Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 5. September 2019

anzeigen

Regional (88)

Ein ordentlicher Freitag

Die Spitzenwerte: 15 bis 20 Grad

Seit dieser Woche befinden wir uns (zumindest aus meteorologischer Sicht) im Herbst. Doch bislang war das Wetter alles andere als herbstlich. Viel Sonnenschein und Werte von knapp über 20 Grad. Doch pünktlich zum Wochenendspurt wird es eine Spur kühler und wechselhafter. Der Freitag wird aber nochmals ganz ordentlich. Es gibt eine Mischung

weiter
  • 5
  • 1429 Leser

Zahl des Tages

49 500

junge Menschen besuchen nach Ende der Sommerferien erstmals eine Schule in den drei Landkreisen Göppingen, Heidenheim und Ostalbkreis. Mehr zum Thema Schulbeginn lesen Sie im Artikel „In der Region fehlen Lehrkräfte“ auf Seite 11.

weiter
  • 370 Leser

Vandalismus Wohnwagen mit Farbe besprüht

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Unbekannte haben zwischen Dienstagabend und Mittwochnachmittag die rechte Fahrzeugseite eines geparkten Wohnmobils mit schwarzem Sprühlack besprüht. Das Fahrzeug war zu diesem Zeitpunkt im Heufeldweg abgestellt. Den angerichteten Schaden beziffert die Polizei auf rund 1000 Euro. Hinweise auf den Verursacher nimmt der Polizeiposten

weiter
Zurückgeblättert

Die Tagespost vor 25 Jahren

„Pferdeäpfel“ auf dem Radweg Die Hinterlassenschaften von Pferden auf beliebten Fuß- und Radwegen sorgen in Schwäbisch Gmünd und Waldstetten für großen Ärger. Vor allem Radfahrer und Förster stören sich an den „Pferdeäpfeln“. Ihrer Meinung nach haben Pferde auf solchen Wegen nichts verloren.

Neue Ortsmitte eingeweiht Nach mehrmonatiger

weiter

Gewalttat nur vorgetäuscht

Schwäbisch Gmünd. Ein 17-Jähriger aus Schwäbisch Gmünd muss mit einem Strafverfahren wegen Vortäuschens einer Straftat rechnen. Er hatte in der Nacht auf Freitag, 30. August, bei der Polizei angegeben, dass er in der Oberbettringer Straße geschlagen worden sei, nachdem er bei einem Streit zwischen drei Männern und einer Frau eingeschritten wäre. Wie

weiter

Digitalmagazin liegt wieder bei

Schwäbisch Gmünd. Das Magazin „digito“ liegt an diesem 6. September der Zeitung bei. Das sind die Inhalte: 10 geniale WhatsApp-Tipps – Diese Kniffe sollten Sie unbedingt kennen / Neues von der IFA – die Techniktrends für den Herbst / WLAN für Zuhause – So richten Sie Ihr WLAN optimal ein oder verbessern bestehende Funknetze

weiter

Eine liberale Moschee in Berlin

Zeitgespräche Die Muslimin Seyran Ates erzählt am 19. September in Schwäbisch Gmünd von ihrem Projekt.

Schwäbisch Gmünd. Seyran Ates wollte nicht länger warten. Lange Jahre hatte sie davon geträumt, einen Islam zu leben, der eine gleichberechtigte Teilhabe aller an den Gebeten und der Gemeinschaft der Gläubigen möglich macht. Der die Geschlechter in der Moschee nicht trennt. Bei dem sich eine Frau, die kein Kopftuch trägt, nicht diskriminiert fühlt.

weiter
Guten Morgen

Wenn der Tank leer ist

Jürgen Steck Über die Sorgen eines Großvaters

Männergespräche. Früher waren die auch anders. Da ging’s um, na Sie wissen schon. Jetzt unterhalten wir uns über die Kinder, die groß geworden sind. Die – zumindest bei einem von uns – selbst schon Kinder haben. Was ihn, er hört das wirklich nicht gern, zumindest nicht von den Kumpels, zum Opa gemacht hat. Ein Opa zwar mit Sneakers,

weiter
Polizeibericht

Brand rasch gelöscht

SchwäbischGmünd-Herlikofen. Weil ein Brand in einem Hochhaus In der Eck gemeldet worden war, rückte die Feuerwehr am frühen Donnerstagabend aus. In dem Haus sind nach Informationen der Polizei 22 Bewohner gemeldet. Einem Anwohner war es allerdings rasch gelungen, das Feuer, das offenbar in einem Mülleimer entstanden war, zu löschen.

weiter
  • 551 Leser

Einblicke in die Gmünder Unterwelt

Remstal-Gartenschau An diesem Samstag gibt's in Schwäbisch Gmünd erstmals eine „Nacht der Türme und Keller“.

Schwäbisch Gmünd. Wer schon immer mal einen Blick in historische Keller werfen wollte, sollte sich diese Möglichkeit nicht entgehen lassen. Am kommenden Samstag, 7. September, wird Interessierten von 19.30 bis 23 Uhr die „Nacht der Türme und Keller“ im Rahmen der Remstal-Gartenschau angeboten. Dabei bieten sich Einblicke in die Stadtgeschichte

weiter
Polizeibericht

Fünf Fahrzeuge beschädigt

Schwäbisch Gmünd. In der Aalener Straße wurden zwischen Samstag, 31. August, und Mittwoch, 4. September, die Frontscheiben von fünf Fahrzeugen beschädigt, vermutlich hat jemand einen Stein oder Ähnliches geworfen. Sachschaden: 5000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei, Telefon (07171) 3580.

weiter
  • 497 Leser
Polizeibericht

In den Straßengraben

Gmünd-Großdeinbach. Unverletzt blieb ein Krad-Lenker, als er am Mittwoch gegen 18.15 Uhr von der Hangendeinbacher Straße abkam und in den Straßengraben fuhr. Dort kollidierte er mit einer Betonmauer und überschlug sich. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

weiter
  • 522 Leser
Polizeibericht

Unfall mit Streifenwagen

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Ein Streifenwagen der Polizei war am Mittwochabend in einen Verkehrsunfall in der Täferroter Straße verwickelt. Der 35 Jahre alte Fahrer des Streifenwagens war um kurz vor 23 Uhr mit Blaulicht und Martinshorn von Mutlangen kommend in Richtung Ortsmitte zu einem Hausstreit unterwegs. Während er links an zwei Fahrzeugen sowie

weiter

In der Region fehlen Lehrkräfte

Unterricht Staatliches Schulamt erläutert, wo die Herausforderungen liegen.

Schwäbisch Gmünd/Göppingen. Für rund 49 500 junge Menschen beginnt am kommenden Mittwoch in den drei Landkreisen Göppingen, Heidenheim und Ostalbkreis, die zum Schulamtsbezirk Göppingen gehören, der Unterricht. Sie gehen künftig an eine der 236 öffentlichen, 16 privaten Grund-, Werkreal-, Real- und Gemeinschaftsschulen sowie an eines der sonderpädagogischen

weiter

ADFC-Radtour am Sonntag

Schwäbisch Gmünd. Das Kürbisfest an der Linsenberghütte in Urbach ist das Ziel der nächsten ADFC-Ausfahrt am Sonntag, 8. September. Abfahrt ist um 10 Uhr an der Klösterleschule Schwäbisch Gmünd. Die Tour verläuft auf dem Remstalweg nach Lorch, Waldhausen, Urbach zur Linsenberghütte des Albvereins Urbach. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es ist eine

weiter
Kurz und bündig

Disco im Kulturcafé

Schwäbisch Gmünd. Der freischaffende Gmünder Künstler Joachim Scheffler legt am Samstag, 7. September, ab 20.30 uhr wieder im a.l.s.o.-Kulturcafé in der Gmünder Goethestraße auf. Zu hören gibt's die progressiven Sounds aus den 60ern, 70ern und 80ern auf. Der Eintritt ist frei. Spenden sind erwünscht.

weiter
  • 196 Leser
Kurz und bündig

Gärtnern mit der Natur

Schwäbisch Gmünd. . Wie Gartenbesitzer etwas für die biologische Vielfalt tun können, erfahren Interessierte bei einem Gartenspaziergang des Naturschutzbundes (NABU) am kommenden Samstag, 7. September, in Waldstetten. NABU-Mitglied Joachim Gebhard stellt dort seinen Privatgarten vor, den er zum Naturgarten entwickelt. Treffpunkt ist um 17 Uhr am Parkplatz

weiter
Kurz und bündig

Tag der offenen Tür im „Espe“

Schwäbisch Gmünd. Seit 18 Jahren gibt es die Jugendkulturkneipe Esperanza in der Buchstraße. Wer sie noch nicht kennt, ist von der Jugendkulturinitiative zum Tag der offenen Tür am Samstag, 7. September, herzlich eingeladen. Ab 14 Uhr wird es neben einem Umsonstmarkt auch ein Programm für große und kleine Besucher angeboten. Ebenso eine hausführung

weiter
  • 5
  • 228 Leser

Ihr Ziel: neue Energie-Systeme entwickeln

Tagung „CleanMobilEnergy“-Partner treffen sich im Rathaus von Schwäbisch Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Die Teilnehmer des „CleanMobilEnergy“-Partnertreffens aus Großbritannien, Belgien und Schwäbisch Gmünd besichtigten kürzlich nach der Tagung im Gmünder Rathaus mit dem E-Zügle die aktuellen E-Mobilitätsschwerpunkte in der Innenstadt. Das 2017 gestartete EU-Projekt verfolgt das Ziel, ein Energie-Management-System zu entwickeln,

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Gerhard König, Wetzgau, zum 90. Geburtstag

Ewald Unrath, Bettringen, zum 70. Geburtstag

Abtsgmünd

Annelene Bast, Hohenstadt, zum 70. Geburtstag

Mögglingen

Alina-Elisa Groß zum 85. Geburtstag.

weiter

Schwäbisch als Ratespiel

Viele schwäbische Begriffe klingen nicht nur für „Reigschmeckte“ wie Fremdwörter, auch echte Schwaben kommen dabei manchmal an ihre Grenzen. Mit diesem Ratespiel soll sich das ändern. Den heutigen Begriff hat uns Angelika Reiger aus Aalen-Ebnat geschickt. Die Übersetzung haben wir auf den Kopf gestellt: Schollameggala eine Art Kaiserschmarren

weiter
Tagestipp

Radtour mit dem Förster

Mit dem Fahrrad das Ökosystem Wald erkunden. Darum geht es bei der Radtour mit dem Förster. Man trifft sich um 13 Uhr an der Maria-Eich-Kapelle. Erkundet wird der Wald zwischen Ebnat und Nietheim. Bei einer Waldhütte werden Würstchen gegrillt und gegen 17 Uhr geht's zurück zum Ausgangspunkt. Für Würste und Getränke ist gesorgt.

Maria-Eich-Kapelle

weiter

I Live verkauft Projekt

Immobilienbranche Die Hansemerkur Grundvermögen AG übernimmt vom Aalener Projektentwickler einen Appartement-Komplex in Neu-Ulm.

Aalen

Gemeinsam realisieren der Aalener Projekt- und Immobilienentwickler I Live und die ebenfalls in Aalen ansässige Nowinta Bau das sogenannte Serviced-Apartment-Projekt „Campus Village II“ in Neu-Ulm. Bereits vor der Fertigstellung haben die Partner einen Käufer für das Objekt gefunden. Die Hansemerkur Grundvermögen AG hat den Bau für

weiter
  • 5
  • 822 Leser

Endlosbänder für mehr als 100 Länder

Erweiterung Max Schlatterer erweitert seine Unternehmensflächen in Herbrechtingen-Vohenstein.

Herbrechtingen. Alles dreht sich um Endlosbänder bei Max Schlatterer. Das Unternehmen liefert Endlosbänder von Herbrechtingen hinaus in die Welt. Die Kunden sind in mehr als 100 Ländern zu finden. „Zur Gewährleistung einer zukunftsweisenden, nachhaltigen und ressourcenschonenden Produktion von endlosen Antriebs-, Transport- und Prozessbändern“,

weiter
  • 336 Leser

Fest rund um die Kartoffel

Vereinsfest Am Sonntag Kartoffelgerichte sowie Kaffee und Kuchen.

Bartholomä-Irmannsweiler. Nach der Sommerpause meldet sich der Musikverein Steinheim mit dem Weilerfest in Irmannsweiler zurück. Am Sonntag, 8. September, beginnt um 11 Uhr die Bewirtung. Ab 11.30 Uhr gibt es Blasmusik mit dem Musikverein Essingen und ab 15 Uhr mit dem Musikverein Steinheim. Kulinarisch erwartet die Besucher eine große Bandbreite.

weiter
  • 438 Leser

Zahl des Tages

5400

Quadratmeter bietet Eigentümer Ulrich Geist in den verschiedenen Stockwerken im Triumph-Hochgebäude zum Mieten an. Wie der aktuelle Stand ist, lesen Sie in dem Artikel „Wird der Triumphini erweitert?“.

weiter
  • 370 Leser

Gartenschau Oktoberfest im Park in Böbingen

Böbingen. In Böbingen geht am kommenden Samstag, 7. September, das „Böbinger Oktoberfest“ im Rahmen der Remstal-Gartenschau über die Bühne. Los geht’s um 11 Uhr mit dem Fassanstich und anschließendem Frühschoppen. Für Unterhaltung sorgt zunächst die Rentnerband Böbingen. Ab 15 Uhr spielt dann die Gruppe „Acoustic Stage“.

weiter
  • 142 Leser

Verkehr Auffahrunfall auf der Bundesstraße

Essingen. Auf der B 29 kam es am Mittwoch gegen 12 Uhr zu einem Auffahrunfall, bei dem ein Schaden von rund 17 000 Euro entstand. Wie die Polizei mitteilt, war ein 32-jähriger Renaultfahrer in Richtung Gmünd unterwegs. Aus Unachtsamkeit fuhr er auf einen vorausfahrenden Lastwagen auf, der verkehrsbedingt angehalten hatte. Der Autofahrer wurde dabei

weiter

Anhänger streift Anhänger

Böbingen. Am Mittwochnachmittag war ein 16-Jähriger mit einem Traktor samt Anhänger in der Mögglinger Straße unterwegs. Dabei streifte der Anhänger einen am Fahrbahnrand geparkten Wohnanhänger, wodurch der Polizei zufolge ein Schaden von rund 3500 Euro entstand.

weiter
  • 461 Leser

Bergrevival: Info für Helfer am Samstag

Veranstaltung ADAC Historic Bergrevival am Wochenende, 14. und 15. September. Info für Freiwillige am Samstag. m

Heubach. Zum 7. Mal findet am Wochenende, 14. und 15. September. das Internationale Historic Bergrevival statt. Dabei kommt es nicht aufs Tempo an. Bei der Gleichmäßigkeitsfahrt sollen Teilnehmer eine selbst ausgewählte Zeit möglichst exakt treffen. „Die Fahrer müssen in zwei Wertungsläufen möglichst exakt die Zeit ihres Vorlaufs erzielen“,

weiter

Hilfe für zwei Hilfsaktionen in Heubach

Spende Vom Erlös im „Café am Donnerstag“ wurden Spenden von 500 Euro an das BürgerMobil Heubach und die Peru-Gruppe übergeben. Eva Feuerle-Damstra, Leiterin des BürgerMobils, und Gerhard Ritz, Vorsitzender der Peru-Gruppe, erzählten über die Notwendigkeit solcher Hilfen. Foto: privat

weiter
  • 375 Leser

Historische Wanderung

Freizeit Teilnehmer erfahren Wissenswertes über die Geschichte.

Bartholomä. Der Arbeitskreis Ortgeschichte Bartholomä und Schwäbischer Albverein Bartholomä laden zur Historischen Wanderung ein. Diese führt am „Tag des offenen Denkmals“ am Sonntag, 8. September, zum südlichen Teil der Markung Bartholomä – vom verschwundenen Gumpen über den Friedhof zum ehemaligen Hof Hesselschwang, weiter über

weiter

Unfall beim Ausparken

Heubach. Beim Rückwärtsausfahren aus einer Parkbucht in der Bahnhofstraße übersah ein 25-jähriger Audi-Fahrer am Mittwoch gegen 16.30 Uhr einen Lexus, der aus der Wilhelmstraße rückwärts in die Bahnhofstraße einfuhr. Schaden: rund 1000 Euro.

weiter
  • 327 Leser

Ostalb-Politiker besuchen Straßburg – und mehr

Straßburg/Aalen. Die Mitglieder des noch amtierenden Kreistags sind derzeit auf Exkursion in Straßburg – ein Dankeschön zum Abschluss der Amtsperiode. An Tag zwei gab’s eine ausgiebige Stadtführung. Nach einer 90-minütigen Fahrt entlang der Elsässischen Weinstraße wurde im Anschluss die berühmte Wallfahrtsstätte im Elsass, die Klosteranlage

weiter
Kurz und bündig

Ausflug ins Blühende Barock

Schwäbisch Gmünd. Der VdK-Ortsverband Herlikofen führt am Samstag, 14. September, seinen Bus-Ausflug durch. Ziel ist das Blühende Barock in Ludwigsburg. Abfahrt in Herlikofen ist bei Omnibus Domhan um 10.40 Uhr, bei der Haltestelle Döner in Herlikofen um 10.45 Uhr, in Iggingen (Haltestelle Pfalzgasse) um 10.55 Uhr, in Schwäbisch Gmünd (Haltestelle

weiter
Kurz und bündig

Mit dem Bus nach Ulm

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Der Förderverein Straßdorf lädt am Donnerstag, 12. September, zu einem Ausflug ein. Das Ziel ist Ulm. Nach einer gemütlichen Kaffeestunde und einem kurzen Rundgang durch das Fischer- und Gerberviertel wird das Ulmer Münster besichtigt. Eine Einkehr ist geplant. Abfahrt ist um 12.30 Uhr an der Römerschule in Straßdorf. Der

weiter
Kurz und bündig

Schulung und Tierbesprechung

Gmünd/Mögglingen. Der Kreisverband der Kleintierzüchter Schwäbisch Gmünd führt am Samstag, 7. September, in der Mackilo-Halle in Mögglingen eine Schulung und Tierbesprechung durch. Bei Kaninchen stellt Preisrichter Jens Bauer den neuen Standard und seine Änderungen vor. Bei Geflügel und Tauben stehen versierte Richter und Zuchtwarte für Fragen zu den

weiter
Kurz und bündig

Straßenfest in der Südstadt

Schwäbisch Gmünd. Die Südstadt veranstaltet eine Hocketse in der Kimpolunger Straße am Samstag, 7. September ab 12 Uhr. Besonderer Gast ist der Erste Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, der um 13 Uhr den Fassanstich vornimmt. Das kulinarische Angebot reicht von internationalen Gerichten sowie einem türkischen Salatbuffet über Grillwürste bis hin zu selbst

weiter
Kurz und bündig

Süße Blumenverführung

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen der Blumenschau „So schmeckt das Remstal“ wird am Samstag, 7. September von 15 bis 17 Uhr der Workshop „Süße Blumenverführung“ angeboten. Dabei werden Blumentörtchen vielfältig gesteckt. Die Blumenhalle im Prediger ist mit einer gültigen Eintrittskarte (RemstalCard oder Tagesticket) zur Remstal- Gartenschau kostenfrei zugänglich.

weiter
  • 208 Leser
Kurz und bündig

Techno im Sanderground

Schwäbisch Gmünd. House, Techhouse, Techno gibt’s am Samstag, 7. September, ab 22 Uhr im Sanderground in Schwäbisch Gmünd. Mit Farfan, Scheru und Fer Al sind gleich drei aktuell schaffende Producer am Start. An deren Seite runden Pat Morita & kriZe den Reigen ab. Der Eintritt beträgt pro Person sieben Euro, ermäßigt fünf Euro und mit einer GD-Bonus-Karte

weiter
  • 211 Leser

Facharzt hält Vortrag über Osteoporose

Info-Café Dr. Helmut Zehender spricht am Freitag in Straßdorf über die Krankheit und die Folgen für Betroffene.

Schwäbisch Gmünd. Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) gehört Osteoporose zu den zehn häufigsten Erkrankungen weltweit und gilt daher als Volkskrankheit. Der in Schwäbisch Gmünd praktizierende Dr. Helmut Zehender, Facharzt für Orthopädie mit Schwerpunkt Osteoporose, wird zu diesem Thema referieren. Anschließend besteht die Möglichkeit, eigene

weiter

Faentiner zu Gast in Gmünd

Städtepartnerschaft Buntes Programm am Samstag in der Innenstadt.

Schwäbisch Gmünd. Der Rione Verde (deutsch: grüner Stadtteil) aus Faenza besucht anlässlich der Remstal-Gartenschau die älteste Stauferstadt und hat reichlich an Kultur und Kulinarik im Gepäck. Am Samstag, 7. September, um 10 Uhr starten die Fahnenschwinger mit einer Aufführung am Remspark vor der ehemaligen Bahnhofsapotheke. Es folgt ein Zug durch

weiter

Kabarett mit Pfarrer Bayer

Kirche Am Samstag ist die Augustinusnacht in der Ausgustinuskirche.

Schwäbisch Gmünd. Die evangelische Kirchengemeinde lädt am kommenden Samstag, 7. September, zur diesjährigen Augustinusnacht in die Augustinuskirche ein. Um 19 Uhr ist Ankommen bei Sekt und Orangensaft, bei schönem Wetter im Innengarten, bei schlechtem Wetter drinnen. Anschließend begrüßt Pfarrer Matthias Plocher die Gäste. Um 19.30 Uhr beginnt die

weiter
Namen und Nachrichten

Margareta Swatschina

Durlangen. Kinder und Erzieherinnen des katholischen Kindergartens St. Antonius in Durlangen und viele Eltern und Großeltern verabschiedeten Margareta Swatschina kürzlich in den Ruhestand. Am 1. Februar 1978 hatte Swatschina ihren Dienst als Erzieherin in der Kirchengemeinde St. Cyriakus begonnen. Mit kurzen Unterbrechungen war sie 34 Jahre in unterschiedlichen

weiter
Kurz und bündig

Auto streift Lastwagen

Mutlangen. Beim Vorbeifahren streifte ein 75-Jähriger mit seinem Skoda am Mittwochvormittag gegen 11.30 Uhr die Laderampe eines Lastwagens, der zum Abladen in der Wetzgauer Straße abgestellt war. Am Auto entstand dem Polizeibericht zufolge ein Schaden von rund 5000 Euro.

weiter
  • 376 Leser
Kurz und bündig

Blutspende in Täferrot

Täferrot. Der DRK-Blutspendedienst bittet am Montag, 9. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Werner-Bruckmeier-Halle um eine Blutspende. Blutspender werden gebeten, einen Personalausweis mitzubringen. Weitere Info gibt’s im Internet unter www.blutspende.de.

weiter
  • 196 Leser

In Wohnhaus eingebrochen

Kriminalität Polizei sucht Zeugen eines Einbruchs in Ruppertshofen.

Ruppertshofen. Ein Unbekannter versuchte, am vergangenen Mittwoch zwischen 12 und 14 Uhr in ein Wohnhaus in der Erlenstraße einzubrechen. Wie die Polizei berichtet, schob er hierzu den fast geschlossenen Rollladen an einem gekippten Küchenfenster hoch und öffnete dieses. Ob der Täter tatsächlich im Wohnhaus war, ist der Polizei zum derzeitigen Zeitpunkt

weiter
Kurz und bündig

Musikantenstammtisch

Iggingen-Brainkofen. Am Sonntag 8. September, ist ab 14.30 Uhr der Musikantenstammtisch im Schützenhaus. Mit dabei Cornelia Heilig die Ihr Buch „Remskind“ vorstellt. Fürs leibliche Wohl der Gäste ist gesorgt.

weiter
  • 325 Leser
Kurz und bündig

Tanzkaffee-Ausfahrt

Durlangen-Zimmerbach. Der Senioren-Tanzkreis Durlangen-Zimmerbach plant eine Tanzausfahrt am Dienstag, 17. September nach Unterwinstetten zum Tanzkaffee „Waldesruh - Willi Ohr“. Abfahrt ist um 12.30 Uhr ab Durlangen. Weitere Zustiege in Spraitbach, Mutlangen, Schwäbisch Gmünd und Mögglingen sind möglich. Die Rückfahrt ist gegen 19 Uhr. Anmeldung und

weiter
  • 189 Leser
Kurz und bündig

Unfall beim Ausparken

Gschwend. Einen Schaden von rund 4500 Euro verursachte am Mittwochabend ein Autofahrer, als er gegen 21.45 Uhr beim Ausparken seines Fahrzeuges in der Gmünder Straße ein geparktes Auto beschädigte.

weiter
  • 513 Leser
Kurz und bündig

Wasserreich geschlossen

Gschwend. Wegen Krankheit muss das Gschwender Wasserreich von diesem Freitag, 6. September, bis einschließlich Sonntag, 15. September, geschlossen werden. Das meldete die Gemeindeverwaltung am Donnerstag.

weiter
  • 749 Leser

Polizei schließt Brandstiftung bei Feuer in Rechberg nicht aus

Brand Mehrfamilienhaus steht in Flammen. Vorläufige Schätzung des Schadens liegt bei etwa 250 000 Euro. 70 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg

Die Polizei schließt Brandstiftung bei dem Brand eines Mehrfamilienhauses in Gmünds Stadtteil Rechberg in der Nacht zum Donnerstag nicht aus. Dies sagt Polizeisprecher Rudolf Bihlmaier. Bei dem Brand des Wohnhauses ist ein Schaden im sechsstelligen Bereich entstanden. Klar zu beziffern sei der Schaden noch nicht, nach vorläufigen

weiter
Kurz und bündig

Hocketse der Feuerwehr

Gschwend-Frickenhofen. Die Freiwillige Feuerwehr Frickenhofen lädt am Sonntag, 8. September, ab 11 Uhr zur Hocketse ins Feuerwehrgerätehaus ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

weiter
  • 520 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse

Spraitbach. Am kommenden Samstag, 7. September, zwischen 10 und 12.30 Uhr gibt es eine Herbst- und Winterbörse in der Kohl-Sporthalle in Spraitbach.

weiter
  • 318 Leser

Kinder bauen Insekten-Hotels

Ferienprogramm Im Rahmen des Abtsgmünder Ferienprogramms wurde kürzlich auf der Terrasse am SAV-Wanderheim gesägt, geschnitten und gehämmert, was das Zeug hielt. Unter Anleitung von Albvereinsmitglied Walter Edelmann bauten die Teilnehmer ihr eigenes Insekten-Hotel. Stolz präsentierten die Kinder anschließend ihre Werke, welche mit nach Hause genommen

weiter

Radgruppe aus Untergröningen auf dem Einkorn

Fahrradtour Bei bestem Wetter starteten 14 Radfahrer am alten Bahnhof in Untergröningen zu einer Tour, die zunächst entlang des Kochertalradwegs bis nach Sulzbach führte. Von dort ging’s weiter in Richtung des idyllisch gelegenen Haspelsees, wo die erste Pause eingelegt wurde. Frisch gestärkt setzte die Radgruppe ihre Tour fort – ihr nächstes

weiter

An Schule randaliert

Vandalismus Unbekannte werfen an einer Schule Glasscheiben ein.

Plüderhausen. Am Jugendhaus bei der Hornbergschule in Plüderhausen haben bislang unbekannte Vandalen zwischen Freitagvormittag und Dienstagnachmittag die Glasscheibe einer Eingangstüre eingeworfen. Wie die Polizei mitteilt, beläuft sich der dabei entstandene Sachschaden auf rund 400 Euro. Die Polizei Plüderhausen hat die Ermittlungen zum Tatgeschehen

weiter
Kurz und bündig

Andacht in der Klosterkirche

Lorch. Im Rahmen der Remstal- Gartenschau wird einmal im Monat in der Klosterkirche Lorch eine Dankandacht abgehalten. So auch am Sonntag, 8. September, um 18 Uhr. Das Männerchorensemble „Cantate Domino“ und ein neu formiertes Doppelquartett „Silcher 2.0“ werden die Andacht musikalisch gestalten. Im Anschluss gibt es im Klosterhof noch ein weltliches

weiter
  • 261 Leser

Bauernmarkt in Pfahlbronn

Markt Direktvermarkter aus der Region bieten am Sonntag ihre Waren an.

Alfdorf-Pfahlbronn. Der Stiftungshof veranstaltet am Sonntag, 8. September, von 11 bis 17 Uhr im Haubenwasen in Alfdorf-Pfahlbronn einen Handwerker- und Bauernmarkt. Direktvermarkter aus der Region bieten ihre vielfältigen Produkte an. Zudem können Besucher an zahlreichen Pavillons allerlei kreative Dinge erwerben. Das leibliche Wohl kommt nicht zu

weiter
Kurz und bündig

Flohmarkt auf der Pfarrwiese

Adelberg. Am Samstag, 7. September, findet auf der Pfarrwiese im Kloster Adelberg ein großer Flohmarkt statt. Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Verkauf ist von 8 bis 17 Uhr, Einlass für Verkäufer ab 6 Uhr. Es dürfen keine Lebensmittel und keine Neuwaren verkauft werden. Die Tischmiete von 6 Euro je Meter wird vor Ort kassiert. Der Erlös kommt der

weiter
  • 149 Leser
Kurz und bündig

Hang Cup-Agilityturnier

Lorch-Weitmars. Am kommenden Wochenende, 8. und 9. September, ist die 17. Auflage des „Hang Cups“ der Hundefreunde Lorch. Es werden zahlreiche Teilnehmer erwartet. Die Veranstaltung beginnt an beiden Tagen um 9 Uhr. Der Samstagabend wird bei einem gemütlichen Beisammensein mit einem Hang-Absacker ausklingen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

weiter
  • 282 Leser
Kurz und bündig

Konzert am Eisenbachsee

Alfdorf-Eisenbachsee. Die Band „Second Page“ gibt an diesem Freitag, 7. September, am Eisenbachsee ein Konzert. Beginn ist um 17 Uhr. Blues- und Classic-Rock-Fans kommen dabei voll auf ihre Kosten. Die Titelliste beinhaltet Songs von den Beatles, Billy Idol, Eric Clapton, Dire Straits, Jethro Tull, Pink Floyd, Tom Petty, John Mellencamp, Stones bis

weiter
  • 307 Leser
Kurz und bündig

Treffen der Ehrenamtlichen

Alfdorf-Pfahlbronn. Das nächste Treffen der ehrenamtlichen Mitarbeiter im Stiftungshof im Haubenwasen in Alfdorf-Pfahlbronn ist am kommenden Dienstag, 10. September, um 14.30 Uhr in der Cafeteria der Einrichtung statt. Neue Gesichter sind willkommen. Informationen zum Thema ehrenamtliches Engagement gibt es bei der Hausdirektion Annina Mödinger unter

weiter
  • 240 Leser

Bessere Orientierung im Notfall

Sicherheit Folge des Amoklaufs: Einheitliches System an Alfdorfer Schulen mit der Kripo abgestimmt.

Alfdorf. Rechtzeitig vor dem Ferienende wurde in der Schlossgartenschule Alfdorf und der Schule im Lindengarten in Pfahlbronn das „Einheitliche Orientierungssystem Schule“ (EOS) installiert. Bürgermeister Michael Segan konnte nun im Rahmen der Sanierung beider Schulen das EOS in Alfdorf vorstellen.

Nach dem Amoklauf in Winnenden entwickelte

weiter

Neue Belüftungsanlage für Schützengilde

Spende Die VR-Bank Ostalb unterstützt den Lorcher Verein mit einer vierstelligen Summe.

Lorch. Bei der letzten Überprüfung haben Sachverständige die alte Belüftungsanlage für die Gewehr- und Pistolenstände der Schützengilde Lorch bemängelt. Um weitertrainieren und Wettkämpfe austragen zu können, musste eine Belüftungsanlage nach den neuesten technischen Standards für rund 30 000 Euro installiert werden. VR-Bank-Mitarbeiter waren beim

weiter
Der besondere Tipp

Böbinger Oktoberfest

Die Böbinger feiern am kommenden Samstag, 7. September, ihr eigenes Oktoberfest. Los geht´s im Park am alten Bahndamm um 11 Uhr mit Fassanstich und Frühschoppen. Für Unterhaltung sorgt zunächst die Rentnerband Böbingen. Anschließend spielt ab 15 Uhr die Gruppe „Acoustic Stage“. Außerdem warten spannende Aktionen auf die Besucher: Maßkrugstemmen,

weiter
  • 164 Leser

Nicht nur die Staufer schrieben Geschichte im Remstal

Literatur Stefanie Lutz‘ historische Romane bringen römischen Alltag in der Gegend von Lorch und Gmünd nahe.

Ottenbach

Es gibt hier nicht nur die Staufer“, erklärt Stefanie Lutz gleich zu Beginn des Gesprächs an ihrem Wohnsitz Ottenbach. Lange davor seien die Römer in dieser Landschaft viele Jahrzehnte heimisch gewesen – und sie hätten große und großartige Spuren hinterlassen. Deshalb habe sie, Stefanie Lutz, Magistra Artium der Archäologie, sich

weiter
  • 124 Leser

Tims Wetterblog fürs Wochenende

Seit dieser Woche befinden wir uns (zumindest aus meteorologischer Sicht) im Herbst. Doch bislang war das Wetter alles andere als herbstlich. Viel Sonnenschein und Werte von knapp über 20 Grad. Doch pünktlich zum Wochenendspurt wird es eine Spur kühler und wechselhafter. Der Freitag wird nochmals ordentlich. Es gibt eine Mischung aus Sonne und teils

weiter

Würste speziell für die Ostalb gemacht

Oschtalbkoscht Regional-einzigartig Kulinarisches: Metzgermeister aus Abtsgmünd und Bopfingen stellen „Gmünder Zipfel“ und „Rieser Messwurst“ vor.

Schwäbisch Gmünd/ Aalen

Rostbraten mit Spätzle oder geschmälzte Maultaschen: Keine Frage, das sind typisch schwäbische Gerichte. Darüber hinaus hat die Ostalb aber auch regional-einzigartig Kulinarisches zu bieten. Etwa, wenn es um die Wurst geht. Zwei Beispiele.

Der Gmünder Zipfel ist „eine grobe, kräftig gewürzte grobe Bratwurst, mit einer

weiter

2500 Euro fürs „fiftyFiftyTaxi“

Spende Das Unterkochener Firma Ahlstrom-Munksjö Paper spendet 2500 Euro an das „fiftyFiftyTaxi“, mit dem junge Menschen am Wochenende vergünstigt nach Hause fahren können. Bei der Übergabe von links: Michaela Conrad, Thomas Wellmann und Landrat Klaus Pavel. Foto: privat

weiter
  • 1045 Leser

Im Grünen entsteht ein neuer Bahnhof

Schättere Was die Ehrenamtlichen des Neresheimer Härtsfeldmuseumsbahn-Vereins an der künftigen Endstation bei Katzenstein derzeit bauen.

Neresheim

Es rattert und knattert, es dampft und zischt, wenn die Härtsfeldmuseumsbahn (HMB) mit Ausflüglern und Touristen vom Neresheimer Bahnhof in Richtung Sägmühle unterwegs ist. Dort endet die Strecke der Schmalspurbahn. Noch. Denn die Ehrenamtlichen mit Vereinsvorsitzenden Werner Kuhn haben eine Vision. Sie wollen, dass die „Schättere“

weiter

Kinder setzen in Degenfeld zum Sprung an

Kinderferienprogramm 37 Kinder wollten das Skispringen erlernen und haben sich darum beim Ferienprogramm in Degenfeld angemeldet. Unter fachkundiger Anleitung der Trainer durften die Kinder mit ihren „Alpinski“ den Auslauf der 15-Meter-Schanze hinunterfahren – und wer sich traute, auch erste kleine „Hupferle“ über den

weiter

Sauberes Wasser, aber bitte nicht trinken

Remsursprung Gewässerführerin Dr. Susanne Lipp mit über 20 Kindern unterwegs.

Essingen. Kann man das Wasser am Remsursprung bedenkenlos trinken? Das ist die Frage, die Susanne Lipp am Beginn ihrer Gewässerführung stellt. Am Ende sollen die Besucher eine Antwort darauf bekommen. Mehr als 20 Kinder und Erwachsene haben sich an diesem Nachmittag am Remsursprung eingefunden, um etwas über den Fluss zu erfahren.

Zur Einstimmung gilt

weiter

Bekennerbischof in schweren Zeiten

Mahnung Zwei SPD-Politiker: Bischof Sproll darf nicht in Vergessenheit geraten.

Aalen. Beide sind prominente schwäbische SPD-Politiker. Und haben sich mit Leidenschaft der schmählich vernachlässigten Erinnerungskultur verschrieben. „Gegen Vergessen – für Demokratie.“ So lautet auch die Devise der Vereinigung, in der sie seit Jahren aktiv mitarbeiten: Dr. Alfred Geisel und Robert Antretter.

Aus evangelischer und

weiter

Ein Preis für Jan-Hendrik Pelz

Auszeichnung Der 35-jährige Maler wird im Gmünder Prediger mit dem 16. Kunstpreis der VR-Bank Ostalb geehrt. Einige seiner Werke werden im Kulturzentrum ausgestellt.

Schwäbisch Gmünd

Zum 16. Mal wird die VR-Bank Ostalb im Jahr 2020 ihren Kunstpreis vergeben: Kunstpreisträger Nummer 16 ist Jan-Hendrik Pelz. Der 1984 im schwäbischen Filderstadt geborene Künstler studierte von 2007 bis 2015 Malerei und Bildhauerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. Er belegte im Jahr 2012 im Rahmen eines Erasmus-Stipendiums

weiter

Wird der Triumphini erweitert?

Kinderbetreuung Der Eigentümer des Triumph-Hochbaus an der Mögglinger Straße möchte Flächen an die Stadt vermieten. Die Verwaltung sagt, sie prüfe verschiedene Optionen.

Heubach

Heubach braucht mehr Kindergartenplätze. Zwar hat die Stadt im März eine zusätzliche Gruppe im Kinderhaus Auhölzle eingerichtet, außerdem ging der neue Naturkindergarten in der Beurener Straße an den Start. Dennoch betonte Bürgermeister Frederick Brütting schon im Frühjahr, dass wohl noch in diesem Jahr eine weitere Gruppe nötig sein werde.

weiter

Trip zur schönsten Mittelalter-Stadt

Sommerserie Biken (6) Von Ellwangen nach Dinkelsbühl, wo es Interessantes zu entdecken gibt. Und wieder zurück mit einem kleinen Umweg über Schloss Baldern.

Ellwangen

Gleich nach der Tour baden gehen? Da gibt‘s in Ellwangen zwei Möglichkeiten, je nach Wetterlage: Wellenbad oder Kressbachsee. Als Ausgangpunkt einer Tour durch den Virngrund und bis nach Dinkelsbühl wird der Parkplatz beim Freibad Kressbachsee gewählt.

Damit man jetzt auf dem Weg nach Ellenberg nicht nur auf der super ausgebauten Landesstraße

weiter

Anreise fürs Silberschmieden

Handwerkskunst Für den Workshop „Silberschmieden und Ziselieren“ ist eine Lehrerin aus Alaska nach Gmünd gekommen. Sie erzählt, warum.

Schwäbisch Gmünd

Seit 20 Jahren bietet die Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst in Schwäbisch Gmünd regelmäßig Workshops und Kurse an. Die Gold- und Silberschmiedemeisterin Doris Raymann-Nowak leitet den Workshop für „Silberschmieden und Ziselieren“, im Arenhaus am Gmünder Marktplatz, der heute seinen Abschluss findet. Der Workshop richtet

weiter

Brand in der Ledergasse - Öl im Topf fängt Feuer

Der Schaden wird auf rund 100.000 Euro geschätzt

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Feuerwehr musste am Mittwochabend mit rund 25 Einsatzkräften in die Ledergasse ausrücken. Nach Informationen der Polizei ließ eine 50-Jährige in einem Café einen Topf mit Öl in der Küche unbeaufsichtigt auf dem Herd stehen. Das Öl erhitzte sich laut Polizei so stark,

weiter
  • 4
  • 6806 Leser

Oberbettringer Straße teilweise dicht

Baustelle Die Arbeiten auf der Verbindung Hardt-Innenstadt liegen zwar voll im Zeitplan. Ein Rohrbruch jedoch verhindert, dass die Straße komplett freigegeben werden kann.

Schwäbisch Gmünd

Ein Rohrbruch in der Oberbettringer Straße verhindert, dass die gerade sanierte Straße an diesem Freitag oder am morgigen Samstag wieder komplett für den Verkehr freigegeben werden kann. Darüber informierte am Donnerstagabend Stadtsprecher Markus Herrmann. Die Autos sollten eigentlich an diesem Wochenende wieder freie Fahrt haben.

weiter

Jetzt fehlt nur noch die Festival-Bühne

Freizeit Der FC Schechingen lädt zum „Rockenair“. Was geboten ist und wo es Karten gibt.

Schechingen Eine Premiere erwartet die Gäste: Der FC Schechingen lädt zum Sommer-Open-Air auf dem Sportgelände. Nach vier erfolgreich durchgeführten „Rockenheim“-Veranstaltungen im Vereinsheim geht der Verein einen Schritt weiter und wagt eine Freiluftveranstaltung. „Rockenheim“ wird zu „Rockenair“. Los geht’s

weiter

Autofahrerin stirbt bei Unfall auf der B 19 - Polizei sucht Zeugen

Die Polizei aus Heidenheim ermittelt die Ursache, weshalb der Seat-Fahrer auf die Gegenfahrspur kam

Giengen. Am Donnerstag, gegen 17.20 Uhr, geriet ein 38-jähriger Seat-Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache auf der Bundesstraße 19 von Herbrechtingen kommend in Richtung Autobahnanschlussstelle Giengen auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit einer 72-jährigen Renault-Fahrererin zusammen, die laut Polizei noch erfolglos versuchte,

weiter
  • 5
  • 11355 Leser

Schulsanierung auf der Zielgeraden

Bauarbeiten Handwerker arbeiten Hand in Hand, damit nach den Sommerferien der Unterricht planmäßig startet kann. Welche Arbeiten noch anstehen und wie hoch die Umbaukosten sind.

Spraitbach

Rund 120 Schülerinnen und Schüler stürmen am Mittwoch, 11. September, wieder die Grundschule in Spraitbach und werden diese womöglich kaum wiedererkennen. Denn die Handwerker haben sich für die Generalsanierung mächtig ins Zeug gelegt – und tun dies noch immer. Das Zeitkorsett ist nämlich eng gestrickt gewesen.

Zuerst gab’s den

weiter

17-Jähriger täuscht Körperverletzung vor

Der Jugendliche ist laut Polizei wohl betrunken eine Treppe hinunter gestürzt

Schwäbisch Gmünd. Ein 17-Jähriger gab in der Nacht auf Freitag, 30. August, bei der Polizei an, geschlagen worden zu sei, nachdem er bei einem Streit zwischen drei Männern und einer Frau eingeschritten wäre. Die Ermittlungen haben mittlerweile ergeben, dass der geschilderte Sachverhalt von dem Jugendlichen frei erfunden

weiter
  • 5
  • 3473 Leser

Hoher Schaden bei Brand eines Wohnhauses in Rechberg

70 Feuerwehrleute aus der Innenstadt, Rechberg und Straßdorf waren im Einsatz. Bewohner waren zur Zeit des Brandes nicht in dem Mehrfamilienhaus.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg.  In einem Mehrfamilienhaus  in Rechberg ist in der Nacht zum Freitag ein Schaden im sechsstelligen Bereich entstanden. Verletzt wurde niemand. Die Abteilungen Rechberg, Straßdorf und Innenstadt der Gmünder Feuerwehr waren mit 70 Kräften im Einsatz, vorsorglich waren zehn Mitarbeiter des

weiter

Halbseitige Sperrung auf der A 7 bei Herbrechtingen: nächster Bauabschnitt kommt

Aspaltierungsarbeiten an zwei Wochenenden zwischen Brenztalbrücke und Hürbetalbrücke

Damit im zweiten Bauabschnitt der Fahrbahnerneuerung auf der A 7 zwischen der Brenztalbrücke und der Hungerbrunnentalbrücke die Anschlussstelle Giengen auch in Richtung Ulm weiter befahren werden kann, wird im Bereich der Anschlussstelle Giengen/Herbrechtingen ab der Brenztalbrücke die rechte Betonfahrspur und der Standstreifen in Fahrtrichtung

weiter
  • 5
  • 2653 Leser

Widerstand nach Alkoholfahrt: Sechs Polizisten müssen 48-Jährigen fixieren

Auf den Mann warten mehrere Strafanzeigen.

Aalen. Am Donnerstagmorgen wehrte sich ein 48-Jähriger nach einer Trunkenfahrt gegenüber den Polizeibeamten. Gegen 1.30 Uhr wurde er im Bereich Wilhelm-Merz-Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da dabei laut Polizei festgestellt wurde, dass er unter Alkoholeinwirkung stand, musste er die Polizisten mit zur Blutprobe ins Krankenhaus

weiter
  • 4
  • 3152 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.30 Uhr: Ändert die Landesregierung den Stichtag für die Einschulung, stellt dies Kommunen im Bereich Kindergärten vor eine große Herausforderung. Bopfingens Bürgermeister Bühler warnt davor. Womöglich muss in Kindergärten künftig ein Jahrgang mehr betreut werden. Dies erfordert zusätzliche räumliche

weiter
  • 5
  • 2053 Leser

Regionalsport (34)

Sport in Kürze

Letztes Spiel vor den Play-offs

American Football. Zum letzten Punktspiel der Saison 2019 empfangen die Schwäbisch Hall Unicorns am Samstag um 17 Uhr im OPTIMA Sportpark die Allgäu Comets. Der Haller Viertelfinalgegner wird parallel in Dresden und in Hildesheim ermittelt.

weiter
  • 253 Leser
Sport in Kürze

Neue Kurse bei TSF Gschwend

Freizeitsport. Es gibt wieder neue Kurse bei den Turn-und Sportfreunden Gschwend. „Fit for Life“ mittwochs von 18 Uhr bis 19.30 Uhr ab 18. September. „Piloxing®“ donnerstags von 18 Uhr bis 19 Uhr ab 19. September. „Power Fitness“ freitags von 20.15 bis 21.15 Uhr ab 20. September. „Mama fit“ freitags 10.30 bis 11.30 Uhr ab 20. September. Info und Anmeldung

weiter

Setzen sich Sportfreunde oben fest?

Fußball, Oberliga In der Dorfmerkinger Röser- Arena gastiert am Samstag der Vierte aus Pforzheim beim Dritten.

Während man im Dorfmerkinger Lager bisher über das Gezeigte überrascht ist, soll das Ziel der Gäste nicht in der Oberliga enden. Der 1. CfR Pforzheim entstand 2010 aus der Fusion der Traditionsvereine 1. FC Pforzheim und VfR Pforzheim. Das Team des 1. CfR wurde systematisch aufgebaut und ist im fünften Oberligajahr fähig, ganz nach vorne zu kommen.

weiter

Spielplan der Oberliga: Der TSB Gmünd in der Saison 2019/2020

Sonntag, 8.9. (18 Uhr): TSB – HC Neuenbürg 2000 Samstag, 14.9. (20 Uhr): SG H2Ku Herrenberg – TSB Sonntag, 22.9. (18 Uhr): TSB – TV Weilstetten Samstag, 28.09. (19:30) TV Bittenfeld II – TSB Sonntag, 6.10. (17 Uhr): TSV Weinsberg – TSB Sonntag, 13.10. (18 Uhr): TSB – HSG Konstanz II Freitag, 18.10. (20 Uhr): SG Pforzh./Eutingen

weiter

Cross Country beim TVW

Mountainbike Erste offene Vereinsmeisterschaften des TV Weiler am Freitag.

Zum ersten Mal findet an diesem Freitag die erste offene Vereinsmeisterschaft des TV Weiler in den Bergen im MTB Cross Country, für Aktive und Freizeitsportler, beim Wanderparkplatz Ölmühle in Weiler statt.

Unter der Leitung des Bike- und Ski-Teams mit Marcus Dangelmaier und Andreas Müller wird es einen abwechslungsreichen Rundkurs für die jüngsten

weiter

Auf dem E-Bike den Bernhardus hinauf

Rennen Neuerung im zehnten „Bernhardus na – andersch rom Rennen“ am Sonntag.

Die Skiabteilung des TV Weiler in den Bergen führt an diesem Sonntag das zehnte, offene „Bernhardus na – andersch rom Rennen“ durch. Also den Bernhardus hinauf.

Ein Wettkampf für Biker, E-Biker, Läufer, Nordic Walker, aktive und Hobbysportler. Da es beim TV Weiler jetzt eine E-Bike-Gruppe gibt, besteht nun auch, zum ersten Mal, die

weiter

Setzt sich Dorfmerkingen oben fest?

Fußball, Oberliga Gelingt den Sportfreunden am Samstag in der heimischen Röser Arena gegen den Tabellenvierten aus Pforzheim der nächste Achtungserfolg? Anpfiff der Partie ist um 14 Uhr.

In der Röser Arena in Dorfmerkingen, treffen am Samstag der Dritte der Tabelle, die Sportfreunde Dorfmerkingen, und der Tabellenvierte, 1. CfR Pforzheim aufeinander.

Während man im Dorfmerkinger Lager bisher über das Gezeigte überrascht ist, soll das Ziel der Gäste nicht in der Oberliga enden. Der 1. CfR Pforzheim entstand 2010 aus der Fusion der Traditionsvereine

weiter
  • 1
  • 139 Leser

Stadtmeister gesucht

Tennis 3. Offene Gmünder Stadtmeisterschaften bis Sonntag beim TV Gmünd.

Von diesem Freitag bis zum Sonntag trägt der TV Gmünd die 3. Tennis-Stadtmeisterschaften auf der Anlage im Schießtal aus. Dieses Jahr zum ersten Mal mit dem Turnier-Namen „WWG Audi Open“.

Vor allem die Konkurrenz der Herren A verspricht hochkarätig und spannend zu werden. Weiter werden noch die Konkurrenzen der Herren B und Herren 60 ausgetragen.

weiter

Wer startet besser – Jets oder Foxes?

Handball, Oberliga Baden-Württemberg Am Sonntag um 18 Uhr erwartet der TSB Gmünd in der Großsporthalle den Mitaufsteiger HC Neuenbürg. Coach Stefan Klaus mahnt seine Jungs zu Demut an.

Die Fans der Gmünder TSB-Handballer fiebern dem Saisonauftakt entgegen – wie schlägt sich das neu formierte Team des Trainergespanns Stefan Klaus und Patrick Schamberger als Aufsteiger? Eines ist sicher: Die Zuschauer werden am Sonntag ab 18 Uhr in der Großsporthalle bequemer sitzen und besser informiert sein als vor den Sommerferien. 1052 neue

weiter

Standortbestimmung unter Wettkampfbedingungen

Handball Das 23. Turnier um den Albfelscup in Heubach steigt am Sonntag ab 10 Uhr mit zehn Mannschaften.

Die neue Handballsaison naht, und der Albfelscup steht wieder an. Auf Sonntag lädt der 1. Heubacher Handballverein zur 23. Auflage. Es ist für die teilnehmenden Mannschaften kurz vor Beginn der neuen Saison die ideale Gelegenheit zur Standortbestimmung unter Wettkampfbedingungen.

Mit zehn teilnehmenden Mannschaften war das Turnier frühzeitig „ausgebucht“

weiter

Mit dem Highlight Geländeritt

Reiten Der Bettringer Reit- und Fahrverein trägt am Samstag und Sonntag unter anderem die Kreismeisterschaften und das Finale der Ostalb-KIDS Tour aus.

Der Reit-und Fahrverein Bettringen veranstaltet an diesem Samstag und Sonntag sein diesjähriges Reitturnier an der Bettringer Reithalle. Alle sind herzlich eingeladen, guten Pferdesport an diesem Wochenende am Strümpfelbach zu genießen. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein.

Pferdesportlich werden an diesem Turnierwochenende wieder die Kreismeisterschaften

weiter

Ein erstes, kleines Spitzenspiel

Fußball, Kreisliga A Der TV Straßdorf empfängt den FC Bargau II – und peilt den vierten Sieg im vierten Saisonspiel an.

Der TV Straßdorf ist die einzige verlustpunktfreie Mannschaft der Kreisliga A. Nun kommt es zu einem ersten kleinen Spitzenspiel, wenn der FC Bargau II zu Gast ist. Natürlich ist die Saison noch zu jung, um wirklich einschätzen zu können, ob sich da zwei Topteams gegenüberstehen. Auf dem Papier ist es in jedem Fall die Begegnung des Ersten gegen den

weiter
Sportmosaik

Kasiar besser als Lewandowski?

Alexander Haag über einen gewagten Stürmervergleich und falsche Infos

Burak Gencal, Nico Lucas, Roman Kasiar: Der VfR Aalen hat seinen zunächst kleinen Kader mit drei Nachzüglern personell aufgerüstet. Hat der Drittliga-Absteiger vor dem Transferschluss plötzlich eine neue Geldquelle angezapft? Michael Weißkopf lächelt und stellt klar: „Nein, sicher nicht. Und ohne die vielen Verletzten hätten wir diese Spieler

weiter
Spiele am Wochenende

Bezirksliga

Samstag, 15 Uhr: Unterkochen – Heldenf./Heuchl. TV Neuler – Kirchheim/Trocht. SV Waldhausen – Schwabsberg TSG Nattheim – FC Bargau VfL Gerstetten – SV Lauchheim SF Lorch – SC Hermaringen Hofherrnweiler II – Bettringen Schnaitheim – Großdeinbach

weiter
  • 134 Leser

Derby-Zeit auf der Ostalb

Fußball, Verbandsliga Die Normannia Gmünd reist am Samstag zur TSG Hofherrnweiler- Unterrombach. TSG-Trainer: „Hoffe auf 400, 500 Zuschauer.“

Der Start in die Saison verlief sowohl für die Normannia Gmünd als auch die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach schleppend. Bislang gab es jeweils erst einen Sieg für die beiden Teams von der Ostalb. Das soll sich beim Derby am Samstag um 16 Uhr in Hofherrnweiler ändern.

„Wir müssen uns noch an das Klima gewöhnen“, gibt TSG-Trainer Benjamin

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 15 Uhr: TSB Gmünd – TV Herlikofen TSV Heubach – VfL Iggingen FC Durlangen – Waldstetten II TV Straßdorf – FC Bargau II Stern Mögglingen – TV Lindach TV Heuchlingen – Hussenhofen TSV Böbingen – Bettringen II FC Schechingen – FC Spraitbach

weiter
  • 172 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 13 Uhr: FC Durlangen II – Iggingen II Straßdorf II – Alfdorf/Hinterst. SF Lorch II – Türkgücü Gmünd Sonntag, 15 Uhr: Mutlangen – Großdeinbach II TSGV Rechberg – Herlikofen II Ermis Gmünd – SV Pfahlbronn TV Weiler – TSV Waldhausen

weiter
  • 153 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B II

Sonntag, 13 Uhr: TSV Heubach II – Essingen II Mögglingen II – Bartholomä Böbingen II – Hohenst./Untergr. FC Schechingen II – SV Lautern Sonntag, 15 Uhr: 1. FC Eschach – SV Frickenhofen TSV Ruppertshofen – Leinzell SV Göggingen – TSF Gschwend

weiter
  • 159 Leser

FC Heidenheim: Fünf Mal sonntags

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat nun die Spieltage 9 bis 15 der laufenden Zweitligasaison terminiert. Demzufolge tritt der 1. FC Heidenheim 1846 fünfmal an einem Sonntag und zweimal samstags an. Die Termine der Heidenheimer Partien im Überblick: 9. Spieltag (Sonntag, 6. Oktober, 13.30 Uhr): VfL Bochum (Heimspiel); 10. Spieltag (Samstag, 19. Oktober,

weiter

Fußball Auslosung am 18. September

Die vierte Runde im Bezirkspokal wird am Mittwoch, 18. September, um 18 Uhr im Vereinsheim des SV Ebnat ausgelost. Qualifiziert sind: AC Milan Heidenheim, Nattheim, Türkspor Heidenheim, Schnaitheim, Hussenhofen, Hofherrnweiler II, Bettringen, Neuler, Abtsgmünd, Stödtlen, SV Waldhausen, Bopfingen, Lauchheim, Heuchlingen, Straßdorf und Spraitbach. Gespielt

weiter
  • 175 Leser

TSGV: Erste große Aufgabe

Fußball, Landesliga Topspiel in Ebersbach bereits am Freitag, 19 Uhr.

Die erste große Herausforderung der neuen Runde steht an. Der TSGV Waldstetten reist ins Filstal zum punktgleichen Tabellendritten SV Ebersbach. Im Gepäck ist die gefühlte Niederlage zu Hause gegen Neu-Ulm. Wieder einmal kassierte der TSGV nach ansehnlichem Spiel und knapper Führung kurz vor dem Abpfiff noch das völlig unnötige Remis. In Ebersbach wartet

weiter

VfR Aalen im Livestream

Fußball, Regionalliga Das Heimspiel gegen Koblenz wird wieder übertragen.

Das Heimspiel des VfR Aalen gegen den Aufsteiger TuS RW Koblenz an diesem Samstag gibt’s wieder über den GT-Livestream zu sehen. Und zwar unter www.gmuender-tagespost.de und auf der GT-Facebookseite. Damit können alle VfR-Fans von überall hautnah dabei sein. Anpfiff in der Ostalb-Arena: 14 Uhr.

weiter
  • 5
  • 1141 Leser

Junge TSV-Elf möchte auch in Neckarrems punkten

Fußball, Verbandsliga Dem TSV Essingen steht am Samstag, 15.30 Uhr eine schwere Aufgabe beim VfB bevor.

Keine guten Erinnerungen haben die Essinger an das letzte Aufeinandertreffen in Neckarrems, als man damals in Überzahl noch den sicher geglaubten Sieg verspielte und damit wichtige Punkte im Kampf um den Aufstieg in die Oberliga verlor.

In der Partie am Samstag treffen zwei Mannschaften aufeinander, die derzeit beide im Mittelfeld der Tabelle zu finden

weiter
Spiele am Wochenende

Landesliga

Freitag, 19 Uhr: SV Ebersbach – Waldstetten

Samstag, 15.30 Uhr: Oberensingen – Frickenhausen TSV Neu-Ulm – SV Bonlanden SC Stammheim – TSV Buch Samstag, 17.45 Uhr: TSV Bad Boll – SC Geislingen Sonntag, 15 Uhr: SV Neresheim – Türk. Neu-Ulm TSV Weilimdorf – FV Sontheim TV Echterdingen – TSV Köngen

weiter

Lorch empfängt Hermaringen zum Duell der Sieglosen

Fußball, Bezirksliga SG Bettringen will ihr Torfestival gegen die TSG Hofherrnweiler/Unterrombach fortsetzen.

Die Sportfreunde Lorch stehen nach drei Spieltagen immer noch ohne Punkte da. Nach der fairen Aktion von Lorchs Kapitän Stefan Kreeb am letzten Wochenende, wo er einen unberechtigten Elfmeter neben das Tor schoss, möchten die SF nun gegen den ebenfalls punktlosen SC Hermaringen endlich was Zählbares mitnehmen. „Das würde der jungen Mannschaft

weiter
Spiele am Wochenende

Oberliga

Freitag, 19 Uhr: FC Nöttingen – FSV 08 Bissingen Reutlingen – VfB Stuttgart II

Samstag, 14 Uhr: TSV Ilshofen – FV Ravensburg Freiberg – Sandhausen II Dorfmerkingen – Pforzheim Stuttgarter Kickers – Göppingen Samstag, 15.30 Uhr: FC 08 Villingen – Neckarsulm Sonntag, 15 Uhr: Oberachern – Freiburger FC FC Rielasingen-Arlen – SV Linx

weiter
Spiele am Wochenende

Regionalliga

Freitag, 19 Uhr: SSV Ulm 1846 – TSG Balingen

Samstag, 14 Uhr: FC Gießen – Astoria Walldorf FCB Alzenau – U23 FSV Mainz FC Saarbrücken – Hoffenheim II SV 07 Elversberg – FC Homburg Kickers Offenbach – Pirmasens Bahlinger SC – Steinbach Haiger VfR Aalen – TuS RW Koblenz

weiter
Spiele am Wochenende

Verbandsliga

Freitag, 17.45 Uhr: FSV Hollenbach – Rutesheim

Freitag, 19 Uhr: Calcio Leinf.-E. – Heimerdingen

Samstag, 13.30 Uhr: TSG Tübingen – TSV Berg Samstag, 15.30 Uhr: SSV Ehingen-Süd – Backnang VfB Neckarrems – TSV Essingen FC Wangen – 1. FC Heiningen Samstag, 16 Uhr: Hofherrnweiler – FC Normannia VfL Sindelfingen – Pfullingen

weiter

Wegweiser in Göggingen

Fußball, Kreisliga B II In welche Richtung geht's weiter für vier Teams?

Vier Mannschaften haben sich eine optimale Ausgangsposition verschafft. So auch der SV Göggingen, mit sieben Punkten aus drei Begegnungen aktuell Vierter. Zu Gast sein wird zum ersten Wegweiser Tabellenführer Gschwend. Die TSF haben nicht nur neun Punkte geholt, sondern auch ein beeindruckendes Torverhältnis von 17:1. Auch die Weste des SV Lautern ist

weiter

Wie stark ist der TV Weiler?

Fußball, Kreisliga B I Der TV ist blitzsauber in die neue Runde gestartet.

10:2 Tore, sechs Punkte, Platz eins – sieht gut aus, die Tabelle, für den TV Weiler. Doch das muss zum jetzigen Zeitpunkt noch nichts heißen. Dritte Bewährungsprobe der Runde: Das Spiel gegen den TSV Waldhausen, der seine bisher einzige Partie ebenfalls deutlich gewonnen hat. Der FC Ermis trifft auf den SV Pfahlbronn, es ist die Begegnung des

weiter

ZAHL DES TAges

1052

Schalensitze wurden in der Gmünder Großsporthalle neu eingebaut. Ein neues Sitzgefühl, gerade rechtzeitig zum Saisonstart der Gmünder TSB-Handballer in ihrer neuen „alten“ Liga. Der Oberliga-Wiederaufsteiger empfängt am Sonntag, 18 Uhr Mitaufsteiger HC Neuenbürg.

weiter

TSV Alfdorf/Lorch startet mit Heimspiel

Handball Es ist soweit: Am Samstag startet für den TSV Alfdorf/Lorch die neue Saison in der Württembergliga. Zum Auftakt empfängt der TSV (Anwurf: 20 Uhr) die SG BBM Bietigheim II. Das ist ein machbarer Gegner, verlor die SG doch im Pokal gegen den Württembergliga-Aufsteiger Weinstadt. Foto: jps

weiter
  • 145 Leser

Geduldig und effektiv vor dem Tor

Fußball, Regionalliga Erneut kommt ein Tabellenletzter: Der VfR Aalen empfängt am Samstag TuS RW Koblenz. Wechsel ins 4-4-2-System?

Roland Seitz überlässt nichts dem Zufall. Weil die nachverpflichteten Nico Lucas und Roman Kasiar frisch dabei sind und ihre neue Heimat noch nicht kennen, hat der Trainer des VfR Aalen die Donnerstagseinheit kurzerhand in die Ostalb-Arena verlegt. Die Neuen sollten den Rasen kennenlernen, auf dem sie am Samstag gegen den Aufsteiger TuS RW Koblenz

weiter
  • 5
  • 137 Leser

Geduldig und effektiv vor dem Tor

Fußball, Regionalliga Erneut kommt ein Tabellenletzter: Der VfR Aalen empfängt am Samstag TuS RW Koblenz. Wechsel ins 4-4-2-System?

Roland Seitz überlässt nichts dem Zufall. Weil die nachverpflichteten Nico Lucas und Roman Kasiar frisch dabei sind und ihre neue Heimat noch nicht kennen, hat der Trainer des VfR Aalen die Donnerstagseinheit kurzerhand in die Ostalb-Arena verlegt. Die Neuen sollten den Rasen kennenlernen, auf dem sie am Samstag gegen den Aufsteiger TuS RW Koblenz

weiter
  • 5
  • 125 Leser

Überregional (105)

„Dorian“ hinterlässt Verwüstung

Der Premier der Bahamas spricht von einer der größten Krisen des Landes und bittet um Spenden.
Nachdem der Hurrikan „Dorian“ von den Bahamas abgelassen hat, wird nun allmählich die Zerstörung deutlich, die der Wirbelsturm auf den nördlichen Inseln Abaco und Grand Bahama hinterlassen hat. Bilder aus der Luft und Satellitenaufnahmen zeigten weitläufig verwüstete Landstriche, die unter Wasser standen. Premierminister Hubert Minnis sagte weiter
  • 208 Leser

„Dorian“ verwüstet die Bahamas

Sieben Menschen tot, mindestens 13 000 Häuser zerstört und der internationale Flughafen schwer beschädigt. Das ist die erste Bilanz, nachdem der Hurrikan „Dorian“ drei Tage lang auf den Bahamas wütete und sich nur quälend langsam weiterbewegte. Nun zieht der Sturm etwas abgeschwächt Richtung Florida und Georgia. Foto: Adam Stanton/US weiter
  • 168 Leser

„Economist“: Wien die lebenswerteste Stadt der Welt

Wien ist nach einem Ranking des renommierten britischen Wirtschaftsmagazins „Economist“ erneut die lebenswerteste Stadt der Welt. Die österreichische Hauptstadt liege damit wie 2018 vor den australischen Metropolen Melbourne und Sydney. Das Magazin hat 140 Metropolen weltweit nach Faktoren wie Sicherheit, Infrastruktur, Kulturangebote, Gesundheitsversorgung weiter
  • 195 Leser

„Eleonore“ Italien ermittelt gegen Kapitän

Die Staatsanwaltschaft der sizilianischen Stadt Ragusa hat Ermittlungen gegen den Kapitän des deutschen Rettungsschiffs „Eleonore“, Claus-Peter Reisch, aufgenommen. Nachdem er am Vortag mit mehr als 100 Migranten an Bord in der sizilianischen Hafenstadt Pozzallo angelegt hatte, stehe er im Verdacht der Begünstigung illegaler Einwanderung, weiter
  • 176 Leser

„Halt den Mund und geh' zurück ins Tor“

Thomas Helmer hat für die Bayern und Dortmund gespielt. Heute moderiert der Ex-Profi die Fußball-Talkshow Doppelpass im TV. Ein Gespräch über die neue Bundesliga-Saison, den VfB Stuttgart und den Weggefährten Oliver Kahn.
Freundlich, entspannt, humorvoll. Thomas Helmer ist gut drauf, als ihn der Anruf aus Ulm erreicht. Mehr als eine halbe Stunde nimmt sich der ehemalige Fußball-Nationalspieler und heutige Fernseh-Moderator Zeit, um Fragen zu beantworten. Dann muss er los. „Etwas besorgen“, sagte er: „Meine Frau hat heute Geburtstag.“ Es gibt Fußballexperten, weiter
  • 273 Leser

100. Saison der NFL in den Startlöchern

Mit der Übertragung des Saisonauftaktspiels zwischen den Green Bay Packers und den Chicago Bears startet der TV-Sender ProSieben in der Nacht auf Freitag (2.20 Uhr MESZ) die Übertragungen der 100. Saison der American-Football-Liga NFL. Der Münchner Sender hat sich auch die Rechte für das Finale, den Super Bowl, am 2. Februar 2020 aus dem Hard Rock Stadium weiter
  • 229 Leser
Tipps für die Kulturwoche

255 Dauerleihgaben für Dresden

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden erhalten als Dauerleihgabe die Privatsammlung des Hamburger Ehepaares Kurt und Annelore Schulze. Das Konvolut umfasse insgesamt 255 Zeichnungen, Grafiken und Aquarelle vorwiegend aus der Zeit nach 1910 bis in die späten 1960er Jahre, teilten die Kunstsammlungen am Mittwoch mit. Es seien vor allem Werke weiter
  • 116 Leser

„Immer noch die Musik!“

Der Hamburger Sänger und Songwriter Niels Frevert erfindet sich nach fünf Jahren Pause auf seinem grandiosen Album „Putzlicht“ neu.
Der Hamburger Niels Frevert zählt schon seit Jahrzehnten zu den spannendsten Künstlern der deutschsprachigen Musik. Fünf Jahre hat sich der 51-Jährige nach „Paradies der gefälschten Dinge“ für sein neues Studio-Album Zeit gelassen. Und die war ausnehmend gut investiert. Sein neues Album „Putzlicht“ ist großartig geraten. An diesem weiter
  • 255 Leser

Aktiendeals auf Kosten des Fiskus

Der erste Prozess um „Cum-Ex“-Geschäfte hat begonnen. Angeklagt sind zwei britische Börsenhändler.
Im „Cum-Ex“-Steuerskandal hat ein wegweisendes Verfahren begonnen: Erstmals könnte ein Gericht feststellen, dass es sich bei „Cum-Ex“ um eine Straftat handelt. Die Angeklagten, zwei ehemalige Aktienhändler, erschienen vor dem Landgericht Bonn. Das Geschäftsmodell sei „auf der betrügerischen Erlangung von Steuergeldern basiert“ weiter
  • 187 Leser
Kommentar Sebastian Schmid zum Auftreten von Dennis Schröder

Anforderung nicht erfüllt

Dennis Schröder hat kein Problem damit, die Rolle als Anführer der deutschen Basketball-Nationalmannschaft für sich zu proklamieren. Alles andere wäre angesichts seines Selbstverständnisses und der spielerischen Qualitäten auch überraschend. Dass zu dieser Rolle im deutschen Dress mehr gehört, als die Mannschaft nur spielerisch zu führen, hat der 25-Jährige weiter
  • 229 Leser

Arzneimittel Drei Apotheker unter Verdacht

Die Polizei ermittelt gegen drei schwäbische Apotheker wegen verbotener Arzneimittelherstellung. Es bestehe der Verdacht, dass die Pharmazeuten „über einen Online-Handel selbst hergestellte Produkte illegal und falsch beworben verkauft haben“. Zwei der Produkte sind nach Einschätzung der Behörden gesundheitlich bedenklich. Es handele sich weiter
  • 185 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL WM-Qualif. Afrika, 1. Runde, Hinspiele Äthiopien – Lesotho 0:0 Eritrea – Namibia 1:2 (0:0) Burundi – Tansania 1:1 (0:0) Südsudan – Äquatorialguinea 1:1 (0:1) Mauritius – Mosambik 0:1 (0:1) Dschibuti – Swasiland 2:1 (1:0) São Tomé & Príncipe – Guinea-Bissau 0:1 (0:0) Liberia – Sierra Leone 3:1 weiter

Aufgebrachte Kongressmitglieder

Nach der Festnahme des Kongressführers von Karnataka, einem Bundesstaat im Südwesten Indiens, kam es zu Ausschreitungen: Kongressmitglieder fordern die Freilassung von D.K. Shivakumar. Foto: Manjunath Kiran/afp weiter
  • 133 Leser

Banksy-Kunst gestohlen

In Paris ist ein Werk des berühmten Streetart-Künstlers Banksy vor dem Parkhaus des Centre Pompidou gestohlen worden. Das Schablonengraffiti habe sich auf der Rückseite des Eingangschilds zu der Tiefgarage befunden. ICC unter Denkmalschutz Das lange vom Abriss bedrohte Internationale Congress Centrum Berlin (ICC) steht unter Denkmalschutz. Der 1979 weiter
  • 121 Leser

Bauarbeiten Einschränkungen auf Bahnstrecke

Bahnreisende müssen auf der Strecke Mannheim–Karlsruhe vom 13. September mit Einschränkungen rechnen. Der Abschnitt zwischen Graben-Neudorf und Waghäusel (Kreis Karlsruhe) wird für den Zugverkehr gesperrt. Grund sind Gleisbauarbeiten. Als Ersatz fahren Busse. Am 4. Oktober fallen weitere Zugverbindungen im Regionalverkehr zwischen Mannheim und weiter
  • 104 Leser

Bayern Mautfreiheit bis Kufstein gefordert

Nach der Tiroler Ankündigung für eine Ausweitung der regionalen Fahrverbote auf die Skisaison fordert Bayern die Umsetzung des vereinbarten Zehn-Punkte-Maßnahmenplans. „Dazu muss auf österreichischer Seite auch endlich die Mautfreiheit bis Kufstein Süd angegangen werden. So wie wir es im Juli in Berlin gemeinsam vereinbart haben“, sagte weiter
  • 137 Leser
Leitartikel Ellen Hasenkamp zur China-Reise der Kanzlerin

Beim Namen nennen

Noch sind sie nackt, blind und hilflos, die beiden Pandababys im Berliner Zoo. Bedeutungsschwere Namensvorschläge gibt es aber schon jede Menge: „Hong“ und „Kong“ lautet derzeit der Favorit. Dass es so kommt, ist allerdings so gut wie ausgeschlossen, denn Eigentümer der Bärenkinder ist der chinesische Staat. Und der hat an weiterer weiter
  • 185 Leser

Bestechung Ermittlungen in Gefängnis

Die Staatsanwaltschaft Hannover ermittelt wegen Bestechung, Bestechlichkeit sowie Drogenhandels gegen 4 Beamte der Justizvollzugsanstalt Sehnde, 21 Gefangene sowie 6 weitere Personen. Bei der Durchsuchung von JVA-Räumen und Privatwohnungen stellten die Ermittler mutmaßliche Drogen und Streckmittel sowie Mobiltelefone, Datenträger und SIM-Karten sicher. weiter
  • 120 Leser
Blick mal zurück

Blíck mal zurück

Die Motorisierung der Baden-Württemberger machte vor 50 Jahren Schlagzeilen: Die Zahl der Zulassungen steige und steige, berichtete die SÜDWEST PRESSE im September 1969. Zum Jahresanfang seien über 2,3 Millionen Kraftfahrzeuge registriert gewesen, seither seien die Zulassungszahlen wieder um 35 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gestiegen. Die weiter
  • 115 Leser

BMW Elektrisch in der Landeshauptstadt

Die Stadt München und BMW wollen gemeinsam die E-Mobilität an der Isar vorantreiben. Die Stadtwerke München wollen dazu bis 2020 die Zahl der Ladesäulen von 460 auf 550 ausbauen. Perspektivisch – und ohne festen Zeitplan – sollen es 5000 werden. BMW will die Flotte der E-Autos in seiner Gemeinschaftsfirma Share Now mit Daimler steigern. weiter
  • 260 Leser

Boll und Co. souverän

Start in die Team-EM gelingt mit 3:0 gegen Tschechien.
Die deutschen Tischtennis-Herren sind bei der Team-EM in Nantes (bis 8. September) erfolgreich in ihre Mission Titelverteidigung gestartet. Der Olympia-Dritte um Rekordeuropameister Timo Boll setzte sich 3:0 gegen Tschechien durch und hat vor dem letzten Spiel seiner Dreiergruppe am Donnerstag (16 Uhr) gegen Russland damit gute Chancen auf den Viertelfinal-Einzug. weiter

Brasilien Kritik an UN-Kommissarin

Brasiliens rechtsradikaler Präsident Jair Bolsonaro hat der UN-Menschenrechtskommissarin Michelle Bachelet "Einmischung in die inneren Angelegenheiten und die Souveränität Brasiliens" vorgeworfen. Die Ex-Präsidentin Chiles folge dem Beispiel von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron, indem sie „unsere mutigen Polizisten und Militärs angreift“, weiter
  • 144 Leser

Burger her oder . . . !

Durst ist schlimmer als Heimweh. Und Hunger? Insbesondere in Form von Heißhunger oder der unbezwingbaren Lust auf etwas ganz Bestimmtes kann der einen schon irre machen. Wer nächtens vor dem Kühlschrank sitzt und sich einmal rauf und runter (fr-)isst, weiß, dass er etwas ganz Verrücktes macht und es dennoch nicht beenden kann. Aus Texas wird jetzt berichtet, weiter
  • 201 Leser

Chemiebranche senkt Erwartungen

Der Branchenverband der chemischen Industrie VCI hat zum dritten Mal seine Prognose für das Gesamtjahr 2019 nach unten korrigiert. Er rechnet nun mit einem Umsatzrückgang um 5 Prozent auf 193 Mrd. EUR. Die Produktion war von April bis Juni im Vergleich Vorquartal um 0,7 Prozent gesunken. Zum Vorjahresquartal betrug der Rückgang sogar 8,8 Prozent. weiter
  • 170 Leser

Correa nach OP verlegt

Motorsport-Talent aus den USA geht es nach Unfall besser.
Der schwer verunglückte Nachwuchsrennfahrer Juan Manuel Correa wurde aus Belgien auf eine Spezial-Intensivstation nach Großbritannien verlegt. Darüber wurde auf der Internetseite des 20 Jahre alten Amerikaners informiert. Correa soll seine Reha unter der Aufsicht von Spezialisten fortsetzen. Gemeinsam mit seiner Familie dankte er zugleich den Mitarbeitern weiter

Cyberangriff auf die Messe

IT-Systeme von mehreren Firmen in Stuttgart betroffen.
Ein weiterer Cyberangriff auf ein Unternehmen im Südwesten beunruhigt die Behörden. Die Messe Stuttgart stellte am Dienstagnachmittag eine Attacke auf ihr System fest. Betroffen sind auch Teile der IT bei drei Tochterfirmen der Stadt: Stadtwerke Stuttgart, in.Stuttgart und Stuttgart-Marketing, die an das IT-Netz der Messe angebunden sind, sind derzeit weiter
  • 110 Leser

Der deutsche Serienboom geht weiter

Fünf Streamingtipps für den September: In den Highlights des Monats sind auch ein Tatort-Kommissar und eine Komikerin zu sehen.
Komisches von Katrin Bauerfeind, spannende Einblicke in die Frankfurter Hip-Hop-Szene und ein getanztes Serienfinale: Wir stellen die interessantesten Neuerscheinungen vor, die im September bei Streaminganbietern oder im Bezahlfernsehen starten. „The Handmaid's Tale“ Es ist eine der meistbeachteten aktuellen Serien: Die TV-Adaption von Margaret weiter
  • 145 Leser

Deutsche Bank Sewing klagt über hohe Belastung

Die Europäische Zentralbank (EZB) wird nach Einschätzung von Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing mit einer weiteren Zinssenkung die angespannte Lage in Europa nicht verbessern. Schon jetzt belaste die Zinspolitik die Finanzbranche enorm. „Allein uns als Deutsche Bank kosten die negativen Einlagenzinsen einen hohen dreistelligen Millionenbetrag weiter
  • 174 Leser

Deutsche heizen und zahlen mehr

Im Westen wird der Thermostat weiter aufgedreht als im Osten. Saniert wird generell wenig.
Die Haushalte in Deutschland haben im vergangenen Jahr mehr für das Heizen ihrer Wohnungen bezahlt. Nach Berechnungen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) sind die Heizkosten 2018 um 2 Prozent gestiegen. Dies sei eine Folge des ebenfalls um 2 Prozent gestiegenen Verbrauchs, heißt es im „Wärmemonitor 2018“, für den das DIW weiter
  • 220 Leser
Der Taycan ist da

Die elektrifizierte Seele

Der Autobauer aus Zuffenhausen stellt den ersten reinen E-Sportwagen vor. Bis 2025 soll jeder zweite Wagen ein E-Modell sein.
Ein Porsche ohne das wohlige Blubbern eines Boxermotors, das beim Beschleunigen zu einem Aufschrei der Kraftentfaltung wird – das war Jahrzehnte unvorstellbar. Doch seit Mittwoch wissen wir, wie ein vollständig elektrisch betriebener und damit quasi geräuschloser Porsche aussieht – nicht als Studie, sondern als Serienmodell, das noch den weiter
Land am Rand

Die Fremde auf der Couch

Theoretisch gibt es für John Locke keinen Grund, den Naturzustand aufzugeben, weil alle Menschen in diesem frei sind. Doch in der Praxis sieht es dann doch anders aus, wegen der „Verderbtheit und Schlechtigkeit entarteter Menschen“, die anderen die Früchte ihrer Arbeit streitig machen, so der englische Philosoph. Deswegen gründen die Menschen weiter
  • 134 Leser
Land am Rand

Die Fremde auf der Couch

Theoretisch gibt es für John Locke keinen Grund, den Naturzustand aufzugeben, weil alle Menschen in diesem frei sind. Doch in der Praxis sieht es dann doch anders aus, wegen der „Verderbtheit und Schlechtigkeit entarteter Menschen“, die anderen die Früchte ihrer Arbeit streitig machen, so der englische Philosoph. Deswegen gründen die Menschen weiter
  • 115 Leser

Die große Tortur

Das Tauziehen um den EU-Austritt Großbritanniens findet kein Ende. Premierminister Boris Johnson kämpft und kämpft – und die Opposition mauert fleißig weiter.
Als Sprachrohr des Austritts wollte Boris Johnson die Souveränität des Parlaments wieder aus Brüssel heim holen. Nun setzte er alles daran, die Souveränität des Parlaments zu beschneiden oder zu ignorieren. Verstärkt durch konservative Rebellen verhinderte die Opposition aber, dass der Draufgänger der „Mutter der Demokratie“ an die Wäsche weiter
  • 206 Leser

Ein ungewöhnliches Trio

Franziska und Johanna haben am Mittwoch noch einmal das wunderschöne Wetter ausgenutzt. Franziska schnallte die Inlineskates an, Johanna stieg auf das Pferd und dann ging es los: Bei Dürmentingen-Burgau im Kreis Biberach zog das Pferd Franziska hinter sich her an Wiesen, Wäldern und Sonnenblumenfeldern vorbei. Da hieß es für Franziska: aufpassen und weiter
  • 174 Leser

Ein Wald mitten in der Großstadt

Früchte und Gemüse wachsen auf mehreren Etagen. Ein solches Projekt soll jetzt in Berlin entstehen.
Gemeinschaftliches Gärtnern in Großstädten liegt im Trend. Potsdamer Forscher wollen eine weitere Form etablieren: urbane Waldgärten. „Sie sind die Zukunft des Urban Gardening“, ist die Umweltwissenschaftlerin Jennifer Schulz von der Uni Potsdam überzeugt. Auf einem Gelände im Süden Berlins, das derzeit vom Park „Britzer Garten“ weiter
  • 125 Leser

Ende von Glyphosat kommt 2023

Bundesregierung will Insekten schützen und Tierwohllabel einführen.
Die Bundesregierung hat ein Gesetzespaket für besseren Insektenschutz sowie ein Tierwohllabel auf den Weg gebracht. Die Maßnahmen sehen Einschränkungen für den Einsatz von Pestiziden vor. „Alles, was Insekten hilft, wollen wir fördern und alles, was ihnen schadet, werden wir vermeiden“, sagte Umweltministerin Svenja Schulze (SPD). So soll weiter
  • 147 Leser
Kommentar Günther Marx zur neuen Koalition in Rom

Entscheidung der Vernunft

Manchmal kommen auch gute Nachrichten aus Italien. Mit der Annahme der Koalition mit den Sozialdemokraten durch die Fünf-Sterne-Bewegung gibt es Aussicht auf eine Wirtschafts- und Finanzpolitik ohne ausufernde Schulden, ein besseres Verhältnis zur EU sowie einen auf weniger Konfrontation setzenden Kurs in der Innen- und Migrationspolitik. Die Basis-Befragung weiter
  • 146 Leser

Erbittertes Ringen um harten Brexit

Niederlage für Premierminister Boris Johnson: Das Parlament stimmt gegen einen ungeregelten EU-Austritt und gegen eine Neuwahl.
Die Gegner eines ungeordneten EU-Austritts im britischen Parlament haben Premierminister Boris Johnson eine endgültige Niederlage bereitet. Die Abgeordneten stimmten am Mittwochabend in dritter Lesung für ein Gesetz gegen einen No-Deal-Brexit am 31. Oktober: 327 votierten dafür, 299 waren dagegen. Johnson beantragte daraufhin eine Neuwahl des Unterhauses weiter
  • 170 Leser

Erdogan steht vor einem heißen Herbst

Abtrünnige Weggenossen des Staatschefs planen neue Parteien. Das könnte gravierende Folgen haben.
Seit über 16 Jahren regiert Recep Tayyip Erdogan die Türkei, erst als Premierminister, inzwischen als allmächtiger Staatschef. Widerspruch duldet er nicht. Jetzt schicken sich zwei prominente Kritiker an, ihm Paroli zu bieten. Sie könnten Erfolg haben. Lange gehörte Ahmet Davutoglu zum engsten Kreis um Erdogan – erst als sein wichtigster Berater, weiter
  • 167 Leser

Ermittlungen gegen Metzelder

Der Ex-Bundesligaprofi steht unter Verdacht, Kinderpornografie verbreitet zu haben. Die Staatsanwaltschaft Hamburg bestätigt, dass ein Verfahren läuft.
Ungeheuerlicher Vorwurf gegen Christoph Metzelder: Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat gegen den ehemaligen Fußball-Nationalspieler ein Ermittlungsverfahren „wegen des Verdachts der Verbreitung kinderpornografischer Inhalte“ eingeleitet. Dies bestätigte Liddy Oechtering, Sprecherin der Staatsanwaltschaft, am Mittwoch. Derzeit laufen die Ermittlungen weiter
  • 154 Leser

Erstes Schaulaufen an der Basis

Nur noch sieben Kandidatenpaare und ein Einzelbewerber kämpfen in der ersten Regionalkonferenz in Saarbrücken um die Gunst der Genossen.
Leidensfähig sind die Sozialdemokraten ja. Zur ersten Regionalkonferenz auf dem wochenlangen Weg zur neuen Parteispitze waren zunächst 300 Genossen angemeldet. Später wurden es 600, sodass die Saarland-SPD einen größeren Saal anmietete. Doch auch der reichte nicht. Am Ende verfolgten Dutzende Zuschauer die Debatte der Vorsitzkandidaten mehr als zweieinhalb weiter
  • 162 Leser
Hintergrund

EU reißt bald Geduldsfaden

Im Brexit-Drama kommt Premier Boris Johnson nicht nur im britischen Unterhaus unter Druck. Auch in der EU geht die Geduld mit dem Regierungschef zu Ende: „Es gibt eine wachsende Frustration unter den 27 EU-Mitgliedern“, sagte ein EU-Diplomat unserer Redaktion über die unergiebigen Gespräche mit den Briten. Während Johnson in London behauptet, weiter
  • 178 Leser

Europa League Verletzter Russ im Eintracht-Kader

Abwehrspieler Marco Russ hat es in den 24-köpfigen Europa-League-Kader von Eintracht Frankfurt geschafft, obwohl er mit einem Achillessehnenriss monatelang ausfällt. Mit Ausnahme von Russ gibt es im Kader von Trainer Adi Hütter keine Überraschungen. Die beiden Sturm-Neuzugänge Bas Dost und André Silva gehören ebenfalls zum Aufgebot. Frankfurt trifft weiter

FC Bayern Rekordzahlen bei Rekordmeister

Der FC Bayern München hat finanzielle Rekordzahlen vermeldet. Wie der Fußball-Rekordmeister mitteilte, stieg der Gesamtumsatz des Konzerns von 657,4 Millionen Euro in der Saison 2017/18 auf 750,4 Millionen Euro in der Saison 2018/2019. Auch beim Gewinn erzielten die Bayern Bestmarken. Dieser wuchs nach Steuern von 29,5 Millionen Euro im Geschäftsjahr weiter

Frequenzen zugeteilt

Der Konzern kann mit der Umsetzung des 5G-Mobilfunks starten.
Zwölf Wochen nach der Versteigerung der Frequenzen für den Mobilfunkstandard 5G in Deutschland hat die Bundesnetzagentur der Deutschen Telekom die erste Nutzungsurkunde übergeben. Der Telekom wurden zunächst die ersteigerten Frequenzen im Bereich bei 3,6 GHz zugeteilt. Entsprechende Zuteilungsanträge der Drillisch Netz AG und der Vodafone GmbH liegen weiter
  • 193 Leser

Gerechtigkeit, kein Sozialismus

Wie Generalsekretär Sascha Binder seine SPD im Land und im Bund wieder sichtbarer machen möchte.
Gerade hat die SPD bei der Wahl in Sachsen historisch schlechte 7,7 Prozent eingefahren, in Baden-Württemberg waren es bei der Landtagswahl 2016 nur 12,7 Prozent. In Umfragen sah es zuletzt nicht besser aus. „Als VfB- und SPD-Mitglied ist man einiges gewohnt, da sollte man den Optimismus nicht verlieren“, sagt Sascha Binder, Generalsekretär weiter
  • 118 Leser

GEW kritisiert Bildungspolitik

Die Landesvorsitzende Moritz wirft Kultusministerin Eisenmann vor, Probleme wie den Lehrermangel nicht gelöst zu haben.
Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) wirft Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) ein Komplettversagen in der Bildungspolitik vor. GEW-Landeschefin Doro Moritz verwies am Mittwoch auf den absehbaren Unterrichtsausfall als Folge des Lehrermangels und auf noch nicht umgesetzte Ankündigungen. Moritz machte klar: „Ich möchte keine Ministerpräsidentin weiter
  • 100 Leser

Gewerkschaft unterstützt Precobs-Aus

Das Aus für die getestete Einbruchprognose-Software Precobs ist nach Ansicht der Gewerkschaft der Polizei (GdP) ein nachvollziehbarer Schritt. „Die beste Waffe gegen Einbrecher ist nicht etwa ein Computerprogramm, sondern der intensive Einsatz von Polizisten“, sagte der GdP-Landesvorsitzende Hans-Jürgen Kirstein am Mittwoch in Stuttgart. weiter
  • 134 Leser

Hackerangriff legt E-Mail-Kommunikation lahm

Die Attacke betrifft die Messe Stuttgart und Teile der IT von drei Tochterfirmen.
Der Cyberangriff auf die Messe Stuttgart hat auch Teile der IT von drei Tochterfirmen der Stadt lahmgelegt. Die Stadtwerke Stuttgart, die in.Stuttgart und die Stuttgart-Marketing, die an das IT-Netz der Messe angebunden sind, sind derzeit nicht per E-Mail erreichbar. Das sagten Sprecher der betroffenen Unternehmen am Mittwoch. Vor zwei Tagen war der weiter
  • 170 Leser

Heizungsbauer auf drei Rädern

Lasten-Bikes werden immer beliebter – vor allem Modelle mit E-Antrieb. Neben Familien und Lieferdiensten entdecken auch Handwerker die Vorteile für sich.
Ganze 250 Watt hat das Dienstfahrzeug von Heizungsbaumeister Simon Eisenhard – rund 0,3 PS. Den Rest muss er selbst liefern. „Das hilft beim Stressabbau“, sagt der 39-Jährige – Probleme bei der Parkplatzsuche habe er auch nicht: Der Handwerker fährt ein Elektro-Lastenrad. Damit liegt er voll im Trend. 2018 wurden in Deutschland weiter
  • 370 Leser

Hersteller spüren Chinas Schwäche

Die Hausgeräteproduzenten spüren das nachlassende Wachstum in China, das ein Fünftel des Weltmarktes darstellt. Von Freitag an präsentiert sich die Branche auf der Elektronikmesse Ifa in Berlin. Foto: Wolfgang Kumm/dpa weiter
  • 219 Leser

Heute auf swp.de

Gastronomie Rund um den Münsterplatz tut sich einiges. Alle Infos unter: swp.de/gastro Nachruf Der berühmte Star-Fotograf Peter Lindbergh ist tot. Ein Beitrag unter: swp.de/video Sport Joggen ist entspannend und gesund. Unsere Tipps für Anfänger gibt es unter: swp.de/laufen weiter
  • 137 Leser

Hirscher schnallt die Skier ab

Österreichs Superstar, achtmal in Folge Gesamtweltcupsieger, hört mit 30 auf.
Die acht großen Kristallkugeln funkelten im Scheinwerferlicht, Marcel Hirscher saß lächelnd vor seiner Trophäensammlung – und Österreichs Jahrhundertskifahrer wirkte sehr aufgeräumt, als er das Ende seiner großen Karriere verkündete. „Es ist keine große Überraschung mehr, aber jetzt ist es raus“, sagte der 30-Jährige: „Ich bin weiter

Hongkong Regierung zieht Gesetz zurück

Nach monatelangen Protesten hat Hongkongs Regierung den Entwurf für das Gesetz für Auslieferungen nach China komplett zurückgezogen. Das teilte Regierungschefin Carrie Lam nach einem Treffen mit Abgeordneten mit. Mit dem formellen Rückzug erfüllt Lam eine Hauptforderung der Demonstranten und demonstriert Entgegenkommen. Der Gesetzentwurf war Auslöser weiter

IG Metall gegen AMS

Nach dem Angebot des österreichischen Chipkonzerns AMS für Osram (München) hat die IG Metall ihre Kritik erneuert. „Ohne belastbare, rechtssichere Beschäftigungs- und Standortzusagen sowie ein schlüssiges Zukunftskonzept“ werde sich die Gewerkschaft weiter gegen eine Übernahme durch AMS stellen. Google zahlt Strafe Google zahlt 170 Mio. weiter
  • 194 Leser
Verschmutzung

In jedem fünften Fisch ist Plastik

Auch im Bodensee schwimmen die Mikro-Partikel. Die Belastung sei aber „bisher nicht besorgniserregend“, erklärt das Landwirtschaftsministerium.
Mikroplastik ist in aller Munde. Zum Glück gilt das nur im übertragenen Sinn. Noch gibt es viele Lebensmittel, in denen die Plastikteilchen nicht nachgewiesen werden. Trotzdem ist die Lage ernst. Es gibt kaum mehr ein Gewässer im Land, das plastikfrei ist. Das haben Untersuchungen am Bodensee und an den größeren Flüssen wie Rhein, Neckar und Donau ergeben. weiter
  • 136 Leser

Iran kündigt Atom-Abkommen auf

Der Iran hebt sämtliche Beschränkungen für Forschung und Entwicklung aus dem internationalen Atomabkommen auf. Da mit den Europäern keine Übereinkunft zur Sanktionserleichterung absehbar sei, verkünde der Iran diesen Schritt, erklärte Präsident Hassan Ruhani am Abend in einer Fernsehansprache. Vizeaußenminister Abbas Araktschi hatte zuvor für den Export weiter
  • 132 Leser

Jugendbuchpreis Auszeichnung für US-Autorin Giles

Die US- Schriftstellerin Amy Giles erhält den mit 5000 Euro dotierten, renommierten deutschen Jugendbuchpreis „Buxtehuder Bulle“. Eine mit elf Jugendlichen und elf Erwachsenen besetzte Jury entschied sich in Buxtehude für ihren Roman. Das Buch erzählt die Geschichte der Schülerin Hadley, die darauf getrimmt ist, die Beste zu sein, um ihren weiter
  • 113 Leser
Basketball-WM

Keine Zeit zum Wunden lecken

Nach dem blamablen Auftritt gegen die Dominikanische Republik und den geplatzten Medaillenträumen kämpft das deutsche Team nun um die Qualifikation für die Olympischen Spiele.
Es regnete in Shenzhen, wie so oft. Passend zur Stimmung im Hotel Intercontinental, wo Dennis Schröder und die übrigen Nationalspieler ein „Meet and Greet“ mit den deutschen Fans abhalten mussten. Ausgerechnet nach diesem so deprimierenden Tag für den deutschen Basketball. „Es ist enttäuschend, natürlich ist jeder daran Schuld“, weiter

Klimakabinett CO2-Bepreisung in Arbeit

Die Spitze der Unionsfraktion will den Ausstoß des Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) für mehr Klimaschutz teurer machen. „Die CO2-Problematik ist im Preis bislang nicht hinreichend abgebildet“, heißt es im Entwurf eines Papiers, das der geschäftsführende Vorstand der CDU/CSU-Bundestagsfraktion am Mittwoch auf einer Klausur in Potsdam beschließen weiter
  • 141 Leser

Klinsmann gibt VfB einen Korb

Die Entscheidung ist gefallen: Die Vereinsikone wird nicht Präsident bei den Stuttgartern.
Der ehemalige Fußball-Weltmeister Jürgen Klinsmann steht dem VfB Stuttgart weder für das Amt des Vorstandsvorsitzenden noch für eine andere Position im Verein zur Verfügung. Das teilte der 55-Jährige am Mittwoch in einer persönlichen Erklärung mit und begründete die Entscheidung mit der aktuellen Führungskonstellation des Zweitligisten und der seinem weiter
  • 293 Leser
Kopf des Tages

Kopf des Tages

Larry Thompson , von der US-Regierung nach Wolfsburg entsandter Aufseher, hat dem VW-Konzern Fortschritte bei der Umsetzung schärferer Regeln nach dem Dieselskandal bescheinigt. Er habe im zweiten Jahr seiner Untersuchungen keine neuen Regelverstöße aufgedeckt. Allerdings sei VW noch lange nicht am Ende der „Bewährung“ Sein Auftrag gehe weiter
  • 188 Leser

Kretschmann Teufel – ein echter Schwabenschädel

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat den ehemaligen baden-württembergischen Regierungschef Erwin Teufel (CDU) als aufrechten und geradlinigen Politiker gewürdigt. Teufel sei „kämpferisch und streitbar, mit einem echten Schwabenschädel“, sagte Kretschmann beim Empfang der Landesregierung zu Teufels 80. Geburtstag in Stuttgart. weiter
  • 135 Leser

Lagarde: Nullzins mit Augenmaß

Die designierte Chefin will die lockere Geldpolitik mit Aufmerksamkeit für die Nebenwirkungen verbinden.
Die designierte Chefin der Europäischen Zentralbank (EZB), Christine Lagarde, hat Achtsamkeit gegenüber den Wirkungen der Niedrigzinsen in Europa angemahnt. „Wir müssen die negativen Folgen und Nebeneffekte im Blick behalten“, sagte die 63-jährige Französin bei einer Anhörung im Europaparlament. Zuvor hatte sie allerdings betont, die Geldpolitik weiter
  • 245 Leser

Lange Haftstrafen erwartet

Im spektakulären Missbrauchsfall mit hunderten Opfern soll nun das Urteil gegen die zwei Hauptangeklagten fallen.
Im Prozess um den jahrelangen sexuellen Missbrauch von Kindern auf einem Campingplatz in Lügde steht nun das Urteil an. Diesen Donnerstag will das Landgericht Detmold nach nur gut zwei Monaten Verhandlung das Strafmaß gegen die beiden Angeklagten verkünden. Für den 56-jährigen Dauercamper Andreas V. und den 34-jährigen Mario S. könnte es lange Haftstrafen weiter
  • 118 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Tom Kaulitz Der 30 Jahre alte Gitarrist der Band Tokio Hotel hat einen Monat nach ihrer Hochzeit seiner Frau Heidi Klum ein Stück Berliner Mauer geschenkt. Auf Instagram teilte die 46-Jährige ein Video, in dem zu sehen ist, wie das bemalte Mauerstück von einem Lastwagen geladen wird. Cora Schumacher Das Ex-Model hat sich nach dem erbitterten Rosenkrieg weiter

Manager des Wachstums

Grünen-Landeschef Hildenbrand kann immer neue Mitgliederrekorde vermelden. Dadurch wird die Partei jünger, weiblicher und auch ungeduldiger.
Der Landesverband der Grünen wächst und wächst – bei der Zahl der Mandate wie der Zahl der Mitglieder. Landtagswahl 2016: 30,3 Prozent, bestes Ergebnis aller Zeiten, ein Sprung von 36 auf 47 Mandate. Kommunalwahl 2019: wieder ein Rekordergebnis und ein Zugewinn von mehr als 650 Mandaten auf über 2300 grüne und grün-alternative Räte. Europawahl weiter
  • 114 Leser

Missbrauch Kaum Prävention an Schulen

Bei der Prävention von sexueller Gewalt an Kindern und Jugendlichen sind die Schulen Schlusslicht. Das geht aus einem Bericht des Deutschen Jugendinstituts hervor, der am Mittwoch in Berlin vorgestellt wurde. Nur 13 Prozent der Schulen hätten umfangreiche Schutzkonzepte erarbeitet – unter anderem mit Fortbildungsangeboten für Lehrkäfte und Beschwerdevefahren weiter

Mitarbeiter kassieren ab

Beschäftigte erzeugen dopelt so hohe Schäden wie Betrüger.
Kriminelle Mitarbeiter oder Vertraute im Umfeld von Unternehmen haben im vergangenen Jahr mit Wirtschaftsstraftaten einen Versicherungsschaden von 225 Mio. EUR verursacht. Beschäftigte sind dabei für rund drei Viertel dieser Summe verantwortlich, teilte der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) mit. Insgesamt registrierte der Verband weiter
  • 181 Leser
Mittwochslotto

Mittwochslotto

36. Ausspielung 6 aus 49 27 28 29 34 36 42Superzahl 4 Spiel 77 3 7 8 8 3 4 7 Super 63 9 8 3 4 2 ohne Gewähr weiter
  • 113 Leser

Nestlé Millionen für deutsche Werke

Der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestlé investiert mehr als 100 Mio. EUR in seine deutschen Produktionsstätten. Das Geld fließt zum Teil in die Papierverpackung im Schokoladenwerk Hamburg sowie in eine Produktionslinie für Tiefkühl-Snacks in Nonnweiler (Saarland). Nestlé Deutschland mit 9800 Mitarbeitern unterhält 15 Standorte und erzielte im vergangenen weiter
  • 254 Leser
Kommentar Igor Steinle zu Tierwohl und Insektenschutz

Nicht nachhaltig

Vielleicht ist es gar nicht so wichtig, ob das geplante Tierwohllabel verpflichtend oder freiwillig ist. Wichtiger wäre, dass die Kriterien, die man dafür erfüllen muss, den Namen Tierwohl auch verdienen. Das ist bisher nicht unbedingt der Fall. Sicher hingegen ist: Verbraucher wollen Fleisch aus artgerechter Haltung essen. Die meisten jedoch scheuen weiter
  • 182 Leser

Nicole Fessel hört auf

Nicole Fessel ist schwanger. Die Oberstdorferin beendet ihre Karrierre. „Ich denke, das ist ein sehr guter Zeitpunkt um aufzuhören“, sagte die 36-Jährige, die 2014 in Sotschi mit der Frauen-Staffel Bronze geholt hatte. Tod am Gipfel Ski Alpin Die vermisste Ex-Skirennläuferin Blanca Fernández Ochoa ist am Mittwoch tot in einem Gebirge nahe weiter
  • 105 Leser
Kommentar Alexander Bögelein zur Sanierung von Gebäuden

Ohne fördern geht's nicht

Der Klimaschutz ist in Deutschland in aller Munde. Doch leider wird auch diese Diskussion alles andere als ehrlich geführt. Viele Verbraucher sitzen in immer größeren Wohnungen und drehen die Heizung auf, wie der Wärmemonitor des DIW-Instituts zeigt. Dass sie Teil des Problems sind, ist den wenigsten bewusst. Das ist traurig genug. Obendrein scheinen weiter
  • 204 Leser

Papier statt Plastik

Amazon will bei seinen Verpackungen in Indien von Juni 2020 an auf Einwegplastik verzichten. Statt mit Plastikkissen und Luftpolsterfolie sollen die verschickten Gegenstände etwa mit Polsterung aus Papier geschützt werden. Die Verpackungen sollen dadurch wiederverwertbar werden. Defizit geht zurück Das Außenhandelsdefizit der USA ist im Juli im Vergleich weiter
  • 186 Leser

Pekings langer Arm reicht bis in die Chefetagen

Die kommunistische Führung hat keine Skrupel, Wirtschaftsbeziehungen als politischen Hebel einzusetzen. Das bekommen auch ausländische Unternehmen zu spüren.
Treffen mit der chinesischen Führung, Sitzung des „Beratenden Ausschusses der Deutsch-Chinesischen Wirtschaft“, Wirtschaftsdelegation: Das Programm von Bundeskanzlerin Angela Merkels China-Reise klingt nach „business as usual“. Doch nicht nur wegen der Proteste in Hongkong könnte alles ein wenig anders kommen. Auch in den Wirtschaftsbeziehungen weiter
  • 173 Leser

Pflegepersonal Spahn von Ziel weit entfernt

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) ist von seinem Ziel, 13 000 zusätzliche Stellen in der Altenpflege zu schaffen, offenbar noch weit entfernt. Einrichtungsträger hätten bis Mitte Juli bundesweit 2800 Anträge auf Förderung von zusätzlichem Pflegepersonal gestellt, heißt es in einer Antwort des Ministeriums auf eine Anfrage der FDP-Fraktion, weiter
  • 155 Leser

Polizeieinsatz Schmerzerfüllte Ziegenschreie

In Weinheim haben die schmerzerfüllten Schreie einer Ziege am Dienstagabend einen Polizeieinsatz mit Hundestaffel und Hubschrauber ausgelöst. Zunächst ging die Polizei von menschlichen Hilfeschreien aus, die aus einem Wald im Rhein-Neckar-Kreis kamen. Der Hubschrauber entdeckte dann mit der Wärmebildkamera Bewegungen in einem Waldstück: Eine Ziege hatte weiter
  • 109 Leser

Positive Signale

Die steigende Hoffnung auf einen geordneten Brexit hat den Dax am Mittwoch auf das höchste Niveau seit Anfang August gehievt. Bei Unternehmen war die Autobranche als konjunktursensibler Sektor gefragt: So gehörten Daimler, VW und BMW im Dax zu den größeren Gewinnern. Den ersten Platz hatten allerdings die Anteilsscheine von Wirecard inne. Der Zahlungsabwickler weiter
  • 207 Leser

Postbank-Filialen bleiben zu

Wer am Donnerstag in einer der 800 Postbank-Filialen Geschäfte erledigen will, dürfte vor verschlossenen Türen stehen. Die Betriebsräte haben im laufenden Tarifkonflikt zu Betriebsversammlungen eingeladen. Foto: Martin Gerten/dpa weiter
  • 264 Leser

Preisgünstiges iPhone?

Apple will laut der japanischen Zeitung „Nikkei“ im Frühjahr 2020 wieder ein günstigeres iPhone-Modell ins Sortiment nehmen, um den Absatz in China und anderen Schwellenmärkten anzukurbeln. Es werde als Nachfolger des ausgemusterten iPhone SE gesehen, das Apple 2016 auf den Markt brachte. Strafe gegen Amazon Das französische Handelsgericht weiter
  • 189 Leser

Rechtsstreit Teilerfolg für Strauß-Sohn

Im jahrelangen Rechtsstreit um ein angebliches Geheimkonto des früheren bayerischen Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß hat dessen Sohn Max einen Teilerfolg erzielt. Das Kölner Landgericht untersagte einem Verlag die Aussage, dass der einstige CSU-Chef seinen Kindern ein Konto mit rund 360 Millionen D-Mark hinterlassen habe (rund 180 Mio. Euro). weiter

Schwarzweiß-Aufnahmen machten ihn berühmt

Deutscher Starfotograf Peter Lindbergh ist mit 74 Jahren gestorben.
Er revolutionierte die Modefotografie mit seinen Schwarzweiß-Aufnahmen – nun ist der deutsche Starfotograf Peter Lindbergh mit 74 Jahren gestorben, wie seine Familie in Paris mitteilte. Lindbergh arbeitete für namhafte Modeschöpfer wie Karl Lagerfeld, Jean-Paul Gaultier und Giorgio Armani sowie für Magazine wie „Vogue“ und „Vanity weiter
  • 148 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Pro Sieben 2.15 Uhr (Fr.): Football, NFL, 1. Spieltag: Chicago Bears – Green Bay Packers Pro Sieben Maxx 18 Uhr: Fußball, U-21-Länderspiel in Zwickau: Deutschland – Griechenland Sport 1 16.55 Uhr: Eishockey, Champions League, Gruppe G, 3. Spieltag: HC 05 Banska Bystrica/Slowakei – Red Bull München Eurosport 18.05 Uhr: Tennis, 139. weiter
  • 100 Leser

Statusobjekte im Wandel

Purer Luxus heißt die Schau, die in sieben Abteilungen und mit mehr als 400 Objekten den Wandel des Luxusbegriffs seit 1945 im Zeitgeschichtlichen Museum in Leipzig greifbar macht. Eines der Exponate ist auch Marlene Dietrichs Bühnenmantel, der aus den Brustfedern von 300 Schwänen besteht. Foto: Deutsche Kinemathek, Marlene Dietrich Collection, Berlin weiter
  • 134 Leser
STICHWORT Flüchtlings-Umsiedlung

STICHWORT Flüchtlings-Umsiedlung

Ursprünglich wollten die Staaten der Europäischen Union zwischen Dezember 2017 und Oktober 2019 gut 50 000 Menschen vor allem aus Krisenregionen aufnehmen. Bis Juni waren nach Angaben der EU-Kommission davon allerdings erst knapp 70 Prozent (34 700) erfüllt. Jüngere Zahlen konnte die Behörde nicht geben. Sie erwartet nach eigenen Angaben aktuelle weiter
  • 150 Leser

Tennis Überraschendes Aus für Federer

Roger Federer ist bei den US Open völlig unerwartet im Viertelfinale ausgeschieden. Der 38 Jahre alte Tennisprofi aus der Schweiz verlor in New York gegen den Bulgaren Grigor Dimitrow mit 6:3, 4:6, 6:3, 4:6, 2:6. Federer musste sich beim letzten Grand-Slam-Turnier der Saison nach 3:12 Stunden geschlagen geben. Dimitrow, für den es im achten Duell mit weiter

Thyssenkrupp Aufzugssparte im Angebot

Der Industriekonzern Thyssenkrupp prüft neben dem geplanten Börsengang auch einen möglichen Verkauf seiner profitablen Aufzugssparte. Das Unternehmen habe „einen strukturierten Prozess für die Bewertung von Angeboten (...) eingeleitet“, teilte eine Sprecherin mit. Ein konkretes Angebot liegt dem Vernehmen nach aber nicht auf dem Tisch. Thyssenkrupp weiter
  • 174 Leser

Tote werden identifiziert

Die Suche nach Überlebenden in Kalifornien wird eingestellt.
Nach der verheerenden Brandkatastrophe mit Dutzenden Toten auf einem Schiff vor der Küste Kaliforniens sollen DNA-Analysen Klarheit über die Identität der Opfer bringen. „Heute werden wir mit dem Prozess der DNA-Zuordnung der bislang geborgenen 20 Opfer beginnen, sodass wir sie mit Proben von Familienangehörigen vergleichen können“, sagte weiter
  • 144 Leser

U21-Team Kuntz klopft bei Jatta an

Stefan Kuntz rollte Bakery Jatta den roten Teppich aus, viele Nationalspieler würden den HSV-Profi mit offenen Armen empfangen: Nach seinem wochenlangen Spießrutenlauf darf der in Gambia geboren Jatta nicht nur auf mehr Ruhe, sondern sogar auf eine Zukunft im Deutschland-Trikot hoffen. „Ich würde gerne versuchen, Bakery bei der Einbürgerung zu weiter

Umsiedlung Deutschland ist in Verzug

Bei der staatlich organisierten Aufnahme von Flüchtlingen vor allem aus Krisenregionen hinken Deutschland und die EU-Staaten insgesamt dem Zeitplan hinterher. Bisher sind nur 4800 Menschen auf diesem Weg in die Bundesrepublik gekommen, obwohl 10 200 Aufnahmen bis zum Herbst geplant waren, teilte das Bundesinnenministerium mit. In Deutschland weiter
  • 150 Leser

Unfälle Arbeit fordert täglich zwei Tote

2018 sind in Deutschland im Schnitt jeden Tag zwei Menschen bei der Arbeit oder auf dem Weg dorthin ums Leben gekommen. Von 730 Unfallopfern starben 420 am Arbeitsplatz und 310 auf dem Arbeitsweg, wie die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung mitteilt. Im Vergleich zum Vorjahr gab es nur ein Opfer weniger. Die Zahl der meldepflichtigen Arbeitsunfälle weiter
  • 174 Leser

Unglück Kuh rammt Bauer und wird erlegt

Eine Kuh hat ihren 73-jährigen Besitzer schwer verletzt. Der Landwirt wollte sie aus einem Stall in Illerkirchberg (Alb-Donau-Kreis) in einen anderen bringen, als ihn das Tier rammte, zu Boden stieß und davonrannte teilte die Polizei am Mittwoch mit. Er kam in eine Klinik. Die Polizei entdeckte das Tier auf einem angrenzenden Grundstück. Es ließ sich weiter
  • 125 Leser

Verkehr Reinigungswasser gegen Biker

Weil sie zweimal absichtlich die Scheibenwischanlage im Fahrzeug betätigt haben soll, als ein Motorradfahrer sie auf einer Kreisstraße nahe Tettnang (Bodenseekreis) überholen wollte, ermittelt die Polizei gegen eine unbekannte Autofahrerin. Die Reinigungsflüssigkeit gelangte durch das geöffnetes Helmvisier in die Augen des Motorradfahrers. Am Ende hielten weiter
  • 107 Leser

Verspielte Fenster für eine Abtei

Die Entwürfe von Gerhard Richter für die Benediktiner im saarländischen Tholey lösen Begeisterung aus.
Die Benediktiner-Abtei Tholey im Saarland gilt als das älteste urkundlich erwähnte Kloster Deutschlands. Für dessen Chor gestaltet der teuerste lebende Künstler, Gerhard Richter (87), drei Chorfenster, deren Entwürfe vorgestellt wurden. Sie sollen bis zur Einweihung der renovierten Tholeyer Abtei im Juni 2020 entstehen. Es sind verspielte bunte Muster weiter
  • 165 Leser

Viel heiße Luft in Warstein

Wie ein überdimensioniertes Spinnennetz wirkt dieser Heißluftballon, den ein Pilot am Mittwoch für den Start bei der 29. Internationalen Warsteiner Montgolfiade in Nordrhein-Westfalen vorbereitet. Das Ballonfahrertreffen gehört zu den größten jährlichen Ballonfestivals in Europa. Noch bis zum 7. September starten jeweils am frühen Morgen und am Abend weiter
  • 129 Leser

Vollsperrung der A5 bei Heidelberg

Mitte September muss die A5 teilweise für eine Reparatur von Hitzeschäden voll gesperrt werden. Von Freitag, 13. September, 20 Uhr, bis Montag, 16. September, 5 Uhr, soll zwischen den Anschlussstellen Heidelberg/Schwetzingen und Wiesloch/Walldorf ein neuer Asphaltbelag eingebaut werden. Die Gegenrichtung nach Frankfurt ist nicht betroffen. dpa/Foto: weiter
  • 113 Leser

Von radikal zu realistisch

Um eine stabile Regierung zu bilden, raufen sich Fünf-Sterne-Bewegung und Demokraten zusammen.
Die Fünf-Sterne-Bewegung und die Demokraten gehen das erste Regierungsbündnis aus einer Anti-Establishment-Partei und einer traditionellen politischen Kraft in Italien ein. Das Bündnis ist zwar der Angst beider Parteien vor Verlusten bei vorgezogenen Neuwahlen geschuldet. Doch sie könnte die Integration der Partei des Komikers Beppe Grillo mit seinen weiter
  • 151 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

Vorstände versprechen zu viel

Mit zu optimistischen Gewinnprognosen lagen die Vorstände börsennotierter Unternehmen in Deutschland im ersten Halbjahr 2019 so häufig daneben wie nie in der ersten Jahreshälfte. In 54 Fällen sahen sich die 308 im Prime Standard gelisteten Unternehmen gezwungen, ihre Erwartungen nach unten zu korrigieren. Die Zahl der Gewinn- und Umsatzwarnungen stieg weiter
  • 146 Leser

Vorwurf der Sklaverei

Sarah O. aus Konstanz muss sich vor Gericht verantworten.
Die mutmaßliche IS-Anhängerin Sarah O. aus Konstanz muss sich nach ihrer Rückkehr aus Syrien vom 16. Oktober an vor dem Düsseldorfer Oberlandesgericht verantworten. Der 21-Jährigen wird neben der IS-Mitgliedschaft unter anderem Menschenhandel und Freiheitsberaubung vorgeworfen. Sie soll mit ihrem Mann in Syrien ein jesidisches Mädchen sowie weiter
  • 124 Leser

Warten auf Franziskus

Die Werbetrucks weisen auf das große Ereignis hin: Madagaskar wartet auf den Besuch von Papst Franziskus. Sein Kommen wird als Signal dafür gewertet, dass sich die Lage des verarmten Inselstaates gebessert hat. Foto: Rijasolo/afp weiter
  • 149 Leser

Weniger Glyphosat, mehr artgerechte Haltung

Das Maßnahmenpaket der Bundesregierung soll die Landwirtschaft umweltfreundlicher machen.
Insektenschutz und eine bessere Tierhaltung: Das Bundeskabinett hat am Mittwoch ein Maßnahmenpaket beschlossen, das den Umweltschutz in der Agrarwirtschaft voranbringen soll. Konkret beinhaltet dieses Neuregelungen bei der Anwendung von Pflanzenschutz, ein freiwilliges Tierwohllabel und mehr Geld für den Naturschutz. Wird Glyphosat verboten? Vom 31. weiter
  • 141 Leser

Leserbeiträge (3)

Lesermeinung

Zum Leserbrief von Matthäus Wittek vom 3. September

Sehr geehrter Herr Wittek, ja ich war Ihre langjährige Kollegin. Wie kommen Sie dazu, mich als populistisch zu bezeichnen und mich in die rechte Ecke zu stellen? Das Hitler-Nazi-Regime und die Stasi haben meiner Familie viel Leid angetan. Mich derartig zu diffamieren, ist unterste Schublade. Was möchten Sie mit diesem Leserbrief bezwecken? Möchten Sie

weiter
  • 4
  • 582 Leser
Teures Gmünd

Zu den Preisen für Busfahrten:

Wenn man in den letzten Tagen die Gmünder hört, heißt es immer wieder, die Parkgebühr sei zu hoch und man soll mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren. Auch die öffentlichen Verkehrsmittel in Schwäbisch Gmünd sind nicht das Wahre. Eine einfache Fahrt vom Gmünder Bahnhof oder Marktplatz zum Gmünder Hallenbad kostet 1,90 Euro – also hin und zurück 3,80

weiter
  • 5
  • 286 Leser
Lesermeinungen

Ins Gespräch kommen mit den Hinterbliebenen

Zur Diskussion um das Gmünder Kriegerdenkmal:

1670 junge Männer aus Schwäbisch Gmünd haben im Verlauf der beiden Weltkriege den Tod gefunden. 1670 Gmünder Familien haben einen Sohn, Bruder, Vater oder Großvater verloren.

Rund ein Drittel der männlichen Jahrgänge wurde von den Kriegen ausgelöscht. Unfreiwillig eingezogen und völlig unnötig als Soldaten

weiter

Themenwelten (1)

Gute Unterhaltung und kulinarische Genüsse

Der Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Hussenhofen lädt am morgigen Samstag ab 13.30 Uhr zur Hocketse und am Sonntag zum traditionellen Sträublesfest in die Mozarthalle ein. Am Sonntag wird es zudem einen reichhaltigen Mittagstisch geben.

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Seit mehr als 200 Jahren feiern die Hussenhofener ihr „Sträublesfest“. Der Ursprung liegt wohl in der Beiswanger Wallfahrt, die alljährlich an Maria Geburt, dem 8. September beziehungsweise in der darauffolgenden Woche stattfand und auch heute noch stattfindet.

Schon Dominikus Debler berichtete über diese Wallfahrten

weiter