Artikel-Übersicht vom Montag, 17. Juni 2019

anzeigen

Regional (93)

Rombachtunnel wegen Wartungsarbeiten gesperrt

Von Montag, 17. Juni, 20 Uhr, bis Dienstag, 18. Juni, 5 Uhr, gibt's kein Durchkommen

Aalen. Wegen Wartungsarbeiten ist der Rombachtunnel in Aalen auf der B 29 seit 20 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Die Wartung wird bis Dienstag, 18. Juni, 5 Uhr andauern. Autofahrer werden gebeten, der Umleitung zu folgen.

weiter
  • 4
  • 1679 Leser

Auch am Dienstag gibt es viel Sonne

Die Spitzenwerte: hochsommerliche 24 bis 29 Grad.

War das ein klasse Wochenstart - viel Sonne und sommerliche Temperaturen. So ähnlich wird es auch am Dienstag. Es scheint wieder ausgiebig die Sonne, dazu wird es noch etwas heißer. Die Spitzenwerte liegen bei hochsommerlichen 24 bis 29 Grad. 24 Grad werden es im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 25 Grad werden es in Neresheim, 26 in Bopfingen,

weiter

Neues Spitzenduo im Gmünder Gesamtelternbeirat

Schule Andreas Gehrung und Steffi Wanner folgen auf Ute Wilhelm und Jürgen Bucher.

Schwäbisch Gmünd. Der Gesamtelternbeirat der Gmünder Schulen hat einen neuen Vorstand gewählt. Als Vorsitzender amtiert nun Andreas Gehrung aus Schwäbisch Gmünd, als Stellvertreterin Steffi Wanner aus Herlikofen. Sie vertreten gemeinsam die Interessen der Eltern und Kinder der 20 städtischen Schulen und lösen nach mehr als vier Jahren die bisherigen

weiter
  • 118 Leser

Wo ist Claus Horst Knödler?

Polizei Der 49-Jährige aus Weinstadt wird seit einer Woche vermisst.

Weinstadt. Seit Montag, 10. Juni, wird der 49 Jahre alte Claus Horst Knödler vermisst. Da die Polizei nicht ausschließt, dass sich der Vermisste in einer hilflosen Lage befindet, bittet die Kriminalpolizei Waiblingen um Informationen zum Aufenthaltsort von Claus Horst Knödler.

Der 49-jährige hat nach Aussage der Polizei am Montag gegen 14.30 Uhr seine

weiter
  • 287 Leser
Polizeibericht

Auto übersehen

Schwäbisch Gmünd. Am Samstagnachmittag wollte eine 31-jährige BMW-Fahrerin ihr Fahrzeug in der Straße „An der Oberen Halde“ wenden. Dabei übersah sie den vorbeifahrenden Skoda einer 32-Jährigen und kollidierte mit ihm. Sachschaden: 4500 Euro.

weiter
  • 355 Leser
Polizeibericht

Bub auf Rad beschädigt Auto

Lorch. Ein auf dem Gehweg der Lorcher Straße fahrender zwölfjähriger Junge fuhr am Sonntag gegen 22 Uhr gegen einen dort geparkten Audi und stürzte. Der Schaden wird von der Polizei auf 1050 Euro beziffert.

weiter
  • 639 Leser

Einblicke in die Glas- und Modeschmuckindustrie

Vernissage Neue Ausstellung im Torhaus an der Waldstetter Brücke lockt viele Besucher.

Schwäbisch Gmünd. Dem Verein „Brücke nach Osten“ ist mit seiner zweiten Ausstellung im Rahmen der Remstal-Gartenschau eine weitere Überraschung gelungen. Das Thema, das zahlreiche Besucher ins Torhaus an der Waldstetter Brücke lockte, lautete dieses Mal: „Die Glas- und Modeschmuckindustrie in Schwäbisch Gmünd“ aufgezeigt am

weiter
Polizeibericht

Hecke in Brand geraten

Täferrot. Die Freiwillige Feuerwehr musste am Samstagabend in die Lindacher Straße ausrücken, als dort eine Thuja-Hecke brannte. Der 76-jährige Eigentümer hatte nach Aussage der Polizei beim Bekämpfen von Ungeziefer einen Gasbrenner benutzt, der dann zum Brand führte.

weiter
  • 598 Leser
Polizeibericht

In Leitplanke gefahren

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Ein geplatzter Vorderreifen war dem Polizeibericht zufolge die Ursache dafür, dass ein 29-jähriger Mitsubishi-Fahrer am Sonntagabend gegen 23.15 Uhr auf der L 1159 in Fahrtrichtung Rechberg auf Höhe Häge in eine Leitplanke fuhr. Der Gesamtschaden wird auf 10 200 Euro beziffert.

weiter
  • 595 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Wenden

Lorch. Ein 59-jähriger Opel-Fahrer wollte am Sonntag gegen 18.45 Uhr von der August-Wilhelm-Pfäffle-Straße in die Hauptstraße einbiegen. Als er auf Höhe einer Bäckerei sein Fahrzeug wenden wollte, fuhr er gegen ein hinter ihm stehendes Verkehrszeichen. 1500 Euro sind hier dem Polizeibericht zufolge die Schadenbilanz.

weiter
  • 435 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Auf einem Parkplatz in der Jakob-Bleyer-Straße wurde zwischen Samstagabend und Sonntagabend ein grauer Skoda von einem unbekannten Autofahrer beschädigt, teilt die Polizei mit. Der Verursacher flüchtete und hinterließ einen Schaden von rund 1000 Euro. Hinweise hierzu an die Polizei Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171) 3580.

weiter
  • 406 Leser

zahl des tages

3

Tage lang gibt's in Böbingen viele Angebote und Informationen zum Thema Landwirtschaft. Mehr dazu lesen Sie in dem Artikel „Regionale Lebensmittel im Fokus“.

weiter
  • 493 Leser

Gemeinderat Erste Sitzung in Böbingen

Böbingen. Die neu gewählten Mitglieder des Böbinger Gemeinderats treffen sich zur ersten Sitzung am Montag, 24. Juni. Bevor die neuen Gemeinderäte verpflichtet und neue Stellvertreter des Bürgermeisters gewählt werden, gibt es einen Rückblick auf die vergangenen Legislaturperiode 2014 bis 2019 und eine Verabschiedung der ausscheidenden Gemeinderäte.

weiter
  • 845 Leser

Oldtimer Audi-Treffen in Heubach

Heubach. Es ist wieder soweit: Audi-Freunde aus ganz Europa treffen sich am Samstag und Sonntag, 22. und 23. Juni, in Heubach. Von 10 bis 18 Uhr werden am Schlossplatz und am Platz bei der Silberwarenfabrik Audis und Oldtimer gezeigt. Das nach Angaben der Veranstalter mittlerweile größte Treffen seiner Art findet in diesem Jahr zum 14. Mal statt. Es

weiter
  • 883 Leser

Unfallflucht Geparkter BMW beschädigt

Böbingen. Auf einem Parkplatz in der Porschestraße in Böbingen beschädigte ein bislang unbekannter Fahrer am Freitag einen geparkten BMW. Das berichtet die Polizei. Das Auto war dort zwischen 6.30 Uhr und 18 Uhr abgestellt. Bei dem Verursacherfahrzeug soll es sich dem Polizeibericht zufolge vermutlich um einen Lastwagen gehandelt haben. Der Sachschaden

weiter
  • 480 Leser

Mehr Platz an der Halle

Vorhaben An der Essinger Schönbrunnenhalle soll ein Anbau entstehen.

Essingen. Nachdem sowohl vom TSV Essingen als auch vom LAC Essingen im Bereich des Schönbrunnen-Stadions zusätzlicher Raumbedarf besteht, hatte der Gemeinderat eine gemeinschaftliche Lösung gefordert, um Synergien zu nutzen und das Stadion nicht durch mehrere Gebäude zu verbauen. Dieser gemeinsame Anbau an die Schönbrunnen-Halle wurde von Architekt

weiter

Songs aus 70 Jahren

Konzert Der Projektchor präsentiert Lieder von den 50er-Jahren bis heute.

Böbingen. Am Sonntag, 30. Juni, gibt es um 18 Uhr ein Konzert des Projektchores, bestehend aus Sängern und Sängerinnen aus Bargau, Essingen, Lauterburg und Böbingen. Mit dem Programm wird ein musikalischer Bogen gespannt von Schlagern aus den 50er-Jahren bis heute. Unter der Regie der Dirigenten Oliver Geiger, Kira Valkema und Simon Popp möchte der

weiter

Stempfle kontra Schönberger – Böbingen verliert das erste Kochduell

Gartenschau Kochschürze statt Krawatte: Beim Kochduell der Remstal-Gartenschau treten die Bürgermeister der teilnehmenden Gemeinden gegeneinander an. Die Duelle wurden ausgelost – und jeder Schultes bekommt einen Co-Koch (oder eher Chefkoch?) an seine Seite. Das erste Kochduell gab’s am Montagabend in der Römerhalle in Böbingen. Böbingens

weiter
  • 156 Leser

Zahl des Tages

510

PS hatte der Mercedes, den die Polizei nach einem riskanten Überholmanöver auf den Aasrücken verfolgte – und erwischte.

weiter
  • 237 Leser

Kriminalität In Rohbau eingebrochen

Schwäbisch Gmünd. Ein oder mehrere unbekannte Täter haben sich zwischen Samstag, 15. Juni, 16 Uhr, und Montag, 17. Juni, 8 Uhr, Zugang zu einem Rohbau in der Rinderbacher Gasse verschafft. Dort entwendeten der oder die Eindringlinge Baumaschinen in bislang unbekanntem Wert. Die Polizei Schwäbisch Gmünd bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (07171)

weiter

Bettringer Perspektiven

Ortschaftsrat Ergebnisse der Sozialraumanalyse werden diskutiert.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Am Dienstag, 25. Juni, findet um 19.30 Uhr im Pavillon der Uhlandschule eine öffentliche Ortschaftsratsitzung statt. Themen sind unter anderem die Sozialraumanalyse für Bettringen von Professor Dr. Gründer und die bisherigen Ergebnisse der Bürgertische, die folgende Themen zum Inhalt haben: attraktives Bettringen für mehr

weiter

Fronleichnam mit Prozession

Schwäbisch Gmünd. Die Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte feiert das Fronleichnamsfest am Donnerstag, 20. Juni, als gemeinsames Fest aller Gemeinden. Es steht ganz im Zeichen der Remstal-Gartenschau. Nach einem Gottesdienst im Münster und der Prozession findet der Abschluss dieses Jahr am Remsstrand statt. Dazu gibt es Blasmusik durch die Kolpingkapelle

weiter
  • 106 Leser

Intercity in Schwäbisch Gmünd evakuiert

Zugverkehr Wegen einer technischen Störung ist der Intercity 2064 aus Nürnberg in Richtung Karlsruhe im Berufsverkehr um 17.18 Uhr in Schwäbisch Gmünd zum Stehen gekommen. Das bestätigte ein Sprecher der Bahn. Nach etwa einer Stunde wurden die Fahrgäste gebeten den Zug zu verlassen. Foto: privat

weiter
  • 5
  • 874 Leser
Guten Morgen

Retter am Gemüseregal

Marcia Rottler über Centbeträge und (un)nützliche Umwelttipps

Gut gedacht, schlecht gemacht? Aldi will bald für die dünnen Plastiktüten am Gemüseregal einen Cent kassieren. Der Discounter möchte vermeiden, dass Kunden Bananen, Tomaten und Äpfel in die durchsichtigen Beutel sperren. Und: etwas für die Umwelt tun. Als symbolischen Akt. Hmmm, was könnte die Menschheit noch tun, um die Erde vor dem Untergang zu bewahren?

weiter
  • 5

Im September Alpintage im Remstal

Gartenschau Bergwacht und DAV-Sektion Gmünd beteiligen sich an der Remstal-Gartenschau. Vorverkauf hat begonnen.

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Bergwacht und die Sektion Gmünd des Deutschen Alpenvereins (DAV) bieten zur Remstal-Gartenschau vom 13. bis zum 28. September ein zweiwöchiges Programm mit dem Titel „RemstalAlpintage“. Der Bergwächtler Dieter Schlenker stellt für die Veranstaltungen seine Räume „Saal 39“ im Benzfeld zur Verfügung.

weiter

Verfolgung auf dem Aasrücken

Kontrolle Fahrer aus Richtung Gmünd mit über 500 PS überholt trotz Verbots vor den Augen der Polizei.

Schwäbisch Gmünd/Göppingen. An der richtigen Stelle war eine Streife des Verkehrskommissariats Mühlhausen am Sonntag gegen 15 Uhr. Die Beamten überwachten zu dieser Zeit den Aasrücken auf der L 1075 in Hohenstaufen. Dabei konnten sie einen hochmotorisierten schwarzen Mercedes C63 beobachten. Der fuhr aus Richtung Lenglingen in Richtung Hohenstaufen

weiter
  • 148 Leser

Senioren gemeinsam auf Tour

Soziales Dritter Ausflug des Krankenpflegevereins Großdeinbach.

Gmünd-Großdeinbach. Zum dritten betreuten Seniorenausflug hatte der Krankenpflegeverein Großdeinbach zusammen mit seiner organisierten Nachbarschaftshilfe betagte Mitglieder eingeladen.

Im Rahmen seiner Neuausrichtung kümmert sich der Krankenpflegeverein in Form von angekündigten Hausbesuchen von Susanne Leitner und Christine Wierscher verstärkt um

weiter
  • 177 Leser

SPD-Senioren stützen Kühnert

Politik Beim Besuch der Ausstellung „Kinder, wir machen einen Ausflug - Die Kinder und der Tod“ beim Staatsarchiv in Ludwigsburg sprachen die Teilnehmer der SPD-Gruppe 60+ auch über die aktuelle Politik. Dabei nahmen sie den Bundesvorsitzenden der Jungsozialisten, Kevin Kühnert, und dessen These zur Vergesellschaftung in Schutz. Es sei

weiter
  • 148 Leser

Auch ohne Sprache die Meinung sagen

Inklusion Stiftung Haus Lindenhof hat zusammen mit Partnern weg zur Verständigung mit schwer- und mehrfach behinderten Menschen entwickelt.

Schwäbisch Gmünd

Inklusion bedeutet: jeder Mensch wird akzeptiert und kann gleichberechtigt und selbstbestimmt am gesellschaftlichen Leben teilhaben. „Dazu gehört auch die Fähigkeit, sein Leben möglichst selbstbestimmt planen und gestalten zu können“, sagt Johannes Blaurock, Leiter im Wohnverbund der Stiftung Haus Lindenhof.

In den Wohnhäusern

weiter
  • 144 Leser
Kurz und bündig

Interkulturelles Picknick

Schwäbisch Gmünd. Zum Interkulturellen Picknick im Weltgarten sind alle Interessierten am Samstag, 22. Juni, ab 16 Uhr eingeladen. Das Motto der Veranstaltung: Innehalten und feiern – mitten im Tun. Gemeinschaft und Natur erleben. Sich begegnen. Das Prinzip: Jeder bringt einen kleinen Beitrag zum Büffet und das Mitgebrachte wird am Feuer gegrillt.

weiter

Pflegende Angehörige tanken bei einem Ausflug neue Kraft

Pflege Auch in Schwäbisch Gmünd gibt es viele pflegende Angehörige. Schwäbisch Gmünd hat sich vor zwei Jahren mit dem Projekt „Weitblick“ auf den Weg gemacht und in dieser Zeit drei Kurse für pflegende Angehörige zusammen mit dem Netzwerk der ambulanten Dienste organisiert und begleitet. Aus dem Projekt sind zwei Gesprächskreise entstanden,

weiter
  • 143 Leser
Kurz und bündig

Stern Nepal e.V. feiert

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 23. Juni, ab 11 Uhr feiert der gemeinnützige Verein „Stern Nepal“ gemeinsam mit dem Wirtshaus zur Rose „Nepali Kitchen“ ihr Sommerfest. Zur Unterhaltung spielen ab 12 Uhr der Musikverein Bettringen und ab 17 Uhr Covering Voices. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 266 Leser
Kurz und bündig

„Hispanova Ritmica“

Schwäbisch Gmünd. Die Band „Hispanova Ritmika“ um Maria López (Gesang) und Christoph Müller (Gitarre) entführt am Freitag, 21. Juni, ab 20.30 Uhr im a.l.s.o. Kulturcafé die Zuhörer in die Klangwelt des südamerikanischen und iberischen Lebensgefühls. Zusammen mit Peter Junginger (Kontrabass), Wolf Berger und Gudrun Malthaner-Berger (Percussion und Akkordeon)

weiter

Gmünder Straße wieder voll gesperrt

Baustelle Die Arbeiten für den Einbau des Flüsterasphalts, der letzten noch fehlenden Deckschicht in der Gmünder Straße in Heubach, haben am Montag begonnen. Die Straße muss deswegen bis voraussichtlich Samstag, 22. Juni, gesperrt bleiben. Eine Umleitung ist eingerichtet. Text/Foto: dav

weiter
  • 1246 Leser

Die Tour Ginkgo macht im Ostalbkreis halt

Soziales Die Tour Ginkgo sammelt Spenden für schwer kranke Kinder. Von 27. bis 29. Juni radeln die Helfer von Mutlangen bis nach Remshalden.

Schwäbisch Gmünd

Die Badesaison geht los, Kinder spielen draußen, das Leben fühlt sich gut an. Doch nicht jeder kann das Leben genießen. Denn in unserer Region gibt es Kinder, die schwer krank sind und Unterstützung brauchen.

Die Tour Ginkgo der Christiane Eichenhofer-Stiftung versucht, schwerkranken Kindern und ihren Familien zu helfen. „Damit

weiter
Zur Person

Dr. Thomas Hertel

Schwäbisch Gmünd. Dr. Thomas Hertel, langjähriger Leiter des Fachseminars Schwäbisch Gmünd, geht in den Ruhestand. Damit endet nach zwei Jahrzehnten eine Ära. Hertel hat an der Pädagogischen Hochschule (PH) in Gmünd studiert und promoviert. Vor seinem Wechsel an das Staatliche Schulamt 1992 hat Dr. Thomas Hertel an der Realschule Unterschneidheim unterrichtet.

weiter
Nachruf

Walter Spohn gestorben

Gmünd-Herlikofen. Walter Spohn ist nach schwerer Krankheit im Alter von 70 Jahren gestorben. Nicht nur als ehemaliger Pädagoge am Parler-Gymnasium war Spohn vielen Schülerjahrgängen ein bekanntes Gesicht. Im Stadtteil Herlikofen war das SPD-Mitglied auch langjähriger Ortschaftsrat und in der Vereinsszene war er eine prägende Person. Spohn unterstützte

weiter
  • 125 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Johann Simon, Bettringen, zum 85. Geburtstag

Elfriede Eller zum 75. Geburtstag

Helmut Scheurle, Bettringen, zum 70. Geburtstag

Herta Hägele zum 70. Geburtstag

Alfdorf

Anneliese Neujahr zum 75. Geburtstag

Heubach

Emmerich Ahmann zum 80. Geburtstag

Mögglingen

Herbert Kuschnik zum 80. Geburtstag

Schechingen

weiter
  • 5

Zwei Tage Besinnung

Religion Franziskanerinnen der ewigen Anbetung von Gmünd laden ein.

Schwäbisch Gmünd. Die Franziskanerinnen der ewigen Anbetung von Schwäbisch Gmünd laden vom 28. bis 30. Juni zu einem Besinnungswochenende für Frauen ein. Unter dem Titel „Mit Franziskus und Klara durch die Schöpfung“ steht die Besinnung mit Elementen wie biblischem Impuls, Bewegung, und meditativem Tanzen im Vordergrund. Auch ohne Vorkenntnisse

weiter
Kurz und bündig

Fest auf dem Kirchberg

Waldstetten. Ein großes Sommerfest steigt auf dem Kirchberg unter dem Motto „Feuriger Kirchberg – Samba, Tango und noch mehr“ am Sonntag, 30. Juni, von 14 Uhr bis 17 Uhr. Für Bewirtung ist gesorgt, der Eintritt ist frei. Bei schlechter Witterung ist das Fest in der Stuifenhalle.

weiter
  • 286 Leser

Junge Männer ziehen die Notbremse

Eisenbahn Scheibe eingeschlagen und aus dem Regionalzug geflüchtet. Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Lorch. Drei bisher noch unbekannten jungen Männern droht eine Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr. Am Sonntagabend gegen 23.25 Uhr zogen sie auf Höhe von Lorch-Waldhausen die Notbremse in einem Regionalzug. Der Lokführer hielt daraufhin den Zug am Bahnhof Lorch an. Ein Zeuge machte ihn darauf aufmerksam, dass die drei jungen Männer

weiter
  • 136 Leser

Altersgenossen auf der Degenfelder Schanze

Altersgenossen Mitglieder des Waldstetter Altersgenossenvereins 1946/47 waren zu Gast beim Ski-Club Degenfeld. Bei bestem Ausflugswetter besichtigten die wissensdurstigen AGVler die Schanzenanlage des Skivereins in Degenfeld. Walter Ziller gewährte zudem einen Einblick in die Sportart Skisprung und ermöglichte die Besteigung des Anlaufturms. Eine Hocketse

weiter
  • 111 Leser

Spende für die Helfer

Spende Bei einem Dankessen übergab Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold eine Spende von 500 Euro an die beiden „Motoren“ der Küche der Barmherzigkeit, Pfarrer Karl-Heinz Scheide und Pfarrer Alfons Wenger, sowie Stella Scheide und Luci. Foto: privat

weiter
  • 274 Leser
Kurz und bündig

Dorfcafé in Hellershof

Alfdorf-Hellershof. Im evangelischen Gemeindehaus Hellershof ist am Sonntag, 23. Juni, wieder Dorfcafé. Zwischen 14 und 16 Uhr gibt es Kaffee, selbst gebackenen Kuchen und Zeit für Begegnungen.

weiter
  • 222 Leser
Kurz und bündig

Lichterfest an der Rems

Lorch-Waldhausen. Am Samstag, 22. Juni, lädt die Evangelische Kirchengemeinde zum Lichterfest in den Garten des evangelischen Gemeindehauses (Reinhold-Maier-Straße 4) unweit des Remsmittelpunkts ein. Mit Lichtern, Feuer und der Band „Opportunity“ wird am beinahe längsten Tag des Jahres gefeiert. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist

weiter
  • 296 Leser
Kurz und bündig

Theater draußen

Plüderhausen. Beim Open-Air-Theatersommer in Plüderhausen steht am kommenden Donnerstag, 20. Juni, ab 20 Uhr in der Brückenstraße „Bon anniversaire, Jacques Offenbach“ auf dem Programm.

weiter
  • 172 Leser

Vereinsjugend im See und auf der Rodelbahn

H.H.C. Waldhausen Kinder und Jugendliche beim Freizeitwochenende im Haus Lutzenberg in Althütte.

Lorch-Waldhausen. Zahlreiche Kinder und Jugendliche des Handharmonika-Clubs (H.H.C.) Waldhausen starteten in das Freizeitwochenende. Ziel war das Haus Lutzenberg in Althütte. Dort wurde erst einmal der angrenzende Spielplatz mit Fußball- und Beachvolleyballfeld erkundet. Dann ging es zum Minigolf auf den Bauernhof. Die anschließende Zeit zur freien

weiter
  • 113 Leser

Große Bäume leiden jetzt unter Stress

Garten Fachberater gibt den Mitgliedern des Obst- und Gartenbauvereins aus Bettringen Tipps in Sachen Ziergehölzeschnitt.

Gmünd-Bettringen. Im Garten von Vereinsmitglied Constance Schwarzkopf-Streit hatten sich 15 Teilnehmer zum Ziergehölzeschnittkurs des Obst- und Gartenbauvereins Bettringen eingefunden. Fachberater Franz-Josef Klement ging zunächst auf das Gartenjahr 2018 ein. Die damals große Trockenheit führe insbesondere bei großen Bäumen erst jetzt zu Stressreaktionen.

weiter
  • 125 Leser
Kurz und bündig

Infos zur Rentenversicherung

Schwäbisch Gmünd. Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung sind am 3., 10., 17., 24. und 31. Juli, jeweils von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales im Spitalgebäude, Marktplatz 37, Zimmer 1.16,. Eine Terminvereinbarung ist unter Telefon (07361) 96840 erforderlich. Zusätzlich zu den Versicherungsunterlagen ist

weiter
  • 169 Leser
Kurz und bündig

Sonnwendfeier der Feuerwehr

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die Freiwillige Feuerwehr Rechberg lädt zur Sonnwendfeier am Samstag, 22. Juni, am Feuerwehrgerätehaus in Rechberg ein. Los geht’s um 18 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

weiter
  • 350 Leser

Frau und Beruf Jetzt Beratung vereinbaren

Aalen. Die Kontaktstelle Frau und Beruf, angesiedelt im Landratsamt Ostalbkreis, bietet Frauen Orientierungsberatung und Karrierecoaching zu den Themen Wiedereinstieg und Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Konflikte am Arbeitsplatz, berufliche Umorientierung, Stellensuche und Existenzgründung. Die Beratungen sind kostenlos.

Termin unter Tel. 0162

weiter

Wie man Gartenfachmann wird

Ellwangen. Ab Oktober bietet der Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine Aalen zusammen mit dem Fachwarteverein Aalen und dem Landratsamt Ostalbkreis in Ellwangen wieder die Ausbildung zum geprüften Obst- und Gartenfachwart nach den Vorgaben des Landesverband für Obstbau, Garten- und Landschaftsbau (LOGL) an. Abschlussprüfung ist im Juli 2020.

weiter

Dort unterwegs, wo alles begann

Jubiläumsausfahrt Anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens fahren die Motorradfreunde Bettringen die selbe Strecke wie einst. Wo es hinging und was die Bettringer dabei alles erlebten.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Tolle Passstraßen, beeindruckende Landschaften, viele Höhenmeter und reichlich Fahrspaß – wie bereits vor zehn Jahren haben sich die Motorradfreunde Bettringen auf den Weg nach Biberwier in Österreich gemacht. Die Tour stand dabei ganz unter dem Motto „zehn Jahre Motorradfreunde Bettringen“.

Schon die Hinfahrt

weiter

Zahl des Tages

1300

Azubis beginnen am 24. Juni ihre Prüfungen in den gewerblich-technischen und kaufmännischen Berufen in Industrie-, Handels- und Dienstleistungsberufen. Dies teilt die IHK Ostwürttemberg mit. IHK-Hauptgeschäftsführerin Michaela Eberle: „Die IHK Ostwürttemberg wünscht allen Prüflingen für die letzten anstrengenden aber auch spannenden Stunden und

weiter
  • 355 Leser

Chance durch Digitalisierung

Podium Über die Zukunft der Sorgearbeit für Kinder und Angehörige

Schwäbisch Gmünd. Wer Kinder oder Angehörige versorgt, fragt sich vielleicht: Wie kann die Zukunft für Familien und die Zukunft der Sorgearbeit aussehen? Gibt es digital unterstützte Alternativen? Zu einem Vortrag mit Podiumsdiskussion laden die Kontaktstelle Frau und Beruf des Ostalbkreises und die Beauftragte für Chancengleichheit der Stadt Schwäbisch

weiter

Gefahren von Cannabis

Landratsamt Tagung für Fachkräfte und öffentlicher Vortrag

Aalen. Das Landratsamt Ostalbkreis veranstaltet gemeinsam mit dem Kreisdiakonieverband, der Caritas, dem Klinikum Schloss Winnenden und der Sozialberatung Schwäbisch Gmünd am Donnerstag, 27. Juni, einen „Fachtag Cannabis“ im großen Sitzungssaal des Aalener Landratsamtes.

Cannabis ist die mit großem Abstand deutschlandweit am häufigsten

weiter
  • 108 Leser

Kinderträume aus Ton ausgestellt

Bildung Im Rahmen eines Schulprojekts erschaffen Gmünder Schüler eigene Kunstwerke.

Schwäbisch Gmünd. Drittklässler der Schillerrealschule im Verbund haben sich in einem mehrwöchigen Projekt an der Rauchbeinschule mit ihren Traumlandschaften auseinandergesetzt und diese plastisch in Ton umgesetzt. Entstanden sind dabei ganz unterschiedliche Visionen, wie beispielsweise eine schön angelegte Gartenlandschaft mit Teich und Hängematte,

weiter
Tagestipp

Einkaufen, Stöbern und Genießen

Buntes Treiben auf dem Ellwangener Marktplatz: Bereits zum vierten Mal in diesem Jahr findet in Ellwangen ein Krämermarkt statt, auf dem zahlreiche Händler ihre Waren verkaufen. Angeboten wird ein breites Sortiment an unterschiedlichen Produkten wie Haushaltswaren, eine Vielzahl von Gewürzen, Schmuck und vieles mehr.

Ellwangen,

Marktplatz

8 bis 18 Uhr

weiter
  • 142 Leser

Künftig sicher einsteigen – ohne die Bundesstraße zu queren

Bushaltestelle Freude in Niederalfingen: Zu Beginn der Hüttlinger Gemeinderatssitzung wurde die neue Bushaltestelle eröffnet. „Die Kosten für die Umgestaltung belaufen sich auf insgesamt 350 000 Euro. Davon trägt der Bund 90 000 Euro“, sagte Bürgermeister Günter Ensle. So gibt es beispielsweise barrierefreie Bushaltebuchten mit zwei Fahrtrichtungen

weiter
  • 141 Leser

Landratsamt prüft Pegel im Schlierbach

Hochwasserschutz Vorwarnzeiten könnten spürbar besser werden. Ausloten von anderen Schutzmaßnahmen.

Hüttlingen-Niederalfingen. Auch Landrat Klaus Pavel ist enttäuscht vom Ergebnis des Gesprächs beim Regierungspräsidium in Sachen „Förderung Hochwasserschutz für Niederalfingen“. Dennoch, sagt Bürgermeister Günter Ensle, wolle der Landrat deswegen den Kopf nicht in den Sand stecken.

Auf Nachfrage beim Landratsamt, was dessen Chef denn darunter

weiter

Rasengräber erwünscht

Bürgerfragestunde Abtsgmünd arbeitet an Friedhof-Neukonzeption.

Abtsgmünd. „Warum gibt es überall auf den Friedhöfen Rasengräber, nur nicht in Abtsgmünd?“, fragt Gertrud Rief in der Bürgerfragestunde des Gemeinderates zu Beginn der Sitzung.

„Derzeit“ gebe es keine Rasengräber, lautet die Antwort von Bürgermeister Armin Kiemel. Aufgrund der Vielzahl der Friedhöfe in der Gesamtgemeinde sei

weiter
Kurz und bündig

Sitzung in Göggingen

Göggingen. Der Breitbandausbau beschäftigt den Gemeinderat in seiner Sitzung am kommenden Montag, 24. Juni im Vereinsraum der Gemeindehalle Göggingen. Beginn ist um 19.30 Uhr. Auf der Tagesordnung steht nach der Bürgerfragestunde außerdem unter anderem die Anpassung der Elternbeiträge im Kindergarten zum 1. September sowie die Änderung der Satzung

weiter
  • 337 Leser

Gleichgewicht schulen

Anmeldung Einradkurs an drei Samstagen – es sind noch einige Plätze frei.

Leinzell. Beim Einradfahren kann man sein Gleichgewicht, seine Reaktion und sein Rhythmusgefühl verbessern. Dies ist am Besten im Kinder- und Jugendalter trainierbar – und wer es sich in jungen Jahren aneignet, bildet die Grundlage einer guten sensomotorischen Lernfähigkeit bis ins hohe Alter.

Vorwärts- und Rückwärtsfahren, paarweise oder im

weiter
  • 121 Leser

Vom Angeln in fremdem Gewässer

Jugendlehrfahrt Sechs Jugendliche des Fischereivereins Spraitbach verbrachten mit ihren Betreuern erlebnisreiche Tage auf einem Campingplatz in Sand am Main. Vom Zeltaufbau bei Gewitter über Angel- und Verhaltensweisen an einem fremden Gewässer bis hin zum Spaß am Main war vieles geboten. Der Dank galt am Schluss den Organisatoren, Betreuern und Spendern.

weiter
  • 5
  • 349 Leser
Kurz und bündig

Wochenmarkt verschiebt sich

Mutlangen. An Fronleichnam, 20. Juni, ist kein Wochenmarkt. Dieser verschiebt sich auf Mittwoch, 19. Juni, von 14 bis 18 Uhr.

weiter
  • 571 Leser
Kurz und bündig

Öffnungszeiten und Großputz

Gschwend. Die Öffnungszeiten des Hallenbads Wasserreich haben sich bis zum Beginn der Sommerferien geändert: Montag: Schulen, DLRG; Dienstag 7 bis 10 und 14.30 bis 20 Uhr; Mittwoch und Donnerstag 13.30 bis 20 Uhr; Freitag 9 bis 11 und 13.30 bis 20 Uhr. Samstag geschlossen. Sonn- und Feiertag: 10 bis 17 Uhr. Die Sauna ist montags geschlossen, dienstags

weiter

Durlanger Wanderfreunde erlebten ein tolles Wochenende

Ausflug Über Pfingsten machten sich 50 Wanderfreunde aus Durlangen und Umgebung auf nach Mittelberg im Kleinwalsertal. Bei bestem Wetter wanderte die Gruppe zur Schwarzwasserhütte. Tags darauf fuhr man mit der Söllereckbahn, um eine wunderschöne Wanderung zum Freibergsee mit Blick auf die Skiflugschanze zu unternehmen. Abends feierte man im Haus gemeinsam

weiter

Neue Mitglieder und Projekte

Jubiläum Kolpingsfamilie Abtsgmünd blickt auf gelungenes Jahr 2018 und ein reges Vereinsleben im 70. Vereinsjahr – Vorstand bestätigt – Gründungsmitglieder geehrt.

Abtsgmünd

Insgesamt 15 Neumitglieder konnte die Abtsgmünder Kolpingsfamilie in ihrem 70. Vereinsjahr aufnehmen. Das gab Vorsitzender Wolfgang Haas bei der Mitgliederversammlung bekannt. Renate Mikusch erinnerte an die verstorbenen Mitglieder Paul Kuhn und Konrad Hänle.

Nachdem Bericht über die Aktivitäten des Vereinsjahres von Schriftführer Peter Remmler

weiter
  • 128 Leser

Ein Waldkäfer als Wipptier

Spende Zuschuss für die Spielplatzsanierung im Mutlanger Kranichweg.

Mutlangen. Die Gemeinde Mutlangen hat sich mit dem sanierungsbedürftigen Spielplatz im Kranichweg bei der Spielplatz-Initiative von Fanta und dem Deutschen Kinderhilfswerk beworben. Das Projekt hat dabei 1000 Euro gewonnen, die für die Sanierung in diesem Frühjahr eingesetzt werden. Auch die Raiffeisenbank Mutlangen beteiligt sich an diesem familienfreundlichen

weiter
  • 122 Leser

„Wir sind sogar vor dem Zeitplan“

Infrastruktur Wie es mit dem Bau des vierten Windrads im Büttenbuch zwischen Eschach und Göggingen weiter geht und warum Greenpeace-Energy als Betreiber an der Investition festhält.

Eschach

Es tut sich gewaltig was im Büttenbuch. Die Firma Wind baut aktuell mit Hochdruck am Fundament für das vierte Windrad, eine Nordex-Anlage mit 141 Metern Nabenhöhe und 117 Metern Rotorendurchmesser. „Wir sind sogar vor dem Zeitplan“, sagt Projektleiter Tobias Götz von der Firma Wind. Die Arbeiten sollen in den nächsten beiden Wochen

weiter
  • 174 Leser

Wahlergebnis nun offiziell

Rathaus Wahlausschuss bestätigt das amtliche Endergebnis der OB-Wahl.

Ellwangen. Der Wahlausschuss der Stadt Ellwangen beriet am Montagabend das Ergebnis der OB-Wahl vom Sonntag. Anschließend bestätigte der Ausschuss unter Vorsitz von OB Karl Hilsenbek die endgültigen Zahlen: 8579 gültige Stimmen, 15 ungültige. An den Prozentzahlen der beiden Bewerber änderte sich nichts mehr: Michael Dambacher 65,65 Prozent, Matthias

weiter
  • 5
  • 171 Leser

Rauchige Steaks vom Smoker

Innenstadt Für die Kulinarische Meile hat Vincze Juhas eigens einen 2,2 Tonnen schweren Smoker angemietet.

Aalen. Vincze Juhas, Inhaber von „Leib + Seele“ in der Beinstraße, hat diesmal seinen ersten Auftritt auf der Kulinarischen Meile am Spritzenhausplatz. Dafür hat er sich eigens einen riesigen Smoker angemietet – den größten, den er jemals bedient hat. Dafür ist der 40-Jährige am vergangenen Samstag extra nach Bonn gefahren. Und hat

weiter
  • 215 Leser

IC nach Karlsruhe in Schwäbisch Gmünd evakuiert

Grund ist eine technische Störung

Schwäbisch Gmünd. Der IC 2064 von Nürnberg nach Karlsruhe ist um 17.18 Uhr in Schwäbisch Gmünd gestrandet. Nach einer Stunde wurden die Fahrgäste evakuiert, meldet ein Mitarbeiter der Schwäbischen Post. Der Regionalzug von Go Ahead, in den die Fahrgäste einsteigen sollen, hat ebenfalls 20 Minuten Verspätung.

weiter
Der besondere Tipp

Party-Rock am Dorfplatz

Der Dorfplatz in Hussenhofen verwandelt sich am Samstag, 24. August, ab 19 Uhr in ein Festivalgelände. Gefeiert wird unter dem Motto „Party-Rock am Dorfplatz“ und im Rahmen der Remstal-Gartenschau. Karten gibt’s beim i-Punkt, in der Bäckerei Eckert in Hussenhofen, beim Stadtwirt Straßdorf, im Gasthaus Krone in Zimmern, im Jugendraum

weiter
  • 205 Leser

Vorsicht auf beiden Seiten wichtig

Sicherheit Stadt wirbt für die Kampagne „Achtung, toter Winkel“. Arbeitskreis Mobilität und Verkehr stellt die Aufkleber auch für private Nutzer zur Verfügung.

Schwäbisch Gmünd

Vielleicht sind solche Aufkleber in zehn Jahren nicht mehr nötig: Das sagt Bürgermeister Julius Mihm zu den „Tote-Winkel-Aufklebern“, die jetzt auf städtischen Transportern angebracht werden. Aktuell sei die Erinnerung an den toten Winkel bei rechts abbiegenden Fahrzeugen aber dringen nötig. „Es ist wichtig, dass

weiter
  • 196 Leser

So wird die Wohnung altersgerecht

Senioren Wie man mögliche Gefahrenquellen in den eigenen vier Wänden entschärfen kann und wie ein Wohngebäude barrierefreier wird.

Aalen/Schwäbisch Gmünd

Im Alter, bei einer Krankheit oder Behinderung birgt so mancher Haushalt Hürden oder gar potenzielle Gefahrenquellen. Die Johanniter zeigen, wie man trotz Einschränkungen sicher und selbstständig in den eigenen vier Wänden leben kann. „Die Wohnung barrierefrei zu gestalten, ist eine gute Basis. Zusätzlich bietet ein Hausnotruf

weiter
  • 5
  • 211 Leser

So kommen Bohnen fair an die Rems

Geschäftsidee Christian Szabady und David Quast aus Lorch-Weitmars handeln mit Kaffee. Und zwar direkt über afrikanische Farmer unter gerechten Bedingungen.

Lorch-Weimars

Mit einem leisen Klicken öffnet sich der silberne Behälter. Sofort duftet es durchdringend nach Kaffee. David Quast schiebt die Hand in die Öffnung und zieht sie zurück, gefüllt mit dunkelbraunen Bohnen. „Das ist Espresso“, sagt er, „ganz frisch geröstet.“ Christian Szabady schnuppert kurz und ergänzt: „Die

weiter

Essingens kleinster Biergarten

Remstal-Gartenschau Wie aus einer spontanen Idee von vier Männern ein „Muggaseggelesgarda“ wird.

Essingen

Muggaseggele ist die kleinste schwäbische Maßeinheit, deshalb ist der Essinger Muggaseggelesgarda auch der womöglich kleinste Biergarten im Remstal.

Dort wo einst die windschiefe weiße Blechgarage des früheren Essinger Lehrers Funk im Unteren Dorf stand, ist nun in ehrenamtlicher Arbeit ein Selbstbedienungsbiergarten entstanden.

Die Macher

weiter
  • 5
  • 684 Leser

Regionale Lebensmittel im Fokus

Gartenschau Die Tage der Landwirtschaft sind vom 21. bis 23. Juni in Böbingen. Hofbesichtigungen, Informationen, Mitmachaktionen und mehr werden angeboten.

Böbingen

Drei Schwerpunkte an drei Tagen bieten die Landwirtschaftstage vom 21. bis 23. Juni auf dem Veranstaltungsgelände „Am alten Bahndamm“ für alle Generationen: „Was wächst auf unseren Feldern?“ sowie „Kälber, Ferkel und Co“ und „Schafe und Schäferei“. Darüber hinaus öffnen die Landwirtsfamilien

weiter
  • 5
  • 229 Leser

Prüfungen für 1300 Azubis beginnen

IHK Die Sommerprüfungen in den gewerblich- technischen und kaufmännischen Berufen stehen an.

Heidenheim. In Ostwürttemberg beginnen am Montag, 24. Juni, die Sommerprüfungen in den gewerblich-technischen und kaufmännischen Berufen in Industrie-, Handels- und Dienstleistungsberufen. Während zu den Winterprüfungen der Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg bereits rund 600 Auszubildende ihre Prüfungen ablegten, sind es bei den Sommerprüfungen

weiter
  • 413 Leser

„Wir dürfen nicht alles glauben“

Künstliche Intelligenz Beim Kommunikationskongress 2019 steht die Künstliche Intelligenz im Mittelpunkt. Prof. Dr. Constance Richter von der Hochschule Aalen über Chancen und Grenzen von KI.

Schwäbisch Gmünd

Wie Künstliche Intelligenz (KI) Marketing und Kommunikation verändert, ist Thema beim Kommunikationskongress am Donnerstag, 27. Juni, von 9 bis 17 Uhr in der Gmünder Villa Hirzel. Veranstalter sind Hochschule Aalen, Marketingclub Ostwürttemberg, SDZ Events und Wirtschaft regional. Prof. Dr. Constance Richter von der Hochschule Aalen

weiter
  • 5
  • 673 Leser

Die Parler-Jugend debattiert im Finale

Bildung So hat das Team in der Endrunde in Stuttgart abgeschnitten.

Schwäbisch Gmünd. Die „Deutsche Wohnen“ wurde enteignet, Bargeld abgeschafft und ein zweites Brexit-Referendum abgehalten: Zumindest, wenn es nach den sechs Debattiererinnen und Debattierern des Parler-Gymnasiums geht.

Darum geht’s: Im Debating treten zwei Teams mit jeweils drei Sprechern gegeneinander an und diskutieren über ein

weiter
  • 173 Leser

Klatschmohn säumt die Felder, Flure und Haine

Natur Sie säumen derzeit Felder, Flure und Haine: die Blüten des Klatschmohns. Meist sind die Blütenblätter scharlach- bis purpurrot. Sehr selten sind die Kronblätter auch violett. Sind die Blätter abgefallen, sieht man die Samenkapseln mit den Mohnkörner darin. Junge Blätter des Klatschmohn kann man essen, allerdings hat die Pflanze schwach giftige

weiter

Junge Männer ziehen Notbremse im Zug

Polizei sucht Zeugen

Lorch. Drei unbekannten jungen Männern droht eine Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr. Am Sonntagabend gegen 23.25 Uhr zogen Sie auf Höhe von Lorch-Waldhausen die Notbremse in einem Regionalzug, teilt die Polizei mit. Der Lokführer hielt daraufhin den Zug am Bahnhof Lorch an. Ein Zeuge machte den Lokführer

weiter

Gasflasche entzündet sich

Zwei Männer werden verletzt

Hüttlingen. Aus bislang unbekannten Gründen entzündete sich am Samstag gegen 20 Uhr eine Propangasflasche. Dabei wurden ein 18-Jähriger und ein 19-Jähriger Mann verletzt, teilt die Polizei mit. Auch entzündete die Flamme aus der Gasflasche eine in der Nähe befindliche Markise. Die beiden jungen Männer wurden mit

weiter
  • 4
  • 2661 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.37 Uhr: Vorsicht Autofahrer: auf der B29 Stuttgart in Richtung Aalen zwischen Schwäbisch Gmünd-Ost und Iggingen befindet sich eine ungesicherte Unfallstelle.

8.30 Uhr: Kurios: In Stuttgart klauen Unbekannte 45 Weinflaschen aus einem Keller.

8.10 Uhr: Kunden sind laut einer SWR-Umfrage mit der Deutschen Bahn und ihren Leistungen unzufrieden.

weiter
  • 1
  • 2464 Leser

Wein aus Kellern in Stuttgart gestohlen

Die Täter entwenden 45 Flaschen

Stuttgart-Heslach/-Möhringen. Unbekannte Täter haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einem Mehrfamilienhaus an der Böblinger Straße Weinflaschen im Wert von mehreren Hundert Euro gestohlen. Die Täter hebelten einen Kellerverschlag auf und stahlen daraus 45 Flaschen im Gesamtwert von rund 500 Euro, berichtet die Polizei.

weiter
  • 3
  • 2526 Leser

Kunden sind überwiegend unzufrieden mit Leistungen der Deutschen Bahn

Für die SWR-Umfrage wurden 1000 Menschen befragt

Mainz. Die Unzufriedenheit mit der Deutschen Bahn (DB) ist offenbar weit höher als das Unternehmen selbst regelmäßig bekannt gibt. Dies legt eine aktuelle Umfrage des Meinungsforschungsinstitut infratest dimap im Auftrag des Südwestrundfunks (SWR) nahe. Danach zeigten sich rund 40 Prozent der Befragten nicht zufrieden mit den Leistungen

weiter

Fitness für 2 – Einbeinstand: wer bleibt?

Chrisfit Heute zeigen wir online in unserer Reihe mit Chris Görgner von Chrisfit in Aalen die Fitnessübung: Einbeinstand: wer bleibt? Dabei geht es um das Gleichgewicht. Wer kann länger auf einem Fuß stehen? Zu sehen unter: www.schwaepo.de/montag1706 und www.tagespost.de/montag1706

weiter

PTS Systemtechnik baut zehn von 200 Stellen ab

Wirtschaft: Der Zulieferer reagiert auf die Probleme der Automobilindustrie. Ein Betriebsrat wird gegründet.

Waldstetten. Die Automobilindustrie hat derzeit große Probleme: Dieselkrise, Handelsstreitigkeiten, Brexit, der schwächelnde Automarkt in China, die abrupte Fokussierung großer Hersteller auf E-Mobilität und die damit verbundene Abkehr von auf den Verbrennungsmotor ausgerichteten Modellen, dazu die neuen europäischen Abgasvorschriften WLTP (weltweit

weiter
  • 5
  • 451 Leser

Ein freundlicher Wochenstart

Die Spitzenwerte: 20 bis 25 Grad.

Am Montag gibt es auf der Ostalb viel Sonnenschein - das Schauer- und Gewitterrisiko ist sehr gering. Die Werte steigen wieder etwas an, maximal 20 bis 25 Grad. 20 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 21 Grad werden es in Neresheim, 22 in Bopfingen, 23 in Ellwangen, 24 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 25 Grad. Im

weiter

Regionalsport (20)

Fußball Elfmeterturnier in Lindach

Das 4. Lindacher Elfmeterturnier steigt am Samstag, 13. Juli, im Rahmen des Gartenfests. Los geht’s um 13 Uhr auf dem Lindacher Sportgelände. Der TV Lindach freut sich auf bunt gemischte Mannschaften. Teilnehmen können Frauen, Männer und Kinder. Fünf Schützen, ein Torhüter und gute Laune sind zur Teilnahme nötig. Die Startgebühr beträgt 15 Euro.

weiter
  • 354 Leser

SGB erhält den zehnten „Pluspunkt“

Gesundheitssport Sportgemeinde Bettringen bekommt wiederum das Qualitätsprädikat des Deutschen Turnerbundes.

Die SG Bettringen hat nun schon zum zehnten Mal das Qualitätsprädikat des Deutschen Turnerbundes überreicht bekommen: den „Pluspunkt Gesundheit.DTB“ und „Sport pro Gesundheit“ für besondere, die Gesundheit fördernde Angebote.

Um das begehrte Prädikat zu bekommen, muss der antragstellende Verein seine Gesundheitssport-Angebote

weiter
  • 100 Leser

VfR: Windmüller und Senger kommen

Der VfR Aalen hat zwei weitere Spieler verpflichtet: Gino Windmüller vom Wuppertaler SV und Michael Senger vom FC Ingolstadt II haben einen Vertrag bis Juni 2020 unterschrieben.

Windmüller ist der bislang erfahrenste Neuzugang: Der 29-Jährige bringt die Erfahrung von 59 Drittliga- (3 Tore) und 137 Regionalligaspielen (23 Tore/11 Assists) mit. In der

weiter
  • 5
  • 317 Leser

Jugend forscht mit wenig Erfahrung

Fußball, Regionalliga Trainingsauftakt vor knapp 200 Zaungästen: Der VfR Aalen startet mit 26 Spielern in die Vorbereitung. Auch Noah Feil, Nils Anhölcher und Marc Onuoha sind vom alten Kader dabei.

Roland Vogt stand mit dem Handy am Spielfeldrand und telefonierte. Das Präsidiumsmitglied beschrieb das Treiben auf dem Platz in zwei Worten: „Jugend forscht ...“ Der VfR Aalen ist mit 26 vorwiegend jungen Spielern ins Vorbereitungstraining zur Regionalliga-Saison 2019/2020 eingestiegen. Und das Interesse war außergewöhnlich groß. Rund

weiter

26 Spieler, 6 neue Gegner, 5 Testspiele und 2 Trainingslager

Der bisherige Kader: Tor: Kevin Müller (28), Vitus Eicher (28) Abwehr: Patrick Mainka (24), Timo Beermann (28), Norman Theuerkauf (32), Oliver Scheurer (24), Tobias Reithmeir (19), Oliver Hüsing (26), Arne Feick (31), Jonas Föhrenbach (23), Marnon Busch (24), Robert Strauß (32) Mittelfeld: Niklas Dorsch (21), Sebastian Griesbeck (28), Maurice Multhaup

weiter
  • 121 Leser

Eine letzte Chance bleibt dem TSB

Handball Die B-Junioren verfehlen um ein Tor die Quali. Doch die Hoffnung auf die Württembergliga lebt weiter.

Nur um Haaresbreite haben die B-Junioren des TSB Gmünd die direkte Qualifikation zur Württembergliga verpasst. Neben einem Sieg und der erwarteten Niederlage gegen den Top-Favoriten Bittenfeld waren zwei Unentschieden ausschlaggebend dafür, dass es für die Mannschaft von Trainer Philipp Schwenk beim Qualifikationsturnier im österreichischen Hard nur

weiter
  • 135 Leser

„KULTURwerk“ holt weiteren Titel nach Gmünd

Tanzen Das KULTURwerk hat wieder einen Titel nach Schwäbisch Gmünd geholt: Die „Rowdys“ sind Deutsche Meister im Hip Hop. Am Wochenende fanden die Deutschen DAT-Meisterschaften im Hip Hop in Mannheim statt. Für das KULTURwerk traten die Formationen „Rowdys“ und „Globe“ an. Beide Formationen ertanzten sich Treppchenplätze.

weiter

In Heidenheim rollt das Leder wieder

Fußball, 2. Liga Der FC Heidenheim startet mit mehreren Leistungstests in die Saisonvorbereitung. Drei Neuzugänge sind dabei. Am Donnerstag geht es ins Trainingslager.

Die letzte Saison war die historisch beste für den FC Heidenheim. 55 Punkte hatte der FCH in seiner fünfjährigen Ligazugehörigkeit noch nicht geschafft. Um das zu bestätigen, hat Trainer Frank Schmidt seine Mannschaft am Montag zu den ersten Leistungstests bestellt. Mit dabei sind auch drei Neuzugänge.

„Wir haben ein tolles Jahr hinter uns und

weiter

Kinderturnier beim GCH

Golf Vereinsübergreifendes Pfingstcamp beim Golfclub Hetzenhof.

Am Pfingstcamp des GC Hetzenhof (GCH) nahmen nicht nur Hetzenhof-Kinder, sondern auch solche von den umliegenden Golfclubs teil. Golftrainer Ernesto Miller sorgte mit seinem Team für sehr viel Abwechslung. Beim 18-Loch-Turnier gewann Magnus Fabian (GCH) mit 18 Brutto, in der Nettowertung siegte Joy Wahl (GCH, 33). Das 9-Loch-Turnier gewann Julius Höfer

weiter

In den warmen Aichstrutsee

Triathlon Am 6. Juli steigt die 35. Auflage des Welzheimer Triathlons.

Der erste Start um 12.50 Uhr ist in diesem Jahr der ALB-GOLD Triathlonliga mit 80 Startern geschuldet, die nun nach einer Pause wieder in Welzheim Punkte für den Sieg 2019 in ihren unterschiedlichen Klassen sammeln.

Die Veranstaltung in Welzheim ist auch dieses Jahr wieder Teil des Triathlon REGIOCUP Stuttgart, der in der Zeit von April bis Oktober

weiter

TGV Horn stark wie zuletzt vor zehn Jahren

Orientierungslauf Platz 17 unter mehr als 80 Staffeln beim größten deutschen Event.

Mit dem Thüringer Orientierungslauf ging die größte Orientierungslauf-Veranstaltung Deutschlands über die Bühne. Und mit Platz 17 unter mehr als 80 Staffeln erreichte der TGV Horn die beste Platzierung seit mehr als zehn Jahren.

Deutschlands größte Orientierungslauf-Veranstaltung mit 1000 Läufern wird als Staffel mit sechs Läufern ausgetragen. Gestartet

weiter

Fußballcamp in Lindach

Der TV Lindach und „RS Talente“ veranstalten vom 2. bis 4. August ein Fußballcamp auf dem Lindacher Sportgelände. „Mit den Verantwortlichen vom TV Lindach haben wir viele tolle Impulse gewonnen“, sagt Roman Schweizer (RS). Das Camp soll Jungs und Mädchen im Umkreis ermöglichen, spielerisch wichtige Dinge zu erlernen. „Die

weiter

Strähle in guter Form vor der DM

Mountainbike, Cross Country Der Böbinger wird beim C1-Elite-Rennen des österreichischen Grand Prix in Windhaag in einem hochkarätigen Starterfeld Sechster und damit zweitbester Deutscher.

Beim österreichischen Mountainbike-Grand-Prix in Windhaag konnte sich der Böbinger Sven Strähle am vergangenen Wochenende als zweitbester deutscher Fahrer platzieren. Das C1-Rennen in Windhaag bei Linz ist bekannt für ein kleines, aber hochkarätiges Starterfeld.

„Die Strecke in Windhaag ist in zwei Teile aufgeteilt, wobei sich der erste Teil

weiter

Rißel und Schmidt holen die Trophäe

Golf Benedikt Rißel und Patricia Schmidt gewinnen unter 100 Teilnehmern die 3. Expert-Trophy im Golf Club Hetzenhof.

100 Spielerinnen und Spieler gingen auf dem A- und B-Kurs an 18 Löcher zu Werke. Es wurde sehr gutes Golf gezeigt bei besten Bedingungen. Sowohl die Greenkeeper, die Gastronomie als auch die Verwaltung wurden für ein großartiges Turnier gelobt.

Den Bruttosieg bei den Damen sicherte sich Patricia Isabel Schmidt vom GC Hetzenhof mit 42 Brutto. Bei den

weiter

U11 des FCN holt das Triple

Den Saisonabschluss krönte die U11 des 1. FC Normannia mit dem Titel des E-Junioren-Bezirkspokalsiegers. Nach dem Erfolg in der Bezirkshallenrunde und dem Titel in der D-Junioren-Kreisstaffel 1 (als E-Junioren) holten sich die Jungen des Trainergespann Stefan Dudium und Andreas Schunter mit dem Pokalgewinn ein ungewöhnliches Triple. Beim „Final

weiter

VfR Aalen holt Gino Windmüller

Fußball, Regionalliga: Der drittligaerfahrene Defensivspieler kommt vom Wuppertaler SV
Nächster Neuzugang für den VfR Aalen: Der VfR verpflichtet Gino Windmüller. Windmüller kommt mit der Erfahrung von 137 Regionalliga(23 Tore)- und 59 Drittligaspielen(3 Tore) auf die Ostalb. weiter
  • 3
  • 268 Leser

Vollmann geht nach Braunschweig

Fußball Der ehemalige Trainer des VfR Aalen, Peter Vollmann, übernimmt beim Drittligisten Eintracht Braunschweig den Posten des Sportdirektors. „Es ist schön, wieder zurück in Braunschweig zu sein mit einer spannenden, neuen Aufgabe“, sagt Vollmann, der bis 2021 unterschrieben hat. Foto: Eibner

weiter
  • 1350 Leser

VfR Aalen verpflichtet Michael Senger

Fußball, Regionalliga: Der Offensivspieler kommt vom FC Ingolstadt II
Der VfR Aalen hat sich im Offensivbereich verstärkt und Michael Senger unter Vertrag genommen. Der 21-jährige Flügelspieler wechselt von der zweiten Mannschaft vom FC Ingolstadt 04 nach Aalen und unterschreibt einen Kontrakt bis Juni 2020. weiter
  • 261 Leser

Überregional (95)

„Glücklich, hier zu sein“

Chis Froome zeigt sich nach schwerem Sturz demütig.
Drei Tage nach seinem verhängnisvollen Sturz hat sich Radprofi Chris Froome öffentlich zu Wort gemeldet. „Ich weiß, wie glücklich ich bin, heute hier zu sein“, sagte der 34-jährige Brite in einer Mitteilung seines Ineos-Teams. Froome bedankte sich bei Team, Fans, Ärzten und seiner Familie. Der Brite war am vergangenen Mittwoch bei der Streckenbesichtigung weiter
  • 137 Leser

Tausende Arbeitslose in Jobs vermittelt

Auch Privatunternehmen stellen gegen Lohnzuschuss Härtefälle ein.
Das milliardenschwere neue Förderprogramm für Langzeitarbeitslose zeigt erste Erfolge. Bundesweit nahmen in den ersten fünf Monaten dieses Jahres rund 14 600 Menschen eine Arbeit auf, die mindestens sechs Jahre von Hartz IV abhängig waren. Das teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) auf Anfrage mit. Die Umsetzung des sogenannten Teilhabechancengesetzes, weiter
  • 179 Leser

Und wieder stirbt der Wald

Was in den 80er Jahren der saure Regen war, ist nun der Borkenkäfer. Fachleute schätzen die Lage heute dramatischer ein und warnen besonders vor Gefahren für die Fichten.
Der Killer des Waldes kommt nicht mehr als saurer Regen von oben. Er kommt von unten angekrabbelt und feiert Fressorgien. Kranke Bäume senden Signale aus, die der forstschädigende Borkenkäfer mit feinem Gespür aufnimmt. Die Larven des „Buchdrucker“ und des „Kupferstecher“ mästen sich an den saftführenden Schichten der Fichte. weiter
  • 180 Leser

Alonso jubelt in Le Mans

Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso hat seinen Vorjahressieg beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans wiederholt. Der Spanier setzte sich mit seinen Teamkollegen Sebastién Buemi aus der Schweiz und Kazuki Nakajima aus Japan im Werks-Toyota durch. Dabei profitierten sie von zwei späten Reifenschäden am Toyota-Schwester-Auto. Nach 385 Runden weiter
  • 105 Leser

Am normalen Leben teilhaben

Bestimmte Langzeitarbeitslose können seit Januar mit hohen Lohnzuschüssen gefördert werden. Im Land profitieren schon knapp 1000 Betroffene davon.
Einen Langzeitarbeitslosen einstellen? Geplant hatte das Matthias von der Ahé nicht. Aber eines Tages sei Herr S. einfach in seinem Laden gestanden, „wie ein Häufchen Elend“, und habe nach Arbeit gefragt. Weil er ohnehin einen Mitarbeiter brauchte, vereinbarten sie eine Erprobungsphase. „Da hat er sich gut gemacht“, sagt der weiter
  • 180 Leser

American Football

American Football GFL, Gruppe Süd Munich Cowboys – Marburg Mercenaries 29:41 Stgt. Scorpions – Schwäbisch Hall Unicorns 21:63 Allgäu Comets – Kirchdorf Wildcats 25:27 Frankfurt Universe – Ingolstadt Dukes 63:13 Tabelle: 1. Schwäbisch Hall Unicorns 7 Spiele/14:0 Punkte, 2. Frankfurt Universe 6/10:2, 3. Stuttgart Scorpions 6/8:4, weiter
  • 116 Leser

Anwaltverein drängt bei Barley-Nachfolge zur Eile

Die SPD zögert den Wechsel an der Spitze des Justizressorts hinaus. Verbände kritisieren den „Schwebezustand“. Mancher sieht die Arbeitsfähigkeit des Ministeriums gefährdet.
Wer folgt auf Katarina Barley (SPD) als Ministerin für Justiz und Verbraucherschutz? Ihre Partei ließ diese Frage am Sonntag weiterhin offen. Auch vor dem Koalitionsausschuss am Abend zeichnete sich keine Lösung ab. Doch nun werden die Stimmen lauter, die rasch Klarheit verlangen. Das Ministerium sei zu wichtig, als dass „in der Schwebe“ weiter
  • 185 Leser

Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL Concacaf-Gold Cup in USA Vorrunde, 1. Spieltag Gr. A: Kanada – Martinique 4:0 (1:0) Mexiko – Kuba 7:0 (4:0) Copa América in Brasilien Vorrunde, 1. Spieltag Gr. A: Venezuela – Peru 0:0 Brasilien – Bolivien 3:0 (0:0) Gr. B: Argentinien – Kolumbien 0:2 (0:0)     Länderspiele Ghana weiter
  • 108 Leser

Berrettini feiert in Stuttgart

Forscher Italiener bezwingt im Finale das kanadische Top-Talent Felix Auger-Aliassime 6:4 und 7:6. Nun richten sich die Blicke nach Halle.
Mit seinem dritten Titelgewinn hat sich München-Finalist Matteo Berrettini in Stuttgart zum Nachfolger von Roger Federer gekürt. Der Italiener gewann das Endspiel am Sonntag gegen Toptalent Felix Auger-Aliassime verdient 6:4, 7:6 (13:11) und verhinderte somit den ersten Turniersieg des 18 Jahre alten kanadischen Teenagers. Nach 1:47 Stunden verwandelte weiter
  • 125 Leser

Bogenschießen

Bogenschießen WM in ´s-Hertogenbosch/Niederl. Männer, Compoundbogen, Einzel: 1. Lutz (USA), 2. Faugstad (Norwegen), 3. Kim Jongho (Südkorea), 4. Braden Gellenthien (USA), ... 17. Trachsel (Bassum), 57. Hamdorf (Paderborn), Laube (Karlsruhe). – Mannschaft: 1. Südkorea, 2. Türkei, 3. Niederlande, 4. Kolumbien, ... 9. Deutschland (Trachsel/Bassum, weiter
  • 117 Leser

Comeback im Theater Stuttgart

Harald Schmidt zeigt sich fünf Jahre nach seiner Show im Fernsehen als Comedian auf der Bühne. In der kommenden Spielzeit präsentiert er im Stuttgarter Staatstheater die Reihe „Echt Schmidt“. Schmidt wolle sich „scharfzüngig durch unsere Gegenwart kommentieren“, hieß es. Die Premiere ist für 28. September geplant, bis 2020 soll weiter
  • 208 Leser

Dandy und zynischer Wolf

Franco Zeffirelli ist mit 96 Jahren gestorben. Er war berühmt für seine opulenten Opern- und Film-Inszenierungen.
Kaum ein Regisseur hat die italienische Oper so opulent in Szene gesetzt wie Franco Zeffirelli. „Zu viel war ihm noch nie genug“, wurde einst über ihn geschrieben. Einen einfachen Charakter hatte er nicht, er war undiplomatisch und zornig auf alles, was ihm nicht passte. „Ich war immer schon ein zynischer, alter Wolf“, bekannte weiter
  • 216 Leser

Das Geschäft mit dem Schlaf

Tablette, Technikgadget, Spezialmatratze: Gegen Schlafstörungen versprechen eine Vielzahl von Anbietern Anhilfe. Doch nicht alles wirkt tatsächlich.
Baldrian für zehn Euro, spezielle Decken für 200 Euro oder die Luxusmatratze für 8000 Euro – wer bei Schlafproblemen im Internet Hilfe sucht, bekommt den Eindruck, dass eine erholsame Nacht nicht zum Nulltarif zu haben ist. Rund um das Thema Schlaf hat sich eine Industrie etabliert, die nahezu alle Aspekte abdeckt: Programme vermessen die Nachtruhe, weiter
  • 293 Leser

Das kann teuer werden

Ein Mann lässt sein Fahrzeug stundenlang in Waschanlage stecken.
Ein Autofahrer hat am Samstag in Hillesheim bei Koblenz seinen Wagen in einer Waschanlage verkeilt – und dort stundenlang stehen lassen. „Auf den Mann werden erhebliche Folgekosten zukommen“, teilte die Polizei mit. Der 70-jährige bekam das Fahrzeug nicht mehr heraus, ohne entweder die Anlage oder sein Auto zu beschädigen. Beides schien weiter
  • 273 Leser
Börsenparkett

Das Schwert des Damokles

„Zum Verkaufen zu spät , zum Kaufen noch zu früh“, umschreibt Robert Halver von der Baader Bank die durchwachsende Stimmung an der Börse. Händler und Anleger sind verunsichert. Noch hat sich der Deutsche Aktienindex in der zweiten Juni-Woche deutlich über 12 000 Punkten gehalten. Das vorläufige Ende des Handelsstreits zwischen den weiter
  • 267 Leser

Demos gegen Regierung gehen weiter

Hongkong kommt nicht zur Ruhe: Trotz der Ankündigung der Regierung, das Gesetz zur Auslieferung mutmaßlicher Straftäter an China zu stoppen, protestierten Hunderttausende gegen Regierungschefin Carrie Lam. Foto: AP/dpa weiter
  • 157 Leser

Der Boykott von Ada Hegerberg

Warum die beste Spielerin der Welt nicht bei der WM in Frankreich dabei ist.
129 Tore in 105 Ligaspielen für Olympique Lyon: Ada Hegerberg, 23 Jahre alt, gehört zu den treffsichersten Stürmerinnen der Welt. Im Dezember 2018 wurde sie für ihre Leistung mit dem Ballon d'Or als beste Spielerin der Welt ausgezeichnet. Bei der Weltmeisterschaft in Frankreich fehlt die 1,76 Meter große Norwegerin auf dem Platz. Sie ist stattdessen weiter
  • 118 Leser
Leitartikel Dorothee Torebko zum Thema Deutsche Bahn

Der Pannen-Riese

Semmi, wann geht der nächste Zug nach München?“, fragt ein Reisender am Berliner Hauptbahnhof den neuen Auskunfts-Roboter. Semmi schweigt. Der Reisende versucht es nochmal: „Wann geht der nächste Zug nach München?“ Semmi: „Entschuldigung?“ Eigentlich soll der Roboter Bahnkunden über den Fahrplan informieren. Doch Semmi weiter
  • 189 Leser

Ein Preis für die heißesten Feger

Erstmals findet die Deutsche Meisterschaft in den neuen Bundesländern statt.
Riesa. Aus allen Himmelsrichtungen angereist sind die besten Männerballette Deutschlands am Wochenende nach Riesa. Knapp 2000 Zuschauer wollten sich das nicht entgehen lassen. An der Spitze thronte am Ende zum dritten Mal das Männerballett Finsterwalde. Zum ersten Mal fand die Deutsche Meisterschaft der Männerballette bei der 16. Auflage nicht weiter
  • 272 Leser

Einbrecher Tiefkühlessen gestohlen

Einbrecher haben in Sigmaringen ein Kühlfahrzeug aufgebrochen und Tiefkühlessen mitgehen lassen. Mit massiver Gewalt sei der Tiefkühllaster auf einem Betriebsgelände aufgebrochen worden, so die Polizei. Der Schaden am Fahrzeug wird auf 2500 Euro geschätzt. Weil die Kühlung nicht mehr funktionierte, wurde Ware für 6500 Euro vernichtet. Vermutlich die weiter
  • 139 Leser
OB-Wahl

Ellwangen Dambacher gewinnt OB-Wahl

Michael Dambacher (CDU) ist zum neuen Oberbürgermeister von Ellwangen gewählt worden. Der 39-Jährige erhielt im zweiten Wahlgang rund 66 Prozent. Konkurrent Matthias Renschler von der FDP kam auf 34 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 45 Prozent. Dambacher ist bislang Bürgermeister der 3000-Einwohner-Gemeinde Bühlertann. Ellwangens bisheriger Rathauschef weiter
  • 189 Leser

Ende der Abrüstung naht

Zwar hat sich die Zahl der Kernwaffen weiter reduziert. Gleichzeitig aber modernisieren alle Atommächte ihre Arsenale.
Eine atomwaffenfreie Erde rückt 30 Jahre nach dem Ende des Kalten Krieges angesichts zahlreicher neuer Konfliktsituationen in immer weitere Ferne. Laut dem Jahresbericht des Stockholmer Friedensforschungsinstituts (Sipri) erwägt keine der neun Atommächte – USA, Russland, Großbritannien, Frankreich, China, Indien, Pakistan, Israel und Nordkorea weiter
  • 214 Leser

Erst verprügelt, dann umgarnt

Für Tom Schwarz ist der Traum von der Weltkarriere zunächst geplatzt. Vielleicht hilft ihm ja Freund Fury.
Mit blutiger Nase stand Tom Schwarz nach dem Albtraum von Las Vegas in seiner Ecke und war den Tränen nahe, als plötzlich Tyson Fury seine Arme um ihn legte und den Magdeburger küsste. Nach dem frühen Kampfende in Runde zwei durch technischen K.o. hatte der chancenlose Deutsche im MGM Grand Hotel zumindest einen Freund gefunden. Box-Riese Fury, der weiter
  • 332 Leser
Kommentar Michael Gabel zur Barley-Nachfolge

Es schadet dem Amt

Es dauert und dauert. Drei Wochen ist die Europawahl her, und immer noch ist nicht klar, wer die aus dem Amt scheidende Justizministerin Barley beerben wird. Die SPD tut sich außerordentlich schwer mit der Suche nach einer Nachfolgerin für die Amtsinhaberin, die als Europaabgeordnete nach Brüssel wechseln wird. Das ist schlecht für das ohnehin ramponierte weiter
  • 178 Leser

Fast paritätisch

Der Deutsche Bühnenverein hat in seinen Führungsgremien weitgehend eine paritätische Besetzung erreicht. Bei der Wahl des Präsidiums wurden die sechs Gruppenvorstände mit je einem Mann und einer Frau besetzt, so Präsident Ulrich Khuon. Er selbst wurde bestätigt, damit sind sechs von sieben Positionen weiblich besetzt. Architekt Holzbauer tot Der für weiter
  • 218 Leser

FC Bayern Gerüchte um Real-Star Bale

Der walisische Fußball-Nationalstürmer Gareth Bale gilt dem englischen Boulevardblatt „The Sun“ zufolge als möglicher Neuzugang beim FC Bayern München. Die Zeitung schrieb ohne Quellenangabe von einem möglichen einjährigen Ausleihgeschäft mit dem 29 Jahre alten Offensivspieler von Real Madrid. Die Münchner seien für eine Saison angeblich weiter
  • 101 Leser

Fehlstart für Messi und Co.

Die argentinische Elf um den fünffachen Weltfußballer Lionel Messi, der fassungslos war, hat zum Auftakt der Copa America, der kontinentalen Meisterschaft, ein 0:2 (0:0) gegen Kolumbien kassiert. Foto: Juan Mabromata/afp weiter
  • 105 Leser
Hintergrund

Forstwirtschaft am Pranger

Früher nannte man es spazierengehen. Heute erlebt die Walderholung unter neuem Markennamen neuen Ruhm: Waldbaden lautet der Trend, der aus Japan inzwischen auch im deutschen Forst angekommen ist. Eine kleine Industrie aus Waldtherapeuten und „Heilwäldern“ schart sich inzwischen um den Hype. Gegen Gebühr lassen sich Interessierte mit verbundenen weiter
  • 194 Leser

Frauenfußball

FRAUENFUSSBALL WM in Frankreich, Vorrunde Gruppe A in Grenoble und Nizza Südkorea – Norwegen Mo., 21.00 Nigeria – Frankreich Mo., 21.00 Tabelle: 1. Frankreich 2 Spiele/6 Punkte, 2. Norwegen 2/3, 3. Nigeria 2/3, 4. Südkorea 2/0. Gruppe B in Valenciennes und Paris Südafrika – Deutschland Mo., 18.00 China – Spanien Mo., 18.00 Tabelle: weiter
  • 123 Leser
Kommentar Guido Bohsem über die Krise im Nahen Osten

Gefährliches Spiel

Auch Tage nach den Angriffen auf die Öltanker im Golf von Oman steht die Welt vor einem Rätsel. Wer die beiden riesigen Schiffe am Donnerstag beschädigt hat, ist immer noch nicht klar. Vieles spricht für den Iran, erwiesen ist das nicht. Dass Donald Trump davon bislang nur Großbritannien und Saudi- Arabien überzeugen konnte, hat er sich weitgehend selbst weiter
  • 180 Leser

Gegen Gewerkschaft

Die Mitarbeiter in Volkswagens einzigem US-Werk haben sich mit knapper Mehrheit gegen eine Vertretung durch die Autogewerkschaft UAW entschieden. Sie stimmten mit 833 zu 776 Stimmen dagegen, sich im Werk Chattanooga/ Tennessee von der UAW repräsentieren zu lassen. Indien übt Vergeltung Im Handelsstreit mit den USA erhebt Indien Vergeltungszölle auf weiter
  • 261 Leser

Gleitschirmflieger verletzt

Ein 63 Jahre alter Gleitschirmflieger ist bei Oberndorf am Neckar abgestürzt. Nach Polizeiangaben hat sich der Mann bei dem Sturz aus einer Höhe von etwa fünf Metern so schwer verletzt, dass er in eine Klinik gebracht werden musste. weiter
  • 168 Leser

Gottesdienst nur mit Helm

Zwei Monate nach dem verheerenden Brand hat in der Pariser Kathedrale Notre-Dame wieder ein Gottesdienst stattgefunden. Voraussetzung: Die 30 geladenen Besucher mussten einen Bauhelm zum Schutz vor herabfallenden Trümmern tragen.Spenden zum Wiederaufbau fließen spärlich. Nur kleine Summen seien eingegangen, die Großspender halten sich mit ihren angekündigten weiter
  • 194 Leser

Großer Umbruch bei Großaspach

Die SG Sonnenhof Großaspach geht mit einem stark veränderten Kader in ihre sechste Saison in der dritten Fußball-Liga. Der neue Trainer Oliver Zapel, bereits in der Spielzeit 2016/17 am Ruder, verzeichnet bereits zehn Abgänge. Dabei schmerzen am meisten die Wechsel der drei Stammkräfte Kevin Broll (Dynamo Dresden), Makana Baku (Holstein Kiel) und Zlatko weiter
  • 123 Leser

Grünen-Forderung Milliarden für Klimafonds

Die Grünen wollen einen staatlichen Fonds für die deutsche Klimapolitik einrichten. „Wir stehen mit der Klimakrise vor einer Generationenaufgabe. Im Vergleich zur deutschen Einheit sogar noch größer, weil wir weniger Zeit haben“, sagte die Fraktionsvorsitzende Katrin Göring-Eckardt der „Bild am Sonntag“. Die Fraktion will demnächst weiter
  • 167 Leser

Heilung der Schwester gibt Kraft

BVB-Profi Jacob Bruun Larsen glücklich über gute Nachricht kurz vor Beginn der U-21-EM fürs dänische Team.
Jacob Bruun Larsen, Dortmunder BVB-Profi und ehemals an den VfB Stuttgart ausgeliehen, hat kurz vor dem Auftakt der U-21-EM gegen Deutschland durch die Heilung seiner krebskranken Schwester Line „viel Kraft“ erhalten. „Eine sehr lange Reise für meine Familie, vor allem für meine Schwester ist beendet. Sie ist gesund, wir sind glücklich. weiter
  • 301 Leser

Holpriger Anfang, routiniertes Ende

In einer packenden Partie sichert sich der FC Bayern einen Auftaktsieg in der Finalserie gegen Berlin. Die Süddeutschen machen vor allem in Hälfte zwei richtig Druck und gewinnen mit 74:70.
Titelverteidiger FC Bayern hat seinen Heimnimbus gewahrt und das erste Playoff-Finale um die deutsche Basketball-Meisterschaft gegen Alba Berlin gewonnen. In einem hart umkämpften Auftaktduell setzten sich die Münchner mit 74:70 (36:37) durch und gingen in der Best-of-Five-Serie mit 1:0 in Führung. Der FC Bayern blieb damit auch in seiner 22. Heimpartie weiter
  • 111 Leser

Holstein Kiel Schubert wird Walter-Nachfolger

André Schubert, 47, wird neuer Trainer des Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel und damit Nachfolger des zum VfB Stuttgart gewechselten Tim Walter. Zuletzt war Schubert, der für zwei Jahre unterschrieben hat, Trainer bei Eintracht Braunschweig. Er hatte die Niedersachsen im Oktober 2018 auf dem letzten Tabellenplatz in der 3. Liga übernommen und sie weiter
  • 109 Leser

Hummels vor Rückkehr

Der Ex-Nationalspieler geht angeblich zurück zum BVB.
In der Bundesliga bahnt sich ein spektakulärer Wechsel an. Weltmeister Mats Hummels steht nach übereinstimmenden Medienberichten vor einer Rückkehr zu Borussia Dortmund. Die Münchner und ihr schärfster Bundesliga-Rivale verhandeln offenbar über einen Transfer des 30-Jährigen, dabei soll weitgehend Klarheit herrschen. Eine Ablöse von etwa 20 Millionen weiter
  • 117 Leser

Joachim Gauck „Mehr Toleranz in Richtung rechts“

Ex-Bundespräsident Joachim Gauck hat sich für eine „erweiterte Toleranz in Richtung rechts“ ausgesprochen. Toleranz fordere, „nicht jeden, der schwer konservativ ist, für eine Gefahr für die Demokratie zu halten und aus dem demokratischen Spiel am liebsten hinauszudrängen“, sagte er dem „Spiegel“. Man müsse zwischen weiter
  • 182 Leser

Jovic weg, Joveljic kommt

Eintracht Frankfurt hat den serbischen Stürmer Dejan Joveljic, 19, von Roter Stern Belgrad verpflichtet – mit Vertrag bis 2024. Aktuell ist er bei der U-21-EM im Einsatz. Mit U-21-Kollege Luka Jovic, der zu Real Madrid gewechselt ist, hat die Eintracht den Top-Angreifer verloren. Finks Debüt in Japan glückt Thorsten Fink, 51, hat bei Vissel Kobe weiter
  • 115 Leser

Jugendfußball

JUGENDFUSSBALL U-20-WM in Polen Um Platz 3: Italien – Ecuador n.V. 0:1 (0:0) Finale: Ukraine – Südkorea 3:1 (1:1) U-19-Länderspiel USA – Deutschland 1:3 (0:0) DM, B-Junioren, Finale Borussia Dortmund – 1. FC Köln 2:3 (1:2) weiter
  • 129 Leser

Jüdisches Museum sucht Chef

Das Jüdische Museum Berlin braucht einen neuen Direktor. Nach dem Rücktritt des bisherigen Leiters Peter Schäfer (75) wird nun ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin gesucht, wie Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) ankündigte. Schäfer war am Freitag nach heftigen Kontroversen zurückgetreten. Der Zentralrat der Juden in Deutschland begrüßte die weiter
  • 215 Leser

Klare Kante nach links

Für manche in der CDU sind sie so etwas wie die Schmuddelkinder vom rechten Rand: Die konservative Werte-Union trifft sich in Filderstadt und fordert Kurskorrekturen.
Die konservative Werte-Union hat CDU und CSU zu einer klaren Abgrenzung nach links und zur Lösung drängender Probleme der Bürger aufgefordert. Wahlergebnisse und Umfragen zeigten, dass der Kurs der Vergangenheit der CDU-Parteiführung krachend gescheitert sei, sagte Bundeschef Alexander Mitsch am Samstag in Filderstadt (Kreis Esslingen). „Es darf weiter
  • 153 Leser

Kritik vom Weisen der Wirtschaft

Christoph Schmidt hält den Ansatz des Wirtschaftsministers, nationale Champions zu fördern, für falsch.
Der Chef der „Wirtschaftsweisen“, Christoph Schmidt, hat die Industriestrategie von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) kritisiert. Man könne nicht ganze Volkswirtschaften zentral von oben steuern, als wären sie große, hierarchisch organisierte Unternehmen. „Dieses Missverständnis ist übrigens genau das, was wir am Trumpschen weiter
  • 268 Leser
Landes köpfe

Landesköpfe

Gökay Sofuoglu (57) bleibt mit Atila Karabörklü zusammen Bundesvorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland (TGD). Beide wurden jetzt im Amt bestätigt. Sofuoglu, der auch Vorsitzender der Türkischen Gemeinde in Baden-Württemberg ist, nannte die TGD eine wichtige Stimme, wenn es um die Gestaltung der Einwanderungsgesellschaft in Deutschland gehe. weiter
  • 140 Leser

Lastwagen durchbricht die Leitplanke

Beim Spurwechsel ist ein Lkw-Fahrer am Sonntag auf der A 8 bei Pforzheim-Ost ins Schlingern geraten und durch die Leitplanke gekracht. Der 54-Jährige erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Foto: Fabian Geier/EinsatzReport24/dpa weiter
  • 146 Leser

Leichtathletik

LEICHTATHLETIK Diamond League in Rabat/Marokko Frauen, 100 m: 1. Okagbare-Ighoteguonor (Nigeria) 11,05 Sek., 2. Ta Lou (Elfenbeinküste) 11,09, 3. Emmanuel (Kanada) 11,30, ... 6. Lückenkemper (Leverkusen) 11,36. – Diskus: 1. Pérez (Kuba) 68,28 m, 2. Caballero (Kuba) 65,94, 3. Perkovic (Kroatien) 64,77, ... 5. Müller (Halle/Saale) 64,01, weiter
  • 118 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

O. J. Simpson, der frühere US-Footballstar, will 25 Jahre nach dem Doppelmord an seiner Ex-Frau und deren Freund, auf einen eigenen Twitterkanal mit den Ereignissen „ein wenige abrechnen“. Bis Sonntag hatte er bereits mehr als 420 000 Abonnenten. In einem spektakulären Prozess war Simpson 1995 von dem Vorwurf des Doppelmords freigesprochen weiter
  • 283 Leser
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million EUR auf die Losnummer 1 772 270; 100 000 EUR auf die Losnummer 0 991 638; 50 000 EUR auf die Losnummer: 1 675 430; 10 000 EUR auf die Losnummer 0 723 590; je 1000 EUR auf die Endziffer 9886; je 200 EUR auf die Endziffern 16. Ergänzungszüge Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer 1: weiter
  • 259 Leser

Luftschlösser aus Beton

Die geplatzte Eröffnung des Berliner Stadtschlosses ist nur ein Beispiel für Pannen bei deutschen Kulturbauten.
Das Projekt wuchs Richard Wagner über den Kopf. Zwischen Grundsteinlegung und Eröffnung seines Festspielhauses in Bayreuth litt der Komponist vier Jahre. Das Geld ging aus, Gönner sprangen ab. 1878 konnte er es einweihen. Kostenexplosionen, Fehlplanungen – Kulturbauten in Deutschland hatten es selten leicht. Von der Elbphilharmonie bis zum Berliner weiter
  • 231 Leser

Lübcke-Mord: Festnahme

Spuren führen in die rechtsradikale Szene. Weitere Straftaten?
Im Fall des erschossenen Regierungspräsidenten Walter Lübcke (50) haben Spezialeinheiten der hessischen Polizei in Kassel einen 45-jährigen Mann festgenommen. Der dringend Tatverdächtige sitzt in Untersuchungshaft. Er soll der rechtsradikalen Szene angehört haben. Die „Süddeutsche Zeitung“ und der „Tagesspiegel“ berichteten unter weiter
  • 200 Leser

Makelloser Auftakt

Slalom-Kanute Sideris Tasiadis ist auf seiner Lieblingsstrecke mit einem Sieg in die Weltcup-Saison gestartet: Der Augsburger gewann in London, wo er bei Olympia 2012 die Silbermedaille gewonnen hatte, im Einer-Canadier ohne Fehler. Foto: Bradley Collyer/dpa weiter
  • 124 Leser

Mannheim jagt die Kippensünder

Seit April gibt es Extra-Kontrollen in der Innenstadt. Das Rathaus meldet bisher 190 Beanstandungen.
Seit mehr zwei Monaten sind in der Mannheimer Innenstadt verstärkt Streifen des Ordnungsdienstes unterwegs, um Müllsünder zu erwischen. Ein erstes Ergebnis gab die Stadtverwaltung jetzt bekannt: 190 Beanstandungen gab es. 185 betrafen das Wegwerfen von Zigarettenkippen. Dreimal ging es um Essensreste, die nicht im Papierkorb landeten, jeweils einmal weiter
  • 169 Leser

Mehr Einsatz zur Vermeidung von Verkehrsunfällen

Minister Hermann wünscht sich ein ähnlich großes Engagement wie bei der Terrorbekämpfung.
Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) wünscht sich zur Verhinderung von Verkehrstoten im Südwesten ein ähnlich großes Engagement wie bei der Terrorbekämpfung. „Die Polizei wird aufgerüstet wegen der Terrorgefahr. Terrorismusbekämpfung ist wichtig, hier gibt es eine erfolgreiche Prävention“, sagte er. „Das ganze Engagement für Sicherheit weiter
  • 175 Leser

Motorrad-WM Keine Punkte beim Comeback

Jonas Folger hat es bei seinem Renn-Comeback in der Motorrad-WM nicht in die Punkte geschafft. Nach eineinhalb Jahren Pause (Burnout) wurde der 25-Jährige in Barcelona im Moto2-Rennen 19. Marcel Schrötter belegte als bester Deutscher Platz sieben. Der frühere MotoGP-Fahrer hatte seinen bislang letzten Grand Prix im September 2017 bestritten. Beim Großen weiter
  • 109 Leser

Musikalische Wundertüte

Provokativ und fast schon nervig, hoch emotional und mitreißend populär: So klingt das 9. Maifeld Derby Festival in Mannheim.
Im Vorfeld des 9. Maifeld Derbys im und rund ums Mannheimer Reitstadion war in einer Fachgazette von einem kuratierten Festival zu lesen. Das dreitägige Derby ist seit jeher durchaus eine couragierte Sammlung von Künstlern, die der Herzblut-Veranstalter Timo Kumpf zusammenträgt und -packt. Nicht unbedingt aus einem Guss, nicht immer zielgruppendefiniert, weiter
  • 222 Leser

Nahost-Konflikt USA erneuern Vorwürfe

US-Außenminister Mike Pompeo hat den Iran erneut für die Angriffe auf die zwei Tanker im Golf von Oman verantwortlich gemacht und US-Garantien für den freien Schiffsverkehr in der Straße von Hormus ausgesprochen. Wie genau die USA die freie Schifffahrt in der wichtigen Meerenge gewährleisten will, sagte er nicht. Auch Saudi-Arabien hat den Iran beschuldigt, weiter
  • 165 Leser
Buchungsportale

Online buchen: In sechs Schritten zum Traumhotel

Wer seine Bleibe auf einem Internet-Portal sucht, kann echte Schnäppchen machen. Ein paar Regeln sollte man dabei allerdings beachten.
Die Pfingstferien dauern noch, man könnte spontan verreisen. Nicht allzu weit – Hamburg vielleicht. Also schnell im Internet auf einem Buchungsportal geschaut, ob ein nettes Hotel zu finden ist. Es ist ernüchternd. „Zwei mal gebucht für Ihre Daten in den letzten 24 Stunden!“ steht gleich unter dem ersten Angebot. In roter Schrift. weiter
  • 286 Leser

Opel 54 000 Benziner zurückgerufen

Das Kraftfahrtbundesamt hat gegen Opel einen Zwangsrückruf für Benziner-Modelle wegen zu hoher Abgaswerte verhängt. Fahrzeuge der Modelle Corsa und Adam der Baujahre 2018 und 2019 überschritten die gesetzlichen Grenzwerte für Stickoxide gravierend, berichtete die "Bild am Sonntag". Demnach sind europaweit rund 210 000 Fahrzeuge betroffen, davon weiter
  • 305 Leser

Picknicks gegen den Plastikmüll

Bundesweit von der Umweltstiftung WWF organisiert, gibt es mehr als 80 Aktionen in ganz Baden-Württemberg.
Mit dem Geschirr aus der Küche statt mit Einwegteller und Einwegmesser ins Grüne: In ganz Deutschland hatte die Umweltstiftung WWF am Sonntag zu Protest-Picknicks gegen Plastikmüll aufgerufen. „Gib der Plastikflut einen Korb“ war das Motto. In Baden-Württemberg habe es mehr als 80 angemeldete Aktionen gegeben, sagte eine Sprecherin des WWF. weiter
  • 175 Leser
Unfall

Pilot kommt bei Flugzeugabsturz ums Leben

Beim Absturz seines Sportflugzeugs ist am Sonntag bei Beuren im Landkreis Esslingen der Pilot getötet worden. Aus noch unbekannter Ursache stürzte die Maschine nur wenige Kilometer von einem Sportflugplatz entfernt auf ein ehemaliges Munitionsdepot der Bundeswehr. Das Gelände wird heute vom Landkreis Esslingen als Lagerstätte genutzt. Feuerwehr, Notärzte, weiter
  • 173 Leser

Protest mit roter Farbe

Tausende Besucher haben am „Tag der Bundeswehr“ die Staufer-Kaserne in Pfullendorf (Kreis Sigmaringen) besichtigt. Unter die Gäste mischten sich auch zwei Dutzend Demonstranten, die Farbbeutel gegen Militärfahrzeuge warfen. „Kein Werben fürs Sterben“ war auf kleinen Zetteln zu lesen, die verteilt wurden. Auch Banner wurden ausgerollt. weiter
  • 175 Leser

Ravensburger in Top-Form

Radprofi Emanuel Buchmann (hier links) hat beim 71. Criterium du Dauphiné den starken dritten Rang im Gesamtklassement belegt – eine gute Generalprobe für die Tour de France. Der 26 Jahre alte Ravensburger vom Team Bora-hansgrohe kam beim Tagessieg des Niederländers Dylan van Baarle (Team Ineos) auf der schwierigen Schlussetappe von Cluses nach weiter
  • 134 Leser

Riesiger Blackout in weiten Teilen Südamerikas

Millionen Menschen sind stundenlang ohne Strom – vor allem in Argentinien und Uruguay. Die Havarie gilt als Folge einer maroden Infrastruktur.
Fernzüge blieben stehen, U-Bahnen fuhren nicht mehr, die Ampeln fielen aus: In weiten Teilen Südamerikas ist es am Sonntag zu einem massiven Stromausfall gekommen. Ganz Argentinien und Uruguay seien nach einer schweren Störung im Verbundsystem ohne Elektrizität, teilte der argentinische Energieversorger Edesur am Morgen (Ortszeit) auf Twitter mit. Die weiter
  • 209 Leser

Rüstung Exporte in Krisenregion

Ungeachtet des bestehenden Embargos für Rüstungsexportenach Saudi-Arabien hat die Bundesregierung auch 2019 Lieferungen an das Land sowie an andere Mitglieder der Jemen-Kriegsallianz und Staaten der Region genehmigt. Genannt werden in einer Antwort auf eine Grünen-Anfrage Vorhaben im Volumen von 1,22 Milliarden Euro. Hauptempfängerland ist demnach Ägypten, weiter
  • 183 Leser

Sammel dich reich

Die Mitmenschen, die in den Straßen und Parks nach leeren Flaschen oder Dosen suchen, sind in der Regel bedauernswerte Geschöpfe. Häufig sind es Obdachlose, die sich mit dem eingelösten Pfand etwas zu Beißen oder billigen Schnaps kaufen. Manchmal sieht man auch ältere Menschen, die Mülleimer abklappern, um sich die Rente aufzubessern. Nicht schön, wirklich weiter
  • 201 Leser
Frauen-WM 2019

Sicherheit fürs Achtelfinale gewinnen

Ein Remis gegen Südafrika reicht für den Gruppensieg: Die deutsche Nationalmannschaft spielt in Montpellier ihr letztes Vorrundenspiel.
Die Ausgangslage der deutschen Nationalmannschaft ist sehr gut, sagt Martina Voss-Tecklenburg. Am Montagabend trifft ihr Team auf Südafrika, WM-Neuling und 49. der Fifa-Weltrangliste. Die Qualifikation für die K.o.-Phase haben die deutschen Fußballerinnen, dank Schützenhilfe von China, vergangenen Donnerstag geschafft. Ein Unentschieden im Stade de weiter
  • 191 Leser

Siegerlächeln nach dem Blackout

Dressur-Star Isabell Werth, 49, gewinnt trotz des Patzers am Vortag doch noch den 15. deutschen Meistertitel.
Auch eine Seriensiegerin macht mal Fehler. Einen Tag nach ihrem Aussetzer hat sich Dressurkönigin Isabell Werth bei der deutschen Meisterschaft in Balve doch noch ihren 15. nationalen Titel geholt. Die 49-Jährige aus Rheinberg siegte am Sonntag in der Kür souverän. Für den Auftritt mit ihrem Pferd Emilio erhielt die Rekordreiterin 88,150 Prozent. „Heute weiter
  • 113 Leser

Sozialwohnungen Nur 809 mehr als im Vorjahr

Bundesbauminister Horst Seehofer (CSU) hat Kritik wegen Versäumnissen beim Sozialwohnungsbau zurückgewiesen. 2018 entstanden in Deutschland nur 27 000 geförderte Sozialwohnungen, 809 mehr als 2017. Er verwies auf die Verantwortung der Länder bei der Umsetzung. Grünen-Politiker Chris Kühn, der die Anfrage gestellt hatte, twitterte, es gebe einen Bedarf weiter
  • 199 Leser

SPD-Vorsitz Heil will nicht kandidieren

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will sich nicht um den Posten des SPD-Chefs bewerben. „Ich habe nicht vor zu kandidieren – ich weiß aber, wen ich will“, sagte er dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Zu seinem Favoriten äußerte er sich nicht. Der neue Parteichef oder die neue Parteichefin bräuchten „Verantwortung, Leidenschaft weiter
  • 171 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

ARD 17.15 Uhr: Fußball, Frauen-WM in Frankreich, Gruppe B, 3. Spieltag: Südafrika – Deutschland 20.15 Uhr: Fußball, U-21-EM, Vorrunde, Gruppe B, 1. Spieltag: Deutschland – Dänemark Sport1 18.25 Uhr: U-21-EM, Vorrunde, Gruppe B, 1. Spieltag: Serbien – Österreich Eurosport 12 Uhr: Tennis, ATP-Turnier in Halle/Westfalen: 1. Tag Sky 13 weiter
  • 124 Leser

Streit um Schuld für Tod im Dorfteich

Vor drei Jahren ertranken drei Kinder in Neukirchen. Jetzt muss sich der Bürgermeister vor Gericht verantworten.
Drei Geschwister ertrinken in einem Dorfteich. Die Tragödie in Neukirchen (Hessen) sorgt im Sommer 2016 bundesweit für Schlagzeilen. Doch die Schuldfrage ist drei Jahre danach immer noch nicht geklärt. Die Blicke richten sich bereits seit geraumer Zeit auf das Amtsgericht Schwalmstadt. Nach langem juristischem Hick-Hack soll der Fall dort verhandelt weiter
  • 282 Leser

Strompreis Zwei Prozent teurer geworden

Der Anstieg der Strompreise für die privaten Verbraucher in Deutschland hat sich in den vergangenen Monaten fortgesetzt. Nach Berechnungen des Vergleichs- und Vermittlungsportals Check24 ist der durchschnittliche Preis im ersten Halbjahr um 2 Prozent gestiegen. Eine vierköpfige Familie mit einem Verbrauch von 5000 Kilowattstunden im Jahr müsse bei den weiter
  • 269 Leser
Unwetter

Sturmtief zieht über den Südwesten

Bahnstrecken am Bodensee gesperrt und Keller vollgelaufen. Zum Wochenstart bleibt es wechselhaft.
Polizei und Feuerwehr haben wegen heftiger Gewitter am Samstagabend viele Einsätze gehabt. Vor allem traf es den Süden Baden-Württembergs. Bei Konstanz am Bodensee legten umgestürzte Bäume Teile des Bahnverkehrs lahm. Mehrere Züge hätten nicht weiterfahren können, teilte die Bundespolizei mit. Bis zum Sonntagmorgen seien die Strecken wieder befahrbar weiter
  • 177 Leser

Talente trumpfen stark auf

Durchmarsch: Besser hätte die deutsche Auswahl die EM-Qualifikation nicht abschließen können.
Die deutschen Handballer haben sich mit einem weiteren Kantersieg und einer perfekten Bilanz in der EM-Qualifikation Richtung Sommerpause verabschiedet. Auch dank des im ersten Durchgang überragenden Torhüters Andreas Wolff fertigte das Team von Bundestrainer Christian Prokop am Sonntag den Kosovo mit 28:17 (16:5) ab. Die bereits vorab für die EM 2020 weiter
  • 259 Leser

Tauschgeschäft mit Kahun

Nationalspieler Dominik Kahun, 23, wechselt in Nordamerikas Profiliga NHL von den Chicago Blackhawks zu den Pittsburgh Penguins. Der Klub transferierte den Stürmer im Tausch mit dem finnischen Verteidiger Olli Maatta zum fünfmaligen Stanley-Cup-Sieger. Abstieg ist besiegelt Deutschlands 15er-Rugby-Auswahl ist in Europa nur noch zweitklassig. Nach der weiter
  • 126 Leser

Technik spielt Streich

Der Spanier Daniel Sordo hat die Rallye Sardinien auf den letzten Metern für sich entschieden. Der Hyundai-Pilot verdrängte dabei auch den führenden Esten Ott Tänak, der nach einem mechanischen Problem auf dem letzten Teilstück noch auf den fünften Platz zurückfiel. Kein Erfolg zum Jubiläum Die deutschen Damen haben die vorzeitige Qualifikation für weiter
  • 110 Leser

US-Girls klar auf Kurs

Bei der WM stehen weitere Achtelfinalisten fest.
Titelverteidiger USA und Mitfavorit Schweden haben bei der Fußball-WM der Frauen in Frankreich vorzeitig das Achtelfinale erreicht. Die US-Girls bezwangen nach ihrem 13:0-Rekordsieg zum Auftakt gegen Thailand in ihrem zweiten Match Chile mühelos mit 3:0 (3:0) und haben in der Gruppe F ebenso sechs Punkte auf dem Konto wie die Schwedinnen, die zuvor weiter
  • 114 Leser

Viel Freude, nur der VfB hat den Salat

In Rostock gab's für Stuttgart nie was zu holen. SSV Ulm 1846 jubelt über Derby gegen 1. FC Heidenheim.
Die einen freuen sich auf ein attraktives Duell gegen den Nachbarn, die anderen haben Fortuna, der VfB Stuttgart hat den Salat. Die Auslosung der ersten DFB-Pokalrunde, die vom 9. bis 12. August ausgespielt wird, sorgte bei baden-württembergischen Vereinen und deren Fans für unterschiedliche Gefühle. Die nach dem Bundesliga-Abstieg eh schon frustrierten weiter
  • 216 Leser

Wanderer gerettet

Bergwacht, Polizei und Hubschrauber bei Jungingen im Einsatz.
Mit einer großangelegten Rettungsaktion fand die Wanderung dreier Männer im Zollernalbkreis ein jähes Ende. Am Samstag hatte zunächst ein 88 Jahre alter Wanderer der Gruppe bei einem Sturz ein Schädel-Hirn-Trauma zugezogen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Ein weiterer Mann hatte sich an der Hand verletzt. Zwar konnten die Wanderer einen Notruf weiter
  • 5
  • 208 Leser
Querpass

Weiße Fläche aus Protest

Eine weiße Fläche in der Zeitung? Da muss was passiert sein. Stimmt, bei der Lausitzer Rundschau aus Cottbus, die zum Zeitungsverbund der Neuen Pressegesellschaft aus Ulm gehört. Auf dieser Sportseite vom vergangenen Samstag sollte etwas stehen über die Mitgliederversammlung des Drittliga-Absteigers Energie Cottbus vom Abend zuvor. Die Klub-Mitglieder weiter
  • 131 Leser

Werbung in eigener Sache

Bei der U-21-Europameisterschaft geht es für den Stuttgarter Timo Baumgartl und andere Talente um die Titelverteidigung und neue sportliche Perspektiven.
Für Jungstars wie den Stuttgarter Timo Baumgartl, Torwart Alexander Nübel von Schalke 04 oder Mahmoud Dahoud (Borussia Dortmund) wird die U-21-Europameisterschaft in Italien zur Fußball-Bühne. Fast die Hälfte der Spieler kann nach dem Turnier den Verein wechseln. Stefan Kuntz schwor seine Spieler jetzt in Udine noch einmal auf das große Ziel ein. Möglichst weiter
  • 430 Leser

Wettskandal Immobiles Name taucht in Akte auf

Der italienische Nationalspieler und Ex-Dortmunder Ciro Immobile, 29, ist wegen möglicher Beteiligung an illegalen Wetten ins Visier der spanischen Polizei geraten. Die Zeitung As berichtet unter Berufung auf Ermittlungsdokumente, der Name des Lazio-Rom-Profis tauche in einem Gespräch zwischen Carlos Aranda, einem der Hauptbeschuldigten im spanischen weiter
  • 105 Leser

WM-Aus für Tabea Alt

Die 19-Jährige ist erneut verletzt und kann nicht in Stuttgart starten.
Kunstturnerin Tabea Alt muss auf einen Start bei den Weltmeisterschaften im Oktober in Stuttgart verzichten. Die Ludwigsburgerin leidet unter Rückenschmerzen, die eine erneute Trainingspause erfordern. Die 19-Jährige hatte 2017 WM-Bronze am Schwebebalken gewonnen, seither aber wegen Problemen mit der Schulter keine internationalen Wettkämpfe mehr bestritten. weiter
  • 103 Leser

Überprüfung Bamf hebt wenige Asylbescheide auf

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hat in den ersten vier Monaten 2019 die positiven Asylbescheide von rund 600 Ausländern aufgehoben. In mehr als 98 Prozent der in diesem Zeitraum abgeschlossenen 32 667 Widerrufsverfahren blieb der Schutz bestehen. Die Anerkennung als Asylberechtigter oder Flüchtling wurde 489-mal widerrufen, weil die Voraussetzungen weiter
  • 218 Leser

Zahlungen gesperrt

Direktbanken wie N26 oder Fidor waren Ziel der Überweisungen.
Nach vermehrten Betrugsfällen im Online-Banking sperrt die Volksbank Freiburg Überweisungen an Direktbanken wie N26 oder Fidor vorläufig. Gerade diese Banken würden „als Zielkonto für vermeintliche Straftaten genutzt“, erklärte ein Sprecher des Instituts. Auch bei der Volksbank Rottweil stehen N26 und Fidor laut Institutschef Henry Rauner, weiter
  • 295 Leser

Zusammenbruch am Steuer

Im Bodenseekreis ist ein 84 Jahre alter Traktorfahrer am Steuer zusammengebrochen und wenig später in einer Klinik gestorben. Der Senior war am Samstag in Oberteuringen unterwegs, so die Polizei. Trotz Reanimation durch einen Passanten starb der betagte Fahrer. weiter
  • 157 Leser

Zusatz-Zug gegen Verspätungen

Von Mittwoch an fährt ein zusätzlicher Zug auf der Strecke Karlsruhe-Stuttgart, um die Interregio-Express-Verbindung zu entlasten. Das teilte der neue Betreiber Go-Ahead mit. Der Zug der DB Regio soll acht Mal am Tag auf der Strecke pendeln. An einer Lösung zur Wiederaufnahme des IRE-Verkehrs zwischen Stuttgart und Aalen werde noch gearbeitet. Der Busersatzverkehr weiter
  • 193 Leser

Leserbeiträge (4)

Lesermeinung

Massentourismus und Umwelt:

Nicht genug, dass zu Beginn der Schulferien und an Brückentagen Blechkarawanen auf überfrequentierten Autobahnen mit ihren Schadstoffen die Luft verpesten. Der Kreuzfahrttourismus erlebt neuerdings einen Boom, und das auf Kosten der Umwelt und dem Klimawandel zum Trotz. Diese modernen Kreuzfahrer des 21. Jahrhunderts überschwemmen wie Heuschreckenschwärme

weiter
Aufwachen, Wasseralfinger!

Ortsvorsteher in Wasseralfingen:

Ich möchte ein großes Lob an Frau Hatam und die Organisatoren aussprechen. Die kulturellen Veranstaltungen speziell im Schloss sind immer ein Highlight. Schade, nur dass so wenig Wasseralfinger kommen. Ich hoffe, dass in Zukunft die kulturellen Veranstaltungen mehr Besucher in Anspruch nehmen. Aufwachen, Wasseralfinger! Nicht nur zum Essen und Trinken

weiter
  • 3
  • 446 Leser
Lesermeinung

Zum SchwäPo-Interview mit Trainer Roland Seitz vom VfR Aalen vom 17. Juni:

Als ich das Interview in der Zeitung mit Trainer Roland Seitz gelesen habe, war ich etwas enttäuscht über die Aussage, dass er froh ist, wenigstens Oberliga-Mannschaften zu Testspielen bekommen zu haben.

Nun haben mich einige Leute aus der Region Härtsfeld und Aalen angerufen und mir so in etwa Vorwürfe gemacht, warum denn nicht die Sportfreunde Dorfmerkingen

weiter

Athleten des LAC Essingen in guter Meetingform

Philipp Vöhringer meistert 4,15m im Stabhochsprung

Auf den Meetings in Bönnigheim, Ingolstadt und Waiblingen mischten die Athletendes LAC Essingen mächtig mit und überzeugten mit teilweise sehr starkenLeistungen. Die Bilanz: zwei Tagessiege, einige Saisonbestleistungen und einVereinsrekord.

Sprinter zeigen aufsteigend Form

Sprinttrainer

weiter
  • 4
  • 953 Leser

inSchwaben.de (3)

Kulinarisch und musikalisch

Morgen und an Fronleichnam findet auf dem Schulhof der Zenneck-Schule die Hocketse und das Straßenfest statt. Bei schlechtem Wetter in der angrenzenden Erlenhalle.

Ruppertshofen. Der Gesangverein Ruppertshofen lädt ein zur „Afterwork-Hocketse“ am morgigen Mittwochabend, 19. Juni und zum Straßenfest am Donnerstag, Fronleichnam, dem 20. Juni. Dies findet auf dem Schulhof der Zenneck-Schule statt, bei schlechtem Wetter in der angrenzenden Erlenhalle. Das neue Straßenfestkonzept, das im vergangenen Jahr

weiter
  • 476 Leser

Fake Plugs: Modische Piercings ganz ohne Ohrloch-Dehnung

Seit einigen Jahren sind Tunnel und Ohr-Plugs ein ungeschlagener Trend. Doch nicht in jedem Fall ist die dazu nötige Dehnung des Ohrlochs ein wirklicher Wunsch. Fake Plugs geben dir die Möglichkeit, ganz ohne ein gedehntes Ohrloch und die damit verbundenen Risiken modische Piercings zu tragen und dich als echter Trendsetter zu performen. Es gibt gute Gründe, die deine Entscheidung untermauern und die dich einem Trend folgen lassen, ohne dass du die Größe des Stichkanals im Ohr dauerhaft veränderst.

Die Vorteile von Fake Plugs im Überblick

Fakt ist, dass sich ein einmal gedehntes Ohrloch nicht in seinen Ausgangszustand zurückversetzen lässt. Das bedeutet, dass die Entscheidung zur Body-Modification "Ohrloch Dehnung" eine perspektivisch getroffene Wahl ist. Du möchtest Plugs tragen und bist nicht bereit, deine Ohrlöcher

weiter
  • 998 Leser

Es funkelt und glitzert in Schorndorf

DIESE WOCHE: SCHORNDORF

Atemberaubend, sinnlich, bezaubernd – Besucher dürfen sich freuen auf eine wunderschöne Woche, in der die Stadt funkelt und sie ihren Augen kaum werden trauen können.

Im Rahmen der Schorndorfer Highlight-Woche können sich Kinder in der Forscherfabrik auf eine spannende Entdeckungsreise begeben. In den Ferienkursen geht es um optische Phänomene,

weiter
  • 537 Leser