Artikel-Übersicht vom Sonntag, 29. Dezember 2019

anzeigen

Regional (74)

Konditor Werner Zech hört auf

Unternehmen Warum der 64-Jährige trotz eines großen Kundenstamms nach 24 Jahren aufhört und was nun aus seinem Betrieb wird.

Riesbürg-Pflaumloch

Werner Zech ist ein Unternehmer, der noch viel Wert auf echte Handwerkskunst legt. Das hat der 64-jährige Konditormeister aus Pflaumloch in seinem eigenen Betrieb bewiesen. 24 Jahre lang hat er unzählige Küchle gebacken und Torten entsprechend den Wünschen seiner zahlreichen Kunden hergestellt. 20 bis 25 verschiedene Kuchenarten

weiter
  • 5
  • 258 Leser

600 Euro für die Palliativstation

Benefiz Beim Saisonabschlussgottesdienst der Motorradwallfahrer Bopfingen in der Kapelle in Jagstheim haben diese beschlossen, die Kollekte der Palliativstation im Stiftungskrankenhaus Nördlingen zukommen zu lassen. Der ungerade Betrag der Kollekte wurde von der Firma Henri Elektronik auf 600 Euro aufgestockt. Dieser Betrag wurde nun kurz vor Weihnachten

weiter

St. Nikolaus führt den Fackelzug an

Waldweihnacht Die SAV-Ortsgruppe lässt am Laubbachstausee das Jahr ausklingen.

Abtsgmünd. Mit der zur Tradition gewordenen Waldweihnachtsfeier am SAV-Wanderheim am Laubbachstausee klang das Vereinsjahr der Abtsgmünder Ortsgruppe eindrucksvoll aus. Zusammen mit den Abtsgmünder Gartenfreunden unter Reinhold Haas hatten viele fleißige Hände das Albvereinsgelände in eine traumhafte Winterlandschaft verzaubert.

Eine von St.

weiter

Ruhig geht das Jahr zu Ende

Mit Sonne gibt es am Montag bis zu 5 Grad

War das ein klasse Wetter am Wochenende, viel Sonnenschein. Zu Beginn der neuen Woche ändert sich überhaupt nichts. Am Montag scheint abseits des Hochnebels wieder die Sonne bei maximal 4, örtlich auch 5 Grad. Im Dauergrau pendeln sich die Werte um den Gefrierpunkt ein. Der letzte Tag des Jahres bringt keine Änderung. Außerhalb

weiter

Die Ex-Nixe schwingt den Hexenbesen

Porträt Katja Biehringer repräsentierte als Nixe vom Remsursprung die Gemeinde Essingen bei der Remstal-Gartenschau. An welche Erlebnisse die 42-Jährige sich besonders gerne erinnert.

Essingen

Was macht die Remsquellnixe nach der Remstal-Gartenschau? „Die hat sich jetzt dem Fasching zugewandt und ist bei den Oberburghexen aktiv“, sagt Katja Biehringer und lacht. Die 42-Jährige repräsentierte als Nixe vom Remsursprung die Gemeinde Essingen auf der Gartenschau. Von Mai bis Oktober war sie als Botschafterin ihres Heimatortes

weiter

Polizeibericht Verfolgungsfahrt unter Alkohol

Essingen. Die Polizei ist am Samstag gegen 22.40 Uhr in Dauerwang auf einen Ford Pickup aufgrund seines auffälligen Fahrstils aufmerksam geworden. Der Fahrer flüchtete, die Polizei stoppte ihn aber zwischen Essingen und Dauerwang. Die Beamten stellten fest, dass keiner der Insassen fahrtüchtig war. Wegen Alkohols musste der 21-jährige Fahrer Blut

weiter

Polizeibericht Nach Party mit Alkohol am Steuer

Essingen-Lauterburg. Am Sonntag gegen 1 Uhr wollte die Polizei eine 29-jährige Fiat-Fahrerin auf dem Campingplatz in Lauterburg einer Kontrolle unterziehen. Hierbei stellten die Beamten eine starke Alkoholisierung bei der Fahrerin fest. Als Begründung äußerte diese, auf einer Party in Essingen Ärger gehabt zu haben. Dieser setzte sich nun in Form

weiter
Polizeibericht

Einbruch in Wohnhaus

Mögglingen. Bislang unbekannte Täter sind über die Feiertage in ein Wohnhaus in der Mögglinger Fliederstraße eingebrochen. Dort durchwühlten sie sämtliche Räume, verließen das Haus jedoch, ohne etwas mitzunehmen. Der angerichtete Sachschäden Sachschaden beträgt laut Polizei mehrere hundert Euro.

weiter
  • 1007 Leser

Zahl des Tages

2020

Was das neue Jahr in den Gemeinden rund um den Rosenstein bringt, erzählen die Bürgermeister der fünf Gemeinden: neue Bauplätze, Kindergärten, ein Ärztehaus, sanierte Straßen und Brücken. Mehr dazu lesen Sie im Text „Veränderungen werden jetzt sichtbar“.

weiter
  • 414 Leser

Die Polizei sucht nach Vermisstem

Polizei Ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera und die Hundestaffel waren in Heubach im Einsatz: Ein 71-Jähriger wird vermisst.

Heubach. Der 71-jährige Bernhardt-Hermann Wendt aus Heubach wird seit Freitagvormittag vermisst. Er verließ zwischen Mittwoch, 25. Dezember, und Freitag, 27. Dezember, sein Wohnhaus in der Heubacher Albstraße in unbekannte Richtung. Die Polizei suchte mit einem Polizeihubschrauber, mit Polizeistreifen und mit einer Rettungshundestaffel nach dem

weiter
  • 151 Leser

1111,11 Euro für das Bischof-Sproll-Haus gespendet

Böbingen. Die Musikkapelle Böbingen spielte in der St.-Josef-Kirche unter der Leitung von Dirigent Jonathan Rhys Thomas ein vielfältiges Programm zum Adventsauftakt. Und das für einen guten Zweck: Der Erlös des Konzerts und alle Spenden kommen dem Bischof-Sproll-Haus in Heubach, ein Wohnhaus für Erwachsene der Stiftung Haus Lindenhof, zugute.

weiter
  • 206 Leser

Auszeichnung für Maria Schmid

Ehrung Engagement bei der SG Dorfmerkingen wird mit der Verleihung der bronzenen Ehrennadel gewürdigt.

Neresheim-Dorfmerkingen. Gemeinsam feiern und in der schönsten Zeit des Jahres Gutes tun. Die alljährliche Weihnachtsfeier der Sportgemeinschaft Dorfmerkingen fand in der Pizzeria Europa statt. Dabei kam auch eine stattliche Summe für das Freibad zusammen.

An dem Abend begrüßte die Vorsitzende Frauke Rümmelin-Christensen über 80 Mitglieder,

weiter
  • 156 Leser

Nachmittage für Senioren sehr beliebt

Naturfreunde Ortsgruppe Dorfmerkingen zieht Bilanz und lädt zu den Seniorennachmittagen im Jahr 2020 ein.

Neresheim-Dorfmerkingen. Die Aufgaben und Aktivitäten der Naturfreunde der Ortsgruppe Dorfmerkingen werden nicht weniger, bilanziert der Verein am Jahresende. Nicht nur, dass die Mitglieder ihr Naturfreundehaus in Eigenregie bewirtschaften, das Dossinger Tal pflegen, auch ihre Seniorennachmittage erfreuen sich großer Beliebtheit und werden stets

weiter
  • 135 Leser

Karten für Tanznacht

Musik „Night of the Dance“ am 26. Februar im Gmünder Stadtgarten.

Schwäbisch Gmünd. Profitänzer gastieren am Mittwoch, 26. Februar, mit „Night of the Dance“ ab 20 Uhr im Gmünder Stadtgarten. Das international besetzte Ensemble überzeugt durch sein meisterhaftes Können und seine körperliche Ausdauer. Im Vordergrund des Programmes steht der irische Stepptanz. Aber auch die berühmtesten Tanzeinlagen

weiter

Vom Ehering bis zum Ehevertrag

Messe Wer eine Hochzeit plant, hat die Möglichkeit, sich am 6. Januar im Gmünder Prediger zu informieren.

Schwäbisch Gmünd. Die Erwartungen an die Hochzeitsfeier sind hoch: Unvergesslich soll sie sein und einfach wunderschön. Interessierte haben daher die Möglichkeit, am Montag, 6. Januar, die Hochzeitsmesse im Schwäbisch Gmünder Prediger zu besuchen und sich inspirieren zu lassen.

„Die Individualität steht absolut im Vordergrund“, weiß

weiter
Polizeibericht

E-Bike geklaut: Zeugen gesucht

Schwäbisch Gmünd. Am vergangenen Freitag zwischen 8.20 und 19.20 Uhr wurde am Bahnhof in Schwäbisch Gmünd vor dem Parkhaus ein E-Bike der Marke Centurion Backfire Fit gestohlen. Es war mit zwei Schlössern an einer Stange befestigt und gesichert. Der Wert beläuft sich auf etwa 3100 Euro. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen unter Telefon (07171)

weiter
  • 535 Leser
Polizeibericht

Einbruch in Zahnarztpraxis

Mutlangen. Im Zeitraum von Freitag gegen 12.15 Uhr bis Samstag gegen 8.45 Uhr brachen bislang Unbekannte in eine Zahnarztpraxis in der Mutlanger Schillerstraße ein. Dort durchsuchten sie alle Räume, öffneten Schränke und Schubladen und entwendeten Bargeld. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf einige hundert Euro. Die Polizei sucht Zeugen

weiter
  • 1103 Leser
Polizeibericht

Eingeklemmt am Garagentor

Gschwend-Mittelbronn. Zu einem schweren Unfall ist es am Samstagabend gegen 17 Uhr gekommen. Eine 45-jährige Mercedes-Fahrerin hielt mit ihrem Auto vor ihrer Garagenzufahrt und stieg aus, um das Garagentor zu öffnen. Offensichtlich hatte die Frau die Handbremse nicht fest genug angezogen, weshalb das Fahrzeug die etwa fünf Meter lange abschüssige

weiter
  • 244 Leser
Polizeibericht

Frontalzusammenstoß

Lorch. Zu einem Frontalzusammenstoß ist es am Freitag gegen 17.38 Uhr auf der Bundesstraße B 297 gekommen. Ein 77-jähriger Daimler-Fahrer fuhr auf der B 297 in Richtung Wäschenbeuren. In einer scharfen Linkskurve kam er aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem entgegen kommenden VW einer 28-Jährigen.

weiter
Polizeibericht

Schornstein brennt

Alfdorf. Die Alfdorfer Feuerwehr musste am Freitagabend um 19.45 Uhr nach Buchengehren ausrücken. In einem Wohnhaus wurde ein Zimmerbrand gemeldet. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um einen Schornsteinbrand handelte. Dabei entstand laut Polizeibericht kein nennenswerter Sachschaden. Die Feuerwehr Alfdorf, die mit 20 Einsatzkräften und drei

weiter
Polizeibericht

Unter Drogen am Steuer

Durlangen. Am Samstagabend gegen 23 Uhr wollte die Polizei einen 31-jährigen Daimler-Fahrer in Durlangen einer Verkehrskontrolle unterziehen. Beim Erkennen des Streifenwagens beschleunigte dieser sein Auto und fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit durch ein Wohngebiet. In der Uhlandstraße konnte er angehalten und kontrolliert werden. Nachdem die

weiter
Kurz und bündig

Bibliotheksflohmarkt endet

Aalen. Zum Ende des Bibliotheksflohmarkts können alle Lesehungrigen in der Stadtbibliothek Aalen zuschlagen. Die Bücher können in einem von der Bibliothek gestellten oder eigenen Karton zusammengepackt werden. Für die gesamte Bücherkiste sind drei Euro fällig. Die Aktion läuft von Montag, 30. Dezember, bis Samstag, 4. Januar.

weiter
Kurz und bündig

Familienferiennachmittag

Aalen. Im Aalener Limesmuseum wird am Donnerstag, 2. Januar, von 14 bis 16.30 Uhr ein Nachmittag für Familien mit Kindern ab acht Jahren angeboten. Nach einer Führung können Bastelfans sich zudem selbst einen Truppenstempel herstellen. Kosten: drei Euro für das Material plus Museumseintritt. Eine Anmeldung unter Telefon (07361) 5282870 oder per

weiter
Kurz und bündig

Holländische Meister

Aalen. Der Aalener Kunstverein zeigt Rembrandts „Pallas Athene“ und Werke anderer holländischer Meister. Die Ausstellung ist nach den Feiertagen wieder ab Donnerstag, 2. Januar, von 10 bis 17 Uhr zu sehen.

weiter

Konzert für guten Zweck

Waldstetten-Wißgoldingen. Das Ensemble „Cultores Sonorum“ lädt zum Benefizkonzert am Samstag, 4. Januar, um 18 Uhr in die Pfarrkirche St. Johannes Baptist in Wißgoldingen ein. Auf dem Programm stehen europäische Weihnachtslieder unter dem Titel „Weihnacht, strahlende Zeit“. Zum Ensemble gehören: Cornelia Schultes (Sopran),

weiter
Kurz und bündig

Konzert in der Silvesternacht

Aalen. Im Silvesternachtkonzert in der Aalener Stadtkirche am Dienstag, 31. Dezember, ab 22 Uhr spielt der gebürtige Aalener Trompeter Maximilian Sutter begleitet von Kirchenmusikdirektor Thomas Haller Werke für Trompete und Orgel. Eintritt frei, Spenden erbeten. Dauer: 60 Minuten.

weiter
Kurz und bündig

Stele für Wohnsitzlose

Aalen. Sie dient dem Gedenken derer, die man sonst vergessen würde. Auf dem anonymen Gräberfeld des Aalener Waldfriedhofes wird an diesem Montag, 30. Dezember, 11 Uhr, eine Stele für Wohnsitzlose eingeweiht.

weiter

Benefizkino Filmkomödie für die Vesperkirche

Schwäbisch Gmünd. Ein Benefizkino zugunsten der Vesperkirche gibt es am Sonntag, 12. Januar, um 11 Uhr im Gmünder Kino Traumpalast. Es läuft die Oscar-prämierte Filmkomödie „Grand Budapest Hotel“. Eintrittskarten gibt es ab sofort im Vorverkauf für zehn Euro beim Schwäbisch Gmünder i-Punkt und für elf Euro an der Tageskasse. Einlass

weiter

Zahl des Tages

60

neue Bäume und zahlreiche Sträucher haben die Mitglieder des Gmünder Bauvereins auf dem Areal des Wohngebiets Gutenberg-, Klarenberg-, Anton-Bruckner-Straße und Max-Reger-Weg gepflanzt. Mehr zur „grünen Oase“ in der Stadt lesen Sie auf Seite 11.

weiter
  • 223 Leser

Bürgerangebot Sprechstunde mit OB Arnold

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Bürgersprechstunde mit Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold ist am Donnerstag, 2. Januar, von 17 bis 18.30 Uhr im Foyer des Gmünder Rathauses. Wer das persönliche Gespräch mit dem Gmünder Rathauschef ohne Terminvereinbarung wahrnehmen möchte, sollte bereits um 16.30 Uhr im Foyer des Rathauses zur zeitlichen

weiter

Neujahrsempfang Eintrittskarten gibt's am Dienstag

Schwäbisch Gmünd. Der traditionelle Neujahrsempfang im Gmünder Stadtgarten ist am Sonntag, 12. Januar. Er beginnt um 18 Uhr. Die Besucher erwartet an diesem Abend viel Musik und Wiener Flair. Die kostenlosen Eintrittskarten hierfür werden am kommenden Dienstag, 31. Dezember, im Schwäbisch Gmünder Prediger ausgeteilt. Der Prediger öffnet um 9

weiter
  • 5
  • 112 Leser

Gottesdienst am 1. Januar

Schwäbisch Gmünd. Die evangelische Kirchengemeinde Schwäbisch Gmünd lädt am Neujahrstag, 1. Januar, zum zentralen Gottesdienst in die Augustinuskirche um 10.15 Uhr mit Dekanin Ursula Richter. An der Wende vom alten zum neuen Jahr blickt die Dekanin in ihrer Predigt auf die Jahreslosung 2019 „Suche Frieden und jage ihm nach“. Angesichts

weiter

Sonnige Aussichten für Silvester

Wetter Die Sonne hat sich am Wochenende des öfteren blicken lassen – wie auf dem Foto, das beim Bettringer Gewerbegebiet Gügling entstanden ist. Auch in den kommenden Tagen soll es im Gmünder Raum sonnig bleiben. Gute Voraussetzungen für eine klare Sicht an Silvester. Foto: me

weiter
  • 174 Leser
Guten Morgen

Wenn die Nadeln rieseln

Marie Enßle über kuriose Feiertage und Gnadenfrist für Weihnachtsbäume

Schon heute heißt es Abschied nehmen. Noch nicht vom alten Jahr. Aber vom Weihnachtsbaum – zumindest, wenn man dem Kalender der kuriosen Feiertage folgt und das amerikanische Fest der rieselnden Tannennadeln („Falling Needles Family Fest Day“) feiert. Das Ehepaar Ruth und Thomas Roy aus den USA hat sich auf das Erfinden kurioser

weiter
  • 116 Leser

So klappen die Vorsätze fürs neue Jahr

2020 Fünf Tipps, die dabei helfen können, den inneren Schweinehund zum Jahresanfang zu überwinden.

Schwäbisch Gmünd. Mehr Sport treiben, sich gesünder ernähren oder das Rauchen aufgeben. Diese Ziele gehören zu den Klassikern unter den Neujahrsvorsätzen. Oft scheitern aber die optimistischen Pläne bereits in den ersten Wochen des neuen Jahres. Diese Tipps von Sozialpsychologin Anna Botsch aus Gmünd und Alternativmediziner Jonas Bauder aus

weiter

Brendle in der Rätsche

Rockmusik CD-Release-Party mit illustren Gästen.

Mit der Veröffentlichung des Albums „Polarität“ hat sich Bernhard Brendle einen lang gehegten Herzenswunsch erfüllt. Zusammen mit Paul Lawall & The Dukes of Rhythm hat er zehn selbst geschriebene Songs produziert, die er am Samstag, 4. Januar, 20 Uhr, in der Geislinger Rätsche unter dem Titel „Bernhard Brendle featuring The

weiter

Sebastian Baur ist Schützenkönig in Waldstetten

Vereine Jahresfeier beim Waldstetter Schützenverein mit gemütlichem Beisammensein und Siegerehrung.

Waldstetten. Oberschützenmeister Hubert Krieger begrüßte alle zur Jahresfeier des Waldstetter Schützenvereins. Im Zentrum standen die Siegerehrungen.

Jahresschießen: Beim Luftgewehr ist dies schon seit Jahren eine sichere Beute von Markus Seitzer. Mit einem Schnitt von 381,8 R. belegte er Platz eins, gefolgt von Lisa Fischer (377,8 R.) und Michael

weiter
  • 145 Leser

Würdiger Start ins Beethovenjahr

Klassik Das Schwäbisch Gmünder Collegium vocale glänzt mit Solisten und Orchester in einer Aufführung der „Missa solemnis“ im Heilig- Kreuz-Münster.

Mit „Missa solemnis“, opus 123, eröffnete der Kammerchor Collegium vocale unter Leitung von Walter Johannes Beck das Beethovenjahr, mit dem 2020 des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven gedacht wird. Im Altarraum des Heilig-Kreuz-Münsters waren dabei 60 Choristen und 44 Instrumentalisten des großen Sinfonieorchesters Arsatius Consort

weiter
  • 101 Leser

Explorhino feiert zehn Jahre an zehn Tagen

Bildung Zehn Jahre, einen Monat und einen Tag nach der Gründung des Aalener Mitmachmuseums steigt die große Jubiläumsparty. Gefeiert wird aber an zehn Tagen.

Aalen

Das „explorhino“ wird zehn Jahre und feiert sein Jubiläum gleich an zehn Tagen. Das große Abschlussfest steigt dann am Sonntag, 2. Februar – genau zehn Jahre, einen Monat und einen Tag, nachdem am 1. Januar 2010 das kleine Nashorn den Namen „explorhino“ bekommen hat und zum Logo des Aalener Forscherangebots wurde.

weiter
Tagestipp

Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle

„Live 2020 - Nix wie no!“ So lautet der Titel der aktuellen Tournee beim Heimspiel von Manne, Benny, Flex und Selle. Astreiner Satzgesang mit Spitzenbegleitung anhand von etwa 20 Instrumenten, kurzweilig, meist schwäbisch dargeboten.

Stadthalle Aalen

20 Uhr, Restkarten und Einzeltickets an der Abendkasse

weiter

Zwei Brände erfordern den Einsatz der Feuerwehr am Sonntag in Aalen

Aalen. Zu zwei Bränden mussten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Aalen am Sonntag ausrücken. Gegen 11.30 Uhr mussten die Floriansjünger in Unterrombach einen Kleinbrand in einem Wohnhaus löschen. Am Abend brannte dann ein Kamin in Onatsfeld. Mit neun Fahrzeugen und 43 Einsatzkräften rückte die Freiwillige

weiter
  • 5
  • 3539 Leser

Gemeinnützige Projekte und ein neuer Vorstand

Soziales Die Fördergemeinschaft „Für gutes Leben“ wählt einen neuen Vorsitzenden.

Schwäbisch Gmünd In den letzten beiden Jahren konnte die Fördergemeinschaft der Stiftung Haus Lindenhof „Für gutes Leben“ wieder sieben Projekte für alte Menschen und Menschen mit Behinderung unterstützen. In seinem Rechenschaftsbericht bei der Mitgliederversammlung gab Georg Letzgus, Vorsitzender der Fördergemeinschaft, einen Überblick

weiter

Jung trifft auf alt bei Kuchen und Musik

Soziales Beim Begegnungstag im Spital zum Heiligen Geist treffen Schüler auf Senioren.

Schwäbisch Gmünd Selbst gebastelte Adventskränze, Sterne, Lichter und noch viel mehr Kreatives gab es beim Begegnungstag im Spital zum Heiligen Geist in Gmünd.

Für die musikalische Umrahmung während des Mittagessens sorgten die Musikerinnen und Musiker des Kurorchesters Schwäbisch Gmünd mit ihrem stellvertretenden Leiter und die Schülerinnen

weiter

Umicore feiert im Kloster

Schwäbisch Gmünd. Die Umicore Galvanotechnik Schwäbisch Gmünd ließ das herausfordernde und dennoch erfolgreiche Geschäftsjahr 2019 mit einem mittelalterlichen Weihnachtsfest im Kloster Lorch ausklingen. Zum Empfang präsentierte das Falknerei-Team des Klosters einen Milchuhu und beantwortete den Interessierten Fragen zu dem Tier. „Mönche“

weiter
  • 107 Leser

Gmünder Vogelzüchter feiern Erfolge

Vereine Der Kanarien- und Vogelschutzverein Schwäbisch Gmünd und Umgebung räumt bei Meisterschaften ab.

Schwäbisch Gmünd. Die Vogelzüchter des Kanarien- und Vogelschutzvereins Schwäbisch Gmünd und Umgebung feierten Erfolge bei den 123. Landesmeisterschaften des Württembergischen Kanarierzüchterverbandes. So erhielt Gerda Wahl mit Magellanzeisige 367 Punkte und wurde Landesmeisterin in den Cardueliden Kollektionen.

In derselben Kategorie erhielt

weiter

Viele Preise für Kleintierzüchter

Vereine Bei der Lokalschau in Rechberg stellten jugendliche und erwachsene Züchter knapp 300 Tiere aus. Einige von ihnen erhielten für ihre Kaninchen, Hasen und Vögel Auszeichnungen.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg

Bei der Lokalschau, die in der Gemeindehalle Rechberg stattfand, konnten knapp 300 Tiere bestaunt werden – darunter Kaninchen, Geflügel, Tauben und Wassergeflügel.

Nach der Begrüßung von Ortsvorsteherin Anne Zeller-Klein erhielten die kleinen Besucher zunächst passend zur Adventszeit eine kleine Geschenktüte.

weiter
Kurz und bündig

Beckenbodentraining beim DRK

Schwäbisch Gmünd. Beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Schwäbisch Gmünd startet am Mittwoch, 8. Januar, wieder ein Kurs zum Beckenbodentraining. Teilnehmer lernen in diesem Kurs, die Beckenbodenmuskulatur durch gezieltes Training zu kräftigen und zu kontrollieren. Hierdurch bessern sich Rücken- und Inkontinenzbeschwerden. Der Kurs findet immer

weiter
Kurz und bündig

Classics Disco am Samstag

Schwäbisch Gmünd. Einmal im Monat bewegt der freischaffende Gmünder Künstler Joachim Scheffler die Gäste im a.l.s.o.-Kulturcafé in der Schwäbisch Gmünder Goethestraße nicht durch seine Malerei, sondern legt als DJ der Classics-Disco die progressiven Sounds aus den 1960ern, 1970ern und 1980ern auf. Am kommenden Samstag, 4. Januar, um 20.30

weiter
Kurz und bündig

Jazzsession am Freitag

Schwäbisch Gmünd. Am Freitag, 3. Januar, gibt es um 20.30 Uhr im a.l.s.o.-Kulturcafé in der Gmünder Goethestraße wieder eine Jamsession der Jazz-Mission. Im Anschluss an einen Opener erhalten Nachwuchs-Jazzer die Möglichkeit zum Auftritt oder zum gemeinsamen Spielen mit erfahrenen Musikern. Opener ist Johannes Wittmann. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 141 Leser

Kirchenmusik in Bettringen

Kirche Der Gottesdienst mit Musik beginnt am 6. Januar um 10.30 Uhr.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Am Montag, 6. Januar, wird der Gottesdienst in der Bettringer Kirche St. Cyriakus mit Musik untermalt. Beginn des Gottesdienstes ist um 10.30 Uhr. Auf dem Programm steht die Pastoralmesse (KV 140) von Wolfgang Amadé Mozart, die hinsichtlich ihrer Liedhaftigkeit ähnliche Stilmittel wie die Pastoralmesse von Tambling

weiter
  • 117 Leser

Wenn Orgel und Trompete erklingen

Musik Festliches Dreikönigskonzert Im Glanz von Trompete und Orgel am 6. Januar um 16 Uhr in der Wallfahrtskirche.

Gmünd-Hohenrechberg. Welcher Konzertbesucher hat das noch nicht erlebt? Andächtige Stille. Dann erhebt sie sich, die göttliche Musik, inmitten der Harmonie von Trompete, Orgel und Kirchenraum – ein Genuss! Traditionell bietet die berühmte Wallfahrtskirche Hohenrechberg den stimmungsvollen Rahmen für das festliche Neujahrskonzert. In besonderer

weiter

Die Proben fürs Shrek-Musical in Gmünd sind gestartet

Musik Die Musical-Factory steht in den Startlöchern für ihre neue Musicalproduktion „Shrek – das Musical“, das am 1. Mai im Gmünder Stadtgarten seine Premiere feiern wird. Über 40 Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 28 Jahren hatten ihre erste Ensembleprobe mit ihren musikalischen Leitern Dominik Englert (Chor, Orchester)

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Hatice und Sadik Beyaz zur Goldenen Hochzeit

Erika und Herold Hirsch, Bettringen, zur Goldenen Hochzeit

Elfriede und Norbert Mann zur Goldenen Hochzeit

Maria und Eugen Kessler, Bettringen, zur Goldenen Hochzeit

Waltraud Prochazka, Zimmern, zum 90. Geburtstag

Michael Daichendt, Hussenhofen, zum 85. Geburtstag

Adolf

weiter
  • 5

Lesung mit Flor Schmidt

Literatur Die Buchautorin ist mit ihrem neuesten Werk zu Gast in Mutlangen.

Mutlangen. Die Buchautorin und Trauerbegleiterin Flor Schmidt aus Freiburg ist am Donnerstag, 9. Januar, zu Gast in Mutlangen. Flor Schmidt wird aus ihrem neusten Buch „Weiter als das Ende – Wie mit dem Tod meines Sohnes etwas Neues begann“ lesen. Wenn ein geliebter Mensch stirbt, sind wir oft macht- und mutlos und gefangen in unserer

weiter
  • 106 Leser

Nach Israel und Jordanien

Schwäbischer Wald. Eine besondere Reise bieten die Apis, evangelischer Gemeinschaftsverband Württemberg, Bezirk Schwäbischer Wald, vom 31. Mai bis 11. Juni in Zusammenarbeit mit „Schechinger Reisen“ an. Die Reiseleitung haben Joachim und Martina Stütz aus Vordersteinenberg. Von München geht es nach Tel Aviv, zum See Genezareth und

weiter
  • 140 Leser

Schüler wachsen gemeinsam mit dem Patenbaum

Bildung Fünftklässler des Franziskus-Gymnasiums Mutlangen übernehmen Verantwortung für Apfelbaum.

Mutlangen. Bei einer weiteren Pflanzaktion im Wildpflanzenpark Mutlanger Heide haben sich die fünften Klassen des Franziskus-Gymnasiums im Rahmen eines festlichen Aktes einen Apfelbaum als Patenbaum gepflanzt. Die Patenschaft wird bis zum Ende der Schulzeit der Schüler aufrechterhalten und in knapp acht Jahren nach dem eigenen Abitur an einen anderen

weiter

Die Jugend punktet mit Kaninchen

Vereine Viele Ausstellungserfolge des Kleintierzuchtvereins (KTZV) Göggingen.

Göggingen. Die Kleintierzüchter aus Göggingen haben dieses Jahr wieder an den landes- und bundesweiten Schauen hocherfolgreich teilgenommen.

Geflügel bei der Landesschau in Freiburg: Landesvereinsmeister Jugend und aktiv wurden der Kleintierzuchtverein Göggingen, Landesmeister Michael Brucker, Siegertiere stellten: Michel Brucker, ZG Emer und

weiter

Für Kinder im Armenviertel

Kirche Die Alfdorfer Sternsinger unterstützen Kinder in El Salvador.

Alfdorf. Kim Ascher aus Alfdorf engagierte sich jahrelang in der Gemeinde unter anderem bei den Sternsingern. Heute studiert sie „Nachhaltigen Tourismus“ und arbeitet bei der Flüchtlingshilfe Mittelamerika mit. Deshalb bat sie vor einiger Zeit um Spenden für eines ihrer Projekte – ein Kinderzentrum in Bajo Lempa. Das ist eine der

weiter

Melancholie trifft auf Esprit

Konzert Das musikalische Dreigespann des Concerti Costabél aus Aichhalden begeistert beim Weihnachtskonzert im Refektorium des Lorcher Klosters sein Publikum.

Lorch

Selten erlebt man einen Klavierbegleiter als Frontmann. Sein subtiles Gespür beim Dialog mit einem führenden Instrument an der Bühnenrampe wird vom Publikum als gutes Benehmen empfunden. Heiner Costabél hingegen tat beim Konzert im Refektorium des Lorcher Klosters ein Übriges. Er verließ die Tastatur seines Flügels nach jedem Stück, um

weiter
  • 123 Leser

Veränderungen werden jetzt sichtbar

Jahresvorausblick Das Triumph-Gelände in Heubach, neue Bauplätze in Bartholomä, Heuchlingen und Mögglingen, dazu womöglich ein Ärztezentrum in Böbingen. Das Jahr 2020 bleibt spannend.

Rosenstein

Was steht an in den Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein im neuen Jahr? Die Gmünder Tagespost hat die fünf Bürgermeister um kurze Stellungnahmen gebeten. Hier ein Blick in ihre Glaskugeln:

Bartholomä

„Nachdem die Nachfrage nach den schönen Wohnbauplätzen in der Gemeinde weiterhin hoch ist und von den 18 Plätzen 14

weiter

Spenden gehen an drei örtliche Einrichtungen

Soziales Die Abtsgmünder Förderstiftung „selbst.bestimmt.leben.“ gibt 1839, 17 Euro an verschiedene soziale Einrichtungen in der Gemeinde.

Abtsgmünd

Das Kuratorium der Förderstiftung „selbst.bestimmt.leben.“ hat festgelegt, dass die verfügbaren Mittel aus 2018 in Höhe von 1839, 17 Euro an drei Einrichtungen ausgeschüttet werden: die Stiftung Haus Lindenhof sowie die Sozialstation und der Seniorenrat von Abtsgmünd. Die Gemeinde verstehe sich als solidarische Gemeinschaft,

weiter

Feier mit Spende

Senioren Im Pflegeheim St. Lukas in Abtsgmünd fand die Adventsfeier statt. Die Reservistenkameradschaft Abtsgmünd-Hohenstadt organisierte die gelungene Feier und überreichte eine Geldspende. Foto: privat

weiter
  • 751 Leser

Humorvolle Pause bei den Landfrauen

Landfrauen Das Frauenfrühstück bei den Eschacher Landfrauen bot eine humorvolle Pause im Alltag. Reich gedeckt war die lange Tafel. Reich beschenkt wurden die Landfrauen zudem von Referent Bernhard Bitterwolf durch dessen humorvollen Vortrag. Der Dozent an der Bauernschule Bad Waldsee versteht sein Handwerk auch als Musiker und Schwäbischkenner.

weiter
  • 160 Leser

Gleich zwei Hauptgewinne

Preise In der „GewinnSpar“-Sonderziehung vom Dezember fielen gleich zwei Hauptgewinne an Kunden der Abtsgmünder Bank. Roland Hirschmiller durfte sich über einen Staubsaug-Roboter und Hans Rettenmaier über eine Traumreise auf die Malediven freuen. Die Vorstände Eugen Bernlöhr und Werner Bett gratulierten. Von links: Werner Bett, Roland

weiter
Der besondere Tipp

„Havana Nights“ im Stadtgarten

Das karibische Tanzmusical „Havana Nights“ aus Kuba ist am Mittwoch, 5. Februar, zu Gast in Schwäbisch Gmünd. Die besten Tänzer aus Havanna, die Starbesetzung des „Circo Nacional de Cuba“, und eine Live-Girl-Band werden auf der Bühne ihr Können zeigen. Die Show beginnt um 19.30 Uhr. Tickets gibt’s an allen bekannten

weiter

Mann schießt mit Schreckschusswaffe auf vorbeifahrendes Auto

Die Polizei in Giengen beschlagnahmt die Pistole

Giengen. Eine 25-Jährige Autofahrerin erlebte am Samstagabend eine Situation, auf die sie mit Sicherheit gerne verzichtet hätte. Das berichtet die Polizei. Sie fuhr gegen 21.30 Uhr in der Memminger Straße in Richtung Stadtmitte Giengen. Auf Höhe der Wilhelmstraße bemerkte sie zunächst zwei Fußgänger. Als sie

weiter

Unter Drogen gefahren

Autofahrer muss Führerschein abgeben.

Durlangen. Am späten Samstagabendgegen 23 Uhr wurde ein 31-jährige Daimler-Fahrer in Durlangen einerVerkehrskontrolle unterzogen. Beim Erkennen des Streifenwagensbeschleunigte dieser seinen Daimler und fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit durchein Wohngebiet. In der Uhlandstraße konnte er schließlich angehalten undkontrolliert

weiter
  • 146 Leser

Ärger auf Party - Führerschein weg

29-Jährige fährt alkoholisiert von Fest nachhause.

Essingen-Lauterburg. Am frühen Sonntagmorgen gegen 1 Uhr sollte eine 29-jährige Fiat-Fahrerin auf dem Campingplatz in Lauterburg einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Hierbeistellten die Beamten eine starke Alkoholisierung bei der Fahrerin fest.

Als Begründung hierfür äußerte diese, auf einer Party

weiter

Betrunken vor der Polizei geflüchtet

21-Jähriger muss Führerschein abgeben.

Essingen. AmSamstagabend, gegen 22.40 Uhr, wurde eine Polizeistreife in Essingen-Dauerwangauf einen Ford Pickup aufmerksam. Aufgrund seines auffälligen Fahrstils sollteder Fahrer einer Kontrolle unterzogen werden. Dieser versuchte, sich derKontrolle zunächst durch Flucht zu entziehen, konnte von der Streife jedoch ineiner Wiese an der Mantelhofstraße

weiter
  • 176 Leser

Betrunkener Fahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Zwischen Essingen und Dauerwang können die Beamten ihn stoppen

Essingen. Nach einer Verfolgungsfahrt hat die Polizei am Samstagabend einen betrunkenen Fahrer bei Essingen gestoppt. Wie die Polizei berichtet, wurde eine Polizeistreife gegen 22.40 Uhr, in Essingen-Dauerwang auf einen Pickup aufmerksam. Aufgrund seines auffälligen Fahrstils sollte der Fahrer einer Kontrolle unterzogen werden.

Der Fahrer versuchte

weiter
  • 4
  • 4627 Leser

Frontal zusammengestoßen

Eine Leichtverletzte bei einem Unfall auf der B 297.

Lorch. Am Freitag, gegen 17.38 Uhr, befuhr ein 77-jähriger DaimlerFahrer die B 297 in Richtung Wäschenbeuren. In einer scharfen Linkskurve kam er aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem entgegen kommenden VW einer 28-Jährigen. Durch den Aufprall wurde der VW auf die Gegenfahrbahn geschleudert

weiter
  • 5
  • 1891 Leser

In Wohnhaus eingebrochen

Durch ein Fenster eingedrungen.

Mögglingen. Bislang Unbekannte brachen über die Feiertage in ein Wohnhaus in der Fliederstraße ein. Sie brachen im Erdgeschoss ein Fenster auf und drangen anschließend in das Gebäude ein. Dort durchwühlten sie sämtliche Räume, verließen das Haus jedoch ohne etwas mitzunehmen. Der beim Einbruch entstandene

weiter
  • 2031 Leser

Gottesdienst zum neuen Jahr in der Augustinuskirche

Am Mittwoch, 1. Januar, um 10.15 Uhr in Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Die evangelische Kirchengemeinde Schwäbusch Gmünd lädt am Neujahrstag, 1. Janaur,  zum zentralen Gottesdienst in die Augustinuskirche um 10.15 Uhr mit Dekanin Ursula Richter. An der Wende vom alten zum neuen Jahr blickt die Dekanin in ihrer Predigt noch einmal auf die Jahreslosung 2019 "Suche Frieden und

weiter
  • 3
  • 783 Leser

Regionalsport (10)

Schiedsrichter Kurs für Neulinge Anfang 2020

Die Schiedsrichtergruppe Schwäbisch Gmünd führt ab dem 27. Januar unter der Leitung von Lehrwart Michael Karle einen Neulingskurs durch. Dieser findet im Forum des FC Normannia statt. Der Kurs besteht aus neun Veranstaltungen und schließt mit einer Regelprüfung ab. Anmeldungen sind auf srg-gmuend.de/neulingkurs möglich. Bei Fragen: Johannes Röhrig,

weiter
  • 251 Leser

Der Sieger ist erneut aus Bettringen

Fußball, Hallenturnier Die SG Bettringen veranstaltet kurz vor dem Jahreswechsel zum siebten Mal den Intersport-Schoell-Cup in der Uhlandhalle. Die Gastgeber behalten den Titel zu Hause.

Kurz vor dem Jahreswechsel stand in bei der SG Bettringen noch einmal Fußball auf dem Plan. Zum Jahresabschluss richtete die SG Bettringen in der Uhlandhalle den 7. Intersport-Schoell-Cup aus. Auf das Qualifikationsturnier am Samstag folgte einen Tag später das spannende Hauptturnier, das wie auch im Vorjahr die gastgebende SG Bettringen gewann.

weiter
  • 250 Leser

Matthias Rueff sichert sich den Titel

Tischtennis Im Rahmen des Sparkassen-Cups veranstaltet die SG Bettringen ein Freizeitturnier.

Die SG Bettringen veranstaltete mit dem Sparkassen-Cup für Hobbyspieler ein Freizeitturnier. Von sieben Teilnehmern kamen gleich drei aus Bettringen. Drei weitere Spieler fanden den Weg in die kleine Uhlandhalle, um ihr Können an der Tischtennis-Platte zu testen. Der Sieger wurde im Modus Jeder-gegen-Jeden ermittelt. Im entscheidenden Spiel zwischen

weiter
  • 138 Leser

Zu einem Spitzenteam der Liga gereift

Fußball, Landesliga Die Fußballer des TSGV Waldstetten blicken auf eine gelungene Vorrunde zurück. Besonders ein Spieler kann sich freuen: Edgar Fischer wird für 500 Spiele gewürdigt.

Viel Stolz und Genugtuung war in den Mienen aller Anwesenden bei der Weihnachtsfeier der TSGV-Fußballabteilung Waldsttetten auszumachen. Besonders der langjährige Kapitän und TSGV-Identifikationsfigur Edgar Fischer war sichtlich gerührt über die für ihn völlig unerwartete Würdigung seiner 500 Spiele für den Verein. Dem Abteilungsvorsitzenden

weiter
  • 161 Leser

Hallenturnier in Straßdorf

Fußball Aktive Teams messen sich beim Dreikönigsturnier.

Am Sonntag, 5. Januar, dem Tag vor Dreikönig, veranstaltet die Fußballabteilung des TV Straßdorf zum 39. Mal ihr Dreikönigsturnier der aktiven Mannschaften in der Römerhalle Straßdorf.

Turnierbeginn ist um 16 Uhr, gespielt wird in drei Gruppen mit je vier Mannschaften, die in der Vorrunde gegeneinander antreten. Die Halbfinalspiele finden ab 20.12

weiter
  • 239 Leser

Bettringer mischen beim Turnier gut mit

Tischtennis, Sparkassen-Cup Nico Wenger gewinnt gleich zweimal in der Bettringer Uhlandhalle.

Die Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen begrüßte zahlreiche Teilnehmer zumSparkassen-Cup in der Bettringer Uhlandhalle. Den frühen Beginn des langen Turniertages machten die jüngsten Teilnehmer.

Jungen U15: sicherte sich der Böbinger Marco Reiner, der jetzt allerdings für die TSG Hofherrnweiler antritt, mit einem klaren 3:0-Erfolg den Sieg.

weiter
  • 147 Leser

Neulingskurs für Schiedsrichter

Die Schiedsrichtergruppe Schwäbisch Gmünd führt ab dem 27. Januar unter der Leitung von Lehrwart Michael Karle einen Neulingskurs durch. Dieser findet im Forum des FC Normannia in Schwäbisch Gmünd statt. Der Kurs besteht aus neun Veranstaltungen und schließt mit einer Regelprüfung ab. Bis jetzt ist der Neulingskurs noch nicht mit der Minimalteilnehmerzahl

weiter

HHV II belohnt sich nicht für seine Leistung

Handball, Kreisliga A Im letzten Spiel der Vorrunde ziehen die Herren aus Heubach gegen Eislingen den Kürzeren.

Im letzten Spiel der Vorrunde empfing der 1. HHV II in der heimischen Halle den Aufstiegsaspiranten TSG Eislingen und musste sich mit 25:27 geschlagen geben.

Nach der guten Leistung im Spiel gegen Heiningen wollten es die Rosensteiner auch diesem Gegner schwer machen. Die Gastgeber legten einen Blitzstart hin und lagen gestützt auf die gute Leistung

weiter

Essingen holt Yamoussa Camara

Fußball, Verbandsliga Der Verbandsligist verpflichtet den Abwehrspieler von der DJK-SG Schwabsberg-Buch.

Der 21-jährige Yamoussa Camara wechselt von Bezirksligaaufsteiger DJK-SG Schwabsberg-Buch zum Verbandligisten TSV Essingen. Patrick Schiehlen, Sportlicher Leiter des TSV, ist vom Potenzial des beidfüßigen Innenverteidigers angetan. „Er hat uns schon in unserem Testspiel gegen Schwabsberg vor der Saison überzeugt und wir haben ihn unter der

weiter
  • 5
  • 332 Leser

Leserbeiträge (1)

Lesermeinung

Leserbrief zu „Personaletat der Stadt auf Rekordhoch“

Wenn man diese Zeile so liest, fragt man sich zuerst, ob die Stadt Aalen zukünftig auch Rekordeinnahmen zu verbuchen hat? Auch die nahezu einstimmige Zustimmung aller Fraktionen macht fassungslos.

Wenn man dann als kleiner Steuern zahlender Bürger weiter nachrechnet, dann kommen bei einem Personalmehraufwand von 4,05 Millionen Euro geteilt durch die

weiter
  • 4
  • 379 Leser