Artikel-Übersicht vom Sonntag, 1. September 2019

anzeigen

Regional (40)

Polizeibericht

Auto brennt auf der B 29

Schorndorf. Auf der B 29 haben die Insassen eines Mercedes-Benz am Sonntag gegen 11.50 Uhr Rauch im Innenraum ihres Autos bemerkt, als sie in Fahrtrichtung Aalen gerade die Ausfahrt Schorndorf-West passiert hatten, teilt die Polizei mit. Als die beiden ihr Auto auf dem Standstreifen abgestellt hatten, stand dieses bereits in Vollbrand. Die Brandursache

weiter

Die Kächeles sind zu Gast in Bargau

Schwaben-Kabarett Der Vorverkauf für die Veranstaltung des Musikvereins Bargau am Samstag läuft.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Mit ihrem neuen Programm „Dorftratsch Deluxe“ sind die Kächeles am Samstag, 7. September, zu Gast beim Musikverein Bargau. Ein schwäbisches Ehepaar spricht niemals schlecht über die eigenen Freunde und interessiert sich weder für die Hobbys der Bekannten noch für die Gartenarbeiten des Nachbarn. Nein, für die Kächeles

weiter
Polizeibericht

Frau fährt Kind mit E-Bike an

Crailsheim. In Crailsheim hat sich am Samstag um 10.30 Uhr ein Unfall ereignet, bei dem ein Dreijähriger schwer und zwei Frauen leicht verletzt wurden. Laut Polizei fuhr eine 73-Jährige mit ihrem Pedelec verbotswidrig auf dem Gehweg in der Brunnenstraße in Crailsheim. Dabei stieß sie mit einem dreijährigen Jungen zusammen, beide kamen zu Fall. Die

weiter
Polizeibericht

Unfall wegen Starkregens

Schwäbisch Gmünd. Ein 28-jähriger BMW-Fahrer war am Freitag gegen 16.15 Uhr auf der B 29 in Richtung Lorch unterwegs und verlor bei plötzlich auftretendem Starkregen die Kontrolle über seinen 1er-BMW. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, drehte sich um 180 Grad, überfuhr einen Leitpfosten und kam schließlich auf dem Standstreifen zum Stehen, berichtet

weiter

Radtour mit dem Rat

Essingen. Mit dem Fahrrad auf Besichtigungstour durch die Gemeinde geht es am kommenden Samstag, 7. September, für die Essinger Gemeinderäte und für interessierte Bürger. Los geht es um 13 Uhr beim Parkplatz „Remshalle“. Das Ende der Radtour ist gegen 15 Uhr vorgesehen.

weiter

Tanztee im Dorfhaus

Essingen-Lauterburg. Der Förderverein Kindergarten im Dorfhaus Lauterburg bittet am Sonntag, 22. September, zum Tanztee. Ab 14 Uhr spielt Alleinunterhalter Gerhard im Dorfhaus zum Tanz auf.

weiter

Unfallflucht mit über drei Promille

Polizeibericht Eine 56-jährige Autofahrerin ist am Freitagabend stark alkoholisiert unterwegs. Mit Folgen.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Deutlich betrunken ist eine 56-jährige Skoda-Fahrerin am Freitagabend gegen 20.40 Uhr über Waldstetten nach Rechberg nach Hause gefahren, teilt die Polizei mit: mit mehr als drei Promille. Die genaue Fahrstrecke ist bislang noch unbekannt. Unterwegs verursachte die 56-Jährige mindestens einen Verkehrsunfall, vermutlich sogar

weiter

Zwei 16-Jährige bei Motorradunfall verletzt

Essingen. Zwei 16-jährige Motorradfahrer sind bei einem Unfall am Sonntag um 14.50 Uhr am Ortsbeginn Lauterburg aus Richtung Essingen verletzt worden. Der Verursacher fuhr laut Polizei links neben dem Geschädigten in gleicher Richtung. Aus ungeklärter Ursache berührten sich die beiden. Der Verursacher fuhr gegen den Bordstein und stieß mit der Friedhofsmauer

weiter

Übelmesser Die Vereine laden ein

Heubach. Zum Ferienende laden die Vereine im Übelmesser – Mütterzentrum, HYAZ, der Stadtjugendring sowie der QLTourRaum – ein. Am Samstag, 7. September, ab 15 Uhr gibt es Livemusik, Cocktails, Kaffee, Kuchen, italienisches Essen sowie Kinderprogramm im Innenhof in der Adlerstraße 7. Der Eintritt ist frei. Los geht es um 15 Uhr mit dem Puppentheater

weiter

Zwei Motorradfahrer bei Lauterburg verletzt

Unfall Bei einer Kollision am Ortseingang von Lauterburg stürzen zwei Biker. Helikopter im Einsatz.

Essingen Zwei Verletzte, das ist die Bilanz eines Motorradunfalls, der sich am Sonntag, gegen 14.50 Uhr kurz nach Ortsbeginn von Lauterburg aus Richtung Essingen kommend ereignet hat. Wie die Polizei mitteilt, kam es zu einem Unfall zwischen zwei 16-jährigen Motorradfahrern.

Der Unfallverursacher fuhr, laut Polizei, links neben dem zweiten Motorradfahrer.

weiter
  • 5
  • 314 Leser

„Highlight-Woche“ in Essingen ist eröffnet

Remstalgartenschau Ein vielfältiges Programm wird angeboten.

Essingen. In dieser Woche ist in Essingen einiges geboten. Es steht die sogenannte „Highlight-Woche“ im Rahmen der Remstalgartenschau an. Jede Woche wird diese von einer Stadt ausgerichtet, die an der Remstalgartenschau beteiligt ist.

Bürgermeister Wolfgang Hofer ist dafür nach Kernen gereist, um vom dortigen Bürgermeister den sogenannten

weiter
  • 187 Leser

Staub, Stahl und Fernsehstars

Veranstaltung 1000 Tonnen fahrbarer Stahl lassen die Frickenhofer Höhe beim 38. Lanz-Bulldog- und Dampffestival auf dem Gelände des Museums Kiemele in Seifertshofen erbeben.

Eschach-Seifertshofen

Was 1980 als Idee von Eugen Kiemele mit einer noch mäßigen Anzahl von Besuchern an den Start ging, wurde am Wochenende von einer unüberschaubaren Menschenmenge besucht. Gemeint ist das 38. Lanz-Bulldog- und Dampffestival auf dem Gelände des Museums Kiemele in Seifertshofen.

Neben tonnenschweren Militärfahrzeugen, Oldtimern und

weiter
Kurz und bündig

Blutspende in Täferrot

Täferrot. Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes veranstaltet eine Blutspendeaktion mit dem örtlichen Deutschen Roten Kreuz am kommenden Montag, 9. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot. Blutspender werden gebeten, ihren Personalausweis mitzubringen. Weitere Informationen zur Blutspende gibt es unter

weiter
Kurz und bündig

Börse für Kinderbedarf

Spraitbach. In der Kohl-Sporthalle in Spraitbach gibt es am kommenden Samstag, 7. September, von 10 bis 12.30 Uhr eine Herbst- und Winterbörse für Kinderbedarf. Interessierte sind willkommen.

weiter
  • 316 Leser
Kurz und bündig

Gemeinsames Singen

Täferrot. Der Liederkranz Täferrot veranstaltet an diesem Montag, 2. September, um 20 Uhr ein gemeinsames Singen in der Gaststätte Rehnenmühle. In gemütlicher Runde können Gäste gemeinsam singen. Die Begleitung erfolgt mit einem Akkordeon und einer Gitarre. Der Liederkranz freut sich, wenn sich auch Interessierte anschließen, die bisher noch nicht

weiter
Kurz und bündig

Igginger Oktoberfest

Iggingen. Der Vorverkauf für das dritte Igginger Oktoberfest startet an diesem Montag, 2. September, teilt der Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Iggingen mit. Die Blaskapelle Charivari ist dabei zu Gast. Vorverkaufsstellen sind das Igginger Rathaus, die Bäckerei Wendel in Iggingen und in Herlikofen sowie der i-Punkt am Marktplatz in Schwäbisch Gmünd.

weiter

So wird helfen leichter

Sozialstation Den Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen lernen.

Abtsgmünd. Die Sozialstation Abtsgmünd vermittelt ab Dienstag, 24. September, im zehnteiligen Kurs „Der Schuh im Kühlschrank“ Informationen zur Erkrankung und zum Umgang mit Menschen, die an Demenz erkrankt sind. Die Begleiterscheinungen solcher Erkrankungen erfordern von den Pflegenden Kraft, Ausdauer, Verständnis und Grundkenntnisse über

weiter

4 besondere Veranstaltungen, die nun anstehen

1Open-Air-Kino gibt’s diese Woche täglich ab 20 Uhr im Gmünder Remspark. Zu sehen ist an diesem Montag Michael „Bully“ Herbigs Film „Ballon“, am Dienstag „BlacKkKlansman“, am Mittwoch „Bohemian Rhapsody“, am Donnerstag „Der Vorname“, am Freitag „100 Dinge“, am Samstag „A

weiter

Virtuos und witzig: die Microbrand

Musikcomedy Einen irrwitzigen Abend erlebten die Besucher beim Auftritt des Musikcomedy-Duos Microband im Remspark. Luca Domenicali und Danilo Maggio interpretierten unter dem Motto „Klassik für Dummies“ bekannte Werke der klassischen Musik völlig neu – und mitunter ziemlich chaotisch. Foto: hoj

weiter
  • 612 Leser

Über den Dachs

Fachvortrag Revieroberjäger Matthias Roscher referiert.

Lorch-Rattenharz. Einen Vortrag über den Dachs hält Revieroberjäger Matthias Roscher am Donnerstag, 5. September, um 20 Uhr in der Schurwaldhöhe in Rattenharz auf Einladung der Jagdreviere Unterkirneck Nord/Süd und Waldhausen/Rattenharz und dem Landwirtschaftlichen Ortsverein Lorch. Er erörtert unter dem Titel „Dachs – Lebensraum, Schaden,

weiter
Zum Tode von

Kurt Stütz aus Wißgoldingen

Waldstetten-Wißgoldingen. Kurt Stütz, der frühere Ortsvorsteher von Wißgoldingen, ist im Alter von 82 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben. Er war insgesamt 27 Jahre lang Gemeinderat in Waldstetten und 22 Jahre lang Ortsvorsteher in seinem Heimatdorf Wißgoldingen: von 1980 bis 2002. In dieser Zeit wurden unter anderem neue Wohngebiete in Wißgoldingen

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Franziska Pröll zum 85. Geburtstag

Renata Müller, Hussenhofen, zum 80. Geburtstag

Winfried Kraus, Lindach, zum 80. Geburtstag

Willy Zwigart, Lindach, zum 75. Geburtstag

Babette Geiger, Waldau, zum 75. Geburtstag

Roland Benkelmann zum 70. Geburtstag

Alfdorf

Frank Braun zum 75. Geburtstag

Elsa Steiner zum 90. Geburtstag

weiter

Acoustic Stage bei der Herliköfer Wies’n

Die Band Acoustic Stage spielt am Sonntag, 15. September, ab 16 Uhr bei der achten Herliköfer Wies’n im Festzelt beim Sportplatz in Herlikofen. Gitarrist Robin Schmid, Sänger Thomas Darby, Bassist Bernd Single, Schlagzeuger Sascha Berger und E-Pianist Holger Essig bringen Cover-Rock-Songs von den 70ern bis heute mit. Die Herliköfer Wies’n

weiter
  • 170 Leser
Der besondere Tipp

„Nacht der Türme und Keller“

Bei der „Nacht der Türme und Keller“ am Samstag, 7. September, werden um 19.30 Uhr und um 21.30 Uhr je drei Führungen für je 15 Teilnehmer angeboten: eine Führung „Um den Marktplatz“, eine unter dem Titel „Stadtmauer, Pfadfinder & Rockkultur“ und eine zu Staufern und Stadtgründung. Die Führungen können im i-Punkt

weiter

Zimmern feiert seine Johanneskapelle

Gotteshaus Die Besucher erfahren beim 28. Fest zugunsten der Johanneskapelle in Zimmern viel über die Geschichte dieses Kleinods. An diesem steht eine Dachsanierung an.

Schwäbisch Gmünd-Zimmern

Seit 28 Jahren bereits feiern die Zimmerner einmal im Jahr ihr Kapellenfest zugunsten der Johanneskapelle. So auch am Sonntag. Vermutlich 1347 erbaut, gehört die Kapelle zu den ältesten Gebäuden in der Gegend. Schon damals musste sich der Igginger Pfarrer verpflichten, einmal in der Woche in Zimmern eine Messe zu lesen, erklärte

weiter

Welle der Hilfsbereitschaft für Täferroter Familie

Brand Spendenaufruf der Gemeinde sorgt schon am Samstag für einen Ansturm aufs Rathaus.

Täferrot. Bürgermeister Markus Bareis ist geplättet: „Eine solche Welle der Hilfsbereitschaft hätte ich nicht erwartet“, sagt er und spricht von Sach- und Geldspenden für die Familie, die wegen des Wohnhausbrandes ihr ganzes Hab und Gut verloren hat. Nach einem erneuten Aufflammen des Feuers in der Nacht zum Freitag war klar, dass das Haus

weiter
  • 129 Leser

Anregung zum Nachdenken

Erinnerungskultur Appelle für den Frieden begleiten das Gedenken aus Anlass des Kriegsbeginns vor 80 Jahren.

Schwäbisch Gmünd

Es ist eine schlichte Feier mit großem Tiefgang: Oberbürgermeister Richard Arnold und Stadtarchivar Dr. David Schnur sprechen am Kriegerdenkmal auf dem Unteren Marktplatz zum 80. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkriegs vor einem „Querschnitt der Stadtgemeinschaft“, wie Arnold sagt.

Er erinnert an das unfassbare Leid

weiter
  • 117 Leser
Tagestipp

Rom vor der Haustür

Die Archäologie-AG des Peutinger-Gymnasiums präsentiert die Resultate ihrer Arbeit in der Schülerprojektausstellung „Rom vor der Haustür – das Welterbe Limes in Ellwangen“. Diese Auseinandersetzung mit dem Denkmal Limes, seiner umgebenden Landschaft und der Nutzung durch den Menschen bildet den Leitfaden durch die Ausstellung.

Alamannenmuseum

weiter
  • 5
  • 113 Leser

Rettungshubschrauber im Einsatz in Lauterburg

Zwei Verletzte bei Motorradunfall

Essingen-Lauterburg. Auf der Landesstraße 1165 am Ortsausgang in Richtung Essingen hat sich ein Verkehrsunfall mit zwei Motorrädern ereignet. Laut Polizeipräsidium sind die beiden Fahrer hintereinander gefahren. Einer wurde bei dem Unfall schwer, der andere leicht verletzt. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Diese Meldung

weiter

Illusionen unterm Rosenstein

Musik Das Festival „Wasser mit Geschmack“ in Heubach nimmt die Besucher mit in die Endlosigkeit. Die Polizei meldet keine herausragenden Vorfälle, aber Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Heubach

Die Bäume haben Gesichter. Lava wabert aus dem Boden. Willkommen in der Endlosigkeit. Das siebte ausverkaufte Festival „Wasser mit Geschmack“ (Wmg) in Heubach nimmt die Besucher am vergangenen Samstag mit in einen zeitlosen Raum. Unter dem Rosenstein blickt eine Wand aus hunderten Augen die 3500 Besucherinnen und Besucher an, eine

weiter

Das Straßenfest wiederbelebt

Tradition Das Straßenfest ist in seiner 33. Auflage wieder am ursprünglichen Standort. Dafür bekommen die Alfdorfer Verwaltung, die Vereine und die Gewerbetreibenden viel Lob von den Besuchern.

Alfdorf

Bereits als Bürgermeister Michael Segan am frühen Samstagabend zum Hammer griff und mit zwei Schlägen das 30-Liter-Fass anzapfte, hatte sich eine große Besucherschar auf dem Marktplatz in Alfdorf versammelt. Und die wuchs sekündlich an, bis gegen 20 Uhr kaum mehr ein Durchkommen zwischen dem Schlosspark und dem Marktplatz war. Alle Generationen

weiter

Feiern auf der Abbiegespur

Ortsentwicklung Großes Thema beim Mögglinger Straßenfest ist die Umgestaltung der Ortsmitte.

Mögglingen. „Es ist ein Rucker durch Mögglingen gegangen“, beschreibt die Vorsitzende der Mögglinger Aktionsgemeinschaft, MAG, Sylvia Weber. Gemeinsam mit ihren Mitstreitern hat sie ein Ziel vor Augen: „Die Ortsmitte muss beruhigt werden. Etwa durch die Einrichtung einer 30er-Zone. Und wir brauchen Parkplätze. Und das schnell.“

weiter
  • 192 Leser

Crailsheim: 73-Jährige fährt Kind mit E-Bike an und flüchtet

Der dreijährige Junge wird schwer verletzt

Crailsheim. Am Samstag um 10.30 Uhr ereignete sich in Crailsheim ein Unfall, bei dem ein Dreijähriger schwer und zwei Frauen leicht verletzt wurden. Laut Polizei fuhr eine 73-Jährige mit ihrem Pedelec verbotswidrig auf dem Gehweg in der Brunnenstraße in Crailsheim.

Hierbei stieß sie mit einem dreijährigen Jungen zusammen und

weiter
  • 5
  • 4235 Leser

9000 Euro Sachschaden nach Unfall in Aalen

Unachtsamkeit nennt die Polizei als Ursache

Aalen. Am Samstag gegen 17.30 Uhr fuhr eine 44-Jährige mit ihrem Auto auf der Bahnhofstraße in Richtung Stadtmitte auf der rechten Fahrspur. Auf Höhe der Eisenstraße wechselte sie laut Polizei auf die linke Fahrspur und übersah dabei offenbar das Auto eines 36-Jährigen. Es kam zur Kollision bei der ein Schaden von

weiter
  • 2
  • 1979 Leser

Polizei greift blutüberströmten Mann in Heidenheim auf

Er wurde ins Krankenhaus gebracht

Heidenheim. Eine Anruferin meldete am Samstagabend bei der Polizei einen Mann voller Blut. Bei der Überprüfung der Meldung konnte ein 29-Jähriger an der Kreuzung Wilhelmstraße in Heidenheim angetroffen werden. Der Mann hatte eine stark geschwollene Gesichtshälfte und war völlig blutverschmiert. Ebenfalls war die Person

weiter
  • 4
  • 5970 Leser

Mindestens ein Jahr lang keine Kirche

Sanierung Die Kirche Mariä Himmelfahrt in Lautern ist ab 2. September wegen Bauarbeiten bis Herbst 2020 geschlossen.

Heubach-Lautern. Im sonst so beschaulichen Lautern ist derzeit ganz schön was los. Der Ortskern zwischen Schule, Halle, Friedhof und Kirche wird zur Baustelle. Zum einen läuft seit einigen Tagen die lang ersehnte, aufwendige Sanierung und Erweiterung der Mehrzweckhalle. Hier stehen große Erdbewegungen und Arbeiten im Spezialtiefbau an. Die neue Halle

weiter

Die Heckflosse für vornehme Häuser

GT-Sommerserie Oldtimer (6) Michael Reichert und sein Mercedes 220b der beginnenden 1960er-Jahre. Bis heute zuverlässig und bequem.

Schwäbisch Gmünd.

Elvis Presley schmalzt „One Night“ in die Mikrofone und löst in Familien heiße Diskussionen um den Musikgeschmack aus. Viele hören lieber den „Kriminal-Tango“ des Hazy Osterwald Sextetts. Die Kriegsnarben beginnen sich zu schließen und der kleine Wohlstand zieht mit dem beginnenden Wirtschaftswunder in Deutschland

weiter

Regionalsport (21)

Sport in Kürze

Judo Zum Abschluss der Judo-WM gab es für das deutsche Team um die Heubacherin Alina Böhm keine weitere Medaille. Im Teamwettkampf war dabei bereits nach der ersten Runde Schluss. Gegen Brasilien gab es eine 3:4-Niederlage. Dabei starteten die deutschen Judoka mit drei Siegen. Schade für Böhm war dabei, dass in ihrer Gewichtsklasse bis 70 kg Giovanna

weiter

Viele Tore bei bestem Wetter

Fußball, Kreisliga A I Straßdorf mit dem dritten Sieg. Auch Spraitbach ist weiterhin unbesiegt. In Bettringen gab es eine turbulente Endphase mit drei Platzverweisen. Ein Überblick.

Nach einem torreichen Spieltag gibt es einen neuen Tabellenführer. Der TV Straßdorf nutzt dabei den Ausrutscher von Stern Mögglingen in Bargau. Auch die SG Bettringen II verliert zum ersten Mal. FC Spraitbach – TSB Gmünd 3:2 (2:1) Der Gastgeber kam gut ins Spiel und lag nach 20 Minuten mit 2:0 in Führung. Nach einer Ecke konnte der TSB den Anschluss

weiter
  • 132 Leser

Zitat DES SPIELS

Olaf Saur, Trainer des SV Lauchheims zur Fair-Play-Geste.

Das machen nicht viele – Hut ab vor der Aktion. Hoffentlich wird das vom WFV bewertet.

weiter
  • 215 Leser

Die Aktion des Spiels

Elfmeter Es war der Aufreger der Partie. Die Sportfreunde Lorch bekamen einen Elfmeter, der aber nicht berechtigt war. Kapitän Steffen Kreeb legt sich in dieser Situation den Ball zurecht. Nur wenige Augenblicke später schießt er den Ball am Tor vorbei. Foto: tim

weiter
  • 194 Leser
Stimmen zum Spiel

Knackpunkt war die Rote Karte

Olaf Saur, Trainer SV Lauchheim: „Ausschlaggebend für den Sieg war die Fairness-Aktion der Lorcher. Wenn wir da 0:1 hinten liegen, geht das Spiel vielleicht anders aus. Es war eine schlechte erste Hälfte von uns. Nach der roten Karte hatten wir die Partie dann im Griff. Doch es war sicher nicht die beste Leistung von uns. Dennoch freuen wir uns

weiter

Spielinformationen und Statistik

Auswechslungen SVL: 73. Geis (-) für Muck 80. Ziegler (-) für S. Hanke Auswechslungen SFL: 56. Eisele (3,5) für Stegmaier 63. Knäple (-) für Y. Bopp 84. D. Gottheit (-) für N. Bopp 84.P. Gottheit (-) für Fladrich Tore: 1:0 Lutz (37.), 1:1 Fladrich (44.), 2:1 J. Hanke (63), 3:1 S. Hanke (80.) Rote Karte: Nusser (54./Lorch) Gelb-Rot: Geiger (89.) Schiedsrichter:

weiter

Lorch mit großer Fair-Play-Geste

Fußball, Bezirksliga Lauchheim feiert einen 3:1-Sieg gegen Lorch. Der eigentliche Sieger des Spiels ist der Fußball: Lorchs Kapitän Kreeb schießt einen Elfmeter absichtlich neben das Tor.

Vier Tore, zwei Platzverweise und ein sehr strittiger Strafstoß, mit anschließender großer Fair-Play-Geste. Die Bezirksliga-Partie zwischen dem SV Lauchheim und den Sportfreunden Lorch auf dem Sportplatz des SV Lipapch (Lauchheim trägt die Spiele momentan dort aus) hatte es in sich. Am Ende feierte der SV Lauchheim einen umkämpften 3:1-Sieg.

Nur der

weiter

Sport in Kürze

Sportfreunde siegen auswärts Fußball. Dorfmerkingen hat den ersten Auswärtssieg der Saison gefeiert. Beim SV Sandhausen II gab es ein 3:1. Daniel Nietzer brachte sein Team in der fünften Minute in Führung. Nur fünf Minuten später glich Andreas Schiler aus. Doch noch vor der Pause (42.) ging Dorfmerkingen wieder in Führung. Yannik Schmidt war der Torschütze.

weiter

Lorch mit großer Fair-Play-Geste

Fußball, Bezirksliga Lauchheim feiert einen 3:1-Sieg gegen Lorch. Der eigentliche Sieger des Spiels ist der Fußball: Lorchs Kapitän Kreeb schießt einen Elfmeter absichtlich neben das Tor.

Vier Tore, zwei Platzverweise und ein sehr strittiger Strafstoß, mit anschließender großer Fair-Play-Geste. Die Bezirksliga-Partie zwischen dem SV Lauchheim und den Sportfreunden Lorch auf dem Sportplatz des SV Lipapch (Lauchheim trägt die Spiele momentan dort aus) hatte es in sich. Am Ende feierte der SV Lauchheim einen umkämpften 3:1-Sieg.

Nur der

weiter

Erneut später Ausgleich gegen Waldstetten

Fußball, Landesliga Beim 1:1 gegen den TSV Neu-Ulm verspielt der TSGV erneut eine Führung.

Es ist wie verhext für der TSGV Waldstetten. Schon wieder kassiert sie den Ausgleich in den letzten Minuten. Damit holt der TSV Neu-Ulm holt beim 1:1 einen Punkt. Nach dem erfolgreichen Spiel in Weilimdorf war das Trainer-Duo Mirko Doll und Peter Frömmel wieder an Bord.

Den Zuschauern wurden zwei verschiedene Halbzeiten präsentiert. Im ersten Durchgang

weiter
  • 129 Leser

„Ein riesen großes Glücksgefühl“

Interview Geburt und Punktgewinn innerhalb von 14 Stunden. Niko Dobros spricht über einen unvergesslichen Tag.

Trotz der Geburt seines Sohnes: Niko Dobros hat seine Mannschaft nicht im Stich gelassen. Im Interview spricht der 26-Jährige übers Spiel und die schlaflose Nacht davor.

Herr Dobros, wie geht es Ihnen?

Dobros: Das ist schwer zu beschrieben. Es ist alles einfach nur ein riesen großes Glücksgefühl.

Wie genau ist die Nacht vor dem Spiel abgelaufen?

Ich

weiter

Pokal-Krimi zum Auftakt

Handball Alfdorf/Lorch besiegt Schwaikheim in der Verlängerung.

Erst in der Verlängerung konnten am Freitagabend die Handballer des TSV Alfdorf/Lorch den Gast aus Schwaikheim in der ersten Pokalrunde des HVW-Pokals bezwingen. Die Gastgeber benötigten hierzu allerdings die Verlängerung.

Jan Spindler brachte seine Mannschaft in Führung und erzielte auch die nächsten beiden Tore. Die Mannschaft von Heiko Burmeister

weiter

Lorch II punktet nach 0:2-Rückstand

Fußball, Kreisliga B I Der TV Weiler ist nach seinem 2:0-Heimsieg gegen Mutlangen Tabellenführer.

Am zweiten Spieltag feierten Waldhausen und Pfahlbronn Kantersiege. Der TSV siegte zuhause mit 4:0 gegen Rechberg und Pfahlbronn triumphierte auswärts mit 4:1 gegen Türkgücü. Tabellenführer ist nach einem 2:0-Heimsieg gegen Mutlangen der TV Weiler.

Großdeinbach II –

Durlangen II 1:1 (1:1) Im Duell der zweiten Mannschaften aus Großdeinbach

weiter

Bettringen schlägt den Spitzenreiter

Fußball, Bezirksliga Die SG Bettringen siegt zuhause gegen die TSG Schnaitheim mit 3:1. Der TSV Großdeinbach holt gegen den FV 08 Unterkochen den ersten Punkt. Nach 90 Minuten steht es 2:2.

Wechsel an der Tabellenspitze. Dank eines 3:1-Erfolgs gegen Lorch, ist der Lauchheim neuer Spitzenreiter. Der bisherige Tabellenführer Schnaitheim verliert in Bettringen mit 1:3. Der TSV Großdeinbach spielt gegen den FV 08 Unterkochen 2:2. Die Partien in der Übersicht:

SG Bettringen – TSG Schnaitheim 3:1 (1:0) Es war ein hochverdienter Sieg

weiter
  • 125 Leser

Zitat DES TAGES

Niko Dobros Angreifer des VfR Aalen

Ich wollte das Team nicht im Stich lassen, und meiner Frau und dem Kind ging’s ja gut.

weiter
  • 5
  • 894 Leser

Beide Neuzugänge direkt in der Startelf

Fußball Sie sind erst seit wenigen Tagen beim VfR Aalen: die nachverpflichteten Burak Gencal (links) und Nico Lucas. Trotzdem schickte Roland Seitz beide von Anfang an aufs Feld. „Sie haben sich gut reingekämpft, und irgendwann werden sie mehr Kraft haben. Dann tun sie uns noch mehr gut“, so der Trainer.

weiter
  • 498 Leser

Gschwend besiegt Mögglinger Reserve zweistellig

Fußball, Kreisliga B II Auch der TSV Essingen II schraubte sein Torverhältnis beim 8:0-Heimsieg nach oben.

Am dritten Spieltag wussten die Teams der Kreisliga B II die Zuschauer mit torreichen Spielen zu unterhalten. Neben Essingen und Gschwend feierten auch Schechingen II und Bartholomä Kantersiege. Während der FCS II mit 5:0 in Böbingen siegte, gewann Bartholomä zuhause mit 5:1 gegen den TV Heuchlingen II. TSV Böbingen II – FC Schechingen II 0:5

weiter
  • 107 Leser

Die fleißig Trainierenden sind auf dem Weg

Lauf geht’s! Trainingsbeteiligung, Stimmung, Fitnesszustand – wie sich die Teilnehmer in den vergangenen fünf Monaten geschlagen haben, darüber sprechen die Koordinatoren der fünf Lauftreffs. Am 29. September steigt das große Finale in Ulm.

Nicht mal mehr vier Wochen, dann werden die Teilnehmer der fünften Lauf-geht’s!-Saison erfahren, wohin sie das sechsmonatige Trainingsprogramm geführt hat. Denn am 29. September steht das große Ziel, der Einstein-Halbmarathon in Ulm an. Was die Lauftreff-Trainer über ihre Schützlinge sagen – ein Überblick.

Überholverbots-Benefizlauf

„Es

weiter

Normannia fällt weiter zurück

Fußball, Verbandsliga Die Elf von FCN-Chefcoach Holger Traub verliert gegen Sindelfingen 1:2 und damit ihr drittes Spiel innerhalb einer Woche.

Heinz Eyrainer hat ein feines Gespür für die Situation. „Bei einer Niederlage spielen wir gegen den Abstieg“, hatte der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der Normannia die Lage vor dem Anpfiff gegen den VfL Sindelfingen im Blick. Nach dem 1:2 ist der Oberligaliga-Absteiger aus dem Schwerzer tatsächlich auf den zwöften Tabellenplatz

weiter

Überregional (1)

59-Jährige stirbt bei Flugzeugabsturz am Federsee

Das Ultraleichtflugzeug war auf einem Rundflug

Tiefenbach. Am Samstag ist es in der Nähe von Tiefenbach am Federsee zu einem Flugzeugabsturz gekommen. Eine 59-jährige Passagierin starb, der Pilot wurde schwer verletzt. Gegen 12.45 Uhr wurden Polizei und Rettungskräfte von Ersthelfern über das Geschehen informiert.

Das Ultraleichtflugzeug war laut Polizei vor dem Absturz

weiter
  • 5
  • 2817 Leser

Leserbeiträge (4)

Scheunenfest auf dem Reuthof bei Hüttlingen

Mit einer Rockparty startet am 20. September 2019 auf dem Reuthof bei Hüttlingen das alljährliche Scheunenfest.

Samstag, 21. September 2019 - Scheunenfest mit Gastchören: Der Männergesangverein Geislingen, die Sängergruppe Westerhofen sowie die Chorgruppe TRADITION und der Gemischte Chor des LK Hüttlingen werden die Gäste

weiter
  • 3
  • 853 Leser

Rockparty mit der A-BAND

Sowohl die Musiker der A-BAND als auch der LK Hüttlingen freuen sich auf die dritte Ausgabe der Rockparty auf dem Reuthof am 20. September 2019. Die sympathischen Profis Thomas Göhringer, Ralf Meiser, Tommy Bezler, Jochen Klass, Markus Angstenberger, Jürgen Funk und Tim Cox werden die Scheune wieder zum Beben bringen. Mehr Infos zur Band

weiter
  • 4
  • 738 Leser
Lesermeinung

Zu Deutschland am Abgrund:

Wirtschaftlich gesehen schwindet das Ansehen im Ausland. Deutschland will aber Vorreiter Europas sein. Nun folgt ein letztes medienwirksames Aufbäumen unserer Politiker.

Angela Merkel besichtigt ein „klimafreundliches“ Geothermiekraftwerk auf Island. In Deutschland sind 2019 circa 13 solcher Werke zur Stromgewinnung in Betrieb. Wegen riesiger Stromüberkapazität

weiter
  • 3
  • 501 Leser

Guten Morgen - Eine einfache Rechnung ( P-GT vom 31.08.2019, S. 9 )

Man mag unterschiedlicher Meinung sein, ob man auf der Ortsumfahrung Mögglingen maximal 120 km/h fahren darf oder vielleicht 160 km/h fahren möchte, wenn es möglich ist, das will ich hier nicht diskutieren.Mir ist ein kleiner Nebensatz aufgefallen, ich zitiere:Ich hätte da eine Idee: Neuerdings gilt ja nicht mehr freie Fahrt auf

weiter
  • 4
  • 1126 Leser