Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 22. August 2019

anzeigen

Regional (4)

Wandern und damit Vereine unterstützen

Gut für die Ostalb Spendenwanderung in Lindach zum zweiten Geburtstag der Online-Spendenplattform.

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Die Kreissparkasse Ostalb organisiert für Sonntag, 15. September, ab 10 Uhr anlässlich des zweiten Geburtstags der Online-Spendenplattform „Gut für die Ostalb“ eine große Spendenwanderung. Die „Gut für die Ostalb-Spendenwanderung“ unterstützt Vereine und gemeinnützige Projekte in unserer Region. Für

weiter

Von Beleidigungen abgelenkt - 74-jähriger Radler fährt gegen Verkehrsschild

Der Mann stürze dabei von seinem E-Bike und musste ins Krankenhaus

Aalen. Am Mittwochnachmittag gegen 14.20 Uhr beschmipfte und beleidigte ein Pkw-Fahrer einen 74-Jährigen E-Bike-Fahrer, der daraufhin laut Polizei so abgelenkt war, dass er gegen ein Verkehrsschild fuhr und auf die Straße stürzte. Der Radfahrer war auf der Hegelstraße in Richtung Alte Heidenheimer Straße unterwegs, von wo

weiter
  • 5
  • 645 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9 Uhr: Auf der B 29 Aalen Richtung Stuttgart staut es sich zwischen Böbingen und Schwäbisch Gmünd/Hussenhofen. Hier brauchen Sie etwas Geduld.

8.50 Uhr: Auf der B 29 Aalen Richtung Stuttgart staut es sich derzeit zwischen Winterbach und Remshalden. Weiter nach Stuttgart - hier staut es sich auf der B 14 in Stuttgart Mitte zwischen dem

weiter
  • 1209 Leser

Am Donnerstag scheint häufig die Sonne

Die Spitzenwerte: 19 bis 24 Grad.

Der Donnerstag wird ein sehr freundlicher Tag, es wechseln sich Sonne und Wolken ab. Die Spitzenwerte liegen bei angenehmen 19 bis 24 Grad. 19 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 20 Grad werden es in Neresheim, 21 in Bopfingen, 22 in Ellwangen, 23 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 24 Grad. In der Nacht zu Freitag

weiter
  • 1010 Leser

Überregional (99)

„Ich wollte Auto fahren“

Achtjähriger bekommt bei Tempo 140 Muffensausen.
Ein Achtjähriger ist mit Mamas Auto nachts bei Soest über die Autobahn 44 gebraust – bis ihm die Spritztour selbst unheimlich wurde. Er hielt auf einem Parkplatz an. Die Mutter des Jungen hatte gegen 0.30 Uhr die Polizei alarmiert: Ihr Sohn sei mit ihrem Automatik-Wagen davongefahren. Polizisten suchten das Auto, die Mutter ebenfalls – und weiter

„Jauch und ich sind uns sehr ähnlich“

Jörg Pilawa spricht über seinen Weg zum Quizonkel der Nation, seine 100 000-Euro-Show im Ersten und warum er so gerne „Wer wird Millionär?“ guckt.
Jörg Pilawa hat unzählige Fernsehshows und Ratesendungen moderiert – so viele, dass er sich 2009 sogar eine einjährige Auszeit gönnte, um sich zu erholen. Mittlerweile ist der 53-Jährige als Moderator fleißig wie eh und je, moderiert im Ersten das „Quizduell“ am Vorabend, mit Bettina Tietjen die „NDR Talk Show“ und mit weiter

„Rückkehr zu Regeln“

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat eine Rückkehr zur Verlässlichkeit in den internationalen Handelsbeziehungen angemahnt. Man müsse wieder „bestehende Regelungen respektieren“, sagte er. Mit Flixbus in die Türkei Das Fernbusunternehmen Flixbus übernimmt den türkischen Konkurrenten Kamil Koc und weitet damit sein Angebot erstmals weiter

„Steuer auf Bahntickets senken und für Flüge erhöhen“

Im September kommt es zum großen Klima-Showdown der Großen Koalition. Fraktionsvize Andreas Jung will dann keine CO2-Steuer, sondern einen besseren Nahverkehr.
Die Unionsparteien haben sich einen straffen Zeitplan vorgenommen: Ende September wollen sie eine ökologische Steuerreform vorstellen. Zuständig ist Fraktionsvize Andreas Jung. Herr Jung, wie soll die Reform aussehen? Andreas Jung: Der Auftrag lautet, das bestehende System an umwelt- und energiebezogenen Steuern, Abgaben, Umlagen und Entgelten auf Klimaschutz weiter

„Systemsprenger“ auf Oscar-Kurs

Der Film „Systemsprenger“ von Regisseurin Nora Fingscheidt soll im kommenden Jahr für Deutschland den Auslands-Oscar holen. Der Spielfilm wurde am Mittwoch in München als deutscher Kandidat für die Kategorie „Bester nicht-englischsprachiger Film“ gekürt. Dies gab German Films, die Auslands-Vertretung des deutschen Films, am frühen weiter

46 Straftaten gegen Juden im Südwesten

Zahl der Vorfälle ist bisher leicht rückläufig. Innenminister Strobl verfolgt eine „Null-Toleranz-Strategie“.
Trotz einer zuletzt leicht abnehmenden Tendenz der erfassten antisemitischen Straftaten sorgen sich Juden im Südwesten um ihre Sicherheit. Jeder antisemitische Vorfall verunsichere die Gemeindemitglieder und gebe ihnen zu denken, sagte die Vorstandssprecherin der Israelitischen Religionsgemeinschaft (IRG) Württembergs, Barbara Traub. Als Beispiele nannte weiter
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Die US-Regierung hat grünes Licht für den Verkauf von 66 F-16-Kampfjets des Herstellers Lockheed Martin an Taiwan gegeben. Das Geschäft hat ein Volumen von 8 Mrd. Dollar (7,2 Mrd. EUR). 2 Google peilt mit seinem Cloud-Gaming-Dienst Stadia ein großes Publikum an. „Die meisten Plattformen erreichen ihr Maximum bei 100 bis 150 Mio. Nutzern. Wir weiter
Umwelt

Amseln in Gefahr

Zahl der toten Vögel steigt. Das feucht-warme Wetter begünstigt die Ausbreitung eines tödlichen Erregers.
Im kommenden Frühjahr könnte es an Wiesen, Wäldern und in Gärten bedrückend still werden. Menschen, für die das lautstarke Gezwitscher der Amseln ein sehnsüchtig erwartetes Zeichen für das Kommen des Frühlings ist, warten im nächsten Jahr womöglich vergebens. Nach Auskunft des Naturschutzbund Deutschland (Nabu) hat das seit einigen Jahren in ganz Deutschland weiter
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Fussball Verbandsliga Württ., 3. Spieltag TSV Berg – SSV Ehingen Süd 2:2 (1:1) Neckarrems – TSG Tübingen 4:2 (4:0) SKV Rutesheim – TSV Heimerdingen 4:0 (1:0) TSG Backnang – SV Fellbach 5:1 (2:0) Normannia Gmünd – FSV Hollenbach 1:1 (1:1) TSV Essingen – Hofherrnweiler 4:1 (3:1) VfL Pfullingen –Calcio Leinfelden-E. weiter

Aus für tauben Koreaner

Lee Duck Hee (Südkorea) hat beim ATP-Turnier in Winston- Salem im US-Bundesstaat North Carolina das Achtelfinale verpasst. Der gehörlose Profi, als erster Spieler in einem ATP-Turnier so weit vorgestoßen, unterlag dem Polen Hubert Hurkacz mit 6:4, 0:6, 3:6. Verletzung am Finger Alexander Megos (Erlangen) hat im Finale des Kombinationswettbewerbs bei weiter

Bafin lockert EU-Regeln

Zahlungen im Netz vorerst noch nach den bisherigen Vorgaben.
Die Finanzaufsicht Bafin erlaubt Zahlungen per Kreditkarte im Internet vorübergehend mit den bisherigen einfacheren Sicherheitsmerkmalen. Die Aufseher wollen damit eigenen Angaben zufolge „einen reibungslosen Übergang auf die neuen Anforderungen“ ermöglichen. Nach EU-Regeln gilt vom 14. September 2019 an im Online-Banking und beim Einkaufen weiter

Betrug oder Verschwörung?

Der Prozess um den insolventen Windpark-Projektierer hat begonnen. Firmengründer Willi Balz soll sich verkalkuliert haben. Der sagt, dass er mit Absicht von Gegnern ruiniert wurde.
Die Durchsuchung durch die Staatsanwaltschaft hat die Insolvenz erst verursacht“, davon ist Willi Balz überzeugt, diktiert es in der Prozesspause nach der Anklageverlesung in die Blöcke der Journalisten. Der Gründer des Windpark-Projektentwicklers Windreich aus Wolfschlugen bei Stuttgart geht offensiv mit seiner Rolle im Prozess um. Der 59-Jährige weiter

Bevölkerung Ausländische Wurzeln häufiger

Im Jahr 2018 hatte jede vierte Person in Deutschland einen Migrationshintergrund. Wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte, waren das rund 20,8 Millionen Menschen und damit 2,5 Prozent mehr als noch im Jahr 2017. Wie es weiter hieß, waren im vergangenen Jahr 2018 rund 52 Prozent der Bevölkerung mit Migrationshintergrund Deutsche weiter
Kommentar Günther Marx zur Verlängerung des Anti-IS-Mandats

Bewährungsprobe

Fünf Jahre Anti-IS-Kampf seien genug, gab SPD-Interims-Fraktionschef Rolf Mützenich der neuen Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer schon bei der Amtseinführung mit auf den Weg. Die Bundeswehr habe ihren Beitrag geleistet. Die Gotteskrieger seien besiegt. Das deutsche Mandat solle deshalb, wie geplant, am 31. Oktober auslaufen – ohne weiter

Bluttest-Affäre Justiziar scheitert vor Gericht

Der nach der Bluttest-Affäre freigestellte Justiziar des Heidelberger Uni-Klinikums ist vor dem Arbeitsgericht gescheitert. Der Leiter der Rechtsabteilung des Klinikums, Markus Jones, wollte mit einer einstweiligen Verfügung die Rückkehr an seinen Arbeitsplatz erzwingen. Das Arbeitsgericht entschied sich dagegen. Der Kläger hätte nicht überzeugend darlegen weiter

Bröckelndes Wahrzeichen soll bleiben

Der VGH Baden-Württemberg bestätigt das Zwangsgeld gegen den Eigentümer der Hildebrand'schen Mühle.
Ein imposanter Turm, daneben eine alte Villa: Der endgültige Verfall der einst bedeutendsten Mühle Süddeutschlands, der Hildebrand'schen Mühle, ist vorerst gestoppt. Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg bestätigte das Zwangsgeld von 40 000 Euro, das die Stadt Weinheim gegen den Eigentümer des denkmalgeschützten Gebäudes verhängt weiter

CO2-Preis sozial gestalten

Deutsche Umweltverbände pochen auf eine sozial ausgewogene CO2-Bepreisung für die Bereiche Verkehr und Gebäudeheizungen. Es seien rasche Emissionssenkungen erforderlich, erklärte der Dachverband Deutscher Naturschutzring. Anerkennungen gestiegen Bundesweit wurden im vergangenen Jahr 36 400 im Ausland erworbene berufliche Abschlüsse anerkannt weiter

Dax im Vorwärtsgang

Vor der Veröffentlichung des jüngsten Fed-Protokolls hat der Dax am Mittwoch wieder den Vorwärtsgang eingelegt. Erwartet wurden Hinweise auf den geldpolitischen Kurs der Zentralbank. Mit Continental (Bild) erholte sich ein besonders schwacher Wert des jüngsten Dax-Abschwungs seit Ende Juli kräftig. Für die Papiere des Autozulieferers und Reifenkonzerns weiter

Der große Sandraub

Hand aufs Herz: Wer hat nicht schon mal im Urlaub a) ein schön besticktes Hotelhandtuch mitgehen lassen, b) ein lustiges Schild – zum Beispiel „Achtung, Elch!“ – abmontiert und eingesteckt, c) einen schicken Stein in den Kofferraum gehievt, um damit sein Heim zu schmücken? Meistens gehen solche Aktionen gut aus, und die neuen weiter
Fahr mal hin

Der König von Böhmen

1619 war für das Heidelberger Schloss ein Schicksalsjahr. Die Wahl des pfälzischen Kurfürsten Friedrich V. zum böhmischen König am 26. August vor 400 Jahren wurde ihm und seinem Schloss zum Verhängnis. Mit der Sonderführung „Von Heidelberg nach Prag. Ein pfälzischer Kurfürst wird König von Böhmen“ verweisen die Staatlichen Schlösser und weiter
Entlastung für die Mehrheit

Der Soli fällt nicht für alle weg

Der Zuschlag wird 2021 nur für 90 Prozent abgeschafft. Damit für die anderen der Schnitt nicht zu hart wird, ist eine „Milderungszone“ geplant.
Bis zu 900 EUR im Jahr haben Alleinstehenden durch die geplante Abschaffung des Solidaritätszuschlags ab 2021 mehr in der Tasche. Bei Ehepaaren kann es doppelt so viel sein. Besserverdienende müssen ihn aber weiter zahlen. „Die wenigen auch nach Auslaufen des Solidarpaktes zum Jahresende verbleibenden Kosten werden zukünftig von denen geschultert, weiter

Dicke Luft schlägt auf die Psyche

Forscher finden einen Zusammenhang von Luftqualität und psychiatrischen Krankheiten.
Luftverschmutzung beeinflusst möglicherweise die Häufigkeit psychischer Erkrankungen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie mit Gesundheits- und Umweltdaten aus den USA und Dänemark. Die Wissenschaftler um Atif Khan und Andrey Rzhetsky von der Universität Chicago fanden in Regionen mit besonders schlechter Luftqualität erhöhte Fallzahlen für bipolare weiter

Die Stadt der Räuber

Die Kriminalität in der Metropole steigt stärker als im übrigen Spanien, Überfälle sind an der Tagesordnung und seit Anfang Juli häufen sich Morde.
Die Via Laietana ist eine Prachtstraße quer durch die Altstadt von Barcelona, mit viel Verkehr und gut beleuchtet. Dort wurden am Sonntagabend gegen 21.40 Uhr der afghanische Botschafter in Spanien überfallen eine 91-jährige französische Touristin, außerdem in der Nähe ein Besucher. Die Kriminalität in der Stadt steigt, es gibt auch immer mehr weiter

Dolls Team darf träumen

Apoel Nikosia nimmt weiter Kurs auf die Champions League.
Erst Abstieg und Entlassung, jetzt vielleicht Königsklasse: Der deutsche Trainer Thomas Doll kann mit dem zyprischen Meister Apoel Nikosia auf den Einzug in die Champions League hoffen. Doll, vor weniger als zwei Monaten bei Hannover 96 gefeuert, führte den Außenseiter im Play-off-Hinspiel gegen Ajax Amsterdam zu einem 0:0. Im Rückspiel hat der niederländische weiter

Dürre-Hilfe Extra-Flächen für Tierfutter

Angesichts von Trockenheit in Teilen Deutschlands sollen Landwirte mit knappen Futtervorräten auch in diesem Jahr zusätzliche Flächen nutzen können. Das sieht eine Verordnung von Agrarministerin Julia Klöckner (CDU) vor: „Tiere brauchen Futter, das ganze Jahr.“ Als Nachwirkung der Dürre des vergangenen Jahres seien manche Futtervorräte nach weiter

Ehemann vergiftet?

Staatsanwaltschaft Tübingen erhebt Anklage gegen Polizistinnen.
Gegen zwei Polizistinnen hat die Staatsanwaltschaft Tübingen Anklage wegen versuchten Mordes erhoben. Sie sollen probiert haben, den Ehemann einer der beiden im Raum Reutlingen Mitte Februar zu vergiften. Dieser ist ebenfalls Polizeibeamter. Die Anklagebehörde wirft den 40 Jahre und 42 Jahre alten Frauen vor, dass sie im Februar den 52-jährigen Ehemann weiter

Elfenbein: Nationaler Handel bleibt

Die internationale Konferenz schließt das Schlupfloch einer früheren Resolution nicht.
Elfenbein darf vorerst weiter im Inland von Ländern wie Japan und den EU-Staaten gehandelt werden. Ein Vorschlag, das zu ändern, ist auf der Artenschutzkonferenz in Genf gescheitert. Sie einigte sich nur darauf, dass Länder mit Inlandshandel über ihre Bemühungen Bericht erstatten sollen. Der internationale Handel hingegen ist seit 1990 verboten. Einige weiter

Entsorgung Remondis kauft Müllsackhersteller

Deutschlands größter Entsorgungskonzern Remondis (Lünen) hat die Pakufol Folienprodukte GmbH aus Siegelsbach (Kreis Heilbronn) gekauft. Der Mittelständler mit rund 80 Mitarbeitern kam zuletzt auf einen Jahresumsatz von 16 Mio. EUR. Kunststoffabfälle, die in Remondis-Anlagen zu Ökokunststoff aufbereitet werden, sollen künftig in der Tochterfirma zu Säcken weiter

Erleichterung pur nach der Zitterpartie

Die deutschen Hockeyspielerinnen haben sich ins Halbfinale der EM in Antwerpen gezittert. Das Team des belgischen Bundestrainers Xavier Reckinger hielt Irland im abschließenden Gruppenspiel mit 1:1 (1:1) auf Abstand und schloss die Vorrunde auf Rang zwei ab. Auch die deutschen Männer kämpfen um die Medaillen. Pia Maertens brachte das zunächst dominante weiter

Europa-Park Achterbahn wieder in Betrieb

Einen Tag nach dem Zwangsstopp einer Holzachterbahn im Europa-Park in Rust bei Freiburg ist die Bahn am Mittwoch wieder in Betrieb gegangen. Rund 24 Stunden nach der Havarie seien die ersten Fahrgäste transportiert worden, sagte ein Parksprecher. Die Bahn laufe nun reibungslos. Mitarbeiter hatten den Angaben zufolge die ganze Nacht gearbeitet, um die weiter

Fallrückzieher mit Folgen

Zweitligist Hamburger SV muss in den kommenden Wochen ohne Mittelfeldspieler Christoph Moritz, 29, auskommen. Er hat im Training einen Schlüsselbeinbruch erlitten und muss operiert werden. Moritz war nach einem Fallrückzieher hart gelandet. Endspiel in Wembley Das Finale der Europameisterschaft 2021 wird im Londoner Wembleystadion ausgetragen. Das teilte weiter

Falsche Gerichtsmitarbeiter

Vor einer neuen Betrugsmasche warnt das Landgericht Stuttgart. Anrufer würden sich dabei als Mitarbeiter des Gerichts oder als „Landgericht Stuttgart – Pfändungsstelle“ ausgeben. Die Betrüger mahnten Geldzahlungen an. Manche verlangten per Bandansage, bei Anerkennung der Forderung etwa auf der Tastatur die Eins zu drücken, um Auskünfte weiter

Feuerwehr Zwei Mädchen lösen Einsatz aus

Mit Luftkissen, Sprungtüchern und einer Drehleiter haben Rettungskräfte versucht, zwei Kinder von einem fünf Meter hohen Dach zu holen. Die beiden 11 und 13 Jahre alten Mädchen waren am Dienstagabend aus einem Heilbronner Jugendpflegeheim über ein Fenster auf das Dach geklettert und wollten nicht zurück ins Gebäude. Schließlich ließen sich die Mädchen weiter
Kommentar Dieter Keller zur Teil-Abschaffung des Soli

Für dumm verkauft

Millionäre könnten gut weiter den Soli zahlen, begründet Finanzminister Olaf Scholz gerne, dass er den Soli nur für 90 Prozent der Steuerzahler ganz abschaffen will. Dass er die Bürger damit für dumm verkauft, zeigt schon ein kurzer Blick in seine Pläne. Alleinstehende will er nur bis zu einem Bruttojahreseinkommen von rund 74 000 Euro voll entlasten. weiter
Sachsen vor der Wahl

Gespaltenes Land

Im Freistaat halten 81 Prozent der Bürger ihre wirtschaftliche Lage für gut bis sehr gut. Dennoch will ein Viertel der Wähler der AfD bei der Landtagswahl die Stimme geben. Ein Besuch.
Es sind an diesem Abend auf den Dresdener Altmarkt vielleicht 1000 besonders hartnäckige Kritiker des herrschenden Systems sowie 150 Gegendemonstranten von der Antifa gekommen. „Merkel muss weg“, rufen die einen, „Pegida in die Elbe“ die anderen. Ein Ritual. Bald wird die superpatriotische Veranstaltung fünf Jahre alt. Aber nicht weiter
Hintergrund

Gipfelbesucher mit Gepäck

Der französische Präsident Emmanuel Macron wird als Gastgeber in Biarritz meist dort stehen, wo er sich am liebsten aufhält: Im Zentrum des Geschehens. Allerdings wird er alle Hände voll zu tun haben, die unterschiedlichen Temperamente am Verhandlungstisch zusammenzuführen. In seinen gut zwei Jahren an der Spitze Frankreichs hat er sich als zäh erwiesen: weiter

Golf Zwölfjährige bricht Rekord

Die zwölfjährige Amateur-Golferin Michelle Liu wird durch den Start bei den Canadian Women's Open in Ontario in Aurora am Donnerstag als jüngste Starterin Turnier-Geschichte schreiben. Liu bringt mit zwölf Jahren, neun Monaten und sechs Tagen den Altersrekord ihres Vorbildes Brooke Henderson, die 2012 als 14-Jährige ihr Debüt gefeiert hatte. Liu: "Ich weiter

Großaktionär will an Bord bleiben

Investor nennt Konzentration auf den deutschen Markt als Bedingung für langfristiges Engagement.
Trotz hoher Schulden und großer Probleme bei Vapiano setzt Großaktionär Hans-Joachim Sander auf ein langfristiges Engagement bei der Gastronomiekette: „Wenn die Restrukturierung jetzt konsequent umgesetzt wird, bin ich gerne bereit, eine längere Durststrecke in Kauf zu nehmen.“ Sander hält mit seiner Frau, der Wella-Erbin Gisa Sander, mehr weiter

Gute Chancen für Sonntag

Tolle Ausgangsposition im Nationenpreis der EM.
Die deutschen Springreiter sind im Zeitspringen der EM in Rotterdam ohne Abwurf geblieben und haben sich damit eine hervorragende Ausgangsposition für den Nationenpreis und die Einzelentscheidung am Sonntag geschaffen. Weltmeisterin Simone Blum mit Alice, Christian Ahlmann mit Clintrexo, Marcus Ehning mit Comme il faut und Daniel Deußer mit Tobago kamen weiter

Heute auf swp.de

Polizei Razzien wegen Menschenhandel - 1900 Beamte im Einsatz: swp.de/video Freizeit Drama, Humor oder Thriller? Die Kinostarts der Woche im Überblick: swp.de/kino Tipps Schlüsseldienst - So schützt man sich vor fieser Abzocke: swp.de/abzocke weiter

Hoffnung auf einen geregelten EU-Austritt

Bundeskanzlerin Merkel zeigt sich grundsätzlich gesprächsbereit beim Treffen mit dem britischen Premier Johnson. Der Knackpunkt bleibt aber Irland.
Im Ringen um die Verhinderung eines ungeordneten Brexit hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ihre Hoffnung zum Ausdruck gebracht, eine Einigung mit Großbritannien zu finden. Beim Empfang des britischen Premierministers Boris Johnson am Mittwochabend in Berlin bestand sie allerdings darauf, konkrete Vorschläge aus London für das ungelöste Nordirland-Problem weiter
Klassisch

Im Echoraum der Erinnerung

„Quasi morendo“ – fast sterbend – heißt die CD des Schweizer Klarinettisten Reto Bieri mit dem finnischen Streichquartett-Ensemble Meta4, die jetzt bei dem vor genau 50 Jahren gegründeten Label ECM Records erschienen ist. Im Zentrum der Aufnahme steht das Klarinettenquintett op. 115 von Johannes Brahms. Flankiert wird dieses weiter

In Leipzig soll eine Propellermaschine Dornier 328 gebaut werden

Mit der Produktion einer neuen Version des Dornier-Passagierflugzeugs D328 in Leipzig will der Flugzeugbauer DRA langfristig bis zu 250 Arbeitsplätze schaffen. 80 Mio. EUR sollen in Infrastruktur, Produktionshallen, Maschinen und den Aufbau einer Endmontagelinie fließen. DRA ist ein Tochterunternehmen des US-Luftfahrtkonzerns SNC. Entwicklung, Herstellung weiter

Insolvenz Prozess gegen Windreich startet

In einem umfangreichen Prozess arbeitet das Landgericht Stuttgart die Insolvenz des Windpark-Projektentwicklers Windreich auf. Fast sechs Jahre liegt der Fall zurück, seit Mittwoch sitzen Firmengründer Willi Balz und sieben weitere frühere Verantwortliche auf der Anklagebank. Balz werden unter anderem Insolvenzverschleppung und Betrug vorgeworfen. Der weiter

Joel kämpft um sein Leben

Ein Achtjähriger aus dem Kreis Schwäbisch Hall liegt mit einer Gehirnentzündung in der Uniklinik Tübingen. Die Mutter sendet einen Hilferuf.
Normalerweise sorgt die Blut-Hirn-Schranke dafür, dass Erreger nicht ins Gehirn eindringen können. So wird das empfindliche Nervengewebe geschützt. Doch dieser Schutz ist nicht hundertprozentig gewährleistet, wenn die Immunabwehr geschwächt ist. Im Gehirn können die Erreger dann eine Entzündung hervorrufen oder einen immunologischen Prozess anstoßen. weiter

Keine Lust auf Germany

Nach Polen reist Trump bereits zum zweiten Mal, um Deutschland und Dänemark macht er einen Bogen: Schlechte Nachrichten für ganz Europa.
Flyover States werden in Amerika die Bundesstaaten im Herzen des Landes genannt, die viele US-Bürger und Touristen allenfalls aus der Luft von ihren Flügen zwischen Ost- und Westküste kennen. Muss man nicht hin, muss man nur drüber weg. In der Reiseplanung von Donald Trump ist Deutschland nun auf dem besten Weg, ebenfalls eine Art Flyover State zu werden. weiter
Leitartikel Peter Strigl zum wachsenden Antisemitismus in Deutschland

Keine Normalität

Die Gürtelattacke auf den Kippa-Träger in Berlin dürfte noch fest in der Erinnerung verankert sein. Vielleicht auch die Attacke auf den amerikanischen Professor in Bonn, der ebenfalls angegriffen wurde, weil er eine Kippa trug. Aber die Rabbiner in Berlin, Hamburg und München, die jüngst beschimpft, bespuckt und bedroht wurden? Der 55-Jährige in Berlin-Charlottenburg, weiter

Keller besteht Bewährungsprobe

Breite Zustimmung: Amateurvertreter und Profi-Klubs sprechen dem 62 Jahre alten DFB-Präsidentschaftskandidaten das Vertrauen aus. Die Kür des Freiburgers soll im September erfolgen.
Der Wahl von Fritz Keller zum Präsidenten des Deutschen Fußball-Bundes steht nichts mehr im Wege. Der 62 Jahre alte Klub-Chef des SC Freiburg sicherte sich am Mittwoch bei zwei Vorstellungsrunden in Berliner Edelhotels sowohl das Vertrauen der einflussreichen Amateurbasis, als auch der Profi-Vereine. „Mit Fritz Keller haben wir den idealen Kandidaten weiter
  • 127 Leser

Kindesmissbrauch Kardinal Pell bleibt in Haft

Die Hoffnung auf einen Freispruch hat sich für den ehemaligen Vatikan-Finanzchef George Pell zerschlagen: Der Kardinal aus Australien muss wegen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen im Gefängnis bleiben. Der Oberste Gerichtshof in Melbourne wies seinen Einspruch gegen die Verurteilung zu sechs Jahren Haft zurück. Die Richter verzichteten auch darauf, weiter

Kittelmann hört auf

Der Direktor der Nationalgalerie Berlin, Udo Kittelmann (61), verlässt nach zwölf Jahren überraschend seinen Chefposten. Kittelmann werde auf eigenen Wunsch seinen bis Ende Oktober 2020 laufenden Vertrag nicht verlängern, teilte die Stiftung Preußischer Kulturbesitz mit. Preis für Heinz Strunk Der Schriftsteller, Musiker und Schauspieler Heinz Strunk weiter
Naturwunder 2019

Kleiner Fluss ganz groß

Die Große Lauter im Biosphärengebiet Alb ist „Naturwunder 2019“. Eine verdiente Auszeichnung, sagen alle, die am Wasser unterwegs sind.
Ewald Schatz radelt immer wieder an der Großen Lauter. „Bestimmt fünf Mal im Jahr.“ Langweilig werde das nie: „Im Sommer ist die Landschaft anders als im Frühjahr, man sieht immer Neues“, sagt der Radfahrer aus Gammertingen im Kreis Sigmaringen, der sich gerade mit Thomas Maier („zum ersten Mal hier per Rad“) an der weiter

Kriminalität Schüsse auf Team von Rapper Booba

Ein Filmset des französischen Rappers Booba in Aulnay-sous-Bois ist von 15 Leuten überfallen worden. Drei Männer wurden verletzt. Die Angreifer waren nach Angaben der Polizei mit Gewehren und Baseball-Schlägern bewaffnet. Der 42-jährige Rapper Elie Yaffa alias Booba hielt sich zu dem Zeitpunkt nicht in dem Pariser Vorort auf. Die französische Öffentlichkeit weiter

Kritik an Reedereien

Angesichts des Booms der Kreuzfahrtbranche hat der Naturschutzbund Deutschland mehr Einsatz beim Klimaschutz gefordert. Innovationen wie Gasantrieb oder Abgasreinigung bei neuen Schiffen seien anerkennenswert. Reedereien müssten aber an ihre alten Flotten ran. Streik aufgeschoben Ein Gericht in Dublin hat den geplanten zweitägigen Streik der in Irland weiter

Kurzarbeit bei Schaeffler

Die Konjunkturschwäche in der Autoindustrie zwingt den fränkischen Autozulieferer Schaeffler zu Kurzarbeit. Die Maßnahme sei für den Bereich Sondermaschinenbau am Standort Frauenaurach (Erlangen) geplant, solle im September beginnen „und bis auf weiteres erfolgen“, heißt es. In dem betroffenen Unternehmensbereich arbeiteten etwa 400 Mitarbeiter, weiter

Landwirtschaft Mit Ernte zufrieden

Die Landwirte im Südwesten erwarten eine durchschnittliche Ernte für 2019. „Auch in diesem Jahr haben wir baden-württembergischen Bauern immer wieder zur rechten Zeit Regen erhalten“, sagte der Präsident des Landesbauernverbandes Joachim Rukwied. Die anfängliche Hoffnung auf eine Top-Ernte wurde in der zweiten Juni-Hälfte durch hohe Temperaturen weiter

Lebensmittel nicht per DHL

Die Kooperation bei frischen Produkten ist beendet.
Die Deutsche Post DHL liefert keine frischen Lebensmittel mehr für Amazon in Deutschland aus. Der Markt für online bestellte, frische Lebensmittel bleibe „bis dato weit hinter den Erwartungen zurück“, teilte eine DHL-Sprecherin mit. „Aufgrund dieser Tatsache und der Komplexität des gesamten Prozesses haben wir unsere Aktivitäten in weiter

Lebensraum für Kreative

Schau im Ruhr-Museum dokumentiert die Bedeutung der vor hundert Jahren in Essen entstandenen Künstlersiedlung Margarethenhöhe.
Margarethe Krupp war eine besondere Person. Die Witwe Friedrich Alfred Krupps leitete ab 1902 nicht nur den Stahlkonzern vier Jahre lang. Sie gründete 1906 auch die Margarethe-Krupp-Stiftung für Wohnungsfürsorge, deren bedeutendstes Projekt die von 1909 bis 1938 errichtete Gartenstadt Margarethenhöhe in Essen war. Die Ausstellung „Aufbruch im weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Udo Lindenberg Der Panikrocker (73) glaubt, dass Ost und West noch zusammenfinden werden. „Ich sage immer schon, wir müssen sensibler miteinander umgehen, die aus dem wilden Westen und die aus dem heißen Osten“, teilte er der „Leipziger Volkszeitung“ mit. Es komme darauf an, sich zu ergänzen und zusammenzuhalten. Lindenberg ist weiter

Maschinenbau Exportdynamik verlangsamt

Maschinenbauer aus Deutschland haben in den ersten sechs Monaten dieses Jahres Waren im Wert von 89,2 Mrd. EUR exportiert – das sind 0,9 Prozent oder 0,8 Mrd. EUR mehr als im Vorjahreszeitraum. Damit hat sich die Exportdynamik deutlich verlangsamt. Im ersten Quartal hatten die Ausfuhren noch ein Plus von 3,8 Prozent erreicht. Im zweiten weiter

Mehr als jeder zweite Fernzug hat Mängel

Auch in Baden-Württemberg gibt es Kritik an der Betriebsqualität der Bahn.
Deutlich mehr als die Hälfte der im Juni eingesetzten Fernzüge bei der Deutschen Bahn (DB) waren mit technischen Defekten und Einschränkungen unterwegs. Die Sicherheit der Fahrgäste war dadurch jedoch nicht gefährdet, wie aus einer Antwort des Verkehrsministeriums auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im Bundestag hervorgeht. Im Juni waren demnach weiter

Menschenhandel Razzia im Baugewerbe

Wegen illegaler Beschäftigung am Bau haben am Mittwoch Bundespolizei und Zoll mit 1900 Beamten mehr als 100 Wohnungen und Geschäfte in Berlin sowie in Brandenburg und Sachsen-Anhalt durchsucht. Der Tatvorwurf lautet auf Menschenhandel zur Arbeitsausbeutung und bandenmäßiges Einschleusen von Ausländern im Baugewerbe. Durchsucht wurden den gesamten Tag weiter
Mittwochslotto

Mittwochslotto

34. Ausspielung 6 aus 49 12 30 39 44 45 46Superzahl 9 Spiel 77 3271324 Super 6980826 ohne Gewähr weiter

Mordfall Lübcke Mehr Waffen gefunden

Im Fall des erschossenen Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU) haben Ermittler bei Durchsuchungen wesentlich mehr Waffen gefunden, als bisher bekannt war. Sie beschlagnahmten insgesamt 46 Schusswaffen, wie aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine kleine Anfrage der Bundestagsabgeordneten Martina Renner (Linke) hervorgeht. weiter

Navigationsfehler Mit dem E-Scooter auf der Autobahn

Mit einem geliehenen E-Scooter ist ein 23-Jähriger aus Dubai in der Nacht zum Mittwoch auf die A57 gefahren. Eine Polizeistreife, von einem Autofahrer alarmiert, stoppte seine Fahrt auf dem Standstreifen allerdings sehr rasch. Der junge Mann hatte sich von einem Navigationsgerät leiten lassen und das hatte ihm die Autobahn als schnellste Route angezeigt. weiter

Panda-Nachwuchs in Dortmund

Sie sind die neuen Stars des Dortmunder Zoos: die beiden noch namenlosen Zwillinge des Kleinen Panda (Ailurus fulgens). Tierpfleger zeigten sie am Donnerstag zum ersten Mal. Foto: Guido Kirchner/dpa weiter

Panne Maas reist mit Truppenflieger

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) ist wegen eines Defekts am Regierungsflieger mit einem Truppentransporter der Bundeswehr nach Moskau geflogen. Die eigentlich vorgesehene Maschine musste wegen einer kaputten Befestigungsschelle in einem Hydrauliksystem kurzfristig in die Reparatur. Der Minister musste auf eine deutlich weniger komfortable Maschine weiter

Per Update zu 5G

Samsungs Smartphone Galaxy S10 5G kann nach einem Software-Update tatsächlich mit dem superschnellen Mobilfunkstandard in Deutschland genutzt werden. Das Update wird über Vodafone verteilt. Foto: Jung Yeon-je/afp weiter

Petition Vater bittet um Hilfe für Sohn

Mit einer Petition an den Bundestag bittet ein Mann aus dem Kreis Ravensburg um Hilfe für seinen in Syrien inhaftierten Sohn. Seit 2017 sitze der 37-Jährige als mutmaßlicher IS-Kämpfer in einem Militärgefängnis, sagte Werner P. Sein Sohn sei nicht an Gräueltaten beteiligt und nie in einer kämpferischen Einheit gewesen, schreibt P. in der Petition. Die weiter

Plante Falk-Erbe Mord an einem Rechtsanwalt?

Der 50-Jährige beteuert vor Landgericht Frankfurt am Main seine Unschuld.
Weil er den Mord an einem Rechtsanwalt in Auftrag gegeben haben soll, steht der Stadtplanerbe Alexander Falk (50) seit Mittwoch vor dem Landgericht Frankfurt. Am ersten Prozesstag beteuerte er seine Unschuld. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm unter anderem versuchte Anstiftung zum Mord vor. Im Februar 2010 hatten mehrere Unbekannte dem Anwalt vor seinem weiter
Erntebilanz im Südwesten

Regen ist für Landwirte ein Quäntchen Glück

Landesbauernpräsident Rukwied spricht von Durchschnittsertrag und fürchtet Bienen-Begehren.
Eberhard Zucker, Vorsitzender des Kreisbauernverbands Heilbronn-Ludwigsburg, kann heute unbeschwert seinen 58. Geburtstag feiern. Beim Blick auf die eingebrachte und die bevorstehende Ernte formen sich keine Sorgenfalten auf seiner gebräunten Stirn. „Ich bin zufrieden“, stellt er bei Menge und Qualität fest, „das hätte ich nach dem weiter

Reif für die Lese

Winzer Reiner End misst mit einem Refraktometer den Oechslegrad der Trauben der Sorte „Findling“ in Offenburg. In der Ortenau und am Kaiserstuhl haben die Winzer mit der Weinlese begonnen. Foto: Patrick Seeger/dpa weiter

Reise um die halbe Welt

Fed-Cup-Chefin Rittner über Auslosung nicht besonders glücklich.
Die deutschen Tennis-Damen spielen in der ersten Fed-Cup-Runde 2020 in Brasilien. Das ergab die Auslosung am Sitz des Weltverbandes ITF in London. Sportlich ist die Aufgabe machbar, unmittelbar nach den Australian Open und vor dem hochklassigen Turnier in Doha allerdings mit extremen Reisestrapazen verbunden. „Das kann doch nicht wahr sein“, weiter

Reisemobile gefragter denn je

Reisemobile und Caravans sind in Deutschland beliebter denn je. In den ersten sieben Monaten dieses Jahres sind mehr als 61 000 Freizeitfahrzeuge neu zugelassen worden, teilte der Caravaning Industrie Verband (CIVD) mit; das sind 13 Prozent mehr als im Vorjahr. Für 2019 rechnet man mit einem Wachstum von mindestens 5 Prozent bei Caravans und weiter

Rettungsschiff Alle Migranten an Land

Die Odyssee der 83 Migranten an Bord des Rettungsschiffes „Open Arms“ ist beendet. Nach 19 Tagen auf dem Mittelmeer verbrachten sie die Nacht zum Mittwoch in einer Sammelstelle auf Lampedusa. Die spanische Organisation „Proactiva Open Arms“ veröffentlichte ein Video, das die vor Freude tanzenden und klatschenden Migranten nebst weiter

Ribéry in Italien begeistert empfangen

Florenz. Serie-A-Klub AC Florenz, vergangene Saison auf Tabellenplatz 16, hat Franck Ribéry verpflichtet. „Für mich war entscheidend, dass ich noch einen Vertrag über zwei Jahre unterschreibe“, sagte der französische Flügelstürmer, der in der Toskana von Fans begeistert empfangen wurde. „Ein wesentlicher Faktor ist zudem, dass ich weiter
  • 146 Leser
Rudern

Rudern Ertrunken bei WM-Vorbereitung

Bei den Vorbereitungen zur Ruder-WM in Ottensheim bei Linz in Österreich ist am Mittwoch ein Sportler ums Leben gekommen. Das Boot des 33-jährigen Behindertensportlers aus Weißrussland war am frühen Nachmittag laut Polizei in der Donau umgekippt. Das Unglück passierte in Sichtweite von Feuerwehrtauchern. Rettungsschwimmer seien schnell vor Ort gewesen, weiter

SC Paderborn „Spartacus“ ist für Helmpflicht

Klaus Gjasula, Mittelfeldspieler vom Fußball-Bundesligisten SC Paderborn, kann sich eine Helmpflicht im deutschen Profifußball vorstellen. „Ich fände es sinnvoll, wenn alle Spieler einen Helm tragen würden“, sagte der 29-Jährige, der seit einem Jochbogenbruch 2013 mit Kopfschutz spielt. Der Helm gebe ihm einfach das Gefühl, dass nichts passieren weiter

Schulwechsel angeordnet

Vergewaltigung: Hauptbeschuldigter bleibt im Gefängnis.
Die drei 14-jährigen Bulgaren, die der Vergewaltigung einer jungen Frau Anfang Juli in Mülheim/Ruhr beschuldigt werden, wechseln die Schule, ebenso zwei an der Tat beteiligte Zwölfjährige. Das hat die Stadtverwaltung mitgeteilt. Gegen die drei 14-Jährigen wird ermittelt wegen des Vorwurfs, die Frau am 5. Juli abends in einem Waldstück vergewaltigt zu weiter
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sky 15 Uhr: Golf, Europa-Tour in Göteborg: 1. Tag 18.30 Uhr: Handball, Bundesliga der Männer, 1. Spieltag: Konferenz und Einzel; u.a. SC Magdeburg – HBW Balingen-Weilstetten 19 bis 0 Uhr: Golf, US-Tour in Atlanta/Georgia: 1. Tag Eurosport 16.55 Uhr: Tennis, 139. US Open in New York: 4. Qualifikationstag Nitro 20.15 Uhr: Fußball, Europa League, weiter
STICHWORT MIGRATIONSHINTERGRUND

Stichwort Migrationshintergrund

Eine Person hat laut Definition des Statistischen Bundesamts einen Migrationshintergrund, wenn sie selbst oder mindestens eines ihrer beiden Elternteile nicht mit deutscher Staatsangehörigkeit auf die Welt kam. Von den 10,9 Millionen Deutschen mit Migrationshintergrund (knapp die Hälfte aller Menschen mit Migrationshintergrund) hat etwa die Hälfte (5,5 weiter

Strafzinsen verbieten

Bayern will gesetzlichen Schutz bis 100 000 Euro Guthaben.
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) will Strafzinsen für Kleinsparer gesetzlich verbieten lassen: „Wir werden als Freistaat Bayern einen Vorstoß im Bundesrat starten, dass Beträge bis 100 000 Euro grundsätzlich von solchen Strafzinsen ausgenommen werden.“ Die Banken müssten ihre Kosten anders ausgleichen. „Sparen muss weiter

Streit über Irak-Mission

Ende Oktober endet das Anti-IS-Mandat der Bundeswehr. Die Union will es verlängern, die SPD hat Einwände.
In der Koalition bahnt sich ein Streit um die Fortsetzung des Anti-IS-Einsatzes der Bundeswehr an. Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) pocht auf eine Weiterführung der Luftaufklärungsflüge sowie der Ausbildung der irakischen und kurdischen Sicherheitskräfte auch über den 31. Oktober hinaus. „Das liegt in unserem ureigenen weiter

Tatsächlichen Verbrauch anzeigen

Die EU verschärft den Testzyklus WLTP. Es soll diesmal aber keine Erhöhungen der Kfz-Steuer geben.
Gute Nachricht für Autokäufer: Zum 1. September tritt die nächste Stufe des WLTP-Verbrauchstests in Kraft – und anders als vor einem Jahr folgt keine Steuererhöhung daraus. Mit dem WLTP-Testzyklus hat die EU dafür gesorgt, dass Autokäufer heute besser wissen, wie viel Sprit ihr Auto wirklich schluckt. Die Werte auf dem Papier und auf der Straße weiter

Top-Talent Kämna fährt für Bora

22-jähriger Profi aus Wedel war eine der großen Entdeckungen bei der Tour de France. Er gilt als starker Allrounder.
Der deutsche Profirennstall Bora-hansgrohe hat die große Radhoffnung Lennard Kämna für zwei Jahre verpflichtet. Der 22-Jährige aus Wedel bei Hamburg fuhr seit 2017 fürs Team Sunweb und machte dort sehr auf sich aufmerksam. Bei der Tour de France hatte Kämna überzeugt, besonders durch Platz vier auf der schweren Bergetappe hinauf auf den Alpen-Riesen weiter
  • 127 Leser

Trubel in Aue ohne Einfluss

Chefcoach Walter rechnet mit einem normalen Auswärtsspiel.
VfB-Trainer Tim Walter misst der rätselhaften Beurlaubung seines Kollegen Daniel Meyer vom FC Erzgebirge Aue vor dem Duell beider Teams keine Bedeutung bei. „Die werden elf Mann auf dem Platz haben und versuchen, Tore zu schießen“, sagte er zwei Tage vor der Partie der beiden Fußball-Zweitligisten in Aue an diesem Freitag (18.30 Uhr/Sky). weiter

Türkei: Regierung verhindert Proteste

Mit Schlagstöcken und Wasserwerfern haben türkische Sicherheitskräfte Proteste gegen die Amtsenthebung von drei pro-kurdischen Bürgermeistern im Südosten des Landes – hier in Diyarbakir – verhindert. Foto: Bulent Kilic/afp weiter

Union will teurere Flüge

Politiker aus CSU und CDU denken über Steuererhöhungen nach.
Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) denkt über eine Erhöhung der Luftverkehrsteuer nach. Aus der Branche seien Vorschläge zu einer „Anpassung“ gekommen, um den Druck für Innovationen zu erhöhen, sagte er bei der Nationalen Luftfahrtkonferenz in Leipzig. CDU-Fraktionsvize Andreas Jung forderte zudem günstigere Bahntickets. Die Mehrwertsteuer weiter

Vandalismus Weitere Kirche beschmiert

Am Wochenende hat ein unbekannter Täter die katholische Kirche St. Peter in Bad Waldsee (Kreis Ravensburg) mit Graffiti beschmiert. In schwarzer Farbe sei der Schriftzug „Gott ist tot“ auf den Sockel geschrieben worden, teilte die Polizei Konstanz am Mittwoch mit. Ebenfalls am Wochenende hatte ein Unbekannter auf die Außenwand der katholischen weiter

Viele Stars und einige Kontroversen

Eine deutsche Koproduktion hat es in den Wettbewerb von Venedig geschafft. Ein Name sorgt für Wirbel.
Zumindest die Filmauswahl der diesjährigen Festspiele von Venedig verspricht alles, was ein spannendes Festival auszeichnet – hochkarätige Filme, viel Starglamour und mehr als eine Kontroverse. Los geht es am Mittwoch (28.8.) mit dem Familiendrama „The Truth“. Der Japaner Kore-eda Hirokazu, der im vergangenen Jahr in Cannes die Goldene weiter

Vor dem heißen Tanz: Ärger um Dost

Frankfurts Hinspiel in Straßburg wird von einem Transferstreit überlagert.
Auf einmal steht Aussage gegen Aussage – und der Leidtragende heißt Eintracht Frankfurt. Anstatt voller Vorfreude den „heißen Tanz“ in den Play-offs zur Europa League in Angriff zu nehmen, müssen sich die Hessen mit einem nervigen Transferstreit um Wunschspieler Bas Dost herumärgern. Die Hoffnung auf seine Premiere im Eintracht-Trikot weiter
  • 150 Leser
Land am Rand

Wie Mann sich selbst entlarvt

Wer sich ärgert , sollte seine Beschwerde nicht unbedingt ganz weit oben vorbringen. In speziellen Fällen ist es sowieso besser, ganz ruhig zu sein. Diese Erfahrung musste dieser Tage ein Mann aus dem Enzkreis machen. Der 65-Jährige hatte sich an den Präsidenten des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg höchstpersönlich gewandt. In dem Schreiben bezichtigte weiter

WM-Glanz in Stuttgart

Fabian Hambüchen , Botschafter der Turn-WM in Stuttgart, präsentierte am Mittwoch zusammen mit Spitzenturnerin Elisabeth Seitz die Medaillen für die Weltmeisterschaft vom 4. bis 13. Oktober. Foto: Christoph Schmidt/dpa weiter
Kommentar Guido Bohsem über Scheuers Luftfahrtsteuer

Wolkiger Vorschlag

Als Öko ist Verkehrsminister Andreas Scheuer bislang nicht in Erscheinung getreten. Musste er ja auch nicht – die Ökologie und das Umweltbewusstsein galten bislang in der CSU wenig. Seit Parteichef Markus Söder sich und die Seinen zu den besseren Grünen erklärt hat, gilt das jedoch nur noch eingeschränkt und deshalb muss auch Scheuer sich in Öko-Dingen weiter
Querpass

Wunderpille für Katar

Donnerwetter: „Elektronische Pille soll Sportler vor Hitzschlag schützen“, berichtet der Sportinformationsdienst. Demnach haben Sportler im Kampf gegen die Hitze bei der Ende September beginnenden Leichtathletik-WM in Katar die Möglichkeit, auf ein neues Hilfsmittel zurückzugreifen. Die besagte Wunderpille wurde von Sportwissenschaftlern weiter

Würze dank Jung-Gastronom

Nationalmannschaftskapitän Uwe Gensheimer strebt nach seiner Rückkehr aus Paris zu den Rhein-Neckar-Löwen vor dem Bundesliga-Start Großes an.
Uwe Gensheimer hatte zuletzt viel um die Ohren. Der Umzug aus Frankreich, das neue Familienleben in der alten Heimat und nicht zuletzt die Eröffnung seines eigenen Bistros. Im "Cornelienhof" in Mannheim-Neckarau serviert Gensheimer seinen Kunden seit kurzem kleine Leckereien wie "Carpaccio vom Simmentaler Fleckvieh" oder "Black Seafood-Pasta". "Wir weiter
  • 143 Leser

Besitzer gesucht: 84 Handys beim Summer Breeze geklaut

Die Polizei in Ansbach hat via Social Media einen Aufruf gemacht

Dinkelsbühl. Beim Summer Breeze Festival hat ein Taschendieb 84 Handys gestohlen. Wie die Polizei berichtet, nahmen Beamte der mittelfränkischen Polizei am späten Freitagabend, 16. August, den Dieb fest. Inzwischen habe ein Richter Haftbefehl gegen den 25-Jährigen erlassen.

Bis zum frühen Freitagmorgen meldeten Geschädigte

weiter
  • 4
  • 3352 Leser

inSchwaben.de (4)

Bayern Münchens zweite Mannschaft siegt mit Arp und Davies

Ein wenig verwunderlich war es am Montag, dass sowohl Jann-Fiete Arp als auch Alphonso Davies in der zweiten Mannschaft des FC Bayern Münchens aufliefen. Nach einer grandiosen Vorbereitung beider Spieler hatten viele Fans das Gefühl, dass sie als Edeljoker in der 1. Bundesliga antreten dürfen.

Sicherlich ist der Gang in die zweite Mannschaft

weiter
  • 143 Leser

Der richtige Kleber für jede Gelegenheit

Von der Reparatur von Keramik bis hin zum Aufhängen von Bildern – für jede Arbeit gibt es den richtigen Klebstoff. Als wichtigste Technik in Industrie, Handwerk und im Haushalt werden beim Kleben Flächen durch Oberflächenhaftung und die entstehende innere Festigkeit miteinander verbunden. Klebstoff ist heutzutage aus kaum einem

weiter

Herbstlicher Gartenzauber

Wenn der Herbst beginnt, stehen im Garten allerlei Arbeiten an: den Garten winterfest machen, die Gemüse- und Obsternte verarbeiten und die Terrasse auf Vordermann bringen

Noch hat die Sommersonne Kraft, doch nächtliche Temperaturen um die 15 °C geben schon eine Vorahnung auf den Herbst. Jetzt ist es an der Zeit, den Garten auf die kalte

weiter