Artikel-Übersicht vom Dienstag, 27. August 2019

anzeigen

Regional (111)

Auch am Mittwoch ist Schwitzen angesagt

Die Spitzenwerte: hochsommerliche 26 bis 31 Grad

Der Mittwoch wird wieder ein sehr ordentlicher Tag. Es scheint häufig die Sonne, allerdings werden die Wolken im weiteren Tagesverlauf insgesamt dichter. Ab den Nachmittagsstunden sind einzelne Hitzegewitter nicht ganz ausgeschlossen. Die Spitzenwerte liegen bei hochsommerlichen 26 bis 31 Grad. 26 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter,

weiter
Kurz und bündig

Brassbox in der Hagmühle

Alfdorf. Am Freitag, 30. August, spielt um 20 Uhr an der Hagmühle die Band Brassbox Jazz, Blues, Soul und Rock. Der Eintritt ist frei, die Band freut sich über eine Spende. Im Anschluss an das Konzert kann zu funkiger und grooviger Musik der DJs Hubi und Uli in der Mühle abgerockt werden.

weiter
  • 323 Leser

Eine Landschaft stellt sich vor

Veranstaltung Am 15. September ist zum 19. Mal Tag des Schwäbischen Waldes. Das Programm liegt jetzt auf.

Murrhardt. Bereits zum 19. Mal wird am Sonntag, 15. September, der „Tag des Schwäbischen Waldes“ ausgerichtet. Naturliebhaber und Nostalgiebegeisterte erwartet eine Entdeckungsreise durch den landschaftlich abwechslungsreichen und historisch vielschichtigen Schwäbischen Wald. Rund 50 Angebote finden sich im Programmheft gebündelt wieder.

weiter
Kurz und bündig

Kinder und Bibel

Waldstetten. Die evangelische und die katholische Kirchengemeinde in Waldstetten richten von Dienstag, 3. September, bis Freitag, 6. September, eine ökumenische Kinderbibelwoche aus.

weiter
  • 239 Leser

Lorcher Sänger bei theologischem Treffen in Italien

Kirche Schola Cantorum Lorchensis bei der Guardini-Tagung in Isola Vicentina.

Lorch. Die Schola Cantorum Lorchensis nahm an der Guardini-Tagung in Isola Vicentina teil.

Der erste Tag war nicht nur der sommerlichen Temperaturen wegen anstrengend, sondern auch wegen der Fülle an Vorträgen hochkarätiger Wissenschaftler. Der große Veranstaltungsraum des kleinen Klosters Maria del Cengio, in dessen Kirche Romano Guardini bei seinen

weiter

Leicht-Rentner bei Albbüffeln und Fertighäusern

Ruheständler Eine Ausfahrt der Leicht-Rentnergemeinschaft in diesem Jahr führte die Teilnehmer über die Alb. Erster Halt war bei dem durch Rundfunk und Fernsehen bekannten „schwäbischen Cowboy Willi Wolf“ in Hohenstein – Meidel stetten und seinen rund 300 Albbüffeln „Bubalus Albensis“. Das eigentliche Ziel des Tages war

weiter

Nun Ritter und Herolde der Königin

Geschichtsbewusstsein Staufer-Experte Christian Siller und Bildhauer Nikolaus Giljum wurden am Dienstag in der Kirche des Klosters Lorch mit der Irenenmedaille ausgezeichnet.

Lorch

Mit Christian Siller und Nikolaus Giljum erhalten „zwei Freunde“ die Irenemedaille, sagte Karl-Heinz Fuchs, „zwei Persönlichkeiten, die in der Staufergemeinde begeistern“. Der Vorsitzende des Freundeskreises Königin Irene Maria von Byzanz überreichte am Dienstagabend die Medaille während einer feierlichen Zeremonie in

weiter

Satz Des Tages

Markus Thiele über die Absage vom VfR Aalen. Der Fußball-Regionalligist hat sich für Giuseppe Lepore als neuen Geschäftsführer entschieden.

Im Laufe der Gespräche habe ich gemerkt, in welche Richtung es geht.

weiter
  • 3
  • 964 Leser

Dachstuhl brannte

Einsatz Feuerwehr war mit 13 Fahrzeugen vor Ort. Niemand verletzt.

Mögglingen. In der Schillerstraße brannte am Dienstag gegen 18 Uhr ein Dachstuhl. Der Brand war direkt von der Bahnlinie aus zu sehen.

„Es ist soweit alles abgelöscht“ heißt es gegen 19.15 Uhr von der Polizei. Die Feuerwehr war mit der Drehleiter im Einsatz. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, wurde niemand verletzt. Der Brand sei in

weiter

26 000 Euro für die kleine Mara Dengler gesammelt

Spende Der Bayern-Fanclub Essingen sammelt Schrott für die Delfintherapie der Dreijährigen aus Lauterburg.

Essingen-Lauterburg. Einen unerwartet großen Erfolg hatte die Spendenaktion des FC-Bayern-Fanclub Essingen für die kleine Mara Dengler aus Lauterburg, die am Angelman-Syndrom leidet. Für eine Delfintherapie kamen 26 000 Euro zusammen. Die hohe Spende wurde in der TSV-Halle vor großem Publikum übergeben.

„Wir sammeln seit dreieinhalb Jahren Schrott

weiter

Zahl des tages

3400

Tickets haben die Organisatoren des „Wasser mit Geschmack“ verkauft, das Elektrofestival ist damit seit Anfang August ausverkauft. Wie die Vorbereitungen in der Stellung laufen, lesen Sie in dem Artikel „Festival will mit Illusionen punkten“.

weiter
  • 255 Leser

Dekanin zu Gast im Boot

Remstal-Gartenschau Gespräch am Donnerstag, 29. August, an der Rems.

Schwäbisch Gmünd. Die Dekanin des evangelischen Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd, Ursula Richter, ist am Donnerstag, 29. August, ab 16 Uhr zu Gast beim Talk im Boot. Vor welchen großen Herausforderungen steht der Kirchenbezirk in Gmünd? Welche (neuen) Angebote und Maßnahmen gibt es, um Kirchenaustritten zu begegnen? Wie steht es um den interreligiösen

weiter

Grillfest im Sinnesgarten

Mögglingen. Das Grillfest, das am Donnerstag, 29. August, im Sinnesgarten des Pflegewohnhauses Mögglingen veranstaltet werden sollte, muss wegen aktuell schlechter Wettervorhersagen abgesagt werden.

weiter
  • 344 Leser

Krimistoff in Wort und Ton

Lesung Krimi-Autor Jürgen Seibold liest und singt am Freitag im Bürgersaal

Böbingen. Zur Remstal-Gartenschau liest am Freitag, 30. August, um 19 Uhr, Jürgen Seibold aus seinem Filstal-Krimi „Lindner und der klare Fall“. Zum Inhalt des Buches: Tatwaffe, Geständnis, Motiv – alles passt. Der zuständige Kommissar Wolfgang Röder hat jedoch Zweifel. Er bittet ausgerechnet seinen Intimfeind Stefan Lindner vom LKA

weiter

Die XXXL-Super-Remsi als Hingucker

Soziales Förder- und Betreuungsbereiche am Forstwagen der Remstal-Gartenschau.

Schwäbisch Gmünd. Zwei Tage lang präsentierten sich die Förder- und Betreuungsbereiche (FBB) für Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen, Luise von Marillac und der Werkstatt am Salvator, bei der Remstal-Gartenschau am Forstwagen im Remspark. Dort konnten Besucher Remsis aus Holz erwerben und bemalen. Die Vinzenz-von-Paul-Werkstatt der Stiftung

weiter

170 Gäste am „längsten Mittagstisch“

Gartenschau Unter dem Motto „Gemeinsam essen, ist schöner“ bietet der Elisabethenverein im Böbinger Seniorenzentrum dienstags einen Mittagstisch an. Zur Gartenschau sind rund 170 Gäste angereist, unter anderem aus Weinstadt, Kernen, Korb und Gmünd. Sie speisten zusammen im Park. Foto: Tom

weiter
  • 184 Leser
Polizeibericht

2000 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Beim Vorbeifahren streifte eine 48-Jährige am Montagnachmittag mit ihrem VW Bus den Anhänger eines Personenwagens, der in der Lindenfirststraße abgestellt war. Der hierbei entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.

weiter
  • 255 Leser
Polizeibericht

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Verkehrsbedingt musste ein 73-Jähriger seinen Mercedes Benz am Montagmorgen auf der B 29, Auffahrt Schwäbisch Gmünd-Ost, anhalten. Ein 35-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem VW Golf auf, wobei ein Sachschaden von rund 5000 Euro entstand.

Betrunkener tritt Polizisten

Westhausen. Ein Zeuge verständigte am Montag, gegen

weiter
Polizeibericht

Fahrzeug übersehen

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Beim Abbiegen von der Straße Am Limes in die Messelsteinstraße übersah ein 19-jähriger BMW-Fahrer am Montag gegen 17.30 Uhr den VW Passat eines 37-Jährigen. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand Sachschaden von rund 3000 Euro.

weiter
  • 284 Leser

Spitzbuaba spielen

Heubach. Am Mittwoch, 28. August, spielen die bekannten Spitzbuaba ab 15.30 Uhr live im Biergarten der Waldschenke auf dem Rosenstein. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, die Veranstaltung ist allerdings nur bei schönem Wetter.

weiter
  • 5
  • 362 Leser
Polizeibericht

Von der Fahrbahn abgekommen

Durlangen. Glücklicherweise unverletzt überstand eine 19-Jährige am Montag einen vor ihr verursachten Verkehrsunfall. Kurz vor 15 Uhr kam sie mit ihrem Ford Fiesta auf der B 298 zwischen Spraitbach und Gmünd von der Fahrbahn ab. Bei dem Unfall entstand am Fahrzeug der jungen Frau wirtschaftlicher Totalschaden.

weiter
  • 336 Leser

Diebstahl Aus verlorenem Geldbeutel geklaut

Heubach. Ein unbekannter Dieb entwendete am Donnerstag, 22. August, gegen 7.15 Uhr an der Ecke Rechbergstraße / Stuifenstraße in Heubach aus einem verloren gegangenen Geldbeutel 40 Euro Bargeld. Das meldete die Polizei am Dienstag. Wer hat den Dieb an jenem Morgen beobachtet? Zeugenhinweise auf den oder die Täter nimmt der Polizeiposten Heubach unter

weiter
  • 247 Leser

Unfall 36-Jähriger leicht verletzt

Mögglingen. Ein Leichtverletzter und Sachschaden von rund 5500 Euro sind nach Polizeiangaben die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmorgen gegen 5.40 Uhr auf der B 29 ereignete. Mit seinem Ford fuhr ein 29-Jähriger zur Unfallzeit auf den Ford eines verkehrsbedingt anhaltenden 36-Jährigen auf. Der 36-Jährige wurde bei diesem Unfall leicht

weiter
  • 210 Leser

Anmelden zum Blick in die Gmünder Unterwelt

Premiere Am Samstag, 7. September, wird erstmals eine „Nacht der Türme und Keller“ angeboten.

Schwäbisch Gmünd. Das gab es noch nie: Zum ersten Mal ist bei insgesamt sechs Führungen in einer „Nacht der Türme und Keller“ der Blicke ins Private erlaubt. Im Herzen von Gmünd, Jahrhunderte alt.

Die Ideengeberin ist Susanne Lutz. Gemeinsam mit Walther Munk, dem städtischen Spezialisten für Denkmalpflege, machte sie sich auf die Suche

weiter
Kurz und bündig

Modenschau in St. Lukas

Abtsgmünd. In der Begegnungsstätte im Seniorenzentrum St. Lukas in Abtsgmünd präsentiert die Firma Uhlig am Donnerstag, 5. September, nachmittags um 14.30 Uhr ihre aktuelle Herbst-/Winterkollektion bei Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 235 Leser
Kurz und bündig

Vorverkauf fürs Oktoberfest

Iggingen. Der Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ startet am Montag, 2. September, den Vorverkauf für sein 3. Igginger Oktoberfest. Für Unterhaltung sorgt die Blaskapelle Charivari. Karten gibt es im Rathaus Iggingen, in der Bäckerei Wendel, beim i-Punkt in Gmünd oder unter www.reservix.de.

weiter
  • 185 Leser

Gute Wünsche und eine unbeantwortete Frage

Empfang Schechinger Vereine und Gemeinderäte gratulieren Bürgermeister Werner Jekel zum 60. Geburtstag.

Schechingen. Im engsten Familienkreis hatte Werner Jekel am 20. August seinen 60. Geburtstag gefeiert – in München, wo zwei seiner drei Kinder studieren. Mit dem Fahrrad war der Schultes, begleitet von seiner Gattin Iris, in die bayerische Landeshauptstadt gefahren. Umweltbewusst.

Um einen Empfang zum Runden kam er trotzdem nicht herum. Sein

weiter

Umleitung beim Festival

Eschach-Seifertshofen. Wegen des Lanz-Bulldog- und Dampffestivals wird Landesstraße 1080 in der Ortsdurchfahrt Seifertshofen am Samstag, 31. August, und am Sonntag, 1. September, jeweils in der Zeit von 10 bis 18 Uhr voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt ab Eschach-Kemnaten über die K 3246 nach Helpertshofen und Vellbach und über die K 3328 Steinenbach

weiter

Unser tägliches Brot

Heimatmuseum Horlachen zeigt Sonderausstellung zu Backen und Backhäusle.

Gschwend-Horlachen. Am Sonntag, 1. September, hat das Heimatmuseum in Horlachen wieder geöffnet. In der Sonderausstellung geht es um „Unser täglich Brot“. In Gschwend mit seinen 83 Teilorten gibt es immer noch über 100 Backhäuschen. In manchen wird immer noch gebacken, andere wurden zweckentfremdet. Im Museum im ehemaligen Schulhaus können

weiter
Tagestipp

Gratis-Eis für alle

Leider konnten die Mitarbeiter aus dem Ostalbkreis das Spiel um den SWR3-Eis-Truck nicht gewinnen. Deshalb will die Kreissparkasse Ostalb allen eine Freude machen und holt den Eis-Bus auf die Ostalb. Das kostenlose Eis wird in Aalen am Sparkassenplatz 1 von 12.45 Uhr bis 13.45 Uhr und in Ellwangen, Marktplatz 8, von 14.30 bis 15.30 Uhr verteilt.

Kreissparkasse

weiter

Zahl des Tages

180

Menschen arbeiten bei den Vereinigten Filzfabriken in Giengen. Was das Traditionsunternehmen herstellt und welche Zukunft es hat, darüber lesen Sie auf Seite 28.

weiter
  • 460 Leser

Frau geht Betrüger auf den Leim

Nattheim. Nach einem Gewinnversprechen zahlte am Montag eine Frau in Nattheim die vermeintliche Bearbeitungsgebühr.

Gegen 11 Uhr habe die Frau laut Polizeiangaben einen Anruf eines Mannes mit italienischem Akzent erhalten. Der Mann habe gesagt, sie habe einen fünfstelligen Betrag gewonnen. Sollte sie Interesse an dem Geld haben, müsse sie sich nur

weiter

Handwerker entdeckt Schlange auf Baugerüst

Backnang. Aufregung auf einem Baugerüst herrschte am Montagvormittag in der Aspacher Straße in Backnang. Ein Arbeiter hatte gegen 11.45 Uhr eine rot-weiß gemusterte Schlange entdeckt, den geordneten Rückzug angetreten und die Polizei alarmiert.

Ein fachkundiger Polizeibeamter konnte schnell Entwarnung geben. Er begutachtete das Exemplar und kam zu

weiter
  • 5
  • 241 Leser

Mentoring für Frauen im Handwerk

Begleitung Auszubildende erhalten im Pilotprojekt der Handwerkskammer Ulm Begleitung bei der Karriereentwicklung.

Ulm. Rund 20 Prozent der Auszubildenden im Gebiet der Handwerkskammer Ulm sind weiblich. Ein neu gegründetes Mentorinnen-Netzwerk unterstützt nun acht von ihnen in einer Pilotphase über einen Zeitraum von rund sechs Monaten. Dabei begleiten die Mentorinnen die Auszubildenden auf dem Weg ihrer Persönlichkeits- und Karriereentwicklung im Handwerk. Im

weiter
  • 183 Leser

Auf der Krankenbahre vor dem Richter

Sommerserie Spektakuläre Gerichtsfälle (5) Angeklagter lehnt irdische Gesetze ab.

Schwäbisch Gmünd. Für den Richter ist das eine irreale Situation, für Besucher dieses Prozesses im Gmünder Amtsgericht im Jahr 2011 eher eine skurrile Angelegenheit. Das liegt am nicht ganz alltäglichen Auftritt eines Angeklagten und an dem erheblichen Vorwurf. Im ägyptischen Alexandria soll der Mann Islamschüler für den „Heiligen Krieg“

weiter

Gewerkschaft startet „#fairdient“

Gastgewerbe Kampagne gegen 5,5 Millionen Überstunden im Ostalbkreis; 2,9 Millionen davon für „umsonst“.

Wenn der Ostalbkreis richtig schuftet, kommt ein Überstundenberg heraus: Rund 5,5 Millionen Arbeitsstunden haben die Beschäftigten hier im vergangenen Jahr zusätzlich geleistet. Davon 2,9 Millionen Überstunden zum Nulltarif – ohne Bezahlung. Das geht aus dem „Überstunden-Monitor“ hervor, den das Pestel-Institut im Auftrag der Gewerkschaft

weiter

Kinder kochen in Straßdorf

Freizeit Acht Jungen und Mädchen haben unter Anleitung der DRK-Quartiersmanagerin im Bürgertreff Straßdorf gekocht: Kartoffelsuppe und Waffeln gab’s – und dazwischen Gesellschaftsspiele. Foto: privat

weiter
  • 262 Leser

Briefmarkensammler auf Inseln und Bergen

Ausflug Verein Gamundia im bayerischen Seenland und der Alpenregion.

Schwäbisch Gmünd. Eine Drei-Tagesfahrt des Briefmarkensammlervereins Gamundia führte ins bayrische Seenland und in die Alpenregion. Am ersten Etappenziel, dem Kloster Andechs, besichtigte ein Großteil der Gruppe die Klosterkirche St. Nikolaus und Elisabeth.

Nach der Mittagspause im „Klostergasthof“ ging die Fahrt weiter zum Ammersee nach

weiter

Selbst geplant und realisiert

Schwäbisch Gmünd. In einem Ferienworkshop der Ballettschule Teresa Beisswenger sollten die Teilnehmer in drei Tagen begleitet von der Tanzpädagogin Teresa Beisswenger, Laura Matizka und Fiona Zappe eine kleine Ballettaufführung planen und präsentieren. Über 50 Zuschauer konnten sich dann von dem Ergebnis der Workshoptage überzeugen. Dargestellt wrude

weiter

Ausflug in Vergangenheit und Zukunft

AGV 1955 Jahresfahrt der Altersgenossen führte zum Versuchsturm nach Rottweil, zur Klosterbaustelle nach dem Vorbild des St. Galler Idealplans nach Meßkirch und auf die Donau.

Schwäbisch Gmünd

Der Jahresausflug der Altersgenossen vom AGV 1955 war vielfältig angelegt: Der Thyssen-Krupp-Versuchsturm in Rottweil, der Campus Galli, ein gemütliches Beisammensein am Abend und Kanufahren auf der Donau am Morgen waren angesagt. Erste Station: Rottweil. Im Thyssen-Krupp-Versuchsturm ging es in 30 Sekunden von 0 auf 232 Meter zur

weiter
Guten Morgen

Einfach so freundlich

Bea Wiese über ein Gespräch im Zug

Einfach mal grund- und sinnlos das tun, was einem gerade einfällt: In Jogginghose zur Arbeit gehen, auf dem Sofa liegen statt staubsaugen, stundenlang mit der besten Freundin telefonieren, obwohl der Bügelwäscheberg eiffelturmartige Ausmaße annimmt. Warum? Einfach so. Am Dienstag, 27. August, war „Einfach-so-Tag“. Wie so manches, was Deutsche

weiter

Wechsel von Gmünd nach Göppingen

Personalie Früherer Dekanatsjugendreferent Daniel Barth als neuer Projektleiter im Göppinger Landratsamt begrüßt.

Göppingen/SchwäbischGmünd. Daniel Barth ist als neuer Projektleiter im Bildungsbüro der Bildungsregion im Landkreis Göppingen, die dort beim Kreisjugendamt angesiedelt ist, begrüßt worden. Damit hat er seinen Arbeitsbereich über den Hohenstaufen hinweg verlagert.

Zuvor war Barth nämlich seit April 2016 Dekanatsjugendreferent im katholischen Jugendreferat

weiter

Der Herbst hält sichtbar Einzug

Saison Die Beeren sind passé, der Herbst hält Einzug. Es gibt jetzt wieder Kürbisse, die in diesem Jahr ganz offensichtlich prächtig gediehen sind. Wer auf der Suche nach einem Exemplar ist, kann zum Beispiel an dem Stand zwischen Herlikofen, Brainkofen und Iggingen fündig werden. Foto: Tom

weiter
  • 166 Leser

Eurofighter sorgt für Knall

Bundeswehr Ein Flugzeug der Luftwaffe durchbricht die Schallmauer.

Schwäbisch Gmünd. Zahlreiche Hinweise aus Weiler in den Bergen, Heubach und Gmünd gingen am Montag bei dieser Zeitung ein: Bürger schilderten einen lauten Knall und einen bebenden Boden. Der Grund ist simpel: Wie eine Sprecherin des Luftfahrtamtes der Bundeswehr am Dienstag bestätigt, erreichte ein Eurofighter der Bundeswehr den Unterschallbereich,

weiter

Jagdhund greift Briefträgerin an

Schwäbisch Gmünd. Eine 64-jährige Briefträgerin ist am Montag gegen 11.30 Uhr von einem Jagdhund angegriffen worden. Wie die Polizei berichtet, kam ihr der Hund aus einem Gartengrundstück in der Klarenbergstraße entgegen, sprang an ihr hoch und biss sie in den Arm. Die 64-Jährige erlitt dadurch eine leichte Verletzung, die ärztlich behandelt werden

weiter
  • 5

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Ruth und Michael Peischl, Wetzgau, zur Diamantenen Hochzeit

Lieselotte und Otto Brunnquell zur Diamantenen Hochzeit

Igino del Prete zum 80. Geburtstag

Christa Paone, Herlikofen, zum 75. Geburtstag

Charlotte Croissant zum 75. Geburtstag

Hannelore Moll, Lindach, zum 75. Geburtstag

Eschach

Herta Gruber, Dietenhalden,

weiter

Absichtlich dagegen

Aalen. Kurz nach 18 Uhr nahm am Montag eine 38-Jährige ihre einjährige Tochter aus dem Kinderwagen, den sie neben ihrem Fahrzeug in der Tiefgarage im Rathaus abgestellt hatte. Während sie das Kind in den Kindersitz setzte, fuhr ein Ausparkender gegen den Kinderwagen und schob diesen zur Seite. Als die Frau ihn darauf ansprach, fuhr der Mann absichtlich

weiter

Bopfinger Albverein klagt über Vandalismus

Gesellschaft Das sogenannte „Waldklassenzimmer“ ist von Unbekannten absichtlich beschädigt worden.

Bopfingen. Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Bopfingen hat 200 Mitglieder und ist über 100 Jahre alt. Jetzt beklagt der Verein Vandalismus im sogenannten „Waldklassenzimmer“. Die ehrenamtlichen Wegewarte der Ortsgruppe betreuen etwa 90 Kilometer Wanderwege. Viele Nebenwege und Rundwanderwege kommen noch dazu. Einige Wegverlegungen erfordern

weiter

Wie die Feuerwehr den Stau austrickst

Virngrundtunnel Die Rettungskräfte müssen sich im Einsatz durch Autokolonnen vor und hinter dem teilgesperrten Autobahntunnel nicht aufhalten lassen.

Ellwangen/Ellenberg

Vier Kilometer Stau im Bereich des Virngrundtunnels in beide Richtungen.“ Nachrichten wie diese hört man seit geraumer Zeit ständig im Verkehrsfunk, und das wird sich bis Sommer 2020 vermutlich auch nicht ändern. „Das kommt so oft im Radio, dass es ein touristischer Anziehungspunkt wird“, flachste Otto Feil, Kreisbrandmeister

weiter
Der besondere Tipp

Tatort Seifertshofen: Schrotti kommt

Der Comedian, Moderator und Schauspieler Michael Gaedt ist am Wochenende Stargast beim 38. Lanz-Bulldog und Dampffestival in Seifertshofen. In der Rolle des Gastwirts und KFZ-Mechanikers Schrotti in der Krimireihe SOKO Stuttgart hat er viele viele Fans und ist quasi Kultfigur im Ländle. Die Schrauber im Eschacher Teilort freuen sich auf den „Kumpel“.

weiter
  • 100 Leser

Dachstuhlbrand in Mögglingen - niemand verletzt

Sachschaden von etwa 100 000 Euro.

Mögglingen. In der Schillerstraße in Mögglingen brannte am Dienstagabend gegen 18 Uhr ein Dachstuhl. Der Brand war direkt von der Bahnlinie aus zu sehen. "Es ist soweit alles abgelöscht" heißt es gegen 19.15 Uhr von der Polizei. Die Feuerwehr war mit der Drehleiter im Einsatz. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, wurden

weiter

Sperrungen an zwei Stellen in einer Nacht

Straßenverkehr Zwei wichtige Verkehrswege in der Innenstadt von Samstag auf Sonntag dicht.

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht von Samstag, 31. August, ab 20 Uhr bis Sonntag, 1. September, voraussichtlich bis 12 Uhr, kommt es wegen dringender Straßenbauarbeiten zu Verkehrsbehinderungen. Betroffen ist der Kreisverkehr am „Zentralen Omnibusbahnhof“ und Rektor-Klaus-Straße. Dieser Bereich wird voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über

weiter

Go-Ahead-Service auch für den Fernverkehr

Mobilität Ticketverkauf durch Personal am Gmünder Bahnhof. Bis auf Sonntag täglich geöffnet.

Schwäbisch Gmünd. Der regionale Zugbetreiber Go-Ahead unterhält in Schwäbisch Gmünd eines von sieben Servicecentern im Land. Seit Montag können Kunden dort auch Tickets für den Fernverkehr lösen.

Darauf weist Pressesprecher Erik Bethkenhagen hin. Mitarbeiter seien in den vergangenen Wochen für diese Aufgabe eingearbeitet worden. Wie bisher gibt es

weiter

Exhibitionist entblößt sich neben Kinderbecken

Der etwa 70-jährige Mann wurde von den Eltern verscheucht.

Heidenheim. Wie Zeugen erst später der Polizei berichteten, ertappten sie am Samstag kurz nach 17 Uhr einen Exhibitionisten an der Jahnstraße. Er stand auf einem Wanderweg neben dem Kinderbecken im Waldbad. Dort zeigte er sich entblößt. Die Eltern reagierten sofort und schlugen den Mann laut Polizei so in die Flucht. Jetzt sucht

weiter
  • 5
  • 1624 Leser

„Dynamischer Tarif“ im Parkhaus

Schwäbisch Gmünd. Die Preiserhöhung in den von Apcoa betriebenen Parkhäusern in Schwäbisch Gmünd hat für einen Aufschrei bei Bürgern gesorgt. Dennoch hat das Unternehmen trotz mehrmaliger Anfragen der Stadtverwaltung und der Gmünder Tagespost keine offizielle Stellungnahme abgegeben. Allerdings habe Apcoa am Montagabend eine Mail an Bürgermeister Dr.

weiter
  • 3
  • 124 Leser

Giengener Filz als Global Player

Traditionsunternehmen Die Vereinigten Filzfabriken stellen Bastelutensilien und Klavierhämmer her, aber auch Materialien für die Elektro-, Auto- oder Stahlindustrie.

Giengen

Filz ist ein globales Geschäft. Filz ist ein Multitalent. Und Filz hat Tradition in der Region. Das wird schnell klar, wenn man den Standort der Vereinigten Filzfabriken Giengen (VFG) besucht. Im Showroom des Traditionsunternehmens gibt es nicht nur den Klassiker, die berühmten Filz-Pantoffel, zu entdecken: Die Bandbreite ist riesig, geht von

weiter
  • 5
  • 297 Leser

Was Parkhäuser bei uns kosten

Innenstadt In Schwäbisch Gmünd wurden Gebühren für das Parkhaus am City-Center drastisch erhöht. Zum Vergleich: Wie teuer sind Parkhäuser in der Region?

Aalen

Einkaufen am Wochenende, einen Besuch bei Freunden machen oder nur mal schnell zum Arzt: Dazu fährt man eben mal mit dem Auto in die Innenstadt. Doch was kostet eigentlich das Parken? Diese Zeitung hat die Kosten für private und öffentliche Parkhäuser in Städten der Region verglichen. Wie viel kosten drei Stunden Parken in:

Aalen: Der Preis

weiter

Der Ellwanger Münzschatz im Museum

Schatzfund Das Alamannenmuseum zeigt den sensationellen Fund vom 9. November 2019 bis 19. Januar 2020.

Ellwangen. Vom 9. November 2019 bis 19. Januar 2020 ist im Ellwanger Alamannenmuseum die Sonderausstellung „Der Münzschatz von Ellwangen“ zu sehen. Die Ausstellung wurde vom Landesamt für Denkmalpflege (LAD) im Regierungspräsidium Stuttgart konzipiert.

Vergangenes Jahr wurde der Fund eines der größten Silbermünzschätze aus dem Spätmittelalter,

weiter

Der Sebaldplatz ist schön, aber…

Inklusion Körperlich beeinträchtigte Personen kritisieren die umgestaltete Parkanlage unterhalb des Zeiselbergs. Auch der Arbeitskreis Mobilität hat mehrere Mängel ausgemacht. Was die Stadt dazu sagt.

Schwäbisch Gmünd

Die Parkanlage und mit ihr der Maurische Garten am Sebaldplatz seien „wunderschön anzuschauen“, meint Ursula May. „Aber – sie sind auf keinen Fall barrierefrei“, ärgert sich die 78-Jährige, die auf einen Rollator angewiesen ist. Sie besuche den Park „sehr gerne und sehr oft“. Komme aber nur

weiter

Kinderbasar

Das Kinderbasarteam der evangelischen Kirchengemeinde Oberdorf veranstaltet am Samstag, 28. September, von 13 bis 15 Uhr einen Markt in der Stauferhalle. Zum Verkauf angeboten werden können Kinderbekleidung für Herbst und Winter (bis Gr. 164), Kinderwagen, Autositze, Babyartikel, Spielsachen und mehr. Einlass für Schwangere mit einer Begleitperson ist

weiter

Orgelmusik

Farbenprächtig und „kontrastreich“ – wie der Titel über den ersten Stücken verspricht – wird die kommende „Orgelmusik zur Marktzeit“ in der Nördlinger St. Georgskirche mit Georg Wagner. „Contrasts“ ist der Zyklus des englischen Komponisten Robert Jones (*1945) betitelt, aus dem Wagner zu Beginn drei sehr

weiter

Olle Kisten zu bestaunen

1. Urbacher Oldtimer-Treffen

Über 160 Klassiker lassen sich im Rahmen der Remstal-Gartenschau beim Oldtimer Treffen in Urbach bestaunen.

Der Urbacher Martkplatz und die nebenliegenden Parkplätze von Rewe und Lidl werden am kommenden 1. September brechend voll mit Autos sein. Doch das ist ein Grund zur Freude, besonders für Auto-Enthusiasten und Oldtimer-Fans. Beim 1. Urbacher Oldtimer-Treffen

weiter

Slacker-Folk mit HOW I LEFT

Wer den Sound von HOW I LEFT zum ersten Mal hört, denkt an Orte wie Omaha, Nebraska oder an Winnipeg, Manitoba - wo John K. Samson die Weakerthans gründete.

Niemand denkt an Karlsruhe, Home of Bundesgerichtshof und Oliver Kahn. Doch auch hier gibt es Weltschmerz, Liebeskummer und Freunde die in eine größere Stadt ziehen.

All das packen die zwei Musiker,

weiter

Freizeit verlost zum Schulanfang

5 Grundschulpakete von Häfft

Grundschulset

Schulranzen gepackt und Schultüte bereit? Bald geht die Schule los! Zum erfolgreichen und bunten Start in ein neues Schuljahr hat der Häfft-Verlag ein pralles Paket geschnürt. Im Häfft-Grundschul-Aufgabenheft werden Schulanfänger von den Lernfreunde-Figuren begleitet – mit Fakten über Pharaonen, Basteltipps und Rätseln. Im Häfft- Freundebuch geht

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter(01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Schule“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag, 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet 50 ct aus dem Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter

Offizielle WMG Aftershow-Party

Nach dem Heubacher Elektro-Festival geht’s ins Zappa!

Wer die letzten Jahre bei der Aftershow im ZAPPA dabei war, weiss was die Stunde geschlagen hat. Wahnsinnige Eskalation ist vorhergesagt!

Erst steigt das wunderbare und für die Region immens wichtige „Wasser Mit Geschmack Festival“, auf der Stellung in Heubach. Wer dann immer noch nicht genug hat, kommt anschließend in den Kulturbetrieb

weiter

Gratis-Eis für alle!

Die Kreissparkasse Ostalb hat nach ihrem Spiel um den SWR3-Eis-Truck nun selbst einen Eis-Bus organisiert. Am Mittwoch, 28. August, macht er eine kleine Ostalbkreis-Tour und verteilt kostenlos Eis an Alle.

Leider konnten die Mitarbeiter trotz tatkräftiger Unterstützung aus dem Ostalbkreis am Freitag, 26. Juli, das Spiel im SWR3-Radio nicht gewinnen.

weiter

Klassik für Dummies

Im Rahmen der Remstal-Gartenschau führt das Musik-Comedy-Duo „Microband“ Klassikmuffel in die Welt der höheren Musik ein. Super Musik und Lachkrämpfe garantiert.

Das Musikcomedy-Duo Microband schenkt seinem Publikum auf der ganzen Welt mit „Klassik für Dummies“ einen irrwitzigen Abend, bei dem sich absolut jeder, vom Klassik-Fan

weiter

Ellwanger Schlosskonzert

Benjamin Moser spielt Mozart bis Debussy

Klassischen Hörgenuss der Extraklasse im passenden Ambiente: Im Schloss ob Ellwangen wagt sich der deutsche Pianist Benjamin Moser an die ganz großen deutschen und internationalen Komponisten wie Franz Schubert und Beethoven.

Am kommenden Wochenende können Klassikfans einen der neuen Senkrechtstarter der internationalen Klassikszene erleben. Der 1981

weiter

Info

29. bis 31 August

Vorstellungsbeginn 20.30

Vorverkauf: Einzelticket 5 Euro; Familienticket 4 Euro; 3-Tagesticket 12 Euro

Abendkasse: Einzelticket 7 Euro;

Familienticket 6 Euro

weiter

Info

Der Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 8. September. Mehr Infos über Veranstaltungen in ganz Deutschland online unter: www.tag-des-offenen-denkmals.de

weiter

Movie Nights in Bopfingen

Gemeinsam mit dem städtischen Jugendgremium und der „Movieworld Nördlingen“ präsentiert die Stadt Bopfingen von 29. bis 31. August Open-Air-Kino im Stadtgarten.

Die Besucher erwartet vor der grandiosen Kulisse der Stadtmauer drei Kino-Specials an drei Abenden. Einfach Picknickdecke einpacken, Liegestuhl schnappen, warme Decken nicht vergessen

weiter
  • 110 Leser

Gute Laune garantiert!

Soirée mit den Crazy Ladies

Im Rahmen des Sommers in der Stadt Ellwangen präsentieren die Crazy Ladies eine Soireé mit einem Potpourri verschiedener Musikstile aus aller Welt im Café Ars Vivendi.

Monika Hartmann (Gitarre, Banjo und Gesang) präsentiert Songs aus aller Welt, englische Folksongs, alte Schlager, schwäbische Volkslieder. Angela Maier ist engagiert im Gmünder Autorenkreis

weiter

Heimatgeschichte erleben

Tag des offenen Denkmals auf der Ostalb

Gemeinsam auf die Spuren der Vorfahren gehen, die Geschichte in der Heimat kennenlernen und Kunst und Architektur hautnah erleben. Das ist das Ziel des Tags des offenen Denkmals.

Von Berlin bis Sachsen und auch auf der Ostalb: Bei der größten Kulturveranstaltung Deutschlands öffnen tausende Denkmäler und Museen ihre Pforten für Jung und Alt, Arm und

weiter

Iiiihh Kultur

Museum? Das ist doch öde. Denkmal? Was soll man da machen? Soll’s auf dieser Seite nicht um Party und laute Musik gehen? So ähnlich denken sich das wohl viele pubertierende Jugendliche. War bei mir auch nicht anders. Als kleines Kind findet man noch alles cool, wo man von den Eltern hingeschleppt wird – solange ein Eisstand am Ende wartet.

weiter

LaidBack-Soul

Lässiger LaidBack-Soul beim Sommer in der Stadt Ellwangen. Mit unbändiger Spielfreude und instrumentaler Raffinesse zelebrieren „Die Spieler“ Soul frei nach dem Motto: „Alles, was groovt“ Die Band besticht durch unzählige musikalische Asse, fernab von stilistischen Schubladen. Nebst Frontman Gaz, (Gesang, Bass) sorgen Klaus Dietrich

weiter

Rendezvous mit dem Leben

Ausstellung über Blumen und Leben

Im Prediger können Besucher bei der Blumenschau „Rendezvous mit dem Leben“ die besondere Verbindung von Mensch und Blume entdecken.

Das Leben in seiner Einzigartigkeit von der Geburt bis in das hohe Alter mit seinen Höhen und Tiefen, mit den verschiedenen Stationen des Lebens, die jeder durchläuft und doch jeder auf seine eigene individuelle

weiter

Vaclav Halas großes Glück

Schrebergärten entlang der Rems

Bis zum 1. September, sind in der Q Galerie für Kunst Schorndorf die Ausstellungen „Vaclav Halas großes Glück“ von Hardy Langer und „Going Green“ von Stefan Mayer zu sehen. Beide beschäftigen sich mit Schrebergärten.

Am 1. September führt Künstler und Fotograf Ulrich Kost um 18 Uhr ein Gespräch über Kunst mit den beiden Künstlern

weiter

Playmobil - Der Film

Marla staunt nicht schlecht, als ihr jüngerer Bruder Charlie plötzlich wie aus dem Nichts verschwindet - und zwar nicht einfach irgendwohin, sondern in das abenteuerliche Playmobil-Universum. Um ihn wieder zurückzubringen, muss auch sie sich in die fantastische Parallelwelt begeben, wo sie bald Hilfe von einigen sehr skurrilen Weggefährten erhält: Gemeinsam

weiter

Angel Has Fallen

Secret-Service-Agent Mike Banning (Gerard Butler) hat seine ganze Karriere damit verbracht, US-Präsidenten zu beschützen - koste es, was es wolle. Zweimal musste er bereits an seine Grenzen gehen, um die Pläne kompromissloser Terroristen zu durchkreuzen und die Welt zu retten. Doch nun gerät er selbst ins Visier: Als bei einem bis ins kleinste Detail

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter(01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Schule“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag, 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet 50 ct aus dem Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter

Kinderbasar

Das Kinderbasarteam der evangelischen Kirchengemeinde Oberdorf veranstaltet am Samstag, 28. September, von 13 bis 15 Uhr einen Markt in der Stauferhalle. Zum Verkauf angeboten werden können Kinderbekleidung für Herbst und Winter (bis Gr. 164), Kinderwagen, Autositze, Babyartikel, Spielsachen und mehr. Einlass für Schwangere mit einer Begleitperson ist

weiter

Offizielle WMG Aftershow-Party

Nach dem Heubacher Elektro-Festival geht’s ins Zappa!

Wer die letzten Jahre bei der Aftershow im ZAPPA dabei war, weiss was die Stunde geschlagen hat. Wahnsinnige Eskalation ist vorhergesagt!

Erst steigt das wunderbare und für die Region immens wichtige „Wasser Mit Geschmack Festival“, auf der Stellung in Heubach. Wer dann immer noch nicht genug hat, kommt anschließend in den Kulturbetrieb

weiter

Orgelmusik

Farbenprächtig und „kontrastreich“ – wie der Titel über den ersten Stücken verspricht – wird die kommende „Orgelmusik zur Marktzeit“ in der Nördlinger St. Georgskirche mit Georg Wagner. „Contrasts“ ist der Zyklus des englischen Komponisten Robert Jones (*1945) betitelt, aus dem Wagner zu Beginn drei sehr

weiter

Freizeit verlost zum Schulanfang

5 Grundschulpakete von Häfft

Grundschulset

Schulranzen gepackt und Schultüte bereit? Bald geht die Schule los! Zum erfolgreichen und bunten Start in ein neues Schuljahr hat der Häfft-Verlag ein pralles Paket geschnürt. Im Häfft-Grundschul-Aufgabenheft werden Schulanfänger von den Lernfreunde-Figuren begleitet – mit Fakten über Pharaonen, Basteltipps und Rätseln. Im Häfft- Freundebuch geht

weiter

Slacker-Folk mit HOW I LEFT

Wer den Sound von HOW I LEFT zum ersten Mal hört, denkt an Orte wie Omaha, Nebraska oder an Winnipeg, Manitoba - wo John K. Samson die Weakerthans gründete.

Niemand denkt an Karlsruhe, Home of Bundesgerichtshof und Oliver Kahn. Doch auch hier gibt es Weltschmerz, Liebeskummer und Freunde die in eine größere Stadt ziehen.

All das packen die zwei Musiker,

weiter

Gratis-Eis für alle!

Die Kreissparkasse Ostalb hat nach ihrem Spiel um den SWR3-Eis-Truck nun selbst einen Eis-Bus organisiert. Am Mittwoch, 28. August, macht er eine kleine Ostalbkreis-Tour und verteilt kostenlos Eis an Alle.

Leider konnten die Mitarbeiter trotz tatkräftiger Unterstützung aus dem Ostalbkreis am Freitag, 26. Juli, das Spiel im SWR3-Radio nicht gewinnen.

weiter

Olle Kisten zu bestaunen

1. Urbacher Oldtimer-Treffen

Über 160 Klassiker lassen sich im Rahmen der Remstal-Gartenschau beim Oldtimer Treffen in Urbach bestaunen.

Der Urbacher Martkplatz und die nebenliegenden Parkplätze von Rewe und Lidl werden am kommenden 1. September brechend voll mit Autos sein. Doch das ist ein Grund zur Freude, besonders für Auto-Enthusiasten und Oldtimer-Fans. Beim 1. Urbacher Oldtimer-Treffen

weiter

LaidBack-Soul

Lässiger LaidBack-Soul beim Sommer in der Stadt Ellwangen. Mit unbändiger Spielfreude und instrumentaler Raffinesse zelebrieren „Die Spieler“ Soul frei nach dem Motto: „Alles, was groovt“ Die Band besticht durch unzählige musikalische Asse, fernab von stilistischen Schubladen.

Nebst Frontman Gaz, (Gesang, Bass) sorgen Klaus

weiter

Gute Laune garantiert!

Soirée mit den Crazy Ladies

Im Rahmen des Sommers in der Stadt Ellwangen präsentieren die Crazy Ladies eine Soireé mit einem Potpourri verschiedener Musikstile aus aller Welt im Café Ars Vivendi.

Monika Hartmann (Gitarre, Banjo und Gesang) präsentiert Songs aus aller Welt, englische Folksongs, alte Schlager, schwäbische Volkslieder. Angela Maier ist engagiert im Gmünder Autorenkreis

weiter

Iiiihh Kultur

Museum? Das ist doch öde. Denkmal? Was soll man da machen? Soll’s auf dieser Seite nicht um Party und laute Musik gehen? So ähnlich denken sich das wohl viele pubertierende Jugendliche. War bei mir auch nicht anders. Als kleines Kind findet man noch alles cool, wo man von den Eltern hingeschleppt wird – solange ein Eisstand am Ende wartet.

weiter

Heimatgeschichte erleben

Tag des offenen Denkmals auf der Ostalb

Gemeinsam auf die Spuren der Vorfahren gehen, die Geschichte in der Heimat kennenlernen und Kunst und Architektur hautnah erleben. Das ist das Ziel des Tags des offenen Denkmals.

Von Berlin bis Sachsen und auch auf der Ostalb: Bei der größten Kulturveranstaltung Deutschlands öffnen tausende Denkmäler und Museen ihre Pforten für Jung und Alt, Arm und

weiter

Ellwanger Schlosskonzert

Benjamin Moser spielt Mozart bis Debussy

Klassischen Hörgenuss der Extraklasse im passenden Ambiente: Im Schloss ob Ellwangen wagt sich der deutsche Pianist Benjamin Moser an die ganz großen deutschen und internationalen Komponisten wie Franz Schubert und Beethoven.

Am kommenden Wochenende können Klassikfans einen der neuen Senkrechtstarter der internationalen Klassikszene erleben. Der 1981

weiter

Info

Der Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 8. September. Mehr Infos über Veranstaltungen in ganz Deutschland online unter: www.tag-des-offenen-denkmals.de

Info

Der Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 8. September. Mehr Infos über Veranstaltungen in ganz Deutschland online unter: www.tag-des-offenen-denkmals.de

weiter

Info

29. bis 31 August

Vorstellungsbeginn 20.30

Vorverkauf: Einzelticket 5 Euro; Familienticket 4 Euro; 3-Tagesticket 12 Euro

Abendkasse: Einzelticket 7 Euro;

Familienticket 6 Euro

weiter

Movie Nights in Bopfingen

Gemeinsam mit dem städtischen Jugendgremium und der „Movieworld Nördlingen“ präsentiert die Stadt Bopfingen von 29. bis 31. August Open-Air-Kino im Stadtgarten.

Die Besucher erwartet vor der grandiosen Kulisse der Stadtmauer drei Kino-Specials an drei Abenden. Einfach Picknickdecke einpacken, Liegestuhl schnappen, warme Decken nicht vergessen

weiter

Angel Has Fallen

Secret-Service-Agent Mike Banning (Gerard Butler) hat seine ganze Karriere damit verbracht, US-Präsidenten zu beschützen - koste es, was es wolle. Zweimal musste er bereits an seine Grenzen gehen, um die Pläne kompromissloser Terroristen zu durchkreuzen und die Welt zu retten. Doch nun gerät er selbst ins Visier: Als bei einem bis ins kleinste Detail

weiter

Klassik für Dummies

Im Rahmen der Remstal-Gartenschau führt das Musik-Comedy-Duo „Microband“ Klassikmuffel in die Welt der höheren Musik ein. Super Musik und Lachkrämpfe garantiert.

Das Musikcomedy-Duo Microband schenkt seinem Publikum auf der ganzen Welt mit „Klassik für Dummies“ einen irrwitzigen Abend, bei dem sich absolut jeder, vom Klassik-Fan

weiter

Playmobil - Der Film

Marla staunt nicht schlecht, als ihr jüngerer Bruder Charlie plötzlich wie aus dem Nichts verschwindet - und zwar nicht einfach irgendwohin, sondern in das abenteuerliche Playmobil-Universum. Um ihn wieder zurückzubringen, muss auch sie sich in die fantastische Parallelwelt begeben, wo sie bald Hilfe von einigen sehr skurrilen Weggefährten erhält: Gemeinsam

weiter

Rendezvous mit dem Leben

Ausstellung über Blumen und Leben

Im Prediger können Besucher bei der Blumenschau „Rendezvous mit dem Leben“ die besondere Verbindung von Mensch und Blume entdecken.

Das Leben in seiner Einzigartigkeit von der Geburt bis in das hohe Alter mit seinen Höhen und Tiefen, mit den verschiedenen Stationen des Lebens, die jeder durchläuft und doch jeder auf seine eigene individuelle

weiter

Vaclav Halas großes Glück

Schrebergärten entlang der Rems

Bis zum 1. September, sind in der Q Galerie für Kunst Schorndorf die Ausstellungen „Vaclav Halas großes Glück“ von Hardy Langer und „Going Green“ von Stefan Mayer zu sehen. Beide beschäftigen sich mit Schrebergärten.

Am 1. September führt Künstler und Fotograf Ulrich Kost um 18 Uhr ein Gespräch über Kunst mit den beiden Künstlern

weiter

Baustopp am Lido-Areal aufgehoben

Wohnbebauung Die endgültige Entscheidung des Verwaltungsgerichts Stuttgart über den Einspruch hinsichtlich des Abstands der geplanten Wohnanlage steht noch aus.

Schwäbisch Gmünd

Auf der Fläche des früheren Lido-Areals an der Königsturmstraße in Schwäbisch Gmünd laufen die Bauarbeiten nun weiter. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat den im Frühsommer verhängten Baustopp dort unter Vorbehalt aufgehoben, wie Stadtsprecher Markus Herrmann auf Tagespost-Nachfrage erklärt.

Die Gesellschaft „i Live Holding“

weiter
  • 1
  • 219 Leser

Verheerende Feuer im Amazonas Regenwald: Wie die Ostalb-Feuerwehr auf Waldbrände vorbereitet ist

Ein Interview mit einem Feuerwehrmann aus Lautern

Seit über drei Wochen wüten nun verheerende Brände im Amazonasgebiet. Es sind die schlimmsten Feuer in Südamerika seit sieben Jahren. Doch nicht nur im Regenwald haben Feuerwehrleute mit Waldbränden zu kämpfen. Auch in unseren Regionen kommt es immer wieder zum Übergreifen von Funken auf Flächen und Büsche.

weiter
  • 5
  • 186 Leser

Festival will mit Illusionen punkten

Musik Die Veranstalter vom Elektrofestival „Wasser mit Geschmack“ bereiten die Stellung unterm Rosenstein für 3400 Besucher vor. Wie sie für Sicherheit, Lärmschutz und Müllvermeidung sorgen wollen.

Heubach

Holzlatten, Paletten, Bretter, Spiegel. Dazu Container, Bauzäune, Mini-Bagger. „Noch sieht alles ein bisschen wild aus“, meinen Michael Schlenker und Matthias Kiwus. Die Mit-Organisatoren des „Wasser mit Geschmack“-Festivals“ versichern am Dienstagvormittag in der Stellung unterm Rosenstein aber: „Wir sind

weiter

Familienprojekt Citroen für die Hochzeit

Gesellschaft Lisa und Andreas Stefan heiraten in ihrem Wunschauto. Im gleichen Modell beginnt schon die Ehe für die Eltern der Braut.

Abtsgmünd

Seit Jahrzehnten hängt diese Fotografie im Schlafzimmer der Eltern in Abtsgmünd: Mama und Papa auf dem Hochzeitsbild vor einem Citroen 11 CV Traction Avant. Die Hochzeit der nächsten Generation steht bevor. Und bei der Tochter reift der Wunsch, genau dieses Hochzeitsfoto zu wiederholen. Mit einem Citroen Traction Avant.

Ihr Partner Andreas

weiter

Ins Büro strampeln

Umwelt Einige Firmen in Gmünd bieten ihren Arbeitnehmern die Möglichkeit, ein Fahrrad zu leasen. Weleda setzt auf ein anderes Konzept und konnte davon bislang 73 Mitarbeiter überzeugen.

Schwäbisch Gmünd

Ins heiße Auto muss sich Susanne Betz nach der Arbeit nicht setzen. Die Mitarbeiterin der Gmünder Pfauenapotheke schwingt sich auf ihr Rad und strampelt mit dem E-Bike nach Hause. Das Rad, mit dem Susanne Betz täglich die etwa zehn Kilometer lange Strecke von Bargau nach Gmünd fährt, ist geleast. Seit einem Jahr habe sie das Jobrad

weiter
  • 5
  • 119 Leser

Überschallknall: Eurofighter sorgt für lauten Schlag

Am späten Montagnachmittag im Ostalbkreis

Ostalbkreis. Nachrichten, in denen ein lauter Knall und ein bebender Boden geschildert wurde, gingen im Laufe des Montages bei uns ein. Der Grund ist jedoch ganz simpel: Wie eine Sprecherin des Luftfahrtamtes der Bundeswehr am Dienstag gegenüber unserer Redaktion bestätigt, erreichte ein Eurofighter der Bundeswehr den Unterschallbereich,

weiter
  • 3
  • 7680 Leser

Alte Panzer, Traktoren und Maschinen in Aktion

Tradition Samstag auf dem Gelände des Museums Kiemele in Seifertshofen: Programm mit über 60 Punkten.

Eschach-Seifertshofen Bis Samstag dauert es noch, bis sich beim Museum Kiemele zum 38. Mal die Ereignisse überschlagen. Mit Hochdruck bereitet das Team um Hans Kiemele die inzwischen legendäre und größte Panzer- und Oldtimershow ihrer Art vor. Erwartet werden mehr als 1500 Oldtimer – Autos, Traktoren, Lastwagen, Motorräder. Aber auch Panzer und

weiter
  • 162 Leser

Jagdhund beißt 64-jähriger Frau in den Arm

Die Frau wurde dabei leicht verletzt und musste behandelt werden.

Schwäbisch Gmünd. Am Montagvormittag gegen 11.30 Uhr trug eine 64-Jährige in der Klarenbergstraße mehrere Briefe aus. Dort kam ihr aus einem Gartengrundstück ein Jagdhund entgegen, sprang an der Frau hoch und biss sie in den Arm. Die 64-Jährige erlitt dadurch eine leichte Verletzung, die ärztlich behandelt werden

weiter
  • 4
  • 2047 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

08.50 Uhr: Die Polizei berichtet von einem aggressiven Betrunkenen in Westhausen. Nachdem der 43-Jährige unter starkem Alkoholeinfluss Auto gefahren ist, widersetzte er sich den Polizeibeamten und wurde aggressiv. Dabei trat er einem Polizisten mit seinen Stahlkappenschuhen ins Gesicht. Er wurde über Nacht in Gewahrsam genommen.

8.15 Uhr:

weiter
  • 5
  • 2025 Leser

Betrunkener 43-Jähriger tritt Polizisten ins Gesicht

Zuvor ist der Mann unter Alkoholeinfluss Auto gefahren. Er wurde über Nacht in Gewahrsam genommen.

Westhausen. Ein Zeuge verständigte am Montagabend gegen 23 Uhr die Polizei, nachdem er in Bopfingen einen Mann beobachtet hatte, der offenbar unter Alkoholeinwirkung stehend, Auto gefahren war. Anhand des genannten Kfz-Kennzeichens wurde die Wohnanschrift des Fahrzeughalters in Westhausen angefahren, wo der 43-Jährige eben dabei war, sein

weiter
  • 5
  • 4259 Leser

Regionalsport (15)

Sportmosaik

Dijon Ramaj, der nächste Patient

Alexander Haag über eine Verletzungsmisere und Ingolstadts Blick auf Morys

Und noch einer: Der VfR Aalen muss in den kommenden Wochen auch noch auf Dijon Ramaj verzichten. Der 21-jährige Offensivspieler hat sich im Spiel gegen den FK Pirmasens einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen. Das ergab die Kernspintomografie am Ostalb-Klinikum in Aalen. „Ich werde zwei bis drei Wochen ausfallen“, sagt Ramaj, der

weiter
  • 3
  • 205 Leser

Starke Waldstetter Jugend

Tischtennis Zum Abschluss der Saison 2018/2019 konnten die beiden Jungenmannschaften des TSGV Waldstetten die Meisterschaften in ihren Spielklassen feiern. Die 1. Jungenmannschaft, in der Bezirksklasse Rems Ost gestartet, erspielte sich durch 14 Siege und nur zwei Niederlagen den Meistertitel. Die 2. Jungenmannschaft, die in der Kreisklasse A Süd-Ost

weiter

Zahl des Tages

6

Spieler haben die Sportfreunde Dorfmerkingen im Sommer verpflichtet. Der jüngste Neuzugang ist Michael Schindele vom SSV Ulm. Weitere Neuzugänge werden nicht mehr erwartet – die Kaderplanung ist abgeschlossen.

weiter
  • 187 Leser

Handball Erstes Heimspiel für die Göppinger

An diesem Samstag, 31. August steht für Frisch Auf! Göppingen das erste Heimspiel der Saison an. Um 20.30 Uhr geht es gegen den TSV Hannover Burgdorf. Göppingen ist mit einer Niederlage beim THW Kiel in die neue Saison gestartet. Die Leistung war allerdings besser, als es die 24:31-Niederlage aussagt. Dennoch müssen sich die Jungs von Trainer Hartmut

weiter
  • 242 Leser

Anmelden zum ersten Firmenlauf

In Aalen ist der SchwäPo-AOK-Firmenlauf schon eine feste Größe. Nun soll sich dieser auch im Gmünder Raum etablieren. Am Donnerstag, 12. September findet der erste Tagespost-AOK-Firmenlauf in Bargau statt. Start und Ziel ist an der Fein-Halle. Insgesamt stehen drei Strecken zur Auswahl: Die Walking-Strecke ist 5,5 Kilometer lang. Dazu gibt es zwei Laufstrecken

weiter

Sport in Kürze

Andreas Weber dominiert Golf. Auf dem Hetzenhof fand das dritte Early-Bird-Turnier in diesem Jahr statt. Gewonnen hatte das Turnier am frühen Morgen Andreas Weber vom GC Hetzenhof mit 16 Brutto-Punkten, vor dem Zweiten Dr. Roland Rißel (15 Brutto) und der Dritten Jaroslava König (14 Brutto, alle GC Hetzenhof). In der Nettowertung siegte in der Klasse

weiter

Besonderer Modus sorgt für viel Freude

Golf Das Duo Julian Rießel und Daniel Schadhauser holt die „Citizen Machinery Trophy“ im sogenannten Vierer-Auswahldrive.

Mittlerweile hat sich Citizen und Organisator Sascha Gersmann im Turnierkalender des Golf Club Hetzenhof etabliert.

Die „4. Citizen Machinery Trophy“ gehört zu den beliebtesten Turnieren auf dem Hetzenhof, mittlerweile das vierte Jahr hintereinander. Der Vierer-Auswahldrive ist ein besonderer Modus, da er nicht oft gespielt wird. Gewonnen

weiter

SF Dorfmerkingen holen Profi Michael Schindele

Fußball, Oberliga Der 25-jährige Defensivspieler wechselt vom Regionalligisten SSV Ulm 1846 zum Aufsteiger.

Der sechste und letzte Neuzugang der SF Dorfmerkingen ist noch einmal ein Hochkaräter: Michael Schindele beendet mit sofortiger Wirkung seine Profi-Laufbahn und wechselt vom Regionalligisten SSV Ulm 1846 zum Oberliga-Aufsteiger SF Dorfmerkingen. „Es ist überragend, dass wir ihn haben können“, sagt Trainer Helmut Dietterle.

Der 25-jährige

weiter

In der dann eingleisigen Liga bleiben

Handball, Württembergliga Alfdorf/Lorch mit neuen Gesichtern in der neuen Saison. Trainer Almir Mekic und der sportliche Leiter Jochen Heller gehen in ihre erste Saison.

Der TSV Alfdorf/Lorch hat eine turbulente Saison hinter sich. Dank einer starken Rückrunde belegte man noch den zehnten Platz. Das soll in diesem Jahr nicht noch mal passieren. Dabei geht der TSV mit neuen sportlichen Verantwortlichen in die so wichtige Saison.

Den Einstieg in sein neues Aufgabengebiet hatte sich Jochen Heller mit Sicherheit anders

weiter

Markus Thiele: "Die Absage kam nicht überraschend"

Fußball, Regionalliga Nachdem sich der VfR Aalen für einen anderen Geschäftsführer entschieden hat: Welche Zukunftspläne hat Markus Thiele?

Giuseppe Lepore statt Markus Thiele: Nach der gescheiterten Rückkehr zum VfR Aalen sucht der Ex-Sportdirektor von Hansa Rostock eine neue Herausforderung. Im Interview spricht der 37-Jährige über Transfererlöse, Fehleinschätzungen und darüber, dass „ich mir immer noch vorstellen kann, zum VfR zurückzukehren“.

Herr Thiele, Sie wurden zu

weiter

Alina Böhm vor erstem WM-Kampf

Judo Seit Montag finden in der japanischen Hauptstadt Tokio die Judo-Weltmeisterschaften statt. Mit dabei ist Alina Böhm (Judozentrum Heubach, in weiß), die zum ersten Mal bei einer Senioren-WM ist. Sie startet am Donnerstagmorgen um 5 Uhr (MEZ) gegen die Kroatin Barbara Matic. Foto: Eibner

weiter
  • 5
  • 617 Leser

Gmünder überzeugen in Berlin

Gewicht Bei der Deutschen Kettlebell-Meisterschaft holen die Gmünder einen Meistertitel, zweimal Silber und einmal Bronze.

Insgesamt vier Sportler des Gmünder Teams „Kettlebell“ gingen bei der Deutschen Kettlebell-Meisterschaft an den Start. Dabei holten die Sportler einen Meistertitel, zweimal Silber und einmal Bronze.

An den Start gingen für Gmünd die beiden amtierenden Europameister Daniela und Ralf Kuhn, Rebecca Merz und Trainer Thomas Jack Wanner. Zur Unterstützung

weiter

Arno Reindl sichert sich zweiten Platz

Schach Kornwestheimer holt sich beim vierten Freiluft- Blitzturnier den Sieg vor dem Gmünder Arno Reindl.

Beim vierten Freiluft-Blitzturnier in der Passage der Rems-Galerie siegte der Kornwestheimer Marc Schallner. Knapp dahinter belegt der Gmünder Arno Reindl Platz zwei. Insgesamt konnte Wernfried Tannhäuser unter freiem Himmel 18 Teilnehmer zum vierten Blitzturnier begrüßen.

Nach 17 Runden gab es an der Spitze der Abschlusstabelle die umgekehrte Reihenfolge

weiter

Markus Thiele: "Die Absage kam nicht überraschend"

Fußball, Regionalliga Nachdem sich der VfR Aalen für einen anderen Geschäftsführer entschieden hat: Welche Zukunftspläne hat Markus Thiele?

Giuseppe Lepore statt Markus Thiele: Nach der gescheiterten Rückkehr zum VfR Aalen sucht der Ex-Sportdirektor von Hansa Rostock eine neue Herausforderung. Im Interview spricht der 37-Jährige über Transfererlöse, Fehleinschätzungen und darüber, dass „ich mir immer noch vorstellen kann, zum VfR zurückzukehren“.

Herr Thiele, Sie wurden zu

weiter
  • 3
  • 658 Leser

SF Dorfmerkingen holen Ex-Profi Michael Schindele

Fußball, Oberliga: Der 25-Jährige wechselt vom Regionalligisten SSV Ulm 1846 aufs Härtsfeld
Die SF Dorfmerkingen haben einen weiteren namhaften Neuzugang an Land gezogen: Michael Schindele wechselt vom Regionalligisten SSV Ulm 1846 zum Oberliga-Aufsteiger, der damit seine Personalplanungen abgeschlossaen hat. weiter
  • 2
  • 283 Leser

Überregional (105)

Frau von Zug erfasst und getötet

Die Bahnstrecke Schwäbisch Hall - Stuttgart war zwei Stunden gesperrt

Fichtenberg. Am Dienstagmorgen gegen 7.40 Uhr wurde auf der Bahnstrecke Schwäbisch Hall - Stuttgart auf Höhe Mittelrot eine Frau von einer Regionalbahn erfasst. Wie die Polizei meldet, kam für sie jede Hilfe zu spät. Die Bahnstrecke musste für rund zwei Stunden gesperrt werden. Das Kriminalkommissariat Schwäbisch Hall hat

weiter
  • 5
  • 4029 Leser

„Ich war schon immer introvertiert“

„Aus dem Nichts“ von Fatih Akin war der erste Film, den Diane Kruger in ihrer Muttersprache drehte – die wichtigste Rolle ihres Lebens, verrät sie im Interview.
Der Durchbruch gelang Diane Kruger an der Seite von Brad Pitt in „Troja“. Doch das deutsche Ex-Model wollte nicht nur im Popcorn-Kino punkten. In „Goodbye Bafana“ gab sie die Gattin des langjährigen Gefängniswärters von Nelson Mandela, mit Daniel Brühl spielte sie im Melodram „Merry Christmas“ und Quentin Tarantino weiter
  • 271 Leser
SATZ DES TAGES

„Sturm bedeutet Tempo.“

Greta Thunberg, die mit der Yacht „Malizia“ über den Atlantik segelt, stimmt dem Satz ihres Begleitteams auf Instagram zu. Kräftiger Wind treibe sie voran, schrieb die 16-Jährige auf Twitter. Sie treffe wohl am Dienstag in Manhattan ein. Foto: Ben Birchall/dpa weiter
  • 130 Leser

100 Migranten gerettet

Das deutsche Rettungsschiff „Eleonore“ hat rund 100 Migranten auf dem Mittelmeer aufgenommen. Die Menschen seien am Montag gerettet worden, während ihr Boot am Sinken gewesen sei, teilte die Hilfsorganisation Mission Lifeline mit. weiter
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Die chinesische Währung ist auf einen neuen Tiefstand gesunken. Der Yuan stand am Montagvormittag bei 7,1449 zum Dollar, das war der schwächste Wert seit Anfang 2008 und ein Rückgang von 0,69 Prozent im Vergleich zum Börsenschluss am Freitagabend. 2 Der US-Investor KKR hat sich etwa 42,5 Prozent der Anteile am Medienkonzern Axel Springer gesichert. weiter
  • 167 Leser

Wo ist das Geld gut angelegt?

Bankguthaben und Tagesgeld werfen kaum noch Zinsen ab. Sparern drohen sogar Negativzinsen. Es gibt Alternativen, deren Risiken aber jeder kennen sollte.
Es scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bis Banken und Sparkassen auch von normalen Kunden Negativzinsen verlangen und nicht nur bei großen Beträgen auf dem Konto. Für zusätzlichen Druck sorgt, dass die Europäische Zentralbank auf absehbare Zeit die Negativzinsen noch erhöhen dürfte, die sie von den Banken für Einlagen verlangt. Zwar gibt es weiter

Abflug ins Katastrophengebiet

Während weitere Feuerwehrmänner zur Bekämpfung der Waldbrände ins Amazonasgebiet geflogen werden, gehen die Differenzen der Regierungschefs von Brasilien und Frankreich weiter. Foto: Sérgio Lima/afp weiter
  • 138 Leser

Abkühlung auf dem Feldberg

Wanderer auf dem Weg zum Bismarckdenkmal. Mit knapp 19 Grad gehört der 1277 Meter hohe Feldberg im Schwarzwald derzeit zu den kühlsten Orten in Baden-Württemberg. weiter
Kommentar Dieter Keller zur Allianz für Ausbildung

Alle Mühen wert

Theoretisch haben es junge Leute, die einen Ausbildungsplatz suchen, heutzutage viel besser als vor wenigen Jahren: Das Angebot ist deutlich größer als die Nachfrage. Praktisch geht trotzdem mancher leer aus, weil er oder sie sich auf einen gefragten Beruf versteift hat oder zu unflexibel ist, für die Lehre umzuziehen. Mobilität ist leichter zu fordern weiter
  • 148 Leser
Land am Rand

Andere Länder, andere Tonnen

Hat eigentlich je einer gezählt, wie viele Fotos die Menschen im Urlaub schießen? Auf den Handys stapeln sich doch fast bei jedem die Bilder, bis das Gerät meldet, dass nur noch sehr wenig Speicher vorhanden ist. Sich dann von Sonnenuntergängen, Stränden, Bergen, Campingplätzen, Frühstücksbüfetts und überfüllten Tellern zu trennen, ist nicht leicht. weiter

Anklage erst im zweiten Anlauf

Das frühere DFB-Trio Niersbach, Zwanziger und Schmidt muss nun auch in Deutschland vor Gericht.
Drei Wochen nach der Anklage-Erhebung gegen drei deutsche „Sommermärchen“-Macher durch die Eidgenossen in der Schweiz haben die Frankfurter Justiz-Behörden im zweiten Anlauf nachgezogen. Der früheren Spitzenriege des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wird im Zusammenhang mit dem Skandal um die Vergabe der WM 2006 nun doch auch hierzulande der weiter
  • 185 Leser

Auszeichnung Kinderbuchpreis für Gehrmann

Der Kinderbuchpreis des Landes Nordrhein-Westfalen geht in diesem Jahr an die Hamburger Illustratorin Katja Gehrmann für ihr Buch „Stadtbär“. „In ihrem Buch erzählt Katja Gehrmann kindgerecht und warmherzig eine originelle Geschichte über Anpassung, Anderssein und darüber, warum Solidarität nicht immer ganz leichtfällt“, erklärte weiter

Autorennen Sportwagen beschlagnahmt

Weil sie sich auf der A81 bei Geisingen (Kreis Tuttlingen) ein Rennen geliefert haben sollen, sind zwei Männer ihre Sportwagen los. Autofahrer hatten der Polizei am Freitag gemeldet, ein Porsche und ein Ferrari hätten auf der A81 andere Fahrzeuge rechts überholt, den Verkehr ausgebremst und dann stark beschleunigt. Ein Fahrer merkte sich die Kennzeichen, weiter

Bahn Kritik an höherer Nutzungsgebühr

Wettbewerber der Deutschen Bahn haben die geplante Erhöhung der Trassenpreise kritisiert. Dies konterkariere Bemühungen, die Wettbewerbsfähigkeit der Schiene zu stärken, sagte der Geschäftsführer des Netzwerks Europäischer Eisenbahnen, Peter Westenberger. Angesichts des hohen Gewinns, den die DB Netz Jahr für Jahr ausweise, sei die Erhöhung „völlig weiter
  • 145 Leser

Balz glaubt an Kampagne

Firmengründer erhebt Vorwürfe gegen die Staatsanwaltschaft.
Im Prozess um die Windreich-Insolvenz hat Firmengründer Willi Balz alle Anschuldigungen zurückgewiesen und erneut schwere Vorwürfe gegen die Ermittler erhoben. „Windreich wurde systematisch bekämpft – unfair, anonym, hintenrum“, sagte Balz vor dem Landgericht Stuttgart. Mit anonymen Briefen an Politiker, Banken, Journalisten und Behörden weiter

Bauhaus auf Arte

„Die neue Zeit“ heißt eine sechsteilige Reihe über das Bauhaus von Lars Kraume, der zuletzt für seine historischen Spielfilme „Der Staat gegen Fritz Bauer“ und „Das schweigende Klassenzimmer“ gefeiert wurde. Arte sendet am 5. und 12. September jeweils drei Teile von 20.15 Uhr an. Sybille Simon-Zülch tot Die Fernsehkritikerin weiter
  • 118 Leser
Blick mal zurück

Blick mal zurück

Ein gefälschter Personalausweis, verloren auf dem Ludwigsburger Bahnhof, entlarvte vor 50 Jahren einen Stuttgarter Techniker als „Zonenagenten“. Für Ostberlin sollte er Objekte ausspionieren, dafür hatte er den Ausweis bekommen. Die Story wurde im August 1969 bekannt, als der 55-Jährige wegen landesverräterischer Beziehungen zu neun Monaten weiter
Querpass

Den Fußball abschaffen?

Immer wieder mal wird darüber diskutiert, ob man beispielsweise die bei vielen Fans unbeliebten Montagsspiele abschaffen soll. Oder das Abseits im Fußball. Niemand aber käme auf die Idee, den Fußball an und für sich zu eliminieren. Der österreichische Rundfunksender Ö 1 hat dieses Gedankenexperiment gewagt: Ist ein Leben ohne Fußball denkbar? Prinzipiell weiter
  • 190 Leser

Der Krankheit zum Trotz

Trotz Leukämie-Erkrankung hat er sich grünes Licht von den Ärzten geben lassen. Trainer Sinisa Mihajlovic, 50, vom italienischen Erstligisten FC Bologna kehrte zum Saisonstart der Serie A im Auswärtsspiel seines Klubs bei Hellas Verona (1:1) überraschend auf die Bank zurück. Kramaric wird operiert 1899 Hoffenheim muss noch länger auf den kroatischen weiter

Der tragische Geburtstagsflug

Sie wollten Mallorca aus der Luft betrachten. Doch dann prallt der Helikopter mit einer Münchner Unternehmer-Familie auf ein Kleinflugzeug.
Noch gibt es keine offizielle Erklärung für das Unglück, noch wird ermittelt, so schnell geht das nicht. Doch die vorläufig beste Erklärung für den Unfall dürfte der Präsident des Luftfahrtclubs von Binissalem, Biel Gomila, gegeben haben: „Sie haben sehr großes Pech gehabt“, sagte er der Mallorquiner Zeitung „Última Hora“. „Am weiter
  • 166 Leser
Telemedizin auf dem Land

Deutschlands erste Praxis ohne Arzt

In Spiegelberg eröffnet im Oktober nach langer Suche wieder eine Hausarztpraxis. Im Sprechzimmer sitzt aber kein Arzt, sondern eine Arzthelferin. Der Mediziner schaltet sich aus dem Nachbarort zu.
Mehr als drei Jahre lang suchte Uwe Bossert nach einem neuen Allgemeinmediziner – vergebens. Bossert ist Bürgermeister der Gemeinde Spiegelberg im Rems-Murr-Kreis. Das 2100-Einwohner-Dorf liegt mitten im Schwäbischen Wald, hindurch führt die „Idyllische Straße“. Es lässt sich also durchaus aushalten dort. Einen Hausarzt fand Bürgermeister weiter
  • 112 Leser
Engpass am Ausbildungsmarkt

Die Lehre soll aufpoliert werden

Wirtschaft, Gewerkschaften und Politik wollen verstärkt für die betriebliche Ausbildung werben. Abiturienten stehen ebenso im Fokus wie junge Leute ohne Berufsabschluss und Geflüchtete.
Kein Jugendlicher und kein Ausbildungsplatz darf verlorengehen“, beschreibt Eric Schweitzer das Ziel der Allianz für Aus- und Weiterbildung. Dass der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) diese Devise ausgibt, kommt nicht von ungefähr: Schon im letzten Jahr konnten die Betriebe 57 700 Lehrstellen nicht besetzen. weiter
  • 184 Leser
Kommentar Günther Marx zur Flüchtlingssituation im östlichen Mittelmeer

Die verdrängte Krise

Während der Streit um die Seenotrettungsschiffe im Mittelmeer die Öffentlichkeit immer von neuem erregt, ist die sich wieder zuspitzende Flüchtlingssituation in der Ägäis in der hiesigen Wahrnehmung noch gar nicht angekommen. Kein Land hat mit 3,6 Millionen mehr syrische Flüchtlinge aufgenommen als die Türkei. Doch hat sich das politische Klima dort weiter
  • 134 Leser

E-Tretroller automatisch abbremsen

GPS-gesteuerte Drosselung in Wohngebieten und Fußgängerbereichen soll Unfallgefahr senken.
Kommunen und Anbieter wollen eine automatische Drosselung von E-Tretrollern etwa in Fußgängerzonen. Sie fordern das Bundesverkehrsministerium auf, bei der Betriebserlaubnis sicherzustellen, dass Elektrokleinstfahrzeuge zum Schutz von Fußgängern auf nicht zulässigen Verkehrsflächen automatisch gedrosselt werden. Das teilten der Deutsche Städtetag und weiter

Ein treuer Schwan

Dreimal täglich leistet ein Schwan in Riedlingen (Kreis Biberach) einer Familie Gesellschaft beim Essen, und das schon seit mehreren Jahren. Pünktlich hole er sich Frühstück, Mittagessen und Abendessen ab, erzählt Widetta Pomaszewicz (l.). Meist bringe er seine Partnerin und die Jungen mit. Wenn draußen niemand zu sehen ist, klopfen die Tiere mit dem weiter
  • 174 Leser

Erdgas schlägt den E-Antrieb

Erdgas-Autos sind nach einer Studie des ADAC derzeit am wenigsten klimaschädlich. Verglichen mit Benzin-, Diesel- und E-Autos, die mit dem aktuellen Strommix fahren, schneiden erdgasbetriebene Wagen am besten ab, wenn alle Energieaufwendungen über den gesamten Lebenszyklus des Wagens zusammenrechnet werden. Erst ein E-Auto mit 100 Prozent regenerativem weiter
  • 183 Leser

Erlaubt, aber nicht mehr lange

Eine Gesetzes-Ergänzung soll Verkauf, Herstellung und Konsum synthetischer Drogen eindämmen.
Für Konsumenten der synthetischen Droge „Legal Highs“ soll es schwieriger werden, an Nachschub zu kommen. Immer mehr dafür verwendete Stoffe werden im Betäubungsmittelgesetz gelistet und eine Ergänzung im Neue-psychoaktive-Stoffe-Gesetz (NpSG) will den Handel mit den vermeintlich harmlosen Drogen nun endgültig eindämmen. 2008, mit dem Aufkommen weiter

Erste Hilfe für Nackt-Bader

Wie unangenehm: Da hat man sich gerade noch nackt in der Brandung des Mittelmeers geaalt und will sich erfrischt auf den Rückweg ins Hotel machen. Doch der Liegeplatz an einem der berühmten Nacktbadestrände Barcelonas ist wie leergefegt. War es auch wirklich hier? Die Sitznachbarn sind noch die gleichen, ein ausgeprägter Sonnenbrand lässt auf einen weiter
  • 189 Leser

Erstes Öl aus Kenia

Zum ersten Mal hat das ostafrikanische Kenia Erdöl exportiert. Die erste Ladung von rund 200 000 Barrel (je 159 Liter) wurde aus der Hafenstadt Mombasa verschifft. Dies sei ein „großer Meilenstein“ für Kenia, twitterte Ölminister John Munyes. Uzin Utz legt zu Der Hersteller für Bodenverlegesysteme Uzin Utz (Ulm) hat dank einer guten weiter
  • 166 Leser
Künstliche Intelligenz

Ethikbeirat für Tübinger Cyber-Valley steht

Berater sollen gesellschaftliche Folgen der Forschung an Künstlicher Intelligenz prüfen. Einer von ihnen kommt von „Fridays for Future“.
Europas größter Forschungsverbund zur Künstlichen Intelligenz (KI) erhält einen Ethik-Beirat: Das unabhängige Gremium soll Forschungsvorhaben im Cyber-Valley auf ihre ethischen und gesellschaftlichen Folgen hin prüfen. Nach Informationen der SÜDWEST PRESSE hat Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) neun Mitglieder berufen. Das Cyber-Valley-Projekt weiter

Ex-VW-Chef Piëch ist tot

82 Jahre alter Topmanager stirbt in Rosenheimer Klinik.
Ferdinand Piëch, ehemaliger Vorstands- und Aufsichtsrats-Chef des Volkswagen-Konzerns, ist tot. Piëch sei am Sonntagabend in einer Klinik im bayerischen Rosenheim im Alter von 82 Jahren gestorben, berichteten „Bild“-Zeitung und „Handelsblatt“ am Montagabend unter Berufung auf die Familie des langjährigen Firmenpatriarchen. Laut weiter
  • 142 Leser

Extremismus Expertin: Nur wenig Rechtstrend

Die Marburger Politikwissenschaftlerin Ursula Birsl sieht in Deutschland ein äußerst geringes extrem rechtes Potenzial. Es liege in der Bevölkerung bei unter fünf Prozent. Davon unterscheidet sie antidemokratische Strömungen, etwa bei der AfD. Sie beziffert das AfD-Mobilisierungspotenzial in Westdeutschland mit 10, in Ostdeutschland mit bis zu 25 Prozent, weiter

Fußball Anklage in DFB-Affäre

Gericht sieht Tatverdacht bei Ex-Chefs des Verbands.
Die Affäre um das Sommermärchen 2006 holt den Deutschen Fußball-Bund wieder ein. Die ehemaligen Verbandschefs Wolfgang Niersbach und Theo Zwanziger müssen sich nun doch auch in Deutschland vor einem Gericht verantworten. Das Oberlandesgericht Frankfurt/Main ließ die Anklage wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung zu. Es bestehe ein hinreichender weiter
  • 114 Leser

Für Dutt ist in Bochum Schluss

Zweitligist trennt sich vor dem Spiel in Stuttgart vom Trainer mit VfB-Vergangenheit.
Der zweite Trainerwechsel in der 2. Fußball-Bundesliga ist nach nur vier Spieltagen perfekt: Der VfL Bochum und Robin Dutt gehen getrennte Wege. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. „Der VfL kommt zum Ergebnis, dass die Mannschaft dem Trainer nach den Vorgängen des Wochenendes und seinem öffentlichen Statement nicht mehr weiter vorbehaltlos gefolgt weiter
  • 233 Leser

Gekämpft, verkrampft, raus

Bei den US Open muss Angelique Kerber schon beim Auftakt gegen die Französin Kristina Mladenovic mit 5:7, 6:0, 4:6 die Segel streichen.
Angelique Kerber winkte entnervt ab und schlich mit hängendem Kopf zum Netz. 53 Tage nach ihrem Zweitrunden-Aus als Titelverteidigerin in Wimbledon hat die 31-Jährige bei den US Open ihre nächste bittere Grand-Slam-Enttäuschung einstecken müssen. In New York scheiterte Kerber bereits an ihrer Auftakthürde, sie verlor gegen die clevere Französin Kristina weiter
  • 201 Leser

Geld oder Daten

Hacker greifen mit Verschlüsselungssoftware zunehmend Mittelständler und Freiberufler an.
Am Ende war es Zufall: Als der Systemadministrator am späten Abend Ausfälle auf Servern überprüfte, bemerkte er eine Aktivität, die dort nicht hingehörte, und zog kurzerhand den Stecker. Gerade noch rechtzeitig. Hacker hatten bereits begonnen, mit Ransomware Daten zu verschlüsseln – vermutlich um Lösegeld zu fordern. Die Tübinger Buchhandlung weiter
  • 191 Leser

Generalbundesanwalt hat Ermittlungen „im Blick“

Ein Tschetschene aus Georgien wird ermordet – mutmaßlich von einem Russen. War es ein Auftragsmord?
Nach den tödlichen Schüssen auf einen Georgier in Berlin verfolgt auch die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe die Ermittlungen sehr genau. „Wir haben die Sache im Blick und stehen im engen Kontakt mit der Berliner Justiz“, sagte ein Sprecher der obersten Strafverfolgungsbehörde am Montag. Für eine Übernahme des Falls durch den Generalbundesanwalt weiter
  • 142 Leser
Dachzeile

Gewinnquoten

Lotto Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 6 885 188,70 EUR Gewinnklasse 2 812 404,60 EUR Gewinnklasse 3 14 770,90 EUR Gewinnklasse 4 4068,80 EUR Gewinnklasse 5 271,70 EUR Gewinnklasse 6 48,80 EUR Gewinnklasse 7 27,40 EUR Gewinnklasse 8 11,30 EUR Gewinnklasse 9 5,00 EUR Spiel 77 Gewinnklasse 1 1 177 777,00 EUR Toto Gewinnklasse 1 26 758,10 EUR Gewinnklasse weiter

Giftschlange entwischt

Suche nach vermisster Kobra in Herne läuft auf Hochtouren.
Die Suche nach einer giftigen Kobra hat die Menschen in der Ruhrgebietsstadt Herne in Aufregung versetzt. Rund um ein Wohnhaus, in dem die Schlange am Sonntag im Hausflur gesehen wurde, ließen die Behörden vier Häuser evakuieren. Bis zum Montagnachmittag fehlte nach Angaben der Stadt noch jede Spur von dem Tier. Die Stadt mahnte die Bürger in der Umgebung weiter
  • 101 Leser

Go-Ahead-Züge im September fahrplanmäßig

Am Sonntag, knapp drei Monate nach seinem Start im Südwesten, kann der Bahnanbieter Go-Ahead alle seine Züge nach dem regulären Fahrplan auf die Strecke schicken. Von Karlsruhe über Stuttgart und Schwäbisch Gmünd bis nach Aalen und zurück fahre die IRE-Linie 1 dann durchgängig, teilte Go-Ahead mit, ebenso die Regionalbahnlinie 13 von Stuttgart über weiter
  • 100 Leser
Augen blick

Graureiher wartet auf Beute

Ein hungriger Graureiher lauert im hessischen Wetzlar auf Beute und spiegelt sich dabei neben einem alten Ast im glatten Wasser der Lahn. Noch lässt sich kein Fisch unter der Oberfläche blicken. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa weiter

Griechenland Mehr Flüchtlinge erreichen Inseln

Nach Angaben der Uno-Flüchtlingsagentur UNHCR haben in der ersten Jahreshälfte fast 18 000 Flüchtlinge von der türkischen Küste aus griechische Inseln erreicht – zehn Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Die Zahlen steigen seit Anfang August stark an. Allein am Wochenende gelangten mehr als 600 Menschen nach Lesbos und Chios. Auch weiter

Griezmann mit Traumstart im neuen Trikot

Antoine Griezmann hat den spanischen Meister FC Barcelona mit zwei Toren im Camp Nou maßgeblich zum ersten Saisonsieg geschossen. Beim 5:2 (1:1) gegen Betis Sevilla sorgte der 120 Millionen Euro teure Neuzugang am zweiten Spieltag mit einem Doppelpack (41./50.) für die Wende, nachdem Betis durch Nabil Fekir (15.) in Führung gegangen war. Lionel weiter

Grüne wollen im Osten Erneuerung

Endspurt im Landtagswahlkampf in Sachsen und Brandenburg: Während sich die Union wenige Tage vor den Wahlen als Garant für Stabilität präsentiert, streben die Grünen in beiden Bundesländern eine politische Erneuerung an. Die Grünen seien in Sachsen die "Kraft für Weltoffenheit" und wollten dafür sorgen, "dass sich Brandenburg ökologisch öffnet", sagte weiter

Hausverbot zulässig

Wer im Jobcenter aggressiv und gewalttätig auftritt, kann nach einer Entscheidung des Landessozialgerichtes Niedersachsen-Bremen Hausverbot bekommen. Es bestätigte damit in dem Eilverfahren vorläufig ein 14-monatiges Hausverbot des Jobcenters Lüchow. weiter
  • 122 Leser

Hehre Worte, die ohne Folgen bleiben

Emmanuel Macron hat die Rückgabe von Kolonialkunst versprochen. In Frankreich ist nur wenig passiert.
Von einer neuen Ära war die Rede, von einem Neustart und einer neuen Beziehungsethik: Hehre Begriffe, die jedoch Gefahr laufen, zu hohlen Worthülsen zu werden. Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron hat vor nunmehr fast zwei Jahren Afrika versprochen, dem Kontinent seine geraubten Objekte zurückzugeben. „Ich will, dass innerhalb von fünf Jahren weiter

Hermann will mehr 24-Stunden-Baustellen

Verkehrsminister sieht im Dauerbetrieb kein Allheilmittel, will ihn aber schrittweise erhöhen.
Der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) will zur Beschleunigung des Straßenbaus auf Baustellen im Land stärker als bisher auf einen 24-Stunden-Betrieb setzen. Dieses Jahr gebe es bereits fünf 24-Stunden-Baustellen an Autobahnen, bei denen der Belag erneuert werde, heißt es in einer Mitteilung des Ministeriums. „Mit weiter

Heute auf swp.de

Sport Bald findet der Ulmer Einstein-Marathon statt. Alles Infos unter: swp.de/einsteinmarathon Genuss Noch ist das Wetter herrlich sommerlich – zur Abkühlung dient ein leckeres Eis: swp.de/eisdiele Social Media Folgen Sie uns schon auf Facebook? Aktuelle News unter facebook.com/swp.de weiter
  • 110 Leser

In den großen Städten wird mehr gebaut

Hamburg ist Spitzenreiter bei neuem Wohnraum. Andernorts lässt sich der Bedarf weiter nicht decken
In den deutschen Metropolen entsteht immer mehr neuer Wohnraum. In Hamburg wurden im vergangenen Jahr je 10 000 Einwohner 58 Wohnungen fertig. Das ist der höchste Wert unter den sieben Städten mit mehr als 600 000 Einwohnern. Es folgen München (53), Frankfurt (47) und Berlin (46). Köln lag mit 36 neuen Wohnungen je 10 000 Einwohnern nur weiter
  • 158 Leser
KI-Forschung im Cyber Valley

In der Halle des Avatar

Baden-Württemberg kämpft um seine technologische Spitzenstellung. Es geht um eine europäische Antwort auf die Branchen-Riesen.
Das Büro von Michael Black sieht nicht aus, wie man sich eine Brutstätte für Künstliche Intelligenz (KI) vorstellt: Zeitlose Holz- und Ledersessel verbreiten Wohnlichkeit. Der Blick geht durch bodentiefe Fenster über Tübingen und die Schwäbische Alb. „In Palo Alto hatte ich ein Panorama über die Bucht von San Francisco“, erinnert sich der weiter
  • 241 Leser

Indonesien Neue Hauptstadt auf Insel Borneo

Indonesien verlegt seine Hauptstadt auf die Insel Borneo. Die Entscheidung, vom bisherigen Standort Jakarta abzurücken, verkündete Präsident Joko Widodo am Montag im Fernsehen. Jakarta leide zu sehr unter Smog und Staus und werde regelmäßig von Überschwemmungen heimgesucht. Die neue Hauptstadt soll in der Provinz Ost-Kalimantan und damit strategisch weiter
  • 123 Leser

Israel reagiert auf Attacken

Von einem Hügel aus schauen Israelis auf die Grenze zum Gazastreifen. Als Reaktion auf Raketenbeschuss und einen Anschlag halbiert Israel Öllieferungen für ein Kraftwerk in Gaza, und die Siedlung Dolev wird ausgebaut. Foto: J. Guez/afp weiter
  • 111 Leser

Ist bei acht Euro Kaltmiete bald Schluss?

Die Berliner Senatorin für Stadtentwicklung Lompscher schlägt für die Hauptstadt einen radikalen Mietendeckel vor. Noch ist unklar, ob er kommt, aber die Debatte läuft.
Bei der Linkspartei ist die Freude über den Mietendeckel-Coup auch am Montag noch groß. Am Wochenende war bekannt geworden, dass die Berliner Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Linke) unter anderem plant, die Kaltmieten in der Hauptstadt auf höchstens acht Euro zu begrenzen – unabhängig von der Lage. Außerdem sollen Eigenbedarfskündigungen weiter
  • 173 Leser
Pro & Contra

Ist ein Mietendeckel sinnvoll?

Der Berliner Senat will die Mieten für Altbauten in der Stadt fünf Jahre lang gesetzlich begrenzen.
Wer nicht will , dass nur noch Gutverdiener sich das Leben in Städten leisten können, muss die Miete deckeln. Denn das Spiel zwischen Angebot und Nachfrage, das auf einem idealen Markt den Preis bestimmt, ist bei Immobilien außer Kraft. „Bauen, Bauen, Bauen“ alleine hilft nicht. Der Run auf die Großstädte ist derart groß, dass die Nachverdichtungsmöglichkeiten weiter
  • 172 Leser

Italien Konsultationen zu neuer Regierung

Die Suche nach einer neuen Regierung in Italien geht in die entscheidende Runde. Die Fünf-Sterne-Bewegung und die Sozialdemokraten (PD) gerieten bei ihren Verhandlungen über eine alternative Regierung vor allem bei der Frage aneinander, wer diese künftig als Ministerpräsident führen soll. Staatspräsident Sergio Mattarella beginnt am Dienstag eine neue weiter
  • 109 Leser

Jetzt hat er doch Lust auf Germany

Beim Treffen von Angela Merkel und Donald Trump geht es diesmal überraschend konziliant zu. Gegensätze in der Sache bleiben.
Im Umgang mit US-Präsident Donald Trump ist die Kanzlerin inzwischen ja einiges gewohnt. Verweigertes Händeschütteln und wütende Vorwürfe ebenso wie Wangenküsschen und Lobeshymnen. Von daher wird Angela Merkel sich gewappnet haben für ihr Zwiegespräch mit Trump am Montag am Rande des G7-Gipfels in Biarritz. Doch als die beiden mit mehr als zwei Stunden weiter
  • 165 Leser

Jetzt wird ausgewählt

Die künftige Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen beginnt Gespräche mit Kandidaten für ihr Team.
Es war eine kleine Revolution, die Ursula von der Leyen bei ihrer Wahl als EU-Kommissionspräsidentin ankündigte. Als erste Frau in dem Spitzenjob in der EU-Geschichte wollte von der Leyen konsequenterweise dafür sorgen, dass in ihrem Team der 26 Kommissare künftig genauso viele Frauen wie Männer vertreten sind. „Wir wollen unseren gerechten Anteil“, weiter
  • 111 Leser

Judo Frühes Aus für Seidl bei der WM

Der deutsche Judoka Sebastian Seidl (Abensberg) ist bei der Weltmeisterschaft in Tokio in Runde eins gescheitert. Der 29-jährige ehemalige EM-Dritte unterlag in der Gewichtsklasse bis 66 kg Limhwan Kim (Südkorea). Insgesamt sind 18 deutsche Judoka im Einsatz, der Verband hat zwei Medaillen als Ziel ausgegeben. Die Titelkämpfe im Mutterland des Judos weiter

Justiz Lebenslang für Mord mit Bajonett

Weil er den neuen Partner seiner Ex-Freundin mit einem Bajonett ermordet hat, hat das Landgericht Ravensburg einen 34-Jährigen zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Das Schwurgericht sah es als erwiesen an, dass er den Mann vor deren Ravensburger Wohnung der Ex-Freundin mit dem Bajonett angegriffen hatte. Die Staatsanwaltschaft hatte dem weiter

Justiz Arbeitnehmer klagen seltener

Immer weniger Arbeitnehmer klagen gegen ihre Unternehmen. 2018 gab es vor den Arbeitsgerichten 320 094 neue Verfahren. Das sind nur noch halb so viele wie 1995 und rund 3 Prozent weniger als 2017 – und das trotz steigender Beschäftigungszahlen. Es dominieren Streitigkeiten über den Fortbestand des Arbeitsverhältnisses (127 963) – weiter
  • 136 Leser

Kongo Einige Frauen in neuer Regierung

Der Kongo erhält sieben Monate nach dem Amtsantritt von Präsident Félix Tshisekedi eine neue Regierung. Das 65-köpfige Gremium bestehe zu 83 Prozent aus Männern, erklärte am Montag der Regierungschef des zentralafrikanischen Staates, Sylvester Ilunga Ilunkamba. Grundlage für das Kabinett ist ein Koalitionsvertrag des Bündnisses von Tshisekedi mit dem weiter
Kultur im Bild

Kultur im Bild

Opernstar Placido Domingo , dem mehrere Frauen sexuelle Übergriffe vorwerfen, wurde bei den Salzburger Festspielen vom Publikum ostentativ gefeiert. Domingo weist die Vorwürfe zurück. Foto: Franz Neumayr/dpa weiter

Königssee Bergwanderer stürzt in den Tod

Mann rutscht auf glitschigem Pfad an steilem Abhang aus
In den Berchtesgadener Alpen oberhalb des Königssees ist ein Wanderer tödlich verunglückt. Der Mann sei auf einem glitschigen schmalen Bergpfad ausgerutscht und rund 70 Meter einen steilen Hang hinabgestürzt, teilte die Polizei in Rosenheim mit. Der Mann wollte demnach mit zwei Begleitern im Hagengebirge oberhalb des Ostufers des Königssees zu einer weiter
  • 114 Leser

Land muss fürs Bauen mehr zahlen

Wegen des Booms der Baubranche werden alle Vorhaben für eigene Immobilien teurer als ursprünglich veranschlagt.
Der Bauboom macht dem Land Baden-Württemberg zu schaffen. Finanzstaatssekretärin Gisela Splett (Grüne) sagte, sie rechne damit, dass die Kosten für eigene Bauvorhaben jährlich um 4,9 Prozent im Vergleich zu den ersten Planungen steigen. Wegen der aufgeheizten Baukonjunktur lägen Ausschreibungsergebnisse in den Summen deutlich über den Erwartungen, sagte weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

PewDiePie Der schwedische Youtuber (29) hat als erste Einzelperson die Marke von mehr als 100 Millionen Abonnenten durchbrochen. Nur das indische Musiklabel T-Series verzeichnet nach Angaben der Analyseseite „Social Blade“ noch einen Vorsprung vor dem Gamer, der mit bürgerlichem Namen Felix Kjellberg heißt. Kjellberg spielt Videogames und weiter
  • 102 Leser

Linke fordert Investitionen

Die Linkspartei schlägt ein 120 Mrd. EUR schweres Investitionsprogramm zur Ankurbelung der Wirtschaft und zur Sicherung von Arbeitsplätzen vor. Finanziert werden soll es unter anderem durch eine Vermögensteuer. Mehr Pfand für's Bier Der Brauerei-Verband fordert eine deutschlandweite Pfanderhöhung für Bierflaschen von mindestens 15 Cent. Derzeit liegt weiter
  • 141 Leser

Maas macht sich für Irak-Mission stark

Außenminister fordert Diskussion über Verlängerung des in der SPD umstrittenen Mandats gegen IS-Terrormiliz.
Im Streit um eine Fortsetzung des Einsatzes der Bundeswehr gegen die Terrormiliz IS in Syrien und im Irak hat Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) am Montag die Kritiker in seiner Partei zur Diskussion aufgerufen. Es gebe zwar einen Bundestagsbeschluss, wonach das Mandat Ende Oktober dieses Jahres nach seiner „letztmaligen Verlängerung“ weiter

Maaßen-Streit geht weiter

Ex-Verfassungsschutzchef zieht sich aus Sachsen zurück, in Brandenburg tritt er auf.
Die Debatte um die Rolle von Hans-Georg Maaßen in der CDU nimmt kein Ende: Nach der Kritik von Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer am Ex-Verfassungsschutzchef sowie dessen Rückzug aus dem Landtagswahlkampf, lehnt nun die Brandenburger CDU die Hilfe Maaßens ab. Das halten aber nicht alle für richtig: In den Kreisverbänden und der Werte-Union weiter
  • 134 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Die aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd für die Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche für den Zeitraum vom 19. August bis zum 23. August 2019 für 200er Gruppe beträgt 57 bis 63 EUR (59,90 EUR). Die Notierung vom 26. August bleibt unverändert. Der aktuelle weiter
  • 110 Leser

Mobilität hat teure Nebeneffekte

Herstellung von Fahrzeugen, Lärm und Unfälle verursachen für die Allgemeinheit pro Jahr fast 150 Mio. EUR Kosten.
Der Verkehr belastet die Allgemeinheit in Deutschland durch seine Nebenwirkungen mit 149 Mrd. EUR im Jahr. Diese Kosten für Unfallfolgen, Lärm, Umweltverschmutzung und Klimaschäden nennt die Allianz pro Schiene. Einer Analyse zufolge ist der Straßenverkehr mit fast 95 Prozent beinahe für die gesamte Summe verantwortlich. Der Bahnverkehr verursacht knapp weiter
  • 151 Leser

Motorradunfall Baden-Badens OB wieder zuhause

Die Oberbürgermeisterin von Baden-Baden, Margret Mergen (58, CDU), hat das Krankenhaus verlassen, in das sie nach einem Motorradunfall eingeliefert worden war. Der Zustand ihres Mannes sei weiterhin kritisch, teilte die Stadt mit. Das Paar war auf dem Rückweg aus dem Urlaub verunglückt. Nach Angaben der Polizei hatte eine Autofahrerin beim Einbiegen weiter

Nationalität, wenn sinnvoll

Die Polizei nennt die Herkunft von Verdächtigen nicht in jedem Fall.
Die baden-württembergische Polizei wird die Nationalität von Verdächtigen bei Straftaten in Presseauskünften nicht generell nennen. Das hat ein Sprecher des Innenministeriums mitgeteilt. Die Nationalität werde in Abstimmung mit den beteiligten Staatsanwaltschaften und Gerichten dann veröffentlicht, wenn sie zur Beurteilung einer Straftat eine Rolle weiter

Paris St. Germain Zwei Stars verletzt nach 4:0-Heimsieg

Frankreichs Meister Paris St. Germain hat das 4:0 (0:0) gegen den FC Toulouse teuer bezahlt. Die Stars Edinson Cavani und Kylian Mbappé mussten vorzeitig verletzt vom Platz. Mbappé (Muskelfaserriss im Oberschenkel) fällt längere Zeit aus. In die Bresche sprang der eingewechselte Eric Maxim Choupo-Moting. Der Ex-Schalker erzielte das 1:0 (50.), nach weiter
Aus gelesen

Pointierte Dialoge in klarer Linie

Wenn die Oma nach dem Freund fragt, ist das an sich kein Problem. Nur, wenn man keinen hat, das der Oma schon x-mal gesagt hat, und sie trotzdem weiter fragt. Dann nervt das. Wenn sie dann noch anfängt, sich über die „faulen Eier“ der Jungen auszulassen, geht die Hauptfigur in Julia Bernhards toll, modern, mit klarer Linie und auf wenige weiter

Private oder GKV Grünen-Chef will Wahl für Beamte

Beamte sollen wählen können, ob sie ohne finanziellen Verlust in die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) gehen oder sich privat versichern. Das hat der Vorsitzende der baden-württembergischen Grünen, Oliver Hildenbrand, den Stuttgarter Zeitungen gesagt. Er schlägt vor, dass Baden-Württemberg das Hamburger Modell einer pauschalen Beihilfe übernimmt weiter

Prozess gegen Weinstein verschoben

Die Verhandlung gegen den Ex-Filmmogul kann wegen Vorwürfen einer Schauspielerin nicht wie geplant stattfinden.
Der für September angesetzte Missbrauchsprozess gegen den früheren Filmproduzenten Harvey Weinstein wird wegen einer neuen Anklage verschoben. Das Gericht in New York entschied Medienberichten zufolge in einer Anhörung am Montag, dass die Verhandlung erst im Januar 2020 beginnen soll. Die Staatsanwaltschaft musste eine neue Anklage präsentieren, damit weiter
Kommentar Ellen Hasenkamp über Macrons Iran-Politik bei G7

Punkt für Europa

Es war ein ziemlich gewagter Stunt. Während die meisten G7-Staats- und Regierungschefs nichts ahnend beisammensaßen, nahm der Regierungsflieger mit iranischer Kennung Kurs auf Südwestfrankreich. Kurzerhand hatte Gastgeber Emmanuel Macron Außenminister Mohammed Dschawad Sarif die Landeerlaubnis erteilt. Gelandet hat der umtriebige Franzose damit einen weiter
  • 138 Leser

Ruhe um Werner – kurzfristig

Der Nationalstürmer hat bis 2023 verlängert. Beide Seiten betonen aber, dass sie von Jahr zu Jahr schauen. Verein und Spieler profitieren trotzdem.
Die Spatzen pfiffen es seit Monaten von den Dächern. Uli Hoeneß, Noch-Präsident des Fußball-Bundesligisten FC Bayern München, erzählte bei einer Charity-Veranstaltung im kleinen Kreis gar schon, dass der Wechsel von Nationalstürmer Timo Werner zum Rekordmeister beschlossene Sache sei. Am Sonntag dann die Überraschung: Der gebürtige Stuttgarter verlängert weiter
  • 342 Leser

Ruhm zählt mehr als das große Geld

Rekordprämie für den Nordiren: 15 Millionen US-Dollar ist Rory McIlroy nach dem Triumph beim PGA-Tour-Finale reicher.
19 Turniere, drei Siege und 22,75 Millionen Dollar Verdienst: Bei Rory McIlroy klingelt es in diesem Jahr mächtig in der Kasse. Mit den 15 Millionen Dollar für den zweiten Triumph nach 2016 im FedEx-Cup in Atlanta/Georgia, dem Finale des US-Profiverbandes PGA, holte sich der Golfstar aus Nordirland die weltweit höchste Prämie für einen Einzelsportler. weiter
  • 156 Leser

Scharf auf kultivierte Edelpilze

Fabian Sievers ist fasziniert von Trüffeln. In Niedersachsen betreibt der 47-Jährige eine Plantage, weil das Sammeln in Wäldern verboten ist. Wasserhund Woopee unterstützt ihn bei seinem ungewöhnlichen Projekt.
Fabian Sievers‘ Trüffelplantage ist ein kleines Paradies: Grillen zirpen, Vögel zwitschern, am Hang gegenüber grasen Kühe. Rund 1000 Bäume hat Sievers vor sieben Jahren auf einem Acker im Leinebergland südlich von Hannover gepflanzt. Etwa 750 davon waren mit Sporen von heimischen Burgundertrüffeln geimpft. Der 47-Jährige ist ein Pionier. Er gehört zu weiter
  • 120 Leser

Segeln Hai-Unfall im Olympia-Revier

Paul Kohlhoff/Alica Stuhlemmer (Kiel) haben unmittelbar vor dem am Dienstag startenden Weltcup im olympischen Gewässer vor Enoshima eine Kollision mit einem Hai glimpflich überstanden. „Eine ziemlich gruselige Erfahrung. Wir sind okay“, so Kohlhoff. Die Nacra-17-Crew kam mit dem Schrecken davon, ihr Katamaran bekam allerdings Kratzer ab. weiter

Signale der Entspannung

Nachdem eine neue Zollspirale im Handelskrieg zwischen den USA und China die Anleger vergangene Woche vergrault hatte, sorgten Nachrichten vom ungebrochenen Verhandlungswillen für Erleichterung. Der Dax konnte seine frühen Gewinne am Montag zum Handelsschluss überwiegend halten. Auf Unternehmensseite rückte der geplante Mietendeckel in Berlin die Immobilienwerte weiter
  • 166 Leser

So weit das Auge reicht

Wo die Schwäbische Alb am höchsten ist: Die Lochen bei Balingen ist als Ausflugsziel bei Wanderern wie bei Motorradfahrern gleichermaßen beliebt.
Ist vom Lochenpass die Rede, wird mancher Motorradfahrer hellhörig und sein Herz schlägt höher. Die Passstraße hinauf zur Lochen (ja, der Berg heißt tatsächlich nicht der Lochen, sondern die Lochen) hat es kurventechnisch in sich. So sehr, dass sich die Behörden vor Jahren entschlossen haben, Motorradfahrern wochenends und feiertags nur noch die weniger weiter

Sorgenfalten immer tiefer

Die deutsche Industrie ist pessimistisch wie seit Jahren nicht mehr.
Der Pessimismus in der Wirtschaft nimmt immer mehr zu. Vor allem der Handelskrieg zwischen den USA und China hat das vom Ifo-Institut erhobene Geschäftsklima im August auf den tiefsten Stand seit 2012 gedrückt. Es ist der fünfte Rückgang des wichtigsten deutschen Konjunkturbarometers in Folge. „Die Sorgenfalten der deutschen Wirtschaft werden weiter
  • 140 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sport1 19.55 Uhr: Volleyball, EM der Frauen in Polen, Slowakei, Ungarn und Türkei, Gruppe D, 5. Spieltag: Deutschland – Slowakei Sky 20.50 Uhr: Fußball, Champions League, Play-offs, Rückspiele: Roter Stern Belgrad – Young Boys Bern und Konferenz Eurosport 12 Uhr: Judo, WM in Tokio: 3. Tag 15 Uhr: Rad, 74. Spanien-Rundfahrt, 4. Etappe: weiter

Stadtwerke gegen Innogy-Übernahme

Stadtwerke und Regionalversorger haben die EU-Kommission aufgefordert, die Übernahme der RWE-Tochter Innogy durch Eon (Essen) zu untersagen oder zumindest strenge Auflagen zu machen. Sie befürchten, dass Eon „Kampfpreise anbieten, kleinere Konkurrenten verdrängen und so den Markt verschließen“ könnte. Eon-Chef Johannes Teyssen hatte solche weiter
  • 211 Leser
STICHWORT VERMÖGENSTEUER

STICHWORT VERMÖGENSTEUER

Im Grundgesetz wird die Vermögensteuer explizit erwähnt – als eine der Steuern, deren Aufkommen den Ländern zusteht. Das Bundesverfassungsgericht entschied jedoch im Jahr 1995, dass das Vermögensteuergesetz in seiner damaligen Ausgestaltung nicht mit dem Gleichheitssatz des Grundgesetzes vereinbar sei. Grund waren Unterschiede in der Behandlung weiter
  • 123 Leser

Straßenverkehr Zwei Kilometer auf Motorhaube

25-Jähriger fällt schwer verletzt auf Straße - Fahrer von Mietwagen flüchtet
Rund zwei Kilometer ist ein unbekannter Autofahrer nach einem nächtlichen Unfall mit einem Fußgänger auf der Motorhaube durch Frankfurt am Main gefahren. Erst mehrere Straßenzüge später sei der 25-Jährige von der Frontpartie des Wagens gerutscht und schwer verletzt auf einer Straße liegen geblieben, teilte die Polizei mit. Der Fahrer des polnischen weiter
  • 102 Leser

Syrien Erdogan spricht von Bodentruppen

Die Türkei ist nach den Worten von Präsident Recep Tayyip Erdogan zu einem baldigen Einsatz von Bodentruppen im Norden Syriens bereit. „Wir gehen davon aus, dass unsere Bodentruppen bald in die Region eindringen werden“, sagte Erdogan laut einem Bericht der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu. Diplomatische Mittel hätten zwar Priorität, weiter
  • 146 Leser

Tanzen, Glitzern und Schwitzen

In flirrender Hitze haben tausende Besucher den Notting-Hill-Karneval auf den Straßen Londons gefeiert. Neonbunte Glitzer-Kostüme, Federschmuck und Schminke an Tänzern wie Zuschauern tauchten die Route im Westen der Stadt in ein rauschendes Farbenmeer. Insgesamt rund eine Million Besucher wurden laut Veranstalter zu dem Event am Sonntag und Montag erwartet. weiter

Tennis-Eminenz

80 Jahre alt wird Niki Pilic an diesem Dienstag. Seine größte Zeit mit drei Davis-Cup-Titeln 1988, 1989 und 1993 erlebte der Kroate zu Boris Beckers und Michael Stichs besten Zeiten als Teamchef des Deutschen Tennis Bundes (DTB). Foto: Arne Dedert/dpa weiter

Trump will „bald“ Deutschland besuchen

US-Präsident gibt sich versöhnlich. Treffen mit Irans Präsident möglich.
US-Präsident Donald Trump hat einen baldigen Besuch in Deutschland angekündigt – es wäre sein erster bilateraler Besuch dort seit seinem Amtsantritt. „Wir werden sehr bald dort sein“, sagte Trump, ohne ein genaues Datum zu nennen. Der Präsident verwies auf seine Vorfahren, die aus der Pfalz in die USA ausgewandert waren: „Ich weiter
  • 172 Leser

Unfall Elektro-Rollstuhl rammt Rollator

Eine 94-Jährige in Hamburg, die mit einer Gehhilfe unterwegs war, ist beim Zusammenstoß mit dem Rollstuhl eines 77-Jährigen lebensgefährlich verletzt worden. Laut Polizei wollte der 77-Jährige mit seinem elektrisch betriebenen Rollstuhl die 94-Jährige überholen, die mit ihrem Rollator auf dem Gehweg unterwegs war. Dabei stießen die Räder des Rollstuhls weiter
Hintergrund

Ungewöhnliche Investments

Sparbücher, Aktien, Fonds werfen im besten Fall eine kleine oder auch größere Rendite ab. Richtig Spaß macht diese Form der Geldanlage nicht. Eine Kombination aus Glück und Gewinn versprechen dagegen ungewöhnliche Investments wie Gemälde oder Oldtimer. Am wertvollen Bild kann man sich im Wohnzimmer erfreuen, im altmodischen Auto über die Landstraße weiter
  • 284 Leser

Unwetter belasten Versicherer

Unwetter haben in den ersten sechs Monaten 2019 Versicherungsschäden in Höhe von 1,3 Mrd. EUR an Wohnhäusern und Fahrzeugen angerichtet. „Gerade in Süddeutschland hatten Hagelkörner für viele Blechbeulen und Glasbruch gesorgt“, teilte der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft mit. Den größten Anteil (660 Mio. EUR) davon machten weiter
  • 146 Leser

Vermögensteuer Weiter Kritik an SPD-Plänen

Die Spitzen der Union haben Pläne der SPD zur Wiedereinführung der Vermögensteuer eine klare Absage erteilt. „Es geht nicht darum, dass wir Steuern erhöhen und eine Vermögensteuer anführen“, sagte CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer am Montag nach einer Klausurtagung der Präsidien von CDU und CSU in Dresden. „Es geht darum, wo wir weiter

Versöhnliche Töne

Die USA und China wollen „sehr bald“ wieder verhandeln.
Nach der jüngsten Eskalation im Handelskrieg zwischen den USA und China haben beide Seiten wieder versöhnlichere Töne angeschlagen. US-Präsident Donald Trump sagte am Rande des G7-Gipfels der großen Industrienationen im französischen Biarritz, die USA und China wollten „sehr bald“ neue Verhandlungen in ihrem Handelskonflikt aufnehmen. Es weiter
  • 151 Leser

Volleyball-EM 3:2-Coup gegen Russland

Die deutschen Volleyballerinnen haben bei der EM für eine große Überraschung gesorgt und Mitfavorit Russland mit 3:2 (18:25, 25:21, 25:23, 14:25, 15:11) bezwungen. Das Team von Bundestrainer Felix Koslowski fuhr damit bereits den dritten Sieg im dritten Spiel ein und übernahm die Führung in der Vorrundengruppe D. Am Dienstag geht es noch gegen Gastgeber weiter

Walters Wut hat Folgen

Der DFB leitet Ermittlungen gegen den neuen Cheftrainer ein.
Für Trainer Tim Walter vom Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart hat das 0:0 im Punktspiel am vergangenen Freitag bei Erzgebirge Aue ein Nachspiel. „Wir werden ein Ermittlungsverfahren einleiten“, teilte Anton Nachreiner, Vorsitzender des DFB-Kontrollausschusses, jetzt mit. Walter werde zu einer Stellungnahme zu seinen Aussagen über die Schiedsrichter weiter

Wichtiger Aushilfsjob

Der frühere Bayern-Profi Heiko Schaffartzik, 35, trainiert bei den Münchnern mit. Der Spielmacher der Meistermannschaft von 2014 unterstützt seinen Ex-Verein derzeit angesichts der Abwesenheit der Nationalspieler für die WM in China. Nie mehr Nationalelf Stürmer Guido Burgstaller ist aus Österreichs Nationalteam zurückgetreten. Der 30-Jährige wolle weiter

Zwölf Tote in Pflegeheim

Ausfall einer Klimaanlage: Menschen sterben an Überhitzung.
Mitarbeiter eines Pflegeheims im US-Bundesstaat Florida müssen sich Medienberichten zufolge wegen Totschlags verantworten. Zwölf Senioren waren in den Tagen nach Hurrikan „Irma“ im Jahr 2017 gestorben, nachdem die Klimaanlage in ihrer Einrichtung in der Ortschaft namens Hollywood wegen des Sturms ausgefallen war. Die Räume des Heims hatten weiter
Na sowas

Ärger über frühe Störung: Anwohner sperrt Fahrer in Kühlwagen ein

Weil er sich morgens um 4.20 Uhr in seiner Nachtruhe gestört fühlte, hat ein Anwohner in einem westfälischen Dorf im Kreis Borken kurzerhand den Fahrer eines Kühlwagens beim Ausladen eingesperrt. Zum Glück konnte der Fahrer die Kühlung von innen abstellen. Erst nach 30 Minuten hörte ein Passant die Hilferufe des Mannes und befreite ihn. Die beiden alarmierten weiter

Ökostrom Bei Familien besonders gefragt

Familien beziehen 50 Prozent häufiger Ökostrom als Singles. Das ergab eine Auswertung von Kundendaten des Energiekonzerns Eon. So liegt der durchschnittliche Verbrauch bei Ökostrom-Kunden bei 2893 Kilowattstunden und damit rund 450 Kilowattstunden höher als bei Kunden mit konventionellen Tarifen. Wer in einer größeren Wohnung wohne und mehr Strom benötige, weiter

Leserbeiträge (8)

Das mit dem Reißverschluss ( P-GT vom 27. August, S. 9, "Guten Morgen" )

Sehr geehrter Herr Steck, ich kann schon nachvollziehen, dass Sie ärgerlich darüber waren, dass Ihnen ein in der StVO verbrieftes Recht von einem uneinsichtigen Zeitgenossen verwehrt wurde.

Aber warum dieser Beitrag? Glauben Sie, dass der uneinsichtige Zeitgenosse, so er denn GT-Leser ist und das liest, sich nun schämt ob seines Tuns?

weiter
  • 4
  • 788 Leser
Klammheimlich erhöht

Parkgebühren im City-Center:

Klammheimlich hat der Parkhaus-Betreiber Apcoa (...) Parkgebühren im City-Center bis 4 Std. – seither Flex-Tarif – um 128.57 Prozent erhöht!

Vergleich mit Aalen, Betreiber Stadtwerke Aalen: bis 20 Minuten kostenlos, City Center GD 2 Euro. Bis 40 Minuten 0.50 Euro, City Center GD 2 Euro = 300 Prozent mehr. Bis 60 Minuten 1 Euro, City Center GD 2 Euro

weiter
  • 3
  • 266 Leser
Lesermeinung

„Maria 2.0“ ist die Würze

Nachlese zum Bernhardusfest:

Nachdem von Frauenseite aus kein öffentlicher „Mucks“ über dieses Fest zu hören war, möchte ich etwas nachhaken. Als häufiger Teilnehmer am Bernhardusfest war ich dieses Jahr verhindert. Umso aufmerksamer habe ich aber die Berichterstattung zur Kenntnis genommen, vor allem die Predigt von Erzabt Tutilo Burger

weiter
  • 4
  • 197 Leser

Zeisle als ein Vogel

Zum Artikel „Am Zeiselberg ist die Vielfalt der Natur zurück“, GT vom 24. August:

In ihrer Samstagsausgabe vom 24. August ist ein Bericht über eine Führung am Zeiselberg enthalten, in dem die Ansicht vertreten wird, der Name des Berges leite sich von den Imkern ab und bedeute soviel wie „Imkerberg“.

Da liegt offenbar eine Verwechslung

weiter
  • 4
  • 189 Leser
Schritt ins Fettnäpfchen

Zum Artikel „Diskussion über Maaßen dauert an“, SchwäPo vom 26. August:

Sicher hatte ich das immer falsch verstanden, dass Meinung- und Pressefreiheit ein wichtiger Bestandteil einer Demokratie sind. Was sich im Moment in unseren Parteien abspielt, ist nur noch traurig. Frau Annegret Kramp- Karrenbauer möchte Herrn Maaßen am liebsten aus der Partei werfen, so wie manch anderen dieses Schicksal auch schon getroffen hat.

weiter
  • 4
  • 269 Leser
Lesermeinung

Zu „Unnötiges Verkehrschaos“, Schwäbische Post, Montag 26. August:

Wir finden den Vorschlag von Herrn Funk einfach genial, den Autoverkehr „für die nächsten Jahre“ beidseitig von Essingen über den Dauerwang nach Aalen zu leiten. Toll! Wenn gleichzeitig die Strecke für Lastkraftwagen freigegeben würde, wäre dies zusätzlich noch eine echte Entlastung für die Bahnhofstraße und die B 29.

Da sich an das Tempolimit von 30

weiter
  • 2
  • 198 Leser

Fachwarte stehen Rede u. Antwort zum Schwerpunktthema Sommeräpfel

Von Donnerstag 05.09.2019 bis Sonntag 08.09.2019 jeweils nachmittags werden im Streuobstzentrum im Landschaftspark Wetzgau die Gäste mit Kaffee und Kuchen versorgt und am Sonntag den 08.09.2019 werden zusätzlich alle Fragen zum Thema „Sommeräpfel“ durch die Streuobst-Guides Gabi Klaus und Rudi Zeller den Besuchern beantwortet.

weiter
  • 2
  • 485 Leser

Fachwarte stehen Rede und Antwort zum Schwerpunktthema Sommeräpfel

Von Donnerstag 05.09.2019 bis Sonntag 08.09.2019 jeweils nachmittags werden im Streuobstzentrum im Landschaftspark Wetzgau die Gäste mit Kaffee und Kuchen versorgt und am Sonntag den 08.09.2019 werden zusätzlich alle Fragen zum Thema „Sommeräpfel“ durch die Streuobst-Guides Gabi Klaus und Rudi Zeller den Besuchern beantwortet.

weiter