Artikel-Übersicht vom Montag, 2. September 2019

anzeigen

Regional (94)

Kurz und bündig

Essbare Blumenschau

Schwäbisch Gmünd. „So schmeckt das Remstal“, heißt die Blumenschau im Prediger, die am Dienstag, 3. September, um 18 Uhr eröffnet. Beeren und Früchte, Wurzeln und Samen, Blüten und Blätter, Sprosse und Knospen, Pollen und Aromen – Essen und Trinken ist lebensnotwendig und Genuss. Jede Kultur hat sich auch darüber definiert, was und wie sie gegessen

weiter
Polizeibericht

Auf frischer Tat ertappt

Schwäbisch Gmünd. Ein 45-jähriger Mann ist am Sonntag gegen 19.30 Uhr auf dem Areal des Wertstoffhofes in der Lorcher Straße von einem Zeugen dabei ertappt worden, als er über den Zaun kletterte und auf dem Gelände den Elektroschrott durchwühlte. Die hinzugerufenen Polizeistreifen machten den vermeintlichen Dieb dingfest und brachten ihn auf das Polizeirevier.

weiter
Polizeibericht

Betrunken auf fremdem Sofa

Nereheim-Dorfmerkingen. Als eine 33-Jährige am Sonntagabend gegen 23.30 Uhr ihre Wohnung betrat, saß eine unbekannte Frau auf ihrem Sofa, hatte dort eine Bierflasche geöffnet, eine Zigarette angezündet und es sich gemütlich gemacht, berichtet die Polizei. Lediglich für kurze Zeit hatte die Wohnungsinhaberin zuvor ihre Wohnung im Kirchweg verlassen,

weiter
  • 111 Leser
Polizeibericht

Betrunkene Gäste

Aalen. Wegen einer Ruhestörung wurde die Polizei am Sonntagmorgen in die Gartenstraße gerufen. Aus einer Kneipe drang bereits die ganze Nacht Lärm, woraufhin einem Anwohner kurz vor 6 Uhr der Geduldsfaden riss und die Polizei verständigte. Die Beamten stellten zehn erheblich betrunkene Gäste und einen ebenso erheblich alkoholisierten Wirt fest. Daraufhin

weiter

Lange: „Eine Aufholjagd der SPD“

Politik Der Gmünder Sozialdemokrat bezieht Stellung zu den beiden Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen.

Schwäbisch Gmünd/Berlin. Die SPD schneidet bei den Wahlen im Osten deutlich besser ab als von Experten erwartet. Dieser Meinung ist der SPD-Bundestagsabgeordnete und Justizstaatssekretär Christian Lange. „26,2 Prozent in Brandenburg ist ein Wahnsinnsergebnis. Das hat die SPD in den letzten Jahren in kaum einer Umfrage erreicht“, freut sich

weiter
  • 5
Polizeibericht

Radfahrer stürzt alleinbeteiligt

Schwäbisch Gmünd. Im Bereich des Kreisverkehrs beim Dreifaltigkeitsfriedhof in der Weißensteiner Straße fuhr ein 54-Jähriger mit seinem Fahrrad alleinbeteiligt gegen den Bordstein und kam zu Fall. Bei dem Unfall am Sonntag gegen 12.45 Uhr, zog sich der Mann leichte Verletzungen zu.

weiter
  • 549 Leser
Kurz und bündig

Fliegen in Welzheim

Welzheim. Im Rahmen des Sommerferienprogramms bieten die Landfrauen am Samstag, 7. September, einen Besuch auf dem Flugplatz der Fliegergruppe Welzheim an. Dabei erfahren Kinder Wissenswertes zum Thema Fliegen. Auch Probesitzen und ein Flug sind möglich. Das Ferienprogramm richtet sich an Jugendliche im Alter von 12 bis 20 Jahre. Die Kosten betragen

weiter
Kurz und bündig

Waldbahn wieder unter Dampf

Welzheim. Am Sonntag, 8. September, startet die Schwäbische Waldbahn mit einem Dieselfahrtag in den Regelverkehr. Und am Sonntag, 15. September, gibt es den ersten Dampffahrtag nach den Sommerferien. Weitere Informationen gibt's online unter www.schwaebische-waldbahn.de.

weiter
  • 147 Leser

Einbruch in Kindergarten

Kriminalität Unbekannter verschafft sich Zugang und erbeutet Bargeld.

Welzheim. Ein Einbrecher ist am Montag gegen kurz nach Mitternacht in der Straße „Oberer Wasen“ in einen Kindergarten eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, hatte der bislang unbekannte Täter zunächst ein Fenster des Kindergartens eingeworfen. Als er von einem Passant im Gebäude bemerkt wurde, flüchtete der Eindringling. Er erbeutete etwas

weiter
  • 4
  • 464 Leser

Natur und vieles mehr auf dem Markt

Naturparkmarkt Auf dem Oriaplatz in Lorch ist am Sonntag einiges geboten. Direktvermarkter und Kunsthandwerker laden ein.

Lorch. Rund um den Oriaplatz in Lorch ist am Sonntag, 8. September, der vierte Naturparkmarkt in diesem Jahr. Direktvermarkter und Kunsthandwerker werden von 11 bis 18 Uhr die kulinarische und handwerkliche Vielfalt aus dem Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald präsentieren. Zudem gibt's ein buntes Rahmenprogramm: Ab 10.30 Uhr ist bei der Freiwilligen

weiter
  • 1
Polizeibericht

Radfahrerin wird leicht verletzt

Schorndorf. Eine 19-jährige Radfahrerin ist am Sonntag bei einem Unfall leicht verletzt worden, teilt die Polizei mit. Sie war gegen 14.15 Uhr auf dem Gehweg in der Welzheimer Straße unterwegs. Gleichzeitig wollte ein 25-jähriger VW-Fahrer von einem Grundstück auf die Straße einbiegen. Beim Einfahren auf die Straße übersah der Autofahrer die Radfahrerin

weiter
  • 307 Leser

SAV wandert am Mittwoch

Waldstetten. Die Mittwochswanderer des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Waldstetten, treffen sich am Mittwoch, 4. September, um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Vom Parkplatz in Degenfeld geht die Wanderung zur Sprungschanze, weiter auf den Galgenberg und zum Kreuzberg. Eine Einkehr ist geplant. Die Wanderstrecke

weiter
Polizeibericht

Streit unter Flüchtlingen

Waiblingen-Neustadt. Wegen zu lauter Musik sind am Sonntag gegen 13 Uhr ein 34-Jähriger und ein 21-Jähriger Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft aneinandergeraten. Daraufhin kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung, über deren Anfang und Verlauf die Aussagen nach Polizeiangaben auseinander gingen. Der 34-Jährige wurde leicht verletzt und vom

weiter
  • 338 Leser

Literaturreihe Autor Ani liest im Spitalinnenhof

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen der Literaturreihe „wortReich“ lädt die Gmünder Stadtbibliothek am Mittwoch, 4. September, 19 Uhr, zu einer Autorenlesung mit Friedrich Ani in den Hof der Engel in den Spitalinnenhof ein. Bei schlechtem Wetter ist die Lesung in der Stadtbibliothek. Der Eintritt ist kostenfrei mit der Remstal-Card beziehungsweise

weiter
Guten Morgen

Wie gewonnen, so zerronnen

Andrea Trajanoska über die ferne Verwandtschaft und das Internet

Ach, das Internet kann so schön sein – vor allem hilfreich, wenn man ferne Verwandte aus dem Ausland sucht. Oder auch mal gesucht wird. Und dafür nicht mal soziale Medien braucht, sondern nur eine funktionierende E-Mail-Adresse. Umso größer die Freude, als diese einschlägige E-Mail kam: von einem Verwandten in England! Bin ich etwa mit dem Königshaus

weiter

Zahl des Tages

4

der zehn Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren sind in der katholischen Kindertagesstätte St. Elisabeth auf dem Hardt noch frei. Mehr zum Thema lesen Sie im Artikel „Neue Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren“ auf Seite 11.

weiter
  • 151 Leser
Gmünds neues Kino

Der „Traumpalast“ soll um Weihnachten fertig sein

Mit dem Verlauf der Bauarbeiten in den vergangenen beiden Wochen war Heinz Lochmann nicht so ganz zufrieden. Doch der Besitzer des Gmünder Kinos „Traumpalast“ im Türlensteg weiß, dass Urlaubszeit ist. Und nicht alles wie gewünscht läuft. Doch er geht davon aus, dass seit Montag wieder „mit Vollgas“ an der Erweiterung des Noch-Turmtheaters

weiter
  • 5
  • 141 Leser

Farbkleckse in der Bocksgasse

Dekoration Die Schmuckfahnen bringen Farbe in die Bocksgasse und sollen Lust machen, dort zu flanieren. Die Stoffe in Gelb, Rot und Orange hängen bis zum Ende der Remstal-Gartenschau zwischen Johannis- und Bockstorplatz, sagt Stadtsprecherin Ute Meinke. Wenn sie danach noch gut aussehen, auch länger. jul/ Foto: Tom

weiter
  • 213 Leser

Sieben Filmschmankerl im Remspark

Remstal-Gartenschau Gmünds Tourismus-Gesellschaft und der Traumpalast zeigen seit Montagabend beim ersten gemeinsamen Open-Air aktuelle Filme. Und solche, die man zweimal sehen will.

Schwäbisch Gmünd

Für Heinz Lochmann ist es die logische Fortsetzung: Von Walter Deininger hat er das Turmtheater gekauft und damit die Verpflichtung und auch die Lust, Deiningers Engagement bei Gmünds Open-Air-Kino fortzusetzen. Seit Montagabend zeigt der Kinobesitzer eine Woche lang im Remspark sieben Filme, die er mit Gmünds Touristik- & Marketing

weiter

Spiritueller Spaziergang

Schwäbisch Gmünd. Ein Spaziergang mit spirituellen Impulsen und der Möglichkeit zur Besinnung ist am Mittwoch, 4. September, ab 14 Uhr geboten. Immer zwei der sechs Gmünder Einrichtungen der Untermarchtaler Vinzentinerinnen bieten wöchentlich einen solchen Spaziergang an. Dauer: 30 bis 45 Minuten. Treffpunkt ist die Schule für Hörgeschädigte St. Josef.

weiter
  • 155 Leser

Martin Kunze wehrt sich gegen Vorwürfe der IG Metall

Regionale Wirtschaft Wird bei der PTS Systemtechnik GmbH die Wahl eines Betriebsrats behindert?

Waldstetten. Die Automobilindustrie steckt in einer Krise, die mehr strukturelle als konjunkturelle Ursachen hat. Die Diskussion um Verbrennungsmotor und/oder E-Mobilität, Handelsstreitigkeiten, Brexit, schwacher Automarkt in China – das alles zwingt außer Konzernen wie ZF der Bosch auch mittelständische Zulieferer, auf die Kostenbremse zu treten

weiter
  • 5
  • 163 Leser

Mögglinger bestaunen im Schwarzwald das Korallenmeer

Ausfahrt Die Albvereinsortsgruppe steuert mehrere Orte an – welche und was sie dort alles erlebt haben.

Mögglingen. Einen Tag im Nordschwarzwald verbrachte die Albvereinsortsgruppe Mögglingen. Erster Halt war die alte Goldstadt Pforzheim, an der Nahtstelle zwischen Schwarzwald, Kraichgau und Stromberg gelegen – auch als Tor zum Schwarzwald bezeichnet. Das alte Gasometer, in dem sich nach der Stilllegung das weltgrößte 360-Grad--Panoramabild des

weiter
Kurz und bündig

Oktoberfest im Park

Böbingen. In Böbingen geht am kommenden Samstag, 7. September, das „Böbinger Oktoberfest“ im Rahmen der Remstal-Gartenschau über die Bühne. Los geht's um 11 Uhr durch den Fassanstich mit Frühschoppen. Für Unterhaltung sorgt die Renterband Böbingen. Ab 15 Uhr spielt die Gruppe „Acoustic Stage“. Auf die Besucher warten verschiedene Mitmachaktionen. Fürs

weiter
  • 368 Leser
Kurz und bündig

Radtour mit dem Gemeinderat

Essingen. Auch in diesem Jahr findet in Essingen am Ende der langen Sommerpause eine Ortsbesichtigung mit dem Fahrrad statt, bei der Bauvorhaben, kommunale Maßnahmen sowie neue Entwicklungen angesprochen und erläutert werden. Alle Interessierten sind herzlich zum Mitradeln eingeladen. Die Besichtigungsfahrt beginnt am Samstag, 7. September, um 13 Uhr

weiter
  • 121 Leser

Achtsam zur Mittagszeit

Kirche Im Kirchenboot am Remsstrand können Besucher täglich Innehalten.

Schwäbisch Gmünd. Wie gut Innehalten und Loslassen tut, ist in aller Munde. Im Kirchenboot haben Besucher dazu täglich von 12 bis 12.15 Uhr Gelegenheit. Die Kirchen der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Schwäbisch Gmünd (ACK) laden ein zum Mittagsgebet. Gemeinsam zur Ruhe kommen, vor Gott verweilen und auftanken stärkt für den restlichen Tag.

weiter

Ausflug für die ganze Familie

Freizeit Für die Wanderung am kommenden Samstag sind noch Plätze frei.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Gemeinsam mit Oma und Opa oder mit Mama, Papa, Tante, Onkel und Nachbarn geht’s für alle interessierten Kinder am Samstag, 7. September, auf einen Ausflug. Mit Bus und Bahn geht’s um 9.45 Uhr von Straßdorf aus nach Lorch, wo eine kleine Wanderung zur Schelmenklinge beginnt. Der Weg ist auch geeignet für Rollator,

weiter

Beratung in Sozialfragen

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Sprechstunde des VdK-Kreisverbandes mit Mathias Pfeifer ist an diesem Dienstag, 3. September, von 16.30 bis 17.30 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13 in Schwäbisch Gmünd. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Sozialverband VdK informiert und berät in allen sozialrechtlichen Angelegenheiten.

weiter
  • 231 Leser

Ein Engel blickt zum Himmel hoch

Kunst Ein Engel auf der Erde unter dem wolkenverhangenen Himmel mit blauen Lücken: Die mehrere Meter hohen Lochmetall-Skulpturen von Diane Herzogin von Württemberg in der Gmünder Innenstadt sind attraktive und spektakuläre Blickfänge. Zum Beispiel der Engel Haiiael, der im Remspark mit bunten Sternen hantiert. Foto: Tom

weiter
  • 312 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Elfriede Weber, Rehnenhof/Wetzgau, zum 85. Geburtstag

Elsa Wienecke, Rehnenhof/Wetzgau, zum 85. Geburtstag

Gustav Weber, Bettringen, zum 70. Geburtstag

Heubach

Winfried Gudat zum 70. Geburtstag

Mögglingen

Johannes Pasmann zum 70. Geburtstag

Täferrot

Karin Beck-Proll, Tierhaupten, zum 75. Geburtstag.

weiter

Zahl des Tages

400 000

Euro würde eine Sanierung der Tennishalle an der Mögglinger Straße in Heubach etwa kosten. Wegen des insgesamt schlechten Zustands war der Gemeinderat eigentlich für einen Abriss. Mehr zum aktuellen Stand lesen Sie in dem Artikel „Tennishalle bleibt eine weitere Saison.“

weiter
  • 196 Leser

Kultürle mit „Blues unchained“

Heubach. Immer am letzten Samstag in den Sommerferien gibt's das „Kultürle“ auf dem Vereinsareal Übelmesser in der Adlerstraße in Heubach: Zum traditionellen Ferienabschluss laden auch dieses Jahr wieder die im Vereinsareal Übelmesser ansässigen Vereine Mütterzentrum, HYAZ, der Stadtjugendring sowie der QLTourRaum ein.

Was wird alles geboten?

weiter

Landfrauen aus Großdeinbach bei Don Camillo und Peppone

Ausfahrt Einen herrlichen Sommerabend durften die Großdeinbacher Landfrauen in Schwäbisch Hall bei Don Camillo und Peppone erleben. Die Frauen und ihre Begleiter waren begeistert von der Leistung der Schauspieler auf den 54 Stufen der Großen Treppe. Die etwa 135 Minuten der rasanten und frechen Freilichtspiel-Inszenierung waren mit Gags gespickt und

weiter

AGV 1940 auf Erkundungsfahrt

Ausflug Gmünder Altersgenossen erleben die Höhen des Thyssen-Testturms in Rottweil und die Tiefen des Great Barrier Reefs beim Rundbild in Pforzheim.

Schwäbisch Gmünd

Der Gmünder AGV 1940 packte eine ganze Menge in seinen Jahresausflug hinein, in der weisen Voraussicht, dass dieser möglicherweise der letzte vor dem traditionellen 80er Fest sein könnte. In den frühen Morgenstunden startete die 36-Personen-starke Gruppe Richtung Rottweil. Hier ging es in nur 30 Sekunden im Thyssen-Krupp- Testturm

weiter
Kurz und bündig

Der Kulturladen lädt ein

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Im Kulturladen Mondschein in Weiler gibt’s an diesem Dienstag, 3. September, von 14 bis 17 Uhr wieder ein Kaffeekränzchen. Eingeladen sind alle Bürger aus Weiler und Umgebung. Organisiert wird das Kaffeekränzchen von Ehrenamtlichen.

weiter
  • 142 Leser

Der NABU sucht neue Mitglieder

Naturschutz In den kommenden Tagen gehen NABU-Mitarbeiter in Gmünd von Tür zu Tür, um neue Mitglieder zu werben.

Schwäbisch Gmünd. Mit Beginn des Monats September werden in Schwäbisch Gmünd und Umgebung neue Mitglieder für den naturschutzbund (NABU) gesucht. Dazu werden Werber des NABU Schwäbisch Gmünd zusammen mit solchen des NABU Landesverbands von Haus zu Haus gehen, um dort Personen anzusprechen.

Die Arbeit des Teams wird es sein, die Arbeit des NABU als

weiter

Mentoren treffen sich

Engagement Gmünds Bürgermentoren laden zum Offenen Treff ein.

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Bürgermentorinnen und Bürgermentoren laden zu einem Offenen Treff am Mittwoch, 4. September, ab 19 Uhr in das Gasthaus „Falken“ in der Waldstettergasse in Schwäbisch Gmünd ein. Interessierte Bürgerrinnen und Bürger, die mehr über die Arbeit der Bürgermentoren erfahren wollen, beziehungsweise an einem neuen

weiter
Kurz und bündig

Musikwerkstatt für alle

Schwäbisch Gmünd. Jeden ersten Mittwoch im Monat lädt die Jugendkunstschule Schwäbisch Gmünd zur „Musikwerkstatt für alle“. Das nächste Mal ist das Treffen am Mittwoch, 4. September, mit der Musikgruppe „Die Träumer“. Los geht's in der Jugendkunstschule am Münsterplatz um 18 Uhr, Ende ist etwa um 20 Uhr.

weiter
  • 136 Leser
Kurz und bündig

Seniorentreff im Refektorium

Schwäbisch Gmünd. Interessierte sind am Mittwoch, 4. September, um 14.30 Uhr zum Seniorentreff ins Refektorium des Franziskaners in Schwäbisch Gmünd eingeladen. Gemeindereferentin Ilse Richler wird mit einem geistlichen Impuls den Nachmittag eröffnen. Von der Abteilung Prävention beim Polizeipräsidium Aalen hält anschließend Polizeihauptkommissar Hans-Jürgen

weiter
Kurz und bündig

Stammtisch des AGV 44

Schwäbisch Gmünd. Der Stammtisch des Altersgenossenvereins 1944 ist an diesem Dienstag, 3. September, ab 19 Uhr in der „Kleinen Schweiz“.

weiter
  • 148 Leser
Kurz und bündig

Tagesradtour mit E-Bikes

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Der Förderverein Straßdorf veranstaltet am Donnerstag, 5. September, eine Herbstradtour. Abfahrt ist um 10 Uhr am Rathaus in Straßdorf. Die Tour führt über Faurndau hinauf zum Schloss Filseck. Auf der Höhe geht es weiter durch Albertshausen nach Schlierbach. Nach der Mittagspause im Gasthof Albblick fahren die Teilnehmer

weiter
Kurz und bündig

Treffen der Selbsthilfegruppe

Schwäbisch Gmünd. Die Selbsthilfegruppe COMO (chronisch entzündliche Darmerkrankungen) trifft sich am Mittwoch, 4. September, um 18 Uhr in der IKK classic in der Leutzestraße 53. Es wird das bevorstehende Jubiläum „30 Jahre Como“ besprochen. Betroffene sind eingeladen zum Gruppentreffen. Weitere Informationen zur Selbsthilfegruppe gibt's bei Evelyn

weiter
  • 146 Leser

Holzbienen und Stockbrot

Ferienprogramm Die Kleintierzüchter Herlikofen veranstalteten wieder ein Kinderferienprogramm. Trotz Dauerregens ließen sich die Kinder die Freude nicht nehmen. Es wurden Holzbienen mit Acrylfarben bemalt, Würstchen vom offenen Grill vernascht und Spiele im Züchterheim gespielt. Außerdem erkundeten sie die Anlage und grillten Stockbrot. Foto: privat

weiter
  • 137 Leser

Kinder gestalten eigene T-Shirts

Sommerferien Kreativ und selbst gemacht: Unter dem Motto „T-Shirts und Taschen gestalten“ verbrachten einige Kinder und Jugendliche vor Kurzem einen tollen Mittag beim TV Lindach im Rahmen des Lindacher Kinderferienprogramms. Der Dank der Organisatoren geht an die Helferinnen Kerstin, Luisa, Lore und Sibylle. Foto: privat

weiter
  • 119 Leser

Kinder lernen Erste Hilfe

Kurs Für zwölf Mädchen und Jungen hat die DRK Ortsgruppe Herlikofen ein interessantes Programm vorbereitet. Unter dem Motto „Spielend Erste Hilfe lernen“, zeigten Josef Röhrle, Dieter Lehnert und Roland Hägele die wichtigsten Verhaltensmaßnahmen bei Unfällen, darunter die stabile Seitenlagerung, die Absetzung eines Notrufs und die Versorgung

weiter
  • 139 Leser

Höhlenführung Tour durchs Finstere Loch

Heubach. Die Heubacher Höhlenforscher bieten am Wochenende, 21. September und 22. September, höhlenkundliche Führungen auf dem Rosenstein an. Die Teilnehmer – ab acht Jahren – sollten Taschen- oder Stirnlampen mitbringen. Dauer: etwa zweieinhalb Stunden. Kosten pro Person: 4 Euro. Treffpunkt ist am Wanderparkplatz oben auf dem Rosenstein

weiter

Das Stroh ist gedroschen

Landwirtschaft Die Ernte geht dem Ende entgegen. Das Stroh auf diesem Acker bei Heubach ist gedroschen, die Stoppeln werden wohl bald untergepflügt. Im Hintergrund ist im Dunst der Rosenstein mit dem Fernsehturm zu sehen. Foto: Tom

weiter
  • 257 Leser

Kernen übergibt an Essingen

Gartenschau Kino im Schlosspark, viel Musik und ein Feuerwerk sind die Zutaten der Essinger „Highlight-Woche“.

Essingen/Kernen. „Es liegt eine absolut sensationelle Woche hinter uns“, sagt Kernens Bürgermeister Stefan Altenberger rückblickend über die Highlight-Woche bei der Remstal-Gartenschau. Nun steht die Gemeinde am Ursprung der Rems im Mittelpunkt: In Essingen beginnt die Geschichte dieses Flusses, der das Tal verbindet und der Gartenschau

weiter

Zahl des Tages

200

Patente hat Richard Walter im Laufe seines Lebens angemeldet. Sein 1919 gegründeter Familienbetrieb beschäftigt heute als Walter AG weltweit über 3500 Mitarbeiter.

weiter
  • 372 Leser

Polizeibericht 70 Autos mutwillig beschädigt

Leutenbach. In Leutenbach im Rems-Murr-Kreis haben unbekannte in der Nacht zu Sonntag insgesamt 70 Autos mutwillig beschädigt. An einem Autohaus in der Maybachstraße wurden dass sämtliche Heckscheibenwischer der dort ausgestellten Autos abgerissen. Viele haben erhebliche Lack- und Karosserieschäden. Schriftzüge wurden in die Lackierungen geritzt. Auffällig

weiter

Abendstimmung am Itzelberger See

Natur Dass es auch jenseits der Kreisgrenzen schön sein kann, zeigt dieses Foto von Carl-Heinz Rieger, das er neulich am Itzelberger See aufgenommen hat. „Abendstimmung nach Gewitterregen, so wunderschön am Sommerende“, schreibt er dazu. Wer wollte da widersprechen?

weiter
  • 255 Leser

B-29-Ampel bei Böbingen ruht

Verkehrsbehinderung wird es geben im Zuge der B 29 auf Höhe Böbingen. Denn wegen des Austausches von Schutzplanken im Zuge der B 29 auf Höhe Böbingen ist die dortige Signalanlage von 3. September bis 13. September jeweils in der Zeit von 8 Uhr bis 17 Uhr abgeschaltet.

Der Verkehr wird in dieser Zeit mittels einer Baustellensignalanlage halbseitig an

weiter

Ostalbkreis will keine neuen Mittelstreckenraketen

Initiative Ein Appell aus dem Landkreis an die Abrüstungskonferenz in Genf. Was Landrat Klaus Pavel schreibt.

Der INF-Vertrag ist gekündigt. Die USA haben schon konventionelle Mittelstreckenraketen getestet. Ein Wettrüsten mit atomar bewaffneten neuen Mittelstreckenraketen droht und bedroht die Sicherheit Europas und Asiens. Die Ostalb, die durch den INF-Vertrag atomwaffenfrei wurde, will diesen Entwicklungen nicht tatenlos zusehen. Landrat Klaus Pavel schreibt,

weiter
Tagestipp

Die Essinger Highlight-Woche

Der Essinger Kinosommer beginnt. Vom, 3. bis 6. September ist es möglich cineastisch in die Welt von Aladdin, Monsieur Claude und König der Löwen einzutauchen. Zum Finale, am 6. September, wird’s musikalisch mit „Rocketman“ – dem Film über Elton John. Für Getränke und Popcorn ist stets gesorgt! Weiter Informationen gibt es im

weiter

Aalener planen Firmenmuseum

Jubiläum Die Geschichtsagentur „D.I.E. Firmenhistoriker“ aus Aalen hat die Walter AG, Werkzeughersteller aus Tübingen, bei der Vorbereitung der Feiern zum 100-jährigen Bestehen betreut.

Aalen/Tübingen. 1919 hat Richard Walter die „Metallurgische Gesellschaft Richard Walter“ als kleinen Familienbetrieb gegründet. Schnell entwickelte Walter mit seinem Unternehmen innovative Metallwerkzeuge und meldete über 200 Patente an. 100 Jahre später gehört die Walter AG zu den international führenden Unternehmen in der Metallbearbeitung

weiter
  • 170 Leser
Kurz und bündig

Café Heuerles im Schlosspark

Essingen. Die AWO Essingen lädt am Freitag, 6. September, von 14 bis 17 Uhr zu Kaffee und Kuchen in den Schlosspark in Essingen ein. Als Einlage treten die Zappelkids des TSV Essingen auf. Bei schlechtem Wetter wird das „Café Heuerles“ in die Schlossscheune verlegt.

weiter
  • 159 Leser

Fahrt nach Lauscha

Kugelmarkt Anmelden für den Ausflug in Heubachs Partnerstadt in Thüringen.

Heubach. Ein Bus fährt am Samstag, 30. November, um 6.30 Uhr am Rathaus in Heubachs thüringische Partnerstadt. In der Vorweihnachtszeit lädt die Glasbläserstadt Lauscha zu einem Weihnachtsmarkt der besonderen Art ein. Der Überlieferung nach wurde der erste gläserne Christbaumschmuck von einem armen Lauschaer Glasbläser im Jahr 1847 hergestellt. In

weiter
Kurz und bündig

Ortshistorische Dorfrally

Bartholomä. Zum zweiten Mal veranstaltet der Arbeitskreis Ortsgeschichte Bartholomä am Mittwoch, 4. September, für Kinder und Jugendliche eine „Ortshistorische Dorfrally“. Anhand von verschiedenen Fragen haben die Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit die Ortsgeschichte Bartholomäs kennenzulernen. Nachzügler dürfen sich gerne noch anmelden. Start

weiter

Fünf Gründe zum Feiern

Jubiläen Traditionelles Sommerfest des Elisabethenvereins als Jahrmarkt mit fünf ganz besonderen „Geburtstagskindern“.

Böbingen

Das traditionelle Sommerfest des „Treff am Donnerstag“, einer Initiative des Elisabethenvereins Böbingen, stand in diesem Jahr unter dem Motto: „Wir feiern Jahrmarkt“. Eingeladen waren nicht nur die Bewohner des Seniorenzentrums, sondern alle Bürger, die einen Nachmittag bei Musik, Gesang und Tanz, Essen und Trinken

weiter
Polizeibericht

Gegen Bordstein gefahren

Abtsgmünd. Auf der B 19 auf Höhe Reichertshofen geriet am Samstagabend ein 25-jähriger Mercedes-Fahrer gegen 21.50 Uhr alleinbeteiligt gegen den Bordstein, wodurch sich das Fahrzeug um 360 Grad drehte und gegen die Leitplanke an der linken Fahrbahnseite prallte. Während den Angaben der Polizei zufolge an der Leitplanke nur geringer Sachschaden entstand,

weiter
  • 350 Leser

Konzert im Heckengarten

Tradition Jägervereinigung Schwäbisch Gmünd lädt zur Jagdserenade ein.

Abtsgmünd-Hohenstadt. Die Jägervereinigung Schwäbisch Gmünd im Ostalbkreis spielt am kommenden Sonntag, 8. September, im Heckengarten von Schloss Hohenstadt die jährliche „Jagdserenade“. Beginn ist um 15 Uhr, Einlass bereits um 14 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Erhaltung des Gartens wird gebeten.

Die Serenade hat einen

weiter
Kurz und bündig

Traditionelles Hoffest

Göggingen. Es ist bereits gute Tradition in Göggingen, das Hoffest der Familie Lakner in der Querstraße 12 in Göggingen. Am Sonntag, 15. September, ist es wieder soweit. Ab 10 Uhr gibt's einen Mittagstisch, hausgemachte Torten und Kuchen, Vesper, Kinderprogramm und Bauernhof-Eis von Wanner aus Bühlertann. Gäste sind willkommen.

weiter
  • 292 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Überholen

Gschwend. In der Höhenstraße überholte am Sonntag eine 25-jährige Audi-Fahrerin gegen 14.30 Uhr eine Fahrzeugkolonne. Ein 34 Jahre alter Soda-Fahrer setzte gleichzeitig zum Überholen an, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Es entstand Sachschaden von rund 5000 Euro.

weiter
  • 379 Leser
Kurz und bündig

Öffentliches Geflügelimpfen

Gschwend. Die offene Impfung des Kleintierzuchtvereins ist Sonntag, 15. September, um 10 Uhr am Vereinsheim in Gschwend. Bitte bringen Sie ein geeignetes Behältnis selbst mit. Achten Sie auch bitte darauf, dem Geflügel vor dem Impfen das Wasser kurzzeitig zu entziehen, damit der Impfstoff sicher aufgenommen wird.

weiter
  • 190 Leser

Krebs zieht Franky S. in ein Loch

Gesundheit Krebspatienten finden in der Psychosozialen Krebsberatungsstelle (KBS) in Mutlangen seit zehn Jahren Hilfe. Franky S. lernte dort, wie er mit seiner Diagnose Blasenkrebs umgehen kann.

Schwäbisch Gmünd/Mutlangen

Inkontinent mit 40 Jahren. Dieses Schicksal zog Franky S. in ein tiefes Loch. 2012 hat der inzwischen 47-Jährige aus dem Großraum Schwäbisch Gmünd die Diagnose Blasenkrebs erhalten. „Eigentlich eine Krankheit, die ältere Menschen bekommen“, sagt Franky, der in der Zeitung nicht seinen vollen Namen lesen möchte.

weiter
  • 102 Leser

Lebensraum für Wildbiene & Co

Natur Der Sommer ist vorbei. Im Herbst lassen sich Nahrungsangebot und Unterschlupfmöglichkeiten für Insekten vorbereiten.

Ellwangen

Das war’s mit Sommer – im Garten beginnen die Herbstarbeiten. Naturfreunde können jetzt schon an Unterschlupfmöglichkeiten und Nahrungsangebote für diejenigen denken, die ohne Überlebenshilfe womöglich irgendwann nicht mehr da sein werden: Insekten.

Im Kreislauf der Natur spielen Insekten eine wichtige Rolle. Als unverzichtbare

weiter

Schwäbisch Gmünd mag’s fair

Soziales Die Stadt macht im September und Oktober bei „Meine. Deine. Eine Welt.“ mit. Es gibt Vorträge und Aktionen zum Thema „Eine Welt“. Ein Programmüberblick.

Schwäbisch Gmünd

Gmünd mag’s fair.“ Das ist das Motto der Stauferstadt für die kommenden zwei Monate. Was sich dahinter verbirgt, erklärt Cordula Reichert, Sprecherin des Gmünder Arbeitskreises „Eine Welt“: „Wir nehmen zum sechsten Mal am Wettbewerb ‘Meine. Deine. Eine Welt.’ von der Stiftung Entwicklungszusammenarbeit

weiter

Betrunkene Frau macht es sich auf dem Sofa einer Fremden gemütlich

Ihren Rausch durfte die 42-Jährige in Polizeigewahrsam ausschlafen

Neresheim-Dorfmerkingen. Als eine 33-Jährige am Sonntagabend gegen 23.30 Uhr ihre Wohnung betrat, saß eine unbekannte Frau auf ihrem Sofa, hatte dort eine Bierflasche geöffnet, eine Zigarette angezündet und es sich gemütlich gemacht, berichtet die Polizei. Lediglich für kurze Zeit verließ die Wohnungsinhaberin zuvor

weiter
  • 4
  • 5769 Leser
Der besondere Tipp

BLACKkKLANSMAN

Die Story klingt zu verrückt, um wahr zu sein! Doch der Shit ist echt passiert… Die frühen 1970er-Jahre, eine Zeit großer gesellschaftlicher Umbrüche: Der junge Polizist Ron Stallworth (John David Washington) tritt als erster Afroamerikaner seinen Posten als Kriminalbeamter im Colorado Springs Police Department an. Entschlossen, sich einen Namen

weiter

"Parents for Future" rufen Schulleitungen zur Unterstützung auf

Globaler Klimastreik von Fridays for Future am 20. September um 11 Uhr auf dem Marktplatz in Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Zum globalen Klimastreik am 20. September rufen nun auch die Eltern unter dem Name "Parents for future" in einem offenen Brief die Schulleitungen im Ostalbkreis auf, die Aktivitäten zu unterstützen. Sie appellieren an die Schulen:

Einen Sonderprojekttag oder Schulausflug am 20. September einzurichten oder den Besuch weiter

Fußball mit Luftkissen-Karambolagen

Bubble-Soccer Der TSV Essingen richtet Turnier in dieser Spaß-Sportart aus. Zehn Teams können sich anmelden.

Essingen. W Beim Bubble Soccer steht nicht unbedingt der Fußball im Vordergrund, sondern der Spaß, den man gemeinsam mit seinem Team hat. Die Spielart erinnert stark an das herkömmliche Fußballspielen. Es wird auf einem abgesteckten, kleineren Fußballfeld auf zwei Tore gespielt. Spielzeit pro Spiel beträgt acht Minuten und logischerweise ist das Team

weiter

Stimmen Sie ab: Welcher Schlepper röhrt am besten?

So klingen die sieben Traktoren beim Anlassen des Motors

Eschach-Seifertshofen. Die Motoren röhlen, der Staub wirbelt über das Gelände. 1000 Tonnen fahrbarer Stahl haben die Frickenhofer Höhe beim 38. Lanz-Bulldog- und Dampffestival auf dem Gelände des Museums Kiemele in Seifertshofen zum Beben gebracht. Neben tonnenschweren Militärfahrzeugen, Oldtimern und einem zischenden,

weiter
  • 5
  • 649 Leser

Mit Computertechnik ein Flug durch Denkmalfunde

Geschichte Am Sonntag ist Tag des offenen Denkmals. Staatssekretärin Katrin Schütz im FEM.

Schwäbisch Gmünd. 9200 Münzen aus dem 15. Jahrhundert kommen am Galgenberg in Ellwangen ans Tageslicht. Bevor sie ab 8. November als Mittelpunkt einer Ausstellung im Museum Ellwangen zu sehen sein werden, macht ein Teil der Objekte Station in Schwäbisch Gmünd. Im dortigen Forschungsinstitut für Edelmetalle (FEM) steht der modernste Computertomograph

weiter

„Um den Kopf frei zu kriegen“

GT-Sommerserie Buchtipp (6) Als Leiterin einer Spielgruppe und Mutter von vier Kindern kennt Caroline Kohout viele Kinderbücher. Welches Buch sie empfiehlt.

Lorch

Lieblingsspielzeuge von Kindern sieht man an, dass sie ständig mit herumgetragen werden. Und welche Eltern haben keinen Ohrwurm vom Lieblingskinderlied, das in der Dauerschleife läuft. Was Kindern gefällt, wird immer wieder zur Hand genommen. Das Gleiche gilt für Bücher. Welche besonders toll sind, können bei Caroline Kohout zu Hause gleich vier

weiter

Varta stellt Produkte in Bangkok vor

Konferenz Mikrobatterien werden beispielsweise in Fußbändern eingesetzt, die Gesundheitsdaten von Babys übertragen.

Ellwangen. Sein Portfolio von Lithium-Ionen Akkus für medizinische Anwendungen und Wearables stellt das Ellwanger Unternehmen Varta Microbattery am 11. September auf der 35. Wearable Technologies Conference 2019 Asia in Bangkok, die verbunden mit der Medical Fair Thailand stattfindet, vor.

Neueste Technologien und Digitalisierungen im Gesundheits-

weiter
  • 5
  • 128 Leser

„Die Warterei war das Schlimmste“

Interview Die 17-Jährige Marita Hintz aus Aalen ist bei der neuen Staffel von „The Voice of Germany“ dabei. Was besonders aufregend war und warum sie gerne singt.

Aalen-Unterrombach

Die 17-jährige Marita Hintz ist bei der neuen Staffel der Musikshow „The Voice of Germany“ dabei. Am Donnerstag, 12. September, ist ihr erster Auftritt vor den Juroren Alice Merton, Sido, Rea Garvey und Mark Forster – zu sehen auf ProSieben. In der ersten Folge wird sie in den „Blind Auditions“ ein Lied

weiter

Tennishalle bleibt eine weitere Saison

Infrastruktur Geplanter Abriss der Halle an der Mögglinger Straße vorerst verschoben. Sollten die Vereine sich an der notwendigen Sanierung beteiligen, könnte sie langfristig erhalten bleiben.

Heubach

Die Tage der Tennishalle an der Mögglinger Straße waren gezählt. Eigentlich. Der Heubacher Gemeinderat hatte vor etwas mehr als einem Jahr den Abriss beschlossen. In der Sitzung hatte Bürgermeister Frederick Brütting deutlich gemacht, dass sich die Verwaltung die Entscheidung nicht leicht gemacht habe. Dennoch gebe es keine wirklich Alternative.

weiter
  • 118 Leser

Neue Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren

Soziales Neue Gruppe in der Kindertagesstätte St. Elisabeth auf dem Hardt seit Montag in Betrieb. Stärkung für das Bildungs- und Familienzentrum.

Schwäbisch Gmünd

Die Not vieler Eltern, Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren U3) zu finden, ist am Montag in Gmünd ein bisschen geringer geworden: An diesem Tag ging in der katholischen Kindertagesstätte St. Elisabeth auf dem Hardt die U3-Gruppe in Betrieb. Und sie hat sogar noch Kapazität: Sechs der zehn Plätze in dieser Gruppe seien bislang

weiter

20 Jahre "Wer wird Millionär"- Lustige 50-Euro-Fragen

Quiz: Wie viele erste Fragen können Sie lösen?

Ganze 20 Jahre ist es nun schon her, dass die erste Folge von "Wer wird Millionär" ausgestrahlt wurde. Die beliebteste Quizshow im deutschen Fernsehen feiert dies am heutigen Montagabend um 20.15 Uhr auf RTL mit einer großen Jubiläumsfolge.

Am 3. September 1999 begann ein Stück deutscher Fernsehgeschichte. Millionen Haushalte 

weiter

Besondere Momente gesucht

Fotowettbewerbe Blende 2019 Noch knapp zwei Wochen lang können Zeitungsleser ihre Fotos einreichen. Wie der Wettbewerb funktioniert.

Aalen/Schwäbisch Gmünd

Der Fotowettbewerb „Blende 2019“ ist auf der Zielgeraden. Wir suchen diesmal die schönsten Fotos zum Thema „Besondere Momente“.

Der Ausflug mit den Kindern zur Remstal-Gartenschau, das Strand-Erlebnis im Süden oder der Sonnenuntergang über der Kapfenburg: „Besondere Momente“ im Leben, die man

weiter
  • 118 Leser

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Interview Blende-Pionier Egon Bömsch spricht über sein Hobby: die Fotografie.

Aalen. Diese Zeitung hat mit Egon Bömsch gesprochen, einem langjährigen und erfolgreichen Blende-Teilnehmer.

Haben Sie heute schon etwas fotografiert?

Ich fotografiere fast jeden Tag, ein Fotoapparat liegt immer bereit, auch für unterwegs habe ich eine Sony RX100.

Wie sind Sie zum Thema Fotografie gekommen, gab es eine Initialzündung?

Fotografieren

weiter

Inmitten von Wiesen und Wäldern Pizza gebacken

Freizeit Beim Kinderferienprogramm des Gesang- und Musikvereins „Concordia“ Durlangen hieß es kürzlich „Hurra, wir backen Pizza“. Bei „Holes Backofen“ – in freier Natur, inmitten von Wiesen und Wäldern – konnte jedes teilnehmende Kind nach Herzenslust seine eigene Pizza kreieren – und später auch

weiter
  • 231 Leser

Kinder erkunden Forscherfabrik

Freizeit Im Rahmen des Eschacher Ferienprogramms besuchten Kinder die Forscherfabrik in Schorndorf und erkundeten dort die Welt der Naturwissenschaften. Alle Kinder hatten an diesem Tag viel Spaß. Foto: privat

weiter
  • 371 Leser

Ein rundum gelungenes Revival der Wanderungen

Geselligkeit Die Gschwender Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins belebt die Mittwochstouren.

Gschwend. Die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins hat die Tradition der Mittwochswanderungen in Gschwend, die der ehemalige Bürgermeister Helmuth Kaufmann einst „erfunden“ hatte, wieder aufleben lassen. 16 Wanderer, darunter viele neue Gesichter, machten sich angeführt von Isolde und Holger Homberg zur ersten Gschwender Mittwochswanderung

weiter

Biker, Gemeinde und Polizei als Team

Initiative Auch der Schwäbisch Gmünder Stammtisch der Biker-Union plant Aktionen gegen Motorradlärm und Raser auf der beliebten Kochertalstrecke zwischen Gaildorf und Abtsgmünd.

Abtsgmünd

Wir haben gewarnt, dass es so weit kommen könnte“, sagt Bernhard Feifel, der 2016 den ungemein rührigen Gmünder Stammtisch der Biker-Union ins Leben gerufen hat. Schon bei der Schwaben-Bike-Messe im CongressCentrum Stadtgarten habe man in diesem Frühjahr thematisiert, dass eine Sperrung der beliebten Kochertalstrecke drohe. „Damals

weiter
  • 111 Leser

Streit in LEA eskaliert: 18-Jähriger mit Schnittverletzung

Der Bewohner musste zur Behandlung ins Krankenhaus

Ellwangen. Ein 18 Jahre alter Bewohner der Landeserstaufnahmeeinrichtung (LEA) geriet in der Nacht auf Sonntag mit einem anderen Bewohner in Streit. Wie die Polizei berichtet, eskalierte dieser, sodass der 18-Jährige mit einem scharfen Gegenstand verletzt wurde. Er trug eine erhebliche Schnittwunde davon, die eine stationäre Aufnahme im Krankenhaus

weiter
  • 4
  • 2616 Leser
Das Wetter im August

Sehr warm und sonnenreich

Schwäbisch Gmünd. Das Wetter im August war in Schwäbisch Gmünd trocken, sehr warm aber auch feucht und kühl. Der Gmünder Wetterbeobachter Martin Klamt hat diese Daten gesammelt: Durchschnittstemperatur: 19,5 Grad (2,3 Grad zu warm) Wärmster Tag: 23,4 Grad im Mittel am 9. August Kältester Tag: 15,2 Grad im Mittel am 14. August Höchste Temperatur: 32,4

weiter

Ein Gottesdienst der etwas anderen Art

Kirche Verschiedene Nationalitäten feiern in Gmünd gemeinsam eine Eucharistiefeier.

Schwäbisch Gmünd. Es war ein katholischer Gottesdienst der etwas anderen Art auf der Remspark-Bühne im Gmünder Stadtgarten. Denn die beiden Zelebranten – Jean Hilaire Nimi-Vita aus dem Kongo und sein Konzelebranten Charles Unaeze aus Nigeria – hielten den Gottesdienst auf Deutsch, Lateinisch, Englisch und in einer kongolesischen Sprache.

weiter

Ampelanlage wird abgeschaltet - Verkehrsbehinderungen auf der B29 bei Böbingen

Autofahrer müssen vom 3. bis 13 September mit erheblichen Verkehrsbehinderungen rechnen.

Böbingen. Das Landratsamt teilt mit, dass die Signalanlage der B 29 auf Höhe Böbingen vom 3. bis 13. September, jeweils in der Zeit von 8 Uhr bis 17 Uhr, abgeschaltet wird. Grund dafür ist der Austausch von Schutzplanken.

Der Verkehr wird in dieser Zeit mit einer Baustellensignalanlage halbseitig an der Baustelle vorbei geführt.

weiter
  • 348 Leser

Diebstahlsversuch auf dem Wertstoffhof

Der Täter wurde auf frischer Tat ertappt.

Schwäbisch Gmünd. Ein 45 Jahre alter Mann wurde am Sonntag gegen 19.30 Uhr auf dem Areal des Wertstoffhofes in der Lorcher Straße von einem Zeugen ertappt, als er über den Zaun kletterte und danach den Elektroschrott durchwühlte. Die hinzugerufenen Polizeistreifen machten den vermeintlichen Dieb dingfest und verbrachten ihn

weiter

Einbruch in Wohnhaus - Mehrere tausend Euro Schaden

Entwendet wurden eine Armbanduhr, Fahrräder und zwei Motorsägen.

Aalen-Unterkochen. Zwischen Dienstag und Samstag wurde in ein Wohnhaus in der Straße Knaupes eingebrochen. Die Einbrecher durchsuchten das gesamte Haus, entwendeten eine Armbanduhr, drei hochwertige Fahrräder sowie zwei Motorsägen. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro beziffert. Hinweise auf die Diebe oder verdächtiger Fahrzeuge

weiter
  • 5
  • 2748 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.50 Uhr: Auf der A7 Würzburg Richtung Ulm muss man aktuell zwischen Dinkelsbühl/Fichtenau und Virngrundtunnel mit 16 Minuten Verzögerung rechnen. Grund ist die Dauerbaustelle.

8.30 Uhr: Es war viel los in der Bezirksliga: Lauchheim feiert einen 3:1-Sieg gegen Lorch. Doch der eigentliche Sieger der Herzen war Lorchs Kapitän Kreeb.

weiter
  • 5
  • 2207 Leser

Handwerk ist bei Jugendlichen immer beliebter

Die IHK Ostwürttemberg und die Handwerkskammer Ulm berichten über Plus bei den Ausbildungsverträgen.

Aalen. Im Ostalbkreis haben sich bis Ende August 568 Jugendliche für eine Ausbildung im Handwerk entschieden. Dies entspricht einem Plus von 8,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.„Wir freuen uns, dass sich auch 2019 wieder mehr junge Menschen für eine Ausbildung im Handwerk interessieren. Sie schlagen damit einen zukunftsorientierten

weiter
  • 5

Erst noch viele Wolken - später immer freundlicher

Die Spitzenwerte: 15 bis 20 Grad.

Das Wetter am Montag wird zweigeteilt. Erst sind noch viele Wolken unterwegs und vereinzelt kann es etwas regnen. Im weiteren Tagesverlauf wird es allerdings immer freundlicher. Die Spitzenwerte liegen bei deutlich kühleren 15 bis 20 Grad. 15 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 16 Grad werden es in Neresheim, 17 in Bopfingen, 18

weiter

Regionalsport (13)

Heidenheim holt neue Offensivkraft

Fußball, 2. Bundesliga Der Österreicher Konstantin Kerschbaumer kommt vom FC Ingolstadt. Zwei Spieler verlassen den FCH.

Der Österreicher Konstantin Kerschbaumer (27) kommt vom FC Ingolstadt an die Brenz und erhält beim FCH einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2022. Für die „Schanzer“, bei denen Kerschbaumer seit 2018 war, kam der zentrale Mittelfeldspieler in der Saison 2018/19 auf 31 Pflichtspieleinsätze. Dabei sammelte der gebürtige Tullner sieben Scorerpunkte

weiter

Fußball Stadionwechsel wegen Pilzbefalls

Der Austragungsort für das Testspiel des 1. FC Heidenheim 1846 gegen den FC St. Gallen an diesem Donnerstag (15 Uhr) wurde geändert. Die Partie steigt auf Wunsch des schweizerischen Erstligisten nicht wie zunächst geplant im St. Gallener Kybunpark, sondern in Uzwil. Grund dafür ist ein Pilzbefall des Rasens. Außerdem findet das Spiel in der Schweiz,

weiter
  • 206 Leser

Judocamp mit Ausflug ins Turnen

Judo 14 Judokids des JZ Heubach lernen im Pfadfinderheim von den Besten ihrer Sportart – und des Gerätturnens.

14 motivierte Nachwuchsjudokas des Judozentrums Heubach trafen sich in den Sommerferien am Heubacher Pfadfinderheim. Dort verbrachten die Heubacher Judokids eine Trainingswoche mit vielen Highlights. Das Camp begann mit einer Judoeinheit, geleitet durch Alina Böhm, World Cup-Siegerin 2019. Bei ihr stand der Übergang in den Boden auf dem Programm.

Am

weiter
Sport in Kürze

TV Wetzgau sucht Talente

Turnen. Die Turnabteilung der Talentschule ist wieder auf Nachwuchs-Suche für ihre DTB-Turn-Talentschule. Gesucht werden Mädchen der Jahrgänge 2014/2015 und Jungen der Jahrgänge 2013/2014. Die Aufnahme der Kinder findet am Samstag, 28. September, um 10 Uhr im Turn- und Bewegungszentrum im Gmünder Unipark statt. Anmeldungen sind möglich bis 27. September

weiter
  • 111 Leser

Tickets für Frisch Auf

Leserbonus Zum Handball-Bundesligaspiel nach Göppingen.

Frisch Auf Göppingen empfängt am Sonntag, 8. September (Anpfiff ist um 13.30 Uhr), in der EWS Arena die Füchse aus Berlin. Denkbar schlecht in die Saison gestartet, liegen die Göppinger nach den Niederlagen gegen den THW Kiel und Hannover-Burgdorf auf dem letzten Tabellenplatz. Gegen die starken Berliner sollen die ersten Saisonpunkte eingefahren werden.

weiter

VfB-Methoden in Frickenhofens Waldstadion

Fußball Der SV ist in weitem Umkreis einziger VfB-Camp-Partner. Nicht nur die Kinder profitieren davon.

Es wuselt wild im Waldstadion, doch von Chaos ist keine Spur. Die 60 Kinder, die sich beim VfB-Camp angemeldet haben, führen ihre Übungen und spielerischen Vorgaben überraschend diszipliniert durch. Tim Gückelhorn, angehende Vereinslegende und seitens Frickenhofen der Organisator des VfB-Camps verrät süffisant: „Da spuren sie! Bei uns im Training

weiter

ZAHL DES TAGES

27

Regionalligaspiele hat Roman Kasiar bislang absolviert und dabei 3 Trefer erzielt. Der 21-jährige Mittelstürmer ist am Montag vom ZFC Meuselwitz zum VfR Aalen gewechselt.

weiter
  • 561 Leser

VfR Aalen holt noch einen Stürmer

Fußball, Regionalliga Kurz vor dem Ende der Transferperiode: Roman Kasiar wechselt vom Regionalligisten ZFC Meuselwitz auf die Ostalb. Der 21-Jährige soll die Lücke im Sturmzentrum schließen.

Kapitän Daniel Bernhardt hatte es nach der Nullnummer beim TSV Steinbach Haiger kritisch angemerkt: dass sich der VfR Aalen „ohne einen potenziellen Stürmer im Kader einfach schwer tut“. Zwei Tage später ist ein neuer Mittelstürmer da. Roman Kasiar wechselt am letzten Tag der Transferperiode vom Nordost-Regionalligisten ZFC Meuselwitz auf

weiter
  • 4

VfR: Am 10. September bei den Kickers?

Fußball Noch ist der Termin nicht bestätigt: Das WFV-Pokalspiel zwischen den Stuttgarter Kickers und dem VfR Aalen wird aber voraussichtlich am 10. September ausgetragen. Die Ostälbler wollen möglichst spät spielen, damit viele Fans an diesem Dienstag unterm Fernsehturm dabei sein können. Foto: Eibner

weiter
  • 397 Leser

Karten fürs Spiel gegen Koblenz

Zwei Wochen nach dem Heimspiel gegen den FK Pirmasens (2:0) empfängt der VfR Aalen erneut den Tabellenletzten: Für die Partie gegen TuS RW Koblenz am kommenden Samstag verlosen wir fünfmal zwei Eintrittskarten. Und zwar unter all denjenigen, die an diesem Dienstag zwischen 11 Uhr und 11.15 Uhr unter der Telefonnummer 07171 6001711 anrufen. Die Gewinner

weiter

Titelverteidiger mit schwerem Gegner

Fußball, Bezirkspokal Auch Bettringen und Neuler empfangen einen Ligakonkurrenten aus der Bezirksliga.

Es ist wieder Pokalzeit im Fußballbezirk Ostwürttemberg. Dabei gibt es in der dritte Runde einige Top-Duelle, die am Mittwoch um 18 Uhr angepfiffen werden.

Kein einfaches Los hat der Titelverteidiger bekommen. Der FV 08 Unterkochen muss zum Ligakonkurrenten aus der Bezirksliga, dem SV Waldhausen, reisen. Der SV, welcher auf Platz zwei steht, ist noch

weiter

Der VfR Aalen holt noch einen Stürmer

Fußball, Regionalliga: Der 21-jährige Roman Kasiar wechselt vom ZFC Meuselwitz auf die Ostalb
Der VfR Aalen hat kurz vor dem Ende der Transferperiode noch einen Mittelstürmer verpflichtet: Roman Kasiar wechselt vom Nordost-Regionalligisten ZFC Meuselwitz auf die Ostalb. Der 21-Jährige ist beidfüßig und hat einen Vertrag bis 30. Juni 2020 unterschrieben. weiter
  • 3
  • 188 Leser

Kein Grund zur Panik bei Normannia?

Fußball, Verbandsliga Der FCN hat die letzten drei Spiele verloren. Trainer Holger Traub sieht keine großen Problemen: „Vor zwei Jahren sind wir schlechter gestartet.“

Den Start hatten sich die Verantwortlichen der Normannia Gmünd mit Sicherheit anders vorgestellt. Aus den ersten fünf Ligaspielen holte der Oberliga-Absteiger nur fünf Punkte. „Wir lassen uns nicht verrückt machen“, sieht Trainer Holger Traub die aktuelle Situation aber nicht dramatisch.

Es läuft gerade nicht rund bei der Normannia. Die

weiter

Überregional (101)

„Auto-Surfer“ überrollt

19-Jähriger stürzt vom Trittbrett eines Geländewagens.
Ein junger Mann, der auf dem Trittbrett eines Geländewagens mitgefahren sein soll, ist in Bad Saulgau (Kreis Sigmaringen) überrollt und schwer verletzt worden. Nach aktuellen Ermittlungen habe der 19-Jährige auf dem Fahrzeug „gesurft“. Das heißt, er habe auf dem Trittbrett gestanden und sich an der Dachreling festgehalten, teilte die Polizei weiter
  • 108 Leser
Interview

„Eine Art neue Volkspartei“

Der Wunsch nach dem starken Staat: Die AfD könnte zur neuen Volkspartei des Ostens werden, sagt die Historikerin und Ostdeutschland-Expertin der Universität Bielefeld, Christina Morina. Frau Morina, ist das Ergebnis von Sachsen und Brandenburg ein rein ostdeutsches Wahlergebnis? Christina Morina : Das kann man durchaus so sagen. Die AfD könnte zahlenmäßig weiter
  • 173 Leser

„Manchmal wundert man sich“

Günther Jauch hat etwas zu feiern: „Wer wird Millionär?“ wird 20 Jahre alt. Er selbst weiß genau, wo seine Wissenslücken liegen.
Die Show „Wer wird Millionär?“ kommt aus der hinterletzten Ecke. Die Erfolgsshow wird seit 20 Jahren in Hürth produziert, einem Vorort von Köln. Von der Straßenbahnhaltestelle geht man eine Wohnstraße entlang, bis man sich sicher ist, dass man falsch ist. Just an dieser Stelle taucht eine mit Graffiti besprühte Plakatwand mit dem Gesicht weiter
  • 181 Leser

„Schwarzwaldklinik“ noch immer Touristenziel

Auch 30 Jahre nach der „Schwarzwaldklinik“ sind die Drehorte gefragte Ausflugsziele. Die Originalschauplätze der in den 1980er Jahren entstandenen TV-Serie seien vor allem in der Sommersaison gut besucht, sagte ein Sprecher der Schwarzwald-Tourismus-Gesellschaft. Beworben würden sie nicht. Besonders interessiert seien Besucher an der Klinik weiter
  • 152 Leser

1. FC Köln Aufsteiger genießt den ersten Erfolg

Erstmals seit 1996 hat der 1. FC Köln ein Spiel beim SC Freiburg gewonnen – und das bei sengender Hitze im Breisgau. Trainer Achim Beierlorzer war nach dem 2:1 (0:1) „überglücklich. Wir sind auf dem richtigen Weg, haben unseren ersten Saisonerfolg eingefahren.“ Neuzugang Ellyes Skhiri schoss den FC in der 2. Minute der Nachspielzeit weiter

100 000 bei muslimischer Mode

Die Schau war umstritten, aber erfolgreich: Gestern ging im Frankfurter Museum Angewandte Kunst die Ausstellung „Muslim Fashion“ zu Ende. Nach Angaben des Museum kamen rund 100 000 Besucher. Foto: Arne Dedert/dpa weiter
  • 120 Leser

174 Kilometer bis zur Lehrstelle

Unternehmen müssen kreativ sein, damit Azubis ihren Weg zur Arbeit bewältigen können.
Pendeln ist auch ein Thema für Berufsanfänger. Viele Azubis sind noch zu jung für Führerschein und eigenes Auto, können oder wollen es sich nicht leisten. „Die Erreichbarkeit von Ausbildungsbetrieben ist für Auszubildende ein großes Thema im Handwerk, besonders in ländlichen Räumen“, bestätigt Frank Zopp, Sprecher des Zentralverbandes des weiter
  • 249 Leser

1899 Hoffenheim Bayer-Offensive bestens im Griff

Im niederländischen Trainerduell hat Alfred Schreuder seinen alten Kumpel Peter Bosz überlistet und 1899 Hoffenheim Bayer Leverkusen als erstes Team in dieser Saison Punkte abgenommen. Beim 0:0 verpassten es die Leverkusener Offensiv-Künstler damit, nach den Siegen gegen Paderborn (3:2) und in Düsseldorf (3:1) in der 41. Bundesliga-Saison zum insgesamt weiter

40 000 bei Museumsnacht

Die lange Nacht der Museen gilt als Berliner Erfindung. Auch bei der 39. Auflage scheint die nächtliche Öffnung nicht an Attraktivität verloren zu haben. Samstagabend strömten mehr als 40 000 Interessierte in die 75 beteiligten Museen. 24-Stunden-Konzert Eine 24-Stunden-Performance startet bei Sonnenaufgang am Samstag in der Stuttgarter Hospitalkirche. weiter

Die Groko ist schuld

Für die Zukunft der Regierungskoalition bedeutet das Votum in Ostdeutschland nichts Gutes. Es belastet das angeschlagene Bündnis.
Bei der SPD im Willy-Brandt-Haus sieht es am Sonntagabend fast aus, als hätte es diese richtungsweisenden Wahlen gar nicht gegeben. Es ist Schlag 18 Uhr, die ersten Ergebnisse der Landtagswahlen trudeln ein, doch kaum jemand ist da, um sie zur Kenntnis zu nehmen. Keine jubelnden Jusos, die Wahlparty in der SPD-Parteizentrale fällt aus. Das hat einerseits weiter
  • 157 Leser

Afghanistan Taliban-Angriffe heizen Konflikt an

Brutale Überfälle der radikalislamischen Taliban auf zwei Provinzen in Afghanistan haben die Bemühungen um eine politische Lösung des Konflikts überschattet. Bei einem Angriff auf die Provinzhauptstadt Pul-e Chumri wurden am Sonntag mindestens sieben Menschen getötet, Zivilisten wie auch Sicherheitskräfte. Einen Tag zuvor hatten Hunderte Taliban-Kämpfer weiter
  • 135 Leser

American Football

AMERICAN FOOTBALL GFL, Gruppe Süd Munich Cowboys – Ingolstadt Dukes 24:17 Stuttgart Scorpions – Frankfurt Universe 24:26 Allgäu Comets – Schwäbisch Hall Unicorns 26:71 Tabelle: 1. Schwäbisch Hall 13 Spiele/26:0 Punkte, 2. Frankfurt Universe 13/22:4, 3. Marburg Mercenaries 13/16:10, 4. Stuttgart Scorpions 13/12:14, 5. Allgäu Comets weiter

Anklage nach Hundeangriff

Der Tierhalter und die beiden Gassi-Geher sollen vor Gericht.
Knapp drei Monate nach der Hundeattacke auf einen Jugendlichen in Leimen (Rhein-Neckar-Kreis) hat die Staatsanwaltschaft Heidelberg Anklage gegen drei Beschuldigte erhoben. Der Vorwurf der schweren Körperverletzung richte sich gegen einen 16-Jährigen und einen 22-Jährigen, die mit den Hunden unterwegs waren, so die Anklagebehörde. Der 21-jährige Hundehalter, weiter

Argentinien Eine Stufe vor dem Zahlungsausfall

Die Ratingagenturen Fitch und Moody‘s haben ihre Einschätzungen der Kreditwürdigkeit von Argentinien erneut gesenkt. Fitch korrigierte das Rating von „CCC“ auf „RD“. Die Bewertung bedeutet „Restricted Default“, also so viel wie eingeschränkter Kreditausfall, und ist nur eine Stufe vom Rating für Zahlungsausfall entfernt. weiter
  • 131 Leser

Atomkonflikt Nordkorea stellt Dialog infrage

Nordkorea hat Äußerungen von US-Außenminister Mike Pompeo zum Anlass genommen, die Atomgespräche mit Washington infrage zu stellen. „Unsere Erwartungen an einen Dialog mit den USA schwinden allmählich und wir werden dazu gezwungen, alle unsere bisherigen Maßnahmen zu hinterfragen“, zitierte die amtliche Nachrichtenagentur KCNA Vize-Außenminister weiter
  • 123 Leser

Auf großem Fuß ins Buch der Rekorde

Ein 16-jähriger Berliner trägt Schuhgröße 57. Das ist oft hinderlich, bringt ihm aber Publicity.
Er hat die weltweit größten Füße eines männlichen Teenagers. Der 16-jährige Berliner Lars Motza kommt mit Schuhgröße 57, die es in Deutschland so gar nicht gibt, ins Guinness-Buch der Rekorde. Sein linker Fuß messe 35,05 Zentimeter, der rechte 34,98, berichtet Lars. Passende Schuhe zu finden ist für den Jugendlichen ein Problem. Meist müssen sie extra weiter
  • 119 Leser

Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL England FC Southampton – Manchester Utd. 1:1 (0:1) FC Chelsea – Sheffield United 2:2 (2:0) Crystal Palace FC – Aston Villa 1:0 (0:0) Leicester – AFC Bournemouth 3:1 (2:1) Manchester City – Brighton & Hove Albion 4:0 (2:0) Newcastle Utd. – FC Watford 1:1 (1:1) West Ham – Norwich City 2:0 (1:0) weiter

Autobahn Nackter auf dem Seitensreifen

Splitterfasernackt ist ein Mann auf der Autobahn 8 nahe Ulm unterwegs gewesen. Der 26-Jährige spazierte am frühen Sonntagmorgen auf dem Seitenstreifen, wie ein Polizeisprecher sagte. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann zur Festnahme ausgeschrieben. Gegen Zahlung von mehrern hundert Euro kam er wieder frei. Was den Mann zu seinem nackten weiter
Denkmaltag

Bauwerke zeugen von Umbrüchen

232 Seiten dick ist das Programm für ganz Baden-Württemberg. Der zentrale Ort ist am 8. September Ulm.
Ulm ist dieses Jahr das Zentrum des bundesweiten „Tag des offenen Denkmals“ am 8. September. Allein dort sind mehr als 110 Aktionen geplant, teilt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz mit, die sich den Begriff „Tag des offenen Denkmals“ inzwischen als geschützte Marke gesichert hat. „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ weiter
  • 113 Leser

Beachvolleyball

Beachvolleyball DM am Timmendorfer Strand Männer, Halbfinale: Bennet Poniewaz/David Poniewaz (Ostercappeln) – Bergmann/Harms (Hamburg) 2:1, Erdmann/Winter (Berlin/Düsseldorf) – Becker/Schröder (Rüsselsheim/Münster) 2:1. – Um Platz 3: Bergmann/Harms – Becker/Schröder (Rüsselsheim/Münster) verletzungsbedingt abgesagt, beide Doppel weiter

Bester Youngster

Giulia Gwinn ist vor dem Länderspiel der DFB-Frauen gegen Kassel mit dem Young Player Award ausgezeichnet worden. Die 20-Jährige aus Ailingen am Bodensee wurde von der Fifa zur besten Nachwuchsspielerin der WM in Frankreich gewählt. Foto: dpa weiter
Blick mal zurück

Blick mal zurück

Festnetzanschluss plus zwei, drei, viele Handys in der Familie? Heute ganz normal. Vor 50 Jahren war das noch anders. „Stuttgarter telefonieren am meisten“ titelte die SÜDWEST PRESSE im September 1969. Statistisch führte damals jeder Stuttgarter 125 Orts- und abgehende Ferngespräche jährlich. Im Bezirk der Oberpostdirektion Tübingen waren weiter

Brasilien Abbrenn-Verbot wirkt nicht

Das von Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro zur Eindämmung der Regenwaldbrände erlassene Verbot des Abbrennens von Flächen ist bislang wirkungslos: Auf Satellitenaufnahmen des brasilianischen Instituts für Weltraumforschung (Inpe) waren am Freitag und Samstag 3859 neue Brandherde zu sehen – rund 2000 davon im Amazonasbecken. Bundeskanzlerin Angela weiter
  • 114 Leser

Carsharing-Regeln fehlen

Der Bundesverband Carsharing hat vom Verkehrsministerium mehr Tempo bei der Umsetzung des vor zwei Jahren in Kraft getretenen Carsharing-Gesetzes gefordert. Es fehlten Regeln für die Beschilderung von Carsharing-Plätzen oder die amtliche Kennzeichnung der Fahrzeuge. HumanOptics übernommen Das Erlanger Medizintechnik-Unternehmen HumanOptics wird an einen weiter
  • 173 Leser

CDU und SPD bleiben knapp vor der AfD

Die Rechtspopulisten erzielen in Sachsen und Brandenburg die höchsten Ergebnisse, die sie je hatten, landen jedoch auf dem zweiten Platz.
Die Regierungsparteien in Sachsen und Brandenburg haben ihre Spitzenposition bei den Landtagswahlen knapp verteidigt. Trotz hoher Stimmenverluste liegen die CDU in Sachsen und die SPD in Brandenburg vor der AfD und können voraussichtlich weiter den Ministerpräsidenten stellen. Doch eine Regierungsbildung dürfte schwierig werden, da die bisherigen Koalitionen weiter
  • 163 Leser

CDU und SPD bleiben knapp vor der AfD

Die Rechtspopulisten erzielen in Sachsen und Brandenburg die höchsten Ergebnisse, die sie je hatten, landen jedoch auf dem zweiten Platz.
Die Regierungsparteien in Sachsen und Brandenburg haben ihre Spitzenposition bei den Landtagswahlen knapp verteidigt. Trotz hoher Stimmenverluste liegen die CDU in Sachsen und die SPD in Brandenburg vor der AfD und können voraussichtlich weiter den Ministerpräsidenten stellen. Doch eine Regierungsbildung dürfte schwierig werden, da die bisherigen Koalitionen weiter

Coutinho mit Luft nach oben

Bei der Heim-Premiere gelingt dem Meister dank der Neuzugänge und eines „Alten“ ein Sieg.
Am Sonntag sollten Philippe Coutinho und Ivan Perisic endgültig bei Bayern München ankommen. Beim traditionellen Lederhosen-Fotoshooting lernten die neuen Stars in Tracht und mit Weißbier bajuwarisches Brauchtum kennen. Rund 20 Stunden zuvor hatten sie dem begeisterten Münchner Publikum in der Allianz-Arena beim nur anfangs zähen 6:1 gegen Bundesliga-Schlusslicht weiter
  • 171 Leser

Deutsche Bahn Neuer Konkurrent fährt Stuttgart an

Die Deutsche Bahn bekommt im Fernverkehr einen weiteren Konkurrenten: Das Unternehmen Rheinjet aus Meerbusch bei Düsseldorf will vom 8. November an eine Zugverbindung zwischen Stuttgart, München und Frankfurt anbieten. Ein Zug soll die drei Städte alle zwei Wochen freitags nacheinander anfahren, sagte Rheinjet-Geschäftsführer Martin Michael der Deutschen weiter
  • 152 Leser

Deutsche Equipe setzt die Maßstäbe

In der Vielsteigkeit glänzen Ingrid Klimke, Michael Jung und das Team bei der Heim-EM in Luhmühlen bei Lüneburg.
Ingrid Klimke schüttelte immer wieder ungläubig den Kopf, und fiel schließlich ihrem Springtrainer Kurt Gravemeier in die Arme: Die zweimalige Team-Olympiasiegerin aus Münster verteidigte nach einem Krimi im Springparcours bei der Vielseitigkeits-EM in Luhmühlen ihren Einzeltitel erfolgreich und führte damit gleichzeitig auch die deutsche Equipe zu weiter
AfD

Die radikale Rechte demonstriert ihre Macht

Der Siegeszug der Partei bei den Landtagswahlen im Osten zeigt die Stärke des „Flügels“ – und wird voraussichtlich auch Konsequenzen für die Bundespartei haben.
Andreas Kalbitz starrte auf die Leinwand, dann ploppten die ersten Hochrechnungen der Landtagswahlen auf. Er ballte die Faust, grinste, der Saal im brandenburgischen Werder tobte und skandierte: „AfD, AfD, AfD.“ Es war ein Sieg auf ganzer Linie für die AfD in Brandenburg und Sachsen und eine Machtdemonstration des völkisch-nationalistischen weiter
  • 175 Leser
Vandalismus

Die verlorenen Schönheiten

Eine Ausstellung in der Bundeskunsthalle versetzt Besucher in die durch Krieg und Extremismus zerstörten Welterbestätten des Nahen Ostens. Virtuelle Animationen zeigen, was wieder aufgebaut werden könnte.
Es ist ein zugleich überwältigender und erschütternder Eindruck: Der Besucher steht vor einer riesigen Leinwand und hat das Gefühl zu schweben. Er fliegt über das zerstörte Mossul, die zweitgrößte Stadt des Irak, die von 2014 bis 2017 in der Hand der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) war. So weit das Auge reicht, sieht man Ruinen. Eingestürzte Häuser, weiter

Dost trifft beim Sieg, Rebic weg

Dank Neuzugang Bas Dost hat Eintracht Frankfurt den Trubel um seinen wechselwilligen Stürmer Ante Rebic mit einem Sieg beantwortet. Die Hessen bezwangen am Sonntagabend zum Abschluss des dritten Spieltags der Fußball-Bundesliga Fortuna Düsseldorf mit 2:1 (0:1), nachdem Dost nur elf Minuten nach seiner Einwechslung den Ausgleich (57.) erzielt hatte. weiter

Ein Belgier ist der Beste

Hoffnung auf deutschen Erfolg bei der Deutschland-Tour platzt.
Jasper Stuyven, 27, hat den deutschen Fahrern um den Ravensburger Emanuel Buchmann den Gesamtsieg bei der Deutschland-Tour weggeschnappt. Der Trek-Segafredo-Profi verteidigte am Sonntag auf der 159,5 km Schlussetappe von Eisenach nach Erfurt das Rote Trikot – vor Sonny Colbrelli (Italien) und dem Tageszweiten Yves Lampaert, wie Styuven Belgier. weiter
Kino

Ein neues Kapitel der Superhelden

Das Festival von Venedig bejubelt den „Joker“ mit Joaquin Phoenix und lobt Polanskis neuen Film „J‘accuse“.
Ein Superheldenfilm im Wettbewerb des ältesten Filmfestivals der Welt? Als bekannt wurde, dass Todd Philipps „Joker“ in Venedig nicht nur seine Premiere haben würde, sondern mit um die Goldenen Löwen konkurriert, löste das vielerorts Befremden aus. Als sicher galt einzig, dass Joaquin Phoenix in der Titelrolle etwas Bemerkenswertes liefern weiter
  • 218 Leser

Ekstase in Köpenick

Aufsteiger Union Berlin hält im Spiel gegen Borussia Dortmund dagegen und fährt mit 3:1 seinen ersten Bundesliga-Sieg der Vereinsgeschichte ein.
Am Schluss hielt es keinen der 22 467 Zuschauer noch auf den Sitzen. Spätestens nach dem vorentscheidenden Treffer von Sebastian Andersson fünfzehn Minuten vor dem Ende hallte es von den Rängen „Eisern Union, Eisern Union“ durch das Stadion an der alten Försterei. Selbst einige Ordner werden von den Fans, die jede gelungene Abwehraktion weiter
  • 226 Leser

Erster Sieg für Werder

Bremen schlägt Augsburg. Lichtsteiner sieht Gelb-Rot.
Werder Bremen hat den ersten Saisonsieg in der Fußball-Bundesliga geschafft. Die zuvor punktlose Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt setzte sich am Sonntag gegen den FC Augsburg mit 3:2 (2:1) durch und macht in der Tabelle Boden gut. Vor 40 041 Zuschauern im Weserstadion erzielten der zweifache Torschützen Yuya Osako (6. Minute/67.) und Joshua Sargent weiter

Etwa nur untergetaucht?

Einerseits ist die Sache klar. Andererseits: Was war daran je klar oder gar einfach? Am 5. Oktober 2011 starb Steve Jobs, Geburtsname Abdulfattah Jandali, im Alter von nur 56 Jahren an Krebs. Er war jener Mann, ohne den der Computer-Gigant Apple nicht das geworden wäre, was er heute ist. Jobs machte aus einer Bastelbude einen Weltkonzern. Er war ein weiter
  • 171 Leser

Falschfahrer gestoppt

53-Jähriger steuert sein Auto immer wieder auf die Gegenspur.
Ein 53 Jahre alter Autofahrer hat mit seinem gefährlichen Fahrstil mindestens zwei Unfälle verursacht. In Schlangenlinien und immer wieder auf der Gegenspur fahrend war er am Samstag mit seinem Kleinbus im Süden Baden-Württembergs und in der Schweiz unterwegs. Dabei verursachte er unter anderem einen Unfall mit drei Verletzten, wie die Polizei am Sonntag weiter

Falschfahrer verursacht zwei Unfälle

53-Jähriger soll immer wieder auf die Gegenspur gesteuert und erst im letzten Moment ausgewichen sein.
Ein 53 Jahre alter Autofahrer hat mit seinem gefährlichen Fahrstil mindestens zwei Unfälle verursacht. In Schlangenlinien und immer wieder auf der Gegenspur fahrend war er am Samstag mit seinem Kleinbus auf Straßen im Süden Baden-Württembergs und in der Schweiz unterwegs. Dabei verursachte er unter anderem einen Unfall mit drei Verletzten, wie die Polizei weiter

Famoses Finish reicht nicht

Das deutsche Team verliert zum Auftakt mit 74:78 gegen Frankreich. Die starke Aufholjagd der Mannschaft um NBA-Star Dennis Schröder wird nicht belohnt.
Dirk Nowitzki klopfte Bundestrainer Henrik Rödl aufmunternd auf die Schulter, NBA-Star Dennis Schröder stapfte schwer frustriert zum Teambus. Vor den Augen von NBA-Legende Nowitzki konnten die deutschen Basketballer zum Start der WM in China eine starke Aufholjagd gegen Frankreich nicht krönen und stehen direkt mächtig unter Druck. Das Rödl-Team verlor weiter

Frau kommt bei Flugzeug-Absturz ums Leben

Pilot des Ultraleichtflugzeugs überlebt Crash in der Nähe des Federsees schwer verletzt.
Beim Absturz eines Ultraleichtflugzeugs nahe Tiefenbach (Kreis Biberach) ist eine 59 Jahre alte Passagierin getötet worden. Der 55 Jahre alte Pilot kam schwer verletzt in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Was zum Absturz führte, war auch einen Tag nach dem Unglück zunächst unklar. Die Maschine hatte am Samstag zuerst einige weiter
  • 143 Leser

Frauenfußball

FRAUENFUSSBALL EM-Qualifikation, Gruppenphase 1. Spieltag Gr. I: Deutschland – Montenegro 10:0 (5:0) Deutschland: Frohms (SC Freiburg/24 Jahre/5 Länderspiele) – Knaak (SGS Essen/28/9), Doorsoun (VfL Wolfsburg/27/31), Oberdorf (SGS Essen/17/8), Gwinn (FC Bayern/20/14), ab 61. Rauch (VfL Wolfsburg/ 23/9) – Magull (FC Bayern/25/37), Däbritz weiter

Gedenken in Polen

Steinmeier verneigt sich vor Opfern des Zweiten Weltkrieges.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat 80 Jahre nach dem Beginn des Zweiten Weltkriegs die Menschen in Polen um Vergebung für den deutschen Vernichtungskrieg gebeten. „Dieser Krieg war ein deutsches Verbrechen“, sagte Steinmeier beim Weltkriegsgedenken in Warschau. „Ich bitte um Vergebung für Deutschlands historische Schuld. Und weiter
  • 155 Leser
Leitartikel Peter DeThier zum Streit des US-Präsidenten mit der Notenbank

Gefährliches Beispiel

Sowohl in den USA als auch in Europa sind Notenbanken als politisch unabhängige Institutionen konstruiert. Mit ihrer Zinspolitik sollen sie dazu beitragen, dass die Wirtschaft wächst, die Preise stabil bleiben und Vollbeschäftigung erreicht wird. Die Theorie einer unabhängigen Geldpolitik ist aber seit der Rezession 2008, als Zentralbanken den Zinssatz weiter
  • 146 Leser

Geld für Geschädigte

Konzern zahlt in den USA wohl weitere 87,6 Millionen Euro.
Volkswagen steht vor der Bewältigung einer weiteren rechtlichen Baustelle in den USA. Der Konzern hat sich mit klagenden Fahrzeugbesitzern und der US-Umweltbehörde EPA auf eine Lösung im Streit um angebliche Falschangaben zum Benzinverbrauch von Autos seiner Marken Audi, Bentley, Porsche und Volkswagen geeinigt. Sollte der Vergleich vom zuständigen weiter
  • 158 Leser

Globuli im Gießwasser

Keine Chemie: Langenau setzt bei städtischem Grün stattdessen auf Homöopathie. Und die Wege werden mit heißem Wasser vom Unkraut befreit.
Im April 2018 bemerkten Anwohner im Bereich des Naubads in Langenau (Alb-Donau-Kreis) einen seltsamen Geruch und schlugen Alarm. Sie hatten die vermeintliche Quelle schnell ausgemacht: Auf der Liegewiese wurde gegen Unkraut gespritzt. Davon rührte der Geruch dann schlussendlich nicht, sondern von Reinigungsarbeiten auf dem Außengelände. Doch für Stadtgärtner weiter
  • 145 Leser

Gold zwei Monate nach Chemo

Der kanadische Olympiazweite Max Parrot hat bei den X-Games in Oslo sein ganz persönliches Sportmärchen geschrieben. Nur zwei Monate nach seiner letzten Chemotherapie wegen Lymphdrüsenkrebs sicherte sich der 25 Jahre alte Snowboarder die Goldmedaille im Big-Air-Wettbewerb. „Das waren ein paar harte Monate, es war sehr, sehr hart“, sagte weiter
  • 213 Leser

Griechenland Schärfere Kontrollen geplant

Nach dem Zustrom Hunderter Migranten aus der Türkei nach Griechenland in den vergangenen Wochen hat die Regierung in Athen Maßnahmen angekündigt. Der Regierungsrat für Außenpolitik und Verteidigung beschloss unter anderem, die Grenzüberwachung auszubauen, wie Medien berichteten. Allein auf Lesbos waren am Donnerstag mehr als 500 neue Migranten angekommen weiter
  • 121 Leser

Großeinsatz gegen Drogenmafia

30 Kilogramm des Rauschmittels Fentanyl stellt die Polizei sicher – genug, um Millionen Menschen zu töten.
Mit einer großangelegten Razzia in mehreren US-Bundesstaaten haben Fahnder einen weit verzweigten Drogenhändlerring zerschlagen. Bei dem dreitägigen Einsatz seien unter anderem 30 Kilogramm Fentanyl sichergestellt worden. Diese Menge des hoch wirksamen Schmerzmittels hätte laut Mitteilung des US-Justizministeriums genügt, „um mehr als 14 Millionen weiter

Großübung von Polizei und Soldaten

Seit Jahresbeginn bereitet das Innenministerium den gemeinsamen Einsatz mit der Bundeswehr vor.
Es soll die größte Anti-Terror-Übung der baden-württembergische Polizei werden: Vom 17. bis zum 19. Oktober plant Innenminister Thomas Strobl (CDU) eine gemeinsame Übung von Polizei und Bundeswehr, die vom ersten Alarm bis zur simulierten medizinischen Versorgung von Terroropfern auf dem Operationstisch reichen soll. Rund 2000 Menschen sollen daran weiter
  • 111 Leser

Göppinger Fehlstart perfekt

Der THW Kiel hat den zweiten Titel bei der Handball-Club-Weltmeisterschaft in Saudi-Arabien verpasst. Der deutsche Rekordmeister unterlag am Samstag im Endspiel in der saudischen Hafenstadt Dammam dem spanischen Spitzenclub FC Barcelona mit 32:34 (17:15). In der Bundesliga hat der SC Magdeburg seine erste Niederlage durch einen Kraftakt verhindert. weiter

Heute auf swp.de

Tipps Wie verhält man sich richtig bei Gewitter? Tipps und Tricks unter swp.de/gewitter Handwerk Das Wochenende lockte viele Besucher zum 34. Töpfermarkt nach Neu-Ulm swp.de/bilder Szene Welche Cafés und Kaffeehäuser in Ulm und Neu-Ulm gibt es? Hier ein Überblick swp.de/cafes weiter
  • 119 Leser

Hurrikan-Angst in Florida

Der Notstand ist bereits ausgerufen: Die Bewohner der amerikanischen Südostküste bereiten sich auf „Dorian“ vor. Sie müssen mit dem Schlimmsten rechnen.
Der Wirbelsturm „Dorian“ ist zu einem Hurrikan der gefährlichsten Kategorie hochgestuft worden. Es droht „katastrophale Zerstörung“ auf den Bahamas. Über dem westlichen Atlantik erreichte „Dorian“ Windgeschwindigkeiten von zunächst mehr als 260 Kilometern pro Stunde und traf dann mit bis zu 295 Kilometern pro Stunde weiter
  • 135 Leser

Im Osten angekommen

Die Partei legt zu und wird immer mehr zur gesamtdeutschen Kraft. Sie könnte bald in elf Landesregierungen sitzen.
Sie wussten nicht so recht, ob sie jubeln oder enttäuscht sein sollten. Bei der Grünen-Wahlparty in der Bundeszentrale freute man sich zwar über die deutlichen Zugewinne. Aber in Umfragen im Juni lag man noch weit höher. Grünen-Chef Robert Habeck fasste seine Stimmungslage so zusammen: „Wir haben Federn gelassen gegenüber den Umfragen. Aber wir weiter
  • 134 Leser

Im Rolli auf die Autobahn

Eine 78 Jahre alte Frau ist mit ihrem Elektro-Rollstuhl beinahe auf die A 61 bei Hockenheim (Rhein-Neckar-Kreis) gefahren. Ein Autofahrer stoppte die Frau auf dem Beschleunigungsstreifen. Die Polizei übergab die Frau einem Betreuer. Tödlicher Auffahrunfall Auf der Autobahn 6 bei Erlenbach (Kreis Heilbronn) ist ein 28-Jähriger umgekommen. Der weiter

In Spanien vermisst

Nach Blanca Fernández Ochoa, 56, wird offiziell gesucht. Gesehen wurde die spanische Olympia-Dritte von 1992 im Slalom zuletzt am 23. August in Madrid. Nun wurde ihr Auto außerhalb der Hauptstadt bei Cercedilla, einem Wandergebiet in der Sierra de Guadarrama, entdeckt. Kretzschmar steigt ein Die Füchse Berlin haben Stefan Kretzschmar, 46, als Sportvorstand weiter

Jatta trifft und wird gefeiert

Bakery Jatta verschwand in einer Jubeltraube, die souveräne Tabellenführung des Hamburger SV geriet fast zur Nebensache: Nach schweren Wochen hat ausgerechnet der Gambier Jatta, an dessen Identität es Zweifel gibt, den HSV mit einem Tor und einer ganz starken Leistung zum souveränen 3:0 (1:0) im Nordduell gegen Hannover 96 geführt und Platz eins in weiter

Jemen Viele Tote nach Angriffen

Nach den Luftangriffen der von Saudi-Arabien geführten Militärkoalition im Jemen fürchtet das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) mehr als hundert Todesopfer. „Wir schätzen, dass mehr als hundert Menschen getötet wurden“, sagte der Leiter der Jemen-Sektion, Franz Rauchenstein, am Sonntag. Die Angriffe galten einer Stellung der weiter
  • 106 Leser

Jugendfußball

JUGENDFUSSBALL DFB-Pokal, A-Junioren, 1. Runde FK Pirmasens – VfL Bochum 1:5 (0:1) Hallescher FC – FC St. Pauli 0:1 (0:0) SV Elversberg – VfB Stuttgart 0:3 (0:0) Energie Cottbus – Hertha BSC 3:2 (2:1) Holstein Kiel – Werder Bremen 1:2 (1:0) 1. FC Köln – FSV Mainz 05 1:2 (0:2) Borussia Dortmund – RB Leipzig 1:2 weiter

Kampmann jetzt Stadtschreiberin

Die Lyrikerin und Schriftstellerin Anja Kampmann hat am Freitagabend in Frankfurt am Main das Stadtschreiberamt von Bergen-Enkheim übernommen. Ihr Vorgänger Clemens Meyer übergab ihr die Schlüssel zum Stadtschreiberhaus in dem Frankfurter Stadtteil. Kampmann darf dort als 46. Amtsinhaberin für ein Jahr wohnen und arbeiten. Der Preis ist mit 20000 Euro weiter
  • 101 Leser
NA SOWAS

Kein Spinnenphobiker

Spinnenphobiker war er garantiert nicht: Ein Pole mit fast hundert Vogelspinnen im Gepäck wurde von Zollbeamten in Französisch-Guayana erwischt. Nach Behördenangaben versuchte der Mann 38 erwachsene Tiere, etwa 50 Jungspinnen und Dutzende mit Eiern gefüllte Kokons am Flughafen von Cayenne durch den Zoll zu schmuggeln. Der Mann wurde festgenommen. Die weiter

Kein Zurück nach Barcelona

Der brasilianische Superstar Neymar, 27, wird offenbar doch bei Paris St. Germain bleiben, statt zum FC Barcelona zurückzukehren. Er selbst will, heißt es, die Saison beim Klub des deutschen Trainers Thomas Tuchel spielen. Foto: F. Fife/afp weiter

Leichtathletik

LEICHTATHLETIK Meeting in Berlin Männer, 100 m: 1. De Grasse (Kanada) 9,97 Sek., 2. Simbine (Südafrika) 9,99, 3. Tracey (Jamaika) 10,06, ... 7. Pohl (Wetzlar) 10,32, 8. Reus (Erfurt) 10,33, 9. Kranz (Wetzlar) 10,40. – 1500 m: 1. Thompson (USA) 3:35,01 Min., 2. Johnson (Indien) 3:35,24, 3. Tuwei (Kenia) 3:35,34, ... 14. Farken (Leipzig) 3:38,94. weiter

Leinwand kracht auf Zuhörer

Im Ruhrgebiet sind 28 Besucher eines Open-Air-Konzerts von Casper und Marteria verletzt worden.
Ein großes Open-Air-Konzert in Essen war gerade voll im Gange, als am Samstagabend plötzlich ein Gewitter losbrach und mehrere heftige Windböen über das Gelände am Ufer des Essener Baldeneysees fegten. Eine vier Mal acht Meter große LED-Leinwand am linken Bühnenrand stürzte ins Publikum und verletzte 28 Menschen. Keiner war gestern noch in Lebensgefahr. weiter
  • 131 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Dirk Nowitzki (41) plant mit seiner Frau Jessica keinen weiteren Nachwuchs. „Es bleibt bei drei“, sagte der frühere Basketball-Superstar der „Bild am Sonntag“. Malaika, Max und Morris sind sechs, vier und zwei Jahre alt. Papst Franziskus (82) musste von der Feuerwehr aus einem Aufzug befreit werden, in dem er auf dem Weg zum weiter
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million EUR auf die Losnummer 1 902 555; 100 000 EUR auf die Losnummer 1 098 432; 50 000 EUR auf die Losnummer 0 612 846; 10 000 EUR auf die Losnummer 1 636 273; je 5000 EUR auf die Endziffer 94 060; je 1000 EUR auf die Endziffer 1481; je 200 EUR auf die Endziffern 04. Ergänzungszüge Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. weiter
Augen Blick

Nachwuchs beim „Terrorvogel“

Nachwuchs im Westküstenpark: In St. Peter Ording wird ein junges Seriema-Küken von Hand aufgezogen. Seriemas gelten als die letzten Verwandten der vor 18 000 Jahren ausgestorbenen „Terrorvögel“. Foto: Wolfgang Runge/dpa weiter
  • 163 Leser

Nervenstark zurück zu alter Klasse

Alexander Zeverv erreicht bei den US Open erstmals das Achtelfinale.
Der erstmalige Achtelfinal-Einzug bei den US Open ist für Alexander Zverev noch lange nicht genug. „Das ist kein Finale, sondern nur eine vierte Runde. Ich möchte noch mehr Matches hier gewinnen“, sagte der Hamburger nach seinem Viersatzsieg gegen den Slowenen Aljaz Bedene. An diesem Montag hat er die nächste Chance dazu. Im Kampf um den weiter

Neue US-Strafzölle gegen China

Betroffen sind nun auch Sportartikel, Ketchup, Wurst, Käse und Möbel. Das ostasiatische Land schlägt zurück.
Im Handelsstreit mit China haben die USA neue Strafzölle in Kraft gesetzt. Die US-Behörden erheben seit Sonntagnacht Strafzölle von 15 Prozent auf chinesische Importe im Wert von 300 Mrd. Dollar (273 Mrd. EUR), wie das Büro des US-Handelsbeauftragten mitteilte. Die Zölle betreffen auch Waren, die bisher von den Zöllen ausgenommen waren: neben Lebensmitteln weiter
  • 138 Leser
Kommentar Ulrich Becker zum Ausgang der Landtagswahlen

Nur eine Atempause

Und nun? In der Börsensprache heißt es oft, ein zu erwartendes Ergebnis sei bereits „eingepreist“, die Aktienkurse reagierten deshalb kaum oder gar nicht. Genau das gilt für die Wahlergebnisse in Sachsen und Brandenburg: Die bisher regierenden Ministerpräsidenten Woidke (Brandenburg) und Kretschmer (Sachsen) werden durchatmen, weil sie im weiter
  • 131 Leser

Pferdemarkt lockt die Massen an

Spektakel, Spaß und Sportereignis: Der Bietigheimer Pferdemarkt lockte am Wochenende mit seiner familiären Atmosphäre nicht nur zahlreiche Besucher auf den Festplatz. Es ging dabei auch um sportliche Höchstleistungen: Den Großen Preis der Stadt Bietigheim-Bissingen gewann Tim Hoster auf Corradina. Foto: Martin Kalb Mehr zum Pferdemarkt gibt es auf den weiter
  • 193 Leser

Polizei sichert Flughafen

Am Flughafen Hongkong sind Polizeibataillone aufmarschiert, um Bürgerrechts-Aktivisten an Blockaden zu hindern. Am Vortag hatte es trotz eines Verbots Kundgebungen für mehr Demokratie gegeben. Foto: Kin Cheung/AP/dpa weiter
  • 122 Leser

Premierensieg mit Trauerflor

Der Monegasse Charles Leclerc gewinnt in Spa zum ersten Mal einen Grand Prix und widmet den Triumph seinem tödlich verunglückten Freund Anthoine Hubert.
Er ist einer der traurigsten Gewinner eines Formel-1-Rennen, noch dazu bei seinem ersten Erfolg: Charles Leclerc, der 21 Jahre alte Monegasse hat am Sonntag den Großen Preis von Belgien gewonnen. Fast genau 24 Stunden nach dem tödlichen Unfall seines ehemaligen Rennkumpels und guten Freundes Anthoine Hubert auf dem legendären Kurs in Spa-Francorchamps weiter

Rad-Abstellplätze fehlen

Fahrrad-Parkplätze an den Bahnhöfen sollen attraktiver werden. Dafür gibt es Geld von Bund und Land. Noch passiert aber wenig.
Das wäre die umweltschonende Alternative: Zuhause aufs Fahrrad steigen, zum Bahnhof treten, den Drahtesel abstellen und mit dem Zug ins Ballungszentrum fahren. Viele Pendler wären zu ihrer Verkehrswende bereit. Auf überfüllten Zufahrtsstraßen im Schneckentempo zur Arbeit zu gelangen, ist kein Vergnügen. Doch woran scheitert der Umstieg? Am sicheren weiter

Royals Baby Archie geht auf Reisen

Prinz Harry nimmt seinen Sohn Archie und Ehefrau Meghan im Herbst mit auf einen offiziellen Besuch in Südafrika. „Ich kann es gar nicht abwarten, Südafrika meine Frau und meinen Sohn vorzustellen“, schreibt der Herzog von Sussex auf der Social-Media-Plattform Instagram. Prinz Harry wird solo auch nach Malawi, Angola und Botswana reisen. weiter
  • 101 Leser

Ruder-WM Gold für Zeidler und den Achter

Ruder-Senkrechtstarter Oliver Zeidler (Ingolstadt) hat bei der WM in Linz das erste deutsche Einer-Gold seit 17 Jahren geholt. Im Finale am Sonntag sicherte sich der 23-Jährige drei Jahre nach seinem Wechsel vom Schwimmen zum Rudern den Titel. Marcel Hacker war 2002 als letzter Deutscher zu Gold im Einer gerudert. Auch der Deutschland-Achter triumphierte, weiter

Russland Tausende für freie Wahlen

Eine Woche vor der Kommunalwahl haben in Moskau erneut Tausende Menschen demonstriert. Sie versammelten sich trotz eines Verbots, um faire und freie Wahlen einzufordern. Anders als in den Vorwochen hielt sich die Polizei diesmal zurück und ließ die Demonstranten durch das Zentrum der russischen Hauptstadt ziehen. Berichte über Festnahmen gab es nicht. weiter
  • 117 Leser

Schießerei: Erneut Tote in den USA

Die Debatte um das Waffenrecht spitzt sich weiter zu. Präsident Trump will nun offenbar doch keine Änderung.
Bei einem erneuten Schusswaffenangriff in den USA sind in Texas mindestens fünf Menschen getötet und 21 weitere verletzt worden. Die Polizei der Stadt Odessa teilte mit, der mutmaßliche Schütze, ein weißer Mann Mitte 30, sei auf der Flucht von einem Beamten erschossen worden. Der Angriff entfachte einmal mehr die Debatte um das laxe US-Waffenrecht. weiter

Schock nach dem tödlichen Crash in Spa

Die Rennszene trauert um den Franzosen Anthoine Hubert und hofft mit dem schwer verletzten US-Piloten Correa.
Die Formel 1 hat dem am Samstag tödlich verunglückten Formel-2-Piloten Anthoine Hubert vor dem Grand Prix von Belgien mit einer Schweigeminute gedacht. Der in den Unfall des Franzosen beim Rennen in Spa-Francorchamps/Belgien verwickelte Juan Manuel Correa (USA) hat schwere Verletzungen erlitten. Wie auf der Internetseite des 20-Jährigen mitgeteilt weiter

Schwein vor Fußballspiel besprüht

Helfer finden mit Parolen beschmiertes Tier auf einem Sportplatz. Jetzt wird die halb tote „Lotta“ aufgepäppelt.
Die Polizei sucht nach Verantwortlichen, die ein Schwein mit einer Schmähparole gegen den SV Waldhof Mannheim besprüht haben – vor dem Drittliga-Fußballspiel des 1. FC Kaiserslautern gegen Waldhof am Sonntag. Da liege ein Zusammenhang natürlich nahe, sagte ein Polizeisprecher. Das Tier sei völlig dehydriert und erschöpft am Freitag auf einem Sportplatz weiter
  • 172 Leser

Schüsse SEK entwaffnet Betrunkenen

Alkoholisiert hat ein Mann seine Schreckschusswaffe testen wollen und dabei ein Spezialeinsatzkommando (SEK) auf den Plan gerufen. Nach Angaben der Polizei meldeten sich am Samstag Anwohner in Bietigheim (Landkreis Rastatt) und teilten per Notruf mit, dass im Haus geschossen werde. Das Haus wurde umstellt und der Schütze schließlich festgenommen. Er weiter

Sechs Opfer bei Absturz

Mehrere junge Leute verunglücken in einem Hubschrauber.
Fünf Passagiere und der Pilot sind beim Absturz eines Hubschraubers in Norwegen ums Leben gekommen. Am Sonntag begann die staatliche Unfalluntersuchungsstelle für zivile Luftfahrt mit Untersuchungen am Unfallort nahe der Stadt Alta, um die Ursache herauszufinden. Bei den fünf Passagieren soll es sich nach Polizeiinformationen um junge Menschen Anfang weiter

Soul 62 Bewerber für Fleming-Preis

62 Männer und Frauen haben sich um den der verstorbenen Soulsängerin gewidmeten Joy Fleming Preis beworben. „Wir sind zufrieden mit der Zahl“, sagte Bernd Peter Fleming, der Sohn von Joy Fleming. Wer mitmachen wollte, musste einen von 25 Titeln Joy Flemings neu interpretieren. Die Altersspanne der Kandidaten reiche von unter 20 bis Ende weiter

Sozialarbeit Städtetag verlangt Klarheit

2600 Schulsozialarbeiter schauen in eine ungewisse Zukunft: Die Landesförderung ihrer Stellen läuft in vier Monaten aus, eine Neuregelung fehle, wie der Städtetag kritisiert. Allerdings dürfte die Mehrzahl vorerst auf die Verträge mit den Kommunen vertrauen, sagte Norbert Brugger vom Städtetag. Setze das Land aber seine Förderung nicht fort, stehe die weiter
Kommentar Felix Lee zu den Protesten in Hongkong

Spiel mit dem Feuer

Die Warnungen sind eindeutig. Die kommunistische Führung in Peking lässt mitteilen, dass die Anwesenheit des Militärs in Hongkong „keineswegs symbolisch“ sei. Panzer der Volksbefreiungsarmee sind denn auch bereits durch die autonom regierte Sonderverwaltungszone gefahren. Und dann ließ die Peking-treue Verwaltung in Hongkong fürs Wochenende weiter
  • 133 Leser
SPORT AKTUELL

Sport aktuell

Formel 1 Ferrari-Pilot Charles Leclerc feiert in Spa seinen ersten Grand-Prix-Sieg. Und trauert gleichzeitig um seinen tödlich verunglückten Freund, Formel-2-Fahrer Anthoine Hubert. Basketball Die hoch eingeschätzte deutsche Auswahl verliert ihr erstes Spiel bei der Weltmeisterschaft in China nach Katastrophen-Start mit 74:78 gegen Frankreich. weiter
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sport1 19.55 Uhr: Fußball, Regionalliga West, SG Wattenscheid 09 – SF Lotte Sky 20.30 Uhr: Fußball, 2. Bundesliga, 5. Spieltag: VfB Stuttgart – VfL Bochum Eurosport 16.50 Uhr: Tennis, 139. US Open in New York: Achtelfinale (auch Eurosport 2) Nitro 22.15 Uhr: 100% Bundesliga HR 23.15 Uhr: Heimspiel! weiter

Sprung auf Platz zwei im Visier

Der Zweitligist will am Montag gegen kriselnde Bochumer Saison-Heimsieg Nummer drei einfahren.
Die Rollen sind klar verteilt. Der VfB Stuttgart ist im Montagabend-Duell der zweiten Fußball-Bundesliga (20.30 Uhr/Sky) eindeutig Favorit gegen den Vorletzten VfL Bochum. Mit einem Sieg würde der VfB auf Platz zwei springen, damit Spitzenreiter HSV auf den Fersen bleiben. Das sollte gelingen. Revierklub Bochum wartet noch immer auf den ersten Saisonsieg, weiter
  • 259 Leser
STICHWORT Überfall auf Polen

Stichwort: Der Überfall auf Polen

Der Überfall Nazi-Deutschlands auf Polen vor 80 Jahren markierte den Beginn des Zweiten Weltkriegs. In den frühen Morgenstunden des 1. September 1939 flog die deutsche Luftwaffe Angriffe auf die Kleinstadt Wielun zwischen Breslau und Lodz. Die ersten Bomben fielen gegen 4.40 Uhr am Morgen und damit wenige Minuten bevor das deutsche Kriegsschiff „Schleswig-Holstein“ weiter

Treffen der Schornsteinfeger

Rußige Gesichter, gute Laune zu einem freudigen Anlass: Beim Welttreffen der Schornsteinfeger kamen 1300 Angehörige des Berufs in Italien zusammen. Dieser Mann aus Mittelfranken untermalte die Parade mit einem selbstgebauten Instrument. Früher war das Gebiet von Vigezzo so arm, dass Kinder sich als Schornsteinfeger ihren Lebensunterhalt in ganz Europa weiter
  • 136 Leser

Uniklinik Computer laufen wieder

Das Computerproblem am Uniklinikum Heidelberg ist nach Angaben der Betreiber behoben worden. Wegen der Störung am Freitag waren geplante Operationen ausgefallen. Am Samstag lief die EDV wieder weitestgehend. Akute Notfälle seien versorgt und Not-Operationen durchgeführt worden, hieß es. Die Zahl verschobener Termine wurde nicht genannt. Als Ursache weiter

Verbände klagen über Lehrermangel

Die Sommerferien sind bald vorbei und wieder fehlen zum Start des Unterrichts an vielen Orten Pädagogen.
Der Lehrermangel ist auch im neuen Schuljahr das bestimmende Thema. Die Landeschefin der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Doro Moritz, sagte in Stuttgart: „Der Lehrermangel bereitet Schulleitungen und Lehrkräften die größten Sorgen.“ Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) beklagte, es könne höchstens der Pflichtunterricht weiter

Verbände klagen über Lehrermangel

Die Sommerferien sind bald vorbei und wieder fehlen zum Start des Unterrichts an vielen Orten Pädagogen.
Der Lehrermangel ist auch im neuen Schuljahr das bestimmende Thema. Die Landeschefin der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Doro Moritz, sagte: „Der Lehrermangel bereitet Schulleitungen und Lehrkräften die größten Sorgen.“ Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) beklagte, es könne höchstens der Pflichtunterricht abgedeckt werden. weiter

Von Leipzig nach Monaco

Der Wechsel von Jean-Kévin Augustin, 22, zum AS Monaco ist perfekt. Der Stürmer von RB Leipzig wird zunächst eine Saison lang ausgeliehen – für rund vier Millionen Euro. Eine Kaufoption für den Franzosen kann noch bis zu 20 Millionen in die RB-Kassen spülen. Eigentor rettet Juve Nur durch das späte Eigentor von Neapels Kalidou Koulibaly (90.+2) weiter

Waffen Sammler hortet Granaten

Bei einem Großeinsatz der hessischen Polizei sind in einer Wohnung Waffen, Granaten und Munition gefunden worden. Es handelte sich aber größtenteils um Sammlerstücke, wie die Polizei mitteilte. Der 46-jährige Wohnungsinhaber hatte den Einsatz selbst ausgelöst, weil er von der Feuerwehr vom Dach des Hauses gerettet werden musste. Er hatte sich nach eigenen weiter
Querpass

Wenn Frauen Kerle sind

Der Nachwuchs von berühmten Persönlichkeiten hat es ja generell schon nicht leicht. Immer wieder wird er mit dem Können des Vaters (Beispiel Mick Schumacher), der Mutter (Beispiel Sophia Thomalla) oder von beiden (Beispiel Felix Neureuther) verglichen. Da muss man psychisch schon gut gerüstet sein, um seine eigene Identität zu bewahren und den eigenen weiter
  • 101 Leser

Zehn Euro pro Tank sparen

Wer auf der Autobahn bleibt, zahlt bis zu 23,8 Cent pro Liter mehr. Schuld sollen die hohen Pachtpreise und die ganzjährigen 24-Stunden-Öffnungszeiten sein. Viele Fahrer lieben es aber auch bequem.
Direkt an der Autobahnraststätte zu tanken, ist praktisch und spart oft Zeit. Einer aktuellen Erhebung des ADAC zufolge ist es dafür aber auch merklich teurer: Im Schnitt kostet der Liter direkt an der Raststätte rund 20 Cent mehr als etwa auf der Tankstelle nur ein paar Hundert Meter abseits der Autobahn. Als Gründe dafür nennt Tank & Rast „die weiter
  • 162 Leser
Fußball

Zehn Treffer fürs Selbstbewusstsein

Die DFB-Frauen gewinnen zum Auftakt gegen Montenegro mit 10:0.
Zehn Tore im ersten Spiel nach der Weltmeisterschaft in Frankreich: Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat gegen Montenegro einen ersten Schritt in Richtung Qualifikation für die EM 2021 gemacht. Vor 6275 Zuschauern und einer stimmungsvollen Kulisse im Kasseler Auestadion kam die Elf von Martina Voss-Tecklenburg problemlos zu einem 10:0-Sieg. Doch weiter
  • 215 Leser

Leserbeiträge (4)

Lesermeinung

Zum Leserbrief von Christine Fuchs, vom 28. August:

Liebe Christine Fuchs, als langjähriger ehemaliger Arbeitskollege darf ich Sie bestimmt so ansprechen. Über viele Jahre habe ich Ihre Leserbriefe immer gerne gelesen. Doch in den letzten Jahren ist eine populistische, in die rechte Ecke gehende Meinung unverkennbar geworden.

Dass Frau Karrenbauer darüber nachdenkt, Herrn Maaßen aus der CDU zu werfen,

weiter
Lesermeinung

Zur geplanten Erweiterung des Gewerbegebiets

In der Diskussion um die Erweiterung des Ellwanger Gewerbegebietes melden wir uns zu Wort! Wir – das sind Landwirte aus der Region. Eine sehr rare, wertvolle und mittlerweile schützenswerte Personengruppe, schließlich produzieren wir unser aller täglich Brot!

Wir Landwirte wollen mahnen, dass unser Grund und Boden kostbar und endlich ist! Bei dem Gebiet

weiter

KVL Tag der offenen Tür

Alle suchen Verstärkung! Wir auch!

Deshalb laden wir euch am Samstg 07. September 2019 herzlich zum

TAG DER OFFENEN TÜR beim KVL-Vereinsheim ein.

Unser Verein stellt sich vor, und es ist für jeden etwas dabei:

Ob GARDE- und SHOWTANZ,

unsere drei Maskengruppen OLERAC, JAGSGEISTER und die GROMBERGER FRÄULEIN sowie

die LAUCHFETZER. 

weiter
  • 2
  • 449 Leser

inSchwaben.de (2)

Mit Marco Polo das Remstal entdecken

AKTUELLES ZUR REMSTAL GARTENSCHAU

Sie tragen den Namen eines berühmten Reisenden und jeder hatte wohl schon im Urlaub so ein kleines Buch in der Tasche. Die kleinen Bände berichten von sehenswerten Orten zum Beispiel in Spanien oder der Türkei, führen einen durch berühmte Städte wie Rom oder weisen einem die schönsten Wege um Seen und durch Berge. Und in dieser illustren Reiseführer-Reihe

weiter
  • 198 Leser

Unterm Sternenhimmel Kino im Schlosspark

DIESE WOCHE: ESSINGEN

Die Highlightwoche kommt am Ursprung der Rems an. In Essingen beginnt die Geschichte dieses Flusses, der das Tal verbindet und der Gartenschau ihren Namen gab. Ein Herzstück der Remstal Gartenschau in Essingen ist der wunderschöne Schlosspark mitten im Ort.

Vier Filmnächte im Schlosspark

Und dieser Park wird die Kulisse abgeben für den Essinger Kinosommer:

weiter
  • 324 Leser