Artikel-Übersicht vom Montag, 24. Juni 2019

anzeigen

Regional (103)

Ausschreibungsergebnis bringt Ernüchterung

Gemeinderat Breitbandausbau kommt Göggingen deutlich teurer als erwartet.

Göggingen. Die Gemeinde Göggingen möchte den Hauptort samt Mulfingen und Horn an das Breitbandnetz anschließen und hat dafür mit 500 000 Euro Kosten gerechnet und die entsprechenden Gelder auch in den Haushalt eingestellt. Bürgermeister Walter Weber konnte dem Gemeinderat am Montag das „ernüchternde Ergebnis“ der Ausschreibung präsentieren.

weiter
  • 174 Leser
Kurz und bündig

Bauernmarkt beim Dorfhaus

Gschwend-Mittelbronn. Am Samstag, 29. Juni, ist von 9 bis 11.30 Uhr der traditionelle Bauernmarkt beim Dorfhaus. Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn freut sich über viele Marktbeschicker, damit die Besucher reichlich Selbsterzeugnisse aus dem Obst- und Gemüsegarten, Blumenkreationen und Leckeres aus Eigenproduktion einkaufen können. Angeboten werden auch

weiter
  • 273 Leser

Ein Abschied mit Sonderehrung

Gemeinderat Mitglieder in Gschwend verabschiedet und hohes Lob für Walter Schober.

Gschwend. Die Kommunalwahlen Ende Mai sorgten dafür, dass es in Gschwend künftig einige neue Gesichter im Gemeinderat geben wird. Am Montagabend verabschiedete Bürgermeister Christoph Hald die ausscheidenden Gremiumsmitglieder. Zudem gab es Ehrungen für langjährige Ausführung dieses Ehrenamts zum Wohle der Gemeinde.

„Die Zeit hat Spaß gemacht.

weiter
  • 170 Leser
Kurz und bündig

Freizeit-Beach-Turnier

Durangen. Die Anmeldefrist zum Volleyball- Freizeit-Turnier am Wochenende 10. und 11. August auf dem Beachplatz der Volleyball-Freunde Durlangen läuft. Beginn ist am Samstag um 18 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr. Die Zeiten können sich je nach Teilnehmerzahl ändern. Gespielt wird 4 : 4, wobei Aktive der letzten Saison nicht zugelassen sind. Anmelden können

weiter

Üben und gewinnen

Bildung „Mit Sicherheit ans Ziel“ heißt das Motto beim Radturnier des ADAC.

Göggingen. Unter dem Motto „Mit Sicherheit ans Ziel“ bietet der ADAC für Radfahrer im Alter von acht bis 15 Jahren ein Fahrradturnier als praxisnahes Übungsprogramm. Auf einem rund 200 Meter langen Parcours sind acht Aufgaben zu absolvieren, die wichtige Fahrtechniken einüben. Helmtragen ist Pflicht. Außerdem werden alle Fahrräder auf Verkehrs-

weiter
  • 143 Leser

Zwei Versionen bleiben im Rennen

Gemeinderat Das „alte“ Eschacher Gremium ringt um einen Standort für den neuen Kindergarten. Was am Ende übrig bleibt und warum die am besten bewerteten Brunnenäcker rausgefallen sind.

Eschach

Am Ende gibt es zwei Standortvarianten, die weiterverfolgt und vom neuen Gemeinderat abgewogen werden sollen. Streng genommen ist keine der beiden in ihrer Ursprungsform Gegenstand der Analyse gewesen, die Grundlage für die engagierten Diskussion am Montagabend im Gemeinderat war. Die „Krieg-Lösung“ variiert den Kirchberg als Bauplatz

weiter
  • 184 Leser
Kurz und bündig

Der Krieg zu allen Zeiten

Heubach/Aalen. Das Rosenstein-Gymnasium Heubach zeigt am Freitag, 28. Juni, um 20 Uhr im Theater auf der Aal die Produktion „Kriegslied“. Das Gedicht von Matthias Claudius begleitet in kurzen Zwischenspielen den Abend, der in fünf Szenen quer durch die Zeiten untersucht, wie sich Krieg denn so für die Menschen anfühlt, vor allem, wer zurecht begehrt,

weiter
Kurz und bündig

Konzert mit Musica Sacra

Essingen. „Musica Sacra“ geht mit einem Benefizkonzert heraus aus der Villa Stützel in Aalen und gestaltet am Sonntag, 7. Juli, um 19 Uhr ein Benefizkonzert in der evangelischen Quirinuskirche in Essingen. Zum Lobe des Herrn und zugunsten des Vereins „Zukunft für Nepal Ostwürttemberg“ singen Robert Crowe (Sopran) und Sandra Röddiger (Sopran) begleitet

weiter
Kurz und bündig

Naturkundliche Führung

Essingen. Der Leiter des Landschaftserhaltungsverbandes Ostalbkreis, Ralf Worm, führt am Sonntag, 30. Juni, eine naturkundliche Wanderung rund um die Hohe Wiere. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Parkplatz 2 beim Friedhof Essingen, Dauer etwa vier Stunden, Streckenlänge 10 Kilometer. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

weiter
  • 190 Leser
Kurz und bündig

Workshop Natur zeichnen

Essingen. Einen Kunstworkshop unter Anleitung des Kunstschaffenden Heiner Wolf bietet das Landratsamt Ostalbkreis zur Remstal-Gartenschau an. Am Samstag, 27. Juli, und Sonntag, 28. Juli, wird der Forstwagen des Ostalbkreises in Essingen jeweils von 10 bis 18 Uhr zum Atelier. Der zweitägige Workshop „Natur zeichnen“ ist eine Reise, ein Prozess, bei

weiter

Fünf Neue im Böbinger Gemeindeparlament

Gemeinderat Wechsel und Ehrungen im Gremium. B 29 der große Schwerpunkt der weiteren Arbeit.

Böbingen. Fünf neue Gemeinderäte verpflichtete am Montag Böbingens Bürgermeister Jürgen Stempfle. Karsten Kluge, Anja Nagel, Matthias Wörner und Gerhard Ziller werden in den nächsten vier Jahren im Gremium mit den Altgemeinderäten in Böbingen die Weichen stellen. Verabschiedet wurde Gaby Bogner, die, so der Bürgermeister, im kulturellen Bereich eine

weiter
  • 190 Leser

Gemeinderat Breitband und Brandschutz

Mögglingen. Der Gemeinderat Mögglingen befasst sich am Freitag, 28. Juni, ab 18.30 Uhr in öffentlicher Sitzung im Rathaus mit dem Breitbandausbau der Telekom und dem Bebauungsplan Sportgelände. Außerdem stehen provisorische Maßnahmen zum Brandschutz im Alten Schulhaus auf der Tagesordnung.

Anschließend werden die ausscheidenden Gemeinderäte geehrt

weiter
  • 510 Leser

Volkshochschule Spaziergang zu Kräutern

Bartholomä. Kräuterpädagogin Annemarie Guckes lädt am Donnerstag, 27. Juni, von 18 bis 21 Uhr zu einem Kräuterspaziergang ein. Treffpunkt ist am Wanderparkplatz im Wental. Vor der Drei-Kilometer-Tour gibt es ein Glas Holundersekt und Kostproben aus der Wildkräuterküche. Bitte festes Schuhwerk anziehen. Wer an der Exkursion der Volkshochschule Bartholomä

weiter
  • 115 Leser

D’Spitzbuaba im Biergarten

Heubach. Die Gruppe „D’Spitzbuaba“ spielt am Mittwoch, 26. Juni, ab 15.30 Uhr im Biergarten der Waldschenke auf dem Rosenstein. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 5
  • 479 Leser

Musikschule feiert 25 Jahre

Essingen. Die Musikschule Habrom feiert am Samstag, 29. Juni, ab 19 Uhr in der Schloss-Scheune mit einem Festakt ihr 25-jähriges Bestehen. Dabei ist der Chor „Voice of Music“, der Musical- und Popsongs sowie Gospels im Repertoire hat. Die Tanzweltmeister Verla Zuleger-Helbig und Franz Helbig zeigen ihr Können.

weiter
  • 102 Leser

Zahl des Tages

600

Grad heiß wird es an der Decke des Brandcontainers, der derzeit in Heubach auf dem Gelände der Feuerwehr steht. Die Wehren der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein üben hier unter besonderen Bedingungen. Mehr dazu lesen Sie unter „Heißer Einsatz bis ‘Feuer schwarz’“.

weiter
  • 260 Leser

Ständerling am Mögglinger Ständle

Gartenschau Kühles Bier, Eis, ein Imbiss und ein Schwätzle: Geöffnet ist das Ständle am Mögglinger Bahnhof in der Regel von Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr. Diese Regel wird am Dienstag, 25. Juni, erstmals durchbrochen: Das ehrenamtliche Ständles-Team lädt von 17 bis 20 Uhr zu einem „Ständerling“ ein. Foto: privat

weiter
  • 397 Leser

Den Verkehr nachhaltig modernisieren

Politik Staatssekretär Norbert Barthle informiert über die „Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme“.

Schwäbisch Gmünd / Berlin. Das Bundesverkehrsministerium hat den „4. Förderaufruf zur Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme“ veröffentlicht. „Damit können die Verkehrssysteme nachhaltig modernisiert werden und einen echten Beitrag zur Verbesserung der Luftqualität und zur Sicherung einer klimafreundlichen Mobilität leisten,“

weiter
  • 100 Leser
Kurz und bündig

Gespräche am Vormittag

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch, 26. Juni, beginnen die „Gespräche am Vormittag“ mit einer Buchbesprechung. Brigitte Böttcher stellt den Roman „Mein Leben als Sohn“ des Schriftsteller Philip Roth vor. Darin geht es um die Beziehung des Erzählers zu seinem todkranken Vater. Interessierte Frauen sind dazu von 9 bis 11 Uhr ins Augustinus-Gemeindehaus eingeladen.

weiter
  • 152 Leser

Präsidentinnenwechsel bei Inner Wheel

Serviceclub Ursula Röttele folgt auf Marita Sauler. Soziale Projekte werden weitergeführt.

Schwäbisch Gmünd. Im neuen Inner-Wheel-Jahr wird Ursula Röttele das Amt der Präsidentin begleiten, sie folgt auf Marita Sauler. Beim Meeting zum Ämterwechsel ließ die scheidende Präsidentin das Jahr noch einmal Revue passieren. Viele der sozialen Projekte wurden weitergeführt. Dazu zählt die Unterstützung der Rauchbeinschule beim gesunden Frühstück

weiter
Kurz und bündig

Sprechstunde beim VdK

Schwäbisch Gmünd. Die aufgrund der Pfingstferien ausgefallene Sprechstunde des VdK-Kreisverbands durch Mathias Pfeifer wird an diesem Dienstag, 25. Juni, von 16.30 bis 17.30 im Büro Kappelgasse 13 nachgeholt.

weiter
  • 191 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Theodor Kirschenmann, Bettringen, zum 85. Geburtstag

Hannelore Belstler, Rechberg, zum 80. Geburtstag

Katica Huljina zum 70. Geburtstag

Gschwend

Michael Turzer zum 70. Geburtstag

Leinzell

Hans-Joachim Apel zum 75. Geburtstag.

weiter
  • 104 Leser

Ein sehr freundlicher Dienstag

Die Spitzenwerte: schweißtreibende 29 bis 33 Grad.

Bevor der aktuelle Wetterbericht kommt, gibt es erst noch kurz ein paar Sätze zur anstehenden Hitze. Diese Woche wird es heiß - sehr heiß sogar. Am Mittwoch könnte sogar der Juni-Rekord geknackt werden. Doch die ganz große Hitze wird sich bei uns nicht halten können, sie wird nach Westen abgedrängt. Selbst die 40

weiter

Bosch-Band auf der Bühne

Schwäbisch Gmünd. Die Bosch AS Big Band hat ein breites Repertoire von gut 50 Stücken auf Lager. Bis vor Kurzem noch rein instrumental unterwegs, bereichert mittlerweile eine Sängerin die Musikgruppe. Remstal-Gartenschaubesucher bekommen am Donnerstag, 27. Juni, eine musikalische Kostprobe geboten: Ab 16 Uhr spielt die AS Big Band auf der Remsparkbühne

weiter
  • 322 Leser
Namen und Nachrichten

Claudia Fischer überzeugt Jury

Schwäbisch Gmünd / Stuttgart. Beim ersten internationalen „Speaker Slam“ im Mövenpick-Hotel in Stuttgart hat Claudia Fischer aus Schwäbisch Gmünd mit ihrem Vortrag „Es werde Licht“ den „Excellence Award“ gewonnen. 66 Redner stellten sich der Herausforderung und präsentierten vor über 200 Gästen ihr rednerisches Talent.

weiter
  • 107 Leser

Klaus Schneider im Ruhestand

Schwäbisch Gmünd. Klaus Schneider, langjähriger Prokurist der Vereinigten Gmünder Wohnungsbaugesellschaft ist kürzlich von VGW-Geschäftsführer Celestino Piazza in den Ruhestand verabschiedet worden. Am 1.Oktober 1991 hatte Klaus Schneider die Leitung der Bauträger- und Immobilienabteilung des kommunalen Wohnungs-unternehmens übernommen. Bereits im

weiter
Polizeibericht

19-Jähriger niedergeschlagen

Schwäbisch Gmünd. Ein 19-Jähriger wurde am Montag gegen 13.30 Uhr am Bahnhof von rund acht Jugendlichen verbal angegangen und bedrängt. Schließlich erhielt er durch zwei Personen mehrere Faustschläge, wodurch er verletzt zu Boden ging. Der Geschädigte wurde vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus gefahren. Hintergrund des Angriffs dürften zurückliegende

weiter
Polizeibericht

Fahrraddieb ertappt

Schwäbisch Gmünd. Ein 48-Jähriger ist am Sonntagmittag beim Diebstahl eines Fahrrades ertappt worden, teilt die Polizei mit. Der Mann habe das abgeschlossene Fahrrad gegen 13.30 Uhr aus Richtung der Rechbergstraße und der Rektor-Klaus-Straße kommend in Richtung Hallenbad getragen und sei dabei von einem Zeugen beobachtet worden. Dieser verständigte

weiter
  • 108 Leser
Polizeibericht

Motorradfahrer übersehen

Schwäbisch Gmünd. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich am Montagnachmittag an der Ecke Lorcher Straße / Vogelhofstraße ein schwerer Unfall. Eine 51-jährige Hyundai-Fahrerin war gegen 16.45 Uhr von der Vogelhofstraße nach links in die Lorcher Straße eingebogen. Dabei habe sie dem Polizeibericht zufolge die Vorfahrt eines Motorradfahrers, der auf

weiter
Polizeibericht

Nach Unfall schwer verletzt

Leinzell. Mit schweren Verletzungen musste eine Motorradfahrerin am Sonntagvormittag in ein Krankenhaus eingeliefert. Wie die Polizei mitteilt, war eine 56-Jährige mit ihrem Motorrad gegen 10.30 Uhr auf der Gögginger Straße in Richtung Göggingen unterwegs. In einer lang gezogenen Linkskurve kam sie aufgrund eines Fahrfehlers mit ihrer Suzuki nach rechts

weiter
  • 108 Leser
Polizeibericht

Schwerer Unfall auf der B 29

Remshalden. Auf der Bundesstraße 29 ereignete sich am Montag kurz vor 11 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Wie die Polizei berichtet, war ein 26-jähriger mit seinem VW von Schorndorf in Richtung Waiblingen unterwegs. Auf Höhe von Hebsack bemerkte er zu spät, dass sich der Verkehr vor ihm staute und fuhr auf den Mercedes

weiter
  • 156 Leser

Unglück als Glücksfall für Deutschland

Torhausgespräche Herbert Hellstern: Eingliederung der Heimatvertriebenen gelungen.

Schwäbisch Gmünd. Mehr als zwölf Millionen deutsche Flüchtlinge und Heimatvertriebene mussten nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges eine neue Heimat finden. Für das in weiten Teilen zerstörte und verkleinerte Nachkriegsdeutschland eine zunächst kaum lösbare Aufgabe, die jedoch mit Wirtschaftswunder und unterstützenden Maßnahmen wie dem Lastenausgleichsgesetz

weiter

Das DRK sucht Blutspender

Soziales Blutspendedienst des Roten Kreuzes lädt zum Spendetermin ein.

Waldstetten-Wißgoldingen. Um die Versorgung mit den Blutspenden gewährleisten zu können, bittet der DRK-Blutspendedienst am Donnerstag, 11. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Kaiserberghalle in der Schillerstraße. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung

weiter

Fetzige Musik von damals

Hagmühlenfest Fellbacher Band rockt am Freitag, 28. Juni, die Hagmühle.

Alfdorf. Mit Beat, Blues und Rock will die Band „Dr. Drunkn Stoned“ am Freitag, 28. Juni, ab 20 Uhr für einen fetzigen Rahmen beim Hagmühlenfest sorgen. Gäste dürfen sich auf Musik aus den 60er- und 70er-Jahren freuen – gespielt werden Coversongs von den Beatles, Rolling Stones, Eric Burdon und vielen anderen. Für das leibliche Wohl

weiter
  • 114 Leser

Katholiken trotzen dem Donnerwetter

Kirche Gläubige Christen aus Lorch feiern in der St.-Konrad-Kirche Fronleichnam.

Lorch. Die Katholiken aus Lorch haben ein erhebendes Hochfest gefeiert. Zahlreiche Gläubige fanden an Fronleichnam den Weg in die St.-Konrad-Kirche, um gemeinsam eines der bedeutendsten Sakramente der katholischen Kirche zu feiern: die Eucharistie, also die Gegenwart Jesu Christi.

Aufgrund eines morgendlichen Gewitters musste die Fronleichnamsprozession

weiter
  • 106 Leser
Polizeibericht

Mehrere Fahrzeuge beschädigt

Welzheim. Faustgroße Steine hat ein Unbekannter auf Fahrzeuge geworfen, die zwischen Samstag, 17 Uhr, und Sonntag, 9.10 Uhr in Welzheim im Bereich der Falken- und der Paul-Dannenmann-Straße geparkt waren. Er beschädigte laut Polizei mindestens vier Fahrzeuge. Hinweise nimmt der Polizeiposten Plüderhausen unter der Telefonnummer (07181) 81344 entgegen.

weiter
  • 279 Leser
Polizeibericht

Radfahrerin stürzt

Lorch. Weil sie ihr E-Bike stark überbremste, stürzte eine 60-Jährige am Sonntag gegen 16.15 Uhr auf der Straße von der Brucker Sägmühle in Richtung Lorch, das teilt die Polizei mit. Die Frau überschlug sich bei dem Sturz, verletzte sich schwer und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

weiter
  • 348 Leser
Polizeibericht

Reiterin leicht verletzt

Alfdorf. Nach einem Sturz von ihrem Pferd musste eine 13 Jahre alte Reiterin am Sonntag mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Jugendliche war gegen 11.25 Uhr im Bereich des Bonholzweges unterwegs, als ihr Pferd durchging.

weiter
  • 450 Leser
Kurz und bündig

Sitzung in Waldstetten

Waldstetten. Der Bau- und Umweltausschuss sowie der Gemeinderat Waldstetten tagen am Donnerstag, 27. Juni 2019, im Sitzungssaal im Rathaus. Beginn ist um 17.30 Uhr (Bauausschuss) sowie um 18 Uhr (Gemeinderat). Beide Sitzungen sind öffentlich.

weiter
  • 270 Leser

Vom Garten auf den Tisch

Kloster Lorch Am Sonntag, 30. Juni, wird Besuchern einiges geboten.

Lorch. Eine Kombination aus Vortrag, Führung und Verkostung unter dem Titel „Das Geheimnis der Herrgottsbscheisserle“ wird Besuchern des Klosters Lorch am Sonntag, 30. Juni, um 18.30 Uhr geboten. Bei der Sonderführung gibt es Interessantes und Wissenswertes über verschiedene Kräuter des Klostergartens zu erfahren. Die Führung endet im Refektorium,

weiter
  • 100 Leser

Bis jetzt unter der Kostenschätzung

Gemeinderat Das Alfdorfer Gremium hat weitere Arbeiten an den beiden Hallen vergeben. Dreiviertel der Gewerke sind damit in Auftrag.

Alfdorf

Von Trockenbau über Fliesen bis hin zur Teleskoptribüne: Insgesamt elf Arbeitsbereiche hat der Alfdorfer Gemeinderat am Montag für die Ballspiel- und die Mehrzweckhalle vergeben. 1,77 Millionen Euro geben die Räte dabei aus, rechnete Bürgermeister Michael Segan vor. Architekt Adria Psiuk ergänzte, dass diese Summe um rund 130 000 Euro unter

weiter

Der schwäbische Tüftler hatte noch viel vor

Nachruf Am Samstag verstarb der Waldstetter WESA-Chef Wolfgang Weber unerwartet.

Waldstetten. Er sprühte wie immer noch voller Tatendrang und freute sich auf den für 1. August angekündigten Besuch von Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut in seinem Unternehmen – doch am vergangenen Samstag verstarb Wolfgang Weber plötzlich an den Folgen eines Herzinfarktes 65-jährig. Mit seiner Familie und den 45 Mitarbeitern des

weiter
  • 275 Leser

Zahl des Tages

180

Abiturienten sind unter den 1176 Auszubildenden, die jetzt im Bereich der Handwerkskammer Ulm eine Berufsausbildung im Handwerk beginnen.

weiter
  • 457 Leser

Straßenfest Heidenheim wird zur Feiermeile

Heidenheim. Am Freitag und Samstag, 28. und 29. Juni verwandelt sich die Heidenheimer Innenstadt bereits zum 39. Mal in eine Festmeile mit internationaler Musik und Kultur auf mehreren Bühnen sowie mit Waren und Leckereien aus aller Welt. Mit der Veranstaltung feiern Bürger aus über 100 Nationen gemeinsam ein großes Fest. Am Freitag beginnt das Programm

weiter
  • 595 Leser

Ist Cannabis ein harmloses Genussmittel?

Vortrag Prof. Dr. Rainer Holm-Hadulla referiert beim Fachtag Cannabis am 27. Juni über die Risiken des Konsums.

Aalen. Cannabis ist die mit großem Abstand deutschlandweit am häufigsten konsumierte illegale Droge. Nach der zunächst rückläufigen Entwicklung seit den 2000er Jahren zeigen die aktuellen Zahlen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung erneut Anstiege des Cannabiskonsums unter Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Prof. Dr. Rainer Holm-Hadulla

weiter
  • 5
  • 161 Leser

Planspiel „Fokus Balkan“

Die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg hat das Planspiel „Fokus Balkan“ online zur Verfügung gestellt. Es bietet am Beispiel der Erweiterungspolitik eine Auseinandersetzung mit den Grundlagen und Grundwerten der Europäischen Union. Simuliert wird dabei der komplexe Beitrittsprozess in die EU, der mit wesentlichen Fragen

weiter
  • 139 Leser

Tempo 80 auf der A 7 wegen der Hitze

Straßenverkehr Abschnittsweise Tempolimits wegen der Gefahr von „Blow-ups“.

Westhausen. Die drohende Hitzewelle macht nicht nur Menschen und Tieren zu schaffen, auch auf den Straßen wird’s gefährlich. Das Regierungspräsidium Stuttgart warnt nun vor sogenannten „Blow-ups“. Das sind Aufplatzungen oder Aufwölbungen der Fahrbahn. Deshalb gilt ab Dienstag, 25. Juni, 10 Uhr, auf einem drei Kilometer langen Streckenabschnitt

weiter
  • 133 Leser

Go-Ahead: Es läuft noch nicht rund

Regionalverkehr Zwischen Aalen und Gmünd rollt weiterhin kein IRE, zwischen Ellwangen und Crailsheim fahren Busse.

Aalen/Ellwangen. In Sachen Regionalverkehr auf der Schiene gibt es offenbar nichts Neues. Auf telefonische Anfrage unserer Zeitung beim Bahnbetreiber antwortete Go-Ahead „Es ist unverändert“.

Die jüngste Pressemitteilung von Go-Ahead Baden-Württemberg datiert vom Montagabend und besagt, der Zugverkehr sei „bis zum Mittag stabil“

weiter
  • 119 Leser

Sinnvoll Gülle ausbringen

Düngeverordnung Allgäuer Initiative stellt sich im Kellerhaus vor.

Aalen-Oberalfingen. Die EU will die Nitratbelastung in Boden und Gewässern und den Ausstoß schädlicher Klimagase verringern. Das ist unstrittig. Gestritten wird aber über die Vorschriften, mit denen diese Ziele im Rahmen der Düngeverordnung (DüV) in nationales Recht umgesetzt werden sollen.

Im Allgäu wurde eine Initiative gestartet, die sich für eine

weiter
  • 122 Leser

Sparkassenstiftung vergibt 14 Preise für „Jugend forscht“

Preisverleihung 29 Schülerinnen und Schüler teilen sich neun Ehrenpreise und fünf Sonderpreise der Sparkassenstiftung Ostalb.

Aalen

Auch der 54. Wettbewerb „Jugend forscht“ bescherte der Sparkassenstiftung Ostalb einen vollen Tagungsraum mit vielen Jungforscherinnen und Jungforschern aus dem Regionalwettbewerb Ostwürttemberg.

Landrat Klaus Pavel begrüßte die Gäste und hob unter anderem die beeindruckende Entwicklung des Wettbewerbs hier im Ostalbkreis sowie die

weiter
  • 196 Leser

Zahl des Tages

7

Standorte für den neuen Eschacher Kindergarten hat die Experten-Analyse ins Visier genommen, die dem Gemeinderat am Abend vorgestellt wurde. Mehr dazu auf Seite 14

weiter
  • 257 Leser

Straßensperrung Bauarbeiten im Gewerbegebiet

Schwäbisch Gmünd. Im Gewerbegebiet Krähe müssen die Konrad-Zuse-Straße, die Nubertstraße und die Alexander-von-Humboldt-Straße ab dem heutigen Dienstag, 25. Juni, halbseitig für den Verkehr gesperrt werden. Grund dafür sind Vorarbeiten für den Endausbau der Asphaltdecke. Ab Freitag, 28. Juni, und bis Samstag, 29. Juni, werden die Bauarbeiten unter

weiter
Guten Morgen

Berauschende Gartenschau

Wolfgang Fischer über das Interesse junger Leute am Gärtnern.

Um Nachwuchs müssen sich die Kleingärtner nicht sorgen. Zu diesem Schluss kam, wer am Wochenende die Blumenbänder im Gmünder Stadtzentrum beobachtete. Alle paar Minuten wandten sich vorwiegend junge Leute mit großem Interesse den langen Pflanzkästen zu, studierten die Pflanzen, rochen an Blättern, zupften auch mal was ab. So sieht ernsthaftes Interesse

weiter

Kaffeeberg voll gesperrt

Verkehr Grund für die mehrtägige Vollsperrung sind Kanalarbeiten.

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund dringender Bauarbeiten muss der Kaffeebergweg ab Mittwoch, 26. Juni, bis voraussichtlich Freitag, 28. Juni, für den Verkehr gesperrt werden, teilt die Gmünder Stadtverwaltung mit. Grund dafür sind Kanalarbeiten, die nur unter Vollsperrung durchgeführt werden können. Die Einbahnregelung an der südlichen Einmündung Kaffeebergweg/Mutlanger

weiter
  • 116 Leser

Unfall mit zwei verletzten Personen

Gmünd-Großdeinbach. Zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten und einer leicht verletzten Autofahrerin kam es am Montagmorgen gegen 8 Uhr. Wie die Polizei berichtet, wollte eine Fahrerin eines Ford Focus aus Kleindeinbach kommend auf die K3268 in Richtung Schwäbisch Gmünd abbiegen. Dabei habe sie vermutlich eine aus Richtung Schwäbisch Gmünd

weiter

Weilermer Dorffest in neuer Mitte

Ortsentwicklung Am Samstag, 29. Juni, ab 13 Uhr wird die neue Ortsmitte in Weiler eingeweiht.

Schwäbisch Gmünd-Weiler i.d.B. Das Areal beim Weilermer Langenbach hinterm Gasthof Adler hat sich in den vergangenen drei Monaten verändert. Seit 2011 beschäftigen sich einige Bürgerwerkstätten in Weiler mit der Umgestaltung der Brücke und des Bachlaufes. Einige Veränderungen wurden von Ehrenamtlichen 2014 in die Wege geleitet, erklärt Ortsvorsteher

weiter
  • 5
  • 107 Leser

Recup-Becher: Gmünd lässt nachhaltig einschenken

Umwelt Zwei Gmünder wollen die Stauferstadt von Coffee-to-go-Bechern aus Plastik befreien. Wie sie das schaffen wollen.

Schwäbisch Gmünd

Etwa 7,6 Milliarden Coffee-to-go-Becher landen in Deutschland jährlich im Müll. Aus den Bechern könnte man einen 300 000 Kilometer hohen Turm bauen. Oder eine Kette basteln, die sieben Mal um die Erde reicht. Diese Zahlen teilt die Deutsche Umwelthilfe mit.

Das Coffee-to-go-Konzept ist zwar simpel aber nicht nicht besonders umweltschonend.

weiter

Willkommene Abkühlung

Freibad Über 30 Grad und es wird noch heißer – Grund genug in den kommenden Tagen die Badehose oder den Badeanzug einzupacken. Ein beherzter Sprung ins kalte Wasser in den Freibädern sorgt für die notwendige Abkühlung. Aber auch das Trinken nicht vergessen. Foto: hoj

weiter
  • 217 Leser

Gmünd pflegt Kontakt nach Antibes

Partnerschaft Reisegruppe aus der Stauferstadt fährt in Gmünds französische Partnerstadt und trifft sich mit Vertretern des Partnerschaftsvereins.

Schwäbisch Gmünd / Antibes

Wenn Engel reisen, dann lacht der Himmel“, sagt ein Sprichwort. Nicht anders erging es den 25 Teilnehmenden der Kultur- und Genussreise in den Süden Frankreichs, die sich Mitte Juni in aller Frühe zu ihrem ersten Ziel Antibes aufmachten, der Partnerstadt Schwäbisch Gmünds. Brigitte Nagel, in Antibes geboren und heute

weiter
  • 102 Leser

Viele Ideen zum Schutz des Waldes umgesetzt

Jubiläum Fagus-Stiftung Schwäbisch Gmünd feiert ihr 15-jähriges Bestehen.

Schwäbisch Gmünd. Die Fagus-Stiftung, die zum Zwecke der Förderung der Umwelt und des Landschaftsschutzes im Jahr 2004 gegründet wurde, feierte am Montag ihr 15-jähriges Bestehen. Der Gründer der Stiftung, Dieter Paul, hatte zu Lebzeiten viel Engagement und Zeit dafür verwendet, sich den Themen unseres Waldes und dessen Schutzes zu widmen. Fagus“

weiter
  • 5
  • 125 Leser
Kurz und bündig

Asperger-Autisten treffen sich

Schwäbisch Gmünd/Aalen. Die Selbsthilfegruppe „Eltern volljähriger Asperger-Autisten“ trifft sich an diesem Dienstag, 26. Juni, um 19 Uhr im Haus der katholischen Kirche in den Räumen der Betriebsseelsorge in Aalen, Weidenfelder Straße 12.

weiter
  • 173 Leser

Chörle mit neuem Ausschuss

Gesang Das Münsterchörle Gmünd ist ein Ensemble von 35 Sängerinnen. Die neuen Mitglieder im Ausschuss des Münsterchörles sind: erste Reihe (von links): K. Widmann, A. Helm, H. Clauß und S. Nagel, zweite Reihe (von links): M. Fürst, A. Beck und H. Steinbrenner. Foto: privat

weiter
  • 303 Leser

Die Natur und wie der Maler sie sieht

Vernissage Die Ausstellung „Hortus Vivendi – Garten des Lebens“ mit Werken von Simon Maier wird am Mittwoch eröffnet.

Schwäbisch Gmünd. Eine Ausstellung mit Arbeiten von Simon Maier und dem Thema „Hortus Vivendi – Garten des Lebens“ wird am Mittwoch, 26. Juni, um 19.30 Uhr im Landratsamt Ostalbkreis in der Haußmannstraße in Schwäbisch Gmünd eröffnet. Hierzu sind alle Interessierten eingeladen. Die Freiheit des Malers, in die Natur einzugreifen, ohne

weiter
  • 111 Leser
Kurz und bündig

Führung durch Weleda-Garten

Schwäbisch Gmünd. Der Regionalverband Gmünd des Seniorenverbandes öffentlicher Dienst besichtigt am Mittwoch, 26. Juni, das Weleda-Erlebniszentrum. Treffpunkt ist in Wetzgau um 15.30 Uhr.

weiter
  • 196 Leser

Gymnastikfrauen erkunden Marbach

Ausflug Die Montags- und Donnertags-Gymnastikfrauen machten sich auf nach Marbach. Per Zug ging es nach Bad Cannstatt und von dort aus mit dem Schiff auf dem Neckar weiter nach Marbach. Die Schifffahrt dauerte drei Stunden. Anschließend ging es in die Stadt mit Besichtigung des Geburtshauses Friedrich Schillers. Nach einem kleinen Gang durch die Straßen

weiter
  • 121 Leser
Kurz und bündig

Infos über Endoprothetik

Schwäbisch Gmünd. Die monatliche Informationsveranstaltung Endoprothetik am Stauferklinikum richtet sich an Patienten, Angehörige und alle Interessierten am Thema „Künstlicher Hüft- und Kniegelenkersatz“. In kurzen Vorträgen erfahren die Zuhörer alles über Operationstechniken, neue Methoden und Implantate, Schmerztherapie, Anästhesie, Physiotherapie

weiter
Kurz und bündig

Wildnis oder Paradies?

Schwäbisch Gmünd. Blumenpracht und Sitzplätze für die Menschen oder naturnaher Lebensraum für Wildpflanzen und Tiere? Das muss kein Gegensatz sein. Beim Besuch im Hausgarten der Familie Mezger kann man erleben, wie sich beides vereinbaren lässt. Am Mittwoch, 26. Juni, findet eine Exkursion in Zusammenarbeit von Volkshochschule und Naturkundeverein

weiter
Kurz und bündig

Mexikanische Schmuckstücke

Schwäbisch Gmünd. Einen Vortrag mit Bildern, Videos und Geschichten zu einer mexikanischen Schmuckausstellung von „pakilia“ – zu deutsch: „Freude geben“ – gibt’s am Mittwoch, 26. Juni, um 19 Uhr im Weltladen.

weiter
  • 170 Leser
Kurz und bündig

Treffen der Selbsthilfegruppe

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch, 26. Juni, ist das monatliche Treffen der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Gmünd und Umgebung. Ab 19 Uhr sind alle Mitglieder in das Büro in der Kappelgasse 13 eingeladen. Die Gruppe ist offen für neue Mitglieder. Nicht nur erwachsene Betroffene sind eingeladen, sondern auch Eltern anfallskranker Kinder.

weiter
  • 140 Leser

Ginkgos aus Hiroshima ins Münsterland

Friedensbewegung Zum Flaggentag des Aktionsbündnisses Mayors for Peace reisen in Mutlangen gezogene Ginkgo-Setzlinge zu den Friedensinitiativen nach Nottlun und Havixbeck.

Mutlangen/Münsterland

Der Bürgermeister von Hiroshima hat bei der UNO an die Unterstützer des Aktionsbündnisses Mayors for Peace Ginkgosamen verteilt. Wolfgang Schlupp-Hauck hat 2013 aus Wien welche mitgebracht. Der Samen stammt von einem Ginkgobaum aus der Innenstadt von Hiroshima, der den Atombombenabwurf überlebt hat.

Seitdem zieht der Mutlanger

weiter
  • 180 Leser
Namen und Nachrichten

25 Jahre bei der Raiffeisenbank

Mutlangen. Anja Kosel, Mitarbeiterin in der Abteilung Marktunterstützung Passiv bei der Raiffeisenbank Mutlangen, feiert ihr 25-jähriges Betriebsjubiläum. Am 20. Juni 1994 begann Anja Kosel ihre berufliche Laufbahn bei der damaligen Gschwender Bank. Zunächst war sie in der Kundenberatung sowie im Service und später auch im Marketing tätig. Ihre nebenberufliche

weiter
  • 123 Leser

„Feine Früchtchen“ der Kunst

Ausstellung Museum im Prediger Schwäbisch Gmünd zeigt Werke rund ums Obst und schafft einen Bezug zur Remstal-Gartenschau.

Schwäbisch Gmünd

Das Museum im Prediger nimmt den Ball der Remstal-Gartenschau auf und greift tief in den Obstkorb. „Feine Früchtchen“ nennt sich die nächste Ausstellung, die am Donnerstag eröffnet wird. Dabei dreht sich alles ums Obst, um Äpfel, Birnen aus Wissenschaft und Kunst, um naturnahe Bilder wie bei Daniel Bräg, der Jungbäume wie

weiter

Kressbachsee wieder voll in Betrieb

Badesaison Pünktlich zum Beginn der Sommerhitze sind alle Arbeiten am Kressbachseebad abgeschlossen. Die „Badewanne der Ellwanger“ macht jetzt wirklich etwas her.

Ellwangen

Der Sommer kann am Kressbachsee jetzt kommen. Nach der aufwendigen Neugestaltung wird das Baden im Seefreibad noch mehr zum reinen Genuss. Ab diesen Dienstag wird der Betrieb wieder voll aufgenommen.

Traumhaftes Badewetter mit 24 Grad Wassertemperatur machten am Montag den Besuch am Kressbach zum puren Vergnügen. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek,

weiter

Ein Kirchenfest mit Picknick für alle in Gmünd

Kirche Am kommenden Sonntag, 30. Juni, gibt es einen Gottesdienst und danach viel Zeit für Begegnung.

Schwäbisch Gmünd. Es soll ein Fest werden für alle Kirchengemeinden im evangelischen Kirchenbezirk Gmünd und von allen Gemeinden. Außerdem soll das Fest offen sein „für Menschen aus allen Himmelsrichtungen“, sagt Dekanin Ursula Richter zum Kirchenbezirksfest am Sonntag, 30. Juni, in Gmünd. 15 Kirchengemeinden machen mit, außerdem das evangelische

weiter
  • 131 Leser

Ganz viel Applaus für Klassik bis Rock

Serenadenkonzert Kolpingkapelle begeistert im Remspark mit einem sehr vielfältigen Programm. Weitere musikalische Höhepunkte in Sicht.

Schwäbisch Gmünd

Das Wetter meinte es gut mit den Besuchern des Serenadenkonzerts der Kolpinkapelle im Remspark. Am Sonntag spielte das Ensemble unter Janina Edelbauers Leitung unter voll besetztem Zeltdach ein vielseitiges Programm. Thomas Kaiser, stellvertretender Vorsitzender des Stadtverbands Musik und Gesang, wies dabei darauf hin, dass die Kolpingkapelle

weiter
  • 139 Leser
Tagestipp

Vernissage im Bürgersaal

Der Lauchheimer Künstler Paul Groll präsentiert in seiner aktuellen Ausstellung „Unter Tage – Über Menschen“ seine neuen Bilder im Wasseralfinger Bürgersaal. Die Thematik der Bilder hat originär mit Wasseralfingen und seiner Tradition zu tun: der Arbeit unter Tage. Die Vernissage wird vom Gitarrenduo „Beidsaitig“ musikalisch

weiter
  • 184 Leser

Zahl des Tages

29

Schülerinnen und Schüler haben im Wettbewerb „Jugend forscht“ zusammen 14 Ehren- und Sonderpreise der Kreissparkassenstiftung Ostalb errungen.

weiter
  • 545 Leser

Spielclub 2 und Musikschule spielen Räuber

Theater Schillers„Die Räuber“ schildert die Rivalität ungleicher Brüder und ist ein Stück voll von jugendlichen Gefühlen, In Zusammenarbeit mit der Musikschule Aalen bringt der Spielclub 2 dieses Stück auf die Bühne. Vorstellung ist am Samstag, 29. und Sonntag 30. Juni um 19 Uhr im Wi.Z Foto: Theater Aalen

weiter
  • 420 Leser

Gold feiert Premiere

Festspiel Opernpremiere erstmals mit Kinderworkshop.

Heidenheim. Junge und junggebliebene Menschen für die Oper zu begeistern und ihren Besuch mit einem spannenden und informativen Vorbereitungsprogramm noch attraktiver zu machen, das ist bereits seit vielen Jahren etablierter wie erfolgreicher Teil der Opernfestspiele Heidenheim. In diesem Jahr gibt es nicht nur das märchenhafte Musiktheaterstück GOLD!,

weiter
  • 158 Leser

Konzertreihe Klavierduo trifft Posaune

Unter dem Titel „Klavierduo trifft Posaune“ findet am Sonntag, 30. Juni, um 11 Uhr im Rathaus Böbingen das nächste Konzerte der klassischen Konzertreihe „Musik für Ostalb und Donau statt.“ Das Konzertprojekt verspricht ein seltenes Musikerlebnis: Zu hören sein werden das Ulmer Klavierduo Luca und Janis Pfeifer und die aus Heubach

weiter
  • 436 Leser

Feine Früchtchen im Prediger

Passend zur Remstal Gartenschau greift das Gmünder Museum in den Obstkorb: „Feine Früchtchen“ titelt die Ausstellung, die sich vom 27. Juni bis 13. Oktober der Darstellung von Obst in Buchillustrationen des 19. und 20. Jahrhunderts im Dialog mit moderner Kunst widmet. Hinter den rund 30 Exponaten stehen Leihgaben der Sammlung Dr. Rainer

weiter
  • 152 Leser
Wespels Wort-Wechsel

Sprachliche Register

Manfred Wespel über die passenden Bezeichnungen für Familienmitglieder

Mama oder Mutter? Eine Orgel hat normalerweise mehrere Register, und je nach Komposition oder Situation ertönt sie gewaltig oder zurückhaltend, herb oder weich, hell oder dunkel. Auch in der Sprache gibt es Register. Je nach Gesprächspartner und Situation spricht man umgangssprachlich oder gehoben, Dialekt oder Standardsprache, offiziell oder familiär,

weiter
  • 105 Leser

Die Besten der Besten auf der Kapfenburg

Konzert Die Bundespreisträger von „Jugend musiziert“ begeistern und unterhalten im Schloss.

Ein kleines aber feines Konzert haben am Sonntag die Besucher im Trude Eipperle-Rieger Konzertsaal auf der Kapfenburg erlebt. Klein nicht wegen der Qualität, sondern weil jeder der jungen Musikerinnen und Musiker, zwölf an der Zahl, höchstens ein bis zwei Stücke zum Besten geben konnte. Alle Teilnehmer sind Preisträger des Bundeswettbewerbes „Jugend

weiter

So wichtig ist die „Gmünder Art“

Interview Susan Weinert kommt mit ihrem „Rainbow Trio“ in die Stauferstadt. In ihrer Musik haben auch die leisen Töne Platz.

Sie spielt auf den großen Bühnen der Welt, ist im Jazz zuhause, aber auch in der Klassik und der Black-Music. Freunde der besonderen Gitarre erleben Susan Weinert nun am Wochenende bei der „Gmünder Art“.

Sie sind am 28. Juni beim Festival Gmünder Art auf dem Remspark-Bühne in Schwäbisch Gmünd zu Gast. Ein ungewöhnlicher Ort für eine Künstlerin,

weiter
  • 5

Schwerer Zusammenstoß in der Lorcher Straße

Schwäbisch Gmünd. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich am Montagnachmittag in Schwäbisch Gmünd an der Ecke Lorcher Straße / Vogelhofstraße ein schwerer Unfall. Eine 51-jährige Hyundai-Fahrerin war gegen 16.45 Uhr von der Vogelhofstraße nach links in die Lorcher Straße eingebogen. Dabei habe sie

weiter

Auf Katze geschossen

Die Polizei ermittelt wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz

Rosenberg. Vermutlich mit einer Luftdruckwaffe wurde am Dienstag, 18. Juni, auf eine Katze geschossen und sie damit verletzt. Der Vorfall wurde laut Polizei erst jetzt bekannt. Bei dem Tier wurde eine runde blutende Wunde festgestellt, die vermutlich mittels eines Diabolo-Geschosses verursacht wurde, so die Polizei. Im Bereich des Wiesenwegs haben Anwohner

weiter
  • 3
  • 2976 Leser

Pastoralreise führt in ein ehemaliges Kriegsgebiet

Kirche Was die 40-köpfige Reisegruppe der Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte dort alles erlebte.

Schwäbisch Gmünd. Eine knapp 40-köpfige Reisegruppe aus der katholischen Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte besuchte gemeinsam mit Dekan Robert Kloker und Pastoralreferent Romanus Kreilinger Bosnien-Herzegowina und Kroatien. Aus diesen Ländern im ehemaligen Jugoslawien stammen viele Gemeindemitglieder der kroatischen Gemeinde in Schwäbisch Gmünd.

weiter
  • 143 Leser

Heißer Einsatz bis „Feuer schwarz“

Rettungskräfte Feuerwehren aus der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein nutzen derzeit eine besondere Trainingsmöglichkeit. In einem Brandcontainer üben sie unter Realbedingungen.

Heubach

In einem Brandcontainer werden derzeit auf dem Hof der Heubacher Feuerwehr Löscheinsätze unter Realbedingungen geübt. Die Brandübungsanlage gehört der Netze BW, eine Tochtergesellschaft der EnBW. Er wird zur Ausbildung landesweit genutzt und wird den Rettern kostenlos zur Verfügung gestellt. In der mobilen Anlage können mit Hilfe der eingebauten

weiter
Der besondere Tipp

Im Fluss der Zeit

Deutscher Schlager, das war der gesungene Alltag der Deutschen, von der Demokratie zur Diktatur zur Demokratie; die Sehnsucht nach Liebe, Freiheit und fernen Ländern. Der Runde Kultur Tisch Lorch lädt ein auf die Freilicht-Bühne bei Ferdi’s Lokal an der Remswiese beim Bürgerhaus Schillerschule im Rahmen der Remstalgartenschau. Karten gibt´s bei

weiter
  • 199 Leser

Abiturienten strömen ins Handwerk

Handwerkskammer Abiturientenquote bei den neuen Auszubildenden ist 2018 so hoch geblieben wie im Vorjahr.

Ulm. Trotz sinkender Schülerzahlen und weiter hohem Drang zu den Hochschulen haben sich 1176 junge Menschen mit Stand Ende Mai 2019 für eine Lehrstelle im Gebiet der Handwerkskammer Ulm eingetragen. Darunter sind rund 180 Abiturienten – laut der Kammer ebenso viele wie bereits im Jahr zuvor.

„Wir gehen bewusst in die Gymnasien und zeigen,

weiter
  • 497 Leser

Der A7 wird's zu heiß - Gefahr von Blow-ups

Tempolimit von 80 km/h angeordnet

Westhausen. Die drohende Hitzewelle macht nicht nur Menschen und Tieren zu schaffen, auch auf den Straßen wird's gefährlich. Das Regierungspräsidium Stuttgart warnt nun vor sogenannten Blow-ups, das sind Aufplatzungen oder Aufwölbungen der Fahrbahn. Deshalb gilt ab Dienstag, 25. Juni, 10 Uhr, auf einem drei Kilometer langen Strechenabschnitt

weiter
  • 4
  • 4118 Leser

Frontalzusammenstoß bei Großdeinbach

Eine Person wurde schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Zu einem Frontalzusammenstoß mit einer schwer verletzten und einer leicht verletzten Autofahrerin kam es am Montag gegen 8 Uhr zwischen Großdeinbach und Schwäbisch Gmünd. Die Fahrerin eines Ford Focus wollte aus Kleindeinbach kommend auf die Kreisstraße in Richtung Schwäbisch

weiter
  • 4
  • 9475 Leser

Fahrraddiebe ertappt

Schwäbisch Gmünd. Ein 48-Jähriger wurde am Sonntagmittag beim Diebstahl eines Fahrrades ertappt. Der Mann trug das abgeschlossene Fahrrad gegen 13.30 Uhr aus Richtung der Rechbergstraße/Rektor-Klaus-Straße kommend in Richtung Hallenbad und wurde dabei von einem Zeugen beobachtet.Dieser verständigte die Polizei. Bei deren

weiter
  • 4
  • 2013 Leser

Motorradfahrerin schwer verletzt

Leinzell. Mit schweren Verletzungen wurde eine Motorradfahrerin am Sonntagvormittag in ein Krankenhaus eingeliefert. Die 56-Jährige fuhr gegen 10.30 Uhr die Gögginger Straße in Richtung Göggingen. In einer langgezogenen Linkskurve kam sie aufgrund eines Fahrfehlers mit ihrer Suzuki nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen

weiter
  • 1763 Leser

E-Bikerin stürzt vom Rad

Die 60-Jährige wird dabei schwer verletzt

Lorch. Eine 60-Jährige wurde beim Sturz von ihrem E-Bike schwer vereltzt. DIe Frau fuhr am Sonntag gegen 16.15 Uhr die Verbindungsstraße von der Brucker Sägmühle in Richtung Lorch. Dabei überbremste sie ihr E-Bike stark, sodass sie sich überschlug und dabei schwer verletzte. Sie wurde vom Rettungsdienst samt Notarzt

weiter
  • 1876 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.44 Uhr: Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Montag die Autoscheibe eines Fiats, der auf dem Marktplatz in Ellwangen abgestellt war, eingeschlagen. Hinweise nimmt die Polizei entgegen.

8.33 Uhr: Achtung, wegen eines Frontalzusammenstoßes ist die K 3268 zwischen Gmünd und Großdeibach voll gesperrt. Laut Polizei wurden mindestens zwei

weiter
  • 3
  • 2388 Leser

Auto in Ellwangen durchwühlt

Wer hat was gesehen?

Ellwangen. Am frühen Montagmorgen schlug ein Unbekannter zwischen Mitternacht und 0.50 Uhr die linke Seitenscheibe eines grauen Fiat Seicento ein, der vor einer Apotheke auf dem Marktplatz abgestellt war. Er durchwühlte den Innenraum, entwendete aber offensichtlich nichts. Hinweise auf den Unbekannt bitte an die Polizei Ellwangen, Tel. (07961)

weiter
  • 5
  • 2099 Leser

Auffahrunfälle in Westhausen und Aalen

Westhausen. Einen Auffahrunfall verursachte am Sonntagabend eine 39-jährige Autofahrerin im Einmündungsbereich B 290/B 29, als sie gegen 20.20 Uhr aus Unachtsamkeit auf ein verkehrsbedingt haltendes Auto auffuhr. 3500 Euro sind hier die Schadensbilanz.

Ein weiterer Auffahrunfall ereignete sich am Sonntagnachmittag in der Ulmer Straße

weiter
  • 1012 Leser

Laufen an heißen Tagen

Tipps im Sommer: Was man beim Joggen beachten sollte

Aalen. Der Sommer zeigt sich diese Woche offiziell mit Temperaturen von mehr als 30 Grad. Besonders Laufanfänger fragen sich jetzt: Zu warm für anstrengende Aktivitäten im Freien? Ralf Haag, Sportexperte der KKH Kaufmännischen Krankenkasse und mitverantwortlich für betriebliches Gesundheitsmanagement, gibt hilfreiche Tipps für

weiter
  • 2
  • 2101 Leser

Fitness für 2 – Rüttelmönch

Chrisfit Heute zeigen wir online in unserer Reihe mit Chris Görgner von Chrisfit in Aalen die Fitnessübung: Rüttelmönch. Dabei werden beide Hände zusammengepresst und gerüttelt. Zu sehen unter: www.schwaepo.de/montag2406 und www.tagespost.de/montag2406

weiter

Es wird sehr heiß: Wird sogar der Juni-Rekord geknackt?

Die Spitzenwerte am Montag: 24 bis 29 Grad.

War das ein Wetter am Wochenende. Am Samstag teils ergiebiger Regen, an meiner Wetterstation fielen rund 25 Millimeter. Dafür war es ja am Sonntag recht freundlich. In dieser Woche wird die Hitze allerdings Schlagzeilen beim Wetter machen. Die Werte steigen von Tag zu Tag und erreichen zur Wochenmitte rund 35 Grad. Aber auch der Montag wird schon

weiter

Regionalsport (11)

Noch freie Startplätze für Alb-Extrem

Radsport, Alb-Extrem Veranstalter MRSC Ottenbach rechnet mit 3000 Teilnehmern – einige Startplätze noch frei.

Am Wochenende ist es wieder soweit: Der MRSC Ottenbach veranstaltet die 36. Auflage der Alb-Extrem. Erwartet werden bis zu 3000 Fahrradsportler. Los geht’s am Sonntag, 30. Juni um 5.30 Uhr in Ottenbach. Einige Startplätze sind noch frei.

Die Strecken umfassen 160, 200, 260 und 300 Kilometer und überwinden dabei zwischen 2900 und 6000 Höhenmeter.

weiter

Sportwochenende Volles Programm beim FC Bargau

Rund um das Gelände des FC Bargau ist von Freitag bis Sonntag das 22. Bargauer Sportwochenende. Beginn am Freitag ist um 18 Uhr mit dem Fußball-AH-Turnier. Am Samstag sind die E- und F-Junioren dran. Außerdem steigen die „Dorfolympiade“ und Radtouren. Wie am Freitag gibt’s abends Livemusik. Am Sonntag stehen Bambini- und D-Juniorenturniere,

weiter
  • 277 Leser

67. Stuifenläufe mit Feuer

Das Laufereignis unterm Stuifen startet an diesem Samstag zur 67. Auflage.

Die Vorbereitungen für das zu den ältesten Läufen Süddeutschlands zählende Event sind nahezu abgeschlossen. Wieder reihen sich die Wißgoldinger Traditionsveranstaltungen direkt aneinander, und die Stuifenläufe erfahren quasi immer ein „Abschlussfeuerwerk“, wenn

weiter
  • 3
  • 246 Leser

GCH: Zwei dritte Plätze

Golf Dritter Spieltag der Damen und Herren in der Regional- und Oberliga.

Am dritten DGL-Spieltag hatten die Damen und Herren des Golf Clubs Hetzenhof endlich ihre volle Kaderstärke zur Verfügung. „Es war der Wendepunkt in dieser Saison für beide Mannschaften“, so Cheftrainer Harald Ruoss. In der Regionalliga mussten die Damen beim G&LC Liebenstein antreten. Für den GCH waren nun auch die beiden Damen aus

weiter
  • 110 Leser

Topergebnisse im Hetzenhof

Golf Zwei Turniere im GCH, bei denen die Platzdamen und -herren siegen.

Beim neuen Vitalturnier gewannen in der Bruttowertung Angelina Frisch (GC Hetzenhof, 23 Brutto) und Felix Herrmann (GCH, 31). In der Netto-Klasse A siegte Andreas Schmutzler mit (39 Netto, GCH). Die Netto-Klasse B dominierte Dr. Rainer Roser (43, GCH). In der Netto-Klasse C siegte Dr. Johannes Beckmann (51, GCH). In der Damen-Netto-Klasse wurde Cornelia

weiter
  • 107 Leser

Bestzeiten für Dalferth in Holland

Schwimmen Patrick Dalferth vom SVG bei den offenen Holländischen Meisterschaften auf der 50-Meter-Bahn.

Patrick Dalferth vom Schwimmverein Gmünd startete bei den offenen Holländischen Meisterschaften in Amersfoort, um sich noch für die anstehenden Deutschen Meisterschaften in Berlin Anfang August zu qualifizieren. In seinem ersten Rennen über 100 Meter Rücken legte er gleich eine neue Bestzeit ins Wasser und schwamm im Vorlauf beachtliche 58,82 Sekunden

weiter

Juniorteam GD-Staufen in der Bezirksstaffel

Fußball A-Junioren aus Mutlangen, Gmünd, Großdeinbach und Lindach steigen auf Anhieb auf.

Die Jugendfußballer des erst im Sommer 2019 gegründeten Juniorteams GD-Staufen haben bereits im ersten Jahr ihres Bestehens einen großen Erfolg gefeiert. Die A-Junioren der aus den Vereinen TSV Mutlangen, TSV Großdeinbach, TSB Gmünd und TV Lindach bestehenden Spielgemeinschaft haben gemeinsam den Aufstieg in die Bezirksstaffel geschafft.

Im Herbst fand

weiter
  • 147 Leser

„Mit dem Ort Mutlangen konnte ich schon etwas anfangen“

Geburtstag LG Staufen-Trainer und Stadtsportlehrer, Weitsprung-Olympiasieger Lutz Dombrowski, feiert an diesem Dienstag seinen 60. Geburtstag.

Die 20 000 Ostmark, die er für seinen Olympiasieg 1980 in Moskau erhalten hat, hat er postwendend in einen feuerroten Wartburg 353 W investiert. Inzwischen fährt Lutz Dombrowski einen Dacia und lebt seit über 26 Jahren in Schwäbisch Gmünd, das längst seine Heimat geworden ist. An diesem Dienstag feiert er seinen 60. Geburtstag. Den Deutschen Freiluftrekord

weiter

Als Favoriten ohne Medaille geblieben

Radsport Bei der DM der Mountainbike-Sprinter gehen Simon Gegenheimer und Marion Fromberger leer aus.

Simon Gegenheimer und Marion Fromberger vom Aalener Mountainbike-Racingteam fahren beide dieses Jahr ohne Meistertrikot von den Deutschen Meisterschaften im MTB-Sprint zurück. Fromberger machte einen entscheidenden Schaltfehler, und Gegenheimer wurde durch einen Sturz um seine Titelchancen gebracht.

Mit der Weltcupsiegerin aus Barcelona, Marion Fromberger,

weiter
  • 139 Leser

VfR-Fußballprofis schwitzen im Training

Die Fußballprofis des VfR Aalen schwitzen beim öffentlichen Training im SSV-Stadion in brütender Hitze. Hier beim Torwarttraining. Der Zuschauerandrang ist nicht mehr so groß wie noch zum Trainingsauftakt vor einer Woche weiter
  • 5
  • 1432 Leser

Überregional (83)

Interview

„Eine Zumutung für Betroffene“

Für den Medizinethiker Prof. Dieter Birnbacher von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist klar: Die Fortpflanzungsmedizin braucht in Deutschland bessere Gesetze. Die Rechtsgrundlagen für die Fortpflanzungsmedizin sind fast 30 Jahre alt. Ist der aktuelle Vorstoß der Wissenschaftler, die Politik zu Änderungen zu bewegen, also überfällig? Dieter weiter
  • 282 Leser

„Klima der Hetze gefährdet Demokratie“

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat angesichts des Mordes an Kassels Regierungspräsident Walter Lübcke (CDU) zum gesellschaftlichen Widerstand gegen Hass und Hetze aufgerufen. „Wenn heute die Repräsentanten unserer Demokratie, allen voran die Ehrenamtlichen, wenn Bürgermeister und Kommunalpolitiker beschimpft, bedroht und tätlich angegriffen weiter
  • 226 Leser

Wenn jungen Leuten Hörner wachsen

Smartphones prägen den Alltag. Die Haltung beim Blick auf das Display beeinflusst unser Skelett, glauben Forscher.
Forscher der Universität der Sunshine Coast haben bei der Untersuchung von 218 Röntgenaufnahmen von Menschen im Alter zwischen 18 und 30 Jahren entdeckt, dass 41 Prozent einen zehn bis 30 Millimeter großen, hornartigen Fortsatz am Hinterkopf entwickelt hatten. Untersuchungen dazu veröffentlichten die Forscher David Shahar und Mark Sayers 2016 im „Journal weiter
  • 335 Leser

Abschiebungen Trump stoppt Aktion kurzfristig

US-Präsident Donald Trump hat die von ihm angekündigten Massenabschiebungen von Migranten ohne Aufenthaltsgenehmigung kurz vor dem geplanten Beginn ausgesetzt. Auf Bitten der oppositionellen Demokraten habe er den Beginn um zwei Wochen verschoben. In dieser Zeit sollten Demokraten und Republikaner gemeinsam „eine Lösung für die Asyl- und Schlupfloch-Probleme weiter
  • 211 Leser
Kommentar Christian Rath zur Idee, Verfassungsfeinden Grundrechte zu entziehen

Abwegig und gefährlich

Der CDU-Politiker Peter Tauber hat vorgeschlagen, „Feinden unserer Verfassung“ die Grundrechte zu entziehen, wenn sie diese „zum Kampf gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung missbrauchen“. CSU-Bundesinnenminister Horst Seehofer will die Idee nun „ernsthaft prüfen“. Laut Artikel 18 des Grundgesetzes kann weiter
  • 247 Leser

American Football

AMERICAN FOOTBALL GFL, Gruppe Süd Schwäbisch Hall Unicorns – Kirchdorf Wildcats 56:0 Stuttgart Scorpions – Munich Cowboys 21:19 Tabelle: 1. Schwäbisch Hall Unicorns 8 Spiele/16:0 Punkte, 2. Frankfurt Universe 6/10:2, 3. Stuttgart Scorpions 7/10:4, 4. Marburg Mercenaries 6/6:6, 5. Munich Cowboys 7/5:9, 6. Kirchdorf Wildcats 7/3:11, 7. Allgäu weiter
  • 117 Leser

Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL Concacaf-Gold Cup in den USA Vorrunde Gr. C: El Salvador – Jamaika 0:0 Honduras – Curaçao 0:1 (0:1) Tabelle: 1. Jamaika 2 Spiele/4 Punkte, 2. El Salvador 2/4, 3. Curaçao 2/3, 4. Honduras 2/0. Gr. D: Guyana – Panama 2:4 (1:2) USA – Trinidad & Tobago 6:0 (1:0) Tabelle: 1. USA 2 Spiele/6 Punkte, 2. Panama 2/6, 3. Guyana weiter
  • 116 Leser

Bitcoin-Kurs steigt auf 11 000 Euro

Viele Profi-Anleger investieren verstärkt in Kryptogeld. Experten warnen vor Übertreibungen.
Getrieben von den Facebook-Plänen einer eigenen Digitalwährung setzen die meisten Kryptowährungen ihre jüngste Rally fort. Der Bitcoin, die älteste und bekannteste Digitalwährung, übersprang am Samstag erstmals seit März 2018 wieder die Marke von 11 000 Dollar, nachdem sie erst wenige Stunden zuvor erstmals seit langer Zeit wieder über die Hürde von weiter
  • 5
  • 292 Leser

Bogenschießen

BOGENSCHIESSEN Europaspiele in Minsk/Weißrussland Olympischer Bogen, Mannschaft Männer: 1. Frankreich, 2. Niederlande, 3. Italien, 4. Spanien. – Frauen: 1. Großbritannien, 2. Weißrussland, 3. Dänemark, 4. Deutschland (Kroppen, Richter/beide Berlin, Unruh/Taiwan). – Mixed: 1. Lucilla Boari/Mauro Nespoli (Italien), 2. Naomi Folkard/Patrick weiter
  • 128 Leser

Breiter Klimaprotest im Rheinischen Revier

Der Ausstieg aus der Kohle geht vielen Umweltschützern zu langsam. Darauf machen sie im Tagebau Garzweiler aufmerksam. Auch Bayerns Ministerpräsident fordert schnelleres Handeln.
Mehrere tausend Menschen haben sich am Wochenende an Protesten für mehr Klimaschutz im rheinischen Braunkohlerevier beteiligt. Nach Angaben der Initiative „Ende Gelände“ waren an den drei Tagen rund 6000 Menschen an Blockaden des Tagebaus Garzweiler und von Bahnlinien zu zwei Braunkohlekraftwerken beteiligt. Am Freitag hatte es eine von weiter
  • 259 Leser

Bundesliga Hirnuntersuchung wird zur Pflicht

Die Bundesliga-Profis müssen sich von der neuen Saison an auf mögliche Hirnverletzungen untersuchen lassen. Dies geht aus einem Brief der Medizinischen Kommission DFB an die Klubs hervor. Hintergrund sind die häufiger diskutierten Kopfverletzungen im Sport. Künftig muss jährlich bei jedem Erst- und Zweitliga-Profi ein so genanntes Baseline-Screening weiter
  • 144 Leser
Comicfestival München

Comicfestival „Peng!“-Preis geht an Flix

Zeichner und Autor Flix hat nach zehn Jahren erneut den „Peng!“-Preis erhalten. Sein „Spirou in Berlin“ wurde am Samstag beim Comicfestival München als bester deutschsprachiger Comic ausgezeichnet. Der Preis fürs Lebenswerk ging an den 1946 in Nürnberg geborenen Matthias Schultheiss („Die Haie von Lagos“). Den Icom-Preis weiter
  • 419 Leser

Daimler-Rückruf Geländewagen werden überprüft

Der Autobauer Daimler muss rund 60 000 Diesel-Geländewagen in Deutschland wegen des Vorwurfs einer illegalen Abgastechnik in die Werkstätten holen. Das Kraftfahrt-Bundesamt ordnete einen Rückruf mit Sofortvollzug für die Modelle vom Typ Mercedes-Benz GLK 220 an, wie das Bundesverkehrsministerium mitteilte. Daimler weist die Vorwürfe einer Manipulation weiter
  • 233 Leser
Southside Festival

Das Jetzt mit Livemusik gefeiert

Mindestens 60 000 Besucher bejubeln beim größten Rock- und Pop-Open-Air des Südwestens in Neuhausen ob Eck große Namen aus aller Welt, vor allem aber auch deutsche Künstler.
Die Southside-Auszeit ist noch immer ein Renner für deutsche Südländer, Schweizer und Österreicher. Raus aus dem Alltag und Pfingstferien-Trott, rein ins Brückentag-Festivalvergnügen. Mit den Foo Fighters und Die Toten Hosen – letztere waren nach knapp zwei Jahrzehnten erstmals wieder in Neuhausen ob Eck (Kreis Tuttlingen) am Start – hatte weiter
  • 309 Leser
Kommentar Gerd Höhler zur Entscheidung in Istanbul

Denkzettel für Erdogan

Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan hat hoch gepokert – und verloren. Bei der von ihm erzwungenen Neuwahl in Istanbul konnte sich der Oppositionskandidat Ekrem Imamoglu deutlicher durchsetzen als im ersten Anlauf Ende März. Das Wahlergebnis ist nicht nur ein großartiger Erfolg für Imamoglu, sondern auch ein Warnsignal an den Staatschef: weiter
  • 252 Leser

Deutsche wenig vertreten

Bei der Besetzung internationaler Posten hat die Bundesrepublik Nachholbedarf. Die Grünen machen jetzt Druck.
Es wäre ein Erfolg – für den CSU-Mann aus Niederbayern und für die Bundesrepublik irgendwie auch. Doch derzeit sieht es nicht so aus, als würde Manfred Weber Präsident der EU-Kommission. Und auch sonst steht es nicht gerade glänzend um die Besetzung internationaler Posten durch Deutsche. Gerade erst setzte China seinen Kandidaten an der Spitze weiter
  • 252 Leser

Deutsche Wohnen begrenzt Mieten

Der börsennotierte Konzern gibt eine Selbstverpflichtung ab: Kein Haushalt soll mehr als 30 Prozent seines Nettoeinkommens bezahlen. Trotz hoher Kosten in Szenevierteln wohnen viele Berliner günstig.
In der Diskussion um rasant steigende Mieten hat sich das börsennotierte Unternehmen Deutsche Wohnen für einen eigenen Weg entschieden: Vom 1. Juli an würden künftige Mieterhöhungen so begrenzt, dass ein Haushalt maximal 30 Prozent seines Nettoeinkommens für die Nettokaltmiete aufwenden müsse, kündigte das Unternehmen am Wochenende an. Ferner solle weiter
  • 273 Leser
Frauen-WM 2019

Die Macherin gibt Sicherheit

Alexandra Popp führt die DFB-Elf zum 3:0-Sieg gegen Nigeria. Dabei zeigt sich, dass Standards zu den großen Stärken des deutschen Teams zählen.
Alexandra Popp ballte die Fäuste. Als sie sah, dass der Ball im Netz landete. Eckstoß von links, Kopfball von Popp: die 1:0-Führung im Achtelfinale gegen Nigeria. An der Seitenlinie kam die Mannschaft zusammen, freute sich im Kreis. Doch der Video-Schiedsrichter in Paris hatte Zweifel und überprüfte die Szene. Hatte Svenja Huth die nigerianische Torhüterin weiter
  • 127 Leser
Theater

Dradulijöh in der Anstalt

Das Schauspiel Stuttgart zeigt „Die Physiker“ von Friedrich Dürrenmatt – schräg, amüsant, doch tiefgründig.
Hin und wieder spielen sie alle brav Geige – die drei verrückten Physiker unter Leitung der Oberschwester. Da klingt dann Bach an, gezupft und getrommelt wird auch ein bisschen, bis das Ganze in einen Jodelchor mündet – in ein gemeinsam und andächtig zelebriertes „Dradulijöh“. Mit solchen Musikeinlagen setzt Regisseurin Cilli weiter
  • 294 Leser

Einzelhandel Erneut Proteste im Südwesten

Im Tarifkonflikt des baden-württembergischen Einzelhandels sind am Samstag die Warnstreiks fortgesetzt worden. Rund 1200 Beschäftigte beteiligten sich landesweit, teilte ein Sprecher der Gewerkschaft Verdi mit. Beschäftigte in den Regionen Stuttgart, Mannheim-Heidelberg, Heilbronn, Schwäbisch Hall und Umland, Karlsruhe, Pforzheim, Fils-Neckar-Alb, Radolfzell weiter
  • 215 Leser

Erbes beste Gymnastin

Neue deutsche Einzel-Meisterin in der Rhythmischen Sportgymnastik ist Emeli Erbes. Die 16-Jährige vom TSV Schmiden setzte sich im Mehrkampf vor der Bremerin Julia Stavickaja und Kathrin Arovoj aus Wiblingen durch. Hoch hinaus in Ulm Mit einem Stabhochsprungmeeting unter dem Münster wartet die Stadt Ulm am 9. August auf. Wie die Veranstalter nun bekannt weiter
  • 173 Leser

Erst Krimi, dann Titeljubel

Der FC Bayern ist erneut deutscher Meister. Die Münchener gewinnen auch Spiel drei in der Finalserie gegen Alba Berlin, benötigen dabei aber eine Verlängerung.
Nach einem atemberaubenden Basketball-Krimi hat der FC Bayern München die deutsche Meisterschaft im Schnelldurchgang perfekt gemacht. Der in den Playoffs ungeschlagene Titelverteidiger gewann das dritte Finalspiel gegen Alba Berlin dank einer famosen Aufholjagd mit 93:88 (76:76, 32:46) nach Verlängerung. Präsident Uli Hoeneß hatte für das Endspiel-Spektakel weiter
  • 272 Leser

Europarat Russland kehrt wohl zurück

Straßburg/Moskau. Die wahrscheinliche Rückkehr Russlands in die Parlamentarische Versammlung des Europarats (PACE) wird von deutschen Abgeordneten begrüßt. Dass Russland in der Staatenorganisation bleibe, sei wichtig, sagte der PACE-Abgeordnete Johann Wadephul (CDU). Mit einer Resolution am Montag bekäme Moskau sein Stimmrecht zurück, das ihm als Reaktion weiter
  • 222 Leser

Europaspiele Krakau erhält den Zuschlag

Die Europaspiele 2023 finden wie erwartet in Krakau statt. Das beschloss das Europäische Olympische Komitee (EOC) am Samstag auf seiner Generalversammlung in Minsk. Die südpolnische Stadt unweit der tschechischen und der slowakischen Grenze hatte die einzige Bewerbung für die dritte Auflage des Multisport-Events eingereicht. Derzeit laufen in Weißrussland weiter
  • 106 Leser

Federer siegt im „Wohnzimmer“

Tennis-Star Roger Federer hob beide Arme: Der König von Halle ließ sich beim Jubiläum in seinem deutschen „Wohnzimmer“ feiern. Durch das 7:6 (7:2), 6:1 gegen den Belgier David Goffin siegte der Schweizer in Ostwestfalen zum zehnten Mal – dies war ihm zuvor noch bei keinem Turnier gelungen. Nach 1:23 Stunden verwandelte der 37-Jährige weiter
  • 249 Leser

Formel 2 Nächste Nullrunde für Schumacher

Nächste Nullrunde für Mick Schumacher: Der Formel-2-Neuling vom Prema-Team hat bei der fünften Saisonstation in Le Castellet/Frankreich an einem unglücklich verlaufenen Rennwochenende erneut die Punkteränge verpasst. Im Hauptrennen wurde der Sohn von Rekordweltmeister Michael Schumacher abgeschossen, auch beim Sprintrennen musste er aufgeben. Der 20-Jährige weiter
  • 122 Leser

Frau fliegt aus dem Auto

Eine 39 Jahre alte Fahrerin ist im Landkreis Heilbronn aus ihrem Auto geschleudert worden und hat schwere Verletzungen erlitten. Sie war nach Angaben der Polizei vom Samstag nicht angeschnallt, als sich der Wagen überschlug. Die Frau kam in eine Klinik. Lebensgefährlich verletzt Ein 31-Jähriger ist in Karlsruhe in der Wohnung eines Bekannten mit einem weiter
  • 176 Leser

Frauenfußball

FRAUENFUSSBALL WM in Frankreich, Achtelfinale Deutschland – Nigeria 3:0 (2:0) Deutschland: Schult (VfL Wolfsburg/28 Jahre/63 Länderspiele) – Gwinn (SC Freiburg/19/12), Doorsoun (VfL Wolfsburg/27/29), Hegering (SGS Essen/ 29/7), Schweers (FC Bayern/30/47), ab 46. Simon (Olympique Lyon/26/19) – Huth (1. FFC Turbine Potsdam/28/48), Leupolz weiter
  • 128 Leser

Fußball Hamann kurz im Gefängnis

Die englische Tageszeitung „Daily Mail“ hat berichtet, dass der ehemalige Fußball-Profi und aktuelle Sky-Experte Dietmar Hamann in Sydney nach einem Angriff auf seine Freundin zwischenzeitlich festgenommen wurde. Der Ex-Nationalspieler verbringt derzeit seinen Urlaub in Australien. Laut der Tageszeitung wurde die Polizei zu einem Haus in weiter
  • 153 Leser

Genial oder gefährlich?

Forscher versuchen, ausgestorbene Arten wiederzubeleben oder das Verschwinden bedrohter Spezies zu verhindern. Das stößt nicht nur auf Beifall.
Der Tod des Nashorns Sudan im vergangenen Jahr in Kenia ging um die Welt. Unter den Tieren war der Bulle ein Promi: Sudan war das letzte männliche Nördliche Breitmaulnashorn auf der Erde. Mit seinem Tod starb die Unterart fast aus. Doch die Wissenschaft könnte sie möglicherweise retten. Mit moderner Technik arbeiten Wissenschaftler daran, ein kleines weiter
  • 304 Leser

Gericht plant genaue Kontrollen

Für den Prozess zur Gruppenvergewaltigung in Freiburg werden die Sicherheitsvorkehrungen erhöht.
Für den Prozess um die Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen in Freiburg planen die Justizbehörden erhöhte Sicherheitsvorkehrungen. Grund ist das erwartete große Besucher- und Medieninteresse, sagte ein Sprecher des Landgerichts Freiburg. Geplant seien unter anderem Zugangskontrollen. Der Prozess vor der Jugendkammer des Gerichts beginnt am kommenden weiter
  • 174 Leser
Zeppelin-Stiftung

Gezerre um das Zeppelin-Erbe

Nachfahren des Luftschiff-Grafen fordern die Rückabwicklung. Friedrichshafen möchte weiter Millionen verteilen. Jetzt ist Gerichtstermin.
Für Albrecht von Brandenstein-Zeppelin ist klar: Das Gesetz zur Auflösung der Zeppelin-Stiftung 1947 ist rechtswidrig, die Übertragung an die Stadt Friedrichshafen damals, nach dem zweiten Weltkrieg, null und nichtig. 2015 hat der Urenkel des Stiftungsgründers, des Luftschiffgrafen Ferdinand von Zeppelin, bei der Stiftungsaufsicht, dem Tübinger Regierungspräsidium, weiter
  • 202 Leser
Grundrechte

Grundrechte Seehofer will Entzug prüfen

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will den Personen- und Objektschutz verstärken. Alle Ebenen müssten einbezogen werden, auch die kommunale. Beleidigung, Verleumdung, Volksverhetzung im Netz soll geahnet werden. Prüfen will der Minister auch, Demokratiefeinden Grundrechte zu entziehen. Einen entsprechenden Vorstoß hatte der ehemalige CDU-Generalsekretär weiter
  • 232 Leser

Görges und Kerber fit für Wimbledon

Deutsche Spielerinnen zeigen bei Vorbereitungsturnieren ihre aufsteigende Form.
Wimbledon kann kommen: Angelique Kerber und Julia Görges haben einen Turniersieg zwar jeweils knapp verpasst, doch eine Woche vor dem Turnierstart im Rasen-Mekka bewiesen die deutschen Fed-Cup-Spielerinnen stark ansteigende Form. Daran änderte Kerbers etwas unglückliche Halbfinal-Niederlage auf Mallorca ebenso wenig wie der vergebliche Griff von Görges weiter
  • 269 Leser

Hamiltons nächster Coup

Der Mercedes-Weltmeister zieht an der Spitze einsam seine Kreise, während Ferrari die Lücke nicht schließen kann. Sebastian Vettel verpasst sogar das Podium.
Einen „wunderbaren Tag in Südfrankreich“ hatte mal wieder nur Lewis Hamilton, Sebastian Vettel war wie so oft als Krisenmanager gefragt. Der Ferrari-Star mühte sich wacker, wie immer nach Niederlagen Zuversicht zu verbreiten. Doch nach dem nächsten Tiefschlag mit Platz fünf beim Großen Preis von Frankreich wirkte auch der seit knapp zehn weiter
  • 118 Leser
Börsenparkett

Happy Birthday, SDax!

Im Börsensegment SDax finden sich prominente Namen: Varta, Bilfinger, Wüstenrot, Schaeffler, Heidelberger Druck oder Klöckner. Und mit Borussia Dortmund der hierzulande einzige börsennotierte Fußball-Club. Insgesamt 70 kleinere und mittelgroße Aktiengesellschaften sind im SDax gelistet. Sie liefern im Schnitt eine gute Vorstellung, seit das Börsenbarometer weiter
  • 249 Leser

Investoren aus Osteuropa greifen nach Handelskonzern Metro

Der tschechische Milliardär Daniel Kretinsky will mit seinem Kompagnon Patrik Tkac den angeschlagenen Lebensmittelkonzern Metro (Düsseldorf) übernehmen. Es sei nicht beabsichtigt, Metro-Märkte in Deutschland und anderen Metro-Kernmärkten zu schließen oder Stellen in größerem Umfang abzubauen, teilte Kretinskys Holding EP Global Commerce (Grünwald bei weiter
  • 230 Leser

Iran: USA antworten mit Cyberkrieg und Sanktionen

US-Präsident Trump kündigt weitere wirtschaftliche Strafmaßnahmen an. Teheran warnt vor einem unkontrollierbaren Krieg in der Golfregion.
Im eskalierenden Konflikt mit dem Iran hat US-Präsident Donald Trump neue Sanktionen gegen das Land angekündigt. An diesem Montag würden „bedeutende zusätzliche Sanktionen“ verkündet, schrieb Trump auf Twitter. Er stellte zugleich in Aussicht, die Strafmaßnahmen wieder außer Kraft zu setzen – dafür müsste sich die Führung in Teheran weiter
  • 234 Leser

Italien Sami Khedira auf der Kippe

Um den heftig umworbenen Niederländer Matthijs de Ligt (19) von Ajax Amsterdam zu verpflichten, könnte Italiens Rekordmeister Juventus Turin zwei seiner Stammspieler – den 2014er-Weltmeister Sami Khedira (32) und Ex-Bundesliga-Profi Mario Mandzukic (33) opfern. Laut Gazzetta dello Sport zählen die beiden Routiniers zu einer Liste von Spielern, weiter
  • 120 Leser

Jugendfußball

JUGENDFUSSBALL U-21-EM in Italien, Vorrunde Gr. A: Belgien – Italien 1:3 (0:1) Spanien – Polen 5:0 (3:0) Tabelle: 1. Spanien 3 Spiele/6 Punkte, 2. Italien 3/6, 3. Polen 3/6, 4. Belgien 3/0. Gr. B: Österreich – Deutschland 1:1 (1:1) Deutschland: Nübel (FC Schalke 04) – Klostermann (RB Leipzig), Tah (Bayer Leverkusen), Baumgartl weiter
  • 133 Leser

Kampf um die Kohle

Protest im Ödland : Tausende Menschen haben am Wochenende im rheinischen Tagebaugebiet Garzweiler für einen schnelleren Kohleausstieg und mehr Klimaschutz demonstriert. Neben friedlichen Protesten gab es auch illegale Aktionen; Aktivisten des Bündnisses „Ende Gelände“ durchbrachen eine Polizeikette und drangen in den Tagebau ein. Foto: Björn weiter
  • 250 Leser

Kovac bekommt Wunschkandidaten an seine Seite

Hansi Flick, ehemaliger Assistent der Nationalmannschaft, wird Co-Trainer beim FC Bayern München.
Bayern-Trainer Niko Kovac setzt beim FC Bayern München künftig auf die Unterstützung von Joachim Löws wichtigstem Helfer beim WM-Triumph von Rio de Janeiro. Das Engagement von Hansi Flick als Co-Trainer beim deutschen Rekordmeister ist laut „Kicker“ perfekt. Demnach erhält der langjährige Löw-Assistent beim FC Bayern einen Zweijahresvertrag. weiter
  • 271 Leser

Kritik an Bundespolitik

OB klagt über fehlende Erlaubnis, Gerettete aufzunehmen.
Der Oberbürgermeister von Rottenburg, Stephan Neher (CDU), drängt auf eine praxisnahe Hilfe für Bootsflüchtlinge im Mittelmeer. Neher hatte vergangene Woche angekündigt, rund 50 Flüchtlinge von dem Rettungsschiff „Sea-Watch 3“ in seiner Stadt aufnehmen zu wollen. Er hadert mit der fehlenden Erlaubnis des Bundes. „Wenn Städte bereit weiter
  • 170 Leser

Kritik an Videobeweis

Deutsches Team profitiert von Entscheidungen.
Alexandra Popp wusste zunächst nicht, warum ihr Tor gegen Nigeria per Videobeweis überprüft wurde. Erst Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg klärte auf. Letztlich wertete die japanische Schiedsrichterin Yoshimi Yamashita die Position von Svenja Huth im Torraum jedoch nicht als aktives Abseits und gab den Treffer. Zwei Minuten später der nächste weiter
  • 114 Leser

Leichtathletik

LEICHTATHLETIK Europaspiele in Minsk/Weißrussland Männer, 100 m: 1. Nascimento (Portugal) 10,35, 2. Volko (Slowakei) 10,38, 3. Harvey (Türkei) 10,42, ... 5. Pohl (Wetzlar) 10,54. – 110 m Hürden: 1. Fofana (Italien) 13,60, 2. Parachonka (Weißrussl.) 13,68, 3. Douwalidis (Griechenland) 13,72, 4. Bayer (Ingolstadt) 13,80. weiter
  • 118 Leser

Leichtathletik Tübinger Meeting fällt ins Wasser

Das internationale Läufer- und Springer-Meeting in Tübingen ist wegen heftigen Regens am Samstagabend kurzfristig abgesagt worden. „Die Bedingungen für sportliche Leistungen sind einfach nicht gegeben. Wir können keine Sicherheit gewährleisten“, sagte Veranstalter Tom Schleich nach der gemeinsamen Entscheidung mit Oberbürgermeister Boris weiter
  • 114 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Rosi Mittermaier (68) und Christian Neureuther (70), die ehemaligen Skirennfahrer, sind zu Ehrenbürgern von Garmisch-Partenkirchen ernannt worden. Bei einer Zeremonie in dem früheren Olympia-Ort erhielten die Eltern des jüngst zurückgetretenen Ski-Stars Felix Neureuther am Samstag Urkunden und durften sich in das Goldene Buch der Marktgemeinde eintragen. weiter
  • 276 Leser

Lob von Merz und Spahn

Zwei Mitbewerber stärken Kramp-Karrenbauer den Rücken.
Lob von den Konkurrenten: Gesundheitsminister Jens Spahn und Ex-Fraktionschef Friedrich Merz haben CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer den Rücken gestärkt. „Annegret Kramp-Karrenbauer hat die schwere Aufgabe gemeistert, die CDU nach einer äußerst knappen Entscheidung um den Parteivorsitz wieder zusammenzuführen“, sagte Spahn der „Welt weiter
  • 249 Leser
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million EUR auf die Losnummer 1 342 710; 100 000 EUR auf die Losnummer 1 233 056; 50 000 EUR auf die Losnummer 1 176 444; 10 000 EUR auf die Losnummer: 1 973 949; je 1000 EUR auf die Endziffer 6184; je 200 EUR auf die Endziffer 67. Ergänzungsbezüge Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer 7: 10 EUR, weiter
  • 275 Leser

Markt für private Ladesäulen kommt langsam in Fahrt

Das Angebot an sogenannten Wallboxen für Hausbesitzer wächst. An öffentlichen Ladepunkten klappt es mit der Technik, doch die Tarife sind ein Wirrwarr.
E-Autos sind teuer in der Anschaffung, haben eine geringere Reichweite als Verbrenner und müssen unterwegs zu unvorhersehbaren Bedingungen aufgeladen werden. Das sind die wichtigsten Gründe, die Verbraucher bislang von der Anschaffung eines Elektro-Autos abhalten. Wer allerdings über eine Garage oder einen festen Stellplatz verfügt, kann das Elektro-Zeitalter weiter
  • 4
  • 421 Leser
Frauen-WM 2019

Marozsán im Viertelfinale wieder dabei

Die 27-Jährige soll das DFB-Team in Rennes wieder unterstützen. Der verletzte Zeh ist noch getapt.
Dzsenifer Marozsán wird im Viertelfinale (Samstag, 18.30 Uhr) wieder für die deutsche Nationalmannschaft auf dem Platz stehen. Davon geht Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg fest aus. „Die Dzseni wird im Viertelfinale wieder auflaufen, dafür haben wir alles gegeben“, sagt die 51-Jährige, „dafür sind wir marschiert und dafür hat weiter
  • 268 Leser

Mercedes zum Rückruf verpflichtet

Behörde wirft Daimler vor, illegale Software eingesetzt zu haben. 60 000 Fahrzeuge sind betroffen.
Der Autobauer Daimler muss rund 60 000 Diesel-Geländewagen in Deutschland wegen des Vorwurfs einer illegalen Abgastechnik in die Werkstätten holen. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) ordnete einen Pflicht-Rückruf mit Sofortvollzug für die betroffenen Modelle vom Typ Mercedes-Benz GLK 220 an. Das teilte das Bundesverkehrsministerium am Samstag mit. Gestern weiter
  • 236 Leser

Mit 75 noch nicht reif für die Rente

Der Firmenpatriarch hat aus dem Taxibetrieb seines Vaters ein weltweites Mietwagen-Imperium aufgebaut.
Erich Sixt hat es geschafft. „Wir sind 2018 die Nummer eins in Europa geworden“, verkündete er den Aktionären auf der Hauptversammlung vor drei Wochen stolz. Aber kaum ist ein Gipfel erreicht, hat er schon das nächste Ziel ins Auge gefasst. „Erfolg ist der größte Feind des Erfolges. Sich darauf auszuruhen, wäre fatal“, sagt er. weiter
  • 242 Leser

Moritz Seider zieht das große Los

Noch nie fiel beim NHL-Draft die Wahl auf einen deutschen Verteidiger so früh wie in diesem Jahr.
Dieser einmalige Moment seiner Eishockey-Karriere überwältigte Moritz Seider. All seine Erwartungen wurden beim NHL-Draft übertroffen, seine Abgeklärtheit war verschwunden. Dass der Verteidiger der Adler Mannheim und WM-Debütant vom Mai in der ersten Runde der jährlichen Talenteziehung der Nordamerika-Liga gewählt werden würde, galt als sicher. Dass weiter
  • 124 Leser

Müdes 1:1 reicht fürs Tokio-Ticket

Deutsche U21-Kicker spielen gegen starke Österreicher unentschieden. Das Halbfinale ist erreicht.
Ein Traumtor von Luca Waldschmidt und ganz viel Glück: Die deutsche U21-Nationalmannschaft ist mit einem mageren Remis gegen Österreich ins EM-Halbfinale eingezogen. Das Team von DFB-Trainer Stefan Kuntz holte beim wenig titelreifen 1:1 (1:1) in Udine den noch fehlenden Punkt, als Belohnung gab es das begehrte Ticket für die Olympischen Spiele 2020 weiter
  • 134 Leser

Nazi-Adler für 3,5 Millionen zu verkaufen

Die Heckfigur der vor Uruguay versenkten „Admiral Graf Spee“ wird 13 Jahre nach der Bergung angeboten.
Vor 80 Jahren sank das deutsche Panzerschiff „Admiral Graf Spee“ auf den Grund des Río de la Plata, jetzt bereitet der Heckadler aus Bronze in Montevideo und Berlin Kopfschmerzen. Ein Gericht hat das uruguayische Verteidigungsministerium dazu verurteilt, den Reichsadler mit Eichenlaubkranz und Hakenkreuz binnen 90 Tagen zu verkaufen und weiter
  • 269 Leser

Neue Heimat für das IOC

Neuer Schlüssel für den Arbeitsplatz von Thomas Bach: Der IOC-Präsident hat das neue Hauptquartier in Lausanne eingeweiht. „Das Olympic House ist das Zuhause für uns alle“, sagte Bach. Foto: Fabrice Coffini/afp weiter
  • 136 Leser

Neuer deutsch-französischer Radweg

Winfried Hermann (Grüne) hat am Sonntag einen neuen Radweg von Rheinau (Ortenaukreis) nach Frankreich eröffnet. „Das Projekt ist ein großartiges Beispiel dafür, dass grenzüberschreitende Zusammenarbeit gelingt“, erklärte Baden-Württembergs Verkehrsminister. Der Rad- und Fußweg führt über den Rhein nach Gambsheim und ist ein deutsch-französisches weiter
  • 178 Leser

Neuzugänge Augsburg verjüngt seine Mannschaft

Der FC Augsburg hat einen weiteren jungen Neuzugang präsentiert. Nach dem Schweizer U21-Nationalspieler Ruben Vargas (20 Jahre) vom FC Luzern und Noah Sarenren Bazee (22) von Hannover 96 verpflichtete der schwäbische Fußball-Bundesligist am Wochenende den brasilianischen Nachwuchs-Nationalspieler Iago. Der 22 Jahre alte Linksverteidiger kommt weiter
  • 146 Leser

Oppositionskandidat siegt in Istanbul

Wahlwiederholung führt zu schwerer Schlappe für Ministerpräsident Erdogan.
Bei der Wiederholung der Kommunalwahl in Istanbul hat sich der Kandidat der Opposition Ekrem Imamoglu durchsetzen können. Imamoglus Sieg bedeutet eine schwere Niederlage für den türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan. Die staatliche Wahlbehörde hatte noch gar nicht mit der Veröffentlichung der Auszählungsergebnisse begonnen, da gestand der Regierungskandidat weiter
  • 239 Leser

Party Mehr als 30 Gäste erkranken

Rettungskräfte haben auf einer Party in Freiburg mehr als 30 Menschen medizinisch behandelt. Im Verlauf der Feier auf dem Messegelände hätten am Samstag plötzlich immer mehr Partygänger über Unwohlsein geklagt und sich übergeben, sagte ein Sprecher des Roten Kreuzes. Die Polizei vermutet, dass die Symptome von K.o.-Tropfen verursacht worden sind. Um weiter
  • 218 Leser

Pavlos Wacker ist neuer Juso-Chef

Ein Datenskandal hat die Jungsozialisten im Land aufgemischt und die Wahl des Vorsitzenden stark beeinflusst.
Die Jusos im Südwesten haben inhaltliche und personelle Konsequenzen aus ihrem internen Datenskandal gezogen. Beim Landesparteitag am Wochenende in Sindelfingen (Landkreis Böblingen) wählten sie ihre bisherige Vorsitzende Stephanie Bernickel (30) ab und setzten mit Pavlos Wacker (21) einen vom Datenskandal unbelasteten Mitstreiter an ihre Spitze. Zudem weiter
  • 223 Leser

Petition pro Armageddon

Man muss sich die Apokalypse als eine ungemütliche Veranstaltung vorstellen: Hagel aus Feuer und Blut, Erdbeben und (laut Bibel) jede Menge Posaunen. In der köstlichen Serie „Good Omens“ tun sich ein Engel und ein Dämon zusammen, um das zu verhindern – und tricksen ihre Vorgesetzten in Himmel und Hölle aus, die alle ganz wild darauf weiter
  • 248 Leser
Auktion

Rekord-Erlös für Gilmours „Black Strat“

Die Gitarrensammlung des Pink-Floyd-Musikers David Gilmour erzielte bei Christie's rund 18,9 Millionen Euro. Seine „Black Strat“ brach mit rund 3,5 Millionen den Rekord. Das Geld geht an Klimawandel-Gegner. Foto: Johannes Eisele/afp weiter
  • 362 Leser

Rhythmische Gymnastik

RHYTHMISCHE GYMNASTIK DM in Nürnberg Mehrkampf: 1. Erbes (Schmiden) 62,80, 2. Stavickaja (Bremen) 60,55, 3. Arovoj (Wiblingen) 51,75, 4. Kriebel (Dahn) 51,50, 5. Wahnke (Eschborn) 49,40, 6. Schupp (Bremen) 48,25, 7. Laux (Dahn) 47,80. Gruppe: 1. Bremen 1860 26,90, 2. Dahner Felsenland 23,70, 3. TV Dahn 22,05, 4. Braunschweiger 19,05. weiter
  • 117 Leser

Schiedsrichter DFB stellt drei Hauptamtliche ein

Vor dem Start der kommenden Bundesliga-Saison verstärkt der DFB seine Schiedsrichter-Abteilung mit drei ehemaligen Top-Referees. Florian Meyer, Peter Sippel und Jan-Hendrik Salver werden ab dem 1. Juli hauptamtlich für den DFB arbeiten – so wie es Videobeweis-Projektleiter Jochen Drees bereits tut. Meyer wird als "Leiter Coaching" eingesetzt, weiter
  • 120 Leser

Schwieriger Weg zum Wunschkind

Wissenschaftler monieren, die gesetzlichen Rahmenbedingen in der Reproduktionsmedizin seien überholt. Doch die Politik scheut sich, das Thema aufzugreifen.
Warten, warten, warten – erst darauf, auf natürlichem Wege schwanger zu werden. Später dann, ob es mit künstlicher Befruchtung klappt. Jedes zehnte Paar bleibt laut Familienministerium ungewollt kinderlos. Familie Reinert (Name geändert) hat eine nervenaufreibende Zeit hinter sich. Der Kinderwunsch war riesengroß. Die biologische Uhr der potenziellen weiter
  • 258 Leser

Skepsis nimmt zu

Experten erwarten Stillstand auf dem Arbeitsmarkt.
Der deutschen Wirtschaft droht angesichts der wachsenden globalen Risiken nach Expertenprognosen eine weitere Verlangsamung des Konjunkturtempos. Selbst die moderaten wirtschaftlichen Prognosen von vor wenigen Monaten seien inzwischen schon wieder Makulatur, berichten Volkswirte deutscher Großbanken. „Insgesamt läuft die deutsche Wirtschaft nur weiter
  • 289 Leser
Skulptur

Skulptur „Statue of Liberty“ in Berlin

Die Skulptur „Statue of Liberty“ des dänisch-norwegischen Künstlerduos Elmgreen und Dragset empfängt künftig die Besucher im „Hamburger Bahnhof“, dem Berliner Museum für Gegenwart. Das Werk aus dem Jahr 2018 besteht aus einem Betonsegment der Berliner Mauer, in das ein funktionsloser Geldautomat integriert ist. Die Schenkung weiter
  • 347 Leser
SPORT AKTUELL

Sport aktuell

Fußball-WM Die deutschen Frauen stehen nach einem 3:0 gegen Nigeria im Viertelfinale. Basketball Der FC Bayern ist deutscher Meister. Nach Verlängerung gewinnt München auch Spiel drei in der Finalserie gegen Alba Berlin. U21-EM Nach einem 1:1 gegen Österreich steht das junge DFB-Team im Halbfinale. weiter
  • 184 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sport1 8 bis 15 Uhr, 15.15 bis 16 Uhr, 16.15 bis 18 Uhr und 18.15 bis 20.55 Uhr: Europaspiele u.a. Tischtennis, 3x3 Basketball, Badminton und Judo 20.55 - 23.00 Fußball, U-21-EM, Konferenz der Gruppe C: Kroatien - England und Frankreich - Rumänien Eurosport 13.25 bis 16.30 Uhr: Snooker World Main Tour World Cup: 1. Tag des Mannschaftsturniers Aus Wuxi weiter
  • 120 Leser

Starkregen vor der Hitze

In Deutschland, der Schweiz und Italien entstehen Schäden.
In Bayern sind wegen Starkregens vielerorts am Wochenende Keller vollgelaufen. Allein im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Nord rückten die Helfer bis Samstagnacht zu 195 Einsätzen aus, teilte die Polizei am Sonntag mit. Am Flughafen München musste der Flugbetrieb am Samstagabend für mehr als eine Stunde ruhen. Auch Baden-Württemberg war von Unwettern weiter
  • 303 Leser

Tirol weitet Fahrverbot aus

Trotz Protesten aus Bayern will die Tiroler Landesregierung die Fahrverbote auf Landstraßen im Großraum Innsbruck ausweiten. Auch der Transitverkehr in den Bezirken Kufstein und Reutte solle eingeschränkt werden, kündigte der Tiroler Regierungschef Günther Platter an. Fähr-Personal im Streik Kurz vor Beginn der Sommersaison auf Korsika streikt das Fährpersonal weiter
  • 256 Leser

Torres beendet Karriere

Der frühere spanische Weltmeister Fernando Torres bestreitet am 23. August in Japan das letzte Spiel. „Ich bin hier, um meinen Rücktritt vom Profifußball bekanntzugeben“, sagte der 35-Jährige am Sonntag. Foto: E. Hoshiko/dpa weiter
  • 115 Leser

Tour-Start der Stones

Mit einem fitten Mick Jagger (75) haben die Rolling Stones am Freitag in Chicago den verspäteten Auftakt ihrer US-Tour gefeiert. Videos zeigen, wie der Sänger der britischen Band wie eh und je über die Bühne tänzelt. Wegen eines Krankenhausaufenthalts des Frontmanns wurden Ende März die Konzerte zunächst abgesagt . Chance sagt Roskilde ab US-Musiker weiter
  • 290 Leser
Querpass

Trommeln fürs Viertelfinale

Bum, bum. Die Trommelschläge hört man schon von Weitem. Noch bevor man das Stade des Alpes sieht. Bum, bum. WM-Stimmung ist da, bereits vor dem Spiel am Stadion und in der Altstadt von Grenoble. Auch das Wetter meint es gut: Nach Dauerregen am Tag zuvor und am Morgen klart der Himmel auf. Die Sonne scheint, und wie. Grüppchen in Fußballtrikots laufen weiter
  • 136 Leser
Pkw-Maut

Tschechien Hunderttausende gegen Babis

Bei der größten Demonstration in Prag seit 30 Jahren haben mehrere Hunderttausend Menschen gegen die Regierung protestiert. Die Veranstalter vom Netzwerk „Eine Million Augenblicke für Demokratie“ sprachen von mindestens 250 000 Teilnehmern. Sie fordern unabhängige Ermittlungen gegen Regierungschef Andrej Babis. Hintergrund sind Berichte, weiter
  • 229 Leser

USA Mehr Firmen auf Schwarzer Liste

Die US-Regierung hat nach dem gegen den chinesischen Technologie-Riesen Huawei verhängten Bann fünf weitere Firmen und Organisationen aus China auf die Schwarze Liste gesetzt. Auch sie stellten eine Gefahr für die nationale Sicherheitsinteressen der USA dar, oder könnten sich zu einer entwickeln. Betroffen sind der Supercomputer-Hersteller Sugon und weiter
  • 225 Leser

Volltreffer aus 187 Metern

Schlag ins Glück Golfprofi Gaganjeet Bhullar ist bei den 31. BMW Open in Eichenried ein seltenes Kunststück gelungen. Der 31 Jahre alte Inder versenkte den Ball an Loch 17 aus 187 Metern mit einem Schlag. Für sein Hole-in-one bekam Bhullar eine Luxus-Karosse des Veranstalters BMW im Wert von 193 880 Euro. Martin Kaymer hat derweil trotz zwischenzeitlicher weiter
  • 153 Leser

Wer richtet Winterspiele 2026 aus?

Mailand oder Stockholm: Auf der 134. Session des IOC in Lausanne wird der Ausrichter gewählt.
Mailand sieht sich im Vorteil, Stockholm verspricht magische Spiele. Einen Tag vor der Vergabe der XXV. Olympischen Winterspiele 2026 auf der Session des Internationalen Olympischen Komitees an diesem Montag in Lausanne haben die beiden Kandidaten noch einmal für sich geworben. „Wir sind der Vorreiter, und wir sind stolz auf diese Tatsache“, weiter
  • 124 Leser

Leserbeiträge (6)

Young-/Oldtimer-Treffen des MSC Reichenbach am 14. Juli 2019 auf dem Neuhof

Am 14. Juli veranstaltet der MSC sein 41. Oldtimertreffen unter dem Motto „Alles was Räder hat“ auf dem Neuhof bei Reichenbach. Auf dem Gelände von Hugo Starz werden rund um die Scheune ab 10.00 Uhr die Fahrzeuge erwartet. Wir freuen uns über jeden der mit seinem fahrbaren Untersatz vorbei schaut. Für das leibliche Wohl

weiter
  • 886 Leser

VW, Google, ... - Konzernkritik nötiger denn je

Konzerne und die hinter ihnen stehenden Ultra-Reichen bestimmen mit ihren Profit-Interessen immer mehr die gesellschaftlichen Entwicklungen. Mit verheerenden Folgen für Mensch und Umwelt.Ob beim Klimawandel und der Umwelt, beim Abbau der öffentlichen Daseinsfürsorge, bei Kultur und Bildung, bei Arbeit und Einkommen, bei Mieten und Lebenshaltungskosten

weiter
  • 4
  • 578 Leser

Albverein: Schatzsuche digital

Was früher Schatzsuche oder Schnitzeljagd hieß, ist heute Geocaching. In diese digitale Suche nach dem Schatz, dem „Cache“ führte Fabian Greif bei der letzten Wanderung des Schwäbischen Albvereins ein. Neben einigen Experten, die den Sport schon länger betreiben, waren auch blutige Anfänger dabei. Auch sie

weiter
Lesermeinung

Organisiertes Schulschwänzen

Immer wieder berichtet die Polizei von Verbrechen, denen vor allem ältere, alleinstehende Bürger ausgesetzt sind. Überwiegend sind es Frauen, Rentnerinnen, die gewohnt sind zu sparen und das Ersparte zusammenhalten können. Hier setzen die Betrüger an: Sie nehmen zunächst Kontakt über das Telefon auf. Die Anrufer sind dann, je nach erstem Aushorchen,

weiter

Mitgliederversammlung

Einladung zur Mitgliederversammlung am 19.07.201919.00 Uhr Löwenforum auf dem SportplatzTagesordnung1. Geschäftsbericht des 1. Vorsitzenden und Kassenbericht des Kassiers2. Informationen zum Hallenneubau3. Tätigkeitsberichte der Abteilungsleiter4. Bericht der Kassenprüfer5. Entlastung des Vorstands und des Beirats6. Beschlussfassung

weiter
  • 4
  • 477 Leser

inSchwaben.de (3)

Kunst und Kultur

Die Programmvielfalt der „Gmünder ART“ 2019 lässt keine Wünsche offen

Schwäbisch Gmünd. Schwäbisch Gmünd im Ausnahmezustand: Die sechste „Gmünder ART“ lädt am 28. und 29. Juni zum Schauen, Lauschen und Staunen in den Remspark und die Innenstadt ein.

Gmünder Kunstschaffende präsentieren bei überwiegend freiem Eintritt (Ausnahme: Remspark-Bühne) ihr enormes Spektrum und bespielen Plätze, Straßen und besondere

weiter
  • 650 Leser

Unikate außerhalb der Ateliers

Eine Ausstellung der besonderen Art bieten die Gmünder Schmucktage, wo Gold- und Silberschmiede sowie Schmuckdesigner ihre individuellen und einzigartigen Werke zeigen.

Schwäbisch Gmünd. Zentral im Herzen von Gmünd, im Festsaal des Kulturzentrum Prediger, können die Besucher ein breites Spektrum an individuellem, einzigartigem und aktuellem Schmuck der teilnehmenden Gmünder Gold- und Silberschmiede und der hier ansässigen Schmuckdesigner bewundern und erwerben.

Diese sehr hochwertige Ausstellung, bei der die Gmünder

weiter
  • 474 Leser

Die Rems steht in Flammen

DIESE WOCHE: PLÜDERHAUSEN

Bei der Highlightwoche in Plüderhausen steht die Rems in Flammen. Das Traditionsfest an den Ufern der Rems in Plüderhausen wird zur Highlightwoche innerhalb der Remstal Gartenschau 2019 noch einmal um einige Attraktionen größer. Und Plüderhausen macht seinem Remstal Gartenschau-Slogan „Unendlich beliebt“ alle Ehre!

Das große Abschlussfeuerwerk

weiter
  • 470 Leser