Artikel-Übersicht vom Samstag, 31. August 2019

anzeigen

Regional (17)

Der erste „Sicherheitswagen“

Der Mercedes mit der internen Werksbezeichnung W111 wird von 1959 bis 1968 gebaut, als 220b wie in diesem Fall nur bis 1965. Die Motorenpalette beginnt bei 95 PS, was für eine Höchstgeschwindigkeit von 155 km/h ausreicht. Mit einer Länge von genau 487,5 Zentimetern überragt er die Vierzylinder-Modelle deutlich.

Die Karosserie zeichnet sich durch eine

weiter
Guten Morgen

Hyggelig und Heimscheißer

Julia Trinkle über einzigartige Worte und eine Schnapsidee

Das dänische Wort „hyggelig“ hat mittlerweile auch in Deutschland einen gewissen Bekanntheitsgrad. Zu recht: Es vereint, was kuschelig und vertraut ist, Geborgenheit und Glück vermittelt. Weil es den Begriff dafür nur im Dänischen gibt, hat es „hyggelig“ in ein Buch geschafft, dessen Lektüre ich empfehlen kann: „Einzigartige

weiter
  • 5
  • 103 Leser

Wie Aalen den Krieg erlebt hat

Stadtgeschichte Kriegsbeginn vor 80 Jahren – was am 1. September 1939 und in den Jahren danach in Aalen passierte. Barackenlager für Gefangene auf der Heide. Ein Erlebnisbericht.

Aalen

Der 1. September 1939. Morgens um fünf Uhr begann mit dem Überfall auf Polen der Zweite Weltkrieg. Ich werde diesen Tag nie vergessen. Er ist für mich noch absolut gegenwärtig. Unsere Familie saß beim Mittagessen beisammen. Aufgeregt brachte mein Vater die Kunde von der Arbeit mit: „Es ist Krieg. Und ihr könnt euch überhaupt nicht vorstellen,

weiter

Wo Kinder und Jugendliche Abenteuer erleben

Zeltlager des SV Kerkingen und des TSV Röttingen

Bopfingen-Kerkingen. Der SV Kerkingen und der TSV Röttinge  ermöglichten 77 Kinder Alter von 5 bis 17 Jahren wundervolle Zeltlagertage beim SV Deggenhausertal. Ein ehemaliger Kerkinger fand dort vor über 25 Jahren eine neue Heimat und lud ein, das Zeltlager auf dem Gelände des dortigen Sportvereins abzuhalten. Nach der Fahrt

weiter
  • 131 Leser

Wie Zettelwirtschaft im Kindergarten endet

Warum Eltern der zehn katholischen Kindertageseinrichtungen in Aalen künftig Nachrichten und Termine per App erhalten.

Aalen. Ab September informieren die Leiterinnen der zehn katholischen Kindertageseinrichtungen in Aalen und ihre Teams die Eltern mit einer Smartphone-App. Nachrichten und Termine erhalten diejenigen Eltern, die es wünschen, kostenlos und ohne Werbung direkt auf ihr Handy. Über 100 Kindertageseinrichtungen und eine Anzahl von Schulen haben

weiter
  • 1
  • 204 Leser

Eine Bank für Zwerge

Aufenthaltsqualität Sitzgelegenheiten sollte man pflegen, findet SchwäPo-Leser Scheuring.

Aalen. In den Sommergesprächen mit den Aalener Fraktionsvorsitzenden wurden interessante Themen angesprochen. Das findet zumindest SchwäPo-Leser Martin Scheuring. Unter anderem wurden die Kommunalpolitiker nach fehlenden Sitzgelegenheiten in der Stadt gefragt. Scheuring meint dazu: „Ob es jetzt zu wenige oder zu viele Sitzgelegenheiten gibt,

weiter

Polizei sucht Brandstifter

Warum die Feuerwehr am frühen Samstagmorgen zum Heidenheimer Werkgymnasium ausrückt.

Heidenheim. Am frühen Samstagmorgen rückte kurz nach ein Uhr der Löschzug der Heidenheimer Feuerwehr zu einem Brand beim Werkgymnasium aus. Vor Ort haben die ersten Einsatzkräfte des Rettungsdienstes und der Feuerwehr festgestellt, dass ein Papiercontainer an der Schule brennt. Der vom Brandherd aufsteigende Rauch war unter anderem

weiter
  • 5
  • 1036 Leser

Welche Pilze giftig sind und welche nicht

Naturparkzentrum Pilzsachverständige stehen sonntags für Beratungen bereit. Zudem gibt es Pilzkurse.

Murrhardt. In der Pilzsaison zieht es viele hinaus in den Wald. Doch wer Pilze suchen geht, sollte sich auch auskennen, sonst kann der Pilzgenuss schlimme Folgen haben. Da die Pilzsaison in diesem Jahr etwas besser anläuft als im extrem trockenen Sommer 2018, gibt es wieder Pilzberatungen im Naturparkzentrum in Murrhardt. Sie sind bis zum 27. Oktober

weiter

Liebestaumel im Remspark

Remstal-Gartenschau Stationentheater präsentiert Liebesszenen der Weltliteratur.

Schwäbisch Gmünd. Das Schauspielensemble der Projektgruppe New Limes hat rund um das Rokokoschlösschen und auf der Remspark-Bühne Liebesgeschichten der Weltliteratur präsentiert. Dabei wird schnell deutlich: Große Literatur und Klassiker der Opernhäuser müssen nicht tragisch enden. Die kurzen Sequenzen der berühmten Stücke wechseln sich stets mit heiteren

weiter

Brandstiftung an Heidenheimer Schule

Polizei sucht Zeugen

Heidenheim. Am Samstagmorgen wurde kurz nach 1 Uhr der Löschzug der Heidenheimer Feuerwehr zu einem Brand beim Werkgymnasium geschickt. Das teilt die Polizei mit. Vor Ort stellten die ersten Einsatzkräfte des Rettungsdienstes und der Feuerwehr einen brennenden Papiercontainer an der Schule fest.

Der vom Brandherd aufsteigende Rauch zog unter

weiter
  • 5
  • 1858 Leser

Unfallflucht mit über drei Promille

Eine 56-jährige Skoda-Fahrerin ist am Freitagabend laut Polizei stark betrunken über Waldstetten nach Rechberg nach Hause gefahren. Mit Folgen.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Deutlich betrunken ist eine 56-jährige Skoda-Fahrerin am Freitagabend gegen 20.40 Uhr über Waldstetten nach Rechberg nach Hause gefahren, teilt die Polizei mit: mit mehr als drei Promille. Die genaue Fahrstrecke ist bislang noch unbekannt. Unterwegs verursachte die 56-Jährige mindestens einen Verkehrsunfall,

weiter
  • 5
  • 4692 Leser

Straßburg erkundet

Altersgenossen Jahrgänge 63/64 genießen ein gemeinsames langes Wochenende.

Lorch-Waldhausen. Bei heißen Temperaturen brachen die Waldhäuser Altersgenossen der Jahrgänge 1963/64 zum Schnapszahlenausflug mit für sie unbekanntem Ziel auf. Als es mit dem Bus westwärts ging, kristallisierte sich als Ziel Straßburg heraus. Am Ende des ersten Tages sahen die Altersgenossen eine spektakuläre Lightshow am Münster. Am Folgetag waren

weiter

Ehrenamtliche gesucht

Dorfladengenossenschaft Das freiwillige Team bringt den Dorfladen Waldhausen auf Vordermann.

Lorch-Waldhausen. Zur Sommerzeit ist im Dorfladen Waldhausen zupacken beim Großputz angesagt. Die jährliche Grundreinigung dort ist eine besondere Kraftanstrengung für die Ehrenamtlichen des Dorfladens. Ein Dorfladen kann nur überleben, wenn er eine ausreichende Zahl an helfenden Händen im Hintergrund hat. Darauf basiert die Idee der Dorfladengenossenschaft,

weiter

Suche nach Einbrechern in Bettringen ohne Erfolg

Hubschrauber war über dem Wohngebiet unterwegs.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Ein Zeuge hat der Polizei am Freitag kurz nach 23 Uhr gemeldet, dass ein Mann in der Karl-Benz-Straße in Bettringen über einen Schuttcontainer auf das Flachdach einer dortigen Firma stieg. Als der Hund des Zeugen zu bellen begann, legte sich der Mann flach auf das Dach, berichtet die Polizei. Kurz darauf

weiter
  • 5
  • 7430 Leser

110 000 Euro Sachschaden bei einem Unfall bei Nördlingen

Zwei Fahrzeuge werden erheblich beschädigt

Nördlingen. Zum Zusammenstoß von zwei Autos kam es am Freitagabend als ein 27-Jähriger, aus Löpsingen kommend, die B 466 überqueren wollte. Das teilt die Polizei mit. Er übersah dabei das Fahrzeug eines 29-Jährigen.

Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden.Nachdem ein hochwertiges

weiter
  • 5
  • 2881 Leser
Razzia bei der Deutschen Börse

Finanzdienstleister im Zwielicht

Das Unternehmen – Tochter der Deutschen Börse, Dienstleister der Deutschen Bundesbank – ist in dubiose Aktiendeals verwickelt.
Clearstream? Seit Dienstag dieser Woche ist das Unternehmen, dessen Name den wenigsten Menschen außerhalb der Finanzbranche geläufig sein dürfte, in den Schlagzeilen. Hintergrund sind Durchsuchungen der Staatsanwaltschaft Köln. Clearstream mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt ist im Zusammenhang mit so genannten Cum-Ex-Geschäften ins Visier der Ermittler weiter
  • 506 Leser

Ohne Plastik leben in Schwäbisch Gmünd – geht das?

GT-Sommerserie-Plastik (5) Zwei Wochen ohne Plastik auskommen – ob das eine Utopie oder machbar ist, zeigt der Selbstversuch.

Schwäbisch Gmünd

Zugegeben, mit dem Vorhaben werde ich den Klimawandel nicht stoppen. Es werden nicht weniger Vögel mit Plastik im Magen sterben. Der Müll in den Weltmeeren wird nicht verschwinden. Doch es ist ein Versuch, der zu einem nachhaltigeren Leben führen kann. Was ich vorhabe? Zwei Wochen ohne Plastik leben – zumindest fast. Der Plan:

weiter
  • 5
  • 153 Leser

Regionalsport (4)

Alles andere als ein Kinderspiel

Fußball, Regionalliga Vom Kreißsaal ins Stadion: Wenige Stunden nach der Geburt seines Sohnes erkämpft sich Niko Dobros mit dem VfR Aalen ein 0:0 beim Aufstiegsaspiranten TSV Steinbach Haiger.

Niko Dobros war die Erschöpfung anzusehen. „Ich kann nicht mehr stehen“, sagte der Torjäger des VfR Aalen nach dem 0:0 beim TSV Steinbach Haiger. Verständlich, denn Dobros hatte gerade die aufregendsten 24 Stunden seines Lebens hinter sich. Der Torjäger war bereits mit der Mannschaft zum Auswärtsspiel angereist, ehe er zurück nach Böblingen

weiter

Überregional (92)

Satz des Tages

„Das ist ein unwürdiger Zustand.“

Horst Seehofer (CSU), Bundesinnenminister, zum Problem, dass bei jedem Schiff die Debatte über die Aufnahme und Verteilung der im Mittelmeer geretteten Migranten erneut geführt werden muss. dpa/Foto: dpa weiter
  • 151 Leser

„Ich bin erschöpft, aber froh“

Die Freilichtspiele Schwäbisch Hall freuen sich: Im Globe-Theater waren fast alle Darbietungen ausverkauft.
Eine ganz besondere Spielzeit“ gehe jetzt zu Ende, sagen gleichlautend Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim und Christian Doll, Intendant der Freilichtspiele Schwäbisch Hall, gestern in einer Pressekonferenz. Denn Ende März konnte nach knapp zwei Jahren Bauzeit das neue Globe-Theater eröffnet werden. Es ist neben der großen Treppe auf dem Haller weiter
  • 225 Leser

„Massive Fehler“

Opposition will Minister Scheuer wegen der gescheiterten Pkw-Maut im Untersuchungsausschuss zur Verantwortung ziehen.
Jetzt wird es brenzlig für Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU): Die FDP erhebt schwere Vorwürfe gegen ihn in Sachen gescheiterter Pkw-Maut und will einen Untersuchungsausschuss einsetzen. „Das scharfe Schwert ist notwendig, um endlich Transparenz zu bekommen“, sagte der Verkehrspolitischer Oliver Luksic am Freitag in Berlin. Auch weiter
  • 322 Leser

„Schnell 12 Euro Mindestlohn“

Der künftige Gewerkschafts-Chef Frank Werneke fordert armutsfeste Löhne. Auch bei der Klimawende will er mitreden: Sie muss sozial gerecht sein, fordert er.
In der Verdi-Zentrale in Berlin tummeln sich Bauarbeiter. Allerdings nicht, weil Frank Werneke ins Zimmer des Vorsitzenden umzieht – erst in gut drei Wochen soll der 52-Jährige zum Vorsitzenden der zweitgrößten deutschen Gewerkschaft gewählt werden. Erst mal werden nur die Kühldecken erneuert. Von Aufregung ist bei Werneke nichts zu spüren. Gelassen weiter
  • 351 Leser

155 Migranten überwinden Grenzzaun

Ein Flüchtling wird am Freitag verhaftet, nachdem er wie 154 weitere Migranten den Zaun an der Grenze zu Marokko überwunden hatte und die spanische Exklave Ceuta erreichte. Zwölf Polizisten wurden leicht verletzt. Foto: A. Sempere/afp weiter
  • 148 Leser

1899 Hoffenheim Leverkusener Trio gegen den Ex-Klub

Für Nadiem Amiri und Kerem Demirbay ist es das erste Duell mit der Kraichgauer Vergangenheit, Kevin Volland hat bereits Routine in Spielen gegen den Ex-Klub: 1899 Hoffenheim bekommt es an diesem Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei Bayer Leverkusen mit drei ehemaligen Leistungsträgern zu tun. Amiri war zum Schnäppchenpreis von neun Millionen Euro seinem Kumpel weiter

71 Windkraftanlagen fertig

Die ENBW hat alle 71 Windkraftanlagen ihres Offshore-Windparks „Hohe See“ in der Nordsee errichtet. Im benachbarten Windpark „Albatros“ werden 16 weitere Anlagen fertig. Beide haben 609 Megawatt Gesamtleistung. Foto: ENBW weiter
  • 228 Leser

Angreifer mit falscher Identität

Der Verdächtige im Fall des tödlichen Schwert-Angriffs in Stuttgart vor rund einem Monat ist den Behörden höchstwahrscheinlich unter falscher Identität bekannt gewesen. „Die Ermittlungen sprechen dafür, dass er Jordanier ist“, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Freitag. Die Polizei war zunächst davon ausgegangen, dass der mutmaßliche weiter

Apple iPhone-Nutzer ausgespäht

IT-Sicherheitsforscher von Google haben mehrere – inzwischen geschlossene – Schwachstellen in der Software von Apples iPhone entdeckt, über die Daten abgegriffen werden konnten. Die Attacken seien mindestens zwei Jahre lang auf iPhone-Nutzer in „bestimmten Communities“ ausgerichtet gewesen. Für die Infektion sei der Besuch einer weiter
  • 196 Leser

Argentinien S&P senkt Rating um drei Stufen

Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat den Daumen über Argentinien gesenkt. Die Kreditwürdigkeit werde mit einem „partiellen Zahlungsausfall“ eingestuft, teilte S&P mit. Als Grund wurde eine Verzögerung bei der Rückzahlung von Verbindlichkeiten genannt. Das langfristige Rating für Argentinien wurde um gleich drei Stufen von „B-“ weiter
  • 170 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Bundesliga Bor. Mönchengladbach – RB Leipzig 1:3 (0:1) Tore: 0:1, 0:2 Werner (38., 47.), 1:2 Embolo (90.+1), 1:3 Werner (90.+4). – Zuschauer: 47 327. ?1.  RB Leipzig 3 3 0 0 9:2 9 ?2.  Bor. Dortmund 2 2 0 0 8:2 6 ?3.  SC Freiburg 2 2 0 0 6:1 6 weiter
  • 101 Leser

Autonomes Fahren Toyota und Suzuki kooperieren

Toyota will gemeinsam mit dem heimischen Kleinwagenspezialisten Suzuki Motor Technologien für autonomes Fahren entwickeln. Die beiden Konzerne einigten sich auf eine gegenseitige Beteiligung. Demnach übernimmt Toyota einen Anteil von 4,94 Prozent an Suzuki zum Wert von rund 96 Mrd. Yen (816 Mio. EUR), während Suzuki Aktien an Toyota im Wert von 48 Mrd. weiter
  • 104 Leser

Bär auf dem Weg nach Bayern?

Zwei Mal ist das Tier mit der Nummer „M49“ ausgebrochen. Es soll nun eingefangen und notfalls erschossen werden.
Der Bär mit der Kennzeichnung „M49“, der am 15. Juli aus einem Tierpflegezentrum nahe dem oberitalienischen Trient ausgebrochen war, könnte schon bald wieder versuchen, seine Tatzen auf bayerischen Boden zu setzen. Bereits im Juni war der Bär, der Teil eines Wiederansiedlungsprojektes slowenischer Bären in der Region Trentino ist, aus seinem weiter
  • 128 Leser

Bayern feiert 150 Jahre Schloss Neuschwanstein

Zum Jubiläum der Grundsteinlegung von Schloss Neuschwanstein am 5. September vor 150 Jahren hat das Bayerische Landeskriminalamt ein Geheimnis um den Bau gelüftet. Die Lage des Grundsteins sei exakt festgestellt worden, teilte Finanz- und Heimatminister Albert Füracker (CSU) am Freitag bei seinem Informationsbesuch im Allgäu mit. Das vom „Märchenkönig“ weiter

Betriebsrente Alterslimit ist zulässig

Eine Betriebsrente nur für Arbeitnehmer, die vor ihrem 50. Geburtstag im Unternehmen angefangen haben, stellt keine Diskriminierung von Frauen mit Kindern dar, sondern treffe unabhängig vom Geschlecht alle, die erst später eingestellt wurden. Mit dieser Begründung hat das Bundesverfassungsgericht die Verfassungsbeschwerde einer mittlerweile 74 Jahre weiter
  • 196 Leser

Bilanz 122 Verunglückte in den Alpen

In den österreichischen Alpen sind in dieser Sommersaison nach vorläufigen Zahlen bisher mindestens 122 Menschen ums Leben gekommen – darunter 37 Deutsche. Die tödlichen Unfälle ereigneten sich unter anderem beim Bergsteigen, Wildwasserfahren und Gleitschirmfliegen. Zuletzt waren drei Deutsche tödlich verunglückt. Einer der Alpinisten, ein 37-Jähriger weiter
Ausstellung

Bildhauer-Meister der Moderne

Von Henri Matisse hebt das Kunsthaus Zürich in „Metamorphosen. Von der Idee zur Ausstellung“ bis 8. Dezember eine weniger bekannte Facette hervor: das plastische Werk des Malers (1869-1954). Foto: Handout/Kunsthaus Zürich/dpa weiter
Land am Rand

Bollenhut als Emoji?

Der Bollenhut stammt aus dem Gutachtal und ist eines der bekanntesten Symbole für den Schwarzwald. Nur die Schwarzwälder Kirschtorte und die Kuckucksuhr können im Beliebtheitsgrad noch mithalten. Im Unterschied zu Torte und Uhr darf der Bollenhut in seiner Originalgröße den Schwarzwald, genauer das Gutachtal, aber nicht verlassen. Da können Amis, Japaner, weiter

Cranko-Schule wird teurer

Die neue John-Cranko-Schule wird teurer und später als geplant fertig. Das Finanzministerium teilte mit, die Baukosten erhöhten sich um 7,5 Millionen Euro auf 60 Millionen Euro. Fertig sein soll das Projekt erst Ende statt wie geplant Mitte 2019. Gründe seien Lieferengpässe beim Bau. Wien hält an Domingo fest Ungeachtet der Vorwürfe einiger Frauen wegen weiter
Leitartikel Guido Bohsem zur Wahl in Ostdeutschland

Das Missverständnis

Egal, wie die Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg an diesem Wochenende ausgehen, die Reaktion der Deutschen (West) steht schon fest. Erneut wird sich die ehemalige Bundesrepublik kopfschüttelnd über die Bürger der „neuen Länder“ beugen, die Wahlergebnisse für die AfD und die Linkspartei beklagen, um anschließend wieder zur Tagesordnung weiter
  • 198 Leser

Dax auf Erfolgskurs

Zinsoptimismus und Entspannungssignale im Handelsstreit haben den deutschen Aktienmarkt am Freitag auf Erfolgskurs gehalten. Die designierte EZB-Chefin Christine Lagarde hatte am Donnerstag verkündet, dass es bei den Zinsen in Europa noch Spielraum nach unten gebe. Die mit Abstand stärkste Branche waren Immobilienwerte, die von einem Bericht über abgeschwächte weiter
  • 203 Leser

Deutsche Bank Filialnetz auf dem Prüfstand

Im Rahmen des Konzernumbaus der Deutschen Bank gibt es offenbar Überlegungen, bis zu 200 Zweigstellen der Deutschen Bank und der Postbank zu schließen. Das berichtet die „Wirtschaftswoche“ unter Berufung auf nicht näher genannte Insider. Eine Entscheidung sei noch nicht gefallen. Deutschlands größtes Geldhaus will die Kosten in der Privatkundenbank weiter
  • 234 Leser

Deutscher Rekord in Zürich

Hindernis-Europameisterin Gesa Felicitas Krause (Trier) hat beim Diamond- League-Finale in Zürich ihren eigenen deutschen Rekord verbessert. Die 27-Jährige lief in 9:07,51 Minuten als Fünfte ins Ziel und steigerte ihre eigene Bestmarke um über viereinhalb Sekunden. Vertrauen in Schwolow Bundesligist SC Freiburg setzt auf der Torhüterposition auf Kontinuität. weiter
Digitalisierung

Die Macht der Plattform

Amazon, Airbnb oder Netflix: Internet-Unternehmen haben in kurzer Zeit ganze Branchen auf den Kopf gestellt. Die deutsche Industrie ist auf einen solchen Angriff kaum vorbereitet.
Nur noch ein verblichenes Quelle-Schild weist heute darauf hin, dass am Leopoldplatz im Berliner Wedding einst der Einzelhandel florierte. Eines von 6000 Ladengeschäften des legendären Versandkatalog-Konzerns pries hier seine Waren an. Heute ist der Ort ein Sinnbild dafür, wie die Digitalisierung den Handel überrollt hat. Denn von den großen Versandhändlern weiter

DM Christoph Werner wird Chef

Christoph Werner, der Sohn des Unternehmensgründers Götz Werner, wird Chef der Drogeriemarktkette DM. Er übernimmt das Amt als Vorsitzender der Geschäftsführung von Erich Harsch. Das teilte das Unternehmen mit. Zuvor war Harschs Wechsel zur Hornbach Baumarkt AG als Vorstandschef bekanntgeworden. Der 46 Jahre alte Christoph Werner gehörte bereits der weiter
  • 119 Leser

Ein Angebot wider die Staatsgläubigkeit

FDP-Politiker Florian Toncar plädiert für marktwirtschaftliche Lösungen – ohne Angst vor den Grünen.
Groko-Chaos, Grünen-Hype, Debatten um Mietendeckel und Enteignung: Die FDP hat es derzeit eher schwer, wahrgenommen zu werden. „Der Zeitgeist ist so, dass die Menschen eine hohe Erwartung an den Staat haben, fast eine dominante Rolle wünschen“, sagt Florian Toncar, parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Fraktion im Bundestag. Um so wichtiger weiter

Ein Muss, aber kein Selbstläufer

Die DFB-Frauen treffen nach dem frühen WM-Aus in ihrem ersten Spiel der EM-Qualifikation auf Montenegro.
Kassel. „Spielfreude“ lautete das Motto der vergangenen Tage bei der deutschen Frauen-Nationalmannschaft. Am Montagabend traf sich das Team von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg erstmals wieder – nach dem frühen Viertelfinal-Aus bei der Weltmeisterschaft in Frankreich vor zwei Monaten. In Kassel bestreitet die DFB-Elf ihr erstes weiter
  • 234 Leser

Einzelhandel Privatkonsum treibt Umsatz an

Der Umsatz im deutschen Einzelhandel ist im Juli bereinitgt um Preiserhöhungen (real) um 4,4 Prozent gestiegen. Nominal legten die Erlöse um 5,4 Prozent zu. Allerdings gab es im Juli 2019 einen Verkaufstag mehr als 2018. In den ersten sieben Monaten blieb der Einzelhandel damit auf Wachstumskurs. Von Januar bis Juli kletterte der Umsatz um real 2,8 weiter
  • 169 Leser

Elektrisch auf Reisen

Kompakt und mit digitalen Helfern ausgestattet: Mit diesen Trends öffnete die weltgrößte Branchenmesse Caravan Salon in Düsseldorf ihre Tore. Immer mehr jüngere Menschen interessierten sich für das Reisen mit Wohnmobilen und Caravans, betonte der Präsident des Caravaning Industrie Verbandes, Hermann Pfaff. Besonderheiten sind in diesem Jahr Hybrid- weiter
  • 283 Leser

Entschlossen und gelöst

Uli Hoeneß spricht ausführlich über seinen angekündigten Rückzug. Die Entscheidung sei über einen langen Zeitraum gereift. Oliver Kahn rückt in den Vorstand.
Uli Hoeneß hat seinen Rückzug aus der Spitze des FC Bayern mit verschiedenen Motiven begründet – eine Auseinandersetzung mit Karl-Heinz Rummenigge gehört nach seinen Worten nicht dazu. „Nein, das hat nicht dazu beigetragen“, sagte der Präsident des FC Bayern München am Freitag. In der einen oder anderen Sachfrage habe man unterschiedliche weiter
  • 265 Leser

Erinnerung an alte Zeiten

Vor einem Jahr gewann Sebastian Vettel in Spa sein letztes Rennen. Davon scheint er aktuell meilenweit entfernt. Doch die Hochgeschwindigkeitsstrecke liegt Ferrari.
Auf dem kurzen Weg vom Fahrerlager in die Boxengasse blieb Sebastian Vettel ungefähr ein halbes Dutzend Mal stehen. Hier ein Selfie, dort ein Autogramm und dann noch ein kleiner Plausch: Wenige Minuten vor Beginn des ersten Trainings in Spa gab sich der Ferrari-Frontmann entspannt, gut gelaunt und volksnah. Vettel und Ferrari kommen als Vorjahressieger weiter
  • 249 Leser

Es mangelt an Lehrlingen

Betriebe im Südwesten können nicht alle Stellen besetzen.
Industrie- und Handel im Südwesten mangelt es weiterhin an Bewerbern für Ausbildungsplätze. Fast jedes dritte Unternehmen konnte wie im Vorjahr nicht alle Lehrstellen besetzen, fast jeder siebte Betrieb – mehr als im Vorjahr – hat sogar gar keine Bewerbungen erhalten. Das sagte Marjoke Breuning, Vizepräsidentin des Baden-Württembergischen weiter
  • 103 Leser

EU-Beitritt Maas wirbt für Balkanstaaten

Außenminister Heiko Maas wirbt für einen schnellen Beginn der EU-Beitrittsverhandlungen mit Nordmazedonien und Albanien. „Die EU muss ein Interesse an dieser Region haben“, sagte der SPD-Politiker am Rande von EU-Beratungen in Helsinki. Mit Blick auf Länder wie Russland und China sagte er, es gehe auch darum, dass sich in der Region nicht weiter
  • 152 Leser

Fitness Messe bleibt bis 2032 in Köln

Die Fitnessmesse Fibo wird zehn Jahre länger als geplant in Köln bleiben. Die Messe-Tochter Koelnmesse Ausstellungen GmbH und der Veranstalter Reed Exhibition einigten sich auf eine Vertragsverlängerung, so dass die Messe bis 2032 gesichert ist. Die Fibo ist nach Angaben des Veranstalters die größte Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit weltweit. weiter
  • 216 Leser

Gesundheit Ärzte werben für ihre Hotline

Nur jeder Fünfte weiß, wie man außerhalb der Öffnungszeiten der Arztpraxen an die Hilfe eines Kassenarztes kommt – nämlich mit einem Anruf bei der 116 117. Konsequenz: Viel zu viele Patienten gehen in die Notaufnahme einer Klinik, obwohl sie keine schwere Erkrankung haben. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung hat deshalb am Freitag eine weiter
  • 164 Leser

Gutachten Zweifel an Soli-Plänen

Ein Gutachten zieht die Pläne von Finanzminister Olaf Scholz (SPD) zur teilweisen Soli-Abschaffung in Zweifel. Der wissenschaftliche Dienst des Bundestags schreibt, „dass jedwede Erhebung des Solidaritätszuschlags über 2019 hinaus – sei es auch nur von höheren Einkommensgruppen und Unternehmen – ein hohes Risiko der Verfassungswidrigkeit weiter

Handball Dämpfer für Gensheimer & Co

Uwe Gensheimer war enttäuscht. Der erste Dämpfer schon früh in der Saison setzte dem Weltklasse-Linksaußen der Rhein-Neckar Löwen zu, kurz nach dem 27:30 bei Meister SG Flensburg wirkte der 32-Jährige genervt. Vor allem, als er auf seinen klar über das Handball-Tor geworfenen Strafwurf kurz vor Schluss angesprochen wurde: „Das nächste Mal mache weiter

Heute auf swp.de

Interview Sebastian Hofbauer ist Profi-Skater und Grundschullehrer zugleich: swp.de/skater Freizeit Wie wäre es am Wochenende mit einem Picknick im Freien? swp.de/grillplatz Filme Noch zwei Wochen lang ist das Open Air Kino im SSV Bad geöffnet: swp.de/donauflimmern weiter
  • 116 Leser

Hochkaräter für Frankfurt und Gladbach

Borussen spielen unter anderem gegen AS Rom, der FC Arsenal mit Mesut Özil trifft auf die Eintracht.
Borussia Mönchengladbach gegen AS Rom, Eintracht Frankfurt gegen den FC Arsenal: Zwei Bundesligisten haben in der Europa League hochkarätige Gegner zugelost bekommen. Der VfL Wolfsburg erwischte dagegen eine vergleichsweise leichte Gruppe. Gladbach trifft in der Gruppe J nicht nur auf den dreimaligen italienischen Meister, sondern auch auf den weiter

Hurrikan nimmt Kurs auf US-Küste

Präsident Trump sagt wegen drohenden „Monstersturms“ seine geplante Reise nach Polen ab.
Die Menschen in Florida wappnen sich für den vielleicht stärksten Hurrikan seit fast drei Jahrzehnten in dem US-Bundesstaat. Der herannahende Wirbelsturm „Dorian“ soll am Wochenende auf die Südostküste der USA treffen, wie das Nationale Hurrikan-Zentrum am Freitag mitteilte. Es handle sich um einen „extrem gefährlichen Hurrikan“, weiter
  • 116 Leser

Inflation bliebt niedrig

Die Inflation in der Eurozone lag im August unverändert bei 1,0 Prozent – niedriger war sie zuletzt im November 2016. Die Kerninflation, die schwankungsanfällige Komponenten wie Energie ausklammert, verharrte im August bei 0,9 Prozent. Frankreich übt für Brexit Im nordfranzösischen Calais beginnt eine einmonatige Übung für den Transit von weiter
  • 103 Leser

Institute fusionieren

Die Frankfurter Volksbank und die Taunus Sparkasse planen offenbar die Fusion an rund 50 Standorten. Es handelt sich um die erste Zusammenlegung von Filialen in diesem Umfang für die beiden Konkurrenten. Disney verkauft Yes Walt Disney hat seine Mehrheitsbeteiligung am regionalen Sportsender Yes verkauft. Der 80-prozentige Anteil geht an ein Käuferkonsortium weiter
  • 218 Leser

IT-Probleme Uniklinik sagt Operationen ab

Wegen eines Computerproblems sind geplante Operationen am Uniklinikum Heidelberg am Freitag ausgefallen. Nach Angaben eines Kliniksprechers wurden nur Not-Operationen vorgenommen. Am Nachmittag sollte ein Team entscheiden, wie es weitergeht. Betroffen waren auch die Thoraxklinik Heidelberg sowie das Kreiskrankenhaus Bergstraße in Heppenheim (Hessen). weiter
  • 104 Leser

Kein gutes Klima

Arktis, Amazonas, Arabien: Die Erderwärmung entwickelt immer mehr Konfliktpotenzial.
Das hat es so noch nicht gegeben. Erstmals beschäftigten sich die mächtigsten Regierungschefs der Welt beim G7-Gipfel mit brennenden Wäldern. Die für das Klima verheerenden Feuer im Amazonasgebiet waren das beherrschende Thema im französischen Biarritz, es kam zu einem regelrechten Twitterdisput zwischen dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron weiter
  • 170 Leser

Kobra gefangen

Tagelang gesuchte Giftschlange in Herne vor Kellereingang entdeckt.
Die im nordrhein-westfälischen Herne entwischte Giftschlange ist nach tagelanger Suche eingefangen worden. Die Monokelkobra wurde unter einer Stufe am Kellereingang eines Hauses dingfest gemacht, wie die Stadt am Freitagabend mitteilte. Verletzt wurde niemand. Das Tier war zuvor lebend an dem Kellereingang gesehen worden. Sie wurde dort isoliert, damit weiter

Kolibakterien im See

Weil das Wasser mit Kolibakterien verschmutzt ist, haben die Behörden das Baden im Baggersee Weingarten im Kreis Karlsruhe verboten. Die Verunreinigung wurde dem Landratsamt zufolge bei einer routinemäßigen Kontrolle festgestellt. Täter soll in Psychiatrie Nach einem Angriff auf einen 75 Jahre alten Mann im Mai in Offenburg soll der mutmaßliche Täter weiter
  • 100 Leser

Kolumbien Ex-Farc-Anführer ruft zu den Waffen

Der ehemalige hochrangige Farc-Anführer hat in Kolumbien erklärt, den bewaffneten Kampf drei Jahre nach dem Friedensabkommen wiederaufzunehmen. Kolumbiens konservativer Präsident Iván Duque kündigte daraufhin die Schaffung einer Spezialeinheit an, um mit dieser mehrere hochrangige Ex-Farc-Anführer zu verfolgen. Er setzte zudem ein Kopfgeld von rund weiter
  • 206 Leser

Kritik an Plänen zur Pendlerpauschale

FDP und SPD gehen auf Distanz zu Vorschlägen aus der Union.
Die Unions-Pläne für unterschiedlich hohe Pendlerpauschalen stoßen auf Kritik. „Wenn die Finanzämter künftig sogar einzeln zum Beispiel nach sauberen und nicht sauberen Autos unterscheiden müssen, wird das ein Wahnsinnsaufwand“, sagte die Verbraucherschutzexpertin der FDP-Bundestagsfraktion, Katharina Willkomm, dieser Zeitung. Das „Redaktionsnetzwerk weiter
  • 194 Leser
Antrag aus Stuttgart

Land will 100 Millionen Euro für Batterieforschung in Ulm

Südwesten läutet mit neuem Konzept zur Zellentwicklung nächste Runde im Kampf um Berliner Fördergelder ein.
Die grün-schwarze Landesregierung unternimmt einen neuen Anlauf, um mit Hilfe einer Finanzspritze des Bundes eine Batteriezellenproduktion für Elektroautos in Baden-Württemberg zu etablieren. Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) und Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) haben bei Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) weiter
  • 199 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Reinhold Messner Der Bergsteiger will einmal auf seinem Schloss Juval in Südtirol beerdigt werden. Dort habe er sich bereits ein Grabmal wie für buddhistische Mönche bauen lassen. „Am liebsten wäre mir eine Himmelsbestattung durch Geier gewesen, wie ich sie in Tibet gesehen habe“, erzählte der Südtiroler Alpinist der „Bunten“. weiter

Märchenhafte Fabelwelt aus Kürbissen

Einhörner und andere Großskulpturen sind seit Freitag im Blühenden Barock in Ludwigsburg zu sehen, allesamt aus Kürbissen. 50 000 Kürbisse wurden für die Ausstellung verarbeitet, die bis 3. November geht. Foto: Thomas Kienzle/dpa weiter
  • 115 Leser

Mehr Brexit-Gespräche

Der britische Premierminister Boris Johnson will die Gespräche mit der EU über den Brexit forcieren. Im September sollten sich die Unterhändler beider Seiten zwei Mal pro Woche treffen, sagte er. Derweil lehnte ein schottisches Gericht einen Eilantrag gegen die Zwangspause des britischen Parlaments ab. Kampf gegen Korruption Der ukrainische Präsident weiter
  • 124 Leser

Mehr Geld am Bau gefordert

Gleiche Regeln für qualifizierte Facharbeiter in Ost- und West und höhere Mindestlöhne für die Branche: Für die rund 800 000 Beschäftigten im Bauhauptgewerbe fordert die IG BAU deutliche Zuwächse. Foto: Christophe Gateau/dpa weiter
  • 187 Leser

Miete nur noch nach Finanzkraft

Wer mehr als ein Drittel des Einkommens zahlt, soll in Berlin eine Minderung verlangen dürfen.
Wer in Berlin mehr als 30 Prozent seines Haushaltseinkommens für die Miete ausgibt, soll vom kommenden Jahr an bei der Stadt eine Senkung beantragen können. Ein Referentenentwurf für den so genannten Mietendeckel sieht dafür Höchstmieten von monatlich 5,95 bis 9,80 EUR netto Kaltmiete pro Quadratmeter vor – je nach Baualter des Gebäudes. weiter
  • 127 Leser
Austro-Rock-Band Wanda

Mit dem Leben ändert sich die Musik

Marco Fitzthum von der Wiener Band Wanda über Abheben und Reife, Drogen, Politik, Musikmachen als innere Notwendigkeit und den Entschluss, nichts über seine Texte zu sagen.
Ich glaube, der ist ein Macho und dauernd bekokst, warnt die Freundin aus Wien. Doch der Interviewpartner ist viel klüger, freundlicher und im besten Sinne normaler als sein Ruf. Das persönliche Treffen hat Michael Marco Fitzthums alias Marco Michael Wandas Management zwar wieder abgesagt. Doch am Telefon begrüßt mich der Sänger, Texter und Frontmann weiter

Mit Schwung in die dritte Runde

Julia Görges ist Andrea Petkovic bei den US Open in die dritte Runde gefolgt. Die 30-Jährige Tennisspielerin aus Bad Oldesloe setzte sich in New York gegen Francesca Di Lorenzo aus den USA mit 7:5, 6:0 durch. Foto: Frank Franklin/dpa weiter
  • 233 Leser

Musikwettbewerb Nächster ESC in Rotterdam

Der nächste Eurovision Song Contest (ESC) findet im Mai 2020 im niederländischen Rotterdam statt. Dies teilte der niederländische Rundfunk NPO in Hilversum mit. Zuletzt stand auch Maastricht noch als Austragungsort für den weltweit größten Musikwettbewerb zur Auswahl. Nach dem Sieg des niederländischen Sängers Duncan Laurence mit der Ballade „Arcade“ weiter
  • 100 Leser

Myriaden toter Eintagsfliegen

Erst schwirren unzählige Eintagsfliegen im Lichtkegel der Straßenlaternen durch die Luft, dann fallen sie tot auf die Straße. So geschehen in Regenstauf bei Regensburg. Die Kadaverdecke ist zentimeterdick. Foto: Alexander Auer/dpa weiter

Neckar in schlechtem ökologischen Zustand

Der Neckar befindet sich nach Angaben des Umweltministeriums in einem schlechten Zustand. Im seinem gesamten Verlauf weise der 362 Kilometer lange Fluss biologische Defizite auf, heißt es in einer Antwort des Ministeriums auf eine Anfrage der FDP-Fraktion. Im Oberlauf ist der Neckarzustand demnach mäßig bis unbefriedigend, im Bereich der Bundeswasserstraße weiter
  • 118 Leser

Neue Medien machen einsam

Die Menschen kommunizieren immer mehr miteinander. Dennoch werden sie dadurch nicht glücklicher und friedlicher, erklärt Zukunftsforscher Opaschowski.
Trotz der Vernetzung durch die neuen Medien werden die Menschen in Deutschland nach Ansicht des Hamburger Zukunftsforschers Horst Opaschowski einsamer und aggressiver. „Der moderne Mensch droht in der Masse zu vereinsamen. Massenvereinsamung ist das größte Zukunftsparadox, weil es an echten Bezugspersonen und tieferen Beziehungen fehlt“, weiter
  • 119 Leser

Notfälle: Spahns Pläne in der Kritik

Verbände im Land fordern trotz grundsätzlicher Reformbereitschaft Nachbesserungen.
Die Reform der ambulanten Notfallversorgung, die Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) den Ländern als Arbeitsentwurf zugeschickt hat, stößt bei Kliniken, Ärzten und Kassen im Südwesten nicht auf uneingeschränkte Zustimmung. Zwar sei eine Reform aus Krankenhaussicht überfällig, findet die Baden-Württembergische Krankenhausgesellschaft (BWKG). BWKG-Referentin weiter

Opel Teilverkauf an Segula perfekt

Die Abgabe von Opel-Geschäftsteilen an den französischen Ingenieursdienstleister Segula ist in trockenen Tüchern. Der Opel-Eigner PSA und Segula haben den Teilverkauf des Rüsselsheimer Entwicklungszentrums und des Testcenters in Rodgau-Dudenhofen abgeschlossen. Rund 700 Opel-Mitarbeiter wechseln Anfang September zu Segula. Der Entwicklungscampus soll weiter
  • 103 Leser

Paketpost unter Strom

Die Elektrifizierung der Transporterflotte der Deutschen Post kommt voran: Sie schickt nun den 10 000. Elektro-Lieferwagen auf die Straße. Insgesamt hat der Konzern 50 500 Zustellfahrzeuge im Einsatz. Foto: Yann Schreiber/afp weiter
  • 213 Leser

Patienten ermordet?

Ein ehemaliger Krankenpfleger soll im Saarland fünf schwerstkranke Patienten getötet haben. Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken ermittelt wegen fünf Morden und zwei versuchten Morden gegen den Mann, der sich derzeit eine Haftstrafe wegen Betrugsdelikten verbüßt. Verdacht auf Missbrauch Wegen Verdachts des sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen weiter

Peking droht den Demonstranten in Hongkong

Zwei Aktivisten der Bürgerrechtsbewegung werden vorübergehend festgenommen. Die Organisatoren sagen alle Kundgebungen für das Wochenende ab.
Joshua Wong war die Ikone von Hongkongs Regenschirmbewegung vor fünf Jahren. Damals waren in der ehemaligen britischen Kronkolonie schon einmal Hunderttausende für mehr Demokratie auf die Straße gegangen. Auch wenn die Bewegung dieses Mal keine klare Führung hat – nicht zuletzt, um Repressionen zu entgehen – ist auch dieses Mal Wong das weiter
  • 187 Leser

Plus für die Gemeinden

Kommunen kassieren so viel wie seit 1991 nicht mehr.
Die deutschen Gemeinden haben im vergangenen Jahr mit rund 14,2 Mrd. EUR die höchsten Grundsteuereinnahmen seit 1991 erzielt. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Wiesbaden) erzielte das Saarland bei den Flächenländern mit einem Plus von 6,4 Prozent den höchsten Zuwachs, bei den Stadtstaaten war es Bremen mit einem Plus von 2,9 Prozent. Im Jahr weiter
  • 181 Leser

Polanski nur in Filmszene zu sehen

Darf ein Filmfest einen Regisseur einladen, der vor gut 40 Jahren eine Minderjährige missbraucht hat? Diese Frage wurde schon im Vorfeld heiß diskutiert, bis es am Freitag dann soweit war: Bei den Filmfestspielen Venedig stand die Premiere von „J‘accuse“ an, dem neuen Werk von Roman Polanski. Vor den Kinos bildeten sich lange Schlangen, weiter
  • 102 Leser

Radsport Kristoff büßt Platz eins ein

Alexander Kristoff hat die zweite Etappe der Deutschland-Tour gewonnen. Der 32 Jahre alte Norweger vom Team UAE Emirates setzte sich nach 202 Kilometer von Marburg nach Hannover durch. Unbelohnt blieb eine 99 Kilometer lange Solofahrt des 19-Jährigen Remco Evenepoel, der kurz vor dem Ziel wieder eingeholt wurde. Pascal Ackermann büßte nach seinem Auftaktsieg weiter

Ruder-WM Erstes deutsches Gold auf der Donau

Ruderin Marie-Louise Dräger (Schwerin) hat sich den WM-Titel im nicht olympischen Leichtgewichts-Einer gesichert und damit für die erste deutsche Medaille in Linz gesorgt. Im Finale setzte sich die 38-Jährige klar vor der Japanerin Chiaki Tomita und Madeleine Arlett aus Großbritannien durch. Einer-Senkrechtstarter Oliver Zeidler, 23, hat seine Medaillenambitionen weiter

Schmuggelware Vier Koffer voller Zigaretten im Zug

In einem ICE zwischen Basel und Freiburg sind 108 000 Zigaretten entdeckt worden, die zwei Männer illegal nach Großbritannien bringen wollten. Die vier Koffer der beiden waren voll mit unversteuerten Zigaretten, teilte das Hauptzollamt Lörrach mit. Die Beamten leiteten vor Ort ein Strafverfahren gegen die mutmaßlichen Schmuggler ein, deren Route im weiter
  • 119 Leser

Schnatterer & Co: Punkt für tolle Moral

Heidenheim rettet nach 0:2-Rückstand ein Remis. Sandhausen überrascht erneut.
Das ist bitter! Der 1. FC Nürnberg hat sich in der Zweiten Fußball-Bundesliga trotz einer 2:0-Führung mit einem 2:2 (1:0) gegen den 1. FC Heidenheim begnügen müssen. Die Mannschaft von Trainer Damir Canadi verpasste damit den Sprung auf Relegationsplatz drei. Vor 27 444 Zuschauern im Max-Morlock-Stadion erzielte der erst im Sommer aus Heidenheim gekommene weiter

Spektakulär, aber kein Rekord

Der Sommer verabschiedet sich, aber er wird im Gedächtnis bleiben. Denn er brachte die heißeste Temperatur, die je in Deutschland gemessen wurde.
Sonne: top, Niederschlag: Flop. Der Sommer 2019 war nach vorläufigen Daten des Deutschen Wetterdienstes (DWD) der drittwärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Jahr 1881. „Jeder Sommermonat endete mit einem deutlichen Überschuss an Wärme und Sonnenschein sowie einem erheblichen Regendefizit“, bilanziert die Behörde in Offenbach. Am weiter
  • 123 Leser

Spitzenkandidat Kalbitz gibt Demoteilnahme zu

Kurz vor der Landtagswahl in Brandenburg hat AfD-Spitzenkandidat Andreas Kalbitz seine Teilnahme an einer rechtsextremen Demonstration 2007 in Athen eingeräumt. Zuvor hatte der „Spiegel“ berichtet, dass sich Kalbitz damals zusammen mit 13 deutschen Rechtsextremisten in einem Athener Hotel einquartiert hatte, der Marsch sei von der griechischen weiter
  • 114 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Samstag – ARD 12.10 Uhr: Sportschau; Fußball, EM-Qualifikation der Frauen, 1. Spieltag: Deutschland – Montenegro; ca. 14.35 Uhr: Reiten, Vielseitigkeits-EM in Luhmühlen: Geländeritt; ca. 16.20 Uhr: Rad, Deutschland-Tour, 3. Etappe: Göttingen – Eisenach (189 km) Sonntag – RTL 15.10 Uhr: Formel-1-WM, 13. Lauf in Spa- Francorchamps/Belgien weiter
STICHWORT Soli-Pläne

STICHWORT Soli-Pläne

Finanzminister Olaf Scholz (SPD) will den Solidaritätszuschlag 2021 für 90 Prozent der heutigen Zahler abschaffen. Weitere 6,5 Prozent sollen ihn nur noch teilweise zahlen. Das Bundeskabinett hat den Gesetzentwurf angenommen. Die Union möchte den Soli auf Dauer ganz streichen. Die Mitarbeiter des wissenschaftlichen Diensts unterstützen mit ihrer Expertise weiter
  • 133 Leser

Strafbefehl Urteil nach Tod der Tochter akzeptiert

Sieben Monate nach dem tödlichen Schuss eines Jägers auf seine Tochter ist der Fall juristisch abgeschlossen. Der Mann habe einen Strafbefehl über 90 Tagessätze wegen fahrlässiger Tötung akzeptiert, teilte die Staatsanwaltschaft Karlsruhe mit. Bei dem Unglück im Januar hatte sich ein Schuss aus dem Gewehr des 56-Jährigen gelöst, als er aus der Wohnung weiter
  • 126 Leser

Test zeigt tatsächlichen Verbrauch

Die nächste Stufe der EU-Vorgaben tritt in Kraft. Auch der CO2-Wert wird realistischer. Die Kfz-Steuer bleibt.
Zum 1. September tritt die nächste Stufe des WLTP-Verbrauchstests für Kraftfahrzeuge in Kraft. Anders als vor einem Jahr folgt aber keine Steuererhöhung daraus. Fast alle Modelle bleiben weiter lieferbar, verspricht die Autoindustrie. Mit dem Testzyklus hat die EU dafür gesorgt, dass Autokäufer heute besser wissen, wie viel Sprit ihr Auto schluckt, weiter
  • 217 Leser
Kommentar Dieter Keller zur CDU und der Pendlerpauschale

Unnötige Bürokratie

Pauschalen bei der Steuer sind dazu da, den Bürgern und den Finanzämtern das Leben einfacher zu machen. Es wird darauf verzichtet, Belege mühsam einzeln sammeln, einreichen und prüfen zu müssen. Das ist seit Jahrzehnten eine Grundlage des Steuerrechts. Ausgerechnet bei der Union scheint sie aber nicht angekommen zu sein. Sie denkt darüber nach, Pendlern, weiter
  • 140 Leser
Hintergrund

Unzuverlässige Zahlen

140 Millionen Menschen könnten bis 2050 durch Dürren, Missernten, Sturmfluten und steigenden Meeresspiegel ihr Zuhause verlieren, warnt die Weltbank. Die UN gehen von aktuell 20 Millionen „Klimaflüchtlingen“ pro Jahr aus, vorsichtigere Berechnungen schätzen, dass 2,2 Millionen Menschen im vergangenen Jahr ihr Zuhause aufgrund der Klimakrise weiter
  • 144 Leser

Verdi Mindestlohn soll schnell steigen

Der Mindestlohn soll schnell auf 12 Euro erhöht und dann weiter an die Einkommensentwicklung gekoppelt werden. Das fordert der künftige Chef der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, Frank Werneke. „Erst auf diesem Niveau haben wir einigermaßen armutsfeste Löhne in den meisten Regionen“, sagte Werneke in einem Interview mit dieser Zeitung. weiter
  • 139 Leser

Verteidiger fordern zwölf Jahre Haft

Am letzten Verhandlungstag bleiben die wegen hundertfachen Kindesmissbrauchs Angeklagten stumm.
Im Lügde-Missbrauchsprozess hat der Verteidiger des angeklagten Dauercampers Andreas V. eine Freiheitsstrafe von zwölf Jahren beantragt. Das teilte der Anwalt Johannes Salmen Journalisten nach Abschluss seines Plädoyers mit. Es fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Der Vertreter des zweiten Angeklagten, Mario S., stellte keinen konkreten Strafantrag weiter

Vielseitigkeit Jung führt nach der Dressur

Michael Jung gab seinem „Super-Pferd“ einen liebevollen Klaps und stieg dann strahlend aus dem Sattel. "Chipmunk ist wirklich fantastisch. Es ist einfach toll, wie das jetzt schon klappt", sagte der dreimalige Olympiasieger nach seiner glänzenden Dressur bei der Vielseitigkeits-EM in Luhmühlen. Nach der ersten von drei Teildisziplinen liegt weiter
Kommentar Tobias Käufer zur Entwicklung in Kolumbien

Vom Frieden überfordert

Diese Woche wurde Kolumbien mit einer Schreckensnachricht geweckt. Prominente Ex-Kommandanten der Farc-Guerilla kündigten in einem Video die Rückkehr zum bewaffneten Kampf an. Drei Jahre nach Unterzeichnung des weltweit beachteten Friedensvertrages, der einen der längsten Guerilla-Kriege der Region beenden sollte, droht dem Land nun der Rückfall in weiter
  • 143 Leser
Kommentar Carsten Muth über die Neuausrichtung beim FC Bayern

Von Hoeneß' Gnaden

Der FC Bayern hat die Weichen für die Zukunft gestellt. Besser gesagt, gibt der scheidende Vereinsboss Uli Hoeneß die Richtung vor, in der sich der Klub bewegen soll. Hoeneß wäre nicht Hoeneß, würde er bei solch einer elementaren Entscheidung wie der Bestimmung seiner Nachfolger etwas dem Zufall überlassen. Sicher, der 67-Jährige zieht sich zurück. weiter

Vorschlag zur Waldrettung

Forstminister Hauk (CDU) will Notfallplan mit Millionenvolumen.
Forstminister Peter Hauk (CDU) schlägt einen Notfallplan für den Wald im Südwesten mit einem Volumen von jeweils 40 Millionen Euro in den Jahren 2020 und 2021 vor. Die Gelder sollen in den neuen Doppeletat des Landes eingestellt werden. Das geht aus dem Entwurf hervor, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Bei einem Teil des Geldes handelt es sich weiter

Wackelkandidaten beim VfB Stuttgart

Zweitligist VfB Stuttgart droht der Ausfall von Stürmer Nicolas Gonzalez (li.) und Kapitän Marc-Oliver Kempf. Gonzalez klagt vor dem Heimspiel am Montagabend (20.30 Uhr/Sky) gegen Bochum ebenso wie Ersatzspieler Tanguy Coulibaly über Knieprobleme. Abwehrchef Kempf laboriert weiter an muskulären Problemen, Mittelfeldspieler Orel Mangala an einer Innenbanddehnung weiter
  • 306 Leser
Vogelzug

Waldrappe in der Toskana gelandet

Menschen zeigen dem massiv vom Aussterben bedrohten Federvieh den Weg ins Winterquartier.
Johannes Fritz und seine Mitstreiter können sich über einen weiteren Erfolg freuen. Auch in diesem Jahr ist es ihnen gelungen, eine Gruppe von jungen Waldrappen vom Bodensee auf dem Luftweg in ihr Winterquartier in der Toskana zu bringen. Die 29 jungen Waldrappe sind zuvor über Wochen bei Heiligenberg (Bodenseekreis) auf diesen Flug vorbereitet worden. weiter
  • 109 Leser
B-10-Weiterbau

Warten auf die Stille

Die Gemeinden Kuchen und Geislingen an der Steige warten seit Jahrzehnten auf den Weiterbau der Bundesstraße 10.
Dicht an dicht stehen Autos, Busse und Lastwagen – der Verkehr staut sich oft über Kilometer. Was nach einer typischen Situation während der Reisezeit auf der Autobahn klingt, gehört in zwei Gemeinden im Kreis Göppingen zum Alltag: In Kuchen und dem benachbarten Geislingen an der Steige geht es auf der B10 vor allem zu den Hauptverkehrszeiten weiter
  • 117 Leser

Weniger Glyphosat auf den Schienen

Unkraut soll von Hand gejätet werden, um auf das umstrittene Herbizid verzichten zu können.
Die Deutsche Bahn will weniger Glyphosat einsetzen. Im vergangenen Jahr wurden noch 57 Tonnen des umstrittenen Unkrautvernichters entlang der Gleise versprüht, im kommenden Jahr soll es halb so viel sein. Stattdessen werde Unkraut stärker manuell beseitigt, um die Schienen frei zu halten. Auf welchen Strecken das Mittel nicht mehr verbreitet wird, steht weiter
  • 203 Leser

Werner läuft allen davon

Leipzig gewinnt in Mönchengladbach souverän mit 3:1.
Traumstart dank Torgarant: Timo Werner hat den Vereinsrekord von RB Leipzig fast im Alleingang ausgebaut und sein Team zumindest für eine Nacht an die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga geschossen. Der Nationalspieler erzielte beim 3:1 (1:0) bei Borussia Mönchengladbach einen Dreierpack (38./47./90.+4) und sorgte für den dritten Leipziger Sieg im weiter
  • 103 Leser