Artikel-Übersicht vom Sonntag, 23. Juni 2019

anzeigen

Regional (60)

Kätzchen nach fünf Tagen gerettet

Einsatz Wie sich viele ehrenamtliche Retter und eine Tierfreundin ins Zeug legen, um eine Mieze wieder auf den Boden zu holen.

Aalen

Fünf Tage hat es gedauert, sie zu fangen. Fünf Tage und vier Nächte lang saß eine Katze auf einem gut 20 Meter hohen Baum im Rohrwang. Am Sonntagnachmittag gelang es Lauric Weber von der Bergwacht samt seinen Vereinskameraden, das Tier in einem rund zweistündigen Einsatz aus dem Baum zu retten. Der erste Versuch tags zuvor musste wegen des Wetters

weiter

Brand eines Mähdreschers

Feuerwehreinsatz Zwei Verletzte und hoher Sachschaden.

Ellwangen-Erpfental. Anwohner in Erpfental bemerkten am Sonntag gegen 10 Uhr starken Brandgeruch. Bei der Nachschau zeigte sich, dass in einer Maschinenhalle ein Mähdrescher brannte. Die Feuerwehr Ellwangen brachte den Brand schnell unter Kontrolle, konnte aber nicht verhindern, dass der Mähdrescher zerstört wurde. Auch das Scheunendach und die Photovoltaikanlage

weiter

Blumengestecke mit Mehrwert

Gartenschau Für 1066 Euro wurden die Exponate der Blumenausstellung versteigert.

Schwäbisch Gmünd. „War das ein Gebot?“ Die Frau mit der Brille zuckte leicht zusammen, nahm die Hand von der Stirn und schüttelte lächelnd den Kopf. Richard Arnold zwinkerte vergnügt und meinte: „Hätte ja sein können, wir hätten uns gefreut.“ Der Oberbürgermeister versteigerte am Sonntagabend rund 25 Exponate der Blumenausstellung

weiter
  • 128 Leser
Kurz und bündig

Der Energieberater kommt

Schwäbisch Gmünd. Der Verein Energiekompetenz Ostalb und die Verbraucherzentrale bieten am Dienstag, 25. Juni, von 14 bis 16.15 Uhr im Eckpunkt Energie der Gmünder Stadtwerke eine kostenlose energetische Erstberatung an. Terminvereinbarung unter Telefon (07173) 185516.

weiter
  • 177 Leser
Polizeibericht

Fußgänger angefahren

Lorch. Ein 62-jähriger Fußgänger ist bei einem Unfall am Samstag um 11.50 Uhr in Lorch schwer verletzt worden. Ein 70-Jähriger fuhr mit einem Mofa auf der Stuttgarter Straße ortseinwärts hinter einem Auto. Als der Autofahrer an der Einmündung der Göppinger Straße langsamer wurde, überholte der 70-Jährige unvermittelt und geriet ins Schlingern, berichtet

weiter
  • 103 Leser
Polizeibericht

Kradfahrer prallt gegen Auto

Essingen. Ein 47-jähriger Motorradfahrer war am Samstag gegen 19 Uhr auf der B 29 von Essingen in Richtung Aalen unterwegs. An der Ampelkreuzung zur Margarete-Steiff-Straße war die Ampel für seine Fahrtrichtung gerade wieder auf Grün gesprungen. Dies nahm er zum Anlass, die noch vor der Ampel stehenden Autos trotz Überholverbots zu überholen, teilt

weiter
  • 117 Leser
Polizeibericht

Ohne Führerschein, mit Alkohol

Durlangen. Die Polizei war am frühen Samstagmorgen gegen 1 Uhr wegen des Durlanger Mofarennens auf der Gmünder Straße in Durlangen unterwegs. Nachdem ein Quad-Fahrer dort stark beschleunigte und sehr dicht auf den Streifenwagen auffuhr, entschieden sich die Polizisten zur Kontrolle und gaben ihm das Signal zum Anhalten. Beim Erkennen des Anhaltesignales

weiter
  • 144 Leser
Kurz und bündig

Wieder Zebra-Stammtisch

Schwäbisch Gmünd. Im Café der Spitalmühle ist am Montag, 24. Juni, von 17.30 bis 19 Uhr Zebra-Stammtisch. Die Veranstaltung wendet sich an Berufstätige, die vor dem Eintritt in den Ruhestand stehen, und an jene, die diese Lebensphase erreicht haben. Dr. Ute Schütte und Dr. Werner Schlummer begleiten das Treffen, bei dem der Austausch im Vordergrund

weiter
  • 203 Leser
Kurz und bündig

Über Schmerz und Abschied

Schwäbisch Gmünd. Die Gespräche am Vormittag beginnen am Mittwoch, 26. Juni, mit einer Buchbesprechung. Brigitte Böttcher stellt den Roman „Mein Leben als Sohn“ von Philip Roth vor. Darin geht es um die Beziehung des Erzählers zu seinem todkranken Vater, den er in den letzten Lebensjahren begleitet, und um Abschiedsschmerz. Zu der Veranstaltung sind

weiter
  • 180 Leser
Polizeibericht

Zwölfjähriger Radler verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein zwölf-jähriger Radfahrer ist am Samstag um 13.20 Uhr auf der Klarenbergstraße in Schwäbisch Gmünd von einem kleinen schwarzen Auto überholt worden, wobei der Autofahrer laut Polizei offenbar keinen ausreichenden Seitenabstand zu dem Fahrradfahrer einhielt. Der Zwölfjährige musste ruckartig nach rechts lenken und stürzte auf die

weiter
  • 105 Leser

5 Freizeittipps für diese Woche

1 „Von der Muse geküsst“ heißt die neue Blumenschau in Schwäbisch Gmünd. Oberbürgermeister Richard Arnold eröffnet die Schau innerhalb der Remstal-Gartenschau am Dienstag, 25. Juni, um 18 Uhr im Erdgeschoss des Kulturzentrums Prediger.

2Zum ersten „White Dinner“ in Schwäbisch Gmünd sind Interessierte am Donnerstag, 27. Juni,

weiter

Gemeinderat Klima, Baugebiete und Remsbrücke

Schwäbisch Gmünd. Eine volle Tagesordnung erwartet die Gmünder Stadträte in ihrer Sitzung am Mittwoch, 26. Juni, ab 16 Uhr im Rathaus. Es geht unter anderem um die „Klimaagenda 2030“, die Sanierung der Remsbrücke, die „Platzgestaltung Park am Sonnenhügel“ und um Bebauungspläne: um den für die vierte Erweiterung der „Neugärten“

weiter

Bettringer Perspektiven

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Bettringer Ortschaftsräte diskutieren die Ergebnisse der Sozialraumanalyse in ihrer öffentlichen Sitzung am Dienstag, 25. Juni, ab 19.30 Uhr im Pavillon der Uhlandschule. Zudem geht es um die bisherigen Ergebnisse der Bürgertische mit diesen Themen: attraktives Bettringen für mehr Lebensqualität, in Bettringen gut älter

weiter
  • 149 Leser
Guten Morgen

Gibt’s weiße Weihnachten?

Jürgen Steck über das Wetter, die Hitze und ein bevorstehendes Fest

Es wird ganz schlimm. Bitte nehmen Sie diese Zeilen ernst. Bereiten Sie sich vor, auch wenn das wahrscheinlich nichts nützen wird. Sie müssen es zumindest versuchen. Denn die Meteorologen sagen eine Hitzewelle vorher, gegen die biblischen Plagen der Endzeit in der Offenbarung des Johannes sich ausnehmen wie ein evangelischer Kinderfasching. Es droht,

weiter
  • 121 Leser

Über die Wege zum Frieden

Seniorenhochschule Professor Dr. Gerhard Fritz referiert über gescheiterte und funktionierende Friedensverträge.

Schwäbisch Gmünd. „Frieden – wie man in verschiedenen Epochen den Krieg beendete und Frieden schuf.“ So lautet der Titel des Vortrags von Professor Dr. Gerhard Fritz in der Seniorenhochschule der Pädagogischen Hochschule Gmünd am Dienstag, 25. Juni, um 14 Uhr in Hörsaal 1. Die 100. Wiederkehr des Friedensvertrags von Versailles 1919

weiter

Der Blick zum Kreuz stärkt

Kirchenmusik Viele Besucher kamen am Sonntag zum Chortag des Katholischen Dekanatsbezirks Schwäbisch Gmünd auf der Remsparkbühne.

Schwäbisch Gmünd

Die Gmünder Remsparkbühne wurde am Sonntag zum außergewöhnlichen Altarraum. Präses Pfarrer Tobias Freff und Dekan Robert Kloker begrüßten auf dem Gartenschaugelände eine große Zahl an Gottesdienstbesuchern, die am kleinen Chortag des katholischen Dekanatsbezirks Schwäbisch Gmünd teilnahmen. Rund 100 Sängerinnen und Sänger der Kirchenchöre

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Margareta Rill, Bettringen, zum 95. Geburtstag

Helga Knödler, zum 75. Geburtstag

Marie-Luise Wanner zum 75. Geburtstag

Abtsgmünd

Nikolaus Graf Adelmann von Adelmannsfelden zum 70. Geburtstag

Alfdorf

Oswald Raab zum 85. Geburtstag

Gschwend

Hanspeter Engler zum 70. Geburtstag

Gerhard Bayer zum 70. Geburtstag

weiter

Babysitter ausgebildet

Kurs Beim Babysitterkurs des Kinderschutzbundes bereiteten Angelika Hägele und Karin Stütz die Teilnehmerinnen an fünf Abenden aufs Babysitten vor. Nach einem Test erhielten Sophia Krauß, Alicia Prause, Ronja Neusser, Nicola Riede, Katharina Hartmann, Leonie Menrad, Ines Scholz, Julia Rönsch und Elena Hotz ihre Ausweise. Anfragen unter Telefon (07171)

weiter
  • 129 Leser
Kurz und bündig

Klimaschutz und Frieden

Schwäbisch Gmünd. Die Zusammenhänge zwischen Klimaschutz und Friedenspolitik stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung des friedenspolitischen Arbeitskreises des SPD-Kreisverbandes Ostalb am Dienstag, 25. Juni, ab 18 Uhr im SPD-Bürgerbüro in der Bocksgasse 11 in Gmünd. Zudem wird die aktuelle Kriegsgefahr im Nahen Osten beleuchtet.

weiter
  • 5
  • 166 Leser
Kurz und bündig

Kurs für Babymassage

Mutlangen. Im Stauferklinikum gibt es Kurse für Babymassage. Der nächste Kurs mit fünf Treffen startet am Dienstag, 25. Juni, und läuft jeweils ab 9.30 bis 11 Uhr in den Räumen der Familienschule. Die Teilnahme kostet 50 Euro. Anmeldung unter Telefon (07171) 7011911.

weiter
  • 217 Leser

Männlichkeit und Balanceakte

Pädagogische Hochschule Autor Rudi Novotny liest an diesem Montag, 24. Juni, ab 18 Uhr aus seinem neuen Buch.

Schwäbisch Gmünd. „Work-Love-Balance. In der Rush Hour des Lebens wird es ernst.“ So hat Autor Rudi Novotny, hauptberuflich stellvertretender Leiter des Chancen-Ressorts der Wochenzeitung „Die Zeit“, sein im April erschienenes Buch überschrieben. Er liest daraus an diesem Montag, 24. Juni, ab 18 Uhr im Altbau der Pädagogischen

weiter
Kurz und bündig

Seniorentour des ADFC

Schwäbisch Gmünd. Die ADFC-Seniorentour mit Heinrich Messler führt am Dienstag, 25. Juni, ins Lein- und Kochertal. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Schießtalparkplatz in Gmünd. In der Brauerei-Gaststätte Lamm in Untergröningen ist die Mittagspause. Danach geht es nach Seifertshofen, Vellbach, Tierhaupten und über Lindach zurück zum Start. Teilnehmer sollten

weiter

Großdeinbacher Landfrauen besuchen das Schloss Donzdorf

Ausflug Die Großdeinbacher Landfrauen haben sich neulich auf den Weg nach Donzdorf gemacht, um das Schloss zu entdecken, das dort eingebettet in wunderschöner Natur liegt. Bei einer Schlossführung erfuhren die Besucherinnen viel Interessantes und Wissenswertes über den dreigeschossigen Renaissance-Bau mit seinen vier achteckigen Türmen. Vom wunderschönen

weiter
  • 103 Leser
Tagestipp

Feuerbach Quartett

Das Feuerbach Quartett vereint mit Spielfreude Musikstücke in einem klassischen Streichquartett und definiert somit die Kammermusik neu. Den Künstlern gelingt es, ihre Leidenschaft und Freude an der Musik unmittelbar auf das Publikum zu übertragen und dieses zum Mitklatschen zu animieren.

Bürgersaal, Rathaus Oberkochen,

Beginn: 20 Uhr,

Eintritt: ab

weiter
  • 226 Leser

Die Gmünder Straße ist wieder frei

Verkehr Die Gmünder Straße in Heubach ist ab sofort wieder für den Verkehr frei. Vergangene Woche war der Abschnitt zwischen dem Kreisverkehr Postplatz und der Kreuzung Jakob-Uhlmann-Straße gesperrt, damit Bauarbeiter den Straßenbelag einbringen und die Fahrbahn markieren konnten. Foto: Tom

weiter
  • 384 Leser

Medizinische Versorgung der Zukunft

Vortrag Dr. med. Peter Högerle aus Böbingen referiert am Donnerstag beim Seniorennachmittag in Heubach.

Heubach. Beim nächsten ökumenischen Seniorennachmittag am Donnerstag, 27. Juni, im evangelischen Gemeindehaus in der Klotzbachstraße in Heubach spricht Dr. med. Peter Högerle aus Böbingen über die medizinische Versorgung der Zukunft im Ostalbkreis. Der Seniorennachmittag beginnt um 14.30 Uhr mit einem geistlichen Impuls. Danach gibt es Raum für Gespräche

weiter
Kurz und bündig

Sommerfest beim Treff ab 60

Leinzell. Der Leinzeller Treff ab 60 lädt am Mittwoch, 26. Juni, ab 14 Uhr in der Kulturhalle zum Sommerfest ein. Nach der Kaffeetafel gibt es Programm mit den Kindern vom Kindergarten St. Georg sowie Livemusik.

weiter
  • 486 Leser

„Mögglingen öffnet Tür und Tor“

Kunst Ausstellung mit Werken von Soproni Somial Attila aus Ungarn ab 7. Juli im Alten Schulhaus.

Mögglingen. „Mögglingen öffnet Tür und Tor“ heißt es ab Sonntag, 7. Juli, bei einer Kunstausstellung im Alten Schulhaus in Mögglingen. Dort sind zahlreiche Werke des ungarischen Künstlers Soproni Somial Attila zu sehen. Organisator ist Joachim Stanislawski, der im Gemeinderat auf offene Ohren gestoßen ist. Unterstützung erhielt er von Alfred

weiter

Projektorchester Filmmusik genießen

Böbingen. Ein Projektorchester der Musikappelle Böbingen unter der Leitung von Jonathan Ryhs Thomas mit dem „Chorado“ des GMV Durlangen unter der Leitung von Patrick Schwefel wird am kommenden Samstag, 29. Juni, im Park am alten Bahndamm in Böbingen verschiedene Filmmusiken live präsentieren. Beginn ist um 19.30 Uhr. Es wird kein Eintritt

weiter

Versammlung Raiffeisenbank lädt ein

Bartholomä. Die Raiffeisenbank Rosenstein lädt Mitglieder und Kunden aus Bartholomä an diesem Montag, 24. Juni, in der TSV-Halle in Bartholomä zur Mitgliederversammlung ein. Beginn ist um 18.30 Uhr mit dem Abendessen. Ab 19.30 Uhr gibt es beim offiziellen Teil Berichte über das vergangene Jahr sowie Ehrungen langjähriger Mitglieder. Danach zeigt die

weiter
  • 399 Leser

Volkshochschule Spaziergang zu Kräutern

Bartholomä. Kräuterpädagogin Annemarie Guckes lädt am Donnerstag, 27. Juni, von 18 bis 21 Uhr zu einem Kräuterspaziergang ein. Treffpunkt ist am Wanderparkplatz im Wental. Vor der Drei-Kilometer-Tour gibt es ein Glas Holundersekt und Kostproben aus der Wildkräuterküche. Bitte festes Schuhwerk anziehen. Wer an der Exkursion der Volkshochschule Bartholomä

weiter

Der Graf wird 70

Geburtstag Graf Adelmann von Adelmannsfelden feiert an diesem Montag.

Abtsgmünd-Hohenstadt. Er heißt zwar „Graf Adelmann von Adelmannsfelden“, lebt aber auf dem Schloss in Hohenstadt. An diesem Montag, 24. Juni, begeht er seinen 70. Geburtstag. Sein voller Name ist Nikolaus Engelbert Johannes Maria Graf Adelmann von Adelmannsfelden.

Graf Adelmann gilt unter Weggefährten als hochgebildeter, sympathischer Zeitgenosse,

weiter

Realschüler besuchen die Hauptstadt

Schule Zehntklässler der Realschule Leinzell haben Christian Lange, Justizstaatssekretär und Gmünder SPD-Bundestagsabgeordneter, in Berlin besucht. Er gab den Schülern Einblick in den gesetzgeberischen Prozess und die Wirkungsweise von Gesetzen. Anschließend bekamen die Schüler einen Überblick über die Arbeit des Bundestages und den Ablauf einer Sitzungswoche.

weiter

Blutspender geehrt

Auszeichnung Martin Ehmann ist einer der Ehrengäste bei der Preisverleihung in Berlin.

Waldstetten. Martin Ehmann aus Waldstetten und 64 weitere engagierte Blutspender sind in Berlin beim 16. Weltblutspendertag ausgezeichnet worden. Mit der bundesweiten Aktion unter dem Motto „#missingtype – erst wenn’s fehlt, fällt es auf“ setzten die DRK-Blutspendedienste mit zahlreichen Partnern ein großes Ausrufezeichen für

weiter
  • 129 Leser
Kurz und bündig

Fest der Montagswanderer

Lorch. Die Seniorengruppe des Schwäbischen Albvereins Lorch hatte ihr Fest an diesem Montag, 24. Juni, auf dem Schillerplatz geplant, jetzt Oriaplatz. Doch dort wäre die Organisation laut Helfer zu aufwendig geworden. Deshalb steigt die Feier nun ab 15 Uhr im Wanderheim Kirnbach in Waldhausen. Alle Interessierten sind willkommen.

weiter
  • 191 Leser

Halle und Hauptstraße

Gemeinderat Die Sitzung in Alfdorf beginnt an diesem Montag um 19 Uhr.

Alfdorf. Mit der Sanierung der Mehrzweckhalle und dem Neubau der Ballspielhalle beschäftigt sich der Gemeinderat Alfdorf in seiner Sitzung an diesem Montag, 24. Juni, ab 19 Uhr im Rathaus. Das Gremium soll ein Ausschreibungspaket für die Bauarbeiten beschließen. Zudem soll der Gemeinderat über die Vergabe der weiteren Ingenieurleistungen für den Ausbau

weiter
  • 135 Leser
Kurz und bündig

Hocketse der Feuerwehr

Alfdorf-Pfahlbronn. Die Feuerwehrkameraden aus Pfahlbronn laden am Samstag und Sonntag, 29. und 30. Juni, zur Hocketse am Gerätehaus in Pfahlbronn ein. Das Fest beginnt am Samstag um 17 Uhr. Ab 20 Uhr gibt es Musik von „DJ Hannes“. Der Eintritt ist frei. Der Frühschoppen eröffnet am Sonntag um 10 Uhr, ab 11.30 Uhr gibt es Mittagessen, am Nachmittag

weiter
Kurz und bündig

Sommerfest auf dem Kirchberg

Waldstetten. Unter dem Motto „Feuriger Kirchberg – Samba, Tango und noch mehr ...“ steigt am Sonntag, 30. Juni, von 14 bis 17 Uhr das Sommerfest auf dem Kirchberg in Waldstetten. Es gibt Musik und Bewirtung. Der Eintritt ist frei. Bei Regen ist die Feier in der Stuifenhalle.

weiter
  • 271 Leser

Als Stütze für die Pflege daheim

Seminarreihe Auf Initiative des Waldsetter Gemeindetreffs und der Stiftung Haus Lindenhof gab es in Waldstetten eine zehnteilige Seminarreihe für pflegende Angehörige, die nun erfolgreich beendet wurde. Die Seminare waren für Menschen bestimmt, die sich mit dem Gedanken beschäftigen, die Pflege eines alten oder kranken Menschen zu übernehmen, oder

weiter
  • 126 Leser

Menschen unter Tage

Vernissage Paul Grolls Werkschau startet am 25. Juni in Wasseralfingen.

„Unter Tage – Über Menschen“. Das ist der Titel der neuen Bilder des Lauchheimer Künstlers Paul Groll, die er in seiner Ausstellung im Wasseralfinger Bürgerhaus vom 25. Juni bis 7. Juli zeigt. Dabei nimmt er sich einer Thematik an, die originär mit Wasseralfingen und seiner Tradition zu tun hat: der Arbeit unter Tage. Die Bilder zeigen

weiter
  • 156 Leser
Der besondere Tipp

Der Radverkehr in Holland

In einem Bildervortrag zeigt

der Donzdorfer Thomas Gotthardt, ADFC-Ansprechpartner für das Mittlere Filstal, anhand von Praxisbeispielen aus den Niederlanden auf, wie der Umstieg aufs Fahrrad in Städten und Gemeinden erfolgreich gefördert werden kann.

Bildervortrag am Freitag, 28. Juni, ab 19 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker in Bettringen.

Der Eintritt

weiter
  • 246 Leser

Die Charta der Gemeinsamkeiten in Bildern

Die Gmünder Charta der Gemeinsamkeiten als Richtschnur für das Zusammenleben in Schwäbisch Gmünd war das Thema im Kunstunterricht von Dragana Damjanovic-Schachner an der Mozartschule in Hussenhofen. Die Idee war, den Text und seine Bedeutung in Bilder umzuwandeln. Mitgemacht haben die Schüler der Kunst-AG aus den Klassen 1 bis 4 und 5a sowie die Schüler

weiter
  • 5
  • 306 Leser

Vom Melkstand zum Schafscheren

Gartenschau Eine Fülle an Informationen über die Landwirtschaft gab es am Wochenende in Ställen, auf dem Feld und im Böbinger Bürgerpark.

Böbingen

Mehr Mühe konnte man sich nicht geben, um Informationen zur Landwirtschaft an Mann, Frau und Kind weiterzugeben. Drei Tage lang drehte sich in Böbingen alles um Viehaufzucht, Nahrungsmittelproduktion, Selbstvermarktung, heimische Produkte, Technologie in der Landwirtschaft und Schafzucht. Im Einsatz waren die Böbinger Landwirte, um über aktuelle

weiter

Akustik-Klänge locken zum Lichterfest nach Waldhausen

Kirche Die evangelische Kirchengemeinde hatte zum Lichterfest in den Garten des evangelischen Gemeindehauses an der Reinhold-Maier-Straße geladen. Doch wegen des Regens verlegten die Organisatoren die Veranstaltung ins Gemeindehaus. Dort freuten sich die Besucher an der mitreißenden Musik des Akustik-Trios Opportunity. Foto: Tom

weiter
  • 506 Leser

Wettkampf im schönsten Beruf der Welt

Ausbildung 50 junge Gärtnerinnen und Gärtner wollen das „Ländle“ auf der Bundesgartenschau vertreten.

Schwäbisch Gmünd. Die acht weißen Pavillons im Gmünder Remspark stießen am Samstag auf großes Interesse vieler Besuchergruppen. Jeder Pavillon präsentierte eine Station des Berufswettbewerbs für junge Gärtnerinnen und Gärtner, die sich an den unterschiedlichsten Aufgaben maßen.

„Der Schwierigkeitsgrad der Aufgaben wurde in zwei Kategorien unterteilt“,

weiter
  • 194 Leser

Durch die Schlaglöcher der Eitelkeit

Kabarett Jochen Malmsheimer begeistert im Remspark in Schwäbisch Gmünd das Publikum.

Er ist der Mann des scharfen geschliffenen Wortes – am Samstag freute sich Jochen Malmsheimer auf der Remspark-Bühne über alle, „die kommen mussten“. Der Mann des irrwitzigen Wortspiels las aus seinem Werk „Dogensuppe Herzogin – ein Austopf mit Einlage“ und begeisterte das trotz des Wetters zahlreich erschienene Publikum

weiter
  • 218 Leser

Eine Nacht der Lieder mit viel Poesie

Konzert Musiker und Komponist David Blair begeistert auf Schloss Hohenstadt – anstatt im Heckengarten.

Im Rittersaal – statt im Heckengarten, wegen des Regens – erlebte das Publikum einen gut aufgelegten David Blair. Schließlich bietet der „Partysaal“, wie ihn Anne Gräfin Adelmann bei ihrer Begrüßung und kurzer Vorstellung des Künstlers nannte, dank seiner hohen Decke einen wunderbaren Ort und eine hervorragende Akustik.

„A

weiter

Streicher, die Schloss und Gäste mit Musik verzaubern

Konzert Das „Agade Quartett“ spielt Mozart, Bartok und Mendelssohn im Schloss Fachsenfeld.

Die Blüten des Lindenbaums duften berauschend, doch leider hat Petrus kein Einsehen und schickt Übles verheißende Regenwolken. Die einzige Alternative bei so viel Unberechenbarkeit: die Galerie des Fachsenfelder Schlosses in einen Konzertsaal zu verwandeln. Des Besucherandrangs wegen einem fast zu kleinen.

Der angenehmen Atmosphäre tut dies freilich

weiter
  • 141 Leser

Feste in die Pedale treten und so das Klima schützen

Aktion Aalen beteiligt sich wieder am „Stadtradeln“, einer Aktion, die dem Umweltschutz dient. Wie man mitmachen kann und ein kleiner Selbsterfahrungstrip.

Aalen

Man kann es ausrechnen: Wie viel Kohlendioxid kann ich einsparen, wenn ich mit dem Rad zur Arbeit fahre – und nicht mit dem Auto. Doch ist das praktikabel? Könnte ich mitmachen beim Stadtradeln, der Aktion des Klima-Bündnisses, an der sich auch die Stadt Aalen beteiligt? Ich rechne mal. Von Heubach aus, wo ich wohne, sind es bis zur SchwäPo

weiter
  • 5
  • 242 Leser

Lösen Roboter auch Müllprobleme?

World Robot Olympiad Beste digitale Konzepte für „Smart Cities“ – darum eifern 290 junge Forscherinnen und Forscher beim Deutschlandfinale im Gmünder Congress-Centrum Stadtgarten.

Schwäbisch Gmünd

Sie nennen sich „Kabelsalat“ oder „storm Robots“ und kommen aus Jever, Freiburg, Türkheim und Berlin – 290 Kinder und Jugendliche zwischen acht und 18 Jahren treffen sich am Dienstag und Mittwoch zum Deutschlandfinale 2019 der „World Robot Olympiad“ (WRO) im Congress- Centrum Stadtgarten. 109

weiter

12-jähriger Radfahrer verletzt

Autofahrer hält nicht genug Abstand. Zeugen gesucht.

Schwäbisch Gmünd. Ein 12-jähriger Radfahrer ist am Samstag um 13.20 Uhr auf der Klarenbergstraße in Schwäbisch Gmünd von einem kleinen schwarzen Auto überholt worden, wobei der Autofahrer laut Polizei offenbar keinen ausreichenden Seitenabstand zu dem Fahrradfahrer einhielt. Der 12-Jährige musste ruckartig nach

weiter
  • 5
  • 982 Leser

Fußgänger angefahren

Unfall mit einem nicht verkehrssicheren Mofa in Lorch.

Lorch. Ein 62-jähriger Fußgänger ist bei einem Unfall am Samstag um 11.50 Uhr in Lorch schwer verletzt worden. Ein 70-Jähriger fuhr mit einem Mofa auf der Stuttgarter Straße ortseinwärts hinter einem Auto. Als der Autofahrer an der Einmündung der Göppinger Straße langsamer wurde, überholte der 70-Jährige

weiter
  • 1035 Leser

Eine Geschichte vom Anderssein

Musical Auf der Remspark-Bühne zeigt Rumpelröschen, wie gut und wichtig es ist, niemanden auszuschließen. Wegen des Regens muss die Vorstellung abgebrochen werden.

Schwäbisch Gmünd

Im Jahr der Remstal-Gartenschau haben sich die Wirtschaftsjunioren Rems-Murr ein besonders großes soziales Projekt ausgedacht und dafür einen bekannten Kinderbuchautoren gewinnen können: Zusammen mit Christian Berg brachten sie das Kindermusical „Rumpelröschen“ auf die Bühne – als Inklusionsprojekt. Von den 65 Kindern,

weiter

Kassensturz mit starken Leistungen

Freilichtspiele Wie Intendant Christian Doll Hugo von Hoffmannsthals „Jedermann“ zur Eröffnung der Bühne vor St. Michael in Schwäbisch Hall inszeniert hat.

Die Fratze ist eindeutig. Schwarz durch und durch, die Stimme aus finstren Tiefen. „Abrechnung will er halten mit dir“, klärt der Tod auf, was Gott von dem winselnden Jedermann will. Unterm Strich geht es für den Mann des Geldes aber nicht um den Mammon, sondern um seine Taten. Bereits 1925 wurde dieser moralische Kassensturz erstmals auf

weiter

Heubach feiert die Oldtimerszene

Tradition Tausende kommen am Wochenende in die Stadt unterm Rosenstein. Am Sonntag bei sommerlichem Wetter ein kleines Volksfest in der Stadtmitte.

Heubach

Die Stadt Heubach bereitet den Oldtimerfahren, die an diesem Sonntag zum großen Treffen anreisen, einen besonders noblen Empfang. Sie erreichen den Veranstaltungsort rund um Marktplatz und Rathaus über die erst Stunden zuvor fertiggestellte Gmünder Straße. „Der Endbelag ist fertig und die Markierungen wurden erst am Vortag aufgebracht“,

weiter

Festabend der jung gebliebenen 59er

Was ist das, wenn sich 60er bewegen wie die Jugend? Der AGV 1959 beim Festabend im Stadtgarten. Für die Showblocks legen sich die rund 70 Mitglieder noch einmal richtig ins Zeug, zeigen zu später Stunde noch keine Müdigkeitserscheinungen. Richard Arnold schon gar nicht, der als Udo Jürgens von „17 Jahr‘, blondes Haar“ und „Bitte

weiter
  • 4
  • 298 Leser

Drei Medaillen für Böbinger Gewichtheber

Die jungen Gewichtheber von der SGV Oberböbingen haben bei den deutschen Jugendmehrkampfmeisterschaften drei Medaillen gewonnen. Für Titelverteidiger Fabian Kluge reichte es zwar nicht zum erneuten Titel, dennoch sicherte er sich die Silbermedaille in seiner Gruppe. Mit 632,43 Punkten musste er nur Maximilian Bröse (687,40 Punkte) den

weiter
  • 264 Leser

Mähdrescher in Brand geraten

Ellwangen-Erpfental. Die Feuerwehr von Ellwangen hatte einen Einsatz am Sonntagmorgen: Ein in einer Maschinenhalle abgestellter Mähdrescher geriet aus bislang unbekannten Gründen in Brand. Vorbeifahrende Radfahrer meldeten über den Notruf "112" den Brand der Rettungsleitstelle. Mit 2-C-Rohren bekämpften und löschten die Einsatzkräfte

weiter

Muffigel-Abend leidet am Samstag unter schlechtem Wetter

Trotz Starkregens: Hartgesottene Fans freuen sich über "Gerda und ihre strahlende Crew" - auch an diesem Sonntag tolles Programm

Hüttlingen. Das schlechte Wetter machte den Veranstaltern der Muffigel-Tage zumindest für das Programm am Samstagabend einen Strich durch die Rechnung. Das Konzert von "Gerda und ihrer strahlende Crew" stand auf lange auf der Kippe. Schlielich standen die Musiker, zur Freude der Fans, dann doch auf der Bühne. Jedoch fanden sie vor sich

weiter
  • 4
  • 2032 Leser

Krämermarkt hat Besucherschwund

Handel In Welzheim ist an diesem Montag Krämermarkt. Doch mit der Zahl der Kunden geht auch die Zahl der Marktbeschicker zurück. Die Stadt überlegt, den Dezembertermin ab 2020 zu streichen.

Welzheim

Es ist schon länger zu beobachten, aber ein Rezept dagegen hat noch keiner gefunden: Die Diagnose lautet: Der Krämermarkt in Welzheim leidet unter Besucherschwund, und auch die Zahl der Händler geht zurück. Marktleiter Hartmut Rupp überlegt deshalb mit Uwe Lehar von der Stadtverwaltung, den Dezembertermin ab kommendem Jahr zu streichen, also

weiter
  • 216 Leser

Regionalsport (13)

Zahl des Sports

102

Tore erzielte der TV Lindach in der abgelaufenen Kreisliga B I-Saison in 26 Partien. Zur Belohnung gab's den Aufstieg in die A-Liga.

weiter
  • 302 Leser

Beachvolleyball Ein Startplatz ist noch übrig

Das traditionelle Hobby-Beachvolleyballturnier SpraitBeach-Open mit anschließender Hocketse geht am Sonntag, den 30. Juni in die nächste Runde. Die Veranstalter haben hierbei noch einen Startplatz zu vergeben. Eine Mannschaft besteht aus mindestens vier Spielern, von denen maximal ein Spieler ein Vereinsspieler sein darf. Weitere Informationen zu finden

weiter
  • 202 Leser

Triathlon in Ellwangen

Im Rahmen der diesjährigen Kulturinitiative „Sommer in der Stadt“ geht am Samstag, 20.Juli ab 14 Uhr rund um den Kressbachsee der 20. Ellwangener VR-Bank Freizeit Triathlon über die Bühne. Hierbei zählen 400 Meter Schwimmen, 28 Kilometer Radfahren und sechs Kilometer Laufen zu den Disziplinen. Im Zentrum des Triathlons steht hierbei stets

weiter
  • 185 Leser

Täferrot auf Meisterkurs

Schießen, Kreisliga GK SV Gmünd II hat nur noch eine Minimalchance auf Titel.

Der Tabellenführer SV Täferrot I liegt in der Kreisliga GK-Pist/Rev auf Meisterkurs. Nach einem klaren 1091:912-Erfolg über den SV Göggingen II haben die Täferroter jetzt fast neunzig Ringe Vorsprung auf den Tabellenzweiten SV 1906 Gmünd III.

Bei noch zwei ausstehenden Wettkämpfen ist kaum vorstellbar, dass sich der SV Täferrot die Spitzenposition und

weiter

TSG verpasst Turniersieg knapp

Fußball, Meister-Cup Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach verliert im Finale mit 0:1 nach Verlängerung gegen den SV Frickenhausen. Dorfmerkingen gewinnt das kleine Finale und wird Dritter.

Fast hätte es die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach geschafft, der „Meister der Meister“ zu werden. Im Finale des Meister-Cups unterlagen sie dem 1. FC Frickenhausen mit 0:1 nach Verlängerung. „Ich bin stolz, wie sich die Mannschaft präsentiert hat“, resümierte Trainer Benjamin Bilger. Auch die Sportfreunde Dorfmerkingen präsentierten

weiter
  • 390 Leser

„Macht unheimlich viel Spaß“

Gewichtheben Nachwuchs -Bundestrainer Jan-Andre Patzke lobt das Böbinger Publikum und sieht Potenzial bei Fabian Kluge.

Bei den deutschen Jugendmehrkampfmeisterschaften darf der Nachwuchs-Bundestrainer natürlich nicht fehlen. Jan-Andre Patzke ist seit März 2018 im Amt und war somit bereits zweimal in Böbingen. Dem Silbermedaillengewinner Fabian Kluge traut er einiges zu, zumal in seinem Alter noch Leistungsschübe möglich sind.

Herr Patzke, wie war Ihr Eindruck von den

weiter
  • 5
  • 100 Leser

Dreifacher Grund zum Jubeln

Gewichtheben Der SGV Oberböbingen gewinnt bei den deutschen Jugendmehrkampfmeisterschaften drei Medaillen. Fabian Kluge stößt dabei mit 138 kg eine neue Bestleistung.

Damit hatten die Verantwortlichen bei der SGV Oberböbingen nicht gerechnet. Bei den deutschen Jugendmehrkampfmeisterschaften in der heimischen Römerhalle gab es drei Medaillen für SGV-Athleten. Fabian Kluge und Devin Leib holten jeweils Silber, während Nils Benzelrath Bronze gewann. „Sie sind alle über sich hinaus gewachsen. Somit haben sie drei

weiter

Fischer in Luxemburg erfolgreich

Tischtennis Amelie Fischer landet bei den Inter- nationalen Jugendmeister- schaften von Luxemburg auf dem sechsten Rang.

Bereits zum 35. Mal wurden jüngst die Internationalen Jugendmeisterschaften von Luxemburg ausgetragen. In der Arena der Coque kämpften die Athleten in der U13, der U15 und der U18 um die Platzierungen. Die für den TSV Untergröningen aktive Neunstädterin Amelie Fischer sicherte sich hierbei einen guten sechsten Platz.

Wie in den Jahren zuvor war das

weiter
  • 220 Leser

Tekir übernimmt Traineramt in Mutlangen

Fußball, Kreisliga B Ümit Tekir tritt die Nachfolge von Udo Schörwerth an.

Es ist fix: Ümit Tekir tritt die Nachfolge von Udo Schörwerth als Cheftrainer beim (Neu-)B-ligisten TSV Mutlangen an. Zuletzt war Tekir als Trainer in Bartholomä unter Vertrag.

Am Ende der abgelaufenen Saison hatte Schörwerth das Traineramt in Mutlangen aus beruflichen Gründen niedergelegt. Nachdem die Abteilungsleiter Oliver Stickel und Thomas Kürbel

weiter
  • 166 Leser

Mögglingens Frauen bleiben in der Regionenliga

Fußball Der Stern strahlt weiterhin über Mögglingens Fußballfrauen. Die Elf von Klaus Zitzmann hat sich vor einer ansehlichen Zuschauerkulisse von 250 Fans im Relegationsspiel um den Verbleib in der Regionenliga klar mit 3:0 gegen den TV Steinheim durchgesetzt und feiert den Klassenerhalt. Die Gastgeberinnen (in rot) gingen durch einen Doppelschlag

weiter

Öffentliches Training beim VfR Aalen

Fußball In Anschluss eines öffentlichen Trainings will der Fußball-Regionalligist VfR Aalen an diesem Montag seinen bisherigen Kader präsentieren. Das Trainung im SSV-Stadion ist ab 16 Uhr. Teampräsentation und Info der Vereinsleitung folgen ab 18 Uhr im Sparkassen-Forum der Ostalb-Arena. Foto: opo

weiter
  • 4
  • 1993 Leser

Mögglingens Frauen bleiben in der Regionenliga

Fußball Der Stern strahlt weiterhin über Mögglingens Fußballfrauen. Die Elf von Klaus Zitzmann hat sich vor 250 Zuschauern im Relegationsspiel um den Verbleib in der Regionenliga klar mit 3:0 gegen den TV Steinheim durchgesetzt und feiert den Klassenerhalt. Die Gastgeberinnen (in rot) gingen durch einen Doppelschlag von Julia Köpf (19. und 22. Minute)

weiter

Drei Stunden Kampf gegen Regen und Matsch in Durlangen

Mofarennen Trotz widriger Wetter- und Rennstreckenzustände kommen die meisten Teams nach dem Drei-Stunden-Rennen von Durlangen ins Ziel.

Zumindest das Wetter machte ein Punktlandung zum 16. Mofarennen der Motorsportfreunde Sturzbomber. Eine halbe Stunde vor Rennbeginn am Samstag zog ein Gewitter über den Veranstaltungsort, verwandelte die Rennstrecke in ein rutschiges und matschiges Gelände und ging dann in einen gepflegten sommerlichen Landregen über, der drei Stunden die Fahrer und

weiter

inSchwaben.de (3)

Der Kader des TV Lindach in der Saison 2018/19

Der Kader Thomas Franik (31 Tore) Fabian Schmid (20) Marcel Tesar (12) Adrian Gavranic (10) Sebastian Gold (4) Arber Kelmendi (4) Fabian Leifer (4) Patrick Gold (3) Firat Koc (3) Linus Kientz (2) Nicolai Niedermann ( 1) Stefan Sutera (1) Luigi Abbondanza (1) Jan-Philipp Strobel Achim Fritz Matthias Kienzler Fabian Senze Kevin Prichodko Niklas Seitler

weiter
  • 315 Leser

Eine Legende zu Gast

Kampfsport Der japanische Welt-Cheftrainer der World Shotokan Karate-Do Federation Hitoshi Kasuya gibt Seminar in Heuchlingen.

Kürzlich ging in Heuchlingen ein Seminar mit Hitoshi Kasuya Sensei (8. Dan), dem japanischen Welt-Cheftrainer der World Shotokan Karate-Do Federation (WSKF), über die Bühne. Kasuya Sensei ist mehrfacher Kumite- und Kata-Weltmeister und eine Legende im traditionellen Shotokan Karate-Do.

Der bereits über 70-jährige besticht durch seine 55 Jahre Karate-Erfahrung

weiter

Über 100 Tore in der Liga erzielt

Nach zwei Relegationsspielen stand fest: Der TV Lindach spielt in der kommenden Saison wieder in der Fußball-Kreisliga A I.

Der TV Lindach hat ereignisreiche Tage hinter sich – in zwei spannenden und teilweise auch sehr packenden Relegationsspielen haben sich die Kicker von Trainer Patrick Schiman durchgesetzt und spielen in der nächsten Saison wieder in der Kreisliga AI.

Für Abteilungsleiter Özcan Kücükal waren die Duelle gegen den SV Lautern und dem TSV Mutlangen

weiter
  • 351 Leser