Artikel-Übersicht vom Montag, 4. November 2019

anzeigen

Regional (101)

„Dass Frauen das nötige Charisma haben, ist keine Frage“

Kirche Was bei der Podiumsdiskussion der Gruppe „Frauen für die Kirche, katholischer Aufbruch Schwäbisch Gmünd“ kritisiert wurde.

Schwäbisch Gmünd

Wie unglaubwürdig und anachronistisch seid ihr eigentlich!“, bekommt Lucia Gutknecht von der Aalener Frauenbundgruppe zu hören, wenn es in der Schule um die katholische Kirche geht. Dem kann die praktizierende Katholikin nichts entgegensetzen, weshalb sie sich bei Maria 2.0 engagiert, einer bundesweiten Protestbewegung, die

weiter

Zahl des Tages

115

Destillate – von Obstler über Gin bis hin zu Whisky – standen bei der Prämierung selbsterzeugter Brände im Landratsamt auf dem Prüfstand. Der Wettbewerb zeigt: Von der Ostalb kommen sehr viele gute Produkte. Lediglich eines der eingereichten Destillat ist durchgefallen.

weiter
  • 243 Leser

Wohnen Gespräch mit dem VGW-Chef

Schwäbisch Gmünd. Wer ganz unkompliziert mit Celestino Piazza, Geschäftsführer der Vereinigten Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (VGW), ins Gespräch kommen möchte, hat am Samstag, 9. November, von 10 bis 12 Uhr im W-Punkt, Hofstatt 5 in Gmünd, die Möglichkeit dazu. Die zeitliche Einteilung der Sprechstunde erfolgt ab Mittwoch, 6. November, im

weiter

Diskussion mit Boris Palmer

Lesung Der Tübinger Oberbürgermeister liest aus seinem Buch vor.

Schwäbisch Gmünd. Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer kommt auf Einladung der Buchhandlung Osiander am Dienstag, 5. November, um 19 Uhr in die Villa Hirzel nach Schwäbisch Gmünd, um sein neues Buch „Erst die Fakten, dann die Moral“ vorzustellen. Palmer zeigt in seinem Buch anhand vieler konkreter Beispiele, wieso in der Politik

weiter
Guten Morgen

Ein Worschtbrot ohne U

Marie Enßle über Uhus aus Plastik und anstrengende Hausaufgaben

Die Hausaufgaben sind so gut wie erledigt. Im Schreibheft hat die Erstklässlerin ihre Schwungübungen gemacht und viele kleine „e“ geschrieben. In Mathe durfte sie die 3 und die 4 mit bunten Farben nachspuren. Jetzt ist nur noch eine Hausaufgabe übrig: Die Sechsjährige muss tags darauf drei Gegenstände mit U in die Schule bringen. Die

weiter
  • 5

Für guten Zweck genäht

Spende Die Damen des DRK-Nähstüble spendeten 2500 Euro an die DRK-Demenzstiftung in Person ihrer Vorsitzenden Irene Meixner. Diesen Betrag erreichte das Nähstüble-Team mit dem Verkauf selbst hergestellter Waren. Meixner lobte den dauerhaften ehrenamtlichen Einsatz der Damen. Foto: privat

weiter
  • 284 Leser
Das Wetter im Oktober

Im Schnitt 2,3 Grad zu warm

Schwäbisch Gmünd. Das Wetter im Oktober war in Schwäbisch Gmünd sonnig und warm. Dem Wetterbeobachter Martin Klamt zufolge war es der sechstwärmste Oktober. Weitere Zahlen zum Wetter: Durchschnittstemperatur: 11,4 Grad (2,3 Grad zu warm) Wärmster Tag: 16,8 Grad im Mittel am 13.Oktober (neun Grad zu warm) Kältester Tag: 5,2 Grad im Mittel am

weiter

Mehr Steuer für Vergnügen in Gmünd?

Kommunalpolitik Die Themen der Gemeinderatsausschüsse an diesem Mittwoch im Rathaus.

Schwäbisch Gmünd. Die Vergnügungssteuer in Gmünd anzuheben – darüber berät am Mittwoch, 6. November, der zuständige Ausschuss des Gemeinderats. Die Sitzung steht allen Interessierten offen und beginnt um 17.30 Uhr im Rathaus. Außerdem will der Ausschuss an diesem Tag zum Projekt des Klosterhospizes im Kloster der Franziskanerinnen, an

weiter
  • 5

Samy legt die Beatline vor

Jazzfest Bereits am Samstagnachmittag, 9. November, vor seinem Konzert am Abend zeigt Samy Deluxe Jugendlichen, wie man HipHop macht.

Mit gleich zwei Programmerweiterungen und einer weiteren Neuigkeit überrascht der künstlerische Leiter des Aalener Jazzfestes Ingo Hug kurz vor Beginn der 28. Auflage des Festivals. Unter dem Titel „Music Moves“ ist der Hauptakt am Samstagabend in der Stadthalle Rapper Samy Deluxe schon am Nachmittag, ab 14.30 Uhr, im Zeiss Forum Oberkochen

weiter
  • 108 Leser

Gegen Antisemitismus vorgehen

Kirche Dekanin Ursula Richter predigt am Reformationstag in Augustinus.

Schwäbisch Gmünd. Ein klares Zeichen gegen Rassismus, Intoleranz und Antisemitismus – das setzte Dekanin Ursula Richter mit ihrer Predigt am vergangenen Sonntag in der Augustinuskirche.

Mit dem Entzünden einer Kerze, um an Menschen in Not zu denken, begann Ursula Richter den Gottesdienst. Über ein volles Haus beim Festgottesdienst zu diesem

weiter
Polizeibericht

In Schule eingebrochen

Lorch. Ein Unbekannter versuchte am frühen Sonntagmorgen gegen 5 Uhr die Hintereingangstüre eines Nebengebäudes des Gymnasiums Friedrich II. in der Straße Auf dem Schäfersfeld aufzuhebeln. Da ihm dies misslang, schlug er die Scheibe einer weiteren Hintereingangstüre ein und gelangte so in das Treppenhaus. Als er sich in den Bereich des Erdgeschosses

weiter
  • 241 Leser
Polizeibericht

Junge Männer ermittelt

Göppingen. Im Fall des in Göppingen aufgefundenen Toten hat die Kripo zwei junge Männer als Tatverdächtige ermittelt. In diesem Zusammenhang loben die Ermittler die hohe Bereitschaft in der Bevölkerung, in diesem Fall Hinweise zu geben. Die beiden jungen Männer waren Zeugen aufgefallen, weil ihre Kleidung offenbar Blut trug. Aktuellen Erkenntnissen

weiter
  • 343 Leser

Krippenspiel mitgestalten

Kirche Für die Aufführung an Heiligabend werden Mitwirkende gesucht.

Schwäbisch Gmünd. Kinder und Jugendliche sind eingeladen, das Krippenspiel im Heilig-Kreuz-Münster an Heiligabend um 16 Uhr mitzugestalten. Zu besetzen sind verschiedene Sprechrollen und stumme Rollen. Das Krippenspiel wird von den Münsterspatzen musikalisch unterstützt. Auch neue Sänger sind willkommen. Interessierte Kinder und Jugendliche sollten

weiter
Polizeibericht

Kurz vor dem Unfall geblendet

Schwäbisch Gmünd. Als ein 65-jähriger Suzuki-Fahrer am Montagvormittag sein Fahrzeug gegen 8.50 Uhr in der Eutighofer Straße einparken wollte, übersah er aufgrund der tiefstehenden Sonne den ihm entgegenkommenden Audi eines 43-Jährigen. Durch die Kollision entstand der Polizei zufolge ein Sachschaden von rund 5000 Euro.

weiter
  • 149 Leser
Polizeibericht

Unfall wegen Alkohols

Hüttlingen. Auf rund 19 000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden, den eine 39-Jährige am Sonntag gegen 18.40 Uhr verursachte. Mit ihrem VW Golf fuhr sie auf der B 29 zwischen Affalterried und Hüttlingen. Wie die Polizei weiter berichtet, sei sie „aufgrund von Alkohol- und wohl auch Drogeneinfluss“ auf die Gegenfahrbahn geraten, wo sie einen

weiter
  • 254 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Ein unfallflüchtiger Autofahrer verursachte am Samstag bereits zwischen 11.50 und 12.45 Uhr einen Sachschaden von rund 1000 Euro, als er einen VW Golf beschädigte, der im Parkhaus City-Center am Kalten Markt abgestellt war. Hinweise auf den Verursacher nimmt die Gmünder Polizei, Telefon (07171) 3580, entgegen.

weiter
  • 143 Leser
Polizeibericht

Unfallverursacher flüchtet

Schwäbisch Gmünd. Einen Schaden von rund 400 Euro hinterließ ein unbekannter Autofahrer, als er am Sonntag gegen 17 Uhr beim Vorbeifahren einen VW Touran beschädigte, der in der Mutlanger Straße auf einem rechts parallel zum Straßenverlauf liegenden Parkplatz abgestellt war. Wie die Polizei mitteilt, soll es sich bei dem Verursacherfahrzeug um

weiter
  • 158 Leser

Zahl des Tages

2,4

Meter hoch ist die Betonstele, die Auszubildende des Bildungszentrums Aalen für das Georg-Elser-Denkmal in Hermaringen geschaffen haben. Zu dessen Einweihung war Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in den Landkreis Heidenheim gereist.

weiter
  • 264 Leser

Neuer Chefarzt stellt sich vor

Kliniken Ostalb Im Februar hat Dr. Michael Fritzsch die Leitung der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin als Nachfolger von Dr. Askan Hendrischke im Ostalb-Klinikum übernommen. Nun wurde er bei einer Feier im Bildungszentrum offiziell vorgestellt (von links): Finanzvorstand Thomas Schneider, Dr. Fritzsch, Landrat Klaus Pavel,

weiter

Sicherheitspolitik im Fokus

Aalen. Beim ersten sicherheitspolitischen Stammtisch haben sich die Seniorenunion und die Junge Union Ostalb in der MTV-Gaststätte Aalen mit Vertretern aus Politik, Bundeswehr und Industrie ausgetauscht. Roderich Kiesewetter, Bundestagsabgeordneter und Obmann im Auswärtigen Ausschuss, sprach sich für eine internationale Sicherheitszone in Nordsyrien

weiter

Am Dienstag gibt es einen bunten Wetter-Mix

Die Spitzenwerte: 8 bis 13 Grad

Am Dienstag gibt es auf der Ostalb einen Wechsel aus vielen Wolken, etwas Sonne und einzelnen Schauern. Die Spitzenwerte liegen bei 8 bis 13 Grad. 8 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 9 Grad werden es in Neresheim, 10 in Bopfingen, 11 in Ellwangen, 12 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 13 Grad. In der Nacht zu Mittwoch

weiter

Zahl des Tages

2

Mal ist Samy Deluxe beim Aalener Jazzfest im Einsatz – am Samstagabend in der Stadthalle und bereits am Samstagnachmittag, wenn er im Zeiss Forum in Oberkochen mit Jugendlichen arbeitet. Maximal 450 Jugendliche dürfen mitmachen.

weiter
  • 350 Leser

Tangomusik und Tanz in Lorch

„Musik in Lorch“ präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Tango-Argentino-Verein Schwäbisch Gmünd das Konzert Tango Mundo mit Raúl Jaurena, Marga Mitchell, Bobbi Fischer, und Veit Hübner.

Raul Jaurena, der große Meister am Bandoneon, wird am Mittwoch, 6. November, 20 Uhr, mit Bobbi Fischer am Klavier und Veit Hübner am Bass und diesmal

weiter

Bartóks verschollenes Klavierwerk

Konzert Von verborgenen Schätzen und virtuosen Wegbereitern: Notos Quartett spielt auf Schloss Kapfenburg.

Mal stürmisch und aufbrausend, mal sanft und warm: In der griechischen Mythologie ist Notos einer der vier Götter des Windes. Und er ist Namenspatron einer herausragenden Kammermusikformation. Am Donnerstag, 7. November, gastiert das Notos Quartett auf Schloss Kapfenburg mit „Treasures“. Auf dem Programm steht unter anderem das vom Ensemble

weiter

Mit Wortkraft gesponnene Welten

Kleinkunst „Götzseidank“: Götz Frittrang gastiert am Freitag, 8. November, ab 20 Uhr im Farrenstall in Neuler.

Er ist ein Meister der geistigen Bilder in seiner Welt voll absurder Situationen und irrwitzig zugespitzter Alltagsbeobachtungen. Götz Frittrang ist kein Kind mehr. Mit fast 40 ist man sogar in dieser wohlbehüteten Gesellschaft langsam gezwungen, erwachsen zu werden. Und dann spielt man nur noch ein Computerspiel: „Elster Online“. Aber

weiter

Der Makeathon läuft wieder

Hochschule Aalen Noch bis zum Mittwoch entwickeln Studierende Roboter und Prototypen zur Lösung aktueller Herausforderungen.

Aalen

Neue Ideen entwickeln und diese in Höchstgeschwindigkeit umsetzen – dafür steht der Makeathon der Hochschule Aalen. Nun geht die Veranstaltung in die nächste Runde: Noch bis zum Mittwoch, 6. November, entwickeln Studierende aus den Studienangeboten Ingenieurpädagogik, Mechatronik, Technical Content Creation und User Experience wieder

weiter
  • 432 Leser

20 junge Frauen treffen Mentorinnen

Förderprogramm Hochschule Aalen hilft Frauen mit dem Netzwerk KarMen beim Start in die Karriere.

Aalen. Um Studentinnen und Mitarbeiterinnen die besten Startvoraussetzungen für ihre Karriere mit auf den Weg zu geben, hat die Hochschule Aalen das Förderprogramm KarMen ins Leben gerufen. 20 Frauen nehmen dieses Jahr daran teil und trafen jetzt zum ersten Mal ihre Mentorinnen und Mentoren.

Die 20 Teilnehmerinnen bekommen jeweils eine erfolgreiche

weiter
  • 572 Leser
Kurz und bündig

Gespräche am Vormittag

Schwäbisch Gmünd. „Der Einfluss künstlicher Intelligenz (KI) auf unsere Freiheit“ ist das Thema der nächsten „Gespräche am Vormittag“ am Mittwoch, 6. November, von 9 bis 11 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus. Oksana Foerstner referiert darüber, was Freiheit des Einzelnen im gesellschaftlichen Zusammenleben bedeutet, und wie sich die vermeintlich

weiter
Kurz und bündig

Sprechstunde Sozialverband

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Sprechstunde des VdK-Kreisverbands Schwäbisch Gmünd durch Mathias Pfeifer ist an diesem Dienstag, 5 November, von 16.30 bis 17.30 im Büro in der Kappelgasse. Keine Anmeldung erforderlich. Der Sozialverband VdK berät und informiert in allen sozialrechtlichen Fragen.

weiter
Kurz und bündig

Treffen der OSO-Gruppe

Schwäbisch Gmünd. Die Osteoporose Selbsthilfegruppe Ostalb (OSO) trifft sich am Mittwoch, 6. November, um 19 Uhr im DRK-Zentrum in der Weißensteiner Straße. Es wird gebastelte. Außerdem gibt es Infos zum BfO-Patientenkongress des Osteoporose-Bundesverbandes.

weiter
Kurz und bündig

Vortrag über Schüßler-Salze

Gmünd-Großdeinbach. Das Seniorenteam der Katholischen Kirche Christus König in Großdeinbach lädt zum Seniorennachmittag am Mittwoch, 6. November, um 14 Uhr ins katholische Gemeindehaus, Wetzgauer Straße 36. Die Heilpraktikerin Michaela Barth berichtet in ihrem Vortrag über diese Schüßler-Salze und gibt Tipps für die Gesundheit.

weiter

Buenos dias, Andalusien!

Spanienreise Faszinierende Reise für Leserinnen und Leser der Gmünder Tagespost und der Schwäbischen Post ins Land des Lichts. Was sie während der Leserreise alles erlebten.

Schwäbisch Gmünd / Aalen

Wer Granada nicht gesehen hat, der hat noch nichts gesehen!“ – so beschreibt ein spanisches Sprichwort die Faszination der spektakulären Maurenstadt in Andalusien. Granada und die weltberühmte Alhambra waren sicherlich der Höhepunkt der Leserreise von Schwäbischer Post und Gmünder Tagespost ins Land des Lichts

weiter

Mantel des Schweigens gelüftet

Geschichte Spiegel-Journalist kommt am Freitag zur Gedenkveranstaltung nach Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. „Der 9. November gilt wie kein zweites Datum als Schicksalstag der Deutschen.“ Das sagt Helmut Ott, Chef des Hauptamts der Stadt Schwäbisch Gmünd im Blick auf die Gedenkveranstaltung an diesem Freitag im Festsaal der Volkshochschule. Auf Vermittlung von Inge Eberle, Motor im Arbeitskreis Erinnerungskultur, wird der

weiter
  • 5

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Ewald Krauss, Bettringen, zum 75. Geburtstag

Georg Stempfle zum 75. Geburtstag

Alfdorf

Wolfgang Jäckel zum 70. Geburtstag

Eschach

Ekke Gros zum 80. Geburtstag

Göggingen

Martin Taubmann zum 80. Geburtstag

Heubach

Reinhard Drescher zum 75. Geburtstag.

weiter

Jetzt sind es schon 150 000 Kunden

Infrastruktur Genossenschaftlich getragener Dorfladen in der Schillerstraße ist zum Erfolgsmodell geworden.

Durlangen. Zwei Jahre, drei Monate und zwei Wochen ist es her, dass der genossenschaftliche Dorfladen in der Schillerstraße 19 eröffnet worden ist. „Da kauf ich ein, da ist was geboten“, war das Motto von Anfang an. Ein Versprechen, das das Team um Steffi Ladu-Schwarz und der Vorstand mit Manfred Ruis und Monika Weller an der Spitze,

weiter
  • 5
Kurz und bündig

Messe in der Reiterleskapelle

Waldstetten. Am Gedenktag des Heiligen Leonhard, am kommenden Mittwoch, 6. November, feiert die Kirchengemeinde um 16 Uhr eine Heilige Messe in der Reiterleskapelle, die diesem Heiligen geweiht ist. Die Leonhardimesse wird bei jeder Witterung gefeiert. Zum Patrozinium kehrt auch die wertvolle Marienfigur an ihren Platz zurück.

weiter
Kurz und bündig

Neues im Straßenverkehr?

Gschwend. „Was gibt es Neues im Straßenverkehr? Diese Frage beantwortet Fahrlehrer Jürgen Lenz bei seinem Vortrag im VHS-Programm Gschwend am Donnerstag 7. November, ab 19.30 Uhr. Der Fahrlehrer bringt sein Publikum auf den neuesten Stand, wenn es um die Regeln und Vorschriften geht, und geht auch auf Fragen ein. Keine Anmeldung nötig - Abendkasse.

weiter
  • 130 Leser

Mit Astschere und Freischneider am Stuifen

Umwelt Zum zweiten Mal in diesem Jahr waren die ehrenamtlichen Landschaftspfleger unterwegs. Nachdem im August am Schönbergle und an der Reiterleskapelle Wildwuchs und Gestrüpp beseitigt wurden, traf sich das bewährte Team nun am Stuifen. Mit Astschere, Freischneider und Rechen ausgerüstet rückten die Waldstetter Albvereinler dem Gestrüpp am

weiter

„Dem Glücklichen schlägt eine Stunde“

Kirche Gesamtkirchengemeinde Schwäbischer Wald und Kirchengemeinden des Distrikts Frickenhofer Höhe.

Gschwend. Am letzten Oktobersonntag luden gleich zehn Kirchengemeinden zu einem gemeinsamen Gottesdienst ein. Alle Gläubigen zwischen Gschwend und Täferrot, sowie Spraitbach und Untergröningen feierten miteinander in der Johanniskirche in Eschach.

Die Pfarrerinnen und Pfarrer der Gesamtkirchengemeinde Schwäbischer Wald und des Distrikts Frickenhofer

weiter

Waldstetter AGV auf Tour

Vereine Die Jahrgänge 1944/1945/1946, in Waldstetten in einem AGV organisiert, wanderten bei herrlichem Wetter in den Weinbergen bei Untertürkheim – über Rotenberg und Uhlbach nach Obertürkheim. Der Abschluss war in einer Besenwirtschaft in Obertürkheim. Das Bild zeigt die Wandergruppe vor der Grabkapelle auf dem Württemberg. Foto: privat

weiter
  • 145 Leser

Großes Jubelfest und viele Pläne

Gesangverein Germania Mutlanger Sängerinnen und Sänger feiern das Jubiläum 30 Jahre Frauenchor mit einer schwungvollen Revue im Mutlanger Forum. „Einsteigen und mitsingen“, fordert Vorsitzender Stefan Funk auf.

Mutlangen

Mit vielen Ideen optimistisch in die Zukunft blickte der Gesangverein Germania Mutlangen in einer gelungenen Revue zum 30jährigen Bestehen des Frauenchors. Das Mutlanger Forum war mit 200 Jubiläumsgästen sehr gut besucht.

Die Swingcombo „SAMS Piano“ begleitete die Chöre nahezu den ganzen Abend. Der Frauenchor mit reichlich

weiter
Tagestipp

„Aalen, September 1939“

Zu Kriegsbeginn war einiges los in Aalen: Der VfR in der Gauliga bekommt ein Stadion. Die Stadt plant ein „Braunes Haus“ für die NSDAP vorm Bahnhof. Zu Hitlers Geburtstag ertrinkt der Marktplatz in Hakenkreuzen. Aalen macht Urlaub, bis der 1. September alles verändert. Stadtarchivar Dr. Georg Wendt zeigt in seinem Vortrag, wie Aalen den

weiter

Macht er’s noch einmal?

Landratswahl Klaus Pavel kündigt persönliche Erklärung im Kreistag an.

Aalen. Am Dienstag stellt Landrat Klaus Pavel den Verwaltungsvorschlag für den Haushalt des Ostalbkreises 2020 vor. Außerdem geht es im Kreistag um den ÖPNV und die Landratswahl am 30. Juni 2020.

Pavel wäre dann 67 und könnte nochmals antreten. Die Altersgrenze liegt nämlich erst bei 68 Jahren. Am Montag hat Pavel gegenüber Pressevertretern

weiter
  • 3

Mutlantis und Verkehr

Kommunales Am Mittwoch stellt der Gemeinderat die Weichen.

Mutlangen. Die Auswahl des Sanierungsverfahrens für das Mutlantis steht auf der Tagesordnung, wenn sich der Mutlanger Gemeinderat am Mittwoch, 6. November, um 18 Uhr im großen Sitzungssaal im Rathaus trifft. Der Gemeinderatsbeschluss ist die Basis für den Zuschussantrag, den die Gemeinde dann ans Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen“

weiter

Kommunionhelfer beauftragt

Kirche Seit einem halben Jahr werden die sonntäglichen Gottesdienste im Seniorenzentrum St. Anna per Video in die Wohnbereiche übertragen. Auf diese Weise können auch Bewohner teilnehmen, die dazu ansonsten körperlich nicht in der Lage wären. Um diesen Menschen noch mehr Teilhabe zu ermöglichen, wurden jetzt sechs Kommunionhelfer feierlich beauftragt.

weiter

Altersgenossen inspizieren die Gmünder Feuerwehr

Vereine Die Mitglieder des Gmünder Altersgenossenvereins 1967 trafen sich zu einer Besichtigung bei der Innenstadtabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd. Zuerst wurden die AGVler über die Struktur und die aktuellen Einsatzzahlen der Gmünder Wehr informiert sowie das Aufgabengebiet und Einsatzspektrum anhand einiger Bilder aufgezeigt.

weiter
Kurz und bündig

Fähigkeiten der Pflanzen

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd bietet am kommenden Mittwoch, 6. November, um 18.30 Uhr einen Fachvortrag über die Fähigkeiten der Pflanzen an. Fachberater Franz-Josef Klement vom Landratsamt Ostalb wird diesen Vortrag im Streuobstzentrum Wetzgau halten. Der Vortrag ist für alle Interessierte kostenlos.

weiter
Kurz und bündig

Filmclub und Technik-Café

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Riedäcker lädt am Mittwoch, 6. November, zu einer neuen Veranstaltungsserie: „Riedäcker Filmclub mit Antonia“. Eine Gymnasiastin bietet im Rahmen ihres Sozialpraktikas im Begegnungszentrum immer mittwochs ein gemeinschaftliches Filmeschauen zu den Themen Tier-, Natur- und Klimaschutz an, mit Gelegenheit

weiter

Frühstücken – Freizeit verbringen – Ausflüge machen

Soziales Kreisdiakonieverband Ostalb stellt ein neues Angebot für die Oststadt vor.

Schwäbisch Gmünd. Zum gemeinsamen Frühstück lädt Simone Demmerle am Mittwoch Frauen ins Stadtteilzentrum Ost ein. Von 9.30 bis 11.30 Uhr können sie nicht nur gemeinsam frühstücken, sich begegnen und Kontakte knüpfen, sondern auch austauschen. Zu diesem neuen Projekt gehört auch einmal im Monat ein „Begegnungstreff“ für die ganze

weiter
Kurz und bündig

Infos zur Waldorfpädagogik

Schwäbisch Gmünd. Die Freie Waldorfschule Schwäbisch Gmünd veranstaltet vier Informationsabende zum Thema Waldorfpädagogik. Das Angebot richtet sich besonders an die Eltern der kommenden Erstklässler, aber auch an andere Interessierte. Zum Auftakt gibt’s an diesem Dienstag, 5. November, um 20 Uhr einen Einführungsabend unter dem Thema „Pädagogische

weiter
Kurz und bündig

Neues Bücherregal

Mutlangen. Die katholische Bücherei in Mutlangen benötigte dringend ein eingebautes Bücherregal unter der Treppe. Weil der Einbau aufwendig und dadurch kostenintensiv war, brauchte man Sponsoren um dieses Projekt zu verwirklichen. Die Raiffeisenbank Mutlangen unterstützte die Bücherei mit einer Spende von 500 Euro aus dem VR-GewinnSparen. Die

weiter

Schmackhafte Produkte prämiert

Ausbildung Angehende Bäcker der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd zeigen sich kreativ und sichern so auch das immaterielle Kulturerbe sowie die gegenwärtige Brotqualität.

Schwäbisch Gmünd

Kein Land hat so viele Brotsorten wie Deutschland. Die deutsche Brotkultur wurde sogar 2014 von der UNESCO als „immaterielles Kulturerbe“ in das bundesweite Verzeichnis aufgenommen. Die Vielfalt in Deutschland liegt auch darin begründet, dass hier Roggenmehl und Sauerteig verwendet werden. Außerdem entwickeln Bäcker

weiter
Kurz und bündig

Spende an den SSV Täferrot

Täferrot. Der SSV Täferrot hat dieses Jahr die Turnhalle mit neuen Sportgeräten ausgestattet. Die Raiffeisenbank Mutlangen, Ortsbank Ruppertshofen-Täferrot, unterstützte den Verein dabei mit einer Spende in Höhe von 500 Euro. Nadja Bareis, Repräsentantin der Ortsbank, überreichte den Scheck an Helga Berbalk vom SSV Täferrot.

weiter
  • 135 Leser
Kurz und bündig

Vortrag über den Regenwald

Schwäbisch Gmünd. Über das Thema „Der Tropische Regenwald - Ein „Hot Spot“ der Biodiversität“ referiert Akademischer Oberrat Konrad Bauerle in der Seniorenhochschule der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd am Dienstag, 5. November, um 14 Uhr in Hörsaal 1. Der Vortrag steht allen Interessierten offen, Eintritt: 6 Euro.

weiter
Namen und Nachrichten

Talent im Land: Fatema Maleki

Schwäbisch Gmünd. Die 19-jährige Fatema Maleki aus Schwäbisch Gmünd ist ab sofort Teil der „Talent im Land“-Familie. Die gebürtige Iranerin wurde aufgrund ihrer schulischen Leistungen im Neuen Schloss in Stuttgart von Kultusministerin Susanne Eisenmann feierlich in das Programm „Talent im Land“ aufgenommen. Maleki hat

weiter
  • 3

Schlechtbach – Zimmerbach – Spraitbach: Ministranten beginnen ihren Dienst am Tisch des Herrn

Kirche In die Ministrantengemeinschaft der Gemeinde St. Andreas, Schlechtbach/Gschwend (Bild mitte) wurde Hanna Kunz durch Pfarrer Félix Kubola aufgenommen. Verabschiedet wurde nach acht Jahren Carolin Abele und nach sieben Jahren Annika Breßmer. In der Gemeinde St. Cyriakus in Zimmerbach wurden sechs Ministranten aufgenommen, Mia Disam, Marie Geßler

weiter

„musica sacra“ – kleiner Verein bereichert den Ort

Hauptversammlung Igginger Förderverein für Kirchenmusik stärkt das Kulturleben und finanziert die Orgel mit.

Iggingen. Auf zwei Konzerte und ein erfolgreiches Benefizessen blickte Vorsitzender Oliver Abele in seinem Bericht vor der Hauptversammlung. Ein großes Dankeschön ging dabei an Familie Maihöfer, den Bettringer Chor und an alle Helfer und Helferinnen.

Der Kassenbericht von Kassenwart Winfried Stütz unterstrich die hohe Wirksamkeit des kleinen Vereins.

weiter

Gegen die geistige Vernachlässigung

Frauenwahlrecht Szenen aus dem Leben von Adelheid Popp, Clara Zetkin und Hildegard Burjan nehmen die Zuhörerinnen mit in Zeiten, in denen es noch kein allgemeines Wahlrecht gegeben hat.

Eschach

Es war ein Abend von Frauen für Frauen - das „Frauenmahl“ in Eschach, veranstaltet von der Evangelischen Kirchengemeinde mit Pfarrerin Elfi Bauer. Das Jubiläum „100 Jahre Frauenwahlrecht“ induzierte das Thema: „Damenwahl – Die Frauen im Kampf um die Stimme“. Aufgearbeitet in verschiedenen Spielszenen,

weiter
Kurz und bündig

675 Jahre Lautern sucht Bilder

Heubach-Lautern. Im nächsten Jahr feiert Lautern sein 675-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass soll ein kleiner Bildband erstellt werden. Es sollen alte Häuser und Straßen von früher abgebildet und dem heutigen Stand gegenübergestellt werden. Dazu brauchen die Organisatoren Unterstützung. Sie suchen Dias, Bilder oder alte Postkarten aus Lautern.

weiter
Kurz und bündig

Hotzenplotz in Böbingen

Böbingen. In Zusammenarbeit von VHS und Gemeinde Böbingen ist am Mittwoch, 6. November, um 15 das Figurentheater Topolino aus Neu-Ulm mit ihrem Stück „Keine Angst vor Hotzenplotz“ im Rathaus Bürgersaal in Böbingen zu Gast. Keine Anmeldung nötig, es gibt eine Kasse vor Ort.

weiter
  • 162 Leser
Kurz und bündig

Kaffeestunde im Museum

Heubach. Bei Flachswickel und Kaffee werden Geschichten rund um Menschen, Mieder und Mode erzählt. Die Besucher bringen ihre eigenen Geschichten zu heiß ersehnten, geliebten oder auch ungeliebten Wäsche- und Kleidungsstücken mit, oder berichten aus ihrem Berufsalltag in der Textilbranche. Moderiert wird die Kaffeestunde, bei der auch Kleidungsstücke

weiter

Preis fürs Gärtnern

Soziales Stadt Heubach für Projekt „Urban Gardening“ ausgezeichnet

Heubach. Die Stadt Heubach und der Bauhof sind für das Projekt „Urban Gardening“ ausgezeichnet worden. Das teilt Bürgermeister Frederick Brütting mit. Demnach hatte die Jury der Zeitschrift „Kommunal-Technik“ für ihren Wettbewerb „Gemeindehelden 2019“ sechs Bewerbungen nominiert und nun die drei besten gekürt.

weiter

Skurriles Theater

Vorführung TSV Böbingen bringt Komödie auf die Theaterbühne.

Böbingen. Die Theatergruppe des TSV Böbingen bringt nach eigenen Angaben eine Komödie der besonderen Art auf die Bühne. „Es muss ja nicht immer Shakespeare sein“ ist ein Stück für jung und alt, hier soll jeder auf seine Kosten kommen.

Die Hauptrolle glänzt mit Abwesenheit und das Bühnenbild wurde gar nicht erst gebaut. Die vielen

weiter

Sternenbasar im Kloster

Winterliches Führungen, Kunsthandwerk und Musik am 16. und 17. November.

Lorch. Schönes für die gemütliche Zeit gibt es beim Sternenbasar im Kloster Lorch am Samstag und Sonntag, 16. und 17. November. Angeboten werden unter anderem Kränze, Gestecke, Schmuck, Edelsteine, Strick- und Fellartikel, Honig, Marmelade und Sirup. Je nach Wetter gibt es am Samstag und am Sonntag um 15 Uhr eine Greifvogelflugschau der Stauferfalknerei.

weiter

Tango tanzen im Bürgerhaus

Freizeit Der Musiker Raul Jaurena gastiert am Mittwoch in Lorch.

Lorch. Mit dem Bandoneon-Meister Raul Jaurena weile derzeit einer der wenigen großen lateinamerikanischen Musiker unserer Zeit in Deutschland, der noch in der ursprünglichen Tradition des Tango aufgewachsen ist, sagen die Organisatoren. Am Mittwoch, 6. November, kommt er auf Einladung von „Musik in Lorch“ in Zusammenarbeit mit dem Tango

weiter

Wenn’s immer schneller geht

Lorch-Waldhausen. Die Evangelische Erwachsenenbildung lädt am Dienstag, 5. November, um 19 Uhr ins evangelische Gemeindehaus, Reinhold-Maier-Straße zu einem Vortrag und zum Gespräch ein.

Henrik Althöhn, Leiter der Evangelischen Erwachsenenbildung Ostalb, ist der Referent zu den Thema „Leben mit Beschleunigung und Resonanz“ - Schneller,

weiter
Kurz und bündig

Wie sicher ist die Welt?

Mögglingen. Bewaffnete Konflikte, knapper werdende Ressourcen und Klimawandel fordern die Weltgemeinschaft in besonderer Weise heraus. Während eines VHS-Vortrags am Dienstag, 5. November, um 19.30 Uhr im Alten Schulhaus in Mögglingen beleuchtet Matthias Hofmann die sicherheitspolitischen Herausforderungen und Perspektiven im 21. Jahrhundert und

weiter

„Ziachn Power Duo“

Heubach. Das „Ziachn Power Duo“ spielt am Samstag, 9. November, live ab 18 Uhr in der Waldschenke auf dem Rosenstein. Es gibt keinen Vorverkauf, sondern nur eine Abendkasse, betonen die Organisatoren.

weiter
  • 5
  • 270 Leser

Zahl des Tages

5400

Quadratmeter Fläche besitzt der Triumph-Hochbau in Heubach. Immobilien-Unternehmer Ulrich Geist hat das Gebäude vor rund zwei Jahren gekauft und lässt es derzeit sanieren. Der Abguss einer antiken Statue soll das Gebäude außen vervollständigen. Was im Inneren passiert, lesen Sie im Text „Auf den Jüngling hoch oben folgt noch eine Überraschung“.

weiter
  • 134 Leser

Aus sauren Kutteln werden 1250 Euro

Spende Saure Kutteln sowie Linsen und Spätzle von Dagobert Hämmerer vom Schweizerhof wurden auf Spendenbasis im Park am alten Bahndamm ausgegeben. Die erwirtschafteten 1000 Euro stockte die VR-Bank Ostalb um 250 Euro auf. 1250 Euro kommen nun dem Bunten Kreis als Spende zugute. Foto: privat

weiter
  • 181 Leser

Heubacher Metzgerei bleibt noch zu

Heubach. Die Löwenmetzgerei Wahl in Heubach ist vorübergehend aus personellen und gesundheitlichen Gründen geschlossen. So steht’s am Schaufenster des Hauptgeschäftes in der Götzenbachstraße 12. „Es geht gerade nicht anders“, sagt dazu Metzgermeister Alexander Wahl, der den Betrieb in vierter Generation führt. Partyservice

weiter

VW fährt auf Ford auf

Böbingen. Unachtsamkeit war dem Polizeibericht zufolge die Ursache eines Verkehrsunfalls, bei dem am Sonntag gegen 7.30 Uhr ein Sachschaden von rund 4500 Euro entstand. Mit seinem VW war ein 34-Jähriger auf der Kirchstraße auf den Ford eines 57-Jährigen aufgefahren.

weiter
  • 326 Leser
Der besondere Tipp

Musik rund um die Welt

Zur Musik rund um die Welt laden der Handharmonika-Club Schwäbisch Gmünd und das Akkordeon-Orchester Böbingen alle interessierten Freunde der Musik ein. Für ihre aktuellen Jahreskonzerte haben die Musiker und Musikerinnen unter der Leitung von Daniel Haußer wieder ein spannendes, abwechslungsreiches Programm erarbeitet. Zu hören sein werden japanische,

weiter
  • 5

Gedenkstätte Elsers wird modernisiert

Kultur Land und Bund unterstützen die Modernisierung der Georg-Elser-Gedenkstätte mit 550 000 Euro.

Königsbronn. In einem fraktionsübergreifenden Vorstoß sprechen sich Grüne, CDU, SPD und FDP im Landtag für eine Georg-Elser-Gedenkstätte in Königsbronn auf dem neusten Stand aus. Die Gedenkstätte soll interaktiv werden und nicht nur Bezug auf das Leben von Georg Elser, sondern auch auf aktuelle Fragestellungen nehmen. Zudem wird der Umbau die

weiter

Steinmeier in Königsbronn

Geschichte Dieser Tage jährt sich das Attentat von Widerstandskämpfer Georg Elser auf Hitler. Wie der Bundespräsident dessen vor Ort gedenkt.

Königsbronn

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat seit seinem Amtsantritt 2017 verschiedene, wie er sie nennt, „Orte der Demokratie“ besucht. Nun war er auch in Hermaringen und Königsbronn, um den Widerstandskämpfer Georg Elser zu ehren. Der gebürtige Hermaringer hatte am 9. November 1939 versucht, Adolf Hitler mit einer Bombe

weiter
  • 5
  • 154 Leser

Der Genusstest bringt mehrfach Gold

Wettbewerb Sieben Juroren bewerten bei der 24. Prämierung selbsterzeugter Brände im Landratsamt insgesamt 115 Destillate. Dabei zeigt sich: Die Produkte von der Ostalb werden von Jahr zu Jahr besser.

Schwäbisch Gmünd

Schon wieder Gold! Frank Roder aus Wasseralfingen ist positiv überrascht, wie oft er an diesem Montagmorgen Brände und Spirituosen von ausgezeichneter Qualität im Schnapskelch hat. Er ist einer von sieben Juroren, die im Landratsamt auf dem Hardt in zwei Gruppen insgesamt 115 Destillate von 17 Brennern verkosten.

Um 8 Uhr am Morgen

weiter

Leiche in Göppingen: Verletzungen deuten auf Gewaltverbrechen hin

Die Ermittler haben zwei Verdächtige festgenommen

Göppingen. Nach dem Tod eines Mannes am Sonntag in Ursenwang ermitteln die Behörden wegen eines möglichen Gewaltdelikts. Das geben die Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei in einer gemeinsamen Pressemitteilung bekannt. Am Sonntag gegen 8.30 Uhr fanden Zeugen eine Leiche in einem Gebüsch nahe der Schlater Straße. Die Kriminalpolizei

weiter
  • 4
  • 4166 Leser

Junge Sänger können sich jetzt melden

Chormusik Junger Kammerchor startet das Winterprojekt „Zwischen Himmel und Erde“.

Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg startet in seine nächste Probenphase. Begeisterte jugendliche Sänger und Sängerinnen können sich ab jetzt für das Projekt anmelden.

Das Winterprojekt „Zwischen Himmel und Erde“ wird erneut in Kooperation mit dem Vokalwerk Nürnberg und der „Musikwerkstatt OH!“ der Opernfestspiele Heidenheim

weiter

Huber-Bua kommt nach Neresheim

Multimedia Der bekannte Bergsteiger berichtet am Mittwoch in Wort und Bild von fantastischen Touren in den Bergen.

Neresheim. Alexander Huber zeigt am Mittwoch, 6. November, um 19 Uhr in der Härtsfeldhalle persönliche Höhepunkte aus der faszinierenden und vielseitigen Welt der Berge. Der multimediale Vortrag trägt den Titel „Die steile Welt der Berge“. Die spannenden Bilder, arrangiert mit atemberaubenden Filmsequenzen und Musik versprecht der Abend

weiter

120 Landkreisbeschäftigte geehrt und verabschiedet

Verwaltung Landrat Pavel und Personalratsvorsitzender Pertsch bedanken sich für den Einsatz.

Aalen. Landrat Klaus Pavel hat dieser Tage 65 Jubilare für ihre langjährige Tätigkeit bei der Landkreisverwaltung geehrt. 24 sind bereits seit 40 Jahren im Öffentlichen Dienst beschäftigt. Außerdem wurden 55 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamts in den Ruhestand verabschiedet. Gemeinsam mit Personalratsvorsitzendem Hermann Pertsch

weiter
  • 120 Leser

Premiere „Jeder rettet einen Afrikaner“

Premiere am Theater in Ulm. Dort steht am Samstag, 23. November, um 19.30 Uhr im Podium das bissige Kammerspiel von Ingrid Lausund „Benefiz – Jeder rettet einen Afrikaner“ auf dem Programm. Fünf Menschen versuchen in bester Absicht, eine Wohltätigkeitsveranstaltung für eine Schule in Guinea-Bissau zu proben. Soirée ist am Dienstag,

weiter
  • 752 Leser

Weltenbummler im a.l.s.o. Kulturcafé

Reisebericht Im Sommer 2016 brechen Katrin Wacker und Markus Kohr mit dem eigenen Fahrzeug auf zu einer Reise Richtung Osten. Was die beiden Weltenbummler erlebt haben, berichten sie am Freitag, 8. November, um 20.30 Uhr im a.l.s.o. Kulturcafé in Schwäbisch Gmünd. Foto: privat

weiter
  • 4
  • 885 Leser

Unbekannter bricht in Lorcher Schule ein

Die Polizei sucht nach Hinweisen

Lorch. Am frühen Sonntagmorgen versuchte ein Unbekannter gegen 5 Uhr die Hintereingangstüre eines Nebengebäudes des Gymnasiums in der Straße Auf dem Schäfersfeld aufzuhebeln, berichtet die Polizei. Da ihm dies misslang, schlug er die Scheibe einer weiteren Hintereingangstüre ein und gelangte so in das Treppenhaus. Als

weiter
  • 5
  • 1312 Leser

Junger Tüftler aus Aalen gewinnt Goldmedaille

Der 13-Jährige Noel Mang von der Karl-Kessler Realschule entwirft ein 3D-Memory-Spiel

Aalen/Stuttgart. Mit einem selbst entworfenen 3D-Memory-Spiel sicherte sich der 13-jährige Noel Mang von der Karl-Kessler Realschule in Aalen am Samstag eine Goldmedaille auf der iENA 2019, einer internationalen Fachmesse für Ideen, Erfindungen und Neuheiten in Nürnberg.

Ein Spiel für Alt und Jung

Das von Noel Mang entwickelte 3D-Memory

weiter
  • 5
  • 770 Leser

„Garant gegen militärische Abenteuer“

Politik Der friedenspolitische Arbeitskreis der SPD-Ostalb befasst sich mit der Lage in Syrien.

Aalen. Der friedenspolitische Arbeitskreis der SPD Ostalb hat sich mit der aktuellen Lage im Nahen Osten befasst. Im Mittelpunkt stand der Angriff der Türkei auf die Kurdengebiete im Nordosten Syriens und der Vorschlag der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer für ein noch stärkeres militärisches Eingreifen Deutschlands in Syrien.

Der friedenspolitische

weiter
  • 5

So fühlen sich Insekten in Ihrem Garten wohl

Von Januar bis Dezember: So blüht Ihr Garten das ganze Jahr

Aalen. Die kalte Jahrzeit steht wieder bevor und damit wird die Nahrungssuche für die Tiere schwieriger. Für die SchwäPo-Serie „Pro Natur – ich tu mein Bestes!“ gibt Reinhard Bretzger Tipps, wie jeder zu einem Insekten- und Tierretter im eigenen Garten werden kann. Schnappen Sie sich eine Schaufel und legen Sie sich

weiter
  • 5
  • 1126 Leser

Gmünder Praxis erhält Auszeichnung

Gesundheit Ärzte sind „Ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber im Bevölkerungsschutz 2019“.

Schwäbisch Gmünd/Stuttgart. In einer Feierstunde im Innenministerium in Stuttgart verlieh der Ministerialdirigent Professor Hermann Schröder der orthopädisch-unfallchirurgischen Gemeinschaftspraxis (Dr. Heribert Keller, Dr. Michael Belser, Dr. Uwe Lenz) aus Schwäbisch Gmünd die Auszeichnung „Ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber im Bevölkerungsschutz

weiter
  • 5
  • 117 Leser

Turm hat nun Winterpause

Freizeit Freundeskreis schließt die Türen zum Himmelsstürmer ab.

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Auch das gehört beim Himmelsstürmer dazu: Im Winter bleibt der Aussichtsturm geschlossen. Die Saison am und im Himmelsstürmer im Landschaftspark bei Wetzgau ist beendet. Zum Ende der Turm-Saison schaut das 18-köpfige Team des des Freundeskreises Himmelsstürmer auf über 300 Stunden Turmdienst zurück. Dazu gehörte

weiter

Versammlung Treffen der Feuerwehrleute

Westhausen. Der Kreisfeuerwehrverband Ostalb veranstaltet am Freitag, 8. November, seine 46. Verbandsversammlung in der Wöllersteinhalle, Westhausen. Landrat Klaus Pavel wird eine besondere Ehrung erhalten. Zum anderen finden Neuwahlen für den Vorsitz des Kreisfeuerwehrverbandes statt. Denn nach 15 Jahren wird Klaus Kurz den Vorsitz abgeben. Des

weiter
  • 742 Leser

Welzheim und Murrhardt werden Notarztstandorte

Deutsches Rotes Kreuz Der Rettungsdienst im Rems-Murr-Kreis wird massiv ausgebaut.

Murrhardt / Welzheim. Seit 1. November ist Murrhardt offiziell Notarztstandort. Das teilen Landrat Dr. Richard Sigel und DRK-Kreisgeschäftsführer Sven Knödler bei der Einweihung der Wache mit. Im Frühjahr hatte der Bereichsausschuss für den Rettungsdienst im Rems-Murr-Kreis entschieden, den Rettungsdienst massiv auszubauen: 55 neue Vollzeitkräfte,

weiter

Fürs umhäkelte Haus fehlt die Lösung

Resümee Logisch, dass der 18-Tonnen-Monolith im Remsmittelpunkt nicht zum Ende der Remstal-Gartenschau verschwindet. Was in Waldhausen und Lorch sonst noch bleibt und was kommen könnte.

Lorch/Waldhausen

Die Remstal-Gartenschau hat flussauf- und flussabwärts viel Lob bekommen. Und „sie hat auch Lorch vorangebracht“, findet der städtische Hauptamtsleiter Oliver Tursic, der in Lorch fürs Organisatorische zuständig war. In Lorch gebe es nun merklich „viele Radfahrer und anderer Besucher, die auf dem Rathaus nach

weiter
  • 102 Leser

74-Jähriger stirbt auf offener Straße - Polizei sucht Ersthelfer

Schwere gesundheitliche Probleme waren die Ursache

Aalen-Wasseralfingen. Ein 74 Jahre alter Mann bekam am Montagvormittag gegen 10.30 Uhr im Bereich des Karlsplatzes schwere gesundheitliche Probleme, infolge derer er auf offener Straße verstarb. Wie die Polizei berichtet, versuchte der Rettungsdienst samt Notarzt noch vergeblich den Mann zu reanimieren. Dieser war zuvor womöglich mit einem

weiter
  • 4
  • 11351 Leser

Auf den Jüngling hoch oben folgt noch eine Überraschung

Bauen Der Triumph-Hochbau an der Mögglinger Straße in Heubach wird derzeit saniert. Eine Skulptur grüßt vom Dach. Was ins Innere kommt, ist noch unklar.

Heubach

Ein Mondstupfler ist’s nicht, viel eher könnt’s ein Sportler aus der Antike sein, der neuerdings in schwindelnder Höhe, eisern und unbekleidet den Heubachern und Durchreisenden zuwinkt. Wie der junge Mann auf dem Triumph-Hochbau an der Mögglinger Straße heißt und was er den Bürgern sagen möchte, das überlässt Immobilien-Unternehmer

weiter
  • 118 Leser

Eule behindert den Verkehr

Ein tierlieber Verkehrsteilnehmer warnte andere Autofahrer.

Ellwangen. Kurz nach 6 Uhr am Samstagmorgen verständigte ein Pkw-Lenker die Polizei, da wohl auf der Autobahn zwischen der Anschlussstelle Dinkelsbühl-Fichtenau und der Rastanlage Ellwanger Berge eine Eule mitten auf der Fahrbahn saß. Der Mann hatte auf dem Standstreifen angehalten und weitere Verkehrsteilnehmer gewarnt. Der Vogel, der

weiter
  • 5
  • 679 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

9 Uhr: Gute Nachrichten für Autofahrer, die jetzt noch unterwegs sind. Der Berufsverkehr hat sich soweit wieder gelegt und die Straßen sind weitestgehend wieder frei.

8.30 Uhr: Schmetterlinge, Vögel, Insekten & Co. brauchen Ihre Hilfe! Etwa 7000 Tiere sind in Deutschland vom Aussterben bedroht, wie der Bund für Naturschutz und

weiter
  • 5
  • 1971 Leser

Schlafstörungen: Auf dem Land schläft es sich besser als in der Stadt

In Baden-Württemberg nehmen Schlafstörungen zu.

Aalen. Gesunder Schlaf fördert die Gesundheit, das Leistungsvermögen und die Produktivität am Arbeitsplatz. Allerdings treten immer weniger Baden-Württemberger ihren Arbeitstag ausgeschlafen an, Tendenz steigend. Zu diesem Ergebnis kommt der Barmer-Gesundheitsreport, für den die Krankenkasse die Daten von 327.000 Versicherten

weiter
  • 122 Leser

"The Voice of Germany": Marita Hintz ist raus. Ihren letzten Auftritt im Video nochmal anschauen

Die 17-Jährige aus Unterrombach verpasst das Finale knapp.

Aalen. Die 17-jährige Marita Hintz aus Unterrombach hat es bei "The Voice of Germany" leider nicht ins Finale geschafft. Die Schülerin hat im Halbfinale den Song "Lost without you" von Freya Ridings gesungen und gegen ihren Konkurrenten Erwin Kintop verloren. Trotzdem hat es nicht gereicht, obwohl ihr beeindruckender Auftritt mit stehenden

weiter
  • 3
  • 6199 Leser

Ein wechselhafter Wochenstart

Die Spitzenwerte: 7 bis 12 Grad

Am Montag kann es auf der Ostalb immer wieder mal regnen, außerdem ist es wieder sehr windig. Die Spitzenwerte liegen bei 7 bis 12 Grad. 7 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 8 Grad werden es in Neresheim, 9 in Bopfingen, 10 in Ellwangen, 11 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 12 Grad. In der Nacht zu Dienstag

weiter

Alkoholisierter Fahrer flüchtet vor der Polizei und landet in einer Böschung an der Himmlinger Steige

Das Auto kommt wegen überhöhter Geschwindigkeit gegen Mitternacht von der Straße ab.

Aalen. Kurz nach 23.30 Uhr am Sonntagabend wollten Beamte des Polizeireviers Aalen auf der Landesstraße 1080 einen Pkw Honda anhalten und dessen Fahrer einer routinemäßigen Kontrolle unterziehen. Als der 44-Jährige den Streifenwagen erkannte, wendete er sein Fahrzeug und fuhr mit hoher Geschwindigkeit die Himmlinger Straße

weiter

Schwerer Crash in der Nacht: Fahrer entzieht sich von Polizeikontrolle und steckt schwer demoliert in Bäumen fest

Auch die Feuerwehr musste ausrücken und das Wrack bergen

Aalen-Himmlingen. Zu einem Unfall auf die Himmlinger Steige wurden die Einsatzkräfte in der Nacht auf Montag gerufen. Ein PKW war alleinbeteiligt nach einem Kontrollversuch einer Polizeistreife von der Fahrbahn abgekommen und zwischen Bäumen stecken geblieben. Wie unser Reporter von vor Ort berichtet, wurde ein Fahrzeuginsasse verletzt

weiter
  • 5
  • 2957 Leser

Regionalsport (13)

Siegesserie in Oldenburg beendet

Trotz fünf Siege in Serie gingen die HAKRO Merlins Crailsheim als Außenseiter in die Partie mit den EWE Baskets Oldenburg. In einem hoch spannenden Match verloren die Zauberer mit 93:98 n.V.

Beide Mannschaften taten sich in der Offensive zunächst sehr schwer, doch der erste Dreier von Jan Span war ein Brustlöser für die Offense der Merlin. In Folge

weiter

Alfdorf/Lorch mit Unentschieden im Rems-Derby

Handball, Württembergliga Nord Heimspiel gegen die Sportfreunde Schwaikheim endete 27:27.

Der TSV Alfdorf/Lorch und die Sportfreunde aus Schwaikheim trennten sich im Rems-Bezirksderby in der Lorcher Schäfersfeldhalle mit einem leistungsgerechten 27:27-Unentschieden.

In der voll besetzten Sportstätte kam nie Langweile auf. Ständig wechselnde Führungen, tolle Tore, klasse Torhüterparaden - es war einfach alles dabei, was ein gutes Handballspiel

weiter

Böbingen unterliegt Spitzenreiter

Gewichtheben, Oberliga Der SGV verliert auswärts klar mit 0:3 gegen den Tabellenführer SV Germania Obrigheim.

Der SGV Böbingen hat auswärts klar mit 3:0 verloren. Während dem SV Germania Obrigheim 484,2 Relativpunkte gelangen, schafft der SGV lediglich 265,6 Relativpunkte.

Im ersten Block konnte Paula Krätschmer im Reißen 50kg, 53kg und eine neue Bestleistung von 55kg in die Wertung bringen. Nils Benzelrath konnte 63kg, 66kg und ebenfalls eine neue Bestleistung

weiter

Zahl des Tages

28

Jahre und sechs Monate – so lange war Paul Schneider Stadtsportlehrer in Gmünd. Seinen Abschied im Sommer hat der Stadtverband Gmünd zum Anlass genommen, über Änderung im Stadtsportlehrer-Konzept nachdenken.

weiter

U.I.J.J.A. jetzt auch in Deutschland

Jiu Jitsu Der Italy Stile Jiu Jitsu-Weltverband ist jetzt auch in Deutschland präsent. Die Urkunde wurde jetzt unterzeichnet. Der Gmünder Sepp Oberhollenzer gehört dem Präsidium an. Ziel des Verbands ist die Förderung der Kampfkünste mit besonderem Augenmerk auf die Menschenrechte. Foto: Privat

weiter

Heubacher Männer sind Meister der Bezirksliga

Judo Das Judozentrum Heubach trat mit einer Männermannschaft in der Bezirksliga an. Ziel war es, den Titel zu holen, um mit den Nachwuchskämpfern wieder gemeinsam als Mannschaft von ganz unten in die nächsten Ligen aufsteigen zu können. Mit den wettkampferfahrenen Judoka konnte die Heubacher Mannschaft die Begegnungen gegen SPFR Affaltrach, JC

weiter

Blech für deutsches Duo

Turnen Andreas Toba und Elisabeth Seitz werden Vierte beim Swiss Cup. Artur Dalaloyan scheidet in der zweiten Runde aus.

Es hat nicht viel gefehlt und das Duo Andreas Toba und Elisabeth Seitz hätte beim Swiss Cup in Zürich eine Medaille gewonnen. Im kleinen Finale fehlten den beiden 0,4 Punkte für die Bronzemedaille, die sich das Schweizer Duo Giulia Steingruber und Oliver Hegi sicherte.

Der Start verlief für das Duo noch nach Maß. Den ersten Durchgang konnten sie

weiter

Spitzenreiter nach engem Spiel

Tischtennis, Landesklasse Überraschender Sieg für Untergröningen. 8:6-Erfolg gegen Neunstadt reicht für Platz eins.

Sowohl der TTC Neustadt als die dritte Mannschaft des TSV Untergröningen konnten nicht in Bestbesetzung antreten. Der TTC musste wie bereits in den Spielen zuvor auf seine Nummer eins, Nadja Ullmann, und Nummer drei, Christina Krämer, verzichten. Bei den Kochertälerinnen konnten Anja Loss (2) und Lea Elzner (3) nicht eingreifen. Es entwickelte sich

weiter

Pokalsieg gegen Ersten

Handball, Bezirkspokal AlLoWa II gewinnt 23:21 im Bezirksklassenduell.

Dieses Pokalspiel zu Hause gegen den Tabellenführer der Bezirksklasse, HSG Oberer Neckar, sollte ein Gradmesser für die Zweite Mannschaft der WSG Alfdorf/Lorch/Waldhausen sein, die in der Bezirksklasse auf Platz sechs liegt. Die Gastmannschaft hatte zuvor ihr erstes Rundenspiel verloren und wollte keine Geschenke im Pokal verteilen.

Die WSG startete

weiter

AlLoWa lässt Punkte liegen

Handball, Landesliga WSG-Damen verlieren bei Frisch Auf III mit 24:27.

Erst zwei Wochen zuvor hatten die Damen der WSG Alfdorf/Lorch/Waldhausen das Hinspiel mit 33:33 gegen Frisch Auf Göppingen III absolviert. Nun folgte bereits das Rückspiel in der Göppinger EWS-Arena.

Die WSG startete überzeugend in die Partie. Durch klar herausgespielte Torchancen und eine gut abgestimmte Abwehrarbeit gingen die Damen aus dem Remstal

weiter

TSV II bleibt ohne Niederlage

Handball, Bezirksliga Alfdorf/Lorch II hat nach dem 34:27-Heimsieg über den TV Obertürkheim nun 13:1 Punkte auf dem Konto.

Auch im siebten Spiel blieb die Zweite Mannschaft des Verbandsliga-Spitzenreiters TSV Alfdorf/Lorch ohne Niederlage. Das Team von Frank Köck besiegte den TV Obertürkheim mit 34:27.

Die Gäste aus dem Stuttgarter Osten hielten bis zur 45. Minute gut mit und boten dem Tabellenführer Paroli. Danach konnte die junge Mannschaft der Spielgemeinschaft den

weiter

SVG-Team schwimmt auf Rang fünf

Schwimmen Gute Auftritte der 31-köpfigen Gmünder Mannschaft mit vielen Nachwuchsathleten bei der Premiere des „Spion-Cups“ der Aalener Sportallianz.

Zum 1. Aalener Spion-Cup gab der Schwimmverein Gmünd (SVG) 109 von 1030 Einzelmeldungen ab und trat damit mit einem großen Aufgebot, überwiegend aus den Nachwuchsgruppen, an. 14 Schwimmerinnen und 17 Schwimmer sammelten emsig Medaillen und landeten in der Gesamtwertung unter 20 Vereinen auf Rang fünf.

Die Erste Mannschaft des SVG wurde durch Hannes

weiter

Bargau/Bettringen gewinnt Derby 28:26

Handball, Landesliga Vor mehr als 600 Zuschauern besiegt die HSG die SG Hofen/Hüttlingen in deren Halle in einer umkämpften Partie und klettert in der Tabelle mit nun 9:7 Punkten auf Rang vier.

Mehr als 600 Zuschauer, darunter eine große Zahl aus Bargau und Bettringen, wollten sich das erste Derby der beiden Dauerrivalen in der Landesliga nicht entgehen lassen. Während Gastgeber Hofen-Hüttlingen seine letzten beiden Spiele gewonnen hatte und deshalb mit viel Rückenwind in die Partie ging, musste die HSG Bargau/Bettringen nach zuletzt

weiter

Überregional (88)

„Erinnerung lebendig halten“

Büchner-Preisträger Lukas Bärfuss warnt davor, die Nazi-Vergangenheit zu vergessen.
Der neue Georg-Büchner-Preisträger Lukas Bärfuss hat vor einem Vergessen der Nazi-Diktatur und des Holocaust gewarnt. „Es bleibt die Aufgabe meiner Generation, die Erinnerung lebendig zu halten“, sagte der Schweizer Schriftsteller und Dramatiker bei der Preisverleihung in Darmstadt. „Wer den letzten Krieg vergisst, der bereitet weiter
  • 190 Leser

3. Liga Haching überholt Halle an der Spitze

Neuer Drittliga-Tabellenführer ist die SpVgg Unterhaching. Die bayerischen Kicker gewannen bei Waldhof Mannheim 3:0 (1:0). Der bisherige Spitzenreiter Hallescher FC unterlag dem 1. FC Magdeburg im Sachsen-Anhalt-Derby 0:1 (0:1). Ex-HFC-Spieler Sören Bertram traf für die Magdeburger (43.). Der 1. FC Kaiserslautern verlor drei Tage nach dem weiter

Gehen oder bleiben?

Erst Bestandsaufnahme, dann Sollbruchstelle, jetzt Zwischenbilanz: Die Koalition will gut zwei Jahre nach der Bundestagswahl in dieser Woche ein Fazit ziehen. Unseres ist schon fertig.
Überschwänglich war die Stimmung nicht gerade, als CDU, CSU und SPD vor 20 Monaten endlich ihren Koalitionsvertrag unterzeichneten. Olaf Scholz stellte klar, dass es „keine Liebesheirat“ sei und Angela Merkel sagte „harte und zähe Arbeit“ voraus. Ihr Wunsch, dass auch „noch eine Portion Freude dazu kommen könnte am weiter

Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL England AFC Bournemouth – Manchester Utd. 1:0 (1:0) FC Arsenal – Wolverhampton 1:1 (1:0) Aston Villa – FC Liverpool 1:2 (1:0) Brighton & Hove Albion – Norwich City 2:0 (0:0) Manchester City – FC Southampton 2:1 (0:1) Sheffield United – FC Burnley 3:0 (3:0) West Ham – Newcastle Utd. 2:3 (0:2) weiter

Beachvolleyball

Beachvolleyball World Tour in Qinzhou/China Männer: 1. Heidrich/Gerson (Schweiz) 2. Ermacora/Pristauz-Telsnigg (Österreich), 3. Samoday/Welischko (Ukraine/Russland), ... 25. Walkenhorst/Winter (Essen/Düsseldorf). – Frauen: 1. Borger/Sude (Stuttgart), 2. Walsh Jennings/Sweat (USA), 3. Wen Shuhui/Wang Jingzhe (China). weiter

Berliner Staatsbibliothek saniert

Eine Großbaustelle weniger: Die Berliner Staatsbibliothek Unter den Linden ist saniert. Ursprünglich sollten die Arbeiten 2012 fertiggestellt sein, die Kosten stiegen von 326 auf 470 Millionen Euro. Foto: Christoph Soeder/dpa weiter

Das Umfeld macht den Unterschied

Eine Studie der AOK stellt erstmals das Diabetes-Risiko im Südwesten auf Kreisebene dar. Ländliche Gemeinden schneiden schlechter ab als Städte, und auch die Wirtschaftskraft schlägt sich nieder.
Baden-Württemberger werden im Landesschnitt seltener zuckerkrank als Menschen in anderen Bundesländern. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Landkreisen sind allerdings enorm und spiegeln unterschiedliche Risiken wider. Das geht aus einem neuen Gesundheitsatlas zu Diabetes-Typ-2-Erkrankungen hervor, den die AOK Baden-Württemberg am Montag vorstellen weiter
Kommentar Tobias Käufer zur Lage in Bolivien

Das Vertrauen verspielt

Evo Morales war der erfolgreichste Vertreter des „Sozialismus des 21. Jahrhunderts“ in Lateinamerika. Der erste frei gewählte indigene Präsident Boliviens stand für eine Wirtschaftspolitik mit Augenmaß, die Wachstum, aber auch soziale Komponenten und die Durchsetzung indigener Rechte berücksichtigte. Die Menschen dankten es ihm mit weiter
  • 152 Leser

Der Blick geht nach oben

Nils Petersen rettet den Breisgauern einen Punkt in Bremen.
Beim SC Freiburg verlieren sie das Saisonziel langsam aus den Augen. „Nein, das weiß ich gerade gar nicht“, sagte Nils Petersen auf die Frage, wie weit die Abstiegsränge derzeit entfernt sind. „Man schaut immer auf die Ergebnisse, aber man weiß gar nicht genau, auf welche Resultate man genau schauen soll“, sagte der Stürmer. weiter

Der sechsfache Werner

RB Leipzig feiert dank des Nationalstürmers einen Kantersieg. BVB-Trainer Favre gönnt sich Rotwein.
Nach seiner Gala-Vorstellung gegen hilflose Mainzer schlappte Timo Werner in Badelatschen mit einem breiten Grinsen in die Kabine. „Für mich persönlich natürlich unglaublich, aber auch für die ganze Mannschaft. Wie wir von der ersten Minute gespielt haben, war Wahnsinn“, sagte der 23-jährige Nationalstürmer. Mit einem Dreierpack sowie weiter
  • 255 Leser

Deutschland 30 Mafia-Tote seit 1990

Mitglieder italienischer Mafiaclans haben nach Erkenntnissen der Polizei seit 1990 in Deutschland 30 Menschen getötet. Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Frage der Grünen-Abgeordneten Irene Mihalic hervor. Darin heißt es: „Dem Bundeskriminalamt liegen seit dem Jahr 1990 Erkenntnisse zu 23 Tötungsdelikten mit insgesamt weiter
  • 123 Leser

Die Ära Kovac ist beendet

Nach der höchsten Pleite seit zehn Jahren muss der Trainer die Münchner verlassen. Hansi Flick sitzt in den nächsten Spielen auf der Bank.
Die Ära von Trainer Niko Kovac beim FC Bayern München ist nach der 1:5-Blamage beendet. Einen Tag nach dem Debakel des deutschen Fußball-Rekordmeisters bei Eintracht Frankfurt gab der Bundesligist die Trennung von seinem schwer angeschlagenen Coach bekannt und bestätigte damit einen Bericht der „Bild“-Zeitung vom Sonntagabend. Bis auf weiter
  • 137 Leser

DOK Leipzig Litauischer Film ausgezeichnet

Die litauischen Filmemacher Audrius Mickevicius und Nerijus Milerius haben beim Festival DOK Leipzig die Goldene Taube im Internationalen Wettbewerb gewonnen. Der Preis ist mit 10 000 Euro dotiert und wurde für den Film „Exemplary Behaviour“ vergeben, in dem es um Schuld und Sühne von zwei Straftätern geht. Vor Vollendung starb weiter

Drachenflug im Föhnwind

Auf einer Wiese vor der Kirche Sankt Gallus in Riedlingen-Bechingen lässt Florian seinen Drachen steigen. Der Föhn sorgte am Samstag nicht nur für gutes Drachen-Flugwetter; die Temperaturen stiegen teilweise bis auf 20 Grad. Alles in allem war das Wetter am Wochenende aber eher trüb, und auch der Wochenstart wird laut Wetterdienst regnerisch weiter

Duelle der Spitzenteams

Stuttgart muss nach Leverkusen. Harte Prüfungen für Erstligisten.
Hartes Los für die Zweitliga-Kicker des VfB Stuttgart. Die Schwaben müssen im Achtelfinale des DFB-Pokals auswärts beim Champions-League-Teilnehmer Bayer 04 Leverkusen ran. Die Auslosung am Sonntagabend hat zudem die vier Bundesliga-Duelle Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig, Werder Bremen gegen Borussia Dortmund, Schalke 04 gegen Hertha BSC und weiter

E-Bikes richtig schützen

Räder mit elektrischem Antrieb werden immer beliebter, gerade bei teureren Modellen empfiehlt sich ein Diebstahlschutz. Die Möglichkeiten sind dabei vielfältig.
Ein gestohlenes E-Bike, eine Verfolgungsjagd und 2000 Euro Schaden: So sah jüngst die Bilanz eines Diebstahls in Hornberg im Schwarzwald aus. Die mutmaßlichen Täter waren auf frischer Tat erwischt worden, als sie zwei E-Bikes aus einer Tiefgarage entwendeten. Ein Zeuge nahm sogar die Verfolgung auf, worauf die Unbekannten eines der Räder zurücklassen weiter
  • 280 Leser

Ein Dorf im Miniaturformat

Klein, aber voll ausgestattet sind die sogenannten Tiny Houses. Der Trend stammt aus den USA und gewinnt in Deutschland immer mehr Anhänger.
Von der Küchenzeile aus müssen sie sich nur bücken, um ins Bett zu kriechen. Oder einmal umdrehen, um am Laptop zu arbeiten. Drei Holzstufen führen zum grauen Sofa vor dem Fernseher, nur wenige Schritte ins Badezimmer. Denn Stefanie Beck und Philipp Sanders haben keine extra Küche, kein eigenes Wohn- und Schlafzimmer. Sie essen, arbeiten, entspannen weiter
Börsenparkett

Ein freundlicher Oktober

Schrecken hat der gefürchtete Börsenmonat Oktober wahrlich nicht verbreitet. Im Gegenteil: Um gut 4 Prozent hat der Deutsche Aktienindex Dax seit Ende September zugelegt. Zwischenzeitlich hat das Börsenbarometer an der Marke von 13 000 gekratzt. „Es macht sehr viel Sinn, mehr Aktien zu halten“, sagt Emmerich Müller, Partner beim weiter
  • 163 Leser

Ein Kino für die Bienen

Als Dankeschön für den Honig: Filmstudent Wouter Wirth adaptiert einen Film so, dass die Tiere ihn sehen können.
Das Kinopublikum krabbelt emsig auf den Rängen umher, während auf einem kleinen Bildschirm hinter roten Vorhängen ein Filmklassiker vorgeführt wird – im Kino für Bienen. Der 33 Jahre alte Student Wouter Wirth hat einen vierstündigen Klassiker so adaptiert, dass er für Bienen wahrnehmbar ist: Er passte Töne, Farben und die Anzahl der Bilder weiter
  • 133 Leser

Ein Rattenrennen

„Wir sind Ratten in einem Käfig“, heißt es in einem Song von „Frankie Goes To Hollywood“. Und das stimmt ja auch. Denn für viele Menschen sieht der Arbeitstag so aus: Morgens raus aus der – zu kleinen – Wohnung, rein ins Auto, kurze Fahrt, dann hoch ins Büro gehetzt. Abends umgekehrt. Zeit für Muße bleibt höchstens weiter
  • 149 Leser

Eine Familie, zwei Weltmeister

Die Marquez-Brüder dominieren die Motorrad-WM. Nachdem sich der 26-jährige Marc Marquez bereits beim 15. von 19 Saisonrennen in Thailand vorzeitig den Titel in der MotoGP sicherte, zog sein drei Jahre jüngerer Bruder Alex Marquez (vorne) jetzt beim vorletzten Saisonrennen in Malaysia nach. Und: Mit den 20 Punkten für Platz zwei in Sepang sammelte weiter

Einsatz Leichenfund gibt Polizei Rätsel auf

Nach dem Fund einer männlichen Leiche in Göppingen ermittelt die Polizei auf Hochtouren – ein Gewaltverbrechen könne nicht ausgeschlossen werden, teilte die Polizei mit. Darauf wiesen die Verletzungen des Opfers hin. Ein Passant hatte die Leiche gegen 8.30 Uhr in einem Gebüsch im Ortsteil Holzheim-Ursenwang gefunden. Anwohner und mögliche weiter

Eiskunstlauf

eiskunstlauf Grand Prix in Grenoble/Frankreich Männer: 1. Chen (USA) 297,16 Pkt. (102,48/194,68), 2. Samarin (Russland) 265,10 (98,48/166,62), 3. Aymoz (Frankreich) 254,64 (82,50/172,14). – Frauen: 1. Kostornaia 236,00 (76,55/159,45), 2. Sagitowa (beide Russland) 216,06 (74,24/141,82), 3. Bell (USA) 212,89 (70,25/142,64), ... 7. Schott weiter

Erneute Festnahme

Ein Mann wird vor eine U-Bahn gestoßen. Es gibt einen Verdächtigen.
Nach dem tödlichen Stoß eines Mannes vor eine U-Bahn in Berlin-Kreuzberg haben Ermittler erneut einen Tatverdächtigen festgenommen. Nach Angaben der Generalstaatsanwaltschaft erfolgte die Festnahme am Samstagabend. Zuvor wurde ein anderer als tatverdächtig Gefasster wieder auf freien Fuß gesetzt. Es gebe derzeit keinen dringenden Tatverdacht, hieß weiter

Erst im Stechen bezwungen

Caroline Masson, 30, aus Gladbeck hat ihren zweiten Turniersieg auf der US-Tour knapp verpasst. Sie musste sich beim mit umgerechnet knapp zwei Millionen Euro dotierten Turnier in Taoyuan City/Taiwan erst im Stechen Titelverteidigerin Nelly Korda (USA) geschlagen geben. Stuttgarter Duo top Karla Borger/Julia Sude (Stuttgart) haben das Welttour-Turnier weiter

Erste Pleite für Merlins

Crailsheim verliert nach Verlängerung gegen Oldenburg.
Die überraschende Siegesserie der Crailsheim Merlins in der Basketball-Bundesliga hat ein Ende gefunden. Das Team von Coach Tuomas Iisalo konnte sich für das Pokal-Aus im Achtelfinale gegen die EWE Baskets Oldenburg nicht revanchieren und unterlag mit 93:98 (47:35) nach Verlängerung. Dadurch rutscht Crailsheim mit 10:2 Punkten in der Tabelle ab. weiter

FC Barcelona Siegesserie endet bei UD Levante jäh

Der spanische Fußball-Meister FC Barcelona hat nach fünf Siegen in Folge wieder verloren – mit 1:3 (1:0) unterlag die Elf um Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen am 12. Spieltag bei UD Levante und kassierte dabei die drei Gegentore innerhalb von sieben Minuten. Weil auch Erzrivale Real Madrid um Nationalspieler Toni Kroos gegen Betis Sevilla weiter

FC Liverpool Sadio Mané macht Klopp glücklich

Last-Minute-Sieg für Jürgen Klopp und den FC Liverpool: Das Team des deutschen Trainers hat mit dem 2:1 (0:1) bei Aston Villa den Vorsprung auf den englischen Fußball-Meister Manchester City behauptet. Weil auch ManCity nach Rückstand 2:1 (0:1) gegen Southampton gewann, beträgt der Abstand des Tabellenführers weiter sechs Punkte. "Das ist das weiter

Flaschenwurf auf Kind

Zweijährige wird auf dem Bahnhof am Kopf schwer verletzt.
Die Polizei ermittelt weiter zum Fall der Zweijährigen in Kamen, die durch eine vermutlich aus einem Zug geworfene Flasche schwer verletzt worden ist. „Zur Stunde gibt es aber keine Neuigkeiten“, sagte ein Sprecher. Das Mädchen war am Freitagvormittag im Bahnhof der Ruhrgebietsstadt von einer Whiskyflasche am Kopf getroffen und lebensgefährlich weiter

Forschung bekommt Zugriff auf Gesundheitsdaten

SPD und FDP unterstützen einen Gesetzesentwurf von Minister Jens Spahn (CDU). Die Liberalen fordern aber Nachbesserungen.
Der Vorstoß von Gesundheitsminister Jens Spahn, die Behandlungsdaten der 73 Millionen gesetzlich Versicherten der Forschung zur Verfügung zu stellen, findet Anklang bei SPD und FDP. „Mit dem Gesetz zur Digitalen Versorgung wollen wir erreichen, dass Daten in besserer Qualität auch für die Versorgungsforschung zur Verfügung stehen“, weiter
  • 143 Leser

Frauenfußball

FRAUENFUSSBALL Bundesliga 1. FFC Frankfurt – SGS Essen 1:1 (1:0) Leverkusen – FF USV Jena 2:0 (1:0) FC Bayern – 1. FC Köln 5:2 (3:2) MSV Duisburg – 1899 Hoffenheim 0:4 (0:2) SC Freiburg – VfL Wolfsburg 0:8 (0:5) SC Sand – 1. FFC Turbine Potsdam 0:4 (0:3) Tabelle (Spiele/Punkte): 1. VfL Wolfsburg 9/27, 2. 1899 weiter

Frauenfußball 8:0-Kantersieg bei Popp-Comeback

Der VfL Wolfsburg hat in der Frauenfußball-Bundesliga beim Überraschungs-Comeback von Alexandra Popp im neunten Saisonspiel den neunten Sieg erreicht. Eine Woche vorm Länderspiel-Klassiker gegen England gewann der deutsche Meister und Pokalsieger am Sonntag beim SC Freiburg mit 8:0 (5:0). DFB-Spielführerin Popp wurde nach rund zweiwöchiger Verletzungspause weiter

Frikadellen: Vorsorglicher Rückruf

Hackfleischbälle der beiden Marken „Gut Bartenhof“ und „ja!“ könnten mit Listerien verunreinigt sein.
Die Fleisch-Krone Feinkost GmbH hat Frikadellen wegen des Verdachts auf Listerien zurückgerufen. Betroffen sei der Artikel „Gut Bartenhof Frikadelle Klassik und Frikadellen-Bällchen“ mit den Chargen-Nummern 97812 und 97813 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 05.11.2019. Weiter geht es um „ja! Frikadellenbällchen“ in der 500 Gramm-Packung weiter
Kommentar Igor Steinle Morddrohungen gegen Politiker

Gemeint sind alle

Erneut hat es Morddrohungen gegen deutsche Politiker gegeben. Empfänger sind diesmal die prominenten Grünen-Mitglieder Claudia Roth und Cem Özdemir. Dies sollte jedoch keinesfalls missverstanden werden als Drohung an einzelne Politiker. Empfänger der Botschaft sind wir alle: Die gesamte Gesellschaft soll eingeschüchtert werden. Denn der Inhalt weiter
  • 146 Leser

Gladbach Spitzenposition weiter ausgebaut

Borussia Mönchengladbach hat die Tabellenführung der Fußball-Bundesliga zum dritten Mal nacheinander verteidigt und mit dem 2:1 (2:1) bei Bayer Leverkusen sogar von einem Zähler auf drei ausgebaut – vor dem neuen Verfolger Borussia Dortmund. Oscar Wendt (18. Minute) und Marcus Thuram (41.) sorgten für den siebten Saisonsieg. Kevin Volland weiter

Grundrente Einigung wieder verschoben

Die große Koalition hat ihr für Montagabend geplantes Spitzentreffen zur Grundrente überraschend auf den kommenden Sonntag verschoben. Es gebe noch offene Punkte, teilte die CDU mit. Zuvor hatte Unions-Fraktionsvize Hermann Größe (CDU) dementiert, dass es eine Einigung gebe. Zentral sei eine Einkommensprüfung. Die Union besteht nicht mehr darauf, weiter
  • 115 Leser

Hallenhockey

HOCKEY Olympia-Qualifikation in Mönchengladbach Männer: Deutschland – Österreich 5:3 (2:1) (Hinspiel 5:0 – Deutschland qualifiziert) Frauen: Deutschland – Italien 7:0 (3:0) (Hinspiel 2:0 – Deutschland qualifiziert) weiter

Handball Spätes Remis bei Strobels Rückkehr

Der beherzte Kampf von Aufsteiger HBW Balingen/Weilstetten in der Handball-Bundesliga ist mit dem Last-Minute-Ausgleich zum 30:30 (12:14) in Minden belohnt worden. Und damit auch das Comeback von Martin Strobel, der erstmals nach seinem Kreuzbandriss bei der Heim-WM vor neun Monaten wieder dabei war und einen Treffer beisteuerte. Frisch Auf Göppingen weiter

Helikopter für Kampf gegen Stechmücken

Neues Fluggerät für „Schnakenjäger“ am Rhein soll spätestens Anfang Januar bereitstehen.
Mit Vorfreude erwarten die Schnakenjäger am Rhein ihren dritten Hubschrauber. „Aktuell geplant ist, dass das Fluggerät Ende November in den USA auf ein Schiff geladen wird und zu uns kommt“, sagte Norbert Becker von der Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (Kabs) in Speyer. Der Hubschrauber werde spätestens weiter

Helmut Richter ist tot

Der Leipziger Lyriker und Schriftsteller Helmut Richter ist am Sonntag im Alter von 85 Jahren gestorben. Als Autor der Rock-Ballade „Über sieben Brücken musst du gehen“ landete er einen großen Wurf. Seine Leistung umfasst aber weit mehr, so wurde er 1990 Chef des Leipziger Literaturinstituts. Hannah-Höch-Preis Die in Berlin lebende und weiter
  • 112 Leser

Hockey Tokio-Tickets für deutsche Teams

Die deutschen Hockey-Frauen haben sich souverän für die Sommerspiele 2020 in Tokio qualifiziert. Das Team von Bundestrainer Xavier Reckinger setzte sich in Mönchengladbach in den beiden entscheidenden Qualifikationsspielen gegen Außenseiter Italien (2:0/7:0) durch und geht damit zum zehnten Mal in Folge auf Medaillenjagd. Nach den Damen qualifizierten weiter

Indien Geld für grüne Mobilität

Vor dem Hintergrund einer extremen Smog-Lage in der Hauptstadt Neu Delhi hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Indien eine Milliarde Euro für den Ausbau umweltfreundlicher Verkehrsmittel zugesagt. Das Geld solle innerhalb der nächsten fünf Jahre in grüne Mobilität in den indischen Städten fließen, sagte Merkel am Samstag. Für 200 Mio. EUR weiter
  • 156 Leser

Iran Protest der Filmemacher

Im Iran haben mehr als 200 Filmemacher, Produzenten, Drehbuchautoren und Schauspieler gegen die steigende staatliche Zensur im Film protestiert. In einem Schreiben an Justizchef Ali Raeissi protestierten die Unterzeichner gegen Zensur, Diskriminierung sowie Unterdrückung und Inhaftierung unabhängiger Filmemacher. Unter den Unterzeichnern waren der weiter
  • 109 Leser

Italien „Alan Kurdi“ legt an

Das Rettungsschiff „Alan Kurdi“ der deutschen Organisation „Sea-Eye“ hat am Sonntag den Hafen der italienischen Stadt Tarent erreicht. Die 88 Migranten, unter ihnen neun Minderjährige, gingen in dem apulischen Hafen von Bord. Die Flüchtlinge sollen in Europa verteilt werden. Die „Alan Kurdi“ hatte die Menschen am weiter
  • 120 Leser

Jugendfußball

JUGENDFUSSBALL Bundesliga, A-Junioren TSG Hoffenheim – Karlsruher SC 6:0 (1:0) FC Bayern – FC Ingolstadt 4:0 (2:0) FSV Mainz 05 – FC Augsburg 2:0 (1:0) Greuther Fürth – SC Freiburg 1:2 (1:1) 1. FC Heidenheim – Eintr. Frankfurt 2:2 (1:0) SSV Ulm 1846 – Kick. Offenbach 2:0 (2:0) Kaiserslautern – VfB Stuttgart weiter

Juve ist Nummer eins

Juventus Turin hat das Stadt-Derby gewonnen und die Tabellenführung in der italienischen Liga zurückerobert. Das Team von Trainer Maurizio Sarri setzte sich beim FC Turin dank des Treffers von Mathijs de Ligt (70. Minute) mit 1:0 durch. Geringeres Interesse Die Live-Übertragung der Bundesliga-Partie zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Bayern weiter

Kaum E-Autos an Fahrschulen

Die Angebote sind derzeit nicht attraktiv. Der Verband hofft auf Wegfall der Beschränkung auf Automatikschaltung.
In den Fahrschulen Baden-Württembergs spielt die Elektromobilität weiter eine untergeordnete Rolle. Im Südwesten lernen nur wenige Fahrschüler das Autofahren mit einem E-Fahrzeug, wie der Vorsitzende des Fahrlehrerverbandes Baden-Württemberg, Jochen Klima, sagte. „Ich gehe aber davon aus, dass viele Fahrschulen ihren Kunden gerne ein entsprechendes weiter

Keine Angst vor Streaming

SWR-Intendant will US-Konzernen die Stirn bieten.
Der neue Intendant des Südwestrundfunks (SWR), Kai Gniffke, hält die Herausforderung durch TV-Streamingdienste für bewältigbar. „Wir haben hier in diesem Land hinter jedem Baum ein Studio. Da kann es doch nicht sein, dass amerikanische Tech-Konzerne uns zeigen, wie Fernsehen geht,“ sagte Gniffke der „Stuttgarter Zeitung“ weiter

Kovac muss gehen

Einen Tag nach der höchsten Bundesliga-Niederlage seit mehr als zehn Jahren hat sich Fußball-Rekordmeister Bayern München von Trainer Niko Kovac getrennt. Der Klub zog damit die Konsequenz aus der 1:5-Pleite bei Eintracht Frankfurt. Bis auf Weiteres wird Co-Trainer Hansi Flick die Mannschaft betreuen. Am Morgen hatte Kovac noch das Training geleitet. weiter
  • 138 Leser

Latino-Völker in Aufruhr

Showdown in La Paz: Die Opposition stellt ein Ultimatum. In Chile wiederum fordern die Bürger eine neue Verfassung.
Für seine Ankündigung hatte sich Luis Fernando Camacho einen ganz besonderen Platz ausgesucht. Vor der großen Christusstatue in der Oppositionshochburg Santa Cruz sprach er am Wochenende als einer der großen Widersacher des sozialistischen Präsidenten Evo Morales vor zehntausenden Demonstranten und einem Fahnenmeer aus bolivianischen Fahnen: „Ergreifen weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Greta Thunberg Spanien will der schwedischen Klima-Aktivistin (16) die Teilnahme an der UN-Klimakonferenz im Dezember in Madrid ermöglichen. „Liebe Greta, es wäre toll, Dich hier in Madrid zu haben“, schrieb Umweltministerin Teresa Ribera auf Twitter. Nach der überraschenden Absage Chiles war Madrid als Gastgeber der UN-Klimakonferenz weiter
  • 146 Leser

Lewis Hamilton macht das halbe Dutzend perfekt

Zwei Rennen vor Saisonschluss steht der Brite als alter und neuer Weltmeister fest. Sebastian Vettel erlebt in Austin einen bitteren Tag.
Lewis Hamilton hat sich zum sechsten Mal zum Weltmeister der Formel 1 gekrönt und ist nur noch einen Titel von Michael Schumachers Rekord entfernt. Dem Mercedes-Superstar genügte am Sonntag beim Großen Preis der USA in Austin ein zweiter Platz hinter seinem letzten verbliebenen WM-Rivalen Valtteri Bottas, um den Finnen endgültig abzuhängen. Bei weiter
  • 216 Leser
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 6 Millionen EUR auf die Losnummer 2 515 666; 100 000 EUR auf die Losnummer 1 884 763; 50 000 EUR auf die Losnummer 2 750 687; 10 000 EUR auf die Losnummer 2 250 844; je 5000 EUR auf die Endziffer 3195; je 1000 EUR auf die Endziffern 9210; je 900 EUR auf die Endziffer 8. Ergänzungszüge Je 900 EUR auf die Endziffer weiter

Mehr Geld für Vorstände

Aufsichtsrat berät über Gehaltserhöhung.
Die Führungsmannschaft der Deutschen Bahn soll höhere Gehälter erhalten. Für einen Teil des bisher sechsköpfigen Vorstandes des Staatskonzerns werde eine Gehaltserhöhung von 400 000 auf 585 000 EUR im Jahr vorgeschlagen, wie am Sonntag aus Aufsichtsratskreisen verlautete. Das Kontrollgremium des bundeseigenen Unternehmens solle am kommenden weiter
  • 152 Leser

Morddrohungen gegen Özdemir und Roth

Bayerns Innenminister Herrmann fordert mehr Härte gegen Extremisten.
Die Grünen-Politiker Cem Özdemir und Claudia Roth werden von einem extrem gewaltbereiten Rechtsextremisten-Netzwerk mit dem Tod bedroht. Die Zeitungen der Funke Mediengruppe zitierten aus den Mails der „Atomwaffen Division Deutschland“: Özdemir wurde mitgeteilt, sein Name stehe ganz oben auf der Todesliste. An Roth schrieb die Gruppe: weiter
  • 119 Leser
Kommentar Manuela Harant zum WM-Titel von Lewis Hamilton

Ohne Konkurrenz

Wieder Hamilton, wieder Mercedes. Nach dem dritten Titel in Serie für den Engländer steht die Formel 1 mehr denn je vor dem Problem der Berechenbarkeit, das nur phasenweise durch den internen Konkurrenzkampf der beiden Fahrer in den Cockpits der Silberpfeile unterbrochen wurde. Dabei reichten die Duelle zwischen Hamilton und Teamkollege Valtteri weiter
  • 288 Leser

Pyro-Skandal im Berliner Derby hat Nachspiel

Der DFB-Kontrollausschuss hat nach dem Pyro-Skandal beim ersten Berliner Bundesliga-Derby des Aufsteigers Union gegen Hertha BSC (1:0) Ermittlungen gegen beide Klubs angekündigt. In den Fanblöcken waren Feuerwerkskörper gezündet worden, zudem wurden aus dem Gästesektor Leuchtraketen abgefeuert. Eine war nur knapp neben der Union-Bank eingeschlagen. weiter
  • 193 Leser
Leitartikel Hajo Zenker zu E-Mobilen und Autogipfel

Riskante Wette

Volkswagen macht ernst: Am Montag startet in Zwickau offiziell die Produktion des ID.3, des ersten Modells einer rein elektrischen VW-Fahrzeug-Familie. Der Wolfsburger Konzern setzt voll auf Strom. Man folgt damit dem für den Konzern wichtigsten Markt – nämlich China. Dort sorgt die Parteiführung mit Rahmenbedingungen wie E-Auto-Quote und Kaufprämien weiter
  • 136 Leser

Saudischer Ölgigant darf an die Börse

Aramco ist eines der profitabelsten Unternehmen der Welt. Noch im Dezember könnte der Handel beginnen.
Saudi-Arabiens staatlicher Ölkonzern Aramco hat nach mehrfacher Verzögerung die Genehmigung für seinen seit langem erwarteten Börsengang erhalten. Die Finanzmarktbehörde CMA des Königreichs teilte am Sonntag mit, dass ein entsprechender Antrag Aramcos genehmigt worden sei. Damit kann ein Teil der Aramco-Aktien künftig an der saudi-arabischen weiter
  • 152 Leser

Schalke mit viel Glück in Augsburg

Ein Eigentor sowie ein dicker Patzer in der FCA-Abwehr verhilft den Knappen zum schmeichelhaften Sieg.
Glücklich lagen sich die Schalker Spieler in den Armen. Minutenlang feierten sie in der Kurve vor ihren Fans, nachdem Amine Harit den extrem effektiven Schalkern einen schmeichelhaften Auswärtssieg beim FC Augsburg beschert hatte. Der 22 Jahre alte Marokkaner erzielte am Sonntagabend nach einem bösen Aussetzer des eingewechselten FCA-Profis Reece weiter

Selfie mit Drachen

Lange war die „Heimat der letzten Drachen der Welt“ ein Geheimtipp. Inzwischen gehen vor der Insel Komodo sogar Kreuzfahrtschiffe vor Anker. Indonesien will nun auch noch ein „Premium-Ziel“ daraus machen. Die Einheimischen halten davon überhaupt nichts. Denn ohnehin besuchen immer mehr Touristen die Tiere, die bis zu drei Meter weiter

Slomka muss gehen

Die zweite Amtszeit Mirko Slomkas, 52, bei Hannover 96 ist nach nur vier Monaten vorbei, die Nachfolge zunächst offen. Der Trainer wurde am Sonntag gefeuert. Nach dem 1:1 gegen Sandhausen steht der Zweitligist weiter ohne einen Heimsieg da. Foto: dpa weiter
  • 236 Leser

Späte Tore für Heidenheim und den KSC

Schimmer trifft in der 88. Minute zum 1:1 für den FCH in Aue.
Der eingewechselte Stefan Schimmer hat dem Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim ein Remis beim FC Erzgebirge Aue gesichert. Nach einem Durcheinander im Auer Strafraum sorgte Schimmer in der 88. Minute für den 1:1 (0:0)-Endstand. Zuvor hatte Philipp Riese (54. Minute) die Gastgeber in Führung gebracht. Beide Teams bleiben nach dem Remis vorerst weiter
SPORT AKTUELL

SPORT AKTUELL

Fußball Negativtrend beendet: Der VfB Stuttgart hat sich in der 2. Bundesliga mit 3:1 (2:0) gegen Dynamo Dresden durchgesetzt und belegt damit Tabellenrang drei. Formel 1 Lewis Hamilton ist zum sechsten Mal Weltmeister der Formel 1. Dem Mercedes-Fahrer genügte beim Großen Preis der USA ein zweiter Platz, um vorzeitig den Titel zu gewinnen. weiter
  • 112 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sport1 19.55 Uhr: Fußball, Regionalliga West, 16. Spieltag: Fortuna Köln – Alemannia Aachen Sky 20 Uhr: Fußball, 2. Bundesliga, 12. Spieltag: VfL Bochum - 1. FC Nürnberg Nitro 22.15 Uhr: 100% Bundesliga eSports1 17 Uhr: Smite World Championship: Placement Round HR 23.15 Uhr: Heimspiel! weiter

Springböcke erfüllen sich den Traum

Südafrika ist zum dritten Mal Weltmeister. Im Endspiel bekommt der Favorit aus England eine heftige Abreibung.
Südafrikas starke Männer vergossen nach ihrem furiosen WM-Triumph Tränen der Freude. Mit einer erstaunlichen 32:12 (12:6)-Packung für die favorisierten Engländer krönten sich die Springboks zum dritten Mal nach 1995 und 2007 zum Rugby-Weltmeister. Dank ihres Triumphs am Samstag in Yokohama zogen die Südafrikaner nach Titeln mit dem bisherigen weiter

Städtetag fordert mehr Entlastung für Schulleiter

Assistenten für Rektoren sollen den Job attraktiver machen. Den Kommunen geht der Ausbau zu langsam.
Der Einsatz von Schulverwaltungsassistenten zur Entlastung von Schulleitern muss aus Sicht des Städtetags wieder belebt werden. Solche Verwaltungsfachleute könnten die durch immer neue Aufgaben geforderten Schulleiter unterstützen und so den Job für Interessenten attraktiver machen, sagte der Bildungsdezernent des Verbandes, Norbert Brugger. „Jahre weiter

Stasi-Akten Großes Interesse an Einsicht

Auch 30 Jahre nach dem Mauerfall ist das Interesse an den Unterlagen des DDR-Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) groß. Dieses Jahr gingen allein bis Ende September 37 597 Bürger-Anträge auf Akteneinsicht bei der Stasi-Unterlagenbehörde ein, wie ein Sprecher der Behörde den Zeitungen der Funke Mediengruppe mitteilte. In den ersten drei weiter
  • 104 Leser
STICHWORT US-Heimatschutz

Stichwort US-Heimatschutz

Es ist die drittgrößte US-Regierungsbehörde: Dem Heimatschutzministrium fällt eine zentrale Funktion in dem von US-Präsident Donald Trump vorangetriebenen Kampf gegen illegale Einwanderung zu. Es wurde als Reaktion auf die Terroranschläge am 11. September 2001 geschaffen und zählt heute mehr als 200 000 Beschäftigte. Der neue Amtsinhaber Chad weiter
Blick mal zurück

Streit um den Krautmief der Nachbarn

Sauer auf die Sauerkrautherstellung im benachbarten Bernhausen waren vor 50 Jahren die Neuhauser. Sie zogen vor Gericht, weil es bei ihnen im Ort „von der Krauternte bis in den Januar hinein stinkt wie auf einem Misthaufen“, wie Bürgermeister Adolf Frick sagte. Das deshalb, weil die Bernhauser ihr Krautwasser im Fleinsbach ableiteten. Der weiter

Stromtanken auf dem Supermarkt-Parkplatz

Mit einem Masterplan will Verkehrsminister Scheuer den Aufbau von Ladesäulen beschleunigen. Daran wollen sich auch Einzelhändler beteiligen, da sie Fördermittel erhalten.
Während des Einkaufs im Supermarkt auch noch die Batterien des Elektroautos aufladen – das soll schon bald Alltag sein. Der Einzelhandel will verstärkt investieren, weil ihm Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) entgegenkommt: In seinem Masterplan Ladeinfrastruktur, der unserer Zeitung vorliegt, verspricht er 2020 bis zu 50 Millionen weiter
  • 191 Leser

Thomas Cook Chinesen kaufen Markenrechte

Nach der Pleite des britischen Reisekonzerns Thomas Cook hat die chinesische Unternehmensgruppe Fosun für 11 Mio. Pfund (12,8 Mio. EUR) die Rechte an der Touristikmarke gekauft. Wie der in Hongkong ansässige Konzern mitteilte, übernimmt er außer den Markenrechten auch zwei Thomas-Cook-Töchter: die Hotelketten Casa Cook und Cook‘s Club. Das vor weiter
  • 150 Leser
Kommentar Carsten Muth über die Misere beim FC Bayern

Trauriges Ende

Was für eine krachende Niederlage. Das 1:5-Debakel der Münchner bei Eintracht Frankfurt markierte den Höhepunkt einer Entwicklung, in deren Mittelpunkt Niko Kovac steht. Der 48-Jährige hat sich jüngst mit seinen unglücklichen Aussagen über Bayern-Ikone Thomas Müller (... spielt, wenn Not am Mann ist) und die Fans (Eintracht Frankfurt hat die weiter
  • 190 Leser

Triumph der großen Favoritin

Die Weltranglistenerste Ashleigh Barty (Australien) hat ihre bislang beste Saison beim WTA-Finale in Shenzhen/China gekrönt und die Titelverteidigerin Jelena Switolina (Ukraine) im Endspiel mit 6:4, 6:3 entthront. Foto: Noël Celis/afp weiter
  • 272 Leser

Unruhestifter mit Mutterwitz

Die Bundeskunsthalle Bonn hat dem Künstler Martin Kippenberger 22 Jahre nach seinem Tod eine großartige Hommage ausgerichtet.
Da hängen sie, gleich drei an der Zahl, hoch über dem Eingangsportal der üppig bestückten Retrospektive für den Unruhestifter im deutschen Kunstbetrieb – den 1953 in Dortmund als Sohn eines Zechendirektors geborenen Martin Kippenberger. Im März 1997 starb er im Alter von 44 Jahren an Leberkrebs. Das Trio in der Höhe erinnert so gar nicht weiter
  • 102 Leser

US-Heimatschutz Schon wieder ein neuer Chef

Das US-Heimatschutzministerium bekommt seinen fünften Chef seit dem Amtsantritt von US-Präsident Donald Trump im Januar 2017. Chad Wolf, bisheriger Leiter der Strategieabteilung der Behörde, soll neuer Interims-Heimatschutzminister werden. Wolf übernimmt den Posten von Kevin McAleenan, der im Oktober seinen Rückzug angekündigt hatte. Er war erst weiter

US-Wahl Demokrat zieht Kandidatur zurück

Texaner galt 2018 noch als Hoffnungsträger seiner Partei
Der Demokrat Beto O‘Rourke aus Texas steigt aus dem Rennen um die US-Präsidentschaftskandidatur aus. Ihm sei inzwischen klar, „dass diese Kampagne nicht die Mittel zur Verfügung hat, um erfolgreich weiterzukommen“, teilte O‘Rourke mit. Die Umfragewerte des 47-Jährigen hatten zuletzt stagniert, das Sammeln von Spendengeldern wurde weiter
  • 119 Leser

Vier Verletzte

In den Gegenverkehr ist eine 47-Jährige Autofahrerin am Samstag auf einer Bundesstraße im Rhein-Neckar-Kreis geraten. Es kam zu einem Crash mit zwei weiteren Wagen. Unter den vier Verletzten war auch ein dreijähriges Kind. dpa/Foto:Priebe/dpa weiter
  • 120 Leser
Personalmangel bei der Bahn

Vom Flüchtling zum Eisenbahner

Der Arbeitsmarkt für Lokführer ist leergefegt, oft fallen Züge wegen Personalmangels aus. In Mannheim werden derzeit 15 Migranten ausgebildet. Ein Problem: das spezielle Bahnerdeutsch.
Milad Shamoun bekommt an diesem Tag einen unerwarteten Nebensitzer. „Hallo, ich bin Winfried Hermann“, stellt sich der Neue vor und begrüßt seine Nebensitzer zur Linken und zur Rechten mit Handschlag. Der baden-württembergische Verkehrsminister drückt an diesem Nachmittag wieder die Schulbank – zumindest für eine knappe Stunde. weiter
VfB Stuttgart schlägt Dresden

Walter wechselt den Sieg ein

3:1 gegen Dynamo Dresden: Dem VfB Stuttgart gelingt endlich mal wieder ein Heimerfolg. Der Coach beweist dabei ein glückliches Händchen.
Endlich einmal die eigenen Chancen schnell nutzen, endlich einmal früh in Führung gehen. Nichts hatte sich Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart in den vergangenen Wochen sehnlicher gewünscht. Am Sonntag im Heimspiel gegen Dynamo Dresden ist dieser Wunsch in Erfüllung gegangen. Keine drei Minuten waren gespielt – schon lagen die Hausherren vorne, weiter
  • 118 Leser

Weniger Diabetes

Die Zahl der Zuckerkranken ist im Südwesten sehr niedrig.
Die Menschen in Baden-Württemberg erkranken seltener an Diabetes als die Einwohner der meisten anderen Bundesländer. Dieses Bild ergibt sich zumindest aus dem neuen Gesundheitsatlas zu Diabetes 2 der Südwest-AOK, der dieser Zeitung vorliegt. Der Erhebung zufolge gibt es innerhalb des Bundeslandes aber große Unterschiede. Mit 10,1 Prozent Diabetes-2-Erkrankten weiter
  • 123 Leser

Weniger Rabatte

Die Autohersteller haben sich im Oktober auf dem deutschen Markt mit Preisnachlässen für Neuwagen zurückgehalten. Im Vergleich zum Vormonat ließen sie weniger auf eigene Rechnung zu, gaben im Internet weniger Rabatt und starteten weniger Sonderaktionen, so das CAR-Institut. Elon Musk löscht Twitter Nachdem ihm einige seiner Tweets ordentlich Ärger weiter
  • 151 Leser

Zwei Tote bei Einsätzen der Polizei

Beamte stoppen bewaffnete Männer in Schleswig-Holstein und in Rheinland-Pfalz.
Bei Polizeieinsätzen am Wochenende sind zwei bewaffnete Männer erschossen worden. In Lübeck starb ein 52-Jähriger nach einem Schusswechsel mit den Beamten. Ein Vater hatte am Nachmittag die Polizei gerufen, nachdem er und seine Tochter im Stadtpark von einem bedrohlich wirkenden Mann angesprochen worden waren. Kurz darauf seien mehrere Schüsse weiter

Zwickauer erinnern an NSU-Opfer

Nach der Empörung um den abgesägten Gedenkbaum für Enver Simsek, das erste Opfer der Terrorgruppe „Nationalsozialistischer Untergrund“, pflanzte die Stadt Zwickau jetzt zehn neue Bäume für alle Opfer. Foto: Peter Endig/dpa weiter
  • 114 Leser

Leserbeiträge (4)

Lesermeinung

Zum Artikel „Magere Zeiten für Sparschweine“ in der SchwäPo vom 31. Oktober

Warum sollen Menschen in Aktien oder Aktienfonds ihr Geld stecken, wenn sie dieses Geld als Vorsorge geplant haben? Die „klugen“ Politiker fordern die Bürger doch auf, Vorsorge zu treffen. Aktien oder Aktienfonds sind das bestimmt nicht.

Gerade die angebotenen Aktienfonds der Geldinstitute machen nicht den Anleger reich, sondern diese Geldinstitute.

weiter

Fussballtrainerschulung in Westhausen

Der Württembergische Fußballverband bietet diesen Herbst für die Trainer von E- und F-Junioren- sowie Bambinimannschaften wieder die beliebten Schulungen unseres Instruktorenlehrstabs an. Einer der Termine in unserem Bezirk Ostwürttemberg ist am Montag, 18.11.2019 in der Wöllersteinhalle in Westhausen.

Alle Jugendtrainer

weiter
  • 1
  • 874 Leser

Tag des Kinderturnens beim TSV Westhausen

Jetzt ist Kinderturn-Zeit: Wir laden alle Kinder ab dem Laufalter zum Tag des Kinderturnens beim TSV Westhausen 1896 e.V. am 23.11.2019 ab 14:00 Uhr in der Wöllersteinhalle herzlich ein.

Der Tag des Kinderturnens ist Teil der Offensive Kinderturnen des Deutschen Turner-Bundes, der immer im November deutschlandweit durchgeführt wird. An diesem

weiter
  • 2
  • 1073 Leser

Rommelverehrer aufgepasst!

https://www.gmuender-tagespost.de/leserbeitraege/rommelverehrer-aufgepasst-ard-alpha-2015-uhr/769815/  - Sie erinnern sich?

Der Film dokumentiert das Bombenattentat des Schreiners Georg Elser gegen Hitler am 8.Nobember 1939 im Münchner Bürgerbräu-Keller. Er untersucht gleichzeitig, warum dieser Tod in die kollektive, deutsche Erinnerungskultur

weiter

Themenwelten (1)

Fußball gucken mit Freunden: Tipps zu Deko, Snacks & Wettportalen

Gemeinsam mit Freunden einen Film zu schauen, ist oftmals schon eine tolle Sache, aber wenn es um Fußball geht, dann ist das noch mal etwas anderes. Hier handelt es sich viel eher um ein echtes Event, was oftmals regelrecht zelebriert wird. Wir geben Tipps und Anregungen für einen entspannten Tag mit Freunden oder der Familie. So vergessen Sie garantiert weiter
  • 5
  • 261 Leser