Artikel-Übersicht vom Montag, 01. Juli 2019

anzeigen

Regional (97)

Ein ordentlicher Dienstag

Die Spitzenwerte: 21 bis 26 Grad.

Am Dienstag gibt es auf der Ostalb eine freundliche Mischung aus Sonne und Wolken. Im Vergleich zum Montag gehen die Werte allerdings zurück - maximal 21 bis 26 Grad. 21 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 22 Grad werden es in Neresheim, 23 in Bopfingen, 24 in Ellwangen, 25 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 26

weiter
Kurz und bündig

Bausachen und Rückblick

Ruppertshofen. Diverse private Bauvorhaben, darunter eine landwirtschaftliche Biogasanlage – Fermenter, Gärrestlager, Anlagengebäude und Zwischenlagern – zur energetischen Nutzung von Wirtschaftsdüngern in den oberen Hofäckern in Tonolzbronn sowie vier Carports, sieben Lagercontainer und ein Versorgungscontainer mit WC und Dusche in der Industriestraße,

weiter
Namen und Nachrichten

Elisabeth Prosz geehrt

Mutlangen. Elisabeth Prosz aus Mutlangen wurde für 50 Jahre Betriebszugehörigkeit bei der Firma OSPA Schwimmbadtechnik Pauser geehrt. Die Jubilarin trat am 1. Juli 1969 in das Unternehmen ein und ist im Einkauf als Sachbearbeiterin tätig. In ihrer Tätigkeit ist sie für den gesamten Materialeinkauf und die Terminüberwachung zuständig. Aufgrund ihrer

weiter
  • 146 Leser
Kurz und bündig

Zweimal Musical Meets Movie

Mutlangen. Unter dem Titel „Musical Meets Movie“ stehen zwei Konzerte des Kammerchores des Franziskus Gymnasiums Mutlangen am Mittwoch, 3. Juli, und Freitag, 5. Juli, jeweils um 19 Uhr im Foyer der Schule. In den beiden Abendkonzerten erklingen Lieder und Melodien aus bekannten Musicals wie zum Beispiel „Tanz der Vampire“ und „Jesus Christ Superstar“

weiter

Jubiläums-Sonnwendfeuer bricht Zuschauerrekord

Brauchtum Tennisverein Durlangen feierte den Eintritt ins Schwabenalter mit einem zusätzlichen Feuerwerk.

Durlangen. „Sommer, Sonne, Sonnwend“ war das Motto beim Tennisverein. Der Ansturm der Besucher war „unfassbar“. Auf fast 800 schätzt die Vorstandschaft die Zahl derer, die gemeinsam mit dem TV den längsten Tag des Jahres feiern wollten. Der wirklich schöne Sommerabend sorgte dafür, dass an den Tischen, die in der Schulstraße

weiter
  • 111 Leser

Vier „Neue“ für die nächsten fünf Jahre

Gemeinderat Iggingen verpflichtet sein neues Gemeinderatsgremium. Lobende Worte für die Ausscheider.

Iggingen. Die Gesetzmäßigkeit der Igginger Kommunalwahl sei seitens des Landratsamtes festgestellt worden, teilte Bürgermeister Klemens Stöckle dem noch amtierenden Gemeinderat mit. Hinderungsgründe für die Gewählten seien keine bekannt, stellte Stöckle fest. Der Rat sah dies einstimmig genauso.

Rückblickend auf die vergangenen fünf Jahre im Gremium

weiter
  • 119 Leser

16 Konzerte mit viel Jazzmusik

Remstal-Gartenschau JazzJazzclubs in Gmünd, Schorndorf und Weinstadt gestalten das Remstal-Jazzfest.

Schwäbisch Gmünd. Im Remstal wächst seit mehr als 40 Jahren eine lebendige Jazzszene. Im Rahmen der Remstal-Gartenschau präsentieren sich nun der Jazzclub Session 88 in Schorndorf, die Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd und der Jazzclub Armer Konrad in Weinstadt mit einem Remstal-Jazzfest, das am ersten Juliwochenende über die Bühnen der beteiligten Kommunen

weiter

Anbau kostet sechs Millionen

Heubach. Der Anbau beim Demenzzentrum Villa Rosenstein kostet sechs Millionen Euro. Im Artikel von der Grundsteinlegung am Samstag, 29. Juni, war irrtümlich von 600 000 Euro die Rede. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.

weiter
  • 544 Leser
Kurz und bündig

Das Herzenscafé im Juli

Schwäbisch Gmünd. Das nächste Herzenscafé für Senioren ist am Freitag, 26. Juli, um 14.15 Uhr beim Himmelsstürmer in Wetzgau. Abfahrt ist am Unteren Marktplatz in Gmünd mit der Linie 6 – Treffpunkt am Buswartehäuschen um 13.50 Uhr. Für Senioren mit Grundsicherung oder Wohngeld ist die Teilnahme kostenfrei, alle anderen zahlen einen Unkostenbeitrag

weiter
Kurz und bündig

FöV sucht Betreuer

Heubach. Da die Betreuung der Hausaufgabenzeit nicht mehr allein vom Lehrerkollegium abgedeckt werden kann, werden für das neue Schuljahr Mitarbeiter gesucht, die an zwei festen Nachmittagen (Montag bis Donnerstag nach Wahl) für die Zeit von 13.45 bis 15 Uhr die Aufsicht übernehmen. Es handelt sich dabei um maximal 20 Schüler der Klassen 5 und 6. Das

weiter

Kindergarten und Schloss

Bauausschuss Heubacher Gremium trifft sich am Mittwoch um 17 Uhr.

Heubach. Der Bauausschuss des Gemeinderats trifft sich am Mittwoch, 3. Juli, um 17 Uhr am neuen Naturkindergarten in der Beurener Straße. Dort ist eine Besichtigung geplant, konkret geht es um die Umgestaltung des bisherigen Pools zu einem Spielparcours.

Gegen 17.30 Uhr geht's im Sitzungssaal im Rathaus weiter. Thema ist das weitere Vorgehen bei der

weiter

Künftig wird man mit Lasern gegen Raser vorgehen

Ortschaftsrat Geschwindigkeitsüberwachung, Fördermöglichkeiten bei Inklusion und Haushaltsinfos.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Eine Fülle an Informationen hielten die Stadtverwaltung und die Ortsvorsteherin Anne Zeller-Klein am Montag für die Ortschaftsräte bereit. Zunächst ging es um das Konzept zur Geschwindigkeitsüberwachung.

Rabea Haug vom Ordnungsamt berichtete, dass die beiden vorhandenen Messfahrzeuge erhalten bleiben. Allerdings werde neue

weiter

Sitzung in Bartholomä

Bartholomä. Der neu gewählte Gemeinderat Bartholomä trifft sich zu seiner ersten Sitzung am Mittwoch, 3. Juli, um 18.30 Uhr im Rathaus. Außerdem werden die ausscheidenden Räte verabschiedet und geehrt.

weiter
  • 548 Leser
Kurz und bündig

Umzug durch Heubach

Heubach. Wegen des Kinderfestumzugs in Heubach ist die Hauptstraße (L 1162) in Fahrtrichtung Bartholomä, nach der Einmündung des Kreisverkehrs Gmünder Straße/Mögglinger bis zur Fritz-Spießhofer-Straße am Samstag, 6. Juli, von 8 bis 9.15 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, Heubach in dieser Zeit möglichst

weiter
  • 285 Leser
Kurz und bündig

„Gespräche am Vormittag“

Schwäbisch Gmünd. Die Teilnehmerinnen der „Gespräche am Vormittag“ treffen sich am Mittwoch, 3. Juli, um 9 Uhr am Parkplatz des Augustinus-Gemeindehauses zu einem Ausflug zum Äskulap-Zentrum in Oberrot, wo Maria Faßbender durch ihre Ausstellung und ihren Garten führt. Anmeldung bei Margot Liebenow zur Bildung von Fahrgemeinschaften

weiter
  • 149 Leser

Straßenfest Mögglingen feiert im August

Mögglingen. In Mögglingen ist geplant, nach der Hinausverlagerung des Straßenverkehrs erstmals ein großes Straßenfest auf der Hauptstraße zu veranstalten. Unter dem Titel „Eine Meile Freiheit“ soll am Samstag, 24. August, von 16 bis 24 Uhr die Straße den Fußgängern und den gastronomischen Betrieben und Händlern an der Strecke gehören. Die

weiter

Unfall Nach Vollbremsung gestürzt

Essingen. Ein Motorradfahrer verletzte sich bei einem Unfall am Sonntag. Ein 55-Jähriger Volvo-Fahrer wollte gegen 15.30 Uhr von der Linksabbiegespur Richtung Forst auf die Geradeausspur Richtung Aalen wechseln. Dabei überfuhr er laut Polizei ein Verkehrszeichen. Zudem unterschätzte er die Geschwindigkeit des von hinten heranfahrenden Motorrads. Dessen

weiter

Unfall Porsche erfasst Motorradfahrer

Essingen. Einen Verkehrsunfall verursachte am Sonntagnachmittag ein 55-jähriger Porsche-Fahrer. Laut Polizei wollte er gegen 13.15 Uhr auf der L 1165 von Essingen Richtung Lauterburg auf Höhe Öhlmühle einen vorausfahrenden Krad-Fahrer überholen, der nach links abbiegen wollte. Der Motorradfahrer stürzte durch die Kollision auf die Fahrbahn. Der Gesamtschaden

weiter

Neuer Transportwagen für die Feuerwehr

Einsatzkräfte Pfarrerin Ulrike Haas und Pfarrvikar Pater Joji Mathew haben bei der Sonnenwendfeier den neuen Mannschaftstransportwagen (MTW) der Feuerwehr Mögglingen gesegnet. Die Kosten für den MTW beziffert Bürgermeister Adrian Schlenker mit rund 77 000 Euro. Foto: en

weiter
  • 286 Leser

Breitbandversorgung bleibt Thema in Heuchlingen

Gemeinderat Fünf neue Mitglieder wurden von Bürgermeister Peter Lang im Gremium begrüßt.

Heuchlingen. Fünf neue Gemeinderäte begrüßte Bürgermeister Peter Lang am Montag im Gremium. Mit etwas Wehmut blicke man darauf zurück, dass fünf gehen; aber man schaue auch nach vorn, wenn fünf kommen.

Zwei Sitzungen gab es also an diesem Tag, eine vor der Verabschiedung „alten“ Gemeinderäte - und eine nach der Begrüßung der neuen. Neu

weiter
Polizeibericht

Auto zerkratzt

Mutlangen. Ein Unbekannter hat einen geparkten Hyundai im Bereich der hinteren rechten Türe sowie am hinteren rechten Kotflügel zerkratzt, der in der Theodor-Heuss-Straße in Mutlangen abgestellt war. Der angerichtete Sachschaden wird auf rund 1500 Euro beziffert. Die Beschädigung wurde am Sonntagvormittag festgestellt. Hinweise bitte an das Gmünder

weiter
Polizeibericht

Dieb am Zigarettenautomat

Lorch-Waldhausen. Mit brachialer Gewalt hat ein Unbekannter am frühen Montagmorgen gegen 3 Uhr vermutlich mit einem Vorschlaghammer gegen einen Zigarettenautomaten geschlagen, der am hinteren Bereich des Kiosks am Waldhäuser Badesee befestigt war. Anschließend entwendete er aus dem Automaten das Münzeinwurffach sowie das Scheineinzugsfach, teilt die

weiter
Polizeibericht

Enten ausgewichen – Unfall

Lorch. Eine 20-jährige VW-Fahrerin ist am Sonntagabend gegen 18.40 Uhr auf der B 29 in Fahrtrichtung Stuttgart einer querenden Entenfamilie ausgewichen, berichtet die Polizei. Sie kam dabei auf den unbefestigten Seitenstreifen der Bundesstraße. Das Auto fuhr zurück auf die Fahrbahn, schleuderte zunächst in die Mittelleitplanke und von dort wieder nach

weiter
Polizeibericht

Flucht nach Unfall

Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Fahrer hat am Samstag zwischen 7 und 14 Uhr einen in der Becherlehenstraße in Schwäbisch Gmünd geparkten Fiat 500 beschädigt und ist danach geflüchtet. Es entstanden rund 500 Euro Sachschaden. Hinweise dazu nimmt das Polizeirevier in Schwäbisch Gmünd entgegen, Telefon (07171) 3580.

weiter
  • 228 Leser
Polizeibericht

Motorrad übersehen

Althütte. Ein 44-jähriger Hyundai-Fahrer wollte am Sonntag gegen 16 Uhr von der Ebniseestraße in Althütte nach links in die Hauptstraße einbiegen und übersah dabei ein entgegenkommendes Motorrad, berichtet die Polizei. Der 36-jährige Motorradfahrer versuchte noch zu bremsen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr vermeiden. Beim Sturz zogen sich

weiter
Polizeibericht

Radfahrer gestürzt

Mutlangen. Ein 38-Jähriger war am Sonntag gegen 16.40 Uhr mit seinem E-Bike auf der B 298 in Richtung Mutlangen unterwegs und stand dabei unter Alkoholeinwirkung, berichtet die Polizei. Als ihm in einer Kurve ein Autofahrer entgegenkam, überbremste der E-Bike-Fahrer mit seiner Vorderradbremse, überschlug sich und stürzte. Er wurde zur Behandlung ins

weiter
Polizeibericht

Verkehrsschild beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Im Einmündungsbereich der Graf-von-Soden-Straße und Mutlanger Straße in Schwäbisch Gmünd hat ein 27-jähriger BMW-Fahrer am Sonntag gegen 13.15 Uhr ein Verkehrszeichen an der Verkehrsinsel beschädigt, teilt die Polizei mit. An seinem Fahrzeug entstand rund 1000 Euro Sachschaden.

weiter
  • 260 Leser

Ein Mix an Wohnformen soll entstehen

Ortschaftsrat „Neues Wohnen“ mit rund 100 Einheiten ist an der Güglingstraße geplant.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Wie in allen Stadtteilen fehlt auch in Bettringen Wohnraum. Dies habe man bei der Steighalde gemerkt, wo die Nachfrage sehr groß gewesen sei, berichtete Gerhard Hackner am Montagabend dem Ortschaftsrat. Die Wohnungsnot könnte mit dem Bebauungsplan „Neues Wohnen Güglingstraße“ bald etwas gemildert werden, stellte

weiter
  • 135 Leser
Kurz und bündig

Exkursion zu Kohlenmeilern

Schwäbisch Gmünd. Während der Wanderfahrt „Ums Eck“ am Sonntag, 14. Juli, besichtigt der Naturkundeverein mit der Gmünder Volkshochschule einen aktiven Köhlereibetrieb bei Großkuchen. Eine Mittagsrast in Rotensohl ist vorgesehen. Danach wird ein Vertreter des Königsbronner Heimatvereins die Geschichte der Eisenverhüttung im ehemaligen Schwäbisch Hüttenwerk

weiter

Radfahrer sparen 11 170 Kilo CO2

Klimaschutz Die Prämierung der Sieger des Stadtradelns beginnt am Samstag, 6. Juli, um 11 Uhr im Rathaus.

Schwäbisch Gmünd. 334 begeisterte Radler in 29 Teams haben vom 19. Mai bis 8. Juni am Stadtradeln als Kampagne des Klima-Bündnisses teilgenommen. Wie jedes Jahr steht hinter der Organisation des Gmünder Stadtradelns sowohl die Stadtverwaltung wie auch der Agenda-21-Arbeitskreis Mobilität und Verkehr. Auch umliegende Kommunen wie Aalen und Göppingen

weiter
  • 104 Leser
Kurz und bündig

Stammtisch des AGV 1944

Schwäbisch Gmünd. Mitglieder des Altersgenossenvereins (AGV) 1944 treffen sich an diesem Dienstag, 2. Juli, um 19 Uhr zum Sommerstammtisch in der Gaststätte „Kleine Schweiz“.

weiter
  • 152 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Maria und Matthias Roth zur Goldenen Hochzeit

Luzia Burban, zum 70. Geburtstag am 28. Juni

Walter Reuter zum 80. Geburtstag

Ingrid Groll zum 75. Geburtstag

Erika Mayer, Bargau, zum 75. Geburtstag

Monika Umbach zum 75. Geburtstag

Helene Reifegerst, Bettringen, zum 70. Geburtstag

Margret Meyer, Wustenriet, zum 70. Geburtstag

weiter
  • 5
  • 110 Leser
Kurz und bündig

Über sozialrechtliche Fragen

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Sprechstunde des Gmünder VdK-Kreisverbandes ist an diesem Dienstag, 2. Juli, von 16.30 bis 17.30 im Büro in Kappelgasse 13. Der Sozialverband VdK berät und informiert in allen sozialrechtlichen Fragen.

weiter
  • 168 Leser

Bettringen Nordwest soll wieder lebendiger werden

Stadtentwicklung Bürger, Ortschaftsräte und städtische Mitarbeiter machen sich ein Bild vom Wohngebiet und formulieren klare Ziele für die Zukunft.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Früher sei es das „Herzstück“ gewesen. Ein „beliebter Treffpunkt“ für alle Bettringer. Das Einkaufszentrum zwischen der Rheinstraße und dem Berliner Weg im Wohngebiet Nordwest. „Das ist aber schon lange nicht mehr so“, meint Ortschaftsrätin Sieglinde Fuchsloch mit Blick auf die vielen

weiter

Zahl des Tages

2,9

Prozent beträgt die Arbeitslosenquote der Agentur für Arbeit Aalen für Ostwürttemberg auf dem ersten Arbeitsmarkt. Doch die Zahlen steigen.

weiter
  • 410 Leser

Kreistag Ehrungen und der Abschied

Aalen. Die letzte Sitzung des noch amtierenden Kreistags beginnt am Dienstag, 2. Juli, um 16 Uhr im Kreishaus in Aalen. Es stehen Ehrungen langjähriger Mitglieder und Verabschiedungen von Kreisräten auf der Tagesordnung. Außerdem befasst sich das Gremium mit dem Waldzustand und dem Stand der Forstreform sowie Vergaben für die St.-Anna-Virngrundklinik

weiter
  • 5
  • 457 Leser

Klimaziele eigenen sich nicht für isolierte Lösungen

Diskussion „Heubacher Runde“ mit Norbert Barthle und Winfried Mack über Umwelt und Wirtschaft

Heubach. Draußen der Hochsommer, drinnen die Überlegungen, welche Maßnahmen dem Klima besser bekommen: Der Landesverband des Wirtschaftsrats der CDU diskutiert am Montagabend im „Deutschen Kaiser“ in Heubach mit dem Staatssekretär beim Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Norbert Barthle, und dem stellvertretenden

weiter
  • 130 Leser

Wieder falsche Polizisten in Aalen

Kriminalität Mehr als 20 Anrufe innerhalb von zwei Stunden werden angezeigt. Was die Polizei Betroffenen rät.

Aalen/Fellbach. Zahlreiche Anrufe von falschen Polizeibeamten sind am Sonntagabend innerhalb kurzer Zeit in Aalen eingegangen. Innerhalb von zwei Stunden wurden mehr als 20 Anrufe dokumentiert. Auch in Fellbach gingen am Abend mindestens drei Anrufe ein. Glücklicherweise haben in den jüngst bekannt gewordenen Fällen die überwiegend älteren Bürgerinnen

weiter
  • 121 Leser

Züge fallen aus und verspäten sich

Waiblingen/Schorndorf. Aufgrund einer Stellwerksstörung am Bahnhof Schorndorf ist es am Montagmorgen zwischen Waiblingen und Schorndorf zu Zugausfällen und Verspätungen gekommen. Das teilt die Deutsche Bahn mit. Es kam zu Verspätungen und Ausfällen in beide Richtungen im S-Bahnverkehr der Deutschen Bahn. Der IC 2063 Karlsruhe-Leipzig mit Halt in Schwäbisch

weiter
  • 114 Leser

Arbeitskreis Verkehrsthemen in der Diskussion

Schwäbisch Gmünd. Der Arbeitskreis Mobilität und Verkehr der Gmünder Agenda 21 hält an diesem Dienstag, 2. Juli, um 19 Uhr im kleinen Sitzungssaals des Rathauses eine öffentliche Sitzung ab. Neben Diskussionen über den Nahverkehrsplan und dem Bericht der Projektgruppe „BUS“ sollen unter anderem das Verkehrskonzept „Ums Stöckle“

weiter

Ortschaftsrat Radaranlagen und Starkregen

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Mit mobiler und stationärer Geschwindigkeitsüberwachung beschäftigt sich der Ortschaftsrat von Weiler, wenn es am Donnerstag, 4. Juli, ab 18.30 Uhr Sitzungssaal des Bezirksamtes um das Konzept zur zukünftigen Geschwindigkeitsüberwachung geht. Zudem auf der Tagesordnung: Informationen zur Starkregen-Gefahrenkarte und Anmeldungen

weiter

Treff mit Oldtimern

Automobile Frühstück, Ausfahrt und eine Führung in Schorndorf.

Schwäbisch Gmünd. Wer mit seinem Oldtimer bei einer Ausfahrt dabei sein will, hat am Sonntag, 28. Juli, Gelegenheit dazu. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr in der Gmünder Mercedes-Benz-Niederlassung in der Lorcher Straße. Beim Frühstück können die Oldtimerfreunde ins Gespräch kommen. Um 11 Uhr startet die Ausfahrt durchs Stauferland mit Ziel und Ankunft auf

weiter

Wertstoffhof geschlossen

Abfallbeseitigung Anlage in der Lorcher Straße zwei Tage nicht erreichbar.

Schwäbisch Gmünd. Wegen Asphaltarbeiten in der Lorcher Straße ist die Zufahrt zum dortigen Wertstoffhof der GOA von Mittwoch, 3. Juli, bis Donnerstag, 4. Juli, nicht möglich. Alle anderen Wertstoffhöfe haben wie gewohnt geöffnet. Die nächstgelegenen Wertstoffhöfe sind in Waldstetten, Lorch und Heubach.

weiter
  • 193 Leser
Guten Morgen

Bis Gras über die Erde wächst

Tobias Dambacher über das Warten, bis sich der Rasen endlich sehen lässt

Es ist ein Drama im Garten, wie es aufregender nicht sein könnte. Die Rasensamen sind ausgesät und es beginnt der Bewässerungsmarathon. Jeden Morgen der bange Blick des ungeübten Auges. Wann bricht das ersehnte Grün durch die braune Erde? Da! Aber ist es überhaupt ein Grashalm? Schnell macht sich die Erkenntnis breit: Wer Rasen sät, wird Unkraut ernten.

weiter
  • 1

Sehenswerte Automobile auf dem Marktplatz

Oldtimer Liebhaber von edlen Autos der vergangenen Jahrzehnte kamen am Wochenende in Schwäbisch Gmünd voll auf ihre Kosten. Oberbürgermeister Richard Arnold begrüßte Vertreter des Vereins „Freunde historischer Fahrkultur Staufen Ostalb“ zur Oldtimerausfahrt auf dem Marktplatz. Foto: jps

weiter
  • 227 Leser

24-Jähriger soll Mädchen in die Hose gefasst haben

Justiz Die Verhandlung wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern gegen den Angeklagten muss vertagt werden.

Schwäbisch Gmünd. Hat M. die 13-jährige Nichte seiner Nachbarin unsittlich berührt und zum Geschlechtsverkehr zwingen wollen? Antworten auf diese Fragen wollte das Jugendschöffengericht bekommen – erhielt sie aber nicht. Denn trotz Vorladung war das vermeintliche Opfer nicht zum Gerichtstermin erschienen. Ihre Tante erklärte, dass die 13-Jährige

weiter
  • 5
  • 130 Leser

Beim Wandertag die Natur entdecken

Aktion Die VR-Bank und unser Verlag laden alle Bürger am Sonntag, 7. Juli, ab 8 Uhr zu drei unterschiedlichen Wanderungen rund um Waldstetten ein. Albverein, Gemeinde, TSGV und AOK sind mit dabei.

Schwäbisch Gmünd / Waldstetten

Erstmals ist die Gmünder Tagespost dabei. Just im 60. Jahr ihres Erscheinens. Gemeinsam mit der VR Bank und unserer Partnerzeitung Schwäpo laden wir am kommenden Sonntag, 7. Juli, zum Wandertag. Drei Touren rund um Waldstetten – mit sechs, zwölf und 21 Kilometern – haben wir ausgesucht. Die beiden längeren

weiter
Kurz und bündig

Fragen zur Rentenversicherung

Schwäbisch Gmünd. Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung in Schwäbisch Gmünd sind am 3. Juli, 10. Juli, 17. Juli, 24. Juli und 31. Juli jeweils von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales im ersten Stock im Spitalgebäude am Marktplatz. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist unbedingt

weiter
Kurz und bündig

Mariä Heimsuchung

Schwäbisch Gmünd. In der Wallfahrtskirche Hohenrechberg wird an diesem Dienstag, 2. Juli, ab 10.30 Uhr das Fest Mariä Heimsuchung mit einer Heiligen Messe gefeiert. Dieses Fest erinnert an den Besuch der Gottesmutter Maria bei ihrer Base Elisabeth. Der Fahrdienst ist ab 9.45 Uhr eingerichtet.

weiter
  • 161 Leser

Revue des Lebens mit Lorcher Touch

Runder Tisch Kultur „Dein Theater Stuttgart“ auf der Bühne hinterm Lorcher Bürgerhaus.

Lorch. Zur Begrüßung gab´s ein Glas Sekt bei „Ferdi’ s Lokal“ nebenan. Im kühlen Schatten zeigten die vier Sängerinnen und Schauspielerinnen ihre ganze Frauenpower bei einer Revue mit Schlagern aus der Zeit vom Kriegsende bis heute. Was überraschte, waren die vielen Details aus der Lorcher Stadtgeschichte und dem Gemeindeleben, die

weiter

200 Mitwirkende – ein feuriges Fest

Bildung Musikschule Waldstetten gibt mit einem Fest auf dem Kirchberg Einblick in die Arbeit. Abschied von Wolfgang Göser nach 16 aktiven Jahren im Vorstand und Christine Petraschke als Kunstschul-Ideengeberin.

Waldstetten

Was für ein passender Name: Beim „Feurigen Kirchberg“ in Waldstetten vereinigten sich klasse Musikarrangements für Jung und Alt mit flirrender Hitze. Die Besucher erlebten beim Musikschulfest mehr als 200 Mitwirkende ausschließlich mit Songs des Kontinents, den Amerigo Vespucci einst als Erster kartografiert und umfahren hatte:

weiter
Kurz und bündig

Abschied und Neuanfang

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Verabschiedung der ausscheidenden und die Verpflichtung der neuen Ortschaftsräte sind Themen in der Sitzung am Dienstag, 2. Juli, um 18 Uhr im Bezirksamt. Außerdem werden der ehrenamtliche Ortsvorsteher und sein Stellvertreter gewählt.

weiter
  • 274 Leser

Aggressiver Mann kommt in Gewahrsam

Polizei Ein Beamter und der Aggressor werden bei der nächtlichen Aktion leicht verletzt. Ermittlungsverfahren läuft.

Welzheim. Ein 23-jähriger Mann erhielt am Sonntagmorgen gegen 4.30 Uhr von der Polizei einen Platzverweis, weil er seine Ex-Partnerin zu Hause aufsuchte und fortwährend belästigte.

Jedoch kam der Mann gegen 5.45 Uhr wieder zu der genannten Örtlichkeit zurück, obwohl er zuvor eindringlich darüber belehrt wurde, dass er in der Nacht nicht zu der Wohnanschrift

weiter

Ausfahrt in die Markthalle in Stuttgart

Ausflug Seniorengemeinschaft Waldstetten lädt alle Interessierten ein. Anmeldung läuft ab sofort.

Waldstetten. Die Seniorengemeinschaft Waldstetten lädt zur gemeinsamen Ausfahrt in die Markthalle nach Stuttgart.

Am Dienstag, 16. Juli, um 8.45 Uhr ist Abfahrt nach Stuttgart beim Rathaus Waldstetten. Nach einer Führung durch die Hallen geht´s zum Mittagessen zum „Ochs´n´Willi“. Nachmittags ist dann noch der Besuch des Planetariums geplant.

weiter
Kurz und bündig

Unkraut - Wildkraut - Heilkraut

Lorch. Am Mittwoch, 3. Juli, gibt es die VHS-Exkursion „Unkraut - Wildkraut - Heilkraut“ mit Annemarie Guckes von 18 bis 21 Uhr. Treffpunkt ist um 17.55 Uhr beim Ponyhof Späh im Aimersbacher Tal. Bei einer kleinen Tour werden Pflanzen unter botanischen, kulinarischen und heilkundlichen Aspekten vorgestellt. Dazu gibt es Mythen und Geschichten und im

weiter
Kurz und bündig

Zeit für Veränderung

Lorch. Einen Vortrag zum Thema „Übergang in den Ruhestand“ bieten die Erwachsenenbildung und die Kirchengemeinden am Mittwoch, 3. Juli, um 18 Uhr, im Evangelischen Gemeindehaus, Kirchstraße 30, in Lorch.

weiter
  • 188 Leser

Zum Abschluss Pläne für Weiler

Architekturmodelle Die Planung eines Feuerwehrgerätehauses für Weiler in den Bergen war die Themenstellung des Abschluss-Projekts der Bauzeichner der Technischen Schule Aalen. Dazu wurden die Entwurfsplanungen unter Beachtung der Gestaltungsprinzipien erstellt und die erforderlichen Zeichnungen im CAD-Unterricht erarbeitet. Abschließend fertigten die

weiter

Mit dem Förderverein Altenhilfe in Blaubeuren

Ausflug Anneliese Junker, Vorsitzende des Fördervereins Altenhilfe, begrüßte die Reisegruppe und übergab die Reiseleitung an Peter Bambowsky vom Vorstand, der zusammen mit dem Busunternehmen den Ausflug organisiert hatte. In Blaubeuren waren Plätze im Café bestellt und jeder stärkte sich mit Eis, Kaffee oder Kuchen. Das Blautopfbähnle holte die Gesellschaft

weiter

Neuer Standortleiter

Stauferklinikum Christopher Franken ist nun mit Professor Dr. Holger Hebart und Franz Xaver Pretzel als kaufmännischer Leiter für die Belange des Klinikums verantwortlich.

Mutlangen

Christopher Franken ist neuer kaufmännischer Standortleiter des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd in Mutlangen. Der 52-Jährige hat das Amt des bisherigen Standortleiters Alexander Kuhn übernommen. Mit Professor Dr. Holger Hebart (ärztlich) und Franz Xaver Pretzel (pflegerisch) ist er als kaufmännischer Leiter künftig für die Belange des Klinikums

weiter

Filipp Frosch auf der Gartenschau

Sommerfest Der Kindergarten St. Maria führte im Böbinger Park das Musical „Filipp Frosch und das Geheimnis des Wassers“ auf. Die als Tiere verkleideten Kinder verzauberten mit Musik und Tanz die über 350 Zuschauer. Im Anschluss wurden die ehrenamtlichen Teilnehmer der Ginko-Tour mit Liedern empfangen und Kindergartenleiterin Elisabeth Krieg

weiter
Kurz und bündig

Abendexkursion

Schwäbisch Gmünd. Der Münsterbauverein veranstaltet am Mittwoch, 3. Juli, eine Abendexkursion zur evangelischen St. Nikolauskirche in Lindach. Dr. Manfred Saller führt durch das Gesamtkunstwerk des Historismus, das 1903 von Baumeister Heinrich Dolmetsch erbaut wurde. Treffpunkt ist um 18 Uhr vor der Kirche im Paul-Gerhardt-Weg in Lindach.

weiter
  • 140 Leser

Gelungenes Fest-Wochenende in Buch

Dorfgemeinschaft Das traditionelle Bucher Fest war bei heißen Sommertemperaturen gut besucht. Bei Musik der Band „iL TriO“ nutzen die Gäste die Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein.

Heubach-Buch

Das Bucher Fest ist rundum gelungen, bilanziert Vorsitzende Heidi Disam nach dem Ereignis des Jahres für die Dorfgemeinschaft vor den Toren Heubachs. Der stellvertretende Vorsitzende Hannes Haible eröffnete das Fest unter der fachmännischen Anleitung von Alexander Caliz mit dem Fassanstich. Als das wohlklingende „O’zapft isch’s“

weiter
Kurz und bündig

Monatsstammtisch der Linken

Schwäbisch Gmünd. Der nächste Monatsstammtisch der Linken beginnt am Freitag, 5. Juli. um 19 Uhr im Bistro Café am Turm im Pfeifergäßle 28, bei gutem Wetter im Biergarten. Alle Interessierten sind eingeladen, sich über aktuelle politische Themen aus Bund, Land, Kreis und Stadt zu unterhalten.

weiter
  • 121 Leser
Kurz und bündig

Schokolade unter fairer Lupe

Schwäbisch Gmünd. Agrarbiologe Reiner-Focken Sonneck, ehrenamtlicher Mitarbeiter im Gmünder Weltladen, wird sich am Freitag, 5. Juli, um 14.30 Uhr im „Info-Café für alle“ im Bürgertreff Straßdorf in der Einhornstraße 1 mit den Gästen Schokolade genauer anschauen. Dabei soll Fragen nachgegangen werden, wie: Worin besteht der Unterschied zwischen Schokolade

weiter
Kurz und bündig

Seniorentreff in Zimmern

Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Zum letzten Treff vor der Sommerpause sind die Hirschmüller und Zimmerner Senioren am Mittwoch, 3. Juli, um 14.30 in den Probenraum des Sängerkranzes im Kindergarten eingeladen. Da der Versammlungsraum immer eher kühl ist, gibt es sicher ein angenehmes Beisammensein.

weiter
  • 103 Leser

Shakespeares Sommernachtin Böbingen

Theater Laienschauspieler von den Gauklern des TSV und vom SGV Oberböbingen freuen sich auf Premiere am Samstag.

Böbingen. Seit eineinhalb Jahren treffen sich die Laien der Gaukler des TSV und des SGV Oberböbingen, um unter der professionellen Leitung von Annabella Akçal Shakespeares Komödie „Ein Sommernachtstraum“ einzustudieren. Schon allein, wie Antonie Schurr und Stephan Krebs das zerstrittene Ehepaar Titania und Oberon, Königin und König des

weiter
Der besondere Tipp

Sportbürgermeister trainiert im Himmelsstürmer

Was ein geübter Läufer ist, der springt schnell aus der Dienstkleidung in sein Läufer-Dress. Sportbürgermeister Dr. Joachim Bläse gelang dies am Wochenende äußerst geschickt. Hatte er nachmittags noch eine standesamtliche Trauung im „Grünen Trauzimmer“ im Himmelsgarten in angemessen festlicher Kleidung zu absolvieren, wurde er wenig später

weiter
  • 161 Leser

Museum will Menschen unterhalten

Person Oberbürgermeister Richard Arnold begrüßt am Montag den neuen Museumsleiter Dr. Max Tillmann. Er sieht viel Potenzial für besondere Projekte.

Schwäbisch Gmünd

Wie die Stadt tickt, das erfährt der neue Leiter des Städtischen Museums, Dr. max Tillmann, schon am Samstag in der Innenstadt. Er erlebt dort den Festzug der 70er, hört Böllerschüsse und singende Menschen unterm Johannisturm. Wie das Gmünder Museum tickt, das weiß er schon viel länger. „Ich hatte acht Monate Vorlaufzeit, habe

weiter
  • 160 Leser

Zahl des Tages

7

Studenten der Fagottklasse von Professor Albrecht Holder an der Würzburger Musikhochschule bilden das Ensemble Fagottissimo. Einer von ihnen ist der Ellwanger Jonathan Hock. Im Speratushaus haben die jungen Musiker nun ein Konzert gegeben.

weiter
  • 492 Leser

Salome mit vier Terminen in Stuttgart

Oper Kirill Serebrennikovs Inszenierung von Richard Strauss’ Werk ist wieder an der Staatsoper zu erleben. Erste Aufführung am 6. Juli.

Kirill Serebrennikovs Inszenierung von Richard Strauss’ Salome kehrt am Samstag, 6. Juli, um 19.30 Uhr auf die Stuttgarter Opernbühne zurück. Roland Kluttig dirigiert, Simone Schneider singt die Titelpartie und Matthias Klink die Rolle des Herodes. An vier Terminen ist die Inszenierung in dieser Spielzeit auf der Stuttgarter Opernbühne zu erleben.

weiter
  • 163 Leser

In Alfred Basts Kunst-Tagebuch blättern

Kunst Von 1. Mai 2018 an hat der Abstgmünder Künstler Alfred Bast ein Kunst-Tagebuch geführt: Ein Jahr lang hat er jeden Tag eine Doppelseite in Reclams Universal-Notizbuch gestaltet. Durchblättern können Betrachter das Werk online unter www.reclam.de/special/alfred_bast_6. Foto: privat

weiter
  • 264 Leser

Konzert mit Werner Danneman Trio

Nach seinem Auftritt in großer Besetzung kommt Werner Dannemann nun mit seinen beiden Kollegen Steffen Knauss (Bass und Gesang) und Thomas Göhringer (Schlagzeug und Gesang) in den Rätschegarten der Rätschenmühle in Geislingen an der Steige.

Man darf gespannt sein, wie das Trio dieses Programm, nun in kleiner und feiner Besetzung, umsetzt. Das neue Rock-Blues-Programm

weiter

Facettenreiche Musik auf dem Fagott

Konzert Der Ellwanger Jonathan Hock und seine Kommilitonen spielen im Speratushaus.

Das Fagott ist selten solistisch zu hören und am ehesten wohl bekannt aus Prokofjews „Peter und der Wolf“. Dort charakterisiert das tiefe Blasinstrument den bedächtigen brummigen Großvater. Umso schöner, wenn dem Fagott einen Abend die Bühne allein gehört. Das junge Ensemble Fagottissimo präsentierte im Speratushaus in Ellwangen facettenreiche

weiter
  • 116 Leser

Wer beim Sommer im Park auftritt

Festival Mit dabei im Brenzpark sind unter anderem „Bluewalker“, „Bretthart“ und „Herr Diebold ond Kollega“.

Zum Sommer im Park im Brenzpark Heidenheim von Donnerstag, 4. Juli, bis Sonntag, 7. Juli, hat der Verein Brenzpark ein buntes Programm auf die Beine gestellt. Es spielen das Vocal Quintett „Luys“, das Trio „Bluewalker“, die Bands „Bretthart“ und „Herr Diebold und Kollega“. Klaus Peter Preußger lädt ein

weiter

Zwei Künstler, die es können

Musik Barbara Moser und Othmar Müller geben im Thronsaal des Ellwanger Schlosses ein Konzert. Die begeisterten Zuhörer erklatschen sich zwei Zugaben.

„Kunst“ kommt bekanntlich von „Können“. Wer das nicht glaubt, wäre wohlberaten gewesen, das Konzert von Barbara Moser (Klavier) und Othmar Müller (Cello) im Thronsaal des Ellwanger Schlosses zu besuchen. Nun kann man mutmaßen, wer aus der Musikstadt Wien kommt, sei natürlicherweise musikalisch eine Nasenlänge voraus, doch was

weiter
  • 110 Leser

Jam Session im Frapé

Jazz Die Schwörhaus Bigband lädt am Mittwoch, 3. Juli, um 20.15 Uhr ein.

Die Schwörhaus Bigband unter der Leitung von Stefan Spielmannleitner hat für das 20-jährige Bestehen ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Das Publikum wird sowohl Songs legendärer, populärer Gruppen und Interpreten wie The Beatles, Stevie Wonder, Pharell Williams und anderen in modernen Bigband-Arrangements hören.

Aber natürlich werden

weiter

Auf der Suche nach bezahlbarem Wohnraum

Soziales Caritas und Gmünder Stadtverwaltung arbeiten bei der Wohnraumoffensive zusammen.

Schwäbisch Gmünd. Bei einer Familie mit drei Kindern ist das vierte unterwegs, die bisherige Wohnung wird zu eng, eine neue müsste her. Der Vater ist ungelernter Arbeiter, das Geld reicht für etwas Größeres nicht aus.

Einer von vielen Fällen, bei dem die Gmünder Wohnraumoffensive nützlich sein kann. Mit im Boot ist nun die Caritas Ost-Württemberg mit

weiter
  • 168 Leser

Schock Profilsysteme meldet Insolvenz an

Industrie Beim Hersteller von Kunststoffprofilen in Lorch-Waldhausen sind 100 Mitarbeiter betroffen. Geschäftsbetrieb läuft vorerst weiter.

Lorch-Waldhausen

Die Schock-Gruppe, Kunststoffverarbeiter mit Sitz in Lorch-Waldhausen, hat für ihre drei Gesellschaften Insolvenzantrag gestellt. Das Unternehmen ist auf die Produktion von Sockelleisten und Wandabschlussprofilen für die Küchen- und Möbelbranche, für Baumärkte und Einzelhandelskonzerne sowie Scannerleisten für Preisauszeichnungen im

weiter
  • 1271 Leser

Immer weniger Langzeitarbeitslose

Jobcenter Das vergangene Jahr lief gut - So viele Menschen in sozialversicherungspflichtigen Jobs wie seit Jahren nicht – Langzeitarbeitslosigkeit, Wohnhilfen, Flüchtlingsarbeit: Was das Center leistet.

Aalen

Auch wenn derzeit viele mit Sorgen in die Zukunft schauen, was den Arbeitsmarkt anbelangt: Die Quote derer, die im Ostalbkreis als Arbeitslose auf „Hartz-IV“-Bezüge angewiesen waren, war im Jahr 2018 so niedrig wie nie seit der Einführung im Jahr 2005. Die Quote konnte auf 1,3 Prozent gesenkt werden, berichtete Thomas Koch vom Jobcenter

weiter
  • 179 Leser
Tagestipp

Ausstellung im Alten Rathaus

Der Kunstverein Aalen widmet seine Ausstellung drei künstlerischen Positionen: So werden Arbeiten von Iring ten Noever De Brauw, von Andreas Rosenthal und von Ulrich Wagner gezeigt. Die drei Künstler werden in ihrer Gegensätzlichkeit im Kunstverein dargestellt, wobei unterschiedliche Stilmittel im Wechsel zum Einsatz kommen.

Altes Rathaus, Aalen

10

weiter
  • 188 Leser

Boule, Goethe und Rotochsenbier

Remstal-Gartenschau Stadt Ellwangen präsentiert sich am Montag im Böbinger Park am alten Bahndamm und schnuppert schon mal Gartenschau-Luft für 2026.

Böbingen

Eines stellt Ellwangens Oberbürgermeister Karl Hilsenbek klar: „Der Heubacher Bierwagen bleibt heute zugeklappt.“ Schließlich haben die Ellwanger ihren eigenen Gerstensaft im Gepäck: den von der Rotochsen-Brauerei. Weil die Böbinger und ihre Gäste an diesem Montag möglichst viel von Ellwangen entdecken sollen. Und da gehört ein

weiter

Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Schwäbisch Gmünd. Zwei Männer sind am Montag bei einem Unfall auf der Mutlanger Straße verletzt worden. Ein 24-jähriger VW-Bus-Fahrer war um 11 Uhr Richtung Innenstadt unterwegs, als er auf die Gegenfahrspur geriet. Dort stieß er laut Polizei frontal mit dem VW Crafter eines 50-Jährigen zusammen. Der Rettungsdienst versorgte den 24-Jährigen, der schwer

weiter
  • 225 Leser

Schon wieder falsche Polizisten in Aalen unterwegs

Bei der Polizei werden mehr als 20 Anrufe innerhalb von zwei Stunden angezeigt

Aalen/Fellbach. Zahlreiche Anrufe von falschen Polizeibeamten sind am Sonntagabend innerhalb kurzer Zeit in Aalen eingegangen. Innerhalb von zwei Stunden wurden mehr als 20 Anrufe dokumentiert. Auch in Fellbach gingen am Abend mindestens drei Anrufe ein. Glücklicherweise haben in den jüngst bekannt gewordenen Fällen die überwiegend

weiter
  • 5
  • 2166 Leser

„Emma“ auf der Insel mit zwei Bergen

Modellbahn Bis zum 4. August ist eine Märklin-Ausstellung im Innenhof des Gmünder Predigers zu sehen. Besucher dürfen dort auch selbst Hand anlegen.

Schwäbisch Gmünd.

Märklin ist eine Marke, die untrennbar mit Göppingen verbunden ist. Dass aber einst auch eine Hauptstrecke nach Schwäbisch Gmünd führte und das 160 Jahre alte Traditionsunternehmen sogar bis in die 1990er Jahre eine Produktionsstätte in der Stadt an der Rems hatte, ist von vielen vergessen.

Ein wenig erinnert die am Samstag im Prediger

weiter
  • 216 Leser

Wenn die Besten gemeinsam musizieren

Konzert Heitere Klassik des Liederkranzes Weiler und des Akkordeon-Projektorchesters begeistert das Publikum vor der Remspark-Bühne in Schwäbisch Gmünd.

Schwäbisch Gmünd

Man brauchte Geduld am Sonntag an der Remspark-Bühne. Der Festgottesdienst zum evangelischen Kirchenbezirksfest hatte Überlänge und so begann das Gemeinschaftskonzert von Liederkranz Weiler und Akkordeon-Projektorchester erst eine Stunde später.

Ramona Kunz-Glass führte durchs Programm „Heitere Klassik – Vokal und Instrumental“.

weiter
  • 164 Leser

Wie passt ein Stern in ein Quadrat?

Angebot Mitmachausstellung „Faszination Mathematik“ lockt in die Kreissparkassen-Hauptstelle nach Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Dass die Ausstellung „Faszination Mathematik“ den Nerv der Viertklässler bei der Eröffnung am Montag traf, war nicht zu übersehen. Denn immer wieder äugte mancher Schüler bereits neugierig und gespannt zu einem der Exponate, während Bankchef Dr. Christof Morawitz und Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse die Viertklässler

weiter

Bahnstörung am Morgen zwischen Waiblingen und Schorndorf

Eine Stellwerkstörung war die Ursache

Waiblingen/ Schorndorf. Am Montagmorgen kam es am Bahnhof Schorndorf zwischen Waiblingen und Schorndorf zu Zugausfällen und Verspätungen. Ursache dafür war eine Stellwerkstörung, teilte die Deutsche Bahn mit. Bis 10.25 Uhr hatten Techniker das Problem behoben. Es kam zu Verspätungen und Ausfällen in beiden Richtungen im

weiter
  • 5
  • 3444 Leser

Mehr Arbeitslose als im Juni 2018

Statistik In Ostwürttemberg sind 3,2 Prozent mehr Menschen ohne Job als noch vor einem Jahr: „Einzelne dunkle Wolken“.

Aalen. Die Positiv-Rekorde vom Arbeitsmarkt bleiben aus. Zwar verzeichnet die Agentur für Arbeit Aalen für Ostwürttemberg eine weiterhin niedrige Arbeitslosenquote von 2,9 Prozent. Mit 7290 Personen waren jedoch 223 Menschen beziehungsweise 3,2 Prozent mehr erwerbslos gemeldet als noch im Juni 2018. Betroffen von der negativen Entwicklung sind fast

weiter
  • 434 Leser

Schwerer Unfall in Schwäbisch Gmünd

Zwei Verletzte bei Unfall - Strecke wieder frei

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei meldet um 11.24 Uhr einen schweren Verkehrsunfall in Schwäbisch Gmünd. Ersten Informationen zufolge wurden zwei Personen verletzt. Deshalb kam es auf der B298 in der Mutlanger Straße, Höhe Pfitzerstraße, zu Verkehrsbehinderungen. Dort liefen die Rettungsmaßnahmen und die Unfallaufnahme.

weiter
  • 4
  • 11686 Leser

Anton Gutheiß verstorben

Der ehemalige Fußballer aus Oberkochen stürzt am Samstag

Oberkochen. Ganz Oberkochen trauert, Anton („Done“) Gutheiß ist im Alter von 92 Jahren überraschend verstorben. Zwischendrin war er immer wieder schwer krank, aber der „Done“ war ein Stehaufmännchen und ein ganz beliebter Mensch in Oberkochen. Einer, der vielfach Geschichte geschrieben hat – vor allem im

weiter

Betrunkener Radfahrer muss ins Krankenhaus

Der Mann überschlägt sich

Mutlangen. Am Sonntag befuhr ein unter Alkoholeinwirkung stehender 38-jähriger Fahrradlenker mit seinem E-Bike gegen 16.40 Uhr die B 298 in Richtung Mutlangen. Als ihm in einem Kurvenbereich ein Pkw-Lenker entgegenkam, überbremste er mit seiner Vorderradbremse, überschlug sich und stürzte, teilt die Polizei mit. Er wurde zur Behandlung

weiter
  • 1639 Leser

Unfall wegen Entenfamilie

Keine Verletzten und ein Totalschaden sind die Bilanz des Unfalls

Lorch. Beim Befahren der B 29 in Fahrtrichtung Stuttgart kam eine 20-jährige VW-Lenkerin am Sonntag gegen 18.40 Uhr auf den unbefestigten Seitenstreifen, als sie einer querenden Entenfamilie ausgewichen war, teilt die Polizei mit. Der Pkw kam zurück auf die Fahrbahn, schleuderte zunächst in die Mittelleitplanke und von dort wieder nach

weiter
  • 4
  • 1979 Leser

Mit Vorschlaghammer gegen Zigarettenautomaten

Die Polizei sucht nach Zeugen

Lorch-Waldhausen. Mit brachialer Gewalt schlug ein Unbekannter am frühen Montag gegen 3 Uhr vermutlich mit einem Vorschlaghammer gegen einen Zigarettenautomaten, der am hinteren Bereich des Kiosks am Waldhäuser Badesee befestigt war. Anschließend entwendete er aus dem Automaten das Münzeinwurffach sowie das Scheineinzugsfach. Ob

weiter
  • 4
  • 1868 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9 Uhr: Unbekannte malen in Aalen ein Hakenkreuz auf ein Auto.

8.54 Uhr: In Essingen überschätzt sich ein Autofahrer. Dadurch wird ein Mann verletzt.

8.30 Uhr: Pendler aufgepasst: Der IC 2162, Abfahrt 9.03 Uhr, von Aalen Hauptbahnhof nach Stuttgart entfällt, meldet die Deutsche Bahn. Für den IC verkehrt die Ersatzfahrt IC 2904.

8

weiter
  • 2268 Leser

Verbrannte Hundepfoten und Todesfalle Auto

Was Hundebesitzer bei hohen Temperaturen beachten sollten und wie Tiere geschützt werden können

Stuttgart. Der Landestierschutzverband Baden-Württemberg weist darauf hin, dass die jetzt herrschende Sommerhitze für Tiere lebensgefährlich werden kann. Der erste Vorsitzende Stefan Hitzler rät dringend dazu, Hunde tagsüber nicht im Auto zurück zu lassen oder in der Hitze auf glühendem Straßenbelag zu Spaziergängen

weiter

Herzrasen, Schweißausbrüche und Bewusstseinsverlust

Wie schlimm ein Wespenstich werden kann und was gegen die Plagegeister hilft

Aalen. Experten warnen in diesen Tagen in den Medien vor einem extremen Wespen-Sommer 2019. Normalerweise gehen uns die schwarz-gelben Insekten erst im August und September auf die Nerven, doch dank der Saharahitze gehen Fachleute nun von einer verfrühten Saison mit mehr Wespen aus. In den vergangenen beiden Sommern hielt sich die Plage laut einer

weiter

Fitness für 2 – Hüfte hoch

ChrisFit Wir starten in unsere vorerst letzte Fitnesswoche mit Chris Görgner von ChrisFit in Aalen. Diesmal geht es um Kraftübungen. Heute ist die Übung „Hüfte hoch“ dran – ein Bein hoch und der Partner versucht es wegzudrücken. Zu sehen unter: www.schwaepo.de/fitness0107

weiter

Regionalsport (16)

Achter Streich für Marius Bolsinger

Badminton Zudem holen Laura Stoll und Mark Sandor die Titel bei den Vereinsmeisterschaften der TSF Gschwend.

Bei der Jugend traten fünf Spieler um den langjährigen Wanderpokal an. In der Fünfer-Gruppe setzte sich Mark Sandor souverän durch und holte sich den Wanderpokal zum zweiten Mal, gefolgt von Sandra Schock auf dem zweiten und Josias Friesch auf dem dritten Platz.

Die Damen der TSF Gschwend spielten ebenfalls in einer Fünfer-Gruppe den Titel aus. Laura

weiter
  • 123 Leser

Sieg auf dem Schlossplatz

Tanzen „Kidz on stage“ gewinnen bundesweiten Wettbewerb in Stuttgart.

Vier Mädels der Gruppe „Kidz on stage“ des Schwäbisch Gmünder Tanzstudios Vera Braun haben den bundesweiten DAK Dance Contest 2019 auf dem Schlossplatz in Stuttgart in der Kategorie „Kids; pre champs“ gewonnen.

Die von Vera Braun persönlich trainierten Mädchen brachten Stuttgart sprichwörtlich zum Beben. Denn die Jury ließ nach

weiter

Abschied mit Wiedersehen-Garantie

Turnen Der dienstälteste Stadtsportlehrer Gmünds hört auf: Paul Schneider ist bei der Stadt Gmünd offiziell in den Ruhestand verabschiedet worden.

Nach fast 29 Jahren als Gmünder Stadtsportlehrer ist Paul Schneider offiziell in den Ruhestand verabschiedet worden. Der Turntrainer, der seinen Job am 1. Januar 1990 angetreten hatte, war der am längsten amtierende unter den Stadtsportlehrern.

Bei der Feierstunde im Rathaus gab es viele ungewöhnliche Lobreden für einen ungewöhnlich engagierten Sport-Pädagogen.

weiter
  • 107 Leser

Gmünder HBG dreimal ganz vorne im Kreisfinale

Leichtathletik, Schulsport, Gymnasien Hans-Baldung-Gymnasium einmal in vier Wettbewerben Zweiter.

Das Stadion des Schwäbisch Gmünder Beruflichen Schulzentrums war bei brütender Hitze Schauplatz des Ostalb-Kreisfinales der Gymnasien beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in der Leichtathletik. Dabei hatten die Mannschaften des Hans-Baldung-Gymnasiums dreimal die Nase vorn. Bei den Mädchen IV triumphierte das Team des Franziskus-Gymnasiums

weiter

Eintrag ins Silberne Buch als verdienter Lohn

Fußball, Frauen Die Stadt Gmünd empfängt die Meister-Mannschaft des FC Normannia.

„Ihr habt das Triple geholt“, würdigte Sportbürgermeister Dr. Joachim Bläse die Fußballerinnen des FC Normannia Gmünd im Rathaus. So sei dieses Saisonende ja deutlich positiver als das Aus in der WM der deutschen Frauenfußballerinnen. Dabei betonte Bläse, dass der Frauenfußball aber auch noch vor großen Herausforderungen stehe: „Wir

weiter
  • 110 Leser

Aalener Stadtlauf Anmeldefrist bis 10. Juli verlängert

Am 14. Juli fällt der Startschuss für den 33. Aalener Stadtlauf. Der Rundkurs durch die Aalener Innenstadt hat sich bewährt und wird derselbe sein wie im vorigen Jahr. Weil die Vorbereitungen rund laufen, haben sich die Veranstalter entschieden, die Anmeldefrist um drei Tage auf Mittwoch. 10. Juli, zu verlängern. Nachmeldungen sind danach noch am Stadtlauftag

weiter
  • 264 Leser

Wer spielt gegen wen im WFV-Pokal?

Die Auslosung für die erste Runde im DB Regio-wfv-Pokal-Wettbewerb der Herren 2019/20 ist an diesem Dienstag ab 11.30 Uhr in der WFV-Geschäftsstelle. Die Auslosung der zweite Runde wird im Anschluss per Zufallsgenerator im DFBnet durchgeführt und gegen 15 Uhr veröffentlicht.

120 Mannschaften sind qualifiziert. Drittligist SG Sonnenhof Großaspach sowie

weiter
  • 5
  • 257 Leser

Böbinger Starter auf dem Podium

Mountainbike Guter Auftritt des fünfköpfigen TSV-Radsport-Teams beim 16. MTB-Marathon in Pfronten.

Zum ersten Startschuss der Ritchey Mountainbike Challenge #3 in Pfronten stand Louis Brasda für das Böbinger Radsport-Team im Starterfeld. Für ihn ging es auf die Extremstrecke mit 76 Kilometern Länge und 2600 Höhenmetern. Nach dem zweiten Anstieg hoch zum Edelsberg bekam er jedoch durch die heißen Temperaturen Kopfschmerzen, und dadurch verlief das

weiter

Eingeladen zum Camp

Das Judo-Dojo „One Schwäbisch Gmünd“ war vom JV Urbach zum ersten Mal zum jährlichen Dojo-Camp eingeladen worden. Los ging es mit Kennenlernspielen, da die Kinder auf viele unbekannte Judokas trafen. Im Anschluss gab es Abendessen und dann hatten die Kinder ein bisschen Freizeit, um sich draußen oder im Urbacher Dojo ein bisschen auszutoben.

weiter
Sport in Kürze

Fest des Sports am 10. Juli

Sport-Spaß Das Kinder-Sport-Spaß-Fest in Gmünd steigt am am Mittwoch, 10. Juli auf den Sportanlagen im Schwerzer. Alle Grundschüler der städtischen Schulen sowie der Klosterbergschule, Martinusschule und St. Josef sind zum „Fest des Sports und der Bewegung“ eingeladen.

weiter
  • 142 Leser

Patrick Funk als starker Ersatz für Weissenberger

Fußball, Verbandsliga Niklas Weissenberger vom TSV Essingen legt eine Pause ein. Ex-Profi vom VfR Aalen kommt.

Der TSV Essingen hat nun Gewissheit: Niklas Weissenberger legt eine Fußballpause ein. Das Loch, das Weissenberger auf der Sechserposition hinterlässt, ist groß . Umsomehr freuen sich die Verantwortlichen, dass sie diese Lücke adäquat ersetzen konnten: Vom Drittligaabsteiger VfR Aalen schließt sich Patrick Funk dem Verbandsligisten an – der damit

weiter
  • 105 Leser

Vereinsrekord mit Gleitschirm

Gleitschirmfliegen Mit seinem 229-Kilometer-Dreiecksflug stellt Ralf Bareiß vom Gleitschirmclub 3-Kaiser Berge Waldstetten eine neue Bestmarke in den Südtiroler Alpen auf.

Die Fahrt ging ins Antholzer Tal nach Südtirol. Hier hat sich seit Jahren ein Hotspot der Gleitschirmstreckflieger entwickelt, da die geografischen Bedingungen nahezu optimal sind. Kleiner Nachteil: Der Startplatz oberhalb der Grente-Alm auf 2200 Metern kann nur zu Fuß vom Tal erreicht werden, was die Streckencracks der Gleitschirmszene aber nicht

weiter

Viktor Fehlert räumt ab bei Medigames

Golf Starter des Golf Clubs Hetzenhof Sieger aller Klassen bei den Sportweltspielen der Medizin und Gesundheit.

Die Sportweltspiele der Medizin und der Gesundheit, auch bekannt als „Medigames“, stehen allen Angehörigen medizinischer und gesundheitlicher Berufe offen, ganz egal, auf welchem sportlichen Niveau sie sich befinden. Es macht keinen Unterschied, ob man Allgemeinmediziner oder Facharzt, Apotheker, Tierarzt, Chirurg, Krankenschwester, Zahnarzt

weiter

ZAHL DES TAGES

3

Jahre mindestens sollte das Gmünder Normannia-Stadion „tectomove Arena“ heißen. Durch die Insolvenz der tectomove GmbH – zwölf Monate nach dem Start des Namenssponsorings – dürfte das nun auf der Kippe stehen.

weiter
  • 1
  • 438 Leser

FCN-Stadionsponsor ist insolvent

Fußball, Verbandsliga Die Firma tectomove, Namenssponsor fürs Stadion des FC Normannia, ist insolvent: FCN-Vorstandmitglied Marco Biegert sagt, dass die Saison dennoch finanziell gesichert ist.

Drei Jahre lang sollte die enge Verzahnung zunächst bestehen: Im Juni des vergangenen Jahres präsentierten die Verantwortlichen des FC Normannia einen Namenssponsor für ihr Stadion – zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte.

Nun könnte alles anders kommen: Die tectomove GmbH hat Insolvenz angemeldet. Der Kommentar der Normannia-Verantwortlichen

weiter
  • 486 Leser

Demirtas ist neuer Co-Trainer

Fußball, Regionalliga Der VfR Aalen verpflichtet den 35-Jährigen vom FSV Mainz 05. Der Ex-Profi steigt am Dienstag ein.

Das lange Warten ist vorüber: Christian Demirtas löst an diesem Montag seinen Vertrag beim FSV Mainz 05 auf. Bereits am Dienstag nimmt der neue Co-Trainer des VfR Aalen seine Arbeit beim Regionalligisten auf.

Trainer Roland Seitz ist froh, dass das zähe Ringen um Demirtas endlich vorüber ist. „So etwas habe ich in meiner ganzen Laufbahn noch nie

weiter
  • 148 Leser

Überregional (98)

Wochenende der Niederlagen

Herbe Enttäuschung: Die deutsche U21-Auswahl der Männer (im Bild Luca Waldschmidt) musste sich gestern abend im EM-Finale in Udine mit 1:2 gegen Spanien geschlagen geben. Am Tag zuvor galt es auch für die deutsche Frauen-Nationalmannschaft, eine bittere Niederlage zu verdauen. Mit ebenfalls 1:2 unterlagen sie im Viertelfinale der WM in Rennes den Schwedinnen. weiter
  • 165 Leser

„Ich erwarte Transparenz“

Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut hat viele kritische Fragen, weil Ulm beim Rennen um die Batterie-Forschungsfabrik leer ausging.
Viele kritische Fragen an Bundesforschungsministerin Anja Karliczek hat die baden-württembergische Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut, nachdem Ulm nicht den Zuschlag für die Batterie-Forschungsfabrik erhalten hat. Sie sah den Standort gut im Rennen, schon weil dort bestehende Gebäude genutzt werden können, während in Münster erst neu gebaut weiter
  • 179 Leser

1860 München Präsident wiedergewählt

Obwohl er vom umstrittenen Investor Hasan Ismaik abgelehnt wird, haben die Mitglieder des Fußball-Drittligisten TSV 1860 München den bisherigen Präsidenten Robert Reisinger für die nächsten drei Jahre wiedergewählt. Der 55-Jährige bekam 1057 Stimmen, 542 Mitglieder stimmten gegen ihn. Reisinger ist seit Juli 2017 gewählter Chef des Gremiums. Seine bisherigen weiter
  • 111 Leser

Afghanistan Deutscher US-Soldat getötet

Ein Deutsch-Amerikaner aus Heilbronn ist bei einem Einsatz für die US-Armee in Afghanistan getötet worden. Der 32-Jährige und ein 24 Jahre alter Amerikaner wurden in der Provinz Urusgan bei einem Schusswechsel tödlich verletzt, teilten US-Behörden mit. Der 32-Jährige soll einen deutschen und einen amerikanischen Pass gehabt haben. Die Soldaten seien weiter
  • 143 Leser

American Football

AMERICAN FOOTBALL GFL Süd Kirchdorf Wildcats – Munich Cowboys 19:18 Schwäbisch Hall Unicorns – Ingolstadt Dukes 51:0 Allgäu Comets – Frankfurt Universe 7:34 Marburg Mercenaries – Stuttgart Scorpions 52:14 Tabelle: 1. Schwäbisch Hall 9 Spiele/18:0 Punkte, 2. Frankfurt 7/12:2, 3. Stuttgart 8/10:6, 4. Marburg 7/8:6, 5. weiter
  • 120 Leser

Atletico lockt Rebic

Eintracht Frankfurt droht der Verlust eines zweiten Starstürmers in Richtung Madrid. Nach dem Wechsel von Luka Jovic für 70 Millionen Euro zu Rekordmeister Real Madrid, zeigt Atletico Madrid starkes Interesse an Ante Rebic. Für den 25-jährigen Kroaten wollen die Colchoneros 40 Millionen Euro Ablöse plus Bonuszahlungen bieten. Mit Fink läuft's rund Der weiter
  • 109 Leser

Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL Concacaf-Gold Cup in den USA Viertelfinale: Haiti – Kanada 3:2 (0:2) Mexiko – Costa Rica i.E. 5:4 (1:0,1:1,1:1) Copa América in Brasilien, Viertelfin. Venezuela – Argentinien 0:2 (0:1) Brasilien – Paraguay i.E. 4:3 (0:0,0:0) Kolumbien – Chile i.E. 4:5 (0:0,0:0) Uruguay – Peru i.E. 4:5 (0:0,0:0) Halbfinale: weiter
  • 112 Leser

Auto-Poser gestoppt

Die Polizei hat Ruhestörer landesweit verstärkt im Blick.
Im Grenzgebiet zwischen dem deutschen Südwesten, Frankreich und der Schweiz sind Auto-Poser wieder aktiv. In Weil am Rhein hat die Polizei in der Nacht auf Samstag mehrere Fahrzeuglenker angehalten und angezeigt, weil sie ihre Motoren aufheulen ließen, stark beschleunigten und sich nicht an die Tempolimits hielten. Die Polizei registrierte unter den weiter
  • 127 Leser
Leitartikel Elisabeth Zoll zum Missbrauch in der evangelischen Kirche

Blinde Flecken

Heute nimmt die zentrale Anlaufstelle zum sexuellen Missbrauch in der Evangelischen Kirche ihre Arbeit auf. Ein notwendiger Schritt. Doch drängend bleibt die Frage: Warum erst jetzt? Fast zehn Jahre sind seit den Berichten über sexuelle Gewalt am katholischen Canisiuskolleg vergangen. Danach begann die katholische Aufarbeitung. Sie hat eine Flut von weiter
  • 192 Leser

Boot bei Familientrip explodiert

Im Konstanzer Hafen können sich ein Paar und seine Kinder in letzter Sekunde von Bord retten.
Eine vierköpfige Familie ist bei einem Bootstrip auf dem Bodensee knapp einem Unglück entkommen. Auf ihrer Jacht ereignete sich am Samstag beim Anlegen im Konstanzer Hafen eine Explosion. Wie die Polizei weiter mitteilte, hatte der 50-jährige Vater Brandgeruch aus dem Motorraum wahrgenommen und alle zum Verlassen des Bootes gedrängt. Das Ehepaar und weiter
  • 140 Leser

Brecht-Zwerge in Augsburg

Bertolt Brecht ist in seiner Geburtsstadt Augsburg als Mini-Skulptur zu bestaunen: Ottmar Hörl hat die 100 Brecht-Zwerge im Park des Kurhauses Göggingen aufgestellt. Sie sind bis 29. September zu sehen. Foto: Stefan Puchner/dpa weiter
  • 184 Leser

Bremen Rot-Grün-Rot fast am Ziel

Die seit zweieinhalb Wochen laufenden Verhandlungen über eine rot-grün-rote Koalition in Bremen sind nach Worten von SPD-Landeschefin Sascha Karolin Aulepp auf der Zielgeraden. „Die Gespräche sind gut und konstruktiv“, sagte sie am Sonntag in Bremen. Am Abend tagte die große Koalitionsrunde noch einmal, „um das Ganze so rund zu machen, weiter
  • 163 Leser

Das bringt die Freihandelszone

20 Jahre nach dem Start der Verhandlungen ist der Weg für das Abkommen frei. Verbraucher in der EU könnten profitieren. Kritiker fürchten um das Klima.
Die EU will US-Präsident Donald Trump zeigen, wie man erfolgreiche Abkommen abschließt und hat mit dem lateinamerikanischen Staatenbund Mercosur (Mercado Común del Sur – Gemeinsamer Markt des Südens) den Aufbau der weltweit größten Freihandelszone vereinbart. Doch Landwirte und Umweltschützer sind alarmiert. Ist das Abkommen schlecht für die Europäer? weiter
  • 280 Leser
Landes köpfe

Der Erfinder des Öko-Spülschwamms

Die Idee kam Martin Bergmann, als beim Geschirrspülen der Schwamm fehlte: Er griff zum Peelingschwamm der Freundin, um den Kochtopf zu schrubben. Ein Jahr später ist der Industrial-Design-Student der Hochschule Pforzheim für seine daraus entstandene Innovation für den „Green Concept Award“ nominiert. Bergmanns Spülschwamm „Clearo“ weiter
Börsenparkett

Deutliche Schwankungen

Das Umfeld ist schwierig. Die Handelskonflikte zwischen den USA und China sowie zwischen den USA und Europa lasten auf der Börse. Dazu gesellen sich der Brexit und die Spannungen zwischen den USA und dem Iran. Und die eingetrübten Konjunkturaussichten. Nur die weiter niedrigen Zinsen und die damit verbundene mangelnde Attraktivität von Sparanlagen und weiter
  • 280 Leser

Die Outdoor-Branche schwächelt

Nach rasantem Wachstum in den vergangenen Jahrzehnten ist die Kauflust der Kunden in der Outdoor-Branche gesunken. 2018 setzten die Hersteller von Bekleidung und Ausrüstung für Wanderer, Bergsteiger und andere Outdoor-Sportler in Europa 5,8 Mrd. EUR um, 1 Prozent weniger als im Vorjahr. Das berichtete Arne Strate, Generalsekretär des Branchenverbands weiter
  • 287 Leser

Duell der Großmächte bei der Copa

Brasilien trifft im Halbfinale auf Argentinien. Doch ausgerechnet Superstar Lionel Messi ist nicht in Top-Form.
Die Copa America bekommt das erhoffte Gigantenduell: Brasilien ohne Neymar trifft in der Nacht zu Mittwoch (2.30 Uhr MESZ/DAZN) auf Argentinien mit Lionel Messi. Doch ausgerechnet bei der Südamerika-Meisterschaft ist der fünfmalige Weltfußballer bislang vergeblich auf der Suche nach seiner Bestform. „Leo, wach gegen Brasilien auf!“, flehte weiter

Ehrung für Banderas

Schauspieler Antonio Banderas hat beim Münchner Filmfest den Ehrenpreis des Festivals, den CineMerit-Award, bekommen. Dabei warb er zugleich für seinen neuen Film „Leid und Leidenschaft“ von Pedro Almodóvar. Preis für „Hape“-Junge Für seine Rolle als kleiner Hape Kerkeling im Film „Der Junge muss an die frische Luft“ weiter
  • 145 Leser

Ein Wettbewerb sucht seine Identität

Am letzten Tag der Wettbewerbe holt Karateka Jana Bitsch Bronze. Perfekte Bedingungen in der Hauptstadt Weißrusslands. Nächste Station des „kleinen Olympias“ ist 2023 in Polen. V aus Minsk
In der Tischtennishalle wurde schon am Samstagabend abgebaut und die Event-Arena für die kleinen Bälle wieder in eine Tennis-Akademie zurückverwandelt. Derweil waren andere noch mittendrin in den Europaspielen. Die Karateka etwa, die erst am Wochenende mit ihren Wettbewerben in Minsk angefangen hatten und noch bis kurz vor Beginn der Abschlussfeier weiter
  • 114 Leser

Einzelhandel Keine Lösung im Tarifstreit

Im Tarifkonflikt des Einzelhandels in Baden-Württemberg ist vorerst keine Lösung in Sicht. „Es ist an der Zeit, dass die Arbeitgeber ihre Blockadehaltung aufgeben und ein für einen Abschluss geeignetes Angebot abgeben“, sagte Verdi-Verhandlungsführer Bernhard Franke. Der Einzelhandel profitiere von der Konsumlaune der Verbraucher, die Umsätze weiter
  • 309 Leser

Erhitzte Gemüter im Freibad

In den vergangen Tagen gab es gleich mehrere Vorfälle in Schwimmbädern, den spektakulärsten am Samstag in Düsseldorf. Die Schwimmmeister schlagen Alarm.
Eigentlich verspricht ein Freibadbesuch Abkühlung, doch in jüngster Zeit scheint sich die Stimmung dort schnell aufzuheizen. Im Düsseldorfer Rheinbad kam es am Samstag zu einem Massenstreit. Die Polizei rückte mit Dutzenden Beamten an. Im Bad bot sich ihnen folgendes Bild: Ein Vater steht schützend vor seiner Familie, umgeben von Hunderten junger Männer, weiter
  • 264 Leser

Fast 8 Millionen sehen zu

7,90 Millionen Zuschauer sahen die Live-Übertragung der deutschen 1:2-Niederlage gegen Schweden in der ARD. Es war die höchste Reichweite bei der WM-Endrunde. Der Marktanteil betrug stattliche 43,2 Prozent. Vielen Dank, meine Damen Der Präsident spendete den französischen Fußballerinnen nach dem WM-Aus Trost. "Trotz ihrer Anstrengungen und ihres Talents weiter
  • 102 Leser

FDP fordert bessere Kontrolle

Die Landtagsfraktion bemängelt die Aufsicht der Uniklinik über ihre Ausgründungen.
Der Aufsichtsrat der Uniklinik Heidelberg muss nach Überzeugung der Landtags-FDP als Folge der Bluttestaffäre Ausgründungen stärker in den Blick nehmen. „Ohne die zu laxe Kontrolle wäre die Affäre um den Bluttest für Krebs womöglich gar nicht entstanden“, sagte Nico Weinmann, der Hochschulexperte der Fraktion. Ausgründungen sollten der Vermarktung weiter
  • 141 Leser

Formel 2 Trendwende für Mick Schumacher

Mick Schumacher hat seinen Negativlauf in der Formel 2 auf eindrucksvolle Weise beendet. Der Neuling vom Prema-Team verpasste beim zwölften Saisonrennen am Sonntag in Spielberg nach einer rasanten Aufholjagd vom 18. Startplatz nur haarscharf das Podest. Als Vierter fuhr Michael Schumachers 20 Jahre alter Sohn aber sein bestes Ergebnis im Unterbau der weiter
  • 109 Leser

Frauenfußball

FRAUENFUSSBALL WM, Frauen in Frankreich, Viertelfin. Deutschland – Schweden 1:2 (1:1) Deutschland: Schult (VfL Wolfsburg) – Gwinn (SC Freiburg), Doorsoun (VfL Wolfsburg), Hegering (SGS Essen), Simon (Olympique Lyon), ab 43. Maier (FC Bayern) – Popp (VfL Wolfsburg), Däbritz (FC Bayern) – Huth (Turbine Potsdam), Magull (FC Bayern), weiter
  • 123 Leser
Triathlon

Frodeno holt seinen dritten EM-Titel

37-Jähriger unterstreicht beim Ironman Ambitionen auf WM-Triumph. Rennen der Frauen endet dramatisch.
Triumph für Jan Frodeno, Drama um Patrick Lange und Sarah True: Der zweimalige Ironman-Weltmeister hat sich bei der Hitzeschlacht in Frankfurt zum dritten Mal nach 2015 und 2018 zum EM-Champion gekürt und seine Ambitionen auf den WM-Triumph im Oktober auf Hawaii untermauert. „Das war eines meiner schönsten Rennen, aber am Ende auch ein wirklich weiter
  • 112 Leser
Frauen WM 2019

Garantie für die Trainerin

„Wo keine Probleme sind, muss ich mir auch keine machen“, sagt Rainer Koch, DFB-Interimspräsident.
„Wo keine Probleme sind, muss ich mir keine machen“, sagt Rainer Koch, Interimspräsident des Deutschen Fußballbundes (DFB). Am Trainerteam der deutsche Frauen-Nationalmannschaft gebe es von Seiten des DFB nach dem Viertelfinal-Aus keine Zweifel. „Die Frage erübrigt sich, weil wir uns wirklich extrem bemüht haben, Martina Voss-Tecklenburg weiter
  • 115 Leser

Giftattacke Verdacht fällt auf Agenten-General

Ein Generalmajor des russischen Militärgeheimdienstes GRU soll den Giftanschlag auf den Ex-Doppelagenten Sergej Skripal im südenglischen Salisbury koordiniert haben. Das geht aus einem Bericht des Recherchenetzwerks Bellingcat in Zusammenarbeit mit der BBC hervor. Der GRU-Mann befand sich demnach zum Zeitpunkt des Anschlags in London und kommunizierte weiter
  • 181 Leser

Grenzkontrolle Nur 20 Migranten zurückgeschickt

Ein Jahr nach dem Streit der Bundesregierung um Grenzkontrollen zeigt sich: Die Maßnahmen haben nicht mehr Rückführungen gebracht. 20 Migranten wurden an der österreichisch-deutschen Grenze in ein anderes EU-Land zurückgeschickt. Dies berichtet die „Welt am Sonntag“. Im Juni 2018 hatte Horst Seehofer (CSU) gefordert, alle Migranten, die weiter
  • 179 Leser

Grundrente Heil gibt sich kompromissbereit

Im Koalitionskonflikt um die geplante Grundrente ist Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) zu Gesprächen mit der Union bereit. Er sei in der Frage kompromissbereit, wie man die Grundrente noch zielgenauer hinbekomme, sagte er. Zugleich warnte er: „Die Grundrente darf aber kein bürokratisches Monstrum werden.“ Die Koalition streitet, ob die weiter
  • 212 Leser
Handball

Handball Deutsches Team mit Losglück

Losglück für Deutschlands Handballer: Der WM-Vierte hat bei der EM 2020 in Norwegen, Österreich und Schweden eine leichte Vorrundengruppe erwischt. Das Team von Bundestrainer Christian Prokop trifft in Trondheim auf Titelverteidiger Spanien, Lettland und die Niederlande. Auch die Zwischenrunde in Wien wäre machbar, da die DHB-Auswahl dort den Top-Nationen weiter
  • 112 Leser

Heiß und hitzig in Klagenfurt

Autorin Birgit Birnbacher gewinnt den 43. Bachmann-Preis. Ein Text von Martin Beyer sorgt für heftige Debatten.
Es war wohl die bislang heißeste Auflage der renommiertesten Literaturauszeichnung im deutschsprachigen Raum: Bis zu 38 Grad zeigte das Thermometer in Klagenfurt, wo die Jury die österreichische Autorin Birgit Birnbacher mit dem 43. Ingeborg-Bachmann-Preis auszeichnete. Die 33-Jährige erhielt die mit 25 000 Euro dotierte Auszeichnung für ihren weiter
  • 194 Leser

Hitze und Spannung im Überfluss

Ein Fiasko an der Box bremst Sebastian Vettel aus. Max Verstappen profitiert von dem Patzer – gerät aber ins Visier der Rennkommissare. Erst drei Stunden nach dem Rennende steht fest: Er bleibt der Sieger.
Als die Jungstars der Formel 1 die monatelange Mercedes-Dominanz mit Wucht durchbrachen, wirkte Sebastian Vettel mal wieder wie ein Auslaufmodell. Sieger Max Verstappen im Red Bull und Ferraris Kronprinz Charles Leclerc waren die Helden des Großen Preises von Österreich – und bescherten der Königsklasse die wohl spannendste Schlussphase dieses weiter
  • 140 Leser

Inhaftierte frei

Die venezolanische Regierung hat 59 Kolumbianer freigelassen und in ihr Heimatland ausgewiesen. Die Inhaftierten seien vor drei Jahren willkürlich festgenommen worden, teilte der kolumbianische Menschenrechtsbeauftragte mit. Die Uno begrüßte die Freilassung als „positives Zeichen“. weiter
  • 152 Leser

Jeder Muskel im Einsatz

Ein Fest für Stuttgarter Ballettfreunde: Das mitreißende Finale am Staatsballett und der Auftakt des „Colours“-Festivals.
Im Freudentaumel übers Großaufgebot an Tanzkunst stehen Stuttgarts Ballettfreunde dieser Tage vor der Qual der Wahl: Lieber an den Eckensee zum Stuttgarter Ballett, zum Saisonfinale von Tamas Detrichs Intendantenstart? Oder doch besser hinauf zum Pragsattel, zu Eric Gauthiers buntscheckigen „Colours“-Festspielen, dieser tollen Leistungsschau weiter
  • 207 Leser

Jugendfußball

JUGENDFUSSBALL U-21-EM, Finale in Udine/Italien Deutschland – Spanien 1:2 (0:1) Deutschland: Nübel (Schalke 04) – Klostermann (RB Leipzig), Tah (Bayer Leverkusen), Baumgartl (VfB Stuttgart), Henrichs (AS Monaco) – Serdar (Schalke 04), ab 61. Neuhaus (Borussia Mönchengladbach), Maximilian Eggestein (Werder Bremen), ab 78. Nmecha (Preston weiter
  • 135 Leser

Kabak trägt jetzt Königsblau

Der FC Schalke 04 hat Verteidiger Ozan Kabak, 19, vom Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart verpflichtet. Das türkische Top-Talent kostet aufgrund einer Ausstiegsklausel angeblich 15 Millionen Euro Ablöse. Foto: Eibner weiter
  • 115 Leser

Kai Kazmirek trumpft auf

Klarer Sieg beim Zehnkampf-Meeting in der Ratinger Hitze.
Zehnkämpfer Kai Kazmirek hat das Meeting in Ratingen gewonnen und mit 8444 Punkten auch die Norm für Olympia 2020 in Tokio geknackt. Der 28-jährige WM-Dritte von der LG Rhein-Wied wird das Team für die WM vom 27. September bis 6. Oktober in Doha/Katar anführen. Für die WM hatten sich zuvor bei der ersten Qualifikation in Götzis Niklas Kaul (Mainz) und weiter
  • 117 Leser

Karlsruher SC Profibetrieb wird ausgegliedert

Zweitliga-Aufsteiger Karlsruher SC wird seine Profiabteilung ausgliedern. Das beschloss eine außerordentliche Mitgliederversammlung am Samstag mit 88 Prozent Ja-Stimmen, für die notwendigen Satzungsänderungen war eine Dreiviertel-Mehrheit notwendig. Ausgegliedert werden neben der Profimannschaft unter anderem auch die U 17 und U 19. Präsident weiter
  • 116 Leser

Klarer Rückstand

Die deutschen Asse hatten mit dem Ausgang des Moto2-WM-Rennens in Assen/Niederlande nichts zu tun. Als Bester wurde Marcel Schrötter (Pflugdorf) am Sonntag fast 14 Sekunden hinter Sieger Augusto Fernandez aus Spanien Achter. Foto: Eibner weiter
  • 212 Leser

Knapp am Scheitern vorbei

Der G20-Gipfel endet versöhnlich. Doch der Streit in der Klimapolitik nagt am Grundkonsens.
Es gehört zu den Ritualen großer Gipfeltreffen, dass man am Ende Zufriedenheit demonstriert – egal wie es ausgegangen ist. Aber Emmanuel Macron will dieses Spiel nicht mehr mitspielen. „Wir haben das Schlimmste verhindern können, aber das Schlimmste zu verhindern, ist nicht genug“, kritisiert der französische Präsident das G20-Treffens weiter
  • 158 Leser

Kritik am Spielplan

Nach der Königsklasse sechs Mal auswärts in der Liga.
Die Deutsche Fußball-Liga hat auf die Kritik von Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc am neuen Bundesliga-Spielplan reagiert. „Wir werden bei den zeitgenauen Ansetzungen selbstverständlich berücksichtigen, dem BVB wie allen international agierenden Bundesliga-Teams notwendige Regenerationspausen zwischen den Begegnungen zu ermöglichen“, weiter
  • 110 Leser

Leichtathletik

LEICHTATHLETIK Mehrkampf-Meeting in Ratingen Männer, Zehnkampf, Endstand: 1. Kazmirek (Neuwied) 8444 Pkt., 2. Rolnin (Frankreich) 8205, 3. Pretorius (Südafrika) 7872, 4. Hutterer (Darmstadt) 7653, 5. Zenker (Ulm) 7536, 6. Wolff (Aachen) 7527, 7. Hepperle (Stuttgart) 7378, 8. Wolter (Gräfelfing) 7285, 9. Greiner (Erfurt) 7242, 10. Biere (Leverkusen) weiter
  • 109 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Fabian Hambüchen Ex-Turnstar, und seine Freundin Nina haben sich getrennt. „Es hat am Ende leider nicht gepasst. Aber wir hatten eine schöne Zeit“, sagte der Reck-Olympiasieger von 2016 der „Bild“. Demnach waren der 31-Jährige und die 21 Jahre alte Sportstudentin aus Köln etwas über ein Jahr zusammen. Barbara Becker Designerin weiter
  • 262 Leser

Lisa Martinek unerwartet gestorben

Bekannt war die Schauspielerin vor allem für ihre Rollen im Fernsehen. Zuletzt spielte sie eine blinde Anwältin.
. Die Schauspielerin Lisa Martinek ist tot. Sie starb am Freitag völlig unerwartet während eines Aufenthalts in Italien, wie der Anwalt der Familie, Christian Schertz, am Sonntag mitteilte. Weitere Angaben wollte der Anwalt mit Hinweis auf entsprechende Bitten der Familie nicht machen. Die dreifache Mutter wurde 47 Jahre alt. Sie lebte mit ihrem Mann weiter
  • 281 Leser
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million EUR auf die Losnummer 2 908 684; 100 000 EUR auf die Losnummer 2 388 063; 50 000 EUR auf die Losnummer 1 342 094; 10 000 EUR auf die Losnummer 2 723 945, je 5000 EUR auf die Endziffer 76 570, je 1000 EUR auf die Endziffer 7978; je 200 EUR auf die Endziffer 61. Ergänzungszüge Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. weiter
  • 205 Leser

Mailand Neuer Intendant für die Scala

Der Direktor der Wiener Staatsoper, Dominique Meyer, wird neuer Intendant der Mailänder Scala. Der Franzose übernehme das Amt im Sommer 2021, erklärte Mailands Bürgermeister Giuseppe Sala. Bis dahin sei weiter der österreichische Intendant Alexander Pereira im Amt. Meyer werde aber bereits Mitte 2020 zur Scala wechseln. Für Meyer dürfte es eine Herausforderung weiter
  • 158 Leser

Matthias Knecht triumphiert im ersten Wahlgang

Mit fast 60 Prozent der Stimmen setzte sich der Rechtsprofessor Matthias Knecht bei der Oberbürgermeister-Wahl am Sonntag in Ludwigsburg durch. Amtsinhaber Werner Spec kam nur auf knapp 30 Prozent. Schnell war eine Tendenz zu erkennen, die sich dann auch bestätigte. Der 43-jährige Knecht tritt am 1. September seinen neuen Job als Rathauschef an. Foto: weiter
  • 194 Leser

Megan Rapinoe lässt Taten sprechen

US-Frauenfußball-Star Megan Rapinoe will bei einem WM-Sieg „garantiert nicht“ ins Weiße Haus. Taten lässt Rapinoe auf dem Rasen sprechen – mit jeweils zwei Toren im Achtel- und Viertelfinale. Foto: Lionel Bonaventure/afp weiter
  • 121 Leser
Sicherheit in Freiburg

Mehr Streifen für mehr Sicherheit

In Freiburg unternehmen Polizei und Stadt einiges, um die Bürger zu schützen. Sie reagieren auf die schweren Straftaten in den vergangenen Jahren.
Die schweren Straftaten der vergangenen Jahre haben in Freiburg auch Positives bewirkt“, sagt die.Verkäuferin in einem Teeladen in Freiburg. Zum Beispiel wurde das Frauen-Nachttaxi eingeführt. Das habe sie bereits mehrfach in Anspruch genommen, um abends von Festen oder Restaurantbesuchen sicher nach Hause zu kommen. Das Taxi gibt es erst seit weiter
  • 160 Leser

Mietrecht SPD besteht auf Verschärfung

Die neue Bundesjustizministerin Christine Lambrecht will die Pläne ihrer Vorgängerin Katarina Barley (beide SPD) für ein strengeres Mietrecht weiterverfolgen. „Die SPD möchte die Mietpreisbremse verschärfen und verlängern“, sagte sie der „Welt am Sonntag“. Wohnen dürfe „nicht arm machen“. Es geht um eine Mietpreisbremse weiter
  • 175 Leser

Milder Winter begünstigt Quallenblüten

Wird das Baden in Nord- und Ostsee wieder vermiest? Das hängt von vielen Faktoren ab.
Der milde Winter könnte massive Quallenplagen an Nord- und Ostsee-Stränden in diesem Sommer begünstigen. Allerdings gibt es noch andere Faktoren, die mit ausschlaggebend sind. „Eine große Rolle spielen dabei Windrichtungen und Strömungen, so dass Quallenblüten kurzfristig lokal erscheinen und ebenso schnell verschwinden können“, sagte die weiter
  • 219 Leser

Nackt und beknackt

Mit den Träumen mancher Menschen ist das so eine Sache. Denn zuweilen kommen in ihnen Dinge vor, die besser nur ein Traum bleiben. Etwa die Frage, wie Frauen auf der Straße unter ihren Klamotten aussehen. Eine Digitalfirma hat zur Beantwortung dieser Frage eine 50 Dollar teure App namens DeepNude entwickelt, die es mit dem Thema Würde allerdings weiter
  • 243 Leser

Neue Generation mit prägendem Charakter

Die deutsche Mannschaft um Torjäger Luca Waldschmidt vom SC Freiburg hat bei der U-21-Europameisterschaft überzeugt. Die große Frage bleibt: Was kommt danach?
Bundestrainer Joachim Löw lobte die „beeindruckende Spielfreude“ der deutschen U 21, DFB-Direktor Oliver Bierhoff sieht die EM-Leistung des Teams nicht als „Zufall“. Die U-21-Nationalelf von Trainer Stefan Kuntz spielte eine ganz starke Europameisterschaft in Italien und San Marino und hat zum zweiten Mal in Serie das weiter
  • 257 Leser

Niederlande So weit wie noch nie

Die Europameisterinnen aus den Niederlanden sind erstmals in das Halbfinale einer Fußball-WM eingezogen und treffen dort am Mittwoch (21 Uhr) in Lyon auf Schweden. Das Team von Trainerin Sarina Wiegman gewann gegen Italien in Valenciennes mit 2:0 (0:0) und qualifizierte sich damit auch erstmals für Olympische Spiele. Die Treffer erzielten die ehemaligen weiter
  • 105 Leser

OB-Wahl Herbe Niederlage für Amtsinhaber

Bei der Oberbürgermeisterwahl in Ludwigsburg hat der Amtsinhaber eine herbe Niederlage einstecken müssen: Der parteilose Werner Spec kam auf 29,44 Prozent, der von CDU, SPD und Grünen unterstützte Matthias Knecht auf 58,45 Prozent. Er erhielt doppelt so viele Stimmen wie Spec. Der 61-Jährige hatte sich um eine dritte Amtszeit in der Stadt mit 93 500 weiter
  • 175 Leser
Kommentar Nadine Vogt über die Verantwortung des DFB

Perspektive bieten

Woran lag's? Das ist die Frage, die weder Trainerin noch Spielerinnen kurz nach dem Viertelfinal-Aus gegen Schweden so recht beantworten können. Nach dem Gegentreffer verloren Popp und Co. komplett den Faden. War es die falsche Aufstellung? Die Rotation im System? Oder legten alle zu viel Hoffnung auf das Comeback von Dzsenifer Marozsán? Das Ausscheiden weiter
  • 226 Leser

Polizei gräbt Garten um

Mit Baggern wird nach Kinderleichen gesucht.
Die Polizei hat am Sonntag in Wuppertal das Umgraben eines Gartens fortgesetzt, weil sie den Verdacht hat, dass dort Kinderleichen vergraben sein könnten. Das bestätigte ein Sprecher. Schon Freitag und Samstag hatten Bagger auf dem verwahrlosten Grundstück gegraben. Gefunden wurde nichts. In dem dazugehörigen Haus, das von einem 83 Jahre alten Mann weiter
  • 223 Leser

Polizeieinsatz Jugendliche behindern Retter

Eine Rettungsdienstbesatzung ist in Wendlingen (Kreis Esslingen) von betrunkenen Jugendlichen behindert worden. Während eine stark alkoholisierte 14-Jährige versorgt wurde, sammelten sich etwa 15 Menschen, fast alle junge Männer, um den Rettungswagen, schlugen mit Händen und Fäusten gegen das Auto und blockierten es. Als die Polizei anrückte, entfernten weiter
  • 1
  • 142 Leser

Proteste dauern an

Tausende Menschen im Sudan lassen nicht locker. Sie gingen auch am Sonntag wieder zu Tausenden für eine Zivilregierung auf die Straße. Das massive Aufgebot an Militär und Polizei schreckt sie nicht. Foto: Ebrahim Hamid/afp weiter
  • 174 Leser
Radsport

Rad Sagan bei der Tour auf Rekordjagd

Mit Klassement-Hoffnung Emanuel Buchmann (Ravensburg), Topstar Peter Sagan (Slowakei) und dem ambitionierten Debütanten Maximilian Schachmann (Berlin) geht das deutsche Team Bora-hansgrohe in die 106. Tour de France (6. bis 28. Juli). Buchmann peilt in der Gesamtwertung einen Platz unter den besten Zehn an, Sagan möchte zum siebten Mal das Grüne Trikot weiter
  • 106 Leser

Raubkunst Rückgabe an die Uffizien

Deutschland will das im Zweiten Weltkrieg aus den Uffizien in Florenz geraubte Gemälde „Vaso di Fiori“ an Italien zurückgeben. Die „Blumenvase“ von Jan van Huysum, eines der Hauptwerke des holländischen Malers, kann damit möglicherweise noch in diesem Sommer an seinen ursprünglichen Platz zurückkehren. In Deutschland befand es weiter
  • 144 Leser

Russland will Öl-Limit

Die ölreichen Staaten Russland und Saudi-Arabien setzen sich für eine Verlängerung des Produktionslimits der Opec und anderer Staaten um weitere sechs bis neun Monate ein. Er habe dies mit dem saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman vereinbart, sagte der russische Präsident Wladimir Putin. Mit Mühe an die Börse Der defizitäre Online-Modehändler Global weiter
  • 288 Leser
Tennis

Rückkehr an den Ort des größten Triumphs

Angelique Kerber will in Wimbledon ihren Titel verteidigen. Das gelang bislang erst fünf Spielerinnen.
Diese Rückkehr nach Wimbledon ist für Angelique Kerber speziell. Die Bilder von ihrem Triumph im Vorjahr tauchen wieder auf, die überwältigenden Emotionen sind präsent. Als Finalistin von Eastbourne reiste sie am Wochenende in den Südwesten Londons, an den Ort ihres größten Coups. Im außergewöhnlichen Flair der traditionsreichen Tennis-Anlage, das Kerber weiter
  • 117 Leser

Rückreise mit Niederlage

1:3 im Test gegen Bern am Ende des Trainingslagers.
Der VfB Stuttgart hat seine erste Testspiel-Niederlage in der Zweitliga-Vorbereitung kassiert. Dem Schweizer Meister Young Boys Bern unterlag der Bundesliga-Absteiger bei hohen Temperaturen im österreichischen Fügen mit 1:3 (1:2). Stürmer Nicolas Gonzalez (25. Minute) war nur der zwischenzeitliche Ausgleich gelungen. Für Bern trafen Guillaume Hoarau weiter
  • 114 Leser

Schreuder will mutige Spieler sehen

Gleich acht Klubs sind jetzt in die Vorbereitung gestartet. Darunter die Hoffenheimer mit ihrem neuen Trainer.
Die TSG 1899 Hoffenheim muss sich nach dem Abgang von Julian Nagelsmann neu positionieren und definieren. Trainer-Nachfolger Alfred Schreuder liebt eher leise Töne. Der 46 Jahre alte Niederländer startete am Samstag die Vorbereitung beim Tabellenneunten der letzten Saison vor 300 Zuschauern im Zuzenhausen. „Ich freue mich riesig, wieder hier zu weiter
  • 120 Leser

Schritte mit viel Symbolik

Als erster amtierender US-Präsident hat Donald Trump nordkoreanischen Boden betreten. Die Verhandlungen um die Atomwaffen des Landes liegen dennoch auf Eis.
Keine Frage: Donald Trump hat mal wieder bewiesen, dass er für eine Überraschung gut ist. Auf seiner Rückreise vom G20-Gipfel in Osaka hat der US-Präsident am Sonntag spontan den nordkoreanischen Diktator Kim Jong Un getroffen. Eine Twitternachricht, 24 Stunden hektische Diplomatie und ein Schritt für die Geschichtsbücher der Weltpolitik: Trump hat weiter
  • 216 Leser

Schwaben dominieren in Hamburg

Duo aus Baden-Württemberg qualifiziert sich mit deutlichem Sieg für die K.o-Runde bei der WM.
Karla Borger und Julia Sude haben als zweites deutsches Team bei der Beachvolleyball-Weltmeisterschaft vorzeitig die K.o.-Runde erreicht. Das Stuttgarter Nationalduo schlug am Hamburger Rothenbaum Mendoza Reyes Swan und Lolette Rodriguez aus Nicaragua mit 2:0 (21:14, 21:14). „Das ist das, was wir erhofft hatten“, sagte die 30-jährige Borger weiter
  • 109 Leser

Schwangere erstochen

Das Baby wurde auf die Welt geholt, es schwebt in Lebensgefahr.
Rettungskräfte haben in Großbritannien ein Baby auf die Welt geholt, dessen Mutter erstochen worden war. Das Kind kämpft in einem Krankenhaus um sein Leben, wie Scotland Yard mitteilte. Der Zustand sei „sehr kritisch“. Die 26-Jährige, die noch am Tatort im Großraum London starb, soll im achten Monat schwanger gewesen sein. Die Polizei nahm weiter
  • 230 Leser

Schweiz Nationalspielerin vermisst

Sorge um die Schweizer Fußball-Nationalspielerin Florijana Ismaili: Die 24 Jahre alte Mittelfeldspielerin von Young Boys Bern wird seit Samstagnachmittag nach einem Badeunfall im Comer See vermisst. "Die Suchaktionen der Polizei sind weiterhin im Gang. Wir sind sehr betroffen und haben die Hoffnung nicht aufgegeben, dass sich alles zum Guten wendet", weiter
  • 113 Leser
Kommentar Stefan Kegel zum Treffen von Trump und Kim

Schöner Schein

Donald Trump liebt symbolische Bilder. Vor einem Jahr war es der erste Handschlag eines amtierenden US-Präsidenten mit einem nordkoreanischen Machthaber, den er medial wirksam zu inszenieren wusste. Am Sonntag nun musste es der erste Schritt eines amerikanischen Staatschefs auf nordkoreanisches Territorium sein. Und die Bilder wirkten. Südkoreas Präsident weiter
  • 198 Leser

Sea Watch: Steinmeier rügt Italien

Streit um Festnahme der Kapitänin des Rettungsschiffes.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die italienischen Behörden wegen der Festnahme der deutschen „Sea Watch“-Kapitänin Carola Rackete kritisiert. Es könne ja sein, dass es italienische Rechtsvorschriften gebe, wann ein Schiff einen Hafen anlaufen dürfe. Italien sei Gründungsstaat der Europäischen Union. „Und deshalb dürfen weiter
  • 1
  • 187 Leser

Segeln, Sonne – Kieler Woche

Deutschlands Olympia-Segler haben sich bei der 125. Kieler Woche in zwei Olympia-Disziplinen durchgesetzt. Die Berliner 49erFX-Seglerinnen Vicky Jurczok und Anika Lorenz (im Bild) gewannen bei den Skiffseglerinnen. Den Olympia-Neunten von Rio reichte Rang vier zum ersten Erfolg bei der Segelregatta. Im Ziel lagen sich die 29-jährige Steuerfrau Jurczok weiter
  • 270 Leser

Seniorin fällt zwischen Zug und Bahnsteigkante

Wegen eines Unfalls ist am Sonntagnachmittag der Bahnverkehr am Stuttgarter Hauptbahnhof zeitweise beeinträchtigt worden. Nach Angaben der Bundespolizei geriet eine 89-Jährige wegen Kreislaufproblemen ins Trudeln und versuchte sich am einfahrenden ICE abzustützen. Dabei fiel sie zwischen Zug und Bahnsteigkante. Die Frau erlitt eine Kopfplatzwunde und weiter
  • 159 Leser

Show-Aufguss mit Wedeln und Schwitzen

Im oberschwäbischen Biberach haben Deutschlands beste Sauna-Aufgießer um die Tickets für die Weltmeisterschaft im Herbst in den Niederlanden gekämpft. Die Showeinlagen begeisterten das Publikum. Foto: Marjan Murat/dpa weiter
  • 184 Leser
Kommentar Dieter Keller zu den Ergebnissen des G20-Gipfels

Sie reden noch

Gut, dass sie sich getroffen haben, die Chefs der 20 größten Industrienationen der Welt. Miteinander statt übereinander zu reden ist schon ein Wert an sich in einer Zeit, in der manches Land nur an sich denkt und nicht an den Rest der Welt. Das Problem ist nur, dass solche Gipfel wie jetzt im japanischen Osaka von Tausenden von Journalisten verfolgt weiter
  • 180 Leser

Sonnenschutz wird deutlich teurer

Preise für Cremes und Lotionen sind um 11 Prozent gestiegen. Es gibt große regionale Unterschiede.
Teurer Sonnenschutz: Die Konsumenten in Deutschland müssen nach einer aktuellen Marktstudie für Sonnencreme, Selbstbräuner und ähnliche Produkte immer tiefer in die Tasche greifen. Der Durchschnittspreis für eine Packung Sonnenschutzmittel im Lebensmittelhandel und in Drogeriemärkten habe sich innerhalb von zwei Jahren um fast 11 Prozent auf rund 3,90 weiter
  • 319 Leser

SPD-Chef bedroht

Sachsens SPD-Landesvorsitzender Martin Dulig ist massiv bedroht worden. Unbekannte schickten an seine Privatadresse den Soft-Air-Nachbau eines Sturmgewehrs, sagte er und sprach von einem neuen Höhepunkt der Drohungen. weiter
  • 174 Leser

SPD-Vorsitz Pistorius denkt an Kandidatur

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius will eine Kandidatur für den SPD-Vorsitz unter bestimmten Bedingungen erwägen. Auf die Frage nach der Eignung von Juso-Chef Kevin Kühnert und der ehemaligen Bundespräsidenten-Kandidatin Gesine Schwan für das Amt sagte Pistorius der „Welt am Sonntag“: „Wenn es die einzigen Bewerber wären, weiter
  • 183 Leser
Batteriefabrik

SPD: Ein harter Schlag fürs Land

Fraktionschef Stoch sieht eine Mitschuld bei Grün-Schwarz. Die CDU ärgert sich über ihre Parteifreundin Karliczek.
Die Entscheidung zur Ansiedelung der Forschungsfabrik für Batteriezellen im nordrhein-westfälischen Münster stößt in Baden-Württemberg und Bayern auf Unverständnis. Münster hatte sich gegen den Favoriten Ulm durchgesetzt. Nun will Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) Ulm nur als Nebenstandort für einzelne Aspekte der Forschung. Auch Salzgitter, weiter
  • 188 Leser
SPORT AKTUELL

SPORT AKTUELL

Formel 1 Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat den Grand Prix von Österreich gewonnen. Sebastian Vettel (Ferrari) wurde Vierter. Triathlon Der zweimalige Ironman-Weltmeister Jan Frodeno (Köln) hat seinen EM-Titel mit einem Start-Ziel-Sieg erfolgreich verteidigt.Weltmeister Patrick Lange erwischte einen schwarzen Tag. weiter
  • 174 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sport1 18 bis 22.30 Uhr: Beachvolleyball, Weltmeisterschaft am Hamburger Rothenbaum, Vorrunde Sky 11.45 bis 22 Uhr: Tennis, 133. Wimbledon Championships, Grand-Slam-Turnier in London: 1. Runde DAZN 18 bis 19 Uhr: Fußball, Africa Cup of Nations, Gruppenphase: Südafrika – Marokko 19 bis 21 Uhr: Baseball: MLB Regular Season: Kansas City – Toronto weiter
  • 114 Leser

Statt Matrosenanzug lieber Latex und Leder

Hunderte Schaulustige verfolgen das Ablegen des Partyschiffs in Friedrichshafen.
Mit Leder-Corsagen, Latex-Kleidchen und viel nackter Haut haben am Samstag wieder zahlreiche Fetisch-Fans auf einem „Erotikschiff“ gefeiert, das auf dem Bodensee unterwegs war. Rund 500 Gäste seien an Bord, sagte der Veranstalter des „Torture Ship“, Thomas Siegmund. „Ein bisschen weniger als sonst, wegen der Hitze.“ weiter
  • 187 Leser

Timmermans ist der Favorit für den Spitzenjob in Europa

Die EU muss Topämter neu besetzen. Der niederländische Sozialdemokrat soll EU-Kommissionspräsident werden. Das stößt in der EVP auf Unmut.
Die Suche nach dem neuen EU-Spitzenpersonal reißt in der europäischen Politik tiefe Gräben. In der christdemokratischen Europäischen Volkspartei (EVP) herrscht helle Empörung, dass der Deutsche Manfred Weber nun doch nicht Präsident der EU-Kommission wird. Der Chef der deutschen CDU/CSU-Gruppe im EU-Parlament, Daniel Caspary, nannte es am Sonntag einen weiter
  • 214 Leser

Tischtennis Baden stimmt gegen Fusion

Die geplante Fusion der drei Landesverbände in „Tischtennis Baden-Württemberg“ ist geplatzt. Zwar stimmten der württembergische Verbandstag in Gerlingen (98 Prozent) und die Südbadener (100 Prozent) zu, doch beim badischen Verband wurde die nötige Quote von 80 Prozent Zustimmung klar unterschritten (63 Prozent). Nun werden Südbaden und Württemberg weiter
  • 132 Leser

Titel-Lohn für ein gutes Turnier bleibt aus

Der deutsche Nachwuchs hat das Finale gegen Spanien trotz ordentlicher Leistung mit 1:2 verloren. Nadiem Amiris Anschlusstor kommt zu spät.
Aus und vorbei: Der Traum vom nächsten EM-Titel ist für Stefan Kuntz und die deutsche U 21 in einer dramatischen Final-Nacht geplatzt. Vor den Augen von Bundestrainer Joachim Löw und DFB-Direktor Oliver Bierhoff musste sich der Titelverteidiger in Udine trotz großen Kampfes Spanien mit 1:2 (0:1) geschlagen geben. In einem hochklassigen und intensiven weiter
  • 163 Leser
Frauen WM 2019

Titelträume geplatzt

Enttäuschung über das WM-Aus: Deutschland verliert gegen Schweden mit 1:2 im Viertelfinale und verpasst auch die Olympia-Qualifikation.
Auf dem Rasen im Roazhon Park kommen sie alle im Kreis zusammen. Die Spielerinnen, das Trainerteam. Nach 98 Minuten WM-Viertelfinale überwiegt bei der deutschen Nationalmannschaft die Enttäuschung. Nur wenige Meter von ihnen entfernt feiern die Schwedinnen ihren 2:1-Sieg. In der Ansprache nach der Niederlage zeigt Bundestrainerin ihren Spielerinnen weiter

Trump betritt Nordkorea

US-Präsident lädt Machthaber Kim nach Washington ein
Als erster amtierender US-Präsident hat Donald Trump nordkoreanischen Boden betreten. Zusammen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un überschritt er am Sonntag in einer historischen Geste in der entmilitarisierten Zone zwischen Süd- und Nordkorea die Grenze zum Norden. „Das ist ein großer Tag für die Welt“, sagte Trump. Der US-Präsident lud weiter
  • 178 Leser

Unfall Auto erfasst zwei Fußgänger

Zwei Fußgänger sind auf einer Straße bei Rottenburg im Kreis Tübingen von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Ein 59 Jahre alter Mann sei noch an der Unfallstelle am Samstagabend gestorben, sein 62 Jahre alter Bruder am Sonntagmorgen in einer Klinik, teilte die Polizei mit. Die beiden Männer seien am Überqueren der Fahrbahn gewesen, als weiter
  • 170 Leser

Vier Monate für Rettung

TV-Hersteller Loewe sucht nach einem Investor.
Für eine Rettung des insolventen Fernsehherstellers Loewe bleibt nicht viel Zeit. „Wir gehen davon aus, dass wir noch vier Monate für den Investorenprozess brauchen werden“, sagte Insolvenzverwalter Rüdiger Weiß. „Wir werden alles tun, um jemanden zu finden, es gab auch bereits erste Gespräche.“ Das oberfränkische Traditionsunternehmen weiter
  • 270 Leser

Wenn das Orchester aufsteht

Teodor Currentzis dirigiert in Stuttgart grandios die „Leningrader“ von Dmitri Schostakowitsch.
Am 22. Juni 1941 griff die deutsche Wehrmacht die Sowjetunion an, am 8. September kesselte sie Leningrad (Sankt Petersburg) ein. Die Blockade endete erst am 27. Januar 1944 und forderte mehr als eine Million Tote – die Menschen verhungerten elendig. Dmitri Schostakowitsch hatte in seiner Heimatstadt gerade mit der 7. Sinfonie begonnen, wurde als weiter
  • 177 Leser

Wirtschaftsministerin empört Vergabe der Batterie-Millionen

Nicole Hoffmeister-Kraut findet schnelle Entscheidung des Bundes gegen Ulm „merkwürdig und intransparent“. Sie fordert Aufklärung.
Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) hat die Vergabe von Fördermillionen für eine Forschungsfabrik für Batteriezellen heftig kritisiert. Das am Ende vorgelegte Tempo sei „merkwürdig intransparent und kritikwürdig“, sagte Hoffmeister-Kraut in einem Interview der SÜDWEST PRESSE. Bundesforschungsministerin weiter
  • 217 Leser
Hintergrund

Zwei Freunde starker Worte

Gemeinsam ist US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un ihre Vorliebe für starke Worte. Die Äußerungen spiegeln die Aufs und Abs der Beziehung der beiden Staaten. „Nordkorea sollte besser keine weiteren Drohungen gegen die USA machen. Ihnen wird mit Feuer und Zorn begegnet werden, wie es die Welt niemals zuvor gesehen hat.“ weiter
  • 173 Leser

Leserbeiträge (10)

Lesermeinung

Leserbrief zum Artikel „Klimabeirat und Klimanotstand“ vom 28. Juni:

Die Entscheidung des Gemeinderats gegen die Erklärung des Klimanotstands für Schwäbisch Gmünd hat uns traurig gemacht, insbesondere die Bemerkung „Notstandstheater“. Dafür ist die Lage viel zu ernst. Wenn wir nicht ernsthafter gegen ein „Weiter so!“ vorgehen, zerstören wir Kindern und Kindeskindern ihre Zukunft. OB Arnold gestand selbst, dass Schwäbisch

weiter
Lieber neue Bücher kaufen

Zum Artikel „Rückgabe auch nachts“ über eine Investition in der Gmünder Stadtbibliothek:

Wer braucht denn sowas? Rückgabe auch außerhalb der Öffnungszeiten und das für 94 000 Euro. Wenn es dabei bleibt (Wartung und andere Folgekosten). Ich denke, dass die Bibliothek gute Öffnungszeiten hat. 94 000 Euro kann man besser ausgeben. Wäre gerne dabei, wenn dafür Bücher ausgesucht werden, die man anschafft.

weiter
  • 5
  • 262 Leser

D-Junioren der SGM Oberes Härtsfeld holen sich „Doppelmeisterschaft“

Team II der SGM Oberes Härtsfeld gewann das letzte entscheidende Spiel, behauptete sich damit knapp an der Tabellenspitze und holte sich erneut den Wimpel in der Kreisstaffel 6.Dem wollte Team I in nichts nachstehen. In einem Herzschlagfinale zeigte die Mannschaft Nervenstärke, überholte im direkten Duell die Konkurrenz und wurde ebenso

weiter
  • 2
  • 552 Leser
Lesermeinung

Zur neuen Osttribüne in der Ostalb-Arena:

„Toll, dass sich die aktiven Fans des VfR Aalen sich für Ihren Verein einsetzen und mit der „Aktion fangerechte Osttribüne“ ihren Wunsch einfordern und dieses auch mit klaren Vorstellungen der Öffentlichkeit kundtun – wie in der Schwäpo am 26. Juni zu lesen war. Herr Kosch von der „Aktion fangerechte Osttribüne“ hat auch gute Argumente gebracht, wo

weiter
  • 1
  • 781 Leser

ADFC: Fahrt zur Stuttgarter Critical Mass

Am 5. Juli veranstaltet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Aalen (ADFC) eine Fahrt zur Stuttgarter Critical Mass, einer angemeldeten Radtour durch abgesperrte, autofreie Straßen der Innenstadt.

Von Aalen nach Waiblingen wird der Zug genommen. Ab dort geht es mit dem Rad etwa 30 Kilometer weiter, entlang der Rems, vorbei an einigen Stationen

weiter

An den Fahrradfahrer vom Baldungkreisel heute gegen 12.15 Uhr

Hallo,

es war zwar der StVO angemessen, dass Sie - auf dem Fahhrad hockend - mir als Pkw-Fahrer den 'Vortritt' am Fußgängerüberweg Baldungkreisel gelassen haben, aber wären Sie abgestiegen und zu Fuß gegangen, hätte ich selbstverständlich die StVO beachtend Ihnen den Vorrang gewährt. Ihr Verhalten war immerhin

weiter
  • 4
  • 291 Leser

An den Fahrradfahrer am Baldungkreisel heute um 12.15 Uhr

Herr Fahrradfahrer, es war zwar dem Sinne der StVO angemessen, dass Sie mir als Pkw-Fahrer den 'Vortritt' am Fußgängerüberweg gewährt haben, weil Sie auf dem Fahrrad hocken geblieben sind, aber wären Sie abgestiegen ( wie es die StVO eigentlich vorsieht ) und zu Fuß gekommen, hätte ich Ihnen ohne Frage natürlich

weiter
Lesermeinung

Zum Thema „Pkw-Maut“ und „Gorch-Fock“:

Jeder mündige Bürger mit durchschnittlicher Bildung, egal welchen Geschlechts, wird wohl keinen Vertrag abschließen, wenn der Vertragsgegenstand nicht oder noch nicht gegeben ist. So wird man z.B. mit einem Möbelhaus keinen Kaufvertrag über eine Einbauküche abschließen, wenn die Wohnung mit Küchenraum nicht vorhanden ist. Bei der Besetzung eines Ministeramtes

weiter

Starker Trailrunning Frühling für die Läufer des LAC Essingen

Matthias Baur startete bei WM

Einen genauen Termin für den Start der neuen Trailrunnings-Saison zu finden istschwer. Jahr für Jahr bestimmt der zurückliegende Winter, wann er die BergregionenDeutschlands, Österreichs und der Schweiz freigibt und die Trailrunner zum „Spielen“einlädt.

Saisonauftakt geschafft

Am 04.

weiter
  • 1
  • 633 Leser

Volles Haus beim RKV-Hofen

Das dritte Glück-Auf-Radball-Pokalturnier des RKV-Hofen war gleichzeitig auch das größte. Am Samstag kämpften achtzehn Radballteams in zwei Altersgruppen um Tore und Punkte, am Sonntag waren immerhin noch zehn Mannschaften in zwei Altersgruppen am Start. Der RKV-Hofen konnte mit seinen Mannschaften generell einen guten Eindruck

weiter

inSchwaben.de (2)

Neue Räume für alle Kinder und Jugendlichen

Das große Stadtteilfest in der Gmünder Weststadt wurde am Samstag mit einem bunten Programm gefeiert. Im Mittelpunkt der stand die offizielle Einweihung der Räumlichkeiten der Stauferschule nach Abschluss der umfangreichen Umbau- und Sanierungsarbeiten.

Schwäbisch Gmünd. Rund drei Millionen Euro wurden von der Stadt Schwäbisch Gmünd für die Sanierung der Gebäude für das neuen Bildungs- und Begegnungszentrum Stauferschule in der Gmünder Weststadt investiert. Für den Neubau der evangelischen Kindertagesstätte Brücke, auf dem Areal der zum Teil abgerissenen Grundschule – der Stauferschule –

weiter
  • 314 Leser

Streetart, Family-Meile und viel Musik

DIESE WOCHE: WINTERBACH

Es ist eine Gartenschau der Superlative: 80 Kilometer lang und 16 Kommunen, die jeden Tag den Besuchern ein tolles Programm bieten. Jetzt also Highlightwoche in Winterbach: Man sollte sich ein Zimmer suchen in Winterbach, oder wenigstens sein Zelt aufschlagen. Auf jeden Fall am Wochenende, wenn aus dem Brunnenfest, das XXL Brunnenfest wird.

Die ganze

weiter
  • 268 Leser