Park war in diesem Jahr über weite Strecken ein Rockspektakel wie aus dem Bilderbuch. Getrübt haben die Bilanz nur zwei Sicherheitsleute, die am Samstagabend zwei junge Besucher gewürgt haben sollen. Die Security-Männer wurden festgenommen. „Für ein Festival weiter

VW-Skandal Noch jahrelange Aufarbeitung

Die Aufarbeitung des Diesel-Skandals bei Volkswagen und der angestrebte Wandel der Unternehmenskultur werden nach Einschätzung von VW-Rechtsvorstand Hiltrud Werner noch lange Zeit in Anspruch nehmen. „Persönlich denke ich da eher in Zeiträumen von sechs bis acht Jahren“, sagte die Managerin der „Augsburger Allgemeinen“. Die juristische weiter
  • 283 Leser

Weltmeister desolat in der Türkei

Bei Frankreich hängt nach der Niederlage in der EM-Qualifikation der Haussegen schief.
Didier Deschamps wollte sich nach dem Offenbarungseid des französischen Starensembles eigentlich auf die Zunge beißen. „Das war ein Schlag ins Gesicht. Viel mehr gibt es dazu nicht zu sagen“, äußerte der angefressene Trainer des Fußball-Weltmeisters nach dem 0:2 (0:2) in der EM-Qualifikation in der Türkei zunächst kurz angebunden - doch weiter
  • 184 Leser

WM-Premiere für Steinhaus

Erster Einsatz für Bibiana Steinhaus bei der WM in Frankreich. Die deutsche Bundesliga-Schiedsrichterin wird an diesem Dienstag (21 Uhr) in Nizza das zweite Gruppenspiel der Gastgeberinnen gegen Norwegen leiten. Bereit für U-21-EM Die deutsche U-21-Auswahl hat eine Woche vor dem EM-Auftaktspiel gegen Dänemark ihren letzten, nicht öffentlichen Test gegen weiter
  • 123 Leser

Zverev wieder mit Lendl

Vorbereitung auf die Rasen-Saison in Stuttgart.
Alexander Zverev soll in Stuttgart mit Trainer Ivan Lendl nach dem frühen Aus von Philipp Kohlschreiber und seines Bruders Mischa Zverev für Glanzpunkte sorgen. Eine zu hohe Belastung fürchtet er trotz seines zwölften Turniers in zwölf Wochen nicht. Am Donnerstag wird Zverev bei der mit 754 540 Euro dotierten Veranstaltung erstmals seit 2015 wieder weiter
  • 146 Leser

Zwei Millionen Euro für Tausend PS

Ferdinand Piëch hat das Superauto wiederbelebt. Viele schüttelten den Kopf. Doch die Legende lebt, heute besser den je.
Die schnellsten, die edelsten und die teuersten Autos der Welt – der Name Bugatti steht für Superlative. Montiert werden die Luxus-Sportwagen im elsässischen Molsheim nahe Straßburg, da wo der legendäre italienische Ingenieur Ettore Bugatti 1909 sein Unternehmen gründete. Genau hier wollte der damalige VW-Chef Ferdinand Piëch die Legende Bugatti weiter
  • 335 Leser

Leserbeiträge (4)

Es geht um Nachhaltigkeit

Zum Thema Energiewende und zum Leserbrief von Andrea Steidle:

Die Grünen versetzen die Menschen in Deutschland in Panik. Schon wieder. Ozonloch, saurer Regen, das Waldsterben und jetzt auf einmal auch noch die Axt, die an unseren Wohlstandswurzeln ansetzt. Allein ihre chronologische Auflistung lässt mich verzücken. Diese Jünger, die völlig überstürzt eine Energiewende fordern. Greta-Thunberg-Apostel sozusagen.

weiter
Lesermeinung

Zur Lage der SPD:

Andrea Nahles hat die Brocken hingeschmissen, und schon dreht sich das Kandidatenkarussell, bis ein neuer Vorsitzender gefunden ist und auf den Schild gehoben wird, der dann bei nicht ausbleibenden parteiinternen Querelen und Richtungsscharmützeln zwischen den rivalisierenden Flügeln zerrieben und schließlich zum Abschuss freigegeben wird. An Königsmördern,

weiter
Lesermeinung

Zu Baumfällarbeiten:

Alljährlich wird an Straßen-, Wald- und sogar an Bachrändern abgeholzt. Dieses oft sehr rabiate Vorgehen befremdet mich sehr.

Jedes Jahr aufs Neue hat man den Eindruck, als müsste sich der Mensch ständig gegen die Natur, die doch eigentlich die Grundlage seines Lebens darstellt, mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln erwehren. Sogar mit Bunsenbrennern

weiter
  • 4
  • 447 Leser

Erfolgreiche Hundesportler/innen

Bei herrlichem Wetter, einem gut gelauten Richter und ziemlich aufgeregten Teilnehmern startete der HC Gmünd e.V. am 19.5. die Frühjahrprüfung für Begleithunde.

Alle Teilnehmer haben bestanden und wir gratulieren ganz herzlich:

Christina Cavatoni mit Ella, Monika Rieger mit Ronny, Simone Bosse mit Nami, Simone Strobl mit Uma, Tamara

weiter
  • 5
  • 813 Leser