Artikel-Übersicht vom Samstag, 21. September 2019

anzeigen

Regional (13)

Eine Pferdearena voller Eleganz und Action

Pferdesport Bei der „Nacht der Pferde“ in Ellwangen zeigen Vereine und Pferdehöfe, wie vielfältig Breitensport im Reiten ist.
Die 11. „Ellwanger Pferdetage“ machen deutlich, dass diese Region das Prädikat „Hochburg des Reitsports“ wirklich zu recht trägt. Nirgends in Europa gibt es so viele Reiter und so viele Pferde in Relation zur Bevölkerungszahl wie in Ellwangen. Die Arena auf dem Schießwasen ist das Podium, auf dem sie ihr Hobby mit Leidenschaft präsentieren. weiter

Erste Wahl ist die Sanierung

Kundgebung Pflegeheim ja, aber dafür sollen keine Bäume fallen, fordert die Bürgerinitiative Taubental.

Schwäbisch Gmünd

Macht den Wald nicht kalt“, setzte sich die Bürgerinitiative (BI) Taubental am Samstagvormittag mit einer Kundgebung auf dem Johannisplatz für den Erhalt des Taubentalwaldes ein. Konkret geht es um das Bauvorhaben des Schönblicks, der auf dem Areal seines Waldkindergartens ein neues Pflegeheim bauen möchte. Rund 200 Bäume eines

weiter
  • 5

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Unterschneidheim. Ein 71-Jähriger war am Samstag gegen 10.25 Uhr mit seinem Traktor auf der  Landesstraße 2223 von Unterschneidheim in Richtung Zöbingen unterwegs. Kurz nach Unterschneidheim wollte der 71-Jährige nach links in einen befestigten Feldweg abbiegen und war bereits mitten im Abbiegevorgang, als ein 33-jähriger

weiter
  • 5
  • 2085 Leser

16-Jähriger schwer verletzt

Unfallzeugen gesucht

 

Mutlangen. Am Freitag gegen 22.30 Uhr ereignete sich auf der B 298 auf Höhe von Mutlangen ein Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 16-Jähriger mit seinem Kleinkraftrad auf der B 298 in Richtung Schwäbisch Gmünd. Er bog auf Höhe der Jet-Tankstelle nach links in Richtung Lindach ab und kollidierte dabei

weiter
  • 1
  • 1825 Leser

Bußgelder für Müllsünder sollen steigen

Kommunalpolitik Die Stadt Gmünd will härter gegen die Verschmutzung des städtischen Raumes vorgehen.

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt Gmünd will die Bußgelder für Mülldelikte deutlich erhöhen. Sie folgt damit einer Empfehlung des Landes und setzt zudem darauf, dass höhere Bußgelder bei den Verursachern ein Umdenken bewirken. Geahndet werden sollen vom 1. Oktober an diese Delikte mit diesen Bußgeldern (Angaben in Klammer sind die bisherigen Bußgelder):

weiter

Das Theater der Stadt Aalen geht schnurstracks in die neue Spielzeit

Vorgestellt wurden auch neue Produktionen.

Aalen. Mit dem traditionellen Umzug durch die Innenstadt ist das Theater der Stadt Aalen in die neue Spielzeit 2019/2020 gestartet. Am Vormittag zogen die die Theatermacher, Beteiligte und Freunde durch die Innenstadt. Mit dabei war auch eine Musikgruppe der Stadt Aalen. Vorgestellt werden zudem acht neue Produktionen und sieben Stücke des Repertoires,

weiter

PKW überschlägt sich zwischen Welzheim und Schadberg

Straße wieder frei!

Welzheim. Die Gschwender Straße Welzheim - Aalen, war zwischen Welzheim und Hellershof in beiden Richtungen nach einem schweren Verkehrsunfall gesperrt. Nach ersten Polizeiinformationen  war ein PKW alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen und hat sich überschlagen. Die Feuerwehr war m Einsatz, um den eingeklemmten Insassen zu befreien.

weiter
  • 4
  • 1730 Leser

„Garten, Gold & Gsälz“ hat im Remspark begonnen

Schwäbisch Gmünd

Der Markt „Garten, Gold & Gsälz“ hat am Vormittag im Gmünder Remspark begonnen. Mehr als 100 Aussteller bieten zwei Tage lang ihre Waren an. An diesem Samstag gibt's bis 18 Uhr Programm, am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Zuvor lädt die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen ACK zum ökumenischen Abschlussgottesdienst.

weiter
  • 5
  • 617 Leser

Fitness-Hotspot auf dem Hardt

Freizeit Der Deutsche Turnerbund, die Barmer Ersatzkasse und die Stadt Gmünd haben am Samstag beim Jugendtreff auf dem Hardt einen Fitness Hotspot eingeweiht. Die Jugendlichen nahmen die Geräte gleich in Beschlag, und einen kleinen Workshop mit Anleitungen gab's obendrein. Foto: jps

weiter
  • 339 Leser

Die Stadt Aalen mit anderen Augen sehen

Kunst Die Kulturwochen starten mit einer Aktion des Aalener Künstlerkollektivs.

Mit einer goldenen Tröte gab Bruno Nagel das Startsignal. Und als Ersatz für die erkrankten Turmbläser trötete er gleich in alle vier Himmelsrichtungen – von dem rot-weiß gestreiften Ausguck, der seit einigen Tag auf dem Rathausvorplatz steht und nun begehbar ist. Von oben hat man einen guten Ausblick und wird gesehen und gehört. Die perfekte

weiter

Klimaschutz im Mittelpunkt

Messe Dahoim Was Oberbürgermeister Thilo Rentschler zur übergreifenden Konzeptionierung der Stadt Aalen sagt.

Aalen

Den Traum von den eigenen vier Wänden träumen alleine reicht nicht, diese Messe ist der ideale Parameter, um bei Experten die am Herzen liegenden Fragen zu stellen und maßgeschneiderte Antworten zu bekommen“, sagte Messeleiter Wolfgang Grandjean in seiner Begrüßung.

Dienstleistungen rund um die Immobilie. Energieeinsparung, Wärmedämmung,

weiter

Lastwagen donnert in ein Wohnhaus

Mit schwerem Gerät mussten die Retter einen Lkw-Fahrer aus dem Wrack schneiden, nachdem der Lkw in ein Gebäude gekracht war. | Von Marius Bulling

Stödtlen-Regelsweiler. Mit einem gewaltigen Schlag ist am frühen Samstagmorgen gegen 6.15 Uhr ein 42-jähriger Fahrer mit einem unbeladenen Kieslaster in ein Wohnhaus in der Rotachstraße in Stödtlen-Regelsweiler gekracht. Der Lkw-Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Zwei Menschen, die zur Unfallzeit in dem Haus

weiter

LKW mit Reifenpanne auf Autobahn

Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle und Personen auf Standstreifen

Vorsicht auf der A7 Ulm Richtung Würzburg zwischen Giengen/Herbrechtingen und Heidenheim liegen Reifenteile auf der linken Spur! mbu

weiter
  • 643 Leser

Regionalsport (6)

Festival-Zuschuss kontra VfR?

Fußballfans Ihre ganz eigene Meinung zum Zuschussbedarf der Stadt Aalen für das erste Ostalb-Festival, das am 7. und 8. Juni in der Ostalb-Arena stattfand, haben die Fußballfans des VfR Aalen am Samstag beim Spiel gegen die TSG Backnang mit diesem Banner deutlich gemacht. Foto: Eibner

weiter
  • 4
  • 698 Leser

Erst Langeweile – dann k.o.

Fußball, Regionalliga Der VfR Aalen verliert gegen den Drittletzten TSG Balingen 1:2 und hat sich seine zweite Saison-Niederlage selbst zuzuschreiben.

Hoffen wir, dass es nächstes Mal wieder besser wird.“ Die Enttäuschung war den 2000 Aalener Zuschauern nach der 1:2-Niederlage gegen den Tabellendrittletzten TSG Balingen ins Gesicht geschrieben. Leichtfertig hat der VfR Aalen am Samstag vor eigenem Publikum den Sieg verschenkt.

Dabei sah es gleich nach dem Seitenwechsel noch gut aus. Bereits

weiter
  • 3

Dorfmerkingen verpasst Überraschung

Fußball, Oberliga und Verbandsliga: Normannia mit Kantersieg. Essingen nur Remis.

Die Sportfreunde Dorfmerkingen haben die Überraschung gegen den Tabellenführer aus Göppingen verpasst. Dennoch hat das Team von Helmut Dietterle bei der 1:3-Niederlage einen starken Eindruck hinterlassen und hatten in der ersten Halbzeit sogar etwas mehr vom Spiel. Michael Schiele hatte den SFD in der 3. Minute in Führung gebracht.

weiter
  • 969 Leser

Alina Böhm verpasst Podest nur knapp

Es war ein starker Auftritt von Alina Böhm beim Judo Grand Prix im usbekischen Tashkent. Die Heubacherin scheiterte im kleinen Finale an der Niederländerin Hilde Jager und belegt somit den geteilten fünften Platz.

Sie startete mit zwei Siegen die Israelin Yarden Mayersohn und die Südkoreanerin Seonyeon Kim in ihrem Pool, ehe sie

weiter
  • 552 Leser

VfR unterliegt Balingen - hier geht's zu Livestream & Liveticker

Fußball, Regionalliga

Der VfR Aalen war am heutigen Samstag bei bestem Fußballwetter in der Ostalb Arena gegen die TSG Balingen gefordert.

Nach ausgeglichenen ersten 30 Minuten traf Epstein zur Führung für die Gäste, welche bis zur Halbzeit Bestand hatte. In der Pause wechselte der Aalener Cheftrainer Roland Seitz bereits zweimal, was sich auch bemerkbar

weiter
  • 1
  • 2272 Leser

VfR: SchwäPo-Livestream am Samstag gegen Balingen

Wer an diesem Samstag nicht in der Ostalb-Arena dabei sein kann, hat trotzdem die Möglichkeit, den VfR Aalen im Regionalliga-Heimspiel gegen den Drittletzten TSG Balingen live zu sehen. Und zwar von überall: Denn es gibt wieder den SchwäPo-Livestream unter www.schwaebische-post.de und auf der Facebookseite der Schwäbischen Post.

weiter
  • 4
  • 1211 Leser

Überregional (95)

„Geschichte geschrieben“

Der globale Klimaprotest hat im Land Zehntausende auf die Straßen gebracht. Allein in Freiburg waren es mindestens 20 000 Menschen, in Stuttgart noch mehr.
Mehrere zehntausend Menschen sind im Südwesten für Klimaschutz auf die Straße gegangen und haben Politiker mit buntem, lautstarkem Protest zum Handeln aufgefordert. In Freiburg kamen nach Schätzung der Polizei am Freitag mehr als 20 000 Menschen zu Kundgebungen und einem Demonstrationszug durch die Innenstadt. Die Veranstalter zählten sogar 30 weiter

„Lindenstraße“ Gericht bestätigt Kündigungen

Die Kündigungen der Mitarbeiter der Geißendörfer Film- und Fernsehproduktion (GFF) sind aus betrieblichen Gründen berechtigt. Das hat das Arbeitsgericht Köln in vier Fällen entschieden. Begründung: Die Produktion der „Lindenstraße“ werde eingestellt werde und die Kläger müssten nicht mehr beschäftigt werden. Elf Mitarbeiter hatten geklagt. weiter

20-Jähriger erspürt Magnet

Junger Mann bekommt 10 000 Euro für erste geschaffte Hürde im so genannten Psi-Test.
Erstmals hat ein Kandidat, der paranormale Phänomene beweisen will, im so genannten Psi-Test der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften (GWUP) eine erste Hürde geschafft. In Würzburg habe der 20-jährige Benedikt Maurer 9 von 13 möglichen Treffern erzielt, teilte die GWUP mit. Zum Bestehen hätten sieben Treffer gereicht. weiter

Aggressionen gegen Ranger

Immer mehr Vorfälle aus dem Schwarzwald gemeldet.
Die Leitung des Nationalparks Schwarzwald beklagt eine Zunahme aggressiven Verhaltens gegen Ranger. Mitte September sei ein hauptamtlicher Nationalparkranger aus einer fünfköpfigen Gruppe von Fahrradfahrern heraus bedrängt und zu Boden gestoßen worden. Ein Beteiligter habe versucht, die Dienstjacke des Mitarbeiters zu rauben. „Der Vorfall überschreitet weiter

Aldi-Stammhaus in Essen vor dem Ende

Nach 100 Jahren ist das Aldi-Stammhaus in Essen für das Sortiment des Lebensmittelhändlers endgültig zu klein. Aldi Nord will daher noch 2019 mit dem Bau einer mehr als doppelt so großen Filiale in unmittelbarer Nähe des Stammhauses beginnen, in dem die Aldi-Gründer Karl und Theo Albrecht geboren und aufgewachsen sind. Der neue Markt mit knapp 1300 Quadratmetern weiter
  • 113 Leser

Atemlos durch die Nacht von Singapur

Lewis Hamilton dominiert das Training. Schlechte Luft bereitet Probleme.
Im Schwitzkasten von Singapur fährt Lewis Hamilton schon wieder wie der König der Nacht. Der Formel-1-Titelverteidiger raste am Freitag im Training auf dem Stadtkurs zur Bestzeit und peilt seinen dritten Singapur-Sieg in Serie an. „Ich habe mich so gut im Auto gefühlt wie schon lange nicht mehr“, sagte der Mercedes-Star. Folgen konnte ihm weiter
  • 177 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Bundesliga FC Schalke 04 – FSV Mainz 05 2:1 (1:0) Tore: 1:0 Serdar (36.), 1:1 Onisiwo (74.), 2:1 Harit (89.). – Zuschauer: 58 687. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. RB Leipzig 4/10, 2. Schalke 04 5/10, 3. Bor. Dortmund 4/9, 4. SC Freiburg 4/9, 5. FC Bayern 4/8, 6. VfL Wolfsburg 4/8, 7. Mönchengladbach 4/7, 8. Bayer Leverkusen 4/7, weiter

Autor Neue Erkenntnisse über Buchheim

Der 2007 gestorbene Kunstsammler und Buchautor Lothar-Günther Buchheim war nach Erkenntnissen des Journalisten Gerrit Reichert weitaus stärker in die NS-Propaganda eingebunden als bisher bekannt. Buchheim habe seine Rolle im Propaganda-Apparat der Nationalsozialisten nach dem Zweiten Weltkrieg geschönt. Zu diesem Schluss kommt Reichert in seinem gerade weiter

Birken auf Nachbargrundstück sind zu dulden

BGH urteilt, dass Verschmutzung durch Laub, Pollen und Blüten hingenommen werden muss.
Grundstückseigentümer müssen Birken auf dem Nachbargrundstück dulden, auch wenn deren Pollen, Blüten und Laub herübergeweht werden. Das entschied nun der Bundesgerichtshof (BGH) in einem Grundsatzurteil. Entscheidend ist, dass ausreichend Abstand zur Grundstücksgrenze eingehalten ist. Konkret ging es um drei Birken in Heimsheim (Enzkreis). Sie stehen weiter

Bronze für Anna Schell

Vierte deutsche Medaille bei den Weltmeisterschaften.
Die deutsche Ringerin Anna Schell hat bei den Weltmeisterschaften in Kasachstan Bronze gewonnen. Die 26-Jährige aus Aschaffenburg bezwang im Duell um Platz drei die japanische Olympiasiegerin Sara Dosho. Schell bescherte dem deutschen Team damit die vierte Medaille in Nur-Sultan, nachdem sie sich durch den Einzug ins Halbfinale bereits die Olympia-Qualifikation weiter

Bundeswehr Tornado-Tanks gefunden

Die Luftwaffe hat nach dem Zwischenfall mit einem Tornado-Jet über Schleswig-Holstein einen von zwei abgefallenen Zusatztanks geborgen. Die Arbeiten zum Abtransport des zweiten Tanks liefen noch, sagte ein Sprecher der Luftwaffe. Die Tanks waren bei Pansdorf im Kreis Ostholstein entdeckt worden. Die 5,6 Meter langen Tanks, die praktisch leer waren, weiter

CDU Kauder tritt nicht wieder an

Der frühere Vorsitzende der Unionsfraktion, Volker Kauder (CDU), tritt nach 28 Jahren im Bundestag bei der nächsten Wahl nicht mehr an. Dies sagte der 70-jährige bei einer Vorstandssitzung der Kreisverbände Tuttlingen und Rottweil. Kauder war seit 1990 direkt gewählter Abgeordneter im Bundestag. Im September 2018 unterlag er in einer Kampfabstimmung weiter

Commerzbank streicht 2300 Jobs

Die Commerzbank wird aufgrund des Wettbewerbsdrucks die Selbstständigkeit der Onlinebank Comdirect aufgeben, sie in den Konzern integrieren und weitere drastische Einsparungen vornehmen. Bis 2023 sollen rund 200 der aktuell 1000 Filialen geschlossen und netto 2300 Vollzeitstellen gestrichen werden. Entlassungen soll es aber nicht geben, der Abbau soll weiter
  • 112 Leser
Kommentar Manuela Harant zur WM-Absage des Turners Marcel Nguyen

Das Gesicht der WM fehlt

Immer, wenn Marcel Nguyen bei einer Sportveranstaltung auftauchte, scharten sich zum einen reihenweise junge, vorwiegend weibliche Fans um den 1,65 m großen Sportler. Daneben eine Schar asiatischer Journalisten, die intensiv über den deutschen Turnstar mit vietnamesischen Wurzeln berichteten. Viele von ihnen werden sich nun wohl die Reise zur Kunstturn-WM weiter
  • 160 Leser

Der reichste Deutsche ist ein Phantom

Dieter Schwarz aus Heilbronn wird am kommenden Dienstag 80 Jahre alt. Er hat mit Lidl und Kaufland das neben Aldi größte Handelsimperium geschaffen. Die Öffentlichkeit scheut und meidet er.
Wenn der Ministerpräsident am 10. Oktober einen weiteren Abschnitt des Heilbronner Bildungscampus eröffnet, wird sich der Geldgeber wieder mit einem Platz in den hinteren Reihen begnügen. Dieter Schwarz, dessen Stiftung auch dieses Projekt finanziert, scheut öffentliche Wertschätzung wie kaum ein anderer Mäzen. Auch für die Feier seines 80. Geburtstags weiter
40 Jahre Gründungsparteitag

Die Staats-Ökos

40 Jahre nach Gründung sind die einst exotischen baden-württembergischen Grünen eine etablierte Partei. Wie sie wurden, was sie sind: Eine Zeitreise mit Mitgliedern der ersten Stunde, amtierenden Ministern und kritischen Geistern.
Als Biggi Bender 1984 als Beraterin der grünen Landtagsfraktion in Stuttgart begann, musste die junge Juristin beim Landtagsdirektor vorsprechen. „Was wollen Sie denn bei der Partei?“, fragte sie der CDU-Mann einigermaßen fassungslos. „Mit ihren Examen können Sie doch sofort als Richterin anfangen.“ Für die Grünen zu arbeiten, weiter
Na sowas

Ein Blattfloh namens Frodo

Einen Blattfloh namens Frodo haben neuseeländische Wissenschaftler neu beschrieben – benannt nach dem Hobbit Frodo Beutlin aus dem „Herr-der-Ringe“-Universum. Psylla frodobagginsi sei weniger als zwei Millimeter lang und gehöre zu den Springläusen, teilte der Forschungsverbund Bio-Protection mit. „Der Name wurde wegen der geringen weiter
Der Preis für das Klima

Ein Preis und viele Maßnahmen

Nach stundenlangem Ringen hat sich die Bundesregierung auf ein Klimapaket geeinigt: Die Preise für Diesel, Benzin, Heizöl und Erdgas steigen, Bahnfahren wird billiger und E-Autos werden stark gefördert.
Die große Koalition hat sich nach einem nächtlichen Verhandlungs-Marathon auf ein Klimapaket mit zahlreichen Maßnahmen geeinigt. Für mehr Klimaschutz in Deutschland soll ein CO2-Preis Benzin und Diesel, Heizöl und Erdgas verteuern. Wird der Ausstoß von CO2 etwas kosten? Ja, die Bundesregierung hat sich auf eine Bepreisung von Kohlendioxid durch einen weiter
  • 100 Leser

Einbruch Kein Entrinnen vor Polizeihund

Sein Versteck hat nichts genutzt: Ein Einbrecher ist am Donnerstagmorgen von einem Polizeihund aufgespürt und gestellt worden. Der 45-Jährige hatte laut Polizei in einem leerstehenden Gebäude in Leinfelden bei Esslingen eine Scheibe eingeschlagen. Das hörte eine Anwohnerin und alarmierte die Beamten. Der Eindringling hatte sich in einem der Zimmer versteckt, weiter

Einheitsdenkmal

Für den Bau des Einheitsdenkmals vor dem wiederaufgebauten Berliner Schloss wird es Auflagen zum Naturschutz geben. Das kündigte Berlins oberste Naturschutzbehörde an. Der Bescheid werde in Kürze ergehen. Poetry-Slam-Meisterschaft Zur deutschsprachigen Meisterschaft im Poetry Slam werden in diesem Jahr in Berlin 110 Poeten aus Deutschland, Österreich, weiter

Einig in Hongkong

Die Teilnehmer dieser Menschenkette in Hongkong protestieren friedlich. Das ist nicht immer so. Oft geht die Polizei nach Erkenntnissen von Amnesty International dann mit Gewalt und Misshandlungen vor. Foto: Nicolas Asfouri/afp weiter

EU Sachsen will Symbole schützen

Der Bundesrat will, dass die Verunglimpfung der EU und ihrer Symbole unter Strafe gestellt wird. Die Länderkammer beschloss einen entsprechenden Gesetzentwurf des Freistaates Sachsen. Vorgesehen sind Freiheitsstrafen bis zu drei Jahren oder eine Geldstrafe. Auch der Versuch soll strafbar sein. Nach geltender Rechtslage sind zwar die Symbole der Bundesrepublik weiter

Explosion 60-Jähriger stirbt nach Verpuffung

Nach einer Explosion in einer Garage in Buchen (Neckar-Odenwald-Kreis) ist ein 60-jähriger Mann an den Verletzungen, die er bei dem Ereignis erlitten hat, gestorben. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte wahrscheinlich ein technischer Defekt eine Gasverpuffung in dem Gebäude ausgelöst. Der Mann sei bei dem Vorfall am vergangenen Samstag schwer weiter

Festnahmen Einbruchserie vor Aufklärung

Wegen einer Serie von Einbrüchen und Brandstiftungen sitzen zwei 18 Jahre alte mutmaßliche Bandenchefs in Untersuchungshaft. Insgesamt ermitteln die Staatsanwaltschaft Tübingen sowie die Polizei in Tübingen, Balingen und Rottenburg gegen sechs Verdächtige. Ihnen werden mehr als 60 Einbruchsdiebstähle und mindestens sechs Brandstiftungen in den Landkreisen weiter

Frantz verlängert

Bundesligist SC Freiburg hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Kapitän Mike Frantz verlängert. Der 32-Jährige genieße beim Sport-Club „auf und neben dem Platz ein hohes Ansehen“, sagte Sportdirektor Klemens Hartenbach. dpa weiter

Fußball-EM nur noch im Internet?

Die Telekom soll sich die Rechte für 2024 gesichert haben. Verkauf von Sublizenzen ist möglich.
Die Fans müssen sich bei der Fußball-Europameisterschaft 2024 auf eine neue Fernseh-Berichterstattung einstellen. Die Deutsche Telekom steht kurz vor dem Kauf der Medienrechte. Noch ist der Kontrakt mit der Europäischen Fußball-Union Uefa nicht unterzeichnet, er soll aber schon in der kommenden Woche veröffentlicht werden. Die Telekom wollte Berichte weiter

Gladbachs Pleite ist historisch

Deutsche Klubs haben am ersten Spieltag der Champions League und der Europa League nur mäßig überzeugt.
Noch bekommen die Verantwortlichen des deutschen Fußballs keine Schweißausbrüche. Aber laut Julian Nagelsmann besteht durchaus eine „Gefahr“ der baldigen Stark-Transpiration. Das mutmaßte des Trainer des Fußball-Bundesligisten RB Leipzig Anfang der Woche, wohlgemerkt vor dem Start der europäischen Klassen wie Champions League und Europa weiter
  • 176 Leser

Google Erneuerbare groß eingekauft

Google-Chef Sundar Pichai hat angekündigt, ein Erneuerbare-Energien-Paket aus insgesamt 1600 Megawatt (MW) in den USA, Chile und Europa zu beziehen. Diese Transaktionen erhöhten das weltweite Portfolio an Wind- und Solarenergieverträgen des Konzerns um mehr als 40 Prozent auf 5500 MW, schreibt Pichai. Zudem will der Konzern zwei weiter

Grüne Kreuze gegen Bienen-Volksbegehren

Mit grünen Kreuzen auf den Feldern protestieren viele Bauern im Südwesten unter anderem gegen das Volksbegehren für stärkeren Artenschutz. Die Initiative unter dem Motto „Rettet die Bienen“ stelle ebenso wie ein von der Bundesregierung auf den Weg gebrachtes Agrarpaket Forderungen an die Landwirte, die sie nicht mehr stemmen könnten, sagt weiter

Harit erlöst Schalke 04

Nach 2:1 gegen Mainz rücken Knappen in die Spitzengruppe.
Der FC Schalke 04 hat seine Siegesserie dank Amine Harit ausgebaut und den möglichen Sprung an die Tabellenspitze nur knapp verpasst. Die Mannschaft von Trainer David Wagner gewann mit 2:1 (1:0) gegen Lieblingsgegner FSV Mainz 05 und landete den dritten Erfolg nacheinander. Suat Serdar brachte Schalke vor 58 687 Zuschauern in der Arena gegen seinen weiter

Heidenheim klettert weiter

Nach dem zweiten Heimsieg in Folge orientiert sich der 1. FC Heidenheim in der Tabelle der 2. Fußball-Bundesliga wieder nach oben. Die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt gewann am Freitag zum Auftakt des siebten Spieltags verdient mit 1:0 (0:0) gegen Darmstadt 98 und steht vor den Spielen des Wochenendes zunächst nur einen Punkt hinter der Aufstiegszone. weiter

Heil will Kurzarbeit erleichtern

Minister stellt Pläne für Weiterbildung und Krisenschutz vor.
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will Ende Oktober ein Gesetz für einen besseren Schutz für Arbeitnehmer auch in einer konjunkturellen Krise vorlegen. So solle Kurzarbeit möglichst mit Weiterqualifizierung verbunden werden, sagte Heil bei der Vorstellung verschiedener Reformpläne. Er betonte, das sogenannte Arbeit-von-morgen-Gesetz solle den weiter

Heils Wohlfühlprogramm

Von leichteren Auszeiten aus dem Job bis zu mehr Geld für ärmere Eltern: Der Arbeitsminister will das Leben der Menschen mit Dutzenden von Vorschlägen erleichtern. Wie viel davon Realität wird, ist offen.
Ende Oktober will Bundesarbeitsminister Hubertus Heil ein Gesetz für den besseren Schutz der Arbeitnehmer in konjunkturellen Krisen vorlegen. Es soll rasch möglich sein, Kurzarbeit bis zu zwei statt nur ein Jahr lang zu zahlen. Dies soll mit Weiterqualifizierung verbunden werden. Diese Verlängerung gab es schon in der Finanzkrise 2008/09, sie gilt als weiter
  • 104 Leser

Heute auf swp.de

Europapark Gruselsaison eröffnet: die Horror Nights bieten gruselige Attraktionen. swp.de/traumatica Klima-Streik So liefen die weltweiten Fridays for Future für eine bessere Klimapolitik: swp.de/video Sport Heute finden im Donaustadion die Kinder- und Jugendläufe statt: swp.de/einstein2019 weiter

Himmel und Hölle im Jugendheim

Die Berichte über ein Auslandsprojekt für schwierige Heranwachsende in Rumänien könnten nicht unterschiedlicher sein: Von Prügel und Sklavenarbeit sprechen die einen, von einer Super-Zeit die anderen.
Nebel steigt aus den Wiesen, im Hintergrund erheben sich die Gipfel der Karpaten, auf anderen Bildern sind Pferdewagen und Holzhütten zu sehen: Mit idyllischen Fotos wirbt der niedersächsische Jugendhilfeträger Wildfang für das Projekt Maramures in Rumänien. „Das Geheimnis unserer Arbeit ist ein stets respektvoller und immer klarer Umgang mit weiter

Hund nicht herausgeben

Münchner Richterin lässt Bobtailmischling beim Herrchen.
Zwei Bobtailmischlinge bleiben nach einer Scheidung der Besitzer beim Herrchen. Das hat das Amtsgericht München entschieden. Nach der Scheidung eines Ehepaares hatten die zwei Bobtailmischlinge beim Mann gelebt. Das Gericht wies die Klage der Frau auf Herausgabe mindestens eines der beiden Hunde ab. Sie hatte argumentiert, vor allem sie habe sich in weiter

Im Südwesten werden mehr Autos geklaut

Vor allem VW, BMW, Mercedes, Audi und Kleintransporter verschwinden in Baden-Württemberg.
Entgegen dem bundesweiten Trend sind in Baden-Württemberg 2018 mehr Autos gestohlen worden als im Vorjahr. Die Zahl der gestohlenen Autos stieg um 6 Prozent auf 737, geht aus Zahlen hervor, die das Bundeskriminalamt (BKA) in Wiesbaden veröffentlicht hat. Oft seien Fahrzeuge mit Funkschlüsseln betroffen gewesen, sagte ein Sprecher des Landeskriminalamts weiter

Karlsruher SC Stadt droht mit Kündigung

Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD) hat dem Karlsruher SC im Streit um den Neubau des Wildparkstadions mit der Kündigung des Stadionmietvertrags gedroht. „Wir haben immer noch die Möglichkeit, mit einer einjährigen Frist zum Jahresende das Mietverhältnis zu kündigen“, sagte er. Gestritten wird über einige bauliche Forderungen des KSC beim weiter

Kauder kandidiert nicht wieder

Früherer CDU-Fraktionschef scheidet nach fast 30 Jahren freiwillig aus dem Gremium aus.
Nach rund drei Jahrzehnten im Bundestag will sich der einstige CDU-Fraktionsvorsitzende Volker Kauder nicht erneut um ein Abgeordnetenmandat bewerben. Bei der Bundestagswahl 2021 werde er nicht kandidieren, teilte Kauder bei einer Vorstandssitzung der CDU-Kreisverbände Tuttlingen und Rottweil mit. Kauder vertritt den Wahlkreis im Bundestag seit 1990 weiter

Kirche Marx aus dem Vatikan zurück

Nach seinen Gesprächen im Vatikan über die Reformdebatte in Deutschland berichtet Kardinal Reinhard Marx von einem „konstruktiven Dialog“, der in die Beratungen der Bischofsvollversammlung in der kommenden Woche einfließen werde. Vorausgegangen waren Mahnungen aus dem Vatikan, bei der deutschen Reformdebatte ihre Einbindung in die Weltkirche weiter

Klimapaket der Koalition enttäuscht Aktivisten

Große Koalition beschließt ein Milliardenprogramm zur Senkung des CO2-Ausstoßes. Umweltverbände nennen es zaghaft, Wirtschaft fordert mehr Details.
Ein milliardenschweres Maßnahmenpaket soll nach den Plänen der großen Koalition Bürger und Unternehmen zu klimafreundlichem Verhalten ermuntern. In einem 19-stündigen Sitzungsmarathon einigten sich CDU, CSU und SPD auf ein Klimaschutzkonzept. Seine Kernelemente: Hohe Investitionen in den Klimaschutz, die Einführung eines nationalen Emissionshandels weiter

Kliniken rüsten sich zur Wiesn

Für Ärzte und Pflegepersonal gilt eine Urlaubssperre, es gibt Notfall-Übungen und zusätzliche Beschäftigte.
Die Kliniken in München haben sich teils mit Notfall-Übungen und mehr Personal auf das Oktoberfest vorbereitet. Das Rotkreuzklinikum verhängte für Ärzte und Pflegepersonal eine Urlaubssperre und engagiert zusätzliche Reinigungskräfte und Sicherheitskräfte. Johannes Maxrath, der Chefarzt Zentrale Patientenaufnahme: „Gerade an Wochenenden und nachts weiter
Kopf des Tages

Kopf des Tages

Andreas Wimmer wird zum 1. Januar 2020 neuer Vorstandsvorsitzender der Allianz Lebensversicherungs-AG. Der promovierte Betriebswirtbegann 2004 seine Karriere bei der Allianz und war unter anderem in der Produktentwicklung und im Maklervertrieb tätig. Seit 2015 ist der 45-Jährige Mitglied des Vorstandes von Allianz Leben und leitet das Ressort „Firmenkunden“. weiter

Kuba wieder auf der Ochsentour

Wegen eines Mangels an Kraftstoff sollen in Kuba wieder Zugtiere zum Einsatz kommen. Rund 4000 Ochsengespanne werden jetzt für den Anbau von Zuckerrohr und anderen Lebensmitteln eingesetzt. Foto: Ramon Espinosa/AP/dpa weiter

Laut und bunt für Klimaschutz

Zur bisher größten Demonstration der Fridays-For-Future-Kampagne in Ludwigsburg versammelten sich am Freitag Schüler und Studenten auf dem Marktplatz. Die Veranstalter sprachen von bis zu 5000 Teilnehmern, die Polizei zählte rund 1500. Mehr auf Seite
Klimastreik weiter

Leichtathletik Zweifel am Start der Russen

Die Russische Antidoping-Agentur Rusada zweifelt daran, dass russische Leichtathleten bei der WM in Doha unter eigener Fahne an den Start gehen. „Ich habe Informationen, die ich nicht offenlegen kann. Sie zeigen, dass der russische Leichtathletik-Verband nicht wieder zugelassen wird“, sagte Rusada-Chef Juri Ganus der Agentur Tass. Am Montag weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Paul McCartney Der Ex-Beatle hat vom geplanten Brexit die Nase voll. Er sei froh, „wenn das vorbei ist“, sagte der 77-Jährige in einem Interview mit dem britischen Sender BBC. Am Referendum vor drei Jahren habe er sich allerdings nicht beteiligt, räumte er ein. Alle Argumente damals seien ihm wie „verrückte Versprechen“ vorgekommen. weiter

Martin Winterkorn Prozess-Auftakt zieht sich hin

Der Prozess gegen Ex-VW-Konzernchef Martin Winterkorn wegen mutmaßlichen Betrugs im Dieselskandal wird sich wohl verzögern. Zunächst wolle das Landgericht Braunschweig einige weitere Fragen klären lassen, hieß es aus Kreisen der Verfahrensbeteiligten. So gebe es eine Reihe von Faktoren, die die Entscheidung über die Zulassung der Anklage hinausschieben weiter

Mehr Geld in der Tasche

Die Gehälter sind erneut stärker gestiegen als die Inflation.
Die Löhne und Gehälter in Deutschland sind auch im zweiten Quartal stärker gestiegen als die Inflation. Arbeitnehmer hatten daher im Schnitt mehr Geld in der Tasche als ein Jahr zuvor. Bereinigt um den Anstieg der Verbraucherpreise waren die Reallöhne um 1,3 Prozent höher als im zweiten Quartal 2018. Damit setzte sich ein seit 2014 anhaltender weiter

Mehr Solarstrom

Immer mehr Strom stammt in Deutschland aus erneuerbaren Energiequellen. Im zweiten Quartal erreichte der Anteil dank ungewöhnlich vieler Sonnenstunden im Juni knapp 46 Prozent. Im Vergleich zum zweiten Quartal 2018 war das ein Anstieg um 4,6 Prozentpunkte. Frau an der Spitze Erstmals wird eine Frau eine der großen britischen Banken führen: weiter
Hintergrund

Milliarden für das Klima

Die schwarze Null, also ein Bundeshaushalt ohne neue Schulden, ist durch das Klimapaket nicht in Gefahr, obwohl allein bis 2023 über 54 Milliarden Euro bewegt werden sollen, betonte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Dies sei „auch eine Art Generationengerechtigkeit“. Die solide Finanzpolitik werde beibehalten, ergänzte Bundesfinanzminister weiter

Nachwuchs bei den Wiedehopfen

Erstmals sind in der Wilhelma in Stuttgart Jungvögel bei den Wiedehopfen geschlüpft. Für einige Wochen sind die vier Zöglinge, je zwei Hähnchen und Hühnchen, mit ihren Eltern im Zoologisch-Botanischen Garten in Stuttgart zu sehen, bis es draußen zu kalt für sie wird. Denn Wiedehopfe sind Zugvögel, die in warmen Gefilden Afrikas oder Indiens überwintern. weiter

Nahost Saudis greifen im Jemen an

Erstmals seit den Drohnenangriffen auf Ölanlagen in Saudi-Arabien hat die von Riad angeführte Militärkoalition Stellungen der Huthi-Rebellen im Jemen angegriffen. Wie die Militärkoalition mitteilte, bombardierte sie vier Anlagen zur Produktion von Seeminen und ferngesteuerten Booten nahe der Hafenstadt Hudaida. Die vom Iran unterstützte Rebellenbewegung weiter

Nordamerika Drei Milliarden Vögel weniger

Binnen weniger Jahrzehnte sind fast drei Milliarden Vögel aus Nordamerika (USA und Kanada) verschwunden. Das berichten die Forscher Ken Rosenberg und Kollegen von der Cornell University im Fachmagazin „Science“. Mehr als 90 Prozent des Rückgangs entfielen auf zwölf Vogelgruppen wie Spatzen, Finken und Schwalben. Das lasse darauf schließen, weiter

Nullnummer auf dem Parkett

Harte Wirtschaftsdaten dürften in der neuen Woche den Optimismus der Anleger am deutschen Aktienmarkt auf die Probe stellen. „Die gelassene Haltung der Anleger wird getestet“, schrieb beispielsweise Investmentanalyst Frank Klumpp von der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW). Am Freitag schloss der deutsche Leitindex kaum verbessert. Auf Wochensicht weiter
  • 107 Leser

OP-Termin statt Heim-WM

Eine Schulterverletzung zwingt den hochdekorierten Marcel Nguyen zur Absage für Stuttgart. Sein neues Ziel lautet Olympia 2020 in Tokio.
Marcel Nguyen waren die körperlichen Leiden anzusehen, seine Seele schmerzte aber noch viel mehr. „Ein Traum zerplatzt, wenn man bei der Heim-WM nicht dabei sein kann“, sagte der aktuell erfolgreichste deutsche Turner, als er am Freitag widerwillig seinen Verzicht für die Titelkämpfe in Stuttgart bekannt gab: „Das war die schwerste weiter

Pflegekräfte aus Mexiko für Deutschland

Allein in der Pflege fehlen 40 000 Fachkräfte. Gesundheitsminister Spahn will die Lücke schließen.
Die Bundesagentur für Arbeit will Tausende Arbeitnehmer aus Nicht-EU-Ländern nach Deutschland holen, um die Löcher zu füllen, die der Fachkräftemangel in vielen Sparten aufreißt. Dabei geht es um Techniker, IT-Fachleute, Handwerker und um Kräfte für die Pflege von Alten und Kranken. Dort ist der Notstand am größten. Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) weiter
  • 113 Leser

Plastik Industrie will mehr wiederverwerten

Im Kampf gegen Plastikmüll nimmt die EU-Kommission die Industrie in die Pflicht, bis 2025 mindestens 10 Mio. Tonnen Kunststoffe jährlich in neuen Produkten wiederzuverwenden. Mehr als 100 Mittelständler, Konzerne und Verbände unterstützten eine entsprechende Selbstverpflichtung. Sie nennt das Bündnis „Circular Plastics Alliance“. weiter

Probleme bei XL Airways

Die französische Airline XL Airways hat am Donnerstag den Ticketverkauf eingestellt. Der Flugverkehr solle über das Wochenende fortgeführt werden. Bestimmte Flüge könnten aber von Montag an gestrichen werden. Thomas Cook braucht Geld Der britische Touristikkonzern Thomas Cook verhandelt mit dem chinesischen Konzern Fosun, aber auch mit Banken und Anleihegläubigern weiter
  • 110 Leser

Radsport Steimle mit Coup in Flandern

Der 23 Jahre alte Jannik Steimle aus Weilheim/Teck hat überraschend die 104. Flandern-Meisterschaft gewonnen. Das Top-Talent, das ab der kommenden Saison beim belgischen Team Deceuninck-Quick-Step als Profi fährt, setzte sich nach 181,5 Kilometern vor dem Niederländer Timo Roosen (Jumbo-Visma) durch. Steimle, bislang als Nachwuchsfahrer aktiv, hatte weiter

Rauchverbot im Auto?

Bundesrat will mitfahrende Kinder schützen.
Kinder und Schwangere sollen auf Vorschlag mehrerer Bundesländer vor Qualm im Auto geschützt werden. In ihrem Beisein soll Rauchen in Fahrzeugen untersagt werden. Ein Gesetzentwurf sieht Bußgelder von 500 bis 3000 Euro vor. In einem verrauchten Auto sei die Schadstoffkonzentration „fünfmal so hoch wie in einer durchschnittlich verrauchten Bar“, weiter

Rohöl Deutschland importiert weniger

Deutschland hat im vergangenen Jahr so wenig Rohöl eingeführt wie nie seit der Wiedervereinigung: insgesamt 84,8 Mio. Tonnen. Damit sank die importierte Menge im dritten Jahr in Folge: 2016 waren es noch rund 91,8 Mio. Tonnen, 2017 knapp 90 Mio. Tonnen. Der Trend hat sich auch im laufenden Jahr fortgesetzt. weiter

Sammler Freiburg bekommt ein neues Museum

Drei Monate nach dem Tod des Freiburger Unternehmers und Kunstsammlers Paul Ege wird mit Werken seiner Sammlung in Freiburg ein neues Museum eröffnet. Es zeige auf mehr als 1000 Quadratmetern zeitgenössische Kunst, teilten die Organisatoren mit. Ausgestellt werde in einer Dauerschau ein repräsentativer Ausschnitt aus der mehr als 900 Werke umfassenden weiter

Schwere Überschwemmung in Texas

Der Tropensturm „Imelda“ hat Teilen des US-Bundesstaats Texas heftigen Regen und Überschwemmungen gebracht. Gouverneur Greg Abbott verhängte für mehrere küstennahe Bezirke nahe Houston den Notstand. Viele Bewohner flohen aus ihren Häusern, zahlreiche Straßen waren überflutet. Örtliche Medien berichteten, mindestens drei Menschen seien ums weiter

Schüsse bei Hochzeit

Schüsse bei einer Hochzeitsgesellschaft haben in Offenburg die Polizei auf den Plan gerufen. Sie rückte mit einer Hundestaffel an. In einem Auto entdeckte sie eine Schreckschusswaffe und Patronenhülsen. Gegen den Fahrzeughalter (54) werde nun Anzeige erstattet. Er habe keinen Waffenschein. Motorrad kollidiert mit Reh Ein 71-jähriger Motorradfahrer ist weiter

Sozialbauten: Streit um Ökostandards

CDU hält Grünen vor, ihre Ziele durch weniger Investitionen im Wohnungsbau erzwingen zu wollen.
Das neu konzipierte Förderprogramm für den sozialen Wohnungsbau sorgt weiter für Ärger in der Koalition. Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) verweigert bislang die Mitzeichnung der Vorlage von Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU), weil er härtere Ökovorgaben für erforderlich hält. Vor zwei Wochen hatte der Grüne seine CDU-Kollegin weiter
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Samstag – Eurosport 12.55 Uhr: Tennis, Laver Cup in Genf RTL 14 Uhr: Formel 1, Freies Training und Qualifying zum Großen Preis von Singapur Sonntag – RTL 13.15 Uhr: Formel 1, Großer Preis von Singapur Sport 1 15.45 Uhr: American Football, GFL, Viertelfinale, Dresden Monarchs – Marburg Mercenaries 16.55 Uhr: Eishockey, DEL, 4. Spieltag, weiter
Finanzen

Steuerfreiheit für Jagdhunde?

Immer wieder beantragen Jäger bei den Kommunen im Land, dass ihre Jagdhunde von der Abgabe befreit werden. Meist mit wenig Erfolg.
Die Jägervereinigung Ulm lässt nicht locker. „Immer wieder haben wir bei der Stadt beantragt, dass die Jagdhunde von der Steuer befreit werden“, sagt Nikolaus von Puttkamer. Bisher vergeblich. Jedes Mal folgte eine Absage. Aktuell läuft ein neuer Antrag, der von der SPD-Fraktion im Ulmer Gemeinderat unterstützt wird. Wie die Chancen stehen, weiter
STICHWORT GEHEIM-VERSPRECHEN

Stichwort Geheimversprechen

Nach Informationen von „Washington Post“ und „New York Times“ hatte ein interner Informant am 12. August den Generalinspekteur für die Geheimdienste, Michael Atkinson, über ein besorgniserregendes „Versprechen“ Trumps an einen ausländischen Staatschef informiert. Nach wie vor ist unklar, um was genau es geht. Beiden weiter

Streichs neue Erfahrungen

Wenn der SC Freiburg heute gegen den FC Augsburg spielen muss, dann werden zwei Bundesligaspieler mit einem leicht erhöhten Herzschlag auf dem Platz stehen.
Viel besser könnte es beim SC Freiburg derzeit kaum laufen. Mit neun Punkten nach vier Spieltagen hat der SC seinen Vereinsrekord in der Bundesliga eingestellt. Außerdem plagen die Breisgauer kaum Verletzungssorgen. Im Gegenteil: Nach seiner Rückkehr von der TSG 1899 Hoffenheim wird der italienische Nationalspieler Vincenzo Grifo an diesem Samstag (15.30 weiter

Streit um Erfolgsautor Yann Moix

Frankreich hat einen neuen Skandal. Es geht um Antisemitismus und innerfamiliäre Zerwürfnisse.
Er galt als Favorit für Frankreichs begehrtesten Literaturpreis, den Prix Goncourt. Doch auf diese Auszeichnung braucht sich Yann Moix mit seinem neuen Buch „Orléans“ in diesem November keine Hoffnungen mehr zu machen. Der Erfolgsautor und Fernsehmoderator steht seit Tagen im Mittelpunkt einer Kontroverse in Frankreichs Kulturszene. In der weiter

Streit um Welfenschatz geht weiter

Im jahrelangen Streit zwischen Nachfahren jüdischer Kunsthändler und der Stiftung Preußischer Kulturbesitz um den Welfenschatz hat die Stiftung jetzt den Obersten Gerichtshof der USA angerufen. Foto: Alina Novopashina/dpa weiter

Suche nach neuem IAA-Konzept

Maue Bilanz in Frankfurt – weniger Aussteller und Besucher. Als Standort ist auch Berlin im Gespräch.
Bis spätestens Anfang 2020 will der Verband der Automobilindustrie (VDA) mit Herstellern und Zulieferern, ein neues Konzept für die künftige Internationale Automobilausstellung (IAA) ausarbeiten und dann über den künftigen Standort entscheiden. Der Vertrag mit der Messe Frankfurt läuft mit der IAA 2019 aus. Sie endet am Sonntag. Mögliche Standorte sind weiter
  • 105 Leser
Bucks heile Welt

Super-Rabatt

Achtung, Super-Rabatt! Heute kriegen Sie von uns die Mehrwertsteuer geschenkt! Hätte man die Anzeige nur nie gelesen. Was daraus erwuchs, war schiere Verzweiflung. Ferner ein Tumult im Elektromarkt und schließlich der Erwerb eines Kaffeeautomaten, den man eigentlich in Metallic eine Nummer größer und von einer anderen Marke hätte haben wollen, den es weiter

Superstar und Fürsprecher der einfachen Leute

Aus der ärmlichen US-Provinz in den Musik-Olymp: Bruce Springsteens Karriere klingt nach einem wahr gewordenen „American Dream“. Jetzt wird „The Boss“ 70 Jahre alt.
Allein steht er mit seiner Gitarre auf der Broadway-Bühne in New York. Bruce Springsteen erzählt für eine Netflix-Filmdokumentation (2018) aus seinem Leben, singt seine Lieder, die Zuschauer sind gebannt: Die Songs über die hart arbeitenden Menschen, die Verlierer und gebrochenen Helden sind ihre eigenen Lebensgeschichten. Sie fügen sich wie ein Mosaik weiter

Tonnenweise Kokain

U-Boot mit Rauschgift im Millionenwert entdeckt.
Kolumbiens Marine hat Medienberichten zufolge ein U-Boot mit acht Tonnen Kokain beschlagnahmt. Das Tauchboot der Drogenschmuggler konnte vor der Hafenstadt Tumaco im Südwesten des Landes abgefangen werden, wie der Radiosender „Caracol“ meldete. Das gefundene Kokain habe einen Verkaufswert von mindestens 264 Millionen Dollar (rund 238 Millionen weiter

Türkei Deutscher in Slowenien in Haft

Auf Ersuchen der Türkei sitzt ein Mann aus Duisburg in Slowenien in Auslieferungshaft. Eine Freilassung gegen Kaution scheiterte. Das berichtetet der Anwalt von Ismet Kilic, Klaus Spiekermann. Kilic, der seit 2008 Deutscher ist, soll eine Haftstrafe antreten, zu der er in den 90er Jahren wegen angeblicher Mitgliedschaft in einer terroristischenVereinigung weiter

Unfall Vier Verletzte nach Frontalcrash

Kirchheim unter Teck. Vier Menschen sind bei einem Verkehrsunfall im Kreis Esslingen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein 70-Jähriger mit seinem Auto in einer Kurve aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal gegen einen entgegenkommenden Wagen geprallt. Dessen 27 Jahre alte Fahrerin, der Unfallverursacher weiter

USA Fädelte Trump Geheim-Deal ein?

Demokraten im US-Kongress haben Aufklärung wegen eines geheimen Versprechens von US-Präsident Donald Trump an einen ausländischen Staatschef gefordert. Geheimdienstdirektor Joseph Maguire hatte sich geweigert, die interne Beschwerde eines Geheimdienstmitarbeiters über Trump an die zuständigen Ausschüsse weiterzugeben. An dieser Entscheidung soll auch weiter

Verhaltenes Wachstum

Der Hersteller von Reinigungsgeräten stellt seine Akkuplattform vor.
Der Reinigungsgerätehersteller Kärcher spürt die abflauende Konjunktur. Besonders in Großbritannien mache sich die Zurückhaltung und Verunsicherung der Verbraucher im Zuge der Diskussion um den geplanten Brexit bemerkbar, sagte Vorstandschef Hartmut Jenner. Aber auch in der Türkei und in Argentinien herrsche ein schwieriges Umfeld. Hingegen entwickle weiter
Kommentar André Bochow zum Rauchverbot in Autos

Verqualmte Logik

Der Bundesrat steuert ein Rauchverbot in Autos an, wenn Kinder oder Schwangere mitfahren. Die deutschen Gesundheitsminister wollen das sowieso und die Krebsforscher liefern die wissenschaftlichen Gründe. Und was kann man schon gegen das Verbot einer solchen Gesundheitsgefährdung sagen? Außer: Es ist entweder überflüssig oder inkonsequent. Überflüssig weiter

Versicherer Höhere Schäden erwartet

Deutsche Versicherungen warnen vor steigenden Schäden, sollte es nicht gelingen, die Erderwärmung zumindest zu begrenzen. „Das werden am Ende nicht nur die Haus- und Autobesitzer, sondern alle Verbraucher spüren“, sagte der Präsident des Gesamtverbands der Deutschen Versicherer (GDV), Wolfgang Weiler. Einer Erderwärmung um vier Grad müsse weiter
  • 102 Leser

Verzicht auf Sportgewehre

Der US-Waffenhersteller Colt will vorerst keine Sportgewehre mehr produzieren, da der Markt übersättigt sei. Dennoch stehe das Unternehmen hinter dem Zusatzartikel der US-Verfassung, der das Recht auf Waffenbesitz festlegt. Das Geschäft mit Pistolen und Revolvern werde ausgebaut. Frauenquote in Holland Der niederländische Arbeitgeberverband unterstützt weiter
Land am Rand

Vom Glück des Paketabholens

Die Post gilt inzwischen als die neue Bahn: Unzuverlässig, wenig kundenfreundlich aber irgendwie doch ziemlich wichtig für unser alltägliches Leben. Was würden wir denn ohne den tagtäglich zirkulierenden Paketboten anfangen, der uns die gestern Abend von der Couch aus bestellte Büchersendung bis an die Haustür trägt? Ist schließlich so herrlich bequem, weiter
Wirtschaft am Rand

Von Kuba nicht lernen

Die Hunderttausende , die am gestrigen Freitag ein Fanal für die Zukunft setzten, sind von dem unbedingt begrüßenswerten Begehren beseelt, dem Klimawandel etwas entgegensetzen zu müssen. So eindeutig das Ziel aber ist, so schwierig ist die Wegbeschreibung dorthin. Das stundenlange Gipfeltreffen in Berlin darf als Hinweis dafür gelten, dass es auch bei weiter
  • 128 Leser

Weidel stützt Nachrückerin

Bundes-Chefin greift in Machtkampf der Landtagsfraktion ein.
AfD-Bundestagsfraktions-Chefin Alice Weidel hat sich in den Streit um die Aufnahme der Abgeordneten Doris Senger in die baden-württembergische AfD-Landtagsfraktion eingeschaltet. „Doris Senger muss selbstverständlich Mitglied der AfD-Fraktion werden. Das ist man dem Wähler und auch Frau Senger schuldig“, so Weidel. Die AfD-Landtagsfraktion weiter

Weltweit auf den Straßen

Mit Sternmärschen und Kundgebungen vom Pazifik über Afrika bis in die Karibik gibt es weltweit Aktionen in tausenden Städten. Millionen protestieren.
Es ist ein weltweiter Weckruf: Rund um den Globus haben am Freitag mehrere hunderttausend Menschen für mehr Klimaschutz demonstriert. Einem Aufruf der Jugendbewegung Fridays for Future zum globalen Streik folgten allein in Australien rund 300 000 Menschen, wie die Veranstalter mitteilten. Auch in Deutschland war der Zulauf groß: In Berlin gingen weiter
  • 106 Leser
Kommentar Dieter Keller zu Hubertus Heils Arbeitsprogramm

Wenig geschickt

Hubertus Heil ist ein eifriger Minister. Doch obwohl der Sozialdemokrat mit dem Arbeits- und Sozialressort über den mit Abstand größten Etat verfügt, fällt er in der Öffentlichkeit wenig auf, weil er nicht so laut die Werbetrommel rührt wie andere. Ihm fehlt dafür das Händchen, wie sein großes Arbeitsprogramm für die zweite Hälfte der Legislaturperiode weiter

Wenig Hoffnung auf Edelmetall

Tony Martin ist angeschlagen, John Degenkolb schwächelt und Maximilian Schachmann ist krank: Wenn am Sonntag die Straßenrad-WM in Yorkshire beginnt, starten die Deutschen mit bescheidenen Aussichten. Immerhin gab Tony Martin Entwarnung. „Die Verletzungen sind nicht so schwerwiegend, dass mein WM-Start gefährdet wäre“, sagte der viermalige weiter
  • 174 Leser
SWR Symphonieorchester

Wie hätte das der Chef gemacht?

Ohne seinen Weltstar spielt das SWR Symphonieorchester den Saisonauftakt. Was ist der Currentzis-Effekt?
Die Hallen des Hauptbahnhofs, die Paul Bonatz noch vor 1914 als eine Kathedrale der neuen Zeit geplant und dem reisenden Menschen in heiligem Ernst geweiht hatte: trostlos vernagelt, hässlich ausladend. Die Liederhalle von Adolf Abel und Rolf Gutbrod, 1956 als herausragendes Konzerthaus der Nachkriegsmoderne gefeiert: von einer Baustellenlandschaft weiter
Fahr mal hin

Zur „Meile der Religionen“ werden mehrere tausend Gäste erwartet

Am kommenden Mittwoch werden mehrere tausend Gäste zur fünften „Meile der Religionen“ in der Mannheimer Innenstadt erwartet. Um 18 Uhr beginne das interreligiöse Fest mit einem Tischgebet und Friedensgruß, teilte das „Forum der Religionen“ mit. Mitwirkende sind Amnon Seelig und Rita Althausen von der jüdischen Gemeinde, der evangelische weiter
Leitartikel Igor Steinle zum Klimakompromiss

Zweifel angebracht

Würde man verfilmen, was sich dieses Wochenende auf der ganzen Welt abspielt, der Streifen hätte auf jeden Fall Blockbuster-Format. Auf Klimademos protestieren nicht mehr nur Jugendliche, sondern auch Erwachsene, Angestellte, Unternehmer, Kirchen, Familien, sprich die ganze Gesellschaft – für einen engagierteren Kampf gegen die Erderwärmung. Sie weiter

Zwischen Nostalgie und neuem Zeitgeist

Vor 25 Jahren startete im US-Fernsehen die Kultserie „Friends“.
Die Fernseh-Geschichte schrieb den 22. September 1994: Die Tür des New Yorker Cafés „Central Perk“ ging auf, und herein kam eine junge Frau im Brautkleid, etwas verloren und hilfesuchend. Sie setzte sich zu fünf anderen jungen Leuten auf ein orangefarbenes Sofa – und das Schicksal nahm seinen Lauf. Vor einem Vierteljahrhundert startete weiter

Leserbeiträge (3)

Lesermeinung

Zur Berichterstattung über die Vermögensteuer:

Eine mögliche Vermögenssteuer wird auf ersparte, bereits versteuerte Kapitalien bzw. Substanz erhoben (nicht auf Erträge). Aufgrund dieser Tatsache wurde die ungerechte Steuer ja richtigerweise bereits abgeschafft. Die SPD oder der Deutsche Gewerkschaftsbund meinen, mit dieser Polarisierung auf Stimmenfang gehen zu müssen. Ich sehe dies als ideologische

weiter

Klimastreik und Fahrraddemo

Vor allem die Fahrraddemo, heute critical mass genannt durch Schwäbisch Gmünd hat sehr anschaulich fgezeigt, dass wir eine Fahrradfreundliche Stadt brauchen und keinen Turbokreisel an der Glockenkreuzung, dieses ewig gestrige Autofahrergedöns, das sich vor allem die wieder einmal vorstellt und das nächsten Mittwoch im Bau- und Umweltausschuss

weiter
  • 2
  • 347 Leser