Artikel-Übersicht vom Samstag, 2. November 2019

anzeigen

Regional (7)

Raser prallt auf B29 gegen einen Baum

Das ist die Unfallbilanz.

Aalen. Ein 22 Jahre alter Autofahrer hat am Freitagabend auf der B29 einen Unfall verursacht. Der Mann war in Richtung Aalener Dreieck unterwegs, überholte mit extrem schneller Geschwindigkeit ein Auto, kam beim Wiedereinscheren von der Straße ab, überfuhr einen Leitpfosten und prallte gegen einen Baum. Das teilte die Polizei am Samstag

weiter

Unfall auf der B29 - auch der Einhorntunnel war gesperrt

Verkehrssituation hat sich normalisiert

Update: Gegen 14.40 Uhr ist die Sperrung des Tunnels in Richtung Stuttgart wieder aufgehoben und der Verkehr kann wieder fließen. Auch die Richtungsfahrbahn Aalen konnte gegen 14.50 Uhr wieder befahren werden. 

Schwäbisch Gmünd. Verkehrsteilnehmer die auf der Bundesstraße 29 unterwegs sind, müssen derzeit viel

weiter
  • 4
  • 4652 Leser

In der Stadt bleibt es friedlich

Politik Kundgebung gegen den Krieg in Syrien. Starkes Polizeiaufgebot rund um den Gmünder Marktplatz. Keine Gegendemonstration.

Schwäbisch Gmünd

Passanten auf dem Weg zum Wochenmarkt bleiben an diesem Samstag auf dem Marktplatz stehen und beobachten das starke Polizeiaufgebot. Anlass dafür ist eine Kundgebung vor dem Rathaus gegen den Krieg in Syrien. Viele Gruppierungen aus der Stadt stehen dahinter:

Der Arbeitskreis Asyl, Das Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus“,

weiter

Auto liegt auf der Himmlinger Steige auf dem Dach

Achtung, Verkehrsteilnehmer!

Aalen. Wie ein Polizeisprecher gegen 10.45 Uhr bestätigt, hat sich auf der Himmlinger Steige ein Verkehrsunfall ereignet. Nach ersten Informationen hat sich ein PKW nach einer Kurve überschlagen und ist auf dem Dach zum Liegen gekommen. Die Insassen sollen bereits aus dem Fahrzeug sein. Verkehrsteilnehmer melden, das die Strecke blockiert

weiter

Hubschrauber kreist über Ellwangen

Unbekannter flüchtete nach Unfall auf A7.

Ellwangen. Ein Hubschrauber kreist aktuell über Ellwangen (Stand 9.40 Uhr). Die Polizei suche dort einen Unbekannten, der nach einem Unfall auf der Autobahn 7 geflüchtet ist, sagt ein Beamter auf Nachfrage. Sechs Streifen und ein Hubschrauber sind in Ellwangen und drumherhum demnach unterwegs.

weiter
  • 3
  • 10543 Leser

19-Jähriger in Stuttgart verprügelt und ausgeraubt

Die Täter hauten ab.

Stuttgart. Ein 19 Jahre alter Mann ist am frühen Samstagmorgen in Stuttgart von drei Unbekannten niedergeschlagen und beraubt worden. Das teilte die Polizei mit. Der 19-Jährige war gegen00.55 Uhr in der Türlenstraße unterwegs, als die drei Personen von hinten an denMann herantraten und ihn zu Boden stießen.  Anschließend

weiter
  • 3
  • 3227 Leser

Regionalsport (2)

Ein-Minuten-Schlaf kostet Derbysieg

Fußball, Regionalliga Doppelschlag in der Schlussphase: Der VfR Aalen spielt 86 Minuten stark, führt vor über 3000 Zuschauer gegen den SSV Ulm 1846 mit 2:0 – und am Ende steht’s 2:2.

Nach 85 Minuten strahlte Michael Weißkopf auf der Haupttribüne. Zu diesem Zeitpunkt stand es im Derby 2:0 für den VfR Aalen, als das Präsidiumsmitglied auf sein Handy blickte: „Ich habe mir die Tabelle angeschaut – wir waren Siebter ...“ , sagte Weißkopf. Und fügte mit einem Kopfschütteln hinzu: „... und eine Minute später

weiter

VfR verspielt sicher geglaubten Derbysieg - hier Stream & Ticker

Fußball, Regionalliga

Am 16. Spieltag traf der VfR Aalen vor 3033 Zuschauern in der heimischen Ostalb-Arena im Ostwürttemberg-Derby auf den SSV Ulm.Das Spiel begann mit einem Aalener Blitzstart, als Toni Vastic nach nur 2 Minuten Ulms Keeper Ortag umkurven konnte und nur noch einschieben musste. In der Folge entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel ohne die ganz großen

weiter
  • 4
  • 6248 Leser

Überregional (92)

„Das nächste Geldsystem wird digital“

Die Bestseller-Autoren Marc Friedrich und Matthias Weik warnen vor extremen Verwerfungen und gigantischen Staatsschulden. Sie meinen: Der Euro crasht bis zum Jahr 2023.
Vor sieben Jahren waren Marc Friedrich und Matthias Weik Nobodys in der Finanzszene: Für ihr Buch zur Finanzkrise und deren Folgen hagelte es anfangs Absagen von Verlagen. Heute erhalten die beiden Vermögensberater aus dem Remstal Einladungen ins Bundeswirtschaftsministerium, diskutieren mit namhaften Bankenvertretern, haben eine halbe Million Bücher weiter

„Er lebt nicht mehr, er fehlt“

Viele Bürger sowie prominente Politiker und Kirchenleute nehmen in Schwäbisch Hall Abschied vom verstorbenen SPD-Vordenker Erhard Eppler.
Die Michaelskirche in Schwäbisch Hall sei für Erhard Eppler Orientierungspunkt und sichere Burg gewesen. „Hier war er bis vor Kurzem sonntags mitten unter uns“, sagt Dekanin Anne-Kathrin Kruse im Gedenkgottesdienst für den verstorbenen SPD-Politiker. „Früher saß er meist an der zweiten Säule. Von Ihnen aus gesehen links. Wo auch weiter
  • 5
  • 362 Leser

„Es war zu bunt und zu grell“

Die Schauspielerin Nadja Uhl hat den Fall der Mauer als 17-Jährige erlebt. Im ZDF-Dreiteiler „Preis der Freiheit“ spielt sie die Hauptrolle.
Als die Mauer fiel, war Nadja Uhl 17 Jahre alt, jetzt spielt sie die Hauptrolle in dem TV-Dreiteiler „Preis der Freiheit“, mit dem das ZDF den 30. Jahrestag der friedlichen Revolution würdigt. Im Mittelpunkt der Handlung stehen drei unterschiedliche Schwestern: Die von Nadja Uhl gespielte Lotte schließt sich 1987 der DDR-Umweltbewegung weiter
  • 224 Leser
Schauspiel

„In mir ist alles voller Scherben“

Ein Drama über Liebe und Politik: „Last Park Standing“ im Stuttgarter Kammertheater.
Die Welt ist ein globales Dorf. Wir sehen – verbunden miteinander – zwei kleine Wohnungen hinter Glas. Die eine in Istanbul, die andere in Berlin. Dahinter blicken wir auf eine Grünzone. Es ist jener Park, dessen Name kein einziges Mal fällt und der doch sämtlichen Zuschauern bekannt ist. Wie wäre es, fragt die türkische Autorin in weiter
  • 212 Leser

„Vieles von Shakespeare wäre heute ein Thriller “

Er beschreibe in seinen Büchern nie direkte Gewalt, sondern nur deren Folgen, sagt der britische Autor. Ein Gespräch über sein Faible für Leichen, die verbindende Kraft der Krimis und den Brexit.
Sein Flug hatte Verspätung. Simon Beckett bleiben nur noch wenige Minuten Zeit, um sich in seinem Hotelzimmer in Wien frisch zu machen. In nur anderthalb Stunden wird er vor 400 Fans auf der Bühne stehen. Doch der 59-jährige Brite bleibt ruhig, Terminstress scheint an ihm abzuprallen. Das vereinbarte Interview findet selbstverständlich statt. Beckett, weiter

„Volltreffer“ für Eric Gauthier

Der Stuttgarter Choreograph und Kompaniechef Eric Gauthier (42) kann seine Trophäensammlung um einen Preis ergänzen, der für die Tanz-Branche eher ungewöhnlich ist: Der gebürtige Kanadier erhält den „Goldenen Volltreffer“ der Stuttgarter Prominentenkicker. Gewürdigt werden Gauthiers besondere Verdienste in der Region Stuttgart, entschied weiter
  • 202 Leser

18-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Tödliche Fahrt in Gerlingen (Kreis Ludwigsburg): Ein 19-jähriger Autofahrer prallte in der Nacht zum Freitag gegen eine Mauer und einen Mast. Ein Mitfahrer (18) starb, zwei Personen wurden schwer verletzt. Foto: Boehmler/SDMG/dpa weiter
  • 1134 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Für die in einem schweren Geldwäsche-Skandal steckende Danske Bank läuft es noch schlechter als gedacht. Das Management strich zum zweiten Mal seit Juli seine Gewinnprognose zusammen – auf umgerechnet rund 1,7 bis 2 Mrd. EUR. 2 Fallenden Chippreise haben den Gewinn von Samsung im dritten Quartal 2019 abermals deutlich geschmälert. Der Überschuss weiter
  • 135 Leser

600 Jahre alte Burg zerstört

Die drei Hauptgebäude der Shuri-Burg auf der südjapanischen Insel Okinawa sind Schutt und Asche. Die Touristenattraktion, im Jahr 2000 von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt, ist bei einem Brand zerstört worden. Die Brandursache ist noch unbekannt. Die hölzerne Shuri-Burg stammt aus der Zeit des Königreiches Ryukyu. Sie wurde seit etwa dem weiter
Landes köpfe

93-Jähriger für 50 Sportabzeichen geehrt

Kurt Latzina geht auch mit 93 Jahren noch regelmäßig schwimmen. Vier Mal die Woche und ab und an nach draußen für „eine Runde Bewegung“, wie er sagt. Von nichts kommt nichts: Der sportliche Senior ist jetzt in Stuttgart für sein bereits 50. Deutsches Sportabzeichen geehrt worden. Latzina hat seine Liebe zum Sport schon von klein auf weiter

Teurer und später als geplant

Die Kosten explodieren, der Eröffnungstermin wird um Jahre verschoben. Leider kein Einzelfall in Deutschland, sondern eher die Regel, wenn der Staat als Bauherr auftritt.
Vor allem die Projekte Bahnhof Stuttgart 21 und der Berliner Flughafen BER stehen seit Jahren im Fokus, doch es sind keine Einzelfälle. Bundesweit gibt es landauf, landab, und das seit Jahrzehnten, unzählige Großbauprojekte, die immer später fertig werden. Eine Studie der Hertie School of Governance Berlin hat ergeben, dass seit 1960 bei 119 fertiggestellten weiter
  • 218 Leser

AfD Partei will Gedeon ausschließen

Die AfD-Bundesspitze setzt alles daran, den fraktionslosen baden-württembergischen Landtagsabgeordneten Wolfgang Gedeon aus der Partei auszuschließen. „Wir werden gegebenenfalls durch alle zivilrechtlichen Instanzen gehen“, erklärten die AfD-Bundesvorsitzenden Jörg Meuthen und Alexander Gauland. Das mit dem Fall befasste Landesschiedsgericht weiter
  • 117 Leser

Anschluss an Spitzenfeld

Hoffenheim wird gegen SC Paderborn der Favoritenrolle gerecht.
Die TSG 1899 Hoffenheim hat in der Fußball-Bundesliga den vierten Sieg in Folge erzielt und ist damit zumindest vorübergehend in die Spitzengruppe vorgestoßen. Die Kraichgauer gewannen am Freitagabend ganz locker mit 3:0 (3:0) gegen Aufsteiger SC Paderborn und belegen vor den weiteren Partien des zehnten Spieltags mit 17 Punkten Platz fünf. Vor weiter

Arbeitskampf Bei Lufthansa drohen Streiks

Bei der Lufthansa drohen unbefristete Streiks der Flugbegleiter. In Urabstimmungen der Gewerkschaft Ufo haben Beschäftigte der Lufthansa-Kernmarke sowie von vier deutschen Tochterbetrieben für unbefristete Arbeitsniederlegungen votiert. Die Zustimmung liege je nach Betrieb zwischen 77 und 96 Prozent, hieß es. Details zum Arbeitskampf sollen am Montag weiter
  • 152 Leser

Armin Veh: Rente mit 59?

Geschäftsführer Armin Veh hält nach seinem angekündigten Abschied mit Vertragsablauf zum Saisonende beim Bundesligisten 1. FC Köln eine Rückkehr in eine führende Position im Profi-Fußball für nahezu undenkbar: „Man kann es nicht ganz ausschließen. Aber ich habe ja auch nicht mehr so viel Zeit. Ich werde nächstes Jahr 59. Da frage ich weiter
  • 264 Leser

Atomkraft Sorge um Ausbau in Tschechien

Die Grünen machen sich Sorgen angesichts der Pläne Tschechiens für Atomkraft-Ausbau: „Die Bundesregierung muss endlich aufwachen und klar gegen die Atomkraft-Ausbaupläne Position beziehen, die für Deutschland und Europa eine Gefahr sind“, sagte die Grünen-Atomexpertin Sylvia Kotting-Uhl der „Passauer Neuen Presse“. „Ein weiter
  • 154 Leser

Audi Erneut weniger Autos verkauft

Audi kommt nicht recht auf Touren. Die Ingolstädter VW-Tochter hat im dritten Quartal mit 451 000 Autos 8000 Fahrzeuge weniger verkauft und ihre Prognose leicht nach unten korrigiert: Die Auslieferungen im Gesamtjahr dürften nur leicht über dem – schwachen – Wert des Vorjahres liegen. Finanzvorstand Alexander Seitz sagte: „2019 weiter
  • 145 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Bundesliga 1899 Hoffenheim – SC Paderborn 3:0 (3:0) Hoffenheim: Baumann – Akpoguma, Vogt, B. Hübner – Kaderabek, Grillitsch, Skov – Rupp (76. Geiger), Rudy – Locadia (69. Adamyan), Bebou (81. Baumgartner). Tore: 1:0 Skov (2.), 2:0 Kaderabek (15.), 3:0 Locadia (26.). – Zuschauer: 23 629. Tabelle (Spiele/Punkte): weiter

Ausbildung Viele Lehrstellen nicht besetzt

Viele Handwerksbetriebe im Südwesten klagen über Probleme bei der Besetzung ihrer Lehrstellen. In einer Umfrage des Handwerkstages gaben knapp 30 Prozent der befragten Firmen an, dass sie einen oder mehrere Ausbildungsplätze in diesem Herbst nicht besetzen konnten. Die Bandbreite ist groß: Während im Kfz- und im Gesundheitsgewerbe nur in 17 Prozent weiter
  • 129 Leser

Bahn schafft in Zügen mehr Plätze für Fahrräder

Künftig soll es auch auf allen Fernstrecken Mitnahmemöglichkeiten geben. Allerdings wird das Angebot begrenzt. Ohne Reservierung bleibt es schwierig.
Radfahrer sollen künftig mehr Möglichkeiten haben, ihr Rad in Fernzüge mitzunehmen. 2025 sollen auf allen Strecken Stellplätze verfügbar sein, wenn auch noch nicht in jedem Zug. Ziel bis dahin sind Mitnahmemöglichkeiten in 60 Prozent des Fernverkehrsangebots, teilte das Bundesverkehrsministerium mit. Heute liegt der Anteil bei 47 Prozent. Künftig weiter
  • 135 Leser

Basketball Weißenfels-Coach braucht Auszeit

Basketball-Bundesligist MBC Weißenfels muss vorerst auf seinen Cheftrainer Wojciech Kaminski verzichten. Der erst vor dieser Saison verpflichtete Pole nimmt sich eine Auszeit und soll laut Mitteilung des MBC „in den kommenden Wochen wieder zu Kraft kommen und die Energie tanken, die er braucht, um die Mannschaft erfolgreich und mit vollem Fokus weiter

Berlin will die IAA abwerben

Zieht die Automesse IAA von Frankfurt nach Berlin um? Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) und der Berliner Messechef Christian Göke wollen dem VDA die Hauptstadt als Standort anbieten. Foto: Silas Stein/dpa weiter
  • 176 Leser
Ausstellung

Bilder aus der Zeitmaschine

Eine sehenswerte Werkschau für die Richter-Schülerin Karin Kneffel im Museum Frieder Burda.
In ihren Bildern geht es nicht einfach zu. Die Malerin Karin Kneffel ist schließlich bei Gerhard Richter in die Lehre gegangen und von ihm ist ja bekannt, dass er sich in keine der angesagten Kunstschubladen zwängen lässt. Auch seine Schülerin Karin Kneffel kann Volten schlagen, obwohl sich ihr Vorhaben zunächst unverdächtig einfach anhört, wenn weiter
  • 132 Leser

Bloß nichts anbrennen lassen

Der Zweitliga-Dritte empfängt den Vorletzten Dynamo Dresden. Nach zwei Heimspielschlappen zählt für das Team von Trainer Walter nur ein Dreier.
Es sind bewegte Wochen für den Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart. Zunächst gab es die beiden unerwarteten Heimniederlagen gegen Wehen-Wiesbaden und Kiel, dann die beiden mitunter hochklassigen Duelle beim Hamburger SV – die böse 2:6-Klatsche im Ligaspiel am vergangenen Wochenende, der 2:1-Sieg nach Verlängerung im DFB-Pokal unter der Woche. weiter
  • 278 Leser

Bodensee 70-Jährige nach Sturz ertrunken

Eine tot aus dem Bodensee geborgene 70-Jährige ist offensichtlich bei einem Unfall ums Leben gekommen. Sie sei vermutlich in Lindau (Bayern) ins Hafenbecken gestürzt und ertrunken, teilte die Polizei mit. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Frau am 22. Oktober ihre Tasche in den See fiel. Beim Versuch, diese herauszufischen, sei sie wohl selbst weiter

Clan-Mitglied kehrt illegal zurück

Deutsche Behörden schieben einen jungen Libanesen in seine Heimat ab. Doch er reist wieder ein.
Nach der illegalen Einreise eines erst kürzlich in den Libanon abgeschobenen Clan-Mitglieds bemühen sich mehrere Behörden bundesweit, die Sache schnell zu einem Ende zu bringen. Nach dpa-Informationen will das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) möglichst schon in der nächsten Woche über den Asylantrag entscheiden, den das kriminelle weiter

Drohanrufe in Hotels

In Mannheim und Ludwigshafen wurde die Polizei alarmiert.
In mehreren Hotels und Krankenhäusern in Ludwigshafen, Limburgerhof und Mannheim sind am Freitag Drohanrufe eingegangen. Die Polizei ging zunächst von keiner akuten Gefahrenlage aus, wie die Beamten in Ludwigshafen mitteilten. Ein Mann habe zwischen 12 und 13 Uhr direkt bei den Objekten angerufen und unterschiedliche Bedrohungen ausgestoßen, weiter

Ebola EU finanziert Probeimpfungen

Die Europäische Union stellt sechs Millionen Euro für Probeimpfungen gegen Ebola in der Demokratischen Republik Kongo zur Verfügung. „Während sich Ebola weiter ausbreitet, müssen wir die Krankheit an allen Fronten bekämpfen“, sagte der EU-Kommissar für humanitäre Hilfe, Christos Stylianides, in Brüssel. Seit dem Ebolaausbruch im weiter

Einsatz Hoher Schaden bei Dachstuhlbrand

Beim Brand des Dachstuhls eines Wohnhauses ist im Rhein-Neckar-Kreis ein Schaden von rund 100 000 Euro entstanden. Verletzt wurde bei dem Feuer am Donnerstagnachmittag in Ladenburg niemand. Alle Bewohner der Doppelhaushälfte konnten das Haus selbstständig und unbeschadet verlassen. Ursache für den Brand ist nach derzeitigem Stand ein technischer weiter

England ganz entspannt ins große Finale

Der Weltmeister von 2003 gilt im Endspiel gegen Südafrika als Favorit
Gut gelaunt spazierten die englischen Rugby-Profis in dieser Woche durch Tokio. Vor dem mit Spannung erwarteten Endspiel der Weltmeisterschaft gegen Südafrika ist die Stimmung im Team von Eddie Jones gelöst. Das ist ganz im Sinne des England-Trainers. „Wir wollen am Samstag ohne Angst spielen“, sagte Jones und wirkte dabei selbst total weiter

Escada geht an US-Investor

Der Münchner Luxusmode-Hersteller Escada gehört jetzt dem US-Finanzinvestor Regent. Die indische Unternehmerin Megha Mittal, die Escada nach der Insolvenz vor zehn Jahren übernahm, hat verkauft. Foto: Maurizio Gambarini/dpa weiter
  • 167 Leser

FC Liverpool Termin-Chaos bringt Klopp in Not

Nach dem Einzug ins Viertelfinale des englischen Fußball-Ligapokals hat Trainer Jürgen Klopp einen Boykott des FC Liverpool in Erwägung gezogen. Der Grund ist das Termin-Chaos: Die Runde der letzten Acht soll in der Woche des 16. Dezembers stattfinden – in der die Reds allerdings in Katar an der Klub-WM teilnehmen werden. Klopp: „Laut weiter

Flasche trifft Zweijährige

Gegenstand fliegt aus Zug und verletzt Mädchen lebensgefährlich.
Ein zweijähriges Mädchen ist am Bahnhof von Kamen (Nordrhein-Westfalen) von einer Flasche am Kopf getroffen und lebensgefährlich verletzt worden. Der Vater stieg laut Polizei mit dem Mädchen auf dem Arm am Freitagmorgen die Treppe zum Gleis hinauf. Nach ersten Erkenntnissen sei aus einem durchfahrenden Zug eine Flasche geflogen. Es bestehe akute weiter

Fußball-Lehrer „Kein Umdenken bei den Klubs“

Der Bund Deutscher Fußball-Lehrer sieht trotz einer Bundesligasaison noch ohne Trainer-Beurlaubung „kein Umdenken bei den Klubs“. BDFL-Präsident Lutz Hangartner: „Ich meine, dass es eine Momentaufnahme ist, keine grundsätzliche Tendenz.“ Erstmals seit der Saison 1999/2000 wurde vorm 10. Spieltag noch kein Erstliga-Coach gefeuert. weiter

Gedeon darf in der AfD bleiben

Auch in seiner Partei gilt der Abgeordnete als Antisemit. Sein Rauswurf ist aber erneut gescheitert.
Der wegen antisemitischer Äußerungen umstrittene Politiker Wolfgang Gedeon darf AfD-Mitglied bleiben – ein Parteiausschlussverfahren gegen den baden-württembergischen Landtagsabgeordneten ist erneut gescheitert. Das Landesschiedsgericht Schleswig-Holstein teilte mit, dass es den Antrag des Bundesvorstands als zum Teil unzulässig und zum Teil weiter
Kommentar Stefan Kegel zur Indien-Reise der Bundeskanzlerin

Gegen die Muskelmänner

Mehr als eine Milliarde Einwohner, Atommacht, boomendes Wirtschaftsland – und eine Demokratie. Indien stellt im Spiel der Mächte einen nicht zu unterschätzenden Faktor dar. Zum fünften Mal hat sich die halbe Bundesregierung dorthin auf den Weg gemacht, um sich mit ihren indischen Kollegen zu treffen. Die Größe der Wirtschaftsdelegation, die weiter
  • 120 Leser

Gerichtshof bestätigt Freisprüche

Die früheren Chefs der Deutschen Bank Rolf Breuer, Josef Ackermann und Jürgen Fitschen haben sich korrekt verhalten.
Mehr als 17 Jahre nach der Pleite des Medienkonzerns Kirch ist der Rechtsstreit um die Rolle der früheren Spitze der Deutschen Bank abgeschlossen. Der Bundesgerichtshof (BGH) bestätigte die Freisprüche der früheren Bank-Chefs Rolf Breuer, Josef Ackermann und Jürgen Fitschen vom Vorwurf des versuchten Prozessbetrugs. Ihnen war vorgeworfen worden, weiter
  • 140 Leser

Griechenland Asylpolitik verschärft

Das griechische Parlament hat nach einer mehr als 14-stündigen Debatte eine Verschärfung des Asylgesetzes verabschiedet. Ziel der konservativen Regierung unter Premier Kyriakos Mitsotakis ist es, die Asylverfahren zu beschleunigen und Antragssteller im Rahmen des Flüchtlingspakts zügiger zurück in die Türkei zu schicken. Zudem sollen bis zum Jahresende weiter
  • 101 Leser

Großer Dominator

Philip Köster , 25, ist zum fünften Mal Surfweltmeister der Wellenreiter. In Maui/Hawaii reichte jetzt ein neunter Platz, um nach 2011, 2012, 2015 und 2017 erneut zu triumphieren. Der Sohn Hamburger Auswanderer lebt auf Gran Canaria. Foto: Frank Molter/dpa weiter
  • 110 Leser

Größter Einzelaktionär

Der tschechische Milliardär Daniel Kretinsky wird größter Einzelaktionär beim Handelskonzern Metro. Wenige Monate nach dem Scheitern des Übernahmeangebots machte Kretinsky von seinem Optionsrecht Gebrauch und übernahm weitere Anteile von der Familiengesellschaft Haniel. Alibaba zaubert Zuwachs Personalisierte Einkaufstipps und ein aufgemöbelter weiter

Haarrisse entdeckt

Die Airline Qantas lässt drei ihrer Jets am Boden. Tui findet nichts.
Die Ferienflieger Tuifly und Sunexpress geben angesichts der Risse an Boeing-Jets vom Typ 737 NG bei anderen Airlines für ihre eigenen Flotten Entwarnung. „Wir führen alle Checks gemäß den Herstellervorgaben durch und haben einige Flugzeuge auch vorsorglich überprüft“, sagte ein Tui-Sprecher. Der Lufthansa-Ableger Sunexpress, der wie weiter
  • 146 Leser

In inniger Rivalität

Zum ersten Mal stehen sich Hertha BSC und der 1. FC Union Berlin in einer Bundesliga-Partie gegenüber. Ein Blick auf das Derby.
Blau oder Rot – das ist die Fußball-Frage, die Berlin und Brandenburg bewegt, wenn am Samstag der 1. FC Union in der Bundesliga Hertha BSC empfängt (18.30 Uhr). Es ist aber auch ein Duell Ost gegen West und eine Geschichte von Fans, die sich einst mochten und nun durch innige Rivalität verbunden sind. Beide Gruppen wollen ihr Team als weiter

Industrie Stimmung in China hellt sich auf

In China hat sich die Stimmung in kleinen und mittleren Industriebetrieben noch einmal verbessert. Das lässt sich aus dem Einkaufsmanagerindex des chinesischen Wirtschaftsmagazins „Caixin“ für das verarbeitende Gewerbe ablesen. Demnach wurde der beste Indexwert seit Februar 2017 erreicht, er stieg von 51,4 Punkten im Vormonat auf 51,7 weiter
  • 137 Leser

Inflation auf Dreijahrestief

Die Inflation in der Eurozone hat sich im Oktober weiter abgeschwächt. Die Verbraucherpreise lagen 0,7 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats. Das ist der niedrigste Anstieg seit November 2016. Im Monatsvergleich stiegen die Preise um 0,2 Prozent. ING mit weniger Gewinn Deutlich höhere Personalkosten und Rückstellungen für faule Kredite haben weiter
  • 147 Leser

Justiz in Warteschleife

Der Mord an einer jungen Frau in Endingen beschäftigt erneut die Freiburger Richter. Sie müssen neu über Sicherungsverwahrung für den verurteilten Mörder entscheiden.
Drei Jahre nach dem Sexualmord an einer 27 Jahre alten Joggerin in Endingen bei Freiburg hat die deutsche Justiz den Fall noch nicht abgeschlossen. Eine vor knapp einem Jahr vom Bundesgerichtshof (BGH) angeordnete erneute Verhandlung vor dem Landgericht Freiburg zur Frage der vorgesehenen Sicherungsverwahrung für den verurteilen Mörder hat es bislang weiter
  • 101 Leser

Kiel dicht auf der Pelle

Die TSV Hannover- Burgdorf bleibt Tabellenführer in der Bundesliga (19:3 Punkte), doch der THW Kiel (16:2, bei zwei Spielen weniger) rückt immer näher. Hannover tat sich jetzt beim 30:29 (15:15) gegen Aufsteiger und Schlusslicht HSG Nordhorn-Lingen extrem schwer, Kiel besiegte im Spitzenspiel die MT Melsungen souverän mit 38:26 (20:14). Hauptstadt-Klub weiter

Kinder sexuell ausgebeutet

Opfer aus Rumänien gegen Geld an Deutschen vermittelt.
Unter anderem wegen des Verdachts der Vergewaltigung, Zwangsprostitution und des Menschenhandels hat die Staatsanwaltschaft Mannheim Anklage gegen drei Männer und eine Frau erhoben. Ein Deutscher soll mit Hilfe von Komplizen den Transport einer damals 15-Jährigen aus Rumänien nach Deutschland veranlasst und diese sexuell missbraucht haben. Laut Anklage weiter

Klage gegen Würth

Ein gekündigter Mitarbeiter zieht vor Gericht.
Die Betriebsratswahl bei der deutschen Muttergesellschaft des Handelskonzerns Würth wird gerichtlich überprüft. Beim Arbeitsgericht sei eine Anfechtungsklage eingegangen, teilte ein Sprecher des Gerichts in Crailsheim mit. Ein Termin stehe noch nicht fest. Kläger ist nach eigenen Angaben Daniel Hurlebaus, der im Vorfeld der Wahl mit seiner Betriebsratsinitiative weiter
  • 161 Leser

Klimagipfel Madrid bietet sich als Gastgeber an

Nach der Absage Chiles für die Weltklimakonferenz im Dezember wollen die Verantwortlichen bei der Uno über Madrid als neuen Austragungsort entscheiden. Nach Angaben des Bundesumweltministeriums soll das dafür zuständige Gremium in einer Dringlichkeitssitzung darüber beraten. Am Donnerstag hatte Spanien seine Hauptstadt als Austragungsort angeboten. weiter
  • 102 Leser

Knallharter Sanierer an der Spitze

PSA und Fiat Chrysler nehmen offiziell Fusionsgespräche auf und wollen knapp vier Milliarden Euro sparen.
Das ging ja schnell: Zwischen Gerüchten und der offiziellen Bestätigung lag nur ein Tag. Nun ist klar: Die Opel-Mutter PSA und Fiat Chrysler verständigen sich auf offizielle Gespräche für eine Mega-Fusion. Entstehen könnte der viertgrößte Autohersteller der Welt mit riesigen Produktions- und Absatzzentren in Europa und Amerika. Nur noch Volkswagen, weiter
  • 162 Leser
Kopf des Tages

Kopf des Tages

Michael Ilgner , Vorstandsvorsitzender der Deutschen Sporthilfe, wird ab März neuer Personalchef bei der Deutschen Bank. Die Bank bündelt außerdem die Aufgaben rund um den Konzernumbau in einem neuen Vorstandsressort. Der bisherige Chef der Vermögensverwaltung, Fabrizio Campelli, übernimmt im Vorstand des Dax-Konzerns ab sofort das Ressort „Transformation weiter
  • 162 Leser

Kretschmann trommelt für Habeck

Der baden-württembergische Regierungschef äußert sich zur Kanzlerfrage.
Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat Robert Habeck als geeigneten Kanzlerkandidaten der Grünen dargestellt. Auf die Frage von Entertainer Harald Schmidt, wer von den Grünen für eine Kanzlerkandidatur infrage käme, habe Kretschmann am Donnerstagabend im Stuttgarter Schauspielhaus kurz und knapp geantwortet: „Habeck“. weiter

Lakritz als Mordwaffe

Im neuen „Tatort: Lakritz“ aus Münster wird der Gerichtsmediziner Boerne mit einem traumatischen Erlebnis aus seiner Jugend konfrontiert.
Wenn die „Tatort“-Ermittler Frank Thiel (Axel Prahl) und Professor Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) aus Münster auf Mörderjagd gehen, sitzen schon mal um die 13 Millionen Menschen vor dem Fernseher, ihr Rekord liegt bei mehr als 14,5 Millionen. Das Erfolgsrezept der Münsteraner: Zwei tolle Hauptdarsteller, etliche gute Nebenfiguren weiter
  • 125 Leser

Langer Weg zum Gedenken

Hermaringen, Geburtsort Georg Elsers, schuf nach einigem Ringen ein Denkmal für den Hitler-Attentäter. Zur Enthüllung kommt der Bundespräsident.
Die Anerkennung für Georg Elser, den einfachen Mann aus dem Volk, als Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime, erfolgte erst lange nach seinem Tod im Konzentrationslager Dachau. Nach Kriegsende wollten viele nichts wissen vom Schreiner von der Ostalb und seinem Attentat im Münchner Bürgerbräukeller am 8. November 1939 gegen Adolf Hitler, mit dem weiter

Laut gegen das Laub

Optisch reizvoll mag es ja sein, das Herbstlaub; zumindest, so lange es auf den Bäumen bleibt. Am Boden aber ist es nicht nur ein Ärgernis für zur Reinlichkeit neigende Schwaben, sondern sorgt bei Fußgängern und Radfahrer auch für gefährliche Rutschpartien. Abhilfe schaffen die ungeliebten Laubbläser, deren Höllenlärm akustisch den Herbst weiter
Land am Rand

Lebensraum Golfplatz

Weniger Insekten, weniger Blühpflanzen, dazu der Klimawandel. Unserer Natur geht es nicht gut, das hat sich herumgesprochen. Da ist es gut, dass sich nicht nur Bienenschützer, Minister oder Landwirte einbringen zur Förderung der Biodiversität, sondern auch die Golfer: Im November findet in Ludwigsburg das erste Umweltsymposium des Baden-Württembergischen weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Barbara Auer Die 60-jährige Schauspielerin will nicht jünger aussehen, als sie tatsächlich ist, sagte sie den VRM-Zeitungen.. „Als ich jung war, wurde immer als erstes über mein Aussehen geschrieben, dass ich so hübsch sei. Das hat Gott sei Dank irgendwann aufgehört.“ Nun habe sie das Gefühl, „ich muss dem nicht mehr entsprechen, weiter

Mahle Einigung über Stellenabbau

In den Verhandlungen um eine Beschäftigungssicherung für die Stuttgarter Standorte hat sich der Autozulieferer Mahle mit den Arbeitnehmervertretern geeinigt. Der geplante Abbau von rund 380 Stellen soll über freiwillige Altersteilzeit- und Aufhebungsverträge erreicht werden. Vor einigen Monaten hatte Mahle angekündigt, bis Ende 2020 an den Stuttgarter weiter
Geschichte

Mit der 3D-Brille in die Vergangenheit

Das Land will seine Kulturliegenschaften per virtueller Realität erschließen. Modernste Technik setzt dabei auch wissenschaftliche Standards.
Eingerichtete Räume statt kahler Ruinen, historische Sicht statt überwucherter Schanzen: Von kommendem Jahr an können Besucher bei ausgewählten Monumenten des Landes virtuelle 3D-Rekonstruktionen erleben. Das Projekt betritt wissenschaftliches und technisches Neuland. Wer die Spezialbrille einer Potsdamer Produktionsfirma aufsetzt, steht in der weiter
  • 121 Leser

Moskau stellt Netz unter staatliche Kontrolle

Das neue Gesetz zur Isolierung des russischen Internets funktioniert nur auf dem Papier. Aber ein Teil des virtuellen Russlands sucht schon Zuflucht vor dem eigenen Staat.
Am Freitag ist in Russland das heftig umstrittene Gesetz über das „Souveräne Internet“ in Kraft getreten. Seine Befürworter versichern, es werde die russischen Nutzer vor Cyberattacken und Abschaltversuchen aus dem Ausland schützen. Kritiker dagegen glauben, es diene dem Staat dazu, missliebige Datenströme vor allem aus dem Westen zu weiter
  • 153 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zu den anhaltenden Problemen von Boeing

Notwendige Zäsur

Nein, bei Boeing läuft es derzeit nicht gut. Es läuft sogar ziemlich schlecht. Nach zwei Abstürzen des 737er-Modells Max 8 mit 346 Todesopfer kommt der US-Flugzeughersteller nicht mehr aus den Schlagzeilen: Alle Max-8-Jets müssen weltweit am Boden bleiben, Manager Kevin McAllister geht, Airlines und Piloten fordern Schadenersatz. Die US-Luftfahrtbehörde weiter
  • 175 Leser
Mittwochslotto

Quoten zum Mittwochslotto

Lotto Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 045 597,10 EUR Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 805 738,70 EUR Gewinnklasse 3 11 849,00 EUR Gewinnklasse 4 4196,50 EUR Gewinnklasse 5 235,30 EUR Gewinnklasse 6 48,70 EUR Gewinnklasse 7 25,10 EUR Gewinnklasse 8 11,60 EUR Gewinnklasse 9 5,00 EUR Spiel 77 Gewinnklasse 1 weiter

Rassimus-Post zu Nürnberger Christkind

Nürnberg. Nach der Wahl von Benigna Munsi zum neuen Nürnberger Christkind sorgt ein rassistischer Kommentar der AfD für Empörung. Auf Facebook postete der AfD-Kreisverband München-Land das Bild der 17-Jährigen und schrieb darüber in Anspielung auf die Ausrottung der Ureinwohner Amerikas: „Nürnberg hat ein neues Christkind. Eines Tages weiter

Rente Steueraufkommen nimmt zu

Rentner zahlen immer mehr Einkommensteuer. So flossen nach den jüngsten Zahlen 2015 rund 34,65 Milliarden Euro Einkommensteuer von Steuerpflichtigen mit Renteneinkünften an den Staat, wie eine Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine Anfrage der Linken im Bundestag zeigt, die der Deutschen Presse-Agentur in Berlin vorliegt. Im Jahr zuvor waren weiter
  • 120 Leser

Rückkehr mit gemischten Gefühlen

Das Team steht in der Kritik, Trainer Kovac selbst in der Pflicht. Bei Ex-Klub Frankfurt soll die Trendwende gelingen.
Die A-Note ist für den FC Bayern und Niko Kovac nicht der einzige Maßstab. Nach ungemütlichen Wochen mit dem Fast-K.o. im DFB-Pokal beim VfL Bochum muss der Trainer sein Team auch spielerisch endlich wieder in die Spur bekommen. „Wir wollen unseren Fans auch schönen Fußball bieten. Das stimmt im Moment nicht, das ist nicht wegzudiskutieren“, weiter

Rudern Olympiasieger Reed ist gelähmt

Der dreimalige Ruder- Olympiasieger Pete Reed, 38, muss einen schweren gesundheitlichen Schlag zu verkraften. Der Brite, der 2018 die Karriere beendete, ist nach einem Rückenmarksinfarkt von der Brust abwärts gelähmt. Reed: „Es gibt eine sehr kleine Chance, dass ich mich nicht erholen werde, und eine sehr kleine, dass ich mich vollständig weiter
Leitartikel Helmut Schneider zum Wechsel an der Spitze der Europäischen Zentralbank

Schweres Erbe

In der 20-jährigen Geschichte der Europäischen Zentralbank (EZB) beginnt eine neue Ära. Die Französin Christine Lagarde, 63 Jahre alt, übernimmt die vierte Präsidentschaft. Sie ist die erste Frau auf diesem führenden Posten. Doch das interessiert weniger als die Frage, ob Lagarde die extrem lockere und expansive Geldpolitik ihres Vorgängers weiter
  • 136 Leser

Seenotrettung Rottenburg nimmt Flüchtlinge auf

Die Stadt Rottenburg hat wie angekündigt Bootsflüchtlinge aufgenommen. Zwei junge Männer aus Somalia wurden nach Angaben einer Sprecherin der Stadt im Kreis Tübingen in einer Wohnung untergebracht. Rottenburg hatte im Juni wie andere Städte angekündigt, Flüchtlinge vom Rettungsschiff „Sea-Watch 3“ aufzunehmen. Das Schiff mit Kapitänin weiter
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Samstag, ZDF 15.30 Uhr: Fußball, Bundesliga, 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt – Bayern München ProSieben Maxx 9.45 Uhr live: Rugby, WM in Japan, Finale: England – Südafrika Sonntag, RTL 19.05 Uhr: Formel 1, Großer Preis der USA, 19. WM-Lauf in Austin/Texas: Countdown, Rennen (Start 20.10 Uhr), Siegerehrung und Highlights ProSieben weiter
STICHWORT Grundrente

Stichwort Grundrente

Die Verhandlungen von Union und SPD über die Grundrente gehen in die Schlussrunde: Die zuständige Koalitionsarbeitsgruppe beendete ihre Beratungen in der Nacht zu Donnerstag nach elf Stunden, wie es aus Koalitionskreisen hieß. Eine Einigung soll nun auf Chefebene beim Treffen der Koalitionsspitzen am Montagabend gefunden werden. In der CDU gibt es weiter
  • 109 Leser

Sting bekommt den ersten Hero

Nach dem Aus des Echo vergibt die Musikzeitschrift Rolling Stone nun den International Music Award. Der Preis fürs Lebenswerk heißt Hero. Und der erste geht an den englischen Musiker Sting. Foto: Axel Heimken/dpa weiter
  • 102 Leser

Streik bei Amazon

Im Kampf um bessere Arbeitsbedingungen sind Beschäftigte des Versandhändlers Amazon im osthessischen Bad Hersfeld in Streik getreten. Sie haben am Freitag die Arbeit am größten deutschen Versandstandort niedergelegt. Verdi verlangt die Aufnahme von Tarifverhandlungen. Debakel für Marlboro Der Einstieg bei der umstrittenen E-Zigarettenfirma Juul weiter
Landesköpfe

SWR trauert um Thomas Schmidt

Seine Stimme kannten viele: Beliebter Radio-Moderator stirbt überraschend im Alter von 62 Jahren.
Der SWR1-Moderator Thomas Schmidt ist tot. Er sei diesen Donnerstag im Alter von 62 Jahren überraschend in Stuttgart gestorben, teilte der SWR am Abend mit. „Im Moment sind wir alle nur schockiert und können es nicht fassen“, teilte Programmchefin Carola Oldenkott am Donnerstagabend mit. SWR1 sei nicht nur ein Radioprogramm, sondern „natürlich weiter
  • 5
  • 274 Leser

Technologische Allianz

Kanzlerin Merkel und Premier Modi wollen Herausforderungen wie Digitalisierung oder Energiewende stärker gemeinsam anpacken.
Deutschland und Indien wollen bei Zukunftsthemen wie Künstlicher Intelligenz, Digitalisierung und Klimaschutz enger zusammenarbeiten. Indien habe gerade in diesen Bereichen ein großes Potenzial, sagte Kanzlerin Angela Merkel (CDU) am Freitag nach den fünften deutsch-indischen Regierungskonsultationen in Neu Delhi. Beide Länder seien durch strategische weiter

Tennis Deutsches Duo im Achtelfinale raus

Für Deutschlands Spitzenspieler Alexander Zverev und "Kronprinz" Jan-Lennard Struff war das Achtelfinale beim letzten Turnier der Masters-Serie in Paris Endstation. Der an Nummer sechs gesetzte Zverev unterlag Denis Shapovalov (Kanada) mit 2:6, 7:5, 2:6. Struff konnte beim 6:2, 4:6, 6:7 gegen den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga zwei Matchbälle nicht weiter

Tom Tailor sichert sich Finanzierung

Die angeschlagene deutsche Modekette Tom Tailor verschafft sich Luft. Das Unternehmen hat sich mit Banken und dem chinesischen Mehrheitsaktionär Fosun auf einen Kreditvertrag von 375 Mio. EUR geeinigt. Foto: C. Charisius /dpa weiter
  • 147 Leser

Transport Pakete teurer an Weihnachten

Viele Paketdienste verlangen von Online-Händlern und anderen gewerblichen Versendern Zuschläge für Sendungen in der Weihnachtszeit. Das deutlich höhere Aufkommen verteuere die Zustellung erheblich, begründete Peter Rey vom Paketdienst DPD den Aufschlag von meist 75 Cent pro Paket. Konkurrent UPS hebt den Preis insbesondere von besonders großen weiter
  • 153 Leser
Kommentar Matthias Stelzer zur Kanzlerfrage bei den Grünen

Überraschend vorgeprescht

Robert Habeck kann Kanzler, sagt Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Wen wundert's? Der grüne Oberrealo aus Stuttgart setzt im Bund auf den smarten, 50-jährigen Realo-Freund aus Lübeck. Überraschend ist der Zeitpunkt, zu dem Kretschmann seiner Partei die Kanzlerfrage auf die Tagesordnung zwingt. Habeck selbst hatte zuletzt weiter
  • 116 Leser

Übungs-OP an der Simulationspuppe

Im Simulationszentrum der Uniklinik Freiburg hat sich Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) an der Operation eines Knies versucht. An lebensgroßen Puppen können Medizinstudenten dort die Versorgung schwer verletzter Patienten üben. Zudem besuchte Bauer das im Mai eröffnete interdisziplinäre Tumorzentrum. Es ist das erste Behandlungszentrum weiter

Unesco-Tiftel für Karlsruhe

Karlsruhe und Potsdam sind von der Weltkulturorganisation Unesco in das Netzwerk weltweiter „Kreativ-Städte“ aufgenommen worden: Karlsruhe als Medienkunst-Stadt, Potsdam als Filmstadt. Insgesamt gehören dem Netzwerk nun 246 Städte in mehr als 80 Staaten an. Sondermann-Preis Der diesjährige Sondermann-Preis, die höchste Auszeichnung weiter
  • 114 Leser

US-Arbeitsplätze beflügeln

Auf den Arbeitsmarktbericht der US-Regierung hat der Dax am Freitag positiv reagiert. Er baute seine Gewinne aus und erreichte zwischenzeitlich den höchsten Stand seit Juni 2018. Die US-Wirtschaft hat im Oktober deutlich mehr Arbeitsplätze geschaffen als erwartet. Zudem fiel der Stellenzuwachs in den beiden Vormonaten merklich höher aus als bisher weiter
  • 162 Leser

USA Trump zieht nach Palm Beach

US-Präsident Donald Trump verlagert seinen Erstwohnsitz von New York nach Palm Beach im Bundesstaat Florida. Trump begründete dies am Donnerstag im Kurzbotschaftendienst Twitter damit, dass er von New Yorker Politikern „sehr schlecht behandelt“ werde. Laut der „New York Times“ hat die Ummeldung dagegen steuerlich Gründe. „Ich weiter
  • 133 Leser

Verteidiger fällt lange aus

Zweitliga-Tabellenführer Hamburger SV muss für den Rest der Hinrunde ohne Josha Vagnoman, 18, auskommen. Der Verteidiger erlitt im Pokalspiel gegen den VfB Stuttgart (1:2 n.V.) einen Bruch eines Fußwurzelknochens. Perspektive in Freiburg Bundesligist SC Freiburg baut auf Lino Tempelmann. Die Breisgauer haben den Vertrag mit dem 20 Jahren alten Mittelfeldspieler weiter

Vettel bleibt nur der Blick nach vorn

Lewis Hamilton hat beim Rennen am Sonntag (20.10 Uhr/RTL) in Austin einen Matchball, der kaum zu vergeben ist.
Auch 2019 wird der Formel-1-Weltmeister nicht Sebastian Vettel heißen. Die schöne Dopplung deutscher Motorsport-Historie bleibt aus: Anstatt wie Rekordchampion Michael Schumacher im fünften Jahr für Ferrari den Titel zu holen und die Durststrecke der Scuderia zu beenden, kämpft Vettel nur noch um den versöhnlichen Abschluss einer insgesamt frustrierenden weiter
  • 225 Leser
Querpass

Vor Berlin und München

Wo liegt eigentlich Crailsheim? Der Oberbürgermeister Christoph Grimmer muss diese Frage häufiger gestellt bekommen. Am 20. Oktober twitterte er: „Wenn mich nochmal jemand fragt, wo eigentlich Crailsheim liegt, sage ich einfach: Zwischen Berlin und München.“ Damit spielt der OB auf den überraschenden Erfolg der Crailsheim Merlins in weiter
  • 250 Leser

Währungshüterin mit Problemen

Jetzt gilt es: Christine Lagarde möchte die Geldpolitik ändern. Doch einfach wird das nicht, sie muss auch den Scherbenhaufen ihres Vorgängers zusammenfegen.
Es gibt sicher einfachere Jobs in Europa und in Frankfurt. Nachdem Christine Lagarde gestern ihr Büro im 40. Stock der Euro-Doppeltürme im Frankfurter Ostend bezogen hat, wartet eine schwierige Aufgabe auf sie. Ihr Vorgänger Mario Draghi hinterlasse der 63jährigen Französin einen Scherbenhaufen, sagen manche. Im EZB-Rat ist die Geldpolitik so umstritten weiter
  • 184 Leser
Interview

Was ist der Bedarf?

Solide Vorbereitung und ein penibles Management bei der Ausführung sind das A und O für erfolgreiches Bauen, erklärt Hermann Hütter, Professor an der TU Karlsruhe im Interview. Was ist notwendig, damit Großprojekte gelingen? Hermann Hütter: Die Erfahrung hat gezeigt, dass eine gründliche Projektvorbereitung wesentlich für das Gelingen eines weiter
  • 153 Leser
Wenn das Leben endet

Wenn das Leben endet

Für die Angehörigen geht ein Riss durch die Welt, wenn ein geliebter Mensch stirbt. Der BZ-Schwerpunkt beschäftigt sich mit dem Thema Tod. Ab Seite 9.
Wenn das Leben endet weiter
  • 164 Leser
Bucks heile Welt

Winter-Mantel

Wer suchet, der findet nicht. Jedenfalls keinen gescheiten Winter-Mantel. Der ultimative Mantel kommt auf einen zu. Eines Tages, irgendwo, hängt er an einer Stange und strahlt aus allen Knopflöchern: Nimm mich, ich bin der einzig Richtige! Neulich war der magische Moment. Man erblickte IHN, ganz und gar zufällig, im Vorbeigehen, und erkannte sich. weiter
  • 158 Leser
Fahr mal hin

Zum Ende der Ferien ins Schulmuseum

Es soll ja Schülerinnen und Schüler geben, die gern in die Schule gehen und es kaum erwarten können, dass die Ferien vorbei sind. Ihnen und allen Erwachsenen, die genügend Abstand zu ihrer Schulzeit haben, kann ein Besuch im Schulmuseum in Friedrichshafen empfohlen werden. Das lädt am Sonntag von 14 Uhr an zum Tag der offenen Tür ein und bietet weiter