Artikel-Übersicht vom Samstag, 15. Juni 2019

anzeigen

Regional (13)

++ Live-Ticker ++ Deutscher Wetterdienst warnt: Schweres Gewitter mit heftigem Starkregen und Hagel

Alles Wichtige zusammengefasst vom Blaulicht-Blog Team der SchwäPo und GT

Ostalbkreis/Kreis Heidenheim. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Gewittern in Süddeutschland. Um 23.03 Uhr ist die Warnstufe 3 von 4 ausgerufen worden. 

Hinweis auf mögliche Gefahren des DWD: Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden.

weiter
  • 4
  • 8576 Leser

Betrunkener Fahrer flüchtet nach Unfall in Heidenheim

Zeugen notieren sich das Kennzeichen

Heidenheim. Zeugen beobachteten am Samstag gegen 00.20 Uhr, wie in der Wilhelmstraße ein Auto ein anderes, geparktes Auto beschädigte, der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle. Die Zeugen notiertensich das Kennzeichen und konnten den flüchtigen Mann genau beschreiben. Die Beamten des Polizeireviers Heidenheim

weiter
  • 2484 Leser

Einbruch in Kiosk

Plüderhausen. In der Nacht von Freitag auf Samstag versuchte ein Unbekannter mit einem Stein die Glasscheibe eines Kiosks in der Wilhelm-Bahmüller-Straße 65 einzuwerfen, berichtet die Polizei. Die Scheibe hielt dem Angriff stand, worauf der Unbekannte den ort ohne Diebesgut wieder verließ. Der verursachte Schaden beläuft sich

weiter
  • 1396 Leser

Beim Überholen kollidiert

Schwäbisch Gmünd. Zu einem Unfall mit Gesamtschaden von 5000 Euro kam es am Freitag auf der B 29, teilt die Polizei mit. Demnach war ein 30-jähriger Seat-Fahrer  gegen 22.17 Uhr in Fahrtrichtung Aalen unterwegs. Vor ihm fuhr ein 55-jähriger mit seinem  VW. Der Seat-Fahrer befand sich laut Polizei im Überholvorgang

weiter
  • 1702 Leser

Nach Parkrempler in Aalen geflüchtet

Die Polizei sucht Zeugen

Aalen. Am Freitag, in der Zeit von 11 Uhr bis 11.40 Uhr, wurde ein in der Gartenstraße auf dem Parkplatz einer Drogerie abgestelltes Auto der Marke Toyota beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, berichtet die Polizei. Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Verursacher machen können werden gebeten,

weiter
  • 2
  • 1960 Leser

Autofahrer bei Bopfingen schwer verletzt

Er war betrunken und hatte keinen Führerschein

Bopfingen. Bei Bopfingen hat sich am Samstag gegen 1.40 Uhr ein Unfall ereignet, bei dem ein Autofahrer schwer verletzt worden ist. Polizeiangaben zufolge fuhr der 51-Jährige auf der Bergstraße von Schloßberg kommend Richtung Flochberg. Auf einer Länge von 300 Metern fuhr er mehrmals nach links und rechts gegen den Bordstein. Schließlich

weiter
  • 4
  • 9369 Leser

Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst in Heubach

Fettbrand in einer Wohnung löst Rettungseinsatz aus

Heubach. Zu einem Fettbrand in einer Wohnung kam es in der Breslauer Straße am Freitag gegen 13.30 Uhr. Als die Feuerwehr eintraf, war der Brand bereits gelöscht. Neben der Freiwilligen Feuerwehr Heubach, die mit zwei Fahrzeugen und 11 Mann vor Ort war, rückte der Rettungsdienst mit drei Rettungswägen und einem Notarzt an die Einsatzstelle

weiter

Mit der ZDF-Hitparade jung geblieben

Tradition Der Altersgenossenverein 1969 feiert sein 50er-Fest. Die Fernseh-Kultsendung zieht sich durch den ganzen Festverlauf. Viele Blumen auf dem Marktplatz.

Schwäbisch Gmünd

Das schönste Kompliment kommt beim Festgottesdienst des Altersgenossenvereins 1969 im Münster von Pfarrer Dr. Horst Walter. Er bescheinigt den Altersgenossinnen und Altersgenossen, wie sehr das Festmotto „Ziemlich Dolle Fuffzger“ zutrifft. „Außer bei der Zahl 50. Sie könnten auch dem Jahrgang 1979 angehören“,

weiter

Nördlingen: Angreifer brechen 28-Jährigem die Nase

Die Polizei sucht Zeugen

Nördlingen. Am Samstagfrüh um 3 Uhr wurde ein 28-jähriger Fußgänger in der Baldinger Straße in Nördlingen von zwei unbekannten Männer angegangen und ins Gesicht geschlagen. Das berichtet die Polizei. Der Angegriffene erlitt durch die Attacke eine Nasenfraktur und musste ambulant im Krankenhaus Nördlingen

weiter
  • 5
  • 2030 Leser

Heidenheim: Betrunkene Fahrerin baut Unfall und flüchtet

Sie muss nun mit einer Strafanzeige rechnen

Heidenheim. Zeugen beobachteten am Freitag gegen 22.40 Uhr, wie in der Silberburgstraße in Heidenheim ein Auto ein anderes, geparktes Auto beschädigte. Die Verursacherin entfernte sich von der Unfallstelle, wie die Polizei berichtet. Während der Unfallaufnahme kehrte die 21-jährige Autofahrerin mit ihrem Fahrzeug an

weiter
  • 5
  • 2579 Leser

Drei verletzte Sportradler bei Nattheim

In der Gruppe kommt es zum Sturz

Nattheim. Schwere Verletzungen erlitten drei Radfahrer am Freitagabend bei einem Unfall in der Gruppe. Das berichtet die Polizei. Um 19 Uhr war die Gruppe auf der Landesstraße 1181 von Fleinheim kommend in Fahrtrichtung Nattheim unterwegs.

Ein 53-jähriges Mitglied der Gruppe fuhr laut Polizei zu nah auf seinen Vordermann auf und

weiter
  • 5
  • 2659 Leser

Fitness für 2 – Wochenrückblick

Chrisfit Heute zeigen wir online in unserer Reihe mit Chris Görgner von Chrisfit in Aalen einen Wochenrückblick der Fitnessübungen mit dem Theraband. Alle Übungen sind noch einmal zusammengefasst. Zu sehen unter: www.schwaepo.de/woche1506 und www.tagespost.de/woche1506

weiter

8 + 9 = schwierig

Grundbildung Gmünder VHS hat als eine von acht Volkshochschulen in Deutschland ersten Grundkurs Rechnen für Erwachsene erfolgreich abgeschlossen.

Schwäbisch Gmünd

Die Frau hat Abitur. Doch sie hat Probleme damit, nach dem Einkauf im Supermarkt ihren Kassenzettel zu kontrollieren. So schildert der stellvertretende Leiter der Gmünder VHS, Helmut Schwimmbeck, eine der Interessenten für einen Kurs, den die Volkshochschule als eine von nur acht in Deutschland angeboten hat: Grundkurs Rechnen für

weiter

Überregional (106)

„Kraft falsch eingeschätzt“

Angeklagter gesteht im Prozess um tödlichen Schlag beim Oktoberfest.
Der 43-jährige Angeklagte hat gestanden, auf dem Münchner Oktoberfest den 58-jährigen Mann geschlagen zu haben, der daraufhin gestorben ist. „Ich kann halt meine Kraft nicht so einschätzen“, sagte er vor dem Landgericht München, wo er sich wegen Körperverletzung mit Todesfolge verantworten muss. Er habe nicht mit der Faust geschlagen, seinen weiter
  • 213 Leser
Hintergrund

„Nicht grüner als Grüne werden“

Eigentlich wolle er ja seiner Partei keine Ratschläge mehr geben. „Denn daraus werden bei den Altvorderen meist mehr Schläge als Rat“, kokettiert Gerhard Schröder. Außerdem habe er zu seiner aktiven Zeit auch selten auf die Älteren gehört. Doch die etwa 70 Genossen und SPD-Sympathisanten sind ja gerade zu einem Gespräch mit ihm auf Schloss weiter
  • 5
  • 241 Leser
Stuttgarter Tatort-Kommissare im Interview

„Tatort-Auto ist wie ein bunter Hund“

Okkultisten, Zauberbücher, Flüche: Für die Stuttgarter Ermittler wird es mystisch. Darsteller Richy Müller und Felix Klare sprechen über jüngste Dreharbeiten und erklären, was ein guter Krimi braucht.
Ein Ritualmord an einem Geschichtsstudenten beschäftigt die Stuttgarter Ermittler im neuen Fall „Der Hüter der Schwelle“. Seit mehr als zehn Jahren stehen Richy Müller (63) und Felix Klare (40) als Tatort-Kommissare Thorsten Lannert und Sebastian Bootz vor der Kamera. Vergangene Woche stellten die beiden beim SWR-Sommerfestival den neuen weiter
  • 241 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Am Frankfurter Flughafen wachsen die Passagierzahlen nicht mehr so schnell wie zuletzt. Die Betreibergesellschaft Fraport meldet für den Mai 6,2 Mio. abgefertigte Passagiere, ein Anstieg von 1,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. 2 Die EU hat das Karibik-Gebiet Dominica von ihrer Schwarzen Liste mit Steuerparadiesen genommen. Der Inselstaat weiter
  • 337 Leser

Abschiebung verhindern

Neues Bündnis will Flüchtlingen in der Ausbildung helfen.
Im Südwesten formiert sich ein neues Bündnis gegen die Abschiebung von Flüchtlingen aus Ausbildungsverhältnissen in Schule und Beruf. „Stay – gegen die Abschiebung von Schüler*innen“ wird derzeit getragen von Organisationen wie dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend oder der Gewerkschaftsjugend. Nach dem offiziellen Start am kommenden weiter
  • 152 Leser

AC Mailand statt Fifa

Zvonimir Boban wird beim Traditionsklub Sport-Geschäftsführer.
Fifa-Präsident Gianni Infantino verliert beim Fußball-Weltverband einen wichtigen Mitstreiter. Der frühere kroatische Nationalspieler Zvonimir Boban, bei der Fifa seit 2016 stellvertretender Generalsekretär, kehrt zum italienischen Renommierklub AC Mailand zurück und wird dort künftig als Sport-Geschäftsführer arbeiten. Infantino bezeichnete den Abgang weiter

AfD Nur ein Verfahren wegen Spende

In der Spendenaffäre um Wahlkampfhilfe aus der Schweiz für die AfD leitet die Staatsanwaltschaft Stuttgart kein eigenes Verfahren ein. Dies wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Berlin entschieden. Die Stuttgarter Ermittler hatten den Fall seit Februar geprüft. Die Staatsanwaltschaft Berlin ermittelt bereits gegen AfD-Bundesschatzmeister weiter
  • 212 Leser

Am Rande des Abgrunds

Viel Papier und einige gemeinsame Gläser Bier sind die Bilanz der Koalitionsklausur. Nicht schlecht für ein Bündnis im Überlebenskampf. Reicht das?
Sie lebt noch. Die Große Koalition atmet und arbeitet, also jedenfalls möchte sie, dass es so aussieht. Das ist vermutlich die Hauptbotschaft der Klausur der Fraktionsspitzen in Berlin. Man könnte allerdings auch auf die Idee kommen, dass da eine Art Zombie unterwegs ist; ein Untoter, der zwar Pläne schmiedet und Vorhaben bekräftigt, dessen Lebensgeister weiter
  • 198 Leser

Angriff in Leimen: Waren es Kampfhunde?

Ein Gentest soll die Rasse der Tiere klären, die einen 15-Jährigen angefallen haben.
Ob die zwei Hunde, die einen 15-Jährigen in Leimen angefallen haben, Kampfhunde sind, ist aus Sicht des Ordnungsamtes von Leimen noch nicht vollständig geklärt. Gewissheit werde erst ein Gentest bringen, sagte Stefan Hauswirth vom Ordnungsamt. Die von der Staatsanwaltschaft beschlagnahmten Hunde waren als American Bulldog gemeldet, die im Südwesten weiter
  • 160 Leser

Anzeige wegen „Geheimnisverrats“

Staatsanwaltschaft Stuttgart prüft Vorwürfe eines AfD-Abgeordneten.
Die baden-württembergische Justiz befasst sich mit der Berichterstattung der SÜDWEST PRESSE. Nach einem Mitte Mai erschienenen Artikel über Bestrebungen im Landtag, den AfD-Abgeordneten Rüdiger Klos aus der G-10-Kommission des Parlaments zu entfernen, hat Klos Anzeige wegen „Geheimnisverrats“ erstattet. Die Kommission ist für die Kontrolle weiter
  • 256 Leser
Archäologie

Archäologen entdecken Knochenteile

Funde deuten auf einen Austausch zwischen zwei rund 1000 Kilometer entfernten Kulturen in Mexiko hin.
Internationale Archäologen haben in der mexikanischen Ruinenstadt Teotihuacán mehr als 2400 Fragmente von menschlichen Knochen entdeckt. Das teilte das mexikanische Nationale Institut für Anthropologie und Geschichte (INAH) mit. Die Funde geben laut dem Bericht Aufschluss über den ersten Austausch zwischen der Teotihuacán-Kultur in Zentralmexiko und weiter
  • 325 Leser

Asylbewerber Tödlicher Sprung aus Fenster

Um seine Abschiebung zu verhindern, ist ein Asylbewerber in Baienfurt (Kreis Ravensburg) aus dem Fenster gesprungen und dabei gestorben. Laut Polizei vom Freitag war der 39 Jahre alte Algerier beim Packen seiner persönlichen Sachen plötzlich durch ein geöffnetes Fenster geklettert. Einer der Polizisten habe versucht, den Mann festzuhalten, aber der weiter
  • 179 Leser

Auf der Welle des Erfolgs

Nach dem Ausscheiden von Dustin Brown hält Jan-Lennard Struff die deutschen Fahnen auf dem Stuttgarter Weissenhof hoch. Jetzt wartet der Italiener Berettini.
Der beeindruckend aufspielende Jan-Lennard Struff lässt auf den ersten deutschen Sieg beim Tennis-Turnier in Stuttgart seit 1991 hoffen. Mit dem verdienten 6:4, 6:4 gegen den Franzosen Lucas Pouille zog der French-Open-Achtelfinalist am Freitag erstmals ins Halbfinale ein und zeigte dabei eine erneut überzeugende Leistung. In einer engen Partie verpasste weiter
  • 273 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL WM, Frauen in Frankreich, Vorrunde Gruppe C: Jamaika – Italien 0:5 (0:2) Tabelle: 1. Italien 2 Spiele/6 Punkte, 2. Brasilien 2/3, 3. Australien 2/3, 4. Jamaika 2/0. Gruppe D: Japan – Schottland 2:1 (2:0) England – Argentinien 1:0 (0:0) Tabelle: 1. England 2 Spiele/6 Punkte, 2. Japan 2/4, 3. Argentinien 2/1, 4. Schottland 2/0. weiter
  • 113 Leser

Berlin will den Endspiel-Fluch wegreden

Albatrosse möchten das Image des Finalverlierers im Playoff-Endspiel gegen den FC Bayern loswerden.
An die vielen verlorenen Endspiele verschwendet Niels Giffey vor dem Meister-Showdown gegen die Basketballer des FC Bayern kaum einen Gedanken. „In der Mannschaft haben wir sehr wenig darüber gesprochen, das hängt nicht negativ über uns“, sagte der Kapitän von Alba Berlin. Am Sonntag (18 Uhr) tritt der Hauptstadtklub in der Neuauflage des weiter
  • 325 Leser

Bundesweiter Preisdeckel

Laut SPD sollen Mieten fünf Jahre nicht steigen dürfen.
Die SPD-Spitze will sich in der großen Koalition für einen deutschlandweiten Mietendeckel einsetzen. „Wir brauchen den Mietpreisdeckel für ganz Deutschland“, sagte der kommissarische SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel dem Berliner „Tagesspiegel“. Ziel ist es, damit die Mieten in gefragten Wohngegenden für fünf Jahre weitgehend weiter
  • 257 Leser

Burkini-Verbot Gericht hebt Badeordnung auf

Das rheinland-pfälzische Oberverwaltungsgericht hat in einem Eilverfahren das umstrittene Burkini-Verbot in den städtischen Koblenzer Schwimmbädern vorläufig außer Kraft gesetzt. Auf Antrag einer aus Syrien geflüchteten Frau hin habe es die seit Anfang 2019 gültige Badeordnung als Verstoß gegen das verfassungsrechtliche Gleichbehandlungsgebot eingestuft. weiter
  • 188 Leser

CDU Merz verteidigt Parteichefin

Der CDU-Politiker Friedrich Merz hat sich hinter die jüngste USA-Einschätzung von Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer gestellt. „Äquidistanz zu Russland und den USA ist keine Option für Deutschland“, sagte Merz dieser Zeitung. „Amerika ist und bleibt der wichtigste Verbündete Deutschlands und Europas, unabhängig davon, wer gerade weiter
  • 203 Leser

Christchurch: Täter leugnet

Die Verteidigung plädiert auf „nicht schuldig“.
Der 29-jährige australische Attentäter von Christchurch hat in allen Anklagepunkten für „nicht schuldig“ plädieren lassen. Drei Monate nach dem rassistisch motivierten Anschlag mit 51 Toten auf zwei Moscheen in Neuseeland war er zu einem Gerichtstermin per Video aus einem Hochsicherheitsgefängnis zugeschaltet. Dabei lächelte er kurz, als weiter
  • 156 Leser
Jürgen Habermas

Das Universalgenie wird 90

Jürgen Habermas ist der letzte seiner Art. Er denkt interdisziplinär, ist neugierig – und hatte schon immer Lust an der Provokation.
Zum 90. Geburtstag von Jürgen Habermas gratuliert die Welt dem letzten großen Philosophen seiner Generation. Was nach einer pathetischen Überhöhung klingt, wie man sie zu solchen Anlässen häufig liest, ist bei Habermas, der am Dienstag seinen runden Geburtstag feiert, keine Übertreibung. Seine Neugier ist immer noch nicht zu stillen. In der Öffentlichkeit weiter
  • 367 Leser

Der Titan feiert 50. Geburtstag

Keeper, Kultfigur – und wohl bald Vorstandsboss von Bayern München. An diesem Samstag feiert Oliver Kahn den 50. Geburtstag, und in naher Zukunft soll der geschäftstüchtige Ex-Profi aus Karlsruhe viel Verantwortung tragen. 14 Jahre spielte der dreimalige Welttorhüter (86 Länderspiele) für die Münchner Bayern und prägte sie in ähnlicher Weise, weiter
  • 268 Leser

Deutschland warnt vor Eskalation im Golf von Oman

Die USA machen den Iran für die Angriffe auf zwei Tanker verantwortlich. Ein Video soll das beweisen. Teheran weist alle Vorwürfe zurück.
Nach dem Angriff auf zwei Öltanker im Golf von Oman zeigt sich die Bundesregierung äußerst besorgt. Die Vize-Regierungssprecherin Ulrike Demmer sprach von „außerordentlich besorgniserregenden Nachrichten“. Jede Entwicklung müsse vermieden werden, die die ohnehin angespannte Lage in der Region weiter zuspitze. „Wir dürfen auf keinen weiter
  • 186 Leser
Hintergrund

Die CDU und die K-Frage

Annegret Kramp-Karrenbauer hat als Parteichefin das natürliche Zugriffsrecht auf die Kanzlerkandidatur. So sieht es normalerweise die CDU, und so sieht es grundsätzlich auch AKK selbst. „Ich kann, ich will und ich werde“, lautete der Satz, mit dem sie einst einen Parteitag zum Jubeln brachte. Nach den jüngsten Patzern sind allerdings Zweifel weiter

Ein Dackel im Spa

Das Frauchen fährt Ski. Der Hund Ziggy lässt es sich derweil in einem der größten Tierhotels der Welt gut gehen.
Goldgerahmte Hundeporträts, ein Kronleuchter an der Decke, handgenähte Bettbezüge. Ziggys vorübergehendes Zuhause hat nicht an Dekadenz gespart. Während seine Besitzerin den Skiurlaub in Frankreich genießt, lässt sich der Dackel zwei Wochen lang im womöglich größten Tierhotel der Welt pampern, dem „AtFrits“ in Kapstadt. Mit Spa-Besuchen, weiter
  • 212 Leser

Ein Kind Helmut Kohls, seit 25 Jahren

Die Regierung sitzt schon lange in Berlin, aber das Haus der Geschichte ist in Bonn geblieben. Ein Nachteil?
Der Sprechzettel Günter Schabowskis aus seiner Pressekonferenz am 9. November 1989 zur Maueröffnung; die Gebetskette des Blumenhändlers Enver Simsek, des ersten Mordopfers des NSU; der Studioschreibtisch aus der „Harald Schmidt Show“ – all das und noch eine Million Objekte mehr bewahrt seit 25 Jahren das Bonner Haus der Geschichte. weiter
  • 324 Leser

Ersatz für Glyphosat

Der Konzern will Milliarden investieren, die Bahn sucht Alternativen.
Der Pharma- und Pflanzenschutzkonzern Bayer will in den kommende zehn Jahren rund 5 Mrd. EUR in die Suche nach Alternativen zum umstritten Unkrautvernichter Glyphosat investieren. Die Leverkusener betonten am Freitag, Glyphosat werde weiterhin eine wichtige Rolle in der Landwirtschaft spielen. Die Deutsche Bahn kündigte unterdessen an, nach Wegen zu weiter
  • 263 Leser

Ertrinkende sterben leise

In Seen, Teichen oder Flüssen kommen in Deutschland mehr Menschen ums Leben als im offenen Meer.
Ferienzeit ist Badezeit – zumindest, wenn das Wetter mitspielt. Dazu kursieren jedes Jahr viele Weisheiten. Aber stimmen sie? Mit vollem Magen ins Wasser zu gehen, ist gefährlich. Das stimmt teilweise. Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) rät, nicht mit vollem Magen baden zu gehen. Denn der Körper braucht Energie zum Verdauen. Notfälle, weiter
  • 189 Leser

EU Russland wollte Wahl beeinflussen

Russland hat nach Einschätzung der EU-Kommission mit andauernden Falschnachrichten versucht, die Europawahl zu beeinflussen: „Die gesammelten Beweise haben gezeigt, dass russische Quellen weiterhin Desinformation betreiben, um die Wahlbeteiligung zu dämpfen und die Wählerpräferenzen zu beeinflussen.“ Zugleich schränkte sie ein, es gebe keine weiter
  • 196 Leser

Fake-Polizisten Rentner lässt Betrüger abblitzen

79-Jähriger lässt Täter nur eineinhalb Stunden nach Polizeiberatung abblitzen
Nur eineinhalb Stunden nach einer persönlichen Polizeiberatung über Trickbetrug durch falsche Polizisten hat ein 79-jähriger Mann aus Monheim sein Wissen angewendet. Als er von einem vermeintlichen Polizisten angerufen wurde, legte er auf und wählte die 110. Bei dieser Masche geben sich Kriminelle am Telefon als Polizeibeamte aus. Sie warnen (zum Beispiel) weiter
  • 193 Leser

Fall Mollath Keine Einigung auf Entschädigung

Im Streit um Schadenersatz in Millionenhöhe für Justizopfer Gustl Mollath sind die Verhandlungen zwischen dem bayerischen Justizministerium und Mollaths Anwalt gescheitert. Eine Sprecherin des Ministeriums erklärte, der Freistaat Bayern habe dem Abschluss eines vom Gericht vorgeschlagenen Vergleichs zugestimmt, nicht aber der Kläger. Der Prozess geht weiter
  • 226 Leser

Folioausgabe Vespuccis Fahrt nach Amerika

In der Universität Rostock wurde die Folioausgabe „De novo mundo“ (Eine neue Welt) von Amerigo Vespucci aus dem Jahr 1505 präsentiert. Die Ausgabe gehe auf den damaligen Rostocker Ratssekretär Hermann Barckhusen (um 1460-1528/29) zurück. Mit dem achtseitigen Band sei der neu entdeckte Kontinent Amerika erstmals vorgestellt worden. Es handele weiter
  • 309 Leser
Zur Person

Fraktionschef für einen Sommer

Zumindest den Sommer über bleibt Rolf Mützenich der starke Mann in der SPD im Bundestag. Mindestens bis September behält er das Amt des Fraktionschefs – wenn auch nur kommissarisch. Dennoch sind die Erwartungen groß: „Ich werd' das alles gar nicht erfüllen können“, sagte er gleich bei seinem ersten Auftritt in der neuen Funktion. Das weiter
  • 197 Leser

Freiburg und Rottenburg zeigen Flagge

Die Kommunen beteiligen sich am Bündnis „Städte Sicherer Häfen“ , die aus Seenot gerettete Flüchtlinge aufnehmen.
Zwölf deutsche Städte haben am Freitag in Berlin ein Bündnis „Städte Sicherer Häfen“ gegründet. Zu dem Bündnis haben sich in Baden-Württemberg Freiburg und Rottenburg am Neckar bekannt. Außerdem machen Berlin, Detmold, Flensburg, Greifswald, Hildesheim, Kiel, Krefeld, Marburg, Potsdam und Rostock mit. Das Bündnis setzt sich dafür ein, dass weiter
  • 169 Leser

Fußball Hummels zurück zum BVB?

Der deutsche Vizemeister Borussia Dortmund ist angeblich an einer Rückkehr des ehemaligen Fußball-Nationalspielers Mats Hummels (30) von Bayern München interessiert. Nach Informationen von Bild-Zeitung und Sport Bild habe es bereits „konkrete Gespräche“ zwischen beiden Klubs gegeben, und der BVB habe sein Interesse bei den Münchnern „offiziell weiter
  • 135 Leser

Gefängnis „Dagobert“: Das war wie im Kloster

Der frühere Kaufhaus-Erpresser „Dagobert“ Arno Funke sieht seine sechsjährige Haftstrafe im Rückblick durchaus positiv. „Für mich war es ein bisschen wie Kloster“, sagte Funke der „Süddeutschen Zeitung“. „Ich war befreit vom Druck, Geld verdienen zu müssen. Ich fing an, Bücher zu lesen“, so der 69-Jährige weiter
  • 240 Leser
Lobby für den Bodenschutz

Gegen den Flächenfraß

Das „Bundesbündnis Bodenschutz“ hat ein Ziel: Naturflächen vor Beton schützen. Die Rißtal-Bürgerinitiative und der Bauernverband Biberach-Sigmaringen arbeiten jetzt mit.
Die Wirtschaft brummt im oberschwäbischen Biberach. Offizielle Arbeitslosenquote im Mai: 1,8 Prozent. Um Unternehmen Platz für Erweiterungen zu bieten, planen Biberach und die Nachbarn Warthausen, Maselheim und Schemmerhofen ein interkommunales Industriegebiet. 45 Hektar, groß wie 64 Fußballfelder, bei Warthausen-Herrlishöfen, nördlich von Biberach. weiter
  • 220 Leser
Lobby für den Bodenschutz

Gemeinsam gegen den Flächenfraß für Industriegebiet

Das „Bundesbündnis Bodenschutz“ hat ein Ziel: Naturflächen vor Beton schützen. Die Rißtal-Bürgerinitiative und ein Bauernverband arbeiten jetzt mit.
Die Wirtschaft brummt im oberschwäbischen Biberach. Offizielle Arbeitslosenquote im Mai: 1,8 Prozent. Um Unternehmen Platz für Erweiterungen zu bieten, planen Biberach und die Nachbarn Warthausen, Maselheim und Schemmerhofen ein interkommunales Industriegebiet. 45 Hektar, groß wie 64 Fußballfelder, bei Warthausen-Herrlishöfen, nördlich von Biberach. weiter
  • 169 Leser

Goldpreis profitiert von Unsicherheiten

Große politische Risiken und die andauernde globale Wachstumsschwäche stärken sicher empfundene Anlagen. Der Goldpreis stieg am Freitag auf 1358 US-Dollar (1203 EUR) für eine Feinunze (31,1 Gramm). Foto: Arne Dedert/dpa weiter
  • 295 Leser

Golf-Konflikt Spritpreise könnten steigen

Die nach Zwischenfällen mit Handelsschiffen im Golf von Oman gestiegenen Ölpreise könnten für Autofahrer zu höheren Kraftstoffpreisen führen. Zwar hängt der Benzinpreis an der Tankstelle nach Angaben der Mineralölwirtschaft nicht direkt am Ölpreis. Wenn der Ölpreis aber zulegt, steige „über kurz oder lang meistens“ auch der Produktpreis weiter
  • 302 Leser

Handelskrieg US-Firmen gegen Trumps Zölle

Im Handelskrieg mit China bekommt US-Präsident Donald Trump Druck von Unternehmen und Verbänden aus der Mitte des Landes – also der Region, in der er die Wahl im Jahr 2016 für sich entschieden hat. Insgesamt haben mehr als 500 Unternehmen und 140 Vereinigungen einen Brief an den US-Präsidenten geschickt, in dem sie die Rückkehr eine Ende der Spirale weiter
  • 264 Leser

Handelspolitik USA liefern mehr Rindfleisch in EU

Unter dem Druck von US-Präsident Donald Trump will die EU amerikanischen Rindfleischproduzenten zu besseren Marktchancen in Europa verhelfen. Nach Angaben der EU-Kommission vom Freitag sollen künftig Teile des globalen EU-Einfuhrkontingentes von jährlich 45 000 Tonnen fest für US-Anbieter reserviert werden. Nur noch 10 000 Tonnen würden später dann weiter

Heaven auf Erkundungstour in der Wilhelma

Neuzugang in der Wilhelma: Die Seelöwin Heaven ist vom Tiergarten Nürnberg nach Stuttgart umgezogen. Das einjährige Weibchen soll nun Schritt für Schritt mit den anderen Seelöwen der Anlage Bekanntschaft schließen, wie die Wilhelma am Freitag mitteilte. Einen Spielkameraden hat sie schon gefunden: Fiete, der jüngste Spross der Stuttgarter Seelöwengruppe, weiter
  • 145 Leser

Hitzewelle in Pakistan

Pakistan und Indien macht eine Hitzewelle schwer zu schaffen, dort werden aktuell Temperaturen bis zu 45 Grad Celsius gemessen. In der südpakistanischen Stadt Karachi seien mehrere Hundert Menschen wegen Verdachts auf Hitzeschlag in Krankenhäuser gebracht worden. Zum Tode verurteilt Ein Vater, der seine fünf Kinder umgebracht hat, ist in den USA von weiter
  • 175 Leser

Hochschule für Jüdische Studien feiert

Zum Festakt zum 40-jährigen Bestehen der Institution kommt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.
Die Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg (HfJS) feiert am Montag den 40. Jahrestag ihrer Gründung. Als Ehrengast des Festakts werde Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ein Grußwort sprechen, teilte die Hochschule mit. Den Festvortrag zum Thema „Wissenschaft des Judentums als Beruf“ hält Michael Brenner, Professor für Jüdische weiter
  • 174 Leser
Schnaken

Hubschrauber bald wieder im Einsatz

Am Oberrhein können Stechmücken-Larven von nächster Woche an erneut aus der Luft bekämpft werden.
Das Wetter war für die Entwicklung der Schnaken-Brut nicht optimal. Trotzdem sind Stechmücken geschlüpft und haben in einigen Orten entlang dem Oberrhein den Menschen das Leben im Freien schwer gemacht. Das berichtet Norbert Becker, der Direktor der Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (Kabs). Er war gestern mit Mitarbeitern weiter
  • 138 Leser
Land am Rand

Häuslebauers Sündenfall

Am Anfang war die Erde wüst und kahl. Dann sprach Gott: „Es lasse die Erde aufgehen Gras und Kraut, das sich besame.“ So berichtet das Buch Genesis von der Entstehung der Blühstreifen, Adam, Eva, Bienenbegehren und so weiter. Sie wissen schon. Viele Jahre später zeigen die Menschen eine verblüffende Sehnsucht nach der Ur-Wüste. Immer mehr weiter
  • 5
  • 281 Leser

Illegalität und Hygienefehler

Der Zoll untersucht 23 Betriebe und stellt Vergehen fest.
Bei Kontrollen in 23 Gastronomiebetrieben haben Beamte des Hauptzollamts Heilbronn etliche Verstöße festgestellt. Sie hatten Betriebe in den Kreisen Heilbronn, Ludwigsburg und Schwäbisch Hall kontrolliert. In 27 Fällen habe es Anhaltspunkte unter anderem für Verstöße gegen das Arbeits- und Steuerrecht sowie gegen Hygienevorschriften gegeben. So sei weiter
  • 148 Leser

Innenminister geben sich bescheiden

Es soll keine Extra-Kompetenzen für das Auslesen von Alexa & Co. geben – die Polizei hat sie schon.
Die Innenminister wollen keine neuen Polizei-Befugnisse für das Auslesen von Daten von Sprachassistenten. Einen entsprechenden Beschluss zur Auswertung „digitaler Spuren“ fasste die Innenministerkonferenz (IMK). Tatsächlich hat die Polizei diese Befugnisse längst. Immer mehr Haushaltsgeräte wie Fernseher und Kühlschränke sind mit dem Internet weiter
  • 214 Leser

Jetzt kommen die E-Scooter

Elektro-Tretroller sind nun in Deutschland erlaubt. Zwei Modelle wurden schon genehmigt, weitere sollen folgen. Worauf Käufer achten müssen.
Klein, mobil, schnell: Elektro-Tretroller prägen das Stadtbild vieler europäischer Metropolen. Umweltfreundlicher als Autos sollen sie sein – und handlicher als ein Fahrrad. Ab jetzt sind E-Scooter auch in Deutschland erlaubt. 3 Prozent der Deutschen wollen sich auf jeden Fall einen E-Tretroller kaufen, über 30 Prozent denken darüber nach, zeigt weiter
  • 475 Leser

Klage gegen Fusion

Im Rechtsstreit um die geplante Fusion der Telekom-Tochter T-Mobile mit dem US-Rivalen Sprint hat das Gericht den 21. Juni als Termin festgelegt. Mehrere US-Generalstaatsanwaltschaften hatten Klage gegen den 26 Mrd. Dollar (23. Mrd. EUR) schweren Zusammenschluss der beiden Mobilfunker eingereicht. Reges Interesse an Chewy Der US-amerikanische Online-Tierbedarfshändler weiter
  • 266 Leser

Koalition Bund soll gegen Funklöcher helfen

Die Spitzen der Koalitionsfraktionen haben einstimmig ein Konzept zur Verbesserung der Mobilfunkversorgung in Deutschland beschlossen. In dem Papier der Fraktionsführungen heißt es, man schaffe eine neue Mobilfunkinfrastruktur-Gesellschaft des Bundes für den Bau von Mobilfunkmasten in unversorgten Regionen. In Zukunft soll der Bund mit der neuen Gesellschaft weiter
  • 271 Leser

Kriminalität Orchideenknollen wieder gestohlen

Bei Burladingen sind wieder Orchideenknollen gestohlen worden. Die Polizei hat noch keine kontrete Spur zu den Dieben. Etwa 100 abgeschnittene oder abgerissene Pflanzen, denen die Zwiebeln abgeschnitten worden waren, waren vorige Woche entdeckt worden. Im Online-Auktionshaus Ebay sind zwei Knollen der gestohlenen Art aufgetaucht. Ein Bezug zum Diebstahl weiter
  • 168 Leser

Kurssturz bei IT-Anbieter Bechtle

Eine wechselhaften Woche hat der Dax am Freitag mit Kursabschlägen beendet. Zum Handelsende notierte der deutsche Leitindex leicht im Minus. Beim IT-Dienstleister Bechtle (Neckarsulm) sorgte eine nachlassende Umsatzdynamik für einen Kurssturz von letztlich zwölfeinhalb Prozent – das bedeutete den letzten Platz im MDax. Laut Aussagen von Vorstandschef weiter
  • 381 Leser
Kommentar Dieter Keller zur Fast-Einigung bei der Grundsteuer

Kurz vor dem Ziel

Eines ist sicher bei der Reform der Grundsteuer: Sie wird kompliziert. Ob sie auch gerecht wird, ist eine höchst subjektive Frage. Mancher wird weniger zahlen und dürfte sich eher still freuen – im Gegensatz zu denen, die stärker belastet werden und laut jammern werden. Dazu gehört auch, dass sie bisher häufig (zu) billig weggekommen sind. Zwar weiter
  • 283 Leser
Bucks heile Welt

Küchen-Helfer

Nichts im Haushalt ist so fies wie ein „kleiner Küchen-Helfer“. Im Gegensatz zu monströsen Mixmaschinen, die man sofort nach dem Auspacken verschrotten will, weil sie den Raum komplett füllen, gibt man „kleinen Küchen-Helfern“ in der Regel eine Chance. Nehmen sie doch lediglich die halbe Arbeitsfläche in der Küche ein und bestehen weiter
  • 213 Leser

Käufer für alte Villa der Queen gesucht

Das ehemalige Haus von Queen Elizabeth (93) auf Malta steht zum Verkauf. Die ziemlich verfallene Villa Guardamangia wird für knapp sechs Millionen Euro angeboten. Elizabeth hatte dort mit ihrem Mann Prinz Philip zwischen 1949 und 1951 gelebt, weil Philip als Marineoffizier auf der Mittelmeerinsel stationiert war. Zuletzt soll eine ältere Frau darin weiter
  • 180 Leser

Landesflächen Hauk: Weniger Rasen, mehr Wiese

Zum Schutz der Artenvielfalt will Agrarminister Peter Hauk mindestens ein Fünftel der bislang gemähten Rasenflächen des Landes in Blühflächen umwandeln. Landwirte, Privatleute und Kommunen gestalteten in ihrem Umfeld viele Flächen blütenreich und damit bienenfreundlich, sagte der CDU-Politiker Hauk in Stuttgart. „In den Rasenflächen um die staatlichen weiter
  • 153 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Carlos Santana Der 71-jährige Gitarrist hat ein einfaches Rezept für eine optimistische Lebenseinstellung: „Ich schaue nicht fern.“ Wenn man fernsehe, „dann wirken Nanosekunden von etwas Negativem wie eine Ewigkeit. Das ist doch Bullshit.“ Er selbst schalte das TV-Gerät deshalb lieber ab, lese ein Buch oder spiele Gitarre. Santana: weiter

Man sieht sich immer zweimal

Fünf Monate nach seiner Ausbootung steht Tobias Reichmann wieder im Kader.
Tobias Reichmann kribbelt es in den Fingern – endlich wieder Nationalmannschaft. Wenn die deutschen Handballer am Sonntag (18.00 Uhr/sportschau.de) in Nürnberg auf den Kosovo treffen, werden alle Augen auf den Rechtsaußen von der MT Melsungen gerichtet sein. „Ich freue mich, wieder dabei zu sein und werde mein Bestes geben, um der Mannschaft weiter
  • 296 Leser

Marktstart verschoben

Nach Samsung hat auch der chinesische Huawei-Konzern den Marktstart seines Auffalt-Smartphones verschoben. Statt zur Jahresmitte soll das Gerät, dessen Bildschirm sich auf Tablet-Größe ausklappen lässt, im September in den Handel kommen. Rewe steigt aus Die Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof hat in den Lebensmittelabteilungen von Karstadt bald weiter
  • 312 Leser

Musikfest Chansons auf Erlangens Straßen

Die französische Tradition der Fête de la Musique kommt nach Erlangen. Zehn Musikformationen aus den französischen Partnerregionen spielen am Freitag, 21. Juni, auf den Straßen der Stadt, teilte der Bezirk Mittelfranken mit. Die Sängerin Linaghane aus Bordeaux werde zu hören sein, Mademoiselle Suzanne aus Poitiers habe einen Auftritt ebenso wie Vlad weiter
  • 348 Leser

Neustart ohne Andreas Beck

Auch der langjährige Verteidiger muss jetzt gehen.
Der VfB Stuttgart hat sich von einem weiteren prominenten Spieler getrennt. Wie der Bundesliga-Absteiger mitteilte, wird der auslaufende Vertrag mit Andreas Beck, 32, nicht verlängert. Der gebürtige Aalener wurde in der Jugend der Stuttgarter ausgebildet und feierte 2007 mit dem Klub die deutsche Meisterschaft. Nach Stationen in Hoffenheim und bei Besiktas weiter
  • 109 Leser
Auszeichnung

Paul-Lincke-Ring für Sänger Bosse

Axel Bosse signiert ein Paul-Lincke-Ring-Plakat. Der Sänger hat die Auszeichnung für Unterhaltungsmusik am Freitag in Goslar erhalten. Am 21. Juni tritt er auf dem Southside-Festival auf, am 27. im Ulmer Roxy. Foto: Swen Pförtner/dpa weiter
  • 312 Leser

Per Wohnmobil zu den Attraktionen im Kreis

Unterwegs sein mit dem Wohnmobil – das ist für viele auch ein Stück Freiheit. Die Freiheit, das zu tun, wonach einem gerade der Sinn steht. Das Reisen mit dem mobilen Heim liegt im Trend. Damit die Besucher des Landkreises Ludwigsburg ihrer Lust nach Erlebnis frönen können, bietet auch das 3B-Land Wohnmobilstellplätze an. Wer da so Halt macht weiter
  • 243 Leser

Pflegekammer soll mehr Durchschlagskraft bringen

Die größte Berufsgruppe im Gesundheitswesen will sich bundesweit organisieren, um einen zentralen Ansprechpartner für die Politik zu haben.
Eine bundesweite Vertretung für die rund anderthalb Millionen Beschäftigten in der Alten- und Krankenpflege in Deutschland ist ein Stück näher gerückt: Am Freitag gründeten die Landespflegekammern aus Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein und Niedersachsen sowie der Deutsche Pflegerat in Berlin eine Pflegekammerkonferenz. Sie soll ab sofort die Interessen weiter
  • 235 Leser

Rallye-WM Titelverteidiger Ogier im Pech

Weltmeister Sebastien Ogier muss bei der Rallye Sardinien um seine knappe Führung im Gesamtklassement bangen. Der Franzose im Citroen schied am Freitag auf der fünften von 19 Wertungsprüfungen aus und wird die Punkteränge am Wochenende verpassen. Damit hat der Este Ott Tänak (Toyota) beste Chancen, Ogier im WM-Rennen abzufangen. Nach fünf Prüfungen weiter
  • 122 Leser

Raptors am Ziel aller Träume

Die Toronto Raptors haben als erster kanadischer NBA-Champion Sportgeschichte geschrieben. Das Team um Superstar Kawhi Leonard gewann das sechste Finale in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga bei Titelverteidiger Golden State Warriors 114:110 und entschied die Best-of-Seven-Serie mit 4:2 für sich. Durch den überraschenden Triumph verhinderte weiter
  • 101 Leser

Rekord-Jubel

Karsten Warholm , 23, aus Norwegen hat beim Leichtathletik-Meeting in Oslo den rund 24 Jahre alten Europarekord über 400 Meter Hürden um vier Hundertstel gebrochen. Der Welt- und Europameister gewann in 47,33 Sekunden. Foto: Ryan Kelly/afp weiter
  • 108 Leser

Remis reicht zum Gruppensieg

Nach dem 1:0 der Chinesinnen gegen Südafrika steht fest: Die deutsche Mannschaft hat bei der Weltmeisterschaft in Frankreich schon vor dem abschließenden Spiel den Einzug ins Achtelfinale geschafft.
Abschied vom verregneten Lille, ab in den warmen Süden nach Montpellier – und noch am späten Donnerstagabend hatten die deutschen Fußball-Frauen auf ihren Zimmern im Teamquartier „Crown Plaza Montpellier Corum“ allen Grund zum Jubeln. Nach dem 1:0-Sieg von China gegen Südafrika stand die DFB-Auswahl erstes Team bei der Weltmeisterschaft weiter
  • 300 Leser

Rückruf bei Roeckl

Wegen zu hoher Werte einer für die Haut gefährlichen Chemikalie (Chrom VI) ruft das Münchner Traditionsunternehmen Roeckl Sommerhandschuhe zurück. Betroffen seien die beiden Produkte „Color Power“ und „Classic Driver Peccary“. Autohändler zahlen mehr Die 85 000 Beschäftigten in den bayerischen Autowerkstätten und Händler-Niederlassungen weiter
  • 307 Leser

Rätsel um Tanker-Zwischenfall

Ein Video des US-Militärs soll belegen, dass der Iran an den Angriffen auf zwei Schiffe beteiligt war. Fast alles ist unklar.
Die mutmaßlichen Angriffe auf zwei Tanker im Golf von Oman haben die Spannungen in der Region verschärft. Die Hintergründe liegen im Dunkeln. Die Zwischenfälle: Am frühen Donnerstagmorgen erreichten die US-Marine in der Region zwei Notrufe – um 6.12 Uhr (Ortszeit) von dem Tanker „Front Altair“, um 7.00 Uhr von dem Tanker „Kokuka weiter
  • 259 Leser

Sanierung nur nach Absprache

Ein Mieter lässt sich neue Fenster einbauen. Später wird klar: Das hätte die Hausgemeinschaft finanzieren müssen. Auf den Kosten bleibt er trotzdem sitzen. Zu Recht, urteilt der Bundesgerichtshof.
Für Wohnungsbesitzer ist es sowohl eine gute als auch eine schlechte Nachricht: Wer auf eigene Faust Sanierungen am Gebäude veranlasst, kann dafür nicht mehr nachträglich die Eigentümergemeinschaft zur Kasse bitten. Das gilt selbst dann, wenn jemand fälschlicherweise angenommen hat, dass er sich um die Arbeiten selbst kümmern muss, wie der Bundesgerichtshof weiter
  • 271 Leser
Leitartikel Ellen Hasenkamp zu den Nöten der Union

Schluss mit Murphy

Normalerweise folgen die Krisen der amtierenden GroKo einer speziellen Art von Naturgesetz. Man könnte es Murphy's Law der Sozialdemokratie nennen: Was immer passiert – den Schaden hat am Ende die SPD. Dieses Prinzip gilt quasi seit der Geburtsstunde des Bündnisses, denn schon die Jamaika-Pleite der Union landete ja letztlich vor den Füßen der weiter
  • 224 Leser

Segeln Comeback mit deutscher Yacht

Die Yacht "Malizia" unter Führung des Hamburgers Boris Herrmann wird als erstes deutsches Hochseeteam seit 19 Jahren von Herbst 2021 bis Sommer 2022 am Ocean Race rund um die Welt teilnehmen. Das Boot erhielt vom Veranstalter eine Starterlaubnis. Einziger deutscher Sieger war bislang Willi Illbruck 2002 mit der "illbruck Challenge". Der persönliche weiter
  • 113 Leser

Soziales Kitas brauchen Geld und Männer

Um dem Personalmangel in Kitas zu begegnen, empfiehlt die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) unter anderem höhere Löhne für Erzieher und mehr Männer in dem Beruf. Niedriglöhne, fehlende Anerkennung und begrenzte Entwicklungsmöglichkeiten führten dazu, dass der Erzieher-Job „oft als unattraktiv wahrgenommen“ weiter
  • 190 Leser

Spanien Haft statt EU-Mandat

Der Katalanen-Politiker Oriol Junqueras kann nach einer Entscheidung des Obersten Gerichts in Spanien sein Mandat im Europaparlament nicht antreten. Das Gericht entschied, ihn nicht aus dem Gefängnis freizulassen, um einen Eid auf die spanische Verfassung abzulegen – das schreibt das spanische Wahlrecht für alle EU-Abgeordneten vor. Junqueras weiter
  • 196 Leser

Spargelbauern atmen nach dem „Desasterjahr“ auf

Die Ernte war passabel, die Preise sind wieder höher. Helfer aus Polen und Rumänien fehlen.
Es war nicht so heiß, es war nicht so trocken und es eilte nicht so beim Stechen auf den Feldern: Die zu Ende gehende Saison hat die Spargelbauern im Südwesten zwar nicht überzeugt, doch atmen die meisten nach der schlechten Bilanz des vergangenen Jahres auf. „Es jubelt niemand, aber jeder ist froh“, sagt der Geschäftsführer der Bruchsaler weiter
  • 313 Leser
Kommentar Thomas Gotthardt zum Start der Playoffs im Basketball

Spielrhythmus ist schädlich

It's Playoff, Baby“ – mit diesem wenig prickelnden Spruch versucht die Basketball-Bundesliga (BBL) schon seit Jahren, Werbung für sich und die entscheidende Phase der Saison zu machen. Selten war es notwendiger als in diesem Jahr, extra darauf aufmerksam zu machen, dass am Sonntag die Finalrunde zwischen Alba Berlin und dem FC Bayern beginnt. weiter
  • 128 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Samstag WDR 15.30 –17 Uhr: Reiten, Deutsche Meisterschaften in Balve: Dressur und Springreiten MDR 22.35 bis 6.05 Uhr: Boxen u.a. mit: Schwergewichts-WM: Tyson Fury gegen Tom Schwarz aus Las Vegas. Sonntag Sport1 12.55 – 15 Uhr: Fußball, U-17-Bundesliga, das Endspiel: 1. FC Köln – Borussia Dortmund. Sky 12.55 – 17 Uhr: Tennis, weiter
  • 124 Leser

Statthalterin Pekings

Carrie Lam hatte versprochen, als Regierungschefin versöhnen zu wollen. Nach den jüngsten Protesten zweifeln viele daran.
Als sie im März 2017 in Hongkong als Regierungschefin ans Ruder kam, sprach Carrie Lam davon, sie wolle den „Riss“ in der Gesellschaft der chinesischen Sonderverwaltungszone heilen. In den vergangenen Tagen ist deutlich geworden, dass ihr dies nicht gelungen ist. Hunderttausende Menschen beteiligten sich an den Massenprotesten gegen ein weiter
  • 213 Leser
STICHWORT DONBASS

Stichwort Donbass

Seit April 2014 stehen Teile der ostukrainischen Gebiete Donezk und Luhansk an der Grenze zu Russland unter Kontrolle von Aufständischen. Bei Kämpfen zwischen ukrainischen Regierungseinheiten und den Rebellen wurden nach UN-Schätzungen rund 13 000 Menschen getötet. Ein Friedensplan für eine Waffenruhe, Entmilitarisierung und Wahlen liegt auf weiter
  • 197 Leser

Streik der Frauen

In der Schweiz haben Frauen für Gleichberechtigung demonstriert. In erster Linie geht es um gleichen Lohn für gleiche Arbeit. Im Bild Nationalrätin Margret Kiener Nellen (SP) mit Boxhandschuhen. Foto: Peter Klaunzer/Keystone/dpa weiter
  • 217 Leser

Streiks bei Supermarktkette

Im Tarifkonflikt des baden-württembergischen Einzelhandels hat die Gewerkschaft Verdi am Freitag Kaufland ins Visier genommen. Im Bild eine Kundgebung vor der Zentrale in Neckarsulm (Kreis Heilbronn). Foto: Fabian Sommer/dpa weiter
  • 275 Leser
Autorennen

Tempolimit teilweise aufgehoben

Auf der A81 Stuttgart–Singen zwischen den Anschlussstellen Geisingen und Bad Dürrheim kann wieder Gas gegeben werden. Das Regierungspräsidium Freiburg hat die Geschwindigkeitsbegrenzung auf Tempo 130 in dem Abschnitt aufgehoben. Zwischen Geisingen und Engen bleibt sie aber bestehen. Mit dieser Regulierung sollen illegale Autorennen, die die Polizei weiter
  • 157 Leser

Terror Aktive Rolle für IS-Frauen

Im Kampf für das Kalifat setzt die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) nach einer Studie von Europol zunehmend auf Frauen. Sowohl für Kämpfe an der Front als auch für Terroranschläge im Westen würden Frauen geworben. Die Zahl der weiblichen Dschihadisten werde zunehmen, sagen die Experten des Anti-Terror-Zentrums bei Europol voraus. Im vergangenen weiter
  • 193 Leser

Trainer muss gehen

Der frühere Serienmeister Brose Bamberg trennt sich von Interimscoach Federico Perego. Der 34-Jährige wird neuer Cheftrainer des italienischen Erstligisten Victoria Libertas Pesaro. Perego hatte den Bundesligisten nach der Trennung von Ainars Bagatskis übernommen. Deutsche sind raus Dimitrij Ovtcharov (Hameln) und Ruwen Filus (Fulda) sind beim World-Tour-Turnier weiter
  • 124 Leser
Zur Person

Trumps Kriegerin

Unerschütterliche Loyalität gegenüber US-Präsident Donald Trump sowie die Bereitschaft, unbestreitbare Fakten schlichtweg in Abrede zu stellen, waren in knapp zwei Jahren als Regierungssprecherin ihre Markenzeichen. Nun hat Sarah Huckabee Sanders (36) überraschend ihren Rücktritt als „White House Press Secretary“ bekanntgegeben. Im Sommer weiter
  • 283 Leser

Türkei Can Dündars Frau in Deutschland

Nach fast drei Jahren ist Dilek Dündar, die Ehefrau des regierungskritischen Journalisten Can Dündar in Deutschlandangekommen. Die türkische Ausreisesperre gegen sie sei weiter in Kraft, sagte sie. Zu den Umständen ihrer Ausreise wollte sie nicht Stellung nehmen. Ihr Mann Can Dündar ist als Ex-Chefredakteur der Zeitung „Cumhuriyet“ in der weiter
  • 210 Leser

U-21-Nationalelf 35 000 Euro für den EM-Titel

Deutschlands U-21-Nationalspieler erhalten im Falle der erfolgreichen Titelverteidigung bei der Europameisterschaft in Italien und San Marino eine Siegprämie von je 35 000 Euro. Das ist ein Zehntel der Summe, die die A-Nationalspieler bei einem WM-Triumph im Vorjahr kassiert hätten. Bei einem Finaleinzug des Teams von Trainer Stefan Kuntz schüttet weiter
  • 104 Leser

Ukraine Russen-Pässe für Donbass-Bürger

Russland hat erste Pässe im vereinfachten Verfahren an Ukrainer aus den von Separatisten kontrollierten Teilen der Donbass-Region ausgegeben. Etwa 60 Einwohner aus den Gebieten Luhansk und Donezk hätten ihre Dokumente erhalten, meldeten örtliche Medien. Zuvor mussten sie in einer zehnminütigen Prozedur noch Fingerabdrücke abgeben und den Eid auf die weiter
  • 226 Leser

Unfall Auf Tretroller vom Auto erfasst

Ein acht Jahre alter Junge auf einem Tretroller ist in Boxberg im Main-Tauber-Kreis mit einem Auto zusammengestoßen und dabei schwer verletzt worden. Er war nach ersten Erkenntnissen am Donnerstagabend von einem Fußweg in Heilbronn in eine Straße hineingefahren, teilte die Polizei mit. Dort wurde er von einem Auto erfasst. Der Achtjährige wurde mit weiter
  • 175 Leser

Unter einem Dach

Zwei der weltweit führenden Verlage für klassische Musik, die Hamburger Sikorski-Gruppe und der Verlag Boosey & Hawkes, werden unter dem Dach der Concord Music Publishing zusammengeschlossen. Diese verfügt über die Urheberrechte an mehr als 390 000 Werken. Tänzerin in Venedig Eine Choreographie-Studentin der Palucca Hochschule für Tanz in weiter
  • 332 Leser

USA Trump soll Conway feuern

Die Aufsichtsbehörde OSC hat US-Präsident Donald Trump die Entlassung seiner Beraterin Kellyanne Conway (52) nahegelegt. Diese habe wiederholt gegen die geltenden Bestimmungen zur politischen Zurückhaltung in Regierungsämtern verstoßen. Unter anderem hatte sie den Ex-Vize-Präsidenten Joe Biden auf Twitter (2,7 Millionen Follower) als „gruseligen weiter
  • 213 Leser

Verhandlung nach Mord an Tramperin

Eine Studentin wird im Auto mitgenommen und getötet. Im Juli beginnt der Prozess gegen den Lastwagenfahrer.
Im Fall der im vergangenen Sommer getöteten Tramperin Sophia L. beginnt im Juli der Prozess gegen einen Lastwagenfahrer. Wie das Landgericht Bayreuth am Freitag mitteilte, wird die Hauptverhandlung am 23. Juli eröffnet, das Urteil soll nach den bisherigen Plänen voraussichtlich am 18. September gesprochen werden. Der Anklage zufolge wollte die 28-jährige weiter
  • 197 Leser

Volkswagen Börsengang von Traton steht bevor

Der Volkswagen-Konzern (VW) will seine Lkw- und Bustochter Traton in zwei Wochen an die Börse bringen. Mit dem Verkauf von gut einem Zehntel der Anteile wollen die Wolfsburger zunächst bis zu knapp 1,9 Mrd. EUR in die Kassen spülen, wie das Unternehmen in der Nacht auf Freitag mitteilte. Der erste Handelstag ist für den 28. Juni geplant. Insgesamt strebt weiter
  • 296 Leser

Volkswagen Probleme beim Absatz in China

Beim Volkswagen-Konzern sorgt die hohe Abhängigkeit von China weiter für Probleme beim Absatz. Die weltweiten Auslieferungen im Mai gingen im Jahresvergleich um 3,6 Prozent auf 918 900 Fahrzeuge zurück, wie der Dax-Konzern mitteilte. In China wurde VW über alle Marken 8,3 Prozent weniger Autos, Lastwagen und Busse los. Die chinesischen Autokäufer weiter
  • 284 Leser

Von Macrons Vision zur Minilösung

Das gemeinsame Budget zur Krisenabwehr ist beschlossen. Für Frankreichs Finanzminister ist dies ein „Durchbruch“.
Nach einer gut 15-stündigen Marathonsitzung in der Nacht haben sich die Euro-Finanzminister zu einem Minimalkompromiss beim umstrittenen Eurozonenbudget durchgerungen. „Wir haben eine Reihe kleiner Schritte unternommen, mehr Arbeit ist aber nötig“, sagte Eurogruppenchef Mario Centeno. Strittig ist vor allem noch, wie das geplante Budget weiter
  • 297 Leser

Weitgehend einig bei der Grundsteuer

Idee des Finanzministers prinzipiell akzeptiert. CSU setzt Öffnungsklausel für die Länder durch.
Am Mittwoch soll das Bundeskabinett die Reform der Grundsteuer auf den parlamentarischen Weg bringen. Das kündigte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) an. Allerdings dementierten die Koalitionsspitzen, dass es schon eine Einigung gibt. Offenbar hat Finanzminister Olaf Scholz (SPD) noch Probleme, die Zustimmung der SPD-Fraktion zu dem zu bekommen, was weiter

Wer überwacht hier wen?

Der Verfassungsschutz beobachtet unter Extremismus-Verdacht stehende AfD-Mitglieder. Was, wenn Abgeordnete betroffen sind, die für die Kontrolle des Geheimdienstes zuständig sind?
Die Kontrolle des Geheimdienstes ist für Rüdiger Klos parlamentarische Pflicht. Neulich etwa ging der AfD-Landtagsabgeordnete einer Sache nach, über die er eine Sendung im österreichischen Fernsehen gesehen hatte: geheime Überwachung durch kleine, per Handschlag übertragbare Mikrochips. Davon hatte ein „Zukunftsforscher“ bei ORF 2 weiter
  • 199 Leser

Werth und Co. kämpfen um die Krone

Am Wochenende fallen bei der DM die Entscheidungen. Michael Jung muss sich für einen Titel noch steigern.
Mit einem Sieg ist Rekord-Titelträgerin Isabell Werth in die deutsche Meisterschaft gestartet. Die 49 Jahre alte Dressurreiterin aus Rheinberg siegte am Freitag in Balve im Sattel ihrer Stute Bella Rose, die ihren ersten Ritt seit mehr als einem halben Jahr absolvierte. Die erfolgreichste Reiterin der Welt setzte sich im Grand Prix mit 81,780 Prozent weiter
  • 311 Leser

Wird aus dem Meister ein „Bachelor Professional“?

In der Landesregierung gibt es Streit um die von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) geplante Umbenennung beruflicher Fortbildungsabschlüsse. Theresia Bauer (Grüne, Wissenschaft) und Susanne Eisenmann (CDU, Kultus) lehnen neue Bezeichnungen ab, das Wirtschaftsministerium ist dafür. Karliczeks Plan: Die erste Fortbildungsstufe soll künftig weiter

Wolfskopf aus der Eiszeit gefunden

Das Tier hat vor 32 000 Jahren gelebt. Der Schädel ist deutlich größer als der heutiger Artgenossen.
Wissenschaftler haben in Sibirien einen vollständig erhalten gebliebenen Kopf eines Wolfs aus der Eiszeit gefunden. Er sei etwa 32 000 Jahre alt, teilte die Akademie der Wissenschaften von Jakutien mit. „Dies ist der weltweit einzige vollständig erhalten gebliebene Kopf eines pleistozänen Wolfs samt Weichgewebe, Zähnen und Gehirn.“ weiter
  • 197 Leser
Kommentar Axel Habermehl zur Überwachung der AfD

Über den rechten Rand

Als das Bundesamt für Verfassungsschutz im Januar nach langer Prüfung öffentlich machte, dass es die AfD-Splittergruppe „Flügel“ als „Verdachtsfall“ einstuft und beobachtet, war der Applaus groß. Der Schritt war auch folgerichtig. Sehr offen rechtsextrem agiert diese Bewegung innerhalb der rechten Partei. Im „Flügel“ weiter
  • 211 Leser

Zalando lagert Retouren aus

Der Online-Modehändler Zalando will künftig Rücksendungen nicht mehr selbst in Empfang nehmen. Die Abwicklung soll an ausgewählten Logistik-Standorten von Drittanbietern übernommen werden. Foto: Connel Design/Fotolia weiter
  • 337 Leser

Leserbeiträge (1)

Die Ostalb muss über den Abfall diskutieren ( P-GT vom 15.06.2019, S. 9 )

Sehr geehrter Herr Länge, es freut mich, dass das Thema endlich in der Lokalpresse angekommen zu sein scheint.

Ich erinnere mich noch an die Zeit, als das 'Wertstoffmobil' auf dem Dorfanger stand, man in einer langen Schlange unten warten musste, bis einige Plastikteile von dem Mitgebrachten Wohlgefallen in den strengen Augen der Prüfer oben

weiter
  • 4
  • 1346 Leser