Artikel-Übersicht vom Sonntag, 11. August 2019

anzeigen

Regional (52)

Tausende auf Bernhardus erwartet

Kirche Traditionelle Wallfahrt auf dem Berg am 20. August. Von Gmünd aus fahren drei Sonerbusse.

Schwäbisch Gmünd. Zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Auto oder dem Omnibus: Mehrere tausend Pilger werden sich am Dienstag, 20. August, auf den Weg zum Albuch bei Lauterstein-Weißenstein machen. Seit Jahrhunderten hat die Bernharduswallfahrt eine ungebrochene Tradition. Jedes Jahr finden sich die Gläubigen auf dem Bernhardusberg ein, um ihre kleinen und

weiter
  • 3
Guten Morgen

Dann doch mit dem Rad

Jürgen Steck regt sich auf und das schon am frühen Morgen.

Beim ins Geschäft fahren. Und an der Ampel stehen. Man könnt sich schon aufregen. Dass man nicht fährt, etwa. Oder über die Mutter, die den Kinderwagen an die Ampel schiebt, darin ein Kind, das gottserbärmlich schreit, was der Mutter egal ist, weil sie soeben etwas offenbar Wichtiges zu besprechen hat mit jemand ganz anderem als ihrem Kind, etwas,

weiter

Kreisfrauenrat hilft

Spende Vertreterinnen des Kreisfrauenrats Ostalb übergaben eine Spende an die Stiftung Tour Ginkgo 2019. Der Erlös stammt aus dem Verkauf und dem Bemalen der „Remsis“ und Ginkgo-Blätter am Aktionstag des Kreisfrauenrates bei der Remstal-Gartenschau am Forstwagen in Böbingen. Foto: privat

weiter
  • 381 Leser

Zahl des Tages

121

zusätzliche Wohnungen wollen zwei Bauträger im Zuge der Neuordnung auf dem Hardt in neuen Gebäuden schaffen. Mehr zu den Plänen für den „Sonnenhügel“

weiter
  • 239 Leser

Samstagmorgen Schlägerei auf dem Marktplatz

Schwäbisch Gmünd. Zu viel Alkohol und Testosteron waren nach Einschätzung der Polizei Gründe für eine handfeste Schlägerei am Samstagmorgen gegen vier Uhr am Unteren Marktplatz. Eine Dreiergruppe traf dort auf sechs andere. Nach der Schlägerei und noch vor dem Eintreffen der Polizei flüchteten einige Beteiligte. Die übrigen konnten einige Meter weiter

weiter
  • 5

Das tut die Straßenmeisterei

Schwäbisch Gmünd. Was tut eigentlich eine Straßenmeisterei? Die Arbeit dieser Behörde, die zum Landkreis gehört, ist vielfältig. Darüber, wie der Alltag in der Straßenmeisterei Schwäbisch Gmünd in der Marie-Curie-Straße 9 (im Gewerbegebiet Krähe im Gmünder Westen) aussieht, können Interessierte sich vom 15. bis 18. August informieren. Das Aufgabenspektrum

weiter

Flohmarkt auf dem Dorfplatz

Gmünd-Hussenhofen. Auf dem Dorfplatz in Hussenhofen ist am Samstag, 17. August, ein Flohmarkt mit Bewirtung. Der Gesang- und Musikverein GMV Hussenhofen hofft auf viele Verkäufer jeden Alters und viele Besucher. Der Markt dauert von 10 bis 16 Uhr (Aufbau ab 9 Uhr). Verkauft werden kann alles außer Neuware. Gewerbliche Verkäufer sind nicht erlaubt.

weiter

„Wilde Hilde“ bleibt plötzlich stehen

Freizeitpark Feuerwehr muss zwei Menschen aus einer Kabine holen. Die Bahn hat einen gültigen TÜV.

Kaisersbach. Die Fahrattraktion „Wilde Hilde“ blieb am Samstag aufgrund eines technischen Defektes an höchster Stelle stehen. Das meldete die Polizei am Sonntag. Die Achterbahn steht im Schwabenpark. In der Fahrgastzelle befanden sich der Meldung zufolge insgesamt vier Menschen. Zwei Personen konnten durch den Betreiber mittels einer Hebebühne

weiter
Polizeibericht

Beim Abbiegen überholt

Einbrecher in Wohnung

Welzheim. Ein bislang unbekannter Täter hebelte am Freitag irgendwann zwischen 9.30 und 21.20 Uhr in der Untermühlstraße in einem Mehrfamilienhaus eine Wohnungstüre auf und klaute aus dem Wohnzimmer ein Mobiltelefon im Wert von rund 50 Euro. Der angerichtete Schaden kann noch nicht beziffert werden.

Motorrollerfahrer stürzt

weiter
Polizeibericht

Im Kreisel gestürzt

Ellwangen. Völlig unterschätzt hatte ein 57-jähriger Rollerfahrer am Samstag den Kreisverkehr bei der BAG in Ellwangen. Er war auf der B 290 unterwegs, als er nach Polizeiangaben aufgrund seiner Alkoholisierung und der feuchten Fahrbahn stürzte. Dadurch wurde er leicht verletzt.

weiter
  • 474 Leser
Polizeibericht

Versuchter Raub

Waiblingen. Eine 62 Jahre alte Frau fuhr am Samstag, gegen 17.45 Uhr, mit ihrem Fahrrad in der Neue Rommelshauser Straße, als ein unbekannter Mann versuchte, ihr die Handtasche zu entreißen. Dabei stürzte die Frau zu Boden, konnte jedoch ihre Handtasche festhalten. Nach dem missglückten Versuch flüchtete der unbekannte Täter in Richtung der Unterführung

weiter

Auch oben im Remspark beste Stimmung

Freizeit Die ursprünglich als Tunnelparty geplante Fete „SWR3 goes Clubbing“ konnte zwar „nur“ oben im Remspark ablaufen. Dennoch lockte der Event am Samstag rund 2000 Besucher in den Remspark. Die Partygäste lobten neben der Musik vor allem die entspannte Stimmung im Park. Auffällig war, dass Vertreter aller Altersgruppen sich

weiter
Kurz und bündig

Fibromyalgie- Selbsthilfe

Schwäbisch Gmünd. Die Fibromyalgie Selbsthilfe Gruppe Schwäbisch Gmünd ist unter neuer Leitung. Kontakt: J.R.Bindemann, Telefon 07171/40895. Die Gruppe trifft sich am Dienstag, 13.August, um 18.30 Uhr in Mutlangen im Tanzstudio Disam zum gemütlichen Beisammensein. Betroffene und Partner sind willkommen.

weiter
  • 123 Leser
Kurz und bündig

Lesen zur blauen Stunde

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Riedäcker lädt ein zu einer offenen Lesestunde mit Jutta Lenz am Freitag, 16. August, von 17 bis 18 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker. Es werden verschiedene, meist heitere Kurzgeschichten gelesen. Anmeldung nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 104 Leser
Kurz und bündig

Stadtarchiv geschlossen

Schwäbisch Gmünd. Das Stadtarchiv Schwäbisch Gmünd ist von Montag, 12. August bis einschließlich Freitag, 16. August, aufgrund einer Gesamtrevision der Bestände für jeglichen Nutzungsverkehr geschlossen. Ab Dienstag, 20. August, steht das Stadtarchiv zu den üblichen Öffnungszeiten wieder zur Verfügung

weiter
  • 225 Leser
Kurz und bündig

Vierte Ausstellung im Torhaus

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag, 15. August, um 18 Uhr, findet im Torhaus an der Waldstetter Brücke die vierte Ausstellung in diesem Jahr statt. Sie ist ein Beitrag des Vereins Brücke nach Osten zur Remstal-Gartenschau. Die Ausstellung trägt den Titel: Zeugen für Menschlichkeit - sudetendeutsche Christen gegen die NS-Herrschaft 1938-1945. Referent

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Ernst Botschka zum 90. Geburtstag

Durmus Göcmen zum 90. Geburtstag

Rosemarie Kolb zum 75. Geburtstag

Maria Nusser, Bargau, zum 70. Geburtstag

Mögglingen

Gabriele Pohl zum 75. Geburtstag.

weiter

Garage brennt – Haus unbewohnbar

Einsatz Feuerwehrleute aus Heubach und Lautern mussten am Sonntagnachmittag in der Nelkenstraße in Lautern eine Garage löschen. Die fünfköpfige Familie im Wohnhaus daneben musste die Nach woanders verbringen, da das Haus laut Polizei wegen Rauch unbewohnbar wurde. Foto: Marius Bulling

weiter
  • 1
  • 498 Leser

Weit unter die Erde blicken

Natur Heubacher Höhlenforscher bieten in diesem Sommer wieder Führungen für Kinder und Jugendliche an.

Heubach. Auch dieses Jahr bieten die Heubacher Höhlenforscher wieder verschiedene Höhlenführungen auf dem Rosenstein an. Die ersten Führungen wurden bereits durchgeführt, aber weitere Termine stehen noch an. Treffpunkt zu allen Führungen ist immer der Wanderparkplatz, oben auf dem Rosenstein am überdachten Wegweiser.

Höhlenführung Finsteres Loch,

weiter

Führungen in der Marienkirche

Essingen. Dr. Rainer Graeter vom Heimat- und Geschichtsverein Essingen bietet Führungen durch die Marienkirche auf dem Friedhof in Essingen zu folgenden Terminen an:

Donnerstag, 15. August, 20 Uhr (Vorstellung der Videoführung in der Kirche), Sonntag, 18. August und 1. September, jeweils um 14 Uhr, Sonntag, 8. September, um 19 Uhr. Führungen für Gruppen weiter

Nachwuchs stemmt zwei Tage Fest

JOB Jugendorganisation Bartholomä begeisterte im Gewerbegebiet am Wochenende beim Albfestival mit Sport, Kulinarik und Musik.

Bartholomä

Wer sich Anregungen holen wollte, wie man in der Gemeinschaft ein attraktives Zwei-Tages-Fest für alle Generationen auf die Beine stellt, war am Wochenende beim Nachwuchs aus Bartholomä genau richtig. Denn die aktuell 250 Mitglieder der Jugendorganisation Bartholomä, kurz JOB, präsentierten ihr beliebtes Albfestival bei bestem Wetter. „Hat

weiter

Veranstaltung Märchen im Schlosspark

Essingen. Die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ lädt am Sonntag, 18. August, zu einem Märchenspaziergang im romantisch beleuchteten Essinger Schlosspark ein. Ute Hommel und Carmen Stumpf erzählen an verschiedenen Orten passende Märchen. Treffpunkt ist um 20 Uhr am Parkplatz der Schule im Amselweg. Es wird warme Kleidung und ein

weiter
Kurz und bündig

15 Jahre Kunst

Donzdorf. Seit 15 Jahren richtet die Stadt Donzdorf Kunstausstellungen im Schloss, Donzdorf, dem Hauptsitz der Verwaltung aus. Zu diesem kleinen Jubiläum sind derzeit im Roten Saal des Schlosses Bilder zu sehen, die die Stadt in den vergangenen Jahren angekauft hat. Sonst sind sie meist nur in Amtszimmern oder -fluren zu sehen. Die Ausstellung ist

weiter
Kurz und bündig

Frauengruppe des SAV

Waldstetten. Die ursprünglich für September vorgesehene Wanderung „Auf zur Volksmusik auf den Rosenstein“ findet bereits am Mittwoch, 14. August, statt. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz. Ausweichtermin bei ungünstiger Witterung ist der 11. September. Bei evtuellen Fragen erteilen Uschi oder Anneliese

weiter
  • 106 Leser

Beisammensein und alte Tradition

Brauchtum Viele Besucher kamen am Sonntag bei bestem Wetter zum Museumshock des Heimatvereins Waldstetten/Wißgoldingen.

Waldstetten

Längst eine Tradition ist der Museumshock des Heimatvereins Waldstetten/Wißgoldingen. Am Sonntag bei bestem Wetter war daher eine große Zahl von Besuchern nicht nur aus Waldstetten selbst gekommen. Zwar war man für schlechtes Wetter gerüstet, aber es ging an diesem herrlichen Tag dann doch nur darum, der strahlenden Sonne auszuweichen.

weiter

Bierkrug geworfen – Zwei Verletzte

Polizei Eskalation im Festzelt des Gaildorfer Motocross. Beide Verletzte mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Gaildorf. Ein bislang unbekannter Täter warf am Samstagabend, gegen 23.15 Uhr, im Festzelt des Gaildorfer Motocross aus einer Personengruppe heraus einen Bierkrug gegen einen 20 Jahre alten Besucher und traf ihn am Kopf. Dann traf der Krug einen daneben stehenden ebenfalls 20-jährigen Gast. Die beiden Männer erlitten Schnitt- und Platzwunden und mussten

weiter
Kurz und bündig

Geänderte Öffnungszeiten

Leinzell. Wegen krankheitsbedingten Ausfällen ist das Rathaus bis 23. August nur sehr eingeschränkt besetzt und daher nur von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Im Zeitraum von diesem Montag, 12. August, bis 23. August werden nur dringende Reisedokumente (vorläufige Personalausweise auf Grund von kurzfristigen Reisen) sowie dringende standesamtliche Angelegenheiten

weiter
  • 131 Leser
Zur Person

Jubilarin Cornelia Becker

Schechingen. Ihr Betriebsjubiläum konnte Cornelia Becker feiern: Am 1. August 1994 begann die Frau aus Schechingen ihre Ausbildung zur Sozialversicherungsfachangestellten bei der damaligen Innungskrankenkasse (IKK) in Schwäbisch Gmünd. Seit 25 Jahren ist sie nun im Kundenservice und der Firmenkundenbetreuung tätig. Aktuell betreut Cornelia Becker die

weiter
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse

Spraitbach. Am Samstag, 7. September, von 10 bis 12.30 Uhr findet eine Herbst-/Winterbörse in der Kohl-Sporthalle in Spraitbach statt.

weiter
  • 393 Leser
Kurz und bündig

Schwimmhalle geschlossen

Abtsgmünd. Die Schwimmhalle Abtsgmünd ist derzeit und bis einschließlich Dienstag, 27. August, geschlossen. Ab Mittwoch, 28. August ist sie wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet.

weiter
  • 249 Leser
Kurz und bündig

Sitzung in Gschwend

Gschwend. Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderats findet an diesem Montag, 12. August, um 19 Uhr im Foyer der Gemeindehalle Gschwend statt. Die Tagesordnung umfasst folgende Punkte: 1. Bürgerfragestunde. 2. Einvernehmen zu Bauvorhaben, 3. Wasserreich Gschwend, Beratung zu Änderung der Öffnungszeiten, 4. Bekanntgaben, Anfragen und Verschiedenes.

weiter
  • 137 Leser

Durlanger Schüler beim Mathe-Wettbewerb

Schule Mehr als 900 000 Schüler haben am 25. Känguru-Mathematik-Wettbewerb teilgenommen – darunter viele Dritt- und Viertklässler der Christoph-von-Schmid-Schule in Durlangen. Einen dritten Preis erhielt dabei Frieda Bamberger, da sie zu den 6000 besten Viertklässlern gehörte. Zudem hat sie den größten Kängurusprung an der Schule geschafft, da

weiter

Mutlanger Jungmusiker paddeln auf dem Kocher

Ausflug Die Jungmusiker der Vorgruppe und Jugendkapelle des Musikvereins Mutlangen fuhren mit dem Bus in Richtung Braunsbach am Kocher zu einer Kanufahrt. Nach einer kurzen Einweisung und mit Paddel und Schwimmweste ausgestattet ging es aufs Wasser. In Kanus fuhren die Jungmusiker den Kocher entlang in Richtung Kocherstetten. Auch zeitweiser Regen

weiter

Bala will auch Mädchen helfen

Straßenkinder Pater berichtet in Spraitbach über sein Hilfsprojekt und die geplante Ausweiterung.

Spraitbach

Rasch hatte sich der Gemeindesaal am Samstag im katholischen Gemeindezentrum gefüllt. Mit vielen Informationen und Bildern schilderte Pater Dr. Balaswamy Madanu, was es an Neuigkeiten aus Indien gibt. Kurz Pater Bala genannt, berichtete er von den beiden Kinderheimen, die dank der finanziellen Unterstützung des Fördervereins „Pater

weiter

„Faszination Schwert“ in Gmünd

Ausstellung Landesmuseum zeigt Geschichte und Mythen rund um diese Waffe. Mitmachstationen und Einladung zum fotografischen „Ritterschlag“.

Die ersten Besucher versuchen sich am Schwert Excalibur, das sie aber beim besten Willen nur einigen Zentimeter aus dem Stein ziehen können. Im Innenhof des Predigers in Schwäbisch Gmünd ist jetzt die Ausstellung „Faszination Schwert“ zu sehen, eine Präsentation des Landesmuseums in Stuttgart. Ausgewählt haben die Ausstellungsmacher vor

weiter
Der besondere Tipp

ABBA- The Tribute Concert

Mit Waterloo eroberten ABBA 1974 den Pop-Olymp, in den darauf folgenden Jahren schrieben sie Musikgeschichte. Keine andere Band schenkte der Welt ein vergleichbares musikalisches Gesamtwerk. Die großen Hits der vier Schweden gibt´s am Mittwoch, 13. November, um 19.30 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. Tickets im i-Punkt am Marktplatz

weiter

Musik Das WmG-Festival ist ausverkauft

Heubach. Wer nicht noch eine der wenigen Eintrittskarten in den Vorverkaufsstellen ergattert, hat (für dieses Jahr) Pech gehabt: Das Festival „Wasser mit Geschmack“ (WmG) ist ausverkauft, auch online gibt’s keine Tickets mehr. Das haben die Veranstalter am Sonntag mitgeteilt. Eine Tages- oder Abendkasse wird es deshalb nicht mehr

weiter

Seefest kommt bei Besuchern gut an

Gemeinschaft Die Rainauer Vereine stellen am Bucher Stausee ein dreitägiges Programm auf die Beine. Unter anderem gibt’s viel Musik und Aktionen. Die SchwäPo ist Medienpartner.

Rainau-Buch

Einen fulminanten Auftritt hatte das erste Seefest mit Sommerbiergarten am vergangenen Wochenende. Dass von den Rainauer Vereinen und dem Bürgerverein organisierte dreitägige Fest von den Rainauern für die Rainauer hat einhundert Prozent den Geschmack der Besucher getroffen.

Der Sommerbiergarten auf der Festwiese am Bucher Stausee ist der

weiter
Tagestipp

Geschichten zur guten Nacht

Einer der Höhepunkte des Ellwangener Kultursommers sind die Lesungen im Garten Palais Adelmann. Drei Literaturbegeisterte lesen Passagen aus ihren Lieblingswerken vor. Die Bandbreite ist groß – von Goethe bis Karin Duve, von Krimi bis Science Fiction ist beinahe jede Sparte vertreten. Für eine kleine Bewirtung ist gesorgt.

Garten Palais Adelmann

weiter

Das Gesicht des Hardts verändert sich

Quartiersentwicklung In den kommenden Jahren fließt ein Millionenbetrag auf den Gmünder Sonnenhügel. Was Stadtverwaltung und Bürgerverein alles planen und welche Projekte bereits umgesetzt sind.

Schwäbisch Gmünd

Es tut sich etwas auf dem Hardt. Nach Jahren des Stillstands hat es sich die Stadtverwaltung zur Aufgabe gemacht, den Gmünder Stadtteil aufzuwerten. Ihn lebenswerter zu gestalten. Mit viel Grün. Und vielen neuen Wohnmöglichkeiten. Seit 2016 und bis Ende 2019 sollen insgesamt sieben Millionen Euro auf dem Hardt investiert werden.

Schon

weiter
  • 5
  • 160 Leser

Garage brennt - Haus unbewohnbar

Heubach-Lautern. Im Heubacher Stadtteil Lautern in der Nelkenstraße hat am Sonntagnachmittag eine Garage gebrannt.  Feuerwehrleute aus den beiden Orten waren mit sechs Fahrzeugen im Einsatz.  Der  entstandene Sachschaden kann noch nicht abgeschätzt werden. Menschen wurden bei dem Feuer nicht verletzt. Allerdings, so meldet

weiter
  • 4
  • 3808 Leser

Auch oben ist die Party-Stimmung überirdisch

Remstal-Gartenschau „SWR3 goes clubbing“ verwandelt den Remspark in eine chillige Partymeile für alle Generationen.

Schwäbisch Gmünd

Keineswegs unzufrieden zeigte sich der Gmünder Stadtsprecher Markus Herrmann am Samstag von der „Wir bleiben oben Party“- die alternativ zu der ursprünglich angedachten „Tunnelparty“ im Remspark abgehalten wurde. 2000 Zugangsbändchen seien ausgegeben worden, bei einer Tunnelparty hätten aus Sicherheitsgründen

weiter

Gelungene Hommage ans Leben

Konzert Das Artis Gitarren-Duo und Guitarra a Dos bezaubern das Publikum im Lesegarten des Palais Adelmann.

Etliche Plätze blieben leer beim Konzert der beiden Gitarrenduos Artis aus Frankfurt und Guitarra a Dos aus Hamburg. Schade, denn die Musiker hätten durchaus mehr Publikum verdient gehabt. Wer aber einen der Stühle im Lesegarten des Palais Adelmann eingenommen hatte, erlebte einen zauberhaften Samstagabend mit facettenreichem musikalischem Funkenflug.

weiter

Die Laute singt von Liebe und Leid

Abschlusskonzert Verleihung des Hans Judenkünig-Preis in Schwäbisch Gmünd.

Mit einem hörenswerten und auch informativen Abschlusskonzert endete der Meisterkurs für Lieder mit Lautenbegleitung von Sigrun Richter und Robert Crowe. Mehrere Tage hatten die Teilnehmer aus Holland, Belgien, Italien, Schweden, Japan und Deutschland an den Preziosen aus der Renaissance und dem Frühbarock gefeilt. Nach dem zweistündigen Konzert war

weiter

Hut ab vor Mark Forster und den wetterfesten Fans

Brenzpark-Festival Der Deutsch-Pop-Barde und Mützenträger Mark Forster rockte in Heidenheim die Bühne.

Leicht haben sie es nicht, diese „Deutsch-Pop-Poeten“. Ständig wird ihnen vorgeworfen, ihre Musik sei zu oberflächlich. Dass die Bouranis und Giesingers dieser Nation vielleicht nur unterhalten wollen, rückt dabei in den Hintergrund. Keinen Kopf über diese Diskussion machten sich die Menschen, die am Freitag in den Brenzpark pilgerten, um

weiter
  • 5
  • 228 Leser

Sternenpicknick mit Kultur und Natur

Freizeit Im Park von Schloss Fachsenfeld treffen sich Besucher zu einer besonderen Veranstaltung. Das war dabei geboten.

Aalen-Fachsenfeld

Fly me to the Moon“ von Frank Sinatra klingt luftig durch den lauen Abend. Langsam geht die Sonne unter und zahlreiche Menschen lauschen am Samstag im Park von Schloss Fachsenfeld der Musik. Sie haben sich Decken mitgebracht, Kuchen gebacken oder nippen an einem Glas Wein. Gemütlich ruhen sie auf dem Grün, schauen durch Teleskope

weiter

So geht Spritsparen vor 50 Jahren

Tradition Käfertreffen in Lenglingen lockt 500 Teilnehmer und tausende Besucher. Viele kommen im VW-Bus-Wohnmobil und bleiben ein Wochenende.

Schwäbisch Gmünd.

Es gibt die Vergessenen, Autos mit dem VW-Logo, die schon als Neuwagen mitleidig belächelt werden. Und es gibt die heiß begehrten Klassiker, Käfer und VW-Bus. Beim Käfertreffen in Lenglingen stehen sie alle in einer Reihe. Fast 500 historische Volkswagen versammelten sich am Wochenende auf der Wiese mit Blick auf die Kaiserberge,

weiter

Zu schnell und betrunken in Aalen unterwegs

47-jähriger Autofahrer verliert wohl seinen Führerschein

Aalen. Am frühen Sonntagmorgen gegen Mitternacht wurde ein Mercedesfahrer einer Polizeikontrolle unterzogen, nachdem er zuvor sehr schnell zwischen den beiden Kreisverkehren bei MC Donalds und Burger King in Aalen hin und her fuhr. Das berichtet die Polizei.

Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 47-jährige Fahrer auch noch

weiter
  • 4
  • 3078 Leser

Bierkrug fliegt durchs Festzelt - Zwei Verletzte

Gaildorf. Ein bislang unbekannter Täter warf am Samstagabend, gegen 23.15 Uhr, im Festzelt des Gaildorfer Motocross aus einer Personengruppe heraus einen Bierkrug gegen einen 20 Jahre alten Besucher und traf ihn am Kopf. Dann  traf der Krug einen daneben stehenden ebenfalls  20-jährigen Gast. Die beiden Männer erlitten Schnitt-

weiter
  • 1654 Leser

Betrunkener Fahrer überschlägt sich mit seinem Auto

Der 25-Jährige wird leicht verletzt

Rainau. Am frühen Sonntagmorgen, gegen 03.45 Uhr, war ein 25-jähriger Fahrer auf der Strecke von Röhlingen Richtung Weiler unterwegs. Aufgrund von Rollsplitt ist dort derzeit die Geschwindigkeit auf 30 Kilometer pro Stunde beschränkt. Dies hielt den Fahrer laut Polizei nicht davon ab, schneller zu fahren.

Kurz nach der Autobahnunterführung

weiter
  • 5
  • 4074 Leser

Regionalsport (15)

Schloßberg fertigt Rosenberg ab

Fußball, Bezirkspokal Während der FCS mit 7:0 über die klassenhöheren Rosenberger triumphiert, siegt Dorfmerkingen II gegen die Ellwanger Reserve mit 9:0.

Der amtierende Pokalsieger erwischte im Duell mit dem FC Ellwangen einen Start nach Maß und siegte auswärts hochverdient mit 4:0.

Ellwangen II –

Dorfmerkingen II 0:9 (0:4) Dorfmerkingen ließ den klassentieferen Ellwangern keine Chance und führte nach 19 Minuten mit 4:0. Zwar schalteten die SFD II bis zur Pause etwas zurück, nach dem Seitenwechsel

weiter
  • 330 Leser

Bezirkspokal: So geht’s weiter

Am Mittwoch (18.30 Uhr) wird die zweite Runde im Bezirkspokal gespielt. Das sind die Partien: DJK Eigenzell - TV Neuler, VfB Ellenberg – DJK-SG Schwabsberg-Buch, Fachsenfeld/Dewangen – Hüttlingen, SV Dalkingen – Abtsgmünd, SV DJK Stödtlen – Dorfmerkingen II, Spfr Eggenrot – Kirchheim/Trochtelfingen, FSV Zöbingen –

weiter

Elks schlagen die Raubritter

Baseball, Verbandsliga Ellwangen entscheidet enges Spiel.

Die Virngrund Elks konnten ihre Auswärtsbegegnung in der Baseball-Verbandsliga gegen Schriesheim mit 21:2 für sich entscheiden. Das Endergebnis spiegelt hierbei aber nicht unbedingt den Spielverlauf wider: So gestalteten sich die ersten fünf Innings des Spiels völlig ausgeglichen, lange Zeit stand es lediglich 3:1 für die Ellwanger.

Im ersten Inning

weiter

Neresheimer landen auf Platz zwei

Segelfliegen, Ostalb-Pokal Abschluss der Flugwoche in Elchingen.

Der Samstag, als vermeintlich letzter Wertungstag des diesjährigen Ostalb-Cups der Segelflieger, musste wetterbedingt neutralisiert werden. Die Wettbewerbsleiter Wolfgang Gmeiner, Steffen Schwarzer und Bernd Schmid hatten zwar bis zuletzt auf ein kleines Wetterfenster gehofft, musste aber um 14 Uhr einsehen, dass es nach den starken Regenfällen aus

weiter

Staiber startet für Deutschland

Tanzen Pauline Staiber und ihr Tanzpartner Christian Holweg starten für Deutschland beim „World Team Cup Youth“.

Dieser Wettbewerb wird bei den German Open Championchips (GOC) in Stuttgart (Liederhalle) am kommenden Donnerstag ausgetragen. Turniertanzsportler aus aller Welt messen sich bei dieser Veranstaltung auf höchstem internationalen Niveau. Beim „World Team Cup Youth“ starten die zwei besten Latein- und Standardpaare aus dem jeweiligen Land.

weiter

Molinari: „Es war nicht alles schlecht“

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen kassiert gegen den SSV Ehingen-Süd eine 0:1-Heimniederlage.

Dass es nicht einfach werden würde, das hatten sie rund ums Schönbrunnenstadion gewusst. Dass die Partie gegen den SSV Ehingen-Süd zum Start der neuen Runde dann aber mit 0:1 (0:0) verloren geht, das ist am Ende bitter gewesen. Fabio Schenk war der Schütze des goldenen Treffers in der 81. Minute.

„Mit solch einem Spiel haben wir schon gerechnet.

weiter

Mutter und Sohn erfolgreich im Zürichsee

Schwimmen Zwei Gmünder beim 32. Schwimm-Marathon in Zürich über 26,4 Kilometer.

Athleten aus der ganzen Welt waren wieder gekommen zum 32. internationalen Schwimm- Marathon über 26,4 Kilometer von Rapperswil nach Zürich. Darunter zwei Gmünder Schwimmer, Solveig und Sascha Rofka, aktiv im Gmünder Schwimmverein und bei der DJK Gmünd.

Beide reisten mit großem Ehrgeiz in die Schweiz, schließlich hatte man über Monate hart dafür trainiert.

weiter

Schechingen wirft Bezirksligisten raus

Fußball, Bezirkspokal FCS schlägt Großdeinbach – Mutlangen revanchiert sich für Relegationsniederlage – Waldstetten II scheitert gegen B-Ligist – Bettringens Patrick Gräßle trifft fünffach. r

In der ersten Runde des Bezirkspokals sorgten der FC Schechingen, der SV Frickenhofen und der TSV Mutlangen durch Siege gegen höherklassige Gegner für kleine Überraschungen. Doppelt freuen durfte sich hierbei der TSV Mutlangen: Im Spiel gegen den lokalen Konkurrenten aus Lindach konnte sich der A-Liga-Absteiger für die Relegationsniederlage revanchieren

weiter

Zahl des Tages

19

Minuten brauchte der Bettringer Torjäger Patrick Gräßle für fünf Tore – beim 10:2-Kantersieg der SG Bettringen gegen den TSV Leinzell.

weiter
  • 272 Leser

Fußball Keine Punkte und ein Platzverweis

Im ersten Verbandsliga-Spiel der Saison 2019/20 unterliegt die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach beim FC Wangen mit 0:2. Torhüter Manuel Landgraf sieht in der 84. Minute die rote Karte und wird seinem Team nun eine Weile fehlen.

TSG: Landgraf – Weiland, Rief, Christlieb, Horlacher, Ganzenmüller, Fichtner (65. Leister), Sedlmayer (54. Erol), Zahner,

weiter
  • 126 Leser

TSGV Waldstetten geht voran

Fußball Die Landesliga-Fußballer des TSGV Waldstetten gehen voran: als einziges Team aus dem Altkreis Gmünd stehen sie in der dritten Runde des WFV-Pokals (Spieltermin: 28. August). Nachziehen kann noch der FC Normannia Gmünd, der am Mittwoch beim TSV neu-Ulm antreten muss. Foto: jf

weiter

Fabian Schmid und Waldi Duschek siegen

Footvolley Bei einem offiziellen und gut angenommenen Footvolley-Turnier, den Karlsruhe Open, nahmen drei Mannschaften des Gmünder Footvolley-Teams „Gamundia“ teil. Mit dem Titelgewinn für Fabian Schmid und Waldi Duschek war so nicht zu rechnen, umso erfreulicher, dass die Gmünder Jungs gleich beim ersten großen Turnier so erfolgreich Zeichen

weiter

Herren 60 des TV Eschach in die Württembergliga

Tennis Die Eschacher Herren 60 durften den Aufstieg in die Württembergliga feiern. Sie konnten alle sechs Begegnungen immer mit 5:4 gewinnen und erreichten so ungeschlagen die Meisterschaft in der Oberliga. Nachdem es in jeder Begegnung 3:3 nach den Einzeln stand, war eine starke Leistung im Doppel der Garant für die Siege. Besonders hervorzuheben

weiter

FCN: zweite Nullnummer in Folge

Fußball, Verbandsliga Mit einem 0:0 kehrt der FC Normannia Gmünd vom ersten Punktspiel der Saison beim Aufsteiger SV Fellbach zurück.

Im Pokal gegen Bad Boll torlos in der regulären Spielzeit, nun zum Ligastart gleich noch mal: Die Normannia-Fußballer müssen sich beim SV Fellbach mit einem 0:0 zufrieden geben. „Der letzte Ball in die Tiefe hat heute gefehlt“, sagte FCN-Mittelfeldspieler Marvin Gnaase.

Insgesamt fünf Neuzugänge standen in der Startelf bei den Gmündern

weiter
  • 1

Der VfR sucht: Stürmer und Verteidiger

Fußball, Regionalliga Ein Hexenkessel, das Lazarett und noch zwei geplante Neuzugänge: VfR-Trainer Roland Seitz im Interview.

Drei Spiele ohne Niederlage: VfR-Trainer Roland Seitz könnte nach dem Saisonstart seiner neu formierten Mannschaft sehr zufrieden sein. Wenn da nicht Verletzungssorgen wären: Vier Spieler sind in einer Woche weggebrochen. Und am Mittwoch steht schon das nächste Spiel an (19.30 Uhr, zuhause gegen den SV Elversberg). Ein Interview.

Gratulation zum

weiter

Leserbeiträge (3)

Mehrtägige Motorrad-Demonstrationen nach Berlin Motorisierte Zweiradfahrer demonstrieren ab dem 20. August 2019 für ihre Interessen

Pressemitteilung

Eschborn, den 11. August 2019

Mehrtägige Motorrad-Demonstrationen nach BerlinMotorisierte Zweiradfahrer demonstrieren ab dem 20. August 2019 für ihre Interessen

Ein langer Konvoi von Motorrädern, sauber aufgereiht wie zwei Perlenketten, begleitet von der Kradstaffel der Polizei: dieses Bild wird sich den Bewohnern vieler

weiter
  • 2
  • 1381 Leser
Lesermeinung

Zur Klima-Diskussion

Zom Kampf um Zahlen und Prozente, gab’s letscht Woch a weitra Komponente, diea secht, dass der Pro-Kopfausstoß vom CO2 pro Deutschem bei 9,6 Tonna grad sei. Ond do mecht i gleinoch froga wiea wird der Pro-Kopfausstoß eigentlich g’woga? I wollt zu deam Thema eigentlich nex mei saga, doch heut las i was en der Zeitong ond do platzt mir d’r Kraga. D’Umwelthilf

weiter
Lesermeinung

Zur Politik des US-Präsidenten:

Mir gefriert das Blut in den Adern angesichts des Kriegsgeschreis des unberechenbaren USA-Präsidenten Donald Trump mit seinem militärischen Einsatz von Kriegsschiffen zur Sicherung des Handelsverkehrs in der Golfregion von Hormus. In diesem Konflikt mit dem Iran hat die USA nicht den diplomatischen, sondern den höchst gefährlichen militärischen Weg

weiter
  • 3
  • 316 Leser