Artikel-Übersicht vom Samstag, 18. Januar 2020

anzeigen

Regional (11)

Goldene Regeln des Zusammenlebens

Religionen Der Welttag der Religionen ist eine gute Möglichkeit, mit Vertretern anderer Glaubensrichtungen ins Gespräch zu kommen. Tübinger Weltethos-Ausstellung ist bis 12. Februar im Rathaus zu sehen.

Schwäbisch Gmünd

Gerne nutzt die katholische Schuldekanin für Gymnasien, Sigrid Sonneck, den Welttag der Religionen, um mit islamischen Religionsgemeinschaften ins Gespräch zu kommen. „Wir sind gut informiert über den Islam, wichtiger wäre es, einen Schritt weiter zu gehen und einen interreligiösen Dialog zu führen“, hält sie nichts

weiter
  • 4
  • 239 Leser

Bunter Narrenumzug auf dem Schurrenhof

Fasching Auch wenn das Wetter ungemütlich war, kamen doch einige Besucher, um sich den Narrenumzug auf dem Campingplatz Schurrenhof anzuschauen. Unter den teilnehmen Gruppen waren Hexen- und Maskengruppen sowie Tanzgarden und etliche Musiker. Foto: Jan-Philipp Strobel

weiter

Was passiert, wenn die Sonne stirbt?

Kinderuni Fragen über Fragen zum Thema Klimawandel. Geograf Professor Dr. Burkard Richter liefert Antworten.

Schwäbisch Gmünd. Ist der Klimawandel etwas Neues? Geograf Professor Dr. Burkard Richter ging dieser Frage in der Kinderuni der Pädagogischen Hochschule (PH) mit einem Überblick der Temperatur-Entwicklung nach und stellte fest: Vor 20 000 Jahren war es sechs Grad kälter als heute, im Mittelalter herrschten ähnliche Temperaturen bei uns wie heute,

weiter
  • 152 Leser

Bürger sollen mehr mitreden

Ausstellung Studierende der Hochschule für Gestaltung schlagen „öffentliches Wohnzimmer“ in der Innenstadt vor.

Schwäbisch Gmünd

Wie stellen sich Gmünder die klimagerechte Stadt der Zukunft vor? Vanessa Fiebe und Fanny Engelhardt beschäftigt diese Frage in ihrer Bachelorarbeit im Studiengang Kommunikationsgestaltung an der Hochschule für Gestaltung (HfG). Die Absolventinnen haben dafür die Initiative „climate talk“ gegründet, es geht um den

weiter
  • 5
  • 878 Leser

Die Rede zum Jahr des Aufbruchs

Politik Bundesjustizministerin Christine Lambrecht beim Empfang des SPD-Kreisverbands.

Aalen. Die Ministerin schreibt ins Goldene Buch der Stadt Aalen. Der Kreisvorsitzende Andre Zwick wünscht sich authentische Zuversicht. Die Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier hofft auf Erfolg, Freude, Frieden und auf die Grundrente. Bundestagsabgeordneter Christian Lange freut sich über einen diplomatischen Erfolg des Außenministers. So beginnt

weiter

Bunte Luftballons locken ins Vogelnest

Betreuung Einweihung der Kleinkind-Betreuung in der Herliköfer Pestalozzischule.

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Bunte Luftballons am Handlauf entlang der Rampe zum Eingang wiesen am Samstag den Gästen den Weg zum Eingang. „Herzlich willkommen“ stand auf dem großen Schild über der Tür. Und die Besucher ließen sich nicht zweimal bitten. Erfreut stellte Sandra Milson als Leiterin der Kinderbetreuungseinrichtung Vogelnest

weiter
  • 173 Leser

Das Gmünder Weltcafé schließt

Integration Die Besucherzahl hat abgenommen. Letztes Treffen am Freitag, 31. Januar.

Schwäbisch Gmünd. Das Weltcafé, der von Ehrenamtlichen betriebene Treffpunkt für Einheimische und Flüchtlinge in Schwäbisch Gmünd, schließt nach viereinhalb Jahren Ende Januar seine Türen. Am Freitag, 31. Januar, findet letztmalig von 14.30 bis 17 Uhr das Weltcafé im Franziskaner in Gmünd statt. Alle ehemaligen und aktuellen Gäste sowie

weiter
  • 189 Leser

Vier Verletzte bei Auffahrunfall

Ein 77-Jähriger wird schwer verletzt, drei weitere Personen leicht

Aalen. Bei einem Unfall am Freitag in Aalen wurden vier Menschen verletzt, einer davon schwer. Das teilt die Polizei mir. Gegen 17.15 Uhr fuhr ein 43 Jahre alter Autofahrer auf der L1029. Als Fußgänger plötzlich die Straße überqueren wollten, musste er sein Auto stark abbremsen. Der Fahrer eines anderen Autos hinter ihm

weiter
  • 3
  • 4557 Leser

Radschutz und neue Wohnungen

Gemeinderat Stadträte befassen sich mit dem Umbau der Weißensteiner Straße und „Wohnen an der Stadtmauer“.

Schwäbisch Gmünd. Die Weißensteiner Straße soll stadteinwärts Radschutzstreifen erhalten. Wie dies an der Strecke zwischen den Kreisverkehren an der Waldstetter Brücke und am Dreifaltigkeitsfriedhof gelingen kann, beraten die Stadträte des Bau- und Umweltausschusses in ihrer Sitzung am Mittwoch. Dabei geht es auch darum, was mit den Parkplätzen

weiter
  • 138 Leser

Schneemanntag: Wünschen Sie sich Schnee und Winterwetter?

Am Samstag ist der Tag des Schneemanns. Auch ohne Schnee: Wir haben die schönsten Ostalb-Schneemänner zusammengestellt.

Ostalb. Kein Schnee und Temperaturen über dem Gefrierpunkt - schlechte Aussichten für Schneemänner- und frauen. Trotz des milden Wetters wird am 18. Januar das freundliche Wintersymbol gefeiert.

Warum der eiskalte Geselle ausgerechnet am 18. seinen Ehrentag hat, ist leicht erklärt: Die 18 ist an das Äußere des Schneemanns

weiter
  • 5
  • 2364 Leser

Paulaner eröffnet am 1. Februar

Schwäbisch Gmünd. Das Wirtshaus Paulaner am Marktplatz 11 eröffnet planmäßig am Samstag, 1. Februar, gibt Gastronom Safet Ljajka bekannt. Der 49-Jährige pachtet das Lokal von Hauseigentümer Helmut Maile und betreibt es zusätzlich zur Gastronomie im Gmünder Stadtgarten, im Gmünder Bud-Spencer-Bad und zum Stadtblick in Backnang. Damit wird

weiter
  • 5
  • 448 Leser

Regionalsport (2)

VfR Aalen verpasst höheren Sieg

Fußball, Testspiel: Dijon Ramaj und Jan Holldack treffen beim 2:1 (1:1) gegen den FV Illertissen
Der VfR Aalen hat das erste Testspiel in der Wintervorbereitung gewonnen. Die Ostälbler siegten beim Bayern-Regionalligisten FV Illertissen knapp mit 2:1 (1:1). Trainer Roland Seitz war insgesamt zufrieden, er ärgerte sich lediglich über die mangelnde Chancenverwertung. weiter

Dominik Kaiser wechselt zu Hannover 96

Fußball, 2. Bundesliga: Der Mittelfeldspieler kommt von Bröndby IF und unterschreibt bis Juni 2022
Dominik Kaiser trägt ab sofort das Trikot von Hannover 96. Der 31-Jährige aus Waldstetten kommt von Bröndby IF. weiter
  • 3
  • 3929 Leser

Überregional (94)

„Hans im Glück“: neue Eigentümer

Die Burgerkette „Hans im Glück“ hat neue Eigentümer. Der Gründer und bisherige Mehrheitseigner Thomas Hirschberger hat seinen 90-Prozent-Anteil an neue Gesellschafter übergeben. Zu ihnen gehören der bisherige Minderheitsgesellschafter GAB (Gerd Bühler) und die Gründer von Backwerk, Dirk Schneider und Hans-Christian Limmer. Zum Kaufpreis weiter
  • 317 Leser
Tennis

„Ich will zurück in die Top 10“

Julia Görges spricht über ihren Neustart bei den Australian Open und ihre Erwartungen für das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres.
Julia Görges hat die Weichen auf Neustart gestellt. Mit einem neuen Trainer und einem neuen Team will die 31-jährige Wahl-Regensburgerin in dieser Saison zurück in die Top 10 der Weltrangliste. Bei den Australian Open trifft sie in der ersten Runde auf die Slowakin Viktoria Kuzmova. Frau Görges, was ist das Besondere an den Australian Open und wo weiter
  • 432 Leser

„Trink, wenn Du Dich traust“

Offiziell konsumieren die Russen heute weniger Alkohol als die Deutschen. Aber Statistik und gelebte Wirklichkeit haben oft nur wenig miteinander zu tun. Unser Moskau-Korrespondent erzählt von Männern, Freundschaften, Trinken und Sterben in einem großen L
Der Erste, der mir reinen Alkohol eingeschenkt hat, war Mischa. Medizinischer Alkohol, mit Wasser verdünnt, in Moskau, am zweiten Neujahrstag 1991. „Trink, wenn Du Dich traust!“, sagte er. Ich habe eine Teetasse geschafft – und dann gekotzt. Später gestand Mischa mir, ich sei ihm unsympathisch gewesen, er habe mir eins auswischen weiter
  • 5
  • 363 Leser
Interview

„Verschobene Wahrnehmung“

Was bedeutet der Libyen-Krieg für die Migration nach Europa? Einen neuen Ansturm erwartet Victoria Rietig von der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik nicht. Nur noch jeder zehnte Flüchtling kommt aus Richtung Libyen übers Mittelmeer nach Europa. Wird das so bleiben? Victoria Rietig: Libyen spielt nach wie vor eine sehr wichtige Rolle weiter
  • 501 Leser

615 Euro für totes Huhn

Schadenersatz für Filmtier, das von Hund zu Tode gebissen wurde.
Für das von seinem Hund totgebissene Filmhuhn „Sieglinde“ muss der Hundebesitzer deutlich mehr Schadenersatz zahlen – 615 Euro. Das hat das Landgericht Kleve entschieden, es verdoppelte damit den vom Amtsgericht zunächst festgelegten Betrag. Das Huhn war etwa im ARD-Film „Wir sind doch Schwestern“ zu sehen. Im Juni 2017 weiter
  • 178 Leser
Streit um Zeppelin-Stiftung

Abfuhr für Luftfahrt-Konzept

Der Stuttgarter Ex-OB Schuster stellt seine Ideen für eine Neuausrichtung vor. Die Stadt Friedrichshafen hält nichts davon.
Paukenschläge kurz vor dem ersten Gerichtstermin im langen Streit um die Zeppelin-Stiftung: Albrecht Graf von Brandenstein-Zeppelin, der mit seinem Sohn gegen das Land klagt, hat eine weitere Klage gegen die Stadt Friedrichshafen eingereicht. Und er bekommt prominente Unterstützung von Wolfgang Schuster, bis 2013 Oberbürgermeister von Stuttgart. weiter
  • 133 Leser

Abhängen mit Hanf-Kakao

Ein Stuttgarter Start-up hat ein Getränk entwickelt. Das soll Stress lindern und Kleinbauern in Sri Lanka und Brasilien helfen.
Angefangen hat alles mit einem Agrarprojekt in Guatemala“, erinnert sich Dave Tjiok, Geschäftsführer und Mitgründer von Chill Choc. Als Volontär für die Initiative „Dein Stück Erde“ setzte er sich 2016 mit seinem Freund Burkhard von Stackelberg und anderen Umweltschützern für den Erhalt von fruchtbaren Böden ein. Während weiter

ADAC wächst weiter

Deutschlands größter Verein, der ADAC, wächst weiter. Ende 2019 zählte er nach eigenen Angaben 21 205 353 Mitglieder, das waren 480 000 mehr als 2018 und gut eine Million mehr als 2017. Der Anteil der Frauen sei leicht auf 42 Prozent gestiegen, das Durchschnittsalter liege bei 51 Jahren. 1,3 Prozent Inflation Teurere weiter
  • 280 Leser

Ai Weiwei in Eisenach

Die Stiftung Lutherhaus Eisenach hat die Skulptur „man in a cube“ des chinesischen Künstlers Ai Weiwei mit Hilfe zahlreicher Unterstützer erworben. Ai Weiwei hatte das Kunstwerk zum Reformationsjubiläum 2017 für die Ausstellung „Luther und die Avantgarde“ im ehemaligen Gefängnis in Lutherstadt Wittenberg geschaffen. Tolkiens weiter
  • 223 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

Alphabet knackt Billionen-Marke

Der Google-Mutterkonzern Alphabet hat als viertes US-Unternehmen die Marke von einer Billion Dollar beim Börsenwert geknackt. Zuvor war dies dem iPhone-Riesen Apple, dem Software-Urgestein Microsoft und dem weltgrößten Onlinehändler Amazon gelungen. Wertvollstes Unternehmen der Welt ist der saudische Ölkonzern Aramco, der im vergangenen Dezember weiter
  • 290 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Bundesliga Schalke 04 – Mönchengladbach 2:0 (0:0) Tore: 1:0 Serdar (48.), 2:0 Gregoritsch (58.) – Zuschauer: 62 271 (ausverkauft). ?1.  RB Leipzig 17 11 4 ?2 48:20 37 ?2.  Mönchengladbach 18 11 2 ?5 33:20 35 ?3.  FC Bayern 17 10 3 ?4 46:22 33 weiter
  • 151 Leser

Aufstand der Feuerwehr

Nach einer Welle von Übergriffen , bei denen einer ihrer Kollegen starb, haben Feuerwehrleute in Straßburg eine Protestaktion organisiert. Sie fordern Respekt für ihre Arbeit und ein Ende der Gewalt. Foto: Patrick Hertzog/afp weiter
  • 267 Leser

Auto-Zölle kaum ein Thema

Die im vergangenen Jahr von der US-Regierung angedrohten Strafzölle auf Autoimporte aus der Europäischen Union sind inzwischen kaum mehr ein Thema. Das hat EU-Handelskommissar Phil Hogan nach mehrtägigen Gesprächen mit Vertretern der US-Regierung gesagt. Das Thema sei kaum erwähnt worden. Häufiger Negativzinsen Die Zahl der Geldhäuser, die Negativzinsen weiter
  • 271 Leser

Bauerndemos im Südwesten

Sternfahrt mit rund 2500 Schleppern gegen strengere Auflagen.
Bauern haben in Stuttgart ihrem Unmut gegen die Agrarpolitik Luft gemacht: An einer Sternfahrt aus vier Himmelsrichtungen beteiligten sich am Freitag nach Angaben der Polizei mehr als 1000 Traktoren. Nach Veranstalterangaben waren rund 2500 Schlepper beteiligt. Der Protest der Landwirte richtete sich unter anderem gegen neue Umweltauflagen, das angekündigte weiter
  • 206 Leser

Bluttat auf Twitter angekündigt

Eine Mitarbeiterin ist im Rottweiler Jobcenter schwer verletzt worden. Zum Täter gibt es neue Details.
Der mutmaßliche Messerstecher vom Jobcenter in Rottweil hatte seine Tat im Internet angekündigt. „Ich werde morgen eine Person des Jobcenters töten“, habe der 58-Jährige im Kurznachrichtendienst Twitter verbreitet, sagte der Sprecher der Rottweiler Staatsanwaltschaft, Frank Grundke, am Freitag. Der Verdächtige hatte den Ermittlungen weiter
  • 5
  • 108 Leser

Brasilien Goebbels-Zitat: Minister entlassen

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro hat seinen Kulturminister Roberto Alvim entlassen, nachdem dieser in einer Rede auf Facebook ein Goebbels-Zitat in leicht abgewandelter Form verwendet hatte. Die Ansprache Alvims war mit einer Musik aus Richard Wagners „Lohengrin“ unterlegt. Die Deutsche Botschaft in Brasilia hatte das Video mit den Worten weiter
  • 260 Leser

Brecht-Preis für Sibylle Berg

Die Schriftstellerin Sibylle Berg erhält den Bertolt-Brecht-Preis 2020 der Stadt Augsburg. „Sibylle Berg ist eine Virtuosin der literarischen Kälte und der Klarheit, eine Meisterin des nüchternen Blickes und der illusionslosen Analyse“, heißt es in der Jurybegründung. Der mit 15 000 Euro dotierte Preis soll der deutsch-schweizerischen weiter
  • 180 Leser

Bundestag Mehr Sicherheit für Radfahrer

Die Koalitionsfraktionen CDU/CSU und SPD wollen, dass die Regierung sich mehr für sicheren Radverkehr einsetzt. Der Bundestag hat am Freitag für einen entsprechenden Antrag gestimmt. Darin wird die Bundesregierung zu Nachbesserungen aufgefordert. Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will die Straßenverkehrsordnung ändern, um die Lage für Radfahrer weiter
  • 271 Leser

Carlos, der „Wüsten-König“

Der Spanier Carlos Sainz hat zum dritten Mal die Rallye Dakar gewonnen. Der 57 Jahre alte X-Raid-Pilot sicherte sich mit Beifahrer Lucas Cruz den Gesamtsieg bei der Wüsten-Rundfahrt durch Saudi-Arabien. Foto: Franck Five/afp weiter
  • 292 Leser

Chat mit Lockvogel strafbar

Bundestag erleichtert Ermittlern das Vorgehen gegen Pädokriminelle im Netz. Anwälte kritisieren Maßnahmen gegen Cybergrooming.
Ermittler erhalten mehr Möglichkeiten, um gegen Pädokriminelle im Netz vorzugehen. Wie der Bundestag am Freitag beschlossen hat, dürfen sich Polizisten künftig mit am Computer hergestellten Bildern und Videos Zugang zu kinderpornografischen Kreisen verschaffen. Solches Bildmaterial wird häufig von neuen Mitgliedern in einschlägigen Chatrooms verlangt. weiter
  • 154 Leser

Dax knapp unterm Rekord

Erstmals seit rund einem Jahr hat der Dax am Freitag über der Marke von 13 500 Punkten geschlossen. Zum Rekordhoch fehlen ihm damit keine 100 Punkte mehr. Der MDax knackte sogar zwischenzeitlich die Marke von 28 700 Punkte und erreichte einen neuen Rekord. Favorit im Dax waren dank der Einigung zum Kohleausstieg und der damit verbundenen weiter
  • 295 Leser

Deichdeern und Bauernbengel im Netz

Nicht nur in der Mode oder der Kunst gibt es Blogger. Auch junge Menschen aus der Landwirtschaft tummeln sich zunehmend in sozialen Medien – und werden als Influencer immer wichtiger.
Landleben ist nicht öde, sondern cool: Das will die Deichdeern aus Nordfriesland ebenso zeigen wie der Bauernbengel aus Südniedersachsen. In den sozialen Medien sind zunehmend junge Landwirte als Blogger und Influencer unterwegs. Sie posten Fotos und Videos von ihrer täglichen Arbeit. Manche legen den Schwerpunkt auf „Blechporn“ – weiter

Der Ajatollah liest seinem Volk und dem Westen die Leviten

Revolutionsführer Ali Chamenei nutzt als Prediger das Freitagsgebet in Teheran, um die Lage seines Landes zu erläutern. Und er stellt klar: Eine Kurskorrektur wird es nicht geben.
Die Zettel mit Notizen, die er in seiner linken Hand hielt, hat er bald vergessen. Was Irans Revolutionsführer Ali Chamenei seiner Nation und der Welt beim Freitagsgebet zu sagen hatte, dazu brauchte er kein Manuskript. Er sprach ohne abzulesen. Gut 75 Minuten dauerte die politische Gardinenpredigt des mächtigsten Mannes im Iran – live übertragen weiter
  • 212 Leser

Deutsche Bank Spanische Polizei durchsucht Filiale

Im Zusammenhang mit einer großangelegten Antidrogen-Operation auf den Kanaren hat die spanische Polizei auch eine Filiale der Deutschen Bank auf Gran Canaria durchsucht. Ein Polizei-Sprecher bestätigte auf Anfrage entsprechende Berichte von Regionalmedien. Die Bank habe mit den Einheiten der Guardia Civil (Zivilgarde) und der Nationalpolizei sowie weiter
  • 300 Leser
Leitartikel Günther Marx zur Bedrohung von Kommunalpolitikern

Deutsche Zustände

Es kommt nun doch anders. Christoph Landscheidt (SPD), der Bürgermeister von Kamp-Lintfort, einer 37 000-Einwohner-Stadt am linken Niederrhein, wird auch in Zukunft keine Waffe bei sich tragen. Er zieht eine entsprechende Klage zurück. Die Polizei gewährt ihm Personenschutz, nachdem er Drohungen aus dem rechten Milieu erhalten hatte. Der Fall wirft weiter
  • 205 Leser

Die Fledermaus des Jahres

An ihrer platten Nase und den zusammengewachsenen Ohren ist die Mopsfledermaus zu erkennen. Sie wurde jetzt zur „Fledermaus des Jahres 2020-2021“ gewählt, teilt der Nabu Baden-Württemberg mit. „Sie hat ihren europäischen Verbreitungsschwerpunkt bei uns. Darum haben wir eine besondere Verantwortung“, sagt Nabu-Landeschef Johannes weiter
  • 117 Leser
Handball

Die Zeit der Streicheleinheiten ist vorbei

Deutschland hat erstmals bei der EM überzeugt. Das schürt Hoffnung vor dem Duell mit Kroatien.
Die Erleichterung war den deutschen Handballern deutlich vom Gesicht abzulesen. Nach dem 31:23-Sieg gegen Weißrussland zum Auftakt der EM-Hauptrunde konnten die Spieler von Bundestrainer Christian Prokop wieder lachen. Die Hoffnung im deutschen Lager, dass der Umzug von Trondheim nach Wien ein Wendepunkt ist, könnte ausgerechnet vor der brisanten weiter
  • 233 Leser

Dreßen sieht sich gut gerüstet

Ein Missgeschick samt Beinahe-Sturz brachte Thomas Dreßen nicht aus der Fassung. „Ihr könnt mir glauben: Ich hab's schon im Griff gehabt“, sagte der Skirennläufer nach dem Wackler im Ziel-S der Kombi-Abfahrt von Wengen. Wer beim Lauberhorn-Klassiker am Samstag vorn landen wolle, müsse eben „auch mal was probieren“. Die Kombination weiter
  • 295 Leser

Ein „8. Sinn“ für mehr Medienkompetenz

Evangelische Publizisten rufen zu besserer Aufklärung in den Schulen auf.
Evangelische Publizisten haben zur Förderung von Medienkompetenz aufgerufen. Zum Auftakt des Christlichen Medienkongresses am Donnerstagabend in Schwäbisch Gmünd brachte Jörg Dechert, Vorstandsvorsitzender des Medienunternehmens ERF Medien, die Idee ins Gespräch, im öffentlich-rechtlichen Fernsehen eine Sendung „Der 8. Sinn“ auszustrahlen, weiter
  • 182 Leser
Schnäppchenjäger

Ein Jahr für Schnäppchenjäger

Waschmaschinen im Januar, Kaffee im April und Konsolen im Dezember. Wann sind welche Produkte besonders günstig? Antworten gibt der Sparkalender.
Sale. An den knallroten Lettern kommt zurzeit niemand vorbei. Ob in der Fußgängerzone oder im Einkaufszentrum: Die Modehändler senken kräftig die Preise. Doch auch im weiteren Jahresverlauf können Kunden oftmals bares Geld sparen. „Das ungeschriebene Gesetz, antizyklisch zu kaufen, gilt noch immer“, sagt Sebastian Krichler vom Blog weiter
  • 338 Leser

Entspannt abhängen mit Hanf-Kakao

Ein Stuttgarter Start-up hat ein Getränk entwickelt. Das soll gegen Entzündungen, Krämpfe und Stress helfen – und Kleinbauern in Sri Lanka und Brasilien fördern.
Angefangen hat alles mit einem Agrarprojekt in Guatemala“, erinnert sich Dave Tjiok, Geschäftsführer und Mitgründer von Chill Choc. Als Volontär für die Initiative „Dein Stück Erde“ setzte er sich 2016 mit seinem Freund Burkhard von Stackelberg und anderen Umweltschützern für den Erhalt von fruchtbaren Böden ein. Während weiter

Filstalstrecke Nahverkehrsticket gilt auch im IC

Wegen der Probleme auf der Bahnstrecke durch das Filstal dürfen Pendler vorübergehend auch einen morgendlichen Intercity nach Stuttgart mit ihrem Nahverkehrsticket nutzen. Die Regelung gelte für den IC um 6.24 Uhr ab Geislingen, der um 7.05 Uhr Stuttgart erreicht, teilte das Verkehrsministerium mit. Dies sei nötig, weil die Go-Ahead-Regionalbahn weiter
  • 119 Leser
Land am Rand

Finanzämter im Schnell-Check

Nichts gegen Vergleichslisten. Was wäre die Menschheit ohne Rankings, ohne Spott über letzte Plätze und Freude über Sieger. Deshalb ganz herzlichen Glückwunsch an das Finanzamt Ehingen: In einer Auswertung von lohnsteuer-kompakt.de, einem Anbieter von Online-Steuererklärungen, war das Amt im Alb-Donau-Kreis 2019 das schnellste in ganz Baden-Württemberg: weiter
  • 107 Leser
Luftfahrt

Flugunfall im Jahr 2015 wird noch immer untersucht

Ein Weltklasse-Pilot fliegt über Rechberghausen und stürzt ab. Er und seine Partnerin sterben.
In Rechberghausen wurde am 18. Januar 2015 groß gefeiert. Bei schönem Wetter fand der große Umzug des Narrensprungs statt, in der Schurwaldgemeinde herrschte ausgelassene Stimmung. Gegen 16 Uhr dann geschah das Unfassbare: Im Tiefflug näherte sich ein Sportflugzeug, eine Piper Comanche, aus Richtung Birenbach. Nach einigen, wie Zeugen es später weiter

Furcht vor der Kommission

Im Bundestag sitzen so wenig Frauen wie seit 1998 nicht mehr. Viele Abgeordnete wollen das ändern – nur wie?
Mit knapp über 31 Prozent ist der Frauenanteil im Bundestag so niedrig wie seit 20 Jahren nicht mehr. Ein unbefriedigender Zustand – so sehen es die allermeisten Parlamentarierinnen sowie viele ihrer männlichen Kollegen. „Kein Ruhmesblatt“, stellte auch Kanzlerin Angela Merkel (CDU) fest. Mit der Problemanalyse endet dann aber auch weiter
  • 185 Leser

Gedenkstätte Ausstellung nach Kritik geändert

Nach kritischen Nachfragen und internen Debatten hat die Gedenkstätte zur Wannsee-Konferenz in Berlin einen Teil ihrer neuen Dauerausstellung geändert. Eine Station, bei der die Besucher aufgefordert werden, über Lehren aus der Verfolgung der Juden nachzudenken, werde in dieser Form nicht in Betrieb genommen, sagte der Direktor der Gedenkstätte, weiter
  • 148 Leser
Kommentar Guido Bohsem zum Thema Radfahrer

Gefährliche Pendelei

Radpendeln, so steht es in vielen klugen Kommentaren und Leitartikeln, ist die Lösung für alle möglichen Probleme. Das stimmt. Wer radelt und nicht das Auto nimmt, stößt deutlich weniger CO2 aus. Der Arbeitnehmer hält sich fitter, wird weniger krank. Außerdem sorgt der geringere Autoverkehr für ein höheres Wohlbefinden bei den Städtern oder weiter

Golf Einarmiger mit Hole-in-One

Der einarmige Golf-Amateur Laurent Hurtubise hat bei dem mit 6,7 Millionen Dollar dotierten Pro-Am-Turnier in La Quinta (Kalifornien) die Profis mit einem Hole-in-one in den Schatten gestellt. Der US-Amerikaner, der nur mit dem linken Arm geboren wurde, lochte seinen Abschlag am 4. Loch auf dem West Stadium Course aus 138 Metern ein: „Der Sport weiter
  • 164 Leser

Gotha erhält gestohlene Bilder zurück

Fünf Gemälde, die 1979 aus Schloss Friedenstein verschwanden, sind zurückgegeben worden.
Er habe eine Träne im Auge gehabt, sagte Gothas Bürgermeister Knut Kreuch gestern, als die fünf Bilder von Frans Hals, Hans Holbein d.Ä., Jan Brueghel, einem Schüler von Anthonis van Dyck und einem Rembrandt-Schüler im September 2019 im Rathgen-Forschungslabor angekommen waren. Jetzt sind sie in Berlin präsentiert worden. Es ist das Ende eines weiter
  • 197 Leser

Grüne wollen Handwerk stärken

Die Partei möchte die Kosten für Meisterkurse senken. Die FDP warnt die Koalition vor „Jahr des Stillstands“.
Die baden-württembergischen Grünen haben das Handwerk als neue Zielgruppe ausgemacht. Auf ihrer Klausurtagung in Heidenheim hat die Landtagsfraktion ein Positionspapier für eine „grüne Handwerkspolitik“ beschlossen. Es sieht unter anderem die Senkung der Kosten für die Meisterkurse, die Schaffung weiterer, auf die digitale Welt ausgerichtete weiter

Handball TVB verpflichtet zwei Linkshänder

Handball-Bundesligist TVB Stuttgart wird den auslaufenden Vertrag mit Rückraumspieler Robert Markotic nicht verlängern. Wohin der Kroate im Sommer wechsele, sei noch nicht klar, teilte der Tabellen-16. mit. Da auch der Wechsel von David Schmidt zum Bergischen HC feststeht, haben die Stuttgarter in Viggó Kristjánsson (Wetzlar) und Jerome Müller weiter
  • 109 Leser

Im April neue Mindestlöhne auf dem Bau

Der Weg für höhere Mindestlöhne am Bau in Deutschland ist frei. Nach der Gewerkschaft IG Bau stimmten auch die Arbeitgeber für den Schlichterspruch vom Dezember. Nach IG-Bau-Angaben gilt er für mehr als 200 000 Beschäftigte. Der Mindestlohn für Hilfsarbeiten steigt im April um 35 Cent auf 12,55 EUR pro Stunde. Der Mindestlohn für Facharbeiter weiter
  • 289 Leser
Libyen-Konflikt

Im Spiel der Mächte

Mit einer Konferenz am Sonntag will Deutschland wieder an vorderster Front in der internationalen Politik mitspielen. Vorerst versucht es sich als diplomatischer Vermittler und will keine zu hohen Erwartungen wecken.
Es sollte sein großer Auftritt werden. Der deutsche Außenminister vor den Vereinten Nationen, als Vorsitzender des UN-Sicherheitsrats, für einen Monat. Deutschland als das Land, das international Dinge vorantreibt. Es klappte nicht. Als der Regierungsflieger von Heiko Maas im April in New York landete, platzte ein Reifen. Und es dauerte über eine weiter
  • 5
  • 202 Leser

Immer mehr Geld wird gehortet

Der private Besitz in Deutschland mehrt sich durch Sparen und gestiegene Aktienkurse.
Die Menschen in Deutschland sind dank ihres Sparfleißes und gestiegener Aktienkurse in der Summe so vermögend wie nie. Auf 6,3 Billionen EUR summierte sich das Geldvermögen in Form von Bargeld, Wertpapieren, Bankeinlagen und Ansprüchen gegenüber Versicherungen Ende Oktober, teilt die Deutsche Bundesbank mit. Das waren 67 Mrd. EUR (1,1 Prozent) weiter
  • 283 Leser

Klagen gegen Bayer: Vergleich in Sicht

Die Klagewelle gegen Bayer in den USA wegen angeblicher Krebsgefahr von Unkrautvernichtern mit Glyphosat könnte schon bald in einen Vergleich münden. Das hat der Vermittler Ken Feinberg dem Finanzdienst Bloomberg gesagt. Zu den Bedingungen wollte er nichts sagen. Mehrere 10 000 Menschen hatten gegen Bayer geklagt, die genaue Zahl ist umstritten. weiter
  • 356 Leser

Klarer Blick, Augen gesund

Myopie, Grauer Star, Makuladegeneration: Was tun gegen kranke Augen?
Augenleiden nehmen zu: 217 Millionen Menschen weltweit sind sehbehindert. Es trifft schon Jugendliche, deren Augapfel in die Länge wächst, wenn sich ihr Sehorgan stark und viel in der Nähe anstrengt. Die Folge: Myopie – Kurzsichtigkeit. In 30 Jahren, prognostiziert die WHO, werde jeder Zweite weltweit kurzsichtig sein. Ob Hornhauttrübung oder weiter
  • 156 Leser

Klinsmann als Einpeitscher

Die Hertha ist heiß auf das Spiel gegen den FC Bayern.
Ob als Cheftrainer auf der Bank oder nicht: Jürgen Klinsmann ist heiß auf das Duell gegen seinen Ex-Klub Bayern München. Ungeachtet der ungeklärten Lizenz-Frage gab Herthas Coach vor dem Rückrundenstart der Berliner gegen den Rekordmeister (Sonntag, 15.30 Uhr/Sky) den verbalen Einpeitscher. "Versprechen kann ich eines: Es wird eine Mannschaft auf weiter
  • 120 Leser

Land kämpft in Brüssel für Mittelstand

Stuttgarter Wirtschaftsressort dringt auf Weichenstellungen zugunsten kleiner und mittlerer Unternehmen.
Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) treibt offenbar die Sorge um, dass die EU-Kommission die Belange des industriellen Mittelstands und damit das wirtschaftliche Rückgrat des Landes zu wenig im Blick hat. In Schreiben an EU-Kommissare und Europaabgeordnete, die dieser Zeitung vorliegen, wirbt die Ministerin daher weiter
  • 370 Leser

Landesregierung kämpft in Brüssel für den Mittelstand

Stuttgarter Wirtschaftsressort dringt auf Weichenstellungen zugunsten kleiner und mittlerer Unternehmen.
Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) treibt offenbar die Sorge um, dass die EU-Kommission die Belange des industriellen Mittelstands und damit das wirtschaftliche Rückgrat des Landes zu wenig im Blick hat. In Schreiben an EU-Kommissare und Europaabgeordnete, die dieser Zeitung vorliegen, wirbt die Ministerin daher weiter
  • 329 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Gigi Hadid Das Supermodel wird nun doch nicht zu den zwölf Geschworenen im Prozess gegen den einstigen Hollywood-Mogul Harvey Weinstein gehören. Die 24-Jährige verließ das Gericht in New York während der Jury-Auswahl nach nur zehn Minuten. US-Medienberichten zufolge haben sich Anklage und Verteidigung darauf geeinigt, das Model wegen seiner Berühmtheit weiter

Liedtext Rummel um Rapper Eminem

Rapper Eminem (47) hat mit einem Text auf seinem Überraschungsalbum „Music To Be Murdered By“ wieder Diskussionen ausgelöst. Er veröffentlichte über Nacht seine neue Platte, die den Song „Unaccommodating“ („Unnachgiebig“) enthält. Eminem rappt: „Ich denke darüber nach, während des Spiels ,lasst die Bomben weiter
  • 140 Leser

Lungenkrankheit China meldet zweiten Todesfall

Noch fünf Menschen in Lebensgefahr - Zweiter Krankheitsfall in Thailand
Nach dem Ausbruch einer mysteriösen Lungenkrankheit in der zentralchinesischen Millionenstadt Wuhan haben die Behörden einen zweiten Todesfall gemeldet. Ein 69-jähriger Mann, der sich vor zweieinhalb Wochen mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert habe, sei nun gestorben, teilte die Gesundheitsbehörde von Wuhan mit. Fünf Menschen schweben demnach weiter
  • 140 Leser

Mallorcas Kampf gegen Besäufnisse

Regierung der Balearen begrenzt Alkoholausschank in Problemgebieten wie Ballermann und Megaluf.
Mit neuen Regelungen will die Regionalregierung der Balearen gegen Sauf-Tourismus auf Mallorca und Ibiza vorgehen. Am Freitag wurde ein Erlass verabschiedet, wonach All-Inklusive-Hotels etwa an der Playa de Palma von Februar an nicht mehr unbegrenzt kostenfreien Alkohol anbieten dürfen. Das neue Gesetz gilt nicht für ganz Mallorca, sondern nur für weiter
  • 239 Leser

Missbrauch Mehr Rückhalt für Ermittler

Ermittler erhalten mehr Befugnisse im Kampf gegen Kinderpornografie im Internet. Der Bundestag billigte ein Gesetz, das es den Beamten erlaubt, sich bei ihren Ermittlungen in Foren als Kind auszugeben. Zudem können sie entsprechendes Material künstlich herstellen. Von dem Strafgesetz wird auch der Versuch des bereits strafbaren Cybergroomings erfasst, weiter
  • 170 Leser

Mit genaueren Bildern Krebs besser behandeln

Im Kampf gegen Krebs werden bildliche Darstellungen des Körpers immer wichtiger. „Für Früherkennung, Behandlung und Nachsorge von Krebs sind solche Verfahren von zentraler Bedeutung in der Onkologie“, sagte der Chef des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) Michael Baumann in Heidelberg. Eine bildgebende Methode ist die Magnetresonanztomografie weiter
  • 123 Leser

Musikfest mit neuer Konzeption

Mit einem früheren Termin und ambitioniertem Programm soll ein neues Publikum erschlossen werden.
Nach einem Jahr Denkpause stellte die Internationale Bachakademie Stuttgart ihr runderneuertes Musikfest vor. Das wird künftig immer am letzten Wochenende der Pfingstferien beginnen, diesmal am 12. Juni mit knapp 50 Veranstaltungen, und sich über 16 Tage erstrecken. Mit dem Motto „#heilignüchtern“, einem Gedicht von Friedrich Hölderlin weiter
  • 143 Leser

Nahostkonflikt Schub für Antisemitismus?

Der jüdische KZ-Überlebende Natan Grossmann sieht den Nahostkonflikt als einen Grund für den zunehmenden Antisemitismus in Deutschland. Er habe nichts dagegen, wenn Menschen aus dem Nahen Osten kämen, sagte er dem Sender B5 aktuell. Viele Muslime kämen aber mit Hass. Er verstehe, dass die Menschen keine großen Sympathien für Israel hätten. Er weiter
  • 176 Leser
Tagebuch

Nationalspieler Tobias Klein

Spätestens seit der Niederländer Luc Steins dem deutschen Team im ersten Gruppenspiel das Leben mit seinen gerade einmal 1,72 Metern schwer gemacht hat, wissen alle: Handballer müssen nicht zwingend groß sein, um Nationalspieler zu werden. Deshalb witterte ein eher schmächtiger Kerl seine Chance und startete einen Versuch, der irgendwo zwischen weiter
  • 111 Leser

Neustart in Südafrika

Einst kochte der Baden-Württemberger Romeo Kern in Spitzenrestaurants, jetzt unterrichtet er in Kapstadt benachteiligte Jugendliche, um ihnen eine Perspektive zu geben.
Heimweh – das Wort verbindet Romeo Kern schon lange nicht mehr mit Deutschland. Dabei verbrachte der 55-Jährige seine Jugend dort, wo viele Menschen Urlaub machen: am Bodensee, in der damals knapp 24 000 Einwohner großen Stadt Radolfzell. „Mir war alles zu eng. Ich wollte hinaus in die Welt.“ Er erwägt mit einem Freund auf ein Schiff weiter
  • 112 Leser
Kommentar Katrin Stahl zur Problematik des Billig-Systems

Nicht um jeden Preis

Wer im Regal immer nur nach dem Billigsten greift, dem fehlt vor allem eins: die Weitsicht. Denn nein, Geiz ist nicht geil. Zum Beispiel dann, wenn minderjährige Fabrikarbeiterinnen die neue Jeans zu Dumpinglöhnen produziert haben. Oder wenn das Hähnchen im Discounter aus Massentierhaltung stammt. Leider erkennen viele Kunden die Problematik nicht. weiter
  • 337 Leser

Polen Senat stellt sich hinter Richter

Die zweite Kammer des polnischen Parlaments hat ein umstrittenes Gesetzesprojekt der nationalkonservativen Regierungspartei PiS zur Disziplinierung von Richtern abgelehnt. Der von der Opposition dominierte Senat stimmte mit 51 von 99 Stimmen für den Antrag. Das letzte Wort über den Gesetzentwurf hat die erste Kammer des Parlaments, der Sejm. Dort weiter
  • 243 Leser

Rückruf bei BMW

Der deutsche Autobauer BMW muss wegen fehlerhafter Airbags hunderttausende Fahrzeuge in den USA zurückrufen. Betroffen sind 356 920 Pkw, wie die US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA in Washington mitteilte. Kooperation mit Foxconn? Der Autobauer Fiat Chrysler Automobiles (FCA) prüft eine Kooperation mit dem taiwanesischen Elektronikkonzern Foxconn weiter
  • 275 Leser

Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow ist tot

In der Rolle des Pfarrers Simon Brandl war er ein prägendes Gesicht in der Fernsehserie „Dahoam is Dahoam“ – nun ist der Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow im Alter von 34 Jahren unerwartet gestorben. Todesursache war nach Angaben seiner Familie eine „nicht erkannte Vorerkrankung“. Der bayerische Schauspieler wirkte weiter
  • 237 Leser

Skispringen Geiger in Quali von Titisee Neunter

Der Oberstdorfer Karl Geiger hat zum Auftakt des Weltcup-Wochenendes in Titisee-Neustadt eine solide Leistung gezeigt. Der 26 Jahre alte Gesamtweltcup-Führende kam in der Qualifikation auf der Hochfirstschanze mit 131,5 Metern auf den neunten Platz. Auch Lokalmatador Luca Roth vom SV Meßstetten (122,0 m) qualifizierte sich als 42. für die zwei Einzelwettkämpfe weiter

So ist's richtig

In unseren Artikel „Abschiebung trotz Ehe“ hat sich ein Fehler eingeschlichen. Am Ende heißt es, nun prüfe dieselbe Abteilung, die keine Aufenthaltsgenehmigung erteilen wollte, eine Rückkehr von Bilal Waqas. Das ist falsch: Zuständig war bisher die Ausländerbehörde, nun prüft die Rechtsabteilung der Stadt Tübingen. Mann stirbt bei weiter
  • 108 Leser
Landes köpfe

SPD-Politiker erhält Integrationspreis

Karamba Diaby soll am Samstag mit dem Integrationspreis der Europäischen Gesellschaft für Politik, Kultur, Soziales „Diaphania“ in Heilbronn ausgezeichnet werden. Der in Halle lebende SPD-Bundestagsabgeordnete habe aufgrund seiner Hautfarbe in Deutschland Ablehnung, Ausgrenzung, Anfeindungen und Angriffe erfahren, weiter
  • 107 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Samstag – ZDF 12.20 Uhr: Ski Alpin, Weltcup Männer in Wengen/Schweiz, Abfahrt 14.05 Uhr: Biathlon, Weltcup Männer in Ruhpolding, 4x7,5 km-Staffel 15.55 Uhr: Skispringen, Weltcup Männer in Titisee-Neustadt: Einzel 20.30 Uhr Handball, EM, Hauptrunde, Kroatien – Deutschland Sonntag – ZDF 10.13/14.25 Uhr: Weltcup Männer in Wengen/Schweiz, weiter
  • 104 Leser
STICHWORT Ayatollah Ali Chamenei

Stichwort Ayatollah Ali Chamenei

Drei Jahrzehnte lang ist er schon geistliches Oberhaupt der Islamischen Republik Iran. Ayatollah Ali Chamenei hat reformorientierte und ultrakonservative Phasen erlebt. Doch wann immer es in Krisenzeiten zum Schwur kommt, hat sich der Nachfolger von Revolutionsführer Ayatollah Khomeini für die harte Linie entschieden. Als Sohn eines Geistlichen 1939 weiter
  • 288 Leser

Streiks im Februar?

Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo droht mit Ausstand.
Der Dauerkonflikt zwischen der Lufthansa und der Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo droht zu eskalieren. Ufo kündigte „deutlich ausgeweitete Maßnahmen“ an, um ausreichend Druck zu erzeugen und damit Lufthansa zu einer „ehrlichen Einlassungsbereitschaft“ zu bewegen. Am Donnerstag war ein weiterer Versuch gescheitert, eine Mediation weiter
  • 327 Leser

Strobl hält an Vorgehen fest

Der Innenminister verteidigt die derzeitige Abschiebepraxis.
Trotz Kritik aus der Wirtschaft gibt es keinen pauschalen Abschiebestopp für integrierte und arbeitende Flüchtlinge. Grüne und CDU hatten sich im Dezember zwar geeinigt, eine Bundesratsinitiative zur Ausweitung des Bleiberechts auf den Weg zu bringen. Innenminister Thomas Strobl (CDU) teilte nun aber mit: Solange dies nicht der Fall sei, müsse notfalls weiter
  • 127 Leser

Trauer um Kameramann

RTL nimmt im Abspann Abschied von Kollegen.
Die Macher des RTL-Dschungelcamps trauern um ihren Kameramann Manni Friebe. Am Ende der Sendung „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“ vom Donnerstagabend blendete der Privatsender eine Traueranzeige ein. Die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich verzichteten auf ihre üblichen Scherze im Abspann. Der Kameramann war am 15. Januar weiter
  • 177 Leser
Schalke gegen Gladbach

Traum-Einstand für Gregoritsch

Starke Schalker schlagen zum Rückrundenauftakt Borussia Mönchengladbach mit 2:0. Die Königsblauen zeigen, dass sie im Titelrennen mitmischen können. Ein Neuzugang trifft.
Das war beeindruckend: Schalke 04 hat am Freitagabend beim Rückrundenauftakt in der Fußball-Bundesliga ein Ausrufezeichen gesetzt. Die Königsblauen gewannen den Westschlager gegen den Tabellenzweiten Borussia Mönchengladbach verdient mit 2:0 (0:0) und kletterten damit auf Rang vier. Nationalspieler Suat Serdar (48.) und der in der Winterpause vom weiter
  • 281 Leser

Ukraine Regierungschef bietet Rücktritt an

Nach dem Bekanntwerden abfälliger Bemerkungen über Präsident Wolodymyr Selenskyj hat Ministerpräsident Olexii Gontscharuk seinen Rücktritt angeboten. Um jeden Zweifel an seinem Respekt gegenüber dem Präsidenten auszuräumen, habe er diesem sein Demissionsschreiben übermittelt. Zuvor war ein Tonmitschnitt bekannt geworden, in dem Gontscharuk weiter
  • 179 Leser
Bucks heile Welt

Umwelt-Problem

Knackige, saftige Äpfelchen , Walnüsse frisch vom Baum, XS-Eier von der Alb-Junghenne – es ist fürwahr eine Lust, im Bio-Laden einzukaufen. Erst recht, seit man dort Plastik ächtet und Obst und Gemüse in Stoffbeutelchen packt. Ein großes Umwelt-Problem existiert jedoch nach wie vor: der Mitmensch. Besonders lästig ist der anspruchsvolle weiter
  • 4
  • 192 Leser

Union bremst SPD-Pläne zur Grundrente

Arbeitsminister Hubertus Heil will das Gesetz schon am 29. Januar ins Kabinett bringen. Doch die Finanzierung ist offen.
Der 29. Januar ist unrealistisch“, bremst der sozialpolitische Sprecher der Unionsfraktion, Peter Weiß (CDU), die ehrgeizigen Pläne des Arbeitsministers: Hubertus Heil (SPD) will, dass das Kabinett den Gesetzentwurf zur Grundrente, den er jetzt zur Abstimmung an die anderen Ressorts geschickt hat, schon übernächste Woche beschließt. „Wir weiter
  • 274 Leser

Unter der Asche – Vulkaninsel wird Niemandsland

Mehr als 140 000 Menschen sind auf der Flucht vor dem drohenden Ausbruch des Taal.
Manila. Merlinda Villanueva hat nicht viel geschlafen. Die 56-Jährige ist mit ihrer Familie auf der Flucht, seit es bei einem Vulkanausbruch in der Nähe von Manila Asche und Steine geregnet hat. Die Bilder aus den Philippinen gingen um die Welt. Die Vulkaninsel Taal liegt in einem See, sie ist Villanuevas Zuhause. Ein anderes kennt sie nicht. „Wir weiter
  • 190 Leser

Unterstützung für Rödl

Basketball Bundestrainer Henrik Rödl hat einen neuen Co-Trainer. Der Kroate Silvano Poropat unterstützt den 50-Jährigen erstmals beim EM-Qualifikationsspiel gegen Frankreich am 21. Februar in Vechta. Bis vergangenen Sommer arbeitete Poropat (48) als Cheftrainer beim Mitteldeutschen BC in der Bundesliga. Der nächste Leclerc Formel 1 Ferrari hat den weiter

Vanessa Hinz versagen die Nerven

Deutsche Frauen-Staffel landet nach zwei Strafrunden zum dritten Mal in dieser Saison nur auf Platz vier.
Vanessa Hinz war untröstlich. Die 27-Jährige aus Schliersee wirkte nach einer katastrophalen Schießleistung im Ziel wie ein Häuflein Elend, völlig bedient und in Tränen aufgelöst. In Führung liegend schoss Hinz gleich fünf Mal daneben und vergab einen möglichen Sieg für die deutsche Biathlon-Staffel der Frauen kläglich. Da nutzte beim Heimweltcup weiter
  • 265 Leser

Verbrauch an Strom steigt

Rechenzentren, Wärmeversorgung und E-Autos erhöhen Bedarf.
Die Betreiber der großen Übertragungsnetze rechnen mit einem deutlichen Anstieg des Stromverbrauchs in Deutschland in den nächsten Jahren. In den Rahmendaten für den nächsten Netzentwicklungsplan erwarten sie für 2035 einen Bruttostromverbrauch von bis zu 729 Terawattstunden. Das wären gut 22 Prozent mehr als 2018. Gründe für den Anstieg weiter
  • 333 Leser

Verirrt Wildschwein in Einkaufszentrum

Ein Wildschwein hat das sächsische Görlitz am Freitag in Aufregung versetzt. Das Tier habe sich in einem Einkaufspark verirrt, teilte die Polizeidirektion Görlitz mit. Dort zerstörte es die Scheiben eines Geschäfts und stieß mit einem Auto zusammen. Sichtlich verletzt sei das Tier dann in Richtung einer nahe gelegenen Siedlung gerannt. Auf seiner weiter
  • 170 Leser

Verstärkung für Union

Fußball Union Berlin hat sich vor dem Rückrundenstart in der Offensive verstärkt. Mittelfeldspieler Yunus Malli (27) kommt auf Leihbasis vom VfL Wolfsburg und bleibt bis Saisonende. Der türkische Nationalspieler bestritt 197 Spiele in der Bundesliga und erzielte dabei 36 Tore (25 Vorlagen). Bosz bleibt der Boss Fußball Bayer Leverkusen und Trainer weiter

Volkszählung deutlich teurer

Rund 100 Millionen Euro kostet die nächste Volkszählung in Baden-Württemberg Schätzungen zufolge. Demnach würde der Zensus 2021 deutlich teurer als die letzte Zählung, wie eine Sprecherin des Finanzministeriums sagte. 2011 hatten die Kosten bei rund 80 Millionen gelegen. Grund sei vor allem, dass im nächsten Jahr deutlich mehr Bürger persönlich weiter
  • 118 Leser
Kommentar Dieter Keller zum Gesetzentwurf für die Grundrente

Völlig unausgegoren

Eigentlich sollte mit der Grundrente die Lebensleistung vieler Arbeitnehmer stärker anerkannt werden, die trotz langer Berufsjahre nur wenig Rente bekommen. Doch wenn Arbeitsminister Hubertus Heil so weitermacht, wird er nur für jede Menge Enttäuschung sorgen. Schon weil es um eher bescheidene Beträge geht: im Schnitt um 80 Euro im Monat – weiter
  • 306 Leser

Vorgetäuschter Brandanschlag?

Haben Betreiber eines Imbisses einen Anschlag vorgetäuscht? Die Staatsanwältin spricht von einem perfiden Plan.
Mit einem Brand in ihrem schlecht laufenden Heilbronner Hähnchenimbiss sollen vier Bekannte versucht haben, die Versicherung zu betrügen. Seit Freitag müssen sie sich nicht nur wegen schwerer Brandstiftung, sondern auch wegen versuchten Mordes vor dem Landgericht in Heilbronn verantworten. Denn durch das selbst gelegte Feuer in den frühen Morgenstunden weiter
  • 5
  • 100 Leser

Waffenschein Bürgermeister zieht Klage zurück

Der Bürgermeister von Kamp-Lintfort, Christoph Landscheidt (SPD), will entgegen einer früheren Ankündigung keinen Waffenschein mehr einklagen. Das teilte das Verwaltungsgericht Düsseldorf am Freitag mit. Damit sei das Klageverfahren eingestellt. Landscheidt hatte sich wegen rechtsextremer Bedrohungen bewaffnen wollen und damit eine Diskussion um weiter
  • 248 Leser

Wassersportmesse mit Kanufahrt

Boote von der kleinen Jolle bis zur Luxus-Jacht, eine Renaissance des Surfbretts und jede Menge Superlative zeigt die Wassersportmesse „Boot 2020“ in Düsseldorf, die am Samstag beginnt. Rund 240 000 Besucher werden bis 26. Januar erwartet, über 1900 Aussteller präsentieren unter anderem Boote, Ausrüstung und Reisen. Die „Boot“ weiter
  • 319 Leser

Whatsapp Vorerst doch keine Werbung

Whatsapp rückt vorerst von seinem Plan ab, Werbung in dem Chatdienst einzuführen. Auch für das Vorhaben, Anzeigen im Status-Bereich unterzubringen, gebe es keinen Zeitplan, sagte ein Whatsapp-Sprecher. Die Firma sehe darin aber weiterhin langfristige eine Chance. Die Whatsapp-Gründer hatten keine Werbung geduldet. Aber Facebook, das Whatsapp 2014 weiter
  • 205 Leser

Wirtshauskultur im Wandel

Der „Grüne Baum“ in Erligheim ist ein klassischer Landgasthof. Der Gaststättenverband vermeldet einen Rückgang der Dorfgaststätten. Die BZ zeigt Beispiele, wie Wirte diese Tradition in der Moderne bewahren. Ab Seite 9 Foto: Helmut Pang
Wirthauskultur weiter
  • 227 Leser

Zu Pferd durch die Flammen

Spektakulär, aber umstritten ist das alljährlich stattfindende religiöse Festival „Las Luminarias“ in San Bartolomé de Pinares in der zentralspanischen Provinz Avila. Das Fest findet zu Ehren des Heiligen Antonius statt, der als Schützer der Tiere gefeiert wird. Die Pferde, die zur Eröffnung des Spektakels traditionell am Abend des weiter

Zweite Liga Top-Stürmer für Hannover

Fußball-Zweitligist Hannover 96 hat den schwedischen Nationalspieler John Guidetti (27) vom spanischen La-Liga-Klub Deportivo Alaves bis Saisonende ausgeliehen. Der Stürmer wirkte bereits im Training der Niedersachsen mit, auch eine Kaufoption wurde vereinbart. "Mit John Guidetti bekommen wir einen physisch präsenten Stürmer, der über eine ausgezeichnete weiter

Zwischen Traum und Realität

Vor 100 Jahren wurde der italienische Regisseur Federico Fellini geboren. „La dolce vita“ und mehr: Seine Werke haben ihn weltberühmt gemacht.
Der Trevi-Brunnen in Rom ist für Touristen nicht nur ein opulentes Barockkunstwerk – es ist der Ort, an dem Anita Ekberg in Federico Fellinis „La dolce vita“ nachts in einem Bad schwelgte. Und im kollektiven Gedächtnis hat sich nicht die Leere und Ödnis eingeprägt, die in „La dolce vita“ auf die rauschenden römischen weiter
  • 168 Leser

Leserbeiträge (1)

Rücken- und Gelenkschmerzen müssen nicht sein!

Rückenschmerzen, Arztbesuch, Medikamente ….. ist dies der „richtige“ Weg? Lassen Sie sich in einem spannenden Vortrag der zertifizierten Trainerin und Dorn-Breuss-Anwenderin Heike Schlotz mitnehmen in die Faszination des menschlichen Körpers. Erfahren Sie, wie Sie die Ursache von Rücken- und Gelenkschmerzen erkennen

weiter
  • 2
  • 1144 Leser