Artikel-Übersicht vom Sonntag, 17. November 2019

anzeigen

Regional (45)

Ein wolkenreicher Wochenstart

Die Spitzenwerte: 3 bis 7 Grad.

Am Montag sind auf der Ostalb wieder viele Wolken unterwegs. Mit etwas Glück reißen diese im Tagesverlauf aber auch mal auf. Dann scheint immer wieder die Sonne. An vielen Stellen wird es aber den ganzen Tag über trüb bleiben. Die Spitzenwerte liegen bei 3 bis 7 Grad. 3 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 4 Grad werden

weiter

Damit „Abzocke“ scheitert

Heubach-Lautern. Der Verein „Älter werden in Lautern“ bietet in Kooperation mit dem Referat „Prävention“ des Polizeipräsidium Aalen eine interessante Infoveranstaltung an: „Vorsicht: Abzocke“ ist sie überschrieben. Eingeladen sind Interessierte am Mittwoch 20. November, ab 15 Uhr ins Gasthaus Krone in Lautern.

weiter

Zahl des Tages

125

Quadratmeter ist der Saal im geplanten Gemeindezentrum groß, wenn alle Möglichkeiten ausgeschöpft sind. Mehr zur Planung steht im Beitrag „Drei kirchliche Gebäude an einem Ort“ auf dieser Seite.

weiter
  • 165 Leser

Gemeinderat Waldrefugium und Gebühren

Böbingen. Die Außenanlagen an der Kinderbetreuungseinrichtung sind Thema im Gemeinderat am Montag, 18. November, ab 18.30 Uhr im Bürgersaal. Außerdem geht es um die Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses, ein Waldrefugiums in den Bruckäckern, die Bepflanzung im Bietwang-Nord, die Fortschreibung des Flächennutzungsplans, das Konzept für die Bühne

weiter

Zwei Schwerverletzte – hoher Schaden

Unfall Auf nasser Fahrbahn kam der Mercedes eines 23-Jährigen auf der L1150 zwischen Mögglingen und Heuchlingen zu weit nach links und streifte einen entgegenkommenden Seat eines 28-Jährigen. Beide Fahrer wurden schwer verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 25 000 Euro. Foto: jps

weiter
  • 5
  • 319 Leser
Kurz und bündig

„Nix wie no!“

Heubach. Karten für den Auftritt von „Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle“, die unter dem Motto „Nix wie no!“ am Samstag, 23. November, ab 20 Uhr in der Stadthalle in Heubach gastieren, gibt es beim Kulturnetz unter der Telefonnummer (07173) 91431 250 oder im Netz unter kulturnetz@heubach.de.

weiter
  • 104 Leser

Reifenheber Luftpumpe und viel mehr

Tourismus Anbau einer Fahrradreparaturstation an der Stellung ergänzt das Angebot der Stadt für Mountainbiker.

Heubach. Heubach hat sich in den vergangenen Jahren zu einer wichtigen Mountainbike-Destination in Baden-Württemberg entwickelt. Beispielhaft sind verschiedene Workshops rund um das Mountainbike, das Mountainbikefestival „Bike the Rock“, zahlreiche Mountainbiketouren inklusive Downhillstrecke wie auch der Pumptrack zu nennen. Dabei liegt

weiter

Drei kirchliche Gebäude an einem Ort

Präsentation Neues katholisches Gemeindezentrum in Heuchlingen. Architekt Jochen Hermann stellte am Sonntag die Planungen für die Kirchbühlstraße vor.

Heuchlingen

Aufmerksam lauschten am Sonntag die Besucher der Kirchengemeindesitzung den Ausführungen von Architekt Jochen Hermann. Dieser stellte die Planung für ein neues katholisches Gemeindezentrum in der Kirchbühlstraße vor. Wobei die stellvertretende Kirchengemeinderatsvorsitzende Irmgard Waidmann vorab erklärt hatte, dass das bischöfliche

weiter

Alle Frauen willkommen

Gmünd-Lindach. Frauen aller Konfessionen sind eingeladen zum Frauenfrühstück am Dienstag, 19. November, von 9 bis 11 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus im Paul-Gerhardt-Weg. Katharina Neudeck spricht zum Thema „Zwischen Hamsterrad und Hängematte“.

Katharina Neudeck, geboren 1977 in Bretten, entdeckte früh ihre musikalische Begabung.

weiter

Die Freude am Glauben weitertragen

Kolping-Bezirkstag Bundespräses Josef Holtkotte sprach in Aalen vor Mitgliedern der 12 Kolpingsfamilien.

Aalen „Kolping ist immer neu und lebendig – wie unser Kolping-Verband“, sagt Josef Holtkotte nach der Begrüßung durch den Ostalb-Bezirksvorsitzenden Dieter Legner. Und der Bundespräses fügt hinzu; „Ich habe großen Respekt gerade vor jungen Leuten, die sich in unserem Verband engagieren.

Holtkotte war jeweils acht Jahre

weiter
Polizeibericht

Betrunken in Zaun gefahren

Böbingen. Am Samstagmorgen um 3.39 Uhr fuhr ein 23-jähriger mit seinem Peugeot die Römerstraße in Böbingen. Auf Höhe des Kindergartens kam er von Fahrbahn ab und prallte in den Zaun. Er verließ zu Fuß die Unfallstelle, wurde aber von der Polizei in unmittelbarer Nähe gefunden. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 23-Jährige

weiter
Polizeibericht

Ohne Führerschein mit Drogen

Aalen. Am Sonntag um 4.30 Uhr kontrollierte eine Streife des Polizeireviers Aalen einen 34-jährigen VW-Fahrer der Industriestraße. Dabei stellte sich heraus, dass der keinen Führerschein hat und er zudem unter Drogeneinfluss stand. Der Mann muss mit einer Strafanzeige rechnen.

weiter
  • 366 Leser
Polizeibericht

Pkw überschlagen

Lorch. Ein bislang unbekannter BMW-Fahrer kam am frühen Samstag gegen 03.19 Uhr auf der Bundesstraße B29 in Richtung Stuttgart in einer leichten Linkskurve kurz vor der Schlussstelle Lorch nach rechts von der Fahrbahn ab. Neben der Fahrbahn fuhr er zunächst entlang einer Böschung und durchbrach anschließend einen Wildzaun. Der BMW überschlug

weiter

Reisegrüße vom südlichsten Punkt des afrikanischen Kontinents

Leserreise Begleitet von einem örtlichen und humorvollen Reiseleiter konnten 28 Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Zeitung die unvergleichlich schönen Eindrücke von Südafrika genießen. Beeindruckend waren die landschaftliche Vielfalt, die zahlreichen Hintergrundinformationen zu Land und Leuten und die großartige Tier- und Pflanzenwelt. Besonders

weiter
Polizeibericht

Türkische Hochzeit: Nötigung

Alfdorf-Pfahlbronn. Am Freitag gegen 14.45 Uhr veranstalteten die Gäste einer Türkischen Hochzeit einen Autokorso auf der Landesstraße L 1155 zwischen Breitenfürst und Pfahlbronn. Dabei sind wohl mehrere Fahrzeuge des Autokorsos in die Gegenfahrbahn gefahren und haben den Verkehr genötigt anzuhalten oder auszuweichen. Des Weiteren haben die Fahrzeuge

weiter
  • 1
  • 120 Leser
Polizeibericht

Von Fahrbahn abgekommen

Abtsgmünd. Am Freitag gegen 18.30 Uhr kam ein 22-jähriger Audifahrer auf der Landesstraße L 1080 in einer lang gezogenen Rechtskurve kurz vor dem Ortsende in Richtung Hohenstadt von der Fahrbahn ab. Er kollidierte mit einem Verkehrszeichen. Anschließend wurde der Wagen gegen eine Baumgruppe geschleudert und blieb dort stehen. Der 22-Jährige wurde

weiter

In dieser Woche

1 Gleich am Montag kann in Waldstetten ein ganz besonderes Jubiläum gefeiert werden: Das NachtCafé in St. Johannes, entstanden aus der ehrenamtlichen Initiative des Altenfördervereins, feiert das zehnjährige Bestehen. Um 17 Uhr geht’s los - mit Leberkläs-Weckle und Kartoffelsalat, wie vor zehn Jahren.

2 Beim Stadtteilforum in der Weststadt

weiter

Unvergessene Komödianten

Schwäbisch Gmünd. „Gmünder Komödianten – in Memoriam“ ist der Seniorentreff Heilig Kreuz Münster, St. Franziskus, St. Peter und Paul zusammen mit den Senioren der Kolpingsfamilie Schwäbisch Gmünd am Mittwoch, 20. November, um 14.30 Uhr im Großen Saal des Franziskaners überschrieben. Die Gäste erwartet eine Hommage an den

weiter
Guten Morgen

Wunderbare Vermehrung

Anke Schwörer-Haag über eine sonderbare Geschichte, die das Leben schrieb

Eine wahrhaft wundersame Geschichte kann ein netter Mensch aus einem Gmünder Stadtteil berichten. Nennen wir ihn „Herr M.“ und hören, was er erlebt hat. Herr M. hat zwei alte Fahrräder. Die wollte er stiften für eine Fahrrad-Reparatur-Lernwerkstatt. Zur Abholung hat er sie in seiner Garage bereitgestellt – und wie vereinbart das

weiter

Start in eine „glückselige Fasnet“

Brauchtum Die Instrumente der regionalen Guggengruppen sind gewaschen, das Silbermännle ist aus dem Klosterwald zurück. Die fünfte Jahreszeit in Gmünd kann kommen.

Schwäbisch Gmünd

Lange Monate sind die Instrumente der Guggenmusiker unbenutzt in den Schränken gelegen und langsam, aber sicher, eingestaubt. Die Gmendr Fasnet sorgte am Samstagabend dafür, dass wieder Lebensfreude in die monatelang „arbeitslosen“ Guggenmusiker kam. Die Auftaktveranstaltung der fünften Jahreszeit in Gmünd war traditionell

weiter

Ökumene Gottesdienst zum Thema Frieden

Schwäbisch Gmünd. Einen ökumenischen Gottesdienst zum Thema Frieden haben die Kirchen für den Buß- und Bettag vorbereitet. Am Mittwoch, 20. November, wird dieser um 19 Uhr im Kloster der Franziskanerinnen, Bergstraße 20, gefeiert. Für die Liturgie zuständig sind Pfarrerin Maike Ulrich und Pastoralreferentin Silke Weihing. Der Bezirksseniorenchor

weiter
Kurz und bündig

Altpapier-Sammlung

Waldstetten. Der Akkordeonclub Waldstetten sammelt am Samstag, 23. November, Altpapier. Die Straßensammlung beginnt um 8 Uhr. Die Haushalte werden gebeten, das Altpapier rechtzeitig und windsicher gebündelt bereit zu stellen.

weiter

Blasmusik in allen Stilrichtungen

Unterhaltung Der Musikverein Alfdorf lädt ein zum Herbstkonzert – diesmal ins Bürgerzentrum in Pfahlbronn.

Alfdorf. Der Musikverein Alfdorf lädt am Samstag, 23. November, zu seinem Herbstkonzert ins Bürgerzentrum Im Lindengarten in Pfahlbronn. Beginn ist um 19.30 Uhr, Saalöffnung ist um 18.30 Uhr.

Den Auftakt am Konzertabend machen die Bläserklassen unter der Leitung von Peter Schaile und die Vorgruppe sowie die Jugendkapelle unter der Leitung von Christine

weiter
Kurz und bündig

Frühstück für alle in Hellershof

Alfdorf-Hellershof. Die Evangelische Kirchengemeinde Hellershof lädt am Dienstag, 19. November, ab 9 Uhr 0- bis 99-Jährige zu einem reichhaltigen Frühstück in das Gemeindehaus in Hellershof ein. Der Vormittag steht unter dem Thema: „Von Angsthabern und Mutmachern“. Referentin ist die Erzieherin und Jugendreferentin Ruth Scheffbuch aus Stuttgart.

weiter

„Wieder etwas zum Weiterempfehlen“

Schau Über 30 Aussteller stimmten die Besucher beim Sternenbasar im Kloster Lorch auf die Adventszeit ein.

Lorch. Felix, Ferdinand und Jonny hatten es gut. Ihr dickes, kuschliges Fell schützt die drei Alpakas vor Kälte und Nässe. Deswegen standen die Hengste auch entspannt im Gehege neben Gabi Fahrions Stand.

Für Menschen galt am Wochenende: Warm einpacken und den Schirm griffbereit haben. Das kalte, feuchte Wetter habe sicherlich dazu beigetragen,

weiter

Grillstelle nimmt Gestalt an – Betreuung organisiert

Sitzung Waldstetter Jugendbeirat macht sich stark für Freizeitangebot und Jugendforum am 6. Dezember.

Waldstetten. Für Niclas Spieß war es eine gelungene Premiere: Erstmals leitete er als Vorsitzender die Sitzung des Jugendbeirats in Waldstetten. Neu im Gremium sind Dylan Hedrich, Saskia Waibel, Sinem Okumus, Selina Kornau, Elias Hofele und Laura Wamsler. Von der Gemeinschaftsschule und vom TSGV Waldstetten kommen im Laufe der nächsten Wochen noch

weiter

Zahl des Tages

97

Jugendliche aus 25 Musikvereinen haben sich in diesem Herbst auf den D1-Lehrgang vorbereitet und die entsprechenden Prüfungen absolviert. Mehr dazu auf Seite 10

weiter
Tagestipp

Wenn das Herz stehen bleibt

Wenn das Herz stehen bleibt, dann zählt jede Sekunde. Peter Seizer ist Chefarzt und Kardiologe und wird einen Vortrag über die Ursachen des plötzlichen Herztods halten. Er erklärt, welche Warnsignale es gibt, wer besonders gefährdet ist und wie man sich schützen kann. Auch die richtige Reanimation wird Peter Seizer erläutern.

Gutenbergkasino,

weiter

Eingängige Klänge – tanzende Mallets

Jubiläumskonzert Zum 160-jährigen Bestehen schenkte der Männergesangverein Neubronn sich und seinem Publikum einen Abend unter dem Motto „Spirit - geistvolle Klänge aus aller Welt“.

Abtsgmünd-Hohenstadt

Mit einem ganz besonderen Abend feierte der Männergesangverein Neubronn sein 160-jähriges Bestehen. In der Wallfahrtskirche Mariä Opferung erlebten die vielen Gäste ein außergewöhnliches Jubiläumskonzert. „Spirit – geistvolle Klänge aus aller Welt“, war es überschrieben und hatte, quasi als Gratulanten,

weiter
Kurz und bündig

Kongo – Land der Gegensätze

Leinzell. Schönheit und Schutt, äußere Armut und innerer Reichtum, Verspätungen und Pünktlichkeit – das alles hat Damaris Beitze aus Leinzell in der Demokratischen Republik Kongo erlebt. In ihrer Doktorarbeit, die sich mit der Bekämpfung von Mangelernährung beschäftigt, war sie insgesamt ein Jahr in Bukavu, der Stadt, in der der Friedensnobelpreisträger

weiter
Kurz und bündig

Tipps für Eltern von Jungen

Mutlangen. Kommt mein Junge in unserer Welt zurecht? Was kann man tun, damit Erziehung gelingt? Der Tübinger Diplom-Pädagoge und Jungenexperte Dr. Reinhard Winter kommt, um von seinen Erfahrungen zu berichten und Eltern Mut zu machen. Er beschreibt sein Konzept und bietet praktische Tipps. Anschließend ist Zeit für Fragen. Der Vortrag „Jungen

weiter

„Stark ist, wer Hilfe holt und sich einmischt“

Alltag Achtklässler sind beeindruckt vom Tag gegen Cybermobbing am Parler-Gymnasium.

Schwäbisch Gmünd. Wie schnell einfaches, anonymes Ärgern im Internet zu Mobbing ausarten kann, erlebten die Achtklässler am Parler-Gymnasium beim Tag gegen Cybermobbing. Dieser ist Teil des Präventionskonzepts der Schule ab Klasse 5 und wird von der SMV und den Verbindungslehrerinnen Dr. Doris Pfleiderer und Katharina Vogl organisiert sowie von

weiter

Immer wieder bei Goethe

Theater Faust I - Reloaded der Württembergischen Landesbühne Esslingen

Schwäbisch Gmünd. Goethes „Faust“ auf den Kopf gestellt: In der Reihe „Theater im Prediger“ präsentiert das Gmünder Kulturbüro am Freitag, 22. November, um 20 Uhr im Festsaal des Kulturzentrums Prediger „Faust l - Reloaded“, eine Produktion der Württembergischen Landesbühne Esslingen. Eine Einführung gibt

weiter

Vier fetzige Blasmusikarrangements als Serenade

Bildung 97 Teilnehmer beim D1 Lehrgang im Musikerheim der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle.

Schwäbisch Gmünd. Die Bläserjugend Ostalbkreis hatte zum D1 Lehrgang ins Musikerheim der Stadt-Jugendkapelle geladen. Diese Fortbildung ist für alle Mädchen und Jungs, die in einem Musikverein des Ostalbkreises ein Instrument lernen. 97 junge Musikerinnen und Musiker aus 25 Musikvereinen bereiteten sich intensiv in Theorie und Spielpraxis auf

weiter

„Frieden kommt nicht von selber“

Volkstrauertag Bei der zentralen Gedenkfeier der Stadt werden in Hussenhofen drei Kränze niedergelegt zur Erinnerung an alle Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft. Und zur Mahnung.

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen

Vor dem Kriegerdenkmal am Hussenhofener Friedhof St. Michael, einem Mahnmal zum Gedenken an die Gefallenen und Vermissten der zwei Weltkriege, erinnern seit Sonntag drei Kränze an alle Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft. Niedergelegt wurden sie dort in einer Feier vor großem Publikum.

Nach einem stimmungsvollen ökumenischen

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Toplica Andjelkovic, Bettringen, zum 70. Geburtstag

Alfdorf

Hildegard Maier zum 90. Geburtstag

Walter Weber zum 75. Geburtstag

Gschwend

Karl-Heinz Krames, Frickenhofen, zum 70. Geburtstag

Spraitbach

Jamile Jaber zum 75. Geburtstag

Klaus Zahn zum 70. Geburtstag.

weiter
Der besondere Tipp

World and Horses in e-motion

In der Reihe Kunst im Mutlanger Rathaus beginnt in dieser Woche die Ausstellung „World and Horses in e- motion“. Mit Katie Waibel-Bühler präsentiert sich eine Künstlerin, die abwechslungsreiche, farbenfrohe und spannende Werke anfertigt, die ihre Liebe zum Pferd unterstreichen. Musikalisch umrahmt wird die Vernissage von Torsten Moll

weiter

„Hier ist das Geld richtig angelegt“

Übergabe Am Sonntag wurde das neue Löschfahrzeug LF 10 der Freiwillige Feuerwehr in Bettringen in Dienst gestellt. Einsatzkraft und Motivation der „starken Truppe“ gewürdigt.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Seit Wochen üben die aktuell 49 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr in Bettringen mit dem neuen Löschfahrzeug LF 10, auf dass im Ernstfall auch jeder Handgriff sitzt. Am Sonntag wurde das neue Einsatzfahrzeug mit einer Feierstunde offiziell in den Dienst gestellt.

Mit einem Wassertank, der 2000 Liter Löschwasser

weiter
  • 5
  • 152 Leser

Das Laute trifft das Leise

Kulturwochen Aalen Das „ensemble pi:k“ und Gymnasiasten klappen ein dunkles Kapitel der Geschichte auf und beeindrucken mit „Verfemt und unerwünscht – verbotene Musik im Dritten Reich“.

Entartete Musik? Schülerinnen und Schüler des Schubart-Gymnasiums Aalen haben zusammen mit dem „ensemble pi:k“ im evangelischen Gemeindehaus an ein weiteres düsteres Kapitel nationalsozialistischen Kulturkampfes erinnert. Bedrückend und erhellend zugleich.

Musik, die in die Eingeweide sägt. Mit peinigenden Harmonien und erschreckenden

weiter

Philharmonie und Nicola Pfeffer ganz meisterlich

Konzert Orchester und Solistin begeistern das Publikum im Peter-Parler-Saal in Schwäbisch Gmünd.

Das zahlreiche Publikum im Peter-Parler-Saal in Gmünd wurde von einem musikalischen Hochgenuss überrascht. Im Herbstkonzert der Philharmonie Schwäbisch Gmünd gastierte eine außerordentliche Solistin: die 21-jährige Nicola Pfeffer mit ihrem Violoncello.

Konzentrierte Stille herrschte beim Publikum, als Pfeffer mit ihrem Bogen über die Saiten ihres

weiter

Bunte Bäume und flotte Feuerkunst

Lichtermarkt Besucherströme in der Alfdorfer Ortsmitte am Samstag. Außergewöhnliche Kulinarik begeisterte ebenso wie das vielfältige Angebot und die bunten Illuminationen.

Alfdorf

Flapsig formuliert: Die Alfdorfer Vereine und Gewerbetreibenden haben fürs zehnte Lichterfest einen rausgehauen. Denn anders kann man das Angebot nicht beschreiben, auf das sich tausende Gäste mit Begeisterung stürzten.

Klar, gab’s die klassischen Pommes frites, aber eben auch Außergewöhnliches für den schwäbischen Gaumen. Etwa

weiter

Zwei Schwerverletzte nach Unfall zwischen Mögglingen und Heuchlingen

Landesstraße über einen Zeitraum von zweieinhalb Stunden komplett gesperrt

Mögglingen. Am Sonntag um 11:37 Uhr befuhr der 23jährige Lenker eines PKW Mercedes die L1150 von Mögglingen kommend in Fahrtrichtung Heuchlingen. In einer Rechtskurve kommt er auf der nassen Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab und streift mit der linken Fahrzeugseite die linke Fahrzeugseite des ordnungsgemäß entgegenkommenden

weiter

Jazz von Weltbedeutung im kleinen Gschwend

Musikwinter Das Shai Maestro Trio mit schönem Jazz – und Musik, an die man sich gewöhnen muss.

Man kann wirklich nicht behaupten, dass Gschwend in der Welt besonders bekannt sei. Dennoch schaffen es die Macher des Musikwinters immer wieder, echte Perlen in das kleine Dorf am Nordrand des Ostalbkreises zu holen. Und mit dem Shai Maestro Trio hatten sie am Samstagabend eine gut gefüllte, wenn auch nicht ausverkaufte Gemeindehalle. Und Musik, an

weiter

Start in eine glückselige Fasnet

Die Instrumente der Guggen sind gewaschen, das Silbermännle ist aus dem Klosterwald zurück, der Fasching in Gmünd hat begonnen . Von Andrea Rohrbach

Schwäbisch Gmünd. Lange Monate lagen die Instrumente der Guggenmusiker unbenutzt in den Schränken und staubten langsam, aber sicher, ein. Die Gmender Fasnet sorgte am Samstagabend dafür, dass wieder Lebensfreude in die monatelang „arbeitslosen“ Guggenmusiker kam. Die Auftaktveranstaltung der 5.Jahreszeit in Gmünd

weiter

Arbeitskreis kämpft für Fußgänger

Aktion Weil „Fußgänger im öffentlichen Raum zu wenig Platz haben, zu Umwegen und Wartezeiten gezwungen und Gefahren ausgesetzt werden“, hat der Agenda Arbeitskreis Verkehr am Samstag einen Zebrastreifen am Marktplatz ausgelegt. Die nahm das Abbey-Road-Plattencover der Beatles auf. Foto: jps

weiter
  • 5
  • 279 Leser

Regionalsport (34)

Zitat des TAGES

HolgerTraub Trainer des FC Normannia Gmünd

Ich bin zufrieden, denn wir haben immer versucht, das Spiel zu entscheiden.

weiter
  • 217 Leser

Stimmen zum Spiel: „Bei den Standards muss mehr rausspringen“

Holger Traub, FCN-Trainer:“ Ich bin zufrieden, denn wir haben immer versucht, das Spiel zu entscheiden und mit einer Riesenportion Geduld versucht das Aufbauspiel zu gestalten. Rutesheim ist eine der stärksten Mannschaften im Umschaltspiel der Liga. In der Gruppendynamik hat uns ein Tick gefehlt, und so ist dann auch das 1:0 gefallen.“

weiter

Trainerwechsel beim TSGV Rechberg

Die jüngsten Ergebnisse – besonders das 1:8 gegen den TSV Mutlangen – sind beim TSGV Rechberg nicht ohne Konsequenzen geblieben. Trainer Stefan Christofori hat gegenüber dem Verein den Wunsch geäußert, die Zusammenarbeit noch vor der Winterpause zu beenden. Die Vereinsleitung ist dem nachgekommen.

Um die Mannschaft nun zurück in die

weiter

Edelmetall für Schwimmer aus Gmünd

Schwimmen Philipp Dalferth und Henning Mühlleitner holten in Berlin Bronze bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften.

Vier Gmünder starteten am Wochenende bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Berlin, allerdings nur zwei für den Schwimmverein Gmünd. Europameister Henning Mühlleitner hat sich der Sportunion Neckarsulm angeschlossen, Patrick Dalferth wechselte im Herbst zur SSG Saar Max Ritter, weil er in Saarbrücken studiert. Sein jüngerer Bruder Patrick

weiter

ZAHL DES TAGES

11

Wochen lang ist der FC Normannia Gmünd nun schon zuhause ungeschlagen – am 30. November können die FCN-Kicker die Serie weiter fortsetzen, wenn der Tabellenvorletzte SV Fellbach (zum letzen Spiel des Jahres) nach Gmünd kommt.

weiter
  • 149 Leser

Erst Kolb, dann Ellermann

Fußball, Verbandsliga Glanzlose Punkteteilung zwischen dem Tabellenvierten und dem Achten: FC Normannia Gmünd spielt gegen den SKV Rutesheim 1:1 (1:1).

Das 1:1 des FC Normannia gegen den SKV Rutesheim passte als Ergebnis ideal zu diesem Fußballspiel. Weil sich die Partie am Ende mit vielen Sowohl-als-auchs in eine ausgewogene Mittellage der Spielbewertung einpendelte: Der Gegner präsentierte sich als gutes Team – war aber keine Übermannschaft. Die Normannia spielte gefällig und solide –

weiter

Spannung beim Mugele-Cup im Hallenbad

Schwimmen Obwohl beim achten Mugele-Cup am Wochenende die Spitzenathleten wegen der deutschen Meisterschaften in Berlin fehlten, zeigten insbesondere die jungen Talente des Schwimmvereins Gmünd sensationell gute Leistungen in spannenden Rennen. Ausführlicher Bericht folgt. Foto: jps

weiter
Stimmen zum Spiel

„Nicht unser Anspruch!“

Stefan Klaus, TSB-Trainer: „Wir hatten uns eine stabile Abwehr vorgenommen. Das ist uns nicht gelungen. Uns fehlte die nötige Aggressivität. Es war ein Qualitätsunterschied zu sehen. Mit den Verletzungen kamen noch ein paar Faktoren hinzu. Dennoch haben wir den Kopf nicht hängen lassen und die zweite Hälfte ausgeglichen gestaltet. Das ist

weiter

Ein deutlicher Sieg gegen Oppenweiler

Handball In der Württemberg-Oberliga siegen die A-Junioren des TSB Gmünd mit 45:33 gegen Oppenweiler.

Zeugen eines Schützenfestes, wurden die 50 Zuschauer beim Rems-Murr-Derby in der Württemberg-Oberliga: Am Ende des temporeichen Wettschießens, setzten sich die A-Junioren des TSB Gmünd verdientermaßen mit 45:33 (23:17) gegen den HC Oppenweiler/Backnang durch und rückten dadurch auf Tabellenrang vier vor.

Groß war der Jubel im Gmünder Lager,

weiter

DJK Gmünd ist nun Vierter

Volleyball, Regionalliga Die DJK Gmünd besiegt den Heidelberger TV mit 3:1 und schiebt sich damit auf den vierten Tabellenplatz nach vorne.

Von Platz sieben auf vier. Das war ein großer Sprung für die DJK-Volleyballerinnen am Wochenende. Mit dem 3:1-Sieg über den direkten Konkurrenten Heidelberg überholten die Einhörner nicht nur diesen, sondern machten noch weitere zwei Positionen gut.

Dabei startete die DJK gleich mit einem Paukenschlag in die Partie. Im ersten Satz passte bei Gmünd

weiter

32:40-Pleite: TSB abgekocht wie Filderkraut

Handball, Oberliga TSB Gmünd gewinnt auch das sechste Spiel in Folge nicht. Was gegen den TSV Neuhausen alles schief lief. Und wie geht es weiter?

Bei der Pressekonferenz übertrafen sich die Trainer Markus Locher und Stefan Klaus förmlich mit Respektbezeugungen und freundschaftlichen Aufmunterungen. Doch für die rund 50 Gmünder Fans unter den 700 Zuschauern in der Egelsee-Sporthalle in Neuhausen war es deprimierend, was die TSB-Handballer beim Tabellenzweiten boten. „TSV Neuhausen 40,

weiter
  • 5
Stimmen zum Spiel

„... dann wird der VfB nervös“

Fabian Janik, SFD-Kapitän: „Es ist schon bitter, weil uns klar die Grenzen aufgezeigt wurden. In der ersten Halbzeit haben wir es nicht schlecht gemacht, dann haben wir uns das zweite und dritte Tor selbst eingeschenkt.“

Christian Scherer, SFD-Verteidiger: „Wir haben das Spiel direkt vor und nach der Halbzeit abgeschenkt. Wenn wir

weiter

VfB Stuttgart II bestraft Doppelfehler gnadenlos

Fußball, Oberliga Aussetzer mit Folgen: Die SF Dorfmerkingen beginnen stark, verlieren aber klar mit 0:5 (0:2).

Es war nicht die erwartete Niederlage, die alle ärgerte. Es war die Art und Weise, wie das 0:5 (0:1) beim Topfavoriten VfB Stuttgart II zustande gekommen ist. „Wir waren richtig gut drin im Spiel ...“, sagte Helmut Dietterle. Der Trainer der SF Dorfmerkingen schüttelte dann den Kopf und schob hinterher: „... bis wir aus Übermut

weiter

Hungrige Löwen beißen zu

Fußball, Landesliga Der TSGV Waldstetten siegt verdient mit 3:1 gegen den SV Bonlanden. Zumindest für eine Nacht grüßte die Doll-Elf von ganz oben.

Der TSGV Waldstetten schlägt den SV Bonlanden mit 3:1.

Zumindest eine Nacht lang war der TSGV Waldstetten Tabellenführer in der Landesliga. Auf dem Waldstetter Spielfeld “Auf der Höhe” herrschte auch eine ausgelassene Stimmung nach dem Schlusspfiff. Zwar wurden auch im Spiel gegen den SV Bonlanden wieder beste Chancen nicht genutzt,

weiter

Stödtlen lässt es nochmal krachen

Fußball, Kreisliga A II Der SV DJK Stödtlen feiert einen auch in der Höhe absolut verdienten 6:0-Kantersieg gegen die Sportfreunde Rosenberg.

Einen niemals gefährdeten Sieg feierte Stödtlen gegen Rosenberg – 6:0 stand es am Ende. Der Sieg ging auch in der Höhe absolut in Ordnung. Rosenberg konnte sich bei Torhüter Oliver Meyer bedanken, dass es „nur“ das halbe Dutzend wurde.

Die Gastgeber waren von Beginn an gut in der Partie. Rosenberg agierte sehr defensiv und gegen

weiter

Umfrage So sahen die Zuschauer das Spiel

Samuel Rettenmeier „Das 6:0 ist deutlich. Wir haben heute einfach zu wenig Gegenwehr gezeigt. Das Ergebnis spricht für sich. Am Ende ist es vielleicht um das ein oder andere Tor zu hoch ausgefallen. Doch Stödtlen war ganz klar besser heute.“

Franz Mack „Es war eine klare Angelegenheit – das Ergebnis hätte sogar noch höher

weiter

Zuschauer sehen einen starken SV

Fußball Gut 120 Fans sahen das deutliche 6:0 des SV DJK Stödtlen gegen die Sportfreunde Rosenberg. Sonderlich oft durften die Stödtlener Fans zuhause in dieser Saison noch nicht jubeln. In den sieben Heimspielen davor erzielte der SV lediglich neun Tore. Nun waren es sechs innerhalb von 90 Minuten.

weiter
Stimmen zum Spiel

„Es war ein verdienter Sieg“

Darko Saveski, Trainer SV DJK Stödtlen: „Es war ein verdienter Sieg. Wir haben das umgesetzt, was wir in der Kabine besprochen haben. Es hätte durchaus noch das ein oder andere Tor fallen können – aber ich bin sehr zufrieden mit der Leistung meiner Mannschaft. Wir sind auf einem guten Weg und wollen oben mitspielen. Doch es liegt alles

weiter

Spielinformationen und Statistik

Auswechslungen SV: 72. Schwab (-) für Feil 78. Mack (-) für Steinhoff Auswechslungen Sportfreunde.: 65. Atris (-) für Engelhard 81. Hein (-) für Schips 81. Hirschle (-) für De Gruyter Tore: 1:0 Steinhoff (12.), 2:0 Friedrich (32.), 3:0 Feil (55,), 4:0 Steinhoff (68.), 5:0 Knecht (Eigentor/76.), 6:0 Mustafa (80.) Schiedsrichter: Martin Adelsberger

weiter

Stödtlen lässt es nochmal krachen

Fußball, Kreisliga A II Der SV DJK Stödtlen feiert einen auch in der Höhe absolut verdienten 6:0-Kantersieg gegen die Sportfreunde Rosenberg.

Einen niemals gefährdeten Sieg feierte Stödtlen gegen Rosenberg – 6:0 stand es am Ende. Der Sieg ging auch in der Höhe absolut in Ordnung. Rosenberg konnte sich bei Torhüter Oliver Meyer bedanken, dass es „nur“ das halbe Dutzend wurde.

Die Gastgeber waren von Beginn an gut in der Partie. Rosenberg agierte sehr defensiv und gegen

weiter

Tickets für Frisch Auf

Leserbonus Zum Handball-Bundesligaspiel nach Göppingen.

Das war bitter: Frisch Auf Göppingen hat das Derby gegen HBW Balingen-Weilstetten mit 26:32 verloren. Das nächste Heimspiel steigt am Donnerstag, 28. November. Dann empfängt Frisch Auf Göppingen um 19 Uhr in der EWS-Arena die HSG Wetzlar. Und damit einen Gegner, der in dieser Saison bislang auf Augenhöhe mit Frisch Auf agiert. Ein Sieg sollte also

weiter
Sport in Kürze

TSV nach 27:27 weiter Erster

Handball Mit einem Punkt kehrte der Württembergligist TSV Alfdorf/Lorch vom Auswärtsspiel in Waiblingen zurück. Nach spannenden 60 Minuten stand es 27:27. Beim TSV waren mit Besnik SaIja und Robin Czapek zwei Halbspieler leicht lädiert. Sie liefen dennoch auf. Das Mekic-Team hatte sich vorgenommen, in der Abwehr besser zu stehen und wenig technische

weiter

Ein emotionaler Abschied

Am Rande bemerkt ... Über Fans, Spannung, Zusammenhalt und verdrückte Tränen beim letzten Wettkampf.

Fahnenschwung. Die dreistündige Anreise vom Bodensee nach Schwäbisch Gmünd hat das Team aus Singen nicht allein auf sich genommen. Mit im Gepäck haben sie ihren eigenen Fanclub. Die haben auch ihre Fahne dabei. In den Vereinsfarben gelb und blau schwingt das große Teil mitten auf der Tribüne.

Familienfreundlichkeit. Der TV Wetzgau wird von seinen

weiter

Klare Niederlage

Volleyball, Landesliga MADS verlieren 0:3.

Beim neuen Spitzenreiter Allianz Stuttgart musste sich die erste Damenmannschaft der MADS Ostalb trotz einer deutlichen Leistungssteigerung mit 0:3-Sätzen geschlagen geben.

Ein konfus auftretendes Ostalbteam brachte beim Gastgeber Stuttgart im ersten Satz kein Bein auf den Boden. Fehlerserien in allen Spielelementen brachten den Heimspielerinnen einen

weiter

Sieg gegen den direkten Konkurrenten

Handball, Landesliga HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf siegt gegen Schnaitheim.

Zum Heimspiel in der Lautertalhalle in Donzdorf empfingen die Frauen I der HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf die TSG Schnaitheim. Am Ende siegte die HSG mit 30:22.

Die Gastgeberinnen mussten weiterhin auf Kapitänin Magdalene Holzapfel sowie Jule Hilbig verzichten. Nach der ersten Niederlage, die die Frauen I der HSG Winzigen/Wißgoldingen/Donzdorf

weiter

Stenogramm: TV Wetzgau – StTV Singen 52:51

Boden: Pohl – Stretovich 4:0; Hörr – Leitenmair 0:1; Pollin – Dalaloyan 0:5; Dehm – Pfeifer 0:3. Geräte-Endstand: 9:4. Pferd: Popescu – Abad 0:0; Leitenmair – Toba 0:4; Hörr – Stretovich 0:4; Trebing – Pollin 3:0. Geräte-Endstand: 7:4. Ringe: Toba – Mayer 5:0; Hörr – Stretovich 0:3; Huber

weiter

Hohenstadt/Untergröningen neuer Tabellenführer

Fußball, Kreisliga B II Alex Frech vom SV Frickenhofen erzielt beim 7:0 Sieg seiner Mannschaft fünf Tore.

Gschwend und Frickenhofen feiern Kantersiege über Leinzell und Heuchlingen. Und der TSV Essingen gewinnt zuhause gegen Bartholomä.

TSV Böbingen II –

SV Göggingen 1:1

Von Anfang an hatte der SV Göggingen mehr vom Spiel und erspielte sich immer mehr und mehr Chancen. In der 30. Spielminute erzielte der SV das erlösende 1:0. Danach verflachte

weiter

TV Straßdorf lässt Federn im Topspiel

Fußball, Kreisliga A I Für den nun Tabellenzweiten TV Straßdorf gab es bei Verfolger SG Bettringen II nichts zu holen. Schon nach der Pause war ein Rückstand von drei Toren nicht mehr aufzuholen.

Für den FC Spraitbach kam der Straßdorfer Patzer wie gerufen. Zu Hause siegte der FC mit 3:2 gegen Mögglingen und eroberte die Spitze.

SG Bettringen II –

TV Straßdorf 5:3 (3:0)

In einem umkämpften Spiel störten die Hausherren den gegnerischen Spielaufbau schon früh und lagen zur Pause bereits mit 3:0 vorne. Nach dem Wechsel erhöhten

weiter
  • 104 Leser

Weiler gewinnt Torfestival gegen Rechberg

Fußball, Kreisliga B I Der zweiten Mannschaft aus Herlikofen gelingt im 13. Spiel endlich der erste Sieg.

Waldhausen siegte in letzter Sekunde gegen Durlangen. Lorch steht nach dem Sieg in Iggingen nun auf Platz drei. Und der TSGV Rechberg muss sich unter dem neuen Trainer knapp geschlagen geben.

TV Weiler –

TSGV Rechberg 6:5(2:3)

Auf schlechtem Platz und bei schlechtem Wetter bekamen die Zuschauer ein echtes Spektakel zusehen. Nach mehreren

weiter

Bettringen kassiert erste Niederlage

Fußball, Bezirksliga Serie der SG Bettringen reißt in Nattheim – Bargau spielt nur 0:0 gegen Aufsteiger – Schlusslicht Großdeinbach belohnt sich nicht – SF Lorch siegen in Heldenfingen.

Und futsch ist sie, die Tabellenführung. Mit 0:3 unterlag die SG Bettringen der TSG Nattheim, und somit erstmalig in dieser Spielzeit. Dem Verfolger Waldhausen reichte so ein 1:1-Unentschieden in Hofherrnweiler, um an der Truppe aus der Gmünder Vorstadt vorbeizuziehen. Ebenfalls unterlegen war ein weiteres Mal der TSV Großdeinbach – das abgeschlagene

weiter

TV Wetzgau beweist noch mal Stärke

Kunstturnen, 1. Bundesliga Die Gmünder gewinnen 52:21 zu Hause gegen den StTV Singen und ziehen damit ins kleine Finale ein.

Es ging in der Großsporthalle um so viel - für den TV Wetzgau war der Kampf um Platz eins oder zwei in der Deutschen Turnliga noch nicht ausgeschlossen, der StTV Singen will sich seinen Klassenerhalt sichern.

„Wir haben heute unseren besten Heimwettkampf geturnt“, Paul Schneider ist nach dem spannenden Wettkampf stolz auf seine Mannschaft.

weiter

Klasse Einzelaktion von Fabian Kolb

Fußball, Verbandsliga: Punkteteilung - Normannia spielt gegen Rutesheim 1:1 (1:1).
Das 1:1 des FC Normannia gegen den SKV Rutesheim passte ideal zu diesem Fußballspiel. Das passende Fazit sprach Innenverteidiger Patrick Lämmle: „Man muss auch mal mit einem Unentschieden zufrieden sein.“ weiter
  • 1
  • 956 Leser

Abschied mit einem klaren 4:0

Fußball, Verbandsliga: Der TSV Essingen gewinnt klar gegen Calcio Leinfelden Echterdingen
Der TSV Essingen hat gegen Calcio Echterdingen klar mit 4:0 gewonnen. Es war der perfekte Abschied für zwei Spieler, die verabschiedet wurden. weiter
  • 5
  • 207 Leser

TV Wetzgau beweist noch mal Stärke

Turnen, Bundesliga Turner gewinnen 52:21 zu Hause gegen den StTV Singen und ziehen damit ins kleine Finale ein.

Es ging in der Großsporthalle um so viel - für den TV Wetzgau war der Kampf um Platz eins oder zwei in der Deutschen Turnliga noch nicht ausgeschlossen, der StTV Singen will sich seinen Klassenerhalt sichern. „Wir haben heute unseren besten Heimwettkampf geturnt“, Paul Schneider ist nach dem spannenden Wettkampf stolz auf seine

weiter

Leserbeiträge (1)

Böhmerwälder Frauen laden ein zum ADVENTNACHMITTAG

Am Samstag, den 23. November 2019, bietet die Frauengruppe der Böhmerwald Heimatgruppe in Aalen in ihrem Vereinsheim in Unterrombach, Wellandstrasse 30, ab 14 Uhr einen Basar bei Kaffee und Kuchen. Neben selbstgebackenem Kleingebäck und Kuchen aus den Böhmerwäldlern Backstuben werden auch wieder weihnachtliche Bastel- und Handarbeiten

weiter
  • 2
  • 396 Leser