Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 01. August 2019

anzeigen

Regional (90)

Polizeibericht

Auffahrunfall an der Ampel

Schwäbisch Gmünd. Eine 18-jährige VW-Fahrerin musste am Donnerstag gegen 8.25 Uhr hinter einem Lastwagen an einer Ampel in der Heugenstraße in Gmünd anhalten. Beim Wiederanfahren bemerkte sie zu spät, dass der Lastwagen-Fahrer nochmals verkehrsbedingt stoppte und fuhr auf, berichtet die Polizei. Schaden am Auto: rund 5000 Euro. Am Lastwagen entstand

weiter
  • 361 Leser

Bruder mit dem Messer angegriffen

Polizeibericht Ein Familienstreit eskaliert am Mittwochabend in der Schwerzerallee. Ein Mann wird dabei schwer verletzt.

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Streit unter zwei Brüdern ist einer der beiden am Mittwoch gegen 21 Uhr auf dem Balkon eines Wohnhauses in der Schwerzerallee schwer verletzt worden, berichtet die Polizei. Im Verlaufe der zunächst verbalen Auseinandersetzung kletterte der Tatverdächtige, der sich anfangs unterhalb des Balkons befand, nach oben zu seinem

weiter
Polizeibericht

Fahrzeug gestreift

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. In der Lindenhofstraße in Bettringen hat sich am Mittwoch um 14.20 Uhr ein Unfall ereignet, bei dem rund 2500 Euro Schaden entstanden ist. Mit seinem Lastwagen fuhr ein 63-Jähriger an einem geparkten VW vorbei. Wegen Gegenverkehrs scherte er wieder ein, wobei er laut Polizei ein geparktes Fahrzeug streifte.

weiter
  • 384 Leser
Polizeibericht

Flucht nach Unfall

Schwäbisch Gmünd. Ein Fahrer hat am Mittwoch zwischen 14 und 18.30 Uhr einen Schaden von rund 3000 Euro verursacht, als er einen VW beschädigte, der in der Gartenstraße abgestellt war. Hinweise bitte an die Gmünder Polizei, Telefon (07171) 3580.

weiter
  • 469 Leser

Jonny Akehurst und die JB Band rocken den Remspark

Musik Die JB Band hat am Donnerstagabend auf der Gmünder Remspark-Bühne das Beste aus fünfzig Jahren Rockmusik gespielt – von Bon Jovi, Guns ’n’ Roses, Passenger, Johnny Cash bis hin zu Neil Young. Dabei zeigten die Musiker eine mitreißende Performance. Ihr kanadischer Frontman Jonny Akehurst ist als „Der Baumkletterer“

weiter
Polizeibericht

Radfahrer gestürzt

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Ein 68-jähriger Mann ist bei einem Fahrradunfall am Mittwoch kurz nach 19 Uhr verletzt worden, teilt die Polizei mit. Er war mit seinem Rad in der Langen Gasse in Herlikofen Richtung Brainkofer Straße unterwegs. Beim Wechsel von der Fahrbahn auf den Gehweg stürzte er, wobei er mit dem Kopf auf dem Boden aufschlug. Der 68-Jährige,

weiter
Polizeibericht

Radler hat Glück im Unglück

Schwäbisch Gmünd-Bettringen Glücklicherweise unverletzt blieb ein Radfahrer bei einem Sturz am Mittwochnachmittag. Der 46-Jährige befuhr den Radweg parallel zur Scheffoldstraße in Bettringen und bog auf diese ein. Da er offenbar zu schnell fuhr, verlor er die Kontrolle und fuhr frontal gegen den entgegenkommenden Lada eines 57-Jährigen, berichtet die

weiter
  • 398 Leser

Von Wesa und PTS sehr beeindruckt

Unternehmensbesuche Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut verspricht bei ihrer Stipvisite in Waldstetten, „den Mittelstand zu fördern und im Transformationsprozess zu unterstützen“.

Waldstetten

Michael Rembold macht in der Regel nichts falsch und nichts unbedacht. Als Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut am Donnerstagnachmittag von Balingen kommend in Waldstetten aus ihrem Dienstwagen steigt, begrüßt der Bürgermeister die Wirtschaftsministerin im „schwäbischen Allgäu“ charmant lächelnd mit einem kleinen Blumengebinde –

weiter
  • 729 Leser
Zur Person

Ladenburger neu bei Betzold

Ellwangen. Die Betzold-Gruppe hat ihre Geschäftsführung erweitert. Der Neue kommt aus der Region und jahrelang für Amazon gearbeitet: Seit 1. August 2019 ist Markus Ladenburger neuer Geschäftsleiter der Arnulf Betzold GmbH in Ellwangen. Mit Ladenburger holt das Ellwanger E-Commerce-Unternehmen nicht nur eine erfahrene Führungskraft ins Unternehmen,

weiter
  • 3
  • 882 Leser
Kurz und bündig

CDU-Tennisturnier

Göggingen. Zum CDU-Tennisturnier auf der Anlage des TV Göggingen kommt auch diesmal der Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle. Das Turnier ist am Sonntag, 4. August, ab 12 Uhr. Treffpunkt für alle Tennisspieler ist um 11 Uhr. Es besteht die Möglichkeit, Tennis zu spielen, aber auch zum gemeinsamen Gespräch in lockerer Atmosphäre. Es gibt zudem Kaffee

weiter
  • 183 Leser
Kurz und bündig

FC Traktor sammelt Altpapier

Obergröningen. Der FC Traktor sammelt am Samstag, 3. August, ab 9 Uhr Altpapier in Obergröningen, Buchhof sowie den Teilorten und Gehöften. Bei Regen das Papier bitte abdecken.

weiter
  • 254 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest bei den Schützen

Iggingen-Brainkofen. Der SV Brainkofen lädt ein zum Gartenfest am Samstag, 3. August, ab 18 Uhr und am Sonntag, 4. August, ab 10 Uhr. Die Schützenjugend hat für Sonntag eine Tombola organisiert. Für das leibliche Wohl gibt es unter anderem samstags Cevapcici vom Holzkohlegrill und sonntags Schweinehals sowie Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 240 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest beim KTZV

Durlangen. Der Kleintierzuchtverein lädt am Samstag, 3. August, ab 18 Uhr und am Sonntag, 4. August, ab 10 Uhr zu seinem traditionellen Gartenfest aufs Vereinsgelände ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Am Sonntag Nachmittag gibt es zusätzlich Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 172 Leser
Kurz und bündig

KTZV sammelt Altpapier

Göggingen. Der Kleitierzuchtverein Göggingen sammelt am Samstag, 10. August, Altpapier. Es wird gebeten, das Altpapier ab 8 Uhr am Gehweg bereit zu stellen.

weiter
  • 273 Leser
Kurz und bündig

Kuchen im Schützenhaus

Göggingne. Am Sonntag 4. August, gibt es beim Schützenverein Göggingen wieder Kaffee und Kuchen. Ab 14 Uhr können sich die Gäste bewirten lassen.

weiter
  • 272 Leser

Mit Pinnwänden für die Kreativität

Infrastruktur Was Architekt Armin Stütz vom Mutlanger Büro IP 21 auf die Bedenken antwortet, die dem von ihm geplanten Neubau des Ruppertshofener Kindergartens entgegengebracht werden.

Ruppertshofen

Die Unruhe ist groß in der Gemeinde. Geben wir zu viel Geld für den Kindergarten aus, fragen sich viele? Besonders, seit die Kommunalaufsicht im Haushaltsprüfungserlass mahnende Worte an Gemeinderat und Verwaltung gerichtet hat (siehe Info). Architekt Armin Stütz stellt sich den Fragen.

Herr Stütz, ist „ihr“ Kindergarten

weiter
  • 5
  • 113 Leser

Eine bewegende Rede und großer Dank

Verabschiedung Stefan Schempp und Ernst Kiehlmann verlassen die Friedrich-von-Keller-Schule.

Abtsgmünd. Rektor Stefan Schempp und Konrektor Ernst Kiehlmann sowie Lehrerin Siglinde Maier von der Friedrich-von-Keller-Schule (FvKS) wurden zum Schuljahresende in einer großen Feierstunde in den Ruhestand entlassen.

Eröffnet und umrahmt wurde die Verabschiedung in der Kochertal-Metropole von der Bläserklasse der FvKS unter der Leitung von Martin

weiter

„Das war überfällig“

Gemeinderat Auftrag für die Zufahrten zum TSV-Parkplatz vergeben.

Ruppertshofen. Endlich einen Knopf an ein lange beiseite geschobenes Problem machte der Gemeinderat mit einer Vergabe in der letzten Sitzung vor der Sommerpause: Die Firma Leonhard Weiss erhielt den Auftrag, die Zufahrten zum so genannten TSV-Parkplatz zu pflastern. Der Name, machte Bürgermeister Peter Kühnl deutlich, treffe es nicht ganz, denn der

weiter

Pfiffige Idee freut sich über Rekordbeteiligung

Soziales Allein daheim – wer hat da schon Lust, sich etwas Leckeres zu Essen zu kochen? Allein essen – wem macht das Spaß? Wenigstens einmal im Monat sollten die Spraitbacher Senioren sich auf eine Abwechslung im einsamen Alltag freuen dürfen. Mit dieser Aufgabenstellung ist der „Mittagstisch“ nach dem Probeessen im März diesen

weiter
Polizeibericht

5000 Euro Sachschaden

Essingen. Vom Fahrbahnrand der Margarete-Steiff-Straße in Essingen kommend, ist ein 50-Jähriger am Mittwochmittag gegen 13.30 Uhr mit seinem Mercedes Benz in den fließenden Verkehr eingefahren und hat dabei den Opel eines 84-jährigen Fahrers übersehen, teilt die Polizei mit. In der Folge streifte der Mercedes Benz den Opel. Der bei dem Unfall entstandene

weiter
  • 311 Leser

Feier Waldfest auf der Albvereinshütte

Heubach. Die Heubacher Albvereinsortsgruppe und der VfB-Fanclub Heubach veranstalten am Wochenende, 3. und 4. August, ein Waldfest auf der Albvereinshütte beim Fernsehturm. Los geht’s am Samstag ab 16 Uhr mit Musik und Bewirtung. Die Hocketse startet am Sonntag um 10.30 Uhr, ab etwa 12.30 Uhr spielen Jackie, Walter und Kucksy. Der Eintritt ist

weiter

Ökumene Gottesdienst im Sinnesgarten

Mögglingen. Der Förderverein „Miteinander leben in Mögglingen“ gestaltet am kommenden Sonntag, 4. August, um 10.30 Uhr im Sinnesgarten im Pflegewohnhaus in Mögglingen einen ökumenischen Gottesdienst. Unter dem Titel „Wasser des Lebens“ feiert Pastoralreferentin Daniela Kriegisch unter Mitwirkung der beiden Musiker Martin König

weiter

Bündnismesse und Fest

Mögglingen. Am Montag, 5. August, wird am Barnberg wieder die monatliche Bündnismesse der Schönstattfamilie gefeiert. Im Anschluss sind alle Teilnehmer zu einem kleinen Sommerfest an der Kapelle eingeladen. Beginn ist um 18.30 Uhr.

weiter
  • 534 Leser
Polizeibericht

Diesel abgezapft und geklaut

Essingen. Zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen wurden aus dem Tank eines Lastwagens, der auf dem Parkplatz an der B 29 auf Höhe Essingen abgestellt war, etwa 500 Liter Diesel abgezapft und gestohlen. Die Polizei in Aalen bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer (07361) 5240.

weiter
  • 358 Leser

Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Polizeibericht Ein 62-jähriger Motorradfahrer kommt nach dem Überholen von der Fahrbahn der B 29 ab.

Essingen. Beim Befahren der B 29 von Mögglingen in Fahrtrichtung Aalen wollte ein 62-jähriger Motorradfahrer am Donnerstagmorgen gegen 8.50 Uhr auf der zweispurig ausgebauten Fahrbahn auf Höhe der Anschlussstelle Essingen ein Auto überholen. Am Scheitelpunkt der Kurve geriet er bei nicht angepasster Geschwindigkeit zu weit nach rechts, wo er das Auto

weiter
Polizeibericht

Versuchter Einbruch

Heubach. An einem Baucontainer in der Lauschaer Straße in Heubach haben Unbekannte zwischen Mittwoch und Donnerstag versucht, die Stahltüre aufzubrechen. Der Einbruchsversuch misslang jedoch. Der angerichtete Sachschaden wird von der Polizei auf rund 500 Euro geschätzt.

weiter
  • 425 Leser

Waldwoche für Kinder

Essingen-Tauchenweiler. Monika Tauber bietet im Ferienprogramm eine Kinderwaldwoche in Tauchenweiler mit kunstpädagogischen Elementen an. Das Outdoor-Erlebnis geht vom 5. bis 9. August, täglich von 10 bis 16 Uhr. Info: (07365) 92 217 90.

weiter

Ein Ständle am Mögglinger Ständle

Gartenschau Zum „Ständle“ am Mögglinger Bahnhof kommen nicht nur Gartenschaubesucher, um sich zu informieren oder um sich eine Erfrischung zu gönnen. Auch die „Golden Voices“ des Mögglinger Liederkranzes waren neulich da und sangen ein musikalisches Ständle am „Ständle“ . Foto: privat

weiter
  • 1
  • 271 Leser

Zahl des Tages

142

Nächte sind's noch bis zum kalendarischen Winteranfang. Was es damit auf sich hat, erfahren Sie auf

weiter
  • 658 Leser

Eine Huldigung an die Dinge ihres Lebens

Lesung Tina Stroheker las in der Gmünder Villa Seiz aus ihrem Buch „Inventarium“.

Sie ist in Gmünd keine Unbekannte, die Autorin Tina Stroheker, die in der Reihe „wortReich“ an einem lauen Sommerabend in der Villa Seiz aus ihrem Buch „Inventarium. Späte Huldigungen“ las.

Signe Selke stellte die Autorin vor. In ihrer Gmünder Zeit war sie Lehrerin an einem Gymnasium. Dann zog sie nach Eislingen, eine Stadt,

weiter

Die schwäbische Schöpfung

EKM Mit dem Ensemble Société Lunaire wird die biblische Geschichte zur beeindruckenden mundartlichen Komödie.

Urschwäbisch und aufklärerisch zugleich, wie gut beides Ende des 18. Jahrhunderts zusammengeht, zeigt die Mundart-Oper „Schwäbische Schöpfung“.

Das Ensemble Société Lunaire führte das Musiktheaterstück der Frühklassik am Mittwochabend in der voll besetzten Johanniskirche – unter den Zuhörern auch Bischof Dr. Gebhard Fürst –

weiter

Dorfmärkle macht Pause

Waldstetten-Wißgoldingen. Wer in Wißgoldingen in nächster Zeit dienstags von 14 bis 18 Uhr vor dem Bezirksamt Obst, Gemüse und Backwaren einkaufen will, geht leer aus. Denn die einzelnen Händler machen Urlaub, weswegen auch das Dorfmärkle bis Anfang September in die Sommerpause geht. Kunden können in dieser Zeit den Hofladen der Gärtnerei Kaller aufsuchen

weiter
  • 5
  • 268 Leser
Polizeibericht

Kettenreaktion: eine Verletzte

Lorch. Eine Leichtverletzte und ein Gesamtschaden von rund 21 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch um 16.40 Uhr auf der B 29 ereignet hat. Verkehrsbedingt musste eine 33-Jährige ihren Nissan auf der B 29 Höhe der Abfahrt Lorch abbremsen. Ein 19-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem Mercedes Benz auf, teilt

weiter

Kostenlose Beratung

Lorch. Das Energiekompetenzzentrum Ostalb bietet am Mittwoch, 7. August, in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 14.30 bis 16.45 Uhr im Fraktionszimmer im Rathaus der Stadt Lorch eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Um eine telefonische Terminvereinbarung wird gebeten unter (07173) 185516.

weiter
  • 192 Leser
Kurz und bündig

Mobile Kirche in Waldhausen

Lorch-Waldhausen. Die mobile Kirche macht an diesem Freitag, 2. August, Station am Badesee in Waldhausen. An einer kleinen mobilen Kirche, gerade mal fünf auf 2,50 Meter groß, bietet sich für Wanderer und Radfahrer aber auch für alle anderen Gelegenheit, sich auszuruhen, zu singen und vieles mehr. Zusätzlich dazu gibt’s ein Jugendferienprogramm. Von

weiter
Polizeibericht

Rund 17 000 Euro Schaden

Lorch. Auf rund 17 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Auffahrunfall am Mittwochnachmittag auf der B 29 entstanden ist. Gegen 16.15 Uhr musste eine Autofahrerin ihren Mercedes Benz verkehrsbedingt auf der B 29 zwischen Waldhausen und Lorch anhalten. Ein 25-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem VW Caddy auf, berichtet

weiter
Kurz und bündig

„Nasch-Hecke“ am Radweg

Lorch - Waldhausen. In Waldhausen gibt es seit Kurzem am neuen Remstal-Radweg eine „Brombeer-Hecke zum Naschen“. Angelegt haben sie der Vorsitzende des Forums 58 plus, Sieghart Dreher, und dessen Frau Gudrun Dreher. Die „Nasch-Hecke“ kann von jedermann besucht werden – Brombeeren „naschen“ ist erlaubt, allerdings wird darum gebeten, nur die reifen

weiter

Eine Party am Schuljahresende

Schulfest Schüler der „Zusätzlichen Kommunalen Schulkinderbetreuung“, Lehrer und Eltern feierten am letzten Schultag gemeinsam ein Abschlussfest an der Gemeinschaftsschule Unterm Hohenrechberg in Waldstetten. Der Zauberer Rondini sorgte dabei für Spannung und Spaß. Organisiert hatten das Fest etra Schäffauer und ihr Team. Foto: privat

weiter
  • 158 Leser

Neue Leiterin in St. Meinrad

Kindergarten Gabriela Geyer verlässt auf eigenen Wunsch den Waldstetter Kindergarten. Ihre Nachfolgerin steht bereits fest.

Waldstetten. Nach zehn Jahren als Leiterin des katholischen Kindergartens St. Meinrad gibt Gabriela Geyer auf eigenen Wunsch ihr Amt in jüngere Hände. Ab 1. September übernimmt Katrin Barth diese Aufgabe.

Als Geyer die Leitung vor zehn Jahren übernommen hatte, bestand der Kindergarten aus 2,5 Gruppen und fünf Erzieherinnen. Untergebracht waren sie

weiter

Auf Investitionen konzentriert

Remstal-Gartenschau Bürgermeister Karl Bühler zieht Zwischenbilanz zur Halbzeit und hofft, dass bis zur Lorcher Highlight-Woche keine Festmüdigkeit entsteht.

Lorch

Läuft“, sagt Lorchs Bürgermeister Karl Bühler als Resümee zur Halbzeit der Remstal-Gartenschau in seiner Stadt. Konkreter: Die Eröffnungsfeier im Mai sei „überdurchschnittlich gut besucht“ gewesen. Das Jubiläumsfest der Lorcher Fasnetgesellschaft mit Umzug in sommerlicher Hitze „ein ganz tolles Fest“ für alle Generationen

weiter
  • 5

Rauchbeinschule verabschiedet Paten

Bildung Nach zwölf Jahren endet das ehrenamtliche Patenmodell an der Gmünder Bildungseinrichtung. Als Dankeschön gibt’s für die freiwilligen Helferinnen und Helfer ein Fest auf dem Schulhof.

Schwäbisch Gmünd

Alles hat irgendwann ein Ende – auch an der Gmünder Rauchbeinschule (RBS). Schulleiter Klaus Dengler und Konrektorin Ulrike Müller verabschiedeten kürzlich beim Helferfest langjährige Schulpaten und bedankten sich für deren Einsatz.

Vor zwölf Jahren war Stadträtin Heidi Preibisch mit der Idee des ehrenamtlichen Patenmodells

weiter

Waldbaden im Taubental

Schwäbisch Gmünd. Waldpädagogin Daniela Heilig lädt am Samstag, 3. August, von 10 bis 13 Uhr zum Waldbaden ein. Interessierte sollen festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Rucksäcke, Vesper und eine Sitzunterlage mitbringen. Treffpunkt ist am Parkplatz zum Naturatum im Taubental. Die Veranstaltung ist für Inhaber der Remstal-Card kostenfrei. Eine

weiter

Ziegerhof wird zum Zauberhof

Ferienprogramm An diesem Freitag ist auf dem Ziegerhof Besuchertag.

Schwäbisch Gmünd-Reitprechts. Nachwuchsmagier, Kräuterhexen und „entzückende Gnome“ gibt’s für Besucher an diesem Freitag, 2. August, beim traditionellen Ziegerhoffest zu bestaunen. Zudem erwartet die Besucher des „Zauberhofs“ bei Reitprechts ein buntes Programm und viele Mitmachangebote.

Das Ziegerhoffest der Gemeinde

weiter
Kurz und bündig

Beach-Party mit DJ Peedee

Schwäbisch Gmünd. Im Esperanza in der Benzholzstraße steigt an diesem Freitag, 2. August, ab 20 Uhr eine Beach-Party mit DJ Peedee. Er legt Afrobeat, Dancehall, Hip Hop, Reggae und einiges mehr auf. Veranstalter ist die Jugendkulturinitiative.

weiter
  • 178 Leser
Kurz und bündig

Der AGV 44 trifft sich

Schwäbisch Gmünd. Die Altersgenossen des Jahrgangs 1944 treffen sich am Dienstag, 6. August, um 17 Uhr vor dem Prediger in Gmünd, um eine Remstal-Gartenschau-Tour zu machen. Ab 19 Uhr ist Ferienstammtisch im Zeiselberg-Biergarten, bei schlechtem Wetter im Paradies.

weiter
  • 137 Leser
Kurz und bündig

Für Hilfe für Nepal

Schwäbisch Gmünd. Der Verein „Haus der Hoffnung – Hilfe für Nepal“ veranstaltet an diesem Freitag, 2. August, um 17 Uhr im Wirtshaus zur Rose in Unterbettringen ein Vorbereitungs- und Kennenlerntreffen für Teilnehmer seiner Gruppenreise vom 24. Oktober bis 7. November. Interessierte sind willkommen.

weiter
  • 141 Leser

Radtour zur Mühle

Schwäbisch Gmünd. Eine ADFC-Radtour führt am Sonntag, 4. August, zum Tag der offenen Mühle in Oberkochen. Von Gmünd geht es bis Essingen, Richtung Volkmarsberg und durchs Mahdental nach Oberkochen zur Besichtigung der Scheerermühle. Der Rückweg führt über Aalen, Essingen, Hohenroden und Heubach nach Gmünd. Streckenlänge: 70 Kilometer. Treffpunkt ist

weiter
  • 230 Leser
Kurz und bündig

Vesper und Boule-Spiel

Schwäbisch Gmünd. Die Südstadt lädt am Freitag, 2. August, ab 18 Uhr zum Boule-Spiel und zu einem Vesper auf dem Hindenburgplatz ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Alle Bürgerinnen und Bürger sind dazu eingeladen.

weiter
  • 151 Leser
Kurz und bündig

Wanderung zum Ebnisee

Schwäbisch Gmünd. Der Straßdorfer Albverein unternimmt am Sonntag, 4. August, eine Wanderung durchs Strümpfelbachtal zum Ebnisee. Dauer der Zwölf-Kilometer-Tour: um die drei Stunden. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Edeka-Parkplatz zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Der Ausgangspunkt der Rundwanderung liegt im Wieslauftal. Bitte Rucksackvesper mitbringen

weiter

Wechsel bei den Lions

Serviceclub Dr. Andreas Zielonka folgt als Präsident auf Hartmut Schaal.

Schwäbisch Gmünd. Dr. Andreas Zielonka, Leiter des Forschungsinstituts für Edelmetall und Metallchemie (FEM), folgt als Präsident des ältesten Lions-Serviceclubs im Ostalbkreis auf Apotheker Hartmut Schaal. Governor Professor Dieter Maas war gekommen, um dem scheidenden Präsidenten eine Ehrenurkunde zu überreichen. Schaal nannte als Höhepunkte seiner

weiter

Starterpaket fürs Berufsleben

Ausbildung 32 Studierende aus zwei Kursen legen die Abschlussprüfungen an der Fachschule für Heilerziehungspflege St. Loreto ab.

Schwäbisch Gmünd

An der Fachschule für Heilerziehungspflege St. Loreto Schwäbisch Gmünd haben 32 Studierende aus zwei Kursen die Abschlussprüfungen abgelegt. Heilerziehungspfleger sind sozialpädagogisch und pflegerisch ausgebildete Fachkräfte. Ihr Aufgabenfeld umfasst Assistenz, Beratung, Begleitung, Pflege und Bildung von Menschen mit Behinderungen

weiter
Zurückgeblättert

Die Tagespost vor 25 Jahren

Tragisches Unglück am Himmel Bei Bartholomä stoßen zwei Segelflugzeuge zusammen. Während sich ein Pilot mit einer Notlandung retten kann, kommt ein anderer beim Versuch sich mit dem Fallschirm zu retten, auf tragische Weise ums Leben.

Stadtgarten unter der Lupe Der Technische Überwachungsverein, kurz TÜV, führt im Gmünder Stadtgarten eine Sicherheitsprüfung

weiter
Guten Morgen

Dimensionen des Alterns

Anja Müller über Altaussehen, Altsein und die Frage der Perspektive

So ein Perspektivwechsel erweitert ja in der Regel den Horizont. Zwischen den Generationen sowieso. Ausgehebelt ist da beispielsweise ganz schnell das Sprichwort „Man ist so alt, wie man sich fühlt.“ Während unsereiner vor ein paar Wochen als Zaungast beim 50er-Umzug durch die Gmünder Innenstadt noch dachte, was die alle jung und frisch

weiter
Neu im Kino

Leberkäs Junkie

Man könnte seiner schnell überdrüssig werden. Franz Eberhofer. Wie er sich so maßlos kiloweise bajuwarisch verlebensmitteltes Fett einverleibt. Ebenso droht Überdruss, wenn eine Romanfigur bereits das sechste Mal auf der Leinwand ermittelt. Doch cineastisches Sodbrennen bleibt aus. „Leberkäsjunkie“ unter der Regie von Ed Herzog ist eine

weiter
  • 188 Leser

Marquardt und Baumeister

Schwäbisch Gmünd-Metlangen. Im Duo geben Violonist Klaus Marquardt und Pianist Mick Baumeister am Samstag, 3. August, ab 20.30 Uhr im Gasthaus Stern in Metlangen ein Konzert. Die Zuhörer erwartet ein intensiver musikalischer Dialog zwischen kunstvoll arrangierter und frei improvisierter Musik.

weiter
  • 198 Leser

Signierstunde zu Mordschau

Schwäbisch Gmünd. Dem Gartenschau-Mörder auf der Spur ist Journalistin Ira Sander in „Mordschau“, dem neuen Ostalb-Krimi von Anja Jantschik, in dem es auch um die interkommunale Gartenschau geht. Am Samstag, 3. August, signiert die Autorin ihre Bücher von 10 bis 11 Uhr vor Dürninger Tabak & News im City-Center in Schwäbisch Gmünd.

weiter
  • 248 Leser

Beten um den Frieden

Schwäbisch Gmünd. Im Gmünder Münster gibt’s am Samstag, 3. August, um 11.30 Uhr ein ökumenisches Friedensgebet mit Pfarrer Matthias Walch. Zehn Minuten vor Beginn läuten die Glocken und laden zum Mitbeten ein.

weiter
  • 144 Leser

Der Schatten kommt wieder in Mode

Wetter Nach dem gewaltigen Dämpfer am Wochenende kommt der Sommer wettermäßig erneut in Schwung. Sonne und Temperaturen sind wieder so weit, dass man sich mittags gern mit einem kühlen Getränk in die beschattete Bank am Remsstrand zurückzieht. Foto: Tom

weiter
  • 238 Leser
Der besondere Tipp

Open-Air-Kino im Freibad

Nach der gelungenen Wiederauflage des Beachvolleyball-Turniers sowie der gut besuchten Beach-Party folgt am kommenden Samstag, 3. August, eine Premiere im Waldstetter Freibad: ein Open-Air-Kino für die ganze Familie. Dieses wurde ganz bewusst in die Ferienzeit gelegt, um auch denjenigen, die noch nicht oder gar nicht in den Urlaub fahren, etwas Abwechslung

weiter

Das Ende von „Pappschachtel GD“

Bildung Bei der abschließenden Hauptversammlung lösten die Anteilseigner die Gmünder Schülerfirma „Pappschachtel GD” des Gmünder Hans-Baldung-Gymnasiums auf. Denn das Projekt Schülerfirma läuft nur ein Schuljahr. Trotz der kurzen Zeit als Unternehmer mussten die zehn Schüler im Verlauf des Jahres viele Herausforderungen meistern, konnten

weiter

Der unscheinbare Apfelbutzen macht den Unterschied

Kunst Franz Huber arbeitet im Atelier im Freudental am Projekt „Eva“ und lässt Besucher an der Entstehung teilhaben.

Schwäbisch Gmünd

Der Platz im Atelier ist der Bedeutung angemessen: Der mehr als zwei Meter hohe tonnenschwere Sandsteinblock für die Skulptur „Eva“ steht dominant am Eingang zu Franz Hubers Arbeitsplatz im Freudental.

Bevor der Künstler aber zu Hammer und Meißel greift, bevor er die Form vom Gipsmodell auf das ewige Gestein überträgt,

weiter
Kurz und bündig

Altpapier für die Jugend

Schwäbisch Gmünd. Die Jugend der Feuerwehr sammelt am Samstag, 3. August, Altpapier in Herlikofen, der Sportverein sammelt in Hussenhofen, Zimmern, Hirschmühle und Burgholz. Der Erlös ist für die jugendfördernde Arbeit der örtlichen Vereine und Institutionen. Bitte das Altpapier bis 8 Uhr windsicher gebündelt und gut sichtbar bereit stellen.

weiter
  • 124 Leser

Borschtsch für Tafelladen

Soziales Am Suppenstern gibt’s am kommenden Sonntag, 4. August, Suppe.

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Interkulturelle Tafelköstlichkeiten gibt es am kommenden Sonntag, 4. August, von 12 bis 14 Uhr im Suppenstern im Himmelsgarten bei Wetzgau. Es gibt vegetarischen Borschtsch. Tafelladen-Geschäftsführer Steffen Witzke und sein Team laden außerdem zu Couscous und gefüllten Paprika nach türkischem Rezept ein. Die Mitarbeiter des

weiter

Sieben Acts rockten den Reitstall

Musik-Festival Bei Rock im Reitstall in Bettringen machte die für das Festival zusammengestellte Hausband den Auftakt mit Coverversionen der Bands, die dann auf der Bühne standen: „Jack, Daniel & The Filthy Outlaws“, „Hackberry“, „Hensho“, „The Art Of Boys“, „MC Bruddaal“ und das „Tabula

weiter
Kurz und bündig

Sommerfest in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Obst- und Gartenbauverein Bargau lädt am Sonntag, 4. August, zum Sommerfest auf den Oberen Lauchhof ein – bei jedem Wetter. Die Alphornbläser des Musikvereins Bargau eröffnen das Fest um 10.15 Uhr. Um 10.30 Uhr ist Gottesdienst an der Mariengrotte. Danach gibt es Mittagessen, Kaffee und Kuchen. Die Rentnerband Böbingen

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Gerda Waibel zum 85. Geburtstag

Esperanza Rodriguez zum 80. Geburtstag

Elzbieta Szelag, Wustenriet, zum 75. Geburtstag

Helmut Gerhards zum 70. Geburtstag

Ana Konecsni, Wetzgau, zum 70. Geburtstag

Heubach

Anneliese und Karl Pfeifer zur Goldenen Hochzeit.

weiter
Tagestipp

Versteckte Orte neu entdecken

Ungewöhnliche Orte erzählen ungewöhnliche Geschichten. Die evangelische Kirchengemeinde und das Landpastoral Schönenberg laden zu einer ökumenischen Entdeckungsreise über den Galgenberg und die Benzenruhe bis zur Kapelle der St. Anna Schwestern ein. Treffpunkt ist der Parkplatz östlich der Rundsporthalle in Ellwangen.

Anmeldung und Informationen:

Evangelisches

weiter

Peter Frey, sein Gin und der Aalener Spion

Kreative Köpfe Peter Frey kreiert, tüftelt und probiert. Das Ergebnis: ein handgefertigter Gin nach seinem Geschmack mit Aalener Note. Wie es dazu kam.

Aalen

Vor fünf Jahren ist der Wahl-Aalener aus Augsburg, Peter Frey, auf den Gin-Geschmack gekommen. „Es wurde zufällig Gin auf dem Geburtstag eines Freundes serviert. Und das war der zündende Punkt zu allem“, sagt Peter Frey, der einen „The Spy“-Gin auf den Markt gebracht hat.

Anfang 2016 dann meldete er sich mit zwei Freunden

weiter
  • 269 Leser

Verkehrsbehinderung auf der B 29 - Remstal bleibt Baustelle

Verkehr Die Arbeiten bei Waldhausen werden in den nächsten Jahren bis zum Einhorntunnel fortgesetzt.

Schwäbisch Gmünd/Lorch. Eine umfangreiche Baustelle macht die Bundesstraße 29 zwischen Lorch und Waldhausen derzeit zum Engpass in beide Richtungen. Die Behinderungen werden fast das ganze restliche Jahr bestehen bleiben. In den folgenden beiden Jahren „rollt“ die Baustelle dann auf Gmünd zu.

„Durch die Maßnahme sollen auf einem Teilstück

weiter
  • 5
  • 311 Leser

Schlechte Sicht am Sebaldplatz

Verkehr An der Grünanlage müssen Autofahrer derzeit besonders aufmerksam sein. Was der Grund dafür ist und was die Stadtverwaltung dagegen unternehmen will.

Schwäbisch Gmünd

Autofahrern fehlt momentan der Überblick. Zumindest all jenen, die derzeit auf der Unteren Zeiselbergstraße im Stadtzentrum unterwegs sind. Denn wer dort am Sebaldplatz geradeaus in Richtung Gutenbergstraße fahren will, muss extrem vorsichtig sein. Der Grund: Andere Verkehrsteilnehmer, die aus Richtung der Waldstetter Brücke kommen,

weiter
  • 3
  • 161 Leser

ODR schaltet E-Ladesäulen kostenpflichtig

E-Mobilität Der Ellwanger Energieversorger baut mit den Ladestellen für Elektrofahrzeuge ein neues Geschäftsfeld mit guten Zukunftsperspektiven auf.

Ellwangen

Seit Freitag kostet der Strom an den E-Ladesäulen der ODR Geld. „Wir gehen vom Testbetrieb in den tarifierten Regelbetrieb über“, sagt Markus Kohn, Produktmanager bei der ODR und zuständig für ein noch junges Geschäftsfeld mit sehr guten Zukunftsperspektiven. Für die Mobilitätsmarke hat man bereits einen Namen eingetragen: „MobilityME“.

weiter
  • 5
  • 205 Leser

Familienstreit eskaliert - Bruder mit Messer schwer verletzt

Die Polizei war mit mehreren Streifen im Einsatz

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwochabend kam es gegen 21 Uhr auf dem Balkon eines Wohnhauses in der Schwerzerallee zum Streit unter Brüdern. Im Verlaufe der zunächst laut Polizei verbal verlaufenden Auseinandersetzung kletterte der Tatverdächtige, der sich anfangs unterhalb des Balkons befand, nach oben zu seinem Bruder. Dort griff

weiter
  • 3
  • 4871 Leser

Klangvolles Doppelkonzert auf der Remspark-Bühne

Musik Der Gesangverein Rehnenhof und der Liederkranz Maitis gaben kürzlich gemeinsam unter der Leitung von Gundhild Tost auf der Remspark-Bühne im Gmünder Stadtgarten ein klangvolles und stimmgewaltiges Konzert. Beide Chöre unterhielten ihre Zuhörer dabei mit verschiedenen traditionellen Liedern, sangen aber auch Gospels und afrikanische Rhythmen.

weiter

Ententeich und Seilbahn statt B 29

Verkehr Böbinger Grundschüler haben sich Gedanken gemacht, wie sich ein B-29-Tunnel auswirken könnte. Aktionsbündnis hat 5600 Unterschriften gesammelt. Bundesverkehrsminister kommt wohl.

Böbingen

Viel Grün. Bäume, Wiesen, ein Ententeich. Grillplätze und Klettertürme. Schaukeln und Rutschen und eine XXL-Seilbahn. Aber auch Häuser oder ein Schwimmbad. Die Grundschüler der Schule am Römerkastell haben sich Gedanken gemacht, wie ihr Dorf aussehen könnte. Wenn wahr werden würde, wofür sich das Aktionsbündnis Böbinger Tunnel einsetzt. Ohne

weiter

Tims Wetterblog fürs Wochenende

Wettertechnisch war das bislang eine sehr ordentliche Woche. Die Sonne schien häufig, zwischendurch gab es aber auch kräftige Schauer. Am Freitag sind wieder deutlich mehr Wolken unterwegs und teilweise kann es auch etwas regnen. Die Spitzenwerte liegen bei 20 bis 25 Grad. 20 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 21 Grad werden es

weiter

Garten Tipps

Kräuter- und Gemüseernte: Ernten Sie Kräuter und Gemüse morgens, dann sind die Pflanzenzellen noch straff gefüllt, länger haltbar und der Gehalt an Inhaltsstoffen ist am höchsten. Die beste Erntezeit ist zwischen 10 und 11 Uhr, wenn der Tau abgetrocknet ist.

Vögel versorgen: Besonders in trockenen Sommern werden reife Früchte von diversen Vogelarten

weiter

Schwäbisch als Ratespiel

Viele schwäbische Begriffe klingen nicht nur für „Reigschmeckte“ wie Fremdwörter, auch echte Schwaben kommen dabei manchmal an ihre Grenzen. Mit diesem Ratespiel soll sich das ändern. Den heutigen Begriff hat uns Wolfgang Wiedmann aus Aalen geschickt. Die Übersetzung haben wir auf den Kopf gestellt: Suttere Kellerraum

Schicken auch Sie

weiter

Eine Badewanne für alle Bettringer

Heimatluscht Auf seinem Grundstück im Ortskern des Schwäbisch Gmünder Stadtteils Bettringen hat Kurt Schill einige Raritäten mit Geschichte gelagert.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Mitten im Ortskern von Oberbettringen, auf dem Grundstück von Kurt Schill, steht ein ehemaliges Backhäuschen. Dort hat der 65-Jährige einige Raritäten gelagert. Allem voran eine große alte Badewanne, die auf Gusseisenfüßen steht. „Dazu gehörte früher ein Ofen mit Holzfeuerung“, erzählt Kurt Schill. Das Tüpfelchen

weiter

Pflanzen mit heilender Wirkung

Kräutertinkturen Ringelblumen (Bild), Kamillenblüten, Johanniskraut, Salbei, Thymian und Lavendel lassen sich jetzt gut zu Tinkturen verarbeiten. Hierfür die Pflanzenteile in einem Schraubglas mit 50-prozentigem Alkohol aufgießen und zwei bis drei Wochen an einen dunklen Ort stellen. Danach die Pflanzenteile abseihen und die Tinkturen in dunkle Flaschen

weiter
  • 1012 Leser

Gemeinsam backen für den Frieden

Gemeinschaft Bäcker der Gmünder Partnerstadt Antibes in Frankreich bringt eine Friedensinitiative ins Rollen – denn „überall auf der Welt essen Menschen Brot“.

Schwäbisch Gmünd

Wer eine Reise macht, der kann was erzählen. Dass das stimmt, erfuhren die Teilnehmer der Fahrt nach Antibes mit Brigitte Nagel und Thomas Schäfer. Gmünds Partnerstadt in Frankreich bietet neben vielen Attraktionen einen ausgezeichneten Croissants- und Pissaladières-Bäcker, der, wie er sagt, in Gmünd beim Bäcker Stemke „Schwäbisches“

weiter
  • 101 Leser

Mit 25 Konzerten 12 000 Euro gesammelt

Küche der Barmherzigkeit Stella Scheide und Lusine Azaryan musizieren für Armenien.

Schwäbisch Gmünd. 25 Jahre „Küche der Barmherzigkeit“ – 25 Konzerte: Die Sopranistin Lusine Azaryan und die Pianistin Stella Scheide haben in den vergangenen Wochen und Monaten bei 25 Auftritten in und um Schwäbisch Gmünd, in Franken und in Thüringen insgesamt 12 000 Euro für die Armenienhilfe ersungen und erspielt. Dafür sagen ihnen

weiter

Das Fußball-Quiz: Jetzt mitraten

30 Fragen rund ums Thema Fußball mussten die Teilnehmer des Waldstettener Fußball-Camps beantworten. Schaffen Sie es auch?

Seit 20 Jahren stellen die Teilnehmer des Fußball-Camps in Waldstetten ihr (Fußball)-Wissen in einem Quiz unter Beweis. Organisator Nobert Stippel wechselt dabei immer wieder das Hauptthema. Während es im letzten Jahr ein WM-Quiz gab, ist das Thema in diesem Jahr die abgelaufene Bundesliga-Saison. Dabei nimmt er aber auch Fragen zu

weiter
  • 3
  • 1393 Leser

„Großes Spiel“ für die Stadt Feuchtwangen

In diesem Jahr begeht die Stadt Feuchtwangen die erste Erwähnung des Benediktinerklosters vor 1200 Jahren, das Ursprung und Kern der heutigen Innenstadt ist und seit über 70 Jahren die Kreuzgangspiele beherbergt. Aus diesem Anlass gibt es am 18. August das „Große Spiel“, inszeniert von Regisseur Alexander Ourth auf dem Marktplatz.

Das „Große

weiter

Land vergibt Kleinkunstpreis

Die Landesregierung sucht die besten Kleinkünstlerinnen und -künstler Baden-Württembergs. Der Wettbewerb um den Kleinkunstpreis 2020 wird vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst in Kooperation mit der Staatlichen Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg ausgeschrieben und richtet sich an Künstlerinnen und Künstler aller Sparten. Die Bewerberinnen

weiter

„Glück“ bringt viel Erfolg in Heidenheim

Saisonbilanz 16 800 Besucher erleben die Opernfestspiele. Was für den Spielplan 2020 geplant ist.

„Glück“ war die Überschrift der 55. Saison der Opernfestspiele Heidenheim, die soeben zu Ende gegangen ist. 16 800 Besucher erlebten auf dem Heidenheimer Festival-Hügel und an ausgewählten Spielstätten in der östlichen schwäbischen Alb Oper und Konzert auf Höchstniveau. Drei eigene Opernproduktionen, große sinfonische Konzerte, zahlreiche

weiter

Unfall mit Kettenreaktion in Lorch

Eine Frau wird dabei leicht verletzt

Lorch. Eine Leichtverletzte und ein Gesamtschaden von rund 21 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 16.40 Uhr ereignete. Verkehrsbedingt musste eine 33-Jährige ihren Pkw Nissan auf der B 29 Höhe Abfahrt Lorch abbremsen. Ein 19-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem Mercedes Benz auf.

weiter
  • 2
  • 1566 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.30 Uhr: Bedürftige Studenten und Schüler bekommen künftig mehr finanzielle Unterstützung vom Staat, berichtet die Stuttgarter Zeitung. Das sieht die Bafög-Reform vor, die zum 1. August in Kraft getreten ist. Der Höchstbetrag steigt in zwei Stufen von jetzt 735 auf 861 Euro im Monat. Außerdem sollen mehr junge Menschen

weiter
  • 1874 Leser

Mann in Stuttgart erstochen

Das Opfer stirbt an seinen schweren Verletzungen

Stuttgart-Möhringen. Ein Tötungsdelikt hat sich am Mittwochabend in der Fasanenhofstraße ereignet. Zeugen alarmierten gegen 18.15 Uhr die Polizei, nachdem möglicherweise im Rahmen einer Auseinandersetzung auf offener Straße ein bislang unbekannter Mann mit einem schwertähnlichen Gegenstand auf einen mittlerweile identifizierten

weiter
  • 4
  • 8550 Leser

Regionalsport (20)

Das Abenteuer Oberliga beginnt

Nach dem enttäuschenden WFV-Pokal-Aus wollen die Sportfreunde Dorfmerkingen in Neckarsulm ein anderes Gesicht zeigen. Ganz anders als die Sportfreunde befinden sich die Neckarsulmer jedoch in beachtlicher Frühform. Spielbeginn am Samstag ist um 15.30 Uhr. In den Vorbereitungsspielen hatten die Neckarsulmer wenig Probleme und haben bis auf die Partie

weiter

Schach im Freien

Schach, Freiluft-Blitzen 29. Turnierserie startet am Samstag vor der Rems-Galerie.

Die Schachgemeinschaft Gmünd 1872 setzt ab Samstag ihre langjährige Tradition des Schachspielens unter freiem Himmel fort. Um 14 Uhr (Anmeldung ab 13.45 Uhr) beginnt die 29. Auflage der Serie mit fünf Einzelturnieren.

Gespielt wird in der Passage der Rems-Galerie. An fünf aufeinanderfolgenden Samstagen spielen die „Blitzer“. Bis zu 30 Teilnehmer

weiter

Um Teilnahme an der DM

Segelfliegen Die deutsche Nachwuchs-Elite gastiert Aalen-Elchingen.

Die Segelflug-Elite ist zu Gast in Elchingen. Im Rahmen des Ostalb-Pokals 2019 richtet der Luftsportring (LSR) Aalen einen Wettbewerb in der Doppelsitzer-Klasse sowie die Qualifikationsmeisterschaft der Junioren des Deutschen Aero-Clubs in der Club- und Standardklasse aus. Der Deutsche Aero-Club hat die Junioren-Qualifikations-Segelflugmeisterschaften

weiter

„Löwen“ wollen auftrumpfen

Tauziehen, Landesliga Die Jugendklasse und die 700-kg-Klasse treten in Großdeinbach zum Saisonfinale an.

DieDoibacher Löwen wollen bei den Finalwettkämpfen der Landesstaffeln vor heimischer Kulisse auftrumpfen. Am Sonntag treten die Landesstaffeln im Tauziehen zum großen Saisonfinale an. Die Doibacher Löwen richten das Turnier auf dem Gelände des Kleintierzuchtverein Großdeinbach aus. Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse wird um 13 Uhr die Wettkämpfeeröffnen.

weiter
Fußball am Wochenende

2. Liga

Freitag, 18.30 Uhr: VfL Bochum – Arminia Bielefeld SV Sandhausen – VfL Osnabrück Freitag, 20.30 Uhr: FC St. Pauli – Greuther Fürth Samstag, 13 Uhr: Karlsruher SC – Dresden Samstag, 15.30 Uhr: Hannover 96 – Jahn Regensburg Sonntag, 13.30 Uhr: FC Heidenheim – VfB Stuttgart Sonntag, 15.30 Uhr: Darmstadt 98 – Holstein Kiel Erzgebirge Aue – SV Wehen Montag,

weiter

Großevent für Fans des Rallyesports

Motorsport Elfte Auflage des Untergröninger Rallyesprints an diesem Samstag. Das erste Team startet um 12.30 Uhr.

Heiß gelaufene Motoren, quietschende Reifen, hoch motivierte Fahrer und Beifahrer – das alles gibt es in diesem Jahr beim Rallyesprint in Untergröningen. Die Organisatoren rechnen mit etwa 60 Teams, die am Samstag an den Start dieses Rallyesprints gehen werden.

Ein Zuschauermagnet wird wohl wieder der ausgewiesene Zuschauer-Punkt sein. Fahrer

weiter

Mit Springen der Klasse S

Reiten Turniere in Jagstzell. Mit zweiter Etappe der Ostalb Horse Tour.

Seit Donnerstag und bis Sonntag veranstaltet der Reit- und Fahrverein Jagstzell sein traditionelles Horse Summer Meeting. Hier werden Prüfungen im Springen bis zur Klasse S und in der Dressur bis zur Klasse L ausgetragen. Gleichzeitig geht die Ostalb Horse Tour in die zweite Runde.

Während der Donnerstag den Dressurreiterinnen und Reiter vorbehalten

weiter
Fußball am Wochenende

Oberliga

Samstag, 14 Uhr: Göppinger SV – FC 08 Villingen Ravensburg – Stuttg. Kickers SSV Reutlingen – Oberachern FSV Bissingen – Sandhausen U23 Samstag, 15.30 Uhr: Neckarsulm – Dorfmerkingen Samstag, 16.30 Uhr: SV Linx – SGV Freiberg Sonntag, 14 Uhr: VfB Stuttgart II – FC Nöttingen Sonntag, 14.30 Uhr: Freiburger – 1. CfR Pforzheim Sonntag, 15 Uhr: Rielasingen-Arlen

weiter
Fußball am Wochenende

Testspiele Bezirksebene

Freitag, 19 Uhr: TSV Hüttlingen – TSV Böbingen Freitag, 19 Uhr: TV Weiler – TSB Gmünd TV Herlikofen – Ermis Gmünd Samstag, 14 Uhr: TSV Mutlangen – FC Spraitbach Samstag, 15 Uhr: SF Lorch – SV Hussenhofen SV Frickenhofen – FC Durlangen TSGV Rechberg – Großdeinbach Samstag, 17 Uhr: TSV Waldh. – SG Schorndorf II FC Bargau – FC Ellwangen Ruppertshofen

weiter
Fußball am Wochenende

WFV-Pokal

Samstag, 15.30 Uhr: FC Frickenhausen – Waldstetten Geislingen – Hofherrnweiler Hofherrnweiler II – Bonlanden Samstag, 17 Uhr: SV Neresheim – SV Fellbach Samstag, 17.30 Uhr: TSV Bad Boll – FC Normannia

weiter
  • 130 Leser
Fußball am Wochenende

Regionalliga

Freitag, 19 Uhr: TSG Balingen – Hoffenheim II Samstag, 14 Uhr: SSV Ulm 1846 – V 07 Elversberg FC Gießen – FC 08 Homburg FC Bayern Alzenau – Pirmasens Saarbrücken – Steinbach Haiger Walldorf – FSV Frankfurt VfR Aalen – Bahlinger SC Sonntag, 14 Uhr: SC Freiburg II – Offenbach Mainz 05 U23 – TuS Koblenz

weiter
Sportmosaik

Die Lauterner Wunsch-Schlagzeile

Bernd Müller über einen Ausfall mit Seltenheitswert

Wenn am Samstag das WFV-Pokalspiel Bad Boll gegen FC Normannia Gmünd startet, dann wird einer fehlen beim FCN: Spielleiter Claus-Jörg Krischke. Nach einer Knie-OP käme der Besuch auf dem Sportplatz einfach noch zu früh. Es ist ein Fall mit Seltenheitswert. Krischke hat mal nachgerechnet: „Es wird seit dem Jahr 2000 das dritte Pflichtspiel sein

weiter

SCDler stark beim Georg Thoma Pokal

Skispringen Sieben Podestplätze beim zweiten Pokalspringen für Degenfelder Stützpunkt.

Auch beim zweiten Springen um den 50. Georg Thoma Pokal in Bad Griesbach waren die Degenfelder Stützpunktsportler am Jubiläums-Wochenende wieder einmal sehr erfolgreich.

Am Samstag begannen die Jüngsten auf der K10-Meter-Schanze, bevor sich dann die schon etwas älteren Mädchen und Jungen von der K28 beweisen konnten. Die Jüngsten des Stützpunkts belegten

weiter

Gomez und Co. kommen zum FCH

Fußball Der traditionsreiche VfB Stuttgart um Mario Gomez (Bild) gastiert beim 1. FC Heidenheim zum Schwaben-Derby in der 2. Bundesliga. Dieses Knaller-Spiel steigt am Sonntag, ab 13.30 Uhr, in der Voith-Arena. Im Interview auf Seite 29 blickt VfB-Neuzugang Philipp Klement aufs Spiel voraus. Foto: Eibner

weiter

Normannia klar favorisiert, TSGV gegen alte Bekannte

Fußball, WFV-Pokal Gmünder Verbandsligist beim TSV Bad Boll, Waldstetten bei Landesligist Frickenhausen.

Zum Saisonauftakt erwartet den FC Normannia ein motivierter Gegner aus der Landesliga, der seinen Kader nach eigenem Ermessen verstärkt hat. Der TSV Bad Boll schloss die vergangenen Landesliga-Saison als Achter ab. Die neue Saison soll entspannter werden, zumindest soll der Klassenerhalt baldmöglichst kein Thema mehr sein. Helfen sollen dabei ab sofort

weiter

Zahl des tages

2

Teams hat die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach im WFV-Pokal stehen. Die Erste Mannschaft regulär als Verbandsligateam und die Zweite Mannschaft als Vorjahresfinalist im Bezirkspokal.

weiter
  • 156 Leser

Klement freut sich aufs Derby

Fußball, 2. Liga Der FC Heidenheim empfängt am Sonntag den VfB Stuttgart. Philipp Klement hat gute Erinnerungen an den FCH. Ein Interview.

Der VfB Stuttgart möchte nach dem Sieg gegen Hannover 96 die nächsten drei Punkte folgen lassen. Doch mit dem FC Heidenheim wartet ein harter Brocken. Gute Erinnerungen hat Philipp Klement, der letzte Saison mit Paderborn beide Duelle gewann. Im Interview redet er über die ersten Monate beim VfB und was er sich vorgenommen hat.

Herr Klement, Sie sind

weiter

Videoanalyse wie bei den Profis

Fußball Am vorletzten Tag im Fußball-Camp gibt es eine Videoanalyse für die Teilnehmer. Auf dem Waldstetter Trainingsgelände wurde aber an der Koordination gearbeitet.

Bestes Fußballwetter war am vorletzten Tag im Fußball-Camp in Waldstetten. Bei strahlendem Sonnenschein ging es für die Nachwuchskicker zu den letzten Leistungstest. Neben einem Koordinationstraining machten Norbert Stippel und Andreas Hofmann Videoanalysen mit einigen Spielern.

Fred Eberle, der ehemalige DLV-Vizepräsident, war wie schon im letzten

weiter
  • 118 Leser

Seitz: „Klar wollen wir nachlegen“

Fußball, Regionalliga Südwest Absteiger gegen Aufsteiger lautet die Devise beim ersten Heimspiel des VfR Aalen gegen den Bahlinger SC am Samstag, 14 Uhr in der Ostalb-Arena.

Der Freudenschrei Roland Seitz’ nach dem Schlusspfiff hallte durch das gesamte Stadionkarree des Hoffenheimer Dietmar-Hopp-Stadions. Seinen Punktspieleinstand auf Auftakt der Regionalligasaison hat Aalens neuer Chefcoach zusammen mit seinem Team erfolgreich bestritten. Mit einem 2:1-Sieg wurden gleich im ersten Spiel die ersten drei Punkte eingefahren.

weiter
  • 5
  • 114 Leser

Überregional (102)

#AmigosforFuture

Die Welt kann aufatmen. Der unbarmherzige Klimawandel ist bald gebannt. Er kommt nicht, auf gar keinen Fall. Wirklich nicht. Echt jetzt! Wie genau die Erderwärmung verhindert werden wird, ist noch nicht ganz klar. Doch die Zeichen dafür stehen besser denn je. Warum? Nun ja, vor kurzer Zeit ist das neue Album der Amigos erschienen und darauf gibt es weiter
  • 133 Leser
Streit mit AfD

„Ich lasse mich nicht einschüchtern“

Landtagspräsidentin Aras sagt, sie sei nicht mehr bereit, alles zu schlucken. Ein Gespräch über die AfD, Anstandsregeln im Hohen Haus und Hassmails.
Der Landtag hat Sommerferien. Auf den Fluren wuseln Kinder, Teilnehmer eines Ferienprogramms. Präsidentin Muhterem Aras arbeitet noch. Die Grüne hat aufregende Wochen hinter – und den Urlaub noch vor sich. Frau Aras, sind Sie Fußballfan? Muhterem Aras : Ja. Ich bin fußballbegeistert und ein treuer Fan des VfB Stuttgart, auch wenn das nicht immer weiter
  • 152 Leser
Interview

„Wir brauchen eine Veränderung“

Die deutschen Vorstandsetagen sollten bunter besetzt sein, fordert die Digitalvorständin der Deutschen Bahn. Dafür brauche es keine streng regulierte Frauenquote. Ein Gespräch über Roboter, die Zukunft des Lokführers und kaputte Kaffeemaschinen im ICE.
Als Sabina Jeschke vor anderthalb Jahren in die Deutsche-Bahn-Zentrale in Berlin zog, wollten viele Mitarbeiter nur eines: einen Blick in ihr Büro erhaschen. So etwas hatte es im Kosmos des Staatskonzerns noch nicht gegeben. Den Boden bedeckt ein giftgrüner Kunstrasen-Teppich, bei Konferenzen sitzen die Teilnehmer auf kniehohen Würfeln, aus der Wand weiter
  • 5
  • 570 Leser
1. FC Heidenheim

1. FC Heidenheim Glatzel-Wechsel ist perfekt

Der Wechsel von Stürmer Robert Glatzel vom 1. FC Heidenheim zum Premier- League-Absteiger Cardiff City ist perfekt. Der Transfer beschert dem Zweitligisten die Rekordablösesumme von rund sechs Millionen Euro. Das Team von Trainer Frank Schmidt verliert vor dem Duell mit dem VfB Stuttgart aber einen Leistungsträger. Zu seinem Wechsel sagt der 25-Jährige: weiter

240 Autos beschädigt

Ermittlungen führen zu Anbietern bewachter Parkplätze.
Nach der Beschädigung von knapp 240 Autos am Hamburger Flughafen führen die Ermittlungen der Polizei in die Branche von Unternehmen, die gegen Geld betreute Parkplätze für Reisende anbieten. Nach Angaben der Polizei ließ eine eigens dafür eingerichtete Ermittlungsgruppe neun Anschriften durchsuchen. Alle von den Maßnahmen Betroffenen stünden „in weiter

Alaska Touristen sterben in Gletschersee

Drei Touristen sind im US-Bundesstaat Alaska tot aus einem Gletschersee geborgen worden. Medienberichten zufolge waren es Deutsche. Aus Deutschland gab es zunächst keine Bestätigung. Aus dem Auswärtigen Amt hieß es, das Deutsche Generalkonsulat in San Francisco bemühe sich mit Hochdruck um Aufklärung des Sachverhalts. Die Urlauber waren nach ersten weiter

Anklage gegen Stadler

Ex-Chef von Audi soll sich wegen Betrugs verantworten.
Die Staatsanwaltschaft München hat gegen Ex-Audi-Chef Rupert Stadler sowie drei weitere Beschuldigte wegen Betrugs in der Dieselaffäre Anklage erhoben. Er soll spätestens Ende September 2015 von den Abgas-Manipulationen bei Audi-Dieselmotoren gewusst und den Verkauf der Autos trotzdem nicht verhindert haben. Ob es zum Prozess kommt, entscheidet das weiter
  • 115 Leser

Antike Schätze, neuer Experte

Der Schwabe Fabian Benöhr verstärkt seit kurzem das Expertenteam von „Bares für Rares“. Seine Spezialgebiete: Kunst, Schmuck, altes Spielzeug.
Am 8 Juli erblickten die rund drei Millionen Zuschauer der ZDF-Trödel-Sendung „Bares für Rares“ neben den vertrauten Gesichtern ein neues. Mit Brille, gepflegtem Fünftagebart und Schiebermütze präsentierte sich Fabian Benöhr als jüngstes Mitglied des Expertenteams. Der 35-Jährige aus Backnang im Rems-Murr-Kreis hat die Aufgabe, die Antiquitäten weiter
  • 128 Leser

Attacke Hund fällt Dreijährigen an

Ein drei Jahre alter Junge ist in Oberstenfeld (Kreis Ludwigsburg) von einem Hund angegriffen und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, war das Kind am Dienstag mit Angehörigen zu Fuß auf einem Radweg unterwegs gewesen, als ein Radfahrer mit dem angeleinten Mischling vorbeikam. Das Tier riss den 25-Jährigen vom Rad, fiel das weiter
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL 3. Liga 1860 München – FSV Zwickau 3:0 (1:0) Tore: 1:0, 2:0 Bekiroglu (33, 60.), 3:0 Paul (89.). – Zuschauer: 15 000. Chemnitzer FC – SV Meppen 2:4 (1:0) Tore: 1:0 Langer (36.), 1:1 Undav (48.), 2:1 Bozic (53.), 2:2 Undav (68.), 2:3 Blumberg (74., Eigentor), 2:4 Piossek (85.) – Zuschauer: 4978. MSV Duisburg – Preußen weiter
Landes köpfe

Bauer trommelt für Stuttgart 21

Der Verein Bahnprojekt Stuttgart–Ulm hat einen neuen Vorsitzenden: Bernhard Bauer löst Georg Brunnhuber ab. Das teilte der Verein mit. Bauer kennt das Projekt aus seiner früheren Arbeit als Spitzenbeamter, er war auch im technischen Beirat der Projektgesellschaft. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Tübingen hatte Bauer leitende Funktionen weiter

Brandserie Feuerwehrmann verhaftet

Nach einer Serie von Scheunenbränden im Raum Herbolzheim (Kreis Emmendingen) hat die Polizei einen Feuerwehrmann festgenommen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war der 20-Jährige Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr und hatte bei einigen der Brände mitgelöscht. Nach der Festnahme gestand der Herbolzheimer die Taten, sein Motiv blieb aber zunächst weiter

Brasilien Journalist trotzt Drohungen

Der in Brasilien lebende US-Enthüllungsjournalist Glenn Greenwald will sich von Präsident Jair Bolsonaro nicht einschüchtern lassen und im Land bleiben. „Ich werde nicht aus diesem Land fliehen“, sagte Greenwald bei einer von der brasilianischen Pressevereinigung ABI organisierten Solidaritätsaktion am Dienstag in Rio de Janeiro. Tage zuvor weiter
  • 123 Leser

Brieftaube muss in Bayern notlanden

In Frankreich ist eine baden-württembergische Brieftaube am Samstag losgeflogen. Am Dienstag musste sie im unterfränkischen Gemünden am Main notlanden. Eine Frau fand den erschöpften Vogel und brachte ihn zur Polizei. Die Beamten päppelten das Tier auf, und sie machten jetzt den Besitzer des Vogels in Billigheim (Neckar-Odenwald-Kreis) aus. Foto: ©Frank weiter
  • 110 Leser

BVB sagt Bayern den Kampf an

Der Vizemeister aus Dortmund spricht vor dem Supercup gegen München ganz offen vom Bundesliga-Titelgewinn.
Lächelnd nimmt Michael Zorc auf einem Stuhl unter einem großen Sonnenschirm auf der Terrasse des Luxushotels Grand Resort Bad Ragaz Platz. Der Sportdirektor von Borussia Dortmund ist aber nicht nur wegen der äußeren Umstände „völlig entspannt“. Zorc hat seine Hausaufgaben in der Sommerpause mit Bravour erledigt. Daher bläst der Fußball-Vizemeister weiter

Das Autoland muss umdenken

Die Wirtschaftsministerin fordert mehr Unterstützung durch die Bundesregierung.
Die baden-württembergische Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut hat die Bundesregierung bei einer Reise durch den Südwesten, bei der sie Autofirmen, Forschungseinrichtungen und Zulieferer besuchte, scharf kritisiert. „Angesichts des rasanten Veränderungstempos kann man sich über das Tempo der Bundesregierung derzeit nur wundern“, weiter
  • 198 Leser

Der Bodensee wird immer wärmer

Temperaturanstieg mit drastischen Folgen: Algen an der Oberfläche und weniger Sauerstoff in der Tiefe.
Die Wassertemperatur in den oberen Schichten des Bodensees ist in den vergangenen drei Jahrzehnten im Schnitt um 1,2 Grad gestiegen im Vergleich zu den dreißig Jahren davor. Welche Folgen das hat, untersucht das Institut für Seenforschung (ISF) in Langenargen. Im Forschungsschiff des Instituts ist Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) mit den Wissenschaftlern weiter
  • 105 Leser

Deutlich weniger Getreide

Wegen der Hitzewellen der vergangenen Wochen rechnet der Deutsche Bauernverband (DBV) für dieses Jahr mit einer deutlich schlechteren Getreideernte als bislang – statt 47 Mio. nur 44 bis 45 Mio. Tonnen. Foto: Jens Kalaene/dpa weiter
  • 146 Leser

Die Urlaubsvertretung

Die Kanzlerin ist im Urlaub, Finanzminister Scholz hält für sie die Stellung. Näher an die Macht kommt er wohl nicht mehr.
Leer blieb der Sessel der Kanzlerin natürlich nicht. Zwar hatte Olaf Scholz (SPD) vor der Kabinettssitzung, die er am Mittwoch leitete, angekündigt: „Ich werde wohl auf dem Sessel sitzen, den ich immer benutze.“ Schlussendlich füllte der Hanseat seine Rolle, die er vorübergehend hat, weil Angela Merkel (CDU) im Urlaub in Südtirol ist, aber weiter

Digitalbranche Bitkom erwartet stabiles Plus

Die zunehmende Digitalisierung in Wirtschaft, Staat und Gesellschaft befeuert dem Verband Bitkom zufolge die Geschäfte der Digitalbranche. Demnach dürften die Umsätze 2019 um 2 Prozent auf 170,3 Mrd. EUR zulegen. Für 2020 wird allerdings nur ein Umsatzplus von 1,6 Prozent auf 173,1 Mrd. EUR erwartet. Wachstumstreiber bleibe weiter die Informationstechnik. weiter

Drohungen gegen Kitas wegen Essen

Debatte um Verzicht auf Schweinefleisch zieht weitere Kreise. Die Polizei ermittelt.
Im Fall der zwei Leipziger Kindertagesstätten, die Schweinefleisch in Rücksicht auf muslimische Kinder von der Speisekarte gestrichen hatten, ermittelt die Polizei wegen Drohungen. Diese seien von der Kita-Leitung angezeigt worden, sagte ein Polizeisprecher. Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) veröffentlichte auf Facebook eine Dokumentation der Androhungen, weiter
E-Sport

E-Sport Künftig auf einer Stufe mit Fußball

Für den Universitäts-Professor Ingo Froböse wird der E-Sport in Zukunft genauso wichtig werden wie der Fußball. „Im Moment ist der Fußball natürlich noch groß. Ich glaube aber fest daran, dass wir E-Sport in zehn Jahren auf der gleichen Stufe sehen werden. E-Sport wird ein Bestandteil des Lebens sein“, sagte der Wissenschaftler dem „Bonner weiter

Ermittlungen Zwei Tote im Wald entdeckt

Nach dem Fund zweier lebloser Personen in einem Wald bei Lauf im Ortenaukreis arbeitet die Polizei an der Klärung von Identität und Todesursache. Ein Zeuge habe den männlichen und den weiblichen Leichnam entdeckt, teilten Saatsanwaltschaft und Polizei mit. Die Toten lagen in einem Zelt. Ausweisdokumente seien gefunden worden, für eine abschließende weiter

Eurozone schwächelt

Die Wirtschaft in der Eurozone ist im zweiten Quartal 2019 langsamer gewachsen. Das Bruttoinlandsprodukt der 19 Euro-Staaten legte zwischen April und Ende Juni 2019 um 0,2 Prozent zu. Im ersten Quartal waren es noch 0,4 Prozent. Weniger britische Autos Die Autoproduktion sackt in Großbritannien vor dem anstehenden Brexit weiter kräftig ab. Im weiter
  • 130 Leser

Expressflug In dreieinhalb Stunden zur ISS

Russland hat einen unbemannten Progress-Frachter mit rund drei Tonnen Nahrungsmitteln, Treibstoff und Material für Experimente zur Internationalen Raumstation ISS geschickt. Die Sojus-Rakete hob am Mittwoch vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan ab, der Frachter dockte nach knapp dreieinhalb Stunden an der ISS an. Erst zweimal waren Frachter auf weiter

Extremismus Islamisten-Fälle am häufigsten

Der Generalbundesanwalt hat 2019 (Stand 10. Juli) bislang 231 neue Ermittlungsverfahren mit Bezug zum islamistischen Terrorismus eingeleitet. Solche Verfahren beschäftigen die Behörde mit Sitz in Karlsruhe damit deutlich häufiger als rechtsextremistische Taten (15 Verfahren) oder Linksextremismus (fünf Verfahren). Das zeigt eine Antwort des weiter
Kunsthaus Bregenz zeigt Thomas Schütte

Fabelhafte Wesen

Ein Wundertier, geschundene Männer und Frauen: Das Kunsthaus Bregenz zeigt Thomas Schüttes monumentale Skulpturen. V
So ungefähr könnte man sich Nessie vorstellen – nicht gerade als Ungeheuer, aber doch fabelwesenhaft: mit dem Kopf eines Pferdes, der Nase eines Tapirs, den Flossen und dem Schwanz einer Robbe. Aus ihren Nüstern schnaubt die Kreatur tatsächlich Wasserdampf. Dieses Wesen ist aus keinem Loch Ness und auch nicht aus dem Bodensee aufgetaucht, aber weiter

Ferrari und Red Bull vereint

Die Mercedes-Verfolger wollen in Ungarn gemeinsame Sache machen.
Der Feind meines Feindes ist mein Freund. Wenn Sebastian Vettel diesem Prinzip folgt, dann müsste er gerade ziemlich gut mit seinem Ex-Team Red Bull auskommen. Denn gemeinsam mit dem Brause-Rennstall will der Ferrari-Star nun den Branchenführer Mercedes jagen. „Wir müssen es denen jetzt so schwer wie möglich machen“, sagt Vettel mit Blick weiter

Flucht Europaweite Fahndung

Die Behörden fahnden europaweit nach dem Häftling, der nach einem Freigang nicht in ein Freiburger Gefängnis zurückgekehrt ist. Gegen den Mann liege ein europäischer Haftbefehl vor, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Damit bittet ein EU-Staat andere Mitgliedstaaten darum, einen Gesuchten festzunehmen und auszuliefern. Der 57-Jährige ist seit mehr weiter

Flughafen Testläufe am BER starten

Die Testläufe für alle wichtigen technischen Anlagen am neuen Hauptstadtflughafen BER beginnen nach Betreiberangaben an diesem Donnerstag. Ein Flughafensprecher sagte am Mittwoch, seit Montag hätten sich zunächst die Bauverantwortlichen des Unternehmens, der Tüv Rheinland und Dienstleister abgestimmt. Nach jahrelanger Sanierung gilt ein Erfolg der Prüfungen weiter

Forstminister Hauk will Notfallplan für den Wald

Dürre und Schädlinge setzen einigen Baumarten stark zu. Daher fordert Baden-Württemberg ein bundesweites Krisenprogramm.
Angesichts der zunehmenden Dürreschäden und des massiven Schädlingsbefalls fordert Baden-Württembergs Forstminister Peter Hauk (CDU) Soforthilfen und ein länderübergreifendes Notfallprogramm des Bundes. Unter anderem soll eine CO2-Bepreisung nicht nur den Ausstoß des klimaschädlichen Gases bestrafen, sondern auch diejenigen belohnen, die der Atmosphäre weiter
  • 101 Leser

Fußball José Mourinho lernt Deutsch

Rund acht Monate nach seiner Entlassung bei Manchester United lernt Trainer José Mourinho in der Freizeit regelmäßig Deutsch. Einen Job in der Fußball-Bundesliga könne er sich aber nicht vorstellen. „Ich denke nicht darüber nach, in die Bundesliga zu gehen. Da wartet kein Verein auf mich“, sagt der 56-Jährige. Er vermisse allerdings den weiter

Gefährdete Luxus-Oase

Die Vereinigten Arabischen Emirate ziehen ihre Soldaten aus dem Jemenkrieg zurück. Richten sie sich auf einen eskalierenden Konflikt mit dem Iran ein?
Sollten sich die Spannungen zwischen den USA und dem Iran zu einem regelrechten Krieg ausweiten, dann liegen die Kleinstaaten am Golf mitten im Zentrum des Konflikts. Eine besondere Rolle spielen dabei die Vereinigten Emirate, ein enger Alliierter Saudi-Arabiens, des großen regionalen Gegenspielers des Iran. Es mehren sich die Anzeichen, dass die Vereinigten weiter

Gemeinde prüft Entzug der Lizenz

Nach dem Rettungseinsatz gibt es Kritik: Sind höhere Hürden für Event-Unternehmen notwendig?
Nach der Rettung der beiden nach einem Unwetter in der Falkensteiner Höhle eingesperrten Männer sieht Grabenstettens Bürgermeister Roland Deh wenig Möglichkeiten, für mehr Sicherheit an der Höhle zu sorgen. Die Gemeinde prüft, der betroffenen Firma die Lizenz zur Höhlenbegehung mit Kunden zu entziehen. „Hierfür wird es erst einmal eine Anhörung weiter
  • 100 Leser

Gesundheitscheck auf der Straße

Das öffentliche Messen der Temperatur von Passanten gehört in Goma, einer Großstadt im Osten der Demokratischen Republik Kongo, zu den Sicherheitsmaßnahmen gegen Ebola. Die Furcht vor der Seuche wächst. Foto: Pamela Tuilizo/afp weiter
  • 113 Leser

Glanzvoll auftretende Sängerriege

Die Wiederaufnahme des „Parsifal“ wird vom Bayreuther Publikum stürmisch gefeiert.
Erst feiern sie weihevoll Abendmahl. Die Gralsritter laben sich am Blut des verletzten Amfortas, da kann der Gral auf der Bühne des Bayreuther Festspielhauses gar nicht groß genug sein. Doch am Ende beerdigen Muslime, Juden und Christen gemeinsam die politisch instrumentalisierten Symbole ihres Glaubens. Sie finden den Frieden ohne Religion. Sinnbildlicher weiter

Gleis-Attacke Verdächtiger schweigt

Große Koalition einig über US-Anfrage
Nach der tödlichen Attacke auf einen Jungen am Frankfurter Hauptbahnhof schweigt der Tatverdächtige zu den Hintergründen. „Er hat nichts zu einem möglichen Motiv gesagt oder dazu, warum er nach Frankfurt gekommen ist“, sagte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft. Derweil sind nach Angaben der Polizei 34 Hinweise von Zeugen bei den Ermittlern weiter

Heute heute swp.de

TV Im großen Finale der Musikshow fallen die letzten Masken der Stars. swp.de/themaskedsinger Weinfest Wissenswertes zum Fest am südlichen Münsterplatz. Alle Infos unter swp.de/weinfest Fußball Der 1. FC Heidenheim empfängt am Sonntag den VfB Stuttgart. swp.de/heimspiel weiter
  • 105 Leser
Justiz

Hilferufe oder Lustschreie?

Die Suche nach der Wahrheit gestaltet sich im Vergewaltigungsprozess am Landgericht Freiburg schwierig. Zeugenaussagen verwirren mehr, als dass sie klären.
Die Nerven liegen blank. Im Vergewaltigungsprozess im Landgericht Freiburg kochten gestern die Emotionen hoch. Der Vorsitzende Richter Stefan Bürgelin und Verteidiger wurden laut. Die Folge war, dass Verteidigerin Kerstin Oetjen nach einer Pause gegen Bürgelin einen Befangenheitsantrag stellte. Ihr Mandant Alaa M. habe Zweifel an der Unvoreingenommenheit weiter
  • 125 Leser

Immer mehr Erkrankte

Mindestens 216 Menschen haben körperliche Beschwerden.
Beim Landratsamt Bodenseekreis melden sich immer mehr Menschen, die vergangene Woche beim Baden im Bodensee mit verunreinigtem Wasser in Kontakt kamen und erkrankten. Inzwischen wisse man von 216 Personen, teilte die Behörde mit. Viele hatten über Durchfall und Erbrechen geklagt. Fünf seien mit dem Norovirus infiziert – das Virus ist sehr leicht weiter

iPhone-Erlöse schwächeln

Der Konzernumsatz steigt trotz sinkender Smartphone-Verkäufe.
Der Umsatz des US-Elektronikkonzerns Apple ist im zurückliegenden Quartal trotz der Schwäche bei den iPhone-Verkäufen auf 53,8 Mrd. Dollar (48,2 Mrd. EUR) gestiegen. Er fiel damit laut den am Dienstag (Ortszeit) von dem Unternehmen bekannt gegebenen Zahlen um ein Prozent höher aus als im Vorjahreszeitraum. Apples Aktienkurs stieg daraufhin deutlich weiter
  • 135 Leser

Italien Flüchtlinge dürfen an Land

Nach Tagen des Ausharrens gibt es für die über 100 Bootsflüchtlinge auf der italienischen „Gregoretti“ Gewissheit: Fünf EU-Staaten sicherten am Mittwoch zu, sie aufzunehmen. Daraufhin erlaubte Italiens Innenminister Matteo Salvini den Flüchtlingen, an Land zu gehen. Aber die nächsten Flüchtlinge warten bereits: Das private deutsche Rettungsschiff weiter

Karlsruhe lotet Kontrollen aus

Das Bundesverfassungsgericht hat den Aufkauf von Staatsanleihen kritisch geprüft, den die EU-Richter zuvor gebilligt hatten. Noch ist unklar, wie sich diese unterschiedliche Sichtweise auflösen lässt.
Die Europäische Zentralbank (EZB) könnte ihre umstrittenen milliardenschweren Anleihenkäufe nach Auffassung des Wirtschaftsweisen Lars Feld besser nach außen hin begründen. Außerdem wäre es wichtig, von Anfang an ein Ausstiegsszenario deutlich zu machen, sagte der Freiburger Ökonom, der dem Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen weiter
  • 235 Leser
Kommentar Moritz Clauß zum Rückgang der iPhone-Erlöse

Kein Grund zur Unruhe

Apples iPhone-Erlöse sind um 12 Prozent zurückgegangen. Der Konzern ist daran selbst schuld. Seit Jahren weigert sich das Unternehmen aus Cupertino, die eigene Zielgruppe mit einem Billig-iPhone zu erweitern. Ein neues iPhone 8 kostet über 500 Euro – wobei „neu“ relativ ist, das Modell ist bereits zwei Jahre alt. Für die Top-iPhones weiter
  • 163 Leser
Querpass

Kein Ronaldo, kein Interesse

Die Ticketpreise schießen seit Jahren in die Höhe. Egal, ob Konzerte oder Sportveranstaltungen, live dabei zu sein, wird immer mehr zu einem Privileg der Schnellen oder Reichen. Die Karten sind oft so rasch ausverkauft, dass den Fans nichts anderes übrig bleibt, als überteuerte Preise auf dem Zweit- oder Schwarzmarkt zu zahlen. Wer so tief in die Tasche weiter
  • 5
  • 235 Leser
Tennis

Keine Fortsetzung des Tennis-Wunders

Cori Gauff ist nach ihrem Achtelfinaleinzug von Wimbledon beim Turnier in Washington früh gescheitert. Die erst 15-jährige US-Tennishoffnung unterlag in der ersten Runde der Kasachin Sarina Dijas mit 4:6, 2:6. Foto: Rob Carr/afp weiter
  • 212 Leser

Kettcar-Hersteller erneut in der Krise

Gut sieben Monate nach der Übernahme durch einen Investor hat Kettler für zwei Gesellschaften Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt. Der Kettcar-Hersteller beschäftigt rund 500 Mitarbeiter. Foto: Jörg Carstensen/dpa weiter
  • 190 Leser

Kita-Qualität Länder investieren in mehr Personal

Acht Monate nach Inkrafttreten des „Gute-Kita-Gesetzes“ stehen die Länder in den Startlöchern, um die Milliarden des Bundes für mehr Qualität in der Kinderbetreuung auszugeben. Oft wollen sie in mehr Personal, bessere Arbeitsbedingungen, längere Öffnungszeiten investieren oder neue Wege bei der Erzieherausbildung gehen. Mindestens 11 der weiter

Kostenloses Geld

Die japanische Zentralbank hält angesichts der hartnäckig niedrigen Inflation mindestens bis Frühjahr 2020 an ihrer extrem lockeren Geldpolitik fest. Geschäftsbanken können sich damit weiter so gut wie kostenlos Geld bei der Notenbank besorgen, Kredite für Investitionen der Wirtschaft und für Verbraucher sollen billig bleiben. Weitere Gespräche China weiter
  • 141 Leser
Kultur im Bild

Kultur im Bild

Als Spektakel auf der Großen Treppe zeigen die Schwäbisch Haller Freilichtspiele noch bis zum 7. August eine Inszenierung von „Aida“ – nicht die Oper, sondern das Musical von Elton John und Tim Rice. Foto: Ufuk Arslan weiter
  • 108 Leser

Kurs dreht ins Plus

Nach deutlichen Verlusten am Vortag hat sich der deutsche Leitindex am Mittwoch wieder gefangen und schloss im Plus. Die Händler erwarteten den Zinsentscheid der US-Notenbank Fed. Der Monat Juli verlief für das wichtigste deutsche Börsenbarometer mit einem Minus von 1,7 Prozent jedoch schwach. Zu den Gewinnern zählten neben den Aktien des Sportartikelherstellers weiter
  • 156 Leser

Källenius bezieht Stellung

Der neue Vorstandschef kritisiert rechte Hetze im Konzern scharf. Der Autobauer sei ein Motor für Integration.
Daimler-Vorstandschef Ola Källenius hat rechte Umtriebe im Stammwerk in Stuttgart-Untertürkheim scharf kritisiert. „Daimler ist nicht nur ein Innovations- und Jobmotor, sondern auch ein Motor für Integration“, betonte Källenius in einer veröffentlichten Erklärung. Damit reagierte der Manager erstmals öffentlich auf ein Video der Gruppierung weiter
  • 143 Leser

Landtagspräsidentin kritisiert AfD

Aras fordert Abgeordnete dazu auf, normale Anstandsregeln zu beherzigen.
Mit Blick auf die AfD mahnt die baden-württembergische Landtagspräsidentin Muhterem Aras (Grüne) einen respektvolleren Umgang im Parlament an. „Die Auseinandersetzung ist deutlich härter geworden, seitdem die AfD im Landtag ist. Es gibt viel mehr Fouls. Auf einmal werden Sachen gesagt, die im Parlament nichts zu suchen haben“, sagte Aras weiter
  • 133 Leser

Lauffenmühle Staatsanwalt prüft Insolvenz

Die Staatsanwaltschaft Waldshut-Tiengen geht dem Verdacht der Insolvenzverschleppung und des Bankrotts im Rahmen der Insolvenz der Textilfirma Lauffenmühle in Lauchringen (Kreis Waldshut) nach. Laut einem Sprecher geht es um möglicherweise „ungerechtfertigte Zahlungen“. Es sei eine Anzeige eingegangen. Nähere Einzelheiten nannte der Sprecher weiter
  • 5
  • 175 Leser

Leihe nach Moskau

André Schürrle wechselt von Borussia Dortmund zum russischen Fußball-Erstligisten Spartak Moskau. Der 28-jährige Weltmeister schließt sich auf Leihbasis für eine Saison dem derzeitigen Tabellenzehnten der Premier-Liga an. Foto: Marius Becker/dpa weiter
  • 203 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Beatrice Richter Die Schauspielerin und Kabarettistin hat auch mit 70 Jahren noch Lampenfieber. „Kurz bevor es losgeht, ist immer ein Zitterer da“, sagte sie der „Berliner Morgenpost“. „Und kotzübel ist mir auch.“ Die Münchnerin, die in den 80er Jahren zum Ensemble von „Rudis Tagesshow“ und „Sketchup“ weiter

Luftfahrt Airbus im Höhenflug

Der gute Absatz seiner Mittelstreckenjets vom Typ A320neo hat dem Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus im zweiten Quartal ein Plus bei Umsatz und Gewinn beschert. Der Umsatz stieg um 23 Prozent auf 18,3 Mrd. EUR. Der um Sondereffekte bereinigte operative Gewinn legte um 72 Prozent auf 1,98 Mrd. EUR zu. Unterm Strich verdiente Airbus knapp 1,2 Mrd. weiter
  • 147 Leser

Lärmgeplagte Heidelberger können hoffen

Im langen Streit um Schließzeiten signalisiert das Verwaltungsgericht Verständnis für die Kläger.
Im Rechtsstreit um die Sperrzeiten im Heidelberger Ausgehviertel wollen Anwohner durchsetzen, dass die Gaststätten werktags um Mitternacht und am Wochenende um 1 Uhr schließen. Schlaf von mindestens sechs Stunden müsse ungestört möglich sein, sagen sie. Die Stadt erlaubt den Ausschank derzeit von sonntags bis donnerstags bis 1 Uhr, in der Nacht auf weiter

Massive Waldbrände in Sibirien

Umweltschützer sind besorgt: Feuer tragen zu Erderwärmung und Eisschmelze in der Arktis bei.
In Sibirien wüten weiter heftige Waldbrände. Nach Angaben der Forstverwaltung sind mittlerweile mehr als 2,8 Millionen Hektar Fläche abgebrannt – etwa die Größe Brandenburgs. Dem Umweltministerium zufolge haben die Feuer damit ein größeres Ausmaß erreicht als zum gleichen Zeitpunkt im vergangenen Jahr. Der russische Präsident Wladimir Putin wies weiter

Menschliche Organe aus Tieren

Japanisches Forschungsteam bekommt Genehmigung für Züchtung von Mischwesen.
Japanische Forscher dürfen mit der Züchtung von menschlichen Organen in Tieren beginnen. Das zuständige Gremium des Wissenschaftsministeriums hat den Beginn der Forschung mit menschlichen Stammzellen abgesegnet, die in Tierembryonen eingepflanzt und von den Tieren ausgetragen werden sollen, wie Ayako Maesawa, Direktorin im Ministerium in Tokio am Mittwoch, weiter
Öko-Kontrollen

Minister Hauk: Wo „Bio“ draufsteht, ist auch Bio drin

Bei den Kontrollen der Landesbehörden liegen die Beanstandungsquoten unter fünf Prozent.
Die Zuverlässigkeit von Öko-Produkten ist hoch – und zuletzt teils weiter gestiegen. Das geht aus dem Öko-Monitoring-Bericht 2018 hervor, den Verbraucherschutz-Minister Peter Hauk (CDU) am Mittwoch in Stuttgart vorgestellt hat. „Dort, wo ,Öko' draufsteht, ist auch Öko drin“, erklärte Hauk vor der Landtagspresse. „Auf das Bio-Siegel weiter
  • 155 Leser

Mittelständische Firmen stützen den Markt

Leichte Zunahme im Juli, weil viele Ausbildungsverträge und Beschäftigungsverhältnisse auslaufen.
Mit Beginn der Sommerpause ist die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland im Juli leicht auf 2,27 Millionen gestiegen. Das waren 59 000 Arbeitslose mehr als im Juni und 49 000 weniger als vor einem Jahr. In Baden-Württemberg waren 193 897 Menschen ohne Job. Der Anstieg ist nicht ungewöhnlich, weil im Juli viele Ausbildungs- und Arbeitsverträge weiter
  • 197 Leser
Mittwochslotto

Mittwochslotto

31. Ausspielung 6 aus 49 1 13 17 22 23 35Superzahl 7 Spiel 77 5933464 Super 6764988 ohne Gewähr weiter
Hintergrund

Nur eine Nebenrolle

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat einer deutschen Beteiligung an einer von den US-Militärmission in der Straße von Hormus zwar eine klare Absage erteilt. „An der von den USA vorgestellten und geplanten Seemission wird sich die Bundesregierung nicht beteiligen“, sagte er am Mittwoch. Doch die Debatte um die eigene Rolle hält an: So weiter
  • 125 Leser

Opernfestspiele Zufriedener Festivalchef

„Glück“ lautete das Motto der 55. Opernfestspiele in Heidenheim. Und das Saison-Fazit von Festivalchef und Dirigent Marcus Bosch lautet passenderweise „Glück gehabt“. Insgesamt 16 800 Besucher erlebten die Opern „Pique Dame“ und „Ernani“ sowie Konzerte und andere Events. Im Opernzelt im Brenzpark weiter
  • 101 Leser

Osram Weniger Umsatz und rote Zahlen

Der angeschlagene Lichtkonzern Osram muss für das dritte Quartal wegen schwacher Automärkte und Umbaukosten ein Minus von 43 Mio EUR ausweisen. Im Vorjahreszeitraum verzeichnete der MDax-Konzern noch einen Gewinn von 35 Mio. EUR. Der Umsatz fiel um 9,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf 850 Mio. EUR. Konzernchef Olaf Berlien bestätigte die weiter
  • 152 Leser
Land am Rand

Parks für die Prävention

Grün tut gut , haben jetzt Wissenschaftler mehrerer Fachrichtungen als gesicherte Erkenntnis schwarz auf weiß vorgelegt. Forscher aus Karlsruhe, Mannheim und Heidelberg untersuchten die Auswirkungen von Parks auf das körperliche und seelische Wohlbefinden von Stadtbewohnern. Für die Studie seien Methoden aus Epidemiologie, Psychologie, Neuroimaging weiter

Plaudereien über die Fleischwurst

Mit „Partypeople (beim Fleischer)“ bietet Helge Schneider seinen Hörern 47 Minuten Unsinn und Jazz-Klamauk.
Abgehackte Saxophon-Sounds, eine gezupfte Geige, ein bisschen Schlagzeug – und dann bittet Helge Schneider auch schon zum Tanz. „Dääääänce to the music“, krakeelt der Komiker auf seinem neuen Album „Partypeople (beim Fleischer)“. Es folgen: Plaudereien über Fleischwurst und Lottogewinne, Instrumentalstücke und eine Menge weiter
  • 110 Leser

Potenzielle Kulturhauptstädte

Auch Hannover will Kulturhauptstadt Europas 2025 werden. Die niedersächsische Landeshauptstadt habe ihre Absichtserklärung an die Kulturstiftung der Länder geschickt, teilte eine Sprecherin mit. Die Stadt konkurriert mit sieben Mitbewerbern um den begehrten Titel. Aus Ostdeutschland beteiligen sich Dresden, Chemnitz, Gera, Zittau und Magdeburg. Aus weiter

Prousts Novellen

Im Herbst erscheinen bislang unbekannte Novellen und Skizzen des Schriftstellers Marcel Proust („Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“). Er hatte sie ursprünglich für seinen Erstlingsroman „Freuden und Tage“ (1896) verfasst, wie der Pariser Verlag der Éditions de Fallois mitteilte. Gefragte Nolde-Bilder Der kritische Blick weiter

Puma hebt Prognose an

Aufgrund starker Verkäufe in China und Amerika erwartet der Sportartikelhersteller Puma für 2019 währungsbereinigt ein Umsatzplus von 13 Prozent und ein operatives Ergebnis von bis zu 430 Mio. EUR. Foto: Daniel Karmann/dpa weiter
  • 132 Leser

Putzen fürs Jubiläum

Unter Hochdruck reinigt ein Arbeiter vor dem 75. Jahrestag das Denkmal für die Kämpfer des Warschauer Aufstands. Am 1. August 1944 hatte sich die Armia Krajowa – die Polnische Heimatarmee – gegen die Besatzungsmacht der Nazis erhoben. Nach 63 Tagen war der Aufstand blutig niedergeschlagen. Außenminister Heiko Maas nimmt an der Gedenkfeier weiter
  • 109 Leser

Razzia wegen Tierquälerei: Neun Verdächtige

Neue Kontrollstrukturen und Sonderkommission sollen weitere Missstände aufdecken.
Rund drei Wochen nach dem Bekanntwerden von Tierquälerei-Vorwürfen gegen einen Milchviehbetrieb aus dem Allgäu hat es eine große Razzia bei dem Unternehmen und Geschäftspartnern gegeben. Mittlerweile werde gegen neun Verdächtige ermittelt, sagte Staatsanwalt Thomas Hörmann am Mittwoch in Memmingen. Es handle sich dabei um den Inhaber sowie Mitarbeiter weiter
  • 133 Leser
Reiten

Reiten Tierklinik auf acht Millionen verklagt

Die Familie Rothenberger klagt wegen der Fehlbehandlung des Olympia-Pferdes Cosmo gegen eine Tierklinik und drei Personen. Ein US-Fachportal berichtete kurz vor der Nominierung des Kaders für die Dressur-EM von einer Forderung über acht Millionen Euro Schadenersatz. Cosmo ist in den vergangenen Jahren mit einem Mittel zum Knochenaufbau behandelt worden, weiter

Rudy zurück in Hoffenheim Fußball Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim hat Nationalspieler Sebastian Rudy, 29, zurückgeholt. Der Mittelfeldmann kommt zunächst auf Leihbasis für ein Jahr von Schalke 04 zur TSG, für die er bereits von 2010 bis 2017 gespielt hat

Schmidt offiziell entlassen Der frühere Leverkusener Bundesligacoach Roger Schmidt, 52, ist offiziell nicht mehr länger Trainer des chinesischen Erstligisten Beijing Guoan. Das teilte der Klub am Mittwoch mit. Schmidts Nachfolger wird der Franzose Bruno Genesio. weiter

Rummenigges Redeverbot

Die Bayern verpassen sich im Transfertheater um Leroy Sané selbst einen Maulkorb. Der Vorstandsboss rüffelt öffentlich Trainer Kovac und fordert mehr Zurückhaltung.
Redeverbot statt Transfervollzug: Rekordmeister Bayern München hat sich in seinem fast verzweifelten Bemühen um neue Stars einen Maulkorb verpasst. Sportdirektor Hasan Salihamidzic und Trainer Niko Kovac entschuldigten sich nun sogar bei Manchester City und Coach Pep Guardiola, nachdem die Engländer angesichts der allzu forschen Aussagen der Bayern weiter
  • 249 Leser
Eintracht Frankfurt

Rückkehr überstrahlt Europa-League-Pflicht

Eintracht Frankfurt verpflichtet vor dem Heimspiel gegen Tallin Fan-Liebling Martin Hinteregger.
Als die Reisegruppe von Eintracht Frankfurt für den Europa-League-Quickie kurzzeitig aus dem Trainingslager zurückkehrte, war der alte Bekannte längst da. Publikumsliebling Martin Hinteregger absolvierte am Mittwoch den obligatorischen Medizincheck – sein bevorstehender und so sehr herbeigesehnter Wechsel zu den Hessen versetzte die Fans in Ekstase. weiter

Schreckschüsse Streit zwischen Nachbarn

Ein Streit zwischen Nachbarn ist in Schwäbisch Gmünd eskaliert. Ein 46-jähriger Anwohner hatte sich von der Autowerkstatt gestört gefühlt, teilte die Polizei mit. Es entwickelte sich ein Streit zwischen ihm und einem 40-jährigen Mitarbeiter. Irgendwann zog der 46-Jährige eine Waffe und gab drei Schreckschüsse ab. Der 40-Jährige und ein Dritter entwaffneten weiter
  • 100 Leser

Seniorenfahrt zum Heavy-Metal-Festival in Wacken

„Wackeeen“ ruft Ilse Schäfer (Bildmitte), und die zwölf Insassen des Busses machen die „Pommes-Gabel“ – den Metal-Fan-Gruß mit ausgestrecktem Zeigefinger und kleinem Finger. Grundsätzlich nichts Ungewöhnliches auf dem Wacken-Festival – wäre Schäfer nicht 92 Jahre alt und säße im Kleinbus eines Seniorenheims. Das „Haus weiter
  • 148 Leser
Basketball

So viel Potenzial wie noch nie

Bundestrainer Rödl benennt seinen vorläufigen WM-Kader. Selbst NBA-Profis haben ihren Platz nicht sicher.
Basketball-Superstar Dirk Nowitzki geriet ins Schwärmen. Der WM-Kader von Bundestrainer Henrik Rödl werde „mit der tiefste Kader“ sein, den die deutsche Nationalmannschaft jemals besaß. „Wenn alle spielen und fit sind“, betonte der 41 Jahre alte langjährige Nationalspieler. Rödl wird am Donnerstag in Hamburg das vorläufige Aufgebot weiter
  • 151 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sky Sport 1 19 bis 5 Uhr, Tennis: ATP World Tour, in Washington D.C. (USA), 4. Tag DAZN 19 bis 20 Uhr, Rallye: FIA-Weltmeisterschaft aus Finnland, 1. Live-Etappe Nitro 20.30 bis 22.15 Uhr, Fußball: Europa-League-Qualifikation, 2. Runde, Rückspiel, Eintracht Frankfurt – FC Flora Tallinn Sky Sport 2 21 bis 0 Uhr, Golf: US PGA Tour, Wyndham Championship, weiter

Stadler soll vor Gericht

Die Staatsanwaltschaft München erhebt Anklage gegen den ehemaligen Audi-Chef. Wann es zum Prozess kommt, ist offen. Der juristische Vorwurf lautet Betrug im Zusammenhang mit manipulierter Abgasreinigung, mittelbare Falschbeurteilung und strafbare Werbung.
Die Staatsanwaltschaft München will den früheren Audi-Chef Rupert Stadler vor Gericht stellen. Wegen Betrugs in der Dieselaffäre habe sie Anklage gegen Stadler und drei weitere Beschuldigte erhoben, teilte die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Ob es auch zum Prozess kommt, muss nun das Landgericht entscheiden. Stadler will auf jeden Fall kämpfen. weiter
  • 182 Leser

Stagnation in Italien

Die italienische Wirtschaft hat im zweiten Quartal stagniert. Im ersten Quartal war die drittgrößte Volkswirtschaft der Eurozone um 0,1 Prozent gewachsen, nachdem sie im zweiten Halbjahr 2018 in eine leichte Rezession abgerutscht war. Piloten dürfen streiken Piloten der britischen Fluggesellschaft British Airways dürfen laut einem Gericht in London weiter
STICHWORT Gute-Kita-Gesetz

STICHWORT Gute-Kita-Gesetz

Im Rahmen des „Gute-Kita-Gesetzes“ bekommen die Länder vom Bund rund 5,5 Milliarden Euro bis 2022. Baden-Württemberg erhält 729 Millionen Euro und will damit unter anderem 660 neue Erzieherstellen schaffen. Bayern bekommt 852 Millionen Euro und setzt mehr als die Hälfte davon zur Finanzierung eines Beitragszuschusses ein. Im Freistaat erhalten weiter
  • 111 Leser
Leitartikel André Bochow zum Wahlkampf in Sachsen

Sächsisches Menetekel

Wenn in genau einem Monat neben den Wählern Brandenburgs auch die aus Sachsen an die Landtags-Wahlurnen eilen, wird die CDU um ein paar Probleme reicher werden. Wenn es ganz hart für die Christdemokraten kommt, landet die AfD auf dem ersten Platz. Wie dann eine Regierung zu bilden ist, weiß derzeit niemand. Ist der CDU der Ernst der Lage bewusst? Falls weiter
  • 129 Leser
Kommentar Dieter Keller zur Anklage gegen Ex-Audi-Chef Stadler

Tief gestürzt

Jetzt wird es eng für Rupert Stadler. Zwar gilt für den Ex-Audi-Chef wie für jeden Angeklagten die Unschuldsvermutung, solange es kein rechtskräftiges Urteil gibt. Bis das vorliegt, kann es Jahre dauern. Zumindest wenn das Landgericht München die Anklage der Staatsanwaltschaft annimmt. Die sollte sich ihrer Sache sicher sein, denn eine Ablehnung wäre weiter
  • 126 Leser

Timo Werner Leipzig will zeitnah Klarheit schaffen

RB Leipzig dringt im Transferpoker um Stürmer Timo Werner auf eine baldige Entscheidung. „Ich kann auch verstehen, dass es für Timo schwierig ist. Aber man muss im Leben Entscheidungen treffen“, sagte Oliver Mintzlaff, der Geschäftsführer des Fußball-Bundesligisten. Er wünscht sich weiter eine Verlängerung des im Juli 2020 auslaufenden Vertrags weiter

Top-Duo sagt ab

Bei den deutschen Meisterschaften im Rahmen der Finals in Berlin fehlen den deutschen Frauen ihre stärksten Vertreterinnen. Weltmeisterin Ornella Wahner (bis 57 kg) aus Schwerin und die Kölner WM-Dritte Nadine Apetz (bis 69 kg) haben aus gesundheitlichen oder Verletzungsgründen abgesagt. Ein Italiener für Bayern Der deutsche Meister Bayern München hat weiter

Uber Fahrdienstleister streicht 400 Jobs

Der Fahrdienst-Vermittler Uber streicht rund 400 Jobs im Marketing – das ist in etwa jede dritte Stelle in dem Bereich. Uber hat nach jüngsten Angaben insgesamt rund 24 500 Mitarbeiter, knapp die Hälfte davon in den USA. Uber schreibt weiterhin Verluste und hatte vor rund zwei Monaten einen Börsengang mit enttäuschender Kursentwicklung weiter
  • 151 Leser

Unten und oben?

In Karlsruhe wird unter der Haupteinkaufsstraße ein Tunnel gebaut, durch den künftig Straßen- und S-Bahnen fahren sollen. Der Fahrgastverband Pro Bahn ist dafür, auch künftig einige Linien oberirdisch fahren zu lassen. Foto: KVV weiter

US-Leitzins sinkt um 0,25 Punkte

Die US-Notenbank Fed hat den Leitzins um 0,25 Prozentpunkte gesenkt. Er liegt jetzt bei 2,0 bis 2,25 Prozent. Es ist die erste Senkung seit 2008. Begründet hat die Fed die Senkung mit „Unsicherheiten“ der Wirtschaftsentwicklung wegen der „Auswirkungen der globalen Entwicklungen auf die Konjunkturaussichten“. Außerdem liege weiter
  • 142 Leser

US-Migranten Viele Kinder von Eltern getrennt

Menschenrechtsgruppe verurteilt Vorgehen von Trump-Regierung
An der Grenze zu Mexiko haben die US-Behörden laut Bürgerrechtlern binnen eines Jahres viele Migrantenkinder von ihren Eltern getrennt. Die American Civil Liberties Union warf der US-Regierung vor, die Praxis trotz richterlicher Anordnung im Juni 2018 fortzusetzen. Begründet werden die Trennungen mit harmlosen Vorstrafen der Eltern – etwa nach weiter

US-Wahlkampf Hitzige Debatte der Kandidaten

Beim Kräftemessen der demokratischen Präsidentschaftsbewerber in den USA haben sich zehn Kandidaten einen intensiven inhaltlichen Schlagabtausch geliefert. Während der live im US-Fernsehen übertragenen Debatte wurden auch die inhaltlichen Unterschiede zwischen den sehr linken und den eher moderaten Kandidaten deutlich. Auf persönliche Angriffe schienen weiter

Verwalter bestellt

Anlagenbauer Eisenmann sucht Partner für Lackierbereich.
Der Rechtsanwalt Joachim Exner ist zum vorläufigen Insolvenzverwalter des angeschlagenen Anlagenbauers Eisenmann bestellt worden. Das Familienunternehmen mit weltweit mehr als 3000 Mitarbeitern will eigenen Angaben zufolge alles tun, um es zu stabilisieren und eine bestmögliche Lösung für Mitarbeiter und Gläubiger zu erreichen. Eisenmann ist unter anderem weiter
  • 195 Leser

Vorbereitung ohne Trainer

Angelique Kerber reist alleine zu den US Open nach New York.
Ihren Weg zu den US Open beginnt Angelique Kerber weit entfernt von der Normalität. Sich ohne Trainer auf das New Yorker Grand-Slam-Spektakel vorzubereiten, ist auch für sie eine spannende, neue Herausforderung. Für ihre Entscheidung bei der Suche nach einem neuen Coach will sich die 31-Jährige Zeit nehmen. Ein Engagement von Boris Becker schließt sie weiter

Wirtschaftsrat der CDU fordert andere Politik für den Osten

Generalsekretär Wolfgang Steiger mahnt eine moderne Strukturstrategie an, die in den neuen Bundesländern Perspektiven schaffen soll.
Knapp vier Wochen vor den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen hat der Wirtschaftsrat der CDU ein Konzept zum weiteren Aufbau der ostdeutschen Länder vorgelegt. In einem vierseitigen Positionspapier, das dieser Zeitung vorliegt, fordert der Verband unter anderem eine bessere Vernetzung der Hochschul-Landschaft, engere Zusammenarbeit von Wirtschaftsregionen weiter
  • 113 Leser

WM-Analyse in Frankfurt

Nächste Woche will die Bundestrainerin das frühe Aus aufarbeiten.
Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg und der DFB werden nächste Woche in Frankfurt am Main das frühe WM-Aus der Frauen-Nationalmannschaft analysieren. „Jetzt geht es darum, vier, fünf richtige Maßnahmen zu entwickeln“, sagte die 51-Jährige bei einem Trainerkongress in Kassel. „Wir sitzen nächste Woche zusammen: Erst das Trainerteam, weiter

WM-Stars hautnah

Während sich Schwimmer direkt nach dem Saisonhöhepunkt in Berlin zeigen, nutzen Leichtathleten die Finals als Vorbereitung auf Doha.
Das neue Multi-Event „Die Finals“ mit deutschen Meisterschaften in zehn Sportarten am Wochenende in Berlin weckt im Vorfeld große Erwartungen. „Die Veranstaltung hat schon ein Stück Olympia. Man ist Teil des Ganzen. Das wird die Athleten zu guten Leistungen motivieren“, sagte Thomas Kurschilgen, Direktor Leistungssport im Deutschen weiter
Kommentar Peter DeThier zum Vorwahlkampf der US-Demokraten

Zeit für den Wechsel?

Die ersten drei in einer langen Serie von Fernsehdebatten zwischen den Präsidentschaftskandidaten der US-Demokraten sollte den Verantwortlichen eines vor Augen geführt haben: Eine Wachablösung an der Parteispitze ist früher oder später unausweichlich. Fraglos wäre 2016 der ehemalige Vizepräsident Joe Biden der richtige Mann gewesen, um den republikanischen weiter
  • 121 Leser

Zuverlässig, unauffällig, krank

Die Tat von Frankfurt schockiert. Der Eritreer, der Mutter und Sohn vor den Zug gestoßen haben soll, hatte offenbar massive psychische Probleme.
Gut 13 Jahre lang lebt der Mann aus Eritrea in der Schweiz, für die Polizei bleibt er mit Ausnahme eines kleinen Verkehrsdelikts völlig unauffällig. Dann plötzlich ein Ausbruch häuslicher Gewalt in der vergangenen Woche: Der 40-Jährige schließt seine Ehefrau und die drei Kinder in der Wohnung ein, die Nachbarin bedroht er mit einem Messer, dann macht weiter

Leserbeiträge (4)

Vom Baierstein zum Braunenberg

Zu einer sommerlichen Wanderung im Wald lädt die Ortsgruppe Aalen des Schwäbischen Albvereins am Sonntag, dem 11. August 2019.  Der Weg führt von der Weißen Steige zum Baierstein. Wegen des steilen Aufstiegs sind Stöcke empfohlen. Der Höhenunterschied beträgt 170 m. Weiter führt der Weg auf dem HW 1 und

weiter
  • 4
  • 561 Leser
Lesermeinung

Zu den Lesermeinungen über die Anschaffung einer Stehtribüne für die Ostalb Arena, SchwäPo vom 29. Juli:

Beide Autoren nennen die mögliche Anschaffung einer neuen Stehtribüne für das Waldstadion „Steuerverschwendung“. Ich nenne es „eine sinnvolle Investition in städtisches Eigentum“. Warum? Es geht nicht um die sogenannten „paar Hardcore-Fans“. Es geht um Familien mit Kindern und Geringverdiener.

Pro Spiel standen ca. 850 Personen auf der alten Tribüne.

weiter
Lesermeinungen

Über Preise und Belobigungen:

Bei der Aufzählung ihrer Abschlussprüflinge haben das Scheffold-Gymnasium, die Assisi-Realschule, die Waldorfschule und die Realschule Leinzell darauf verzichtet, hinter die Namen ein P (Preis) oder B (Belobigung) zu vermerken. Das ist wohltuend. Dazu passt der heutige (31.7.) Morgengedanken von Pfarrer Thomas Steiger, Tübingen, der sich Gedanken über

weiter
  • 2
  • 216 Leser
Nicht alle in einen Topf

Zum Artikel „Erste Nachrüstlösungen für Diesel-Autos“ in der Tagespost vom 29. Juli 2019:

Ist es nicht merkwürdig, dass ganz pauschal immer nur von Euro-5-Diesel gesprochen wird? Ohne Rücksicht darauf, wie viele PS und welchen Dieselverbrauch und damit welchen Schadstoffausstoß sie haben. In diesem Euro-5-Diesel-Topf ist vom Kleinwagen mit 80 PS bis hin zum schweren SUV mit 350 PS alles enthalten, eine Differenzierung findet nicht statt.

weiter
  • 4
  • 187 Leser

inSchwaben.de (2)

Musik und Kulinarik vereint

In der idyllisch gelegenen Hagenbuche feiert der Musikverein Spraitbach 1922 e.V. am Samstag und Sonntag, 3. und 4. August sein Sommerfest mit viel Musik.

Spraitbach. Der Musikverein Spraitbach lädt die gesamte Bevölkerung aus Nah und Fern zu seinem musikalischen und kulinarischen Gartenfest in die idyllisch gelegene Hagenbuche in Spraitbach mit Non-Stopp-Musik ein.

Am Samstag geht’s ab 17 Uhr mit dem Fassanstich los, dazu spielen die MV-Oldies böhmisch-mährische Klänge für die Gäste des MV. Danach

weiter
  • 212 Leser

Die Straßdorfer Feuerwehr feiert ein Wochenende lang

Am kommenden Samstag ab 17 Uhr, und am Sonntag findet wieder das Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr, Abteilung Straßdorf, statt. Am Sonntag ab 14 Uhr dürfen Kinder im Feuerwehrauto mitfahren.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Am Samstag und Sonntag, 3. und 4. August, findet das jährliche Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr Straßdorf am Feuerwehrgerätehaus statt.

Sommerfest der Feuerwehr

Am kommenden Wochenende findet das traditionelle Sommerfest der Feuerwehr Straßdorf am Feuerwehrgerätehaus statt. Die Feuerwehrkameraden werden die Besucher

weiter
  • 5
  • 222 Leser