Artikel-Übersicht vom Dienstag, 06. August 2019

anzeigen

Regional (126)

Die Horrornacht von Fichtenau

Sommerserie Spektakuläre Gerichtsfälle (2) Ein Schrotthändler und seine Freunde quälten einen 51-Jährigen sadistisch, bis er an seinem eigenen Blut erstickte.

Ellwangen

Einen Blick in einen Abgrund aus Gewalt und Sex, aus Sadismus und Gewissenlosigkeit warf das Ellwanger Landgericht im Juni des Jahres 2011. Was sich am 3. Dezember 2010 in der Wohnung eines Fichtenauer Schrotthändlers zugetragen hat, lässt einem „das Blut in den Adern gefrieren“, wie der Vorsitzende Richter Gerhard Ilg im Laufe

weiter
  • 5
  • 565 Leser

Ein ungemütlicher Mittwoch

Die Werte liegen um 20 Grad.

Am Mittwoch sind auf der Ostalb einige teils kräftige Schauer unterwegs, selbst eingelagerte Gewitter sind nicht ausgeschlossen. Die Höchsttemperatur liegt um 20 Grad. In den trockenen Phasen kann es etwas wärmer werden, im Regen liegen die Werte bei unter 20 Grad. Am Donnerstag wird es schon wieder deutlich freundlicher. Es gibt eine

weiter

Beratung Tipps rund um Allergien

Schwäbisch Gmünd. Das AllergieMobil des Deutschen Allergie- und Asthmabunds macht am Mittwoch, 14. August, von 10 bis 16 Uhr in der Ledergasse Station. Die Experten beantworten Fragen zu Allergien auf Pollen, Nahrungsmittel, Milben, Duftstoffe oder zu Asthma, Neurodermitis sowie Urtikaria, Laktose, Fruchtzucker, Gluten und Co. und geben Alltags-Tipps.

weiter

Jägervereinigung Infos zum Jagdschein

Schwäbisch Gmünd. Auch dieses Jahr führt die Jägervereinigung Schwäbisch Gmünd (JV) wieder einen Vorbereitungskurs zum Erlangen des Jagdscheines durch. Hierzu lädt der Leiter des Kurses, Thomas Thumm, zu einem Info-Abend am Freitag, 16. August, um 19 Uhr ins mit neuen Pächtern belegte Restaurant im Hölltal (Schützenhaus) ein. Das Lehrerteam ist nach

weiter

Gewalt Gegenseitige Körperverletzung

Gmünd-Hussenhofen. Zu einer gegenseitigen Körperverletzung kam es in der Nacht von Montag auf Dienstag in Hussenhofen, Wie die Polizei berichtet, kam es gegen 1.15 Uhr in der Lichtensteinstraße zu verbalen Streitigkeiten zwischen einem 23-Jährigen und einem 57-Jährigen. Der Streit eskalierte und die beiden gerieten körperlich aneinander. Die polizeilichen

weiter

Blutspende in Bettringen

Hilfe Aktion am Donnerstag, 22. August, in der Uhlandhalle.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Auch in der Sommerzeit brauchen Krankenhäuser Blutkonserven, um Leben zu retten. Der DRK-Blutspendedienst hofft deshalb auf eine starke Beteiligung bei der Spendeaktion am Donnerstag, 22. August, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Uhlandhalle. Eine Blutspende ist auch bei hohen Temperaturen möglich. Mehr Infos auf der gebührenfreien

weiter
Guten Morgen

Eigene Gesetze für jedes Dorf?

Manfred Moll über den Unterschied zwischen Legislatur- und Wahlperiode.

Die Ende Mai neu gewählten Gemeinderäte, Ortschafts- und Kreisräte haben ihre konstituierenden Sitzungen in aller Regel vor der Sommerpause hinter sich gebracht. Hin und wieder war davon zu lesen, dass es jetzt in die neue Legislaturperiode gehe. Hm. Na gut, jetzt sind Sommerferien, und das ist vielleicht der richtige Zeitpunkt dafür, dem einen oder

weiter
  • 1
Polizeibericht

Abgestellte Vitrine gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag haben Unbekannte zwischen 13.30 und 13.45 Uhr eine Vitrine entwendet, die im Treppenhaus eines Wohnhauses in der Werrenwiesenstraße auf einem Rollstuhl abgelegt war. In der Vitrine befanden sich kleine Schatullen mit Heiligenfiguren sowie mehrere Feuerzeuge. Der Wert der Vitrine wird von der Polizei auf rund 200 Euro beziffert.

weiter
  • 428 Leser
Polizeibericht

Auf stehendes Auto gerollt

Schwäbisch Gmünd. Ein 33-Jähriger verursachte am Montag gegen 19 Uhr einen Unfall, bei dem ein Schaden von rund 1000 Euro entstand. Auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in der Lorcher Straße rollte sein Mercedes auf den Hyundai eines 30-Jährigen.

weiter
  • 296 Leser
Polizeibericht

Autos streifen sich

Schwäbisch Gmünd. Im Milchgäßle streifte am Montag ein 64-jähriger Autofahrer gegen 10.50 Uhr beim Vorbeifahren ein anderes Auto, wodurch ein Schaden von rund 6000 Euro entstanden ist, teilt die Polizei mit.

weiter
  • 339 Leser

Känguru ausgebüxt

Tierwelt Polizei „fahndet“ bei Hüttlingen nach einem Beuteltier.

Hüttlingen. „Das hat man auch nicht alle Tage“, schreibt die Polizei: Auf die Suche nach ausgebüxten Kühen, Pferden oder gar mal nach dem Schafsbock Hans, haben sich Polizeibeamte schon öfters begeben. Auch einer Entenfamilie wurde da schon mal über die Straße geholfen. Am Sonntagmorgen allerdings beteiligten sich die Ordnungshüter an der

weiter
Polizeibericht

Mountainbike gestohlen

Gmünd-Lindach. Zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagnachmittag ist ein schwarzes Mountainbike der Marke Cube Modell AMS im Wert von rund 1800 Euro gestohlen worden, teilt die Polizei mit. Das Rad war aufgrund einer Panne von seinem Besitzer am Zaun des Friedhofs in der Hans-Diemar-Straße mit einem Kettenschloss gesichert abgestellt gewesen. Der

weiter
Polizeibericht

MP3-Player aus Auto gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Sonntagabend und Montagvormittag schlug ein Unbekannter an einem in der Becherlehenstraße geparkten Renault die Seitenscheibe ein und entwendete aus dem Fahrzeug einen MP3-Player im Wert von rund 70 Euro. Der Schaden am Auto schätzt die Polizei auf Rund 150 Euro.

weiter
  • 282 Leser
Polizeibericht

Unfall auf Kundenparkplatz

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in der Lorcher Straße ereignete sich am Montag gegen 18.30 Uhr ein Unfall. Wie die polizei berichtet, war eine 60-Jährige beim Ausparken ihres Opels mit dem BMW einer 35-Jährigen kollidiert. Den dabei entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 6000 Euro.

weiter
  • 350 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Ausparken

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 1000 Euro beziffert die Polizei den Schaden, den ein 53-Jähriger am Montag gegen 18 Uhr verursachte, als er mit seinem Ford einen im Mühlweg geparkten Mercedes Benz beschädigte.

weiter
  • 302 Leser

Himmelreich Naturfreunde in der Sommerpause

Heubach. An alle Wanderer und Göckele-Liebhaber: Die ehrenamtlichen Helfer des Naturfreundehauses auf dem Himmelreich gehen in die wohlverdiente Sommerpause. An den Wochenenden bis 1. September ist das Haus offiziell geschlossen. Informationen über den aktuellen Halbjahresdienstplan der Helferteams finden Interessierte auf der Internetseite www.naturfreundehaus-himmelreich.de.

weiter

Veranstaltung „#freibadjump“ im Heubacher Bad

Heubach. „#freibadjump“ heißt die Veranstaltung, die am Samstag, 17. August, im Heubacher Freibad stattfindet. Die Kooperation zwischen der Stadt, dem TSV, dem Turngau Ostwürttemberg und der „Jump and Fun-Initiative“ des Schwäbischen Turnerbundes wird vielversprechend: In und ums Becken locken Trampolin und Airtrack. Los geht’s

weiter

Grillen beim Förderverein

Heubach. Der Fördervereins Altenhilfe Heubach lädt alle Mitglieder, ehrenamtliche Helfer und Gäste zum Grillfest am Montag, 12. August, um 17 Uhr im Haus Hohgarten. Neben Würstchen und Fleisch gibt's Kartoffelsalat und Kaltgetränke.

weiter
  • 538 Leser

Raiba spendet für die JIL

Heubach-Lautern. Im Jahr 2019 feiert die Jugendinitiative (Jil) Lautern ihr 40-jähriges Bestehen. Dazu wurden auch neue Vereins-T-Shirts angeschafft. Dies unterstützte die Raiffeisenbank Rosenstein mit einer Spende von 500 Euro.

weiter
  • 641 Leser

Eugen Hofmann gewürdigt

Hilfsprojekt Heubacher ist neuer Ehrenvorsitzender des Fördervereins Nova Canaa/Bahia für Kinder und Jugendliche in Brasilien.

Heubach. Vereinsvorsitzender Wolfgang Wihan würdigte Eugen Hofmann als einen der aktivsten Mitglieder des kleinen Vereins. Hofmann ist Gründungsmitglied des im Jahre 1996 gegründeten Vereins. Schon zwei Jahre vorher habe er sich für die Kinder und Jugendlichen in Nova Canaa eingesetzt. Seit fast 25 Jahren sei er Stellvertreter des Vorsitzenden, der

weiter

„Bettler“ sammeln 800 Euro in Böbingen

Gartenschau Beim „Gmünder Tag“ in Böbingen sammelte die Lepra-Gruppe des Stauversaga-Vereins 800 Euro. Die Lepra- und Bettlergruppe spendet den gesamten Erlös je zur Hälfte der Begegnungsstätte St. Elisabeth und der Rauchbeinschule und unterstützen damit soziale Projekte. Foto: privat

weiter
  • 173 Leser

Zahl des Tages

850 000

Euro hat die die Sanierung der Schillerschulturnhalle in Heubach verschlungen – geplant waren 800 000 Euro. Mehr zum Thema lesen Sie im Artikel „Halle fast fertig – Poller kommt noch“ auf dieser Seite.

weiter
  • 324 Leser

Wo Frauen der Schuh drückt

Politik Frauenpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Jochen Haußmann, besucht den Kreisfrauenrat.

Böbingen. Der Kreisfrauenrat veranstaltete einen Aktionstag am Forstwagen in Böbingen mit gern angenommenen Angeboten für Kinder und Familien. Das Bemalen der Remsis und der Ginkgo-Blätter war nicht nur eine Attraktion für die Kinder, er brachte auch für die sozialen Projekte der Christiane-Eichenhofer Stiftung einen Betrag von 500 Euro. Darüber hinaus

weiter

Feuchte Feuertaufe für „Fit im Park“

Aktion 80 SchwäPo-Leserinnen und -Leser lassen sich auf Initiative dieser Zeitung im Aalener Stadtgarten in die chinesische innere Kampfkunst Tai Chi einführen.

Aalen

Der Tai-Chi-Kurs im Stadtgarten hat noch nicht begonnen, da ist einer schon vollauf begeistert: „Ich bin richtig überwältigt von der Anzahl der Teilnehmer“, begrüßt SchwäPo-Chefredakteur Damian Imöhl die rund 80 SchwäPo-Leserinnen und Leser, die sich am Dienstagabend kurz vor 17.30 Uhr auf dem städtischen Grün eingefunden haben. Es

weiter

Leckereien und Infos im Himmelsgarten

Herzenscafé Bericht über die Arbeit des Krankenhaushilfsdienstes und der Patientenfürsprecher.

Schwäbisch Gmünd. Auch die hohen Temperaturen konnten viele Seniorinnen und Senioren nicht davon abhalten, beim Herzenscafé im Himmelsgarten dabei zu sein. Mit Sonnenhut, Trinkflasche und guter Laune ausgestattet, ging es per Linienbus hoch auf den Berg zum Kuhstall.

Werner Schlummer vom Himmelsstürmerverein lud ein auf viele Liter erfrischender Getränke.

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Luitgard und Rainer Wamsler, Bargau, zur Goldenen Hochzeit

Peter Böttigheimer, Bettringen, zum 70. Geburtstag

Abtsgmünd

Agneta Gogesch, Untergröningen, zum 90. Geburtstag

Heubach

Dagmar und Otto Müller zur Diamantenen Hochzeit

Donato Frisi zum 95. Geburtstag

Spraitbach

Karl Schuster zum 80. Geburtstag.

weiter

Wo Blumen aus Stöckelschuhen wachsen

Vernissage In der Blumenhalle im Gmünder Prediger gibt‘s bewundernde Blicke für die Blumenausstellung „Glanz und Gloria – Opulenz trifft Lebensgefühl“.Versteigerung in zwei Wochen.

Schwäbisch Gmünd

Die neue Blumenausstellung im Prediger zeigt seit Dienstag, dass die Natur die größte Meisterin für Schönheit ist. Anders ist die Blütenvielfalt in Form und Farbe nicht zu erklären, die bereits vor der Vernissage am Dienstagabend die Besucher ins Staunen versetzte. Allerdings erst durch die Kreativität der acht Floristen aus Gmünd,

weiter

„Wir bleiben oben“-Fete am Samstag im Remspark

Remstal-Gartenschau Zur ursprünglichen Tunnelparty mit SWR 3 rechnet die Stadt mit 2000 Besuchern.

Schwäbisch Gmünd. Es ist „ein ganz großes Projekt“ und „mit viel Aufwand verbunden“. Sagt Gmünds Stadtsprecher Markus Herrmann und meint damit eine weitere Veranstaltung der Remstal-Gartenschau in Gmünd. Am Samstag, 10. August, steigt um 19 Uhr im Remspark die „Wir bleiben oben“-Fete „SWR 3 Goes Clubbing“.

weiter
  • 2
  • 134 Leser

Ein Nachbar löscht Brand

Einsatz Überhitztes Öl löst in einer Küche in Mutlangen ein Feuer aus.

Mutlangen. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Mutlangen und Durlangen mussten am Montag gegen 12.35 Uhr mit 30 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen in den Hartriegelweg ausrücken, nachdem in der Küche eines Wohnhauses ein Brand gemeldet worden war. Dieser wurde durch überhitztes Öl in einem Topf ausgelöst und hatte anschließend die Dunstabzugshabe in Brand

weiter

Für Pausenspiele und Cartagena

Spende So ganz anders verlief das Schulfest der Grundschule Mutlangen: An beiden Schulhöfen waren bunte Hüpfspiele aufgemalt und man feierte die neuen Kleinspielgeräte mit einem Stationenspiel. Einige Eltern und die Frauen vom Förderverein des Schulprojekts Cartagena sorgten fürs leibliche Wohl. Der Verkaufserlös von 800 Euro wurde geteilt –

weiter

Um nur 14 Gramm verschätzt

Fischerfest Trotz ungünstigen Wetters unterstützten die Freunde und Besucher aus Spraitbach und Umgebung unterstützten den Fischereiverein durch zahlreichen Besuch. Sie freuten sich über den Feuerzauber und vergnügten sich an der Haifischbar. Am Sonntag sorgte ein Fischquiz zusätzlich für Unterhaltung. Die Forelle (651 Gramm) schätzte Tanja Ammon am

weiter
  • 5

500 Meter Flusslänge renaturiert

Gewässer Mehr Natur für die Flüsse in Abtsgmünd. Im Herbst soll ein Teil der Bauarbeiten an Lein und Kocher fertig sein.

Abtsgmünd. Im Bereich „Täferwiesen“ in Abtsgmünd wird für die Flüsse Kocher und Lein auf rund 500 Meter Flusslänge wieder ein naturnahes Gewässerbett geschaffen. Das Regierungspräsidium (RP) Stuttgart mit seinem Landesbetrieb Gewässer legt im Mündungsbereich der Lein sogenannte Flachwasserzonen, Inseln, Buhnen und Steilwände an.

Die Bauarbeiten

weiter
Polizeibericht

Auto beschädigt Mauer

Spraitbach An einem Grundstück im Tulpenweg hat ein unbekannter Autofahrer am Sonntag gegen 0.10 Uhr die Mauer einer Einfahrt beschädigt. Der Verursacher entfernte sich und hinterließ der Polizei zufolge einen Schaden von rund 2000 Euro.

weiter
  • 492 Leser
Polizeibericht

Auto rollt gegen Hausecke

Eschach. Ein Skoda, der auf einem Steilstück der Neuen Steige abgestellt war, rollte am Montag gegen 14.40 Uhr aufgrund eines technischen Defekts rückwärts und kam letztlich an einer Hausecke zum Stehen. Am Auto entstand dabei Totalschaden, der Schaden an der Hauswand wird von der Polizei auf etwa 2000 Euro geschätzt.

weiter
  • 358 Leser

Dorfgemeinschaft auf Tour

Vereine Der Jahresausflug der Dorfgemeinschaft Tierhaupten führte nach Nürnberg. Bei der Fahrt mit der City-Tour-Bahn durch die Altstadt lernte die Gruppe viel über die Geschichte der Stadt. Anschließend wurden die historischen Felsengänge der Hausbrauerei Altstadthof besichtigt. Die Hausbrauerei lagert dort Spezialbiere und Bierbrände. Auf dem Heimweg

weiter
Polizeibericht

Unfallverursacher flieht

Abtsgmünd. Ein Autofahrer hat am Montag gegen 20 Uhr auf der B 19 in Richtung Abtsgmünd eine Leitplanke auf einer Länge von 35 Metern beschädigt. Dabei verlor das Unfallfahrzeug auch Öl. Der Fahrer entfernte sich anschließend unerlaubt. Über die Höhe des Sachschadens ist noch nichts bekannt. Hinweise auf den Verursacher bitte an die Polizei Aalen,

weiter
  • 284 Leser

Den Sinnen trauen?

Gartenschau Spannende Einblicke bei den Schüler der AvH-Schule.

Schwäbisch Gmünd. Das Gesundheitswissenschaftliche Gymnasium bot am Forstwagen des Ostalbkreises Einblicke in die eigenen Sinne. Neben spielerischen Tests gab es die passenden Erklärungen, warum wir wahrnehmen, wie wir wahrnehmen. Viele Besucher machten von den Angeboten der Schüler der 12. Klasse regen Gebrauch.

Viel los war an den Stationen der 12.

weiter

So macht Englischlernen Spaß

Bildung Studienfahrt der Klassen 9 R der Gmünder Realschule St. Josef führt die Schüler traditionell nach London.

Schwäbisch Gmünd. Traditionell führt die Studienfahrt der Klassen 9 R der Realschule St. Josef nach London. Nach der Fahrt mit der „Tube“ oder Bus ging es zu Fuß zu den Sehenswürdigkeiten: Natural History Museum, Buckingham Palace und Piccadilly Circus. Hier sollten die Englischkenntnisse beim „trading game“ unter Beweis gestellt

weiter

„Klassenziel erreicht“

Bildung Ausklang an der Realschule Dietrich-Bonhoeffer.

Schwäbisch Gmünd. „Klassenziel erreicht“, hieß es am letzten Tag des zu Ende gehenden Schuljahrs, bildete dies doch den Abschluss einer abwechslungsreichen Schulwoche. „Lernen, dienen, leiten“: So lautet der Leitspruch der noch jungen christlichen Schule im Ortsteil Bettringen. Stand während des Schuljahres eher das „Lernen“

weiter

Aufklärung über sexuelle Gewalt

Bildung Marietta Hageney vom Verein Soldwodi (Solidarity with women in distress) informiert im Beruflichen Schulzentrum.

Schwäbisch Gmünd. 120 Schüler der Gewerblichen Schule informierten sich über das Schicksal von in der Prostitution tätigen Frauen. „Prostitution ist keine Abenteuerlust“, sagt Marietta Hageney vom Verein Soldwodi (Solidarity with women in distress), der sich für die Belange von Frauen und Kindern einsetzt, die von sexueller Ausbeutung betroffen

weiter

Schüler präsentieren

Gartenschau AvH-Schüler zeigen sich und ihre Heimat am Ostalb-Forstwagen.

Schwäbisch Gmünd. Die Schüler der VAB-Klassen (Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf) der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule haben ihre Heimat auf der Remstal-Gartenschau präsentiert. Am Forstwagen des Ostalbkreises hatten die Schüler eine kleine Ausstellung zur Flora und Fauna der jeweiligen Heimatländer aufgebaut.

In vielen Gesprächen wurden der „Laufkundschaft“

weiter

178 neue Lehrerinnen und Lehrer bekommen ihre Zeugnisse

Bildung Ausbildungskurs 2018 am Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte in Schwäbisch Gmünd. Ab September können viele schon beruflich starten.

Schwäbisch Gmünd

Insgesamt 178 frischgebackene Lehrerinnen und Lehrer konnte die Leiterin des Seminars für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte Kristina Schmid gestern im Prediger herzlich willkommen heißen. Anlass hierfür war die feierliche Übergabe der Zeugnisse nach Bestehen der zweiten Staatsprüfung für das Lehramt.

Die Seminarleiterin ließ

weiter

Auswildern nach Plan – Elsas Weg in die Welt der Dachse

Tiere Wie das in Westhausen als Welpe gefundene Wildtier auf sein Leben in der Freiheit vorbereitet wurde und wo es ein neues Zuhause gefunden hat.

Göggingen/Welzheim

So stellt sich der Laie das Auswildern vor: In den Wald fahren, die Transportkiste aufmachen – und schwupps verschwindet das Wildtier im Unterholz, kann ab sofort ein freies Leben führen. „Mit erwachsenen Tieren, die nach einem Unfall wieder gesund gepflegt und die nach wenigen Tagen entlassen werden, kann das klappen“,

weiter
Kurz und bündig

Führungen im Schlosspark

Essingen. Ab sofort werden im Schlosspark in Essingen jeden Sonntag Führungen unter der Leitung von Anne Schwarz angeboten. Treffpunkt ist um 11 Uhr vor der Schlossscheune. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

weiter
  • 283 Leser
Kurz und bündig

Grillabend am Seltenbach

Essingen. Der Förderverein Essinger Seniorenbetreuung lädt am Montag, 12. August, ab 17.30 Uhr zum Grillabend in die Begegnungsstätte am Seltenbach.

weiter
  • 263 Leser

Der Postbote warf Briefe in den Wald

Postunterschlagung Der Briefträger wurde entlassen, die Sendungen wurden verspätet zugestellt.

Abtsgmünd. Es ist schon über einen Monat her, da warteten einige aus Abtsgmünd und auch aus Neuler vergeblich auf Post. Erwartete Sendungen kamen nicht an, auch nicht nach einer gewissen Verzögerung. Nachforschungen ergaben dann einen Fall von „Postunterschlagung“.

Einer der Betroffenen hat vor ein paar Tagen die Redaktion dieser Zeitung

weiter
Kurz und bündig

Museumsfest in Niederalfingen

Hüttlingen-Niederalfingen. Beim Vogteigebäude in Niederalfingen wird am Sonntag, 11. August, das Museumsfest gefeiert. Der Zeltbetrieb beginnt um 10 Uhr mit Frühschoppen. Mittags gibt's Schnitzel und Hitzekuchen aus dem Backhäusle. Nach dem Kaffee wird ab 17 Uhr frisch gebackener Leberkäse angeboten. Im Museum gibt es Führungen sowie Vorführungen am

weiter
  • 123 Leser
Kurz und bündig

Musikantenstammtisch

Iggingen-Brainkofen. Am Sonntag 11. August ist im Schützenhaus in Brainkofen ab 14.30 Uhr wieder Musikantenstammtisch bei selbstgebackenen Kuchen sowie Vesper. Alle, die Freude an Musik und Gesang haben, sind herzlich willkommen.

weiter
  • 259 Leser
Kurz und bündig

Mutlantis geschlossen

Mutlangen. Von Donnerstag, 8., bis einschließlich Montag, 12. August, muss das Mutlantis-Freizeitbad Mutlangen geschlossen bleiben.

weiter
  • 314 Leser

Rosstag in Bartholomä

Bartholomä. Das große Fuhrmannstreffen auf der Ostalb findet am Sonntag, 25. August, zum 18. Mal in Bartholomä statt. Der Tag beginnt um 9.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Um 10.30 Uhr folgt eine Vorstellung traditioneller Landwirtschaft. Ab 12 Uhr werden die Gespanne aufgeschirrt und für den Festzug aufgestellt, der sich um 13 Uhr in Bewegung

weiter
  • 347 Leser

Simba brüllt in Abtsgmünd

Auftritt Die Schülerinnen und Schüler des Jakobus-Gymnasiums in Abtsgmünd begeistern mit dem Musical „König der Löwen“.

Abtsgmünd

Das Theater, der Chor und die Band des Gymnasiums präsentierten in der ausverkauften Aula im Abtsgmünder Jakobus-Gymnasium das Musical „König der Löwen“. Insgesamt waren weit über 100 Schülerinnen und Schüler aktiv dabei. Entsprechend begeistert war Schulleiter Holger Schulz: „Dass vor ausverkauftem Haus gespielt wird, ist

weiter
Kurz und bündig

Sitzung in Gschwend

Gschwend. Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderats findet am Montag, 12. August, um 19 Uhr im Foyer der Gemeindehalle Gschwend statt. Die Tagesordnung umfasst folgende Punkte: 1. Bürgerfragestunde. 2. Einvernehmen zu Bauvorhaben, 3. Wasserreich Gschwend, Beratung zu Änderung der Öffnungszeiten, 4. Bekanntgaben, Anfragen und Verschiedenes.

weiter
  • 163 Leser

Gute Zahlen und viele Ehrungen

Raiffeisenbank Rosenstein Vorstand blickt auf positives Geschäftsjahr und zeichnet treue Mitglieder aus.

Rosenstein. Die Information der Mitglieder über den Geschäftsverlauf und die Ehrung langjähriger Mitglieder erfolgte jüngst bei der Raiffeisenbank Rosenstein für die Geschäftsbereiche Bartholomä, Mögglingen und Heuchlingen. Im Jahr 2018 schieden 164 Mitglieder meist durch Tod aus, 176 traten neu bei. So wurde die Mitgliederzahl um zwölf auf 9163 gesteigert.

weiter

Austausch in der Altstadt

Schwäbisch Gmünd. Der Alleinerziehenden-Treff „Solotutti City“ lädt am Samstag, 10. August, von 10 bis 12 Uhr, in den Bürgertreff Altstadt in der Hospitalgasse 34 ein. In entspannter Atmosphäre haben Alleinerziehende die Möglichkeit, sich über verschiedene Themen auszutauschen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Infos bei Evangelina Ebel,

weiter
Kurz und bündig

Ferien in der Musikwerkstatt

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund der Sommer- beziehungsseise Urlaubszeit ist die nächste „Musikwerkstatt für ALLE“ in der Gmünder Jugendkunstschule am Münsterplatz erst am Mittwoch, 4. September um 18 Uhr.

weiter
  • 136 Leser
Kurz und bündig

Hip-Hop-Hang-out-Party

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Jugendkulturinitiative (JKI) lädt ein zur Hip-Hop-Hang-out-Party am kommenden Samstag, 10. August. Ab 17 Uhr steigt im Esperanza in der Buchstraße die Sommerparty mit Special Guests und Beats, Bars und BBQ und Open Mic.

weiter
  • 1
  • 152 Leser

Im Auftrag des Herrn unterwegs

Haus Lindenhof 14 Wegbegleiter in der Seelsorge nehmen ihren Dienst auf.

Schwäbisch Gmünd. In der Stiftung Haus Lindenhof spielen Glaube, Spiritualität und Seelsorge eine wichtige Rolle. Den Menschen mit Behinderung und den Senioren in den Pflegeeinrichtungen Halt und Geborgenheit im Glauben zu vermitteln, gehört zum Grundauftrag und den Pfeilern der stiftungsweiten Werte. Um diese Sendung qualifiziert zu erfüllen, durchliefen

weiter

Infos über die Arbeit

Einblicke Die Gmünder Straßenmeisterei lädt zum Tag der offenen Tür ein.

Schwäbisch Gmünd. Die Arbeit einer Straßenmeisterei ist vielfältig – darüber, wie der Alltag in der Straßenmeisterei Schwäbisch Gmünd aussieht, können Interessierte sich von Donnerstag bis Sonntag, 15. bis 18. August, informieren. Die Beschäftigten stehen vor Ort gerne als Ansprechpartner bereit. Alle mit dem Fahrrad angereisten Gäste können

weiter

Sommerfest für Solidarität und Vielfalt

Sozialunternehmen Mitarbeiter, Kunden, Unterstützer und Freunde feiern gemeinsam mit „a.l.s.o.“.

Schwäbisch Gmünd. Das Sozialunternehmen lud seine Mitarbeiter, Kunden, Unterstützer und Freunde zum jährlichen Sommerfest ein.

Dieses Jahr war es zugleich der Abschluss der Kampagne „Schwäbisch Gmünd für Solidarität und Vielfalt – deine Stimme gegen Rechts“, an der sich die a.l.s.o. tatkräftig beteiligt hat. Geschäftsführer Ali Nagelbach

weiter
Kurz und bündig

VdK fährt zur Gartenschau

Schwäbisch Gmünd. Der VdK-Ortsverband Schwäbisch Gmünd fährt am Samstag, 7. September, mit dem Omnibus zur Bundesgartenschau nach Heilbronn. Zudem ist ein Besuch eines Weinguts geplant. Da noch Plätze frei sind, können gerne weitere VdK-Mitglieder und sonstige Interessierte mitfahren. Für Nichtmitglieder kostet die Fahrt inklusive Eintritt 25 Euro,

weiter

Zahl des Tages

97,1

Prozent – dieser zahnmedizinische Versorgungsgrad besteht im Ostalbkreis. Das berichtet die Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg. Und weiter: „Insgesamt versorgen 204 Zahnärztinnen und Zahnärzte die Versicherten im Landkreis. Das bedeutet ein Betreuungsverhältnis von 1 536 zu eins.“ Landesweit in Baden-Württemberg betrage

weiter
  • 317 Leser
Kurz und bündig

Kleingärtner im August

Lorch. Das Vereinsheim der Kleingärtner hat das nächste Mal am Sonntag, 11. August für Besucher geöffnet. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Gäste sind willkommen. Einen Apfelverkauf gibt es in diesem Monat nicht.

weiter
  • 178 Leser
Polizeibericht

Motorradfahrer verletzt

Schorndorf. Zum Glück nur leichte Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag gegen 12.30 Uhr in der Stuttgarter Straße ereignete. Wie die Polizei am Dienstag mitteilt, hatte ein 77 Jahre alter VW-Fahrer den 56-jährigen Motorradfahrer übersehen, als er von einem Grundstück auf die Stuttgarter Straße einfahren

weiter
Polizeibericht

Parkenden Bus beschädigt

Plüderhausen. Unbekannte Vandalen haben zwischen Sonntag, 10 Uhr, und Montag, 6.50 Uhr, die Heckscheibe eines in der Hauptstraße geparkten Schulbusses eingeworfen, teilt die Polizei mit. Hierdurch entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 800 Euro. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Plüderhausen unter der Telefonnummer (07181)

weiter
  • 284 Leser
Kurz und bündig

Sommerschnittkurs

Lorch-Waldhausen. Der Obst-und Gartenverein Waldhausen lädt am Freitag, 9. August, um 17 Uhr, in die Obstanlage zum Sommerschnittkurs. Den kostenlosen Kurs leitet der Obstbaufachberater Franz-Josef Klement.

weiter
  • 154 Leser

Spiel, Spaß und jede Menge Programm

Ferienprogramm Was 20 Kinder bei der TSV-Kinderferienwoche in Alfdorf erlebt haben.

Alfdorf. Seit mehr als 20 Jahren veranstaltet der TSV Alfdorf in den Sommerferien eine Kinderferienwoche für Acht- bis Zwölfjährige. Dieses Mal beteiligten sich 20 Kinder daran. Nach der Vorstellungsrunde am Montagmorgen in der Alten Halle spielten die Buben Fußball und die Mädchen turnten auf dem Trampolin. Nur das Mittagessen konnte die Aktivitäten

weiter

Wie jüdisches Leben die Ostalb prägte

Bopfingen-Oberdorf. Auf Initiative von Landrat Kaus Pavel trafen sich zum zweiten Mal Archivare der Städte und Gemeinden des Ostalbkreises in der ehemaligen Synagoge in Oberdorf. Der gemeinsame Gedankenaustauch über die Aufbereitung der von den jüdischen Mitbürgern einst mitgeprägten Geschichte Ostwürttembergs wurde fortgesetzt. Übereinstimmung herrschte

weiter

Private berufliche Schule geschlossen

Schülermangel Progenius-Schule auf dem Aalener Galgenberg hatte zuletzt noch zwei Berufskolleg-Abschlussklassen.

Aalen. Die private berufliche Progenius-Schule auf dem Aalener Galgenberg hat ihren Betrieb zum Ende des Schuljahres eingestellt. Das bestätigt der Träger, das „Gemeinnützige Institut für Berufsbildung Dr. Engel (ifb)“ mit Sitz in Ulm. Grund für die Schließung der 2000 eröffneten und 2013 umbenannten Vollzeitschule, an der Schüler nach

weiter
  • 5
  • 763 Leser

Gmünder Klassenzimmer wird zum Filmset

Dreharbeiten Sechsköpfiges Filmteam aus Besigheim erobert das Schulmuseum. Das haben sie dort gefilmt.

Schwäbisch Gmünd. „Hier sind wir fündig geworden. Hier passt alles“, beschreibt Filmproduzent und Regisseur Marco Erbrich von „Fly Vision“-Media. So kam der Motivvertrag mit Gerda Fetzer übers Schulmuseum zustande, in dem am Dienstag gedreht wurde. „Sie sind seit morgens um sieben Uhr da“, berichtet sie. Und ist

weiter

Auf Tschengla hat’s gefunkt

Goldene Hochzeit Luitgard und Rainer Wamsler gaben sich an diesem Mittwoch, 7. August, vor 50 Jahren das Jawort. Die beiden verbindet mehr als ein Ring am Finger.

Schwäbisch Gmünd-Bargau

So ein „bissle“ machem sie eigentlich alles gemeinsam. Tomaten ziehen, Blumen pflanzen, radeln, schwimmen und wandern. „Das ist lang geübte Praxis“, sagt Rainer Wamsler schmunzelnd.

An diesem Mittwoch, 7. August, vor genau 50 Jahren haben sich Luitgard Kaifel und Rainer Wamsler das Jawort gegeben. „Die

weiter
  • 105 Leser

Once upon a time...

1969: Die große Zeit der Western ist in Hollywood vorbei. Das bringt die Karriere von Western-Serienheld Rick Dalton (Leonardo DiCaprio) ins Straucheln. Der Ruhm seiner Hit-Serie „Bounty Law“ verblasst mehr und mehr. Gemeinsam mit seinem Stuntdouble, persönlichen Fahrer und besten Freund Cliff Booth (Brad Pitt) versucht Dalton, in der Traumfabrik

weiter

UnterWasserWelt

Tauchfahrt im Kunstmuseum Heidenheim

Anlässlich seines 30-jährigen Bestehens präsentiert das Kunstmuseum Heidenheim in Zusammenarbeit mit Kinder und Kunst e.V., Heidenheims Jugendkunstschule, bis zum 19. April 2020 die Ausstellung „UnterWasserWelt - Tauchfahrt im Museum“.

Hierzu wird der 600 qm große Ausstellungssaal des Kunstmuseums, eine ehemalige Schwimmhalle, in eine Unterwasserlandschaft

weiter

A Toy Story

Mittlerweile ist Andy aus dem Alter raus, in dem er noch mit seinen Spielzeugen spielt. Also hat er den Cowboy Woody (Originalstimme: Tom Hanks) und den Space-Ranger Buzz Lightyear (Tim Allen) an seine kleine Freundin Bonnie (Madeleine McGraw) weitergereicht, damit sie fortan ihre Fantasie mit ihnen ausleben kann. Dann aber bastelt sie in der Vorschule

weiter

A Toy Story

Mittlerweile ist Andy aus dem Alter raus, in dem er noch mit seinen Spielzeugen spielt. Also hat er den Cowboy Woody (Originalstimme: Tom Hanks) und den Space-Ranger Buzz Lightyear (Tim Allen) an seine kleine Freundin Bonnie (Madeleine McGraw) weitergereicht, damit sie fortan ihre Fantasie mit ihnen ausleben kann. Dann aber bastelt sie in der Vorschule

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Theater“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel

weiter

Once upon a time...

1969: Die große Zeit der Western ist in Hollywood vorbei. Das bringt die Karriere von Western-Serienheld Rick Dalton (Leonardo DiCaprio) ins Straucheln. Der Ruhm seiner Hit-Serie „Bounty Law“ verblasst mehr und mehr. Gemeinsam mit seinem Stuntdouble, persönlichen Fahrer und besten Freund Cliff Booth (Brad Pitt) versucht Dalton, in der Traumfabrik

weiter

UnterWasserWelt

Tauchfahrt im Kunstmuseum Heidenheim

Anlässlich seines 30-jährigen Bestehens präsentiert das Kunstmuseum Heidenheim in Zusammenarbeit mit Kinder und Kunst e.V., Heidenheims Jugendkunstschule, bis zum 19. April 2020 die Ausstellung „UnterWasserWelt - Tauchfahrt im Museum“.

Hierzu wird der 600 qm große Ausstellungssaal des Kunstmuseums, eine ehemalige Schwimmhalle, in eine Unterwasserlandschaft

weiter

Feiern am Bucher Stausee

Gemeinde Rainau und SchwäPo laden zum Seefest

Der Bucher Stausee zieht viele Menschen an. Und am Wochenende ist sogar noch mehr geboten als sonst – es wird gefeiert. Das jährliche Seefest der Gemeinde Rainau und der örtlichen Vereine wird tatkräftig von der Schwäbischen Post mit vielen Aktionen unterstützt.

Die Vereine in Rainau sind sich einig: Das Seefest soll wieder einen festen Platz

weiter
  • 117 Leser

Durchs Guckfenster

Lesereise durch fünf Jahrhunderte Schorndorf

Die Sektion Literatur des Kulturforum Schorndorf lädt bei der Eigenproduktion ‚Durchs Guckfenster’ zu einer Lesereise durch fünf Jahrhunderte Schorndorfer Geschichte ein.

Fe Jacobi und Roland Buggle lesen ab 19 Uhr in der Kapelle im Alten Friedhof aus zeitgenössischen, wenig bekannten und zum Teil unveröffentlichten Texten.

Die Lesereise

weiter

Info

Am Freitag, 9. August, beginnt die Bewirtung um 17 Uhr. Ab 21 Uhr spielt die Band „Almdudler unplugged“. Wenn es das Wetter zulässt, können die Besucher ab 23 Uhr ein Feuerwerk am Stausee erleben.

Am Samstag, 10. August, ist das Fest ab 16 Uhr bewirtet, es spielt „Acoustic Groove“ ab 21 Uhr Hits von Eric Clapton, den Beatles,

weiter

Kohlwaldfest

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Landjugend Kohlwald e.V. wieder ihr alljährliches Kohlwaldfest.

Dieses Highlight auf weiter Flur zwischen Wälder und Felder lockt jedes Jahr mehrere tausend Besucher in den beschaulichen Ort in Sulzbach-Laufen. Auch in diesem Jahr hat die Landjugend wieder ein beträchtliches Programm zusammengestellt. Los geht es

weiter
  • 117 Leser

Liederabend

Harald Immig im Kloster Lorch

Der Liedpoet vom Hohenstaufen, Harald Immig, kommt ins Kloster Lorch.

Das Konzert findet open air im romantischen Klostergarten statt, bei schlechter Witterung im Refektorium. Zu Gast ist dieses Mal u.a. die Sängerin und Geigerin Omnitah.

Immig spielt heitere schwäbische Lieder, singt von seinen Empfindungen und spielt dazu auf Mandoline und Lyra. Wo

weiter

Viel Arbeit für viel Party

Was würden wir nur ohne die SchwäPo und die Gmünder Tagespost machen? Gefühlt präsentieren die beiden Tageszeitungen jede zweite Woche ein großes Event auf der Ostalb. Da kann ja gar kein Sommerloch-Feeling aufkommen. Vor rund einem Monat, am 14. Juli, stieg die GT-Geburtstagsfeier, am 20. Juli war die Mondnacht im Explorhino und diese Woche wird das

weiter

Durchs Guckfenster

Lesereise durch fünf Jahrhunderte Schorndorf

Die Sektion Literatur des Kulturforum Schorndorf lädt bei der Eigenproduktion ‚Durchs Guckfenster’ zu einer Lesereise durch fünf Jahrhunderte Schorndorfer Geschichte ein.

Fe Jacobi und Roland Buggle lesen ab 19 Uhr in der Kapelle im Alten Friedhof aus zeitgenössischen, wenig bekannten und zum Teil unveröffentlichten Texten.

Die Lesereise

weiter

Info

Am Freitag, 9. August, beginnt die Bewirtung um 17 Uhr. Ab 21 Uhr spielt die Band „Almdudler unplugged“. Wenn es das Wetter zulässt, können die Besucher ab 23 Uhr ein Feuerwerk am Stausee erleben.

Am Samstag, 10. August, ist das Fest ab 16 Uhr bewirtet, es spielt „Acoustic Groove“ ab 21 Uhr Hits von Eric Clapton, den Beatles,

weiter

Kohlwaldfest

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Landjugend Kohlwald e.V. wieder ihr alljährliches Kohlwaldfest.

Dieses Highlight auf weiter Flur zwischen Wälder und Felder lockt jedes Jahr mehrere tausend Besucher in den beschaulichen Ort in Sulzbach-Laufen. Auch in diesem Jahr hat die Landjugend wieder ein beträchtliches Programm zusammengestellt. Los geht es

weiter
  • 178 Leser

Feiern am Bucher Stausee

Gemeinde Rainau und SchwäPo laden zum Seefest

Der Bucher Stausee zieht viele Menschen an. Und am Wochenende ist sogar noch mehr geboten als sonst – es wird gefeiert. Das jährliche Seefest der Gemeinde Rainau und der örtlichen Vereine wird tatkräftig von der Schwäbischen Post mit vielen Aktionen unterstützt.

Die Vereine in Rainau sind sich einig: Das Seefest soll wieder einen festen Platz

weiter
  • 106 Leser

Viel Arbeit für viel Party

Was würden wir nur ohne die SchwäPo und die Gmünder Tagespost machen? Gefühlt präsentieren die beiden Tageszeitungen jede zweite Woche ein großes Event auf der Ostalb. Da kann ja gar kein Sommerloch-Feeling aufkommen. Vor rund einem Monat, am 14. Juli, stieg die GT-Geburtstagsfeier, am 20. Juli war die Mondnacht im Explorhino und diese Woche wird das

weiter

Liederabend

Harald Immig im Kloster Lorch

Der Liedpoet vom Hohenstaufen, Harald Immig, kommt ins Kloster Lorch.

Das Konzert findet open air im romantischen Klostergarten statt, bei schlechter Witterung im Refektorium. Zu Gast ist dieses Mal u.a. die Sängerin und Geigerin Omnitah.

Immig spielt heitere schwäbische Lieder, singt von seinen Empfindungen und spielt dazu auf Mandoline und Lyra. Wo

weiter

25 Jahre MC Wild Tigers

Rocknacht mit AXXIS und AC/ID

Der Ellwanger Motorrad-Club Wild Tigers feiert Jubiläum und schmeißt aus diesem Anlass eine Rocknacht in Elberschwenden zwischen Röhlingen und Zöbingen. Zu Gast ist die Rockband Axxis, die nach langer Pause wieder auf der Ostalb vorbei schaut.

In den vergangenen Jahren haben Axxis einige tausend Flugmeilen abgespult. Zu den eindrucksvollsten Stationen

weiter
Freizeit hat 2x2 Tickets für Oliver Jaeger in Ellwangen

Gitarrenkonzert

Oliver Jaeger führt musikalisch durch Spanien, Portugal und über’s Meer nach Lateinamerika inspiriert von Flamenco, Fado, Tango und klassischer Musik. In seinem Programm „mediterran - atlántico“ spielt er neben spanischer Gitarre auch Bandoneon und als musikalische Besonderheit eine Symphonetta. Eine 1819 in Deutschland erfundene Harmonika.

weiter
Freizeit hat 3x2 Tickets für die Kindertheaterwoche Rechberghausen

Bühnenfieber

Seit 2009 ist die Kindertheaterwoche ein fester Bestandteil der FerienKultur von Rechberghausen. Jedes Jahr bringt sie spannende und abenteuerreiche Theaterstücke auf die Bühne. Jetzt ist es vom 18. bis 25. August wieder so weit.

Gezeigt werden unter anderem die Stücke „Es lebe der König“, „Frau Holle“, „Die Bremer Stadtmusikanten“

weiter

The Rolacas

The Rolacas sind vier melancholische Typen, die, trotz der musikalischen Aufarbeitung ihrer Gedanken, auf dem Drahtseil, gespannt zwischen depressiven Phasen und himmelhochjauchzenden Passagen des Lebens, balancieren. Aufgewachsen in den Banlieues rund um Stuttgart wurden Dominik, Christof, Oliver und Jorin schon im frühen Kindesalter vom Sound der

weiter

Hexenwahn in Ellwangen

Besondere Führung im Schloss

Bei der Schlossführung „Hexenwahn in der Fürstpropstei Ellwangen“ auf Schloss Ellwangen erhalten die Besucher Einblick in die Hexenverfolgung in der Region.

Im Mittelpunkt der besonderen Schlossbesichtigung am Sonntag, 11. August, steht dabei die bewegende Geschichte eines 16-jährigen Mädchens sowie die Rolle der fürstlichen Verwaltung.

weiter

Adonia Musical

Am Samstag findet am Nachmittag um 16 Uhr ein biblisches Musical in der Mehrzweckhalle in Unterschneidheim statt. Der Juniorchor des Vereins Adonia führt das Musical auf mit dem Titel: „NAAMAN - Ein General wird gesucht“. Veranstalter ist die Seelsorgeeinheit Unterschneidheim.

Ein Musikerlebnis pur: 70 Minuten Begeisterung und Energie! Die

weiter

Jumping Fingers

Feurige Gitarrenklänge in Ellwangen

Das ARTIS Gitarrenduo zelebriert im Lesegarten die Verbindung von Gitarrenmusik aus Spanen und Lateinamerika.

Zwei Duos - zwei Orte. Historisch und sprachlich sind Spanien und Lateinamerika durch ein dichtes Netz verbunden. Auch musikalisch ist die Verwandtschaft, mit ihrer Verknüpfung von Klassik und Folklore nicht von der Hand zu weisen. Das ARTIS

weiter

Never Regret

Den Hochsommer lässt man am besten mit einer geballten Portion Rock´N Roll ausklingen. Das wissen auch die Jungs von „Never Regret“, die am 10. August im Irish Pub in Ellwangen zugange sein werden. Kennt man sie sonst eher als Hardrocker und Metaler, so trumpfen sie an diesem Abend vor allem mit Rock´N Roll Coversongs auf, unter die sich

weiter
Tagestipp

Blinde Verabredungen

In seinem Sommerprogramm lädt das Team der Stadtbibliothek Aalen zu „Blind Dates“ mit Büchern ein. Die Bücher sind blickdicht verpackt und nur mit kurzen Stichwörtern versehen, sodass Autor, Titel und Inhalt des Buches für den Leser vorerst unbekannt bleiben. Es steht eine Vielzahl an Büchern für kleine und große Buchliebhaber bereit.

Stadtbibliothek

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Theater“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel

weiter

Immobilienblase im Ostalbkreis?

Aalen. Die Gefahr einer Immobilineblase ist im Ostalbkreis „eher hoch“. Zu diesem Schluss kommt „empirica“, ein nach eigenen Angaben unabhängiges wirtschafts- und sozialwissenschaftliches Forschungs- und Beratungsinstitut.

Die empirica-Preisdatenbank reicht zurück bis ins Jahr 2004 und ist nach Selbstauskunft „die mit

weiter
  • 4
  • 477 Leser

Entlang der Rems

Kulturforum Schorndorf lädt zur SkulpTOUR

Das Kulturforum Schorndorf bietet anlässlich der Remstal Gartenschau vielfältige SkulpTOURen zu unterschiedlichen Themen an. Samstag geht es wieder los.

Am Samstag kann man ab 14 Uhr Schorndorfs Skulpturen mit dem Rad „erfahren“.

Wie Perlen reihen sich Schorndorfs neueste Skulpturen seit dem Bildhauersymposium 2017 entlang der Rems. Fest

weiter

Hexenwahn in Ellwangen

Besondere Führung im Schloss

Bei der Schlossführung „Hexenwahn in der Fürstpropstei Ellwangen“ auf Schloss Ellwangen erhalten die Besucher Einblick in die Hexenverfolgung in der Region.

Im Mittelpunkt der besonderen Schlossbesichtigung am Sonntag, 11. August, steht dabei die bewegende Geschichte eines 16-jährigen Mädchens sowie die Rolle der fürstlichen Verwaltung.

weiter

Sommerfest statt Weindorf

Im Remspark ist viel geboten!

Das beliebte Weindorf im Remspark bekommt in diesem Jahr einen neuen Namen und nennt sich, schlicht und einfach, „Sommerfest im Remspark“.

Das tut aber der Stimmung der Veranstaltung keinerlei Abbruch. Unter der Leitung der GS Gastronomie werden wie gewohnt die Weinstände der Winzer Escher, Ellwanger, Haidle und Co. für außergewöhnliche

weiter
  • 269 Leser

25 Jahre MC Wild Tigers

Rocknacht mit AXXIS und AC/ID

Der Ellwanger Motorrad-Club Wild Tigers feiert Jubiläum und schmeißt aus diesem Anlass eine Rocknacht in Elberschwenden zwischen Röhlingen und Zöbingen. Zu Gast ist die Rockband Axxis, die nach langer Pause wieder auf der Ostalb vorbei schaut.

In den vergangenen Jahren haben Axxis einige tausend Flugmeilen abgespult. Zu den eindrucksvollsten Stationen

weiter

The Rolacas

The Rolacas sind vier melancholische Typen, die, trotz der musikalischen Aufarbeitung ihrer Gedanken, auf dem Drahtseil, gespannt zwischen depressiven Phasen und himmelhochjauchzenden Passagen des Lebens, balancieren. Aufgewachsen in den Banlieues rund um Stuttgart wurden Dominik, Christof, Oliver und Jorin schon im frühen Kindesalter vom Sound der

weiter
Freizeit hat 3x2 Tickets für die Kindertheaterwoche Rechberghausen

Bühnenfieber

Seit 2009 ist die Kindertheaterwoche ein fester Bestandteil der FerienKultur von Rechberghausen. Jedes Jahr bringt sie spannende und abenteuerreiche Theaterstücke auf die Bühne. Jetzt ist es vom 18. bis 25. August so weit.

Gezeigt werden unter anderem die Stücke „Es lebe der König“, „Frau Holle“, „Die Bremer Stadtmusikanten“

weiter
Freizeit hat 2x2 Tickets für Oliver Jaeger in Ellwangen

Gitarrenkonzert

Oliver Jaeger führt musikalisch durch Spanien, Portugal und über’s Meer nach Lateinamerika inspiriert von Flamenco, Fado, Tango und klassischer Musik. In seinem Programm „mediterran - atlántico“ spielt er neben spanischer Gitarre auch Bandoneon und als musikalische Besonderheit eine Symphonetta.

Als Solist auf allen drei Instrumenten

weiter

Never Regret

Den Hochsommer lässt man am besten mit einer geballten Portion Rock´N Roll ausklingen. Das wissen auch die Jungs von „Never Regret“, die am 10. August im Irish Pub in Ellwangen zugange sein werden. Kennt man sie sonst eher als Hardrocker und Metaler, so trumpfen sie an diesem Abend vor allem mit Rock´N Roll Coversongs auf, unter die sich

weiter

Dem Gießpferd blüht mehr Arbeit

Pflanzen Überall in der Gmünder Innenstadt grünt und blüht es, im Jahr der Remstal-Gartenschau mehr als sonst. Das bedeutet auch mehr Arbeit für Ernst Rommel-Kronmiller, der mit seinem Gießpferd im städtischen Auftrag viele der Pflanzen wässert. Foto: Tom

weiter
  • 821 Leser

Heidenheim verpflichtet Stefan Schimmer

FC Heidenheim verpflichtet mit sofortiger Wirkung Stefan Schimmer vom Drittligisten SpVgg Unterhaching. Der 25-jährige Angreifer, der aus Wertingen im Landkreis Dillingen stammt, erhält einen Vertrag bis zum 30.06.2023. Er ist damit der direkte Ersatz für Robert Glatzel, der zu Cardiff City gewechselt ist.

Stefan Schimmer machte seinen

weiter
  • 3
  • 1480 Leser
Der besondere Tipp

Führung durch Skulpturenweg

Eigens zur Remstal-Gartenschau gibt es auch Kunst in der Stadt, im öffentlichen Raum. Neun ausgewählte Werke von renommierten Künstlerinnen und Künstlern schlagen eine Brücke zum „Blühenden Stadtrundgang“ und der historischen Stadtkulisse zwischen Kornhaus, Buhlgässle und Museum im Prediger. Am Donnerstag, 8. August, um 18 Uhr, stellt Joachim

weiter

Polizei fängt ausgebüxtes Känguru

Hüttlingen. "Das hat man auch nicht alle Tage", schreibt die Polizei: Auf die Suche nach ausgebüxten Kühen, Pferden oder gar mal nach dem Schafsbock Hans, haben sich Polizeibeamte schon öfters begeben. Auch einer Entenfamilie wurde da schon mal über die Straße geholfen. Am Sonntagmorgen allerdings beteiligten sich die

weiter
  • 5
  • 5292 Leser

In maximal 120 Minuten von Stuttgart nach Nürnberg

Bahn Sorge: Reisezeit zwischen Stuttgart und Nürnberg viel zu lang – Interessengemeinschaft macht mobil.

Aalen. Es geht zu langsam. Der Sprecher der Interessengemeinschaft Schienenkorridor Stuttgart-Nürnberg, Landrat Klaus Pavel, will die beiden Schienenstrecken über die Murrbahn sowie über die Rems- und Obere Jagstbahn beschleunigen.

Pavel, Sprecher der Interessengemeinschaft Schienenkorridor Stuttgart-Nürnberg, begrüßt ausdrücklich eine komfortable

weiter
  • 5
  • 145 Leser

Manche haben das Gefühl, zu schweben

Kultur Blick aufs Festival Europäische Kirchenmusik und das Echo aus den Besucherreihen.

Schwäbisch Gmünd. „Ich schwimme noch immer auf der ‚Rutter-Welle‘! Es war einfach ein unglaublich schöner Tag!“ Das schreibt ein Besucher des Festivals Europäische Kirchenmusik an die Veranstalter. Es war ein ganz besonderes Festival, nicht nur wegen der Verbindung mit der Remstal-Gartenschau und dem Thema „Alles im Fluss“.

weiter

Hoffen auf den Hundehalter

Tiere Bei Wißgoldingen geht ein Hund nahe eines beliebten Wanderwegs auf eine kleine Schafherde los. Fünf Tiere verletzt er leicht, eines schwer. Es bleibt: Ratlosigkeit.

Waldstetten-Wißgoldingen

Normalerweise kommen Joachim Gösers Schafe angerannt, sobald sie das Tor hören, das zu dem Gütle an der Landesstraße zwischen Rechberg und Wißgoldingen unterhalb der alten Heerstraße entlang des Stuifens gehört. An diesem Dienstagmorgen liegen sie in der hintersten Ecke ihrer mit einem Elektrozaun abgesteckten Weide. „Total

weiter

Unwetterwarnung: starkes Gewitter möglich

Bis 15 Uhr

Der deutsche Wetterdienst meldet eine Unwetterwarnung für den Ostalbkreis bis voraussichtlich 15 Uhr. Starke Gewitter sind möglich. Dabei gebe es Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 80 km/h sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen um 20 Liter pro Quadratmeter pro Stunde. Auch mit kleinkörnigem Hagel ist zu rechen.

weiter
  • 3525 Leser

Immer mehr Firmen setzen auf E-Bikes

Mobilität Auch Privatpersonen benutzen zunehmend Elektroräder, die die Verkehrssituation der im Tal gelegenen Stadt Schwäbisch Gmünd völlig verändert haben.

Schwäbisch Gmünd

Immer mehr Unternehmen in und um Schwäbisch Gmünd bieten ihren Mitarbeitern E-Bikes an. Seit Dienstag gehört auch die Gmünder Tagespost dazu. Mit drei E-Bikes will die GT einen kleinen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten. Denn die E-Bikes seien umweltfreundlicher, und man tue etwas für die Figur, sagt der Teamleiter des Anzeigenverkaufs,

weiter
  • 5
  • 104 Leser

Kunst ganz ohne Eintritt

GT-Sommerserie Ein Rundgang durch die Innenstadt gleicht dem Besuch einer Kunstausstellung. Neu dazugekommen sind die Werke des Kunstpfads zwischen Kornhaus und Prediger.

Schwäbisch Gmünd

Kunst ohne Eintrittsgelder erleben – das können Besucher Schwäbisch Gmünds seit vielen Jahren. 2019 sehen sie noch mehr Skulpturen in einer temporären Ausstellung zwischen Kornhaus und Prediger.

„Sie machen Vertrautes im Stadtbild neu erfahrbar“, sagt dazu der stellvertretende Museumsleiter Joachim Haller. Er schätzt

weiter

Varta legt erneut kräftig zu

Bilanz Der Ellwanger Konzern übertrifft seine ehrgeizigen Ziele. Wie es nach dem besten Halbjahr seit langer Zeit weitergehen soll.

Ellwangen

Kapitalerhöhung, Übernahme von Varta Consumer, Millioneninvestitionen an den Standorten Ellwangen und Nördlingen –die Varta AG schreibt seit Monaten ihre Erfolgsgeschichte fort. Doch trotz der zukunftsweisenden Entscheidungen läuft auch das Kerngeschäft des Konzerns besser als je zuvor.

Das Unternehmen blickt nämlich auf das erfolgreichste

weiter
  • 672 Leser

Halle fast fertig – Poller kommt noch

Schule Die Sanierung der Schillerschulturnhalle wird in den Sommerferien abgeschlossen. Weitere Baumaßnahmen rund um die Heubacher Schule folgen in den nächsten Wochen.

Heubach

Schul- und Vereinssport sind nach den Sommerferien wieder in der Heubacher Schillerschulturnhalle möglich. Das sagt Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting. Seit Oktober 2018 ist die Halle dicht, weil sie dringend saniert werden musste. Jetzt gibt’s eine neue Heizungsanlage, eine neue Decke, Böden, Wände, Beleuchtung, eine bessere Wärmedämmung,

weiter

Radmuttern gelockert und Reifenventile aufgedreht

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Westhausen-Lippach. Auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Anwesens in derLippacher Hauptstraße wurden zwischen dem 29. Juli und 2. August an einem Traktor, der in diesem Zeitraum unbewegt in einer Scheune abgestellt war, sämtliche Muttern des linken Vorderrades gelockert. Ebenso wurde an einem auf dem Hof abgestellten Pkw VW an

weiter
  • 2309 Leser

Öl im Topf fängt Feuer - Nachbar nach Löschhilfe in Behandlung

Mit 30 Einstazkräften war die Feuerwehr vor Ort

Mutlangen. Die Freiwilligen Feuerwehren Mutlangen und Durlangen rückten am Montagmittag gegen 12.35 Uhr mit 30 Einsatzkräften und 5 Fahrzeugen in den Hartriegelweg aus, nachdem in der Küche eines Wohnhauses ein Brand gemeldet worden war. Dieser wurde laut Polizei durch überhitztes Öl in einem Topf ausgelöst und hatte anschließend

weiter
  • 5
  • 1439 Leser

Angetrunkener flüchtet vor Polizeikontrolle

Zu Fuß lief der Mann davon

Ellwangen. Am frühen Dienstagmorgen gegen 0.30 Uhr flüchtete der Fahrer eines Seat in der Bergstraße zu Fuß vor den Beamten einer Verkehrskontrolle. Wie die Polizei berichtet, hielt er zunächst seinen Wagen am rechten Fahrbahnrand an, stellte den Motor ab, verließ sein Fahrzeug und ging anschließend in Richtung

weiter
  • 5
  • 1717 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.20 Uhr: Korrektur: Wie die Bahn meldet, fällt der IC nach Leipzig nicht aus. Laut Angaben der Bahn fährt er aber erst um 9.42 Uhr in Aalen ab.

8.15 Uhr: EKO-Energiekompetenz Ostalb und Zukunft Altbau raten einen Heizungscheck bereits im Sommer durchführen zu lassen. Die Beseitigung der Mängel könne die Kosten um bis zu 15

weiter
  • 5
  • 1699 Leser

Heizungscheck im Sommer - ohne Mängel bis zu 15 Prozent weniger Kosten

Die Prüfung mit der Wartung zu verbinden spart Zeit und Geld

Hauseigentümer bemerken meist nicht, wenn die eigene Heizung schlecht geregelt ist und ineffizient arbeitet. EKO-Energiekompetenz Ostalb und Zukunft Altbau raten, rechtzeitig vor der kalten Jahreszeit die Heizung überprüfen zu lassen. Ein regelmäßiger Heizungscheck deckt die Schwachstellen auf. Die Beseitigung der Mängel

weiter
  • 1016 Leser

Regionalsport (20)

Neuer Name fürs Stadion der SFD

Fußball, Oberliga Sportfreunde wollen Namensrecht vergeben – Heim-Auftakt am Samstag gegen Ravensburg.

Die Sportanlage der Sportfreunde Dorfmerkingen soll in Zukunft „Röser Arena“ heißen. Mit der Firma Betonwerke Röser und deren Geschäftsführer Frank Röser habe man sich für das Namensrecht für eine Laufzeit von fünf Jahren geeinigt, wie die Verantwortlichen des Vereins mitteilen. Die Umbenennung bedarf aber noch der Zustimmung des Gemeinderates

weiter

Überlegener Meister

Schießen SV Täferrot sichert sich souverän den Titel in der Kreisliga GK.

Auch im letzten Wettkampf der Kreisliga GK-Pist/Rev gegen den SV Brend I zeigte der neue Meister SV Täferrot eine überzeugende Leistung. Mit 1087:1040 Ringen wurde Brend klar besiegt und die Täferroter fuhren damit endgültig die Meisterschaft ein. Und das mit 131 Ringen Vorsprung vor Vizemeister SV 1906 Gmünd III. Auf Rang drei schob sich Lindach II

weiter

Wolfgang Sattler liegt knapp vorne

Schach, 1. Freiluft-Blitzturnier Knut Reindl und Andreas Klein teilen sich Rang zwei.

Zum Auftakt der diesjährigen Freiluftblitzturniere der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 trafen sich 22 Teilnehmer in der Passage der Rems-Galerie. Neben neun Spielern der Gastgeber stammten die übrigen 13 aus neun Vereinen der näheren und weiteren Umgebung.

In dem starken Feld gab es keinen ausgemachten Favoriten, so dass sich beinahe die Hälfte der Teilnehmer

weiter

Ein Sportpionier, der „net oifach“ war

Nachruf Edelbert Krieg im Alter von 74 Jahren verstorben. Ein Leben als Christ für die Familie, für den Sport, für das Ehrenamt, für die Stadtgesellschaft und für die Ausbildung junger Menschen.

Es sind in diesem Sommer 2019 schmerzhafte Tage für den Gmünder Sport. Nach „Volleyball-Vater“ Manfred Klotzbücher und „Mr. Badminton“ Hartmut Meis, die am Sonntag vor einer Woche verstarben, verbreitete sich ausgerechnet beim Abschied von Manfred Klotzbücher am Dienstag die Nachricht, dass Edelbert Krieg seinen langen Kampf

weiter
  • 5
  • 123 Leser

Als Euro-Eddy sechs Kisten bejubelte

Fußball Das 4:4 im Heimspiel des VfR gegen Bahlingen war schon mal nicht schlecht – aber es gab noch größere Schützenfeste in der Geschichte des höchstrangigen Aalener Fußballvereins.

Wettprofis raten davon ab: Ein 4:4 zu tippen, das geht meistens schief. Zu unwahrscheinlich. Der VfR Aalen hat’s aber hingekriegt, dieses Ergebnis – in einem spektakulären Hin-und-her-Kick gegen den Bahlinger SC. Hätte schief gehen können, hat aber auch Spaß gemacht, fanden viele Aalener Zuschauer. Und was gab es sonst für VfR-Schützenfeste

weiter
  • 4
  • 245 Leser

„Wollen unseren Platz verteidigen“

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen hat eine gute Vorbereitung absolviert und geht gut gerüstet in die neue Verbandsliga-Saison – los geht es am Samstag um 14 Uhr zuhause gegen Ehingen-Süd.

Die abgelaufene Saison beim TSV Essingen glich einer wahren Achterbahnfahrt. Höhenflüge gab es im WFV-Pokal, unter anderem wurde Drittligist Sonnenhof Großaspach aus dem Wettbewerb gekegelt, und erst im Finale wurde der tolle Lauf vom SSV Ulm gestoppt. Dabei sorgten über 1 000 Fans für eine überragende Stimmung im Stadion auf der Waldau in Stuttgart.

weiter
Der Kader

Das Trainerteam:

Tor: Yannik Ellermann, Gasper Bozic

Abwehr: Daniel Glück, Daniel Stölzel, Patrick Lämmle, Simon Fröhlich, Janis Hackner, Iurii Kotiukov, Alexander Iatan, Dario Nikolic, Lucas Schuckenböhmer

Mittelfeld: Fabian Kianpour, Marvin Gnaase, Fabian Kolb, Andreas „Bobo“ Mayer, Anthony Copolla, Vincens Toscano, Moritz Seltenreich, FlorijanAhmeti

Angriff:

weiter

Der Königstransfer mit Profiausbildung

Fußball, Verbandsliga Alexander Aschauer, Stürmer mit Drittligaerfahrung, kommt aus der Regionalliga.

Den Verantwortlichen des FC Normannia Gmünd scheint es gelungen, den Kader in der Breite qualitativ aufzuwerten. Trainer Holger Traub sieht das auch als Ergebnis der längerfristigen Entwicklung: „Wir basteln jetzt das dritte Jahr an dem Kader.“ Gleichwohl ragt ein Neuzugang in Sachen Vita noch heraus: Der 27-jährige Angreifer Alexander Aschauer

weiter

Drittes Jahr mit ganz neuer Rolle

Fußball, Verbandsliga Die Gmünder Normannia geht im dritten Jahr unter Trainer Holger Traub erstmals als (Mit-)Favorit um den Aufstieg in eine Saison. Doch die Konkurrenz ist groß.

Im ersten Jahr: als Außenseiter zum Titel. Im zweiten Jahr: Dauer-Abstiegskampf ohne Erfolg. Und jetzt: gejagte Spitzenmannschaft?

Die Dramaturgie seiner Zeit beim FC Normannia lässt auch im dritten Trainerjahr von Holger Traub Eintönigkeit oder Routine nicht aufkommen. Dem Coach ist klar, dass man als Mannschaft, die von oben runterkommt, zwangsläufig

weiter

Wie schnell findet sich das neue Team?

Fußball, Verbandsliga Zehn neue Spieler sind zum TSV Essingen gekommen.

Der TSV Essingen hat in den vergangenen Wochen einen großen Umbruch meistern müssen. Zehn Spieler verließen den Verein, genauso viele sind gekommen.

Das sind die Neuzugänge:

Tor: Von Charleston Golden Eagles (Universitäts-Team in den USA) wurde Ewen Le Gallo verpflichtet. Abwehr: Für die Abwehr wurden insgesamt vier Spieler geholt. Manuel Hegen wechselt weiter
  • 4
  • 107 Leser

Der Kader

Tor: Jonas Gebauer (24 Jahre), Ewen Le Gallo (21), Jakob Pfleiderer (22)

Abwehr: Tim Ruth (25), Jose Gurrionerio (29), Zvonimir Borac (21), Thomas Parada (23), Adnan Rakic (18), Kilian Müller (20), Dimitrios Dimitrakoudis (18), Dodontsakis Stergios (20)

Mittelfeld: Patrick Funk (29), Simon Knecht (22), Felix Nierichlo (26), Manuel Hegen (26), Julian

weiter

TSG startet ins Abenteuer „neue Liga“

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach geht zuversichtlich in die neue Saison und hat eine gute Vorbereitung absolviert. Das erste Spiel steigt am Samstag um 14 Uhr in Wangen.

Den 18. Mai wird man bei der TSG Hofherrnweiler mit Sicherheit nicht so schnell vergessen. Nach einem 3:1-Sieg gegen Weilheim/Teck stand die Elf von Trainer Benjamin Bilger als Meister der Landesliga fest – und das völlig verdient.

In 30 Spielen feierte Hofherrnweiler 21 Siege, dazu gab es fünf Unentschieden und lediglich vier Niederlagen. In

weiter

Aufbruchstimmung bei den Kickers

Fußball, WFV-Pokal Der Gegner des TSV Essingen im Pokal muss liefern. Ein Porträt.

Es war eine Saison zum Vergessen für die Stuttgarter Kickers. Nachdem Abstieg aus der Regionalliga sollte der direkte Wiederaufstieg gelingen. Am Ende scheiterte Trainer Tobias Flitsch mit seinem Team aber in der Relegation. In dieser Saison soll es besser werden für den Verein, der am Mittwoch um 17.30 Uhr in der ersten WFV-Pokalrunde zum TSV Essingen

weiter

Köhler/Hägele gewinnen Rallyesprint

Ein hochkarätiges Starterfeld hatte der 11. Untergröninger Rallyesprint des MSC Untergröningen zu bieten. Das Organisationsteam um Daniel Gutsch hatte mit seinen Helfern erneut eine attraktive Strecke im Bereich Untergröningen/Rötenberg/ Wegstetten ausgearbeitet. Der sportliche Teil umfasste für die Teams drei Wertungsprüfungen (WP) mit insgesamt 15

weiter

Ein deutscher Meister aus Gmünd

Boxen Athanasios Kazakis und Erik Reisenhauer treten bei der deutschen Meisterschaften der Amateure in Berlin an.

Zum fünften Mal in Folge feiert Athanasios (Atha) Kazakis vom DABC Schwäbisch Gmünd in seiner Gewichtsklasse den deutschen Meistertitel im Amateurboxen. Er sicherte sich den Titel in Berlin.

Aus Gmünd war zudem Erik Reisenhauer nominiert. Reisenhauer machte einen sehr guten Kampf gegen den starken Eugen Weigel, dem er auch einen Cut verpasste. Er zeigte

weiter

Stark auf der Stadionrunde in Berlin

Leichtathletik, deutsche Meisterschaften Die LG Staufen überzeugt auf nationaler Ebene. Zwei zehnte Plätze und weitere tolle Ergebnisse sind die Ausbeute der Sportler und Sportlerinnen.

Mehr als 60 000 Zuschauer waren im Berliner Olympiastadion zu Gast, als „Die Finals - Berlin 2019“, die deutschen Meisterschaften in zehn Sportarten, ausgetragen wurden. Bahnradsport, Bogensport, Boxen, Kanu, Leichtathletik, Moderner Fünfkampf, Schwimmen sowie Turnen, Triathlon und Trial lauteten die Disziplinen, in denen um die deutschen

weiter

Schwimmen Morassi holt Gold in Berlin

Peter Rothenstein, Schwimm-Trainer der Aalener Sportallianz, nannte die Leistung seines Schützlings bei den deutschen Meisterschaften in Berlin schlicht „grandios“: Beim Saisonhöhepunkt schwamm Carolin Morassi, von 2014 bis 2018 beim SV Gmünd, zu Junioren-Gold in 2:16:44 Minuten über 200 Schmetterling und zu Silber über 100 Meter –

weiter

Steffen Schwarzer ist deutscher Meister

Segelfliegen Der Spitzenpilot des LSR Aalen, Steffen Schwarzer, siegte in der FAI 15-Meter-Klasse bei der deutschen Meisterschaft in Marpingen. Nach insgesamt zehn Wertungstagen war er durch seine konstanten Leistungen nicht zu schlagen. Er fliegt auch für die LSR-Bundesligamannschaft. Archivfoto: privat

weiter

Der Kader

Tor: Manuel Landgraf (25 Jahre), Philipp Röhrle (19)

Abwehr: Jonas Christlieb (24), Cornelius Fichtner (19), Marco Ganzenmüller (25), Kai Horlacher (21), Philipp Leister (26), Johannes Rief (26), Jonathan Sedlmayer (20), Dennis Ulrich (19), David Weisensee (26), Robin Zolnai (19)

Mittelfeld: Jeton Avduli (24), Max Discher (20), Hannes Discher (19),

weiter
  • 5

Die Neuen – eine Mischung aus Jugend und Erfahrung

Fußball, Verbandsliga Fünf Spieler sind gekommen – Abgänge zu anderen Vereinen gibt es nicht.

Insgesamt fünf neue Spieler sind zur TSG gekommen, dazu haben drei Eigengewächse den Sprung in den Kader der ersten Mannschaft geschafft.

Tor: Da Denis Burkert die zweite Mannschaft unterstützt, wurde Philipp Röhrle vom 1. FC Normannia Gmünd verpflichtet. Bereits vor dem Wechsel zur Normannia war die TSG sehr interessiert, somit kommt nun ein Wunschspieler weiter
  • 5

Überregional (104)

„Es geht um ein Gefühl“

Der Stuttgarter Komponist Heiko Maile über seinen Werdegang und sein Hollywood-Debüt für den Thriller „Killerman“.
Ende der 80er Jahre sorgte er mit seiner Band „Camouflage“ für die Ohrwurm-Hits „The Great Commandment“ und „Love is a Shield“. Mittlerweile gehört der Stuttgarter Heiko Maile, 53, zu den renommierten Filmkomponisten hierzulande. Er komponierte die Filmmusik für das Jugenddrama „Die Welle“, den Kino-Hit weiter
  • 241 Leser

„Wir sehen keinen Änderungsbedarf“

Die Kultusministerin will die Haupt- und Werkrealschulen im Land stärken. Der Städtetag kritisiert die Pläne.
Die Kriterien für den Erhalt kleiner Haupt- und Werkrealschulen dürfen aus Sicht des Städtetags nicht aufgeweicht werden. „Wir sehen keinen Änderungsbedarf, die geltenden Bestimmungen haben sich bewährt“, sagte Norbert Brugger, Bildungsdezernent des Kommunalverbandes. Damit reagierte er auf Pläne des Kultusministeriums, nicht die Anmeldungen weiter
  • 157 Leser
Gastbeitrag

„Wir wollen ein Recht auf Weiterbildung“

Durch die Digitalisierung verändern sich ganze Wirtschaftszweige, gerade in der Automobilindustrie sind zahlreiche Jobs bedroht.Warum wir jetzt einen Paradigmenwechsel hin zu einer Arbeitsversicherung brauchen.
Digitalisierung und technologischer Wandel verändern unseren Alltag, unsere Wirtschaft, unsere ganze Gesellschaft rasant: Wie wir kommunizieren, wie wir arbeiten, wie wir wirtschaften, wie wir Freiheit und Demokratie gestalten. Während Zukunftsforscher mit leuchtenden Augen von selbstfahrenden Autos, vollautomatisierten Hotels oder Vierstundentagen weiter
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Die Essens-Lieferdienste Takeaway.com und Just Eat sollen nach ihrem Zusammenschluss Just Eat Takeaway.com heißen. Der Deal soll dem neuen Unternehmen eine jährliche Kostenersparnis in Höhe von zunächst 10 Mio. EUR einbringen. 2 Stabilus hat wegen der anhaltenden Branchenflaute die Umsatzprognose erneut gesenkt. Für sein Geschäftsjahr 2019 erwartet weiter
  • 141 Leser
Augen Blick

70-Jähriger hat längsten Schnurrbart

Stolz präsentiert der 70-jährige Zoran Lazarevic seinen 140 Zentimeter langen Schnurrbart, mit dem er den Schnurrbart-Wettstreit im serbisch-orthodoxen Kloster Kaleni? bei Rekovac gewonnen hat. Foto: Vladimir Zivojinovic / afp weiter
  • 102 Leser

Abtreibungen Spahn plant runden Tisch

Nach Kritik an der neuen offiziellen Liste mit Ärzten, die Abtreibungen vornehmen, will Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) über Verbesserungen reden. Dazu möchte er die Bundesärztekammer und weitere Verbände erneut zu einem runden Tisch einladen. Das Treffen soll dazu dienen, Verbesserungsvorschläge für die Liste zu erarbeiten. Ziel bleibe, dass Frauen weiter

Arbeiten am Tunnel gehen 2020 weiter

Vor zwei Jahren musste die Rheintalbahn lange gesperrt werden. Jetzt gibt es einen Plan, wann wieder gebaut wird.
Nach der Havarie will die Bahn den kaputten Tunnel an der Neubaustrecke der Rheintalbahn im badischen Rastatt im kommenden Jahr weiterbauen. Noch steckt seit dem Unglück im August 2017 die zig Millionen Euro teure Tunnelbohrmaschine einbetoniert in der Oströhre. Damals waren direkt unter der bestehenden Bahnstrecke Wasser, Sand und Kies in den gerade weiter
  • 121 Leser

Artschutz-Aktion TV-Gottesdienst aus Karlsruher Zoo

Einen Fernsehgottesdienst zum Thema „Tiere der Bibel“ sendet das ZDF am 25. August aus dem Karlsruher Zoo. Damit soll anlässlich des „Weltgebetstags zur Bewahrung der Schöpfung“ am 1. September auf den besonderen Stellenwert des Artenschutzes hingewiesen werden, teilten die Erzdiözese Freiburg und das Bonifatiuswerk der deutschen weiter

Audi baut E-Scooter

Gesteuert wird wie bei Skateboards durch Gewichtsverlagerung.
Audi will eine sportliche Alternative zu aktuellen E-Scootern auf den Markt bringen, die die Eigenschaften des E-Tretrollers mit dem Skateboard verbindet. Produktion und Verkauf des „e-tron Scooter“ sei für Ende 2020 geplant. Dabei fährt der Fahrer mit einer Hand an der Lenkstange und hat so auch die Möglichkeit, Handzeichen zu geben. Gesteuert weiter
  • 145 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Fussball 2. Bundesliga 1. FC Nürnberg – Hamburger SV 0:4 (0:2) Tore: 0:1 Dudziak (12.), 0:2 Kittel (30.), 0:3 Narey (72.), 0:4 Gyamerah (81.) – Z.: 44 497.  1  Karlsruher SC 2 2 0 0 6:3 6  2  Erzgebirge Aue 2 2 0 0 5:2 6  3  Hamburger SV 2 1 1 0 5:1 4 weiter

Axel Springer Übernahme durch KKR rückt näher

Der US-Finanzinvestor KKR hat für den Einstieg beim Medienkonzern Axel Springer eine wesentliche Hürde genommen. Die Amerikaner haben die nötige Zahl von Aktien für ihr Übernahmeangebot erworben, wie aus einer Mitteilung von Axel Springer hervorgeht. Mehr als 20 Prozent der Springer-Aktionäre hätten das Angebot bis zum Ende der Annahmefrist weiter

Badeunfall Vater und Tochter gerettet

Nach einem Badeunfall am Bodensee schwebt der Vater eines geretteten Mädchens nicht mehr in Lebensgefahr. Das sagte ein Polizeisprecher am Montag. Der 31-jährige Vater und seine fünfjährige Tochter waren am Samstag in Radolfzell mit einer Luftmatratze ins Wasser gegangen. Als die Matratze etwa 200 Meter vom Ufer entfernt Luft verlor, rutschte die Tochter weiter

Bahn 54,5 Millionen Euro für Ausfälle

Wegen Verspätungen und Zugausfällen bei der Deutschen Bahn haben sich die Entschädigungszahlungen an Fahrgäste binnen fünf Jahren deutlich erhöht. Im Jahr 2018 erstattete das Unternehmen rund 54,5 Mio. EUR für die Durchsetzung von Fahrgastrechten, 2014 waren es noch 27 Mio. EUR, wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion weiter
  • 135 Leser

Bahnhöfe Zu wenig Fahrradständer

An Deutschlands Bahnhöfen fehlen Schätzungen zufolge hunderttausende Stellplätze für Fahrräder. Der Städte- und Gemeindebund schätzt den Bedarf perspektivisch sogar auf mehr als eine Million zusätzlicher Abstellmöglichkeiten. Der Mangel ist auch erkannt: Die Initiative bike+ride des Bundesumweltministeriums und der Deutschen Bahn soll dafür sorgen, weiter
  • 109 Leser

Baseball Heidenheim holt sich den Titel

Die Heidenheim Heideköpfe sind Deutscher Baseball-Meister. Das Team gewann die Best-of-Five-Finalserie gegen Titelverteidiger Bonn Capitals mit 3:1. Die Entscheidung erzwangen die Heidenheimer in den Spielen drei und vier in Bonn, die die Gäste mit 7:2 und 3:2 gewannen. Spiel eins hatten die Heideköpfe mit 17:1 für sich entscheiden, Partie Nummer zwei weiter

Beste Weinernte seit 19 Jahren

Kurz vor der diesjährigen Ernte wird klar: Der heiße und trockene Sommer 2018 hat den deutschen Winzern zu einer außergewöhnlichen Weinernte verholfen. Insgesamt produzierten sie mit 1,03 Mrd. Litern Wein und Most die größte Jahresmenge seit 1999, wie das Statistische Bundesamt berichtete. Knapp zwei Drittel waren weiße Weine, während der Anteil von weiter
  • 158 Leser

Bundeswehr Piloten fliegen zu wenig

Viele Bundeswehrpiloten erreichen nicht die von der Nato angeforderte Mindestzahl an Flugstunden. Wie die „Bild“ unter Berufung auf eine Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der FDP-Fraktion berichtet, absolvierten 2018 nur 512 der 875 der Bundeswehrpiloten ausreichend Übungsflüge, 42 Prozent haben zu wenige Flugstunden. Der Grund: weiter

Böse Prügel für den Club

Hamburger SV fertigt 1. FC Nürnberg in dessen Stadion mit 4:0 ab.
Der Hamburger SV hat im Traditionsduell beim 1. FC Nürnberg einen deutlichen Sieg gefeiert. Die Hanseaten setzten sich im Topduell des zweiten Spieltags der 2. Fußball-Bundesliga mit 4:0 (2:0) durch. Die Tore erzielten Jeremy Dudziak (12.), Sonny Kittel (30.), Khaled Narey (72.) und Jan Gyamerah (81.). Vor 44 497 Zuschauern waren die Gäste abgezockter weiter

Chemnitzer FC „Rechter“ Kapitän fristlos gefeuert

Der Chemnitzer FC wirft Stürmer Daniel Frahn die Nähe zur rechtsradikalen Szene vor und hat sich mit sofortiger Wirkung vom Torjäger getrennt. Der Fußball-Drittligist reagierte damit auf das Verhalten von Frahn beim Punktspiel des CFC am Samstag in Halle. „Mit Entsetzen haben wir erkennen müssen, dass sich unser nunmehr ehemaliger Kapitän als weiter
  • 110 Leser

Denkmalpreis

Der Deutsche Preis für Denkmalschutz geht in diesem Jahr an zwölf Persönlichkeiten und Gruppen, darunter an den Baden-Württemberger Patrice Wijnands für seinen Einsatz bei der Erfassung, Dokumentation und Erforschung der Überreste der 1938-1940 gebauten Westbefestigungen. Mozart-Messe Mozarts c-Moll-Messe ist ein faszinierendes Werk der Sakralmusik. weiter

Der neue Anführer

Nach dem Abstieg stand Marc-Oliver Kempf vor dem Absprung. Nun ist der 24-Jährige nicht nur Abwehrchef, sondern auch Kapitän und spielprägende Figur im Team des Zweitligisten.
Marc-Oliver Kempf weiß, wie sich Abstieg anfühlt. Vor zwei Monaten musste der Abwehrspieler mit dem VfB den schmerzlichen Gang in die Zweite Liga antreten. Kempf weiß aber auch, wie sich Aufstieg anfühlt. Mit dem SC Freiburg schaffte er vor vier Jahren den Sprung heraus dem Fußball-Unterhaus. Das damit verbundene Glücksgefühl, die große Erleichterung, weiter
  • 274 Leser

Der Rachefeldzug eines Ex-Partners

Nacktbilder und Todesdrohungen: Prozess um Psychoterror nach Trennung.
Die Liste der Vorwürfe gegen einen 44 Jahre alten Mann in einem Prozess in Bayern ist lang: Er soll eine Rohrbombe gebastelt haben, um seine Ex-Freundin zu töten, pornografische Bilder der Frau in Aschaffenburg verteilt sowie im Internet verbreitet haben. Wegen mehrerer Delikte steht der Mann seit Montag vor dem Landgericht Aschaffenburg. Dort räumt weiter

Der unterschätzte Terror von rechts

Die Morde von Texas und Ohio haben in den USA ein lange ignoriertes Problem ans Licht gebracht: den inländischen Extremismus. Er geht in der Regel von weißen Männern aus. Viele zählen zu den Unterstützern des US-Präsidenten.
Die Gewalttaten von Texas und Ohio halten den USA einen Spiegel vor. Sichtbar wird Gewalt – und große Hilfsbereitschaft. Wie viele Amerikaner bewies Glendon Oakley, ein Gefreiter der US-Armee, während des Amoklaufs von El Paso, große Mitmenschlichkeit. In einem benachbarten Geschäft der Wal-Mart-Filiale, wo sich das Verbrechen ereignete, wollte weiter
  • 151 Leser

Die Chinatown-Kids

Der Generationswechsel gibt dem New Yorker Einwanderer-Viertel neuen Auftrieb. Denn junge Chinesen zieht es dorthin zurück.
Dort, wo die Insel sich nach Südosten hin ausbeult, dort liegt mitten in Manhattan ein ganz eigener Planet. „Welcome to Chinatown“, willkommen in Chinatown, steht in Leuchtschrift über der Canal Street. Die Schilder wechseln plötzlich die Sprache, von Englisch zu Mandarin. Straßenhändler verkaufen Senfkohl, Ingwer, Stinkfrüchte, halblebendige weiter
  • 118 Leser

Die Stunde der Serienkiller

Fünf Streamingtipps für den August: Unter den Highlights findet sich viel Krimistoff, bei dem einem im Hochsommer das kalte Grausen kommen kann.
Starke Frauen mit Föhnfrisur, ein Vierteiler über Borussia Dortmund und ein deutscher Hannibal Lecter: Wir stellen die interessantesten Serien vor, die im August bei Streaminganbietern oder im Bezahlfernsehen starten. Glow Schrill, glamourös und stark: Die vielschichtige Retroserie dreht sich um eine bunte Truppe von Wrestlerinnen in den 1980er Jahren weiter
  • 134 Leser

Draußen Idylle – drinnen String und Latex

Kleine Manufaktur in Sachsen setzt auf besondere Unterwäsche für Männer.
Während draußen der gut gepflegte Vorgarten perfekt zu dem idyllischen kleinen Ort passt, bekommt das herkömmliche Bild vom Familienbetrieb drinnen einen Riss – wahlweise in Neonpink, im Lederlook oder in Netzoptik. Vor allem aber immer hauteng. Die Wonneberger Manufaktur aus Mühlau bei Chemnitz hat sich auf erotische Unterwäsche für Männer spezialisiert. weiter
  • 265 Leser

Ein Rebell in Anzug und Krawatte

Er war der Stichwortgeber der 68er: der Intellektuelle Theodor W. Adorno ist vor 50 Jahren gestorben.
Im Nachkriegsdeutschland hatte Theodor W. Adorno überragende Bedeutung und ist in manchem bis heute aktuell, sagt der Adorno-Biograf Stefan Müller-Doohm. Am 6. August vor 50 Jahren starb der große Denker. Geboren wurde Adorno 1903 als Theodor Ludwig Wiesengrund in Frankfurt. Sein Vater hatte einen Weingroßhandel, die Mutter war Sängerin, Adorno ihr weiter
  • 113 Leser
Hintergrund

Ein Vordenker der Rechten

Alle, die Renaud Camus persönlich begegnet sind, bezeichnen ihn als einen äußerst zuvorkommenden älteren Herrn. Doch vom Stande der Respektabilität ist der skandalumwitterte Philosoph trotz seiner 73 Jahre meilenweit entfernt. Camus gilt als ein rechtsextremer Verschwörungstheoretiker. Schlimmer noch: Der Autor des 2011 erschienen Buchs „Der große weiter
  • 167 Leser

Eine der weltgrößten Solaranlagen

Im marokkanischen Quarzazate entsteht einer der größten Solarparks. Die deutsche Staatbank KfW fördert das Projekt mit 800 Mio. EUR. Der Solarkomplex soll Energie für mindestens 1,3 Mio. Menschen erzeugen. Foto: Teresa Dapp/dpa weiter
  • 202 Leser

Energie Gaspreise unter Europa-Schnitt

Die Gaspreise in Deutschland sind niedriger als in den meisten anderen europäischen Ländern, wenn man die örtliche Kaufkraft berücksichtigt. Das liege auch an relativ geringen Abgaben auf Erdgas, ergab eine Auswertung des Vergleichsportals Verivox. Danach machen Konzessionsabgabe, Gas- und Umsatzsteuer aktuell rund ein Viertel des Gaspreises in Deutschland weiter
  • 155 Leser
Kommentar Dieter Keller zur Besteuerung von Auslandskonten

Es geht um Gerechtigkeit

Was lange währt – ob es bei der Besteuerung von Zinsen auf Auslandskonten wirklich gut wird, muss die Praxis zeigen. Erst dauerte es sehr lange, bis sich die wichtigsten Staaten auf den Austausch der nötigen Bankdaten geeinigt hatten. Manche wie die Schweiz machten nur nach massivem Druck mit. Dann brauchte die Steuerverwaltung lange, bis sie weiter
  • 153 Leser

Fußball Schiri-Bosse räumen Fehler ein

Schiedsrichter-Chef Lutz Michael Fröhlich und Videobeweis-Projektleiter Jochen Drees vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) haben nach dem Tritt von Joshua Kimmich (FC Bayern) gegen Dortmunds Jadon Sancho im Supercup Fehler eingeräumt. Video-Assistent Robert Schröder hätte Schiedsrichter Daniel Siebert, der die Szene nicht gesehen hatte, die Video-Bilder weiter

Gemeinschaftswerk im Museum

Junge Kulturschaffende haben für knapp zwei Monate einen Teil des Sprengel Museums Hannover übernommen. In der so genannten Einblickshalle entwickeln sie gemeinsam eine Installation. Foto: Julian Stratenschulte/dpa weiter
  • 120 Leser

Gewalt gegen Flüchtlinge an EU-Außengrenzen

Ein Bericht deckt Beschwerden gegen Polizisten aus mehreren Ländern auf. Einige Vorwürfe richten sich auch gegen die Grenzschutzagentur Frontex.
An den EU-Außengrenzen kommt es offenbar im Umgang mit Flüchtlingen immer wieder zu Menschenrechtsverletzungen durch Polizisten. Einem Bericht von ARD, dem „Guardian“ und dem Rechercheverbund „Correctiv“ zufolge hat die EU-Grenzschutzagentur Frontex Kenntnis davon. Konsequenzen würden jedoch nicht gezogen. In dem Bericht, der weiter
  • 145 Leser
Dachzeile

Gewinnquoten

Lotto Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 21 455 291,70 EUR Gewinnklasse 2 1 724 948,00 EUR Gewinnklasse 3 17 249,40 EUR Gewinnklasse 4 7392,60 EUR Gewinnklasse 5 249,20 EUR Gewinnklasse 6 65,20 EUR Gewinnklasse 7 21,00 EUR Gewinnklasse 8 12,60 EUR Gewinnklasse 9 5,00 EUR Spiel 77 Gewinnklasse 1 877 777,00 EUR Toto Gewinnklasse 1196 490,70 EUR Gewinnklasse weiter

Gündogan bleibt „Citizen“

Der deutsche Nationalspieler Ilkay Gündogan, 26, steht beim englischen Meister Manchester City vor der Vertragsverlängerung. Das berichten jetzt mehrere englische Medien. Sein aktueller Vertrag bei den Citizens läuft im Juni 2020 aus. Zipser kehrt zurück Drei Jahre nach seinem Weggang in die NBA kommt Nationalspieler Paul Zipser, zuletzt bei San Pablo weiter
  • 111 Leser

Haushalt Eisenmann ist optimistisch

Trotz der schwierigen Verhandlungen über den Doppeletat des Landes sieht CDU-Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann die grün-schwarze Regierung nicht vor dem Bruch. „Wir haben einen Haushalt vor uns, der angesichts veränderter Steuereinnahmen mit Sicherheit ein Kraftakt wird – keine Frage“ sagte sie. Aber: „Die Regierung ist stabiler, weiter

Heute auf swp.de

1. FCH Die Heidenheimer Fußballer wollen sich verstärken. Zwei Namen werden genannt: swp.de/transfer Genuss Durch die Stadt bummeln und Kuchen und Kaffee genießen. Wir zeigen wo: swp.de/cafes Urlaub Ferienzeit ist Einbruchszeit. Tipps, wie man sich vor Dieben schützt: swp.de/einbruch weiter
  • 111 Leser

Hongkong lahmgelegt

Massenhafte Arbeitsniederlegungen , Blockaden im U-Bahn-Netz und neue schwere Ausschreitungen haben am Montag in Hongkong für Chaos gesorgt. Regierungschefin Carrie Lam warnte, die Gewalt bei Demonstrationen habe die Finanzmetropole „an den Rand einer sehr gefährlichen Lage gebracht“. Die Regierung werde entschlossen dagegen vorgehen, sagte weiter
  • 107 Leser

HSBC-Chef tritt zurück

John Flint verlässt überraschend Europas größtes Geldhaus.
Der Vorstand der britischen Großbank HSBC, John Flint, ist in der Nacht zum Montag zurückgetreten. Der Aufsichtsrat bat den Leiter der Welthandelsabteilung, Noel Quinn, den Posten vorerst zu übernehmen. Zu den Gründen von Flints Rücktritt wenige Stunden vor Bekanntgabe der Halbjahresbilanz der Bank hieß es lediglich, der Schritt sei „im Einvernehmen“ weiter
  • 144 Leser

Im Visier des Finanzamts

Schon seit Jahren bekommt Deutschland Daten zu den Auslandskonten von Bundesbürgern. Doch erst jetzt können sie ausgewertet werden.
Post vom Finanzamt bekommt in nächster Zeit mancher, der ein Konto im Ausland hat, sei es in der Schweiz, in Liechtenstein oder auf den Seychellen: Hat er oder sie die Zinsen, die dort angefallen sind, brav im Inland versteuert? Wenn nicht, kommt die Aufforderung, die Beträge nachzuerklären oder eine Steuererklärung abzugeben. Auch auf die Möglichkeit weiter
  • 228 Leser

In einer eigenen Liga

Weitspringerin Malaika Mihambo steigert sich immer mehr. Zur WM nach Doha fliegt die deutsche Meisterin von der LG Kurpfalz als Goldfavoritin.
Nach ihrem bisher besten Sprung flippte Malaika Mihambo nicht aus. Die neue Überfliegerin der deutschen Leichtathletik ist eine stille Genießerin, markige Sprüche sind nicht die Sache der 25-Jährigen. Also plauderte sie nachher unaufgeregt, aber selbstbewusst über ihre beeindruckende Show von Berlin und das, was da noch kommen soll bei der WM. „Es weiter

Keine ganz hohen Hürden

Frankfurt trifft in den Play-offs auf Plowdiw oder Straßburg.
Für den Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt ist der Weg in die Gruppenphase der Europa League vorgezeichnet. Sollte sich der Halbfinalist der Vorsaison in der 3. Qualifikationsrunde (8./15. August) gegen den Außenseiter FC Vaduz durchsetzen, kommt es in den Play-offs (22./29. August) zum Duell mit Lokomotiw Plowdiw (Bulgarien) oder Racing Straßburg weiter

Keine Intelligenz

Neue Geräte sollen den Verbrauchern helfen, die Energiekosten zu senken. Doch die Einführung der Smart Meter ist zum Hindernislauf geworden, klagt die Branche. Erst ein Gerät ist zugelassen.
Die Kühltruhe meldet per Push-Nachricht aufs Handy, wenn sie plötzlich zu viel Strom verbraucht. Die Waschmaschine springt an, wenn die Energie günstig ist. Die Solaranlage speist Strom vom eigenen Dach bei guten Preisen ins Netz. So könnte die neue Energiewelt aussehen. Könnte – denn auf die dafür erforderlichen intelligenten Stromzähler warten weiter
  • 265 Leser

Keine Revision im Fall Maria

Das Urteil gegen den 58-jährigen Täter ist bindend.
Das Urteil im Fall der jahrelang verschwundenen minderjährigen Maria aus Freiburg ist rechtskräftig. Nach der Staatsanwaltschaft verzichteten auch die Verteidigung und die Vertreter der Nebenklage auf Revision, sagte ein Sprecher des Landgerichts Freiburg. Das Urteil sei damit bindend. Das Gericht hatte am 9. Juli einen 58 Jahre alten Mann aus Blomberg weiter

Kinder und Großvater bei Unfall schwer verletzt

Ein 66-Jähriger und seine beiden Enkel sind bei einem Traktorunfall in Pfronstetten (Kreis Reutlingen) schwer verletzt worden. Der Senior war mit den neun und elf Jahre alten Kindern auf dem Traktor unterwegs, als dieser aus unbekannten Gründen ins Schleudern geriet, teilte die Polizei am Montag mit. Demnach kippte das Fahrzeug um und alle drei Insassen weiter
  • 702 Leser

Kinderpornografie NRW setzt auf neue Strategie

Künstliche Intelligenz soll künftig die Arbeit von Ermittlern in Nordrhein-Westfalen im Kampf gegen Kinderpornografie unterstützen. Ein neues Forschungsprojekt soll helfen, kinderpornographisches Bildmaterial deutlich schneller zu erkennen und auszuwerten, erklärte das NRW-Justizministerium in Düsseldorf. Die Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime Nordrhein-Westfalen weiter
  • 133 Leser

Kopfschütteln über Kündigung

Der deutsche Volleyball-Meister der Frauen, Allianz MTV Stuttgart, steht nur zwei Monate vor dem Bundesliga-Auftakt überraschend vor einer personellen Herausforderung. Grund dafür ist, dass die langjährige Nationalspielerin Kathleen Weiß kurzfristig um die Auflösung ihres Vertrags gebeten hat, um ein berufliches Angebot anzunehmen. Das teilte der Verein weiter

Königstransfer in Gefahr

Fällt Leroy Sané länger verletzt aus, hilft das den Münchnern nicht weiter.
Mit dick bandagiertem Knie stand Leroy Sané im Londoner Wembley Stadion. Ein Bild, das dem FC Bayern 930 Kilometer entfernt in München nicht gefallen haben dürfte. Der „Knie-Fall“ des 23-Jährigen bringt möglicherweise den Königstransfer des deutschen Rekordmeisters doch noch in Gefahr. Eine genaue Diagnose stand am Montag noch aus. Manchester weiter
  • 239 Leser

Lange Reise in den Süden

Sommerferien und Urlaubsstimmung? Die Natur macht keine Verschnaufpause, denn für Zugvögel hat bereits der Herbst begonnen. Das gilt nicht nur für den Gartenrotschwanz (unser Bild), der sich bald Richtung Zentral- und Westafrika aufmacht. Andere Langstreckenzieher wie die Mauersegler und der Kukuck sind nach Angaben des NABU Baden-Württemberg bereits weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Sebastian Fitzek Der Thriller-Autor Sebastian Fitzek (47) hat auf Facebook die Trennung von Ehefrau Sandra bekanntgegeben. „Es tut uns im Herzen weh, verkünden zu müssen, dass wir uns getrennt haben“, schrieb Fitzek in seinem und ihrem Namen. Aus der neunjährigen Ehe stammen Tochter Charlotte und die Söhne David und Felix. Alice und Ellen weiter
  • 141 Leser

Lewis Hamilton tankt Kraft für den Endspurt

Nach dem hart erkämpften Sieg in Ungarn kommt die Sommerpause für Mercedes gerade recht.
Lewis Hamiltons Pläne für den Urlaub klingen erst mal nicht so sehr nach Lewis Hamilton. „Meditieren, Sonnenaufgänge anschauen, Bücher lesen“, sagte der Weltmeister vor der Abreise aus Budapest – sah die ungläubigen Blicke und schob noch schnell nach: „Das heißt nicht, dass ich alt werde! Ich kann immer noch Party machen.“ weiter

Libyen Viele Tote bei Luftangriffen

Bei einem Luftangriff im Süden Libyens sind nach Angaben eines örtlichen Behördenvertreters mindestens 42 Menschen getötet worden. Mehr als 60 weitere Menschen seien verletzt worden, sagte der Vertreter der Stadt Morsuk am Montag. Die international anerkannte Regierung in Tripolis machte Milizen des abtrünnigen Generals Chalifa Haftar für den Angriff weiter
  • 113 Leser

Linde legt kräftig zu

Angesichts des eskalierenden Zollkonflikts zwischen China und den USA hat sich die Talfahrt am deutschen Aktienmarkt fortgesetzt. Der Dax war im Handelsverlauf am Montag auf den tiefsten Stand seit Anfang Juni abgesackt und schloss 1,80 Prozent niedriger. In der Vorwoche war der deutsche Leitindex bereits um 4,4 Prozent eingeknickt. Unter den Einzelwerten weiter
  • 162 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Die aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd für die Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche für den Zeitraum vom 29. Juli bis zum 2. August 2019 für 200er Gruppe beträgt 56 bis 63 EUR (53,80 EUR). Die Notierung vom 05.August bleibt unverändert. Der aktuelle Handelsabsatz weiter

Mehr Geld gegen Kinderarmut

Zusätzlich vier Millionen Euro stellt das Land für Projekte gegen Kinderarmut bereit. Die Hälfte davon stammt aus dem Europäischen Sozialfonds. Gefördert werden Beratungs- und Unterstützungsangebote. Foto: J. Stratenschulte/dpa weiter

Millionär werden leicht gemacht

Schon die alten Griechen klagten über die Jugend und ihre verlotterten Sitten. Wobei die jugendlichen Lotter-Griechen nun auch schon ziemlich lange tot sind und somit auch deren Sitten. Auch von der heutigen Jugend, jedenfalls von der, die jetzt gerade ihre Karriere startet, liest man schlimme Dinge. Sie lege viel Wert auf Freizeit. Statt im Büro zu weiter
  • 164 Leser

Missbrauch Im Schwimmbad in Kabine gelockt

Ein 14-jähriger Schüler soll in einem Schwimmbad in München eine 13-jährige Bekannte in eine Umkleidekabine gelockt und sexuell missbraucht haben. Er habe die Kabine verriegelt, das Mädchen körperlich belästigt und von ihm Oralverkehr verlangt. Dazu sei es jedoch nicht gekommen, teilte die Polizei mit. Als sich die 13-Jährige wieder angezogen hatte, weiter

Natur Auszeichnung für „Große Lauter“

Der Bach „Große Lauter“ auf der Schwäbischen Alb ist zu Deutschlands Naturwunder 2019 erklärt worden. Bei einer Abstimmung unter 6000 Naturfreunden habe fast jeder Vierte für dieses Gewässer gestimmt, teilten „Europaparc“ und Heinz Sielmann Stiftung am Montag in Berlin mit. Auf Rang zwei kam der Nationalpark Niedersächsisches weiter

Neuer Arbeitgeber

Mikel Landa , der spanische Radstar, wechselt von Movistar zu Bahrain-Merida. Dort soll der 29-Jährige Giro-Vierte und Tour-Sechste die Kapitänsrolle bei den großen Rundfahrten übernehmen, weil Vincenzo Nibali (Italien) das Team verlässt. Foto: M. Bertorello/afp weiter
  • 221 Leser

Nordsyrien Erdogan kündigt Einmarsch an

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat erneut eine Offensive im von Kurden beherrschten Gebiet in Nordsyrien angekündigt. Das Gebiet dort wird von der Kurdenmiliz YPG kontrolliert. Man habe Russland und die USA über den Plan informiert, sagte Erdogan. Die Geduld der Türkei gehe zu Ende. Die Türkei fordert eine Pufferzone im von der Kurdenmiliz weiter
  • 113 Leser
Leitartikel Martin Dahms zur Lage in Spanien

Ohne Ausgleich

Die Spanier politisieren ganz gern. Aber alles hat seine Grenzen: Mit der vor zehn Tagen gescheiterten Regierungsbildung wollen sie lieber in Ruhe gelassen werden. Was gibt es da noch zu reden? Offenbar gehen den spanischen Politikern persönliche Eitelkeiten über die Interessen das Landes. „Meine Überzeugungen sind mir wichtiger als das Amt des weiter
  • 153 Leser

Online-Portal Burda übernimmt Netdoktor.de

Der Medienkonzern Burda übernimmt von Holtzbrinck das Online-Portal Netdoktor.de. Dieses informiert über Krankheiten, Symptome, Medikamente und Behandlungsmethoden. Mit 21 Mio. Besuchern im Monat sei Netdoktor.de heute „das digitale Gesundheitsangebot im deutschsprachigen Raum schlechthin“, sagte Burda-Life-Geschäftsführer Kay Labinsky. weiter
  • 148 Leser

Ort berühmter Eiszeitfunde

Der Archäopark Vogelherd in Niederstotzingen gehört mit seiner weltbekannten Höhle zum jüngsten Unesco-Welterbe im Land.
Ganze Generationen haben in vergangenen Jahrzehnten im Umfeld der eigentlich eher unscheinbaren Vogelherdhöhle an Grillstellen ihre Würstchen gebraten. Die Bedeutung der geologischen Formation am Hang nordwestlich des Dorfs Stetten war damals im Wesentlichen nur Archäologen und kulturgeschichtlich Interessierten präsent, obwohl dort schon Anfang der weiter
  • 125 Leser
Na sowas

Papa fährt bei Rot über die Ampel - Sohn verpfeift ihn per Notruf

Ein aufgebrachter Fünfjähriger hat in Unterfranken die Polizei per Notruf aufgefordert, seinen Papa einzusperren, weil der zweimal bei Rot über die Ampel gefahren sei. Erst nach geduldigem Zureden des Polizisten am Notruftelefon verzichtete der Knirps auf das Entsenden eines Streifenwagens, wie die Polizei in Würzburg mitteilte. Im vermeintlichen Notruf weiter
  • 109 Leser

Persischer Golf Maas plädiert für Beobachter

Die Bundesregierung setzt sich für eine EU-Beobachtermission zum Schutz von Handelsschiffen im Persischen Golf ein. „Wir wollen eine europäische Mission“, sagte Außenminister Heiko Maas (SPD) im polnischen Slubice. „Es ist allerdings auch absehbar, dass es sicherlich noch Zeit in Anspruch nehmen wird, die EU davon zu überzeugen.“ weiter
  • 112 Leser

Radsport Buchmann weiter vorne

Radprofi Emanuel Buchmann bleibt eine Woche nach seinem vierten Platz bei der Tour de France in der Erfolgsspur. Der Ravensburger vom deutschen Team Bora-hansgrohe gewann souverän die 22. Auflage des Sparkassen-Giros in Bochum. Vor über 30 000 Zuschauern setzte sich der 26-Jährige dank einer Attacke rund 20 Kilometer vor dem Ziel im Alleingang weiter

Restitution Neun Kunstwerke zurückgegeben

Von der Gestapo vor über 80 Jahren geraubte Kunstwerke hat der bayerische Kunstminister Bernd Sibler (CSU) am Montag an eine Erbengemeinschaft zurückgegeben. Er überreichte neun Kunstwerke aus dem Eigentum des früheren Münchner Ehepaars Davidsohn an den Vertreter der Erbengemeinschaft Hardy Langer, teilte das Kultusministerium mit. Die Herkunft der weiter
  • 106 Leser

Sanitär Neuer Eigentümer für Dixi und ToiToi

Der Hersteller von Dixi-Klos und ToiToi-Toiletten, die Ratinger Adco-Gruppe, bekommt einen neuen Eigentümer. Der Finanzinvestor Apax übernimmt die Mehrheit am Familienunternehmen, das nach eigenen Angaben „Weltmarktführer im Bereich mobiler Sanitäreinheiten“ ist. Die bisherigen Gesellschafter blieben weiterhin „mit einem signifikanten weiter
  • 158 Leser

Schaeffler macht zu

Zulieferer aus Mittelfranken leidet unter aktueller Flaute.
Im Sog einer weltweiten Branchenflaute muss der fränkische Automobilzulieferer Schaeffler kürzertreten. An mehreren Standorten des SDax-Unternehmens könne in der zweiten Jahreshälfte tageweise der Betrieb stillstehen, sagte eine Unternehmenssprecherin am Montag. Für die so genannten Schließtage kämen etwa „Brückentage“ zwischen Feiertagen weiter
  • 168 Leser
Kommentar Stefan Kegel über den Kaschmir-Konflikt

Schwerer Fehler

Südasien driftet auf einen neuen Konflikt zu, der im schlimmsten Fall eine atomare Gefahr birgt. Zwar haben Indien und Pakistan in den vergangenen 72 Jahren bereits drei Mal Krieg um die zwischen ihnen geteilte Region Kaschmir geführt und fanden trotzdem immer wieder zum Waffenstillstand zurück. Doch diesmal steht der Konflikt unter neuen Vorzeichen. weiter
  • 130 Leser

Schwert-Angreifer In Brandenburg schon straffällig

Der Tatverdächtige, der in der vergangenen Woche einen 36-Jährigen in Stuttgart auf der Straße mit einem Schwert getötet haben soll, ist in Brandenburg bereits straffällig geworden. Den Behörden zufolge sind gegen den 28-jährigen Syrer zwei Strafbefehle wegen Körperverletzung und Hausfriedensbruch erlassen worden, bestätigte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft weiter

Sechster Rückgang in Folge

Das Auslandsgeschäft lässt nach. Auch aus dem Inland kommen weniger Bestellungen.
Der Strukturwandel in der Autoindustrie, Handelskonflikte und die Abkühlung der Weltwirtschaft bremsen die Geschäfte der deutschen Maschinenbauer. Im ersten Halbjahr gingen 9 Prozent weniger Bestellungen bei der exportorientierten Industriebranche ein als im Vorjahreszeitraum, wie der Maschinenbauverband VDMA am Montag in Frankfurt am Main mitteilte. weiter
  • 140 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sky 18 bis 4.30 Uhr Uhr: Tennis, ATP-Masters in Montreal: 1. Runde Eurosport 8.25 bis 12 Uhr und 13.25 bis 17 Uhr: Snooker, International Championship in Daqing/China: 3. Tag Eurosport2 15.15 bis 16.30 Uhr: Radsport, 76. Polen-Rundfahrt: 4. Etappe: Jaworzno – Kocierz (173 km) DAZN 19.10 Uhr: Baseball, Nordamerikanische Profiliga MLB: Chicago White weiter

Spülmittel statt Apfelsaft

Ein 22 Monate altes Mädchen liegt nach einem Restaurantbesuch in einem künstlichen Koma.
In Frankreich hat ein Kleinkind schwere Verätzungen erlitten, weil ihm in einem Restaurant statt Apfelsaft aus Versehen ein Glas mit Reinigungsmittel serviert wurde. Das 22 Monate alte Mädchen habe die Flüssigkeit am Donnerstag in einem schicken Restaurant im westfranzösischen Pornic geschluckt, hieß es am Montag aus Polizeikreisen. Das Mädchen wurde weiter
  • 105 Leser
STICHWORT Kaschmir-Konflikt

Stichwort Kaschmir-Konflikt

Der wiederaufgeflammte Konflikt um die Unruheregion Kaschmir an der indisch-pakistanischen Grenze reicht bis zur Unabhängigkeit des ehemaligen Britisch-Indien und der damit einhergehenden Abspaltung Pakistans im August 1947 zurück. Zweimal, 1947 und 1965, führten Indien und Pakistan Kriege um die mehrheitlich muslimische Region. 1949 wurde Kaschmir weiter
  • 102 Leser

Stiftungsstreit tobt weiter

Ein Vergleich zwischen der Familie des Luftschiffpioniers Zeppelin und der Stadt Friedrichshafen ist nicht in Sicht. Akten sorgen für weiteren Ärger.
Kein Verzicht auf eine mündliche Verhandlung, kein Vergleich zwischen Stadt und Zeppelin-Erben, keine Einigung zur Akten-Einsicht: Im Streit um die Zeppelin-Stiftung ist vorerst kein Platz für Kompromisse. Albrecht Graf von Brandenstein-Zeppelin aus Mittelbiberach, Urenkel des Luftschiff-Grafen Ferdinand von Zeppelin, hat die Wiederbegründung der alten weiter

Streit um Klinikrechnungen

Die Krankenkassen sind sauer – sie sollen Forderungen der Krankenhäuser seltener überprüfen können.
Die Krankenkassen fürchten, wegen einer Gesetzesänderung Milliarden in falsche Klinikrechnungen stecken zu müssen. Allein im kommenden Jahr dürften es 1,2 Milliarden Euro sein, die man „durchwinken müsse“, so der GKV-Spitzenverband, die Dachorganisation aller 109 gesetzlichen Kassen. Es handele sich um Gelder, „die Kliniken zu Unrecht weiter
  • 159 Leser

Südkoreaner boykottieren Japan

Im Handelsstreit zwischen Tokio und Seoul beteiligen sich immer mehr Südkoreaner am Boykott japanischer Produkte. Japans Regierung hatte Südkorea von der Liste bevorzugter Handelspartner gestrichen. Foto: Ahn Young-Joon/dpa weiter
  • 158 Leser

Symposium Frauen im Musikbusiness

Unter dem Motto „Gender, Macht und Recht“ findet im Kriminalmuseum in Rothenburg ein Kulturhistorisches Symposium statt. Frauen und Genderthemen wie „MeToo“ in der Musik, die Rolle der Frau im Musikbusiness oder die Veränderung der Wertvorstellungen durch den Clash of Cultures sollten bei der Veranstaltung am 10. August (14 Uhr) weiter
  • 147 Leser

Teenager schubst Kind aus 10. Stock

Sechsjähriger wird bei Sturz aus Londoner Tate-Modern-Galerie schwer verletzt.
Diese Tat schockiert nicht nur die Briten: Ein Jugendlicher soll einen sechs Jahre alten Jungen von einer Aussichtsplattform im zehnten Stock der Tate Modern in London geworfen haben. Der 17-Jährige wurde von Besuchern des Museums am Sonntagnachmittag festgehalten, bis die Polizei eintraf. Der Jugendliche sei im Gefängnis, teilte Scotland Yard am Montag weiter
  • 160 Leser

Tesco entlässt

Die Supermarktkette Tesco will 4500 Stellen in Großbritannien streichen. Damit wolle das Unternehmen Abläufe vereinfachen und auf veränderte Kaufgewohnheiten der Kunden reagieren. Osterloh kritisiert Politik Volkswagens Betriebsratschef Bernd Osterloh bezeichnet die Klimaschutzpolitik der Bundesregierung als Gefahr für den Industriestandort Deutschland. weiter
  • 154 Leser

Torjäger will Ende der Waffengewalt

US-Fußballer Alejandro Bedoya hat seinen Torjubel für ein politisches Statement genutzt. Nach den Bluttaten in El Paso und in Dayton ließ sich der Kapitän von Philadelphia United fürs 1:0 im Spiel der Major League Soccer bei Washington United (5:1) zunächst feiern, lief dann zu einem Mikrofon an der Seitenlinie und rief: „Hey Kongress, tut jetzt weiter
  • 5
  • 198 Leser

Tragödie bei der Rundfahrt in Polen

Der 22-jährige belgische Profi Bjorg Lambrecht stirbt nach schwerem Sturz bei widrigen Bedingungen.
Die 76. Polen-Rundfahrt ist vom tragischen Tod des belgischen Rad-Profis Bjorg Lambrecht überschattet worden. Der 22-Jährige stürzte am Montag auf der dritten Etappe von Chorzów nach Zabrze so schwer, dass er reanimiert und mit einem Helikopter ins Krankenhaus geflogen werden musste. Dort erlag der Belgier während einer OP seinen Verletzungen, wie sein weiter
  • 250 Leser

Trotz Belohnung fehlt die heiße Spur

Hockenheims OB Gummer liegt nach der Attacke noch in der Klinik. Die Polizei hofft weiter auf nützliche Hinweise.
Auch eine Woche nach dem Aussetzen einer Belohnung für Hinweise auf den unbekannten Peiniger von Hockenheims Oberbürgermeister Dieter Gummer (SPD) gibt es noch keine heiße Spur des Mannes. Zwar seien Dutzende Hinweise eingegangen, aber keine, die die Ermittler entscheidend weitergebracht hätten, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Die Staatsanwaltschaft weiter

Trump will Todesstrafe für Hassverbrechen

Als Reaktion auf die Angriffe bietet der Präsident eine Verschärfung des Waffenrechts an. Im Gegenzug aber will er ein härteres Einwanderungsgesetz.
Nach den Massakern vom Wochenende in den USA will Präsident Donald Trump eine Gesetzesinitiative auf den Weg bringen, die die Todesstrafe bei Hassverbrechen und Massenmord vorsieht. Er habe das Justizministerium angeordnet, eine entsprechende Gesetzgebung auszuarbeiten, sagte Trump am Montag im Weißen Haus in einer Ansprache an die Nation. Trump bezeichnete weiter
  • 118 Leser
Land am Rand

Tuba ohne Lederhose

Endlich wächst auch im Süden zusammen, was zusammen gehört: Zuerst werden der grüne Ministerpräsident Winfried Kretschmann und sein CSU-Kollege Markus Söder Duz-Freunde. Jetzt die Volksmusik-Offensive, mit der Baden-Württemberg eng an den Nachbarn rückt: Der Arbeitskreis Volksmusik im Landesmusikrat startet eine Aktion nach bayerischem Vorbild: Die weiter

Tödlicher Ausflug

Ein Mann ist in den Allgäuer Alpen vor den Augen seiner Frau und seiner neunjährigen Tochter in den Tod gestürzt. Der bergerfahrene 54-Jährige aus dem Rhein-Neckar-Kreis war laut Polizei bei der Wanderung am Koblat bei Bad Hindelang. Wahrscheinlich sei er ausgerutscht. Lucha im Kreis Karlsruhe Nach der hohen Zahl der Tuberkulose-Fälle an einer Schule weiter
  • 103 Leser

Unruhen in Kaschmir

Die umkämpfte Region verliert ihren Sonderstatus.
Die Spannungen zwischen den Atommächten Indien und Pakistan um die Krisenregion Kaschmir spitzen sich zu. Indiens Regierung hob mit sofortiger Wirkung den Sonderstatus von Kaschmir auf, der dem Gebiet Autonomierechte zusicherte. Nachdem Innenminister Amit Shah das Dekret des Präsidenten verkündete, kam es zu tumultartigen Szenen in der Volksvertretung. weiter

Unternehmen Interesse an Afrika wächst

Das Interesse deutscher Unternehmen an den afrikanischen Märkten wächst nach Angaben des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK). In den ersten fünf Monaten 2019 sei der deutsch-afrikanische Handel im Vorjahresvergleich um „kräftige 12,7 Prozent“ gestiegen, sagte DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben der „Neuen Osnabrücker weiter
Querpass

Vorbild mit Verspätung

An Cacau , den einstigen Stürmerstar des VfB Stuttgart, erinnern sich viele Fußballfans gut und gerne. Der Deutsch-Brasilianer hatte aber nicht nur außergewöhnlichen Torinstinkt, sondern war ein Spieler mit zwei Gesichtern. Oft aufbrausend und jähzornig auf dem Platz, wenn er sich ungerecht behandelt fühlte, leise, lammfromm und zuvorkommend dagegen weiter
  • 195 Leser

Weitere Eskalation im Handelsstreit

China wertet den Yuan ab und verbilligt somit seine Waren im Ausland. Dies verunsichert die Märkte.
Der Handelsstreit zwischen den USA und China eskaliert. Nur wenige Tage nach der Ankündigung neuer Strafzölle durch US-Präsident Donald Trump konterte China am Montag mit einer Abwertung seiner Währung. Zudem wies die Volksrepublik ihre Unternehmen dazu an, keine Agrargüter aus den USA zu importieren. Die Einfuhren hatte sie vor einiger Zeit als Zugeständnis weiter
Kommentar Hajo Zenker zu Klinikrechnungen

Weniger Bürokratie wagen

Beim Geld hört bekanntlich die Freundschaft auf. Erst recht, wenn es um 77 Milliarden Euro im Jahr geht. Die zahlen die Krankenkassen an die Krankenhäuser. Klar, dass die Kassen den Kliniken auf die Finger schauen. Schließlich kann sich eine prozentual vergleichsweise kleine Fehlerzahl zu stolzen Beträgen summieren. Doch andersherum lässt sich auf Kassenseite weiter
  • 126 Leser

Wertvolle Vanille

Beim Anbau von Vanille zeichnen sich eine geringere Ernte und damit weiterhin steigende Preise ab. Madagaskars Exportverband erwartet einen Rückgang der Erntemenge um 20 bis 25 Prozent. Foto: Roland Weihrauch/dpa weiter
  • 161 Leser

Wetterbilanz Heißester Juli der Messgeschichte

Der Juli war nach Angaben des Klimawandeldienstes Copernicus der heißeste Monat der Messgeschichte. Die Durchschnittstemperatur lag knapp über der im bisherigen Rekordmonat, dem Juli 2016, wie Copernicus mitteilte. Der Unterschied sei mit 0,04 Grad allerdings sehr gering. Im Vergleich zum Durchschnitt aus den Jahren 1981 bis 2010 war der diesjährige weiter

ZDF plant „Ku‘damm 63“

Filmreihe um die Berliner Tanzschule Schöllack geht weiter.
Die Geschichte der Familie Schöllack und ihrer Tanzschule geht weiter: Nach „Ku‘damm 56“ im Jahr 2016 und „Ku‘damm 59“ Anfang 2018 ist nun ein weiterer Dreiteiler der ZDF-Reihe mit dem Arbeitstitel „Ku‘damm 63“ geplant, wie der Sender am Montag mitteilte. Wie gehabt steht darin das Leben der Berliner Tanzschulinhaberin weiter
  • 145 Leser

Zeitplan bis zur BER-Eröffnung steht

Der Tüv ist nach den ersten Sicherheitsprüfungen offenbar zufrieden.
Nur wenige Tage nach dem Beginn wichtiger Technikprüfungen am geplanten Berliner Hauptstadtflughafen BER hat der Tüv den Aufsichtsrat über den Stand der Dinge informiert. Innerhalb von zwei Monaten sollen die Tests abgeschlossen sein, mit denen geprüft wird, ob alle technischen Anlagen auch im Zusammenspiel funktionieren. Bisher sei der Tüv mit den weiter
  • 121 Leser

Zu erschöpft für den Grünen Hügel

Wieder ist ein Bayreuth-Debüt geplatzt: Opern-Star Anna Netrebko singt nicht die Elsa im „Lohengrin“.
Die russische Opern-Diva Anna Netrebko (47) hat ihr Debüt bei den Bayreuther Richard-Wagner-Festspielen kurzfristig abgesagt. „Mit großem Bedauern sieht sich Anna Netrebko leider gezwungen, die beiden „Lohengrin“-Aufführungen am 14. und 18. August erschöpfungsbedingt absagen zu müssen“, teilten die Festspiele am Montag mit. „Zwar weiter
  • 126 Leser

Zusagen lassen auf sich warten

Der US-Außenminister Mike Pompeo und seine Frau Susan verlassen Australien. Eine Zusage zur Stationierung neuer US-Raketen hat er nicht im Gepäck. Wo die USA Raketen stationieren wollen, ist unklar. Foto: Jonathan Ernst/Pool/afp weiter
  • 113 Leser

Zusatz „von Facebook“

Die Facebook-Apps Instagram und WhatsApp bekommen einen Namenszusatz, der ihre Zugehörigkeit zum Konzern deutlich macht. Sie sollen künftig „Instagram von Facebook“ und „WhatsApp von Facebook“ heißen, wie ein Sprecher des Online-Netzwerks bestätigte. Fleisch-Steuer gefordert Der Deutsche Tierschutzbund hat eine Fleisch-Steuer weiter

Ägypten 20 Tote nach Geisterfahrt

Ein Geisterfahrer ist auf einer Schnellstraße in Kairos Innenstadt mit drei Autos zusammengestoßen und hat eine starke Explosion mit mindestens 20 Toten und 47 Verletzten verursacht. Das teilte das ägyptische Gesundheitsministerium mit. Der Falschfahrer war in der Nacht zum Montag auf der Straße Corniche unterwegs, die am Nil entlang durch das Stadtzentrum weiter

Leserbeiträge (4)

Delphine schwimmen zu 15 Goldmedaillen in Kirchheim/Teck

In Kirchheim/Teck nahmen 9 Schwimmerinnen und Schwimmer erstmals am Sprintercup teil. Mit 15 Gold-, 3 Silber-, und 6 Bronzemedaillen sowie zahlreichen Bestzeiten war dies ein gelungener Schwimmwettkampf.Finja Wiegand JG 2009 steigerte sich innerhalb einer Woche enorm und freute sich über die Silbermedaille im 100m Freistil Rennen und Platz 3 über

weiter
  • 3
  • 768 Leser
Lesermeinung

Zu Stuttgart 21:

Ausgedehnte Umsteigezeiten auf den Bahnhöfen der Bundesrepublik Deutschland? Ja, was kann uns denn Besseres passieren? Oder hat sich irgendjemand beim Buchen eines Bahntickets im Internet auf Umsteigezeiten von weniger als 30 Minuten verlassen? Hat man nicht eher gleich auf „Anpassen der Umsteigezeiten“ geklickt und vorausschauend einen späteren Anschlusszug

weiter
  • 4
  • 237 Leser
Zentrale Fragen

Jeder kehre vor seiner Tür

Beim CO2, gleichgesetzt mit Müll, landet der Müll, den andere verursachen, auch vor meiner Haustür. Wenn andere also 98 Prozent des Mülls vor meiner Haustür verursachen, ist es wirklich legitim zu fragen, ob die 2 Prozent, die ich noch verursache, mit einem riesigen Aufwand an finanziellen Mitteln auf 1 Prozent reduziert werden müssen oder ob es nicht

weiter
Lesermeinung

Mut zum Eingeständnis

Vielen Dank auf diesem Weg an die Hundebesitzerin bzw. den Hundebesitzer am Stuifen! Auf diesem Weg möchte ich mich sehr herzlich und aufrichtig bei der Hundebesitzerin, bzw. dem Hundebesitzer bedanken, die/der am vergangenen Samstagabend ihren/seinen Hund nicht angeleint um den Stuifen Gassi geführt hat. Der Vierbeiner gehorchte seinem Frauchen oder

weiter
  • 5
  • 619 Leser