Artikel-Übersicht vom Sonntag, 18. August 2019

anzeigen

Regional (58)

Gefahrenalarm wegen Chemiecocktail

Großeinsatz Ein Mann hat am Sonntag auf dem Rehnenhof versehentlich mehrere Stoffe vermischt und so eine chemische Reaktion ausgelöst. Rund 90 Rettungskräfte sind mehrere Stunden im Einsatz.

Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof

Der Vorfall erinnert etwas an die US-Serie „Breaking Bad“, in der ein Chemielehrer im heimischen Keller Chemikalien mischt, um Drogen herzustellen. Ganz so stellte sich die Situation auf dem Rehnenhof zwar nicht dar. Doch waren es diverse Chemikalien, die am Sonntagabend gegen 17 Uhr einen Großeinsatz von Feuerwehr,

weiter

Verletzte bei Wohnungsbrand

Schwäbisch Gmünd. In einem Mehrfamilienhaus in der Antiber Straße auf dem Hardt ist am Sonntagabend gegen 19 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei auf Anfrage mitteilte, sind bei dem Brand mehrere Personen verletzt worden. Zwar konnten die Bewohner das Haus noch rechtzeitig verlassen, jedoch mussten zwei Kinder und eine Frau mit Verdacht auf

weiter
  • 3
  • 113 Leser

Verkehrsunfall Auto kollidiert mit Radfahrer

Schwäbisch Gmünd. Ein 64-jähriger Mercedes-Fahrer hat am Freitag gegen 18.10 Uhr an der Ecke Lorcher Straße und Rektor-Klaus-Straße einen 78-jährigen Radfahrer übersehen, der wie eine Fußgängerin kurz zuvor den Überweg an dieser Stelle ebenfalls überqueren wollte. Wie die Polizei weiter mitteilt, kam es in der Folge zu einer leichten Berührung, wobei

weiter
  • 594 Leser

Verkehrsunfall 18-Jähriger schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Ein 18-jähriger Motorradfahrer ist am Freitag gegen 14.30 Uhr bei einem Unfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war der Biker auf der Landstraße von Weiler in Richtung Degenfeld unterwegs, als er in einer Linkskurve vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers die Kontrolle über sein Kraftrad verlor und stürzte.

weiter

Der Tunnel wird gesperrt

Verkehr In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist der Einhorn-Tunnel zu.

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund von anstehenden Instandhaltungsarbeiten an den sicherheitstechnischen Einrichtungen und Anlagen im Gmünder Einhorn-Tunnel muss dieser am kommenden Dienstag, 20. August, von 19.30 Uhr bis voraussichtlich 0 Uhr für den Verkehr komplett gesperrt werden, teilt die Gmünder Stadtverwaltung mit. Die Umleitung erfolgt über die Lorcher

weiter
  • 5
Guten Morgen

Energie im Fläschle

David Wagner trinkt sich gesund und munter

Früher, erzählt der altgediente Redakteurskollege, war es gang und gäbe, sich, auch und gerade bei der Arbeit, mal einen Schluck zu genehmigen. Also jetzt nicht unbedingt Wasser oder Kaffee. Geht alles nicht mehr heutzutage. Wo alle nur noch auf gesund getrimmt sind. So auch ich, na klar. Jetzt nicht unbedingt mit viel Sport und so. Aber doch zumindest

weiter

Stimmungsvoller Auftritt von „voice:nett“

Konzert Das Vokalensemble „voice:nett“ präsentierte am Sonntagabend auf der Remsparkbühne ein vielfältiges A-Cappella-Programm mit modernem, klassischem und jazzigem Repertoire. Für ihren Auftritt erhielt das Ensemble jede Menge Beifall vom Publikum im Remspark. Foto: Tom

weiter
  • 205 Leser
Der besondere Ttipp

Sefora Nelson in Lorch

Mit Sefora Nelson kommt eine Ausnahmekünstlerin am Sonntag, 27. Oktober, um 19 Uhr in die Stadtkirche nach Lorch. Seit vielen Jahren begeistert sie ihr Publikum mit ihrer Musik und ihren Texten. Karten gibt’s im Vorverkauf für 12 Euro bei der Buchhandlung Semicolon in Lorch oder im Pfarramt Lorch Nord, Telefon (07172) 7391, E-Mail: Pfarramt.Lorch-Nord@elkw.de.

weiter
Tagestipp

St. Leonhardsfest in Stödtlen

Nach dem ereignisreichen Festwochenende feiert die Gemeinde Stödtlen den Abschluss des 44. St. Leonhardtsfestes. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Partyband „Lechis“. Das Bier zum Fest kommt traditionell aus der Ellwanger Rotochsenbrauerei. Höhepunkt des Abends ist das Brillantfeuerwerk.

Festplatz Stödtlen

Festausklang 20 Uhr

Eintritt

weiter
  • 127 Leser

Abstrakte Skulpturen entdecken

Remstal Gartenschau Zwei spannende Touren bietet das Schorndorfer Kulturforum rund um das Thema Skulptur.

Das Kulturforum Schorndorf bietet anlässlich der Remstal Gartenschau vielfältige Touren zu Skulpturen, so genannte „Skulptouren“ zu unterschiedlichen Themen an. Aktuell sind zwei Führungen geplant. Am Freitag, 30. August, stehen bei der Skulptour „Ich sehe was, was du nicht siehst“ ab 15 Uhr Schorndorfs abstrakte Skulpturen im

weiter
Kulturschaufenster

Lesung auf Remspark-Bühne

Schwäbisch Gmünd. Die Mitglieder des Literarischen Kreises '99 lesen am Mittwoch, 21. August, auf der Remspark-Bühne im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. „Gartenträume – Wasserzeichen“ lautet das Motto der Veranstaltung, die eingebettet ist ins Programm der Remstal Gartenschau. Begleitet wird der Abend vom Duo Est-Ovest. Beginn ist um 19 Uhr. Die Lesung

weiter
Kulturschaufenster

Premiere in Aalen

Aalen. „Meinen Hass bekommt ihr nicht“, eine szenische Lesung von Antoine Leiris, feiert am Samstag, 21. September, Premiere im Theater der Stadt Aalen. Die Lesung gehört zum Spielzeitmotto „Innere Sicherheit“. Beginn ist um 19 Uhr. Die Aufführung ist im WiZ.

weiter
  • 462 Leser

Düstere Vielfalt auf den Bühnen in Dinkelsbühl

Heavy Metal Zweitgrößtes Festival in Deutschland bietet unglaublich viel metallische Subgenres.

Pechschwarz zieht die Wolke über den Himmel. Wenige Kilometer weiter ziehen Fäden über das Land. Ein Unwetter naht. Es grollt hörbar. Doch der Klang zieht nicht vom Firmament her, sondern aus Verstärkern. Summer Breeze. Dinkelsbühl. Fünf Tage Metalmusik, über 100 Bands. Eine Wand aus Flammen türmt sich auf. Der Sänger hebt die Hände, seine Mitmusiker

weiter

Mondkalb mischt sich unter die Bläser

Konzert Nach fünf Tagen Proben brilliert die Bläserjugend mit einem abwechslungsreichen und frischen Repertoire.

Seit neun Jahren stellt die Bläserjugend Baden-Württemberg Orchesterfreizeiten auf die Beine; vergangene Woche fand das Jugendmusikcamp erstmalig auf der Kapfenburg im Ostalbkreis statt – das Erarbeitete kann sich mehr als sehen, besser gesagt hören lassen. Was die rund 80 Bläser und Schlagwerker zwischen 13 und 21 Jahren am Samstag im Konzertsaal

weiter

Attacke mit Eisenstange am Bahnhof

Polizeieinsatz In Aalen ist es am Freitagabend wegen einer Schlägerei zu einem größeren Polizeieinsatz gekommen.

Aalen. Bei einem Streit am Bahnhof in Aalen hat ein 24-Jähriger mit einer Eisenstange auf zwei Männer eingeprügelt. Passanten riefen am Freitagabend die Polizei und berichteten, dass jemand mit einem langen Messer oder einer Machete auf andere losgehen würde. Vor Ort stellte sich die Situation für die Beamten allerdings sehr schnell anders dar.

Wie

weiter

Linksfraktion hinterfragt Buskonzept

Linienbündelung Die Gemeinderatsfraktion der Linken sieht die Pläne für den öffentlichen Nahverkehr kritisch.

Schwäbisch Gmünd. Die Fraktion der Linken im Gmünder Gemeinderat beschäftigt sich aktuell mit der Insolvenz des Schorndorfer Busbetreibers Knauss, denn die finanzielle Schieflage resultiere laut Schorndorfer Presse aus dem Preiswettbewerb im Öffentlichen Personennahverkehr. Dieser sei durch öffentliche Ausschreibungen entstanden, die europarechtlich

weiter
  • 5

„Glanz und Gloria“ und geöffnete Geldbörsen

Remstal-Gartenschau Der Erlös der Blumenversteigerung im Gmünder Prediger kommt dem Verein „Pate“ zugute.

Schwäbisch Gmünd. Seit dem 6. August konnte die Blumenschau „Glanz und Gloria – Opulenz trifft Lebensgefühl“ im Gmünder Prediger bewundert werden. Die siebte Blumenschau war unter der Leitung der Ludwigsburger Floristmeisterin Anja Ersing entstanden. Am Sonntagabend versteigerte nun Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold einige der

weiter
Polizeibericht

Einbrecher klauen Tresor

Lorch. Unbekannte sind am Samstagmorgen zwischen 3.30 und 4.30 Uhr in einen Markt in der Ziegelwaldstraße eingebrochen, berichtet die Polizei. Die drei Täter waren zunächst mit einem Kastenwagen auf das Marktgelände gefahren. Anschließend brachen sie gewaltsam die Glas-Eingangstüre auf, drangen in den Markt ein und entwendeten einen Tresor mit mehreren

weiter
  • 5
  • 507 Leser
Polizeibericht

Unfall in der Parlerstraße

Schwäbisch Gmünd. Ein Schaden in Höhe von rund 10 000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag gegen 17.45 Uhr in der Gmünder Innenstadt ereignete. Wie die Polizei mitteilt, war eine Ford-Fahrerin auf der Parlerstraße unterwegs. Als ihr ein Rettungswagen entgegenkam, bremste sie ihr Fahrzeug zum Stillstand ab. Das erkannte eine hinter

weiter
  • 413 Leser
Polizeibericht

Unfall mit dem Pedelec

Welzheim. Ein 50-jähriger Pedelec-Fahrer stürzte am Freitag gegen 18 Uhr im Gewann Leinhalde aufgrund eines Schlaglochs. Der Fahrer musste schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Am Pedelec entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

weiter
  • 461 Leser
Polizeibericht

Wildschwein verursacht Unfall

Alfdorf. Ein die Straße querendes Wildschwein ist am Freitag gegen 22 Uhr mit dem Motorrad eines 34-jährigen Motorradfahrers kollidiert. Durch den Zusammenstoß kam der Biker zu Fall, verletzte sich und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Das Wildschwein verendete an der Unfallstelle.

weiter
  • 475 Leser

Gefahrenalarm in Schwäbisch Gmünd wegen Giftcocktail

Mann hat alte Chemikalien zusammen gemischt - Anwohner waren aufgefordert Türen und Fenster zu schließen.

Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof. Der Vorfall erinnert etwas an die US-Serie "Breaking Bad", in der ein Chemielehrer im heimischen Keller Chemikalien mischt, um Drogen herzustellen. Ganz so stellte sich die Situation auf dem Rehnenhof zwar nicht dar. Doch waren es diverse Chemikalien, die am Sonntagabend gegen 17 Uhr einen Großeinsatz von

weiter

Unfall mit tödlichem Ausgang

Polizei Tödliche Verletzungen zog sich eine Frau bei einem Unfall am Sonntagnachmittag auf der A 7 zwischen Heidenheim und Oberkochen in Fahrtrichtung Würzburg zu. Sie war als Sozia auf dem Motorrad ihres Partners unterwegs. Vermutlich wegen eines technischen Defektes am Reifen geriet das schwere Motorrad außer Kontrolle, und es kam zu dem folgenschweren

weiter

Mit dem Bus auf den Bernhardus

Wallfahrt Für Pilger gibt es am Dienstag, 20. August, Sonderbusse, die nahe an die Kapelle auf dem Berg und wieder zurück fahren.

Schwäbisch Gmünd. Seit Jahrhunderten hat die Bernharduswallfahrt eine ungebrochene Tradition. Auch am Dienstag, 20. August, werden sich wieder tausende Pilger in den Morgenstunden auf den Weg auf den Bernhardus machen. Zelebrant und Festprediger auf dem Bernhardus ist in diesem Jahr Tutilo Burger, deutscher Benediktiner und Erzabt der Erzabtei Beuron.

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Mirko Rajakovic zum 70. Geburtstag

Karin Schunter, Lindach, zum 70. Geburtstag

Retjep Umet zum 70. Geburtstag

Gerhard Dangelmaier zum 70. Geburtstag

Hubert Dangelmaier zum 70. Geburtstag

Alfdorf

Erwin Fritz zum 85. Geburtstag

Ruppertshofen

Ruth Schneider zum 90. Geburtstag

Waldstetten

Christa Fahnow zum 70.

weiter

Eine Radtour durchs Filstal

Seniorenradtour Der ADFC lädt alle Radfahrer am Dienstag, 20. August, ein.

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Seniorenradtour des ADFC ist am Dienstag, 20. August. Die Tour beginnt um 9 Uhr am Schießtalparkplatz. Von dort geht’s auf die Klepperlestrasse bis nach Metlangen, hinauf nach Rechberg-Hinterweiler und weiter nach Süßen. Unterhalb des Wasserbergs geht’s durch Schlat zur Mittagseinkehr. Anschließend führt der

weiter

AGV 1983 im Kletterwald Skypark

Ausflug Für die Altersgenossen des Jahrgangs 1983 ging es im Kletterwald Skypark in Wetzgau hoch hinaus. Zwischen wackelnden Brettern, Seilbahnen und diversen Hindernissen kamen alle ordentlich ins Schwitzen. Zum Abschluss gab es eine Extra-Portion Speed und Spaß im Seilbahn-Parcours „Flying Fox“. Im Biergarten der Kletterschänke ließ man

weiter
  • 250 Leser

Doppeltes Jubiläum

Handwerk Josef Brenner aus Böbingen erhält den Silbernen Meisterbrief.

Böbingen. Seit gut 25 Jahren besteht die Kfz-Werkstatt Josef Brenner in Böbingen. 1993 absolvierte Josef Brenner die Meisterprüfung im Kraftfahrzeugtechnikerhandwerk. Ein Jahr später kam der Karosseriebaumeister und 1998 der Betriebswirt des Handwerks hinzu. Nun wurde Josef Brenner der Silberne Meisterbrief der Handwerkskammer Ulm verliehen.

Der Böbinger

weiter

Im Hochgebirge unterwegs

Jubiläumstour Mitglieder des Schwäbischen Albvereins Bartholomä wandern verschiedene Wege in den Dolomiten.

Bartholomä. Die Jubiläumstour anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Hochtourengruppe im Schwäbischen Albverein Bartholomä führte 26 Teilnehmer von der Ostalb zu einem der berühmtesten Gebirgsstöcke in den Dolomiten, den Rosengarten. Gute Kondition und Schwindelfreiheit waren Voraussetzung für die anspruchsvollen Bergtouren und alpinen Steigen, die

weiter
Polizeibericht

Böller im Briefkasten

Schrozberg. Unbekannte habe am frühen Samstagmorgen, zwischen 0.40 und 1.40 Uhr, einen Böller in den Einwurfschlitz eines Einheitsbriefkastens eines großen Mehrfamilienhauses in der Windmühlenstraße geworfen. Durch die Wucht der Explosion wurden Teile des Briefkastens völlig zerstört. Der Schaden belaufe sich nach Polizeiangaben auf rund 1000 Euro.

weiter
Polizeibericht

Gebäude steht in Flammen

Ellwangne. In der Ellwanger Hauptstraße ist am Samstagmorgen gegen 2.45 Uhr im Erdgeschoss eines Gebäudes ein Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei berichtet, konnten die Bewohner das Mehrfamilienhaus rechtzeitig verlassen und wurden dadurch nicht verletzt. Die Feuerwehren aus Ellwangen und Röhlingen waren mit acht Fahrzeugen und 40 Mann im Einsatz.

weiter
Polizeibericht

Geld aus Opferstock entwendet

Aalen-Unterkochen. Am Freitag wurde festgestellt, dass an der Barbarakapelle in Oberkochen eine in der Mauer eingelassene Kasse aufgebrochen wurde, die sich beim dortigen Schutzpatron im Bereich der aufgestellten Kerzen befindet. Aus der Kasse wurde dem Polizeibericht zufolge ein kleiner Bargeldbetrag entwendet.

weiter
  • 213 Leser

Marienkirche digital erlebt

Videoführung Heimat- und Geschichtsverein zeigt Film über die Geschichte.

Essingen. Etwa 40 Besucher kamen in die Marienkirche auf dem Essinger Friedhof zur Vorstellung der neuen Videoführung. Anfangs mussten sie sich etwas gedulden – bis zuletzt arbeiteten Stefan Burkhardt und Moritz Keller an der Fertigstellung. Der 17-minütige Film entstand im Auftrag des Heimat- und Geschichtsvereins und informiert über die Geschichte

weiter

Tradition Rosstag in Bartholomä

Bartholomä. Das große Fuhrmannstreffen auf der Ostalb findet am Sonntag, 25. August, zum 18. Mal in Bartholomä statt. Der Tag beginnt um 9.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Um 10.30 Uhr folgt eine Vorstellung traditioneller Landwirtschaft. Ab 12 Uhr werden die Gespanne aufgeschirrt und für den Festzug aufgestellt, der sich um 13 Uhr in Bewegung

weiter

Veranstaltung Tiroler Abend beim Albverein

Heubach. Wenn die Goldegg Buam aufspielen an der Heubacher Albvereinshütte und es nach deftigen Speisen duftet, dann wissen Heubacher, dass Tiroler Abend ist. Handgemachte Musik und handgemachte Tiroler Spezialitäten, diese Kombination gibt es am Samstag, 24. August, ab 16 Uhr an der Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe. Am Sonntag, 25. August,

weiter

Wettbewerb Erste Böbinger Gsälz-Olympiade

Böbingen. Im Rahmen der Seniorenwoche wird es in diesem Jahr zum ersten Mal eine Gsälz-Olympiade geben. Die Marmelade sollte mit Namen und Zutatenliste bis spätestens Freitag, 23. August, im Böbingner Rathaus abgegeben werden. Eine Jury wird die Marmeladen anschließend testen, ehe am Sonntag, 1. September, beim Café Rosengarten die Prämierung sein

weiter

Grillfest beim Förderverein

Mögglingen. Der Förderverein „Miteinander leben“ veranstaltet am Donnerstag, 29. August, um 15.30 Uhr ein Grillfest im Sinnesgarten im Pflegewohnhaus. Gäste sind willkommen.

weiter
  • 222 Leser

Kulturelle Ereignisse im Überblick

Kultur Die Stadt Heubach verteilt in den nächsten Tagen an alle Haushalte den neuen Kulturkalender „Zeit für Kultur“.

Heubach. In den Monaten September 2019 bis Februar 2020 gibt es in Heubach über fünfzig verschiedene kulturelle Veranstaltungen. Durch das vielfältige und abwechslungsreiche Programm sei sichergestellt, dass für jeden Kulturliebhaber etwas dabei ist, teilt Heubachs Stadtverwaltung mit. Damit der Überblick über die zahlreichen Veranstaltungen nicht

weiter

Party auf der alten B 29

Straßenfest Unter dem Motto „Eine Meile Freiheit“ wird in Mögglingen gefeiert.

Mögglingen. Die Blechlawinen in Mögglingen gehören seit der Fertigstellung der Ortsumfahrung der Vergangenheit an. Nach der Neuregelung des Straßenverkehrs soll nun erstmals ein großes Straßenfest auf der Hauptstraße in Mögglingen veranstaltet werden. Unter dem Titel „Eine Meile Freiheit“ wird die Straße am Samstag, 31. August, von 16 bis

weiter

Termin fürs Ostalbvesper

Mögglingen. Im Juni musste es noch verschoben werden. Nun findet es nachgeholt: das Ostalbvesper in Mögglingen. Im Rahmen der Remstal-Gartenschau lädt der Landkreis am Samstag, 14. September, auf den Mögglinger Marktplatz ein. Ab 18 Uhr ist dort für ein kostenloses Vesper mit Getränken gesorgt, zu dem alle eingeladen sind.

weiter
  • 192 Leser

Auto auf B 29 abgedrängt

Verkehr Ein Unfall bei Mögglingen hat Folgen für einen Lastwagenfahrer.

Mögglingen. Die Polizei ermittelt gegen einen Lastwagenfahrer, der am Samstag gegen 14 Uhr auf der B 29 bei Mögglingen einen Unfall verursacht hatte und anschließend unbeirrt weiterfuhr. Der Fahrer müsse nun mit einer Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht rechnen, teilt die Polizei mit. Deren Bericht zufolge wollte der Lastwagenfahrer auf Höhe Mögglingen

weiter

Kirchenchor singt in der Villa Rosenstein

Konzert Kürzlich unterhielt der katholische Kirchenchor St. Albanus Herlikofen die Bewohner der Villa Rosenstein in Heubach mit einem bunten Strauß an Volksliedern. Die meisten Lieder waren den Bewohnern bekannt, sodass viele von ihnen begeistert mitsangen. Foto: privat

weiter
  • 198 Leser
Kurz und bündig

Schwimmhalle geschlossen

Abtsgmünd. Die Schwimmhalle Abtsgmünd ist noch bis einschließlich Dienstag, 27. August, geschlossen. Ab Mittwoch, 28. August, ist die Schwimmhalle zu den üblichen Zeiten geöffnet.

weiter
  • 276 Leser
Kurz und bündig

Verkürzte Öffnungszeiten

Mutlangen. Noch bis kommenden Freitag, 23. August, hat das Rathaus in Mutlangen aufgrund der Sommerferien nur vormittags von 8 bis 12 Uhr geöffnet und zusätzlich donnerstags von 14 bis 18 Uhr.

weiter
  • 511 Leser
Kurz und bündig

Zwillingsbörse in Gschwend

Gschwend. In der Gschwender Gemeindehalle ist am Sonntag, 6. September, die mittlerweile sechste Zwillingsbörse. Von 14 bis 16 Uhr gibt es dort Kinderkleidung, Kinderwägen, Zubehör, Spielsachen, Fahrzeuge und vieles mehr für Zwillinge. Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung per E-Mail an zwillinge_gschwend@yahoo.com.

weiter
  • 425 Leser

Gartenschau erkunden

Landfrauen Sommertour führt in diesem Jahr nach Böbingen und Mögglingen.

Eschach. Wie jedes Jahr treffen sich die Eschacher Landfrauen zu einer Sommertour. Da die Remstal-Gartenschau mit schönen Orten und Plätzen lockt, werden die Ziele der Tour die Remstal-Gemeinden Mögglingen und Böbingen sein. Am Dienstag, 20. August, ist der Treffpunkt um 13.30 Uhr auf dem Rathausplatz in Eschach oder zur gleichen Zeit auf dem Parkplatz

weiter

Schule wird energetisch saniert

Bauarbeiten In den Sommerferien wird an der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd mit Hochdruck gearbeitet.

Abtsgmünd. Der vierte Bauabschnitt „Energetische Sanierung“ an der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd läuft. Schwerpunkte des Bauabschnittes sind die Dachsanierung und die Wärmedämmung des Bestandsgebäudes. Anschließend wird auf dem südlichen Flachdach eine Photovoltaikanlage zur Stromgewinnung für den Eigenverbrauch installiert.

weiter

Schwäbischer Komiker sorgt für jede Menge Lacher

Kabarett Bernd Kohlhepp begeistert das Publikum im Gmünder Remspark mit seinem Programm „Elvis Reloaded“.

Schwäbisch Gmünd. Kein Wetter konnte die Fans des Bernd Kohlhepp aufhalten. Am Samstag trat er im Gmünder Remspark im Rahmen der Remstal-Gartenschau auf. Mit ihm Gepäck hatte er sein Programm „Elvis Reloaded“. Trotz anhaltenden Regens fieberten die vielen Anhänger der kabarettistischen Kleinkunst des Urschwaben erwartungsvoll entgegen.

weiter

Ausgelassene Stimmung beim Bergfest in Weiler

Vereine Ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm lockte am Wochenende viele Besucher zum 51. Bergfest des TV Weiler. „Die Vagabunden“ zauberten eine gigantische Stimmung am Samstagabend – und am Sonntag ging es musikalisch weiter mit Walter, Klaus und Jackie (im Bild) bei der Skihütte. Da der TV Weiler im nächsten Jahr sein 100-jähriges

weiter

„Rosi“ und Rockfans trotzen dem Regen

New-Pig-Festival Rund 350 Besucher pilgern am Samstag nach Heubach – teilweise kommen sie aus Südtirol oder der Schweiz, um in der Stellung fünf Bands live auf der Bühne erleben zu können.

Heubach

Als „total familiär“ bezeichnen es Reto Wyss und Patrick Zimmermann – danach gefragt, was ihnen am New-Pig-Festival denn am besten gefällt. Seit sechs Jahren sind die beiden Stammgäste und reisen jedes Jahr rund 400 Kilometer aus der Schweiz an, um beim Rock-Festival in der Stellung in Heubach dabei zu sein. Auf dem Festivalführer

weiter

Wikinger und Pfandsammler

Summer-Breeze-Festival Über 40 000 Besucher in Dinkelsbühl, über 100 Bands an vier Tagen, unglaublich viele Helfer. Was der Veranstalter für mehr Nachhaltigkeit tun will.

Dinkelsbühl

Fünf Tage Ausnahmezustand auf vier Bühnen, über 100 Bands, mit über 40 000 metalbegeisterten Besuchern. Das „Summer Breeze“ bei Dinkelsbühl hat wieder ein Ausrufezeichen gesetzt und auf über 125 Hektar für Spaß an den harten Klängen gesorgt. Doch das ist nicht alles. Auch das Thema „Nachhaltigkeit“ rückt bei Deutschlands

weiter

Von Wikingern und Pfandsammlern

Summer-Breeze-Festival Über 40 000 Besucher in Dinkelsbühl, über 100 Bands an vier Tagen, unglaublich viele Helfer. Was der Veranstalter für mehr Nachhaltigkeit tun will.

Dinkelsbühl

Fünf Tage Ausnahmezustand auf vier Bühnen, über 100 Bands, mit über 40 000 metalbegeisterten Besuchern. Das „Summer Breeze“ bei Dinkelsbühl hat wieder ein Ausrufezeichen gesetzt und auf über 125 Hektar für Spaß an den harten Klängen gesorgt.

Doch das ist nicht alles. Auch das Thema „Nachhaltigkeit“ rückt bei Deutschlands

weiter

Schwere Unfälle mit Motorrädern am Sonntag: Eine Übersicht

Wo es überall gekracht hat

Ostalbkreis. Am Nachmittag haben sich teils schwere Unfälle mit Motorrädern ereignet. Wir haben eine Übersicht.

Auf der A7 Ulm Richtung Würzburg, zwischen Aalen/Oberkochen und Heidenheim kam es am Sonntag zu einem tödlichen Motorradunfall. Im Rems-Murr Kreis war die L1199 zwischen Stetten und Römerstraße nach einem weiter
  • 4
  • 10429 Leser

Männer in Orange zeigen, was sie haben und können

Tag der offenen Tür Die Straßenmeisterei in der Krähe lockt Besucher mit vielen Informationen. Die Mitarbeiter beschreiben ihren Berufsalltag.

Schwäbisch Gmünd

Nach kurzem Überlegen kommt die Antwort: „Das Mähen an den Böschungen unterhalb von Brücken ist ein Knochenjob. Man muss mit dem Körper die Balance halten und dabei das Einsatzgerät bedienen. Unten sausen derweil die Fahrzeuge vorbei.“ Tim Waibel weiß, von was er redet. Denn er hat 2013 in der Gmünder Straßenmeisterei,

weiter

Schlagfertige Dichter-Duelle im Bierzelt

Poetry-Bier-Slam Fünf Meister des Wortschatzes fesseln das Publikum in Untergröningen.

Abtsgmünd-Untergröningen. Der Traum eines jeden Redners in einem Festzelt ist für so manchem am Samstagabend wahr geworden: Denn das Publikum hing an den Lippen der Vortragenden beim zweiten Poetry-Bier-Slam im Innenhof der Lammbrauerei. Mucksmäuschenstill war es, wenn die Poetry-Slamer ihre jeweiligen Texte vortrugen. Und derer gab es viele. In Sekundenschnelle

weiter
  • 5

Laster drückt Auto in die Mittelleitplanke

Lkw-Fahrer rauscht unbeirrt weiter - Kennzeichen ist aber bekannt

Ein bislang noch unbekannter Lkw-Fahrer befuhr am Samstag kurz nach 14 Uhr bei Mögglingen die B29 in Richtung Stuttgart. Kurz nach dem Beginn des vierspurigen Bereiches wollte der Lkw mit Anhänger ein vor ihm fahrendes Fahrzeug überholen. Hierbei übersah der Fahrer einen bereits neben ihm befindlichen 74jährigen Mazda-Fahrer.

weiter
  • 4
  • 4394 Leser

Anlieger wollen keine Wohnblocks

Bauland Hüttlinger Bürger im Gebiet „Fuchsloch“ wehren sich gegen massive Bebauung einer Streuobstwiese beim Haus des Schwäbischen Albvereins. Was ihre Argumente sind.

Hüttlingen

Gut 100 Interessenten und einige Gemeinderäte kamen zum Informationsabend der Bürgerinitiative „Pro Fuchsloch“ am Freitag ins Vereinshaus des Schwäbischen Albvereins.

Dort zeigte die Initiative auf, was die geplante Änderung des Bebauungsplanes ihrer Ansicht für das Gebiet bedeuten würde, und forderte letztlich dazu auf, sie

weiter
  • 5
  • 561 Leser

Polizei zieht tiefergelegte Autos aus dem Verkehr

Kontrollen bei Tuningtreffen in Nördlingen

Am Samstag,  17.August, fand in Nördlingen auf dem Gelände des Flugplatzes das Tuning Treffen „Airfield“ statt.Bei der Anfahrtskontrolle konnte bei mehreren Fahrzeugen Verstöße nach der Straßenverkehrs-Zulassungsordnung festgestellt werden, da ihre Fahrzeuge unerlaubt verändert wurden, berichtet die Polize.

weiter

Regionalsport (14)

Fußball Englische Woche für Ostalb-Kicker

Dieses Woche sind nicht nur die Profis des VfR Aalen gefordert (Dienstag, 20.15 Uhr in Homburg), sondern auch die Verbandsliga-Kicker von der Ostalb.

Zum Derby kommt es im Essinger Schönbrunnenstadion, wo der TSV den Liga-Neuling aus dem Vier-Kilometer-Nachbarort, die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach, empfängt (Anpfiff: 18.30 Uhr). Der FC Normannia Gmünd

weiter
  • 407 Leser

Witzemann siegt beim großen Preis

Reiten Bei den „Horse Classics“ in Killingen konnte man fünf Tage lange Reitsport der Spitzenklasse bestaunen. Dabei gab es auch viele gute Ergebnisse der Lokalmatadoren.

Freud und Leid liegen oft nah beeinander, das konnten die vielen Gäste Gäste und die von nah und fern angereisten Turnierteilnehmer am Sonntagnachmittag zur Eröffnung des großen Preises in Ellwangen-Killingen hautnah miterleben. Der Höhepunkt war dabei die Springprüfung der Klasse S** mit Siegerrunde. Den Sieg schnappte sich dabei Andy Witzemann.

Emotional

weiter

Essingen II ist erster Tabellenführer

Fußball, Kreisliga B II Der TSV Essingen II siegt zum Auftakt mit 9:0 gegen Mögglingen II.

Die Kreisliga B II startete am Sonntag in die neue Saison. Dabei ging es gleich ordentlich zur Sache, mit insgesamt 37 Treffern in sechs Spielen. TSV Böbingen II – TSV Heubach II 5:1 (3:1) Von Beginn an hatte der TSV Böbingen II mehr vom Spiel und nutze gleich die ersten beiden Gelegenheiten zur 2:0-Führung. In der 30. Minute erzielte der TSV

weiter

LG Staufen viermal im WLV-Finale

Leichtathletik Bestätigung für die gute Nachwuchsarbeit: Nur der SSV Ulm hat ebenso viele Teams im Team-Finale.

Die Württembergischen Team-Meisterschaften der Jugend U16 und U14 finden am 28. September finden im Stadion Fuchsgrube in Köngen statt. Da inzwischen alle Qualifikationswettkämpfe abgeschlossen sind, hat der WLV jetzt die jeweils acht qualifizierten Mannschaften bekannt gegeben. Interessanterweise ist die LG Staufen neben dem SSV Ulm 1846 der einzige

weiter

Spraitbach mit makellosem Start

Fußball, Kreisliga A I Der Aufsteiger besiegte am ersten Spieltag ersatzgeschwächte Durlanger ohne Mühe mit 6:0 und ist damit erster Tabellenführer.

Neben bärenstarken Spraitbachern ließen auch Bargau II und Stern Mögglingen die Muskeln spielen. Während Bargau II zuhause mit 5:1 gegen den TV Lindach siegte, triumphierte Stern Mögglingen mit dem selben Ergebnis in Iggingen.

TSGV Waldstetten II –

TV Heuchlingen 1:2 (1:1)

Waldstetten war zunächst die bessere Mannschaft, vergab jedoch einige

weiter

Zahl des tages

0

Gegentore hat der FC Normannia in den ersten beiden Spielen der neuen Verbandsliga-Runde bekommen – das sieht nicht schlecht aus zum Saisonstart ...

weiter
  • 210 Leser

Fußball Zum Liga-Auftakt eine 0:6-Klatsche

Das ging daneben: Der SV Neresheim ist bei seinem Landesligadebüt mit 0:6 in Bad Boll unter die Räder gekommen. Der Bezirksliga-Meister und Aufsteiger begann gut, verlor aber nach dem 0:1 in der 22. Minute komplett den Faden und war fortan chancenlos. Das 3:0 für Bad Boll fiel bereits kurz vor der Pause, in der zweiten Halbzeit unterlief den Neresheimern

weiter
  • 293 Leser

TSGV: tolles Spiel mit sieben Toren

Fußball, Landesliga Der TSGV Waldstetten siegt gegen Liga-Neuling SC Stammheim in einer packenden Begegnung knapp mit 4:3 (2:1).

Zum Auftakt der neuen Landesliga-Saison siegte Waldstetten mit 4:3 gegen Stammheim.

Nach dem beeindruckenden Pokalerfolg in Weilimdorf starteten die Löwen mit Leidenschaft und großer Spielfreude. Allein im ersten Durchgang gab es acht Großchancen. Schon nach vier Minuten kam Marcel Waibel frei zum Schuss, doch das Leder ging knapp am SC-Kasten vorbei.

weiter

Andreas Toba hat das WM-Ticket sicher

Turnen Der deutsche Mehrkampfmeister Andreas Toba hat seinen WM-Platz im deutschen Turn-Team für die Heim-WM in Stuttgart sicher. Fünf Startplätze gibt es insgesamt, außer der für Toba ist noch einer an Karim Rida fest vergeben. Das hat DTB-Cheftrainer Andreas Hirsch bekannt gegeben. Foto: Eibner

weiter

240 Paare als Konkurrenten am Start

Tanzen Dieter Fritz und Susanne Karger erfolgreich bei den German Open Championships (GOC) in Stuttgart.

Die „German Open Championships“ in Stuttgart ist die größte Tanzsportveranstaltung Europas, bei der Profis und Amateure über fünf Tage hinweg ihre Standard-und Lateintänze in der Liederhalle präsentieren.

Darunter zeigten auch Dieter Fritz und Susanne Karger vom TC Rot-Weiss Gmünd ihr Können. Sie tanzten bei den Senioren III das WDSF-Turnier

weiter

Karten für FCN gegen Hollenbach

Ohne Gegentor und ungeschlagen stehen die Gmünder Normannia-Fußballer nach zwei Spieltagen in der Fußball-Verbandsliga da. Nun kommt es zum Härtetest: Zum Heimspiel-Auftakt am Mittwoch, 18.30 Uhr, gastiert der FSV Hollenbach im Schwerzer. Ein alter, respektierter Bekannter aus der Verbandsliga, der seit Jahren zu den Topteams der Liga gehört.

Die Normannia-Fans

weiter

Als Jüngste den Aufstieg geschafft

Tennis Die Mädchen des Tennisvereins Mutlangen haben in ihrer ersten Verbandsrunde als jüngste Mannschaft ihrer Gruppe auf Anhieb den Aufstieg geschafft. Mit 4:0 Punkten und 17:7 Matches wurden sie Erster der Kreisstaffel und steigen nun in die Bezirksstaffel 2 auf. Die ersten beiden Spiele gegen Waldstetten und Mögglingen wurden jeweils 4:2 gewonnen.

weiter

Absteiger Bargau verliert zum Autakt

Fußball, Bezirksliga FCB unterliegt zuhause dem SV Lauchheim – Bettringen spielt gegen Neuler nur remis – SF Lorch müssen sich Aufsteiger Schwabsberg-Buch geschlagen geben.

Das hatte man sich in Bargau sicher anders vorgestellt: Zum Auftakt der Saison setzte es für den Landesliga-Absteiger im Heimspiel gegen Lauchheim eine verdiente 0:2-Niederlage. Ebenfalls nicht unbedingt nach Plan verlief indes der Saisonstart der SG Bettringen, gegen den TV Neuler musste sich der Titelfavorit mit einem Punkt zufrieden geben. Währenddessen

weiter

Ein Glücksgriff als Doppel-Torschütze

Fußball, Verbandsliga FC Normannia gewinnt 3:0 (1:0) bei Calcio Leinfelden-Echterdingen.

Mit drei Punkten konnte die Normannia die Rückreise aus Leinfelden-Echterdingen antreten. Die Abwehrleistung war ein wichtiger Garant für den verdienten 3:0-Erfolg. Für die Treffer sorgten Doppel-Torschütze Ferhat Karaca und Alexander Aschauer.

Trainer Holger Traub hat unter der Woche angekündigt, dass sich die Mannschaft wegen der englischen Wochen

weiter

Leserbeiträge (1)

Kunst zum Thema Tunnelfilter ( P-GT vom 17. August 2019, S. 35 )

'Was lange währt, wird endlich gut'

Nichts wird gut, wenn man Verblichenen ein Denkmal setzt, statt sie rechtzeitig vor dem Verbleichen zu bewahren.

Nach wie vor kommt der durch den Tunnel gesammelte Dreck oben aus dem Kamin, inzwischen ist die 'Tunnelfilter-Diskussion' natürlich abgeebbt, weil alle die, die sich auf der Bühne am oberen

weiter
  • 4
  • 999 Leser