Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 29. August 2019

anzeigen

Regional (75)

Am Freitag gibt es viel Sonnenschein

Die Spitzenwerte: 24 bis 29 Grad

War das eine Wetterwoche bislang. Viel Sonnenschein und Spitzenwerte von teils deutlich über 30 Grad – und auch in den Nächten kühlte es nur langsam auf knapp unter 20 Grad. Wer keine Lust mehr auf diese schweißtreibenden Temperaturen mehr hat, kann sich freuen. Denn bald ist Schluss mit Hochsommer. Ab Montag wird es deutlich

weiter

„Rockenheim“ im Format eines Festivals

Freizeit Zwei Tage lang lädt der FC Schechingen zu einer Party im Freien ein. Tickets gibt’s ab sofort im Vorverkauf.

Schechingen. Erstmals veranstaltet der FC Schechingen ein Sommer-Open-Air auf dem Sportgelände. Nach vier ausverkauften „Rockenheim“-Veranstaltungen im eigenen Vereinsheim wagt der Verein den nächsten Schritt und verlegt die Fortsetzung kurzerhand ins Freie – „Rockenheim“ wird zu „Rockenair“. Los geht’s

weiter

Aus Profitgier oder aus Eigenbedarf „gewachsen“?

Landgericht Cannabis-Plantage in einem Eschacher Mietshaus beschäftigt das Schöffengericht in Ellwangen.

Ellwangen/Eschach. Aufmerksame Nachbarn, pflichtbewusste Vermieter, ein gut vernetzter Schornsteinfeger – all das hat dazu geführt, dass das „Projekt“ scheiterte. Ob der 53-jährige U. und der 40-jährige B. das Anwesen in Eschach mit dem Ziel gemietet haben, dort Hanf im großen Stil für den Verkauf anzubauen oder ob U. mit dem Anbau

weiter
Kurz und bündig

Blutspende in Täferrot

Täferrot. Der DRK-Blutspendedienst bittet am Montag, 9. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Werner-Bruckmeier-Halle um Blutspenden. Blutspender werden gebeten, einen Personalausweis mitzubringen. Weitere Infos gibt’s im Internet unter www.blutspende.de.

weiter
  • 189 Leser
Kurz und bündig

Fischerfest am Stausee

Göggingen. Der Bezirksfischereiverein Lein-Rems lädt am Samstag, 7. September, ab 15 Uhr sowie am Sonntag, 8. September, ab 10.30 Uhr zum Fischerfest am Götzenbachstausee. Für Besucher gibt es geräucherte Forellen, leckere Fischgerichte, Calamari, Kuchenbuffet und vieles mehr.

weiter
  • 265 Leser
Kurz und bündig

Gemeinsames Singen

Täferrot. Der Liederkranz Täferrot veranstaltet am kommenden Montag, 2. September, um 20 Uhr ein gemeinsames Singen in der Gaststätte Rehnenmühle. In gemütlicher Runde soll dort gemeinsam gesungen werden. Die Begleitung erfolgt von einem Akkordeon und einer Gitarre. Willkommen ist jede Altersgruppe – egal ob Frau oder Mann, Anfänger oder Fortgeschrittener.

weiter
  • 186 Leser
Kurz und bündig

Mütter des Grundgesetzes

Spraitbach. Die Wanderausstellung „Die Mütter des Grundgesetzes“ ist noch bis einschließlich Donnerstag, 12. September, im Rathaus in Spraitbach zu sehen. Die insgesamt 17 Infotafeln, die an den Lebensbildern von Frieda Nadig, Elisabeth Selbert, Helene Weber und Helene Wessel den politischen Einfluss der Frauen dokumentieren, können zu den Öffnungszeiten

weiter
  • 152 Leser

Positive Bilanz fürs Bürgerrufauto beim „Handvesper“

Soziales Das Fahrzeug war im ersten Halbjahr 2019 insgesamt 7000 Kilometer in 500 Stunden unterwegs.

Schechingen. Bilanz eines gelingenden Projekts: Seit 2. Januar 2017 betreibt die Gemeinde Schechingen einen freiwilligen sozialen Fahrdienst mit steigender Tendenz.

Als Vertreter von Schechingens Bürgermeister Werner Jekel hat August Maier zum Fahrertreffen im Bürgersaal eine stattliche Anzahl von Fahrerinnen und Fahrern begrüßt. Bei gespendetem Kaffee

weiter

Alle sind stolz auf den Weltmeister

Handwerk Der beste Fliesenleger der Welt, Janis Gentner, wurde am Donnerstagabend feierlich in Dewangen empfangen.

Aalen-Dewangen

Der Webster-Platz in der Ortsmitte ist geflaggt, eine Menschenmenge, die stets wächst, hat sich versammelt und der Musikverein nimmt Aufstellung. Die Spannung ist zu spüren, als der Zeiger sich gegen 18 Uhr neigt. Ein Fernsehteam ist vor Ort, nimmt die Feststimmung auf.

In der Menge sind Aalens Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann, die SPD-Bundestagsabgeordnete

weiter
Tagestipp

Fuggerfest „Onder dr Burg“

Anlässlich seines 100. Bestehens lädt der Verein Heimatliebe Niederalfingen zum Fuggerfest „Onder dr Burg“ ein. Geboten sind drei Tage Musik und Unterhaltung bei freiem Eintritt. Los geht’s am Freitag um 20.30 Uhr mit der Band „Foolproof“. Die fünf Musiker aus Rostock spielen unter anderem Rockhymnen aus den 80er und 90er

weiter
  • 177 Leser
Wespels Wort-Wechsel

Groß für alt, klein für jung

Manfred Wespel über Ahnen und andere Verwandte

Zu den weitverbreiteten indo-europäischen Wörtern gehören die Bezeichnungen für Vater und Mutter: pater, padre, père, atta, fater/Vater, father; mater, madre, mère, mother, muoter/Mutter. Das gotische atta lebt im alemannischen Ätti für Vater weiter. Die Vater-Wörter standen immer auch für Gott, den Landesherren und den Abt.

„Wenn ihr betet,

weiter
Kurz und bündig

Tauchfahrt im Museum

Heidenheim. Anlässlich seines 30-jährigen Bestehens präsentiert das Kunstmuseum Heidenheim die Ausstellung „Unterwasserwelt – Tauchfahrt im Museum“. Dabei handelt es sich um eine begehbare Landschaftsinstallation, die von Kindern, Jugendlichen und Azubis mit Künstlerinnen und Künstlern gestaltet wurde. Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 11 bis

weiter

Zu Gast beim Festival in Antibes

Musik Junger Kammerchor Ostwürttemberg bricht zur Konzertreise nach Frankreich auf.

Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg wird vom 3. bis 9. September wieder zu einer Konzertreise aufbrechen. Ziel der Reise ist Antibes in Südfrankreich, Partnerstadt von Schwäbisch Gmünd.

Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg ist zum Festival d’art sacré d’Antibes eingeladen. Das internationale Festival bietet vom 8. bis 20. September ein renommiertes

weiter

„Amerika“ in den Tiefen des Schwäbischen Waldes

Literatur Kai Wieland liest aus seinem Buch im Gmünder Remspark.

„Amerika“ lautet der Titel des Erstlingsromans von Kai Wieland. Jetzt las er daraus im Remspark in der Reihe „WortReich“ vor vielen interessierten Zuhörern. Einige hatten das Buch bereits gelesen und waren interessiert, den Autor persönlich erleben zu dürfen. Und dabei vielleicht noch einiges zu der Entstehung des Buches zu erfahren.

weiter

Fachkräftemangel als Herausforderung

Austausch CDU-Bundestagsabgeordneter Kiesewetter und WiRO-Geschäftsführerin Kaiser loten Chancen für die Region aus.

Schwäbisch Gmünd. Immer mehr offene Stellen auf der Ostalb können nicht oder nur schwierig nachbesetzt werden. Aus diesem Grund, so der CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter, der sich nun in Schwäbisch Gmünd mit der Geschäftsführerin der Wirtschaftsfördergesellschaft mbH Region Ostwürttemberg (WiRO), Nadine Kaiser, getroffen hat, sei es wichtig,

weiter
  • 3
  • 262 Leser

Der Raum als Kunstwerk

Installation Ulrich Natterer stellt in Königsbronn aus.

Der Künstler Ulrich Natterer hat „expressive Drehmomente“ mit 116 Tänzern und 189 Claqueuren geschaffen. Seine Rauminstallation im industriehistorischen Ambiente der Feilenschleiferei in Königsbronn wird am Sonntag, 15. September, um 11 Uhr eröffnet. Nach der Begrüßung durch Ulrich Knöller vom Kulturverein Königsbronn wird Friedemann Blum

weiter

Garten Tipps

Blumenzwiebeln: Damit Sie sich bereits im Frühjahr an den ersten Blüten im Garten erfreuen können, sollten Sie jetzt Zwiebeln von Tulpen, Narzissen und anderen Frühjahrsblühern in den Boden legen. Eine Faustregel besagt: Die Zwiebeln doppelt so tief ablegen, wie sie hoch sind.

Schneckenplage: Damit im kommenden Frühjahr nicht gleich die Schnecken

weiter

Schwäbisch als Ratespiel

Viele schwäbische Begriffe klingen nicht nur für „Reigschmeckte“ wie Fremdwörter, auch echte Schwaben kommen dabei manchmal an ihre Grenzen. Mit diesem Ratespiel soll sich das ändern. Den heutigen Begriff hat uns Manfred Möll aus Heubach geschickt. Die Übersetzung haben wir auf den Kopf gestellt: Meggl Kopf des Menschen Schicken auch Sie

weiter
Kurz und bündig

Offenes Singen in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Das nächste offene Singen des Generationentreffs Spitalmühle und des Pflegeheims Spital zum Heiligen Geist ist am kommenden Montag, 2. September, um 15 Uhr im Speisesaal des Pflegeheims. Gina und Donez laden zum Singen von Folklore Liedern mit Gitarrenbegleitung ein. Eingeladen sind Menschen allen Alters, die einfach Freude am Singen

weiter
  • 153 Leser
Kurz und bündig

Seniorentour des ADFC

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Seniorenradtour des ADFC beginnt am Dienstag, 3. September, um 9 Uhr am Schießtalparkplatz. Von dort aus geht es in Richtung Waldstetten und Straßdorf und anschließend über Lorch, Alfdorf, Adelstetten, Täferrot, Leinzell, Schönhardt, Iggingen und Herlikofen zurück nach Schwäbisch Gmünd. Die Strecke ist bevorzugt für E-Bikes

weiter

1000. Baby im Stauferklinikum

Nachwuchs Elian Gabriel Rehner ist das 1000. Kind, das dieses Jahr im Klinikum in Mutlanger zur Welt gekommen ist.

Mutlangen. Das 1000. Baby in diesem Jahr ist vor kurzem im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd in Mutlangen zur Welt gekommen, teilt das Klinikum mit. Elian Gabriel Rehner heißt der kleine Erdenbürger, der mit 54 Zentimetern Größe und 3870 Gramm Geburtsgewicht um 8.22 Uhr gesund entbunden wurde.

Die Eltern Jasmin und Michael Rehner aus Untergröningen

weiter
  • 5
  • 104 Leser

Ein Fest für die Kapelle

Baudenkmal Am Sonntag, 1. September, ab 9 Uhr in Zimmern.

Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Seit 27 Jahren veranstalten die Zimmerner Bürger ihr Kapellenfest, dessen Reinerlös immer der dortigen Kapelle zugutekommt. Traditionell ist dieses immer am Sonntag nach dem Todestag des Täufer, dieses Jahr also am 1. September. Nach dem Festgottesdienst, der um neun Uhr beginnt, können sich alle Interessierten, die die Kapelle

weiter

Ein Traum für jede Wildsau

Zum Thema Wildschweine verwüsten Maisfeld bei Herlikofen:

Ja sapradi, da verwüsten doch allen Ernstes Wildschweine ein Maisfeld – nicht nur in Herlikofen. Wen wundert es bei dieser Futtermenge, die den Säuen im Ländle unübersehbar präsentiert wird. Und die Viecher sind ja nicht dumm, speziell die Herliköfer Wildschweine meine ich.

Da liegt doch

weiter
  • 5

Großer Einzugsbereich und eine Online-Petition

Der Einzugsbereich für die Schwimmausbildung in der mit 500 Mitgliedern stärksten Ortsgruppe des DLRG-Bezirks Ostalb zieht sich bis in den Kreis Schwäbisch Hall und den Rems-Murr-Kreis. Die Schwimmschüler kommen dabei aus Gschwend Gaildorf, Welzheim, Alfdorf, Kaisersbach, Sulzbach-Laufen, Murrhardt, Spraitbach, Leinzell und Mutlangen.

Die Kurse werden

weiter

Rofu hat in Gmünd eröffnet

Einzelhandel Der Spielwarenanbieter Rofu Kinderland hat am Donnerstag eine Filiale in Schwäbisch Gmünd in der Taubentalstraße eröffnet. Auf rund 1400 Quadratmetern bietet das Unternehmen in dem früheren Modegeschäft, das zum Einkaufszentrum Taubental gehört, zentrumsnah Spielwaren aller bekannten Hersteller an. Foto: Tom

weiter
  • 391 Leser
Polizeibericht

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. In der Weißensteiner Straße ereignete sich am Mittwochnachmittag gegen 17 Uhr ein Auffahrunfall, bei dem der Polizei zufolge ein Sachschaden in Höhe von 2000 Euro entstand. Wie die Polizei weiter mitteilt, hatte ein 64-Jähriger seinen Mercedes auf der Straße angehalten, was ein 51-jähriger Autofahrer zu spät erkannte und mit seinem

weiter

Mit der DLRG schwimmen lernen

GT-Sommerserie DLRG (4) Schwimmunterricht für Kinder ist eine der Kernaufgaben der DLRG. Wie das Angebot angenommen wird und welche Probleme sich dabei mit Eltern ergeben.

Schwäbisch Gmünd / Gschwend

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) verdankt ihre Existenz den Nichtschwimmern. „Ertrinken“ sei zu Beginn des 20. Jahrhunderts „in Mode“ gewesen, heißt es auf der DLRG-Website zur Geschichte: „Pro Jahr verloren (damals) etwa 5000 Menschen im Wasser ihr Leben – und nur zwei

weiter
Polizeibericht

Traktor verursacht Unfall

Lorch. Am Mittwochnachmittag gegen 16.30 Uhr war eine 19-Jährige mit einem Traktor auf der alten Bundesstraße zwischen Schwäbisch Gmünd und Lorch unterwegs. Dort wich sie mit ihrem Fahrzeug einer am Fahrbahnrand fahrenden Radfahrerin aus, wobei ihr Traktor den VW Tiguan eines 61-Jährigen streifte. Bei dem Unfall, bei dem nach Polizeiangaben alle Beteiligten

weiter
  • 587 Leser
Polizeibericht

Unfall mit zwei Verletzten

Leinzell. Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 5000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 17.40 Uhr ereignete, teilt die Polizei mit. Was war passiert? Um von der Landesstraße 1075 nach links abzubiegen, habe eine 22-Jährige die Fahrgeschwindigkeit ihres Audi verringert, berichtet die Polizei. Eine nachfolgende

weiter
Polizeibericht

Unfallverursacher flieht

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Die Polizei sucht einen unfallflüchtigen Autofahrer, der am Mittwoch in der Zeit zwischen 7.45 und 15 Uhr einen Daimler-Chrysler, der auf einem Parkplatz in der Hinteren Gasse abgestellt war, beschädigte. Am beschädigten Fahrzeug konnte die Polizei großflächige Streifschäden feststellen, die möglicherweise von einem weißen

weiter

Gasse für längere Zeit gesperrt

Verkehr Rinderbacher Gasse muss wegen Abbruch und Neubau eines Hauses umgangen werden.

Schwäbisch Gmünd. Die Rinderbacher Gasse muss für längere Zeit, ab der Einmündung Rosenstraße in Richtung Turmgasse gesperrt werden. Grund dafür ist der Abriss und Neubau eines Wohnhauses. Fußgänger können die Sperrung passieren, Auto- und Radfahrer werden über Kalter Markt, Höferlesbach umgeleitet, die Einbahnregelung wird über diese Zeit aufgehoben.

weiter
  • 178 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Peter Gornev zum 90. Geburtstag

Annelies Nagel, Wustenriet, zum 80. Geburtstag

Brigitte Eiselt, Wetzgau, zum 70. Geburtstag

Walter Bonath, Bettringen, zum 70. Geburtstag

Alfdorf

Werner Gruber zum 75. Geburtstag

Emma Hirsch zum 80. Geburtstag

Heubach

Gertrud Kolbe-Lipp zum 70. Geburtstag

Täferrot

Manfred Barth

weiter

Schwerer Unfall mit dem Motorrad

Polizei Ein Motorradfahrer ist am Donnerstag gegen 15.15 Uhr auf der Landesstraße zwischen Iggingen-Schönhardt und Heuchlingen gestürzt, nachdem er einem entgegenkommenden Auto ausgewichen war. Dabei erlitt er schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Foto: onw-images

weiter
  • 920 Leser

Theater Liebesszenen im Remspark

Schwäbisch Gmünd. Ein interaktives Stationen-Theater rund um das Rokokoschlösschen und die Remspark-Bühne mit den schönsten Liebesszenen der Weltliteratur gibt es an diesem Freitag, 30. August, ab 19.30 Uhr im Remspark. Der Spaziergang startet an der Sonnenuhr im Remspark und endet an der Remspark-Bühne mit einem Finale der besonderen Art. Das Theaterstück

weiter
Zurückgeblättert

Die Tagespost vor 25 Jahren

Das Volksheiligtum bröckelt Finger fehlen und Gesichter verblassen – die Figuren der einzelnen Stationen des Kreuzwegs St. Salvator verfallen zusehends. Einige Gmünder rufen daher dazu auf, sich für die Erhaltung des Stationswegs ehrenamtlich einzusetzen.

Flammen in der Formel 1 Beim Formel-1-Rennen in Hockenheim erlebt Rennfahrer Jos Verstappen

weiter
Kurz und bündig

Essbar oder giftig?

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Am Sonntag, 1. September, startet Streuobst-Guide Willy de Wit um 14.30 Uhr beim Streuobstzentrum im Himmelsgarten eine Führung zu „Heimische Gift- und Speisepilze“. Von 12 bis 14 Uhr begutachtet er dort Pilze.

weiter
  • 164 Leser

Zahl des Tages

1000

Babys sind bereits in diesem Jahr im Stauferklinikum zur Welt gekommen. Welchen Namen das 1000. Baby trägt und wer die glücklichen Eltern sind, lesen Sie im Artikel „100. baby im Stauferklinikum“ auf Seite 11.

weiter
  • 218 Leser

Farben-Spektakel zum August-Ende

Natur Ein farbenprächtiges Blütenschauspiel von blau bis blutrot bieten die Pflanzstreifen im Gmünder Remspark derzeit – eine der Attraktionen in dem Park, der zu den eintrittspflichtigen Bereichen der Remstal-Gartenschau in Gmünd zählt. Foto: Tom

weiter
  • 249 Leser

Wohnhaus in Flammen - Zuhause der Familie nicht mehr bewohnbar

Die Nachlöscharbeiten gehen vermutlich noch bis Mitternacht

Täferrot. Der Schaden ist immens. Der komplette Innenraum einer etwa sechs auf zehn Meter großen Scheune im Banzenriedweg in Täferrot ist kaputt. Zerstört von den Flammen. Auch ein angrenzendes Wohnhaus wird durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen. Allerdings verhinderten die Einsatzkräfte am Donnerstagabend Schlimmeres.

weiter

Rassismus hat keinen Platz in der Kirche

Gesprächsreihe Dekanin Ursula Richter äußert sich beim Talk im Boot über die Zukunft der christlichen Kirche, aber auch über andere Religionen und Diskriminierung.

Schwäbisch Gmünd

Insgesamt 24 Zuhörer konnte der Leiter der katholischen Erwachsenenbildung Wilfried Nann zum Dialog mit Dekanin Ursula Richter beim „Talk im Boot“ am Donnerstag am Remsstrand begrüßen.

Zu Beginn der Talkrunde bekannte Dekanin Richter ihren Stolz auf die großartige Zusammenarbeit der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen

weiter
Polizeibericht

Feuer auf der Mülldeponie

Ellwangen. Mit drei Fahrzeugen und 21 Einsatzkräfte rückte die Feuerwehr Ellwangen am Mittwoch gegen 16.45 Uhr zu einem Brand auf der Mülldeponie Reutehau aus. Bioabfälle hatten sich selbst entzündet. Das Feuer konnte noch vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden.

weiter
  • 212 Leser

Seit 25 Jahren radeln sie durch Europa

Sport Zum Jubiläum reisten die Pedalgrabben des TV Herlikofen in den Spessart.

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Drei radintensive Tage verbrachten die Pedalgrabben des TV Herlikofen beim Vereinsausflug in den Spessart. In der „Schneewittchenstadt“ Lohr am Main starteten die Grabben zu den Tagesausfahrten.

Gleich am ersten Tag ging es zum Einradeln über 65 Kilometer in den Spessart, der mit langen Anstiegen aufwartete,

weiter

Älteste Gmünder Fabrik offen

Ott-Pauser Rundgang und Handwerker-Vorführung am Sonntagnachmittag für alle Interessierten. Einmalige Anlage.

Schwäbisch Gmünd. Die Silberwarenfabrik Ott-Pauser ist das älteste noch erhaltene Fabrikgebäude in Gmünd. Am Sonntag, 1. September, um 14 Uhr gibt es eine Führung durch das Museum, ab 15 Uhr werden Handwerkstechniken gezeigt. Nur noch die Ott-Pauser'sche Fabrik repräsentiert heute einen Gewerbezweig Gmünds, der seit dem Mittelalter florierte und bis

weiter

Ärger an den Bahngleisen

Polizei Weil ein Mann mit Selbstmord drohte, war die Bahnstrecke gesperrt.

Aalen. Mehrere Streifenbesatzungen rückten am Mittwoch gegen 18 Uhr aus, nachdem sich ein 36-Jähriger auf den Bahngleisen Höhe Pelzwasen aufhielt. Der Mann, der sich dem Polizeibericht zufolge in einem psychischen Ausnahmezustand befand und mit Suizid drohte, bedrohte die Polizisten mit einer abgeschlagenen Glasflasche, unternahm mehrere Fluchtversuche

weiter

Neue Ansätze für die Stollentherapie

Tiefer Stollen Seit 30 Jahren erfahren Menschen mit Atemwegserkrankungen Linderung im Tiefen Stollen. Die Zahl der Einfahrten hat sich in jüngster Zeit deutlich erhöht. Was dahintersteckt.

Aalen

Durchatmen und weitermachen im Berg mit vielen neuen Ideen: Das neue Strategiekonzept für die Asthmatherapie im Tiefen Stollen trägt erste Früchte: „Es geht wieder deutlich aufwärts mit den Patientenzahlen.“ Diese frohe Botschaft vermitteln Kurarzt Dr. Wolfgang Fladerer und Fritz Rosenstock, Betriebsleiter des Bergwerks. 30 neue Therapieliegen

weiter

Treffen in Mailand

Serviceclub Gmünder Lions-Mitglieder sind bei der Internationalen Convention dabei.

Schwäbisch Gmünd/Mailand. Bei der Lions-Convention in Mailand hat Professor Dieter Maas sein Governor-Amt für den Distrikt Deutschland Süd-West endgültig an Professor Dr. Michael Schmitt, ehemaliger Abteilungsleiter im baden-württembergischen Finanzministerium, übergeben. Außerdem gab es ein Konzert unter Beteiligung der Gmünderin Kathrin Bechstein-Diedrich,

weiter

Junge „Superhelden“ aus Gmünd im Allgäu

Sommerfreizeit Was Jugendliche der Seelsorgeeinheit „Am Limes“ am Alpensee erlebten.

Schwäbisch Gmünd. Nach einer sechsjährigen Pause hat es kürzlich erstmals wieder eine Sommerfreizeit der Seelsorgeeinheit „Am Limes“ gegeben. Unter dem Motto „Superhelden“ machten sich die Kinder und Jugendlichen gemeinsam mit ihren Betreuern nach Immenstadt im Allgäu auf, um dort sieben Tage auf dem Alpseehof im Allgäu zu verbringen.

weiter

Lange: Tunnel richtig für Böbingen

Verkehr Der SPD-Abgeordnete unterstützt das Anliegen des Aktionsbündnisses in vollem Umfang.

Böbingen. Der Parlamentarische Staatssekretär und Gmünder Bundestagsabgeordnete Christian Lange (SPD) hat sich mit den beiden Vertretern des Aktionsbündnisses Böbinger Tunnel, Manfred Gold und Otto Betz im Rathaus in Böbingen getroffen. Dabei hat Lange das Positionspapier entgegengenommen und sich in die Unterschriftenliste der Unterstützer des Aktionsbündnisses

weiter

Kriminell Lesung und Songs in Böbingen

Böbingen. Im Rahmen der Remstal-Gartenschau liest an diesem Freitag, 30. August um 19 Uhr, Jürgen Seibold, Verfasser zahlreicher Regionalkrimis, aus seinem Filstal-Krimi „Lindner und der klare Fall“. Nach der Lesung trägt Seibold noch eigene Krimisongs, begleitet auf der Gitarre, vor. Die Veranstaltung findet im Bürgersaal der Gemeinde

weiter

Musik, Erlebnistouren und Open-Air-Kino in Essingen

Remstal-Gartenschau Was während der Highlightwoche in Essingen alles geboten sein wird.

Essingen. Open-Air-Kino im Schlosspark, ein E-Day, Erlebnistouren, Livemusik, eine Weinprobe sowie Führungen in der Marienkirche und Schloss-Scheune: Von Samstag, 31. August, bis Sonntag, 8. September, lädt Essingen zur Highlightwoche ein – mit einem vollen Programm.

Die Woche startet am Samstag, 31. August, mit einem Remstal-Beachvolleyball-Cup

weiter

Zahl des Tages

29

Küken von Dohlen und Turmfalken schlüpften im vergangenen Jahr im Turm der Heubacher St.-Ulrich-Kirche.

weiter
  • 317 Leser

Sachschaden Auffahrunfall auf der B 29

Essingen. Noch unklar ist die Höhe des Sachschadens, der bei einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag gegen 10.15 Uhr auf der Bundesstraße bei Essingen entstand. Nach Mitteilung der Polizei spielte sich folgendes ab: Verkehrsbedingt musste eine 52-Jährige ihren Renault zur Unfallzeit auf der B 29 auf Höhe der Tankstelle anhalten. Ein 50-Jähriger erkannte

weiter

Straßenfest Auf der alten B 29 wird gefeiert

Mögglingen. Die neue Ortsumgehung macht's möglich: Nach der Verlegung des Straßenverkehrs wollen die Mögglinger erstmals ein großes Straßenfest auf der nunmehr „ruhigen“ Hauptstraße ausrichten. Unter dem Titel „Eine Meile Freiheit“ wird die Straße, durch die jahrzehntelang der Fernverkehr floss, am Samstag, 31. August, von 16

weiter

Das Stroh ist gedroschen

Landwirtschaft Die Ernte geht dem Ende entgegen. Das Stroh auf diesem Acker bei Heubach ist gedroschen, die Stoppeln werden wohl bald untergepflügt. Im Hintergrund ist schon etwas im Dunst der Rosenstein mit dem Fernsehturm zu sehen. Foto: Tom

weiter
  • 323 Leser

Kandidat predigt

Hellershof Christoph Müller stellt sich am Sonntag vor.

Alfdorf-Hellershof. Am Sonntag, 1. September, um 10 Uhr predigt ein besonderer Gast in der evangelischen Kirche in Hellershof. Christoph Müller, Jahrgang 1953, Winterbach, verheiratet, zwei Adoptivkinder, Referent für Gemeinschaftsarbeit i. R., wuchs in der früheren DDR auf und bringt Erfahrungen einer bedrängten Kirche in der Minderheit mit. Christoph

weiter

Festtafel für Bienen an der Mauer

Kloster Lorch Der kaum gedüngte Boden im Innern des Klosters hat sich als ideal für die Anlage einer Magerwiese gezeigt. Derzeit blüht sie – und wie. Was dort alles wächst und warum die sie ein echter Hingucker ist.

Lorch

Naturschönheit und Bienenschutz in einem: Im Mai haben die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg im Kloster Lorch eine Bienenweide angelegt. Die damals neu eingesäte Fläche an der Klostermauer hat sich prachtvoll entwickelt, bietet jetzt reichlich Nahrung für die nützlichen und bedrohten Bienen – und ist ein Hingucker.

Die

weiter

Zwei schwere Unfälle im Kreis Heidenheim

Die B 19 bei Herbrechtingen ist in beiden Fahrtrichtungen gesperrt

Heidenheim/Steinheim. Auf der B 19 zwischen Herbrechtingen und Anschlussstelle Giengen/Herbrechtingen ereignete sich gegen 17.23 Uhr ein Frontalzusammenstoß. Nach ersten Angaben der Polizei ist eine Person eingeklemmt. Beide Fahrtrichtungen sind derzeit gesperrt.

Auch bei Steinheim im Albuch auf der B 466 gab es einen schweren Unfall.

Die Meldung

weiter
  • 1979 Leser

Auf dem Dach des Münsters

Waldstetten. Die Seniorenwandergruppe der Waldstetter Albvereinsortsgruppe traf sich bei ihrer Mittwochswanderung zu einer Dachstuhlbesichtigung des Heilig-Kreuz-Münsters in Schwäbisch Gmünd. Zu Fuß ging es vom Dreifaltigkeitsfriedhof bis zum Münsterplatz. Nachdem die 100 Stufen zum Dachstuhl erklommen waren, erklärte der frühere Mesner Paul Weinmann

weiter
Der besondere Tipp

Spaziergang am Limes

Limes-Cicerona Katja Baumgärtner nimmt ihre Gäste am Sonntag, 1. September, mit auf eine Wanderung in das Rotenbachtal entlang der Provinzgrenze. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Limes-Info-Pavillon im Rotenbachtal. Die Tour dauert rund eine Stunde und kostet pro Teilnehmer drei Euro. Die Spaziergänge sind für alle Altersgruppen geeignet . Auf festes Schuhwerk

weiter

Auf der Spur der Dohlen

Natur Im Turm der Heubacher St.-Ulrich-Kirche leben Dohlen und Turmfalken in Nistkästen. Ein Blick in das Revier der Vögel.

Heubach

Es ist staubig. Auf dem Boden liegen Federn und Vogelkot. Spinnweben hängen von der Decke. Das Reich der Turmfalken und Dohlen ist versteckt im Turm der Heubacher St.-Ulrich-Kirche. Wer die Vögel finden will, muss unzählige Treppenstufen nach oben gehen, sich durch enge Schächte zwängen und auf Leitern und Holzbalken herumklettern.

Seit 2016

weiter

Mapal erweitert Werk in USA

Rund 3,6 Millionen Euro wurden Investiert

Aalen/Fountain Inn. Mapal hat sein Werk am Standort Fountain Inn im US-Bundesstaat South Carolina erweitert. Der Aalener Präzisionswerkzeughersteller schafft damit zusätzliche Kapazitäten für Vertrieb, Service und Fertigung. In den vergangenen zwölf Monaten ist ein repräsentatives Verwaltungsgebäude entstanden. Neben

weiter
  • 5
  • 1211 Leser

Tims Wetterblog fürs Wochenende

Wer keine Lust mehr auf schweißtreibende Temperaturen hat, kann sich freuen. Denn bald ist Schluss mit dem hochsommerlichen Wetter. Ab Montag wird es deutlich kühler. Doch zuvor steht nochmals ein Wochenende mit hohen Temperaturen an.

An diesem Freitag gibt es insgesamt viel Sonnenschein bei maximal 23 bis 28 Grad. 23 Grad gibt’s im Bergland oberhalb

weiter

Alamannisches Herbstgericht

Ellwangen. „Aus Wild und Wald – ein Herbstgericht“: Den Titel hat ein Kochkurs am Donnerstag, 12. September, von 17 bis 20 Uhr im Alamannenmuseum Ellwangen in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Ernährung Ostalb. Unter der Anleitung von Angelika Dörrich und Hariolf Neukamm verarbeiten die Kursteilnehmerinnen und

weiter

Die Nachkriegsjahre im Regal

Tradition Walter Wörz aus Böbingen sammelt ein Leben lang Blechspielzeug. Dokumente der technischen Entwicklung der Mobilität.

Böbingen

Der Heilige Abend 1953 hat einschneidende Folgen für das Leben von Walter Wörz aus Böbingen. Sein Vater schenkt ihm eine Märklin Spur 1 Lok der Baureihe 01. Die Lok stammt aus dem Jahr 1929, als die meisten Kinder höchstens eine Lok mit Federwerk kennen. Es ist eine der ersten elektrisch betriebenen Modellbahnen Märklins. Die Faszination Modellspielzeug

weiter

Nächste Sperrung am Bucher Stausee: B 290 ist bis Ende November Baustelle

Wo gesperrt ist und wie umgeleitet wird

Rainau/Buch. Die Sperrungen auf der B 290 beim Bucher Stausee gehen weiter. Bislang ist der Abschnitt auf Höhe Rainau voll gesperrt - Bis voraussichtlich 27. September.

Ab Montag, 2. September, wird nun die B 290 auch ab der Einmündung der „Stausee Straße“ bis zur Einmündung L 1029 bis voraussichtlich 28. November halbseitig

weiter
  • 2
  • 3414 Leser

Die Hochburg der Sandmaler

Kunst Chris Kaiser ist der Kopf der Sandmalerszene in Schwäbisch Gmünd. Warum er so fasziniert ist von dieser Kunst, erklärt er im Interview.

Was klein begonnen hat, zieht mittlerweile Kreise weit über die Region hinaus. Es ist erst ein paar Wochen her, da ist Chris Kaiser aus Brasilien zurückgekehrt. Dort hat er zusammen mit Svend Renkenberger und Sarah Gros auf einem Schattentheaterfestival die Sandmalerei in einer Performance präsentiert. Seit einigen Jahren gibt es den Verein Sandtogether

weiter

Süße Belohnung fürs Schmökern

Aktion In der katholischen Bücherei in Waldstetten werden lesebegeisterte Kinder und Jugendliche in den Sommerferien mit Eis belohnt.

Waldstetten

Es ist kurz vor 16 Uhr an diesem sonnigen Mittwoch. Am Kirchberg herrscht Ruhe. Das ändert sich aber, als die Kirchturmuhr von St. Vinzenz die volle Stunde schlägt. Denn kaum hat Elisabeth Hiebel die Tür aufgeschlossen, da kann sie auch schon Gäste begrüßen. Zwei Stunden lang wird sie sich den Besucherinnen und Besuchern der katholischen

weiter

So läuft’s in der Oberbettringer Straße

Verkehr Die wichtige Verbindung zwischen der Innenstadt und dem Hardt ist derzeit Baustelle. Der Belag ist abgefräst, der lärmmindernde Asphalt kommt nächste Woche. Drei Tage Vollsperrung.

Schwäbisch Gmünd

Wer vom Hardt den Gehweg nach unten Richtung Stadtmitte läuft, dem begegnet derzeit höchstens mal ein Bus oder ein einzelnes Auto. Der Nahverkehr und die Anwohner dürfen die Straße trotz Baustelle nutzen, für den allgemeinen Verkehr ist sie gesperrt. Weiter unten dröhnen dann die Presslufthammer und die Motoren der Lastwagen, die Schutt

weiter

Gefahr durch 10 Pferde auf der Bundesstraße

Gefahr besteht nicht mehr

Ostalbkreis/Kreis Schwäbisch Hall. Verkehrsteilnehmer aufgepasst, auf der Bundesstraße 290 Aalen - Crailsheim, besteht  zwischen Stimpfach und Jagstheim die Gefahr durch 10 Pferde auf der Straße! mbu

weiter
  • 2561 Leser

Stauferlöwen auf der Gamescom

Digitalspiele Die Lichtschwertkämpfer-Gruppe aus dem Staufersaga-Verein faszinierte die Besuchermassen auf der Messe in Köln.

Schwäbisch Gmünd/Köln

Zwei Kämpfer eingehüllt in schwarzen Körperpanzerungen umkreisen sich und suchen Lücken in der Deckung des Gegners. Die aus Polycarbonat bestehenden Leuchtklingen sind bereit zuzustoßen und trotz des infernalischen Lärms verfolgt das Publikum gebannt das Geschehen auf der Bühne. LED-Saberfighting oder Lichtschwertfechten ist eine

weiter

Deutlich mehr Arbeitslose

Statistik 8420 Menschen in Ostwürttemberg waren im August ohne Arbeit – 448 mehr als noch im August 2018. Anstieg in Aalen und Schwäbisch Gmünd.

Aalen

Überraschend stark ist die Arbeitslosigkeit in der Region im August gestiegen. Laut den aktuellen Zahlen der Arbeitsagentur Aalen sind in Ostwürttemberg zurzeit 8420 Menschen ohne Arbeit. Die Arbeitslosenquote beträgt 3,4 Prozent. Das sind 730 Arbeitslose mehr als noch im Juli, als die Quote bei 3,1 Prozent lag.

„Ein Anstieg der Arbeitslosigkeit

weiter
  • 384 Leser

2000 Euro Schaden - Verursacher flüchtet

Polizei bittet um Hinweise

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Ein unfallflüchtiger Autofahrer beschädigte am Mittwoch in der Zeit zwischen 7.45 und 15 Uhr einen Daimler Chrysler, der in diesem Zeitraum auf einem Parkplatz in der Hinteren Gasse abgestellt war. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beträgt laut Polizei rund 2000 Euro. Am beschädigten Fahrzeug

weiter
  • 3
  • 1436 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

7.50 Uhr: Ein dreijähriges Mädchen ist unbemerkt in einem Anhänger rund 20 Kilometer bis nach Jagstheim bei Crailsheim mitgefahren.  Die besorgte Mutter alarmierte die Polizei.

7.30 Uhr: Weil im Ulmer Hauptbahnhof an Weichen gearbeitet wird, werden am 7. und 8. September die Züge auf der Brenzbahn über den Rangierbahnhof

weiter
  • 4
  • 1810 Leser

Regionalsport (33)

Das WM-Erlebnis endet viel zu früh

Judo, Weltmeisterschaft Alina Böhm scheidet in Japan bereits in der ersten Runde aus. Gegen Barbara Matic gelingt der Judoka des JZ Heubach keine Wertung.

Es hat nicht sollen sein für Alina Böhm. Bei ihrer ersten Weltmeisterschaft der Seniorinnen ist für sie bereits nach dem ersten Kampf Schluss. In Tokio scheiterte sie an der kroatischen Judoka Barbara Matic.

Die Nominierung für die WM kam überraschend für sie. Eigentlich hatte Bundestrainer Claudiu Pusa die Heubacherin nicht nominiert. Der Grund dafür

weiter

Tennis-Börse erfolgreich

Großer Zuspruch für die neue Tennis-Börse bei der SG Bettringen: Die Tennis-Börse entstand in diesem Jahr als Idee des Vorstandsteams Andreas und Johann Hornbacher. Das neue Konzept soll das Tennisspielen in Bettringen wieder attraktiv machen, Mitglieder mobilisieren, Neumitglieder gewinnen und vor allem, die Tennisanlage belegen. Die Tennis-Börse soll

weiter

Österreichs Nummer sechs gewinnt in Waldhausen

Tennis WTB-Circuit-Turniere der Herren und Damen stark besetzt. Lokalmatador Matthias Zeh siegt im C-Finale.

Großes Tennis gab es an vier Turniertagen beim 9. REWE Andrea Fritz Cup zu sehen, der vom TV Waldhausen ausgerichtet wurde. Erstmals konnten das Ranglisten-Turnier der Herren als WTB-Circuit A4 (Preisgeld: 3000 Euro) und jenes der Damen als A6 (Preisgeld: 1000 Euro) ausgetragen werden.

Aus ganz Deutschland reisten die Spielerinnen und Spieler nach

weiter

Tim Fuchs startet im B-Weltcup

Skispringen, FIS-Cup Nach den überzeugenden Auftritten in Rasnov wird der Springer des SC Degenfeld belohnt.

Nach seinem Sieg in Südkorea startete Tim Fuchs vom SC Degenfeld am in Rasnov / Rumänien bei der nächsten Station des FIS-Cups. Dabei hatte Tim Fuchs am ersten Tag beim ersten von zwei Wettkämpfen Pech mit den Windbedingungen und lag mit 84,5 Metern auf dem 17. Rang nach dem 1. Durchgang. Mit 88,5 Metern im 2. Durchgang schaffte er noch einen Sprung

weiter

Baseball Elks wollen in die 2. Bundesliga

Nachdem man den Tabellenersten Herrenberg mit 7:1 geschlagen hat, stehen die Virngrund Elks des TSV Ellwangen in der Verbandsliga auf Rang eins. Am Samstag findet das letzte Heimspiel der Saison in Ellwangen statt. Als Gegner kommen die Heidelberg Hedgehogs nach Ellwangen. Die Elks können aus eigener Kraft den Aufstieg in die 2. Bundesliga schaffen.

weiter

David Otto spielt mit der U20-Nationalelf

Fußball David Otto vom 1. FC Heidenheim wurde in den Kader der deutschen U20-Nationaltrainer berufen. Der 20-jährige Angreifer trifft mit der U20 am 5. September (16.30 Uhr) in Halle auf Tschechien. Am 8. September (16 Uhr) gastiert die Mannschaft dann auswärts in den Niederlanden. Foto: Eibner

weiter
  • 130 Leser

Unser „Amateurkick der Woche“

Es gibt ihn auch in dieser Saison wieder: unseren „Amateurkick der Woche“. Die Sportredaktion hat sich fürs kommende Wochenende für die Bezirksliga-Partie zwischen dem SV Lauchheim und den SF Lorch entschieden. Anpfiff am Samstag: 15.30 Uhr.

Der Saisonstart der beiden Bezirksligisten hätte unterschiedlicher kaum sein können. Der SV Lauchheim

weiter
Spiele am Wochenende

Bezirksliga

Samstag, 15.30 Uhr: SV Lauchheim – SF Lorch

Sonntag, 15 Uhr: Hermaringen – Hofherrnw. II DJK Schwabsberg – Nattheim Kirchh./Trocht. – Waldhausen Heldenf./Heuchl. – TV Neuler Großdeinbach – Unterkochen SG Bettringen – Schnaitheim FC Bargau – VfL Gerstetten

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 13 Uhr: Waldstetten II – TV Straßdorf Bettringen II – FC Schechingen Bargau II – FC Stern Mögglingen

Sonntag, 15 Uhr: SV Hussenhofen – Böbingen VfL Iggingen – FC Durlangen TV Herlikofen – TSV Heubach FC Spraitbach – TSB Gmünd TV Lindach – TV Heuchlingen

weiter
  • 111 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 13 Uhr: Großdeinbach II – Durlangen II Herlikofen II – Straßdorf II VfL Iggingen II – Ermis Gmünd Sonntag, 15 Uhr: TV Weiler – TSV Mutlangen TSV Waldhausen – Rechberg Alfdorf/Hinterst. – SF Lorch II Türkgücü Gmünd – Pfahlbronn

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B II

Sonntag, 13 Uhr: Böbingen II – Schechingen II Sonntag, 15 Uhr: TSV Leinzell – SV Göggingen Essingen II – Ruppertshofen Heubach II – SV Frickenhofen SV Lautern – 1. FC Eschach Bartholomä – Heuchlingen II Gschwend – Stern Mögglingen II

weiter
Fußball kompakt

Neresheim beim Mitaufsteiger

Fußball. Am dritten Spieltag in der Fußball-Landesliga macht sich der SV Neresheim zum zweiten Auswärtsspiel der Saison auf zum TSV Köngen. Anpfiff am Sonntag: 15 Uhr. Während die Neresheimer den ersten Sieg eingefahren haben, steht bei Köngen noch die Null. Erfreulich für den SV Neresheim: Trainer Erdal Kalin kann fast aus dem Vollen schöpfen. Lediglich

weiter
Fußball kompakt

SFD: Erster Auswärtsdreier?

Fußball. Im Walter-Reinhard Stadion in Sandhausen treffen am Samstag, 14 Uhr zwei Aufsteiger aufeinander. Die Gastgeber haben bisher zwei Punkte erreicht und streben gegen die Sportfreunde Dorfmerkingen, mit dem Heimvorteil im Rücken, den ersten Oberliga-Sieg an. Die Dorfmerkinger wollen indes ihren ersten Auswärtsdreier der Saison einfahren, haben

weiter
Fußball kompakt

TSG zum Aufsteigerduell

Fußball. Zum Duell der Verbandsliga-Aufsteiger tritt die TSG Hofherrnweiler am Samstag beim TSV Berg an. Anpfiff ist um 15.30 Uhr. Nach nervenaufreibenden 120 Minuten beim Landesligisten zog die Elf von Benjamin Bilger und Patrick Faber zuletzt in das Achtelfinale des WFV-Pokals ein. Trotz dieses intensiven Spiels gilt es nun wieder, die Konzentration

weiter

Heidenheim ohne Leichtigkeit

Fußball, 2. Liga Der FCH tut sich enorm schwer in dieser Saison. Gerade offensiv fehlt die Durchschlagskraft. Doch auch die Abwehr wackelt.

Vier Spieltage liegen bereits hinter dem FC Heidenheim, doch so richtig angekommen ist man noch nicht. Von dem begeisternden Fußball der letzten Saison ist aktuell nichts zu sehen. „Es muss in die Köpfe rein, dass wir das alles wieder besser machen müssen“, analysierte Neuzugang Stefan Schimmer nach der 0:2-Niederlage gegen Sandhausen.

weiter
Spiele am Wochenende

2. Bundesliga

Freitag, 18.30 Uhr: Nürnberg – FC Heidenheim SV Sandhausen – Darmstadt 98 Samstag, 13 Uhr: Bielefeld – Greuther Fürth Dynamo Dresden – FC St. Pauli SV Wehen – Jahn Regensburg Sonntag, 13.30 Uhr: Hamburger SV – Hannover 96 Holstein Kiel – Erzgebirge Aue VfL Osnabrück – Karlsruher SC Montag, 20.30 Uhr: VfB Stuttgart – VfL Bochum

weiter

ZAHL DES TAGES

0

Punkte haben die SF Lorch aus den ersten beiden Partien in der Fußball-Bezirksliga geholt. Ganz anders der kommende Gegner: Mit sechs Zählern hat der SV Lauchheim die maximale Punkteausbeute auf seinem Konto. Am Samstag kommt’s zum Duell der beiden – und es ist unser „Amateurkick der Woche“.

weiter

Die Elf von Trainer Beniamino Molinari will liefern

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen empfängt am Samstag um 14 Uhr den FC Wangen.

Der Fußball-Verbandsligist TSV Essingen tritt an diesem Samstag bereits um 14 Uhr zuhause gegen den FC Wangen an. „Das war wie in einem komischen Film. Wir hatten Chancen auf das 4:1, das 5:1 – ohne Übertreibung – und bekommen dann nach zwei Eckstößen noch den Ausgleich“, schüttelt Frank Sigle, Sportlicher Leiter des TSV, immer

weiter
Spiele am Wochenende

Landesliga

Samstag, 15.30 Uhr: FC Frickenhausen – Ebersbach SC Geislingen – Echterdingen SV Bonlanden – Weilimdorf Sonntag, 15 Uhr: TSV Buch – TSV Bad Boll Waldstetten – TSV Neu-Ulm Türksp. Neu-Ulm – Oberens. TSV Köngen – SV Neresheim FV Sontheim – SC Stammheim

weiter

Mutlangen beim Ersten

Fußball, Kreisliga B I Im ersten Saisonspiel gleich eine knackige Aufgabe.

Der TV Weiler ist erster Spitzenreiter der B I nach dem 8:2-Kantersieg bei Türkgücü. Nun kommt der TSV Mutlangen. Die sonntäglichen Gäste startet erst jetzt in die Saison und bekommt gleich eine richtig knackige Hürde vorgesetzt. Auch der FC Ermis ist mit einem Kantersieg gestartet, nun wartet beim VfL Iggingen II eine Reserve, die ebenfalls das erste

weiter
Spiele am Wochenende

Oberliga

Samstag, 14 Uhr: Göppinger SV – SSV Reutlingen FV Ravensburg – SV Oberachern VfB Stuttgart II – Rielasingen Pforzheim – Stuttgarter Kickers Sandhausen II – Dorfmerkingen FSV 08 Bissingen – SGV Freiberg Samstag, 15.30 Uhr: Neckarsulm – TSV Ilshofen SV Linx – FC 08 Villingen Sonntag, 14.30 Uhr: Freiburger FC – FC Nöttingen

weiter
Spiele am Wochenende

Regionalliga

Samstag, 14 Uhr: Hoffenheim II – Elversberg Steinbach Haiger – VfR Aalen Homburg – Kickers Offenbach U23 Mainz 05 – FC Saarbrücken Astoria Walldorf – FCB Alzenau TSG Balingen – FC Gießen FSV Frankfurt – SSV Ulm Samstag, 15.30 Uhr: FK 03 Pirmasens – Bahlinger SC

Sonntag, 14 Uhr: TuS Koblenz – SC Freiburg II

weiter

Trifft FC Stern in Gschwend?

Fußball, Kreisliga B II Mögglingen II zu Gast beim gegentorlosen Zweiten.

Die TSF Gschwend stehen auf Rang zwei – und haben als einziger Verein der Liga in dieser Saison noch kein Gegentor kassiert. Ändert sich das? Die dritte Mannschaft, die gegen die Gschwender treffen will, ist Mögglingen II, das selbst erst ein Tor geschossen, aber bereits zehn kassiert hat. Tabellenführer SV Lautern spielt gegen Eschach (ein Punkt).

weiter
Spiele am Wochenende

Verbandsliga

Freitag, 19 Uhr: VfL Pfullingen – Ehingen-Süd Rutesheim – Calcio Leinf.-Echt.

Samstag, 14 Uhr: TSV Essingen – FC Wangen TSG Backnang – Hollenbach Samstag, 15 Uhr: FC Normannia – Sindelfingen

Samstag, 15.30 Uhr: TSV Berg – TSG Hofherrnweiler Samstag, 17.30 Uhr: 1. FC Heiningen – TSG Tübingen Sonntag, 15 Uhr: Heimerdingen – SV Fellbach

weiter
Sportmosaik

Zieht es Alex Zorniger in den Pott?

Alexander Haag über einen Trainerkandidaten und einen Flirt mit Ingolstadt

Erst Erzgebirge Aue. Jetzt der VfL Bochum: Der VfB Stuttgart trifft am Montag zum zweiten Mal nacheinander auf einen Gegner, der zuvor seinen Trainer ausgewechselt hat. Bei Bochum wird in Stuttgart voraussichtlich der bisherige Co-Trainer Heiko Butscher auf der Bank sitzen. Eine Dauerlösung soll das aber nicht sein. Mögliche Nachfolger von Robin Dutt

weiter

Führungsquartett weiter verlustpunktfrei?

Fußball, Bezirksliga Am dritten Spieltag kommt es zu einigen spannenden Duellen.

Vier Mannschaften warten noch auf den ersten Punktgewinn der Saison. In der Bezirksliga sind bislang vier Mannschaften perfekt in die neue Saison gestartet – die TSG , der SV Waldhausen, SV Lauchheim und die DJK Schwabsberg-Buch feierten in zwei Spielen, zwei Siege. Tabellenführer steht vor einer kniffligen Aufgabe. Es geht zur SG Bettringen.

weiter

Vier hoffen auf den dritten Sieg

Fußball, Kreisliga A Zwei Spiele, zwei Siege – vier Mannschaften gelang der perfekte Start in die Runde.

Der 1. FC Stern Mögglingen, der TV Straßdorf, die SG Bettringen II und der TV Heuchlingen sind perfekt in die Runde gestartet. Nun hoffen die vier Mannschaften auf den dritten Sieg.

Tabellenführer Mögglingen, dank des Torverhältnisses von 8:3 auf Rang eins stehend, reist zum FC Bargau II, der eine Partie gewonnen und eine verloren hat. Beim noch punktlosen

weiter

Etwas fehlt bei der Normannia

Fußball, Verbandsliga Der FCN will es nach zwei Niederlagen in Folge besser machen. Für Trainer Holger Traub ist es eine „Kopfsache“.

Die intensiven Wochen für die Normannia Gmünd sind fast vorbei. Nach zwei Niederlagen in Folge soll der Monat August am Samstag (Anpfiff: 15 Uhr) mit einem Sieg gegen den Tabellenvierten, VfL Sindelfingen, abgeschlossen werden.

„Der Wille ist da, aber es fehlt was“, erklärt Trainer Holger Traub. Dabei hat er die unglückliche 2:3-Niederlage

weiter

VfR-Spiel im Livestream

Das Auswärtsspiel des VfR Aalen beim Tabellenzweiten TSV Steinbach Haiger am Samstag (Anpfiff: 14 Uhr) gibt’s wieder über den Schwäpo-Livestream zu sehen. Und zwar unter www.schwaebische-post.de und auf der Schwäpo-Facebookseite.

Und für die Übertragungen danach dürfen sich die Fans auf weitere Neuerungen beim Live-Stream freuen.

weiter
  • 5
  • 901 Leser

Das Finale der Blitzserie

Schach Das letzte von fünf Turnieren steigt am Samstag, 14 Uhr in Gmünd.

Bei der Gmünder Schachgemeinschaft wird am Samstag zum letzten Mal in diesem Sommer im Freien geblitzt. Alle, die bisher noch keine Zeit fanden, aber sich schon lange vorgenommen haben mitzumachen, sind herzlich in die Passage der Rems-Galerie eingeladen. Das letzte Freiluftblitzen beginnt um 14 Uhr (Anmeldung ab 13.45 Uhr). Die Schachgemeinschaft hofft

weiter

Waldstetten empfängt Dorfmerkingen-Bezwinger

Fußball, Landesliga Der TSV Neu-Ulm hat den Oberligisten im Pokal bezwungen, ist in der Liga aber schwach gestartet.

Einen besseren Start in die neue Runde hätte man sich unter dem Stuifen nicht erträumen können. Im WFV-Pokal steht man am Dienstag, 10. September, 18.30 Uhr in der dritten Runde, und vor allem konnten zwei überzeugende Siege in der neuen Landesliga-Saison mit 4:3 gegen Stammheim und 5:2 in Weilimdorf errungen werden. Neun Tore in zwei Spielen. Dies

weiter

Ganz vorne: Dobros oder Windmüller?

Fußball, Regionalliga Trainer Roland Seitz muss improvisieren: Der VfR Aalen tritt beim Aufstiegsaspiranten TSV Steinbach Haiger erneut ersatzgeschwächt an. Nico Lucas gleich in der Startelf?

Der Name ist wenig klangvoll: Der TSV Steinbach Haiger ist ein kleiner Verein in Hessen mit gerade einmal 500 Mitgliedern. Das Stadion im Sibre-Sportzentrum bietet nur 4700 Zuschauern Platz. Trotzdem hat der Club Großes vor. Und der VfR Aalen ist am Samstag dort nur eines: krasser Außenseiter. Anpfiff: 14 Uhr.

Sechs Spiele, fünf Siege, Tabellenplatz

weiter
  • 4
  • 169 Leser

Alina Böhm scheidet bei Judo-WM in Japan aus

Die Heubacherin hat ihren ersten Kampf verloren

Tokio. Bei der Judo-WM in Japan hatte am frühen Morgen unserer Zeit die Heubacherin Alina Böhm ihren Kampf. Sie schied leider in der ersten Runde gegen die Kroatin Barbara Matic aus. Matic ist Doppel-Junioren-Weltmeisterin und schied eine Runde später aus. Alina Böhm wurde von Bundestrainerin Claudiu Pusa Mitte August kurzfristig

weiter
  • 1679 Leser

Überregional (97)

Dreijähriges Mädchen fährt im Anhänger bis nach Jagstheim

Crailsheim. Ein dreijähriges Mädchen ist unbemerkt im Anhänger rund 20 Kilometer gefahren. Am Dienstagabend kurz vor 20 Uhr meldete eine 29-jährige Mutter in Ilshofen im Kreis Schwäbisch Hall, dass ihre dreijährige Tochter bereits seit einer Stunde fehle. Beim Eintreffen einer Polizeistreife teilte die Mutter mit, dass

weiter
  • 4
  • 5026 Leser

„Deutschlandhaus“ umgebaut

Der für rund 60 Millionen Euro entstandene Neu- und Umbau für die Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung in Berlin ist fertiggestellt. Das Gebäude soll im Februar 2020 an die Stiftung übergeben werden. Diese will bis Frühjahr 2021 ihre neue Dauerausstellung realisieren. Bisher ist noch nicht entschieden, ob die umstrittene Bezeichnung „Deutschlandhaus“ weiter
  • 211 Leser

„Kein Modell für Zukunft“

Bundespräsident Steinmeier kritisiert antidemokratische Kräfte.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich für mehr Wertschätzung der Demokratie und demokratischer Verfahren ausgesprochen. Demokratie sei keine Selbstverständlichkeit, sagte er vor 200 jungen Menschen in der Sommerakademie der Begabtenförderungswerke in Heidelberg. Steinmeier verwies auf die konfliktreiche Geschichte Europas und aktuelle rechtsstaatliche weiter
  • 117 Leser
Peter Maffay

„Man kann nicht drastisch genug sein“

Morgen wird er 70 Jahre alt – und feiert das mit einem neuen, teils politischen Album. Denn ans Aufhören denkt der Musiker nicht. Seine Botschaft: Wir müssen handeln, das sind wir unseren Kindern schuldig.
Wenn Peter Maffay in das Studio in Tutzing am Starnberger See lädt, in dem er seine wichtigsten Alben aufgenommen hat, dann hat das etwas zu bedeuten. Der Sänger und Musiker, der morgen 70 wird, feiert sein 50. Bühnenjubiläum und veröffentlicht mit „Jetzt!“ ein Studioalbum, das neben großen Gefühlen und einer persönlichen Retrospektive auch weiter
  • 5
  • 166 Leser

100 Millionen Euro für Schulsanierung

Kultusministerin Eisenmann will dauerhafte Unterstützung der Kommunen.
Undichte Fenster, beschädigte Dächer, veraltete Technik: Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) hat für den Doppelhaushalt 2020/21 neben zusätzlichen Mitteln für die Förderung von Schulneubauten erstmals auch dauerhafte Mittel für Schulsanierungen beantragt. Im aktuellen Haushalt sind im Rahmen des Kommunalen Investitionsfonds 98 weiter
  • 114 Leser

31 Afghanen abgeschoben

Im Zuge einer Sammelabschiebung sind 31 Männer vom Flughafen Frankfurt nach Afghanistan geflogen worden. 13 von ihnen seien verurteilte Straftäter gewesen, teilte ein Sprecher des Bundesinnenministeriums am Mittwoch mit. dpa weiter
  • 106 Leser

Angekommen in New York

Endlich Land in Sicht: Die Klima-Aktivistin Greta Thunberg hat nach 15 Tagen Reise auf der Hochseejacht „Malizia“ die Küste von New York erreicht. „Wir sind vor Coney Island vor Anker gegangen – Zollabfertigung und Einwanderung“, schrieb Thunberg auf Twitter. Nach ein paar Tagen Ruhe will sie am Jugend-Klimagipfel der Uno weiter
  • 118 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Champions League, Playoff-Rücksp. Ajax Amsterdam – APOEL Nikosia 2:0 (1:0) (Hinspiel 0:0 – Ajax Amsterdam qualifiziert) FC Brügge – Linzer ASK 2:1 (0:0) (Hinspiel 1:0 – Brügge qualifiziert) Slavia Prag – CFR Cluj 1:0 (0:0) (Hinspiel 1:0 – Prag qualifiziert) Rosenborg Trondheim – Dinamo Zagreb 1:1 (1:0) weiter

Auf in die Tomatenschlacht

Die weltgrößte Schlacht mit Lebensmitteln lockt alle Jahre wieder am letzten Mittwoch im August zehntausende Schaulustige ins spanische Städtchen Buñol in der Region Valencia. Auch wenn es bereits überreife Tomaten sind, die hier tonnenweise auf die Straßen gekippt werden: Die Kritik an der Verschwendung von Lebensmitteln begleitet die „Tomatina“ weiter
  • 103 Leser

Auszeichnung Dreimal Goethe-Medaille

Der deutsch-türkische Schriftsteller Dogan Akhanl?, die iranische Filmemacherin Shirin Neshat sowie der mongolische Verleger und Publizist Enkhbat Roozon haben die Goethe-Medaille erhalten. Sie wurden in Weimar für ihre Kulturarbeit im internationalen Austausch mit dem offiziellen Ehrenzeichen der Bundesrepublik ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird weiter

Bei Rockkonzerten und Big Brother

Sonderangebote allein reichen längst nicht mehr, um Kunden zu gewinnen. Deshalb kämpfen Deutschlands Discounter immer öfter mit Festival-Filialen um die Sympathie junger Verbraucher.
Der Handzettel mit Sonderangeboten und die halbseitige Anzeige in der Tageszeitung reichen schon lange nicht mehr als Werbung. Um in den Köpfen gerade der begehrten jungen Kundschaft präsent zu sein, sind die deutschen Discounter und Drogeriemarktketten immer öfter an ungewöhnlichen Orten zu finden. Die Spanne reicht vom Aldi-Laden auf dem Rockkonzert weiter
  • 237 Leser

Bildung Deutsche offen für Reformen

Eine Mehrheit der Deutschen ist offen für eine Kita-Pflicht und befürwortet auch andere Reformen für mehr Bildungsgerechtigkeit. In einer Umfrage des Ifo-Instituts, die am Mittwoch veröffentlicht wurde, fanden sieben von acht abgefragten Vorschlägen teils deutliche Unterstützung. Nur mehr gemeinsamer Unterricht von Kindern mit und ohne Lernschwächen weiter

Bundeskabinett Milliarden für Kohle-Regionen

Das Bundeskabinett hat milliardenschwere Hilfen für die deutschen Kohle-Regionen Brandenburg, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Sachsen-Anhalt auf den Weg gebracht. Der Gesetzentwurf des Bundeswirtschaftsministeriums sieht bis zum Jahr 2038 Finanzhilfen von bis zu 14 Milliarden Euro sowie zahlreiche weitere Unterstützungsmaßnahmen vor. Insgesamt sind weiter

Bundeswehr Lieferprobleme bei Kampfstiefeln

Die geplante Vollausstattung der Bundeswehr mit neuen Kampfstiefeln verschiebt sich wegen Lieferproblemen der Industrie. Die Bundeswehr führt derzeit das neue „Kampfschuhsystem Streitkräfte“ ein. Soldaten sollen ein leichtes Modell und zwei Paar schwere Stiefel erhalten. Die Umstellung sollte eigentlich 2020 abgeschlossen sein, wie der „Tagesspiegel“ weiter
  • 154 Leser

Böhmermann kehrt zurück

Zuletzt war es verdächtig ruhig geworden um den Satiriker. Jetzt mischt der 38-Jährige wieder Medien, Gesellschaft und Politik auf.
Die CDU verspottet er als „Mutterpartei des ZDF“ und die SPD als „Deutschlands größte Satirepartei“. Jan Böhmermann lästert in „Neo Magazin Royale“ über Politiker, Prominente, Donald Trump oder den Brexit, bespöttelt aber auch seine eigene Sendung, die er als den „Thorsten Schäfer-Gümbel unter den Comedyshows“ weiter
Kommentar Helmut Schneider zur unveränderten Konsumneigung

Das letzte Bollwerk

Die guten Nachrichten zur Konjunktur in Deutschland waren zuletzt dünn gesät. Besser gesagt: Es gab sie nicht. Umso besser, dass wenigstens das letzte Bollwerk gegen eine kleine Rezession noch hält: Die Konsumneigung der Deutschen ist noch ungebrochen. Sie lassen sich von den schlechten Nachrichten und Prognosen aus anderen Bereichen nicht beirren. weiter
  • 148 Leser

Der lange Schatten des Krieges

Der Zweite Weltkrieg begann am 1. September 1939. Der Bundespräsident bekommt es in Polen mit deutscher Verantwortung und Reparationsforderungen zu tun.
Für Frank-Walter Steinmeier (SPD) wird es ein langer Arbeitstag werden. Schon um 4.40 Uhr am Sonntagmorgen wird das deutsche Staatsoberhaupt mit seinem Warschauer Amtskollegen Andrzej Duda die zwischen Breslau und Lodz gelegene Kleinstadt Wielun besuchen. Genau 80 Jahre zuvor – am 1. September 1939 – hatten deutsche Sturzkampf-Bomber hier weiter

Deutsche Börse Erneute Razzia wegen Aktiendeals

Auf der Suche nach Beweisen für Cum-Ex-Aktiendeals zu Lasten der Staatskasse haben Fahnder am Mittwoch bei der Durchsuchung der Zentrale der Deutschen Börse in Eschborn Material gesichtet. Es geht um die Deutsche-Börse-Tochter Clearstream. Dort waren am Dienstag etwa 50 Beamte vorstellig geworden. Bei Cum-Ex-Geschäften hatten Investoren den Staat über weiter
  • 151 Leser

Deutsche in Konsumlaune

Trotz negativer Erwartungen wollen viele Anschaffungen tätigen.
Die Konjunkturerwartungen der Deutschen sind auf dem niedrigsten Stand seit mehr als sechs Jahren angelangt. Das geht aus der GfK-Konsumklimastudie hervor. Für September prognostizieren die Marktforscher einen zum Vormonat unveränderten Wert von 9,7 Punkten. Zuvor war der Wert drei Mal in Folge gesunken. Im August war die Konjunkturerwartung um 8,3 weiter
  • 143 Leser

Diakonie: Arme Kinder unterstützen

Das Werk fordert Anlaufstellen und unbürokratische Angebote und verweist auf seinen „Teilhabegutschein“.
Kinder aus armutsgefährdeten Familien sollen besser unterstützt und gefördert werden. Das fordert die Diakonie Württemberg. Neben bedingungslos zugänglichen Anlaufstellen wie etwa Familienzentren würden individuelle und unbürokratische Unterstützungsangebote benötigt. Armutsgefährdete Familien hätten oft Probleme Anträge zu stellen, bei denen sie sich weiter
  • 107 Leser

Die Runde über den Zeiselberg

Nach 2014 ist Schwäbisch Gmünd zum zweiten Mal Gastgeber einer Gartenschau und hat den Stadtrundgang dafür vollendet.
Vor wenigen Jahren lag er noch im Dornröschenschlaf. Jetzt ist er in voller Blüte. Fast. Der Zeiselberg im Süden Schwäbisch Gmünds ist der besondere Beitrag Gmünds zur Remstal-Gartenschau. Er bietet einen faszinierenden Blick über die Stadt. Und auf das, was aus ihr im vergangenen Jahrzehnt geworden ist. Bereits zur Gartenschau 2014 hatte der Zeiselberg weiter
  • 141 Leser

Die Wanzen des Präsidenten

Das deutsche Wort Bettwanze ist viel schöner als das englische „bedbug“. Wer allerdings schon mal Besuch von besagten Viechern hat, wird zustimmen, dass sie in jeder Sprache Drecksviecher sind. Sie schleichen sich nachts auf den ahnungslosen Schläfer, um ihm stechend das Blut abzuzapfen. Nicht nett. Die gute Nachricht ist, dass Bettwanzen weiter
  • 140 Leser

Drogen Polizistin Kokain angeboten

Ein 18-Jähriger im nordrhein-westfälischen Bad Münstereifel hat einer Polizistin Drogen angeboten. Während eines Einsatzes in Zivilkleidung hatte sie sich auf eine Bank gesetzt, als ein junger Mann neben ihr Platz nahm. Zuerst erfragte er das Alter der Polizistin und legte dann eine Linie mit weißem Pulver auf einem Spiegel. Bevor er es durch die Nase weiter
  • 106 Leser
Hintergrund

Ein Denkmal für Polen in Berlin?

Die Idee ist nicht ganz neu. Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) nannte sie vor kurzem sogar „längst überfällig“. Jetzt – kurz vor dem 80. Jahrestag des deutschen Überfalls auf Polen – gewinnt die Debatte wieder an Fahrt: Es geht um ein Denkmal in Berlin für die polnischen Opfer des Krieges und der deutschen Besatzung. Das allerdings weiter
  • 165 Leser

Eine Frage der Soße

Angeblich ist sie eine Berliner Erfindung. Die Currywurst – oder vielmehr die Legende ihres Ursprungs – wird 70 Jahre alt. Doch auch andernorts werden Ansprüche auf die Urheberschaft angemeldet.
Sie ist so deutsch wie Mülltrennen, die Bundesliga und „Mahlzeit“-Sagen. Die Currywurst wird 70 Jahre alt. Genauer gesagt: Die Legende der Erfindung hat Geburtstag. Am 4. September 1949 soll die Ostpreußin Herta Heuwer in Berlin das erste Mal eine Soße aus Tomatenmark, Worcestershiresoße, Currypulver und anderen Gewürzen zusammengerührt weiter
  • 127 Leser

Esken will kandidieren

Calwer Abgeordnete geht mit Walter-Borjans ins Rennen.
Der Ex-NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans (66) will mit der Calwer Bundestagsabgeordneten Saskia Esken ins Rennen um den SPD-Bundesvorsitz ziehen. „Das ist der Plan, den wir gemeinsam vereinbart haben“, sagte Esken am Mittwoch. Sie habe „in den letzten Tagen sehr intensive Gespräche“ mit Walter-Borjans geführt. Dieser weiter

EU lehnt Mercosur-Abkommen als Druckmittel ab

Brüssel hält an der ausgehandelten Vereinbarung mit lateinamerikanischen Staaten fest und setzt beim Streit über die Brände im brasilianischen Regenwald auf Zusammenarbeit.
Im Streit um die Brandrodungen im Regenwald des Amazonas lehnt die EU-Kommission eine von Frankreich forcierte Abkehr vom EU-Mercosur-Handelsabkommen als Druckmittel für mehr Naturschutz ab. Die Ende Juni getroffenen Vereinbarungen mit den Mercosur-Staaten Brasilien, Argentinien, Uruguay und Paraguay seien sehr wichtig, weil sie Europäern einen Zugang weiter
  • 129 Leser

Filmschau Deutscher Beitrag in Mini-Bergdorf

Mit der Vorführung des deutschen Animationsfilms „Nö!“ ist in einem kleinen spanischen Bergdorf die nach Veranstalterangaben „Kleinste Film-Schau der Welt“ eröffnet worden. Der vom Bonner Christian Kaufmann an der Filmakademie Baden-Württemberg gedrehte Kurzfilm wurde in Ascaso am Südrand der spanischen Zentralpyrenäen zur Eröffnung weiter

Fischzählung im Bodensee

Forscher sollen herausfinden, wie es dem Gewässer geht.
Wissenschaftler der Fischereiforschungsstelle (FFS) und der Fischereiverwaltung in Baden-Württemberg wollen den Fischbestand des Bodensees wieder erfassen. Vier Wochen lang sollen von September an stichprobenartig Fische gefangen, vermessen, gewogen und für spätere Analysen eingefroren werden. „Wir müssen wissen, wie sich der Fischbestand mit weiter

Fosun hilft Thomas Cook

Der Reisekonzern Thomas Cook bekommt vom chinesischen Mischkonzern Fosun 450 Mio. Pfund (497 Mio. EUR) an frischem Kapital. Fosun erhält mindestens 75 Prozent der Reisesparte und 25 Prozent der abgespaltenen Airline-Gruppe einschließlich der deutschen Tochter Condor. Schaeffler tritt kürzer Der Auto-Zulieferer Schaeffler muss seinen Krisenplan weiter
  • 167 Leser

Frauen am Lido im Mittelpunkt

Neben den beiden französischen Schauspielerinnen Catherine Deneuve und Juliette Binoche überzeugt auch eine deutsche Regisseurin am Eröffnungsabend in Venedig.
Der Frauenanteil ist beim diesjährigen Filmfestival Venedig mit nur zwei Regisseurinnen im Wettbewerb zwar gering – doch schon am ersten Tag zeigten Frauen bemerkenswerte Präsenz. Das lag unter anderem am Eröffnungsfilm „The Truth“, in dem Catherine Deneuve und Juliette Binoche in einer komplizierten Mutter-Tochter-Beziehung aufeinandertreffen. weiter
  • 106 Leser

Giftschlange bleibt unauffindbar

Diskussion über strengere Auflagen für die Haltung gefährlicher Tiere. Nordrhein-Westfalen regelt wenig streng.
Die Suche nach einer hochgiftigen Kobra in einem Herner Mietshaus geht auch nach drei Tagen weiter. Rund 30 Anwohner in insgesamt vier miteinander verbundenen Häuser in der Ruhrgebietsstadt Herne können seit Sonntag nicht in ihre Wohnungen – trotz des Einsatzes von Spezialisten und Schützenhilfe der Feuerwehr Düsseldorf. Denn die Schlange – weiter

Große Klappe, großartige Songs

Vor 25 Jahren begann die Oasis-Ära. Doch längst können die Gallagher-Brüder nicht mehr miteinander.
Die Geschichte von Oasis dauert gerade einmal anderthalb Jahrzehnte. Von Mitte der 90er bis Ende der Nullerjahre unterhalten Noel Gallagher und sein jüngerer Brüder Liam die Welt mit ihren Songs – und einer mächtigen Portion Zwietracht. An diesem Donnerstag vor 25 Jahren, dem 29. August 1994, stand mit „Definitely Maybe“ das erste weiter
  • 121 Leser

Grundsteuer Verband fordert Abschaffung

Der Eigentümerverband Haus & Grund plädiert für eine Abschaffung der Grundsteuer. Angesichts kräftiger Überschüsse in der Staatskasse könne der Bund es sich leisten, die Ausfälle auszugleichen und den Kommunen pro Jahr etwa 14 Mrd. EUR zu überweisen, sagte Verbandspräsident Kai Warnecke: „Das würde jeden Bürger entlasten, ob Hauseigentümer oder weiter
  • 142 Leser

Haltungsnoten für Unternehmen

Das Sozialkreditsystem bewertet nicht nur Einzelpersonen. Die Handelskammern schlagen Alarm.
Unternehmen sind nur unzureichend auf die Veränderungen durch Chinas umstrittenes Sozialkreditsystem vorbereitet. Davor warnen die EU-Handelskammer und die Deutsche Handelskammer in Peking. Ein „radikaler Wandel“ sei in Sicht, hieß es in einem Positionspapier der EU-Kammer. Demnach sei es „zutiefst besorgniserregend“, in welch weiter
  • 143 Leser

Hauptstadt Schäuble lobt Berlin-Umzug

Die Verlegung des Regierungssitzes von Bonn nach Berlin vor 20 Jahren war nach Ansicht von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) wichtig für die Annäherung zwischen Ost und West. Es sei nicht alles gut heute, sagte der CDU-Politiker der „Berliner Zeitung“: „Aber wenn wir in Bonn geblieben wären, hätten die Ostdeutschen heute weiter
  • 114 Leser

Hauskauf auf Rekordniveau

Die Bundesbürger haben 2018 auch wegen des Baukindergeldes so viele Ein- und Zweifamilienhäuser gekauft wie noch nie – die Zahl der Abschlüsse stieg um 2,1 Prozent auf den Rekord von 248 500. Foto: Ralf Hirschberger/dpa weiter
  • 157 Leser
Heute auf swp.de

Heute auf swp.de

Nashorn-Attacke Serengeti-Park will Tier nach Angriff loswerden. Alle Infos unter swp.de/kusini Urteil Strafbefehl gegen den Ex-Radprofi Jan Ullrich. Ein Video dazu gibt es unter swp.de/video Social Media Verfolgt das Geschehen aktuell bei uns unter: facebook.com/swp.de weiter

Hirschers Botschaft

Österreichers Ski-Superstar Marcel Hirscher, 30, wird am kommenden Mittwoch voraussichtlich sein Karriereende verkünden. Der achtmalige Gesamtweltcupsieger der Alpinen spricht zur besten Sendezeit im ORF über seine Zukunft. Foto: H. Techt/dpa weiter

Hoffen auf den Emu-Effekt

In Hannover startet die Deutschland-Tour. Trotz der Vuelta sind viele Spitzenfahrer am Start, auch Emanuel Buchmann, Vierter der Tour de France.
August 2005: Zielankunft der vierten von neun Etappen der Deutschland Tour auf dem 2684 Meter hoch gelegenen Parkplatz des Rettenbachferner oberhalb von Sölden in Tirol. Tausende von Fans säumen die steile Hochgebirgsstraße, ein Spektakel ganz ähnlich wie Alpe d`Huez. Damals hatte das Rennen nicht nur geographisch seinen Höhepunkt erreicht. Drei Jahre weiter
  • 5
  • 227 Leser
Musterfeststellungsklage im Diesel-Skandal

Hunderttausende gegen Volkswagen

Bis Ende September können sich VW-Kunden für das Musterfeststellungsverfahren registrieren. Es gibt aber auch noch andere Wege, zu seinem Recht zu kommen.
Hat Ralph Sauer am 18. Juni vor seinem Fernseher einen Freuden-Luftsprung gemacht? Der Anwalt lacht kurz: „Nein, erst später.“ Sauer soll zusammen mit seinem Partner Ralf Stoll aktuell 430 000 Dieselfahrer Recht verschaffen, die sich von Volkswagens Abgasmanipulationen betrogen fühlen. Aus einem Industriegebiet der Stadt Lahr im Schwarzwald weiter
  • 330 Leser

Intendant für Göttingen

Jochen Schäfsmeier wird zur Saison 2021/22 Intendant der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen. Der Geschäftsführer des Orchesters Concerto Köln folgt auf Tobias Wolff, der zur Spielzeit 2022/2023 die Intendanz der Oper Leipzig übernimmt. Doppelte Preisvergabe Bei der Doppelvergabe der Literaturnobelpreise für die Jahre 2018 und 2019 will die weiter

Italien Einigung auf Regierung

In Italien haben die populistische Fünf-Sterne-Bewegung und die sozialdemokratische Oppositionspartei PD eine Einigung über eine Regierungskoalition erzielt. An der Spitze der künftigen Regierung solle der bisherige Ministerpräsident Giuseppe Conte stehen, teilte der Chef der Fünf-Sterne-Bewegung, Luigi di Maio, am Mittwochabend mit. Staatschef Sergio weiter

Johnson schickt britisches Parlament in Brexit-Pause

Der Premierminister will Widerstand von Abgeordneten gegen seine Pläne umgehen. Die Queen stimmt zu, die Opposition kündigt harten Widerstand an.
Konfrontiert mit parlamentarischen Manövern gegen einen Brexit ohne Abkommen hat der britische Premierminister Boris Johnson dem Unterhaus eine Zwangspause auferlegt. Die Königin gab seinem Ansinnen am Mittwoch statt. Johnsons Vorstoß löste Empörung aus. Viele Abgeordnete sprachen von einem Angriff auf die Demokratie. Eine Petition gegen die vorübergehende weiter
  • 125 Leser

Judo-WM: Trajdos holt Bronze

Ex-Europameisterin Martyna Trajdos (Zweibrücken) hat bei den Weltmeisterschaften in Tokio nach einer starken Leistung Bronze gewonnen und damit die erste Medaille für den Deutschen Judo-Bund (DJB) geholt. Die 30-Jährige profitierte bei der Olympia-Generalprobe im Kampf um Platz drei in der Gewichtsklasse bis 63 kg davon, dass Olympiasiegerin Tina Trstenjak weiter

Justiz Messerstecher angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe hat einen 37-jährigen Mann wegen Totschlags angeklagt, der seine Ehefrau (27) in Pforzheim erstochen hat. Er hat am 25. Mai in Pforzheim mehrfach auf sie eingestochen und habe ihren Tod dabei zumindest billigend in Kauf genommen, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Die schwer verletzte Frau starb im Krankenhaus. Der Beschuldigte weiter
Kilometerlange Staus auf Autobahn 8 wegen Karambolage und Gaffern

Kleinwagen bremst drei Laster aus

Zwei Menschen sind bei einer Karambolage auf der A8 leicht verletzt worden, in die ein Auto und drei Lastwagen verwickelt waren. Eine 18-Jährige war mit ihrem Kleinwagen beim Einscheren auf die Autobahn an der Auffahrt Pforzheim-Ost gegen einen Lastwagen gefahren. Beide Wagen hielten. Ein anderer Sattelzug wich nach links aus und bremste, woraufhin weiter
  • 107 Leser

Klimanotstand im Schwetzinger Schlossgarten

Der historische Bestand in denkmalgeschützen Parks ist wegen Trockenheit und Hitze gefährdet.
Der Schlossgarten in Schwetzingen ist in seinem Bestand so massiv bedroht, dass Michael Hörrmann den Klimanotstand ausgerufen hat. Der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg (SSG) muss die jährlichen Ausgaben von 1,5 Millionen Euro um 100 000 Euro steigern, um möglichst viele Bäume zu erhalten. Auch das Personal muss weiter

Kongresse Veranstalter gut ausgelastet

Die Veranstaltungsstätten in Baden-Württemberg sind überdurchschnittlich ausgelastet. Rund 144 Veranstaltungstage verzeichneten Kongresszentren, Mehrzweckhallen oder Tagungshotels 2018 im Schnitt – das sind etwa 6 Tage mehr als der Bundesdurchschnitt. Laut dem baden-württembergischen Industrie- und Handelskammertag profitieren die Veranstaltungsstätten weiter
  • 125 Leser

Konjunktur Immer mehr in Kurzarbeit

Die Zahl der Beschäftigten in Kurzarbeit ist binnen eines Jahres stark gestiegen: Im Mai 2018 bezogen rund 12 000 Arbeitnehmer Kurzarbeitergeld, im Mai 2019 waren es 41 000. Wolfgang Strengmann-Kuhn, arbeitsmarktpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion der Grünen, sieht in dem starken Anstieg einen Indikator für die sich abschwächende weiter
Kommentar Igor Steinle zu belasteten Böden

Krankes System

Der Vorgang spricht bereits für sich: Zwei Ministerinnen müssen in Brüssel zum Rapport, weil in Deutschland seit Jahren europäische Regeln gebrochen werden. Viel zu viel Dünger landet auf den Äckern, weswegen die Grenzwerte für Nitrat im Grundwasser vielerorts überschritten werden. Ob sich die EU mit der von Schulze und Klöckner geplanten Verschärfung weiter
  • 127 Leser
Landes köpfe

Krebs wird Finanz-Staatsrätin in Bremen

Die frühere baden-württembergische Grünen-Landeschefin und Staatsministerin in der Regierungszentrale von Winfried Kretschmann, Silke Krebs, soll Staatsrätin in der Hansestadt Bremen werden. Einen Bericht des „Weser-Kurier“ bestätigten Parteikreise. In der grün-rot-grünen Landesregierung soll die lange in Freiburg und Stuttgart wohnhafte weiter
  • 109 Leser

Kriminalität Verdächtiger Automat

Wegen des Verdachts, in einem Zigarettenautomaten könnten Explosivstoffe stecken, sind mehrere Haltestellen der S-Bahn in Stuttgart vorübergehend gesperrt worden. Er war am Freitag beschädigt worden und die Experten hatten Explosivstoffe darin vermutet. Ein Entschärfungsdienst der Bundespolizei und Feuerwehrkräfte untersuchten ihn, fanden aber nichts. weiter
Kultur tipp

Kulturtipp: Werner-Rennen 2019

„Loide, 2019 kesselt's wieder“ – der Erfinder der autobiografisch angehauchten „Werner“-Comics, Rötger „Brösel“ Feldmann, lädt von 29. August bis 1. September wieder zum Motorsportfestival auf den schleswig-holsteinischen Flugplatz Hartenholm. Und zur „Revangsche!“ Denn der 69-Jährige hatte das Kräftemessen weiter
  • 158 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Kai Wiesinger Der Schauspieler (53) ist nach 15 Jahren Fleischverzicht kein Vegetarier mehr. „Seit ein paar Wochen habe ich meine Ernährung total umgestellt, und ich kann morgens schon ein blutiges Steak essen“, sagte er der Illustrierten „Bunte“. Er habe sein Leben hinterfragt und wolle nun intensiver leben. Dazu gehöre zum weiter

Macron nominiert Goulard

Frankreich will die frühere Verteidigungsministerin Sylvie Goulard nach Brüssel schicken. Die 54-Jährige soll Mitglied der mächtigen EU-Kommission werden, Präsident Emmanuel Macron schlug Goulard für den Posten vor, wie der Elysée-Palast in Paris am Mittwoch mitteilte. afp weiter
  • 100 Leser

Mehr Gewinn im ersten Halbjahr

Trotz schwieriger Rahmenbedingungen: Zusätzliches Geschäft mit den Kunden, weniger Ausgaben für Personal.
Der weitere Ausbau der Geschäfte bei gleichzeitig sinkenden Kosten hat der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) im ersten Halbjahr 2019 mehr Gewinn eingebracht. Zum Stichtag Ende Juni wurde ein Nachsteuerergebnis von 219 Mio. EUR verbucht, das sind gut 6 Prozent mehr als im ersten Halbjahr des Jahres 2018. „Wir haben nicht nur mehr Geschäft mit weiter
  • 136 Leser

Mehr Schutz für Elefant, Tiger & Co.

Vereinte Nationen und Tierschützer feiern Beschlüsse der Cites-Konferenz in Genf
Tier- und Naturschützer auf der ganzen Welt haben die Ergebnisse des Artenschutzgipfels begrüßt, der am Mittwoch in Genf zu Ende gegangen ist. Die Beschlüsse seien ein großer Erfolg, sagte die Generalsekretärin des Washingtoner Artenschutzabkommens (Cites), Ivonne Higuero. Ähnlich äußerte sich Daniela Freyer von der Organisation Pro Wildlife: Die Konferenz weiter

Miss Germany rät: Sofort Gegenwehr

Bei Belästigung sollten Frauen sich ohne zu zögern entfernen oder den Angreifer treten oder schlagen.
Direkt handeln, das rät die Miss Germany und Polizeibeamtin Nadine Berneis Frauen, die verbal oder körperlich belästigt werden. „Wenn Sie die Situation nicht verlassen können, wehren Sie sich mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln“, zum Beispiel Tritten oder Schlägen ins Gesicht eines Angreifers. Auf einem Faltblatt des Landeskriminalamts weiter
  • 113 Leser

Mit Rückenwind zum Turnierauftakt

Deutsches Nationalteam für den WM-Start gegen Frankreich gerüstet.
Generalprobe geglückt, die WM kann kommen: Die deutschen Basketballer haben vier Tage vor ihrem Turnierauftakt gegen Frankreich mächtig die Muskeln spielen lassen. Dennis Schröder und Co. besiegten Titelkandidat Australien im chinesischen Jiangmen mit 74:64 (45:29) und sammelten reichlich Selbstvertrauen. Vor allem in der Defensive überzeugte das Team weiter

Mit Volland im Sturm gegen Holland?

Der Bundestrainer sucht einen Ersatz für den verletzten Sané. Der 27-jährige Leverkusener hat Chancen.
Durch den Ausfall des verletzten Leroy Sané wird ein Platz in der Nationalmannschaft frei. Der seit fast drei Jahren nicht mehr berücksichtigte Kevin Volland macht sich Hoffnungen auf ein Comeback in den anstehenden EM-Qualifikationsspielen. Das Thema Nationalteam hatte der 27-Jährige schon mehr oder weniger abgehakt, doch in diesen Tagen hofft der weiter
  • 379 Leser
Mittwochslotto

Mittwochslotto

35. Ausspielung 6 aus 49 10 14 17 22 31 34Superzahl 3 Spiel 77 9 1 9 4 1 0 8 Super 61 0 5 1 0 4 ohne Gewähr weiter
  • 113 Leser

Möbel Branche setzt auf Online-Verkauf

Mit digitalen Angeboten wollen die deutschen Möbelbauer den Absatz auf dem Inlandsmarkt ankurbeln. Im Handel finde verstärkt eine Verlagerung in Richtung Onlinevertrieb statt, teilt der Verband der Deutschen Möbelindustrie mit. Knapp die Hälfte der Verbraucher informieren sich vor dem Möbelkauf im Netz. Der Verband geht davon aus, dass Online-Möbelverkäufe weiter
  • 156 Leser
Sleater-Kinney

Neue Platte der Ikonen von Riot-Grrrl

Sleater-Kinney (Corin Tucker und Carrie Brownstein) nehmen auf „The Center Won't Hold“ Abschied vom Punkrock.
Wer sich für die US-Musikszene des ausgehenden 20. Jahrhunderts interessiert, kommt an Grunge und Seattle nicht vorbei. Von der Metropole im nordwestlichen Bundesstaat Washington ist es auf der Interstate 5 nicht weit in die Hauptstadt: Olympia. Etwas weiter südlich in Richtung Oregon, malerisch zwischen Capitol-Gebäude, weiß-bunten Segelbooten weiter
  • 102 Leser

Nitrat-Streit Schulze: EU macht erheblichen Druck

Im Streit um zu viel Nitrat im deutschen Grundwasser macht die EU-Kommission nach Angaben von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) erheblichen Druck. „Das ist uns sehr deutlich gemacht worden“, sagte Schulze nach einem gemeinsamen Besuch mit Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) bei EU-Umweltkommissar Karmenu Vella in Brüssel. weiter
  • 105 Leser

Nächster Verteidiger

Der FC Augsburg hat seine Defensive weiter aufgerüstet. Nach Stephan Lichtsteiner, 35, und Tin Jedvaj, 23, verpflichtete der FCA Felix Uduokhai, 21, vom Bundesligakonkurrenten VfL Wolfsburg. Der Innenverteidiger wechselt für ein Jahr auf Leihbasis zum Tabellen-13., der sich zudem eine Kaufoption sicherte. Leipzig buhlt um Schick Fußball Der tschechische weiter

Oesterreich ist neuer Chef

Der frühere HSH-Nordbank-Chef Constantin von Oesterreich wird neuer Vorstandsvorsitzender der Südwestbank. Er übernimmt am kommenden Montag den Posten von Wolfgang Kuhn. Kuhn hatte die Führung der Südwestbank Mitte 2008 übernommen und geht nun in den Ruhestand. Keine Flüge nach Berlin Die Lufthansa-Tochter Eurowings will die Verbindung vom Flughafen weiter

Pilzesammeln kommt zwei Männer teuer zu stehen

Zoll findet neun Kilogramm Steinpilze und weist auf Höchstmenge hin
Neun Kilogramm selbst gesammelter Steinpilze haben Zollbeamte entdeckt, als sie in Laufenburg das Auto von zwei in der Schweiz wohnenden Italienern kontrollierten. Nach dem Bundesnaturschutzgesetz darf pro Person und Tag jedoch nur ein Kilogramm Pilze gesammelt werden. Gegen die beiden Männer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Sie mussten eine weiter
  • 151 Leser

Poldi ist heiß auf Olympia

Der 34-jährige Stürmer würde gern im U-21-Team spielen.
Lukas Podolski würde bei den Olympischen Spielen 2020 in seiner sportlichen Wahl-Heimat Japan liebend gerne im Trikot der deutschen Auswahl auflaufen. „Klar hätte ich Bock auf Olympia. Das ist für jeden Sportler etwas Geiles“, sagte der für Vissel Kobe in der japanischen Fußball-Liga spielende 34-Jährige der „Sport Bild“. „Wenn weiter

Punkte für Falschparker

Härtere Strafen für Fahrer, die Rad- und Gehwege blockieren.
Falschparkern, die Radfahrer und Fußgänger gefährden, sollen künftig Punkte in Flensburg drohen. Das teilte das Bundesverkehrsministerium mit. Die Geldbußen für Verstöße wie Parken auf Rad- oder Gehwegen oder in zweiter Reihe sollen von 15 Euro auf bis zu 100 Euro steigen. Bei schwereren Verstößen – also etwa mit Behinderung, Gefährdung oder Sachbeschädigung weiter

Radsport Angel Madrazo hält durch

Der Radprofi Angel Madrazo hat die fünfte Etappe der Vuelta a España gewonnen. Der Spanier setzte sich vor seinem niederländischen Burgos-Teamkollegen Jetse Bold und Jose Herrada aus Spanien durch. Die dreiköpfige Ausreißergruppe hatte sich frühzeitig vom Feld gelöst und den Vorsprung bis ins Ziel verteidigt. Bei dem elf Kilometer langen Schlussanstieg weiter

Rebic vor finaler Rettungsmission

Weil Neuzugang Bas Dost noch fehlt, ruhen die Hoffnungen von Eintracht Frankfurt am Donnerstag im so wichtigen Rückspiel gegen Racing Straßburg vor allem auf dem Kroaten – womöglich zum letzten Mal.
Für seine vielleicht finale Heldentat im Dress von Eintracht Frankfurt legte Ante Rebic sogar eine kleine Extra-Schicht ein. Nach seiner Rückkehr ins Mannschaftstraining absolvierte der kroatische Vize-Weltmeister noch eine individuelle Einheit, um für das Rückspiel der Europa-League-Play-offs am Donnerstag (20.30 Uhr/Nitro) gegen Racing Straßburg bereit weiter
  • 239 Leser
Kommentar Roland Muschel zur Finanzierung der Schulsanierungen

Richtiger Ansatz

Für einen High-Tech-Standort wie Baden-Württemberg sind Berichte über marode Schulen mit kaputten Klos, undichten Dächern und Dinosaurier-Technik beschämend. Den vom Städtetag beklagten Sanierungsstau haben die Kommunen mit Unterstützung durch Sonderprogramme des Landes wie des Bundes, vor allem aber mit viel Eigenleistung, in Teilen bereits abgetragen. weiter
  • 126 Leser

Roter Teppich für den Double-Gewinner

Ministerpräsident Markus Söder hat den FC Bayern bei der Ehrung für den Gewinn der Meisterschaft und des DFB-Pokals als „internationales Aushängeschild“ des Freistaats gewürdigt. Bei dem Empfang am Mittwoch im Hofgarten der Bayerischen Staatskanzlei dankte Vereinspräsident Uli Hoeneß dem CSU-Politiker für diese rühmenden Worte. „Ich weiter
  • 223 Leser

RTL Group wächst

Die Erlöse der RTL Group (Luxemburg) sind im ersten Halbjahr um 4,2 Prozent auf 3,17 Mrd. EUR gestiegen. Wachstumstreiber blieben die Digitalgeschäfte wie die Produktionsgesellschaft Fremantle und der Streamingdienst „TV Now“. Chinesen kaufen Cloos Der Schweißtechnik-Spezialist Carl Cloos GmbH (Haiger) wird von der chinesischen Estun-Gruppe weiter

Ruf nach Grundgesetzänderung

Die Krankenkassen fordern eine bundesweite Planung und einheitliche Standards. 250 Leitstellen seien zu viele.
Die Krankenkassen fordern eine durchgreifende Reform des Rettungswesens. Eine Planung müsse „zwingend über die Grenzen von Bundesländern hinweg erfolgen“, sagte am Mittwoch Stefanie Stoff-Ahnis, Vorstand beim GKV-Spitzenverband, dem Dach aller 109 gesetzlichen Kassen. Für Kranke und Verletzte sei es unwichtig, „ob der Rettungswagen weiter
  • 149 Leser

Sabine Spitz hört auf

Olympiasiegerin Sabine Spitz, 47, hat das Karriere-Ende angekündigt. „Noch diese Meisterschaft und die WM, dann ist Schluss“, sagte die gebürtige Bad Säckingerin vor der Marathon-DM im pfälzischen Daun. Die Weltmeisterschaft wird vom 20. bis 22. September in Grächen/ Schweiz ausgetragen. Schon die fünfte Knie-OP Tiger Woods, 43, bleibt vom weiter

Sayn-Wittgenstein fliegt aus der AfD

Das Bundesschiedsgericht der AfD hat am Mittwoch Doris von Sayn-Wittgenstein letztinstanzlich wegen parteischädigenden Verhaltens aus der AfD ausgeschlossen. Sie ist damit nicht mehr AfD-Landesvorsitzende in Schleswig-Holstein, wie die Partei mitteilte. Die 64-Jährige steht wegen mutmaßlicher Kontakte zu Rechtsextremen in der Kritik. dpa/Foto: Markus weiter
  • 122 Leser

Schlechte Perspektiven

Der insolvente Windkraftwerksbauer Senvion wird aufgeteilt. Insbesondere für die Turbinenfertigung in Bremerhaven mit 200 Mitarbeitern sehen die Perspektiven schlecht aus. Foto: Carsten Rehder/dpa weiter
  • 142 Leser
Schule in Baden-Württemberg

Sommer, Sonne, arbeitslos

Seit Jahren kritisieren Gewerkschaften, dass das Land befristet beschäftigte Lehrer über die Sommerferien entlässt. Zwei Betroffene berichten von ihren Erfahrungen.
Als Kathrin Luzius zum ersten Mal am Telefon hörte, was die Dame von der Agentur für Arbeit ihr zu sagen hatte, da fiel ihr erstmal die Kinnlade herunter. „Ihnen steht nichts zu“, sagte die Sachbearbeiterin. „Dass ich kein Arbeitslosengeld bekomme, war mir schon klar – schließlich war ich die vergangenen Monate als Beamtin zur weiter
  • 113 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

ARD 16.05 Uhr: Radsport, Deutschland-Tour, 1. Etappe: Hannover – Halberstadt Eurosport 12 Uhr: Judo, WM in Tokio: 5. Tag 17.30-20.00 Uhr live: Fußball, Champions League, Auslosung der Gruppenphase in Monaco (live auch bei Sky Sportnews HD und DAZN) Sport1 17.55 Uhr: Eishockey, Champions Hockey League, 1. Spieltag: Lulea Hockey/Schweden – weiter
STICHWORT BILDUNGSGERECHTIGKEIT

Stichwort Bildungsgerechtigkeit

Bildungserfolg hängt von der Herkunft ab. So bekommen etwa Kinder, deren Eltern Karriere gemacht haben, 2,5-mal so oft eine Gymnasialempfehlung wie Kinder aus Arbeiterfamilien. Während 79 Prozent der Kinder aus Akademikerfamilien studieren, sind es bei Arbeiterkindern nur 27 Prozent. Und die Deutschen wissen das: Jeder Zweite hält Ungleichheit im Bildungssystem weiter

Strafbefehl gegen Jan Ullrich

Ex-Radstar muss nach Angriff auf eine Frau in einem Frankfurter Hotel Buße zahlen und ist jetzt vorbestraft.
Gut ein Jahr nach dem Angriff auf eine Escort-Dame in einem Frankfurter Hotel ist gegen den ehemaligen Ex-Radprofi Jan Ullrich ein Strafbefehl erlassen worden. Es gehe um den Verdacht der Körperverletzung und versuchten Nötigung, teilte die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Mittwoch mit, ohne einen Namen zu nennen. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur weiter
  • 113 Leser

Tauziehen um Nutzerdaten

Gericht: Plattform muss Stadt München keine Vermieter nennen.
Der Streit zwischen Airbnb und der Stadt München um die Herausgabe personenbezogener Daten geht in die nächste Instanz. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) hat die Berufung von Airbnb gegen eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts München zugelassen. Dieses hatte entschieden, Airbnb müsse der Stadt die Daten von Anbietern illegal genutzter weiter
  • 158 Leser

Teamviewer geht an die Börse

Das Unternehmen Teamviewer (Göppingen), das nach Angaben aus Finanzkreisen mit 4 bis 5 Mrd. EUR bewertet wird, strebt einen Börsengang im Herbst an. Das bestätigte Firmenchef Oliver Steil. Teamviewer sei als führende Plattform zur Vernetzung von Geräten aller Art mit unterschiedlichen Betriebssystemen sehr gut aufgestellt und agiere international. Der weiter
  • 172 Leser

Thyssenkrupp Stahlkonzern droht Dax-Abstieg

Dem Stahl- und Industriekonzern Thyssenkrupp droht das Ausscheiden aus dem Dax. Thyssenkrupp würde in diesem Fall im MDax gelistet, der die 60 größten Unternehmen nach dem Dax abbildet. Die Deutsche Börse will am 4. September bekanntgeben, wie sich der Leitindex Dax künftig zusammensetzt. Maßgeblich für die Zugehörigkeit zum Kreis der 30 Konzerne im weiter
Land am Rand

Ticket ins eigene Ich

Es ist der Anker . Das ist gut. Denn der Anker sagt mir: Beruflich geht es bergauf. Und weil mein Glück damit noch nicht ausgeschöpft ist, gesellt sich ziemlich bald ein Mann dazu. Die eine Karte sagt sehr deutlich voraus, wie meine Zukunft aussehen wird: rosig. So wie man es erhofft, wenn man sich Tarotkarten legen lässt. Die Aussicht auf Reichtum, weiter

Tropensturm vor Florida

US-Staaten rüsten sich. „Dorian“ zieht über Karibik hinweg.
Angesichts des nahenden Tropensturms „Dorian“ hat die US-Regierung am späten Dienstagabend den Notstand über das US-Außengebiet Puerto Rico verhängt. Damit bekäme die Insel Zugang zu Bundeshilfen und Fördermitteln, falls das Unwetter erhebliche Schäden anrichten sollte. „Dorian“ sollte laut Prognosen des Nationalen Hurrikan-Zentrums weiter

Unfall Zug fährt gegen Heuballen

Ein Regionalzug ist auf der Strecke Ulm–Stuttgart gegen einen Heuballen gefahren. Die 300 Reisenden blieben unverletzt und wurden mit Bussen abgeholt. Auf der Bahnstrecke kam es zu Verspätungen von bis zu eineinhalb Stunden. Eine 54-jährige Landwirtin hatte auf einem Feld versucht, den Heuballen auf einen Traktor zu laden. Dabei löste er sich weiter

VfB Stuttgart Awoudja in der U-21-Auswahl

Neuzugang Maxime Awoudja, Neuzugang des Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart, ist überraschend in den Kader der deutschen U-21-Nationalmannschaft berufen worden. Der 21 Jahre alte Verteidiger ist einer von 19 Debütanten im Aufgebot für das Testspiel gegen Griechenland am 5. September sowie das EM-Qualifikationsspiel in Wales am 10. September. weiter

Weniger Lust auf Elektronik

Der Umsatz mit klassischer Unterhaltungselektronik ist im ersten Halbjahr 2019 um 7,1 Prozent auf 3,9 Mrd. EUR gesunken. Bei privat genutzter Telekommunikation ging er um 4,1 Prozent auf knapp 5,4 Mrd. EUR zurück. Foto: Florian Schuh/dpa weiter
  • 133 Leser

Wieder heftiger Ausbruch am Vulkan Stromboli

Der Vulkan Stromboli in Italien ist erneut ausgebrochen. Die heftige Explosion habe sich am Mittwoch ereignet, erklärte die Feuerwehr. Menschen wurden offenbar nicht verletzt. Die Feuerwehr sei mit Booten und Hubschraubern im Einsatz, um Brände zu löschen. Nach Angaben italienischer Medien versammelten sich verschreckte Touristen auf zentralen Plätzen, weiter
  • 103 Leser
Querpass

Überfälliger Umstieg

Etwa 19 Millionen Zuschauer haben in der vergangenen Saison die Spiele in der ersten und zweiten Fußball-Bundesliga in den Stadien der Republik verfolgt. Wo so viele Menschen zusammenkommen und das eine oder andere Wässer- und Bierchen getrunken wird, fällt viel, viel Abfall an. Laut Umweltschützern wurden alleine mehr als neun Millionen Einweg-Plastikbecher weiter
  • 5
  • 246 Leser

Zverev lässt sein Potenzial aufblitzen

Der Fünfsatzsieg zum Auftakt der US Open macht Alexander Zverev Mut. Sein Selbstvertrauen hatte stark gelitten.
Manchmal hilft der einfache Blick zurück, um wieder positiver nach vorne zu sehen. Unbekümmert und ohne Druck schickte sich Alexander Zverev 2017 an, die Tenniswelt aus den Angeln zu heben. Auch Frances Tiafoe war damals schon ein aufstrebendes Talent, doch Zverev bezwang den US-Amerikaner sowohl bei den Australian Open als auch in Wimbledon glatt in weiter
  • 162 Leser

Ängste ziehen Dax ins Minus

Rezessionsängste und altbekannte Risikofaktoren wie internationale Handelskonflikte und der Brexit haben den deutschen Aktienmarkt am Mittwoch ins Minus gezogen. Allerdings machten die Indizes dank einer Erholung an der Wall Street einen Großteil ihrer teilweise deutlichen Verluste im späten Handel wieder wett. Im Dax standen Technologiewerte im Einklang weiter
  • 136 Leser

Leserbeiträge (6)

FHF Staufen-Ostalb e. V. Motorsportabteilung auf der Motorworld Friedrichshafen

Die Motorsportabteilung des FHF nahm am Vintage-Race auf der Motorworld Oldtimermesse mit einem Fahrzeug aktiv teil. Vom 08. -10.Mai 2019 wurden 2 mal am Tag Demoläufe von ca. 12-15 Minuten gefahren. Die Zuschauer kamen bei den vielen verschiedenen Fahrzeugen aus verschiedenen Epochen voll auf Ihre Kosten. Im Fahrerlager war der Stand des FHF Staufen-Ostalb

weiter
Lesermeinung

Zum Wort zum Sonntag vom 24. August über „Das Apfelbäumchen“:

Die Rubrik „Wort zum Sonntag“ kann für den Leser dieser Zeitung zuweilen neue Gedanken aufwerfen und zu Überlegungen anstoßen, auf die man im Alltagsbetrieb nicht ohne Weiteres kommt. Mit christlicher Ausprägung, wenn der Verfasser ein Pfarrer ist, kann das eine kleine erbauende Predigt sein, die im Kontext zum Grund des Glaubens steht.

Bei diesem Wort

weiter
  • 4
  • 209 Leser

Keine freie Fahrt in der Nacht ( P-GT vom 29. August 2019, S. 11 )

Ich zitiere:

Königsturmstraße.: ... Wie Meinke erklärt, seien Markierungsarbeiten der Grund dafür gewesen. Die vor wenigen Monaten aufgrund der Baustelle angebrachte leicht erhöhte gelbe Straßenmarkierung [ meine Anm.: Längsschwellen ] sei durch gelbe Linien ersetzt worden. Somit hätten jetzt breitere Fahrzeuge

weiter
  • 3
  • 600 Leser

Nach der „Sauerei“ im Maisfeld ( P-GT vom 29. August 2019, S. 10 )

Da Wildschweine nicht im Supermarkt einkaufen können, müssen sie zusehen, wo sie bleiben, und so ein Maisfeld mit fast reifen Kolben direkt an einen Wald angrenzend - das ist doch wie eine Einladung im Internet zu einer Party ...

Es gäbe aus meiner Sicht unterschiedliche Lösungen des Problems, aber davon würde 'uns' wohl keine

weiter
  • 3
  • 924 Leser
Lesermeinung

Predigt voller Widersprüche

Zur Bernharduswallfahrt:

Schon vor siebzig Jahren pilgerte ich als Ministrant an der Spitze der Rosenkranz betenden Prozession von Weiler in den Bergen auf den Bernhardusberg. Dort erfuhren wir in der Predigt wieder einmal, dass wir Sünder seien, denen, wenn sie nicht umkehrten, die Hölle drohte. Nun kehre ich wieder zum heiligen Bernhard zurück und

weiter
  • 4
  • 219 Leser

Yoga-Kurs

Vinyasa-Flow-Yoga

ist ein körperlich, dynamischer Yoga Stil in dem die Asanas ( Körperhaltungen ), in Harmonie mit der Atmung, fließend miteinander verbunden werden. Es kräftigt die Muskulatur, fördert Balance, Beweglichkeit und Ausdauer, sowie den Abbau von Stress und Anspannung. Wir üben den Sonnengruß, die Basic

weiter
  • 4
  • 480 Leser

inSchwaben.de (5)

Leckeres Obst aus der Flasche

Frisches regionales Bio-Obst versorgt den Körper mit reichlich Vitaminen, Mineralien, Ballaststoffen und sekundären Pflanzenstoffen. Und das Beste: Man kann sie auch trinken.

Als „flüssiges Obst“ gelten Säfte, die zu 100 Prozent aus Frucht bestehen. Diese tragen auch die Bezeichnung „Direktsaft“ und werden aufgrund der hohen Nährstoffdichte von Ernährungswissenschaftlern als pflanzliches Lebensmittel deklariert und nicht etwa als Getränk. Laut DGE entspricht ein Glas Saft etwa einer Portion Obst.

weiter
  • 307 Leser

Lockeres Fest-Wochenende in der Dorfmitte

Das 33. Alfdorfer Straßenfest wird heuer erstmals von der Gemeinde selbst als Veranstalter ausgerichtet. Viele Vereine bieten Unterhaltung und versorgen die Besucher mit Speisen und Getränken. Los geht’s am Samstag um 18 Uhr mit dem Fassanstich.

Alfdorf. „Alfdorf feiert“ – unter diesem Motto findet am 31. August und 1. September das 33. Alfdorfer Straßenfest statt. Zum ersten Mal übernimmt die Gemeinde Alfdorf an diesem Wochenende die Rolle als Veranstalter.

Wie ursprünglich beim „Alfdorfer Straßenfest“ wird sich die Obere Schlossstraße in Alfdorf bis hoch zu

weiter
  • 248 Leser

Große Oldtimer-Ausstellung und Panzershow

Eine der größten Panzer-und Oldtimer-Shows ihrer Art findet beim 38. Lanz- Bulldog- und Dampffestival in Seifertshofen statt.

Am 31. August und 1. September ist im Bauern- und Technik-Museum Kiemele allerhand geboten.

Eschach-Seifertshofen. Ein Event für die ganze Familie und eine feste Größe in der Oldtimerszene mit über 60 Programmpunkten und großem Stelldichein von mehr als 1500 Oldtimerfahrzeugen auf der Ostalb ist das Lanz-Bulldog- und Dampffestival in Seifertshofen. Stargäste, bekannt aus dem TV, werden sich die Ehre geben. Nahezu 5600 PS rocken die Frickenhofer

weiter
  • 556 Leser
Grußwort zum Straßenfest

Ortsdurchfahrt „besetzen“

Bürgermeister Adrian Schlenker freut sich über die neue „Freiheit“ und ein tolles Fest mit vielen Gästen.

Liebe Mögglingerinnen und Mögglinger, verehrte Gäste von nah und fern,

seit Ende April ist die Mögglinger Ortsumfahrung nun eröffnet und die Auswirkungen sind bemerkenswert. Die Verkehrsbelastung der Ortsdurchfahrt ist auf rund ein Zehntel der früheren Verhältnisse zurückgegangen. Ein Zusammenwachsen der Ortsmitte wird nun möglich sein. Das ist ein

weiter
  • 182 Leser

Eine Meile Freiheit gewonnen

Mögglinger Straßenfest, mitten im Ort, mit zwei Bühnen, auf der ehemaligen B 29. Ein vielfältiges Aktionsprogramm für die ganze Familie mit Essen, Getränken, Cocktails und Livemusik locken.

Mögglingen. Der Verkehr ist draußen: Jetzt hat eine neue Zeitrechnung begonnen. Und darüber freuen sich die Mögglinger besonders. Nach den großen Eröffnungsfeierlichkeiten Ende April auf der neuen Umfahrung heißt es nun „Eine Meile Freiheit“ auf der Hauptstraße mitten im Ort. Am morgigen Samstag, 31. August, wird deren mittlerer Abschnitt

weiter
  • 184 Leser