Artikel-Übersicht vom Montag, 19. August 2019

anzeigen

Regional (71)

Gibt es nochmal mehrere Tage Sommerwetter?

So wird das Wetter am Dienstag auf der Ostalb

Der Dienstag wird ein eher ungemütlicher Tag. Es kann immer wieder mal regnen. Die Spitzenwerte liegen um 20 Grad. Wenn es mal länger trocken ist, kann es einen Ticken wärmer werden. Im Regen liegen die Werte bei deutlich unter 20 Grad. In der Nacht zu Mittwoch ist es dann trocken und die Wolken lockern mehr und mehr auf. Es kühlt

weiter

Wer hat den Übergriff gesehen?

Zeugenaufruf Die Polizei bittet um Hinweise auf einen Vorfall, der sich in der Grabenallee in Gmünd abgespielt hat.

SchwäbischGmünd. Im Bereich Grabenallee und Klösterlestraße war es am vorvergangengen Montag, 12. August, zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei Männern gekommen. Nun sucht die Kriminalpolizei Zeugen zu dem Vorfall.

Wie die Kripo eine Woche nach der Auseinandersetzung mitteilt, hatten zwei Männer im Alter von 35 und 24 Jahren gegen

weiter
Polizeibericht

Auto mutwillig beschädigt

Schwäbisch Gmünd-Bettringen: Zwischen Samstag, 11 Uhr, und Sonntag, 8.45 Uhr, zerkratzte ein bislang Unbekannter die linke Fahrzeugseite eines Autos, das in dieser Zeit auf einem privaten Stellplatz in der Weichselstraße abgestellt war. Der dabei entstandene Schaden wird von der Polizei auf rund 1500 Euro beziffert. Hinweise auf den Täter nimmt das

weiter
  • 525 Leser
Polizeibericht

Kellerbrand gelöscht

Aalen. Mit fünf Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften musste die Freiwillige Feuerwehr Aalen am Sonntag kurz nach 6.30 Uhr einem Brand in einem Keller in der Stauffenbergstraße löschen. Ursache war wohl ein Ladegerät. Sachschaden: 10 000 Euro.

weiter
  • 592 Leser
Polizeibericht

Mehrere Fahrräder gestohlen

Alfdorf-Adelstetten. Ein aufmerksamer Anwohner bemerkte am Sonntagmorgen gegen 8.30 Uhr zwei Männer, die in der Mutlanger Straße zwei Fahrräder entwendeten und damit flüchteten, berichtet die Polizei. Nach seiner Beobachtung sei der Zeuge den Dieben in Richtung Maierhofweg hinterhergefahren und habe die Männer, als sie in Richtung Haselbach fuhren,

weiter
  • 591 Leser
Polizeibericht

Schläuche und mehr geklaut

Alfdorf-Straubenmühle. Wie nachträglich bei der Polizei zur Anzeige gebracht wurde, haben Unbekannte zwischen 1. Juli und 7. Juli aus einem Überseecontainer Bewässerungsschläuche und dazugehörige Kupplungen im Wert von rund 2000 Euro entwendet. Die Bewässerungsutensilien wurden im Bereich der Forstwirtschaft eingesetzt. Wer Hinweise zur Tat und Verbleib

weiter
  • 561 Leser

ADFC-Radlertreff

Schwäbisch Gmünd. Der nächste ADFC-Radlertreff ist am Mittwoch, 21. August, um 19 Uhr in der Gaststätte „Neue Welt“. Es gibt Informationen über anstehende Vorhaben wie die Codieraktion am Samstag, 21. September. Mitglieder und Interessierte sind willkommen.

weiter
  • 278 Leser

Grüner Stammtisch

Schwäbisch Gmünd. Der nächste Stammtisch von Bündnis 90/Die Grünen in Schwäbisch Gmünd ist am Dienstag, 27. August, ab 18.30 Uhr in der Salvatorschenke in der Nepperbergstraße 6. Gäste sind willkommen

weiter
  • 1
  • 326 Leser
Kurz und bündig

Das Baby richtig tragen

Schwäbisch Gmünd. Die Familienschule vermittelt die Praxis des Bindens in der Trageschule am Mittwoch, 21. August, um 15 Uhr in den Räumen am Stauferklinikum. Die Teilnahme kostet 20 Euro pro Paar. Anmeldung unter Telefon (07171) 7011911 oder per E-Mail an familienschule@stauferklinikum.de.

weiter
  • 166 Leser

Fiat schleudert über die B 29

Schwäbisch Gmünd. Nach einem Unfall im Bereich einer Baustelle musste die B 29 am Montagnachmittag in Richtung Aalen für beinahe 90 Minuten gesperrt werden. Wie die Polizei mitteilt, war ein 39-jähriger Fahrer eines Fiats gegen 15 Uhr in Richtung Aalen unterwegs. Infolge von Unachtsamkeit sei er auf Höhe der Baustelle an der Anschlussstelle Lorch-West/Weitmars

weiter
Kurz und bündig

Hilfe für Krebspatientinnen

Schwäbisch Gmünd. Die Psychosoziale Krebsberatungsstelle Ostwürttemberg (KBS) veranstaltet am Donnerstag, 22. August, in ihren Räumen in der Wetzgauer Straße eine offene Angstbewältigungsgruppe für Krebspatientinnen. Interessierte melden sich bis spätestens Mittwoch, 21. August, im KBS-Sekretariat unter Telefon (07171) 4950230 oder per E-Mail an info@kbs-ow.de

weiter
  • 156 Leser
Kurz und bündig

Wanderbeginn ist um 10 Uhr

Schwäbisch Gmünd. Die Wanderung der Gmünder Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins am Mittwoch, 21. August, startet um 10 Uhr am Bezirksamt Hussenhofen und nicht wie irrtümlich berichtet um 8 Uhr. Wir bitten diesen Fehler zu entschuldigen.

weiter
  • 164 Leser

Zahl des Tages

30

Jahre hat die Kläranlage im Leintal auf dem Buckel. Warum sie saniert werden muss und was zu tun ist, darüber infomieren die Klärwärter und Bürgermeister Walter Weber. Mehr dazu auf Seite 16.

weiter
  • 178 Leser

Brandursache weiter unklar

Feuerwehr Neue Erkenntnisse im Falle des Brands in der Antiber Straße.

Schwäbisch Gmünd. Bei dem Wohnungsbrand am Sonntagabend gegen 19 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Antiber Straße auf dem Hardt mussten eine 23-jährige Mutter und ihre beide Kinder (drei und fünf Jahre) mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Weiterhin ist die Brandursache unklar. Erste Ermittlungen ergaben

weiter

BVFI stärkt seine Struktur in der Region

Wohnen Bundesverband für Immobilienwirtschaft (BVFI) eröffnet eine Regionaldirektion in Schwäbisch Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Der Bundesverband für die Immobilienwirtschaft (BVFI) verstärkt seine Strukturen in den Regionen. Wie der Vorsitzende Jürgen Engelberth mitteilt, sei es besonders wichtig, nicht nur über den Zentralverband, sondern auch direkt vor Ort als Ansprechpartner für Eigentümer, Mieter und Vermieter „ein Ohr zu haben“. Hierfür

weiter

Herbst zeigt seine Stacheln

Wetter Eben erst ist ein heißer Sonntag vergangen. Doch die Natur zeigt bereits herbstliche Vorzeichen. Die Früchte an den Kastanienbäumen beispielsweise sind zahlreich und bereits sehr groß. Bald werden die stacheligen Kugeln zu Boden fallen – typisch Herbst eben. Foto: Tom

weiter
  • 178 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Edeltraud Böttigheimer, Bettringen, zum 90. Geburtstag

Wolfgang Gruber, Wustenriet, zum 75. Geburtstag

Hans Dieter van Velzen zum 70. Geburtstag

Heubach

Ottilie Bauer zum 85. Geburtstag

Spraitbach

Theodor Kirsten zum 75. Geburtstag.

weiter
  • 5

Neue Fachkräfte für Kindertagesstätten

Pädagogik Kursteilnehmerinnen absolvieren einen Nachqualifizierungskurs in St. Loreto.

Schwäbisch Gmünd. „Schade, dass der Kurs schon zu Ende ist“, meinte eine Kursteilnehmerin zum Abschluss des Qualifizierungskurses für Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen (Kitas). Von November 2018 bis Juli 2019 absolvierten die Kursteilnehmerinnen einen Nachqualifizierungskurs in St. Loreto. An 25 Tagen erhielten Hebammen, Kinderkrankenschwestern,

weiter

Sie sollen angehende Pflegekräfte ausbilden

Gesundheit In St. Loreto bilden sich 20 Fachkräfte zu Praxisanleitern weiter.

Schwäbisch Gmünd. Ihr Können präsentiert haben 20 neue Praxisanleiter und Praxisanleiterinnen in den Pflegeberufen. Vor zahlreichen Gästen aus der Praxis wurde das Abschlusskolloquium des Praxisanleiterkurses in St. Loreto abgehalten. Von Januar bis Juli lernten die Pflegekräfte aus der Altenpflege und der Gesundheits- und Krankenpflege alles Wichtige,

weiter

Die Zeit hält Schüler ein Jahr in Atem

Bildung Kursstufe des Parler-Gymnasiums setzt sich in ihren Seminararbeiten mit dem Thema „Zeit“ auseinander.

Schwäbisch Gmünd. Die Zeit ist aus den Fugen geraten – das haben zumindest die Seminarkursteilnehmer des Parler- Gymnasiums der Kursstufe 1 bemerkt und in ihren Seminararbeiten thematisiert. Kein einfaches Thema. Am Anfang des Schuljahres kreiste über den Köpfen der Schüler noch ein großes Fragezeichen. „Über was soll man da schreiben?“

weiter

„Ständerling“ abgesagt

Mögglingen. Der für diesen Dienstagabend geplante „Ständerling“ mit Bierprobe und Grillwurst am „Ständle“ am Mögglinger Bahnhof wurde wegen schlechter Wetterprognosen abgesagt. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

weiter
  • 588 Leser

Rosstag Ortsdurchfahrt Bartholomä dicht

Bartholomä. Wegen des Festumzuges zum Bartholomäer Rosstages ist in Bartholomä am Sonntag, 25. August, in der Zeit von 10 Uhr bis etwa 16 Uhr die Ortsdurchfahrt im Zuge der Landesstraße L 1165 und der L 1162 für den Straßenverkehr voll gesperrt. Das teilt das Landratsamt mit. Die Verkehrsteilnehmer, die nicht zum Rosstag wollen, werden gebeten, den

weiter
  • 161 Leser

Unfall Ausweichen endet an Laternenmast

Essingen-Forst. Zu einem Unfall kam es am Samstagabend gegen 23 Uhr auf der Dewanger Straße in Forst: Eigenen Angaben zufolge musste ein 27-Jähriger mit seinem Kleinlaster einem die Fahrbahn querenden Tier ausweichen.

Dabei kam das Fahrzeug von der Straße ab und prallte gegen einen Laternenmast, wobei ein Sachschaden von rund 2000 Euro entstand, teilt

weiter
  • 252 Leser

Livemusik im Biergarten

Heubach. Die Goldegg Buam spielen am Mittwoch, 21. August, ab 15.30 Uhr live im Biergarten der Waldschenke auf dem Rosenstein. Handgemachte Musik und super Stimmung ist garantiert. Der Eintritt ist frei – die Veranstaltung ist nur bei schönem Wetter.

weiter
  • 5
  • 371 Leser
Facebook-Kommentare

Tempolimit – gut oder nicht?

Mögglingen. Ab Freitag, 23. August, sind auf der Ortsumfahrung Mögglingen nur noch maximal 120 Stundenkilometer erlaubt. Ein Umstand, der viele Autofahrer beschäftigt – auch auf der Facebook-Seite der Gmünder Tagespost. Ein nicht repräsentativer Auszug aus den Leserkommentaren:

Robert: Wurde auch mal Zeit, ist immer noch eine „Bundesstraße“

weiter
  • 1

Zahl des Tages

120

Kilometer pro Stunde. Dieses Tempolimit gilt ab kommenden Freitag auf der B-29-Ortsumgehung Mögglingen. Mehr dazu lesen Sie in dem Artikel „Tempo 120 auf der B-29-Umfahrung“.

weiter
  • 277 Leser

Heubacher 70er auf Tour im Elsass

Ausflug Mit dem Bus ging es ins Elsass und Markgräfler Land nach Schallstadt-Wolfenweiler. Führungen gab es in Freiburg und Straßburg mit einer Schifffahrt auf der Ill, besinnliche Erkenntnisse in der Gedenkstätte Hartmannswillerkopf. Die letzte Station war der Titisee. Dank und Lob geht an die Organisatoren. Foto: privat

weiter
  • 292 Leser
Kurz und bündig

Altersberger Höhenfest

Gschwend. Der Musikverein Gschwend lädt am Sonntag, 25. August, zum traditionellen Altersberger Höhenfest auf die Apfelbaumwiese in der Ortsmitte des Gschwender Teilorts. Beginn ist um 10.30 Uhr. Zum Mittagessen spielt von 11 bis 14 Uhr der Musikverein Oberrot, nachmittags übernimmt der MV Gschwend. Für Kinder gibt es ein Ponyreiten.

weiter
  • 261 Leser
Kurz und bündig

Cafeteria hat Urlaub

Mutlangen. Noch bis zum 27. August ist das Cafeteria-Team in der Begegnungsstätte St. Markus im Urlaub. Die regelmäßigen Kaffee-Nachmittage mittwochs und sonntags von 14 bis 16 Uhr starten wieder am Mittwoch, 28. August.

weiter
  • 491 Leser

Erste Tour rund ums Dorf

Mittwochswanderung Die SAV-Ortsgruppe lässt eine Tradition wieder aufleben.

Gschwend. Es gab sie schon, die Mittwochswanderungen der Ortsgruppe Gschwend. Jetzt sollen sie wieder aufleben. Ähnlich einem Stein, den man ins Wasser und der dort kleine Kreise zieht, ist eine Wanderung „Rund um Gschwend“ vorgesehen.

Diese führt am Mittwoch, 21. August, rund um Gschwend. Start ist um 11 Uhr auf dem Marktplatz. Am Oppenland

weiter

Ideengeber und Macher – Werner Jekel feiert den 60er

Geburtstag Mehr als ein Drittel seiner Lebenszeit ist der diplomierte Verwaltungswirt Chef im Rathaus.

Schechingen. Seit fast einem Viertel-Jahrhundert ist er hier Bürgermeister – Schechingen ohne ihn im Chefsessel des Rathauses, daran können sich nur die Älteren erinnern. An diesem Dienstag feiert Werner Jekel seinen 60. Geburtstag und hat damit mehr als ein Drittel seiner Lebenszeit die Belange der Gemeinde zu seiner Hauptaufgabe gemacht.

1996

weiter

Kunstwerke im Rathaus

Vernissage Künstlerin Margarete Herr stellt in Mutlangen ihre Werke aus.

Mutlangen. „Farben und Formen“ heißt die Ausstellung, die ab Donnerstag, 22. August, im Mutlanger Rathaus zu sehen sein wird. Ausgestellt sind verschiedene Werke der Künstlerin Margarete Herr. Ihre Bilder bestechen dabei durch vielfältige kräftige Farben und harmonische Kontraste. Besucher erwartet daher im Mutlanger Rathaus eine abwechslungsreiche,

weiter

Jetzt geht’s ans Eingemachte

Investition Nach 30 Betriebsjahren steht an der Verbandskläranlage im idyllischen Leintal bei Horn eine kostspielige Generalsanierung an. Konzept wird aktuell erstellt.

Göggingen-Horn

Da kommt eins zum anderen: Für die Becken ist eine Betonsanierung anvisiert. Die Belüftung ist nicht mehr zeitgemäß. Die Schaltschränke müssen komplett erneuert werden. Sprich, an der Verbandskläranlage bei Horn stehen große Investitionen an – eine Generalsanierung.

Logisch, da die Anlage nun 30 Betriebsjahre auf dem Buckel hat.

weiter

Von Greifvogel bis Musical „Queen“

Ausflug Einen kurzweiligen Jahresausflug erlebten die Aktiven des Gesangvereins Ruppertshofen. Sie besuchten die Deutsche Greifenwarte auf Schloss Guttenberg, ließen sich von Heidelbergs Altstadt verzaubern, waren überwältigt von der Akustik der Heiliggeistkirche und besuchten das Musical „Queen“, aufgeführt vom Studentenchor Heidelberg,

weiter

Motorradfreunde Kochertal auf Sommerausfahrt

Sommerausfahrt 27 Aktive der Motorradfreunde Kochertal mit ihren 26 Bikes starteten von Unterrot geführt von den Tourguides Uwe und Rudi über Sulzbach-Laufen und vorbei an Dinkelsbühl nach Feuchtwangen. Nach einem Cappuccino ging’s weiter über Leukershausen nach Geislingen am Kocher, wo Mittagsrast war. Die Route führte dann nach Schwäbisch Hall

weiter

Feuer zerstört Haus und zwei Autos

Brandkatastrophe Polizei ermittelt Reparaturarbeiten auf einem Flachdach als Ursache. Auch Nachbarhäuser betroffen.

Donzdorf/Reichenbach u.R. Rund 1,2 Millionen Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Gebäudebrandes am Freitag gegen 17.30 Uhr in Reichenbach unter Rechberg. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei hat der 55-jährige Hauseigentümer den Brand bei Bitmumenarbeiten auf einem Flachdach selbst verursacht. Beim Verschweißen der Bitumenbahnen fing die Kunststoffverkleidung

weiter
  • 611 Leser

Waldstetten trauert um Karl Kurz

Nachruf Langjähriger Waldstetter Gemeinde- und Kreisrat mit 87 Jahren verstorben. Große Verdienste erworben.

Waldstetten. Der langjährige Gemeinderat Karl Kurz ist am 19. August mit 87 Jahren verstorben. „Namens des Gemeinderats und der gesamten Bürgerschaft darf ich Karl Kurz für sein ehrenamtliches Engagement zum Wohle seiner Heimatgemeinde recht herzlich Dank sagen. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren“, schreibt Bürgermeister Michael

weiter
  • 103 Leser

Zum zehnten Mal Grundschulferienbetreuung

Bildung Am Anfang der Sommerferien gab es zum zehnten Mal eine Grundschulferienbetreuung an der Gemeinschaftsschule unterm Hohenrechberg in Waldstetten. Die gesamte Betreuung in den Räumen der Schule, organisiert durch den Förderverein der Schule in Kooperation mit der Gemeinde, sowie die Ausflüge zur Burgruine Rechberg und zur Rüstmeisterei in Straßdorf

weiter
Der besonderes Tipp

Erleben, wie es früher war

„Waldhausen vor hundert Jahren“ ist das von der Gruppe „Runder Tisch Kultur Lorch“ organisierte Wochenende 21. und 22. September überschrieben. Der Waldhäuser Raritätensammler Heinz Oesterle zeigt in der Lorcher Highlight Woche Remstal - Gartenschau allerhand bäuerliche Geräte, Werkzeug, Wagen aus seiner umfangreichen Sammlung.

weiter

Aktuelle Bebauungspläne einsehen

Heidenheim. Die IHK Ostwürttemberg ist als „Träger öffentlicher Belange“ zur Wahrung der Interessen der Wirtschaft von den Kommunen der Region an der Aufstellung oder Änderung von Bauleitplänen (Flächennutzungspläne, Bebauungspläne, vorhabensbezogene Bebauungspläne) zu beteiligen und anzuhören. Die Aufstellung oder Änderung von Bauleitplänen

weiter

Junge aus Hüttlingen begeistert die Radiomacher

Hüttlingen. Kinder aus Baden-Württemberg haben in den Sommerferien das Programm von Radio Ton moderiert. Sie erlebten live mit, wie ein Radioprogramm entsteht und lernten die Moderatorinnen und Moderatoren kennen. Silas Bozkurt aus Hüttlingen gehörte mit seinen vier Jahren zu den jüngsten Radio Ton Sommerferienkindern. Mit seiner fröhlichen Art begeisterte

weiter
  • 1
  • 302 Leser

Motorrad gegen Reh – Und nun?

Verkehr Was nach einem Wildunfall passiert, was die Fahrer beachten müssen und wer anschließend die Kosten trägt.

Aalen. Vergangene Woche berichtete die SchwäPo von einem Unfall, bei dem ein Reh zu Tode kam und ein Motorradfahrer verletzt ins Krankenhaus gebracht wurde. Wie geht es in einem solchen Fall weiter?

Das sagt der ADAC: Bei einer Teil- oder Vollkaskoversicherung kommt diese für den Schaden auf – im vorliegenden Fall etwa 5000 Euro. Egal,

weiter
  • 114 Leser

I Live: Umzug und Aufbruch

Immobilien Der Umzug in die neue Aalener Zentrale läuft derzeit, die Geschäfte bei i Live laufen auf Hochtouren. Projekte und neues Gebäudekonzept.

Aalen

Während viele Firmen die Sommerferien für ein kurzes Durchschnaufen nutzen, laufen die Vorbereitungen für den Auszug bei der Aalener I-Live-Gruppe derzeit auf Hochtouren. Anfang September will der Immobilienspezialist den Umzug vom Proviantamt in seine neue Zentrale am Burgstallkreisel vollzogen haben.

Weitere Mieter sowie die Gastronomien ziehen

weiter
  • 3
  • 1127 Leser

Syfit hat eine neue App entwickelt

Innovation Das Programm soll eine unkomplizierte digitale Pflege und Analyse von Betriebsmitteln ermöglichen.

Aalen. Damit sich Papierberge nicht auf dem Schreibtisch stapeln und zeitraubende Dokumentationen den eigentlichen Tagesablauf im Unternehmen verhindern, hat die Aalener Syfit GmbH die Software „AYE-D.NET“ entwickelt. Diese ermögliche eine unkomplizierte digitale Pflege und Analyse der Betriebsmittel sowie die Verwaltung von Produktdaten,

weiter
  • 1
  • 603 Leser

Chemiemix hält Feuerwehr auf Trab

Großeinsatz Ein 43-Jähriger hat auf dem Rehnenhof Stoffe vermischt und eine chemische Reaktion ausgelöst. Handelt es sich um eine Straftat?

Schwäbisch Gmünd

Schauplatz Wertstoffhof. Vorsichtig manövrieren zwei Feuerwehrmänner auf dem Gmünder Hardt eine schwarze 50-Liter-Plastikwanne aus einem Edelstahlfass. Langsam befördern die Männer mit Schutzanzug und Atemmaske das Gefäß mit dem klumpigen, weißen Material in einen größeren Container. Geschafft. Das Gemisch, das aus etwa drei Kilogramm

weiter

Unfall nach Überholvorgang auf der Himmlinger Steige

Keine Personen verletzt - Polizei zur Unfallaufnahme vor Ort

Aalen. Auf der Landesstraße 1080 hat sich am Abend kurz nach 18 Uhr zwischen Himmlingen und Brastelburg ein Verkehrsunfall ereignet. Nach Informationen des Polizeisprechers Stephan Kugel kam es nach einem Überholvorgang zu einem Auffahrunfall. Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt. Stand 18.40 Uhr ist die Polizei vor Ort. 

weiter
  • 5
  • 3001 Leser

Oberzentrum wäre wünschenswert

Wohnbau, Seniorenpolitik, Klimaschutz: Worauf die Fraktion zur Durchsetzung des Informationsrechts Wert legt und warum sie mehr Ehrlichkeit vom OB fordert. Ein Interview mit Friedrich Klein.

Aalen. Die Fraktion zur Durchsetzung des Informationsrechts (FDI) setzt ihr Zweckbündnis zu dritt fort. Professor Friedrich Klein ist einer der zwei gleichberechtigten Fraktionssprecher. Redakteur Alexander Gässler hat mit dem Liberalen gesprochen.

Dies ist der fünfte Teil der Aalener Sommerinterviews.

Bereits erschienen sind folgende

weiter
  • 1
  • 238 Leser
Tagestipp

Krämermarkt in Ellwangen

Stöbern, Einkaufen und Genießen – der Krämermarkt ist ein besonderes Erlebnis. Auf die Besucher des Krämermarktes wartet ein buntes Treiben mit zahlreichen Händlern aus Nah und Fern. Das Warenangebot reicht von Gewürzen und Tee bis zu Bekleidung, Schmuck, Geschenkartikel und Haushaltswaren. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Innenstadt,

weiter

Dachverband der Altersgenossenvereine

Der Dachverband der Altersgenossenvereine ist nach dem Stadtverband Sport und Stadtverband Musik und Gesang der drittgrößte Stadtverband mit mehr als 2500 Mitgliedern.

Der Vorstand wurde bei der Hauptversammlung gewählt. Bewährte und neue Kräfte sind am Werk. Vorsitzender ist Gerhard Bucher. Stellvertreter Harald Quicker. Frauke Helmle ist für die

weiter

Festreigen der Altersgenossen legt zu

Tradition Reaktion auf die Wünsche aus den Reihen der älteren Jahrgänge. Feiern in Fünfer-Schritten? Dachverband der Altersgenossenvereine blickt auf 2020.

Schwäbisch Gmünd

Die Bedeutung der Altersgenossenvereine für die Stadt und die Mitglieder ist durch die Anerkennung als Immaterielles Kulturerbe gewachsen. Das sagen Gerhard Bucher und Harald Quicker, Vorsitzender und Stellvertreter des Dachverbands der Altersgenossenvereine. Auf den Erfolgen wollen sie nicht ausruhen. „Wir möchten uns neu aufstellen,

weiter

Lesestoff für die Urlaubzeit

Diese Bücher empfehlen SchwäPo und GT Redakteure für den Sommer.

Auch Daheimgebliebene können reisen. In ferne Länder und Welten, auch Gedankenwelten. Bücher machen es möglich, abzuschalten und neu aufzutanken.

Redakteurinnen und Redakteure der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost haben einmal in ihrem Bücherkoffer gekramt und Literatur ausgesucht, die sie gerne weiterempfehlen.

weiter
  • 221 Leser

80 Störche bei der Reutehau gesichtet

Natur Die Tiere fressen auf einer frisch gemähten Wiese bei Killingen und Biomüll auf der Kreismülldeponie.

Ellwangen-Killingen. Der Storchenexperte des Naturschutzbundes Ellwangen, Helmut Vaas, traute wohl kaum seinen Augen: „Eine Weißstorchinvasion“, meldete er am Sonntag. Rund 80 Weißstörche hatten sich nahe Killingen versammelt. Objekt der Begierde war aber offenbar nicht die nahe Mülldeponie, sondern ein Acker: Rund um den Mähdrescher suchten

weiter
  • 5
  • 358 Leser
Kommentar David Wagner

Emotionen kontra Sicherheit

sieht ja ein, dass es so kommen musste

Schade. Das ist mein erster Gedanke, als die Ankündigung reinflattert, dass das Tempo 120 auf der Ortsumfahrung kommt. Ich bin Pendler. Die Eröffnung der Ortsumfahrung war deshalb auch für mich persönlich ein Feiertag. Endlich nicht mehr 20 Minuten früher losfahren müssen, weil man ja nie weiß, wie schnell’s heute durch Mögglingen geht. Und dann

weiter

Tempo 120 auf der B-29-Umfahrung

Verkehr Landratsamt ordnet aus Sicherheitsgründen ab kommenden Freitag Geschwindigkeitsreduzierung auf der Mögglinger Südumgehung an. Das sagen Gemeinde und Nachbarn dazu.

Mögglingen

Das Tempolimit auf der Mögglinger Südumgehung kommt. Wie das Landratsamt mitteilt, soll die Beschränkung ab Freitag, 23. August, gelten. Auf der gesamten Streckenlänge in beiden Richtungen sind dann nur noch 120 km/h erlaubt.

Warum ein Tempolimit?

Laut Landratsamt sei eine der wesentlichen Gründe die „Insellage“ der sieben Kilometer

weiter
  • 4
  • 481 Leser
Guten Morgen

Erfüllt in den Alltag starten

Bea Wiese über das Reisen mit leichtem Gepäck

Drum o Mensch, sei weise, pack die Koffer und verreise, riet dereinst Wilhelm Busch. Denn Reisen belehrt und bildet, wusste schon Goethe. Der hat’s ja denn auch exzessiv betrieben, das Reisen. Wie gebildet und erfüllt – heute würde man sagen: relaxt – der gute Goethe zurückkehrte, lässt sich nur erahnen. In Zeiten von Dieselskandal

weiter
  • 1
  • 222 Leser

Unfall am Anfang der Ebnater Steige

Verkehrsbehinderungen auch in der Heidenheimer Straße in Unterkochen

Aalen-Unterkochen. Ein Unfall mit mehreren Fahrzeugen hat sich am Montag gegen 16.45 Uhr auf der Landesstraße 1084 zwschen Unterkochen und Ebnat ereignet. Zur Unfallaufnahme durch die Polizei kommt es zu Verkehrsbehinderungen. Weitere Informationen sind derzeit nicht bekannt. mbu

weiter
  • 1793 Leser

Kostenexplosion im Ostalb-ÖPNV

Kreisfinanzen Der Landkreis muss den Busunternehmen rückwirkend fast drei Millionen Euro überweisen. Das sind die Gründe.

Aalen

Im Dezember 2007 ist die Tarifkooperation „OstalbMobil“ mit kreisweit einheitlichen Fahrpreisen gestartet. Seitdem sind die ÖPNV-Kosten der öffentlichen Hand immer nur gestiegen. Von 2017 auf 2018 kam es sogar zu einer Verdopplung. Inklusive der Schülerbeförderung belief sich das ÖPNV-Defizit im vergangenen Jahr auf gut 15 Millionen

weiter
  • 5
  • 389 Leser

Eine „Highlight-Woche“ – zwei Städte

Remstal-Gartenschau Weinstadt überreicht Stab an Schorndorf und Schwäbisch Gmünd.

Schwäbisch Gmünd/Weinstadt. Mit einem Wein-Kultur-Fest sind am Wochenende die zwei „Highlight-Wochen“ der Stadt Weinstadt zu Ende gegangen. Gleichzeitig übergab Michael Scharmann, Oberbürgermeister in Weinstadt, den symbolischen Gartenschau-„Stab“ an seine Kolegen aus Schorndorf und Schwäbisch Gmünd, Matthias Klopfer und Richard

weiter
  • 115 Leser

Unfall auf der Bundesstraße bei Lorch

Richtungsfahrbahn war rund 90 Minuten gesperrt.

Lorch. Nach einem Unfall im Bereich einer Baustelle musste die B 29 am Montagnachmittag in Richtung Aalen für beinahe 90 Minuten gesperrt werden. Ein 39 Jahre alter Fahrer eines Pkw, Fiat war gegen 15 Uhr in Richtung Aalen unterwegs. Infolge Unachtsamkeit war er auf Höhe einer Baustelle an der Anschlussstelle Lorch-West / Weitmars nach

weiter
  • 4
  • 3754 Leser

Deutsch lehren und lernen in Benin

Bildung Professor der Pädagogischen Hochschule verbringt in Afrika Kurzzeitdozentur. Was er dort alles erlebt hat.

Schwäbisch Gmünd. Wer „Benin“ hört, wird wohl eher an schöne westafrikanische Landschaften, kilometerlange Palmenstrände, Elefanten und Löwen denken als an Deutschunterricht und Germanistik. Dass Benin eine vitale Germanistik und viele Deutschstudierende aufweist, durfte Professor Dr. Daniel Rellstab vom Studiengang „Germanistik und

weiter

Barocke Blumenkunst für den Kopf

Remstal-Gartenschau Zur Blumenausstellung „Glanz und Gloria“ gibt es einen besonderen Workshop im Prediger. Künftige Bräute, Blüten-Freunde und Kinder können dort Haarschmuck basteln.

Schwäbisch Gmünd

Nachdenklich betrachtet die Frau die Blumen in den Vasen auf dem Tisch. Dann schneidet sie Blüten in türkis, rosa und weiß ab und reicht sie dem Mann neben sich. Er beginnt, die Auswahl sorgfältig mit Draht an einem Haarreif zu befestigen. Angelika und Steffen aus Korb basteln am Samstagnachmittag in der Galerie im Prediger „barockes

weiter

Viel-Leserin mag Stoff zum Nachdenken

GT-Sommerserie Buchtipp (4) Die langjährige Wißgoldinger Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf findet die beiden Romane über Bienen und Wasser von Maja Lunde hochaktuell und sehr spannend.

Waldstetten-Wißgoldingen

Das eine Lieblingsbuch hat die einstige Wißgoldinger Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf nicht. Zu groß und zu prall gefüllt ist ihr Bücherregal. Deshalb beschränkt sie sich für diesen Buchtipp auf die zuletzt gelesenen. Darunter finden sich die beiden Romane der norwegischen Schriftstellerin Maja Lunde: „Die Geschichte der

weiter

Keller in Mehrfamilienhaus brennt - war es ein Ladekabel?

Die Feuerwehr war mit fünf Fahrzeugen im Einsatz

Aalen. Mit fünf Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften musste die Freiwillige Feuerwehr Aalen am Sonntagmorgen zu einem Brand in die Stauffenbergstraße ausrücken. Kurz nach 6.30 Uhr war in einem Kellerraum ein Feuer ausgebrochen, weshalb dichter Rauch aus einem Kellerfenster drang. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell gelöscht,

weiter
  • 5
  • 1875 Leser

Unbekannter vor Lokal zusammengeschlagen

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Aalen. Am Sonntagmorgen gegen 7 Uhr kam es vor einer Gaststätte in der Johann-Gottfried-Pahl-Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Personen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll ein 23-Jähriger mit einem weiteren Täter zusammen einen bislang unbekannten Mann zusammengeschlagen und getreten haben. Die Auseinandersetzung

weiter
  • 3
  • 3654 Leser

B 29: Tempo 120 ab Freitag

Aus Gründen der Verkehrssicherheit kommt jetzt das Tempolimit auf der Mögglinger Ortsumfahrung

Mögglingen. Auf der seit Ende April für den Verkehr freigegebenen Ortsumfahrung Mögglingen im Zuge der B 29 gilt ab Freitag, 23. August, auf der gesamten Streckenlänge und in beide Fahrtrichtungen eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 120 km/h. Das teilt das Landratsamt Ostalbkreis mit.

Einer der wesentlichen Gründe für die

weiter

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.20 Uhr: Bei Nördlingen musste gestern eine 51-Jährige aus ihrem Auto geschnitten und mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Sie kam mit überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

7.40 Uhr: Der IC 2162 nach Karlsruhe (planmäßige Abfahrt 9.03 Uhr in Aalen) fährt heute

weiter
  • 5
  • 1895 Leser

Nördlingen: mit schweren Verletzungen aus Auto geschnitten

Die 51-Jährige pralle gegen einen Baum.

Nördlingen. Am Sonntagabend gegen 20.45 Uhr fuhr prallte eine 51-jährige Pkw-Fahrerin auf der Ortsverbindungsstraße von Bühl nach Rudelstetten gegen einen Baum. Wie die Polizei berichtet, kam sie auf Grund überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Ihr Auto schleuderte auf das Dach und kam rund 100 Meter weiter auf

weiter
  • 5
  • 2202 Leser

Ein leicht unbeständiger Wochenstart

Die Spitzenwerte: 19 bis 24 Grad

Auch in der neuen Woche ist kein beständiges Hochdruckgebiet in Sicht. Am Montag gibt es einen munteren Wechsel aus Sonne, Wolken und auch Schauern. Die Spitzenwerte liegen bei 19 bis 24 Grad. 19 Grad gibts im Berlgand oberhalb 600 bis 700 Meter, 20 Grad werden es in Neresheim, 21 in Bopfingen, 22 in Ellwangen, 23 in Aalen. Rund um Schwäbisch

weiter

Regionalsport (17)

Golf Sabrina Schmidt siegt in Berlin

Sabrina Schmidt vom Golf Club Hetzenhof hat bei den Berlin Juniors International die Wertung der U16 gewonnen. In der Gesamtwertung über alle Altersklassen war sie schlaggleich mit Platz eins (77, 77 und 79), musste sich dann im Stechen aber mit Platz zwei zufrieden geben hinter der Siegerin Daphne van Son aus den Niederlanden. Finn-Laurin Schäftlmeier

weiter
  • 305 Leser

Zitat DES TAGES

Roland Seitz Trainer des VfR Aalen

Es ist schwierig, mit dem kleinen Kader alle paar Tage Höchstleistungen zu bringen.

weiter
  • 794 Leser

Topschiris zu Gast zum Talk

Fußball Thorsten Kinhöfer und Bibiana Steinhaus am Freitagabend in Gmünd.

Manch einer sagt: „Der Schiedsrichter ist die ärmste Sau auf dem Platz.“ Andere meinen: „Ohne den Referee könnte kein Fußballspiel stattfinden.“ Viele haben sich wegen der Herren und Damen in Schwarz schon die Seele aus dem Leib geschrien. Sicher ist: Fast alle Unparteiischen machen ihre Arbeit mit Leidenschaft. Das galt auch

weiter

Leona Grimm Siebte bei der U20-DM

Leichtathletik Die Siebenkämpferin der LG Staufen bleibt in Ulm 29 Zähler unter ihrer Bestleitung.

Erst vor drei Wochen war das Ulmer Donaustadion Schauplatz der Deutschen Jugend-Einzelmeisterschaften. Nun fanden dort die Deutschen Mehrkampf-Jugendmeisterschaften statt, bei denen Leona Grimm die LG Staufen vertrat. Mit 4743 Punkten eroberte sie im Siebenkampf der Jugend U20 einen starken siebten Platz.

Am ersten Tag stieg Leona Grimm mit 15,42 Sekunden

weiter

Team „Majos“ holt den Pokal

Die Volleyballfreunde Durlangen (VBF) hatten wieder zum Beachfest auf den vereinseigenen Beachplatz in Durlangen geladen. Fünf Mannschaften kämpften in spannenden Spielen um die Platzierungen. Erfreulich war dieses Jahr, dass auch wieder Mannschaften von umliegenden Orten den Weg nach Durlangen gefunden hatten. Die Mannschaft „Die Majos“

weiter

VfR: Den nächsten Schwäpo-Livestream gibt’s am Samstag gegen Pirmasens

Live dabei Die Fans des VfR Aalen können auch am Samstag wieder von überall mit dabei sein: Das Heimspiel der Schwarz-Weißen gegen den Aufsteiger FK Pirmasens gibt’s über den Schwäpo-Livestream zu sehen.

Die Kanäle Und zwar auf der Homepage unter www.schwaebische-post.de und auf der Schwäpo-Facebookseite. Das gesamte Spiel wird live übertragen,

weiter
  • 4
  • 1475 Leser

Zwei junge Schnellspieler liegen vorn

Schach, Freiluftblitzen, drittes Turnier Gmünds Arno Reindl siegt vor dem Kornwestheimer Marc Schallner.

Zum dritten Turnier unter freiem Himmel begrüßte die ausrichtende Schachgemeinschaft Gmünd 1872 in der Passage der Rems-Galerie 17 Blitzspieler, darunter einige starke Akteure. Allen voran Wilhelm Haas (DWZ 2111), der für Wernau in der Verbandsliga Süd spielt.

Nach den 17 Runden lagen zwei junge Spieler vorn. Arno Reindl (14,5) von der heimischen Schachgemeinschaft

weiter

„Für uns alle im Verein ist das Spiel ein Highlight“

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen empfängt am Mittwoch um 18.30 Uhr die TSG Hofherrnweiler.

Nun dauert es nicht mehr lange bis zum ersten Ostalb-Derby in der neuen Fußball-Saison. Der TSV Essingen empfängt am Mittwoch um 18.30 Uhr die TSG Hofherrnweiler.

Unterschiedlicher konnte die Woche vor dem Derby gar nicht laufen. Während Essingen weiter auf den ersten Sieg wartet, feierte Hofherrnweiler binnen drei Tagen zwei beeindruckende Siege und

weiter

ZAHL DES TAGES

7,75

Punkte Vorsprung vor dem Zweitplatzierten hat Arno Reindl vom Ausrichter Schachgemeinschaft Gmünd 1872 bei der diesjährigen Blitzturnierserie in der Gmünder Rems-Galerie. Nach drei von fünf Durchgängen ist er damit der heißeste Titelanwärter. Das vierte und vorletzte Turnier steigt am Samstag ab 14 Uhr. Anmelden kann man sich vor Ort.

weiter

ZAHL DES TAGES

8

Gegentreffer hat der VfR Aalen in den ersten vier Spielen in der Regionalliga kassiert. Für Trainer Roland Seitz sind das eindeutig zu viele. Weshalb er an diesem Dienstag im Auswärtsspiel beim FC 08 Homburg mehr defensive Stabilität einfordert.

weiter
  • 1
  • 618 Leser
Spiele unter der Woche

Verbandsliga

Mittwoch, 18 Uhr: TSV Berg – SSV Ehingen-Süd

Mittwoch, 18.30 Uhr: FC Normannia – Hollenbach TSV Essingen – Hofherrnweiler Neckarrems – TSG Tübingen Rutesheim – Heimerdingen TSG Backnang – SV Fellbach Mittwoch, 19 Uhr: Pfullingen – Calcio Leinfelden-E.

Mittwoch, 19.30 Uhr: FC Heiningen – VfL Sindelfingen

weiter

Zum Duell der Aufstiegsfavoriten

Die Gewinner sind ermittelt: Franz Kaufmann (Horn), Angela Funk (Hussenhofen), Sebastian Fritz (Schwäbisch Gmünd), Ronald Müller (Göggingen) und Ferdinand Lux (Mutlangen) haben je zwei Eintrittskarten für das Verbandsligaspiel zwischen dem FC Normannia Gmünd und dem FSV Hollenbach gewonnen. Anpfiff am Mittwochabend: 18.30 Uhr. Die Tickets gibt’s

weiter
  • 145 Leser

Konzentrierter in der Defensive

Fußball, Regionalliga Nächstes Flutlichtspiel: Der VfR Aalen gastiert an diesem Dienstag um 20.15 Uhr beim Aufstiegsaspiranten FC 08 Homburg. Roland Seitz erwartet eine „heiße Kiste“.

Roland Seitz ist lange genug im Geschäft. Deshalb lässt sich der Trainer des VfR Aalen von den unerwarteten Zahlen des Gegners nicht blenden. Nur vier Punkten aus den ersten drei Spielen hat der FC 08 Homburg geholt und damit den Start verpatzt. „Ich erwarte die Homburger am Ende trotzdem ganz weit vorne“, sagt er vor dem Auswärtsspiel

weiter

Kommen nicht zum Blumen pflücken

Fußball, Verbandsliga Der FC Normannia empfängt den letztjährigen Zweiten. FCN-Trainer Holger Traub wird angesichts der hohen Belastung der Spieler wohl rotieren.

Für die Normannia Gmünd bleibt keine Zeit zum Ausruhen. Nachdem 3:0-Sieg am Samstag bei Calcio Leinfelden-Echterdingen wartet am Mittwoch um 18.30 Uhr der FSV Hollenbach.

Es ist damit das fünfte Spiel in 18 Tagen. „Jetzt haben wir den Mittelpunkt der Spiele erreicht“, sagt Trainer Holger Traub.

Über mangelnde Möglichkeiten, Spielpraxis

weiter
  • 5
  • 109 Leser

Wir geben Ihnen 5! Mit dem 5er-Ticket der SchwäPo zum VfR

Unser Spezialticket: Fünf Spiele gucken, nur vier bezahlen.

Für alle, die gerne mal ins Stadion gehen, denen aber eine Dauerkarte zu viel ist, gibt’s jetzt das SchwäPo-5er-Ticket. Fünf Spiele gucken, nur vier bezahlen!

Gemeint sind Regionalliga-Heimspiele des VfR Aalen, die damit besucht werden können. Nach freier Auswahl. Bestellt werden kann ab sofort. Und wer mitmacht, kriegt obendrein

weiter
  • 156 Leser

Überregional (95)

Mann in psychischem Ausnahmezustand löst SEK-Einsatz aus

Schwäbisch Hall. Gegen 9.30 Uhr meldete eine Anwohnerin der Rippergstraße am Montag, dass ihr Sohn derzeit an einer akute Psychose leide und in der Wohnung randalieren würde. Beim Eintreffen der ersten Streifenwagen wurde bereits festgestellt, dass der 29-Jährige Gegenstände auf die Straße warf. Da zwischenzeitlich

weiter
  • 4
  • 3801 Leser

„Keinen Arzt, keinen Pfarrer“

Trotz Branchenflaute sind die deutschen Zulieferer weitgehend optimistisch. Doch es gibt bereits erste Entlassungen. Selbst Werksschließungen sind möglich.
Eine mobile Branche geht am Stock. Abbau von Arbeitszeitkonten, Personalreduzierung, Standortverlagerung, sogar Werksschließungen: Die Autozulieferer in Deutschland diskutieren landauf landab, wie sie sich am sinnvollsten gegen die Branchenflaute wappnen. Die Automobilindustrie und damit die Zulieferer hat mit der möglichen Abkehr vom Verbrennungsmotor weiter
  • 340 Leser
Klimaschutz ohne Verbote

„Mit Appell an die Vernunft treffen wir einen Nerv“

Parteichef Christian Lindner gibt sich zuversichtlich, dass die Liberalen bei den Wahlen in Ostdeutschland Erfolg haben. Mehr Klimaschutz will er ohne Verbote und Verzicht erreichen.
Mit Sachthemen und nicht mit Emotionen und radikalen Lösungen will der FDP-Vorsitzende Christian Lindner bei den Wahlen in Ostdeutschland punkten. Wenige Wochen vor den Wahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen steht die FDP in den Umfragen bei fünf bis sechs Prozent. Droht Ihrem Projekt, die Liberalen über die Landtage bundesweit wieder zu verankern, weiter
  • 196 Leser
Interview

„Reich an Erneuerbaren“

Andreas Goldthau von der Willy Brandt School of Public Policy leitet am Potsdamer Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung ein Projekt zur globalen Energiewende. Gibt es weltweit eine Wende? Andreas Goldthau: Das kommt darauf an, wohin man schaut. In Südostasien zum Beispiel erleben wir tatsächlich einen starken Ausbau der erneuerbaren Energien, weiter
  • 269 Leser

08 bejubelt Triumph über Topfavorit

Zwischenzeitlich sah es ganz düster aus für die Stuttgarter Kickers: 0:3 lag der Favorit auf die Meisterschaft in der Fußball-Oberliga beim FSV 08 Bissingen zurück. Am Ende wurde es noch mal knapp für die Bruchwald-Elf, die Kickers kamen bis auf einen Treffer heran. Doch das 3:2 brachte das starke Team von Trainer Alfonso Garcia vor 1325 Zuschauern weiter
  • 150 Leser
Der Süden sitzt im Dunkeln

Die Welt unter Strom

Noch immer haben 840 Millionen Menschen auf der Erde keinen Zugang zu Elektrizität. Bis 2030 sollen alle Menschen versorgt werden. Doch es ist zweifelhaft, ob das zu erreichen ist.
Wenn in Ländern in Äquatornähe gegen 18 Uhr geradezu schlagartig die Dunkelheit einsetzt, lernt man sehr schnell die Bedeutung elektrischen Stroms kennen. Vor allem dort, wo keiner fließt. „Es erstirbt das gesellschaftliche Leben, und die Möglichkeiten, sich kulturellen oder produktiven Aufgaben zu widmen, werden stark eingeschränkt“, sagt weiter
  • 193 Leser

Abschiebung nach Syrien?

Seehofer will „Urlaubern“ Status als Flüchtling entziehen.
Berlin. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) bringt Abschiebungen für Asylbewerber aus Syrien ins Spiel, die nach ihrer Flucht aus privaten Gründen dorthin zurückkehren. „Wer als syrischer Flüchtling regelmäßig in Syrien Urlaub macht, der kann sich ja nicht ernsthaft darauf berufen, in Syrien verfolgt zu werden. Dem müssen wir seinen Flüchtlingsstatus weiter

Abschied von „Easy Rider“ Peter Fonda

Hollywood trauert um Peter Fonda. Der USSchauspieler und Regisseur starb nach Angaben seines Agenten am Freitag im Alter von 79 Jahren an Lungenkrebs. Seine Schwester Jane Fonda zeigte sich „sehr traurig“ über den Tod ihres Bruders. Peter Fonda war 1969 mit seiner Rolle als Biker in dem Film „Easy Rider“ der Durchbruch gelungen. weiter
  • 201 Leser

Afghanistan Anschlag auf Schiiten-Hochzeit

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat sich zu dem Anschlag in einer Hochzeitshalle in der afghanischen Hauptstadt Kabul am Samstag bekannt. Offiziellen Angaben zufolge wurden dabei mindestens 63 Menschen getötet und mindestens 182 weitere Menschen verletzt. Nach UN-Angaben handelte es sich um eine Hochzeitsfeier von Schiiten. Der sunnitische IS weiter

American Football

AMERICAN FOOTBALL GFL, Gruppe Süd Kirchdorf Wildcats – Allgäu Comets 6:21 Frankfurt Universe – Stuttgart Scorpions 51:12 Marburg Mercenaries – Munich Cowboys 52:0 Tabelle: 1. Schwäbisch Hall Unicorns 12 Spiele/ 24:0 Punkte, 2. Frankfurt Universe 11/18:4, 3. Marburg Mercenaries 12/14:10, 4. Stuttgart Scorpions 12/ 12:12, 5. Allgäu Comets weiter
  • 101 Leser

Andrea Kiewel muss Komiker bremsen

Moderatorin greift ein und bricht Auftritt von Luke Mockridge in der Live-Sendung „Fernsehgarten“ ab.
Schlechte Witze, Fremdschämen im Publikum und eine richtig empörte Andrea Kiewel: Im „ZDF-Fernsehgarten“ ist es am Sonntag weit weniger harmonisch gewesen als sonst. Der Grund: Ein Auftritt von Komiker Luke Mockridge (30). Auf Mitschnitten der Live-Sendung, die im Internet veröffentlicht wurden, war zu sehen: Der Komiker erzählte Witze über weiter
  • 200 Leser

Attacke mit Eisenstange

Bei einem Streit am Bahnhof Aalen hat ein 24-Jähriger mit einer Eisenstange auf zwei Männer eingeprügelt, bis diese flüchteten. Passanten riefen die Polizei. Die Beamten nahmen den 24-Jährigen fest. Die drei sollen sich gekannt haben. Spraydose explodiert Eine explodierende Spraydose hat ein Mädchen auf der Toilette eines Drogeriemarktes verletzt. Das weiter

Aufgalopp der Kandidaten

Kurz vor dem Ende der Frist füllt sich das Feld der Bewerber für den Parteivorsitz. Auch Hilde Mattheis steigt ins Rennen ein.
Davon, dass sie die Kandidatur zurückziehen, kann keine Rede sein. „Das war ja keine Mach-ich-mal-schnell-Überlegung“, sagt Petra Köpping. Und auch ihr Duo-Partner Boris Pistorius versichert: „Das kommt nicht in Frage.“ Und doch zeigt allein die Frage, dass in der SPD seit Freitag etwas in Bewegung gekommen ist. Wurde vorher weiter
  • 158 Leser

Ausbildung Noch viele Stellen sind unbesetzt

Wenige Wochen vor dem Start des neuen Ausbildungsjahres sind noch mehr Ausbildungsplätze unbesetzt als im Vorjahr. Der Vorjahresvergleich zeigt: Die Zahl der Bewerber sinkt, währen die Zahl der offenen Stellen ansteigt, sagte der Chef der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit, Christian Rauch. Ende Juli waren den Angaben zufolge noch 30 500 weiter
  • 181 Leser

Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL England FC Arsenal – FC Burnley 2:1 (1:1) Aston Villa – AFC Bournemouth 1:2 (0:2) Brighton and Hove Albion – West Ham 1:1 (0:0) FC Everton – FC Watford 1:0 (1:0) Norwich City – Newcastle Utd. 3:1 (1:0) FC Southampton – FC Liverpool 1:2 (0:1) Manchester City – Tottenham Hotspur 2:2 (2:1) Sheffield weiter

Autofahrerin stirbt bei Zusammenstoß

Eine 52-Jährige ist mit ihrem Auto bei Gäufelden (Kreis Böblingen) in den Gegenverkehr geraten. Bei der Kollision mit einem anderen Wagen wurde sie tödlich verletzt. Zwei Menschen wurden leicht verletzt. Foto: Dettenmeyer/SDMG/dpa weiter
  • 387 Leser

Autos online anmelden

Autos und Motorräder können vom 1. Oktober an bei den Behörden auch direkt online angemeldet werden. „Wir wollen weg vom Papierkram und lästigen Behördengängen hin zu einer modernen, digitalen Verwaltung“, sagte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer „Focus Online“. Ja zum Tierwohllabel Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner weiter
  • 153 Leser

Baseball Kepler sorgt für Schlagzeilen

Der deutsche Baseball-Profi Max Kepler sorgt in der nordamerikanischen Eliteliga MLB weiter für Furore. Der 26-Jährige erzielte beim Erfolg seiner Minnesota Twins bei den Texas Rangers seinen 33. Homerun der Saison und stellte damit einen Rekord für in Europa geborene Spieler auf. Die bisherige Saison-Bestmarke hatte der Schotte Bobby Thomson im Jahr weiter

Baumstamm-Ziehen geht auch ohne Traktor oder Pferd

Zum Kräftemessen bei den „Oberschwäbischen Highländgames“ haben sich Teams aus ganz Süddeutschland am Samstag in Horgenzell (Kreis Ravensburg) getroffen. In Disziplinen wie Baumstamm-Ziehen, Strohbüschel-Werfen oder Steinstoßen traten 20 Duos an. Zur achten Auflage hatte der Musikverein Wilhelmskirch die Zahl der Anmeldeplätze aufgestockt, weiter
  • 104 Leser

Beachvolleyball

BEACHVOLLEYBALL World Tour in Moskau Männer, Viertelfinale: Julius Thole/WiClemens Wickler (Hamburg) – Alexander Brouwer/Robert Meeuwsen (Niederlande) 2:0, Alison Cerutti/Alvaro Morais Filho (Brasilien) – Paolo Nicolai/Daniele Lupo (Italien) 2:1, Aleksandrs Samoilovs/Janis Smedins (Lettland) – Nikita Liamin/Taras Myskiw (Russland) weiter

Bereit für mehr

Der FC Bayern überrascht nach dem Stotterstart mit einem Weltklassefußballer. Die Dortmunder haben gezeigt, dass sie die Klasse für ein langes und hartes Duell haben.
Spätestens Borussias Dortmunds Knallstart in die Saison stimmte die Bayern-Bosse noch fröhlicher über den Transfercoup mit dem „kleinen Magier“. Aufgeregt wurde am Sonntag in München die Ankunft von Philippe Coutinho aus Barcelona begleitet. Als erstes ließ sich der neue Super-Held der Fußball-Bundesliga im roten T-Shirt zum Medizincheck weiter
  • 213 Leser

Berufswahl Informationen für Grundschüler

Der Chef der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit fordert, das Thema Berufswahl in der Schule schon viel früher aufzugreifen. „Information zu den Berufen und Berufswahl muss in der Grundschule anfangen“, sagte Christian Rauch. „Man muss Berufe erlebbarer machen. Da ist noch eine Menge Luft nach oben.“ Der Hebel seien weiter
  • 156 Leser
Kunst

Bilderstreit in San Francisco

Um 13 Wandgemälde des Russen Victor Arnautoff (1896-1979) in einer High School in San Francisco sind Debatten entbrannt: Kritiker stoßen sich an der Abbildung von Sklaven und getöteten Ureinwohnern. Foto: Eric Risberg/AP/dpa weiter
  • 115 Leser

Bochum zieht das große Los

Auslosung der zweiten Runde bringt wenig Spektakuläres.
Der VfL Bochum hat für die zweite Runde des DFB-Pokals das große Los gezogen. Der Fußball-Zweitligist empfängt am 29./30. Oktober Doublegewinner Bayern München mit seinem neuen Topstar Philippe Coutinho. Zudem kommt es zum Westduell der Traditionsklubs Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach. Regionalligist SC Verl, der in der ersten Runde Bundesligist weiter

Casual Stegner

Das Internet ist ein weites Feld, darauf wurde an dieser Stelle bereits mehrfach hingewiesen. Das Bewerberfeld der SPD hat ebenfalls beachtliche Ausmaße erreicht und ist dem World Wide Web auch in Sachen Skurrilitäten durchaus ebenbürtig. So dürfte nicht verwundern, dass ausgerechnet Ralf Stegner, die sozialdemokratische Grumpy Cat von der Waterkant, weiter
  • 163 Leser

Deutschland in toller Frühform

Das DBB-Team gewinnt mit drei Siegen in drei Spielen den Supercup. Viele sprechen vor der WM von einer Medaille.
Mit 33 Punkten hat Dennis Schröder die deutschen Basketballer mit perfekter Bilanz zum ersten Supercup-Titel seit 2015 und der Nowitzki-Ära geführt und Medaillenhoffnungen für die WM angeheizt. Trotz eines Rückstands von zwischenzeitlich zwölf Punkten bezwang das Team von Bundestrainer Henrik Rödl zum Abschluss des Traditionsturniers am Sonntag auch weiter
Leitartikel Roland Müller zur Debatte um Greta Thunberg

Die Greta-Frage

Man darf davon ausgehen, dass Greta Thunberg selbst unheimlich ist, was da um sie herum geschieht. Sie sehe sich selbst nicht als „Ikone“, sagte die Klimaaktivistin in einem Interview, bevor sie auf ihre viel beachtete Bootsfahrt über den Atlantik aufbrach. Zwar hörten viele Menschen ihr zu. „Es wäre mir aber lieber, sie würden auf weiter
  • 257 Leser

Ein Arbeitssieg zum Bundesliga-Auftakt

Die Fußballerinnen vom VfL Wolfsburg haben sich zum Auftakt der 30. Bundesliga-Saison einen Arbeitssieg geholt. Die Elf um Spielführerin Alexandra Popp (im Bild) setzte sich mit 1:0 gegen den SC Sand durch. Titelkonkurrent FC Bayern München setzte sich beim SC Freiburg mit 3:1 durch. Die deutsche Nationalspielerin und FCB-Neuzugang Linda Dallmann traf weiter
Peter Fonda

Ein letztes „Cheers“ auf das Idol der Hippie-Bewegung

Der Schauspieler und Regisseur erliegt mit 79 Jahren seinem Krebsleiden. Hollywood nimmt Abschied.
Eine Rolle, die 50 Jahre zurückliegt, macht Peter Fonda unvergesslich. 1969 wurde der Schauspieler als Motorradfreak „Captain America“ in dem Kult-Streifen „Easy Rider“ zum Idol der Hippie-Bewegung und zum Helden des Neuen Hollywoods. Der Film mit Fonda, Dennis Hopper und Jack Nicholson war ein Geniestreich, das erste große Road weiter
  • 239 Leser

Elternstress Baby beim Einkauf vergessen

Beim Einkauf in Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) hat ein Elternpaar sein zwei Monate altes Baby vergessen. Mama und Papa seien so sehr mit ihrem anderen, fünf Jahre alten Geschwisterkind beschäftigt gewesen, das sich in der Trotzphase befindet, dass sie den Babykorb im Geschäft stehen ließen und heim in den Odenwald fuhren, teilte die Polizei mit. Nach weiter

Faustball Ein Dutzend an WM-Erfolgen

Die deutsche Faustball-Nationalmannschaft der Männer hat sich zum zwölften Mal insgesamt und zum dritten Mal in Serie den WM-Titel gesichert. Das Team von Bundestrainer Olaf Neuenfeld gewann das einseitige Finale vor 5819 Zuschauern im schweizerischen Winterthur mit 4:0 Sätzen gegen Österreich. Überragender Akteur des siebentägigen Turniers mit 18 Teams weiter

FC Heidenheim 1:2 in Dresden erste Niederlage

Der 1. FC Heidenheim hat die erste Zweitliga-Niederlage der Saison kassiert und bei Dynamo Dresden 1:2 (0:0) verloren. Vor 26 350 Zuschauern brachte Patrick Ebert (68.) die Gastgeber in Front, Neuzugang Alexander Jeremejeff (82.) erhöhte. Heidenheim kam durch einen von Denis Thomalla verwandelten Foulelfmeter nur noch zum Anschluss (89.). Nach dem 3:1 weiter

Frauenfußball

FRAUENFUSSBALL Bundesliga, 1. Spieltag 1. FFC Frankfurt – Turbine Potsdam 3:2 (2:1) FF USV Jena – 1899 Hoffenheim 1:6 (0:3) SC Freiburg – FC Bayern 1:3 (1:1) 1. FC Köln – MSV Duisburg 2:1 (2:0) SGS Essen – Leverkusen 3:1 (3:0) VfL Wolfsburg – SC Sand 1:0 (0:0) 2. Bundesliga Turbine Potsdam II – Saarbrücken 4:0 weiter

Frodeno siegt im Allgäu

Triathlon Jan Frodeno gewann den Allgäu Triathlon. Frodeno benötigte für 1,5 km Schwimmen, 42 km Radfahren und 10 km Laufen 2:03:24 Stunden. Auf den Zweitplatzierten Philipp Bahlke aus Süßen hatte er über acht Minuten Vorsprung. Titel verteidigt Vincent Feigenbutz (Karlsruhe) besiegte im Supermittelgewicht in Ludwigshafen den Spanier Cesar Nunez durch weiter
Literatur

Gesang einer Namenlosen

Eine Geschichte der Selbstentdeckung und Selbstbehauptung: Karen Köhlers Romandebüt „Miroloi“ ist auch ein sprachliches Ereignis.
Selbst das Meer gehört nur sich selbst, nicht mal den Fischen. Die junge Frau möchte auch nur sich selbst gehören: „Wenn du dir nicht selbst gehört, bist du nicht frei.“ Und frei sein, das möchte sie endlich. Eigentlich will die Erzählerin in Karen Köhlers fulminantem Debütroman „Miroloi“ gar nicht viel. Doch in ihrer engen Welt weiter
  • 130 Leser

Häftling auf der Flucht

Wachtürme waren wegen Sanierung unbesetzt.
Ein Häftling ist nach seiner spektakulären Flucht aus der Justizvollzugsanstalt Bochum weiter unauffindbar. Die Großfahndung nach dem am Donnerstag entkommenen 42-Jährigen laufe unvermindert weiter, sagte ein Polizeisprecher. Der Mann war wegen Körperverletzung, Diebstahls und schweren Raubes verurteilt worden. Seine Haft hätte bis 2021 gedauert. Der weiter

Heute auf swp.de

Wetter Regnerisch geht es in die neue Woche, doch es ist Sonnenschein in Sicht: swp.de/wetter Unterwegs Obstwiesenfestival, Kultur auf der Straße und sportliche Wettkämpfe: swp.de/bilder Gesundheit Alle Infos zum Thema Stammzellenspende gibt es unter swp.de/stammzellen weiter
  • 114 Leser

Hilde Mattheis will an die SPD-Spitze

Die Ulmer Parteilinke bildet ein Tandem mit Verdi-Chefökonom Dierk Hirschel.
Die Ulmer Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis kandidiert für den Vorsitz der SPD. Sie bewirbt sich gemeinsam mit dem Verdi-Funktionär Dierk Hirschel, wie beide am Sonntag in Frankfurt am Main bekannt gaben. Mattheis und Hirschel sind bereits das sechste Bewerberpaar; insgesamt streben jetzt 15 SPD-Politiker den Vorsitz an. „Ich denke, wir sind weiter

Hoffenheim verliert nach Blitztor

Frankfurt bleibt auf Erfolgskurs. In einem packenden Spiel bezwingen die Hessen die Kraichgauer mit 1:0.
Mit einem Blitztor nach 36 Sekunden und erfrischendem Power-Fußball hat Eintracht Frankfurt dem neuen Hoffenheim-Trainer Alfred Schreuder das Bundesliga-Debüt vermiest. Die Hessen siegten in einer vor allem im ersten Durchgang extrem unterhaltsamen Partie gegen die TSG mit 1:0 (1:0) und feierten ihrerseits eine gelungene Generalprobe für das Play-off-Hinspiel weiter

Hüfthohes Wasser

Niederschlag lässt reißende Wasserrutschen in Istanbul entstehen.
Ungewöhnlich starke Regenfälle haben der türkischen Millionenmetropole Istanbul böse mitgespielt. Der Stadtverwaltung seien bisher 1800 Schadensfälle gemeldet worden, sagte Bürgermeister Ekrem Imamoglu. Ein Stadtsprecher meldete, in den flutartigen Wassermassen sei ein Obdachloser ums Leben gekommen. In einem Video vom Sonntag ist zu sehen, wie Mitarbeiter weiter

In den Ferien weniger Tiere ausgesetzt

An Raststätten werden nur noch selten Hunde zurückgelassen. Viele Heime sind trotzdem überfüllt.
Die Zahl ausgesetzter Tiere in den Ferien geht nach Angaben mehrerer Tierheime seit längerem zurück. Trotzdem seien die Sommermonate weiter eine Herausforderung für Tierheime, sagt Lea Schmitz vom Deutschen Tierschutzbund. Denn die meisten Heime sind chronisch überfüllt. Während der Ferien sei die Vermittlung von Tieren schwieriger, heißt es etwa in weiter
  • 109 Leser

Internet Ausbauziele liegen in weiter Ferne

Von einer flächendeckenden Versorgung mit gigabitfähigen Internetanschlüssen ist Deutschland weit entfernt. Nur 37 Prozent der Kommunen verfügten Ende 2018 über derartige Breitbandanschlüsse, wie das Bundesverkehrsministerium auf Anfrage der Zeitungen der Funke Mediengruppe mitteilte. Die große Koalition hatte sich zum Ziel gesetzt, dass gigabitfähige weiter
  • 124 Leser

Iran-Doku im Oscar-Rennen

Der Iran schickt einen Dokumentarfilm über das Schicksal einer iranisch-niederländischen Frau ins Rennen um den Auslands-Oscar: Die Cinema-Stiftung Farabi entschied sich am Sonntag für „Finding Farideh“ („Auf der Suche nach Farideh“) der Regisseurin Asadeh Mussawi und ihres Kollegen Kurosch Attaei. Frühwerk von Overbeck Erstmals weiter
  • 111 Leser

Iran-Konflikt Gibraltar lässt USA auflaufen

Im Streit um den mit iranischem Öl beladenen Supertanker „Grace 1“ hat die Regierung von Gibraltar die von den USA verlangte Beschlagnahme des Schiffs abgelehnt. Das europäische Recht verbiete die Anwendung bestimmter US-Gesetze in der EU, teilten die Behörden des britischen Überseegebiets mit. Darunter fielen auch die US-Sanktionen weiter
  • 154 Leser

Jugendfußball

JUGENDFUSSBALL Bundesliga, A-Junioren Eintracht Frankfurt – Dyn. Dresden 1:1 (0:1) Kaiserslautern – VfL Bochum 0:4 (0:1) FSV Mainz 05 – SSV Ulm 2:0 (0:0) Karlsruher SC – SC Freiburg 1:1 (0:0) FC Augsburg – SpVgg Greuther Fürth 4:2 (4:2) SC Paderborn – 1. FC Heidenheim 2:1 (1:0) Kickers Offenbach – VfB Stuttgart weiter

Junge Frau erstochen

Ex-Freund nach Sprung von Balkon in Lebensgefahr.
Eine junge Frau ist in Mannheim getötet worden. Ihr früherer Freund, der unter dringendem Tatverdacht steht, schwebt in Lebensgefahr. Zeugen hatten beobachtet, wie der Mann am Freitagabend vom Balkon seiner Wohnung im fünften Stock sprang, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Er kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus. In der Wohnung weiter
  • 102 Leser

Keine Gewissheit für Harry O.

Der Nigerianer hat sich in Deutschland eine Existenz aufgebaut. Wegen Zweifeln an seiner Homosexualität lehnt ein Gericht seinen Asylantrag ab.
Als Harry O. 2015 Asyl beantragte, begann für ihn eine lange Zitterpartie. Nach eigenen Angaben ist er homosexuell, was in Nigeria gefährlich werden könne. Seine eigene Familie habe ihn mit 24 Hieben ausgepeitscht, als seine Homosexualität ans Licht gekommen war. Inzwischen hat der 44-Jährige eine Wohnung in Senden bei Ulm und arbeitet in einem Seniorenheim. weiter
  • 5

Klimaschutz Schulze sieht Thunberg als Hilfe

Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) sieht im Engagement der 16-jährigen Klima-Aktivistin Greta Thunberg große Unterstützung für die Klimapolitik der Bundesregierung. Sie wünsche Thunberg bei ihrer Segelreise über den Atlantik zum UN-Klimagipfel viel Erfolg, sagte Schulze am Samstag. Thunberg war am Mittwoch auf einem Segelboot gen USA aufgebrochen. weiter
  • 107 Leser

Kollegen nerven oft

Fast jeder Vierte fühlt sich durch Störungen gestresst.
Mehr als jeder zweite Beschäftigte im Dienstleistungssektor fühlt sich häufig bei der Arbeit unterbrochen oder durch technische Probleme, Telefonate oder Kollegen gestört. Das zeigt eine Studie der Gewerkschaft Verdi. Fast jeder Vierte ist nach eigenen Angaben durch solche Störungen gestresst. Nie oder selten gestört fühlen sich 48 Prozent der Befragten weiter
  • 153 Leser

Konfrontation in Hongkong

Die Drohkulisse Pekings zeigt keine Wirkung: Mehr als eine Million Demonstranten forderten am Wochenende in Hongkong Demokratie, Freiheit und ein Ende der Polizeigewalt. Foto: Isaac Lawrence/afp weiter
  • 145 Leser

Konstanze, die Wundertüte vom anderen Läufer-Stern

Bei der Diamond-League-Veranstaltung in Birmingham dreht das deutsche Ausnahme-Talent über die Meile mächtig auf. Die Speerwerfer dagegen sind enttäuscht.
Konstanze Klosterhalfen pustete im Ziel kräftig durch, stützte sich mit den Händen auf den Knien ab und winkte dann nur kurz in die TV-Kameras – der Jubel der Ausnahmeläuferin über ihren nächsten deutschen Rekord, den dritten binnen sieben Wochen, fiel verhalten aus. Doch die Leistung der 22-Jährigen zwei Wochen nach ihrem Traumlauf von Berlin weiter
  • 246 Leser

Kramp-Karrenbauer sorgt für Wirbel um Maaßen

Die Parteichefin löst mit Äußerungen zu einem Ausschlussverfahren eine heftige Debatte aus. Vor allem im Osten herrscht Unverständnis.
Kurz vor den für die CDU schwierigen Wahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen hat Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer mit Äußerungen zu einem möglichen Parteiausschlussverfahren gegen den früheren Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen massiven Ärger in den eigenen Reihen ausgelöst. In einem Interview sagte sie auf die Frage, ob sie über ein weiter
  • 124 Leser

KSK-Soldaten auf Distanz zu Uniter

Vereinigung von Angehörigen des Calwer Kommandos Spezialkräfte wehrt sich gegen dubiosen Verein.
Bis zu 2000 Soldaten, Polizisten und Mitglieder anderer Sicherheitsbehörden sollen dem Verein Uniter angehören, der Verbindungen zu Rechtsextremisten haben und eine „Schattenarmee“ unterhalten soll. Vereinsvertreter weisen das zurück, sie sprechen von einem „unpolitischen Netzwerk“. Jetzt hat sich die „Gemeinschaft Deutscher weiter
Blick mal zurück

Kummer mit der Sonntagspredigt

Ein heftiger Streit um einen „modernen Pfarrer“ in Marbach am Neckar machte vor 50 Jahren Schlagzeilen. Die SÜDWEST PRESSE berichtete im August 1969, dass ein Kirchengemeinderat zurückgetreten sei, weil er es nicht mehr ertrug, „dass an jedem zweiten Sonntag der evangelische Pfarrer das Gegenteil vom dem predigt, was am Sonntag zuvor weiter
Arbeitsrecht

Kündigung Neuer Prozess um Pinas Compagnie

Vor gut einem Jahr hat sich das Tanztheater Wuppertal Pina Bausch im Streit von seiner damaligen Intendantin Adolphe Binder getrennt. Die Kulturmanagerin klagte: Die Kündigung wurde im Dezember für unwirksam erklärt. Am Dienstag, 20. August, wird in Düsseldorf die Revision verhandelt. Möglicherweise entscheidet das Gericht noch am selben Tag. Deutlich weiter
Kommentar Igor Steinle zum schnellen Internet

Leere Versprechen

Man hat sich an Meldungen wie diese gewöhnt: Nicht mal 40 Prozent aller Städte und Gemeinden sind in Deutschland ans schnelle Internet angeschlossen. Seit Jahren macht die Bundesregierung auf diesem Gebiet Versprechen, die sie dann doch nicht halten kann. Selbst die 2015 angekündigten 50 Megabit auch im ländlichen Raum wurden nicht geliefert. Wer angesichts weiter
  • 172 Leser

Lehrstunde für Union Berlin

RB Leipzig hat Union Berlin mit einer bärenstarken Vorstellung das ersehnte Debüt in der Bundesliga gründlich verdorben. Die spielfreudige Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann erteilte dem 56. Neuling des Fußball-Oberhauses beim 4:0 (3:0) eine wahre Lehrstunde und nahm in der Tabelle gleich Rang zwei ein. Vor 22 467 Zuschauern im ausverkauften Stadion weiter

Leichtathletik

Leichtathletik Diamond League in Birmingham Männer, 100 m: 1. Blake (Jamaika) 10,07 Sek., 2. Gemili (Großbritannien) 10,07, 3. Rodgers (USA) 10,09, 4. Belcher (USA) 10,13, 5. De Grasse (Kanada), 6. Tracey (Jamaika) 10,14, 7. Simbine (Südafrika) 10,15, 8. Xie Zhenye (China) 10,17, 9. Cissé (Elfenbeinküste) 10,29, 10. Koike (Japan) 10,31. – 400 weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Diane Kruger Die Filmschauspielerin geht selbst kaum noch ins Kino. „Ich versuche es zumindest, bestimmte Filme muss man einfach im Kino sehen“, sagte 43-Jährige der „Süddeutschen Zeitung“. „Ansonsten hänge ich aber vor Netflix und betreibe Binge-Watching wie alle anderen auch.“ Sie würde sich über mehr Angebote aus weiter
  • 131 Leser

Liebe zum Bargeld schwindet

Handy könnte wichtigstes Zahlungsmittel werden. Ein Viertel der Niederländer zahlt mobil.
Die Verbraucher in Deutschland rücken immer schneller von ihrer einstigen Vorliebe für das Bargeld ab. Einzelhandel und Bezahlbranche erwarten für die nächsten Jahre eine rasche Verbreitung digitaler Zahlverfahren – besonders über das Handy. „Die Entwicklung ist am Anfang und wird sich stark beschleunigen“, sagt Bezahlexperte Ulrich weiter
  • 182 Leser

Lobeshymnen auf möglichen DFB-Chef

Fritz Keller hat sich beim 3:0 gegen Mainz zum ersten Mal nach seiner Nominierung in der Öffentlichkeit präsentiert.
Fritz Keller suggerierte entspannte Normalität. Wie fast immer nach einem Spiel seines SC Freiburg stand der designierte Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) da, aß ein Würstchen mit Senf, trank eine Cola, lauschte den Trainern. Dennoch war diesmal alles anders. So unbehelligt wie in der Vergangenheit konnte der Klubchef des Bundesligisten seiner weiter
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million EUR auf die Losnummer 0 766 599; 100 000 EUR auf die Losnummer 2 328 458; 50 000 EUR auf die Losnummer 0 451 993; 10 000 EUR die Losnummer 0 832 324; je 1000 EUR auf die Endziffer 0470; je 200 EUR auf die Endziffern 34, 44, 95. Ergänzungszüge Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer weiter
Filmfestival Locarno

Magische Bilder aus dem Slum

Rundumerfolg fürs anspruchsvolle Kino in Locarno. Den Goldenen Leoparden erhält ein Kino-Epos aus Portugal.
Die Jury des 72. Internationalen Filmfestivals von Locarno votiert für ein künstlerisch anspruchsvolles Kino. Der Hauptpreis, der Goldene Leopard, ging am Samstag wie erwartet an den Spielfilm „Vitalina Varela“ des portugiesischen Regisseurs Pedro Costa. Er malt in seinem bildgewaltigen Epos das Porträt einer Frau von den Kapverdischen Inseln weiter

Messerstiche: Baby verliert seine Mutter

Ein Mann tötet seine Frau und deren Lebensgefährten. Das zwei Monate alte Mädchen überlebt.
Ein zwei Monate altes Mädchen hat bei einem Messerangriff in Iserlohn seine Mutter verloren. Die 32-Jährige sei eines der Todesopfer der Tat am Bahnhof vom Samstag, sagte ein Polizeisprecher. Das Mädchen sei unverletzt geblieben. Am Samstag waren die Frau und ein 23-Jähriger bei dem Angriff getötet worden. Ein 43-Jähriger wurde am Tatort „widerstandslos“ weiter

Migration Schiff darf in Spanien anlegen

Spaniens Ministerpräsident Pedro Sanchez hat die Hafenbehörde im südspanischen Algeciras angewiesen, das Rettungsschiff „Open Arms“ anlegen zu lassen. Grund sei die „unvorstellbare Reaktion der italienischen Behörden (...) alle ihre Häfen zu schließen“. Das Schiff liegt mit mehr als 100 Flüchtlingen an Bord vor der italienischen weiter
  • 154 Leser

Millionenschaden Bei Dacharbeiten Haus angezündet

Ein Mann hat bei Dacharbeiten in Donzdorf-Reichenbach (Kreis Göppingen) sein Haus in Brand gesteckt und 1,2 Millionen Euro Schaden verursacht. Beim Verschweißen von Bitumenbahnen fing die Kunststofffassade Feuer, wie die Polizei mitteilte. Als die Feuerwehr kam, stand der Dachstuhl bereits in Flammen. Eine Frau habe sich mit einer leichten Rauchvergiftung weiter
Börsenparkett

Noch mehr Probleme

Auch wenn die Börse am Freitag Entspannungssignale sendete: Die Stimmung auf dem Börsenparkett ist und bleibt schlecht. Mittlerweile ziehen auch bislang standhafte Optimisten den Kopf ein. Markus Reinwand, Aktienstratege der Landesbank Hessen-Thüringen, korrigiert seine Prognosen. Deutlich. Am Jahresende werden es statt 13 000 nur noch 12 000 weiter
  • 161 Leser

Nur einzelne Betroffene informiert

Die Polizei sieht keine Anschlagsgefahr. Das Stuttgarter LKA will nur fünf oder sechs Aufgeführte kontaktieren.
Nach dem Auftauchen rechter Drohlisten sollen in Baden-Württemberg nur vereinzelt Menschen von der Polizei darüber informiert werden, dass sie dort genannt sind. Es hätten sich bisher keine Anhaltspunkte dafür ergeben, dass es sich um Feindes- oder gar Todeslisten handle, teilte das Innenministerium mit. „Solche Formulierungen sind strikt zurückzuweisen“, weiter

OB Mentrup rutscht um die Wette

Auf der Jagd nach der Bestzeit hat sich der Karlsruher Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD) am Sonntag auf die Wasserrutsche gewagt. Der Rathauschef machte beim 2. Karlsruher Wettrutsch-Cup mit. Auf der 103 Meter langen Wettkampf-Doppelrutschbahn schaffte der 54-Jährige mit 18,7 Sekunden zwar nicht die Bestzeit, er landete aber auf einen soliden Platz weiter
  • 107 Leser
Kommentar Carsten Muth über die neue Bundesliga-Saison

Packendes Rennen

Ein schöner Start. Borussia Dortmund hat mit einem klaren Sieg gegen am Ende überforderte Augsburger vorgelegt. Bayern München ist noch nicht in Fahrt, holt sich aber mit dem Kroaten Ivan Perisic und vor allem dem Brasilianer Philippe Coutinho große Qualität in den Kader. Das Feld für das Titelrennen ist also bereitet. Der Auftakt am Wochenende jedenfalls weiter
  • 261 Leser

Polizeieinsatz Ruhestörer beißt Beamten

Bei einem Einsatz wegen Ruhestörung hat ein 20-Jähriger in Oftersheim (Rhein-Neckar-Kreis) einem Polizisten in die Wade gebissen. Die Streife war nachts zur Wohnung des Mannes gerufen worden. Als die Polizisten Drogenzubehör entdeckten, sei der Mann aggressiv geworden. Weil er nicht freiwillig mitkam, wurde er zum Streifenwagen getragen. Dabei biss weiter

Reds stehen vor Manchester City

Liverpool-Trainer Jürgen Klopp steht schon früh in der Saison unter Strom. Seine Reds zitterten sich beim FC Southampton zu einem 2:1 (1:0)-Sieg. Konkurrent Manchester City spielte gegen Tottenham 2:2 (2:1). Foto: Steven Paston/dpa weiter

Regen bremst Feuer in Sibirien

Flammen in der Taiga lodern weiterhin auf einer riesigen Fläche. Die Klimabilanz von Flächenbränden ist aber weniger verheerend als gedacht.
Regen hat in den Waldbrandgebieten Sibiriens nach Einschätzung von Umweltschützern nur für leichte Entspannung gesorgt. „Momentan gehen die Brände wegen der Wetterbedingungen langsam zurück“, sagte der russische Brandexperte Anton Beneslawski von der Organisation Greenpeace. Aber nur ergiebige Regenfälle könnten das Feuer wirksam bekämpfen. weiter
  • 118 Leser
Sanierung

Sanierung 2,5 Millionen Euro für Fuggerschloss

Für die Sanierung von Schloss Mickhausen (Landkreis Augsburg) gibt es knapp 2,5 Millionen Euro aus dem Entschädigungsfonds. Das gab der bayerische Kunstminister Bernd Sibler (CSU) am Sonntag in München bekannt. Der einstige Herrensitz der Fugger mit Trakten aus dem 16. und Türen sowie Stuckprofilen aus dem späten 17. Jahrhundert sei ein „wesentliches weiter
Kommentar Dieter Keller zur Diskussion über Hans-Georg Maaßen

Schweigen wäre besser

Flotte Sprüche waren nie die Sache von Angela Merkel. Daher wirkte sie als CDU-Vorsitzende leicht langweilig. Doch die Diskussion über ihre Nachfolgerin Annegret Kramp-Karrenbauer und ihren Umgang mit Ex-Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen zeigt, wie gefährlich allzu flotte Sprüche in der Politik sein können. Wenn sie erst das Wort Parteiausschluss weiter
  • 133 Leser

Spanien Kroos mit einem Traumtor

Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat auch dank Nationalspieler Toni Kroos einen gelungenen Saisonstart in die Primera Division gefeiert. Ohne den verletzten Eden Hazard setzten sich die Königlichen zum Auftakt bei Celta Vigo mit 3:1 (1:0) durch. Kroos (61.) erzielte mit einem sehenswerten Distanzschuss in Unterzahl den Treffer zum 2:0. weiter
SPORT AKTUELL

SPORT AKTUELL

Fußball Zweiter Saisonsieg für den VfB Stuttgart. Der VfB siegt dank eines Last-Minute-Tores gegen den FC St. Pauli glücklich mit 2:1. Fußball 1899 Hoffenheim verliert bei Eintracht Frankfurt mit 0:1. Leichtathletik Bei der Diamond-League-Veranstaltung in Birmingham dreht Läuferin Konstanze Klosterhalfen auf. weiter
  • 106 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Eurosport 16.55 bis 3 Uhr, Tennis: US Open, 1. Qualifikationstag, aus Flushing Meadows, New York/USA Sky Fußball Bundesliga 20 bis 23 Uhr, Fußball: 2. Bundesliga, VfL Osnabrück – SV Darmstadt 98 Sky Sport 1 20.50 bis 23 Uhr, Fußball: Premier League, Wolverhampton Wanderers – Manchester United Nitro 22.15 bis 0 Uhr, Fußball: 100 Prozent weiter

Springreiten Dreher nach Abwurf Vierter

Springreiter Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) hat den dritten Sieg in Serie in Donaueschingen verpasst. Beim 63. Großen Preis war er mit seinem Pferd Prinz der Schnellste, musste sich nach einem Abwurf aber mit Platz vier zufrieden geben. Es gewann Lucas Porter (USA) auf Hunter vor seinem Bruder Wilton. Benjamin Werndl aus dem Dressur-Olympiakader steigerte weiter

Stechmücken Kampf gegen Larven bis Oktober

Die aktuelle Serie von starken Regenfällen bringt den Stechmückenbekämpfern am Rhein immer neue Arbeit. Einsätze den Fluss entlang seien immer wieder nötig, sagt Norbert Becker von der Kommunalen Arbeitsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (Kabs). Die Saison gehe bis Ende September oder Anfang Oktober. Bekämpft werden die Larven der Stechmücken weiter

Strom wird wohl teurer

Bis zu 40 Euro mehr im Jahr könnte auf Haushalte zukommen.
Die Ökostrom-Umlage dürfte Experten zufolge die Strompreise im kommenden Jahr zusätzlich leicht steigen lassen. Die Denkfabrik Agora rechnet mit 6,5 bis 6,7 Cent pro Kilowattstunde – in diesem Jahr liegt die sogenannte EEG-Umlage bei 6,41 Cent. Verbraucher müssen demnach mit höheren Strompreisen rechnen, weil auch die Einkaufspreise an der Strombörse weiter
  • 156 Leser

Tanzen Umjubelter Abschluss

Am letzten Wettkampftag der German Open Championships in Stuttgart haben zwei deutsche Tanzpaare mit Gold und Silber für einen gelungenen Abschluss gesorgt. Marius Balan und Khrystyna Moshenska holten in der Liederhalle mit 195,875 wie vor einem Jahr den Sieg im Grand Slam Latein und gewannen dabei alle fünf Tänze. Die Vize-Weltmeister vom SWC Pforzheim weiter

Ticket nach Tokio als spezieller Anreiz

Zum Auftakt der Europameisterschaft in Antwerpen glänzen deutsche Damen und Herren gleichermaßen.
Die deutschen Hockey-Nationalmannschaften haben hohe Auftaktsiege bei der Europameisterschaft gefeiert und dabei ihre EM-Rekordergebnisse nur knapp verpasst. Die Frauen von Bundestrainer Xavier Reckinger setzten sich in Antwerpen mit 13:0 (5:0) gegen Weißrussland durch. Bereits am Samstag feierten die Männer gegen Schottland einen 9:0 (4:0)-Erfolg. weiter
  • 274 Leser

Tischtennis Neu-Ulm nah am Premierensieg

Der neu gegründete Tischtennis-Bundesligist TTC Neu-Ulm hat bei seinem ersten Bundesligaspiel nur knapp seinen ersten Sieg verpasst. Gastgeber ASV Grünwettersbach setzte sich erst im Doppel gegen die Ulmer Paarung Gustavo Tsuboi/Abdel-Kader Salifou, die noch nie zusammen gespielt hat, mit 3:2 durch. Der amtierende Meister TTF Ochsenhausen musste sich weiter

Turnen WM in Stuttgart im Blickpunkt

Das deutsche Turn-Team für die Heim-WM in Stuttgart nimmt Gestalt an. Vor dem Saison-Höhepunkt in der Schleyer-Halle (4. bis 13. Oktober) sind zwei von fünf Startplätzen an den deutschen Mehrkampfmeister Andreas Toba (Hannover) und Karim Rida (Berlin) vergeben. Das Duo turnte sich bei der zweiten und letzten WM-Qualifikation im Bundesstützpunkt Kienbaum weiter

Von wegen Chancentod: Gonzalez kommt rein und trifft

Plötzlich steht der 21-jährige Argentinier im Fokus: Matchwinner gegen St. Pauli, beliebt bei Trainer und Kollegen, skeptisch beäugt von den Fans.
Der Mann des Tages wollte lieber nichts sagen. Nicolas Gonzalez genoss den Triumph im Stillen. Dafür sprachen andere über den jungen Stürmer in Reihen des Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart. Zum Beispiel VfB-Trainer Tim Walter. „Er ist ein wirklich guter Junge, der immer gute Laune und Spaß an dem hat, was er tut“, sagte der Coach nach weiter

Wenn der Grillrauch zum Himmel stinkt

In Mannheim schwärmen regelmäßig Experten aus, um ihre Nasen in die Rauchschwaden zu halten.
Wo es Kebab-Liebhaber gibt, sind auch Probleme mit Qualm und Geruch nicht weit. In Mannheim säumen 16 Kebabrestaurants den Marktplatz. Von den Ausdünstungen der Holzkohlegrills haben Anwohner die Nase voll. Sie können im Sommer ihre Balkone nicht nutzen und ihre Fenster nicht öffnen. Die Markthändler klagen seit Jahren, dass sie „geräuchert“ weiter
  • 106 Leser

Wenn der Roboter das Essen bringt

Wieviel Trinkgeld kriegt ein Roboter ? Diese Frage können wohl vorerst nur Besucher eines neuartigen Roboter-Restaurants im indischen Bangalore beantworten. Das Etablissement hat am Samstag eröffnet – insgesamt sechs Roboter arbeiten dort als Platzanweiser und Bedienungen. Magnetische Spuren am Boden weisen den künstlichen Kellnern den Weg, auch weiter
  • 5
  • 127 Leser

WM-Gold für Slowenin Garnbret

Perfekte Koordination und Körperspannung waren bei der Weltmeisterschaft im Bouldern in Tokio gefragt. Janja Garnbret aus Slowenien hat sich in einem packenden Finale (Bild) den Titel bei den Frauen geholt. Zweite wurde die Japanerin Akiyo Noguchi. Beste Deutsche war Afra Hönig auf Platz 21. Bei den Männern siegte Tomoa Narasaki (Japan) vor dem Österreicher weiter
  • 240 Leser

Wohnen Verschärfte Mietpreisbremse

Der Koalitionsausschuss einigte sich darauf, die Mietpreisbremse bis 2025 zu verlängern und zu verschärfen. Zugleich sollen Eigenheimverkäufer Maklerkosten nicht mehr voll auf die Käufer abwälzen können. Außerdem kann für die ortsübliche Vergleichsmiete künftig die Entwicklung der vergangenen sechs statt vier Jahre berücksichtigt werden. Zudem soll weiter
  • 130 Leser
Zur Person Greta Thunberg

Zur Person Greta Thunberg

Ein Jahr ist es her , dass Greta Thunberg mit ihrem Klima-Streik begann: Am 20. August 2018 setzte sie sich, statt zur Schule zu gehen, erstmals vor den Reichstag in Stockholm, um zu demonstrieren. Heute ist die 16-jährige Schwedin weltbekannt, ihrem Vorbild zum Klimaprotest folgen in der „Fridays-for-Future“-Bewegung Abertausende junge weiter

Unwetter in Deutschland - Fernverkehr der Bahn eingeschränkt

Blitzeinschläge und Störungen machen sich auch am Montag noch auf den Schienen bemerkbar

Heftige Gewitter haben am Sonntag in Mittel- und Süddeutschland für Probleme der Bahn gesorgt. Wie die DB auf Twitter mitteilt, ist in Walldorf ein Blitz in ein Stellwerk der Bahn eingeschlagen. Zwischen den Hauptbahnhöfen Mannheim und Frankfurt ist die Strecke auch an diesem Montag noch bis ca. 15 Uhr gesperrt, meldet die Bahn. Die Strecke

weiter
  • 5
  • 2263 Leser

Leserbeiträge (4)

Steuergelder verbraten

Zum Thema Maut und zu Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU):

Einfach schlicht weg eine Frechheit. Da versenkt dieser Typ 500 Millionen an Steuergeldern und, anstatt sich im Boden zu verkriechen, kommt er gleich wieder auf neue Ideen, wie er bei Otto-Normalverbrauchern abkassieren kann. Normalerweise sollten er und sein Vorgänger sämtliche Gehaltszahlungen auf Jahre zurückzahlen und freiwillig zurücktreten. Da

weiter
  • 5
  • 260 Leser
Lesermeinung

Leserbrief zum Artikel vom 15 August „Rottweiler beißt Mann in die Wade“

Der Hundeführerschein gehört schon lange eingeführt. Doch das alleine genügt nicht! Was noch Pflicht werden muss, ist ein Nachweis, dass sich der Halter über die rassespezifischen Merkmale seines zukünftigen Hundes informiert hat. Wenn ich etwa höre, dass man einen Jack Russel der Kinder wegen anschafft, stellen sich mir die Haare zu Berge. Ein nicht

weiter
  • 4
  • 301 Leser

Die Internationale Automobilausstellung (IAA) kommt

Statt auf kleine, leichte E-Autos, setzt die Autoindustrie immer noch auf große, schwere Spritschlucker. Damit wird der Klimawandel weiter angeheizt, die Klimakrise weiter verschärft. Dort werden die dicksten und fettesten SUVs gefeiert. Die Bundesregierung wird wie jedes Jahr applaudieren. Es braucht deutlich weniger Autos. Dafür muss

weiter
  • 3
  • 1111 Leser

Zauberhafter Märchenabend im Essinger Schlosspark

Dunkle, riesige Buchen, Bäume, die in Flammen zu stehen scheinen, ein gemütlicher Schäferkarren und plätschernde Brunnenfiguren – der Essinger Schlosspark bietet das perfekte Ambiente für einen Märchenspaziergang am Abend. Die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ lud zu diesem verwunschenen

weiter
  • 3
  • 1015 Leser

Themenwelten (3)

Eine Woche voller schöner Momente

DIESE WOCHE: SCHORNDORF + SCHWÄBISCH GMÜND

Eine Highlightwoche zwei Städte: Diese Sommerwoche im August teilen sich die beiden Gartenschau-Städte Schorndorf und Schwäbisch Gmünd auf. Jetzt lohnt sich allerspätestens eine RemstalCard – öffnet diese doch die Türen zu den Erlebnisgärten in Schorndorf und Schwäbisch-Gmünd! Es wird in beiden Städten eine Woche voller schöner Momente und vor

weiter
  • 355 Leser

Mehr als ein Wanderverein für Senioren

AKTUELLES ZUR REMSTAL GARTENSCHAU

Wandern ist sexy und der Schwäbische Albverein ist mit seinen vielen verschiedenen Wanderangeboten im Remstal und auch aus dem Veranstaltungskalender der Remstal Gartenschau nicht wegzudenken. Mit heute fast 100.000 Mitgliedern in über 500 Ortsgruppen ist der Schwäbische Albverein der größte Wanderverein in Europa.

Die Bereitstellung der Wegeinfrastruktur

weiter
  • 314 Leser

Digitalisierungsprobleme? Interim Manager können helfen

Kaum ein modernes Unternehmen kann es sich noch leisten, die Digitalisierung zu vernachlässigen. Doch insbesondere kleine Betriebe mit wenig diesbezüglichem Know-how tun sich schwer, eine umsatzfördernde Digitalisierungsstrategie zu entwickeln - und genau in solchen Fällen können Interim Manager einspringen. Die "Manager auf

weiter
  • 5
  • 711 Leser