Artikel-Übersicht vom Sonntag, 25. August 2019

anzeigen

Regional (43)

Axxis rocken auf der Geburtstagsparty

Vereinsjubiläum Der Ellwanger Motorradclub „Wild Tigers“ besteht seit 25 Jahren. Die Vereinsgründer hatten bereits fünf Jahre zuvor einen Club gegründet. Zum Doppeljubiläum gab es jetzt eine Party.

Ellwangen-Elberschwenden

Die Mitglieder des „MC Wild Tigers“ hatten anlässlich ihres Doppeljubiläums (25 Jahre „Wild Tigers“ und 30 Jahre Motorradclub) zu einer großen Geburtstagsparty geladen. Bei dieser feierten die Biker mit vielen Gästen aus der Region und bei erstklassiger Rockmusik.

Zum Auftakt gab es astreines Rockkonzert

weiter

Die Glucke vom Gäu besuchen

Ausfahrt Museumsverein geht nach Waldenbuch und Herrenberg.

Schwäbisch Gmünd. Der Museumsverein bietet am Samstag, 14. September, eine Tagesfahrt nach Waldenbuch und Herrenberg an. Im Waldenbucher Schloss wird das „Museum für Alltagskultur“, eines der bedeutendsten Volkskundemuseen in Deutschland, besichtigt.

In Herrenberg stehen eine Stadtführung einschließlich der gotischen Stiftskirche,

weiter
  • 102 Leser
Polizeibericht

Hoher Sachschaden

Heubach. Eine 26-Jährige fuhr mit ihrem Golf am Freitag gegen 15.15 Uhr auf der Ortsumfahrung Heubach von Mögglingen Richtung Flugplatz. An der Kreuzung mit der Böbinger Straße kam es zum Zusammenstoß, weil eine von Böbingen kommende 79-jährige Ford-Fahrerin die Vorfahrt der 26-Jährigen missachtete. Durch die seitliche Aufprallwucht geriet

weiter
  • 183 Leser

Selbst reinigen geht nicht mehr

Umwelt Neue Richtlinie zur Entsorgung von Heizöltanks

Schwäbisch Gmünd. Die Richtlinien zur Entsorgung von Heizöltanks haben sich geändert: Heizöltanks können künftig nur dann bei der GOA mit dem Entsorgungsschein für Sperrmüll oder gegen Gebühr abgegeben werden, wenn diese nachweislich von einem zertifizierten Fachbetrieb gereinigt wurden. Eine Reinigung vom Bürger selbst ist nicht mehr zulässig

weiter
Polizeibericht

Von Fahrbahn abgekommen

Schwäbisch Gmünd. Am frühen Sonntag gegen 1.19 Uhr, fuhr ein 40-jähriger Mercedes-Lenker auf der B 29 in Richtung Aalen. Auf Höhe des Industriegebietes Betzfeld kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Der 40-jährige blieb bei dem Unfall zum Glück unverletzt. An seinem Mercedes entstand erheblicher Sachschaden

weiter
  • 5
  • 628 Leser

Kleindeinbacher als tolle Gastgeber

Tradition Sie haben ihrem Ruf als tolle Gastgeber alle Ehre gemacht, die Mitglieder der Dorfgemeinschaft Kleindeinbach. Zwei Tage lang haben sie die Besucher des Dorffests nach allen Regeln der Kunst mit ihren altbekannten Köstlichkeiten verwöhnt. Kein Wunder, dass auch wieder „ehemalige“ Kleindeinbacher zu Gast waren. Foto: jps.

weiter
  • 323 Leser

Lebt das Aloisle-Bierfest wieder auf?

Jubiläum 50 Jahre nach dem ersten Aloisle-Fest der Engelbrauerei will Martin Nuding die Tradition wieder aufleben lassen. Tolle Feststimmung am Sonntag im Gärtle des Bier- und Jadmuseums.

Schwäbisch Gmünd

Besser als August Ströbele hätte es auch der angekündigte Bürgermeister Julius Mihm nicht gekonnt: Nur drei Schläge braucht der Leiter des Garten- und Friedhofsamtes mit tatkräftiger Hilfe von Hausherr Martin Nuding und Thomas Weber, dem Vorsitzendes des AGV 1969, – dann zischt das nach alter Rezeptur gebraute naturtrübe

weiter

60 Pflegeplätze für Senioren

Soziales Landratsamt erteilt die Genehmigung für den Bau der Anlage.

Göggingen. Es kann losgehen mit dem Bau der Seniorenwohnanlage zwischen Göggingen und Leinzell. Nachdem das Landratsamt nun die Baugenehmigung erteilt hat, will der Investor noch im Herbst mit der Baumaßnahme beginnen.

Direkt neben dem Einkaufszentrum am Kreisverkehr entsteht eine Einrichtung mit 60 Pflegeplätzen und 16 betreuten Wohnungen. Als

weiter

Kapellenfest fürs neue Dach

Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Damit die Kapelle Johannes Baptist zu Zimmern gut erhalten bleibt, braucht sie ein neues Dach. Auch der Dachstuhl aus dem Jahre 1411 zeigt kleine Verschleißerscheinungen, die behoben werden müssen. Die Zimmerner laden also am Sonntag, 1. September, zum Kapellenfest, dessen Reinerlös diesen Aufgaben zugute kommt. Nach

weiter
Kurz und bündig

Naschhecke am Radweg

Lorch - Waldhausen. Der Vorsitzende vom FORUM 58 plus, Sieghart Dreher, hat zusammen mit seiner Gattin Gudrun am Remstal-Radweg in Waldhausen auf Höhe des Golfplatzes eine „Brombeer-Hecke zum Naschen“ angelegt. Die „Nasch-Hecke“ kann ab sofort von jedermann besucht, die reifen Brombeeren, und bitte nur die, dürfen probiert werden. Die Hecke

weiter
Kurz und bündig

Rockenair beim FC

Schechingen. Zum ersten Sommer-Open-Air lädt der FC Schechingen am Freitag, 6., und Samstag, 7. September, auf den Platz vor dem Vereinsheim ein. Freitags ab 20 Uhr gestalten Bad Sunday und Mutwillig dieses erste Rockenair. Am Samstag um 20 Uhr heißt es Bühne frei für Ernst und Heinrich. Die sind mit ihrem schwäbisch-internationalen Jubiläumsprogramm

weiter
  • 100 Leser
Kurz und bündig

Schwimmhalle öffnet wieder

Abtsgmünd. Die Sommerferien in der Schwimmhalle Abtsgmünd enden. Das Bad ist ab Mittwoch, 28. August, wieder zu den üblichen Zeiten für die Besucher geöffnet.

weiter
  • 356 Leser

Träume – musikalisch und menschlich

Benefizkonzert Beim großen Sommer-Open-Air auf dem Lammplatz in Mutlangen werden auch Spendengelder für Human Dreams, den „Verein für menschliche Träume“, gesammelt.

Mutlangen

Gerade war alles fertig für den großen Open-Air-Abend auf dem Lammplatz, als der Himmel seine Schleusen öffnete und ein mächtiger Platzregen Mutlangens neue Mitte flutete, erzählt Bürgermeisterin Stephanie Eßwein. Doch die Gastgeber – die Gemeinde und der Verein „Kreatives Mutlangen“ – nahmen die Situation locker.

weiter

In Dieser Woche – Tipps und Termine im Fokus

1In Lorch wird am Dienstag zum 811. Todestag der staufischen Königin Irene Maria von Byzanz die Irenenmedaille vergeben. Ausgezeichnet werden Christian Siller als unermüdlicher Herold für die paneuropäische Stauferzeit, und Nikolaus Guljum, der als Bildhauer die tragische Figur einer der schönsten Königinnen des Mittelalters mit ihren vier Töchtern

weiter

Zahl des Tages

6

Damen bilden die Herlikofer „Strickrunde für Nicole“. Auch sie waren beim Sommer-Open-Air auf dem Mutlanger Lammplatz – mit vielen anderen Besuchern. Mehr auf Seite 12

weiter
  • 203 Leser

Politik Gmünder Linke laden zum Stammtisch

Schwäbisch Gmünd. Der nächste Sommerstammtisch der Linken ist am Freitag, 6. September. Man trifft sich um 19 Uhr im Bistro Cafe am Turm im Pfeifergäßle 28. Bei gutem Wetter im Biergarten. In lockerer Stammtischatmosphäre werden aktuelle politische Themen aus Bund, Land, Kreis und Stadt diskutiert. Alle Interessierten sind eingeladen. Ab 4. Oktober

weiter
  • 5

Die Herrgottsruhkapelle öffnet die Türen

Historie Der Verein Arbeitskreis Alt Gmünd gibt Einblick in die Geschichte dieses besonderen Gebäudes.

Schwäbisch Gmünd. Die Herrgottsruhkapelle am Leonhardsfriedhof ist am kommenden Sonntag, 1. September, von 10 bis 15 Uhr für Besucher geöffnet.

Die wichtigsten Daten zur Geschichte dieser besonderen Kapelle sind: 1622: Erbauung der heutigen Herrgottsruhkapelle durch den Gmünder Kirchenbaumeister und Bildhauer Caspar Vogt (1587-1646) im Stil der

weiter
Guten Morgen

Immerhin ein Schwabe war's

Anke Schwörer-Haag über einen durchaus interessanten kuriosen Gedenktag

Auf den ersten Blick ist er kurios, der heutige „Tag des Toilettenpapiers“. Was es nicht alles gibt! Jeder weitere Blick auf das Thema ist allerdings durchaus interessant: So sollen die Chinesen schon im 6. Jahrhundert nach Christus das Klopapier gekannt haben und im 14. Jahrhundert längst in die Großproduktion desselben eingestiegen

weiter

Sommer-Aktion von Tagespost und AOK

Gesundheit Gmünder Tagespost und AOK waren mit ihrer Sommer-Aktion auf dem Gmünder Marktplatz. Passanten konnten beim „Speedstop“, einem Zeitschätzspiel, Preise gewinnen. Im AOK-Mobil wurde ein Hauttyptest angeboten und über Sonnenschutz beraten, um Hautschäden zu vermeiden. Foto: gt

weiter
  • 200 Leser

Lustwandeln am Remsstrand

Remstal-Gartenschau Interaktives Theater mit den schönsten Liebesszenen der Weltliteratur.

Schwäbisch Gmünd. Ein interaktives Stationentheater rund um das Rokkokoschlösschen und die Remspark-Bühne mit den schönsten Liebesszenen der Weltliteratur ist am Freitag, 30. August, in Schwäbisch Gmünd zu bewundern.

Es war die Nachtigall und nicht die Lerche – die schöne Julia erscheint auf dem Balkon vom Rokokoschlösschen. Cyrano de

weiter
  • 115 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Ekaterini & Christos Georgiadis zur Goldenen Hochzeit

Helga Neubauer zum 75. Geburtstag

Jelka Gacinovic zum 70. Geburtstag

Alfdorf

Gertrud Ohligschläger zum 85. Geburtstag

Marion Wohlfahrt-Lang zum 70. Geburtstag

Waldstetten

Gerda Maiwald zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 107 Leser

Das Bond-Fieber beginnt schon 1948

GT-Sommerserie (5) Der Name steht auch für einen englischen Dreirad-Automobilhersteller. Harald Fiedler entdeckt das Fahrzeug und bringt es auf Hochglanz.

Schwäbisch Gmünd

Nein, James Bond hat so ein Auto nie gefahren. Dafür wurden ja Aston Martin gebaut, oder wenigstens BMW Z4. Das Auto heißt nur so, weil Lawrie Bond 1948 in Preston im Nordwesten Englands ein Automobilunternehmen gegründet hat. Nicht für die Ewigkeit. 1970 war schon Schluss. Vielleicht, weil Technik wie Design den Zeitgeschmack

weiter
Tagestipp

Ausstellung „Terre des Hommes“

Die Ausstellung konzentriert sich auf Projekte von terre-des-hommes entlang der Fluchtroute Syrien-Irak-Jordanien-Türkei-Italien- Deutschland. Über QR-Codes können sich die Besucher zusätzliche Informationen abrufen.

Stadtbibliothek Aalen

Öffnungszeiten 12 bis 18 Uhr

Eintritt frei

weiter

Kulinarischer Streifzug

Anmeldung Zum dritten Mal steigt das Event bei der Dorfgemeinschaft.

Gschwend-Frickenhofen. Die Dorfgemeinschaft Frickenhofen organisiert für Samstag, 21. September, ihren dritten kulinarischen Streifzug durch Frickenhofen mit dem Motto: internationale Küche.

An verschiedenen Stationen laden Gastgeber aus Frickenhofen dazu ein, Köstlichkeiten aus dem Kongo, Kärnten, Italien und England kennenzulernen und zu probieren.

weiter
  • 104 Leser

Betriebstreue steht für Kontinuität

Ehrung Raiffeisenbank Mutlangen würdigt Bärbel Pisch und Frank Bareiß.

Mutlangen. Betriebstreue der Mitarbeiter ist für die Raiffeisenbank Mutlangen ein wichtiges Indiz für Kontinuität der Kundenbetreuung und für ein gutes Betriebsklima, stellte die Geschäftsleitung fest und ehrte für jeweils 30-jährige Betriebszugehörigkeit: Kundenberaterin Bärbel Pisch, die 1989 ihre Ausbildung bei der Raiffeisenbank begonnen

weiter

Rund um dem Bleistift kreativ sein

Ferienprogramm Zum zehnten Mal war in Adelstetten ein Ferienprogramm organisiert worden. In dessen Rahmen ist es Gerlinde Mayer wieder einmal gelungen, 21 Kindern bei ihrem Angebot mit dem Thema „Rund um den Bleistift“ ihre Kreativität bewusst zu machen und ihre künstlerischen Fähigkeiten zu entfachen. Als Ergebnis entstanden so bunte

weiter

Zusammenarbeit über Grenzen hinweg

Miteinander Die Welzheimer LandFrauen gehören zum Kreislandfrauenverband Rems-Murr, die Pfahlbronner LandFrauen zum Kreislandfrauenverband Ostalb. Doch die LandFrauen scheuen sich nicht, über diese Grenzen hinweg zusammenzuarbeiten, wie am Samstag bei „La Sona“, dem Mitarbeiter-Sommerfest des Rems-Murr-Kreises und seiner Tochtergesellschaften.

weiter

Zahl des Tages

10

Kaltblüter zogen die Kutsche der Zimmerleute, auf der ein kompletter Dachstuhl aufgebaut war. Mehr zum Rosstag gibt es im Aufmacher auf dieser Seite.

weiter
  • 305 Leser

Gartenschau Meisterschaft der Skatspieler

Böbingen. Die 1. Rosenstein Senioren-Skatmeisterschaft startet an diesem Montag, 26. August, um 14 Uhr im Seniorenzentrum in der Scheuelbergstraße 1 in Böbingen. An den Start gehen maximal 60 Senioren ab dem 60. Lebensjahr. Gespielt werden zwei verkürzte Serien von je 32 Spielen. Gegen 17 Uhr wird Manfred Gold als stellvertretender Bürgermeister

weiter

Für alle, die fit sein wollen

Gesundheit In Bartholomä gibt es ein Sportangebot für alle, die fit sein wollen: Den X-CO-Lauftreff von Oskar Staudenmaier. Der ist bei jedem Wetter samstags um 16 Uhr. Treff ist am Turnerheim. Neben der Bewegung ist der Plausch wichtig. Die X-COHanteln werden kostenfrei gestellt. Infos: (0176) 34403859 oder (07173) 97070. Foto: privat

weiter

Ausflug an den Ammersee

Heubach. Der Ausflug der Altenhilfe Heubach führt in diesem Jahr zum Kloster Andechs und zum Ammersee – und zwar am Mittwoch, 4. September.

Die Abfahrt erfolgt von der Bushaltestelle Poststraße in Heubach um 9 Uhr. Um die Fahrt bereits zu einem Teil des Zieles werden zu lassen, werden Autobahnen so weit wie möglich gemieden. Hauptsächlich

weiter

Winzer bieten ihre besten Tropfen

Weintreff ODR-Arena im Park am alten Bahndamm wird am Samstag zur überdimensionalen Weinlaube.

Böbingen. Gut 200 Gäste ließen sich am Samstagabend in Böbingen den Gaumen mit ausgewählten Weinen schmeicheln. „Diese Anlage ist genial“, sprach Wolfgang Klopfer aus Großheppach für die Remstal-Winzer den Böbingern ein Kompliment für ihr Gartenschaugelände aus. „Das ist nachhaltig, da hat die Bürgerschaft auch nach dem

weiter

Hundertfaches Hufgeklapper im Ort

Tradition Der 18. Rosstag in Bartholomä zog tausende Besucher aus ganz Süddeutschland an. Über 200 Pferde zogen die 80 Gespanne beim großen Umzug mit vielen interessanten Motivwagen.

Bartholomä

Hundertfaches Hufgeklapper auf der Ortsdurchfahrt zeigte hörbar, was es am Sonntag in Bartholomä geschlagen hat. 200 Pferde zogen beim großen Umzug mit 80 Gruppen aufwendig dekorierte Gespanne, die auch die Erinnerung an das alte Handwerk lebendig machten. Da kam die Dorfschmiede, ein Seilerwagen, aber auch ein Aussteuerwagen, das „Doktorwägele“

weiter
Tagestipp

Senioren-Skatmeisterschaft

Zu Beginn der Seniorenwoche auf der Remstal-Gartenschau steigt die erste Rosenstein Senioren-Skatmeisterschaft im Seniorenzentrum Scheuelbergstraße 1 in Böbingen. Bis zu 60 Spielerinnen und Spieler ab dem 60. Lebensjahr gehen an den Start. Veranstalter ist der Spielkreis des Elisabethenvereins unter der Leitung von Suse Damm und Klaus-Dieter Peters.

weiter

Der schwebende Dachstuhl ist ein Hit

Tradition Der 18. Rosstag in Bartholomä zog tausende Besucher aus ganz Süddeutschland an. Über 200 Pferde zogen die 80 Gespanne beim großen Umzug mit vielen interessanten Motivwagen.

Bartholomä

Hundertfaches Hufgeklapper auf der Ortsdurchfahrt zeigte hörbar, was es am Sonntag in Bartholomä geschlagen hat. 200 Pferde zogen beim großen Umzug mit 80 Gruppen aufwendig dekorierte Gespanne, die auch die Erinnerung an das alte Handwerk lebendig machten. Da fuhren die Dorfschmiede, ein Seilerwagen, aber auch ein Aussteuerwagen, das

weiter

Vorfahrt missachtet: Vier Menschen verletzt

Nach einem Unfall bei Abtsgmünd musste die B19 am Sonntagnachmittag gesperrt werden

Abtsgmünd. Am Sonntagmittag um12.52 Uhr hat sich an der Einmündung der Landesstraße 1073 in die B 19 ein schwerer Unfall ereignet.

Nach Polizeiangaben befuhr ein 89-jähriger Opel-Lenker die Landesstraße in Richtung Abtsgmünd-Schäufele. An der Einmündung zur B 19 wollte er nach links in diese einbiegen und übersah

weiter
  • 4
  • 15489 Leser

Einer Gotteserfahrung kann jeder trauen

Glaube Pfarrer Christof Messerschmidt und Naturwissenschaftler Daniel Engel wagen den Predigtdiskurs.

Lorch und Weitmars. Die Weltbilder von Kirche und Naturwissenschaft prallten schon immer aufeinander. Noch vor 400 Jahren wäre einer wie der 27-jährige Daniel Engel möglicherweise von der Inquisition verfolgt worden. An diesem Sonntag stand der Lorcher Biologe gleichberechtigt Seite an Seite mit dem Lorcher Pfarrer Christof Messerschmidt auf der

weiter
  • 154 Leser

Badespaß bis zum 1. September

Freizeit Das Spieselbad in Wasseralfingen wird anschließend saniert. So viele Besucher tummeln sich in dieser Saison bisher in den drei Aalener Freibädern.

Aalen

Da gibt’s nix dran zu deuteln und zu drehen: Zwei Drittel des Sommers sind vorbei. Das Wetter: nicht durchweg sommerlich. Die Durchschnittstemperatur der letzten Wochen lag gerade mal bei 18 Grad. Wie hat sich das auf die Besucherzahlen in den Aalener Freibädern ausgewirkt? Und wie lange hat das Spieselbad eigentlich noch offen, bevor

weiter
  • 4
  • 338 Leser

„Mutwillig“ und „Alarm“ locken alle Generationen

Remstal-Gartenschau Hussenhofener Jugendraum-Team verwandelt den Dorfplatz in ein Festivalgelände.

Gmünd-Hussenhofen. Irgendwie sei immer „tote Hose“ gewesen, erklärt Yannick Schwarzkopf vom Jugendraum, warum es nun ein Open-Air-Festival auf dem Dorfplatz gibt. Weil nun im kommenden Jahr auch kein Faschingsball sein soll, wollten die Jugendlichen vom Jugendraum Hussenhofen „ein Event für alle Generationen“ organisieren.

weiter

Im Landkreis Dillingen: Polizei verhindert Rechtsrockkonzert

Auch Besucher aus dem angrenzenden Baden-Württemberg waren angereist

Wertingen. Vergangenen Mittwoch hat die Verwaltungsgemeinschaft Wertingen (Landkreis Dillingen) eine Allgemeinverfügung erlassen, in der für das Wochenende alle nichtangezeigten Musikveranstaltungen unter dem Motto „5 Jahre RAC – 5 Jahre Schanddiktat“ sowie etwaige Ersatzveranstaltungen verboten wurden. Grund hierfür

weiter
  • 3
  • 2762 Leser

Anhänger schleudert in den Gegenverkehr

Unfall bei Röhlingen mit hohem Sachschaden

Ellwangen. Ein 58-jähriger Mercedes-Lenker befuhr am Samstagvormittag gegen 10.45 Uhr die L 1060 in Richtung Röhlingen. Kurz vor Röhlingen wollte er einen Traktor mit Anhänger überholen und übersah hierbei einen entgegen kommenden VW eines 55-Jährigen. Als er wieder hinter dem Traktor einscheren wollte, um einen Zusammenstoß

weiter
  • 5
  • 3022 Leser

Volles Haus bei Volker Kugel

Remstal-Gartenschau Der Garten-Experte besucht die Station der Landfrauen beim Kornhaus. Viele Besucher-Fragen an den Chef des „Blühenden Barock“.

Schwäbisch Gmünd

Für Volker Kugel, den Chef des Blühenden Barock in Ludwigsburg und langjährigen Garten-Moderator in Südwest3, ist der Auftritt ein Heimspiel. Im Garten der Landfrauen beim Kornhaus ist er umgeben von großen und kleinen Holzkisten mit dem Aufdruck „Blühendes Barock“. Das weiß Volker Kugel zu schätzen und begrüßt

weiter

Regionalsport (17)

Sport in Kürze

DJK startet auswärts

Volleyball In rund einem Monat geht es wieder los für die Volleyballerinnen der DJK Schwäbisch Gmünd. Dann gilt es für das Team von Trainer Joachim Saam den dritten Platz aus der Vorsaison zu bestätigen. Zum Auftakt in die Regionalliga Süd reisen sie am 28. September (Beginn 16 Uhr) zum Aufsteiger nach Konstanz. Am 5. Oktober um 20 Uhr empfängt

weiter
Sport in Kürze

Neresheim mit Heimsieg

Fußball Der SV Neresheim hat das erste Heimspiel der Landesliga gewonnen. Gegen den SC Geislingen hieß es am 2:1. Der Aufsteiger brauchte zunächst, um in die Partie zu finden. Der Gastgeber steigerte sich aber, sodass kurz vor der Halbzeit Denis Werner das 1:0 erzielte (45.). Geislingen kam gut aus der Pause und glich in der 49. Minute durch Jakob

weiter
  • 124 Leser
Sport in Kürze

Trotz Überzahl verloren

Fußball Die TSG Hofherrnweiler musste nach der Derby-Pleite gegen den TSV Essingen die nächste Niederlage hinnehmen. Gegen den 1. FC Heiningen verlor das Team von Benjamin Bilger mit 0:1. Mit vier neuen Spieler startete die TSG zunächst gut ins Spiel. In der 26. Minute erzielte dann aber Max Hölzli den Führung für den Gast. Kurz vor der Pause

weiter
  • 127 Leser

Lautern nach Sieg an der Tabellenspitze

Fußball, Kreisliga B II Gschwend siegt in Heuchlingen hochverdient mit 4:0.

Der SV Lautern gewinnt auch am zweiten Spieltag und ist damit nur noch eines von drei Teams mit maximaler Ausbeute: Während der SVL mit 3:1 in Heubach siegte, ebenso wie Hohenstadt/Untergröningen in Schechingen, gewann Gschwend in Heuchlingen sogar mit 4:0. TSV Heubach II –

SV Lautern 1:3 (1:3) Der gastgebende TSV legte einen Blitzstart hin

weiter

Ausgleich fällt kurz vor dem Ende

Fußball, Oberliga Die Sportfreunde Dorfmerkingen spielen gegen den FSV Bissingen 1:1.

Am 4. Spieltag trafen die Sportfreunde Dorfmerkingen auf den FSV 08 Bissingen. Die Dorfmerkinger betrieben großen Aufwand und zeigten vor allem in der zweiten Hälfte eine tolle Leistung. Am Ende trennen sich die Mannschaften 1:1.

Die Anfangsphase ging klar an die Gäste. In den ersten 20 Minuten traten die Bissinger dominant auf und hatten auch die

weiter

TSV verspielt ein 3:1

Fußball, Verbandsliga Essingen spielt in Tübingen 3:3.

War das ein packendes Spiel. Der TSV Essingen spielte bei der TSG Tübingen 3:3. Doch für den TSV ist das eine gefühlte Niederlage. Die Essinger führten bis kurz vor dem Ende mit 3:1, dazu hatten sie seit der 49. Minute einen Mann mehr auf dem Feld. Dank zweier später Treffer von Pirmin Glück und Dominik Schramm, holte Tübingen noch einen Punkt.

weiter
  • 132 Leser
Sport in Kürze

MTB Cross Contry in Weiler

Zum ersten Mal findet am Freitag, den 06.09., die erste offene Vereinsmeisterschaft des TV Weiler in den Bergen im MTB Cross Country beim Wanderparkplatz Ölmühle in Weiler statt. Unter der Leitung des Bike- und Ski-Team wird es einen abwechslungsreichen Rundkurs für die jüngsten Teilnehmer über 450m und einen anspruchsvollen 1000m Rundkurs für

weiter

Seitz: „Erst einmal Daumen hoch“

Fußball, Regionalliga Während VfR-Trainer Seitz „sehr zufrieden“ ist, zeigt sich Pirmasens-Coach Fischer „sehr geknickt“.

Roland Seitz (Trainer VfR Aalen): Wir wussten schon, dass es keine leichte Aufgabe wird, weil wir in den ersten Wochen fast in jedem Spiel an die Grenzen gegangen sind und wahnsinnig viel investiert haben. Mit Offenbach, Elversberg und Homburg hatten wir drei Kracher gegen uns. Dass dann irgendwann einmal den Spielern die Kraft ausgeht, ist normal.

weiter
  • 5
  • 324 Leser

Volleyball DJK startet auswärts

In rund einem Monat geht es wieder los für die Volleyballerinnen der DJK Schwäbisch Gmünd. Dann gilt es für das Team von Trainer Joachim Saam den dritten Platz aus der Vorsaison zu bestätigen. Dabei bekommen sie es zum Auftakt in die Regionalliga Süd gleich mit drei neuen Teams zu tun.

Zum ersten Saisonspiel muss das Saam-Team am 28. September

weiter

Durch die Breitachklamm in Topform

Handball Das Oberligateam des TSB Gmünd im Trainingslager im Allgäu. Wie hart die Jungs von Stefan Klaus in der Sporthalle arbeiteten und wie sie in der „Komfortzone“ Lenzenberghütte lebten.

Am Sonntag, 8. September, beginnt für die TSB-Handballer, die sich neuerdings „Jets“ nennen, die Saison 2019/20 in der Baden-Württemberg-Oberliga. Um 18 Uhr ist der badische Mitaufsteiger HC Neuenbürg zu Gast in der sanierten Großsporthalle. Damit es keinen Fehlstart gibt, waren TSB-Coach Stefan Klaus und Co-Trainer Patrick Schamberger

weiter
  • 232 Leser

Dardan Kelmendi schnürt den Dreierpack

Fußball, Kreisliga B I Ermis Gmünd feiert in Hintersteinenberg einen 6:2-Kantersieg.

Der TV Weiler spielte auswärts gegen Türkgücü Gmünd ebenfalls groß aus und erzielte beim 8:2-Erfolg sogar noch zwei Tore mehr als Ermis Gmünd. Damit weißt der TVW das beste Torverhältnis auf und führt das Tableau nach dem ersten Spieltag folglich an.

TV Straßdorf II –

VfL Iggingen II 1:2 (1:2) Iggingen kam besser ins Spiel und

weiter
  • 169 Leser

Bargau dreht das Derby in Lorch

Fußball, Bezirksliga Der FC Bargau siegt in einem packenden und teils dramatischen Derby mit 4:3. Dabei sah es zu Beginn richtig gut aus für Lorch. Nach 22 Minuten führten die Lorcher mit 3:0.

War das ein packender Spieltag in der Bezirksliga. Die TSG Schnaitheim bleibt Tabellenführer nach einem 4:1-Sieg gegen Hofherrnweiler II. Bargau verbessert sich durch den Derby-Erfolg auf den achten Rang. Die Spiele in der Übersicht: FV 08 Unterkochen – SG Bettringen 0:4 (0:3) Es war ein hochverdienter Sieg für die Gäste aus Bettringen. Der

weiter
  • 235 Leser

Beigl trifft bei FCD-Sieg viermal

Fußball, Kreisliga A I Der FC Durlangen ließ zuhause gegen Herlikofen nichts anbrennen und holte sich nach dem klaren 5:1-Sieg den ersten Dreier der neuen Saison. Yannik Beigl traf dabei viermal.

Neben wiedererstarkten Durlangern zeigte auch der TSV Böbingen im Auswärtsspiel gegen Schechingen eine starke Leistung und siegte verdient mit 3:1. Neuer Tabellenführer ist Stern Mögglingen, zuhause besiegte er den FC Waldstetten II mit 3:2. Mit dem selben Ergebnis bezwang Straßdorf zuhause Iggingen.

TSB Gmünd – SG Bettringen II 1:2 (0:1)

weiter
  • 227 Leser

Spiel gemacht – trotzdem verloren

Fußball, Verbandsliga Normannia Gmünd verliert beim SSV Ehingen-Süd trotz guter Leistung mit 1:3. Es war die erste Niederlage der Saison.

Manche Spiele laufen merkwürdig. So auch das am Samstag in Kirchbierlingen zwischen dem SSV Ehingen Süd und der Normannia. Dort bespielte die Normannia den SSV Ehingen Süd zunächst eindeutig, schafft es aber nicht, aus ihrer Überlegenheit Kapital zu schlagen. Vier Angriffe in Hälfte eins bringen zwei Tore, schlussendlich gewinnen die Kirchbierlinger

weiter
  • 177 Leser

Waldstetten gewinnt heißen Tanz in Weilimdorf

Fußball, Landesliga Die TSGV siegt hochverdient mit 5:2. Valerio Avigliano glänzt in ungewohnter Rolle.

“Das war ein Einstand nach Maß!” Team-Manager Manuel Barth gratulierte nach dem Schlusspfiff dem Neuling als Cheftrainer, Marc Scherrenbacher, zum souveränen Sieg. Scherrenbacher war mit seinen Jungs zufrieden. Er ersetzte die im Urlaub weilenden Mirko Doll und Peter Frömmel als “Chef vom Dienst”.

Das Team startete mit leichten

weiter
  • 183 Leser

Harmlose Heidenheimer verlieren erneut

Fußball, 2. Bundesliga Bei der 0:2-Niederlage gegen den SV Sandhausen erspielt sich der FCH kaum Torchancen.

Vier Spieltage sind in der zweiten Liga absolviert und so richtig rund läuft es für den FC Heidenheim noch nicht. Gegen den SV Sandhausen gab es ein 0:2 und damit die zweite Niederlage in Folge. Das Team von Trainer Frank Schmidt war dabei vor allem offensiv harmlos.

Bei bestem Fußballwetter erwartete Schmidt eine Reaktion von seiner Mannschaft.

weiter
  • 100 Leser

Erster VfR-Heimsieg nach halbem Jahr

Fußball, Regionalliga Der VfR Aalen holt einen schmeichelhaften 2:0-Erfolg gegen Tabellenschlusslicht FK Pirmasens. Tore durch Sakai und Senger. Bernhardt überragend.

VfR-Chefcoach Roland Seitz war drauf und dran, den 2:0-Sieg am Samstag gegen Regionalliga-Schlusslicht Pirmasens als historisch zu bezeichnen. Schließlich mussten die Aalener Fußballfans fast ein halbes Jahr auf einen Heimsieg warten. Dass es am Ende drei schmeichelhafte Punkte für den VfR Aalen waren, darüber redet bald niemand mehr.

Im Gegenteil:

weiter
  • 4
  • 561 Leser

Leserbeiträge (2)

Lesermeinung

Zum Bericht „Lange Staus wegen Belagsarbeiten an der B 29 zwischen Essingen und Aalen“ vom Freitag, 23. August:

Die Meldung „Stau auf der B 29: Von Essingen nach Aalen ist jetzt dicht“ und die darin beschriebenen Staulängen hätten für ein Teil der Autofahrer entschärft werden können. Ein Beispiel sind die Essinger, Lauterburger und sonstige in diesem Bereich beheimateten Autofahrer, die in Richtung Aalen unterwegs sind. Die Essinger Bahnhofstraße stellt

weiter
  • 4
  • 306 Leser

Am Zeiselberg ist die Vielfalt der Natur zurück

>Die Biologen ... erläutern Besuchern die Bedeutung der Pflanzenwelt an diesem Berg.<

Aha, da wurde ein Stück 'natürliche' Wildnis platt gemacht, der Abhang 'aufgearbeitet' und durch eine nach menschlichen Vorstellungen 'natürliche' Wildnis ersetzt.

Das macht Sinn - und erfordert 'natürlich' stete Pflege zur Erhaltung

weiter
  • 4
  • 1097 Leser