Artikel-Übersicht vom Dienstag, 21. Januar 2020

anzeigen

Regional (109)

Anmelden zum Lauftreff

Gesundheit Fitness steigern und längere Distanzen trainieren.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Ab Dienstag 10. März, bietet der TSGV Rechberg einen Lauftreff an für alle, die Lust auf Bewegung haben. Egal ob Nordic-Walker, Laufeinsteiger oder zur Vorbereitung auf Marathonstrecken – für alle soll etwas dabei sein. Der Treff ist einmal wöchentlich auf dem Rechberg, auf landschaftlich schönen Strecken.

Geleitet

weiter
  • 103 Leser

Gleich vier Meistertitel

Schwäbisch Gmünd. Bei der 71. Deutschen Meisterschaft in Bad Salzuflen gab es vier deutsche Meistertitel für den Kanarien- und Vogelschutzverein Schwäbisch Gmünd und Umgebung.

Peter Wahl siegte mit einer Kollektion Gelbbauchzeisig (368 Punkte), einer Kollektion Schwarzbrustzeisig (369 Punkte) und mit einer Kollektion Kapuzenzeisig (371 Punkte).

weiter

Klimagerechte Bauplätze für Straßdorf

Wohnen Ortschaftsräte werden zur Baulandfrage und der Bedeutung fürs Klima informiert.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Straßdorf erhält in Kürze nicht nur Bauplätze – sie werden auch klimagerecht ausgesucht sein. Ein klimagerechtes Management mache dies möglich, erfuhren am Dienstagabend die Ortschaftsräte und viele Besucher.

„Wohin geht die Reise?“, eröffnete Ortsvorsteher Werner Nußbaum die Vorstellung der

weiter
  • 3
  • 142 Leser

Klimaschutz muss immer dabei sein

Kommunalpolitik Vorstellung der neuen Linken-Fraktion und Vorüberlegungen zum städtischen Haushalt.

Schwäbisch Gmünd. Auf Einladung ihres Ortsverbandes stellte sich die Fraktion der Linken ihren vielen Gästen in der Neuen Welt vor. Außerdem ging es um die anstehenden Haushaltsberatungen im Gemeinderat. Fraktionsvorsitzender Sebastian Fritz gab einen umfangreichen Ausblick auf die Themen, die die Fraktion einbringen möchte.

Zum Beispiel die Schaffung

weiter
  • 5
  • 147 Leser

Schnelles Internet und ein Osterbrunnen zum Jubiläum

Ortschaftsrat Mit vielen Glanzlichtern feiert Gmünds kleinster Ortsteil Degenfeld dieses Jahr sein 750-jähriges Bestehen.

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld

Seit vergangenem Jahr befasst sich der Degenfelder Ortschaftsrat rund um Ortsvorsteher Hans-Peter Wanasek mit der Gestaltung des großen Dorfjubiläums. Das Datum für die Feierlichkeiten sei bei der Sitzung der Vereinsvorstände auf das Wochenende 19. und 20. September festgelegt worden, informierte der Ortsvorsteher bei

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Gertrud Wahl, Großdeinbach, zum 80. Geburtstag

Hans Dienst zum 80. Geburtstag

Gertraud Hübner, Bettringen, zum 75. Geburtstag

Otto Wiedmann, Großdeinbach, zum 70. Geburtstag

Peter Arnold zum 70. Geburtstag

Alfdorf

Iris Hörsch zum 75. Geburtstag

Eschach

Bernhard Haas, Holzhausen, zum 85. Geburtstag

Gschwend

weiter

Essingen und Go-Ahead verstehen sich

Bahnverkehr Seit September werden in Essingen die Züge der Go-Ahead im neuen Wartungsstützpunkt gewartet. Bürgermeister Wolfgang Hofer zieht eine Bilanz.

Essingen

Anfang September 2019 ist Essingen mit der Eröffnung des neuen Wartungsstützpunkts von Go-Ahead zum Dreh- und Angelpunkt für die gesamte Flotte des Streckenbetreibers geworden.

Bis Mitte 2020 sollen 66 Züge von Go-Ahead auf den Schienen Baden-Württembergs rollen. Jeder einzelne wird regelmäßig die Wartungshalle in Essingen besuchen,

weiter
Kurz und bündig

Après-Ski-Party am Skihang

Leinzell. Am Leinzeller Skihang wird die Tradition fortgesetzt. Alle Fans sind am Samstag, 25. Januar, ab 18 Uhr zur Après-Ski-Party mit beheiztem Zelt eingeladen. Gäste sind willkommen, der Eintritt ist frei.

weiter
  • 788 Leser

Dirigent nimmt Teilnahme am Wertungsspiel ins Visier

Hauptversammlung Musikverein Schechingen blickt zurück auf ein ereignisreiches Jahr und ehrt Mitglieder.

Schechingen. Die umfangreiche Jugendarbeit des Vereins war eines der Themen bei der Hauptversammlung des Musikvereins Schechingen. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Christoph Heinrich und der Totenehrung ließ Schriftführerin Marina Balle das Jahr 2019 Revue passieren. Sie rief dabei einige Höhepunkte wie das Frühjahrskonzert, das Frühlingsfest,

weiter
  • 105 Leser
Im Gemeinderat notiert

Ein Berater für die Vergabe

Mutlangen. Es sei, räumte die Verwaltung ein, nicht ganz einfach zu verstehen, dass für die Vergabe der Planungsleistungen bei der Mutlantis-Sanierung nun ein Berater gebraucht werde. Im Verlauf der Diskussion verglich Bürgermeisterin Stephanie Eßwein die Materie dann mit dem Kauf eines Feuerwehrautos. Auch hier lasse man sich bei der Ausschreibung

weiter

Immer mehr Elterngespräche

Gemeinderat Was Schulsozialarbeiter Jürgen Breunig dem Gemeinderat von seiner Arbeit berichten kann – und was im „Lämmle“ passiert.

Mutlangen

Was ist das Hauptproblem der Schüler heute“, will Gemeinderätin Melanie Kaim wissen. Schulsozialarbeiter Jürgen Breunig, der dem Gemeinderat in dieser Sitzung über seine Arbeit berichtet, überlegt kurz und meint dann: „Es fällt vielen schwer, Interesse am Schulalltag zu haben.“ Einerseits liege das daran, dass die

weiter
  • 140 Leser
Im Gemeinderat notiert

Konzept angeschoben

Mutlangen. Die Grünen wollten die Vergabe des Auftrags eigentlich noch mal vertagen, zumindest stellte Felix Fauser diesen Antrag, ehe Hauptamtsleiter Wolfgang Siedle schilderte, was das Gemeinde-Entwicklungskonzept für Mutlangen bringen soll. Am Ende votierte das Gremium aber mit deutlicher Mehrheit dafür, dass die Wüstenrot den Auftrag bekommen

weiter

Mutlanger Hallen kosten ab 2021 mehr

Infrastruktur Der Vergleich hat es gezeigt: Das Mutlanger Forum oder das Dorfhaus in Pfersbach konnten zu Preisen gemietet werden, die deutlich günstiger waren als alles im weiten Umkreis. „Nicht, weil wir reich werden wollen, sondern weil wir unsere Kosten decken sollten, müssen wir die Gebühren erhöhen“, erklärte Bürgermeisterin

weiter

Weniger Raser durch Kemnaten

Gemeinderat Eschachs Bürgermeister Jochen König kann Erfolge der permanenten Messungen bekannt geben.

Eschach. „Es wird tatsächlich besser“, freute sich Bürgermeister Jochen König in der Gemeinderatssitzung. Gemeint war, dass die neuesten Geschwindigkeitsmessungen in der Ortsdurchfahrt des Teilorts Kemnaten vorliegen. Und die zeigen, dass deutlich langsamer gefahren wird. Im Schnitt wurde mit Tempo 54 durchgefahren. Noch vor einem Jahr

weiter

Blau oder grau, wie präsentiert sich der Himmel am Mittwoch

Je nach Sonne gibt es 0 bis 4 Grad

Auch am Mittwoch wird auf der Ostalb wieder "Hochnebel-Lotto" gespielt. Der Tag startet vielerorts trüb, mit Glück löst sich der Hochnebel am Vormittag auf - dann wird es noch sehr freundlich. Je nach Sonne gibt es maximal 0 bis 4 Grad. In der Nacht zu Donnerstag ist es teils klar, teils hochnebelartig bewölkt. Es wird erneut frostig,

weiter

„Eine zweite Chance gekriegt“

Gesellschaft Christlicher Medienkongress auf dem Schönblick mit namhaften Referenten. Stargast ist Dr. Thomas Middelhoff.

Schwäbisch Gmünd. Drei Tage lang tauschten sich auf dem Schönblick Medienschaffende aller Sparten aus und erhielten in Vorträgen Input und Antworten auf aktuelle Herausforderungen. Namhafte Referenten beschäftigten sich mit dem Thema Medienarbeit im Spannungsfeld zwischen „Glaubwürdigkeit und Unglaubwürdigkeit“ und konnten den über

weiter
  • 1
Polizeibericht

Auffahrunfall

Mutlangen. Ein 33-jähriger Fahrzeuglenker verursachte am Montag gegen 10.30 Uhr mit seinem Klein-Lkw aus Unachtsamkeit einen Auffahrunfall, als er auf der B 298 in Fahrtrichtung Gmünd auf den Opel einer 25-Jährigen auffuhr und diesen auf einen Citroen aufschob. 5000 Euro beträgt der Sachschaden.

weiter
  • 517 Leser

Deeskalation ist nötig

Infostand Ortsverband der Gmünder Linken zur Situation in Nahost.

Schwäbisch Gmünd. Zur aktuellen Situation im Nahen Osten veranstaltete der Ortsverband der Gmünder Linken einen Infostand in der Postgasse und diskutierte mit Interessierten über konkrete Maßnahmen zur Deeskalation und Friedenssicherung. „Viele wünschen sich, dass die Bundesregierung eine deeskalierende und vermittelnde Rolle in dem Konflikt

weiter
  • 5
Polizeibericht

Einbruch in Wohnhaus

Böbingen. Am Montag wurde zwischen 13.45 Uhr und 20.30 Uhr in ein Wohnhaus im Erlenweg eingebrochen. Der Dieb durchsuchte Schränke und ließ nach ersten Feststellungen eine Münzsammlung sowie Schmuck. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Wohngebiet nimmt das Polizeirevier unter (07171) 3580 entgegen.

weiter
  • 635 Leser

Endlich wieder Riesenfelgen

Spende Dank des Fördervereins für Bargau (FVB) können in Bargau nun wieder Riesenfelgen trainiert und geturnt werden. Trainer Zeller bestätigte, dass die Jugendlichen mit dem neuen Reck sogar zielgerichteter trainiert werden können als im Leistungszentrum. Mit einer vorbildlichen Sammelaktion hatte es der FVB binnen kurzer Zeit geschafft, die

weiter
Polizeibericht

Glastüren zerkratzt

Gaildorf. Mit einem spitzen Gegenstand zerkratzte ein bislang Unbekannter zwei Glaseingangstüren im Ärztehaus in der Karlstraße. Die Polizei schätzt den Schaden auf 1000 Euro. Der Tatzeitraum kann auf Sonntag, 8.30 Uhr bis Montag, 8.30 Uhr eingegrenzt werden. Hinweise nimmt der Polizeiposten Gaildorf (07971) 95090 entgegen.

weiter
  • 3
  • 546 Leser
Polizeibericht

Polizeibeamten gebissen

Gaildorf. Am Freitag begaben sich Beamte des Polizeireviers Schwäbisch Hall nach Gaildorf in die Hölderlinstraße, nachdem dort eine Frau Anzeige gegen ihren Ehemann wegen Körperverletzung erstatten wollte. Während des Aufenthalts der Beamten kehrte der erheblich betrunkene Ehemann heim und verlangte Zutritt zur Wohnung. Dies wurde ihm durch die

weiter
  • 218 Leser

Polizei Von der Straße abgekommen

Schwäbisch Gmünd. Ein 54-Jähriger hat am Dienstag einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem Sachschaden von rund 3000 Euro entstanden ist, berichtet die Polizei. Gegen 7.15 Uhr erkannte er auf der B 298 zwischen Mutlangen und Gmünd einen Rückstau zu spät. Um eine Kollision zu vermeiden, wich er mit seinem Audi aus, wobei er gegen einen Leitpfosten

weiter

Bürgerbegegnungen 2020

Schwäbisch Gmünd. Der Verein Städtepartnerschaft Schwäbisch Gmünd lädt zu seiner Auftaktveranstaltung am Freitag, 24. Januar, um 19.30 Uhr in den Gasthof Krone in Straßdorf ein. Dort zeigt Clemens Weller zunächst einige spektakuläre Bilder aus Barnsley und Schwäbisch Gmünd.

Im Anschluss daran sollen die beiden Begegnungsreisen dieses Vereinsjahres

weiter

Rüstmeisterei in Straßdorf weicht

Staufer Einst war’s ein landwirtschaftliches Gebäude. Über fünf Jahre diente das Haus am Straßdorfer Ortseingang als Bleibe für die Rüstmeisterei der Staufersaga. Diese hat nun ihr Domizil bezogen im Georgishof am Herliköfer Berg. Und an der Stelle der Rüstmeisterei entsteht ein Geschäftshaus. Foto: jas

weiter
  • 668 Leser
Kurz und bündig

Vortrag fällt aus

Schwäbisch Gmünd. Der Vortrag am Mittwoch, 22. Januar, mit dem Titel „Messie-Welten, Komplexes Störungsbild verstehen und behandeln“, muss leider wegen Krankheit des Dozenten entfallen. Der Vortrag wird im Herbst wieder im Programm der Volkshochschule aufgenommen. Ein genauer Termin steht momentan noch nicht fest.

weiter
  • 238 Leser

Zahl des Tages

750

Jahre alt wird der Gmünder Stadtteil Degenfeld. Was die Bürger zu diesem Jubiläum auf die Beine stellen wollen, darüber diskutierten am Dienstagabend die Ortschaftsräte.

weiter
  • 334 Leser

Mehr Flächen für Gewerbe in Gmünd

Kommunalpolitik Waldstetter und Gmünder Räte entscheiden am Mittwoch über Ausbau von Gewerbegebieten.

Schwäbisch Gmünd. Flächennutzungspläne sind Pläne, die die Entwicklung von Gemeinden steuern. In diesen Plänen legen die Gemeinde- oder Stadträte fest, wie die Flächen ihrer Kommune genutzt werden. Schwäbisch Gmünd hat zusammen mit Waldstetten einen Flächennutzungsplan. Deshalb kommen die Räte beider Kommunen von Zeit zu Zeit zusammen,

weiter
  • 115 Leser
Guten Morgen

Wieder mal die falsche Tasche

Zoe Kapoor über eine nicht auszurottende Gesetzmäßigkeit

Es ist mal wieder Zeit fürs Einkaufen. Ich überlege, was ich brauche, und fahre anschließend mit meinem Auto zum Laden. Der Schlüssel landet dabei wie immer in der Jackentasche. Eigentlich brauche ich keinen Einkaufswagen, schließlich kaufe ich nicht viel ein. Dieser Gedanke verfällt schnell, als ich mit vollgepackten Armen an der Kasse stehe.

weiter
  • 133 Leser

Marco Kappel ist im „Recall“ von DSDS

Der ehemalige DSDS-Kids-Gewinner konnte auch bei der Erwachsenen-Show punkten.

Rainau. Marco Kappel hat es beim Casting der RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar" in die zweite Runde geschafft. Alle vier Juroren haben dem 17-Jährigen aus Rainau ein "Ja" gegeben. Marco bekam die Chance, nach seinem ersten Lied "Living on a Prayer" von Bon Jovi, noch ein zweites Lied zu performen: "Where ever you will go" von The Calling.

weiter
  • 4
  • 3805 Leser

Der Bibelraucher

Vortrag Wilhelm Buntz erzählt seine Geschichte.

Lorch. Wilhelm Buntz, ein ehemaliger Schwerkrimineller und Autor des Buches „Der Bibelraucher“, kommt am Donnerstag, 23. Januar, in die Harmonie nach Lorch. Um 14.30 Uhr berichtet er im „Café+“ bei Kaffee und Kuchen aus seinem Leben. Um 19.30 Uhr erzählt er in einem öffentlichen Vortrag seine Lebensgeschichte.

Seine Mutter

weiter

Alfdorfer Sternsinger bei Bürgermeister Michael Segan

Spende Bürgermeister Michael Segan traf die Alfdorfer Sternsinger im Stephanushaus beim ökumenischen Seniorennachmittag und übergab eine Spende. Mit ihrer Sammlung unterstützen sie diesmal die Flüchtlingshilfe in Mittelamerika. Die 22-jährige Alfdorferin Kim Ascher war letztes Jahr in El Salvador, um das Projekt „Kinderzentren“ in

weiter
Wahlkampftermine

Im Gespräch mit Björn Schmid

Lorch. Bürgermeisterkandidat Björn Schmid lädt Bürgerinnen und Bürger aus Lorch und seinen Teilorten zu weiteren Bürgergesprächen ein. Diese sind terminiert: am Donnerstag, 23. Januar, ab 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Kirneck, am Samstag, 25. Januar, ab 14.30 Uhr bei Schmid & Kuhn in Lorch zum Kaffeekranz, am Montag, 27. Januar, um 19

weiter
  • 112 Leser
Wahlkampftermine

Marita Funk lädt zum Dialog

Lorch. Die drei Monate seit Bekanntgabe ihrer Kandidatur hat Bürgermeisterkandidatin Marita Funk genutzt, um die Stadt Lorch und ihre Teilorte kennenzulernen. „Was mich an Lorch besonders beeindruckt, ist wie stark die Bürgerinnen und Bürger in ihrer Heimat verwurzelt sind“, sagt Funk. Sie sieht es als Kernaufgabe der Kommunalpolitik, für die

weiter
  • 110 Leser

Felix Boer folgt auf Daniel Treuer

Hauptversammlung Wechsel im Vorstand des Radfahrer-Vereins Lorch 1924. Der Verein ehrt zahlreiche Mitglieder und blickt auf 2024, wenn das 100-Jährige ansteht.

Lorch

Einen Wechsel im Vorstand des Radfahrer-Verein Lorch 1924 gab es bei der Hauptversammlung im Echo in Lorch. Bei den Neuwahlen stand Daniel Treuer als Vorstand aus persönlichen Gründen für eine weitere Periode nicht mehr zur Verfügung. Felix Boer wurde als sein Nachfolger gewählt und Daniela Weller als gleichberechtige Vorständin im Amt

weiter
  • 108 Leser

Kriminalität Versuchter Raub an Tankstelle

Waiblingen. In Waiblingen scheiterte am Montag ein Überfall auf eine Tankstelle. Ein maskierter Mann begab sich gegen 22.45 Uhr auf das Tankstellengelände. Ein Mitarbeiter erkannte das rechtzeitig und verriegelte geistesgegenwärtig die elektrische Glasschiebetür. Als der maskierte Mann gegen die geschlossene Tür lief und sich ansonsten keinen

weiter
  • 105 Leser
So ist’s richtig

Erlös für Peru-Gruppe Heubach

Heubach. Den Erlös der Live-Reportage von Bruno und Heidi Kaufmann „Königreich und Steinzeit“ in der Gärtnerei Kelbaß am kommenden Samstag um 19 Uhr erhält die Peru-Gruppe Heubach. Es wird auch kein Eintritt erhoben, wie berichtet, sondern um Spenden gebeten.

weiter
  • 825 Leser

Kreissparkasse spendet 5000 Euro

Spende Die Kreissparkasse Ostalb sponsert mit 5000 Euro die Aktion „fiftyFifty-Taxi“. Kreissparkassen-Vorstandsvorsitzender Andras Götz (links) überreichte die Spende an Michaela Conrad vom Geschäftsbereich Nahverkehr des Landratsamtes und an Landrat Klaus Pavel (rechts). Foto: privat

weiter
  • 2
  • 1068 Leser

„Jugend musiziert“ am Wochenende

Musik Der Wettbewerb für Ostwürttemberg beginnt am Freitag, 24. Januar. Abschlusskonzert ist am Sonntag, 9. Februar.

Heidenheim/Waldstetten. Der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ findet von Freitag, 24. Januar, bis Sonntag, 26. Januar, in Heidenheim und Waldstetten statt. In verschiedenen Kategorien treten über 150 junge Musiker an, um ihr Können zu zeigen. Die Wertungsspiele sind öffentlich, Zuschauer herzlich willkommen.

Die Räumlichkeiten:

weiter
  • 107 Leser

Düngemittelverordnung im Fokus

Aalen-Oberalfingen. Der zentrale Pflanzenbautag im Ostalbkreis findet am Mittwoch, 12. Februar, von 10 Uhr bis etwa 15.30 Uhr im Gasthaus „Kellerhaus“ in Oberalfingen statt. Er wird gemeinsam vom Landratsamt Ostalbkreis, Geschäftsbereich Landwirtschaft, dem Bauernverband Ostalb-Heidenheim und dem Verein Landwirtschaftliche Fachbildung

weiter
Kurz und bündig

Bauarbeiten nach Herlikofen

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag 23. Januar, werden in der Herlikofer Straße im Bereich der grob schadhaften Stellen weitere Detailuntersuchungen des Baugrunds notwendig, die mittels Bohrkernentnahme gemacht werden. Dadurch kommt es in der Zeit zwischen 9 und 14 Uhr zu einer halbseitigen Beeinträchtigung des Verkehrs.

weiter
  • 260 Leser
Kurz und bündig

Einhorn-Tunnel gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder B 29 Einhorn-Tunnel muss in der Nacht von Donnerstag, 23. Januar, ab 19.30 Uhr, bis Freitag, 24. Januar, längstens bis 5.30 Uhr, für den Verkehr voll gesperrt werden. Grund dafür sind Wartungsarbeiten an den sicherheitstechnischen Anlagen im Tunnel. Die Umleitung erfolgt über die Lorcher Straße, Remsstraße, Aalener

weiter
  • 422 Leser
Kurz und bündig

Neues Wohnen ist Thema

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Am Donnerstag, 23. Januar, tagt der Ortschaftsrat in der Aula der Eichenrainschule Lindach (Osterlängstraße 32). Sitzungsbeginn ist um 19.30 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Verabschiedung der bisherigen und Vorstellung der neuen Amtsbotin und die Vorstellung des Kreisbau-Projekts „Neues Wohnen an der

weiter
Kurz und bündig

Sprechstunde Epilepsie

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke ist am Donnerstag, 23. Januar, von 16 bis 17.30 Uhr im Büro der Kappelgasse 13. Eingeladen hierzu sind sowohl Betroffene als auch interessierte Nichtbetroffene, um sich in einem persönlichen Gespräch zu informieren oder mit Infomaterial zu versorgen. Das Büro

weiter
Kurz und bündig

Verkehrsthemen im Rat

Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof. Der Radschutzstreifen in der Deinbacher Straße ist eines der Themen in der Sitzung des Ortschaftsrates am Freitag, 24. Januar. Sitzungsbeginn ist um 19.30 Uhr im Vereinsraum der Friedensturnhalle. Außerdem geht es, neben Bekanntgaben und Anfragen, um eine mögliche Einbahnstraßenregelung im Bereich Prager Weg – Karlsbader

weiter
Kurz und bündig

Vortrag Kleinkinder

Schwäbisch Gmünd. Um das Thema Sozialverhalten geht es am Donnerstag, 23. Januar, um 19.30 Uhr in dem Vortrag „Kleinkinder untereinander“ im Kindergarten St. Vinzenz in Waldstetten. Die Grundlangen für die sozialen und emotionalen Kompetenzen werden in den ersten Lebensjahren gelegt. Was Kinder hierfür von den Erwachsenen brauchen und Möglichkeiten

weiter

Freude über Rekordbelegung auf dem Schönblick

Tourismus Christliches Gästezentrum gibt einen Ausblick auf das kommende Programm.

Schwäbisch Gmünd. Dass der Schönblick als Urlaubsziel immer beliebter wird, machte Direktor Martin Scheuermann anlässlich der CMT in Stuttgart deutlich. 2019 habe man sich über die beste Belegung aller Zeiten freuen dürfen. Über 78 000 Übernachtungen wurden im Christlichen Gästezentrum verzeichnet, hinzu kommen weitere 50 000 Tagesgäste.

weiter

Gottesdienst und Familien im Blick

Konstituierende Sitzung Evangelische Kirchengemeinde Schwäbisch Gmünd wählt ihren Vorsitzenden. Wer sich außerdem in den beschließenden Ausschüssen engagieren wird.

Schwäbisch Gmünd

Bei seiner ersten und konstituierenden Sitzung unter der Leitung von Dekanin Ursula Richter hat der neue Kirchengemeinderat der Evangelischen Kirchengemeinde Schwäbisch Gmünd seinen Vorsitzenden gewählt. Mit großer Mehrheit wurde Wolfgang Schmidt dieses verantwortungsvolle Ehrenamt übertragen.

Er hatte es seit der Fusion der

weiter

Unterstützung für inklusive Guggen Los Krawallos

Benefiz „Gut für die Ostalb“ ist die Spendenplattform für gemeinnützige Projekte auf der Ostalb, eine gemeinsame Initiative der Kreissparkasse Ostalb und Deutschlands größter gemeinnütziger Spendenplattform, „betterplace.org“. Jetzt ist auch die Stiftung Haus Lindenhof auf dieser Online-Spendenplattform präsent, um auf

weiter

Klassenwettbewerb gewonnen

Bildung Die Großdeinbacher Grundschulkinder ließen sich auf 24 knifflige Experimente mit teils überraschenden Ergebnissen ein und gewannen beim „Adventskalender der Naturwissenschaft“ den Klassenwettbewerb der Gmünder Grundschulen. Nun sind Amelie Bareis, Felix Barth, Lina Fischer, Aaron Gehrung, Niklas Hägele, Leanie Patzke, Sebastian

weiter

Dank für langjährige Zusammenarbeit

Ehrung Für ihre langjährige Mitarbeit konnten bei der Jahresfeier des Unternehmensverbunds der QUBUS Planung und Beratung Oberflächentechnik und des IFO Instituts für Oberflächentechnik zwei Mitarbeiterinnen geehrt werden. Manuela Friedrich und Agnes Schmidt blicken beide auf 20 Jahre Betriebszugehörigkeit im Firmenverbund und sind fast seit

weiter

Körperzellenrock für jung und alt auf dem Hardt

Soziales Im katholischen Montessori-Kindergarten St. Peter und Paul treffen sich jeden Montag um 9.30 Uhr bis zu 15 Seniorendamen zur Gymnastikstunde. Sie bewegen sich zu schwungvollen Rhythmen, immer aufmerksam beobachtet von den Kindergartenkindern. Christa Barth, die das Turnen anleitet, lädt die kleinen Zuschauer dann häufig ein, einen Teil der

weiter
Kurz und bündig

Mittagstisch mit Salatbuffet

Schechingen. Traditionell laden die Fischerfreunde im März zum Mittagstisch ein. Das Sechs-Gänge-Menü mit Salatbuffet wird diesmal am Sonntag, 8. März, ab 11 Uhr serviert. Den ersten Gang, „scharfer Fischtopf“ gibt es pünktlich um 11.30 Uhr. Auch Schrimpscocktail, Fischcurry, Forelle, Penne und Seehechtfilet stehen auf dem Plan. Karten werden

weiter
  • 506 Leser

Jugend spendet Nistkästen

Umwelt Obwohl die Gemeinde Täferrot drei Kastanien am Feuersee in Utzstetten fällen muss, will man ausreichend alternative Brut- und Nistplätze an den übrigen Kastanien anbieten. Spontan hat sich die Jugendgruppe des Fischerei- und Hegevereins Leintal 1966 bereit erklärt, Nistkästen zu bauen und der Gemeinde zu spenden. Vor kurzem haben Cindy,

weiter

Auftritte – Ausflug – bestandene D-Prüfungen

Vereinsleben Zur Jugendversammlung des Musikvereins begrüßten die Jugenddirigenten Eva Kienhöfer, Elias Hinderberger, Jugendleiterin Julia Windschüttl und Vorstand Thomas Schmid die jugendlichen Aktiven. Im Rückblick auf das vergangene Jahr ging es um die Auftritte und den Jugendausflug nach Braunsbach. Dann waren die Ziele für 2020 das Thema.

weiter

Kinder zur Betreuung anmelden

Soziales Wer für das Kindergartenjahr 2020/21 einen Platz braucht, sollte sich Ende Januar darum kümmern.

Mögglingen. Wer im Laufe des kommenden Kindergartenjahres – von September 2020 bis Juli 2021 – einen Betreuungsplatz für sein Kind in einer Mögglinger Kindertagesstätte benötigt, sollte die Anmeldewoche vom 27. bis 31. Januar nutzen. In Mögglingen stehen neben den Kindergärten „St. Josef“ und „St. Maria“ und

weiter
  • 104 Leser

Haushalt in Mögglingen

Mögglingen. Der Gemeinderat Mögglingen befasst sich am Mittwoch, 22. Januar, mit dem Haushaltsplan für 2020. Außerdem stehen der Bebauungsplan „Vorderes Hardt“ sowie die Versammlung der Jagdgenossenschaft auf der Tagesordnung. Los geht’s um 18.30 Uhr.

weiter
  • 510 Leser

Kellerasseln in Heubach

Heubach. Die Band „Die Kellerasseln“ ist am Samstag, 15. Februar, zu Gast in der Waldschenke auf dem Rosenstein. Der Vorverkauf ist eröffnet und die Karten gibt es im Edeka-Markt Donderer in Heubach.

weiter
  • 5
  • 726 Leser

zahl des tages

5

Monate ist die Mögglinger Straße in Heubach ab Anfang März voraussichtlich gesperrt. Grund sind die Bauarbeiten auf dem ehemaligen Triumph-Areal. Mehr dazu lesen Sie in dem Artikel „Heubacher Großprojekt läuft“.

weiter
  • 473 Leser

Ernst Mantel und „Gradraus“ begeistern Publikum in Heuchlingen

Heuchlingen. Wenn sich schwäbischer Folk-Rock und die Feinheiten schwäbischer Sprache verbinden, entsteht ein rundum gelungener „Schwabengipfel“. Dazu hatte der Liederkranz Heuchlingen in die Gemeindehalle eingeladen. Der Komödiant und Liedermacher Ernst Mantel, sowie die Folk-Rock-Band „Gradraus“ aus dem Welzheimer Wald

weiter
  • 150 Leser
Der besondere Tipp

Night of the Dance

Der beeindruckende irische Stepptanz ist an diesem Abend der wichtigste Bestandteil des 90-minütigen Programms. Aber auch völlig neue und einzigartige Choreografien werden mit klassischem Stepp kombiniert. Schwindelerregende Akrobatikeinlagen der südamerikanischen Artistengruppe „Pura Vida“ und schwungvoll vielfältige Tanzstile fordern

weiter
  • 268 Leser

„Kommune Inklusiv“ ist online

Projekt Im Rathaus wurde am Dienstagnachmittag die Webseite „Kommune Inklusiv“ vorgestellt. Vertreter der Stadtverwaltung, des Inklusionsbeirats und sozialer Träger waren dabei.

Schwäbisch Gmünd

Das Miteinander in Schwäbisch Gmünd sei auf einem guten Weg, sagt der Erste Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Dienstagnachmittag zur Begrüßung der Vertreter, die sich am Projekt „Kommune Inklusiv“ beteiligen. Das sind Mitarbeiter der Stadtverwaltung, Mitglieder des Inklusionsbeirats und Vertreter nahezu alle sozialen

weiter
  • 228 Leser
Zur Person

AOK: Groß folgt auf Hamm

Schwäbisch Gmünd. Zum Jahresbeginn hat turnusgemäß der Vorsitz im Bezirksrat der AOK Ostwürttemberg gewechselt: Karl Groß, Vertreter der Arbeitgeber, übernimmt vom Versichertenvertreter Roland Hamm für dieses Jahr die Leitung des Gremiums.

Das paritätisch aus Arbeitgeber- und Versichertenvertretern besetzte Organ der Selbstverwaltung unterstützt

weiter
  • 1165 Leser

Für den Kinderhospizdienst

Aktion In der letzten Woche vor den Sommerferien war die 14. Auflage des Projektes „Schulen laufen für Kinder“. 14 612 Jungen und Mädchen aus 109 Schulen und Kitas im gesamten Ostalbkreis haben 61 561 Kilometer auf ihrem Schul- oder Kitagelände erlaufen. Jede gelaufene Runde wurde dabei von Eltern und Sponsoren mit einem Geldbetrag honoriert,

weiter

Götz Alsmann und Big Band des SWR

Konzert Götz Alsmann und die SWR Big Band bringen am 24. Januar als Gäste das Trio „Zucchini Sistaz“ mit nach Aalen.

Die Schwäbische Post präsentiert: Götz Alsmann mit SWR Big Band sowie Special Guest Zucchini Sistaz am 24. Januar in der Stadthalle Aalen.

Es ist eine lieb gewonnene Tradition, dass der König des deutschen Jazzschlagers und die SWR Big Band im Januar gemeinsame Sache machen, mit gut sitzenden Anzügen, Fliege und Haartolle. So auch am Freitag, 24.

weiter
  • 169 Leser

Michl Müller schreddert

Kabarett „Alles Müller- Der große Jahresrückblick!“ Am 30. Januar in Aalen.

Michl Müller lässt das Jahr 2019 auf seine unvergleichliche Art Revue passieren. Bissig und witzig blickt der Kabarettist mit dem typisch fränkischen Zungenschlag auf die Geschehnisse des Jahres 2019 zurück. Dabei rast Michl Müller durch die Ereignisse und Trends des vergangenen Jahres.

Der selbst ernannte „Dreggsagg“ lässt niemanden

weiter

Gewaltige, leichte Tour durch die Musikgeschichte

Konzert Das Duo Vivido bestreitet in 90 Minuten eine begeisternde Bandbreite von Bach bis Queen.

K und K in Aalen: Das war am Sonntagabend Klavier und Klarinette – klassisch und kreativ, kultiviert und keck.

Die Musik des jungen Duo Vivido auf diese vier Adjektive einzudampfen, greift freilich zu kurz: Spielfreude, Esprit und Virtuosität der jungen Pianistin Anna Springer und des Klarinettisten Adam Ambarzumjan begeisterten eine leider nur

weiter

Wohnungen bei „Zu Hause in Heubach“ reservieren

Insgesamt 120 neue Wohnungen werden auf dem Gelände gebaut. 2022 baut die „Zieglersche“ noch ein Pflegeheim mit 60 Plätzen – auf das Gelände in Richtung Freibad. Die Investorengruppe „Zu Hause in Heubach“ hat vom Bauausschuss vergangenes Jahr die Baugenehmigung erhalten. „Das ist jetzt in Bearbeitung“, sagt

weiter
  • 308 Leser

Heubacher Großprojekt läuft

Baustelle Fürs neue Stadtquartier an der Mögglinger Straße braucht es viel Abstimmung und Organisationstalent. Ein Blick hinter die Kulissen der Planer.

Heubach

Ein ganz neues Stadtquartier mit verschiedenen Wohnformen, neuen Edeka- und Lidl-Märkten und einem Pflegeheim soll in Heubach auf dem ehemaligen Triumph-Areal zwischen Mögglinger und Böbinger Straße entstehen. Ein solches Großprojekt hat jede Menge Abstimmungs- und Koordinierungsbedarf. „Das ist ein sehr komplexes Vorhaben“,

weiter

Große Bestürzung nach dem Tod des dreijährigen Jungen

Unglück Psychologe will Eltern der Kita Regenbogenland auf die Trauer-Reaktionen ihrer Kinder vorbereiten.

Schwäbisch Gmünd

Am Tag nach dem tragischen Unglück, bei dem ein dreijähriger Junge nach einem Sturz in die Rems gestorben war, sollte in der Kindertagesstätte Regenbogenland möglichst alles so sein wie vorher. Und doch war natürlich alles so völlig anders.

Auf Anraten von Experten hatte die Stadtverwaltung die Kita am Dienstag nicht geschlossen,

weiter

Zirkus mit mutigem August und Direktor zum Gruseln

Theater Die STOA bringt Pavel Kohouts Tragikomödie „August, August, August“ auf die Bühne.

Wenn dem Zuschauer bei diesem Stück das Lachen auf den Lippen gefriert, dann hat das Ensemble alles richtig gemacht. Gerhard Schönberger inszeniert im Theater auf der Aal mit Schauspielerinnen der Spiel & Theaterwerkstatt (STOA) „August, August, August“ von Pavel Kohout.

Beim Zirkus Holzknecht steht der August (Isabel Englaro) gegen

weiter
  • 161 Leser

Bach als meditative Wundermedizin

Konzert Sabine Kraut und Peter Kranefoed eröffnen mit einem beeindruckenden Auftritt die erfolgreiche Kirchenmusikreihe. Mal nicht mit Pauken und Trompeten.

Johann Sebastian Bach ist ein Muss. Zumindest dann, wenn es um die Aalener Kirchenmusik geht, im Speziellen um den Bach-Zyklus in der evangelischen Stadtkirche.

Schlicht „Eröffnungskonzert“ schreibt Kirchenmusikdirektor Thomas Haller über den diesjährigen Auftakt, der seit vielen Jahren schon so erfolgreichen Kirchenmusikreihe, die heuer

weiter

10 Jahre explorhino

Große Jubiläumsparty

Wissenschaft macht Spaß! Vor allem dann, wenn sie sich in Experimenten hautnah erleben lässt. Seit zehn Jahren begeistert explorhino Kinder und Jugendliche für Naturwissenschaften und Technik.

Das kleine bunte Nashorn ist kräftig gewachsen und mit seinen vielfältigen Aktivitäten zu einer festen Größe in der Bildungsregion Ostalb geworden. Das

weiter

Jitterbug!

„The Jitterbug Bites“ - so sagte man, wenn bei den Jump Blues Gigs der 40er und 50er Jahre der Funke übersprang, wenn die Musik dafür sorgte, dass es in der Luft knisterte und das Publikum kribbelte, wenn niemand mehr ruhig auf den Stühlen sitzen bleiben konnte und zu tanzen begann. Die Band hat sich das Programm zum Namen gemacht und

weiter
  • 108 Leser

Backbeat -Die Beatles in Hamburg

Theater der Württembergischen Landesbühne

Die Beatles rocken Schwäbisch Gmünd: Zum Auftakt ins neue Jahr ist die Württembergische Landesbühne Esslingen am Freitag, 24. Januar, um 20 Uhr mit der Rock’n’Roll-Show „Backbeat - Die Beatles in Hamburg“ im Congress-Centrum Stadtgarten zu Gast.

Wer kennt sie nicht - die Beatles?! Eine der erfolgreichsten Bands der Welt,

weiter

Digital Warfare

Präsentation des neuen Albums

Der Rapper Digital Warfare präsentiert sein neues Album „Bombs From the hood“ im Esperanza Schwäbisch Gmünd.

Zusammen mit seinen HipHop-Freunden „Dialectix Crew“ und „Albino mit Master Al“ sowie der Band „Gipsy Mafia“ wird Digital Warfare im Esperanza sein Album präsentieren. Der erste Gig im Esperanza

weiter
  • 5
  • 198 Leser
Freizeit hat 3x2 Tickets für Michl Müller in Aalen

Alles Müller?

Endlich ist es wieder soweit: Michl Müller lässt das Jahr 2019 auf seine unvergleichliche Art Revue passieren. Bissig und witzig blickt der Kabarettist mit dem typisch fränkischen Zungenschlag auf die Geschehnisse des Jahres 2019 zurück.

Dabei rast Michl Müller durch die Ereignisse und Trends des vergangenen Jahres. Der selbst ernannte „Dreggsagg“

weiter

Die Hochzeit

Kurz nach ihrem ersten Klassentreffen ist das Leben von Thomas (Til Schweiger), Nils (Samuel Finzi) und Andreas (Milan Peschel) nach wie vor chaotisch: Der DJ Thomas will sesshaft werden und seine Linda (Stefanie Stappenbeck) heiraten, Nils hingegen will den Seitensprung seiner Frau Jette (Katharina Schüttler) vergessen und Andreas möchte nach seiner

weiter
  • 177 Leser

Info

Tickets für alle Konzerte im Rahmen des Festivals Schloss Kapfenburg sowie alle weiteren Informationen gibt es im Internet auf www.schloss-kapfenburg.de, unter Telefon (07363) 96 18 17 sowie an allen CTS-Vorverkaufsstellen erhältlich.

weiter

Workshop mit Jan Wege

Der Hamburger Designer Jan Wege ist Schwäbisch Gmünds Stadtgoldschmied 2020! Die traditionsreiche Auszeichnung „Stadtgoldschmied“ wird von der Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst in Schwäbisch Gmünd alle zwei Jahre an international herausragende Gold- und Silberschmiede aus ganz Deutschland und den europäischen Nachbarländern verliehen.

weiter
  • 122 Leser

Die Wolf-Gäng

Vlad (Aaron Kissov) ist gerade mit seinem Vater Barnabas (Rick Kavanian) nach Crailsfelden gezogen und nun auch der Neue an der Penner-Akademie, eine der berühmtesten magischen Schulen der Welt. Crailsfelden ist ein fantastischer Ort, hier wimmelt es nur so von Feen, Hexen, Trollen und Zwergen. Mit Vlad und seinem Vater sind nun auch Vampire im Ort

weiter
  • 233 Leser

Kunstprojekt „WesentlCHes“

Meine Abgründe - Meine Aufstiege - Mein Weg“ im Landratsamt

Die Ergebnisse des Kunstprojektes „WesentlCHes - Meine Abgründe - Meine Aufstiege - Mein Weg“ werden vom 23. Januar bis zum 28. Februar im Foyer des Landratsamtes Ostalbkreis in Aalen ausgestellt.

Das Kunstprojekt „WesentlCHes - Meine Abgründe - Meine Aufstiege - Mein Weg“ wurde in der Waldstetter PRODI-Werkstatt der Stiftung

weiter
  • 176 Leser

Jazz mit „September“

September sei die schwäbische Antwort auf Doldingers Passport meinte der Journalist Henry Hardt und der englischer Musikerkollege John Purcell beschrieb Septembers Sound nach einem Konzert der 5 auf der Insel mit den Worten „a kind of Weather Report meets Santana“. Beides trifft es aber nur zum Teil, denn in den schon über 40 Jahren, seit

weiter
  • 185 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter(01378) 22 27 34 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Päpstin“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Sonntag, 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet 50 ct aus dem Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter
  • 172 Leser

Infonachmittag

Sprachstörungen im Kindesalter sind sehr häufig und können so ausgeprägt sein, dass ein Kind spezielle Förderung benötigt. Die Schloss-Schule Wasseralfingen bietet interessierten Eltern bei einem Info-Nachmittag am Freitag, den 24. Januar von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr die Gelegenheit, das besondere Schulprofil dieses Sonderpädagogischen Bildungs-

weiter
  • 104 Leser

10 Jahre explorhino

Große Jubiläumsparty mit dem bunten Nashorn!

Wissenschaft macht Spaß! Vor allem dann, wenn sie sich in Experimenten hautnah erleben lässt. Seit zehn Jahren begeistert explorhino Kinder und Jugendliche für Naturwissenschaften und Technik.

Das kleine bunte Nashorn ist kräftig gewachsen und mit seinen vielfältigen Aktivitäten zu einer festen Größe in der Bildungsregion Ostalb geworden. Das

weiter
Freizeit vergibt 5x2 Tickets für das Kolping-Musiktheater

Die Päpstin

Im bitterkalten Winter des Jahres 814 bringt die heidnische Frau des Dorfpriesters von Ingelheim ein Mädchen zur Welt: Johanna. Sie wächst in einer Welt düsteren Aberglaubens auf, in der das weibliche Wesen nichts gilt.

Der Gelehrte Aeskulapius entdeckt an Johanna jedoch besondere Gaben und sorgt dafür, dass ihr in der Klosterschule von Dorstadt,

weiter
  • 213 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Jazz“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Sonntag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter
  • 213 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter(01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Müller“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Sonntag, 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet 50 ct aus dem Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter
  • 166 Leser
Freizeit bringt 2x2 Leser zur Veranstaltungsreihe in Rechberghausen

Jazz im Schloss!

Bereits vor 18 Jahren hat der damals renovierte Schlosskeller Rechberghausen zum ersten Mal die Jazzmusik vernommen. Dank seinem Organisator, dem Pianisten und Professor an der Musikhochschule Nürnberg Martin Schrack (Foto) , zeigt die Konzertreihe „Jazz im Schloss - JiS“ regelmäßig eine hervorragende Präsenz an Weltkünstlern, sowie

weiter
  • 173 Leser
Freizeit hat 3x2 Tickets für Michl Müller in Aalen

Alles Müller?

Endlich ist es wieder soweit: Michl Müller lässt das Jahr 2019 auf seine unvergleichliche Art Revue passieren. Bissig und witzig blickt der Kabarettist mit dem typisch fränkischen Zungenschlag auf die Geschehnisse des Jahres 2019 zurück.

Dabei rast Michl Müller durch die Ereignisse und Trends des vergangenen Jahres. Der selbst ernannte „Dreggsagg“

weiter

Backbeat

Die Beatles in Hamburg

Die Beatles rocken Schwäbisch Gmünd: Zum Auftakt ins neue Jahr ist die Württembergische Landesbühne Esslingen am Freitag, 24. Januar, um 20 Uhr mit der Rock’n’Roll-Show „Backbeat - Die Beatles in Hamburg“ im Congress-Centrum Stadtgarten zu Gast.

Wer kennt sie nicht - die Beatles?! Eine der erfolgreichsten Bands der Welt,

weiter

Digital Warfare

Präsentation des neuen Albums

Digital Warfare präsentiert sein neues Album „Bombs From the hood“ im Esperanza Schwäbisch Gmünd.

Zusammen mit seinen HipHop-Freunden „Dialectix Crew“ und „Albino mit Master Al“ sowie der Band „Gipsy Mafia“ wird Digital Warfare im Esperanza sein Album präsentieren. Der erste Gig im Esperanza im Jahr

weiter

Ich bin ja jetzt hier

Der Tim Bendzko hat’s mir ja angetan, ich geb’s zu. Seit er vor Jahren „nur mal kurz“ die musikalische Welt rettete, ist viel passiert. Sein aktueller Titel „Ich bin ja jetzt hier“, nach dem die große Sommer-Tour benannt ist, die Tim Bendzko auch auf Schloss Kapfenburg bringt, bringt mich jedes Mal zum lächeln.

weiter
  • 174 Leser

Stars in Lauchheim

21. Festival Schloss Kapfenburg

Der Vorverkauf läuft bereits: Vom 24. Juli bis zum 2. August geben sich auf Schloss Kapfenburg bei Lauchheim die Stars wieder die Klinke in die Hand! Zum 21. Festival konnten die Veranstalter bekannte Persönlichkeiten aus Deutschland verpflichten.

Den Auftakt bildet am Freitag, den 24. Juli, das Stiftungsfest „in situ 21“ mit den Talking

weiter
  • 149 Leser

Info

Tickets für alle Konzerte im Rahmen des Festivals Schloss Kapfenburg sowie alle weiteren Informationen gibt es im Internet auf www.schloss-kapfenburg.de, unter Telefon (07363) 96 18 17 sowie an allen CTS-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Info

Tickets für alle Konzerte im Rahmen des Festivals Schloss Kapfenburg sowie alle weiteren Informationen gibt

weiter

Workshop mit Jan Wege

Der Hamburger Designer Jan Wege ist Schwäbisch Gmünds Stadtgoldschmied 2020! Die traditionsreiche Auszeichnung „Stadtgoldschmied“ wird von der Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst in Schwäbisch Gmünd alle zwei Jahre an international herausragende Gold- und Silberschmiede aus ganz Deutschland und den europäischen Nachbarländern verliehen.

weiter

Hans Söllner live

Der letzte, dichtende und singende Anarcho der deutschen Musikszene denkt noch lange nicht ans Aufhören: Hans Söllner, bayerischer Liedermacher und Rebell, kommt nach Unterkochen.

„Hey Staat“ ist 1989 eine seiner ersten Platten, und schon damals präsentiert sich der Gitarrist und Sänger als einer, der die Meinung gerade heraus sagt -

weiter
  • 207 Leser

Königreich und Steinzeit

Multivisions-Show in Heubach

Die Peru-Gruppe Heubach veranstaltet zusammen mit Bruno und Heidi Kaufmann aus Aalen eine Multivisionsshow mit dem Thema „Königreich und Steinzeit“ in der Gärtnerei Kelbaß.

Am Samstag, den 25. Januar, präsentiert die Peru-Gruppe Heubach in der Gärtnerei Kelbaß die Multivisionsshow „Königreich und Steinzeit“ von Heidi und

weiter
  • 191 Leser

Albert Seitzer ist der sechste Kandidat in Lorch

Der 66-​jährige Gmünder hat am Montag kurz vor Ende der Frist seine Bewerbung abgegeben.

Lorch. Der 66-jährige Albert Seitzer, pensionierter Handelsschulrat aus Schwäbisch Gmünd, kandidiert in Lorch für das Amt des Bürgermeisters. Er hat seine Bewerbung für die Wahl am Sonntag, 16. Februar, als sechster Kandidat abgegeben.„Nach reiflicher Überlegung“ habe er sich am Montag – kurz vor

weiter
  • 398 Leser

Stau nach Auffahrunfall auf der B29 bei Oberalfingen

Achtung Verkehrsteilnehmer

Aalen. Nach einem Unfall kommt es auf der Bundesstraße 29 zwischen Aalen und Westhausen auf Höhe Oberalfingen zu Verkehrsbehinderungen. Ein Taxifahrer befuhr am Dienstag gegen 12.40 Uhr die B29 zwischen Westhausen und Aalen. Infolge von Unachtsamkeit fuhr er an der Einmündung in Richtung Oberalfingen auf einen stehenden Pkw. Der Fahrer

weiter
  • 1755 Leser

Ordnungsdienst hält Medienvertreter von Kindergarten ab

Personal im Regenbogenland verstärkt. Polizei: keine neuen Mitteilungen zu erwarten.

Schwäbisch Gmünd. Der Tod des dreijährigen Jungen am Montag  sorgt natürlich auch am Tag danach für tiefe Bestürzung. Im Kindergarten Regenbogenland wurde  der Betrieb   möglichst normal wieder aufgenommen, um den Kindern eine vertraute Umgebung zu bieten. Von diesem Kindergarten aus war die Gruppe

weiter
  • 4
  • 990 Leser

Diese Kandidaten aus dem Ostalbkreis haben es ins Fernsehen geschafft

Castings, Kuppelshows und Co. Eine Auswahl von den Kandidaten, die in den vergangenen Jahren bei den verschiedenen Formaten aufgetreten sind.

Eine buhlt um das Herz des Bachelors, zwei wollen Deutschlands Superstar werden: Im Fernsehen wollen es die Ostälbler wieder wissen. Auch in den vergangenen Jahren konnten einige Kandidaten sowohl mit Gesang, als auch mit anderen Talenten vor den Jurys der deutschen Casting-Shows punkten. Aber nicht nur Talentshows sind auf der Ostalb gefragt -

weiter

Vorfahrtunfall bei B29 Auffahrt Hüttlingen

Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt.

Hüttlingen. Am Dienstagmorgen ereignete sich ein Vorfahrtunfall bei der B29 in Höhe Hüttlingen/Albanus. Laut Polizeiinformationen war mindestens ein Pkw beteiligt. Es staute sich in beiden Richtungen auf circa drei Kilometer. Bei dem Unfall wurden zwei Personen leicht verletzt. Die Polizei meldet, dass die Unfallaufnahme abgeschlossen

weiter
  • 2476 Leser

Vollsperrung A7 zwischen Dinkelsbühl und Ellwangen

Vom 21. Januar ab 21 Uhr bis zum 22. Januar um 6 Uhr hält die Vollsperrung an. Der Verkehr wird ausgeleitet.

Ostalbkreis. Am Dienstag, 21. Januar ab 21 Uhr bis Mittwoch, 22. Januar um 6 Uhr gibt es kurzfristig eine Vollsperrung der A7 zwischen der Anschlussstelle Dinkelsbühl/Fichtenau und der Anschlussstelle Ellwangen, das meldet das Regierungspräsidium Stuttgart. Der Verkehr in Fahrtrichtung Würzburg wird an der AS Ellwangen ausgeleitet

weiter
  • 5
  • 4146 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.50 Uhr: Achtung Autofahrer: Das Regierungspräsidium Stuttgart führt seit Mai 2019 Sanierungsarbeiten im Virngrundtunnel durch und rüstet diesen betriebstechnisch auf den aktuellen Stand der Technik nach. Im Bereich der nach dem Tunnel befindlichen Rückleitung, der aus Richtung Ulm kommenden Fahrzeuge auf die ursprüngliche

weiter
  • 3
  • 2115 Leser

Regionalsport (13)

Starker Auftritt bei Ranglistenturnier in Aalen

Badminton Der Gschwender Badmintonnachwuchs überzeugte mit tollen Leistungen und Platzierungen.

Die Badmintonjugend der TSF schlug sich beim 1. D-Ranglistenturnier beachtlich

Den Start machten am Samstag die Jüngeren. Bei den Mädchen U13 waren gleich drei Teilnehmerinnen aus Gschwend am Start. Nach erfolgreicher Gruppenphase konnte sich Isabell Baumann gegen Kim Mühlhäuser durchsetzen und belegte schließlich den fünften Platz, während Kim

weiter

Auch im Weitsprung zur Hallen-DM

Leichtathletik Lisa Maihöfer glänzt in Luxemburg nicht nur in 8,45 Sekunden über 60 Meter Hürden.

Beinahe hätte Lisa Maihöfer (LC Rehlingen/TV Bargau) beim „Championnat interrégional Indoor“ in Luxemburg mit 8,38 Sekunden ihre Bestzeit über 60 m Hürden um eine Hundertstelsekunde unterboten, bis festgestellt wurde, dass der Abstand zur letzten Hürde zu groß gewesen war und der Lauf annulliert werden musste. Bei der Wiederholung

weiter

Fischer und Leichs Dritte

Tanzen Das Paar des TC Rot-Weiss Gmünd ist in Heidelberg am Start.

Lorenz Fischer und Franziska Leichs vom TC Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd gingen beim Heidelberger Tanzsporttag 2020 an den Start.

In der Hauptgruppe D-Standard traten Lorenz Fischer und Franziska Leichs vom TC Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd gegen zehn weitere Paare an. Sie hatten sich die letzte fehlende Platzierung für den Aufstieg in die Startklasse

weiter

Milaine Ammon gewinnt mit der Kugel den Titel

Leichtathletik, baden-württembergische Meisterschaften U18: Zwei Staufen-Athleten sprinten ins 60m-Finale.

Beim Sindelfinger Hallenmeeting wurden die baden-württembergischen Meisterschaften der männlichen und weiblichen Jugend U18 ausgetragen. Die LG Staufen war dabei im Glaspalast zahlreich vertreten und sicherte sich neben einigen Bestleistungen auch einen kompletten Medaillensatz.

Gleich zwei Kugelstoßerinnen der LG Staufen stellten sich der Konkurrenz

weiter

Eric Maihöfer holt den nächsten Titel

Leichtathletik Baden-württembergische Meisterschaften U20/Aktive: Der Kugelstoßer der LG Staufen verbessert erneut seine Hallenbestleistung.

Nur einen Tag nachdem Eric Maihöfer von der Stadt Gmünd als Sportler des Jahres ausgezeichnet wurde, sicherte sich der Nachwuchskugelstoßer der LG Staufen im Sindelfinger Glaspalast den nächsten Titel. Zudem holte er sich in der Herrenkonkurrenz die Silbermedaille.

Aufgrund des eng gestrickten Zeitplans und auch des begrenzten Platzes in Sindelfingen

weiter

ALLOWA 2 siegt in eigener Halle

Handball, Bezirksklasse Die WSG Alfdorf/Lorch/Waldhausen besiegt Rudersberg deutlich mit 24:12.

Mit einem 24:12-Erfolg statete die zweiten Mannschaft der WSG Alfdorf/Lorch/Waldhausen (ALLOWA) ins neue Jahr.

Nach dem Unentschieden gegen den Tabellenletzten vorherige Woche, wollten die Frauen die gezeigte Leistung mitnehmen und den TSV Rudersberg entsprechend hoch in eigener Halle schlagen. Das Spiel startete schleppend. Nach zehn Minuten stand

weiter
Handball

Ein souveräner Sieg

Kreisliga A Frauen. Mit einer deutlichen 9:22-Niederlage schickte die 3. Mannschaft der WSG ALLOWA den Tabellenletzten Schwaikheim 4 wieder nach Hause. Die Ansprache der Trainer war klar: volle Konzentration und hohes Tempo von Anfang an. Die Rechnung ging auf. ALLOWA III; Schamberger, Schiek, Zeeb (1), Abele (2), Kiess (4), Kainz (1), Eisenbraun (4),

weiter

Zahl des tages

8

Spiele in 17 Tagen hat der Gmünder Nationalspieler Kai Häfner vor und während der laufenden Handball-Europameisterschaft bestritten – zwei in der Vorbereitung, sechs im Turnier.

weiter
  • 172 Leser

Degenfelder Mädels weiter sehr erfolgreich

Ski Nordisch, Deutscher Schülercup Selina Kölle und Katharina Hieber wieder vorne mit dabei.

Da es momentan in ganz Deutschland keine wettkampffähige 70-Meter-Schanze gibt außer in Rastbüchl, fand auch der zweite Deutsche Schülercup des „Winters“ auf dieser bestens präparierten Anlage statt. Kein Problem für die beiden Degenfelder Mädels Katharina Hieber und Selina Kölle. Da sie ja bereits vor zwei Wochen schon erste Erfolge

weiter

Toreschießen leicht gemacht

Fußball, Testspiel Der VfR Aalen zeigt eklatante Schwächen und verliert bei der SG Sonnenhof Großaspach klar mit 0:4 (0:3). Daniel Bernhardt: „Anspruch und Wirklichkeit klaffen auseinander.“

Roland Seitz hat das getan, was Trainer nach so klaren Niederlagen tun müssen: nach Erklärungen suchen. Beispielsweise dass Großaspach in der Vorbereitung viel weiter ist und daher „frischer und spritziger“ war. Oder dass der Sieg des Drittligisten nur deshalb so klar ausgefallen ist, weil „Großaspach brutal effektiv war und wir

weiter
  • 3
  • 489 Leser

„Das beschäftigt einen eine Nacht“

Handball, Europameisterschaft Gmünds Nationalspieler Kai Häfner zieht im Interview ein erstes Fazit des Turniers – und hofft ein paar freie Tage nach den EM-Strapazen.

Die Chance auf eine EM-Medaille ist vertan, das Spiel um Platz fünf aber erreicht für die deutschen Handballer. Gmünds Nationalspieler Kai Häfner spricht im Interview von erneuerter Motivation, einem großen Fehler – und zieht ein erstes Fazit des Turniers.

Wie schwer war es, sich nach der bitteren Niederlage gegen Kroatien wieder neu

weiter
  • 191 Leser

Nachwuchs des TVW erfolgreich

Skilanglauf Podestplätze für Alina Hieber und Nico Waibel beim Skitty-Cup. Sie setzen sich gegen 100 Teilnehmer durch.

Nachdem der Winter in heimischen Gefilden weiterhin noch auf sich warten lässt, war das Skilanglauf-Rennteam des TV Weiler in den Bergen zu Jahresbeginn bei Wettkämpfen in Furtwangen im Schwarzwald und in Isny im Allgäu am Start.

Beim „Langlauf um den Brendschild“in Furtwangen waren Vreni Hölldampf und Nico Waibel am Start. Der Wettkampf

weiter
  • 153 Leser

Überregional (102)

„Bibersee“ von Eppingen auf Google Maps

Überaus erfolgreich haben Biber in der Nähe von Eppingen (Kreis Heilbronn) einen Damm gebaut. Er staut das Wasser des kleinen Hilsbachs zu einem See, und er hat es auf den Online-Kartendienst Google Maps geschafft. Auf dem See haben sich mittlerweile Enten angesiedelt, ein handgemachtes gelbes Ortsschild verweist auf den „Bibersee“, und weiter
  • 5
  • 194 Leser

„Bin traurig, dass es so weit kam“

Zum ersten Mal spricht Prinz Harry vor Publikum über seinen Teilrückzug als Royal. Er habe keine Wahl gehabt.
Der britische Prinz Harry hat sein Bedauern darüber zum Ausdruck gebracht, wie sein Rückzug von den royalen Pflichten geregelt worden ist. Er empfinde „große Traurigkeit“ darüber, „dass es so weit gekommen ist“, sagte er in einer von ihm im Internetdienst Instagram veröffentlichten Ansprache. Allerdings habe er keine „andere weiter
  • 269 Leser

„Ein wichtiges Signal für Osteuropa“

Für die Linken ist die Bewältigung der NS-Zeit nicht beendet. Vor allem der Parlamentarische Geschäftsführer der Bundestagsfraktion Jan Korte kämpft um Rehabilitierungen und Gedenken.
In der vergangenen Woche hat der Kulturausschuss des Bundestages beschlossen, Menschen, die während der Nazi-Zeit als sogenannte „Asoziale“ und „Berufsverbrecher“ verfolgt wurden, als Opfergruppe anerkennen zu lassen. Noch in der Diskussion: Das Gedenken an die Opfer des Wehrmacht-Vernichtungskrieges im Osten. Herr Korte, manche weiter
  • 320 Leser

„Habe wenige Männerfreunde“

Der Schauspieler Uwe Ochsenknecht spricht im Interview über den neuen Film mit seinem alten Kumpel Heiner Lauterbach.
Mit der Kinokomödie „Männer“ landeten sie 1985 einen Hit, seither sind Uwe Ochsenknecht und Heiner Lauterbach befreundet und stehen immer mal wieder gemeinsam vor der Kamera. In der Tragikomödie „Ihr letzter Wille kann mich mal!“ spielen die beiden alten Haudegen zwei grundverschiedene Männer, die mit der gleichen Frau verheiratet weiter
  • 246 Leser

„Rosenheim-Cop“ stirbt mit 57 Jahren

Eine der beliebtesten deutschen Fernsehserien hat ihren Hauptdarsteller verloren: Joseph Hannesschläger.
Er war das Gesicht einer der beliebtesten deutschen Fernsehserien: Joseph Hannesschläger, der „Rosenheim-Cop“, ist tot. Er verlor den Kampf gegen den Krebs am Montag im Alter von 57 Jahren. Hannesschläger starb in München. Seine Frau sei bei ihm gewesen, teilte seine PR-Agentur mit. Seit 2002 war der Darsteller als Kommissar Korbinian weiter
  • 226 Leser

1,90 Meter lange Haarpracht

Haare von "Rapunzel" innerhalb von elf Jahren auf 1,90 Meter Länge gewachsen
Nach einem schlimmen Friseurerlebnis als Sechsjährige hat Nilanshi Patel ihre Haare nicht mehr schneiden lassen – nun hat die 17-jährige Inderin den Titel „Teenager mit den längsten Haaren“: 1,90 Meter. Foto: Sam Panthaky/afp weiter
  • 179 Leser

Die Angst vor dem Virus

Eine neue Lungenkrankheit breitet sich aus. Das weckt Erinnerungen an die Sars-Epidemie, die viele Todesopfer forderte. Die Behörden versuchen, die Bürger zu beruhigen.
Seit Wochen hält ein mysteriöses, neues Coronavirus die Chinesen in Atem. In den Nachrichten des Regierungsfernsehens bemühen sich die Behörden um Beruhigung: Der Ausbruch könne mit der eingeleiteten Prävention kontrolliert werden, sagt Li Gang, medizinischer Direktor des Zentrums für Seuchenkontrolle in Wuhan. Internationale Experten bezweifeln weiter

Abschied mit Titel

Olympiasieger Jan Philip Rabente, 32, hat seine Karriere im Hockey-Nationalteam beendet. „Das war mein persönlicher Abschluss“, sagte der Essener nach dem 6:3 gegen Weltmeister Österreich im Finale der Hallen-EM in Berlin. Foto: Gregor Fischer/dpa weiter
  • 288 Leser

Albrecht-Bengel-Haus: 50 Jahre „zur Ehre Gottes“

700 Gäste haben das evangelisch-pietistisch geprägte Tübingen-Derendinger Studienhaus Albrecht-Bengel-Haus zu seinem 50-jährigen Bestehen gefeiert. „Alles was wir in diesem Haus tun, soll zur Ehre Gottes sein“, sagte der Rektor Clemens Hägele. „Wir wollen ihn durch die Liebe zu seinem Wort, zu seiner Gemeinde und zu den Menschen weiter
  • 209 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Fussball Spanien, 20. Spieltag FC Barcelona – Granada 1:0 (0:0) Italien, 20. Spieltag Juventus Turin – AC Parma 2:1 (1:0) Frankreich, Pokal, 2. Runde FC Lorient – SG Paris 0:1 (0:0) Türkei, 18. Spieltag Caykur Rizespor – Genclerbirligi 2:0 (0:0) Tennis Australian Open in Melbourne (48,8 Mio. Dollar) Herreneinzel, 1. Runde: Kohlschreiber weiter

Aufstand gegen das Regime

Die regierungskritischen Proteste im Irak gehen mit unverminderter Härte weiter. In Bagdad geraten täglich wütende Demonstranten mit den Sicherheitskräften aneinander. Foto: Ameer Al Mohammedaw/dpa weiter
  • 169 Leser
Fotografie

Augen, die nichts vergessen

Überlebensgroß, im wahrsten Sinne: In der Kokerei des Essener Zollvereins zeigt Martin Schoeller 75 Porträts von Holocaust-„Survivors“. Eine Ausstellung in Kooperation mit Yad Vashem.
Diese Augen! Was diese Augen nicht alles gesehen haben müssen: das unbeschreibliche Leiden der Menschen in der deutschen Vernichtungsmaschinerie des Zweiten Weltkriegs. Naftali Furst zum Beispiel, 1932 in Bratislava geboren, wurde in das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau deportiert und überlebte am Ende auch den Todesmarsch nach Buchenwald. Jetzt weiter
Land am Rand

Aus 10 Euro mache 15 600

Überreaktionen gehören heutzutage anscheinend zum guten Ton. Oft spielen sich die unnötig hochkochenden Reaktionen in den sozialen Medien ab. Allein in den vergangenen Wochen haben ein Satirelied über Großmütter und ein Rückzug aus dem königlichen Leben im Buckingham Palace Reaktionen erzeugt, die sich schwer rational erklären lassen. Die Königsdisziplin, weiter
  • 102 Leser

Aus Adler wird Grizzly

Meister Adler Mannheim gibt Angreifer Phil Hunger ecker, 25, nach der laufenden Saison an einen Ligakonkurrenten ab. Der fünfmalige Nationalspieler wechselt zu den Grizzlys Wolfsburg und erhält dort einen Zweijahresvertrag. Marketingchef hört auf Sean Bratches, 60, tritt nach gut drei Jahren als Marketingchef der Formel 1 zurück und wird weiter
  • 110 Leser

Ausgebrannte Tiefgarage: Zwei Verdächtige in U-Haft

Zwei Jugendliche (16 und 17) werden beschuldigt, den Brand in einer Heidelberger Tiefgarage am frühen Neujahrsmorgen ausgelöst zu haben. Sie sitzen in U-Haft. Beide gehören zu einer Gruppe Jugendlicher, die dort Silvester gefeiert hatte. Der 16-Jähriger wird verdächtigt, den Brand mit einer Feuerwerksrakete entzündet zu haben. Das Feuer hatte weiter
  • 5
  • 195 Leser

BAE stärkt Militärsparte

Der Rüstungs- und Luftfahrtkonzern BAE Systems stärkt sich mit Zukäufen im Militärbereich. Für rund 1,93 Mrd. Dollar (rund 1,74 Mrd. EUR) erwerben die Briten das GPS-Geschäft von Collins Aerospace (USA). 275 Mio. Dollar zahlen sie für das Geschäft mit Militär-Funksystemen des US-Konzerns Raytheon. JP Morgan wächst in Paris Als Vorbereitung weiter
  • 248 Leser
Go Ahead auf der Filstalbahn

Bahn Wieder Ausfälle im Filstal

Zu Wochenbeginn beruhigt sich die Lage im Filstal weiter nicht.
Verspätungen und genervte Pendler: Die Woche auf der Filstalbahn hat unruhig begonnen. Am Morgen sei der Verkehr wegen zwei Fahrzeugausfällen „nicht reibungsfrei“ verlaufen, teilte Betreiber Go-Ahead mit. Die bestellten Kapazitäten seien „nicht durchgängig erfüllt“ worden. Hinzu kam eine Weichenstörung bei Gingen. Die Folge: weiter
  • 113 Leser

Beruhigung fürs Haustier

Wem hilft der neue Spotify-Podcast wirklich, Hund oder Herrchen?
Wenn es um den Musik-Streamdienst Spotify geht, sollen Dogsitter und ein schlechtes Gewissen schon bald der Vergangenheit angehören. Viele Haustierbesitzer kennen das Drama: Herrchen und Frauchen verlassen morgens in aller Frühe das Haus, um zur Arbeit zu gehen, und Hund, Katze, Wellensittich und Co. bleiben alleine zurück. Wer es gut mit seinem weiter
  • 183 Leser

Betreuung rechnet sich

Die geplante Ausweitung bringt auch Geld ein.
Der geplante Ausbau der Ganztagsplätze an Grundschulen gehört zu den teuersten familien- und bildungspolitischen Vorhaben der großen Koalition. Bis zu sieben Milliarden Euro Investitionskosten plus laufende Betriebskosten von bis zu vier Milliarden Euro pro Jahr werden dafür veranschlagt. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung legt eine weiter
  • 151 Leser
Blick mal zurück

Blick mal zurück

Vor 25 Jahren heiß diskutiert und Aufmacher in der SÜDWEST PRESSE Mitte Januar 1995: ein Konfetti-Verbot bei den Fastnachtsumzügen, um Geld für die Straßenreinigung zu sparen. Das Werfen von Papierschnitzeln in „maßvollen Mengen“ müsse ebenso erlaubt werden wie das von Heu und Stroh, wenn es zum „bodenständigen Brauchtum“ weiter
  • 109 Leser

Bürgermeister Wahlfälschung ist vom Tisch

Die Ermittlungen gegen den Bürgermeister von Kamp-Lintfort in Nordrhein-Westfalen, Christoph Landscheidt (SPD), wegen Wahlfälschung und Sachbeschädigung sind eingestellt. Für beide Vorwürfe lägen keine Anhaltspunkte vor, hieß es. Landscheidt hatte vor der Europawahl Plakate der rechtsextremen Partei „Die Rechte“ abhängen lassen, weiter

Cavani zieht's nach Madrid

Stürmerstar Edinson Cavani, 32, will den französischen Meister Paris Saint-Germain verlassen. Sportdirektor Leonardo bestätigte nach dem 1:0-Sieg im Pokal gegen den FC Lorient am Sonntagabend eine Anfrage Atlético Madrids für den Uruguayer, der aktuell verletzt ist. Torjäger länger auf Eis Englands Rekordmeister Manchester United muss voraussichtlich weiter
  • 128 Leser

CSU Moslem kandidiert in Neufahrn

Neufahrner Politiker Iyibas für Trennung von Politik und Religion
Der erste muslimische Bürgermeisterkandidat der CSU, Ozan Iyibas, hat sich für strikte Trennung von Politik und Religion ausgesprochen. „Die CSU ist keine christliche Sekte – ich möchte keine Vermischung von Partei und Religion“, sagte der als CSU-Kandidat in Neufahrn bei München nominierte Iyibas der „Bild“-Zeitung. weiter
  • 161 Leser
Kommentar Michael Gabel zur Betreuung an Grundschulen

Das Geld ist gut angelegt

Jetzt haben wir es Schwarz auf Weiß: Die Ganztagsbetreuung in Grundschulen spielt einen großen Teil ihrer Kosten wieder ein. Gut, dass Wirtschaftsforscher diesen Effekt nun berechnet haben. Die Zahlen liefern einen weiteren Grund, weshalb die Ganztagsbetreuung vor allem im Westen und Süden der Republik dringend weiter ausgebaut werden muss. Denn weiter
  • 148 Leser

Der Jüngste wächst am schnellsten

Standort Heilbronn mit 1300 Studierenden gilt nach zehn Jahren als die Kaderschmiede der Lebensmittelbranche.
Manchmal muss sich Nicole Graf zwicken, „weil ich selber nicht glauben kann, was alles in Heilbronn innerhalb von zehn Jahren entstanden ist“. Die Rektorin der DHBW-Niederlassung hat selber mit aufgebaut, was ganz klein angefangen hat. Auf der ausgemusterten Gaskugel hatte sie geworben, „um als junger Player überhaupt wahrgenommen weiter
  • 124 Leser

Die ganze Kraft für das Comeback

Angelique Kerber startet nach Verletzungssorgen gegen eine Qualifikantin in die Australian Open.
Alles spricht für Angelique Kerber. Ihr Auftaktmatch bei den Australian Open, in dem sie an diesem Dienstag in Melbourne auf die italienische Qualifikantin Elisabetta Cocciaretto trifft, die Nummer 175 der WTA-Weltrangliste, sollte eine leicht zu lösende Aufgabe sein. Doch davon will Kerber nichts wissen. „Das erste Match bei einem Grand Slam weiter
  • 220 Leser

Die Null ist das Ziel

Die Zahl der Unfälle in Betrieben ist gesunken. Dem Vorstand der Wieland-Werke ist das nicht genug, die Sicherheit ist Chefsache.
Stefan Delacher nimmt seinen Job ernst. Wie ernst, das zeigt sich an vermeintlichen Kleinigkeiten. Etwa an einer Treppe. „Bitte benutzen Sie den Handlauf“, sagt er. „Es ist den wenigsten bekannt, aber in Deutschland passieren die meisten tödlichen Unfälle durch Treppenstürze.“ Deswegen wird Delacher nicht müde, die Wieland-Mitarbeiter weiter

Digitalsteuer Scholz erwartet Durchbruch

Bundesfinanzminister Olaf Scholz erwartet einen Durchbruch für eine internationale Digitalsteuer bis Anfang Februar. „Wir sind jetzt fast da, diesen internationalen Konsens zu erreichen“, sagte der SPD-Politiker am Montag vor Treffen mit seinen EU-Kollegen in Brüssel. Eine konkrete Regelung könnte bis Ende des Jahres stehen, fügte Scholz weiter
  • 183 Leser

E-Autos retten das Klima nicht

Selbst bei einem Durchbruch der E-Mobilität bleibt ein großer Teil der angestrebten CO2Einsparungen im Verkehr ohne neue Spritsorten wie Bio- oder klimaneutralen synthetischen Kraftstoffen unmöglich. „Nach einer Analyse ist auch in einem Szenario mit 10 Mio. Elektroautos und 60 Prozent mehr Güterverkehr auf der Schiene bis 2030 eine CO2-Lücke weiter
  • 2
  • 295 Leser
Kita-Klage vor Verfassungsgerichtshof

Eine Frage des Haushalts

Der Verfassungsgerichtshof berät über das Volksbegehren zu kostenlosen Kitas. Im Mittelpunkt stehen juristische Spitzfindigkeiten, doch es geht um viel.
Im Streit um einen Verzicht auf Kita-Gebühren hat der Landes-Verfassungsgerichtshof am Montag beide Seiten gehört. In der Verhandlung befragten Baden-Württembergs oberste Richter einerseits Vertreter der SPD, die Elternbeiträge per Volksbegehren abschaffen will. Auf der anderen Seite erklärte das Innenministerium, warum es das Projekt für unzulässig weiter
  • 119 Leser
Leitartikel Stefan Kegel zur Berliner Libyen-Konferenz

Eine Herausforderung

Als Bundeskanzlerin Angela Merkel am Sonntag verkündete, dass die Berliner Libyen-Konferenz sich auf eine Abschlusserklärung geeinigt hatte, war ihr keinerlei Triumph anzumerken. Und auch Außenminister Heiko Maas stand die Schwere der weltpolitischen Verantwortung ins Gesicht geschrieben. Vielleicht waren ihre ernsten Mienen auch nur der Erkenntnis weiter
  • 158 Leser

Einigung vor Prozess um Julens Tod

Vor einem Jahr stürzte der Zweijährige in ein 100 Meter tiefes Loch. Der Finca-Besitzer bohrte dort nach Wasser.
Im Fall des in einem Brunnenschacht gestorbenen zweijährigen Julen wird der Prozess in Spanien wohl in letzter Minute abgesagt. Nur einen Tag vor dem geplanten Beginn des Verfahrens gegen den Finca-Besitzer, auf dessen Grundstück in Andalusien das Unglück vor einem Jahr passierte, haben sich Anklage und Verteidigung nach Medienberichten außergerichtlich weiter
  • 162 Leser
Landesschülerbeirat

Eisenmann: Online-Direktwahl „bietet sich an“

Die Kultusministerin von der CDU äußert aber Bedenken, was den Datenschutz angeht.
Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) hat eine Forderung der Schüler-Union (SU) Baden-Württemberg, den Landesschülerbeirat (LSBR) per Online-Wahl von allen Schülern wählen zu lassen, als „grundsätzlich interessantes demokratisches Verfahren“ bezeichnet. „Da viele Schülerinnen und Schüler online unterwegs sind und sich dort weiter
  • 138 Leser

Entspannung an Streikfront

Gewerkschaft Ufo setzt Vorbereitung für Ausstand aus.
Bei der Lufthansa droht vorerst nun doch kein Streik der Flugbegleiter. Die Gewerkschaft Ufo brach ihre Vorbereitungen für den Arbeitskampf ab. Zuvor hatte das Unternehmen einen neuen Vorstoß zur Lösung des Tarifkonflikts unternommen. „Wir sind mit einer Lösungsinitiative auf die Ufo zugegangen“, erklärte eine Sprecherin. Ursprünglich weiter
  • 237 Leser

Experten bestätigen Echtheit

Jahrzehntelang gab es Zweifel, aber Vincent van Goghs Selbstbildnis im Besitz des norwegischen Nationalmuseums sei echt, teilte das Van Gogh Museum in Amsterdam mit. Dessen Experten hatten das Bild untersucht. Foto: Peter Dejong weiter
  • 136 Leser
Hintergrund

Experten suchen Quelle

Die deutschen Behörden zeigen sich angesichts der neuartigen Lungenkrankheit bisher noch gelassen. Das Robert Koch-Institut als für Infektionskrankheiten zuständige Bundesbehörde schätzt das Risiko für die Gesundheit der Bevölkerung in Deutschland „zurzeit als sehr gering ein“. Diese Bewertung könne sich allerdings „aufgrund weiter
  • 162 Leser

Fall Augsburg Bundesgericht prüft Haftbefehl

Nach der tödlichen Auseinandersetzung am Augsburger Königsplatz muss sich das Bundesverfassungsgericht mit dem Fall beschäftigen. Der Verteidiger, der einen der Mitbeschuldigten vertritt, hat eine Verfassungsbeschwerde gegen den Haftbefehl eingereicht. Am 6. Dezember hatte ein 17-Jähriger auf dem Königsplatz einen Feuerwehrmann mit einem Schlag weiter
  • 127 Leser

FC Barcelona 1:0 bei Setiéns Trainerdebüt

Dank Matchwinner Lionel Messi hat Quique Setién ein erfolgreiches Debüt als Trainer des FC Barcelona gefeiert. Der 61-Jährige gewann mit seinem Team am späten Sonntagabend aber nur mit viel Mühe 1:0 (0:0) gegen den FC Granada. Zudem mussten die Gäste nach Platzverweis gegen German Sanchez (Gelb-Rot/69.) gut 20 Minuten mit neun Feldspielern auskommen. weiter
  • 181 Leser

Festival Barockmusik im Opernhaus

Die Stadt Bayreuth bekommt neben den Bayreuther Festspielen ein zweites Opernfestival im Markgräflichen Opernhaus. Die Leitung von „Bayreuth Baroque“ werde Regisseur und Produzent Max Emanuel Cencic übernehmen, teilte eine Agentur im Auftrag der Barock-Festspiele Bayreuth gGmbH mit. Das Festival findet erstmals vom 3. bis 13. September weiter
  • 122 Leser

Football Chiefs im Endspiel gegen die 49ers

Die Kansas City Chiefs und die San Francisco 49ers haben in der National Football League das Endspiel erreicht. Die 49ers setzten sich im zweiten Halbfinale am Sonntag (Ortszeit) mit 37:20 (27:0) gegen die Green Bay Packers durch. Zuvor waren die Chiefs beim 35:24 (21:17)-Heimsieg gegen die Tennessee Titans ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Das weiter
  • 112 Leser

Gastronomie läuft besser

Hoteliers und Gastwirte in Deutschland haben im November 2019 bessere Geschäfte gemacht als ein Jahr zuvor. Bereinigt um Preiserhöhungen (real) verbuchten sie ein Umsatzplus von 1,9 Prozent. Nominal stiegen die Erlöse um 4,7 Prozent. Weniger Betrieb in der Luft Im deutschen Luftraum ist im vergangenen Jahr erstmals seit dem Jahr 2013 die Zahl weiter
  • 250 Leser
Fahr mal hin

Geheimnisse der Schwäbischen Alb

Was hat die schwarze Zugsalbe, die viele aus ihrer Kindheit kennen, mit 180 Millionen Jahre alten Meeresbewohnern zu tun? Wie haben unscheinbare braune Kügelchen, die man heute noch im Waldboden finden kann, den Erfolg der metallverarbeitenden Industrie auf der Alb buchstäblich ins Rollen gebracht? Und: Woher stammen die schwäbischen Natursteine, weiter
  • 109 Leser

Gesteigerte Angriffslust

Nach dem 4:0 bei Hertha BSC bläst der FC Bayern zur Attacke auf Spitzenreiter RB Leipzig.
Die Bayern-Bosse um Neu-Vorstand Oliver Kahn verließen das Olympiastadion in gelöster Stimmung, Thomas Müller & Co. legten bei der Jagd auf die Konkurrenz auch verbal nach. Der Konter im Meisterrennen zum Rückrundenstart beim 4:0 über Hertha BSC sorgte für gesteigerte Angriffslust. „Das war die bessere Antwort“, verkündete Müller weiter
  • 308 Leser
Dachzeile

Gewinnquoten

Lotto Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 769 521,50 EUR Gewinnklasse 2 537 087,60 EUR Gewinnklasse 3 10 197,80 EUR Gewinnklasse 4 3437,90 EUR Gewinnklasse 5 207,40 EUR Gewinnklasse 6 48,50 EUR Gewinnklasse 7 22,30 EUR Gewinnklasse 8 11,90 EUR Gewinnklasse 9 5,00 EUR Spiel 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 967 428,80 EUR Toto Gewinnklasse 1 37 weiter
Kommentar Hajo Zenker zur neuen Lungenkrankheit

Globale Erreger

Rund 8000 Infizierte, 800 Tote. Das war die Bilanz der hochansteckenden Lungenkrankheit mit dem Kürzel Sars 2002/2003. Ja, es hat wahrlich tödlichere Seuchen in der Geschichte gegeben. Trotzdem blieb diese Krise vielen in Erinnerung. Nun ist Sars in einer neuen Form wieder da. Heute wie damals ging das Virus von China aus und erreichte schließlich weiter
  • 186 Leser

Gräfe fordert Priorität für Leistung

Der Schiedsrichter des Jahres beklagt zu wenig eigene Einsätze und hofft auf ein Umdenken bei der Förderung.
Für Schiedsrichter Manuel Gräfe kommt der Leistungsgedanke bei den Unparteiischen in der Fußball-Bundesliga immer noch zu kurz. „Dieses Anreiz-Prinzip, dass sich Leistung positiv und negativ auch in der Anzahl der Ansetzungen bemerkbar macht, greift leider immer noch nicht. Es geht aus meiner Sicht zu oft immer noch nach Politischem, Regionalem weiter
  • 122 Leser

Hamburg Bürgermeister ist für Rot-Grün

SPD-Politiker: Neues Bündnis mit Grünen ist "sehr naheliegende Option"
Einen Monat vor der Hamburger Bürgerschaftswahl hat sich der Erste Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) für eine Fortsetzung der rot-grünen Koalition ausgesprochen. Für den Fall eines Wahlsiegs seiner Partei sei dies eine „sehr naheliegende Option“, sagte Tschentscher der Zeitung „Welt“ vom Montag. Andere Bündnisoptionen, weiter
  • 118 Leser

Handelsstreit hat keinen Gewinner

Die Bundesbank sieht nicht, dass Firmen in Amerika profitieren. Auch ein „lachender Dritter“ ist nicht erkennbar.
Im Handelsstreit zwischen den USA und China und möglichen Konflikten zwischen den USA und der EU gibt es keine Gewinner. Im letzteren würden eher sogar die USA verlieren, schreibt die Bundesbank in ihrem jüngsten Monatsbericht. Sollten die Zölle zwischen den USA und der EU um 25 Punkte erhöht werden, würde die Wirtschaftsleistung in der EU mittelfristig weiter
  • 289 Leser
Kommentar Caroline Strang zur Verwendung des Nutri-Score

Hersteller gehen voran

Da sind die Hersteller mal schneller als die Politik – und das ist gut so. Während Bundesernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) wohl noch mehrere Monate braucht, um den Rechtsrahmen für die Verwendung des sogenannten Nutri-Score auf verpackte Lebensmittel zu schaffen, legt Nestlé vor. Der weltgrößte Lebensmittelkonzern, häufig kritisiert weiter
  • 407 Leser

Hersteller: Keine Preiserhöhungen bei Tampons & Co.

Erst zum Jahreswechsel hat die Mehrwertsteuersenkung zu einem Preisrutsch bei Tampons und Binden geführt. Doch jetzt wollen einige Hersteller der Hygieneprodukte ausgerechnet diesen Moment für Preiserhöhungen nutzen. Der Discounter Aldi Nord berichtete am Montag, er habe „seitens einiger Marken-Hersteller Preiserhöhungen für Damenhygiene-Artikel weiter
  • 271 Leser

Im Schlaf von Wien nach Brüssel

Bahnreisende können ab sofort im Schlafwagen von Wien nach Brüssel reisen. Zwischenhalte des ÖBB-Nightjet sind unter anderem in Nürnberg, Frankfurt/Main (Süd) und Köln vorgesehen. Foto: Herbert Neubauer/APA/dpa weiter
  • 269 Leser

In Vaters Erfolgsspur

Alexander Czudaj hat bei Jugend-Olympia in Sankt Moritz Gold geholt.
Alexander Czudaj, 17 Jahre alter Sohn von Lillehammer-Olympiasieger Harald Czudaj, hat bei den Jugend-Winterspielen im Eiskanal von St. Moritz im Monobob gewonnen – nach zwei Läufen zeitgleich mit dem Rumänen Andrei Nica (2:24,80 Minuten). Czudajs Karriere startete in der Leichtathletik beim SV Elbland als Speer- und Diskuswerfer. Er bekam aber weiter
  • 119 Leser

Irak Angriff nahe der US-Botschaft

In der Nähe der US-Botschaft in Bagdad sind am späten Montagabend nach Angaben aus Sicherheitskreisen mehrere Raketen eingeschlagen. Berichte über Todesopfer oder Verletzte gab es zunächst nicht. Die US-Regierung hatte in der Vergangenheit pro-iranische Milizen für ähnliche Attacken in der hochgesicherten grünen Zone in der irakischen Hauptstadt weiter
  • 155 Leser

Italien „Ocean Viking“ kann anlegen

Das Rettungsschiff „Ocean Viking“ darf mit 39 Migranten an Bord in Italien anlegen. Frankreich, Deutschland und Luxemburg hätten sich auf die Aufnahme von insgesamt 20 Migranten geeinigt, teilte das Innenministerium am Montagabend in Rom mit. Das Schiff der Hilfsorganisationen SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen hatte die Menschen weiter

IWF erwartet Belebung

Experten loben lockere Geldpolitik und Klarheit beim Brexit.
Die Weltwirtschaft wird nach Einschätzung des Internationalen Währungsfonds (IWF) 2020 etwas an Schwung gewinnen. Unter anderem sorgten eine weiter lockere Geldpolitik, eine teilweise Einigung im Handelskonflikt zwischen den USA und China sowie nachlassende Sorgen vor einem ungeregelten Brexit für Rückenwind, heißt es im Konjunkturausblick des weiter
  • 184 Leser

Junge vermutlich ertrunken

Dreijähriger entfernt sich unbemerkt von Kindergartengruppe und wird leblos in der Rems gefunden.
Ein dreijähriger Junge aus Schwäbisch Gmünd ist am Montagmittag in der Rems laut Polizei vermutlich ertrunken. Eine Kindergartengruppe des Kinderhauses Regenbogenland hatte einen Ausflug zu einem Spielplatz nahe des Ufers der Rems unternommen. Der Dreijährige entfernte sich laut Polizei unbemerkt von der Gruppe und begab sich wohl Richtung Fluss. weiter
  • 244 Leser

Justiz Tamile für Beihilfe zum Mord in Haft

Wegen Beihilfe zum Anschlag auf den damaligen Außenminister Sri Lankas, Lakshman Kadirgamar, ist ein Tamile in Stuttgart zu sechs Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt worden. Der Mann, der seit 2012 in Deutschland lebt, soll 2005 einen entscheidenden Hinweis gegeben haben, wo ein Scharfschütze Kadirgamar töten könne. Mehr als 15 Jahre lang sei weiter
  • 105 Leser

Justizreform Walesa attackiert Präsident Duda

Im Streit um die Justizreformen in Polen hat Ex-Präsident Lech Walesa Staatsoberhaupt Andrzej Duda scharf kritisiert. Als Mitbegründer und Ex-Chef der Gewerkschaft Solidarnosc lasse er es nicht zu, dass sich Duda im Zusammenhang mit der Justizreform auf die Bewegung beziehe, twitterte der Friedensnobelpreisträger. Duda hatte auf einer Gewerkschaftsveranstaltung weiter
  • 154 Leser

Juventus Turin „Marsmensch“ mit Doppelpack

Der fünfmalige Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat einmal mehr die italienischen Gazetten durch seinen Doppelpack am Sonntagabend verzückt. „Der Marsmensch aus Madeira bringt Juve auf den Erfolgspfad“, lobte die Gazzetta dello Sport nach den entscheidenden Toren zum 2:1 (1:0) gegen Parma Calcio. Und: „Ronaldo trifft mit einem Tempo, weiter
  • 139 Leser

Karamellisierte Heuschrecken

Insekten als Delikatesse? Für viele Menschen ist diese Vorstellung eklig. In speziellen Kursen können Hobbyköche lernen, wie man die Tierchen zubereitet.
Goldbraun rösten die Pinienkerne in der Pfanne, bevor sie mit pochierten Birnenhälften und cremigem Joghurt angerichtet werden. Garniert mit einem Rosmarinzweig – und karamellisierten Heuschrecken. Et voilà, fertig ist einer von drei Gängen, die im Kochkurs von Anja Sieghartsleitner (33) gezaubert werden. Sie hat das erste Insekten-Kochstudio weiter
  • 156 Leser
Sexueller Missbrauch

Kinder mit Nähe hörig gemacht?

Im Landgericht Freiburg hat ein weiterer Missbrauchsfall begonnen. Ein Pfadfinder-Betreuer soll sich an vier Jungen im Alter von 8 bis 14 Jahren vergangen haben.
Mit einer grau-blauen Jacke über dem Kopf betritt der Angeklagte Christian L. den Gerichtssaal im Landgericht Freiburg. Die Jacke bleibt übergezogen, bis der Vorsitzende Richter Alexander Schöpsdau die Kameraleute und Fotografen bittet, den Saal zu verlassen. Dann erst ist der Kopf von Christian L. zu sehen: rotblonde, modisch geschnittene Haare, weiter
  • 169 Leser

Koalition streitet über Details der Grundrente

CDU-Minister wollen erst die Finanzierung klären. Auch weitere Details sind offen.
Mehrere CDU-geführte Bundesministerien blockieren den Gesetzentwurf zur Grundrente von Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD). Eigentlich sollte er schon am 29. Januar vom Bundeskabinett auf den parlamentarischen Weg gebracht werden. Aber sowohl das Gesundheits- als auch das Wirtschafts-, Landwirtschafts- und Verteidigungsministerium sollen dagegen Einspruch weiter
  • 103 Leser
Tanz

König Lears allerletztes Band

Narr des Glücks: Egon Madsen haucht im Stuttgarter Theaterhaus Shakespeares berühmter Figur neues Leben ein.
Am Sprechtheater ist es die Altersrolle schlechthin, die Krönung eines Schauspielerlebens. Jeder Großmime, der was auf sich hält, möchte sie irgendwann spielen. Der greise Lear, der sein Königreich zu Lebzeiten den Töchtern überschreibt und danach dem Verfall entgegendämmert, ist vielleicht Shakespeares tragischste und vielschichtigste Figur. weiter
  • 168 Leser

Kriminalität Hundekot-Kasten fliegt in die Luft

Ein Abfallbehälter für Hundekot ist in Horb am Neckar (Kreis Freudenstadt) in die Luft geflogen. Die Detonation war so heftig, dass der Metallbehälter zehn Meter zur Seite geschleudert wurde; die Rückseite bog sich um den Stahlpfosten. Wer den Behälter womit gesprengt hat, war zunächst unbekannt. Die Polizei hält es für möglich, dass „ weiter
  • 125 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Hannes Jaenicke Der Schauspieler und Umweltaktivist hat nach dem schweren Brand im Krefelder Affenhaus ein Böllerverbot gefordert. „Das tut mir entsetzlich leid für diese Primaten“, sagt der 59-Jährige. Das wahre Thema hierbei sei allerdings das Böllern an sich. „Ich verstehe nicht, warum wir das nicht verbieten. Die Tiere drehen weiter
  • 168 Leser

Libanon Gewaltsame Proteste

Präsident Aoun beruft für Montag Sicherheitstreffen ein
In der libanesischen Hauptstadt Beirut ist es den zweiten Abend in Folge zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen regierungskritischen Demonstranten und Sicherheitskräften gekommen. Nach Angaben des libanesischen Roten Kreuzes wurden am Sonntag 145 Menschen verletzt, von denen 45 in Krankenhäusern behandelt werden mussten. Bereits am Samstag mussten weiter
  • 158 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Die aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd für die Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche für den Zeitraum vom 13. 01. bis zum 17. 01. 2020 für 200er Gruppe beträgt 72 bis 76 EUR (74,20 EUR). Die Notierung vom 20. 01. bleibt unverändert. Der aktuelle weiter
  • 240 Leser

Markus Babbel in Sydney gefeuert

Der einstige VfB-Trainer Markus Babbel, 47, ist bei den Western Sydney Wanderers entlassen worden – nach einem 0:1 im Heimspiel gegen Perth Glory. Die Wanderers, wo er seit Mai 2018 Regie führte, bleiben im unteren Tabellendrittel der A-League. Erst vor einer Woche hatte sich Melbourne Victory vom deutschen Coach Marco Kurz, 50-jähriger gebürtiger weiter
  • 268 Leser

Mieten im Südwesten steigen weniger stark

In Stuttgart werden Wohnungen gegen Jahresende sogar etwas günstiger. In Bietigheim-Bissingen dagegen legen die Preise deutlich zu.
Am heiß gelaufenen Mietmarkt in Deutschland deutet sich Studien zufolge eine Beruhigung an. Zum Jahresende 2019 sind die Neuvertragsmieten nach Berechnungen des Hamburger Immobilienspezialisten F+B nicht weiter gestiegen. Im vierten Quartal hätten die Durchschnittsmieten bei neu abgeschlossenen Verträgen gemessen am Vorquartal stagniert. Das gilt weiter
  • 176 Leser
Libyen-Konferenz

Nach dem Libyen-Gipfel geht die Arbeit erst richtig los

Die diplomatischen Fragen sind abgehakt. Nun muss sich Deutschland damit beschäftigen, ob die Bundeswehr bei der Absicherung helfen würde. Die Regierung ist zurückhaltend.
Nach der Konferenz ist vor der Konferenz: In Berlin und Brüssel hat am Tag nach dem Libyen-Gipfel im Kanzleramt die mühsame Arbeit an der Umsetzung der Beschlüsse begonnen. Im Mittelpunkt stehen dabei zwei Fragen: Wie kann aus der brüchigen Waffenruhe ein dauerhafter Waffenstillstand werden und von wem soll das Waffenembargo durchgesetzt werden? weiter
  • 178 Leser
Biathlon

Nach großer Karriere am Scheideweg

Für den Uhinger Ex-Weltmeister Simon Schempp bedeutet das WM-Aus einen erneuten harten Rückschlag.
Vor ein paar Tagen hatte Simon Schempp noch die vage Hoffnung geäußert, „dass ich das Ruder noch rumreißen kann.“ Das bittere Aus für die Biathlon-WM in Antholz (13. bis 23. Februar) bedeutet nun für den Olympiazweiten und ehemaligen Weltmeister im Massenstart den nächsten herben Schlag. Der 31-Jährige aus Uhingen steht am Scheideweg weiter
  • 158 Leser

Nährwertlogo Nestlé prescht mit Pizza vor

Das Nährwertlogo Nutri-Score bekommt einen weiteren Schub im deutschen Lebensmittelhandel. Der weltgrößte Nahrungsmittelkonzern Nestlé startet die Kennzeichnung auf ersten Tiefkühlpizzen. Im Laufe des Jahres sollen weitere Produkte folgen, darunter Suppen, Kaffee und Frühstücksflocken. Der Schritt kommt vor dem Inkrafttreten eines von CDU-Ernährungsministerin weiter
  • 315 Leser

Norwegen Rechtspopulisten werfen hin

Fortschrittspartei zieht Konsequenzen aus Streit um Rückholung von Dschihadistin
In Norwegen hat die rechtspopulistische Fortschrittspartei im Streit um die Rückholung einer Dschihadistin aus Syrien die Regierung verlassen. „Das Maß ist voll“, sagte Parteichefin und Finanzministerin Siv Jensen. Die Fortschrittspartei könne in der Koalition der konservativen Ministerpräsidentin Erna Solberg ihre Politik nicht ausreichend weiter
  • 148 Leser

Olympia-Chance bleibt trotz 6:12

Die deutschen Wasserballer haben bei der EM in Budapest das Viertelfinale verpasst. Die Auswahl von Bundestrainer Hagen Stamm unterlag Vizeweltmeister Spanien in der Zwischenrunde klar mit 6:12 (1:1, 3:6, 0:3, 2:2). Das deutsche Team spielt somit ab Mittwoch um die Plätze neun bis zwölf, erster Gegner ist Griechenland oder Rumänien. Für die deutschen weiter
  • 130 Leser

Ophüls-Festival Ehrenpreis für von Praunheim

Der Filmemacher Rosa von Praunheim hat in Saarbrücken den Ehrenpreis des Filmfestivals Max Ophüls Preis erhalten. Zugleich eröffnete sein Film „Darkroom“ die 41. Ausgabe des Festivals. Die undotierte Auszeichnung wird traditionell zu Beginn des Festivals vergeben. Rosa von Praunheim wird mit dem Preis für Verdienste um den jungen deutschsprachigen weiter
  • 128 Leser

Palmer-Brief an Heiko Maas

Im Fall Bilal Waqas soll nun der Außenminister helfen.
Mit einem Brief an Außenminister Heiko Maas (SPD) setzt sich der Tübinger OB Boris Palmer (Grüne) für eine baldige Rückkehr des nach Pakistan abgeschobenen Bilal Waqas ein. Waqas, der mit einer Deutschen verheiratet ist, muss aus rechtlichen Gründen für die Familienzusammenführung ein Visum in Pakistan beantragen. Bei der deutschen Botschaft weiter
  • 137 Leser

Pläne für Neustart von „Sophia“

Marine-Mission könnte mit erweitertem Mandat Waffenembargo überwachen.
Der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell sieht Unterstützung der Mitgliedstaaten für seinen Plan, die europäische Marine-Mission „Sophia“ für die Überwachung des Waffenembargos gegen Libyen wiederzubeleben. Die EU-Außenminister hätten bei ihrem Treffen in Brüssel ihren „politischen Willen“ dazu gezeigt und „niemand weiter
  • 183 Leser

Preis für Honigmann

Die Schriftstellerin Barbara Honigmann hat für ihren Roman „Georg“ den renommierten Bremer Literaturpreis erhalten. Der seit 1962 jährlich vergebene Preis ist mit 25 000 Euro dotiert Der mit 6000 Euro dotierte Förderpreis ging an den österreichischen Autor Tonio Schachinger für sein Romandebüt „Nicht wie ihr“. Birgit Jooss weiter
  • 155 Leser

Sachsen Innenminister verteidigt Polizei

Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) hat das Einsatzkonzept der Polizei zu Silvester in Leipzig verteidigt. Es sei nicht anders gewesen als in den Vorjahren, sagte er der „Leipziger Volkszeitung“: „durch offene Präsenz, aber auch durch Zurückhaltung vor Ort zu sein und erst einzugreifen, wenn es zu Straftaten kommt“. weiter
  • 159 Leser

Scheuer will Lkw-Rast erleichtern

Fahrer finden nach wie vor nur schwer Plätze für die gesetzlichen Pausen. Ein Leitsystem soll helfen.
Mit mehr Lkw-Parkplätzen und digitalen Helfern will Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) Lastwagen-Fahrern das Ansteuern von Ruheplätzen erleichtern. Die Bundesanstalt für Straßenwesen erstelle ein Konzept für ein bundeseinheitliches Lkw-Parkleitsystem auf Autobahnen, teilte das Verkehrsministerium mit. Bisher gebe es nur für einzelne Rastanlagen weiter
  • 275 Leser

Schwein am Bungee-Seil

Zur Eröffnung eines Turms für Bungee-Sprünge in einem Vergnügungspark in der südwestchinesischen Metropole Chongqing ist ein Schwein an einem Seil in die Tiefe gestürzt worden. Die Videos von dem verängstigt quiekenden Vierbeiner sorgen für Empörung unter Tierschützern. Vogelgrippe wieder da In Brandenburg ist der erste bestätigte Fall von weiter
  • 165 Leser

Sozialer Aufstieg Deutschland hinkt hinterher

Deutschland hinkt nach Ansicht des Weltwirtschaftsforums hinterher, wenn es um soziale Aufstiegschancen geht. Größte Hürden für die soziale Mobilität sind demnach Ungleichheit bei Bildungschancen, mangelnder Zugang zu Technologie sowie Schwächen in der Lohngerechtigkeit. In der Auswertung schafft Deutschland es als elfter von insgesamt 82 untersuchten weiter
  • 259 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Eurosport 5 bis 14.30 Uhr: Tennis, 108. Australian Open in Melbourne: 2. Tag 18.05 Uhr und 20.10 Uhr: Handball, Europameisterschaft der Männer in Österreich, Schweden und Norwegen, Hauptrunde, Gruppe 2, 3. Spieltag: Norwegen – Island und Ungarn – Schweden 0.55 Uhr: Tennis, 108. Australian Open in Melbourne: 3. Tag Sky 20.20 Uhr: Fußball, weiter

Starke Impulse fehlen

Der Dax hat am Montag auf hohem Niveau moderate Zuwächse verzeichnet. Allerdings fehlte es dem deutschen Leitindex an starken Impulsen, zumal die Wall Street feiertagsbedingt geschlossen blieb. Mit Blick auf die Einzelwerte knüpften die Aktien der Lufthansa an ihren jüngsten Abwärtstrend an, obwohl nun vorerst doch kein Streik der Flugbegleiter weiter
  • 251 Leser
STICHWORT „Knöllchen-Urteil“

Stichwort „Knöllchen-Urteil“

Im Fall des „Knöllchen-Urteils“ hatte ein Autofahrer geklagt, gegen den der Oberbürgermeister von Frankfurt am Main als Ortspolizeibehörde wegen unerlaubten Parkens in einem eingeschränkten Halteverbot 15 Euro Verwarngeld verhängt hatte. Das Amtsgericht bestätigte das Verwarngeld und berief sich auf einen Zeugen, der als Leiharbeiter weiter
  • 101 Leser

Strafzettel OLG schränkt Hilfspolizisten ein

Private Dienstleister dürfen nicht im städtischen Namen Verwarngelder gegen Falschparker verhängen. Sämtliche Verwarngelder, die die Stadt Frankfurt am Main seit 2018 ausstellte, erklärte das dortige Oberlandesgericht (OLG) für ungültig. Die Stadt beschäftigt nur private Dienstleister als Hilfspolizisten. Insgesamt geht es allein 2018 um 700 000 weiter
  • 103 Leser

Struff kämpft großartig

Der Deutsche verlangt dem „König von Melbourne“ Novak Djokovic in der ersten Runde alles ab. Souveräne Siege von Julia Görges und Philipp Kohlschreiber.
Als Jan-Lennard Struff eine halbe Stunde vor Mitternacht die Rod Laver Arena verließ, brandete ihm tosender Applaus entgegen – obwohl er verloren hatte. Mit dem wohlverdienten Beifall honorierte das bestens unterhaltene Publikum den großen Kampf, den der mutige Warsteiner dem Titelverteidiger und Rekordgewinner Novak Djokovic kurz zuvor geliefert weiter
  • 104 Leser

Sturm an der Costa Blanca

Unwetter und Schnee haben im Osten Spaniens Stromausfälle und Rekordwellen verursacht. Besonders betroffen von Sturmtief „Gloria“ waren die Region um Valencia und die Balearen mit Mallorca. Zwei Menschen starben, viele Schulen blieben geschlossen. An der Insel Dragonera südwestlich von Mallorca wurden Rekordwellen von knapp acht Metern weiter
  • 259 Leser
Motorrad Führerschein

Tempo 100 ohne Führerschein

Zum Fahren von 125er Leichtkrafträdern ist nur noch eine Zusatzschulung nötig. Wer davon profitiert und welche Bedingungen und Bedenken es gibt.
Diese Änderung der Fahrerlaubnis-Verordnung hat es in sich: Seit Beginn dieses Jahres müssen Autofahrer unter bestimmten Bedingungen keinen gesonderten Führerschein mehr machen, um leichte Motorräder fahren zu dürfen. Der Bundesrat winkte die von Verkehrsminister Andreas Scheuer angeregte Änderung Ende vergangenen Jahres durch. Mit 100 Kilometern weiter
  • 350 Leser

Trump holt Starr als Verteidiger

Im Verfahren um eine Amtsenthebung des Präsidenten tritt ein ehemaliger Anwalt von Bill Clinton auf.
Mehr als 20 Jahre lang war er aus den Schlagzeilen verschwunden, und nun, da der Impeachment-Prozess gegen US-Präsident Donald Trump im Senat beginnt, ist Ken Starr (73) wieder in aller Munde. Der Verfassungsrechtler, der 1998 einen Bericht verfasste, der den Weg pflasterte für einen Amtsenthebungsbeschluss gegen Präsident Bill Clinton, will nun weiter
  • 217 Leser
Handball-EM

Überzeugende Reaktion

Das deutsche Team besiegt nach der Enttäuschung über das verpasste EM-Halbfinale Co-Gastgeber Österreich deutlich mit 34:22.
Mit seiner Aussage hatte Bob Hanning im Vorfeld der Partie gegen den Co-Gastgeber der Handball-EM für zusätzliche Brisanz gesorgt und den Druck auf die deutschen Spieler erhöht. Das Duell mit Österreich werde zeigen, „was die Mannschaft mit ihrem Trainer macht“, hatte der DHB-Vizepräsident verlauten lassen und damit die Personaldiskussion weiter
  • 266 Leser

Umwelt China verbietet Einwegplastik

China geht gegen Plastikabfälle vor. Bis Ende des Jahres werden in den Großstädten Plastiktüten verboten, Plastikhalme werden aus den Restaurants verbannt. Bis 2025 soll das Gastgewerbe, vor allem Essenslieferdienste, den Verbrauch von Einwegartikeln um 30 Prozent reduzieren. Beim Verbrauch von Plastik liegt China weltweit mit an der Spitze. 2017 weiter
  • 252 Leser

Umwelt Malaysia schickt Müll zurück

Malaysia will nicht die „Müllhalde der Welt“ werden. Umweltministerin Yeo Bee Yin sagte, 150 Container mit insgesamt 3737 Tonnen Abfall seien unterwegs zurück in die Herkunftsländer – etwa nach Frankreich, Großbritannien, in die USA und Kanada. 110 weitere würden demnächst folgen, 60 davon in die USA. Bereits im vergangenen Jahr weiter
  • 255 Leser

Urteil Lange Haft für falschen Arzt

Im aufsehenerregenden Stromschlag-Prozess vor dem Landgericht München II ist der Angeklagte zu elf Jahren Haft wegen versuchten Mordes verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Informatiker aus Würzburg sich als falscher Arzt ausgegeben und junge Frauen per Internet-Chat dazu gebracht hat, sich selbst lebensgefährliche Stromschläge weiter
  • 147 Leser

US-Armee Bedrohungslage überprüft

Das US-amerikanische Militär hat am Wochenende nach eigenen Angaben eine etwaige Bedrohungslage für Truppen in Deutschland überprüft. „Wir können bestätigen, dass am Samstagabend eine mögliche Bedrohung identifiziert und untersucht wurde“, teilte eine Sprecherin der US-Streitkräfte in Europa am Montag auf Anfrage mit. „Deutsche weiter
  • 110 Leser

Volkswagen Guoxuan bestätigt Verhandlungen

Der chinesische Batteriehersteller Guoxuan hat Verhandlungen mit Volkswagen über eine strategische Zusammenarbeit bestätigt. Es soll um Technologie, Produkte und Kapital gehen. Beide Seiten hätten aber noch keine Einigung auf eine spezifische Kooperation erzielt. Vorausgegangen waren Medienberichte, wonach VW einen 20-prozentigen Anteil an Guoxuan weiter
  • 254 Leser

Von der Schule in den Hort

Der Ausbau der Ganztagsbetreuung ist teuer. Er soll sich aber zu einem großen Teil selbst finanzieren.
Die Kosten der Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder werden durch wirtschaftliche Effekte teilweise ausgeglichen. Das hat Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) am Montag in Berlin erklärt. Der gesamte volkswirtschaftliche Nutzen liege bei zwei Milliarden Euro pro Jahr, sagte die SPD-Politikerin. Die Berechnungen stammen vom Deutschen Institut weiter
  • 210 Leser

Weizen für Pakistan

Die Regierung von Pakistan hat die Einfuhr von 300 000 Tonnen Weizen genehmigt. Der Grund: Aufgrund eines Engpasses sind die Preise extrem gestiegen. Im Bild ein Getreidelager in Karachi. Foto: Asif Hassan/afp weiter
  • 183 Leser
Handball

Wo der Kempa Helikopter heißt

Auf dem Heizkörper einer Toilette in der Wiener Stadthalle hat sich die „Bernhard-Kempa-Kurve“ Göppingen mit einem schwarz-weißen Sticker verewigt. Dass bei Bundesligist Frisch Auf Göppingen jedes Kind Kempa kennt, ist klar. Schließlich hat er dort seine größten Erfolge gefeiert und mit dem Klub als Spieler und Trainer zahlreiche weiter
  • 273 Leser

Leserbeiträge (7)

Radball Verbandsliga geht in Hofen in die Rückrunde

Nach einem turbulenten letzten Spieltag der Vorrunde in Oberesslingen, bei dem sich das Radball-Team Dennis Berner / Magnus Öhlert vom RKV-Hofen die Tabellenspitze erkämpfen konnte, empfangen die beiden Hofener ihre Gegner in der zweithöchsten Spielklasse des WRSV die Mannschaften Schwaikheim 2, 3 und 4 sowie Waldrems 4 und 5 in der Glück-Auf-Halle

weiter
  • 3
  • 1398 Leser

Kreismeisterschaften im Kunst- und Einradsport

Am Sonntag, den 26. Januar lädt der RKV Hofen alle Interessenten am Kunst- und Einradsport in die Glück-Auf–Halle in Hofen ein. Ab 13 Uhr finden dort die Kreismeisterschaften der U19 und Aktiven im Kunst- und Einradfahren statt. Für den RKV-Hofen startet in der U19 der Kunstrad-Vierer mit Laura Franke, Ute Burkhardt, Sarah Thesen

weiter
  • 3
  • 1398 Leser
Lesermeinung

Zum Artikel „Vertrauen in Behörden zerstört“ vom 28. Dezember

Herrn Wagner sei Dank, dass er die Situation der Bürger rund um das Gelände der Scheunenwirtin, beschreibt und dazu recherchiert hat. Doch bleiben viele Fragen, offen was Bautätigkeiten auf dem Gelände der Gastronomie betrifft; treten doch sehr merkwürdige Aussagen aufeinander. Nach vielen persönlichen Gesprächen habe ich den Eindruck, dass die

weiter
  • 3
  • 607 Leser

25.01.2020 - Altpapierbringsammlung des RKV Hofen

Am Samstag, den 25. Januar 2020, sammelt der RKV Hofen zwischen 9.00 und 11.30 Uhr Altpapier. In dieser Zeit besteht die Möglichkeit, auf dem Parkplatz unterhalb der Kappelbergschule Papier und Pappe an den Containern abzugeben. Der Erlös der Sammlung kommt in erster Linie der Jugendarbeit des Vereins zugute.

weiter
  • 3
  • 1214 Leser
Lesermeinung

Zum Thema Verkehrsplanung in Ebnat und Unterkochen:

Eine Lösung zu Lebzeiten?! Die Sorgen in Unterkochen können besonders die Ebnater verstehen, die ebenso betroffen sind von der Verkehrslawine, die tagtäglich die Ebnater Steige rauf und runter rollt und die anwohnenden Menschen aufs höchste Maß leiden lässt. Deshalb ist es allerhöchste Zeit, daran etwas zu ändern!

Unsere Ortschaften Unterkochen

weiter
Lesermeinung

Zum Thema Parken am Kulturbahnhof:

Die Macherinnen und Macher des „Kino am Kocher“ können es kaum erwarten, ihrem Publikum in neuen, größeren Räumen andere Filme anders zu zeigen. Allerdings werden die 80 Parkplätze, die der OB auf dem Gelände sieht, sicherlich nicht ausreichen, wenn das Kino mit über 80 Plätzen ausverkauft ist und parallel das Theater der Stadt für sein

weiter
  • 3
  • 466 Leser

Themenwelten (4)

Für den Job stets gut angezogen

Arbeitsbekleidung Die Kleidung im Beruf ist unter bestimmten Umständen steuerlich absetzbar und sollte zudem passgenau sitzen.

Ein Koch, eine Schornsteinfegerin und ein Monteur haben etwas gemeinsam: Was sie täglich auf der Arbeit anhaben, lässt sich recht leicht als Berufskleidung einordnen. Die Kosten dafür lassen sich steuerlich als Werbungskosten geltend machen und verringern damit die Einkommensteuer. „Unter typischer Berufsbekleidung versteht das Finanzamt Kleidung,

weiter
  • 553 Leser

Genusslaufen ohne Leistungsdruck

In sechs Monaten zum Halbmarathon - für Einsteiger und Wiedereinsteiger – für Läufer und Walker - Infoabende am 13. Februar in Aalen, am 2. März in Neresheim und am 5. März in Gmünd

Ostalbkreis. Man muss kein Sportler sein, um mit Lauf geht’s einen Halbmarathon zu bestehen. Bundesweit haben schon über 6000 Laufeinsteiger und Wiedereinsteiger an dem Gesundheitsprogramm teilgenommen. Über 2000 waren es in den vergangenen fünf Jahren in unserer Region. Jetzt geht das Programm, das „Runter-vom-Sofa“ und „Fit-werden-Woller“

weiter
  • 564 Leser

Dieses Jahr auch in Neresheim

Lauftreffs: vier Standorte

Neben den Standorten Aalen, Schwäbisch Gmünd und Westhausen/Lauchheim wird Lauf geht’s dieses Jahr auch in Neresheim angeboten. Die Initiative dazu ging von Bürgermeister Thomas Häfele aus, der das Programm aufs Härtsfeld holen wollte. Zusammen mit seiner Mitarbeiterin Christine Weber hat er Lauftrainer aus der

weiter
  • 576 Leser

Ernährung als Schlüssel zur Regeneration

Lauf geht’s ist kein reines Laufprogramm. Eine Sportlerernährung unterstützt die Teilnehmer, schneller zu regenerieren. Ein Interview mit Dr. Wolfgang Feil, dem wissenschaftlichen Leiter.

Welchen Beitrag leistet die Ernährung zum sportlichen Erfolg?

Eine gute Ernährung sorgt für ein stabiles Immunsystem, für kräftige Sehnen und Bänder und für leistungsstarke Muskeln. Da dies entscheidende Faktoren für die Leistungsfähigkeit sind, ist die richtige Ernährung ein Schlüsselfaktor für langfristigen Erfolg. Dies gilt auch für

weiter
  • 512 Leser