Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 15. August 2019

anzeigen

Regional (91)

Ein insgesamt freundlicher Freitag

Die Spitzenwerte: 19 bis 24 Grad.

Am Freitag gibt es eine Mischung aus Sonne und teilweise auch mal dichteren Wolken bei maximal 19 bis 24 Grad. 19 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 20 Grad werden es in Neresheim, 21 in Bopfingen, 22 in Ellwangen, 23 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 24 Grad. Das Wetter am Wochenende wird zwar nicht

weiter
Kurz und bündig

Dorffest in Kleindeinbach

Gmünd-Großdeinbach. Die Dorfgemeinschaft Kleindeinbach veranstaltet ein zweitägiges Dorffest. Start ist am Samstag, 24. August, mit einer Bierprobe um 17 Uhr. Am Sonntag, 25. August, wird ab 11 Uhr zum Frühschoppen eingeladen. Das Dorffest findet im Zelt und davor in der Ortsmitte von Kleindeinbach bei jeder Witterung statt. Das ganze Dorf lädt ein

weiter
Kurz und bündig

Neuer Yoga-Kurs beim DRK

Schwäbisch Gmünd. Sie möchten etwas für Ihre Gesundheit tun und suchen einen Ausgleich zum Alltag? Am Montag, 16. September, beginnt beim Deutschen Roten Kreuz in Schwäbisch Gmünd ein neuer Yoga-Kurs. Der Kurs umfasst zehn einstündige Treffen, montags von 10.45 Uhr bis 11.45 Uhr. Kursort ist das DRK-Zentrum in der Weißensteiner Straße 40 in 73525 Schwäbisch

weiter

Den Duft des Lebens für die Menschen zurückgelassen

Remspark Hunderte Gläubige feiern das Hochfest der Aufnahme Marias in den Himmel mit Dekan Robert Kloker.

Schwäbisch Gmünd. Wäre der überdachte Bereich vor der Remsparkbühne um die Hälfte erweitert worden, hätte er dennoch nicht ausgereicht, um alle Besucher vor dem Regen zu schützen. Denn am Donnerstag fanden viele Gläubige den Weg zum Hochfest der Aufnahme Marias in den Himmel. Eingeladen hatte die Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte. Die Resonanz

weiter
Polizeibericht

In Gebäude eingebrochen

Waldstetten-Wißgoldingen. Zwischen Freitag, 2., und Mittwoch, 14. August, drangen Unbekannte in ein Gebäude in der Bergstraße ein. Wie die Polizei mitteilt, durchsuchten die bislang unbekannten Täter sämtliche Innenräume, wobei sie einen aufgefundenen Haustürschlüssel von innen ins Schloss steckten, damit sie ungestört blieben. Über eventuelles Diebesgut

weiter
  • 385 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Ausparken

Schwäbisch Gmünd. Beim Ausparken ihres Nissans beschädigte eine 51-Jährige am Mittwoch gegen 17.40 Uhr einen hinter ihr vorbeifahrenden Mercedes Benz. Bei dem Unfall in der Heldenbergstraße entstand ein Schaden von rund 5000 Euro.

weiter
  • 410 Leser
Polizeibericht

Unfall mit vier Fahrzeugen

Aalen. Zu einem Unfall mit einer Verletzten kam es am Donnerstagabend auf der B 19. Wie die Polizei berichtet, war ein 42 Jahre alter Audi-A5-Fahrer gegen 16 Uhr Richtung Unterkochen unterwegs. Auf der regennassen Fahrbahn wollte er auf Höhe der Unterführung der Industriestraße den vorausfahrenden Lastwagen eines 48-Jährigen überholen. Dabei kollidierte

weiter
  • 693 Leser
Polizeibericht

Wildunfall bei Göggingen

Göggingen. Auf der Kreisstraße 3260 zwischen Göggingen und Schechingen erfasste eine 48-Jährige am Mittwochabend gegen 20 Uhr mit ihrem Mercedes Benz ein die Fahrbahn querendes Reh. Bei dem Anprall wurde das Tier nach Polizeiangaben getötet; am Auto entstand ein Schaden von 1000 Euro.

weiter
  • 526 Leser
Kurz und bündig

Panoramamuseum zu

Schwäbisch Gmünd. Das Panoramamuseum Hans Kloss in der Grät, Marktplatz 7, ist entgegen unserer gestrigen Meldung bis einschließlich 27. August geschlossen. Ab Mittwoch, 28. August, ist es wieder zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet.

weiter
  • 160 Leser
Kurz und bündig

Spende an Tierschutzverein

Schwäbisch Gmünd. Bei einer Tombola beim Tierfreunde-Tag im Fressnapf-Markt für den Tierschutzverein Berglen wurden zahlreiche vom Fressnapf Schwäbisch Gmünd und seinen Lieferanten gestellte Preise verlost. Mit den Losen wurden 950 Euro zugunsten des Tierschutzverein Berglen gesammelt.

weiter
  • 128 Leser
Kurz und bündig

Spielenachmittag in Deinbach

Gmünd-Großdeinbach. Am Dienstag, 20. August, veranstaltet das Generationenbüro seinen Spielnachmittag von 15 bis 17 Uhr im „Haus Deinbach“ im Haselbacherweg 1 in Großdeinbach. Alle Spielbegeisterten sind dazu eingeladen.

weiter
  • 154 Leser
Kurz und bündig

Öffentliche Salvatorführung

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 18. August, findet die nächste öffentliche Führung mit Ulrich Majocco statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr der Schaukasten am Fuße des St. Salvator. Die Führung dauert 90 Minuten. Der Unkostenbeitrag pro Person beträgt 5 Euro und kann vor Ort entrichtet werden. Diese Führung beinhaltet auch sonst nicht zugängliche Bereiche.

weiter

Sommerfest im Ziegerhof

Ferienfreizeit Team und Kinder freuen sich am Samstag auf Besucher.

Schwäbisch Gmünd-Reitprechts. Zum Sommerfeste laden die Kinder und das Ziegerhof-Team am Samstag, 17. August. Wie in jedem Jahr wird um Kuchenspenden gebeten. Auf viele Gäste freuen sich Julian Bucher, Julia Mühleisen, Jonas Brenner und Sina Mühleisen (Freizeitleitung), die Kinder und das gesamte Mitarbeiterteam.

Die Stadtranderholung Ziegerhof der

weiter

Filmmusik Von James Bond bis Lion King

Schwäbisch Gmünd. „Spiel mir das Lied vom Tod“ von Ennio Morricone, „Circle of Life“ aus dem König der Löwen, Hits von Hans Zimmer oder John Williams: „Sternstunden der Filmmusik“ zaubert am Donnerstag, 26. Dezember, um 19.30 Uhr mit den bekanntesten Melodien aus 50 Jahren Hollywood-Flair auf die Bühne des Congress-Centrums

weiter
Guten Morgen

Heimwerker sind Helden

Katharina Scholz über große Projekte und großes Durchhaltevermögen

Handwerklich ist er nicht sonderlich begabt. Muss er auch nicht sein als Sozialwissenschaftler und Bürohengst. Wenn’s zu Hause Probleme gibt, kann er schließlich einen Handwerker rufen. Aber diese eine Aufgabe, die will er selbst erledigen. Einmal mit Werkzeugen hantieren, einmal mit den eigenen Händen etwas erschaffen, einmal ein richtiger Mann

weiter

Zahl des Tages

30

Hauseigentümer haben schon Verträge unterschrieben, wonach sie ihre Energie künftig vom geplanten Nahwärmenetz in Heubach beziehen wollen. Mehr über das Projekt rund um das ehemalige Triumph-Areal an der Mögglinger Straße auf Seite 17.

weiter
  • 172 Leser
Zurückgeblättert

Die Tagespost vor 25 Jahren

Fahndung nach dem Täter läuft In Schorndorf bedroht ein unbekannter Täter eine Tankstellenmitarbeiterin mit einer Waffe und hält sie als Geisel fest. Wenig später flieht er mit erbeuteten 2700 D-Mark. Die Polizei beginnt sofort mit der Fahndung und bittet Zeugen um Hinweise.

Eine autofreie Innenstadt? Die Stuttgarter Stadtverwaltung plant, den Innenstadtkessel

weiter
  • 5

Kabarett mit Pfarrer

Schwäbisch Gmünd. Die Augustinusnacht in der Augustinuskirche ist am Samstag, 7. September. Um 19 Uhr gibt’s Sekt und Orangensaft, bei schönem Wetter im Innengarten, bei schlechtem drinnen. Nach der Begrüßung von Pfarrer Matthias Plocher beginnt um 19.30 Uhr die Kabarettstunde mit Pfarrer Wolfgang Bayer aus Schwäbisch Hall und seiner Kabarettkollegin

weiter

Wildschweine zerstören Maisfeld

Wildschaden Das hatte sich Bauer Bernd Funk vom Birkhof anders vorgestellt. Kurz bevor er den vier Meter hohen, gut gewachsenen Mais zwischen Gmünd und Herlikofen einfahren konnte, haben die Wildschweine dort die ganze Ernte zerstört. Für den Landwirt, der den Mais als Futter dringend braucht, „eine Katastrophe“. Foto: privat

weiter
  • 452 Leser

Noch ein Wochenende im Naturfreundehaus

Gastronomie Am Sonntag öffnet Familie Müller zum letzten Mal. Danach übernimmt Brigitte Österreicher.

Aalen-Wasseralfingen. Noch kommendes Wochenende, dann ist für Jörg und Andrea Müller im Naturfreundehaus auf dem Braunenberg Schluss. Insgesamt 39 Monate lang versorgte Familie Müller die vielen Gäste zu ihrer vollsten Zufriedenheit. „Das Fazit fällt sehr positiv aus. Wir sind zufrieden mit allem. Unsere Gäste waren uns bis zum Schluss treu,

weiter
  • 5
  • 257 Leser

Garten Tipps

Manche Hecken schneiden Laubabwerfende Hecken können jetzt ein zweites Mal geschnitten werden. Liguster und Feldahorn vertragen sogar häufigere Schnitteingriffe. Schneiden Sie dagegen immergrüne Hecken nicht zu stark ins alte Holz.

Kürbisfrüchte richtig behandeln Wenn Sie sehr große Kürbisse wollen, achten Sie darauf, dass die Kürbispflanzen nicht

weiter

Schwäbisch als Ratespiel

Viele schwäbische Begriffe klingen nicht nur für „Reigschmeckte“ wie Fremdwörter, auch echte Schwaben kommen dabei manchmal an ihre Grenzen. Mit diesem Ratespiel soll sich das ändern. Den heutigen Begriff hat uns Christa Wagner aus Aalen geschickt. Die Übersetzung haben wir auf den Kopf gestellt: Zwärle Einbrenne oder auch Mehlschwitze

weiter

Dörfliche Idylle bei Wört

Natur Es ist fast so, als wenn dort jemand einen Spiegel abgelegt hätte. In den frühen Morgenstunden gelang unserem Fotografen Jörg Hertrich dieses wunderschöne Foto. Er war unterwegs in der Nähe von Wört und hat dort den Dorfweiher als Spiegel benutzt. Foto: jhs

weiter
  • 308 Leser
So ist’s richtig

Orca Divers aus Gmünd

Schwäbisch Gmünd. In dem Bericht der Tauchergruppe „Orca Divers“ vom 15. August hieß es, die Gruppe sei aus Heubach. Das ist nicht korrekt. Vielmehr kommen die Orca Divers aus Schwäbisch Gmünd. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.

weiter
  • 173 Leser

Tims Wetterblog fürs Wochenende

Manchen war es fast zu kalt: Diese Woche war ja bislang eher wenig sommerlich – stattdessen fiel immer wieder mal Regen. Doch pünktlich zum Wochenende steigen die Werte an. An diesem Freitag gibt es eine Mischung aus Sonne und teilweise auch mal dichteren Wolken bei maximal 19 bis 24 Grad. 19 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700

weiter
Durchgekaut

Das ist einen Besuch wert

Katharina Scholz durfte das Sauerkraut vorab schon probieren.

Dass Rosi und Heinz Schuster und Maria und Max Abel seit 40 Jahren zentnerweise Kraut fürs Leonhardsfest kochen, ist großartig. Über 20 000 Kilo müssen im Lauf der Zeit in unzähligen ehrenamtlichen Arbeitsstunden ihren Verarbeitungsprozess durchlaufen haben. Dabei sind die vier nur ein Beispiel für das Engagement in Stödtlen rund um das Sankt-Leonhardsfest.

weiter

Daten und Fakten zum DLRG-Bezirk Ostalb

Der DLRG-Bezirk Ost- alb ist mit knapp 2600 Mitgliedern in zehn Ortsgruppen personell ganz gut aufgestellt. Allerdings fehlt vor allem die Altersgruppe zwischen 16 und 30 Jahren. Aber DLRG-Mitglieder sind treu: Immerhin ist das ältestes Mitglied Jahrgang 1921 und damit 98 Jahre alt.

Während andere Hilfsorganisationen wie zum Beispiel das DRK für die

weiter

Schüler wollen Armenien kennenlernen

Bildung Berufskolleg Gebärdensprache der Paulinenpflege Winnenden plant Exkursion. Info von Pfarrer Scheide.

Schwäbisch Gmünd/Winnenden. Im September wird das Berufskolleg Gebärdensprache der Paulinenpflege Winnenden nach Armenien fliegen. Zur Vorbereitung informierte der Pfarrer im Ruhestand Karl-Heinz Scheide aus Gmünd die Schüler über ein Sozialprojekt in Armenien, in dem er seit vielen Jahren federführend tätig ist.

Angefangen hatte die Hilfe aus Deutschland

weiter

Wer wird Gsälzkönig?

Wettbewerb Beim Gmünder Gartenmarkt am 21. und 22. September.

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag und Sonntag, 21. und 22. September, ist im Gmünder Remspark die sechste Auflage von Garten, Gold und Gsälz. Der Gartenmarkt mit über 120 Ausstellern bietet zwei Tage nicht nur Nützliches und Schönes für den eigenen Garten. Auch Schmuckliebhaber, Feinschmecker und Freunde regionaler Köstlichkeiten sollen auf ihre Kosten

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Siegfried Grund, Wetzgau, zum 80. Geburtstag

Karin Lamnek zum 75. Geburtstag

Doris Schübel, Bettringen, zum 70. Geburtstag

Alfdorf

Dieter Meyer zum 75. Geburtstag.

weiter

Schwerer Unfall auf B 19: Drei Autos und ein Lastwagen verwickelt

Die Vollsperrung ist aufgehoben

Aalen.  Auf der B19 hat sich zwischen Aalen und Unterkochen auf Höhe der Industriestraße ein schwerer Unfall ereignet. Gegen 16 Uhr war ein 42 Jahre alter Audi-A5-Fahrer in Fahrtrichtung Unterkochen unterwegs. Auf der regennassen Fahrbahn wollte er laut Polizeiangaben etwa auf Höhe der Unterführung der Industriestraße

weiter
  • 4
  • 13733 Leser

Musikfestival Am Freitag Karten noch für 10 Euro

Heubach. Der Aufbau in der Stellung ist fast fertig und die ersten Getränke sind schon kalt. Am Freitag, 16. August, startet das New-Pig-Festival mit der Warm-Up-Party ab 20 Uhr. Am Einlass sind letzte Karten für Samstag zum Preis von 10 Euro erhältlich. Am Samstag kosten sie 14 Euro. Außerdem warten zehn Mini-Rosis aus Stroh auf ein neues „Für

weiter
Tagestipp

Hip Hop an der Remsbühne

Die Mobile Jugendarbeit und der Stabsbereich Integration veranstalten am Freitag, 16 August, ein Hip- Hop-Konzert mit Künstlern und Gruppen aus dem Gmünder Raum. Die Veranstaltung trägt den Titel „GD Hip Hop Finest“ und beginnt um 18 Uhr.

Der Eintritt zur Remstal-Grtenschau mit RemstalCard oder Tagesticket (Erwachsene acht Euro, ermäßigt

weiter

Diebstahl Traktorteile geklaut

Böbingen. Zwischen Donnerstag, 1., und Donnerstag, 15. August, wurden auf dem Gelände einer Firma in der Mögglinger Straße von insgesamt vier Neutraktoren der Marken Deutz und Lindner Traktorteile entwendet, teilt die Polizei mit. Der Abtransport der zwischen rund 20 bis 25 Kilogramm schweren Teile dürfte mit einem Fahrzeug erfolgt sein. Die Polizei

weiter

Vandalismus Autos mit roter Farbe beschmiert

Heubach. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden in der Rechbergstraße mehrere Fahrzeuge mit roter Farbe beschmiert, berichtet die Polizei. Außerdem wurden auf ein Garagentor sowie die Fahrbahn mit Farbe besprüht. Der Gesamtschaden dürfte sich auf mehrere tausend Euro belaufen.

Wer hat etwas beobachtet? Die Polizei Heubach bittet um Hinweise

weiter
  • 300 Leser

Aktionstag im Freibad

Heubach. „#freibadjump“ heißt die Veranstaltung, die am Samstag, 17. August, im Heubacher Freibad stattfindet. Die Stadt, der TSV, der Turngau Ostwürttemberg und die „Jump and Fun-Initiative“ des Schwäbischen Turnerbundes bieten von 10 Uhr bis 18 Uhr Aktionen und Spiele.

weiter
  • 268 Leser

Freizeit für Senioren in Heubach

Kirche Jetzt anmelden für die ökumenische Seniorenfreizeit im Oktober. Ziel ist die Pfalz und die Weinstraße.

Heubach. Anfang Oktober gibt es die Möglichkeit, für ein paar Tage eine wunderschöne Region Deutschlands kennen zu lernen: die Pfalz. Die Pfälzer Weinstraße ist eine landschaftlich reizvolle Gegend mit hübschen Städtchen, malerischen Dörfern und fruchtbaren Weinbergen. Am Rand des Pfälzerwaldes liegt Neustadt an der Weinstraße mit seinen Fachwerkhäusern,

weiter

Polizeibericht Raumbelüfter aus der Wand gerissen

Heubach. An einer Schule in der Adlerstraße wurde zwischen Donnerstag, 8., und Freitag, 9. August, eine Scheibe beschädigt und ein Raumbelüfter zum Aufenthaltsraum gewaltsam aus der Wand gerissen. Das teilt die Polizei mit. Der entstandene Schaden wird auf rund 1000 Euro beziffert.

Der Polizeiposten Heubach bittet um sachdienliche Hinweise unter der

weiter
  • 204 Leser

Gut besuchter Feuerwehrhock in Lautern

Feuerwehr Die Besucher und die Kameraden aus den Nachbargemeinden trafen sich beim Feuerwehrgerätehaus in Lautern. Die Spielstraße, organisiert von der Jugendfeuerwehr Heubach, war Anziehungspunkt für die Kinder. Bei der Schauübung zeigte die Feuerwehr Heubach ihr Können. Foto: en

weiter
  • 176 Leser

Mögglinger Kinder schaffen eigene Kunstwerke

Projekt „Jugendkunstschule-Mobil“ aus Schwäbisch Gmünd zu Besuch im Kindergarten St. Josef.

Mögglingen. „Mit einem Bus voller kreativer Ideen kamen unter der Federführung von Gerburg Maria Müller, die Kunstpädagogen Verena Wunderlich und Jasmin Riedinger in den Kindergarten St. Josef in Mögglingen. Die Gemeinde unterstützt und finanziert das dreijährige Kooperationsmodell „Jugendkunstschule mobil“. Der Kindergarten St. Josef

weiter

Zweite Highlight-Woche in Gmünd und Schorndorf

Gartenschau Motto: „Genuss, Grün, Floristik“ mit vielen Angeboten und Aktionen vom 19. bis 25. August.

Schwäbisch Gmünd-Schorndorf. „Jetzt legen wir die Perlen ins Schaufenster“, beschreibt Oberbürgermeister Richard Arnold die Angebote in der zweiten Highlight-Woche. Allgemein berichtet er, wie positiv die vorab zweifelnden, kleineren Kommunen der Gartenschau mittlerweile die Highlight-Wochen sähen. Jetzt ist wieder die Stauferstadt zusammen.

weiter
  • 1

550 Kilo Kraut fürs Leonhardsfest

Ehrenamt Seit 40 Jahren kochen Rosi und Heinz Schuster sowie Maria und Max Abel für das viertägige Fest im Festzelt in Stödtlen. Wie ihnen das gelingt.

Stödtlen

Es ist der Donnerstag vor dem dritten Wochenende im August. Der Tag vor der Eröffnung des Sankt-Leonhardsfestes in Stödtlen. Für Rosi und Heinz Schuster sowie Maria und Max Abel ist damit klar, womit sie diesen Tag verbringen: Sie kochen 550 Kilo Sauerkraut für die Gäste im Festzelt.

Um 7 Uhr in der Früh beginnen die vier mit der Arbeit auf

weiter

Infos über die Welt der Produktdaten

update #2019 Experten bieten einen Programm-Mix aus Fachinformation, Reflexion, Anwendersicht und Austausch.

Aalen. SDZeCOM, Spezialist für Systemarchitektur und Systemintegration, hat mit der „update #2019“ nun bereits zum 16. Mal eine Jahrestagung mit Themen, Trends und Technologien zu (Produkt-)Datenmanagement und Digitalisierung veranstaltet. Geboten war ein Mix aus Fach- und Trendvorträgen, Berichten aus konkreten Projekten, Inspirations-Keynote

weiter
  • 295 Leser

Stabiler Strom für kleine Insel

Batterien Fünf Energiespeicher der Ellwanger Varta AG sollen dem griechischen Eiland Kythnos ein stabileres Stromnetz bescheren. Teil eines europaweiten Projekts.

Ellwangen/Kythnos

Das Leben auf einer Insel kann verlockend sein. Umso besser, wenn neben dem Spaß an Strand und Meer auch eine sichere Stromversorgung gewährleistet ist. Das war auf der kleinen Kykladeninsel Kythnos in der griechischen Ägäis bislang nicht immer der Fall. Im Rahmen des europäischen Projektes „WiseGRID“ wurden daher fünf

weiter
  • 5
  • 258 Leser

Ab 1. Oktober steigt der Bauplatzpreis

Infrastruktur Erschließungsarbeiten im zweiten Abschnitt des Baugebiets Brunnenhalde III gehen zügig voran.

Abtsgmünd-Untergröningen. Mit der Erschließung des lang ersehnten Baugebietes „Brunnenhalde III - 2. Bauabschnitt“ werden insgesamt 31 neue Bauplätze auf der Anhöhe mit Blick auf das Schloss geschaffen. Die Gemeinde Abtsgmünd möchte mit diesem sehr attraktiven Baugebiet vor allem junge Familien nach Untergröningen locken. So soll langfristig

weiter

„ChoCHORlade“ auf Tour

Ausflug Der Kinderchor „ChoCHORlade“ des Gesang- und Musikvereins Concordia Durlangen unternahm eine Tour zum Knörzerhaus aufs Kalte Feld. Der Aufstieg zur Hütte war ein Kinderspiel. Das Lagerfeuer nicht, weil es tags zuvor geregnet hatte. Trotzdem hat es dann geklappt. Mit Spiel und Spaß war der Mittag recht kurzweilig und das Eis zum

weiter
  • 209 Leser

Gelungenes Sommerfest beim MV Holzhausen

Fest Die Blasmusik stand beim Sommerfest des MV Holzhausen im Vordergrund. Freitags steckte die Rockgruppe Hard Attack, mit der Vorband „fallout. effect.“ in der Festscheune die Besucher mit dem Rhythmus der Rockmusik an. Samstags spielte die MVH Jugendkapelle zum Vesper, am Abend übernahm Blächerovka mit böhmisch-mährischer Blasmusik.

weiter

Bauhof reagiert auf Rattenplage

Ungeziefer In der Kanalisation vom Gschwender Baugebiet Haldenäcker wurden Giftköder ausgelegt.

Gschwend. In der Sommerzeit ist immer wieder mit Ungeziefer zu rechnen. Auch die Ratten haben Hochkonjunktur, wie aus einigen Kommunen berichtet wird. Nicht zuletzt, da manche Bürger Essensreste über die Toilette entsorgen. Da macht Gschwend keine Ausnahme. In der vergangenen Gemeinderatssitzung stellte Gemeinderat Roland Müller fest, dass es eine

weiter
Kurz und bündig

Der Naturpark erzählt

Schwäbischer Wald. Warum gibt es im schwäbisch-fränkischen Wald so viele tief eingeschnittene Bäche und Klingen? Welche Quelltypen gibt es? Und woher kommt das Wasser überhaupt? Antwort auf diese und weitere Fragen gibt es bei einer etwa dreistündigen Wanderung mit Naturparkführerin Jutta Ehrle am Sonntag, 18. August. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr in

weiter
Kurz und bündig

Geselliger Nachmittag

Spraitbach. Zum geselligen Nachmittag lädt die Seniorengemeinschaft am Donnerstag, 22. August, ins Lamm in Spraitbach ein. Beginn ist um 14.30 Uhr.

weiter
  • 285 Leser
Kurz und bündig

Horner Hütte hat Pause

Göggingen-Horn. Noch bis einschließlich Sonntag, 8. September, hat die Horner Hütte Sommerpause. Dann freuen sich die Teams wieder über Gäste.

weiter
  • 266 Leser
Kurz und bündig

Sommerpredigtreihe

Gschwend-Frickenhofen. „My home is my castle“ ist der Beitrag überschrieben, mit dem Thomas Wolter am Sonntag, 18. August die Sommerpredigtreihe im Distrikt Frickenhofener Höhe bereichert. Der Gottesdienst ist um 10 Uhr in der evangelischen Kirche in Frickenhofen. Das Motto der Predigtreihe ist „Dahoim isch’s am schenschda!“

weiter
  • 138 Leser

Straßengraben musste gefüllt werden

Infrastruktur Warum die Landesstraße L 1080 auf der Frickenhofer Höhe noch immer nicht für den Verkehr freigegeben ist und wann die zusätzlichen Arbeiten abgeschlossen sind.

Frickenhofer Höhe

Wohl bis 24. August müssen sich die Autofahrer noch gedulden, dann soll auch der letzte Abschnitt fertig sein und damit die Landesstraße L 1080 zwischen Eschach und Frickenhofen wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Sie hat doch länger gedauert als geplant, die ersehnte Sanierung der wichtigen Verkehrsverbindung. Die Fahrbahndecke

weiter
Kurz und bündig

Albvereinler wandern

Lorch. Die Lorcher Albvereinler wandern am Sonntag, 18. August, auf den Hohenrechberg. Treffpunkt ist um 13:30 Uhr am P&R-Parkplatz nördlich vom Bahnhof Lorch. In Fahrgemeinschaften geht’s zum Wanderparkplatz auf der Südseite des Rechbergs – und von dort zu Fuß zur Wallfahrtskirche. Weiter führt der Weg zur Burgruine Hohenrechberg. Nach dem Abstieg

weiter
Kurz und bündig

Filmvorführung im Bürgerhaus

Lorch. Im Bürgerhaus in Lorch gibt’s am Samstag, 17. August, ab 16 Uhr eine Filmvorführung von Johannes Schmiedt mit der Geschichte des Benediktinerklosters Lorch von den Anfängen im Jahre 1102 bis zur Säkularisation und Auflösung 1535 durch den Württembergischen Herzog Ulrich statt. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 110 Leser
Kurz und bündig

Heimatmuseum geöffnet

Waldstetten. Das Heimatmuseum Waldstetten in der Hauptstraße hat am kommenden Sonntag, 18. August, von 14 bis 17 Uhr für Besucher geöffnet, ebenso die derzeitige Sonderausstellung „Der Hornberg und der Traum vom Fliegen“ sowie das Museumscafé.

weiter
  • 104 Leser

Orgelsommer in Lorch

Kirchenmusik Zwei Konzerte an zwei Tagen gibt’s in der Stadtkirche.

Lorch-Weitmars. Die Evangelische Kirchengemeinde Lorch und Weitmars lädt ein zum Orgelsommer. An diesem Freitag, 16. August, ist Florian Schäfer ab 18 Uhr in der Stadtkirche in Lorch zu hören. Auf seinem Programm mit dem Titel „Kleine Bäche, großer Bach“ stehen die „Acht kleinen Praeludien und Fugen“ von Johann Sebastian Bach.

weiter

SAV-Familiengruppe wandert im Tannheimer Tal

Albverein Wanderausflüge mit Übernachtung erfreuen sich bei der Familiengruppe des Schwäbischen Albvereins Waldstetten großer Beliebtheit. So auch in diesem Jahr bei der Zweitages-Tour im Tannheimer Tal. Achtzehn Personen, davon neun Kinder, wanderten von Nesselwängle auf die Schneetalalm Die anschließende Übernachtung im Matratzenlager war für alle

weiter

Die Feuerwehr Welzheim lädt zum Oldtimertreff

Veranstaltung 95 historische Fahrzeuge werden erwartet – die Innenstadt wird für den Verkehr gesperrt.

Welzheim. Die Freiwillige Feuerwehr Welzheim veranstaltet am Wochenende, 17. und 18. August, ihr viertes Oldtimer-Treffen für Feuerwehrfahrzeuge. Ein umfangreiches Programm begleitet das Treffen an beiden Tagen. Die Schwäbische Waldbahn pendelt mit einem Triebwagen aus dem Jahr 1956 von nach Rudersberg Nord und zurück.

Am Samstag ab 14 Uhr gibt es

weiter

Stoffelbiker erkunden die Bergwelt

Ausfahrt Ziel des Jahresausflugs der „Stoffelbiker“ aus Weilerstoffel war das Zugspitzgebiet rund um Ehrwald. Bei drei anstrengenden Touren wurde die Bergwelt per Bike erkundet. Abends genoss man das gute Essen im Hotel und sorgte dafür, dass der Flüssigkeitshaushalt wieder ins Gleichgewicht kam. Das Bild zeigt die „Stoffelbiker“

weiter
  • 155 Leser

Der Jahrgang 1957 erkundet das Saarland

Ausflug Mitglieder des Gmünder Altersgenossenvereins 1957 besuchten kürzlich das Saarland. In Saarbrücken angekommen wurde die Stadt zu Fuß erkundet. Unter anderem wurde die Ludwigskirche, das Schloss, und weitere Wahrzeichen der Stadt besichtigt. Ebenso in Mettlach die Saarschleife. Anschließend besuchten die AGVler die Manufaktur Villeroy und Boch

weiter

Schlüpfrig, wildromantisch und noch viel mehr

Wanderung Fünfzehn Wanderer des Straßdorf Albvereins fuhren nach Klaffenbach im Wieslauftal. Durch die wildromantische und schlüpfrige Klinge des Strümpfelbaches ging es über Nonnenmühle, Voggenhof und Ebni zum Ebnisee. Nach einem Picknick führte der Rückweg über Heppichgehren zum Hägerhof, wo sich den Wanderern eine gute Fernsicht über das Remstal

weiter

Die keltische Kultur der Heuneburg entdeckt

Ausflug Der Rotary Club Schwäbisch Gmünd-Rosenstein wandelte auf archäologischen Spuren in Oberschwaben. Neben der Keltenstadt Pyrene, der Heuneburg, besichtigten die Rotarier auch das Federsee-Museum in Bad Buchau sowie das Urgeschichtliche Museum in Blaubeuren. Erst kürzlich hielt der Landesarchäologe und Prähistoriker Prof. Dr. Dirk Krauße bei den

weiter

Musiker übergeben 7719,64 Euro für den guten Zweck

Unterstützung Was aus seiner Idee zum 20-jährigen Bandjubiläum von den Musikern von „Just4fun“ entstanden ist, übertrifft alle Erwartungen: Insgesamt 7719,64 Euro konnten während des Benefiz-Open-Airs im Schützenhaus in Straßdorf an Spenden gesammelt werden. Ein Teil des Geldes kommt dem Verein „Delfin Nogli“ zu Gute, der damit

weiter

Spaß beim Sommerfest im Pflegeheim

Feiern Zeit zum Begegnen, Genießen und Aktivsein: Unter diesem Motto fand das Sommerfest im Pflegeheim Schönblick statt. Heimleiterin Anja Kontermann freute sich, dass sie etwa 250 Besucher begrüßen konnte. Beim kurzweiligen Programm verweilten viele bis in den späten Nachmittag. Man konnte mit Holz werken, Dosen werfen, Gedächtnis-Übungen machen.

weiter

Feriencamp des TV Bargau macht mehr als 50 Kindern großen Spaß

Unterhaltung Mehr als 50 Kinder nahmen am Feriencamp des TV Bargau teil. Bei sehr angenehmen Temperaturen wurde das Sportabzeichen im Stadion abgelegt und so mancher persönlicher Rekord geknackt. Beim Basteln entstanden wieder kleine Kunstwerke. Im „Explorhino“ in Aalen konnte man so einiges über die unterschiedlichsten Bereiche der Naturwissenschaften

weiter

Neue VW-Transporter für soziale Einrichtungen

Spenden Drei soziale Einrichtungen in der Region erhalten von der VR-Bank Aalen einen VW-Bus: die Lebenshilfe Aalen, der Verein Aufwind die Stiftung Haus Lindenhof, Schwäbisch Gmünd. Nun wurden die drei VR-Transporter T6 vom Vorstandsvorsitzenden der VR-Bank Ostalb, Kurt Abele, und seinem Vorstandskollegen Ralf Baumbusch auf dem VR-Bank-Platz vor der

weiter

Altersgenossen auf dem Kalten Feld

Vereine Der Altersgenossenverein 1977 machte sich auf zu einer Familienwanderung. Es nahmen sieben Familien mit insgesamt 13 Erwachsenen und 12 Kindern teil. Los ging’s am Fliegerparkplatz Hornberger zum Franz Keller Haus. Nach einer großen Runde übers Kalte Feld erreichten die 77er das Knörzer-Haus. Dort hatten die Kinder Gelegenheit, zu spielen

weiter

Wanderschuhe statt Tischtennisschläger

Vereine Der Tischtennis-Ausflug führte die Abteilung der SG Bettringen dieses Mal nach Mittelberg im Kleinwalsertal. Am Samstag ging es dann in die Berge. Am Fuße des Widdersteins, dem mit 2533 Metern höchsten Berg des Kleinwalsertals, waren bis zur ersten Hütte zunächst auch die Kleinsten in den Kinderwägen mit dabei. Der Ausflug ging über drei Tage

weiter

Infos in der Projektstelle

Migration Im August gibt's wieder Beratungstermine im PFIFF in Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Auch im August finden wieder die Anerkennungsberatung für ausländische Berufsqualifikationen und die MIRA-Beratung zu arbeitsrechtlichen Fragen für Geflüchtete, Migrantinnen und Migranten im PFIFF (Projektstelle für Integration und Flüchtlinge, Bahnhofplatz 8) statt. Die Anerkennungsberatung für ausländische Berufsqualifikationen

weiter

BI: „Haben den Neubau nicht verhindert“

Hallenbad Bürgerinitiative Taubental bezieht Stellung zur aktuellen Diskussion und Umfrage zum Thema Hallenbad-Neubau.

Schwäbisch Gmünd. Die Bürgerinitiative (BI) Taubental sei ein entscheidender Faktor in der Auseinandersetzung um den Neubau eines Hallenbades gewesen, teilt die BI in einer Erklärung mit. Allerdings werde „uns immer noch vorgeworfen, wir hätten den Neubau eines Bades verhindert“, sagt Andrea Pitschmann, eine der Verantwortlichen für das

weiter
  • 5

Blutspende in Bettringen

DRK-Blutspendedienst Termin in der Uhlandhalle am nächsten Donnerstag.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der DRK-Blutspendedienst bittet um Blutspenden am kommenden Donnerstag, 22. August, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Uhlandhalle in Bettringen. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Es wird gebeten,

weiter

Ökologisch vernünftig – und rentabel

Nahwärmeversorgung Klimafreundliches Projekt zur Wärmeversorgung aus regenerativen regionalen Rohstoffen soll in Heubach 2020 starten. Wie das funktioniert, was es kostet und was gespart wird.

Heubach

Ökologisch vernünftig und ökonomisch für alle Beteiligten rentabel – das geplante regionale Nahwärmenetz in Heubach für die neuen Wohneinheiten auf dem Triumph-Areal und für die angrenzenden Wohngebiete im Bereich Böbinger Straße, Beiswanger Straße und Ostlandstraße steht vor dem Durchbruch. „Wir leisten damit einen Beitrag zum

weiter
  • 5

So geht es in den Bädern der Region zu

Unruhe Tumulte und Streits sorgten jüngst in Deutschland für Ärger in einigen Freibädern. Die Tagespost fragt in den Bädern in der Region nach: Gibt’s Probleme mit den Gästen?

Schwäbisch Gmünd

Ein Polizeieinsatz im Freibad jagt den nächsten: Drei Mal in dieser Saison mussten die Beamten ein Bad in Düsseldorf wegen Tumulten und Streits räumen. Auch in einem Stuttgarter Freibad eskalierte ein Konflikt zwischen Badegästen in diesem Jahr. Eine zunehmende Aggressivität in Freibädern beklagt der Bundesverband Deutscher Schwimmmeister,

weiter
  • 108 Leser
Tagestipp

Konzert „mediterran – atlántico“

Oliver Jaeger führt musikalisch durch Spanien, Portugal und Lateinamerika. Inspiriert wird er von Flamenco, Fado, Tango und klassischer Musik. In seinem Programm spielt er spanische Gitarre, Bandoneon und Symphonetta. Er vereint in einer abwechslungsreichen Darbietung verschiedene Musikstile.

Lesegarten Palais Adelmann

Beginn 20 Uhr

Eintritt 13 Euro

weiter

Aalens syrische Köche

Kulinarisches In der Mittelbachstraße haben Geflüchtete ein neues Restaurant eröffnet. Wie es dazu kam und wer dabei geholfen hat.

Aalen

Die Heimat, sie ist rund 3000 Kilometer entfernt. Ein bisschen aber ist sie für Bilal Almoghrabi, seine Familie und seine Freunde nun auch in der Mittelbachstraße. Die Syrer haben dort vor rund vier Wochen ein arabisches Restaurant eröffnet. Dabei ging es aber nicht nur darum, ein wenig von dem Land, aus dem sie kommen, mit nach Deutschland zu

weiter

CDU bläst zur Qualitätsoffensive

Flächenverbrauch, natürliche Stärken, Zukunft der Schulen: Worauf die größte Aalener Gemeinderatsfraktion den Schwerpunkt legt. Ein Interview mit Thomas Wagenblast.

Aalen. Die CDU ist nach wie vor stärkste Kraft im Aalener Gemeinderat – obwohl sie fünf Sitze verloren hat. Seit fünf Jahren führt Thomas Wagenblast die Fraktion. Alexander Gässler hat mit ihm gesprochen.

Dies ist der dritte Teil der Aalener Sommerinterviews.

Bereits erschienen sind folgende Interviews, die Sie hier nachlesen

weiter

Retter aus reißenden Gewässern

GT-Sommerserie Rettungsdienste Warum es die DLRG-Spezialgruppe der „Strömungsretter“ gibt, wie ihre Ausbildung aussieht und was sie alles können müssen.

Schwäbisch Gmünd

Erstaunen löste am Sonntag eine Besucherin aus Vietnam während des Bucher Seefestes bei den Helfern der DLRG aus. Sie kam zu den Wasserrettern, weil eine Wespe sie gestochen hatte. Sie erschrak über den schmerzhaften Stich, denn in Vietnam gebe es keine Wespen, übersetzt ihre deutsche Begleiterin. Die Besucherin aus Asien wurde professionell

weiter
Neu im Kino

Once upon a time ...

„Es war einmal ...“ So beginnen Geschichten, die meist auch grausamen Schmackes haben. Das ist bei „Once upon a time … in Hollywood“ von Quentin Tarantino schon erwartungsgemäß nicht anders. Gewaltorgien gehören zur cineastischen Handschrift des Regisseurs und Drehbuchautors. Diesmal sieht man sie vor allem als Filme im

weiter

Alleskönner gewähren Einblicke

Tag der offenen Tür Die Straßenmeisterei des Ostalbkreises bietet Besuchern in Schwäbisch Gmünd einen Überblick über ihre vielfältige Arbeit.

Schwäbisch Gmünd

Im Winter sorgen sie bei Schneefall für freie Straßen. Im Frühjahr richten sie Straßenbankette und beseitigen Schlaglöcher. Und im Sommer und Herbst sorgen sie für freie Sicht – durch Heckenschneiden und Mähen der Böschungen und entlang der Straßen. Zudem erfolgt viermal im Jahr die Wartung des Einhorntunnels. Diese reicht vom

weiter

Ärger wegen Spritze und Scherben

Gesundheit Kind tritt im Taubental in eine Spritze. Polizei empfiehlt in jedem Fall eine Anzeige. Stadt verspricht, Partyreste zu entfernen.

Schwäbisch Gmünd

Es kommt zu keinem beschaulichen Ende eines Familienspaziergangs zum Beginn der Sommerferien: Ein Paar unternimmt mit den beiden Kindern einen kleinen Ausflug von Wetzgau ins Taubental.

Der Nachwuchs schätzt die Kugelbahn und den Wasserlauf, der im Tal auf Höhe des Grillplatzes besonders interessant ist. Dort gibt es seit der Landesgartenschau

weiter

Störche, rote Unterwäsche oder Freitag der 13. – wie abergläubisch sind Sie?

Machen Sie mit bei unserer Umfrage

36 Störche sind es, die SchwäPo-Leser Günther Vogt und seine Frau beim frühmorgendlichen Spaziergang am Bucher Stausee beobachten. 36! Bahnt sich da etwa ein Babyboom in Rainau an? Denn nach alten Sagen heißt es, ein Storch, der auf dem Dach eines Hauses sitzt, kündigt die Geburt eines Kindes an.

Sind Sie auch abergläubisch?

weiter
  • 2
  • 1409 Leser

Suchschlitze fürs schnelle Internet

Breitband Die Vorarbeiten für die Erschließung „weißer Flecken“ in Lorch laufen. Wann die Arbeiten fertig sind und was sie kosten.

Lorch

Suchschlitze sind es, die Passanten derzeit als gleichmäßig aufgefräste, quadratische Löcher im Asphalt in regelmäßigen Abständen unter anderem an der Lorcher Bäderhalde hinter Absperrbaken wahrnehmen. Die werden gebraucht, damit Haldenberg und Schäfersfeld, außerdem ein Teil von Oberkirneck mit schnellem Internet versorgt werden können. „Wir

weiter

Der "Remstal-Rebell": Palmers Angriff mit dem Wasserglas

Sommerserie Spektakuläre Gerichtsfälle (3) Vor 20 Jahren muss sich „Remstalrebell“ Helmut Palmer wegen Beleidigung vor dem Amtsgericht verantworten. Pflichtverteidiger ist Dr. Joachim Bläse.

Schwäbisch Gmünd

Keine Gerichtsverhandlung wie jede andere. In den hinteren Zuschauerrängen läuft eine Spendensammlung für den Angeklagten. Für diesen ein willkommenes Forum, lautstark seine Ansichten von Politik und Gesellschaft zu verbreiten. Es geht um Helmut Palmer, 2004 verstorbener Pomologe, Bürgerrechtler und Einzelkandidat bei vielen Bürgermeister-,

weiter
  • 5
  • 309 Leser

Brennender Lkw - A 7 stundenlang gesperrt

Feuchtwangen. Die A7 Ulm Richtung Würzburg war am Mittwochabend zwischen Dinkelsbühl/Fichtenau und Feuchtwangen-West mehrere Stunden gesperrt. Grund war ein brennenr Lkw.

Am Mittwochabend gegen 18.20 Uhr bemerkte ein 52jähriger Sattelzugfahrer (mit Silo Aufbau) aus Griechenland, der auf der BAB 7 in nördlicher Richtung fuhr, dass

weiter

Einbruch in Wißgoldinger Wohnhaus

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Waldstetten-Wißgoldingen. Im Zeitraum zwischen Freitag, 2. August und Mittwochabend, 14. August,  20.15 Uhr drangen Unbekannte in ein Gebäude in der Bergstraße ein. Wie die Polizei berichtet, durchsuchten die Täter sämtliche Innenräume, wobei sie einen aufgefundenen Haustürschlüssel von innen ins Schloss

weiter
  • 5
  • 2061 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.33 Uhr: In Gaildorf wurde gestern Abend ein 52-jähriger Mann zwischen zwei Traktoren eingeklemmt. Er musst mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

7.15 Uhr: In den USA rüsten immer mehr Eltern ihre Kinder mit kugelsicheren Rucksäcken für den Fall von Schießereien aus. Wie die Stuttgarter Zeitung berichtet,

weiter
  • 1967 Leser

52-Jähriger zwischen zwei Traktoren eingeklemmt

Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht

Gaildorf-Unterrot. Ein 52-Jähriger wurde am Mittwoch kurz vor 20 Uhr zwischen zwei Traktoren eingeklemmt. Wie die Polizei berichtet, wollte er einen festgefahrenen Traktor, dessen Bremsen blockierten mit einem anderen Traktors freischleppen. Aus bislang unbekannten Gründen geriet der Mann während dieser Tätigkeit zwischen beide Fahrzeuge

weiter
  • 4
  • 4261 Leser

Ein leicht wechselhafter Donnerstag

Die Spitzenwerte: 17 bis 22 Grad.

Nach einem sehr freundlichen Mittwoch, wird es am Donnerstag schon wieder deutlich wechselhafter. Es sind viele Wolken unterwegs, dazu kann es immer wieder mal regnen. Die Sonne wird sich aber auch ab und zu mal zeigen. Die Spitzenwerte liegen bei 17 bis 22 Grad. 17 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 18 Grad werden es in Neresheim, 19

weiter

Die Aufbruchstimmung in den 1960er-Jahren hat einen Namen

Person Vor genau 50 Jahren starb überraschend der damalige Gmünder Oberbürgermeister Hansludwig Scheffold.

Schwäbisch Gmünd

Ihm war nur eine kurze Amtszeit vergönnt. Viereinhalb Jahre reichten aber aus, um wichtige Weichen für Gmünd zu stellen, um in der Bevölkerung eine Aufbruchstimmung zu erzeugen. Vor genau 50 Jahren starb am 15. August 1969 der damalige Oberbürgermeister Hansludwig Scheffold im Alter von 43 Jahren. „Die Bestürzung und Trauer in

weiter
  • 5

Regionalsport (15)

Blitzturnier bei jedem Wetter

Schach, Blitzen Die Freiluft-Blitzturniere-Serie der Schachgemeinschaft geht am Samstag in die dritte von fünf Runden.

Zum dritten Mal in diesem Sommer versammelt die Schachgemeinschaft Gmünd 1872 am Samstag alle Freunde des Blitzschachs in der Passage der Rems-Galerie. Um 14 Uhr (Anmeldung ab 13.45 Uhr) startet das dritte der insgesamt fünf Turniere im Freien. Gespielt wird bei jedem Wetter, denn auch bei Regen bietet das Innere der Rems-Galerie ideale Bedingungen.

weiter

Freibadjump in Heubach

Aktionstag Im Heubacher Freibad ist am Samstag viel Aktion geboten.

Der „#freibadjump“ steigt am Samstag im Heubacher Freibad. Die Kooperation zwischen der Stadt Heubach, dem TSV Heubach, dem Turngau Ostwürttemberg und schließlich auch der „Jump and Fun“-Initiative lockt ´mit viel Programm: In und ums Becken laden Trampolin und Airtrack zu Bewegung und waghalsigen Sprünge. Los geht’s um

weiter

BII: Früher Auftakt

Als erste B-Liga des Bezirks startet die BII in den Spielbetrieb – als 15er-Staffel eine Woche vor dem Rest. Zum Auftakt gehen sich die Topfavoriten aus dem Weg. Der SV Lautern, als Vorjahreszweiter heiß gehandelter Aufstiegsanwärter, empfängt den TSV Ruppertshofen. Auch die A-Liga-Absteiger Essingen II (gegen Mögglingen II) und Hohenstadt/Untergröningen

weiter

Das erwartet enge Rennen der A I beginnt

Fußball, Kreisliga A Viele wollen um den Titel spielen – fünf Favoriten starten auswärts.

Heubach? Schechingen? Straßdorf? Durlangen? Oder Bezirksligaabsteiger TV Heuchlingen? In der Kreisliga A fallen viele Tipps bei der Frage nach den Meisterschaftsfavoriten, was auf ein enges Rennen hoffen lässt. Am Sonntag sind alle diese fünf genannten beim ersten Spieltag auf fremden Plätzen gefordert.

Der neue Runde beginnt am Sonntag, wenn ab 13

weiter

Bettringen. Bargau. Oder doch ein lachender Dritter?

Fußball, Bezirksliga Zum Saisonstart haben die beiden Titel-Topfavoriten gleich harte Brocken vor der Brust.

Bargau oder Bettringen – wer wird Meister? Diese Frage stellten sich Bezirksliga-Interessierte in der Saison 2015/2016. Damals galten beide Teams als Topfavoriten, und machten letztendlich das Rennen unter sich aus. Am Ende landete die SGB knapp vor dem Nachbarn aus Bargau und stieg in die Landesliga auf, der FCB scheiterte in der Relegation.

weiter

Wie meistert der FCN die Belastung?

Fußball, Verbandsliga Das Mammutprogramm geht weiter: Der FC Normannia Gmünd ist nach dem Pokalspiel in Neu-Ulm am Samstag in der Liga bei Calcio Leinfelden-Echterdingen zu Gast.

Sieben Pflichtspiele in nur drei Wochen: Das ist das Mammutprogramm, in dem die Gmünder Normannia derzeit steckt. Durch das Erreichen der dritten Runde im WFV-Pokal bleibt es vorerst beim Samstag-Mittwoch-Samstag-Spielrhythmus. Zum Abschluss der ersten dreier Englischer Wochen geht es nun am Samstag (Anpfiff: 15.30 Uhr) bei Calcio Leinfelden-Echterdingen

weiter

Zahl des tages

4

Jahre lang betreibt Marco Kiemel aus Durlangen nun die Kombi-Sportart Triathlon. Jetzt ist er zum ersten Mal Finisher in der Königsdisziplin seines Sports geworden: Den Ironman in Hamburg absolvierte er In 10:50 Stunden.

weiter
  • 182 Leser
Sportmosaik

Fans wollen keine TV-Deko sein

Bernd Müller und Benjamin Leidenberger über Positionskämpfe – von Spielern wie Fans

Ein enger Kampf um die Positionen scheint sich in der Startelf des FC Normannia entwickelt zu haben: Ein Wettbewerb, der sicher auch „Härtefälle“ nach sich ziehen wird, wenn Stammspieler aus der Vorsaison, wo sie eine Liga höher spielten, nun nicht mehr erste Wahl seien. „Aber der Spieler entscheidet ja selbst ob er spielt, durch

weiter

HS-Schoch meistert auch den Steilhang

Motorsport, Truck Trial Das Lauchheimer Team Marcel Schoch/Johnny Stumpp gewinnt den vierten EM-Lauf.

Das HS-Schoch-Hardox-Truck-Trial-Team hat im vierten Lauf der Europameisterschaft einen wichtigen Auswärtssieg im niederösterreichischen Limberg eingefahren. Im Kampf um eine Wiedererlangung des EM-Titels zeigten sich die Lauchheimer von ihrer besten Seite und landeten einen Start-Ziel-Sieg.

„Kontrolliertes Risiko“

Von Beginn an führend

weiter

Spektakuläre Angriffe

Footvolley „Gamundia Footvolley-Turnier“ steigt in Mutlangen am Samstag.

Auf der Beachanlage des TSV Mutlangen, Sportplatzweg 6, steigt am Samstag von 10 bis 18 Uhr das Gamundia Footvolley-Turnier. Footvolley ist eine Sportart aus Brasilien, welche Beachvolleyball und Fußball verbindet. Der Sport erfordert eine gute Technik, Koordination, Fitness und Körperbeherrschung. Spektakuläre Angriffssprünge am Netz gehören dazu,

weiter

Tennis Favorit ist 38. in der DTB-Rangliste

Nach der Qualifikation beginnt an diesem Freitag ab 10 Uhr das Achtelfinale des 25. Kocher-Cups des TC Oberkochen. Auf sechs Plätzen wird ab 10 Uhr gespielt. Toptennis können die Zuschauer bereits ab 10 Uhr erleben. Dann messen sich Torben Steinorth (Blau-Weiß Schwetzingen, 96) und Pascal Streit (TC Vaihingen-Rohr, 125). Stephan Hoiss vom TV Reulingen

weiter

Beim starken Mitaufsteiger

Fußball, Oberliga Die SF Dorfmerkingen spielen am Samstag in Freiburg.

340 Kilometer Anreise liegen vor den Sportfreunden Dorfmerkingen: Am Samstag sind sie zu Gast beim Freiburger FC. Der Mitaufsteiger ist mit vier Punkten stark gestartet. Die Mannen um Trainer Ralf Eckert holten einen 2:0-Heimsieg gegen Pforzheim und ein 0:0 bei den Stuttgarter Kickers. Aus der Verbandsliga Südbaden schafften die Freiburger den Aufstieg

weiter

Freikarten für Ostalbderby gewinnen

Ostalbderby in der Verbandsliga: Die sechsthöchste Spielklasse Deutschlands legt eine Englische Woche ein, und der Spielplan beschert den Fußballfans auf der Ostalb dafür eine tolle Begegnung. Am kommenden Mittwoch, ab 18.30 Uhr, stehen sich im Essinger Schönbrunnenstadion der TSV Essingen und Aufsteiger TSG Hofherrnweiler-Unterrombach gegenüber. Für

weiter
  • 1

TSGV hofft auf frühen „Dosenöffner“

Fußball, Landesliga Ligaauftakt für Waldstetten zu Hause gegen Stammheim.

Zwei Pflichtspiele hat der TSGV Waldstetten absolviert, beide im WFV-Pokal, beide gegen Ligakonkurrenten – beide siegreich. „Wir sind mit den Auftritten zufrieden“, sagt TSGV-Trainer Mirko Doll. Mit einem „ordentlichen Gefühl“ geht es nun in den Ligaauftakt: Zu dem kommt Aufsteiger SC Stammheim ins Stadion „Auf der

weiter

„Marco – du bist Ironman“

Leichtathletik, Triathlon Marco Kiemel aus Durlangen ist stolzer Finisher des Ironman in Hamburg. In 10:50 Stunden absolviert er die Königsdisziplin.

Der 24-jährige Marco Kiemel aus Durlangen bekommt dieser Tage das Grinsen kaum mehr aus dem Gesicht. Genauer gesagt: seit seinem Zieleinlauf nach 3,86 Kilometern Schwimmen, 180,2 Kilometern Radfahren und 42,195 Kilometern Laufen, als der Sprecher des Ironman in Hamburg die magischen Worte verkündete: „Marco – you are an Ironman.“

weiter
  • 5

Überregional (96)

Live-Hörspiel

„Reise in die gute alte Zeit“

Seit 40 Jahren begeistert die Reihe TKKG ihr Publikum auf Vinyl, Kassette und CD. Jetzt gehen die Sprecher mit einem neuen Fall auf Tournee.
Tim, Karl, Klößchen und Gabi: Mit diesen Namen verbinden Generationen Kindheitserinnerungen. Die vier Anfangsbuchstaben stehen für die Protagonisten der Jugendbuch- und Hörspielreihe TKKG, in der seit 40 Jahren abenteuerliche Geheimnisse gelöst werden. Zum runden Geburtstag bekommt TKKG eine Hörspieltournee geschenkt. Die Sprecher, die ihre Charaktere weiter
  • 199 Leser

„Weckruf und Warnsignal“

Altmaier fordert Maßnahmen gegen Rezession.
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) wertet die um 0,1 Prozent geschrumpfte Wirtschaftsleistung im zweiten Quartal als „Weckruf und Warnsignal“. „Die schwelenden Handelskonflikte fordern ihren Tribut – und das bekommt die exportorientierte deutsche Industrie besonders zu spüren“, sagte er „Bild-Zeitung“. weiter
  • 160 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Der US-Investor KKR steht vor dem Einstieg bei Axel Springer. Der Umsatz des Medienkonzerns ist im ersten Halbjahr leicht auf 1,5 Mrd. EUR gesunken. Der Gewinn brach um 32 Prozent auf 170 Mio. EUR ein. 2 Der Kabel- und Bordnetzspezialist Leoni (Nürnberg) hat wegen der Flaute in der Autoindustrie im ersten Halbjahr 2019 einen Verlust von 176 Mio. EUR weiter
  • 135 Leser

Geht uns das Wasser aus?

Forscher warnen vor verheerenden Dürrefolgen. Auch in Deutschland wird Knappheit zunehmend zum Problem.
Was es bedeutet, wenn das Wasser ausgeht, konnten die Bürger von Chennai in diesen Wochen erleben. Zwei Monate lang litt die indische Metropole unter Wasserknappheit. Täglich verkehrende Versorgungszüge mit 2,5 Millionen Litern Wasser mussten die Stadt im Südosten des Landes versorgen. Weil es nur wenig regnete, waren die Vorräte der 4,5-Millionen-Einwohner-Metropole weiter
  • 5
  • 138 Leser

Alles auf einer Karte

Auch im Digitalzeitalter werden Kontaktdaten oft noch auf Papier ausgetauscht – vor allem von Mitarbeitern in Kleinunternehmen und im Mittelstand. Spezialisierte Druckereien boomen.
Kommunikation im Job läuft heute ganz anders als noch vor wenigen Jahrzehnten. So mag es etwas verstaubt wirken, wenn der Geschäftspartner im Zeitalter der Digitalisierung eine gedruckte Visitenkarte zückt: „Darf ich Ihnen meine Karte geben?“ Doch wird das so bleiben? Lars-Peter Leu setzt auf Visitenkarten. Er hat sich mit der kleinen Berliner weiter
  • 5
  • 190 Leser

Asap Rocky verurteilt, aber frei

Der US-amerikanische Rapper Asap Rocky (30) ist in Schweden wegen Körperverletzung verurteilt worden, ebenso zwei seiner Begleiter. Ins Gefängnis müssen sie nicht, entschied das Bezirksgericht Stockholm, und wegen der knapp vierwöchigen Zeit in U-Haft werde auch auf Geldstrafen verzichtet. Dem Opfer müssen sie gemeinsam umgerechnet 1170 Euro Entschädigung weiter
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Uefa-Supercup in Istanbul FC Liverpool – FC Chelsea i. E. 5:4 (2:2, 1:1, 0:1) Tore: 0:1 Giroud (36.), 1:1, 2:1 Mané (48., 95.), 2:2 Jorginho (101., Foulelfmeter). – Elfmeterschießen: 1:0 Firmino, 1:1 Jorginho, 2:1 Fabinho, 2:2 Barkley, 3:2 Origi, 3:3 Mount, 4:3 Alexander-Arnold, 4:4 Emerson, 5:4 Salah, Adrian hält gegen Abraham. weiter

Auf nach Amerika

Die schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg ist von England aus mit einer Yacht zur Atlantik-Überquerung nach Amerika aufgebrochen. Zuvor hatte sie ihren Trip als große Herausforderung, aber auch als große Chance bezeichnet: „Nur wenige können das tun, was ich tue, und ich nutze die Gelegenheit, es zu tun“, sagte die 16-Jährige. Foto: weiter

Aufführungen mit Domingo abgesagt

Oper und Konzerthaus in USA ziehen Konsequenz aus Vorwürfen gegen den spanischen Opernsänger.
Aus den Vorwürfen sexueller Übergriffe gegen den spanischen Opernstar Plácido Domingo (78) ziehen US-Kulturinstitutionen Konsequenzen. Die Oper in San Francisco sagte ein für den 6. Oktober geplantes Konzert mit ihm ab. Das Philadelphia Orchestra zog die Einladung zum Eröffnungskonzert am 18. September zurück. Domingo hat die Vorwürfe als unzutreffend weiter
  • 105 Leser

Auftakt in der Bundesliga

Die Frauen starten am Freitag mit großen Ambitionen und neuer TV-Präsenz in die Saison. Der VfL Wolfsburg ist Favorit, der FC Bayern größter Konkurrent.
Zum Liga-Auftakt eine Neuerung: Die Fußballerinnen vom 1. FFC Frankfurt und Turbine Potsdam eröffnen am Freitag, Anpfiff 18.30 Uhr, die neue Saison. Das Spiel wird live in Eurosport gezeigt, wie künftig jedes Top-Spiel der Frauen-Bundesliga am Freitagabend. Das hat es so bislang noch nicht gegeben. Sieben Wochen nach dem Viertelfinal-Aus der Nationalmannschaft weiter
Radioaktivität

Ausflug in die Apokalypse

Der Unglücksort ist heute eine Touristenattraktion. Die überlebenden AKW-Techniker und Anwohner aber kämpfen immer noch mit den Folgen der Katastrophe von 1986. Eine Fahrt zurück in die Vergangenheit.
Am Eingang zur Kantine des Atomkraftwerks Tschernobyl sitzt ein junger Hund. Über ihm hängt ein Schild: „Wir bitten dringend, Hunde nicht zu füttern. Nehmen Sie Rücksicht auf die Pflege der Grünanlagen.“ Die Arbeiter, die auf der Bank gegenüber sitzen, ignorieren die Hundehaufen. Sie streicheln und füttern die Streuner. Niemand weiß, wie weiter

Ausland Hohe Gebühren für Überweisung

Verbraucher zahlen für eine Überweisung ins Ausland je nach Finanzinstitut erhebliche Gebühren. Nach einer Aufstellung des internationalen Zahlungsanbieters Transferwise werden bei 1000 EUR rund 27,50 EUR fällig, 2,9 Prozent mehr als vor einem Jahr. Allerdings erhöhte die Commerzbank ihre Gebühren um 29 Prozent, die Sparkasse im Schnitt um 1 Prozent. weiter

Austausch für Künstler

Künstler aus ganz Europa können sich um die Teilnahme an einem EU-Austauschprogramm bewerben. Für das Programm i-Portunus seien Bewerbungen bis 5. September möglich, hieß es. Das Programm unterstützt Künstler und Kulturschaffende, die in einem anderen Land für 15 bis 85 Tage arbeiten wollen. 90 Jahre Bauhaustapete Das Kulturgeschichtliche Museum Osnabrück weiter

Ausverkauf im Dax

Die zunehmenden Hinweise auf eine weltweite Rezession haben am Mittwoch eine Verkaufswelle am deutschen Aktienmarkt ausgelöst. Ein deutliches Warnsignal für einen Rückgang ging vom US-Anleihemarkt aus. Unter den Einzelwerten im Dax gehörten Infineon, Thyssenkrupp (Bild) und Deutsche Bank mit Kursverlusten zwischen 4,2 und 5,5 Prozent zu den Tagesverlierern. weiter
  • 196 Leser

Auszeichnungen für zwei Heilbronner „Leuchttürme“

Einer speziellen Fassade verdankt der Heilbronner Wissenspalast Experimenta die höchste Auszeichnung der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen. Mit dem „DGNB-Diamanten“ wird gewürdigt, dass die Glaswände so bedruckt sind, dass Wärme- und Kühllast möglichst gering sind und kein beweglicher Sonnenschutz nötig ist. In der Nähe, auf weiter
  • 160 Leser

Bilfinger Verlust trotz Wachstums

Der Industriedienstleister Bilfinger hat im zweiten Quartal erneut von einer besseren Nachfrage aus den Branchen Öl, Gas und Chemie profitiert. Der Umsatz legte im Jahresvergleich um 8 Prozent auf 1,15 Mrd. EUR zu. Das operative Ergebnis stieg um fast die Hälfte auf 17 Mio. EUR. Unter dem Strich wies Bilfinger wegen eines schlechteren Finanzergebnisses weiter
  • 154 Leser

Biometrie Datenbank offen im Netz

Forscher aus Israel haben eine Datenbank mit rund einer Million Fingerabdrücken und anderen biometrischen Daten aufgespürt, die ungeschützt im Web abrufbar war. Die Daten stammen vom System „Biostar 2“ der koreanischen Sicherheitsfirma Suprema, die nach eigenen Angaben Marktführer in Europa bei biometrischen Zutrittskontrollsystemen weiter

Bronze in der Liederhalle

Berliner Paar Steinmann/Wendt bei den Senioren auf dem Podest.
Zum Auftakt der 33. German Open des Tanzsports in Stuttgart haben Gabriele Goffredo und Anna Matus ihren Titel souverän verteidigt. Die Welt- und zweifachen Europameister aus Moldawien gewannen bei den Latein-Professionals. Mit 192,60 Punkten verwiesen die beiden die jeweils EM- und WM-Zweiten Marts Smolko/Tina Bazykina aus Lettland wie im Vorjahr auf weiter

Dank Lebensversicherung im Plus

Die Allianz hat im erstem Halbjahr die Beitragseinnahmen um 15 Prozent auf 22 Mrd. EUR gesteigert. Der Umsatz der Sparte Lebensversicherung legte um fast 25 Prozent auf knapp 13,7 Mrd. EUR Euro zu.Foto: ndreas Gebert/dpa weiter
  • 135 Leser
Querpass

Der Praktikant und die Wurst

Geht es nach den Auguren, können sich die Bayern im Rennen um die Meisterschaft diese Saison fest auf einen Platz hinter den Dortmundern einstellen. Ob's wirklich so kommt? Mal sehen. In einer Tabelle sind die Münchner schon jetzt nur noch Dritter: Im „Stadion-Ranking“ der beliebtesten Fußball-Tempel ist der BVB mit dem „Signal Iduna weiter
  • 255 Leser
Auerhahn-Tod im Schwarzwald

Der Tod eines Auerhahns

Ein betrunkener Besucher eines Festes am Feldberg erschlägt „Heini“, angeblich aus Notwehr. Weggehen hätte genügt, sagen Experten.
Der Auerhahn ist der größte Hühnervogel Europas. Er kann bis zu einem Meter groß und vier bis fünf Kilo schwer werden, hat eine Flügelspannweite von 90 Zentimetern, und er ist bundesweit vom Aussterben bedroht. Wenn sich so ein Exemplar im Wald vor einem aufbaut und Rabatz macht, kann einem schon Angst und Bange werden. „Aber ein Auerhahn ist weiter
  • 120 Leser
Land am Rand

Erpresser will Geld von Polizei

Vor fiesen Tricks von Erpressern warnt die Polizei ohne Unterlass. Tag für Tag versuchen Kriminelle mit Lügenstorys leichtgläubigen Mitmenschen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Am liebsten räumen sie ganze Konten leer. Immer wieder fallen Opfer auf angebliche Nichten und Neffen, auf nicht existierende Kommissare rein. Wie schnell man zum Ziel von weiter

Es kommt mehr Fisch auf den Tisch

Der deutsche Pro-Kopf-Verzehr an Fisch hat sich im vergangenen Jahr von 14,1 auf 14,4 Kilo erhöht. Das teilt das Fisch-Informationszentrum (Hamburg) mit. Der Zuwachs geht allerdings auf den Verkauf in Restaurants oder Fischimbissen zurück. Die von den privaten Haushalten gekaufte Menge sank um 3 Prozent. Mit 3,9 Mrd. EUR gaben die Haushalte mehr Geld weiter
  • 135 Leser

eSport-Turnier 32 Millionen Euro als Prämienrekord

Das höchstdotierte eSport-Turnier der Geschichte steigt von Donnerstag an in Shanghai: Beim "The International", der WM im Strategiespiel Dota 2, geht es bis 25. August um mindestens 32 Millionen Euro. Damit wird auch die Fortnite-WM, die Ende Juli in New York mit 30 Millionen Dollar dotiert war, übertroffen. Insgesamt kämpfen 18 Teams um den Jackpot, weiter

Explosion Radioaktivität freigesetzt

Bei der Explosion eines Raketenmotors mit sieben Toten im Norden Russlands ist über einen längeren Zeitraum als bislang bekannt radioaktive Strahlung freigesetzt worden. Der natürliche Wert sei in der Spitze um das 16-Fache überschritten worden, teilte der russische Wetterdienst Rosgidromet mit. Die Hintergründe der Explosion sind weiter unklar. Der weiter
  • 103 Leser

Facebook hört mit

Mitarbeiter des Netzwerks tippten Chat-Nachrichten ab.
Facebook hat Mitarbeiter Aufnahmen aus seinem Chatdienst Messenger anhören und abtippen lassen. Betroffen sind Nutzer, die die Transkriptions-Funktion für Sprachunterhaltungen eingeschaltet hatten. Dabei prüften die Mitarbeiter nach den Angaben des Konzerns, ob die Software die gesprochenen Sätze korrekt verstanden hatte. In den vergangenen Wochen waren weiter
  • 158 Leser

FC Liverpool holt sich nach Elfer-Krimi den Supercup

120 Minuten haben nicht gereicht, um einen Sieger im Duell um den europäischen Fußball-Supercup zu finden. Im Elfmeterschießen setzte sich der FC Liverpool mit 5:4 (2:2) gegen den FC Chelsea durch. Zunächst hatte Giroud Außenseiter Chelsea in Führung gebracht (36.), die Sadio Mané ausglich (48./Foto). In der Nachspielzeit war es erneut Mané, der seinen weiter

Flaute statt Frühjahrsbelebung

Internationale Handelskonflikte bremsen die Wirtschaft im zweiten Quartal. Das trifft auch den exportorientierten Südwesten.
Die exportorientierte deutsche Wirtschaft hat im Frühling eine Vollbremsung hingelegt. Belastet von internationalen Handelskonflikten und der Abkühlung der Weltwirtschaft schrumpfte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 0,1 Prozent gegenüber dem Vorquartal. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Zum Jahresanfang war Europas größte Volkswirtschaft noch weiter
  • 161 Leser

Frauen sind nicht bessere Multitasker

Forscher finden heraus, dass beide Geschlechter bei gleichzeitig zwei Aufgaben langsamer werden.
Entgegen der weit verbreiteten Annahme sind Frauen neuen Hinweisen zufolge nicht generell besser beim Multitasking als Männer. Forscher um Patricia Hirsch von der RWTH Aachen hatten 48 Frauen und ebensoviele Männer Zahlen- und Buchstabentests machen lassen. Das Ergebnis: Mussten sie zwei Aufgaben gleichzeitig erledigen, arbeiteten beide Geschlechter weiter
  • 5

Frauen wollen mehr Frauen sehen

Gaming ist unter Männern und Frauen beliebt, doch die meisten Frauen fühlen sich laut einer Umfrage des Digitalverbands Bitkom benachteiligt. Mehr als 8 von 10 Gamerinnen (82 Prozent) geben an, die Darstellung von Frauen in den Games weder angemessen noch zeitgemäß zu finden. Unter den Männern sehen das 52 Prozent so. 49 Prozent der Frauen und 38 Prozent weiter
  • 153 Leser

Führungsspieler Hübner verlängert

Benjamin Hübner, 30, sieht seine Zukunft trotz anderer Angebote langfristig beim Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim. Kurz vor dem Saisonstart am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) bei Eintracht Frankfurt hat der Verteidiger seinen Vertrag im Kraichgau vorzeitig um ein Jahr bis zum 30. Juni 2022 verlängert. "Benni ist einer der Führungsspieler in unserem Team weiter

Förderpreis Zwickau nominiert auch Pforzheimer

Vier Kunstschaffende und ein Künstlerduo sind für den Max-Pechstein-Förderpreis 2019 der Stadt Zwickau nominiert. Es sind Simon Pfeffel aus Pforzheim, Kasia Fudakowski und Henrike Naumann aus Berlin, Annika Kahrs, die in Hamburg und Berlin lebt, und das Duo Elsa Artmann und Samuel Duvoisin aus Köln. Der Förderpreis ist mit 5000 Euro dotiert. Er wird weiter

Geschlafen und Bericht gefälscht

Die Wärter, die den Selbstmord des Milliardärs Epstein in seiner Zelle nicht verhindert haben, geraten unter Beschuss.
Die beiden Wärter, die den Milliardär Jeffrey Epstein in seiner Gefängniszelle in seiner Todesnacht beaufsichtigen sollten, haben offenbar im Dienst geschlafen. Das berichtet die „New York Times“ unter Berufung auf Ermittlungs- und Gefängnisbeamte. Anschließend hätten sie mutmaßlich ihren Arbeitsbericht gefälscht. Statt wie vorgeschrieben weiter
  • 119 Leser

Gladbach holt Algerier

Borussia Mönchengladbach hat drei Tage vor dem Bundesligastart gegen Schalke 04 noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und den algerischen Defensivspieler Ramy Bensebaini vom französischen Pokalsieger Stade Rennes verpflichtet. Der 24-Jährige erhält einen Vierjahresvertrag bis 2023. Poldi spielt mit Sakai Ex-Weltmeister Lukas Podolski, 34, bekommt weiter

Grünes Licht für Volksbegehren

Bürger können über Artenschutz-Gesetzentwurf abstimmen. Kretschmann begrüßt Runden Tisch.
Das Volksbegehren zum Artenschutz ist verfassungsrechtlich zulässig und erfüllt die formalen Voraussetzungen. Das erklärte Innenminister Thomas Strobl (CDU) am Mittwoch. Zum ersten Mal in der Landesgeschichte können die Bürger damit per Volksbegehren über einen Gesetzentwurf abstimmen. Die Entscheidung bedeutet, dass die Initiatoren des Volksbegehrens weiter

Güterzug fährt gegen Lastwagen

Ein Güterzug ist am Mittwoch auf der Schwarzwaldbahn in Gutach (Ortenaukreis) mit einem Lastwagen zusammengestoßen und dabei zum Teil entgleist. Verletzt wurde niemand. Der 42 Jahre alte Fahrer des mit Metallteilen und Paletten beladenen Sattelzugs hatte den Bahnübergang befahren, um zu wenden, teilte die Polizei mit. Doch dann senkten sich weiter
  • 156 Leser

Heute auf swp.de

Open Air Heute startet das Obstwiesenfestival in Dornstadt. Alle Infos zur Veranstaltung: swp.de/owf Feiertag In Bayern ist heute Mariä Himmelfahrt. Was es mit dem Feiertag auf sich hat: swp.de/himmelfahrt Notruf Unfall, Unwohlsein oder Vergiftung: Welche Nummer man wann wählen muss: swp.de/notruf weiter

Hülkenberg zittert wieder

Wieder einmal ist der Deutsche in der Königsklasse auf der Suche nach einem neuen Cockpit. Vieles hängt dabei von der künftigen Besetzung bei Topteam Mercedes ab.
Im Formel-1-Sommerurlaub genießt Lewis Hamilton das süße Inselleben unter karibischer Sonne. Längst nicht so unbeschwert dürfte Mercedes-Teamkollege Valtteri Bottas die Auszeit verbringen. Der Finne muss wegen schwankender Leistungen um seine Zukunft im Silberpfeil bangen. Bis Ende des Monats will das Team beschließen, ob der 29 Jahre alte WM-Zweite weiter
  • 211 Leser

Im Training erwischt

Die chinesische Olympiasiegerin Yang Fangxu, 24, ist wegen Epo-Dopings für vier Jahre gesperrt worden. Das teilte Chinas Anti-Doping-Agentur Chinada mit. Die Sperre gilt demnach rückwirkend ab der positiven Trainingskontrolle aus dem August letzten Jahres bis 2022. Ersatz-Amerikaner kommt Bundesligist s.Oliver Würzburg hat den US-Flügelspieler Noah weiter

Italien Salvini scheitert im Senat

Die rechtsradikale Lega ist mir ihrer Forderung nach einem schnellen Misstrauensvotum gegen Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte im Senat gescheitert. Eine Mehrheit aus Senatoren des ehemaligen Koalitionspartners Fünf-Sterne-Bewegung und der sozialdemokratischen Oppositionspartei PD hatte am späten Dienstagabend gegen den Antrag von Lega-Chef Matteo weiter
  • 103 Leser

July: Kirche sollte häufiger beraten

Württembergs Landesbischof weist auf das große Netzwerk und Wissen etwa in Flüchtlingsfragen hin.
Flüchtlingskrise, soziale Fragen, Europa – Politik und Wirtschaft sollten nach Ansicht von Bischöfen in Baden-Württemberg stärker auf die Erfahrungen der Kirchen mit weltweiten Problemen bauen. „In diesen schnell wandelnden Zeiten besitzen die Kirchen eine deutlich stärkere Erfahrung als man das gemeinhin glaubt“, sagte der evangelische weiter

Keine Spur von Rebecca

Die Schülerin aus Berlin ist seit einem halben Jahr verschwunden.
Vor einem halben Jahr ist die 15-jährige Rebecca aus Berlin verschwunden – und eine Lösung des Falls ist nicht in Sicht. Es gebe leider nichts Neues, sagte eine Sprecherin der Berliner Staatsanwaltschaft. Aber die Ermittlungen laufen natürlich weiter. Erst vor einigen Wochen hatte die Staatsanwaltschaft betont: „Es ist kein Cold Case, im weiter

Kinder pflegebedürftiger Eltern werden entlastet

Angehörige sollen künftig erst ab einem Jahreseinkommen von 100 000 Euro an Heimkosten beteiligt werden. Die Kommunen kritisieren die Neuregelung.
Das Bundeskabinett hat ein Gesetz zur finanziellen Entlastung von Angehörigen Pflegebedürftiger auf den Weg gebracht. Die Vorlage von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) sieht vor, dass Kinder von Pflegebedürftigen, die Sozialhilfe beziehen, erst ab einem Jahreseinkommen von über 100 000 Euro herangezogen werden. Der Bundesrat muss dem weiter
  • 133 Leser

Kleine Greta auf großer Fahrt

Nächster Halt New York, Reisedauer knapp zwei Wochen: Die Segeljacht „Malizia“ hat sich in Richtung Übersee aufgemacht.
Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hat sich an Bord einer Hochsee-Segeljacht auf den Weg in die USA gemacht. Gemeinsam mit den beiden Profiseglern Boris Herrmann und Pierre Casiraghi stach die 16-Jährige am Mittwoch im englischen Plymouth in See. Die Jacht „Malizia“ soll sie nun innerhalb von knapp zwei Wochen nach New York bringen. weiter
  • 111 Leser

Klinik Betrüger beklaut Zimmernachbarn

Mit falscher Identität und der Behauptung, vom Fahrrad gestürzt zu sein, ist ein etwa 40-jähriger Mann für drei Tage in einem Krankenhaus untergekommen. Ob er wirklich verletzt war, ist unklar, teilte die Polizei mit. Als der Mann die Klinik in Wertheim (Main-Tauber-Kreis) ohne Abmeldung verließ, waren der Laptop und Geldbeutel seines Zimmernachbarn weiter

Knabenchor „Württemberg trifft Baden“

Der Stuttgarter Knabenchor „collegium iuvenum“ und das „ensemble recherche“ des Freiburger Ensemblehauses planen das gemeinsame musikavantgardistische Projekt „Württemberg trifft Baden“. Am 22. und 23. November werden zum 30-jährigen Bestehen des Chores eigens dafür komponierte Werke von jungen Studierenden der Kompositionsklasse weiter
  • 167 Leser
Ruhrtriennale

Kritischer Blick auf die Gegenwart

Die Ruhrtriennale beginnt einmal nicht in einer Industriehalle, sondern im Audimax der Universität Bochum.
Die Zeiten, in denen neben den für die Ruhrtriennale (21. August bis 29. September) so typischen Kreationen auch große Werke aus dem Opern- und Theaterrepertoire in den Industriehallen neu befragt wurden, sind offensichtlich einstweilen vorbei. Denn auch in diesem ihrem zweiten Jahr setzt die Intendantin Stefanie Carp unter dem Motto „Zwischenzeit“ weiter
  • 113 Leser

Kräftiges Wachstum

Die Wirtschaft in den Niederlanden wächst kräftig. Das Bruttoinlandsprodukt stieg im zweiten Quartal 0,5 Prozent zum Vorquartal. Der Zuwachs war damit so groß wie in den zwei vorangegangen Quartalen. Arbeitslos in der Nische In einigen Berufsgruppen gibt es laut Bundesagentur für Arbeit hohe Arbeitslosigkeit. 2018 waren etwa 26,4 Prozent der Sprach- weiter
  • 140 Leser

Lage in Hongkong spitzt sich zu

China verschärft seine Gangart in der Hongkong-Krise. Nach massiven regierungskritischen Protesten und gewaltsamen Ausschreitungen zwischen Demonstranten und der Polizei am Hongkonger Flughafen verglich Peking gewaltbereite Demonstranten mit Terroristen. Zwei US-Kriegsschiffen wurde die Einfahrt in den Hafen Hongkongs untersagt. Zugleich befeuerte die weiter
  • 5
  • 112 Leser
Landes köpfe

Landes köpfe

Dieter Gummer , Sozialdemokrat und scheidender OB Hockenheims, will sich durch den Angriff auf ihn nicht aus der Bahn werfen lassen. Die Frage nach dem Motiv des unbekannten Täters treibe ihn zwar um, sagte er dem „Mannheimer Morgen“. Er glaubt aber, „dass diese Erfahrung sich nicht auf mein restliches Leben auswirkt“. Der 67-Jährige weiter

Leitlinien für Fintechs

Fragenkatalog soll vor Kooperation mögliche Risiken klären.
Die Zusammenarbeit zwischen Banken und Fintechs wird nach Ansicht des Bundesverbandes Deutscher Banken (BdB) immer wichtiger. Allerdings werde sie durch regulatorische Anforderungen erschwert, sagt BdB-Geschäftsführer Dirk Jäger. Es dauere bis zu einem Jahr bis Kooperationen vereinbart werden könnten. Diese Frist will der BdB mit neuen Leitlinien auf weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Paul van Dyk Der deutsche DJ (47) zeigt sich stolz auf seine Frau, die den Gipfel des 5642 Meter hohen Berges Elbrus im Kaukasus erklommen hat. „Meine mutige, kühne Frau Margarita erreichte den Gipfel des Mount Elbrus und ließ die PvD-Fahne auf dem höchsten Punkt Europas wehen!“, schrieb er auf Facebook. Dazu stellte er ein Foto, das Margarita weiter
Mobilität in Baden-Württemberg

Luft nach oben auf dem Land

Das kleine Ostrach hat ein riesengroßes Gemeindegebiet. Die Einwohner können Bürgerbus, Mitfahrbänke und E-Leihfahrzeug nutzen. Trotzdem bleibt das eigene Auto fast unverzichtbar.
Es ist ein Segen, dass es den Bürgerbus gibt“, sagt Christel Mielke, die beim Einkaufen war und am Edeka-Markt in Ostrach einsteigt. Beim Einladen ihres Rollators hilft Fahrer Kurt Weckmann. Bis Spöck fährt sie mit, fünf Kilometer, eine Stunde wäre es zu Fuß – aber das ist keine Alternative. „Nein, das geht nicht mehr, und dann noch weiter

Maut für alle und überall gefordert

Gemeindetags-Chef will gescheitertes Projekt neu beleben.
Nach dem Aus für die Pkw-Maut fordert der Präsident des baden-württembergischen Gemeindetags ein noch umfassenderes Modell – und zwar ohne Entlastungen für alle Autofahrer auf allen Straßen. „Die Diskussion um die Maut muss wiederkommen“, sagt Roger Kehle. „Aber sie muss anders geführt werden.“ Er forderte eine europarechtskonforme weiter

Messerangriff Zwei Verdächtige sitzen in U-Haft

Nach dem Messerangriff auf einen 28-Jährigen in Tuttlingen sind zwei Männer in Untersuchungshaft gekommen. Das in der Klinik liegende Opfer sei auf dem Weg der Besserung, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Der 28-Jährige hatte sich in der Nacht zum Freitag mit drei Männern gestritten. Dabei sei auf ihn mit dem Messer eingestochen worden. Die Ermittler weiter

Migration Gericht: Flüchtling zurückholen

Die Bundesrepublik soll einen an der Grenze gestoppten und nach Griechenland gebrachten Flüchtling zurückholen. Die von Bundespolizeidirektion München gefällte Entscheidung stelle hoheitliche Eingriffe in subjektive Rechte dar und sei „voraussichtlich als rechtswidrig anzusehen“, erklärte das Verwaltungsgericht München in einem Beschluss. weiter

Millionen Zugangsdaten im Netz

Israelische Forscher finden Leck auf der Plattform eines Biometrie-Anbieters. Auch Deutsche sind betroffen.
Eine riesige Datenbank mit hochsensiblen Daten war einen längeren Zeitraum ungeschützt und unverschlüsselt im Netz zugänglich. Wie die israelischen Sicherheitsforscher Noam Rotem und Ran Lokar vom Unternehmen vpnMentor berichten, stammen die Daten von der Plattform „Biostar 2“ der koreanischen Sicherheitsfirma Suprema, die nach eigenen Angaben weiter
Blick mal zurück

Mit einem Fahrschein durchs ganze Land

Schon vor 50 Jahren war Thema, was die Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs heute noch umtreibt: Die Industrie-und Handelskammer Stuttgart forderte damals einen integrierten Fahrplan und einen Einheitstarif über alle Verkehrsverbünde hinweg. Das „zersplitterte Verkehrsangebot“ sollte mit einem Verbundsystem attraktiver werden, forderte die weiter
Mittwochslotto

Mittwochslotto

33. Ausspielung 6 aus 49 3 15 18 30 39 41Superzahl 1 Spiel 77 5 8 7 7 6 7 7 Super 69 1 6 9 4 6 ohne Gewähr weiter
  • 106 Leser

Motorsport Kritik an reiner Frauen-Rennserie

Rennfahrerin Sophia Flörsch sieht in der rein weiblichen Rennserie W Series eine weitere Herabsetzung der Pilotinnen durch die Veranstalter. „Sie geben damit leider vielen Stimmen in der Männerwelt Motorsport, in welcher Frauen als nicht so leistungsfähig wie Männer bewertet werden, einfach die Argumente“, sagte die 18 Jahre alte Münchnerin. weiter

Neuer Mediengigant

CBS und Viacom schließen sich in den USA zusammen.
Die US-Unternehmen CBS und Viacom schließen sich zu einem großen Medienunternehmen zusammen, das künftig die Produktion von Kinofilmen und Serien sowie Kabelfernsehen aus einer Hand anbieten wird. Die Fusion wird über einen Aktientausch durchgeführt, teilten die beiden Unternehmen mit. Das Resultat sei eines „der führenden Unternehmen der Unterhaltungsindustrie“ weiter
  • 142 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zu Facebooks heimlichem Mithören

Nicht mehr lustig

Eigentlich ist die Tatsache lustig – wenn sie nicht so ärgerlich wäre. Ausgerechnet das Geräusch eines Reißverschlusses soll Siri aktivieren. Wer sein iPhone über diesen Sprachassistenten nach dem Wetter fragt, sollte also in Räumen aufpassen, in denen Reißverschlüsse geöffnet werden. Zwar hat Apple zugesagt, künftig keine Menschen mehr die von weiter
  • 176 Leser

Nummer 14 für den Vizeweltmeister

Bayern-Trainer Niko Kovac, 47, war bester Laune. „Ich war hier ja auch die B-Lösung, und wir haben das Double geholt“, flachste er bei der Begrüßung seines kroatischen Landsmannes. Die Diskussionen um den Transfer des 30-jährigen Vizeweltmeister Ivan Perisic von Inter Mailand als Offensiv-Ersatz für Wunschspieler Leroy Sané prallten ab. weiter
  • 198 Leser

Orchideen-Fall Ermittlungen eingestellt

Rund drei Monate nach dem mysteriösen Verschwinden von rund 3000 Orchideenpflanzen im Naturschutzgebiet Taubergießen am Oberrhein hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen eingestellt. Es gebe keinen hinreichenden Tatverdacht, teilte die Behörde in Freiburg mit. Nach den Ermittlungen der Polizei liege aber der Verdacht nahe, dass Wildschweine die weiter

Reiten Michael Jung bei Olympia-Test vorn

Vielseitigkeitsreiter Michael Jung hat die Test-Veranstaltung für die Sommerspiele in Tokio gewonnen. Der dreimalige Olympiasieger setzte sich am Mittwoch im Sattel von Fischerwild Wave vor Ryuzo Kitajima (Japan) mit Vick Du Grisors durch. Der 37-Jährige aus Horb blieb bei hohen Temperaturen und großer Luftfeuchte im abschließenden Springen fehlerfrei, weiter

Riesenzecke überträgt Fleckfieber in Deutschland

Erstmals soll in Deutschland ein Mensch durch den Stich einer tropischen Riesenzecke an Fleckfieber erkrankt sein. In der Zecke sei der betreffende Erreger nachgewiesen worden, teilte die Universität Hohenheim in Stuttgart am Mittwoch mit. Ein Pferdebesitzer aus dem Raum Siegen (Nordrhein-Westfalen) hatte eine Hyalomma-Zecke Ende Juli nach einem Stich weiter
  • 145 Leser

Rode vor Saisondebüt

Die Frankfurter Eintracht rotiert im Rückspiel gegen Vaduz.
Trainer Adi Hütter vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt wird im Rückspiel der 3. Qualifikationsrunde zur Europa League am Donnerstag gegen den FC Vaduz (20.30 Uhr/Nitro) seiner zweiten Reihe eine Chance geben. „Wir werden sicherlich mehr rotieren als sonst“, sagte der Österreicher angesichts des klaren Erfolgs (5:0) im Hinspiel. weiter

RWE Energiekonzern steigert Gewinn

Der Energiekonzern RWE hat im ersten Halbjahr seinen Gewinn auf 914 Mio. EUR gesteigert – nach 683 Mio. EUR im ersten Halbjahr 2018. Aufgrund der bevorstehenden Neuaufstellung hat RWE die Zahlen gemäß der zukünftigen Struktur („Stand Alone“) vorgelegt. Das bereinigte Ergebnis in der neuen Struktur lag bei 1,37 Mrd. EUR, in den ersten weiter
  • 143 Leser

Schatz eines Zauberers in Pompeji?

Archäologen haben im „Haus des Giardino“ in Pompeji eine Truhe mit Kristallen und Steinen, aus Knochen gefertigten Knöpfen, Amuletten und mehr freigelegt. Möglicherweise die Schatztruhe eines Zauberers. Foto: Cesare Abbate/dpa weiter

Schnelles Aus für Kerber und Görges

Nicht einmal zwei Wochen vor Beginn der US Open läuft es für die zwei deutschen Spielerinnen alles andere als gut.
Die US Open kommen für Angelique Kerber zur Unzeit. Zehn Tage vor dem letzten Grand-Slam-Turnier der Saison präsentiert sich die ehemalige Nummer eins der Tennis-Welt alles andere als in der Form, mit der sie 2016 in New York den Titel holte. Mit dem 6:7 (7:9), 2:6 in Cincinnati gegen die Estin Anett Kontaveit musste die 31-Jährige die zweite Erstrunden-Niederlage weiter
  • 178 Leser

Schwerer Fall von Quasselfieber

Das Schönste am Internet ist, dass es keine Quasselbremse kennt, dass es eine unendliche Weite ist, die mit immer mehr Zeugs gefüllt werden kann. Wer was sagen, schreiben oder drehen will, findet immer noch ein Plätzchen – er oder sie braucht dazu nur ein Smartphone (oder Schlautelefon, wie manche es beharrlich nennen). Herrlich. Doch auch diese weiter
  • 132 Leser

Sneakers hoch im Kurs

Limitierte Streetwear-Artikel werden als Geldanlage genutzt und an Online-Börsen gehandelt.
Kürzlich kam Nikes streng limitierter Basketballschuh „Air Jordan 1 High OG TS“ heraus – mit 175 Dollar (156 EUR) nicht eben günstig. Doch das Modell war sofort ausverkauft und kostete am Zweitmarkt zuletzt je nach Größe schon bis zu 2849 Dollar (2545 EUR). Dass bestimmte Schuhe begehrte Sammlerobjekte sind, ist nichts Neues. Doch weiter
  • 162 Leser

Sozialwohnungen Bestand schrumpft weiter

Die Anzahl der Sozialwohnungen in Deutschland hat erneut abgenommen. Auch im vergangenen Jahr sind deutlich mehr Wohnungen für Bedürftige weggefallen als neu gebaut wurden. So gab es zum Jahresende 2018 fast 42 500 Sozialwohnungen weniger als ein Jahr zuvor. Das geht aus der Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage aus der Linksfraktion weiter

Sparern drohen bald Strafzinsen

Sollte die EZB den Einlagezins weiter senken, könnten mehr Institute diese Belastung in Rechnung stellen.
Eine steigende Zahl von Bankkunden muss womöglich bald Strafzinsen auf Einlagen zahlen. „Es könnte sein, dass viele Banken auf Dauer nicht mehr umhinkönnen, die zusätzlichen Belastungen auch in der Breite an Privatkunden weiterzugeben“, sagt der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands deutscher Banken, Andreas Krautscheid.Hintergrund sind weiter

Spaß am neuen Job

Thomas Doll , 53, hat bei Apoel Nikosia ein Traumdebüt in der Champions-League-Qualifikation gefeiert. Die Zyprioten gewannen in Runde drei bei Aserbaidschans Meister Qarabag Agdam 2:0 (Hinspiel 1:2) und treffen nun auf Ajax Amsterdam. Foto: Eibner weiter
  • 186 Leser

SPD-Vorsitz Schwan und Stegner als Duo?

Im Rennen um den SPD-Vorsitz wollen sich die Vorsitzende der SPD-Grundwertekommission, Gesine Schwan, und Parteivize Ralf Stegner als Duo bewerben. Das verlautete aus Parteikreisen. Zuerst hatte „Spiegel Online“ darüber berichtet. Stegner wollte sich nicht dazu äußern. Laut „Spiegel“ haben Stegner und Schwan ihre Kandidatur den weiter
  • 111 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sky 15 Uhr: Golf, Europa-Tour in Prag: 1. Tag 17 Uhr: Tennis, ATP-Masters in Cincinnati/Ohio: Achtelfinale 21 Uhr: Golf, US-Tour in Medinah/Illinois: 1. Tag Eurosport 15 Uhr: Radsport, 45. BinckBank Tour, Niederlande und Belgien, 4. Etappe: Houffalize – Houffalize (96,2 km) 17 Uhr: Rad, 7. Arctic Race of Norway, 1. Etappe: Aa i Lofoten weiter

Stada steigert sich

Der Pharmakonzern Stada (Bad Vilbel) hat im ersten Halbjahr dank starker Nachfrage nach rezeptfreien Markenprodukten und Nachahmermedikamenten den Umsatz um 11 Prozent auf 1,26 Mrd. EUR gesteigert. Der Gewinn stieg binnen Jahresfrist um 13 Prozent auf 295 Mio. EUR. Verkehrte Zinswelt In den USA sind die Zinsen auf zehnjährige Staatsanleihen am Mittwoch weiter
  • 129 Leser
STICHWORT Rücknahme-Abkommen

Stichwort Rücknahme-Abkommen

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hatte vor gut einem Jahr mit Spanien und Griechenland vereinbart, dass beide Länder binnen 48 Stunden jene Migranten zurücknehmen sollen, die an der deutschen Grenze aufgegriffen werden, obwohl sie schon in Spanien oder Griechenland einen Asylantrag gestellt haben. Ein ähnliches Abkommen mit Italien wurde von weiter
Hintergrund

Strategie gesucht

Nicht nur Knappheit stellt die Wasserwirtschaft vor Probleme. Auch Dünger und Pestizide, Mikroplastik, Medikamente, Klimawandel und alte Rohre sind eine Herausforderung. Um sie zu bewältigen, erarbeiten Experten aus Politik, Wirtschaft und Verbänden seit vergangenem Jahr in einem „Nationalen Wasserdialog“ Lösungsvorschläge. „Wie muss weiter
  • 5
  • 156 Leser

Streit um den Wächter des Allgäus

Ein einheimischer Investor plant am markanten Grünten eine Freizeit-Erlebniswelt. Umweltschützer wollen das Erholungsgebiet erhalten. Fridays-for-Future-Aktivisten sammeln Unterschriften gegen das Millionen-Projekt.
Die Attraktion der neuen „Bergwelt“ am Nordhang des Grünten soll eine Weltneuheit sein: Rollglider. Man sitzt in einer Gurthose, hängt am Seil unter Metallschienen und kurvt am Waldrand entlang drei Kilometer den Hang hinab. Zwei Strecken, eine schnelle und eine langsame, sind geplant. Spitzentempo: 60 km/h. Eine 10er-Gondelbahn kann pro weiter
  • 1
  • 122 Leser

Störung des Parlaments?

Wegen einer Flugblätter-Aktion laufen Ermittlungen.
Weil sie Flugblätter zur Klimapolitik in den Plenarsaal des Landtags geworfen haben, ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen sechs Beschuldigte. Gegen die jungen Leute laufe ein Verfahren wegen Verdachts auf Störung der Tätigkeit eines Gesetzgebungsorgans, teilte ein Sprecher der Anklagebehörde am Mittwoch in Stuttgart mit. Das Gesetz sehe hierfür Geldstrafen weiter
Kommentar Ellen Hasenkamp zu Greta Thunbergs Reise nach Amerika

Symbol unter Segeln

Für die Schiffe des Wikingers Leif Eriksson mussten zahllose Bäume dran glauben, Christoph Kolumbus hatte tonnenweise gesalzenes Fleisch an Bord. Derartige Klimasünden kann sich Greta Thunberg nicht erlauben. Die junge Schwedin hat für ihre Reise nach Amerika einen unbequemen und nicht ungefährlichen Weg gewählt – und muss dennoch kritische Fragen weiter
  • 125 Leser

Taschentücher sehr gefragt

In Deutschland sind 2018 so viele Papiertaschentücher produziert worden wie nie: 148 000 Tonnen – gegenüber dem Vorjahr ein Plus von 10,7 Prozent. Der Produktionswert belief sich auf 254 Mio. EUR. Foto: Alexander Heinl/dpa weiter
  • 143 Leser

Telekom Texas gegen T-Mobile-Fusion

Der Widerstand gegen die Fusion der Telekom-Tochter T-Mobile US mit dem Rivalen Sprint bekommt Verstärkung. Mit Texas schloss sich erstmals ein republikanisch regierter Staat der Allianz von US-Bundesstaaten an, die gegen den über 26 Mrd. Dollar (gut 23 Mrd. EUR) schweren Zusammenschluss klagen. Insgesamt bemühen sich jetzt schon 14 Bundesstaaten und weiter
  • 141 Leser

Viel Zuspruch für Nährwert-Ampel Nutri-Score

Mehrheit der Verbraucher wünscht sich einfache und klar verständliche Angaben darüber, ob ein Lebensmittel gesund oder ungesund ist. Ministerin Klöckner lässt sich mit Entscheidung Zeit.
Auf einen Blick erkennen, wie gesund ein Lebensmittel ist – das wünscht sich eine deutliche Mehrheit von Deutschlands Verbrauchern. Laut einer Forsa-Umfrage, die am Mittwoch in Berlin vorgestellt wurde, bevorzugen 69 Prozent der Befragten deshalb die in den Ampelfarben gestaltete Nährwert-Kennzeichnung Nutri-Score. Ein Alternativmodell, das auf weiter
  • 131 Leser
Leitartikel Dieter Keller zum drohenden Wirtschaftsabschwung

Viele dunkle Wolken

Noch haben wir in Deutschland keine Rezession, dieses Schreckgespenst von Politik und Wirtschaft. Erst einmal ist die Wirtschaftsleistung nur im zweiten Quartal geschrumpft, und das nur leicht. Doch es spricht viel dafür, dass es weiter abwärtsgeht. Die Erholung im Herbst, die Wirtschaftsforscher erwartet hatten, könnte ausfallen. Wenn es in zwei Quartalen weiter
  • 118 Leser

VW Polizei beendet Protestaktion

Eine Aktion von Umweltaktivisten in der Nähe des Volkswagen-Werks in Wolfsburg hat die Polizei in der Nacht zum Mittwoch aufgelöst. Mehrere Demonstranten hatten am Dienstag einen mit Neuwagen beladenen Autozug auf einem Anschlussgleis des Werks gestoppt und blockiert. Gegen sie wurden Ermittlungsverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr weiter
  • 142 Leser

VW-Absatz sinkt

Der Autobauer Volkswagen hat im Juli trotz eines Zuwachses im wichtigen chinesischen Markt insgesamt weniger Fahrzeuge ausgeliefert. Im Juli verkaufte die Kernmarke VW weltweit 489 000 Fahrzeuge und damit 3,3 Prozent weniger als vor einem Jahr. Geldbuße aufgehoben Der Bundesgerichtshof hat die Verurteilung der Drogeriekette Rossmann zu einer Geldbuße weiter
  • 157 Leser

Wenige haben Dortmund auf dem Zettel

Eine sehr große Mehrheit der Bundesliga-Trainer glaubt an den achten Meistertitel von Bayern München in Folge.
Wunschspieler Leroy Sané ist verletzt, Konkurrent Borussia Dortmund hat mächtig aufgerüstet, doch die große Mehrheit der Trainer der Fußball-Bundesligisten glaubt dennoch an die achte Meisterschaft für Bayern München in Serie. In einer Umfrage des Sport-Informations-Dienstes haben 17 der 18 Coaches den Rekordmeister vor der am Freitag beginnenden Saison weiter

Wieder selbstständig atmen

Wer lange von Maschinen mit Sauerstoff versorgt wird, findet häufig keinen Weg zurück. Jens Spahn will das ändern.
„Viel zu oft führt für Patienten, die zu Hause künstlich beatmet werden, kein Weg zurück aus der Beatmung“, sagt Erik-Christian Ernst, Chefarzt an der Karl-Hansen-Klinik im westfälischen Bad Lippspringe. Dabei zeigt sein Haus, dass es auch anders geht. Dort werden im Jahr 280 Patienten von der Beatmung entwöhnt. Fast 60 Prozent kommen danach weiter
  • 5
  • 228 Leser

Wird die Pandadame Meng Meng Mutter?

Mögliche Geburt für Ende August oder Anfang September erwartet
Das Pandaweibchen Meng Meng aus dem Berliner Zoo könnte ersten Anzeichen zufolge Nachwuchs erwarten. Jedoch ist noch nicht sicher, ob es sich um eine tatsächliche oder eine Scheinträchtigkeit handelt. „Unsere Pandadame ist nicht nicht trächtig“, sagte Zoodirektor Andreas Knieriem am Mittwoch. Es gebe gar Hinweise, dass Meng Meng mit Zwillingen weiter
  • 100 Leser
Kommentar Michael Gabel zur Lebensmittel-Kennzeichnung

Zögerliche Ministerin

Wenn das keine gute Nachricht ist: Die meisten deutschen Verbraucher wünschen sich klare Informationen darüber, ob ein im Supermarkt angebotenes Lebensmittel gesund ist oder nicht. Es stimmt also nicht, dass Konsumenten einfach so ins Tiefkühlregal greifen, um sich mit Pizza, Risotto oder Eis zu versorgen – und sie dabei an nichts weiter interessiert weiter
  • 101 Leser

Leserbeiträge (4)

10. TC Open

Bereits zum 10. Mal fanden am vorletzten Wochenende die TC Open statt. Festbeginn war am Freitag ab 17 Uhr und langsam füllte sich unsere Anlage. Ab 21 Uhr spielte die TC eigene Band ,,Father and son“ und sorgte bis spät in die Nacht für Stimmung, bei Regen tanzten die Gäste ausgelassene und ließen sich nicht vertreiben.

weiter
  • 1
  • 604 Leser

SG Bettringen - Kleinkindturnen: Marlene geht – Monika kommt!

Mit Marlene Traa begann vor 20 Jahren das Kleinkindturnen am Dienstagmorgen in der SG-Halle. Es ging los mit einer Gruppe von Kleinkindern ab ca. 1,5 Jahren. Schnell vergrößerte sie sich, und es wurde eine zweite Gruppe gebildet, die sich zeitlich direkt anschloss. Nach und nach wurden kleinkindgerechte Geräte und Hilfsmittel angeschafft,

weiter
  • 2
  • 704 Leser

Schöne Wanderung auf teils unbekannten Pfaden

Die Wandergruppe der Sportgemeinde Bettringen startete ihre zweite Wanderung bei optimalem Wetter auf dem Parkplatz am Furtlepass. Zunächst auf dem Halbhöhenpfad am Eierberg vorbei ging es dann über den Zillersteig hinunter nach Degenfeld und später auf dem recht unbekannten und steilen, von einem kleinen Felssturz teilweise beschädigten

weiter
  • 4
  • 587 Leser

inSchwaben.de (1)

Die Top-Party des Jahres

Die Skiabteilung des TV Weiler i.d.B. lädt am Samstag und Sonntag, 17. und 18. August, wieder zu ihrem traditionellen Bergfest ein – mit tollem Musikprogramm und guter Küche

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Ein Fest für alle Altersklassen ist das große Bergfest der Skiabteilung des TV Weiler in den Bergen. Vom 17. bis 18. August werden die Besucher mit einem abwechslungsreichen Programm und der köstlichen Küche verwöhnt. Das geräumige Festzelt bietet genügend Platz, damit die Bergfest Party bei jedem Wetter stattfinden kann.

weiter
  • 207 Leser