Artikel-Übersicht vom Montag, 16. September 2019

anzeigen

Regional (105)

DRK sammelt Blutspenden

Waldstetten. Der DRK-Blutspendedienst bittet am kommenden Mittwoch, 18. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Stuifenhalle um Blutspenden. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen.

weiter
  • 365 Leser

Sperrungen in Donzdorf

Verkehr Wegen zweier Veranstaltungen werden Straßenzüge gesperrt.

Donzdorf. In Donzdorf stehen am kommenden Sonntag, 22. September, gleich zwei Veranstaltungen an: der „Tag des Handwerks und der Energie“ der Kreishandwerkerschaft Göppingen sowie ein verkaufsoffener Sonntag. Besucher sind hierzu eingeladen. Aufgrund der Veranstaltungen müssen die Poststraße zwischen Schlossgartenstraße, Langgasse und Ecke

weiter

Chorleiter gesucht

Alfdorf-Hellershof. Der Liederkranz Eintracht Hellershof sucht ab spätestens 1. Januar 2020 einen engagierten Chorleiter. Der traditionelle Männerchor besteht derzeit aus 20 Sängern im Alter von 20 bis 80 Jahren. Das Repertoire umfasst geistliche, weltliche und traditionelle Chorliteratur. Interessierte melden sich bei der Vorsitzenden Katja Frank

weiter
Polizeibericht

Fahrradfahrer schwer verletzt

Alfdorf. Ein 72 Jahre alter Fahrradfahrer zog sich am Sonntagabend bei einem Sturz in der Straße Im Bohnenacker schwere Verletzungen zu. Der Mann war nach Polizeiangaben mit rund 1,6 Promille deutlich alkoholisiert. Er musste in eine Klinik eingeliefert werden.

weiter
  • 592 Leser

Nach Lorch kamen Gäste aus aller Welt

Geschichte Vortrag von Manfred Schramm am Mittwoch beleuchtet die frühere Popularität der Klosterstadt.

Lorch. Im Jahr der Remstal-Gartenschau läuft in zahlreichen Medien Werbung für die Stadt Lorch und die anderen 15 Remstalgemeinden. Doch zumindest für Lorch ist dies nichts völlig Neues. Manfred Schramm von der Geschichtswerkstatt berichtet in einem Vortrag am Mittwoch, 18. September, ab 19 Uhr im Bürgerhaus über die frühere Popularität der Klosterstadt.

weiter

So wichtig sind Mut und Gottvertrauen

Kirche Ökumenische Kinderbibelwoche im Begegnungshaus in Waldstetten.

Waldstetten. „Mut tut gut“ - so lautete das Motto der diesjährigen ökumenischen Kinderbibelwoche in Waldstetten. Dazu trafen sich Kinder und Mitarbeiter im katholischen Begegnungshaus, um auf die Geschichten der Königin Ester zu hören, zu singen zu basteln und zu spielen. Dabei erfuhren die Kinder, dass es manchmal großen Mut erfordert,

weiter

Unechte Teilortswahl fällt

Gemeinderat Ein Edeka-Markt mit einer Verkaufsfläche von 1500 Quadratmetern soll am östlichen Ortseingang entstehen.

Alfdorf

In Alfdorf wird es künftig keine unechte Teilortswahl mehr geben. In seiner Sitzung am Montagabend sprach sich der Gemeinderat mehrheitlich dafür aus, sie abzuschaffen. Der Abstimmung ging ein Appell von Bürgermeister Michael Segan voraus, der darlegte, dass sich die Abschaffung nicht negativ auf das Verhältnis von Alfdorf zu seinen Teilorten

weiter
Polizeibericht

Unfallflucht

Plüderhausen. Kurz nach 22 Uhr befuhr ein bisher unbekannter Autofahrer am Sonntagdie Wendeplatte im Schwalbenweg und beschädigte beim Rückwärtsfahren ein geparktes Wohnmobil. Anschließend fuhr er davon. Beim Verursacherfahrzeug soll es sich um einen dunklen Kleinwagen handeln. Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt das Polizeirevier Schorndorf unter

weiter
  • 454 Leser

Wem gehören die Räder?

Polizei Ermittler wollen Diebesgut den Besitzern zuordnen.

Lorch. Ermittler des Polizeiposten Lorchs konnten einen Mann und eine Frau ermitteln, die im Verdacht stehen, sechs neuwertige Fahrräder in Lorch und Umgebung geklaut zu haben. Zwei der sechs Räder konnten allerdings noch keinem Besitzer zugeordnet werden. Nach Vermutung der Polizei wurden diese beiden Räder von dem 31-Jährigen und seiner 32-jährigen

weiter
  • 560 Leser

Kunstausstellung in der historischen Mühle

Kunst Mit einer Kunstausstellung wartete die Hagmühle in Alfdorf zum Tag des Schwäbischen Waldes am vergangenen Sonntag auf. Die Kunstschau, die 18. ihrer Art in der Mühle, war am Samstag eröffnet worden. Die Mühle ist beliebtes Ambiente für Kunstausstellungen und ähnliche Events. Am Sonntag war aber natürlich auch die Mühle selbst ein beliebter Anziehungspunkt.

weiter

Änderungen in Sachen „Pflegeheim“

Infrastruktur Beabsichtigter Wechsel von Investor und Betreiber beschäftigt den Durlanger Gemeinderat am Freitag.

Durlangen. Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die Sitzung des Gemeinderats am Freitag, 20. September, um 19 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle. Anschließend können Gemeinderäte Fragen stellen. Weitere Themen: Bausachen; Veränderungen und Anpassungen des das „Pflegeheim“ im Baugebiet Zeiren betreffenden Grundstückskaufvertrages vom August

weiter

Ausblick auf die Zukunft

Bürgerversammlung Was in Leinzell ansteht und was bisher erreicht worden ist.

Leinzell. Die Gemeinde Leinzell führt an diesem Dienstagabend, 17. September, um 19.30 Uhr in der Kulturhalle Leinzell eine Bürgerversammlung durch. Wie jedes Jahr werden die durchgeführten Maßnahmen des vergangenen und laufenden Jahres vorgestellt und ein kurzer Ausblick auf die geplanten Maßnahmen der kommenden Jahre gegeben. Anschließend besteht

weiter
Kurz und bündig

Herbstfest beim Musikverein

Mutlangen-Pfersbach. Der Musikverein Pfersbach lädt am Sonntag, 22. September, zum traditionellen Herbstfest ins Pfersbacher Dorfhaus ein. Ab 11 Uhr ist für das leibliche Wohl der Gäste bestens gesorgt. Kaffee sowie eine umfangreiche Auswahl an selbstgemachten Kuchen und Torten werden am Nachmittag angeboten. Musikalisch wird das Herbstfest vom Musikverein

weiter
  • 197 Leser

Schuldenabbau ist in Eschach angesagt

Finanzen Gemeinderat befasst sich mit Jahresrechnung 2018. Pro-Kopf-Verschuldung auf 105 Euro gesenkt.

Eschach. Kein Grund zur Klage zeigte sich beim Blick auf die Jahresrechnung 2018. Kämmerer Klaus Schühle führte die Eschacher Gemeinderäte am Montagabend durchs Zahlenwerk, das nur Positives ergab. So konnten etwa die Schulden zurückgeführt werden auf eine Pro-Kopf-Verschuldung von 105 Euro. „Darauf können wir stolz sein“, kommentierte

weiter
Kurz und bündig

Sefora Nelson in Gschwend

Gschwend. Kurz vor den Sommerferien war in Gschwend die Zeltkirche „mittendrin“. Es kamen insgesamt um die 10 000 Besucher. Das Zelt ist zwar abgebaut, aber „mittendrin“ geht weiter. Am Freitag, 20. September, um 19.30 Uhr tritt in der evangelischen Kirche in Gschwend Sefora Nelson auf. Sefora ist Liedermacherin, Sängerin, Theologin, Autorin, Ehefrau

weiter

Spraitbach will „neu erstrahlen“

Gemeinderat Mit neuen LED-Leuchten wäre die Ära der „Halbnachtschaltung“ vorüber.

Spraitbach. Die Gemeinde Spraitbach möchte ihre Straßenbeleuchtungen grundlegend auf LED-Leuchten umrüsten. Für die Umrüstung d könnte die Gemeinde bis zu 20 Prozent Fördergelder durch das Bundesumweltministerium erhalten. Bis 30. September muss der Antrag für Fördermittel beim Ministerium eingehen, deshalb rief Bürgermeister Johannes Schurr am Montag

weiter
Kurz und bündig

Wildobst beim OGV

Eschach. Christiane Karger hält am Donnerstag, 19. September, um 20 Uhr im Gasthaus „Ochsen“ in Schechingen einen Vortrag über „Wildobst“. Dazu lädt der Obst- und gartenbauverein Eschach ein. Der Vortrag ist kostenlos.

weiter
  • 310 Leser
Kurz und bündig

Alpenverein tagt öffentlich

Schwäbisch Gmünd-. Im Rahmen der Remstalalpintage ist an diesem Dienstag, 17. September, um 20 Uhr eine öffentliche Ausschusssitzung der Sektion Schwäbisch Gmünd des Deutschen Alpenvereins (DAV). Mit dieser Sitzung möchte der DAV allen Interessierten einen Einblick in die Sektions- und Vorstandsarbeit geben und lädt dazu alle Mitglieder und auch Nichtmitglieder

weiter
  • 197 Leser
Kurz und bündig

Aquarellmalen am Abend

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Die Volkshochschule bietet in der Pestalozzi-Schule ab kommenden Mittwoch, 16. September, an sieben Abenden von 19 bis 21.15 Uhr einen Aquarellkurs für Anfänger und Wiedereinsteigern. Weitere Infos gibts online unter www.gmuender-vhs.de oder bei der Kursleiterin Ute Haag, Telefon (07175) 8904. Anmeldungen zum Kurs per E-Mail

weiter
  • 191 Leser
Kurz und bündig

Frühchentreff für Eltern

Schwäbisch Gmünd. Der Bunte Kreis und das Stauferklinikum laden Eltern von Frühgeborenen zu einem Erfahrungsaustausch in gemütlicher und zwangloser Atmosphäre ein. Schwerpunkt soll ein Austausch mit anderen Eltern und „Fachkräften“ sein. Der Frühchentreff ist am kommenden Donnerstag, 19. September, von 14.30 bis 16 Uhr im Erdgeschoss des MediCenters

weiter
Kurz und bündig

Sitzung in Bettringen

Gmünd-Bettringen. Der Ortschaftrat Bettringen wählt am kommenden Mittwoch, 18. September, um 19.30 Uhr einen neuen Ortsvorsteher. Zur Wahl stellen wird sich Karl Andreas Tickert (Bündnis 90/Die Grünen). Die konstituierende Sitzung findet im Pavillon der Uhlandschule in Bettringen statt. Neben der Ortsvorsteher-Wahl stehen die Ehrungen und Verabschiedungen

weiter
  • 321 Leser

In 25 Jahren doppelt so viele Betroffene

Krankheit Mit Vorträgen und Informationsständen wurde am Montagabend im Stauferklinikum die Gmünder „Woche der Demenz“ eröffnet.

Schwäbisch Gmünd

Vorträge und Informationsstände gab es am Montag im Stauferklinikum zur Eröffnung der Gmünder „Woche der Demenz“ vom 16. bis zum 21. September. Es sei eine gemeinsame Aufgabe, so Franz Xaver Pretzel, Pflegerischer Standortleiter im Stauferklinikum,in der gemeinsam entschieden und gemeinsam entwickelt werden müsse.

Keine weiter
  • 5
  • 110 Leser

„Leben, Lachen, Freude“ auf dem Leonhardsfriedhof

Rundgang Friedhöfe bieten Ruhe und Raum zum Entspannen, lassen Menschen Hoffnung schöpfen und neuen Mut gewinnen. Genau das sollte beim „Tag des Friedhofs“ am vergangenen Wochenende den Gästen auf dem Leonhardsfriedhof nähergebracht werden. Unter dem Motto „Der Friedhof – Leben, Lachen, Freude“ gab’s Vorträge über

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Katalin Djucic, Hirschmühle, zum 80. Geburtstag

Karl Bader, Hussenhofen, zum 80. Geburtstag

Costache Pasaliuc, Bettringen, zum 70. Geburtstag

Böbingen

Katarina Antic zum 70. Geburtstag.

weiter

Es wird deutlich kühler

Die Spitzenwerte am Dienstag: 15 bis 20 Grad

Am Dienstag sind auf der Ostalb einige Wolken unterwegs, die Sonne wird sich aber auch ab und zu mal zeigen. Das Niederschlagsrisiko ist relativ gering, einzelne kurze Schauer sind dennoch nicht ganz ausgeschlossen. Die Werte gehen im Vergleich zu den vergangenen Tagen deutlich zurück, maximal noch 15 bis 20 Grad. 15 Grad gibts im Bergland oberhalb

weiter
  • 1259 Leser

Einladung zum „Digi“-Forum in der „Eule“

Veranstaltung Am 23. September ab 19 Uhr mit hochkarätigen Referenten aus der Region. Der Eintritt ist für alle Interessierte frei.

Schwäbisch Gmünd steht in der nächsten Woche im Zeichen des Megatrends Digitalisierung – am 28. und 29. September bei der MAKE und im Vorfeld dieser Messe für Kreativität und Innovation beim Digitalisierungs-Forum am Montag, 23. September, 19 Uhr, in der gmünder wissenswerkstatt eule in der Nepperbergstraße 7. Dazu laden Wirtschaft Regional,

weiter
  • 274 Leser

Glänzende Perspektiven im Handwerk

Lossprechungsfeier 274 junge Frauen und Männer der Kreishandwerkerschaft Ostalb in den Gesellenstand aufgenommen, zehn Preise und 36 Belobigungen. Erfolgsbaustein Duale Ausbildung.

Schwäbisch Gmünd

Das Handwerk hat auch in Zeiten konjunktureller Einbrüche und struktureller Veränderungen goldenen Boden und glänzende Perspektiven. Das rufen am Montag im Congress-Centrum Stadtgarten bei der Lossprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Ostalb Joachim Krimmer und Alexander Hamler den 274 jungen Frauen und Männern zu, die eine Handwerkslehre

weiter
  • 492 Leser

Preise und Belobigungen bei der Sommer-Gesellenprüfung 2019

Bauhandwerk: Preis: Manuel Ilg, Ellwangen; Lukas Eiberger, Ellwangen. Belobigung: Philipp Ortwein, Giengen; Michael Hieber, Ellwangen; Manuel Hompf, Neuler; Felix Ilg, Ellwangen; David Michelis, Ellwangen; Tamay Yildiz, Hüttlingen. Bäcker: Belobigung: Mirko Dominik Roder, Aalen. Elektro: Preis: René Leicht, Heubach. Belobigung: Lars Beyrle, Aalen;

weiter
  • 255 Leser

Lärmschutz, B 29 und mehr

Mögglingen. Mögglingens Gemeinderäte beschäftigen sich in ihrer Sitzung am Freitag, 20. September, mit der B-29-Ortsumfahrung und dem Lärmschutz. Beginn der öffentlichen Sitzung im Rathaus ist um 18.30 Uhr. Weitere Themen auf der Tagesordnung sind unter anderem das Baugebiet „Im Hardt“, die Rathaussanierung, der Finanzzwischenbericht der

weiter

Gartenschau Musik und Poesie im Bürgersaal

Böbingen. Zum Ende der Remstal-Gartenschau in Böbingen begegnen sich am Freitag, 11. Oktober, im Bürgersaal Musik und Poesie auf besondere Weise. Das Veehharfen-Ensemble wird mit feinen, eingängigen -Klängen eine Wohlfühlatmosphäre zum Feierabend zaubern. Zwischen den Melodien liest Traudl Hirschauer eine Auswahl an Geschichten in Gedichten zu Heimat,

weiter
  • 317 Leser

Kicken in der Plastikblase in Essingen

Essingen. Im Rahmen der Remstal-Gartenschau fand am vergangenen Samstag beim TSV Essingen das erste Bubble-Soccer-Turnier statt. Dabei gingen insgesamt acht Mannschaften an den Start. Den Turniersieg schnappten sich die „Rettichfreunde Fichtenau II“. Spektakuläre Zweikämpfe, Überschläge und viele Tore – das alles konnten die Zuschauer

weiter

Zahl des Tages

38

Jahre lang unterrichtete Günther Wolf an der Heubacher Realschule Mathe, Biologie und Musik. Nun ist er in den Ruhestand verabschiedet worden.

weiter
  • 336 Leser

Parkrempler in Essingen

Essingen. Beim Einparken ihres Seats beschädigte eine 33-Jährige am Samstagabend gegen 18 Uhr einen in der Schulstraße abgestellten Audi, wobei dem Polizeibericht zufolge ein Sachschaden von rund 1500 Euro entstand.

weiter
  • 218 Leser

Quiris Bücherinsel geöffnet

Essingen. Unter dem Motto „Alles muss raus“ öffnet Quiris Bücherinsel, der Bücher-Spiele-Flohmarkt der evangelischen Kirchengemeinde in der Rathausgasse, am Donnerstag, 19. September, von 16 bis 18.30 Uhr und am Samstag, 21. September, von 14 bis 17 Uhr seine Pforten.

weiter

Verborgene, grüne Oasen entdeckt

Remstal-Gartenschau Privatleute in Essingen öffnen ihre Gärten. Neben vielen bunten Blumen gibt’s dabei auch Selbstgebautes aber auch Historisches zu entdecken.

Essingen

Im Rahmen der Remstalgartenschau öffnete Essingen am Samstag einige Privatgärten. Mit viel Herzblut präsentierten die Besitzer ihre Nutz- und Ziergärten. So zum Beispiel Familie Schnotz. Sie hat einen naturnahen Garten rund um ihr Reiheneckhaus. Wildromantisch reihen sich Gemüsebeet, Beeren, Hagebutten und vieles mehr aneinander. Mittendrin

weiter

Zwei Mal Abschied

Bildung Günther Wolf und Christian Wendler verlassen die Realschule.

Heubach. Zwei verdiente Kollegen wurden an der Realschule Heubach verabschiedet. Mit Günther Wolf verliere die Schule ein wahres „Urgestein“, heißt es seitens der Schulleitung. Seit 1981 – 38 Jahre lang – unterrichtete er Mathematik, Biologie und Musik. Generationen von Schülern erinnerten sich sicher gerne an seine humorvolle,

weiter

Zahl des Tages

2

Wochen nach Schulstart kann auch ein Lehrer an der Straßdorfer Römerschule seinen Dienst antreten, den das Schulamt kurzfristig einstellen musste.

weiter
  • 251 Leser

Feuerwehr Brandstiftung am Kleidercontainer

Gmünd-Großdeinbach. Am Montagmorgen steckte gegen 2.45 Uhr ein Unbekannter einen Altkleidercontainer in Brand, der beim Parkplatz am Friedhof in der Kleindeinbacher Straße aufgestellt war. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Der Container samt Inhalt wurde zerstört. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen

weiter
  • 371 Leser

Lindach Premiere für den Ortschaftsrat

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Die konstituierende Sitzung des Ortschaftsrats beginnt an diesem Dienstag, 17. September, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts. Unter anderem geht es um Ehrungen für Martin Funk und Annemarie Thamm, die Verabschiedung der ausscheidenden Ortschaftsräte, die Verpflichtung der neu gewählten Ortschaftsräte sowie die Wahl

weiter

Pfitzerstraße Baustelle am Abend

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund dringender Arbeiten an einem Regenüberlauf im Kanalsystem muss die Ampel an der Einmündung Becherlehenstraße/ Pfitzerstraße, an diesem Dienstag, 17. September, in der Zeit zwischen 20 Uhr und 0 Uhr abgeschaltet werden. Die Baustelle befindet sich auf Höhe der Fußgängerampel beim Wilden Mann. Der Verkehr wird während der Arbeiten

weiter
Kurz und bündig

Start in Degenfeld

Schwäbisch Gmünd. Bei der ersten Sitzung des neuen Ortschaftsrats am Donnerstag, 19. September, um 18 Uhr im Bezirksamt ausscheidende Ortschaftsräte geehrt und verabschiedet, neue verpflichtet und der Ortsvorsteher gewählt.

weiter
  • 195 Leser
Guten Morgen

Wo vorne ist bei einer Brezel

Jürgen Steck über die Brezel-Diskussion mit einem Gmünder

Während Menschen aus dem Nichtschwäbischen sich gern in Belanglosigkeiten verlieren, geht es den Schwaben um den Kern. Wie entwickelt sich menschliches Leben? Was bedeutet die Außenpolitik eines Donald Trump für mein Bauspardarlehen? Und wo ist bei einer Brezel vorne? Darüber diskutierte ich mit einem Kollegen aus Schwäbisch Gmünd, der die Ansicht

weiter

Im Toten Meer über Gmünd informiert

Urlaubslektüre Natürlich sind auch sie im Alltag online. Dennoch ließen es sich Elke Hampp (links) und Regina Abele-Rathgeb nicht nehmen, bei einer Israel-Reise im Toten Meer die gedruckte Gmünder Tagespost zu lesen. 30 Prozent Salzgehalt machen dies möglich. Foto: privat

weiter
  • 205 Leser

Millionen für Betreuung von Kindern

Gemeinderat Das Angebot an Betreuungsplätzen für Kinder ist das erste Thema nach der Sommerpause im Gmünder Sozialausschuss.

Schwäbisch Gmünd. Der Bedarf an Betreuungsplätzen für Kinder über drei (Ü3) und unter drei Jahren (U3) ist in Schwäbisch Gmünd und den Teilorten weiterhin groß – und wird es wohl auch in den kommenden Jahren bleiben. Derzeit geht die Stadtverwaltung davon aus, dass die Geburtenzahlen weiter ansteigen werden. Und: Mit Vollendung des ersten Lebensjahres

weiter
Polizeibericht

Alkoholisiert am Lenkrad

Schwäbisch Gmünd. Ein 51-Jähriger ist am Sonntagabend mit seinem Renault bei Rot in die Kreuzung Buchstraße/Mörikestraße eingefahren. Dabei stieß er mit einem 20-jährigen VW-Fahrer zusammen. Der nach Polizeiangaben „stark alkoholisierte Verursacher“ entfernte sich anschließend vom Unfallort, konnte aber wenig später von der Polizei an seiner Wohnadresse

weiter
Polizeibericht

Einbruch mitten in der Nacht

Schwäbisch Gmünd. Am frühen Sonntagmorgen zwischen 4 und 5 Uhr drangen bislang unbekannte Einbrecher in ein Gebäude in der Dominikus-Debler-Straße ein, wo sie aus einem Arbeitszimmer einen Laptop und eine Action-Kamera entwendeten, berichtet die Polizei. Aus dem Wohnbereich nahmen die Täter zudem eine Überwachungskamera und einen Staubsaugerroboter

weiter
Polizeibericht

Fensterscheibe beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Ein bislang unbekannter Vandale hat am Sonntag gegen 2 Uhr eine Scheibe eines Gebäudes in der Rinderbacher Gasse eingeworfen, berichtet die Polizei. Der dabei entstandene Sachschaden könne derzeit noch nicht beziffert werden. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171) 3580 entgegen.

weiter
  • 341 Leser

Moritz Tempel folgt auf Fred Eberle

Chor Das Männerensemble „Cantante Domino“ hat einen neuen Leiter – er ist in Schwäbisch Gmünd kein Unbekannter.

Schwäbisch Gmünd. Das Männerchorensemble „Cantate Domino“ hat einen Nachfolger für Fred Erberle, der auf eigenen Wunsch die Chorleitung im Juli niedergelegt hatte, präsentiert: Moritz Tempel wird die Leitung des Ensembles übernehmen. Tempel ist in Schwäbisch Gmünd nicht unbekannt, ist er doch seit Anfang des Jahres stellvertretender Dirigent

weiter
Polizeibericht

Prügelei am Bahnhof

Schorndorf-Weiler. Am Sonntagmorgen gegen 7 Uhr kam es am Bahnhof Weiler zu Streitigkeiten zwischen drei Jugendlichen. Wie die Polizei berichtet, schlugen zwei der jungen Männer im Verlauf des Streits ihrem Kontrahenten unter anderem gegen den Kopf. Der 17-Jährige konnte sich letztlich losreißen und flüchten. Einen der beiden Täter soll nach Angaben

weiter

SPD-Bus in Gmünd

Dialogtour Sozialdemokraten laden zum Gespräch auf den Marktplatz ein.

Schwäbisch Gmünd. Die SPD-Bundestagsfraktion geht unter dem Motto „Gekommen, um zu hören“ auf Tour – und kommt dabei am kommenden Mittwoch, 18. September, auch nach Schwäbisch Gmünd. „Wir möchten von den Menschen erfahren, was wir im Deutschen Bundestag tun können, um ihr Leben ganz konkret zu verbessern“, erklärt der

weiter
Polizeibericht

Unfallverursacher flüchtet

Schwäbisch Gmünd. Ein unfallflüchtiger Autofahrer verursachte zwischen Freitag, 19 Uhr, und Sonntag, 10 Uhr, einen Sachschaden von rund 2000 Euro, als er einen Renault Clio beschädigte, der in dieser Zeit auf dem Parkplatz des Flugplatzes auf dem Hornberg abgestellt war. Hinweise auf den Unfallverursacher an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Telefon

weiter
  • 279 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Eine 77 Jahre alte Seat-Fahrerin wollte am Montag gegen 10 Uhr vom Gelände einer Tankstelle in die Brainkofer Straße verlassen und auf die Straße einfahren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines 35-jährigen Motorradfahrers, berichtet die Polizei. Der Zweiradfahrer stürzte in der Folge mit seiner Honda und wurde dabei

weiter
  • 348 Leser

Staufertaler für Richard Arnold

60 Jahre Gmünder Tagespost Die Geschenkidee zeigt die Johanniskirche und den Staufer Friedrich II. .

Schwäbisch Gmünd. „Großes Kompliment“ an die Gmünder Tagespost, sagte Oberbürgermeister Richard Arnold, als GT-Redaktionsleiter Michael Länge ihm einen Staufertaler in Silber überreichte. Die Gmünder Tagespost hat diesen Taler in Gold und in Silber als Geschenkidee im 60. Jahr ihres Erscheinens hergestellt. Er zeigt auf der einen Seite

weiter
  • 1

Bettringer AGV 1945 in Essingen

Ausflug Eine kleine Gruppe des Bettringer Altersgenossenvereins (AGV) 1945 hat gemeinsam die Remstal-Gartenschau erkundet. Vom Park am alten Bahndamm in Böbingen aus ging es zu Fuß in Richtung Essingen und dort zum wunderschön gelegenen Schlosspark und schließlich weiter zum Ursprung der Rems. Dort konnten die Altersgenossen nach einem Vesper bei der

weiter
Kurz und bündig

ADFC-Treffen mit vielen Infos

Schwäbisch Gmünd. Der nächste ADFC-Radlertreff ist am Mittwoch, 18. September, ab 19 Uhr in der Gaststätte „Neue Welt“. An dem Abend gibt es Informationen zu den Aktivitäten im Rahmen der Woche der Mobilität am Samstag, 21. September. Mitglieder und Interessierte sind willkommen.

weiter
  • 136 Leser

Ausflug zum Titisee

Vereine Altersgenossen des Jahrgangs 1936 genießen Landschaft im Schwarzwald.

Schwäbisch Gmünd. Eine Schifffahrt, ein Stadtbummel und vieles mehr erlebten Mitglieder des Gmünder Altersgenossenvereins (AGV) 1936 kürzlich während ihres Ausflugs in den Schwarzwald und an den Titisee. Auch das Wetter spielte mit: Der Himmel war blau und die Sonne sorgte für wohlfühlende Wärme. Kurzum: Bereits zum Start der Reise war die Stimmung

weiter
Kurz und bündig

Erste Hilfe für Lehrer

Schwäbisch Gmünd. Der DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd bietet ab Herbst speziell auf das Lehrpersonal ausgerichtete Erste-Hilfe-Kurse. Bereits seit Jahrzehnten engagiert sich das Jugendrotkreuz im Schulsanitätsdienst. Aktuell sind rund 270 Schulsanitäter ab der 7. Klasse in etwa 16 Schulen im Altkreis Schwäbisch Gmünd im Einsatz.

weiter
  • 159 Leser
Kurz und bündig

Frauentreff im Kapitelshaus

Schwäbisch Gmünd. Der Frauentreff der Münstergemeinde lädt am Mittwoch, 18. September, um 18.30 Uhr ins Kapitelshaus ein. Dekan Robert Kloker zeigt Lichtbilder und berichtet von seiner Dresden-Reise 2018.

weiter
  • 119 Leser
Kurz und bündig

Gitarrenkurse in Straßdorf

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Die VHS in Straßdorf bietet zwei Gitarrenkurse in Liedbegleitung mit Akkorden, verschiedene Anschlagstechniken sowie verschiedenen Rhythmen an. Beginn beider Kurse ist am Dienstag, 24. September, im Evangelischen Gemeindehaus in Straßdorf. Der Anfängerkurs beginnt um 18.30 Uhr, der Aufbaukurs II um 19.30 Uhr. Es wird gebeten

weiter

Kondition und Koordination verbessern

Freizeit Die SG Bettringen bietet ab kommenden Mittwoch, 18. September, ein neues Sportangebot in der Uhlandhalle an.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Das neue Fitness-Zirkel-Angebot der Sportgemeinde Bettringen startet am Mittwoch, 18. September, in der Kleinen Uhlandhalle in Bettringen. Ein zeitlich flexibles Training im Rahmen von zwei Stunden – 18.30 bis 20.30 Uhr – bietet individuell zu gestaltende und steigerbare Übungseinheiten für alle Alters- und

weiter
Kurz und bündig

Seniorentreff im Franziskaner

Schwäbisch Gmünd. Alle Interessierten sind am kommenden Mittwoch, 18. September, um 14.30 Uhr ins Refektorium des Franziskaners in Schwäbisch Gmünd zum Seniorentreff eingeladen. Dekan Robert Kloker wird mit dem Geistlichen Impuls den Nachmittag eröffnen. Anschließend berichtet Professor Dr. Rudolf Wichard über das Thema „Kreta – Kunst und Kultur“.

weiter
  • 131 Leser

Straßdorfer Senioren besichtigen die Stadt Ulm

Ausflug Einige Senioren trafen sich kürzlich zum traditionellen Halbtagesausflug des Fördervereins Straßdorf, der diesmal nach Ulm führte. Am Zielort wurde direkt am Münsterplatz eine Kaffee-Pause eingelegt. Als Höhepunkt folgte ein informativer Rundgang durch zwei Stadtführerinnen. Die aufmerksamen Teilnehmer erfuhren viel über die Historie von Ulm

weiter

Samy Deluxe rappt beim Jazzfest Aalen

Festival Welchen neuen Spielort das 28. Jazzfest von Mittwoch, 6. November, bis Sonntag, 10. November, vorstellt und wer dabei neben dem Hamburger noch die Jazzfans zum grooven bringt.

Kein Festival gleicht dem anderen. Das ist ein Merkmal des Aalener Jazzfestes. Und das ist auch bei der kommenden, mittlerweile 28. Auflage nicht anders. Immer Neues bietet aber nicht nur das Programm, das der Verein Kunterbunt jedes Jahr auf die Beine stellt. Sondern immer wieder spielt die Musik auch woanders. Als neuer Jazzfest-Veranstaltungsort

weiter

RP stellt vier Varianten vor

Infoveranstaltung Wie geht's mit der B 29 in Böbingen weiter?

Böbingen. Das Regierungspräsidium (RP) Stuttgart bietet am Dienstag, 17. September, um 18.30 Uhr eine Informationsveranstaltung in der Römerhalle Böbingen. Im Rahmen der Planung des vierspurigen Ausbaus der B 29 zwischen Gmünd und Mögglingen hat das RP Variantenuntersuchungen erstellt. Am Dienstag werden die Ergebnisse präsentiert. Anschließend besteht

weiter

Gemeindetag für Böbinger Tunnel

Verkehr Das Aktionsbündnis Böbinger Tunnel macht sich auch bei Vertretern des Gemeindetags stark für eine unterirdische B-29-Lösung. Gemeindetagspräsident sieht es als die beste Lösung.

Böbingen

Die Vertreter des Aktionsbündnisses Böbinger Tunnel kämpfen weiter: Jüngst waren sie zusammen mit Böbingens Bürgermeister Jürgen Stempfle zu Gast beim Gemeindetag Baden-Württemberg. Präsident Roger Kehle und Erster Beigeordneter Steffen Jäger nahmen sich die Zeit, mit den Böbinger Vertretern die Situation der aktuellen B-29-Planung im Bereich

weiter
Kurz und bündig

Infos zur Endoprothetik

Schwäbisch Gmünd. Die monatliche Informationsveranstaltung Endoprothetik am Stauferklinikum – diesmal am Mittwoch, 18. September, um 16 Uhr im Konferenzsaal 1 + 2 im Klinikum – richtet sich an Patienten, Angehörige und alle Interessierten am Thema „Künstliche Hüft- und Kniegelenkersatz“. In kurzen Vorträgen erfahren die Zuhörer alles über Operationstechniken,

weiter
Kurz und bündig

Über Bischof Joseph von Lipp

Schwäbisch Gmünd. Der Münsterbauverein lädt am Mittwoch, 18. September, um 19 Uhr, zu einem Vortrag über Bischof Joseph von Lipp in das Refektorium des Franziskaners ein. Bischof von Lipp war der zweite Bischof der neu gegründeten Diözese Rottenburg im 19. Jahrhundert. Er ist von 150 Jahren gestorben und stammte aus Holzhausen bei Eschach. Pfarrer

weiter
Kurz und bündig

„Pianist aus den Trümmern“

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch, 18. September spielt Aeham Ahmed auf der Remsparkbühne. Ahmad ist weltweit bekannt geworden als „Pianist aus den Trümmern“. Der Mann aus einem Vorort des syrischen Damaskus spielte mit seinem Klavier im Flüchtlingslager Jarmuk in Damaskuus, um den Menschen dort Hoffnung zu geben und die Welt auf das Schicksal der kriegsgeplagten

weiter

Jugend soll von Anfang an dabei sein

Weltkindertag Zum 25. Mal großes Fest mit vielen Attraktionen vor allem für die kleinen Besucher auf dem Gmünder Marktplatz.

Schwäbisch Gmünd

Seit 25 Jahren gibt es in Gmünd am Rathaus ein Fest zum Weltkindertag. An dieses Jubiläum erinnerte Dieter Lehmann, Leiter des Amts für Familie und Soziales, bei der Eröffnung des Tages. Mit diesem Fest will der Arbeitskreis Weltkindertag, organisiert von Barbara Herzer und Sabrina Hausner, Bedürfnisse und Rechte der Kinder in die

weiter

Ein Frühstück mit Bewegung

Böbingen. Einen Vormittag mit Frühstück, Singen, Bewegen und Gesprächen wartet auf die Besucherinnen beim zweiten ökumenischen Frauenfrühstück im Park am alten Bahndamm am Samstag, 21. September, von 9 bis 11 Uhr zu Gast. Zu Gast sein wird Gabi Barth, Übungsleiterin beim DRK. Sie will die Besucher nach dem Frühstück mit Bewegung zur Musik in Schwung

weiter

Zweitägiger Korbflechtkurs

Heubach-Lautern. Der Heimat- und Geschichtsverein Lautern bietet einen Kurs zum Erlernen des Korbflechtens an. Der Kurs beginnt am Freitag, 20. September, um 13 Uhr und wird fortgeführt am Samstag, 21. September, von 9 bis 20 Uhr. Monika Frischknecht aus Reutlingen leitet den Kurs, der im Dorfhaus in Lautern stattfindet. Anmeldungen nimmt Frischknecht

weiter

„Wir sind zusammen das Remstal“

Remstal-Gartenschau Beim Ostalb-Vesper in Mögglingen wurde Bürgermeister Adrian Schlenker die eigens angefertigte Amtskette umgelegt. Von Karin Abele

Mögglingen

Großer Andrang zum Ostalbvesper in Mögglingen, die Vesperplatten mit Holzofenbrot und Radieschen und Tomaten von Betrieben aus der Gegend, angeboten vom Team der Landkreisverwaltung waren bald abgeräumt, nachdem Bürgermeister Adrian Schlenker das Buffet für eröffnet erklärte. Denn die Mögglinger und Gäste aus der ganzen Region genossen es

weiter

Elend auf Lesbos – Hilfe von der Ostalb

Flüchtlinge Immer mehr geflüchtete Menschen landen auf der griechischen Insel Lesbos – dort ist Werner Gnieser von der Hilfsorganisation Kali:Mera aktiv.

Aalen/Lesbos

Werner Gnieser, lange Jahre Geschäftsführer der SDZ. Druck und Medien, ist die treibende Kraft hinter „Kali:Mera“, einer kleinen Hilfsorganisation, die komplett ehrenamtlich arbeitet mit dem Ziel, Flüchtlingen einen besseren Start auf Lesbos zu ermöglichen. Die Situation dort ist schlimmer denn je, das Flüchtlingslager Moria

weiter

Mehr Sicherheit für Radler

Verkehr Stadt schließt mit weiteren 1,5 Kilometern Radschutzstreifen Lücke zwischen Innenstadt und Bettringen. Thema Mobilität gewinnt an Bedeutung.

Schwäbisch Gmünd

Sie sind Zeichen einer sich verändernden Mobilität: In Gmünd gibt es jetzt 1,5 Kilometer Radschutzstreifen mehr. Sie reichen von der Falkenbergstraße auf dem Hardt bis zum Bettringer Ortseingang. Sie schließen damit eine Lücke zwischen Glockekreisel in der Stadtmitte und Pädagogischer Hochschule (PH) und Oberbettringen. Der neue Teil

weiter
  • 3
  • 124 Leser

Schneller als erwartet fertig

Freigabe Landesstraße 1080 zwischen Frickenhofen und Eschach für 1,5 Millionen Euro saniert. Kommunalpolitiker loben den Einsatz der Bürgerschaft.

Gschwend-Frickenhofen

Das ging viel schneller als erwartet: Noch im Mai 2018 traf sich erstmals die Bürgerinitiative im Dorfhaus Mittelbronn, die sich für den schnellen Ausbau der Landesstraße L 1080 stark machen wollte. Und am Montag wurde bereits das symbolische Band zur Freigabe der sanierten Straße durchschnitten. „Das war ein gutes Zusammenspiel

weiter
Der besondere Tipp

Demenz verstehen - begreifen - integrieren

Demenz: Die Realität wird immer brüchiger. Bis die Betroffenen in ihrer eigenen Welt denken und leben, und ihre Umwelt nicht mehr richtig wahrnehmen können. Dann stellt sich die Frage: Wie sollte man dann als Betroffener, oder Angehöriger, damit umgehen? Markus Proske hat Antworten. Als Humortherapeut und Demenzberater begleitet er seit 19 Jahren 16

weiter

Zahl des Tages

274

junge Männer und Frauen haben im Bereich der Kreishandwerkerschaft Ostalb eine Handwerkslehre erfolgreich abgeschlossen. Bericht von der Lossprechungsfeier auf

weiter
  • 529 Leser

Rinderzuchtverein informiert sich bei Bauern in Hall

Aalen. Mitglieder des Rinderzuchtvereins Ostalb haben sich bei einer Lehrfahrt in die Region Hohenlohe unter anderem mit dem Regionalmarkt der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall beschäftigt. Dabei besichtigten die Mitglieder die Gewürzmanufaktur und ein Freigehege von Eichelmastschweinen. Des Weiteren ging es nach Kirchberg-Kleinallmerspann,

weiter
  • 140 Leser

Kritische Hinweise an der Virngrundklinik: zwei Mitarbeiter freigestellt

Untersuchung Zwei leitende Mitarbeiter der Kinder- und Jugendpsychiatrie wurden nach „kritischen Hinweisen“ aus dem Kreis der Kollegen freigestellt.

Ellwangen

An der Kinder- und Jugendpsychiatrischen Abteilung der Ellwanger Sankt-Anna-Virngrundklinik stehen zwei leitende Mitarbeiter in der Kritik. Dabei geht es im wesentlichen um die im Rahmen der Therapie angewandten Behandlungsmethoden. In einer gemeinsamen Pressemitteilung der Kliniken Ostalb und des Landratsamts Ostalbkreis heißt es: „Vergangene

weiter
  • 5
  • 1369 Leser

Andy Häussler und mentale Magie

Andy Häussler, zweifacher Deutscher Meister der Mentalmagie und Preisträger bei den Weltmeisterschaften, lädt seine Zuschauer zu einer „mentalmagischen Reise ins Unbewusste“ ein: am Samstag, 28. September, um 20 Uhr in der Theaterwerkstatt, Ledergasse 2, in Schwäbisch Gmünd.

In Andy Häusslers drittem Soloprogramm geht es um das Unbewusste

weiter

Hirschhausen und die Zeit

„Endlich“ – mit seinem neuen Programm hält der Mediziner Dr. Eckart von Hirschhausen seine bewährte Kabarett-Sprechstunde im Congress Centrum Heidenheim ab: am Mittwoch, 6. November, um 20 Uhr. Tickets gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen mit CTS/Reservix sowie telefonisch unter 01806-700733 und zum Selbstausdrucken unter

weiter
  • 989 Leser

Die Popolski-Wohnzimmershow

In der neuen Popolski-Wohnzimmershow „Außer der Rand und der Band“ präsentiert Pawel Popolski Sensationen aus der Welt der Popmusik: Wie Opa Popolski bei einem Gürkchenfrühstück mit einem Pfefferstreuer, zwei Paprikaschoten und einem gekochten Ei den Technobeat erfand. Oder warum der Reggae in Wahrheit nur eine Polka auf halber Geschwindigkeit

weiter
  • 125 Leser

„König David“ in St. Georg

Die Kantorei St. Georg in Nördlingen bringt zusammen mit dem Oettinger Bachorchester, einer Schlagzeuggruppe aus der Berufsfachschule für Musik Dinkelsbühl, mit mehreren namhaften Solisten sowie Nico Jilka als Sprecher den dreiteiligen Sinfonischen Psalm „König David“ von Arthur Honegger auf die „Bühne“: am Sonntag, 13. Oktober,

weiter
  • 124 Leser

Als Künstler zwischen allen Stühlen saßen

Ausstellung Die neue Schau auf Schloss Fachsenfeld: „Kunst der vergessenen Generation aus Weimar“.

„Zwischen allen Stühlen – Kunst der vergessenen Generation aus Weimar“. Unter diesem Titel steht die neue Herbstausstellung auf Schloss Fachsenfeld. Sie beginnt am Sonntag, 22. September.

Sie haben das Ende des Kaiserreichs, die wilden 20er Jahre, Hitlers Machtergreifung und zwei Weltkriege überlebt. Die Behinderung ihrer Entfaltungsmöglichkeiten

weiter
Tagestipp

Joachim Becker & Friends

Funk und Fusion spielen Joachim Becker & Friends anlässlich eines Tribute-Konzertes für den im Dezember vergangenen Jahres verstorbenen Aalener Bassisten Andreas Londardoni. Lonardoni und Becker kannten sich seit Mitte der 80er Jahre und spielten in diversen Formationen. Auf einen groovigen Abend darf man gespannt sein.

Beginn: 20 Uhr

AK 20 Euro

weiter
  • 104 Leser

Straßdorfer Eltern beklagen Fehlen eines Grundschullehrers

Bildung Schulleitung und Schulamt haben Ersatzlehrer beauftragt. Weil der Vertrag noch nicht fertig ist, kann dieser erst zwei Wochen nach Schulstart beginnen.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf

An der Straßdorfer Römerschule beginnt das Schuljahr mit Aufregung: Eltern von Viertklässlern ärgern sich, dass die beiden vierten Klassen zusammengelegt wurden, da ein Lehrer fehlt, dessen Arbeitsvertrag nicht rechtzeitig verlängert worden sei. Die Eltern kritisieren zudem, dass die Straßdorfer Grundschule vernachlässigt

weiter
  • 5
  • 185 Leser

Dachstuhl eines Wohnhauses stand in Flammen

Ein Gebäudebrand führte am Montag in Heidenheim zu einem größeren Feuerwehreinsatz.

Heidenheim. Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Montagmittag gegen 11.45 Uhr in der Heidenheimer Voith-Siedlung. Die Feuerwehr rückte aus und löschte die Flammen, die das Haus zwischenzeitlich größtenteils erfasst hatten. Der 60-jährige Mieter soll das Gebäude alleine bewohnen. Wie

weiter
Wespels Wort-Wechsel

Kultur, Kultus oder Kult?

Manfred Wespel über Kultur und darüber, was die mit Bäumen zu tun hat

Dass wir uns mit der Unterscheidung von drei ähnlichen Wörtern herumschlagen müssen, daran sind die Römer schuld, denn das lateinische colere hatte schon damals mehrere Bedeutungen. Die grundlegende ist recht bodenständig: bebauen, anbauen, aufziehen, pflegen. Deswegen gibt es etwa die Baumkultur (oder: Baumschule), in der Setzlinge aufgezogen und

weiter
  • 107 Leser

Die Sucht nach neuen Drogen

Sucht auf der Ostalb (2) Warum Fachleute befürchten, dass auf der Ostalb bald wieder offene Spritzen auf Spielplätzen liegen.

Aalen

Nichtrauchen liegt im Trend“, sagt Martina Marquardt. Sie ist eine von zwei Beschäftigten im Landratsamt in Aalen, die Angebote des Ostalbkreises rund um den Themenkreis Sucht koordinieren. Marquardt ist dort für den Bereich Suchthilfe zuständig, ihre Kollegin Prisca Hummel ist Beauftragte für Suchtprophylaxe.

Marquardt zitiert Ergebnisse

weiter
  • 293 Leser

Für einen Euro am Tag den ÖPNV nutzen

Nahverkehr Die Linke im Kreistag fordert ein 365-Euro-Jahresticket für den Ostalbkreis und appelliert an die SPD.

Aalen. Einen Euro pro Tag – das soll die Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs im Ostalbkreis nach dem Willen der Linken zukünftig kosten. Dieser Vorschlag wurde bereits im Kommunalwahlkampf von der Gmünder Linken forciert.

Positiv überrascht zeigt sich nun die Linksfraktion im Kreistag über den Vorstoß der Bundes-SPD. Kommunen sollten

weiter
  • 5
Polizeibericht

Schwerer Unfall nach Notfall

Göppingen. Vier Verletzte und hohen Sachschaden forderte am Sonntag ein Unfall in Göppingen. Laut Polizei kam ein 52-Jähriger mit seinem VW gegen 11.45 Uhr hinter einer Kurve nach rechts von der Straße ab. Das Auto fuhr unkontrolliert über den Gehweg in die Schaufensterfront eines Gebäudes und danach gegen das Eck des Nachbargebäudes. Die Beifahrerin

weiter
  • 1330 Leser

Wie die Schulen digital werden

Aalen. Die Abgeordneten Roderich Kiesewetter (MdB) und Winfried Mack (MdL) gaben bekannt, dass die öffentlichen und privaten Schulträger im Ostalbkreis rund 16 Millionen Euro aus dem Bund-Länder-Programm „DigitalPakt“ bekommen könnten.

Der konkrete Zuschussbetrag hänge aber von den Anträgen der jeweiligen Schulträger ab, betonen Kieswetter

weiter

Besitzer von gestohlenen Fahrrädern gesucht

Zwei der sechs Räder konnten noch keinem Besitzer zugeordnet werden

Lorch. Ermittler des Polizeiposten Lorchs konnten zwei Diebe ermitteln, die im Verdacht stehen, sechs neuwertige Fahrräder in Lorch und Umgebung entwendet zu haben. Zwei der sechs Räder konnten noch keinem Besitzer zugeordnet werden. Wie die Polizei vermutet, wurden diese beiden Räder von dem 31-Jährigen und seiner 32-jährigen

weiter
  • 1151 Leser

Bargeld am Maultaschen-Stand gestohlen

Die Polizei bittet um Hinweise

Aalen. Am Samstagabend entwendete in der Reichstädter Straße ein bislang unbekannter Dieb zwischen 20.45 Uhr und 21.15 Uhr vom Maultaschen-Stand eines Sportvereins eine Tasche, in der sich Einnahmen befanden. Wie die Polizei berichtet, erbeutete der Täter Bargeld in niedriger vierstelliger Höhe. Hinweise nimmt das Polizeirevier

weiter
  • 5
  • 3571 Leser
Guten Morgen

Wo vorne ist bei einer Brezel

Jürgen Steck über die Brezel-Diskussion mit einem Gmünder

Während Menschen aus dem Nichtschwäbischen sich gern in Belanglosigkeiten verlieren, geht es den Schwaben um den Kern. Wie entwickelt sich menschliches Leben? Was bedeutet die Außenpolitik eines Donald Trump für mein Bauspardarlehen? Und wo ist bei einer Brezel vorne? Darüber diskutierte ich mit einem Kollegen aus Schwäbisch Gmünd, der die Ansicht

weiter

Gmünder Armada auf dem Bodensee

Vereine Der Segelclub Schwäbisch Gmünd nutzt das traditionelle „Absegeln“ im schwäbischen Meer, um den Erfahrungshorizont zu erweitern und die Routine zu verbessern.

Schwäbisch Gmünd

Acht aktive Segler des Segelclubs Schwäbisch Gmünd (SCGD) starteten kürzlich auf dem Bodensee bei durchwachsenem Segelwetter zu ihrem Zielhafen in Meersburg. Mit zwei Schiffen setzte sich die „Schwäbisch Gmünd Armada“ in Langenargen in Bewegung. Trotz durchwachsenem Wetter eignete sich das traditionelle „Absegeln“

weiter

Wechsel im Vorstand

Waldorfschule Philipp Ostermann von Roth und Jörg Pfisterer neu im Team der Bildungseinrichtung.

Schwäbisch Gmünd. Das bisher dreiköpfige Vorstandsteam der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd bekam nach dem Ausscheiden des Vorstandssprechers Ralf Lietze Verstärkung. Neu im Team sind Philipp Ostermann von Roth und Jörg Pfisterer, die von Alexandra Klein aus der Lehrerschaft und Birgit Schäffer als erfahrene Vorstandsmitglieder unterstützt werden.

weiter

Ein Buch mit 550 Bildern

Literatur Martin Frischauf auf den Spuren der Remstal-Gartenschau.

Waiblingen. Die Remstal-Gartenschau hat im Remstal viel verändert. In vielen Kommunen wurden neue Strände angelegt, Terrassen und Emporen, die von der Bevölkerung gerne angenommen werden. Es wurden Plätze und Gärten neu gestaltet, Wiesen eingesät und das alles mit Bürgerbeteiligung. Ein neues Buch von Martin Frischauf führt Leser nun bilderreich in

weiter
  • 1

Mit Promille bei Rot über die Kreuzung

Einen Unfall mit rund 5000 Euro Schaden verursachte ein Betrunkener am Sonntagabend

Schwäbisch Gmünd. Ein 51-Jähriger fuhr am Sonntagabend in Schwäbisch Gmünd mit seinem Renault bei rot in die Kreuzung Buchstraße/Mörikestraße ein. Dabei stieß er laut Polizei mit einem 20-jährigen VW-Fahrer zusammen. Der stark alkoholisierte Verursacher entfernte sich nach dem Unfall, konnte aber

weiter

Motorradfahrerin schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste eine Motorradfahrerin nach einem Unfall am Sonntagvormittag ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die 35-Jährige befuhr gegen 11.30 Uhr auf der L1075 mit ihrer BMW die Strecke von Bronnen Richtung Neuler. Dabei überholte sie einen Pkw, wobei sie aufgrund eines Fahrfehlers nach links von der Fahrbahn abkam und

weiter
  • 5
  • 1831 Leser

Hilfe, ich muss ins Krankenhaus!

Forsa-Umfrage: Jede dritte Frau hat Sorgen vor Klinikaufenthalt

Vergessenes OP-Besteck im Körper, Komplikationen durch fehlerhafte Medizinprodukte oder Infektionen mit Keimen – immer wieder kommt es in deutschen Krankenhäusern zu solchen Zwischenfällen. Laut Medizinischem Dienst der Krankenkassen (MDK) lag die offizielle Zahl der bestätigten Behandlungsfehler im vergangenen Jahr bundesweit

weiter
  • 5
  • 2371 Leser

Feuerwehreinsatz in Westhausen

Mit 20 Einsatzkräften und 3 Fahrzeugen rückte die Freiwillige Feuerwehr Westhausen am Sonntagmorgen zu einem vermeintlichen Brand in die Baiershofener Straße aus. Vor Ort stellte sich jedoch schnell heraus, dass der nicht wegen eines Feuers, sondern wegen heißem Wasserdampf, ausgehend von einer Dusche, verursacht worden war.

weiter
  • 1880 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.51 Uhr: Die Lage auf den Straßen entspannt sich. Lediglich auf der B29 Gmünd Richtung Aalen stockt es weiterhin auf der Höhe von Essingen. 

8.32 Uhr: Werfen wir einen Blick auf die Ergebnisse der Ostalb-Vereine am Wochenende. Der VfR Aalen konnte beim FSV Frankfurt klar mit 4:0 gewinnen und blieb dabei zum vierten Mal

weiter
  • 1741 Leser

Regionalsport (15)

Alfdorf/Lorch gewinnt überraschend und deutlich

Handball, Württembergliga 32:26-Sieg bei der HSG Böblingen/Sindelfingen. Der TSV setzt sich damit an die Spitze.

In der voll besetzten Sommerhofenhalle in Sindelfingen besiegte der TSV Alfdorf/Lorch den Gastgeber, die HSG Böblingen/Sindelfingen, deutlich mit 32:26. Das Mekic-Team agierte aus einer starken Abwehr heraus, die die Grundlage für den Sieg bildete. Trotz einer nicht gerade optimalen Chancenauswertung war der Alfdorf/Lorcher Sieg nie gefährdet. Der TSV

weiter

Neue Meister im Golfclub

Golf Benedikt Rißel und Sabrina Schmidt holen Clubmeisterschaft im GCH.

Mit einer Rekordteilnehmerzahl von 98 Spielern wurden die Clubmeisterschaften im Golf Club Hetzenhof ausgetragen. Drei Tage Zählspiel auf höchstem Niveau wurde auf der Anlage im Hetzenhof gezeigt. Clubmeister mit drei Schlägen über Par über alle drei Tage (71, 74, 71) wurde Benedikt Rißel vor Daniel Schadhauser (9 über Par). Sabrina Schmidt wurde Clubmeisterin

weiter

Normanne Anton Suew in Torlaune

Hockey, Verbandsliga Suew trägt drei Tore zum 4:3-Sieg über die Gäste aus Tübingen und damit zum guten Saisonstart bei.

Für die Normannia begann mit einem Heimspiel gegen die Gäste aus Tübingen die neue Feldsaison. Im ersten Viertel waren die Gmünder von Anfang an sehr wach und erspielten sich sofort einige Chancen, die allerdings ungenutzt blieben. Die Tübinger konnten ihre Angriffe, meist Konter, aber auch nicht erfolgreich abschließen. So endetet das erste Viertel

weiter

Silber auf Landesebene für TC-Paar

Tanzen Platz zwei und Aufstieg für Karl-Rico Stodko und Arianne Erdmann-Barth bei den Senioren III A Standard.

Die Tanzsportakademie Ludwigsburg war Ausrichterin der Landesmeisterschaften der Leistungsklassen der Hauptgruppe II Standard und Latein und Senioren III Standard. Für den TC Rot Weiss Schwäbisch Gmünd starteten Karl-Rico Stodko und Arianne Erdmann-Barth in der Klasse Senioren III A Standard. Mit ihnen wetteiferten zwölf weitere Paare um den Titel des

weiter

TSB II nimmt die erste Pokalhürde

Handball, Bezirkspokal Gmünder 23:19-Sieg gegen den Rivalen aus der Bezirksklasse, SG Hofen/Hüttlingen II.

Unter der Regie von Trainer-Rückkehrer Holger Sohnle setzte sich die Gmünder Oberliga-Reserve dank gewohnt starker Abwehrleistung und trotz kurzzeitiger Schwächephase gegen Ligarivale SG Hofen/Hüttlingen mit 23:19 (12:7) durch und erreichte somit in souveräner Manier die zweite Bezirkspokal-Runde.

In gewisser Weise bot der TSB II auch nach dem Trainerwechsel

weiter

Anna-Maria Weik in Topform

Reiten Starke Auftritte beim Herbstturnier in Essingen. Heuchlingerin siegt im L-Klasse-Springen, den Großen Preis gewinnt Marc Maier.

Bei herrlichen äußeren Bedingungen und Spätsommerwetter trafen sich am zahlreiche Pferdesportbegeisterte in Essingen auf dem Baierhof. Beim Herbstreitturnier des Reitvereins – traditionell zum Ausklang der Turniersaison – wurde noch einmal Reitsport der Extraklasse gezeigt. An beiden Turniertagen kamen viele Zuschauer, um die Leistungen

weiter

Marathon Helfer gesucht für den 29. September

Am Sonntag 29. September, findet der dritte Remstal Marathon statt. Zieleinlauf ist in Gmünd. Im Ziel und an der Strecke werden noch Helfer gesucht. Die Veranstaltungsleitung benötigt Streckenposten und helfende Hände an den Verpflegungsstationen und im Zielbereich. Interessenten wenden sich an Selina Ritz unter der Telefonnummer 07171/603-4017 oder

weiter
  • 139 Leser

Essinger Senioren feiern EM-Staffel-Gold

Leichtathletik LACler im 4x400-Meter-Siegerteam. Dazu Platz fünf im Werferfünfkampf für Hartwig Vöhringer.

Beim Finale der Leichtathletik-EM der Senioren in Venedig waren die vier Essinger Teilnehmer nochmals voll im Einsatz. Bei Wilhelm Beyerle, Ernst Litau und Rainer Strehle herrschte große Freude, wurden doch alle drei Essinger Läufer in die nationalen Staffeln über 4 x 100 Meter und 4 x 400 Meter in der Altersklasse M55 berufen. Aufgrund technischer

weiter

HSG-Damen starten mit einem Sieg

Handball, Landesliga Winzingen/Wißgoldingen/ Donzdorf siegt zum Auftakt mit 26:19 gegen Uhingen/Holzhausen.

Zum ersten Spiel der neuen Landesligasaison empfingen die HSG-Frauen in der Donzdorfer Lautertalhalle den Aufsteiger HT Uhingen/Holzhausen. Beide Mannschaften starteten sehr nervös in das Spiel, wodurch die erste Halbzeit von vielen technischen Fehlern geprägt war. Dies führte dazu, dass es zunächst ein sehr ausgeglichenes Spiel war und die Mannschaften

weiter

Im GCH bester Nachwuchs

Golf Mika Schepp und Sabrina Schmidt sind Jugendclubmeister.

Nach den Erwachsenen spielten auch die Jugendlichen des Golf Clubs Hetzenhof ihre Clubmeister aus. Nach 18 Löchern stand bei den Jungs Mika Schepp als Sieger fest, gefolgt von: 2. Finn-Laurin Schäftlmeier, 3. Travis Kilb. Das Ergebnis bei den Mädchen: 1. Sabrina Schmidt, 2. Anna-Louisa Heer, 3. Grace Vetter. Die einzelnen Wertungen: Brutto Jungen AK

weiter

ZAHL DES TAGES

80

Prozent – so hoch schätzt Kasim Gashi die Wahrscheinlichkeit, dass es erneut zu einem Boxkampf gegen Pavel Semjonov kommt. Der Weltmeister aus Heubach will seinem Gegner vom Samstag die Chance zur Revanche geben.

weiter
  • 115 Leser

Check-Out im Hotel verschlafen

Boxen Weltmeister Kasim Gashi war nach dem Kampf „geschlaucht“. An seinen nächsten Kampf denkt der Heubacher noch nicht. Seine Gegner Pavel Semjonov möchte eine Revanche.

Ich habe mir vor dem Kampf gedacht, dass es eine Schlacht und auch unsauber wird“, sagte Kasim Gashi. Dennoch ist der neue WBF- und GBU-Weltmeister im Mittelgewicht immer noch fertig von dem Kampf gegen den Esten Pavel Semjonov, der ihm alles abverlangt hat.

„Der Kampf hat richtig Bock gemacht. Es war ein Duell auf Augenhöhe“, erinnert

weiter

Karten fürs Spiel gegen Balingen

Die Aufgabe erscheint machbar: Der VfR Aalen empfängt am kommenden Samstag den Drittletzten TSG Balingen. Anpfiff in der Ostalb-Arena: 14 Uhr. Für diese Regionalliga-Partie verlosen wir fünfmal zwei Eintrittskarten. Und zwar unter all denjenigen, die an diesem Dienstag zwischen 11 Uhr und 11.15 Uhr unter der Telefonnummer 07171 6001711 anrufen. Die

weiter

Lauftreff Westhausen hilft mit Überholen

Lauf geht’s! Lauftreff-Koordinator Uwe Gebler hatte sich etwas Besonderes ausgedacht: Wer ihn im Training versucht, zu überholen, zahlt 50 Cent – wer es schafft: 1 Euro. Zusammen kamen 700 Euro, die Gebler (l.) an Dr. Friedhelm Bernreiter von Solidarität Mnero e.V. für ein Hospital in Tansania übergab. Foto: opo

weiter
  • 123 Leser

Das nächste Comeback steht bevor

Fußball, Regionalliga Das Lazarett lichtet sich vollends: Dijon Ramaj will bereits am Samstag gegen die TSG Balingen dabei sein. Toni Vastic kündigt seine Rückkehr für die kommende Woche an.

Kevin Hoffmann ist zurück. Und wie! Der Mittelfeldspieler des VfR Aalen, der wegen eines offenen Unterarmbruchs fünf Wochen ausgefallen ist, hat sich beim 4:0 (1:0)-Sieg beim FSV Frankfurt mit einem Doppelpack zurückgemeldet. „Jetzt wünschen wir uns, dass die anderen zwei auch vollends zurückkehren“, sagte Trainer Roland Seitz. Gemeint

weiter
  • 4
  • 227 Leser

Überregional (94)

Interview

„Hängt von den Interessen ab“

Deutsche Firmen sind in Afrika unterrepräsentiert. Noch. Stefan Liebing, Chef des Afrika-Vereins der deutschen Wirtschaft sieht steigendes Interesse. Herr Liebing, welches sind die interessantesten Länder in Afrika? Das ist schwer zu sagen. Es hängt von den wirtschaftlichen Interessen ab. Wer vor allem einen Markt für Endprodukte sucht, wird sich vor weiter
  • 268 Leser

„Wir können nicht wegschauen“

Badischer Landesbischof verteidigt Kirchenschiff zur Seenotrettung im Mittelmeer.
Der evangelische badische Landesbischof, Jochen Cornelius-Bundschuh, verteidigt den Beschluss der evangelischen Kirche, sich an der Seenotrettung im Mittelmeer zu beteiligen. „Wir können nicht wegschauen, wenn Menschen ertrinken, wir müssen jetzt etwas tun: helfen!“, teilte Cornelius-Bundschuh am Wochenende in Karlsruhe in einer Stellungnahme weiter

1:5 – Baumgart ist bedient

Böse Heimpleite des Aufsteigers. Schalke 04 hat in Paderborn mit 5:1 gewonnen. Souza hatte die Gastgeber vor 15 000 Zuschauern sogar in Führung gebracht. Dann jedoch wurde es bitter für die Ostwestfalen. Foto: Gentsch/dpa weiter
  • 288 Leser

Hightech, Hoffnung und Innovation

Der Kontinent der Krisen ist auch ein Erdteil mit dynamischen ökonomischen und gesellschaftlichen Entwicklungen. Allmählich erkennen auch deutsche Firmen die Chancen, die afrikanische Länder bieten.
Ebola, Kriege, Armut, Hunger, Korruption – das ist Afrika. Wer aber spricht über die Raumfahrtnation Äthiopien? Das ostafrikanische Land will noch in diesem Jahr einen eigenen Wetterbeobachtungs-Satelliten ins All schießen. Mit chinesischer Hilfe. Wie so vieles in Afrika derzeit mit China zusammenhängt. Der äthiopische Weltraumausflug ist keineswegs weiter
  • 226 Leser

Abendmahl auf Schwäbisch

Kunstaktion mit Brezeln : In der Tübingen Kunsthalle haben Besucher in der Ausstellung „Comeback“ Leonardo da Vincis „Abendmahl“ als „lebendiges Bild“ nachgestellt. Foto: Christoph Schmidt/dpa weiter
  • 229 Leser

AC Florenz Ribéry von den Fans gefeiert

Franck Ribéry hat sogar Cristiano Ronaldo die Show gestohlen. Beim torlosen Unentschieden von Ribérys Klub AC Florenz gegen Rekordmeister Juventus Turin zeigte der Ex-Star von Bayern München am Samstag eine starke Vorstellung. „Phänomen, Phänomen“, skandierten die begeisterten Florenz-Fans, als Ribéry in der 68. Minute das Spielfeld verließ. weiter

Angriff auf Zentrum der saudischen Ölindustrie

Nach einer Drohnenattacke steht die größte Raffinerie in Saudi-Arabien in Flammen. Die USA bezichtigen den Iran, während die Huthi-Rebellen im Jemen den Angriff für sich reklamieren.
Bis ins All waren die schwarzen Rauchfahnen über der gigantischen Raffinerie Abkaik zu sehen. Das saudische Königreich erlebte am Wochenende eine unvorstellbare Katastrophe, als bewaffnete Drohnen im Osten des Landes das Herzstück seiner Ölproduktion in Brand schossen. Ein Schwarm ferngesteuerter Fluggeräte war am Angriff beteiligt, der die Kriegsängste weiter
  • 177 Leser

Anti-Terror-Kampf USA: Osama bin Ladens Sohn tot

Kurz nach dem Jahrestag der Anschläge vom 11. September 2001 hat US-Präsident Donald Trump den Tod des Sohnes des ehemaligen Al-Kaida-Chefs Osama bin Laden bestätigt. Hamsa bin Laden sei bei einem Anti-Terror-Einsatz „in der Region Afghanistan/Pakistan“ getötet worden, teilte das Weiße Haus am Samstag mit. Er sei für Planungen und die Zusammenarbeit weiter
  • 151 Leser

Antisemitismus Grütters für Strafverschärfung

Nach den jüngsten judenfeindlichen Angriffen fordert Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU), antisemitische Taten schärfer zu ahnden. „Wenn wir ausdrücklich regeln, dass ein antisemitischer Hintergrund eine härtere Strafe nach sich zieht, können wir die Täter sichtbarer zur Rechenschaft ziehen“, sagte sie der „Welt am Sonntag“. weiter
  • 129 Leser

Auffahrunfälle auf der A5

Bei zwei Auffahrunfällen am Stauende sind am Sonntag auf der A5 kurz vor dem Autobahnkreuz Weinheim insgesamt zehn Menschen verletzt worden. Es waren jeweils drei Autos involviert, wie die Polizei mitteilte. Blinder Passagier Ein Fuchs ist in Schwaben mehrere Kilometer als blinder Passagier mit einem Pkw mitgefahren. Laut Polizei stellte ein 19-Jähriger weiter
  • 101 Leser

Auftragsvergabe Bsirske: Tariftreue belohnen

Der scheidende Verdi-Chef Frank Bsirske hat gefordert, dass Unternehmen, die keine Rücksicht auf Tarifverträge nehmen, von öffentlichen Aufträgen ausgeschlossen werden. „Aufträge von Bund, Ländern und Gemeinden müssen an die Voraussetzung gebunden werden, dass der Auftragnehmer den repräsentativen Tarifvertrag der jeweiligen Branche anwendet oder weiter
  • 129 Leser

Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL England FC Liverpool – Newcastle Utd. 3:1 (2:1) Brighton and Hove Albion – FC Burnley 1:1 (0:0) Manchester Utd. – Leicester 1:0 (1:0) Sheffield United – FC Southampton 0:1 (0:0) Tottenham Hotspur – Crystal Palace FC 4:0 (4:0) Wolverhampton – FC Chelsea 2:5 (0:3) Norwich City – Manchester City weiter
  • 104 Leser

Bande stiehlt goldene Toilette

Kunstwerk mit dem Titel „America“ ist über 5 Millionen Euro wert. Ein Verdächtiger wird festgenommen.
Eine Bande hat im britischen Blenheim-Palast ein mehr als fünf Millionen Euro teures Klosett aus Gold gestohlen. Das prächtige Schloss in der Nähe von Oxford ist der Geburtsort des früheren Premierministers Winston Churchill. Ein 66-jähriger Mann sei nach dem Diebstahl festgenommen worden, teilte die Polizei mit. „Wir glauben, dass eine Gruppe weiter
  • 196 Leser
Baseball

Baseballer verpassen Minimalziel

Die deutsche Baseball-Nationalmannschaft hat auch ihr Minimalziel bei der Heim-EM verfehlt. Die Gastgeber (Foto: Daniel Thieben) unterlagen im Spiel um Platz fünf in Bonn der Tschechischen Republik mit 3:4. Durch die Niederlage verpasste das Team von Bundestrainer Steve Janssen die Teilnahme am olympischen Qualifikationsturnier in Italien (18. bis 22. weiter
  • 219 Leser

Berater-Affäre Bahn prüft Regressansprüche

In der Berater-Affäre bei der Deutschen Bahn prüft der Staatskonzern die Möglichkeit, frühere Vorstände zur Kasse zu bitten. Es bestehe ein potenzieller Regressanspruch, hieß es aus Aufsichtsratskreisen des bundeseigenen Unternehmens. Ob dieser geltend gemacht werde, hänge vom Verlauf der Beratungen in dem Kontrollgremium ab. Der Bahn-Aufsichtsrat will weiter
  • 166 Leser
Blick mal zurück

Blick mal zurück

Schwaben willkommen in Berlin, so war das vor 50 Jahren: Ein 22-jähriger Reutlinger hatte sich im Juli 1969 bei einem Berlinbesuch verliebt und wollte die Frau vor dem Wintersemester wiedersehen. Er habe aber kein Geld für die Fahrt. Ob er nicht wüsste, wie er billig nach Berlin kommen könnte, schrieb der Student an den Berliner Bürgermeister. Klaus weiter
Ringen

Blitz-K.o. für Stäbler

Bereits im WM-Achtelfinale ist für den 30-Jährigen Schluss.
Frank Stäbler schlich frustriert und fassungslos von der Matte. Die Demontage setzte dem geschlagenen Ringer-Champion sichtlich zu, sie nährte zudem die Zweifel an seiner WM-Strategie. Daran änderte auch die Tatsache nichts, dass Stäbler am Montag über ein Hintertürchen noch Bronze und das Ticket für die Sommerspiele abgreifen könnte. Denis Kudla hat weiter

Bootsflüchtlinge sind an Land

Italiens neue Regierung lässt die Migranten der „Ocean Viking“ einreisen. Deutschland wird einen Teil von ihnen aufnehmen.
In Italien zeichnet sich nach dem Regierungswechsel eine neue Flüchtlingspolitik ab: Die Behörden in Rom haben den Migranten an Bord des Rettungsschiffs „Ocean Viking“ am Samstag nach tagelangem Warten erlaubt, im Hafen von Lampedusa an Land zu gehen. Die 82 Flüchtlinge sollen nun auf fünf europäische Länder, unter ihnen Deutschland, verteilt weiter
  • 160 Leser

Brexit Johnson: Land ist wie Superheld

Im Brexit-Chaos hat der britische Premierminister Boris Johnson Großbritannien mit einer berühmten Comicfigur verglichen. „Hulk ist immer entkommen, egal wie eng gefesselt er war – und so ist das auch mit diesem Land. Wir werden rausgehen am 31. Oktober, und wir werden es vollbringen“, sagte Johnson der „Mail on Sunday“. weiter

Brillenkönig und Öko-Landwirt

Firmengründer Günther Fielmann feiert seinen 80. Geburtstag. Aus dem Tagesgeschäft hat er sich zurückgezogen.
Der Unternehmer Günther Fielmann hat Deutschland verändert. In nahezu jeder Fußgängerzone findet sich eine Filiale seiner Optiker-Kette. Allein in Deutschland sind es ungefähr 600, dazu gut 140 Geschäfte im Ausland. Jede zweite Brille in Deutschland wird von Fielmann verkauft, 90 Prozent der Bevölkerung kennen das Unternehmen. Am Dienstag wird der Unternehmensgründer weiter
  • 243 Leser

Chefwechsel bei Audi?

Der Konzern will Berichte nicht kommentieren.
Die weitere Zukunft von Audi-Chef Bram Schot an der Spitze der VW-Tochter bleibt ungewiss. Volkswagen wollte sich nicht zu einem Medienbericht äußern, wonach Ex-BMW-Vorstand Markus Duesmann im Frühjahr 2020 an die Spitze der VW-Tochter rückt. „Spekulationen über den Zeitpunkt des Tätigkeitsbeginns oder die Ressortverantwortung“ von Herrn weiter
  • 220 Leser

Der Winzerfest-Umzug steht ganz im Zeichen der Stadtgeschichte

Alle zwei Jahre ist der Umzug der Höhepunkt am Sonntag beim Besigheimer Winzerfest. Tausende Zuschauer säumen die Straßen und Gassen von Besigheim und erfreuen sich an den bunten Wagen und Formationen. In diesem Jahr stand der Umzug ganz im Zeichen der Besigheimer Stadtwerdung vor 800 Jahren und der Geschichte des Stadtteils Ottmarsheim. Foto: Helmut weiter
  • 248 Leser
Volleyball

Deutsches Team trotz Fehlstart optimistisch

Nach zwei Niederlagen glaubt die DVV-Auswahl weiterhin an ihre Medaillenchance.
Zwei Spiele, zwei Niederlagen – aber keine Spur von Panik: Die deutschen Volleyballer lassen sich von ihrem EM-Fehlstart nicht aus der Bahn werfen. „Es ist noch alles möglich“, sagte Lukas Kampa kämpferisch: „Jetzt haben wir noch drei Spiele, in denen wir den dritten Platz in der Gruppe holen können.“ Selbst vom forsch weiter

Die fleischfreie Revolution

Lidl und Aldi machten den Anfang. Jetzt erobern vegane Burger auch die Fastfood-Ketten. Forscher arbeiten am Fleisch aus dem Labor.
Ausgerechnet Discounter und Fastfood-Ketten könnten der alternativen Ernährung ohne Fleisch zum Durchbruch verhelfen. Bei Lidl fanden die veganen Burger von Beyond Meat im Mai und Juni reißenden Absatz. Der Discounter hatte das Interesse an der veganen Fleischalternative unterschätzt. Nach dem ersten „Run“ auf die Filialen gab es auch bei weiter
  • 583 Leser
Dortmund

Dortmund Vier Treffer als Mutmacher

Mutmacher für das Team, Genugtuung für den Trainer. Rechtzeitig vor dem kniffligen Champions-League-Start gegen den FC Barcelona schossen sich die Dortmunder Profis den Frust von der Seele. Beim überraschend deutlichen 4:0 (1:0) über Bayer Leverkusen wurde der selbsterklärte Titelaspirant seinen hohen Ansprüchen wieder gerecht und betrieb Wiedergutmachung weiter

Ein großer Europäer

Im Alter von 86 Jahren ist in Budapest der Schriftsteller György Konrad gestorben.
Nach dem Tod des Schriftstellers György Konrad haben auch prominente Stimmen in Deutschland an den Ungarn erinnert, allen voran Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier: „Er war in ganz besonderer Weise ein Zeuge des Jahrhunderts, in dem die Menschen in Europa so schreckliche Erfahrungen gemacht haben.“ Als Kind überlebte Konrad den Holocaust, weiter
  • 160 Leser

Endspurt der Koalition für Klimaschutzpaket

Auf Bürger und Unternehmen kommen viele Änderungen zu, bis Freitag soll das Paket stehen. Bei der IAA protestieren tausende Klimaaktivisten.
Begleitet von Kostenspekulationen, einem neuen Appell der Kanzlerin und Warnungen vor Verboten geht die Koalition in ihre entscheidende Klimaschutzwoche. Am Freitag will die Bundesregierung ihr Maßnahmenpaket zum Erreichen der Klimaziele 2030 präsentieren. Nach einem Bericht der „Welt am Sonntag“ beläuft sich das Paket auf ein Volumen von weiter

Es ist kompliziert

Es heißt immer so leichtfertig, dass der Hund des Menschen bester Freund sei. Doch damit sind die gegenseitigen Abhängigkeiten nur unzureichend beschrieben. Es ist viel komplizierter. Nicht nur, dass der Mensch jeden Tag für Futter und Auslauf des Tiers sorgt und nicht umgekehrt, wie man es von einem Freund erwarten könnte. Nein, häufig riskiert der weiter
  • 170 Leser

Familien schlagen sich

In Heidelberg eskaliert ein Streit zwischen Eltern.
Bei einer Einschulungsfeier in Heidelberg mussten Kinder und Eltern eine heftige Schlägerei mit ansehen. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, gerieten am Freitag auf dem Vorplatz einer Schule zunächst ein 35-jähriger Vater und die von ihm getrennt lebende 26-jährige Mutter in einen Streit. Dabei soll der Mann eine 33-jährige Verwandte der Frau angegriffen weiter
  • 108 Leser

Faszination der Modelleisenbahn

Kristallisationspunkt der Modellbahn-Szene war Göppingen am Wochenende. Die Märklin-Tage und die Internationale Modellbahnausstellung lockten an drei Tagen mehr als 60 000 Besucher an. Sogar japanische Fans wurden in der Hohenstaufenstadt gesichtet. An fünf Standorten gab es die Faszination von großen und kleinen Loks zu erleben. Foto: Arnd Woletz weiter
  • 214 Leser

FC Barcelona 16-jähriger Fati mit Blitzstart

Der 16-jährige Anssumane „Ansu“ Fati sorgt beim FC Barcelona vor dem Champions-League-Duell gegen Borussia Dortmund am Dienstag (21 Uhr/Sky) für gute Laune. Mit einem Tor und einer Vorlage innerhalb der ersten sieben Minuten führte der Stürmer die Katalanen beim 5:2 (2:1) gegen den FC Valencia zum Sieg. Auch Luis Suárez überzeugte bei seinem weiter

Fehlbildungen beunruhigen Behörden

Einige Babys kommen in Gelsenkirchen ohne vollständige Hand zur Welt. Ministerium sucht weitere Fälle.
Nach einer ungewöhnlichen Häufung von Fehlbildungen bei Neugeborenen an einer Gelsenkirchener Klinik will sich Nordrhein-Westfalens Gesundheitsministerium einen genaueren Überblick verschaffen. Das Ministerium werde alle Klinken in dem Bundesland abfragen, ob dort ähnliche Fehlbildungen aufgefallen seien, sagte eine Sprecherin der Düsseldorfer Behörde. weiter
  • 142 Leser
Kommentar Hajo Zenker zu mehr Sicherheit für Patienten

Fehler im System

Wenn über das Gesundheitssystem gestritten wird, geht es häufig um Geld. Dabei gerät leicht aus dem Blick: Eigentlich sollte der Patient im Mittelpunkt stehen. Er darf erwarten, dass seine Schmerzen kompetent behandelt werden. Dass dem nicht immer so ist, hat mancher am eigenen Leib oder bei Angehörigen oder Freunden erfahren. Und Ohnmacht häufig noch weiter
  • 165 Leser

Flugtaxi fliegt erstmals über Großstadt in Europa

Einige Städte nähern sich dem Verkehrskollaps. „Volocopter“ könnten zur Lösung des Problems beitragen. Jetzt war einer von ihnen in Stuttgart zu sehen.
Es war als Höhepunkt der zweitägigen Veranstaltung „Vision Smart City – Mobilität der Zukunft heute erleben“ ankündigt, die der Daimler-Konzern mit Partnern vor und im Mercedes-Museum organisiert hatte: der erste Flug eines Flugtaxis in einer europäischen Großstadt. Und das zog ganz offenbar viele Menschen an. 12 500 Zuschauer, weiter

Forderung zurückgewiesen

Vor den Tarifverhandlungen für rund 73 000 Beschäftigte in der baden-württembergischen Chemieindustrie haben die Arbeitgeber Forderungen der Gewerkschaft zurückgewiesen. Die Industrie befinde sich in der Rezession, Produktion, Umsatz und Gewinn stürzten ab. Die Verhandlungen starten am 10. Oktober. Mehr CO2-Zertifikate Deutsche Fluggesellschaften weiter
  • 174 Leser

Frankfurt Bobic mit Kader zufrieden

Trotz der Abgänge von Luka Jovic, Sébastien Haller und Ante Rebic sieht Eintracht Frankfurts Sport-Vorstand Fredi Bobic sein Team bestens gewappnet für die kommenden Aufgaben. „Fußballerisch sind wir schon weiter als letztes Jahr, auch ein bisschen feiner. Wir haben einen tollen Kader und eine gute Mannschaft.“ Durch die Abgänge habe man weiter
  • 109 Leser

Frauenfußball

FRAUENFUSSBALL Bundesliga 1. FC Köln – 1. FFC Turbine Potsdam 1:2 (1:1) 1. FFC Frankfurt – FF USV Jena 4:2 (1:2) FC Bayern – Leverkusen 1:2 (1:2) SGS Essen – MSV Duisburg 2:1 (0:1) VfL Wolfsburg – 1899 Hoffenheim 3:0 (1:0) SC Freiburg – SC Sand 0:0 Tabelle (Spiele/Punkte): 1. VfL Wolfsburg 3/9, 2. 1899 Hoffenheim weiter
Bundesliga

Freiburgs Höhenflug hält an

Dank des besten Bundesliga-Starts der Klubgeschichte steht der SC in der Tabelle vor den Bayern auf Platz drei.
Der designierte DFB-Präsident Fritz Keller schloss Trainer Christian Streich glücklich in die Arme, die erfolgreichen Spieler ließen sich von den Fans gebührend feiern: Der bärenstarke SC Freiburg ist durch einen völlig verdienten 3:0 (2:0)-Erfolg bei der schwachen TSG Hoffenheim am FC Bayern München vorbei auf Platz drei gestürmt und sorgte mit neun weiter
  • 133 Leser

Große Inventur im Bodensee

Im Bodensee schwimmen Felchen, Barsche und andere Fische. Forscher wollen klären, wie viele es gibt.
Wie viele Hechte und Karpfen, Felchen und Barsche schwimmen eigentlich im Bodensee? Wissenschaftler der Fischereiforschungsstelle in Langenargen (Bodenseekreis) wollen das mithilfe einer Bestandsaufnahme herausfinden. Rund vier Wochen lang würden Netze an verschiedenen Standorten ausgelegt, sagte der Leiter der Behörde, Alexander Brinker. Die gefangenen weiter
  • 105 Leser

Hannover 96 Kind stärkt dem Team den Rücken

Mehrheitsgesellschafter Martin Kind hat dem Team von Hannover 96 nach dem schwachen Saisonstart und dem 0:2 gegen Arminia Bielefeld den Rücken gestärkt. „Die Mannschaft genießt unser Vertrauen“, wird der 75-Jährige in einer Vereinsmitteilung am Sonntag zitiert. „Fünf Punkte nach sechs Spielen sind weniger, als wir alle erwartet haben“, weiter

Heute auf swp.de

Flugzeug-Crash Unfall auf dem Oldtimer Fliegertreffen bei Kirchheim. Alle Infos hier: swp.de/flugunfall Social Media Aktuelle News und exklusive Hintergründe erfahren Sie unter: faceboook.com/swp.de Klimaschutz Die Debatte der GroKo geht in die entscheidende Phase. Beitrag unter: swp.de/video weiter
  • 120 Leser

Hochzeit auf dem Hochseil

Die Hochseilartistin Anna Traber (33) hat meterhoch über dem Marktplatz ihrer Heimatstadt Breisach am Rhein bei Freiburg Sven Lier (32) geheiratet. Für die Trauung am Samstag wagten sich das Paar und der Standesbeamte, Breisachs Bürgermeister Oliver Rein (CDU), auf ein hoch über dem Platz gespanntes Drahtseil. „Jede Ehe ist ein Drahtseilakt“, weiter
  • 203 Leser
Hockey

Hockey Erfolgscoach Weise hilft aus

Erfolgscoach Markus Weise soll die deutschen Hockey-Herren zu den Olympischen Spielen 2020 führen. Der 56-Jährige übernimmt nach dem Rücktritt von Stefan Kermas die Betreuung für die beiden Ausscheidungsspiele am 2. und 3. November gegen Österreich, macht danach aber nicht weiter. Zwischen 2007 und 2015 hatte Weise die Herren zu zwei Olympiasiegen und weiter
Leitartikel Igor Steinle zu den Bedenken gegen Klimaschutzmaßnahmen

Hört auf zu jammern

In dieser Woche wird die Bundesregierung womöglich ein wegweisendes Klimapaket beschließen. Endlich, kann man nur sagen. Doch als ob es Hitzesommer, Dürre und die „Fridays for Future“-Demos nicht geben würde, bestimmen weiterhin die Bedenkenträger die Debatte. Man dürfe die Bürger nicht zu sehr belasten, sonst würden sie sich gelbe Westen weiter
Fußball

HSV der klare Favorit im Stadtderby

Lob vor dem Prestigeduell: Für St. Pauli-Trainer Luhukay ist der große Rivale das beste Team der Zweiten Liga.
Offenheit beim Favoriten, der Außenseiter igelte sich ein: Zweitliga-Spitzenreiter Hamburger SV hatte vor dem Stadtderby am Montag (20.30 Uhr/Sky) beim FC St. Pauli nichts zu verbergen. Beim Abschlusstraining am Sonntag waren die HSV-Fans willkommen, der hanseatische Rivale hingegen übte lieber hinter verschlossenen Türen. „Bei mir herrscht eine weiter
  • 273 Leser

Jugendfußball

JUGENDFUSSBALL Bundesliga, A-Junioren SC Freiburg – FSV Mainz 05 0:2 (0:1) FC Ingolstadt 04 – Kaiserslautern 3:0 (0:0) Eintracht Frankfurt – Karlsruher SC 3:0 (1:0) SpVgg Greuther Fürth – TSG Hoffenheim 1:1 (1:0) Bayern München – 1. FC Heidenheim 1:3 (1:2) VfB Stuttgart – SSV Ulm 3:0 (0:0) Kickers Offenbach – weiter

Kleiner Trick, große Wirkung

Nur ein Punkt und keine Münchner Tabellenführung: Wie Leipzigs Trainer Nagelsmann mit einer taktischen Umstellung die großen Bayern nachhaltig verärgert.
Am Ende eines denkwürdigen Spitzenspiels bei RB Leipzig standen die Bayern-Profis mit fragenden Gesichtern in den Katakomben der Arena in der sächsischen Metropole. Trotz bisweilen drückender Überlegenheit flimmerte letztlich nur ein 1:1 auf der Anzeigetafel. Erklärungen gab‘s – wenn überhaupt – nur im Ansatz. „Mia san ratlos“ weiter
  • 263 Leser

Klimawandel Shell plant radikalen Umbau

Europas größter Ölkonzern Shell plant wegen des Klimawandels einen radikalen Umbau. Das sagte Konzernchef Ben van Beurden der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. Zwar wolle der britisch-niederländische Konzern am Ölgeschäft festhalten, in Zukunft aber auch in den Kreis der drei weltgrößten Investoren in erneuerbare Energien aufrücken. weiter
Kopf des Tages

Kopf des Tages

Markus Söder , CSU-Chef, schlägt vor, dass Sparer in Deutschland Strafzinsen auf ihre Sparguthaben steuerlich absetzen können. „Wir dürfen die Negativzinsen nicht einfach achselzuckend hinnehmen, da geht es um kleine Sparvermögen hart arbeitender Leute“, sagte der bayerische Ministerpräsident. Die beste Lösung wäre ein gesetzliches Verbot weiter

Land rettet Pläne der Wirtschaft für Expo-Pavillon

Grün-Schwarz springt mit einer „Fehlbetragsförderung“ von bis zu drei Millionen Euro ein.
Baden-Württemberg wird nun doch als einzige Region weltweit neben 190 Nationen auf der Expo 2020/21 in Dubai mit einem eigenen Pavillon Präsenz zeigen. Die Spitzen von Grünen und CDU verständigten sich am Samstag darauf, das mit 13,3 Millionen Euro ausgewiesene Prestige-Projekt vor dem Scheitern zu retten. „Ein Landespavillon der baden-württembergischen weiter
  • 113 Leser

Land stützt Expo-Pläne

Koalition will Fehlbetrag notfalls ausgleichen.
Das Land Baden-Württemberg wird auf der Expo 2020 in Dubai mit einem eigenen Pavillon vertreten sein, als einzige Region weltweit. Die grün-schwarze Koalition vereinbarte am Wochenende, das von der Wirtschaft geplante Projekt, das auf der Kippe stand, mit einer sogenannten Fehlbetragsförderung zu unterstützen. Demnach springt das Land mit bis zu drei weiter
  • 167 Leser

Land stützt Expo-Pläne

Koalition will Fehlbetrag notfalls ausgleichen.
Das Land Baden-Württemberg wird auf der Expo 2020 in Dubai mit einem eigenen Pavillon vertreten sein, als einzige Region weltweit. Die grün-schwarze Koalition vereinbarte am Wochenende, das von der Wirtschaft geplante Projekt, das auf der Kippe stand, mit einer sogenannten Fehlbetragsförderung zu unterstützen. Demnach springt das Land mit bis zu drei weiter
Landes köpfe

Landesköpfe

Annette Widmann-Mauz ist als Vorsitzende der Frauen Union der CDU wiedergewählt worden. Sie erhielt auf dem Bundesdelegiertentag am Samstag in Leipzig 93,26 Prozent der Stimmen. Die 53 Jahre alte Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration war die einzige Kandidatin. Die in Tübingen geborene Staatsministerin weiter
  • 118 Leser

Lauter Knall im Derby

Beim Spiel Köln gegen Gladbach sorgt ein Böller-Wurf für Verletzte.
Die befürchteten Groß-Krawalle waren ausgeblieben, dennoch sprachen nach dem 122. Rhein-Derby zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach (0:1) am Samstag alle über einen schlimmen Zwischenfall abseits des Spielfeldes. In der 86. Spielminute explodierte ein lauter Böller aus dem Kölner Block kurz hinter dem Tor. Zwölf Personen, unter ihnen weiter
  • 104 Leser

Lautstark gegen Rechts

Ein Konzert-Video von Herbert Grönemeyer hat eine politische Debatte ausgelöst.
Außenminister Heiko Maas hat sich in eine politische Debatte um Herbert Grönemeyer eingeschaltet. Er stärkte dem Musiker nach einem umstrittenen Konzertvideo den Rücken für sein Engagement. „Es liegt an uns, für eine freie Gesellschaft einzutreten und die Demokratie gemeinsam zu verteidigen“, schrieb der SPD-Politiker am Sonntag auf Twitter. weiter
  • 210 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Nicole Die 54-jährige Schlagersängerin („Ein bißchen Frieden“) glaubt fest an göttliche Fügung, sagte sie dem Sender Radio B2. Sie sei schon als Kind spirituell gewesen und das sei so geblieben. Innerhalb weniger Jahre sei sie dem Tod dreimal von der Schippe gesprungen, unter anderem bei einem Autounfall. „Da muss doch irgendwas sein, weiter
  • 162 Leser
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million EUR auf die Losnummer 1 289 988; 100 000 EUR auf die Losnummer 1 982 064; 50 000 EUR auf die Losnummer 1 161 656; 10 000 EUR auf die Losnummer 0 169 450; je 1000 EUR auf die Endziffer 4710; je 200 EUR auf die Endziffer 20 und 99. Ergänzungszüge weiter
  • 107 Leser
Notizen

Malen mit Fünferpack Fußball Mit dem ersten Fünferpack in der Ehrendivision seit 55 Jahren hat die Oranje-Stürmerhoffnung Donyell Malen niederländische Fußball-Geschichte geschrieben. Der 20-Jährige erzielte beim 5:0-Sieg seiner PSV Eindhoven gegen Vitess

Start-Pleite für Maradona Die argentinische Fußball-Legende Diego Maradona hat beim ersten Spiel als Trainer von Gimnasia y Esgrima La Plata eine Niederlage hinnehmen müssen. Der Tabellen-Vorletzte musste sich daheim Meister Racing Club mit 1:2 (0:1) geschlagen geben. weiter

Mehrere Tote bei heftigen Unwettern in Spanien

Die Mittelmeerküste Spaniens ist von den schwersten Herbstunwettern der vergangenen drei Jahrzehnte getroffen worden. Die Zahl der Todesopfer stieg zuletzt auf sechs an, Politiker bezeichneten die Sachschäden als gewaltig. An einigen Orten fielen nach jüngsten Angaben von Meteorologen innerhalb von nur 15 Stunden mehr als 600 Liter Regen pro Quadratmeter. weiter
  • 161 Leser

Millionen Tote durch Behandlungsfehler

Weltgesundheitsorganisation fordert mehr Patientensicherheit.
Aufgrund fehlerhafter medizinischer Behandlungen sterben laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) jedes Jahr Millionen Menschen. „Mindestens fünf Patienten jede Minute“ kämen so zu Tode, teilte WHO-Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus anlässlich des 1. Welttages der Patientensicherheit mit, der am Dienstag stattfindet. Allein in weiter
  • 187 Leser
Notizen

Neuer Weltrekord

Der Kenianer Geoffrey Kamworor hat den Halbmarathon-Weltrekord in Kopenhagen um 17 Sekunden verbessert. Der 26-jährige Langstreckenläufer kam in 58:01 Minuten ins Ziel. „Boss“-Tochter siegt Jessica Springsteen, Tochter des legendären Rockmusikers Bruce „Boss“ Springsteen, hat die 17. Etappe der Global Champions Tour gewonnen weiter
  • 110 Leser

Neymars Comeback

Neymar im Gefühlschaos: Erst ist er der Buhmann der eigenen Fans, dann mit einem späten Fallrückzieher Matchwinner für Paris St. Germain beim 1:0 gegen Straßburg. „Ich weiß, dass ich von jetzt an nur noch Auswärtsspiele habe“, sagte er. Foto: dpa weiter
  • 113 Leser

Oberleitung Teenager erleidet Stromschlag

Ein 16 Jahre alter Jugendlicher ist in Baden-Württemberg auf einen abgestellten Güterzug geklettert und dort von einem Stromschlag schwer verletzt worden. Der Teenager sei wohl zusammen mit einem 18-Jährigen zwischen Aalen und Unterkochen auf den stehenden Zug gestiegen und dort der Oberleitung zu nahe gekommen, teilte die Bundespolizei am Samstag mit. weiter
  • 145 Leser

Österreich FPÖ bestätigt Norbert Hofer

Rechtspopulisten bestätigen Norbert Hofer als Parteichef
Nachdem sich FPÖ-Frontmann Heinz-Christian Strache in Österreich mit seiner „Ibiza-Affäre“ selbst ins Aus manövriert hat, muss es nun Norbert Hofer für die Rechtspopulisten richten. Der Übergangsparteichef wurde beim Parteitag von der Mehrheit der FPÖ-Delegierten im Amt bestätigt und wird die Partei in die Parlamentswahl in zwei Wochen führen. weiter
  • 130 Leser

Performance Nachts im Museum

Mit dem indischen Maler Nikhil Chopra ist erstmals ein Künstler in das renommierte New Yorker Metropolitan Museum am Central Park eingezogen. Während der neun Tage dauernden Performance werde Chopra seine komplette Zeit im Museum verbringen, sagte eine Sprecherin. „Während er arbeitet, isst er leichte Mahlzeiten und ruht sich aus, wo auch immer weiter
  • 123 Leser

Protest Ai Weiwei im Haus der Kunst

Ai Weiwei als Kartenabreißer: Mit einer Solidaritätsaktion hat sich der chinesische Künstler für die von Entlassungen bedrohten Mitarbeiter des Münchner Hauses der Kunst eingesetzt. Die Museumsleitung kritisierte die umstrittene und unangemeldete Aktion und bat den Chinesen, die Ausstellungsräume zu verlassen. Der Geschäftsführer des Hauses, Bernhard weiter
  • 123 Leser

René Rast vom Titel überrascht

Dem Audi-Piloten reicht am Sonntag ein dritter Platz auf dem Nürburgring zum vorzeitigen Gesamtsieg.
Bei der Fahrt über die Ziellinie wusste René Rast noch nichts von seinem erneuten Titelgewinn. Dem Audi-Piloten musste erst über Funk mitgeteilt werden, dass er gerade seinen zweiten Coup im Deutschen Tourenwagen-Masters nach 2017 vorzeitig gesichert hatte – in seiner dritten DTM-Saison. „Ich wusste es nicht und hätte gedacht, dass Nico weiter

Rocker-Demo in Berlin

Motorrad-Gang protestiert gegen Verbot ihrer Abzeichen.
Mit einem Motorrad-Korso durch Berlin haben zahlreiche Rocker aus ganz Deutschland gegen das Verbot von Abzeichen der Hells Angels protestiert. Sie fuhren am Samstag vom östlichen Stadtteil Biesdorf aus zum Brandenburger Tor und hielten dort eine Kundgebung ab. Die Polizei sprach von Hunderten Teilnehmern im höheren dreistelligen Bereich und war selbst weiter
  • 166 Leser
Börsenparkett

Rückenwind von der EZB

Der Deutsche Aktienindex Dax lag zum Wochenschluss bei fast 12 500 Punkten und damit so hoch wie seit Ende Juli nicht mehr – der Europäischen Zentralbank (EZB) und Präsident Mario Draghi sei Dank. Mit der noch stärkeren Lockerung der Geldpolitik durch einen noch tiefer ins Negative gedrückten Einlagezins und der Wiederaufnahme des Kauf-Programms weiter
  • 239 Leser

Schönheitsfehler bleiben

Die bisherige Bilanz des Bundesliga-Absteigers VfB Stuttgart ist absolut in Ordnung. Sechs Spiele, null Niederlagen, Tabellenplatz eins. Nur Ascacibar sorgt für Unruhe.
Seine gute Laune hat Tim Walter schnell wiedergefunden. Bei bestem Wetter ärgerte sich der Trainer des VfB Stuttgart am Sonntag nicht mehr über so manche Mängel seiner Mannschaft beim 3:2-Auswärtssieg in Regensburg. Stattdessen freute sich der 43-Jährige über den Gesamteindruck. Angesichts von 14 Punkten nach sechs Spielen sieht der Coach den VfB in weiter
  • 268 Leser

Silbermann-Orgel

Der Niederländer Laurens de Man ist der Gewinner des diesjährigen internationalen Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerbs. Der 26-jährige Kirchemusiker siegte im Dom zu Freiberg (Sachsen). New Pop Festival Mit einem Besucherrekord ist am Sonntag das 25. SWR3 New Pop Festival zu Ende gegangen. Insgesamt rund 60 000 Musikfans seien zu den Konzerten nach weiter
  • 144 Leser
Basketball

Spanien zurück auf dem WM-Thron

Mit einem souveränen 95:75 hat sich das Team um die NBA-Profis Marc Gasol und Ricky Rubio in China zum zweiten Mal zum Weltmeister gekrönt. Überraschungsfinalist Argentinien bleibt im Endspiel blass.
Innig küsste NBA-Champion Marc Gasol den goldenen WM-Pokal, seine Teamkollegen hüpften wie entrückt im gold-blau-roten Konfettiregen herum. Spaniens neue Goldene Generation hat sich mit einer Basketball-Gala das zweite Mal zum Weltmeister gekrönt und die Titel-Hoffnungen von Außenseiter Argentinien zerstört. Das Team um Gasol und Ricky Rubio feierte weiter
  • 116 Leser
SPORT AKTUELL

SPORT AKTUELL

Fußball Der SC Freiburg steht in der Bundesliga nach dem 3:0-Erfolg in Hoffenheim auf dem dritten Tabellenplatz. Fußball Der FC Bayern ist im Bundesliga- Spitzenspiel bei RB Leipzig nicht über ein 1:1 hinausgekommen. Basketball Spanien wird nach einem 95:75 gegen Argentinien zum zweiten Mal Weltmeister. weiter
  • 140 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sport 1 20.15 Uhr: Fußball, Regionalliga West, 8. Spieltag: Wattenscheid 09 – Alemannia Aachen Sky 19.30 Uhr: Fußball, 2. Bundesliga, 6. Spieltag: FC St. Pauli – Hamburger SV 20.50 Uhr: Fußball, England, Premier League, 5. Spieltag: Aston Villa – West Ham United Sport 1+ 17.25 Uhr: Volleyball, EM, Gruppe B in Belgien, 3. Spieltag: weiter
Klassik

Sterne unter sich

„I am your Mutter“: Die Star-Geigerin bringt John Williams‘ Filmthemen auf den Münchner Königsplatz. Ein umjubeltes Open Air mit Melodien aus „Star Wars“ bis „Indiana Jones“.
Ihren Bogen zieht Anne-Sophie Mutter wie ein Schwert, er leuchtet neongrün wie ein „Star-Wars“-Lichtsäbel. Ihre Haare hat sie wie die Filmheldin Rey zu einem dreifachen Dutt hochgesteckt, und dann spielt sie auf ihrer Geige eben deren „Star Wars“-Melodie: „Rey‘s Theme“. Mozart, Beethoven, Brahms, Sibelius: Die großen weiter
  • 158 Leser

Steuerflucht vermeiden Grünen-Chef Robert Habeck fordert mehr Einsatz im Kampf gegen Steuerhinterziehung im Ausland. Er sprach sich für eine nationale Anzeigepflicht für Steuersparmodelle aus. „Der Ehrliche darf nicht der Dumme sein, sonst erodiert

Attacken in Hongkong Trotz eines Demonstrationsverbots sind am Sonntag in Hongkong erneut zehntausende Menschen auf die Straße gegangen. Einige Aktivisten griffen Polizisten mit Steinen und Brandsätzen an. Die Polizei feuerte nach Medienberichten Tränengas ab und setzte Wasserwerfer ein. weiter
  • 181 Leser

Tiere zu Spionen ausgebildet

Die CIA hat Dokumente zu Einsätzen von Raben, Katzen und Delfinen veröffentlicht. Besonders erfolgreich waren die animalischen Helfer nicht.
Die CIA hat offenbar jahrzehntelang versucht, verschiedene Tiere wie Katzen, Delfine und Vögel zu Spionen auszubilden. Wie in der vergangenen Woche veröffentlichte Archivdokumente zeigen, waren die Tiertrainer des US-Geheimdienstes dabei aber nur mäßig erfolgreich: So ging zum Beispiel der besonders vielversprechende Rabe Do Da, der zu einem fliegenden weiter
  • 153 Leser

Tim Kleindienst mit perfektem Einstand

Der 1. FC Heidenheim feiert gegen Kiel den ersten Heimsieg in dieser Saison.
Was für ein Tag für den Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim. Gut: Für das ausgesprochen prima Wetter konnte selbst Frank Schmidt, der Dauertrainer des Gastgebers, nichts. Aber für den Rest der Geschehnisse darf sich das Urgestein durchaus verantwortlich fühlen. Mit 3:0 feierten die Heidenheimer gegen Holstein Kiel nach zuletzt vier Punktspielen ohne weiter
  • 123 Leser
Notizen

Trauer um Rudi Gutendorf Fußball Der DFB trauert um den langjährigen Trainer Rudi Gutendorf. Gutendorf war am Freitag im Alter von 93 Jahren im Beisein seiner Familie gestorben. Er wird im Guinness-Buch der Rekorde als Trainer mit den meisten internationa

Hildmann vor dem Aus Abstiegskampf statt Aufstiegshoffnung: Nach dem 1:6-Debakel in Meppen ist das Aus von Trainer Sascha Hildmann beim Drittligisten 1. FC Kaiserslautern praktisch besiegelt. Die Entscheidung soll am heutigen Montag verkündet werden. weiter

Treppenhauslauf Italiener gewinnt in Rottweil

Fabio Ruga hat am Sonntag den zweiten Treppenhauslauf im Thyssenkrupp-Aufzugtestturm in Rottweil gewonnen. Der Italiener schaffte die 232 Höhenmeter und 1390 Stufen in 6:57 Minuten. Mit 7:06 Minuten wurde Christian Riedl (39) zwar Zweiter, aber immer noch deutscher Meister im Treppenlaufen. Bei den Frauen gewann die 35-jährige Amateursportlerin Verena weiter
  • 112 Leser

Tunesien sucht neues Staatsoberhaupt

Tunesien sucht einen neuen Präsidenten. Rund 7,2 Millionen Tunesier sind aufgerufen, einen Nachfolger für den Ende Juli verstorbenen Präsidenten Beji Caid Essebsi zu wählen. 26 Kandidaten stehen für zur Wahl. Foto: Fethi Belaid/afp weiter
  • 130 Leser
Turnen

Turnen Dauser verletzt sich bei WM-Test

Lukas Dauser hat sich beim Turn-Länderkampf des deutschen Teams gegen Großbritannien und Rumänien eine Bänderverletzung im Sprunggelenk zugezogen. Der 26 Jahre alte Sportsoldat erlitt die Blessur am Samstag in Backnang bei der Landung nach seinem Sprung am letzten Gerät. Dauser hatte sich drei Monate nach einem Handbruch zurückgekämpft und beim letzten weiter

Unglück 28-Jähriger wird von Zug erfasst

Ein 28 Jahre alter Mann ist nach einer Feier in Wernau (Kreis Esslingen) auf Bahngleise gelaufen und dort von einem Zug erfasst und getötet worden. Aus zunächst unbekannten Gründen habe der junge Mann in der Nähe des Bahnhofs die Gleise betreten, teilte die Polizei am Sonntag mit. Man gehe von einem tragischen Unglücksfall aus. Er starb sofort. Die weiter

Unglück Vier Menschen schwer verletzt

Ein 26 Jahre alter Autofahrer ist in Rheinfelden (Kreis Lörrach) zu schnell in eine Kurve gefahren und hat einen Unfall verursacht – er selbst schwebt in Lebensgefahr, seine drei Mitfahrer wurden schwer verletzt. Das Auto sei in der Nacht zum Sonntag in einer Rechtskurve von der Straße abgekommen und gegen drei Betonpfeiler sowie ein Baustellengerüst weiter

Unikliniken fordern mehr Geld

Die Medizinischen Fakultäten verweisen auf die steigende Bedeutung der Gesundheitswirtschaft.
Vor der nächsten Verhandlungsrunde an diesem Montag mit Wissenschaftsministerin Theresia Bauer und Finanzministerin Edith Sitzmann (beide Grüne) über einen neuen Hochschulfinanzierungsvertrag für die Jahre 2021 bis 2025, äußern sich die Unikliniken Tübingen, Ulm, Freiburg, Heidelberg und Mannheim äußerst besorgt. „Wir sind alarmiert. Die Vorstellungen weiter
  • 209 Leser
Kommentar Ellen Hasenkamp zur EU-Flüchtlingsaufnahme

Unwürdiges Gefeilsche

Die Namen der Boote ändern sich, das Drama ist jedes Mal das gleiche: Kinder, Frauen und Männer müssen tagelang auf See ausharren, weil Europa sich nicht einigen kann, wohin mit ihnen. In einem unwürdigen Gefeilsche werden die Flüchtlinge unter wenigen Freiwilligen aufgeteilt. So auch jetzt im Fall der „Ocean Viking“. Diesmal war die Lösung weiter
  • 148 Leser

Werben um die Basis

Erstmals stellen sich die Kandidaten für den Bundesparteivorsitz im Südwesten vor. 1000 Sozialdemokraten sind in Filderstadt dabei. Olaf Scholz erlebt einen eher schweren Abend, andere können punkten.
Es ist schon wichtig, die Leute mal live zu erleben“, meint Waltraud Philipsen. Die Herrenbergerin war eine von etwa 1000 Sozialdemokraten, die am Samstagnachmittag das Kongress- und Kulturzentrum Filharmonie in Filderstadt füllten. Es war die neunte von 23 Regionalkonferenzen auf dem Weg zu einer neuen SPD-Spitze. Sieben Kandidatenduos sind aktuell weiter
  • 121 Leser
Kommentar Thomas Gotthardt zum Spitzenspiel und die Folgen

Wieder mal Dreikampf

An diesem Dienstag beginnt die neue Champions-League-Saison. Zwei der vier deutschen Teams, die sich für die Königsklasse qualifizieren konnten, haben in einem direkten Duell die Hoffnung genährt, dass der deutsche Fußball insgesamt besser abschneiden wird als vor einem Jahr. Was Leipzig und die Bayern beim 1:1 geboten haben, hatte schon viel von dem, weiter
  • 121 Leser

Zwei Flugzeuge kollidieren in Kirchheim unter Teck

Bei einem Oldtimer-Fliegertreffen in Kirchheim unter Teck ist am Sonntag gegen 13.30 Uhr eine startende Maschinen am Boden mit einer sich in einer Warteposition befindlichen Cessna zusammengestoßen. Das teilte das Polizeipräsidium Reutlingen mit. Die vier Insassen – zwei in jedem der Flugzeuge – erlitten Verletzungen und wurden in Kliniken weiter
  • 243 Leser

Zwei Tote bei Unfällen

Ein Autofahrer und eine Jugendliche sterben.
Zwei junge Menschen sind am Samstag bei Verkehrsunfällen im Norden von Baden-Württemberg ums Leben gekommen. Unweit von Buchen (Neckar-Odenwald-Kreis) starb ein 23-jähriger Autofahrer, als sein Wagen am frühen Morgen von der Bundesstraße 27 abkam und sich mehrfach überschlug. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. weiter
  • 116 Leser

Leserbeiträge (8)

Lesermeinung

Was ist mit dem Bildungsauftrag?

Zum Programm der Volkshochschule:

Da wird von dem lebenslangen Lernen gesprochen (Peter Kurz). Da geht es nicht um Hobby und Freizeit (Mannheimer Oberbürgermeister Kurz). Verbandsdirektor Kuba liegt die politische Bildung am Herzen. Ein Blick in die Angebote der VHS in Gmünd offenbart uns dennoch viele Angebote, die diese Aussagen in keiner Weise bestätigen.

weiter
  • 4
  • 276 Leser

Erfolgreich lernen - Probier's mal mit Natürlichkeit

Wir kennen sie alle: den Zappelphilipp, den Träumer/In und den Tollpatsch oder auch die plötzlichen Wutanfälle, die aus dem Nichts auftauchen. Und wer von uns kennt nicht die Sätze: „Konzentrier dich doch mal, mach die Augen auf, hör halt genau zu, hampel nicht ständig herum …

Dieses Verhalten ist ganz normal

weiter
  • 4
  • 790 Leser
Lesermeinung

Über das vieldiskutierte Verbot von Steingärten:

In der gegenwärtig heftigen Diskussion um „Klimaschutz“ greifen Gemeindeparlamente immer häufiger in die Persönlichkeits- und Freiheitsrechte der Bürger ein, bis hin zur individuellen Gartengestaltung in den Wohnsiedlungen. Das Anlegen von Steingärten soll verboten oder stark eingeschränkt werden, weil behauptet wird, dort sei Insekten die Lebensgrundlage

weiter
  • 3
  • 270 Leser
Maria gibt uns Antworten

Zur Berichterstattung über die Aktion „Maria schweigt nicht mehr“:

An die Frauen mit den weißen Schals: Ich muss Euch recht geben. Maria schweigt wirklich nicht. Nur will man sie leider auch nicht hören, vor allem nicht, was sie sagt. Da sie schon lange redet, eine kurze Erinnerung: Lourdes, Fatima, Heroldsbach, Medjugorje. Die Liste könnte man fortsetzen, denn sie vergisst kein Land.

Sie gibt uns die Antwort auf unsere

weiter
Lesermeinung

Zur Eröffnung der Reichsstädter Tage und dem Oalemer Lied:

Zur Eröffnung der Reichsstädter Tage am Samstag wollte ich mir mal das neue “Oalemer Lied“ anhören. Mit Erstaunen stellte ich fest, dass es die gleiche Melodie war, (natürlich neuer Text), die seit dem 8. September 1979 gesungen wird. Der bestens bekannte Alleinunterhalter und SchwäPo-Hauspoet Fred Ohnewald (fo) setzte sein „Aalener Lied“ damals in

weiter
  • 3
  • 272 Leser

Herbstwanderung der Bosch-Rentnergemeinschaft

Die Bosch-AS-Rentnergemeinschaft wandert am Freitag, 20. September, ab 14 Uhr. Treffpunkt für die Wanderung ist am Gasthof Reichsadler in Mögglingen, in dem auch der Abschluss sein wird. Parkmöglichkeiten am Haus und auf dem Park & Ride gleich am Ortseingang links. Der Weg ist ca. 4,5 Km lang und auch für Fußkranke zu begehen,

weiter
  • 655 Leser

Themenwelten (3)

Abschied von den Erlebnisgärten

AKTUELLES ZUR REMSTAL GARTENSCHAU

Langsam endet dieser grandiose Remstal Gartenschau Sommer und bevor es am 20. Oktober Zeit ist, Abschied zu nehmen, schließen am kommenden Wochenende die Erlebnisgärten in Schorndorf und Schwäbisch-Gmünd.

Party und Lichterfest

In Schorndorf verabschiedet sich die Reihe FeierAbendLive mit einer letzten großen Party am Samstag, 21. September. Spielen

weiter
  • 1022 Leser

Die Staufer besuchen die Gartenschau

DIESE WOCHE: LORCH

Das haben die Lorcher gut geplant: Pünktlich zur Highlightwoche sind auch wieder die Staufer im Ort. Sie haben im Remstal ja allemal ihre Spuren hinterlassen – in der Klosterkirche Lorch befindet sich die Grablege der Staufer. Und wie jedes Jahr verwandelt sich ebendieses Klosterareal zum Staufermarkt in ein geschäftiges kleines Dorf aus dem

weiter
  • 224 Leser

Schlafen wie ein König: Das macht Boxspringbetten so besonders

Schlafen wie ein König: Das macht Boxspringbetten so besondersSich gemütlich einkuscheln, wohl fühlen und besonders gut schlafen, ohne morgens mit Beschwerden wie Rückenschmerzen zu erwachen, es gibt kaum ein Bett, das dies besser möglich macht als das Boxspringbett. Wer einmal darin gelegen hat, möchte meist nie wieder

weiter
  • 356 Leser