Artikel-Übersicht vom Sonntag, 16. Juni 2019

anzeigen

Regional (58)

Oldtimer knattern zum Schlosspark

Remstal-Gartenschau Bei der ersten Essinger Oldtimerausfahrt kommen Teilnehmer und Besucher am Sonntag voll auf ihre Kosten.

Essingen

Der Geruch von Benzin und Getriebeöl liegt in der Luft. Motoren knattern und Regentropfen glitzern auf den frisch polierten Motorhauben. Ein Streckenposten zählt einen Countdown und nacheinander verlassen historische Fahrzeuge den Wald an der Remsquelle. Rund 45 Oldtimerbesitzer trotzen am Sonntag dem Wetter und sind Teil der ersten Essinger

weiter
Kurz und bündig

80er-Fest in Lindach

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Die Mitglieder der Altersgenossen 1939 aus Lindach feiern am Samstag, 22. Juni, um 10 Uhr ihr 80er Fest mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Evangelischen Kirche in Lindach. Die Bevölkerung ist zum Gottesdienst eingeladen.

weiter
  • 277 Leser
Kurz und bündig

Anmeldung zum Kunstbasar

Schwäbisch Gmünd. Auch in diesem Jahr findet wieder der Gmünder Kunstbasar statt, der sich im Kulturleben der Stauferstadt als feste Größe etabliert hat. Die Veranstaltung verwandelt am 7. und 8. Dezember das Kulturzentrum Prediger in ein Schaufenster für hochwertiges Kunsthandwerk. Wer selbst hergestellte Unikate ausstellen möchte, die neu, qualitativ

weiter
Kurz und bündig

Wer oder was ist Gott?

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Schöpfungsglauben und Naturwissenschaft, Teil II: Wer oder was ist Gott? Dieser Frage geht Dr. Christian Mézes in seinem Vortrag am Dienstag, 18. Juni, um 14 Uhr in Hörsaal 1 in der Seniorenhochschule der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd auf den Grund. Die Seniorenhochschule steht immer dienstags um 14 Uhr in Hörsaal

weiter
Polizeibericht

Beim Überholen kollidiert

Schwäbisch Gmünd. Zu einem Unfall mit Gesamtschaden von 5000 Euro kam es am Freitag auf der B 29, teilt die Polizei mit. Demnach war ein 30-jähriger Seat-Fahrer gegen 22.17 Uhr in Fahrtrichtung Aalen unterwegs. Vor ihm fuhr ein 55-jähriger mit seinem VW. Der Seat-Fahrer befand sich laut Polizei im Überholvorgang und auf nahezu gleicher Höhe wie der

weiter
Polizeibericht

Betrunken geflüchtet

Heidenheim. Zeugen beobachteten am Samstag gegen 00.20 Uhr, wie in der Wilhelmstraße ein Auto ein anderes, geparktes Auto beschädigte, der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle. Die Zeugen notierten sich das Kennzeichen und konnten den flüchtigen Mann genau beschreiben. Die Beamten des Polizeireviers Heidenheim trafen an der Halteradresse

weiter
  • 100 Leser
Polizeibericht

Einbruchsversuch in Kiosk

Plüderhausen. In der Nacht von Freitag auf Samstag versuchte ein Unbekannter mit einem Stein die Glasscheibe eines Kiosks in der Wilhelm-Bahmüller-Straße 65 einzuwerfen, berichtet die Polizei. Die Scheibe hielt dem Angriff stand, worauf der Unbekannte den ort ohne Diebesgut wieder verließ. Der verursachte Schaden beläuft sich auf rund 1000 Euro.

weiter
  • 374 Leser

Knabenchor aus den USA

Konzert North Star Boys‘ Choir singt in Neresheim und Ellwangen.

Der North Star Boys’ Choir aus Minnesota macht wieder Station in Ellwangen. Er gibt am Samstag, 29. Juni, um 19 Uhr ein Konzert in der Basilika, der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. Am Sonntag, 30. Juni, wird der Chor um 10 Uhr den Gottesdienst in der Basilika musikalisch bereichern. Am Montag, 1. Juli, ab 16 Uhr singt er in der Abteikirche

weiter
Tagestipp

Klangbilder auf Schloss Kapfenburg

Durch die Motivation der Kursteilnehmenden an den Fotografiekursen der VHS Aalen von Uli Schlossbach, entstand unter dem Gesichtspunkt, Musik im Bild zum Klingen zu bringen, die Ausstellung Klangbilder. Dazu haben die Teilnehmer verschiedene Gruppierungen bei deren Proben und Auftritten auf dem Schloss fotografisch begleitet.

Schloss Kapfenburg,

Täglich

weiter
  • 161 Leser
Kurz und bündig

Der fliegende Holländer

Stuttgart. Richard Wagners Der fliegende Holländer kehrt am 20. Juni auf die Stuttgarter Opernbühne zurück. Premiere ist am Donnerstag, 20. Juni, um 19 Uhr. Es dirigiert der aus Freiburg stammende David Afkham, der seit 2014 Chefdirigent des Spanischen Nationalorchesters in Madrid ist. In der Titelpartie gibt John Lundgren sein Hausdebüt. Der schwedische

weiter

Viermal Jazz zum Frühstück

Opernfestspiele Ab 23. Juni heißt es sonntags wieder „Jazz trifft Brunch“. Den Auftakt macht Maik Krahl.

Schon im vierten Jahr ihres Bestehens sind die Jazzfrühstücke aus dem Extraprogramm der Opernfestspiele Heidenheim nicht mehr wegzudenken. Die Reihe hat sich zu einem Geheimtipp entwickelt und bietet den Besuchern die Möglichkeit, junge und etablierte Jazzmusiker bei leckerem Essen und in lockerer Atmosphäre beim Swingen und Grooven zu erleben.

Gleich

weiter

„Gebilde im Prozess“

Ausstellung Kunstverein Aalen zeigt drei Werkschauen auf drei Etagen.

Vor einem stattlichen Publikum eröffnete Kunstvereinschef Artur Elmer am Sonntag die große Ausstellung von Werken der drei Künstler Iring ten Noever De Brauw, Andreas Rosenthal und Ulrich Wagner in der Galerie des Aalener Kunstvereines. Über 170 Bilder sind in den drei Galerieetagen zu voneinander unabhängigen Werkschauen arrangiert. Nur im Entre werden

weiter

Öffentliches Picknick

Schwäbisch Gmünd. Zum ersten Mal gibt es in Gmünd im Spitalhof am Donnerstag, 27. Juni, von 17 bis 21 Uhr ein „White Dinner“. Die Idee dieses öffentlichen Picknicks stammt aus Paris. Caroline Stahl, Quartiersmanagerin Altstadt, und Annette Wolfram, Hausleiterin des Spital zum Heiligen Geist, bringen sie in die Gmünder Altstadt. Die Gäste

weiter
  • 100 Leser

5 Dinge, die diese Woche in Gmünd wichtig sind

1  Kurzer Blick aufs Wetter: Jooo, sieht ganz ordentlich aus. Erst recht nach diesem kühlen Sonntag. Über 25 Grad und Sonne soll’s geben. Zwar noch kein Mega-Sommer, aber vielleicht wird’s ja.

2Apropos Sommer: Ein untrügliches Zeichen, dass der tatsächlich kommt, ist der Aufbau des Spielplatzes vor dem Rathaus. Am Mittwoch um 16

weiter

Zahl des tages

2500

Besucher lockte das Sommerfest im Himmelsgarten nach Angaben der Veranstalter am Wochenende nach Wetzgau. Was ihnen alles geboten wurde, lesen Sie auf Seite 12.

weiter
  • 190 Leser

Schulung Leihgroßeltern gesucht

Schwäbisch Gmünd. Für das Projekt „Leihgroßeltern“ suchen das Seniorennetzwerk der Stadt Gmünd und das Fachzentrum Frühe Hilfen des Landratsamts noch Seniorinnen und Senioren, die Freude am Umgang mit Kindern haben. Auf die neue Aufgabe werden die ehrenamtlichen Leihgroßeltern mit einer Schulung vorbereitet. Diese ist am Dienstag, 9. Juli,

weiter

Fulminanter Festabend im Stadtgarten

Schwäbisch Gmünd. Die 1969er haben Durchhaltevermögen. Nach den beiden Festzügen am Samstag gönnen sie sich einen fulminanten Festabend im Stadtgarten. Den bestreiten sie vor allem mit Programmpunkten aus den eigenen Reihen. Vorsitzender Thomas Weber begrüßt die Altersgenossen, aber auch Oberbürgermeister Richard Arnold und den Vorsitzenden des Dachverbands

weiter
Guten Morgen

Servus Leser, du alte Hütte!

David Wagner weiß genau, wie das geht mit den höflichen Umgangsformen.

Höflich sein. Anstand wahren. Die Etikette beachten. Im Berufsleben ein Muss. Privat? Naja. Tendenziell eher locker, die Umgangsformen. Gefährlich wird’s, wenn sich beides vermischt. Überlagert. Wenn der alte Kumpel, der mit dem Spitznamen, auf den nicht unbedingt jeder sofort stolz wäre, aber so wird er nunmal seit Jahrzehnten genannt, der Kerle,

weiter
  • 239 Leser

Zahl des tages

45

Oldtimerbesitzer waren mit ihren Lieblingen bei der ersten Essinger Oldtimerausfahrt am Sonntag dabei. Mehr dazu lesen Sie in dem Artikel „Oldtimer knattern zum Schlosspark“.

weiter
  • 389 Leser

Posaunenchor Gartenfest in Lauterburg

Essingen-Lauterburg. Das Gartenfest mit Gottesdienst des Posaunenchors Lauterburg ist am Sonntag, 7. Juli, im Burghof und rund um die über 400 Jahre alte Dorfkirche in Lauterburg. Mit Posaunenklängen werden die ersten Gäste um 10 Uhr beim Gottesdienst im Grünen mit Pfarrerin Gisela Fleisch-Erhardt im Burghof begrüßt. Ab 11 Uhr bietet der Posaunenchor

weiter

Unfall Überschlagen auf B-29-Umgehung

Mögglingen. Auf der Mögglinger Umgehung wurde am Sonntag ein 18-jähriger Fahrer leicht verletzt, berichtet die Polizei. Gegen 4.35 Uhr war der Fahranfänger auf der B 29 von Essingen Richtung Stuttgart unterwegs. Am Beginn des vierspurigen Ausbaus geriet er auf der nassen Fahrbahn wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern, kam nach rechts

weiter
  • 114 Leser

Gmünder Straße zu

Heubach. Wenn es das Wetter zulässt, wird von Montag, 17., bis Samstag, 22. Juni, die letzte Deckschicht in der Gmünder Straße in Heubach aufgetragen. In diesem Zeitraum wird die Straße voll gesperrt, eine Umleitung ist, wie schon bei den Bauarbeiten vergangenes Jahr, eingerichtet. Der Stadtbus fährt die Oberstadt nicht mehr an. Es wird eine Ersatzhaltestelle

weiter
  • 507 Leser

Kochduell in Mögglingen

Gartenschau In der Mackilohalle heißt der Kontrahent Lorch.

Mögglingen/Lorch. Beim Remstaler Koch-Duell tauschen die 16 Kommunen-Oberhäupter ihren Anzug gegen Kochschürze und Kochmütze. Unter dem Motto „Das Remstal kocht!“ suchen die Remstaler das beste Küchenteam zwischen Essingen und Remseck am Neckar. Jeweils zwei Kommunen treten dafür gegeneinander an und verwöhnen die Gäste mit einem abwechslungsreichen

weiter
  • 228 Leser
Kurz und bündig

Südlife beim Mittwochsfest

Heubach. Am Mittwoch, 19. Juni, spielt das Duo Südlife ab 15.30 Uhr im Biergarten der Waldschenke auf dem Rosenstein. Der Eintritt ist frei und die Veranstaltung findet nur bei schönem Wetter statt.

weiter
  • 5
  • 418 Leser
Kurz und bündig

Aktionstag #youthfirst

Schwäbisch Gmünd. Bullriding, Hennatattoos, Volleyball, Wikingerschach, Workshops, Openair-Kino und vieles mehr erwartet Jugendliche und junge Erwachsene beim Aktionstag am Mittwoch, 19. Juni von 16 bis 24 Uhr auf der Jugendmeile hinterm Bahnhof. Neu ist, dass sich die Angebote an Jugendliche ab zwölf Jahren richten. Der Aktionstag wird organisiert

weiter

Ein Jahr Kulturcafé Paletti

Vereine Vielfältige Aktivitäten seit einem Jahr am Mühlbergle. Feier mit Musik und Leckereien am Samstag, 29. Juni.

Schwäbisch Gmünd. Das Kulturcafé Paletti lädt ein, am Samstag, dem 29. Juni, den ersten Jahrestag seines Bestehens zu feiern. Der bereits 2015 gegründete „Verein der Kulturen“ eröffnete vor einem Jahr den in unzähligen Arbeitsstunden errichteten, gemütlichen Treffpunkt. Seitdem zieht das kleine Café am Mühlbergle mit seinen vielfältigen

weiter

1000 Euro für die Böbinger Musikkapelle

Spende Gerhard Friedrich, Geschäftsstellenleiter der Geschäftsstelle Böbingen, überreichte eine Spende über 1000 Euro an Simone Pock und Jürgen Nagel vom Förderverein der Musikkapelle des Gesang- und Musikvereins Böbingen. Das Geld ist für neue Vereinskleidung bestimmt. Foto: privat

weiter
  • 214 Leser

Rettungskräfte Einsatz wegen Fettbrandes

Heubach. Zu einem Fettbrand in einer Wohnung kam es in der Breslauer Straße am Freitag gegen 13.30 Uhr. Als die Feuerwehr eintraf, war der Brand bereits gelöscht. Neben der Feuerwehr Heubach, die mit zwei Fahrzeugen und elf Mann vor Ort war, rückte der Rettungsdienst. Vor Ort wurden Personen durch das DRK behandelt. Die Floriansjünger belüfteten die

weiter
Kurz und bündig

Seniorentreff im Franziskaner

Schwäbisch Gmünd. Zu einem Gesprächsnachmittag mit Kaffeerunde lädt der Seniorentreff am Mittwoch, 19. Juni, um 14.30 Uhr ins Refektorium des Franziskaners ein. Anton Haas wird an diesem Nachmittag den Geistlichen Impuls halten. Sein Thema ist das Bild: Werke der Barmherzigkeit von Sieger Köder. Anschließend spricht Dr. Dieter Rösch über die Hospitalstiftung,

weiter
  • 177 Leser
Kurz und bündig

Sonnwendfeuer in Wetzgau

Gmünd-Wetzgau. Der Sachausschuss-Jugend der katholischen Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau/Rehnenhof lädt am Donnerstag, 20. Juni, ab 18 Uhr zum Sonnwendfeuer auf die Wiese hinter dem Waldstadion ein. Es gibt Wurst vom Grill, Schmalzbrot, Bier vom Fass und andere Getränke. Das Feuer wird gegen 21.30 Uhr entzündet.

weiter
  • 638 Leser
Kurz und bündig

Spielenachmittag

Gmünd-Großdeinbach. Am Dienstag, 18. Juni veranstaltet das Generationenbüro wieder seinen Spielnachmittag von 15 bis 17 Uhr. Er findet im „Haus Deinbach“ im Haselbacherweg 1 in Großdeinbach statt. Bei Kaffee und Kuchen sind alle Spielbegeisterten dazu eingeladen. Eigene Spiele können mitgebracht werden. Info bei Reinhold Knies, Telefon (07171) 71331.

weiter
  • 265 Leser
Kurz und bündig

Umgang mit dem Baby

Schwäbisch Gmünd. Damit Pflege fürs Baby zur Wohltat wird, erlernt man unter fachkundiger Anleitung alles, was man für den Umgang mit seinem Baby wissen sollte. Die Gebühr beträgt pro Paar 20 Euro, pro Einzelperson 10 Euro. Anmeldung unter (07171) 701-1911 oder über www.stauferklinikum.de. Der nächste Kurs ist am Mittwoch, 19. Juni, um 19 Uhr auf der

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Valentina und Jürgen Stein, Wetzgau, zur Goldenen Hochzeit

Hedwig Grimminger, Hussenhofen, zum 80. Geburtstag

Gisbert Kempel, Großdeinbach, zum 75. Geburtstag

Edda Lauzansky zum 75. Geburtstag

Horst Hindelang, Wetzgau, zum 75. Geburtstag

Günter Fritzsche, Hussenhofen, zum 75. Geburtstag

Brigitte Fugmann, Bettringen, zum

weiter
  • 105 Leser
Kurz und bündig

Dorfcafé in Hellershof

Alfdorf. Im evangelischen Gemeindehaus Hellershof ist am Sonntag, 23. Juni, Dorfcafé. Zwischen 14 und 16 Uhr gibt es Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und Zeit für Begegnungen.

weiter
  • 251 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienst am Deschenhof

Alfdorf. Am Sonntag, 23. Juni, um 10 Uhr, ist Fleckengottesdienst im Hof der Familie Bärlin auf dem Deschenhof. Die Bewohner von Bruckhof, Deschenhof, Stixenhof, Vaihinghof, Heinlesmühle und die evangelische Kirchengemeinde Hellershof freuen sich auf zahlreiche Besucher. In der Kirche in Hellershof ist an kein Gottesdienst.

weiter
  • 244 Leser

Ideenschmiede in der Oldtimerhalle

Premiere Warum sich fast 100 Helfer und Freunde des Bauern- und Technikmuseums zum ersten großen Brunch getroffen haben und wofür die wertvollen Unikate auch verwendet werden.

Eschach-Seifertshofen

Das ist eine Premiere. Aber eines ist sicher: „Das machen wir wieder“, sagt Museumssprecher Boris Wolff und blickt zufrieden über die fast 100 Menschen, die in der gemütlich dekorierten Fahrzeughalle plaudern und schmausen.

Sie alle sind Helfer und Freunde des Bauern- und Technikmuseums, das Eugen Kiemele und seine

weiter
  • 138 Leser

Kein Netz in Donzdorf

Donzdorf. Kein Telefon, kein Internet: In Donzdorf gibt es seit einer Woche Probleme mit vielen Telefonanschlüssen. Die NWZ schreibt, bereits am 6. Juni sei bei Bauarbeiten in der Poststraße ein Erdkabel beschädigt worden. „Durch die Größe des Schadens gehen wir derzeit davon aus, dass die Reparatur noch bis kommende Woche dauern wird“,

weiter
  • 5
  • 347 Leser
Kurz und bündig

Lichterfest an der Rems

Lorch-Waldhausen. Am Samstag, 22. Juni, lädt die Evangelische Kirchengemeinde zum Lichterfest in den Garten des Evangelischen Gemeindehauses (Reinhold-Maier-Straße 4), unweit vom Remsmittelpunkt, ein. Mit vielen Lichtern, Feuer und der Band Opportunity wird an beinahe dem längsten Tag des Jahres gefeiert. Wir hoffen auf einen lauen Sommerabend bei

weiter
Kurz und bündig

Vorverkauf Sefora Nelson

Lorch. Mit Sefora Nelson kommt eine Ausnahmekünstlerin am Sonntag, 27. Oktober, um 19 Uhr in die Stadtkirche nach Lorch. Über Jahre hinweg begeistert sie ihr Publikum mit ihrer Musik und ihren Texten. Seit Pfingsten läuft der Vorverkauf. Karten können bei der Buchhandlung Semicolon in Lorch oder im Pfarramt Lorch Nord, Telefon (07172) 7391 oder per

weiter

Bagger kommen nach der Sommerpause

Baustelle Für die Neugestaltung des Kirchplatzes und der Wilhelmstraße samt einer Freitreppe in Welzheim sind die Kosten stark angestiegen. Gemeinderat entscheidet am 25. Juni.

Welzheim

Die Neugestaltung des östlichen Kirchplatzes einschließlich der restlichen Neugestaltung der Wilhelmstraße wird teurer als geplant. Die Kosten sind um mehr als zehn Prozent angestiegen als zunächst kalkuliert, dabei war eine Preissteigerung von acht Prozent bereits eingerechnet worden. Der Gemeinderat wird in seiner Sitzung am Dienstag, 25.

weiter
  • 104 Leser
Kurz und bündig

Ein Startplatz ist noch übrig

Spraitbach. Das traditionelle Hobby-Beachvolleyballturnier SpraitBeach-Open mit Hocketse geht am Sonntag, 30. Juni, in die nächste Runde. Ein Startplatz ist noch zu vergeben: Ein Team besteht aus mindestens vier Spielern wovon maximal ein Spieler ein Vereinsspieler sein darf. Weitere Informationen findet ihr auf www.vc-spraitbach.de/spraitbeach-beachvolleyball/

weiter
Kurz und bündig

Gartenfest in Iggingen

Iggingen. Der Kleintierzuchtverein Iggingen lädt die am Samstag 15., und Sonntag, 16. Juni, zu seinem Gartenfest ein. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein. An beiden Tagen gibt es Bier vom Fass sowie weitere alkoholische und nicht-alkoholische Getränke. Zu essen gibt es Hähnchen vom Grill, auch zum Mitnehmen, sowie Würste in verschiedenen

weiter

Ziehharmonika aus Rettich und Straßenfestflair

Tradition Lauterner Rettichfest lockt viele Gäste auf den Mögglinger Marktplatz. Verregneter Sonntagmorgen.

Mögglingen. Es war eine Ausnahme, da in diesem Jahr die Remstal-Gartenschau ist. Und so fand das traditionelle Rettichfest der „Straße der Gärtner“ nicht in Lautern, sondern auf dem Mögglinger Marktplatz statt. Was sich als klasse Idee herausstellte, denn am Samstagabend saßen die Besucher Schulter an Schulter und genossen die laue Sommernacht

weiter

Bilder voll Klarheit und Freiheit

Malerei Wasseralfinger Museumsgalerie präsentiert Arbeiten von Simon Dittrich.

Das „Kugelhaus“ ist mit Farbstift auf Papier gezeichnet, das „Frauenportrait“ mit Blei, beim „Fahnenbaum“ griff der Künstler zu Acryl und beim „Zauberkasten“ zu Stahl. Nur vier Beispiele von 127, die allesamt in der Ausstellung „Ein Tropfen Licht“ in der Wasseralfinger Museumsgalerie zu sehen

weiter
  • 190 Leser

West Side Story, die mitreißt

Naturtheater Wie die Heidenheimer Laienbühne das anspruchsvolle Musical von Leonard Bernstein mit Livemusik umgesetzt hat.

Am Ende gibt es Verlierer. Aber vor allem auch unzählige Gewinner. Noch als die Leiche des jungen Liebenden auf den Schultern der ehemals verfeindeten Jets und Sharks vereint von der Bühne getragen wird, stehen die Ersten im Publikum auf. Jubeln und applaudieren den Dutzenden Beteiligten: den Darstellerinnen und Darstellern des Naturtheaters Heidenheim

weiter
  • 262 Leser

Großer Andrang unterm Turm

Remstal-Gartenschau Das Sommerfest im Himmelsgarten lockt am Wochenende tausende Besucher mit Livebands, Vorführungen und Vorträgen nach Wetzgau.

Gmünd-Rehnenhof/Wetzgau

Das ganze Wochenende wurde im Landschaftspark Himmelsgarten gefeiert. Der Auftakt am Freitag mit den Europavize-Meistern der böhmisch-mährischen Blasmusik, den Ybbstola Blech, begeisterte rund 800 Besucher.

Am Samstag herrschte beste Partystimmung, der strahlende Sonnenschein wich gegen Abend einem fantastischen Abendrot und

weiter

OB-Wahl in Ellwangen: Michael Dambacher gewinnt

65,65 Prozent der Stimmen entfallen auf ihn

Ellwangen. In Ellwangen wurde heute im zweiten Wahlgang ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Gewonnen hat Michael Dambacher, aktuell noch der Bürgermeister in Bühlertann. Auf ihn entfallen 65,65 Prozent der Stimmen. Matthias Renschler erreichte 34,08 Prozent. Die Wahlbeteiligung liegt bei 44,4 Prozent. Ein ausführlicher

weiter
  • 4
  • 6872 Leser

Christliche Traditionen bieten Orientierung

Andacht Münsterpfarrer a.D. Alfons Wenger begrüßt am Sonntag hunderte Gläubige in der Südstadt.

Schwäbisch Gmünd. Bei Vogelgezwitscher rund um die Dreifaltigkeitskapelle in begrüßte Münsterpfarrer Alfons Wenger viele Gläubige am Sonntagnachmittag. Das Dreifaltigkeitsfest wurde vom Klingenbachchor unter der Leitung von Konrad Sorf sowie Hans-Peter Weiss an der Orgel und Christian Engelhardt an der Trompete musikalisch umrahmt. In Vertretung des

weiter

THW rettet und bewirtet erstklassig

Einsatzkräfte Technisches Hilfswerk zeigt beim Sommerfest an der Pfeilhalde, warum seine Mitglieder in der ganzen Welt gefragt sind und tischt den Besuchern ordentlich auf.

Schwäbisch Gmünd

Die Helfer des THW Schwäbisch Gmünd sind es gewohnt, in extremen Situationen zu arbeiten. Ein tolles Training also auch für ihr jährliches Sommerfest, bei dem sie am Sonntag auf ihrem Gelände an der Pfeilhalde eine riesige Besucherschar bei Laune halten mussten. Das gelang mit Routine und guter Stimmung. Die Bänke waren voll, die Helfer

weiter

Zeitreise ins Mittelalter

Geschichte Beim Mittelalterspektakel auf dem Ellwanger Schloss erleben die Gäste Schaukämpfe, altes Handwerk und historische Unterhaltung.

Ellwangen

Ein buntes Treiben herrschte am Wochenende auf dem Schloss, als dort das Mittelalterspektakel eingeläutet wurde. Die zahlreichen Besucher konnten dabei in die Welt der edlen Rittersleut, des Minnegesangs, der Spielleute und höfischen Lebens eintauchen.

Zahlreiche Darstellergruppen waren gekommen und ließen die Welt von anno dazumal neu auferstehen

weiter
Der besondere Tipp

Werke von Simon Maier

Eine Ausstellung mit Arbeiten von Simon Maier wird am Mittwoch, 26. Juni, um 19.30 Uhr im Landratsamt Ostalbkreis in der Haußmannstraße Schwäbisch Gmünd eröffnet. Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Der Natur mit all ihrer Schönheit und all ihren Geheimnisse will der Maler dabei näher kommen. Dies erreicht er zumeist in mehreren Farbschichten.

weiter
  • 191 Leser

Startschuss im Herbst

Weststadt DRK-Kita und MEDI-MVZ: Der Neubau an der Weilerstraße soll Ende 2020 fertig sein. Apotheke, Physiotherapie und Zahnarzt sind mit an Bord.

Aalen

Das Projekt war umstritten. Doch inzwischen ist klar: An der Weilerstraße entstehen ein Medizinisches Versorgungszentrum und eine Kindertagesstätte. Die Befürworter meinen: Die Stadt schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe. Die Arztversorgung in Hofherrnweiler ist auf Jahre gesichert und der weiterhin hohen Nachfrage nach Betreuungsplätzen wird

weiter
  • 3
  • 232 Leser

„Ein Geschenk, das zu Herzen geht“

Musik Konzert für Armenien in der Augustinuskirche mit der Sängerin Lusine Azarian und Stella Scheide am Klavier sorgt am Samstagabend für staunendes Lauschen.

Schwäbisch Gmünd

Unsere Seele nährt sich an dem, an dem sie sich erfreut!“ Mit diesen Worten von Augustinus begrüßte Dekanin Ursula Richter die Zuhörerinnen und Zuhörer, die in die Augustinuskirche gekommen waren, um ein Konzert für Armenien zu hören.

Sängerin Lusine Azarian und ihre Begleiterin Stella Scheide am Klavier begeisterten im ersten

weiter

Biblisches Epos modern verpackt

Jugendarbeit 70 Jugendliche des Musicalcamp von Adonia begeistern bei der Aufführung von „Isaak“.

Schwäbisch Gmünd. Tosender Applaus war der Lohn für die Arbeit der Adonia-Musicalcamp-Darsteller, die auf Einladung des Gmünder Kulturbüros ihre Tournee-Abschlussvorstellung im Emil-Molt-Saal der Freien Waldorfschule präsentierten.

Für Lisanne Engelhardt ging damit ein kleiner Traum in Erfüllung. Die junge Frau absolviert derzeit ein freiwilliges soziales

weiter

Kapitelquilter feiern Jubiläum

Kunst Seit 20 Jahren entwerfen, nähen und präsentieren sie große farbige Werke aus kleinen Stoffstücken.

Schwäbisch Gmünd. Seit acht Jahren bauen sie ihren Stand auf: die Kapitelsquilter. Immer wieder in anderer Besetzung, aber der harte Kern ist stets dabei. In diesem Jahr ist der erste öffentliche Auftritt ein besonderer: Das 20-jährige Jubiläum wird heuer gefeiert. Seit 2016 sind sie samstags Mitte Juni auf dem Wochenmarkt anzutreffen. Diesmal ist

weiter
  • 251 Leser

Auto überschlägt sich auf der neuen Mögglinger Umgehung

Der Fahrer wird leicht verletzt

Mögglingen. Am Sonntagmorgen kam es auf der neuen Mögglinger Umgehung zu einem Unfall, bei dem ein 18-jähriger Fahrer leicht verletzt wurde. Das berichtet die Polizei. Gegen 4.35 Uhr war der Fahranfänger auf der B 29 von Essingen in Richtung Stuttgart unterwegs.

Zu Beginn des vierspurigen Ausbaus der B 29 geriet er laut Polizei

weiter
  • 4
  • 10719 Leser

Crailsheim: Brand in einem Wohnhaus

Der Bewohner versucht vergeblich, selbst zu löschen

Crailsheim. Am Samstagabend gegen 19.15 Uhr ist zu einem Brand in einem Wohnhaus in Crailsheim im benachbarten Landkreis Schwäbisch Hall gekommen. Das berichtet die Polizei. In einem Holzanbau einer Doppelhaushälfte in der Fronbergstraße fing der Wäschetrockner vermutlich aufgrund eines technischen Defekts Feuer. Als der Bewohner

weiter
  • 5
  • 2661 Leser

Regionalsport (18)

„Wir dürfen das 3:3 nicht kriegen“

Fußball, Relegation Der Sportliche Leiter Oliver Glass spricht über das Scheitern und blickt gleich wieder nach vorne.

Oliver Glass war tief enttäuscht. Einen Vorwurf macht er seinen Spielern aber nicht. „Nicht das bessere, sondern das glücklichere Team hat gewonnen“, sagt der Sportliche Leiter der SG Bettringen nach der knappen Niederlage gegen den TSV Köngen.

Herr Glass, was ist schief gelaufen?

Glass: Zunächst einmal muss ich sagen: Wir haben ein sehr

weiter
  • 141 Leser

Stimmen zum Spiel: „Elfmeterschießen ist immer Glückssache“

Bastian Herr, SGB-Mittelfeldspieler: „Es war ein kampfbetontes Spiel, bei dem es ständig hin und her ging Das Elfmeterschießen ist immer eine Lotterie und Glückssache – mit dem besseren Ende für den TSV Köngen. Momentan sind wir natürlich alle sehr enttäuscht.“

Lukas Hartmann, SGB-Kapitän: „Im Elfmeterschießen rauszufliegen,

weiter

Zitat DES TAGES

Roland Seitz Trainer des VfR Aalen

Wir werden acht, neun Probespieler dabei haben, die alle potenzielle Neuzugänge sein können.

weiter
  • 1159 Leser

Pranke fährt Tagesbestzeit

Motorsport Gmünder Felix Pranke siegt beim Jugendkartslalom.

81 Kinder und elf Erwachsene starteten beim 21. Jugendkartslalom des Auto- und Motorsportclubs Schwäbisch Gmünd auf dem Parkplatz von Bosch Automotive Steering in Gmünd. Felix Pranke wurde mit einer überragenden Zeit von 1:30,83 Minuten nicht nur Erster in seiner Klasse, sondern fuhr sogar die Tagesbestzeit.

Den zweiten und dritten Platz dieser Klasse

weiter

Sigle wieder mit Molinari vereint

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen verstärkt sein Team und holt einen Sportlichen Leiter von der TSG Backnang.

Bei TSV Essingen laufen die Planungen nicht nur auf dem Spielermarkt auf Hochtouren. Mit Frank Sigle hat sich Verbandsligist nun weitere sportliche Expertise ins Haus geholt. In den vergangenen beiden Jahren ist Sigle als Sportlicher Leiter beim Oberligisten TSG Backnang tätig gewesen und soll nun im Schönbrunnenstadion den bisherigen Sportlichen Leiter

weiter
  • 139 Leser

Triathlon ist terminiert

Bereits zum 35. Mal geht am 6. Juli der Welzheimer Triathlon über die Bühne. Ab 13 Uhr dürfen sich die teilnehmenden Athleten in den Aichstrutsee stürzen.

Die Veranstaltung in Welzheim ist auch dieses Jahr wieder Teil des Triathlon REGIOCUP Stuttgart, der in der Zeit von April bis Oktober 2019 läuft. Zusammen mit den 13 Wettkämpfen in der SportRegion-Stuttgart.de

weiter

Stefan Krieg holt den Titel

Stefan Krieg ist Deutscher Meister. Der Sportkegler aus Waldstetten hat mit der U18-Mannschaft des TSV Denkendorf den Titel verteidigt. Im entscheidenden Duell gegen Singen brachte bei den deutschen Meisterschaften in Oggersheim erst das Schlusspaar die Entscheidung. Trotz einer Oberschenkelzerrung startete Krieg auch im U18-Einzelwettbewerb. Dort belegte

weiter

„Bereit für die Mammutaufgabe“

Fußball, Regionalliga Die Reise ins Ungewisse beginnt. Der VfR Aalen startet mit einer neuen Mannschaft in die Vorbereitung. Eines stellt Trainer Roland Seitz klar: „Der Aufstieg ist utopisch.“

Bekannte gibt’s kaum noch. Keeper Daniel Bernhardt ist der einzige Profi, der von der Abstiegsmannschaft übrig geblieben ist. Vor dem Auftakttraining an diesem Montag (14 Uhr auf dem SSV-Platz) spricht Trainer Roland Seitz (54) über offene Positionen, Patrick Funk und darüber, dass „ich eine Zwei-Klassen-Gesellschaft erwarte“.

Herr

weiter
  • 5
  • 309 Leser
Stimmen zum Turnier

„Wir haben noch einiges vor“

Stefanie Mohr: „Ich spiele jetzt schon zum zweiten Mal hier in Gmünd und bin immer sehr zufrieden mit den Turnier. Klar war es mit meiner neuen Spielpartnerin innerhalb so kurzer Zeit schwierig, aber wir können mit unserer Leistung zufrieden sein. Wir waren sehr knapp am Finaleinzug dran. Ich denke wir haben noch einiges vor.“

Rebecca

weiter

Portugal siegt und jubelt mit den Fans

Footvolley Portugal triumphiert beim Turnier der europäischen Footvolley-Liga auf dem Gmünder Marktplatz vor Spanien – Norwegen holt sich bei den Frauen den Sieg, Deutschland wird Dritter.

Am Ende waren es die Portugiesen, die das Rennen beim diesjährigen Turnier der europäischen Footvolley-Liga machten. Mit 2:0 setzten sich Miguel Pinheiro und Filipe Santos im Finale gegen die Spanier Daniel Martinez und Carlos Delgado durch. Dabei sahen viele Zuschauer das eigentliche Finale bereits früher im Turnier ...

Nämlich bereits im Viertelfinale

weiter

Die Relegation im Überblick

Aufstieg in die Kreisliga A I: 5. Juni in Böbingen: TV Lindach – Lautern 5:2 13. Juni , 18 Uhr, in Heubach: Mutlangen – Lindach 0:1 Aufstieg in die Kreisliga A II: 7. Juni in Kerkingen: Fachsenfeld – Zöbingen 4:1 12. Juni in Stödtlen: A’felden – Fachsenfeld/Dewangen 2:1

Aufstieg in die Bezirksliga: 6. Juni, in Iggingen:

weiter
  • 111 Leser

ZAHL DES TAGES

9

von 10 Elfmetern haben die Schützen beim Relegationsspiel zwischen der SG Bettringen und dem TSV Köngen verwandelt. Ganz bitter für Ricardo Grübel. Der SGB-Abwehrspieler scheiterte an Köngens Keeper Tom Hohlfeld.

weiter
  • 1216 Leser

SV Wört verspielt ein 3:0 und steigt ab

Fußball Der SC Hermaringen steigt in die Bezirksliga auf, der SV Wört muss runter in die Kreisliga A. Bitter: Wört führte im entscheidenden Relegationsspiel bereits mit 3:0 und musste sich am Ende mit 3:4 geschlagen geben. Wört hätte lediglich noch ein Aufstieg der SG Bettringen retten können. Foto: opo

weiter
  • 164 Leser

SG Bettringen scheitert dramatisch

Fußball, Relegation zur Landesliga Die SG Bettringen verliert gegen Köngen mit 7:8 nach Elfneterschießen. Nach 120 Minuten steht es 3:3. Neun der zehn Schützen treffen vom Punkt.

Knisternde Spannung herrschte am Sonntag um etwa 17.30 Uhr am Sportplatz beim TV Nellingen. Es lief das Elfmeterschießen zwischen der SG Bettringen und dem TSV Köngen. Acht Schützen hatten bereis verwandelt. Nun marschierte Ricardo Grübel zum Elfmeterpunkt. Er lief an und verschoss. Der anschließende Elfmeter von Köngens Mustafa Baykara wurde sicher

weiter

FCH trifft auf die Spatzen

Fußball, DFB-Pokal Der 1. FC Heidenheim gastiert beim Regionalligisten Ulm.

Der FC Heidenheim gastiert in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Nachbarn SSV Ulm. Das ergab die Auslosung der ersten Hauptrunde im Dortmunder Fußballmuseum. Losfee war die frühere deutsche Nationalspielerin Nia Künzer. Die Erstrundenpartien werden vom 9. bis zum 12. August ausgetragen.

Bereits vor der Auslosung stand fest, dass der FCH als Tabellenfünfter

weiter

SV Göggingen III weiter an der Spitze

Schießen, Kreisliga KK Der Tabellenführer SV Göggingen III macht einen großen Schritt in Richtung Titel und Aufstieg.

In der Kreisliga KK 3 x 10 marschiert der SV Göggingen III weiter vorne weg: Mit der Tagesbestleistung von 790 Ringen vergrößerte der Tabellenführer im vierten Wettkampf seinen Vorsprung vor der SK Oberböbingen II auf jetzt fünfzehn Ringe und hat damit beste Aussichten auf die Meisterschaft und den Aufstieg in die Bezirksliga.

Im Wettkampf um die Vizemeisterschaft

weiter

Gmünder Teams verpassen Finale

Fußball, „Erdinger-Meister-Cup“ Großdeinbacher Herren sowie Damen der TSF Gschwend und der Gmünder Normannia scheitern im Viertelfinale. Neresheim und Schwabsberg in der Endrunde.

Der SV Neresheim und die DJK-SG Schwabsberg-Buch haben zum Saisonende nochmals ihre Klasse gezeigt und sich für das Finale im Meister-Cup in Berghülen am kommenden Samstag qualifiziert. Sie haben damit weiterhin die Chance, ein Winter-Trainingslager zu gewinnen. Diesen Traum mussten die Sportfreunde Rosenberg, der TSV Großdeinbach und die Damenmannschaften

weiter
  • 115 Leser

SV Wört droht der Abstieg

Fußball, Relegation: Der Bezirksligist verliert trotz 3:0-Führung gegen Hermaringen mit 3:4
Im entscheidenden Relegationsspiel hat der Bezirksligist SV Wört eine 3:0-Führung verspielt und gegen Hermaringen mit 3:4 verloren. Hermaringen ist damit aufgestiegen, Wört muss auf Bettringen hoffen. weiter
  • 4
  • 2730 Leser

Leserbeiträge (5)

Lesermeinung

Zur Fahrplanänderung bei der OVA:

OVA heißt für mich Omnibus Verkehr Aalen. Somit ist es für mich unverständlich, dass eine mitten in der Innenstadt gelegene, stark frequentierte Haltestelle nicht mehr Start- und Endpunkt sein soll. Auch dass diese Haltestelle vor Jahren für viel Geld ausgebaut wurde und unterhalten werden muss.

Viele Nutzer, egal ob Ältere, Eltern mit Kinderwagen oder

weiter
  • 3
  • 345 Leser
Lesermeinung

Zur Wahl des Europaparlaments:

Während in Großbritannien, Frankreich, Italien, aber auch in anderen EU-Staaten sich die kritischen Parteien im Vormarsch befinden, gewinnen in Deutschland die Grünen am meisten! Das ist nicht zuletzt das Resultat von „Parteipropaganda“ durch ARD und ZDF, aber auch dem Spiegel & CO geschuldet, die mit Grünen CO2-Fantasien und Enteignungszenarien

weiter
Rundfunkgebühr abschaffen

Zum Thema Rundfunkbeitrag:

Es ist zu hoffen, dass der noch immer strittige, geräteunabhängige Beitrag an die TV-Sender seit 2013 noch einmal rechtlich abgewogen wird. Das erlassene Gesetz wird aber mit keinem Paragrafen des Grundgesetzes gedeckt. Als betroffener Bürger, seit Jahren ohne Gerät, regt sich Widerstand gegen die Rundfunkgebühren, die vom Verfassungsgericht als rechtens

weiter
  • 3
  • 336 Leser

SG Bettringen bringt zum 10. Mal die Gesundheit auf den Punkt!

Die Sportgemeinde bekam nun schon zum zehnten Mal das Qualitätsprädikat des Deutschen Turnerbundes überreicht: den "Pluspunkt Gesundheit.DTB" und „Sport pro Gesundheit“ für besondere, die Gesundheit fördernde Angebote. Um das begehrte Prädikat zu bekommen, muss der antragstellende Verein seine Gesundheitssport-Angebote

weiter
  • 4
  • 1026 Leser