Artikel-Übersicht vom Montag, 9. September 2019

anzeigen

Regional (88)

Mutlangen trauert um Peter Seyfried

Nachruf Der langjährige Bürgermeister und Kommunalpolitiker ist am Samstag an den Folgen eines Sturzes mit dem Fahrrad gestorben.

Mutlangen

Mutlangen und die Ost-alb trauern um einen Großen der Kommunalpolitik: Mutlangens Altbürgermeister Peter Seyfried ist am Samstagabend im Stauferklinikum an den Folgen eines Fahrradsturzes gestorben. Peter Seyfried wurde 68 Jahre alt. Er war 30 Jahre Bürgermeister der Gemeinde Mutlangen. 15 Jahre stand er der CDU-Fraktion im Kreistag vor.

weiter
  • 5
  • 520 Leser
Kurz und bündig

Besuch im Kloss-Museum

Schwäbisch Gmünd. Der Vorstand des Schulmuseums hat für den Vereinsausflug das Panoramamuseum von Hans Kloss in der Grät am Marktplatz ausgesucht. Treffpunkt ist am Mitwoch, 11. September, um 14 Uhr an der Grät am Marktplatz 7 in der Nähe vom Rathaus. Eingeladen sind alle Mitglieder und Gäste. Um 16 Uhr sind Plätze im Café Margrit reserviert. Anschließend

weiter
Kurz und bündig

Herbstliche Almschmankerl

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Volkshochschule bietet am Donnerstag, 12. September, von 19 bis 22 Uhr einen Kochkurs mit Küchenmeister und Ausbilder Ronny Wonneberger unter dem Motto „Almhüttenküche – deftig und gut“ an. Anmeldungen nimmt die Volkshochschule telefonisch unter (07171) 9925150 oder per E-Mail an anmelden@gmuender-vhs.de entgegen. Weitere

weiter
Polizeibericht

Brennende Abdeckplane

Vandalen beschädigen Roller

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Wie die Polizei mitteilt, schoben Unbekannte am Sonntagmorgen einen Motorroller, der zunächst in der Göppinger Straße abgestellt war, in Richtung der Straße Am Burgblick. Dort traten sie auf den Roller ein und durchtrennten zudem die Elektronik. Anschließend ließen die Unbekannten den Roller

weiter
Polizeibericht

Container angezündet

Schwäbisch Gmünd. Die Feuerwehr musste am frühen Sonntagmorgen gegen 2.45 Uhr in die Eutighofer Straße ausrücken. Der Grund: Unbekannte hatten dort drei Altkleidercontainer angezündet. Die Feuerwehr war mit acht Einsatzkräften und drei Fahrzeugen im Einsatz, um das Feuer zu löschen. Der Schaden kann von der Polizei derzeit noch nicht beziffert werden.

weiter
Polizeibericht

Unvorsichtig überholt

Abtsgmünd. Die Polizei sucht den Fahrer eines Wohnmobils, der am vergangenen Freitag gegen 9 Uhr einen Unfall verursacht haben soll. Der Unfall ist erst nachträglich bei der Polizei ein Unfall angezeigt worden. Demnach war eine 59-jährige Ford-Fahrerin auf der B 19 von Untergröningen in Richtung Abtsgmünd unterwegs und wollte ein vorausfahrendes Wohnmobil

weiter
Polizeibericht

Von Fahrbahn abgekommen

Waldstetten. Beim Rechtsabbiegen von der Gmünder Straße in die Bettringer Straße ist ein unbekannter Autofahrer zwischen Sonntagabend und Montagvormittag vermutlich aufgrund nicht angepasste Geschwindigkeit auf der regennassen Fahrbahn von der Fahrbahn abgekommen, teilt die Polizei mit. Bei seinem unfreiwilligen Abflug habe der Autofahrer den bepflanzten

weiter

Es wird etwas freundlicher

Die Spitzenwerte: 14 bis 19 Grad

Am Dienstag wird das Wetter schon etwas freundlicher. Es sind zwar immer noch einige Wolken unterwegs, die Sonne wird sich aber auch häufiger zeigen. Die Spitzenwerte liegen bei 14 bis 19 Grad. 14 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 15 Grad werden es in Neresheim, 16 in Bopfingen, 17 in Ellwangen, 18 in Aalen- Rund um Schwäbisch

weiter
  • 556 Leser

Die originelle Kreativität von Lilly Reich im Torhaus

Ausstellung Der Gmünder Verein „Brücke nach Osten“ zeigt Werke der bekannten Mode- und Möbeldesignerin.

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Verein „Brücke nach Osten“ widmet seine aktuellste Ausstellung im Torhaus an der Waldstetter Brücke Lilly Reich, der einzigen Frau und Mode-, Möbel- und Zimmerinterieurdesignerin aus dem Kreis des Weimar-Dessauer Bauhauses.

Zur Vernissage begrüßte der Vereinsvorsitzende Frank Metschies viele Gäste. Gleichzeitig

weiter
  • 116 Leser

Klima-Geld für Gmünder Schulen

Förderung Sanierung der beleuchtung in der Musikschule und der Friedensschule wird gefördert.

Schwäbisch Gmünd. Der Justizstaatssekretär und Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange erhielt am Montag vom Bundesumweltministerium die Nachricht, dass die Musikschule Schwäbisch Gmünd 20 662 Euro für die Sanierung der Innenbeleuchtung sowie die Friedensschule Schwäbisch Gmünd 18 529 Euro ebenfalls für die Sanierung der Innenbeleuchtung

weiter
  • 1

Gmünds „architektonische Bonbons“

Quartiersbegehung Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe der Volkshochschule informiert Baubürgermeister Julius Mihm darüber, was wichtig und typisch für die Stadt Schwäbisch Gmünd ist.

Schwäbisch Gmünd

Was ist wichtig und typisch für Schwäbisch Gmünd? Was prägt die Quartiere und was macht sie unverwechselbar? Diese und weitere Fragen bekamen rund 40 Interessierte bei einem Quartiersrundgang rund um die Uferstraße und die Rektor-Klaus-Straße am Montag beantwortet. Eingeladen dazu hatten Gmünds Baubürgermeister Julius Mihm sowie Vertreter

weiter

Spielerisch mit psychischen Belastungen umgehen

Dissertation Dorothea Hüsson untersucht, wie psychisch auffällige Kinder frühzeitig unterstützt werden können.

Schwäbisch Gmünd. Viele Kinder zeigten bereits im Vorschulalter psychische Verhaltensauffälligkeiten wie Angststörungen oder Störungen des Sozialverhaltens. Dieser Meinung ist Dorothea Hüsson von der Pädagogischen Hochschule (PH) Schwäbisch Gmünd. Unbehandelt könnten diese chronisch werden oder sich zu gravierenden Störungen entwickeln.

In ihrer Dissertation

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Alois Bulling zum 102. Geburtstag

Johann Friesen, Bettringen, zum 70. Geburtstag

Helmut Holzner, Bettringen, zum 70. Geburtstag

Göggingen

Karl Ziegler zum 80. Geburtstag

Gschwend

Anna Rezek zum 95. Geburtstag

Heubach

Ute Wiedmann zum 75. Geburtstag

Waldstetten

Elisabeth Holtkamp Wißgoldingen, zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 104 Leser

Freizeit Archäologische Höhlenführung

Heubach. Die letzte archäologische Höhlenführung auf dem Rosenstein, geeignet ab 8 Jahren, wird am Samstag, 14. September, angeboten. Unter der Leitung eines Fachmannes begeben sich Teilnehmer auf eine Reise in die Geschichte. Mitzubringen sind Taschen- oder Stirnlampe. Dauer: etwa 2,5 Stunden; Kosten: 4 Euro pro Person. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz

weiter

Kriminalität Holzfiguren gestohlen

Heubach. Zwischen Samstagnachmittag und Sonntagnachmittag riss ein Unbekannter eine etwa 120 Zentimeter hohe und rund 35 Kilogram schwere Holzeule von einem Sockel und entwendete diese. Die Figur war auf einer Holzbühne im Biergarten einer Gaststätte im Bereich des Rosensteins aufgestellt und hat einen Wert von etwa 300 Euro. Hinweise auf den Dieb

weiter

Versammlung Wahlen auf der Tagesordnung

Bartholomä. Die Einwohner der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein sind zur öffentlichen Sitzung der Verbandsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein am kommenden Donnerstag, 12. September, um 18 Uhr in das neue Rathaus in Bartholomä eingeladen. Unter anderem steht die Wahl des Verbandsvorsitzenden und dessen Stellvertreter auf der Tagesordnung.

weiter
  • 393 Leser

Der Förderverein tagt

Heubach. Die nächste Sitzung des Fördervereins Realschule Heubach ist am kommenden Donnerstag 12. September, um 19.30 Uhr im Musiksaal der Realschule. Das Vorstandsteam freut sich auf eine konstruktive Sitzung und viele Teilnehmer.

weiter
  • 460 Leser

Landesstraße gesperrt

Heubach. Wegen einer motorsportlichen Veranstaltung bei Heubach ist die L 1162 zwischen Heubach und Bartholomä am Sonntag, 15. September, in der Zeit von 7.30 Uhr bis etwa 20 Uhr für den Straßenverkehr gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer werden um Beachtung gebeten.

weiter
  • 360 Leser

Neue Banker starten in ihre Ausbildung

Ausbildung Ihren ersten Tag bei der Raiffeisenbank Rosenstein verbrachten die angehenden Banker Jonas Grimminger und Marius Lingnau mit vielen Informationen und neuen Eindrücken. Begrüßt wurden die Auszubildenden durch Vorstand Karl Magenau und die Ausbildungsverantwortliche Anita Abele. Foto: privat

weiter
  • 452 Leser

Primalat: Bürger äußern Forderungen

Infrastruktur Bürgervertreter aus Lautern überreichen Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting eine Unterschriftenliste gegen die Bebauungsplanänderung und die Primalat-Erweiterung.

Heubach-Lautern

Wir brauchen keine Entscheidung, die für die Firma Primalat optimal ist. Wir brauchen eine Entscheidung, die für unser Dorf und seine Bewohner optimal ist.“ So steht es in dem Schreiben, dass Vertreter aus Lautern an Bürgermeister Frederick Brütting aushändigten. Anbei eine Liste mit 37 Unterschriften aus dem rund 1300 Seelen

weiter
  • 5
  • 195 Leser
Tagestipp

Verabredung mit einem Buch

Letzte Chance an der Veranstaltungsreihe teilzunehmen. Erwachsene Leserinnen und Leser können in der Bücherei Unterkochen ein „Blind Date with a Book“ genießen. Wer sich überraschen lassen will, ist hier genau richtig. Seit dem 29. JUli läuft die Veranstaltung und am 10. September geht die Reihe zu Ende. Also ran an die Bücher.

Bücherei

weiter

Mobilität Fahrdienst für Senioren pausiert

Schwäbisch Gmünd . Aufgrund eines Trauerfalls wird der von ehrenamtlichen Fahrern ermöglichte Seniorenfahrdienst in Schwäbisch Gmünd die nächsten zwei Wochen pausieren. Ab Montag, 23. September, können Fahrten dann wieder gebucht werden – jeweils von Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 11 Uhr unter der Mobilfunknummer (0176) 17071540. Regulär startet

weiter

Die Rechte der Menschen

Schwäbisch Gmünd. Schüler aus drei Schulen haben sich künstlerisch mit dem Thema „Menschenrechte“ befasst. Welche Ergebnisse dabei herausgekommen sind, zeigt eine Ausstellung, die am Freitag, 13. September, um 18 Uhr im Gmünder Rathaus eröffnet wird. Alle Interessierten sind zu dieser Eröffnung, bei der Bürgermeister Dr. Joachim Bläse reden

weiter
  • 191 Leser
Guten Morgen

Schwäbischer als schwäbisch

Michael Länge über Gartenschaugutscheine, Dauerkarten und viel Bier.

Für die Remstal-Gartenschau habe ich mir eine Dauerkarte gekauft. Schwabe, der ich bin, rechne ich: Haben sich die 40 Euro für die Vorverkaufskarte mit den Besuchen der Veranstaltungen schon gelohnt? Oder noch nicht? Um dies sicher zu stellen, habe ich das Dauerkarten-Bonusheft studiert. Am Samstag ging ich deshalb in den Getränkemarkt. Weil’s

weiter
  • 104 Leser

Sechs Tipps zum Schulanfang

Erziehung Die Sicher-Stark-Initiative rät Eltern, wie sie ihre Kinder gut auf den ersten Schultag vorbereiten.

Schwäbisch Gmünd. Die meisten Kinder freuen sich auf die Grundschule und können den ersten Schultag kaum erwarten. Doch die Umstellung bringt auch neue Gefahren mit sich, wissen die Präventionsexperten der Sicher-Stark-Initiative. Hier einige Tipps, wie Eltern ihre Kindergartenkinder vorbereiten.

1 Einschulungs-To-do-Liste anlegen: Nicht nur Kinder weiter

Vortrag: Demenz verstehen

Schwäbisch Gmünd. Demenz tritt in vielen Erscheinungsformen auf. Doch eines ist meist gleich: Die Realität wird immer brüchiger. Bis die Betroffenen in ihrer eigenen Welt denken und leben, und ihre Umwelt nicht mehr richtig wahrnehmen können. Dann stellt sich die Frage: Wie sollten Betroffene oder Angehörige damit umgehen? Markus Proske hat Antworten

weiter

In den Käppelesäckern geht’s weiter

Infrastruktur Im Baugebiet Käppelesäcker in Straßdorf tut sich etwas. Aktuell stehen Kanal-, Straßenbau-, Wasser- und Infrastrukturarbeiten an, wie Selina Tippel von der Stadtverwaltung sagt. Die Bauplätze in diesem Gebiet seien bereits alle vergeben, sagt sie auf Anfrage. Foto: Tom

weiter
  • 5
  • 246 Leser
Kurz und bündig

Der offene Treff

Schwäbisch Gmünd. Kinder, (werdende) Eltern, Großeltern, Familien: Zum offenen Treff am Mittwoch, 11. September, von 9.30 bis 12 Uhr im Café Paletti sind alle willkommen. Man frühstückt gemeinsam, unterhält sich, kann Kontakte knüpfen, Erfahrungen austauschen. Der Treff ist kostenlos und ohne Voranmeldung. Er findet zweimal im Monat am Mittwochvormittag

weiter
Kurz und bündig

Gespräche am Vormittag

Schwäbisch Gmünd. Die Gruppe „Gespräche am Vormittag“ trifft sich am Mittwoch, 11. September, zu einem gemütlichen Beisammensein mit Rückschau und zur Besprechung von Themenwünschen. Dazu sind auch neue Teilnehmerinnen von 9 bis 11 Uhr ins Augustinus-Gemeindehaus eingeladen.

weiter
  • 140 Leser
Kurz und bündig

Offener PC-Treff

Schwäbisch Gmünd. Nach der Sommerpause bietet der Stadtseniorenrat an diesem Dienstag, 10. September, wieder den monatlichen Offenen PC-Treff von 15 bis 17 Uhr in der VHS am Münsterplatz an. Ein computerkundiges Mentorenteam hilft dabei ehrenamtlich insbesondere älteren Bürgern bei Problemen mit ihrem Computer und ihren mobilen IT-Geräten. Für das

weiter
  • 171 Leser
Kurz und bündig

Schlafrhythmus bei Blinden

Schwäbisch Gmünd. Die Bezirksgruppe Ostalb des Blinden- und Sehbehindertenverbands Württemberg bietet Betroffenen und allen am Thema Interessierten einen Fachvortrag zum Thema „Schlafrhythmusstörungen bei blinden Menschen“ an. Termin ist an diesem Dienstag, 10. September, um 14 Uhr im Blindenheim (Speisesaal). Der Referent ist Privatdozent Dr. Jan

weiter
  • 176 Leser
Kurz und bündig

Weißwurstgespräche

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen der „Woche der Demenz“ findet am Dienstag, 17. September, von 9 bis 11 Uhr im DRK-Zentrum (Weißensteiner Straße 40) ein Weißwurstfrühstück für Menschen mit Gedächtnisstörungen und ihre Angehörigen statt. Veranstaltet wird es von der Allianz für Menschen mit Demenz Schwäbisch Gmünd. Begleitet wird die Veranstaltung von den

weiter

Xavier Naidoo in Oberkochen?

Konzert Musiker könnte zum Gaststuben-Konzert in die Scheerermühle kommen.

Oberkochen. Max Giesinger in Heubach auf der Ostalb, Rea Garvey in Bellenberg im Illertal, Sasha im oberschwäbischen Daugendorf und jetzt Xavier Naidoo eventuell in der Scheerermühle in Oberkochen. Das Radio-7-Gaststubenkonzert mit dem bekannten Musiker könnte nämlich genau dort steigen. Nämlich dann, wenn die Scheerermühle bei der Online-Abstimmung

weiter

Neue Auszubildende bei voestalpine begrüßt

Berufsstart Die elf neuen Azubis der voestalpine Automotive Components hatten ihren ersten Arbeitstag. Die Geschäftsführung Alexander Pfaff und Kurt Schwarzlmüller sowie die Ausbilder Jochen Walter und Sebastian Ullersperger begrüßten sie. Ihre Ausbildungen: zwei zur Industriekauffrau, zwei zu Werkzeugmechanikern/innen Fachrichtung Stanztechnik, vier

weiter
  • 139 Leser

Fröhlichkeit im Vordergrund

Selbsthilfe Kürzlich feierten die Mitglieder der Selbsthilfegruppe Epilepsie ihr Grillfest. In gemütlicher Runde stand diesmal nicht die Krankheit im Vordergrund, sondern das gemeinsame, fröhliche Feiern. Grillmeister Uwe Baur zeigte wieder sein ganzes Können. Jutta Meyer bedankte sich im Namen des erkrankten Vorsitzenden bei den Gastgebern Birgit

weiter
  • 244 Leser

Neue „Bufdis“ am Stauferklinikum begrüßt

Soziales 20 Bundesfreiwilligendienstleistende („Bufdis“) konnte die stellvertretende pflegerische Standortleiterin Ursula Kurzendörfer (stehend 5. von rechts) am Stauferklinikum begrüßen. Die jungen Menschen werden ein Jahr lang Unterstützung und Begleitung für die Patienten des Stauferklinikums leisten. Dabei erfahren die „Bufdis“

weiter

Zahl des Tages

121

Drogentote gab es im Jahr 2018 in Baden-Württemberg. 160 Menschen waren im Jahr 2017 an Drogenkonsum gestorben.

weiter
  • 521 Leser

Breymaier auf SPD-Bustour

Heidenheim. Die SPD-Bundestagsfraktion geht auf Tour. Mit einem Bus. Und mit offenen Ohren für die Anliegen Bürger. Am Dienstag, den 17. September, kommt dieser Bus auf den Eugen-Jaekle-Platz nach Heidenheim, um abseits von Wahlkämpfen mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen. SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier und lädt von 17 Uhr

weiter
  • 404 Leser

Mittelalter auf Schloss Hellenstein

Mittelalterfest Am 14. und 15. September wird in Heidenheim ein großes Mittelalterfest geboten. „Feuerdorn“ (Bild) und das Duo „Asmon & Briantanus“ werden Trommeln und Dudelsack erklingen lassen. Ritter werden ihre Kampfkunst vorstellen, Handwerker ihre Künste, viel ist für Kinder dabei. Foto: privat

weiter
  • 529 Leser

Wenn’s hier brennt, wird es kritisch

Feuerwehr Photovoltaikanlagen stehen unter Strom, Windräder sind irrsinnig hoch: Wie die Feuerwehr hier im Brandfall vorgeht.

Ellwangen

Die Feuerwehr kommt, hält einen Löschwasserstrahl auf den Brand, und gut ist’s ... Na, so einfach ist die Arbeit der Wehren nun wirklich nicht. Insbesondere dann nicht, wenn es sich um ganz besondere Brandobjekte handelt. Wie Häuser mit Photovoltaikanlagen auf dem Dach, die ja mit hohen Stromspannungen arbeiten, sowie mit brennenden

weiter

Polizeibericht Glück bei Unfall mit E-Bike

Winnenden. Am Samstag gegen 13.35 Uhr wollte ein 15 Jahre alter E-Mountainbike-Fahrer aus einer Hofeinfahrt in Winnendenauf die Fahrbahn einfahren. Hierzu fuhr er zwischen geparkten Autos ungebremst auf die Fahrbahn und wurde von einem Audi erfasst. Das danach führerlose E-Bike knallte noch gegen einen dort geparkten Wagen. Der der junge E-Bikefahrer

weiter

Austausch steht im Mittelpunkt

Vernetzung IHK-Arbeitskreis Gesundheitswirtschaft ist offen für interessierte Unternehmen.

Heidenheim. Der Arbeitskreis Gesundheitswirtschaft der IHK Ostwürttemberg trifft sich am 24. Oktober das nächste Mal. Dabei steht das Thema Digitalisierung im Mittelpunkt. Interessierte Unternehmen sind willkommen. Der Arbeitskreis Gesundheitswirtschaft existiert seit fast zehn Jahren. Er ist Ergebnis der ersten Studie zur Gesundheitswirtschaft in

weiter
  • 168 Leser

BWL studieren neben dem Beruf

Heidenheim. An der Württembergischen Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie (VWA) beginnt in Heidenheim im September wieder der berufsbegleitende Studiengang „Betriebswirt/in (VWA)“, der für Berufstätige in der Region Ostwürttemberg die Chance zu einer qualifizierten Weiterbildung auf Hochschulniveau bietet. Im Anschluss besteht zudem die

weiter

Hat ein Wolf zugebissen?

Kriminalroman Jochen Bender schreibt lokalen „Wolfskrimi“.

Aalen. Ein Kriminalroman: Auf der Alb wird die blutig zerfetzte Leiche eines Wanderers gefunden. Handelt es sich um das erste menschliche Wolfsopfer seit über 150 Jahren? Wegen der politischen Brisanz werden die Kommissare Jens Hurlebaus und Bianca Walter aus Stuttgart angefordert. Der Fundort wird bis zu deren Eintreffen nur schwach gesichert. Ein

weiter

Maissorten im Vergleich

Sortendemonstration Züchterfirmen und Landwirte treffen sich.

Neuler. Nachdem in diesem Jahr wieder deutlich mehr Niederschläge vorhanden waren, findet die Maisfelderbegehung wieder im September statt.

Die Pflanzenzüchterfirmen und das Landratsamt Ostalbkreis, Geschäftsbereich Landwirtschaft, laden am Dienstag, 17. September, ab 19 Uhr zur Begehung der Maissortendemo ein. Treffpunkt ist das Sortendemonstrationsfeld

weiter

Info zum Ausbau der B 29

B29: Vierstreifiger Ausbau zwischen Schwäbisch Gmünd und Mögglingen ist Thema zweier Infoabende des Regierungspräsidiums.

Böbingen. Das Regierungspräsidium Stuttgart lädt am Dienstag, 17. September, um 18.30 Uhr, Interessierte zu einer Informationsveranstaltung für Bürgerinnen und Bürgerin die Römerhalle Böbingen im Langer Weg 26 ein. Ein weiterer Termin findet am Donnerstag, 19. September, um 18:30 Uhr, im Hans-Baldung-Grien-Saal des Congress-Centrums Stadtgarten Schwäbisch

weiter

Max Raabe am Samstag in Aalen

Konzert „Der perfekte Moment ... wird heut verpennt“ als Motto am 14. September in der Stadthalle.

„Max Raabe & Palast Orchester“ sind am kommenden Samstag, 14. September, um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen zu Gast.

Max Raabe weiß, wie man gute Lieder schreibt: Man tut am besten nichts – selbst auf dieGefahr hin, dass man damit perfekte Momente verpennt. Nur so kann Raum für den perfekten Moment entstehen, in dem die Muse küsst.

weiter
  • 117 Leser

Reggae Dance in Gmünd

Kulturbetrieb Zappa Reggae Dance am 14. September.

„Reggea Dancehall“ steht am Samstag, 14. September im „Kulturbetrieb Zappa“ in Schwäbisch Gmünd auf dem Programm, mit „Raza go wild!“

Wenn sich am 14. September Selecter-Manitu des legendären Lucky-Punch-Soundsystems auf der Raza-Go-Wild! an die Deckdes Kulturbetriebs Zappa zu den Residents „Junior Mike“

weiter

Trance-Tanz in concert

Rätsche Geislingen „Busch-Werk“ gastieren am 3. Oktober

Das Quintett „Busch-Werk“ ginbt am Donnerstag, 4. Oktober, ein sogenanntes „Trance-Tanz-Konzert in der „Rätsche“ in Geislingen/Steige. Busch-Werk, das sind: Herman Kathan, Norbert Schubert, Tiemo Feldmann, Christoph Jung und Uwe Berger. Die Musiker trommeln inmitten der Tanzenden und begleiten diese zu inneren Räumen.

Die

weiter
  • 253 Leser

Globalisierte Wirtschaft im Fokus

Forum In Gmünd erläutern Experten Auswirkungen der aktuellen globalen Entwicklungen für die regionale Wirtschaft.

Schwäbisch Gmünd. Zum ersten „Wirtschaftsgipfel“ laden mehrere Initiatoren unter der Schirmherrschaft von Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut nach Schwäbisch Gmünd. Am 26. September soll es von 14 bis 19 Uhr im Congress Centrum Stadtgarten um das Thema „Globale Risiken oder riesige Chancen auf den Weltmärkten?“

weiter
  • 179 Leser

Mit vollen Segeln im Kirchenschiff

Konzert Die Junge Philharmonie Ostwürttemberg bläst unter ihrem Dirigenten Uwe Renz mehr als einen Hauch von Wiener Neujahrskonzert durch die Ellwanger Stadtkirche.

Im frühen Herbst hat die Junge Philharmonie Ostwürttemberg unter ihrem Dirigenten Uwe Renz mehr als einen Hauch von Wiener Neujahrskonzert durch die Ellwanger Stadtkirche geblasen. Eine äußerst erfrischende Angelegenheit, die das Publikum zu mindestens ebenso brausendem Applaus animiert hat.

Hatte das Orchester als musikalischer Botschafter des Ostalbkreises

weiter
Kurz und bündig

Emmaus-Glaubenskurs

Alfdorf-Hellershof. In Gemeinschaft Erfahrungen zu machen, sich auszutauschen, zu reden und zu hören, miteinander Freud und Leid zu teilen, das sind bis heute Kennzeichen lebendigen Christseins und christlicher Gemeinschaften. Auf dieser Grundlage wurde der Emmaus-Kurs entwickelt, der im Gemeindehaus Hellershof angeboten wird. Start ist am Donnerstag,

weiter
  • 224 Leser

Müntefering spricht übers Sterben

Hospiz Der bekannte SPD-Politiker referiert an diesem Dienstag ab 18.30 Uhr in der Stadtkirche Lorch.

Lorch. Alle zwei Jahre lädt das Hospiz Lorch e.V. einen prominenten Redner in die Stadtkirche nach Lorch ein. In diesem Jahr wird Franz Müntefering, ehemaliger Bundesminister und Vizekanzler, an diesem Dienstag, 10. September, ab 18.30 Uhr in der Stadtkirche sprechen. Der Eintritt kostet fünf Euro, Karten gibt es an der Abendkasse. Der Vorstand von

weiter

Spiele im Museum

Waldstetten. Der Waldstetter Heimatverein lädt alle Interessierten zu einem Spieleabend (Karten-, Würfel- und Brettspielen) ins Heimatmuseum ein an diesem Dienstag, 10. September, um 20 Uhr.

weiter
  • 329 Leser
Kurz und bündig

Treffen der Ehrenamtlichen

Alfdorf-Pfahlbronn. Das nächste Treffen der ehrenamtlichen Mitarbeiter im Stiftungshof im Haubenwasen in Pfahlbronn beginnt an diesem Dienstag, 10. September, um 14.30 Uhr in der Cafeteria der Einrichtung. Auch neue Gesichter sind willkommen. Informationen zum Thema ehrenamtliches Engagement gibt es bei der Hausdirektion Annina Mödinger unter der Telefonnummer

weiter
  • 190 Leser

Kinder malen eine Wäschgöld

Ferienprogramm Nachdem viele Nachwuchskünstler beim Schülerferienprogramm des Obst- und Gartenbauvereins Waldstetten das Wahrzeichen der Gemeinde, eine Wäschgöld, mit Unterstützung von Wolfgang Stempfle fantasievoll mit Obst bemalt hatten, schmückt ein Teil dieser Wäschgölden nun das Blumenbeet des Vereins an der Bettringer Straße in Waldstetten. Foto:

weiter
  • 313 Leser

Waldstetter Ensemble auf Tour

Musik Perkussionisten spielen beim Sommerfest des Landtags, beim KSK-Familientag und beim Kreis-Ehrenamtstag.

Waldstetten. Rund 3000 Zuhörer bespielte das Percussionensemble der Musikschule Waldstetten bei seiner Sommertour 2019. Zunächst anlässlich des Sommerfestes des Landtags Baden-Württemberg, wo man die ganze politische Spitze des Ländles traf und in der Agora bei bester Witterung unterhielt. Samstags folgte dann bei tropischen Temperaturen der Familientag

weiter

Henkerstein liegt versteckt im Wald

Gedenkstätte Der interessierte Besucher muss zuerst einen kleinen Fußmarsch an der Landesstraße entlang machen, um zum ehemaligen Schutzhaftlager der Nationalsozialisten zu gelangen.

Welzheim

Vielen in Welzheim und Umgebung ist der Henkerstein ein Begriff. An der Landesstraße zwischen Welzheim und Laufenmühle liegt die Gedenkstätte versteckt in den Wald gerückt. Parkplätze gibt es dort in diesem Bereich nicht, so dass der Interessierte zumindest ein Stück zu Fuß an der Straße entlanglaufen muss, um dorthin zu gelangen.

Begriff weiter
  • 5
  • 122 Leser

Freibadsaison ist beendet

Freizeit In Schechingen schließt das Freibad früher als geplant.

Schechingen. Die Freibadsaison in Schechingen ist beendet. Offiziell hätte das Schechinger Freibad zwar noch bis zum Ende der Sommerferien für Besucher geöffnet gehabt, doch: „Die Wetterprognosen sehen schlecht aus, aus diesem Grund wurde das Schechinger Freibad bereits am Sonntag geschlossen“, vermeldet Schwimmmeister Dieter Krieger. Es

weiter

Kulinarischer Streifzug

Gschwend-Frickenhofen. Die Dorfgemeinschaft Frickenhofen lädt am Samstag, 21. September, zu einem kulinarischen Streifzug durch Frickenhofen ein. Das Motto lautet „Internationale Küche“. An verschiedenen Stationen laden die Gastgeber dazu ein, Köstlichkeiten aus dem Kongo, aus Kärnten, Italien und England kennenzulernen und zu probieren.

weiter
Kurz und bündig

Sitzung in Täferrot

Täferrot. Die Friedhofssatzung in Täferrot soll in der nächsten Sitzung des Gemeinderats am kommenden Mittwoch, 11. September, geändert werden. Zuvor wird das neue Gremiumsmitglied Hermann Lindauer verpflichtet werden. Ebenso steht eine Bürgerfragestunde an. Weitere Themen auf der Tagesordnung sind unter anderem Baugesuche, die Beschlussfassung über

weiter
Kurz und bündig

Traditionelles Hoffest

Göggingen. Es ist bereits gute Tradition in Göggingen, das Hoffest der Familie Lakner in der Querstraße 12 in Göggingen. Am Sonntag, 15. September, ist es wieder soweit. Ab 10 Uhr gibt’s einen Mittagstisch, hausgemachte Torten und Kuchen, Vesper, Kinderprogramm und Bauernhof-Eis von Wanner aus Bühlertann. Gäste sind willkommen.

weiter
  • 345 Leser

Die Tiroler Bergwelt erkundet

Wanderung Von Lermoos aus legt eine Wandergruppe der Skizunft Leinzell drei verschiedene Routen an einem Tag zurück.

Leinzell. Die Wandergruppe der Skizunft Leinzell verbrachte zwei Tage in der Bergwelt Tirols. Reiseziel der diesjährigen alpinen Jahreswanderung war Lermoos. Für den ersten Tag hatten die Wanderführer drei Vorschläge für die Reiseteilnehmer ausgearbeitet: eine Fahrt auf die Zugspitze mit anschließender Wanderung von der Talstation Ehrwald zurück nach

weiter

Schuppen in Flammen

Feuerwehr Wegen eines Eimers mit warmer Asche bricht in Gschwend ein Feuer aus.

Gschwend. Im Amselweg in Gschwend ist am Montag gegen 13 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Nach der Alarmierung rückten die Feuerwehr Gschwend und die Polizei unverzüglich aus. Wie sich für die Einsatzkräfte vor Ort herausstellte, brannte ein alleinstehender Holzschuppen. Durch ihr schnelles Eingreifen konnte die Feuerwehr den Brand jedoch schnell unter

weiter
  • 125 Leser
Der besondere Tipp

Dodokay-Live-Show „Genau mein Ding!“

In seiner neuen Comedy-Show zeigt Dominik „Dodokay“ Kuhn, dass der Schwabe auch über etwas anderes reden kann als über die Kehrwoche und führt dabei in die Tiefen seiner eigenen Spaltung: Kuhn kommt zwar vom Fuß der Schwäbischen Alb und hat keine exotischen Vorfahren, kann sich aber bis heute nicht entscheiden, ob er nicht besser in New

weiter

Lüften Sie das Spion-Geheimnis!

SchwäPo-Gewinnspiel Machen Sie mit beim großen SchwäPo-Schätzspiel: Wie oft am Tag dreht der Aalener Spion seinen Kopf? Und 20 weitere Rätsel und Geheimnisse aus Aalen.

Aalen

Nicht nur die Aalener kennen unser Wahrzeichen, den berühmten Spion, der tagein, tagaus mit seinem Pfeifle zwischen den Lippen vom alten Rathaustürmle das städtische Treiben beobachtet. Und doch führt dieses Aalener Wahrzeichen ein Geheimnis mit sich. Oder wissen Sie etwa, wie oft sich der Kopf des bärtigen Mannes an einem Tag, also innerhalb

weiter

Eine App hilft deutschen und australischen Schülern rechnen

Unterricht Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd beteiligt sich an einem grenzübergreifendem Projekt für Grundschulen.

Schwäbisch Gmünd

Die Digitalisierung hält immer mehr Einzug in die Klassenzimmer weltweit. Ein internationales Forscherteam aus Schwäbisch Gmünd, Potsdam und Brisbane untersucht daher, ob Grundschülerinnen und -schüler in Deutschland und Australien mithilfe einer von ihnen entwickelten App namens „Stellenwerte“ für den Mathematikunterricht

weiter
  • 136 Leser

„Kindermund tut Wahrheit kund“

Kirche Kinderchor lädt kleine Sängerinnen und Sänger zum Mitsingen ein.

Schwäbisch Gmünd. Die musikalische Förderung von Kindern ist der evangelischen Kirchengemeinde Schwäbisch Gmünd ein Anliegen. Seit 1984 besteht der Cappellachor in ihrer Trägerschaft. Kirchenmusikdirektorin Sonntraud Engels-Benz leitet den Kinderchor mit viel Engagement und freut sich über die kleinen Sängerinnen und Sänger, denen sie zum Teil schon

weiter

In mehr Aufenthaltsqualität investiert

Investition Die Sanierung der Gmünder Großsporthalle in der Katharinenstraße steht kurz vor dem Abschluss. Insgesamt kostet der Umbau 2,2 Millionen Euro. Was sich für Besucher verändert.

Schwäbisch Gmünd

Der Zahn der Zeit nagte mächtig an der Großsporthalle in der Katharinenstraße. Kein Wunder, stammt sie doch aus den Jahren 1968/1969. Und eine Vielzahl der Einrichtungen, beziehungsweise der Möblierung stammten noch aus dem Eröffnungsjahr. Etwa die insgesamt 1052 Sitze auf der Tribüne. „Die waren so marode, dass man die Brösel

weiter
Mehr zum Thema

Die größten Anbieter der Suchtprävention und -hilfe

„Seit 1992 hat jeder Stadt- und Landkreis in Baden-Württemberg Stellen für die Suchtprävention und –hilfe eingerichtet“, erzählt Marquardt. Darüber hinaus seien in dem Themenbereich im Ostalbkreis vor allem diese drei großen Träger aktiv: Die Caritas mit insgesamt 6,5 Stellen in Aalen und Schwäbisch Gmünd, die Diakonie mit insgesamt

weiter

Sucht vorbeugen – bis ins Alter

Serie Sucht Teil 1/2 - Zwei Fachkräfte im Landratsamt Ostalb koordinieren die Angebote wie „Trampolin“ für Kinder oder „Fit statt breit“ für Azubis.

Aalen

Trampolin, BAST oder S.U.S.I.: So heißen drei Angebote von vielen für Menschen im Ostalbkreis, die mit Suchtproblemen zu tun haben. „Dabei geht es nicht nur um Alkohol, Rauchen, Medikamente oder illegale Drogen“, erklärt Martina Marquardt. „Sondern zum Beispiel auch um Essstörungen oder um Spielsucht.“

Martina Marquardt

weiter
  • 125 Leser

SHW AG: Umsatz steigt leicht

Halbjahreszahlen Die österreichische Pierer-Unternehmensgruppe ist nun als strategischer Aktionär mit mehr als 75 Prozent am Automobilzulieferer beteiligt.

Aalen

Das Marktumfeld sei zwar „herausfordernd“, dennoch sei es gelungen, den Konzernumsatz und das operative Ergebnis leicht zu steigern. Das teilt Wolfgang Plasser, Vorstandsvorsitzender der SHW AG mit Sitz in Aalen-Wasseralfingen, mit. Der Automobilzulieferer von CO2-relevanten Pumpen und Motorkomponenten sowie Verbundbremsscheiben hat

weiter
  • 5
  • 579 Leser

Sie garnieren geistliche Musik mit Lebensfreude

Chormusik Kammerchor der Londoner Royal Academy of Music begeistert in der Neresheimer Abteikirche.

„Meisterwerke englischer Chormusik und süddeutsche Barocktoccaten“ steht vielversprechend über dem Programm. In der Abteikirche zu Neresheim sollen diese Kompositionen den inhaltlichen Rahmen für ein höchst bemerkenswertes Stelldichein geben, das eigentlich längst gute Tradition ist: das Abschlusskonzert der Royal Academy of Music London.

weiter

Unfall auf der B29 bei Böbingen

Unfallstelle geräumt, keine Verkehrsbehinderung mehr

Böbingen. Auf der Bundesstraße 29 Stuttgart Richtung Aalen, hat sich kurz vor 14 Uhr zwischen Hussenhofen und Böbingen ein Verkehrsunfall auf Höhe Verteiler Iggingen ereignet. Wie Polizeisprecher Ronald Krötz auf Nachfrage unserer Redaktion mitteilt, soll die Straße teilweise blockiert sein. Es gebe lediglich ein

weiter
  • 4
  • 3845 Leser

Schuppen brannte in Gschwend

Spaziergänger melden Brand frühzeitig - Feuerwehr kann schlimmeres verhindern

Gschwend. Die Feuerwehren Gschwend und Schwäbisch Gmünd rückten am Montagmittag gegen 13 Uhr zusammen mit der Polizei in den Amselweg aus. Dort geriet ein alleinstehender Holzschuppen in Brand. Die Wehrmänner bekamen das Feuer zügig in den Griff. Der Schaden am Schuppen wird auf 20.000 Euro geschätzt. Ursache für

weiter

Gmünder OB unterstützt Tunnellösung

Verkehr Aktionsbündnis Böbinger Tunnel übergibt das Positionspapier an Oberbürgermeister Richard Arnold.

Böbingen/Schwäbisch Gmünd. Manfred Gold, Tom Trost und Otto Betz vom Aktionsbündnis Böbinger Tunnel haben das Positionspapier im Gmünder Rathaus an Oberbürgermeister Richard Arnold übergeben, der die Tunnelführung als attraktivste, förderwürdigste Lösung ansehe. Arnold zog Parallelen zur Vor-geschichte des Gmünder Einhorntunnels, der 1979 erstmals

weiter
  • 135 Leser

US-Streitkräfte üben auch im Ostalbkreis

Außenlandungen geplant

Aalen. Wie das Aalener Landratsamt mitteilt, übt das us-amerikanische Militär im Oktober auch im Ostalbkreis. Das in Ansbach stationierte 12th Combat Aviation Brigade der US-Armee - eine Hubschrauber-Kampfeinheit - führt vom 1. bis 31. Oktober wieder eine Übung zur Ausbildung der Heeresflieger für Auslandseinsätze durch.

weiter
  • 3
  • 6228 Leser

Hannes Münz - Aalener Künstler in Benediktbeuern

Nachlass Zwei farbenfrohe Gemälde zum Thema „Carmina Burana“ werden dem Kloster übergeben.

Carmina Burana – alle kennen das musikalische Meisterwerk von Carl Orff. Bei der literarischen Vorlage, den „Beurer Lieder oder Lieder aus Benediktbeuern“, handelt es sich um eine Sammlung mittelalterlicher, weltlicher Gesangsdichtung in Latein und Mittelhochdeutsch.

Die Handschrift wurde im Zuge der Säkularisation 1803 im Kloster

weiter
  • 162 Leser

Elterntaxi: ja oder nein? Wie kommt Ihr Kind in die Schule?

Machen Sie mit bei unserer Umfrage zum Schulbeginn

Am Mittwoch startet der Unterricht wieder nach den Sommerferien. Geht dann das Chaos vor den Schulen wieder los? Mit dem Schulbeginn blockieren viele Eltern wieder die Straßen vor den Schulen. Sie stehen im Halteverbot oder parken in zweiter Reihe. Die Elterntaxis sorgen meist für Chaos. Wem die Elterntaxis außer den Busunternehmern

weiter
  • 5
  • 1978 Leser

Wenn Eltern Schlange stehen

Bildung Mit dem Schulbeginn blockieren Elterntaxis wieder die Straßen. Das macht nicht nur den Busunternehmen zu schaffen.

Schwäbisch Gmünd

Sie blockieren mit ihren Autos den Verkehr, stehen im Halteverbot, parken in zweiter Reihe: Eltern, die ihre Kinder in die Schule fahren. Am Mittwoch startet der Unterricht wieder nach den Sommerferien. Die Areale vor den Schulen werden erneut jeden Morgen zu „Kampfzonen“, wie es Thomas Maile ausdrückt. Er ist Polizist

weiter
  • 5
  • 285 Leser

Brand in Aalener Bahnhofsunterführung

In der Nacht von Samstag auf Sonntag brannten Planen an Bauzäunen. Die Feuerwehr musste ausrücken.

Aalen. Bereits zum wiederholten Male zündeten Unbekannte in der Fußgängerunterführung vom Bahnhof in Richtung Hirschbach Folien an, die an den dortigen Bauzäunen angebracht waren, berichtet die Polizei. Auch am Sonntag gegen 0.10 Uhr musste die Freiwillige Feuerwehr Aalen mit zwei Fahrzeugen und vier Einsatzkräften

weiter
  • 5
  • 4610 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9.05 Uhr: In Schwäbisch Gmünd haben Unbekannte einen Altkleidercontainer angezündet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

9 Uhr: In Aalen wurde am Sonntagmorgen eine fünfköpfige Gruppe von drei jungen Männern angegriffen. Die Täter schlugen den drei Männern der Gruppe mit der Faust ins Gesicht. Wie sich später

weiter
  • 3
  • 2109 Leser

Unbekannte zünden Altkleidercontainer an

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntagmorgen rückte gegen 2.45 Uhr die Feuerwehr in die Eutighofer Straße aus. Dort hatten laut Polizei Unbekannte drei Altkleidercontainer angezündet. Die Feuerwehr war mit acht Einsatzkräften und drei Fahrzeugen im Einsatz. Der Schaden kann noch nicht beziffert werden. Hinweise auf die Verursacher

weiter
  • 5
  • 1103 Leser

Fünfköpfige Gruppe von drei jungen Männern angegriffen

Sie hatten bereits in einer Diskothek eine Schlägerei angezettelt

Aalen. Am Sonntagmorgen gegen 3.20 Uhr kam es in der Rittergasse zu einem handgreiflichen Übergriff gegenüber einer Personengruppe, die aus zwei 27-Jährigen, einem 30-Jährigen und zwei jungen Frauen bestand. Wie die Polizei berichtet, fragten die drei jungen Täter die Personen nach dem Weg zu einer Gaststätte. Hierbei zeigten

weiter
  • 4
  • 4103 Leser

Betrunkener lässt Leberkäse auf dem Herd und schläft ein

Sein Vermieter stellte die Rauchentwicklung fest und trat die Türe ein

Nördlingen. Am Montagmorgen gegen 1.30 Uhr löste der Rauchmelder in einer Wohnung in der Paradiesgasse in Nördlingen aus, während der Bewohner schlief. Wie die Polizei berichtet, stellte der 49-jährige Hauseigentümer die Rauchentwicklung in der Wohnung im Erdgeschoß fest. Er trat die Wohnungstüre im Erdgeschoß

weiter
  • 2778 Leser

Wenn Stress im Beruf zum größten Schlafräuber wird

1.003 Personen im Alter von 18 bis 70 Jahren wurden bundesweit repräsentativ befragt

Stress im Beruf ist Ursache Nummer eins für Schlafstörungen. Das hat eine aktuelle forsa-Umfrage der KKH Kaufmännische Krankenkasse ergeben. Das Gedankenkarussell rund um die Arbeit bringt demnach fast jeden zweiten von rund 1.000 Befragten (41 Prozent) um den allnächtlichen Schlaf. Gründe können unter anderem eine zu hohe

weiter
  • 5
  • 1554 Leser

Regionalsport (15)

Eines der größten Gmünder Sporttalente

Nachruf Begnadeter Fußball- und Tennisspieler: Jürgen Kaiser ist im Alter von 78 Jahren gestorben.

Er war eines der größten Gmünder Talente als Fußball- und später als Tennisspieler, ein begnadeter Techniker und Regisseur. Der große Durchbruch im Profifußball blieb ihm Mitte der 1960er-Jahre aber versagt, die Winkelzüge in diesem Geschäft waren nicht unbedingt seine Welt. Am Montag ist Jürgen Kaiser im Alter von 78 Jahren nach längerer Krankheit

weiter
  • 5
  • 284 Leser

Hagedorns klubintern top

Golf Gregor und Julia Hagedorn Klubmeister beim GC Hohenstaufen.

Die Klubmeisterschaften wurden als Zählspiel ausgetragen. Julia Hagedorn sicherte sich den Titel bei den Damen mit 163 Schlägen auf zwei Runden (80 und 83) vor Katja Althammer mit 164 Schlägen (82 und 82) und Stephanie Lederer mit 171 Schlägen (86 und 85).

Bei den Herren löste Gregor Hagedorn wieder Dominik Sauter als Klubmeister ab. Mit drei 70er-Runden

weiter

Heubacher Gastgeber reichen den Siegerpokal weiter

Handball Die SG Weinstadt II gewinnt das 23. Turnier um den Heubacher Albfelscup.

Der 1. Heubacher Handballverein hatte zur 23. Auflage des Turniers um den Albfelscup geladen. Das Teilnehmerfeld ist bewusst auf zehn Teams beschränkt. Mit dem TSV Alfdorf/Lorch II und der HSG Lonsee/Amstetten konnte man dieses Jahr zwei Mannschaften begrüßen, die zum ersten Mal am Turnier teilnahmen.

HHV I Gruppenzweiter

In der Gruppe A galten die

weiter

Immer mehr Gelder in den Frauenfußball

Fußball Sandra Minnert über die aktuelle Situation der deutschen Frauen und über ihre Chancen bei der EM 2021 in England.

Frau Minnert, die deutsche Frauen sind bei der WM frühzeitig ausgeschieden. War das überraschend? Gehört Deutschland nicht mehr zu den Topmannschaften?

Minnert: Die Mannschaften sind besser geworden. Länder investieren immer mehr Gelder in den Mädchen- und Frauenfußball. Nicht, dass man sich in Deutschland ausgeruht hat, aber man hat halt wirklich Erfolge

weiter

Trainieren mit einer Weltmeisterin

Fußball Sandra Minnert leitet von Sonntag bis Dienstag das Camp des FC Normannia Gmünd im Schießtal. Für die Ex-Abwehrspielerin das erste reine Mädchencamp – eine neue Erfahrung für sie.

Die mehrfache Deutsche Meisterin Sandra Minnert ist zu Gast bei den Mädels der Normannia Gmünd. Nach ihrer aktiven Karriere gründete sie 2014 „Sandra Minnert Fußballcamps“. Auf Anfrage reist sie in verschiedene Städte und bietet Kindern im Alter von sechs bis 15 Jahren die Möglichkeit, sich sportlich und fußballerisch zu verbessern. Dabei

weiter

Europameister feiern würdigen Finalsieg

Motorsport Der Finallauf in Saalfeld begeisterte noch mal Tausende Zuschauer im Großtagebau Kamsdorf. Seinen neunten Truck-Trial-EM-Titel hatte das Lauchheimer HS-Schoch-Hardox-Team bereits sicher. Doch hielt es das nicht vom letzten Tagessieg ab. Ausführlicher Bericht folgt. Foto: privat

weiter
  • 111 Leser

Reiten Schwestern holen EM-Teamsilber

Bianca und Vanessa Wielatt aus Michelbach sind mit Deutschland Mannschafts-Vize-Europameister der Jungen Reiter im TREC-Orientierungsreiten. Sie holten Platz zwei in Brachfeld/Sulz, zusammen mit ihren Mannschaftskolleginnen Chenoa Franco (Frankfurt a.M./Hessen) und Lea Adamus (Hesselbach/Rheinland-Pfalz). Vanessa und Bianca Wielatt krönten damit ihre

weiter
  • 109 Leser

Karten für FCN gegen Tübingen

Ein Traumstart war's nicht gerade: Nach sechs gespielten Partien stehen die Kicker des FC Normannia als Tabellenelfter da – mit einem Punkteschnitt von exakt einem Zähler pro Spiel.

Mit dem Auftritt zuletzt beim 1:1 in Hofherrnweiler waren die Normannen gar nicht unzufrieden, nur mit der Trefferquote: „Nach vorne hat es nicht so gut geklappt,

weiter

Mögglingen startet stark

Fußball, Damen FC Stern besiegt in der Regionenliga Ruppertshofen mit 3:1.

In der Regionenliga stand das erste Spiel der neuen Saison an. Die Mögglinger Damen empfingen den TSV Ruppertshofen. Nach einer Unstimmigkeit in der Mögglinger Abwehr ging der TSV Ruppertshofen mit 1:0 zunächst in Führung. Glück danach für Mögglingen: Nach einem verschossenen Strafstoß der Gäste blieb es bis zur Pause beim knappen 0:1-Rückstand.

In

weiter

Schmierer holt den Titel

In Wesel fand die deutsche Meisterschaft im Turnierhundesport statt. Die Lorcher Hundefreunde waren mit vier Teilnehmern am Start. Als neuer Deutscher Meister in der Altersklasse bis 16 männlich wurde Benny Schmierer mit Mini im Vierkampf 3 und im Geländelauf über 5000 Meter gekürt. Laurin Zischka mit Maya belegte den dritten Platz im Vierkampf 3 in

weiter

TGV Horn bereitet Wald in Lorch vor

Orientierungslauf Landesranglistenlauf über die Mitteldistanz am 22. September. Wettbewerbe auch für Anfänger.

Zum wiederholten Male wurde der TGV Horn beauftragt, die Ranglistenläufe in der „bewährten Horner Qualität“ auszurichten.

Steffen Hartmann hat die alte Karte überarbeitet, Seit Wochen arbeiten Steffen Hartmann, Jörg Ulver und Hans Hartmann an den Bahnen für die zehn bis 80 Jahre alten Läufer. In dem ruppigen Lorcher Wald ist das eine große

weiter

Ein Oberligist, der in eine andere Liga gehört

Fußball, WFV-Pokal Brisantes Derby: Der VfR Aalen gastiert am Dienstag bei den Stuttgarter Kickers.

Wenn Roland Seitz an diesem Dienstag das Gazi-Stadion betritt, denkt er zurück an alte Zeiten. Im Jahr 1992 absolvierte der 54-Jährige unterm Fernsehturm sein erstes Profispiel. Im Trikot des Zweitligisten MSV Duisburg gegen die Stuttgarter Kickers. „So etwas vergisst man nie.“

Und auch vor dem WFV-Pokalspiel an diesem Dienstag ist die Vorfreude

weiter
  • 3

ZAHL DES TAGES

18

Zweitligaspiele absolvierte Roland Seitz in seiner aktiven Karriere für den MSV Duisburg. Dabei erzielte der Angreifer 3 Tore. Sein Profidebüt gab er 1992 im Auswärtsspiel bei den Stuttgarter Kickers – bei den „Blauen“ tritt der Trainer an diesem Dienstag mit dem VfR Aalen im WFV-Pokal.

weiter
  • 5
  • 365 Leser

Starker Gegner für den TSGV

Fußball, WFV-Pokal Waldstetten empfängt den Göppinger SV – den Tabellenführer der Oberliga. Dennoch hat man gute Erinnerungen an den Verein.

Das wird eine schwere Aufgabe für den TSGV Waldstetten. Mit dem 1. Göppinger SV gastiert am Dienstag um 18.30 Uhr im Waldstetter Stadion der aktuelle Tabellenführer der Oberliga. „Bei uns muss einiges zusammenpassen, um zu gewinnen“, sind für Trainer Mirko Doll die Rollen in der dritten Pokalrunde klar verteilt. Die Göppinger Mannschaft

weiter

„Zukünftige Weltmeisterin“ in Gmünd

Boxen Felicitas Vogt will bei der „Fight Night“ in Schwäbisch Gmünd den nächsten Sieg. Vor heimischer Kulisse möchte sie den dritten Sieg im dritten Profi-Kampf feiern.

Nur noch wenige Tage bis es endlich soweit ist. Dann darf Felicitas Vogt zum dritten Profikampf in den Ring steigen. In der Gmünder Großsporthalle hat sie dabei am Samstag (Einlass: 18 Uhr, Beginn: 18.30 Uhr) ihren ersten Kampf in der Heimat.

„Die Vorfreude ist natürlich riesengroß, vor allem auch zuhause“, kann die Bargauerin den Heimkampf

weiter

Überregional (100)

18-Jähriger sticht mit Messer zu

Der 42-Jährige wurde dabei schwer verletzt

Blaufelden-Wiesenbach. Bei Streitigkeiten in einer Asylunterkunft in der Blaufelder Straße wurde am Donnerstag kurz vor Mitternacht ein 42 Jahre alter Mann aus Algerien mit einem Messer schwer verletzt. Zwei Männer, ein 18-Jähriger und ein 31-Jähriger, aus Mazedonien waren zuvor laut Polizei mit dem 42-Jährigen aneinandergeraten.

weiter
  • 1559 Leser

„Internet radikalisiert den Judenhass“

Neue Medien führten Menschen in Parallelwelten, beklagt der Antisemitismusbeauftragte des Landes.
Das sogenannte Darknet, Facebook, WhatsApp und Youtube: Das Aufkommen von Internet und sozialen Medien hat den Antisemitismus nach Ansicht von Michael Blume nicht nur beschleunigt. Der baden-württembergische Antisemitismusbeauftragte geht sogar davon aus, dass der Judenhass per Tastatur und Mausklick sich verfestigen und zu einer bleibenden Bedrohung weiter
  • 180 Leser
Interview

„Unerträglicher Zustand“

Gustl Mollath ist das deutschlandweit bekannteste Justizopfer. Er saß knapp acht Jahre lang zu Unrecht im psychiatrischen Maßregelvollzug, unter anderem wegen angeblicher gefährlicher Körperverletzung. Ein Gespräch mit seinem Anwalt Hildebrecht Braun. Wie verlief bisher die Entschädigung von Gustl Mollath? Hildebrecht Braun: Mit dem rechtskräftigen weiter
  • 171 Leser

1. FC Köln Erich Rutemöller kommt zurück

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat auch die zurückliegende Zweitliga-Saison mit einem Gewinn abgeschlossen. Der Klub präsentierte bei der Mitgliederversammlung die vorläufigen Geschäftszahlen. Bei einem Jahresumsatz von 114,6 Millionen Euro (Vorjahr: 171,8 Mio.) erzielte der FC einen Gewinn von 2,4 Millionen Euro vor Steuern (Vorjahr: 27,4 Mio.). Zudem weiter
  • 106 Leser

178 Schulen ohne Rektor

Vor allem an Grundschulen fehlen Schulleiter.
Offenbar wollen immer weniger Lehrer in Baden-Württemberg eine Schule leiten. Wie eine Auswertung der „Schwäbischen Zeitung“ (Montagausgabe) ergab, müssen derzeit 178 Schulen im Land ohne Rektorin oder Rektorin in das neue Schuljahr starten. Dies seien 22 offene Stellen mehr als vor einem Jahr. Besonders betroffen seien Grundschulen mit weiter
  • 175 Leser

Abgesang auf den alten weißen Mann

Regisseur Falk Richter dramatisiert in Hamburg Michel Houellebecqs Roman „Serotonin“.
Die Kultur der westlichen Welt geht in den Augen von Michel Houellebecq den Bach hinunter. Für seine provokanten Niedergangs-Geschichten erntet der französische Autor viel Lob, aber auch harsche Kritik. Nun hat die Saison am Schauspielhaus Hamburg mit der Uraufführung von Houellebecqs neuestem Roman „Serotonin“ begonnen. Für die mit viel weiter
  • 127 Leser

Afghanistan Trump stoppt Taliban-Gespräche

Der Friedensplan zwischen den aufständischen Taliban und den USA ist vorerst gescheitert. US-Präsident Donald Trump erklärte, er habe ein für Sonntag geplantes Geheimtreffen zwischen der Taliban-Führung, dem afghanischen Präsidenten und ihm in den USA abgesagt und die Friedensgespräche aufgekündigt. Dies folge auf einen Anschlag in Kabul, bei dem ein weiter
  • 163 Leser

American Football

AMERICAN FOOTBALL GFL, Gruppe Süd Schwäbisch Hall Unicorns – Allgäu Comets 51:8 Frankfurt Universe – Marburg Mercenaries 30:34 Ingolstadt Dukes – Stuttgart Scorpions 32:27 Tabelle: 1. Schwäbisch Hall Unicorns 14 Spiele/28:0 Punkte, 2. Frankfurt Universe 14/22:6, 3. Marburg Mercenaries 14/18:10, 4. Stuttgart Scorpions 14/12:16, 5. Ingolstadt weiter
  • 110 Leser
Kommentar Gerold Knehr über Bundestrainer Joachim Löw

An eigene Nase fassen

Joachim Löw muss aufpassen, will er sich der Gunst seiner Spieler auch in Zukunft sicher sein. Die schwache Leistung der Fußball-Nationalmannschaft sei nicht die Folge seiner taktischen Vorgaben gewesen, sagte der Bundestrainer sinngemäß nach der 2:4-Niederlage gegen die Niederlande. Vielmehr hätten die Spieler unter ihrem technischen Niveau gespielt. weiter
  • 244 Leser

Anderson spielt Thatcher

US-Schauspielerin Gillian Anderson (51, „Akte X“) wird in der vierten Staffel der Netflix-Serie „The Crown“ Margaret Thatcher verkörpern. Die Rollenbesetzung machte der Streamingdienst Netflix offiziell. Die Produktion der vierten Staffel mit Anderson als Thatcher sei bereits im Gange. Risse in der Hagia Sophia An der spätantiken weiter
  • 122 Leser

Auf „Dorian“ folgt der Exodus

Nachdem Hurrikan „Dorian“ von den Bahamas abgezogen ist, wird das Ausmaß der Verwüstung immer deutlicher. Die Zahl der Todesopfer beträgt inzwischen 43, noch immer vermissen Einwohner Angehörige. Viele verlassen angesichts der schlechten Versorgungslage und der massiven Zerstörungen, wie hier in Nassau, die Inseln. Inzwischen hat „Dorian“ weiter
  • 239 Leser

Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL EM-Qualifikation, Gruppenphase Gruppe A Kosovo – Tschechien 2:1 (1:1) England – Bulgarien 4:0 (1:0) Tabelle: 1. England 3 Sp./9 Pkt., 2. Kosovo 4/8; 3. Tschechien 4/6; 4. Bulgarien 5/2; 5. Montenegro 4/2. Nächste Spiele, Dienstag: England – Kosovo, Montenegro – Tschechien (beide 20.45 Uhr). Gruppe B Litauen – weiter

Beachvolleyball

Beachvolleyball World Tour in Rom/Italien Männer, Halbfinale: Thole/Wickler (Hamburg) – Gibb/Crabb (USA) 2:0, Krasilnikow/Stoyanowski (Russland) – Mol/Sörum (Norwegen) 2:1. Frauen, Halbfinale: Ludwig/Kozuch (Hamburg) – Vergé-Dépré/Heidrich (Schweiz) 2:0, Bednarczuk/Lisboa – Silva Ramos/Barbossa Silva (alle Brasil- ien) 2:1. – weiter
  • 103 Leser

Beste Leistung auf Europa-Tour

Bernd Ritthammer hat beim Golf-Turnier vor den Toren Hamburgs seine beste Platzierung auf der Europa-Tour gefeiert. Der 32-Jährige aus Nürnberg spielte in Winsen/Luhe eine 68 und kam auf Platz zwei. Foto: Axel Heimken/dpa weiter
  • 213 Leser
Kultur

Bewahren, was verbindet

Umbrüche in Kunst und Architektur: Die Stadt Ulm steht für ein gelungenes Nebeneinander von Tradition und Moderne. Bundesweite Eröffnung an der Donau.
Auf ihr Münster mit dem höchsten Kirchturm der Welt sind die Ulmer besonders stolz – seit 1377 haben die Bürger daran gebaut, bis ins späte 19. Jahrhundert hinein. Und sie bauen weiter: jetzt, um das mächtige Gotteshaus und Kulturdenkmal zu erhalten. Dafür zum Beispiel hat die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) schon viel Geld beigetragen, weiter
  • 144 Leser

Biathlon-DM Zwei Titel für Simon Schempp

Der viermalige Weltmeister Simon Schempp (Uhingen) hat mit zwei Titeln zum Auftakt der deutschen Biathlon-Meisterschaften ein gelungenes Comeback gefeiert. Der Olympia-Zweite im Massenstart setzte sich am Sonntag im Hohenzollern Skistadion am Großen Arbersee in der Verfolgung durch, nachdem er bereits am vergangenen Samstag den Sprint auf Skirollern weiter
  • 120 Leser

Brown wechselt zu den Patriots

Spektakulärer Wechsel zum NFL-Saisonstart: Die New England Patriots nahmen Wide Receiver Antonio Brown unter Vertrag. Der Chaos-Footballprofi hatte sich selbst aus dem Vertrag seines vorherigen Klubs Oakland manövriert. Mit diesem Deal hat Super-Bowl-Champion New England schon vor seinem Eröffnungskick in der NFL für Furore gesorgt. Laut Medienberichten weiter

China schwächelt

Exporte in die USA gehen im August um 16 Prozent zurück.
Vor dem Hintergrund des Handelskriegs mit den USA hat Chinas Außenhandel im August Schwäche gezeigt. Während die Exporte der zweitgrößten Volkswirtschaft um 1 Prozent auf 214,8 Mrd. US-Dollar(193 Mrd. EUR) im Vergleich zum Vorjahr sanken, gingen die Importe um 5,6 Prozent auf 180 Mrd. Dollar zurück. Das teilte das Pekinger Statistikamt mit. Besonders weiter
  • 192 Leser

Deutlich weniger Straftaten

Im ersten Halbjahr ist die Zahl der Übergriffe auf Asylbewerber stark gesunken.
Die Zahl der Straftaten gegen Asylbewerber und Flüchtlinge in Baden-Württemberg ist gesunken. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres wurden 58 Delikte gezählt, wie Innenminister Thomas Strobl (CDU) in Stuttgart auf Anfrage mitteilte. Die Taten hatten demnach größtenteils einen rechtsextremen politischen Hintergrund. Ein Schwerpunkt seien dabei Volksverhetzungsdelikte weiter
  • 101 Leser

Drama im Achterboot

Deutschlands erster Platz von Schwächeanfall begleitet.
Der Deutschland-Achter hat unter dramatischen Umständen das internationale Achter-Rennen auf dem Nord-Ostsee-Kanal gewonnen. Begleitet vom Schwächeanfall eines Crewmitgliedes verwies das Paradeboot des Deutschen Ruderverbandes (DRV) am Sonntag die Niederlande und Großbritannien auf die Plätze. Nach dem Rennen mussten Christopher Reinhardt (Dorsten) weiter
  • 122 Leser

Drei Deutsche sterben in den Tiroler Bergen

Schlechte Sicht und Schnee erschweren den Rettungskräften den Einsatz im Gelände.
In den Tiroler Alpen sind innerhalb eines Tages drei Deutsche tödlich verunglückt, darunter zwei aus Baden-Württemberg. Schlechtwetter erschwerte die Rettungseinsätze: Mehr als vier Stunden brauchten Bergretter in den Lechtaler Bergen, um zu Fuß zu einem Wanderer zu gelangen, der im Nebel von einem leicht beschneiten Berggrat in den Tod gestürzt war. weiter
  • 148 Leser
Verkehr

Ein Sportwagen als Waffe

Ein 20-Jähriger brettert mit 165 Sachen im Jaguar durch Stuttgart und tötet bei einem Unfall zwei Menschen. Der Prozess muss klären: Ist die tödliche Raserei als Mord zu werten?
Auch sieben Monate nach dem Horror-Unfall in Stuttgart-Nord liegen noch Sträuße an der Stelle, an der zwei Menschen ums Leben gekommen sind. Manche Blumen sind verwelkt, andere sehen so aus, als seien sie gerade erst hingelegt worden. Kerzen wurden aufgestellt, eine Engelsfigur wacht über ein kleines Grab. Auf dem Kreuz stehen die Namen der Opfer. Der weiter

Elektrisch beschwingt

Eltern kleiner Kinder kennen diese leisen Anflüge von Neid, wenn Nachtschwärmer auf dem Weg in die nächste Bar beschwingt an ihnen vorbeiflanieren oder verliebte Pärchen auf flinken E-Tretrollern elegant um ihren Kinderwagen herumkurven. Ab kommendem Jahr entfällt wenigstens dieser zweite Neid-Grund: Der Kinderwagenhersteller Emmaljunga plant, ein elektrisch weiter
  • 165 Leser

Entsetzen über NPD-Wahlhilfe

Im hessischen Altenstadt küren Vertreter von SPD, CDU und FDP einen Rechtsextremen zum Ortsvorsteher.
Die Wahl eines Politikers der rechtsextremen NPD zum Ortsvorsteher im hessischen Wetteraukreis mit den Stimmen aller anderen dort vertretenen Parteien sorgt bei SPD und CDU für Empörung. Die Entscheidung, den stellvertretenden NPD-Landesvorsitzenden Stefan Jagsch zum Ortsvorsteher der Waldsiedlung, eines Ortsteils von Altenstadt zu wählen, sei „unfassbar weiter
  • 149 Leser
Geburtstagsfest

Erwin Teufel und das „C“ der CDU

Der Ex-Ministerpräsident ist 80 Jahre alt. In Villingen werden er und sein Lebenswerk gefeiert.
Mit ihrer Liebeserklärung an Erwin Teufel bringt die Vinzentinerin Schwester Lintrud Funk vom Kloster Untermarchtal im Alb-Donau-Kreis die Gäste in der Neuen Tonhalle in Villingen-Schwenningen in Wallung. Alle erheben sich und unterstreichen mit ihrem minutenlangen Beifall die herzlichen Worte der Ordensschwester. Um die 600 Wegbegleiter, CDU-Mitglieder, weiter
  • 154 Leser

Fahrverbote: FDP ist sauer

Opposition wirft Grün-Schwarz „Täuschung“ vor.
Die grün-schwarze Koalition hat die Möglichkeit eines Fahrverbots für Euro-5-Diesel in Stuttgart unter Bedingungen bekräftigt – und sich Kritik eingehandelt. FDP-Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke sprach am Wochenende von Täuschung: „Offensichtlich haben (Innenminister Thomas) Strobl und die CDU die Bevölkerung belogen, als sie in der letzten weiter
  • 127 Leser

Familie Hallervorden auf der Bühne

Komiker Dieter Hallervorden tritt in einer neuen Theaterkomödie auf – und zwar mit Sohn Johannes. Zu sehen ist „Adel verpflichtet“ im Berliner Schlosspark-Theater, dessen Intendant Vater Hallervorden ist. Foto: Annette Riedl/dpa weiter
  • 146 Leser

Formel 2 Mick Schumacher mit Aufholjagd

Monza. Mick Schumacher hat das Heimspiel seines italienischen Prema-Teams erfolgreich beendet. Im Formel-2-Sprintrennen in Monza am Sonntag fuhr der 20-Jährige von Startplatz 14 noch auf Platz sechs vor. Zudem gelang dem Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher die schnellste Runde. Im Hauptrennen tags zuvor war Mick Schumacher mit einem weiter

Frauenfußball

FRAUENFUSSBALL DFB-Pokal, Frauen, 2. Runde Holstein Kiel – 1. FC Köln 1:3 (0:0) SpVg Berghofen – VfL Wolfsburg 0:2 (0:1) Eintracht Frankfurt – FC Bayern 0:5 (0:3) SG Andernach – USV Jena 0:1 (0:0) Borussia Bocholt – Turbine Potsdam 0:7 (0:3) SV Weinberg– 1. FC Saarbrücken 0:1 (0:0) Bor. Mönchengladbach – Bayer weiter

Freispruch – und dann?

Die Entschädigungssummen für zu Unrecht Inhaftierte seien deutlich zu niedrig, beklagen Experten. Bund und Länder wollen die Tagessätze anheben – lassen sich damit aber extrem viel Zeit.
Thomas Ewers ist ein gebrochener Mann. Einen Job hat er nicht, Rücken und Knie tun ihm weh. Über seine Lebensperspektiven sagt der 50-Jährige: „Viel wird wohl nicht mehr passieren.“ Ein Justizirrtum hat das Leben des Mannes aus dem westfälischen Bockum-Hövel ruiniert. Wegen angeblicher Vergewaltigung seiner früheren Lebensgefährtin saß er weiter
  • 5
  • 390 Leser
Fußball

Fußball Samuel Eto'o beendet Karriere

Katar. Der kamerunische Fußballstar Samuel Eto‘o hat seine Karriere beendet. Das verkündete der 38-Jährige bei Instagram. „Das Ende. Auf zu neuen Herausforderungen. Danke an alle“, schrieb er. Eto‘o gehörte zwischen 2004 und 2011 zu den besten Stürmern der Welt. In dieser Zeit erzielte er für den FC Barcelona in 199 Pflichtspielen 130 Tore weiter

Gedenkfeier nach tödlichem Brand im Elsass

Zahlreiche Menschen haben Medienberichten zufolge an einer Gedenkfeier für einen Elfjährigen teilgenommen, der bei einem mit Absicht gelegten Brand im Elsass starb. Etwa 250 Teilnehmer hätten sich am Samstag in Schiltigheim bei Straßburg versammelt, berichtete die Regionalzeitung „Les Dernières Nouvelles d‘Alsace“. Bei dem tödlichen Brand weiter
  • 112 Leser

Gemeinsam auf Streife in Syrien

Türkische und amerikanische Streitkräfte führen ihre erste gemeinsame Bodenpatrouille in der „Sicherheitszone“ auf der syrischen Seite der Grenze zur Türkei durch. Diese Zone gibt es seit Anfang August. Foto: Maya Alleruzzo/AP/dpa weiter
  • 160 Leser
BÖRSENPARKETT

Gespannter Blick auf die EZB

Auch die Börsianer sehen mit Sorge auf die drastischen Stimmgewinne der AfD in Sachsen und Brandenburg bei den Landtagswahlen. Doch für die Wirtschaft und damit auch für den Aktienmarkt hat der Aufstieg der Rechtspopulisten – noch – keine Relevanz. Andere Themen sind wichtiger. Bei denen sieht es längst nicht mehr so düster aus wie in den weiter
  • 198 Leser

Griechenland Lockruf an Investoren

Griechenlands Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis will mit „kühnen Reformen“ und Steuersenkungen ausländische Investoren anlocken. Mit den Maßnahmen werde Griechenland seine Kreditwürdigkeit verbessern, Investitionen begünstigen, den Arbeitsmarkt ankurbeln und Wohlstand schaffen. Mitsotakis kündigte unter anderem an, die Körperschaftsteuer weiter
  • 248 Leser

Großbritannien Arbeitsministerin tritt zurück

Die britische Umweltstaatssekretärin Therese Coffey ersetzt die zurückgetretene Arbeitsministerin Amber Rudd. Das bestätigte eine Regierungssprecherin. Rudd hatte aus Protest gegen den Brexit-Kurs von Premierminister Boris Johnson ihr Amt niedergelegt. Der Rücktritt der als gemäßigt geltenden Politikerin ist ein schwerer Schlag für Johnson. Sie glaube weiter
  • 135 Leser

Handball Dritte Schlappe für Göppingen

Handball-Bundesligist Füchse Berlin hat am 4. Spieltag eine frühe Krise erst einmal abgewendet. Das Team von Trainer Velimir Petkovic gewann ausgerechnet bei Frisch Auf Göppingen 28:25 (16:11) und holte vier Tage nach der Heimpleite gegen GWD Minden (25:29) seinen zweiten Saisonsieg. Göppingen kassierte hingegen die dritte Niederlage im dritten Spiel weiter
  • 110 Leser

Heute auf swp.de

TV Die neue Staffel der Datingshow startet auf RTL2. Das sind die Kandidaten: swp.de/loveisland Kultur Am Tag des offenen Denkmals war in Ulm einiges geboten. Die schönsten Eindrücke: swp.de/bilder Kino Nur noch diese Woche ist das Open Air im Ulmer SSV Bad geöffnet: swp.de/donauflimmern weiter
  • 137 Leser

Hoher Schaden bei Brand

Bei einem Küchenbrand in Hockenheim (Rhein-Neckar-Kreis) ist ein Schaden von rund 50 000 Euro entstanden. Laut Polizei war das Feuer am Samstag in einem Reihenhaus ausgebrochen. Brandursache war wohl angebranntes Essen. weiter

Hongkong Merkel warnt erneut vor Gewalt

Angesichts anhaltender regierungskritischer Proteste in Hongkong hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zum Abschluss ihres China-Besuchs erneut appelliert, den Konflikt gewaltfrei beizulegen. Alles andere wäre aus ihrer Sicht „eine Katastrophe“, warnte sie in Wuhan. Man habe ihr bei diesem Thema in Peking „zugehört“, sagte sie. Ministerpräsident weiter
  • 132 Leser

Huckepack zur Einlagerung

Die Lufthansa lagert zwei historisch bedeutsame Flugzeuge in Bremen ein. Es handelt sich um das Oldtimer-Flugzeug Junkers Ju 52, das 1936 in Dessau gebaut und aus Sicherheitsgründen seit 2018 nicht mehr starten darf, sowie eine Lockheed Super Star. Beide Flugzeuge müssen für den Transport auseinandergenommen werden. Die in den USA restaurierte viermotorige weiter
  • 254 Leser

Hymne vertauscht

Bayern-Star Kingsley Coman brilliert gegen Albanien.
St. Denis. Vom peinlichen Hymnen-Chaos ließ sich Kingsley Coman nicht beirren. Der Bundesliga-Star von Bayern München brillierte beim 4:1 (2:0) von Fußball-Weltmeister Frankreich im Stade de France von St. Denis gegen Albanien und wurde nach seinem ersten Doppelpack (8./68.) für die Equipe Tricolor gefeiert. Vergessen war nach dem Abpfiff des Spiels weiter
  • 181 Leser

Jugendfußball

JUGENDFUSSBALL U 20, Länderspiel, Spielrunde Niederlande – Deutschland 1:2 (1:0) U 17, Vier-Nationen-Turnier Belgien – Israel 4:2 Deutschland – Italien 3:3 (1:1) Tabelle: 1. Belgien 2 Spiele/6 Punkte, 2. Israel 2/3, 3. Italien 2/1, 4. Deutschland 2/1. weiter

Kassenärzte Sanktionen für Patienten?

Kassenarzt-Präsident Andreas Gassen will die freie Arztwahl begrenzen. Es könne dauerhaft kaum jedem Patienten „sanktionsfrei gestattet bleiben, jeden Arzt jeder Fachrichtung beliebig oft aufzusuchen, und oft noch zwei oder drei Ärzte derselben Fachrichtung“, sagte der Vorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung der „Neuen Osnabrücker weiter
  • 148 Leser

Katholische Kirche Zölibat regional auf der Kippe?

Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, kann sich in einzelnen Fällen eine Einschränkung des Zölibats vorstellen. Es sei möglich, dass man zu dem Ergebnis komme, „dass es sinnvoll ist, unter bestimmten Voraussetzungen in bestimmten Regionen verheiratete Priester zuzulassen“, sagte er der „Frankfurter weiter
  • 194 Leser
Leitartikel Mathias Puddig zur Redeweise von Politikern

Keinen Bullshit, bitte

Die Grünen sind linksradikal und wollen Schnitzel verbieten? Die SPD ist bald wieder stärkste Kraft? Und die AfD findet in den Medien keinen Raum für ihre Positionen? Alles Quatsch, Nonsens – im Englischen gibt es ein noch besseres Wort: BULLSHIT. Denn der Antrag der immer mehr verbürgerlichten Grünen auf ein Schnitzelverbot muss erst noch geschrieben weiter
  • 182 Leser

Kino Filmdrama mit Brühl begeistert

Julie Delpys Drama „My Zoe“ hat beim 44. Toronto International Film Festival (TIFF) Weltpremiere gefeiert. Die deutsche Koproduktion mit Daniel Brühl in der Rolle eines Kinderwunsch-Arztes, der die Grenzen von Moral und Ethik überschreitet, wurde begeistert aufgenommen. Zunächst ein Scheidungsdrama zwischen Isabelle (Delpy) und James (Richard weiter
  • 128 Leser

Klinsmann trommelt für Buchwald

Der 1990er-Weltmeister kann sich eine Kandidatur für das Amt des Präsidenten vorstellen.
Der ehemalige Fußball-Weltmeister Jürgen Klinsmann schließt trotz seiner jüngsten Absage an den VfB Stuttgart nicht aus, irgendwann einen Posten bei dem Fußball-Zweitligisten zu übernehmen. „Die Tür bleibt immer offen. Ich bin VfB-Fan“, sagte der 55-Jährige am Sonntag am Rande eines Benefizspiels in Geislingen. „Wer weiß, wie die Konstellation weiter
  • 125 Leser

Königin von New York

Beim Finale der US Open überrascht die erst 19-jährige Bianca Andreescu gegen die Favoritin Serena Williams, die sich als faire Verliererin zeigt.
Immer und immer wieder hatte sich Bianca Andreescu diesen einen Moment ausgemalt. 15 Jahre war die Kanadierin alt, als sie einen Scheck bastelte, wie ihn die Siegerin der US Open erhält. Jahr für Jahr notierte sie darauf das aktuelle Preisgeld, um ihr großes Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. Nun, mit 19 Jahren, muss Bianca Andreescu nicht mehr weiter
  • 141 Leser

Konjunktur Sorge um Zahlungsmoral

Mit dem bevorstehenden Abschwung der Konjunktur befürchten viele Unternehmen auch eine nachlassende Zahlungsmoral. Rund 24 Prozent der Unternehmen erwarten in den kommenden beiden Jahren, dass ihre Kunden Rechnungen später begleichen und Zahlungsfristen überschreiten, heißt es in der Studie „Europäische Zahlungsgewohnheiten“ im Auftrag des weiter
  • 178 Leser

Kontakt zu Mondsonde verloren

Rückschlag für Indiens Weltraum-Pläne: Die Landefähre ist auf der Oberfläche angekommen, aber ihr Zustand ist unklar.
Nach Problemen bei der ersten indischen Mondlandung ist die Sonde „Vikram“ auf dem Erdtrabanten entdeckt worden. Allerdings sei unklar, in welchem Zustand sich die die Landefähre befinde, sagte ein Sprecher der indischen Raumfahrtagentur Isro am Sonntag. Es gebe noch immer keinen Kontakt zu „Vikram“. Am späten Freitagabend war weiter
  • 135 Leser
Kopf des Tages

Kopf des Tages

Robert Habeck, Chef der Grünen, fordert in der Sicherheitsdebatte um den Telekomriesen Huawei, die Chinesen beim Aufbau des 5G-Mobilfunknetzes hierzulande auszuschließen. Den Zuschlag sollten europäische Firmen erhalten. „Wir sollten dem Beispiel der australischen Regierung folgen; sie hat Huawei nicht zugelassen. Nokia und Ericsson sollten das weiter
  • 203 Leser

Kunstrasen: 1000 Plätze betroffen

Schädliches Granulat aus Kunststoff soll durch Kork oder Sand ersetzt werden. Dafür gibt es Fördermittel.
Im Südwesten muss über kurz oder lang auf nahezu 1000 Kunstrasen-Sportplätzen das umweltschädliche Gummigranulat ersetzt werden. Nach Schätzung des Sportministeriums gibt es rund 800 bis 1000 Vereins-Kunstrasenplätze mit einer Fläche von sechs Millionen Quadratmetern zwischen Main und Bodensee. Hinzu kämen noch kommunale Kunstrasenplätze, teilte das weiter
  • 135 Leser

Lieber Werbung als heiße Minuten

Werbung statt Krimi-Finale: Ärger um Übertragungs-Panne beim Bundesliga-Hit in Magdeburg.
Der Frust der Handballfans vor dem Fernseher war genauso groß wie bei Filip Jicha. Als der enttäuschte Trainer des Titelfavoriten THW Kiel die 31:32 (19:18)-Niederlage beim SC Magdeburg am ARD-Mikrofon analysierte, bekamen die eineinhalb Millionen TV-Zuschauer am Samstagabend davon ebenso wenig mit wie von der spannenden Schlussphase des Bundesliga-Topspiels. weiter
  • 117 Leser
Kommentar Michael Gabel zu Özdemirs Plänen

Logischer Schritt

Er ist ein begnadeter Redner, war lange Zeit beliebtester deutscher Politiker und wurde schon als kommender Außenminister gehandelt. Doch nachdem die Jamaika-Verhandlungen geplatzt waren, stand der langjährige Grünen-Chef Cem Özdemir ohne alles da: ohne Parteivorsitz, ohne Ministeramt, aber auch ohne den angestrebten Posten in der Fraktionsführung. weiter
  • 166 Leser
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 4 Millionen EUR auf die Losnummer 2 902 624; 100 000 EUR auf die Losnummer 2 597 981; 50 000 EUR auf die Losnummer 1 501 906; 10 000 EUR auf die Losnummer 2 007 879; je 1000 EUR auf die Endziffer 8314; je 750 EUR auf die Endziffern 09; 12; 23; 60; 93. Ergänzungszüge Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale weiter

Mehr als 100 neue Haltestellen

Ein großes Fest trotz schlechtem Wetter: Am Sonntag wurde in Reutlingen das neue Stadtbusnetz gefeiert, das heute in Kraft tritt. Verschiedene Bürgermeister und Politiker aus der Region schnitten gemeinsam das symbolische Band in der Gartenstraße durch. Diese bildet die Hauptachse des neuen Netzes. Es gibt ab heute unter anderem mehr als 100 neue Haltestellen weiter
  • 140 Leser

Metzelder auf dem Rückzug

Ex-Fußballer engagiert sich vorerst nicht mehr in Stiftung.
Ex-Fußball-Nationalspieler Christoph Metzelder lässt auch seine Ämter in der Stiftung, die seinen Namen trägt, ruhen. Das gaben die Mitglieder des Stiftungs-Vorstandes, Thomas Belting, Pater Otto Nosbisch und Arnd Brechmann, bekannt. „Christoph Metzelder wird seine Ämter bei der Stiftung bis zur finalen Aufklärung des Ermittlungsverfahrens ruhen weiter
  • 156 Leser
Kommentar Roland Muschel zum Prüfbericht zur Plattform „Ella“

Mieser Start ins Schuljahr

Das Schuljahr beginnt für die baden-württembergische Kultusministerin Susanne Eisenmann mit schlechten Nachrichten. Erst musste sie verkünden, dass landesweit 790 Lehrerstellen unbesetzt sind. Nun folgt eine Klatsche des Landesrechnungshofs, der für das Scheitern der digitalen Bildungsplattform „Ella“ vor allem den Auftraggeber – also weiter

Mit Rolli auf den Turm

Zum Tag des offenen Denkmals gelang es am Sonntag in Ulm auch Rollstuhlfahrern, den Ausblick vom Münster, dem höchsten Kirchturm der Welt, zu genießen: (von links) Susi Arenz, Peter Arenz, Therese Beckert mit Begleiter Wilfried Thomas-Barein. In Deutschland waren mehr als 8000 Denkmale geöffnet. Das Motto: „Umbrüche in Kunst und Architektur“. weiter
  • 184 Leser

Mit Rolli auf den Turm

Zum Tag des offenen Denkmals gelang es am Sonntag in Ulm auch Rollstuhlfahrern, den Ausblick vom Münster, dem höchsten Kirchturm der Welt, zu genießen. Unser Bild zeigt von links Susi Arenz, Peter Arenz, Therese Beckert mit Wilfried Thomas-Barein. In Deutschland waren mehr als 8000 Denkmale geöffnet. Das diesjährige Motto der Aktion lautete „Modern(e): weiter
  • 117 Leser

Möbel weniger gefragt

Die Branche bekommt die schwächere Konjunktur zu spüren.
Bei der deutschen Holzindustrie macht sich die Konjunktureintrübung bemerkbar. Nach fünf Jahren kontinuierlichen Wachstums ist der Umsatz der Branche im ersten Halbjahr 2019 um 1,5 Prozent auf rund 18 Mrd. EUR gesunken. Schlechtere Geschäfte hat vor allem die Möbelindustrie gemacht. Ihre Umsätze gingen nach Angaben des Holz-Branchenverbands HDH weiter
  • 201 Leser

Moderner Fünfkampf

Moderner Fünfkampf WM in Budapest/Ungarn Männer, Einzel: 1. Belaud (Frankreich) 1468 Pkt., 2. Choong (Großbritannien) 1453, 3. Jun Woongtae (Südkorea) 1452, 4. Lee Jihun (Südkorea) 1439, 5. Kasza (Ungarn) 1436, ... 18. Liebig (Berlin) 1404, 32. Patrick Dogue (Potsdam) 1363, 36. Marvin Faly Dogue (Ludwigshafen) 1325. Frauen, Einzel: 1. Silkina weiter
  • 105 Leser

Mutige Preisvergaben in Venedig

Finale mit Überraschungen: Der Goldene Löwe geht an „Joker“. Und Polanski wird ausgezeichnet.
Das Filmfest Venedig endete mit Paukenschlägen, mit den Entscheidungen der Jury hatten wohl wenige gerechnet: Der Goldene Löwe für den besten Film ging an den Psychothriller „Joker“ von Todd Phillips. Für noch mehr Diskussion wird die Auszeichnung für „J‘accuse“ von Roman Polanski sorgen. Sein Drama gewann den Großen Preis der weiter
  • 132 Leser

Noch mehr Distanz zu Bayern

Weinbauern und Touristiker im westlichen Franken wollten eine eigene Gebietsbezeichnung. Nun werben sie mit der eigenwilligen Namenskreation „Churfranken“.
Bescheidenheit zählt nicht zu den Tugenden in einem Landstrich, der im Norden an Baden-Württemberg grenzt. Hier sei „die Heimat der besten Rotweine Deutschlands“, behaupten die Werber vollmundig. Urlauber, die „Genuss auf Weltniveau“ suchten, sollen sich dorthin aufmachen, „wo der Main am schönsten ist“. Die Region weiter
  • 115 Leser

Noch viel Potenzial bei Schulungen

Laut einer Umfrage sind Mitarbeiter häufig auf sich allein gestellt. Viele Maßnahmen gehen am Bedarf vorbei.
Um Schulungen und Weiterbildungen müssen sich einer Umfrage zufolge viele Beschäftigte in Deutschland selbst kümmern. Mit 55 Prozent hat zwar gut jeder Zweite im vergangenen Jahr seine Qualifikation erweitert, wie das Beratungsunternehmen Gallup für eine Studie ermittelte. Vier von zehn der Befragten gaben aber an, dass sie ihre Teilnahme selbst veranlasst weiter
  • 169 Leser

Özdemir will Spitzenjob

Ex-Parteichef bewirbt sich für Fraktionsvorsitz.
Überraschung bei den Grünen: Ex-Parteichef Cem Özdemir bewirbt sich gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Kirsten Kappert-Gonther um den Fraktionsvorsitz. „Wir sind überzeugt davon, dass ein fairer Wettbewerb der Fraktion gut tut, nach innen und außen“, heißt es in ihrer Bewerbung. Es gehe darum, „mit neuem Schwung der Gegenpol weiter
  • 163 Leser

Özdemir wirft seinen Hut in den Ring

Der frühere Vorsitzende drängt zusammen mit der Parteilinken Kappert-Gonther an die Spitze der Bundestagsfraktion. Amtsinhaber Göring-Eckardt und Hofreiter wehren sich gegen Kritik.
Bei den Grünen ist ein Machtkampf um die Fraktionsspitze entbrannt. Ex-Parteichef Cem Özdemir aus Stuttgart und die Bremerin Kirsten Kappert-Gonther haben angekündigt, bei der Neuwahl des Fraktionsvorstands am 24. September Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter ablösen zu wollen. In ihrem am Sonntag veröffentlichten Bewerbungsschreiben kritisieren weiter
  • 141 Leser

Patrick Lange chancenlos in Nizza

Wenige Wochen vor dem Ironman auf Hawaii überzeugt nur Steffen Kienle mit einem fünften Platz.
Der zweimalige Ironman-Champion Patrick Lange hat einen Podestplatz bei der 70.3-Weltmeisterschaft klar verpasst. Der 33 Jahre alte Hesse kam am Sonntag in Nizza nicht über den 23. Platz hinaus. Auf den neuen Weltmeister über die Distanz von 1,9 Kilometern Schwimmen, 90 Kilometern Radfahren und 21,1 Kilometern Laufen, Gustav Iden aus Norwegen, hatte weiter
  • 120 Leser

Pfiffe für Brasiliens Retter

Superstar Neymar ignorierte bei seiner Rückkehr auf den Fußballplatz nach dreimonatiger Pause die Pfiffe der Kolumbien-Fans – und rettete Brasilien mit einem Tor und einer Vorlage das 2:2 gegen den Außenseiter. Foto: Rhona Wise/afp weiter
  • 153 Leser

Rechnungshof: Schlechtes Zeugnis für Eisenmann

Gutachter sehen als Grund für das Scheitern der digitalen Bildungsplattform „Ella“ vor allem Versäumnisse seitens des Kultusministeriums.
Der Rechnungshof Baden-Württemberg lastet das Scheitern der als „digitales Leuchtturmprojekt“ angekündigten Bildungsplattform „Ella“ vorrangig Fehlern des Auftraggebers an: dem von CDU-Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann geführten Kultusministerium. Das geht aus dem 85-seitigen Gutachten der obersten Prüfbehörde des Landes hervor, weiter
  • 5
  • 242 Leser

Reiten Beerbaum in Rom auf Rang drei

Altmeister Ludger Beerbaum ist bei der traditional stark besetzten Global Champions Tour in Rom knapp am Sieg vorbeigeritten. Der 56-Jährige aus Riesenbeck wurde am Samstag in dem mit 300 000 Euro dotierten Springen Dritter. Im Stechen blieb der viermalige Olympiasieger auf Cool Feeling fehlerfrei. Der Brite Ben Maher auf Explosion und der zweitplatzierte weiter
  • 108 Leser

Rest der Welt schlägt Schwaben im Dauerregen

3000 Zuschauer haben am Sonntag in Geislingen das Benefizspiel zugunsten eines Kinderhauses verfolgt. Initiator der Begegnung mit vielen früherer Fußball-Stars war der 1990er-Weltmeister Jürgen Klinsmann (Mitte), der einst in Geislingen mit dem Kicken begann. Die Zuschauer kamen trotz widriger Wetterbedingungen und Dauerregens auf ihre Kosten. Insgesamt weiter
  • 389 Leser

Ronaldo mit Portugal auf EM-Kurs

Die Schweiz hat in der EM-Qualifikation einen klaren Sieg gefeiert. Auch Portugal ist auf einem guten Weg.
Die Schweiz hat in der Qualifikation zur Fußball-Europameisterschaft 2020 einen klaren 4:0 (3:0)-Sieg gegen Gibraltar gefeiert. In der Startelf der Eidgenossen standen mit Keeper Yann Sommer, Nico Elvedi, Breel Embolo und Denis Zakaria gleich vier Bundesliga-Spieler von Borussia Mönchengladbach. Zakaria (37. Minute), der Wolfsburger Admir Mehmedi (43.) weiter
  • 218 Leser

Russland Häftlingstausch mit der Ukraine

Bundesregierung will weiter an Umsetzung der Minsker Vereinbarungen arbeiten
Die Ukraine und Russland machen mit einem Gefangenenaustausch Hoffnung auf eine Entschärfung des Ostukraine-Konflikts: „Wir haben den ersten Schritt getan“, sagte Präsident Wolodymyr Selenskyj in Kiew. Nun müssten „alle anderen Schritte bis zum Ende dieses schrecklichen Krieges“ folgen. Unter den 35 Freigelassenen waren die 24 weiter
  • 140 Leser

SC-Frauen souverän

In Runde zwei des DFB-Pokals bleiben die Überraschungen aus.
Die Bundesliga-Fußballerinnen des SC Freiburg sind souverän in die dritte Runde des DFB-Pokals eingezogen. Mit 6:1 besiegten die Breisgauerinnen den Frauen-Regionalligisten SC Forstern. Jeweils einen Doppelpack steuerten die Nationalspielerinen Turid Knaak und Sandra Starke bei. Große Überraschungen blieben aus: Der VfL Wolfsburg gewann gegen Regionalligist weiter
  • 121 Leser

Schauspielerin Elsner-Preis für Barbara Auer

Die Schauspielerin Barbara Auer hat in Starnberg den ersten Hannelore-Elsner-Preis für bedeutende Schauspielkunst erhalten. Das Fünf Seen Filmfestival habe den mit 5000 Euro dotierten Preis verliehen, um die im April verstorbene Hannelore Elsner zu ehren, die dem Filmfest sehr verbunden gewesen sei, sagte Festivalleiter Matthias Helwig. Auer habe in weiter
  • 116 Leser
Basketball

Schröder sorgt vor dem „Endspiel“ für Unruhe

Nach der Kritik an seiner Spielweise lässt der NBA-Star seine Zukunft in der deutschen Nationalmannschaft offen. Gegen Kanada soll ein versöhnlicher Abschluss her.
Dennis Schröder stand in den Katakomben des Shanghai Oriental Sports Centers und wirkte gereizt. Statt dem „Endspiel“ um den Olympia-Traum alle Kraft zu widmen, teilte der Topstar der deutschen Basketballer erst einmal kräftig aus. Er nahm seine Kritiker aufs Korn, bezeichnete die Vorgänge in seinem Heimatklub als „Schande“ und weiter
  • 133 Leser

Schulze fordert Aus für Ölheizungen

Umweltministerin verknüpft ambitionierte Ziele mit Fortbestand der Koalition.
Umweltministerin Svenja Schulze hat sich für ein Verbot von Ölheizungen ausgesprochen. „Was wir brauchen, ist ein Mix aus Verboten und Anreizen“, sagte Schulze der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. „Wir sollten zum Beispiel sagen: Für die nächsten zehn Jahre helfen wir Euch beim Umrüsten alter Ölheizungen, danach weiter
  • 166 Leser

Schwerstarbeit für die Schutzengel

Der Weltverband sucht nach jüngsten Horror-Unfällen nach Lösungen.
Irgendwo zwischen Begrenzungszaun und grünen Reifenstapeln schwebte der Schutzengel von Alex Peroni und verrichtete Schwerstarbeit. In einem beängstigend hohen Bogen war der Wagen des Formel-3-Piloten beim Rennen in Monza in die Luft geschleudert worden. Er überschlug sich mehrfach, krachte mit hoher Geschwindigkeit in die Streckenbegrenzung und kam weiter
  • 107 Leser
SPORT AKTUELL

SPORT AKTUELL

Fußball Nach dem 2:4 gegen die Niederlande ist die Nationalelf heute in Nordirland im Zugzwang. Tennis 19-jährige Kanadierin Bianca Andreescu schlägt im US-Open-Finale den US-Superstar Serena Williams. Formel 1 Charles Leclerc beschert Ferrari beim Großen Preis von Italien einen Heimsieg, Sebastian Vettel wird nur 13. weiter
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

DAZN Tennis: WTA Tour Zhengzhou Open: Tag 1 (5 bis 12 Uhr) Eurosport Snooker: World Main Tour (8.25 bis 12 Uhr); Radsport: Vuelta a España 16. Etappe: Pravia – Alto de la Cubilla (13.25 bis 17.45 Uhr) RTL Fußball: EM-Qualifikation, Nordirland – Deutschland (20.45 bis 22.45 Uhr). Highlights und Zusammenfassung der anderen Spiele folgen im weiter
  • 105 Leser

Stromausfall in Mannheim

Hunderte Haushalte in Mannheim mussten am Sonntagmorgen zeitweise ohne Strom auskommen. Ein Erdkabel-Kurzschluss führte gegen 6.30 Uhr zum Stromausfall in einigen Stadtteilen, wie das Energieunternehmen MVV mitteilte. Der Ausfall dauerte bis 8 Uhr. weiter
  • 103 Leser

Suche nach einem Abwehrboss

Das 2:4 gegen die Niederlande bringt Joachim Löw für das Spiel in Nordirland in Zugzwang. Kein Gedanke an ein Hummels-Comeback.
Einmaliger Ausrutscher oder Europameisterschaft 2020 in Gefahr? Nach dem 2:4 am Freitagabend in Hamburg im EM-Qualifikationsspiel gegen Schweden muss die deutsche Fußball-Nationalmannschaft an diesem Montag (20.45 Uhr/RTL) in Belfast gegen Nordirland zeigen, wo sie derzeit steht. Bei einem Sieg gegen die verlustpunktfreien Briten, die bislang weiter
  • 247 Leser

Timo Boll feiert mit dem Team seinen 19. EM-Titel

Die deutschen Tischtennis-Herren sind zum achten Mal Mannschafts-Europameister. Im Finale verteidigten Timo Boll (Düsseldorf), Dimitrij Ovtcharov (Hameln/Orenburg) und Patrick Franziska (Saarbrücken) ihren EM-Thron durch ein 3:0 gegen Portugal. Boll feierte sein insgesamt 19. Gold bei einer Europameisterschaft. Zudem stellte Jörg Roßkopfs Team einen weiter
  • 102 Leser

Trauer um Unfallopfer in Berlin

Ein 42-Jähriger rast mit seinem Porsche-Geländewagen auf den Gehweg. Vier Menschen, darunter ein kleiner Junge, sterben. Der Vorfall löst eine Sicherheitsdebatte aus.
Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin haben mehrere hundert Menschen mit einer Mahnwache der Opfer gedacht. Vier Minuten schwiegen sie am Unfallort – je eine Minute für jedes Todesopfer. Den ganzen Tag über hatten Anwohner Blumen und Kuscheltiere auf dem Gehweg abgelegt und Kerzen aufgestellt. Ein Geländewagen war am Freitagabend von der weiter
  • 186 Leser

Unfall 21-Jähriger stirbt im Krankenhaus

Ein junger Mann ist nach einem Autounfall seinen lebensgefährlichen Verletzungen erlegen. Er starb im Krankenhaus, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der 21-Jährige war am Donnerstagabend mit seinem Auto frontal mit einem Lkw zusammengeprallt. Er war auf der Bundesstraße 295 bei Simmozheim (Landkreis Calw) aus ungeklärter Ursache auf die Gegenspur weiter
  • 122 Leser

Unfall Zwei Männer in Lebensgefahr

Bei einem Überschlag auf der Autobahn 5 bei Ettlingen (Kreis Karlsruhe) sind zwei Menschen lebensgefährlich verletzt worden. Ein 20 Jahre alter Autofahrer aus Frankreich kam laut Polizei von der Straße ab, fuhr eine Böschung hinauf, überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Der Beifahrer und ein Mitfahrer auf der Rückbank wurden bei dem Unfall in weiter
  • 118 Leser

Verkehr Unfall nach Herzinfarkt

Ein Auto ist am Samstag in Mannheim ungebremst in einen parkenden Sprinter gefahren und hat sich fast zur Hälfte unter ihn geschoben. Dabei wurden nach Polizeiangaben ein Mann und eine Frau in dem Personenwagen schwer verletzt. Grund für den Unfall sei ein Herzinfarkt des 87-jährigen Fahrers gewesen, teilte die Polizei am Samstagabend mit. Die 85-jährige weiter
  • 107 Leser

Verkehr Wildschweine laufen vor Autos

Bei einem Unfall in Reutlingen sind sieben Wildschweine getötet und drei Fahrzeuge teils schwer beschädigt worden. Die Rotte hat laut Polizei versucht, die B 28 zu überqueren. Dabei seien zwei Autos und ein Lastwagen mit den Tieren zusammengestoßen. Bei dem Unfall in den den frühen Morgenstunden wurde aber niemand verletzt. Der Laster wurde so weiter
  • 102 Leser

Vettel nur Nummer 2 bei Ferrari

Leclerc feiert in Monza einen hart erkämpften Erfolg, während der Ex-Champion wieder schwächelt.
Blackout bei Sebastian Vettel, Jubel bei Charles Leclerc – die Wachablösung bei Ferrari wurde ausgerechnet beim Heimrennen vollzogen: Der viermalige Weltmeister Vettel hat sein Rennen beim Großen Preis von Italien mit einem kolossalen Aussetzer ruiniert und sich bei der Scuderia ins Abseits manövriert. "Ich bin nicht zufrieden mit meiner Leistung", weiter
  • 112 Leser

Viel Skepsis gegenüber E-Auto

Modell-Offensive mit elektrisch betriebenen Fahrzeugen: Hersteller machen die Rechnung ohne die Kunden. Zwei Drittel haben kein Interesse.
Zu teuer, eine zu geringe Reichweite, zu wenig Ladepunkte und auch dadurch viel zu umständlich – deutsche Verbraucher können Elektroautos noch nicht viel abgewinnen. Nur ein Viertel zieht ein solches Fahrzeug beim Neukauf in Erwägung, für zwei Drittel dagegen kommt ein E-Auto vorerst nicht in Frage. Generell aber hängen die Verbraucher weiter weiter
  • 257 Leser

Waldorfschule: Viel Lob zum 100-Jährigen

Zum 100. Geburtstag der ältesten deutschen Waldorfschule ist ihr pädagogischer Ansatz als Bereicherung des Schulwesens gewürdigt worden. Stuttgarts OB Fritz Kuhn (Grüne) lobte beim Festakt am Samstag die Reformpädagogik, weil sie auf die ganzheitliche Bildung abziele und keine „Paukmaschinen“ hervorbringe. Von einer der „erstaunlichsten weiter

Wikipedia lahmgelegt

Lexikon war über Stunden nicht erreichbar.
Die deutsche Version der Wikipedia und einige andere Ausgaben des Web-Lexikons sind stundenlang von einer Online-Attacke lahmgelegt worden. Die Gesellschaft Wikimedia Deutschland berichtete am Freitagabend von einem sogenannten DDOS-Angriff. Bei solchen Attacken werden Server mit einer Flut sinnloser Anfragen in die Knie gezwungen. Große Websites haben weiter
  • 117 Leser
Fußball

WM 2030 Reges Interesse aus Südamerika

Ecuadors Staatspräsident Lenin Moreno hat eine gemeinsame Bewerbung mit Kolumbien und Peru um die Ausrichtung der Fußball-Weltmeisterschaft 2030 vorgeschlagen. Die südamerikanische Fußball-Konföderation Conmebol wünscht sich eine Austragung der WM-Endrunde mit 48 Teams zum 100. Jahrestag der ersten WM 1930 in Uruguay. Allerdings haben auch Argentinien, weiter

Zorc hofft auf Rückkehr Fußball Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc hofft, dass die bei Länderspieleinsätzen verletzten Nico Schulz und Manuel Akanji bald wieder mitwirken können. Bei Akanji wurde ein Bänderteilriss im Sprunggelenk, bei Schulz ein Teilri

Paderborn träumt Sport-Geschäftsführer Martin Przondziono hat mit dem Bundesligisten SC Paderborn hohe Ziele. „In drei Jahren wollen wir noch in der Bundesliga sein. Ich will den Verein unter den Top 30 platzieren“, sagte der Ex-Profi. weiter

Zwei Wochen Flugpause

Wegen Umbauarbeiten wird der Flugbetrieb am Allgäu Airport in Memmingen vom 17. bis zum 30. September eingestellt. Die Fluggesellschaft Ryanair hat für diese Zeit alle Verbindungen gestrichen. Wizz Air und andere Airlines nutzen andere Flughäfen. Kritik am Grünen Knopf Vor dem Start des staatlichen Textilsiegels Grüner Knopf gibt es Kritik an dem Vorhaben: weiter
  • 201 Leser

Leserbeiträge (8)

Lesermeinung

Zum Windkraft-Gipfel in Berlin:

Windkraftkrise, und wir im Süden sind schuld? Die Medien überschlagen sich mit den düsteren Schuldzuweisungen von Windkraftindustrie und Politik.

Nein, das Wetter ist schuld. Im Augenblick geht wie so oft bei uns an Land kein Wind. Von ca. 160 sichtbaren Windrädern vom Hohenberg aus gesehen, dreht sich wieder kein einziges. Jetzt am Abend ist nun

weiter
Lesermeinung

Zur aktuellen CO2-Klimadebatte:

Wir bewegen uns in einer Konsumgesellschaft und leider weniger in einer Menschengemeinschaft. So ist unser System, davon leben wir. Von klein auf. Doch kein Kind wird so geboren. Wir erleben es Zuhause, in Schulen – überall in unserer Gesellschaft. Weiter, höher, schneller und besser. Alle wollen weltweit am Wohlstand teilhaben. So betrachtet, einfach

weiter
  • 5
  • 319 Leser
Lesermeinung

Zu „Ins Gespräche kommen mit den Angehörigen“:

Sehr geehrter Herr Krieg, mir tut es leid um jeden jungen Menschen, der sich damals von der Ideologie der Nazis hat verführen lassen und dann auch noch mit seinem Leben dafür bezahlen musste. Dass nur wenige Täter und die meisten selbst Opfer waren, stimmt einfach nicht. Die Jubelrufe für den Krieg waren in Gmünd genauso laut wie überall in Deutschland.

weiter
  • 4
  • 240 Leser
Armes Brückle in Bettringen

Zur Brücke in Bettringen:

Brückle von Unterbettringen ist eine alte Frau, fast 100 Jahre alt, aber doch noch richtig rüstig. (...) Aber dann ist es geschehen, urplötzlich und nicht sichtbar: Ihr Kreuz ist kaputt, lahm ist sie…. und keiner kann ihr helfen. Oder doch: die Idee! Wir schonen sie jetzt im Alter, 24 Tonnen sind schon viel, wenn sie diese Last tragen muss. Dann die

weiter
  • 4
  • 243 Leser
Traurig und beschämend

Zur Diskussion ums Kriegerdenkmal:

Es ist traurig und beschämend zugleich, wie in Deutschland und in Schwäbisch Gmünd mit der Geschichte umgegangen wird! Zu tief sitzt immer noch das „Hakenkreuz-Trauma“ in den Köpfen. (...) Am liebsten würden sie es „ausradieren“. So kommen wir aber nicht weiter. Für das Vorgehen des jungen Mannes fehlt mir jegliches Verständnis. Es sei denn, ein Vorfahr

weiter

Mit dem Rad zu den Reichsstädter Tagen

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Aalen (ADFC) richtet auch bei den diesjährigen Reichsstädter Tagen einen bewachten, kostenlosen Fahrrad-Parkplatz ein.

Der Fahrrad-Parkplatz befindet sich wieder im Südlichen Stadtgraben, am "Neuen Tor", vor der ehemaligen Ritterschule. Er wird am Samstag von 15 - 23 Uhr und am Sonntag von 11 - 21

weiter
  • 3
  • 1252 Leser

Herbstfest des Schützenverein Metlangen-Reitprechts

Wir veranstalten am Sonntag, den 15.September 2019 unser Herbstfest und laden euch alle recht herzlich dazu ein.Ab der Mittagszeit werden wir Sie mit Fladen aus dem Holzbackofen, Maultaschen mit Kartoffelsalat, Kutteln mit Brot, Speck und Käsbrettle, frisch gebackenem Leberkäs, Kartoffelrädla mit Sauerrahm-Dip und verschiedenen Crepes

weiter
  • 1272 Leser

Themenwelten (2)

Bildhauer im Ort, Musik und mehr im Freibad

DIESE WOCHE: URBACH

Ein Füllhorn voller Möglichkeiten in der Highlightwoche: Urbach hat zur Remstal Gartenschau zum Bildhauersymposium „Urbacher Skulpturenachse“ eingeladen. Zum Abschluss der Highlightwoche präsentieren die Künstler am Freitagabend bei der Finissage am Pavillon ihre Skulpturen, die in den letzten zwei Wochen hier live entstanden sind. Die

weiter
  • 271 Leser

Erinnerungsstücke an die Gartenschau

AKTUELLES ZUR REMSTAL GARTENSCHAU

Langsam geht der Remstal Gartenschau-Sommer in den Herbst über und die große Abschlussfeier am Samstag, 19. Oktober in Waiblingen steht bevor. Die beste Zeit, um sich Erinnerungsstücke an die wundervollen Gartenschau-Wochen und Monate zu sichern.

Aus jedem schönen Urlaub nimmt man sich ja gerne Souvenirs mit nach Hause, die etwas vom Zauber dieser

weiter