Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 23. Januar 2020

anzeigen

Regional (95)

Autohaus Sorg ehrt Mitarbeiter

Ehrung Das Autohaus Sorg hat Ruth Krause nach 20 Jahren Betriebszugehörigkeit in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Für 30 Jahre Betriebszugehörigkeit geht der Dank der Geschäftsleitung an Werner Kreutzer und für 15 Jahre Betriebszugehörigkeit wurde Tobias Bäuchle geehrt. Im Bild (v.l.): Markus Sorg, Werner Kreutzer, Sieglinde Sorg,

weiter
  • 18653 Leser
Kurz und bündig

Konzert mit „Quadro Nuevo“

Welzheim. Die Kultursäule Welzheim lädt zum Neujahrskonzert am Samstag, 1. Februar, um 20 Uhr in der Eugen-Hohly-Halle. Es gastiert das Ensemble „Quadro Nuevo“, das für eine Mischung aus „Tango, Valse Musette, Flamenco steht, für liebevoll entstaubte Filmmusik und ein fast schon verklungenes Italien. Karten gibt es bei der Limesbuchhandlung

weiter
  • 281 Leser

Rosemarie Wruck wird 80

Geburtstag Ehemalige Ortsvorsteherin hat Waldhausen geprägt.

Lorch-Waldhausen. Rosemarie Wruck feiert an diesem Freitag ihren 80. Geburtstag. Sie wurde in Waldhausen geboren undließ sich nach eigenen Worten im Jahr 1980 auf das „Abenteuer Ortschaftsrat“ ein. Bis 1999 war sie in dem Gremium und von von 1997 bis 2000 Ortsvorsteherin. Seit 1989 ist Rosemarie Wruck Mitglied in der SPD. In Ihre Amtszeit

weiter
  • 2094 Leser
Kurz und bündig

Vor Risiken schhützen

Welzheim. Das Wirtschaftsforum Welzheimer Wald veranstaltet am Mittwoch, 29. Januar, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses einen Vortragsabend zum Thema Digitalisierung und wie schütze ich meine Daten? Referent ist Slobodan Starcevic. Anmeldung sich unter wolfgang.spinner@wifo-www.de.

weiter
  • 176 Leser

Waldhäuser Sozialverband VdK feiert das 70er-Fest

Jubiläum Was sich seit 1949 in der Ortsgruppe so alles ereignet hat und was der VdK heute auf die Beine stellt.

Lorch-Waldhausen Der VdK Ortsverband Waldhausen feierte sein 70er Fest in der „Schurwaldhöhe“ in Rattenharz. Vorsitzender Dieter Schönwälder begrüßte 40 Teilnehmer und erinnerte bei seiner Ansprache an einige Ereignisse aus dem Jahr 1949. Wichtige Errungenschaften des Sozialverbandes VdK in den sieben Jahrzehnten wurden hervorgehoben.

weiter
  • 2081 Leser
So ist’s richtig

Im Bereich Stadtentwicklung

Lorch. In unserer Berichterstattung über eine Wahlveranstaltung des Lorcher Bürgermeisterkandidaten Björn Schmid vom 18. Januar ist uns ein Fehler unterlaufen. Der Kandidat hat zu seinem Lebenslauf gesagt, dass er nach einem Studium an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen nun bei der Stadt Göppingen „im Bereich Stadtentwicklung,

weiter
  • 222 Leser

Was die Kandidaten leisten wollen

Bürgermeisterwahl Amtsinhaber Michael Segan und Polizeihauptkommissar Ronald Krötz stellen sich im mit gut 550 Menschen gefüllten Pfahlbronner Bürgerzentrum den Fragen der Alfdorfer.

Alfdorf-Pfahlbronn

Dass die Alfdorfer voll dabei sind beim Wahlkampf um das Bürgermeisteramt, wurde am Donnerstagabend mehr als deutlich: die Pfahlbronner Straßen ums Bürgerzentrum zugeparkt, in der Halle gut 550 Menschen, die auch mit Stehplätzen vorlieb nahmen, um die Bürgermeisterkandidaten im direkten Vergleich zu erleben. Und vor allem, um

weiter
  • 535 Leser

Frauentreff im Rathausturm

Ausflug Viel Wissenswertes über das Stuttgarter Rathaus und das Glockenspiel erfuhr der Frauentreff der Stadtkapelle Lorch beim Aufstieg auf den Rathausturm. 60 m über dem Marktplatz bot sich ein traumhafter Blick auf das festlich beleuchtete Stuttgart. Nicht ohne Stolz erzählte der Pianist und Glockenspieler Herr Hirschmann von mehr als 200 Arrangements,

weiter
  • 123 Leser

Freizeit Schulmuseum hat geöffnet

Schwäbisch Gmünd. Das Schulmuseum im Klösterle am Münsterplatz 15 hat seine Pforten am Wochenende, Samstag, 25., und Sonntag, 26. Januar, von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Gerda Fetzer, Irmingard Wolf und Renate Wagner freuen sich auf viele Besucher. Das beliebte Angebot der Sonderausstellung „Lob und Tadel zu jeder Zeit“, bei dem auf Kissen

weiter
  • 115 Leser
Zurückgeblättert

Die Tagespost vor 25 Jahren

Abschied vom Schnee Langsam aber sicher verabschiedet sich die weiße Pracht. Der Wintereinbruch dürfte wohl ein Ende haben. Für die „schneeräumgeplagte Gmünder Bevölkerung ein Lichtblick“, heißt es in der Gmünder Tagespost.

Gegen Feiertags-Streichung Mit den Stimmen der CDU beschließt der Landtag, den Pfingstmontag als Feiertag

weiter
  • 125 Leser

Geschichte und Genuss

Anmeldung Spaziergang durch die Stadt plus komplettes Menü.

Schwäbisch Gmünd. Diese Führung durch die Innenstadt verbindet leibliches Wohl mit Stadtgeschichte. Beim kulinarischen Rundgang am Freitag, 31. Januar, ab 18 Uhr wird ein komplettes Menü – Apperitiv, Vorspeise, Hauptgang und Dessert – serviert. Dazu vermittelt die Stadtführerin Susanne Lutz Unterhaltsames über typische Gmünder Tafelfreuden.

weiter
  • 123 Leser
Guten Morgen

Jedem sein Kompliment

Andrea Hafner über Komplimente und schöne Worte

Sie gehen runter wie Honig, zaubern auch in dunklen Momenten ein Lächeln auf das Gesicht des Gegenübers. Grund genug, sie mit einem Ehrentag besonders zu würdigen: heute ist Welttag der Komplimente. Egal ob als Dankeschön, Motivation, Wertschätzung oder einfach so. Eigentlich eine gute Gelegenheit, seinen Liebsten eine Freude zu machen, ohne gleich

weiter
  • 106 Leser

Weihnachtsbäume sind verschwunden

Stadtleben Obwohl sie nach den Gesetzen der Weihnachtszeit streng genommen bis Maria Lichtmess, also bis zum 2. Februar, eine Daseinsberechtigung hätten, sind die meisten Weihnachtsbäume in der Stadt in dieser Woche abgeholt worden. So spielt das Leben. Foto: mil

weiter
  • 511 Leser

Zahl des Tages

2

Kandidaten fürs Alfdorfer Bürgermeisteramt – von insgesamt drei – stellten sich am Donnerstagabend interessierten Bürgern vor: Michael Segan und Ronald Krötz. Thomas G. Hornauer hat auf eine Teilnahme an der Veranstaltung verzichtet.

weiter
  • 360 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung

Gmünd-Großdeinbach. Die Pfadfinder sammeln am Samstag, 25. Januar, in Großdeinbach mit seinen Teilorten Altpapier. Gesammelt werden: Altpapiere, platt gefaltete Kartonagen, Reißwolf- oder Knüllpapier. Auch Kleingewerbebetriebe und Freischaffende dürfen Papier bereitstellen. Obergrenze sind aber zwei Kubikmeter Material. Die Sammlung beginnt ab

weiter
  • 346 Leser
Polizeibericht

Diebstahl von Wechselrichtern

Täferrot. Am Mittwoch wurde festgestellt, dass vom Gelände eines Solarparks zwischen Täferrot und Brainkofen mehrere Wechselrichter entwendet wurden. Die Täter hatten die Stromverbindung abmontiert und die Geräte aus der Halterung gerissen. Zum Abtransport dürfte ein größeres Fahrzeug benutzt worden sein. Der Wert des Diebesgutes wird auf 7000

weiter
  • 884 Leser
Polizeibericht

Kabeldiebstahl

Spraitbach. Im Industriegebiet Nassenlang wurde zwischen Samstagmittag und Mittwochnachmittag in der Straße Oberes Altfeld an einem für eine Baustelle aufgestellten Stromkasten, das rund 20 Meter lange Anschlusskabel abgeschnitten und entwendet. Die Polizei Spraitbach bittet um Hinweise unter (07176) 6562.

weiter
  • 536 Leser

Schweigend das Problembewusstsein steigern

Demonstration Mit einer Mahnwache ist die Bewegung Fridays-gegen-Altersarmut am Marienbrunnen.

Schwäbisch Gmünd. Die Bewegung „Fridays for Future“ ist weltweit bekannt. Kinder und Erwachsene, die auf die Straßen gehen und gegen den Klimawandel demonstrieren. Mit der Zeit entstanden daraus weitere Bewegungen. Beispielsweise die „Parents for Future“, bei der die Eltern gegen den Klimawandel demonstrieren, oder auch die

weiter
  • 4
  • 174 Leser
Kurz und bündig

Tanzabend im KULTURwerk

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 25. Januar, ist von 19 bis 23 Uhr wieder Tanzabend im KULTURwerk. Eingeladen sind alle, die Tänze tanzen, üben, Freunde treffen wollen oder ein Gläschen gemütlich trinken und zusehen. Von 18 bis 19 Uhr ist ein Workshop zu Slowfox bei Jasmin Goblirsch. Mehr Info: (0178) 238 2158 oder info@kulturwerk-gmuend.de

weiter
Polizeibericht

Trickdieb ertappt

Schwäbisch Gmünd. Zwei Trickdiebe wurden am Mittwoch gegen 13.45 Uhr in einem Telefonladen am Marktplatz ertappt. Sie tauschten in der Auslage ein Apple iPhone gegen ein Imitat aus und rannten davon. Der Ladenbesitzer holte einen der beiden ein, der ihm das Telefon aushändigte. Danach rannte er weiter. Einer der Diebe, ein 31-Jähriger, konnte von

weiter
  • 180 Leser
Polizeibericht

Unfall am Kalten Markt

Schwäbisch Gmünd. Ein Autofahrer fuhr am Donnerstagabend auf ein Auto, das beim Kalten Markt zwischen City Center und Rinderbacher Gasse geparkt war. Es kam augenscheinlich zu einem hohen Sachschaden. Mehr Details zum Unfallhergang und zur Ursache waren am Abend von der Polizei nicht zu erfahren.

weiter
  • 545 Leser
Kurz und bündig

Neujahrskonzert in St. Afra

Täferrot. Das Neujahrskonzert 2020 mit Ute Engel an der Oboe, Sonja Fick an der Orgel, Karl-Heinz Zorzi mit der Trompete und Corno da Caccia ist am Sonntag, 26. Januar, um 17 Uhr in der Afra-Kirche. Anschließend ist Umtrunk im Gemeindesaal.

weiter
  • 598 Leser
Kurz und bündig

Stufen des Lebens

Gschwend. Stufen des Lebens ist die Ermutigung überschrieben, die das „Vater unser“ zum Gesprächsthema machen will. Es werden keine Bibelkenntnisse vorausgesetzt. Im Dialog und anhand von Bodenbildern sollen Erfahrungen möglich sein, wie der Glaube im Alltag Wegweisung geben kann. Die Reihe im evangelischen Gemeindehaus ist montags um 19.30

weiter
  • 288 Leser

Chorkinder begeistern

Musical „Komm, wir gehen nach Bethlehem“, lautete diesmal der Titel des Mini-Musicals der Heinrich-Prescher Schule. Unter der Leitung von Monika Wagner sangen 48 Chorkinder. Begleitet wurden sie von Verena Zimmermann (Gitarre) und Angelika Kachel (Querflöte) und Pianist Schüle. Die Freude am Singen steckte die Zuschauer sofort an, die

weiter
  • 306 Leser

Aktivisten haben für 2020 viel vor

Neujahrsempfang Die Vereine Friedens- und Begegnungsstätte sowie Friedenswerkstatt Mutlangen hatten geladen.

Mutlangen Die beiden Vereine Friedens- und Begegnungsstätte und Friedenswerkstatt Mutlangen hatten ins Bella Theater der Schauspielerin und Regisseurin Annabella Akcal zum Neujahrsempfang geladen. Als Begründerin und Leiterin des für die Friedenswerkstatt Mutlangen tätigen Sprechchores „Lyrikaden“ begrüßte Akcal die Gäste mit Texten

weiter
Aus dem Gemeinderat

Baugesuche genehmigt

Schechingen. Sowohl die Aufforstung zwischen Leinweiler und Laubach wie auch den Mitarbeiterparkplatz der Firma Layer/Jaiser, sprich Reich, genehmigte der Gemeinderat. Grünes Licht gab es zudem für den Umbau eines Wohnhauses in der Albstraße, wobei das Gremium und der Bürgermeister ausdrücklich betonten, dass bei dieser Maßnahme kein zweites

weiter
Aus dem Gemeinderat

Grünes Licht für Gassenäcker

Schechingen. Der Gemeinderat hatte keine Einwände gegen das geplante Gewerbegebiet Gassenäcker in Holzhausen. Auf besagter Fläche wird die Firma Wiedmann bauen, da sie an ihrem angestammten Gelände innerorts nicht mehr erweitern kann. Der Eschacher Gemeinderat hat einen entsprechenden Bebauungsplan beschlossen.

weiter
  • 483 Leser

Keine Sondergenehmigungen für Eltern

Gemeinderat Wegen Straßensperrung: Bürger fordern von der Gemeinde Ruppertshofen alternative Lösungen.

Ruppertshofen. Bei der Sanierung an der Kreisstraße 3253, der Verbindungsstraße zwischen Hönig und Ruppertshofen, soll ab 3. Februar der „Alte Berg“ für den Privatverkehr gesperrt werden.

In der Bürgerfragestunde des Gemeinderats am Donnerstagabend wurde die Frage nach einer Sondergenehmigung für die in Ruppertshofen wohnenden Eltern

weiter
  • 103 Leser
Aus dem Gemeinderat

Mehr Sitzungsgeld

Schechingen. Einstimmig folgte der Gemeinderat am Abend einem Antrag von Wolfgang Sachsenmaier. Dieser machte sich dafür stark, dass die Entschädigung für die ehrenamtliche Tätigkeit im Gemeinderat, zuletzt beschlossen 2012, aktualisiert wird. Anstelle der Pauschalsätze von 20 Euro für bis zu drei Stunden und 35 Euro für mehr als drei Stunden

weiter

Sparschwein bringt Spende für Kinderheim

Spende Ein kleines Sparschwein mit eine große Wirkung gibt es bei der Landmetzgerei Fischer in Schechingen. Restbeträge/Pfennigbeträge und einige Spenden wurden seit Januar 2019 gesammelt – am Ende stolze 1100 Euro. Dieser Betrag wurde vor Ort auf 2150 Euro aufgestockt und persönlich im Kinderheim in Lissabon und im Internat in Fatima an

weiter

Blick hinter die Kulissen

Ausbildung Backparadies Berroth lädt Jugendliche und Eltern zur Berufsinfo.

Schwäbisch Gmünd. Das Backparadies Berroth veranstaltet am Samstag, 25. Januar, einen Berufs-Infotag. Eingeladen sind Jugendliche und deren Eltern.

Vorgestellt werden die Berufe Bäcker, Konditor und Fachverkäufer im Nahrungsmittelhandwerk. Direkt im laufenden Betrieb wird gezeigt, welche Aufgaben im jeweiligen Berufsfeld zu meistern sind. Auf Augenhöhe

weiter
  • 165 Leser
Kurz und bündig

Der EKO-Energieberater kommt

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag, 28. Januar, bietet das EnergiekompetenzOstalb von 14 bis 16.15 Uhr im Eckpunkt Energie der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd, Bürgerstraße 5, eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Anmeldung (07173) 185516.

weiter
  • 251 Leser

Kostenlose Schulungen zu lebenspraktischen Themen

Stadtentwicklung Wie das Projekt BIWAQ die Bürger im Quartier Oststadt, Hardt, Altstadt unterstützt.

Schwäbisch Gmünd. Das „Kürzel“ ist sperrig – das Projekt spannend: BIWAQ steht für Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier und wird umgesetzt im Quartier Oststadt, Hardt, Altstadt. Dessen Bürger können sich kostenlos informieren und kostenlos mitmachen – zum Beispiel bei Schulungen zu Digitalisierungsthemen im Beratungs-

weiter
  • 125 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Erika Aikam, Wetzgau, zum 80. Geburtstag

Christa Urbanek, Bettringen, zum 80. Geburtstag

Paul Gasperi zum 70. Geburtstag

Hans Mattern, Straßdorf, zum 70. Geburtstag

Gschwend

Hugo Wolff zum 85. Geburtstag

Spraitbach

Rainer Kiemel zum 75. Geburtstag.

weiter

Zufahrt beim Neubau in Lindach bereitet Sorge

Präsentation Kreisbau realisiert zwei Mehrfamilienhäuser mit betreuter Wohngruppe. Kritik vom Ortschaftsrat.

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Bis zum Frühjahr 2022 möchte die Kreisbaugenossenschaft Ostalb in Lindach zwei Mehrfamilienhäuser erstellen. Der Zugang zum nördlichen Gebäude soll direkt von der Täferroter Straße erfolgen. So lautet auch dessen Anschrift. Auch die Zu- und Ausfahrt in die Tiefgarage mit 21 Stellplätzen, die beide Gebäude unterirdisch

weiter
  • 5
  • 250 Leser

Noch mal am Albaufstieg „rütteln“?

Südzubringer Unterkochener kritisieren zunehmendes Verkehrsaufkommen und fordern ein Überdenken der Wegführung über die Ebnater Steige. Was andere Beteiligte davon halten.

Aalen-Unterkochen/ -Ebnat

Gmünd hat den Tunnel, Lorch und Mögglingen haben eine Umfahrung, Ebnat bekommt eine – nur Unterkochen kriegt künftig den vollen Verkehr von der B 29 zur A 7 ab: So begründet Karl Maier seine neue Kritik an der geplanten Wegführung des Albaufstiegs. Der ehemalige Ortsvorsteher von Unterkochen ist seit 35 Jahren Sprecher

weiter
  • 4
  • 336 Leser
Tagestipp

Götz Alsmann und „Zucchini Sistaz“

Mit viel Charme und Humor musiziert Götz Alsmann gemeinsam mit der SWR Big Band am Freitagabend in der Aalener Stadthalle. Zusammen wollen sie das Publikum mit einem mitreißenden Feuerwerk der Swing-Musik und wohlklingendem Jazzschlager verwöhnen.

Stadthalle Aalen

20.00 Uhr

weiter
  • 162 Leser

Eine weitere Runde "Hochnebel-Lotto"

Mit Sonne gibt es am Freitag bis zu 6 Grad

Am Freitag gibt es auf der Ostalb abseits des Hochnebels nochmals viel Sonnenschein bei maximal 5, örtlich auch 6 Grad. An manchen Stellen kann sich der Hochnebel auch hartnäckiger halten, dort bleibt es kälter. Nach einer frostigen Nacht, sind am Samstag viele Wolken unterwegs. Ganz vereinzelt kann sich auch mal ein kurzer Schauer bilden,

weiter

Arnold Favorit der CDU in Stuttgart?

OB-Wahl Stuttgarter Zeitung sieht den Gmünder Rathauschef bei Kandidaten-Diskussion vorne.

Schwäbisch Gmünd/Stuttgart. Der Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold scheint Favorit der Stuttgarter CDU für die Kandidatur um den Posten des Oberbürgermeisters (OB) in der Landeshauptstadt zu sein. Das meldet die Stuttgarter Zeitung. In den vergangenen Wochen war Richard Arnold immer wieder als einer der möglichen Bewerber genannt worden,

weiter
  • 2
  • 742 Leser

Zahl des Tages

750 000

Mal wurde der Nummer-eins-Hit „Skandal im Sperrbezirk“ der Band Spider Murphy Gang als Single verkauft.

weiter
  • 581 Leser

Jazz Matthias Flum im Kulturcafé

Matthias Flum ist am Freitag, 7. Februar, um 20.30 Uhr im Schwäbisch Gmünder Kulturcafé a.l.s.o. zu Gast. Im Anschluss an einen Opener erhalten Nachwuchs-Jazzer die Möglichkeit zum Auftritt oder zum gemeinsamen Spielen mit erfahrenen Musikern. Selbstverständlich ist auch jeder zum Zuhören eingeladen, der sich in freundlicher Atmosphäre mit erstklassiger

weiter
  • 608 Leser

Kikife Filmstar werden – jetzt bewerben

Beim Internationalen Kinderkinofestival Schwäbisch Gmünd wird unter professioneller Anleitung ein Kurzfilm gedreht. Dazu werden junge Schauspieltalente und eine Crew für Regie, Kamera, Licht und Ton gesucht. Für den Film sind Jungen und Mädchen im Alter von 12 bis 15 Jahren gesucht. Bewerbungen werden erbeten bis 27. Januar an das Kulturbüro,

weiter
  • 5
  • 771 Leser

Die Familie der Maultasche

In vielen Ländern gibt es Gerichte mit gefüllten Nudelteigtaschen, die unwillkürlich an unsere schwäbischen Maultaschen erinnern. Einige Beispiele:

China: Wan Tan und Jiaozi Italien: Ravioli und Tortellini Japan: Gyoza Korea: Mandu Österreich: Kärtner Nudeln und Tiroler Schlutzkrapfen Polen: Piroggen Russland: Pelmeni Ukraine: Wareniki

Kennen

weiter
  • 142 Leser

Blechschild erinnert an früher

Schwäbisch als Ratespiel: Diese Folge auf unserer Seite „Oschtalbkoscht & Heimatluscht“ ist begehrt. Regelmäßig bekommen wir Zuschriften dafür. Und jedes Mal aufs Neue freuen wir uns sehr darüber! Karl Haupt aus Abtsgmünd beispielsweise hat uns eine nette kleine Geschichte über „Karle, sei Lena ond Grombra-Salad am Sonndigmorga“

weiter
  • 164 Leser

Das Rezept für Pirohy

Slowakische Kartoffeltaschen für 4 bis 6 Personen

Die Zutaten für den Teig: 1 kg Mehl 1 Ei ½ l kaltes Wasser eine Prise Salz

Zutaten für die Füllung: 10 - 15 Kartoffeln (je nach Größe) 1 Pkg weicher Schmelzkäse etwas Salz und Pfeffer

Zutaten für die „Soße“: ca. 400 g Butter 2 - 3 Zwiebeln 400 - 500 g durchwachsener Speck Schnittlauch

weiter
  • 140 Leser

Garten Tipps

Kaltkeimer: Sie müssen im Januar und Februar ausgesät werden. Zu den Kaltkeimern gehören etwa Enzian, Echinops, Duftveilchen, Bärlauch, Primeln, Iris, Mohn, Phlox, Trollblume, Sonnenhut, Dicentra und Eisenhut. Bei ihnen wird die Keimhemmung des Saatgutes erst durch einen gewissen Kältereiz aufgehoben. Kaltkeimer sind aber keine Frostkeimer, denn

weiter
Durchgekaut

Nudeln aus der Spätzlepresse?

Cordula Weinke über Norddeutsche, Schwaben und besondere Teigwaren

Haben Sie Bekannte in Norddeutschland? Dann kennen Sie das vielleicht auch: Viele „Fischköpf“ haben ein großes Problem damit, Spätzle von Nudeln zu unterscheiden. Genauer formuliert: Sie ignorieren permanent die unumstößliche Tatsache, dass Spätzle ganz gewiss keine Nudeln sind.

Spätzle, Spätzli und Spatzen: Diese Aufzählung von

weiter
  • 121 Leser

Schwäbisch als Ratespiel

Viele schwäbische Begriffe klingen nicht nur für „Reigschmeckte“ wie Fremdwörter, auch echte Schwaben kommen dabei manchmal an ihre Grenzen. Mit diesem Ratespiel soll sich das ändern. Den heutigen Begriff hat uns Christa Wagner aus Aalen geschickt. Die Übersetzung haben wir auf den Kopf gestellt: roifle rennen

Schicken auch Sie uns

weiter
  • 148 Leser

Slowakische Variante der Maultasche

Verwandtschaft Kristina, Matus und Jaroslav servieren im Kultfreibad Bettringenihre Pirohy – das sind Kartoffeltaschen,die ähnlich wie Maultaschen entstehen – eine leckere Spezialität.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Sie leben erst seit neun Monaten auf der Ostalb, genauer: in Schwäbisch Gmünd. „Wir fühlen uns hier aber schon Zuhause“, sagt Kristina Jesenská. „Und die Stammgäste in unserem Restaurant Kultfreibad Bettringen sind zu uns so gut wie eine Familie.“

Kristina, ihr Mann Matus Jesensky und ihr Kollege

weiter

„Gräfin Mariza“ in Aalen

Das Ensemble der Johann-Strauss-Operette-Wien gastiert am Dienstag, 4. Februar, um 19.30 Uhr mit „Gräfin Mariza“ in der Stadthalle in Aalen. „Gräfin Mariza“ gehört zu den größten Bühnenerfolgen von Emmerich Kálmán. Gesangssolisten aus Wien, Orchester, Chor und Ballett der Johann-Strauss-Operette-Wien präsentieren die

weiter
  • 100 Leser

Goldenes Jazzzeitalter beginnt

Musik Das 14. Internationale JazzArtFestival steigt in Schwäbisch Hall von 25. bis 29. März.

Vom 25. bis 29. März versammeln sich 35 herausragende Musikerinnen und Musiker aus Deutschland, Frankreich, Österreich, Israel, Kolumbien und der Schweiz zum 14. Internationalen JazzArtFestival Schwäbisch Hall mit neun spannenden Konzerten.

Das Veranstalter-Quartett, bestehend aus Jazzclub, Goethe-Institut, Konzertkreis Triangel und Kulturbüro der

weiter

Ärger um Bänkle am Volkmarsberg

Gesellschaft Aalenerin ist nicht einverstanden mit der Werbung auf der Sitzgelegenheit.

Aalen. Nicht alle sind einverstanden mit der Werbung auf der Bank auf dem Volkmarsberg in Oberkochen. Felicitas Vogt-Herr aus Aalen hat sich an die SchwäPo-Redaktion gewandt. „Ich wollte mir nicht vorstellen, mit Kindern diese Bank zu nutzen, zeigt sie doch einen Mann, umringt von drei Frauen, alle im Bett, als Werbung für eine Bank“,

weiter

Neuer Platz für 176 Fahrzeuge

Infrastruktur Der Bauausschuss gibt grünes Licht für den Bebauungsplan „Parkdeck Rindelbacher Straße“. Die EnBW ODR plant dort ein Parkhaus.

Ellwangen

Eine erfreuliche Entwicklung haben die Unternehmen entlang nördlich der Siemensstraße und der Rindelbacher Straße im Jagsttal genommen. Damit ging ein Anstieg der Mitarbeiteranzahlen einher, was wiederum den Bedarf an Parkflächen erhöhte. Jetzt soll gegenüber der EnBW ODR an der Jagst ein Parkdeck gebaut werden, das knapp 180 Stellplätze

weiter

Tims Wetterblog fürs Wochenende

Diese Woche war die bislang winterlichste des gesamten Januars – zumindest, was die Temperaturen betrifft. Tagsüber gab es nur wenig über null Grad und nachts war es sehr frostig. An diesem Freitag gab es auf der Ostalb abseits des Hochnebels nochmals viel Sonnenschein bei maximal 5, örtlich auch 6 Grad. An manchen Stellen hielt sich der Hochnebel

weiter

Wie die Skandal-Rosi Kult wurde

Interview Frontmann Günther Sigl erklärt, was das Publikum beim Konzert der Spider Murphy Gang am 6. März in Gmünd zu hören bekommt.

Man könnte fast sagen, ein Leben ohne Rosi ist möglich, aber kaum wahrscheinlich. Denn an der im Dauerhit der Spider Murphy Gang „Skandal im Sperrbezirk“ genannten Dame ist wohl keiner vorbeigekommen, der ein Radio hat oder seine heimische Schwelle in Richtung Außenwelt jemals überschritten hat. Der Nummer-eins-Hit der Münchner Band

weiter
  • 304 Leser
Neu im Kino

Die Hochzeit

Die Filmästhetik sieht aus wie ein Instagramfilter, die Wohnung könnte einem Landhausmagazin entsprungen sein und Smartphones und Autos werden ganz dreist als „Schleichwerbung“ platziert. Ja, wir reden über den neuen Film von Til Schweiger. Um genau zu sein, geht es um die Fortsetzung zur Komödie „Klassentreffen 1.0“, die

weiter
  • 297 Leser

Theaterring „Fahrenheit 451“ in Heidenheim

Der Bühnenklassiker „Fahrenheit 451“ ist am Mittwoch, 5. Februar, 19.30 Uhr, in der Waldorfschule Heidenheim beim Theaterring zu erleben: Ray Bradburys berühmte Zukunftsvision als Gastspiel der Burghofbühne Dinslaken 451. Sie beschreibt eine hoch technisierte Gesellschaft, in der Bücher, Literatur und Philosophie systematisch ausgerottet

weiter
  • 524 Leser
Kurz und bündig

Comedia Vocale singt

Schechingen. Der Musikverein Schechingen präsentiert am Samstag, 25. Januar, in der Gemeindehalle das Männergesangsensemble Comedia Vocale. Los geht’s um 19.30 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Karten zu 12 Euro (Abendkasse 15 Euro) sind erhältlich im Vorverkauf unter tickets@musikverein-schechingen.de, bei allen Aktiven des MV und und in der Schechinger

weiter
  • 422 Leser
Kurz und bündig

Ernst und Heinrich spielen

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Mit einem Rückblick auf die vergangenen 20 Jahren gastieren „Ernst und Heinrich“ am Freitag, 6. März, um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Pommertsweiler. Unter dem Motto „Nex verkomma lassa“ wärmen sie ihre Lieblingsgerichte in bester schwäbischer Manier auf. Karten zu 18 Euro gibt es bei der Bäckerei Berroth

weiter
Kurz und bündig

Verstärkung für Zahnarzt

Abtsgmünd. Dr. Julia Deiß verstärkt die Zahnarztpraxis von Dr. Paul Günter in Abtsgmünd. Bürgermeister Kiemel besuchte jetzt die Praxis in der Ortsmitte. Die geborene Mögglingerin arbeitete zuletzt in Teilzeit in Essingen. Die Liebe führte die Zahnärztin 2015 nach Abtsgmünd.

weiter
  • 295 Leser

Umgestaltung in Lautern steht an

Ortsmitte Das Haus Obere Mühlgasse 2 neben der Kirche in Lautern wurde im Jahr 2018 abgerissen. Seitdem ist das Grundstück ein Parkplatz. Jetzt steht der Umbau an: Der Gemeinderat vergibt am Dienstag, 28. Januar, die notwendigen Landschaftsbauarbeiten. Kosten: rund 157 000 Euro. Text/Foto: dav

weiter
  • 445 Leser

Lauterns Bürger benachteiligt

Heubach-Lautern. In der Bürgerfragestunde des Lauterner Ortschaftsrats bemängelte ein Bürger die Taktung der Busverbindung sowie die langen Wartezeiten in Heubach und Gmünd beim Umsteigen. Beim öffentlichen Personennahverkehr seien die Bürger Lauterns „Bürger zweiter Klasse“. Ortsvorsteher Bernhard Deininger stimmte zu, die Verbindung

weiter
  • 141 Leser

Museum in Lautern soll kommen

Ortschaftsrat „Haus Winter“ wird vom Heimatverein gekauft. Warnung vor hohen Kosten.

Heubach-Lautern. Nach einer längeren Diskussion gab der Lauterner Ortschaftsrat bei einer Gegenstimme seine Zustimmung zur Bezuschussung des „Haus Winter“ zur Umwandlung in ein Heimatmuseum durch den Heimat- und Geschichtsverein Lautern in Höhe von 36 600 Euro. Die Sitzung wurde von der stellvertretenden Ortsvorsteherin Heike Hieber geleitet,

weiter
  • 161 Leser

Winterspielplatz geöffnet

Heubach. Immer donnerstags öffnet das evangelische Gemeindehaus in der Klotzbachstraße in Heubach von 15 bis 17 Uhr seine Türen, um Kinder, Eltern und Großeltern zum Spielen willkommen zu heißen. Ein Team der evangelischen Kirchengemeinde verwandelt den großen Saal des Gemeindehauses in ein Spieleparadies, in dem die Besucher zwanglos bei Kaffee

weiter
  • 128 Leser

Essingen und Go-Ahead verstehen sich

Bahnverkehr Seit September werden in Essingen Go-Ahead-Züge im Wartungsstützpunkt gewartet. Bürgermeister Wolfgang Hofer zieht eine Bilanz.

Essingen

Anfang September 2019 ist Essingen mit der Eröffnung des neuen Wartungsstützpunkts von Go-Ahead zum Dreh- und Angelpunkt für die Flotte des Streckenbetreibers geworden. Bis Mitte 2020 sollen 66 Züge von Go-Ahead auf den Schienen Baden-Württembergs rollen. Jeder wird regelmäßig die Wartungshalle in Essingen besuchen, um durchgecheckt

weiter
  • 113 Leser

Bedenken gegen Versiegelung

Ortsentwicklung Benk enthält sich der Stimme bei Änderungen des Flächennutzungsplans in Verwaltungsgemeinschaft.

Schwäbisch Gmünd. Waldstetten und Gmünd haben einen gemeinsamen Flächennutzungsplan, in dem die bauliche Entwicklung der Orte festgelegt wird. Immer wieder müssen Vertreter beider Orts im Gremium der Vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft zusammenkommen, um über Abweichungen von dieser Planung zu sprechen. In dieser Woche ging es bei der Zusammenkunft

weiter
  • 5
  • 127 Leser
Kurz und bündig

Camino Mundo ausverkauft

Schwäbisch Gmünd. Der Veranstalter Gmünd Folk teilt mit: Das Camino-Mundo-Konzert am Samstag, 25. Januar, um 20 Uhr in der Schwäbisch Gmünder Theaterwerkstatt ist ausverkauft. Auch an der Abendkasse können die Besucher keine Karten mehr erstehen.

weiter
  • 230 Leser

Emotional nicht nur die Klänge

Freizeit Kolping-Musiktheater bei der ersten musikalischen Gesamtprobe für „Die Päpstin“. Premiere ist am 14. Februar.

Schwäbisch Gmünd

Sie sind Handwerker, Lehrer, Rechtsanwalt, Studierende, Musikschulleiter und Schauspieler. An diesem Sonntag sind alle da, bringen viel Zeit mit, um im „Zapp“ gemeinsam für das Musical „Die Päpstin“ zu proben. Die erste musikalische Gesamtprobe er Kolping-Musicalbühne ist für die Darstellerinnen und Darsteller

weiter
  • 279 Leser

Kunst aus Gold und Silber

Veranstaltungen Die Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst stellt das Jahresprogramm für 2020 vor.

Schwäbisch Gmünd. „Im vergangenen Jahr war das Programm bereits erfolgreich“, sagt Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Aus diesem Grund gibt es auch dieses Jahr ein umfangreiches Programm zum Thema Gold- und Silberschmiedekunst. Einige dieser Punkte stellten Bläse, der auch stellvertretender Vorsitzender der Stiftung ist, Sabine Fath,

weiter

Der Bon zur Brezel bleibt Pflicht

Einzelhandel SPD-Bundestagsabgeordneter Christian Lange diskutiert in der Bäckerei Stemke über den Sinn des seit Jahresanfang geltenden Gesetzes.

Schwäbisch Gmünd

Eine Butterbrezel kaufte Christian Lange am Donnerstagvormittag bei der Bäckerei Stemke in der Vorderen Schmiedgasse – und nahm interessiert den Kassenzettel als Beleg der finanziellen Transaktion entgegen. Denn dieser Zettel war der Grund für den Besuch des Gmünder SPD-Bundestagsabgeordneten bei diesem Bäcker: Frank und

weiter
  • 3
  • 379 Leser
Kurz und bündig

Anmeldung Selbstverteidigung

Schwäbisch Gmünd. Krav Maga ist das offizielle Programm der israelischen Polizeieinheiten. Krav Maga Defcon® ist die auf europäische Verhältnisse angepasste Weiterentwicklung, mit der auch wenig trainierte Menschen in kurzer Zeit effektive Selbstverteidigung lernen können. Die Volkshochschule bietet ein Intensivwochenende mit Sascha Kupfer an,

weiter

Karl Rogner ist der neue Clubmeister

Hauptversammlung Beim Jahresessen mit Siegerehrung zog der beim Kegelclub „AUF“ Schwäbisch Gmünd Bilanz.

Schwäbisch Gmünd. Es hat Tradition, das Jahresessen beim Kegelclub „AUF“ Schwäbisch Gmünd. Nach dem Buffet dankte der Vorsitzende Hubert Holz mit launigen Worten den Ehefrauen für die „Freigabe“ zu den 14-tägigen Kegelabenden. Mit Genugtuung verwies er auf weniger gewordene Fehltage und hoffte, dass das so bleibe. Für

weiter
  • 135 Leser

Christian Lange unterstützt Betriebsrat der Bosch AS

Verhandlungen Kommission des Betriebsrats informiert über neuesten Stand der Zukunftsgespräche.

Schwäbisch Gmünd. Der Justizstaatssekretär und Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange traf sich mit dem Betriebsratsvorsitzenden Alessandro Lieb und der Verhandlungskommission des Betriebsrates der Bosch AS, um sich nach dem Verhandlungstermin am 14. Januar über die aktuelle Lage auszutauschen.

Für Alessandro Lieb ist ein industrielles

weiter
  • 3
  • 289 Leser

Gemeinsam an einem Tisch Fitness trainieren

Forschung Gmünder Arbeit untersucht Wirkung des Plaudertischs auf Mobilität und Lebensqualität.

Schwäbisch Gmünd. Mit einer Promotion untersucht die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd in Kooperation mit dem Alexander-Stift die Effekte des Plaudertischs auf Mobilität und Lebensqualität von älteren Menschen im Pflegeheim. Der Plaudertisch ist ein altersgerechtes Training der besonderen Art: Er lässt Senioren in die Pedale treten,

weiter
  • 205 Leser
Der besondere Tipp

Konzert Musikverein Alfdorf mit dem Projektorchester 2020

Der Musikverein Alfdorf lädt zum Neujahrskonzert ein. Saalöffnung ist um 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl sorgt der Musikverein Alfdorf. Das Projektorchester findet dieses Jahr bereits zum elften Mal unter der Leitung von Thomas Wieser statt. In zwei Tagen erarbeiten rund 80 motivierte und leistungsorientierte Musiker aus

weiter
  • 171 Leser

Müllsünder auf dem Friedhof

Müll Auf dem Friedhof in Hussenhofen haben Unbekannte große Mengen an Bauschutt illegal entsorgt. Auch an anderen Stellen in der Ortschaft treiben Schmutzfinken ihr Unwesen.

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen

Holzplanken, Eisengitter, Stahlrohre und vergammelte Plastikabdeckung. Wo normalerweise Teelichter und verwelkte Blumen entsorgt werden, türmt sich jetzt Bauschutt auf. Unbekannte haben in den Restmüllcontainer im St.-Michael-Friedhof in Hussenhofen unbemerkt ihren Müll abgeladen. „Die Container sind nur für

weiter

Von Foulbären und Mortanowasser

Kooperation Jugendkunstschule, Autorenkreis und Eichenrainschule entführen ins Reich der Fantasie mit Geschichten und Objekten – warum alle finden, dass die viele Arbeit sich gelohnt hat.

Schwäbisch Gmünd-Lindach

Man nehme, was übrig bleibt, füge ein paar natürliche Materialien hinzu und eine große Portion Fantasie, dann schon gibt’s „Alltagskramgeschichten“. Das Ergebnis eines Workshops in der Eichenrainschule mit Schülerinnen und Schülern der Montessori-Klassen 4 Mb und 4 Mc. Sie haben angeschaut, wie Künstler

weiter
  • 181 Leser

"Lilly" ist wieder bei ihren Besitzern - Katze fuhr mit dem Zug nach Aalen

Junge Kätzin stieg in Heidenheim-Schnaitheim alleine in den Zug und landete in Aalen. Die Polizei brachte sie ins Tierheim.

Aalen. Von Heidenheim-Schnaitheim bis nach Aalen war am Samstag eine junge Kätzin im Zug unterwegs. Eine Passagierin sah am Samstagmittag, wie das Tier in den Zug stieg. Die zutrauliche Samtpfote wurde anschließend von der Finderin in Aalen zur Polizei gebracht. "Die Kollegen brachten die Katze dann ins Tierheim Dreherhof", sagt ein Polizeisprecher.

weiter

Maskierter Mann überfällt Spielothek in Heidenheim

Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht nach dem Unbekannten

Heidenheim. Am Mittwoch überfiel ein maskierter Unbekannter in Heidenheim eine Spielothek und bedrohte eine Angestellte. Kurz vor 19 Uhr betrat der Täter laut Polizeiangaben das Gebäude in der Olgastraße. Der Mann ging mit vorgehaltener Schusswaffe auf eine Angestellte an der Wechseltheke zu. Er forderte die Frau auf, das Geld herzugeben.

weiter
  • 1645 Leser

Die Suche nach sicheren Passbildern für Ausweise

Fotogeschäft Passbilder nur noch bei Behörden? Wie Fotohändler die Gesetzesinitiative und das Zurückrudern des Bundesinnenministers bewerten.

Schwäbisch Gmünd

Mit dem Ziel, Ausweise fälschungssicher zu machen, hat das Bundesinnenministerium bei Fotofachgeschäften für Unsicherheit gesorgt. Laut eines Gesetzesentwurfs sollen künftig alle Ausweispassbilder bei Behörden gemacht werden. Nachdem sich unter den Fotohändlern und in deren europaweitem Verband Widerstand regte, ruderte Innenminister

weiter
  • 5
  • 253 Leser

Darlehen ablösen und investieren

Haushalt Was die Gemeinde Abtsgmünd für 2020 plant und wohin das Geld fließen soll. Und wie die Kommune im Kochertal grundsätzlich finanziell aufgestellt ist.

Abtsgmünd

Die Gemeinde will in diesem Jahr nicht nur Schulden abbauen, sondern auch nach Kräften investieren. Möglich ist dies, weil Abtsgmünd finanziell gut dasteht. Die Haushaltslage ist ausgezeichnet. „Wir können alle Abschreibungen erwirtschaften und darüber hinaus ein positives Ergebnis vorweisen“, freut sich Bürgermeister Armin

weiter
  • 241 Leser
Aus dem Bauausschuss

Eberhard Gayer verabschiedet

Heubach. Der langjährige Vorsitzender des Bauamts, Eberhard Gayer, hatte am Mittwoch seine letzte Sitzung im Bauausschuss. Jetzt geht er in Pension. Brütting dankte für seine Arbeit, die er „souverän, sachkundig und humorvoll“ absolviert habe. Gayer dankte und sagte: „Leben Sie wohl.“ dav

weiter
  • 1403 Leser
Aus dem Bauausschuss

Elektro fürs Schloss

Heubach. Der Ausschuss vergab die Elektroplanung für die anstehende Sanierung des Schlosses für rund 42 700 Euro an die Fachfirma Geiger aus Westhausen. Sämtliche Fachplaner stellen sich am 31. März im Gemeinderat vor, danach will die Stadt den Bauantrag und sich um eine Sonderförderung des Bundes bemühen, bei der pauschal 50 Prozent der Sanierungskosten

weiter
  • 1041 Leser

Kein Handel mit Wein

Bauausschuss Gremium lehnt Laden in der Hauptstraße ab.

Heubach. Der Bauausschuss beschäftigte sich am Mittwoch mit einem Antrag, in der Hauptstraße einen Weinhandel einzurichten. Geplant wäre eine Verkaufsfläche von 26 Quadratmetern in einer Garage und einem angrenzenden Raum. Zwar waren sowohl Bürgermeister Frederick Brütting als auch die Gemeinderäte der Ansicht, grundsätzlich sei ein Weinhandel

weiter
  • 2
  • 554 Leser

Erneute Welle von betrügerischen Anrufen

In einem Fall in Crailsheim kam es am Mittwoch beinahe zur Übergabe eines fünfstelligen Geldbetrages.

Ostalbkreis. Diese Woche ist erneut eine Welle von Anrufen "falscher Polizeibeamter" über den Landkreis Rems-Murr, den Ostalbkreis sowie den Landkreis Schwäbisch Hall gerollt, das meldet die Polizei am Donnerstagnachmittag.

In einem Fall in Crailsheim kam es am Mittwoch beinahe zur Übergabe eines fünfstelligen Geldbetrages. Dem Opfer

weiter
  • 4
  • 2991 Leser

Sky du Mont kommt am 3. April nach Bopfingen

Der Kartenvorverkauf zur Lesung „Jung sterben ist auch keine Lösung“ startet am 31. Januar

Bopfingen. Sky du Mont gehört zu den erfolgreichsten deutschen Schauspielern und ist zugleich ein international anerkannter Star. Seit 2002 ist Cayetano, so wie sein richtiger Name lautet, auch als Schriftsteller tätig und veröffentlichte im Laufe der Zeit diverse Romane und Kinderbücher, die er in Lesungen vorstellt.

Jetzt geht

weiter
  • 1203 Leser

Heidenheim: 85 Kilogramm Wasserpfeifentabak beschlagnahmt

Die Inhaber gaben an, nichts von den tabakrechtlichen Vorschriften gewusst zu haben.

Heidenheim. Insgesamt 85 Kilogramm Wasserpfeifentabak beschlagnahmten Kontrollbeamte des Ulmer Hauptzollamts am Dienstag in mehreren Shisha-Betrieben in Heidenheim. Wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung leiteten die Zöllner zudem drei Strafverfahren gegen die Betreiber ein; außerdem drei Bußgeldverfahren, weil gegen den sogennanten

weiter
  • 4
  • 2950 Leser

Lkw fährt auf A7 bei Heidenheim gegen Leitplanke

Die Bergungsarbeiten waren aufwendig und dauerten etwa von 4 bis 11 Uhr.

Heidenheim: Gegen 1.45 Uhr war der 48 Jahre alte Fahrer auf der A7 in Richtung Ulm unterwegs. Nach der Hungerbrunnental-Brücke sei er wegen der Fahrweise eines Autofahrers erschrocken und deshalb nach links gefahren, sagte der Fahrer später der Polizei. Dabei kam er mit seinem DAF von der Fahrbahn ab und fuhr im abgesperrten Baustellenbereich

weiter
  • 5
  • 2847 Leser

36-Jähriger bespuckt Polizisten

Der Mann befand sich unberechtigt in einer Wohnung in Aalen, die er partout nicht verlassen wollte.

Aalen. Am Mittwochabend wurde die Polizei in den Kiefernweg in Aalen gerufen, da sich dort ein 36-Jähriger unberechtigt in einer Wohnung aufhielt, die er partout nicht verlassen wollte. Als die Polizei eintraf, bedrohte und beleidigt er die Beamten und wollte die Wohnung weiterhin nicht verlassen. Deshalb musste er in Gewahrsam genommen werden,

weiter
  • 4
  • 2071 Leser

Hohe Förderung für das Aalener Start-up Blackpin

Start-up Der Schwäbisch Gmünder IT-Fachmann Gerold Bläse steigt als Co-Investor bei dem Anbieter einer Messenger-App für Unternehmen ein.

Aalen/Schwäbisch Gmünd

Das Aalener Start-up-Unternehmen Blackpin, das einen Messengerdienst für Unternehmen anbietet, hat eine Förderzusage vom Land Baden-Württemberg erhalten. In diesem Zug steigt IT-Security-Fachmann Dr. Gerold Bläse aus Schwäbisch Gmünd als Co-Investor bei der Blackpin GmbH ein. Die Förderung inklusive der Beteiligung beträgt

weiter
  • 2
  • 2067 Leser

Infos zur Planung der Karriere

IHK Berufliche Weiterbildung steht an zwei Karriereabenden in Aalen und Heidenheim im Mittelpunkt.

Aalen/Heidenheim. Am 27. Januar findet um 18 Uhr in der IHK Ostwürttemberg in Heidenheim sowie am 11. März um 18 Uhr im IHK-Bildungszentrum in Aalen jeweils ein Karriereabend statt. An diesen Abenden können sich Interessierte über das aktuelle Weiterbildungsprogramm informieren. Die IHK stellt Lehrgänge vor und beantwortet Fragen rund um Ablauf,

weiter
  • 969 Leser

Ladenburger profitiert von Baukonjunktur

Bilanz Bopfinger Holzwerke mit 500 Mitarbeitern verzeichnen Jahresumsatz von rund 205 Millionen Euro.

Bopfingen. Die Holzwerke Ladenburger in Bopfingen blicken auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Das hat Geschäftsführer Klaus Brodbeil den Mitarbeitern verkündet.

Der Jahresumsatz bei Ladenburger in Bopfingen wird voraussichtlich bei 205 Millionen Euro liegen. Zur Verbesserung der Marktposition hat Ladenburger investiert und im abgelaufenen Jahr

weiter
  • 1416 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.50 Uhr: Haben Sie heute Abend schon was vor? Mit dem Titel „Ich bin Viele - eine Reise durchs Uliversum“ tritt Uli Böttcher im Rathaus in Oberkochen auf und sorgt mit einem Reigen an Geschichten für Heiterkeit im Publikum. Böttcher schlüpft in acht verschiedene Rollen und führt Dialoge mit sich selbst.

weiter
  • 4
  • 1987 Leser

Kunst von Einzigartigen

Ausstellung Im Foyer des Landratsamtes sind seit Mittwoch insgesamt 34 Werke von einzigartigen Künstlern ausgestellt

Aalen.

Es war ein Tag, an dem nichts geklappt hat. Deswegen hat Brigitte einfach drauf los gemalt, hat, wie sie sagt, „die ganze Wut herausgelassen“ in ihrem Bild. Mit expressiven Strichen und kräftigen Acrylfarben hat sie ein Kunstwerk geschaffen, eine Landschaft vielleicht. Mit grünen Wäldern, blauen und gelben Bergen und einem Himmel

weiter

Regionalsport (17)

Anna Rupprecht ist zurück auf der Schanze

Skispringen. Knapp sieben Monate nach ihrer schweren Knieverletzung hat sie es getan: Anna Rupprecht vom SC Degenfeld ist in Seefeld erstmals wieder über eine Schanze gesprungen. „Hello, it’s me. I’m back“, schreibt die 23-Jährige auf Facebook. Und sagt: „Mir geht’s sehr gut ...“ Foto: Eibner

weiter
  • 1
  • 591 Leser

FCN testet die VfB-Reserve

Zweiter Test, starker Gegner: Die Fußballer des Normannia laufen am Samstag (14 Uhr) beim VfB Stuttgart II auf. Was für sich genommen schon eine schwere Aufgabe sein dürfte, denn die Profi-Reserve des VfB gehört als aktueller Tabellendritter standesgemäß zu den absoluten Topteams der Oberliga. Und sie sind diejenige Mannschaft der Liga mit den

weiter
  • 236 Leser

Dario Bezerra Ehret: 63 Spiele, 7 Tore, 4 Assists

Dario Bezerra Ehret (21) ist seit Sommer 2019 vertragslos. Zwischen 2017 und 2019 spielte er für Fortuna Düsseldorf II in der Regionalliga West. Ausgebildet wurde der Mittelfeldspieler in der Jugend des 1. FC Köln.

Insgesamt 63 Regionalligaspiele hat Dario Ehret bislang absolviert. Dabei erzielte er 7 Treffer und bereitete 4 weitere Tore vor.

weiter
  • 471 Leser

Wirth und Böhm träumen von Medaillen bei der DM

Judo In Stuttgart kämpfen die beiden Heubacherinnen am Wochenende bei der deutschen Meisterschaft.

Zum dritten Mal in Folge findet am Wochenende in Stuttgart die deutsche Meisterschaft im Judo statt. In der SCHARRena sind dabei auch zwei Athletinnen des Judozentrum Heubach vertreten.

„Ich möchte vorne mitkämpfen“, sagt Mirjam Wirth. Für die 18-Jährige sind es die zweiten deutschen Meisterschaften bei den Senioren. Dort möchte die

weiter

Zahl des tages

391

Ringe erzielte Manuel Schwenger vom Schützenverein Göggingen in der Disziplin Luftgewehr – mit diesem Top-Ergebnis wurde er Vereinsmeister bei den Herren 1.

weiter
  • 177 Leser
Sportmosaik

Alfdorfer Bonus-Monate

Bernd Müller über Bröndby-Unruhe, Ketten-Experimente und ...

Mit seinem Wechsel zu Hannover 96 ist Fußballprofi Dominik Kaiser offenbar turbulenten Zeiten bei seinem bisherigen Verein entkommen. Der dänische Erstligist Bröndby IF hat laut Geschäftsbericht für 2019 ein Millionendefizit von mehreren Millionen Euro erwirtschaftet. Und jetzt ist eine Gruppe von Fans auch noch in Aufruhr, weil sie einen Einstieg

weiter
  • 125 Leser

Erste Plätze für Gebrüder Lehmann

Judo Brüder vom TSB Gmünd mit starken Auftritten bei der zwölften Auflage des Tübinger Attempto-Pokalturniers.

Zwei erste Plätzen gab‘s für den TSB und die Gebrüder Lehmann zu feiern. Acht Judokas des TSB Gmünd nahmen am 12. Tübinger Attempto-Pokalturnier teil, wo zum ersten Mal nach den neuen WJV-Jugendregeln gekämpft wurde. Bei der U12 (Jahrgänge 2009 und 2010) sicherte sich Alexander Lehmann in der Gewichtsklasse bis 50 kg mit Siegen gegen seine

weiter
  • 114 Leser

Erfolgreich am Heimspieltag

Hockey, U8 Zwei Teams der Normannia verlieren in Straßdorf je nur einmal.

Wie lange es her war, dass man zuletzt einen U8-Spieltag ausrichtete, daran konnte sich niemand mehr erinnern. Deshalb war die Freude riesengroß, zumal Dank regen Zulaufs innerhalb eines Jahres sogar zwei Gmünder Mannschaften gemeldet werden konnten. Und beide Teams, die ausgeglichen besetzt wurden, schlugen sich mehr als achtbar. Normannia I verlor

weiter

Leinzell will Führung ausbauen

Schach, Bezirksliga Kann Waldstetten sich Schlusslicht Bopfingen vom Hals halten und aufschließen?

In der sechsten Runde der Bezirksliga will Spitzenreiter Leinzell (8:0) gegen Königsbronn (4:6) seine Position verteidigen und wenn möglich, sogar ausbauen. Waldstetten (2:6) tritt gegen Schlusslicht Bopfingen (1:7) an und hofft auf den zweiten Saisonsieg.

In der A-Klasse hat Grunbach sein Team zurückgezogen. Somit kommt es in den beiden verbliebenen

weiter

Hallen-Endrunden an fünf Spielorten

Fußball, Bezirk B-, C- und D-Juniorinnen sowie A- bis E-Junioren spielen ihre Meister aus.

An diesem Wochenende werden im Bezirk die Hallen-Endrunden der A- bis E-Junioren sowie der B- bis D-Juniorinnen ausgetragen. Die Meisterschaft wird unter dem Titel „Sparkassen JuniorCup“ durchgeführt. Die Endrunde der Juniorinnen finden in der Ballspielhalle Schnaitheim, die Endrunde der Junioren in Heubach, Steinheim, Königsbronn und

weiter
  • 437 Leser

TSB Gmünd sucht den Reset-Knopf

Handball, Oberliga Nach der Heimniederlage gegen die SG Herrenberg stehen die Gmünder gewaltig unter Druck – und können sich beim TV Weilstetten eigentlich keine Niederlage erlauben.

Sechs Punkte aus den ersten vier Spielen des Jahres 2020 hatten sich die Handballer des TSB Gmünd zum Ziel gesetzt, um im Kampf gegen den Abstieg aus der Oberliga Baden-Württemberg noch eine Chance zu haben. Weil gleich die erste Partie am vergangenen Sonntag zu Hause gegen die SG Herrenberg mit 22:30 total in die Hosen ging, erhöht sich der Druck

weiter
  • 196 Leser

Bettringen nicht mehr im Rennen

Schach, Bezirksklasse Bettringen verliert gegen Grunbach, das nun neben Alfdorf und Schorndorf Meisterschaftsfavorit ist.

In der fünften Runde der Bezirksklasse unterlag Aufsteiger Bettringen (6:4) knapp der Grunbacher Mannschaft (8:2) und verabschiedet sich damit aus dem Meisterschaftsrennen. Hier sind neben Grunbach vor allem die Mannschaften aus Schorndorf und Alfdorf (beide (8:2) heiße Anwärter.

Bettringen – Grunbach V 3,5:4,5

Das Grunbacher Team konnte aufgrund

weiter
  • 102 Leser

Manuel Schwenger bleibt Schützenkönig

Schießen Jens Elser sichert sich Jugendschützenkette bei den Vereinsmeisterschaften des SV Göggingen.

Zur Siegerehrung der diesjährigen Vereinsmeisterschaften konnte der 1. Schießleiter Axel Meßner erneut zahlreiche Mitglieder und Freunde des Schützenverein Göggingen begrüßen. Die Schützenkette gewann wie im Vorjahr Manuel Schwenger mit einem 51-Teiler. Tobias Klotzbücher wurde 1. Ritter und Domenik Maier 2. Ritter. Jugendschützenkönig wurde

weiter
  • 110 Leser

Revanche gegen Letzten?

Gewichtheben, Oberliga SGV Böbingen empfängt den TV Feldrennach.

Am Samstagabend (um 20 Uhr) empfangen die Böbinger Gewichtheber den Tabellenletzten aus Feldrennach in der heimischen SGV-Halle. Die Böbinger Heber um Trainer Karsten Kluge haben in der Hinrunde eine bittere 1:2-Niederlage in Feldrennach einstecken müssen. Mit 356:338 kp Unterlagen die damals ersatzgeschwächten SGV-Heber. Für diese Niederlage gilt

weiter
  • 102 Leser

Der dritte Neue und viele Ausfälle

Fußball, Regionalliga Dario Bezerra Ehret unterschreibt beim VfR Aalen einen Vertrag bis 30. Juni 2021. Vor dem Spiel gegen den SSV Reutlingen am Samstag gibt’s viele personelle Sorgen. Anpfiff: 14 Uhr.

Mündlich waren sie sich längst einig, jetzt sind auch die Formalien erledigt: Dario Bezerra Ehret trägt ab sofort das Trikot des VfR Aalen, er hat einen Vertrag bis 30. Juni 2021 unterzeichnet. Der Deutsch-Brasilianer fühlt sich im zentralen Mittelfeld am wohlsten, wobei er auf auch der rechten Außenbahn alle Positionen spielen kann. „Ich

weiter
  • 3
  • 382 Leser

Johannes Großkopf muss sich mit Silber begnügen

Leichtathletik, DJK-Winterlaufserie Thorben Dietz von der LG Filstal eine Klasse für sich.

Andreas Hinterschweiger, Chef-Organisator der Göppinger DJK-Winterlaufserie war hocherfreut: 425 Teilnehmer hatten die Ziellinie noch bei besten Bedingungen erreicht. Beim Zielschluss setzte dann Regen ein und eisige Kühle durchzog den Spitalwald. „Das war eine Punktlandung“, sagte er.

Masse und Klasse hatten sich beim zweiten Durchgang

weiter
  • 236 Leser

Der Tabellenzweite kommt

Volleyball, Regionalliga Ein knifflige Aufgabe: Die DJK Gmünd empfängt am Samstag den Förderverein Tübinger Modell. Anpfiff: 20 Uhr.

Der Förderverein Tübinger Modell war in den vergangenen Jahren immer eine der Mannschaften, denen man viel Potenzial zusicherte, aber am Ende dann doch hinter den Erwartungen zurückblieb. Doch in dieser Saison läuft alles anders. „Tübingen macht dieses Jahr viel richtig und steht deswegen zurecht auf dem zweiten Tabellenplatz“, sagt

weiter
  • 144 Leser

Überregional (103)

Süßen: Dach einer Fertigungshalle steht in Flammen

Nach einer ersten Schätzung liegt der Sachschaden bei rund 25.000 Euro.

Süßen. Am Donnerstagmorgen gegen 10.40 Uhr hatten Zeugen Rauch entdeckt, der scheinbar aus einer Firmenhalle in der Fabrikstraße in Süßen drang. Wie der Rettungsdienst schnell feststellte, stand das Dach der Fertigungshalle in Flammen. Die sieben Beschäftigten brachten sich in Sicherheit, die Feuerwehr hatte den

weiter
  • 5
  • 3641 Leser

„Es gibt immer Kampf ums Geld“

Kretschmann fordert eine neue Föderalismuskommission für die Finanzbeziehung von Ländern und Bund.
Das Zusammenspiel von Bund und Ländern muss nach Ansicht von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) besser werden, vor allem finanziell. „Es gibt unentwegt Kämpfe ums Geld“, sagte Kretschmann. „Der Bund legt irgendwelche Programme auf, und man streitet sich jahrelang darum, wer das finanziert.“ weiter
  • 123 Leser

„Es ist die eine letzte Chance“

Welt- und Europameister ist Frank Stäbler schon. Mit Olympia aber hat der 30-Jährige noch eine Rechnung offen. Bei den Spielen in Tokio will er seine Karriere krönen.
Er trainiert in einem umgebauten Kuhstall und hat schon viel erlebt in seiner Karriere. Große Erfolge, bittere Niederlagen, Verletzungen. Nach den Olympischen Spielen in Tokio will Ringer-Ass Frank Stäbler seine Laufbahn beenden. Ein Gespräch über Risiken, Entbehrungen und große Träume. Herr Stäbler, vor der WM im September mussten Sie acht Kilogramm weiter
  • 352 Leser
Hannibal-Netzwerk

„Hannibal“ drückt sich vor eigenem Prozess

Der ehemalige Soldat hatte in dubiosen Chat-Foren Kontakt zu Franco A. Nun ist er in Böblingen angeklagt.
„Hannibal“ hatte es geahnt. Geahnt, welche Brisanz die Gerichtsverhandlung haben würde. Geahnt, wie groß das mediale Interesse sei. Daher blieb der Stuhl des Angeklagten im Böblinger Landgericht am Mittwochmittag leer. André S. ließ sich von seinem Anwalt vertreten. Der ehemalige Bundeswehr-Soldat entging so den Fernsehkameras und den weiter
  • 111 Leser

„Mir geht es um Wärme“

Kirchen wie Gebirge, Rathäuser wie Burgen – aber alles aus Beton: Das ist das Markenzeichen von Gottfried Böhm, der in der Nachkriegszeit gefragt war wie kaum ein anderer. Jetzt wird er 100.
Anfang der 60er Jahre entschied das Erzbistum Köln, im Wallfahrtsort Neviges bei Düsseldorf einen großen neuen Pilgerdom zu bauen. Erzbischof Josef Frings war schon fast blind und konnte die Entwürfe deshalb nur noch eingeschränkt wahrnehmen. Ein Modell allerdings faszinierte ihn: Er tastete es ab, und es fühlte sich an wie ein zerklüftetes, weiter
Interview

„Schluss mit der Statement-Sprache“

SPD und Union können nur gewinnen, wenn man erlebt, woran sie glauben, wenn sie schneller reagieren und sich weniger mit sich selbst befassen, sagt der Politikberater. Vor allem aber müssen sie jungen Menschen die Chance geben, etwas zu verändern.
Er bezeichnet sich selbst als einen der jüngsten politischen Strategen, hat für die SPD im NRW-Wahlkampf das vieldiskutierte Plakat „Currywurst ist SPD“ entworfen und wird gern auch von anderen Parteien um Rat gefragt: der Politikberater Erik Flügge. Zum Interview in Stuttgart kommt der 33-Jährige direkt von einer Jugendbeteiligung in weiter
  • 4
  • 1307 Leser

Die Entdeckung der Sauberkeit

Berlin will Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor aus der Innenstadt verbannen. Wie realistisch ist das Szenario? Bisher tun sich E-Autos jedenfalls noch schwer.
Tausende Autos quälen sich täglich durch die verstopfen Straßen in Berlin und kämpfen um den Platz mit Radlern, Fußgängern, E-Rollerfahrern. Lärm, schlechte Luft und Aggressionen gehören wie selbstverständlich zum Stadtverkehr. Verkehrssenatorin Regine Günther will das ändern. Ihre Vorstellung von einer lebenswerten Stadt soll der Berliner weiter

Ai Weiwei übt harte Kritik an Deutschland

Der chinesische Künstler Ai Weiwei blickt mit Bitterkeit auf seine Zeit in Deutschland zurück. Das Land sei intolerant, bigott und autoritär, sagte der 62-Jährige dem „Guardian“ in einem Interview. Foto: Fabian Sommer/dpa weiter
  • 191 Leser

Anleihe für Innovationen

Südwest-CDU sieht darin Chance für Gründer und Sparer.
Die Südwest-CDU plädiert für die Einführung einer festverzinsten Investitionsanleihe des Bundes zu Gewinnung von Wagniskapital für Gründer. „Sparer können dadurch sicher ihr Geld anlegen, Startups bekommen das nötige Wagniskapital“, heißt es im Entwurf der „Schöntaler Erklärung“, das der SÜDWEST PRESSE vorliegt. Die weiter
  • 159 Leser

Anleihe für Innovationen

Südwest-CDU sieht darin Chance für Gründer und Sparer.
Die Südwest-CDU plädiert für die Einführung einer festverzinsten Investitionsanleihe des Bundes zu Gewinnung von Wagniskapital für Gründer. „Sparer können dadurch sicher ihr Geld anlegen, Startups bekommen das nötige Wagniskapital“, heißt es im Entwurf der „Schöntaler Erklärung“, das der SÜDWEST PRESSE vorliegt. Die weiter

Auch mit vollem Mund klettert es sich gut

Ein Eichhörnchen hält beim Klettern an einem Baum in Stuttgart inne und schaut, was in der Umgebung so los ist. Etwas zum Knabbern hat es auch dabei: eine Schale. Foto: Sebastian Gollnow/dpa weiter
  • 122 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Fussball England, 24. Spieltag AFC Bournemouth – Brighton/Hove Albion 3:1 (2:0) Aston Villa – FC Watford 2:1 (0:1) FC Everton – Newcastle Utd. 2:2 (1:0) Sheffield United – Manchester City 0:1 (0:0) Crystal Palace FC – FC Southampton 0:2 (0:1) FC Chelsea – FC Arsenal 2:2 (1:0) Testspiel Heidenheim – Lustenau/Österr. weiter
  • 102 Leser

Auschwitz Steinmeier bei Gedenkfeier

Bundespräsident äußert "Dankbarkeit und Demut" für Einladung nach Yad Vashem
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist zu einem Besuch in Israel eingetroffen, der ganz im Zeichen des Gedenkens an die Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz vor 75 Jahren steht. Mit seiner Reise nach Israel will Steinmeier ein klares Zeichen der Erinnerung an den Holocaust setzen und zugleich seine Sorge vor dem weltweit erstarkenden weiter
  • 149 Leser

Bayern leiht Odriozola von Real aus

Wunsch von Trainer Flick erfüllt: Der schnelle Rechtsverteidiger schließt sich den Münchnern an.
Der FC Bayern München hat den Wunsch von Trainer Hansi Flick nach einem Rechtsverteidiger erfüllt. Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister mitteilte, wird der 24 Jahre alte Abwehrspieler Álvaro Odriozola bis zum Saisonende von Real Madrid ausgeliehen. Schon am Mittwoch nahm Odriozola das Training mit den neuen Kollegen auf. Mit dem Wintertransfer weiter
  • 280 Leser

Berufswunsch: Sicherheit

Im Zuge der Pisa-Studie wurde abgefragt, welche Jobs Jugendliche später haben wollen. Sie setzen auf Tradition.
Die Arbeitswelt steht vor bedeutenden Veränderungen, doch in den Berufswünschen der Jugendlichen schlägt sich das nicht nieder. Das hat die OECD in einer Studie festgestellt, die am Mittwoch vorgestellt wurde. Demnach wollen die Mädchen OECD-weit vor allem Ärztinnen werden, bei den Jungs liegt der Ingenieursberuf vorn. In Deutschland sind Posten weiter
  • 167 Leser

Besucherrekord in Leipzig

Mit einer Schau zum Bauhaus hat das Grassi Museum für Angewandte Kunst in Leipzig 2019 einen Besucherrekord erzielt. 90 369 Besucher zählte die Einrichtung, sagte Museumschef Olaf Thormann. Schutz für Markusdom Der Markusdom in Venedig soll von einem Ring aus Glasplatten vor Hochwasser geschützt werden. Die 1,20 Meter hohe Balustrade soll weiter
  • 195 Leser

Boeing 737 Max bleibt länger am Boden

Boeing geht laut US-Medien davon aus, dass das Flugverbot für den Krisenjet 737 Max noch bis Juni oder Juli andauert. Der US-Luftfahrtkonzern (Chicago) selbst äußerte sich zunächst nicht. Die 737 Max darf nach zwei Abstürzen mit insgesamt 346 Toten seit Mitte März 2019 rund um den Globus nicht mehr abheben. US-Fluggesellschaften hatten sich bereits weiter
  • 277 Leser

Burkina Faso Staatstrauer nach Terrorakt

Nach einem Terrorangriff in Burkina Faso mit mindestens 36 Toten hat die Regierung des westafrikanischen Landes zwei Trauertage ausgerufen. Eine Gruppe Terroristen hatte am Montag einen Markt in Nagraogo in der zentralen Provinz Sanmatenga angegriffen und 32 Menschen getötet. Dann brannten die Angreifer den Markt nieder und töteten auf dem Rückzug weiter
  • 204 Leser

Ceres Power Bosch baut Beteiligung aus

Der Technologiekonzern Bosch baut seine Beteiligung am britischen Unternehmen Ceres Power aus und will die Entwicklung stationärer Brennstoffzellensysteme etwa für den Betrieb von Elektro-Ladeparks forcieren. Man habe seine Anteile an dem Brennstoffzellen-Spezialisten von 3,9 auf 18 Prozent erhöht und dafür weitere 90 Mio. EUR investiert, teilte weiter
  • 376 Leser

Chemnitz bleibt am Ball

Aufatmen beim Chemnitzer FC: Wie der Drittligist mitteilt, wird der DFB dem Verein die nachträgliche Lizenzierung gewähren. Der CFC musste bis 24. Januar einen zusätzlichen Liquiditätsnachweis erbringen. Torwart-Talent zu RB Fußball Der RB Leipzig verpflichtet Torhüter Josep Martínez. Der 21 Jahre alte Schlussmann wechselt zur kommenden weiter
  • 129 Leser

Daimler Dieselskandal wird immer teurer

Der Dieselskandal kommt dem Stuttgarter Autobauer Daimler immer teurer zu stehen: Für die diversen Rückrufe und Verfahren in aller Welt muss er voraussichtlich 1,1 bis 1,5 Milliarden Euro zusätzlich bezahlen, teilte der Konzern mit. Daimler gab zugleich vorläufige Zahlen für 2019 bekannt: Das Unternehmen rechnet mit einem operativen Ergebnis von weiter
  • 190 Leser

Daimler Dieselskandal wird immer teurer

Der Dieselskandal kommt dem Stuttgarter Autobauer Daimler immer teurer zu stehen: Für die diversen Rückrufe und Verfahren in aller Welt muss er voraussichtlich 1,1 bis 1,5 Milliarden Euro zusätzlich bezahlen, teilte der Konzern mit. Daimler gab zugleich vorläufige Zahlen für 2019 bekannt: Das Unternehmen rechnet mit einem operativen Ergebnis von weiter
  • 134 Leser

Danone Konzern schließt Joghurt-Werk

Der Lebensmittelkonzern Danone schließt sein Joghurt-Werk im oberbayerischen Rosenheim. Die Produktion soll im Juli 2021 eingestellt werden. Betroffen sind rund 160 Mitarbeiter. Die Auslastung der Molkerei sei aufgrund veränderter Konsumtrends in den letzten 10 Jahren um 70 Prozent gesunken, erklärte das Unternehmen. Danone ist nach eigenen Angaben weiter
  • 287 Leser
Land am Rand

Das Radeln, die AfD und der Tod

Wenn es AfD-Ko-Landeschef Dirk Spaniel derzeit an nichts mangelt, dann sind es parteiinterne Gegner: Der Landesvorstand will ihn mit einer Ämtersperre belegen, Bundessprecher Jörg Meuthen nannte ihn „hochgradig toxisch“ – die übliche AfD-Schlammschlacht eben. Äußerst beruhigend stimmt da, dass der Bundestagsabgeordnete seinen weiter
  • 149 Leser

Deutschland verabschiedet sich mit Arbeitssieg aus Wien

Das DHB-Team setzt sich im letzten EM-Hauptrundenspiel mit 26:22 gegen Tschechien durch. Im Spiel um Platz fünf wartet Portugal.
Mit einem 26:22 (13:10)-Sieg gegen Tschechien haben sich die deutschen Handballer bei der EM aus Wien verschiedet und sich auf den Weg nach Stockholm gemacht. Beiden Mannschaften waren dabei in der Stadthalle die Strapazen der vergangenen zwei Wochen anzumerken. Sieben Partien in 14 Tagen steckten den Spielern in den Knochen. Hinzu kam die mentale Komponente, weiter
  • 324 Leser

Die Angst reist mit

Nach dem Ausbruch der tödlichen Lungenkrankheit in China ist die Zahl der Infektionen weltweit gestiegen. Auch außerhalb der Volksrepublik gibt es weitere Fälle – erstmals auch in den USA. Bis Mittwochabend waren allein in China 544 Fälle bestätigt; nachweislich gestorben sind dort bisher mindestens 17 Menschen. Mit der Reisewelle zum chinesischen weiter
  • 163 Leser

Die Stimme zur Maus wird 80

Mit-Erfinder Armin Maiwald begleitet die beliebte Kindersendung seit Jahrzehnten.
Einmal saß Armin Maiwald im Zug von Potsdam nach Berlin, und plötzlich stieg eine große Gruppe Punks zu. Ihm wurde etwas mulmig. „Aber die waren unglaublich nett. Haben mich erkannt, mir die Hand geschüttelt, und jeder hat fünf Geschichten erzählt. So in der Art „Ich hab das und das gesehen“ und „Ich hab den und den Film weiter
  • 175 Leser

Diesel-Rechnung wird immer länger – Gewinn halbiert sich

Nach den Hiobsbotschaften des Sommers hat Konzern-Chef Källenius Zuversicht verbreitet. Doch der Autobauer rutscht tiefer in die Abgaskrise.
Daimlers wirtschaftliche Entwicklung gleicht einem Jojo-Spiel. Musste der Autobauer nach einem Jahr voller schlechter Nachrichten ein umfassendes Sparprogramm auflegen, konnte er vor wenigen Tagen den neunten Absatzrekord in Folge melden. Jetzt schnellt das Jojo wieder in die andere Richtung – und zwar deutlich: Der Diesel-Skandal kostet die Untertürkheimer weiter

Doping Verhandlungen in Innsbruck

Im Zuge der Dopingermittlungen nach der „Operation Aderlass“ hat die Staatsanwaltschaft Innsbruck Anklage gegen einen früheren österreichischen Skilanglauf-Trainer sowie einen ehemaligen österreichischen Langläufer erhoben. Wie die Behörde mitteilte, wird dem Ex-Trainer vorgeworfen, unter anderem den Dopingsünder Johannes Dürr mit weiter
  • 106 Leser
Kommentar Rolf Obertreis zur Entwicklung des Dax

Eine Zahl mit Aussagekraft

Es ist nur eine Zahl: 13 640. Auf diesen Wert schob sich der Deutsche Aktienindex Dax am Mittwoch nach oben. Und doch ist er wichtig: Er markiert einen Rekord. Noch nie zuvor waren die Aktien von SAP, Allianz, BASF oder RWE und anderen 26 Papieren, die der Dax umfasst, im Schnitt so viel wert. Die Entwicklung ist bemerkenswert. Vor zehn Jahren weiter
  • 285 Leser

Einreisesperre Härtere Regeln geplant

Der Fall des kriminellen Clan-Chefs Ibrahim Miri aus Bremen soll nun auch rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Im Bundesinnenministerium wird an Regelungen gearbeitet, die es künftig einfacher machen sollen, Ausländer außer Landes zu schaffen, die mit einer Wiedereinreisesperre belegt sind. Der Entwurf aus dem Haus von Minister Horst Seehofer weiter

Ermittler werten aus

Nach der Diesel-Razzia beim Autohersteller Mitsubishi und zwei Zulieferern werten die Ermittler sichergestellte Materialien aus. Ergebnisse seien noch nicht abzusehen, sagte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft Frankfurt. Covestro legt Pause ein Der Spezialchemiekonzern Covestro (Leverkusen) legt wegen des schwierigen Marktumfeldes eine Milliardeninvestition weiter
  • 278 Leser

Erstmals Frau als Staatsoberhaupt

Das griechische Parlament hat die 63-Jährige Juristin Ekaterini Sakellaropoulou zur neuen Staatspräsidentin für die nächsten fünf Jahre gewählt. Damit übernimmt erstmals eine Frau den Posten. Bei einer namentlichen Abstimmung votierten 261 Abgeordnete für Sakellaropoulou, 33 enthielten sich. Für die Wahl waren 200 der insgesamt 300 möglichen weiter
  • 160 Leser

Erstmals über 13 600 Punkten

Der Dax steigt vorübergehend auf ein Rekordhoch. Viele Experten erwarten weiter steigende Kurse.
Jubelschreie bei den Händlern gibt es nicht, aber natürlich aufgehellte Mienen. Seit Tagen hatte sich ein neues Allzeithoch im Dax angedeutet. Zuletzt hatte die Furcht vor einer Ausbreitung des Coronavirus über China hinaus Investoren vorsichtig agieren lassen. Am Mittwochmorgen ist diese Angst verflogen: Der Dax steigt zum Handelsauftakt auf 13 601 weiter
  • 331 Leser
Kommentar Roland Müller zu den neuen Glücksspiel-Regeln

Es bleibt ein Stückwerk

Die Versuche des deutschen Staates, Glücksspiel im Internet rechtlich einzudämmen, gleichen seit Jahren dem Versuch, mit einem Maschendrahtzaun eine Flut aufzuhalten: So robust und imposant der Zaun sein mag, das Wasser fließt trotzdem durch. Es mag illegal sein, wenn ausländische Anbieter hierzulande Zockern Geld abknöpfen – im Netz ist weiter
  • 179 Leser

Es bleibt kalt und nebelig

Vor der Burg Hohenzollern zieht Nebel auf, und den Anblick wird die Burg im Zollernalbkreis derzeit noch häufiger bieten, denn zwischen Sonnenschein und Nebel bleibt es in Baden-Württemberg kalt. In der Nacht zum Donnerstag bewirkte der Nebel entlang von Flussniederungen Sichtweiten von unter 150 Metern. Bei Minusgraden ist mit Frost und Glätte zu weiter
  • 104 Leser

EU droht mit CO2-Zöllen

Ursula von der Leyen wirbt für globalen Emissionshandel.
EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat beim Weltwirtschaftsforum in Daovs für einen globalen Emissionshandel geworben, um weltweit gleiche Wettbewerbsbedingungen zu schaffen. Andernfalls würde die EU eine CO2-Grenzsteuer einführen müssen. Eine solche Abgabe würde auf Importe bestimmter Produkte aus Ländern fällig, in denen Klimaschutz weiter
  • 148 Leser
Landes köpfe

Ex-Ministerpräsident Mappus wechselt Arbeitsstelle

Stefan Mappus (CDU), der frühere Ministerpräsident, wechselt seine Arbeitsstelle. Bereits zum Jahresende hat er das Münchner IT-Beratungsunternehmen pmOne verlassen. Das sei auf eigenen Wunsch geschehen, agte ein von pmOne beauftragter Sprecher am Mittwoch. Nach einer Pause soll Mappus für die TRM Beteiligungsgesellschaft (Dortmund) arbeiten – weiter
  • 5
  • 144 Leser

Facebook Vodafone steigt bei Libra aus

Vodafone ist bei der von Facebook entwickelten Digitalwährung Libra ausgestiegen. Man wolle sich auf das Geldüberweisungssystem M-Pesa konzentrieren. Davor waren Finanzdienstleister wie Mastercard, Visa und Paypal sowie die Handelsplattform Ebay und die Online-Reisefirma Booking Holdings aus dem Kreis der Partner ausgestiegen. Weiter an Bord sind weiter
  • 321 Leser

Fentz überrascht

Eiskunstläufer Paul Fentz ist als Sechster des Kurzprogramms überraschend gut in die EM in Graz gestartet. Für seine Darbietung mit sauberem vierfachen Toeloop bekam der Berliner 80,41 Punkte. Es führt der Tscheche Michal Brezina (89,77). Foto: dpa weiter
  • 101 Leser
Tagebuch

Fest in deutscher Hand

Versprochen ist versprochen . Deshalb nun der angekündigte Bericht aus dem Wiener Augustinerkeller. Der wird während der EM-Hauptrunde als Anlaufstelle für deutsche Fans genutzt. Dass dieser Text erst jetzt erscheint, liegt an der ausführlichen, zweitägigen Recherche, die nötig war. Denn der erste Eindruck war nicht der beste. Der Augustinerkeller weiter
  • 245 Leser

Fixierung Karlsruhe stärkt Patientenrechte

Klage gegen Einstellung von Ermittlungsverfahren in Karlsruhe erfolgreich
Das Bundesverfassungsgericht hat die Rechte von Patienten nach einer rechtswidrigen Fixierung in einem Krankenhaus gestärkt. Das höchste deutsche Gericht gab der Verfassungsbeschwerde einer Patientin gegen die Einstellung von Ermittlungsverfahren statt, die sich gegen zwei Ärzte und einen Pfleger richteten. In den angegriffenen Entscheidungen seien weiter
  • 156 Leser

Frau erliegt Verletzungen

Eine 84-jährige Frau ist in Reichenbach an der Fils (Kreis Esslingen) von einem Lastwagen angefahren worden und ums Leben gekommen. Die Frau war am Mittwochnachmittag zu Fuß unterwegs gewesen und erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Polizistin verletzt Eine Polizistin ist bei einer Verfolgungsfahrt in Reichenbach schwer verletzt worden. weiter
Unternehmen

Frauen übernehmen Spitzenjobs

Top-Managerinnen auf dem Vormarsch: Anteil weiblicher Führungskräfte wächst.
Noch nie waren so viele Frauen in Spitzenpositionen deutscher Unternehmen. Dies geht aus dem „Managerinnen-Barometer 2020“ hervor, den das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) am Mittwoch in Berlin vorgestellt hat. Die seit 2015 geltende Frauenquote von 30 Prozent in Aufsichtsräten sorgte für Zuwächse in Vorständen. Im Herbst weiter
  • 279 Leser

Frauenfußball Spielort-Tausch wegen Virusgefahr

Der asiatische Fußballverband hat auf die Coronavirus-Fälle in China reagiert und Qualifikationsspiele im Frauen-Fußball für die Olympischen Spiele von Wuhan nach Nanjing verlegt. An den Terminen ändert sich nichts, die Partien finden Anfang Februar statt. Die bisherigen Fälle der Lungenkrankheit konnten mit der zentralchinesischen Elf-Millionen-Metropole weiter
  • 155 Leser

Gas von Schiff zu Schiff

Premiere im Rostocker Überseehafen: Das Flüssiggas-Bunkerschiff „Kairos“ (links) des Betreibers Nauticor hat die „Orion 1“ (rechts) betankt. Nauticor ist eine Tochterfirma des Linde-Konzerns. Foto: Danny Gohlke/dpa weiter
  • 301 Leser
Leitartikel Dietrich Schröder zur Erinnerung an den Holocaust

Gedenkschlachten

Von heute an absolvieren Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und sein israelischer Amtskollege Reuven Rivlin einen wahren Gedenkmarathon für die in den deutschen Konzentrationslagern während des Zweiten Weltkriegs ermordeten Juden. Dem Forum in der zentralen israelischen Gedenkstätte Yad Vashem schließen sich am Montag die Erinnerungsfeier weiter
  • 127 Leser

Gerry Weber Konzern drastisch geschrumpft

Der Modehersteller Gerry Weber International (Halle/Westfalen) ist durch das erfolgreich durchlaufene Insolvenzverfahren drastisch geschrumpft. Für 2020 erwartet der Konzern ohne die verkaufte Tochter Hallhuber nur noch Umsätze in einer Bandbreite von 370 Mio. bis 390 Mio. EUR. Das ist nur noch knapp die Hälfte der Umsätze, die Gerry Weber International weiter
  • 298 Leser

Glücklicher Hasenhüttl

Der Ex-Leipziger Trainer Ralph Hasenhüttl gewann mit dem FC Southampton 2:0 bei Crystal Palace und entfernt sich weiter aus dem Tabellenkeller der Premier League. Acht Zähler liegt der Klub vor den Abstiegsrängen. Foto: N. French/dpa weiter
  • 293 Leser

Glücksspiel im Internet wird legal

Bundesländer wollen Sportwetten, Casinos und Poker online zulassen.
Die Bundesländer haben sich nach langen Verhandlungen im Grundsatz auf eine Reform des deutschen Glücksspielmarktes geeinigt. Diese sieht vor, bisher illegale Glücksspiele im Internet wie Online-Poker oder Online-Casinos künftig zu erlauben. Geplant sind aber strenge Regeln zum Spielerschutz. So soll es bei Glücksspielen im Internet ein monatliches weiter
  • 168 Leser

Glücksspiel im Internet wird legal

Bundesländer wollen Sportwetten, Casinos und Poker online zulassen.
Die Bundesländer haben sich nach langen Verhandlungen im Grundsatz auf eine Reform des deutschen Glücksspielmarktes geeinigt. Diese sieht vor, bisher illegale Glücksspiele im Internet wie Online-Poker oder Online-Casinos künftig zu erlauben. Geplant sind aber strenge Regeln zum Spielerschutz. So soll es bei Glücksspielen im Internet ein monatliches weiter

Greta als Wachsfigur

Schwedische Umweltaktivistin im Hamburger Panoptikum.
Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg gibt es jetzt auch in Wachs. Das Hamburger Panoptikum wird die Wachsfigur am 29. Januar in seinem Haus an der Reeperbahn öffentlich vorstellen, wie das Haus am Mittwoch ankündigte. Es sei nach eigener Recherche weltweit die erste Wachsfigur der Schülerin. Eine weitere Besonderheit sei, dass sie die erste weiter
  • 144 Leser

Grüne: AfD-Meldeportal schließen

Die Grünen haben die AfD aufgefordert, ihr Meldeportal „Faire Schule“ „vom Netz zu nehmen“. Sollte die AfD dem nicht nachkommen, stehe eine Änderung der Landtags-Datenschutzverordnung zur Debatte, sagte der Innenexperte der Grünen-Fraktion, Uli Sckerl. Denn die Landtagsverwaltung hatte erklärt, das Onlineportal falle bislang weiter
  • 111 Leser

Hackerattacke aus Riad auf Amazon-Chef Bezos?

Prinz Mohammed bin Salman gerät weiter ins Zwielicht: Nach Angaben der Uno soll er persönlich einen Virus auf das Handy des Amerikaners geschleust haben.
Damals im März 2018 war für Mohammed bin Salman die Welt noch in Ordnung. Fast fünf Wochen lang tourte der saudische Kronprinz als Liebling der westlichen Medien durch Europa und die USA. Wall Street, Harvard, Silicon Valley und Hollywood hießen die glanzvollen Adressen in der Neuen Welt, die vor ihm noch kein saudischer Monarch mit eigenen Augen weiter
  • 144 Leser

Heimische Äpfel dominieren

Zwei Drittel der in Deutschland angebotenen Äpfel kommen aus heimischem Anbau. Im Jahr 2018 lag der Anteil bei 67 Prozent. Insgesamt ernteten die Apfelbauern eine Rekordmenge von 1,2 Mio. Tonnen. Foto: Patrick Pleul/dpa weiter
  • 277 Leser

Impeachment Republikaner setzen sich durch

Nach heftigem Streit mit den Demokraten haben die Republikaner im US-Senat den Ablauf des Amtsenthebungsverfahrens gegen Präsident Donald Trump durchgesetzt. Sie bestätigten in der Nacht zum Mittwoch in einer fast 13 Stunden langen Sitzung den von ihrem Mehrheitsführer Mitch McConnell vorgeschlagenen Zeitplan für den Prozess. Zudem setzten die Republikaner weiter

Italien Fünf-Sterne-Chef tritt zurück

Rom. Italiens Außenminister Luigi Di Maio ist als Parteichef der Fünf-Sterne-Bewegung zurückgetreten. Der 33-Jährige gab seinen Rückzug am Mittwoch bei einem Treffen der Regierungspartei in Rom bekannt. Für die Fünf-Sterne-Bewegung beginne nun „eine neue Ära“, sagte Di Maio. Sein Rücktritt könnte die kriselnde Koalitionsregierung weiter
  • 172 Leser

Kaufkraft nimmt zu

Starnberg hat die Nase vorn, deutsches Schlusslicht ist Görlitz.
Auf durchschnittlich 23 766 EUR pro Kopf schätzen Marktforscher die Kaufkraft der Bundesbürger für 2020. Laut Marktforschungsunternehmen GfK entspricht dies einer Steigerung von 2,9 Prozent pro Kopf gemessen am revidierten Wert des Vorjahres. Wie viel vom nominalen Kaufkraftzuwachs real übrig bleibt, hängt allerdings von der Entwicklung weiter
  • 261 Leser

Kaufland Rückzug aus Australien

Die Supermarktkette Kaufland gibt ihre Pläne für eine Expansion nach Australien auf. Man wolle sich angesichts einer fortschreitenden Konzentration im Lebensmitteleinzelhandel in Europa auf die Kernmärkte konzentrieren. In Australien wollte der Konzern bis zu 20 Läden öffnen, zunächst in Melbourne und Adelaide. Kaufland betreibt europaweit rund weiter
  • 420 Leser

Kohlschreiber muss Spiel abschenken

Während Julia Görges bei den Australian Open weiter am Ball ist, gibt der 36-Jährige verletzt auf.
Julia Görges strebt mit „Spaß“ das Achtelfinale an, für Philipp Kohlschreiber fanden die Australian Open nach einer schlaflosen Nacht ein ebenso abruptes wie überraschendes Ende. Der 36-Jährige musste in Melbourne auf das Match gegen den griechischen Tennis-Shootingstar Stefanos Tsitsipas verzichten. Der Grund: ein eingerissener Bauchmuskel. weiter
  • 107 Leser

Komiker Terry Jones stirbt mit 77

Künstlertruppe Monty Python verliert ein Mitglied. Der Darsteller war vor allem für seine weiblichen Rollen bekannt.
„Los, komm, Brian! Sonst haben die ihn gesteinigt, bevor wir da sind“, jammert Brians Mutter mit durchdringender Stimme in der Bibelfilm-Persiflage „Das Leben des Brian“. Mit Bartschatten, buschigen Augenbrauen und kreischender Stimme verkörperte Terry Jones mit Wonne die weiblichen Quälgeister der Monty-Python-Truppe. Jahrzehntelang weiter
  • 134 Leser

Leguane haben es besser

Auf seinen Autokennzeichen nennt sich der US-Bundesstaat Florida Sunshine State – Land des Sonnenscheins – und nun das: Der nationale Wetterdienst (NWS) warnt vor einem Wintereinbruch mit Minusgraden. Für den Normal-Amerikaner wäre die Lage klar: In den Baumarkt fahren und sich mit Streusalz und Schneeschieber eindecken. Nicht der Sunshine weiter
  • 143 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Volker Bruch Der Schauspieler (39) mag an den 20er Jahren besonders, wie sich die Männer damals gekleidet haben. „Ich mag die stilvolle, lässige Mode aus der Zeit. In diesen tollen maßgeschneiderten Anzügen habe ich mich sehr wohlgefühlt.“ Volker Bruch hat neben Liv Lisa Fries (29) die Hauptrolle in der Krimiserie „Babylon Berlin“. weiter
Antiquariat

Liebesgrüße nach Österreich

Zwei Messen in Stuttgart und Ludwigsburg sind in den nächsten Tagen wieder ein internationaler Treffpunkt.
Wer heutzutage die privaten Liebesnachrichten eines Bestsellerautors veröffentlicht oder sogar verkauft, darf normalerweise mit einer saftigen Klage rechnen. Das Londoner Antiquariat Peter Harrington dürfte davon jedoch verschont bleiben, denn die Korrespondenz, die es ab Freitag auf der Stuttgarter Antiquariatsmesse präsentiert, stammt von James-Bond-Vater weiter
  • 154 Leser
Verkehrssicherheit

Maßgeschneiderte Brustpanzer

Motorradfahren ist heutzutage sicherer denn je – auch dank individuell angefertigter Protektoren. Warum sich der beste Schutz trotzdem nicht mit Geld kaufen lässt.
Lässige Lederjacke, endlos lange Straßen, knapp 270 Kilo Metall zwischen den Beinen: Der US-Spielfilm „Easy Rider“ hat bis heute bei unzähligen Motorradfahrern Kultstatus. Seit seinem Erscheinen im Jahr 1969 hat sich so einiges in der Szene verändert, insbesondere im Bereich Verkehrssicherheit. Unter anderem diesem Thema widmet weiter

Michel Platini kehrt zurück

Nach seiner Sperre wird der frühere Uefa-Boss Berater.
Der frühere französische Europameister Michel Platini kehrt in den Fußball zurück. Der zuletzt für vier Jahre gesperrte ehemalige Weltklassespieler wird bei der Spielergewerkschaft Fifpro persönlicher Berater des Präsidenten Philippe Piat. Der heute 64-Jährige war von 2007 bis 2015 Uefa-Boss und sollte beim Weltverband Fifa auf den Ex-Präsidenten weiter
  • 111 Leser

Mindestens neun Tote durch „Gloria“

In Valencia und Andalusien herrscht Eiseskälte. Vier Menschen werden vermisst. Mehrere Häfen sind gesperrt.
Das seit Tagen tobende Sturmtief „Gloria“ mit eisigen Temperaturen hat in Spanien mindestens neun Menschen das Leben gekostet. Zudem wurden in den Regionen Valencia und Andalusien vier Menschen vermisst. In Carcaixent (Valencia) wurde die Leiche eines offenbar in der Nacht erfrorenen 49 Jahre alten Obdachlosen gefunden. Eine Frau sei am weiter
  • 164 Leser
Mittwochslotto

Mittwochslotto

04. Ausspielung 6 aus 49 3 16 23 33 41 47Superzahl 4 Spiel 77 5032817 Super 6 772528 ohne Gewähr weiter
  • 129 Leser

Netflix gewinnt Kunden

Der US-Streaming-Riese Netflix hat im vierten Quartal die Anzahl der Bezahlabos weltweit um 8,8 Mio. gesteigert. Damit übertraf Netflix die eigene Prognose und auch die Markterwartungen. Zum Quartalsende gab es gut 167 Mio. Bezahlabos. Hyundai fährt Gewinn ein Hyundai hat im vierten Quartal 2019 einen Gewinn eingefahren. Der Überschuss liegt bei weiter
  • 160 Leser
Klausurtagung der Südwest-CDU

Neue schwarze Südschiene

Auf ihrer Klausur will die Südwest-CDU den Schulterschluss mit CSU-Chef Söder zelebrieren – und kritisiert die Grünen als technologiefeindlich.
Als die Landesregierungen von Baden-Württemberg und Bayern im Juli 2019 gemeinsam tagten, hatte sich der Stuttgarter Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne) als Gastgeber mit Meersburg eine malerische Kulisse ausgesucht. Am Ende hatten die Regierungschefs Kretschmann und Markus Söder nicht nur gemeinsame Kritikpunkte an der Bundesregierung aufgelistet, weiter
  • 130 Leser

Paulskirche Sanierung verzögert sich

Frankfurts Baudezernent Jan Schneider (CDU) geht nicht davon aus, dass die Sanierung der Paulskirche bis zum Jubiläumsjahr 2023 abgeschlossen sein wird. „Das ist leider nicht realistisch, auch wenn wir uns das alle gewünscht hätten“, sagte er. Mit Blick auf die Ausschreibungsvergabefristen sei das nicht umsetzbar. In der Paulskirche tagte weiter
  • 150 Leser
NA SOWAS

Plüschkatze in Lübecker Altkleidercontainer sorgt für Polizeieinsatz

Batteriebetriebenes Spielzeug alarmiert Passanten
Eine herrenlose Plüschkatze in einem Altkleidercontainer hat im schleswig-holsteinischen Lübeck zu einem Polizeieinsatz geführt. Wie die Beamten am Mittwoch mitteilten, hörte ein Passant bei einem abendlichen Spaziergang mit seinem Hund leises Miauen aus der Box und vermutete ein echtes Tier darin. Er rief die Polizei und unternahm zudem selbst weiter
  • 174 Leser

Protest gegen Flüchtlingslager

Die Bewohner der griechischen Inseln sind am Ende ihrer Geduld. „Wir wollen unsere Inseln zurück, wir wollen unser Leben zurück!“, skandierten Einwohner von Lesbos, Leros, Kos, Chios und Samos. Mehrere tausend der rund 210 000 Bewohner der Inseln demonstrierten am Mittwoch. 42 000 Flüchtlinge leben auf den Inseln. Schlafplätze, weiter
  • 164 Leser

Protestaktion gegen die Bonpflicht in Stuttgart

Mit Müllsäcken voller Kassenbons haben Bäcker vor dem Landtag in Stuttgart gegen die neue Bonpflicht protestiert. Seit Jahresbeginn müssen Bäcker, Wirte und andere Geschäftsinhaber mit elektronischer Kasse bei jedem Verkauf einen Kassenbon erstellen. „Es entsteht Bürokratie, es entsteht Müll, es entstehen Kosten“, sagte der FDP-Abgeordnete weiter
  • 135 Leser
Mutter getötet

Psychisch kranker Sohn tötet Mutter

Das Heilbronner Landgericht lässt den Angeklagten wegen Schuldunfähigkeit in einer Klinik unterbringen.
Als Fatih A. bei der detaillierten Urteilsbegründung erfuhr, wie seine Mutter vom eigenen Bruder mit 25 Stichen ermordet wurde, rastete er aus. Im Saal des Heilbronner Landgerichts schleuderte er einen Stuhl auf den Angeklagten, verfluchte ihn, ehe er von Wachtmeistern niedergerungen werden konnte. Dabei ist Mehmet (26) nach Überzeugung der Kammer weiter
  • 109 Leser

Regeln für Online-Casinos

Bundesländer einigen sich auf weitgehende Liberalisierung. Anbieter müssen sich aber künftig an strenge Auflagen halten.
Lange herrschte Wildwuchs auf dem deutschen Glücksspielmarkt. Doch jetzt haben sich Bund und Länder auf eine Reform geeinigt, die das Betreiben von Online-Casinos und -Sportwetten unter strengen Auflagen erlauben soll. Warum muss gehandelt werden? Rund 40 Milliarden Euro werden weltweit pro Jahr mit Online-Casinos, Online-Poker und Online-Sportwetten weiter
  • 210 Leser

Reiten Rekord-Preisgeld in Aachen

Beim CHIO in Aachen können die Springreiter in diesem Jahr deutlich mehr Geld verdienen. Allein im Nationenpreis des größten Reitturniers der Welt wird das Preisgeld auf eine Million Euro verdoppelt. Das bestätigte Geschäftsführer Michael Mronz der Deutschen Presse-Agentur. Der CHIO-Nationenpreis ist damit der weltweit am höchsten dotierte Team-Wettbewerb weiter
  • 108 Leser

Rückenwind aus Asien

Die Sorge vor dem Coronavirus in China hat laut Chris-Oliver Schickentanz von der Commerzbank an den Börsen „nur für einen kleinen Schnupfen“ gesorgt. Präventive Maßnahmen zur Eindämmung des Virus brachten frischen Rückenwind in Asien, der im frühen Handel auch hierzulande spürbar war. Spitzenreiter im Dax waren die Aktien von Infineon weiter
  • 309 Leser

Schalke 04 Forsche Töne eines Neuzugangs

Neuzugang Jean-Clair Todibo hofft auf ein schnelles Debüt für Schalke 04 in der Fußball-Bundesliga – am besten schon am nächsten Spieltag. „Natürlich hoffe ich, am Samstag gegen den FC Bayern zu spielen“, sagte der 20-Jährige bei seiner offiziellen Vorstellung vor dem Gastspiel der Königsblauen beim deutschen Meister (18.30 Uhr/Sky). weiter
  • 211 Leser
Zeppelin-Stiftung

Schlagabtausch in Sigmaringen

Der Streit um die millionenschwere Zeppelin-Stiftung in Friedrichshafen ist komplex. Ein Verwaltungsgericht sieht viel Beratungsbedarf.
Nach mehr als vier Stunden lässt der Vorsitzende Richter Armin Horn am Mittwoch offen, wie es weitergeht: An diesem Donnerstag will die 6. Kammer des Sigmaringer Verwaltungsgericht ihre Entscheidung mitteilen. Zunächst soll es um die Zulässigkeit der Klage gehen, um die Klagebefugnis. Möglich sind auch ein neuer Termin oder ein Beweisbeschluss. weiter
  • 125 Leser
Blick mal zurück

Schöffenstreik aus Gewissensgründen

Vier Schöffen des Landgerichts Mannheim waren vor genau 25 Jahren in den Schlagzeilen, weil sie aus politisch-moralischen Gründen nicht mehr mit drei Richtern zusammenarbeiten wollten. Diese drei Richter hatten den damaligen NPD-Chef Günter Deckert zu einem Jahr Gefängnis auf Bewährung verurteilt, berichtete die SÜDWEST PRESSE im Januar 1995. weiter

Silber für Morgan

Lausanne Die Snowboarderin Annika Morgan hat am letzten Wettkampftag der Olympischen Jugendspiele in Lausanne die 18. deutsche Medaille für Deutschland geholt. Im Big Air sicherte sich die 17-Jährige aus Mittenwald den zweiten Platz. Insgesamt gab es fünfmal Gold, siebenmal Silber und sechsmal Bronze. Ungeklärte Zukunft Eishockey Die Zukunft der weiter
  • 130 Leser

Snowboard Kein Weltcup am Feldberg

Der Heim-Weltcup für die deutschen Snowboardcrosser findet nicht statt. Am Feldberg im Schwarzwald liegt zu wenig Schnee. „Die vorhandenen Schneemengen auf der Weltcuppiste reichen nicht aus, um eine Wettkampfstrecke zu bauen, welche den Anforderungen eines Snowboardcross-Weltcups gerecht wird“, sagte der Renndirektor des Skiweltverbands weiter
  • 117 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

ARD 14 Uhr: Biathlon, Weltcup in Pokljuka/Slowenien, 20-km-Einzel Männer Sport 1 19.00 Uhr: Volleyball, Bundesliga, 14. Spieltag, Berlin Recycling Volleys – Hypo Tirol AlpenVolleys Haching Eurosport 5 Uhr: Tennis, 108. Australian Open in Melbourne: 4. Tag 15/19.55 Uhr: Snooker, European Masters in Dornbirn/Österreich, 2. Runde One 13 Uhr: Eiskunstlauf, weiter
  • 120 Leser

Staatsballett Öhman und Waltz beenden Leitung

Nach nur wenigen Monaten an der Spitze des Staatsballetts Berlin geben Johannes Öhman und Sasha Waltz ihre gemeinsame Intendanz auf. Öhman werde Anfang 2021 das Dansens Hus in Stockholm als neuer Geschäftsführer und zugleich künstlerischer Leiter führen, teilte die Kulturverwaltung am Mittwoch in Berlin mit. Vor diesem Hintergrund werde auch Sasha weiter
  • 179 Leser
STICHWORT Der Fall Miri

Stichwort Der Fall Miri

Der kriminelle Clan-Chef Ibrahim Miri aus Bremen war in Deutschland 19 Mal rechtskräftig verurteilt worden. Im Juli des vergangenen Jahres wurde er schließlich in sein Heimatland Libanon abgeschoben. Doch im Oktober tauchte er erneut in Bremen auf und beantragte Asyl. Er wurde festgenommen und einen Monat später wieder abgeschoben. Eine weitere Reise, weiter

Streit um Totschlag von Augsburg

Ein Feuerwehrmann wird während eines Streits getötet, die mutmaßlich Beteiligten werden verhaftet. Ein Rechtsanwalt will nun die Freilassung eines Mitverdächtigen vor Gericht durchsetzen.
Das Entsetzen und die Anteilnahme waren riesig, nachdem in Augsburg am Abend des 6. Dezember 2019 ein Angehöriger der Berufsfeuerwehr auf offener Straße totgeschlagen worden war. Feuerwehrkameraden veranstalteten eine große öffentliche Trauerfeier, aus der Bevölkerung wurden massenhaft Blumen und Kerzen an der Todesstelle niedergelegt. Die Stadt weiter
  • 206 Leser
Sicherheit

Strobl baut das Landesamt für Verfassungsschutz um

Der CDU-Innenminister will den Rechtsextremismus stärker bekämpfen. Der Inlandsgeheimdienst bekommt eine neue Abteilung.
Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl organisiert den Inlandsgeheimdienst um. Gegenüber dieser Zeitung kündigte der CDU-Landesvorsitzende an, am Landesamt für Verfassungsschutz (LfV) eine eigene Abteilung zur Beobachtung des Rechtsextremismus einzurichten. Sie soll sich um „Rechtsextremismus und -terrorismus, Reichsbürger und Selbstverwalter“ weiter

Tausende Verstöße

Das Stuttgarter Ordnungsamt nennt Zahlen für 2019.
Das Stuttgarter Ordnungsamt hat im vergangenen Jahr knapp 3000 Verstöße gegen das Fahrverbot für ältere Diesel-Fahrzeuge registriert. Das teilte die Stadt auf Anfrage mit. Die Zahl bezieht sich auf den Zeitraum von April bis Ende Dezember 2019. Zum 1. April war das Verbot für Diesel der Abgasnorm Euro 4 und schlechter auch für Einheimische in weiter

Thronfolgerin wird erwachsen

In Norwegen wurden am Dienstag die Flaggen gehisst – zu Ehren der Thronfolgerin Prinzessin Ingrid Alexandra, die ihren 16. Geburtstag feierte. Sie soll nach ihrem Vater, Kronprinz Haakon (46), den Thron des Landes besteigen. Hier posiert die Prinzessin mit ihrem Hund namens Muffins Kraakebolle – einem Labradoodle – vor der Residenz weiter
  • 176 Leser

Tod durch Kälteschock

Der in die Rems gefallene Dreijährige ist wohl nicht ertrunken.
Der dreijährige Junge aus Schwäbisch Gmünd, der bei einem Ausflug seines Kindergartens in einem Fluss ums Leben kam, ist nicht ertrunken. Vielmehr erlitt das Kind sehr wahrscheinlich einen Kälteschock und einen Herzstillstand, als es in die fünf Grad kalte Rems rutschte. „Nach den rechtsmedizinischen Untersuchungen ist eher nicht von einem weiter
  • 167 Leser

Tod im Getreide-Silo

Ein 54-jähriger Mann ist beim Arbeiten in einem Getreidesilo in der Nähe von Göttingen in das Silo gefallen, im Getreide versunken und erstickt. Die Ursache für den Sturz war unbekannt. Schneemobil eingebrochen Eine französische Touristen-Gruppe ist mit ihren Schneemobilen in Kanada durch die Eisdecke eines zugefrorenen Sees gebrochen. Fünf Touristen weiter
  • 148 Leser

Traktor-Unfall Tod bei Kindergeburtstag

Bei einem Unfall während eines Kindergeburtstags ist bei Geseke in Nordrhein-Westfalen eine 34-Jährige ums Leben gekommen. Sie wurde bei der Feier von einem Traktor überrollt und starb noch am Unfallort. Ein Fremdverschulden schlossen die Ermittler aus. Der Traktor hatte in der Mitte einer Gruppe von etwa 15 Feiernden gestanden, darunter Kinder im weiter
  • 210 Leser

Umsatzplus für IBM

IBM hat zum Jahresende trotz anhaltender Schwächen im IT-Kerngeschäft ein Umsatzplus geschafft. Im vierten Quartal stiegen die Erlöse im Jahresvergleich um 0,1 Prozent auf 21,78 Mrd. Dollar (19,65 Mrd. EUR). Das ist der erste Geschäftszuwachs seit sechs Quartalen. Toyota ruft Autos zurück Der japanische Autobauer Toyota ruft weltweit rund 3,4 Mio. weiter
  • 288 Leser

Unfall Zwei Verletzte bei Schwaikheim

Zwei Menschen sind bei einem Zusammenstoß zweier Autos bei Schwaikheim (Rems-Murr-Kreis) verletzt worden. Nach Polizeiangaben war ein 41-Jähriger auf einer Landstraße in einer Kurve zu schnell gefahren, sein Auto geriet deshalb auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte es frontal mit dem entgegenkommenden Wagen einer 47-Jährigen zusammen. Der Unfallverursacher weiter
  • 126 Leser
Kommentar Günther Marx zur autofreien Stadt

Verbote greifen zu kurz

Berlin autofrei? Der Vorstoß der Verkehrssenatorin Regine Günther ist jedenfalls ein politischer „Knaller“ in der Stadt – und Auftakt vermutlich heftigster Auseinandersetzungen. Tatsächlich reagiert die grüne Politikerin aber auf ein Problem, das auch viele andere Städte kennen und die Bürger zunehmend nervt. Es ist der tägliche weiter
  • 174 Leser

Viele Schweinehalter geben auf

Die Schweinehaltung in Deutschland ist besonders stark vom Strukturwandel betroffen. Die Zahl der Betriebe mit Schweinehaltung sank zwischen 2010 und 2019 von 33 400 auf rund 21 600 – ein Rückgang um mehr als ein Drittel. Im Vergleich dazu ging die Gesamtzahl der landwirtschaftlichen Betriebe von knapp 300 000 auf etwa 267 000 weiter
  • 278 Leser

Weinstein-Prozess Opfer wollen auspacken

Im Vergewaltigungsprozess gegen den ehemaligen Hollywood-Mogul Harvey Weinstein hat ihm die Staatsanwaltschaft schwere Sexualverbrechen vorgeworfen. Beweise würden zeigen, „dass dieser Mann ein Sexualstraftäter und Vergewaltiger ist“, sagte Anklägerin Meghan Hast am Mittwoch bei ihrem Auftaktplädoyer im Prozess gegen den ehemaligen Filmmogul. weiter
  • 149 Leser
Hintergrund

Weitere Bannmeilen

Berlin ist nicht die einzige Metropole in Europa, die mit einer zunehmenden Zahl von Autos zu kämpfen hat. Weltweit reagieren immer mehr Städte auf Staus, Luftverschmutzung und den damit einhergehenden Verlust an Lebensqualität mit verschiedenen Maßnahmen. Wie Berlin plant auch Paris , Autos mit Verbrennungsmotor auszusperren. Ab 2030 sollen nur weiter
  • 180 Leser

Würth Schraubenkonzern mit Umsatzrekord

Vor allem dank guter Geschäfte im Ausland hat der Handelskonzern Würth vergangenes Jahr erstmals die Umsatz-Marke von 14 Mrd. EUR geknackt. Der Weltmarktführer im Vertrieb von Montage- und Befestigungsmaterial steigerte seine Erlöse im Vergleich zum Vorjahr um 4,8 Prozent auf 14,27 Mrd. EUR. Der Gewinn vor Steuern ging hingegen deutlich um 13,8 weiter
  • 159 Leser

Leserbeiträge (7)

Lesermeinung

Zum Leserbrief von Pfarrer i. R. Gerhard Brüning vom 17. Januar

Der evangelische Pfarrer i. R. Gerhard Brüning kritisiert das Eintreten von Papst Benedikt in einem Buch zusammen mit Kardinal Robert Sarah für den Zölibat und hierbei besonders die Begründung. [...]

Viele Katholiken sind gegen den Zölibat. Er wurde erst im Jahre 1139 auf dem Laterankonzil zur Pflicht gemacht. Die spirituelle Begründung: „Um

weiter
  • 3
  • 500 Leser
Lesermeinung

Zum Leserbrief von Pfarrer i. R. Gerhard Brüning vom 17. Januar

Nachdem ich den Leserbrief von Pfarrer i. R. Gerhard Brüning gelesen hatte, befasste ich mich eingehend mit der anspruchsvollen, sprachlich sehr schönen Abhandlung des emeritierten Papstes Benedikt vom 17.9.2019. Kein einziges Mal kommt darin das Wort „Pfarrer“ vor.

Thema ist ausschließlich das katholische Verständnis des Priestertums, nicht

weiter
  • 4
  • 498 Leser

Informationsveranstaltung Waldkindergarten im Bodenbachtal

Informationsveranstaltung über den Waldkindergarten im  Bodenbachtal für Eltern 

Am Samstag 08.02.2020 um 15.00 Uhr findet eine Infoveranstaltung über den  Waldkindergarten im Bodenbachtal für Eltern statt. 

Wie sind die Rahmenbedingungen und der Tagesablauf im Waldkindergarten?

Was machen die Kinder im Wald die

weiter
  • 4
  • 1797 Leser

Ein "Schwabenstreich" des Ministerpräsidenten

"Nach bald zehn Jahren an der Macht haben sich im Kleinen wie im Großen Mechanismen eingeschlichen, die man abgeklärt nennen kann – oder auch abgehoben" schreibt

ROLAND MUSCHEL in https://www.schwaebische-post.de/politik/stabilitaet-vor-schwung/1860638/

über Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

In

weiter

Ein "Schwabenstreich" des Ministerpräsidenten

"Nach bald zehn Jahren an der Macht haben sich im Kleinen wie im Großen Mechanismen eingeschlichen, die man abgeklärt nennen kann – oder auch abgehoben" schreibt

ROLAND MUSCHEL in https://www.schwaebische-post.de/politik/stabilitaet-vor-schwung/1860638/ über Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

In

weiter

Ein "Schwabenstreich" des Ministerpräsidenten

"Nach bald zehn Jahren an der Macht haben sich im Kleinen wie im Großen Mechanismen eingeschlichen, die man abgeklärt nennen kann – oder auch abgehoben" schreibt

ROLAND MUSCHEL in https://www.schwaebische-post.de/politik/stabilitaet-vor-schwung/1860638/ über Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

In

weiter

Ein "Schwabenstreich" des Ministerpräsidenten

"Nach bald zehn Jahren an der Macht haben sich im Kleinen wie im Großen Mechanismen eingeschlichen, die man abgeklärt nennen kann – oder auch abgehoben" schreibt

ROLAND MUSCHEL in https://www.schwaebische-post.de/politik/stabilitaet-vor-schwung/1860638/ über Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

In

weiter

Themenwelten (3)

Steuerklassenwahl jetzt mehrmals möglich

Verheiratete Ehepaare können seit dem 1. Januar 2020 die Steuerklasse mehrmals im Jahr ändern, bislang war dies nur einmal jährlich möglich. Auch für Azubis ist die Steuererklärung sinnvoll. Beim Erstellen des Steuerbescheids helfen kompetente Steuerberater gerne.

Verheiratete Arbeitnehmer können ihren Nettolohn mit der Wahl der Lohnsteuerklassen beeinflussen. Seit dem Jahreswechsel 2020 können sie die Steuerklassen mehrmals pro Jahr wechseln. Bislang war dies grundsätzlich nur einmal pro Kalenderjahr möglich. Der Vorteil der Änderung: „So lassen sich die Steuerklassen schneller den geänderten Lebensbedingungen

weiter
  • 582 Leser

Das günstigste Girokonto finden in 2020

Aktuell fallen je nach Bank ganz unterschiedlich hohe Kosten an.

Keine Form der Geldverwaltung wird in Deutschland häufiger genutzt als das Girokonto. Monatlich wird das Geld vom Arbeitgeber dorthin überwiesen, während laufende Kosten wie Miete, Versicherungsbeiträge und andere Kosten des Alltags von dort abgehen. Während es

weiter
  • 513 Leser

Das Modejahr wird bunt: Das sind die Trendfarben 2020!

Neues Jahr, neue Modetrends: Kaum hat 2020 richtig angefangen, fragt sich die Modelwelt, welche Farben in diesem Jahr so richtig angesagt sind. Natürlich halten Designer und Modeschöpfer damit nicht hinter dem Berg und verraten nicht nur, welche Farbtöne zum Beginn des neuen Jahrzehnts auf jeden Fall in den Kleiderschrank gehören,

weiter
  • 977 Leser