Artikel-Übersicht vom Dienstag, 25. Juni 2019

anzeigen

Regional (125)

Radfahrer nach Unfall wiederbelebt

Polizei Weil er sich nicht an die Verkehrsregeln hielt, kollidierte ein 65-jähriger Radfahrer in Bettringen mit einem Auto.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Ein 65-jähriger Fahrradfahrer hat sich am Dienstagnachmittag bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Auto in Unterbettringen schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei berichtet, war der Radfahrer gegen 12.50 Uhr von der Neue Straße kommend in den Kreisverkehr Scheffoldstraße eingefahren und sogleich in die falsche

weiter
Polizeibericht

Baby aus Auto gerettet

Schorndorf. Ein drei Monate altes Baby musste am Dienstag in Schorndorf aus einem überhitzten Auto gerettet werden. Die Mutter hatte das Kind kurz nach 11 Uhr in ihr Auto gesetzt, als plötzlich aufgrund eines technischen Defekts die Türe verriegelte, während der Schlüssel im Autoinnenraum war. Aufgrund der Hitze wurde sofort ein Notruf abgesetzt, woraufhin

weiter
  • 196 Leser

Bauplätze und das Klima

Gemeinderat Volle Tagesordnung an diesem Mittwoch, 26. Juni.

Schwäbisch Gmünd. Wo einst die Fehrle-Gärten in der Gmünder Weststadt waren, sollen insgesamt 150 Wohneinheiten entstehen. Mit dem Plan dafür beschäftigt sich der Gemeinderat in seiner öffentlichen Sitzung an diesem Mittwoch, 26. Juni, ab 16 Uhr im Rathaus. Und es geht um weitere Bebauungspläne: den für die Erweiterung der „Neugärten“ in

weiter

Die Bürger wollen sich engagieren

Ortschaftsrat Bürgerverein soll den Rahmen für die Quartiersarbeit in Bettringen bilden.

Gmünd-Bettringen. 2017 hat sich Gmünds größter Stadtteil auf den Weg gemacht und mit einer Bürgerbefragung in den Ort hineingehorcht: Wie soll und kann sich Bettringen weiter entwickeln? Eine Sozialraumanalyse und eine Klausurtagung des Ortschaftsrates folgten. Und im letzten halben Jahr schließlich Bürgertische zu verschiedenen Themen wie dem Zusammenleben

weiter
  • 175 Leser
Polizeibericht

In Toilette eingesperrt

Waiblingen. Einen 23 Jahre alten Mann mussten Polizei und Feuerwehr am Montag gegen 18 Uhr aus einer öffentlichen Toilette befreien. Der Mann musste – nachdem er sein Geschäft verrichtet hatte – feststellen, dass der Türgriff der Toilette von innen abgerissen war. Dadurch konnte er die Türe nicht öffnen. Mit seinem Handy rief er Hilfe. Zunächst versuchte

weiter
  • 4
  • 223 Leser
Polizeibericht

Unfallverursacher haut ab

Mutlangen. Auf dem Kundenparkplatz eines Discounters hat sich am Montag eine Unfallflucht ereignet. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein bislang unbekannter Autofahrer gegen 17 Uhr einen geparkten Toyota beschädigt und einen Sachschaden von rund 2.000 Euro hinterlassen. Hinweise nimmt das Polizeirevier in Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171) 3580

weiter
  • 689 Leser
Polizeibericht

Versuchter Einbruch in Kiosk

Welzheim. Ein unbekannter Täter hat in der Nacht zum Dienstag versucht in ein Kiosk in der Schorndorfer Straße einzudringen. Er hatte an einem Fenster ein Metallgitter durchtrennt, dann jedoch von der weiteren Tatausführung abgelassen. Der Sachschaden wird von der Polizei auf rund 500 Euro beziffert. Der Polizeiposten Welzheim bittet um Zeugenhinweise

weiter
  • 624 Leser

Großprojekt nähert sich Fertigstellung

Ortschaftsrat Straßdorfer Gremium informiert sich vor Ort über Fortschritte in der neuen Dorfmitte und diskutiert Gestaltung des künftigen Platzes.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf

Bisher war der Platz beim neuen DRK-Zentrum in der Straßdorfer Ortsmitte in der Planung - jetzt geht es an die Ausschreibungen. Das Straßdorfer Großprojekt „Neue Dorfmitte“ nähert sich damit seiner Vollendung. Und zwar in schnelleren Schritten als angenommen. „Wir wollen mal sehen, was wir da machen können“,

weiter
  • 134 Leser

Überdurchschnittlich viele Raser unterwegs

Ortschaftsrat Bürger fordern mehr Kontrollen in Hussenhöfer Gassenäcker- und Panoramastraße.

Gmünd-Hussenhofen. Immer wieder erreichen ihn Bitten von Bürgern um verstärkte Geschwindigkeitsüberwachung in Hussenhofen, Hirschmühle und Zimmern, führte Ortsvorsteher Thomas Kaiser in der Ortschaftsratssitzung in Hussenhofen in die Tagesordnung ein. Die Anfragen verdeutlichten: „Geschwindigkeitsüberwachung ist der Bürgerschaft ein Anliegen.“

weiter
  • 110 Leser
Kurz und bündig

Ausstellung in der VHS

Schwäbisch Gmünd. Die Ausstellung „100 Jahre Evangelische Frauen in Württemberg“ in der Gmünder Volkshochschule wird am kommenden Freitag, 28. Juni, um 17.30 Uhr geöffnet. Themen der Ausstellung sind Werte der Frauen, Selbstoptimierung, Frauensolidarität untereinander, Glauben im Frauenalltag und vieles mehr. Die Ausstellung kann bis 16. Juli in der

weiter
  • 161 Leser
Kurz und bündig

DJ Fil im Grünen Baum

Schwäbisch Gmünd. DJ Fil legt am Samstag, 29. Juni, im Grünen Baum in der Gmünder Kornhausstraße auf. Zu hören gibt es ab 21 Uhr Tracks aus dem Bereich Dance und House. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 193 Leser
Kurz und bündig

FCN wählt neuen Aufsichtsrat

Schwäbisch Gmünd. Der 1. FC Normannia Gmünd hält am Donnerstag, 27. Juni, um 19.30 Uhr alle Mitglieder zur Mitgliederversammlung ins Barmer-Forum ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Berichte des Präsidiums, des Kassenprüfers und der einzelnen Abteilungen. Anschließend sollen neue Aufsichtsratsmitglieder gewählt werden.

weiter
  • 187 Leser
Kurz und bündig

Merckle bei „Talk im Boot“

Schwäbisch Gmünd. Der Initiator der Hoffnungshäuser im Taubental und Ratsvorsitzende der Stiftung Hoffnungsträger ist an diesem Mittwoch, 26. Juni, um 16 Uhr zum Gespräch im Kirchenboot am Remsstrand. Kuno Kallnbach vom Schönblick wird ihn nach seiner Motivation, dem Konzept der Hoffnungshäuser und den Herausforderungen und Erfahrungen im Zusammenleben

weiter
  • 192 Leser
Kurz und bündig

Mutter-Kind-Spielgruppe

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Volkshochschule (VHS) bietet eine kostenfreie Mutter-Kind-Spielgruppe für Kinder von 1 bis 3 Jahren. Die Gruppe trifft sich immer freitags von 8.30bis 9.30 im Kinder- und Familienzentrum Vinzenz von Paul und wird von einer Kindheitspädagogin geleitet. In der Gruppe wird gemeinsam gespielt, gesungen und sich über Themen

weiter
Kurz und bündig

Positives Denken

Schwäbisch Gmünd. Positives Denken, Autosuggestion, Selbsthypnose, Affirmationen - alles Wörter, die mit dem Unbewusstsein zu tun haben. Manfred Zügner erklärt in seinem Vortrag beim Freundeskreis Naturheilkunde die Entwicklung des „Positiven Denkens“ im zeitgeschichtlichen Verlauf und erläutert an Hand von Beispielen und Methoden, wie „Positive Wirkungen“

weiter
Kurz und bündig

Roman Spilek Band im a.l.s.o.

Schwäbisch Gmünd. Funky Blues-Rock aus Stuttgart, mitreißende Gitarren-Musik mit Wurzeln im Blues – das ist die „Roman Spilek Band“. Am Freitag, 28. Juni, ist die Musikgruppe ab 20.30 Uhr zu Gast im a.l.s.o.-Kulturcafé in Schwäbisch Gmünd.

weiter
  • 193 Leser
Kurz und bündig

Selbsthilfegruppe trifft sich

Schwäbisch Gmünd. Das monatliche Treffen der der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung ist an diesem Mittwoch, 26. Juni. Ab 19 Uhr sind alle Mitglieder in das Büro in der Kappelgasse 13 eingeladen. Der Erfahrungsaustausch unter den Betroffenen steht im Vordergrund, die Gruppe ist jederzeit offen für neue Mitglieder. Auch

weiter
  • 155 Leser

Wenn Wachkoma-Patienten ein Zeichen geben

Lebensqualität „Elementare Musikpädagogik“ in St. Anna. Freundeskreis finanziert das Angebot jetzt.

Schwäbisch Gmünd. Wenn Veronika Pasiziel den Abba-Song I have a Dream“ singt, bewegt eine Wachkoma-Patientin in St. Anna den Kopf, zeigt Anteilnahme. Jede Woche kommt die Musikpädagogin im Auftrag der Städtischen Musikschule zu einer Stunde „Elmentare Musikpädagogik“ (EMP) und besucht sowohl die Wachkoma-Station als auch den Pflegebereich

weiter

Brandschutz günstiger als erwartet

Gemeinderat Leinzeller Gremium befasst sich mit der Sicherheit in der Kulturhalle und ehrt und verabschiedet Räte.

Leinzell

Es war die letzte Sitzung mit dem alten Gemeinderat. Und vor der Verabschiedung ausscheidender Räte wurde in Leinzell am Dienstag nochmal richtig gearbeitet. Bei einer Übung der Feuerwehr hatte sich vor einigen Monaten gezeigt, dass der Brandschutz in der Kulturhalle dringend nachgerüstet werden muss. Das Büro SSM-Architekten wurde mit der

weiter
  • 178 Leser

Private und öffentliche Bauvorhaben

Gemeinderat Eschacher Gremium hört die Bilanz der laufenden Projekte und billigt die Schließung zweier Baulücken.

Eschach. „Wir sind derzeit in der Lage, in der Gemeinde einiges zu bewegen“, betont Bürgermeister Jochen König und präsentiert dem Gemeinderat folgende Bilanz der aktuellen Bauvorhaben:

Gehweg zwischen Icotek und DRK. Schon lange beschlossen soll er nun fertiggestellt werden, wenn das erfolgreiche Unternehmen seinen Hallenneubau abgeschlossen weiter
  • 170 Leser
Kurz und bündig

Sommerfußballtag des TSV

Ruppertshofen. Am Freitag, 28. Juni, lädt der TSV zum Sommerfußballtag. Ab 17 Uhr steigt das Alt-Jung-Turnier mit altersgemischten Mannschaften aus Eutendorf, Spraitbach, Lindach, Durlangen, Laufen und Ruppertshofen gegeneinander antreten. Gegen 21 Uhr wird das Sonnwendfeuer entzündet. Auch alle Ehemaligen und Freunde des TSV sind eingeladen. Für das

weiter
  • 274 Leser
Kurz und bündig

Verpflichtung und Wahlen

Gschwend. Am Donnerstag, 27. Juni, wird in der Sitzung ab 19 Uhr im Foyer der Gemeindehalle der neue Gemeinderat verpflichtet sowie alle Ausschussposten besetzt. Weitere Themen sind die Bedarfsplanung bei der Kinderbetreuung sowie private Bauvorhaben. Ein nichtöffentlicher Sitzungsteil schließt sich an.

weiter
  • 295 Leser

Freibad Schechingen freut sich auf die Beachparty

Tradition Über „endlich“ heiße Tage freut sich der Freibad-Förderverein in Schechingen. Dann damit steigen spürbar die Besucherzahlen im „schönsten Freibad der Region“, wie Vorsitzender Radu Schuster und Schwimmmeisterin Leonida Krieger finden. Beide freuen sich auf die Beachparty am Samstag, 6. Juli, deren Erlös direkt ins

weiter
  • 258 Leser

Stefan Häußler folgt auf Hartmut Brückner

Hauptversammlung Schach-Club Leinzell blickt auf ein arbeitsreiches Jahr. Gedenken an Burkhard Vollmer.

Leinzell. Neuwahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung des Schach-Clubs 1954 Leinzell. Vorsitzender Hartmut Brückner erinnerte nach der Begrüßung besonders an das verstorbene Vereinsmitglied Burkhard Vollmer, der im Jahr 1969 in den SC eingetreten ist. Dem SC habe er in verschiedenen Ämtern gedient, zuletzt als 2. Vorsitzender.

weiter
  • 145 Leser

Müllcontainer bei XXXLutz in Flammen

Bopfingen. Wie die Polizei auf SchwäPo-Anfrage mitteilt, wurde gegen 19.30 Uhr ein Feuer auf dem Gelände von XXXLutz in Bopfingen gemeldet. Entgegen im sozialen Netz kursierenden Gerüchten war es aber keine Lagerhalle, die in Flammen stand. Sondern lediglich ein Müllcontainer. "Der Brand war kurz vor 21 Uhr gelöscht", teilt

weiter
  • 5
  • 1821 Leser

Floristen schreiben Kulturgeschichte

Remstal-Gartenschau Neue Blumenschau im Prediger ist „von der Muse geküsst“.

Schwäbisch Gmünd. „Von der Muse geküsst“ heißt die am Dienstag eröffnete Blumenschau in der Blumengalerie im Prediger, die die Gitarristen Thilo Schimmele und Matthias Flum musikalisch begleiteten. Die Schau ist ein Farben- und Formenfest, das zum Verweilen einlädt, zum Sehen und Lernen.

„Muse“, erläuterte Oberbürgermeister

weiter

Trinkwasser in Gmünd wird teurer

Versorgung Die Gmünder Stadtwerke erhöhen ab dem 1. August die Preise fürs Trinkwasser. Was das für Kunden bedeutet.

Schwäbisch Gmünd. Das Trinkwasser in Schwäbisch Gmünd wird ab dem 1. August teurer, das teilen die Stadtwerke mit. Gründe dafür seien, dass sich sowohl die Wasserbezugspreise wie auch der sogenannte Wasserpfennig – ein für die Entnahme von Grundwasser und Oberflächenwasser erhobenes Entgelt – in den vergangenen zwölf Monaten verteuert haben.

weiter
  • 166 Leser

Es geht rund im Minitrampolin

Roundnet Open Gmünder Pädagogische Hochschule richtet ersten Wettkampf in der neuen Ballsportart aus.

Schwäbisch Gmünd. Spannende Spiele und furiose Ballwechsel versprechen die adh (Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband) Open im Roundnet an der Pädagogischen Hochschule (PH) Schwäbisch Gmünd am Donnerstag, 27. Juni. Mehr als 40 studentische Teams aus ganz Deutschland spielen im Oberbettringer Stadion um die Krone des besten deutschen Roundnet-Teams

weiter
  • 129 Leser

Fest am Café Riedäcker

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Sommerfest ist am Sonntag, 30. Juni, ab 11 Uhr beim Café Riedäcker. Die musikalische Unterhaltung übernimmt das Seniorenensemble des Musikvereins Bettringen. Außerdem gibt's für kleine Besucher ein Kinderprogramm mit dem Zauberer „Rondini“. Die Besucher erwarten zudem Mittagessen, Kaffee und selbstgemachte Kuchen.

weiter
  • 452 Leser

Klassik trifft Popmusik

Musik Gegensätze zur „Nacht des Lichts“ auf dem Salvator.

Schwäbisch Gmünd. Stimmungsvoll beleuchtet wird die Wallfahrtsstäte auf dem Gmünder Salvator zur „Nacht des Lichts“ am Samstag, 29. Juni, mit Einbruch der Dunkelheit gegen 21 Uhr. Susanne Wiker und Katrin Wuchterl wollen mit dem Musikprogramm jungen Musikern eine Plattform bieten. Unter dem Titel „Klassik trifft Pop“ musiziert

weiter
  • 129 Leser

Serenade für Sternstunden

Senioren Benefizkonzert soll besondere Aktionen in St. Ludwig mitfinanzieren.

Schwäbisch Gmünd. Seit mehr als einem Jahr gibt es „Sternstundenzeiten“ im Alten- und Pflegeheim St. Ludwig. Astrid Wassenberg will damit einmal monatlich ehrenamtlich etwas Besonderes in den Alltag der Bewohner bringen. So gab es etwa eine Bähnlefahrt, Feste und einen Ausflug zum Salvator. Weitere Sternstunden sind geplant. Weil das Projekt

weiter
  • 163 Leser

Plasmatyphoon setzt Standards

Medizin Das Stauferklinikum führt als erste Klinik in Deutschland eine neue Lagerungstechnik für Endoskope ein.

Schwäbisch Gmünd. Über 30 Endoskope werden am Stauferklinikum jeden Tag benötigt. Selbstverständlich müssen alle Instrumente nach Gebrauch gereinigt und unter höchsten Hygienestandards getrocknet und gelagert werden, heißt es in einer Mitteilung von der Klinik. Dies geschehe an der Gmünder Klinik künftig mit dem „Plasmatyphoon“. Einem Gerät,

weiter
  • 5

Schießcenter vor Vollendung

Hauptversammlung Trotz hoher Kosten für Anlage im Hölltal verfügt die Jägervereinigung über ein finanzielles Polster.

Schwäbisch Gmünd. 110 Mitglieder wollten sich bei der Hauptversammlung der Jägervereinigung Schwäbisch Gmünd über das Geschehen im Verein informieren. So klärte Celestino Piazza als zweiter Vorsitzender über das kurz vor der Vollendung stehende Schießcenter „Hölltal“ auf. Über ein, trotz der gewaltigen Kosten im Hölltal gutes finanzielles

weiter

Eine Roboter-Invasion im Stadtgarten

World Robot Olympiad Tolle Stimmung und verblüffende Lösungen beim Deutschlandfinale des weltweit größten Roboterwettbewerbs. Wer Sieger wird, entscheidet sich an diesem Mittwoch.

Schwäbisch Gmünd.

Diese tolle Stimmung ist nur schwer zu toppen. Wie vor einem Fußballfinale oder einem Endlauf bei Olympischen Spielen. Aufgeregt und voller Vorfreude stehen oder sitzen im großen Peter-Parler-Saal am Dienstagmorgen 300 Technikfreaks im Alter zwischen acht und 18 Jahren, und nochmals so viele Eltern, Lehrer und Fans können es kaum

weiter

Voith wächst leicht – China im Blick

Halbjahresbilanz Der Voith-Konzern setzt weiter auf die Digitalisierung. Unterdessen ist die Auftragslage weiter gut.

Heidenheim. Beim Umsatz steht ein Plus von einem Prozent, der Auftragseingang befindet sich wie das Auftragsvolumen in etwa auf Vorjahresniveau: An Zahlen hat der Konzern nach den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2018/19 wenig Spektakuläres zu vermelden. „Der Konzern präsentiert sich im operativen Geschäft weiterhin in robuster Verfassung“,

weiter
  • 502 Leser

Go-Ahead: Pavel sauer über Start

Remsbahn Landrat kämpft für rasche Verbesserungen bei Go-Ahead-Betrieb auf Rems- und Jagstbahn.

Aalen. „Ich habe mich schon geärgert“, sagt Landrat Klaus Pavel im Kreistag, als es um den Rumpelstart des neuen Bahnanbieters Go-Ahead auf der Remsbahn ging. Er habe sich auf den Start gefreut, habe gedacht, es könne ja eigentlich nur besser werden. Zumal sich der Landkreis finanziell mit 300 000 Euro daran beteiligt, dass der 30-Minuten-Takt

weiter
  • 257 Leser

Keine AIDS-Sprechstunde

Der Geschäftsbereich Gesundheit des Landratsamts Ostalbkreis bietet in Aalen und in Schwäbisch Gmünd Sprechstunden zur AIDS-Beratung an. Wegen Personalversammlung des Landratsamts kann am Dienstag, 2. Juli, keine AIDS-Sprechstunde in Schwäbisch Gmünd und am Mittwoch, 3. Juli, keine AIDS-Sprechstunde in Aalen angeboten werden.

weiter
  • 400 Leser

Landratsamt hat zu

Wie das Landratsamt Ostalbkreis mitteilt, bleiben wegen einer internen Veranstaltung am Mittwoch, 3. Juli, alle Dienststellen ganztägig geschlossen.

weiter
  • 535 Leser

Bildvortrag: zu Fuß über die Alpen

Der „Euro-Point Ostalb“ und das Landratsamt Ostalbkreis laden im Rahmen der Remstal Gartenschau am 10. August um 19 Uhr zu einem Bildvortrag in das Café „Ferdi‘s“ (gegenüber Stadtbücherei) in Lorch ein. Der ehemalige VR-Bank-Chef Hans-Peter Weber wird mit Bildern und Berichten von seiner 21 Tage dauernden Alpenüberquerung

weiter
  • 129 Leser

Infoabend für Ehrenamtliche

Schwäbisch Gmünd. Der Betreuungsverein Ostalbkreis und die Betreuungsbehörde des Landratsamts Ostalbkreis laden alle an einem Ehrenamt und sonstige Interessierte zur Informationsveranstaltung „Einführung in das Betreuungsrecht“ ein. Die Veranstaltung ist am Donnerstag, 27. Juni, um 18 Uhr im Landratsamt in der Hausmannstraße 29 statt. Eine

weiter

Tickets für Spider Murphy

Vorverkauf Die Münchner Spider-Murphy-Gang kommt 2020 nach Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Sie gelten als die „bayrischen Rolling Stones“. Barny Murphy und Günther Sigl sind das kongeniale Duo der Spider-Murphy-Gang und auch ihr Aushängeschild. Seit 40 Jahren rocken sie quer durch Deutschland – Anfang der 80er-Jahre zählten die Musiker aus München zur Speerspitze der Neuen Deutschen Welle. Am Freitag,

weiter
  • 138 Leser

Mit VR-Bank, Schwäpo und GT wandern

Aktion Die Bank und unser Verlag laden alle Bürger am Sonntag, 7. Juli, ab 8 Uhr zu drei unterschiedlichen Wanderungen rund um Waldstetten ein. Albverein, Gemeinde, TSGV und AOK sind mit dabei.

Waldstetten

Die Schwäpo macht‘s seit Jahren, die Tagespost zu ihrem 60. Geburtstag zum ersten Mal: Mit der VR-Bank laden wir am Sonntag, 7. Juli, zum Wandertag. Drei Touren rund um Waldstetten – mit sechs, zwölf und 21 Kilometern – haben wir ausgesucht. Die beiden längeren Touren führen zur Reiterleskapelle. Der Wandertag beginnt

weiter
  • 5
  • 306 Leser

Von Hinguckern und echten Unikaten

Schmucktage Individuellen Schmuck, modern inspiriert, und Handwerkskunst vom Feinsten zeigen 16 Aussteller an drei Tagen im Gmünder Prediger. Eröffnung ist am Freitag, 28. Juni, um 19 Uhr.

Schwäbisch Gmünd

Für die 20. Gmünder Schmucktage öffnen sich am Freitag die Türen des Festsaals im Prediger bis Sonntag, 30. Juni. Es werden 16 Aussteller, das Berufskollegs für Design, Schmuck und Gerät und der Edelmetallverbands Schwäbisch Gmünd ihre Kreationen präsentieren.

Die Gmünder Schmucktage sind in diesem Jahr Teil der Remstal-Gartenschau.

weiter
Guten Morgen

Grüne Drogen für die Muskeln

Jan Sigel über die Erkenntnisse eines internationalen Forscherteams

Kinder, die früher die Zeichentrickserie Popeye geschaut haben, wussten es schon immer: Spinat macht unmenschlich stark und bringt die Muskeln zum Wachsen. Nur so war es dem Pfeife rauchenden Seemann stets möglich, seine geliebte Olivia vor den bösen Buben zu schützen. Aber ist der heldenhafte Popeye wirklich ein Vorbild für Kinder? Ein internationales

weiter
  • 120 Leser

Sperrung in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Aufgrund einer Veranstaltung muss die Hans-Fein-Straße in Bargau am Sonntag, 30. Juni, in der Zeit von 9 bis 20 Uhr gesperrt werden. Gesperrt wird der Bereich nach der Einmündung Wiesenstraße bis zur Einmündung der Straße „Am Gallengraben“. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

weiter
  • 305 Leser

Sprechstunde Fragen an OB Richard Arnold

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Bürgersprechstunde im Rathaus mit Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold ist am kommenden Freitag, 28. Juni, von 16.30 bis 18.30 Uhr. Bürger, die das persönliche Gespräch mit dem Gmünder Rathauschef ohne Terminvereinbarung wahrnehmen möchten, sollten sich bereits eine halbe Stunde vor der Sprechstunde – um 16 Uhr

weiter

18-Jähriger flüchtet vor der Polizei

Gmünd-Bettringen. Ein 18-jähriger BMW-Fahrer ist in der Nacht zum Dienstag vor der Polizei geflüchtet. Der junge Mann, der dem Polizeibericht zufolge nicht im Besitz in einer Fahrerlaubnis ist und unter Drogeneinfluss stand, sollte gegen 2.15 Uhr in Unterbettringen in der Straße Schmiedeberg einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Allerdings beschleunigte

weiter
  • 152 Leser

Stadtgeschichte mit Aussicht

Ausblick Den Remspark zu Füßen, auf einer Höhe mit dem Nepperberg: Wer den Gmünder Fünfknopfturm und die Ausstellung des Vereins Staufersaga dort besucht, bekommt als Dreingabe zur großen Geschichte der Stadt auch eine großartige Aussicht. Foto: Tom

weiter
  • 1
  • 162 Leser

Heiß – heißer – Sommer

Umwelt 36 Grad warm kann es an diesem Mittwoch in Gmünd werden - das wäre ein Rekordwert für den Juni. Die Tagespost hat Fakten rund ums warme Wetter gesammelt. Eine Zusammenfassung.

Schwäbisch Gmünd

Wann wird’s mal wieder richtig Sommer?“, sang Rudi Carrell in seinem gleichnamigen Sommerhit 1975. Das dürfte sich an diesem Mittwoch wohl kaum einer fragen. Bis zu 36 Grad warm soll es in Gmünd und drumherum werden. „Das ist der vorläufige Hitzehöhepunkt“, sagt Tim Abramowski, Wettermelder der Tagespost.

Doch

weiter
  • 173 Leser

Führungen im Kloster

Wissen Vom Leben der Mönche und der Familie der Staufer in Lorch.

Lorch. Führungen im Kloster Lorch gibt’s immer mittwochs, samstags, sonn- und feiertags um 13.30 Uhr, sonn- und feiertags zusätzlich um 11 Uhr. Dabei geht’s um das Leben der Mönche und die Familie der Staufer in Lorch. Denn das Kloster wurde 1102 als Grablege der Staufer gestiftet. Das Stauferrundbild im Kapitelsaal stellt auf einer Fläche

weiter
  • 100 Leser
Kurz und bündig

TSGV Waldstetten tagt

Waldstetten. Zur Mitgliederversammlung bittet der TSGV Waldstetten am Freitag, 19. Juli, um 19 Uhr ins Löwenforum auf dem Sportplatz. Es geht neben den Berichten unter anderem um den Hallenneubau. Außerdem stehen Wahlen an.

weiter
  • 218 Leser

Um den Pokal und für jeden

Lorch-Waldhausen. Zum 29. Mannschafts- und Jedermannschießen lädt die SG Waldhausen 1969 am Freitag, 28. Juni, ab 15 Uhr ins Schützenhaus ein. In den Disziplinen Luftgewehr 10m stehend und Kleinkalibergewehr 50m liegend aufgelegt in Kombination können alle nicht schießsporttreibenden Vereine, Firmen, Stammtischmannschaften und Einzelschützen teilnehmen.

weiter

Vorwürfe zur Wahl des Gemeinderats

Gemeinderat Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan entkräftet Anschuldigungen zu Ablauf der Kommunalwahl.

Alfdorf. Gerüchte gebe es im Ort, sagte Gemeinderat Klaus Hinderer (Freie Wähler) in der jüngsten Sitzung des Alfdorfer Gemeinderats am Montagabend. Nämlich darüber, dass eine Anfechtung gegen die Kommunalwahl am 26. Mai laufe. Das sei nicht der Fall, sagte Bürgermeister Michael Segan. Eine Anfechtung hätte das Begehren mehrerer Bürgerinnen und Bürger

weiter
  • 180 Leser

Wo Feiern soziale Projekte unterstützt

Kolpingsfamilie Gelungenes Gartenfest zu Fronleichnam auf dem Waldstetter Kirchberg.

Waldstetten. Für das Gartenfest am Fronleichnamstag ist in Waldstetten traditionell die Kolpingsfamilie verantwortlich. Zahlreiche Gäste machten sich dazu auf den Weg zum Waldstetter Kirchberg, dort ist das Fest auf dem Platz vor und im Begegnungshaus.

Nach der Fronleichnamsprozession am Morgen, die unter anderem zwei Bannerträger der Kolpingsfamilie

weiter

Fest geht fast im Regen unter

Jubiläum 40 Jahre Schwäbisch-Fränkischer Wald sollten am Ebnisee auf vier Bühnen gefeiert werden. Am Ende blieb der überschaubaren Besuchermenge eine.

Ebni

Irgendwie standen sie alle mit dem Rücken zu Wand. Die einen hatten die Bühne hinter sich, die anderen die Regenwand. Das Spektakel am Ebnisee zum 40-jährigen Bestehen des Schwäbisch-Fränkischen Waldes ertrank fast in einer Sintflut. „Wer sich abtrocknen möchte, kann in den See gehen“, spottete Comedian Pierre M. Krause, der eine Lesung

weiter
  • 130 Leser

Katholiken feiern Fronleichnam

Kirche Die Katholiken der Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau-Rehnenhof habe ihre traditionelle Fronleichnamsprozession begangen. An zwei geschmückten Altären am Glasmacherweg und in der Karlsbader Straße machten sie dabei Halt. Im Vorfeld der Prozession feierten die Katholiken in der Kirche St.-Maria-Königin einen feierlichen Gottesdienst, der vom Kirchenchor

weiter
  • 118 Leser

Senioren-Ausfahrt führt nach „Maria Brünnlein“ zu Wemding

Wallfahrt Voller Erwartung startete vor kurzem ein Bus mit Straßdorfer Senioren zu ihrem Ausflug in die Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein zu Wemding, einem der bedeutesten Marien-Wallfahrtsorten Süddeutschlands. Vom Wallfahrtspfarrer in Wemding gab es für die Straßdorfer vor Ort eine ausführliche Kirchenführung – wobei die Entstehung der Kirche

weiter
  • 125 Leser

Großdeinbacher Jugendliche feiern Konfirmation

Glauben Zehn Jugendliche haben kürzlich in der Evangelischen Kirche Großdeinbach ihre Konfirmation gefeiert. Sie wurden dabei nach ihrem eigenen „Ja“ zu einem Leben im Vertrauen auf Gott und zur Zugehörigkeit zur Gemeinschaft der Christen gefragt. Am Vorabend der eigentlichen Konfirmation fand für die Jugendlichen ein gemeinsamer Abendmahlsgottesdienst

weiter
  • 105 Leser

Gymnastikfrauen unterwegs in Marbach

Ausflug Die Stadt Marbach hatten sich die Montags- und Donnertags-Gymnastikfrauen als Ziel für den Jahresausflug auserkoren. Mit dem Zug und per Schiff erreichte die Reisegruppe letztlich ihr Ziel. Nach der dreistündigen Schifffahrt kühlten sich die Gymnastikfrauen zunächst in einem nahegelegenen Biergarten ab. Anschließend ging es in die Stadt, in

weiter

zahl des tages

47

Nischen für Urnen hat die neue Urnenwand im Heubacher Friedhof, die am Dienstagvormittag eingeweiht wurde. Mehr dazu lesen Sie in dem Artikel „Neue Orte zum Erinnern“.

weiter
  • 399 Leser

Freizeit Afrikafest in Heubach

Heubach. Mitreißende Musik, Lebensfreude und leckere afrikanische Spezialitäten gibt’s am Samstag, 29. Juni, ab 15 Uhr im Areal Übelmesser in der Adlerstraße 7 in Heubach beim traditionellen Afrikafest. Ein vielfältiges Angebot erwartet auch die kleinen Besucher: Trommeln basteln, Muschelketten fädeln, Schnecken filzen und vieles mehr steht auf

weiter

Glaube Andacht in der Kitzingkapelle

Bartholomä. Zur Andacht an der Kitzingkapelle lädt der katholische Kirchenchor Bartholomä am Samstag, 6. Juli, um 17 Uhr herzlich ein. Ab 16.45 Uhr besteht die Möglichkeit, ab der katholischen Kirche mit einem Bus den Weg zur Kitzingkapelle zurückzulegen. Im Anschluss an die Andacht besteht die Möglichkeit, bei einer Roten Wurst, Getränken und einer

weiter
  • 528 Leser

Der Appetit auf Eis ist heiß

Hitze Warum die Aalener Eiskreativen neben Vanilleeis auch Mozarteis und „Black Lime“ in ihren Theken haben.

Aalen

Himmelblau ist längst nicht mehr die außergewöhnlichste Eissorte. Immer mehr geht der Trend zu speziellen Eisvariationen. Von grauem Aktivkohle- bis hin zu Rosenwasser- und veganem Eis, sind den Speiseeisherstellern in ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

„In Aalen ist das Angebot der extravaganten Eissorten zwar nicht so groß wie in Großstädten

weiter

Primalat spendet 500 Euro für die JiL

Spende Der Inhaber von Primalat, Thomas Schmid, und Manuela Rothfuß überreichten einen 500-Euro-Scheck für die Ton- und Lichtanlage im Jugendhaus der Jugendinitiative Lautern (JiL) an Vorsitzende Anna-Lena Deininger zum 40-jährigen Bestehen der JiL. Text/Foto: en

weiter
  • 373 Leser

Primalat und Halle

Heubach-Lautern. Alle Bürger sind eingeladen zur Einwohnerversammlung am Donnerstag, 27. Juni, ab 19 Uhr in der Mehrzweckhalle Lautern. Themen sind der vorhabenbezogene Bebauungsplan der Firma Primalat sowie die Sanierung und Erweiterung der Mehrzweckhalle.

weiter
  • 481 Leser

Stadtbibliothek ist zu

Heubach. Die Stadtbibliothek Heubach ist wegen einer EDV-Umstellung bis 2. Juli geschlossen. Am Samstag, 6. Juli, ist die Stadtbibliothek wegen des Heubacher Kinderfestes ebenfalls geschlossen.

weiter
  • 379 Leser
Kurz und bündig

Aurora rocken im Gymnasium

Heubach. Aurora spielen „Female Fronted Symphonic Rock“, das heißt: moderne Rock-Musik, die nur selten in die härtere Gangart verfällt, aber mit viel Melodie und einer weiblichen Stimme am Gesang aufwartet. Der Gitarrist von Aurora, Dr. Markus Neuwirth, hat vor rund zehn Jahren sein Abitur am Rosenstein-Gymnasium abgelegt und mit seiner Droste-Vertonung

weiter
Kurz und bündig

Liederkranz lädt ein

Heubach. Am Samstag, 29. Juni, ist ein „Liederabend – traditionell bis modern“ im Sängerheim Bahnhof. Gemischter Chor und die Next Generation Singers präsentieren Melodien aus verschiedenen Zeitabschnitten. Besucher sind zum Mitsingen eingeladen und werden musikalisch begleitet. Los geht's um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. Am Montag, 1. Juli, ab 15

weiter

Mögglinger Altersgenossen auf der Donau

Ausflug AGV 1940 im Donautal unterwegs. Planungen fürs große 80-Fest laufen an.

Mögglingen. In Kehlheim an der Donau erlebten die Mitglieder des Mögglinger AGV 1940 bei einer Schifffahrt die Schönheiten des Altmühltals und genossen bei geselliger Unterhaltung die Köstlichkeiten der Bordküche.

Während der Fahrt erzählte der Schiffsführer Interessantes zur Landschaft und über die Sehenswürdigkeiten zu beiden Seiten der Donau. Auch

weiter
Kurz und bündig

ULU-Sommerfest

Heubach. Die ULU-Moschee in Heubach lädt zum Sommerfest auf dem Vereinsgelände in der Beiswangerstraße 7/1 in Heubach ein. Es gibt Köstlichkeiten aus der türkischen Küche sowie am Sonntag ein buntes Programm. Das Sommerfest läuft am Samstag und Sonntag, 29.und 30. Juni, von 13 bis 19 Uhr.

weiter
  • 345 Leser

Vortrag über Vollmacht

Pflege Rechtsanwältin Ulrike Böckler spricht am Dienstag, 2. Juli, in Heubach.

Heubach. In Zusammenarbeit von VHS und Stadtbibliothek in Heubach, gastiert am Dienstag, 2. Juli, um 17 Uhr die Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht Ulrike Böckler mit ihrem Vortrag über „Vorsorge/Generalvollmacht, Patientenverfügung – Risiken auch für den Bevollmächtigten“ in der Stadtbibliothek Heubach.

Die Zahl der

weiter

Essingens kleinster Biergarten

Remstal-Gartenschau Wie aus einer spontanen Idee von vier Männern ein „Muggaseggelesgarda“ wird.

Essingen. Muggaseggele ist die kleinste schwäbische Maßeinheit, deshalb ist der Essinger Muggaseggelesgarda auch der womöglich kleinste Biergarten im Remstal. Dort wo einst die weiße Blechgarage des früheren Essinger Lehrers Funk im Unteren Dorf stand, ist nun in ehrenamtlicher Arbeit ein Selbstbedienungsbiergarten entstanden.

Die Macher sind Holger

weiter
  • 5
Der besondere Tipp

White Dinner – Picknick unter freiem Himmel

Die Idee zum öffentlichen Picknick stammt aus Paris. Dort war es 1988 ursprünglich eine Notlösung eines gewissen Francois Pasquier. Er hatte eine private Gartenparty, die er wegen Überfüllung spontan in einen nahe gelegenen öffentlichen Park verlegt haben soll. Das Prinzip ist einfach: Gäste kommen in weißer Kleidung und bringen einen nach ihren Vorlieben

weiter
  • 569 Leser
Tagestipp

Konzert in der Stadtkirche

Der Knabenchor Escolanía Santa Cruz del Valle de los Caídos gestaltet mit rund 50 Knaben ein Konzert. Das Repertoire umfasst mittelalterliche Einstimmigkeit bis hin zu Polyphonie aus verschiedenen Epochen der Musikgeschichte.

Stadtkirche Aalen

19 Uhr

Eintritt frei, Spenden erbeten

weiter
  • 548 Leser

Ostalb droht Konjunkturdelle

Regionale Wirtschaft Aufträge gehen stark zurück. Südwestmetall: „Dunkle Wolken am Horizont.“ Was hinter der Prognose steckt.

Ostalb/Aalen

Die Ostalb-Wirtschaft muss sich auf eine heftige Konjunkturdelle einstellen: „Es gibt dunkle Wollen am Horizont“, sagt Südwestmetall-Geschäftsführer Markus Kilian im Gespräch mit dieser Zeitung.

Mit der neuen Konjunkturumfrage holte sich der Verband ein Echo bei seinen Mitgliedern ab, das auf der erfolgsverwöhnten Ostalb aufhören

weiter
  • 5
  • 509 Leser

Duo Klavier und Cello im Thronsaal

Klassik Bei den Ellwanger Schlosskonzerten gastieren am Samstag, 29. Juni Barbara Moser und Othmar Müller.

Sie ist Pianistin, er Cellist, gemeinsam spielen sie am kommenden Samstag, 29. Juni, 20 Uhr, im Programm der Ellwanger Schlosskonzerte im Thronsaal des Ellwanger Schlossmuseums Werke von Schubert, Mendelssohn und Franck.

Barbara Moser ist Professorin für Klavier an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Ihre solistischen Fähigkeiten

weiter
  • 197 Leser

Kirchenmusik Kitterer spielt Mozart

Werke von Mozart und Widor erklingen in der nächsten Orgelmusik zur Marktzeit am Samstag, 29. Juni, ab 10 Uhr in der Stadtkirche Aalen. Hans-Roman Kitterer spielt Mozarts „Fantasie f-Moll für eine Orgelwalze KV 608“ und die virtuosen Rahmensätze der bekannten 5. Symphonie von Charles-Marie Widor. Deren Schlusstoccata gehört zu den beliebtesten

weiter
  • 516 Leser

Orgelkonzert Werke von Widor und Guilmant

Beim Orgelkonzert am Samstag, 6. Juli, 20 Uhr, in der Ellwanger Basilika mit Kantor Thomas Petersen erklingen Werke von Félix Alexandre Guilmant und Charles-Marie Widor. Gespielt wird die fünfsätzige 5. Sonate in c-Moll op. 80 von Guilmant (1837-1911) sowie die etwas kleinere 3. Symphonie für Orgel in e-Moll, op. 13 Nr. 3 seines Kollegen Charles-Marie

weiter
  • 532 Leser

Dreimal Theater am Wochenende

Bühne Das Theater der Stadt Aalen lädt zum Sommerstück, einer Wiederaufnahme und zum Spielclub.

Der Theaterspaziergang „Verführung ist die wahre Gewalt“ des Theaters der Stadt Aalen wird am Freitag, 28. Juni und am Samstag, 29. Juni, 18 Uhr, zum letzten Mal auf Schloss Fachsenfeld gespielt, bevor das Stationentheater zum Thema Liebe am Donnerstag, 4. Juli und am Freitag, 5. Juli, jeweils 18 Uhr, am Kocherursprung in Unterkochen zur

weiter
  • 219 Leser

Mehr Popularität für Neue Musik

Vergangene Woche trafen auf Schloss Kapfenburg Vertreter aus fünf Leader-Regionen zusammen. Ihr gemeinsames Ziel –mit Musik neue Brücken zu schlagen. Die Leader-Regionen Jagst, Südschwarzwald, Mëllerdall (Luxemburg), Spree-Neiße-Land (Brandenburg) und Sundgau-3F (Frankreich) haben dennoch ein gemeinsames Anliegen – Neue Musik im ländlichen

weiter
  • 130 Leser

Abschluss der Rosetti-Festtage

Klassik Das Bayerische Kammerorchester unter der Leitung von Johannes Moesus spielte zum Abschluss der Rosetti-Festtage im Ries zusammen mit dem Oboisten Albrecht Mayer Ries am Sonntag auf Schloss Baldern Werke von Rosetti und Haydn im dortigen Festsaal. Foto: Peter Hageneder

weiter
  • 400 Leser

Sieben furchtlose Musiker spielen auf

Open Air The BossHoss sind am 22. August 2020 im Brenzpark Heidenheim zu Gast.

The Boss Hoss, die glorreichen Sieben des Rock, melden sich im Sommer 2020 zurück und gehen noch einmal mit ihrem achten Album „Black Is Beautiful“ auf Tournee. Live präsentierten sie die neuen Songs bereits Frühjahr auf einer ausverkauften Tournee. Der Heidenheimer Musiker und Veranstalter Siggi Schwarz bringt die Band am 22. August 2020

weiter
  • 147 Leser

Mittendrin und doch kaum bekannt

Hospitalstiftung Vier Ausstellungen zeigen die Bedeutung der Stiftung in und für die Stadt. Zentrale Eröffnungsfeier am Montag.

Schwäbisch Gmünd

Das Spital zum Heiligen geist steht räumlich gesehen mitten in Gmünd Und auch der soziale Gedanke der Hospitalstiftung – der einzigen Sozialstiftung, die speziell Gmünder Bürgern hilft – steht im Zentrum. Trotzdem wird diese Stiftung, die seit 750 Jahren besteht, in der Bevölkerung wenig beachtet. Um das zu ändern, zeigen

weiter
  • 222 Leser

Info

Tickets für das Konzert am Freitag, 26. Juli, 20 Uhr (Einlass: 18 Uhr) kosten 39 Euro. Erhältlich sind diese ab sofort unter www.reservix.de oder www.events-am-ipf.de, im Rathaus, im Handelsregal, bei der Ratsapotheke und bei Haushaltswaren Arnold. An der Abendkasse werden 44 Euro fällig.

weiter
  • 102 Leser

Tag der offenen Gartentür

Einen Blick in private Gartenreiche werfen

Interessierte Besucher in Ellwangen-Neunheim und in Bopfingen können am Sonntag von 11 bis 17 Uhr einen Blick in private Gartenreiche werfen.

Die Gartenfreunde Neunheim und der Obst- und Gartenbauverein Bopfingen haben für die Besucher ein vielseitiges Programm auf die Beine gestellt. In Neunheim können die Besucher bei neun Privatgärten und der Grotte

weiter
  • 199 Leser

Tour Ginkgo

Die Tour Ginkgo unterstützt 2019 die Bunten Kreise in Schwäbisch Gmünd, Winnenden und Ludwigsburg. Sie fährt alle Orte der Remstalgartenschau und viele weitere Ortschaften an.

„Nur mit Hilfe des Engagements der Bürger vor, während und nach der Tour wird es uns gelingen, die Bunten Kreise spürbar zu stärken“, sagt Christiane Eichenhofer,

weiter
  • 117 Leser

Richtige Events für die Hitze

Warum ist eigentlich immer schlechtes Wetter, wenn ich im Urlaub bin? Und wenn ich dann zurück am Arbeitsplatz hocke, schwitzen meine Pobacken meinen Bürostuhl klatschnass? Ist jedenfalls gefühlt bei mir so. Dabei soll dieses Jahr der heißeste Monat Juni seit der Wetteraufzeichnung in Deutschland werden. Vorherige Woche war ich entspannt in der südniedersächsischen

weiter
  • 112 Leser

Richtige Events für die Hitze

Warum ist eigentlich immer schlechtes Wetter, wenn ich im Urlaub bin? Und wenn ich dann zurück am Arbeitsplatz hocke, schwitzen meine Pobacken meinen Bürostuhl klatschnass? Ist jedenfalls gefühlt bei mir so. Dabei soll dieses Jahr der heißeste Monat Juni seit der Wetteraufzeichnung in Deutschland werden. Vorherige Woche war ich entspannt in der südniedersächsischen

weiter
  • 103 Leser

Wasseralfinger Festtage

Ausstellung, Flashmob und viel Musik

Es ist eines der größten Stadtfeste der Gesamtstadt: Weit mehr als 20.000 Besucherinnen und Besucher, so Armin Peter, Vorsitzender des mit der Organisation betrauten Stadtverbands für Sport und Kultur, werden erwartet zum Festwochenende der 48. Wasseralfinger Tage.

Was neu ist in diesem Jahr:

Unter Tage – Über Menschen: Diesen Titel trägt die

weiter
  • 237 Leser

Summer Vibes

Milow im Bopfinger Stadtgarten

Max Giesinger war schon da, Christina Stürmer auch - und jetzt tritt der belgische Superstar Milow im Rahmen der „Summer Vibes“ in Bopfingen auf. Unterstützt wird er von der Gmünder Band Hensho und dem amerikanische Singer und Songwriter Chris Ayer.

Drei Brüder und der Traum von echter deutscher Rockmusik waren es, was der heutigen Formation

weiter

Info

Tickets für das Konzert am Freitag, 26. Juli, 20 Uhr (Einlass: 18 Uhr) kosten 39 Euro. Erhältlich sind diese ab sofort unter www.reservix.de oder www.events-am-ipf.de, im Rathaus, im Handelsregal, bei der Ratsapotheke und bei Haushaltswaren Arnold. An der Abendkasse werden 44 Euro fällig.

Info

Tickets für das Konzert am Freitag, 26. Juli, 20 Uhr (Einlass:

weiter
  • 109 Leser

Sommerfest

MV Untergröningen feiert

Der MV Untergröningen lädt ein zum Sommerfest auf dem Festgelände beim Alten Bahnhof.

Am Freitag Abend ist Party-Time ab 20 Uhr mit der Top-Band „Sexy Five & The Magic Horns“. Egal ob mit groovendem Soul oder funkigen Rock- und Popsongs - die zehnköpfige Band begeistert ihr Publikum. Den Samstag Abend bestreitet der Musikverein Untergröningen

weiter
  • 221 Leser

Tour Ginkgo

Die Tour Ginkgo unterstützt 2019 die Bunten Kreise in Schwäbisch Gmünd, Winnenden und Ludwigsburg. Sie fährt alle Orte der Remstalgartenschau und viele weitere Ortschaften an.

„Nur mit Hilfe des Engagements der Bürger vor, während und nach der Tour wird es uns gelingen, die Bunten Kreise spürbar zu stärken“, sagt Christiane Eichenhofer,

weiter
  • 134 Leser

Swany Feet Warmers

Zum dritten Mal im Essinger Schlosspark: Die Swany Feet Warmers aus Schwäbisch Gmünd!

Ihr Name ist Programm, denn kaum ein Fuß oder Bein bleibt bei dieser Musik ruhig und erwärmt sich in kürzester Zeit. Die Band besteht aus der klassischen New Orleans Besetzung: drei Blasinstrumente und vier Harmonie-/Rhythmusinastrumente (Klavier, Banjo, Bass, Schlagzeug).

weiter
  • 130 Leser

Yakari

Wille Entertainment gastiert mit „Yakari und Kleiner Donner“ auf dem Crailsheimer Volksfestplatz. Die Show basiert auf der Zeichentrick-Serie „Yakari“. Besonderheit dabei: In der europaweit einzigartigen Show für die ganze Familie gibt es nicht nur echte Schauspieler, sondern auch echte Pferde zu erleben! Alle Infos unter www.yakari-pferdeshow.de.

weiter
  • 118 Leser

Unfall in Unterbettringen

65-jähriger Radfahrer reanimiert und schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert

Bettringen. Am Kreisverkehr Unterbettringen (Weilerstaße, Scheffoldstraße, Neuestraße) ist es zu einem Unfall zwischen einem Fahrzeug und einem Radfahrer gekommen. Dabei ist der Radfahrer schwer verletzt worden, sagt ein Polizeisprecher auf Nachfrage. Die Stelle des Unfalls ist derzeit abgesperrt, so der Sprecher weiter.

Update: Sehr

weiter
  • 4
  • 6053 Leser

Feste feiern

Oberkochen mit 40. Stadtfest

Immer am letzten Wochenende im Juni feiert Oberkochen sein großes Stadtfest mit einem umfangreichen Programm. In diesem Jahr wird es bereits zum 40. Mal begangen. Das Fest wir traditionell am Freitagmittag mit dem Kinderfest und abends mit dem Bieranstich eröffnet - anschließend wird das Paliorennen gestartet, das bereits zum 19. Mal stattfindet.

Wie

weiter
  • 210 Leser

Party in Neresheim

Stadtfest mit neuen Attraktionen

Ein buntes, teilweise historisches Treiben. Händler, Kunsthandwerker, Künstler sowie Vereine und Kulturvereine bieten Waren und Speisen an. Vielfältiges Programm auf mehreren Bühnen sowie Flohmarkt. Zur Eröffnung am Samstag findet ein Umzug mit teils historischen Gruppen statt.

Gleich zwei Premieren feiern die Neresheimer beim Stadtfest. Es ist die

weiter
  • 232 Leser
Freizeit hat 3x2 Tickets für Sebastian Reich und Amanda

Glückskeks

Amanda hat ein besonderes Ziel: Glücklich machen, glücklich sein. Ob Sebastian ihr dabei eine große Hilfe ist, stellt sie einmal mehr in Frage. Aber das wird sie live und ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen auf der Bühne klären! Man soll es kaum glauben, aber es wird sich zeigen, dass die smarte Nilpferddame reifer geworden ist. Ganz gleich ob sie

weiter
  • 209 Leser

Swany Feet Warmers

Zum dritten Mal im Essinger Schlosspark: Die Swany Feet Warmers aus Schwäbisch Gmünd!

Ihr Name ist Programm, denn kaum ein Fuß oder Bein bleibt bei dieser Musik ruhig und erwärmt sich in kürzester Zeit. Die Band besteht aus der klassischen New Orleans Besetzung: drei Blasinstrumente und vier Harmonie-/Rhythmusinastrumente (Klavier, Banjo, Bass, Schlagzeug).

weiter
  • 102 Leser
Freizeit bringt 3x2 Leser zum Auftakt des Sandlandfest

Flashback

Vom 5. bis 7. Juli richtet der Ski- und Wanderclub Cronhütte sein traditionelles Sommerfest aus. Das Programm bietet drei Tage lang Abwechslung für Jung und Alt, sodass garantiert für jeden etwas dabei ist!

Mit dem neuen Motto „Flashback Friday!“ wird am Freitagabend das Fest gestartet. Zum Auftakt gibt es eine Afterwork Happy Hour von 19

weiter
  • 204 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Amanda“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter
  • 186 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter(01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Sandlandfest“ und Ihre Adresse. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter
  • 157 Leser
Freizeit hat 3x2 Tickets

SÜDEN II

Aufgrund des großen Erfolges der Vergangenheit entschloss sich das Trio Werner Schmidbauer, Pippo Pollina und Martin Kälberer, mit einer neuen CD und einer ausgiebigen Tournee 2019 den Faden wieder aufzunehmen. Mit neuen und alten Liedern, mit außergewöhnlichen Erzählungen, mit den Stimmen und Instrumenten ihrer unverwechselbaren Protagonisten wollen

weiter

Für Klein und Groß

SkulpTOUR Schorndorf neu entdecken

Am Sonntag bietet das Kulturforum Schorndorf eine Skulpturen-Führung für Klein und Groß an. Ab 11 Uhr können Kinder von 8 bis 13 Jahren zusammen mit ihrer Familie und der Führerin EBBA Kaynak Schorndorfs Skulpturen erforschen. Jüngere bzw. ältere Geschwisterkinder sind natürlich auch willkommen!

Wieso, weshalb, warum? Viele Geschichten und Geheimnisse

weiter

Musik für Ostalb und Donau

Konzertreihe in Böbingen geht weiter

Am Sonntag findet im Rathaus Böbingen unter dem Titel„Klavierduo trifft Posaune“ das nächste Konzerte der klassischen Konzertreihe „Musik für Ostalb und Donau“ statt.

Das nächste Konzertprojekt der klassischen Konzertreihe „Musik für Ostalb und Donau“ verspricht ein außergewöhnliches Musikerlebnis: Zu hören sein werden

weiter

Yakari & kleiner Donner

Wille Entertainment gastiert mit „Yakari und Kleiner Donner“ auf dem Crailsheimer Volksfestplatz. Die Show basiert auf der Zeichentrick-Serie „Yakari“, die seit Jahren zu den beliebtesten deutschen TV-Formaten für Kinder gehört.

Seit März 2018 werden der kleine Sioux-Indianer und seine Freunde auf großer Deutschland-Tour zum

weiter

Pets 2

Kaum verlassen die Menschen früh morgens ihr Zuhause, um in die Arbeit, in die Schule oder zum Einkaufen zu gehen, geht es in ihren Wohnungen auch schon drunter und drüber – denn dann haben ihre tierischen Mitbewohner sturmfrei. Hund Max (gesprochen von Jan Josef Liefers) und seine Kumpanen haben allerdings nicht nur Spaß, sondern auch neue Sorgen

weiter
  • 190 Leser

Drei Schritte zu dir

Wie viele andere Teenager in ihrem Alter hängt auch Stella Grant (Haley Lou Richardson) am liebsten vor dem Laptop rum oder trifft sich mit ihren Freunden. Doch eines unterscheidet sie doch von ihren Altersgenossen: Im Gegensatz zu ihnen leidet Stella an Mukoviszidose und verbringt deswegen ihr Leben größtenteils im Krankenhaus. Somit ist ihre Welt

weiter
  • 189 Leser

Unter Tage–Über Menschen

Paul Groll in Wasseralfingen

„Unter Tage – Über Menschen“: Diesen Titel trägt die neue Ausstellung mit Bildern des Lauchheimer Künstlers Paul Groll, die er im Wasseralfinger Bürgerhaus vom 25. Juni bis zum 7. Juli zeigt. Die offizielle Vernissage fand vergangenen Mittwoch im Wasseralfinger Bürgersaal statt.

Im Rahmen der Ausstellung nimmt sich Groll einer Thematik

weiter
  • 189 Leser

„Wir wollen vorne dabei sein“

Bilanz Die Krise der Autoindustrie ist inzwischen auch bei Mapal angekommen. Warum das Aalener Traditionsunternehmen 2018 dennoch seinen Umsatz gesteigert hat.

Aalen

Noch wird der kriselnde Automarkt von einer drum herum boomenden Konjunktur abgefedert, doch die Jahrespressekonferenz des Präzisionswerkzeugherstellers Mapal zeigte: Die Pkw-Produktion geht weltweit zurück. Vor allem in Deutschland brach die Produktion von neuen Fahrzeugen 2018 regelrecht ein – und zwar um 9,3 Prozent, so stark wie seit

weiter
  • 3
  • 689 Leser

Sommer ‘79 mit Heino und Co.

Freilichtspiele Die Landesbühne Dinkelsbühl zeigt am Wehrgang eine Schlagerrevue, die beim Publikum für beste Unterhaltung sorgt.

Noch nicht genug vom Schlager nach dem Festival in Aalen? Fans dieser Liedgattung kamen am Pfingstwochenende beim Ostalbfestival ja voll auf ihre Kosten. Für diejenigen, die jedoch nie genug vom Schlager haben, gibt es mehr als nur Trost: Das Landestheater Dinkelsbühl lässt bei der Musikrevue „Sommer, Sonne, 79“, geschrieben von Jürg Schlachter

weiter

DRK sucht Förderer

Rotes Kreuz Werbeaktion, um Aufgaben auch künftig erfüllen zu können.

Schwäbisch Gmünd. Behinderten eine Einkaufsfahrt mit dem Fahrdienst ermöglichen, an Demenz erkrankten Menschen und deren Angehörigen Unterstützung und Beratung zuteilwerden lassen, im Jugendrotkreuz jungen Leuten die Ideen des Roten Kreuzes nahebringen: Es gibt viele sinnvolle Gründe, Mitglied beim DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd zu werden. Um die

weiter
  • 131 Leser

Neue Orte zum Erinnern

Friedhof Urnenwand mit 47 Nischen am Dienstagvormittag offiziell eingeweiht. Mitsamt der Sanierung der Wege investiert die Stadt rund 160 000 Euro.

Heubach

Ganz fertig sind die Arbeiten im Heubacher Friedhof noch nicht. „Die Remstal-Gartenschau hat in jüngster Zeit bei vielen Firmen Kapazitäten gezogen“, erläutert der zuständige Landschaftsarchitekt Bernhard Lange beim Pressetermin am Dienstagvormittag. Die Hecke Richtung Jägerstraße/Susa-Parkplatz muss noch geschlossen und Rasen gesät

weiter

Unfallflucht auf Kundenparkplatz

Die Polizei sucht nach Zeugen

Mutlangen. Auf dem Kundenparkplatz eines Discounters in der Breite hat sich am Montag eine Unfallflucht ereignet. Ein unbekannter Fahrzeuglenker hatte zwischen 16.55 und 17.08 Uhr einen geparkten Toyota vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigt und hierbei einen Sachschaden von circa 2000 Euro angerichtet. Anschließend hatte sich der

weiter
  • 5
  • 1082 Leser

Grab erneut geschändet

Ein Unbekannter beschädigt zwei Mal ein Grab

Aalen-Wasseralfingen. Ein unbekannter Täter hat in Wasseralfingen zum wiederholten Mal ein Grab beschädigt. Zwischen Dienstag, 11. Juni, und Sonntag, 16. Juni, war das Grab erstmals beschädigt worden, indem der Täter eine provisorische Grabtafel herausgerissen hatte. Am Sonntag, 23. Juni, wurde erneut festgestellt, dass das Grab

weiter
  • 2
  • 1978 Leser

Schwarzer BMW nach Unfallflucht gesucht

Wer hat was gesehen?

Bopfingen. Nach einer Unfallflucht auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Utzmemmingen und Trochtelfingen sucht die Polizei einen schwarzen BMW und dessen Fahrer. Eine 15 Jährige war am Montag, gegen 18.30 Uhr mit ihrem Mofa-Roller in Richtung Utzmemmingen unterwegs, als ihr der BMW mit überhöhter Geschwindigkeit auf dem schmalen Weg

weiter
  • 5
  • 2384 Leser

18-jähriger Autofahrer flüchtet mit 200 km/h vor der Polizei

Drei Streifenbesatzungen waren im Einsatz

Schwäbisch Gmünd. Ein 18 Jahre alter BMW-Fahrer ist in der Nacht zum Dienstag mit 200 km/h vor der Polizei geflüchtet. Der junge Mann, der nicht im Besitz in einer Fahrerlaubnis ist und unter Drogeneinfluss stand, sollte gegen 2.15 Uhr in Unterbettringen in der Straße Schmiedberg einer Verkehrskontrolle unterzogen werden.

Beim Erkennen

weiter

Brand in Fachsenfelder Firma

Ein Leichtverletzter und 20.000 Euro Sachschaden

Fachsenfeld. In einem Betrieb in Aalen-Fachsenfeld ist aufgrund eines technischen Defektes am Vormittag ein kleinerer Brand ausgebrochen. Dabei wurde ein Mitarbeiter leicht verletzt und es entstand Sachchaden in Höhe von etwa 20 000 Euro. Dies berichtet die Polizei auf Nachfrage unserer Redaktion. Über Facebook war die Frage gestellt worden,

weiter
  • 4
  • 3931 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.47 Uhr: Pünktlich zum Beginn der Sommerhitze sind alle Arbeiten am Kressbachseebad abgeschlossen. Die „Badewanne der Ellwanger“ macht jetzt wirklich etwas her.

8.30 Uhr: Wieder schlechte Neuigkeiten für Pendler mit dem IC zwischen Nürnberg und Karlsruhe. Die Bahn meldet, dass der IC mit Abfahrt 9.03 Uhr in Aalen etwa eine

weiter
  • 5
  • 2438 Leser

Gluthitze: Richtig essen und trinken

Jeder Vierte ernährt sich im Sommer gesünder als im Winter

Aalen. Auch wenn die Sonne brennt, sind regelmäßige Mahlzeiten wichtig. Dann kommt es aber umso mehr auf die passenden Speisen an. Dr. Anja Luci, Ernährungsexpertin bei der KKH Kaufmännische Krankenkasse, rät von schwerer Kost ab, vor allem in der Mittagshitze: „Der Körper ist durch die hohen Temperaturen bereits

weiter
  • 5
  • 2502 Leser

Fitness für 2 – Schütteln vorne

ChrisFit Heute zeigen wir online in unserer Reihe mit Chris Görgner von Chrisfit in Aalen die Fitnessübung: Schütteln vor dem Körper. Einfach beide Hände hoch und runter schütteln. Zu sehen unter: www.schwaepo.de/dienstag2506 und www.tagespost.de/dienstag2506

weiter

Regionalsport (8)

Die Fans nicht im Regen stehen lassen

Fußball, Regionalliga Mit einer Aktion werben die Anhänger des VfR Aalen für eine neue Osttribüne.

Abwarten ist keine Option mehr. Die aktive Fanszene des VfR Aalen macht in der Tribünenfrage mobil. Rund 30 Plakate haben die Anhänger der Schwarz-Weißen in der Stadt aufgehängt, auf denen der Wunsch nach einer neuen Osttribüne laut wird. Denn: „Nach dem Abbau der bisherigen Tribüne haben wir wieder keinen Platz mehr im Stadion“, sagt Florian

weiter
  • 5
  • 198 Leser

Fans nicht im Regen stehen lassen

Fußball, Regionalliga Mit der „Aktion fangerechte Osttribüne“ werben die aktiven Anhänger des VfR Aalen für einen stimmungsvollen und überdachten Platz in der Ostalb-Arena.

Abwarten ist keine Option mehr. Die aktive Fanszene des VfR Aalen macht in der Tribünenfrage mobil. Rund 30 Plakate haben die Anhänger der Schwarz-Weißen in der Stadt aufgehängt, auf denen der Wunsch nach einer neuen Osttribüne laut wird. Denn: „Nach dem Abbau der bisherigen Tribüne haben wir wieder keinen Platz mehr im Stadion“, sagt Florian

weiter

Staffeltage in der Region

Während der Fußball in der Sommerpause ist, wird an den Stellschrauben für die neue Saison gearbeitet. Deshalb finden auch im Bezirk Ostwürttemberg nun wieder die Staffeltage statt. Den Auftakt macht am Donnerstag, ab 19 Uhr, der Staffeltag der Kreisligen A II, B III und IV im Vereinsheim des FSV Zöbingen. Die Vertreter der Bezirksliga Ostwürttemberg

weiter
  • 227 Leser

Bei den „adh Open“ geht’s rund

Roundnet Die junge Sportart „Roundnet“ wird am Donnerstag an der PH Schwabisch Gmund gespielt.

Bei den „adh Open“ (Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband) im Roundnet erwarten an diesem Donnerstag an der Pädagogischen Hochschule (PH) Schwäbisch Gmünd die Gäste spannende Spiele und furiose Ballwechsel. Über 40 studentische Teams aus ganz Deutschland spielen im Oberbettringer Stadion (Rasenplatz) um die Krone des besten deutschen

weiter
  • 114 Leser

Oliver Harsch rasiert Gurken mit seinem BMW

Motorsport, Driften Der Unterkochener Oliver Harsch zeigt bei einem Fernsehauftritt einen Drift mit Präzision.

Noch lange nicht denkt Oliver Harsch ans Aufhören. Nicht mehr so oft wie es schon einmal war, aber auch in seiner 29. Motorsportsaison greift er wieder ins Lenkrad seines Rennboliden. Insgesamt stand Oliver Harsch etwa 350 Mal an der Startlinie bei einem Motorsportevent. Ende vergangenen Jahres bildete ein Auftritt in einer Fernsehshow eine der schönsten

weiter
  • 124 Leser

Pfahlbronner Männer behaupten Platz zwei der Landesliga

Tauziehen Beim dritten Landesliga-Turnier der Saison starteten die Tauziehfreunde Pfahlbronn in Zell im Allgäu in der 700-Kilogramm-Klasse der Männer und in der 600-Kilogramm-Klasse im Mixed-Wettbewerb. Die TZF-Männer sicherten sich in der Vorrunde hervorragende sieben Punkte, mussten sich im Halbfinale aber gegen Gastgeber Zell geschlagen geben. Im

weiter
  • 108 Leser

Zwei Medaillen für die LG-Junioren

Leichtathletik, süddeutsche Meisterschaften, Junioren U23 Leonie Riek holt sich in Koblenz den Titel über 400 Meter Hürden – Staffel der LG-Staufen-Juniorinnen sicherte sich die Vizemeisterschaft.

Eine kleine Gruppe von acht Sportlerinnen und Sportlern der LG Staufen stellte sich in Koblenz der Konkurrenz bei den süddeutschen Meisterschaften. Die Rot-Weißen, teilweise noch den jüngeren Jahrgängen angehörend, zeigten dabei starke Leistungen. Zwei Medaillen waren der Lohn: Leonie Riek siegte über 400 Meter Hürden und die 4x100-Meter-Staffel der

weiter
  • 114 Leser

Dijon Ramaj kommt zum VfR Aalen

Fußball, Regionalliga Der 20-jährige Offensivspieler vom VfB Stuttgart II hat im Rohrwang für ein Jahr unterschrieben.

„Daniel Bux kenne ich schon. Wir haben ja beide beim VfB gespielt“, sagt Dijon Ramaj. Der 20-jährige Offensivspieler hat beim VfR Aalen einen Einjahresvertrag unterschrieben.

Dijon Ramaj wurde am 29. Juni 1998 in Stuttgart geboren. Im Nachwuchs spielte er für die Stuttgarter Kickers und den VfB Stuttgart. In der A-Junioren Bundesliga absolvierte

weiter
  • 449 Leser

Überregional (106)

Dieb schlägt im Bierzelt auf der Nördlinger Mess zu

Nördlingen. Ein Unbekannter nutzte die Gunst der Stunde und hat am Sonntag eine Handtasche im Bierzelt auf der Nördligner Messe gestohlen, wie die Polizei mitteilt. Während des Toilettenbesuchs hatte eine Frau ihre Handtasche im Bierzelt zurückgelassen. Der Tisch soll zwar in der Zeit zwischen 22.30 bis 23 Uhr nicht unbeaufsichtigt

weiter

Asean will weniger Müll im Meer abladen

Die Südostasiatische Staatengemeinschaft (Asean) hat sich verpflichtet, die Menge des in ihren Ländern produzierten Abfalls im Meer bis 2025 deutlich zu verringern. Konkrete Schritte werden nicht genannt. Foto: Bernd Wüstneck/dpa weiter
  • 259 Leser

„Jetzt bräuchten wir einen Schnaps“

Der Halbfinal-Einzug und die Olympia-Qualifikation kosten einige Nerven.
Stefan Kuntz genoss seinen Espresso, auch wenn Oliver Bierhoff eher Geistreicheres vorschlug. „Jetzt bräuchten wir einen Schnaps“, meinte der DFB-Sportdirektor nach dem Einzug ins Halbfinale der U-21-EM, der mehr Nerven gekostet hatte als gedacht. Doch am Ende gab es Grund zum Anstoßen. Das 1:1 (1:1) gegen Österreich war zwar kein Gaumenschmaus, weiter
  • 148 Leser
Kinderbuch-Autor

„Nimmersatt“-Erfinder feiert seinen 90.

Eric Carle, der in Stuttgart aufwuchs, feiert am 25. Juni 90. Geburtstag. Der US-Zeichner schuf mehr als 70 Kinderbücher, darunter 1969 „Die kleine Raupe Nimmersatt“. Foto: Kristin Angel/The Eric Carle Museum of Picture Book Art/dpa weiter
  • 280 Leser

„Spannend wie eine Schafsherde“

Gähnende Langweile lähmt die Serie, selbst Dauersieger Hamilton übt Kritik.
Wenn sogar Siege langweilig werden, dann hat die Formel 1 wohl ein ernsthaftes Problem. Und Lewis Hamilton legte nach seinem lockeren Triumph beim Großen Preis von Frankreich den Finger in die Wunde. "Ich hoffe", sagte der Weltmeister, "dass es irgendwann wieder enger wird. Dass Ferrari ein bisschen Geschwindigkeit in den Kurven findet. Dann weiter
  • 153 Leser

„Ukraine-Konflikt war das Intensivste“

Rüdiger von Fritsch verlässt als Botschafter Moskau und geht in den Ruhestand nach Schwäbisch Gmünd.
Nur wenige waren so nah dran wie Rüdiger von Fritsch an den deutsch-russischen Beziehungen in ihren schwersten Zeiten seit Jahrzehnten. Fünf Jahre hat der Diplomat als Botschafter Deutschlands in Moskau Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier vertreten. Er traf auch Kremlchef Wladimir Putin immer wieder. Die Botschaft weiter
  • 199 Leser

1899 Hoffenheim Kobel wird an VfB ausgeliehen

Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim hat auf der Torhüterposition Änderungen vorgenommen. Der Schweizer Gregor Kobel, der zuletzt an den FC Augsburg ausgeliehen war, verlängert seinen Vertrag vorzeitig um ein Jahr bis zum 30. Juni 2021, wird aber gleichzeitig für ein Jahr auf Leihbasis bei Absteiger VfB Stuttgart spielen. Als neue Nummer zwei hinter weiter
  • 123 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Europas größter Versicherer Allianz verkauft für 936,5 Mio. EUR ihren 60-Prozent-Anteil am spanischen Unternehmen Allianz Popular SL. Käufer ist die Banco Santander. 2 BMW will bereits 2023 seine Elektroautos liefern. Geplant sind 25 Modelle, schreibt die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“. Ziel sei, jedes Jahr 30 Prozent mehr Elektroautos weiter
  • 241 Leser

Abfüllung auf Hochtouren

Die Getränkehersteller haben sich mit „Abfüllung auf Hochtouren“ auf die Hitzewelle eingestellt, teilt der Großhandels-Verband mit. An heißen Tagen würden 40 bis 80 Prozent mehr Getränke verkauft. Foto: Ina Fassbender/dpa weiter
  • 243 Leser

AfD Sympathisanten in der Polizei

Der stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Jörg Radek, hat bestätigt, dass in der Bundespolizei Mitarbeiter mit rechtsnationalen Parteien sympathisieren. „Da ist bei vielen Beamten etwas in Schieflage geraten.“ Der CDU-Politiker Friedrich Merz hatte vor einem Abdriften von Polizisten und Soldaten hin zur AfD gewarnt weiter
  • 152 Leser
Querpass

Albert Einstein an die Platte!

Einfallswinkel gleich Ausfallswinkel – für viele naturwissenschaftlich unbegabte Schüler ist das sogenannte Reflexionsgesetz die einzige physikalische Gleichung, die sie in der Schule nachvollziehen konnten – weil sie so schön simpel klingt. Sie ist auch im Sport anwendbar: In dem Winkel, in dem ein Ball auf eine Tischtennisplatte trifft, weiter
  • 294 Leser

Auch junge Leute lieben Cash

Fast zwei Drittel (63 Prozent) der 16- bis 25-Jährigen zahlen in Deutschland am liebsten bar anstatt mit Karten, ergab eine Umfrage der Schufa. Und mobiles Banking betreiben nur 45 Prozent. Foto: Monika Skolmowska/dpa weiter
  • 266 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Concacaf-Gold Cup in den USA, Vorrd. Gr. A: Kanada – Kuba 7:0 (4:0) Martinique – Mexiko 2:3 (0:1) Afrika-Cup in Ägypten, Vorrunde Gr. C: Algerien – Kenia 2:0 (2:0) Gr. D: Elfenbeinküste – Südafrika 1:0 (0:0) Gr. E: Tunesien – Angola 1:1 (1:0) WM, Frauen in Frankreich, Achtelfin. Schweden – Kanada 1:0 (0:0) weiter
  • 141 Leser
Kommentar Günther Marx zur Führung der SPD

Auf zum Marathon!

Der sächsische SPD-Landesvorsitzende Martin Dulig hat es auf den Punkt gebracht. Er hält das Spitzenpersonal seiner Partei für ziemlich ausgebrannt. Das ist das Problem der SPD, eines von vielen. Wen wundert es da, dass von denen, die sich zu Wort melden oder immer wieder „gehandelt“ werden, etliche sagen: ich nicht, weder allein noch im weiter
  • 176 Leser

Ausstellung NS-Verbrechen vor Gericht

Wie wurden nach dem Zweiten Weltkrieg die NS-Verbrecher bestraft – wenn sie überhaupt bestraft wurden? Mit dieser Frage beschäftigt sich eine Ausstellung, die am Dienstag im Staatsarchiv Coburg eröffnet wird. „Schuld und Sühne? Der Nationalsozialismus vor Gericht“ dreht sich um die juristische Aufarbeitung der NS-Verbrechen und zeigt weiter
  • 217 Leser
Kurzmeldungen

Baden-Baden holt Koners Der Führungswechsel an der Spitze des Festspielhauses Baden-Baden ist vollzogen: Nachfolgerin des scheidenden Geschäftsführers Michael Drautz wird im Herbst Ursula Koners. Die 47-jährige Managerin führte bislang das Friedrichshafen

73 000 beim Bachfest Das Leipziger Bachfest zog an zehn Tagen 73 000 Besucher aus mehr als 44 Nationen an. Den Abschluss bildete Johann Sebastian Bachs Messe in h-Moll in der Thomaskirche mit dem Tölzer Knabenchor und dem Pariser Ensemble Opera Fuoco. weiter
  • 217 Leser

Bauprojekte Bessere Kostensteuerung

Die Landesregierung will die Kostensteuerung im staatlichen Hochbau des Landes optimieren. Das Kabinett befasst sich an diesem Dienstag mit einem neuen Verfahren zur Kostenermittlung für Großbauprojekte wie etwa der Opern-Sanierung in Stuttgart. Nach der Sitzung will Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) die Öffentlichkeit gemeinsam mit Finanzministerin weiter
  • 147 Leser

Brand Großer Schaden in Unternehmen

Bei einem Brand in einer Klimatechnik-Firma in Karlsruhe ist ein geschätzter Schaden von etwa 500 000 Euro entstanden. Nach dem Ausbruch des Feuers am Sonntagabend wüteten die Flammen mehrere Stunden lang in einem Gebäude der Firma Rudolf-Link-Straße. Die Löscharbeiten dauerten bis in die frühen Morgenstunden, wie die Polizei am Montag mitteilte. weiter
  • 133 Leser

Bundesländer kooperieren

Gemeinsamer Fonds soll sozial und ökologisch investieren.
Baden-Württemberg tut sich bei der Anlage seiner Rücklagen für die Beamtenpensionen in Aktien mit den Bundesländern Brandenburg, Hessen und Nordrhein-Westfalen zusammen. Das Quartett will sich dabei gemeinsam an sozialen und ökologischen Kriterien orientieren. Dafür ließen sie zwei nachhaltige Aktienindizes entwickeln, teilte das Finanzministerium in weiter
  • 154 Leser

Copa America Argentinien im Viertelfinale

Argentiniens Fußball-Nationalmannschaft ist nach dem Stotterstart bei der Copa America in Brasilien doch noch glanzlos ins Viertelfinale eingezogen. Das Team um Topstar Lionel Messi feierte beim 2:0 (1:0) im letzten Gruppenspiel gegen Gaststarter Katar seinen ersten Sieg und sicherte sich durch Tore von Lautaro Martinez und Sergio Aguëro mit vier Punkten weiter
  • 103 Leser

Das Sandmännchen lädt zum Fototermin

Fotografieren erwünscht: Das Sandmännchen sitzt seit Montag in 80 Zentimeter Größe in Berlin auf einer Bank vor dem Fernsehzentrum des Rundfunks Berlin-Brandenburg. Es ist eine der Aktionen, mit denen der RBB den 60. Geburtstag der Kinderfernsehfigur feiert. Sie wurde einst vom Trickfilmmacher Gerhard Behrendt (1929-2006) entwickelt – nach dem weiter
  • 203 Leser
Hintergrund

Die CDU und die drei K-Fragen

Die SPD schlingert , die Union stabilisiert – so sehen sich die christdemokratischen Schwesterparteien selbst am liebsten. Doch das Bild stimmt nicht so ganz. Auch die Union hat mit einer Reihe von eigenen Problemen zu kämpfen. Ihre aktuellen K-Fragen heißen Kramp-Karrenbauer, Koalitionen und Klimaschutz. Am meisten Beachtung findet derzeit die weiter
  • 178 Leser

Die Welt zerbricht

Auf der Schwäbisch Haller Treppe liegen die Trümmer eines Sportflugzeugs. Christian Doll inszeniert das Traditionsstück „Jedermann“ beklemmend aktuell.
Wrackteile eines Sportflugzeugs liegen verstreut auf der Großen Treppe vor St. Michael. Die Feuerwehr löscht den Brand, sperrt den Unglücksort weiträumig ab; ein Notarzt-Team eilt herbei und versucht verzweifelt, den Piloten wiederzubeleben: vergeblich. Jedermann stirbt, er hat „vollendet das Menschenlos“ – sehr heutig, beklemmend weiter
  • 218 Leser

Drei Hersteller von Batterien für E-Autos

Französische und deutsche Unternehmen bilden Konsortien für Produktion in Deutschland.
Drei Industrieverbünde werden in Deutschland Batterien für Elektroautos bauen. „Ein Konsortium um Opel, Peugeot und die Total-Tochter Saft hat sich bereits gebildet“, sagte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) den beiden Stuttgarter Zeitungen, „zwei weitere stehen kurz davor, sich für den Aufbau von Batterieproduktionsstätten weiter
  • 251 Leser
Landtags-Eklat vor Gericht

Ein Eklat vor Gericht

Der Rauswurf zweier AfD-Politiker aus dem Plenum sorgte für Schlagzeilen. Nun entscheidet der Verfassungsgerichtshof über den Fall.
Man brauche ein „ganz klares Urteil“, beschwört Christopher Lenz die neun Richter des Verfassungsgerichtshofs Baden-Württemberg. „Wir haben jetzt die gewaltfreien Tabus ausgereizt, da brauchen wir ein Stopp-Signal“, fordert der Rechtsanwalt, der den Landtag und dessen Präsidentin Muhterem Aras (Grüne) in diesem Organstreitverfahren weiter
  • 158 Leser
Politisches Buch

Eine Gesellschaft aus Tätern und Opfern

Identitätspolitik ist vor allem seit dem Aufkommen der neurechten „Identitären Bewegung“ ein Debattenthema geworden. Allgemein ist damit gemeint, dass Konfliktlinien in einer Gesellschaft nicht mehr anhand sozialer oder gar Klassenmerkmale gezogen werden – sondern anhand der Zugehörigkeit zu bestimmten Gruppen (Muslime, Homosexuelle, weiter
  • 5
  • 186 Leser

Energie besser nutzen

Experten geben Tipps für die Sanierung des Eigenheims.
Ein energieeffizientes Haus spart Strom und Geld. Es braucht aber auch einige Investitionen. Damit man sein Geld nicht in falsche Maßnahmen investiert, empfiehlt sich eine kompetente Beratung. Denn jede Immobilie ist anders und jeder Bauherr hat seine individuellen Vorstellungen. Wie kann man den Energieverbrauch senken? Welche Förderungen gibt es? weiter
  • 249 Leser

Erfolg für Demonstranten

Nach den Massenprotesten in Georgien soll das Wahlsystem geändert werden. Damit geht die Regierung auf eine Forderung der Demonstranten ein. Diese fürchten einen wachsenden Einfluss Russlands. Foto: Zurab Tsertsvadze/AP/dpa weiter
  • 135 Leser

Erfolgreich mit Luxuskameras

Der digitale Umbau kostet Arbeitsplätze und verursacht Unruhe. Konzernchef Matthias Harsch erweitert das Portfolio: Jetzt baut man in Wetzlar auch teure Uhren.
Lange war es ruhig um die Leica Camera AG. Eine Ruhe, die das Unternehmen mit einer der renommiertesten deutschen (Luxus-)Marken im Namen genutzt hat, um sich weltweit in einem schwierigen Markt zu behaupten. Leica gilt heute als Life-Style-Marke, die vor allem in Asien große Erfolge feiert. Die Ruhe hat man auch genutzt, um am Firmensitz im mittelhessischen weiter
  • 318 Leser

EU Polen kassiert Niederlage

Wegen seiner umstrittenen Justizreform hat Polen eine klare Niederlage vor dem Europäischen Gerichtshof kassiert: Die Zwangspensionierung oberster Richter verstößt gegen EU-Recht. Sie sei durch kein legitimes Ziel gerechtfertigt und beeinträchtige den Grundsatz der richterlichen Unabsetzbarkeit. Polens Regierung hatte die Regel bereits im November 2018 weiter
  • 151 Leser

EU Söder: Parlament muss kämpfen

Im Machtpoker um den EU-Kommissionspräsidenten hat CSU-Chef Markus Söder das EU-Parlament aufgefordert, den europäischen Staatschefs und deren Forderungen selbstbewusst entgegenzutreten. Eine Abkehr vom bisher abgesprochenen Spitzenkandidatenprinzip, wie etwa von Frankreich gefordert, würde jeden Demokratisierungsschub in Europa ausbremsen. Die Bundesregierung weiter
  • 172 Leser

Eurofighter abgestürzt

Beim schwersten Unglück der Bundeswehr seit Jahren sind in Mecklenburg-Vorpommern zwei „Eurofighter“ nach einer Kollision in der Luft abgestürzt. Ein Pilot konnte sich mit dem Schleudersitz retten und wurde aus einer Baumkrone geborgen. Der zweite starb. Die Unglücksorte wurden abgesperrt, die Brände an den Absturzstellen gelöscht. Foto: weiter
  • 163 Leser

Eurowings Flügel gestutzt

Die Lufthansa geht gegen die Verluste ihrer Tochter Eurowings vor, indem sie deren Langstreckengeschäft künftig von den Network Airlines (Lufthansa, Swiss, Austrian Airlines) steuern lässt. Eurowings soll sich aufs Kurzstreckengeschäft konzentrieren, die Flotte vereinheitlichen und die Kosten senken. Mehr Betrug im Banking Der Versicherer R+V beobachtet weiter
  • 258 Leser

Fernbus Blablacar wildert im Flixbus-Revier

Mit 19 Fernbus-Haltepunkten in Deutschland greift die französische Mitfahrplattform Blablacar Flixbus an. Das Unternehmen ist am Montag an den Start gegangen; bis September zahlen Kunden knapp einen Euro pro Fahrt, teilte der deutsche Manager Christian Rahn mit. Die ersten fünf Verbindungen sind Frankfurt–Leipzig–Berlin, Dresden–Berlin–Hamburg–Bremen, weiter
  • 252 Leser

Finanzminister Scholz muss auf die Bremse treten

Weil die Steuern nicht mehr so sprudeln wie erhofft, soll 2020 etwas gespart werden, nur nicht bei den Investitionen. Ausnahme sind die Straßen, weil die Pkw-Maut fehlt.
Olaf Scholz und die Große Koalition müssen sich etwas bescheiden: Knapp 360 Milliarden Euro umfasst der Bundeshaushalt 2020, den das Kabinett am Mittwoch auf den parlamentarischen Weg bringen soll, hieß es aus dem Finanzministerium. Vor drei Monaten, als das Kabinett die Eckwerte festlegte, hatte der SPD-Politiker noch mit 2,7 Milliarden Euro mehr gerechnet. weiter
  • 200 Leser

Foxconn Teil der Produktion künftig in Vietnam

Wegen des amerikanisch-chinesischen Handelsstreits erwägt der Elektronikteile-Hersteller Foxconn, Produktion nach Vietnam zu verlagern. Das staatliche Online-Portal Vnexpress berichtete unter Berufung auf vietnamesische Behörden, Foxconn wolle ein Werk für Flachbild-Fernseher mit etwa 3000 Arbeitsplätzen in der Nähe von Halong City bauen. Foxconn ist weiter
  • 267 Leser

Freude in Istanbul

Viele Einwohner feiern Sieg des CHP-Kandidaten.
Der Sieg des Oppositionskandidaten Ekrem Imamoglu bei der Wiederholung der Bürgermeisterwahl in Istanbul ist in der Türkei und im Ausland mit Freude und Erleichterung aufgenommen worden. In den Istanbuler Oppositionshochburgen Besiktas und Kadiköy tanzten in der Nacht zu Montag Menschen auf den Straßen. EU-Erweiterungskommissar Johannes Hahn nannte weiter
  • 161 Leser

Fußball Bundesligen boomen weiter

Der Zuschauerzuspruch im deutschen Profifußball ist ungebrochen hoch. Die Zahl der abgesetzten Tickets bei den 36 Profiklubs der Bundesliga und der 2. Liga lag in der vergangenen Saison laut DFL bei 18,886 Millionen. Dies ist der zweithöchste Wert der Geschichte. Nur in der Spielzeit 2016/17 wurden mehr Eintrittskarten (19,049 Millionen) abgesetzt. weiter
  • 117 Leser
Justiz

Für Gutachten Öffentlichkeit ausgesperrt

Sachverständiger stellt im Fall Maria H. hinter verschlossenen Gerichtstüren seine Erkenntnisse vor.
Für die Menschen, die sich für den Fall Maria H. im Landgericht Freiburg interessieren, war gestern kein guter Tag. Die Große Strafkammer folgte dem Antrag des Verteidigers von Bernhard H. Stephan Althaus hatte zu Beginn der Verhandlung gefordert, für die Vorstellung des psychiatrischen Gutachtens die Öffentlichkeit auszuschließen. Werde das Gutachten weiter
  • 146 Leser

G20-Gipfel Hongkong soll kein Thema sein

China hat Gesprächen über die Proteste in Hongkong während des G20-Gipfels im japanischen Osaka einen Riegel vorgeschoben. Chinas stellvertretender Außenminister Zhang Jun sagte, es handele sich um eine „rein innere Angelegenheit Chinas“, in die sich einzumischen kein ausländisches Land das Recht habe. In Hongkong finden seit 9. Juni die weiter
  • 156 Leser

Gebremste Anlagelust

Ermüdungserscheinungen am Wochenbeginn: Der Dax gab zum Handelsende am Montag nach. Letzte Woche war er auf das bisherige Jahreshoch von 12 438 Punkten geklettert. Zu den Gewinnern gehörten Merck und Bayer, zu den Verlieren ThyssenKrupp und RWE. Der Anlagelust stehen weiter der amerikanisch-chinesische Handelskrieg, der Konflikt um den Iran und die weiter
  • 256 Leser

Gefährliche Facebook-Währung

Die Bundesbank warnt vor den Risiken der geplanten digitalen Währung von Facebook. Wenn von den 2,7 Mrd. Facebook-Nutzern nur 100 Millionen mitmachten, hätte Libra schon mehr Kunden als der gesamte deutsche Bankenmarkt, sagte Bundesbank-Vorstand Joachim Wuermeling. „Facebook könnte zum größten Vermögensverwalter der Welt und damit systemrelevant weiter
  • 282 Leser

Geldregen auf Autobahn

Fahrer hatte offenbar Geldbörse auf dem Autodach vergessen
Knapp 3000 Euro haben Autobahnpolizisten bei Krefeld-Oppum gefunden. Autofahrer hatten die Geldscheine auf der Fahrbahn bemerkt. Ein 57-Jähriger hatte an einer Autobahnraststätte seine Geldbörse auf dem Autodach vergessen. Er bekam Geld und Börse zurück. Fliegerbombe explodiert Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg hat einen Krater in ein Feld weiter
  • 211 Leser
Dachzeile

Gewinnquoten

Lotto Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 24 140 880,80 EUR Gewinnklasse 2 1 706 392,40 EUR Gewinnklasse 3 10 157,00 EUR Gewinnklasse 4 2938,60 EUR Gewinnklasse 5 169,50 EUR Gewinnklasse 6 38,30 EUR Gewinnklasse 7 18,90 EUR Gewinnklasse 8 9,50 EUR Gewinnklasse 9 5,00 EUR Spiel 77 Gewinnklasse 1 1 177 777,00 EUR ohne Gewähr weiter
  • 214 Leser
Fußball

Heiß begehrt

Ozan Kabak (19) hat jetzt auch das Interesse des FC Bayern München geweckt. An dem türkischen Abwehrspieler des VfB Stuttgart, der für 15 Millionen Euro wechseln kann, sind auch Schalke 04, AS Monaco und der AC Mailand interessiert. Foto: dpa weiter
  • 284 Leser

In Berlin gibt es bald einen Drogen-Check

Rot-Rot-Grün ebnet den Weg für eine Anlaufstelle, an die sich Konsumenten illegaler Stoffe wenden können.
Konsumenten sollen verbotene Drogen, die auf vielen Partys in Berlin kursieren, auf ihre Reinheit und Dosierung testen lassen können: Das Vorhaben der rot-rot-grünen Landesregierung von Berlin, eine offizielle Drogen-Check-Stelle einzurichten, hat weitere Hürden genommen. „Wir haben auch für 2020/2021 Mittel im neuen Doppelhaushalt für das Projekt weiter
  • 229 Leser

Jackos umstrittenes Erbe

Michael Jackson hat die Popmusik geprägt. Zehn Jahre nach dem Tod des Superstars verehren ihn noch viele, aber ein dunkler Schatten liegt auf seinem Andenken.
Seine Musik spielt immer noch mitten im Leben. Es ist ein Werktag, unter der Erde Manhattans, die U-Bahn-Station „Grand Central“. Die Massen strömen durch die Gänge, und an einer Seite steht eine Frau mit Mikro und Verstärker und singt Michael Jackson. Eine Frau ist stehen geblieben und nickt mit dem Kopf zum Takt. Daneben tanzt ein Kind weiter
  • 265 Leser

Julia Görges tritt kürzer

Tennis Wimbledon-Halbfinalistin Julia Görges hat ihre Teilnahme am Rasen-Turnier in Eastbourne kurzfristig abgesagt. Eine Woche vor dem Wimbledon-Auftakt zog die Weltranglisten-18. aus Bad Oldesloe wegen einer Magen-Darm-Erkrankung zurück. Chance für Dersch Eishockey Der Kurs stimmt: Verteidiger Alexander Dersch (19) von der Düsseldorfer EG hat eine weiter
  • 120 Leser

Kinder in Klinik missbraucht

Es geht um dutzende Fälle, die nie aufgeklärt werden können, weil der betreffende Arzt nicht mehr lebt.
Ein Arzt aus dem saarländischen Homburg soll dutzende Kinder und Jugendliche sexuell missbraucht haben. In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie des Universitätsklinkums des Saarlandes (UKS) in Homburg sei von 2010 bis 2014 ein Assistenzarzt angestellt gewesen, der unnötige medizinische Untersuchungen im Genitalbereich seiner Patienten vorgenommen weiter
  • 235 Leser

Kohleausstieg Union streitet ums Datum

CSU-Chef Markus Söder bleibt bei seiner Forderung nach einem schnelleren Ausstieg aus der Kohleverstromung schon bis 2030, handelt sich dafür aber eine Abfuhr der Schwesterpartei CDU ein. „Es bleibt bei dem vereinbarten Zeitrahmen zum Kohleausstieg bis 2038“, sagte der niedersächsische CDU-Chef Bernd Althusmann nach Sitzungen der CDU-Gremien weiter
  • 148 Leser

Konsumpreise Deutschland bleibt teurer

Das Leben in Deutschland bleibt teurer als im EU-Durchschnitt. Die Konsumpreise haben 2018 um 4,3 Prozent über den durchschnittlichen Preisen in den 28 EU-Staaten gelegen, teilte das Statistische Bundesamt mit. Für die Preise gibt es ein Nord-Süd-Gefälle. In fast allen Ländern nordwestlich der Alpen sind sie höher als im Schnitt (Dänemark mit 37,9 Prozent). weiter
  • 239 Leser

Korea Trump reist zu Beratungen

US-Präsident Donald Trump wird sich am Wochenende bei einem Besuch in Südkorea mit Präsident Moon Jae In über das weitere Vorgehen im Streit um das nordkoreanische Atomwaffenprogramm beraten. Im Anschluss an den G20-Gipfel in Japan werde Trump nach Seoul weiterreisen, teilte Moons Büro mit. Außerdem sollen die bilateralen Beziehungen zwischen den beiden weiter
  • 145 Leser

Kretschmann lobt Nobelpreisträger Mukwege

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat bei einem Gespräch in Stuttgart das Engagement des kongolesischen Friedensnobelpreisträgers Denis Mukwege hervorgehoben und weitere Hilfe seines Bundeslandes zugesagt. „Dr. Mukwege führt einen mutigen Kampf gegen sexualisierte Kriegsgewalt“, sagte er. Die Landesregierung werde sich weiter weiter
  • 148 Leser

Kristina Vogel meistert ihr neues Leben

Die verunglückte Olympiasiegerin versprüht nach wie vor Optimismus pur – trotz Querschnittslähmung.
Die große Lust auf das Leben hat Kristina Vogel nie verloren. Im Rollstuhl änderte sich lediglich die Richtung. Ein Jahr liegt der 26. Juni 2018, der Tag, an dem die zweimalige Bahnrad-Olympiasiegerin im Training so schwer verunglückte, inzwischen zurück. Vieles hat sich durch den Unfall und die dadurch erlittene Querschnittslähmung verändert, manches weiter
  • 295 Leser

Land will Hackern die Stirn bieten

Kabinett berät in Sondersitzung über Cypersicherheit. Innenminister Strobl: Wir wollen Vorreiter sein.
Die Landesregierung arbeitet an einer neuen Strategie, um sich besser gegen Hackerangriffe zu schützen. „Wir wollen auch bei der Cybersicherheit Vorreiter und Taktgeber sein und stellen uns deshalb gerade selbst auf den Prüfstand“, sagte Innenminister Thomas Strobl (CDU) dieser Zeitung. Ziel sei eine „ganzheitliche Cybersicherheitsstrategie weiter
  • 173 Leser

Lebensmittel In Qualität kein West-Ost-Gefälle

Lebensmittel sind bei gleicher oder ähnlicher Vermarktung keineswegs in allen EU-Ländern gleich. In knapp einem Drittel von 1380 getesteten Proben von Markenprodukten ergab sich eine verschiedene Zusammensetzung, teilte die EU-Kommission mit. Die Abweichungen verteilten sich auf 19 Staaten. Produkte in Osteuropa seien nicht schlechter. Die Studie war weiter
  • 251 Leser

Leichtathletik Prozess gegen Ex-Boss Diack

Dem ehemaligen Präsidenten des Weltverbandes IAAF, Lamine Diack, wird im Zuge des Doping- und Korruptionsskandals in der Leichtathletik der Prozess gemacht. Der 86 Jahre alte Senegalese und sein Sohn Papa Massata Diack müssen sich wegen "Korruption" und "Geldwäsche" vor Gericht verantworten, zudem werden vier weitere Personen angeklagt. Diack, der den weiter
  • 121 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Udo Lindenberg Der Musiker füllt gerade mit einer riesigen Rockrevue die Hallen, da kündigt er bereits die nächste Tour an. 13 Konzerte – vom Auftakt in Kiel bis zum Abschluss in München – will der Rockstar im kommenden Jahr geben, wie die Veranstalter am Montag mitteilten. Auch Shows in Wien und Zürich plant der 73-Jährige. Seine aktuelle weiter
Markt bericht

Marktbericht

Die aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd für die Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche für den Zeitraum vom 17. Juni bis zum 21. Juni 2019 für 200er Gruppe beträgt 66 bis 73 EUR (68,20 EUR). Die Notierung vom 24. Juni bleibt unverändert. Der aktuelle Handelsabsatz weiter
  • 218 Leser
Land am Rand

Mehr Mut zur Mücke!

Klatsch. In deutschen Schlafzimmern ist wieder Jagdsaison. Mit dem Muggabatschr bewaffnet geht man vor dem Schlafengehen wieder auf die Pirsch. Das Ziel: die Gemeine Stechmücke, wie das fiese, nervige Insekt unter Wissenschaftlern heißt. Dass gemein in diesem Falle für gewöhnlich steht, sei nur am Rande erwähnt. Auch so ist die Jagd auf die kleinen weiter
  • 189 Leser

Mindestens 24 Tote nach Einsturz von Rohbau

In der kambodschanischen Stadt Sihanoukville hat sich die Zahl der Todesopfer nach dem Einsturz eines Rohbaus auf mindestens 24 erhöht. Befürchtet wird, dass unter den Trümmern des siebenstöckigen Gebäudes noch weitere Opfer liegen. Zwei Tage nach dem Unglück waren am Montag erst etwa drei Viertel der Trümmer abgetragen. Bei den meisten Todesopfern weiter
  • 232 Leser

Motorradunfall Drei Fahrer schwer verletzt

Ein 22 Jahre alter Motorradfahrer ist im Kreis Rastatt mit seiner Maschine in den Gegenverkehr geraten und dabei mit zwei Kradfahrern kollidiert. Alle drei Biker wurden bei dem Unfall auf der Landstraße 83 bei Bühl schwer verletzt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Ermittlungen zufolge war der 22-Jährige mit seinem Motorrad von Forbach kommend in weiter
  • 193 Leser

Musikalisch durch die Zeit reisen

Johannes Hofmanns Sinfonie über 100 Jahre deutscher Geschichte feiert in Mössingen Uraufführung.
In der neuen Musik gelten Sinfonien als aussterbende Gattung. Johannes Hofmann ist ein gefragter Theatermusiker und hat dennoch eine Sinfonie komponiert. Und was für eine: ein abendfüllendes Werk über hundert Jahre deutscher Geschichte – in sieben Sätzen und stattliche 90 Minuten lang. Es beginnt „Im Schützengraben“ des Ersten Weltkriegs, weiter
  • 439 Leser

Netto mehr Geld für viele

Arbeitnehmer in Deutschland hatten im ersten Quartal 2019 im Schnitt mehr Geld als ein Jahr zuvor. Die nominale Lohnsteigerung betrug 2,5 Prozent, die Inflation 1,4 Prozent, damit machte die reale Lohnsteigerung rund 1,2 Prozent aus. Das hat das Statistische Bundesamt errechnet. Unternehmen skeptisch Deutsche Unternehmen blicken pessimistisch auf die weiter
  • 265 Leser

Neues Stadion für Mailand

Fußball Das Mailänder San-Siro-Stadion ist in wenigen Jahren wohl Geschichte. Die beiden Mailänder Klubs Inter und AC Mailand einigten sich auf einen Arena-Neubau im selben Stadtteil. Das zuletzt 80 000 Zuschauer fassende Stadion ist baufällig und nicht mehr zu renovieren. Ballack in Wales Fußball Ex-DFB-Kapitän Michael Ballack will die erste weiter
  • 160 Leser

Nigeria Erneut 100 Tote durch Überfälle

In Nigeria sind in den vergangenen sieben Tagen erneut 96 Menschen durch Überfälle und Anschläge ums Leben gekommen. Darüber hinaus hat es mehrere Entführungen gegeben. Unter anderem wurde im Bundesstaat Edo ein katholischer Priester entführt, der mittlerweile von der Polizei befreit werden konnte. Opfer wurden zudem ein Hochschuldozent und der Sohn weiter
  • 262 Leser
Kommentar Stefan Kegel zu rechten Sympathien in den Sicherheitsbehörden

Nur Einzelfälle?

In der Debatte um rechtsnationales Gedankengut sind auch die Sicherheitsbehörden ins Visier geraten. Nicht zum ersten Mal kommt der Verdacht auf, dass Teile der Polizei, der Bundeswehr oder auch der Geheimdienste insgeheim damit sympathisieren. Die Versäumnisse und Vertuschungsversuche im Umfeld der NSU-Morde trugen dazu bei, genauso wie jüngst die weiter

Pilotprojekt in Stuttgart testet Parkhäuser als Logistik-Drehkreuze

Ungenutzte Stellflächen in Innenstadt-Parkhäusern sollen künftig als Verlade-Stationen für Logistikunternehmen genutzt werden können. In Stuttgart wurde dazu am Montag ein Pilotprojekt namens „Park_up“ gestartet. Forscher des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation wollen mit dem Parkhausbetreiber Apcoa, dem Logistiker weiter

Plan für Reaktivierung

Minister Hermann will zwei Bahnstrecken wiederbeleben.
Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) will diese Woche weitere Schritte zum grenzüberschreitenden regionalen Bahnverkehr nach Frankreich mit dem Bund abstimmen. Bei einem Treffen am kommenden Donnerstag in Berlin mit den Bundestagsabgeordneten der Deutsch-Französischen Arbeitsgruppe zum Élysée-Vertrag werde es insbesondere um die Finanzierung der weiter
  • 166 Leser

Privattheater Preis für Melchingen

Die Monica-Bleibtreu-Preise der bundesweiten Privattheatertage gehen in diesem Jahr an Bühnen in Bremen, München, Bochum und im baden-württembergischen Melchingen. Eine Festivaljury hat die Sieger aus den vielversprechendsten zwölf Produktionen deutscher Privattheater ausgewählt. Der Publikumspreis ging an „Chaim & Adolf“ von Stefan Vögel. weiter
  • 230 Leser

Rad Tour de France mit André Greipel

Der deutsche Radprofi André Greipel geht bei der Tour de France (6. bis 28. Juli) erneut auf Etappenjagd. Der 36 Jahre alte Sprinter steht im Aufgebot des französischen Teams Arkea-Samsic, das dank einer Wildcard am wichtigsten Radrennen der Welt teilnehmen wird. Der elfmalige Etappensieger Greipel wird sich die Kapitänsrolle mit dem französischen Kletterspezialisten weiter
  • 146 Leser

Rezeptfrei: Stiftung rät zur Vorsicht

Für ein Viertel aller Medikamente, die es ohne ärztliche Verordnung gibt, ist die Wirkung nicht belegbar.
Eins von vier rezeptfreien Medikamenten ist laut der Stiftung Warentest nicht empfehlenswert. Darunter sind auch bekannte Mittel und viele Kombipräparate mit mehreren Inhaltsstoffen. „Nur weil ein Arzneimittel in Deutschland zugelassen ist, muss es nicht empfehlenswert sein“, teilte Gerd Glaeske, Pharmazeut und Experte der Stiftung Warentest, weiter
  • 285 Leser

Risiko für die Rente

Jung, weiblich, aus dem Südwesten: Diese Gruppen haben oft keinen unbefristeten Vollzeitjob. Mit langfristigen Folgen.
Teilzeit, Leiharbeit, befristete Verträge, Minijobs – die so genannten atypischen Beschäftigungsverhältnisse bleiben trotz der guten Arbeitsmarktlage in Deutschland weit verbreitet. Das zeigt eine Studie des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung. Besonders stark betroffen sind demnach weiter
  • 328 Leser

Scheuer plant Klage gegen Österreich

Minister hält Landstraßen-Sperrung in Tirol für rechtswidrig.
Im Streit zwischen Deutschland und Österreich wegen der Sperrung von Ausweichrouten plant das Bundesverkehrsministerium eine Klage gegen das Nachbarland. Ressortchef Andreas Scheuer (CSU) bezeichnete die Blockabfertigungen von Lastwagen an der Tiroler Grenze sowie die Sperrung von Landstraßen für den Ausweichverkehr als „zutiefst diskriminierend“: weiter
  • 178 Leser
Fußball-WM

Schweden im Viertelfinale

Nach dem 1:0 gegen Kanada geht es nun gegen Deutschland.
Die deutsche Nationalmannschaft trifft im Viertelfinale der Frauen-WM am Samstag (18.30 Uhr/ARD) auf Schweden. Das Team um die langjährige Wolfsburgerin Nilla Fischer setzte sich am Montagabend mit 1:0 (0:0) gegen Kanada durch. Das entscheidende Tor in einer über weite Strecken ereignisarmen Partie erzielte Stina Blackstenius in der 55. Minute. Die weiter
  • 123 Leser

Serienkiller verurteilt

Siebenmal lebenslänglich für mordenden Armeeoffizier.
Ein Gericht auf Zypern hat einen Serienmörder zu siebenfacher lebenslänglicher Haft verurteilt. Das Gericht befand den 35-jährigen griechisch-zyprischen Armeeoffizier des Mordes an „wehrlosen“ Frauen für schuldig. Zuvor hatte der Mann gestanden, fünf Frauen und zwei ihrer Töchter aus Rumänien, Nepal und den Philippinen entführt und getötet weiter
  • 271 Leser

Sieg am Bosporus

Ekrem Imamoglu hat die Bürgermeisterwahl in Istanbul klar gewonnen. Bewährt er sich, könnte er in der nächsten Präsidentenwahl gegen Erdogan antreten. Der Opposition gibt das Auftrieb.
Vor ein paar Monaten kannten nur wenige Türken den Namen Ekrem Imamoglu – jedenfalls außerhalb des Istanbuler Viertels Beylikdüzü, wo er fünf Jahre lang Bezirksbürgermeister war. Jetzt ist der Name des 49-Jährigen in aller Munde, zwischen Edirne im Westen und Van im Osten der Türkei. Seit er am Sonntag im zweiten Durchgang die Kommunalwahl in weiter
  • 207 Leser

Sparen ohne Jobabbau

Es soll kein Abfindungsprogramm für Mitarbeiter geben.
Der Autobauer Daimler will seinen geplanten Sparkurs ohne den Abbau von Arbeitsplätzen umsetzen. Unternehmen und Betriebsrat haben eine entsprechende Vereinbarung ausgehandelt, wie Gesamtbetriebsratschef Michael Brecht sagte. „Wir haben klar geregelt, dass es kein Personalabbauprogramm gibt.“ Vor betriebsbedingten Kündigungen sind die Beschäftigten weiter
  • 249 Leser

SPD will mit Doppelspitze aus dem Tief kommen

In der Führungsfrage haben nun die Mitglieder die Entscheidung. Der Partei steht ein zeitraubender Kraftakt bevor.
Nach ihrem beispiellosen Absturz in Wahlen und Umfragen geht die SPD bei der Kür der neuen Parteiführung neue Wege. Künftig wird auch eine Doppelspitze möglich sein, wie der Vorstand am Montag beschloss. Zudem sollen nun die Mitglieder die Wahl treffen, der Parteitag Anfang Dezember soll die Entscheidung dann nur noch formal nachvollziehen. Eine Doppelspitze weiter
  • 189 Leser

Spiel ohne Würfel gewinnt

„Tal der Wikinger“ ist das „Kinderspiel des Jahres“. Es wurde von einem Paar aus Frankreich entwickelt.
„Wie bringe ich mein Kind zum Spielen?“ – Das werde sie häufig von Eltern gefragt, erzählt Sabine Koppelberg, Leiterin der „Kinderspiel des Jahres“-Jury, am Montag in Hamburg bei der Vorstellung des Gewinnerspiels. „Da kann ich immer nur antworten: Ihr müsst es ihnen vorleben!“, sagt Koppelberg. „Und wir weiter
  • 246 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

ZDF 17.30 – 19.55 Uhr: Fußball-WM der Frauen, Achtelfinale, Italien – China. 20.40 – 23 Uhr: Fußball-WM der Frauen, Achtelfinale, Niederlande – Japan. Sport 1 8 – 20.30 Uhr: Europaspiele in Minsk, u. a. Tischtennis, Radsport, Kanu. Eurosport 13.25 – 16.25 Uhr: Snooker, World Cup in Wuxi/China, 2. Tag. DAZN 18.45 – weiter
  • 117 Leser

Stasi-Behörde Bürgerrechtler gegen Änderungen

Mehr als 40 ehemalige DDR-Bürgerrechtler haben vor einer „Abwicklung“ der Stasi-Unterlagenbehörde (BStU) gewarnt. Die heute von Roland Jahn geleitete Behörde gehöre zu den „wichtigsten Ergebnissen der Bürgerbewegungen in der DDR“. Unter anderem wird in der Erklärung die geplante Schließung von sieben Außenstellen der Behörde weiter
  • 222 Leser
STICHWORT Polen

Stichwort Justizreform in Polen

Die Entscheidung des EuGH bezieht sich auf ein Gesetz, mit dem die nationalkonservative polnische Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS) das Renteneintrittsalter oberster Richter von 70 auf 65 Jahre gesenkt hatte. Die Reform gab dem Präsidenten außerdem das Recht, die Amtszeit nach eigenem Ermessen zu verlängern. Kritiker werfen der Regierung weiter
  • 162 Leser
Landes köpfe

Straße wird nach Joy Fleming benannt

Fast zwei Jahre nach ihrem Tod erhält Joy Fleming die verdiente Ehrung. Ein Straße wird nach der Soulröhre, die lange vor Xavier Naidoo und Bülent Ceylan das Aushängeschild Mannheims war, benannt. Zunächst hatten Angehörige und Fans vorgeschlagen, dass die Kurpfalzbrücke zu Ehren von Joy Fleming umbenannt werden sollte. Der Hintergrund: Mit dem „Neckarbrückenblues“ weiter
  • 164 Leser

Streit um das Jüdische Museum

Das Berliner Haus ist ein Publikumsmagnet und steht vor schwierigen Entscheidungen.
Wieviel Judentum sollte in einem jüdischen Museum stecken, welche Rolle dabei Israel als Staat der Juden spielen? Die Museumsempfehlung eines Artikels über die antiisraelische Kampagne BDS ist vorläufiger Schlusspunkt. Peter Schäfer, ein weltweit anerkannter Judaist, trat zurück, „um weiteren Schaden“ abzuwenden, wie es hieß. Weniger als weiter
  • 234 Leser
Frauen-WM 2019

Strittige Überprüfung

Der Video-Beweis sorgt bei der Frauen-Weltmeisterschaft für Diskussionen. Oft dauert die Überprüfung der Szenen am Bildschirm mehrere Minuten.
Mit ausgestreckten Zeigefingern zeichnete die kanadische Schiedsrichterin ein Rechteck in die Luft. Das Zeichen für den Videobeweis. Achtelfinale, Frankreich gegen Brasilien, 23. Spielminute: Valerie Gauvin erzielte per Kopf beziehungsweise Schulter das 1:0. Oder auch nicht. Denn nach Überprüfung des Video-Schiedsrichters entscheidet die Unparteiische weiter
  • 125 Leser

Stundenlanger Kampf gegen Flammen

Die Feuerwehr hat die Löscharbeiten wegen eines Großbrands auf einem Bauernhof in Meckenbeuren (Bodenseekreis) am Montagmorgen nach mehr als 30 Stunden beendet. 215 Kräfte waren im Einsatz. Sechs von ihnen wurden leicht verletzt, teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit. Das Feuer war am Samstagabend in der Maschinen- und Lagerhalle des landwirtschaftlichen weiter
  • 154 Leser

Teamgeist und Ratlosigkeit

Das neue Leichtathletik-Format bei den Wettkämpfen in Minsk soll für Spannung sorgen. Der Modus ist aber selbst für die Sportler kompliziert.
Das komplizierte Format "DNA" soll die unterklassigen Leichtathletik-Wettkämpfe bei den Europaspielen in Minsk attraktiver machen. Aber selbst die deutschen Athleten hatten Schwierigkeiten, es richtig zu verstehen. Michael Pohl musste lange warten. Sehr lange. Acht geschlagene Stunden nach seinem Lauf über die 100 m wusste der deutsche Sprinter noch weiter
  • 266 Leser

Teams und Basisvotum – SPD will Neues wagen

Die Sozialdemokraten lassen ihr neues Spitzenpersonal von den Mitgliedern bestimmen. Noch ist die Zahl der Bewerber für den Vorsitz überschaubar – aber mit Franziska Giffey gibt es eine Hoffnungsträgerin.
Ein „Fest der innerparteilichen Demokratie“ wünscht sich der Vorsitzende der nordrhein-westfälischen SPD, Sebastian Hartmann. Es klingt wie der Versuch, der verzweifelten Lage noch etwas Gutes abzugewinnen. Doch nach Feiern ist der Partei wohl eher nicht zumute; die SPD ist derzeit sowohl führungs- als auch erfolglos. Tempo rausnehmen, die weiter

Trump sucht weltweite Koalition

Im Konflikt mit dem Iran will die US-Regierung eine weltweite Front aufbauen. US-Außenminister Mike Pompeo sprach von „einer Koalition, die sich nicht nur über die Golfstaaten erstreckt, sondern auch über Asien und Europa“. Diese solle bereit sein, den „größten Sponsor des Terrors auf der Welt“ zurückzudrängen, sagte Pompeo vor weiter
  • 182 Leser

Trumps Deal für die Palästinenser

Eine internationale Konferenz soll 50 Milliarden Dollar einsammeln. Politische Themen bleiben außen vor.
„Von Frieden zu Wohlstand“, prangt als Logo über der goldgerahmten Tagesordnung. Mit großem Pomp ließ Donald Trump in Bahrain eine internationale Konferenz zusammentrommeln, um den „Deal des Jahrhunderts“ zu präsentieren, der den seit 70 Jahren schwelenden Nahostkonflikt zwischen Israel und den Palästinensern beenden soll. Gut weiter
  • 176 Leser

Tschechischer Milliardär kauft Metro-Aktien auf

Daniel Kretinsky erhält 5,4 Prozent von Ceconomy und kann 15,2 Prozent von Haniel übernehmen.
Der tschechische Milliardär Daniel Kretinsky kauft vom Elektronikhändler Ceconomy 5,4 Prozent der Metro-Aktien – ein weiterer Schritt, um die Kontrolle über die Großhandelskette zu bekommen. Neuer Besitzer des Aktienpakets ist Kretinskys Firma EP Global-Commerce in Grünwald bei München. Die Übernahme der Aktien sei Kretinsky im September eingeräumt weiter
  • 289 Leser

Tödliche Luftkampfübung

Beide Eurofighter-Piloten verließen ihre Maschinen mit dem Schleudersitz – nur ein Mann überlebte.
Zwei Rauchsäulen am Himmel zeugen vom schwersten Unglück der Luftwaffe seit Jahren. Nach einer Kollision in der Luft bei einer Luftkampfübung stürzen zwei Eurofighter über Mecklenburg-Vorpommern ab. Trümmer regnen auf das Gebiet bei Plau am See, das bei Touristen beliebt ist, herab. Ein Pilot wird lebend aus einem Baum geborgen. Vom zweiten fehlt zunächst weiter
  • 190 Leser

Verwirrende Post von der Krankenkasse

Geld für Reha, Rollatoren und Prothesen soll eingespart werden. Die Patientenbeauftragte ist entsetzt.
Viele Krankenkassen versuchen, ihren Versicherten durch bewusst missverständlich formulierte Schreiben Leistungen vorzuenthalten. Das ist ein Ergebnis des „Monitor Patientenberatung 2018“. Und dies, obwohl das Bundesversicherungsamt die Kassen wegen dieser rechtswidrigen Praxis bereits ermahnt habe, sagte der Geschäftsführer der Unabhängigen weiter
  • 257 Leser

Vom Dammläufer und anderen Käfern

Seit seiner Gründung vor fünf Jahren hat sich der Nationalpark Schwarzwald gut entwickelt. Wissenschaftler des Schutzgebiets ziehen eine Zwischenbilanz.
Im Nationalpark Schwarzwald lebt ein Laufkäfer, der den Namen Boschs Berg-Dammläufer trägt. Das Besondere an ihm ist nicht nur der Name, sondern auch die Tatsache, dass es dieses Krabbeltier nach Angaben von Forschern weltweit nur in Baden-Württemberg gibt. Auch im Nationalpark ist er heimisch, wie so viele andere Tier-, Pflanzen- und Pilzarten. Einige weiter
  • 166 Leser

Vorübergehend nicht besetzt

Der „leere Stuhl“ ist ein in der Politik beliebtes Mittel, um Entscheidungen hinauszuziehen oder zu verhindern. Das berühmteste Beispiel lieferte einst Charles de Gaulle. Als der große und eigensinnige Franzose sich Mitte der 60er-Jahre mit der EU, damals noch EWG, überwarf, zog er seine Vertreter aus Brüssel zurück. Die Gemeinschaft war weiter
  • 178 Leser
Leitartikel Gerd Höhler zum Wahlsieg der Opposition in Istanbul

Was nun, Erdogan?

Nein, die Türkei ist keine Diktatur. Wäre sie es, hätte es die Wiederholung der Kommunalwahl und den Wechsel im Istanbuler Rathaus nicht gegeben. Der Erfolg des Oppositionskandidaten Ekrem Imamoglu, diesmal mit rund 777 000 Stimmen Vorsprung statt 13 000 im ersten Durchgang, ist ein Sieg für die geschundene und von manchen schon totgesagte weiter
  • 226 Leser

Wettbieten um Beckers Preise

82 Erinnerungsstücke des ehemaligen Tennisstars werden bei einer Online-Auktion angeboten. So wollen Gläubiger Geld eintreiben.
Eine Nachbildung des Wimbledon-Pokals, eine Goldene Kamera, ein Bambi: Insgesamt 82 Erinnerungsstücke des Ex-Tennisstars Boris Becker werden nun in einer Online-Auktion zwangsversteigert. Sie endet am 11. Juli mit dem Verkauf an die Höchstbietenden, wie das Auktionshaus Wyles Hardy & Co in Hemel Hempstead bei London am Montag mitteilte. Auf diesem Wege weiter
  • 250 Leser

Wilde Party-Nacht

Der FC Bayern feiert intensiv den Finalerfolg über Berlin.
Den Glücksrausch des erneuten Titeltriumphs nach einem Playoff-Durchmarsch kosteten die Basketballer des FC Bayern genüsslich aus. In einer Münchner Szenebar stimmten sich die Meister mit viel Bier, Schampus, Zigarren und Mini-Bengalos auf eine lange Feierwoche ein. Nach dem Finalerfolg gegen Alba Berlin entluden sich Freude und Erleichterung beim alten weiter
  • 133 Leser
Olympia

Winterspiele kehren nach Italien zurück

Mailand und Cortina d'Ampezzo setzen sich gegen Stockholm durch und erhalten den Zuschlag für 2026.
Die Olympischen Spiele kehren in ein klassisches Wintersportland zurück: Mailand und Cortina d'Ampezzo haben auf der 134. IOC-Session den Zuschlag für die Austragung der Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2026 erhalten. Die italienischen Städte setzten sich mit 47:34 Stimmen gegen Stockholm durch – die Wintersport-vernarrten Schweden weiter
  • 135 Leser
Kommentar Helmut Schneider zu Facebooks Plänen einer Kryptowährung

Währung auf Abwegen

Es gibt eine Vielzahl so genannter Kryptowährungen. Das ist virtuelles Geld, mit dem man im Internet bezahlen kann. Die zugrunde liegende Technologie (Blockchain) hat einige Vorteile. Sie ist fälschungssicher, schnell, grenzenlos und kostengünstig. Der Bitcoin hat in der Branche Furore gemacht – im positiven wie negativen Sinne. Jetzt plant der weiter
  • 295 Leser

Leserbeiträge (2)

Radball satt in Hofen

Am kommenden Wochenende trägt der RKV-Hofen das Turnier um den Glück-Auf-Pokal bereits das dritte Mal aus. In vier Altersklassen wird den Teilnehmern und Sportlern Radball vom Feinsten in der Glück-Auf-Halle präsentiert.Ungewöhnlich starken Zulauf erfuhren dieses Jahr die am Samstag stattfindenden Turniere der Altersklassen

weiter
  • 2
  • 614 Leser
Lesermeinung

Zum 37. evangelischer Kirchentag in Dortmund:

Präsident Hans Leyendecker wollte den 37. evangelischen Kirchentag explizit als „Glaubensfest“ und „politisches Forum“ verstanden wissen. Entsprechend umfangreich war ein komplexer Katalog diverser Themen, deren Bandbreite unter anderem von Digitalisierung über Technologisierung bis zu Islamismus und Antisemitismus reichte. Alles Themen, die Meetings,

weiter
  • 4
  • 267 Leser

inSchwaben.de (1)

Die Passform ist entscheidend

Ein oft vernachlässigtes Körperteil wird am 29. Juni bundesweit gefeiert: der Fuß. Alljährlich am letzten Mittwoch im Juni sollen die stark beanspruchten Füße ihre Aufmerksamkeit erhalten.

Rund viereinhalb Mal um die Welt, also etwa 160?000 Kilometer: So weit läuft durchschnittlich jeder Mensch im Laufe seines Lebens – zu Fuß. Unsere Füße vollbringen also eine echte Höchstleistung. Auf diesem langen Weg brauchen sie ausreichend Fürsorge, denn ganz von selbst können Füße und Zehennägel nicht fit bleiben.      Mit

weiter
  • 863 Leser