Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 21. November 2019

anzeigen

Regional (109)

City-Akteure positiv gestimmt

Handel Josef Funk ist neuer Vorsitzender des Innenstadtmarketingvereins ACA. Was Stadtplaner Dr. Donato Acocella zur Entwicklung der Aalener City sagt.

Aalen

Wir reden unsere Stadt immer schlechter, als sie ist.“ Dieses Fazit zieht Dr. Eberhard Schwerdtner am Ende seiner ehrenamtlichen Tätigkeit als Vorsitzender des Innenstadtmarketingvereins Aalen City aktiv (ACA). Am Donnerstagabend hat der 77-Jährige nach sieben Jahren den Amtsvorsitz ab- und weitergegeben an Josef Funk, der von der sehr

weiter

Letzter Markt 2019

Direktvermarkter Der Bauernmarkt beginnt am Samstag um 9 Uhr.

Gschwend-Mittelbronn. Am Dorfhaus in Mittelbronn läuft am Samstag, 23. November ab 9 bis 11.30 Uhr der letzte Bauernmarkt im Jahr 2019. Bei diesem Bauernmarkt wird außer Selbsterzeugnissen der regionalen Landwirtschaft selbst gebastelter Advents- und Weihnachtsschmuck angeboten sowie Kaffee und Kuchen. Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn freut sich,

weiter
  • 157 Leser

Trompete trifft Orgel in Iggingen

Konzert Professor Carsten Klomp und Rudolf Mahni treten am Sonntag, 24. November, um 17 Uhr in St. Martinus auf.

Iggingen. Am Abend des Christkönigssonntags, 24. November, um 17 Uhr gastieren zum Abschluss des Kirchenjahres bereits zum dritten Mal in St. Martinus in Iggingen Professor Carsten Klomp von der evangelischen Hochschule für Kirchenmusik Heidelberg an der Weigle-Kreisz-Orgel und Rudolf Mahni, erster Solotrompeter des philharmonischen Orchesters Freiburg.

weiter
  • 148 Leser

Ärger über die Schechinger Ortsmitte

Gemeinderat Bürger kritisieren das Vorgehen der Gemeinde scharf.

Schechingen. Die Sanierung des Ortskerns und unliebsame Mieter waren Themen in der Bürgerfragestunde in der Sitzung des Schechinger Gemeinderats am Donnerstagabend.

Martin Österle stellte fest, dass die Sanierung des Ortskerns die Gemeinde bereits seit dem Jahr 2007 umtreibe. 2013 seien Fragebögen verteilt worden. Ob es da Erkenntnisse gebe, fragte

weiter
  • 186 Leser

Pragreise der Gschwender AGVler

Altersgenossen 50 Jahre nach der Schulentlassung trafen sich die ehemaligen Klassenkameradinnen und -kameraden des Jahrgangs 1954 aus Gschwend zum Drei-Tages-Ausflug nach Prag. Neben der Besichtigung der Brauerei Pilsner Urquell auf der Anreise, der Führung durch die Prager Altstadt sowie einem Halt in Karlsbad auf der Heimfahrt gab es viel zum Erzählen.

weiter
  • 101 Leser

Hundefreunde bestehen Prüfung

Hundesport Der Teamtest und zum ersten Mal eine Begleithundeprüfung standen unter den strengen Augen von Richter Werner Seifert bei den Spraitbacher Hundefreunden an. Den Teamtest haben bestanden: Sonja Hänßler mit Cuba (1.), Jens Dossmann mit Lakota und Carmen Prehn mit Akronix (beide 2.), Veronika Zawadil mit Thiago. Die Begleithundeprüfung haben

weiter
  • 114 Leser

Bürgermeisterin bringt Schatz mit

Lesen Zum bundesweiten Vorlesetag, den die „Zeit“, die Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn ins Leben gerufen haben, besuchte Mutlangens Bürgermeisterin Stephanie Eßwein den Kindergarten St. Elisabeth. Dabei hatte sie das Vorlesebuch „Die geheimnisvolle Flaschenpost“, eine Schatztruhe und natürlich eine Flaschenpost. Die

weiter
  • 118 Leser

Karlsruher rocken Gschwender Kirche

Benefiz Gospelrock-Konzert im gut besuchten Gotteshaus bringt Einnahmen für den Förderverein des Pfarrers Dr. Felix Mabiala Ma Kubola.

Gschwend

Die Kirche rockt. Das war das Motto des Benefiz-Konzertes der 16-köpfigen Karlsruher Band „A New Halleluja Project“ in der Heilig-Kreuz-Kirche in Gschwend. Selten war die Gschwender Kirche so gut gefüllt. Die Band hatte sich zum Ziel gesetzt, nach der Begrüßung durch den gewählten Kirchengemeinderatsvorsitzenden Wolfram Presser

weiter
  • 107 Leser
Kurz und bündig

Lehrer-Bigband spielt

Waldstetten. Die Bigband des Lehrersinfonieorchesters spielt am Samstag, 23. November, ihren jährlichen Probentag in Waldstetten. Zum Abschluss präsentiert sie in einem Konzert das Programm. In über drei Jahrzehnten hat das Lehrersinfonieorchester und die daraus entstandene Bigband eng mit der damaligen Bergschule und der Musikschule in Projekten

weiter

Neue Lebensretter in Alfdorf

Gesundheit Mit ehrenamtlicher Arbeit und Benefizveranstaltungen finanziert die Gemeinde Alfdorf fünf neue Defibrillatoren.

Alfdorf

Mindestens einen Defibrillator stiften – das war das Ziel des Vereins „Immerfeicht Reez“ aus Alfdorf. Im Nachhinein ein nicht allzu schwer zu erreichendes Ziel, denn mit der Unterstützung der Gemeinde schafften sie es, statt eines neuen Geräts gleich fünf neue Installationen zu bewirken. Mit mehreren Veranstaltungen machte

weiter

Sonja Elser ist Vorsitzende

Politik SPD-Frauen wählen neuen Landesvorstand.

Lorch. Auf der Landesdelegiertenkonferenz in Stuttgart wurde Sonja Elser aus Lorch zur neuen Vorsitzenden der SPD-Frauen im Land gewählt. Sie löst damit Andrea Schiele ab, die wie Luisa Boos zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt wurde. Verstärkt wird der geschäftsführende Vorstand von Pressesprecherin Derya Dürk-Nachbaur.

Der neue Vorstand

weiter
  • 128 Leser
Kurz und bündig

Wanderung aufs Kalte Feld

Waldstetten. Die Seniorengruppe des Schwäbischen Albvereins wandert am Mittwoch, 27. November, über den Orchideenweg auf das Kalte Feld. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz in Waldstetten. Ausgang der Wanderung ist der Wanderparkplatz Tannweiler. Von dort führt der Weg zur Reiterles Kapelle, weiter über den Orchideenweg und die Große

weiter

Haltestreifen sollen helfen

Verkehr Anlieger der Alfdorfer Döllenstraße fordern Maßnahmen.

Alfdorf. „Es ist ja üblich, dass immer erst was passieren muss“, sagt Josef Rack. Und meint damit etwa die Kinder, die in der Alfdorfer Döllenstraße, einer 30er-Zone, mit vielen zu schnell fahrenden Autofahrern konfrontiert seien. Zum einen, weil der Verkehr zugenommen hat, zum anderen, weil die Döllenstraße beliebte Abkürzungsstrecke

weiter

Wo einzig die Natur punkten darf

Wald Waldstetten weist Gebiete fürs Ökokonto aus und muss wegen der Forstreform nach 27 Jahren künftig auf Heiner Mohring als Revierförster verzichten.

Waldstetten

Wer in den Naturhaushalt des Waldes eingreift, etwa durch Wegebau oder Bewirtschaftung, der muss für Ausgleich sorgen, das sieht das Naturschutzrecht vor. Wo auf Waldstetter Gemarkung entsprechende Flächen entstehen sollen, stellte Jens-Olaf Weiher, Leiter der Forstaußenstelle Schwäbisch Gmünd, dem Waldstetter Gemeinderat am Donnerstagabend

weiter
  • 223 Leser
Kurz und bündig

Präventionstheater

Schwäbisch Gmünd. Der Arbeitskreis „Sicheres Wohnen, Handel und Stadt“ zeigt am Freitag, 22. November, um 15 Uhr in der Theaterwerkstatt in der Ledergasse 2 das Präventionstheater „Hallo Oma, ich brauch Geld!“. In dem praxisnahen Stück werden spielerisch die Methoden dargestellt, wie man sich vor Enkeltrickbetrügern schützen kann. Im

weiter
Kurz und bündig

Punkeranza-Festival

Schwäbisch Gmünd. Das zweitägige Punkeranza-Festival im Esperanza beginnt am Freitag, 22. November und geht bis Samstag, 23. November. Die Auftritte beginnen an jedem Tag um 19 Uhr. Über zehn Bands spielen.

weiter
  • 216 Leser

Die Welt kann besser werden

Generalprobe Das Musical Hairspray mit der Musical-Factory ist nun zum zweiten Mal im Congress-Centrum Stadtgarten (CCS) in Schwäbisch Gmünd zu sehen.

Schwäbisch Gmünd

Sie ziehen alle Register und sprühen vor Lebensfreude. Sie reißen mit, ganz gleich, ob auf der Bühne oder dahinter, im Orchestergraben oder auf den Rängen. Die Crew der Musical-Factory von Hairspray weiß exakt, wie man den richtigen Trigger zieht. Ein Musical aus den 60er-Jahren, mit einem Thema, heute so aktuell damals. In

weiter

In Gmünd leuchtet die Weihnachtszeit auf

Tradition Auch wenn sie für viele gedanklich noch weit weg ist: Die Weihnachtszeit rückt näher. Die festliche Beleuchtung über dem Kalten Markt in Schwäbisch Gmünd signalisiert bereits die Nähe des Advents. Viele andere Straßen, Gassen und Plätze werden in den nächsten Wochen ebenfalls festlich erhellt. Diese Weihnachtsbeleuchtung bleibt

weiter
  • 146 Leser
Polizeibericht

Aufgefahren und aufgeschoben

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Herlikofen und Gmünd entstand bei einem Unfall am Mittwoch auf der Landesstraße ein Schaden von rund 11 000 Euro. Laut Polizei erkannte ein 25-jähriger Skoda-Fahrer zu spät, dass ein vor ihm fahrender Audi angehalten hatte. Er fuhr auf, wobei der Audi an den Hyundai eines 35-Jährigen aufgeschoben wurde. Der 84 Jahre

weiter
  • 458 Leser
Polizeibericht

Betrug rechtzeitig erkannt

Gmünd-Bargau. Eine 71-Jährige erhielt am Mittwoch den Anruf eines angeblichen Daniel Böhm, der angab, für die Vollzugsbehörde Stuttgart zu arbeiten. Er gab an, dass gegen die Dame eine Forderung von 9200 Euro bestünde und zur Eintreibung der Schulden ein Gerichtsvollzieher unterwegs sei. Den peinlichen Besuch könne sie nur verhindern, wenn sie

weiter
  • 164 Leser

Demo der Landwirte

Schwäbisch Gmünd. Mehr als 350 Ostalb-Landwirte haben sich der bundesweit aktiven Bewegung „Land schafft Verbindung“ angeschlossen und nehmen teil an der Staffelfahrt und der Demo am Dienstag, 26. November, in Berlin. Es werden 10 000 Traktoren und 15 000 Bauern in der Hauptstadt erwartet.

Los geht’s am Sonntag, 24. November, in

weiter
  • 149 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug übersehen

Schwäbisch Gmünd. Von einer Tankstelle kommend, fuhr eine 57-Jährige am Mittwoch gegen 16.45 Uhr mit ihrem Renault auf die Deinbacher Straße ein. Dabei übersah sie laut Polizei den BMW einer 24-Jährigen und streifte diesen. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 5000 Euro.

weiter
  • 519 Leser
Polizeibericht

Von der Fahrbahn abgekommen

Ellwangen. Ein 43-Jähriger geriet am Mittwoch mit seinem Sattelzug an der Baustelle auf der A 7 zwischen Ellwangen und Westhausen ins Schleudern und prallte gegen die Mittelschutzplanken. Dabei wurde der Kraftstofftank beschädigt und es liefen 200 Liter Diesel aus. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Die Zugmaschine musste abgeschleppt werden. Es entstand

weiter
  • 127 Leser
Polizeibericht

Wildunfall

Gschwend. Auf der Landesstraße 1080 erfasste ein 51-Jähriger am Mittwochabend kurz vor 18 Uhr mit seinem Skoda ein die Fahrbahn querendes Reh. Bei dem Unfall entstand Schaden von rund 3000 Euro.

weiter
  • 706 Leser
Kurz und bündig

Gospelchor im Schloss

Eschach/Lauchheim. Das Werkstattkonzert des Eschacher Gospelchors „Good Vibrations“ ist an diesem Freitag, 22. November, ab 20 Uhr auf Schloss Kapfenburg. Es ist sowohl traditionelle als auch moderne Gospelmusik mit einer Mischung aus Soul, Blues und R ‘n’ B zu hören. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos unter www.gesangvereineschach.de.

weiter
  • 351 Leser
Kurz und bündig

Kongo – Land voller Gegensätze

Leinzell. Schönheit und Schutt, äußere Armut und innerer Reichtum – das alles hat Damaris Beitze aus Leinzell in der Demokratischen Republik Kongo erlebt. In ihrer Doktorarbeit beschäftigt sie sich mit der Bekämpfung von Mangelernährung. Sie berichtet am Sonntag, 24. November, um 18 Uhr im Käthe-Luther-Haus in Leinzell in der Zeppelinstraße

weiter
  • 368 Leser
Kurz und bündig

Malen bis Mitternacht

Spraitbach. Eine Nachtsession mit Kunst und Genuss gibt es am Freitag, 6. Dezember, ab 18.30 bis 23 Uhr im Rathaus-Bürgersaal in Spraitbach. Gisela Grimminger leitet den Kurs, bei dem Teilnehmer malen, essen, trinken, Musik hören und über Kunst reden. Bitte mitbringen: das bevorzugte Material, Untergründe, Pinsel, Spachtel, ein Getränk und was

weiter
  • 311 Leser
Kurz und bündig

Markt des Kreativen Mutlangen

Schwäbisch Gmünd-Mutlangen. Das „Kreative Mutlangen“ lädt am Wochenende zum Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt im Mutlanger Forum ein. An diesem Freitag, 22. November, ist der Markt ab 17 bis 21 Uhr geöffnet, am Samstag, 23. November, ab 11 bis 18 Uhr.

weiter
  • 249 Leser

Neuer Waldkindergarten in Spraitbach

Gemeinderat Treffpunkt für die Waldkindergartengruppe beim Festplatz Hagenbuche.

Spraitbach. Der Spraitbacher Kindergarten Wirbelwind bietet 123 Plätze in fünf Gruppen an. Bei der Tagung des Ausschusses für Kinder, Schule und Betreuung zeigte sich, dass Spraitbach in naher Zukunft „massiv an die Belegungsgrenze im Kindergarten gerät“, informierte Bürgermeister Johannes Schurr am Donnerstag den Gemeinderat. Ab Frühjahr

weiter

Rotes Kreuz steht Kopf

Ausflug Die Mitglieder des Jugendrotkreuzes und der Bereitschaft des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Gschwend machten einen Ausflug nach Leinroden zu Lingelbachs Scheune, der größten Sammlung optischer Täuschungen weltweit. Professor Dr. Bernd Lingelbach führte durch die Präsentationen. Staunend wurden die verschiedenen Täuschungen, denen das Gehirn

weiter

Abseits des Hochnebels wird es freundlich

Die Spitzenwerte: 3 bis 8 Grad

Bislang ist das ja ein sehr unspektakulärer Monat. Der November war bisher einen Ticken zu sonnenscheinarm und zu trocken. Und auch am Freitag gibt es erstmal noch keine große Wetteränderung. Der Tag startet auf der Ostalb wieder hochnebelartig bewölkt. Mit etwas Glück zeigt sich im Tagesverlauf aber auch mal die Sonne. Die

weiter
  • 5
  • 1191 Leser
ZURÜCKGEBLÄTTERT

Die Tagespost vor 25 Jahren

Eine Serie von Einbrüchen Unbekannte steigen in mehrere Gebäude in Bettringen ein und erbeuten Diebesgut im Wert von 29 000 Mark. Zudem hinterlassen sie einen Schaden von rund 20 000 Mark. Dank Zeugenaussagen ist die Polizei den Einbrechern dicht auf dem Fersen.

Kontrollaktion in der Innenstadt Ohne Blaulicht, aber mit klarem Ziel fährt die Feuerwehr

weiter
  • 123 Leser
Guten Morgen

Kaffee gegen rosa Elefanten

Jan Sigel zweifelt an der Menschheit in den frühen Morgenstunden

Ich brauche morgens meinen Kaffee. Ohne starkes Koffeingebräu, kombiniert mit einer Zigarette, bin ich zu nichts zu gebrauchen. Danach geht’s dann – meistens. Was ich in aller Herrgottsfrüh’ dagegen gar nicht brauche: plappernde Mitmenschen. Und doch schalte ich jeden Morgen das Radio ein. Da höre ich sie dann. Natürlich noch

weiter
  • 159 Leser

Kontrollen in Kappelgasse

Verkehr Ärger über Autofahrer in der Fußgängerzone.

Schwäbisch Gmünd. Es fahren viel zu viele Autofahrer durch die Fußgängerzone Kappelgasse, in der nur Bus- und Anliegerverkehr zugelassen ist, kritisiert CDU-Stadtrat Johannes Barth in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Das sei ein Ärgernis, das auch im Handels- und Gewerbeverein diskutiert werde. Er werde veranlassen, dass das Ordnungsamt dort

weiter
  • 148 Leser

Bezaubernde Klänge zur Marktzeit

Musik Das Orchester am Parlergymnasium, das Kammerensemble „Ars Musica“, ein Streichquartett und die Solistinnen Kathrin Song (Violine) und Jara Veit (Kontrabass) verzauberten unter ihren Dirigenten Dorothee Proske und Thomas von Abel in der Musik zur Marktzeit in der Augustinuskirche. Foto: privat

weiter
  • 607 Leser
Kurz und bündig

Herbstbasar in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Der Herbstbasar an der Gmünder Waldorfschule und dem Waldorfkindergarten ist in diesem Jahr am Freitag, 22. November, von 19 Uhr bis 22.30 Uhr und Samstag, 23. November von 11 bis 17 Uhr. Es gibt an zwei Tagen Künstlerisches und Kulinarisches sowie Kinderaktivitäten und Informationen. Am Samstag bringt die 5. Klasse außerdem

weiter

Karten für „Die Päpstin“ sichern

Vorverkauf Musical des Kolping-Musiktheaters im Februar. Tickets ab Freitag, 23. November, im Internet und im i-Punkt.

Schwäbisch Gmünd. Nachdem das Kreativteam die Weichen für das neue Stück gestellt hat, kann am Samstag, 23. November, ab 9 Uhr der Vorverkauf fürs neue Musical starten. Der Online-Verkauf startet ab 12 Uhr. Es gibt für jeden Käufer ein kleines Geschenk, neben Gebäck und warmen Getränken. Wie immer sind Mitglieder des Kolping-Chores und das

weiter
  • 162 Leser
Kurz und bündig

Preisbinokel in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Die KAB Gruppe Bargau lädt alle Binokelfreunde zum Preisbinokel im katholischen Gemeindehaus am Samstag, 23. November, ab 19.30 Uhr. Anmeldung ab 19 Uhr. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

weiter
  • 354 Leser
Kurz und bündig

„Fascinating Rhythm“

Schwäbisch Gmünd. Das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester lädt am Samstag, 23. November, ab 20 Uhr in den Festsaal des Predigers unter Leitung von Ulrich Hieber zu seinem Konzert aus der Reihe „Fascinating Rhythm“, diesmal neben einem einleitenden leichten klassischen Teil mit lateinamerikanischen Rhythmen. Karten bei allen Spielern und

weiter
  • 543 Leser

Richtfest bei den Schützen steht bevor

Schützenverein Straßdorf Umbau zur Multifunktionssportstätte liegt im Zeitplan.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Der Umbau des Luftdruckwaffenschießstands in eine moderne Multifunktionssportstätte war ein wichtiges Thema bei der Hauptversammlung des Schützenvereins Straßdorf. Der Vorsitzende Florian Dengler informierte über den aktuellen Stand der Baumaßnahme. Bis dato wurden knapp 400 Stunden Eigenleistung von Mitgliedern

weiter
  • 156 Leser

Wohnheim braucht Hilfe

St. Anna Traditionelle Benefizaktion startet an diesem Freitag.

Schwäbisch Gmünd. An diesem Freitag, 22. November, startet der Freundeskreis Seniorenzentrum St. Anna seine traditionelle Benefiz-Aktion in der Adventszeit. Der Erlös geht in diesem Jahr an das Wohnheim einer Mädchenschule in Ligunga. Ligunga ist ein kleiner Ort im Süden Tansanias. Hier leben und arbeiten derzeit sechs Untermarchtaler Vinzentinerinnen

weiter

Staub und Plastik auf der Ostalb

Wissenschaft Beim Klimaforum Ostalb stellen Schülerinnen von St. Gertrudis in Ellwangen ihre Forschungen zur Belastung durch Feinstaub und Mikroplastik vor.

Aalen/Ellwangen

Unter dem Motto „Ressourcenschutz statt Abfall“ stand das 11. Klimaforum Ostalb. Dass jeder einzelne durch vernünftige Lebensweise und etwas weniger Konsum zum Schutz der Umwelt beitragen kann, machte GOA-Geschäftsführer Henry Forster deutlich.

Danach standen die Forschungsprojekte von zwei Abiturientinnen an St. Gertrudis

weiter

Erstes Treffen der Werte-Union in Gmünd

Politik 30 Interessierte diskutieren über die schwächelnde Wirtschaft und Migration.

Schwäbisch Gmünd. Gut besucht war mit 30 Interessierten das erste Treffen der regionalen Werte-Union, der selbst ernannten konservativen Basisbewegung der CDU, in Herlikofen. An diesem Treffen nahmen auch der Bundesvorsitzende Alexander Mitsch sowie der Baden-Württembergische Landesvorsitzende Holger Kappel teil. Mitsch gab eine Übersicht über

weiter
  • 1
  • 128 Leser

Lichterfest in der Schule

Schwäbisch Gmünd. Die Klosterbergschule lädt am kommenden Freitag, 22. November, zum Lichterfest ein. In stimmungsvoller Atmosphäre wird es vielfältige Aufführungen, Mitmachangebote und kulinarische Köstlichkeiten rund ums Thema Licht und Feuer geben. Auch die Feuerwehr wird vor Ort sein. Beginn ist um 16.30 Uhr. Auf dem Parkplatz der Weleda,

weiter
  • 109 Leser

Markt hilft armen Leuten

Schwäbisch Gmünd. Die Frauen der Bastelgruppe um Margret Wurst und die Männer vom Holzwerken unter Leitung von Anton Weiß bieten am Samstag, 23. November, von 13.30 bis 17 Uhr in den Räumen des Katholischen Gemeindehauses Rehnenhof wieder eine reiche Auswahl an selbstgefertigten Dekorations- und Gebrauchsartikeln, Selbstgemachtem aus der Küche

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Rudi Neumann, Lindach, zum 85. Geburtstag

Helene Lipski, Bettringen, zum 85. Geburtstag

Irmgard Hartig, Lindach, zum 80. Geburtstag

Hedwig Karger zum 75. Geburtstag

Maria Makridou zum 70. Geburtstag

Leinzell

Roland Schiff zum 70. Geburtstag

Schechingen

Hermann Schmid zum 75. Geburtstag

Täferrot

Willy Steeb,

weiter

„Kess“ erziehen

Elternkurs Noch wenige Plätze frei. Beginn ist am Mittwoch, 27. November.

Heubach. Damit Kinder möglichst „kess“ erzogen werden und Eltern weniger Stress, dafür mehr Freude in der Erziehung haben, bietet die katholische Erwachsenenbildung in Kooperation mit dem Rosenstein-Gymnasium den Elternkurs „Weniger Stress mehr Freude“ an. „KESS“ steht für kooperativ, ermutigend, sozial und situationsorientiert.

weiter

Wie Licht, Wasser und Gebäck helfen

Peru-Gruppe Die 18-jährige Luca Pelz aus Böbingen berichtet von den ersten Wochen ihrer Freiwilligenarbeit im Armenviertel Laderas in Peru.

Böbingen/Laderas

Luca Pelz aus Böbingen ist nun schon rund zwei Monate im Armenviertel in Peru. Als Freiwillige hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, die Projekte der Peru-Gruppe Heubach direkt vor Ort zu unterstützen. Im August erlebte sie Peru zunächst drei Wochen als typische Touristin, bevor sie ins Casa Hogar, das Schutzhaus der Peru-Gruppe

weiter

Zahl des tages

13

Tage waren Karl Heinz Bender und Magdalene Neubauer aus Heubach mit ihrem Oldtimer-Traktor unterwegs. Mehr dazu lesen Sie im Artikel „Mit 16 PS zum Deutschen Eck“.

weiter
  • 554 Leser

Advent Wazl-Markt in Holzleuten

Heuchlingen-Holzleuten. Rund um das Käppele ist am Samstag, 23. November, von 13 bis 20 Uhr, wieder der Wazl-Markt. In stimmungsvoller Atmosphäre kann, pünktlich vor dem ersten Advent, Selbstgemachtes wie Taschen, Handarbeitsstücke, Adventskränze und -deko, Holz- und Drechselarbeiten, süße und deftige Köstlichkeiten und vieles bestaunt und

weiter
  • 189 Leser

SAV-Theater Vorverkauf in Heubach

Heubach. Die Theatergruppe des Albvereins Heubach spendet den Reinerlös ihrer Vorstellungen einem sozialen Zweck. In diesem Jahr steht die Komödie „Sofakles, der Couch-Philosoph“ auf dem Spielplan. Karten für die Vorstellungen am 14., 15., 26., 27. und 28. Dezember gibt es am Samstag, 23. November, von 10 bis 12 im Gemeindehaus in der

weiter
  • 106 Leser
Kurz und bündig

Adventsbasar mit Mittagessen

Heubach-Lautern. Am Sonntag 24. November findet traditionell der Jugendgottesdienst zum Christkönigssonntag um 10.30 Uhr statt. Das Motto heißt: „Keine Sorge – ich denke an Dich“. Der Jugendgottesdienst wird mitgestaltet von den Jugendlichen der JIL und den Ministranten. Besonders freut sich das Vorbereitungsteam, dass Pfarrer Thomas aus Indien

weiter
  • 116 Leser

Mit dem Bus zum VfB

Heubach. Der VfB-Fanclub Heubach fährt am Sonntag, 24. November, mit dem Bus zum Heimspiel gegen den KSC. Abfahrt um 11 Uhr an der Stadthalle Heubach, um 11.25 Uhr am Bahnhof Gmünd. Anmeldung unter Telefon (07173) 913737.

weiter
  • 675 Leser
Kurz und bündig

Piggeldy und Frederick

Heubach. Das Figurentheater Fex aus Helmstadt zeigt am Freitag, 29. November, das Kindertheaterstück „Piggeldy und Frederick“ in der Aula der Heubacher Schillerschule. Das Stück handelt von dem Schwein Frederick, das seinem kleinen Bruder Piggeldy geduldig, kompetent und unschlagbar komisch die Welt erklärt. Beginn ist um 14 Uhr, der Vorverkauf

weiter
  • 224 Leser

Primalat dankt langjährigen Mitarbeitern

Betriebe Bei der Jahresfeier wurden treue Mitarbeiter der Firma Primalat geehrt: Thomas Haas und Christine Munz für zehn Jahre, Diana Junker und Alexander Rau für 15 Jahre, Anna Schnierer für 20 Jahre, Lilia Bogudinov für 25 Jahre und Gärtnermeister Thomas Rabus für 30 Jahre.Foto: privat

weiter
  • 1185 Leser

Proben in der heißen Phase

Theater „Es muss ja nicht immer Shakespeare sein“ bald in Böbingen zu sehen.

Böbingen. Die Kulisse ist noch sehr spartanisch. Nur das Nötigste befindet sich auf der Bühne, doch die Schauspielersind in bester Laune. Die Proben für das Theaterstück erreichen ihre „heiße Phase“. Unter der Regie von Uwe Eßwein feilen die Darsteller des TSV Böbingen dreimal in der Woche an ihren Charakteren, üben an ihren Betonungen

weiter

Stumpfes in Heubach

Heubach. Karten für Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle „Nix wie no!“ am Samstag, 23. November, um 20 Uhr in der Stadthalle in Heubach gibt es beim Kulturnetz Telefon (07173) 91431 250 oder E-Mail kulturnetz@heubach.de.

weiter
  • 808 Leser
Kurz und bündig

Skiclub feiert Dreijachjubiläum

Essingen. Der Skiclub Essingen wird in diesem Jahr 25 Jahre jung. Der Verein ist aus der Skiabteilung des TSV Essingen hervorgegangen, die wiederum vor 50 Jahren gegründet wurde. Und vor 125 Jahren wurde über die ersten Skifahrer in Essingen berichtet. Dieses Dreifachjubiläum wird am Samstag, 30. November, ab 18 Uhr in der Schloss-Scheune in Essingen

weiter
  • 117 Leser
Kurz und bündig

Spielzeug der Nachkriegszeit

Essingen. Zur Weihnachtszeit bietet das Dorfmuseum in Essingen eine Sonderausstellung zum Thema Spielzeug an. Geöffnet ist das Museum am Sonntag, 1. Dezember, von 14 bis 18 Uhr. Es werden Führungen angeboten. Im Museumsstüble gibt es Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 209 Leser

Frohsinn und Durchhaltevermögen

Remstal-Gartenschau Zum Abschluss ihrer Arbeit im Ständle erleben die Ehrenamtlichen einen Überraschungsspaziergang und erhalten dabei Einblicke in die Mögglinger Unterwelt.

Mögglingen

Zur Remstal-Gartenschau haben Mögglinger das sogenannte Ständle beim Bahnhof wiederbelebt. Ein Bäcker hatte dieses vor fast hundert Jahren eröffnet. Mit der Zeit wurde es erweitert und zur Gaststätte mit Kiosk ausgebaut. Heute beherbergt das Gebäude eine Apotheke. Altbürgermeister Ottmar Schweizer sowie die früheren Gemeinderäte

weiter
  • 107 Leser

Landrat und OB am Freitag bei Bosch AS

Wirtschaft Unternehmen bekräftigt Arnold gegenüber Bekenntnis zum Standort. In Stuttgart große Kundgebung.

Schwäbisch Gmünd. Oberbürgermeister Richard Arnold, Landrat Klaus Pavel und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse haben an diesem Freitag einen Gesprächstermin mit der Geschäftsleitung von Bosch Automotive Steering BAS. Dies ist ein Ergebnis des Telefonats, das Arnold am Donnerstag mit BAS-Finanzgeschäftsführer Stefan Grosch geführt hat. Grosch

weiter
  • 4
  • 474 Leser
Tagestipp

Evi Niessner singt Piaf

Die Sängerin Evi Niessner lässt die glanzvolle Zeit der Edith Piaf wieder auferstehen. Das gelingt ihr den Veranstaltern zufolge, indem sie ganz mit der Ikone Piaf verschmilzt und dabei doch sie selbst bleibt. Es wird eine Achterbahnfahrt der Gefühle zwischen dem traurigsten Tango der Welt und praller Lebensfreude versprochen.

Stadthalle Aalen

weiter
  • 135 Leser
Der besondere Tipp

Nachhaltigkeit und Klima

Dr. Gerhard Breidenstein aus Traunstein, evangelischer Theologe und politischer Aktivist, sowie Bobby Langer aus Würzburg, Journalist und Vorstandsmitglied des Vereins „Freie Kommunikation und nachhaltiger Lebensstil“, referieren im Kultur-Treff Paletti im Mühlbergle 1 in Schwäbisch Gmünd zu den Themen „Nachhaltigkeit und Klima“.

weiter
  • 116 Leser

870 Wünsche wollen erfüllt werden

Aktion Familie Der Weihnachtswunschbaum wartet auf Gmünder mit Herz, die Senioren und Kindern Gutes tun wollen.

Schwäbisch Gmünd. Es ist wieder Zeit, Weihnachtsmann und Christkind zu spielen. Die Aktion „Gmünder machen Wünschen wahr“ startet am Samstag, 23. November. Die Aktion Familie lädt ein, jungen und alten bedürftigen Mitbürgern einen Wunsch zu erfüllen. Denn „in der Weihnachtszeit sollen alle Gmünder Bürger ein Stück Glück

weiter
  • 179 Leser

Gmünd geht neue Wege gegen Leerstände in der Altstadt

Wirtschaft Projekt Biwaq soll Händlern in Oststadt, Innenstadt und auf dem Hardt helfen. Das Projekt will auch Perspektiven für Bewohner schaffen.

Schwäbisch Gmünd

Die Stadt Gmünd will aktiver gegen Leerstände in der Innenstadt vorgehen. Dabei soll das Projekt Biwaq Gmünd helfen. Dieses städtische Projekt des Amtes für Familie und Soziales und der Wirtschaftsförderung gab es 2015 schon einmal und ist im Januar 2019 neu aufgelegt worden. Eine Zielsetzung ist dabei, den Handel in der Innenstadt

weiter
  • 331 Leser

Wie ein Balsam den Husten lindert

Gesundheit Die Kräuterpädagogin Andrea Hentschel weiß, mit welchen Pflanzen aus dem heimischen Garten man Erkältungssymptome lindern kann.

Hüttlingen

Tut das gut. Fast scheint es, als ob der Reizhusten sich davon gemacht hat, die Bronchien frei, die Nase weit offen ist. Und das alles dank eines Brustbalsames, den die Teilnehmerinnen eines VHS-Ostalb-Kurses mit Andrea Hentschel hergestellt haben. Aus lauter guten Dingen, die die Natur so bietet. Kräuter aus dem heimischen Garten, Bienenwachs

weiter

Garten Tipps

Unkraut: Manche Unkräuter wachsen auch bei Kälte weiter, beispielsweise Vogelmiere und Franzosenkraut. Lockern Sie daher im Garten zwischen Stauden, Rosen und zweijährigen Blumen noch einmal die Erde, entfernen Sie das Unkraut und decken Sie die Zwischenräume dann mit Laub oder Mulch ab.

Grünkohl und Rosenkohl: Lassen Sie die Grünkohl- und Rosenkohlpflanzen

weiter
  • 131 Leser

Schwäbisch als Ratespiel

Viele schwäbische Begriffe klingen nicht nur für „Reigschmeckte“ wie Fremdwörter, auch echte Schwaben kommen dabei manchmal an ihre Grenzen. Mit diesem Ratespiel soll sich das ändern. Den heutigen Begriff hat uns Karin Rieger aus Hofherrnweiler geschickt. Die Übersetzung haben wir auf den Kopf gestellt: Doadaadoare Frau, die die Toten

weiter
  • 140 Leser

Tims Wetterblog fürs Wochenende

Bislang ist der November einen Ticken zu sonnenscheinarm und zu trocken. Und auch am Freitag gibt es erst mal noch keine große Wetteränderung. Der Tag startet auf der Ostalb wieder hochnebelartig bewölkt. Mit etwas Glück zeigt sich im Tagesverlauf aber auch mal die Sonne. Die Spitzenwerte liegen bei 3 bis 8 Grad. 3 Grad gibt’s im Bergland

weiter
  • 271 Leser

10cc spielt in Winterbach

Unter den einflussreichsten Bands der Geschichte der Populärmusik ist 10cc einer der wenigen Acts, die sowohl kommerziell wie auch in punkto Kreativität und Kritikerlob gleichermaßen erfolgreich waren. Am Samstag, 2. Mai, kommt die Band in die Salierhalle in Winterbach. Los geht’s um 20 Uhr.

Der Titel „I’m Not In Love“, den

weiter

Zahl des Tages

54

Jahre alt wird der dänische Schauspieler Mads Dittmann Mikkelsen an diesem Freitag, 22. November. Mikkelsen ist für seine Rollen in „James Bond 007: Casino Royale“, „Hannibal“ und „King Arthur“ bekannt.

weiter
  • 441 Leser

Konzert Schorndorfer Guitar Night

Das Kulturforum Schorndorf präsentiert die International Guitar Night mit Peter Finger, der in diesem Jahr Quique Sinesi (ARG), Evgeni Finkelstein (RU) und Eric Lugosch (USA) mit auf die Bühne bringt, am Dienstag, 26. November, in der Barbara-Künkelin-Halle.

Karten gibt’s im Vorverkauf ab 20 Euro und an der Abendkasse ab 22 Euro. Tickets online

weiter
  • 131 Leser

Musical Tina Turner in Stuttgart

Ab Herbst 2020 läuft im Stuttgarter SI-Centrum das Musical Tina Turner. Die Show erzählt die Geschichte einer Frau, die die Grenzen der Gesellschaft sprengt, um ihre Träume zu verwirklichen. Dass eine Frau Mitte 40, geschieden, als Sängerin durchstartet, war Anfang der 80er Jahre unvorstellbar. Tina Turner hat das Gegenteil bewiesen.

Karten ab

weiter
  • 542 Leser

Theater „Faust“ ohne Einführung

Zur Vorstellung „Faust I - Reloaded“ an diesem Freitagabend, 22. November, im Kulturzentrum Prediger Schwäbisch Gmünd, wird entgegen der bisherigen Ankündigungen keine Einführung um 19.15 Uhr stattfinden. Die Vorstellung im Festsaal beginnt um 20 Uhr. Im Anschluss an das Stück bietet die Württembergische Landesbühne Esslingen Interessierten

weiter
  • 424 Leser

Brahms in der Stadtkirche

Konzert „in paradisum“-Reihe wird fortgesetzt.

Der Oratorienchor Ellwangen setzt am Samstag, 7. Dezember, 20 Uhr, setzt seine Konzertreihe „in paradisum“ in der Evangelischen Stadtkirche Ellwangen fort. Der Abend widmet sich Werken von Johannes Brahms. Die Leitung hat Mirjam Scheider.

Eintrittskarten gibt’s ab 15 Euro im OK.go Reisebüro (Spitalstraße 13 Ellwangen) und unter Telefon

weiter
  • 375 Leser

Ringmasters kommen in die Stadthalle

Bühne Die schwedischen Barbershop-Sänger wollen in Aalen für Weihnachtsstimmung sorgen.

Die Ringmasters kommen am Sonntag, 15. Dezember, nach Aalen. „It’s christmas time“ heißt das passende Programm der vier Barbershop-Sänger aus Schweden, dass sie in der Stadthalle präsentieren werden.

Ihr Weihnachtsprogramm ist eine bunte Mischung aus allseits bekannten englisch-amerikanischen Klassikern wie „Jingle Bells“,

weiter
  • 105 Leser

Oratorium „Der Messias“ erklingt im Advent

Konzert Philharmonischer Chor führt Händels Oratorium am Samstag, 7. Dezember, auf.

Der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd führt am Samstag, 7. Dezember, um 19 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster Georg Friedrich Händels Oratorium „Der Messias“ auf.

Das Gmünder Publikum darf sich auch in diesem Jahr auf die besondere Atmosphäre dieses inzwischen schon zur Tradition gewordenen Weihnachtskonzerts des Philharmonischen Chores

weiter
  • 100 Leser

Grundschulempfehlung ist notwendig

Bildung Der Philologenverband Nordwürttemberg tagt in Schwäbisch Gmünd. 120 Vertreter aus Gymnasien reden über die Schulpolitik des Landes.

Schwäbisch Gmünd

Was sich Gymnasiallehrer wünschen, sagen sie zwei Tage lang beim Treffen des Philologenverbands, Bezirk Nordwürttemberg, im Congress-Centrum Stadtgarten. Nach wie vor heiße Eisen sind für den Bezirksvorsitzenden Christian Unger aus Schorndorf die Abschaffung der verbindlichen Grundschulempfehlung, die Lehrerversorgung und die

weiter
  • 129 Leser
Neu im Kino

Doctor Sleeps Erwachen

Doctor Sleep Danny Torrance aus Stephen Kings „The Shining“ ist erwachsen geworden, doch die Traumata durch den amoklaufenden Vater im Overlook Hotel und die dort spukenden Seelen plagen ihn bis heute, haben einen abgerissenen Alkoholiker aus ihm werden lassen. Wie es knapp 40 Jahre nach dem Tod des Vaters um ihn steht, erzählt Regisseur

weiter
  • 254 Leser

Wegen „Crazy Robots“ vor Gericht

Justiz Zwei 19-Jährige aus dem Raum Schwäbisch Gmünd verursachen mit einem Feuerwerkskörper eine „Riesensauerei“.

Schwäbisch Gmünd. „Es war eine dumme Aktion“, gesteht der 19-Jährige. Und meint damit die Geschehnisse in der Nacht vom 3. auf den 4. Januar dieses Jahres für die J. sich nun gemeinsam mit dem ebenfalls 19-jährigen D. vor dem Gmünder Amtsgericht verantworten musste. Mit leiser Stimme geben beide Angeklagten zu, in dieser Nacht gemeinsam

weiter
  • 5
  • 517 Leser

Umfrage: Adventskalender - kaufen oder basteln?

Die Auswahl an Adventskalendern wird immer ausgefallener. Wie sieht Ihr Kalender dieses Jahr aus?

Schokolade war gestern: Bier, Kosmetikprodukte oder Sextoys werden bald in deutschen Haushalten ausgepackt. Nein, wir reden nicht von Weihnachtsgeschenken, sondern Adventskalendern. Die Boten der Vorfreude sind in den letzten Jahren zum riesigen Hype geworden - vor allem bei Erwachsenen. Adventskalender sind aber nicht nur Trend, sondern auch eine gewaltige

weiter
  • 1546 Leser

Markt in Mögglingen zum Advent

Ehrenamt Neu formiertes Team um Vijaya Gopalan bereitet mit der Gemeinde einen besonderen Weihnachtsmarkt vor.

Mögglingen. Der 29. Weihnachtsmarkt am Samstag, 7. Dezember, soll ein weiteres Highlight im umfangreichen Veranstaltungsjahr in Mögglingen nach Abschluss der Remstal-Gartenschau werden. Unter der Federführung von Vijaya Gopalan hat ein neu formiertes Team von Ehrenamtlichen, mit Unterstützung der Gemeindeverwaltung, die Vorbereitungen nahezu abgeschlossen.

weiter
  • 221 Leser

Horlacher erneuert Kritik an IHK

Beiträge Unternehmer fordert von der Kammer, überschüssige Beiträge an die Mitglieder zurückzugeben.

Hüttlingen. Der Hüttlinger Unternehmer Rainer Horlacher wirft der IHK Ostwürttemberg erneut „rechtswidrige Vermögensbildung“ vor. Die Verantwortlichen der Industrie- und Handelskammer hätten aus der Niederlage vor dem Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg in der Klage wegen unzulässiger Vermögensbildung nichts gelernt, so Horlacher.

weiter
  • 4
  • 1073 Leser

Frontalzusammenstoß auf der B29

Fahrbahn wieder einseitig befahrbahr. Zwei Frauen wurden leicht verletzt.

Bopfingen. Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B 29 bei Bopfingen haben am Donnerstagnachmittag zwei Fahrzeuglenkerinnen Verletzungen erlitten. Eine 51 Jahre alte Renault Fahrerin war auf der Bundesstraße in Richtung Nördlingen unterwegs und war auf Höhe Flochberg aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten

weiter
  • 4
  • 11747 Leser
Wirtschaft kompakt

Handwerkskammer lobt Gesetz

Ulm. Die Handwerkskammer Ulm begrüßt, dass der Bundestag die Novelle des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) beschlossen hat. Damit werden drei international verständliche Fortbildungsstufen gültig: Geprüfter Berufsspezialist, Bachelor Professional sowie Master Professional. Gleichzeitig fordert die Kammer, die international mit hoher Wertschätzung

weiter
  • 911 Leser

Rentschler lobt Investitionen

Wirtschaftsgespräch Beim Austausch mit Arbeitnehmervertretern heben der OB und Wirtschaftsförderer Felix Unseld große Projekte bei Palm, ISO-Chemie und Zeiss heraus.

Aalen

Rund 30 Vertreter der Arbeitnehmervertretungen Aalener Firmen haben gemeinsam mit Oberbürgermeister Thilo Rentschler und dem neuen städtischen Wirtschaftsförderer Felix Unseld über die aktuelle Situation in den Betrieben am Standort Aalen diskutiert. Unseld stellte sich den Gästen als Ansprechpartner vor.

Im Beisein einiger Vertreter der

weiter
  • 936 Leser
Wirtschaft kompakt

Seminar zum Recruiting

Heidenheim. Am 5. und 6. Dezember findet an der IHK Ostwürttemberg in Heidenheim das zweitägige Seminar „Recruiting Update“ aus der Reihe „Führung und Personal“ statt. Im Praxisseminar von jeweils 9 bis 16.30 Uhr werden zielführende Verfahren in der Personalbeschaffung vermittelt. Weitere Informationen: www.aufstieg.ihk.de, Seitennummer

weiter
  • 552 Leser
Wirtschaft kompakt

Technische Weiterbildung

Aalen. Am 7. April 2020 startet der Lehrgang der IHK zum Geprüften Industriemeister in der Fachrichtung Mechatronik. Der Teilzeitlehrgang findet dienstags und donnerstags von 17.30 bis 20.45 Uhr und samstags von 8 bis 13 Uhr in Aalen statt. Die Weiterbildung qualifiziert zum einen fachlich, die durch Mikroelektronik veränderten Arbeitsabläufe in

weiter
  • 545 Leser

Opel Corsa in Lorch gestohlen

Die Polizei sucht Zeugen.

Lorch-Waldhausen. Die Polizei teilt mit, dass zwischen Montagabend und Dienstagvormittag  in der Fliederstraße ein brauner Opel Corsa mit dem amtlichen Kennzeichen FL-WB 407 geklaut wurde. Der Pkw ist sechs Jahre alt. Hinweise auf den Dieb bzw. Verbleib des Wagens bitte an den Polizeiposten Lorch, Tel. (07172) 7315

weiter
  • 1663 Leser

30 neue Wanderrouten in der Region

Aalen. Das Buch „Kurze Wanderungen in der näheren Umgebung von Aalen“ haben wir im Mai auf der Ostalbseite vorgestellt. Weil der Wanderführer so gefragt war, veröffentlicht dessen Autorin Anne Karrer nun Teil zwei. Im neuen Buch beschreibt sie 30 Wanderrouten zwischen Heubach, Ellwangen und Härtsfeld auf 68 Seiten mit Karten und Fotos.

weiter
  • 500 Leser

Großeinsatz auf der A7

200 Liter Diesel ausgelaufen

Ein 43-Jähriger war am Mittwochnachmittag mit seinem Sattelzug den Baustellenbereich auf der BAB 7 zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Westhausen unterwegs. Hierbei geriet er laut Polizeiangaben aus Unachtsamkeit gegen die dortige Betongleitwand und anschließend ins Schleudern. In der Folge prallte er gegen die Mittelschutzplanken,

weiter

Neues Führungsduo bei den Grünen

Politik Sabine Zilligen und Alex Singer übernehmen Vorsitz des Kreisverbands von Sieglinde Wieser und Alexander Schenk.

Schwäbisch Gmünd. Die Mitglieder des Grünen-Kreisverbandeswählten am Dienstag im a.l.s.o.-Kulturcafé einen neuen Kreisvorstand. Die bisherigen Kreisvorsitzenden Sieglinde Wieser und Alexander Schenk traten nicht mehr an.

Für das Kreisvorsitzenden-Duo bewarben sich Sabine Zilligen und Alex Singer. In ihrer Bewerbungsrede wirbt die 48-jährige

weiter
  • 4
  • 253 Leser
Rosenstein Stehsatz !Rosenstein

Drin am 21.11./25.11. Charles Dickens - Eine Weihnachtsgeschichte mit Musik

Heubach. Im angelsächsischen Sprachraum gehört die Erzählung des großen englischen Autors Dickens zum Weihnachtsfest wie Plum Pudding und Händels „Messias“. Aber auch bei uns wird die Geschichte vom alten grantigen Mr. Scrooge, der ein kaltes Herz hat und sich nicht an Weihnachten erfreuen kann, gern gelesen. Ebenezer Scrooge ist ein Geizkragen.

weiter
  • 286 Leser

Reise in die Traumwelten

Schattentheater Beim kleinen Festival in Schwäbisch Gmünd steht „Remote Control“ auf dem Programm. Ein perfektes Zusammenspiel.

Das Schattentheater macht‘s möglich. „Wo sonst kann man auf der einsamen Landstraße im Auto fahren und ohne Unterbrechung ins Weltall düsen“, sagt Schauspielerin Sarah Gros NF beim Künstlergespräch nach der Aufführung von „Remote Control“ im Prediger in Schwäbisch Gmünd. Erstmals ist die Neuinszenierung des Stücks

weiter

Mit 16 PS zum Deutschen Eck

Ausfahrt Heubacher Traktor-Abenteurer erfüllen sich mit einer 1000 Kilometer langen Vier-Flüsse-Reise zur Saar, Mosel, Rhein und Neckar einen Traum.

Heubach

Keine Angst vor schlechtem Wetter, langen Fahrzeiten – und gutes Sitzfleisch. Karl Heinz Bender und seine Lebensgefährtin Magdalena Neubauer haben sich für ihren Ruhestand ein besonderes Hobby ausgesucht. Die Heubacher unternahmen im Sommer eine Rundreise zu den Flüssen Saar, Mosel, Rhein und Neckar. In 13 Tagen legten sie 1035 Kilometer

weiter
  • 5
  • 436 Leser

Bückner will auf Scheffold folgen

Landtag Geschäftsführer der Kreis-CDU will Landtagskandidat der CDU für den Wahlkreis Gmünd werden.

Schwäbisch Gmünd. Der 36-jährige Geschäftsführer der Kreis-CDU, Tim Bückner, will für den Wahlkreis Schwäbisch Gmünd für die CDU in den Landtag einziehen. Bückner bestätigte am Donnerstag im GT-Gespräch, dass er sich um die Nominierung bewirbt. Er sei ein politisch interessierter Mensch, und die CDU sei ihm eine Herzensangelegenheit, sagt

weiter
  • 1
  • 292 Leser

Kiloweise Gutsle verpackt

Advent Lions Club Limes-Ostalb dank der Backkunst seiner Partner von der Vesperkirche und der Salvatorfreunde mit leckerem Gebäck auf dem Weihnachtsmarkt vertreten.

Schwäbisch Gmünd

Die Fülle der Plätzchen für den Weihnachtsmarkt verdankt der Lions Club Limes-Ostalb seinen Mitgliedern und seinen beiden Partnern. Die Ökumenische Vesperkirche Schwäbisch Gmünd und der Salvator-Freundeskreis werden mit vereinten Kräften den Glühwein- und Gutsle-Verkauf unterstützen.

Neu: der Salvator-Zipf

Traditionell eine

weiter
  • 174 Leser

535 Jahre Normannia-Geschichte geehrt

Vereine Claus-Jörg Krischke ist das fünfte aktuelle Normannia-Ehrenmitglied der Normannia.

Schwäbisch Gmünd. „Ehrung, wer Ehrung verdient“ – mit diesem leicht abgewandelten deutschen Sprichwort eröffnete Normannia-Ehrungsvorsitzender Albert Klammer den Ehrungsnachmittag 2019 der Normannia. Dabei galt es sowohl Vereinstreue, als auch Verdienste um und für den Verein zu würdigen.

Gleich vier Mitglieder halten jetzt schon

weiter
  • 5
  • 204 Leser

Das Geld ist nicht einfach weg

Sozialrendite Um die Wertschöpfung sozialer Dienstleistung geht es bei einem Symposium der Stiftung Haus Lindenhof.

Schwäbisch Gmünd. „Sie kosten Geld“, das sei die öffentliche Wahrnehmung sozialer Einrichtungen. Was das Geld auslöst und bewirkt, werde nicht diskutiert, führt Vorstand Jürgen Kunze in das Thema des 6. Symposiums zur Reflexion sozialer Arbeit ein, das gestern im Stadtgarten stattfand. Um der verzerrten Wahrnehmung entgegenzuwirken

weiter

Bank bewahrt Frau vor möglichem Betrug

Der Anrufer gab sich als Mitarbeiter der Vollzugsbehörde Stuttgart aus

Eine 71-Jährige erhielt am Mittwochmorgen gegen 9 Uhr den Anruf eines angeblichen Daniel Böhm, der angab, für die Vollzugsbehörde Stuttgart zu arbeiten. Der Anrufer gab laut Polizei an, dass gegen die Dame eine Forderung von 9200 Euro bestehen würde und zur Eintreibung der Schulden bereits ein Gerichtsvollzieher zu ihr unterwegs

weiter
  • 5
  • 1417 Leser

Hoher Sachschaden bei Brand in Gmünd

Zwei Personen mussten mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation ins Krankenhaus

In einem Geschäft in der Sebaldstraße gerieten am Mittwoch gegen 18.45 Uhr Paletten in Brand. Diese waren laut Polizeiangaben vor einem Holzhofen gelagert, sodass sie sich entzünden konnten. Durch die starke Rauchentwicklung verrußte der Raum völlig.

Die Feuerwehr Schwäbisch Gmünd befand sich mit fünf Fahrzeugen

weiter
  • 1322 Leser

Hirtenhund beißt Mann in den Bauch

Familie kann entlaufenen Hund erst später einfangen

In Rainau-Saverwang hat sich am Mittwoch ein serbischer Hirtenhund losgerissen. Die Besitzerin wollte ihn eigentlich ins Haus holen, konnte aber zusehen, wie er, die Leine hinter sich herziehend, in Richtung Dorf lief. Ein 28-jähriger Autofahrer, dem der Vierbeiner vor das Fahrzeug lief, versuchte den Hund einzufangen.

Als es ihm gelang die

weiter
  • 3
  • 2470 Leser

Frust an Leiterwagen ausgelassen

Betrunkener verletzt sich an der Hand

Ein 36-Jähriger hat am Mittwochabend in einer Gaststätte in Unterkochen Gäste anpöbelte, sich aggressiv verhielt und seine Rechnung nicht bezahlt. Daher verwies der Wirt ihn kurz vor 24 Uhr aus dem Lokal.

Vermutlich aus Frust darüber beschädigte der Betrunkene einen Leiterwagen, der als Dekoration vor einem Geschäft

weiter
  • 1582 Leser

Weihnachtsdekoration am Mercatura beschädigt

12-Jährige und 17-Jähriger randalieren um 3 Uhr nachts

Ein 12-jähriges Mädchen und ein 17-Jähriger haben in der letzten Nacht im Mercatura mehrere Teile der Weihnachtsdekoration beschädigt. Ein 32-Jähriger beobachtete dies und stellte um kurz nach 3 Uhr Anzeige beim Polizeirevier Aalen. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten in der Luise-Hartmann-Straße

weiter
  • 5
  • 2179 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.52 Uhr: Werfen wir einen Blick auf die heutigen Termine. Um 17 Uhr ist das Schattentheater zu Gast im LEA in Ellwangen. Dort wird die brasilianische Gruppe "Cia Quase Cinema" ihr Programm "Circo Animus" vorführen. Tickets für das Event gibt in der Tourist-Information in Ellwangen. Die Preise liegen bei 12 Euro (Erwachsene), 9 Euro

weiter
  • 2
  • 1974 Leser

Heizkosten im Griff

Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg gibt Energietipps

Die Heizung macht nach wie vor den größten Anteil der Energiekosten für die meisten Haushalte aus. Das EKO-Energieberatungszentrum des Ostalbkreises und die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg geben Tipps zum Heizkostensparen.

Runterdrehen: Am wirkungsvollsten ist es, die Heizung herunterzudrehen. Jedes Grad weniger spart sechs weiter
  • 1151 Leser

Züge fahren wieder pünktlich

Stellwerksstörung wurde behoben

Ostalb. Die Stellwerkstörungen in Waiblingen sind laut Informationen der Deutschen Bahn in der vergangenen Nacht behoben worden. Das sind gute Nachrichten für alle Pendler, die heute Morgen zur Arbeit müssen.

Gestern fielen aufgrund der Störungen die IRE 1 und der IC-Verkehr auf der Ostalb komplett aus. Lediglich die Züge

weiter
  • 4
  • 7729 Leser

Regionalsport (27)

Kann Essingen nachlegen?

Fußball, Verbandsliga Der TSV spielt am Samstag beim Zweiten Hollenbach.

„Das wird eine ganz schwierige Aufgabe für uns“, sagt auch Essingens Trainer Beniamino Molinari vor der Partie beim Tabellenzweiten am Samstag (Spielbeginn ist um 14.30 Uhr). Die Hollenbacher haben einen Sieg mehr eingefahren als der TSV und dabei eine Niederlage weniger kassiert, haben somit drei Punkte Vorsprung. Ein Auswärtserfolg vorausgesetzt,

weiter
  • 285 Leser

Das größte Highlight der Hinrunde

Fußball, Kreisliga A Die Liga hat einen neuen Tabellenführer, der sich sogleich im absoluten Topspiel beweisen muss.

Der TV Straßdorf wurde gestürzt. Nach grandiosem Beginn der Runde ist der Vorsprung weg – und seit Sonntag auch die Tabellenführung futsch. Im Spitzenspiel gegen Spraitbach kann man sie sich jedoch direkt zurückerobern.

Kurz vor der Winterpause steigt nämlich das größte Highlight der Hinrunde. Der (neue) Spitzenreiter FC Spraitbach reist

weiter
  • 148 Leser

Der Erste beim Fünften

Fußball, Kreisliga B I Spitzenreiter Weiler gastiert in Mutlangen.

Zwölf Punkte trennen die beiden Mannschaften, weshalb die Gäste haushoher Favorit sind. Weiler ist einfach deutlich konstanter und damit deutlich stärker als der TV Weiler. Und doch kann Mutlangen natürlich den Ersten ärgern. 13 der bisherigen 15 Begegnungen hat der TV gewonnen. Dem Zweiten TSV Waldhausen wäre es nur recht, wenn Weiler patzt,

weiter

Drei Teams sind gleichauf

Fußball, Kreisliga B II Trio an der Spitze. Jeder will Herbstmeister werden.

Ungewöhnliches Bild in der B II: Der Erste, der Zweite und der Dritte sind allesamt punktgleich. Und wollen Herbstmeister werden. Für die TSF Gschwend wird das definitiv am schwierigsten. Denn auch der Zweite hat 31 Punkte, dabei aber ein Spiel mehr bestritten. Am Wochenende ist man spielfrei. Das kann die Konkurrenz ausnutzen. Zum Beispiel Tabellenführer

weiter

Mit neuem Mut zum ersten Heimsieg

Handball, Oberliga Am Samstag um 19.30 Uhr erwartet der TSB Gmünd in der Großsporthalle das Schlusslicht SV Fellbach. Was lässt sich das neue Trainergespann Hieber-Rascher-Elser einfallen?

Reset bei den Oberliga-Handballern des TSB Gmünd. Nach 6:16 Punkten und sechs sieglosen Spielen in Folge zogen Abteilungsleiter Michael Hieber und Sportlicher Leiter Jürgen Rilli, wie berichtet, die Reißleine. Für Trainer Stefan Klaus und seinem Co Patrick Schamberger kehrt nun Michael Hieber als Chefcoach auf die Bank zurück; er wird unterstützt

weiter
  • 123 Leser
Spiele am Wochenende

Bezirksliga

Samstag, 14.30 Uhr: Unterkochen – Schnaitheim TV Neuler – Hofherrnweiler II SV Waldhausen – SG Bettringen TSG Nattheim – Großdeinbach Gerstetten – Heldenfingen/H. SF Lorch – Kirchheim/Trochtelf. SV Lauchheim – Schwabsberg FC Bargau – SC Hermaringen

weiter
  • 347 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Samstag, 12.30 Uhr: FC Bargau II – SV Hussenhofen

Samstag, 14.30 Uhr: TSB Gmünd – FC Schechingen TSV Heubach – TSV Böbingen FC Durlangen – SG Bettringen II TV Straßdorf – FC Spraitbach Stern Mögglingen – Herlikofen TV Heuchlingen – VfL Iggingen TV Lindach – Waldstetten II

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Freitag, 19 Uhr: Durlangen II – Großdeinbach II

Samstag, 12.30 Uhr: TV Straßdorf II – Herlikofen II Lorch II – Alfdorf/Hinterstein. Samstag, 14.30 Uhr: TSV Mutlangen – TV Weiler TSGV Rechberg – Waldhausen Ermis Gmünd – VfL Iggingen II Pfahlbronn – Türkgücü Gmünd

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B II

Samstag, 12.30 Uhr: Heubach II – Hohenst./Untergr. Mögglingen II – Frickenhofen Heuchlingen II – Essingen II Samstag, 14.30 Uhr: 1. FC Eschach – Schechingen II Ruppertshofen – Böbingen II TSV Bartholomä – TSV Leinzell

weiter
  • 117 Leser

Lorcher Gastgeber räumen beim Herbst-Cup ab

Hundesport Insgesamt knapp 270 Starter an zwei Tagen beim Agility Herbst-Cup in der Lorcher Reithalle.

Die Hundefreunde Lorch hatten zum Agility Herbst-Cup in die Halle des Reitvereins Lorch eingeladen. Das Feld von knapp 130 Startern am Samstag und fast 140 Startern am Sonntag in den Klassen A0 bis A3 machten das Wochenende durchaus erfolgreich.

Agility ist eine Hundesportart, bei der der Hund einen aus mehreren Hindernissen bestehenden Parcours in

weiter

Zahl des Tages

11

Punkte Rückstand hatte der FC Normannia nach 16 Spieltagen: So weit war Tabellenführer Dorfmerkingen Ende 2017 vorneweg - am Ende der Runde war dann der FCN Meister. In diesem Jahr ist die Lage im Winter ähnlich: Mit einem FCN-Sieg in Heimerdingen betrüge der Abstand auf Spitzenreiter Backnang 12 Punkte.

weiter
  • 259 Leser

Diskussion Was läuft im Gmünder Sport?

Die Großsporthalle ist das derzeit größte Investitionsprojekt im Gmünder Sport. Darum wird dort am kommenden Sonntag der „Sportpolitische Frühschoppen“ stattfinden, bei dem Stadt Gmünd und der Gmünder Stadtverband Sport Vertreter der Sportvereine zum Informations- und Gedankenaustausch einladen – am Sonntag, 24. November, um

weiter
  • 168 Leser

Max Häfner und das Formtief

Handball Bundesligist TVB Stuttgart, für den der Gmünder Max Häfner (l.) spielt, steckt in einem Formtief. „Uns fehlen einfach noch Automatismen im Spiel“, sagt Trainer Jürgen Schweikardt. Am Sonntag um 16 Uhr muss das Häfner-Team bei den Rhein-Neckar-Löwen antreten. Foto: Eibner

weiter
  • 219 Leser
Sportmosaik

Am Wasen geht das Bier aus

Bernd Müller und Alexander Haag über Bildschirm-Kinder, Kitsch und Fanbusse

Wie das Langzeit-Experiment mit unseren Kindern ausgehen wird, das weiß keiner: dass die Dauerverfügbarkeit von digitaler Unterhaltung/Zerstreuung/Ablenkung auf jeden Fall einiges ändert bei Kindern und Jugendlichen, das ist aber klar. Ganz banal ist dieser Zusammenhang: Jede Stunde vor einem Bildschirm ist eine ohne Bewegung.

Einen aktuellen Befund

weiter

Drei Spiele, maximale Ausbeute

Fußball, Regionalliga Beim ersten Rückrundenspiel gegen die TSG Hoffenheim II zählt für den VfR Aalen nur eins: drei Punkte. Und die sollen auch in den folgenden Spielen vor der Pause her.

Das wird kein Leichtes für den VfR Aalen. Das Team von Roland Seitz empfängt am Samstag, um 14 Uhr die zweite Garde der TSG Hoffenheim in der Ostalb Arena.

„Der Fokus liegt ganz klar auf Ergebnissport“, macht der Coach eine klare Ansage. In den drei verbliebenen Spielen des Jahres will Seitz alles mitnehmen: „Wir müssen schauen,

weiter

Heubach verschafft sich Luft im Tabellenkeller

Handball, Bezirksliga 1. HHV bleibt mit dem 28:25-Sieg über Absteiger Kuchen-Gingen zu Hause ungeschlagen.

Die beiden Kontrahenten waren sich noch nie zuvor gegenübergestanden, die Tabellensituation jedoch einte sie. Die Plätze zehn und elf mit drei (HHV) und zwei (SG) Punkten machten diese Partie bereits zu einer richtungsweisenden im Kampf um den Klassenerhalt.

Die Gäste, die durch ihren Abstieg aus der Landesliga einige Leistungsträger verloren hatten,

weiter
  • 113 Leser

SGB-Herren holen Punkt beim Zweiten

Tischtennis, Bezirksliga Beim TTC Hegnach III schafft die SG Bettringen nach 0:5-Rückstand noch ein 8:8-Unentschieden.

Das zweite Auswärtsspiel in Folge mussten die Tischtennis-Herren der SG Bettringen bei den Waiblinger Vorstädtern TTC Hegnach III bestreiten. Gegen den Tabellenzweiten entwickelte sich ein fast vierstündiger harter Kampf, bei dem die SGB am Ende ein Remis ergatterte.

Das Spiel begann allerdings nicht sehr vielversprechend für Bettringen, denn alle

weiter
  • 107 Leser

HSG II will nachlegen

Handball, Bezirksklasse Steinheim II am Samstag bei Bargau/Bettringen II.

Anpfiff ist um 20 Uhr in der Bargauer Fein-Halle. Nach dem überzeugenden Sieg im vergangenen Heimspiel und der einwöchigen Pause will das Team um Trainer Betz an die gezeigte Leistung anknüpfen. Die Gäste aus Steinheim stehen im vorderen Tabellendrittel und stellen aktuell gemeinsam mit Tabellenführer Wangen die beste Offensive der Liga. Die Mannschaft

weiter
  • 336 Leser

Die Herbstmeisterschaft ist zum Greifen nahe

Fußball, Landesliga Zwei Punkte Rückstand auf Rang eins. Und am Samstag spielt Waldstetten beim Schlusslicht.

Nach dem souveränen 3:1-Sieg des TSGV gegen den Meisterschaftsfavoriten SV Bonlanden sind es nur noch zwei Spiele bis zur Winterpause. Auf der einen Seite ist die anstehende baldige Pause aus TSGV-Sicht sehr schade, denn die Löwen hatten in den letzten Spielen erheblich an Qualität zugelegt und elf Punkte in den letzten fünf Partien geholt. Andererseits

weiter

Duell der Superlative zum Abschluss

Fußball, Bezirksliga Showdown der Übermannschaften Waldhausen und Bettringen.

Waren die „Big Two“ gedanklich etwa schon beim großen Showdown? Ausgerechnet die Generalprobe für das mit Spannung erwartete Gigantenduell verpatzten Bettringen und Waldhausen, nachdem sie die komplette Vorrunde über beeindruckend souverän durchmarschiert waren. Bettringen kassierte die erste Saisonniederlage (0:3 gegen Nattheim), Waldhausen

weiter
  • 177 Leser

Eine eigentlich klare Sache

Handball, Württembergliga Spitzenreiter TSV Alfdorf/Lorch empfängt am Samstag den Zehnten SV Remshalden. Doch Vorsicht: Der Absteiger zeigt ab und zu seine wahre Stärke.

Das nächste Derby steht an diesem Samstag vor der Tür. Der TSV Alfdorf/Lorch, derzeit Tabellenführer nach Pluspunkten, erwartet um 20 Uhr den SV Remshalden in der Lorcher Schäfersfeldhalle. Die Gäste aus dem mittleren Remstal sind derzeit Zehnter in der Tabelle der Württembergliga-Staffel Nord. Sie sind als Absteiger bisher unter ihren Erwartungen

weiter
  • 155 Leser

SGB zweimal an den Tischen

Tischtennis, Landesliga Bettringer Damen mit Doppelspielwochenende.

Gleich zwei Partien stehen für die Damen der SG Bettringen am kommenden Wochenende in der Tischtennislandesliga auf dem Programm. An diesem Samstag wird zunächst die Mannschaft der TG Donzdorf erwartet. Diese steht aufgrund mehrerer knapp gewonnener Spiele etwas überraschend an der Tabellenspitze. Dennoch wird die SG Bettringen alles geben, um die

weiter

Gmünd II im Topduell

Schach, Landesliga Die Tabellenführung winkt. Lokalderby in Spraitbach.

In der vierten Runde der Landesliga geht es schon richtig ans Eingemachte. So stehen sich Tabellenführer Grunbach III (5:1) und Verfolger Gmünd II (4:2) gegenüber. Zum Lokalderby empfängt Spraitbach (2:2) Plüderhausen (4:2).

Eigentlich dürfte die Dritte Grunbacher Mannschaft als Aufsteiger und nominell schwächstes Team im Elferfeld nach drei

weiter

2. Dan für Uwe Kochendörfer

Jiu Jitsu Zwei Athleten aus dem Dojo Yawara des TSB Gmünd legen erfolgreich ihre Prüfungen ab.

Uwe Kochendörfer stellte sich nach langer und intensiver Vorbereitung der Prüfung zum 2. Dan Bojitsu WJJF. Vor dem Publikum und seinem Prüfer Richard Schmidt (Präsident der World Ju Jitsu Federation Deutschland) zeigte Kochendörfer mit der Unterstützung seines Uke Löhlein umfassende Kenntnisse im Bereich der Kobudo-Waffen, insbesondere der Tonfa.

weiter
  • 164 Leser

Weiler stark in Aalen

Leichtathletik Langläufer des TV viermal auf Podest beim Rohrwanglauf.

Die Rennmannschaft der Langläufer des TV Weiler nahm auch dieses Jahr am Rohrwanglauf des MTV Aalen teil. In der stark besetzten Klasse weiblich Jugend B (23 Teilnehmerinnen) über 5,4 km nahm der TV Weiler alle drei Podiumsplätze ein. Alina Hieber siegte in 24:37 Minuten vor Mimi Thiere (28:44) und Lilli Kühnle (32:36). In der Frauenklasse über

weiter
  • 114 Leser

Der FCH muss in Regensburg ran

Am kommenden Sonntag empfängt in der Zweiten Fußball-Bundesliga Jahn Regensburg den 1. FC Heidenheim in der Continental-Arena. Anpfiff ist um 13.30 Uhr.

Heidenheim nahm aus vier Spielen acht Punkte mit, kletterte mit insgesamt 23 Zählern auf Rang vier. In den vergangenen gab’s nicht nur Zählbares, sondern auch kaum Gegentore. Die starke Defensive

weiter
  • 170 Leser

Besser als im Meisterjahr?

Fußball, Verbandsliga Der FC Normannia Gmünd spielt beim Tabellenletzten TSV Heimerdingen vor – und kann besser werden als vor zwei Jahren.

Die Normannia kann sich am Wochenende selbst überflügeln: Mit einem Sieg beim TSV Heimerdingen (Samstag, 14.30 Uhr) wären die Gmünder zum Ende der Hinrunde besser als in ihrer Meistersaison 2017/18 nach ebenso vielen Spieltagen.

Auf dem Papier stehen die Chancen gut für den FCN auf einen erfolgreichen Jahresabschluss: Heimerdingen ist Tabellenletzter.

weiter
  • 219 Leser

Überregional (97)

Google startet Spiele-Streamingdienst

Zocken ohne Konsole und auf jedem verfügbaren Bildschirm: Google hat seinen neuen Spiele-Streamingdienst Stadia in Europa und Nordamerika gestartet. Kosten: 9,90 EUR im Monat. Foto: Andrea Warnecke/dpa weiter
  • 287 Leser

„Das dient dem Schutz der Kunden“

Bankenverband verteidigt Negativzinsen: Geld von neuen Kunden verursacht den Instituten nur Kosten.
Der Genossenschaftsverband Bayern (GVB) nimmt Volks- und Raiffeisenbanken in Schutz, die Negativzinsen verlangen. GVB-Präsident Jürgen Gros: „Faktisch geht es darum, gegenüber Neukunden ein Signal zu setzen, deren Einlagen Kosten verursachen würden.“ Die Volks- und Raiffeisenbank in Fürstenfeldbruck hat Schlagzeilen gemacht, weil sie weiter
  • 172 Leser

„Gegenseitige Kontrolle“

Verdi kritisiert Modehändler für Einsatz der Software Zonar.
Beim Modehändler Zalando sind Beschäftigte aus der Sicht von Verdi „arbeitnehmerfeindlicher“ und datenschutzrechtlich problematischer Überwachung ausgesetzt. Zolando setze in Büros die Software Zonar ein, mit der sich Mitarbeiter gegenseitig bewerteten. Das belaste das Betriebsklima und führe dazu, dass Leistung permanent kontrolliert weiter
  • 264 Leser
Globalisierungsexperte aus Ulm

„Unsere Ökonomie ist ein Plündersystem“

Wir brauchen neue Technologien, um die Klimakrise in den Griff zu bekommen, sagt der Globalisierungsexperte. Individueller Verzicht helfe zwar, sich besser zu fühlen, werde aber nicht zu Ende gedacht.
Mit der Deko seines Konferenzraums ist Franz Josef Radermacher sichtlich zufrieden. Gleich zwei Bilder von Albert Einstein zieren die Wände in dem sonst eher zweckmäßigen Bau in der Ulmer Wissenschaftsstadt. Auf Einstein könne man ruhig stolz sein, sagt Radermacher, schließlich sei er Ulms berühmtester Sohn. Auf dem Konferenztisch steht auch eine weiter
  • 342 Leser

50 Millionen Kunden

Der Möbelhändler verzeichnet 5,5 Prozent Umsatzwachstum.
Der Möbelhändler Ikea hat seinen Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr (31. August) um 5,5 Prozent auf 5,278 Mrd. EUR gesteigert. Noch stärker wuchs der Online-Umsatz – um 33,2 Prozent auf 494 Mio. EUR. Dessen Anteil am gesamten Erlös stieg dadurch um 2 Prozentpunkte auf 9,4 Prozent. Deutschland ist der größte europäische weiter
  • 288 Leser

Revolution auf dem Acker

Big-Data und Sensoren in Boden und Stall – das sind Neuerungen, mit denen die Digitalisierung vorankommen soll. Doch einige Bauern sind skeptisch.
Das Arbeiten mit Tablets und Wetter-Apps ist für viele Bauern bereits Routine. Und der technologische Umbruch in der Landwirtschaft schreitet weiter voran. Für kleine Betriebe sind die Investitionen schwerer zu stemmen – aber auch sie könnten von der Entwicklung profitieren. Politik, Wirtschaft und Forschung leisten deshalb bei den Landwirten weiter
  • 248 Leser
Angehört

Wohltuend entschleunigt

Was bleibt, wenn in den allseits bekannten Songstrukturen und im Trioformat fast alles ausgereizt wurde? Die Konsequenz. Der Singer/Songwriter Finian Paul Greenall alias Fink hat sich auf seinem siebten Studioalbum „Bloom Innocent“ in den acht Longsongs ähnlich wie zuletzt ein Damien Rice zum Pop-Komponisten entwickelt, der den Klängen weiter
  • 274 Leser
Kommentar Carsten Muth über die deutsche Nationalelf

Achse gefunden

Wo steht die deutsche Fußball-Nationalmannschaft vor der EM im kommenden Jahr? Die Antwort auf diese Frage kann auch nach dem letzten Qualifikationsspiel nicht vollends beantwortet werden. Die Leistung der DFB-Elf war stark, die Vorstellung beherzt und unterhaltsam, das schwache Nordirland aber kein wirklicher Maßstab. Wie gut, dass Löws Team im weiter
  • 5
  • 284 Leser

Alles braucht seine Zeit

Warum hacken eigentlich immer alle auf dem BER rum? Der erste Spatenstich für den neuen Berliner Hauptstadtflughafen ist schließlich gerade erst 13 Jahre her; die abgesagte Eröffnung läppische sieben Jahre. Anderswo wird für Bauprojekte in ganz anderen Zeiträumen gerechnet. Ein schönes Beispiel dafür ist das kanadische Winnipeg. In der Hauptstadt weiter
  • 245 Leser

Anklage steht bevor

Die Ermittlungen in dem Mordfall enden bald.
Nach dem Mord mit einem Samuraischwert auf offener Straße in Stuttgart könnte in den kommenden Wochen Anklage gegen den mutmaßlichen Täter erhoben werden. „Wir nähern uns dem Abschluss des Ermittlungsverfahrens“, sagte Heiner Römhild, der Sprecher der Stuttgarter Staatsanwaltschaft. Der Gewaltexzess im Stadtviertel Fasanenhof hatte weiter
  • 101 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Fussball 2. Bundesliga, Frauen Arminia Bielefeld – 1899 Hoffenheim II 3:3 (1:1) Tabelle (Sp./Pkt.): 1. Bremen 10/26, 2. Meppen 11/23, 3. Wolfsburg II 10/22, 4. Mönchengladbach 11/ 19, 5. Hoffenheim II 11/16, 6. Ingolstadt 04 11/15, 7. FC Bayern II 11/15, 8. Gütersloh 10/13, 9. Potsdam II 11/13, 10. Andernach 11/12, 11. Bielefeld 11/11, 12. Cloppenbg. weiter
  • 153 Leser

Auf Tour für den Brexit

Wahlkampf für den EU-Austritt: Großbritanniens Premierminister Boris Johnson tourt durchs Land, um für seine Pläne zu werben – wie hier bei Arbeitern der Firma Wilton in Middlesbrough. Viel Überzeugungsarbeit musste er offenbar nicht mehr leisten. Das war am Abend zuvor anders: Bei der ersten Fernsehdebatte zwischen Johnson und Oppositionsführer weiter
  • 169 Leser

Auswärtiges Amt Ankara setzt Anwalt fest

Ein für die deutsche Botschaft in Ankara tätiger Anwalt ist einem „Spiegel“-Bericht zufolge wegen Spionageverdachts festgenommen worden. Der türkische Jurist sei vom Auswärtigen Amt beauftragt gewesen, in der Türkei Informationen für Asylverfahren türkischer Bürger in Deutschland einzuholen. Die Bundesregierung befürchte, dass im weiter
  • 200 Leser

Babys, die die Welt schockierten

Wenn ein Kind auf die Welt kommt, ist das üblicherweise ein freudiges Ergebnis. Die Geburt von Lulu und Nana aber, deren Erbgut manipuliert wurde, entsetzt viele und lässt nicht nur Experten gruseln.
Zwei wunderhübsche kleine chinesische Mädchen namens Lulu und Nana kamen vor einigen Wochen schreiend und so gesund wie andere Babys zur Welt.“ Mit diesen Worten und einem scheuen Lächeln auf dem Gesicht schockierte der chinesische Wissenschaftler He Jiankui am 25. November 2018 Fachwelt und Öffentlichkeit. Der Wissenschaftler hatte das Erbgut weiter
  • 215 Leser

Bademeister Befristung kann rechtens sein

Unbefristete Arbeitsverhältnisse für Bademeister, die nur für die Sommermonate gelten, sind zulässig, wenn für sie außerhalb der Badesaison kein Beschäftigungsbedarf besteht. Das hat das Bundesarbeitsgericht entschieden (7 AZR 582/17). Der Kläger hatte einen Arbeitsvertrag mit einer Gemeinde in Niedersachsen. Demzufolge wurde er als Vollzeitkraft weiter
  • 174 Leser

Basketball Niederlage trotz Wurf-Bestmarke

Trotz der bislang besten Saisonleistung von Nationalspieler Dennis Schröder haben die Oklahoma City Thunder aus der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ihre Reise nach Los Angeles mit zwei Niederlagen beendet. Einen Tag nach dem knappen 88:90 gegen die LA Clippers verlor das Team von OKC auch das Duell mit den Lakers mit 107:112. Schröder weiter
  • 121 Leser

Batteriezellen Rechnungshof prüft Vergabe

Der Bundesrechnungshof schaltet sich im Fall der Standortentscheidung eines Forschungszentrums für Batteriezellen ein. Das berichtet die Tagesschau unter Berufung auf NDR, WDR und Süddeutsche Zeitung. Die Behörde prüfe, ob die Vergabe korrekt abgelaufen sei. Forschungsministerin Anja Karliczek (CDU) steht in der Kritik, Münster in der Nähe ihres weiter
  • 214 Leser

Bedenken gegen Portal „Faire Schule“

Es gibt Vorbehalte gegenüber der Internetseite der AfD-Fraktion. Überprüft wird sie aber vorerst nicht.
Das umstrittene AfD-Meldeportal „Faire Schule“ kann vorerst nicht auf mögliche datenschutzrechtliche Verstöße hin untersucht werden. Weder Landtagsverwaltung noch Landesdatenschutzbeauftragter sind eigenen Angaben zufolge zuständig für die entsprechende Bewertung des von der AfD-Fraktion betriebenen Portals. Auf der Plattform „Faire weiter
  • 123 Leser

Blick auf die Umsatzmilliarde

Die Handelskette wächst schneller als die Branche und unterstützt Bauern bei der Umstellung auf Bio.
Deutschlands größte Bio-Handelskette Alnatura wächst weiter deutlich und nach Unternehmensangaben deutlich stärker als der Bio-Markt insgesamt. Alnatura wolle den Bio-Landbau noch stärker fördern und damit einen weiteren aktiven Beitrag zum Klimaschutz leisten. Deshalb sei für Alnatura weiter die wichtigste Aufgabe, Bio-Landwirten unter die Arme weiter
  • 368 Leser

Blick in die Zukunft der documenta

Kasseler Museum präsentiert Geschichte der großen Kunstschau und will auch auf die nächste hinweisen.
Die Reise durch die Geschichte der bedeutendsten Ausstellung für moderne Kunst endet in einem Wohnzimmer: Roter Teppich, grüne Möbel, lange Vorhänge - alles etwas spießig im Stil der 50er/60er Jahre. Dabei sind die Erwartungen an diesen speziellen Raum im Kasseler Museum Neue Galerie hoch. Er soll einen Blick in die Zukunft gewähren. Denn die weiter
  • 186 Leser
Blick mal zurück

Blick mal zurück

Sechs Autobahnen im Bau, sechs weitere in der Planung: „Autobahn-Neubau wie noch nie“ berichtete die SÜDWEST PRESSE im Dezember 1969. Geld für die teuren Straßen war genug da, aber mehr als die zwölf Bauprojekte war nicht drin: Die Planer im Landes-Autobahnbaumamt seien ausgelastet, die Bauindustrie habe weder Arbeitskräfte noch Maschinen weiter
  • 107 Leser
Leitartikel Mathias Puddig zur Verantwortung von Wissenschaftlern

Bloß nicht schweigen

Einer der größten Schätze der deutschen Wissenschaftsgemeinde treibt gerade in der Kälte vor sich her. Zappenduster ist es, und ab und zu kommt mal ein Eisbär vorbei. Ein paar Hundert Kilometer südlich vom Nordpol haben sich Forscher auf dem Eisbrecher „Polarstern“ einfrieren lassen. Den ganzen Winter über bleiben sie im Rahmen der weiter
  • 143 Leser
Pianisten

Bürger, Europäer, Pianist

Igor Levit gehört nicht nur zu den Weltstars der Klassik, er ist auch ein politischer Kopf. In der Elbphilharmonie spielt er alle Beethoven-Sonaten.
Nach einem hingeträumten „Adagio molto“ räuspert sich das Publikum. Nein, es hustet laut. Sehr laut und wild durcheinander mit reizvollen Soli. In der Hamburger Elbphilharmonie, wo man wirklich noch auf den obersten Plätzen alles hört, ist das eher ein klinischer Befund. Igor Levit hätte gerne nach kurzer Nachklingzeit mit dem Finale weiter
  • 279 Leser

China Peking bestellt US-Diplomaten ein

Aus Protest gegen das Votum des US-Senats zur Unterstützung der Demokratiebewegung in Hongkong ist der US-Geschäftsträger in Peking ins chinesische Außenministerium einbestellt worden. Vizeaußenminister Ma Zhaoxu übermittelte dem Diplomaten die Verärgerung der chinesischen Seite. Hongkong sei eine innere Angelegenheit Chinas, in die sich keine weiter
  • 149 Leser

Der lange Weg zurück in die Normalität

Baden-Württemberg hat rund 1000 jesidischen IS-Opfern aus dem Irak geholfen. Nun liegt eine wissenschaftliche Auswertung des Projekts vor. Was lässt sich lernen?
Als sie ein kleines Kind war, sagt die 21-jährige Salwo Rasho, hätten ihre Eltern ihr von der Vielzahl versuchter Genozide an den Jesiden erzählt. Als Neunjährige erlebte sie den ersten Bombenangriff. „Da habe ich verstanden, dass Genozide nichts Interessantes, sondern etwas ganz Schreckliches sind.“ Mit 16 verlor sie bei Überfällen weiter
  • 116 Leser
Deutsche Fußball-Nationalmannschaft

Die Torgefahr kommt aus der Tiefe des Raums

Der Abschluss der EM-Qualifikation macht Trainer und Spielern Mut, dass sie sich auf dem richtigen Weg befinden.
Ausgerechnet Serge Gnabry wollte nichts sagen. Ausgerechnet also jener Spieler, der die Zuschauer im EM-Qualifikationsspiel gegen Nordirland begeistert und der Begegnung den Stempel aufgedrückt hatte. Der 24-Jährige huschte an den wartenden Medienvertretern vorbei – und hatte die Mixed-Zone im Bauch der Frankfurter Commerzbank-Arena schon fast weiter
  • 369 Leser

Draisaitl legt beim internen Duell vor

44. Scorerpunkt der laufenden NHL-Saison bringt 24-Jährigen dem Gewinn des Ross-Pokals wieder ein Stück näher.
Der deutsche Eishockey-Star Leon Draisaitl hat seine Punktejagd in der nordamerikanischen Profiliga NHL fortgesetzt. Der 24-Jährige steuerte beim 5:2-Sieg seiner Edmonton Oilers bei den San Jose Sharks den Assist zum zwischenzeitlichen 5:1 durch seinen Sturmpartner Connor McDavid bei und erzielte seinen insgesamt 44. Scorerpunkt. Draisaitl darf weiter weiter
  • 101 Leser

E-Porsche lässt auf sich warten

Die Auslieferung des Porsche-Elektrosportwagens Taycan verzögert sich um acht bis zehn Wochen. Als Grund gibt Porsche „hohe Komplexität“ an: Es sei ein ganz neues Auto in einer ganz neuen Fabrik. Foto: Sebastian Gollnow/dpa weiter
  • 296 Leser
5G-Netzausbau

Ein Ventil namens Huawei: Streit auf CDU-Parteitag

Viele Christdemokraten wollen den chinesischen Großkonzern vom Netzausbau ausschließen – und so auch ihre Unzufriedenheit mit der Regierung loswerden.
Die Revolution findet nicht statt. Da ist sich zumindest CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak ganz sicher. „Es wird – entgegen mancher Äußerung von manchem außerhalb und innerhalb unserer Partei – ein intensiver Arbeitsparteitag“, sagt er zum CDU-Treffen in Leipzig voraus. Im Mittelpunkt wird demnach nicht etwa die K-Frage oder weiter
  • 298 Leser

Eine Bibel für eine Million Euro

Mehr als 500 Jahre alte Bibel aus der Gutenberg-Presse wird in Hamburg versteigert
Eine Standardausgabe der neuen Luther-Bibel von 2017 kostet 25 Euro. Eine Bibel, die 1462 in der berühmten Gutenberg-Presse gedruckt wurde, kommt am Montag in Hamburg bei einer Auktion unter den Hammer. Geschätzter Preis: eine Million Euro. „Das ist schon etwas ganz Besonderes, auch für mich“, sagt Christoph Calaminus, Leiter der Abteilung weiter
  • 180 Leser

Entzug zweier Zulassungen rechtswidrig

Beim Hamburger G20-Gipfel 2017 wird einigen Journalisten die Akkreditierung gesperrt – zu Unrecht, heißt es jetzt.
Der nachträgliche Entzug der Akkreditierungen zweier Journalisten beim G20-Gipfel in Hamburg im Sommer 2017 ist einem Gerichtsurteil zufolge rechtswidrig gewesen. Die Voraussetzungen für einen Widerruf der Akkreditierungen haben nicht vorgelegen, sagte ein Sprecher des Verwaltungsgerichts Berlin am Mittwoch. Nachträglich eingetretene Tatsachen, auf weiter
  • 153 Leser
Kommentar Dorothee Torebko zum Streit im Deutschen Feuerwehrverband

Erschreckender Vorgang

AfD-Sympathisanten engagieren sich in Fußballclubs, Ortsvereinen und Chören. Sie organisieren Kitafeste mit und nehmen auf Diskussionspodien Platz. Kurzum: Sie nehmen Einfluss in der Mitte der Gesellschaft. Dort können sie sich als Kümmerer inszenieren und ihre Botschaften verbreiten. Die sind oft hasserfüllt, neidbehaftet, rassistisch. Auch die weiter

Experten fordern mehr Gewaltambulanzen

In Baden-Württemberg existiert bisher nur in Heidelberg eine spezielle Einrichtung für Opfer.
Die akute Versorgung von Gewaltopfern lässt aus Sicht von Experten in Deutschland schwer zu wünschen übrig. „So wie Menschen mit Augenproblemen zum Augenarzt gehen können, sollte es für Gewaltopfer selbstverständlich sein, zum Gewaltarzt zu gehen“, sagte die Direktorin der Gewaltambulanz in Heidelberg, Kathrin Yen, bei einem Fachkongress weiter

Festnahme wegen Mord an Reporterin

Ein Geschäftsmann wird an Bord seiner Jacht festgesetzt. Ist er der Drahtzieher hinter der Tötung einer Journalistin?
In Malta ist ein prominenter Geschäftsmann im Zusammenhang mit der Ermordung der Journalistin Daphne Caruana Galizia vor zwei Jahren festgenommen worden. Seine Luxusjacht sei am Mittwochmorgen von den maltesischen Streitkräften vor der Küste gestoppt worden, nachdem sie bereits aus der Marina von Portomaso ausgelaufen war, berichtete die „Times weiter
  • 160 Leser

Feuer Bewohner flüchten aus Haus

Wegen eines Feuers haben sich die Bewohner eines Hauses in Freiberg am Neckar (Kreis Ludwigsburg) ins Freie retten müssen. Nach Angaben der Polizei kämpften die Einsatzkräfte der Feuerwehr am Mittwochmorgen mit den Flammen im ersten Obergeschoss. Mehrere Menschen verließen das Gebäude unverletzt. Ein Mann gab jedoch an, dass sich noch zwei Hunde weiter

Finanzstabilität EZB sieht Risiken der Nullzinspolitik

Die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) könnte eine Quelle neue Risiken und Gefahren für die Finanzstabilität sein. Das geht aus ihrem eigenen halbjährlichen Finanzstabilitätsbericht hervor. Gefahren könnten daraus resultieren, dass Manager von Investmentfonds und Pensionsfonds und Versicherungen auf der Suche nach Rendite riskanter weiter
  • 233 Leser
Land am Rand

Flotte Pfoten aufs Parkett

Diese Woche wird Stuttgart zum Epizentrum menschlich-tierischen Taktgefühls: Die Sportler-Weltspitze auf zwei und vier Beinen trifft sich zur Weltmeisterschaft im „Dogdance“ bei der Heimtiermesse „Animal“. Erwartet werden unter anderem die amtierenden Weltmeister aus Deutschland, Sandra Roth und ihr Golden Retriever „Boogie“. weiter

Flugzeuge Boeing macht Triebwerke sicher

Boeing will auf Empfehlung der US-Verkehrsaufsichtsbehörde NTSB die Triebwerke von 7000 Maschinen in aller Welt überarbeiten. Damit soll verhindert werden, dass gebrochene Teile aus dem Inneren nach außen geschleudert werden. Im April 2018 war an einer Maschine der US-Fluggesellschaft Southwest Airlines ein Schaufelblatt gebrochen. Teile trafen den weiter
  • 269 Leser

Forderungen für die Zukunft

Grün-Schwarz muss handeln, findet „Fridays for Future“. Die Bewegung legt einen Katalog mit Maßnahmen vor.
„Ich sollte eigentlich nicht hier sein, sondern im Mathe-Unterricht“, sagte Eva Städele von „Fridays for Future Baden-Württemberg“. Stattdessen saß die 18-jährige Schülerin am Mittwochvormittag in der Landespressekonferenz im Stuttgarter Landtag. Dort präsentierte sie gemeinsam mit ihren Mitstreitern Noemi Mundhaas und weiter
  • 125 Leser

Freizeitpark Zwei Kinder schwer verletzt

Bei einem Unfall auf einer Wasserrutsche in einem Freizeitpark bei Leutkirch (Kreis Ravensburg) sind zwei Erwachsene (53 und 49) und zwei Kinder verletzt worden. Die beiden Jungen im Alter von drei und vier Jahren kamen mit schweren Kopfverletzungen in eine Klinik. Die Vier gehörten zu einer Gruppe von sieben Besuchern. Sie seien alle mit drei Reifen weiter

Ganz tiefer Absturz Football Runningback Mark Walton ist wegen des gewalttätigen Übergriffs auf seine schwangere Lebensgefährtin mit sofortiger Wirkung von den Miami Dolphins entlassen worden. Das bestätigte das Team aus der nordamerikanischen Profiliga N

Maßarbeit im Finale Christian Reitz ist beim Weltcup-Finale in Putian/China Zweiter geworden. In seiner Spezialdisziplin Schnellfeuerpistole musste sich der Olympiasieger nur dem Franzosen Clement Bessaguet geschlagen geben. weiter
  • 122 Leser

Gottschalk und Löw kommen zur Bambi-Gala nach Baden-Baden

Die diesjährige Verleihung des Medienpreises Bambi wird am Donnerstag in Baden-Baden vor rund 1000 Gästen über die Bühne gehen. Die Vorbereitungen seien in der finalen Phase, teilte Hubert Burda Media in Baden-Baden mit. Zu den Gästen der rund drei Stunden dauernden Preisverleihung zählen unter anderem Fußball-Bundestrainer Joachim Löw, Showmaster weiter
  • 125 Leser

Große Schlichtung verschoben

Gewerkschaft der Flugbegleiter droht mit Streiks in den Airline-Töchtern zur Weihnachtszeit.
Aus einer umfassenden Schlichtung bei der Lufthansa wird doch nichts. Damit drohen zumindest bei den Lufthansa-Töchtern Eurowings, Germanwings, Sunexpress und Lufthansa-Cityline erneut Warnstreiks. Am Dienstag hatte die Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo gemeldet, man sei sich mit Lufthansa-Chef Carsten Spohr einig, die bislang nur für die Lufthansa selbst weiter
  • 261 Leser

Haaß wird Trainer

2007-Weltmeister Michael Haaß (35) wechselt im Sommer die Seiten und wird zur kommenden Saison Trainer beim Handball-Bundesligisten HC Erlangen. Der jetzige Kapitän der Franken wird Adalsteinn Eyjolfsson ablösen, der Erlangen verlässt. Foto: Eibner weiter
  • 299 Leser

Hass als Mordmotiv

57-Jähriger ersticht den Sohn von Richard von Weizsäcker.
Wahnhafter Hass auf die Familie von Weizsäcker soll das Motiv für den tödlichen Messerangriff auf den Berliner Chefarzt Fritz von Weizsäcker während eines Vortrags gewesen sein. Die Generalstaatsanwaltschaft Berlin beantragte nach der Vernehmung des 57-jährigen mutmaßlichen Angreifers dessen Unterbringung wegen Mordes und versuchten Mordes in weiter
  • 232 Leser

Immer wieder der Handelsstreit

Die Konflikte zwischen den USA und China haben die Börsenkurse in Frankfurt am Mittwoch gedrückt, nachdem US-Präsident China wieder mit höheren Strafzöllen gedroht und China sich verärgert über die US-Politik in Bezug auf Hongkong geäußert hatte. Der Dax sank zunächst um mehr als 1 Prozent, erholte sich aber wieder, nachdem einige mutige weiter
  • 318 Leser

Jubeltag für Bale und Co.

Wales hat das 20. und letzte Direktticket für die EM 2020 gelöst.
Jubel bei den Walisern. Die Briten sicherten sich im Dreikampf der Gruppe E mit Ungarn und der Slowakei durch ein 2:0 (1:0) gegen die Magyaren den zweiten Platz hinter Vizeweltmeister Kroatien. Weil Ungarn noch vom zweiten Platz rutschte und damit die Chance auf die Direktqualifikation verpasste, hat die deutsche Nationalmannschaft bei der EM-Endrunde weiter
  • 165 Leser

Kein Ort zum Gedenken

Hitlers Geburtshaus wird künftig von Polizei genutzt.
Nach einem jahrelangen Rechtsstreit hat Österreich angekündigt, das Geburtshaus von Adolf Hitler in eine Polizeistation umzuwandeln. „Die künftige Nutzung des Hauses durch die Polizei sollte ein klares Signal setzen, dass dieses Gebäude niemals ein Ort zum Gedenken an den Nationalsozialismus sein wird“, erklärte Innenminister Wolfgang weiter
  • 131 Leser
Kommentar Rolf Obertreis zum Tarifstreit mit der Gewerkschaft Ufo

Kindertheater bei Lufthansa

Man ist mittlerweile fast geneigt, von einem Kindertheater zu sprechen. Was sich Lufthansa und die Flugbegleitergewerkschaft Ufo seit Monaten leisten, ist für Außenstehende kaum noch zu begreifen. Am Mittwoch gab es eine neue Volte in diesem seit Jahren schwelenden Konflikt. Die erst in der vergangenen Woche angekündigte große Schlichtung ist schon weiter
  • 358 Leser

Kraftakt vor WM-Auftakt

Vor dem Abflug zur Weltmeisterschaft nach Japan steht den deutschen Frauen am Donnerstag in Stuttgart ein Härtetest gegen Montenegro bevor.
Die kommenden Tage sind für die Handball-Nationalmannschaft der Frauen eng getaktet. Am Donnerstag (19 Uhr/Sport 1) Testspiel in der Stuttgarter Scharrena gegen Montenegro, am Freitag Abflug nach Japan, wo ab Samstag die heiße Phase der WM-Vorbereitung beginnt. Eine Woche lang wird Bundestrainer Henk Groener seine Auswahl in Fernost auf die Frauenweltmeisterschaft weiter
  • 132 Leser
Kultur im Bild

Kultur im Bild

Die US-Sängerin Lizzo (31) geht mit großen Gewinnchancen in die Grammy-Verleihung. Sie ist achtmal nominiert, unter anderem für „Aufnahme des Jahres“, „Album des Jahres“ und „Bester neuer Künstler“. Foto: Emma McIntyre/afp weiter
  • 172 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

  Udo Wachtveitl Als es für die Münchner „Tatort“-Ermittler Ivo Batic und Franz Leitmayr 1991 losging, hatten die Schauspieler nicht an diese lange Karriere gedacht, sagte der Leitmayr-Darsteller Udo Wachtveitl (61) dem „Neuen Tag“. Einen Rahmenvertrag mit dem BR über wenigstens sechs Fälle hätten er und Miroslav weiter

Literatur Handke begründet seine Haltung

Drei Wochen vor der Verleihung des Literaturnobelpreises hat sich der österreichische Schriftsteller Peter Handke (76) ausführlich zu seiner umstrittenen proserbischen Haltung während der Kriege im ehemaligen Jugoslawien geäußert. Es sei um „Gerechtigkeit für Serbien“ gegangen, sagte er der Wochenzeitung „Die Zeit“. „Kein weiter
  • 129 Leser
Ermittlungen wegen Geheimnisverrats

Maulwurf im LKA enttarnt

In einem Prozess soll ein Polizei-Insider mit Tipps für die Verteidigung die Glaubwürdigkeit eines verdeckten Ermittlers erschüttert haben.
Seit Anfang Juni läuft der Drogenprozess vor dem Landgericht Stuttgart. Angeklagt vor der 5. Großen Strafkammer ist ein 39-jähriger Marokkaner, ein Autohändler aus Bonn. A. soll ein Großdealer sein mit Kontakten zu südamerikanischen Kartellen, so die Anklage. Es geht um mehr als 100 Kilo Kokaingemisch, das im Hamburger Hafen im Dezember weiter

Messi rettet Remis

Mit einem verwandelten Strafstoß in der Nachspielzeit hat Weltfußballer Lionel Messi der argentinischen Nationalmannschaft im Testspiel gegen den Südamerika-Rivalen Uruguay, das in Tel Aviv/Isreal ausgetragen wurde, noch das 2:2 (0:1) gerettet. Torwart-Talent bleibt Bayern München plant längerfristig mit U-20-Nationaltorwart Christian Früchtl. weiter
  • 128 Leser
Mittwochslotto

Mittwochslotto

47. Ausspielung 6 aus 49 2 7 10 18 31 42Superzahl 0 Spiel 77 4 7 1 0 2 9 0 Super 60 3 6 7 1 8 ohne Gewähr weiter
  • 199 Leser

Mobilfunk 5G-Firmennetze ab sofort möglich

Firmen und Organisationen, die ihre Arbeit mit Hilfe der 5G-Mobilfunkgeneration optimieren wollen, können eigene 5G-Netze auf ihrem Gelände aufbauen. Die für die Nutzung der Frequenzen notwendige Gebührenverordnung ist im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden, die Nutzung kann von diesem Donnerstag an beantragt werden. Die für die 5G-Campusnetze weiter
  • 239 Leser

Mourinho übernimmt Tottenham

Tottenham Hotspur setzt auf „The Special One“. Nach der Trennung von Mauricio Pochettino hat der Traditionsklub Startrainer José Mourinho (56) verpflichtet. Mit dem Rausschmiss des Argentiniers Pochettino, der jetzt angeblich bei Bayern München ein Thema ist, hatte Tottenham auf den schlechten Saisonstart (14 Punkte aus 12 Spielen) reagiert. weiter
  • 223 Leser

Nach Todescrash mehr Regeln

Der Fahrdienstleister Uber hat laut der US-Verkehrsbehörde den Fortschritt über den Schutz von Menschenleben gestellt. Nun sollen die Vorschriften für Testfahrten verschärft werden.
Der erste tödliche Unfall mit einem selbstfahrenden Auto könnte zu strengeren Regeln für Roboterwagen-Tests führen. Die US-Verkehrsbehörde NHTSA prüft nun entsprechende Empfehlungen amerikanischer Unfallermittler nach dem Zusammenstoß, bei dem ein Testfahrzeug des Mobilitätskonzerns Uber eine Fußgängerin getötet hat. Die Ermittlungsbehörde weiter
  • 373 Leser
Hintergrund

Nachhaltigkeit und Vielfalt

Die Digitalisierung der Landwirtschaft könnte zu mehr Nachhaltigkeit und zu einer größeren, biologischen Vielfalt führen. Die moderne Technik soll zu einer gezielteren Verwendung von Pflanzenschutzmitteln und einem effizienteren Verbrauch von Wasser führen. Der Chemiekonzern BASF erprobt auf Modellhöfen bereits Maßnahmen für mehr Artenvielfalt. weiter
  • 216 Leser

Nato Maas fordert „Frischzellenkur“

Als Reaktion auf die scharfe Kritik des französischen Präsidenten Emmanuel Macron an der Nato startet Außenminister Heiko Maas (SPD) eine Initiative zur Stärkung der Zusammenarbeit. Beim Nato-Außenministertreffen schlug er dazu die Einsetzung einer Expertenkommission vor, die Reformvorschläge erarbeiten soll. Dazu brauche die Nato „politische weiter
  • 176 Leser

Neuer Chef für Norwegian

Der Norweger Jacob Schram (57) wird zum 1. Januar 2020 Chef der norwegischen Billigfluggesellschaft Norwegian. Er will sein Hauptaugenmerk darauf richten, das Unternehmen wieder profitabel zu machen. SAP-Chef macht Kasse Der SAP-Aufsichtsratschef Hasso Plattner (75) hat Aktien des Unternehmens im Wert von rund 100 Mio. EUR verkauft. Das teilte weiter
  • 338 Leser

NGG fordert 6 Prozent

Die Gewerkschaft NGG wird für die Beschäftigten des Hotel- und Gaststättengewerbes in Baden-Württemberg 6 Prozent mehr Geld verlangen, dazu 100 EUR mehr Ausbildungsvergütung und die Übernahme der Fahrkosten zur Berufsschule. Das hat die Tarifkommission festgelegt. Anex Tour kauft Öger Tours Der türkische Reiseveranstalter Anex Tour erwirbt weiter
  • 291 Leser

Nur für Mitglieder

Unter die Top 30 der Internethändler hat sich auch ein Shopping-Club gemischt. Best Secret macht aus Waren ein Geheimnis und Kunden Druck.
Es ist nicht einfach, Kunde zu werden: Best Secret will als einer der exklusivsten Shopping-Clubs für Kleidung im Internet gelten. Das verrät der Werbespruch: „BestSecret.com – Das bestgehütete Geheimnis der Modebranche“. Zugang gibt es nur auf Einladung eines Kunden. Angenommen wird anscheinend nicht jeder. Es soll sogar eine Warteliste weiter
  • 348 Leser

Österreich Trainer Foda nach 0:1-Pleite in Rage

Der Coach der österreichischen Nationalelf hat sein Team nach der Blamage gegen Lettland scharf kritisiert: „Die Spieler stellen alle den Anspruch, dass sie von Beginn an spielen wollen. Da muss ich einfach auf dem Platz mehr erwarten können“, sagte Franco Foda, einstiger Profi beim VfB Stuttgart, nach der 0:1-Pleite. „Es geht darum, weiter
  • 217 Leser

Papst tourt durch Asien

Zum Auftakt seiner einwöchigen Asienreise ist Papst Franziskus in Bangkok gelandet, wo er herzlich begrüßt wurde. Im Mittelpunkt des Besuchs stehen in Thailand der Dialog mit Buddhisten, in Japan atomare Abrüstung. Foto: Vatican Media/afp weiter
  • 199 Leser

Prognose: Südwesten beim Wachstum auf letztem Platz

Die Landesbank erwartet für 2020 ein sehr schwaches Jahr. Statt Baden-Württemberg rückt Berlin auf den ersten Rang unter den Bundesländern.
Die starke Abhängigkeit von Autoindustrie und Exportgeschäft wirft die Wirtschaft in Baden-Württemberg beim Wachstum auf den letzten Platz in Deutschland zurück. Diese Prognose hat die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) für das kommende Jahr abgegeben. Schon im laufenden Jahr erwarten die Experten nun eine Nullrunde beim Wirtschaftswachstum. weiter
  • 284 Leser

Protest gegen Konzernumbau

Hunderte Mitarbeiter von Continental haben vor der Firmenzentrale in Hannover gegen den Konzernumbau demonstriert. Sie befürchten, dass Stellen gestrichen werden, wenn Continental sich aus dem Geschäft mit Hydraulik-Technik für Verbrennungsmotoren zurückzieht. Nichtsdestotrotz hat der Aufsichtsrat diese Absicht des Vorstands am Mittwoch bestätigt. weiter
  • 336 Leser

Rechtsextreme Bremen verbietet „Phalanx 18“

Das Land Bremen hat den rechtsextremistischen Verein „Phalanx 18“ verboten und die Organisation aufgelöst. Der Verein richte sich gegen die verfassungsmäßige Ordnung und gegen den Gedanken der Völkerverständigung. Er sei der nationalsozialistischen Ideologie verhaftet und habe versucht, seine Ideologie mit aggressiv-kämpferischen Maßnahmen weiter
  • 178 Leser

Red Bull sorgt in Brasilien für Furore

Erst im März taten sich die Österreicher und der brasilianische Zweitliga-Aufsteiger CA Bragantino zusammen.
Eine Firma mit einem weltweit konsumierten Energydrink und ein Fußballklub aus einem biederen Luftkurort mit Etikett „Wurst-Hauptstadt“: Das passt besser zusammen, als selbst die Beteiligten gedacht haben. Statt Abstiegskampf gelang CA Bragantino dank Geld und Know-how von Red Bull der Durchmarsch in Brasiliens Serie A. Im Gegenzug zieren weiter
  • 323 Leser

Reisebusse brennen komplett aus

Mehrere Reisebusse sind auf einem Parkplatz in Pfullendorf (Kreis Sigmaringen) in Flammen aufgegangen. Die Ursache für das Feuer in einem Industriegebiet sei noch unklar, sagte eine Sprecherin der Polizei am Mittwoch. Fünf Reisebusse und ein Kleinbus wurden beschädigt, drei Fahrzeuge brannten im Zuge des Feuers komplett aus. Verletzt wurde nach Angaben weiter
  • 142 Leser

Rentner Steuerbelastung deutlich höher

Die Steuerbelastung von Rentnern ist binnen zehn Jahren teilweise um rund das Fünffache gewachsen. Das geht aus einer Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor. So werden bei Neurentnern auf eine monatliche Bruttorente von 1500 Euro jetzt 430 Euro Einkommensteuer pro Jahr fällig, 2010 waren es 79 Euro. Grund ist weiter
  • 146 Leser

Rückgabe eines Gemäldes

Das Bielefelder Familienunternehmen Dr. Oetker gibt ein weiteres Gemälde zurück an die Nachkommen jüdischer Besitzer, die von den Nazis verfolgt worden sind. Vorausgegangen war eine lange Suche nach den Erben des 1939 in Buchenwald ermordeten Kunstsammlers Leo Bendel. „Troja“ im British Museum Unter dem Titel „Troja: Mythos und weiter
  • 139 Leser

Rückkehr auf den Platz ist geplant

DFB-Spielerin Almuth Schult erwartet Nachwuchs. Merle Frohms könnte sich im deutschen Tor etablieren.
Wahrscheinlich wusste sie es schon. Vor elf Tagen, in den Katakomben des Londoner Wembley-Stadions. Fußball-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg verriet mit einem Lächeln, dass der Konkurrenz-Kampf im Tor der deutschen Frauen-Nationalmannschaft „spannend“ werden könnte. Die 24-Jährige Merle Frohms vom SC Freiburg hatte sich in die weiter
  • 116 Leser

Schmuggel in großem Stil

Bande soll mehr als eine Million Euro Steuern hinterzogen haben.
Weil sie Zigaretten geschmuggelt und Tabaksteuern im Wert von mehr als einer Million Euro hinterzogen haben sollen, müssen sich vier Männer vor Gericht verantworten. Die Verdächtigen aus dem Main-Tauber-Kreis, dem Raum Karlsruhe und aus Hessen sollen Drahtzieher einer Schmuggler- und Hehlergruppe mit mehr als zehn Beteiligten gewesen sein, teilten weiter

Sieben Mann im Aufgebot

Horngacher hat sein Weltcup-Team beieinander.
Der dreifache Seefeld-Weltmeister Markus Eisenbichler führt das Aufgebot der deutschen Skispringer für den Weltcup-Start an diesem Wochenende an. Neu-Bundestrainer Stefan Horngacher nominierte für das Wochenende im polnischen Wisla neben Eisenbichler sechs weitere Athleten: Die Routiniers Richard Freitag, Karl Geiger, Stephan Leyhe und Pius Paschke weiter
  • 129 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sport1 18.55 Uhr: Handball, Länderspiel der Frauen: Deutschland – Montenegro Sky 8 Uhr: Golf, Europa-Tour in Dubai/Vereinigte Arabische Emirate: 1. Tag 18.30 Uhr: Handball, Bundesliga Männer, 14. Spieltag: Konferenz und Einzel; u.a. SC Magdeburg – Füchse Berlin 19.30 Uhr: Golf, US-Tour auf Sea Island/Georgia Eurosport 9 Uhr, 14 Uhr und weiter
  • 135 Leser
STICHWORT Wissenschaftsbarometer

Stichwort Wissenschaftsbarometer

Die Deutschen interessieren sich für Forschung. 59 Prozent von ihnen sagen, dass sie großes oder sehr großes Interesse an wissenschaftlichen Themen haben – das sind mehr, als sich für Politik oder Kultur interessieren. Auf noch mehr Neugier stoßen lediglich lokale Themen aus der eigenen Umgebung. Noch eine andere Zahl belegt das Interesse: weiter
  • 159 Leser

Streit um Verbandschef

Bundespolitiker unterstützen Präsidenten des Deutschen Feuerwehrverbands. Fünf Stellvertreter fordern Rücktritt.
Der Machtkampf an der Spitze des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV) hat die Bundespolitik erreicht. Mehrere Bundestagsabgeordnete stellten sich hinter den Präsidenten des Verbands, Hartmut Ziebs. Dieser hatte von fünf der sieben Vizepräsidenten des Verbandes eine Rücktrittsforderung erhalten. Die Stellvertreter hatten erklärt, kein Vertrauen mehr weiter
Tennis

Struff und Kohlschreiber machen einen guten Job

Das deutsche Davis-Cup-Team schlägt Argentinien mit 3:0 und kann mit einem weiteren Erfolg gegen Chile den Viertelfinal-Einzug schon am Donnerstag perfekt machen.
Gelungene Premiere, das Viertelfinale vor Augen: Das deutsche Davis-Cup-Team hat beim neuen Finalturnier in Madrid einen Start nach Maß hingelegt. Durch Siege von Jan-Lennard Struff und Philipp Kohlschreiber lag die Auswahl des Deutschen Tennis Bundes (DTB) gegen Argentinien schon vor dem Doppel uneinholbar mit 2:0 vorn. Zum Abschluss konnten dann weiter
  • 124 Leser

Student setzt sich gegen Palmer durch

Amtsgericht kassiert Bußgeldbescheid gegen einen jungen Mann. Der Tübinger OB hatte ihm Ruhestörung vorgeworfen.
Insgesamt 113,50 Euro sollte der Student Arne Güttinger bezahlen, weil er in der Nacht vom 13. November 2018 die Ruhe gestört und dem Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) die Herausgabe seiner Personalien verweigert habe. Einen entsprechenden Bußgeldbescheid hatte die Stadt Tübingen dem Studenten knapp sechs Monate nach dem bundesweit bekannt weiter

Teurer Klimawandel

Der Klimawandel und seine Folgen kosten die weltweite Wirtschaft in den nächsten 30 Jahren 7,2 Billionen EUR. Das schätzt das britische Marktforschungsunternehmen Economist Intelligence Unit wegen der erwarteten Dürren und Überschwemmungen. Jobs für Mint-Absolventen Arbeitskräfte aus den Mint-Feldern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften weiter
  • 166 Leser

Tourenwagen DTM-Rennen weiter bei Sat.1

Die Rennen des Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) werden auch in den nächsten zwei Jahren live im Free-TV zu sehen sein. Der Vermarkter ITR gab die Vertragsverlängerung mit Sat.1 bis Ende der Saison 2021 bekannt. Der Sender mit Sitz in Unterföhring bei München überträgt die Rennen der Tourenwagenserie seit 2018, damals trat der Sender aus Unterföhring weiter
  • 148 Leser

Trinkwasser Ursache für Belastung erkannt

Die Ursache für die Belastung des Biberacher Trinkwassers mit coliformen Bakterien ist gefunden: Bei Leitungsarbeiten sei ein Hydrant mit den Keimen verunreinigt worden, teilte das Landratsamt mit. Der Hydrant wurde nun ersetzt. „Das Wasser kann deshalb wieder wie gewohnt genutzt werden.“ Die Verunreinigung war im September bemerkt worden. weiter

Umfrage Forscher sollen sich einmischen

Drei von vier Deutschen wollen, dass sich Wissenschaftler stärker in öffentliche Debatten einbringen, wenn die Politik ihre Erkenntnisse nicht ausreichend berücksichtigt. Das geht aus dem Wissenschaftsbarometer hervor, einer Umfrage unter 1017 Befragten. Insgesamt zeigt die Untersuchung, dass Wissenschaft und Forschung im Vergleich zu anderen Gesellschaftsbereichen weiter
  • 169 Leser

Unfall wegen eines Igels

Ein 56-jähriger Autofahrer hat im Rhein-Neckar-Kreis eine Vollbremsung eingelegt und einen Auffahrunfall verursacht, weil ein Igel am Dienstag die Landstraße bei Reichartshausen querte. Ein 52-jähriger Autofahrer konnte dann seinen Wagen nicht mehr rechtzeitig stoppen. Der 56-Jährige und seine zwei Mitfahrer verletzten sich bei dem Unfall leicht, weiter
  • 197 Leser

US-Botschafter belastet Trump schwer

Sondland spricht von Druck auf Kiew im Auftrag des Präsidenten.
Gordon Sondland, der US-Botschafter bei der EU, hat Präsident Donald Trump schwer belastet. Bei den öffentlichen Anhörungen vor dem Repräsantenhaus sagte er, er habe „auf ausdrückliche Anweisung des Präsidenten“ Druck auf die ukrainische Regierung ausgeübt, um Ermittlungen gegen Trumps Rivalen Joe Biden einzuleiten. Für die Freigabe weiter
  • 212 Leser

Verbrechen vor Publikum

Ein Mann ersticht den Sohn des ehemaligen Bundespräsidenten von Weizsäcker während eines Vortrags. Als Motiv nennt er Hass auf dessen Familie.
Es ist für mich so, als würde ich seine Schritte hören, und er kommt jeden Moment auf die Station. Wie ein Albtraum, nur ich werde nicht wach“, schreibt Helga D. in das Kondolenzbuch der Schlosspark-Klinik Charlottenburg. Regelmäßig führte sie für Fritz von Weizsäcker Blutabnahmen durch. Nun ist ihr Chef tot. Ein 57-Jähriger stach den weiter
  • 208 Leser

Verfolgungsjagd Mann entwischt der Polizei

Polizisten haben auch nach einer mehr als zehn Kilometer langen Verfolgungsjagd einen Motorradfahrer nicht schnappen können. Der Unbekannte war auf einer gestohlenen Maschine unterwegs und entwischte den beiden Streifenbeamten bei Heimsheim (Kreis Böblingen). Der Mann war den zwei Polizisten am Dienstag auf der A8 aufgefallen, weil er zu schnell fuhr. weiter
  • 109 Leser

Volleyball Warm konzentriert sich voll auf VfB

Volleyball-Trainer Michael Warm vom Bundesligisten VfB Friedrichshafen hat seine gleichzeitige Aufgabe als Nationalcoach Österreichs beendet. Wie der Österreichische Verband ÖVV mitteilte, ist die mehr als neunjährige Teamchef-Ära Warms am Mittwoch zu Ende gegangen. „Kein Trainer war so lange im Amt wie er“, sagte ÖVV-Präsident Gernot weiter
  • 156 Leser
Kommentar André Bochow zum Mord an Fritz von Weizsäcker

Wahn und Entsetzen

Wieder einmal müsse man sich fragen, in welcher Welt wir eigentlich leben. Meint nicht nur FDP-Chef Christian Lindner. Er kannte den ermordeten Mediziner Fritz von Weizsäcker persönlich. Aus den Worten spricht Ratlosigkeit. Der Mann, der mit einem Messer auf den Arzt einstach, ist, nach allem, was man weiß, psychisch krank. Wahnvorstellungen mit weiter
  • 172 Leser

Weihnachtsmarkt Tierschützer gegen Krippentiere

Der Landestierschutzverband Baden-Württemberg will „lebendige Weihnachtsmärkte ja – aber bitte ohne echte Tiere“. Weder lebenden Krippentieren noch Hunden sei der Stress der ungewohnten Umgebung, der Menschenmengen und des Lärms zumutbar. Deshalb forderte der Verband am Mittwoch die Kommunen auf, lebende Krippentiere auf mehrtägigen weiter
5 Fakten, die Börsianer bewegen

Wirecard: Ärger in Singapur

Der Zahlungsdienstleister Wirecard hat weiter Ärger mit Bilanzproblemen in Singapur: Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY hat der Tochtergesellschaft dort kein Testat für die Richtigkeit der Jahresbilanz 2017 ausgestellt. Das berichtet das „Handelsblatt“. Demnach haben die Prüfer weder abschätzen können, ob der örtliche Jahresabschluss weiter
  • 280 Leser

Wohnungsbau Weniger Genehmigungen

257 900 Wohnungen – Neubau oder Umbau – sind in den ersten drei Quartalen in Deutschland genehmigt worden. Das waren 1,9 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum 2018, teilt das Statistische Bundesamt mit. Rund 221 800 Wohnungen wurden genehmigt, 6900 (3 Prozent) weniger als 2018. Es gab 1,5 Prozent weiter
  • 347 Leser

Wurstherstellung Kartellamt billigt Fusion

Das Bundeskartellamt hat den Fleischwarenanbietern Kemper und Reinert grünes Licht für die Fusion zum zweitgrößten Fleisch- und Wurstwarenhersteller Deutschlands gegeben. „Auch nach der Fusion gibt es für Abnehmer und Lieferanten noch hinreichende Alternativen“, sagte der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt. Das neue Unternehmen weiter
  • 329 Leser

Leserbeiträge (3)

Lesermeiuung

Zu den Zugausfällen bei der Bahn

Diese Woche leistet sich die DB-Netze ein absolutes Glanzstück. Immer zu besten Pendler-Zeit versagt erst die Technik und in der Folge die Organisation der Krisensituation. Die Lokführer sind ahnungslos. Die Durchsagen nicht vorhanden oder komplett unverständlich, die Beschilderung nicht vorhanden und mögliche Ersatzverkehre völlig unterdimensioniert.

weiter
Am Ende mit dem Auto

Zu den Zugausfällen bei der Bahn

Ich nahm den verspäteten RE von Gmünd nach Stuttgart um 16.10 Uhr. Ab Schorndorf kam die erste Weichenstörung. Aufenthalte in Ortschaften wie Beutelsbach bis zu 30 Minuten. Zwischenhalte im Nirgendwo weiter 30-40 Minuten. Ankunft in Stuttgart gen 18.30 Uhr. Da ich den Termin längst versäumt hatte, wollte ich wieder nach Gmünd zurückfahren. Totales

weiter
  • 4
  • 503 Leser

Loschtrupps un Brandstifter

Schon gelesen https://www.schwaebische-post.de/politik/erschreckender-vorgang/1842332/

"Ratten vermehren sich rasant und können bis zu zwölf Mal im Jahr jeweils bis zu 20 Junge werfen. Im Schnitt gebären die Weibchen etwa acht bis neun Junge pro Wurf, so erklärte mir gestern Abend eine 12jährige Schülerin" und betonte,

weiter

Themenwelten (9)

Adventstimmung und Glühweinduft

„Romantischer Weihnachtsmarkt“ in Neresheim am 7. und 8. Dezember.

Neresheim. Am zweiten Adventswochenende findet in Neresheim ein romantischer Weihnachtsmarkt statt.

Ab 16 Uhr startet der Markt mit einer großen Eröffnungsfeier, bei dem viele teilnehmende Händler, Vereine und Institutionen ein großes und umfangreiches Programm und in den vielen Marktständen kulinarische Leckerbissen sowie Handarbeiten, Holzdeko

weiter
  • 539 Leser

Highlight im Kalender

29. Mögglinger Weihnachtsmarkt am Samstag, 7. Dezember, von 12 bis 21 Uhr.

Mögglingen. Am Samstag, 7. Dezember, soll der Weihnachtsmarkt ein weiteres Highlight im umfangreichen Veranstaltungsjahr in Mögglingen nach Abschluss der Remstal Gartenschau werden. Unter der Federführung von Vijaya Gopalan hat ein neu formiertes Team von Ehrenamtlichen mit Unterstützung der Gemeindeverwaltung die Vorbereitungen nahezu abgeschlossen.

weiter
  • 510 Leser

„Neuler im Lichterglanz“

Die Gemeinde Neuler veranstaltet einen neuen Adventsmarkt auf dem Schulgelände am Samstag, 14. Dezember, ab 15 Uhr.

Neuler. Unter dem Motto „Neuler im Lichterglanz“ veranstaltet die Gemeinde Neuler am Samstag, 14. Dezember, ab 15 Uhr ihren Adventsmarkt in einem ganz neuen Licht auf dem Gelände der Brühlschule Neuler. Hobbykünstler präsentieren und verkaufen ihre Kunstwerke im Rohbau der neuen Sporthalle.

Künstler

Hobbykünstler aus Neuler und der

weiter
  • 704 Leser

Fußtheater & Kunst

Am 25. Weihnachtsmarkt erinnern die Veranstalter in Wißgoldingen an die Anfänge und präsentieren Neues.

Waldstetten-Wißgoldingen. Von ehemals neun Buden ist der Weihnachtsmarkt auf dieses Jahr 36 Attraktionen gewachsen. Das Jubiläum wird mit vielen bekannten Buden, einigen Neuerungen und besonderen Gästen gefeiert. Viele Wißgoldinger werden wieder dafür sorgen, dass es den Besuchern an nichts fehlt. Zur Feier des Jubiläums hat Ewald Brühl sich

weiter
  • 505 Leser

Geheimtipp Bartholomä

Adventseinstimmung mit Engel, Nikolaus und Knecht Ruprecht

Bartholomä. Das Besondere macht den Charme der Adventseinstimmung aus: hochwertiges KunstHandWerk, Musikprogramm und Engel-Highlights an beiden Tagen. Engel Robert fliegt am Samstag über den Kulturhof und stimmt mit seiner Flöte die Besucher auf die Weihnachtszeit ein. Das Engelchen schwebt am Sonntag ein und kündigt den Besuch von Nikolaus und

weiter
  • 406 Leser

„Es weihnachtet mehr“... in Aalen

Das Aalener Weihnachtsland bietet mit seinen 30 Häuschen jede Menge Abwechslung.

Aalen. Das märchenhafte Weihnachtsland auf dem Spritzenhausplatz mit seinen 30 Weihnachtshäuschen lädt zu einem Besuch und gemütlichem Beisammensein ein.

Verlockender Duft von Lebkuchen, gebrannten Mandeln und Glühwein, eine beleuchtete Weihnachtspyramide, die liebevoll gestaltete Krippe mit Schafstall und lebenden Tieren vom Sofienhof sowie Tannenbäume

weiter
  • 266 Leser

„Willkommen daheim“

Wer einmal einen kultigen Weihnachtsmarkt erleben möchte, kann von Freitag, 6., bis Sonntag, 8. Dezember nach Ellwangen kommen. Weihnachtseinkaufabend am Samstag.

Ellwangen. Der Ellwanger Weihnachtsmarkt ist „Kult“: Die familiäre Atmosphäre inmitten des wunderbaren Ambientes der barock geprägten Innenstadt sowie über 50 Aussteller aus Ellwangen und der Region mit außergewöhnlichen Angeboten machen den besonderen Charme des Ellwanger Weihnachtsmarktes aus. An den weihnachtlich geschmückten

weiter
  • 278 Leser

Adventskalenderam Rathaus

Stimmungsvolle Atmosphäre und ein tolles Rahmenprogramm erwartet die Besucher beim Gmünder Weihnachtsmarkt vom 28. November bis 22. Dezember.

Schwäbisch Gmünd. Über 70 geschmückte Stände verwandeln den Marktplatz und den Johannisplatz wieder in ein kleines weihnachtliches Dorf und werden auch in diesem Jahr mit einem bunten Angebot an Weihnachtswaren und Leckereien wie zum Beispiel dem heiß begehrten Glühwein die Besucher in die Gmünder Innenstadt locken.

Viele musikalische Beiträge

weiter
  • 368 Leser