Artikel-Übersicht vom Montag, 29. Juli 2019

anzeigen

Regional (83)

Kurz und bündig

Gartenfest des KTZV

Mutlangen. Der Kleintierzuchtverein Mutlangen lädt am Wochenende, 3. und 4. August, zum Gartenfest auf den Grundschulhof in der Hauptstraße ein. An beiden Tagen ist für das leibliche Wohl gesorgt. Beginn ist am Samstag um 18 Uhr, die City Rollers sorgen für musikalische Unterhaltung. Am Sonntag ist ab 10 Uhr Frühschoppen. Nachmittags spielt der MV

weiter
  • 255 Leser

Hubschrauber sucht 71-Jährigen

Polizeibericht Fahrt von der Hammerschmiede nach Schwäbisch Gmünd endet bei Fach in einer schlammigen Waldsenke.

Abtsgmünd. Aus Sorge um seinen 71 Jahre alten Vater verständigte ein 29-Jähriger am Sonntagabend gegen 19.40 Uhr die Polizei und bat um Hilfe.

Der junge Mann gab an, dass sein Vater gegen 15.30 Uhr mit seinem PKW von der Hammerschmiede in Richtung Schwäbisch Gmünd aufgebrochen sei und sich offenbar verfahren habe. Bei einem Telefongespräch habe der

weiter

Neubau des Kindergartens

Gemeinderat Sitzung in Ruppertshofen am Mittwoch, 31. August.

Ruppertshofen. Über den umstrittenen Neubau des Kindergartens diskutiert der Gemeinderat von Ruppertshofen in seiner Sitzung am Mittwoch, 31. August. Zudem geht es um die Besetzung der Ausschüsse des Gemeinderats in der neuen Legislaturperiode und um die Wahl der stellvertretenden Bürgermeister. Danach beschäftigt sich der Gemeinderat mit verschiedenen

weiter
  • 325 Leser
Kurz und bündig

Tisch reservieren

Mutlangen. Am Sonntag, 15. September, ist von 13.30 bis 15.30 Uhr Table-Shopping-Kinderbedarfsbörse im Tanzsportzentrum Disam. Tischreservierung zu 8 Euro unter (07171) 941 7395.

weiter
  • 281 Leser

Zuschüsse fürs schnelle Internet gsucht

Gemeinderat Gremium diskutiert Weiterentwicklung des Breitbandausbaus in Gschwend.

Gschwend. Die Finanzierung des Breitbandausbaus lieferte Diskussionen im Gschwender Gemeinderat am Dienstag. Mit Unterstützung von Breitbandkoordinator Werner Riek und Mark Hinderer von der Gemeindeverwaltung stellte Bürgermeister Christoph Hald die weiteren Planungsschritte für die Einrichtung des Glasfasernetzes auf Gschwender Gemarkung dar. Immerhin

weiter

Abschluss durch Epochen

Konzert „Musikwoche für junge Leute“ endet mit Kammer- und Chormusik.

Lorch. Das Abschlusskonzert der „Musikwoche für junge Leute“ in der Klosterkirche Lorch ist am Sonntag, 4. August, um 19 Uhr. Mehr als 50 junge Leute haben dann eine Woche mit Chorsingen, Kammermusik, Spiel und Geselligkeit, Gebet und Gregorianischen Gesängen im Kloster Lorch verbracht. Die Probenarbeit mündet in die Gestaltung des Gottesdienstes

weiter

Fokus auf die Zukunft gerichtet

Gemeinderat Mit dem Flächennutzungsplan sieht sich Alfdorf in der Lage, den Bedarf an Gewerbeflächen bis 2030 abzudecken.

Alfdorf

Die erste Arbeitshandlung des neuen Alfdorfer Gemeinderats war eine außerordentliche Sitzung am Montagabend. Diese sei dringend erforderlich, erklärte Bürgermeister Michael Segan, weil „viele dringende Themen abgearbeitet werden müssen“. Als erstes nahm er die Verpflichtung von Rätin Anja Saur vor, die bei der konstituierenden Sitzung

weiter

Singen macht Freude und Freunde

Musik Birgit Göppinger und Annette Steppan singen seit jeweils 40 Jahren im Kirchenchor St. Konrad in Lorch.

Lorch. Jubiläen werden am Schnittpunkt zwischen Vergangenheit und Zukunft gefeiert, so auch im Lorcher Kirchenchor St. Konrad in Lorch. Zwei Sängerinnen sind jeweils 40 Jahre dabei: Birgit Göppinger und Annette Steppan. Beide haben schon mit elf Jahren bei Walter J. Beck in der Jugendschola begonnen und sind später zum Kirchenchor gewechselt. Birgit

weiter

Von den Zelttagen kann jeder etwas mitnehmen

Evangelische Kirchengemeinde Programm für sämtliche Altersklassen in Hellershof.

Alfdorf-Hellershof. Einladend und gemütlich sieht es aus im Zelt der DIPM. Das Thema im Kinderprogramm in der ersten Woche mit Annika Bertsche war Petrus. In der zweiten Woche war Kindermissionar Lukas Weis zu Gast. Der Erzieher mit theologischer Ausbildung ist selbst bei einer Zeltmission zum Glauben gekommen.

Für größere Kinder ab der 3. Klasse,

weiter
Kurz und bündig

Natur auf dem Markt

Lorch. Zur Remstal-Gartenschau zu Gast in Lorch ist der Naturparkmarkt am Sonntag, 8. September. Ab 11 Uhr bieten Direktvermarkter auf dem Oriaplatz und am Remsgarten Lebensmittel und Handwerk aus dem Schwäbisch-Fränkischen Wald.

weiter
  • 189 Leser
Kurz und bündig

Natur erleben

Lorch. Der Schwäbische Albverein bietet am Sonntag, 11. August, eine Wanderung auf dem neuen „Naturerlebnisweg“. Der führt unter anderem durchs Götzental, die Schelmenklinge und zur Schillergrotte. Start ist um 13.15 Uhr am Lorcher Bahnhof.

weiter
  • 184 Leser
Kurz und bündig

Orgelsommer in der Kirche

Lorch. Die evangelische Kirchengemeinde Lorch und Weitmars lädt ein zum Orgelsommer. Den Auftakt macht am Freitag 2. August Sonja Fick mit einem Orgelpunkt, 20 Minuten Musik um 18 Uhr. Auf dem Programm: Werke von Lübeck, Bach und Rheinberger. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

weiter
  • 156 Leser

Sommerkino vor der Stadtkirche für den guten Zweck

Open-Air-Kino Beim ersten Sommerferienkino vor einigen Jahren wollten gerade mal um die 20 Personen einen Film auf dem Kirchhof vor der Lorcher Stadtkirche anschauen. Mittlerweile machen sich gut 200 Menschen auf zu diesem Ereignis – ohne zu wissen, was sie erwartet. So konnte Pfarrer Christof Messerschmidt dieses Mal viele Gäste begrüßen, die

weiter

Wildunfall Reh von Auto erfasst

Bartholomä. Auf der Landesstraße 1221 zwischen Bartholomä und Möhnhof hat eine 50-jährige Autofahrerin am frühen Sonntagmorgen ein Reh erfasst, das dort die Fahrbahn querte, berichtet die Polizei. Bei dem Anprall, der sich gegen 4.30 Uhr ereignete, wurde das Tier getötet. An dem Fahrzeug der 50-jährigen Frau entstand bei dem Verkehrsunfall Sachschaden

weiter
  • 339 Leser

Gartenschau Highlight-Woche in Böbingen

Böbingen. Die „Highlight-Woche“ der Gartenschau ist in Böbingen: Am Dienstag, 30. Juli, spielt in der „ODR-Arena“ um 14.30 das Kreisseniorenblasorchester. Am Mittwoch, 31. Juli, kommt SWR-4-Gartenexperte Volker Kugel zur Sprechstunde, ab 18 Uhr heißt’s „Rock am Klotzbach“. Am Donnerstag, 1. August, steigt ab

weiter
Kurz und bündig

Diebstahl von Baustelle

Essingen. Im Baustellenbereich der Bahngleise entlang der B 29 wurden zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen zwei Materialcontainern aufgebrochen und Werkzeugmaschinen im Wert von rund 5000 Euro entwendet. Hinweise an die Polizei: (07361) 5240.

weiter
  • 281 Leser

E-Bike-Fahrer schwer verletzt

Polizeibericht 74-Jähriger stürzt am Sonntagvormittag in Heubach in den Straßengraben.

Heubach. Schwere Verletzungen hat sich ein 74 Jahre alter E-Biker bei einem Sturz am Sonntagvormittag in Heubach zugezogen. Kurz vor 11 Uhr befuhr der Radler die Fritz-Spießhofer-Straße bergabwärts in Fahrtrichtung Heubach. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er auf regennasser Straße in einer Rechtskurve zu Fall und stürzte in den Straßengraben, berichtet

weiter

Grünes Klassenzimmer in der Parkschule

Bildung Im Rahmen des grünen Klassenzimmers durften die Erstklässler der Parkschule Essingen einen spannenden Vormittag erleben. Es wurden Kugeln, Papierflieger und kleine Roboter in Bewegung gesetzt. Mit Lego bauten sie zum Beispiel Labyrinthe. Foto: privat

weiter
  • 257 Leser
Kurz und bündig

Kindergarten und Energie

Bartholomä. Der Gemeinderat Bartholomä trifft sich zu seiner Sitzung am Mittwoch, 31. Juli, um 18.30 Uhr ins Rathaus. Themen sind unter anderem die Anpassung der Elternentgelte für das Kindergartenjahr 2019/2010, die Auswahl eines Sanierungsmanagers beim Projekt „Energieautarke Gemeinde Bartholomä“ und ein Antrag zur Einrichtung eines Fußgängerüberweges

weiter
  • 239 Leser
Kurz und bündig

White Dinner im Schlosspark

Essingen. Im Schlosspark in Essingen wird am Samstag, 10. August, ab 20 Uhr ein „White Dinner“ zelebriert. Alle sind weiß gekleidet und bringen ihr Essen und ihre Getränke mit, dazu Geschirr und Besteck, und wer möchte, auch weiße Deko wie Kerzen oder Blumen. Für die musikalische Unterhaltung sorgen „Bolz & Knecht“.

weiter
  • 193 Leser

48-Jähriger wird schwerverletzt von Feuerwehr gerettet

Pfahlbronn/Alfdorf. Mit schweren Verletzungen ist am Montagabend ein 48-jähriger Fahrer eines Kleintransporters in ein Krankenhaus gebracht worden. Zuvor war er bei einem Unfall auf der Landesstraße zwischen Pfahlbronn und Breitenfürst in seinem Fahrzeug eingeklemmt worden und musste von der Feuerwehr Welzheim aus seinem Fahrzeug gerettet

weiter
  • 1426 Leser

Klein-LKW landet im Garten: Schwerer Unfall bei Breitenfürst

Welzheim-Breitenfürst. Am Montag gegen 17:40 Uhr befuhr ein 48-Jähriger mit einem Kleintransporter die Landesstraße von Pfahlbronn in Richtung Breitenfürst. Unmittelbar vor dem Ortseingang von Breitenfürst geriet er in einer langgezogenen Linkskurve aus unbekannter Ursache nach rechts auf den Grünstreifen. Durch das

weiter
  • 5
  • 1708 Leser
Polizeibericht

Flucht nach Unfall

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Ein unfallflüchtiger Fahrer hat in der Zeit zwischen Donnerstagmorgen um 5.30 Uhr und Sonntagnachmittag um 16.20 Uhr einen Sachschaden von rund 1500 Euro verursacht, als er einen am Fahrbahnrand der Konrad-Adenauer-Straße in Bettringen stehenden Skoda beschädigt hat, teilt die Polizei mit. Sachdienliche Hinweise zu dem

weiter
Polizeibericht

Flucht nach Unfall

Plüderhausen. Der Fahrer eines grauen Fords hat am Montagmittag gegen 12.30 Uhr auf dem Parkplatz einer Bäckerei in der Gmünder Straße in Plüderhausen einen Renault Twingo beschädigt, teilt die Polizei mit. Da der ältere Mann, der mit Krücken unterwegs war, vorgab, dass er keinerlei Papiere mit sich führt, vereinbarten die beiden Beteiligten, dass

weiter

Für mehr preisgünstigen Wohnraum

Genossenschaft Positive Bilanz bei der Mitgliederversammlung des Gmünder Bauvereins.

Schwäbisch Gmünd. Obgleich die Baukosten deutlich gestiegen sind und die Handwerksbetriebe an der Leistungsgrenze arbeiten – im vergangenen Jahr konnte der Wohnungsneubau nochmals zulegen, berichtete der geschäftsführende Vorsitzende des Gmünder Bauvereins, Raynulf Jehle, bei der gut besuchten Mitgliederversammlung im Seniorenzentrum St. Anna.

weiter
  • 5

Mordsstimmung im Böbinger Park

Buchpräsentation Rund 350 Besucher am Montagabend bei der Vorstellung des Ostalb-Krimis „Mordschau“ von Anja Jantschik im Park am alten Bahndamm. Landrat Klaus Pavel als Laudator.

Böbingen

Nach mehr als einer Stunde kommt der Landrat zum Ende. „Jetzt hab’ ich doch ein bisschen kräftig überzogen“, meint Klaus Pavel und gesteht, dass er darüber nachdenke, „sowas hier vielleicht bald professionell“ machen zu wollen.

Mit „sowas hier“ meint er die Buchvorstellung des neuen Krimis der Journalistin

weiter
Polizeibericht

Radfahrer schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein Radfahrer hat sich am Montagvormittag schwere Verletzungen zugezogen, als er gegen 8.40 Uhr im Bereich Hardtstraße/Oberbettringer Straße alleinbeteiligt stürzte, berichtet die Polizei. Der Mann wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert. Zur Klärung des konkreten Unfallhergangs sollten sich mögliche Unfallzeugen

weiter
Polizeibericht

Reh getötet

Abtsgmünd. Ein Reh ist am frühen Montagmorgen gegen 6.30 Uhr beim Queren der Landesstraße 1073 in der Nähe von Abtsgmünd kurz vor der Abzweigung Fischbach vom Opel eines 29-jährigen Fahrers erfasst und getötet worden, berichtet die Polizei. Der Opelfahrer war von Pommertsweiler in Richtung Wilflingen unterwegs. An seinem Fahrzeug entstand ein Sachschaden

weiter
  • 315 Leser
Polizeibericht

Schorndorf. Über 30 000 Euro Sachschaden sind bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend gegen 23 Uhr auf der B 29 bei Schorndorf in Fahrtrichtung Stuttgart entstanden. Ein 20 Jahre alter BMW-Fahrer kam mit seinem Auto auf Höhe Haubersbronn ins Schleudern und prallte gegen die Mittelleitplanke, berichtet die Polizei. Der BMW eines hinterherfahrenden 43 Jahre alten Mannes wurde durch umherfallende Trümmerteile ebenfalls beschädigt. Die Bundesstraße musste nach dem Unfall aufgrund der Vielzahl von Trümmerteilen zeitweise in beide Richtungen gesperrt werden

weiter
  • 309 Leser
Polizeibericht

Zeugen gesucht

Alfdorf. Ein bisher unbekannter Autofahrer hat am Montagmorgen zwischen 9.30 und 10.30 Uhr in Alfdorf einen geparkten Ford beschädigt. Er entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Am Ford entstanden etwa 2000 Euro Sachschaden. Sachdienliche Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt der Polizeiposten in Welzheim unter Telefon (07182) 928120

weiter
  • 266 Leser

In eigener Sache

Aalen/ Schwäbisch Gmünd. Liebe Leserin, lieber Leser, der ermäßigte Bezugspreis der digitalen Ausgabe (E-Paper + Web) für Print-Abonnenten unserer beiden Tageszeitungen erhöht sich ab 1. August 2019 auf 5,99 Euro pro Monat inklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer. Sie haben für diesen Preis den vollen Zugriff auf das komplette Digitalpaket.

weiter
  • 269 Leser
Kurz und bündig

Kurs zu Videos und Fotos

Schwäbisch Gmünd. Pünktlich zum Start der Sommerferien bietet die Gmünder Volkshochschule am Freitag, 2. August, von 9 bis 16 Uhr einen Workshop, damit Teilnehmer ihre Urlaubserlebnisse gekonnt in Szene setzen und beim Schneiden professionell zusammenfügen können. Wer dabei sein will, sollte sein Smartphone einpacken und sein Ladekabel bereithalten

weiter
Kurz und bündig

Reagieren auf Klimawandel

Schwäbisch Gmünd. Der Klimawandel ist in seinen Auswirkungen Jahr um Jahr mehr zu spüren. Daher sei es höchste Zeit, intensiver als bisher darüber zu diskutieren, welche Maßnahmen sich in Gmünd ergreifen lassen, findet der Ortsverband der Linken und lädt zu einem Themenabend im „Bunten Hund“ im Gmünder Buhlgässle am Mittwoch, 31. Juli, ab 19 Uhr ein.

weiter
  • 5

Über Tiere und Pflanzen

Musik Konzert am Samstag, 3. August, in der Theaterwerkstatt Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Das „trad+ Sommermenü 2019“ verspricht eine wohlschmeckende Komposition aus Tier- und Pflanzenliedern in mehreren Sprachen sowie instrumentalen Beilagen mit ganz verschiedenen Aromen. Die Mischung aus wohlgereiften und sehr frischen Zutaten soll sowohl Stammkunden als auch neue Gäste am Samstag, 3. August, in der Gmünder

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Hermann Burkhardt, Bargau, zum 85. Geburtstag

Gerd Marquardt, Wetzgau, zum 80. Geburtstag

Hans-Jürgen Latzko, Großdeinbach, zum 70. Geburtstag

Schechingen

Hannelore Feketitisch zum 70. Geburtstag.

weiter

Unfall beim Überholen auf der B 29

Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Drei verletzte Fahrzeuginsassen sowie ein Sachschaden von rund 60 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagabend ereignet hat. Kurz vor 22 Uhr überholte ein 29-Jähriger mit seinem Opel auf der B 29 am Verteiler Ost in Fahrtrichtung Aalen einen vorausfahrenden Lastwagen. Beim Überholen kam es zum Zusammenstoß

weiter

Wandern zur Gartenschau

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Albvereinsortsgruppe lädt am Samstag, 3. August, zum Wandern bei der Gartenschau: durchs Hölltal auf den Rechberg, nach Straßdorf und zurück. Wanderstrecke: 14 Kilometer bei 400 Höhenmeter, Wanderzeit rund fünf Stunden. Treffpunkt ist um 10 Uhr am ZOB in Gmünd.

weiter
  • 229 Leser

Villa Seiz Autorenlesung mit Tina Stroheker

Schwäbisch Gmünd. Innerhalb der Literaturreihe „wortReich“ lädt die Stadtbibliothek mit Andrea Seiz am Mittwoch, 31. Juli, um 19 Uhr zur Lesung mit Tina Stroheker in die Villa Seiz ein. Sie liest aus ihrem Buch „Inventarium. Späte Huldigungen“. Moderiert wird der Abend von Signe Sellke, Lyrikerin und Mitglied im Runden Tisch

weiter
Guten Morgen

Mögglinger Mistkerle

Jürgen Steck über eine Miste in Mögglingen – und Mistkerle

Sie kamen heimlich, weit nach Mitternacht. Doch nicht in böser Absicht. Ihr Ziel: der Hof eines Bauern in Mögglingen, der jedoch seine Landwirtschaft längst aufgegeben hat. Das Einzige, was ihm davon geblieben war: die Miste vor dem Haus. Mit der alten Güllepumpe darin. Und auch Müll immer wieder, den gedankenlose Zeitgenossen dort hineinwarfen. Kein

weiter

Viertägige Berlin-Fahrt gewonnen

Verlosung Beate Podhorny hat bei einer Verlosung des Kreisfrauenrats Ostalb eine viertägige Berlinfahrt gewonnen, die Staatssekretär Christian Lange (SPD) (l.) zur Verfügung gestellt hatte. Kreisfrauenratsprecherin Margot Wagner (r.) überreichte den Gutschein dafür an Beate Podhorny und ihren Mann Reiner.Foto: privat

weiter
  • 146 Leser

Zahl des Tages

40000

Bienen beschäftigt die Nord-Lock Group in einem Bienenstock, der neben dem Geschäftsgebäude in Lauchheim steht. Mehr auf Seite 31

weiter
  • 375 Leser

Am Dienstag scheint häufig die Sonne

Die Spitzenwerte: sommerliche 23 bis 28 Grad.

Der Dienstag wird ein ordentlicher Tag. Auf der Ostalb gibt es eine Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal 23 bis 28 Grad. 23 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 24 Grad werden es in Neresheim, 25 in Bopfingen, 26 in Ellwangen, 27 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 28 Grad. Am Mittwoch sind viele Wolken unterwegs

weiter

So soll die Ostalb sauberer werden

Umwelt Landrat und GOA-Chef starten die Kampagne „Saubere Ostalb“. Drei Abfallkümmerer sind jetzt im Einsatz. Ehrenamtliche sollen helfen.

Mögglingen

Martin Pohl aus der Schwäbisch Gmünder Oststadt kann nicht mehr länger zusehen. „Es ist schlimm, wie manche Menschen mit der Schöpfung Gottes umgehen“, sagt er. Der Gleichgültigkeit vieler Menschen, die einfach Verpackungen und Zigaretten wegwerfen, setzt er sein Engagement entgegen. Martin Pohl ist einer der ersten Müllpaten

weiter
  • 5
  • 193 Leser

73 angehende Lehrer feiern ihren Abschluss

Ausbildung Grund zur Freude haben 95 Lehramtsabsolventinnen und -absolventen der Pädagogischen Hochschule (PH) Schwäbisch Gmünd: Sie erhielten bei einer Abschlussfeier ihre Zeugnisse von Professor Dr. Lutz Kasper, Prorektor für Studium, Lehre und Digitalisierung. Die 73 Absolventinnen und 22 Absolventen treten nun ihren Lehrdienst an Grund-, Werk-,

weiter
Kurz und bündig

Epilepsie- Selbsthilfegruppe

Schwäbisch Gmünd. Die Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Gmünd und Umgebung kommt am Mittwoch, 31. Juli, um 19 Uhr zum monatlichen Treffen im Büro in der Kappelgasse 13 zusammen. Der Erfahrungsaustausch unter Betroffenen steht im Vordergrund.

weiter
  • 141 Leser

Gmünder Musikzug-Klasse 5b im Mathefieber

Bildung Wie spannend Mathematik sein kann und wie mathematisch der Alltag eigentlich ist, erlebte die Musikzug-Klasse 5b der Gmünder Adalbert-Stifter-Realschule bei ihrem Besuch der Wanderausstellung „Faszination Mathematik“. Nachdem sich die Schüler mit Ihren Klassenlehrerinnen Marianne Forstenhäusler-Frey und Petra Hügel zur Hauptstelle

weiter
Kurz und bündig

Ruheständler in Nürnberg

Schwäbisch Gmünd. Die Ruheständler des Landratsamts Schwäbisch Gmünd treffen sich am Donnerstag, 1. August, zum Ausflug nach Nürnberg. Abfahrt ist um 7.30 Uhr am Parkplatz in der Nepperbergstraße in Gmünd, Rückkehr gegen 20 Uhr.

weiter
  • 145 Leser

Sommerfest und Abschluss

Soziales Sein 35-jähriges Bestehen hat das Sozialunternehmen a.l.s.o. mit all seinen Freunden, Kunden, Unterstützern und Mitarbeitern in Gmünd gefeiert. Die Live-Musik zu Essen und Trinken kam von „Strom & Wasser“ und bildete die ideale Kulisse, um die erfolgreiche Kampagne „Für Solidarität und Vielfalt – deine Stimme gegen

weiter
  • 5

13 einmalige Blickwinkel auf Gmünd und seine Teilorte

Stadtbild Wo in Schwäbisch Gmünd und Umgebung die barocken Bilderrahmen zu finden sind.

Schwäbisch Gmünd. Sie sollen einen anderen Blickwinkel auf die Stadt Schwäbisch Gmünd und ihre Teilorte bieten. Einen besonderen. Einen einmaligen. Und gleichzeitig neugierig machen. Darin liege der Sinn der 13 Bilderrahmen, die anlässlich der Remstal-Gartenschau aufgestellt worden sind, erklärt Oberbürgermeister Richard Arnold.

Die Idee für die „außergewöhnlichen

weiter
Zur Person

Barbara Ibach

Gmünd-Rehenhof. Seit 20 Jahren arbeitet Barbara Ibach in der Kinderinsel auf dem Rehnenhof. Nach einem Lied und vielen Rosen für Ibach würdigte Pfarrer Matthias Plocher ihre Arbeit und überreichte einen Blumenstrauß. Anschließend übergab Leiterin Sylvia Braun ein Präsent für 20 Jahre Arbeit mit viel Engagement, Leidenschaft und großer Freude.

weiter
  • 196 Leser

Für den guten Start ins Leben

Familienpolitik Christian Lange über das sozialdemokratische Konzept zur Grundsicherung für Kinder.

Schwäbisch Gmünd. „Jedes Kind hat das Recht auf einen guten Start ins Leben. Zum 1. Juli 2019 erhöhten sich bereits die existenzsichernden Leistungen für Kinder. Das Kindergeld stieg um 10 Euro und der Höchstbetrag des Kinderzuschlags um 15 Euro im Monat. Darauf wollen wir unser Konzept für eine sozialdemokratische Kindergrundsicherung aufbauen“,

weiter
  • 1

Herzsportgruppen tauschen sich aus

Sommerfest Mitglieder und Angehörige der TSB-Herzsportgruppe Scheffoldhalle trafen sich zum Sommerfest im „Obsthäusle“ des Obst- und Gartenbauvereins Iggingen. Nach Kaffee und Kuchen verkürzten kleine Wanderungen die Zeit bis zum Abendessen. Bei sommerlichen Temperaturen und kühlendem Wind entwickelten sich angeregte, informative Gespräche

weiter

Grundschüler beim Turmwächter

Geschichte Des Nachts begaben sich die Dritt- und Viertklässler der Grundschule Weiler in die Gassen von Gmünd. Ein Turmer erzählte über die Lebensverhältnisse der Leute im Mittelalter, unterschiedliche Bauarten und die Verteidigung der Stadt. Beim Thema Bestrafungen gab es erstaunte Gesichter. Die Schüler nutzten die Gelegenheit und stellten viele

weiter
  • 159 Leser

Mit reicher Geschichte und der Zukunft zugewandt

Studienfahrt St.-Josef-Schüler erkunden die schottische Hauptstadt Edinburgh.

Schwäbisch Gmünd. Wo errichtet man einem treuen Terrier einen Grabstein, zu dem mehr als 150 Jahre nach seinem Tod noch die Besucher kommen? Warum leuchtet der rechte große Zeh der Bronzestatue von David Hume golden? Und wo wurde das Komplott schottischer Adliger geschmiedet, um Lord Darnley, den Ehemann von Mary, Queen of Scots, bekannt als Maria

weiter

Regen ist keine Spaßbremse

Freizeit Oldtimer-Ausfahrt der Mercedes-Niederlassung führt durch den Schwäbischen Wald und endet auf dem Schorndorfer Marktplatz.

Schwäbisch Gmünd

Manche Optimisten öffnen vor dem Start der Oldtimer-Ausfahrt der Mercedes-Benz-Niederlassung Schwäbisch Gmünd das Cabriodach. Ein Team hat erst gar kein Dach im Gepäck: Manfred Hommel und Beifahrer Nino Gregorio sind im Wolseley Hornet Special unterwegs und nehmen es gelassen.

„Nur bei stehendem Auto ist das weniger angenehm“,

weiter
  • 1

Gerry Weber schließt Ellwanger Filiale

Einzelhandel: Modebranche ist weiter in der Krise. Vertrag mit der Vermieterin wurde erst im Oktober verlängert.

Ellwangen. Die schlechten Nachrichten brechen nicht ab. Erneut schließt ein Modegeschäft in bester Lage. Nach C&A, und K&L ist Gerry Weber der dritte große Filialist, der binnen kurzer Zeit  in Ellwangen die Segel streicht. Hintergrund ist das Insolvenzverfahren des Handelshauses, das eine Straffung des Filialnetzes nötig

weiter
  • 280 Leser
Tagestipp

Verführung ist die wahre Gewalt

Das Sommerspiel des Theaters der Stadt Aalen ist geprägt von weltbekannten Dramatikern und Dichtern. Auf dem liebestollen Spaziergang „Verführung ist die wahre Gewalt“ pflastern Drama und Emotionen den Weg. Mit beschwingtem Schritt wird der Liebe bei Schiller, Rostand, Lessing, Horváth, des Beaumarchais, Ibsen und Shakespeare nachgestellt.

weiter
Der besondere Tipp

Max Raabes perfekter Moment

Er weiß, wie man gute Lieder schreibt: Man tut am besten nichts - selbst auf die Gefahr hin, dass man damit perfekte Momente verpennt. Nur so kann Raum für den einen perfekten Moment entstehen, in dem die Muse küsst. Auf diese Weise entstand das Album „Der perfekte Moment .. wird heut verpennt“. Selbiges ist aber nicht nur der Name des Tonträgers,

weiter

Bei Sommerwetter Gmünd entdeckt

Marketing-Club Zum Sommerevent traf sich der Verein in diesem Jahr auf dem Gartenschaugelände in Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Die Stauferstadt ist eine von 16 Kommunen im Remstal, die gemeinsam diese Gartenschau austragen. Nach einem ausgiebigen Stadtrundgang bei fast mediterranem Sommerflair fand sich der Marketing-Club Ostwürttemberg in der denkmalgeschützten Villa Hirzel zum Ausklang des Abends in gemeinsamer Runde ein.

Manfred Maile, Leiter der Stabstelle

weiter
  • 508 Leser

Schwarz-gelbe Neuzugänge

Beefuture Seit Juni hat die Nord-Lock Group 40 000 neue Mitarbeiter. Sie sind klein, gelb und fliegen emsig durch die Luft auf der Suche nach Nektar.

Lauchheim

Gemeint ist der neue Bienenstock, der neben dem Geschäftsgebäude in Lauchheim steht. Der Hintergrund: Nord-Lock beteiligt sich an „beefuture – Zukunft für Bienen“ und ist nicht die einzige Firma aus Ostwürttemberg. Auch das Autohaus Kummich, die Bäckerei Mack, Trend Energietechnik, die Stegmaier Group und Trivis aus Ulm

weiter
  • 4
  • 820 Leser

Ostalbcity ist eröffnet: Aalener Greutplatz in Kinderhand

Kinderspielstadt Bis zum 9. August verwalten und regieren Kinder spielerisch ihre eigene Stadt als Polizisten, Journalisten, Bürgermeister und vieles mehr.

Aalen

Punkt neun Uhr und die Tore der zwölften Ostalbcity haben sich auf dem Greutplatz geöffnet. Bis zum Freitag, 9. August, werden die 85 Ostalb-City Bewohner im Alter von acht bis 13 Jahren Tätigkeiten als Polizisten, Bänker, Journalisten für Presse oder Radio, Handwerker und vieles mehr in ihrer Stadt ausüben und spielerisch Zusammenhänge des Stadtlebens

weiter

Ein Pfauenküken ist geschlüpft

Tiere Wie sich die Hoffnung der Igginger Kleintierzüchter nun doch erfüllt hat und was der in der Wilhelma für Vögel zuständige Ornithologe zu dieser besonderen Geschichte sagt.

Iggingen

Noch ist es namenlos und noch weiß niemand, ob das kleine halbwaise Küken einmal ein stolzer Hahn oder eine fürsorgliche Henne wird. Klar ist nur, dass der kleine Pfau schon jetzt eine Geschichte hat. Und dass es allen Grund gibt, dem tapferen Küken die Daumen zu drücken.

So hat es begonnen mit den Pfauen in Iggingen: Weil der stolze Vogel

weiter

Hahn Lumbie gewinnt mit 27 Rufen

Hahnenwettkrähen In der Anlage des Kleintierzuchtvereins Hussenhofen sind die Hähne im Wettbewerb eher krähfaul. Der Sieger lässt die Konkurrenz mit deutlichem Abstand hinter sich.

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen

Bereits zum 43. Mal hat der Kleintierzuchtverein Hussenhofen das Hahnenwettkrähen mit Gartenfest veranstaltet. Vorsitzender Ludwig Burr erzählt, dass die Hussenhöfer das Hahnenwettkrähen länger als alle anderen Kleintierzüchter in Baden-Württemberg organisieren.

Da nicht jeder Besucher einen Hahn hatte, stellte der Kleintierzuchtverein

weiter

Kindern Wurzeln und Flügel geben

Betreuung Wann das Kinderhaus Goethestraße in der Weststadt öffnet.

Schwäbisch Gmünd. Der Boden ist staubig. Die Fenster sind dreckig. Aus einem Raum schallt die Radiomusik der Handwerker. Wohlfühlatmosphäre kommt in dem noch leer stehenden Haus in der Gmünder Goethestraße 57 nicht so richtig auf. Noch nicht. Am 1. Oktober soll dort das Kinderhaus Goethestraße öffnen. Maler, Fliesenleger und Handwerker renovieren das

weiter

Remsbrücke dicht – Umleitung läuft

Baustelle Seit Montag wird die Brücke am Gmünder Forum Gold und Silber saniert. Sie ist zwei Wochen lang jeweils halbseitig gesperrt. Bislang viel Verkehr, aber keine Staus auf den Umleitungsstrecken.

Schwäbisch Gmünd

Die Remsbrücke beim Gmünder Bahnhof muss für zwei Wochen jeweils halbseitig gesperrt werden. Am Montag ging’s los: Die Brücke ist nun eine Woche lang in Fahrtrichtung Aalen gesperrt. Die Umleitung für Autofahrer geht über die Rektor-Klaus-Straße, die Goethestraße, die Klösterlestraße, Königsturmstraße und Baldungstraße. „Es

weiter

„MadProfs“ rocken im Park

Sommer im Park Am Freitag die Hochschulband der DHBW erleben.

Heidenheim. Die Mitarbeiter-, Professoren- und Studierenden-Band der DHBW Heidenheim, die MadProfs, präsentieren bei ihrem Auftritt bei „Sommer im Park“ alles was Spaß macht und rockt. Gegründet wurde die Band 2002, als die DHBW noch Berufsakademie hieß. Wurde damals noch ein Beatles-Medley zum Besten gegeben, stehen die Musiker heute mit

weiter

Ausbildungsplatz Telefonaktion der Arbeitsagentur

Aalen. Mehr als 1500 Ausbildungsplätze warten in Ostwürttemberg noch darauf, besetzt zu werden. Deshalb bietet die Agentur für Arbeit am Mittwoch, 31. Juli, zwischen 13.30 und 16.30 Uhr eine Telefonaktion an. Unter der Nummer (07361) 575 250 beantworten Berufsberater aus der Region Fragen rund ums Thema Ausbildung und informieren über Last-Minute-Angebote

weiter

Müllabfuhr auch in den Ferien ab 7 Uhr

Abfallbeseitigung Die GOA bittet darum, Mülleimer am Abfuhrtag rechtzeitig vor die Tür zu stellen.

Aalen. Auch in der Ferienzeit: Die Müllabfuhr kommt schon ab 7 Uhr. Damit die Müllabfuhr für die über 120 000 Haushalte im Ostalbkreis reibungslos funktionieren kann, ist die GOA auf die Mithilfe der Bürgerinnen und Bürger angewiesen. Diese Bitte um Unterstützung betrifft vor allen Dingen das rechtzeitige Bereitstellen von Abfuhrgefäßen am Abfuhrtag.

weiter

Studienabsolventen bei der Kreissparkasse Ostalb

Aalen. In verschiedenen nebenberuflichen Weiterbildungen haben zehn engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreissparkasse Ostalb einen Abschluss zum Bankbetriebswirt, diplomierten Bankbetriebswirt, Bachelor of Science oder Master erworben. Sparkassenchef Andreas Götz gratulierte den Absolventinnen und Absolventen zu ihren Leistungen und lobte

weiter
  • 260 Leser

Morrison beendet Kapfenburg-Festival

Konzert Letzter Abend – und das Wetter meint es nicht gut mit den Besuchern: Wie der britische Sänger mit der schönen rauen Stimme sein Publikum auch bei Regen bestens unterhält.

Mit dem britischen Künstler James Morrison verabschiedete sich das Kapfenburg Festival für dieses Jahr. Auch wenn es das Wetter nicht gut meinte mit den Besuchern, so wurde trotzdem gejubelt und gesungen. Doch bevor der Hauptakt kam, machte am Sonntagabend die Vorband „Frontm3n“ die Bühne unsicher.

Drei Männer, drei Gitarren. Peter Howarth,

weiter

Preisgekrönt: So improvisieren sie an der Orgel

EKM Mit den Vorträgen von drei Organisten endet der Internationale Wettbewerb im Heilig-Kreuz-Münster.

Sie standen vor einer schwierigen Wahl, die drei Juroren, die für die Finalisten des Internationalen Wettbewerbs für Orgelimprovisation die Platzierung festlegen sollten. Aber auch die Zuhörerinnen und Zuhörer im Gmünder Heilig-Kreuz-Münster durften einen Preis vergeben: den Publikumspreis über 500 Euro, gestiftet vom Freundeskreis „Festival Europäischer

weiter
  • 112 Leser

„Tyll“ und „Heimat“ und eine Lesung

Schubart-Literaturpreis Wie Daniel Kehlmann und Nora Krug in der Aalener Stadthalle ihr Publikum beeindrucken.

„Heimat“ hat Nora Krug ihr Buch mit dem Untertitel „Ein deutsches Familienalbum“ überschrieben. Sie schürft darin nach ihrer Geschichte. Um Heimat und die Suche nach ihr geht es auch in Daniel Kehlmanns historischem Roman „Tyll“. Der Schubartpreisträger taucht darin tief in unsere Geschichte ein. Die rund 400 Menschen,

weiter

Ein Zug als Botschafter fürs Remstal

Zugtaufe Das Remstal dient als Namenspate für einen neuen Intercity 2 der Deutschen Bahn. Über 250 Paten taufen den Zug im Gmünder Bahnhof mit Rems-Wasser auf den neuen Namen.

Schwäbisch Gmünd / Schorndorf

Die Deutsche Bahn (DB) macht nun Werbung für das Remstal – mit einem gleichnamigen Intercity (IC) 2, der deutschlandweit unterwegs sein wird. „Das ist wie Weihnachten“, freute sich Oberbürgermeister Richard Arnold am Montag bei der offiziellen Zugtaufe im Gmünder Bahnhof. Nicht nur für die Stadt Schwäbisch

weiter

150 Kinder erstürmen ihre Kinderspielstadt

Ferienbetreuung Es ist wieder soweit: Rund 150 haben am Montagmorgen ihre Kinderspielstadt „Kidstown“ in der Heubacher Stellung unterm Rosenstein gestürmt. Bis zum 9. August lernen sie hier spielerisch, wie eine Stadt mit allem drum und dran so funktioniert. Viele Ehrenamtliche unterstützen die Veranstalter des Stadtjugendring Heubach bei

weiter

Plädoyer für Grünspecht & Co.

Wohnbebauung Warum sich eine Anwohnerin des künftigen Baugebiets „Galgenberg-Ost“ für den Erhalt eines grünen Zwickels einsetzt. Wie die Stadt reagiert.

Aalen

Viele Obstbäume und dichte Hecken ranken sich um das künftige Wohnbaugebiet Galgenberg-Ost. Was dort so alles wächst, kreucht und fleucht, hat Galgenberg-Anwohnerin Elisabeth Weinrich in einigen Fotos festgehalten und unter dem Stichwort „Artenschutz“ an die Aalener Stadtverwaltung geschickt. Eine Antwort hat sie zwar nie erhalten.

weiter

Betrunkener bespuckt und beleidigt Polizisten

Ein 41-Jähriger musste über Nacht in Polizeigewahrsam bleiben, nachdem er sich daneben benommen hatte.

Aalen. Beamte des Polizeireviers Aalen kontrollierten am Sonntag gegen 22.30 Uhr in der Stuttgarter Straße ein Fahrzeug samt Insassen. Der 41-Jährige, der auf dem Beifahrersitz saß, provozierte dabei die Polizeibeamten. Der Mann, der sichtlich alkoholisiert war, stieg aus dem Fahrzeug aus und beleidigte die eingesetzten Beamten. Auf

weiter
  • 5
  • 1241 Leser

Ein Wälzer passend zum Urlaubsort

GT-Sommerserie Buchtipp (1) Gmünds Polizeichef Gerald Jüngel liest im Urlaub gerne Krimis und Biografien bedeutender Persönlichkeiten.

Schwäbisch Gmünd

Gmünds Polizeichef Gerald Jüngel hat eine besondere Angewohnheit, wenn’s ums Lesen im Urlaub geht. Er sucht sich einen dicken Wälzer passend zu seinem jeweiligen Urlaubsgebiet aus. „Das Buch hat eine ganz andere Qualität, wenn man gleichzeitig die Gegend sieht und die Atmosphäre des Buches manchmal in der Wirklichkeit entdecken

weiter
  • 124 Leser

Meisterprüfung Vorbereitung für alle Berufe

Aalen. Die Kreishandwerkerschaft Ostalb veranstaltet ab 2. September wieder einen Vorbereitungslehrgang zur Meisterprüfung für alle Handwerksberufe, geschäfts- und rechtskundlicher Teil III, im Haus des Handwerks in Aalen. Weitere Info und Anmeldeformulare unter Telefon (07361 6356 E-Mail khs-aalen@handwerk-ostalb.de, www.handwerk-ostalb.de erhältlich.

weiter

Soziale Erfahrungen künstlerisch umgesetzt

Kunst Neuntklässler des Mutlanger Franziskus-Gymnasiums stellen Kunstobjekte im Stauferklinikum aus.

Mutlangen. „Für mich war es anfangs schwierig, mich in der Begegnung mit Menschen mit Behinderung richtig auszudrücken und umgekehrt auch das zu verstehen, was sie mir mitteilen wollten.“ Von dieser Erfahrung erzählte eine Schülerin des Franziskus-Gymnasiums bei der Eröffnung einer inzwischen zur Tradition gewordenen Ausstellung im Stauferklinikum

weiter

Sensationell: Valer Sabadus und die Sparks

EKM Im Konzert in der Gmünder Augustinuskirche zeigt die Formation musikantische Perfektion in jeder Hinsicht.

Valer Sabadus ist ein internationaler Star. Die Band Spark ist einzigartig und Kult. Beide zusammen, am Samstagabend in der Gmünder Augustinuskirche, sind eine Sensation: Musik ohne Grenzen, Performance auf höchstem Niveau, magische Moderne.

Die Augustinuskirche rappelvoll, der Altarraum farbig ausgeleuchtet, ein Flügel, davor stehen verschiedene Blockflöten.

weiter

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9.09 Uhr: Das Hallenbad in Aalen hat seit dem gestrigen Sonntag geschlossen. Die Betriebsferien enden am Sonntag, 25. August.

8.45 Uhr: Bergfest bei der Remstal Gartenschau! Tausende Besucher hatten beim Festwochenende in Gmünd die Qual der Wahl, wohin sie zuerst hingehen oder wo sie ihr Auto parken sollten. Die Stadt wartete mit einer Vielfalt

weiter
  • 1797 Leser

Ein ordentlicher Montag

Die Spitzenwerte: 20 bis 25 Grad

War das ein Wetter am Wochenende: Teils kräftige Gewitter, die Sonne hat sich aber auch öfters mal gezeigt. Am Montag beruhigt sich das Wetter wieder. Es gibt eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken. Ganz vereinzelt kann sich auch noch ein kurzer Schauer bilden. Die Spitzenwerte liegen bei 20 bis 25 Grad. 20 Grad gibts im Bergland

weiter
  • 5
  • 1324 Leser

Regionalsport (13)

TSB testet Bundesligist TVB Stuttgart

Handball Bundesligaluft schnuppern dürfen die Handballfreunde der Region an diesem Dienstag: Um 19.30 Uhr kommt es in der Großsporthalle zum Wiedersehen mit dem Ex-Gmünder Max Häfner

Das ist „ein sportliches Highlight für unser neuformiertes Team“, sagt Michael Hieber. Der stellvertretende TSB-Abteilungsleiter freut sich aber auch über das Wiedersehen mit seinem früheren Topspieler Max Häfner, der nun in die dritte Saison mit den „wild boys“ geht. Auch für den ehemaligen TSB-ler ist sein erster Auftritt

weiter
  • 109 Leser

Zahl des tages

6

U20-Kugelstoßer weltweit nur waren in diesem Jahr besser als der frischgebackene Deutsche Meister, Eric Maihöfer. Dabei gehört der Athlet der LG Staufen noch zum jüngeren Jahrgang. Er stieß in Ulm bei der U20-DM neue persönliche Bestleistung: 20,02 Meter.

weiter
  • 187 Leser

Segelfliegen Hein holt DM-Titel mit dem Team

Zur DM und zur EM im Streckensegelflug waren drei Gmünder Segelflieger als Titelverteidiger angetreten: Tobias Ladenburger mit Leonard Krohmer im Doppelsitzer und Freddy Hein als Europameister in der 15m-Rennklasse. Auch wenn sie ihre Titel nicht verteidigten, waren sie doch mit ihren Ergebnissen zufrieden, Hein holte immerhin mit der deutschen Mannschaft

weiter
  • 211 Leser

Essingen verliert gegen Oberligist 1:3

Fußball-Verbandsligist TSV Essingen hielt beim Testspiel gut dagegen, unterlag aber beim Göppinger SV mit 1:3. Nach einer torlosen ersten Halbzeit schickte Patrick Funk in der 48. Minute Jermaine Ibrahim. Dieser wurde im Strafraum zu Fall gebracht, den fälligen Elfmeter verwandelte Weiß im Nachschuss (50.). Doch nur drei Minuten später pfiff der Schiedsrichter

weiter
  • 103 Leser

Großkopf dominiert

Leichtathletik Bettringer gewinnt Halbmarathon in Füssen souverän.

Beim Königschlösser Romantik Marathon glänzte der Bettringer Johannes Großkopf vom Sparda-Team als überragender Sieger auf der halben Distanz. 1300 Teilnehmer bewiesen beim Füssener Laufwochenende ihre Ausdauer. Johannes Großkopf startete nach seinem letztjährigen Sieg auf der Zehn-Kilometer-Strecke (33:38) diesmal auf der Halbmarathondistanz, die wegen

weiter

SFD: Machbare Generalprobe für die Liga

Fußball Die Sportfreunde Dorfmerkingen (weiß) spielen in der ersten WFV-Pokalrunde am Mittwoch, 18 Uhr beim Landesligisten TSV Neu-Ulm. Ein machbarer Gegner für den Aufsteiger in die Oberliga, dessen Trainer Helmut Dietterle jedoch auf einige Stammakteure verzichten muss. Archivfoto: hag

weiter
  • 220 Leser

Zwei Gmünder Boxer für die DM nominiert

Boxen Athanazios Kazakis und Erik Reisenhauer vom DABC Gmünd kämpfen aktuell bei der Amateur- DM in Berlin (bis Sonntag).

In Pforzheim wurden jüngst die Baden-Württembergischen Meisterschaften im Amateurboxen ausgetragen. Athanazios Kazakis und Erik Reisenhauer vom DABC Gmünd nahmen daran teil. Erik Reisenhauer (über 91 kg) verlor seinen Kampf im Halbfinale trotz starker Vorstellung gegen den Favoriten sehr knapp. Athanazios Kazakis (bis 81 kg) hielt seinen Gegner aus

weiter

Perfektes Fußballwetter zum Auftakt

Fußball Norbert Stippel feiert mit seinem Waldstetter Fußball-Camp 20-jähriges Bestehen. Der Andrang bei den Spielern und Betreuern ist groß. Wichtig ist neben dem Sport auch das Soziale.

Nie im Leben hätte ich gedacht, dass wir das Camp 20 Jahre lang machen“, blickt Organisator Norbert Stippel auf die Anfänge zurück. Doch es ist eine Erfolgsgeschichte geworden, war doch von Beginn an die Nachfrage groß. Sein Ziel ist dabei, sich von den anderen Camps zu unterscheiden. So legt er neben der sportlichen auch Wert auf die soziale

weiter

Der Gmünder Sport verliert einen großen Pionier

Nachruf „Volleyball-Vater“ Manfred Klotzbücher verstarb am Sonntag drei Tage vor seinem 82. Geburtstag

Beim Gmünder Sportlerball im Januar wurde er, gerade noch rechtzeitig, zum 46. Sportpionier der Stadt ernannt. Er konnte diese verdiente Ehrung nach einem Schlaganfall vor wenigen Jahren nur noch sitzend entgegennehmen – am Sonntag verstarb der Gmünder „Volleyball-Vater“ und Trainer Manfred Klotzbücher drei Tage vor seinem 82. Geburtstag.

weiter

Zwei auf dem Podest

Leichtathletik Greta Kimmel vom TGV Horn siegt beim Landesturnfest.

13 Kinder und Jugendliche sowie fünf Übungsleiter und Betreuer des TGV Horn reisten gemeinsam mit dem Patenverein TV Heuchlingen und dem TV Herlikofen zum Landeskinderturnfest des Schwäbischen Turnerbundes nach Heilbronn. Über 5000 aktive Sportler nahmen dort teil. Beim leichtathletischen Dreikampf schafften es gleich zwei Mädchen des TGV Horn aufs

weiter

Sven Strähle beginnt im gelben Trikot und wird Zweiter

Mountainbike Beim S2-dotierten Etappenrennen Trans-Maurienne Vanoise belegt der Böbinger am Ende Rang zwei.

Nach turbulenten fünf Tagen kam es in Val Cenis, Lanslevillard auf die Schlussetappe an, in der der Schweizer Lukas Flückiger 30 Sekunden vor dem Böbinger Sven Strähle ins Ziel kam.

Die wichtigste Etappe zum Schluss: Nicht weit vom Streckenverlauf der 19. Tour de France-Etappe entfernt, gingen Lukas Flückiger (BMC Racing) und Sven Strähle (German Technology

weiter

SCDler siegen mit dem Team Germany

Skispringen, S13 Janne Holz und Julian Hillmer feiern großen Erfolg beim FIS-Schüler-Grand-Prix in Ruhpolding.

Janne Holz und Julian Hillmer vom Skiclub Degenfeld durften aufgrund ihrer sehr guten Leistungen der vergangenen Saison bei ihrem ersten Internationalen Großereignis, dem FIS-Schüler-Grand-Prix in Ruhpolding für das „Team Germany“ an den Start gehen. Das „Team Germany“ bestand aus insgesamt zwölf Athleten der Jahrgänge 2008 und

weiter

Eric Maihöfer ist Deutscher Meister

Leichtathletik, U20 Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften U20/U18 sichert sich der Kugelstoßer der LG Staufen mit neuer persönlicher Bestleistung von 20,02 Meter die Goldmedaille.

Drei Tage lang wurden im Ulmer Donaustadion die Deutschen Meisterschaften der Jugend U18 und U20 ausgetragen. Mit dabei waren insgesamt elf junge Nachwuchsathleten der LG Staufen, allen voran Kugelstoßer Eric Maihöfer, der sich mit einer sehr starken Leistung und mit einer neuen Bestleistung von 20,02 Metern den Titel in der U20 sicherte und damit

weiter

Überregional (89)

„Arschbomben“ vom Zehn-Meter-Brett

Teilnehmer aus mehreren Nationen haben sich in einem Freibad in Sindelfingen bei der Splashdiving-Weltmeisterschaft in der perfekten „Arschbombe“ versucht. Der Wettbewerb stieß wegen des regnerischen Wetters auf vergleichsweise wenig Publikumsresonanz, wie ein Sprecher der Veranstalter sagte. Ziel ist, beim Eintauchen möglichst viel Wasser weiter
  • 123 Leser
Interview

„Nicht klein machen“

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil erwartet einen spannenden Wettbewerb um den SPD-Vorsitz. Sie waren viel im Wahlkreis. Ist es schön weit weg von Berlin? Lars Klingbeil: Es ist immer schön, in meinem Wahlkreis in der Lüneburger Heide zu sein und Gespräche zu führen. Das ist ganz gut, wenn die Bürger einem mal den Kopf waschen und sagen, was sie von weiter
  • 162 Leser

500 Millionen Liter Eis

Durchschnittlich 21 Euro gibt der Verbraucher im Jahr aus.
Für ein leckeres Eis greifen die Verbraucher in Deutschland an heißen Tagen gerne etwas tiefer in die Tasche. Allein im Lebensmittelhandel und in Drogeriemärkten gaben die Bundesbürger von Juni 2018 bis Mai 2019 rund 1,7 Mrd. EUR für ihre Lieblingseissorten von Vanille bis Salted Caramel aus. Das entspricht rund 21 EUR pro Kopf, wie das Marktforschungsunternehmen weiter
  • 161 Leser

SPD auf Kurssuche

Erste Bewerber für den Parteivorsitz positionieren sich. Doch das Rennen bleibt offen. Wer kommt noch aus der Deckung? Bis zum 1. September können sich Kandidaten melden.
Bei der SPD denkt man jetzt schon an den Advent. So lange wird es noch dauern, bis die Partei wieder einen „richtigen“ Chef hat. Vielleicht werden es auch zwei Chefs sein, das ist noch nicht sicher. Sicher ist aber, dass die Partei sich auf eine monatelange Vorsitzendensuche begeben hat. Und deren Ausgang ist heute genauso ungewiss wie vor weiter
  • 174 Leser

Afghanistan Taliban lehnen Gespräche ab

Rückschlag in Afghanistan: Die Taliban haben am Sonntag direkte Friedensverhandlungen mit der Regierung abgelehnt. Laut dem Sender Tolo TV widersprachen sie Darstellungen, wonach bald eine Verhandlungsrunde in einer europäischen Hauptstadt geplant sei. Ein Taliban-Sprecher erklärte, Gespräche zwischen Regierung und Taliban könne es erst geben, wenn weiter
  • 2
  • 133 Leser

American Football

AMERICAN FOOTBALL GFL, Gruppe Süd Munich Cowboys – Schwäbisch Hall Unicorns 14:48 Ingolstadt Dukes – Marburg Mercenaries 33:40 Allgäu Comets – Stuttgart Scorpions 40:21 Frankfurt Universe – Kirchdorf Wildcats 38:17 Tabelle: 1.Schwäbisch Hall Unicorns 10 Spiele/20:0 Punkte, 2. Frankfurt Universe 8/14:2, 3. Marburg Mercenaries weiter

Aufholjagd in Hockenheim

Ferrari-Star Sebastian Vettel hat beim Formel-1-Rennen in Hockenheim nach einem fulminanten Rennen den zweiten Platz belegt. Vom letzten Startplatz aus konnte er sich trotz des Regens fast ganz nach vorne vorarbeiten. Nur Max Verstappen aus den Niederlanden (Red Bull) musste er sich geschlagen geben. Platz drei ging an den Russen Daniil Kwjat im Toro weiter
  • 133 Leser

Aufholjagd in Hockenheim

Ferrari-Star Sebastian Vettel hat beim Formel-1-Rennen in Hockenheim nach einem fulminanten Rennen den zweiten Platz belegt. Vom letzten Startplatz aus konnte er sich trotz des Regens fast ganz nach vorne vorarbeiten. Nur Max Verstappen aus den Niederlanden (Red Bull) musste er sich geschlagen geben. Platz drei ging an Daniil Kwjat im Toro Rosso (Seite weiter

Austausch vereinbart

Salzburg und Deutschland wollen besser kooperieren.
Zwischen Deutschland und dem österreichischen Bundesland Salzburg soll ein Datenaustausch zum Verkehrsaufkommen eingerichtet werden. Das habe Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) am Samstag mit Salzburgs Landeschef Wilfried Haslauer und dem Salzburger Verkehrsminister Stefan Schnöll vereinbart, sagte Schnölls Sprecher. Die Abmachung betrifft die deutsche weiter
  • 101 Leser

Beachvolleyball

BEACHVOLLEYBALL World Tour in Tokio/Japan Männer, Halbfinale: Flüggen/Ehlers (Hamburg) – Cerutti/Morais Filho (Brasilien) 2:1, Berntsen Mol/Sandlie Sörum (Norwegen) – Brouwer/Meeuwsen (Niederlande) 2:0. – Um Platz 3: Brouwer/Meeuwsen – Cerutti/Morais Filho 2:0. – Finale: Berntsen Mol/Sandlie Sörum – Flüggen/Ehlers weiter
Autor

Berühmtheit schützt nicht immer

Daniel Kehlmann bekommt in Aalen den Schubart-Preis und hält eine bemerkenswerte Dankesrede.
Er ist einer der wenigen Stars der deutschsprachigen Literaturszene, der mit seinen Werken auch international für Aufsehen sorgte: Daniel Kehlmann. Nun bekam der 1975 in München geborene Schriftsteller einen weiteren Literaturpreis. In Aalen nahm der Autor der „Vermessung der Welt“ den mit 20 000 Euro dotierten Schubart-Literaturpreis für weiter
  • 135 Leser

Bischof July: Freiwillig den Fuß vom Gas fürs Klima

Württembergs Landesbischof Frank Otfried July sieht im Klimaschutz ein christliches Gebot. Er ist daher für ein freiwilliges „und damit nachhaltiges“ Tempolimit auf Autobahnen. „Alles, was dem Klimaschutz dient, ist begrüßenswert“, sagte July. „Daher bin ich dafür, etwas auf die Bremse zu treten und den CO2-Ausstoß zu verringern. weiter

CSU bringt Bewegung in Debatte um Klimaschutz

Nach den Grünen will auch Markus Söder das Bahnfahren in Deutschland billiger machen. Die Linke fordert dagegen, Fluggesellschaften zu verstaatlichen.
Die Proteste der Fridays-for-Future-Bewegung und die massive Hitzewelle der vergangenen Tage zeigen Wirkung. Am Wochenende äußerten sich Politiker quer durch das Spektrum der Parteienpolitik zum Klimawandel. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) sprach sich für eine geringere Mehrwertsteuer auf Bahntickets aus. Er wolle niemandem vorschreiben, weiter
  • 161 Leser

Daimler-Loch im Haushalt

Wenn die Geschäfte schlechter laufen, spüren das besonders kleine Kommunen mit großen Fabriken des Autobauers. Die Einnahmen schrumpfen.
Beim Autobauer Daimler lief es zuletzt nicht rund: fast ein Drittel weniger Gewinn 2018 als im Jahr davor und zuletzt sogar Verluste – zum ersten Mal seit dem Krisenjahr 2009. Das bekommen auch baden-württembergische Gemeinden zu spüren, vor allem kleinere mit großen Daimler-Standorten. So nimmt Rastatt dieses Jahr voraussichtlich 80 Prozent weniger weiter

Datenleck in Thailand

Gesundheitsinfos von Urlaubern ungeschwärzt im Netz.
Die thailändische Botschaft in Berlin prüft Informationen über ein Datenleck, von dem auch deutsche Touristen betroffen sein sollen. Wie die „Bild am Sonntag“ schreibt, waren im Internet Passkopien, Krankenakten und Arzneimittelverschreibungen von mehr als 2000 Thailand-Reisenden abrufbar, auch von 130 Deutschen. Das Leck geht demnach auf weiter

Debatte über Einsatz am Golf

Soll sich Deutschland an einer Militärmission beteiligen? Die Union erwägt Beobachtermission, SPD und Grüne winken ab.
Deutsche Politiker diskutieren kontrovers über eine mögliche deutsche Beteiligung an einer europäischen Militärmission in der Straße von Hormus vor der iranischen Küste. „Das Verhalten des Irans verlangt eine europäische Antwort“, sagte der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen der Zeitung „B.Z. am Sonntag“. Ablehnend äußerten sich weiter

Der „Doppelte Wellbrock“

Freiwasser-Weltmeister holt auch im Becken Gold. Das ist zuvor noch niemandem gelungen.
Als die deutsche Hymne erklang, atmete Florian Wellbrock tief durch, schloss die Augen und schluckte. Auf der Tribüne hatte seine Mutter Anja den Kampf gegen die Tränen schon längst verloren. Nach dem historischen Gold-Double in Gwangju wollte der neue deutsche Schwimmstar keine großen Emotionen zeigen. Was gerade passiert war, hatte er ohnehin noch weiter
  • 108 Leser
Leitartikel Günther Marx zu den Friedensbemühungen in Afghanistan

Der Kreis schließt sich

Als kürzlich in Doha am Persischen Golf der amerikanische Gesandte für Afghanistan und Vertreter der Taliban auseinandergingen, konnte beinahe von Hochstimmung die Rede sein. Für Zalmay Khalilzad, der im Auftrag von US-Präsident Donald Trump die Gespräche mit den Taliban führt, war es „die bislang produktivste Verhandlungsrunde“. Auch bei weiter
  • 138 Leser

DiscoverEU Großer Andrang auf Gratis-Tickets

Das Jugendreise-Programm „DiscoverEU“ begeistert immer mehr junge Europäer. Knapp 95 000 18-Jährige hätten sich in der jüngsten Bewerbungsrunde auf das kostenlose Zugticket beworben, sagte eine Sprecherin der EU-Kommission. Daraus seien 20 000 Bewerber ausgewählt worden, die bald auf Europareise gehen können. In der Runde zuvor weiter
  • 136 Leser

Eisenmann gekürt

Ministerin erhält Rückendeckung bei Wahl zur Spitzenkandidatin.
Susanne Eisenmann soll die CDU als Spitzenkandidatin zurück an die Regierungsmacht in Baden-Württemberg bringen. Die Kultusministerin wurde bei einem Parteitag in Heilbronn von 95,4 Prozent der Delegierten gewählt. Sie mahnte zur Geschlossenheit: „Wir machen uns heute gemeinsam auf den Weg.“ Sollte die CDU die Landtagswahl 2021 gewinnen, weiter
  • 106 Leser

Eisenmann gekürt

Ministerin erhält Rückendeckung bei Wahl zur Spitzenkandidatin.
Susanne Eisenmann soll die CDU als Spitzenkandidatin zurück an die Regierungsmacht in Baden-Württemberg bringen. Die Kultusministerin wurde bei einem Parteitag in Heilbronn von 95,4 Prozent der Delegierten gewählt. Sie mahnte zur Geschlossenheit: „Wir machen uns heute gemeinsam auf den Weg.“ Sollte die CDU die Landtagswahl 2021 gewinnen, weiter
Notizen

EM-Finale verloren

Die deutschen U19-Juniorinnen haben ihren siebten EM-Titel knapp verpasst. Die DFB-Auswahl verlor rund vier Wochen nach dem frühen WM-Aus der A-Nationalmannschaft im Finale im schottischen Paisley 1:2 (1:1) gegen Frankreich und kassierte damit die zweite Finalniederlage in Serie. Nübel bleibt auf Schalke Torhüter Alexander Nübel wird nach Aussage seines weiter

Endspurt für Steuererklärung

Wer zur Abgabe verpflichtet ist, hat noch bis Mittwoch Zeit. In vielen Fällen lohnt es sich, freiwillig aktiv zu werden: Im Schnitt gibt es 1000 Euro zurück.
Zwei Monate mehr Zeit zur Abgabe der Steuererklärung können sich in diesem Jahr erstmals alle lassen, die hierzu verpflichtet sind. Stichtag ist jetzt nicht mehr Ende Mai, sondern der 31. Juli. Bisher galt das nur in einzelnen Bundesländern, wenn die Elektronische Steuererklärung (Elster) genutzt wurde. Ab diesem Jahr, also für die Steuererklärung 2018, weiter
  • 273 Leser

Erste Nachrüstlösung für Diesel-Autos

Erlaubnis gilt zunächst nur für Volvo-Modelle. Weitere sollen bald folgen.
Nach langer Wartezeit können die ersten Besitzer von Diesel-Pkw mit der Abgasnorm Euro 5 ihre Autos nachrüsten, um so Fahrverbote in Deutschland zu vermeiden. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) erteilte nach monatelangen Verzögerungen die erste Allgemeine Betriebserlaubnis zur Dieselnachrüstung. Diese betrifft nach Darstellung des Bamberger Technologie-Anbieters weiter

Ewan gewinnt letzte Etappe

Australier feiert in Paris seinen dritten Tagessieg.
Kolumbiens Radsport-Wunderkind Egan Bernal hob siegestrunken das Champagnerglas und leerte es in einem Zug. Der 22-Jährige stieß am Sonntagabend bei seiner ersten „Tour d‘Honneur“ im Gelben Trikot auf den Gesamtsieg und den siebten Triumph in acht Jahren für das Sky/Ineos-Team an. Attackiert wurde das Gelbes Trikot wie üblich auf der letzten weiter

Ex-Marines für BMW

Der Autohersteller BMW heuert in den USA angesichts des Fachkräftemangels Elitesoldaten für Autohäuser an. Die oft mit Mitte zwanzig aus der Armee ausscheidenden Marines sollen in BMW-Autohäusern Reifen wechseln, Lichtmaschinen einstellen oder die Elektronik in den Karossen richten. Lieferdienste fusionieren Unter den europäischen Essens-Lieferdiensten weiter
  • 165 Leser
Extremlauf

Extremlauf Norwegerin vom Blitz getroffen

Der Tod einer norwegischen Teilnehmerin hat den Südtirol Ultra Skyrace überschattet. Die 44-Jährige wurde bei dem Extremlauf über 121 Kilometer und 7554 Höhenmetern von einem Blitz getroffen. Eine halbe Stunde vor dem Unglück war die Veranstaltung wegen des schlechten Wetters unterbrochen worden. Zu dem Zeitpunkt befanden sich allerdings einige Läufer, weiter

FDP Abgeordneter will Rolle stärken

Die FDP sollte sich nach Auffassung ihres Ersten Parlamentarischen Geschäftsführers im Bundestag, Marco Buschmann, verstärkt als Alternative zu den schwächelnden Volksparteien positionieren. Die Rolle der FDP müsse sein, „wieder Debatten anzustoßen und zu führen, in denen es nicht um Einseitigkeit geht, sondern um den Ausgleich des magischen Vierecks weiter
  • 123 Leser

FKK findet weniger Begeisterte

Nacktbaden war vor allem im Osten Deutschlands in. Ein Sexualforscher glaubt, dass es glücklich macht.
Nackt sein macht glücklich – das sollen Forschungsergebnisse von Wissenschaftlern der Londoner Goldsmiths University, die im „Journal of Happiness“ veröffentlicht wurden, belegen. Die Studie mit dem Titel „The Naked Truth“ (Die nackte Wahrheit) besagt: Wer FKK macht, habe ein besseres Körpergefühl und mehr Selbstbewusstsein. weiter
  • 124 Leser
Fußball-WM

Fußball-WM Zwanziger-Kritik an der Schweiz

Nach der Abtrennung des Strafverfahrens gegen Franz Beckenbauer hat der frühere DFB-Präsident Theo Zwanziger die Schweizer Ermittler deutlich kritisiert. „Das ganze Verfahren ist so abwegig, dass sich eigentlich jedes Wort darüber verbietet“, sagte der 74-Jährige. „In diesem Zusammenhang ist das Wort ,Rechtsstaat‘ in der Schweiz nur weiter
Kommentar Roland Muschel zur Kür von Susanne Eisenmann

Geglückter Start

Die CDU Baden-Württemberg hat ihre Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann mit einem überzeugenden Vertrauensvorschuss ausgestattet. Der inoffizielle Start in einen ziemlich langen Landtagswahlkampf ist den Christdemokraten damit geglückt. Dazu hat auch Landeschef Thomas Strobl seinen Beitrag geleistet, indem er den Weg für seine Kultusministerin freigemacht weiter
  • 116 Leser
Fußball

Heftige Kritik für Kroos und Real-Kollegen

Nach der 3:7-Klatsche gegen Stadtrivale Atlético fordern die Fans den Verkauf des Deutschen.
Nach der „Horrorshow“ auf der USA-Tour landeten die Königlichen von Real Madrid um Nationalspieler Toni Kroos in einem Sturm der Entrüstung. „Nach dieser Schande müssen Köpfe rollen“, schrieb die heimische Sportzeitung „AS“ über die herbe 3:7-Pleite des spanischen Rekordmeisters gegen den Stadtrivalen Atlético. Neben weiter
Tennis

Heimspiel endet mit Enttäuschung

Alexander Zverev vergibt in Hamburg im dritten Satz eine 5:2-Führung. Keine Zusage für nächstes Jahr.
Total geschafft nach einer „Wahnsinns-Woche“ in der Heimatstadt, am Ende aber zu drucklos und tief deprimiert. „Das waren unglaubliche Emotionen, ich hoffe, das nicht nochmal zu erleben“, stammelte der erschöpfte Alexander Zverev nach seinem bitteren Dreisatz-Aus (4:6, 6:4, 6:7 (5:7) gegen der Georgier Nikolos Bassilaschwili weiter

Heute auf swp.de

Unglück Nach der tödlichen Explosion in Blaubeuren-Gerhausen wird eifrig nach der Ursache gesucht. swp.de/blaubeuren Feuer Millionenschaden durch Großbrand in Sontheimer Schreinerei und Motorradwerkstatt. swp.de/bilder Merklingen Die neue Ortsmitte wurde feierlich eingeweiht. Eine Fotostrecke unter: swp.de/bilder weiter
  • 117 Leser

Hier der Freund, dort der Feind

Präsident Trump droht Frankreich mit Zöllen auf Wein – und umgarnt Großbritanniens neuen Premier Johnson.
Strafzölle für die einen, Handelsdeals mit den anderen: US-Präsident Donald Trump hat Frankreich wegen der kürzlich beschlossenen Digitalsteuer mit Gegenmaßnahmen gedroht. Zugleich stellte er dem neuen britischen Premierminister Boris Johnson den Abschluss eines „sehr umfassenden Freihandelsabkommens“ in Aussicht. Trump sagte im Weißen Haus, weiter
  • 176 Leser

Hobbyjäger Hagel erntet Kritik

CDU-General muss seine Formulierung vom „Ende der politischen Schonzeit für Kretschmann“ verteidigen.
Erneut gibt es Aufregung um eine verbale Anlehnung an die Jagd. Im Mai hatte CDU-Landeschef Thomas Strobl angekündigt, die CDU werde den Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann aus der Villa Reitzenstein, dem Sitz der Stuttgarter Regierungszentrale, verjagen. Der Grüne, der seit 2016 mit der CDU regiert, hatte darauf verärgert gesagt, Politiker würden weiter
  • 115 Leser

Hockenheim wird zur Erlösung

Ferrari und Sebastian Vettel kommen mit den schwierigen Bedingungen beim Heimrennen am besten zurecht und fahren vom letzten Startplatz auf Rang zwei. Die Niederländer feiern den Tagessieger Max Verstappen.
Sebastian Vettel blickte grinsend in den Himmel über Hockenheim, der ihm so sehr geholfen hatte. Dann reckte der neue „Regengott“ seinen Pokal der tosenden Menge in Ferrari-Rot entgegen. Der zweite Platz beim Heimrennen, eine sensationelle Aufholjagd vom letzten Rang, die Wiedergeburt nach den wohl schwierigsten Monaten seiner Karriere – weiter
Hockey

Hockey Niederlage trotz Überlegenheit

Deutschlands Hockey-Damen haben in der Vorbereitung auf die EM einen Sieg verpasst. Trotz deutlicher Überlegenheit musste sich die Mannschaft von Bundestrainer Xavier Reckinger in Antwerpen mit einem 0:0 gegen EM-Gastgeber Belgien begnügen. „Wir waren klar im Vorteil, haben viel ausprobiert, waren aber nach dem harten Training der vergangenen weiter
Fußball

Hoffenheim Ein Torjäger aus Dänemark

Dänemarks bester Torjäger Robert Skov wird zukünftig für die TSG 1899 Hoffenheim stürmen. Nach erfolgreichem Abschluss des Medizinchecks und Abwicklung letzter Formalitäten soll der 23 Jahre alte Angreifer einen Fünfjahresvertrag bis zum 30. Juni 2024 unterschreiben. Die Ablösesumme für den fünften TSG-Neuzugang, der in 34 Partien für Meister FC Kopenhagen weiter

HSV rettet Remis zum Auftakt

Trainer Dieter Hecking pustete nach dem glücklichen Ende eines Nervenkrimis kräftig durch, die Fans feierten derweil den Last-Minute-Torschützen Aaron Hunt: Mit einem Elfmetertor in der achten Minute der Nachspielzeit hat der Kapitän den Hamburger SV vor einem kapitalen Fehlstart in die Zweitliga-Saison bewahrt. „Der Punkt ist hochverdient“, weiter

Härtetest im Norden bestanden

Der 1. FC Heidenheim siegt 3:1 in Osnabrück, weil Trainer Frank Schmidt ein glückliches Händchen hat.
Der 1. FC Heidenheim konnte auch in seiner sechsten Saison im Eliteklassen-Unterhaus seine Vorzeigebilanz zum Saisonbeginn ausbauen. Noch nie haben die Kicker von der Ostalb das offizielle Rundenauftaktspiel in der zweiten Fußball-Bundesliga verloren. Mit dem 3:1 beim VfL Osnabrück ist der erfolgreiche Startschuss für die Erfüllung der Vorgabe von Trainer weiter
  • 226 Leser

Höhlengänger eingeschlossen

In der Falkensteiner Höhle bei Grabenstetten sind gestern zwei Höhlengänger von Wassermassen eingeschlossen worden. Es soll sich bei ihnen um zwei rund 30jährige Männer handeln. Sie sind bei ihrem Erkundungsgang in der Höhle von den starken Regenfällen überrascht worden. Das Wasser hat ihnen den Rückweg abgeschlossen. Nach Angaben von Rettungskräften weiter
  • 101 Leser

In der Spitze etabliert

Emanuel Buchmann kämpft bis zum Schluss ums Podium. Platz vier bei der Frankreich-Rundfahrt macht auch bei dem 26-Jährigen selbst Lust auf mehr.
Nach langen Monaten voller Entbehrungen freute sich Emanuel Buchmann auf die Belohnung für eine furiose Tour de France. Ein Gläschen Sekt auf dem 2365 Meter hohen Gipfel in Val Thorens, „eine richtige Feier“ beim großen Finale in Paris: Nachdem er das letzte Hindernis auf dem Weg zum vierten Gesamtrang beim größten und wichtigsten Radrennen weiter

In Gegenverkehr geraten

Beim Zusammenstoß zweier Autos nahe Kühlsheim (Main-Tauber-Kreis) ist ein Mann umgekommen. Fünf Menschen wurden verletzt. Eine Autofahrerin sei in den Gegenverkehr geraten und mit dem Wagen des Mannes kollidiert, so die Polizei. weiter

In Polen keine Steuer bis 26 Jahre

Die Regierung will der Arbeitslosigkeit und der Schwarzarbeit vorbeugen. Die Opposition kritisiert den Plan.
Rund drei Monate vor der polnischen Parlamentswahl hat die Regierung in Warschau die Einkommenssteuer für junge Arbeitnehmer abgeschafft. Wer jünger als 26 Jahre alt ist, wird von August an von der Steuer befreit – so sieht es die neue Regelung vor. Mit der Vorschrift will Polens nationalkonservative Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS) weiter
  • 160 Leser

Informieren oder stillhalten?

Die Datensammlung Rechter verunsichert. Das Innenministerium gibt sich zurückhaltend.
„Feindeslisten“, auf denen Rechtsextreme die Namen und Adressen von politischen Gegnern sammeln, verunsichern Politiker und politisch Engagierte. Bei verschiedenen Ermittlungsverfahren des Bundeskriminalamtes im Phänomenbereich der politisch motivierten Kriminalität von rechts seien immer wieder Listen mit Adress-, Personen- und Telefondaten weiter
Tennis

Kein Happy End für Stebe

Das Tennis-„Märchen“ von Cedrik-Marcel Stebe in Gstaad ist ohne Happy End zu Ende gegangen. Der frühere Davis-Cup-Spieler verlor sein erstes ATP-Endspiel mit 3:6, 2:6 gegen den favorisierten Spanier Albert Ramos-Viñolas. In 82 Minuten wurde der 28-Jährige aus Vaihingen von dem ehemaligen Top-20-Spieler entzaubert, der im gesamten Turnier weiter
  • 205 Leser

Kollektiver Blackout

Großaspach kassiert zweite Niederlage im zweiten Spiel.
In der dritten Fußball-Liga läuten bei Schlusslicht SG Sonnenhof Großaspach schon die Alarmglocken. Beim 1:3 gegen den 1. FC Kaiserlautern mit Ex-SG-Trainer Sascha Hildmann sorgte wie beim 1:4 in Duisburg eine Tiefschlafphase für die Pleite. „Die ganze Woche habe ich davon gesprochen, dass ein kollektiver Blackout nicht passieren darf. Und dann weiter

Kommissar Biene, übernehmen Sie

Spätestens seit Kommissar Rex wissen alle, dass Hunde die besseren Bullen, äh, Verzeihung, Polizisten sind. Neulich machte ein Polizeihund Schlagzeilen, der mit seiner Nase Datenträger aufspüren kann. Mit Drogen oder Sprengstoff gibt sich dieser kaltschnäuzige Fahnder gar nicht mehr ab. Konkurrenz durch andere Tiere, etwa durch das ebenfalls sehr schnüffelwache weiter
  • 133 Leser

Kristian Hogenhaug darf nach Hawaii

Kristian Hogenhaug hat den Ironman in Hamburg gewonnen. Der Däne erreichte am Sonntag nach 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und einem Marathonlauf nach 8:11:26 Stunden als Erster das Ziel auf dem Rathausmarkt und qualifizierte sich damit für den WM-Klassiker im Oktober auf Hawaii. Der Darmstädter Paul Schuster wurde hinter dem Schweizer weiter
  • 227 Leser
Kultur im Bild

Kultur im Bild

Das Nürnberger Bardentreffen ist Deutschlands größtes Weltmusik-Festival mit freiem Eintritt. Am Wochenende traten dort 90 Gruppen auf acht Bühnen auf. Unser Foto zeigt Ladysmith Black Mambazo. Foto: Timm Schamberger/dpa weiter
  • 100 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Jonathan Franzen (59), US-Schriftsteller und Umweltschützer, glaubt nicht mehr daran, dass der Klimawandel gestoppt werden kann. „Das Spiel ist aus“, sagte er in einem „Welt“-Interview. Um auch nur eine Chance zu wahren, den Anstieg der weltweiten Durchschnittstemperatur auf 1,5 Grad zu begrenzen, müsste jedes Land seine Infrastruktur weiter
  • 117 Leser
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million EUR auf die Losnummer 2 339 168; 100 000 EUR auf die Losnummer 2 779 936; 50 000 EUR auf die Losnummer 1 303 731; 10 000 EUR auf die Losnummer 0 451 941; je 5000 EUR auf die Endziffer 50 577; je 1000 EUR auf die Endziffer: 2202; je 200 EUR auf die Endziffer 02. Ergänzungszüge Es sind keine Ergänzungszüge weiter

Mindestens acht Tote auf Philippinen

Das Unglück ereignete sich in der Nacht. Besonders betroffen ist die Stadt Itbayat im Norden.
Acht Tote, dutzende Verletzte und zahlreiche zerstörte Gebäude: Das ist die vorläufige Bilanz einer Reihe von Erdbeben, die am Samstag den Norden der Philippinen erschüttert haben. Die beiden heftigsten Erdstöße der Stärke 5,4 und 5,9 ereigneten sich am frühen Morgen in einem Abstand von knapp vier Stunden. Sie erschütterten die Provinz Batanes, eine weiter
  • 113 Leser

Protestbewegung widersetzt sich

Hongkong kommt nicht zur Ruhe. Die Protestbewegung widersetzte sich am Wochenende Demonstrationsverboten und ging erneut zu Tausenden auf die Straße. Wieder gab es Verletzte und Festnahmen. Foto: Eric Tsang/HK01/AP/dpa weiter

Proteste gegen und Annäherung an Putin

Während in Moskau Demonstranten festgenommen wurden, bekommt der Staatspräsident eine Einladung aus Frankreich. Deutsche Politiker sehen das positiv.
Am 19. August werde er den Kreml-Chef treffen, kündigte Frankreichs Präsident Emmanuel Macron an. Das Treffen werde in der Mittelmeerresidenz Fort Brégancon stattfinden. Dort verbringen Macron und seine Frau Brigitte ihren Sommerurlaub. Fünf Tage später beginnt im französischen Badeort Biarritz der G7-Gipfel. Wegen der Annektion der Krim darf Russland weiter
  • 189 Leser

Rassismus Trump wieder ausfällig

Mit herablassenden Twitter-Botschaften über den afroamerikanischen Abgeordneten Elijah Cummings hat US-Präsident Donald Trump erneut Rassismus-Vorwürfe auf sich gezogen. Er beschimpfte Cummings als „brutalen Tyrannen“ und beschrieb dessen mehrheitlich von Schwarzen bewohnten Wahlkreis in Baltimore als „widerliches, von Ratten und Nagern weiter
  • 127 Leser
Kommentar André Bochow zum Dialog mit Russland

Reden – jetzt erst recht

Nach quälenden Eiszeitjahren, in denen die EU und Russland einander mit grimmiger Kälte begegneten, sieht es nun nach Tauwetter aus. Die neue EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen will zwar Stärke zeigen, gleichzeitig aber zum Dialog einladen. Und Frankreichs Präsident Macron lädt seinen Moskauer Kollegen Waldimir Putin zum Treffen an die Riviera weiter
  • 175 Leser

Rekord trotz Hitze

Mareile Hertel hat beim Triple Ultra Triathlon in Lensahn bei Lübeck den Weltrekord bei den Frauen verbessert. Die Allgäuerin benötigte für die Distanz von 11,4 Kilometer Schwimmen, 540 Kilometer Radfahren und 126,6 Kilometer Laufen insgesamt 37:18:17 Stunden. Auf Augenhöhe Die deutschen Herren haben den zweiten EM-Test mit Europameister Niederlande weiter
Fußballer des Jahres

Reus freut sich über den „Trostpreis“

Trotz der verpassten deutschen Meisterschaft wird der Dortmunder zum Fußballer des Jahres gewählt. Sein Ex-Coach Jürgen Klopp vom FC Liverpool setzt sich als erster im Ausland tätiger Trainer durch.
Marco Reus freute sich ehrlich, der Stolz war ihm anzusehen. Als Krönung seiner grandiosen Saison hätte er aber doch lieber den Hauptpreis gehabt. „Fußballer des Jahres 2019 zu sein, ist eine tolle Auszeichnung“, sagte der Kapitän von Borussia Dortmund nach Bekanntgabe seiner Ehrung: „Ich würde sie trotzdem gegen die Meisterschaft weiter
  • 133 Leser
Festspiele

Romantisch, elektrisch, ganz in Blau

„Lohengrin“ in Bayreuth: Statische Regie, doch Dirigent Christian Thielemann sorgt für Hochspannung.
Permanenter Umbau: Zumindest für die Besetzung der „Lohengrin“-Inszenierung, die jetzt ins zweite Jahr ging, trifft das zu. Klaus Florian Vogt, längst ein Bayreuth-Routinier, übernahm zur Wiederaufnahme die Titelrolle – und wurde bejubelt wie ein Erlöser. Vielleicht, weil er die Gralserzählung – das Herzstück der Oper – weiter
  • 126 Leser
Fußball

Rummenigge will Vertrag erfüllen

Der 63-Jährige bleibt unabhängig vom Hoeneß-Abschied bis 2021 im Amt.
Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat ein vorzeitiges Ende seiner Tätigkeit beim deutschen Fußball-Rekordmeister ausgeschlossen. „Das ist nicht geplant. Mir macht der Job Spaß, er ist sehr interessant und mit großer Verantwortung verbunden“, sagte Rummenigge der Bild am Sonntag. Der Vertrag des 63-Jährigen läuft noch bis weiter

Schaden in Millionenhöhe bei Bränden

Die Suche nach den Ursachen läuft. In einem Fall steht schon fest: Blitzschlag verursachte das Feuer.
Verletzte und hohen Sachschaden gab es bei mehreren Bränden am Wochenende. Bei einem Feuer in Haiterbach (Kreis Calw) wurden zwei Männer leicht verletzt, wie der Kreisfeuerwehrverband mitteilte. Ein Großbrand in Rosengarten-Uttenhofen (Kreis Schwäbisch Hall) verursachte in der Nacht zum Samstag einen Schaden von mehr als einer Million Euro. Hier erlitten weiter
  • 140 Leser

Schiele-Original entdeckt

In einem Sozialkaufhaus in New York hat ein Käufer eine Originalzeichnung von Egon Schiele entdeckt, die laut Experten bis zu 200 000 Dollar (180 000 Euro) wert ist. Schiele-Expertin Jane Kallir stuft die Zeichnung als echt ein, sie sei kurz vor dem Tod des Künstlers entstanden. Reichel startet in Rostock Mit Brückenschlägen in die Gesellschaft weiter
  • 104 Leser

Siemens Personalchefin Kugel geht

Siemens-Personal-Chefin Janina Kugel steht nach einem Bericht des „Handelsblatts“ vor dem Abschied. Kugel suche eine neue Herausforderung. Zudem habe es im Aufsichtsrat auch Kritiker der 49-Jährigen gegeben. Kugel gilt als eine der prominentesten Siemens-Führungskräfte. Ihr Vertrag läuft noch bis Ende Januar 2020. Janina Kugel ist eine der weiter
  • 205 Leser
SPORT AKTUELL

SPORT AKTUELL

Fußball Zweitligist Heidenheim feiert mit zwei späten Treffern beim 3:1 in Osnabrück einen erfolgreichen Auftakt. Radsport Der 22 Jahre alte Egan Bernal gewinnt als erster Kolumbianer die Tour de France. Schwimmen Zum WM-Abschluss sichert Florian Wellbrock dem deutschen Team die zweite Goldmedaille. weiter
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sport1 17.55 bis 19.55 Uhr: Fußball, Helden-Cup in Kitzbühel/Österreich, FC Schalke 04 – FC Bologna 20.15 bis 22.15 Uhr: Fußball-Regionalliga Südwest, 1. Spieltag: Kickers Offenbach – SSV Ulm 1846 Fußball Sky Sport 1 19 bis 5 Uhr: Tennis, ATP World Tour Citi Open in Washington D.C. (USA), 1. Turniertag 20 bis 23 Uhr: Fußball, 2. Bundesliga, weiter

Später Wechsel auf die Straße

Der Kolumbianer Egan Bernal ist in bescheidenen Verhältnissen mitten in den Bergen aufgewachsen.
Mit gerade einmal 22 Jahren fuhr Egan Bernal am Sonntag bei der 106. Tour de France im Gelben Trikot nach Paris. Doch wer ist dieser junge Kletterkünstler, der in den Bergen allen davon gefahren ist? Fünf wissenswerte Fakten über Bernal. Heimat Bernal kommt aus Zipaquira, einer Kleinstadt rund 40 Kilometer von Bogota entfernt. Der Kolumbianer weiter

Sudan: Fast 90 Tote

Bei Attacken von Sicherheitskräften auf friedliche Regierungskritiker sind am 3. Juni im sudanesischen Khartum laut einer Untersuchungskommission 87 Menschen getötet worden. Weitere 168 wurden demnach verletzt. Zu den Bluttaten sei es gekommen, weil hochrangige Offiziere Anweisungen des Übergangsrats ignoriert hätten, hieß es. Ortega gestorben Der frühere weiter
  • 147 Leser
Skispringen

Super Tag mit zwei Siegen für Karl Geiger

Der 26-Jährige darf beim Sommer-Grand-Prix innerhalb weniger Stunden gleich zweimal jubeln.
Skispringer Karl Geiger hat beim Sommer-Grand-Prix in Hinterzarten im Schwarzwald gleich zwei Siege innerhalb weniger Stunden eingefahren. Der 26 Jahre alte Bayer siegte erst gemeinsam mit Juliane Seyfarth, Agnes Reisch und Richard Freitag zusammen im Mixed-Team, am Abend setzte sich Geiger auch in der Einzelkonkurrenz der Männer durch. „Ein super weiter

Tanztheater-Pionier Kresnik tot

Der österreichische Choreograf, Tänzer und Regisseur Johann Kresnik ist im Alter von 79 Jahren in Klagenfurt gestorben. Kresnik galt als Pionier des modernen Tanztheaters. Seine etwa 100 Tanz- und Theaterwerke riefen oft Skandale hervor, weil er grausame Bilder jenseits aller herkömmlichen Ballettästhetik schuf. Sie dienten dazu, seine politischen und weiter
  • 120 Leser
Kommentar Manuela Harant zum Abschluss der 106. Tour de France

Team macht den Sieger

Also doch wieder Ineos, ehemals Sky. Der britische Rennstall hat sich selbst in Abwesenheit seines Favoriten Chris Froome und einer Schwächephase von Vorjahressieger Geraint Thomas erneut den Gesamtsieg der Tour de France gesichert. Das Team ist so stark und ausgeglichen besetzt, dass Supertalent Egan Bernal auf den entscheidenden Etappen gezielt seine weiter

Tödlich verunglückt

Ein Motorradfahrer ist auf einer Landstraße bei Lenzkirch (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) getötet worden. Er sei in einer langgezogenen Kurve gestürzt und in ein entgegenkommendes Auto gerutscht, teilte die Polizei mit. Der 29-Jährige starb an der Unfallstelle. weiter

Unfall Fußgänger stirbt auf Bundesstraße

Ein 29-Jähriger ist auf der B 290 bei Blaufelden (Kreis Schwäbisch Hall) von einem Auto erfasst und getötet worden. Der Mann sei am späten Freitagabend in der Mitte der rechten Fahrspur gelaufen, teilte die Polizei mit. Die 46-jährige Fahrerin wurde möglicherweise von einer entgegenkommenden Autofahrerin geblendet, die sie mit der Lichthupe auf weiter
  • 114 Leser

Verfolgungsjagd Betrunkener fährt der Polizei davon

Ein Betrunkener hat sich in Mannheim eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Der 30-Jährige sei auffällig geworden und Richtung Heidelberg gefahren, teilte die Polizei mit. Als er kontrolliert werden sollte, habe er Gas gegeben. Bei der Verfolgung sei es zu gefährlichen Situationen gekommen. Der Mann habe mit seinem Wagen ein Polizeiauto gerammt, weiter
  • 101 Leser

Von der Leyen Abschied mit „Ode an die Freude“

Ex-Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) wird am 15. August mit dem Großen Zapfenstreich verabschiedet. Das bestätigte ihr Sprecher der „Bild am Sonntag“. Dem Blatt zufolge wünscht sich die künftige EU-Kommissionspräsidentin dabei die Europahymne, Ludwig van Beethovens „Ode an die Freude“. Die anderen weiter

Von Leingarten zum Brandenburger Tor geradelt

37 Schüler aus Baden-Württemberg sind mit dem Fahrrad quer durch Deutschland bis nach Berlin gefahren. Anlass für das „Rollende Klassenzimmer“ war der 30. Jahrestag des Mauerfalls. Die Radler kamen am Sonntag am Brandenburger Tor an. Am 20. Juli war die Gruppe in Leingarten bei Heilbronn gestartet. Mit dem Projekt sollte den Schülern deutsche weiter
Fußball

Wanderers zeigen Interesse an Khedira

Geht es für den deutschen Fußballweltmeister Sami Khedira von Juventus Turin nach England? Der Premier-Klub Wolverhampton Wanderers hat der „Gazzetta dello Sport“ zufolge Interesse an dem 32-Jährigen. Foto: Marius Becker/dpa weiter
  • 189 Leser
Wasserball

Wasserball Deutsches Team mit Riesenschritt

Nach ihrem erfolgreichen WM-Comeback nach sechs Jahren nehmen die deutschen Wasserballer mit neuem Selbstbewusstsein Olympia ins Visier. „Wir haben einen Riesenschritt gemacht“, sagte Torwart Moritz Schenkel nach dem 6:11 im abschließenden Spiel um Platz sieben gegen Griechenland: „Jetzt haben wir gelernt, wie man knappe Spiele verliert. weiter

Wenn Rinder angreifen

Ein Bauer und sein Vater sind von einem Stier getötet worden. Auch Wanderer auf Kuhweiden sind gefährdet. Wie verhält man sich richtig?
Immer wieder attackieren Stiere oder Kühe Menschen. Erst am Wochenende tötete ein wild gewordener Stier in der Oberpfalz einen Landwirt und dessen Vater. Der 60-jährige Bauer sei am Samstag auf einer Weide in Gleißenberg von dem Tier attackiert worden, als er ein Kalb markieren wollte, teilte die Polizei mit. Als der Mann nicht auf seinen Hof zurückkehrte, weiter
  • 181 Leser
Premiere

Wesen aus der Tiefsee

„Idomeneo“ eröffnet die Salzburger Festspiele: Peter Sellars liest Mozarts Oper als Parabel zum Klimawandel, Teodor Currentzis lässt die Musik rocken.
Seltsam ruhig begannen die 99. Festspiele. Für Skandale, so scheint es, hat die Politik in Österreich bereits genug gesorgt. Die Festspielgemeinde, die sich sonst fürs Leben gerne empört, braucht da – ein Jahr vor der ganz großen Jubiläumssause zum Hundertsten 2020 – keinen Extra-Aufreger mehr. Auch das Promi-Schaulaufen in der Hofstallgasse weiter
  • 146 Leser

Wieder eine Einheit

Der Start in die 2. Fußball-Bundesliga ist geglückt, das beherzte Auftreten weckt Hoffnungen. Die Verletztenmisere aber gibt Anlass zur Sorge.
Beim VfB Stuttgart sind Zuversicht und Lässigkeit zurückgekehrt. Attribute, die allen voran der neue Coach Tim Walter verkörpert. Nach dem knappen, aber überzeugenden 2:1-Auftakterfolg gegen Hannover 96 verließ Walter eine Stunde nach Abpfiff mit Basecap auf dem Kopf und Badelatschen an den Füßen die Arena. Zufrieden mit sich, der Welt und seiner Mannschaft, weiter
  • 177 Leser
Basketball

WoBo zu Lubu

Basketball-Bundesligist Ludwigsburg hat Jonas Wohlfahrt-Bottermann (Spitzname „WoBo“) verpflichtet. Der 2,08 Meter große Center, der zuletzt für Frankfurt spielte, unterschrieb beim Team von Coach John Patrick einen Zweijahresvertrag. Foto: Eibner weiter
  • 163 Leser
Parteitag in Heilbronn

Wunschergebnis für die Kandidatin

Begleitet von scharfen Angriffen auf den grünen Koalitionspartner wählt die baden-württembergische CDU ihre Spitzenfrau für die Landtagswahl 2021.
Eine gute halbe Stunde steht Susanne Eisenmann schon am Rednerpult. Sie hat viele Facetten in ihre Bewerbungsrede als Spitzenkandidatin der CDU Baden-Württemberg für die Landtagswahl 2021 gepackt, sich angriffslustig gezeigt, optimistisch, selbstbewusst, aber auch selbstkritisch, staatsmännisch, demütig. Die Delegierten feiern sie dafür mit stehenden weiter
  • 111 Leser

Leserbeiträge (3)

Fall für den Staatsanwalt?

Zum Artikel „400 Liter Öl-Wasser aus dem Bootsboden entfernt“ vom 25. Juli in der Tagespost:

Nun, Herr Arnold! Ich zitiere aus §324 StGb: [Abs. 1] Wer unbefugt ein Gewässer verunreinigt oder sonst dessen Eigenschaften nachteilig verändert, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft; [Abs. 2] Der Versuch ist strafbar; [Abs. 3] Handelt der Täter fahrlässig, so ist die Strafe Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder

weiter
  • 4
  • 283 Leser
Lesermeinung

Zum Vorschlag, Bäume auf den Gmünder Marktplatz zu pflanzen:

Sehr geehrter Herr Mooslehner, Ihr Bund-Vorschlag, den Gmünder Marktplatz mit Linden zu ‚verwalden’, rührte mich im Herzen. Er brachte mir nach langer Zeit wieder einmal das alte Volkslied vom Lindenbaum in Erinnerung. „Ich träumt in seinem Schatten so manchen süßen Traum.“ Doch ich muss gestehen, Ihre Bildsimulation verursachte mir eher einen Albtraum.

weiter
Lesermeinung

Zum Leserbrief „Gemauschelt und geschachert“ von Dr. Kurt-Helmut Scheidle, 24. Juli:

Sie haben (...) sicher vielen Lesern aus dem Herzen gesprochen: Unsere Politiker sind korrupt, schachern und mauscheln und sind fachlich inkompetent. Es regieren Berater und Technokraten, und die EU ist aufgebläht und ein Abschiebebahnhof für abgehalfterte Politiker, die fette Tantiemen kassieren. Sicher haben Sie alle Urteile gefällt nach intensiver

weiter
  • 4
  • 233 Leser

inSchwaben.de (1)

Böbingen rockt und hat viel Spaß

DIESE WOCHE: BÖBINGEN

Die Highlightwoche zieht das Remstal hinauf und hier, in Böbingen, gibt es eine Woche mit viel Musik, Kabarett und vielen anderen tollen Veranstaltungen: das heißt jede Menge guter Unterhaltung und viele Gründe, dem hübschen Ort im Ostalbkreis einen Besuch abzustatten.

Rock und der Sound der 80er

Oder einfach gleich dort ein Zelt aufzuschlagen. Wenigstens

weiter
  • 298 Leser