Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 5. Dezember 2019

anzeigen

Regional (114)

Vielen Dank für die gegebene Zeit

Engagement Bürgermeister Dr. Joachim Bläse ehrte Ehrenamtliche aus den Bereichen Stadtgeschichte, Architektur, Türme.

Schwäbisch Gmünd

Am Ehrenamtstag ein Ehrenamtsfest zu feiern ist für Ersten Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und die Stadt Schwäbisch Gmünd das angemessene und sehr herzliche Dankeschön für den großen persönlichen Einsatz, der in den unterschiedlichsten Bereichen absolviert wird. Am Donnerstag war Ehrenamtstag.

48 Ausgezeichnete

Die Feier

weiter
  • 128 Leser

Weihnacht in der Werkstatt

Schwäbisch Gmünd-Bettringen . Die Vinzenz-von-Paul-Werkstatt der Stiftung Haus Lindenhof lädt am Samstag, 7. Dezember, von 11 bis 17 Uhr zu ihrem traditionellen Nikolausmarkt ein. Neben einigen Mitmachaktionen werden auch Weihnachtsartikel zum Verkauf angeboten. Für Unterhalten sorgen ab 13 Uhr die Tanzgruppe „Mixed People“ des Förder-

weiter
  • 116 Leser

„Unser Dorf hat Zukunft“

Wettbewerb SPD-Politiker ruft zu Teilnahme am Bundeswettbewerb auf.

Schwäbisch Gmünd. Seit November läuft die 27. Runde des Bundeswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft, bei dem Dorfgemeinschaften mit bis zu 3000 Einwohnern ausgezeichnet werden, die mit kreativen Ideen zur Entwicklung eines Dorfes beitragen. Hierfür ruft der Justizstaatssekretär

weiter
  • 5

Beratung und Netzwerk für Senioren im Ort

Ortschaftsrat Ansprechpartnerin Sonja Hoffmann stellt Projekt „Carepoint“ in Großdeinbach vor.

Gmünd-Großdeinbach. Auf ein Jahr befristet und gefördert durch das Sozialministerium, will Sonja Hoffmann mit „Carepoint“ einen Vermittlungs- und Beratungstreffpunkt für Senioren in Großdeinbach bieten. Am Donnerstag informierte sie die Ortschaftsräte rund um Ortsvorsteher Gerd Zischka über das Projekt. Allerdings räumte sie ein,

weiter

Im Bunten Hund Kleider tauschen

Klimaschutz Kleidertauschparty am Samstag, 7. Dezember, ab 14.30 Uhr im Café Bunter Hund im Buhlgässle.

Schwäbisch Gmünd. Wer einen vollen Kleiderschrank hat, aber nichts anzuziehen, ist am Samstag, 7. Dezember, bei der Kleidertauschparty im Café Bunter Hund richtig. Petra Löffler-Klein und Melanie Döpker aus Schwäbisch Gmünd organisieren dort eine Kleidertauschparty für Erwachsene. Weil sich Kleidung zur Wegwerfmode entwickelt hat und sie dem

weiter

Volker Grab bekommt 31 Stimmen

Gemeinderat Der erste Beigeordnete der Stadt Ellwangen wurde für eine zweite Amtsperiode von acht Jahren gewählt.

Ellwangen. Die Amtszeit des Ersten Beigeordneten, Bürgermeister Volker Grab, läuft am 29. Februar 2020 ab. Die Stelle wurde im Staatsanzeiger und in der Presse ausgeschrieben, es ging jedoch nur eine Bewerbung ein: die von Volker Grab selbst. Der Fraktionssprecher der Grünen im Kreistag wurde im März 60 Jahre alt.

In seiner Bewerbungsrede adressierte

weiter
  • 5
  • 264 Leser

Betrunkener beleidigt Polizisten

Verkehr 43-Jähriger fährt mit drei Promille durch Schwäbisch Gmünd. Bei der Blutkontrolle eskaliert die Situation.

Schwäbisch Gmünd. Ein 43-jähriger Mann muss mit mehreren Anzeigen rechnen. Zum einen, weil er sich alkoholisiert ans Steuer gesetzt hatte. Und zum anderen, weil er während einer angeordneten Blutentnahme anwesende Polizisten mit diversen Schimpfworten beleidigte.

Doch der Reihe nach: Wie die Polizei berichtet, hatte eine Verkehrsteilnehmerin am

weiter
  • 106 Leser

Flachdach des CCS undicht

Kommunalpolitik Kosten für die Sanierung machen etwa eine Million Euro aus.

Schwäbisch Gmünd. Ein Teil des Flachdachs des Stadtgartens im Bereich des Hans-Baldung-Grien-Saals muss saniert werden. Dazu hat die Stadt den Stadträten des Verwaltungsausschusses am Mittwoch vier Varianten vorgestellt, die Kosten liegen zwischen 900 000 Euro und 1,1 Millionen Euro. Ergebnis der Vorstellung: Die Verwaltung wird dem Gemeinderat

weiter

Baumodell der Zukunft entsteht in Lindach

Ortschaftsrat VGW stellt Mehrgenerationen-Reihenhäuser vor. Metzgerei gesichert.

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Der Geschäftsführer der VGW, Celestino Piazza, stellte dem Ortschaftsrat am Donnerstagabend das Bauprojekt der städtischen Wohnungsbaugesellschaft in der Osterlängstraße vor. Dort habe die VGW zwei Grundstücke erworben, auf denen sie ein Mehrfamilienhaus sowie drei Reihenhäuser errichten möchte. Das Mehrfamilienhaus

weiter
  • 5
  • 294 Leser
Polizeibericht

Audi im Nelkenweg zerkratzt

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Zwischen 14.45 und 17.30 Uhr am Mittwoch zerkratzte ein bislang Unbekannter einen Audi A4, der im Nelkenweg abgestellt war. Sachsaden: rund 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (07171) 3580 entgegen.

weiter
  • 461 Leser
Polizeibericht

Kettenreaktion ausgelöst

Schwäbisch Gmünd. Ein 44-jähriger Autofahrer löste am Mittwochabend auf der B 29 eine Kettenreaktion aus. Gegen 21 Uhr wollte er mit seinem Mercedes beim Verteiler Ost auf die Bundesstraße einfahren. Da er irrtümlich davon ausging, dass ein 28-Jähriger, der mit seinem Mazda auf der B 29 herangefahren kam, ihm das Einfädeln ermöglichen wird,

weiter
  • 562 Leser
Polizeibericht

Unfallverursacher flüchtet

Mutlangen. Vermutlich beim Ausparken beschädigte ein unbekannter Autofahrer am Mittwoch einen weißen Mercedes, der zwischen 10.15 und 11.45 Uhr in der Wetzgauer Straße abgestellt war. Er entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle und hinterließ einen Schaden von rund 2000 Euro.

weiter
  • 435 Leser
Polizeibericht

Von Sonne geblendet

Eschach. In der Schechinger Straße übersah ein 47-jähriger Seat-Fahrer am Mittwochvormittag aufgrund der tief stehenden Sonne einen am Fahrbahnrand parkenden VW samt Anhänger und fuhr auf. Bei dem Unfall verletzte sich seine 45-jährige Beifahrerin leicht. Zudem entstand ein Schaden in Höhe von 40 000 Euro, schätzt die Polizei.

weiter
  • 385 Leser
Polizeibericht

Wildunfall auf der Autobahn

Ellwangen. Auf der A7 zwischen Fichtenau und Ellwangen erfasste ein 63-jähriger Autofahrer am Donnerstag gegen 5.20 Uhr einen Dachs. Das Tier flüchtete und hinterließ am Auto einen Schaden von rund 2000 Euro.

weiter
  • 534 Leser

Der Nikolaus beschert uns nochmals einen freundlichen Tag

Es wird etwas milder, örtlich bis 7 Grad

Das Wetter am Freitag wird nochmals ordentlich. Tagsüber wechseln sich Sonne und Wolken ab, allerdings wird es in den Abendstunden immer wolkiger. Es bleibt allerdings trocken, Regen kommt erst in der Nacht zu Samstag. Die Spitzenwerte liegen bei 2 bis 6, örtlich auch 7 Grad. Am Samstag fällt bis Mittag immer wieder mal Regen, am

weiter

Winfried Kretschmann kommt zum Kalten Markt nach Ellwangen

Ellwangen. Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) kommt zum Kalten Markt nach Ellwangen. Das gab sein Parteifreund Bürgermeister Volker Grab in der Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend bekannt. Kretschmann will bei der Bauernkundgebung am Mittwoch, 15. Januar, sprechen.

weiter
  • 1766 Leser

Diebe nur teils erfolgreich

Kriminalität Zwei Fälle von Ladendiebstahl fast zur gleichen Zeit.

Aalen. Kurz nach 14 Uhr am Mittwochmittag wurde eine 32-Jährige zusammen mit ihrem 12-jährigen Sohn in einem Einkaufsmarkt in der Julius-Bausch-Straße beim Diebstahl ertappt. Die Frau hatte sich wohl so vor den Jungen gestellt, dass der unbehelligt eine Damen-Armbanduhr aus der Verpackung nehmen und in seiner Jackentasche verstauen konnte. Die Tat

weiter
  • 105 Leser

Frau sucht Auto nach dem Einkauf

Helfer Beamte finden zusammen mit der Fahrerin das vermisste Fahrzeug in der Beinstraße wieder.

Aalen. Sichtlich aufgelöst suchte eine 83-Jährige am Mittwochmittag gegen 13 Uhr das Polizeirevier in Aalen auf und bat um Hilfe, da sie den Standort ihres Fahrzeuges nicht mehr wusste. Die Dame hatte den Wagen abgestellt und war dann zum Einkaufen gegangen. Nachdem ihre Suche ohne Erfolg blieb, sprach sie wohl einen Passanten an, der sie zum Revier

weiter
  • 102 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat vor Ort

Böningen. Die nächste Sitzung des Gemeinderats beginnt am Montag, 9. Dezember, um 18.30 Uhr mit einem Ortstermin an der Schule am Römerkastell.

weiter
  • 304 Leser

Sechs Arbeitsjubiläen bei der SDZ-Gruppe

Mitarbeiterehrung Zwei Betriebsangehörige für 40 Jahre, vier für 25 Jahre ausgezeichnet.

Aalen. Fünf Mitarbeiterinnen und ein Mitarbeiter sind am Donnerstag von der SDZ-Firmengruppe in Aalen für langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt worden. Für 40 Jahre Betriebstreue wurden Barbara Abele und Hubert Brenner geehrt. Für 25 Jahre: Simone Bihr, Bettina Großmann, Sabine Herrmann und Ulrike Wilpert.

Verleger Bernhard Theiss ging jeweils

weiter

Schauspieler im völligen Chaos

Theater Die Gaukler des TSV Böbingen zeigen „Es muss ja nicht immer Shakespeare sein“.

Böbingen. Der Albtraum eines jeden Schauspielers: Das Publikum ist da, das Bühnenlicht an und man hat keine Ahnung, was man spielen soll. Nun droht das Chaos auszubrechen. All das gehört zu der Rahmenhandlung des neuen Stücks der Gaukler des TSV Böbingen, „Es muss ja nicht immer Shakespeare sein“, das jetzt Premiere feierte.

Die Künstler

weiter
  • 131 Leser
Zurückgeblättert

Die Tagespost vor 25 Jahren

Boris Becker in Mögglingen Tennisprofi Carl-Uwe „Charly“ Steeb gibt seiner Kim im Mögglinger Rathaus das Ja-Wort. Unerwartet erscheint dort auch Boris Becker. Ebenso Tennisspieler Erik Jelen, der als Trauzeuge des ehemaligen Davis-Cup-Siegers fungiert.

Falscher Zahnarzt In der Gmünder Weststadt spricht ein Mann mehrere Kinder an und

weiter

Kostenlos im Bus zum Shoppen

Schwäbisch Gmünd. Stadtverwaltung, Touristik und Marketing GmbH und Handels- und Gewerbeverein sorgen mit einer „Sorgenlos im Bus Aktion“ bei der langen Einkaufsnacht am Samstag, 7. Dezember, für einen unbeschwerten Besuch in den Geschäften und auf dem Weihnachtsmarkt. Von 16 Uhr bis zum Fahrplanende sind alle Busse im Stadtgebiet und

weiter
  • 5

Ortschaftsrat blickt zurück

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. In der letzten Sitzung des Straßdorfer Ortschaftsrats im Jahr 2019 blickt Ortvorsteher Werner Nußbaum auf das zurückliegende Jahr zurück. Das Gremium tagt am kommenden Dienstag, 10. Dezember, um 18.15 Uhr in der Mensa der Römerschule. Des Weiteren geht es in der Sitzung um die örtlichen Bauvorschriften in der „Költhaldenstraße“.

weiter

Was im Jahr 2020 ansteht

Kommunalpolitik Der Bettringer Ortschaftsrat tagt am Montag um 19 Uhr.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Welche Themen im ersten Quartal 2020 in Bettringen anstehen, wird Ortsvorsteher Karl-Andreas Tickert in der nächsten Ortschaftsratsitzung bekannt geben. Das Bettringer Gremium tagt am kommenden Montag, 9. Dezember, ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes. Die Sitzung ist öffentlich. Im Anschluss an Tickerts Ausführungen

weiter

Fahrtest für Radler

Verkehr Ihre Straßentauglichkeit müssen Radfahrer in der Hinteren Schmiedgasse täglich unter Beweis stellen: die 90-Grad-Kurve nehmen und gleichzeitig auf Gegenverkehr und Fußgänger auf dem kreuzenden Gehweg achten. Und an Papiermüllabfuhrtagen gibt’s für Könner die Variante mit Engstelle. Foto: an

weiter
  • 5
  • 290 Leser

Einstimmig für Mountainbike-Trail

Jugendgemeinderat Auch die Renaturierung des Schießtalsees war ein Thema.

Schwäbisch Gmünd Keine Gegenstimme erhob sich, als Janna Speckle, stellvertretende Vorsitzende des Jugendgemeinderats, die Anwesenden nach der Unterstützung für den Mountainbike-Trail im Schießtal fragte. Zuvor stellten Constantin Schuler und Vincent Seitz, zwei Mountainbiker, die für die Legalisierung des Trails kämpfen, einige Ideen, Vorschläge

weiter
  • 2
Kurz und bündig

Behörden schließen früher

Schwäbisch Gmünd. Wie das Landratsamt mitteilt, schließen die Kfz-Zulassungsstellen in Aalen, Schwäbisch Gmünd und Bopfingen am Dienstag, 10. Dezember, bereits um 11.30 Uhr. Geöffnet sind die genannten Zulassungsstellen ab 7.30 Uhr.

weiter
  • 125 Leser
Kurz und bündig

AGV 1966 trifft sich

Schwäbisch Gmünd. Mitglieder der Altersgenossen 1966 und solche, die es im neuen Jahr noch werden möchten, treffen sich an diesem Freitag, 6. Dezember, zum Weihnachtsstammtisch auf dem Weihnachtsmarkt. Treffpunkt ist um 20 Uhr am Stand „Rolf Willy“.

weiter
  • 114 Leser
Kurz und bündig

DRK-Blutspende in Straßdor

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Das DRK veranstaltet am Dienstag, 10. Dezember, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in der Jurastraße eine Blutspendeaktion. Blutspender sind von 18 bis 72, Erstspender höchstens 64 Jahre alt. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Es wird gebeten,

weiter
  • 236 Leser
Kurz und bündig

Konzert der Musikschule

Schwäbisch Gmünd. Das traditionsreiche Adventskonzert ist der festliche Jahresabschluss der Städtischen Musikschule. Das Konzert ist am Sonntag, 8. Dezember, um 16 Uhr in der Kirche St. Michael. Mit den vielen verschiedenen Beiträgen gibt das Konzert einen Einblick in das Musizieren der Musikschule. Ein geistlicher Impuls zum Adventssonntag bereichert

weiter

Weihnacht vorm Rathaus

Tradition Zum 25. Mal laden Gemeinde und Gesangverein ein.

Eschach. Über 20 Stände und Aussteller mit individuellen Geschenken, oft aus eigener Herstellung, haben sich angesagt zur 25. Auflage des Weihnachtsmarkts auf dem Platz vor dem Rathaus in Eschach. Beginn ist am Sonntag, 8. Dezember, um 14 Uhr. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Das Programm sieht um 15.45 Uhr den Auftritt der Jagdhornbläser

weiter

„Wichtig sind im Alltag oft die kleinen Dinge“

Weihnachtsfeier VdK-Ortsverband Durlangen/Spraitbach im Zeichen von vielen Ehrungen.

Durlangen. Zur Weihnachtsfeier trafen sich die Mitglieder des VdK-Ortsverbandes Durlangen/Spraitbach im weihnachtlich geschmückten Saal des Gasthauses „Krone“. Vorsitzender Alfons Miller war in der Begrüßung höchst angetan vom guten Besuch – auch weil wieder „erfreulicherweise neue Gesichter“ darunter seien.

Nach dem

weiter

Für Wildschweinkadaver – auch in seuchenfreier Zeit

Veterinärwesen Übergabe der „Verwahrstelle Gschwend“ für den Seuchenfall der Afrikanischen Schweinepest.

Gschwend. Neben dem Bauhof gibt es jetzt die „Verwahrstelle Gschwend“, in der Wild deponiert werden kann. Zur Übergabe begrüßte Bürgermeister Christoph Hald Vertreter der Jägerschaft, der umliegenden Gemeinden und Bauhöfe, des Forstes und der Landkreisverwaltung. Die Verwahrstelle, erklärte er, diene vor allem der Entsorgung von

weiter
  • 120 Leser

Ein Mahnfeuer als Einladung an alle

Landwirtschaft Was die Bauernfamilien in der Region und im ganzen Land umtreibt – wie und warum sie unbedingt mit den Bürgern ins Gespräch kommen wollen.

Iggingen

Wir müssen reden“, sagen die Landwirte – in der Region und in ganz Deutschland. Deshalb laden sie an diesem Samstag, und künftig an jedem ersten Samstag im Monat, alle Interessierten zum „Mahnfeuer“ ein. Bei Glühwein und Punsch soll es im Gespräch um die Fragen gehen, die die Landwirte umtreiben und die Menschen

weiter

Fünf Thementische und ein Logo

Daseinsvorsorge Zur Auftaktveranstaltung „Gesunde Gemeinde“ sind die Spraitbacher ins Rathaus eingeladen.

Spraitbach. Das Landratsamt hat das Projekt „Lebenswerte Ostalb“ ins Leben gerufen. Dabei darf Spraitbach die Pilotgemeinde sein. Zur Auftaktveranstaltung „Gesunde Gemeinde“ an diesem Freitag, 6. Dezember, um 18.30 Uhr in der Kulturhalle Spraitbach, wird eingeladen.

An diesem Abend dürfen Besucher ihrer Kreativität freien

weiter
Kurz und bündig

Hauptversammlung und mehr

Iggingen. Zur Hauptversammlung mit anschließender Weihnachtsfeier lädt der VdK-Ortsverband Iggingen-Leinzell am Samstag, 7. Dezember, ab 17 Uhr in die Krone nach Schönhardt ein. Interessierte Besucher sind willkommen, Beratungskontakte können geknüpft werden.

weiter
  • 144 Leser
Kurz und bündig

Musikverein sammelt Papier

Mutlangen. Am Samstag, 7. Dezember, sammelt der Musikverein Mutlangen Altpapier in der Kerngemeinde und im Teilort Pfersbach. Papier und Kartonagen sollten ab 7.30 Uhr bereitstehen und bei entsprechender Witterung gegen Nässe geschützt werden. Der Erlös ist für die Jugendarbeit und für in Anschaffung von Instrumenten.

weiter
  • 139 Leser

„Solidarity at Sea“-Festival

Benefiz Das Konzert im Esperanza soll Seenotretter unterstützen.

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 7. Dezember steigt ab 18 Uhr das Festival „Solidarity at Sea“ im Esperanza in der Benzholzstraße mit Newtown Neurotics, Pestpocken, Streets of Rage, Ryaam, Malasuerte Fi Sud und Hell & Back. Es gibt Infostände und zum Abschluss eine Aftershow-Party by DJ Merguez. Alle Einnahmen des Abendsgehen an die

weiter

Standort für Kindergarten wird geprüft

Hardt Vorhaben für den Stadtbezirk in einer Bürgerversammlung vorgestellt.

Schwäbisch Gmünd. Was steht auf dem Hardt an? Das war Thema einer Bürgerversammlung, zu der der Bürgerverein Starkes Hardt und die Stadtverwaltung eingeladen hatten. Zu Beginn stellte Oliver Glass, Vorsitzender des Bürgervereins, die Aktivitäten des Vereins kurz vor: Bänke wurden neu gestrichen, an der Hardtstraße 54 Lavendel gepflanzt, die

weiter

18 Kurzfilme vor der Club-Jury

Filmwettbewerb Viele Beiträge beim FilmAutoren Club Gamundia und zahlreiche Auszeichnungen.

Schwäbisch Gmünd. Zum großen Filmwettbewerb des FilmAutoren Club Gamundia wurden 18 Kurzfilme eingereicht. Die beiden Sportfilme von Horst Maier, „Was ganz Großes“ und „North Shore, wurden mit einem 2. Preis ausgezeichnet. Ebenfalls wurden die Dokumentarfilme „Pflege eines Rasierpinsel“ von Ernst Wallis, „Mit

weiter
Kurz und bündig

Bazar im Klinikum

Schwäbisch Gmünd. An diesem Wochenende ist am Freitag und Sonntag Palliativ-Basar am Stauferklinikum. Besucher und Interessierte können am Freitag von 12 bis 15 Uhr sowie am Sonntag, 8. Dezember,von 9 bis 17 Uhr im Foyer der Klinik selbst gestaltete Weihnachtsdekoration erstehen und bei Kaffee und Kuchen die Adventszeit genießen. Alle Produkte,

weiter
Kurz und bündig

I-Punkt geschlossen

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund einer internen Schulung wird der i-Punkt am Montag, 9. Dezember, früher geschlossen und nur von 9 bis 12.30 Uhr geöffnet.

weiter
  • 125 Leser
Kurz und bündig

Medizin im Alter

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 7. Dezember, steht am Stauferklinikum die 22. Geriatrische Fortbildungstagung an. Unter Leitung von Dr. Stefan Waibel, Leitender Arzt, stellen Experten aktuelle Themen aus der Altersmedizin vor.

weiter
  • 122 Leser
Kurz und bündig

Bühnenrock beim AMC

Iggingen. „Food, Drinks, Music“ sind geboten beim Bühnenrock des AMC Iggingen am Samstag, 7. Dezember, im Lagerhaus im Siedlungsweg 2. Für den passenden Sound sorgt die vierköpfige Formation „Red fat Cat“. Sie steht für Coverrock unplugged, vermischt verschiedene Stilrichtungen und liebt legendären Rockabilly. Karten gibt es an allen bekannten

weiter
  • 231 Leser

Erfolgreiche Lokalschau

Vereinsleben Schechinger Kleintierzüchter zeigten über 200 Tiere.

Schechingen Der Kleintierzuchtverein hatte zur Lokalschau in die von Corina Ott hervorragend geschmückte Gemeindehalle geladen. Es waren über 200 Kleintiere ausgestellt und wurden von fünf Preisrichtern bewertet. Für Speisen und Getränke war bestens gesorgt.

Vereinsmeister bei Kaninchen: Lothar Mück mit Wiener vor Adelbert Ott und Corina Ott

weiter

Erfolgreicher Abschluss zum Physiotherapeuten

Ausbildung Nach drei Jahren praktischer und theoretischer Ausbildung fit für den Start ins Berufsleben.

Mutlangen Alle 17 Schüler der Physiotherapieschule DAA haben ihr Examen geschafft und verlassen mit überdurchschnittlich guten Ergebnissen nach drei Jahren theoretischer und praktischer Ausbildung die Schule. Sie wurden vom Regierungspräsidium Stuttgart und vom Lehrerkollegium unter Leitung von Rektorin Dagmar Bürkle zu ihrem erfolgreichen Abschluss

weiter
  • 109 Leser

Dank fürs Ehrenamt

Soziales Pflegeheim St. Lukas bedankt sich bei über 30 Unterstützern.

Abtsgmünd. Lichtblicke durch Ehrenamt war das Motto des Abends für das Ehrenamt. Ute Sturm, Hausleitung im Pflegeheim St. Lukas, bedankte sich bei über 30 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die vielen Lichtblicke im Alltag, die sie durch ihre Unterstützung den Senioren das ganze Jahr hindurch bieten.

Besonderer Dank galt Rita

weiter
Polizeibericht

Auto mutwillig zerkratzt

Schorndorf. Ein unbekannter Täter zerkratzte am Mittwoch zwischen 14 und 16.30 Uhr einen in der Straße „An der Mauer“ auf einem Parkplatz abgestellten Mercedes Benz mit einem spitzen Gegenstand. An dem Fahrzeug entstand dem Polizeibericht zufolge ein Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Schorndorf unter Telefon

weiter
  • 278 Leser
Polizeibericht

Einbruch in Wohnhaus

Welzheim. Ein oder mehrere unbekannte Täter haben sich dem Polizeibericht zufolge am Mittwoch zwischen 14.15 und 20 Uhr Zugang zu einem Einfamilienhaus in der Straße „Steinbeise“ verschafft. Der oder die Eindringlinge durchsuchten anschließend sämtliche Räume nach Diebesgut. Bei dem Einbruch verursachten der oder die Täter einen Sachschaden

weiter
  • 345 Leser

Sauter macht offiziell weiter

Mitgliederversammlung Krankenpflegeverein der Gesamtstadt Lorch steht finanziell solide da. Der starke Mitgliederschwund konnte gebremst werden.

Lorch

Der Vorstand des Krankenpflegevereins der Gesamtstadt Lorch berichtete in der jüngsten Mitgliederversammlung über eine stabile Entwicklung der Finanzlage und eine leicht rückläufige Mitgliederanzahl. Neben Berichten des Vorsitzenden und des Rechners nahmen die anwesenden Mitglieder erfreut zur Kenntnis, dass der langjährige Vorsitzende Hans-Peter

weiter
Kurz und bündig

Albverein besucht Kirchheim

Lorch. Die Lorcher Albvereinler wollen am Samstag, 7. Dezember, den Weihnachtsmarkt in Kirchheim/Teck besuchen. Treffpunkt zum Fahrkartenkauf ist um 13.15 Uhr am Bahnhof Lorch. Abfahrt ist um 13.30 Uhr. Alle Interessierten sollen sich bis Freitag, 6. Dezember, 12 Uhr, bei Gunther Belser anmelden, E-Mail: gunther.belser@web.de Telefon (07172) 6408,

weiter

Anmelden fürs Tauffest

Religion Veranstaltung wird am 17. Juni 2020 in Waldhausen wiederholt.

Lorch. Auch 2020 wird es möglich sein, sich oder sein Kind in der Rems taufen zu lassen. Die evangelischen Kirchengemeinden wiederholen das Tauffest am Remsmittelpunkt in Waldhausen am 27. Juni 2020. Beteiligt sind wiederum die Gemeinden Waldhausen, Lorch/Weitmars, Großdeinbach und Lindach/Mutlangen. Nach der Taufe in und am Fluss findet im nahen

weiter
Kurz und bündig

Konzert auf dem Schäfersfeld

Lorch. In der evangelischen Stadtkirche in Lorch findet am kommenden Sonntag, 8. Dezember, um 17 Uhr das traditionelle Adventskonzert der beiden Schulen auf dem Schäfersfeld statt. Beteiligt sind die beiden Instrumentalklassen, die beiden Chöre und der eigens hierfür gegründete Projektchor der Schäfersfeldschule. Vom Gymnasium Friedrich II. werden

weiter

Konzert in der Musikschule

Waldstetten. Schüler der verschiedensten Fachbereiche und Leistungsklassen der Musikschule stellen in einem kleinen Konzert Stücke vor, die im Unterricht erarbeitet wurden und zu schön sind um ungehört wieder in der Schublade zu verschwinden. Musiziert wird am Dienstag, 17. Dezember, ab 18 Uhr in der Musikschule auf dem Kirchberg in Waldstetten.

weiter
Tagestipp

Der Nikolaus kommt nach Aalen!

Der Nikolaus und sein Weihnachtsengel machen einen Halt vor dem Aalener Rathaus und nehmen die Weihnachtswünsche von Groß und Klein entgegen. Der Nikolaus trägt die Wünsche in sein goldenes Buch ein und verteilt kleine Überraschungen an die Kinder. Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung des Vereins Aalen City Aktiv aus.

vor dem Aalener

weiter

Garten Tipps

Pflanzen: Achten Sie beim Pflanzen von Bäumen und Sträuchern darauf, dass das Pflanzloch groß genug ist, damit sich die Wurzeln ungestört ausbreiten können. Ein Drahtkorb schützt Obstbäume vor Wühlmausfraß.

Lauch: Winterharte Lauchsorten können bis ins nächste Frühjahr im Garten stehen bleiben. Häufeln Sie die Pflanzen jetzt noch einmal

weiter

Schwäbisch als Ratespiel

Viele schwäbische Begriffe klingen nicht nur für „Reigschmeckte“ wie Fremdwörter, auch echte Schwaben kommen dabei manchmal an ihre Grenzen. Mit diesem Ratespiel soll sich das ändern. Den heutigen Begriff hat uns Manfred Möll aus Heubach geschickt. Die Übersetzung haben wir auf den Kopf gestellt: Bruddler Nörgler / Meckerer

Schicken

weiter

Tims Wetterblog fürs Wochenende

Was für eine erste Dezember-Woche. Sobald sich der Hochnebel verzogen hatte, gab es viel Sonnenschein. Doch nun stellt sich die Wetterlage zumindest vorübergehend um. Eine westliche Strömung bringt am Wochenende immer wieder mal Regen, milde Temperaturen und Wind. Dafür wird der Freitag nochmals ordentlich. Tagsüber wechseln sich Sonne und Wolken

weiter
  • 123 Leser

Die Kohlsaison ist eingeläutet

Der Blick auf die Wochenmarktangebote zeigt eines ganz deutlich: Die Kohlsaison hat begonnen! Und es gibt immer neue Arten von Kohl-Köpfen dort zu entdecken. Die „Kohlparade“ zeigt, die zehn meistverkauften Arten des vergangenen Jahres:

1. Blumenkohl 2. Brokkoli 3. Kohlrabi 4. Weißkohl 5. Rosenkohl 6. Chinakohl 7. Spitzkohl 8. Wirsing

weiter
  • 143 Leser
Durchgekaut Beate Krannich

Gnade für das neue Grünzeug

über arme Witwen und jugendliche Geschmacksknospen

Es war einmal eine arme Witwe, die hatte einen Garten, in dem standen zwei Rosenbäumchen, das eine trug weiße, das andere rote Rosen…

An das Märchen von Schneeweißchen und Rosenrot musste ich unwillkürlich denken, als ich das erste Mal die zwei Bäumchen vor dem Tor der Gärtnerei Holtz platziert sah. Eins rechts, das andere links vom Eingang.

weiter

Lesung „Ich wollte leben wie die Götter“

Das Buch von Ibraimo Alberto „Ich wollte leben wie die Götter“ erzählt von seinem Leben in Mosambik und der späteren Auswanderung in die DDR. Am Freitag, 6. Dezember, 19 Uhr, im WiZ in Aalen liest die Journalistin Julia Oelkers Auszüge daraus vor. Daniel Bachmann wird die gelesenen Passagen musikalisch interpretieren. Nach der Lesung

weiter
  • 228 Leser

Theater Premiere: „Kleine Eheverbrechen“

Gilles und Lisa sind ein Paar ohne Kinder und scheinbar ohne Sorgen – bis Gilles bei einem Unfall sein Gedächtnis verliert. Als Lisa ihn nach einem Klinikaufenthalt in die gemeinsame Wohnung bringt, stellt er alles in Frage. Ist sie wirklich seine Frau, und er wirklich er selbst? Die Premiere des Stücks ist am Samstag, 7. Dezember, 20 Uhr im

weiter
  • 313 Leser

Ausstellung der Candis im Prediger

Kultur Die Ausstellung der Gmünder Gruppe Candis ist am Samstag, 14., und Sonntag, 15. Dezember, im Schwäbisch Gmünder Prediger gesehen. Sieben Schmuckgestalterinnen und zwei Gäste präsentieren in bester Gmünder Tradition Unikatschmuck und Schmuckstücke in Kleinserie. Eintritt frei. Foto: privat

weiter
  • 223 Leser

Monaco Swing Ensemble

Gypsy Jazz ist en vogue wie lange nicht: Vom gitarristischen Übervater Django Reinhardt in den 1930er-Jahren in Paris aus der Taufe gehoben, beweist das Monaco Swing Ensemble seit 2015 die außergewöhnliche Vitalität dieser Musik.

David Klüttig an der Solo-Gitarre schafft den Spagat zwischen traditioneller Django-Ästhetik und moderner Jazz-Improvisation.

weiter

Melodien und Texte auch für Familien

Musik Das Aalener Sinfonieorchester lädt gleich zu drei Adventskonzerten ein.

Gleich zu drei Adventskonzerten lädt das Aalener Sinfonieorchester ein. Das Besondere am Programm: Ausgewählte Orchester-Musiker treten als Solisten auf. Die Konzerte sind am Samstag, 14. Dezember, 20 Uhr in der Auferstehung Christi-Kirche in Schwäbisch Gmünd-Bettringen und am Sonntag, 15. Dezember, 17 Uhr im Aalener Rathaus. Zusätzlich gibt es

weiter
  • 109 Leser
Neu im Kino

Auerhaus

Neele Vollmar hat in ihrem neuen Film „Auerhaus“ ein besonders schweres Thema aufgegriffen. Sie hat es geschafft, den Film nach dem gleichnamigen Roman von Bov Bjergs glaubhaft auf die Leinwand zu bringen.

Darum geht es: „Auerhaus“ spielt in den 80er-Jahren und handelt von Jugendlichen mit jeweils völlig unterschiedlichen

weiter
  • 140 Leser

Schwanensee ist ein Erlebnis

Ballett Russisches Spitzenkönnen mit Live-Orchester im Peter-Parler-Saal in Schwäbisch Gmünd.

Das gehört einfach zur Vorweihnachtszeit, der Besuch von „Schwanensee“. Diesmal mit dem Russischen Staatstheater für Oper und Ballett Ufa, präsentiert vom Russischen Ballettfestival Moskau, im Peter-Parler-Saal. Ein ganz besonderes Moment dieser Aufführung das 30-köpfige Orchester des Staatlich Akademischen Theaters Belarus.

Die Liebesgeschichte

weiter
  • 122 Leser
Kurz und bündig

Vorverkauf Open-Air

Mutlangen. „Das Leben ist schön“ heißt die Tragikomödie von Roberto Benigni, die beim Open-Air-Theater vom 27. bis 30. August viermal auf dem Lammplatz zu sehen ist. 40 Statisten und ein eigens gegründeter Bürgerchor werden daran mitwirken. Karten gibt es im Vorverkauf ab Montag, 9. Dezember, im Rathaus.

weiter
  • 212 Leser

Es weihnachtet wieder unter Tage

Advent Mit besinnlichen Klängen eröffnet die SHW-Kapelle den Weihnachtsmarkt am Tiefen Stollen. An vier Tagen können die Besucher mit dem Zug in den Berg fahren.

Aalen- Wasseralfingen

Eine holprige Zugfahrt und ein paar tropfende Wände später erstrahlt der sonst so dunkle Stollen im weihnachtlichen Glanz. Lichterketten, Weihnachtsfiguren und sogar ein Weihnachtsengel und der Weihnachtmann verwandeln den Tiefen Stollen in ein kleines Weihnachtsland unter Tage. „Es ist der schönste Weihnachtsmarkt in

weiter

Zahl des Tages

30

Jahre bot Willi Beisswanger seine Dienste als Schuhmacher in der Heubacher Adlerstraße an. Zum 31. Dezember ist Schluss. Mehr dazu lesen Sie in dem Artikel „Willi Beisswanger macht seine Werkstatt in der Adlerstraße zu“.

weiter
  • 468 Leser

Fußball Mit dem Fanclub zum VfB

Heubach. Der Fan-Bus des Heubacher VfB-Fan-Clubs fährt am Montag, 9. Dezember, zum Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg. Spielbeginn ist um 20.30 Uhr.

Die Abfahrtszeiten sind in Heubach um 18 Uhr an der Stadthalle Heubach und um 18.25 Uhr am Bahnhof in Schwäbisch Gmünd. Wer dabei sein möchte, kann sich einfach anmelden unter der Telefonnummer (07173)

weiter
  • 210 Leser

Handelsverein Versammlung im Deutschen Kaiser

Heubach. Die Hauptversammlung des Gewerbe- und Handelsvereins (GHV) Heubach ist am kommenden Montag, 9. Dezember, um 19.30 Uhr im Gasthaus „Deutscher Kaiser“ in Heubach. Auf der Tagesordnung stehen die Aussprachen Berichte der Gremien, Entlastung des Vorstands und Neuwahlen.

Außerdem wird über geplante Aktionen des GHV informiert und

weiter
  • 202 Leser

Nikolausrock „The Samsâra Band“ im Übel

Heubach. Wer „The Samsâra Band“ kennt, weiß, was abgeht: Die drei Altrocker, Martin Pö (Gitarre, Gesang), Franz Kohout (Bass) und Ansgar Hinderberger (Schlagzeug, Gesang), verstehen es, jede Location, angefangen vom Club bis zum Festival, zu rocken. Fast schon traditionell wird das Trio beim Nikolausrock am Samstag, 7. Dezember, ab 21

weiter
Kurz und bündig

Adventscafé beim Liederkranz

Heubach. Der Liederkranz Heubach lädt am Sonntag 8. Dezember, ab 14 Uhr ins Sängerheim Bahnhof zum Adventscafé. Mit adventlichen Liedern und selbstgebackenen Kuchen wollen die Aktiven die Gäste erfreuen.

weiter
  • 324 Leser
Kurz und bündig

Adventsfeier für Senioren

Heuchlingen. Die Gemeinde Heuchlingen lädt am Sonntag, 8. Dezember, ab 14 Uhr in die Gemeindehalle zur Adventsfeier. Bei einem gemütlichen Nachmittag mit Musik, Unterhaltung, Gesang werden Kaffee, Kuchen und diverse Getränke serviert. Für diejenigen, die nicht mehr so gut zu Fuß sind, ist ein Heimfahrdienst eingerichtet.

weiter
  • 265 Leser

Liederkranz tritt auf

Konzert Drei Chöre in der katholischen Kirche in Mögglingen am Sonntag.

Mögglingen. Das Weihnachtskonzert mit allen Chören des Liederkranzes Mögglingen in der katholischen Kirche ist am Sonntag, 8. Dezember, um 18 Uhr. Das heißt: „Kids Voices“ und der „Projektchor“ unter der Leitung von Vanessa Schuller, „Teen Voices“ und „Good Voices“ unter der Leitung von Patrick Schwefel

weiter

Markt in Mögglingen zum Advent

Tradition Rund um den Marktplatz steigt der 29. Weihnachtsmarkt in Mögglingen mit vielen Aktionen.

Mögglingen. Der 29. Weihnachtsmarkt am Samstag, 7. Dezember, soll ein weiteres Highlight im umfangreichen Veranstaltungsjahr in Mögglingen nach Abschluss der Remstal-Gartenschau werden. Unter der Federführung von Vijaya Gopalan hat ein neu formiertes Team von Ehrenamtlichen mit Unterstützung der Gemeindeverwaltung, die Vorbereitungen nahezu abgeschlossen.

weiter
Kurz und bündig

Weihnachtliches Konzert

Böbingen. Der Chor Canzonetta lädt zu einem weihnachtlichen Konzert in die Michaelskirche in Böbingen am Sonntag, 8. Dezember, um 18 Uhr. Unter der Leitung von Simon Popp hat der Chor ein Programm mit alpenländischen Weihnachts- und Winterliedern zusammengestellt. Unterstützt wird der Chor von einem kleinen Ensemble, das den Chor auf alpenländischen

weiter

Expertenabend bei der Firma Wolf

Wirtschaft Beim letzten Expertenabend der Firma Wolf hatten sich über 50 Zuhörerinnen und Zuhörer auf den Weg nach Heubach gemacht. Es wurden viele Fragen gestellt und es gab einen regen Austausch unter den Anwesenden über das Thema Heizung. Foto: privat

weiter
  • 257 Leser

Kohlgemüse hat Zuwachs bekommen

Gärtnern Auf den Feldern von Martin Holtz in Essingen gedeihen Kohlröschen das dritte Jahr in Folge. Woher das Wintergemüse kommt und wie es sich schmackhaft verarbeiten lässt.

Essingen

Blumenkohl, Rosenkohl, Grünkohl, Kohlrabi – auf den Feldern der Gärtnerei Holtz aus Essingen gedeiht das Kohlgemüse. Neben den bekannten Sorten wachsen dort auch die sogenannten Kohlröschen, eine von britischen Züchtern entwickelte Kreuzung aus Rosenkohl und Grünkohl, die hierzulande recht neu auf dem Markt ist.

Martin Holtz hat

weiter

Go-Ahead revidiert: IRE bleibt doch

Nahverkehr Mehr Werkstattpersonal von Stadler in Essingen – Entschädigungen für Pendler noch unklar.

Schwäbisch Gmünd. Wie Go-Ahead und das Verkehrsministerium bei einer Pressekonferenz am Donnerstag mitteilen, entfällt der IRE auf der Remsbahn im nächsten Jahr doch nicht. Go-Ahead hat die Meldung revidiert.

In der Pressemitteilung von Go-Ahead am Mittwoch hieß es zur Sperrung der Strecke zwischen Mannheim und Stuttgart in Verbindung mit der

weiter
  • 176 Leser

Ein „Dächlesfest“ zum Abschluss

Sanierung Evangelische Kirchengemeinde Lindach/Mutlangen kann sich über die gelungene Sanierung des Gemeindezentrums in der Ringstraße freuen. Die Kosten liegen im Rahmen.

Mutlangen

Gar prächtig glänzt es in der Dezembersonne, das neue Kupferdach des Evangelischen Gemeindezentrums in Mutlangen. Gut drei Monate lang waren die örtlichen Handwerker im Einsatz, für die das „Bauherren“-Team nur lobende Worte findet: „Der Einsatz war wirklich topp. Sogar sonntags, als es wie aus Eimern geschüttet hat

weiter
  • 212 Leser

Nach 40 Jahren: neue Uniform zum Start ins Jahr

Vereinsleben Was der Gesang- und Musikverein Cäcilia zum Auftakt des Musiker-Jubiläumsjahrs geplant hat.

Iggingen. Lange ersehnt, gründlich ausgesucht, jetzt ist sie da: die neue Uniform für die Musikkapelle des Gesang- und Musikvereins Cäcilia. „Maßgeschneidert mit Blusen und Hemden, die auf die jeweilige Instrumentengattung aufgerichtet sind, sagt Gesamtvorsitzender Marc Knödler stolz und lobt besonders das Engagement von Musikervorstand

weiter
  • 174 Leser

Dr. Friedrich Bay ist nun Ehrenvorsitzender

Versammlung „Einhörner“ verabschieden langjährigen Vorsitzenden und unterstützen Pfadfinderheim-Neubau.

Waldstetten. Nach 25 Jahren als Vorsitzender des Pfadfindervereins Einhorn ist Dr. Friedrich Bay auf der jüngsten Mitgliederversammlung verabschiedet worden. Ebenso Isolde Leihausen als Schriftführerin. Beide Ämter konnte jedoch erneut besetzt werden – mit Stefan Abele (Vorsitzender) und Joséphine Marra (Schriftführung).

Neben den personellen

weiter
  • 155 Leser

Von der Young Fanfare bis zum Mutlanger Maulesel

Jahreskonzert Drei Ensembles des Musikvereins bieten im Mutlanger Forum ein abendfüllendes Programm.

Mutlangen. Einen Konzertabend der etwas anderen Art erlebten die Besucher beim Musikverein Mutlangen. Schon die effektvolle Dekoration im Foyer und auf der Bühne des Mutlanger Forums verriet, dass eine Reise durchs Weltall anstand. Vorstand Thomas Schmid begrüßte die vielen Gäste, die mitfliegen wollten. Anschließend führte Nicole Schreib durch

weiter

Band „b-kader“ begeistert Besucher

Konzert Die Band „b-kader“, die selbst ernannte Ersatzmannschaft für die Rockbands der 1970er-Jahre, trat kürzlich vor rund 120 Zuschauern im a.l.s.o.-Kulturcafé in Schwäbisch Gmünd auf. Versprochen hatte sie einen reinen Pink Floyd-Abend, doch Live-Musik kennt kein Muss, und so waren neben etlichen Klassikern der Londoner Rockband

weiter

AGV 1980: Startschuss zum großen Festjahr

Tradition Mitglieder des Gmünder Altersgenossenvereins 1980 trafen sich kürzlich auf dem Salvator in Schwäbisch Gmünd zum Auftakt des bevorstehenden großen 40er-Fests im kommenden Jahr. Beim Gottesdienst mit traumhaften Blick über die Stadt Schwäbisch Gmünd wurde die AGV-Fahne von Pfarrer Alfons Wenger geweiht. Anschließend stießen die Bald-Vierziger

weiter

805 Euro für die Armenienhilfe

Spendenübergabe Pfarrer Uwe Bauer hilft der Küche der Barmherzigkeit: Er übergab dieser Tage 805 Euro an die Pfarrer Alfons Wenger und Karl-Heinz Scheide. Das Geld stammt aus einem Distriktgottesdienst im Schwäbischen Wald in Eschachs Kirche Ende Oktober. Mit im Bild der Leiter der DRK-Zweigstelle in Armenien, Movses Poghosyan, und Scheide Frau

weiter

Acht Dienstjubiläen und drei Abschiede bei der AOK

Mitarbeiterehrung In einer Feierstunde ehrte die AOK Ostwürttemberg langjährige Mitarbeiter. Drei Jubilare (Bernd Ortlieb, Norbert Gschwender und Bettina Henseler) können auf eine 40-jährige AOK-Zugehörigkeit zurückblicken, fünf Jubilare (Martin Kirsch, Michaela Meier, Birgit Schweinstetter, Monika Tyndale und Tanja Ehinger) sind seit 25 Jahre,

weiter

Herdtlinsweilers ganz besonderes „Krippendorf“

Brauchtum Bis zum Drei-Königs-Fest sind auf dem Krippenweg in Herdtlinsweiler Krippen aus aller Herren Ländern ausgestellt. Was es alles zu sehen gibt.

Gmünd-Herdtlinsweiler

Wenn die Nächte länger werden, es draußen knackig kalt wird, dann entwickelt Herdtlinsweiler seinen ganz besonderen Charme. Mit seiner Krippenausstellung – nahezu unter freiem Himmel – präsentiert sich der kleine Ort besonders besinnlich und vorweihnachtlich. 13 Krippen gibt es in diesem Jahr zu bestaunen, jede

weiter
Der besondere Tipp

Weihnachtsausstellung der Gmünder Schmuckgruppe

Die diesjährige Ausstellung der Gruppe CANDIS findet am Samstag, 14. und Sonntag, 15. Dezember, im Refektorium im Prediger statt. Sieben Schmuckgestalterinnen und zwei Gäste präsentieren in bester Gmünder Tradition hochwertigen Unikatschmuck und Schmuckstücke in Kleinserie. Der Titel der Ausstellung ist „CANDIS macht blau“. Die Ausstellung

weiter

„Die Zeiten werden anstrengend“

Arbeitgeber Beim Jahresausklang von Südwestmetall mahnt Dr. Michael Fried Unterstützung an.

Aalen. Einen Jahresausklang der etwas anderen Art feierte der Arbeitgeberverband Südwestmetall in Aalen. Dr. Michael Fried, Vorsitzender der Bezirksgruppe Ostwürttemberg, verzichtete trotz anstehender Tarifverhandlungen auf große Kampfansagen Richtung Gewerkschaften. Er mahnte: „Ich bin mir zwar sicher, dass die Unternehmen die kommenden großen

weiter
  • 1140 Leser

Hauschulte verlässt Scholz

Geschäftsführung Überraschende Demission an der Spitze des Scholz-Konzerns: Dr. Klaus Hauschulte ist nicht mehr Vorstandschef.

Essingen

Wie der Essinger Mischmetallrecycler Scholz Recycling GmbH erst jetzt mitteilt, hat Dr. Klaus Hauschulte sein Amt als Chief Executive Officer (CEO) bereits zum 19. November niedergelegt. Tags zuvor leitete er noch normal Besprechungen mit leitenden Mitarbeitern.

Das Arbeitsverhältnis sei im gegenseitigen Einvernehmen beendet worden, teilte

weiter
  • 1
  • 1148 Leser

Varta steigt in den MDAX und TecDAX auf

Börse Das Wachstum der AG spiegelt sich auch in der Notierung. Aus einem anderen Grund ist der Kurs dennoch gefallen.

Ellwangen. Fielmann und 1&1 Drillisch steigen ab, Teamviewer und Varta auf: Beide Unternehmen sind neu in MDax. Dieser umfasst die 60 mittelgroßen deutschen Aktiengesellschaften, die hinsichtlich Marktkapitalisierung und Börsenumsatz unmittelbar auf die 30 Dax-Werte folgen. Ebenfalls aufgenommen wurde Varta vom TecDax der Börse Frankfurt, der

weiter
  • 1064 Leser

Artisten zeigen Nachhaltigkeit

Unterhaltung Der diesjährige Gmünder Weihnachtszirkus vom 25. Dezember bis 5. Januar auf dem Schießtalplatz verzichtet auf Löwe, Elefant und Co.

Schwäbisch Gmünd

Zirkus ist Kultur, und dieser verspricht kein Programm von der Stange, stellt Ralph Häcker als Leiter des Kulturbüros erfreut fest. Denn beim diesjährigen Gmünder Weihnachtszirkus vom 25. Dezember bis zum 5. Januar steht eine Premiere an: In allen Vorstellungen wird es keinen Auftritt mit Wildtieren geben. Stattdessen setzt Zirkusdirektor

weiter
  • 5
  • 164 Leser

Willi Beisswanger macht seine Werkstatt in der Adlerstraße zu

Porträt Schuhreparaturen in Heubach noch bis 31. Dezember. Ein Besuch bei einem, dem Schuhe wichtig sind, dem es aber letztlich um die Menschen geht.

Heubach

Der Mann, der an diesem kalten Dezembertag seine kaputten Schuhe in der Werkstatt in der Adlerstraße abgibt, ist keine Ausnahme. „Was? Sie hören auf? Das kann ja wohl nicht Ihr Ernst sein.“ Der Zettel an der Fensterscheibe ist unmissverständlich: Willi Beisswanger schließt seine Schuhreparaturwerkstatt zum 31. Dezember.

Fast

weiter

Debatte zum Thema Shopping nicht an diesem Donnerstag

Falscher Termin im Program der VHS. Der Termin zur Agenda 2050 war bereits am Dienstag

Aalen. Im Programm der Volkshochschule hat sich für den Termin der Debatte zum Thema „Internet und/oder vor Ort? Wie kaufen wir 2050 ein?“ ein falsches Datum eingeschlichen. Die Debatte fand bereits am Dienstag, 3. Dezember im Gutenberg-Kasino der SchwäPo statt. An diesem Donnerstag, 5. Dezember gibt es daher keine Veranstaltung

weiter
  • 618 Leser

Evangelische Kirche erlebt Jahr der Entscheidungen

Rotary-Suppenküche Dekanin Ursula Richter spricht über Orgel, Augustinus und ein Fest an der Rems.

Schwäbisch Gmünd. Ein außergewöhnliches Jahr geht für die Evangelische Kirchengemeinde zu Ende. Wichtige Entscheidungen sind gefallen und ein neues Gefühl der Zusammengehörigkeit macht sich breit. Kuno Staudenmaier sprach darüber mit Dekanin Ursula Richter.

Welche Themen haben Sie 2019 besonders beschäftigt?

Die Orgel in Augustinus, das Evangelische

weiter
  • 5
  • 178 Leser

Pfandsystem für Kaffeebecher: kommt eine Lösung?

Bericht im Ausschuss für Umwelt, Stadtentwicklung und Technik über den aktuellen Stand zur Verhinderung von wildem Müll

Aalen. Michael Felgenhauer, Leiter des Aalener Ordnungsamts, hat am Donnerstag im Ausschuss für Umwelt, Stadtentwicklung und Technik über den aktuellen Stand des Aktionsplans zur Verhinderung von wildem Müll berichtet. Seit April sind ihm zufolge 320 Hinweise bei der Stadt eingegangen - zwei pro Tag. Jedem Hinweis wird nachgegangen, 36

weiter
  • 101 Leser

Glatteis auf der B29: Auto überschlägt sich bei Lorch

Die Unfallstelle ist geräumt

Schwäbisch Gmünd. Wie die Polizei am Donnerstag gegen 13.30 Uhr mitteilt, hat sich ein Auto auf der B29 zwischen Lorch und Waldhausen überschlagen. Ein 41-jähriger VW Golf-Fahrer war mit seinem 34-jährigem Beifahrer Richtung Stuttgart unterwegs, bis er aufgrund von Glätte die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der

weiter
  • 4
  • 8865 Leser

IRE zwischen Aalen und Stuttgart entfällt nicht

Aalen. Wie Go-Ahead und das Verkehrsministerium bei einer Pressekonferenz am Donnerstag mitteilen, entfällt der IRE auf der Remsbahn im nächsten Jahr nicht. Go-Ahead hat die Meldung konkretisiert

Es sind dennoch zwei Züge, was heißt, dass die Fahrten nicht entfallen, sondern gesplittet werden: Karlsruhe - Stuttgart und Stuttgart - Aalen. Es ist

weiter

Der Kubus feiert Wiedereröffnung

Nach dem Brand im April kann jetzt im Kubus wieder eingekauft werden.

Aalen. Mit einem dreitägigen Fest feiert der Kubus in Aalen seine Wiedereröffnung. Nach dem Brand im April kann jetzt im Kubus wieder eingekauft werden. Bei einer Weinverköstigung und vielen italienischen Spezialitäten, können die Besucher das neue Shoppingerlebnis genießen. Der adventlich geschmückte Kubus mit

weiter
  • 5
  • 1907 Leser

Wenn der Name der Ex weg muss

Tattoos Warum sich Christopher aus Köln in Schwäbisch Gmünd einen Löwenkopf tätowieren lässt und sich dafür das Fernsehen interessiert.

Schwäbisch Gmünd

Die Geschichte mit Isabell ist seit ungefähr einem halben Jahr vorüber. Aber auf dem Rücken von Christopher aus Köln steht der Name noch immer in Versalien. Eintätowiert. Für die Ewigkeit? Nein, aber doch ein halbes Jahr länger als die Beziehung mit Isabell hielt. Diese Woche ließ sich der 33-Jährige im Tattoo- Studio „Gold

weiter
  • 372 Leser

Sturer Esel hält Polizisten auf Trab

Ein Zeitungszusteller trifft in der Nacht zum Mittwoch in der Weststadt auf das Grautier. Er informiert die Polizei. Die hat mit dem Langohr ihre liebe Not. Eine Weile zumindest.

Schwäbisch Gmünd. Jürgen Heinemann ist Frühaufsteher. Tag für Tag trägt er die Gmünder Tagespost in der Gmünder Weststadt aus. Am Mittwoch verließ er morgens um Halbdrei das Haus. Und traute seinen Augen nicht. Vor seiner Tür in der Eutighofer Straße stand ein Esel. Ein echter. Heinemann informierte

weiter

Mutter und Sohn bei Diebstahl ertappt: 12-Jähriger versucht Armbanduhr zu klauen

Die Tat wurde durch eine Videokamera aufgezeichnet.

Aalen. Kurz nach 14 Uhr am Mittwochmittag wurde eine 32-Jährige zusammen mit ihrem 12-jährigen Sohn in einem Einkaufsmarkt in der Julius-Bausch-Straße beim Diebstahl ertappt. Wie die Polizei mitteilt, hatte die Frau sich wohl so vor den Jungen gestellt, dass dieser unbehelligt eine Damen-Armbanduhr aus der Verpackung nehmen und in seiner

weiter
  • 4
  • 1449 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.45 Uhr: Es gibt noch ein paar Zugverspätungen: Der IC2063 Richtung Leipzig von Schwäbisch Gmünd (8.42 Uhr) über Aalen (8.57 Uhr) und Ellwangen (9.09 Uhr) hat aktuell eine halbe Stunde Verspätung. Grund sei eine technische Störung am Zug. Auch die RB1 Richtung Crailsheim von Schwäbisch Gmünd (9.02 Uhr) über

weiter
  • 5
  • 1744 Leser

83-Jährige findet Auto nicht

Nach dem Einkaufen suchte sie erfolglos ihren Pkw. Die Polizei musste helfen.

Aalen. Wie die Polizei mitteilt, suchte eine 83-Jährige sichtlich aufgelöst am Mittwochmittag gegen 13 Uhr das Polizeirevier Aalen auf und bat um Hilfe, da sie den Standort ihres Fahrzeuges nicht mehr wusste. Die Dame hatte ihr Auto in Aalen abgestellt und war dann zum Einkaufen gegangen. Nach erfolgloser Suche, sprach sie einen Passanten

weiter

OB Dambacher im Emoji-Interview

Im SchwäPo-Interview mit Michael Dambacher, durfte der OB nur mit Smileys antworten

Ellwangen. Manchmal sagen Emojis mehr als tausend Worte. Beim Redaktionsbesuch von Ellwangens OB Michael Dambacher wurde der Rathauschef mit einem Interview der anderen Art konfrontiert: Ein Emoji-Interview. Dambacher durfte zu bestimmten Themen nur mit den beliebten Gesichtern antworten.

Wie sieht sein Terminkalender aus? Wie war seine Schulzeit? Was

weiter

Der SchwäPo/GT–Adventskalender: Türchen 5

24 praktische Weihnachtstipps von Mitarbeitern unserer Redaktionen.

Die Zeit vergeht so schnell, denn wir haben heute schon den 5. Dezember. Hinter dem heutigen Türchen hat der Sport-Volontär Sebastian Mühlenhof einen Weihnachtstipp für alle, die so richtig in Weihnachtsstimmung kommen wollen: Er spricht von den vielen schönen Weihnachtsfilmen, die perfekte dafür sind, die Weihnachtszeit

weiter

Regionalsport (29)

Sport in Kürze

Frankfurt bei den Merlins

Basketball. Zum elften Spieltag der Basketball-Bundesliga empfangen die HAKRO Merlins Crailsheim am Samstag (20.30 Uhr) die FRAPORT SKYLINERS aus Frankfurt. Vergangenen Sonntag hielten die Merlins über drei Viertel mit dem FC Bayern mit, bevor dieser im letzten Spielabschnitt seiner Favoritenrolle gerecht wurde. Jetzt kommt mit Frankfurt der Tabellendreizehnte

weiter

Setzt die HSG WiWiDo ihren Lauf fort?

Handball Mit dem vierten Württembergliga-Sieg in Folge könnte die HSG mit Gastgeber Wangen die Tabellenplätze tauschen.

Kann die HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf auch in Wangens „Hölle Süd“ bestehen? Diese Frage gilt es am Samstag zu beantworten. Dann, wenn die Mannschaft um Kapitän Lobo Wirtl bei der MTG Wangen/ Allgäu antritt. Die MTG steht derzeit auf dem neunten Tabellenplatz und damit einen Rang vor der HSG. Bei erfolgreichem Abschneiden könnten

weiter

HSG II geht am Ende unter

Handball, Kreisliga In Königsbronn gibt es beim 21:32 ein Debakel.

Erneut setzte es für die Löwen II eine heftige Auswärtsniederlage. Oberkochen/Königsbronn II war beim 21:32 in allen Belangen überlegen und zeigte der HSG klar die Grenzen auf.

Man hatte sich im Vorfeld der Partie viel vorgenommen. Doch wieder einmal haperte es in der Umsetzung. Die Abschlüsse zu überhastet, die Anspiele zu ungenau und in der

weiter

SVG-Mädchen in der Landesspitze

Schwimmen, Jugend Im Württembergfinale des deutschen Mannschaftswettbewerbs (DMSJ) holt die weibliche B-Jugend des SV Gmünd Gold. Die Mädchenteams der C- und A-Jugend werden jeweils Dritte.

Wie in jedem Jahr war der Deutsche Mannschaftswettbewerb (DMSJ) der Jugend einer der Wettkampfhöhepunkte des Jahres. Beim Württembergfinale, das im Vereinsbad des SV Cannstatt stattfand, gingen vom Schwimmverein Gmünd mit fünf Mannschaften der weiblichen und drei der männlichen Jugend so viele wie schon lange nicht mehr an den Start. Dabei gewannen

weiter
Sportmosaik

Ein Team, das es nicht mehr gibt

Bernd Müller und Alexander Haag über eine Trennung und zu viele Verletzte

Das Ende der Ära von Trainer Holger Traub beim FC Normannia ist auch das Ende eines Trainerduos: Co-Trainer Tobias Dreher hatte schon vor der Zeit in Gmünd mit Traub zusammengearbeitet und war mit ihm zum FCN gekommen. „Das Team Dreher/Traub wird es so nicht mehr geben, ich denke, dass sich Tobi anderweitig orientieren wird“, sagt Traub.

weiter
  • 139 Leser

Wird Markus Thiele neuer Sportchef in Chemnitz?

Fußball, 3. Liga Der Ex-Geschäftsführer des VfR Aalen will nichts bestätigen. Nur soviel: „Es gab Gespräche.“

Knapp ein Jahr nach seinem Weggang bei Hansa Rostock steht Markus Thiele offenbar vor einer neuen beruflichen Herausforderung: Der 37-Jährige soll Thomas Sobotzik beim Chemnitzer FC beerben und neuer Sportchef des Drittligisten werden. Und darüber hinaus Teil des neuen Vorstandes.

„Ich werde nichts dazu sagen, solange es nicht fix ist“,

weiter
  • 3
  • 140 Leser
Fußball kompakt

Ein letzte Mal Vollgas

Fußball. Endspurt in der Oberliga – am Samstag steht der letzte Spieltag vor der Winterpause an. Für die Dorfmerkinger ist es ein weiteres richtungsweisendes Spiel. Es geht zu Hause gegen den Drittletzten, die Neckarsulmer Sport-Union. Anstoß der Partie ist bereits um 13 Uhr. „Die Mannschaft wird alles geben, um nach Möglichkeit die drei Punkte

weiter
Fußball kompakt

Schlusslicht in Neresheim

Fußball. Zum Abschluss des Jahres lädt Landesligist SV Neresheim zum Derby gegen den FV Sontheim. Sieben Punkte trennen die Mannschaften in der Tabelle. Der Elfte SVN hat die Chance, in diesem Nachholspiel mit einem Sieg auf dem neunten Tabellenplatz zu überwintern. Sontheim ist mit elf Punkten Schlusslicht, kann mit einem Auswärtssieg jedoch die

weiter
  • 121 Leser

Zahl des Sports

6

Heimspiele in Folge gewann der Hamburger SV bislang von insgesamt sieben Partien zu Hause. Diese Serie will der FC Heidenheim nun knacken.

weiter
  • 123 Leser
Fußball am Wochenende

Regionalliga

Samstag, 14 Uhr: Bahlinger SC – Hoffenheim II FC Saarbrücken – TuS Koblenz Alzenau – TSV Steinbach Haiger FC Gießen – FK 03 Pirmasens SSV Ulm – FC 08 Homburg VfR Aalen – Kickers Offenbach Astoria Walldorf – TSG Balingen FSV Mainz II – FSV Frankfurt Sonntag, 14 Uhr: SC Freiburg II – SV Elversberg

weiter

Der VfB ist ein Verein mit viel Potenzial

Fragerunde Marc-Oliver Kempf ist seit dieser Saison Kapitän und hat in Gmünd die Fragen von VfB-Fans beantwortet.

„Kannst du dir vorstellen, nach deiner Karriere im Amateurfußball zu spielen?“

„Wenn meine Knochen und Muskeln nach meiner Karriere noch wollen - auf jeden Fall. Es ist auch immer schön auf dem Dorf, mit den Jungs, mit denen man groß geworden ist, Fußball zu spielen. Daher ist das für mich sicherlich vorstellbar.“

„Warum

weiter

Kempf „ein normaler Mensch“

Fußball, 2. Liga Der Innenverteidiger und Kapitän des VfB Stuttgart war zu Gast beim Fanclub „Rot-Weiß ‘99 Hirschmühle“. Dabei bewies er auch seine Klasse bei FIFA und beim Darts.

Seit 20 Jahren gibt es den VfB-Fanclub „Rot-Weiß ‘99 Hirschmühle“. Nach einer großen Jubiläumsfeier im Sommer gab es bei zur Weihnachtsfeier hohen Besuch aus Stuttgart. Marc Oliver Kempf besuchte den Fanclub und hinterließ einen bleibenden Eindruck.

„Die Freude war sehr groß, als wir gehört haben, dass unser Kapitän

weiter

Mayerhoffer verlängert bei Frisch Auf

Handball Hartmut Mayerhoffer (Bild) wird auch in den kommenden beiden Spielzeiten den Handball-Bundesligisten FA Göppingen trainieren. Frisch-Auf-Geschäftsführer Gerd Hofele und der Sportliche Leiter Christian Schöne verlängerten jetzt den Vertrag um zwei Jahre bis ins Jahr 2022. Foto: Eibner

weiter
  • 959 Leser

Fußball Heubach gewinnt AH-Hallenturnier

Da konnte die AH-Mannschaft des TSV Heubach glatt einen Sieg mit nach Hause nehmen: Aus einer zufälligen Einladung der Sportvereinigung Spachbrücken resultierte ein Hallenturnier in Verbindung mit einem Ausflug der AH des TSV.

Die Mannschaft von AH-Trainer Albert Fischer nahm nicht nur den Sieg beim Hallenturnier mit, sondern erkundete bei dieser

weiter
  • 5
  • 815 Leser

Respekt vor der TSG Söflingen

Handball, Oberliga TSB Gmünd ist aber am Sonntag um 17.30 Uhr in der Kuhberghalle für eine Überraschung gut. Sos zurück - kann auch Thomas Grau spielen?

Mit gebührendem Respekt vor dem Gegner, aber ohne Angst und durchaus mit Ambitionen fahren die Handballer des TSB Gmünd am Sonntag nach Ulm. In der Sporthalle im Sportzentrum Kuhberg treffen sie um 17.30 Uhr auf die TSG Söflingen. Die Gastgeber rangieren mit 392:386 Toren und 16:10 Punkten auf dem 6. Tabellenplatz und liegen damit voll im Soll ihres

weiter
  • 147 Leser

Kai Häfner im deutschen EM-Kader

Der Schwäbisch Gmünder Handball-Profi hat es erneut geschafft: Er ist einer von 28 Spielern, die in den erweiterten Kader für die Europameisterschaft 2020 berufen wurden. Aus diesen 28 Spielern wird Bundestrainer Christian Prokop sein Team für die EM formieren, die in Österreich, Schweden und Norwegen ausgetragen wird.

Neben Häfner, der momentan

weiter
  • 245 Leser

Spiel, Spaß und Bescherung für die Kleinsten

Handball Knapp 90 Minis und F-Jugendliche beim 1. Rote-Löwen-Nikolaus-Spielfest in der Bargauer Fein-Halle.

Am vergangenen Sonntag fand das „1. Rote-Löwen-NikolausSpielfest“ seine Austragung. Hierzu konnte Jugendleiterin Stephanie Kurz knapp 90 Kinder der Minis und F-Jugend aus Bargau und Bettringen mit ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern in der Bargauer Fein-Halle begrüßen.

Beim Turm- und Handballspiel konnten die Kinder ihr Können

weiter

Gino Windmüller und Marcel Appiah verlängern

Fußball, Regionalliga: Das Innenverteidigerduo des VfR Aalen unterschreibt einen neuen Vertrag bis 30. Juni 2022
Das Innenverteidigerpaar bleibt dem VfR Aalen treu: Gino Windmüller und Marcel Appiah haben ihre Verträge beim VfR Aalen um zwei weitere Jahre bis 30. Juni 2022 verlängert. weiter
  • 4
  • 177 Leser

„Wo das Risiko größer ist, ist auch die Chance größer“

Fußball, 2. Bundesliga Dem FC Heidenheim steht beim Hamburger SV keine leichte Aufgabe bevor.

Am Freitagabend trifft der 1. FC Heidenheim auf den ehemaligen Dino der 1. Bundesliga, den Hamburger SV. Anstoß des Topspiels ist um 18.30 Uhr im Volksparkstadion.

„Der HSV ist der große Favorit“, so FCH-Cheftrainer Frank Schmidt vor der Partie. Alles andere als ein Sieg wäre für die Hanseaten nicht zufriedenstellend. Aber auch Schmidt

weiter
  • 134 Leser

Dem Gegner die Lust nehmen

Fußball, Regionalliga Letztes Spiel im Jahr 2019: Der VfR Aalen will sich mit einem Erfolgserlebnis gegen Kickers Offenbach in die Winterpause verabschieden. Vastic und Dobros zurück in der Startelf.

Roland Seitz ist skeptisch. Der Trainer des VfR Aalen ist am Donnerstagmittag eine Runde über den Platz in der Ostalb-Arena gelaufen und musste feststellen: „Das wird schwierig hier.“ Denn: Teile des Rasens sind gefroren. Vor allem die Schattenstellen vor der Südtribüne sind extrem hart. Und weil die Rasenheizung außer Betrieb ist,

weiter
  • 3
  • 317 Leser

Heimdreier ist Pflicht für die DJK Gmünd

Volleyball, Regionalliga Am Samstag (20 Uhr) gastiert der Tabellenvorletzte Burladingen.

Es wird ein Spiel der Kategorie „drei Pflichtpunkte“ am Samstag für die DJK Gmünd. Wenn die Gmünder Einhörner um 20 Uhr den TSV Burladingen in der Römersporthalle empfangen, zählt für sie nichts anderes als ein Sieg. „Das müssen deutliche drei Punkte sein, da gibt’s nicht zu verhandeln“, bestätigt DJK-Co-Trainer

weiter
  • 5

Geht Markus Thiele zum Chemnitzer FC?

Fußball, 3. Liga: Der frühere Geschäftsführer des VfR Aalen soll neuer Sportchef bei den Sachsen werden
Knapp ein Jahr nach seinem Weggang bei Hansa Rostock soll Markus Thiele einen neuen Job haben. Nach Informationen der "Bild" soll der 37-jährige Aalener neuer Sportchef beim Drittligisten Chemnitzer FC werden. weiter

Breite Brust nutzen

Handball, Landesliga HSG Bargau-Bettringen empfängt SG Bolheim.

Im Rahmen des „Fan-Tages“ am Samstag in der Bettringer Uhlandhalle empfangen die Landesligahandballer der HSG Bargau-Bettringen die SG Herbrechtingen-Bolheim zu ihrem letzten Heimspiel im Jahr 2019. Spielbeginn ist um 20 Uhr. Nach den beiden Siegen über die Vorarlberger Teams aus Hohenems und Feldkirch gehen die Roten Löwen eigentlich

weiter

Die Vorrunde krönen

Tischtennis, Landesklasse FC Schechingen empfängt starke Untertürkheimer.

Im letzten Heimspiel des Jahres gastiert am Samstag, 18.30 Uhr TB Untertürkheim beim FC Schechingen. Der FC will die erfolgreiche Vorrunde mit einem guten Resultat auf dem fünften Tabellenplatz abschließen. Untertürkheim präsentierte sich allerdings in der Vergangenheit als harter Gegner und bietet mit Mario Lietzau und Mario Gloss zudem eines

weiter

Bettringen holt die ersten Punkte

Schach In der B-Klasse besiegt Bettringen Spraitbach – Gmünd unterliegt Plüderhausen – Schorndorf an der Spitze.

Nach der zweiten Runde der B-Klasse im Schach steht lediglich noch die diesmal spielfreie Mannschaft aus Welzheim (2:0) ohne Punktverlust da. Im Duell der beiden nominell stärksten Teams vergab die Schachgemeinschaft Schwäbisch Gmünd VIII (0:2) ihre Chancen und musste den Plüderhausenern (2:2) den Sieg überlassen.

Trotz des Punktverlusts gegen

weiter

Topspiele in zwei Ligen

Schach Machbare Aufgabe für Landesligist Gmünd II. Bezirksklassist Alfdorf beim Ersten. Spraitbach im Duell um A-Klassen-Spitze.

In der fünften Runde der Landesliga hat Tabellenführer Unterkochen (6:2) gegen Spraitbach (4:2) ein schweres Spiel, während es die Zweite Gmünder Mannschaft (6:2) gegen Plüderhausen (4:4) wohl etwas leichter hat. In einem Abstiegsspiel stehen sich Gmünd III (3:5) und Crailsheim gegenüber.

In der vierten Runde der Bezirksklasse muss Alfdorf (4:2)

weiter

Vier DM-Titel für Roland Aubele

Schwimmen, Masters, Kurzbahn-DM Der Gmünder Senior holt in Freiburg Vierfach-Gold. Weitere Titel für Klaus Osterroht, Roland Wendel und die 4 x 50 Meter-Freistilstaffel des SVG.

Überaus erfolgreich ging das Seniorenteam des Schwimmvereins Gmünd bei den Deutschen Kurzbahn-Meisterschaften in Freiburg an den Start. Am Ende waren es sieben Gold-, drei Silber- und sechs Bronzemedaillen, die die Gmünder aus dem 25-Meter-Becken des Westbades fischten. Überragender „Obergoldfisch“ war in der Altersklasse 75+ Roland

weiter
  • 5
  • 104 Leser

Überregional (84)

„Ich liebe fiese Kreaturen“

Harry Potter hat sein Leben umgekrempelt, sagt der Illustrator Jim Kay, der jetzt den vierten Band der Reihe bebildert hat. Ein Gespräch über die Bedeutung von Riesen, Alpträumen und Paul Klee.
Vor vier Jahren startete Harry Potter noch einmal von vorne: Die erfolgreichste Buchreihe der Welt erscheint seitdem auch in farbig illustrierten Schmuckausgaben im Großformat – jedes Jahr ein neuer Bildband. Für den englischen Illustrator Jim Kay entwickelte sich dieser Auftrag zur größten Herausforderung seiner Karriere. Vor kurzem ist der weiter
  • 375 Leser

„Lokalzeitungen sind unverzichtbar“

Verleger Eberhard Ebner wird 90 – Bekenntnis zum lokalen Journalismus.
Er ist sozusagen der Erfinder der SÜDWEST PRESSE, derjenige, der aus einer Reihe unabhängiger Verlage in Württemberg eine Gruppe formte, die heute eine der größten Tageszeitungen der Republik herausgibt: Eberhard Ebner. Heute wird der gebürtige Ulmer 90 Jahre alt. Vorruhestand war für ihn nie ein Thema: Erst Ende des vergangenen Jahres zog sich weiter
  • 226 Leser
SPD-Vorsitz

„Ohne Koalition keine Grundrente“

Eben noch hat Klara Geywitz zusammen mit Olaf Scholz die Wahl für den Parteivorsitz verloren, nun kandidiert sie für den Vize-Posten. Ihr Politikansatz müsse fortgeführt werden.
Nicht nur die SPD sammelt sich nach dem Mitgliedervotum, auch Klara Geywitz, die erfolglos mit Olaf Scholz angetreten war, will künftig eine Rolle spielen. Frau Geywitz, war das ein Betriebsunfall, dass Sie und Scholz die Wahl verloren haben? Klara Geywitz: Nein, das war eine demokratische Wahl. Allen war klar, dass das knapp ausgehen wird. Ich hatte weiter
  • 249 Leser
Interview

„Systematische Unterdrückung“

Die Unterdrückung von Oppositionellen ist unter Xi Jinping systematischer und rigoroser, sagt Kristin Shi-Kupfer. Was macht das kleine Volk der Uiguren so gefährlich für Peking? Kristin Shi-Kupfer: Die Uiguren sind eine ethnische Gruppe, die sich von anderen unterscheidet. Sie sind Muslime, haben eine eigene Sprache und Traditionen und sie sind kompakt weiter
  • 243 Leser

„Ich kann die Lokalzeitung nicht genug rühmen“

Zu seinem 90. Geburtstag spricht der Verleger über den Wert und die Zukunft des Journalismus.
Zum Gespräch erscheint er wie immer: dunkler Anzug, einen Schal um den Hals. Ob er den ablegen könne, fragt der Fotograf. Ungern, schließlich sei er sein Markenzeichen, sagt er mit schelmischem Lächeln. Auch mit fast 90 Jahren kann Eberhard Ebner immer noch Menschen für sich einnehmen. Vielleicht ist das das Geheimnis seines Erfolges: Aus der „Schwäbischen weiter
  • 168 Leser

Wegsperren und Ausspionieren

China geht massiv gegen die muslimische Minderheit vor. Davon zeugen Geheimpapiere. Die Exil-Gemeinden sind in großer Sorge. In Xinjiang geschehe ein kultureller Genozid.
Auf das Klingeln des Telefons folgt nur noch Stille. „Niemand in der Gemeinde weiß, wie es der Familie in Xinjiang geht“, sagt Asgar Can, Europareferent des Weltkongresses der Uiguren (WUC). Seit Monaten gibt es keine Verbindung mehr. Verzweiflung mache sich breit unter den rund 700 Uiguren, die im Exil in München leben. Sind Angehörige weiter
  • 202 Leser

Adler halten Stammspieler langfristig

Verträge mit dem verletzten Stürmer Plachta und vier weiteren Profis sind vorzeitig verlängert worden.
Der deutsche Eishockey-Meister Adler Mannheim hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Nationalspieler Matthias Plachta um drei Jahre verlängert. Die neue Vereinbarung mit dem 28 Jahre alten Stürmer laufe nun bis 2023, teilte der Klub aus der Deutschen Eishockey Liga mit. Bis mindestens 2022 tragen auch Verteidiger Marc Katic und Angreifer weiter

Analysten erwarten Drohnenboom

Im Jahr 2020 werden nach Schätzungen des US-Marktforschungsunternehmens Gartner weltweit mehr als eine halbe Million Drohnen in Unternehmen zum Einsatz kommen. Mit 526 000 Einheiten entspreche das einem Anstieg von 50 Prozent im Vergleich zu 2019. Eine besondere Katalysator-Funktion erwarten die Analysten vom Bausektor. Drohnen würden dabei weiter
  • 106 Leser

Arnd Peiffer verletzt, der Rest abgeschlagen

Die deutschen Männer erleben beim Weltcup in Östersund über 20 Kilometer ein Debakel.
Arnd Peiffer verletzte sich bei einem kapitalen Sturz, Benedikt Doll quälte sich mit letzter Kraft ins Ziel, Erik Lesser schoss viermal daneben: Die deutschen Biathleten erlebten im Einzel über 20 km ein Rennen zum Vergessen. Während sich Martin Fourcade mit seinem 73. Weltcupsieg zurückmeldete, war Doll (Breitnau) auf Rang 16 noch bester Läufer weiter
Auf einen Blick

Auf einen Blick

HANDBALL DHB-Pokal, Viertelfinale Rhein-Neckar Löwen – Hannover/B. 30:31 (14:17) Frauen-WM in Japan, Vorrunde Gr. B: Deutschland – Frankreich 25:27 (12:14) Tore für Deutschland: Bölk 8, Behnke 4, Grijseels 3, Minevskaja 3/2, Naidzinavicius, Schulze je 2, Berger, Großmann, Lauenroth je 1. – Zuschauer: 1950. Australien – Südkorea weiter
  • 165 Leser

Aufstockung für Elterngeld

Konzern will die Differenz zum regulären Gehalt ausgleichen.
Der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestlé will die Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei seinen weltweit mehr als 300 000 Mitarbeitern fördern. Mütter und Väter könnten in Verbindung mit staatlichen Leistungen eine bezahlte Familienarbeitszeit von bis zu 18 Wochen nehmen, teilte Nestlé mit. Das Modell sei geschlechtsneutral und gelte auch weiter
  • 204 Leser

Autobauer drosseln Produktion

Der Trend zu teuren Autos gleicht den Absatzeinbruch derzeit noch aus. Die Zahl der Mitarbeiter nimmt ab.
Trotz glänzender Geschäfte auf dem Heimatmarkt sehen sich die deutschen Autobauer in einer schwierigen Lage. Grund sind die Absatzeinbrüche auf den großen Märkten China und den USA. Weltweit würden 2019 rund 80,1 Mio. Autos verkauft und damit 5 Prozent weniger als 2018, sagte Bernhard Mattes, der scheidende Präsident des Verbands der Automobilindustrie. weiter
  • 185 Leser

Balsamico bleibt deutsch

EuGH weist die Klage italienischer Essighersteller ab.
Essig-Produkte aus Deutschland dürfen nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) weiterhin als „Balsamico“ vertrieben werden. „Balsamico“ sei kein speziell geschützter Begriff, befanden die Richter (Rechtssache C-432/18). Deutsche Hersteller zeigten sich zufrieden. Hintergrund des Urteils war ein Streit zwischen weiter

Bartoli wird Opern-Chefin

Die italienische Opernsängerin Cecilia Bartoli soll ab Januar 2023 als erste Frau die Leitung der Oper von Monte Carlo übernehmen. Bartoli (53) trete die Nachfolge des künstlerischen Leiters Jean-Louis Grinda an, teilte die Regierung von Monaco mit. Waltz erneut Bösewicht Der zweifache Oscar-Gewinner Christoph Waltz („Inglourious Basterds“, weiter
  • 123 Leser
Kommentar Günther Marx zur Antwort auf die Repression der Uiguren

Besorgt sein reicht nicht

Das starke Engagement des US-Kongresses für die Uiguren in China ist sicherlich auch im Zusammenhang der aktuell schlechten Beziehungen zwischen den USA und China zu sehen. Und nicht wenige Kritiker der US-Außenpolitik werden von einer Instrumentalisierung der Menschenrechte sprechen, wo die US-Politik doch in vielen anderen Fällen, in denen Menschenrechte weiter
  • 151 Leser

Brand Senior wird schwer verletzt

Beim Brand in einem Freiburger Altenpflegeheim hat sich ein 78 Jahre alter Bewohner schwere Verbrennungen zugezogen. Sein Zimmernachbar kam mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Vermutlich habe der 78-Jährige sein Bett beim Rauchen entzündet, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Laut Feuerwehr fing dabei auch die Kleidung des Mannes weiter

Bundeswehr Drohnen: AKK für Bewaffnung

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat sich in Afghanistan für eine Bewaffnung der neuen Drohne Heron TP zum Schutz deutscher Soldaten stark gemacht. „Wenn ich den Wunsch der Soldaten hier mitnehme und ich kann ihn ehrlich gesagt nachvollziehen, dann spricht vieles für die Bewaffnung der Drohne“, sagte sie in Kundus. weiter
  • 153 Leser

Crowdworker sind keine Angestellten

Gericht: Wer über eine Plattform im Internet Einzelaufträge erhält, ist arbeitsrechtlich Selbstständiger.
Sogenannte Crowdworker sind bei der Internetplattform, die ihnen Aufträge vermittelt, nicht angestellt. Das hat das Landesarbeitsgericht in München entschieden: „Ein Arbeitsvertrag liegt nach der gesetzlichen Definition nur dann vor, wenn der Vertrag die Verpflichtung zur Leistung von weisungsgebundener, fremdbestimmter Arbeit in persönlicher weiter
  • 105 Leser
Kopf des Tages

Cum-Ex Landgericht hält Deals für strafbar

Im ersten Prozess zu den umstrittenen Cum-Ex-Aktiendeals hat das Landgericht Bonn durchblicken lassen, dass es die gezielte Mehrfacherstattung von Steuern als Straftat wertet. Das bedeute jedoch noch nicht, „dass die beiden Angeklagten hier auch zu bestrafen sind“, erklärte der Vorsitzende Richter Roland Zickler. Auf der Anklagebank sitzen weiter
  • 220 Leser
Skispringen

Das Streben nach Höherem

Katharina Althaus führt das deutsche Damen-Team in den Weltcup-Winter. Schon jetzt fiebert die 23-Jährige aufs Heimspringen in Oberstdorf hin.
Wer auf die Erfolgsliste von Katharina Althaus blickt, der hat den Eindruck, die Skispringerin aus Oberstdorf hat in ihrer Karriere schon alles erreicht: Dreimal WM-Gold, 13 Medaillen bei deutschen Meisterschaften, dazu Silber bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang. Viele Sportler hätten damit ihren Traum schon verwirklicht. Doch Katharina weiter
  • 264 Leser

Demonstrative Einigkeit

Die Nato beendet ihren Jubiläumsgipfel ohne Eklat. Nun will das Bündnis über bessere Abstimmung der Partner beraten.
Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg kann sein Glück kaum fassen: „Gute und wichtige Diskussionen“ habe es beim Gipfel gegeben, fasst Stoltenberg das Treffen der 29 Staats- und Regierungschefs in einem Luxus-Golfhotel nördlich von London zusammen. Am Ende sei klar: „Wir stehen zusammen, alle für einen und einer für alle.“ weiter
  • 163 Leser

Deutliche Erholung

Ein neuer Hoffnungsschimmer im Zollstreit zwischen den USA und China hat dem Dax am Mittwoch frische Aufwärtsimpulse beschert. Nach zwei schwachen Handelstagen erholte sich der Leitindex spürbar. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg aus informierten Kreise berichtete, soll es doch wieder eine Annäherung zwischen den Streitparteien geben. Das reichte weiter
  • 221 Leser
Klimaschutz

E-Mobilität rund um den See

40 Träger von Projekten aus vier Ländern beschließen E-Charta. Ziel ist ein Verkehrssystem, das sich zu 100 Prozent aus erneuerbarer Energie speist.
Bislang kocht jeder, der die Elektro-Mobilität rund um den Bodensee voranbringen möchte, sein eigenes Süppchen. Um den Ausbau für einen besseren Klimaschutz zu beschleunigen, haben sich 40 Träger derartiger Projekte in der E-Charta Bodensee zusammengetan. Die Vision ist, bis 2025 ein gemeinsames Verkehrssystem auf den Weg zu bringen, das zu 100 weiter

Ehrenbär für Helen Mirren

Die britische Schauspielerin Helen Mirren (74) wird mit dem Goldenen Ehrenbären der Berlinale ausgezeichnet. Mirren habe seit jeher als starke Persönlichkeit mit kraftvollen Interpretationen beeindruckt, teilte Berlinale-Geschäftsführerin Mariette Rissenbeek mit. Immer wieder überrasche sie durch besonderer Charaktere, ob in „Calendar Girls“ weiter
  • 122 Leser

Ein Leben lang offen für Neues

Er gehört ohne Zweifel zu den überragenden Verlegerpersönlichkeiten in Baden-Württemberg und Deutschland, aber auch international. Eberhard Ebner ist eine Institution für sein Unternehmen, aber auch für unsere Branche und das hoffentlich noch sehr lange. Über 50 Jahre verantwortete er die Geschicke und enorme Entwicklung der Verlagsgruppe Ebner weiter
  • 148 Leser

Ein lesender Verleger, was für ein Glück!

In schwierigen Zeiten ist es gut, wenn einer weiß, dass das Absägen von Ästen irgendwann die Funktion des Baumes beeinträchtigt.
Als Journalist weiß man ja nicht so ganz genau, ob man lieber einen alten Verleger oder neue Verleger hat. Alt und neu ist hier natürlich nicht lebensaltermäßig gemeint, sondern eher historisch. Eberhard Ebner zum Beispiel ist ein alter Verleger, der vor langer Zeit aus der Schwäbischen Donau-Zeitung die SÜDWEST PRESSE machte. 1968 zitierte der weiter
USA

Einsam an der Waffel

Dass in der deutschen Hauptstadt nicht immer alles rund läuft, hat sich inzwischen herumgesprochen. Stichworte wie Flughafen oder Bürgeramt genügen, um allseits Kopfschütteln und Augenrollen hervorzurufen. Weltweite Ausnahme scheint der Auto- und Mondfahrtexperte Elon Musk zu sein, der unverdrossen der Meinung ist, dass „Giga“ und „Berlin“ weiter
  • 169 Leser

Entlassungen bei Aldi Süd

Aus für zwei Niederlassungen, 580 Stellen fallen weg.
Der Discounter Aldi löst in den kommenden Monaten 2 seiner 30 Regionalgesellschaften auf. Den rund 580 Beschäftigen in den Niederlassungen in Mülheim an der Ruhr und im mittelfränkischen Roth werde deshalb gekündigt, sagte ein Unternehmenssprecher. Aldi wolle versuchen, allen Betroffenen Ersatzarbeitsplätze im Konzern anzubieten: „Das ist weiter
  • 272 Leser

Entsetzen im Elsass

107 Grabstätten des Friedhofs Westhoffen bei Straßburg wurden mit antisemitischen Inschriften und Hakenkreuzen beschmiert. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron verurteilte die Tat. Foto: Jean-Francois Badias/AP/dpa weiter
  • 164 Leser

Erneut Proteste bei Stahlkonzern

Die Warnstreiks und Proteste bei Thyssenkrupp halten an. Am Mittwoch demonstrierten 2500 Mitarbeiter der Aufzugssparte vor dem Konzernsitz in Essen. Teile des Aufzugsgeschäfts sollen verkauft werden. Foto: Roland Weihrauch/dpa weiter
  • 199 Leser

Erneute Operation bei Sami Khedira

Wegen anhaltender Schmerzen im linken Knie muss Fußballprofi Sami Khedira erneut operiert werden. Der 32-Jährige sollte sich bereits am Mittwoch in Augsburg einer Kniearthroskopie unterziehen, teilte sein italienischer Klub Juventus Turi mit. Khedira war im Februar bereits wegen Herzrhythmusstörungen operiert worden, danach folgte in Augsburg ein weiter
  • 225 Leser

EU-Budget Von der Leyen gegen Kürzungen

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU) hat die Forderungen mancher EU-Länder nach einem kleineren EU-Haushalt scharf kritisiert: „Ich bin besorgt über die schweren Einschnitte.“ Besonders in den Bereichen Grenzschutz, Verteidigung und Umweltschutz dürfe nicht gespart werden. Der Vorschlag taxiert das gemeinschaftliche Budget weiter
  • 127 Leser

Experten: Zigaretten müssen deutlich teurer werden

Spürbare Preiserhöhungen für Zigaretten sollen nach Ansicht einer Expertin des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) das Rauchen eindämmen. „Wir schlagen eine Steuererhöhung von 30 Prozent in drei Schritten vor“, sagte Ute Mons vom DKFZ am Mittwoch in Heidelberg. Höhere Preise hätten vor allem auf preissensible Jugendliche abschreckende weiter
  • 100 Leser

Fangewalt Strobl will Zündler bestrafen

Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) will härter gegen das Abbrennen von Bengalos in Fußballstadien vorgehen. Der Besuch eines Fußballspiels müsse ein sicheres Erlebnis für die ganze Familie sein, sagte er. Er wolle bei der Innenministerkonferenz in Lübeck vorschlagen, dass das Sprengstoffgesetz bei Pyrotechnik verschärft wird weiter
  • 140 Leser

Fast 50 Prozent Wertzuwachs

Steigende Häuserpreise und ein enormer Baustau: Zahlen des Statistischen Bundesamtes machen das Problem auf dem Wohnungsmarkt deutlich.
Besitzer und viele Käufer von Immobilien gehören zu den großen Gewinnern der jahrelangen Niedrigzinsen. Nach einer Untersuchung des Statistischen Bundesamt haben sich die durchschnittlichen Preise für Ein- und Zweifamilienhäuser sowie Eigentumswohnungen zwischen 2008 und 2018 um 47,9 Prozent verteuert. Seit 2011 liegen die bundesweiten jährlichen weiter
  • 175 Leser
Schulpolitik in Baden-Württemberg

FDP für verbindliche Empfehlung

Liberale legen „Impulspapier“ zur Schulpolitik im Land vor und lösen damit eine kontroverse Debatte aus.
Die FDP-Fraktion hat am Mittwoch im Landtag einen Gesetzentwurf zur Wiedereinführung der verbindlichen Grundschulempfehlung eingebracht. Baden-Württemberg sinke in der Bildungspolitik immer weiter ab. „Es ist Zeit, gegenzusteuern“, sagte FDP-Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke. Die Länder Bayern, Sachsen und Thüringen, die Spitzenreiter weiter

Filmpreis Zwei Chancen für „Systemsprenger“

Das deutsche Drama „Systemsprenger“ hat zweifach Chancen auf einen Europäischen Filmpreis. Nora Fingscheidts Geschichte über ein extrem schwieriges Mädchen ist als bester Spielfilm nominiert. Hauptdarstellerin Helena Zengel (11) ist auch in der Auswahl für die beste Schauspielerin. Die Auszeichnungen werden an diesem Samstagabend in weiter
  • 306 Leser

Flixbus E-Pilotprojekt eingestellt

Flixbus stellt seine deutschlandweit einzige Verbindung mit einem Elektro-Fernbus ein. Bei dem Pilotprojekt zwischen Mannheim und Frankfurt mit dem Fahrzeug eines chinesischen Herstellers habe es wiederholt technische Probleme gegeben. Da dieser keine lokale technische Betreuung habe, seien immer wieder Fahrten ausgefallen. Flixbus denke über alternative weiter
  • 119 Leser

Gefeierte Schutzpatronin

Der Tag der heiligen Barbara hat für Bergleute und Tunnelbauer eine ganz besondere Bedeutung – in Wendlingen gibt es daher unter der Erde ein Fest.
Am Barbaratag stehen die Maschinen still, es wird gebetet. Etwa 350 Menschen, darunter viele Tunnelbauer, sind am Mittwoch zu Gottesdienst und großem Fest an einer künftigen Eisenbahnstrecke unter der Erde gekommen. „Die heilige Barbara ist Schutzpatronin vieler Professionen – der Feuerwehr, bei Bergleuten und auch im Tunnelbau“, weiter
Landes köpfe

Gemeinderätin ist jetzt auch Weinkönigin

Tamara Elbl (21) aus Pfedelbach im Hohenlohekreis ist zur 56. Württemberger Weinkönigin gewählt worden. Die gelernte Winzerin und derzeitige Dual-Studentin in Wein-Technologie-Management wird ein Jahr lang das 11 500 Hektar große Anbaugebiet zwischen Taubertal und Bodensee vertreten. Dabei setzt sie auch verstärkt auf Emotionen: „Denn weiter
  • 102 Leser

Grenzkontrollen Polizei erwischt viele Illegale

Die Polizei hat bei knapp über 100 000 Kontrollen im Grenzgebiet und an den Flughäfen in den vergangenen Wochen 178 Ausländer entdeckt, für die eine Wiedereinreisesperre gilt. Die meisten von ihnen fielen nach Angaben von Bundespolizeipräsident Dieter Romann an den Grenzen zu Frankreich und Österreich auf. Anfang Oktober hatte Seehofer weiter

Hilfswerk: Noch viel Luft nach oben

Verein stellt Nachholbedarf bei der Umsetzung der UN-Konvention über Kinderrechte fest.
Baden-Württemberg hat nach Ansicht des Deutschen Kinderhilfswerks noch Nachholbedarf bei der Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention. Es gebe beispielsweise beim Anteil der öffentlichen Ausgaben für Jugendarbeit am Gesamthaushalt und bei der Herabsetzung des Wahlalters auf Landesebene noch viel Luft nach oben, sagte der Präsident des Vereins, Thomas weiter

Hinweis nicht weitergeleitet

Nach Tod eines Dreijährigen steht Behörde in der Kritik.
Nach dem Tod eines dreijährigen Jungen in Schwaben hat das Landratsamt Dillingen eine interne Panne eingeräumt. Bei der Kreisbehörde war drei Monate vor dem Tod des Kindes ein Hinweis einer Nachbarin über eine mögliche Gefährdung des Jungen eingegangen, der aber nicht an das Jugendamt weitergeleitet worden war. Der Dreijährige war im Oktober weiter
  • 108 Leser

Immer ein Verfechter der Pressefreiheit

Die Entwicklung unserer Branche hat Eberhard Ebner ganz entscheidend mitgeprägt. Technische Innovationen betrachtete er mit großem Enthusiasmus als Chance für das verlegerische Geschäft – und er riet seinen Kolleginnen und -kollegen deshalb auch schon sehr frühzeitig: „Begreift euch als Medienunternehmen!“ Was wäre wohl, käme weiter
  • 165 Leser

Italien Rettungsschiffe dürfen in Häfen

Die Rettungsschiffe „Ocean Viking“ und „Alan Kurdi“ mit 121 Menschen an Bord dürfen italienische Häfen anlaufen. Der „Ocean Viking“ mit 60 aus Seenot geretteten Menschen an Bord kann im Hafen der sizilianischen Stadt Pozzallo anlegen, sagte der Einsatzleiter von SOS Méditerranée, Nicholas Romaniuk. Die weiter
  • 144 Leser

Käthe Wohlfahrt Kunsthandwerk stammt aus Indien

Kunsthandwerk auf Weihnachtsmärkten, das angeblich in Deutschland hergestellt wurde, stammt nach Recherchen des Westdeutschen Rundfunks (WDR) in Wirklichkeit häufig aus Indien. Betroffen sind auch Waren des mittelfränkischen Weihnachtsschmuckanbieters Käthe Wohlfahrt. WDR-Reporter hätten den Weg der Ware nachverfolgt. In Moradabad in Indien hätten weiter
  • 216 Leser

Klimawandel Deutschland stark betroffen

Die Folgen des Klimawandels spüren zunehmend auch Industrienationen. Im vergangenen Jahr war Deutschland laut Klima-Risiko-Index der Umweltorganisation Germanwatch eine der am stärksten von Extremwetter betroffenen Nationen. Zum ersten Mal in der 14-jährigen Geschichte des Index gehörte Deutschland zu den drei am stärksten von Hitzewellen, Dürren, weiter
  • 145 Leser

Konsumraum in Karlsruhe wird eröffnet

Neues Angebot soll Abhängigen helfen und Überdosierungen, Infektionen oder gar Todesfälle verhindern.
Der erste Drogenkonsumraum Baden-Württembergs wird am Freitag in Karlsruhe eröffnet. In dem Raum können vier Drogenabhängige mitgebrachtes Heroin oder Kokain unter sicheren Bedingungen einnehmen. Der Drogenkonsumraum soll eine Erweiterung der Anlaufstelle „Get In“ der Arbeiterwohlfahrt (AWO) sein. Für die Konsumierenden stünden zwei weiter
Kopf des Tages

Kopf des Tages

Joe Kaeser , Chef von Siemens, hat erstmals mehr als 10 Mio. EUR vom Konzern erhalten. Ihm flossen 14,25 Mio. EUR zu, ein Plus von 48 Prozent im Vergleich zum Vorjahreswert. Das geht aus dem Geschäftsbericht hervor. Kaeser profitierte dabei allerdings von einem Sondereffekt: Weil 2015 die Haltefrist für Aktienoptionen verkürzt wurde, kamen dieses weiter
  • 218 Leser

Kosmetikbranche erwartet Wachstum

Deutschlands Kosmetikhersteller erwarten 2020 weiteres Wachstum. „Noch kann die Abkühlung der Wirtschaft der Konsumlaune der Bundesbürger nichts anhaben“, sagt der Vorsitzende des Industrieverbandes Körperpflege- und Waschmittel (IKW), Georg Held. Bis Ende dieses Jahres dürften Verbraucher in Deutschland der IKW-Prognose zufolge rund weiter
  • 195 Leser

Kreuzfahrtbranche wächst

Die Zahl der Kreuzfahrt-Passagiere ist in der ersten Jahreshälfte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 17 Prozent auf rund 1,08 Mio. gestiegen. Das teilt der Verband Clia mit. Für das ganze Jahr sollen es 2,5 Mio sein. Foto: M. Scholz/dpa weiter
  • 251 Leser

Letzte Vorbereitungen für den Start in die Skisaison im Schwarzwald

Feuer frei: Eine Schneekanone beschneit am Mittwoch eine Piste zwischen dem Feldbergturm und der Talstation der Feldbergbahn. Der Skibetrieb am Feldberg soll am Freitag beginnen. Zunächst werde der Resi-Lift starten, teilte der Liftverbund Feldberg mit. Grundlage seien rund zehn Zentimeter Neuschnee und zusätzliche Beschneiung aus Schneekanonen. Auch weiter
  • 100 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Margot Käßmann Die 61-jährige Theologin hat ihr Lebensende geregelt. Der AOK-Zeitschrift „Gesundheit und Gesellschaft“ sagte die einstige Hannoversche Landesbischöfin und Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche (EKD): „Meine Kinder wissen, wie ich beerdigt werden möchte, welcher Vers über der Traueranzeige stehen soll, ich habe weiter
Waffenfabrik

Machtkampf bei Heckler & Koch

Zwischen dem Hauptaktionär Andreas Heeschen und seinem bisherigen Unterstützer Nicolas Walewski ist ein offener Streit um den Aufsichtsrat entbrannt.
Die außerordentliche Hauptversammlung von Heckler & Koch am 19. Dezember in Rottweil verspricht spannend zu werden. Erst vor wenigen Wochen hatte Hauptaktionär Andreas Heeschen diese Versammlung beantragt, auch mit der Absicht, sich in den Aufsichtsrat wählen zu lassen. Das lehnt ein Luxemburger Großaktionär ab. Die „Compagnie de Developpement weiter
  • 272 Leser

Mallorca verbannt Plastik

Mit einem neuen Gesetz versucht die Balearen-Insel, der Flut an Verpackungen am Strand und in Hotels Herr zu werden. Eine deutsche Initiative hilft.
Mallorca im späten Herbst. Blauer Himmel, 20 Grad, die Mallorquiner genießen die Ruhe ohne den sommerlichen Massentourismus. Am Strand nahe der Hauptstadt Palma liegen sie in der Sonne, Kinder spielen, Pärchen spazieren Hand in Hand am Wasser. Ein Idyll? Wer näher hinschaut, entdeckt zwischen Meerestang und Muscheln überall Müll und Plastik. Becher, weiter
  • 157 Leser

Manchester City Guardiola mit Bayern-Verhaspler

Pep Guardiola, 48, ist seit mehr als drei Jahren Trainer bei Manchester City. Im Kopf des Katalanen ist der Ex-Klub FC Bayern aber offenbar stets präsent. Nach dem 4:1 des englischen Meisters am Dienstagabend in Burnley sorgte der Star-Coach mit einem Versprecher für Erheiterung: „Ich denke, Bayern Mün... Bayern München?“ und schlug weiter

Missstimmung unter Partnern

Einig sind sich die Nato-Staaten weiterhin nicht, doch die Streitpunkte haben sie erst einmal vertagt. Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Donald Trump zogen am Mittwoch eine demonstrativ positive Bilanz des Londoner Gipfels zum 70. Geburtstag der Allianz – auch wenn sie beim gemeinsamen Fototermin deutlich angespannt wirkten. Foto: weiter
  • 1
  • 159 Leser

Mit Leidenschaft und Tatkraft

Eberhard Ebner ist ein baden-württembergischer Charakterkopf, dessen Erfolg aus Vertrauen erwachsen ist.
Konrad Adenauer sagte einmal, dass aus Stetigkeit Vertrauen wachse und Vertrauen die Grundlage für den Erfolg in der Politik sei. Eine Aussage, die ich aus eigener Erfahrung bestätigen und die auch auf unsere Presselandschaft angewendet werden kann. In unserer offenen und demokratischen Gesellschaft sind unabhängige und kritische Medien wie die Tageszeitungen weiter
  • 176 Leser
Mittwochslotto

Mittwochslotto

49. Ausspielung 6 aus 49 12 13 35 45 46 48Superzahl 2 Spiel 77 0 5 0 5 6 7 4 Super 67 6 9 0 0 0 ohne Gewähr weiter
  • 115 Leser

Mord angedroht

Unbekannte stellen Kreuz vor der Praxis einer AfD-Politikerin auf.
Mit einer Botschaft auf einem Holzkreuz haben Unbekannte die AfD-Landtagsabgeordnete Christina Baum mit dem Tod bedroht. In der Nacht zu Mittwoch hätten die bislang unbekannten Täter das Kreuz vor der Praxis der Zahnärztin in Lauda-Königshofen im Main-Tauber-Kreis aufgestellt, wie die AfD-Bundesgeschäftsstelle und die AfD-Landtagsfraktion mitteilten. weiter

Mordfall in Berlin löst diplomatische Krise aus

Nach einem mutmaßlichen Auftragsmord an einem Georgier weist Deutschland zwei russische Diplomaten aus. Moskau kündigt Vergeltung an.
Der mutmaßliche Auftragsmord an einem Georgier in Berlin hat zu Spannungen zwischen Deutschland und Russland geführt. Die Bundesanwaltschaft ermittelt in dem Fall und spricht von einer „staatsschutzspezifischen Tat von besonderer Bedeutung“. Es gebe einen mutmaßlich politischen Hintergrund, teilte die Behörde in Karlsruhe mit. Die Ermittler weiter
  • 170 Leser

Nord LB muss warten

Eine für Freitag geplante Unterzeichnung des Staatsvertrags zwischen Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern zur Rettung der Nord LB wird verschoben. Die EU hat noch nicht entschieden, ob das geplante Rettungspaket mit Wettbewerbsrecht vereinbar ist. Keinen Investor gefunden Die tschechische Thomas-Cook-Tochter CK Neckermann weiter
  • 227 Leser

Olympia Flüchtlingsteam läuft vorne mit

Das internationale Flüchtlingsteam wird bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spielen 2020 in Tokio unmittelbar hinter Griechenland, der traditionellen Nummer eins, ins Stadion einmarschieren. Die Änderung der Reihenfolge hat das Exekutivkomitee des Internationalen Olympischen Komitees in Lausanne beschlossen. „Damit erhält das Flüchtlingsteam weiter

Online-Angebot Kunstpalast mit Website für Kinder

Als bundesweit erstes Kunstmuseum hat der Kunstpalast in Düsseldorf eine eigene Website für Kinder gestartet. Wie das Museum am Mittwoch mitteilte, richtet sich das interaktive Online-Angebot an Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren. „Dies eröffnet neue Zugangswege und ermöglicht uns, den Kindern auch online spannende Geschichten über unsere weiter
  • 219 Leser

Paris plant Digital-Geld

Als erstes Land der Eurozone will Frankreich 2020 eine Digitalwährung testen. Das kündigte der Gouverneur der Notenbank Banque de France, François Villeroy de Galhau an. Die Währung soll für den Transfer sehr großer Beträge geeignet sein. DER kauft Sentido-Hotels Der Reisekonzern DER Touristik übernimmt die Hotelmarke Sentido des insolventen weiter
  • 184 Leser
Kommentar Caroline Strang zu Crowdworkern ohne Rechtsrahmen

Politik hinkt hinterher

Es gibt einige Gründe, die das Gericht dazu bewogen haben, Crowdworker nicht als Angestellte einzustufen. Es besteht kein Arbeitsvertrag, ein Crowdworker kann – im Prinzip – frei entscheiden, ob er Aufträge annimmt oder nicht. Das Urteil des Gerichts ist also nachvollziehbar. Das eigentliche Problem liegt darin, dass die Politik noch nicht weiter
  • 182 Leser

Rekordzahl an Fluggästen in Stuttgart

Der Flughafen Stuttgart knackt in diesem Jahr erstmals in seiner Geschichte die Marke von 12 Mio. Fluggästen. Das kündigt Flughafenchef Walter Schoefer an. Man kalkuliere bis Jahresende mit etwa 12,6 bis 12,7 Mio. Passagieren. 2018 waren 11,8 Mio. Menschen in Stuttgart abgeflogen oder gelandet. Auch der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden wird eigenen weiter
  • 204 Leser

Ryanair schrumpft

Nach der Ankündigung, die Basis am Flughafen Nürnberg zu schließen, wird sich der irische Billigflieger Ryanair auch vom schwedischen Flughafen Stockholm Skavsta zurückziehen. Im Oktober hatte Ryanair die Schließung von Hamburg angekündigt, 2018 die von Bremen. Mindestens 12 Euro Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) fordert für weiter
  • 187 Leser
STICHWORT Amtsenthebungsverfahren

Stichwort Amtsenthebung

Der Bericht des Geheimdienstausschusses zu den Anhörungen im Fall der Ukraine-Telefonate ist ein wichtiger Zwischenschritt bei den Vorbereitungen der Demokraten für ein mögliches Amtsenthebungsverfahren (Impeachment) gegen US-Präsident Donald Trump. Der Bericht fasst die Befragungen zusammen: „Der Präsident hat seine persönlichen politischen weiter
  • 207 Leser

Streaming Warnung vor Abo-Abzocke

Verbraucherschützer haben vor untergeschobenen Abonnements des Portals fuuze.com gewarnt, das Videos und Musik zum Streamen sowie eine Online-Bibliothek anbietet. Laut Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz liegen Beschwerden aus fünf Bundesländern vor. Betroffene berichteten von unbeabsichtigten Registrierungen, nach denen es zudem keine Zugriffe auf weiter
  • 237 Leser

Sundar Pichai übernimmt das Steuer

Die Gründer treten zurück. Der bisherige Chef rückt an die Spitze der Konzern-Mutter Alphabet.
Google-Chef Sundar Pichai übernimmt nach dem Rückzug der Gründer aus dem Tagesgeschäft auch die Führung des Mutterkonzerns Alphabet. Larry Page und Sergey Brin, die Google vor mehr als 20 Jahren gegründet hatten, behalten weitgehend das Sagen durch besondere Aktien mit mehr Stimmrechten. Page war zuletzt Alphabet-Chef, Brin hielt im Management weiter
  • 230 Leser

Telekom Keine Verträge für 5G-Ausbau

Die Deutsche Telekom will keine neuen Verträge zur Ausrüstung der 5G-Netze mehr abschließen, bis es Klarheit um den Einsatz von Technik des chinesischen Huawei-Konzerns gibt. Die Telekom setze aus Sicherheitsgründen immer auf mehrere Hersteller, sagte ein Sprecher. Huawei ist einer der führenden Mobilfunk-Ausrüster. Die USA fordern von ihren westlichen weiter
  • 114 Leser
Land am Rand

Teuflisches Fiepen

Wenn es eine Konstante gibt, die der menschlichen Evolution zugrunde liegt, dann wohl die, dass zu viel Harmonie untereinander nicht gut sein kann. Von all den friedliebenden, supertoleranten und langmütigen Zweigen unseres Stammbaums ist ja relativ wenig überliefert. So hat es die Evolution perfiderweise so eingerichtet, dass es Menschen mit sehr weiter

Titel ohne Wert

Zwar erhält eine deutsche Spielerin die Auszeichnung als beste Akteurin auf dem Feld. Dennoch verliert Deutschland die Vorrundenpartie gegen Frankreich mit 25:27 (12:14).
Mit einem gequälten Lächeln nahm Emily Bölk nach der ersten Niederlage der deutschen Handball-Frauen bei der WM die Auszeichnung als „Beste Spielerin des Spiels“ entgegen. Trotz einer überragenden Vorstellung der Rückraumspielerin verlor die DHB-Auswahl gegen Welt- und Europameister Frankreich mit 25:27 (12:14) und verpasste somit einen weiter

Turner-Preis geht an alle Nominierten

Spontan schließen sich die Künstler zu einem Kollektiv zusammen. Die Jury zeichnet alle vier aus.
Die diesjährige Vergabe des Turner-Preises für moderne Kunst hat für Furore gesorgt: Erstmals wurde der wichtigste britische Preis für moderne Kunst an alle vier nominierten Künstler vergeben. Ausgezeichnet wurden Helen Cammock, Tai Shani, Lawrence Abu Hamdan und Oscar Murillo. Die zwei Frauen und zwei Männer hatten die Jury in einem Brief darum weiter
  • 123 Leser
Kommentar Dietrich Schröder zur Ausweisung russischer Diplomaten

Überflüssige Heimlichkeit

Es war bereits ein Vorfall wie aus einem Thriller, doch das Verhalten der Bundesregierung trägt dazu bei, dass er noch ein Stück mysteriöser wird. Natürlich ist es wichtig, dass der Mord an einem Georgier in einem Park mitten in Berlin aufgeklärt wird, zumal wenn der Verdacht besteht, dass der Geheimdienst des Kreml seine Finger im Spiel hat. Denn weiter
  • 145 Leser

Unterschätzt, aber sehr einflussreich

Die Biographie „Free, Melania“ beschreibt, wie die Frau von Präsident Trump ihre Ziele erreicht – auch mit der Kleidung.
Die First Lady Melania Trump (49) hat mehr Einfluss auf ihren Mann als allgemein angenommen und hat ein schwieriges Verhältnis zu ihrer Stieftochter Ivanka. Das ist der Tenor einer nicht autorisierten neuen Biografie über die Ehefrau von US-Präsident Donald Trump. Geschrieben wurde „Free, Melania“ von der Journalistin Kate Bennett vom weiter
  • 152 Leser

USA Demokraten sehen Beweise erbracht

Aus Sicht der Demokraten im US-Repräsentantenhaus haben die Ermittlungen in der Ukraine-Affäre „überwältigende und unstrittige Beweise“ für Präsident Donald Trumps Amtsmissbrauch erbracht. Der Geheimdienstausschuss legte einen Bericht vor, in dem es heißt, der Präsident habe mit seinem Fehlverhalten die nationale Sicherheit der USA weiter
  • 131 Leser

Verärgert über Feueralarm

Die Halle beim Pokal-Spiel in Stuttgart muss evakuiert werden.
Aufreibender Abend: Das Viertelfinale um den deutschen Handball-Pokal zwischen dem TVB Stuttgart und Titelverteidiger THW Kiel war am Dienstag in der „Scharrena“ für 45 Minuten unterbrochen. Bei 22:19 für den THW ertönte ein Feueralarm (offenbar ausgelöst von einem qualmenden Grillkiosk), die Halle wurde komplett evakuiert. „Das weiter

Viele Rentner ohne Hilfe

Mehr als 600 000 Senioren ignorieren Anspruch.
Rund 60 Prozent der anspruchsberechtigten Senioren nehmen einer Studie zufolge keine Grundsicherung im Alter in Anspruch. Das führe zu verdeckter Armut, die durch den Bezug von Grundsicherung vermeidbar wäre, heißt es in einer Erhebung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW). Bei voller Inanspruchnahme dieser Sozialleistung würden weiter
  • 160 Leser
Querpass

Warten auf das Coming Out

Er sorgt seit Monaten im Netz für Furore, macht auf Missstände aufmerksam, kündigt Taten an. Und die Twitter-Gemeinde rätselt, wer er ist – und ob es sich um eine reale Person handelt: gay_Bundesligagspieler tauchte am 16. Oktober mit folgendem Tweet auf: „Ich bin ein schwuler Spieler der 2. Bundesliga. Ich möchte mich bald outen, um weiter
  • 282 Leser

Wieder kein Tour-Start

Der beste deutsche Sprinter Pascal Ackermann debütiert auch 2020 nicht bei der Tour de France. Das teilten der 25-Jährige und sein Rennstall Bora-hansgrohe bei der Teampräsentation in Kolbermoor mit. Er sei stattdessen für Mailand – Sanremo und erneut für den Giro d‘Italia eingeplant, 2021 dann für die Tour. Trainervertrag bis 2023 Bundesligist weiter

Zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort

Mehr als 63 Jahre lang, von 1955 bis 2018, hat Eberhard Ebner die Geschicke der „Schwäbischen Donauzeitung“, später der SÜDWEST PRESSE, in allen möglichen Funktionen begleitet, vom Assistenten über die Geschäftsführung bis zum langjährigen Beiratsvorsitzenden, und in jeder Rolle war er in der jeweiligen Zeit ein Vorreiter – weiter
  • 207 Leser

Leserbeiträge (5)

Lesermeinung

Zu einem Leserbrief von Guido Wekemann zu einem Interview mit Professor Franz Josef Radermacher:

Herr Radermacher befürwortet eine ökosoziale Marktwirtschaft, die sehr wohl eine CO²-Bepreisung beinhaltet. Es ist meines Erachtens nicht recht, Aussagen eines Zukunftsforschers völlig aus deren Kontext zu reißen, um eigene Vorstellungen in der Öffentlichkeit begründen zu wollen. Dass Sie (gemeint ist der Leserbriefschreiber, Anm. der Red.) manche

weiter
  • 4
  • 232 Leser

Amazon kommt nicht nach Gmünd ( P-GT vom 05.12.2019, S. 11 )

>Antrag auf weitere Gespräche mit dem Weltkonzern findet keine Mehrheit im zuständigen Ausschuss des Gemeinderats. Die Gmünder Stadtverwaltung wird keine weitergehenden Gespräche mit der Firma Amazon über die mögliche Ansiedlung eines Verteilzentrums führen.<

Man kann über Amazon und deren Geschäftspraktiken

weiter
  • 4
  • 1240 Leser

Amazon kommt nicht nach Gmünd ( P-GT vom 05.12.2013, S.11 )

>Antrag auf weitere Gespräche mit dem Weltkonzern findet keine Mehrheit im zuständigen Ausschuss des Gemeinderats. Die Gmünder Stadtverwaltung wird keine weitergehenden Gespräche mit der Firma Amazon über die mögliche Ansiedlung eines Verteilzentrums führen.<

Man kann über Amazon und deren Geschäftspraktiken

weiter

Einladung zur Winterwanderung

Wie in den vergangenen Jahren, wandern die Altherren-Fußballer des TSV Westhausen auch dieses Jahr zur Winterszeit.

Alle Aktiven und Passiven Alterherren-Mitglieder mit Frauen, Freundinnen und Kindern sind recht herzlich dazu eingeladen.

Die TSV-Altherren-Winterwanderung findet am Freitag, den 27.12.2019 statt. Treffpunkt ist um 17:00 Uhr

weiter
  • 5
  • 740 Leser

Themenwelten (3)

Ein Los mit einem Elch für den guten Zweck

Am morgigen Samstag, 7. Dezember, kann man bis 23 Uhr in der Gmünder Innenstadt passenden Präsente finden oder einfach nur entspannt bummeln und shoppen gehen. Ab 16 Uhr steht dafür der öffentliche Personennahverkehr kostenlos zur Verfügung.

Schwäbisch Gmünd. Jetzt beginnt die vorweihnachtliche Zeit mit besinnlichen Stunden im Kreis der Familie, mit Freunden und Verwandten. Aber auch die Zeit der Vorbereitungen fürs Fest und die Suche nach den schönsten Geschenken. Gelegenheit, ohne Hektik und in aller Ruhe die passenden Präsente zu finden oder einfach nur entspannt zu bummeln, bietet

weiter
  • 304 Leser

Wie lässt sich ein guter Schlüsseldienst in Schwäbisch Gmünd finden?

Haben Sie sich schon einmal damit befasst, wie Sie vorgehen, wenn Sie aufgrund eines verlorenen, gestohlenen oder beschädigten Schlüssels nicht mehr in Ihre eigenen vier Wände kommen? Was für etliche Menschen die Horrorvorstellung schlechthin ist, bereitet anderen wiederum kein Kopfzerbrechen mehr, da sie optimal vorbereitet sind. Sie kennen einen weiter
  • 405 Leser