Artikel-Übersicht vom Montag, 23. September 2019

anzeigen

Regional (94)

Wie Aalener Reisebüros reagieren

Insolvenz Was man jetzt wissen und beachten muss, wenn man seinen Urlaub mit Thomas Cook gebucht hat.

Aalen. Nach der Nachricht, dass die Flug- und Veranstaltungsgesellschaft Thomas Cook Pleite ist, ist bei den Reisebüros auf der Ostalb einiges los. Bereits seit 6 Uhr morgens, ruft das Reisebüro „Ellwanger Studienreisen“ bei den Reisenden an, die mit Thomas Cook eine Reise gebucht haben. Sie wollen, wegen der „Vertrauensbasis“,

weiter
  • 269 Leser

Es wird etwas freundlicher

Die Spitzenwerte: 14 bis 19 Grad

Am Montag passierte auf der Ostalb für diesjährige September-Verhältnisse etwas Ungewöhnliches. Es fiel tatsächlich Regen. In diesem Monat ist bislang viel zu wenig gefallen. Vor dem Montag waren es an meiner Station gerade einmal elf Millimeter, jetzt sind es immerhin knapp 30. Am Dienstag wird es allerdings schon wieder freundlicher.

weiter
Kurz und bündig

Ausstellung „aufgeSCHLOSSen

Abtsgmünd-Untergröningen. Die Ausstellung „aufgeSCHLOSSen - Junge Künstler aus Baden-Württemberg stellen aus“ ist vom Samstag, 28. September bis Sonntag, 3. November, im Schloss Untergröningen zu sehen. Die Öffnungszeiten sind: samstags von 14 bis 17 Uhr, sonntags von 11 bis 17 Uhr sowie an den Feiertagen Donnerstag, 3. Oktober, und Freitag,

weiter

Proben für die Oscar-Show beginnen

Unterhaltung Chöre des Gesangvereins starten durch für ihr neues Projekt - popbegeisterte Verstärkung willkommen.

Ruppertshofen. Für November 2020 plant der Gesangverein Ruppertshofen ein Candlelight-Dinner mit einem großem musikalischen Showprogramm, gestaltet wie eine Oscarverleihung. Einen spannenden Stilmix sollen Melodien aus bekannten Filmen und Songs aus dem Rock- und Pop-Genre bieten, die zu singen viel Freude bereiten dürfte. Für dieses zeitlich begrenzte

weiter
Kurz und bündig

Schwellen in den Wohngebieten

Ruppertshofen. Ob in den Wohngebieten das Tempo mit Hilfe von Schwellen reduziert wird, diskutiert der Gemeinderat am Donnerstag, 26. September. Die Sitzung im Rathaus beginnt um 20 Uhr mit Ehrungen für langjährige Gemeinderatstätigkeit, der Besetzung der Ausschüsse und der Wahl der stellvertretenden Bürgermeister. Außerdem Thema: eine Sachstandsinformation

weiter

Iggingen bringt neues Baugebiet auf den Weg

Kommunalpolitik Gemeinderat beschließt Bebauungsplanentwurf „Sonnen-Halden III“

Iggingen. Nach einer Beratung des Vorentwurfs des Bebauungsplans „Sonnen-Halden III“ vor den Sommerferien wurden am Montagabend die ausgearbeiteten Pläne vorgestellt. Städteplanerin Zoriana Piniak von Mutlanger Büro „LK&P. Ingenieure“ erläuterte im Detail den Textteil des Bebauungsplans und informierte über das notwendige

weiter

Jetzt hat sich der Kreis geschlossen

Personalie Warum Pfarrer Friedemann von Keler jetzt in den Ruhestand geht, was ihn mit Täferrot verbindet und was ihm an der Glaubensbotschaft wichtig ist.

Täferrot

Es ist so schade, dass er geht“, findet die Mesnerin. Nicht nur sie ist traurig, dass Pfarrer Friedemann von Keler in wenigen Tagen in den Ruhestand verabschiedet und die Kirchengemeinde verlassen wird. „Der Abschied fällt schwer“, gesteht auch der 64-Jährige. Mit seiner Frau habe er sich im Schwäbischen Wald angenommen

weiter

Weiler Sperrung wegen Skirollerlauf

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 29. September, findet ein Skirollerlauf in Weiler in den Bergen zum Hornberg statt. Deshalb ist die Ortsdurchfahrt Weiler in der Zeit zwischen 9.25 Uhr und 10.50 Uhr für den gesamten Durchgangsverkehr gesperrt. Da der Verkehr innerorts nicht umgeleitet werden kann, werden die Verkehrsteilnehmer von und nach Degenfeld

weiter

Integration im Fokus

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch, 25. September, 16 Uhr, sprechen Süheyla Torun und Mona Hussein bei „Talk im Boot“ im Remspark. Das Thema: Integration.

weiter
  • 288 Leser
Guten Morgen

Ein Angebot der Superlative

Marcia Rottler über eine Odyssee durch Mailand

Sie verspricht die tollsten und exklusivsten Eindrücke Mailands. Auf der Internetseite der „Milano-Card“ häufen sich die Superlative. 48 Stunden mit Bus und Bahn durch die Modehauptstadt tingeln und freier Zugang zu den Top-Attraktionen, das und mehr gibt’s für 17 Euro. „Das brauchen wir“, denken die Reisenden und kaufen

weiter

Herbstzeit – Kürbiszeit

Herbst Der Tennisclub Hussenhofen hat zum Kürbisfest auf den Dorfplatz Hussenhofen an die Rems geladen. Viele Bürger aus oder um Hussenhofen saßen gesellig zusammen, genossen eine Kürbissuppe, Fladen oder auch Pommes, Kaffee und Kuchen. Das Kürbisschnitzen für die Kinder fehlte nicht – wie man sieht. Foto: privat

weiter
  • 317 Leser

Ohne Führerschein mit Alkohol

Schwäbisch Gmünd. Ein Zeuge hat am Sonntagabend kurz vor 20 Uhr die Polizei verständigt, nachdem ihm in der Buchstraße in Schwäbisch Gmünd ein Fahrzeug aufgefallen war, das in Schlangenlinien fuhr und dabei wohl auch auf die Gegenfahrspur geraten war. Beamte des Gmünder Polizeireviers konnten den VW Passat anhalten und den 40 Jahre alten Fahrer

weiter
Polizeibericht

Einbruch in Gaststätte

Lorch. Zwischen Freitag, 23.45 Uhr, und Samstag, 9 Uhr, drangen Unbekannte in eine Gaststätte im Goldwasen ein. Die Täter stahlen das Mobilteil einer Telefonanlage und beschädigten mehrere Gegenstände, wobei ein Sachschaden von 1000 Euro entstand. Hinweise nimmt der Polizeiposten Spraitbach, Telefon 07176/6562, entgegen.

weiter
  • 524 Leser
Polizeibericht

Fahranfängerin gegen Baum

Mutlangen. Am Sonntagmorgen gegen 4.45 Uhr befuhr eine 18-Jährige mit ihrem Ford die Feldstraße, wo sie aus Unachtsamkeit zunächst gegen einen geparkten Mercedes Benz und dann gegen einen kleinen Baum fuhr. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt; der Sachschaden beziffert sich auf 4000 Euro.

weiter
  • 339 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug gestreift

Schwäbisch Gmünd. Beim Vorbeifahren streifte eine 43-Jährige am Sonntagabend gegen 22 Uhr mit ihrem Hyundai einen in der Münstergasse abgestellten VW, wobei ein Sachschaden von 6000 Euro entstand.

weiter
  • 240 Leser
Polizeibericht

Fußgängerin tödlich verletzt

Aalen. Eine 80 Jahre alte Fußgängerin wurde bei einem Unfall, der sich am Sonntagnachmittag ereignete tödlich verletzt. Ein 58 Jahre alter VW-Fahrer fuhr vom Johann-Gottfried-Spießhofer-Ring aus rückwärts in die Schlesische Straße ein, um zu wenden. Dabei übersah er die Fußgängerin, die zeitgleich die Fahrbahn überquerte. Die Frau zog sich

weiter
  • 471 Leser
Polizeibericht

Geparktes Auto beschädigt

Waldstetten. Mit seinem Roller streifte ein 17-Jähriger am Samstag gegen 21.30 Uhr einen am rechten Fahrbahnrand des Rechbachweges abgestellten Mercedes , wobei ein Sachschaden von 1500 Euro entstand.

weiter
  • 290 Leser
Polizeibericht

Motorradfahrer leicht verletzt

Gmünd-Großdeinbach. Leichte Verletzungen zog sich ein 33 Jahre alter Motorradfahrer bei einem Sturz am Sonntagabend zu. Kurz nach 18 Uhr befuhr er mit seiner Kawasaki die Wetzgauer Straße in Richtung Kleindeinbach. Eigenen Angaben zufolge wegen eines Schaltfehlers kam er mit dem Bike nach rechts von der Straße ab und am Bordstein zu Fall. Der 33-Jährige

weiter

Nun kommen Ideen für die neue Orgel

Kirche Präsentation im Augustinusgemeindehaus am Mittwoch ab 19 Uhr. Vier Orgelbauer stellen ihre Konzepte vor.

Schwäbisch Gmünd. Im Augustinus-Gemeindehaus präsentieren am Mittwoch, 25. September, ab 19 Uhr vier ausgewählte Orgelbauer der interessierten Öffentlichkeit ihre Ideen für eine neue Augustinusorgel. Dem Termin vorausgegangen sei eine hohe allgemeine Spendenbereitschaft für das Orgelprojekt der Gmünder Evangelischen Kirchengemeinde –

weiter
Polizeibericht

Unfallflucht

Schechingen. Ein Fahrzeuglenker verursachte zwischen Samstag, 14.30 Uhr, und Sonntag, 9 Uhr, einen Schaden von 5000 Euro, als er einen Mercedes im Kappelweg beschädigte. Danach flüchtete er. Hinweise nimmt das Polizeirevier, Telefon 07171/3580, entgegen.

weiter
  • 631 Leser
Polizeibericht

Widerstand gegen Beamte

Schwäbisch Gmünd-Lindach: Wegen seiner gesundheitlichen Probleme brachten Beamte des Polizeireviers am Samstagvormittag einen 47-jährigen Mann zunächst in eine Klinik in Gmünd. Nachdem von dort die Einweisung in eine Fachklinik angeregt worden war, sollte der Mann unter Begleitung zweier Polizeibeamter mit einem Krankenwagen dorthin gefahren werden.

weiter

Botanischer Spaziergang

Verein Kochergarten Thilo Kraus lädt zu geschichtlicher Führung.

Heubach. Der Verein „Kochergarten“ lädt Vereinsmitglieder und Interessierte zum „Botanischen Abendspaziergang“ in Heubach ein. Dieser beginnt am Sonntag, 29. September, um 10 Uhr am Waldparkplatz auf dem Rosenstein. Thilo Krauss veranstaltet jedes Jahr für die Mitglieder des „Kochergartens“ diese kostenfreie Führung

weiter

Den Zauber der Glasbläser entdecken

Ausflug Die Stadt Heubach bietet allen Interessierten eine Fahrt in die thüringische Partnerstadt Lauscha an.

Heubach. Einmal mehr bietet die Stadt Heubach in diesem Jahr an, vor Weihnachten die thüringische Partnerstadt Lauscha zu besuchen. Am Samstag, 30. November 2019 fährt um 6.30 Uhr am Rathaus Heubach ein Bus los. In der Vorweihnachtszeit lädt die Glasbläserstadt Lauscha ihre Besucher zu einem Weihnachtsmarkt der besonderen Art ein. Der Überlieferung

weiter

Heuchlinger Chormitglieder entdecken Eichstätt

Ausflug Würzburg und Weißenburg waren weitere Stationen des Tagesausflugs.

Heuchlingen. Guter Dinge fuhren die Chormitglieder und Partner des Kirchenchors St. Vitus Heuchlingen Richtung Eichstätt ins schöne Altmühltal. Sie besichtigten die ehemalige Reichsstadt Weißenburg. Danach gab’s einen Rundgang durch Würzburg. Dort war vom 11. Jahrhundert an ein Benediktinerkloster, von 1588 bis 1620 wurde die Hohenzollernfestung

weiter

Jürgen Stempfle erneut als Bürgermeister verpflichtet

Kommunalpolitik Kinderbetreuunug Thema im Gemeinderat. Plätze fehlen. Johanniter solle helfen.

Böbingen. „Wir hatten ein gutes Miteinander“, sagte Böbingens alter und neuer Bürgermeister Jürgen Stempfle am Montag bei seiner Verpflichtung im Gemeinderat durch Dr. Peter Högerle.. Konstruktiv und kritisch sei man in den vergangenen Jahren miteinander umgegangen. Dafür bedanke er sich.

Zur Situation der Grundschule und des Kindergartens

weiter

Ein Metal-Schlagzeuger zeigt, wie’s geht

Städtische Musikschule Drum-Workshop mit Tobias Derer am 3. Oktober in Bopfingen.

Bopfingen. Tobias Derer ist eine echte One-Man-Show: Bei seinem Solo-Projekt UMC ist er Drummer, Youtuber, Produzent und Gitarrist. Er bietet nun einen Drum-Workshop in der städtischen Musikschule Bopfingen. Los geht’s am Donnerstag 3. Oktober, um 16 Uhr.

Derer gilt als einer der aufstrebenden deutschen Schlagzeuger im Metal. Nicht nur seine

weiter
  • 119 Leser

In Gschwend entsteht ein Förderverein fürs Hallenbad

Kommunalpolitik Bürgermeister Christoph Hald bereitet Bürgerinformation zum „Wasserreich“ vor.

Gschwend. Landauf, landab stehen kommunale Hallenbäder auf der Kippe. Stetig wachsender Abmangel reißt Riesenlöcher in die Haushalte. Unterstützung vom Land bleibt aus. Dies trifft Mutlangen mit seinem Freizeitbad „Mutlantis“ und macht auch vor dem Gschwender Bad „Wasserreich“ nicht halt. Daher führte die Verwaltung Betriebsoptimierungen

weiter
Schaufenster

Schlosskonzert am Sonntag

Kirchberg/Jagst. Werke von Carl Ludwig Junker (geboren 1748 in Kirchberg/Jagst), Johann Friedrich Christmann, Ludwig van Beethoven, Christian Friedrich Daniel Schubart und anderen erklingen am Sonntag 29. September, um 17 Uhr im Rittersaal auf Schloss Kirchberg. Es konzertieren: Christine Reber, Sopran, Fabiola GamarraColina, Violine, Frithjof Vollmer,

weiter

Zwölf Musiker im Bottich

Konzert „Wild One“ tritt am Mittwoch, 2. Oktober, im Aalener „Bottich“ auf.

Die Coverrock-Formation „Wild One“ aus dem Ostalbkreis gastiert am Mittwoch, 2. Oktober, ab 21.30 Uhr im „Bottich“ in Aalen. Spielfreude, Bühnenpräsenz und eine besondere Musikergemeinschaft verspricht die Band auch für diesen Auftritt.

Zwölf Musiker mit sechs Vokalisten im Chor- und Leadgesang, einer kraftvollen Rhythmussektion

weiter

Zahl des Tages

172 000

Versicherte hat die AOK Ostwürttemberg. Ihr Geschäftsführer Josef Bühler und dessen Stellvertreter, Michael Svoboda, verlassen die Bezirksdirektion und übernehmen Führungsaufgaben in der Kasse.

weiter
  • 461 Leser

EnBW unterstützt „fiftyFifty-Taxi“

Spende Einen Scheck in Höhe von 2400 Euro überreichte Hartmut Reck (Mitte), Prokurist der EnBW, an Landrat Klaus Pavel und Michaela Conrad vom Landratsamt für das Verkehrssicherheitsprojekt „fiftyFifty-Taxi“. Die Firma trägt damit dazu bei, dass junge Menschen im Alter bis 25 Jahre am Wochenende vergünstigt nachts mit dem Taxi nach

weiter
  • 370 Leser
Kurz und bündig

Mesale Tolu in Aalen

Aalen. Der Kreisfrauenrat und die Kreis-Landfrauen laden ein zur „Ladies Night – ein Abend (nicht nur) für Frauen“: Am Samstag, 28. September, ist die deutsch-kurdische Journalistin Mesale Tolu ab 18 Uhr im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes Aalen zu Gast. Sie liest aus ihrem Buch „Mein Sohn bleibt bei mir!“, berichtet über ihre Zeit

weiter
  • 321 Leser

Kreisbau hat immer mehr Anteilseigner

Kreisbau Ostalb Mitglieder erhalten drei Prozent Dividende – viele Projekte in der Planung – Ausbau im Gebäudemanagement.

Aalen. Rund 100 Mitglieder konnte der Aufsichtsratsvorsitzende der Kreisbau Ostalb, Peter Traub, im Bürgersaal in Oberkochen begrüßen. Das Geschäftsjahr 2018 konnte mit einem Jahresüberschuss von rund 814 000 Euro und einer Bilanzsumme von 57 152 852 Euro beendet werden. Die 1467 Mitglieder der Genossenschaft erhalten eine Dividende von drei Prozent.

weiter
  • 5

Onkologie: Computer lahmgelegt

Strahlentherapie Computervirus legt Terminvergabe lahm. Patientensicherheit wohl nicht gefährdet.

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Die Strahlentherapie Ostalb und Onkologie Ostalb und die Strahlentherapie, MRT & NUK Schwäbisch Gmünd sind in der vergangenen Woche von einem Computervirus vorübergehend außer Betrieb gesetzt worden. „Das Virus hat Daten verschlüsselt und somit unbrauchbar gemacht“, heißt es in einer Mitteilung und weiter:

weiter

Zehn Monate mit Marx

Mögglingen. Die Linke Ostalb veranstaltet am Dienstag, 24. September, um 19.30 Uhr in der Pizzeria „Da Roberto“ in Mögglingen, Bahnhofstraße 3, einen offenen Abend zum Thema „Zehn Monate mit Marx & Co.“. Es geht um die Vorstellung eines Fortbildungskurses.

weiter
  • 423 Leser

Spuren der Arbeitersiedlung

Stadtrundgang Die Vogelhofstraße war früher eine Hauptverkehrsachse und ein begehrtes Baugebiet.

Schwäbisch Gmünd

Über die große Anzahl an Teilnehmern, die sich beim Stadtrundgang am Montag mit Baubürgermeister Julius Mihm für das „relativ kleine Gebiet Vogelhof“ interessierten, zeigte sich der Baubürgermeister erfreut. Unter dem Thema „erhaltenswerte Stadtquartiere“ sollen die Rundgänge durch die Quartiere aufzeigen,

weiter
  • 1
  • 110 Leser

Zahl des Tages

500

Unterschriften haben Bürger aus Mögglingen, Lautern und Böbingen gesammelt. Sie fordern von der Politik Maßnahmen gegen den Lärm der Mögglinger Ortsumgehung. Mehr dazu auf dieser Seite.

weiter
  • 248 Leser

Basar rund ums Kind

Mögglingen. Im Betreuungshaus bei der Limesschule ist am Samstag, 19. Oktober, von 9.30 bis 11.30 Uhr Kinderbedarfsbörse.

weiter
  • 281 Leser

Botanischer Spaziergang

Heubach. Thilo Krauss veranstaltet für die Mitglieder des Vereins Kochergarten eine botanische Führung. Treffpunkt ist am Sonntag, 29. September, um 10 Uhr auf dem Waldparkplatz Rosenstein. Die Tour stellt „Die Schätze des Rosensteins“ vor. Im Anschluss gibt’s Snacks und Getränke. Gäste sind willkommen, die Teilnahme ist kostenlos.

weiter
  • 3
  • 168 Leser

Unfall wegen Unachtsamkeit

Steinheim. Zwei Verletzte und knapp 30 000 Euro Sachschaden forderte am Montag ein Unfall bei Steinheim. Laut Polizeiangaben war die 50-Jährige von Böhmenkirch in Richtung Heidenheim unterwegs. Gegen 10.45 Uhr sei sie bei Steinheim aus Unachtsamkeit auf die Gegenfahrspur geraten. Dort war eine 29-jährige VW-Fahrerin unterwegs. Die Autos stießen

weiter

Eine Spur ist wieder für den Verkehr frei

Baustelle Das Regierungspräsidium saniert seit Ende August die Setzungsschäden auf der Landesstraße 1158 zwischen Mögglingen und Heuchlingen. Zunächst unter Vollsperrung, aktuell wird der Verkehr mithilfe einer Ampel an der Baustelle vorbeigeleitet. Ab 2. Oktober soll die Straße wieder frei sein. Foto: Tom

weiter
  • 223 Leser

Antisemitismus bedroht die freiheitliche Ordnung

Kongress „Israel – Licht der Welt?!“ im Christlichen Tagungszentrum Schönblick über messianische Juden.

Schwäbisch Gmünd. Unter dem Titel „Israel – Licht der Welt?!“ hatte das Christliche Tagungszentrum Schönblick zu einer religionsübergreifenden Veranstaltung eingeladen. 370 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlebten in Vorträgen von 15 Referenten, bei Seminaren und in Diskussionen an 16 Infoständen neue Entwicklungen in Israel

weiter

Jungzüchter zeigen Tiere in Essingen

Kleintierzucht Bei der Kreisjungtierschau präsentieren 24 Jungzüchter 237 Kaninchen.

Essingen. In Essingen kamen viele Besucher vor kurzem zur Kreisjungtierschau des Aalener Verbandes der Kleintierzüchter. Ausrichter der Schau war der Kleintierzuchtverein Z 281 Essingen, der 237 Kaninchen in 25 verschiedenen Rassen präsentieren konnte.

Der Verband ist stolz auf die Anzahl von 24 Jungzüchtern, die dazu beitrage, die Kleintierzucht

weiter
Kurz und bündig

Schulmuseum geöffnet

Schwäbisch Gmünd.Das Schulmuseum im Klösterle am Münsterplatz neben der VHS hat jedes 4. Wochenende im Monat geöffnet, so auch am Samstag, 28,. und Sonntag, 29. September, wie immer von 13 bis 17 Uhr. Am Samstag haben Eva Schneider,Mutlangen, und Gerda Fetzer Dienst und am Sonntag Renate Sohnle und Karin Miller.

weiter
  • 136 Leser
Nachruf

Zum Tode von Antonio Umani

Schwäbisch Gmünd. Der Silberschmiedemeister Antonio Umani ist gestorben. Antonio Umani wurde in Gmünd 1978 geboren und wuchs in der Gold- und Silberstadt auf. Hier machte er auch seine Ausbildung als Silberschmied bei der Firma Kühn bei einem Meister, der noch ein Experte in den alten Techniken gewesen war. Aufgrund seiner Fähigkeiten und Fertigkeiten

weiter
  • 5
  • 113 Leser

Zwei Bewerber in Heubach

Bürgermeisterwahl Bis zum Ablauf der Frist am Montagabend ging keine weitere Bewerbung für die Wahl am 20. Oktober ein.

Heubach. Zwei Kandidaten haben sich für die Bürgermeisterwahl in Heubach am Sonntag, 20. Oktober, beworben. Am Montag um 18 Uhr ist die Bewerberfrist abgelaufen. Wahlausschussvorsitzender Fabien Streicher und die in den Wahlausschuss gewählten Stadträte aus allen Gemeinderatsfraktionen haben anschließend geprüft, ob die zwei Bewerbungen zulässig

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Georgia und Vasileios Mangos zur Goldenen Hochzeit

Jutta Haubner, Straßdorf, zum 70. Geburtstag

Katharina Domahidi, Herlikofen, zum 70. Geburtstag

Luzia Karus, Zimmern, zum 70. Geburtstag

weiter

Ausflug zum Remsmittelpunkt

Ausflug Die Mitglieder der VdK-Ortsgruppe Lorch unternahmen einen Ausflug zum Remsmittelpunkt. Bei herrlichem frühherbstlichem Wetter betrachteten sie die Anlage lobend. Den “Verpflegungsstand, eine sehr sinnvolle Einrichtung, nutzten die Teilnehmer im Anschluss zum gemeinsamen Vesper. Foto: privat

weiter
  • 171 Leser

Alfdorfer Altersgenossen im Schwarzwald

Ausflug Die Altersgenossen Alfdorf fuhren in den Schwarzwald nach Furtwangen und Triberg. In Furtwangen besuchten sie das deutsche Uhrenmuseum. Anschließend wurde das Mittagessen im Klosterstüble in Schönwald eingenommen. Am Nachmittag fuhren sie mit dem Wasserfall-Express durch Triberg. Im Anschluss wurde im Stadtkern gebummelt. Die Heimfahrt wurde

weiter
Kurz und bündig

Blutspender gesucht

Alfdorf-Pfahlbronn. Aus organisatorischen Gründen konnte die letzte Blutspende am 7. August nicht richtig durchgeführt werden. Der Blutspendedienst bittet um Entschuldigung und ruft zur nächsten Blutspende am Mittwoch, 13. November, von 14.30 bis 19.30 Uhr im Bürgerzentrum in der Schulstraße 17 in Alfdorf-Pfahlbronn auf. Weitere Infos zur Blutspende

weiter
  • 160 Leser

Kommt neue Lagerhalle?

Kommunalpolitik Lorchs Stadträte kehren aus Sommerpause zurück.

Lorch. Der Lorcher Gemeinderat tagt am kommenden Donnerstag, 26. September, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Zunächst geht es dabei um die Verpflichtung der wiedergewählten Stadträte Christian Fila, Heinz-Joachim Herzig und Thomas Vetter. Außerdem auf der Tagesordnung: die Verleihung der Ehrennadel des Gemeindetags Baden-Württemberg.

Die

weiter
Kurz und bündig

Vortrag über Brustkrebs

Lorch. In einer Zeit mit mehr als 6000 Brustkrebs-Neuerkrankungen pro Jahr allein in Baden-Württemberg ist fast jeder einer Betroffenen begegnet. Trotz großer Erfolge in der Behandlung bleibt: Früherkennung bietet die beste Chance auf Heilung. Doch welche Methode ist die richtige? Alle Frauen untersuchen? Gezielte Untersuchung in Risikogruppen?

weiter
Kurz und bündig

„Frühstück für alle“

Alfdorf-Hellershof. Am Dienstag, 24. September, um 9 Uhr lädt die Evangelische Kirchengemeinde Hellershof Jung und Alt, 0- bis 99-jährige, in das Gemeindehaus in Hellershof zum „Frühstück für alle“ ein. Nach einem reichhaltigen Frühstück werden Elisabeth und Hans-Gerhard Hammer den Vormittag unter das Thema „Jahreszeiten des Lebens“

weiter

Der Kitzel beim Blick vom Kirchturm

Kirche Zur Highlight-Woche der Gartenschau in Lorch hatte die evangelische Kirche besonders am Wochenende Programm beigesteuert. Das Abseilen vom Kirchturm stand dabei im Mittelpunkt.

Lorch

Mit Helm auf dem Kopf und Gurten am Körper steht Arne im Treppenhaus. „Ich wollte schon immer vom Kirchturm runter schauen“, sagt der Elfjährige aufgeregt. Eine Treppe muss er noch hoch, dann befindet er sich ganz oben im Glockenturm der Lorcher Stadtkirche. Dort wartet Lukas Pfriem zwischen Holzbalken: „Verbinde dich mit

weiter
Tagestipp

Marktplatz der Vielfalt

Die interkulturelle Woche lädt zum „Marktplatz der Vielfalt“ ein. An verschiedenen Ständen stellen sich Institutionen und Vereine vor. Bei den Mitmach-Angeboten dreht sich alles rund um das Thema Vielfalt. Es darf gespielt werden – Groß und Klein sind dazu eingeladen. Bei einem Glas türkischem Tee und Spezialitäten lässt sich

weiter

Globalisierung steht im Mittelpunkt

Forum In Gmünd erläutern Experten Auswirkungen der aktuellen globalen Entwicklungen für die regionale Wirtschaft.

Schwäbisch Gmünd. Zum ersten „Wirtschaftsgipfel im Remstal“ laden mehrere Initiatoren unter der Schirmherrschaft von Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut nach Schwäbisch Gmünd. Am 26. September geht es von 14 bis 19 Uhr im Congress Centrum Stadtgarten um das Thema „Globale Risiken oder riesige Chancen auf den Weltmärkten?

weiter
  • 338 Leser

In wenigen Tagen mehr als 500 Unterschriften gegen den Lärm

Verkehr Bürger aus den Anliegergemeinden der B-29-Umfahrung Mögglingen gründen am 18. Oktober offiziell das Aktionsbündnis.

Mögglingen

Für manche Anwohner ist der Lärm schlicht unerträglich, „weil wir nachts die Fenster nicht mehr öffnen können“, wie Heike Edelmann aus Mögglingen sagt. Sie ist wie viele Mitstreiter engagiert im interkommunalen Aktionsbündnis gegen den Lärm der neuen Ortsumfahrung Mögglingen. Bürger aus Böbingen, Mögglingen und Heubach-Lautern

weiter

Gelbblühend und giftig

Natur Der Bettringer Bauer Otto Bundschuh kritisiert die Stadt dafür, dass sich das Jakobskreuzkraut auf seinem Feld ausbreiten konnte.

Schwäbisch Gmünd

Die gelben Blüten in der Wiese sehen schön aus, doch Otto Bundschuh ist richtig sauer darüber. Denn die zahlreichen Blüten in Bundschuhs Wiese an der Buchauffahrt gehören zum Jakobskreuzkraut und das ist sehr giftig. Wird es an Rinder verfüttert, können die daran sterben. Der Ärger des Bettringer Landwirts richtet sich gegen

weiter
  • 5
  • 302 Leser
Personalie: Peter Seizer

Der neue Chefarzt der Kardiologie

Aalen. Professor Peter Seizer ist Oberarzt am Universitätsklinikum in Tübingen, für das er seit vielen Jahren tätig ist. Er leitet dort die Herzkatheder- und EPU-Labore und verfügt über weitreichende Erfahrungen auf dem Gebiet der invasiven Kardiologie. Besonders von seiner Expertise im Bereich der elektrophysiologischen Untersuchungen versprechen

weiter

Kreis baut Kardiologie aus

Gesundheit Neuer Chefarzt, neue Geräte: Wie die Kliniken Ostalb ihr Leistungsspektrum bei Herzerkrankungen erweitern wollen.

Aalen

Ulrich Solzbach ist vor 22 Jahren als junger Mediziner aus Freiburg nach Aalen gekommen. Er hat die Kardiologie auf der Ostalb aufgebaut. Inzwischen ist Solzbach Vorstandssprecher der Kliniken Ostalb – und die Kardiologie bekommt einen neuen Chefarzt. Zum 1. Oktober fängt Peter Seizer an.

Seizer ist Medizinprofessor und Herzspezialist

weiter
  • 5
  • 334 Leser
Wespels Wort-Wechsel

Schweißen und schwitzen

Manfred Wespel über Hitze und Tabus

Wenn wir uns körperlich anstrengen, sondert unsere Haut vor allem bei hohen Temperaturen meist geruchsintensiven Schweiß ab. Eigentlich könnten wir sagen „wir schweißen“, aber das ist nicht (mehr) üblich, es heißt „wir schwitzen“, was im Grunde „schweißen machen“ bedeutet. „Schweißen“ wird nur

weiter

Durch das Jahr mit Liedern verschiedener Epochen

Konzert Grandioser Auftakt der neuen Schwörhaus-Konzertreihe mit dem Männerensemble „Varietas Canti“.

Das erste der fünf SchwörhausKonzerte der neuen Saison in Schwäbisch Gmünd war ein grandioser Einstieg. Das Männerensemble „Varietas Canti“ und Florian Kunz, Klavier, zog so viele Zuhörerinnen und Zuhörer an, dass der Saal voll besetzt war.

Das Programm mit dem Titel „Vier Jahreszeiten“ führte nicht durch Vivaldis bekannte

weiter

„Bird’s Paradise“: Es zwitschert, flötet, tiriliert

Villa Stützel Daniel Koschitzki und Andrea Ritter im musikalischen Streifzug von der Renaissance zur Moderne.

Auf der Bühne ist Daniel Koschitzki gewöhnlich als Blockflötist zu erleben. Im Konzert des Kammermusikforums Baden-Württemberg sitzt er ausnahmsweise am Flügel und begleitet Andrea Ritter, seine Kollegin von „Spark“. Die erfolgreiche Klassik-Band war bereits mehrfach in der Region zu hören. Nun gastierten die Musiker in der Aalener

weiter
Kurz und bündig

Ausflug zur Kapfenburg.

Waldstetten. Waldstettens Seniorinnen und Senioren und alle Interessierten sind zur nächsten und zugleich letzten Seniorenausfahrt der Gemeinde des jahres eingeladen. Sie findet am Donnerstag, 10. Oktober, statt. Geplant ist die Abfahrt um 14 Uhr am Waldstetter Rathaus, es folgt eine Führung von etwa 75 Minuten auf der Kapfenburg, eine Einkehr in

weiter
Kurz und bündig

Offenes Singen im Museum

Waldstetten. Jeden letzten Dienstag im Monat bietet der Heimatverein im Heimatmuseum ein „Offenes Singen“ an. Der nächste Termin ist an diesem Dienstag, 24. September, um 18.30 Uhr statt. Interessierte sind willkommen.

weiter
  • 179 Leser

Die Ölberggruppe ist wieder da

Restauration Biblische Darstellung an der Reiterles-Kapelle zurück in der Nische. Nun werden die Witterungseinflüsse gemessen.

Waldstetten

Oberhalb von Tannweiler steht die Reiterles-Kapelle, umgeben vom Grün der Wälder und Wiesen. Die kleine Kapelle ist dem heiligen Leonhard gewidmet und das „Wahrzeichen der Gemeinde Waldstetten“, empfindet der Waldstetter Bürgermeister Michael Rembold. Im Jahr 2014 zur 300-Jahrfeier sei die Kapelle denkmalgerecht restauriert

weiter

Kurz und bündig

Themenabend bei den Linken

Schwäbisch Gmünd. Die Linke Ostalb veranstaltet am Dienstag, 24. September, um 19.30 Uhr einen offenen Themenabend zum Thema „10 Monate mit Marx & Co.“, der Vorstellung eines Fortbildungskurses, den die Linkspartei anbietet und an dem der Referent teilnimmt, in der Pizzeria „Da Roberto“ in Mögglingen,

weiter

Weshalb Lorchs Bürgermeister Karl Bühler aufhört

Kommunalpolitik GT-Interview mit dem scheidenden Schultes über Erfolge und Ärgernisse in seiner Amtszeit.

Lorch. Nach 24 Dienstjahren wird Karl Bühler im nächsten Jahr seinen Sessel im Lorcher Rathaus räumen. Warum er sich nicht mehr zur Wahl stellt, was ihn während seiner Amtszeit gefreut und geärgert hat und was er für die Zukunft vorhat, erzählt er im Tagespost-Interview.

Herr Bühler, warum treten Sie nicht mehr zur Wahl an?

Weil ich im nächsten

weiter
  • 230 Leser

Mit 74 durch die Eiger-Nordwand

Sport Der Zillertaler Extrembergsteiger Peter Habeler berichtete in einer Multivisionsshow in Hussenhofen über seine Touren.

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen

Niemand Geringeren als eine waschechte „Bergsteigerlegende“ kündigte Organisator Armin Teuchert den Gästen der Multivisionsshow „Das Ziel ist der Gipfel“ im Hussenhofener Benzfeld an. Gemeint war damit der Österreicher Peter Habeler, der 1978 mit Reinhold Messner die erfolgreiche Erstbesteigung

weiter

Im Frühjahr 2020 wird voll gesperrt

Baumaßnahme Entlang der Mögglinger Straße werden neue Wasserrohre und Leitungen verlegt. Für den Bau einer Linksabbiegespur ist die Straße für rund drei Monate dicht.

Heubach

Wo noch vor einigen Monaten das alte Triumph Werk II in Heubach stand, ist jetzt Platz für neue Gebäude. Entlang der Mögglinger Straße ist eine rund vier Hektar große Freifläche entstanden. Das wird später mal der Parkplatz für die neuen Einkaufsmärkte von Edeka und Lidl. 210 Stellplätze werden entstehen. Links des Hochbaus von Triumph,

weiter

Pflegeheim und Glockekreisel

Kommunalpolitik Erste Bauausschusssitzung nach der Sommerpause wartet gleich mit großen Themen auf.

Schwäbisch Gmünd. Die Themen, die mit Spannung erwartet werden, sind das Pflegeheim des Schönblicks und der Glockekreisel. Sie stehen auf der Tagesordnung des Bauausschusses am Mittwoch, 25. September, ab 16 Uhr im Rathaus. Gmünds Verwaltung wird dabei den aktuellen Stand bei der Planung des Schönblick-Pflegeheims vorstellen. Am Samstag hatten

weiter

So international isst Aalen

Lebensmittel Von Griechisch bis Japanisch: Internationale Einkaufsläden werden in Aalen immer beliebter. Wie vielfältig man in der Stadt einkaufen kann.

Aalen

Frische Papaya, Auberginen und Bittermelonen lagern im Obst- und Gemüseregal. An der Wand gegenüber eine Auswahl an Kosmetikprodukten speziell für Dunkelhäutige. In dem geräumigen Laden hat Eigentümer Kumaraiah Jeevaranjan endlich genug Platz für seine asiatischen und afrikanischen Produkte. Sein erster Laden in der Friedrichstraße war

weiter

Judit Steinestel Pfarrerin in Bettringen

Investitur Pfarrerin Judit Steinestel ist am Sonntag in der Versöhnungskirche in Unterbettringen in ihr Amt eingeführt worden. Sie ist nun Pfarrerin für Unterbettringen, Degenfeld und Weiler. Steinestel ist in München geboren und in Grunbach im Unteren Remstal aufgewachsen. Bevor sie nach Gmünd kam, lebte sie mit ihrem Mann Dominik in Jerusalem.

weiter

Oststadt feiert die „gelebte Vielfalt“ mit einem Fest

Integration Vereine und Institutionen laden Bürger zu kulturellen und kulinarischen Leckerbissen ein.

Schwäbisch Gmünd. Mit Unterstützung des BIWAQ-Projekts #Digital inklusiv im Quartier Oststadt + Hardt + Altstadt feierte die Oststadt im Unipark ihr 14. Stadtteilfest. Dem Motto „Gelebte Vielfalt“ entsprechend hatten Vereine und Institutionen zu kulturellen und kulinarischen Leckerbissen geladen.

Umrahmt von den Saz-Spielern des Alevitischen

weiter

Herliköfer bei Reichsstädter Tagen

Auftritt Die Showtanzgruppe des TV Herlikofen war mit ihrem Tanz ,,The Greatest Show‘‘ unter der Leitung von Jessica Ulbrich und Madeleine Mück zu Gast bei den Reichsstädter tagen in Aalen. Die Mädchen aus Herlikofen, zwischen 9 und 19 Jahre alt, traten als vorletzte Gruppe auf. Das Wetter war super, das Publikum war zahlreich und in

weiter
  • 239 Leser
Der besondere Tipp

Party bei der Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Heubach lädt zur Flashover Party am Samstag, 28. September, mit Acoustic Groove

ab 20 Uhr ins Gerätehaus in Heubach. Am Sonntag, 29. September, geht's ab 11 Uhr weiter mit einem Tag der offenen Tür im Feuerwehrgerätehaus. Angeboten werden auch Fahrten mit dem Feuerwehrauto und der Drehleiter, eine Schauübung der Jugendfeuerwehr

weiter
  • 110 Leser

Das derzeit größte Wohnbaugebiet Gmünds

Spatenstich Am Montag fiel der Startschuss für die Erschließung der „Käppelesäcker IV“.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. In der Verlängerung der Eduard-Forster-Straße wird jetzt gebaggert. Tiefbauamtsleiter Jupp Jünger informierte beim symbolischen Spatenstich am Montag darüber, dass Kanäle in einer Tiefe bis zu 6,50 Meter verlegt werden. „Die Kanalarbeiten sind eine große Herausforderung für die Baufirma“, beschrieb

weiter
  • 3
  • 115 Leser

Von Zaubertrank und Laufenten

Herbstfest Bei „Laub & Leute“ genossen viele Besucher die Gastfreundschaft im Weleda-Erlebniszentrum. Kinderprogramm begeisterte.

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau

In Gedanken versunken saß mancher Besucher mit Blick auf die schmalen Wassergräben auf der Bank. Der Welt entrückt und in die Natur eingetaucht. Andere flanierten entlang der Stände, die Kunsthandwerk, Wissenswertes über regenerative Energie oder auch Pflanzen bereithielten. Viele Gäste nutzten bei „Laub &

weiter

Film zum Klimawandel

Waiblingen. Das Aktionsbündnis Klimaschutz Rems-Murr und Kulturhaus Schwanen zeigen am Mittwoch, 25. September, 19.30 Uhr, im „Schwanen“ den Film „Immer noch eine unbequeme Wahrheit – unsere Zeit läuft“ (USA 2017).

weiter
  • 407 Leser

Hoher Schaden bei Unfall auf B 29

Winterbach. Hoher Sachschaden entstand am Montagvormittag bei einem Unfall auf der B29: Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines VW Passat gegen 10.30 Uhr von der linken auf die rechte Fahrspur und prallte dort mit hoher Geschwindigkeit ins Heck eines Lkw.

In der Folge überschlug sich der Passat mehrfach und kam schließlich auf dem rechten

weiter

AOK-Ostwürttemberg: Josef Bühler geht nach Stuttgart

Geschäftsführer der AOK-Bezirksdirektion wechselt in der Hauptverwaltung der Kasse, sein Stellvertreter Michael Svoboda nach Esslingen. Bis 1. November sollen Nachfolger da sein.

Josef Bühler, seit 2012 erfolgreicher Geschäftsführer der AOK-Bezirksdirektion Ostwürttemberg, wechselt zum 1. Oktober zur Hauptverwaltung der AOK Baden-Württemberg nach Stuttgart. Er übernimmt die unternehmensweite Querschnittsaufgabe des Koordinators und Leiters für Sicherung und Weiterentwicklung der landesweiten

weiter
  • 3
  • 1526 Leser

Mit der VHS Afrika entdecken

Bildung In den Kursen der Gmünder Volkshochschule (VHS) können Erwachsene Instagram kennenlernen oder Fremdsprachen üben. Ein Programmüberblick.

Schwäbisch Gmünd

Afrika ist mehr als Wüste, Wein und wilde Tiere“. Das ist das Motto des neuen Semesterhefts der Schwäbisch Gmünder Volkshochschule, kurz VHS. In diesem Halbjahr geht es in den Kursen und Vorträgen um den Kontinent Afrika. „Eine umfassende Reihe quer durch alle Fachbereiche möchte das eine oder andere Klischee aufweichen

weiter

Strahlentherapie, MRT und NUK: Softwareprobleme bei Terminvergabe

Patienten, die sich noch nicht in laufender Behandlung befinden, sollen sich erneut melden

Schwäbisch Gmünd. Die Strahlentherapie, MRT & NUK Schwäbisch Gmünd ist in der vergangenen Woche von einem Computervirus vorübergehend außer Betrieb gesetzt worden. Das Virus hat Daten verschlüsselt und somit unbrauchbar gemacht. Laut einer Pressemitteilung waren Patienten zu keiner Zeit gefährdet und Patientendaten

weiter
  • 3
  • 754 Leser

Strahlentherapie und Onkologie: Softwareprobleme bei Terminvergabe

Patienten, die sich noch nicht in laufender Behandlung befinden, sollen sich erneut melden

Aalen. Die Strahlentherapie Ostalb und Onkologie Ostalb ist in der vergangenen Woche von einem Computervirus vorübergehend außer Betrieb gesetzt worden. Das Virus hat Daten verschlüsselt und somit unbrauchbar gemacht. Wie es in einer Pressemitteilung heißt, waren Patienten zu keiner Zeit gefährdet und Patientendaten sind zu

weiter
  • 2
  • 894 Leser

In Heubachs Kernstadt wird erneuert

Wohnen Die Stadtkernsanierung in Heubach läuft laut Bürgermeister Frederick Brütting weiter erfolgreich. Wer Interesse daran hat, kann sich beim Heubacher Rathaus melden.

Heubach

Acht Verträge hat die Stadt Heubach bereits mit Hauseigentümern geschlossen, die ihre Gebäude modernisieren oder instandsetzen wollen. Das Projekt nennt sich: städtebauliche Erneuerungsmaßnahme „Kernstadt – Hauptstraße und Umgebung“. Die Stadt stellt hierfür Fördergelder zur Verfügung. Dies teilt die Heubacher Stadtverwaltung

weiter
  • 118 Leser

Mehrfach überschlagen - B29 war nach Unfall kurzzeitig gesperrt

Die Unfallstelle ist geräumt

Winterbach. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines VW Passat am Montagvormittag, gegen 10.30 Uhr von der linken auf die rechte Fahrspur und prallte dort mit hoher Geschwindigkeit ins Heck eines Lkw, berichtet die Polizei. In der Folge überschlug sich der Passat mehrfach und kam schließlich auf dem rechten Fahrstreifen der

weiter
  • 5
  • 2000 Leser

Pedelecfahrer stürzt über Schutzplanke

Der Mann kommt mit einer schweren Handverletzung ins Krankenhaus.

Aalen-Unterkochen. Ein 50-jähriger Pedelec-Fahrer ist über eine Schutzplanke an der Waldhäuser Steige gestürzt und einen Abhang hinunter gefallen. Der Mann habe sich bei dem Sturz am Samstagnachmittag schwere Verletzungen an der Hand zugezogen, wie die Polizei am Montag mitteilt. Der 50-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht.

weiter
  • 3
  • 1209 Leser

Mann fährt mit drei Promille Auto

Kein zugelassenes Auto und kein Führerschein: So war der 40-Jährige in Gmünd unterwegs.

Schwäbisch Gmünd. Ein 40 Jahre alter Mann ist am Sonntagabend mit rund drei Promille Auto gefahren, wie die Polizei am Montag mitteilt. Der Mann war laut Zeugenberichten in Schlangenlinien auf der Buchstraße unterwegs und geriet auf die Gegenspur. Die von Zeugen alarmierten Beamten des Schwäbisch Gmünder Polizeireviers konnten

weiter
  • 5
  • 2769 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.55 Uhr: Ein 47-Jähriger hat einen Polizisten dienstunfähig geschlagen. Hier geht's zur Meldung. 

8.45 Uhr: Aus dem Polizeibericht: Eine 80 Jahre alte Frau ist am Sonntag bei einem Unfall in Aalen tödlich verletzt worden. Die Frau war zu Fuß unterwegs und wurde von einem 58-jährige Autofahrer übersehen, der

weiter
  • 5
  • 2202 Leser

47-Jähriger schlägt Polizisten dienstunfähig

Das ist bei einem Krankentransport in Gmünd passiert.

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Ein 47 Jahre alter Mann hat in einem Krankenwagen zwei Polizisten verletzt, einer davon ist nun dienstunfähig. Der Mann war am Samstag wegen gesundheitlichen Problemen von den Beamten in eine Gmünder Klinik gebracht worden. Dort regten die Ärzte die Einweisung in eine Fachklinik an. In einem Krankenwagen

weiter
  • 3
  • 4771 Leser

Fußgängerin bei Autounfall tödlich verletzt

Der Autofahrer hat die 80-Jährige übersehen

Aalen. Eine 80 Jahre alte Frau ist am Sonntag bei einem Unfall in Aalen tödlich verletzt worden. Die Frau war zu Fuß unterwegs und wurde von einem 58-jährige Autofahrer übersehen, der rückwärts vom Johann-Gottfried-Spießhofer-Ring in die Schlesische Straße fuhr. "Die Frau zog sich lebensgefährliche

weiter
  • 4
  • 8814 Leser

Ein wechselhafter Wochenstart

Die Spitzenwerte: 13 bis 17 Grad

Der Montag wird ein unbeständiger Tag. Bis zum frühen Nachmittag sind teils kräftige Schauer unterwegs. Am späten Nachmittag/frühen Abend zeigt sich mit etwas Glück auch mal kurz die Sonne. Die Spitzenwerte gehen deutlich zurück und liegen bei 13 bis 17 Grad. 13 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 14

weiter

Regionalsport (16)

Sportkreis Wandern mit „50 – na und?!“

Hans Kloss’ Rundbild im Kloster Lorch begutachten und danach wandern mit der „50 – na und?!“-Gruppe des Sportkreises Ostalb. Das gibt’s am 19. Oktober. Treffpunkt ist um 9.45 Uhr am Parkplatz Kloster Lorch. Das Team freut sich auf die letzte Wanderung in Lorch, bevor am 4. April 2020 zehn Jahre 50 – na und?! und der

weiter

ZAHL DES SPORTS

3

Jahre lang war Tim Grupp beim Zweitligisten Karlsruher SC unter Vertrag – von 2014 bis 2017. Allerdings kam der Fußballprofi aus Wißgoldingen zu keinem Einsatz in einem Pflichtspiel.

weiter
  • 258 Leser

Dresden Monarchs gastieren im Halbfinale

American Football Die Schwäbisch Hall Unicorns empfangen am Samstag zum fünften Mal die Dresden Monarchs zu einem Halbfinale um den Germanbowl – sie gewannen bisher jedes Mal. Kick-off ist um 17 Uhr. Die Tickets zum Spiel gibt es im Online-Ticketshop der Unicorns. Foto: Löffler

weiter
  • 183 Leser

Tickets für Frisch Auf

Leserbonus Zum Handball-Bundesligaspiel nach Göppingen.

Das Derby steht an. Und prekärer könnte die Lage für beide Vereine kaum sein. Frisch Auf Göppingen empfängt an diesem Sonntag, 29. September, den TVB Stuttgart. Spielbeginn in der Göppinger EWS-Arena ist um 13.30 Uhr. Diesmal ist das Aufeinandertreffen ein astreines Kellerderby. Nach jeweils fünf absolvierten Partien liegt Göppingen auf dem

weiter

Hansi Müller besucht Mögglingen

Er hat das Gartenschaujahr sportlich erlebt: Hansi Müller. Der ehemalige Fußball-Nationalspieler war in den vergangenen Tagen und Wochen als Bewegungsbotschafter der Remstal-Gartenschau 2019 unterwegs. In der Woche „Das Remstal in Bewegung“ kommt Hansi Müller am Mittwoch, 25. September, nach Mögglingen, Winterbach und Korb und wird mit

weiter

Zu viele Fahrkarten kosten Punkte

Handball Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf verliert Württembergliga- duell bei Aufsteiger HSG Albstadt mit 23:25 Toren.

Die Mannschaft von Trainer Andreas Rascher zog vor allem aufgrund mangelnder Chancenverwertung gegen den Württembergliga-Aufsteiger den Kürzeren. Die Anfangsphase der Partie gehörte ganz klar der HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf. Angetrieben von Fabian Schneider auf der Spielmacherposition legte WiWiDo einen guten Start hin und führte schnell

weiter

FCN-Damen kassieren späte Pleite

Fußball, Frauen In der Landesliga verliert die Normannia in Heumaden mit 3:4. Bezirksligist Ruppertshofen siegt 2:1.
Landesliga

Heumaden – FC Normannia 4:3

Hellwach begannen die Normannia-Frauen die Partie. Nach sechs Minuten hatte Franka Arnholdt mit ihren ersten beiden Tormöglichkeiten die Normannia mit 2:0 in Führung gebracht. Zwei Minuten später konnte Heumaden aber mit dem 1:2 nach einer Unachtsamkeit der Normannia-Abwehr das Anschlusstor markieren.

weiter

Spannende Klubduelle auf dem Haghof

Golf Martina Deeß (Welzheim) und Yannik Luis Bläse (Gmünd) sind Klubmeister im Golf- und Landclub Haghof.

63 Akteure gingen an den Abschlag um die Klubmeisterschaften 2019 im Zählspiel. Hierzu wurden die AK-Wertungen (30/50/65, jeweils Damen und Herren) getrennt über 36-Loch ausgespielt. Durch eine weitere Entscheidungsrunde tags darauf wurden die Klubmeister bei den Damen und Herren ermittelt.

An Tag eins wurde super Damen-Golf gezeigt, was Karin Reichert

weiter

Alfdorf/Lorch alleiniger Spitzenreiter

Handball, Württembergliga Der TSV legt einen blitzsauberen Saisonstart hin. Der klare 34:26-Sieg über die SG Leonberg/Eltingen war der dritte Zweier im dritten Spiel. Alfdorf/Lorch ist damit Tabellenführer.

Beim Württembergligisten aus Alfdorf und Lorch läuft es zur Zeit richtig gut – im dritten Spiel der dritte Sieg. Der Saisonstart hätte nicht besser aussehen können. Die Zuschauer in der voll besetzten Galerie der Lorcher Schäfersfeldhalle sahen einen Blitzstart des TSV. Durch die Treffer von Spindler, Schuster, Bareiß und Pfahl lag Alfdorf

weiter

Übers Jahr die Beste

Golf Carina Kunz siegt beim Jahreslochwettspiel auf dem Hetzenhof.

Nach fünf erfolgreichen Duellen hat Carina Kunz das Jahreslochwettspiel im Golf Club Hetzenhof gewonnen. Alle Mitglieder des GC Hetzenhof ab 18 Jahren konnten die Golfsaison 2019 über beim Jahreslochwettspiel mitmachen. Im Finale standen sich nun Gerhard Reiser und Carina Kunz (beide GC Hetzenhof) gegenüber. Am Ende setzte sich die Mannschaftsspielerin

weiter

Top-Teamleistung des SV Straßdorf mit der Pistole

Schießen Platz zwei in der Mannschaftsgesamtwertung beim Internationalen Freundschaftsschießen in Faenza.

Bereits zum 33. Mal trafen sich Pistolenschützen aus Bastia (Korsika), Faenza (Italien) und Schützen des SV Straßdorf zu einem Freundschaftswettkampf, dieses Mal in Faenza. Drei Tage lang stand in Faenza die Freundschaft, die sich im Laufe der Jahre zwischen den Sportschützen entwickelt hat, und der faire sportliche Wettkampf im Mittelpunkt, bei

weiter

Saisonabschluss mit dem Sportabzeichen in Bargau

Leichtathletik Strahlender Sonnenschein begleitete die Erwachsenen und Jugendlichen, die zur letzten Sportabzeichen-Abnahme in dieser Freiluft-Saison auf die Bargauer Scheuelberg-Sportanlage gekommen waren. Nicht nur die beiden Sportkreisärzte Dr. Stefan Vogt und Dr. Jürgen Wacker und der DSA-Kreisbeauftragte Heinz Engel (Herlikofen) waren aktiv

weiter

Traum von der Bundesliga nimmt Form an

Handball Das Gmünder Schiedsrichtergespann Cristian Marin und Stefan Czommer hat sich für den Aufstiegskader zur 2. Bundesliga gemeldet. In drei bis fünf Jahren soll es klappen.

Steil nach oben ging es bislang in der Schiedsrichterkarriere von Cristian Marin und Stefan Czommer. Davon, dass dieser Weg noch keinesfalls beendet sein muss, sind beide fest überzeugt. So hat das Gmünder Gespann vor seinem vierten Jahr in der 3. Liga den Blick weiterhin nach oben gerichtet und sich für den Aufstiegskader zur 2. Bundesliga gemeldet.

weiter

Sorgenfrei – mit zehn Prozent mehr gegen die kleineren Gegner

Tor-Premiere Tim Grupp hat beim 1:2 gegen Balingen seinen ersten Saisontreffer erzielt – zum zwischenzeitlichen 1:1. „Beim Tor habe ich mich riesig gefreut, weil ich dachte, dass wir das Spiel jetzt drehen“, sagt der 24-Jährige. Hinterher allerdings sei die Freude übers Tor komplett weg gewesen.

Einstellungssache Balingen habe

weiter

Wenn’s mal wieder im Arm juckt

Fußball, Regionalliga Handballer und Fußballer: Tim Grupp vom VfR Aalen ist lange zweigleisig gefahren – bis ein Angebot vom KSC kam. Wobei die alte Leidenschaft bis heute nicht erloschen ist.

Halbe Sachen mag er nicht. Tim Grupp ist auf dem Platz ein schnörkelloser, konsequenter und kompromissloser Kämpfer. Einer, der zudem eine klare Meinung vertritt. Seine Karriere allerdings verlief nicht immer so geradlinig. Im Gegenteil. Der 24-Jährige konnte sich lange Zeit nicht entscheiden – zwischen Fußball und Handball.

Tim Grupp ist

weiter
  • 4
  • 244 Leser

DM-Silber für Gmünderin Petra Engel

Tennis Bei den Deutschen Vereinsmeisterschaften der Damen-40-Klasse holt die Sportwartin des TV Gmünd mit dem TC Doggenburg Stuttgart Rang zwei.

Die vier besten deutschen Regionalligavereine, der TC Doggenburg Stuttgart, Meister der Regionalliga Süd-West, der TSV Marktoberdorf, Meister der Regionalliga Süd-Ost, der SV Berlin als Meister der Regionalliga Nord-Ost, sowie der TC Essen als Meister der Regionalliga West kämpften um den Deutschen Meisterschaftstitel bei den Damen 40. Mit dabei:

weiter

Überregional (90)

Parteitag in Sindelfingen

„Radikaler Sound“

Kretschmann kritisiert das Klima-Paket der Bundesregierung mit deutlichen Worten. Seine Partei feiert ihn beim Jubiläumsparteitag für die verschärfte Tonlage .
Vor der Sindelfinger Stadthalle strecken Demonstranten Plakate in die Höhe. Sie fordern Ministerpräsident Winfried Kretschmann auf, den „Schrottreaktor“ Neckarwestheim II sofort abschalten. Später entert eine kleine Truppe von Gegnern des Freihandelsabkommens Ceta in der Halle mit einem Transparent die Bühne: „Was ist noch Grün weiter

1. FC Heidenheim Lustiger Siegtreffer

Der 1:0-Heimsieg des Zweitligisten 1. FC Heidenheim gegen den hessischen Traditionsklub SV Damstadt 98 wird nicht die Analen des Fußballs eingehen. Dennoch: Der Siegtreffer durch Robert Leipertz hatte einen gewissen Unterhaltungswert – nur nicht für die Gäste. Leipertz schießt aus rund 17 Meter zentral den Ball ungewollt mit dem Außenrist weiter
  • 361 Leser

50 Euro Pfand für Akkus

Batterien brennen im Müll. Recycling soll besser werden.
Angesichts von Batteriebränden in Recyclinganlagen und Müllfahrzeugen fordern die Entsorger eine Pfandpflicht in Höhe von 50 EUR für Lithium-Ionen-Batterien. Der Betrag solle beim Kauf bestimmter neuer Elektrogeräte anfallen. Das geht aus einem Papier des Bundesverbands der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft (BDE) hervor, über weiter
  • 176 Leser
Migration nach Europa

Europa und die neuen Flüchtlinge

Was genau an den EU-Außengrenzen vor sich geht, ist noch unklar. Aber fest steht: Die Flüchtlingszahlen steigen. Vor allem in Griechenland kommen wieder mehr Menschen an. Offenbar ist der Deal mit der Türkei mehr als porös.
Die Evangelische Kirche will ein eigenes Rettungsschiff schicken, Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) macht sich für eine Verteilung von Schiffbrüchigen stark – die Bilder der geretteten Flüchtlinge im zentralen Mittelmeer haben ihre Wirkung nicht verfehlt. Dabei spielen sich viele Dramen schon längst anderswo, auf Routen im Osten und weiter
  • 331 Leser

Ackermann in Fahrt

Sprintstar Pascal Ackermann reist in Topform zur Straßenrad-WM in Yorkshire. Der 25-jährige Pfälzer gewann das Eintagesrennen Gooikse Pijl in Belgien und feierte damit schon seinen elften Saisonsieg. Foto: Bernd Thissen/dpa weiter
  • 124 Leser

Alle auf der schiefen Bahn

Zu ihrem 100-jährigen Bestehen zeigt die Württembergische Landesbühne eine eindringliche Inszenierung von Schillers „Kabale und Liebe“ in der Stadthalle Göppingen.
Ganze 235 Jahre alt ist Friedrich Schillers bürgerliches Trauerspiel „Kabale und Liebe“, dennoch gehört es weiterhin zu den meistgespielten deutschen Dramen. Was macht es für Regisseure wie Besucher so attraktiv? Die ergreifende Liebesgeschichte? Die packenden Dialoge? Beides ist richtig, reicht aber als Begründung nicht aus. Den dritten, weiter
  • 152 Leser

Anschluss nicht verpassen

Wer vor Jahren einen Kredit aufgenommen hat, muss nach Ablauf neu verhandeln. Notfalls auch mit einer anderen Bank.
Die Bauzinsen sind auf einem historischen Tief angelangt. Im Gegenzug sind die Preise für Immobilien auf ein Niveau gestiegen, das man in Deutschland vor wenigen Jahren so nicht erwartet hatte. Für Käufer gilt es daher, eine ganze Reihe wirtschaftlicher, rechtlicher und baulichen Kriterien abzuwägen, um nicht die teuerste Fehlentscheidung ihres weiter

Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL England FC Southampton – AFC Bournemouth 1:3 (0:2) Leicester – Tottenham Hotspur 2:1 (0:1) FC Burnley – Norwich City 2:0 (2:0) FC Everton – Sheffield United 0:2 (0:1) Manchester City – FC Watford 8:0 (5:0) Crystal Palace FC – Wolverhampton 1:1 (0:0) West Ham – Manchester Utd. 2:0 (1:0) FC Arsenal weiter
  • 112 Leser

Autor Günter Kunert gestorben

Der gebürtige Berliner war einer der großen deutschen Dichter. Er hinterlässt ein umfassendes Oeuvre.
Günter Kunert starb am Samstagabend in seinem Haus im schleswig-holsteinischen Kaisborstel im Alter von 90 Jahren, wie die Witwe und ein enger Freund der Familie, der Bildhauer Manfred Sihle-Wissel, gestern bestätigten. Er sei an den Folgen einer Lungenentzündung zu Hause gestorben, sagte die Witwe Erika Hinckel. Der gebürtige Berliner schuf ein weiter
  • 137 Leser

Autounfall 22-Jähriger stirbt im Schwarzwald

Ein junger Mann ist bei einem Autounfall nahe Vöhrenbach im Schwarzwald getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, verlor ein 19-Jähriger am Samstagabend die Kontrolle über seinen Wagen. Das Auto überschlug sich mehrfach und blieb erst 100 Meter weiter stehen. Dabei wurde der 22-Jährige Beifahrer aus dem Fahrzeug geschleudert. Für ihn kam jede weiter
  • 120 Leser

Baden-Württembergerinnen mit Chancen auf Titel

Ins Finale zur Wahl der 71. Deutschen Weinkönigin ziehen sechs von zwölf Gebietsrepräsentantinnen ein. Dem letzten Votum der 70 Juroren am kommenden Freitag stellen sich Julia Böcklen (blaues Kleid) aus Württemberg und Miriam Kaltenbach (rechts) aus Baden. Außerdem haben Laura Gerhardt (Mosel), Angelina Vogt (Nahe), Katharina Bausch (Rheingau) weiter
  • 106 Leser

Beben in Albanien

Nach schweren Erdstößen gibt es mehr als 100 Verletzte.
Eine Serie von Erdbeben hat am Samstag und in der darauffolgenden Nacht den Balkanstaat Albanien erschüttert. 105 Menschen erlitten zumeist leichte Verletzungen, meldete die staatliche Nachrichtenagentur ATA am Sonntag unter Berufung auf das Gesundheitsministerium. In der Hauptstadt Tirana und der Hafenstadt Durres liefen nach dem ersten und stärksten weiter
  • 162 Leser
Bundesliga

Bundesliga-Steno

SC Freiburg – FC Augsburg 1:1 (1:1) SC Freiburg: Schwolow – Lienhart, R. Koch, Heintz – Schmid, Höfler, Frantz (34. Grifo), Günter – Haberer, Höler (75. L. Waldschmidt) – Petersen. Tore: 1:0 Höler (24.), 1:1 Niederlechner (39.). – Zuschauer: 23 800. Schalke 04 – FSV Mainz 05 2:1 (1:0) Tore: 1:0 Serdar weiter
  • 137 Leser
Volleyball

Dank gewissem Kick im EM-Viertelfinale

Die DVV-Auswahl zeigt gegen die Niederlande die beste Turnierleistung und trifft nun auf den Weltmeister.
„Das sind die Sachen, die uns den gewissen Kick geben.“ Lukas Kampa, Kapitän der deutschen Volleyball-Nationalmannschaft, freute sich nach dem 3:1 (25:17, 25:22, 30:32, 25:23) im EM-Achtelfinale gegen die Niederlande schon auf das Wiedersehen mit Ex-Bundestrainer Vital Heynen. Dessen polnisches Team ist am Montag (20 Uhr/Sport1+) weiter

Das große Krabbeln

Für ein Kunstprojekt sind rund 140 Menschen auf den Knien durch New York gekrabbelt. Die Aktion soll unter anderem auf das Leiden von Obdachlosen aufmerksam machen. Die Teilnehmer, die vom Künstler William Pope L. ausgesucht worden waren, legten insgesamt drei Kilometer über Bürgersteige im Süden Manhattans zurück. Immer jeweils etwa fünf Menschen weiter
  • 148 Leser

Deutsches Team zieht positive Bilanz

Athleten haben in Kasachstan vier WM-Medaillen und fünf Olympia-Startplätze erkämpft. Anna Schell ragt heraus.
Vier Medaillen, fünf Olympiastartplätze: Das deutsche Ringer-Team ist zufrieden von der WM in Kasachstan heimgereist. „Dieses Ergebnis ist natürlich gigantisch“, sagte Verbands-Sportdirektor Jannis Zamanduridis. Mit zwei Bronzemedaillen im griechisch-römischen Stil durch Frank Stäbler (Klasse bis 67 Kilo) und Denis Kudla (bis 87 Kilo) weiter

Drei Verletzte bei Unglücken

Bei Mannheim und im Alb-Donau-Kreis stürzen Kleinhelikopter ab.
Drei Menschen sind bei Unglücken mit Tragschraubern – einer Art Mini-Helikopter – an diesem Wochenende in Baden-Württemberg verletzt worden. Zwei Insassen eines verunglückten Tragschraubers wurden am Samstag nahe Holzkirch (Alb-Donau-Kreis) leicht verletzt. Das Fluggerät hatte an Höhe verloren und den Boden berührt, woraufhin es wieder weiter
  • 112 Leser
Fußball

Eintracht holt mit BVB-Hilfe einen Punkt

Die Eintracht erkämpft sich nach zweimaligem Rückstand dank eines Dortmunder Eigentors ein 2:2.
Trotz zweimaliger Führung hat Borussia Dortmund den Konter gegen seine Titelrivalen verpasst und Punkte auf den Spitzenreiter Leipzig und Rekordmeister München eingebüßt. Wegen eines Eigentors von Thomas Delaney (88.) musste sich der BVB bei Eintracht Frankfurt mit einem 2:2 (1:1) zufrieden geben. Der Belgier Axel Witsel (11.) schoss den BVB erstmals weiter
  • 107 Leser

Eishockey Adler retten sich per Penalty

Titelverteidiger Adler Mannheim hat in der Deutschen Eishockey Liga dank einer starken Aufholjagd einen Fehlstart verhindert und den zweiten Sieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Pavel Gross siegte am vierten Spieltag dank des Treffers von Andrew Desjardins im Penaltyschießen nach einem Drei-Tore-Rückstand bei den Fischtown Pinguins in Bremerhaven weiter
  • 102 Leser
Fußball

England Manchester City mit Torfestival

Champions-League-Sieger FC Liverpool hat seine Siegesserie in der englischen Premier League fortgesetzt. Die Reds setzten sich am Sonntag mit 2:1 (2:0) beim Europa-League-Gewinner FC Chelsea durch, nachdem Verfolger Manchester City am Samstag mit einem 8:0-Torfestival gegen den FC Watford vorgelegt hatte. Der FC Arsenal drehte beim 3:2 (0:1) gegen Aston weiter

Facebook Zehntausende Apps gesperrt

Facebook hat bei seinen Untersuchungen nach dem Datenskandal um Cambridge Analytica zehntausende Apps gesperrt. Sie stammten von rund 400 Entwicklern. Demnach wurden 69 000 Apps auf der Facebook-Plattform blockiert, davon der Großteil, weil ihre Entwickler bei der Untersuchung des Online-Netzwerks nicht kooperieren wollten. Bei rund 10 000 prüft Facebook, weiter
  • 191 Leser
Fahr mal hin

Fahr mal hin

Das Haupt- und Landgestüt Marbach lädt nach einjähriger Pause am 29. September sowie dem 3. und 6. Oktober erneut zu den traditionellen Hengstparaden auf die Schwäbische Alb. Um 11 Uhr findet ein Hofkonzert im Innenhof des Gestüts statt. Ab 12 Uhr dann die Veranstaltungen: Ein vierstündiges Schauprogramm mit über 100 Pferden verspricht weiter
  • 100 Leser

Feuer Lagerhalle brennt vollständig ab

Bei einem Großbrand in einer Lagerhalle in Bodnegg (Kreis Ravensburg) ist am Samstag ein Schaden von etwa zwei Millionen Euro entstanden. Laut Polizei brach das Feuer aus zunächst unbekannter Ursache in der etwa 40 mal 20 Meter großen Halle aus. Diese wurde vollständig zerstört. In der Halle befand sich eine Hopfentrocknungsanlage. Die Feuerwehr weiter
  • 105 Leser

Frauenfußball

FRAUENFUSSBALL Bundesliga 1899 Hoffenheim – SGS Essen 7:0 (4:0) Turbine Potsdam – VfL Wolfsburg 0:3 (0:1) Leverkusen – 1. FFC Frankfurt 1:3 (1:2) FF USV Jena – 1. FC Köln 2:2 (1:1) MSV Duisburg – SC Freiburg 0:1 (0:0) SC Sand – FC Bayern 0:5 (0:1) Tabelle (Spiele/Punkte): 1. VfL Wolfsburg 4/12, 2. 1899 weiter
  • 117 Leser

Freiwillige Wichtel gesucht

Die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ startet wieder. Ein Zentrum ist in Pforzheim.
In den Supermärkten erscheinen wieder Stollen, Lebkuchen-Herzen und Spekulatius. Und auch in der Weihnachts-Werkstatt in Pforzheim beginnt langsam wieder die Vorbereitung auf Heiligabend. Ab dem 1. Oktober können Päckchen für die Spendenaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ abgegeben werden. Ab dem 15. November nehmen die Ehrenamtlichen, weiter
  • 123 Leser

Fußball Hoffenheim unter Druck

Im Montagabendspiel der Fußball-Bundesliga (20.30 Uhr/DAZN) ist die TSG 1899 Hoffenheim beim VfL Wolfsburg gefordert. Das Team von Trainer Alfred Schreuder braucht nach dem 0:3 gegen den SC Freiburg ein Erfolgserlebnis. In den bisher vier Spielen gelang den Kraichgauern nur ein Sieg, 3:2 gegen Werder Bremen. Allerdings fehlt Stürmer Andrej Kramaric weiter
  • 116 Leser

Gesundheit Spahn plant Versorgungsnetz

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat ein besseres Versorgungsangebot für psychisch schwerkranke Patienten angekündigt: „Dafür werden Netzwerke aufgebaut, die sie auffangen und ihnen durchs System helfen.“ In diesen Netzen sollen Psychotherapeuten, Psychiater, Hausärzte und andere Berufsgruppen zusammenwirken. Die Änderung weiter
  • 177 Leser
Börsenparkett

Gewisse Entspannung

Mit dem Klimastreik hatten die Händler am Freitag nichts zu tun. Das Thema freilich dürfte auch sie interessieren. Schließlich hat das Klimapaket der Bundesregierung auch Folgen für börsennotierte Unternehmen, sofern sie nicht selbst mehr für den Klimaschutz tun. Einer Analyse der Fondsgesellschaft Union Investment zufolge drohen den 30 Dax-Firmen weiter
  • 249 Leser

Große Karriere bei WM beendet

Ihre beeindruckende Karriere hat Peking-Olympiasiegerin Sabine Spitz am Sonntag mit einem zehnten Platz bei der Mountainbike-Marathon-WM in Grächen in der Schweiz beendet. Platz vier belegte die Freiburgerin Adelheid Morath. Die 47-jährige Sabine Spitz blickt auf eine große Karriere zurück: Sie holte Bronze, Silber und Gold bei olympischen Spielen, weiter

Grüne: Autoverkehr in Städten halbieren

Delegierte beschließen Verschärfung der Klimaschutzziele fürs Land.
Die Grünen wollen den Verkehr in Baden-Württembergs Städten bis 2030 halbieren. Das geht aus der Beschlussfassung des Leitantrags des Landesparteitags in Sindelfingen zum Klimaschutz hervor. In der ursprünglichen Fassung waren noch 30 Prozent als Reduktionsziel vorgesehen, die Delegierten votierten aber mehrheitlich für eine weitere Verschärfung. weiter
  • 143 Leser
Fußball-Bundesliga

Guter VfB, schlechter VfB

Stuttgart ist ungeschlagener Tabellenführer der 2. Liga. Dennoch zeigt sich der Sportdirektor unzufrieden mit dem 2:0 gegen Fürth. Trainer Walter hat seine eigene Sicht.
Es gab Gesprächsbedarf nach den 90 Minuten. Mehr, als die aktuelle sportliche Situation vermuten ließ. Schließlich ist beim Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart alles auf einen Goldenen Oktober ausgerichtet. Eine Tabellenführung ist grundsätzlich Ausdruck sportlicher Qualität. Der VfB scheint sich regelrecht eingenistet zu haben da ganz oben, weiter

Handball-Löwen nun auf Platz zwei

Die Rhein-Neckar Löwen haben das Topspiel in der Handball-Bundesliga beim SC Magdeburg mit 32:28 (14:13) gewonnen und ihre Titelambitionen untermauert. Die Mannheimer sind nun mit 10:2 Punkten erster Verfolger von Tabellenführer TSV Hannover-Burgdorf (12:0). Spielmacher Andy Schmid: „Die zwei Punkte waren sehr wichtig, weil wir langsam das Gefühl weiter

Hartz IV Hohe Mieten belasten Bezieher

Fast jeder fünfte Hartz-IV-Haushalt muss einen Teil seiner Wohnkosten selbst tragen. Bei 19,2 Prozent der Bedarfsgemeinschaften übernahmen die Kommunen 2018 nicht die volle Miete, unter anderem weil sie sie als unangemessen hoch einstuften, geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor. Im Schnitt mussten die Betroffenen weiter

Heute auf swp.de

Sport Ergebnisse und Bilder von den Kinder- und Jugendläufen unter swp.de/einstein2019 Kulturnacht Musik, Theater, Akrobatik: Die schönsten Momente des Abends unter swp.de/bilder Oktoberfest Ist das Dirndl ein Muss? Tipps für das Outfit auf der Wiesn unter swp.de/video weiter
  • 163 Leser
Klick mal rein

Hör mal, wer da fliegt

Geräusche von an- und abfliegenden Maschinen am Flughafen Stuttgart können jetzt online verfolgt werden: Der Landesairport stellt auf seiner Website Live-Daten zu Schallimmissionen zur Verfügung. Die Software Track Visualisation, kurz Travis, liefert auf einer Übersichtskarte unter www.stuttgart-airport.com/travis Informationen zu Flugbewegungen, weiter
  • 130 Leser

Immer mehr Helles

Deutsche Biertrinker steigen immer öfter auf die Biersorte Helles um. Sie kauften in den ersten sechs Monaten des Jahres knapp 2,1 Mio. Hektoliter Helles. Das entspricht einem Anstieg von fast 4 Prozent zum Vorjahr. Wirtschaft geschädigt Die Demonstrationen in Hongkong schaden der Wirtschaft. „Die anhaltenden Unruhen haben spürbare Auswirkungen weiter
  • 190 Leser

In letzter Minute

200-Meter-Läufer Steven Müller von der LG Friedberg-Fauerbach ist ins Aufgebot der Leichtathletik-WM aufgenommen worden. Der Weltverband IAAF hatte kurzfristig 130 Startplätze zusätzlich freigegeben. Foto: Eibner/beautiful sports/footcorner weiter
  • 120 Leser

Iran Konzept für sichere Seefahrt

Der iranische Präsident Hassan Ruhani will bei der UN-Vollversammlung in New York einen Plan für Sicherheit und Frieden in der Straße von Hormus vorlegen. Mit der Initiative „Koalition der Hoffnung“ wolle der Iran mit einer Koalition der Golfstaaten und ohne ausländische Schutzmächte für die Sicherheit der Schifffahrt sorgen. Zugleich weiter
  • 133 Leser

Jugendfußball

JUGENDFUSSBALL Bundesliga, A-Junioren FC Augsburg – Eintr. Frankfurt 1:4 (0:1) FSV Mainz 05 – FC Ingolstadt 1:1 (0:1) Karlsruher SC – VfB Stuttgart 1:3 (0:1) TSG Hoffenheim – SC Freiburg 0:2 (0:1) 1. FC Heidenheim – Greuther Fürth 2:1 (2:0) SSV Ulm 1846 – FC Bayern 0:4 (0:3) Kaiserslautern – Kick. Offenbach weiter
  • 246 Leser

Jünger als gedacht

Es soll ja Menschen geben , die Probleme mit dem Alter haben. Auf ihren Geburtstagstorten stehen Kerzen, die allenfalls eine grobe Schätzung markieren, und ihr Personalausweis steht unter höchster Geheimhaltungsstufe. Von uns gerade erfundene Wissenschaftler haben nun in umfangreichen Studien festgestellt, dass Altersschwindel am häufigsten in den weiter
  • 192 Leser

Kaiserring für Barbara Kruger

Die US-Konzeptkünstlerin Barbara Kruger (74) wurde am Samstag mit dem Kaiserring der Stadt Goslar ausgezeichnet, einem der wichtigsten Preise für moderne Kunst. Sie untersuche seit mehr als 40 Jahren in großformatigen Bildern, Installationen, Videos und Werken im öffentlichen Raum die komplexen Zusammenhänge zwischen Macht und Gesellschaft, hieß weiter
  • 123 Leser
Leitartikel Elisabeth Zoll zu Reformen in der katholischen Kirche

Kampf mit Rom

Ist der Reformprozess, den katholische Bischöfe und Laien von diesem Montag an in Gang setzen wollen, zu Ende, noch ehe er begonnen hat? Der jüngste Brief aus Rom muss als kräftiger Tritt gegen das Schienbein jener gedeutet werden, die strukturiert Probleme der katholischen Kirche diskutieren wollen. Vor allem gegen den Vorsitzenden der Deutschen weiter
  • 5
  • 258 Leser

Kaymer im Mittelfeld

Profi Martin Kaymer hat die BMW PGA Championship im Mittelfeld beendet. Der 34-Jährige benötigte für die vier Runden auf dem Wentworth Club bei London 290 Schläge und landete auf dem geteilten 57. Rang. Tübingen steigt auf Die Tübingen Hawks haben in der ersten Relegationsrunde den Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga geschafft. Die Schwaben gewannen weiter

Kerber erst im Halbfinale raus

Die frühere Weltranglistenerste Angelique Kerber (31) hat beim WTA-Turnier im japanischen Osaka den Sprung ins Finale verpasst. Die an Nummer vier gesetzte Kielerin unterlag am Samstag der Russin Anastassija Pawljutschenkowa mit 3:6, 3:6. Immerhin brachte das Turnier Kerber die ersten beiden Siege unter Interimstrainer Dirk Dier. Eine emotionale Premiere weiter
Kopf des Tages

Kopf des Tages

Donald Trump spielte die Notwendigkeit einer raschen Einigung im Handelsstreit mit China am Wochenende herunter. Er brauche nicht zwangsläufig vor der Präsidentenwahl im November 2020 ein Handelsabkommen, sagte der US-Präsident Trump im Weißen Haus. Wichtiger als ein kleiner Erfolg sei ihm, dass es zu einem umfassenden Abkommen komme. „Wir weiter
  • 200 Leser

Kosmonaut Sigmund Jähn ist tot

Der erste Deutsche im All ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Sein Flug im August 1978 dauert beinahe 8 Tage.
Es sind wenige Tage im Sommer 1978, die das Leben von Sigmund Jähn prägen sollen: Am 26. August startet der DDR-Kosmonaut vom Weltraumbahnhof Baikonur mit der Raumkapsel Sojus 31 zur Orbitalstation Saljut 6. Gemeinsam mit dem sowjetischen Kommandanten Waleri Bykowski (1934-2019) verbringt er 7 Tage, 20 Stunden und 49 Minuten im All und weiter

Künste-Akademie 2019 dreht sich alles um Europa

Europa wird im kommenden Jahr Schwerpunktthema der Berliner Akademie der Künste. Europa sei zur Zeit das Thema, „was uns am meisten beschäftigt“, sagte Akademie-Präsidentin Jeanine Meerapfel der „Berliner Morgenpost“. Es gebe den starken Wunsch der Mitglieder, sich noch stärker dafür zu engagieren. Neben einer Ausstellung weiter
  • 120 Leser

Lastwagen fährt gegen Wohnhaus

Ein 42-Jähriger ist in Stödtlen (Ostalbkreis) mit einem Kieslaster aus bislang ungeklärter Ursache gegen ein Wohnhaus gefahren und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Er sei in dem Fahrzeug eingeklemmt worden, sagte ein Polizeisprecher. Die Feuerwehr habe den Mann am Samstagmorgen nach ungefähr eineinhalb Stunden aus der Kabine befreien können. weiter
  • 251 Leser
Bundesliga

Leipzig bereit für den Dreikampf

Nach dem souveränen 3:0 in Bremen führen die Sachsen die Tabelle weiter an.
Nicht Bayern, nicht Dortmund – RB Leipzig gibt momentan in der Fußball-Bundesliga den Ton an. Mit einem souveränen 3:0 (2:0) bei Werder Bremen verteidigten die Sachsen in der Bundesliga die Tabellenführung. Das Signal an die Konkurrenz ist eindeutig: Der Weg zur Meisterschaft führt auch über Leipzig. „Wir haben kein Feuerwerk weiter
  • 131 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Diana Körner Die Schauspielerin will keinen Urlaub auf Kreuzfahrt-Riesen machen. „Das ist nichts für mich. Das sind ja Hochhäuser und keine Schiffe mehr. Das finde ich ganz furchtbar“, sagte sie kurz vor ihrem 75. Geburtstag (24. September). Wenn da 6000 Leute drauf gehen, sei das wie eine Kleinstadt. „Für mich ist das unvorstellbar“, weiter
  • 168 Leser
Kommentar Dieter Keller zur Miete von Hartz-IV-Empfängern

Linker Alarmismus

Wer auf Hartz IV angewiesen ist, der ist zweifellos nicht auf Rosen gebettet. Die staatliche Hilfe fürs Leben und die Wohnung zwingt Alleinstehende und Familien in ein sehr enges finanzielles Korsett. Trotzdem klingt es etwas alarmistisch, wenn die Linksfraktion im Bundestag aus Zahlen der Bundesregierung schließt, fast jeder fünfte Hartz-IV-Empfänger weiter
  • 203 Leser
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million EUR auf die Losnummer 2 203 967; 100 000 EUR auf die Losnummer 0 534 715; 50 000 EUR auf die Losnummer 0 166 939; 10 000 EUR auf die Losnummer 2 900 811; je 1000 EUR auf die Losnummer 9580; je 200 EUR auf die Endziffer 69 und 97. weiter
  • 110 Leser

Malta-Mord Unabhängige Ermittlung

Zwei Jahre nach der Ermordung der Journalistin Daphne Caruana Galizia hat die Regierung in Malta eine unabhängige Untersuchung des Falls angeordnet. Regierungschef Joseph Muscat beauftragte den pensionierten Richter Michael Mallia damit, die Hintergründe des bis heute nicht aufgeklärten Mordes zu ermitteln. Am Samstag erklärte er sich zudem zu Gesprächen weiter
  • 133 Leser

Mehr Kritik als Applaus für Umweltmaßnahmen

Verbände und Oppositionelle prangern das Paket der Bundesregierung als unzureichend an. Kanzlerin Angela Merkel stellt die Pläne in New York bei den Vereinten Nationen vor.
„Nullnummer“, „Pillepalle“ „nicht ehrgeizig genug“: So lautet das Urteil von Klimaforschern, Umweltverbänden und Oppositionellen über das Klimapaket der Bundesregierung. Statt eines großen Wurfs sei der großen Koalition nur ein Potpourri von Einzelmaßnahmen gelungen, die nicht weit genug reichten, kritisierten weiter
  • 154 Leser

Meile der Religionen

Juden, Christen und Muslime laden am Mittwochabend in Mannheim zur „Meile der Religionen“ ein (ab 18 Uhr). Dabei zieht sich eine rund 100 Tische lange Festtafel durch die Innenstadt, an der Gäste mit Spezialitäten aus unterschiedlichen Kulturen und Ländern bewirtet werden. Riesling für Dörte Hansen Die Schriftstellerin Dörte Hansen weiter
  • 123 Leser

München steht wieder kopf

„O'zapft is!“ Der traditionelle Ausruf des Münchner Oberbürgermeisters Dieter Reiter ist alljährlich der Auftakt für einen Ausbruch bayerischer Lebensfreude oder dem, was Besucher dafür halten. Auf dem Oktoberfest werden bis zum 6. Oktober sechs Millionen Besucher erwartet, die gerne laut singen und noch mehr trinken. Die Folge: Am weiter

Nächtlicher Protest in Ägypten

In Kairo und anderen Städten Ägyptens haben Demonstranten den Rücktritt des Präsidenten Fatah al-Sisi gefordert. Es kam zu Festnahmen. Seit 2013 hatte es kaum noch größere Kundgebungen gegeben. Foto: str/afp weiter
  • 173 Leser

Neue Räume für Biber, Wolf und Schakal

Die 270 Arten, die in Europa heimisch sind, werden erforscht und in einem Atlas zusammengestellt.
Biber, Wolf und Goldschakal sind in Europa auf dem Vormarsch. Auch Elche und Braunbären erobern neue Gebiete. Der Europäische Nerz dagegen verschwindet zunehmend von der Landkarte und etliche Fledermausarten sind stark rückläufig. Doch wie genau sieht es mit der Verbreitung der Säugetiere in Europa aus? Und vor allem: Wie haben sich deren Lebensräume weiter
  • 176 Leser

Opernnachwuchs „Schöne Stimme reicht nicht mehr“

Der Druck durch die sozialen Medien geht nach Ansicht der Sopranistin Melanie Diener auch am Opernnachwuchs nicht vorbei. „Eine schöne Stimme allein ist nicht mehr ausreichend, um auf der Bühne bestehen zu können“, sagte sie. Technik, Kondition, Musikalität und Optik – das „Gesamtpaket“ sei heutzutage gefragt. Dieser weiter
  • 175 Leser

Rad-WM Mixed-Team holt Silbermedaille

Zweiter Platz für die deutsche Mixed-Mannschaft bei der Straßen-WM der Radsportler. Tony Martin (Cottbus), Nils Politt (Köln) und Jasha Sütterlin (Freiburg) sowie Lisa Brennauer (Durach), Lisa Klein (Saarbrücken) und Mieke Kröger (Bielefeld) mussten sich im nordenglischen Harrogate nur dem Team aus den Niederlanden geschlagen geben. Die Deutschen weiter
  • 244 Leser
Kommentar Roland Muschel zur Lage der Grünen im Südwesten

Radikalität und Realität

Das Allzeithoch in den Umfragen beflügelt Ministerpräsident Winfried Kretschmann und seine Grünen. Es erhöht zugleich die Erwartungshaltung. Zu den 38 Prozent, die die Demoskopen erhoben haben, tragen große Teile der Fridays-For-Future-Bewegung bei. Sie fordern radikale Schritte zum Klimaschutz. Kretschmann versucht, dem verbal gerecht zu werden. weiter
  • 148 Leser

Rhythmische Sportgymnastik

Rhyth. Sportgymnastik WM in Baku/Aserbaidschan Frauen, Mehrkampf, Einzel: 1. Dina Awerina (Russland) 91,400 Pkt., 2. Arina Awerina (Russland) 91,100, 3. Ashram (Israel) 89,700, 4. Kaleyn (Bulgarien) 86,275, 5. Nikoltschenko (Ukraine) 84,150. – Mehrkampf: 1. Russland (Lewanowa, Schischmakowa, Stubailo, Maximowa, Tolkatschewa) 58,700 Pkt., 2. Japan weiter
Kommentar Manuela Harant zum Formel-1-Sieg von Sebastian Vettel

Rote Liebe erkaltet

392 Tage ohne Erfolgserlebnis sind eine lange Zeit. In der Formel 1, in der es jedes Jahr mehr als 20 Chancen gibt zu gewinnen, erst recht. Kein Wunder, dass so mancher schon den Abgesang auf Sebastian Vettels Fahigkeiten im Ferrari-Cockpit angestimmt hatte. Und tatsächlich war nicht nur die schwächelnde Technik für die Durststrecke verantwortlich. weiter
  • 141 Leser

Sebastian Vettel fährt zurück an die Spitze

Der Heppenheimer feiert beim Nachtrennen von Singapur den ersten Sieg seit mehr als einem Jahr. Dennoch gibt es im Ferrari-Team Ärger.
Sebastian Vettel genoss die ersten Meter nach dem Ende seiner Leidenszeit schweigend, dann stieg er auf seinen Ferrari und reckte den berühmten Vettel-Finger in den Nachthimmel von Singapur. Im krachenden Feuerwerk über der Marina Bay wirkte der erste Grand-Prix-Sieg des viermaligen Formel-1-Weltmeisters seit 392 Tagen wie eine Erlösung. „Ich weiter
SPORT AKTUELL

SPORT AKTUELL

Formel 1 Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hat nach 392 Tagen ohne Sieg den Großen Preis von Singapur gewonnen. Fußball Bundestrainer Joachim Löw sieht den Streit zwischen den Torhütern Neuer und ter Stegen sehr gelassen. Fußball Uneinigkeit in Stuttgart. Ist der VfB so gut, wie es Tabellenplatz eins aussagt? weiter
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Eurosport 11-12.45, 14.40-17.45 Uhr: Radsport, UCI Straßen-WM in Yorkshire/Großbrit. Eurosport2 8.25-11.30, 13.25-16.30 Uhr: Snooker, China Championship in Guangzhou Sport1 19.55-22.15 Uhr: Fußball, Regionalliga Nord, 11. Spieltag: VfB Lübeck – VfB Oldenburg Sport1+ 19.55-21.55 Uhr: Volleyball, CEV EM: Viertelfinale in Apeldoorn/Niederl.; weiter
  • 237 Leser

Sternsinger mit Rekord im Land

In den beiden Südwest-Diözesen wurden knapp 10 Millionen Euro für Kinderhilfsprojekte gesammelt.
Mit exakt 50 235 623 Euro und 62 Cent haben die Sternsinger ein Rekordergebnis erzielt. Diese Spendensumme kam bei der bundesweiten Aktion Dreikönigssingen zum Jahresbeginn 2019 zusammen. Der Spendenertrag entspricht einem Plus von 1,4 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr, wie die Organisatoren in Stuttgart mitteilten. Fast ein Fünftel weiter
  • 102 Leser
STICHWORT Hartz-IV-Wohngeld

Stichwort Hartz-IV-Wohngeld

In ganz Deutschland waren nach Angaben der Bundesregierung 546 000 Bedarfsgemeinschaften von Zuzahlungen zur Miete betroffen. In Rheinland-Pfalz mussten demnach sogar fast drei von zehn Hartz-IV-Empfängern einen Teil der Miete selbst zahlen, in Baden-Württemberg 23,1 Prozent. In Nordrhein-Westfalen lag die Quote mit 18,4 Prozent unter dem Durchschnitt. weiter
  • 178 Leser

Streit ums neue Stadion eskaliert

Der Karlsruher SC pocht auf mehr Mitsprache beim Neubau im Wildpark und verklagt deswegen die Stadt.
Es ist ein bizarr wirkender Streit, der seit sechs Wochen um den Neubau des Karlsruher Stadions schwelt. Nach einem am Mittwoch geplatzten Gütetermin vor Gericht hat Karlsruhes Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD) erstmals öffentlich seinen Unmut kundgetan. Mentrup sieht den Stadionneubau „am Rande des Scheiterns“. Der Karlsruher SC, weiter
  • 122 Leser

Strompreis erreicht neues Rekordhoch

Die Verbraucher in Deutschland müssen für die Versorgung mit Elektrizität tiefer in die Tasche greifen. Auch die Bezieher von Gas bezahlen mehr.
Strom war für die Privathaushalte in Deutschland noch nie so teuer wie in diesem Jahr. Erstmals mussten sie nach Berechnungen der Bundesnetzagentur im Durchschnitt mehr als 30 Cent pro Kilowattstunde bezahlen. Für den Stichtag 1. April ermittelte die Behörde einen Durchschnittspreis von 30,85 Cent je Kilowattstunde. Das war fast ein Cent mehr als weiter
  • 222 Leser

Thomas Cook braucht noch 226 Millionen

Der britische Reiseanbieter benötigt weiteres Geld für seine Sanierung. Springt die Regierung ein?
Der angeschlagene britische Touristikkonzern Thomas Cook verhandelt weiter mit Investoren um mehr Geld für seine Sanierungspläne. Am Sonntag sollte ein Treffen mit Geldgebern stattfinden, wie aus informierten Kreisen zu erfahren war. Ein Unternehmenssprecher wollte dies nicht kommentieren. Thomas Cook strebt nach Angaben vom Freitag eine zusätzliche weiter
  • 2
  • 248 Leser

Thuram trifft zweimal

Der Franzose wird eingewechselt und rettet Gladbach.
So muss ein Joker spielen: „Reinkommen, mitreißen, Tore schießen.“ Mit diesen Worten lobte Laszlo Benes seinen Mitspieler Marcus Thuram, der Mönchengladbach zum 2:1 (0:1) über Fortuna Düsseldorf geschossen hatte. Jubeln durften die Gladbacher erst mit Verspätung. Das Siegtor des eingewechselten Franzosen kurz vor Schluss war zunächst weiter
  • 267 Leser

Tierischer Gottesdienst in Karlsruhe

Rund 80 Hunde, eine Katze, ein Kaninchen und sogar ein Sperling im Käfig sind mit ihren Besitzern von einem Pfarrer in Karlsruhe gesegnet worden. Nach Auskunft des Stadtpfarrers Dirk Keller kamen am Samstag etwa 150 Menschen zu einem ökumenischen Segnungsgottesdienst vor die Kirche St. Stephan. „Wir hatten super Wetter. Bei der Segnung habe weiter
  • 102 Leser

Titel vor Augen

Marc Marquez (26) steht in der MotoGP dicht vor seinem sechsten Weltmeistertitel und dem vierten Triumph in Serie. Der Spanier gewann den Großen Preis von Aragonien und hat bei noch fünf ausstehenden Läufen 98 Punkte Vorsprung. Foto: Jose Breton weiter
  • 116 Leser

Ukraine Trump soll Handel angeboten haben

Der US-Präsident sieht sich einer neuen „Hexenjagd“ ausgesetzt, die Demokraten hingegen sprechen von gefährlichem Machtmissbrauch: Donald Trump soll den ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj mehrfach aufgefordert haben, Ermittlungen einzuleiten, die dem demokratischen Präsidentschaftsbewerber Joe Biden schaden könnten. Im Gegenzug weiter
  • 153 Leser

Umstrittene Batterie

Wurde Ulm bei der Vergabe unfair behandelt?
Die Vergabe der 500 Millionen Euro Fördergelder des Bundes für die Batterie-Forschungsfabrik an Münster und nicht an Ulm muss neu aufgerollt werden, fordert der FDP-Bundestagsabgeordnete Alexander Kulitz. Denn sie beruhe auf „massiven Regelverstößen, Täuschung und Verletzung des Fairnessgebots“. Zu diesem Schluss kam er nach Sichtung weiter
  • 162 Leser

Und immer wieder bedrohliche Stille

Starker Saisonstart in Stuttgart: Calixto Bieito inszeniert Horváths „Italienische Nacht“.
Nein, es wird nicht gleich losgeplappert. Wir sehen ein nächtliches Gartenlokal mit Bierbänken und Lämpchen-Girlanden – menschenleer, dunstverhangen, gespenstisch. Minutenlang nichts als dröhnendes Schweigen. Bedrohliche Ruhe. „Stille“, heißt die erste Regieanweisung in Ödön von Horváths Drama „Italienische Nacht“. weiter
  • 145 Leser

Unfaire Konkurrenz

Postpreise aus China sind billig. Dagegen gibt es Protest.
Unfaire Konkurrenz aus China bringt deutsche Onlinehändler nach Angaben eines Branchenverbands bei Elektronikartikeln um eine halbe Milliarde Euro Umsatz im Jahr. „Das ist eine massive Schädigung des deutschen Standorts und kostet Tausende Arbeitsplätze“, sagte der Präsident des Verbandes für E-Commerce und Versandhandel (BEVH), Gero weiter
  • 189 Leser

Unglück Baby fällt im Bus aus Kinderwagen

Ein acht Wochen altes Baby ist bei einem Manöver eines Linienbusses in Konstanz aus dem Kinderwagen gefallen, gegen die Einstiegstüre geschleudert und verletzt worden. Der Bus hatte laut Polizei aus zunächst ungeklärten Gründen einen starken Schlenker gemacht, wodurch der Kinderwagen nach hinten umkippte. Das Kind wurde vorsorglich zur Beobachtung weiter
  • 133 Leser

Unterwegs auf Dianas Spuren

Mit Söhnchen Archie im Schlepptau begeben sich Harry und Meghan auf die erste gemeinsame Afrikareise. Für den Prinzen dürfte es hochemotional werden.
In Angolas Minenfeldern rund um Dirico, im Südosten des afrikanischen Landes, steht alles bereit für royalen Besuch. In einem Camp der Sprengmeister der britischen Wohltätigkeitsorganisation Halo Trust wird Prinz Harry selbst am kommenden Freitag eines der tödlichen Kriegsrelikte zerstören, die nach einem jahrelangen blutigen Konflikt noch immer weiter
  • 133 Leser

Vatikan will keine Demokratie

Papst lehnt Beteiligung von Laien an Entscheidungen der Deutschen Bischofskonferenz rigoros ab.
Diesen Montag beginnt in Fulda die traditionelle Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz (DBK). In der hessischen Provinzstadt wollen die Bischöfe einen tiefgreifenden Reformprozess beschließen, den „synodalen Weg“. Dabei wollen sie eng mit der Vertretung der Laien – also der ganz normalen Gläubigen – zusammenarbeiten, weiter
  • 181 Leser

Viele Pässe für kleines Präsent

Oktoberfest-Start nach Maß: Der FC Bayern um seinen Wiesn-Hit Lewandowski/Coutinho schenkt dem 1. FC Köln kräftig einen ein. Ein Rekord ist noch weit weg.
Uli Hoeneß spitzte die Lippen und pfiff vor sich hin. Die Torparty zum Wiesn-Start und ein unerwartetes Willkommensgeschenk von Robert Lewandowski an seinen neuen kongenialen Offensivpartner Philippe Coutinho sorgten beim wortgewaltigen Vereinspatron des FC Bayern für gute Laune. Es war die Szene des Spiels beim 4:0 gegen den 1. FC Köln: Zur Überraschung weiter
Hintergrund

Von Afrika nach Afrika

Unter den Herkunftsländern der Flüchtlinge, die in Griechenland Asyl beantragen, stehen nach Afghanen und Syrern schon an dritter Stelle Flüchtlinge aus der Demokratischen Republik Kongo. Nach Informationen des UN-Flüchtlingswerkes UNHCR kamen von dort bis zum 31. August dieses Jahres 9,5 Prozent aller in Griechenland angekommenen Flüchtlinge. weiter
  • 342 Leser

Weltfußballer Ter Stegen und Klopp im Rennen

Wird Marc-André ter Stegen (FC Barcelona) Welttorhüter des Jahres? Seine Mitbewerber am Montag in Mailand sind Alisson Becker (FC Liverpool) und Ederson (Manchester City). Als Weltfußballer stehen Christiano Ronaldo (Juventus Turin), Lionel Messi (FC Barcelona) und Virgil van Dijk (Liverpool) zur Wahl. Jürgen Klopp (Liverpool) könnte zum Welttrainer weiter

Wirtschaftskraft Osten nähert sich Westen an

Knapp die Hälfte im Osten unzufrieden mit Funktionsweise der Demokratie
Der neue Jahresbericht zum Stand der deutschen Einheit verzeichnet einem Medienbericht zufolge eine seit Jahren steigende Wirtschaftskraft in den östlichen Bundesländern. Die Wirtschaftskraft Ostdeutschlands sei „von 43 Prozent im Jahr 1990 auf 75 Prozent des westdeutschen Niveaus im Jahr 2018 gestiegen“, berichteten die Zeitungen des weiter
  • 130 Leser

Wurde Ulm bei Batteriefabrik unfair ausgetrickst?

Die Vergabe der Fördergelder durch den Bund muss neu aufgerollt werden, fordert der FDP-Abgeordnete Kulitz.
Alexander Kulitz und seine Mitarbeiter haben eine Fleißarbeit hinter sich: Sie haben sich durch über 2000 Seiten Dokumente gewühlt, die über die Vergabe des Standorts für eine Forschungsfabrik für Batteriezellen vom Bundesforschungsministerium veröffentlicht wurden. Danach gibt es für den Ulmer FDP-Bundestagsabgeordneten keine Zweifel: Die Entscheidung weiter
  • 134 Leser
SC Freiburg

Zum Abschied Wehmut und ein Punkt

Der designierte DFB-Präsident Fritz Keller saß zum letzten Mal als Präsident des SC Freiburg auf der Tribüne.
Das 1:1 gegen den FC Augsburg war das letzte Bundesligaspiel, das Fritz Keller als Präsident des SC Freiburg im Schwarzwaldstadion gesehen hat. Am kommenden Freitag soll Keller zum neuen DFB-Präsidenten gewählt werden. Der Winzer und Gastronom ist beim DFB-Bundestag der einzige Kandidat. Seine Wahl gilt als sicher. Die Verantwortung, weiter

Leserbeiträge (7)

Was ist die Wahrheit?

Zu „Die Angstprediger, ähnlich einer Sekte“, SchwäPo vom 9. September:

Auf die Frage aus dem Publikum „Wie soll die Gesellschaft mit dem rechten Gedanken gut umgehen?“ stelle ich als rechter Christ, unparteiisch und unpolitisch, die alles entscheidende Frage: „Was ist Wahrheit?“ Joh. 18: 37-38. Die Säkularisierung oder die Bibel?

(...) Damals wie heute wird die Wahrheit nicht erkannt, aber Gott der Herr wird in

weiter
  • 2
  • 253 Leser
Lesermeinung

Zum SchwäPo-Artikel vom 19. September „Diese Leute wollen nur Ihr Bestes: Gold“:

Ich wollte zwei ältere Vorwerk-Staubsauger verkaufen, die aus aufgelösten Haushalten meiner Schwiegermutter und Eltern stammen. Daher fand ich die Anzeige „Suche Vorwerk-Staubsauger“ sehr interessant und habe unter der angegebenen Handy-Nr. angerufen.

Nach zwei kurzen Sätzen hat mich der Verkäufer gleich gefragt, ob wir auch Gold und Schmuck

weiter
  • 5
  • 672 Leser

Disco mit „High Life“

Der Musikverein Pommertsweiler veranstaltet am Samstag, 12. Oktober 2019 in der Turn- und Festhalle in Pommertsweiler eine Disco mit „High Life“. Bei Megahits aus den 80er und 90er Jahren darf ausgiebig getanzt und gefeiert werden. Bis 22 Uhr gibt es das Kultgetränk Korea für nur 1,50 €. Also, nichts wie hin und die Partystimmung

weiter
  • 5
  • 1034 Leser

Schlachtfest beim Musikverein Pommertsweiler

Am Sonntag, 6. Oktober 2019 veranstaltet der Musikverein Pommertsweiler sein traditionelles Schlachtfest in der rustikal eingerichteten Scheune von Familie Horlacher im Wildenhäusle.Festbeginn ist um 10 Uhr mit dem Frühschoppen.Ein reichhaltiger Mittagstisch mit deftiger Hausmannskost erwartet Sie ab 11 Uhr.Um 14 Uhr wird die Jugendkapelle

weiter
  • 815 Leser
Lesermeinung

Das Altenheim bauen

Zu „Macht unsern Wald nicht kalt“ und Klimaprotest in der GT vom Samstag und Montag

Ich bin der Sache mal nachgegangen. Fakt ist: 78,09 % der Luft besteht aus Stickstoff und nur 20,95 aus Sauerstoff. Und nur 0,03 % Kohlendioxid (CO2), selbst Edelgas Argon liegt mit 0,9 deutlich über diesem Wert. Bereits 1896 beschrieb Svante Arrhenius,

weiter
Bauernsterben ist die Folge

Zu „Rettet die Bienen“

Am 24. September 2019 beginnt die große Unterschriftenaktion zum Volksbegehren Artenschutz „Rettet die Bienen“. Das Volk begehrt dieses und tut dafür nichts – außer unterschreiben! Nur und ausschließlich die Landwirtschaft ist zur tätlichen Umsetzung der Gesetzesvorlage vorgesehen, falls diese so in Kraft tritt. Die Folge davon wird ein dramatisches

weiter

Bosch-Rentnergemeinschaft wanderte

Schöner hätte das Wetter nicht sein können, kein Wölkchen, aber leichter Herbstwind begleitete die Wanderer. Die Sicht war klar und weit, als die Bosch-Rentnergemeinschaft ihre Herbstwanderung durchführte. Sie trafen sich in Mögglingen im Hof der Brauereigaststätte „Reichsadler“ wo sie von ihrem Vorsitzenden

weiter

Themenwelten (2)

Ein sportlicher Tag im Remstal mit Hansi Müller

HIGHLIGHTWOCHE BEWEGUNG

Er hat das Gartenschau-Jahr sportlich erlebt: Hansi Müller. Der ehemalige Fußball-Nationalspieler und ehemaliges Gemeinderatsmitglied der Gemeinde Korb war in den vergangenen Tagen und Wochen als Bewegungsbotschafter der Remstal Gartenschau 2019 unterwegs und hat seine wunderschöne Wahlheimat zu Fuß und mit dem Rad erkundet.

Mögglingen, Winterbach weiter
  • 280 Leser

Eine Woche voller Bewegung

AKTUELLES ZUR REMSTAL GARTENSCHAU

Die Remstal Gartenschau 2019 bewegt: Ob zu Fuß, mit dem Rad oder auf der Rems mit einem Kanu – die Gartenschau ist schon dank ihrer Ausdehnung über 80 Kilometer ein Paradies für bewegungsfreudige Menschen. Menschen wandern und spazieren auf dem RemstalWeg und sie erkunden das Tal auf dem neuen Remstal-Radweg. Und alle sind jetzt noch einmal

weiter
  • 332 Leser