Artikel-Übersicht vom Montag, 05. August 2019

anzeigen

Regional (99)

Polizeibericht

Auffahrunfall auf der B 29

Schwäbisch Gmünd. Noch unklar ist die Höhe des Sachschadens, der bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen entstand. Kurz nach 8 Uhr musste eine 22-Jährige ihren VW auf der B 29 auf Höhe der Buchauffahrt verkehrsbedingt anhalten. Dies erkannte ein 25-Jähriger zu spät und fuhr mit seinem Skoda auf. Beide Fahrer blieben unverletzt.

weiter
  • 380 Leser

Beim THW schnuppern

Schwäbisch Gmünd. Die Jugendgruppe des Technischen Hilfswerkes (THW) bietet am 24. August von 11 bis 16 Uhr Spiel, Spaß und Spannung beim Ferienprogramm. Die Kinder erwartet ein spannender Einblick in die Hilfsorganisation. Anmeldung: Telefon 0151 10643030, E-Mail: THW-Jugend-GD@web.de.

weiter
  • 152 Leser
Polizeibericht

Beschädigt und geflüchtet

Schwäbisch Gmünd. Ein zunächst unbekannter Autofahrer hat am Samstagmorgen in der Karl-Lüllig-Straße beim Vorbeifahren einen am Fahrbahnrand geparkten Opel beschädigt, sodass an diesem Fahrzeug ein Schaden in Höhe von etwa 6000 Euro entstand. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Aufgrund von Zeugenaussagen

weiter

Eine Lobby für Kinder und Jugendliche

Soziales Seit 25 Jahren gibt's den Freundeskreis St. Canisius. Was der Verein leistet.

Schwäbisch Gmünd. Sie wurden missbraucht oder geschlagen. Von den Eltern vernachlässigt oder enttäuscht. Wenn Kinder und Jugendliche nicht mehr weiter wissen, Hilfe brauchen oder daheim keinen Platz mehr haben, finden sie Zuflucht in den Wohngruppen des Gmünder Canisius-Hauses. „Etwa 50 Kinder, Jugendliche und Mütter wohnen aktuell bei uns“,

weiter
Polizeibericht

Hydrant beschädigt Auto

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Ein 36-jähriger Fordfahrer war am Samstag gegen 12.15 Uhr auf der Kaiserbergstraße in Fahrtrichtung Wißgoldingen unterwegs. Kurz vor Ortsende von Rechberg überfuhr er mit seinem Fahrzeug den Deckel eines Wasserhydranten, der sich in diesem Moment löste und gegen den Unterboden des Fahrzeugs prallte. Das Fahrzeug war danach

weiter
  • 351 Leser
Polizeibericht

Krad-Lenker verletzt sich leicht

Schwäbisch Gmünd. Leichte Verletzungen zog sich ein 18-jähriger Krad-Lenker zu, als er am Sonntagabend auf der Robert-von-Ostertag-Straße fuhr und gegen 20.40 Uhr stürzte, weil er zu stark abbremste. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

weiter
  • 356 Leser

Nachmittag in den Gärten

Schwäbisch Gmünd. Die Teilnehmer des offenen Gesprächskreises für Frauen nach Krebs treffen sich am Donnerstag, 8. August, um 14 Uhr am Bahnhof in Mögglingen. Die Frauen wollen einen gemütlichen Nachmittag in den Gärten der Remstal-Gartenschau verbringen. Alle betroffenen Frauen, Partner und Interessierte sind eingeladen.

weiter
  • 131 Leser
Polizeibericht

Parkschranke beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter hat am Sonntagmorgen gegen 3.20 Uhr vermutlich beim Vorbeigehen am Parkhaus Rems-Deck am Schrankenbaum gezogen und dadurch die Schranke verbogen. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro.

weiter
  • 325 Leser
Polizeibericht

Scheibe eingeschlagen

Schwäbisch Gmünd. Von vermutlich zwei Unbekannten wurde am Sonntag zwischen 3 Uhr und 4 Uhr an einem Gebäude in der Bürgerstraße eine Scheibe eingeschlagen und ein Schaden von zirka 500 Euro verursacht. Hinweise hierzu erbittet die Polizei Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171) 3580.

weiter
  • 327 Leser

Verletzt und beleidigt

Polizeieinsatz 37-Jährige tritt nach Beamten und landet in der Zelle.

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei wurde am Sonntag um kurz nach 20 Uhr in die Gmünder Ledergasse gerufen, nachdem dort eine Frau randaliert hatte. Die Polizisten konnten die 37-Jährige auf einer Krankentransportliege fixieren, während sich sowohl der Rettungsdienst als auch die Polizeibeamten diverse Beleidigungen anhören mussten. Im Haus der Gesundheit

weiter

Gmünder Schule ist Millionen-Baustelle

Bildung Fast 3,5 Millionen Euro investiert die Stadt Schwäbisch Gmünd derzeit in die Modernisierung und Erweiterung der Schiller-Realschule. Unter anderem entstehen neue Klassenzimmer , alle Zimmer bekommen WLAN und Netzanschlüsse. Eine Aufstockung des Querbaus soll die zentrale Realschule in der Gmünder Innenstadt stärken, wie Schul-Bürgermeister

weiter
  • 3

Das Wetter am Dienstag - fast von allem etwas

Die Spitzenwerte: 25 bis 30 Grad

Am Dienstag gibt es auf der Ostalb eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken. Vereinzelt kann sich auch der ein oder andere Schauer bilden. Die Temperaturen steigen im Vergleich zum Montag noch etwas an, maximal 25 bis 30 Grad. 25 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 26 Grad werden es in Neresheim, 27 in Bopfingen, 28 in Ellwangen,

weiter

Väter und Töchter auf Schatzsuche und Kanutour

Evangelische Kirchengemeinde Erfolgreiche elfte Auflage des gemeinsamen Zeltwochenendes.

Ruppertshofen. Eine Kanutour auf der Rems bei Endersbach war eine der Herausforderungen des Zeltwochenendes, das die evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen für Töchter zusammen mit ihren Vätern organisiert. Den dazugehörigen Familiengottesdienst gestalteten Matthias Bauer und Pfarrer Stefan Schiek.

Mit dieser elften Auflage lässt sich das Vater-Tochter-Wochenende

weiter
Polizeibericht

Elfjähriger stürzt vom Rad

Gschwend-Honkling. Beim Befahren der Dorfstraße in Richtung Ortsausgang stürzte ein 11-jähriger Radfahrer am Sonntag gegen 11.10 Uhr durch einen Fahrfehler und verletzte sich schwer, teilt die Polizei mit. Der Junge musste zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

weiter
  • 338 Leser
Polizeibericht

Geschlagen und verletzt

Gschwend. Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 17-Jährigen und einem 18-Jährigen kam es am Sonntag gegen 2.35 Uhr auf dem Festgelände in der Dorfheimstraße. Dabei wurde der 17-jährige Geschädigte zunächst mit einem Tritt in den Brustkorb zu Boden gebracht und anschließend vom 18-Jährigen mehrfach getreten. Die polizeilichen Ermittlungen

weiter
  • 420 Leser

Hitzekuchen verrät die Ofentemperatur

Historie Die Ausstellung „Unser tägliches Brot“ im Heimatmuseum Horlachen gibt Einblick in die Zeit, in der es noch keine Bäckereien im Dorf gab. Brandschutz spielte wichtige Rolle.

Gschwend-Horlachen

Heute geht man in die Bäckerei und hat die Qual der Wahl. Lieber Brot mit Sonnenblumen- oder Kürbiskernen, Netzbrot, Bauernbrot oder doch eines auf veganer Basis? Oder ein Kartoffel-Dinkel-Laib? Kaum vorstellbar ist es, dass das Brotregal leer bleibt, weil die Ernte ausgefallen ist.

Doch wie war das damals? Als man noch nicht zum

weiter
Kurz und bündig

Beißwenger spendet

Ruppertshofen. Viele Kunden, Gäste und Interessierte waren zum Tag der offenen Tür in den Malerbetrieb Eberhard Beißwenger gekommen, um den gelungenen Neubau zu besichtigen. Mit der Bewirtung sammelten Kornelia, Eberhard und Simon Beißwenger Spenden für eine Delfin-Therapie für Pauline Härer, die am Vacterl-Syndrom leidet. Insgesamt 500 Euro konnten

weiter
  • 171 Leser

Gögginger Kids im Explorhino

Ferienprogramm 25 Kinder und Jugendliche hatten sich angemeldet zum Ferienprogramms des TGV und des MV Horn und forschten im Explorhino in Aalen. Von magnetischen Kräften, spürbarer Elektrizität in den Fingerspitzen bis hin zu mathematischen Knobeleien – für jeden war etwas zum Entdecken dabei. Höhepunkt des Tages war das Erstellen eines Multivitamineis

weiter
Kurz und bündig

Sitzung in Gschwend

Gschwend. Die Öffnungszeiten im Wasserreich Gschwend sind unter andrem Thema in der Sitzung des Gemeinderats am Montag, 12. August, um 19 Uhr im Foyer der Gemeindehalle. Zu Beginn der Sitzung haben die Bürger die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Ein nichtöffentlicher Teil schließt sich an.

weiter
  • 191 Leser
Kurz und bündig

„Poetry-Bier-Slam“ im Lamm

Abtsgmünd-Untergröningen. Zum „Poetry-Bier-Slam“ mit Slam-Poet Johannes Elster lädt die Lamm-Brauerei am Samstag, 17. August ein. Es werden furchtlose Bühnendichter aus dem Kochertal und der Umgebung den Dichterwettstreit wagen. Das Publikum entscheidet per Applaus über den Sieg. Einlass 18 Uhr, Beginn 19.30 Uhr, Abendkasse: 8 Euro.

weiter
  • 192 Leser

Motorradfahrer geht zu schnell in die Kurve

Unfall 21-Jähriger stößt frontal mit entgegenkommendem Auto zusammen.

Iggingen. Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Auto hat sich ein Motorradfahrer am Montagabend schwer verletzt. Der 21-Jährige war nach Angaben der Polizei gegen 17.53 Uhr auf der Landesstraße 1157 von der B 29 her in Richtung Iggingen unterwegs. Auf Höhe der Grebenwiesen sei er in einer Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn geraten, weil

weiter
  • 4
  • 6950 Leser

Zahl des Tages

3,45

Millionen Euro investiert die Stadt Schwäbisch Gmünd in die Generalsanierung der Schiller-Realschule. Das Gebäude wurde um eine Etage aufgestockt. Darin entstehen zurzeit neue Räume für die Ganztagesbetreuung. Außerdem werden im kommenden Jahr die Klassenzimmer auf den neuesten Stand der Technik gebracht.

weiter
  • 131 Leser

Feuerwehr Container steht in Flammen

Schwäbisch Gmünd. Im Bereich Ziegelgasse/Parlerstraße brannte in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Altkleidercontainer. Die Gründe für das Feuer sind unklar, teilt die Polizei mit. Angrenzende Glascontainer waren von dem Brand nicht betroffen. Die Feuerwehr Schwäbisch Gmünd war mit zwei Fahrzeugen und zehn Einsatzkräften vor Ort und konnte den Brand

weiter
Das Wetter im Juli

Dreimal 36 Grad und mehr

Schwäbisch Gmünd. Heiß, heißer, Sommer 2019. In Schwäbisch Gmünd gab es dem Wetterbeobachter Martin Klamt zufolge dreimal 36 Grad und mehr, die 37,6 Grad am 25. Juli waren dabei außergewöhnlich und einmalig. Durchschnittstemperatur: 20,7 Grad (2,5 Grad zu warm) Höchstes Tagesmittel: 28,1 Grad (25. Juli) Niedrigstes Tagesmittel: 15 Grad (11. Juli) Höchste

weiter
Guten Morgen

Ein Wackelzahn in Seenot

Marie Enßle über Suchtrupps unter Wasser und Spezialeinsätze der Zahnfee.

Es war ein schwarzer Tag für ihren Wackelzahn. Vorerst. Beim Tauchen im Heubacher Freibad übersah sie ein größerer Junge, woraufhin das sechsjährige Mädchen erstens weinte, weil ihr Kiefer einen fremden Ellenbogen abbekam und zweitens brüllte, weil ihr Wackelzahn nicht mehr im Kiefer wackelte, sondern im Schwimmbecken untergetaucht war. Weg war er.

weiter

Hund beißt zweimal zu

Polizei Das 47-jährige Opfer muss nach der Attacke ins Krankenhaus.

Schwäbisch Gmünd. Ein 47-Jähriger ist am Samstag gegen 16 Uhr von einem Hund gebissen worden. Wie die Polizei mitteilt, hielt sich der Mann auf einem Kundenparkplatz in der Aalener Straße auf, als er plötzlich von dem Hund angegriffen wurde. Der Hundebesitzer wollte anschließend weggehen – obwohl er von mehreren Passanten angesprochen wurde.

weiter

Kabarett rund um den Ball

Schwäbisch Gmünd. Fußball-Ka–barett mit David Kadel gibt es an diesem Dienstag, 6. August, ab 20.15 Uhr im Forum Schönblick. Kadel, bekannt als rasender Re–porter Toni Balloni, präsentiert sein neues Programm „David trifft Goliath“ und entführt den Zuschauer in die Welt des Fuß–balls. Der Eintritt ist frei, um Spenden

weiter
  • 107 Leser

Kopfstoß und versuchter Einbruch

Beziehungstat 35-Jähriger versucht in Schwäbisch Gmünd gewaltsam in die Wohnung der Ex-Freundin einzudringen.

Schwäbisch Gmünd. Ein 35-Jähriger hat am Wochenende gleich mehrfach randaliert. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Mann am Samstag gegen 17 Uhr gewaltsam versucht, in die Wohnung seiner Ex-Freundin in der Aalener Straße einzudringen. Hierbei beschädigte er mit einer Gartenhacke die Wohnungseingangstür, so dass ein Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro

weiter

Wetter unklar – Aussicht schön

Aussicht Das derzeit eher unbeständige Wetter bescherte Spaziergängern auf dem Aasrücken zwischen Rechberg und Hohenstaufen einen beeindruckenden Ausblick in Richtung Remstal zur Zeit des Sonnenuntergangs. Im Vordergrund ist Maitis zu sehen. Foto: Tom

weiter
  • 138 Leser
Kurz und bündig

Bilanz der Gartenfreunde

Schwäbisch Gmünd. Der Vorsitzende des Kleingärtnervereins Schießtal, Walter Faltis, musste bei der Hauptversammlung auch über Randale, Diebstahl und Sachbeschädigung berichten. Deswegen wird ein Tor an der Auffahrt zum Vereinsheim angebracht und abends abgeschlossen. Auch im letzten und in diesem Jahr nach fünf Monaten seien wieder Gärten aufgegeben

weiter

Gmünder Erfahrungen mit der Reform

Gemeindeordnung Grüne beantragen rasche Information über die Antworten der Stadtverwaltung.

Schwäbisch Gmünd. Die Grüne-Fraktion im Gmünder Gemeinderat stellt den Antrag, dass Oberbürgermeister Richard Arnold „den Gemeinderat zeitnah und ausführlich über den Stand der Evaluierung der Reform der Gemeindeordnung und die Beantwortung des Fragebogens des Innenministeriums durch die Stadt“ unterrichtet.

Hintergrund der Frage: 2015

weiter
  • 5

Wandern am Leinecksee

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Die Ortsgruppe Straßdorf des Schwäbischen Albvereins veranstaltet am Mittwoch, 7. August, eine Seniorenwanderung zum Leinecksee. Abfahrt ist um 16 Uhr. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist beim Parkplatz am Straßdorfer Bezirksamt, von dort geht's nach Alfdorf. Eine Einkehr ist geplant. Verantwortlich für die

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Dusan Savic zum 70. Geburtstag

Elvira Greb, Bettringen, zum 70. Geburtstag

Leinzell

Adelheid Durm zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 167 Leser

Zahl des Tages

21

Mitglieder des Regionalverbands wurden jetzt verabschiedet. Darunter sind einige prominente Namen, etwa Karl Maier. Der streitbare Gewerkschafter, langjährige Ortsvorsteher von Unterkochen und Aalener SPD-Stadtrat gibt somit sein letztes politisches Amt auf.

weiter
  • 270 Leser

Gesundheit Mehr Grippefälle im Ostalbkreis

Aalen. Im Ostalbkreis ist die Zahl der Krankheitstage im Jahresvergleich leicht gestiegen. Das geht aus dem Barmer-Gesundheitsreport Baden-Württemberg hervor. Eine einzelne Krankschreibung hat demnach 11,8 Tage gedauert, im Jahr 2017 nur 11,5 Tage. Mit 2,8 Krankheitstagen pro Person aufgrund einer Atemwegserkrankung liegt der Ostalbkreis zwei Prozent

weiter
  • 339 Leser

Medizin Jedes dritte Kind per Kaiserschnitt

Aalen. Noch immer kommt fast jedes dritte Kind per Kaiserschnitt auf die Welt. Das belegen die Versichertendaten der KKH Kaufmännische Krankenkasse. Grundsätzlich sei die Kaiserschnittrate in den neuen Bundesländern traditionell niedriger, teilt Horst Gentner vom Serviceteam der KKH in Aalen mit. So komme der Osten auf eine Quote von 28,6 Prozent im

weiter
  • 320 Leser

Erfolg für Stiftung Kapfenburg

Bildung Kosten für Musiktherapie bei Krebspatienten könnten bald von Krankenkassen übernommen werden

Lauchheim. Ein aktuelles Gutachten des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) bestätigt, dass psychische Begleitsymptome von Krebspatienten durch Musiktherapie gelindert werden können. Die Stiftung Schloss Kapfenburg, die zu diesem Thema einen Antrag eingereicht hatte, sieht nun politischen Handlungsbedarf, da eine

weiter

Landesgrenze: Der Radweg endet im Nichts

Giengen/Nattheim. Zwischen Bachhagel und Ballmertshofen, zwischen Bayern und Baden-Württemberg endet ein Radweg im Nichts. Dort trafen sich die Aalener SPD-Bundestagsabgeordneten Leni Breymaier und ihre Kollegin Ulrike Bahr an der Stelle, wo eine Radtour unterbrochen wird. „Bayern hat seine Hausaufgaben gemacht. Allerdings ist das innerdeutsche

weiter

Regionalverband konstituiert sich neu

Politik Grünes Licht für Neresheimer Gewerbegebiet und die Einzelhandelskonzeption für Ostwürttemberg.

Aalen. Über eine umfangreiche Tagesordnung hatte die Verbandsversammlung des Regionalverbands Ostwürttemberg in seiner jüngsten Sitzung in Aalen zu beschließen. Im Mittelpunkt der Beratungen stand die siebte Änderung des Regionalplans.

Für ein Gewerbegebiet in Neresheim hat die Verbandsversammlung einen regionalbedeutsamen Schwerpunkt für Gewerbe-

weiter
  • 5

Autocenter in Hüttlingen ist verkauft

Autohandel Wolfgang Gückelhorn, Chef des Seat-Autohauses, geht in Ruhestand. Autohaus Bierschneider übernimmt.

Hütttlingen. Seit 1993 gibt es „In den Kocherwiesen“ das von Wolfgang Gückelhorn geführte Autocenter Hüttlingen. Nun hat Gückelhorn das Rentenalter erreicht und übergibt den Betrieb an das Autohaus Bierschneider aus Weißenburg.

Das Autocenter hat vier Beschäftigte in der Werkstatt und fünf Angestellte im Büro. Auf dem Betriebshof stehen

weiter
  • 560 Leser

Isimat: Wachstum dank Innovation

Sondermaschinenbau Konjunkturdelle? Nicht bei Isimat. Das Ellwanger Unternehmen wächst, sucht neue Mitarbeiter - und profitiert als Maschinenbauer von einem besonderen Kosmetiktrend.

Ellwangen

Die „K“ wirft ihre Schatten voraus. Im Oktober findet in Düsseldorf die weltweit bedeutendste Messe der Kunststoffbranche statt – auch in Ellwangen freut man sich bereits darauf. Denn der Sondermaschinenbauer Isimat ist mit zwei Innovationen bei der „K“ vertreten. „Wir werden dort zwei neue Technologien,

weiter
  • 619 Leser
Tagestipp

Tai Chi im Stadtgarten

Im Rahmen des Sommerferienprogramms der SchwäPo und der AOK finden mehrere Aktionen unter dem Motto „Fit im Park“ statt. Beim heutigen Termin zeigt die Tai-Chi-Trainerin Luo Liping den Teilnehmern die langsam fließenden Bewegungen, die Körper, Seele und Geist miteinander verbinden sollen. Sichern Sie sich jetzt die letzten Plätze!

Stadtgarten

weiter
Kurz und bündig

Diabetiker treffen sich

Schwäbisch Gmünd. Diabetiker-Stammtisch ist am Samstag, 10. August, um 15 Uhr im Gasthaus Lamm, in Alfdorf-Enderbach. Das Wandern fällt diesen Monat aus.

weiter
  • 134 Leser
Kurz und bündig

Fest bei den Gartenfreunden

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Die Gartenfreunde Herlikofen laden zum Fest in die Kleingartenanlage am Samstag, 10. August, ab 17 Uhr und am Sonntag, 11. August, ab 10.30 Uhr. An beiden Tagen ist für das leibliche Wohl gesorgt.

weiter
  • 142 Leser

Gewürze aus fairem Handel

Handel Im Gmünder Weltladen sind neue Produkte erhältlich.

Schwäbisch Gmünd. Im Gmünder Weltladen gibt es ab sofort die Gewürzmühlen Karoo, Barbecue, Harissa, Garden Route und noch viele andere mit Nachfüllern dazu. Außerdem zum Beispiel die Grillsaucen Zulu fire, Safari Barbecue und Peri Peri Mombasa. Alle diese Produkte bezieht der Weltladen Schwäbisch Gmünd über seinen Fairhandelsimporteur „el puente“.

weiter

Großes Fest mit Käfern und Bullis

Fahrzeugtreff Seit 40 Jahren treffen sich Freunde der luftgekühlten VW-Fahrzeuge bei Lenglingen.

Göppingen-Lenglingen. Zum großen Sommerfest lädt das VW-Käfer-Team Göppingen am Samstag, 10., und Sonntag, 11. August nach Lenglingen ein. Was vor 40 Jahren mit einem kleinen Treffen befreundeter Club begann, hat sich zur Erfolgsgeschichte entwickelt, auch in diesem Jahr soll das Wochenende zum großen Fest für Freunde luftgekühlter Volkswagen werden.

weiter
Kurz und bündig

Offener Gesprächskreis

Schwäbisch Gmünd. Der offene Gesprächskreis für Frauen nach Krebs trifft sich am Donnerstag, 8. August, um 14 Uhr am Bahnhof in Mögglingen. Es geht zu den Gärten der Remstal-Gartenschau.

weiter
  • 137 Leser

Wenn der Erbschleicher stolpert

Poetry Slam Mit der gnadenlos witzigen Geschichte einer des Geldes wegen den Gatten mordenden Ehefrau gewinnt Skog Ogvann den Wettbewerb auf der Remspark-Bühne.

Schwäbisch Gmünd

Willst du des Gatten Reichtum erben – hüte dich vor Gartenzwergen.“ – der letzte Reim des Poetry-Slam-Poeten Skog Ogvann auf der Gmünder Remspark-Bühne aus seinem Vortrag „Veronika beschließt zu erben“. Aber noch bevor er diese letzten Worte eines äußerst schwarzhumorig-makabren Gedichts beendet hatte,

weiter

Barbarossas Frauen

Literatur Autorin Barbara Reik liest im Maurischen Garten.

Schwäbisch Gmünd. Der Orient, Burgund und das Stauferland zeigten sich bei einer Lesung mit Mitgliedern des Vereins Staufersaga im Maurischen Garten von ihrer femininen Seite: Autorin Barbara Reik stellte drei Frauen aus dem Leben Barbarossas vor: Kaiserin Beatrix von Burgund, die Wäscherin aus der Sage vom Wäscherschlössle und die Prinzessin aus Byzanz.

weiter

Ungarn erleben Gartenschau

Freundschaft Gäste aus der ungarischen Partnerstadt Székesfehérvár zu Besuch in Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Der Verein Städtepartnerschaft begrüßte kürzlich Freunde aus Schwäbisch Gmünds ungarischer Partnerstadt Székesfehérvár. Die Reisegruppe verbrachte aus Anlass der Remstal-Gartenschau mehrere sonnige Tage in der Stadt und in ihrer Umgebung.

Beim Willkommensabend in der Spitalmühle genossen die Ungarn gemeinsam mit ihren deutschen Gastgebern,

weiter

Frisch aus dem Ofen

Salzkuchenfest TSV Rattenharz lädt zum 32. Mal ein.

Lorch-Rattenharz. Zum 32. Mal werden fürs Salzkuchenfest am Sonntag, 11. August, in Rattenharz die Backöfen angeheizt. Die Hauptattraktion des Festes in der Ortsmitte, den Salzkuchen, gibt es nur am Sonntag, 11. August, von 11 Uhr an solange der Vorrat reicht, daneben wird der Grill in Betrieb sein und nachmittags gibt’s Kuchen und Kaffee. Für

weiter
Kurz und bündig

Leseclub für coole Kids

Waldstetten. „Eisgekühlten Lesespaß“ bietet die katholische öffentliche Bücherei für Kinder bis 14 Jahren. Für jedes gelesene Buch, zu dem eine Frage beantwortet wird, gibt's einen Stempel. Beim dritten gibt's einen Eis-Gutschein. Der eifrigste Leser am Ende der Ferien erhält einen Büchergutschein. Die Bücherei ist mittwochs von 16 bis 18 Uhr geöffnet.

weiter
  • 135 Leser

Orgelsommer in der Kirche

Lorch. Zum Orgelsommer lädt die evangelische Kirchengemeinde Lorch und Weitmars ein. Am Freitag, 9. August, ist Bezirkskantor Thomas Brückmann in der Stadtkirche Lorch zu hören mit einem Orgelpunkt, das sind 20 Minuten Orgelmusik um 18 Uhr. Auf dem Programm stehen Werke von Muffat, Reincken und Bach. Am Sonntag, 11. August, um 17 Uhr spielt der Organist

weiter

„Meine Wege“ als kleine Lektüre

Kirche Lorchs Pfarrer Christof Messerschmidt und Jürgen H. Konrad haben im Selbstverlag ein Buch gestaltet.

Lorch. Seit ein paar Jahren gestalten Jürgen H. Konrad aus Creglingen und Pfarrer Christof Messerschmidt aus Lorch zusammen Karten zur Jahreslosung. Was als kreative Spielerei begann hat sich mittlerweile so weiterentwickelt, dass Pfarrer Messerschmidt einen Selbstverlag gegründet hat, weil die Nachfrage nach den Karten erfreulich groß war. Jetzt haben

weiter

Hakenkreuze auf „Remsis“

Polizei Unbekannte beschmieren Holzbienen der Remstal-Gartenschau.

Schorndorf. Auf dem Tuscaloosa-Kreisel in Schorndorf wurden zwei im Zuge der Remstal-Gartenschau aufgestellte „Remsi“-Holzfiguren von Unbekannten beschmiert. Wie das Polizeipräsidium in Aalen mitteilt, haben die Täter auf die Bienen ein Hakenkreuz, das SS-Zeichen und weitere Schmierereien aufgesprüht. Der verursachte Sachschaden sei bislang

weiter

Wandern mit Lavendelduft am Rande der Großstadt

Naturerlebnis Waldstetter Albverein im Körschtal und am Schloss Hohenheim bei Stuttgart.

Waldstetten. Als jährliches Stuttgarter Ziel hatte der Schwäbische Albverein Waldstetten dieses Mal das in der Region kaum bekannte Körschtal im Süden der Landeshauptstadt ausgesucht. Vielen aus der großen Wandergruppe war dieses Gebiet Stuttgarts nur von der Autobahn auf Höhe des Flughafens bekannt. Umso gespannter waren alle, auf welchen Wegen sie

weiter

Fest im Dorf mit viel Musik

Tradition Lauterner feiern in der Ortsmitte zwischen Halle, Schule und Dorfhaus mit zahlreichen Besuchern, leckerem Essen und guter musikalischer Unterhaltung.

Heubach-Lautern

Der Musikverein Lautern feierte kürzlich sein Fest im Dorf in der Ortsmitte – zwischen Schule, Halle und Dorfhaus. Am Samstagabend kamen die Gäste nach und nach in den Schulhof, mit wärmenden Jacken und Pullovern, da es in den letzten Tagen merklich abgekühlt hatte. An diesem Abend konnte man bei Musik und Gesprächen ein paar

weiter

Zahlreiche Ehrungen beim Schulfest

Schule Traditionell zum Ende der Projekttage feiern Gymnasiasten gemeinsam mit Gästen in Heubach.

Heubach. Das Rosenstein-Gymnasium Heubach feierte jüngst sein Schulfest, das traditionell den Abschluss der Projekttage an der Schule bildet. Den Auftakt machte die Big Band mit beschwingter Musik unter der Leitung von Florian Strasser. Danach folgte eine Begrüßungsrede von Schulleiter Johannes Miller, in der er den Leitfadender Schule (offen, sozial,

weiter
Kurz und bündig

Führungen in der Marienkirche

Essingen. Dr. Rainer Graeter vom Heimat- und Geschichtsverein Essingen bietet Führungen durch die Marienkirche auf dem Friedhof in Essingen zu folgenden Terminen an: Donnerstag, 15. August, 20 Uhr (Vorstellung der Videoführung in der Kirche), Sonntag, 18. August und 1. September, jeweils um 14 Uhr, Sonntag, 8. September, um 19 Uhr. Führungen für Gruppen

weiter
Kurz und bündig

Märchen im Schlosspark

Essingen. Am Sonntag, 18. August, lädt die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ zu einem Märchenspaziergang im romantisch beleuchteten Essinger Schlosspark ein. Ute Hommel und Carmen Stumpf erzählen an verschiedenen Orten passende Märchen. Treffpunkt ist um 20 Uhr am Parkplatz der Schule im Amselweg. Es wird warme Kleidung und eventuell ein Sitzkissen

weiter
  • 207 Leser
Zum Tode von

Hans-Dieter Kientz

Heubach-Lautern. Hans-Dieter Kientz war für die Bäckerei eine „extrem wichtige Kraft“, sagt Lauterns Ortsvorsteher Bernhard Deininger. Besonders bekannt für sein Holzofenbrot. Beruflich war er sehr eingespannt, „er hat von Nacht bis Nacht geschafft und sich kaum eine Ruhezeit gegönnt“, berichtet Deininger. Trotzdem habe er viele

weiter

Musik Wilde Gesellen in Braighausen

Bartholomä. Die „Wilden Gesellen“ aus Reichenbach singen am Freitag, 9. August, um 19.30 Uhr in der Erlebnisgastronomie „Braighausen“ im Amalienhof Wander- und Gahrtenlieder sowie Oldies. Saalöffnung ist um 18 Uhr, es besteht die Möglichkeit zu speisen. Karten kosten fünf Euro im Vorverkauf unter Telefon (07173) 9148333 oder

weiter

Sommerferien Radeln mit dem Bürgermeister

Bartholomä. Bürgermeister Thomas Kuhn aus Bartholomä lädt Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren an diesem Dienstag, 6. August, zu einer Radtour gemeinsam mit den Radsportfreunden. Ein verkehrssicheres Fahrrad ist Pflicht, ebenso das Tragen eines Fahrradhelms. Geplant ist eine Tour zum Remsursprung und über Tauchenweiler zurück. Los geht’s um

weiter

Straßenfest Große Party auf der alten B 29

Mögglingen. Die Blechlawinen in Mögglingen gehören seit der Fertigstellung der Ortsumfahrung der Vergangenheit an. Nach der Verlegung des Straßenverkehrs soll nun erstmals ein großes Straßenfest auf der Hauptstraße veranstaltet werden. Unter dem Titel „Eine Meile Freiheit“ wird die Straße am Samstag, 31. August, von 16 bis 24 Uhr den Fußgängern

weiter

Beim Vorbeifahren gestreift

Essingen. Eine 40-jährige VW-Fahrerin streifte am Sonntag gegen 15.15 Uhr beim Vorbeifahren auf dem Heerweg zwei am Fahrbahnrand geparkte Fahrzeuge, nachdem sie einem ordnungsgemäß entgegenkommenden Auto ausgewichen war. 7000 Euro sind hier die Schadensbilanz.

weiter

Es wird wieder gegrillt

Heubach. Der Förderverein Altenhilfe Heubach lädt alle Mitglieder, ehrenamtlichen Helfer und Gäste zum Grillfest am Montag, 12. August, um 17 Uhr im Haus Hohgarten ein. Für das leibliche Wohl der Gäste ist gesorgt.

weiter
  • 400 Leser

Technik richtig einsetzen

Bildung Lehrer der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein informieren sich.

Heubach. Über den Digitalpakt der Bundesregierung werden in den nächsten vier Jahren rund 700 000 Euro den Schulen in Heubach zur Digitalisierung zur Verfügung gestellt. Um den Einsatz digitaler Medien sinnvoll und nachhaltig zu gestalten, bot die Stadt die erste Bildungsmesse für Fragen rund um die Digitalisierung an. Die Lehrer der Schulen der Verwaltungsgemeinschaft

weiter
Der besondere Tipp

David trifft Goliath

Im Programm „David trifft Goliath“ nimmt David Kadel seine Gäste mit auf eine leidenschaftliche Fußball-Reise und erzählt von seinen Begegnungen mit Jürgen Klopp, David Alaba und anderen Riesen der Fußball-Welt. David Kadel ist der Mann mit den vielen Gesichtern: Ob als rasender Reporter in seinem Roadmovie oder als seriöser TV-Talker, er

weiter

Deutsch-französischer Freundeskreis entsteht

International Zum französischen Nationalfeiertag trafen sich viele deutsche und französische Freunde, um gemeinsam den Tag beim Pétanquespiel und typischen Apéritifs gebührend zu feiern. Anschließend folgte ein natürlich französisches Dîner in Mutlangen. Voller Enthusiasmus wurde beschlossen, einen deutsch-französischen Freundeskreis zu gründen, der

weiter

Schüler in Calw auf den Spuren von Hermann Hesse

Literaturausfahrt Der M‘Agnesiumverein der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule unternahm eine Literaturausfahrt. Dieses Mal stand Calw, die Geburtsstadt Hermann Hesses, auf dem Programm. Fast 30 Schüler nahmen teil. In Calw erwartete die Literaturgruppe eine Führung, die im Hermann-Hesse-Museum begann und sich dann in der Calwer Altstadt fortsetzte.

weiter

Seniorenwanderung zur Remsmündung

Ausflug Die Senioren des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Straßdorf, fuhren mit Bahn und Bus nach Hohenacker, wo ihre Wanderung startete. Die 22 Teilnehmer wanderten an die Rems, an ihr entlang bis zur Neckarmündung und genossen dabei Naturschutzgebiete, alte Terrassen der früheren Weinbaugebiete und das malerische Tal. Zur Stärkung ging’s

weiter

Zimmerner Sänger besuchen die Bundesgartenschau in Heilbronn

Sängerkranz Zur Bundesgartenschau in Heilbronn führte eine Fahrt des Sängerkranzes Zimmern. Sie war vom Wetter nicht begünstigt: Wegen Regens konnte der Zwischenstopp mit Sektfrühstück erst kurz vor Heilbronn im Trockenen gemacht werden. Auf der Bundesgartenschau gab es viel zu sehen. Neben einer Vielzahl von Blumen, Duftrosen, Kakteen konnte man verschiedenartig

weiter

Das Governor-Amt übergeben

Serviceclubs Bei der Lions-Convention in Mailand hat Dieter Maas (links) sein Governor-Amt für den Distrikt Deutschland Süd-West endgültig an Professor Dr. Michael Schmitt, ehemaliger Abteilungsleiter im baden-württembergischen Finanzministerium, übergeben. Außerdem gab es ein Konzert unter Beteiligung von Kathrin Bechstein und Professor Ekbert Hering.

weiter
  • 190 Leser

Scheffold-Schüler erleben heiße Tage in Berlin

Bildung Fünf Tage verbrachten die zehnten Klassen des Gmünder Scheffold-Gymnasiums bei großer Sommerhitze in Berlin. Das Programm hielt viel Abwechslung für die Schülerschaft bereit. Am Alexanderplatz samt Fernsehturm wurde ebenso Station gemacht wie beim Bundesministerium für Verteidigung. Weiter auf dem Programm standen das alte Stasi-Gefängnis in

weiter

„Mut mach Projekt“ in der Schule

Bildung Alle Viertklässler der Friedensschule haben sich am „Mut mach Projekt“ zur Prävention von sexueller Gewalt beteiligt. Durchgeführt wurde das Projekt vom Verein „Frauen helfen Frauen“. In den drei Schulstunden, die das Projekt umfasste, lernten die Schüler in Übungen und Rollenspielen, wie wichtig Körpersprache, Blickkontakt

weiter

Schulranzen für Afrika gespendet

Unterstützung Barbara Weber vom Verein „Hilfe für Togo“ besuchte kürzlich die Viertklässler der Bettringer Uhlandschule, um die Kinder darüber aufzuklären, wie unterschiedlich afrikanische und deutsche Kinder leben und aufwachsen. Zur Unterstützung der Kinder in Togo spendeten die Uhlandschüler einige Schulranzen. Foto: privat

weiter
  • 106 Leser

Gemeinde will sich mehr beteiligen

Ehrenamt Die Islamische Gemeinde IGMG in Schwäbisch Gmünd will sich verstärkt bei der Remstal-Gartenschau und weiteren Veranstaltungen der Stadtverwaltung einbringen. Das hat Adem Cicigül, Integrationsbeauftragter der Mevlana-Moschee, in einem Gespräch mit Oberbürgermeister Richard Arnold und Ehrenamtskoordinatorin Carmen Bäuml zugesagt. Foto: privat

weiter
  • 5
  • 102 Leser

Wassermusik mit Händel und Seemannsliedern

Konzert Stuttgarter Saloniker verzaubern ihr Publikum am Strand des Kressbachsees.

Ellwangen. Applaus und Bravo-Rufe waren den Stuttgarter Salonikern am Sonntagabend bei ihrem Seenachtskonzert auf dem Kressbachsee sicher. Zum fünften Mal hieß es bei Wassermusik aus drei Jahrhunderten „Dolce non fare niente“ – zu Deutsch: Süßes Nichtstun. Das Publikum lauschte nur den Klängen des Orchesters, genoss das mitgebrachte

weiter

Mit Straßdorfs neuer Ortsmitte zieht „richtig Leben“ ein

Stadtteile Bank und Arztpraxen sollen zum Jahresanfang fertig sein, das Seniorenzentrum im Frühjahr 2020.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf

Für Ortsvorsteher Werner Nußbaum ist es eine „riesige Aufwertung“ Straßdorfs, für DRK-Geschäftsführer Steffen Alt ein „Beitrag zu Straßdorfs neuer Ortsmitte an zentraler Stelle“: Das DRK-Pflegeheim mit 60 Plätzen in vier Gruppen, eine Begegnungsstätte, eine Tagespflegeeinrichtung, drei Arztpraxen,

weiter
  • 111 Leser

Vollsperrung nach schwerem Unfall

Iggingen. Ein schwerer Unfall hat sich auf der Landesstraße zwischen Iggingen und Verteiler B 29 ereignet. Beteiligt sind nach ersten Angaben ein Motorrad und ein Auto. Die Landesstraße ist voll gesperrt. Weitere Informationen folgen. Foto: mbu

weiter
  • 4
  • 3503 Leser

„Vinoteca“ in der Ledergasse sucht einen Nachfolger

Einzelhandel Der heutige Inhaber möchte sich aus Gmünd zurückziehen. Gründer war Klaus-Dieter Schira.

Schwäbisch Gmünd. Die Wein- und Spirituosenhandlung „Vinoteca“ am Eingang zur Ledergasse soll verkauft werden. Derzeitiger Inhaber und Geschäftsführer ist Jürgen Schlanke in Tübingen, der dort den Weinmarkt Mattheis betreibt. Er hat die „Vinoteca“ vor gut vier Jahren von Klaus-Dieter Schira übernommen, der das Geschäft 1991

weiter
  • 231 Leser

Nach Beschwerden: das Aus für Konzerte am Aichstrutsee

Freizeitangebot Alle Auftritte der Open-Air-Reihe am Aichstrutsee sind für diesen Sommer vorerst abgesagt.

Welzheim-Aichstrut

Die Reihe hatte sich zu einem Geheimtipp für Musikbegeisterte entwickelt. Doch dass zuletzt immer häufiger am Aichstrutsee gerockt wurde, missfiel einigen Anwohnern, die sich deshalb ans Ordnungsamt wandten. Die Konsequenz: Vorerst sind alle Konzerte abgesagt.

„Überraschend und unheimlich schade“ findet das Katwin Beringer.

weiter
  • 252 Leser

Gemeinschaft half ihm aus dem Suff

Diakonie Jürgen Koch ist ein Alltagsheld. Wie er junge Menschen im Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe über die Gefahren des Alkohols aufklärt und wie er es selbst geschafft hat, trocken zu werden.

Aalen

Heute sitzt Jürgen Koch entspannt auf seiner Terrasse und freut sich über das Vogelgezwitscher und die blühenden Blumen in seinem Garten. Das war in seinem Leben nicht immer so. Über viele Jahre war er in seiner Suchterkrankung gefangen und hat die schönen Seiten des Lebens nicht mehr wahrgenommen.

Seit 19 Jahren trinkt er jetzt keinen Alkohol

weiter
  • 2
  • 203 Leser

Der Postbote warf Briefe und Päckchen in den Wald

Postunterschlagung Der Briefträger wurde entlassen, die Sendungen wurden verspätet zugestellt.

Abtsgmünd. Es ist schon über einen Monat her, da warteten einige aus Abtsgmünd und auch aus Neuler vergeblich auf Post. Erwartete Sendungen kamen nicht an, auch nicht nach einer gewissen Verzögerung. Nachforschungen ergaben dann einen Fall von „Postunterschlagung“.

Einer der Betroffenen hat vor ein paar Tagen die Redaktion dieser Zeitung

weiter

Stadt Gmünd fordert Hilfe für Schulsanierungen

Die Schiller-Realschule ist 1954 gebaut worden. Viele andere Schulen und Kindergärten im Gmünder Stadtgebiet seien in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg entstanden. Das stelle die Stadt vor ein großes Problem, erklärt Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Denn sie müsse die Infrastruktur aufrecht erhalten und die Gebäude sanieren. Allein 21 Schulen gehören

weiter

Neue Etage für die Schiller-Realschule

Bildung Die Gmünder Schiller-Realschule wird für rund 3,45 Millionen Euro modernisiert und erweitert. Zwei große neue Räume entstehen im oberen Teil des Querbaus.

Schwäbisch Gmünd

Leere Flure, verwaiste Klassenzimmer. Sille. So stellen sich viele eine Schule in den Sommerferien vor. In der Gmünder Schiller-Realschule klingen die Ferien ganz anders. Dort werkeln derzeit Bauleute in einem neuen Stockwerk des Querbaus der Schule. Dieser wurde um eine Etage aufgestockt, weil die Schule mehr Platz braucht. Darin

weiter

10 neue Biertanks fürs „Wasseralfinger“

Wirtschaft Warum die Wasseralfinger Löwenbrauerei jetzt in den Bau eines neuen und modernen Lagerkellers investiert. Worin sie sich von den anderen Brauereien in der Region unterscheidet.

Aalen-Wasseralfingen

Während derzeit viele deutsche Brauereien mit einem schwächelnden Markt zu kämpfen haben, und der Gesamtabsatz um drei Prozent abgesackt ist, sprudelt in Wasseralfingen die Bierproduktion einem neuen Höhepunkt entgegen. „Wir nähern uns einem Bierausstoß von 90 000 Hektolitern im Jahr an“, sagt Timo Löffler, Geschäftsführer

weiter

Tiefes Loch in Heuchlingen

Baustelle Die EnBW erschließt Teile Heuchlingens für Gasversorgung. Momentan wird mit einem Spezialbohrer die Leitung unter der Küferbachdohle nahe des Rathauses in mehreren Metern Tiefe durchgezogen. Die Gemeinde lässt Leerrohre fürs schnelle Internet mitverlegen, informiert Bürgermeister Peter Lang. Text/Foto: jan

weiter
  • 763 Leser

Sich durch helle und dunkle Tage der Kindheit lesen

GT-Sommerserie Buchtipp (2) Die neue Gmünder Pfarrerin Maike Ulrich empfiehlt den Roman „Die hellen Tage“ von Zsuzsa Bánk.

Schwäbisch Gmünd

Der Roman lässt Raum für Gefühle und erzeugt eine wundervolle Stimmung mit schönen Momenten, aber auch mit Schmerz: Das sagt Gmünds neue Weststadt-Pfarrerin Maike Ulrich über „Die hellen Tage“ von Zsuzsa Bánk. Zur Geschichte: Das Mädchen Seri erlebt helle Kindheitstage in einer süddeutschen Kleinstadt. Sie lebt dort mit

weiter

Randaliererin verletzt Polizei und Rettungsdienst

Die 37-Jährige musste auf einer Krankentransportliege fixiert werden

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag um kurz nach 20 Uhr wurde die Polizei in die Ledergasse gerufen, nachdem dort eine Frau randaliert hatte. Die 37-Jährige konnte mittels der Polizei auf einer Krankentransportliege fixiert werden, während sich sowohl der Rettungsdienst, als auch die Polizeibeamten diverse Beleidigungen anhören mussten.

weiter
  • 5
  • 3300 Leser

Hund beißt zweimal zu

Der Hundebesitzer entfernte sich nach dem zweiten Biss vom Parkplatz

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag um 16 Uhr kam es auf einem Kundenparkplatz in der Aalener Straße zu einem Beißvorfall durch einen Hund. Wie die Polizei berichtet, griff der Hund plötzlich einen 47-jährigen Mann an, der zu diesem Zeitpunkt aus einem Ladengeschäft auf den Parkplatz trat und biss den Mann in die Wade.

weiter
  • 4
  • 2919 Leser

35-Jähriger versucht gewaltsam in Wohnung der Exfreundin einzudringen

Dabei verletzte er den Hausmeister durch einen Kopfstoß

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag gegen 17 Uhr wurde die Polizei in die Aalener Straße gerufen, nachdem dort ein 35-jähriger gewaltsam versuchte in die Wohnung seiner Ex-freundin einzudringen. Hierbei beschädigte der Mann laut Polizei mit einer Gartenhacke die Wohnungseingangstür, so dass ein Schaden in Höhe von etwa 1000

weiter
  • 4
  • 3773 Leser

Grüne: "Da muss Butter bei die Fische"

Naturschutz, ÖPNV, Radverkehr: Worauf die zweitstärkste Fraktion im Aalener Gemeinderat den Fokus legt. Ein Interview mit Michael Fleischer.

Aalen. Die Grünen sind die Gewinner der Kommunalwahlen im Mai. Sie haben erstmals Direktsitze in allen Aalener Teilorten geholt. Das führt zu einem gewaltigen Umbruch in der Fraktion. Nur noch vier von 13 Stadträtinnen und Stadträten sind aus der Kernstadt. Michael Fleischer ist die große Konstante. Er führt die Fraktion

weiter

Ideen der Heubacher Jugend werden umgesetzt

Kommunalpolitik Freibad, Spielplatz, Bushaltestellen: Stadt greift viele Anstöße des 8er-Rats auf.

Heubach. Heubacher Schüler haben seit Einführung des 8er-Rats viele Anstöße zur Veränderung und Verbesserung der Freizeitangebote in Heubach eingebracht. In diesem Jahr wurden wieder einige der Anträge umgesetzt.

Dank hervorragender Zusammenarbeit durch die Stadtverwaltung, den städtischen Bauhof, die Schulsozialarbeit, das Jugendbüro und die aktive

weiter

Fünf saugute Bands in Heubach

Musikfestival Die Organisatoren vom QLTourraum Übelmesser freuen sich schon aufs „New Pig“ in der Stellung am Freitag und Samstag, 16. und 17. August. Diese Bands erwarten die Besucher.

Heubach

Im August ist nix los? Das gilt ganz sicher nicht für die Stellung unterm Rosenstein in Heubach. In der Ferienzeit geben sich hier die Veranstaltungen sozusagen die Klinke in die Hand. Den Anfang machten der Stadtjugendring und die vielen Kinder von Kidstown. Danach wird’s musikalisch, zuerst rockig mit dem New Pig Festival und dann elektronisch

weiter
  • 114 Leser

Hauptstraße in Iggingen im August voll gesperrt

Ab Dienstag, 6. August, wird der Breitbandausbau fortgesetzt

Iggingen. Die Hauptstraße (L 1157) in Iggingen ist zwischen der Gmünder Straße (K 3266) und der Einmündung „In den Höfen“ ab Dienstag, 6. August, bis Montag, 2. September, voll gesperrt. In diesem Bereich wird der Breitbandausbau fortgesetzt, weshalb eine Durchfahrt nicht möglich ist.

Eine Umleitung ist über

weiter
  • 4
  • 941 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

6.40 Uhr: Der RB 13 nach Crailsheim (planmäßige Abfahrt 9.29 Uhr in Aalen) fährt heute rund zehn Minuten später ab, meldet die Bahn.

8.15 Uhr: Achtung auf der A8 München Richtung Stuttgart: Auf Höhe Wendlingen besteht Gefahr durch eine ungesicherte Unfallstelle auf dem rechten Fahrstreifen.

7.30 Uhr: Eine Auswertung der

weiter
  • 1903 Leser

Jedes dritte Kind per Kaiserschnitt geboren

Eine Auswertung der KKH zeigt die Unterschiede in den einzelnen Bundesländern

Aalen. Im vergangenen Jahr wurden etwas weniger Babys per Kaiserschnitt geboren als in den Jahren zuvor. Das belegen die Versichertendaten der KKH Kaufmännische Krankenkasse. Dennoch liegt die Rate weiterhin auf hohem Niveau: Noch immer kommt fast jedes dritte Kind per Kaiserschnitt auf die Welt. Bundesweit schlägt sich das prozentual allerdings

weiter

Regionalsport (7)

Kickers-Fans lieben das Bier in Essingen

Fußball, WFV-Pokal Essingen empfängt am Mittwoch die Stuttgarter Kickers. Lars Eisenmann, sportlicher Leiter beim TSV, warnt vor dem Oberligisten. Er rechnet mit rund 1000 Zuschauern.

In der vergangenen Saison hat nicht viel gefehlt, um den Einzug in den DFB-Pokal zu schaffen – der TSV stand im Finale, der er gegen Ulm verlor. Nun hat Essingen die erneute Chance, dieses Ziel zu erreichen.

Doch der Auftaktgegner im WFV-Pokal hat es in sich. Mit den Stuttgarter Kickers wartet am Mittwoch um 17.30 Uhr ein harter Brocken auf die

weiter

Funsport Kühne Sprünge ins Heubacher Becken

„#freibadjump“ heißt die Veranstaltung, die am Samstag, 17. August, von 10 bis 18 Uhr im Heubacher Freibad steigt. Die Kooperation zwischen der Stadt Heubach, dem TSV Heubach, dem Turngau Ostwürttemberg und der „Jump and Fun-Initiative“ wird vielversprechend: In und ums Becken locken Trampolin und Airtrack, und Klein und Groß

weiter
  • 197 Leser

Der Pokalsieger als Underdog

Fußball, WFV-Pokal Freude pur beim FV Unterkochen (Bild), als man am 30. Mai das Bezirkspokalfinale mit 2:1 gegen Hofherrnweiler gewann. Der Bezirksligist darf nun im Verbandspokal ran, ist dabei aber am Dienstag, ab 18 Uhr, krasser Außenseiter: Zum FV kommt Oberligist Göppinger SV. Foto: opo

weiter
  • 184 Leser

Nur knapp am DM-Finallauf vorbei

Leichtathletik Acht Athleten der LG Staufen bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin am Start.

Die LG Staufen bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin von Leonie Riek über 400 Meter Hürden, von Michael Kucher über 400 Meter sowie den 4x100-Meter-Staffeln der Frauen und Männer vertreten und konnte sich im Olympiastadion in Berlin vor mehr als 60 000 Zuschauern mit guten Leistungen präsentieren.

Riek und Kucher landeten dabei vor der ganz besonderen

weiter

TSB startet mit einem Heimspiel

Fünf Wochen noch, dann startet Wiederaufsteiger TSB Gmünd in die neue Saison der Handball-Oberliga Baden-Württemberg: am 8. September mit einem Heimspiel gegen den Mitaufsteiger HC Neuenbürg. Bis auf die Partien gegen den TSV Zizishausen und die Neckarsulmer Sport-Union, die in der Römersporthalle in Straßdorf über die Bühne gehen werden, trägt der

weiter

Zahl des tages

60000

Zuschauer waren im Berliner Olympiastadion, als die neun qualifizierten LG-Staufen-Leichtathleten dort bei den Deutschen Meisterschaften am Start waren.

weiter

Ostalb-Läufer beim lronman in Kanada

Leichtathletik, Triathlon Zwei Aalener und ein Schwäbisch Gmünder laufen in Whistler die Langdistanz.

Zwei Triathleten der Aalener Sportallianz (ASA), Paul Schiele und Raimund Vogt, sowie Dietmar Kässer von der DJK Schwäbisch Gmünd bestritten kürzlich erfolgreich den Ironman im kanadischen Whistler.

Die Anreise erfolgte bereits eine Woche vor dem Wettbewerbstag, sodass die drei genügend Zeit hatten, sich an die örtlichen Gegebenheiten zu gewöhnen. Höhepunkt

weiter

Überregional (88)

„Comebacks sind meist nicht sexy“

Anand Wilder von Yeasayer spricht über die neue Platte „Erotic Reruns“, US-Politik und Musikgeschäft. Auf ihrer aktuellen Tour spielt die Band aus Brooklyn auch in Süddeutschland – sogar für lau.
Vor drei Jahren sollten Yeasayer beim Southside Festival auftreten. Doch das Trio aus Brooklyn gehört zu den 70 Bands, die nach einem Sturm am ersten Abend unverrichteter Dinge wieder abreisen mussten. Jetzt kommen die beiden Mulitiinstrumentalisten Chris Keating und Anand Wilder mit Bassist Ira Wolf Tuton sowie Tour-Drummer Noah Hecht für zwei Festivalauftritte weiter

29 Tote bei Schusswaffenangriffen

Massaker in El Paso und Ohio lösen international Bestürzung aus.
Bewaffnete Angreifer haben binnen 24 Stunden an zwei US-Städten 29 Menschen erschossen. In einem Einkaufszentrum in der Grenzstadt El Paso in Texas tötete ein Schütze am Samstag mindestens 20 Menschen, 26 weitere wurden verletzt. Der mutmaßliche Schütze, ein 21-jähriger Weißer, ergab sich. Die US-Justizbehörden betrachten die Attacke als „inländischen weiter

A8 Vollsperrung sorgt für lange Staus

Die Vollsperrung der A8 bei Pforzheim wegen eines Brückenabrisses hat am Samstag für lange Staus auf der Umleitungsstrecke gesorgt. Nach Angaben der Polizei staute sich der Verkehr auf der B10 von Pforzheim Richtung Karlsruhe stundenlang über viele Kilometer. Grund sei ein durch geparkte Autos bedingter Engpass gewesen. In der Gegenrichtung waren die weiter

Afghanistan Massive Gewalt vor Friedensdialog

Den möglicherweise entscheidenden USA-Taliban-Verhandlungen über Frieden in Afghanistan ging massive Gewalt gegen Zivilisten voraus. Allein im Juli sind nach Angaben der UN-Mission in Afghanistan mehr als 1500 Zivilisten verwundet oder getötet worden. Dies sei die höchste Monatszahl seit Mai 2017. Der Anstieg sei vor allem regierungsfeindlichen Kräften weiter
  • 153 Leser

Aktivisten blockieren Kraftwerk

Fast zwölf Stunden lang protestieren Demonstranten gegen den Mannheimer Kohlemeiler.Die Stimmung ist friedlich.
Klimaaktivisten vom Bündnis „Ende Gelände“ sind am frühen Samstagmorgen in das Areal des Kohlekraftwerks in Mannheim eingedrungen und haben den ganzen Tag über auch die Zufahrt zu dem Meiler blockiert. Einige waren auf ein Förderband gelangt, um den Kohlenachschub zu einem der Blöcke zu unterbrechen. Man wolle mit der Aktion ein Zeichen weiter

Alexa im Homeoffice ausgewertet

Amazon lässt Mitschnitte von Leiharbeitern in Polen abhören. Nutzer können jetzt widersprechen.
Deutsche Sprachaufzeichnungen des digitalen Assistenten Alexa von Amazon werden einem Zeitungsbericht zufolge unter anderem von polnischen Zeitarbeitern in Heimarbeit ausgewertet. Die Zeitarbeitsfirma Ranstad Polen habe noch bis Freitag entsprechende Stellen ausgeschrieben, berichtete die „Welt am Sonntag“. Es seien lediglich Sprachkenntnisse weiter
  • 151 Leser

American Football

AMERICAN FOOTBALL GFL, Gruppe Süd Kirchdorf Wildcats – Ingolstadt Duke 0:24 Munich Cowboys – Frankfurt Universe 0:46 Stuttgart Scorpions – Allgäu Comets 12:16 Marburg Mercenaries – Schw. Hall Unicorns  36:42 Tabelle: 1. Schwäb. Hall 11 Sp./22:0 Pkt., 2. Frankfurt 9/16:2, 3. Marburg 10/12:8, 4. Stuttgart 11/12:10, 5. Allgäu weiter

Angst vor Dammbruch in England

Nach starken Regenfällen droht ein Staudamm zu brechen. Die Kleinstadt Whaley Bridge ist bedroht.
Ein drohender Staudammbruch hält die englische Kleinstadt Whaley Bridge südöstlich von Manchester weiter in Atem: Während die Rettungskräfte am Sonntag versuchten, die Staumauer zu stabilisieren, wurden 55 weitere Häuser in der Ortschaft evakuiert. Die Feuerwehr pumpte derweil weiter Wasser aus dem Toddbrook-Reservoir, um die Gefahr eines Dammbruchs weiter

Arik Brauers bunte Welt

Eine Auswahl der meist bunten und märchenhaften Werke des österreichischen Malers Arik Brauer zeigt derzeit die Erfurter Kunsthalle, darunter „Das fliegende Klassenzimmer, 1997“. Foto: Jonathan Meiri/Stadtverwaltung Erfurt/dpa weiter
  • 105 Leser

Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL England, Community Shield FC Liverpool – Manchester City i.E. 4:5 (1:1, 0:1) Frankreich, Supercup in Shenzhen Paris SG – Stade Rennes 2:1 (0:1) weiter
  • 101 Leser

Autofahrer stirbt in brennendem Autowrack

Nach einem missglückten Überholmanöver in der Nähe von Leibertingen (Kreis Sigmaringen) ist ein Autofahrer am Freitagabend frontal mit einem Sattelzug zusammengestoßen und in seinem Auto verbrannt. Durch den Zusammenstoß wurde der Tank des Lkw aufgerissen – beide Fahrzeuge fingen Feuer und brannten laut Polizei komplett aus. Der 30-jährige Fahrer weiter
  • 201 Leser

Bayers „alte“ Kleider

Bundesligist Bayer Leverkusen hat den Vertrag mit dem Trikotsponsor, den Barmenia-Versicherungen, vorzeitig bis 2024 verlängert. Der bisherige Kontrakt hatte eine Laufzeit bis 2020. Wieder in den Top 100 Peter Gojowczyk hat in Washington seinen ersten Finaleinzug seit Mai 2018 verpasst. Der 30-Jährige war in der Vorschlussrunde gegen den Russen Daniil weiter
  • 100 Leser

Bei Einkommen klafft Lücke

Deutschland ist alles andere als einheitlich. Vor allem zwischen Ost und West sind die Unterschiede groß.
Die Verdienste der Arbeitnehmer in Deutschland unterscheiden sich weiter von Region zu Region erheblich. Die 60 Landkreise und Städte mit den bundesweit niedrigsten Verdiensten liegen in Ostdeutschland. Auch im vergangenen Jahr verdienten Vollzeitbeschäftigte im sächsischen Landkreis Görlitz am wenigsten, nämlich 2272 Euro brutto im Mittel. Das zeigen weiter
  • 130 Leser

Bogenschießen

Bogenschießen DM in Berlin Männer, Compoundbogen, Einzel : 1. Laube (Karlsruhe), 2. Stadler (Deggendorf), 3. Heinickel (Bad Kissingen). – Mannschaft: 1. Pro Sport Berlin 24 2067 Pkt., 2. SV Querum 2051, 3. TSV Natternberg 2048, 4. BSC Garbsen 2036. – Blankbogen, Einzel: 1. Mantei (Rinteln) 601 Pkt., 2. Wahle (Xanten) 586, 3. Prues (Stelle) weiter

Canyoning Kirchheimer stirbt in den Alpen

Ein Deutscher und ein Österreicher sind beim Canyoning in den italienischen Alpen gestorben. Der 48-Jährige aus Kirchheim unter Teck (Kreis Esslingen) und der 41-Jährige seien in einer Wildwasser-Schlucht in Valchiavenna an der Schweizer Grenze ums Leben gekommen, teilte die Bergrettung mit. Sie seien mit einer Gruppe von sieben deutschsprachigen Urlaubern weiter

Die erste von zwei Chancen vertan

Die deutschen Frauen können sich nicht frühzeitig für die Olympischen Spiele qualifizieren. Doch der Auftritt macht Mut.
Mit Frust über die im ersten Anlauf verpasste Olympia-Teilnahme reisen die deutschen Volleyballerinnen aus China ab. Nach Niederlagen gegen den EM-Dritten Türkei (1:3) und Olympiasieger China (1:3) beim interkontinentalen Qualifikationsturnier in Ningbo muss Felix Koslowskis junge Mannschaft nachsitzen. „Da gehen auch schon ein bisschen die Gedanken weiter

Dokumentarfilmer D.A. Pennebaker gestorben

Der Oscar-prämierte US-Dokumentarfilmer D.A. Pennebaker ist tot. Er starb im Alter von 94 Jahren am vergangenen Donnerstag in seinem Haus auf Long Island, wie US-Medien berichteten. 2013 war Pennebaker mit einem Ehrenoscar für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden.Pennebaker zählte in den 1960er Jahren zu den Pionieren des „Direct Cinema“, weiter

Dritte Liga Rückschlag für Braunschweig

Zweitliga-Absteiger MSV Duisburg hat Eintracht Braunschweig von der Spitze der Tabelle der 3. Fußball-Liga gestürzt. Die Zebras gewannen das Spitzenspiel bei den Niedersachsen mit 3:0. Nkansah sorgte mit einem Eigentor für die Führung der Meidericher. Leroy-Jacques Mickels (81.) und Moritz Stoppelkamp (84.) machten mit ihren Toren alles klar. Im zweiten weiter

Drohnen EU-Kommissar warnt vor Einsatz

Die EU-Kommission warnt angesichts der technologischen Entwicklung vor einem Drohneneinsatz für Terrorzwecke. „Drohnen werden immer leistungsstärker und smarter“ und damit attraktiver für „feindselige Akte“, sagte EU-Sicherheitskommissar Julian King. Konkrete Hinweise auf Gefahren gab es schon aus Russland. Auf die dortige Fußball-Weltmeisterschaft weiter
  • 130 Leser

Ein Paar, sechs Meistertitel

Die Schwimm-Weltmeister Florian Wellbrock und Sarah Köhler, privat ein Paar, haben bei den deutschen Meisterschaften jeweils ihren dritten Titel geholt. Wellbrock gewann nach seinen Siegen über 800 und 1500 Meter Freistil am Sonntag in Berlin nach 3:47,14 Minuten über die 400 Meter. Nach Erfolgen über 1500 und 400 Meter Freistil schlug Köhler über 800 weiter

Eine Welle der Gewalt

In El Paso tötet ein Mann vermutlich aus Hass 20 Menschen. Der Angriff ist der Auftakt zu einem blutigen Wochenende in den USA.
Nach einem Schusswaffenangriff mit 20 Toten in einem Einkaufszentrum in der texanischen Stadt El Paso ermittelt die Polizei wegen eines möglichen rassistischen Hintergrunds. Ein vom mutmaßlichen Täter verfasstes Online-Manifest weise auf ein mögliches „Hassverbrechen“ hin, sagte der Polizeichef von El Paso, Greg Allen. US-Präsident Donald weiter
  • 134 Leser

Eisenmann: Frauen werden anders bewertet

Frauen werden in der Politik nach den Beobachtungen von CDU-Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann auch heute noch nach anderen Maßstäben bewertet als Männer. „Ich habe jetzt noch nie gelesen oder gehört, dass man sich Gedanken darüber macht bei einem Politiker, ob der Anzug schick war, ob die Farbe gepasst hat oder ob sie altbacken ist“, sagte weiter
  • 101 Leser

Feuerwehr Nicht bereit für E-Auto-Brände

Die Feuerwehr fühlt sich unzureichend gerüstet bei E-Auto-Bränden. Mit der Zahl batteriegetriebener Autos gebe es neue Anforderungen an Rettungskräfte, für die diese nur teilweise gewappnet seien, sagte der Stuttgarter Feuerwehrchef und Präsident des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg, Frank Knödler, den „Stuttgarter Nachrichten“ weiter
  • 104 Leser
Täter aus dem Südwesten:

Flaschenpost für die Zukunft

Wolfgang Proske aus Gerstetten möchte mit seiner regionalen Buchreihe den „kollektiven Gedächtnisverlust“ nach 1945 beenden.
Eigentlich hatte der Geschichtslehrer Wolfgang Proske (65) nur einen Arbeitsbogen im Sinn. „Wie ein erweiterter biografischer Eintrag in einem Lexikon“ war diese Vorlage für den Unterricht an einer Heidenheimer Abendschule gedacht. Damit sollten die Schüler mehr erfahren über lokale Akteure des Nazi-Regimes. Proske hat sein selbst gestecktes weiter
  • 109 Leser

Flüchtlinge Malta lässt Alan Kurdi anlegen

Nach vier Tagen hat das Warten für die geretteten Menschen an Bord des zivilen deutschen Rettungsschiffes „Alan Kurdi“ ein Ende: Malta nimmt die 40 Flüchtlinge auf, bis sie auf andere EU-Staaten verteilt werden. Das teilte Premierminister Joseph Muscat am Wochenende auf Twitter mit. Die deutsche Regierung und die EU-Kommission hätten die weiter
  • 134 Leser

Frauen-Premiere

Die Französin Stéphanie Frappart schreibt Fußball-Geschichte. Als erste Frau wird die 35-Jährige ein großes Uefa-Spiel leiten: Den Supercup zwischen Champions-League-Sieger FC Liverpool und Europa-League-Sieger FC Chelsea am 14 August. Foto: afp weiter
  • 145 Leser

Frauenfußball

FRAUENFUSSBALL DFB-Pokal, 1. Runde Eintracht Braunschweig – Arminia Bielefeld 1:3 (0:1) FSV Babelsberg – Walddörfer SV 1:6 (0:3) 1. FFV Erfurt – 1. FC Saarbrücken 0:7 (0:4) Hegauer FV – FC Ingolstadt 04 0:1 (0:0) FC Forstern – 1. FFC Niederkirchen 2:0 (1:0) TuS Wörrstadt – 1. FC Mönchengladbach 1:0 (0:0) Hamburger weiter

Fußball Wolfsburg in toller Frühform

Licht und Schatten gab es in den Fußball-Testspielen der Verfolger aus München und Dortmund: Eine Woche vor dem Pflichtspielauftakt präsentieren sich die Bundesligisten ganz unterschiedlich. Gut im Plan liegt jedenfalls der VfL Wolfsburg nach einem 8:1-Schützenfest in zweimal 60 Minuten gegen den französischen Erstligisten OGC Nizza. „Das war weiter

Für Tönnies wird es immer enger

Nach den umstrittenen Aussagen von Schalkes Aufsichtsratschef Clemens Tönnies über Afrikaner schaltet sich nun auch die Bundesregierung ein. Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) kritisierte Tönnies scharf: „Wer dumpfen Rassismus verbreitet, stellt sich gegen hunderttausende Fußballfans. Die übergroße Mehrheit steht klar für Menschlichkeit weiter

Förderprogramm Geld für kirchliche Denkmäler

Insgesamt 38 kirchliche Denkmäler unterstützt das diesjährige Denkmalförderprogramm in seiner zweiten Tranche. Dazu gehöre etwa die Inneninstandsetzung der Stiftskirche Liebfrauen in Baden-Baden mit 331 000 Euro, teilte das baden-württembergische Wirtschaftsministerium am Freitag mit. Unterstützung erhalten auch das Radolfzeller Münster (300 000 Euro) weiter
  • 102 Leser

Guter Ruf dank Grünem Knopf?

Im September will Bundesentwicklungsminister Gerd Müller ein Nachhaltigkeits-Siegel für sozial und ökologisch hergestellte Bekleidung einführen. Das Projekt sehen viele kritisch.
Groß war das Entsetzen, als vor sechs Jahren in Bangladesch die Textilfabrik Rana Plaza einstürzte. Mehr als 1000 Menschen starben, 2000 wurden verletzt. Unbegreiflich: Schon vor dem Tag der Katastrophe waren Risse in dem Gebäude entdeckt worden, doch die Unternehmensleitung ignorierte dies und zwang die Belegschaft, ihre Arbeit fortzusetzen. Das Unglück weiter
Formel 1

Hamilton hat im Reifen-Poker die besseren Karten

Dank der clevereren Taktik sichert sich der Mercedes-Pilot in Ungarn den Sieg vor Max Verstappen im Red Bull. Die beiden Ferraris können diesem Duell nicht mehr folgen.
Mit einem unfassbaren Schlussspurt hat Lewis Hamilton die nächste Sieg-Gala von Max Verstappen in der Formel 1 verhindert. Der Brite holte am Ende des Großen Preises von Ungarn am Sonntag in einem nervenaufreibenden Duell knapp 20 Sekunden Rückstand auf und entriss dem Niederländer im Red Bull noch Platz eins in Budapest. In der 67. Runde zog der fünfmalige weiter

Heavy-Metal-Planet

900 Lichtjahre von der Erde entfernt haben Forscher der John-Hopkins-Universität einen aufregenden Fund gemacht: Mit dem Hubble Weltraumteleskop beobachtete das Team aus Baltimore einen footballförmigen Exoplaneten, der laufend Metalle ins All schleudert. Grund ist die Nähe zu einer Sonne im Sternbild Achterdeck: Die erhitzt seine Oberfläche so stark, weiter
  • 155 Leser

Heute auf swp.de

Prognose Sonne, Regen, Gewitter - der Wochenstart wird wechselhaft: swp.de/wetter Handball Am Wochenende fand in Ehingen der 33. Sparkassen-Cup statt: swp.de/bilder Kino Das Open-Air-Programm bis Mitte August steht fest: swp.de/donauflimmern weiter
  • 123 Leser

Hoffen auf einen Leoparden

Am Ufer des Lago Maggiore treffen sich Stars unterm Sternenzelt: Am Mittwoch startet das 72. Filmfestival von Locarno.
In Locarno trumpft vor allem das junge Kino auf. Zum 72. Mal lädt das Filmfestival vom 7. bis 17. August ans Ufer des Lago Maggiore. Auch deutsche Filmschaffende hoffen dort auf eine Auszeichnung. Einen Preis hat Deutschland schon sicher: Die Firma „Komplizen Film“ erhält den „Premio Raimondo Rezzonico“, eine der weltweit wichtigsten weiter
  • 103 Leser
Formel 2

Im 16. Anlauf klappt es für Schumacher

Der 20-Jährige nutzt in Budapest seine Chance und gewinnt auf dem Hungaroring sein erstes Saisonrennen.
Mama Corinna zeigte den Daumen und lächelte stolz und zufrieden ihrem überglücklichen Sohn auf dem Siegerpodest zu. Mick Schumacher raste am Sonntag in Ungarn auf dem Hungaroring zu seinem ersten Sieg in der Formel 2. Im 16. Saisonrennen klappte es für den 20 Jahre alten Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher. „Es ist großartig, weiter
  • 183 Leser
Hintergrund

Im Dschungel der Siegel

Sollte der Grüne Knopf wie geplant im September kommen, wird er auf eine ganze Reihe weiterer Bekleidungssiegel treffen. Vor einem Jahr hat Greenpeace deren Qualität untersucht. Resultat: „Jedes verspricht etwas anderes. Die meisten Verbraucher sind dabei vor allem eines: verwirrt.“ Ein Überblick über die wichtigsten von Greenpeace bewerteten weiter

Iran setzt neue Nadelstiche, sieht aber keine Kriegsgefahr

Die Revolutionären Garden kapern wieder einen Tanker und setzen ihn fest. Arabische Emirate bemühen sich, die Spannungen mit Teheran zu begrenzen.
Die siebenköpfige Crew ist verhaftet, das Schiff mit 700 000 Liter Diesel an Bord im Hafen von Buschehr festgezurrt. Triumphierend gaben die Revolutionären Garden am Sonntag bekannt, sie hätten im Persischen Golf den nächsten Tanker in ihre Gewalt gebracht. Mit dieser dritten Kommandoaktion, diesmal gegen ein relativ kleines Schiff, dreht sich weiter
  • 172 Leser

Iran stoppt erneut Tanker

Weiterer Zwischenfall im Persischen Golf.
Mitten im Konflikt um die Blockade eines britischen Öltankers hat der Iran einen weiteren Tanker im Persischen Golf beschlagnahmt. Das Schiff kommt nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur IRNA aus dem Irak. Die Revolutionsgarden (IRGC) teilten mit, die „Hita“ habe Dieselöl in die arabischen Golfstaaten schmuggeln sollen. Sie sei weiter
  • 105 Leser

Jesiden: Gedenken an den Genozid

Mit einer Gedenkveranstaltung in Stuttgart ist am Samstag an die Ermordung, Verschleppung und Vertreibung vieler tausend Jesiden durch die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) erinnert worden. Zum fünften Jahrestag des Genozids nahmen nach Angaben des Staatsministeriums rund 1500 Gäste an der Gedenkstunde teil, darunter Friedensnobelpreisträgerin Nadia weiter

Koalition will Zugtickets möglichst rasch verbilligen

Regierungsparteien planen, die Mehrwertsteuer auf Bahnfahrkarten zu senken und Inlandsflüge zu verteuern.
Die Parteien der großen Koalition machen mit Blick auf die Klimadebatte Druck, die Bahnpreise zügig zu senken und zugleich das Angebot der Bahn weiter auszubauen. Der stellvertretende Fraktionschef der Union im Bundestag, Andreas Jung, plädierte dafür, mit Beginn des kommenden Jahres die Mehrwertsteuer auf Bahntickets von 19 auf sieben Prozent zu senken. weiter
  • 131 Leser

Konjunktur Ministerin plant Krisengipfel

Die schwächelnde Konjunktur macht Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut Sorgen. Die CDU-Politikerin lädt deshalb nach der Sommerpause Vertreter des Arbeitgeberverbands Südwestmetall, des Maschinenbauverbands VDMA, der Gewerkschaft IG Metall sowie der Arbeitsagentur zum Spitzengespräch ein. Im ersten Quartal betrug das Plus beim Wirtschaftswachstum weiter
  • 165 Leser

Lautstarker Wunsch nach Wiederholung

Athleten und Funktionäre zeigen sich von den „Finals in Berlin“ begeistert. Auch die Zuschauerzahl stimmt.
Tausende begeisterte Zuschauer, starke TV-Quoten, sportliche Top-Leistungen: Die Premiere der „Finals in Berlin“ macht Lust auf mehr. „Es ist genau das, was wir brauchen“, sagte Triathlon-Star Patrick Lange über das Multisport-Event mit zehn deutschen Meisterschaften: „Ich kann nur dafür plädieren, die Finals auch künftig weiter
  • 233 Leser

Leichtathletik

LEICHTATHLETIK DM in Berlin Männer, 100 m: 1. Pohl 10,27 Sek., 2. Kranz (beide Wetzlar) 10,29, 3. Reus (Erfurt) 10,30, 4. Domogala (Mannheim) 10,35, 5. Hartmann (Köln) 10,36. – 200 m: 1. Müller (Friedberg) 20,63 Sek., 2. Domogala (Mannheim) 20,77, 3. Goer (Wetzlar) 20,88, 4. Straub (Leipzig) 21,05, 5. Entholzner (Passau) 21,11. – weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Heidi Klum (46) und Tom Kaulitz (29) haben auf der italienischen Insel Capri Hochzeit gefeiert. Nach Medienberichten gaben sich das Model und der Musiker am Samstag das Jawort. Eine offizielle Bestätigung gab es für die Trauung nicht. Auf Fotos und Videos war die Fernsehmoderatorin von „Germany‘s Next Topmodel“ in einem weißen Brautkleid weiter
  • 144 Leser
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million EUR auf die Losnummer 0 981 964; 100 000 EUR auf die Losnummer 1 550 381; 50 000 EUR auf die Losnummer 1 804 834; 10 000 EUR auf die Losnummer 2 829 601; je 1000 EUR auf die Endziffer 7949, je 600 EUR auf die Endziffern 04, 52, 59. Ergänzungszüge Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer 8: weiter

Mehr Rabatte im Juli

Autohersteller gewähren wegen der schwächelnden Inlandsnachfrage wieder mehr Rabatte für Neuwagen. Vor allem die Nachlässe bei offen beworbenen Sonderaktionen fielen im Juli etwas höher aus als im Vormonat. Daimler finanziert Start-up Mercedes-Hersteller Daimler investiert viel Geld in die Autokauf-Website Carwow. Der Autokonzern führt die 28 Mio. EUR weiter
  • 5
  • 159 Leser

Mehr Steaks für Europa

USA dürfen mehr Rindfleisch zollfrei importieren.
Washington und Brüssel haben den jahrzehntelangen Streit über die Einfuhr von US-Rindfleisch in die EU beigelegt. Vertreter beider Seiten unterzeichneten ein Abkommen, das die schrittweise Erhöhung der Importquote für Rindfleisch aus den Vereinigten Staaten vorsieht. US-Präsident Donald Trump sprach von einem „immensen Sieg“ für sein Land. weiter
  • 132 Leser

Metro Kretinsky erhöht Gebot nicht

Im Poker um den Handelskonzern Metro hat der tschechische Milliardär Daniel Kretinsky einen Bericht über eine mögliche Erhöhung des Gebots zurückgewiesen. „Spekulationen über eine mögliche Anhebung des gebotenen Preises auf 17 Euro sind nicht korrekt“, sagte ein Sprecher des Bieterkonsortiums EPGC um Kretinsky. Er und sein slowakischer Partner weiter
  • 146 Leser

Mit Steinschleudern und Tränengas

Die Gewalt in Hongkong eskaliert. Demonstranten schleudern Steine auf die Polizisten, die antworten mit Tränengasgranaten. Gegen die pekingtreue Führung protestierten trotz Warnungen tausende Menschen. Foto: Vincent Thian/AP/dpa weiter
  • 135 Leser

Mit Tiefgarage verwechselt

Ein Ehepaar fährt in München in einen U-Bahn-Eingang.
Auf der Suche nach einem Parkhaus ist ein französisches Ehepaar in München auf die Treppe eines U-Bahn-Eingangs geraten. Der 66 Jahre alte Fahrer habe den Eingang in der Innenstadt mit einem Parkhaus verwechselt, teilte eine Polizeisprecherin mit. Den Angaben zufolge könnte ein Pfeil, der auf einen Behindertenparkplatz zeigte, den Mann in die Irre geführt weiter

Moderner Fünfkampf

Moderner Fünfkampf DM in Berlin Männer: 1. Liebig (Berlin) 1491 Pkt., 2. Nobis (Strausberg) 1486, 3. Mitterrand (Berlin) 1450, 4. Dogue (Ludwigshafen) 1427, 5. Grezanle (Frankreich) 1425. Frauen: 1. Schleu 1386, 2. Steinborn 1379, 3. Langrehr (alle Berlin) 1344, 4. Kohlmann (Potsdam) 1339. weiter

Motorsport Marcel Schrötter bestätigt Leistung

Marcel Schrötter hat beim ersten Rennen nach der WM-Sommerpause bestätigt, dass er der derzeit beste deutsche Motorradpilot ist. Der Landsberger fuhr im tschechischen Brünn als Sechster ins Ziel und war damit der einzige Deutsche in den Punkterängen. Schrötter verbesserte sich in der Moto-2-Meisterschaft auf Position fünf. Jonas Folger kam beim spontanen weiter

Motorsport Este Tänak baut Führung aus

Der Este Ott Tänak hat die Rallye Finnland gewonnen und seine Führung in der WM-Gesamtwertung ausgebaut. Im Toyota setzte sich der 31-Jährige vor dem Finnen Esapekka Lappi (Citroen) durch. Titelverteidiger Sebastian Ogier (Frankreich/Citroen) und Vizeweltmeister Thierry Neuville (Belgien/Hyundai) mussten sich mit den Plätzen dahinter zufriedengeben. weiter

Nagelsmann leidet

Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat auch den zweiten Test gegen Aston Villa verloren. Einen Tag nach dem 1:3 unterlag das Team von Trainer Julian Nagelsmann (im Bild) in einem Spiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit mit 0:1. dpa/Robert Michael weiter
Umwelt

Noch einmal Feuerwerk über dem See

Das Seenachtfest in Konstanz wird am Samstag ein letztes Mal in gewohnter Form stattfinden. Wie es danach mit der überregional bekannten Veranstaltung weitergeht, wird breit diskutiert.
Die gute Nachricht ist: Das Seenachtfest in Konstanz wird am Samstag wie gewohnt mit großem Feuerwerk stattfinden. Die schlechte: Es ist möglicherweise das letzte Mal. Seitdem die Stadt Anfang Mai den Klimanotstand für Konstanz ausgerufen hat, werden alle Veranstaltungen und Entscheidungen auf ihre Auswirkungen auf das Klima hin abgeklopft. Auch das weiter
  • 126 Leser
Kommentar Carsten Muth über den VfB und das Zweitliga-Derby

Noch zu konteranfällig

Vier Tore, jede Menge Torraumszenen, packende Zweikämpfe, am Ende ein verdientes Remis – und Applaus von allen Seiten. Kompliment an beide Teams: Das Derby zwischen Heidenheim und Stuttgart war beste Werbung für den (Zweitliga-)Fußball. Der FCH und der VfB sind passabel in die neue Saison gestartet, haben nun jeweils vier Punkte auf dem Konto. weiter

Nächster Warnschuss für die Bayern

Borussia Dortmund unterstreicht mit dem 2:0 seine Ambition in der Meisterschaft.
Lucien Favre ließ es sich nicht nehmen, den Siegerpokal eigenhändig in die Spielerkabine zu tragen. Wie einen Schatz hielt der Dortmunder Trainer seine erste in Deutschland gewonnene Trophäe in beiden Händen. Das 2:0 (0:0) gegen die Münchner im Supercup, bei dem der FC-Bayern-Herausforderer aus dem Revier seinen forschen Worten Taten folgen ließ, machte weiter
Kommentar Peter De Thier zu den Gewalttaten in den USA

Ohne Korrektur

Die Zahlen sprechen Bände: Im bisherigen Jahresverlauf gab es in den USA unglaubliche 251 Massen-Schießereien, bei denen jeweils mindestens vier Menschen verletzt oder ermordet wurden. Im Schnitt also mehr als ein Massaker pro Tag. Jeder Amerikaner weiß, was auf politischer Ebene solchen Gewalttaten folgt: Demokraten werden wieder schärfere Waffengesetze weiter
  • 137 Leser

Oswald bleibt Trial-Meister

Ein Fahrrad ohne Sattel und ohne Federung – nichts für schwache Nerven. Bei den „Finals“ in Berlin wurde auch bei den Fahrrad-Trials die deutsche Meisterschaft ausgefahren. Wie schon im vergangenen Jahr hat Dominik Oswald den Titel in der Kategorie 20 Zoll geholt. Der 22-Jährige hat bereits eine 15 Jahre lange Karriere hinter sich. weiter
  • 191 Leser

Outdoor-Hersteller bangen um die junge Zielgruppe

Die Branche setzt auf eine intakte Natur und aktive Menschen. Beides ist inzwischen keine Selbstverständlichkeit mehr.
Gefühlt wird es in den Bergen immer voller. Neben rüstigen Rentnern, die die Gipfel zu Fuß erklimmen, surren auch häufiger E-Bikes an den Wanderern vorbei. Aber der Eindruck täuscht offenbar. Laut einer Umfrage der European Outdoor-Group, lockt es immer weniger junge Leute runter vom Sofa, weg vom Smartphone und ab in die Natur. Für Anbieter von Outdoor-Produkten weiter
  • 195 Leser

Party außer Kontrolle

Die Polizei beendet eine Gartenfeier in Nürtingen.
In Nürtingen (Kreis Esslingen) ist eine Geburtstagsparty derart aus dem Ruder gelaufen, dass sie nach einem größeren Polizeieinsatz beendet wurde. Nach Angaben der Polizei hatte es schon am frühen Samstagabend „zahlreiche Notrufe“ von Anwohnern gegeben. Eine Streife wies daraufhin 15 Feiernde unterschiedlichen Alters an, die Musik auf der weiter

Perfekter Start für Aue

Darmstadt gelingt ein ungefährdeter Heimsieg über Kiel.
Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 ist der Saisonstart geglückt. Die Hessen kamen zu einem ungefährdeten 2:0 (1:0) über Holstein Kiel und schoben sich mit vier Punkten auf Rang fünf der Tabelle. Vor 13 065 Zuschauern am Böllenfalltor trafen Tim Skarke (11. Minute) und Serdar Dursun (64./Foulelfmeter) für die Gastgeber. Darmstadt übernahm zunächst die weiter

Phasenweise brillant

Was für ein rasantes Derby: Der VfB Stuttgart gibt beim 1. FC Heidenheim eine 2:0-Führung her und muss am Ende mit einem Zähler zufrieden sein.
Das Spiel in Heidenheim dürfte für den VfB Stuttgart richtig teuer werden. Die gut 3000 mitgereisten Fans des Bundesliga-Absteigers zündelten am Sonntagnachmittag beim Zweitliga-Derby in Heidenheim, was das Zeug hielt. Wie eindringlich der Stadionsprecher die Anhänger auch ermahnte – die VfB-Fans brannten immer wieder Pyrotechnik ab. Der Deutsche weiter
  • 294 Leser

Raketenmann überfliegt Ärmelkanal

Der Franzose Franky Zapata kann jubeln. Mit seinem Flugbrett erreicht er das englische Dover.
Frankreichs „Raketenmann“ Franky Zapata hat mit seinem Flugbrett den Ärmelkanal überquert. Er landete am Sonntag nach 20 Minuten in der Nähe von Dover, nachdem er zuvor in Sangatte an der französischen Küste aufgebrochen war. Auf der Hälfte der Strecke legte er einen Zwischenstopp zum Tanken ein. Der 40-Jährige aus Marseille war Ende Juli weiter

Rasantes Derby

Der 1. FC Heidenheim hat dem VfB Stuttgart in einem packenden Zweitliga-Derby ein 2:2-Untenschieden abgetrotzt. Vor 15 000 Zuschauern in der ausverkauften Heidenheimer Voith-Arena lag der VfB schon 2:0 vorne. Hamadi Al Ghaddioui (52.) und Holger Badstuber trafen (56.) für die Gäste. Der FCH aber glich in der Schlussphase durch Treffer von Robert weiter
  • 136 Leser

Razzia in der Allianz-Arena

Am Dienstagabend ist es nach dem Testpiel zwischen Bayern München und Fenerbahce Istanbul (6:1) in der Allianz-Arena zu einer Razzia gegen den Ordnungsdienst gekommen. „Die kontrollierten Personen sind keine Mitarbeiter des FC Bayern, sondern ausschließlich Beschäftige des entsprechenden Sicherheits-Dienstleisters oder dessen Subdienstleisters“, weiter

Russland Polizei nimmt 800 Kritiker fest

Mehr als 800 Menschen sind in Moskau bei einer nicht genehmigten Demonstration für freie Kommunalwahlen festgenommen worden. Die Regierungskritiker hatten sich trotz der Inhaftierung zahlreicher Oppositionsführer versammelt. Fast zeitgleich teilte die russische Justiz mit, dass sie wegen Geldwäsche gegen die Anti-Korruptions-Stiftung des inhaftierten weiter

Rüstung USA wollen Raketen in Asien

Die USA streben die Stationierung neuer konventioneller Mittelstreckenraketen in Asien an, um Chinas Waffenarsenal etwas entgegenzusetzen. Die US-Regierung wolle dies „so schnell wie möglich“ realisieren, wenn möglich innerhalb von Monaten, sagte der neue US-Verteidigungsminister Mark Esper. Nach dem endgültigen Aus des INF-Abrüstungsvertrags weiter
  • 106 Leser

Sané verletzt sich beim Supercup

Der vom FC Bayern umworbene deutsche Fußball-Nationalspieler Leroy Sané ist im englischen Supercup zwischen Manchester City und Liverpool (1:1, 5:4 n.E.) nach nur zwölf Minuten verletzt ausgewechselt worden. Foto: Frank Augstein/dpa weiter

Sitzmann fordert zum Sparen auf

Die grüne Ministerin will von ihren Kabinettskollegen Vorschläge zur Senkung des Ausgaben.
Angesichts eines begrenzten Budgets hat Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) ihre Kabinettskollegen aufgefordert, ihr bis zum 23. August Sparvorschläge zu machen. Die Differenz zwischen den Mehranforderungen der Ministerien und dem finanziellen Spielraum des Landes sei „nach wie vor unüberbrückbar“. Das berichtet die „Stuttgarter weiter
SPORT AKTUELL

SPORT AKTUELL

Fußball Leroy Sané lässt weiter auf sich warten. Doch nicht nur auf dem Transfermarkt offenbart der FC Bayern bei der Niederlage im Supercup bei Borussia Dortmund noch einige Baustellen. Formel 1 Weltmeister Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Ungarn gewonnen. Mit deutlichem Abstand folgte Sebastian Vettel in seinem Ferrari. weiter
  • 104 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

8.25 bis 12 Uhr, Snooker, World Main Tour, International Championship aus Daqing (China)   17.15 bis 18.30 Uhr Radsport, Polen-Rundfahrt, dritte Etappe: Chorzów bis Zabrze (155,5 km) 18.45 bis 18.45 Uhr, Fußball, 3. Liga, vierter Spieltag, SV Waldhof Mannheim 07 – TSV 1860 München 20 bis 23 Uhr, Fußball, 2. Bundesliga, 1. FC Nürnberg – weiter

Staunen über den „Fabel-Rekord“

Konstanze Klosterhalfen sorgt mit ihrem 5000-Meter-Solo im Olympiastadion für mächtig Furore. Weitsprung-Europameisterin Malaika Mihambo glänzt mit persönlicher Bestmarke: 7,16 Meter.
Konstanze Klosterhalfen hatte gerade das Olympiastadion mit ihrem einsamen Rekordlauf in Staunen versetzt, da sorgte sie erneut für Verblüffung. Boxen, verriet das zierliche Lauf-Leichtgewicht, sei mittlerweile zentraler Teil ihres Trainings. „So richtig mit Schlagen, das macht super Spaß! Meine Finger waren richtig blau danach“, erzählte weiter
STICHWORT Aufrüstung in Asien

STICHWORT: Aufrüstung in Asien

Kein neues Wettrüsten wolle Washington beginnen, erklärte US-Verteidungsminister Mark Espen bei seiner Ankündigung, US-Raketen in Asien zu stationieren. Die USA wollen dort eine Art Waffengleichheit mit China herstellen. Ein Grund, warum Washington aus dem INF-Vertrag mit Russland ausstieg, ist, dass sich andere Staaten nicht an das Abrüstungsabkommen weiter
  • 114 Leser

Tod in den Bergen

Zwei Deutsche sterben in den Schweizer Alpen.
Zwei deutsche Bergsteiger sind in der Schweiz ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei stürzten die Alpinisten am Samstag beim Aufstieg auf den Dent Blanche im Kanton Wallis aus noch ungeklärter Ursache ab. Andere Bergsteiger beobachteten das Unglück und schlugen Alarm. Die mit einem Helikopter zur Unglücksstelle in über 4000 Meter Höhe gebrachten weiter

Umfrage AfD im Osten auf Platz eins

Die AfD ist in Ostdeutschland wenige Wochen vor Landtagswahlen in drei Ost-Bundesländern einer Umfrage zufolge die stärkste Kraft. In einer von der „Bild am Sonntag“ veröffentlichten Emnid-Umfrage erreicht die AfD 23 Prozent und liegt damit knapp vor der CDU mit 22 Prozent. Die Ministerpräsidenten von Sachsen und Brandenburg, Michael Kretschmer weiter
Leitartikel Hendrik Bebber zum neuen Premier Boris Johnson

Unerfüllbare Mission

Das konservative Parteivolk knüpfte drei Erwartungen an die Kür Boris Johnsons zum Premierminister: Umsetzung des Brexit, Einigung der Partei und der Nation sowie die Gewissheit eines neuen Wahlsiegs. In allen Punkten wird der neue Premierminister wohl enttäuschen. Für sein Versprechen, am 31. Oktober ohne „Wenn und Aber“ aus der weiter
  • 157 Leser

Von einem Topjob zum nächsten

Kristalina Georgiewa soll auf Christine Lagarde folgen. Die Osteuropäerin hatte bereits viele Spitzenämter inne.
Die derzeitige Nummer zwei der Weltbank, die Bulgarin Kristalina Georgiewa, soll auf Christine Lagarde an der Spitze des Internationalen Währungsfonds (IWF) folgen. Die Vize-Weltbankchefin ist in einer Abstimmung der EU-Staaten nominiert worden. Großbritannien, das die Europäische Union zum 31. Oktober verlassen will, habe nicht an der Abstimmung teilgenommen. weiter
  • 160 Leser
Nazi-Täter aus Schwaben:

Wegbereiter für die Vernichtung

Ein Polizist aus Württemberg war in drei Konzentrationslagern an den Massenmorden maßgeblich beteiligt.
Bei seinen Kollegen in Göppingen galt der Kriminaloberkommissar Gottlieb Hering noch als „Nazi-Fresser“. Doch später, in der Führung von drei Konzentrationslagern, hat sich das NSDAP-Mitglied mit der Nummer 3.239.553 zum gewissenlosen Verbrecher entwickelt. Der aus Warmbronn bei Leonberg stammende Schwabe sei „der Wegbereiter der möglichst weiter
  • 112 Leser

Zufußgehen als Mission

Der oberste Fußgänger im Land fordert mehr Einsatz für die klimafreundliche Fortbewegungsweise.
Wenn Ingo Rohlfs von Reutlingen nach Tübingen zur Arbeit pendelt, kann das schon mal dreieinhalb Stunden dauern. Nicht weil er im Stau steckt, sondern, weil er 18 Kilometer zu Fuß geht. Etwa einmal im Monat geht der 51-Jährige zur Arbeit und nimmt nicht – wie sonst – das Fahrrad. Er wählt dabei nicht den kürzesten, sondern einen schönen weiter
  • 111 Leser
Kommentar Stefan Kegel zu den Plänen für billigere Bahntickets

Zuversicht statt Angst

Wie wichtig der Klimaschutz vielen deutschen Wählern ist, haben inzwischen auch die Regierungsfraktionen verstanden. Die immer neuen Vorschläge aus CDU, CSU und SPD sind ein Beleg dafür. Gleichzeitig greift eine Erkenntnis Raum: Mit dem Schutz des Klimas wird es nichts, wenn man den Menschen pausenlos Angst oder ein schlechtes Gewissen macht. Ein großer weiter
  • 130 Leser

Leserbeiträge (4)

Irgendwer muss doch anfangen

Zum Klimawandel:

Sehr geehrter Herr Professor Dr. Dr. Hering, danke für Ihren sehr interessanten Leserbrief zum Thema Klimawandel. Ich habe etwas dazugelernt. Aber ich frage mich gleichzeitig, was Ihre Botschaft ist. Soll Deutschland – soll ich – jetzt die Füße hochlegen und sagen: „Wir können die Welt nicht retten und machen weiter wie bisher?“ Das scheint mir nicht

weiter
Lesermeinung

Zu den Bauarbeiten auf der A 7:

Nun hat also nach dem Flughafen in Berlin und dem neuen Brennertunnel auch der Südwesten seine Skandal-Baustelle. Es ist eine Frechheit der zuständigen Baubehörde dieses Nadelöhr auf einer der meistbefahrenen Autobahnen Deutschlands auf diese Art und Weise abzuwickeln.

In jedem anderen europäischem Land würde man die Baustelle im 24-Stunden-Verfahren

weiter
  • 3
  • 221 Leser
Lesermeinung

Zum Leserbrief von Prof. Dr. Dr. Hering zum Thema Klimaschutz:

Einen großen Dank an Hr. Prof. Dr. Dr. Hering und die Redaktion, dass Sie diesen Leserbrief geschrieben beziehungsweise veröffentlicht haben. Sie geben Anlass zur Hoffnung, dass es noch rational denkende Menschen gibt, die Daten und Fakten sachlich einzuordnen verstehen. Eine Bitte sei hiermit verbunden – an alle Mathematik-, Physik-, Technik-, Gemeinschafts-

weiter

Gut getestet

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen Sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches

weiter

inSchwaben.de (2)

Kultur trifft Natur: Popmusik & Weingenuss

DIESE WOCHE: WEINSTADT

Zwei herrliche August-Sommerwochen kann man ganz entspannt in Weinstadt verbringen und genießen. Ein Höhepunkt in den zwei Wochen voller Highlights ist dabei gleich das erste Wochenende: Beim Popfestival STEILLAGE OPEN AIR ist eine ganze Reihe aktueller und kommender Stars zu Gast.

Junge Stars der deutschen Musikszene

Die Stadt Weinstadt präsentiert

weiter
  • 345 Leser

Treffpunkt Baden-Württemberg

AKTUELLES ZUR REMSTAL GARTENSCHAU

Die Remstal Gartenschau 2019 rückt einen ganzen Landschaftsraum in den Mittelpunkt. Und neben all’ den vielen wunderschönen Veranstaltungen, die im Gartenschau-Jahr in allen Städten und Gemeinden zu erleben sind, wächst hier auch eine Region zusammen, können mit der Energie, die die Gartenschau freisetzt, Ideen entstehen und Projekte wachsen,

weiter
  • 5
  • 312 Leser