Artikel-Übersicht vom Sonntag, 6. Oktober 2019

anzeigen

Regional (67)

Polizeibericht

Am Steuer eingeschlafen

Göppingen. Der Rettungsdienst ist am Sonntag gegen 3.15 Uhr auf das Gelände einer Tankstelle in der Stuttgarter Straße gerufen worden, da Zeugen einen bewusstlosen Mann in einem Fahrzeug gemeldet hatten. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte schnell fest, dass der Mann lediglich auf dem Fahrersitz schlief – dies allerdings bei laufendem Motor. Ein

weiter
  • 542 Leser
Kurz und bündig

Gespräche am Vormittag

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen der „Gespräche am Vormittag“ ist am Mittwoch, 9. Oktober, von 9 bis 11 Uhr eine Infoveranstaltung im Augustinus-Gemeindehaus zum Thema „Fairer Genuss, Kaffee und Schokolade“. Reiner Focken-Sonneck spricht über die Produktionsbedingungen der Bauern im globalen Süden, und es können fair gehandelte Produkte gekostet

weiter
  • 110 Leser
Polizeibericht

Illegales Autorennen

Heidenheim. Beamte der Verkehrspolizei beobachteten in der Nacht von Samstag auf Sonntag kurz nach Mitternacht auf der Nördlinger Straße in Heidenheim zwei hochmotorisierte Autos, die sich dort ein Rennen lieferten. Den 23 Jahre alten Fahrer eines Mercedes-Benz AMG konnte die Streife stellen und einer Kontrolle unterziehen. Aufgrund seiner Teilnahme

weiter
  • 573 Leser
Kurz und bündig

Kochen wie im Libanon

Gmünd-Straßdorf. Die VHS in Straßdorf bietet am Donnerstag, 10. Oktober, einen libanesischen Kochkurs an. Die Vielfältigkeit der Gerichte reicht von leichten Vorspeisen und Salaten hin zu Suppen und Hauptgerichten sowie Desserts. Der Kurs findet in der Römerschule statt und geht von 18.30 bis 21.30 Uhr. Anmeldungen nimmt die VHS in Schwäbisch

weiter
  • 182 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Aalen-Westhausen. Am Samstag gegen 20 Uhr war ein 74-Jähriger mit seinem Suzuki von der Bundesaustobahn A 7 an der Anschlussstelle Westhausen abgefahren. Er bog an der Einmündung zur B 29 nach links in Richtung Aalen ab. Hierbei missachtete er die Vorfahrt einer 48-jährigen Seat-Fahrerin, die auf der B 29 in Richtung Aalen fuhr. Es kam zur Kollision

weiter
  • 360 Leser
Tagestipp

Die Jenischen im Pfannenstiel

Eberhard Looser hält am Montag, 7. Oktober, um 19.30 Uhr den Vortrag „Jenisch diabra“. Dabei geht es um die Jenischen im sogenannten Pfannenstiel, heute Himmlingsweiler, und den einstigen Arbeiterweg nach Attenhofen. Die Aufarbeitung der Fachsenfelder Geschichte ist maßgeblich Looser zu verdanken. Veranstalterin ist die Kulturgemeinde

weiter

‘s Ständle Einen Smoothie durch Muskelkraft

Mögglingen. Ein Schmankerl erwartet die Besucher des Ständles am Mögglinger Bahnhof an diesem Montag, 7. Oktober: Jürgen Mädger, Chef der Miniköche, stellt sein Smoothie-Fahrrad zur Verfügung. An diesem Rad ist ein Mixer montiert, den man mit Muskelkraft bedient. Gibt man Obst oder Gemüse in den Mixer, so bekommt man nach kurzer Zeit einen

weiter

Glaube Bündnismesse und Lichterprozession

Mögglingen. Die Schönstattfamilie feiert am heutigen Montag, 7. Oktober, wieder die monatliche Bündnismesse in der Barnberg-Kapelle. Beginn ist um 18.30 Uhr. Anlässlich des Rosenkranzmonats findet im Anschluss an den Gottesdienst eine Lichterprozession von der Kapelle bis zum Feldkreuz statt. Damit enden die monatlichen Bündnismessen für dieses

weiter

Bibelpreis für Essinger Kindergarten

Stuttgart/Essingen. Die Gewinner des Bibelpreises 2019 des württembergischen Landesbischofs stehen fest. Eine zehnköpfige Jury unter Vorsitz von Landesbischof Dr. Frank Otfried July hat die Hauptpreisträger bekannt gegeben. Einen mit 1000 Euro dotierten Sonderpreis – jenen für Kinder und Jugendliche – erhält der evangelische Kindergarten

weiter

Über Stock und Stein hinauf zur Burg

Wanderung Mitglieder der SAV-Ortsgruppe Heubach wanderten kürzlich durch „Wilde Talschlünde und sonnige Höhen“. Von der Oberen Roggenmühle ging’s hinauf nach Steinenkirch. Ziele waren die ehemalige Burg Ravenstein und die Höhle Mordloch. Eine Einkehr rundete die Wanderung ab. Foto: privat

weiter
  • 425 Leser

Zu Musik und Kunst kommt die Umwelt

Bildung Der Schulverein des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums bringt sein neues Programm heraus.

Heubach. Kulturelles Leben auf erschwingliche Weise ermöglichen: Das ist ein Ziel des Heubacher Schulvereins Sarose am Rosenstein-Gymnasium. Im neuen Programm fürs Winterhalbjahr finden sich zahlreiche Musikveranstaltungen, Theater- und Tanzabende. Neu ist die Serie „Mensch und Umwelt“.

Bereits am Dienstag, 8. Oktober, startet ein Chinesisch-Kurs

weiter

Dollinger: „Kirche muss wieder zeitgemäß sein“

Glaube Die evangelisch-freikirchliche Gemeinde in Heubach feiert 85-jähriges Bestehen. Pastor nennt Wünsche.

Heubach. Die evangelisch-freikirchliche Gemeinde in Heubach feierte ihr 85-jähriges Bestehen mit einem Gottesdienst und einem gemeinsamen Mittagessen am Erntedanksonntag. Bürgermeister Frederick Brütting blickte in seinem Grußwort auf die vergangenen Jahre zurück: 1934 Gründung, 1968 Kauf des Gemeindehauses, 1995 Nils Dollinger wird Pastor, 1997

weiter

Zahl des Tages

20.19

Uhr – zu dieser Zeit läuteten am Samstagabend die Kirchenglocken in den 16 Gartenschau-Kommunen entlang der Rems. Anlass hiefür war die „Nacht der offenen Kirchen“.

weiter
  • 232 Leser

Vortrag Hintergründe zu „Sicheren Häfen“

Schwäbisch Gmünd. Im Augustinus-Gemeindehaus hält Asylpfarrerin Ines Fischer am Montag, 7. Oktober, ab 20 Uhr einen Vortrag zum Thema „Seenotrettung“. Mehr als 85 Städte deutschlandweit haben sich bereits zum „Sicheren Hafen“ erklärt. Die Hintergründe der Kampagne und die politischen Forderungen werden an diesem Abend

weiter
  • 5

Günstigere Tarife in den Parkhäusern?

Kommunalpolitik Der Verwaltungsausschuss diskutiert über eine Preisanpassung in den städtischen Parkhäusern.

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt Schwäbisch Gmünd will auf das neue flexible Preissystem des Parkhausbetreibers APCOA reagieren und ihrerseits an der Preisschraube in den städtischen Parkhäusern drehen. Geplant ist, dass die ersten 30 Minuten kostenlos sind und jede weitere halbe Stunde 50 Cent kostet. Die neuen Preise fürs Parken will Oberbürgermeister

weiter
Guten Morgen

Packt den Walkman aus!

Jan Sigel über die Rückkehr der Trends der 90er-Jahre

Erinnern Sie sich noch an die 90er-Jahre? Klobige Plateau-Schuhe, extrem weite Jeans, Pullover in Übergröße und bauchfreie T-Shirts. Alles natürlich in knalligen Farben. Das alles schien überwunden – und ist nun doch zurück. Aber warum nur? Gut, die 90er sind nun schon bald 30 Jahre her. Da könnte der eine oder andere schon nicht mehr

weiter
  • 1

Polizei schnappt einen Einbrecher

Schwäbisch Gmünd. Ermittlungserfolg für die Polizei: Die Beamten haben am frühen Samstagmorgen einen 27-jährigen Mann festgenommen, der im Verdacht steht, kurz zuvor in ein Wohnhaus eingebrochen zu sein.

Wie die Staatsanwaltschaft Ellwangen und das Polizeipräsidium Aalen bekanntgaben, hatte eine 60-jährige Frau gegen 1.45 Uhr beobachtet, wie

weiter

Wirtshäuser erkunden

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder VHS bietet am Samstag, 12. Oktober, einen Stadtrundgang an, bei dem die Geschichte der Gmünder Wirtshaustradition erkundet werden soll. Die Tour unter der Leitung von Susanne Lutz beginnt um 10.30 Uhr mit einem Auftaktgetränk. Anmeldung und nähere Informationen gibt’s bei der VHS unter Telefon (07171) 925150

weiter
Kurz und bündig

Fein-Rentner treffen sich

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Die Rentnergemeinschaft der Firma Fein trifft sich am kommenden Dienstag, 8. Oktober, um 14 Uhr im Clubheim des FC Germania Bargau. Bei diesem Treffen wird ein Vertreter des Bargauer Unternehmens über die aktuelle Beschäftigungssituation berichten.

weiter
  • 1
  • 326 Leser

Neuer Titel für Gymnasium

Verleihung Das Gmünder Parler-Gymnasium wird „Schule ohne Rassismus“

Schwäbisch Gmünd. Das Parler-Gymnasium wird am Donnerstag, 10. Oktober, eine „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Die Titelverleihung findet durch Markus Schädle von der Landeskoordinationsstelle Stuttgart „Schule ohne Rassismus“ statt. Zur Titelverleihung kommen der Parlamentarische Staatssekretär Norbert

weiter
Kurz und bündig

Treffen der OSO-Gruppe

Schwäbisch Gmünd. Die Osteoporoseselbsthilfegruppe Ostalb (OSO) lädt in Kooperation mit dem Gmünder VdK-Ortsverband und der Fibromyalgie Selbsthilfegruppe am Mittwoch, 9. Oktober, um 19 Uhr ins DRK-Zentrum in der Weißensteiner Straße ein. Das Thema lautet: „Heilen, pflegen und wohlfühlen – Retterspitz-Heilmittel und ihre Wirkung.“ Der

weiter
  • 217 Leser

Auf frischer Tat ertappt

Kriminalität Die Polizei nimmt in Iggingen einen Einbrecher fest.

Iggingen. Die Polizei hat in Iggingen einen Einbrecher auf frischer Tat ertappt und festgenommen. Der 48-Jährige hatte am frühen Samstagmorgen gegen 3.20 Uhr einen stillen Einbruchsalarm in einer Firma in der Leinzeller Straße ausgelöst und dadurch die Polizei alarmiert. Nachdem die ersten Beamten vor Ort eintrafen, konnten sie eine dunkel gekleidete

weiter
Kurz und bündig

Ein neues Erscheinungsbild?

Obergröningen. Über ein neues Erscheinungsbild von Obergröningen wird der Gemeinderat am Montag, 7. Oktober, diskutieren. Die Sitzung im Feuerwehrgerätehaus beginnt um 19.30 Uhr. Außerdem stehen nach der Einwohnerfragestunde private Bauvorhaben, die Friedhofsordnung und das weitere Vorgehen bei der gesplitteten Abwassergebühr auf der Tagesordnung.

weiter
  • 143 Leser

Lachen ist die beste Medizin

Waldstetten. Der Heimatverein Waldstetten/Wißgoldingen lädt am Dienstag, 8. Oktober, zum Offenen Stammtisch ins Heimatmuseum ein. Thema: „Lachen ist die beste Medizin - Bild, Vers, Karikatur“ mit Robert Nachtigall. Beginn ist um 20 Uhr.

weiter
  • 181 Leser

Viele Bilder aus der Natur

Vernissage Ab 11. Oktober: Hobby-Fotografen stellen in Wißgoldingen aus.

Waldstetten-Wißgoldingen. Rudi Hettich und Martin Klaus, beide aus Wißgoldingen und seit etwa 50 Jahren Hobby-Fotografen, präsentieren unter dem Motto „100 Jahre Fotografie“ ihre Werke vom 11. Oktober bis Ende Januar 2020 in den Räumlichkeiten des Bezirksamt Wißgoldingen.

Rudi Hettich zeigt Bilder von heimischen Säugetieren, Pflanzen,

weiter
Kurz und bündig

Kirchenkonzert in Alfdorf

Alfdorf. Der Sängerkranz Alfdorf gibt am Samstag, 16. November, ein Kirchenkonzert in der Stephanuskirche in Alfdorf. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, der Sängerkranz freut sich jedoch über eine Spende.

weiter
  • 243 Leser

Tipps und Infos aus erster Hand

Vortrag Drei Mediziner referieren am Dienstag, 8. Oktober, im Bürgerhaus.

Lorch. Innovationen in der Onkologie und die Integration der Palliativmedizin sind Themen eines Vortrags am Dienstag, 8. Oktober, im Bürgerhaus Schillerschule in Lorch. Die Referenten sind Professor Dr. Holger Hebart (Chefarzt Zentrum für Innere Medizin), Dr. Heidrun Stumme (Leitende Ärztin Zentrum für Innere Medizin – Hämatologie und Palliativmedizin)

weiter
Kurz und bündig

Vortrag über den Mauerfall

Lorch. Christoph Müller, Gemeinschaftsreferent i. R., spricht am kommenden Donnerstag, 10. Oktober, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in der Kirchstraße in Lorch über den Mauerfall. Anlässlich des 30. Jahrestages berichtet Müller, wie er Christsein in der DDR erlebt hat, wie das seinen Lebensweg und den Gemeindealltag geprägt und was

weiter
Kurz und bündig

Letzte Nachtwallfahrt

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Auf dem Hohenrechberg findet am kommenden Dienstag, 8. Oktober, die letzte monatliche Nachtwallfahrt dieses Jahres statt. Um 19.30 Uhr ist Rosenkranz, 20 Uhr feierliche Marienmesse, danach Lichterprozession. Die Marienmesse und die Lichterprozession sind bei jeder Witterung. Sollten es die Wetterverhältnisse nicht zulassen,

weiter
Kurz und bündig

Offener PC-Treff

Schwäbisch Gmünd. Der Stadtseniorenrat bietet am kommenden Dienstag, 8. Oktober, wieder einen „Offenen PC-Treff“ von 15 bis 17 Uhr in der VHS am Münsterplatz an. Ein computerkundiges Mentorenteam berät und hilft insbesondere älteren Mitbürgern bei Problemen mit Computern und mobilen IT-Geräten. Für das Erscheinen beim PC-Treff ist eine

weiter

Produkte testen und Preise sichern

Wettbewerb Die Stiftung Warentest ruft Jugendliche bis 19 Jahre zur Teilnahme an „Jugend testet 2019“ auf.

Schwäbisch Gmünd. Astronautennahrung, Buchstabensuppen, Radierschwämme und Rasendünger, Stundenplan-Apps und Spielekonsolen – beim bereits zurückliegenden Wettbewerb „Jugend testet 2017“ haben rund 2000 junge Leute alles getestet, was ihnen unter die Finger kam. Nun geht der Wettbewerb der Stiftung Warentest in die nächste Runde.

weiter
Kurz und bündig

Stadtwerke geschlossen

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund einer internen Veranstaltung am Mittwoch, 9. Oktober, sind die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd von 8.45 bis 12.15 Uhr geschlossen. Während dieser Zeit ist die Rufbereitschaft bei Störfällen unter Telefon (07171) 603800 erreichbar.

weiter
  • 115 Leser
Kurz und bündig

Wahl des Ortsvorstehers

Schwäbisch Gmünd-Rechberg Der Ortschaftsrat Rechberg tagt am Dienstag, 8. Oktober, ab 18 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts. Zu Beginn der öffentlichen Sitzung wird Oberbürgermeister Richard Arnold zunächst ausscheidende Gremiumsmitglieder auszeichnen und verabschieden. Anschließend wählen die Ortschaftsräte den Ortsvorsteher und dessen Stellvertreter.

weiter
  • 147 Leser

Kostenlose Einlasskarten jetzt sichern

Literatur In Aalen beginnen an diesem Montag, 7. Oktober, die baden-württembergischen Jugendliteraturtage.

Aalen. Ab diesen Montag, 7. Oktober, und bis 10. November sind in Aalen die 25. baden-württembergischen Kinder- und Jugendliteraturtage. Rund 80 Prozent der über 100 Veranstaltungen sind kostenlos. Allerdings ist die Zahl der Karten bei einigen davon begrenzt. Für drei dieser Veranstaltungen sind ab sofort kostenlose Einlasskarten an der Information

weiter

Theater in Weiler

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Nach einer Pause wird in Weiler eine über 50-jährige Tradition wieder aufgegriffen und fortgeführt. Einigen „alten“ Laienspieler war es am Herzen gelegen, dass die Bühne in der TV-Halle wieder als „Theaterbühne“ genutzt wird. Deshalb wurde eine neue Theatergruppe gebildet, die bereits im Dezember

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Anna Gelfrich zum 75. Geburtstag

Mögglingen

Brigitte Deininger zum 70. Geburtstag

Täferrot

Elisabeth Ostertag, Tierhaupten, zum 70. Geburtstag

weiter
Kurz und bündig

Ortsvorsteher wird gewählt

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold ehrt und verabschiedet in der nächsten Ortschaftsratssitzung am kommenden Dienstag, 8. Oktober, ausscheidende Mitglieder. Anschließend steht im Musiksaal der Straßdorfer Römerschule die Wahl des Ortsvorstehers an. Die Sitzung ist öffentlich. Beginn ist um 19.30 Uhr.

weiter
  • 155 Leser

Beginn des Vorverkaufs

Konzert Ab Dienstag gibt’s Karten für den Auftritt der Gmünder Philharmonie.

Schwäbisch Gmünd. Die junge Cellistin Nicola Pfeffer aus Tübingen ist die Solistin im Herbstkonzert der Philharmonie Schwäbisch Gmünd am Samstag, 16. November, ab 20 Uhr im Stadtgarten. Pfeffer hat schon eine Reihe bedeutender Wettbewerbe gewonnen. Sie wird das erste Cellokonzert des französischen Komponisten Camille Saint-Saëns interpretieren,

weiter

Gauwandertag: mehr als nur Wandern

Freizeit 171 Wanderfreundinnen und -freunde aus den Schwäbischen Albvereinen der Region verleben einen geselligen Tag in und um Dewangen.

Aalen-Dewangen

Dass das Wandern nicht nur des Müllers Lust ist, hat am Sonntag der Wandertag des Nordostalb-Gaus in Dewangen gezeigt. 171 Wanderinnen und Wanderer hatten sich bereits um 8. Uhr an der Wellandhalle eingefunden, um sich während eines gemeinsamen Frühstücks registrieren und in die Teilnehmerliste eintragen zu lassen. Rudolf Häußler,

weiter

Büttner legt Wert auf Präzision

Proben-Reportage Das Ensemble „Männerklang“ des Schwabsberger Liederkranzes bereitet sich auf das große Konzert am 19. Oktober vor. Die SchwäPo hat sich eine Probe angeschaut.

Rainau-Schwabsberg

Schon von draußen sind Männerstimmen und Klavierklänge zu hören: Im Saal des Gasthauses „Goldenes Lamm“ probt der Schwabsberger Liederkranz fürs Männerchor-Festival am Samstag, 19. Oktober. Unter Leitung von Bernd Büttner interpretiert das Ensemble „Männerklang“ Herbert Grönemeyers „Mambo“

weiter

Hobby-Gärtner verschönern den Ort

Preisverleihung Die Gemeinde Waldstetten und der Obst- und Gartenbauverein zeichnen 146 Blumen- und Gartenfreunde aus. Bürgermeister Rembold fordert ein Miteinander in Sachen Klimaschutz.

Waldstetten

Traditionell verleihen die Gemeinde Waldstetten und der Waldstetter Obst- und Gartenbauverein (OGV) Anfang Oktober die Preise des Blumenschmuckwettbewerbes. In der diesjährigen 30. Auflage durfte der OGV-Vorsitzende Martin Mager 146 Preisträger unter den Gästen in der Stuifenhalle begrüßen. Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm sowie

weiter
Tagestipp

Geschichten und Bilder aus Nepal

Eva und Jens Rembold verbrachten im vergangenen Jahr beinahe zwei Monate in Nepal. Von ihren Erlebnissen dort berichten sie am heutigen Montag, 7. Oktober, ab 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche Hohenstaufen. Ihre Erzählungen bereichern Eva und Jens Rembold mit vielen Bildern und Liedern. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Interessierte

weiter

Wie die Ostalb gegen sexuelle Gewalt an Frauen kämpft

Die Ware Frau Bündnis gegen Menschenhandel und Zwangsprostitution ruft zum Verbot von Sex-Kauf auf. Landrat Pavel: Prostitution ist menschenunwürdig.

Aalen

Albtraum Sexsklaverei. Ware Frau. In großen Lettern auf dem OVA-Bus zu lesen, der am Samstag auf dem Rathausvorplatz steht. Er macht aufmerksam auf eine Aktion des ostalbweiten Bündnisses gegen Menschenhandel und (Zwangs-) Prostitution. Das einjährige Bestehen ist für die Initiatorinnen und Initiatoren Anlass, öffentlich zurückzuschauen

weiter

Mit sechs Bechern geht’s in den Ruhestand

Entpflichtung Pfarrer Friedemann von Keler ist in Täferrot offiziell verabschiedet worden.

Täferrot. Viele evangelische Gläubige aus den Kommunen der Gesamtkirchengemeinde Schwäbischer Wald verabschiedeten sich am Sonntag in der St.-Afra-Kirche in Täferrot von Pfarrer Friedemann von Keler, der in den Ruhestand geht. Dabei brachten sie dem Theologen viel Wertschätzung für seine Tatkraft während der Umwandlung des Kirchendistrikts in

weiter
  • 5
  • 124 Leser

Der Rembrandt, der sprachlos macht

Kunst Ausstellung im Alten Rathaus eröffnet. Sie zeigt die „Pallas Athene“ erstmals seit 50 Jahren öffentlich. Zu sehen sind mehr als 30 weitere Werke von Rembrandt und seinen Schülern.

Viel Vorschusslorbeeren bekam in den zurückliegenden Wochen die geplante Ausstellung mit Bildern des niederländischen Malgenies Rembrandt. Arbeiten, die eigentlich nur in großen Kunstzentren zu sehen sind. Dass sie nun mitten im Herzen Aalens in der Galerie des Kunstvereins im Alten Rathaus bewundert werden können, ist letztlich dem weitreichenden

weiter

Eine Freundschaft über Grenzen hinweg

Soroptimisten Frauen-Clubs aus Sofia und Schwäbisch Gmünd besiegeln ihre Zusammenarbeit.

Schwäbisch Gmünd. Gerade ein Jahr nachdem sich vier Soroptimistinnen (SI) aus Schwäbisch Gmünd auf den Weg nach Sofia gemacht haben und dort von den Clubschwestern voller Herzlichkeit empfangen wurden, reisten nun sieben Soroptimistinnen aus Sofia nach Schwäbisch Gmünd, um hier ihre Freundschaft mit dem Gmünder Club feierlich zu besiegeln.

Die

weiter
  • 101 Leser

Böbingen buddelt fürs Ländle

Remstal-Gartenschau Die Gemeinde pflanzt sechs heimische Laubbäume im Park am alten Bahndamm und gibt vier Tage lang Einblicke in das Leben des Waldes und die Nutzung von Holz.

Böbingen

Zum Abschluss der Highlightwochen im „Oberen Remstal“ stand der Park am alten Bahndamm in Böbingen vier Tage ganz im Zeichen des Walds. Unter dem Motto „Erleben wie der Wald tickt“ erfuhren Besucher nicht nur Wissenswertes über den Wald. Sie durften auch viele verschiedene Dinge erkunden und dabei selber Hand anlegen.

weiter

Rauch aus Keller ruft Feuerwehr auf den Plan

Aalen-Ebnat. Eine starke Rauchentwicklung aus einem Keller in der Bonhoefferstraße hat gegen 23.20 Uhr in der Nacht zum Sonntag einen Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst gefordert. Ein Defekt an einem Ofen führte laut Feuerwehr wohl zu der Rauchentwicklung. Die Feuerwehr belüftete das Gebäude. Das Drehleiterfahrzeug

weiter

Viele Tipps, um der Gesundheit auf die Sprünge zu helfen

Gesundheitsmesse „Schwäbisch Gsond“ bietet niederschwellige Beratung rund um das Wohlbefinden der Menschen. Ratschläge und Vorträge kommen an.

Schwäbisch Gmünd

Gesundheit ist ein wertvolles Gut und im wahrsten Sinn des Wortes unbezahlbar. Auf der Gesundheitsmesse „Schwäbisch Gsond“ eröffnete sich am Sonntag den Besuchern eine Vielfalt an Angeboten und Möglichkeiten, wie die eigene Gesundheit gefördert werden kann. In Beratungsgesprächen konnten sich Interessierte bei den

weiter

Caveman: Du sammeln, ich jagen

Bühne Martin Luding kommt mit der umjubelten Kult-Comedy in die Festhalle nach Unterkochen.

Der Amerikaner Rob Becker schrieb „Caveman“ – das erfolgreichste Solo-Stück in der Ge-schichte des Broadways. Nachdem Caveman in den Vereinigten Staaten von einem Millio-nen-Publikum bejubelt wurde, begeistert die Kult-Comedy nun auch in Deutschland alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen.

Der gebürtige Berliner

weiter
  • 141 Leser

Skulptur und Malerei

Kunst Silvia Siemes und Franz Baumgartner in der Galerie Cyprian Brenner.

„Faszination des Augenblicks“ ist der Titel der neuen Ausstellung der Galerie Cyprian Brenner in der Langen Straße in Schwäbisch Hall.

Die aus Terrakotta gefertigten Skulpturen von Silvia Siemes scheinen noch immer zu atmen. Atmosphärisch entfaltet sich in ebensolch angedeuteter Göttlichkeit die auf die Elemente unserer Erde reduzierte

weiter
  • 144 Leser

Einbrecher sind weiter auf der Flucht

Kriminalität Größerer Polizeieinsatz in der Nacht auf Sonntag in der Lorcher Straße – ein Hubschrauber kreiste über der Weststadt.

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat die Polizei in der Gmünder Weststadt eine große Suchaktion gestartet. Hierbei waren mehrere Streifen sowie ein Hubschrauber im Einsatz. Was war geschehen? Gegen kurz nach 1 Uhr hatten zwei bislang unbekannte männliche Einbrecher auf dem Wertstoffhof in der Lorcher Straße Alarm ausgelöst.

weiter

Wie die Ostalb gegen sexuelle Gewalt an Frauen kämpft

Die Ware Frau Bündnis gegen Menschenhandel und Zwangsprostitution ruft zum Verbot von Sex-Kauf auf. Landrat Pavel: Prostitution ist menschenunwürdig.

Aalen

Albtraum Sexsklaverei. Ware Frau“ – in großen Lettern auf dem OVA-Bus zu lesen, der an diesem Samstag zur besten Marktzeit auf dem Rathausvorplatz steht. Er macht aufmerksam auf eine Aktion des ostalbweiten Bündnisses gegen Menschenhandel und (Zwangs-)Prostitution. Das einjährige Bestehen ist für die Initiatorinnen und Initiatoren

weiter

Eine Boogie-Nacht wie in den Goldenen Zwanzigern

Musik Gelungener Start der neuen Konzertreihe von Claus Wengenmayr und Christian Christl im Ostertag.

Wer in Aalen „Boogie“ sagt, meint Claus Wengenmayr, ist doch der Pianist der ausgesuchte Kenner dieses Klavierstiles. „Ich habe vor langer Zeit diese Musik eher zufällig gehört und bin seitdem begeistert.“ Erlernen wollte er die Spieltechnik, die fast ganz aufs Pedal verzichtet, aber nach viel rhythmischem Feingefühl verlangt

weiter
  • 5

Vier stachlige Untermieter im Garten

Tierwelt Bei Chiara und Aurora Hilgendorff in Großdeinbach sind im Garten vier Igelkinder eingezogen. Wie die beiden „Vermieter“ vermuten, fühlen sich die stachligen Untermieter dort auch pudelwohl. Kein Wunder: Die Igel müssen keine Miete zahlen und auch etwas Verpflegung gibt es gratis. Foto: privat

weiter
  • 4
  • 461 Leser

Eine besondere Nacht entlang der Rems

Remstal-Gartenschau Andachten, Filmvorführungen, Konzerte und vieles mehr – die „Nacht der offenen Kirchen“ hatte auch in den Gotteshäusern in Schwäbisch Gmünd und Lorch einiges zu bieten.

Schwäbisch Gmünd

Pünktlich um 20.19 Uhr läuteten am Samstagabend in 16 Kommunen entlang der Rems die Kirchenglocken. Nicht die letzte Besonderheit an diesem Abend. Denn zum Abschluss der Remstal-Gartenschau hatten die Kirchengemeinden zur „Nacht der offenen Kirchen“ eingeladen. In allen Gemeinden und Städten im Remstal waren hierfür

weiter

In Kirnecks Ortsmitte plätschert es wieder

Einweihung Der „wiederbelebte“ Dorfbrunnen ist offiziell in Betrieb genommen worden.

Lorch-Oberkirneck. Eigentlich wollte Lorchs Bürgermeister Karl Bühler das Einweihungsfest des neuen Dorfbrunnens in Oberkirneck mit einem zünftigen Fassanstich eröffnen. Ihm sei aber gesagt worden, Fassbier sei im Oktober nicht mehr erhältlich, schmunzelte der Bürgermeister. Flüssiges gab’s trotzdem. Denn das Wasser im neuen Brunnen plätscherte

weiter

Einbrecher sind weiter auf der Flucht

Größerer Polizeieinsatz in der Nacht auf Sonntag in der Lorcher Straße – ein Hubschrauber kreiste über der Weststadt.

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat die Polizei in der Gmünder Weststadt eine große Suchaktion gestartet. Hierbei waren mehrere Streifen sowie ein Hubschrauber im Einsatz. Was war geschehen? Gegen kurz nach 1 Uhr hatten zwei bislang unbekannte männliche Einbrecher auf dem Wertstoffhof in der Lorcher Straße

weiter
  • 4
  • 3526 Leser

Nacht der offenen Kirchen

Auch Essingen ist mit dabei

Essingen. Um 20.19 Uhr läuteten die Glocken im ganzen Remstal die "Nacht der offenen Kirchen" ein. Mehr als 50 Kirchen in den 16 Kommunen der Remstal-Gartenschau beteiligten sich an der Aktion am Samstagabend. Auch die Essinger Herz-Jesu-Kirche hatte ihre Türen geöffnet und lud zur ökumenischen Taizé-Andacht mit Liedern und

weiter
  • 5
  • 134 Leser

Polizei stoppt illegales Autorennen

23-Jähriger wird in Heidenheim gestellt und verliert den Führerschein

Heidenheim. Beamte der Verkehrspolizei beobachteten in der Nachtvon Samstag auf Sonntag  kurz nach Mitternacht auf der Nördlinger Straße inHeidenheim zwei hochmotorisierte Autos, die sich dort ein Rennen lieferten.Den 23 Jahre alten Fahrer eines Mercedes-Benz AMG konnte die Streifestellen und einer Kontrolle unterziehen. Aufgrund seiner

weiter

Auf die Präzision kommt es an

Liederkranz Schwabsberg probt fürs Männerchor-Festival am Samstag, 19. Oktober

Rainau-Schwabsberg. Schon von draußen sind Männerstimmen und Klavierklänge zu hören: Im Saal des Gasthauses "Goldenes Lamm" probt der Schwabsberger Liederkranz fürs Männerchor-Festival am 19. Oktober. Unter Leitung von Bernd Büttner interpretiert das Ensemble "Männerklang" Herbert Grönemeyers "Mambo" –

weiter
  • 119 Leser

Gemeinschaftserlebnis wird groß geschrieben

Der Ministrantentag im Jeningenheim bietet den Teilnehmern viel Unterhaltungsspaß

Ellwangen. Jede Menge Spaß und Action war beim Ministrantentag im Jeningenheim geboten, der auch christliche Werte vermittelte. Höhepunkt für die insgesamt 80 Teilnehmer war einmal mehr der von Prälat Werner Redies zelebrierte stimmungsvolle Abschlussgottesdienst in der Basilika.

Das Motto lautete in diesem Jahr "Miniatur - kleine

weiter
  • 110 Leser

Regionalsport (28)

Der TSV ist weiter ohne Punktverlust

Handball, Bezirksliga Der Aufsteiger TSV Alfdorf/Lorch II siegt verdient mit 27:21 gegen Hohenacker-Neustadt

Auch nach dem vierten Spiel in der noch jungen Saison, ist die Nachwuchsmannschaft vom TSV Alfdorf/Lorch noch ohne Punktverlust an der Tabellenspitze der Bezirksliga Rems-Stuttgart. Der Aufsteiger spielte diesmal allerdings eine schlechte erste Halbzeit und lag nach 24 Minuten mit 6:10 in Rückstand. Bis zur Halbzeit konnte das Team von Frank Köck

weiter

TSB stürmt die Weibertreuhalle

Handball, Oberliga Überzeugender 37:30-Auswärtssieg der Gmünder beim heimstarken TSV Weinsberg. 5:0-Torelauf in drei Minuten brachte kurz vor Schluss die Entscheidung.

Mit einem richtig lauten Plumps fiel am Sonntag in der Weibertreuhalle ein großer Stein von den Herzen des TSB-Trainergespanns Stefan Klaus und Patrick Schamberger. Ihre „Jets“ hatten den zweiten Sieg im fünften Spiel der jungen Oberliga-Saison in der Tasche. Und was für einer: 37:30 beim TSV Weinsberg, der für seine Heimstärke bekannt

weiter

Nur noch drei Punkte Rückstand

Die Formkurve bei der SGM Hohenstadt/Untergröningen zeigt klar nach oben. In der Tabelle liegt die SGM zwar weiterhin auf dem vierten Rang, allerdings sind es nur noch drei Punkte Rückstand auf den neuen Spitzenreiter TSF Gschwend. Dazu haben die Jungs von Spielertrainer Ahmet Akin eine Partie weniger auf dem Konto als der Spitzenreiter. Vom Aufstiegskampf

weiter
  • 165 Leser
Stimmen zum Spiel

„Kompliment an das Team“

Ahmet Akin, Spielertrainer der SGM Hohenstadt/Untergröningen: „Ich bin sehr zufrieden mit der Leistung meiner Mannschaft. Eigentlich war es ein erwarteter Sieg für uns. Doch für mich war heute wichtig, dass wir gegen den TSV Leinzell ein gutes Spiel abliefern.“ Danilo Funk, Kapitän der SGM Hohenstadt/Untergröningen: „Vor drei

weiter

Zitat Des Tages

Sergej Friesen Trainer TSV Leinzell

In der ersten Halbzeit haben wir versucht mitzuspielen und Fußball zu spielen.

weiter
  • 303 Leser

Die SGM macht den TSV Leinzell nass

Fußball, Kreisliga B II Die Spielgemeinschaft Hohenstadt/Untergröningen siegt im Derby gegen den TSV Leinzell völlig verdient mit 6:0. Torhüter Eren Turan verhindert eine noch höhere Niederlage.

Die Spielgemeinschaft Hohenstadt/Untergröningen feiert gegen den TSV Leinzell einen nie gefährdeten 6:0-Sieg.

Es gab wahrlich schon angenehmeres Wetter zum Fußballspielen in den vergangenen Wochen. Das ganze Spiel über schüttete es, dazu lagen die Temperaturen bei unter zehn Grad. Dennoch kam die Partie sofort auf Betriebstemperatur. Bereits in

weiter

ZAHL DES TAGES

3

Tore hat die SGM Hohenstadt/Untergröningen in den letzten zwölf Minuten gegen den TSV Leinzell erzielt.

weiter
  • 180 Leser

Spielinformationen und Statistik

Auswechslungen SGM: 46. Antz (1,5) für Bürgel 46. Grau (2) für Tielesch 46. Antonucci (3) für Berroth 59. Klotzbücher (1,5) für Zimmermann Auswechslungen TSV: 59. Yüksel (3,5) für Lang 68. Elverdi (-) für Sevinc 77. Adam (-) für Schüler Tore: 1:0 Funk (12.), 2:0 Akin (24.), 3:0 Grau (61.), 4:0 Antz (78.), 5:0 Klotzbücher (83.), 6:0Bürgel

weiter

Unterstützung trotz Dauerregens

Wetter Der Regenschirm war an diesem Sonntagnachmittag ein treuer Begleiter. Es regnete das Spiel über ununterbrochen. Für die Fans der SGM Hohenstadt/Untergröningen hatte sich das Kommen dennoch gelohnt. Insgesamt konnten sie sechs Tore bestaunen. Foto: opo

weiter
  • 262 Leser

SG Bettringen setzt sich an die Spitze

Fußball, Bezirksliga Bettringen profitiert von einem Ausrutscher des SV Waldhausen – SF Lorch schlagen den Vierten Neuler – Bargau siegt erneut – Großdeinbach verliert auch zweites Aufsteiger-Duell.

Nach sieben verlustpunktfreien Spielen in Serie ließ der SV Waldhausen beim 0:0 im Heimspiel gegen Gerstetten zum ersten Mal in dieser Saison Punkte liegen – und das hat weitreichende Folgen: In der Tabelle rutschte der SVW auf den zweiten Platz ab, neuer Spitzenreiter ist die SG Bettringen (2:0-Sieg gegen Kirchheim/Trochtelfingen). Indes sorgte

weiter

Die HSG feiert den ersten Saisonsieg

Handball, Landesliga Die HSG Bargau-Bettringen gewinnt in Friedrichshafen 30:24. Nico Krauß erzielt 13 Tore.

Die Handballer der HSG Bargau-Bettringen belohnten sich erstmals für ihre Leistung und holten zwei Auswärtspunkte bei der HSG Friedrichshafen/Fischbach. Am Ende stand es 30:24 aus sicht der HSG.

Trotz der Ausfälle von Marcel Spindler und Manuel Stelzer, war die HSG von Beginn an gut im Spiel und konnte durch Simon Rott und Marco Wendisch schnell

weiter
Sport in Kürze

Dreierpack von Marc Gallego

Fußball Nach 90 Spielminuten wusste man bei den SF Dorfmerkingen nicht, ob man sich nach dem 3:3 (1:1) beim FC Nöttingen über den Punktgewinn freuen oder ob man wieder zwei verschenkten Punkten nachtrauern sollte. Denn nachdem die Sportfreunde zweimal einen Rückstand egalisiert hatten, gingen sie beim 3:2 erstmals in Führung. Doch wieder einmal

weiter
Sport in Kürze

Hofherrnweiler gewinnt knapp

Fußball Am zehnten Spieltag der Verbandsliga Württemberg empfing die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach den Mitaufsteiger TSV Heimerdingen im heimischen VR-Bank-Sportpark. Nach einer starken kämpferischen Leistung behielt das Team von Benjamin Bilger und Patrick Faber mit 3:2 (3:1) die Oberhand. Obwohl Hofherrnweiler das Duell der beiden Aufsteiger

weiter

„Sind nicht gut ins Spiel gekommen“

Interview Neuzugang Stefan Wannenwetsch spricht über das 0:0, vergebene Chancen und ein glückliches Ende.

Herr Wannenwetsch, 0:0 im eigenen Stadion gegen Mainz 05 II.

Wannenwetsch: Ja, damit müssen wir jetzt wohl leben.

Wie haben Sie das Spiel gesehen?

Wir haben gegen eine sehr gute Mainzer Mannschaft gespielt und sind zunächst nicht gut ins Spiel gekommen. Das ist uns dann erst über den Kampf gelungen.

Und ihr hattet nach der Halbzeitpause mehrere gute

weiter
  • 3
  • 132 Leser

Thomas Thiele hört beim VfR Aalen auf

Fußball Nach zehn Jahren ist Schluss: Thomas Thiele (links) hat beim VfR Aalen als Veranstaltungsleiter aufgehört. Beim Spiel gegen Mainz wurde er von Präsidiumsmitglied Walter Höffner (Mitte) und Stadionsprecher „Flex“ Flechsler verabschiedet. Als Fan wird Thiele weiterhin in der Arena sein. Foto: alex

weiter
  • 1
  • 928 Leser
Stimmen zum Spiel

„Die Stimmung verbessern“

Joachim Saam, DJK-Trainer: „Wir waren heute zu schwach, deswegen hat Mannheim verdient gewonnen. Im ersten Satz haben wir im Angriff zu viele Fehler gemacht. Auch wenn die Annahme sehr gut war, haben wir dann daraus zu wenig gemacht und sind in allen Sätzen im Block schlecht gestanden. Da müssen wir erst wieder zusammenfinden. Dazu kam dann

weiter

Trotz vieler Chancen kein Lohn

Fußball, Landesliga Der TSGV Waldstetten belohnt sich nicht nach hervorragendem Spiel in Bad Boll und fährt mit einem Punkt nach Hause.

Das gibt es nicht! Nicht schon wieder!“ So die entsetzten Ausrufe der Waldstetter Fans in Bad Boll. Wieder musste der TSGV einen Gegentreffer in buchstäblich letzter Minute hinnehmen und brachte sich so um den verdienten Erfolg.

An Brisanz ist dieses Spiel zwischen dem TSV Bad Boll und dem TSGV Waldstetten ohnehin nicht zu überbieten. Mirko

weiter
Handball kompakt

Bittere Pleite für Alfdorf/Lorch

Handball Eine deutliche und vor allem in dieser Höhe völlig unerwartete Heimniederlage erlitt der Württembergligist TSV Alfdorf/Lorch in der Lorcher Schäfersfeldhalle gegen den Ligakonkurrenten TSV Schmiden. Die Gäste bezwangen den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer deutlich mit 33:25. Robin Czapek und Adrian Pfahl erhielten jeweils eine

weiter

Tickets für Frisch Auf

Leserbonus Zum Handball-Bundesligaspiel nach Göppingen.

Nach dem Auswärtsspiel beim SC Magdeburg geht’s für Frisch Auf Göppingen mit einer Heimspiel weiter. Die Göppinger empfangen am Samstag, 13. Oktober, in der EWS-Arena die Eulen aus Ludwigshafen. Anpfiff ist um 16 Uhr. Die Eulen stecken mitten im Abstiegskampf, Frisch Auf sollte die Partie gegen den vermeintlichen Außenseiter daher nicht auf

weiter

Die Siegesserie hält weiter an

Fußball, Kreisliga A I Auch im achten Spiel siegt der TV Straßdorf und bleibt auf Rang eins – FC Durlangen und 1. FC Stern Mögglingen punktgleich dahinter – Schechingen feiert 6:0-Kantersieg gegen Bargau II.

Der TV Straßdorf gewinnt das achte Spiel in Folge und bleibt somit auf Rang eins. Tabellenzweiter FC Durlangen verliert mit 3:4 gegen Mögglingen, die nach der Niederlage der SG Bettringen II gegen den VfL Iggingen, Tabellenplatz drei übernehmen.

SG Bettringen II –

VfL Iggingen 2:3 (1:2)

Die Bettringer konnten in Führung gehen, gerieten

weiter

MADS Ostalb verpasst ersten Sieg ganz knapp

Volleyball, Regionalliga Im vierten Satz lieferten sich die Mannschaften eine Partie auf Augenhöhe.

Die SG MADS Ostalb musste sich den Gästen aus Karlsruhe geschlagen geben. Mit platzierten, lang gesetzten Aufschlägen setzten die Annahmespieler des SSC Karlsruhe stark unter Druck, die Gäste konnten nur mit hohen Angriffen über außen agieren. Dort stand der Ostalbblock mit Max Schwebel und Jürgen Anciferov. Die Annahme der Gastgeber mit Lukas

weiter

TSF Gschwend ist neuer Spitzenreiter

Fußball, Kreisliga B II Der bisherige Tabellenführer Lautern patzt zuhause beim 2:2 gegen Frickenhofen.

Hohenstadt/Untergröningen bleibt mit einem 6:0-Sieg gegen Leinzell als Vierter an der Spitzengruppe dran vergrößert den Abstand auf den nächsten Verfolger Essingen auf fünf Punkte. Alles zu unserem „Amateurkick der Woche“ auf Seite 22. TSV Heubach II – TV Heuchlingen II 3:2 (2:1) Die TVH-Reserve ging zwar nach einer halben Stunde

weiter
  • 133 Leser

Sieg nach einer starken kämpferischen Leistung

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler/Unterrombach schlägt den TSV Heimerdingen mit 3:2 (3:1).

Am zehnten Spieltag der Verbandsliga Württemberg empfing die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach den Mitaufsteiger TSV Heimerdingen im heimischen VR-Bank-Sportpark. Nach einer starken kämpferischen Leistung behielt das Team von Benjamin Bilger und Patrick Faber mit 3:2 (3:1) die Oberhand.

Das Trainer-Duo Benjamin Bilger und Patrick Faber hoffte, dass

weiter
  • 5
  • 163 Leser

Heidenheim lässt zu Hause Punkte liegen

Fußball, 2. Bundesliga Anschlusstreffer kommt für den FCH zu spät. Der Ausgleich ist nicht mehr drin.

Der 1. FC Heidenheim muss gegen den VfL Bochum eine 2:3-Heimniederlage einstecken. FCH-Trainer Frank Schmidt konnte in der Partie gegen die bis dato sieglosen Bochumer wieder auf Rechtsverteidiger Marnon Busch zurückgreifen. Die Gäste aus dem Ruhrgebiet starteten sehr aufmerksam und schwungvoll ins Spiel, der FCH hatte Probleme mit dem aggressiven

weiter
  • 101 Leser

Der TSV Waldhausen gibt sich keine Blöße

Fußball, Kreisliga B I Der SV Pfahlbronn demütigt den Absteiger Mutlangen beim 4:1-Auswärtssieg.

Waldhausen bleibt auch nach dem 2:0-Heimsieg über Iggingen II ohne Punktverlust. Im Duell um die rote Laterne zwischen Herlikofen II und Großdeinbach II setzte sich TSV dramatisch durch.

TSV Waldhausen – VfL Iggingen II 2:0 (0:0) In einer fairen Begegnung ging Waldhausen nach der Pause in Führung. Gegen Ende der Partie wollte Iggingen zwar

weiter

Startprobleme halten an

Volleyball, Regionalliga Die DJK Gmünd unterliegt der VSG Mannheim im ersten Heimspiel deutlich mit 0:3. Volleyballerinnen nach zwei Spieltagen punktlos.

Es scheint so, als würden sich die Startprobleme der Gmünder Einhörner zu Saisonbeginn erneut wiederholen. Bereits zum Start der vergangenen Runde musste die DJK anfangs einige Niederlagen einstecken, bevor die Mannschaft dann wieder in die Spur kam und nach einer überragenden Rückrunde noch den dritten Platz holte.

„Davon sind wir gerade

weiter
  • 102 Leser

Überregional (1)

Leserbeiträge (5)

AWO-Ausflug nach Lorch

Viele interessante Eindrücke konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des AWO-Ausflugs mitnehmen. Er führte in das ehemalige Benediktinerkloster Lorch und die daneben liegende Stauferfalknerei.Bei einem Rundgang durch das Kloster erfuhren die Besucher viel über die Äbte und die Anfänge des Klosters. Gegründet von Herzog

weiter

Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd, alles über Quitten

Am Sonntag den 13. Oktober 2019 von 13:30 bis 17:00 Uhr informiert im Streuobstzentrum im Landschaftspark Wetzgau, Rudi Zeller und Walter Cerny, Fachwarte vom OGV-Gmünd in einem Kurzreferat alles über Quitten. Darin wird vom Kauf, Pflanzung, Pflege, Ernte Verarbeitung und alles was man aus Quitten machen kann. Saft, Gelee, Quittenkuchen, Quittenmost,

weiter
  • 3
  • 841 Leser

WildOne - Benefizkonzert im Ostertag für Govinda e. V.

"Music is not what I do, it's who I am..." - so auch für die Musiker der 12-köpfigen Coverrockband WildOne aus dem Ostalbkreis. Spielfreude, Bühnenpräsenz und eine besondere Musikergemeinschaft. All dies lässt die Band beim Auftritt das Publikum live miterleben. Zwölf Musiker mit sechs Vokalisten im Chor- und Leadgesang,

weiter
  • 4
  • 848 Leser