Artikel-Übersicht vom Dienstag, 14. Januar 2020

anzeigen

Regional (128)

Ein freundlicher Mittwoch

Die Spitzenwerte: sehr milde 8 bis 11 Grad

Der Mittwoch wird ein klasse Tag. Nach örtlichem Frühnebel gibt es viel Sonnenschein bei sehr milden 8 bis 11 Grad. 8 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 9 Grad werden es in Bopfingen, 10 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 11 Grad. In der Nacht zu Donnerstag ist es meist nur locker bewölkt.

weiter
Polizeibericht

Auffahrunfall auf der B 298

Schwäbisch Gmünd. Auf der B 298 ereignete sich am frühen Dienstagmorgen ein Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro entstand. Wie die Polizei berichtet, hatte ein 45-Jähriger gegen 7.50 Uhr seinen Opel aufgrund eines Rückstaus auf der B 298 anhalten müssen. Ein ihm nachfolgender 18-jähriger Audi-Fahrer erkannte dies zu

weiter
  • 717 Leser
Polizeibericht

Auto rollt in die Lein

Abtsgmünd. Am Dienstagmorgen hatte ein 35-jähriger VW-Fahrer gegen 5.50 Uhr sein Automatik-Fahrzeug kurz bei laufendem Motor im Leerlauf in seiner Hofeinfahrt verlassen, ohne die Handbremse zu betätigen. Das Auto machte sich daraufhin selbstständig, fuhr von der Hofeinfahrt über die Straße Oberer Uferweg, rollte die rund sechs Meter tiefe Böschung

weiter
  • 571 Leser
Polizeibericht

Mazda zerkratzt

Lorch. Mit einem spitzen Gegenstand zerkratzte ein bislang unbekannter Täter alle Fahrzeugseiten eines grauen Mazda CX 5, der zwischen Montagabend, 18.30 Uhr, und Dienstagmittag, 12 Uhr, in der Göppinger Straße abgestellt war. Den angerichteten Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 5000 Euro.

weiter
  • 462 Leser
Polizeibericht

Mini beschädigt

Durlangen. Zwischen Montagabend um 17.30 Uhr und Dienstagmorgen um 9 Uhr wurde an einem geparkten Mini, der dem Polizeibericht zufolge unter dem Carport eines Grundstückes in der Straße „Im Großacker“ in Durlangen abgestellt war, die Heckscheibe mit einem Granitstein beschädigt. Der Sachschaden wird von der Polizei auf rund 300 Euro beziffert.

weiter
  • 546 Leser
Polizeibericht

Mit Spielzeugwaffen hantiert

Schorndorf. Ein Zeuge teilte der Polizei am Montag gegen 16.15 Uhr mit, dass sich in der Regionalbahn mehrere Jugendliche befänden, die mit einer Waffe hantieren würden. Eine Streife des Polizeireviers Schorndorf traf kurze Zeit später in der Bahnhofsunterführung sechs Personen an, auf die diese Personenbeschreibung zutraf. Bei den sechs jungen

weiter
  • 620 Leser
Polizeibericht

Unfallverursacher flüchtet

Lorch. Ein Lastwagenfahrer touchierte im Zeitraum zwischen Sonntagmittag, 15 Uhr, und Montagmittag, 15 Uhr, eine Dachrinne eines Gebäudes in der Götzentalstraße in Lorch. Der Fahrer entfernte sich anschließend unerlaubt und hinterließ dem Polizeibericht zufolge rund 2000 Euro Schaden. Hinweise nimmt das Polizeirevier in Schwäbisch Gmünd unter

weiter
  • 685 Leser
Polizeibericht

Von der Straße abgekommen

Schwäbisch Gmünd. In der Bräustraße zwischen Wetzgau und Wustenriet hat sich am Montag gegen 17 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem nach Polizeiangaben ein Schaden in Höhe von rund 5000 Euro entstanden ist. Wie die Polizei mitteilt, war ein 48-Jähriger mit seinem Mazda nach rechts von der nassen Fahrbahn abgekommen, gegen ein Gebüsch und

weiter
  • 523 Leser

Freizeit Interkulturelles Frauenfrühstück

Schwäbisch Gmünd. Zu einem Frühstücksbuffet laden ehrenamtliche Gastgeberinnen des Projektes „Zukunft ist jetzt“ am Donnerstag, 16. Januar, von 9 bis 11 Uhr ins a.l.s.o.- Café ein. Regelmäßig kommen Frauen aus verschiedenen Ländern wie auch einheimische Frauen beim interkulturellen Frauenfrühstück zusammen. Es gibt deutsche und

weiter

Polizeieinsatz Lautstarker Streit in der Bocksgasse

Schwäbisch Gmünd. In einer Wohnung in der Bocksgasse sind ein Mann und eine Frau am Montag gegen 16 Uhr lautstark aneinander geraten. Die Polizei rückte nach eigenen Angaben vorsorglich mit drei Besatzungen an. Wie sich für sie herausstellte, handelte es sich um ein in Trennung befindliches Paar. Die Polizisten wurden von dem 26-Jährigen massiv

weiter

Zahl des Tages

31

Zeugen waren am Dienstag ans Gmünder Amtsgericht geladen, um dort den Vorwurf des Vortäuschens von Straftaten zu klären.

weiter
  • 319 Leser

„Dorftratsch Deluxe“ mit den Kächeles

Humor Ute Landenberger und Michael Willkommen pflegen im Stadtgarten den verbalen Kampf der Geschlechter.

Schwäbisch Gmünd. Ein schwäbisches Ehepaar spricht niemals schlecht über die eigenen Freunde und interessiert sich weder für die Hobbys der Bekannten noch für die anstehenden Gartenarbeiten des Nachbarn. Nein, für die Kächeles ist dies alles kein Anlass zur Neugierde. Was man nicht weiß, macht einen schließlich nicht heiß. Es sei denn, die

weiter
Kurz und bündig

Blumen am Dach der Welt

Schwäbisch Gmünd. Einen Einblick in die Natur der Pamir-Alai-Region im Süden Kirgistans und insbesondere in deren einzigartige Pflanzenwelt gibt Dr. Helmut Haas an diesem Mittwoch, 15. Januar, um 19.30 Uhr in der Volkshochschule am Münsterplatz in Schwäbisch Gmünd. Der Vortrag ist eine Veranstaltung des Naturkundevereins und der Gmünder Volkshochschule.

weiter
  • 148 Leser
Kurz und bündig

Christliche Patientenvorsorge

Schwäbisch Gmünd. Die Caritas Ostwürttemberg bietet unter dem Motto „Lebensfaden“ Orientierungsgespräche zur christlichen Patientenvorsorge an. Die nächsten Beratungstermine in Schwäbisch Gmünd sind an diesem Mittwoch, 15. Januar, im Paul-Gerhard-Haus im Büro des Evangelischen Vereins sowie am Montag, 3. Februar, im Seniorenzentrum St.

weiter
Kurz und bündig

Kinderentwicklung im Fokus

Mutlangen. In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherapeuten des Stauferklinikums der Entwicklung des Kindes. Unter anderem erläutern sie die Zusammenhänge von Sinneswahrnehmung, Bewegung und Kommunikation. Der Kurs Gruppe II (für Kinder von sieben bis zwölf Monaten) ist am Dienstag, 21. Januar, von 11 bis 12 Uhr im Medicenter in der

weiter
Kurz und bündig

Altpapiersammlung

Gmünd-Hussenhofen. Die katholische Kirchengemeinde St. Leonhard sammelt am Samstag, 25. Januar, in Hussenhofen, Zimmern, Hirschmühle und Burgholz Altpapier. Es wird gebeten, das Altpapier ab 8 Uhr gut sichtbar, windsicher gebündelt beziehungsweise in Kartonagen verpackt am Straßenrand bereitzustellen. Um das Verladen zu erleichtern, sollten handliche

weiter
  • 239 Leser

Eine Tour mit vielen Lügen

Freizeit Stadtführerin Susanne Lutz führt zu den Sehenswürdigkeiten.

Schwäbisch Gmünd. Eine unterhaltsame Tour zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten der Stadt, bei der ungestraft gelogen werden darf. Beim Rundgang mit Stadtführerin Susanne Lutz am Freitag, 17. Januar, um 18 Uhr muss jeder Teilnehmer bei der jeweiligen Station entscheiden, ob die Wahrheit oder eine faustdicke Lüge erzählt wurde. Dabei kommen

weiter

Frühschoppen mit Jazz-Musik

Schwäbisch Gmünd. Im Festsaal des Franziskaners gibt es am Samstag, 1. Februar, ein Jazz-Frühschoppen zu Gunsten der Ökumenischen Vesperkirche statt. Es musiziert das Quartett „Zwirbel, Zopf & Quetschkommod“. Dazu gibt es Weißwürste und Getränke.

weiter
  • 293 Leser
Kurz und bündig

Mathias Richling auf der Bühne

Schwäbisch Gmünd. Als einer der besten Parodisten der deutschen Kabarettszene gefeiert, ist Mathias Richling eine feste Größe auf der Bühne. Nun hat er ein Gastspiel in Schwäbisch Gmünd. Mit seinem neusten Programm im Gepäck ist er am Samstag, 18. Januar, um 20 Uhr zu Gast im Gmünder Stadtgarten. Karten gibt es im Gmünder i-Punkt, Telefon

weiter
  • 148 Leser
Kurz und bündig

Meditatives Singen

Schwäbisch Gmünd-Wetzgaru. Einen Abend mit meditativem Singen gibt’s an diesem Mittwoch, 15. Januar, um 19 Uhr im Naturheilpraktischem Zentrum in der Kolomannstraße 22 b. Es werden einfache Lieder mit einfachen Texten und Melodien gesungen. Interessierte sind willkommen. Weitere Infos bei Singleiterin Susanne Dalke unter Telefon (07176) 3313.

weiter
  • 112 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Filitsa Christoforidou zum 70. Geburtstag

Alwine Fleischmann, Wustenriet, zum 70. Geburtstag

Alfdorf

Hannelore Zehender zum 75. Geburtstag

Obergröningen

Heidemarie Funk, Obergröningen-Buchhof, zum 80. Geburtstag

Waldstetten

Josef Pfeffer zum 75. Geburtstag.

weiter
  • 5

Zahl des Tages

4

Millionen Euro kostet die Sanierung und Umgestaltung des Schulkomplexes mit ehemaliger Realschule und Grundschulgebäude in Böbingen. Mehr zum aktuellen Stand der Bauarbeiten und zu den Gründen für den Umbau lesen Sie in dem Artikel „Böbinger Schule jetzt digital gerüstet“.

weiter
  • 200 Leser

Festival Erste Bands fürs „New Pig“ sind fix

Heubach. Die ersten drei Bands für das „New Pig“-Festival 2020 in der Stellung in Heubach stehen fest: „Palko! Muski“ aus der Schweiz, „Die Grüne Welle“ aus Ludwigsburg und „Jack, Daniel & die Filthy Outlaws“ geben sich die Ehre. Das Festival geht in diesem Jahr am Freitag und Samstag, 21. und 22.

weiter

Veranstaltung Erzählungen von Sigrid Maute

Heubach. Die Erzählkünstlerin Sigrid Maute will ihr Publikum ins Reich der Fantasie entführen. Und zwar am Sonntag, 19. Januar, ab 15 Uhr im Kulturhaus Silberwarenfabrik. Die Veranstaltung ist geeignet für Kinder ab sechs Jahren. Karten gibt es im Büchernest unter Telefon (07173) 12629 und im Kulturnetzbüro unter Telefon (07173) 91431250. Mehr

weiter

Böbinger HGV trifft sich

Böbingen. Der Handels- und Gewerbeverein (HGV) Böbingen hält am Samstag, 1. Februar, um 18 Uhr in der Pizzeria „La Calabria“ in Böbingen seine Jahreshauptversammlung ab. Infos zum HGV gibt’s im Internet auf www.hgv-boebingen.de.

weiter
  • 384 Leser

Konzert in der Waldschenke

Heubach. Zünftig, fäsche Musik zum Schunkeln von der aus Funk und Fernsehen bekannten Musikergruppe „Jauchzaaa“ gibt’s am kommenden Samstag, 18. Januar, ab 18 Uhr in der Waldschenke auf dem Rosenstein. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung kostet fünf Euro an der Abendkasse.

weiter
  • 5
  • 276 Leser

Nachfolger für Nahversorgung in Herlikofen

Ortschaftsrat Ortsvorsteher berichtet über Erhalt von Metzgerei und Lebensmittelmarkt.

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. „Ich bin mehr als glücklich“, stellte Ortsvorsteher Thomas Maihöfer in der Ortschaftsratssitzung in Herlikofen am Dienstag fest. Denn es sei nun gelungen, nicht nur einen Nachfolger für die Metzgerei Baumann, sondern auch für den Lebensmittelhandel „nah und gut“ der Familie Waibel zu finden.

weiter
  • 4
  • 241 Leser

Musik verbindet Menschen

Initiative Die Musikwerkstatt bietet Flüchtlingen an, zusammen zu musizieren. Sängerinnen und Sänger aus dem Iran, Syrien und der Türkei sind dabei.

Schwäbisch Gmünd

Wie Martin Luther früher schon sagte: Die Musik ist eine Gabe und ein Geschenk Gottes, die den Teufel vertreibt und die Leute fröhlich macht. So macht sie auch die Sängerinnen und Sänger der „Musikwerkstatt für Alle“ in Schwäbisch Gmünd glücklich. „In Zeiten von Rassismus und Diskriminierung ist es wichtig,

weiter
  • 153 Leser

„Schüsse“ und Steinwürfe aufs Haus nur erfunden?

Amtsgericht Zwei Angeklagte wegen Vortäuschung von Straftaten verurteilt. Polizeikräfte massiv beschäftigt.

Schwäbisch Gmünd/Lorch. Wurden tatsächlich Steine und Schrauben gegen die Wand eines Hauses in Lorch geschossen und geworfen? Wurden in der Umgebung des Hauses Würste mit Rasierklingen, Nägeln oder Schrauben ausgelegt? Oder haben die beiden Hausbewohner die angeblichen Vorfälle nur arrangiert? Um das zu klären, hatte Richter Harald Neukamm am

weiter
  • 166 Leser

Hüttlingen bekommt wieder einen zweiten Edeka-Markt

Lebensmittelhandel Michael Miller will Ende 2020 am Standort in der Straubenmühle neu eröffnen. Gerüchte um den Standort Kocherstraße sind falsch.

Hüttlingen

Hüttlingen wird wieder einen zweiten Edeka-Markt bekommen. Mit ziemlicher Sicherheit gegen Ende dieses Jahres, eventuell im November.

Der ehemalige Edeka-Markt „Bölstler“ in der Straubenmühle am Ortsausgang Richtung Niederalfingen ist seit Ende September 2019 geschlossen, als Folge eines Schwelbrandes.

Im Laufe des vergangenen

weiter

Eiskunstlauf trifft auf Zirkus

Aufführung Die Zirkusartisten des „Russian Circus on Ice“ gaben am Dienstag in der Eis-Arena in Schwäbisch Gmünd ein Vorprogramm für „Die Schneekönigin“ im Stadtgarten.

Schwäbisch Gmünd

Einen Vorgeschmack auf das Stück „Die Schneekönigin“ am Dienstagabend erhielten die Besucher bereits am Dienstagnachmittag in der Eis-Arena auf dem Gmünder Marktplatz.

Insgesamt präsentieren 26 Artisten des „Russian Circus on Ice“ die Geschichte der Schneekönigin. Drei dieser Artisten zeigten auf der

weiter

Bei Bosch AS: Ergebnis bis Ende April?

Wirtschaft Die ersten Gespräche im neuen Jahr über den geforderten Stellenabbau verliefen in sachlicher Atmosphäre.

Schwäbisch Gmünd. „Beide Seiten wollen den Weg zu einer einvernehmlichen Lösung finden“. So kennzeichneten übereinstimmend die Pressesprecherinnen Erika Bresel (Betriebsrat) und Stephanie Reuter (Geschäftsleitung) die Verhandlungsrunde zwischen den Delegationen der Geschäftsleitung und der Arbeitnehmervertreter (Betriebsrat und IG

weiter
  • 5
  • 275 Leser

Schule und Verein gemeinsam am Ball

Jugendarbeit Seit einigen Wochen arbeiten das Gymnasium St. Jakobus und die TSG Abtsgmünd zusammen. Gemeinsam bieten sie für Kinder und Jugendliche eine etwas andere Mittagsfreizeit an: Es wird Fußball gespielt. Die an der Kooperation beteiligten Sportkollegen Julian Krach, Volker Tietze und Schulleiter Oliver Stamm sind einer Meinung: „Der

weiter

Hofmann holt sich den Sieg

Mutlangen. Im Vereinsheim des TSV Mutlangen wurde wieder gereizt, gedruckt und gemeldet. Der Fördervereins des TSV hatte zum traditionellen Binokelturnier geladen. Nachdem alle ihre Spiele ausgespielt hatten, ging man zur Preisverleihung über. Auch dieses Mal erhielten alle Teilnehmer Preise. Mit einer Punktzahl von 8167, durfte Vorstand Ulrich Pflüger

weiter
Kurz und bündig

Aquarellieren am Vormittag

Göggingen. Die Volkshochschule Göggingen bietet ab Montag, 17. Februar, an sieben Vormittagen von 9 bis 11.15 Uhr einen Aquarellkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger an. Näheres zum Kurs und zum benötigten Material finden Interessierte unter www.gmuender-vhs.de oder bei der Kursleiterin Ute Haag, telefon (07175) 8904. Veranstaltungsort ist die

weiter

Gassenäcker ist Thema im Gemeinderat

Kommunalpolitik Der vorhabensbezogene Bebauungsplan soll im Schechinger Gemeinderat beraten werden.

Schechingen. Schechingens Gemeinderäte beraten am Donnerstag, 23. Januar, über den Antrag der Gemeinde Eschach und des Gemeindeveraltungsverbands Leintal-Frickenhofer-Höhe auf Zulassung einer Zielabweichung für den vorhabensbezogenen Bebauungsplan „Gassenäcker“ ab. Dabei geht es auch um eine Änderung des Flächennutzungsplans 2025

weiter

Kinder führen Krippenspiel in Leinzell auf

Brauchtum Wenn 28 Jungen und Mädchen zusammenkommen, dann entsteht etwas ganz Großes. So auch beim Krippenspiel in der St.-Georgs-Kirche in Leinzell. Fleißig haben die Kinder in der Vorweihnachtszeit ihre Texte geübt und waren mit Eifer bei den Proben dabei. An Heiligabend war es dann soweit und alle Freunde und Verwandten versammelten sich in

weiter
Kurz und bündig

Mutlanger Kinderbedarfsbörse

Mutlangen. Im Mutlanger Forum geht am Samstag, 1. Februar, von 13 bis 15 Uhr die Frühjahrsbörse für Kinderkleidung und -spielzeug über die Bühne. An über 60 Verkaufstischen werden den Besuchern verschiedenste Kleidungsstücke und Spielwaren angeboten. Im „Großen Vereinszimmer“ ist zudem das „Kaffeestüble“ geöffnet. Der Erlös der gesamten

weiter

Kitagebühren sind in Gmünd viel teurer als in Stuttgart

Kinderbetreuung Eltern beschweren sich über die Höhe der Elterngebühren in Gmünd. Die Stadtverwaltung verweist auf hohen Abmangel und Schulden der Stadt.

Schwäbisch Gmünd

Die Kinderbetreuung ist zu teuer in Gmünd!“ So lautet der Betreff des Briefes, mit dem sich Dr. Elena Hoffman aus Schwäbisch Gmünd an Oberbürgermeister Richard Arnold gewandt hat. Als Mutter von drei Kindern klagt sie auch im Namen der Elternbeiräte der Kinderinsel auf dem Rehnenhof und weiterer Eltern, die ihre Kinder

weiter
  • 4
  • 360 Leser

Zahl des Tages

9

Prozent geringer ist der Auftragseingang der Betriebe in der Metall- und Elektroindustrie, sagt Südwestmetall-Geschäftsführer Markus Killian.

weiter
  • 374 Leser

Nach Mordversuch: Polizei fahndet nach Brüdern

Waiblingen. Nach dem versuchten Tötungsdelikt am vergangenen Dienstag im Industriegebiet Eisental, bei dem ein 33 Jahre alter Mann lebensgefährlich verletzt wurde, sucht die Polizei nun mit Fotos nach den Tätern. Einer der vier Tatverdächtigen stellte sich am Samstagnachmittag der Polizei. Der Mann wurde bereits einem Haftrichter vorgeführt und

weiter

Gesucht: Kitas aus dem Ostalbkreis

Kindergarten Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ will Kitas für das kostenlose „KiQ-Programm“ gewinnen.

Berlin. Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ sucht 25 Kitas aus den Landkreisen Heidenheim und Ostalbkreis, die von Mai 2020 bis Februar 2022 das Kita-Programm „KiQ – gemeinsam für Kita-Qualität. Wenn Entdecken und Forschen zum Alltag werden“ kostenfrei erproben möchten.

Kinder werden zu Forschern

Kinder, die in

weiter

Theater wirbt für Demokratie

Aalen. Wann wird ein Vorurteil zum Urteil? Wann zur unüberwindlichen Barriere? Mit dem interaktiven Stück „Das wird man doch mal sagen dürfen“ präsentiert das Berliner Theater Strahl am Donnerstag, 16. Januar, um 18 Uhr im Landratsamt eine Aufführung, in der Schauspieler und Publikum gemeinsam mit Meinungsbildern, vermeintlichen Sprechverboten

weiter

Vier stille Örtchen für den Festtrubel unterm Ipf

Infrastruktur Die Stadt Bopfingen prüft den Kauf von vier mobilen Toiletten-Containern. Diese sollen auf der Ipfmess und bei Festen in der Stadt stehen.

Bopfingen

Wen in Bopfingens Innenstadt ein dringendes Bedürfnis überkommt, der muss gut nachdenken. Denn so viele öffentliche Toiletten gibt es nicht in der Stadt unterm Ipf. Die SPD kritisiert dies seit Jahren und fordert neue Klos.

Ganz so schlimm sei die Lage ja nun doch nicht, meint dazu Bürgermeister Dr. Gunter Bühler. Im Rathausfoyer gibt’s

weiter
  • 146 Leser

Zahl des Tages

250

Jahre Ludwig van Beethoven werden in diesem Jahr gefeiert. 1720 wurde der Komponist geboren, 1827 starb er. Beethoven gilt als der meistgespielte klassische Komponist der Welt. In Bonn startet zum 250. Geburtstag des Komponisten das „Beethoven Fest“.

weiter
  • 269 Leser

Musik Berliner DJ legt im Zappa auf

Pilocka Krach aus Berlin, eine der wenigen verbliebenen elektronischen Rockstars der Hauptstadt, legt am Samstag, 18. Januar, im Schwäbisch Gmünder Kulturbetrieb Zappa auf. Pilocka Krach war damals fester Bestandteil der legendären Bar 25 und spielt aktuell regelmäßig in Berlin und dem Rest der Welt.

Los geht’s am Samstag um 22 Uhr. Karten

weiter
  • 194 Leser

Beethoven im Mittelpunkt

Konzert Das Rolston String Quartet spielt am Samstag, 18. Januar in Aalen.

Nach dem fulminanten Auftakt der Konzertringsaison 2019/2020 mit dem Württembergischen Kammerorchester Heilbronn und dem Cellisten Daniel Müller-Schott im vergangenen Jahr verspricht auch das erste Konzert im neuen Jahr mit dem Rolston String Quartet am Samstag, 18. Januar, 19 Uhr, ein musikalisches Glanzlicht zu setzen. Neben Werken von Erwin Schulhoff

weiter

Duo Vivido – von Bach bis Queen

Konzert Das Duo Vivido ist am Sonntag, 19. Januar, um 18 Uhr in der Stadthalle Aalen zu hören. Das Duo (Klarinette und Klavier) entführt die Zuhörer in unterschiedliche Musiklandschaften – auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Bach, Schubert, Gershwin und Queen. Der Eintritt ist frei. Foto: privat

weiter
  • 447 Leser
Wespels Wort-Wechsel

Entspannen und ausspannen

Manfred Wespel über angespannte Situationen im Alltag

Die Pferde haben den schweren Wagen über eine lange Strecke gezogen. Nun werden sie ausgespannt oder abgespannt und können sich ausruhen. Wenn Menschen den ganzen Tag über angespannt gearbeitet haben, wollen sie sich abends entspannen oder sie wollen ausspannen.

„Hoffnung auf Entspannung zwischen China und den USA.“

Längst ist der

weiter

Wissen, Komik und Parodie

Bühne Mathias Richling tritt im Gmünder Stadtgarten auf.

Als einer der besten Parodisten der deutschen Kabarett-Szene gefeiert, ist Mathias Richling eine feste Größe auf der Bühne. Sein Programm ist immer gnadenlos ehrlich. Denn dieser Kabarettist kennt keine falsche Zurückhaltung. Seit Ende der 1980er ist der gebürtige Baden-Württemberger auf der Bühne zu sehen. Durch Sendungen wie „Scheibenwischer“

weiter

25 000 Euro Förderung für Junge Oper

Musik Der Landtag unterstützt die Junge Oper und die Musikwerkstatt der Opernfestspiele Heidenheim.

Die über Jahre erfolgreich aufgebaute Arbeit der Opernfestspiele Heidenheim im Bereich Vermittlung und Junge Formate hat neben dem bundesweit renommierten MIXED-UP-Preis 2019 und einer Förderung durch die Baden-Württemberg Stiftung vor wenigen Wochen eine weitere landesweit wichtige Anerkennung erhalten: Auf Initiative der CDU-Landtagsfraktion hat

weiter

Kostenlos zu „The 12 Tenors“

Sie singen, sie tanzen, sie begeistern: Seit zwölf Jahren faszinieren „The 12 Tenors“ ihr Publikum. Ihre stimmliche Vielfalt macht ihre Einzigartigkeit aus. Nun kündigt das Ensemble die große Best-of-Tour an. Die Zuschauer können sich freuen auf klassische Arien, Liebesballaden sowie Rock- und Pop-Hymnen, die die Charts beherrschten.

weiter

Münzschatz noch bis Sonntag

Alamannenmuseum Letzte öffentliche Führung kommenden Sonntag, 19. Januar, nachmittags um 15 Uhr.

Ellwangen. Nur noch bis Sonntag, 19. Januar 2020, ist im Ellwanger Alamannenmuseum die Sonderausstellung „Der Münzschatz von Ellwangen“ zu sehen. Die Ausstellung wurde vom Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart konzipiert.

Mit über 9200 Prägungen stellt diese Entdeckung den größten Münzschatzfund der Zeitepoche

weiter

Auto kollidiert mit Radfahrer

Unfall Ein schwerer Unfall ereignete sich am Dienstagnachmittag auf der Haller Straße, bei dem ein Fahrradfahrer nach ersten Einschätzungen der Polizei schwer verletzt wurde. Demnach nahm die aus dem Nibelungenweg kommende Fahrerin eines Subarus dem Radfahrer beim Abbiegen die Vorfahrt, sodass dieser mit dem Pkw kollidierte. Ein Rettungswagen sowie

weiter
  • 261 Leser

Böbingen will Ärztezentrum etablieren

Gesundheitsversorgung Standort ist laut Gemeinde gefunden. Fachbüro sucht jetzt das Gespräch mit den Medizinern vor Ort.

Böbingen. Bislang gibt es in Böbingen eine Gemeinschaftspraxis für Allgemein- sowie Kindermedizin und eine Zahnarztpraxis am Custiner Platz, dazu eine Apotheke in der Hauptstraße. Die Gemeinde möchte die medizinischen Angebote unter einem Dach bündeln, wie Bürgermeister Jürgen Stempfle bekräftigt. Dafür gebe es mehrere Gründe. Zum einen

weiter
  • 183 Leser

Böbinger Schule jetzt digital gerüstet

Baustelle Die Klassenzimmer der ehemaligen Werkrealschule sind saniert und mit neuer Technik ausgestattet. Die Arbeiten konzentrieren sich jetzt aufs alte Grundschulgebäude. Ein Rundgang.

Böbingen

Ein Bauzaun versperrt den Zugang zum ehemaligen Grundschulgebäude in Böbingen. Aus dem Gebäude dringt der Lärm von Bohrern und Hämmern. Aktuell sind die Bauarbeiter vor allem mit der Sanierung der Toilettenanlagen im Erdgeschoss beschäftigt, berichtet Bürgermeister Jürgen Stempfle. Nahezu abgeschlossen sind die Entfeuchtungsarbeiten,

weiter

Samuel Koch zeigt, wie das Leben weitergeht

Lesung Der Schauspieler, der im Rollstuhl sitzt, kommt nach Aalen.

Sein Schicksal bewegte und bewegt bis heute nicht nur die Fernsehzuschauer. Als Samuel Koch am 4. Dezember 2010 bei „Wetten, dass …?“ verunglückt, ist ab diesem Moment sein Leben nicht mehr, wie es war. Der ehemalige Kunstturner ist vom Hals abwärts gelähmt und permanent auf Hilfe angewiesen. Seinen Traum vom Schauspielstudium hat

weiter
  • 3

Theater: politisch statt privat

Schauspiel Welche Inszenierungen beim Theater der Stadt Aalen in den nächsten Wochen Premiere feiern.

„Innere Sicherheit“ bleibt das Spielzeitmotto des Theaters der Stadt Aalen auch im neuen Jahr. Doch bisher vor allem „durch die Brille von Beziehungsstücken“ betrachtet, so Intendant Tonio Kleinknecht, geht es jetzt ums große Ganze. „Es geht um die politische Ebene, wo dieser Begriff ja auch herkommt.“ Behandelt

weiter
  • 106 Leser

Der Narrabaum auf dem Ebnater Dorfplatz steht

Fasnacht Am Sonntag stellten die Häfastädter Narra mit vereinten Kräften ihren 16 Meter hohen Narrabaum auf dem Ebnater Dorfplatz. Begleitet wurde das Baumstellen von der Guggenmusik des „Häfastädter Häfaschäbbr“. Vereinshexe Florian Schwarz erzählte den zahlreichen Besuchern in einer närrischen Geschichte, mit wie viel Aufwand

weiter
  • 1
  • 108 Leser
Kurz und bündig

Dorfcafé in Hellershof

Alfdorf. Im evangelischen Gemeindehaus Hellershof ist am Sonntag, 19. Januar, wieder von 14 bis 16 Uhr Dorfcafé.

weiter
  • 234 Leser
Kurz und bündig

Sitzung in Waldstetten

Waldstetten. Eine öffentliche Sitzung des Gemeinde- und Ortschaftsrats ist am Donnerstag, 16. Januar, um 19 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in Waldstetten. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem das Neubaugebiet „Am Holunderweg“ in Wißgoldingen sowie der Haushalt 2020.

weiter
  • 213 Leser
Kurz und bündig

„Gugga Gaudi“ in Waldstetten

Waldstetten. Zur 24. Ausgabe der „Gugga Gaudi“ laden die Guggamusik Lachabatscher und die Waldstetter Wäschgölten am Sonntag, 19. Januar, auf den Kirchberg ein. Los geht’s um 10 Uhr mit einem Frühschoppen. Ab 10.30 Uhr werden neben den Lachabatschern verstärkt durch die kleinsten Guggenmusiker der Gemeinde aus den Kindergärten, Omsnommgugga

weiter

Die Zukunft der Landwirte als Thema

Vortrag Professor Dr. Ralf Vögele ist an diesem Mittwoch, 15. Januar, in Waldstetten zu Gast. Beginn ist um 19 Uhr.

Waldstetten. Der renommierte Wissenschaftler Professor Dr. Ralf Vögele, Dekan der Universität Hohenheim, ist an diesem Mittwoch zu Gast im Löwenforum in Waldstetten. Auf Einladung des CDU-Gemeindeverbands Waldstetten-Wißgoldingen referiert er über die Landwirtschaft der Zukunft. Im Anschluss an seinen Vortrag soll über verschiedene Themen rund

weiter

Klimawandel birgt für heimische Singvögel Gefahren

Tierwelt Vogelkundler und Streuobstguide Willy de Wit referiert über „Die Vögel der Streuobstwiesen“.

Wäschenbeuren. Der Vogelkundler und Streuobstguide Willy de Wit hatte jüngst zu einem Vortrag zum Thema „Die Vögel der Streuobstwiesen“ geladen. Viele interessierte Besucher waren gekommen. Eingangs versuchte Willy de Wit einen Ist-Zustand aufzuzeigen, um damit die Teilnehmer für das Thema zu sensibilisieren. Der Klimawandel schreite

weiter
  • 5

Marco Kappel aus Rainau bei DSDS

Nach seinem DSDS-Kids-Sieg im Jahr 2012 will der 17-Jährige erneut sein Talent im TV beweisen.

Rainau. Bei der 17. Staffel der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" tritt Marco Kappel aus Rainau bei Ellwangen vor die Jury. Der 17-jährige Schüler gewann bereits als 10-Jähriger die DSDS-Kids-Staffel 2012.

Seitdem arbeitete er weiter an seiner Musikerkarriere. So spielte er beispielsweise als Support-Act auf der PUR-Tournee,

weiter
  • 3
  • 500 Leser
Tagestipp

Spannender Film über den Aufstand

Der Film „Nach der Revolution“ bietet dem Zuschauer einen Einblick in Ägyptens Revolution 2011. Der Tourismus leidet stark, die Anwohner sind an einer existenziellen Grenze. Jedoch verspricht der Präsident Besserung. So entstehen Befürworter und Gegner einer Revolution. Die Vhs Aalen verspricht einen packenden Spielfilm mit einer interessanten

weiter

Fremdwortexperten belohnt

Schule Die erfolgreichen Absolventen des „Cevapcici-mit-Stracciatella-Tests“ des Parler-Gymnasiums, bei dem Fremdwörter und Fachbegriffe abgefragt wurden, erhalten Preise und eine Ausgabe der GT.

Schwäbisch Gmünd

Narzisstisch, ambivalent, prophylaktisch – das sind nur ein paar der Wörter, denen sich die Teilnehmer des Fremdwortwettbewerbs am Parler-Gymnasium (PG) am vergangenen Freitagnachmittag stellen mussten. Ungefähr eine Viertelstunde hatten die Teilnehmer Zeit, um ihr Wissen über die komplizierten Wörter unter Beweis zu stellen.

weiter
  • 5

Erste Schneeglöckchen gesichtet

Winter Zwar zählen sie zu den ersten Blütenpflanzen des Vorfrühlings. Dass die Schneeglöckchen jedoch in hiesigen Gefilden Mitte Januar schon die des Winters Überdrüssigen erfreuen, ist nicht alltäglich. Doch glaubt man den Wetterfröschen, kommt der Schnee noch. Ende Januar. Foto: aha

weiter
  • 252 Leser

Verkehr Gmünder Tunnel wird gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Einhorn-Tunnel muss in der Nacht von Donnerstag, 23. Januar, ab 19.30 Uhr, und bis Freitag, 24. Januar, bis etwa 5.30 Uhr, für den Verkehr voll gesperrt werden, teilt die Gmünder Stadtverwaltung mit. Grund dafür seien Wartungsarbeiten an den Sicherheitstechnischen Anlagen im Tunnel. Die Umleitung erfolgt über die

weiter

Bastelaktion für Caritas-Hospital

Unterstützung Das Bastelangebot beim Bettringer Weihnachtsmarkt wurde von vielen Kindern angenommen. Angeleitet wurden die rund 100 Kinder von Susanne Wiker, unterstützt durch Schüler der Dietrich Bonhoeffer-Realschule. Durch den Verkauf der Bastelartikel kamen 419,24 Euro zusammen, die dem Caritas-Baby-Hospital-Bethlehem zugute kommen. Foto: privat

weiter
  • 210 Leser

Neue Schilder fürs Parken

Verkehr Das Gmünder Baubetriebsamt setzt das Parkkonzept weiter um.

Schwäbisch Gmünd. Im neuen Jahr schreitet die Umsetzung des Parkraumkonzepts in der Gmünder Innenstadt voran. Derzeit ist das Baubetriebsamt dabei, die Beschilderung in der Paradiesstraße zu ändern. Im nächsten Schritt wird das Konzept in der Sebaldstraße, dem Sebaldplatz und dem näheren Umfeld umgesetzt. Im Rahmen des Parkraumkonzepts werden

weiter
  • 5

Große Spendenbereitschaft für die Malteser

Unterstützung Die Malteser Rettungshundestaffel hilft schnell und ist Tag und Nacht einsatzbereit. Doch im aktuellen Fall war es die Rettungshundestaffel selbst, die nach Hilfe suchte. Denn im Sommer 2019 brannte ihr Einsatzleitwagen aufgrund eines technischen Defektes vollständig aus. Mithilfe von Spenden war es gelungen, ein neues Fahrzeug anzuschaffen.

weiter

Rudos feiern in der Schwerzerhalle

Fasching Die 1. Gmünder Narrenzunft Hölltalschütz und ihre Rudos feiern in diesem Jahr Jubiläum: Seit elf Jahren treibt diese Gestalt nach schwäbisch-alemannischem Vorbild ihr Unwesen auf der Fasnet in und um Gmünd. Aus diesem Anlass gab’s nun in der Schwerzerhalle beim „Hallenfasching“ ein großes Fest – mit jeder Menge

weiter

Gmünder AGV 1950 auf Dreikönigstagswanderung

Vereine Zu Beginn ihres Jubiläumsjahrs trafen sich Gmünder Altersgenossen des Jahrgangs 1950 am Dreikönigstag zu einer Wanderung. Vom Treffpunkt am Furtlepass aus ging es hinauf auf den Bernhardus. Unterwegs erfuhren die Wanderer Interessantes zur Geschichte des Wallfahrtsbergs und der traditionellen Bernhardus-Wallfahrt. Nach einem Anstoßen auf

weiter

Rechberger Sternsinger sammeln für Kinder in Not

Brauchtum In Rechberg machten sich über 20 Kinder und Jugendliche als Sternsinger auf den Weg und brachten den Segen in die Häuser. Sie durften dabei an den Haustüren über 2000 Euro an Spenden entgegennehmen. Ein Teil des Geldes wird im Rahmen des Projekts „ASHA“ für eine Patenschaft indischer Kinder verwendet, welche unter schlimmen

weiter

Donzdorf live im Fernsehen

Fasching SWR überträgt „Schwäbische Fasnet“ aus der Stadthalle.

Donzdorf. Bereits zum vierten Mal gastiert der SWR am Sonntag, 16. Februar, in der Donzdorfer Stadthalle und wird die „Schwäbische Fasnet“ in über eine Million Haushalte hinaustragen. Mit dabei sind wieder etliche Donzdorfer Akteure. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Es besteht Kostümpflicht. Karten gibt’s für 33

weiter

Sprechende Stifte für Schüler

Spende Die elf Grundstufenklassen der Klosterbergschule bekamen ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk. In jeder Klasse kann jetzt mit sprechenden Stiften gearbeitet und gelernt werden. Die Vorsitzende des Fördervereins der Klosterbergschule, Tanja Rosenstein, überreichte die Stifte im Wert von über 500 Euro an die Schüler. Foto: privat

weiter
  • 135 Leser

Vogelzüchter blicken zurück

Vereine Der Kanarien- und Vogelschutzverein Schwäbisch Gmünd und Umgebung feierte kürzlich seinen Jahresabschluss im Vereinslokal in Zimmern. Der Vorsitzende Markus Bader ging in seinem Jahresrückblick unter anderem auf die württembergische Landesmeisterschaft ein, bei der einige Vereinsmitglieder (im Bild) sehr erfolgreich waren. Foto: privat

weiter
  • 133 Leser

Hebammen erzählen von ihrem Beruf

Haus der Gesundheit Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen zu Besuch im Geburtshaus.

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Besuch im Geburtshaus Margaritenheim im Haus der Gesundheit zeigten sich Vertreter der Gemeinderatsfraktion von Bündnis 90/ Die Grünen beeindruckt von den Angeboten rund um die Geburtshilfe dort. Seit beinahe zehn Jahren bietet das Geburtshaus Schwangeren und ihren Partnern einen vertrauensvollen Ort für die Geburt.

weiter
  • 5
  • 109 Leser

Was Barthle und Lange über Organspenden denken

Politik Auch die Gmünder Abgeordneten stimmen am kommenden Donnerstag über eine neue Regelung ab.

Berlin. Deutschland belegt einen der letzten Plätze bei Organspenden. Diesen Zustand möchte Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) angehen. Er schlug dazu eine Gesetzesänderung vor. Über diese stimmt der Bundestag am kommenden Donnerstag, 16. Januar, ab. Spahns Vorschlag sieht vor, dass künftig grundsätzlich jeder Bürger ein Organpender ist. Wollen

weiter
  • 4
  • 149 Leser

Eine nie endende Aufgabe

Hochwasserschutz Was die Gemeinde Waldstetten seit der Überschwemmung 2016 unternommen hat und wo die Bürger mitziehen müssen.

Waldstetten

Alles, was möglich ist, haben wir umgesetzt“, sagt Waldstettens Ortsbaumeisterin Maren Zengerle über Maßnahmen zum Hochwasserschutz. Was nicht heißt, dass damit das Thema erledigt ist. Das Unwetter, das den Ort Ende Mai 2016 in kürzester Zeit unter Wasser setzte und Keller, Wohn- und Geschäftsräume sowie die Großbaustelle

weiter
Der besondere Tipp

Konzert zum neuen Jahr

Auf Einladung des Gmünder Kulturbüros gibt die international gefragte Sopranistin Regine Sturm mit ihrem Pianisten Christoph Declara am kommenden Samstag einen Liederabend in Schwäbisch Gmünd. Für das Konzert zum neuen Jahr haben die Interpreten ein Programm mit Werken von Joseph Marx, Hugo Wolf, Robert Schumann, Richard Strauss und Sergej Rachmaninow

weiter
  • 103 Leser

Verkehrsminister Hermann mahnt Go-Ahead zur kurzfristigen Behebung der Qualitätsprobleme

Erneutes Krisengespräch von Verkehrsministerium, Nahverkehrsgesellschaft und Go-Ahead

Aalen. Noch immer klemmt es im Betriebsablauf des privaten Bahnbetreibers Go-Ahead. Verkehrsminister Winfried Hermann hat von der Geschäftsführung von Go-Ahead Baden-Württemberg rasche Lösungen bei den Kapazitäts- und Qualitätsproblemen auf den neu betriebenen Strecken verlangt, heißt es in einer Pressemitteilung

weiter

Schweindorf ist optimistisch

Neujahrsempfang Ortsvorsteher Manfred Kornmann und Bürgermeister Thomas Häfele blicken zurück und umreißen die nähere Zukunft.

Neresheim-Schweindorf

Die Zukunft von Schweindorf sieht gut aus. Der derzeit 247 Einwohner zählende Ort wünscht sich schon lange Bauplätze, damit er weiter wachsen kann und Familien und Bauwillige im Dorf bleiben. Dieser Wunsch wird erfüllt: Die Stadt Neresheim erwarb ein Grundstück, auf dem zwischen fünf bis sechs Bauplätze entstehen werden.

weiter

Info

Tickets gibt’s an allen bekannten VVK-Stellen Im Internet sowie bei den Tourist-Informationen Aalen, Heidenheim, Schwäbisch Gmünd und Ellwangen.

weiter

Schneefreier Januar

Ist es wirklich Winter – oder haben wir doch schon eine Art von Frühling? Anstatt in die schneebedeckten Berge zu fahren, lohnt es sich aber, einen Blick in unseren Veranstaltungskalender zu werfen. Denn es gibt wieder hochkarätige Auftritte. Akrobatische Höchstleistungen etwa zeigt der chinesische Nationalcircus in der Aalener Stadthalle.

weiter

Chinesischer Nationalcircus

Atemberaubende artistische Leistung und fesselnde Exotik: Die Artisten des Chinesischen Nationalcircus verzaubern seit Jahren mit ihrer Körperbeherrschung, mit Anmut, Grazie und Akrobatik das Publikum.

Die neue Show „Happy Chinese New Year“ nimmt die Besucher mit in der Reich der Mitte.

Das Fest des chinesischen Neujahrs hat seit jeher

weiter
  • 185 Leser

Kunkelstube im Alamannenmuseum

Verarbeitung von Tier- und Pflanzenfasern

Neue Veranstaltungsreihe im Alamannenmuseum Ellwangen: Einmal im Monat öffnet die Kunkelstube.

Jeden zweiten Samstag im Monat ist die „Kunkelstube im Alamannenmuseum“ für alle geöffnet, die am Spinnen von Tier- und Pflanzenfasern interessiert sind. Spinnen von Tier- und Pflanzenfasern ist eine uralte Tradition, die bis in die Steinzeit

weiter
  • 5
  • 158 Leser
Freizeit schickt 3x2 Leser zum Piratenfasching Dorfmerkingen

Beste Unterhaltung

Die Faschingsbegeisterten stürmen wieder die Turnhalle in Dorfmerkingen, um bei fetziger Musik und Showeinlagen den Faschingsauftakt gebührend zu feiern. Als einer der ersten Bälle in der Region läutet der „Piratenfasching“ der Dorfmerkinger traditionell die närrische Zeit ein. Zahlreiche Programmpunkte mit Guggenmusik und Showeinlagen

weiter

Exklusives Konzert

Albie Donnelly im Ballroom

Albie Donnelly kommt nach Ellwangen in den Ballroom mit Adriano Batolba an der Gitarre. Rockabilly meets Rhythm and Blues – exklusives Konzert und das einzige in der Region!

Der in Liverpool geborene Saxophonist, Leadsänger und Bandleader Albie Donnelly startete seine Karriere als Studiomusiker in London. Nachdem er 1973 seine Band „Supercharge“

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Krimi“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Sonntag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer.

Wir wünschen viel

weiter
Freizeit hat fünf Mal das neue Buch von Anja Jantschik

Mordschau

Ira Sander, kesse Journalistin beim Stauferboten, ermittelt wieder! Die interkommunale Gartenschau im malerischen Remstal steht vor der Tür, und nach Monaten der Vorbereitung kann eigentlich nichts mehr schief gehen. Eigentlich. Doch als plötzlich Ehrenamtliche ermordet werden, ist Schluss mit lustig - auch für die allseits beliebte Journalistin

weiter

Eröffnung des Bach-Zyklus

Exquisite Kammermusik von Johann Sebastian Bach erklingt im Eröffnungskonzert des Aalener Bach-Zyklus am Sonntag, 19. Januar, in der Stadtkirche Aalen.

Mit Lisa Kuhnert (Barockvioline) und Peter Kranefoed (Cembalo) treten zwei ausgezeichnete Meister ihres Faches auf. Schon vor ihren Studien in Köln und Stuttgart zählte Lisa Kuhnert als Konzertmeisterin

weiter
  • 398 Leser
Freizeit vergibt 3x2 Tickets für „Die Nacht der Musicals“

Gänsehaut garantiert

„Die Nacht der Musicals“ kommt zurück nach Deutschland! Mit einem immer neuen und abwechslungsreichen Programm begeistert die erfolgreichste Musicalgala aller Zeiten bereits weit über 2 Millionen Besucher.

Das Programm lässt keine Wünsche offen. In einer über zweistündigen Show gelingt es den Darstellern eine bunte Mischung bekannter

weiter

Anmelden zur Ostalbcity

Die Kinderspielstadt „Ostalbcity“ des Stadtjugendrings Aalen e.V. findet dieses Jahr vom 3. bis 14. August statt. Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahre können an diesem etwas anderen Ferienprogramm auf dem Aalener Greutgelände teilnehmen. Dort lernen sie spielerisch die Zusammenhänge einer Stadt oder einer Gemeinde kennen. Unter Anleitung

weiter
  • 146 Leser

Die dritte Aalener Lachnacht

Blitzgescheiter Humor in der Stadthalle

Bereits zum dritten Mal ist der Comedian und Moderator Ole Lehmann mit der Aalener Lachnacht wieder in der Stadthalle. Der Abend am verspricht geistvolle Unterhaltung, Musik und Witz.

Eingeladen sind einige der lustigsten Comedians und Kabarettisten der Republik. Der Abend verspricht auch dieses Mal ein Feuerwerk der Kleinkunst zu werden.

Mit von der

weiter
  • 375 Leser

Die Dresden Harmonists kommen

Kultur-Mix-Tour startet ins Jubiläumsjahr 2020

Mit einem bunten Veranstaltungs-Wochenende startet der Verein Kultur-Mix-Tour aus Heubach in sein Jubiläumsjahr. Denn dieses Jahr wird der Verein 30 Jahre alt.

Los gehts am Samstagabend, 18. Januar, mit den „Dresden Harmonists“. Mit unwiderstehlichem Charme, erstklassigem a cappella Gesang, witzigen Moderationen und schauspielerischen Einlagen

weiter
  • 304 Leser

Info

Tickets gibt’s an allen bekannten VVK-Stellen Im Internet sowie bei den Tourist-Informationen Aalen, Heidenheim, Schwäbisch Gmünd und Ellwangen.

Info

Tickets gibt’s an allen bekannten VVK-Stellen Im Internet sowie bei den Tourist-Informationen Aalen, Heidenheim, Schwäbisch Gmünd und Ellwangen.

weiter

Wüsten, Wälder, Vulkane

Gerhard Albrecht, Hobbyfotograf und Sektionsmitglied im Alpenverein Schwäbisch Gmünd, war drei Monate in Chile unterwegs auf einer abenteuerlichen Reise. Er berichtet über seine Erlebnisse in einem Multivisionsvortrag im Böbinger Rathaus.

Chile ist mit einer Nordsüd-Ausdehnung von mehr als 5.000 Kilometern das längste Land der Welt und erstreckt

weiter
  • 295 Leser

Chinesischer Nationalcircus

Atemberaubende artistische Leistung und fesselnde Exotik: Die Artisten des Chinesischen Nationalcircus verzaubern seit Jahren mit ihrer Körperbeherrschung, mit Anmut, Grazie und Akrobatik das Publikum.

Die neue Show „Happy Chinese New Year“ nimmt die Besucher mit in der Reich der Mitte.

Das Fest des chinesischen Neujahrs hat seit jeher

weiter
  • 121 Leser

„No hilf mr halt nuff!“

Hannes und der Bürgermeister in Aalen

Die „Komedianten“ der Mäulesmühle kommen wieder auf die Ostalb! Ende Juni sind Hannes und der Bürgermeister gemeinsam mit Herrn Stumpfes Zieh und Zupfkapelle wieder zu Gast in der Aalener Stadthalle.

Albin Braig als „Hannes“, Karl-Heinz Hartmann als „Bürgermeister“ sowie Benny Banano, Manne Arold, Flex Flechsler

weiter
  • 136 Leser

Illusionen einer Ehe

Tourneetheater Stuttgart in der Hebebühne

Mit „Illusionen einer Ehe“ bietet Eric Assous französisches Boulevardtheater von gehobenem Niveau. Vom ersten Augenblick fesselt das Stück, macht manchmal richtig schwindlig und bleibt spannend bis zum Schluss.

Dem Zuschauer wird das Gefühl vermittelt, Zeuge einer heimlich installierten Überwachungskamera zu sein - kein Schauspiel, sondern

weiter

Schneefreier Januar

Ist es wirklich Winter oder haben wir doch schon eine Art von Frühling? Anstatt in die schneebedeckten Berge zu fahren, lohnt es sich aber einen Blick in unseren Veranstaltungskalender zu werfen. Denn es gibt wieder hochkarätige Auftritte. Akrobatische Höchstleistungen etwa zeigt der chinesische Nationalcircus in der Aalener Stadthalle. Und Fans

weiter

Coaching 4 Future

Viele Jugendliche wissen nicht, dass Physik in Virtual-Reality-Anwendungen steckt, Informatik in jeder App und ohne Mathe kein Computerspiel möglich ist. Mit welchen Fächern Hightech-Lösungen für morgen entwickelt werden und wie die Schülerinnen und Schüler selbst daran mitarbeiten können, zeigt das Programm COACHING4FUTURE am Parler-Gymnasium

weiter

Gut möglich

Severin Groebner n der ARCHE

„Meine Zukunft ist so problematisch, dass sie mich selbst zu interessieren anfängt“ schrieb Georg Büchner 1835. Zwei Jahre später war er tot. Merke: Die Beschäftigung mit der Zukunft ist ein gefährliches Geschäft.

Severin Groebner aber, die Wiener Kassandra aus dem Gemeindebau, der Theresias unter den Exilösterreichern, das austriakische

weiter

Pinguine und Bananen

Kinderkonzert in der Theaterwerkstatt

Im Rahmen der Reihe „Ohren auf! Konzerte für kleine Leute“ lädt das Kulturbüro Schwäbisch Gmünd am Sonntag zum Kinderkonzert „Die große Pinguin- und Bananen-Show“ in die Theaterwerkstatt ein.

Zu Gast ist das Ardemus Saxofon Quartett, das Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren einen spannenden Nachmittag garantiert: Die vier

weiter

Albie Donnelly

Exklusives Konzert im Ballroom

Albie Donnelly kommt nach Ellwangen in den Ballroom mit Adriano Batolba an der Gitarre. Rockabilly meets Rhythm and Blues – exklusives Konzert und das einzige in der Region!

Der in Liverpool geborene Saxophonist, Leadsänger und Bandleader Albie Donnelly startete seine Karriere als Studiomusiker in London. Nachdem er 1973 seine Band „Supercharge“

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter(01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Musicals“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Sonntag, 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet 50 ct aus dem Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter
  • 146 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter(01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Weltall“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Sonntag, 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet 50 ct aus dem Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter
  • 116 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Krimi“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Sonntag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel

weiter
Freizeit hat fünf Mal das neue Buch von Anja Jantschik

Mordschau

Ira Sander, kesse Journalistin beim Stauferboten, ermittelt wieder! Die interkommunale Gartenschau im malerischen Remstal steht vor der Tür, und nach Monaten der Vorbereitung kann eigentlich nichts mehr schief gehen. Eigentlich. Doch als plötzlich Ehrenamtliche ermordet werden, ist Schluss mit lustig - auch für die allseits beliebte Journalistin

weiter
Freizeit schickt 3x2 Leser zum Piratenfasching Dorfmerkingen

Beste Unterhaltung

Die Faschingsbegeisterten stürmen wieder die Turnhalle in Dorfmerkingen, um bei fetziger Musik und Showeinlagen den Faschingsauftakt gebührend zu feiern. Als einer der ersten Bälle in der Region läutet der „Piratenfasching“ der Dorfmerkinger traditionell die närrische Zeit ein. Zahlreiche Programmpunkte mit Guggenmusik und Showeinlagen

weiter
Freizeit vergibt 3x2 Tickets für „Die Nacht der Musicals“

Gänsehaut garantiert

„Die Nacht der Musicals“ kommt zurück nach Deutschland! Mit einem immer neuen und abwechslungsreichen Programm begeistert die erfolgreichste Musicalgala aller Zeiten bereits weit über 2 Millionen Besucher.

Das Programm lässt keine Wünsche offen. In einer über zweistündigen Show gelingt es den Darstellern eine bunte Mischung bekannter

weiter

Bad Boys for Life

Draufgänger Mike Lowrey (Will Smith) und sein Partner Marcus Burnett (Martin Lawrence) stehen immer noch im Dienst der Polizei und treiben Captain Howard (Joe Pantoliano) nach wie vor mit Missionen zur Weißglut, die in Destruktionsorgien enden. Während Einzelgänger Mike immer noch mit seinem Job (und seinem flotten Schlitten) verheiratet ist, wird

weiter
  • 121 Leser

Lindenberg! Mach dein Ding!

Auch lange vor seinem großen Durchbruch 1973 in Hamburg, seinen 4,4 Millionen verkauften Tonträgern und erfolgreichen Songs wie „Mädchen aus Ost-Berlin“, „Sonderzug nach Pankow“, und „Hinterm Horizont“ erlebte der Rockmusiker Udo Lindenberg (Jan Bülow) aus der westfälischen Provinz, der Mann mit den langen Haaren

weiter
  • 116 Leser

Kunkelstube im Alamannenmuseum

Verarbeitung von Tier- und Pflanzenfasern

Neue Veranstaltungsreihe im Alamannenmuseum Ellwangen: Einmal im Monat öffnet die Kunkelstube.

Jeden zweiten Samstag im Monat ist die „Kunkelstube im Alamannenmuseum“ für alle geöffnet, die am Spinnen von Tier- und Pflanzenfasern interessiert sind.

Spinnen von Tier- und Pflanzenfasern ist eine uralte Tradition, die bis in die Steinzeit

weiter

Annette Schavan kommt nach Aalen

Schavan spricht im Salvatorheim über das Thema "Die Christen und die Kraft der Erneuerung".

Aalen. Auf Einladung von Winfried Mack konnte die Katholische Kirche in Aalen die ehemalige Landeskultusministerin und Bundesbildungs- und Forschungsministerin für einen Vortrag im Salvatorheim zum Thema "Die Christen und die Kraft der Erneuerung" gewinnen. Anschließend sollen Diskussionen stattfinden. "Ich erwarte einen spannenden Abend",

weiter
  • 1
  • 612 Leser

Christian Wanner neuer Vorsitzender

Pegasus-Verein Aalen Kaufmännischer Leiter von Telenot tritt die Nachfolge von Josef Kötter an. Hilfe für Start-ups.

Aalen. Der Pegasus-Verein Aalen hat Christian Wanner, kaufmännischer Leiter der Telenot Electronic, zu seinem neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Wanner tritt die Nachfolge von Josef Kötter an, der über viele Jahre aktiv den Verein vertreten hat. Neu im Vorstand sind außerdem Dr. Andreas Ehrhardt, Geschäftsführer des InnoZ Aalen, Harald Volkenandt

weiter
  • 893 Leser

Abtsgmünd peilt die 7500-Marke an

Einwohnerentwicklung Trotz vieler Sterbefälle 2019 wächst die Gemeinde unaufhaltsam.

Abtsgmünd. Die Gemeinde Abtsgmünd peilt die Marke von 7500 Einwohnern an. Dies teilte Bürgermeister Armin Kiemel kürzlich mit. Kiemel gab gleichzeitig einen Überblick über die Einwohnerentwicklung und Zahlen, die damit verbunden sind.

So hatte Abtsgmünd zum 31. Dezember 2018 genau 7434 Einwohner. Im Laufe des Jahres 2019 sind 304 Personen weggezogen.

weiter
  • 156 Leser

Spielfreude rockt die Muckibude

Laienspiel Die Theatergruppe des Männergesangvereins Neubronn feiert mit ihrem neuen Stück Erfolge. Alle sieben Vorstellungen ausverkauft.

Abtsgmünd-Neubronn

Sie haben es wieder geschafft, dem Erfolgsdruck standgehalten und die Erwartungen erfüllt. Ach Quatsch: Sie haben die Erwartungen übertroffen und aus einer eher mageren Geschichte ein grandioses Theaterstück gemacht, bei dem sich das Publikum im proppenvollen Dorfhaussaal bestens amüsierte. Starke drei Stunden vergingen wie

weiter

Polizei schießt Frau nach angedrohtem Selbstmord an

Die 38-Jährige aus Ebersbach wurde dabei lebensgefährlich verletzt.

Ebersbach. Am Montagabend haben Polizisten bei einem Einsatz in einem Wohnhaus in Ebersbach eine suizidgefährdete Frau angeschossen. Laut einer gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ulm und des Polizeipräsidiums Reutlingen, wurde die 38-Jährige dabei lebensgefährlich verletzt. Zuvor rief sie selbst über Notruf

weiter

Schlagga-Wäscher noch in Klinik

Unfall Die Narrenzunft aus Oberkochen überlegt, wie es nun weitergeht. Die Anteilnahme für getötete Fahrer ist riesig.

Oberkochen/Abtsgmünd. Zwei Mitglieder der Oberkochener Narrenzunft sind nach dem schrecklichen Unfall am Freitagabend immer noch im Krankenhaus. Eine 34-köpfige Gruppe des Vereins war in einem Reisebus unterwegs zum Regionen-Auftakt in Uttenweiler bei Biberach, als bei Königsbronn ein Kleinlaster auf die Gegenfahrbahn geriet und mit dem Bus zusammenstieß.

weiter
  • 5
  • 1209 Leser

Arbeitgeber fordern „Augenmaß“

Verhandlungen Die nächste Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie steht an. Warum Südwestmetall nicht nur wegen der konjunkturellen Schwächephase zur Zurückhaltung mahnt.

Aalen.

Ende März läuft der aktuelle Tarifvertrag für die rund eine Million Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Baden-Württemberg aus. In den kommenden Wochen wird die IG Metall ihre Forderungen für die anstehenden Verhandlungen formulieren. Bereits an diesem Dienstag hat die regionale Vertretung von Südwestmetall eine „Tarifrunde

weiter
  • 1310 Leser

So stylisch ist das preisgekrönte "Hotel am Remspark"

German Design Award Das Aalener Architekturbüro Isin+Co hat das Gmünder „Hotel am Remspark“ geplant. Warum es so besonders ist.

Schwäbisch Gmünd

Mit dem „Hotel am Remspark“ hat das Aalener Architekturbüro Isin+Co den German Design Award in den Kategorien „Excellent Architecture“ und „Interieur Architecture“ gewonnen.

Diese Zeitung durfte einen Blick in das 2017 eröffnete Hotel werfen.

Die Liebe zum Detail

Das Farb- und Formkonzept im

weiter

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.55 Uhr: 19 Standorte in Deutschland betreibt die Spedition Brucker bereits. Warum und wo bald der 20. folgen soll – und weshalb die Geschäfte trotz konjunktureller Sorgen weiter gut laufen.

8.25 Uhr: Wer heute noch den Kalten Markt in Ellwangen besuchen will, darf sich auf folgendes Programm freuen: Von 10 bis 18 Uhr gibt's den Gesundheits-

weiter
  • 2011 Leser

Strafanzeige nach lautstarker Trennung

Die Polizisten wurden von einem 26-Jährigem massiv beleidigt.

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei wurde am Montag gegen 16 Uhr zu lautstarken Streitigkeiten mit Geschrei und lauten Schlägen gerufen, welches aus einer Wohnung in der Bocksgasse kam. Die Polizei rückte vorsorglich mit drei Besatzungen an, um zu schlichten. Wie sich herausstellte, handelte es sich um ein in Trennung befindliches Paar.

weiter
  • 2833 Leser

Regionalsport (8)

Zahl des sports

5

Titel angelte sich Anja Spieweck von der TSG Hofherrrnweiler bei den Ostalbkreismeisterschaften im Tischtennis in Hüttlingen.

weiter
  • 184 Leser

FCH meistert Testspiel mit 4:2

Fußball. Der 1. FC Heidenheim hat sein erstes Testspiel im Rahmen des Trainingslagers an der Costa Blanca gegen den Schweizer Erstligisten FC Lugano mit 4:2 gewonnen. Die Tore erzielten Marc Schnatterer (FE), Neuzugang Tobi Mohr, Robert Leipertz und U19-Spieler Julian Stark. sas/Foto: 1. FCH

weiter
  • 167 Leser

Freikarten für den Sportlerball

Die Besten der Besten sind alle vereint: Beim Sportlerball im Stadtgarten werden am Freitagabend die erfolgreichsten Gmünder Athleten des Jahres 2019 ausgezeichnet. Gekürt werden außerdem die Sportlerin, der Sportler und die Mannschaft des jahres.

Und da kann eine etwas Außergewöhnliches schaffen: Wird Skispringerin Carina Vogt für ihre WM-Goldmedaille

weiter

Zweifacher Doppelsieg für Hofmann-Zwillinge

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften LG-Staufen-Nachwuchs startet gut ins neue Wettkampfjahr.

Die alljährlichen Regionalmeisterschaften der Leichtathletikregion Ostwürttemberg wurden wie jedes Jahr in der Ulmer Messehalle ausgetragen. Hier zeigten die Nachwuchsathleten der LG Staufen zum Auftakt der Hallensaison ihr Können und überzeugten mit ihren Leistungen.

In der M14 holte Leon Hofmann einen weiteren Sieg, er sicherte sich in 8,04 Sekunden

weiter

Bowling Kilian Hellekes holt sich den Sieg

Der 22-jährige Kilian Hellekes belegte beim Neujahrs-Cup im Bowling im Gmünder Leuchtturm mit 137 Punkte den ersten Platz, indem er den ein oder anderen Strike aus dem Handgelenk schüttelte.

Auch wenn es ihm seine weibliche Konkurrenz nicht leicht machen wollte, startet er das Jahr 2020 als glücklicher Gewinner. Die Teilnehmer gratulierten dem glücklichen

weiter

Enge Konkurrenz

Tischtennis Thomas Graf wird Doppel-Vereinsmeister.

Der TTC Leinzell führte kürzlich sein traditionelles Dreikönigs-Doppelturnier durch. 21 Vereinsmitglieder trafen sich in der Kultur- und Sporthalle in Leinzell ein.

Die Doppelpaarungen wurden wie jedes Jahr Runde für Runde neu ausgelost. Es wurde auf zwei Gewinnsätze gespielt und das siegreiche Doppelpaar jeder Runde erhielt einen Wertungspunkt.

weiter

Dritter Tabellenplatz gefestigt

Gewichtheben SGV Böbingen holt Auswärtssieg in Sindelfingen.

Mit einem deutlichen Sieg von 400,4-322,6 kp und 3:0 Punkten, starteten die Böbinger Gewichtheber erfolgreich ins neue Jahr gegen den Tabellennachbar aus Sindelfingen.

Relativ knapp fiel jedoch das Reißen aus, das Fabian Kluge in seinem letzten Versuch an 106 kg mit 121,3 zu 121;7 kp um 0,4 kp für die Böbinger entscheiden konnte. Kluge blieb es

weiter
  • 5

Ammon stößt erneut DM-Norm

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften Lukas Bader und Nils Markowetz von der LG Staufen sichern sich mit starken Leistungen jeweils den Titel.

Neben den Leichtathletik-Nachwuchssportlern der Jugend U16 starteten auch die Athletinnen und Athleten der U18 der LG Staufen in der Ulmer Messehalle in die das neue Wettkampfjahr. Mit überzeugenden Leistungen wurden viele Normen für die kommenden Meisterschaften auf allen Ebenen erfüllt und zudem einige Titel errungen.

Neuzugang Nils Markowetz

weiter

Überregional (99)

„Alles so machen wie immer“

Obwohl Erreger der Tierkrankheit im Hirngewebe verstorbener Menschen nachgewiesen wurden, besteht für die Bevölkerung in Deutschland kein Grund zur Panik.
Kopfschmerzen, Lähmungen, Fieber, Depressionen, Aggressionen und im weiteren Verlauf oft der Tod – die Symptome des Borna-Virus, der vor allem als tödliche Kopfkrankheit bei Schafen und Pferden bekannt ist, haben es in sich. Doch was bislang als vermeintlich reine Tierseuche eingestuft wurde, ist inzwischen auch für den Menschen von Bedeutung. weiter
  • 190 Leser
Reisen

„Heimaturlaub lohnt sich“

Baden-Württemberg investiert so viel in den Tourismus wie nie zuvor. Laut Minister Guido Wolf überzeugt das Land durch seine kulinarischen Erlebnisse.
Baden-Württemberg ist das Land der Sterne, das Land der Michelin-Sterne. 90 Stück verteilt in 77 Restaurants findet man im Ländle. Wer Qualität und Feinkost liebt, muss den Süden von Deutschland besuchen. Das findet zumindest Tourismusminister Guido Wolf. Als „Top-Adresse für Feinschmecker“ bezeichnet er Baden-Württemberg bei einer weiter
  • 134 Leser
Tennis Australian Open

„Mit Kerber muss man rechnen“

Zum Start der Australian Open deutet sich bei den Frauen ein Generationswechsel an, sagen Markus Günthardt und Anke Huber im Interview.
Die Australian Open beginnen an diesem Dienstag, das prestigeträchtige Grand-Slam-Turnier dauert bis Anfang Februar. Markus Günthardt und Anke Huber vom Porsche Tennis Grand Prix sprechen im Interview über den Generationswechsel im Damentennis, die Favoritinnen für die Australian Open und die Comeback-Chancen von Angelique Kerber. Herr Günthardt, weiter
  • 463 Leser

15 Kilometer hohe Aschewolken

Ein Vulkan auf den Philippinen ist derzeit so gefährlich und aktiv wie seit mehr als 40 Jahren nicht.
Es regnet Asche und Steine: Auf den Philippinen könnte ein gefährlicher Vulkan hunderttausende Menschen in die Flucht treiben. Nahe der Hauptstadt Manila spuckte der Vulkan Taal am Montag Lava. Das seismologische Institut Phivolcs warnte vor einem sehr bedrohlichen Ausbruch, der noch kommen könnte, möglicherweise innerhalb von „Stunden oder weiter
  • 129 Leser

3D-Daten für Aufbau von Notre-Dame

Die Universität Bamberg stellt für den Wiederaufbau der Pariser Kathedrale Notre-Dame wertvolle Daten zur Verfügung: 3D-Scans und Farbanalysen des Sakralbaus vom April 2019. Foto: Angel Menargues/Ruth Tenschert/Uni Bamberg weiter
  • 138 Leser

Lohn der Arbeit

Viele Erwerbsbiografien sind prekär. Die Betroffenen brauchen sozialpolitische Unterstützung. Die Debatte geht von Minijobs über Mindestlohn bis zum Hinzuverdienst bei Hartz IV.
Weg mit den Minijobs – das fordert ausgerechnet eine Branche, von der das nur wenige erwarten dürften: die Gebäudereiniger. Denn regelmäßig zu Jahresbeginn wiederholt sich eine „absurde Situation“, beklagt der Bundesinnungsmeister des Gebäudereiniger-Handwerks, Thomas Dietrich: Der Mindestlohn steigt, wobei die Branche einen eigenen weiter
  • 241 Leser
Kommentar Elisabeth Zoll zur Zölibatsdebatte

Ab in die Stille

Ein Leben „verborgen vor der Welt“ wolle er führen, sagte Benedikt XVI. bei seinem spektakulären Rücktritt vom Papstamt 2013. Doch inzwischen meldet sich der 92-Jährige immer öfter ungefragt öffentlich zu Wort, wie gerade eben mit seiner Warnung, die verpflichtende Ehelosigkeit für Priester auch nur einen Jota zu ändern. Der Zeitpunkt weiter
  • 5
  • 175 Leser

Angeklagter gibt Taten zu

50-Jährigem wird Menschenhandel und Missbrauch vorgeworfen.
Im Prozess um schweren Menschenhandel und sexuellen Missbrauch zweier 14 und 15 Jahre alter Mädchen hat ein 50 Jahre alter Mann die ihm vorgeworfenen Taten eingeräumt. Das sagte sein Rechtsanwalt zum Prozessauftakt vor dem Landgericht Mannheim. Die Anklageschrift wurde am Montag unter Ausschluss der Öffentlichkeit verlesen – unter anderem aus weiter

Anleger warten Berichte ab

Vor dem Start der US-Berichtssaison haben sich die Dax-Anleger am Montag zurückgehalten, der Dax verlor leicht. An diesem Dienstag legen mit JPMorgan, Wells Fargo und der Citigroup gleich drei US-Großbanken Quartalszahlen vor, dann sei die Ausgangslage klarer, sagte der Marktexperte Andreas Lipkow von der Comdirect Bank, dann kämen auch wieder Interessenten weiter
  • 255 Leser

Arbeitszeit Erfassung wird vorbereitet

Die Arbeitszeiten sollen künftig genauer erfasst werden als bisher. Die Vorarbeiten für die Umsetzung eines entsprechendes Urteils des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom vergangenen Mai liefen, teilte das Bundesarbeitsministerium mit. Bislang müssen in Deutschland nur Überstunden, Sonn- und Feiertagsarbeit dokumentiert werden. Nach dem EuGH-Urteil weiter
  • 190 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Testspiel VfB Stuttgart – FC Basel 2:0 (0:0) Spanien, Supercup in Dschidda/Saudi-Arabien, Finale Real Madrid – Atlético Madrid i.E. 4:1 (0:0) TENNIS Damen-Turnier in Adelaide/Austral. (782 900 Dollar) 1. Runde: u.a. Kerber (Kiel/Nr. 9) – Wang Qiang (China) 6:1, 6:3. HANDBALL EM in Norwegen, Österreich und Schweden, weiter

Aufstand der Arbeiter

In der Hauptstadt Jakarta demonstrieren indonesische Arbeiter vor dem Parlamentsgebäude. Sie protestieren gegen ein neues Arbeitsgesetz, durch das sie ihre Rechte beschnitten sehen. Foto: Adek Berry/afp weiter
  • 121 Leser
Augen Blick

Bad mit Hand und Fuß

Mit Hütchen auf dem Kopf , Sonnenschirm in der Hand und Fächer zwischen den Zehen nimmt diese Frau im japanischen Hiroshima an einem traditionellen Winter-Reinigungsritual im Fluss Motoyasu teil. Foto: ---/kyodo/dpa weiter
  • 114 Leser

Bergrettung Skitourengeher verirren sich

Zwei Skitourengeher aus Remseck am Neckar (Kreis Ludwigsburg) haben sich im österreichischen Vorarlberg verirrt und die Bergrettung alarmiert. Auf dem Weg zu einer Hütte bei Latschau sei das Paar am Samstag in absturzgefährdetes Gebiet gelangt und habe bei einsetzender Dunkelheit schließlich Hilfe gerufen. Gegen kurz vor Mitternacht hätten zwölf weiter
Landes köpfe

Bewerbung um die Spitzenkandidatur

Andreas Stoch , SPD-Landeschef, will seine Partei in die Landtagswahl 2021 führen. „Ich werde mich um die Spitzenkandidatur bewerben“, sagte Stoch, der auch Fraktionschef ist, am Montag in Stuttgart. Letztlich müsse aber die Partei diese Entscheidung treffen. Er habe große Lust auf diesen Wahlkampf. Die Kür des Spitzenkandidaten ist weiter

Biathlon Genügend Schnee in Ruhpolding

Nach den Schneeproblemen in Oberhof freuen sich die Biathleten beim zweiten Heim-Weltcup ab Mittwoch in Ruhpolding auf gute und sichere Bedingungen. „Wir waren ja schon auf der Wettkampfrunde, die ist bestens präpariert und da ist genügend Schnee vorhanden“, sagte Verfolgungsweltmeisterin Denise Herrmann. Sachsens frisch gekürte Sportlerin weiter

Bund fährt Rekordüberschuss ein

Dank niedriger Zinsen und der guten wirtschaftlichen Entwicklung sind die Einnahmen 2019 um 19 Milliarden Euro höher als die Ausgaben.
Ein bisschen Glück und gut gewirtschaftet“ – Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) kann sich über den größten Überschuss freuen, den der Bund jemals gemacht hat: 19 Mrd. EUR blieben 2019 unterm Strich übrig, so viel wie noch nie. Das ist das Ergebnis des vorläufigen Abschlusses des Bundeshaushalts, den sein Ministerium am weiter
  • 193 Leser

Bundeshaushalt Überschuss auf Rekordhoch

Gestützt von niedrigen Zinsen hat der Bund 2019 trotz der schwachen Konjunktur einen Rekordüberschuss von 13,5 Milliarden Euro erzielt. Das geht aus vorläufigen Zahlen des Finanzministeriums hervor. Der bisherige Rekordüberschuss lag 2015 bei 12,1 Milliarden Euro. Das Geld soll zum größten Teil in die nach der Flüchtlingskrise aufgebaute Rücklage weiter
  • 150 Leser

CDU und FDP als Stütze?

Die schwierige Regierungsbildung kommt offenbar voran.
Im Ringen um Mehrheitsfindungen in Thüringen wollen CDU und FDP die geplante rot-rot-grüne Minderheitsregierung nicht durch dauerhafte Kooperationen unterstützen. Das betonten CDU-Landesparteichef Mike Mohring und sein FDP-Kollege Thomas Kemmerich nach einem Gespräch mit den Spitzen von Linken, SPD und Grünen. Eine Zusammenarbeit bei Projekten weiter

Dr. Motte will Loveparade zurückholen

Der Gründer der Rave-Party sammelt Spenden für mögliches Comeback des Events nach Berlin.
Der Berliner DJ Dr. Motte möchte wieder eine Loveparade in Berlin starten. Dazu wollen er und sein Team der gemeinnützigen GmbH „Rave the Planet“ Spenden sammeln, wie der 59-Jährige ankündigte: „Über das Spendensammeln können wir herausfinden, ob das überhaupt gewollt wird von der Welt.“ Der DJ und seine Mitstreiter machen weiter
  • 119 Leser

Dreiste Automatendiebe

Drei Unbekannte haben in Berlin einen Geldautomaten mit einer Sackkarre aus einem Hotel gestohlen. Hotelgäste bemerkten die Täter. Anschließend verlud das Trio den Geldautomat in ein vor der Eingangstür stehendes Auto und flüchtete mit seiner Beute. Weiter in Lebensgefahr Gut eine Woche nach dem Unfall mit jungen deutscher Skiurlaubern in Südtirol weiter
  • 126 Leser

Easyjet wartet in Berlin

Die Fluggesellschaft Easyjet will ihre Maschinen in Berlin vom Sommer an selbst warten. Dafür würden 80 neue Arbeitsplätze geschaffen. Bislang übernehmen Dienstleister die täglich anfallenden Instandhaltungsarbeiten. Suspekte Bonusverträge Scheinbar günstige Stromverträge mit Bonuszahlung lohnten sich für Kunden nur bedingt, teilt das Marktwächter-Team weiter
  • 128 Leser
Pro

Ein Geschenk für die Lebenden

Das ist eine wunderbare Chance, die es bisher in Deutschland nicht gegeben hat. Dass nämlich auch hierzulande jeder Bürger und jede Bürgerin automatisch als Organspender gilt, solange er oder sie nicht ausdrücklich widerspricht. In 21 europäischen Ländern gibt es die Widerspruchslösung schon. Bei uns hingegen gilt die Entscheidungslösung: Spender weiter
  • 5
  • 248 Leser
Kommentar Dieter Keller zum Überschuss des Bundes

Ein Paukenschlag

Wochenlang war Olaf Scholz nach seiner Schlappe im Kampf um den SPD-Vorsitz abgetaucht. Er überließ dem neuen Führungsduo scheinbar kampflos das Feld für immer neue Forderungen nach Milliarden-Investitionsprogrammen und einem Ende der Schwarzen Null. Jetzt meldet er sich mit einem Paukenschlag zurück: 19 Milliarden Euro Überschuss hat der weiter
  • 179 Leser

Endspiel-Ort noch offen

Suche nach einem festen Standort für die Pokal-Finals.
Die Basketball-Bundesliga denkt über Änderungen bei der Suche nach einem Ort für zukünftige Finals des nationalen Pokalwettbewerbs nach. Derzeit wird das Heimrecht zwischen den beiden Endspielteilnehmern ausgelost. „Wir prüfen, ob wir einen neutralen Standort für das Pokalfinale hinbekommen. Wir schauen, ob wir zu einem Deal kommen, der weiter

Ermittlungen laufen

Fall des verwahrlosten Mädchens wird verfolgt.
Ein fünfjähriges Mädchen soll in Eberswalde über lange Zeit extrem vernachlässigt und ohne Tageslicht in einer Wohnung alleingelassen worden sein. Nun hat sich die Staatsanwaltschaft Frankfurt/Oder eingeschaltet und prüft den Fall. „Wir haben aufgrund der Presseberichterstattung ein Ermittlungsverfahren eingeleitet“, sagte Staatsanwalt weiter
  • 126 Leser
Kommentar André Bochow Politische Chancen in Thüringen

Experimente? Ja, bitte.

Wenn es nicht noch ganz anders kommt, dann könnte es in Thüringen so werden: Die eigentlich abgewählte Rot-Rot-Grüne Landesregierung macht unter dem persönlich bestätigten Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (Linke) weiter. Besser gesagt: Sie startet einen Neuanfang, denn es wird eine Minderheitsregierung sein. Will sie etwas durchsetzen, muss sie weiter
  • 150 Leser

Fahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Der Wagen eines 65-Jährigen hat sich bei einem Unfall in Mannheim am Sonntagabend überschlagen. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt. Er war mit dem Auto wohl zu schnell in eine Kurve gefahren. Foto: R. Priebe/PR-Video/dpa weiter
  • 143 Leser
Kommentar Jürgen Kanold zur Debatte um die Opernsanierung

Fatale Entwicklung

Nie sollst du mich befragen“, mahnt Lohengrin, der geheimnisvolle Ritter, seine Gemahlin Elsa. Sie tut es dann doch, und der ganze Zauber zerbricht. In diesen Tagen steht Richard Wagners „Lohengrin“ wieder auf dem Spielplan der Staatsoper Stuttgart. Und wer da jetzt auch sehr kritisch bis ungläubig nachfragt, ja sogar eine Bürgerbefragung weiter
  • 219 Leser

Feuerwehr bringt größten Buschbrand unter Kontrolle

Vorhersage von Regen nährt Hoffnungen auf weiteren Rückgang der Feuer.
Nach fast drei Monaten ist es der Feuerwehr in Australien gelungen, den größten der dort tobenden Buschbrände unter Kontrolle zu bringen. Die Feuerwehr im Bundesstaat New South Wales teilte am Montag mit, sie habe endlich das gigantische „Gospers Mountain Fire“ nahe der Millionenmetropole Sydney eindämmen können. Angekündigte Regenfälle weiter
  • 134 Leser

Flucht aus dem Iran

Irans Olympia-Medaillengewinnerin (2016/Bronze) hat sich nach Europa abgesetzt: Taekwondo-Kämpferin Kimia Alizadeh (21) meint, iranische Athletinnen würden „gedemütigt und ausgenutzt.“ Es gipfle in Ausbeutung und Sexismus. Foto: Paymen/afp weiter
  • 107 Leser

Frau für gemeinsamen Raumflug gesucht

Der japanische Milliardär Yusaku Maezawa (44) will mit SpaceX eine private Raumfahrt unternehmen. Dafür sucht er im Internet eine Partnerin, „20 Jahre oder älter“. Foto: Toshifumi Kitamura/afp weiter
  • 213 Leser

Geiger übernimmt Führungsrolle

Nach zahlreichen Rücktritten und Ausfällen füllt der Oberstdorfer gekonnt die Lücke aus.
Jahrelang waren große Erfolge und besondere Typen für Millionen deutscher Wintersport-Fans an den TV-Geräten garantiert. Magdalena Neuner und Laura Dahlmeier beherrschten die Biathlon-Szene gemeinsam fast ein Jahrzehnt lang, Felix Neureuther rauschte begeisternd die technischen Alpin-Strecken dieser Welt hinunter und auf den Skisprungschanzen gewannen weiter
  • 108 Leser

Gericht Gefährliches Taubenschießen

Wer in einem Wohngebiet mit einem Jagdgewehr auf Tauben schießt, kann seinen Waffenschein verlieren – auch wenn er nur Platzpatronen verwendet. Das hat das Verwaltungsgericht (VG) Karlsruhe entschieden. In dem Fall hatte ein Mann regelmäßig versucht, Tauben mit Schreckschüssen von seiner Solaranlage fernzuhalten. Das VG sagte, es bestehe Lebensgefahr, weiter
Querpass

Gestatten, Schweinsteiger

Die Helden von Rio, die 2014 mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft Weltmeister wurden und sich dadurch für viele Menschen unsterblich machten, sind in die Jahre gekommen. Sicher: Einige kicken noch mehr als passabel. Manuel Neuer, Toni Kroos, Mats Hummels und Thomas Müller etwa. Andere jedoch wie Mario Götze oder André Schürrle und Jérôme weiter
  • 210 Leser
Dachzeile

Gewinnquoten

Lotto Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 799 268,90 EUR Gewinnklasse 2 811 925,00 EUR Gewinnklasse 3 10 277,50 EUR Gewinnklasse 4 3278,20 EUR Gewinnklasse 5 190,70 EUR Gewinnklasse 6 42,70 EUR Gewinnklasse 7 22,00 EUR Gewinnklasse 8 10,80 EUR Gewinnklasse 9 5,00 EUR Spiel 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 723 936,60 EUR Toto Gewinnklasse 1 15 weiter

Gottschalk startet neue Radiosendung mit Beichte

Thomas Gottschalk ist zurück im Radio. Seine neue Sendung beim Südwestrundfunk (SWR) begann er mit einem Geständnis. „Ich habe als Kind wahnsinnig geklaut“, sagte der 69-Jährige am Montag in der ersten Folge der wöchentlichen zweistündigen Sendung „SWR3 Gottschalk und Zöller“. Selbst als Ministrant habe er in unbeobachteten weiter
  • 102 Leser

Gourmetkost auf dem Parkhausdach?

Nach dem Brand in drei Restaurants des Baiersbronner Hotels Traube soll „möglichst schnell“ eine Lösung für ein Provisorium gefunden werden. Die Ursachensuche dauert an.
Für einen gastronomischen Neustart der bei einem Brand zerstörten Restaurants des Hotels Traube in Baiersbronn-Tonbach wird eine Lösung gesucht, die „möglichst schnell“ umgesetzt werden kann. Geprüft würden aktuell zwei Optionen, sagte Hotelsprecherin Daniela Heykes auf Anfrage der SÜDWEST PRESSE. Einmal würden „bestehende weiter

Greenpeace Abgabe auf Fleisch gefordert

Greenpeace hat eine Tierwohlabgabe von bis zu 50 Cent pro Kilo Fleisch gefordert. Zudem sollte für Fleisch und Milchprodukte der volle Mehrwertsteuersatz von 19 Prozent fällig werden und nicht der reduzierte von 7 Prozent. Die Abgabe könne „den sofortigen Ausstieg aus der nicht tiergerechten Haltung“ finanzieren, meint Greenpeace. weiter
  • 179 Leser

Heizen Höhere Kosten für Verbraucher

Das Jahr 2019 war laut Deutschem Wetterdienst das drittwärmste Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen, auch die Wintermonate waren fast durchgängig mild. Dennoch mussten die meisten Verbraucher höhere Heizkosten bezahlen. Zu diesem Ergebnis kommen die Online-Portale Verivox und Check24. Unter dem Strich mussten die Verbraucher laut Verivox 2 Prozent weiter
  • 211 Leser

Höchststrafe für ein blutiges Massaker

Oberlandesgericht Stuttgart verurteilt den Chef einer Kampftruppe, die in Syrien viele Menschen getötet hat.
Abdul Jawad al-K. muss gewusst haben, was ihn erwartet, als er nach Deutschland kam im Oktober 2014. Das Massaker auf einem Müllplatz nahe der syrischen Stadt Tabka hatte sich unter seinen Landsleuten bereits herumgesprochen. Als Anführer einer Soldatentruppe soll er zusammen mit anderen Anhängern der radikal-islamistischen Terrorgruppe Dschabhat weiter
  • 130 Leser
Fußball

Hoffenheim Rupp wechselt zu Norwich City

Lukas Rupp wechselt vom Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim zum Premier-League-Letzten Norwich City. Das gaben die Kraichgauer am Montagabend bekannt. Der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler war im Sommer 2016 vom VfB Stuttgart gekommen und bestritt 43 Bundesliga-Einsätze, davon sieben in der aktuellen Saison. Sein Vertrag in Hoffenheim wäre im weiter

Hohe Kosten durch kranke Mitarbeiter

Die Ausgaben der Arbeitgeber steigen kräftig – auch weil es mehr Beschäftigte und höhere Löhne gibt.
Die Ausgaben der Arbeitgeber für die Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall sind von 2010 bis 2018 um mehr als 65 Prozent auf 61,8 Mrd. EUR im Jahr gestiegen. Das zeigt eine Studie des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). „Nicht nur ein leicht erhöhter Krankenstand, sondern auch die günstige Beschäftigungsentwicklung sowie weiter
  • 218 Leser

Hunderttausende Jobs in der Autobranche gefährdet

Ein Expertengremium der Bundesregierung sieht bis zu 410 000 Stellen bedroht.
Einem Expertengremium der Bundesregierung zufolge sind mehr Jobs in der Autoindustrie gefährdet, als bisher angenommen. Die Kommission „Nationale Plattform Zukunft der Mobilität“ (NPM) geht davon aus, dass durch den Strukturwandel vom Verbrenner hin zu alternativen Antrieben bis zu 410 000 Arbeitsplätze bis 2030 wegfallen werden. weiter
  • 279 Leser
Hintergrund

Im hinteren Drittel

Als Deutschland 2015 den Mindestlohn einführte, war es ein Nachzügler in Europa. Heute gibt es ihn in 22 der 28 EU-Mitgliedsstaaten einschließlich Großbritannien. Nur in Österreich, Italien und den skandinavischen Ländern existiert keine gesetzliche Mindestbezahlung. Dafür sind dort mehr Unternehmen an Tarifverträge und damit an eine Mindestentlohnung weiter
  • 147 Leser

Iran-Konflikt Museen als Brückenbauer

Der Deutsche Museumsbund hofft im Konflikt zwischen dem Iran und den USA auf eine Deeskalation und wirbt für eine weitere Zusammenarbeit mit den Kulturinstitutionen im Land. Museen seien Botschafter ihrer Länder, „die über alle Grenzen hinweg vermitteln“, sagte Eckart Köhne, Präsident des Deutschen Museumsbundes und Direktor des Badischen weiter
  • 123 Leser

Iran-Konflikt Maas ruft zur Deeskalation auf

Deutschland hat den Iran vor weiterer Destabilisierung der Nahost-Region gewarnt. Außenminister Heiko Maas (SPD) sagte nach einem Treffen mit seinem jordanischen Amtskollegen Aiman Safadi in Amman: „Wir sind uns einig. Wenn der Iran deeskalieren will, dann muss er auch aufhören, in der Nachbarschaft zu zündeln“. Mit Blick auf die Proteste weiter
  • 134 Leser

Ist die Widerspruchslösung sinnvoll?

Am Donnerstag entscheidet der Bundestag in einer namentlichen Abstimmung darüber, ob in Zukunft Teile unseres Körpers nach dem Tod Schwerkranken implantiert werden dürfen, auch wenn wir das zu Lebzeiten nicht verfügt haben. Befürworter und Gegner dieses M
weiter
  • 201 Leser

Klage gegen Überwachung

Mit einer Klage wollen Journalisten das wichtigste Instrument des BND beschneiden: das Abhören
Als Edward Snowden vor sechseinhalb Jahren die Abhörpraktiken des US-Geheimdienstes NSA publik machte, war vielen nicht klar, dass auch der Bundesnachrichtendienst (BND) im Ausland Telefone abhört sowie SMS und Internetverkehr überwacht. Ausgenommen sind nach dem 2017 überarbeiteten BND-Gesetz lediglich Deutsche sowie in bestimmten Fällen EU-Bürger. weiter
  • 138 Leser

Klimaschutz IHK fordert Verkehrswende

Der Präsident der IHK Karlsruhe, Wolfgang Grenke, hat eine Verkehrswende gefordert, um die gesetzlichen Klimaschutzziele zu erreichen. Außerdem drohe ein Verkehrskollaps, sagte er. Jedoch verlagere sich derzeit sogar Güterverkehr von Bahn und Binnenschiff auf die Straße statt andersherum, kritisierte Grenke. Er forderte, sowohl die Bahnstrecke zwischen weiter
  • 179 Leser

Kommunen Mehr Angriffe auf Politiker

Städtetag fordert breite gesellschaftliche Reaktion
Die Spitzenverbände von Städten und Gemeinden beklagen eine zunehmende Zahl von Angriffen auf Kommunalpolitiker. „Die Bedrohung gegenüber Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitikern nimmt leider nicht ab, sondern weiter zu“, sagte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Gerd Landsberg, der „Passauer weiter
  • 133 Leser

Kretschmann ruft zu Kooperation auf

Mehr Zusammenarbeit stärkt die Wettbewerbsfähigkeit der Hochschulen, sagt der Ministerpräsident.
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) strebt eine stärkere Kooperation der Hochschulen untereinander in Baden-Württemberg an. Er habe sich dies als neue Aufgabe vorgenommen, sagte er. „Wir stehen in einem harten internationalen Forschungswettbewerb, und die finanziellen Mittel sind begrenzt.“ Die Ressourcen müssten effizient weiter

Land erwartet Spitzenwert im Tourismus

Zum neunten Mal in Folge steigen die Übernachtungs- und Ankunftszahlen.
Der Tourismus in Baden-Württemberg boomt: Bis einschließlich November hatte das Land rund 53,5 Millionen Übernachtungen und rund 22 Millionen Ankünfte zu verzeichnen. „Das ist eine Steigerung von 4,2 Prozent bei den Übernachtungen und 3,6 Prozent bei den Ankünften“, berichtete Tourismusminister Guido Wolf im Rahmen des Tourismustages weiter
  • 117 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Til Schweiger Der Filmemacher (56) dreht eine Dokumentation über Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger (35). Der Film soll noch in diesem Jahr beim Streaminganbieter Amazon Prime Video gezeigt werden. „Bastian ist für mich einer der größten deutschen Fußballer, die es je gegeben hat, und dazu ein ganz besonders toller Mensch“, weiter
  • 193 Leser

Libyengespräche Kommt Erdogan nach Berlin?

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan soll türkischen Medienberichten zufolge am kommenden Sonntag zu Libyengesprächen nach Deutschland reisen. Der Sender CNN Türk berichtete, Erdogan werde am 19. Januar am sogenannten Berliner Prozess teilnehmen. Im Rahmen dieses Prozesses plant Deutschland seit längerem eine Konferenz in Berlin, um die weiter
  • 137 Leser

Lufthansa Krone an Ryanair abgegeben

Der Lufthansa-Konzern hat seine Stellung als Europas größte Passagier-Airline wieder an den irischen Billigflieger Ryanair abgegeben. Im vergangenen Jahr flogen rund 145,2 Mio. Menschen mit der Lufthansa und ihren Töchtern wie Eurowings, Swiss, Brussels und Austrian Airlines, das waren 2,3 Prozent mehr als 2018. Aber Ryanair kam mit seinen Töchtern weiter
  • 125 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Die aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd für die Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche für den Zeitraum vom 6. Januar bis zum 10. Januar 2020 für 200er Gruppe beträgt 72 bis 79 EUR (74,60 EUR). Die Notierung vom 13. Januar bleibt unverändert. Der weiter
  • 140 Leser

Massenhaftes Kükentöten bleibt erlaubt

Agrarministerin Julia Klöckner begründet die Verlängerung der Frist: Das Verfahren zur Früherkennung männlicher Küken sei noch nicht ausreichend erprobt.
Das Töten männlicher Küken wird in Deutschland bis mindestens Ende 2021 weitergehen. Das hat Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) am Rande einer Konferenz mit ihrem französischen Amtskollegen Didier Guillaume mitgeteilt. Als Grund gab sie an, dass die Forschung noch nicht so weit sei, um ein einwandfreies Verfahren zur frühen Erkennung weiter
  • 186 Leser

Mediation statt Streiks

Die Lufthansa wird einer Mediation mit der Kabinengewerkschaft Ufo zu nicht-tariflichen Streitthemen zustimmen. Das hat die Konzernführung mitgeteilt. Damit könnten weitere Streiks abgewendet sein. Foto: Matthias Balk/dpa weiter
  • 190 Leser

Mehr Sozialwohnungen

Das Land hat 2019 deutlich mehr Sozialwohnungen gefördert als in den Vorjahren. Es gab Anträge für knapp 3000 Wohnungen im Gesamtvolumen von 160 Mio. EUR, darunter 2430 Neubauten. Das waren etwa genauso viele wie in den 21 Monaten zuvor zusammen. Boom mit Bioethanol Der Umsatz des Bioethanolherstellers CropEnergies ist in den ersten drei Quartalen weiter
  • 135 Leser

Mit „Töröö!“ ins Schwarze getroffen

Elfie Donnelly, Erfinderin des sprechenden Elefanten Benjamin Blümchen, wird 70 Jahre alt.
Nur weil man 70 Jahre alt wird, heißt das noch lange nicht, dass man alt ist. So sieht zumindest Elfie Donnelly das. „Ich fühle mich manchmal noch sehr jung“, sagt sie. Das liegt vielleicht auch an ihrem Beruf. Donnelly ist die Frau, die die Hörspiele um Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg erfunden hat. Mit dem lauten „Töröö“ weiter
  • 275 Leser

Motorsport Hülkenberg in Lauerstellung

Nico Hülkenberg (32) blickt trotz seiner Formel-1-Zwangspause für die Saison 2020 gelassen in die Zukunft. „Ich genieße die Auszeit und lasse mich überraschen, was auf mich zukommt“, so der Emmericher am Rande des vom ehemaligen Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski organisierten Benefiz-Hallenturniers in Gummersbach. In den „nächsten weiter

Müllers „coole Spinnerei“

Olympia in weiter Ferne, dennoch eine Option: FCB-Star Thomas Müller könnte als eine von drei Ausnahmen für die DFB-21-Auswahl in Tokio auflaufen, seine Ehefrau Lisa als Dressurreiterin. Müller: „Eine coole Spinnerei!“ Foto: Gollnow/dpa weiter
  • 363 Leser
Handball

Nach Zittersieg in der Hauptrunde

Die deutschen Spieler haben es gegen Lettland verpasst, Selbstvertrauen zu tanken. Gegen den EM-Debütanten setzte sich das Team von Bundestrainer Prokop knapp mit 28:27 durch.
Ab nach Wien! Die deutschen Handballer haben bei der Europameisterschaft in Österreich, Norwegen und Schweden das Minimalziel erreicht und den Einzug in die Hauptrunde perfekt gemacht. Der 28:27 (16:11)-Erfolg im letzten Gruppenspiel gegen den EM-Debütanten Lettland war jedoch kein Ruhmesblatt und weckte nicht gerade große Hoffnungen auf einen Halbfinal-Einzug. weiter
  • 314 Leser

Oscars feiern Männerthemen

„Joker“, „1917“, „The Irishman“ und Tarantinos Hollywood-Hommage gehen als Favoriten ins Rennen. Erneut ist keine Regisseurin nominiert.
Die diesjährigen Oscar-Favoriten sind: der psychisch kranke Batman-Gegenspieler Joker, eine Handvoll Mafiosi um den Gangster „The Irishman“, zwei abgehalfterte Schauspieler im Hollywood der 1960er Jahre und zwei junge britische Soldaten in den Schützengräben im Ersten Weltkrieg. Diese männerlastigen Themen – mit weißen Schauspielern weiter
  • 211 Leser

Porsche gibt wieder Gas

Der Sportwagenbauer Porsche hat 2019 rund 280 800 Autos ausgeliefert, 10 Prozent mehr 2018. Damals waren die Verkaufszahlen allerdings wegen technischer Umstellungen zurückgegangen. Foto: Marijan Murat/dpa weiter
  • 254 Leser

Posthume Würdigung

Gut sechs Wochen nach seinem Tod wird der Stardirigent Mariss Jansons posthum vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks mit der Karl Amadeus Hartmann-Medaille gewürdigt – aus „Verbundenheit mit dem warmherzigen Menschen und bedeutenden Dirigenten“, teilte das Orchester mit. Banksy-Werk bei Sotheby's Das Auktionshaus Sotheby‘s weiter
  • 105 Leser

Preislisten abgesprochen

Großhändler müssen Geldbuße in Millionenhöhe bezahlen.
Wegen Preisabsprachen hat das Bundeskartellamt Geldbußen in Höhe von fast 155 Mio. EUR gegen sieben Pflanzenschutzmittel-Großhändler und deren Verantwortliche verhängt. Sie hätten von 1998 bis zum Auffliegen März 2015 zweimal jährlich ihre Preise für Pflanzenschutzmittel abgesprochen, berichtete Kartellamtspräsident Andreas Mundt. Der zweitgrößte weiter
  • 233 Leser
Leitartikel Ulrike Sosalla zu den Wirren um die britischen Royals

Prinz oder Mensch

Zähne zusammenbeißen und durchhalten – oder gehen? Was wiegt mehr: Die Loyalität zum großen Ganzen oder das persönliche Glück? Es sind die Fragen unserer Moderne, die beim Krisentreffen der britischen Royals verhandelt wurden. Ein Prinzenpaar rüttelt an den Grundfesten der Monarchie, und die Frage ist: Dürfen die das? Als ob das Vereinigte weiter
  • 173 Leser

Protest gegen Siemens

Rund 100 Demonstranten haben sich vor der Siemens-Zentrale in München bei einem „Die-in“ wie tot auf den Boden gelegt. Sie protestierten gegen die Entscheidung, an der Lieferung einer Zugsignalanlage für ein Kohlebergwerk in Australien festzuhalten. Auch bei der Siemens-Hauptversammlung am 5. Februar will „Fridays for Future“ weiter
  • 167 Leser

Prozess vertagt

Der Prozess gegen den früheren Verbands-Weltpräsidenten Lamine Diack vor der 32.Strafkammer des Pariser Gerichts wurde wegen Verfahrensfragen direkt nach der Eröffnung auf Juni vertagt. Im November 2015 war der heute 86-jährige Senegalese wegen Korruption und Geldwäsche verhaftet worden. Cheftrainer bleibt Volleyball Der deutsche Meister Berlin weiter

Rauschgift Gespräch entlarvt Kriminellen

Eine Polizistin fuhr in ihrer Freizeit in der Stuttgarter Stadtbahn, als die 24-Jährige einem Gespräch zwischen zwei 18 und 19 Jahre alten Männern entnahm, dass der Ältere im Rucksack eine größere Menge Rauschgift dabeihaben muss. An einer Haltestelle forderte sie beide zum Aussteigen auf. Alarmierte Polizisten fanden dann am Freitag mehr als weiter

Ringer-Weltmeister Stäbler motiviert Schüler

Dranbleiben und durchbeißen: In einem Motivationsprojekt vermittelt der mehrfache Ringer-Weltmeister Frank Stäbler seine Erfahrungen an Schüler. Frank Stäbler wisse, was es heißt, für Ziele zu arbeiten, sagte Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) bei der Premierenveranstaltung an der Ludwig-Uhland-Schule in Leinfelden-Echterdingen. „Man weiter

Schüsse Mann stellt sich in Waiblinger Fall

Nach den Schüssen auf einen Mann in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) hat sich ein Tatverdächtiger gestellt. Gegen ihn ist Haftbefehl erlassen worden, und er sitzt in einer Justizvollzugsanstalt ein. Die Fahndung nach drei weiteren Verdächtigen läuft indes weiter, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Montag mitteilten. Am vergangenen Dienstag war ein weiter

Spanien König vereidigt neue Regierung

Der spanische König Felipe VI. hat die 22 Minister der neuen Madrider Linkskoalition vereidigt. Die elf Frauen und elf Männer legten am Montag im königlichen Zarzuela-Palast nordwestlich von Madrid den Amtseid ab. Der sozialistische Ministerpräsident Pedro Sánchez war bereits am Mittwoch vereidigt worden, einen Tag, nachdem er die Abstimmung über weiter
  • 145 Leser

Stamm will seine Wasserballer nach Tokio führen

Bei der EM geht es für den Bundestrainer und seine Sportler um die Chance aufs Olympia-Ticket.
Der letzte Auftrag für „Mister Wasserball“ ist schwierig. Da gibt sich Hagen Stamm keinen Illusionen hin. Auf „10 bis 20 Prozent“ beziffert der Bundestrainer die Wahrscheinlichkeit, dass sich sein Team für die Olympischen Spiele in Tokio qualifiziert. „Aber einfache Aufgaben sind langweilig“, sagte der 59-Jährige weiter
  • 102 Leser
Sicherheit

Stefanie Hinz ist die erste Landes-Polizeipräsidentin

Die neue Chefin will „in die Organisation hineinhören und herausfinden, wo der Schuh drückt“.
Bei einem Festakt in seinem Ministerium hat Innenminister Thomas Strobl (CDU) am Montagnachmittag die neue Chefin der Landespolizei, Stefanie Hinz, in ihr Amt eingeführt. Die 47-Jährige trat Anfang Januar die Nachfolge des pensionierten Gerhard Klotter an. Hinz ist die erste Frau in dieser Position, und im Gegensatz zu ihrem Vorgänger, der schon weiter
  • 133 Leser
Fahr mal hin

Sternegucken auf dem Hohenneufen

der Orionnebel oder ein Kugelsternhaufen? Antworten auf diese und viel mehr Fragen gibt es auf dem Hohenneuffen am Freitag, 17. Januar. Von 20 Uhr an bauen Sternlesgucker auf der Festungsruine moderne Teleskope auf und teilen ihr Wissen mit Interessierten. Für die Sternbeobachtungen auf dem Hohenneufen seien keine Vorkenntnisse in der Astronomie weiter
STICHWORT Zölibats-Debatte

Stichwort Zölibats-Debatte

Der Priestermangel im Amazonasgebiet ist noch weit stärker als etwa in Westeuropa. Vor dem Hintergrund hatte die Bischofssynode dieser Region sich im Herbst auf die Forderung nach der Weihe bewährter Familienväter zu Priestern geeinigt. Papst Franziskus hatte in der Vergangenheit oft betont, er werde am verpflichtenden Zölibat für Priester festhalten, weiter
  • 132 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

Teamviewer wächst kräftig

Der Softwareanbieter Teamviewer hat im vergangenen Jahr stärker zugelegt als erwartet. Die Einnahmen (Billings) stiegen um 41 Prozent auf 324,9 Mio. EUR, teilte das Unternehmen auf Basis vorläufiger Zahlen mit. „Die erzielten Billings unterstreichen die erfolgreiche Implementierung unserer strategischen Wachstumsinitiativen“, sagte weiter
  • 197 Leser

Tennis Kerber übersteht erste Runde

Angelique Kerber hat den ersten Sieg im neuen Tennis-Jahr geschafft. Die einstige Nummer eins gewann beim Turnier in Adelaide 6:1, 6:3 gegen Wang Qiang aus China und zog damit in das Achtelfinale ein. Gegnerin dort ist Dajana Jastremska aus der Ukraine. In der vergangenen Woche war Kerber beim Turnier in Brisbane gleich in ihrem Auftaktmatch gescheitert. weiter

Thomas Cook Bisher jeder Vierte entschädigt

Bisher haben rund 55 000 von 220 000 Pauschalreise-Kunden der insolventen deutschen Thomas Cook vom Versicherer Zurich einen Teil ihrer Kosten erstattet bekommen. Da die Versicherungssumme nicht ausreicht, bekommen Betroffene nur 17,5 Prozent erstattet. Die Bundesregierung will finanziell helfen. Ein Zurich-Sprecher sagte: „Wir sind weiter
  • 219 Leser

Tiere Hund stirbt auf Flugreise

Eine Passagierin der australischen Fluggesellschaft Qantas hat ihren Boxer auf einem Flug von Sydney nach Brisbane mitgenommen – nach der Reise war der Hund tot. Die Fluggesellschaft entschuldigte sich. Es sei zu einer unerwarteten Verspätung gekommen, weshalb der Hund länger als üblich auf der Rollbahn gestanden habe, bis er in die Maschine weiter
  • 131 Leser

Traumpaar wird Problemfall

Mit ihrem Drang nach Unabhängigkeit stellen Harry und Meghan die britischen Royals vor eine Herausforderung. Doch die Queen unterstützt ihre Pläne.
Mit ihrer Ankündigung, sich aus der ersten Reihe der Royals zu verabschieden, haben Prinz Harry und seine Frau Meghan das britische Königshaus in eine Krise gestürzt. Doch Königin Elizabeth II. hat ihre Zustimmung erklärt. Die 93-jährige Monarchin und ihre Familie „unterstützen voll und ganz“ den Wunsch des Paares, ließ die Königin weiter
  • 158 Leser

Umfrage Bürger vertrauen nur Steinmeier

Bundeskanzlerin und Bundestag laut RTL-Umfrage mit größten Vertrauensverlusten
2019 ist das Vertrauen der Deutschen in alle politischen Institutionen mit Ausnahme des Bundespräsidenten gesunken. Nach einer von den TV-Sendern RTL und n-tv veröffentlichten Forsa-Umfrage genoss Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zur Jahreswende bei 73 Prozent der Deutschen Vertrauen. Er steht damit an der Spitze gefolgt von der Bundeskanzlerin weiter
  • 137 Leser

VfB Stuttgart Phillips zurück, Badstuber verletzt

Das Leihgeschäft mit Innenverteidiger Nathaniel Phillips zwischen dem VfB Stuttgart und dem FC Liverpool findet eine Fortsetzung. Nach seiner kurzzeitigen Rückkehr nach England ist der 22-Jährige nun wieder bis zum Ende der Saison Teil des Fußball-Zweitligisten. Abwehrspieler Holger Badstuber hat sich im Trainingslager in Marbella einen Muskelfaserriss weiter

Vogt-Verpflichtung fix

Fußall Werder Bremen hat die Verpflichtung des Defensivspielers Kevin Vogt von 1899 Hoffenheim perfekt gemacht. Der ehemalige TSG-Kapitän wird bis zum Saisonende vom Bundesliga-Rivalen ausgeliehen. Überraschender Wechsel Fußball Der SC Paderborn hat den brasilianischen Mittelfeldspieler Cauly Oliveira Souza überraschend zum bulgarischen Serienmeister weiter
  • 110 Leser
Land am Rand

Wandern auf Schattenwegen

Der Klimawandel ist auch auf den Wanderrouten unterwegs. Wenn die Temperaturen immer stärker ansteigen, brauchen die Fußgänger mehr Schatten. Auf diesen simplen Zusammenhang wies Jochen Becker vom Deutschen Wanderinstitut in Marburg hin, als er vier Pfade in Premiumqualität im Schwäbischen Wald auszeichnete. Die Streckenführung weg von der Hitze weiter

Wassernotstand Extreme Dürre in Thailand

In Thailand herrscht eine der schlimmsten Dürren seit 40 Jahren: Die Reisfelder trocknen aus, in der Hauptstadt Bangkok wird das Leitungswasser salzig. Nach Angaben der nationalen Behörde für Bewässerung gilt in 18 Provinzen des Landes der Wassernotstand, dort sollen die Betroffenen Hilfe bekommen. Um Wasser zu sparen, rief Regierungschef Prayut weiter
  • 164 Leser

Welterbe-Antrag für jüdisches Erbe

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat am Montag den Welterbe-Antrag für das jüdische mittelalterliche Erbe in Speyer, Worms und Mainz unterzeichnet. „Das ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur Anerkennung als Welterbestätte“, sagte Dreyer in der Neuen Synagoge von Mainz. „Und ich hoffe, dass weiter
  • 121 Leser
Contra

Wer schweigt, stimmt nicht zu

Eine Spende ist eine freiwillige Zuwendung. Der Habende kann geben, muss aber nicht. Keine Regierung der Welt kann Vermögenden verordnen, Hab und Gut nach dem Tod der Gemeinschaft zu überlassen. Kein Immobilienbesitzer wird am Ende seines Lebens enteignet, nur weil der Bedarf an erschwinglichem Wohnraum überbordend ist. Das Geben gründet auf einer weiter

Wut über Kaesers Entscheidung

Konzern liefert Signaltechnik für Kohlezug-Strecke. Klimaaktivisten kündigen Proteste an.
Der indische Konzern Adani will im australischen Bundesland Queensland eine der weltgrößten Kohleminen errichten. Bis zu 60 Mio. Tonnen sollen dort künftig pro Jahr gefördert, per Bahn zur Hafenstadt und von dort per Schiff nach Indien transportiert werden. Dort soll die Braunkohle in Kraftwerken verbrannt werden. Der deutsche Siemens-Konzern hat weiter
  • 5
  • 234 Leser

Zahl der Organspender in Deutschland sinkt wieder

In anderen Ländern haben Schwerkranke höhere Chancen auf rettende Transplantationen. Ein neuer Gesetzentwurf soll auch hierzulande die Lage verbessern.
Die Zahl der Organspender in Deutschland ist im vergangenen Jahr leicht gesunken. 2019 haben 932 Menschen nach ihrem Tod ein oder mehrere Organe gespendet, teilte die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) am Montag mit. 2018 waren es 955 Organspender; 2017 kam es mit 731 Spendern zum bisherigen Tiefststand. Deutschland ist mit einer Spenderrate weiter
  • 223 Leser

Zehn Quadratmeter Freiheit

Retro, Luxus oder Minimalistisch – die Nachfrage nach Caravans und Reisemobilen wächst. Auch die jüngere Zielgruppe geht wieder campen.
Fahren, wohin man will, einfach anhalten, wo es schön ist, und bleiben, so lange es Spaß macht: Diese Freiheit macht die Faszination am Camping für viele aus. Dass immer mehr Deutsche auf diesen Trend aufspringen, merkt man an der Hallenaufteilung auf der Caravan- und Touristikmesse CMT in Stuttgart: 75 000 Quadratmeter der Ausstellungsfläche belegt weiter
  • 258 Leser

Zeitbombe Windows 7

Von jetzt an liefert Microsoft keinen kostenlosen Support.
30 Prozent aller PC-Anwender haben noch das Betriebssystem Windows 7 im Einsatz. Das geht aus Berechnungen des Sicherheitsunternehmens Eset hervor. Weil Microsoft dafür keinen Support mehr liefert, sei es jetzt extrem anfällig für Schadsoftware, teilt Eset mit. Für das alte Windows 7 gibt es von diesem Dienstag an keinen kostenlosen Support durch weiter
  • 212 Leser

Zölibat Papst Benedikt warnt vor Bruch

Der emeritierte Papst Benedikt XVI. hat vehement Stellung gegen die mögliche Einführung verheirateter Priester im Amazonasgebiet bezogen. In einem in Auszügen in der Zeitung „Le Figaro“ vorab veröffentlichten Buch warnt er gemeinsam mit Kurienkardinal Robert Sarah vor einer damit verbundenen Lockerung des Priesterzölibats. Kardinal weiter

Zweite Liga Nürnberg holt Verstärkung

Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg hat einen weiteren Abwehrspieler von einem Premier-League-Club verpflichtet. Wie die Franken mitteilten, wird der Grieche Konstantinos Mavropanos vom FC Arsenal bis zum Saisonende ausgeliehen. Der 22 Jahre alte Innenverteidiger kam bislang in der U23 der Londoner zum Einsatz. „Konstantinos ist ein robuster, weiter
  • 107 Leser

Leserbeiträge (5)

Lesermeinung

Zum Neujahrsempfang der Stadt Schwäbisch Gmünd:

„Es lebe die Meinung“ – mit diesem Zitat aus der Neujahrsrede des ehemaligen Staatssekretärs, Dr. h.c. Böhmler möchte ich meinen Leserbrief beginnen und es zugleich wörtlich nehmen. Es hat mich verwundert, wie beim Neujahresempfang der Stadt Schwäbisch Gmünd dem Vorsitzenden des Arbeitskreises Kultur so viel Redezeit zu allen möglichen

weiter
  • 4
  • 289 Leser

U19 des RKV-Hofen peilt Platz 1 und Platz 2 der Tabelle an

Am kommenden Samstag, 18. Januar 2020 empfangen die beiden U19 Radball-Mannschaften des RKV Hofen an ihrem letzten Spieltag die Teams der Spielgemeinschaft Oberesslingen / Esslingen, SK Stuttgart 1 und 2 sowie Waldrems 2. 

Für das Team Hofen 1 mit Nils Schiele und Noah Janas geht es am Samstag dabei um den Staffelsieg und die Qualifikation

weiter
  • 4
  • 843 Leser
Lesermeinung

Aussage von Svenja Schulte, Bundesumweltministerin, aus dem SchwäPo-Artikel von 9.1.2020

Wenn die Umweltbundesministerin Svenja Schulte die Deutschen auffordert, kleinere Autos oder „am besten gar keins mehr“ zu kaufen, so sollte sie sich doch folgendes vor Augen führen:

a) Wer im ländlichen Bereich wohnt, ist ohne Auto „von der Außenwelt“ abgeschnitten, denn wie soll er/sie zur Arbeit oder zu anderen Terminen kommen.

b) Die

weiter
Lesermeinung

Zum Thema: „Elf Millionen für das Klosterdach“ vom 10. Januar:

Man sollte es nicht verkommen lassen. Das Kloster Neresheim ist Aushängeschild und Leuchtturm des Härtsfelds. Bis in die 70er Jahre des letzten Jahrhunderts war auch das landwirtschaftliche Klostergut samt Landwirtschaftsschule weit über die Landesgrenzen hinweg bekannt und geschätzt.

Dieser Glanz vergangener Jahre ist verblichen. Auch, weil die

weiter

Mini-Vereinsmeisterschaften des TSV Westhausen

Am 11.Januar 2020 pünktlich um 14.00 Uhr kamen 14 hochmotivierte und für den Tischtennis-Sport begeisterte Kinder in die Jagsttal Turnhalle in Westhausen. Da die Kinder zwischen 8 und 12 Jahre sind, brachten diese auch über 30 Zuschauer mit, die sich das Spektakel nicht entgehen lassen wollten. Zu Beginn zeigte Mädchen U 13 Bezirksmeisterin

weiter
  • 1
  • 1049 Leser