Artikel-Übersicht vom Dienstag, 20. August 2019

anzeigen

Regional (111)

Am Mittwoch scheint häufiger die Sonne

Es wird wieder etwas wärmer: maximal 18 bis 23 Grad.

Am Mittwoch wird das Wetter auf der Ostalb insgesamt schon wieder freundlicher. Es gibt eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken, ganz vereinzelt kann sich auch noch der ein oder andere Schauer bilden. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist aber relativ gering und an den meisten Stellen wird es trocken bleiben. Die Spitzenwerte liegen bei 18

weiter

Blumen zeigen die Vielfalt des Lebens

Blumenschau Bei der achten Ausstellung zur Remstal-Gartenschau im Gmünder Prediger können sich die Besucher auf ein „Rendezvous mit dem Leben“ begeben.

Schwäbisch Gmünd

Blumen bereichern unser Leben, genießen sie es.“ Ein bisschen trug Gabriele Haufe, fachliche Leiterin der Floristmeisterschule in Stuttgart-Hohenheim, mit dieser Einladung Eulen nach Athen. Denn angesichts der neuen Blumenschau gerät der Betrachter einfach ins Schwelgen, so farbenfroh und dann wieder ganz dezent, so exotisch

weiter
Kurz und bündig

Führung an der Rems entlang

Gmünd-Hussenhofen. Im Rahmen der Remstal-Gartenschau wird am Freitag, 23. August, um 16.30 Uhr eine Gewässerführung zum Thema „Der befreite Fluss“ angeboten. Gewässerführer Rudolf Roßmann nimmt dabei alle Interessierten mit auf eine eineinhalbstündige Führung, bei der die Entwicklung der Rems im Fokus steht. Los geht’s am Schützenhaus in der Rupert-Mayer-Straße.

weiter
  • 243 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Friedrich Ruß, Wetzgau, zum 90. Geburtstag

Frieda Schlegel zum 85. Geburtstag

Franziska Blessing, Bettringen, zum 80. Geburtstag

Michael Burke zum 75. Geburtstag

Klaus Stegmaier zum 75. Geburtstag

Wolfgang Dangelmaier, Straßdorf, zum 70. Geburtstag

Antonie Weber, Bettringen, zum 70. Geburtstag

Alfdorf

Anneliese

weiter
  • 5

Ausklang im Kräutergärtle

Gartenschau Landfrauen laden am Wochenende auf den Kornhausplatz ein.

Schwäbisch Gmünd. Highlight-Woche im Kräutergärtle bei den Landfrauen am Kornhausplatz: Die Landfrauen laden am Freitag und Samstag, 23. und 24. August, jeweils von 16 bis 18 Uhr zu einem stimmungsvollen Tagesausklang ein. Susanne Dalke, Kräuterpädagogin aus Ruppertshofen, berichtet über die Kräutervielfalt im Landfrauen-Gärtle. Am Sonntag wird zudem

weiter
Polizeibericht

Auto macht sich selbstständig

Schwäbisch Gmünd. Ein führerloser Audi machte sich am Montagabend in der Karl-Lüllig-Straße selbstständig und rollte gegen einen geparkten Dacia. Verursacher war ein 61-Jähriger, der seinen Audi nicht ausreichend absicherte, berichtet die Polizei. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf rund 3300 Euro beziffert.

weiter
  • 500 Leser
Polizeibericht

Einbrecher festgenommen

Welzheim Zwei Einbrecher sind am Samstag in den frühen Morgenstunden festgenommen worden, teilt die Polizei mit. Nachdem ein Sicherheitsdienst gegen 3.45 Uhr die Polizei informierte, dass bei einem Discounter in der Hundsberger Straße Alarm ausgelöst wurde, leitete die Polizei eine Fahndung ein. Hierbei konnten zwei Tatverdächtige in einem Auto sitzend

weiter
  • 5
  • 677 Leser
Polizeibericht

Eingangstür beschädigt

Mutlangen. Auf rund 2000 Euro wird der Sachschaden von der Polizei beziffert, den Unbekannte zwischen Freitagabend, 19 Uhr, und Montagvormittag, 11 Uhr, verursachten, als sie vermutlich mit den Füßen zwei Glasscheiben der seitlichen Eingangstür an der Sporthalle der Hornbergschule beschädigten. Hinweise auf den oder die Täter nimmt das Polizeirevier

weiter
  • 422 Leser
Polizeibericht

Parkendes Auto gestreift

Schwäbisch Gmünd. Mit seinem VW streifte ein 60-Jähriger am Montag gegen 16.30 Uhr einen in der Straße Freudental abgestellten Ford, wobei er nach Polizeiangaben einen Sachschaden von rund 1000 Euro verursachte.

weiter
  • 487 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Rangieren

Schwäbisch Gmünd. Beim Rangieren seines VW Passat beschädigte ein 28-Jähriger am Montagnachmittag gegen 15.25 Uhr einen in der Weißensteiner Straße abgestellten Seat. Bei der Kollision entstand nach Polizeiangaben ein Sachschaden in Höhe von rund 700 Euro.

weiter
  • 442 Leser

Jetzt Bilder zum Thema „Besondere Momente“ hochladen

Blende 2019 lädt zu „besonderen Momenten“ ein. So heißt das Thema des Fotowettbewerbs dieser Zeitung. Besondere Momente gibt es oft ganz planmäßig, bei einer Hochzeit, bei Omas Geburtstag. Oft kommen besondere Momente spontan, im Urlaub, mit Freunden, vielleicht beim Einkaufsbummel. „Besondere Momente“ ist ein Thema für alle

weiter
  • 105 Leser

Sommer im Park in Heidenheim

Freizeit Am Wochenende im Brenzpark: Leonard Cohen-Project, „n8akustik“ aus Aalen und Brenztown Blues.

Heidenheim. An diesem Wochenende vom 23., bis 25. August, startet die Veranstaltungsreihe „Sommer im Park“ im Heidenheimer Brenzpark durch. Im vergangenen Jahr war das Trio aus Ludwigsburg zum ersten Mal dort zu Gast – für viele Zuhörer ein besonderes Erlebnis. In diesem Jahr spielen drei Bands:

Konzert am Freitag, 23. August, um

weiter

Trickbetrüger im Ostalbkreis

Aalen. Zahlreiche Trickbetrügeranrufe sind am Dienstag zwischen 10 und 12.30 Uhr im Ostalbkreis eingegangen. Die Polizei meldet mindesten 13 Anrufe bei älteren Personen von angeblichen Enkeln und angeblichen Polizeibeamten. Das teilt die Polizei mit.

Die unbekannten Trickbetrüger versuchten in den Telefonaten mit den beiden bekannten Betrugsmaschen

weiter

Mystischer Vorhang verhüllt die Burg Niederalfingen

Wetter Am Montagmorgen um 7.30 Uhr ist SchwäPo-Leser Thomas Mönnig dieses seltene Wetterphänomen vor die Linse gekommen: Mit dem Blick zur Burg Niederalfingen hat sich ein Wolkenband vom Kochertal in Richtung Schlierbach gezogen. Dabei wurde die Marienburg von dem vorbeiziehenden Nebelband verhüllt. Nach geraumer Zeit habe sich der mystische Vorhang

weiter

Neu in der Ritterschaft

Auszeichnung Christian Siller und Nikolaus Guljum erhalten Irenenmedaille.

Lorch. Der Todestag der staufischen Königin Irene von Byzanz jährt sich am Dienstag, 27. August, zum 811. Mal. Jeweils am Todestag verleiht der Freundeskreis der Königin Irene eine historische Medaille. Diesmal sind die Preisträger Christian Siller und Nikolaus Guljum. Ersterer ist als unermüdlicher Herold für die paneuropäische Stauferzeit unterwegs.

weiter

Ausflug aufs Münsterdach

Waldstetten. Auf einen Blick vom Dach des Heilig-Kreuz-Münsters in Gmünd kann sich die Seniorenwandergruppe des Waldstetter Albvereins am Mittwoch, 21. August freuen. Treffpunkt am Malzéviller Platz ist um 13.30 Uhr zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Vom Parkplatz am Dreifaltigkeits-Friedhof geht es zu Fuß zum Münster, wo die Gruppe zu einer Dachstuhlführung

weiter
  • 328 Leser

Bikerin auf B 29 verletzt

Winterbach. Ein 68-jähriger Ford-Fahrer verließ am Montag gegen 16.30 Uhr die B 29 und wollte nach links in Richtung Remshalden auf die L 1140 einbiegen. Er hatte bereits an der dortigen Stoppstelle angehalten. Nachdem er eingebogen war, näherte sich die Motorradfahrerin, die das Auto des 68-Jährigen touchierte und danach stürzte. Die leichtverletzte

weiter

Der Tunnel wird gesperrt

Verkehr Am Donnerstag wird bei Donzdorf eine Umleitung eingerichtet.

Donzdorf. Der Hochbergtunnel bei Donzdorf wird am kommenden Donnerstag, 22. August, von 9 bis voraussichtlich 15.30 Uhr zwischen dem Kreisverkehr Steinernes Kreuz und der Kreuzung Kreisstraße 1402 / Reichenbach gesperrt. Grund für die Sperrung ist laut einer Mitteilung des Straßenbauamts die Reinigung und Wartung der Tunnelbetriebstechnik. Gleichzeitig

weiter
  • 109 Leser

Die Trockenheit steigert die Ausgaben

Wasserversorgung Konstituierende Sitzung des Zweckverbands Menzlesmühle.

Welzheim. Nach der Gemeinderatswahl im Mai haben die sechs Mitgliedskommunen des Zweckverbands Wasserversorgung Menzlesmühle ihre Vertreter neu bestellt. Zur konstituierenden Sitzung hatte der Verbandsvorsitzende, der Welzheimer Bürgermeister Thomas Bernlöhr, die neu bestellten Vertreter der Gemeinden Alfdorf, Durlangen Gschwend, Kaisersbach und Spraitbach

weiter

Kreisstraße wird gesperrt

Verkehr Ab Donnerstag gibt’s in der Schorndorfer Straße kein Durchkommen.

Lorch-Waldhausen. Wegen der Sanierung der Remsbrücke auf der Schorndorfer Straße (Kreisstraße 3272) in Waldhausen wird diese ab kommenden Donnerstag, 22. August, und bis einschließlich Montag, 26. August, für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Das teilt das Landratsamt des Ostalbkreises mit. Eine Umleitung ist in beide Fahrtrichtungen über Waldhausen

weiter
  • 118 Leser

Damit der Weg zum Arzt frei ist

Straßenbau Weil die Straßenbauarbeiten in der Waldstetter Hardtstraße die Zufahrt zur Arztpraxis blockieren, läuft die Maßnahme im August weiter - während der Doktor wegen Urlaubs geschlossen hat.

Waldstetten

Von wegen Handwerkerferien – in der Waldstetter Hardtstraße laufen die Arbeiten trotz Ferienzeit auf Hochtouren. Besser gesagt, wegen der Ferienzeit. Denn die Leitungen am Ende der Straße sollen während des Urlaubs der Arztpraxis Dr. Krause verlegt werden, erklärt Bürgermeister Michael Rembold. Die Arbeiter machen erst Anfang September

weiter

Geschichte Schulmuseum hat geöffnet

Schwäbisch Gmünd. Das Schulmuseum im Klösterle am Münsterplatz hat am Samstag und Sonntag, 24. und 25. August, jeweils von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Gerda Austel und Gerda Fetzer werden am Samstag und Renate Sohnle und Gudrun Knab am Sonntag die Besucher herumführen. Besonders die neue Ausstellung über Lob und Tadel früher und heute lockt zu vielen Erinnerungen

weiter

Kettenreaktion auf der B 29

Schwäbisch Gmünd. Ein Unfall mit mehreren Beteiligten ereignete sich am Montagmittag gegen 12.40 Uhr auf der B 29 auf Höhe einer Gärtnerei. Wie die Polizei weiter mitteilt, wurde bei diesem Unfall eine Person leicht verletzt.

Was war passiert? Dem Polizeibericht zufolge war ein 52-Jähriger mit seinem Audi auf der Bundesstraße in Fahrtrichtung Schwäbisch

weiter
  • 651 Leser

Zahl des Tages

18

Wohnmodule ergeben in der Einrichtung Riedäcker in Bettringen eine neue Pflegegruppe für 15 Menschen. Warum der Neubau bereits in gut zwei Monaten bezogen werden kann und was sonst noch auf der Baustelle ansteht, lesen Sie im Artikel „Ein neues Pflegeheim im Eiltempo“ auf Seite 11.

weiter
  • 231 Leser
Guten Morgen

Berauschende Pflanzenpracht

Wolfgang Fischer über kleine Hingucker und die städtische Mittagspause.

Gmünd hat viele Attraktionen. Große wie das Münster, aber auch Details. Ein Kurzurlauber war zum Beispiel völlig berauscht von der Pflanzenpracht am Marienbrunnen. Insbesondere die Grünpflanze, die weit über die anderen herausragt, zog ihn an. In der Tat hadert die Stadtverwaltung schon länger mit Unbekannten, die in öffentlichen Pflanzbehältnissen

weiter
  • 5

Eine bunte Lichterwelt bei Wetzgau

Nacht der Türme Der Freundeskreis bereitet einen eigenen Beitrag zur Remstal-Gartenschau im Himmelsgarten vor.

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Wer erinnert sich nicht an die fantastische Atmosphäre beim Lichterfest anlässlich der Landesgartenschau 2014. Vor fast genau fünf Jahren verwandelte sich der Himmelsgarten bei Wetzgau in eine bunte Lichterwelt, die zusätzlich einen stimmungsvollen Rahmen abgab für vielfältige Attraktionen im großzügigen Areal der damaligen

weiter
Kurz und bündig

Führungen im Schlosspark

Essingen. Ab sofort werden im Schlosspark in Essingen jeden Sonntag Führungen unter der fachkundigen Leitung von Anne Schwarz angeboten. Treffpunkt ist jeweils am Vormittag um 11 Uhr vor der Schlossscheune. Keine Anmeldung erforderlich.

weiter
  • 245 Leser

Märchen im Schlosspark

Romantik Carmen Stumpf und Ute Hommel erzählen in Essingen Märchen.

Essingen. Dass der Essinger Schlosspark geradezu prädestiniert ist, um Märchen zu erzählen, vermittelten Ute Hommel und Carmen Stumpf von der Erzählgemeinschaft „Märchenbrunnen“ trotz drohender Gewitterwolken. Es ist ein warmer, lauschiger Sonntagabend. Zirka 40 „Märchenhungrige“ können die beiden Erzählerinnen beim Schäferkarren

weiter

Zahl des Tages

3000

Registratur-Akten und 900 Bauakten sind bislang vom alten Rat- ins Dorfhaus in Bartholomä umgezogen. Noch ist der Umzug der Gemeindeverwaltung damit nicht komplett. Wie es ansonsten um das alte Rathaus steht, lesen Sie in dem Artikel „Rathaus-Zukunft noch unklar“.

weiter
  • 282 Leser

Kinder radeln mit dem Bürgermeister

Sommerferienprogramm Diesjährige Tour führt zur Remsquelle und nach Tauchenweiler.

Bartholomä. Zur Tradition ist der Bartholomäer Ferienprogrammpunkt „Radeln mit dem Bürgermeister“ geworden. Dreizehn Kinder und Jugendliche und Begleitpersonen der Radsportfreunde Bartholomä folgten der Einladung von Bürgermeister Thomas Kuhn. Ziel der Tour war die Remstal-Gartenschau. Zur Quelle der Rems ist es ein Leichtes zu kommen,

weiter
  • 111 Leser

Unterstützung Spende für den TV Heuchlingen

Heuchlingen. Die Raiffeisenbank Rosenstein unterstützte den TV Heuchlingen bei seinem traditionellen Wegfest. Dieses Jahr wurde zusätzlich der Luftballonwettbewerb mitgesponsert. Werner Butscher, Geschäftsstellenleiter der Raiffeisenbank Rosenstein in Heuchlingen, und sein Team besuchten die TVler und übergaben die 500-Euro-Spende. Die Spende dokumentiere

weiter
  • 395 Leser

Bartholomäer Schüler „verschwinden“

Verkehrssicherheit Polizisten zeigten den Schülern der Laubenhartschule Bartholomä die Gefahr des „Toten Winkels“, dabei verschwand eine komplette Schulklasse aus dem Sichtfeld eines Lastwagenfahrers. Alle Schüler durften diesen gefährlichen Zaubertrick auch aus der Fahrerkabine erleben. Foto: priv.

weiter
  • 376 Leser

Ins Vereinsheim eingebrochen

Böbingen. Unbekannte sind zwischen Sonntag, 16.30 Uhr, und Montagabend, 20.30 Uhr, in ein Vereinsheim in der Stuttgarter Straße in Böbingen eingedrungen. Wie die Polizei berichtet, durchwühlten die Täter sämtliche Schränke im Gebäude und entwendeten einen kleineren Bargeldbetrag. Der bei dem Einbruch entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 300

weiter
  • 390 Leser

IKK zahlt zusätzliche Impfungen

Krankenkasse Leistungskatalog ist zum 1. August erweitert worden – Zahnreinigung und Hautkrebs-Vorsorge.

Aalen. Die Innungskrankenkasse (IKK) classic hat nach eigenen Angaben zum 1. August ihre Satzungsleistungen erweitert. Dies sind Mehrleistungen, die den Versicherten über das gesetzlich vorgesehene Maß hinaus zur Verfügung stehen. „Damit setzen wir bewusst Anreize für mehr Eigenverantwortung in Sachen Gesundheit“, sagt Hubert Fischinger,

weiter
  • 299 Leser
Kurz und bündig

Erlös für die Straßenkinder

Spraitbach. Wieder vertritt Pater Bala seinen im Urlaub weilenden Amtsbruder Pfarrer Kubola in der Seelsorgeeinheit Schwäbischer Wald. Der Förderverein „Pater Bala und die Straßenkinder“ aus diesem Anlass am Sonntag, 25. August, im Anschluss an den Gottesdienst zum Sommerfest im Garten des St. Antonius Kindergartens in Durlangen. Beim Mittagessen kann

weiter

L 1080: Ab Freitag wieder freie Fahrt

Infrastruktur Nach wochenlanger Vollsperrung ist die Strecke auf der Frickenhofer Höhe fertig.

Eschach/Gschwend. Das Regierungspräsidium Stuttgart saniert seit Mitte Mai die Landesstraße 1080 im Streckenabschnitt zwischen dem Gschwender Teilort Frickenhofen und Eschach. Die Arbeiten sollen nun bis Freitag, 23. August, gegen Nachmittag, abgeschlossen sein. Der rund sechs Kilometer lange Abschnitt der L 1080 zwischen Frickenhofen und Eschach wird

weiter
  • 103 Leser
Kurz und bündig

TGV-Sportfrühschoppen

Göggingen-Horn. Am Sonntag, 25. August, heißt es zum dritten Mal „Sommer – Sonne – Sportfrühschoppen“ auf dem neuen Sportgelände des TGV. Dessen Übungsleiter haben ein abwechslungsreiches Sportprogramm für Jung und Alt vorbereitet. Nach dem Sport soll der Vormittag in gemütlicher Runde bei einem kühlen Getränk ausklingen. Beginn ist um 9.30 Uhr, Ende

weiter
  • 208 Leser
Kurz und bündig

Vorverkauf Culturissimo

Leinzell. Erkan & Stefan sind die Stars beim 18. Leinzeller Culturissimo am Samstag, 1. Februar, 2020. Der Vorverkauf für den Live-Auftritt der beiden Comedians ab 20 Uhr (Saalöffnung 20 Uhr) in der Kulturhalle hat begonnen. Karten gibt es zum Preis von 26 Euro beim Sanitätshaus Brendle in Schwäbisch Gmünd und bei Moni’s Textilshop in Leinzell,

weiter

Hilfe für Kinder, die keiner will

Soziales Nicole Mtawa liest beim Open-Air auf dem Mutlanger Lammplatz. Was die Gmünderin mit dem Erlös aus ihren Auftritten und dem Verkauf ihres Buchs „Besser als ein Traum“ tun will.

Mutlangen/Herlikofen

Ein unvergessliches Sommer-Open-Air auf dem Lammplatz soll es am kommenden Sonntag werden – und eines, das nachwirkt. Im allerbesten Sinn. Die Organisatoren haben deshalb Nicole Mtawa eingeladen. Auf dass diese ihr neues Buch vorstellt. Und die Projekte ihres Vereins Human Dreams. Dazu über die Träume spricht, die noch in

weiter

Bis Sommer 2020 soll das Gras gewachsen sein

Infrastruktur Gemeinde investiert rund eine Million Euro in den Bau eines Naturrasenplatzes in den Täferwiesen.

Abtsgmünd. Die Bauarbeiten um den neuen Naturrasenplatz in den Täferwiesen gehen dem Ende zu. Voraussichtlich Ende der Woche wird der Rasen gesät, damit das Spielfeld ab dem Sommer 2020 bespielbar ist.

Zum Hintergrund der Maßnahme: Mit dem Bau des St. Jakobus Gymnasiums von 2011 bis 2013 wurden die Sportflächen im Freien in Abtsgmünd sehr knapp. Deshalb

weiter

ChoCHORlade-Kids mit Botschaft

Kindermusical „So darf es nicht weitergehen ...“, ist die Botschaft des Musicals, das der Kinderchor „ChoCHORlade“ der Concordia Durlangen unter Leitung von Sabine Stütz in der Gemeindehalle präsentierte. Kids im Hasenkleid und eigens von Bianca Sanwald genähten Igel-Kostümen spielten sich in die Herzen der Zuschauer und sorgten

weiter
  • 289 Leser

Ferienkinder bei der Berufsfeuerwehr in Stuttgart

Ferienprogramm Zur Berufsfeuerwehr nach Stuttgart führte das Kinderferienprogramm der Feuerwehr Eschach 16 Teilnehmer. Jugendwart Michael Bleicher, Kommandant Peter Wahl und sein Stellvertreter Jens Munz sowie Berufsfeuerwehrmann Martin Reiter, der auch in Eschach Dienst tut, gestalteten das Infoprogramm und die Besichtigung. Besonders die Fahrzeuge

weiter

„Böbinger Weintreff“

Gartenschau In Böbingen gibt es am Samstag Wein, Live-Musik und vieles mehr.

Böbingen. Am Samstag 24. August, ist im Rahmen der Remstal-Gartenschau der „Böbinger Weintreff“. Vier Weingüter aus dem Remstal präsentieren ihre Weine. Dazu gibt es ein kulinarisches Angebot und Live-Musik. Mit von der Partie sind folgende Betriebe: Weingut Klopfer, Weingut Zimmer, Fellbacher Weingärtner eG und die Remstalkellerei. Es

weiter
  • 107 Leser
Kurz und bündig

Feiern mit der Landjugend

Essingen. Viele Gäste haben mit der Landjugend Aalen-Essingen gefeiert. In den Buchen fand die Strohhutparty statt. Trotz schlechten Wetters herrschte gute Stimmung. Die Band „Friends live“ präsentierte aktuelle Hits. Auch Fans der 80er und 90er kamen auf ihre Kosten. „Für jeden wurde etwas geboten“, so die Mitorganisatoren Juliane Holz und Simon Enßle.

weiter

Die Gemeinschaft von Taizé erlebt

Kirche Zur Ruhe kommen, Kraft schöpfen und Begegnungen mit Jugendlichen aus aller Welt machen: Schüler aus Heubach und Mutlangen in Taizé.

Heubach

Der internationale ökumenische Männerorden von Taizé ist für viele ein Ort des Vertrauens, der Gemeinschaft und der Ruhe. Diese Erfahrung machten auch Schülerinnen und Schüler des Rosensteingymnasiums, der Realschule Heubach und der Hornbergschule in Mutlangen, als sie fünf Tage in der Communauté zubrachten.

In Taizé wird viel Wert auf ein

weiter
Tagestipp

Marshall & Alexander

Zum 20-jährigen Bestehen entführt das Sängerduo Marshall & Alexander das Publikum in neue Klangwelten. Dazu geht’s auf „die große musikalische Weltreise“ – im Gmünder Stadtgarten zu erleben am Samstag, 19. Oktober. Der Vorverkauf hat begonnen. Foto: privat

weiter
  • 5

Zu Gott finden während der Bauarbeiten

Gemeinde Patrozinium mit Fest und Informationen zur Kirchendachsanierung in Lautern.

Heubach-Lautern. Die Kirchengemeinde Mariä-Himmelfahrt in Lautern feierte auf traditionelle Art ihr Kirchenpatrozinium mit Kräuterweihe und anschließendem Gemeindefest in der Mehrzweckhalle. Pfarrvikar Pater Joji Mathew schloss seine Predigt mit den Worten „Maria 2.0 oder Maria 1.0 – Maria hat ein weiteres Herz.“ Sie trage mit den

weiter

DRK-Bürgermobil bringt Senioren sicher ans Ziel

Mobilität Seit Dezember 2018 fährt das DRK-Bürgermobil Straßdorf in einem Rollstuhlfahrzeug mobilitätseingeschränkte Senioren zum Arzt, zum Einkaufen oder zum Kaffeetrinken bei Bekannten. Da das richtige Sichern von Rollstuhlfahrern gelernt sein will, haben vor kurzem sieben Fahrer an einer praktischen und theoretischen Unterweisung teilgenommen. Der

weiter

Senioren genießen Stadttour

Ausflug Das Team der Gmünder DRK-Tagespflege hatte für Senioren eine Fahrt mit dem Gartenschauzügle durch die Innenstadt organisiert. Strahlende Gesichter zeigten, dass es den Senioren viel Spaß bereitete. Viele von ihnen waren schon lange nicht mehr in der Innenstadt und genossen die Fahrt. Foto: privat

weiter
  • 261 Leser

Viel Spaß beim Sommerfest der Selbsthilfegruppe

Gemeinschaft Froh gelaunt fanden sich auch dieses Jahr wieder zahlreiche Mitglieder und Gäste zum Sommerfest der Parkinson-Selbsthilfegruppe auf der Weilermer Skihütte ein. Bei leckerem Essen und gemütlichem Spaziergang danach bot sich reichlich Gelegenheit zum Reden und Gedankenaustausch. Im geselligeren Teil bei Kaffee und Kuchen mit lustigen Texten

weiter

Kleine Pizzabäcker in Lindach

Ferienprogramm Der Sängerkranz Lindach hatte im Kinderferienprogramm zum Pizzabacken eingeladen. Die teilnehmenden Kinder konnten unter Anleitung selbst ihren Teig kneten und die Pizza mit den Wunsch-Zutaten belegen. Zum Abschluss durften die kleinen Köche ihre Pizzen verspeisen. Foto: privat

weiter
  • 255 Leser

Bettringer Kinder lauschen biblischen Geschichten

Kinderbibeltage Kürzlich trafen sich knapp 30 Kinder zu den ökumenischen Kinderbibeltagen der St. Cyriakus in Bettringen unter dem Motto „Gott ruft Menschen“. Mit Begeisterung waren die Kinder bei der Sache und lauschten den verschiedenen biblischen Erzählungen. Anschließend gestalteten die Kinder Kerzen, welche sie an die biblische Botschaft

weiter

Grundschüler spenden Schulbank

Unterstützung Die Viertklässler der Grundschule Großdeinbach hatten Barbara Weber vom Verein „Hilfe für Togo“ eingeladen, um etwas über das Leben der Kinder in Togo zu erfahren. Spontan beschlossen die Großdeinbacher Schulkinder, eine Schulbank für Togo zu stiften. Foto: privat

weiter
  • 199 Leser

Der Geschichte auf der Spur

Ausflug Auf Einladung von Paul Lerchenmüller erkundeten Pensionäre der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd die Waldstetter Gemeindehistorie. Unter Führung von Rudi Rohnfelder vom Heimatverein Waldstetten standen unter anderem die Erkundung der St.-Laurentius-Kirche, die Waldstetter Mühle, die Keller des „Kellerwirts“ und das Heimatmuseum

weiter
  • 134 Leser

Fußballer vom Hardt „kicken gegen Rechts“

Fußball Seit 2018 gibt es auf dem Gmünder Hardt das Förderprogramm „Gemeinsam in Vielfalt“ des Sozialministeriums Baden-Württembergs. Im Rahmen dieses Projektes bietet das Familien- und Nachbarschaftszentrum „JuFuN“ auf dem Hardt verschiedene Sportangebote für alle Bewohner des Gmünder Sonnenhügels an. Zusammen mit dem Jugendtreff

weiter

Größte Hits des Latin Pop

Vorverkauf „Latin Pop – The Live Experience“ im Gmünder Stadtgarten.

Schwäbisch Gmünd. „Latin Pop – The Live Experience“ heißt eine elektrisierende Dance- und Pop-Show, die verspricht, die größten Latin-Pop-Hits aller Zeiten auf die Bühne des Gmünder Stadtgartens zu bringen. Atemberaubend heißblütig performen internationale Sängerinnen und Sänger sowie die London Latin Dance Company Hits von Gloria

weiter
Kurz und bündig

Grüner Stammtisch

Schwäbisch Gmünd. Der Stammtisch von Bündnis 90/Die Grünen in Gmünd ist am Dienstag, 27. August, ab 18.30 Uhr in der Salvatorschenke in der Nepperbergstraße 6.

weiter
  • 5
  • 155 Leser
Kurz und bündig

Informationen zur Rente

Schwäbisch Gmünd. Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung in Schwäbisch Gmünd sind immer mittwochs am 4., 11., 18. und 25. September jeweils von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales im Spitalgebäude am Marktplatz. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist unter Telefon (07361) 96840

weiter

Ministranten errichten ihr Zelt am Ortsrand von Matzengehren

Zeltlager Traditionell veranstalteten die Ministranten der Seelsorgeeinheit Limeshöhe in den Sommerferien ihr Zeltlager. Getreu dem Motto „Ich bin ein Mini – Holt mich hier raus!“ haben die Ministranten ihr Camp am Ortsrand von Matzengehren aufgeschlagen. Neben der Camperrichtung gab es ein breites Angebot an Workshops, bei denen

weiter

Stipendium für ein Jahr in den USA

Auslandsaufenthalt Parlamentarisches Patenschafts-Programm bietet USA-Stipendium für Jugendliche.

Schwäbisch Gmünd/Berlin. Der Justizstaatssekretär und Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange ermutigt Jugendliche, sich für einjährigen USA-Aufenthalt zu bewerben. Die Möglichkeit, dort zu leben, zu studieren und zu arbeiten bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP). In diesem Jugendaustausch-Programm des Deutschen Bundestages

weiter

Bei Watt und Windmühlen

Ausflug Gmünder St. Michael-Chorknaben auf Sommerfahrt in den Niederlanden. Bei mehreren Gottesdiensten aufgetreten.

Schwäbisch Gmünd

Auf eine beeindruckende Reise können rund 25 Sänger der Gmünder St. Michael-Chorknaben zurückblicken: Sie waren elf Tage in den Niederlanden unterwegs.

Das erste Ziel der jungen Sänger war die Hafenstadt Rotterdam. Diese gilt mit ihren futuristischen Neubauten und den zahlreichen Wolkenkratzern als Sinnbild der modernen Architektur.

weiter

Hier klemmt’s in der Weststadt

Umweltfreundlich mobil Die Agendagruppe hat neuralgische Punkte für Radfahrer und Fußgänger unter die Lupe genommen. Diese Veränderungen regt sie an.

Aalen

Stau ohne Ende. Im Berufsverkehr ist die Bottich-Kreuzung in der Weststadt eine echte Nervenprobe. Rad fahren wäre eine Alternative. „Aber wenn die Wege für Radfahrer nicht attraktiver werden, wird man’s nicht schaffen, deutlich mehr Menschen zum Umsteigen zu bewegen“, sagt Paola Nell, Sprecherin der Aalener Agendagruppe „Umweltfreundlich

weiter

Auto in Unterrombach überschlagen und auf dem Dach gelandet - Fahrer verletzt

Die Straße war anderthalb Stunden gesperrt.

Aalen. Vermutlich infolge Unachtsamkeit hat sich am Dienstagnachmittag in Unterrombach ein 32 Jahre alter Autofahrer mit seinem Audi bei einem Unfall überschlagen. Der Mann war um etwa 15.30 Uhr auf der Hofherrnweiler Straße in Richtung Sportpark unterwegs, als er auf Höhe Friedhof gegen einen am Fahrbahnrand ordnungsgemäß

weiter

Gastronom aus Leidenschaft

Leute heute Vor zehn Jahren entscheidet sich Julian Gleich, das Wirtshaus Bären in Ebnat zu kaufen. Woher seine Leidenschaft fürs Kochen kommt und wie das Leben eines Gastronomen aussieht.

Aalen-Ebnat

Eigentlich wollte ich schon immer Koch werden“, sagt der 31-jährige Julian Gleich, Inhaber des Wirtshauses Bären in Ebnat. Die Leidenschaft dafür hat er von seiner Oma Erika, mit der er schon als kleines Kind immer zusammen gekocht hat, sagt er. „Mit 20 bin ich dann auf die Idee gekommen, zusammen mit meinem Vater Ingo, das

weiter
Tagestipp

Das Pommes-Event

Die Familie Strobel lädt im Rahmen des Sommerferienprogramms zum Pommes-Event der besonderen Art im Freibad Spiesel ein. Vorgestellt werden verschiedene Pommes-Variationen am Freibad Kiosk. Eingeladen sind alle Pommes-Liebhaber.

Freibad Kiosk, Spiesel

11 bis 12.30 Uhr

Kosten 2.50 Euro

weiter

Faible für Flochberger Geschichte

Heimatforscher Gerhard Schmid hat einen Film über die Burg gemacht und einen weiteren über die Wallfahrtskirche. Neue Erkenntnisse sind bei seinen Recherchen zu Tage gekommen.

Bopfingen-Flochberg

Seit 1950 lebt Gerhard Schmid in Flochberg und er ist dort wohlbekannt. Das liegt an den vielfältigen ehrenamtlichen Tätigkeiten, die er dort schon übernommen hat, das liegt aber auch an seinem Faible für Geschichte. Die Ruine Flochberg und die prächtige, barocke Wallfahrtskirche „Mariä Heimsuchung“ haben es ihm besonders

weiter
Freizeit hat 3x2 Tickets für den Comedy-Abend in Schechingen

Ernst und Heinrich

Mit ihrer einzigartigen Mischung aus Schwäbischer Mundart, Liederabend und Parodien überzeugt das Kabarett-Duo Schwaben, Fans und Fachwelt gleichermaßen. Frei nach dem Motto: „Gehobener Schwachsinn mit Tiefgang“ erobern sie die Herzen von Jung und Alt nicht nur im Schwabenland – nein, hier ist man schwäbisch international! Liebevoll

weiter

Radel-Exkursion

Lernen und Biken

Radeln und Geschichte kennenlernen. Eine Fahrrad-Exkursion mit dem Alb-Guide führt entlang der Brenz und Donau, nach Bayern und zurück.

Radelnd die Naturlandschaften erleben und die regionale Geschichte kennenlernen. Außerdem können die Radler die heilende Kraft des Wassers erfahren. Das ist das Ziel der Fahrrad-Exkursion entlang der Brenz und der Donau.

weiter
  • 117 Leser

Wiener Schmäh trifft Württemberg

Comedy-Duo Hermann Wanner und Peter Vetter in Ellwangen

Wiener Schmäh trifft Württemberg. Im Rahmen der Sommer in der Stadt-Reihe erkunden die Comedians Hermann Wanner und Peter Vetter die Gememeinsamkeiten der Schwäbischen und Wienerischen Seele.

Hier wächst zusammen, was nie zusammengehörte. Die Ostalb und die Hauptstadt Österreichs. Wiener Schmäh und schwäbischer Wortwitz. Heuriger und Württemberger.

weiter

Abheben mit Schlager

Schlagerpiloten in Neustädtlein

Abheben mit den Schlagerpiloten lautet das Motto in der Tanzmetropole Neustädtlein.

Die Schlagerpiloten, bestehend aus Stefan Peters, Kevin Marx und Frank Cordes sind ein musikalisches Projekt, das seinesgleichen sucht. Schnallen Sie sich an und kommen Sie mit auf eine Reise in die schönsten Länder der Erde, denn bei den Schlagerpiloten ist der Name

weiter

Todestag der Königin

Sonderführung zu Irene-Maria von Byzanz

„Zur Rose ohne Dornen“ der Königin Irene-Maria von Byzanz gibt es im Kloster Lorch eine Sonderführungen mit musikalischer Begleitung.

Der Todestag der sagenumwobenen Königin Irene-Maria, Kaisertochter aus Byzanz, jährt sich am am 27. August jährt zum 811. mal. Gudrun Haspel erinnert am Sonntag an das Leben der Königin im Kloster Lorch. Umrahmt

weiter

Crawl

Ein heftiger Sturm trifft auf die Küste Floridas und zwingt die Bewohner zur Evakuierung. Der Bundesstaat hat nämlich eine Kategorie fünf Hurricane-Warnung herausgegeben. Die junge Haley Keller (Kaya Scodelario) vermisst aber ihren Vater Dave (Barry Pepper) und ignoriert die Warnung daher, um nach ihm zu suchen. Sie findet ihn schließlich verletzt im

weiter

Rocknacht in Elberschwenden

Biker und Rockfans aufgepasst: Der Motorradclub Wild Tigers MC Ellwangen lässt es in seiner alljährlichen Rocknacht in Elberschwerden richtig krachen und hat dafür zwei Hochkaräter der harten Musik nach Ellwangen geholt. AXXIS macht zu ihrem 30 Jährigen Jubiläum nach vielen Jahren mal wieder halt auf der Ostalb. Die Hardrocker aus Dortmund, die auch

weiter
  • 148 Leser

Info

25. August: Start um 9.30 Uhr mit ökumenischen Gottesdienst auf der Marktwiese. 10.30 Uhr: Vorstellung der traditionellen Landwirtschaft, 12 Uhr: Aufstellen der Gespanne, 13 Uhr: Umzug durchs Dorf.

Eintritt 5 Euro, Kinder frei.

weiter

Jugend schafft

Hut ab vor den Jungs und Mädels vom Jugendraum Hussenhofen. Üblicherweise maulen „die jungen Leute“ nur, wenn es in ihrem Kaff nichts zu tun gibt und schmeißen dann im freitäglichen Rausch ein paar Mülltonnen um, um ihrer Langeweile Luft zu machen. Nicht so die Jugend in Hussenhofen. Die nehmen die Sache selbst in die Hand und stellen ein

weiter
  • 123 Leser

Pferd und Mensch feiern

Der 18. Rosstag startet in Bartholomä

Am Sonntag ist in Bartholomä fest in der Hand von Pferden, Kutschen und Fuhrleuten mit ihren Gespannen.

Alle zwei Jahre steigt in Bartholomä das große Fuhrmannstreffen. Der Rosstag soll an die große historische Bedeutung von Pferden und Fuhrwerken für die Stadt erinnern. Denn bei Bartholomä kreuzten sich im Mittelalter wichtige Handelswege. Händler

weiter

Sommerklang

Ein etwas anderes Festival. Fünf Bands spielen an fünf Locations Minikonzerte. Die Zuschauer haben vorher ausgewählt, an welchen Orten sie spielen.

Bereits zum zweiten Fall ziehen in Ellwangen nicht Zuschauer sondern die Bands um die Häuser. 2017 startete das Sommerklang-Festival. 2018 fiel es leider ins Wasser und wurde abgesagt. Dieses Jahr hält das

weiter
  • 116 Leser

Abheben mit Schlager

Schlagerpiloten in Neustädtlein

Abheben mit den Schlagerpiloten lautet das Motto in der Tanzmetropole Neustädtlein am Freitag, 06. September.

Die Schlagerpiloten, bestehend aus Stefan Peters, Kevin Marx und Frank Cordes sind ein musikalisches Projekt, das seinesgleichen sucht. Schnallen Sie sich an und kommen Sie mit auf eine Reise in die schönsten Länder der Erde, denn bei den Schlagerpiloten

weiter

Perltaschen

Gmünder Modeschlager für die Dame von Welt

Einst äußerst erfolgreich, ist die Perlstrickerei heute ein weitgehend vergessener Zweig der Textilindustrie, die im Schwäbisch Gmünder Raum ihr bedeutendstes Zentrum in Deutschland hatte.

Die einstmals glanzvolle Geschichte dieses textilen Produktionszweigs dokumentiert der umfangreiche Bestand an Perltaschen und -beuteln, Mustern und Vorlagen, über

weiter
  • 118 Leser

Todestag der Königin

Sonderführung zu Irene-Maria von Byzanz

„Zur Rose ohne Dornen“ der Königin Irene-Maria von Byzanz gibt es im Kloster Lorch eine Sonderführungen mit musikalischer Begleitung.

Der Todestag der sagenumwobenen Königin Irene-Maria, Kaisertochter aus Byzanz, jährt sich am 27. August zum 811. mal. Gudrun Haspel erinnert am Sonntag an das Leben der Königin im Kloster Lorch. Umrahmt werden

weiter

Orgelmusik

Andreas Käßmeyer präsentiert am Samstag, 24. August, feine französische Orgelmusik zur Mittagszeit in Nördlingen. Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Orgelmusiken zur Marktzeit 2019“ in der Nördlinger St. Georg Kirche. Symphonische französische Orgelmusik ist das Steckenpferd des Dillinger Organisten Andreas Käßmeyer. Am 24. August um

weiter
  • 115 Leser

Sounds of Gambia

Traditionell afrikanische Klänge im Club Manufaktur: Sounds of Gambia sind eine Combo aus jungen Menschen, die aus Afrika als Flüchtlinge nach Deutschland gekommen sind. Was sie alle verbindet, ist ihre Freude am Trommeln - Mit ihren original afrikanischen, zum Teil selbstgebauten Instrumenten, spielen sie afrikanische Rhythmen, singen dazu und reißen

weiter
  • 124 Leser

Dorffest in Eggenrot

Fußballturnier und Voyage hoch 3

Die Sportfreunde Eggenrot laden zum Dorffest mit Fußballspielen, Flohmarkt und dem Partytrio „Voyage“.

Das Fußballspiel der „Attraktiven Herren“ eröffnet das Dorffest ab 18 Uhr. Anschließend findet ab 19 Uhr der Fassanstich durch den neuen Oberbürgermeister Michael Dambacher statt. Für Unterhaltung sorgt danach die blasmusikverrückte

weiter
  • 5
  • 335 Leser

Wiener Schmäh trifft Württemberg

Comedy-Duo Hermann Wanner und Peter Vetter in Ellwangen

Wiener Schmäh trifft Württemberg. Im Rahmen der Sommer in der Stadt-Reihe erkunden die Comedians Hermann Wanner und Peter Vetter die Gemeinsamkeiten der Schwäbischen und Wienerischen Seele.

Hier wächst zusammen, was nie zusammengehörte. Die Ostalb und die Hauptstadt Österreichs. Wiener Schmäh und schwäbischer Wortwitz. Heuriger und Württemberger. In

weiter
Freizeit hat 3x2 Tickets für ein Unplugged-Konzert in Leinroden

Die Almdudler

Weil vergangene Woche die Daten der Verlosungen ein wenig durcheinander gekommen sind, werden beide Auslosungen noch einmal wiederholt. Der Teilnahmeschluss für die Almdudler und Pariser Flair ist Donnerstag, 22. August.

Partyspaß und Girlpower beim zünftigen Hüttenabend. Andi, Lena und Maria sind die „Almdudler unplugged“ und spielen

weiter
  • 159 Leser
Freizeit hat 3x2 Tickets für den Comedy-Abend in Schechingen

Ernst und Heinrich

Mit ihrer einzigartigen Mischung aus Schwäbischer Mundart, Liederabend und Parodien überzeugt das Kabarett-Duo Schwaben, Fans und Fachwelt gleichermaßen. Frei nach dem Motto: „Gehobener Schwachsinn mit Tiefgang“ erobern sie die Herzen von Jung und Alt nicht nur im Schwabenland – nein, hier ist man schwäbisch international! Liebevoll

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter(01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Lachen“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag, 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet 50 ct aus dem Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter
  • 103 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Alm“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Donnerstag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 34 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Paris“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Donnerstag, 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet 50 ct aus dem Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter
Freizeit hat 2x2 Tickets für das Chanson-Abend in Ellwangen

Pariser Flair

Marie und Jenny haben eine Mission: sie teilen ihre Leidenschaft für französische Musik mit dem Rest der Welt. Am 10. August verbreiten sie im Lesegarten „Pariser Flair“. Die ehemalige Opernsängerin Marie Giroux (Gesang) und die norddeutsche Perle Jenny Schäuffelen (Klavier) präsentieren einen Abend mit Chansons von Aznavour bis Piaf über

weiter
  • 107 Leser

Rocknacht in Elberschwenden

Biker und Rockfans aufgepasst: Der Motorradclub Wild Tigers MC Ellwangen lässt es in seiner alljährlichen Rocknacht in Elberschwerden richtig krachen und hat dafür zwei Hochkaräter der harten Musik nach Ellwangen geholt. AXXIS macht zu ihrem 30 Jährigen Jubiläum nach vielen Jahren mal wieder halt auf der Ostalb. Die Hardrocker aus Dortmund, die auch

weiter

Crawl

Ein heftiger Sturm trifft auf die Küste Floridas und zwingt die Bewohner zur Evakuierung. Der Bundesstaat hat nämlich eine Kategorie fünf Hurricane-Warnung herausgegeben. Die junge Haley Keller (Kaya Scodelario) vermisst aber ihren Vater Dave (Barry Pepper) und ignoriert die Warnung daher, um nach ihm zu suchen. Sie findet ihn schließlich verletzt im

weiter

Stuber - 5 Sterne undercover

Auf der Jagd nach einem brutalen, blutdurstigen und gewissenlosen Killer, Drogenboss und Terroristen muss der harte, cholerische und dickköpfige Polizist Vic (Dave Bautista) ausgerechnet im Uber des gutmütigen Fahrers Stu (Kumail Nanjiani) landen. Dabei wird der Fahrer, der sehr auf seinen Bewertungsdurchschnitt achtet, auf eine schwere Probe gestellt:

weiter
  • 124 Leser

Rock am Dorfplatz

Premiere für Festival in Hussenhofen

Abrocken und die Jugend unterstützen. In Hussenhofen feiert das von Jugendlichen organisierte Festival „Rock am Dorfplatz“ Premiere. Die Einnahmen kommen dem örtlichen Jugendraum zugute. Mit dabei sind die Gmünder Kultband Mutwillig und die Party-Schlager- Band Alarm aus Stuttgart.

Das Ortszentrum in Hussenhofen wird einen Tag lang zur Partymeile

weiter
  • 220 Leser

Info

25. August: Start um 9.30 Uhr mit ökumenischen Gottesdienst auf der Marktwiese. 10.30 Uhr: Vorstellung der traditionellen Landwirtschaft, 12 Uhr: Aufstellen der Gespanne, 13 Uhr: Umzug durchs Dorf.

Eintritt 5 Euro, Kinder frei.

Info

25. August: Start um 9.30 Uhr mit ökumenischen Gottesdienst auf der Marktwiese. 10.30 Uhr: Vorstellung der traditionellen

weiter

Pferd und Mensch feiern

Der 18. Rosstag startet in Bartholomä

Am Sonntag ist in Bartholomä fest in der Hand von Pferden, Kutschen und Fuhrleuten mit ihren Gespannen.

Alle zwei Jahre steigt in Bartholomä das große Fuhrmannstreffen. Der Rosstag soll an die große historische Bedeutung von Pferden und Fuhrwerken für die Stadt erinnern. Denn bei Bartholomä kreuzten sich im Mittelalter wichtige Handelswege. Händler

weiter

Sommerklang

Ein etwas anderes Festival: Fünf Bands spielen an fünf Locations Minikonzerte. Die Zuschauer haben vorher ausgewählt, an welchen Orten sie spielen.

Bereits zum zweiten Fall ziehen in Ellwangen nicht Zuschauer sondern die Bands um die Häuser. 2017 startete das Sommerklang-Festival. 2018 fiel es leider ins Wasser und wurde abgesagt. Dieses Jahr hält das

weiter

Vom christlichen Auftrag, Güte in die Welt auszustrahlen

Religion Tausende sind am Dienstag auf den Bernhardus gepilgert. Prediger Tutilo Burger ermutigt zum Anderssein und spricht kritisch über den Kirchenstreik.

Schwäbisch Gmünd / Lauterstein

Im Wald bei Lauterstein ist es still. Kein Vogel zwitschert. Kein Motorenlärm schallt aus Richtung Furtlepass ins Grüne. Unterbrochen wird die Ruhe vom mal leiseren, mal lauteren Gemurmel der Pilgerinnen und Pilger, die an diesem Dienstag auf den Bernhardus wandern. Der Morgen ist kühl, doch das hält die Wallfahrer nicht

weiter

B 29: Keine festen Blitzer geplant

Verkehr Tempo 120 auf der Mögglinger Südumgehung wird mobil überwacht. Polizei: Fünf Unfälle wegen Geschwindigkeit.

Mögglingen. Auf der Mögglinger Südumgehung gilt ab kommenden Freitag, 23. August, die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von Tempo 120. Das gab das Landratsamt am Montag bekannt. Die bislang geltende „Richtgeschwindigkeit“ von 130 km/h ist von da an hinfällig.

Zivilpolizei unterwegs

Die Gmünder Tagespost wollte zudem wissen, ob dies künftig

weiter
  • 4
  • 282 Leser

Neues Wohnangebot für PWS-Betroffene

Soziales Stiftung Haus Lindenhof erhält Betriebserlaubnis für eine Wohngemeinschaft.

Schwäbisch Gmünd. Rund dreieinhalb Jahre nach der Eröffnung der Wohngemeinschaft für Menschen mit Prader-Willi-Syndrom (PWS) im Personalwohnhaus erteilte das Dezernat Jugend des Kommunalverbands für Jugend und Soziales in Baden-Württemberg (KVJS) kürzlich der Stiftung Haus Lindenhof die Genehmigung, auch Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von

weiter
  • 1
  • 168 Leser

Über die vergessenen Zeugen des Widerstands

Erinnerungskultur Darum geht es in der neuen Ausstellung, die im Torhaus an der Waldstetter Brücke zu sehen ist.

Schwäbisch Gmünd. Die vierte Ausstellung im Rahmenprogramm der Remstal-Gartenschau eröffnete der Verein Brücke nach Osten unter dem Thema „Zeugen der Menschlichkeit“. Im Beisein des Initiators der Ausstellung, Dr. Otfrid Pustejovsky, konnte Dieter Mitrenga vom Verein Brücke nach Osten kürzlich im Torhaus an der Waldstetter Brücke die Stelen

weiter
  • 106 Leser

Entlang der Oberbettringer Straße geht’s los

Bauarbeiten Eigentlich sollen die Sanierungsarbeiten entlang der Oberbettringer Straße erst am kommenden Montag, 26. August, beginnen – inklusive Sperrungen für den Verkehr. Doch schon jetzt treffen Bauarbeiter an verschiedenen Stellen erste Vorbereitungen, was zu Behinderungen führt. Foto: Tom

weiter
  • 5
  • 1242 Leser

Ein neues Pflegeheim im Eiltempo

Soziales Vinzenz von Paul gGmbH baut weitere 15 Pflegeplätze für die Einrichtung Riedäcker. Auch das Bestandsgebäude wird aktualisiert.

Schwäbisch Gmünd

Um 0.30 Uhr verlässt das erste von 18 Modulen für den Neubau einer Pflegeeinrichtung des Seniorenzentrums Riedäcker den Hersteller Heinkel in Blaubeuren. Knapp zwei Stunden später parkt er den überbreiten Tieflader in den Riedäckern in Bettringen.

Schon in gut zwei Monaten können dort pflegebedürftige Menschen einziehen. „Die

weiter

Bestialische Morde im Drückermilieu

Sommerserie „Spektakuläre Gerichtsfälle“ (4) Was das Landgericht Ellwangen im Jahr 1998 zu verhandeln hatte, setzte selbst hartgesottenen Beobachtern zu.

Ellwangen

Der Prozess ging als „Drückermord“ bundesweit durch die Presse – eine fast verharmlosende Formulierung für die grauenhaften Taten, die hier verhandelt wurden. Was in dem Verfahren vor dem Ellwanger Landgericht zwei jungen Frauen zur Last gelegt und mit lebenslanger Haft geahndet wurde, war an Grausamkeit und Menschenverachtung

weiter
  • 383 Leser

Studie belegt: 19 von 3500 "Deutschlands Innovationsführern" kommen aus dem Ostalbkreis

In Ostwürttemberg sind viele Innovationstreiber zu Hause.

In unserer Region, sind zahlreiche der Innovationstreiber Deutschlands zu Hause. Das zeigen aktuelle Studienergebnisse des Wirtschaftsforschungsinstituts Prognos AG, das die Wirtschaft hinsichtlich ihrer Innovationsfähigkeit untersucht hat. Von 33.000 geprüften Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus Deutschland wurden 3500 für ihre

weiter
  • 5
  • 684 Leser

Rathaus-Zukunft noch unklar

Gebäude Nach dem Umzug der Verwaltung ist das ehemalige Rathaus in Bartholomä ungenutzt. Das wird auch noch eine Weile so bleiben.

Bartholomä

Der Umzug hat sich gelohnt. Davon ist Thomas Kuhn überzeugt. „Für die Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung und für die Bürger ist das eine enorme Verbesserung“, sagt Bartholomäs Bürgermeister.

Die Gemeinde Bartholomä hat im vergangenen Jahr das bisherige Dorfhaus umgebaut und saniert. Im Januar ist die Verwaltung dann – einmal

weiter
  • 114 Leser

Unbekannte brechen in Vereinsheim und Wohnwagen ein

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Böbingen. Unbekannte sind zwischen Sonntagnachmittag 16.30 Uhr und Montagabend 20.30 Uhr in ein Vereinsheim in der Stuttgarter Straße eingedrungen. Wie die Polizei berichtet, durchwühlten die Täter sämtliche Schränke im Gebäude und entwendeten einen kleineren Bargeldbetrag. Der bei dem Einbruch entstandene Sachschaden

weiter
  • 1515 Leser

Trunkenheit im Straßenverkehr - Fahrraddieb muss zwei Straftaten verantworten

Die Besitzerin beochachtete den Diebstahl und rief die Polizei

Ellwangen. Aus ihrem Fenster schauend, beobachtete eine 39-Jährige am Montagabend gegen 22.30 Uhr zwei Männer, die ihr vor dem Haus abgestelltes Mountainbike entwendeten. Die Frau verständigte sofort die Polizei, welche gegen 22.40 Uhr in der Konrad-Adenauer-Straße zwei Männer feststellte, auf welche die Personenbeschreibung

weiter
  • 1465 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9 Uhr: Heute Abend ist der VfR Aalen zu Gast beim Aufstiegsaspiranten FC 08 Homburg. Trainer Roland Seitz erwartet eine "heiße Kiste". Anpfiff ist um 20.15 Uhr. Das nächste Heimspiel am Samstag gibt's dann wieder Live über www.schwaepo.de.

8.15 Uhr: Rund 80 Störche wurden bei Killingen gesichtet. Storchenexperte Helmut Vaas war

weiter
  • 2277 Leser

Kommt mit der Schultüte auch der Stress?

Damit Druck nicht krank macht: KKH-Psychologin rät Schülern zur Aussprache

Aalen. Am Mittwoch, 11. September, startet in Baden-Württemberg das neue Schuljahr. Neue Umgebung, neue Menschen, neue Herausforderungen, anderes Lernen: Schon bei den Erstklässlern kann die Schultüte außer mit Süßigkeiten und Buntstiften bereits mit einer Portion Druck gefüllt sein. "Für einen gesunden Schulstart

weiter
  • 1077 Leser

Regionalsport (14)

Spieler sind zum Teil nicht finanzierbar

Interview Michael Weißkopf spricht über die Suche nach Neuzugängen und den neuen VfR-Geschäftsführer.

Die erhofften Verstärkungen sind noch nicht gefunden. Dafür steht die Verpflichtung eines Geschäftsführers kurz vor dem Abschluss. „Es geht nur noch um Details“, sagt VfR-Präsidiumsmitglied Michael Weißkopf am Rande des Spiels in Homburg.

Herr Weißkopf, vor dem Spiel in Homburg hat Angreifer George Kelbel beim VfR Aalen mittrainiert.

Weißkopf:

weiter
  • 5
  • 261 Leser

Bernhardt: 300. Pflichtspiel für Aalen

Jubiläum Das schafft heutzutage kaum noch ein Profi-Fußballer: Daniel Bernhardt hat in Homburg sein 300. Pflichtspiel für den VfR Aalen absolviert. „Das ist schon eine Marke, und ich denke, dass ich auf diese Zahl stolz sein kann“, sagt der Keeper und Kapitän der Schwarz-Weißen. Foto: Eibner

weiter
  • 3
  • 752 Leser

Erste Pleite nach einfachen Fehlern

Fußball, Regionalliga Die Serie ist gerissen: Der VfR Aalen verliert beim FC 08 Homburg nach einer schwachen ersten Hälfte mit 1:2 (1:2). Der werdende Vater Niko Dobros reist vor dem Spiel ab.

Roland Seitz wollte nach der ersten Saisonniederlage nichts schönreden. „Das war ein verdienter Sieg. Wir waren in den ersten 30 Minuten nicht auf dem Platz, der Gegner war aggressiv und hat gewusst, was auf dem Spiel steht.“ Damit hat der Trainer des VfR Aalen das 1:2 (1:2) beim FC 08 Homburg am Dienstagabend kurz und knapp auf den Punkt

weiter
  • 1
  • 157 Leser

Erste Pleite nach einfachen Fehlern

Fußball, Regionalliga Die Serie ist gerissen: Der VfR Aalen verliert beim FC 08 Homburg nach einer schwachen ersten Hälfte mit 1:2 (1:2). Der werdende Vater Niko Dobros reist vor dem Spiel ab.

Roland Seitz wollte nach der ersten Saisonniederlage nichts schönreden. „Das war ein verdienter Sieg. Wir waren in den ersten 30 Minuten nicht auf dem Platz, der Gegner war aggressiv und hat gewusst, was auf dem Spiel steht.“ Damit hat der Trainer des VfR Aalen das 1:2 (1:2) beim FC 08 Homburg am Dienstagabend kurz und knapp auf den Punkt

weiter
  • 3
  • 261 Leser

VfR unterliegt knapp in Homburg - hier geht's zum Liveticker

Fußball, Regionalliga

Der VfR Aalen traf zum Abschluss des 5. Spieltags der Regionalliga Südwest zum dritten Mal in Folge auf einen Aufstiegsaspiranten. Am heutigen Dienstag um 20.15 Uhr ging es auswärts gegen den FC Homburg.

Ohne den kurzfristig verhinderten Offensivmotor Niko Dobros fehlte es den Aalener in der ersten Halbzeit an Esprit und so lag man nach einer

weiter
  • 1
  • 2859 Leser

„Gehen mit gutem Gefühl ins Derby“

Fußball, Verbandsliga Hofherrnweilers Angreifer Daniel Serejo spricht im Interview über das Derby gegen den TSV Essingen.

Ein Ostalb-Derby steht an: In der Verbandsliga empfängt der TSV Essingen am Mittwoch um 18.30 Uhr die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Angreifer Daniel Serejo (28) – 2018 ein halbes Jahr in Diensten beim FC Normannia Gmünd – hat schon für beide Seiten gespielt. Von 2014 bis 2018 für den TSV Essingen – seit diesem Winter läuft er für

weiter

Titel Nummer neun ist sicher

Das Lauchheimer HS-Schoch-Hardox-Team hat sich den Europameisterschaftstitel im Truck Trial zurückgeholt: Mit einem Sieg im fünften Lauf der EM-Serie sind Fahrer Marcel Schoch und Co-Pilot Johnny Stumpp in der Gesamtwertung vor dem letzten Lauf am 7./8. September im Großtagebau Kamsdorf in Saalfeld/Saale nicht mehr einzuholen. Bei der Premiere eines

weiter

Vorfreude aufs Heimspiel und einen starken Gegner

Fußball, Verbandsliga Normannia Gmünd erwartet am Mittwoch, ab 18.30 Uhr, den FSV Hollenbach.

Mit zwei Siegen ist der FSV Hollenbach in die Saison gestartet, der Vorjahreszweite hat damit seine Rolle als Titelanwärter untermauert. Am Mittwoch, 18.30 Uhr, ist der FSV nun bei der Gmünder Normannia zu Gast. Ein Spiel mit Topspielcharakter.

Stephan Fichter, Sportlicher Leiter der Normannia, hat letztmals in der Meistersaison 2017/18 gegen Hollenbach

weiter

Karten für den Junior Bowl

American Football Freier Vorverkauf fürs Finale um die Jugendmeisterschaft.

Im Optima-Sportpark in Schwäbisch Hall steigt am Samstag das Endspiel um die deutsche Jugendmeisterschaft, der Junior Bowl. Nachdem die Finalteilnehmer aus Wiesbaden und Köln ihre Ticketoptionen ausgeübt haben, sind nun alle weiteren Tickets im freien Verkauf. „Aus Wiesbaden und Köln erwarten wir jeweils rund 200 Zuschauer“, sagt Nicolas

weiter

Neun neue Dan-Grade für Gögginger

Karate Fünf Gögginger Karateka beim Gasshuku: Wolfgang Butz erreicht 5. Dan, Wolfgang Oesterle den 4. Dan.

Fünf Karateka vom Karatedojo KEIKO aus Göggingen nahmen am alljährlich angebotenen Gasshuku teil, welches heuer in Tamm veranstaltet wurde. Die Großveranstaltung des deutschen JKA-Karate-Bundes lockt jedes Jahr rund 1000 Karateka aus ganz Deutschland und dem Ausland an, um bei nationalen und internationalen Instruktoren (Tatsuya Naka und Mai Shiina

weiter

Kicherer/Pall siegen beim Gamundia-Turnier

Footvolley Der Gmünder Marc Pall ist mit seinem starken Teampartner in Mutlangen nicht zu schlagen.

Spektakuläre Spielzüge und lange Ballwechsel gab es beim Gamundia-Footvolley-Turnier auf der Beach-Anlage des TSV Mutlangen zu bewundern. Insgesamt elf Teams, unter anderem aus Darmstadt, Frankenthal, Kirchheim und Karlsruhe, waren der Einladung zum Footvolley-Turnier des Gastgebers „Footvolley Gamundia“ gefolgt. Auch Schwäbisch Gmünd stellte

weiter

Platz eins für Tim Fuchs in Südkorea

Skispringen Degenfelder Talent gewinnt beim FIS-Cup-Springen in Pyeongchang – 22 Podestplätze gehen an Degenfelder und Königsbronner Stützpunktsportler im Schwarzwald.

Tim Fuchs, SC Degenfeld, sprang in Pyeongchang (Südkorea) beim FIS-Cup und holte dort einen ganz wichtigen Sieg beim Sammeln der Quotenpunkte für den Start im B-Weltcup. Parallel mit sieben Stunden Zeitverschiebung ersprangen die Sportler des Stützpunktes Degenfeld/Königsbronn beim Georg-Thoma-Pokal-Finale in Bad Peterstal-Griesbach insgesamt 22 Podestplätze

weiter

Gibt’s einen Zweikampf um den Titel?

Kreisliga B I Die Verantwortlichen der Vereine sehen den SV Pfahlbronn und Waldhausen ganz vorne – Umbruch bei Absteiger Mutlangen.

Der TV Lindach und vor allen Dingen Meister Spraitbach waren die dominierenden Mannschaften der abgelaufenen Spielzeit, souverän verabschiedeten sich beide Vereine Richtung A-Liga. Den umgekehrten Weg musste hingegen A-Liga-Absteiger Mutlangen antreten – und zwar in Folge einer empfindlichen Relegations-Niederlage gegen den lokalen Konkurrenten

weiter

RB Leipzig ist das Maß der Dinge

Fußball, Loesch-Cup in Frickenhofen Bundesliga-Nachwuchs aus Sachsen präsentiert sich stark und siegt bei der 22. Auflage des traditionsreichen Turniers des SV Frickenhofen.

Die U-15-Jugend von Rasenballsport (RB) Leipzig war beim 22. Loesch-Cup des SV Frickenhofen eine Klasse für sich und gewann das Turnier. Im Finale setzten die Sachsen sich mit 1:0 gegen die TSG Hoffenheim durch – gegen die sie in der Vorrunde noch verloren hatten.

Die Roten Bullen waren es auch, die im Auftaktspiel der erste Gegner der heimischen

weiter
  • 103 Leser

Überregional (107)

CDU in Baden-Württemberg

„30 Prozent plus x“

CDU-Landtagsfraktionschef Wolfgang Reinhart strebt für seine Partei wieder Platz eins im Land an. Grüner soll es dennoch werden – vor allem durch Aufforstung.
Vom Fenster seines Büros in Tauberbischofsheim hat der Chef der CDU-Landtagsfraktion, Wolfgang Reinhart, Wirtschaft und Natur im Blick: Es liegt im Industriegebiet, von Bäumen umgeben. Hatten Sie in den Sommerferien Zeit, die Natur zu genießen? Wolfgang Reinhart: Als junger Leistungssportler bin ich immer durchs Taubertal gejoggt. Heute fahre ich in weiter
  • 141 Leser

„Jede Koalition ist zerbrechlich“

Die GroKo leistet viel, doch kaum einer ist mit ihr zufrieden. Sie ist in schwierigem Fahrwasser, sagt SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich.
Die GroKo erhält schlechte Noten, die SPD quält sich in Sachen Parteivorsitz und scheint das Bündnis am liebsten verlassen zu wollen. Der kommissarische SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich sieht dennoch gute Gründe, weiter mit der Union zu regieren. Herr Mützenich, es heißt, dass jüngere und unbekanntere Parlamentarier mehr Raum finden, seitdem Sie die weiter
  • 148 Leser

„Nie neidisch auf die Stars“

Frauke Ludowig moderiert seit 25 Jahren „Exclusiv – Das Starmagazin“ für RTL. Besonders gern erinnert sie sich an ein Treffen mit Stéphanie von Moncao.
Stars und Sternchen sind ihr Fach: Seit 25 Jahren berichtet Frauke Ludowig in ihrer RTL-Sendung „Exclusiv – Das Starmagazin“ über die Welt der Reichen und Schönen. Da dreht sich sonntags bis freitags alles um die neuesten Schlagzeilen rund um die Hochs und Tiefs der Prominenten. Frau Ludowig, Hand aufs Herz: Beneiden Sie die weiter
  • 192 Leser

Abfallwirtschaft Bald Pfand für Batterien?

Unsachgemäß entsorgte Lithium-Batterien führen laut Müllbranche immer häufiger zu Bränden mit hohem Sachschaden. Jede Woche brenne es in Entsorgungsfahrzeugen, auf Betriebshöfen oder in Sortieranlagen, erklärte der Chef des Bundesverbandes der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft, Peter Kurth. Er forderte eine Pfandpflicht für Batterien. weiter
  • 172 Leser

Afghanistan Anschläge: Viele Feiern abgesagt

In Afghanistan haben die Feierlichkeiten zu 100 Jahren Unabhängigkeit des Landes begonnen. Allerdings wurden die meisten Festivitäten nach dem verheerenden Anschlag in einer Hochzeitshalle in Kabul am Wochenende mit mehr als 60 Toten abgesagt. Auch in der ostafghanischen Stadt Dschalalabad wurden mindestens 17 Menschen auf dem Weg zu Unabhängigkeitsfeiern weiter

Altmaier macht den Weg frei

Die letzte Ministererlaubnis war der Verkauf von Kaiser‘s Tengelmann an Edeka. Jetzt gehts um wenige Jobs, aber um viel Symbolkraft.
Mit einer umstrittenen Ministererlaubnis hat Peter Altmaier den Weg frei gemacht für ein Gemeinschaftsunternehmen von zwei Mittelständlern. Der Bundeswirtschaftsminister begründete dies damit, dass das gemeinsame Unternehmen des Metallverarbeiters Zollern und des Autoteileproduzenten Miba eine wichtige Rolle bei der Energiewende spielen könne. Der CDU-Politiker weiter
  • 195 Leser
Kommentar Helmut Schneider zur Ministererlaubnis im Falle Miba/Zollern

Altmaiers Ausnahme

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ist zuletzt von der mittelständischen Industrie als ziemliche Fehlbesetzung kritisiert worden mit der Begründung, er setze sich zu wenig für kleine und mittelgroße Unternehmen ein. Jetzt tut er das und gibt dem Zusammenschluss zweier Firmen den Segen, die außerhalb ihrer Region und Branche kaum einer kennt. Besteht weiter
  • 194 Leser

Arbeiten trotz Rente

Die Motive sind unterschiedlich: Eine Aufgabe behalten, mal rauskommen oder ein paar Euro hinzuverdienen. Viele wollen sich nicht gleich ganz zur Ruhe setzen. Das kommt Unternehmen gelegen.
Gelernt ist gelernt: Klaus David hat das Armaturenbrett einer Lok aufgeklappt, Kabel und Kontakte schauen heraus, David prüft die Spannung. Der Elektriker arbeitet an der Beleuchtung. „Bis zu 250 Meter Kabel werden für die LED-Umrüstung einer solchen Lok verwendet“, erklärt David im Nürnberger Bahnwerk. Er kennt die Fahrzeuge genau, arbeitet weiter
  • 178 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Fussball 2. Bundesliga VfL Osnabrück – SV Darmstadt 98 4:0 (1:0) Tore: 1:0 Amenyido (16.), 2:0 Wolze (51.), 3:0 Ouahim (72.), 4:0 Alvarez (79.). – Z.: 14 101. ?1.  Hamburger SV 3 2 1 0 6:1 7 ?2.  VfB Stuttgart 3 2 1 0 6:4 7 ?3.  VfL Osnabrück 3 2 0 1 6:3 6 weiter

Ausgleich für CO2-Ausstoß

Passagiere können jetzt in alternative Kraftstoffe investieren.
Fluggäste können ihre Flüge und die damit verbundenen CO2-Emissionen bisher über Plattformen wie atmosfair oder bei Lufthansa über myclimate ausgleichen. Das Geld geht in Aufforstungsprojekte in Entwicklungsländern. Nun bringt Lufthansa eine weitere Plattform für Flüge aller Airlines: Über Compensaid fördern die Fluggäste den Einsatz alternativer, CO2-neutraler weiter
  • 216 Leser

Auszeichnung Konrad-Wolf-Preis für Heidi Specogna

Die Schweizer Dokumentarfilmregisseurin Heidi Specogna (60) erhält in diesem Jahr den Konrad-Wolf-Preis der Berliner Akademie der Künste. Die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung soll am 20. Oktober in Berlin übergeben werden. Die Jury würdigte Specognas Beharrungsvermögen. Es ermögliche es ihr, „in ganz außerordentlicher Weise die persönliche weiter
  • 103 Leser

Balkon Tödlicher Sturz in die Tiefe

Bei dem Versuch, vom Balkon einer Nachbarin auf den eigenen hinunterzuklettern, ist eine 65 Jahre alte Frau aus dem vierten Obergeschoss gestürzt und tödlich verletzt worden. Ersten Ermittlungen zufolge hatte die Frau sich aus ihrer Wohnung in Freiburg ausgeschlossen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Daraufhin habe sie versucht, vom höher gelegenen weiter
  • 106 Leser

Bas Dost im Anflug auf Frankfurt

Eintracht-Trainer Adi Hütter freute sich nach dem 1:0 gegen Hoffenheim auch auf den avisierten Transfer Bas Dosts von Sporting Lissabon. „Wir haben einen Torjäger mit Erfahrung gesucht. Das ist er.“ Der 30-jährige Ex-Wolfsburger soll in Frankfurt einen Vierjahresvertrag erhalten, rund neun Millionen Abblöse kosten und Sebastién Haller (West weiter

BASF Dividende trotz Gewinnwarnung

Der Chemiekonzern BASF will trotz Gewinnwarnungen seine Dividende perspektivisch anheben. „Ich denke, die Investoren haben die Gründe für die schwächere Performance und Prognose ganz gut verstanden“, sagte Konzernchef Martin Brudermüller. Es habe auch in der Vergangenheit Jahre gegeben, in denen BASF mehr als den Free Cashflow ausgeschüttet weiter
  • 168 Leser

BGH-Urteil Höchststrafe für Kriegsverbrecher

Wegen Kriegsverbrechen in Syrien ist ein früherer Milizenführer rechtskräftig zu lebenslanger Haft verurteilt. Die obersten Strafrichter des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe verwarfen die Revision des Mannes, wie am Montag mitgeteilt wurde. Die Überprüfung des Urteils des Oberlandesgerichts Düsseldorf habe keinen Rechtsfehler ergeben. Dieses hatte weiter
  • 134 Leser

Bienen fahren Produktion zurück

Schlechtes Wetter hat den Imkern Baden-Württembergs die Frühjahrsernte vermasselt. Im Schnitt brachte jedes Volk nur 10,8 Kilo Honig – mehr als ein Drittel weniger als vor einem Jahr (18,1 Kilo). Foto: Patrick Pleul/zb/dpa weiter
  • 164 Leser

BKA will Rechtsextreme stärker ins Visier nehmen

Neue Zentralstelle im Bundeskriminalamt soll Hassbotschaften im Internet bekämpfen und gegen Gefährder in der Neonazi-Szene ermitteln.
Nachdem die deutschen Sicherheitsbehörden jahrelang den Kampf gegen den Islamismus als wichtigstes Ziel ausgegeben hatten, vollzieht sich momentan ein Wandel in der Risikoeinschätzung. Die Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke durch einen Rechtsextremen hat die Behörden verunsichert. Nach dem Bundesverfassungsschutz reformiert nun weiter
  • 140 Leser

Blick hinter die Kulissen der Elbphilharmonie

Klassikstars wie Kent Nagano, Teodor Currentzis oder Patricia Kopatchinskaja, aber auch Techniker und Fensterputzer: Der Hamburger Fotograf Peter Hundert durfte seit Beginn des Konzertbetriebs hinter die Kulissen der Elbphilharmonie blicken. Hundert: „Mein Augenmerk liegt auf den Menschen – egal welchen Beruf sie haben.“ Herausgekommen weiter
  • 126 Leser

Bodensee Zwei Verletzte bei Bootsunfall

Ein 36-Jähriger ist auf dem Bodensee nahe Öhningen (Kreis Konstanz) mit seinem Motorboot gegen ein anderes Boot gefahren und hat sich dabei verletzt. Der Mann sei betrunken gewesen und vermutlich deshalb zu weit rechts gefahren, teilte die Polizei am Montag mit. Auf der Höhe eines Strandbades sei er am Sonntagabend mit dem festgemachten Motorboot kollidiert. weiter

Böses Erwachen für Ex-VfBler Gentner und Union

Der Aufsteiger muss sich neu sortieren. Timo Werner sorgt weiter für Unruhe bei RB Leipzig.
Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann nahm Urs Fischer kurz in den Arm und wollte den Kollegen aufheitern. Doch die Mundwinkel des Schweizer blieben unten. Zu schmerzhaft war die 0:4 (0:3)-Schlappe, zu groß der Qualitätsunterschied bei der missglückten Bundesliga-Premiere. „Das war hochverdient“, sagte der Schweizer zum Sieg der Leipziger und weiter
  • 366 Leser

Brand in Kuckucksuhrenfabrik

Beim Feuer in einer Kuckucksuhrenfabrik in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Ein Mann hatte beim Versuch, den Brand eigenständig zu löschen, Rauchgas eingeatmet. Eine Frau erlitt laut Polizei ein Knalltrauma. Den Ermittlungen zufolge hatte die Luft-Absauganlage der Lackiererei aufgrund eines technischen weiter
  • 113 Leser

China lockert Geldpolitik

China reformiert seine staatlich gesteuerte Zinspolitik. Banken sollen ihre Neukreditvergabe an einem Zinssatz ausrichten, der deutlich tiefer liegt als der bisher maßgebliche einjährige Leitzins der Regierung, der gegenwärtig 4,35 Prozent beträgt. Japan steigert Überschuss Japan hat in der Handelbilanz mit den USA im Juli seinen Überschuss im Vorjahresvergleich weiter
  • 180 Leser

Dämpfer für die „Gallier“ vor dem Bundesliga-Start

Aufsteiger HBW Balingen/Weilstetten ist zurück im Oberhaus. Im DHB-Pokal setzt es eine Pleite. Nun steht der Punktspielauftakt in Magdeburg an.
Eine 28:36-Pleite im DHB-Pokal gegen die HSG Wetzlar kurz vor dem Punktspielauftakt in Magdeburg an diesem Donnerstag (19 Uhr): „Wir haben gesehen, dass wir so nicht gewinnen können“, räumt Jens Bürkle, Trainer des Bundesliga-Aufsteigers HBW Balingen/Weilstetten, unumwunden ein. Der Sportwissenschaftler kennt die Branche, weiß das weiter
  • 372 Leser

Das größte Containerschiff der Welt liegt in Bremerhaven

400 Meter ist es lang, 61,5 Meter breit, und es kann 23 756 Standardcontainer aufnahmen: Das derzeit weltgrößte Containerschiff, die MSC Gülsün“, hat erstmals in Bremerhaven festgemacht. Sie ist auf ihrer Jungfernfahrt aus Asien. Die „MSC Gülsün“ wurde in Südkorea gebaut und im Juli ausgeliefert. Weil die Längen derzeit auf weiter
  • 126 Leser

Das Thema heißt Wirtschaft

Paris leistet sich für Millionen Euro ein Museum, das die Ökonomie verständlich machen will. Geht das?
Im ehemaligen Banktresor sind Ausschnitte aus dem Kurzfilm „Die Bank“ mit Charlie Chaplin zu sehen. Christian Champin zeigt „Djibrila“, eine Kuh-Skulptur aus Metallabfällen, mit der der Franzose auf das Problem der Überproduktion der Welt hinweisen will. Paris besitzt seit wenigen Wochen die Citéco, ein Museum für Wirtschaft, weiter
  • 114 Leser
Klick mal rein

Dem Genuss eine Stimme geben

Wo möchten Sie schlafen? In einem Edel-Hotel oder in einem Zelt, das an einem Seil befestigt über einem Abgrund hängt? Und wie ist das mit dem Essen? Exquisite oder herzhafte Küche? In einer urigen Kneipe oder in gestylter Atmosphäre? Beim ersten Schwarzwald-Genuss-Award „kuckuck 19“ der Schwarzwald Tourismus GmbH gibt es viele Auswahlmöglichkeiten. weiter

Die grün-braune Bahncard

permanent. Insbesondere Finanzpolitiker müssen mit viel Toleranz für Frustrationen ausgestattet sein. Wenn es ums Geld geht, wird die Kreativität des Bürgers geradezu herausgefordert. Das gilt für das Steuersparen ebenso wie für das Abgreifen von Subventionen. Vom Ökonomen Horst Siebert etwa weiß man, dass die Briten zur Zeit ihrer Kolonialherrschaft weiter
  • 166 Leser

Die Rückkehr der psychedelischen Pilze

Start-ups entdecken medizinische Möglichkeiten. In den USA gibt es erste Schritte zur Entkriminalisierung.
Nachdem die Legalisierung von Cannabis in Nordamerika bereits weit fortgeschritten ist, könnte mit Magic Mushrooms eine weitere Droge populär werden. Die halluzinogenen Pilze mit dem Wirkstoff Psilocybin sind vor allem als Rauschmittel bekannt, gelten jedoch als therapeutische Hoffnungsträger. In den USA gibt es bereits erste Schritte zur Entkriminalisierung. weiter
  • 248 Leser

Dirigent Helmuth Froschauer ist tot

Der ehemalige Chefdirigent des WDR-Rundfunkorchesters, Helmuth Froschauer, ist tot. Der österreichische Chorspezialist sei im Alter von 85 Jahren gestorben, bestätigte das Pressebüro der Wiener Philharmoniker. Froschauer hatte seine Karriere in den 1950er Jahren als Kapellmeister der Wiener Sängerknaben begonnen. 1992 wurde er Direktor des Kölner Rundfunkchors. weiter
  • 104 Leser

Dumoulin wechselt

Das Team Sunweb und der niederländische Star Tom Dumoulin gehen nach acht Jahren getrennte Wege. Der 28-Jährige, im Trikot der deutsch lizenzierten Mannschaft unter anderem 2017 Sieger des Giro d‘Italia, steht vorm Wechsel zu Jumbo Visma. Ticket für Tokio Alexander Megos hat sich bei der Weltmeisterschaft in Hachioji/Japan ein Ticket für die Olympischen weiter
  • 100 Leser

Dürre Millionen-Hilfe ausgezahlt

Nach der langen Dürre in vielen Regionen Deutschlands 2018 sind rund 228 Mio. EUR an staatlicher Nothilfe ausgezahlt worden. Die größte Einzelsumme aus dem Bund-Länder-Programm entfiel auf Brandenburg mit 69,7 Mio. EUR. Betriebe in Sachsen-Anhalt erhielten 42,5 Mio. EUR, in Mecklenburg-Vorpommern 36,5 Mio. EUR. Bedingung für die Unterstützung weiter
  • 151 Leser

Düsterer Dienstag

Nein, das Gebäude ist nicht Opfer des Unwetters geworden, das am Sonntagabend in Teilen des Landes wütete. Dunkle Wolken werden laut Vorhersage auch heute über die Burgruine Hohenurach in Bad Urach ziehen. Foto: F. Sommer/dpa weiter

Düsteres Traumspiel mit lichtem Ende

Glanzpunkt in Salzburg: Achim Freyer inszeniert George Enescus „Œdipe“ als Fantasy-Epos
Eben hat er die Sphinx besiegt und steht da wie ein Boxchampion. Muskelbepackt – dank eines übergestreiften Bodybuilder-Oberkörpers – reckt Oedipus seine roten Fäustlinge in die Luft. Alles jubelt ihm zu, doch vom Bühnenhimmel herab schwebt gleichzeitig sein anderes Ich, eine Marionette an Schicksalsfäden, eine zappelnde Puppe, die schließlich weiter
  • 120 Leser

E-Sport Games-Branche wächst rasant

Der E-Sport verzeichnet rasante Umsatzzuwächse. Das teilt die Beratungsgesellschaft Pricewaterhouse Coopers (PwC) anlässlich der Computerspiel-Messe Gamescom (Köln) mit. Demnach stieg der Umsatz in Deutschland 2018 auf 62,5 Mio. EUR – ein Plus von 22 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Gemessen am Umsatz liegt der deutsche Markt im globalen Vergleich weiter
  • 127 Leser

Ein Bürgermeister für Badener und Württemberger

Eine Liebeshochzeit war es nicht, als sich Kleingartach in den 70ern Eppingen anschloss. Das bringt den OB Klaus Holaschke heute noch manchmal in die Bredouille.
Das Bild einer Weinkönigin brachte den Oberbürgermeister in Erklärungsnot. In der Stadt Eppingen, wo Klaus Holaschke (parteilos) seit 2004 im Rathaus-Chefsessel sitzt, ist die Württembergische Weinkönigin ein Politikum: „Ich hab's gewagt, in Eppingen an den Stadtteil-Eingängen das Konterfei von der Julia Böcklen zu präsentieren. Ich hab Mails weiter
  • 167 Leser

Erzgebirge Aue Stuttgart-Gegner entlässt Trainer

Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue, der am Freitag den VfB Stuttgart empfängt, hat sich etwas überraschend von seinem Trainer Daniel Meyer, 39, getrennt. Auch sein Bruder, Co-Trainer Andre Meyer, wurde mit sofortiger Wirkung „vorerst beurlaubt“. Die Nachfolge ist noch offen. Aue hatte nach zwei Siegen zum Auftakt bei der SpVgg Greuther Fürth weiter
  • 191 Leser

Fallwinde wüten wie Tornados

Regen und Sturm richten in der Nacht auf Montag zahlreiche Schäden an. Zwei Riesenkräne stürzen um.
Ausgefallene Flüge, verspätete Züge, gesperrte Straßen und mehrere Verletzte, dazu abgedeckte Dächer und entwurzelte Bäume: Über die Mitte und den Süden Deutschlands sind in der Nacht auf Montag Unwetter gezogen. Fallwinde richteten in einigen Orten Zerstörung an. Vom Süden bis ins Erzgebirge soll es am Dienstag regnen. Starkregen und Böen haben örtlich weiter
  • 136 Leser

Falsche Polizisten richten Millionenschaden an

Die Zahl der Anrufe von Betrügern steigt deutlich. Das LKA will kriminelle Call Center zerschlagen.
Immer häufiger rufen so genannte falsche Polizisten bei Rentnern an und und gaukeln ihnen vor, Hab und Gut seien durch Verbrecher bedroht. Die Zahl sei in den vergangenen Jahren in Baden-Württemberg geradezu explosionsartig gestiegen und werde weiter zunehmen, sagte der Präsident des Landeskriminalamts (LKA), Ralf Michelfelder. Wurden vor zwei Jahren weiter

Gericht: Kein Anspruch auf Namenslisten

Ein Aktivist scheitert vor dem Verwaltungsgericht mit Auskunftsbegehren gegen das BKA.
Das Bundeskriminalamt (BKA) muss so genannte „Feindeslisten“ der rechtsextremistischen Gruppe Nordkreuz nicht herausgeben. Mit diesem Ergebnis endete am Verwaltungsgericht Wiesbaden ein rund einjähriges Verfahren, das Arne Semsrott von der Transparenzplattform FragDenStaat initiiert hatte. Bei zwei Durchsuchungen in den Jahren 2017 und 2018 weiter
  • 130 Leser
Kommentar Günther Marx über die Lage in Afghanistan

Gewalt und Terror

Während Taliban und Amerikaner über eine Friedenslösung für Afghanistan verhandeln – und es offenbar Hoffnungen auf einen Durchbruch gibt –, rollt die Welle von Terror und Gewalt unvermindert weiter durch das Land. Das Regime in Kabul und die Taliban ringen um die künftigen Machtverhältnisse erbitterter als zuvor in den vergangenen Jahren weiter
  • 169 Leser
Dachzeile

Gewinnquoten

Lotto Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 782 143,40 EUR Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 1 652 878,70 EUR Gewinnklasse 3 11 019,10 EUR Gewinnklasse 4 3577,60 EUR Gewinnklasse 5 236,30 EUR Gewinnklasse 6 40,60 EUR Gewinnklasse 7 24,80 EUR Gewinnklasse 8 9,70 EUR Gewinnklasse 9 5,00 EUR Spiel 77 Gewinnklasse 1 377 777,00 EUR Toto Gewinnklasse 1 unbesetzt, weiter

Golf Großes Finale ohne Tiger Woods

Golf-Superstar Tiger Woods, 43, hat beim FedEx-Cup die Qualifikation für die abschließende Tour Championship verpasst. Der Masters-Champion, der das Saisonfinale in Atlanta im vergangenen Jahr noch gewonnen hatte, schloss die BMW Championship in Medinah/Illinois mit insgesamt sieben Schlägen unter Par ab. Damit schaffte es Woods nicht in die Top 30 weiter
Premiere

Grabenkämpfe der Bescheidwisser

Das Schauspiel Stuttgart zeigt in Salzburg „Die Empörten“ von Theresia Walser, eine „finstere Komödie“ über das Phänomen Rechts-Populismus: Sprachwitz, solide inszeniert.
Wohin mit einer Leiche – mitten im Wahlkampf? Einfach verstecken, meint die Bürgermeisterin pragmatisch. Kurz vor der Wiederwahl kann sie keinen Skandal brauchen, denn die Leiche war mal ihr Halbbruder, ein Pizzabote, der in eine Menschenmenge gerast ist. Also holt die Politikerin ihren anderen Bruder zur Hilfe und kippt die Leiche in die große weiter
  • 121 Leser

Grönland Trump erklärt Kauf-Interesse

Ein Kauf Grönlands könnte für die USA laut Präsident Donald Trump „strategisch“ interessant sein. Erst müsse man aber herausfinden, ob es ein Verkaufs-Interesse gäbe. „Im Grunde wäre es ein großes Immobiliengeschäft“, sagte er mit Blick auf die zu Dänemark gehörende autonome Arktisinsel. Dänemark verliere mit seiner Unterstützung weiter
  • 132 Leser

Gute Ernte erwartet

Die Hopfenbauern am Bodensee rechnen in diesem Jahr mit einem Ertrag von gut 2570 Tonnen, 500 Tonnen mehr als im Vorjahr. Allerdings sei in diesem Jahr die Anbaufläche auf knapp 1440 Hektar gewachsen. Foto: Armin Weigel/dpa weiter
  • 170 Leser

Halbfinals in Reichweite

Die deutschen Teams sind trotz kleiner Rückschläge auf Kurs.
Die deutschen Hockey-Frauen liegen bei der EM in Antwerpen weiter auf Halbfinal-Kurs. Das Team von Bundestrainer Xavier Reckinger erkämpfte sich am zweiten Spieltag gegen England ein 1:1 (0:1) und benötigt zum Einzug in die Vorschlussrunde am Mittwoch (12.15 Uhr) gegen Irland nur noch einen Punkt. Hannah Gablac (45.) vom Club an der Alster gelang der weiter

Heute auf swp.de

Elektrifizierung Schon wieder Sperrungen auf der Südbahn: swp.de/suedbahn Fahrgeschäft Ein Hakenkreuz-Karussell sorgt für Empörung: swp.de/hakenkreuz Unwetter Verletzte, schwere Schäden und weiter Probleme im Zugverkehr: swp.de/wetter weiter

Hoeneß geht – nicht so ganz

Der Vereinsboss bestätigt erstmals seinen Rückzug als Präsident und Aufsichtsratschef. Einen kompletten Abschied aber schließt der 67-Jährige aus.
Uli Hoeneß war in Plauderlaune. Bei einem Charity-Golf-Turnier des FC Bayern in Gut Rieden am Starnberger See erklärte er die Transferaktivitäten der Münchner in diesem Sommer für beendet – und nebenbei bestätigte der 67-Jährige erstmals auch seinen Rückzug als Präsident und Aufsichtsratschef. Einen kompletten Abschied beim deutschen Fußball-Rekordmeister weiter
  • 371 Leser

Hongkong: Trump warnt China

US-Präsident Donald Trump hat China angesichts der neuen Massenproteste in Hongkong vor dem Einsatz von Gewalt gewarnt. Falls es zu gewaltsamen Übergriffen gegen die Demonstranten käme, wäre es „sehr schwierig“, sich mit China noch auf ein Handelsabkommen zu verständigen, sagte Trump am Sonntag (Ortszeit) in Washington. In der ehemaligen weiter
  • 128 Leser
Kommentar Ellen Hasenkamp zum Ansehen der Regierungskoalition

Image und Wirklichkeit

Die Große Koalition ist besser als ihr Ruf. Das ist schon lange das Mantra derjenigen, die an dieses Bündnis und seine Zukunft glauben. Es ist nun auch das Ergebnis einer Studie zu den 296 Versprechen aus dem Koalitionsvertrag und ihrer Umsetzung. Es könnte also alles einigermaßen gut sein. Ist es aber nicht. Denn die frohe Botschaft kommt nicht an weiter
  • 151 Leser
Hintergrund

Immer Ärger mit dem Personal

Die Große Koalition steht vor einem Herbst der Entscheidung – wieder einmal. Im September und Oktober sind Landtagswahlen in gleich drei Bundesländern; und derzeit ist ziemlich unklar, ob und wie das Dreierbündnis in Berlin diese übersteht. Während CDU und SPD noch vor einigen Jahren in Sachsen und Brandenburg absolute Mehrheiten einfuhren, müssen weiter
  • 164 Leser

Inflation auf Tiefstand

Die Inflation in der Eurozone ist im Juli von 1,3 Prozent im Vormonat auf 1 Prozent gesunken – das ist der tiefste Stand seit Ende 2016. Das teilte das Statistikamt Eurostat mit. Im Monatsvergleich sanken die Verbraucherpreise um 0,5 Prozent. Drohnen werden lästig Die Deutsche Flugsicherung arbeitet an einem Aktionsplan zur Kontrolle und Abwehr weiter
  • 183 Leser

Iran Tanker unterwegs nach Griechenland

Der mehrere Wochen in Gibraltar festgehaltene iranische Tanker ist auf dem Weg ins östliche Mittelmeer. Das geht aus dem auf Schiffsverkehr spezialisierten Internetportal Marinetraffic.com hervor. Als Ziel der Reise wird der griechische Hafen Kalamata angegeben, wo der Tanker am Sonntag einlaufen soll. Das Schiff war über sechs Wochen lang wegen des weiter

Keine Chance gegen riesige Flammen

Den Waldbrand auf Gran Canaria können nicht einmal Löschflugzeuge bekämpfen. Die Feuerwehr ist machtlos.
Die Flammen lodern bis zu 50 Meter hoch: Der Waldbrand auf der spanischen Ferieninsel Gran Canaria ist den Behörden zufolge außer Kontrolle geraten. Nicht einmal Löschflugzeuge können an das Feuer heranfliegen. Das Feuer sei „jenseits unserer Löschkapazitäten“, sagte der Leiter der örtlichen Rettungsdienste, Federico Grillo. Die Flammen weiter
Kopf des Tages

Kopf des Tages

Lars Larsen , Gründer der Möbelhauskette Dänisches Bettenlager, ist tot. Der Unternehmer starb im Alter von 71 Jahren. Das teilte die Jysk-Gruppe mit. Larsen eröffnete 1979 im dänischen Aarhus sein erstes Jysk Sengetøjslager („Jütländisches Bettenlager“). 1984 erfolgte die Expansion nach Deutschland, wo in Flensburg die erste Filiale eröffnete. weiter
  • 217 Leser

Krabbenfischer beenden Pause

Nach drei Wochen Zwangspause laufen die Krabbenfischer an der Nordseeküste wieder aus. Die Großhändler hatten wochenlang keine Krabben abgenommen, weil die Lager seit Herbst 2018 voll waren. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa weiter
  • 147 Leser

Kriminalität Diebe stehlen Baumaschinen

Unbekannte haben zwei Radlader von einem Baustellenlagerplatz in Pfinztal (Kreis Karlsruhe) gestohlen. Vermutlich transportierten die Täter das Diebesgut im Wert von rund 50 000 Euro auf Abschleppfahrzeugen oder einem Lastwagen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Am Freitag waren die Maschinen noch bei Arbeiten verwendet worden und am Samstagmorgen weiter

Kursgewinne ausgebaut

Am Montag haben die Optimisten weiter das Zepter in der Hand gehabt. Der Dax baute seinen kräftigen Kursgewinn vom Freitag aus. Gemessen an seinem Tief der vergangenen Woche hat der Index schon wieder rund 4 Prozent aufgeholt. Als Kurstreiber machten Börsianer die Erholung der Renditen an den Anleihemärkten aus. Gestützt wurden die Märkte zudem von weiter
  • 187 Leser

Land erhöht Fördersumme

Mehr Kinder können Sommerschulen besuchen.
Das baden-württembergische Kultusministerium hat die Fördersumme für so genannte Sommerschulen von rund 575 000 Euro im vergangenen Jahr auf jetzt 750 000 Euro erhöht. Damit können sich dieses Jahr 1400 Schülerinnen und Schüler nach 1100 im Vorjahr an den 51 Sommerschulen auf das neue Schuljahr vorbereiten. Nach einer Pilotphase weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Kim Kardashian Der Reality-Star (38) hat Paris Hilton (38) als ihre Entdeckerin gepriesen. „Ich würde wirklich alles für sie tun. Sie hat mir meine Karriere geschenkt“, sagte sie in einem Clip zu ihrer Show. „Das rechne ich ihr total an.“ In dem Clip ist zu sehen, wie Kardashian in einem Musikvideo von Hilton mitspielt. Camilla weiter
  • 126 Leser

Lob für den Beitrag zum Mauerfall

Kanzlerin Angela Merkel würdigt die Öffnung der Grenze vor drei Jahrzehnten als Baustein zur Vereinigung Europas.
30 Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) den Beitrag Ungarns zum Fall der Berliner Mauer gewürdigt. Bei einer Gedenkveranstaltung zum 30. Jahrestag des „Paneuropäischen Picknicks“ im ungarischen Grenzort Sopron sagte Merkel am Montag, dass mit der Grenzöffnung 1989 „Weltgeschichte geschrieben“ weiter
  • 126 Leser

Lufthansa Jetzt drei Gewerkschaften

Innerhalb des Lufthansa-Konzerns konkurrieren künftig drei Gewerkschaften um die Gruppe der Flugbegleiter. Neben Ufo und Verdi hat nun der Vorstand der Industriegewerkschaft Luftverkehr (IGL) beschlossen, einen eigenen Bereich für das Kabinenpersonal aufzubauen. Das zielt auf enttäuschte Mitglieder der Ufo, die sich seit Monaten in einer Führungskrise weiter
  • 168 Leser

Manchester City Sané offenbar schon operiert

Fußball-Nationalspieler Leroy Sané vom englischen Meister Manchester City ist offenbar am Sonntagabend in Innsbruck am Kreuzband operiert worden. Das berichtet die Bild-Zeitung. Der Eingriff am rechten Knie ist demnach von einem Mediziner gemacht worden, der zuletzt schon Lucas Hernandez und Corentin Tolisso vom FC Bayern am Knie operiert. Noch am Samstag weiter

Mann schaut Kinderpornos

51-Jähriger guckt in einer Gaststätte verbotene Filme.
Ein Mann hat in einer Gaststätte in Stuttgart offenbar am helllichten Tag kinderpornografische Filme angesehen. Der 51-Jährige wurde vorläufig festgenommen, kam später aber wieder auf freien Fuß, wie die Polizei am Montag berichtete. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung fanden die Beamten eine Vielzahl von Datenträgern, die nun ausgewertet werden. Ein weiter
Markt bericht

Marktbericht

Die aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd für die Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche für den Zeitraum vom 12. August bis zum 16. August 2019 für 200er Gruppe beträgt 57 bis 64 EUR (60,10 EUR). Die Notierung vom 19. August bleibt unverändert. Der aktuelle weiter
  • 135 Leser

Mehr Verkehrstote im Südwesten

Auf Autobahnen, Land- und Bundesstraßen: Stunde für Stunde ereignen sich im Land Dutzende Unfälle.
In Weißbach kracht am Sonntag ein Motorradfahrer in einen Bus und stirbt, am selben Tag kommt eine Frau auf einem Krad nahe Aalen ums Leben, ein weiterer Motorradfahrer prallt auf einer Bundesstraße gegen ein Verkehrsschild, auch er überlebt den Unfall nicht. Mindestens drei tote Motorradfahrer an einem Tag. In den ersten sechs Monaten des Jahres sind weiter
  • 262 Leser

Messerangriff Verdächtiger gesteht Tat

Der 43-jährige Mann, der am Samstag in Iserlohn seine Frau (32) und deren 23-jährigen Lebensgefährten erstochen hat, hat die Tat gestanden. Vom weiteren Inhalt des Geständnisses teilte die Polizei nichts mit. Er hatte der von ihm seit langem getrennt lebenden Frau und deren Freund am Bahnhof aufgelauert und mit einem Küchenmesser auf sie eingestochen. weiter

Moskau beklagt Einmischung

Staatsmacht sieht feindlichen Westen als Drahtzieher der neuen Proteste und reagiert mit weiteren Verboten.
Russlands Parlamentarier machen Front gegen das feindliche Ausland. Die russische Staatsduma formierte am Montag eine zwölfköpfige Sonderkommission zum Kampf gegen ausländische Einmischung in die inneren Angelegenheiten. Anlass sind die anhaltenden Proteste in Moskau. Alle Fraktionen der so genannten System-Opposition unterstützten das Projekt demonstrativ, weiter
  • 160 Leser

Nach Hause in ein unbekanntes Land

Deutschland holt Kinder von IS-Kämpfern aus Syrien. Die Sicherheitsbehörden sind in Sorge.
Vier Kinder werden in Kürze von Nordsyrien nach Deutschland gebracht. Sie saßen bis jetzt als Waisen oder Halbwaisen in Lagern der kurdischen Anti-IS-Front fest. Sie stammen von IS-Kämpfern ab. Nachdem das Berliner Verwaltungsgericht im Juli geurteilt hatte, dass Angehörige von deutschen Kämpfern der islamistischen Terrormiliz in ihre Heimat zurückgeholt weiter
  • 165 Leser

Opel Experte erwartet Kahlschlag

Die Sanierung des Autobauers Opel durch PSA wird nach Einschätzung des Auto-Experten Ferdinand Dudenhöffer weitere Jobs kosten. Auf der Grundlage von Rentabilitätsvorgaben des französischen Konzerns könnte die Zahl der europaweit Beschäftigten 2023 auf 24 800 sinken – gut 12 400 weniger als bei der Übernahme durch PSA 2017. In den weiter
  • 120 Leser

Orbans Charme-Offensive

Ungarns Regierungschef Viktor Orban gab sich gegenüber seiner einstigen Lieblingsgegnerin Angela Merkel charmant: „Nach den Gesetzen der Ritterlichkeit ziehen wir den Hut von Weitem vor hart arbeitenden und erfolgreichen Damen.“ Anlass war ihr Besuch zum 30. Jahrestag der Grenzöffnung für DDR-Bürger. Foto: Balazs Szecsodi/MTI/Hungarian Prime weiter
  • 192 Leser

Osram IG Metall lehnt Übernahme ab

In der Bieterschlacht um Osram (München) hat sich die IG Metall trotz eines verbesserten Angebots von AMS gegen eine Übernahme durch den österreichischen Halbleiterkonzern ausgesprochen. Die IG Metall bezweifelt, dass AMS ausreichend Erfahrung habe, um die Komplexität des Leuchtenherstellers vollständig zu durchdringen. AMS will Osram für 38,50 EUR weiter
  • 145 Leser

Pferdeäpfel ändern nichts am Goldkurs

Trotz anfänglicher Probleme von Jessica von Bredow-Werndl ist das deutsche Dressur-Team in Rotterdam in Führung.
Ein Pferd auf dem Klo, Tränen bei der deutschen Starterin – und am Ende doch alles wie immer: Bei der EM in Rotterdam geht die deutsche Dressur-Equipe als souveräner Spitzenreiter vor Großbritannien und Schweden in die zweite Halbzeit der Mannschafts-Entscheidung am Dienstag – und das, obwohl Startreiterin Jessica von Bredow-Werndl im Sattel weiter
  • 288 Leser

Ping-Anrufe bleiben ein Ärgernis

Die Bundesnetzagentur geht gegen Abzocke vor. Die Zahl der Beschwerden ist dennoch hoch.
Lockanrufe aus dem Ausland sorgen auch in diesem Jahr für Ärger. Im ersten Halbjahr 2019 habe es 21 580 Beschwerden wegen dieser Ping-Anrufe gegeben, teilte die Bundesnetzagentur Bonn mit. Im gesamten Jahr 2018 waren es 21 022, im Jahr 2017 gab es 76 787 Beschwerden. Bei Ping-Anrufen klingelt das Mobiltelefon nur kurz, worauf viele weiter
  • 120 Leser

Prinz Andrew zeigt sich „entsetzt“

Neues Video zeigt angeblich den Sohn von Königin Elizabeth II. mit einer jungen Frau in Epsteins Haus.
Der britische Prinz Andrew hat sich „entsetzt“ über Anschuldigungen gegen ihn im Missbrauchsskandal um Jeffrey Epstein gezeigt. Der Buckingham Palast wies die Vorwürfe gegen den mittleren Sohn von Königin Elizabeth II. erneut zurück. Die britische Boulevard-Zeitung „Mail on Sunday“ hatte zuvor ein Video veröffentlicht. Es zeigt weiter
  • 128 Leser

Protest aus Bochum

Zweitligist VfL Bochum hat Protest gegen die Wertung des mit 0:1 verlorenen Punktspiels beim Hamburger SV beim Deutschen Fußball-Bund eingelegt. Grund: Die „die ungeklärte Situation“ um die Spielberechtigung Bakery Jattas. An dessen Alter und Identität gibt es Zweifel. EM noch auf dem Radar Sami Khedira (Juventus Turin) kann sich eine EM-Teilnahme weiter
  • 103 Leser

Prozessauftakt gegen Al-Baschir

Sudans langjähriger Machthaber Omar Al-Baschir steht seit Montag in Khartum vor Gericht. Der 75-Jährige muss sich wegen Korruptionsvorwürfen verantworten. Foto: Ebrahim Hamid/afp weiter
  • 118 Leser

Rettungsschiff „Open Arms“ soll nach Mallorca

Die spanische Regierung hat dem Rettungsschiff „Open Arms“ im Ringen um eine Lösung für die 107 Migranten an Bord offenbar Mallorca als sicheren Hafen angeboten. Die spanische NGO Proactiva Open Arms hatte ein Angebot, den andalusischen Hafen Algeciras anzusteuern, mit der Begründung zurückgewiesen, die Lage an Bord sei zu prekär, um weitere weiter
  • 152 Leser

Rolf Mützenich im Interview

Besetzung der Krim völkerrechtswidrig ist, habe ich nie bestritten. Am Ende, vielleicht erst in einigen Jahrzehnten, werden die Ukraine und Russland diese Frage bilateral regeln müssen. Es gibt Sozialdemokraten aus dem Osten, die ein möglichst schnelles Ende der Sanktionen fordern. Lehnen Sie das weiter ab? Diese Sanktionen sind nicht allein wegen der weiter
  • 169 Leser

Rüstung USA testen Rakete

Rund zwei Wochen nach dem Ende des INF-Abrüstungsvertrags haben die USA eine Mittelstreckenrakete getestet. Nach Angaben des Pentagons wurde der landgestützte Marschflugkörper von mehr als 500 Kilometern Reichweite am Sonntag von der San-Nicolas-Insel vor der kalifornischen Küste abgefeuert. Die Beendigung des INF-Vertrags durch die USA und Russland weiter
  • 130 Leser
Land am Rand

Spaß auf dem Hakenkreuz

In Fällen von Negerküssen und Mohrenköpfen setzt sich sofort eine politisch korrekte Welle in Bewegung. So wurde der „Negerkönig“ in Astrid Lindgrens „Pippi Langstrumpf“ zum „Südseekönig“ und das „Negerlein“ in Ottfried Preußlers „Kleine Hexe“ zum „Messerwerfer“. Über die Frage, weiter
  • 176 Leser

SPD: Parteitag soll über GroKo-Zukunft entscheiden

Einigkeit gibt es beim Thema Wohnen, nicht aber bei der Grundrente. Diese sei „ein Anspruch, kein Almosen“, sagt Fraktionschef Mützenich.
Die SPD-Fraktion pocht auf Mitsprache bei der vom Koalitionsausschuss vereinbarten Halbzeitbilanz der Regierung im Herbst. „Die Bundesregierung wird eine Bestandsaufnahme machen und selbstverständlich werden wir als SPD-Bundestagsfraktion zusammen mit der Partei Bilanz ziehen“, sagte der kommissarische SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich dieser weiter
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sport1 19.55 Uhr: Fußball, Regionalliga Südwest, 5. Spieltag: FC Homburg – VfR Aalen Sky 20.50 Uhr: Fußball, Champions League, Play-offs, Hinspiele: LASK Linz – FC Brügge und Konferenz 23 Uhr: Champions League, Play-offs, Hinspiele: Alle Spiele, alle Tore. u.a. Hinspiel: Apoel Nikosia (Trainer Thomas Doll) – Ajax Amsterdam Eurosport weiter
  • 106 Leser
STICHWORT Afghanistan

STICHWORT Afghanistan

Als Höhepunkt der Feiern zu 100 Jahren Unabhängigkeit Afghanistans war die Wiedereröffnung des Königspalastes geplant. Der Palast – in den 1920er Jahren erbaut und vom deutschen Architekten Walter Harten entworfen – galt als Mahnmal der gewalttätigen Geschichte des Landes. Die Briten haben drei Kriege geführt, um Afghanistan unter ihre Kontrolle weiter
  • 133 Leser

Stippvisite in Jordanien

Der erste Auslandreise im neuen Amt führte Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) am Montag zu den deutschen Soldaten in Jordanien. Es ist ihre erste Reise überhaupt in die nahöstliche Region. Das Land ist eine Stabilitätsinsel in dem Krisenbogen. Die Bundeswehr nutzt dort einen Teil des Militärstützpunktes Al-Asrak als Basis für die weiter
  • 135 Leser

Südwest-CDU plädiert für Aufforstung

Landtagsfraktionschef Reinhart: Anzahl der Bäume um ein Viertel steigern.
Der Südwesten soll nach dem Willen der CDU seinen Waldbestand erheblich erhöhen. „Baden-Württemberg sollte sich vornehmen, die Anzahl der Bäume im Land um ein Viertel zu steigern“, sagte CDU-Landtagsfraktionschef Wolfgang Reinhart dieser Zeitung. Auf der Erde gebe es 2,7 Milliarden Hektar Wald. Bepflanze man zusätzlich weltweit 900 weiter

Tennis Zverev rutscht nicht weiter ab

Trotz seines frühen Scheiterns in Cincinnati ist Alexander Zverev in der Weltrangliste nicht weiter zurückgefallen. Deutschlands derzeit bester Tennisprofi belegt nach wie vor Platz sechs, wie aus dem am Montag veröffentlichten Ranking hervorgeht. An der Spitze liegt souverän der Serbe Novak Djokovic vor Rafael Nadal aus Spanien. Der Russe Daniil Medwedew, weiter
Querpass

Tote Hosen helfen

Mit dem deutschen Fußball-Rekordmeister haben es die Toten Hosen bekanntlich nicht so sehr. „Ich würde nie zum FC Bayern gehen“, lautet ein Hit von Deutschlands erfolgreichster Punkrock-Combo. Dafür mögen die „Hosen“ aus Düsseldorf offenbar einen Eishockey-Traditionsklub aus dem schönen Allgäu, den Oberliga-Aufsteiger EV Füssen. weiter
  • 295 Leser

Tötungsdelikt Polizei nimmt Verdächtigen fest

Nach dem gewaltsamen Tod eines 24 Jahre alten Mannes in Freiburg hat die Polizei einen zweiten Verdächtigen festgenommen. Der 33-jährige Deutsche soll an der Tat beteiligt gewesen sein, teilten die Ermittler am Montag mit. Einzelheiten müssten noch untersucht werden. Der Mann sitze in Untersuchungshaft. Vor rund zwei Wochen hatte die Polizei bereits weiter

Trauer um den Ex-Gletscher

Das Eis des 700 Jahre alten Okjökulls auf Island ist so stark abgeschmolzen, dass es sich nicht mehr auseinanderschieben kann.
Island hat erstmals einen Gletscher offiziell für „tot“ erklärt. Die einstigen Eismassen auf dem 700 Jahre alten Okjökull seien stark abgeschmolzen, daher gelte er formal nicht mehr als Gletscher. Schuld sei der Klimawandel, sagten Wissenschaftler bei einer Abschiedszeremonie für den Okjökull - auch bekannt als „Ok“. Dort, wo weiter

Tuchel lächelt die Pleite in Rennes weg

Der 45-jährige deutsche Trainer von Paris Saint-Germain ist nach dem 1:2 in der Ligue 1 gleich unter Zugzwang.
Trainer Thomas Tuchel vom französischen Fußball-Meister Paris Saint-Germain hat nach der Niederlage gegen Stade Rennes Geduld angemahnt. „Das war ein schwieriges Match, aber das haben wir erwartet“, sagte der frühere Bundesliga-Coach nach dem 1:2 (1:1) am Sonntagabend bei Pokalsieger Stade Rennes. Tuchel versuchte zumindest, die schmerzliche weiter

Türkei Ministerium setzt Bürgermeister ab

Das türkische Innenministerium hat im kurdisch dominierten Südosten des Landes drei von der Opposition gestellte Bürgermeister des Amtes enthoben. Das geht aus einer am Montag veröffentlichten Mitteilung des Ministeriums hervor. Betroffen sind die Bürgermeister der Provinzhauptstädte Diyarbakir, Mardin und Van. Alle drei sind Mitglieder der pro-kurdischen weiter
  • 121 Leser

Unfall Roller verletzt Jungen tödlich

Ein elf Jahre alter Junge ist in Neuenstadt am Kocher (Kreis Heilbronn) von einem Motorroller angefahren und tödlich verletzt worden. Der Junge schob am Sonntag sein Mountainbike über die Straße, als der Roller ihn erfasste, wie die Polizei am Montag mitteilte. Ein Hubschrauber flog den Elfjährigen daraufhin in eine Spezialklinik, wo er aber noch in weiter
  • 126 Leser

Urteil am 5. September

Prozess um Kindesmissbrauch von Lügde vor dem Abschluss.
Das Landgericht Detmold will am 5. September sein Urteil im Prozess um den hundertfachen Kindesmissbrauch auf einem Campingplatz in Lügde verkünden. Am Freitag kommender Woche werden noch die verbleibenden Plädoyers von Nebenklagevertretern und der Verteidiger der beiden Angeklagten gehört. Die Schlussworte werden unter Ausschluss der Öffentlichkeit weiter
  • 123 Leser

USA gewähren Aufschub

Die Genehmigung für Geschäfte wird erneut um 90 Tage verlängert.
Nutzer von Huawei-Smartphones müssen sich weitere drei Monate nicht um Apps und Updates des Android-Systems sorgen. Die US-Regierung verlängerte die Ausnahmeerlaubnis für Geschäfte mit dem chinesischen Anbieter um 90 Tage. Handelsminister Wilbur Ross machte deutlich, dass es sich um einen befristeten Aufschub handele: „Während wir Verbraucher weiter
  • 175 Leser

USA Ökonomen werden zuversichtlicher

US-Ökonomen haben sich optimistischer zu einer drohenden Rezession in den Vereinigten Staaten geäußert. Eine Mehrheit von 226 befragten Ökonomen gab an, erst 2020 oder 2021 mit einem Wirtschaftsabschwung zu rechnen. Nur noch 2 Prozent erwarten noch in diesem Jahr den Beginn einer Rezession – im Februar waren es noch 10 Prozent. 46 Prozent gaben weiter
  • 127 Leser

Vapiano will Kurs fortsetzen

Der Verkauf des US-Geschäfts ist geplatzt, der Chef geht. Nun geht Service vor Marktpräsenz.
Die Restaurantkette Vapiano (Köln) will die Sanierung nach dem Abgang ihres Chefs fortsetzen. Die jetzige Strategie werde sich nicht ändern. Am Sonntag hatte der Vorstandsvorsitzende Cornelius Everke nach nur einem Dreivierteljahr im Amt seinen Rücktritt zum 31. August bekanntgegeben – aus persönlichen Gründen, hieß es. Das Unternehmen betonte, weiter
  • 164 Leser

Waffenhandel im Darknet: Urteil gültig

Ein 31-Jähriger muss in Haft. Über seine Plattform hatte der Amokläufer von München seine Pistole gekauft.
Das Urteil von sechs Jahren Haft gegen den Betreiber einer Darknet-Plattform, über die der Münchner Amokläufer vom Juli 2016 seine Waffe gekauft hatte, ist rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof verwarf mit dem am Montag veröffentlichten Beschluss vom 6. August die Revision des Mannes als unbegründet. Das Landgericht Karlsruhe hatte den damals 31-Jährigen weiter

Wirtschaft weiter flau

Bundesbank erwartet auch für Herbst sinkendes BIP.
Nach dem schwachen zweiten Quartal sieht die Bundesbank wenig Anzeichen für eine Erholung der deutschen Wirtschaft im Sommer. „Die gesamtwirtschaftliche Leistung könnte erneut leicht zurückgehen“, hieß es im Monatsbericht. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist von April bis Juni gegenüber dem ersten Quartal um 0,1 Prozent geschrumpft. Ausschlaggebend weiter
  • 112 Leser

Zollern darf fusionieren

Altmaier erlaubt geplanten Zusammenschluss.
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat eine Ministererlaubnis für ein geplantes Gemeinschaftsunternehmen der Mittelständler Miba (österreichischer Autozulieferer) und Zollern (Metallverarbeiter aus Sigmaringen) unter Auflagen erlaubt. Die Genehmigung sei bedeutsam für die Energiewende und umweltpolitische Ziele, begründete Altmaier die Erlaubnis. weiter

Zurück in den Top Ten

Madison Keys , 24, hat das WTA-Turnier in Cincinnati gewonnen und damit den ersten Titel der Premier-Mandatory-Kategorie geholt. Zudem kletterte sie in der Weltrangliste wieder auf Platz zehn, erstmals seit 14 Monaten. Foto: R. Carr/afp weiter

Zusammenstoß auf Gegenfahrbahn

Im Gotthard-Tunnel in der Schweiz ist ein Auto am Montag auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem Wohnmobil und einem Lieferwagen kollidiert. Fünf Menschen wurden teils schwer verletzt. Das Auto sowie das Wohnmobil hatten niederländische Kennzeichen, der Lieferwagen kam aus Zürich. Die Verletzten wurden mit Hubschraubern in Krankenhäuser geflogen. weiter
  • 113 Leser

Leserbeiträge (2)

Lesermeinung

Zum Chemie-Unfall auf dem Rehnenhof:

Es sind hier zumindest ordnungswidrigkeitrechtliche, aber gar auch strafrechtliche Verstöße zu ermitteln. Jeder Benutzer von gebräuchlichen chemischen Haushaltsreinigungsmitteln hat diese Vorschriften zu beachten. Das Verursacherprinzip tritt hier in Kraft. Haftungsrechtlich, sei es die Haftpflichtversicherung oder Ähnliches müssen gegebenenfalls einstehen.

weiter
  • 2
  • 394 Leser

Beim LAC Essingen und Niklas Widmann läuft ́s

Deutsche Meisterschaften: Nachwuchsathlet des LAC mit acht Bestleistungen in derKönigsdisziplin der Leichtathletik

Beim Saisonhöhepunkt den Deutsche Mehrkampfmeisterschaften in Ulm in einemstarken ausgeglichenen Teilnehmerfeld von 28 Nachwuchsathleten zeigte sich derEssinger zur Freude seiner Fans und seines Trainerstabes Dennis Schönbach,Stefan

weiter
  • 743 Leser

Themenwelten (1)

Energie fürs „Outdoor-Zimmer“

Elektrik Garten und Terrasse werden im Sommer zum zweiten Wohnzimmer. Nützliche Tipps zur Elektroplanung im Garten.

Seitdem Garten und Terrasse zum „Outdoor-Wohnzimmer“ aufgestiegen sind, werden Elektroanschlüsse auch im Außenbereich des Eigenheims immer wichtiger. Auf der Terrasse wie auch in weiter vom Haus entfernten Gartenbereichen sind Stromauslässe unerlässlich. „Damit die Stromversorgung zuverlässig und jederzeit sicher funktioniert, gibt

weiter
  • 278 Leser