Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 30. Januar 2020

anzeigen

Regional (100)

100 Anträge zum Haushalt 2020 in drei Stunden

Kommunalpolitik Insgesamt führen die Anträge der Fraktionen zu Mehrausgaben von rund 220 000 Euro.

Ellwangen. In einer Mammutsitzung wurde am Donnerstagabend im Gemeinderat über die 100 Anträge der Fraktionen zum Haushaltsentwurf 2020 entschieden. Die Stadtverwaltung hatte die Anträge aus den Haushaltsreden extrahiert und mit Sachinformationen unterlegt.

Zuvor stellte der Stadtkämmerer Joachim Koch die aktualisierten Zahlen vor. Seit der Einbringung

weiter
  • 213 Leser

Mehr Platz für die Feuerwehr

Gemeinderat Der Weg für einen Feuerwehranbau in Wißgoldingen ist bereitet.

Waldstetten. Im Etat 2020 ist der Anbau und die Sanierung des Feuerwehrgebäudes in Wißgoldingen verankert. Nun hofft die Gemeinde auf Fördermittel aus dem Ausgleichstock (Zuschusstopf für finanzschwache Kommunen). Bis dieser Ende Juli gewährt werden könnte, hat die Gemeinde ihre Hausaufgaben gemacht. Denn die Planung ist bereits durchgeführt

weiter
  • 184 Leser

Närrische Party in Lorch

Fasnet Das Motto des Balls lautet „Das Jahr 2020 und die goldenen 20er“.

Lorch. Die Lorcher Fasnetsgesellschaft lädt am kommenden Samstag, 1. Februar, zum Fasnetsball in die Stadthalle ein. Feiern wird das närrische Publikum dann unter dem Motto „Das Jahr 2020 und die goldenen 20er“. Für Musik sorgt die Partyband „Sun n‘Fun“. Zudem werden die „Nausstragger“ aus Wäschenbeuren

weiter
  • 149 Leser
Kurz und bündig

Tanzturnier in der Stufenhalle

Waldstetten. Die Waldstetter Wäschgölten laden am Samstag, 1. Februar, ab 19 Uhr zum Männerballett-Tanzturnier in die Stuifenhalle ein. Gegen 19.45 Uhr beginnt das Programm. In diesem Jahr treten sieben Männerballette gegeneinander an. Zudem treten die Guggenmusik Lachabatscher und verschiedene Garden auf. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. Karten

weiter
  • 395 Leser

Wählen gehen

Bürgermeister So läuft die Wahl am Sonntag.

Alfdorf. Rund 5800 Alfdorfer ab 16 Jahren dürfen am Sonntag, 2. Februar, entscheiden, wer in den kommenden acht Jahren ihr Bürgermeister sein soll: Amtsinhaber Michael Segan, der Plüderhäuser Medienunternehmer Thomas Hornauer oder der Urbacher Polizeihauptkommissar Ronald Krötz. Von 8 bis 18 Uhr haben die Wahllokale geöffnet – vier in Alfdorf,

weiter
  • 128 Leser

Mathematische Rätsel lösen

Naturwissenschaft Vertiefungskurs am Gymnasium Friedrich II.

Lorch. Ein Rätsel vorab: Fünf Freunde sind ein Wettrennen gelaufen. Völlig ausgepowert können sie sich nur noch an wenige Details erinnern: Tim ist vor Lukas im Ziel eingelaufen. Janina war früher als Tim, Franz oder Lukas im Ziel. Anna ist vor Janina oder Franz im Ziel angekommen. Tim war vor Anna im Ziel oder Lukas war vor Anna im Ziel. Franz

weiter

Die Standortfrage für die Biker-Strecke ist geklärt

Gemeinderat Waldstetter Gremium favorisiert ein Gelände beim Sportplatz. Stabwechsel bei VHS-Leitung und Vorstellung der Interimslösung fürs Rathaus.

Waldstetten

Seit Jahren sucht die Gemeinde Waldstetten einen geeigneten Standort für eine Biker-Strecke mit Hügellandschaft zum Üben für den Nachwuchs. In der Gemeinderatssitzung am Donnerstag wurde sie fündig – und ein Knopf dran gemacht. Auf einer dreieckigen Fläche direkt am Sportplatz des TSGV soll nun die Strecke angelegt werden.

„Es

weiter
  • 5
  • 303 Leser

Autos müssen draußen bleiben

Innenstadt Wie die Stadt die Aufenthaltsqualität der Aalener City weiter verbessern will. Und was das bedeutet.

Aalen. Unterm Strich hat Stadtplaner Dr. Donato Acocella der Aalener City gute Noten bescheinigt. Die Stadtverwaltung wolle „die Erfolgsstory“ der Innenstadt fortsetzen, so OB Thilo Rentschler. Gemeinsam mit den Innenstadtakteuren wurde ein 10-Punkte-Programm aufgestellt.

An zentraler Stelle: die Verbesserung der Aufenthaltsqualität. Mehr

weiter
  • 5
  • 316 Leser
Kurz und bündig

Blutspender gesucht

Alfdorf-Pfahlbronn. Der DRK-Blutspendedienst bittet am Mittwoch, 5. Februar, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr im Bürgerzentrum in der Schulstraße in Pfahlbronn um Blutspenden. Weitere Infos unter www.blutspende.de.

weiter
  • 486 Leser
Kurz und bündig

Waldhäuser Harmonikastadl

Lorch-Waldhausen. Das Waldhäuser Harmonikastadl geht in die elfte Runde. Am kommenden Samstag, 1. Februar, gibt’s ein vielfältiges Programm unter dem Motto „Singen, schunkeln, lachen, tanzen und genießen“ in der Waldhäuser Remstalhalle. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr. Karten gibt’s unter anderem unter www.reservix.de oder per E-Mail

weiter
  • 358 Leser

Viele Fragen an die sechs Lorcher Bürgermeisterkandidaten

Bürgermeisterwahl Vor etwa 700 interessierten Bürgerinnen und Bürgern haben sich die sechs Kandidaten für die Lorcher Bürgermeisterwahl am Donnerstagabend in der Mehrzweckhalle auf dem Schäfersfeld präsentiert. Der scheidende Amtsinhaber Karl Bühler (3.v.l.) moderierte den Abend. Die sechs Kandidaten stellten sich in der Reihenfolge vor, in

weiter
  • 249 Leser

Elterntaxis sorgen in Spraitbach für Ärger

Gemeinderat Wie die Gemeinde an Schule und Kindergarten für mehr Verkehrssicherheit sorgen möchte.

Spraitbach. Grundsätzlich herrschte am Donnerstagabend im Spraitbacher Gemeinderat Einigkeit über die Verkehrssituation bei der Grundschule und dem Kindergarten – speziell während der „Bring- und Holzeiten“ sei es besonders schlimm. Diesbezüglich, schilderte Bürgermeister Johannes Schurr den Gemeinderäten, hätten sich bereist

weiter
  • 244 Leser
Kurz und bündig

Hausball mit DJ Matze

Göggingen. Der SV Göggingen lädt zum Hausball mit DJ Matze und den Faschingsprinzen ein am Freitag, 7. Februar, ab 19.54 Uhr ins Vereinsheim. Es gibt eine Bar und ein Raucherzelt.

weiter
  • 550 Leser
Polizeibericht

27 000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Ein Leichtverletzter und ein Gesamtschaden von rund 27 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 14.45 Uhr ereignete. Im Schneegestöber erkannte ein 42-Jähriger laut Polizei zu spät, dass ein vor ihm auf der Kreisstraße 3268 fahrender Chrysler verkehrsbedingt angehalten hatte und fuhr mit seinem

weiter
Polizeibericht

27-Jähriger randaliert

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Vier Streifen des Gmünder Polizeireviers mussten am Mittwoch gegen 17 Uhr in die Hölderlinstraße ausrücken, nachdem gemeldet worden war, dass ein 27-Jähriger in der Wohnung seiner Eltern randaliere. Der junge Mann, der unter anderem eine Glastüre eingeschlagen hatte, war für die alarmierten Beamten bereits von

weiter
  • 124 Leser
Kurz und bündig

Aquarellmalen am Abend

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Die VHS Herlikofen bietet in der Pestalozzischule ab Mittwoch, 19. Februar, an sieben Abenden von 19 bis 21.15 Uhr einen neuen Aquarellkurs an. Der Kurs ist auch für Anfänger und Wiedereinsteiger geeignet. Näheres zum Kurs und zum benötigten Material gibt’s online unter www.gmuender-vhs.de oder bei der Kursleiterin

weiter
  • 107 Leser
Polizeibericht

Auffahrunfall bei Heubach

Heubach. Verkehrsbedingt musste ein 65-Jähriger seinen VW am Mittwoch kurz vor 15 Uhr auf der Landesstraße 1162 zwischen Bartholomä und Heubach anhalten. Eine 24-Jährige erkannte dies laut Polizei zu spät und fuhr mit ihrem Suzuki auf das stehende Fahrzeug auf, wobei ein Schaden von rund 1000 Euro entstand.

weiter
  • 596 Leser

Ein Streifzug durch die Spielzeugwelt

Heimatmuseum Im Alten Schulhaus ist letztmals Weihnachtsausstellung zu sehen. Auch Weben ist Thema in Horlachen.

Gschwend-Horlachen. An Lichtmess, also am Sonntag, 2. Februar, heißt es zum letzten Mal: „Die Schätze der Puppenmutti und Technik für Jungs“ im Heimatmuseum. Die Besucher erwartet ein Streifzug durch die Welt der Barbiepuppen, der Monchichis, alter Puppenmodelle, aber auch technisches Spielzeug wie Züge von TRIX und MINI-TRIX in liebevoll

weiter
Polizeibericht

Fußgängerin schwer verletzt

Abtsgmünd. Am Donnerstagmorgen stieg eine 18-Jährige gegen 7 Uhr in der Vorstadtstraße aus einem Auto aus und wollte die Straße zum gegenüberliegenden Busbahnhof überqueren. Dabei wurde sie von einem von rechts kommenden Mitsubishi eines 20-Jährigen erfasst und schwer verletzt. Die 18-Jährige musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. An

weiter
  • 819 Leser
Polizeibericht

Gegen Schild gefahren

Gmünd-Herlikofen. Mit seinem Mercedes Benz fuhr ein 51-Jähriger am Mittwoch gegen 15.20 Uhr gegen ein in der Boppelgasse aufgestelltes Verkehrszeichen, berichtet die Polizei. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 3000 Euro.

weiter
  • 568 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. In Straßdorf wird bei der Kinderbedarfsbörse am Samstag, 8. Februar, alles „Rund um’s Kind“ angeboten. Die Börse wird vom Elternbeirat des Kindergarten St. Elisabeth als Tischbörse organisiert. Der Verkauf findet zwischen 14 und 16 Uhr im katholischen Gemeindezentrum neben dem Kindergarten St. Elisabeth statt.

weiter

Nach Austritt braucht’s ein Abkommen

Brexit Staatssekretär Christian Lange (SPD) sieht „hartes Stück Arbeit“ auf Großbritannien und Europa zukommen.

Schwäbisch Gmünd. An diesem Freitag, 31. Januar, tritt Großbritannien aus der Europäischen Union aus – mehr als dreieinhalb Jahre nach dem Referendum. Der Justizstaatssekretär und Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange erklärt dazu: „Obwohl ich es nach wie vor sehr bedauere, dass Großbritannien aus der EU austritt, bin

weiter
Kurz und bündig

Party im Zappa

Schwäbisch Gmünd. Die erste „Sanderground“-Party 2020 mit jeder Menge elektronischer Musik kommt abwechslungsreich daher – es treten verschiedene Musiker auf. Die Party ist am Samstag, 1. Februar, um 22 Uhr im Kulturbetrieb Zappa in der Stuttgarter Straße 3.

weiter
  • 260 Leser
Polizeibericht

Schwindel wegen Schlägen

Mutlangen. Eigenen Angaben zufolge wurde ein 14-Jähriger am Dienstag gegen 15.45 Uhr durch einen bislang Unbekannten verletzt. Der Jugendliche befand sich dem Polizeibericht zufolge in einem Schulbus, wo er mit einem Mitschüler herumalberte. Einem anderen Fahrgast hatte dies wohl missfallen, weshalb er heftig gegen die Rückenlehne des 14-Jährigen

weiter
  • 181 Leser
Polizeibericht

Unfall auf der B 29

Waiblingen. Auf der B 29 in Fahrtrichtung Stuttgart ereignete sich am Donnerstag gegen 6.40 Uhr ein Verkehrsunfall. Ein 24-jähriger Ford-Fahrer wollte am Teiler B 14 / B 29 den Fahrstreifen wechseln und übersah dabei den Ford Kuga einer 54-Jährigen. Bei der Kollision entstand der Polizei zufolge ein Sachschaden von rund 4000 Euro.

weiter
  • 162 Leser

Der Januar verabschiedet sich mit sehr milden Temperaturen

Die Spitzenwerte: 8 bis 12 Grad

Am Freitag fällt am Morgen und Vormittag noch etwas Regen. Dafür ist es tagsüber dann meist trocken und mit etwas Glück zeigt sich auch mal die Sonne. Der Januar verabschiedet sich mit sehr milden Werten, maximal 12 Grad. Am Wochenende fällt häufig Regen, dazu ist es weiterhin viel zu mild für die Jahreszeit. Die Spitzenwerte

weiter

Baugebiet sorgt für Kopfzerbrechen

Gemeinderat Auf die kommende Sitzung vertagte der Gemeinderat Adelmannsfelden die Entscheidungen zum Bebauungsplan Dollishäusle-West. Zu dick waren die Bretter, um sie in einer Sitzung zu bohren.

Adelmannsfelden

Drei Punkte beschäftigten den Gemeinderat beim geplanten Baugebiet: Die Anbindung von Dollishäusle-West an die Kreisstraße 3324 sowie die Einwände des Regierungspräsidiums zur Siedlungsdichte und die Auflagen der Naturschutzbehörde. Bei der Anbindung geht es um die Frage: Kreisverkehr oder Linksabbiegerspur.

Der von vielen Räten

weiter
  • 235 Leser

„Boris“ an der Staatsoper

Zwei Kompositionen verzahnen sich zu einem Abend: Boris – ein Opernprojekt über das Multiversum der Geschichte und über das Zukünftige im Vergangenen feiert am Sonntag, 2. Februar, um 18 Uhr Premiere im Stuttgarter Opernhaus.

Ein schuldbeladener Herrscher und sein Volk – in seinem 1869 komponierten Boris Godunow setzt Modest Mussorgski

weiter
  • 113 Leser

Museum will an den Besucherrekord anknüpfen

Ausstellungen Im Gartenschaujahr 140 Prozent Zuwachs in Gmünd. Einhorn und Herzogin laden ein.

Ein Jahr der Superlative: 53 700 Besucher kommen 2019 in Schwäbisch Gmünd ins Museum im Prediger und in das Silberwarenmuseum Ott Pausersche Fabrik. Der Zuwachs liegt bei 140 Prozent und hat seine Gründe in der Remstal-Gartenschau. Und in besonderen Ausstellungen. Schon zur Ausstellungseröffnung Dieter Nuhr kommen 1000 Kunstfreunde. Innerhalb

weiter
  • 142 Leser

Zahl des Tages

1971

kam Autor Rafik Schami nach Deutschland. Inzwischen lebt er in Marnheim (Pfalz).

weiter
  • 687 Leser

Don Kosaken gastieren in Alfdorf

Die Don Kosaken gastieren im Rahmen ihrer Europatournee „Ich bete an die Macht der Liebe“ am Sonntag, 15. März, um 15 Uhr (Einlass 14 Uhr) in der Stefanuskirche in Alfdorf. Der Chor wird unter Dirigent Maxim Kowalew russisch-orthodoxe Kirchengesänge, Volksweisen und Balladen zu Gehör bringen. Dabei dürfen Titel wie „Abendglocken“

weiter
  • 129 Leser

Stuhlflechterei ist eine Kunst

Die ersten kulturhistorischen Belege für die einfache handwerkliche Tätigkeit des Flechtens sind uralt: Schon vor Jahrtausenden fertigten Menschen Körbe, Matten, Sitzmöbel oder auch ganze Wände ihrer Behausungen aus pflanzlichen Rohstoffen. So verwendeten die Ägypter zum Beispiel Papyrus, Binsen, Peddigrohr oder auch die getrockneten Blätter

weiter
  • 195 Leser

Ein Muster an Stabilität

Handarbeit Sabine Bayer aus Schloßschmiedelfeld hat sich vor fast 40 Jahren dem alten Handwerk der Stuhlflechterei verschrieben.

Schloßschmiedelfeld

Es dauert seine Zeit. Es scheint mühsam. Und es sieht nach einem Handwerk aus, das Geduld ebenso erfordert wie Fingerspitzengefühl und Präzision. Das Ergebnis allerdings gefällt nicht nur optisch, sondern auch aufgrund seiner Belastbarkeit und Nachhaltigkeit: Die Sitzflächen, die Stuhlflechterin Sabine Bayer in reiner Handarbeit

weiter
Hoffnungsvoll Charlotte Braig

Nur Müll oder noch tragbar?

beschreibt Alternativen zur Wegwerfmentalität

Wegwerfen oder aufheben? Diese Frage beschäftigt die meisten Menschen immer wieder. Die Entscheidung ist oft genug nicht einfach – wann ist ein Gegenstand noch gut? Und wann endgültig hin?

Unabhängig von modischen, technischen oder gar emotionalen Aspekten gibt es Umstände, die ein unrühmliches Ende des jeweiligen Dings wahrscheinlich machen:

weiter

Garten Tipps

Laubgehölzdecken: Wenn Sie bei frostfreiem Wetter eine sommergrüne Laubgehölzhecke deutlich verjüngen wollen, sollte der Rückschnitt je nach Art bis ins alte Holz erfolgen. Alle Seitentriebe sind auf zwei bis drei Augen zu kürzen.

Zuckerhut: Falls im Garten noch Zuckerhut steht, sollten Sie auf Mäusefraß achten. Die Salatpflanzen sind für

weiter
  • 119 Leser

Schwäbisch als Ratespiel

Viele schwäbische Begriffe klingen nicht nur für „Reigschmeckte“ wie Fremdwörter, auch echte Schwaben kommen dabei manchmal an ihre Grenzen. Mit diesem Ratespiel soll sich das ändern. Den heutigen Begriff hat uns Hermann Wanner aus Ellwangen geschickt. Die Übersetzung haben wir auf den Kopf gestellt: soichnass patschnass

Schicken

weiter
  • 117 Leser

Momos mit Maultaschen verwandt

Momos Welche Teigtaschen gehören zur Familie der Maultaschen? Das haben wir vergangene Woche gefragt. Selber hatten wir schon viele Beispiele genannt. Unsere Liste um die tibetischen Teigtaschen „Momos“ ergänzt haben: Detlef Raschke sowie Michaela und Jürgen Janot. Dankeschön! Hier ein Momo-Foto aus dem Gasthaus „Rose“ in

weiter
  • 1
  • 138 Leser

Tims Wetterblog fürs Wochenende

War das eine Wetterwoche bislang. Am Dienstag Sturm und teils kräftige Regen- und Schneeschauer. Am Mittwoch dann ein kurzes Winter-Gastspiel auf der Ostalb. Doch so schnell der Winter kam, verabschiedete er sich wieder. Nach einer ungewöhnlich milden Nacht fällt an diesem Freitag am Morgen und Vormittag noch etwas Regen. Dafür ist es tagsüber

weiter
  • 125 Leser
Tagestipp

Pension Hollywood

Die Aufführungen der Theatergruppe der Maibaumfreunde Unterschneidheim garantieren einen gemütlichen und unterhaltsamen Abend. „Pension Hollywood“ ist der Titel der filmreifen Komödie, welche auf dem Programm steht. Zehn Akteure der „Bühnenhocker Schnoida“ zeigen in drei Akten dieses hollywoodreife Theaterstück.

Turnhalle

weiter
  • 110 Leser
Kommentar Anke Schwörer-Haag

Doppelt respektlos

zur Baumfällaktion in Eschach

Es ist unglaublich. Als gäbe es keinen Grund, sich um die Natur Sorgen zu machen, lässt der Eschacher Bürgermeister sechs alte Obstbäume fällen. Klar, sie stehen auf einer Wiese, die bald Baugebiet werden dürfte. Doch hat Jochen König versprochen, dass vorher eine artenschutzrechtliche Prüfung sein wird. Vollendete Tatsachen hat er aber geschaffen,

weiter
  • 3
  • 422 Leser

„Wir werden das zur Anzeige bringen“

Baumfällaktion Was der Vorsitzende des NABU Gmünd zur Aktion des Eschacher Bürgermeisters sagt, wie der Geschäftsbereich Baurecht und Naturschutz reagiert und was das Gesetz regelt.

Eschach

Das ist ein Straftatbestand und wir werden das zur Anzeige bringen“, empört sich Armin Dammenmiller, der Vorsitzende des NABU Schwäbisch Gmünd. Er ist überzeugt davon, dass eine Verkehrssicherungspflicht an dieser Stelle nicht das Thema sein kann, dafür seien die sechs Bäume, die Eschachs Bürgermeister Jochen König Knall auf Fall

weiter
Kurz und bündig

AMSEL-Stammtische

Schwäbisch Gmünd. Die Selbsthilfegruppe für Menschen mit Multipler Sklerose (MS) trifft sich am Samstag, 1. Februar, um 14.30 Uhr im Schönblick-Café i auf dem Rehnenhof. Der Freitag-Stammtisch ist erst in der kommenden Woche am 7. Februar um 19 Uhr bei „Carlo & Maria“ in der Straße Im Benzfeld 39 in Hussenhofen.

weiter
  • 298 Leser
Kurz und bündig

Fein-Rentner treffen sich

Schwäbisch Gmünd. Die Fein-Rentnergemeinschaft Bargau trifft sich am kommenden Dienstag, 4. Februar, um 14 Uhr in der Vereinsgaststätte „Hocke“ des TV Bargau. Thema ist unter anderem der Ausflugsplanung für das Jahr 2020.

weiter
  • 5
  • 427 Leser
Kurz und bündig

Glühweinparty beim KTZV

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Kesselgulasch, Steaks, Wurst, Bier, Wein und vieles mehr gibt’s am Samstag, 1. Februar, bei der Glühweinparty des Kleintierzuchtvereins Lindach beim Hennahäusle. Beginn ist um 15 Uhr.

weiter
  • 827 Leser

Gmünder Realschule winkt ein Preis

Wettbewerb Gmünder Realschule hat Chancen, am Freitag, 13. März, für ihr Medienkonzept ausgezeichnet zu werden.

Schwäbisch Gmünd. Die Adalbert-Stifter-Realschule aus Schwäbisch Gmünd ist gemeinsam mit neun weiteren Schulen in Deutschland für den Schulpreis der Dieter-Schwarz-Stiftung nominiert und darf sich nun Hoffnungen auf einen der Preise machen, die mit insgesamt über 100 000 Euro dotiert sind. Die Stiftung zeichnet in Kooperation mit der Akademie

weiter
  • 136 Leser
Kurz und bündig

MLPD lädt zum Gespräch

Schwäbisch Gmünd. Der Automobilzulieferer Bosch AS hat vor, weitere 1000 Stellen in Schwäbisch Gmünd abzubauen. Davon ist die ganze Gmünder Region betroffen. Es wird wieder auf ein sogenanntes „Zukunftspaket“ gesetzt. Doch ist das die Lösung? Darüber möchte die MLPD mit interessierten Bürgern am Samstag, 1. Februar, ab 17 Uhr in der Gaststätte

weiter
  • 1
  • 302 Leser
Kurz und bündig

Winterschnittkurs in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Obst- und Gartenbauverein Bargau führt am Samstag, 1. Februar, einen Winterschnittkurs für Obstbäume und Beerenobst durch. Der Fachberater Franz-Josef Klement zeigt, was beim Schnitt von Bäumen und Sträucher zu beachten ist. Eingeladen sind alle Interessenten, der Kurs ist kostenlos. Treffpunkt ist um 14 Uhr bei

weiter
  • 434 Leser
Aus dem Gemeinderat

Mehr Behindertenparkplätze?

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt sucht eine Möglichkeit, auf dem Schießtalplatz mehr Behindertenparkplätze auszuweisen. Bislang gebe es nur einen, gab Stadtrat Alessandro Lieb (SPD) die Info eines Rollstuhlfahrers weiter – und der Platz sei bei Veranstaltungen meist besetzt.

weiter
  • 433 Leser
Aus dem Gemeinderat

Tonnen statt Beutel?

Schwäbisch Gmünd. Stadträtin Karin Rauscher (FWF) regte an, den Bio-Abfall in Tonnen statt in Beuteln zu sammeln, um so die Vermüllung der Straßen zu reduzieren. wof

weiter
  • 482 Leser
Aus dem Gemeinderat

Wo sind die Waffen?

Schwäbisch Gmünd. Brigitte Abele (BL) fragte an, wie Waffen in Schützenvereinen verwahrt werden. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse antwortete, dass Sportschützen, die Waffen besitzen dürfen, diese zuhause in einem festverschlossenen Schrank aufbewahren müssen. Das werde auch kontrolliert.

weiter
  • 431 Leser
Editorial

Ein Brief an die Bürger von Barnsley

Michael Länge über den Brexit und Schwäbisch Gmünds Freundschaft mit seiner englischen Partnerstadt

Freitag, 31. Januar 2019. Ein trauriger Tag. Großbritannien verlässt die Europäische Union. Großbritannien ... hat mir immer viel bedeutet.

Ich bin 1959 geboren. Als ich 15 war, fuhr ich zum ersten Mal nach Großbritannien. London. Vier Wochen. Ich lernte eine aufregende Stadt kennen. Und Menschen, die mich „Kraut“ nannten.

Ich

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Christel Edelmann zum 85. Geburtstag

Hedwig Wengert, Wetzgau, zum 85. Geburtstag

Berthold Frei, Herdtlinsweiler, zum 85. Geburtstag

Helga Doll zum 80. Geburtstag

Johann Molner zum 80. Geburtstag

Ursula Klimt zum 75. Geburtstag

Hans Schmid zum 70. Geburtstag

Gschwend

Christine Wenzlaff zum 85. Geburtstag.

weiter
  • 111 Leser

Schock im Ellwanger Gemeinderat: Kunstrasenplatz wird deutlich teurer

Der Bau des Kunstrasenplatzes für Fussball und Baseball soll jetzt 1,9 Millionen Euro kosten.

Ellwangen. Dem ein oder anderen Stadtrat blieb die Spucke weg, als der Kämmerer Joachim Koch im Verbund mit weiteren Veränderungen im Haushaltsplan mitteilte, dass der Bau des Kunstrasenspielfelds beim Waldstadion 600000 Euro teurer wird als geplant. Der Grund liege unter anderem in schwierigen Bodenbedingungen, Mehrkosten für Strom und

weiter
  • 5
  • 315 Leser

Die Mehrheit ist für zwölf Urnenstelen in Beige

Infrastruktur Was die Vertreter von Gemeinderat und Kirchengemeinderat beim Vor-Ort-Termin entscheiden.

Schechingen. Was lange währt, könnte nun endlich gut werden. Am Donnerstag haben sich Vertreter des Gemeinderats und des Kirchengemeinderats auf dem Friedhof getroffen und gemeinsam die, wie Bürgermeister Werner Jekel es formulierte, finale Entscheidung zum Thema Urnenstelen zu treffen. Seit 2002 gebe es in der Gemeinde den Wunsch nach einem solchen

weiter
  • 186 Leser
Neu im Kino

Dr. Dolittle

Ungewöhnlich, dieser Mediziner. Statt zu praktizieren spielt er Mäuseschach, statt sich an seiner fast einzigartigen Gabe zu erfreuen, trauert er sich lieber den Bart lang. Einmal mehr wurde nun die Geschichte des englischen Kinderbuchautors Hugh Lofting von Dr. Dolittle verfilmt. Diesmal darf Robert Downey Jr. mit den Tieren sprechen. Die Regie des

weiter
  • 154 Leser

Die Escobar schließt im April

Gastronomie Simone Inzirillo hört in der Ledergasse auf und sucht ein neues Lokal.

Schwäbisch Gmünd. Die Tage der Escobar in der Gmünder Ledergasse sind gezählt: Nach „Unstimmigkeiten“ habe der Hauseigentümer den Pachtvertrag gekündigt, erzählt Gastronom Simone Inzirillo. Er hat die Bar im Mai 2016 in der Ledergasse 22 eröffnet und sagt, die Frequenz sei von Anfang an gut gewesen. Mittlerweile hat er viele Stammkunden.

weiter
Zurückgeblättert

Die Tagespost vor 25 Jahren

Das Erste abschalten? Politiker der Union wollen eine grundlegende Reform der ARD. Sie plädieren dafür, wegen der angespannten Finanzlage das national ausgestrahlte Gemeinschaftsprogramm notfalls zu kippen und die nationale Versorgung dem ZDF zu überlassen.

Heftiges Hochwassser Die Bewohner der Wertheimer Altstadt kämpfen mit dem schlimmsten Hochwasser

weiter
  • 119 Leser
Kurz und bündig

So ist’s richtig

Schwäbisch Gmünd. In der GT vom Montag berichteten wir, dass die Parkplakette für den PH-Parkplatz pro Tag zwei Euro kostet. Dies ist falsch. Die Parkplakette für den PH-Parkplatz kostete bislang zwei Euro pro Fahrzeug. Über den künftigen Preis ist die Hochschulleitung aktuell mit dem Personalrat im Gespräch. An zwei Euro pro Tag ist jedoch

weiter
  • 263 Leser

Dreiteilige GT-Kalender zum Nulltarif

Jahresplaner Sie sind sehr begehrt: Bei der Gmünder Tagespost gibt es noch einige der dreiteiligen GT-Jahreskalender. Ute Rieger (l.) und Nora Beißwenger halten sie an diesem Freitag zwischen 8 und 12.30 Uhr und 13.30 und 16 Uhr bei der GT in der Vorderen Schmiedgasse 18 bereit. Einfach abholen. Zum Nulltarif.

weiter
  • 433 Leser
Guten Morgen

Ellenbogen einsetzen!

David Wagner über Gesundheit und Abwechslung am Arbeitsplatz

Desch guad fürs Kreuz! Der Gesundheit dienlich. So ein höhenverstellbarer Schreibtisch. Gerade für solche Zeitgenossen, die eher auf den Stühlen lümmeln und lungern als g’scheit sitzen. Beim Besuch eines Bürgermeisters in der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein konnte ich mich neulich davon überzeugen. Der Schultes sang Lobeshymnen auf

weiter
  • 187 Leser

Die Taverne ist geschlossen

Schwäbisch Gmünd. Die Taverne in der Kornhausstraße hat seit dieser Woche geschlossen. Der Pachtvertrag für das Lokal wurde offenbar wegen Unstimmigkeiten nicht verlängert. „Liebe Gäste, leider müssen wir unser Lokal bis zum 29. Januar 2020 schließen, da wir keine Vertragsverlängerung bekommen“, schreibt das Taverne-Team in einem

weiter
  • 569 Leser

Sind weniger Container mehr?

Wertstoffe Stadtverwaltung, GOA und Rotes Kreuz sprechen über Reduzierung der Standorte für Glas- und Altkleider-Behälter.

Schwäbisch Gmünd

Alte Kleider, die sie für nicht mehr tragbar oder aus der Mode gekommen halten, können die Leute in Gmünd einfach in Container werfen. Zahlreiche Bürger werfen aber auch wilden Müll in und neben die Behälter. Um diese Situation im Stadtgebiet zu verbessern, wird es demnächst ein Gespräch zwischen Rotem Kreuz, der Stadtverwaltung

weiter
  • 216 Leser

SEK-Einsatz in Giengen: Sorge um Wohl einer Mutter mit Kind nicht bestätigt

Hinweisen zufolge soll die Mutter und ihre kleine Tochter gegen ihren Willen festgehalten worden sein

Giengen an der Brenz. Die Sorge um das Wohl einer Mutter mit Kind führte am Dienstag in Giengen zu einem Polizeieinsatz. Das Jugendamt des Landratsamtes Heidenheim erhielt am Dienstagmorgen Hinweise aus dem Umfeld einer Mutter. Diesen zufolge seien die Mutter und ihre kleine Tochter seit Anfang Dezember gegen deren Willen in der Wohnung eines Verdächtigen

weiter
  • 5
  • 3521 Leser

Unheilig ist zarte Umschreibung

Kunst Dr. Holger Jacob-Friesen spricht vor vielen Besuchern im Festsaal des Predigers über Hans Baldung Grien.

Schwäbisch Gmünd

Er malt die Madonna mit dem Kind, die Marienkrönung, er ist aber auch vielfacher Schöpfer erotischer und animalischer Bilder: Hans Baldung Grien, dessen Werk zurzeit in der großen Landesausstellung in der Kunsthalle Karlsruhe zu sehen ist. Der Kurator dieser Ausstellung, Dr. Holger Jacob-Friesen, spricht im Festsaal des Predigers

weiter
  • 158 Leser
Kurz und bündig

Halle-Ball in Lauterburg

Essingen-Lauterburg. In der TSV-Halle ist am Freitag, 21. Februar, der „Halle-Ball“. Einlass ab 19.29 Uhr, bis 21 Uhr ist Happy Hour. Geboten wird ein Programm mit Show-Auftritten.

weiter
  • 420 Leser

Spendensammlung ist im Endspurt

Renovierung Der Kirchengemeinde Lauterburg fehlen nur noch wenige Tausend Euro, um die Finanzierung für die Sanierung des Kirchendachs decken zu können.

Essingen-Lauterburg

Endspurt im Spendenmarathon für das Kirchendach. Der Kirchengemeinde Lauterburg fehlten anfangs 110 000 Euro, um die 2017 durchgeführte Dachsanierung zu finanzieren. Ende 2019 betrug der Spendenstand 106 000 Euro, berichtet Kirchenpflegerin Gertraud Mergner. Es fehlen also noch 4000 Euro. „Wir hoffen, dass wir das Spendenziel

weiter

Polizeibericht Siebenjähriger auf Tour

Böbingen. Am Böbinger Bahnhof traf ein Passant am Mittwoch gegen 13.40 Uhr auf einen Siebenjährigen, der alleine – mit Erlaubnis der Eltern – mit dem Zug gefahren war und eigentlich von seinem Freund abgeholt werden sollte, der jedoch nicht erschien. Der Mann kümmerte sich und verständigte die Polizei. Der Junge kam in den Genuss einer

weiter
  • 284 Leser

An der Ampel aufgefahren

Böbingen. Mit ihrem Seat fuhr eine 31-Jährige laut Polizei am Mittwoch gegen 11 Uhr an der Ampel auf Höhe einer Tankstelle in Böbingen auf den verkehrsbedingt stehenden VW Passat eines 27-Jährigen auf. Der Schaden beträgt rund 4000 Euro.

weiter
  • 604 Leser

Elisabeth Brucker für 50 Jahre geehrt

Kirchenchor Mitglieder von St. Josef in Böbingen für ihre Treue ausgezeichnet. Rückblick auf tolle Veranstaltungen.

Böbingen. Bevor die Sängerinnen und Sänger des Kirchenchors St. Josef sich mit ihren Angehörigen zu ihrem Familientag im Coloman-Saal versammelten, gestalteten sie einen Gottesdienst. Auf dem Programm stand die „Mass In Three Voices“ von William Byrd, einem der bedeutendsten Komponisten zu Zeiten von William Shakespeare. Seine Werke

weiter
  • 155 Leser

Gegen Anhänger gefahren

Böbingen. Unachtsamkeit war laut Polizei die Ursache eines Unfalls, bei dem am Mittwoch kurz vor 12 Uhr ein Schaden von rund 5000 Euro entstand. Ein 28-Jähriger streifte demnach beim Vorbeifahren mit seinem Skoda einen in der Römerstraße abgestellten Anhänger.

weiter
  • 598 Leser

Unfall auf der B 29 bei Mögglingen

Verkehr Beim Befahren der B 29 in Fahrtrichtung Aalen ist eine 21-jährige Opel-Fahrerin am Donnerstag gegen 8.40 Uhr von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Leitplanke geprallt. Die Autofahrerin verletzte sich dabei leicht. An ihrem Fahrzeug entstand ein Totalschaden von rund 10 000 Euro. Foto: jhs

weiter
  • 755 Leser

Zahl des Tages

120

Kilogramm wiegt das Holzkreuz, das die Mögglingerin Heike Kurz mithilfe des Schreines Ludwig Kurz ehrenamtlich renoviert hat. Mehr dazu lesen Sie in dem Artikel „Kreuz im Garten selbst saniert“.

weiter
  • 462 Leser

Volksliedersingen beim Heubacher Liederkranz

Heubach. Das nächste Liedersingen mit Akkordeon-und Gitarrenbegleitung, organisiert vom Liederkranz Heubach, ist am kommenden Montag, 3. Februar, im Sängerheim Bahnhof in Heubach in der Bahnhofstraße. Start ist um 15 Uhr.

Texte von bekannten Volksweisen werden zur Verfügung gestellt. Der Eintritt ist frei. Die Musiker Walter und Werner freuen sich

weiter
  • 5
  • 477 Leser

Klotzbach wird nicht völlig überdeckelt

Triumph-Areal Landschaftsplanerin zeigt Möglichkeit, Weg am Bach entlang zu bauen.

Heubach. Der Klotzbach fließt zum Teil im Trog durch das Triumphgelände, ein Stück weit ist er kanalisiert. Ehe dort die Wohnbebauung beginnt, möchte die Stadt Heubach den Verlauf des Bachs sichern und zwischen den Bachterrassen und der Böbinger Straße einen Weg bauen.

Von der ursprünglichen Idee, den Klotzbach in dem Bereich völlig zu überdeckeln,

weiter
  • 126 Leser

Spielplatz und Bauland in Bartholomä

Gemeinderat Trotz knapper Kasse gab es im Bartholomäer Gremium eine erfreuliche Entscheidung für Kinder.

Bartholomä. 25 000 Euro finden sich nach Gemeinderatsbeschluss in der Sitzung im Etat 2020 für eine Neugestaltung des Spielplatzes am Baronenbergweg. Eine Mutter hatte sich vorab in der Einwohnerfragestunde nach der weiteren Vorgehensweise erkundigt, nachdem der Technische Ausschuss auf Bitten der Anlieger den maroden Spielplatz in Augenschein genommen

weiter
  • 101 Leser

Gelungener Theaterabend in Hussenhofen

Aufführung Die Darsteller vom Förderverein des GMV Hussenhofen präsentierten mit dem Stück „Vr’ rieckt sei isch au nedd oifach“ eine kurzweilige Komödie, in der der triebhafte Jonas Doppelstein für mächtig Furore in der Rabenklinik sorgte. Die zahlreichen Zuschauer lauschten zu jeder Zeit den leidenschaftlich aufspielenden

weiter
Kurz und bündig

1944er treffen sich

Schwäbisch Gmünd. Die Altersgenossen des AGV 1944 treffen sich zum Stammtisch am Dienstag, 4. Februar, um 19 Uhr in der Kleinen Schweiz.

weiter
  • 242 Leser
Kurz und bündig

Druckluft-Praxisworkshops

Schwäbisch Gmünd-Aalen. Auch in diesem Jahr sind Druckluft-Praxisworkshops geplant. Ziel ist es, Auszubildende für Energieeffizienz und Nachhaltigkeit im Unternehmen zu sensibilisieren. Unternehmen können ihre Azubis anmelden. Im Workshop werden Kenntnisse über Druckluftsysteme und die Kosten von Druckluftleckagen vermittelt. Die eintägigen Praxisworkshops

weiter
  • 125 Leser
Kurz und bündig

Elterninfoabend an der VHS

Schwäbisch Gmünd. Instagram, WhatsApp, Snapchat und andere Netzwerke sind zum festen Bestandteil der Kultur geworden, nicht nur für Kinder und Jugendliche. Die Gmünder VHS bietet dazu einen kostenfreien Elterninfoabend am Donnerstag, 6. Februar, von 19.30 Uhr bis 21 Uhr im Münsterplatz 15.

weiter
  • 243 Leser
Kurz und bündig

Pilates am Vormittag

Schwäbisch Gmünd. Pilates ist ein System aus Kräftigungs- und Dehnungsübungen, das Yoga- und östliche Bewegungsformen kombiniert. In diesem ganzheitlichen Körpertraining werden nie einzelne Muskeln, sondern immer mehrere Muskelgruppen effizient gestärkt, gedehnt und geformt. Der Kurs ist donnerstags von 9.10 bis 10.10 Uhr im Pavillon der Uhlandschule

weiter

Skischule Schwäbisch Gmünd im Montafon

Wintersport Die zweite Ausfahrt der Skisaison führte die Skischule in das Skigebiet Silvretta-Montafon. Das Wetter war zwar eher durchwachsen, dafür konnten sich die 50 Teilnehmer über 25 Zentimeter Neuschnee freuen. Bei besten Schneeverhältnissen konnten es die ski- und snowboardbegeisterten Teilnehmer ordentlich krachen lassen. Zahlreiche Skirouten

weiter
  • 180 Leser
Kurz und bündig

Was braucht mein Kind?

Schwäbisch Gmünd. In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherapeuten des Stauferklinikums der Entwicklung von Kleinkindern. Der Kurs Gruppe I (für Kinder von 0 bis 6 Monate) ist am Dienstag, 4. Februar, von 11 Uhr bis 12 Uhr im MediCenter in den Räumen der Elternschule, Wetzgauer Straße 85. Die Teilnahme beträgt 9 Euro. Anmeldung unter

weiter
Kurz und bündig

Zonta Kinomatinee

Schwäbisch Gmünd. Bereits im fünften Jahr veranstaltet der Zonta Club ein Kinoevent zugunsten sozialer Projekte für Frauen. Dieses Jahr wird im neuen Traumpalast „Das Mädchen Hirut“ gezeigt. Der Film erhielt zahlreiche Auszeichnungen, er wurde von Angela Jolie koproduziert. Die Kinomatinee mit Sektempfang, Getränken und Fingerfood ist am

weiter
Kurz und bündig

„Rhythm sing and move“

Schwäbisch Gmünd. In der Gruppe wird die rhythmische Kompetenz der Teilnehmer erweitert, unterstützt durch Bodypercussion, afrikanische Djembe und kleines Schlagwerk, angeleitet von Musikpädagogin Ulrike Kuntze-Meissl. Instrumente sind vorhanden. Keine Vorkenntnisse nötig. Acht Mal dienstags, jeweils 19 bis 20 Uhr, Beginn: 11. Februar. Kosten:

weiter
Der besondere Tipp

Du bist mir so wertvoll – Konzert mit Inputs

Teils neue und teils sehr bekannte Lieder von Hans-Joachim Eckstein werden im Rahmen eines „musikalischen Gottesdienstes“ mit professionellen Musikern und Sängern vorgetragen und laden zum Mitsingen ein. Hans-Joachim Eckstein selbst wird persönlich zu einigen der Lieder spannende Entstehungsgeschichten und geistliche Impulse sowie Anwendungsbezüge

weiter
  • 134 Leser

Unbekannter bricht zehn Spielautomaten auf

Die Höhe des angerichteten Sachschadens wird auf rund 10.000 Euro beziffert.

Aalen. Ein Unbekannter hebelte in der Nacht zum Donnerstag zehn Spielautomaten eines Spielcenters in der Alte Heidenheimer Straße auf. Über eine Nebentüre gelangte er laut Angaben der Polizei in den Spielhallenbereich und entleerte die Geldauffangbehälter der zehn Automaten. Die Höhe des angerichteten Sachschadens wird auf

weiter
  • 4
  • 1674 Leser

Rafik Schami, ein Krimi und die Mission

Interview Was der Meistererzähler über seinen Kriminalroman „Die geheime Mission des Kardinals“ sagt. Schami liest in der Aalener Stadthalle am Donnerstag, 13. Februar.

Meistererzähler Rafik Schami liest am Donnerstag, 13. Februar, ab 20 Uhr in der Stadthalle in Aalen aus seinem Kriminalroman „Die geheime Mission des Kardinals“. Redakteur Bernhard Hampp hat ihm Fragen zu diesem neuen Buch gestellt.

Aberglaube ist das große Thema in Ihrem Roman „Die geheime Mission des Kardinals“ –

weiter
  • 200 Leser

Kiesewetter: „Brexit“ ist ein schlechter Tag für die EU und für Großbritannien

An diesem Freitag ist es soweit: Großbritannien tritt aus der Europäischen Union aus. Das sagt MdB Roderich Kiesewetter:

Aalen/Berlin. An diesem Freitag, 31. Januar, verlässt Großbritannien nach 47 Jahren die Europäischen Union. Den erstmaligen Austritt eines Mitgliedslandes kommentiert der CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter mit „Brexit“ ist ein schlechter Tag für die EU und für Großbritannien“.

Dies sei

weiter
  • 677 Leser

Die Proben für Shrek laufen

Theater Ensemble der Musical-Factory bereiten sich auf Musicalaufführungen Anfang Mai vor. Karten gibt’s jetzt schon im Vorverkauf.

Schwäbisch Gmünd

Die Musical-Factory probt „Shrek – Das Musical“. Dabei kam es zu einem richtigen Schaulaufen der Märchefiguren in der Berhardushalle in Weiler in den Bergen: Pinoccio, Rotkäppchen, Frau Holle, die drei kleinen Schweinchen und viele mehr waren gekommen – wenngleich noch ohne Kostüme – und nicht in

weiter

Mehr Arbeitslose wegen Autokrise

Statistik Arbeitslosigkeit steigt im Ostalbkreis auf 3,1, in ganz Ostwürttemberg auf 3,5 Prozent. Arbeitsagentur sieht Konjunktur im Automotive- und Maschinenbau-Bereich als entscheidenden Faktor.

Aalen

Die Krise der Automobil-, Zuliefer- und Maschinenbauindustrie schlägt nun auch auf den Arbeitsmarkt durch: Im Januar waren in Ostwürttemberg 8818 Menschen arbeitslos, das entspricht einer Arbeitslosenquote von 3,5 Prozent. Davon entfallen 5572 Personen auf den Ostalbkreis, eine Quote von 3,1 Prozent. Das ist im Vergleich zum Januar 2019 ein

weiter
  • 1465 Leser

Schlag gegen die Rückenlehne im Bus - Schüler klagt über Schmerzen und Schwindel

Die Polizei sucht Zeugen, die den Unbekannten im Bus oder an der Bushaltestelle in Spraitbach gesehen haben

Mutlangen. Eigenen Angaben zufolge wurde ein 14-Jähriger am Dienstagnachmittag gegen 15.45 Uhr durch einen bislang unbekannten Mann verletzt und klagt seitdem über Schmerzen, Schwindel und Übelkeit, berichtet die Polizei. Der Jugendliche befand sich in einem Schulbus, wo er mit einem Mitschüler herumalberte. Einem anderen Fahrgast

weiter
  • 5
  • 2752 Leser

Fünf Fragen an die Alfdorfer Kandidaten

Am Sonntag wählen die Alfdorfer ihren Bürgermeister für die kommenden acht Jahre. Die Gmünder Tagespost hat allen drei Kandidaten Fragen zur Gestaltung des Amtes gestellt.

Alfdorf. Was wollen die drei Alfdorfer Bürgermeisterkandidaten – Amtsinhaber Michael Segan, Medienunternehmer Thomas Hornauer aus Plüderhausen und der Urbacher Polizeihauptkommissar Ronald Krötz in den kommenden acht Jahren für den Ort und die Bürger erreichen? Die Gmünder Tagespost hat allen dreien dieselben Fragen

weiter
  • 259 Leser

Neue Brücken bauen in Bettringen

Stadtteil Warum Bettringen einen Bürgerverein gründet und der Verkehr mit das größte Problem im Ort ist, erklären Ortsvorsteher Karl-Andreas Tickert und sein Stellvertreter Fabian Wolf im Interview.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Seit gut drei Monaten ist Karl-Andreas Tickert (66) Ortsvorsteher des größten Gmünder Stadtteils. Mit Fabian Wolf (43), einem seiner Stellvertreter, erzählt er im Interview vom neuen Bettringer Bürgerverein, von Verkehrsproblemen und vom „Nirvana“ des städtischen Haushalts.

Sie haben angekündigt, das

weiter

Kreuz im Garten selbst saniert

Ehrenamt Heike Kurz aus Mögglingen erhält von der Diözese Rottenburg-Stuttgart einen Stiftungspreis für die Renovierung des „Hegle-Kreuz“.

Mögglingen

Wegkreuze sind ein Zeichen der Volksfrömmigkeit. Allein im Ostalbkreis sind seit 2014 über 2500 Kreuze unterschiedlicher Art aufgenommen. Sie stehen an Feldwegen, Fluren oder auch inmitten einer Ortschaft. Jedes Kreuz hat seine eigene Geschichte und zeugt von Dankbarkeit. Bei Heike Kurz steht ein solches Kreuz im Garten. Wohl schon seit

weiter
  • 236 Leser

Arbeitslosigkeit im Ostalbkreis steigt an

Die Zahl stieg im Ostalbkreis von 2,9 auf 3,1 Prozent. Arbeitslosigkeit auf konjunkturelle Aspekte zurückzuführen.

Aalen. Die Zahl der Arbeitslosen ist im Januar deutlich angestiegen, das vermeldet die Agenur für Arbeit am Donnerstagmorgen. Aktuell sind im Ostalbkreis 5.572 Personen von Arbeitslosigkeit betroffen. Gegenüber dem Vormonat stieg die Zahl der arbeitslos gemeldeten Personen im Ostalbkreis um 466 oder 9,1 Prozent an. Im Kreis Heidenheim waren

weiter
  • 4
  • 3129 Leser

Unfall auf der B29 sorgte für Stau

10.000 Euro Schaden und eine leicht verletzte Fahrerin ist die Bilanz.

Essingen. Auf der B 29 in Fahrtrichtung Aalen kam am Donnerstagmorgen gegen 8.40 Uhr eine 21-jährige Opel-Fahrerin kurz nach der Auffahrt Höhe Hermannsfeld nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte erst gegen die rechte Leitplanke und in Folge dessen dann gegen die Leitplanke am linken Fahrbahnrand. Wie die Polizei berichtet, verletzte

weiter
  • 5
  • 7091 Leser

Winterdienstfahrzeug prallt gegen Autos - 21.000 Euro Sachschaden

Bei der Karambolage wurde niemand verletzt.

Aalen. Auf rund 21.000 Euro beziffert sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag kurz vor 12 Uhr entstand. Mit seinem Winterdienstfahrzeug fuhr ein 38-Jähriger die Kreisstraße 3232 von Neuler-Ebnat kommend in Richtung Einmündung B 19, um nach Hüttlingen abzubiegen. Der 38-Jährige konnte sein Fahrzeug

weiter
  • 5
  • 3556 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.55 Uhr: Der Januar neigt sich dem Ende zu. Ist das Jahr 2019 schon vergessen? Heute Abend können Sie zusammen mit Kabarettist Michl Müller das Jahr 2019 nochmal Revue passieren lassen. Egal ob Politiker oder Promi, sie werden humorvoll bissig in die Mangel genommen. Die Aufführung findet um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen statt. Der

weiter
  • 4
  • 2127 Leser

Eine weitere Rose für Denise-Jessica

Die Bachelor-Kandidatin darf eine weitere Woche um das Herz des Junggesellen kämpfen.

Aalen. Die gebürtige Aalenerin Denise-Jessica ist in der RTL Reality-Show "Der Bachelor" eine Runde weiter. In der vergangenen Folge am Mittwochabend hat die in München lebende Blondine ihre vierte Rose von Junggeselle Sebastian Preuss bekommen. Mit sechs Frauen nahm der Bachelor an einer Kakaozeremonie teil, auch Denise-Jessica war dabei.

weiter
  • 3
  • 1957 Leser

Regionalsport (18)

Ivan und Abdullei beim VfR Aalen

Fußball, Regionalliga Der VfR Aalen verpflichtet einen Tag vor Ende der Transferfrist noch zwei Stürmer.

Ein Tag bevor das Winter-Transferfenster im Fußball am Freitag schließt hat Fußball-Regionalligist VfR Aalen mit Andreas Ivan und Amodou Abdullei noch zwei Offensivkräfte verpflichtet. Beide werden bereits an diesem Freitag zur Mannschaft ins Trainingslager in die Türkei fliegen. „Der VfR Aalen hat damit die Transferaktivitäten für diese

weiter
  • 5
  • 397 Leser

Gegen das vierte Team aus der Spitzengruppe

Volleyball, Regionalliga DJK Gmünd reist zum Vierten TTV Dettingen. Lisa Denzinger fällt für restliche Saison aus.

Nummer vier von vier. Ein Spiel fehlt der DJK Gmünd noch, dann hat sie zum Rückrundenauftakt auch gegen die vierte Mannschaft aus der Spitzengruppe gespielt. Das Startprogramm ist nämlich alles andere als einfach, in den ersten fünf Spielen warteten nämlich die vier Topmannschaften der Liga, plus die VSG Mannheim. Aus den vier absolvierten Partien

weiter
Sport in Kürze

Göppingen testet Topteam

Handball. An diesem Freitag steht ein letztes Vorbereitungsspiel auf dem Plan der Frisch-Auf-Mannschaft, bevor es in die Fortsetzung der Bundesliga-Rückrunde geht. Gegen den österreichischen Klub Alpla HC Hard können sich Göppingens Fans einen Eindruck vom aktuellen Vorbereitungsstand machen. Hard hat mit Maximilian Hermann, Dominik Schmid und

weiter

SVG-Herren wollen in der 2. Bundesliga bleiben

Schwimmen, DMS Schwäbisch Gmünd mit vier Teams bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften am Start.

Die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften (DMS) haben beim SV Schwäbisch Gmünd eine große Tradition und einen hohen Stellenwert. Im Jahr 1952 holten die Männer sogar den deutschen Mannschaftsmeistertitel in die Stauferstadt, Anfang der 1970er-Jahre gehörte der SVG zu den Spitzenteams in der 1. Bundesliga.

Bei der DMS werden die geschwommenen Zeiten

weiter
  • 132 Leser
Sportmosaik

Ein Spraitbacher Sommermärchen?

Bernd Müller über starke Aufsteiger und einen Ronaldo-Gegenspieler

So erfolgreiche Zeiten wie heute hat Bernd Lackner mit dem FC Spraitbach schon lange nicht mehr erlebt. Der heutige Sportvorstand, der mehr als 650 Spiele (und dabei über 300 Tore) für den FC gemacht hat, muss über 15 Jahre zurückdenken. In der Saison 2003/2004 war Spraitbach auch Tabellenführer in der Kreisliga A: „Damals waren wir 22 Spieltage

weiter

Folgt jetzt der nächste Schritt?

Handball, Oberliga Wieso der TSB Gmünd am Samstag um 19.30 Uhr gegen den TVB Stuttgart II zum Sieg verdammt ist. Remis in Weilstetten macht Mut.

Für Michael Hieber war es eine stressige Woche, die mit einem Ärgernis begann. Nach dem Studium des Videos vom Auswärtsspiel seiner Oberligahandballer beim TV Weilstetten stellte der TSB-Trainer nämlich fest: „Bei Wolfgang Bächles letztem Wurf war der Ball schon über der Linie, ehe die Schlusssirene ertönte. Doch der Torschiedsrichter

weiter
  • 145 Leser
Hockey

Zwei Niederlagen

U12. Zum dritten Mal machte sich die Hockey-U12 des 1. FC Normannia Gmünd auf die Reise nach Tuttlingen. Die Erwartungen waren eher gedämpft, spielte man an diesem Spieltag doch gegen die Nummer 2 bis 4 der Tabelle. Ergebnisse: Normannia – Reutlingen 0:6, Normannia – Ludwigsburg 0:1, Normannia – Tuttlingen 1:2. U10. Auch die U10 der Normannia,

weiter

Wenn das Bike zum Flugzeug wird

Radsport Einfach zum Training in den Sportverein gehen ist nicht drin: Wie der Aalener BMX-Fahrer Moritz Kuhn sich seine Tricks beibringt – und was er noch erreichen will.

Zwei Jahre lang hat Moritz Kuhn geübt, bis er seinen schwierigsten Trick sicher konnte. Jetzt gehört der 13-Jährige zu den BMX-Fahrern, die den Backflip können – einen Rückwärtssalto auf dem Fahrrad.

Es gibt viele Tricks und Kunststücke im BMX-Freestyle, die meisten finden in der Luft statt. Und alle tragen englische Namen: Tailwhip, Barspin,

weiter

Alfdorf/Lorch holt Benjamin Röhrle

Handball Württembergligist verstärkt sich zur kommenden Saison mit Oberliga-Rückraumspieler vom TSV Weinsberg.

Erneut ist es dem TSV Alfdorf/Lorch gelungen, einen sehr guten Handballer mit viel Erfahrung aus höheren Ligen für sich zu gewinnen. Benjamin Röhrle kommt zur Saison 20/21 vom Oberligisten TSV Weinsberg. Hierhin war der wurfgewaltige Rückraumspieler im letzten Jahr gewechselt, nachdem das Oppenweilener Urgestein über ein Jahrzehnt beim TV großen

weiter
  • 113 Leser

Noémie und Anes Nachwuchsstars

Ehrung Im Rahmen der Deutschen Judo-Meisterschaft in Stuttgart gab es für Noémie Soré (Mitte) und Anes Velispahic (2.v.r.) vom JZ Heubach eine besondere Ehrung. Beide erhielten den Preis für den Judo-Nachwuchsstar 2019 der SportRegion Stuttgart vom Präsident des Württembergischen Judoverbands, Martin Bobert (links), überreicht. Rechts Trainer

weiter
  • 1445 Leser

Andreas Ivan kommt zum VfR

Der VfR Aalen hat am Donnerstag einen weiteren Neuzugang unter Vertrag genommen. Es ist Andreas Ivan. Der Flügelspieler war bis zum 31. Dezember für Red Bull New York im Einsatz – und zuvor bei Waldhof Mannheim. Der 25-Jährige hat einen Vertrag bis zum Sommer 2020 unterzeichnet, mit einer Option auf Verlängerung.

VfR Aalens Geschäftsführer

weiter
  • 3
  • 473 Leser

Heberin aus Böbingen im Bundeskader

Gewichtheben Marlene Bühr tritt in die Fußstapfen ihres Trainers. Drei weitere Nachwuchsheber des SGV im Landeskader.

Vor wenigen Tagen hat der Gewichtheberverband die Zusammenstellungen der neuen Landes- und Bundeskader veröffentlicht. Gleich drei Athleten des SGV Böbingen schafften den Sprung in den Landeskader. Für die 13-jährige Marlene Bühr reichte es sogar in die höchste Kaderstufe, den NK2-Kader des Bundesverbandes Deutscher Gewichtheber. Damit ist Marlene

weiter
  • 151 Leser

Heubach ohne Siegchance

Handball, Bezirksliga 1. HHV unterliegt mit 22:33 Toren beim TV Brenz.

Am Ende chancenlos waren die Rosensteiner in Sontheim an der Brenz. Dabei begann die Partie durchaus vielversprechend. Ohne den besten Werfer Robin Siegle und mit einer aufgrund einiger krankheitsbedingter Ausfälle mageren Trainingswoche starten die Heubacher mit dem Plan, die Hausherren mit schnellem Spiel zu bedrängen. Dies gelang auch sehr ordentlich,

weiter

Vorerst letztes Kellerduell für die SG MADS?

Volleyball, Regionalliga In Aalen könnten sich die Ostälbler am Samstag vom USC Konstanz II absetzen.

Mit dem USC Konstanz II ist an diesem Samstag der Tabellenvorletzte zu Gast in der Aalener Karl-Weiland-Halle. Die Konstanzer liegen vier Punkte hinter Gastgeber MADS Ostalb und werden auf der Ostalb wohl um ihre letzte Chance auf den Klassenerhalt kämpfen. Mit einem Sieg könnten sie bis auf einen Punkt an die Regionalligatruppe der Spielgemeinschaft

weiter
  • 196 Leser

Wenn das Bike zum Flugzeug wird

Radsport Einfach zum Training in den Sportverein gehen ist nicht drin: Wie der Aalener BMX-Fahrer Moritz Kuhn sich seine Tricks beibringt – und was er noch erreichen will.

Zwei Jahre lang hat Moritz Kuhn geübt, bis er seinen schwierigsten Trick sicher konnte. Jetzt gehört der 13-Jährige zu den BMX-Fahrern, die den Backflip können – einen Rückwärtssalto auf dem Fahrrad.

Es gibt viele Tricks und Kunststücke im BMX-Freestyle, die meisten finden in der Luft statt. Und alle tragen englische Namen: Tailwhip, Barspin,

weiter

Eileen Weishaupt im Landeskader

Schwimmen Nachwuchsakteurin (Jahrgang 2009) des SVG ist vom Landesverband nachnominiert worden.

Eine erfreuliche Nachricht erreichte den SV Schwäbisch Gmünd. Eileen Weishaupt (Jahrgang 2009) vom SVG wurde vom Schwimmverband Baden-Württemberg in den D2-Landeskader nachnominiert. „Eileen Weishaupt ist ein großes Talent, vor allem auf den schweren Delphin-Strecken“, sagt SVG-Trainer Patrick Engel, der die Nachwuchsschwimmerin seit

weiter
  • 159 Leser

Ein Sieg, der sich auch so anfühlt

Fußball, 2. Bundesliga Der VfB Stuttgart fegt den FC Heidenheim mit 3:0 vom Platz. Die Fans von der Ostalb sprechen von einer soliden Leistung und einem guten Anfang.

Mit seinem Tipp vom 4:0 lag Fabian Fuchs gar nicht so daneben. Der Aalener ist am Mittwochabend einer von 15 000 motivierten VfB-Fans, die in der Cannstatter Kurve für Stimmung sorgen. Fuchs lag zumindest näher dran als Uwe Heinzle, der auf ein 1:1-Unentschieden tippte – auch wenn ihm selbst das nicht gefallen würde: „1:0 Gomez und Schnatter

weiter

„Wir brauchen mehr Torgefahr“

Fußball, Verbandsliga Wird es dauerhaft eine Dreierkette, was muss sich ändern, woran wird in der Vorbereitung gearbeitet? Der neue Normannia-Trainer Zlatko Blaskic zieht eine erste Zwischenbilanz.

Die Kennenlernphase ist vorbei – seit Mitte Januar arbeitet Zlatko Blaskic nun mit seiner Mannschaft. Das dritte Testspiel steht am Samstag an, zuhause gegen den Oberligisten SGV Freiberg (14 Uhr, Kunstrasen im Schwerzer). Im Interview erzählt der neue Normannia-Trainer, was er von seinen Spielern erwartet.

Zwei Testspiele sind absolviert –

weiter
  • 143 Leser

Überregional (94)

Persönlich

„Ich mag Kabarett“

1 Können Sie über Videos von Harald Schmidt lachen, der, wie viele andere, Ihr Englisch veralbert? Wissen Sie, ich mag Kabarett. Wenn man verarscht wird, ist das okay. Nehmen Sie die heute-show – die liebe ich, und ich wäre traurig, wenn ich da nicht mehr vorkommen würde. 2 Man hört Ihnen Ihre Herkunft an – werden Sie eigentlich überall weiter
  • 201 Leser
Datenschutz

„Kanzlerin ist vor mir ausgestiegen“

Der Landes-Datenschutzbeauftragte Stefan Brink über sein Twitter-Aus, die fragwürdigen Geschäfte der Netz-Giganten und warum Social-Media-Kanäle von Behörden ein Problem sind.
Mehr als 5000 „Follower“ hat Stefan Brink auf Twitter. Doch morgen will der Landes-Datenschutzbeauftragte sein Konto löschen. Und wenn es nach ihm geht, müssen alle Behörden seinem Beispiel folgen. Herr Brink, Sie haben angekündigt, morgen Ihren Twitter-Account zu löschen, über den Sie bisher mit großer Reichweite zum Thema „Datenschutz“ weiter
  • 223 Leser

„Strenge Vorgaben“

FDP will von Lucha Aufklärung über Essen mit Sonntag.
Die FDP verlangt von Sozialminister Manfred Lucha (Grüne) Aufklärung über zwei Essen mit dem Kabarettisten Christoph Sonntag, die Sonntag bezahlt habe. „Für Minister gibt es strenge Vorgaben bei der Annahme von Geschenken und Essenseinladungen“, sagte der FDP-Abgeordnete Jochen Haußmann. „Wir haben erhebliche Zweifel, dass der weiter
  • 128 Leser
Forum der Südwest Presse

„Wir brauchen eine viel stärkere EU“

„Nur im Team können wir die Welt unserer Kinder gestalten“, sagt der ehemalige EU-Kommissar und Ministerpräsident beim Forum der SÜDWEST PRESSE. Er plädiert dafür, mutiger für Europa einzutreten. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten des
Morgens Frankfurt, mittags Tübingen, abends Ulm, am nächsten Tag Brüssel und am Wochenende Oldenburger Land, wo die Pferde seiner Lebensgefährtin Friederike Beyer stehen. Günther Oettinger ist zwar seit November nicht mehr in Amt und Würden, unterwegs ist der ehemalige EU-Kommissar und Ministerpräsident aber noch immer viel. Mit einem Unterschied: weiter
  • 299 Leser

737-Max-Debakel beschert Boeing Verlust

Der US-Luftfahrtriese Boeing hat wegen der Krise um den mit Flugverboten belegten Unglücksjet 737 Max seinen ersten Jahresverlust seit mehr als zwei Jahrzehnten erlitten. Das vergangene Geschäftsjahr wurde mit einem Minus von 636 Mio. Dollar (578 Mio. EUR) abgeschlossen. Es ist das schlechteste Ergebnis seit 1997. Im Vorjahr hatte der Airbus-Rivale weiter
  • 334 Leser
Kommentar Stefan Kegel zu Donald Trumps Nahost-Friedensplan

Abkehr von Dogmen

Man kann viel Schlechtes über den Nahost-Plan von US-Präsident Donald Trump sagen. Aber im unendlichen Ringen um einen Frieden zwischen Israelis und Palästinensern hat er immerhin eines erreicht: Es wird wieder darüber geredet. Seit sechs Jahren waren die Gespräche eingefroren. Die Lektüre des 181 Seiten langen Dokuments ist auch noch aus einem weiter
  • 202 Leser

Absagen in China

Skifahrer und Leichtathleten streichen Wettbewerbe.
Das Coronavirus legt den Sport in Asien lahm: Der Leichtathletik-Weltverband hat am Mittwoch die für Mitte März im chinesischen Nanjing geplante Hallen-Weltmeisterschaft abgesagt. Zuvor hatte bereits der Ski-Weltverband FIS die alpinen Weltcups auf den Olympia-Pisten von Yanqing gestrichen. Der einhellige Tenor: Der Schutz der Athleten hat Priorität. weiter
  • 172 Leser

Airbus Rücklage für Strafzahlung

Der Flugzeugbauer einigt sich in drei Staaten mit der Justiz.
Der europäische Flugzeugbauer Airbus stellt nach Korruptionsvorwürfen 3,6 Mrd. EUR zurück. Die Summe sei „für mögliche Strafzahlungen an die französischen, britischen und amerikanischen Behörden vorgesehen“. Airbus hatte zuvor „Grundsatzabkommen“ mit den drei Ländern geschlossen, damit die laufenden Ermittlungen eingestellt weiter
  • 438 Leser

Altmaier sieht Silberstreif

Für 2020 rechnet der Wirtschaftsminister mit 1,1 Prozent Wachstum. 2021 soll es etwas mehr sein.
Peter Altmaier hat einen „Silberstreif am Horizont“ entdeckt: Die Wirtschaft dürfte in diesem Jahr etwas stärker wachsen, als er vor einem halben Jahr erwartet hatte. Mit 1,1 Prozent in diesem und 1,3 Prozent im nächsten Jahr ist er allerdings nicht zufrieden, sagte der Bundeswirtschaftsminister bei der Vorstellung des Jahreswirtschaftsberichts weiter
  • 312 Leser

Apple Rekordgeschäft zum Jahresschluss

Der Konzern sucht Ersatz für die Betriebe in Chinas Viren-Region.
Apple hat im Weihnachtsquartal einen Gewinn von 22,2 Mrd. Dollar (20,12 Mrd. Euro) erreicht – nach knapp 20 Mrd. Dollar ein Jahr zuvor. Der Umsatz stieg im Jahresvergleich um 9 Prozent auf 91,8 Mrd. Dollar. Beim iPhone, dem mit Abstand wichtigsten Produkt des Konzerns, gab es nach einigen Quartalen mit Rückgängen nun ein Umsatzplus von 7,6 Prozent weiter
  • 203 Leser

Ärger im Training beim FC Bayern

Goretzka und Boateng geraten aneinander, kurz danach demonstrieren sie Gelassenheit.
Rio-Weltmeister Jerome Boateng und Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka sind nach einem Bericht der Bild-Zeitung beim Training des Rekordmeisters Bayern München aneinander geraten. Goretzka soll den Verteidiger im Zweikampf hart attackiert haben, daraufhin soll Boateng wütend auf den Ex-Schalker zugestürmt sein und ihn geschlagen haben. Andere weiter
  • 172 Leser
Querpass

Auf den Spuren Muhammad Alis

Mit Fortsetzungsgeschichten ist das ja so eine Sache. Nicht nur im Kino wird Teil zwei oder drei von einem Original selten ein richtiger Renner wie bei Star Wars oder 007. Meist gelingt, wie bei Fack ju Göhte oder 2 Fast 2 Furious, höchstens ein billiger Abklatsch, den die Verantwortlichen lieber hätte sein lassen sollen. Und so blickt die Sportwelt weiter
  • 279 Leser

Auf der Pirsch im Netz

Die junge Jäger-Generation präsentiert sich zunehmend in sozialen Medien. Als Influencer brechen sie dort oft mit alten Traditionen.
Eine Rotte Wildschweine flitzt durchs Bild. Behandschuhte Finger schieben Patronen in einen Gewehrlauf. Es kracht ein Schuss. Rouven Kreienmeier ist auf Jagd. Und daran lässt er im Netz tausende Follower teilhaben. Fast 13 000 haben seinen Youtube-Kanal „Jagen NRW“ abonniert oder folgen ihm bei Instagram. Der 26-Jährige hat es nicht weiter
  • 193 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. Bundesliga VfB Stuttgart – 1. FC Heidenheim 3:0 (1:0) Tore: 1:0 Kempf (32.), 2:0 Gonzalez (76.), 3:0 Gomez (86.). – Zuschauer: 52 585. Holstein Kiel – Darmstadt 98 1:1 (1:1) Tore: 1:0 Thesker (30.), 1:1 Dursun (45.). – Zuschauer: 9600. Dynamo Dresden – Karlsruher SC 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Terrazzino (38.). weiter
  • 173 Leser

Autokran kippt um

ist ein Autokran bei Malsch (Kreis Karlsruhe) gestürzt. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Die Ursache für das Unglück, das bei Arbeiten an einem Aldimarkt passierte, ist unbekannt. Foto: Aaron Klewer/dpa weiter
  • 145 Leser

Banken heben Gebühren an

Noch nie drehten so viele Institute an der Preisschraube.
Immer mehr Banken und Sparkassen in Deutschland erhöhen ihre Preise für Girokonten. Laut einer Analyse des Verbraucherportals Biallo.de hoben in diesem Januar 188 von knapp 1300 untersuchten Geldinstituten ihre Gebühren an, so viele wie noch nie in einem Monat. Bereits 2019 hatten 550 Anbieter ihre Kontogebühren erhöht. Kostete das klassische Basiskonto weiter
  • 335 Leser

Berliner Zoo zeigt junge Pandas

Das Interesse an den Berliner Bären-Zwillingen ist riesig. Von diesem Donnerstag an sind sie öffentlich zu sehen.
Vor ihrem ersten Ausflug vor Zoo-Besuchern an diesem Donnerstag haben die Berliner Panda-Zwillinge schon mal die Generalprobe gemeistert. Vor Journalisten legten die rund fünf Monate alten Brüder Meng Xiang und Meng Yuan am Mittwoch erste Klettereinlagen hin. Sie zeigten sich sehr verspielt und rauften auch miteinander. Bisher wuchsen die Kleinen weiter
  • 229 Leser

Biathlon Lesser darf doch noch zur WM

Er traf die Scheiben nicht mehr, zweifelte und musste zuletzt sogar im zweitklassigen IBU-Cup ran – nun geht für Erik Lesser der Traum von der WM in Antholz durch die Hintertür doch noch in Erfüllung. Trotz fehlender sportlicher Qualifikation nominierte der DSV den 31-Jährigen aus Frankenhain für den Saisonhöhepunkt in Südtirol vom 13. weiter
  • 183 Leser

Brand Oldtimer-Garage angezündet?

Das Feuer in einer Oldtimer-Lagerhalle in Langenargen (Bodenseekreis) vor rund zwei Wochen könnte absichtlich gelegt worden sein. Das hat die Polizei mitgeteilt. Es bestehe der Verdacht auf Brandstiftung, eine technische Ursache scheidet nach Einschätzung des Brandsachverständigen aus. Bei dem Feuer in der als Garage genutzten Halle sind etwa ein weiter
  • 130 Leser

Buchhandel Börsenverein verliert Mitglieder

Der Börsenverein des deutschen Buchhandels hat 2019 erneut drei Prozent Mitglieder verloren. Gründe seien die Konzentration in der Buchbranche, Geschäftsaufgaben sowie Buchhandlungen, die aus unterschiedlichen Gründen auf eine Anbindung an den Börsenverein verzichteten, berichtete das Fachmagazin „Buchreport“ in Dortmund. Der Branchenverband weiter
  • 174 Leser

Chefposten: Trendwende in Italien

Erst wurde ihr Vertrag nicht verlängert, nun kehrt Cecilie Hollberg als Direktorin nach Florenz zurück.
Die Deutsche Kunstexpertin Cecilie Hollberg kehrt nach einer Polemik über ihr Vertragsende an der Galleria Dell‘Accademia in Florenz nun doch wieder in das Museum zurück. Das bestätigte der italienische Kulturminister Dario Franceschini am Mittwoch in Rom. Hollbergs Vertrag war im vergangenen Sommer von der populistischen Vorgängerregierung nicht weiter
  • 272 Leser

Chefwechsel bei Südzucker

Wolfgang Heer (63) hat sein Amt als Vorstandsvorsitzender der Südzucker AG (Mannheim) niedergelegt. Sein Mandat wäre am 28. Februar 2021 ausgelaufen. Nachfolger soll zum 1. März Niels Pörksen werden, der für Strategie, Verkauf, IT und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich wird. Schwarz kauft Eiswerk Der Handelsriese Schwarz, zu dem die Lebensmittelketten weiter
  • 322 Leser

Comdirect-Standorte bleiben erhalten

Das Online-Institut wird nicht mehr als eigenständige, börsennotiertes Unternehmen geführt.
Auch nach der vollständigen Übernahme durch die Commerzbank soll der Stammsitz der Online-Bank Comdirect in Quickborn bei Hamburg erhalten bleiben, ebenso wie der IT-Ableger in Rostock. Wie viele der rund 1280 Arbeitsplätze wegfallen, ist laut Comdirect-Vorstandschefin Frauke Hegemann offen: „Das Integrationsprojekt haben wir am Jahresanfang weiter
  • 5
  • 371 Leser

Da kommt Farbe in den Olymp

Bunt bemalte griechische und römische Skulpturen der Antike sind jetzt in der Liebieghaus-Skulpturensammlung in Frankfurt am Main zu sehen. Die Wanderausstellung „Bunte Götter – Golden Edition“ präsentiere in einer erweiterten Fassung mit mehr als 100 Objekten neue Erkenntnisse zur Farbigkeit antiker Statuen, sagte der Museumsdirektor weiter
  • 239 Leser

Der Erreger greift um sich: Sorge um Lieferketten wächst

Airlines streichen Flüge, Konzerne erlassen Reiseverbote und schließen Standorte in China: Die Lungenkrankheit wird auch zur Bedrohung für die Wirtschaft.
Die wachsende Ausbreitung des Coronavirus und die Maßnahmen zu dessen Bekämpfung wirken sich immer stärker auf die Wirtschaft aus. Auch in Deutschland sind die Bemühungen, das Virus einzudämmen, deutlich spürbar. So gehört auch die Lufthansa zu den Airlines, die ihre Flüge von und nach China vorsorglich aussetzen. Neben Europas größter Fluggesellschaft weiter
  • 377 Leser
Oper

Der letzte Schrei

Anna Netrebko, die berühmteste Sopranistin der Welt, tritt in München hochdramatisch als Turandot auf. Ihr Gatte ist natürlich auch dabei.
Am Portal des Münchner Nationaltheaters stehen zahlreiche Menschen mit fragenden Blicken, sie halten Zettel mit der Aufschrift „Karte gesucht“ in der Hand. Es ist keine Premiere, aber es gilt an diesem Abend die höchste Preisstufe an der Bayerischen Staatsoper, die Karten kosten zwischen 20 und 343 Euro. Netrebko-Alarm, könnte man sagen. weiter
  • 234 Leser

Deutsche Post Aufsichtsbehörde prüft Paketpreise

Die Bundesnetzagentur vermutet, dass die neuen Paketpreise der Deutschen Post die tatsächlich anfallenden Kosten überschreiten. Unter Wettbewerbsbedingungen könnten sie nicht verlangt werden, hieß es. Man wolle dies in einem offiziellen Verfahren prüfen. Ein bis zu 2 Kilo schweres Päckchen kostet zum Beispiel für den Inlandsversand nun weiter
  • 289 Leser
Aus gelesen

Die Guten sind supertoll

Mit seinem Debüt „Lügen in Zeiten des Krieges“ schrieb sich der New Yorker Anwalt Louis Begley 1991 in die Weltliteratur. Mit den „Schmidt“-Romanen gelangen ihm große Gesellschaftsromane. Jetzt konstruiert er Thriller. In „Killer's Choice“ spielt erneut der Ex-Marine und Bestsellerautor Jack Dana die Hauptrolle; weiter
  • 217 Leser

Düngemittel Klöckner beharrt auf Einschränkung

Im Streit um Düngebeschränkungen für Bauern beharrt Agrarministerin Julia Klöckner (CDU) auf strengere Regeln zum Grundwasserschutz. Forderungen, das gesamte Verfahren einfach auszusetzen und zunächst die Messstellen zu überprüfen, seien unrealistisch, warnte Klöckner in einem Brief an die Unionsfraktion im Bundestag. Dies wecke „die falsche, weiter
  • 107 Leser

Ein ganzes Dorf wird ausgerottet

Das Museum in Herxheim dokumentiert einen Kriminalfall aus der Jungsteinzeit: „Tatort Talheim.“
Dutzende Menschen sind auf dem heutigen Gebiet von Talheim bei Heilbronn vor 7000 Jahren getötet worden. Das Museum in Herxheim (Rheinland-Pfalz) zeigt von Donnerstag an eine Dokumentation des Falls unter dem Titel „Tatort Talheim“. Skelettfunde von 1983 haben den Kriminalfall in der Jungsteinzeit ans Licht gebracht. „Ging es um Weideland, weiter
  • 192 Leser

Eine erdrückende Last

Etwa 2500 Kommunen gelten als so überschuldet, dass sie kaum oder nicht mehr investieren können. Der Bund will ihnen helfen.
Auf diesen Rekord würde Pirmasens liebend gern verzichten: Auf der Stadt in der Westpfalz lasten die höchsten Kassenkredite in ganz Deutschland. Jeder der rund 40 000 Einwohner steht mit 8239 Euro in der Kreide, und die Chancen, das schnell zu ändern, sind denkbar schlecht. Die Schuhindustrie war einst der Stolz der Stadt. Doch seit weiter
  • 308 Leser

Einigung im Streit um Burg Rheinfels

Das Adelshaus erkennt die Burgruine am Rhein jetzt endgültig als Eigentum der Stadt St. Goar an.
Im langen Rechtsstreit zwischen dem Chef des Hauses Hohenzollern und der Stadt St. Goar um die Burg Rheinfels gibt es einem Rechtsanwalt zufolge eine außergerichtliche Einigung. Auch die weiteren Beteiligten – das Land Rheinland-Pfalz und das Luxushotel neben der Burgruine – hätten zugestimmt. Das teilten der Verhandlungsführer von Georg weiter
  • 166 Leser

EU-Kommission gibt Empfehlung für Huawei ab

Der umstrittene chinesische Netzwerkausrüster soll sich unter Bedingungen beteiligen dürfen.
Der chinesische Huawei-Konzern soll beim Aufbau europäischer 5G-Netze mitmachen dürfen – wenn auch mit Einschränkungen. Die EU-Kommission empfahl den Mitgliedsländern, risikobehaftete Anbieter aus den Kernbereichen der Netze fernzuhalten. Zugleich könnten einzelne Länder weitergehende Maßnahmen ergreifen, „wenn sie die Notwendigkeit weiter
  • 333 Leser

Expertenrat für mehr Rendite

Lessed exeribusam dolorem reprovi ducilla tibusda eum faci cum
Sicherheitsbewusste Anleger, die ihr Geldvermögen mehren wollen, tun sich schwer. Auf Tagesgeldkonten gibt es fast keine Zinsen mehr, die Rendite von vielen Bundeswertpapieren ist negativ: Was also tun? Wie sieht eine gewinnbringende Strategie zur Vermögensbildung aus? Wie spare ich am besten für die Altersvorsorge und wie für Kinder und Enkelkinder? weiter
  • 268 Leser

Fall Bögerl: Razzia auch in Bayern

Die jüngsten Durchsuchungen im Zusammenhang mit dem Mordfall Bögerl waren nicht auf den Landkreis Schwäbisch Hall beschränkt. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Ellwangen sind insgesamt drei Objekte durchsucht worden, wobei auch der bayerische Landkreis Donau-Ries betroffen war. Die Behörde hatte am Dienstag auf Anfrage unserer Zeitung zunächst weiter
  • 5
  • 445 Leser

Flensburg holt Hamburger

Handball Der deutsche Meister SG Flensburg/Handewitt hat auf die Verletzung von Rückraumspieler Magnus Röd reagiert und Ex-Nationalspieler Jens Schöngarth bis Saisonende ausgeliehen. Der 31-Jährige kommt vom Zweitligisten HSV Hamburg. Verstärkung für Füchse Handball Bundesligist Füchse Berlin hat auf den Ausfall von Mattias Zachrisson reagiert weiter
  • 180 Leser

Fortuna schickt Funkel in Rente

Neuling Uwe Rösler übernimmt den Job des Trainer-Routiniers, dem der Klassenerhalt nicht zugetraut wurde.
Erst geehrt, dann vertrieben. Fortuna Düsseldorf hat Friedhelm Funkel früher als erwartet in die Fußball-Rente geschickt und Uwe Rösler den ersten Trainerjob in der Bundesliga beschert. Nur einen Tag nach der Auszeichnung von Funkel als Düsseldorfs „Trainer des Jahres“ gab der Klub die Trennung von dem 66 Jahre alten Routinier bekannt. weiter
  • 308 Leser
Land am Rand

Frühlingsgefühle im Winter

Dass Liebesgeschichten oft auch ein tragisches Ende nehmen können, ist dem belesenen Land-am-Rand-Leser nicht neu. Siehe Romeo und Julia, Jack und Rose auf der Titanic oder Bonnie und Clyde. Dass aber ausgerechnet der Klimawandel schuld an weiteren Tragödien sein soll, ist neu. Der ist nämlich laut Naturschutzbund Nabu verantwortlich dafür, dass weiter
  • 110 Leser

Fußball Erfurt muss aufgeben

Der Fußball-Traditionsklub Rot-Weiß Erfurt kann trotz großer Bemühungen den Spielbetrieb in der Regionalliga Nordost nicht aufrechterhalten. Dies teilte der Klub am Mittwoch mit. Zuvor waren die seit dem Wochenende laufenden Verhandlungen mit einem neuen möglichen Investor erfolglos geblieben. Mit dieser Entscheidung steht der Abstieg in die Oberliga weiter
  • 144 Leser

Fußball Leverkusen holt Kölner Talent

Der Wechsel von Fußball-U17-Nationalspieler Florian Wirtz (16) vom 1. FC Köln zum Lokalrivalen Bayer Leverkusen hat in den lokalen Medien hohe Wellen geschlagen. „Es wäre fahrlässig gewesen, ihn nicht zu holen“, meinte Bayer-Sportgeschäftsführer Rudi Völler. Der Offensivspieler habe bei vielen Top-Klubs aus dem In- und Ausland auf weiter
  • 172 Leser

Fußball Razzia bei Standard Lüttich

Beim belgischen Fußball-Erstligisten Standard Lüttich und auch bei Vereins-Präsident Bruno Venanzi hat es am Mittwoch Hausdurchsuchungen gegeben. Es wird vermutet, dass die Razzien im Zusammenhang mit Spielerberater Christoph Henrotay stehen. Dieser war im September 2019 festgenommen worden. Er steht unter dem Verdacht, Geldwäsche, Korruption und weiter
  • 137 Leser

Geglückter Neustart

Dem VfB Stuttgart ist der Neustart mit Trainer Pellegrino Matarazzo geglückt. Beim Debüt des neuen Cheftrainers in der 2. Bundesliga setzte sich das Team am Mittwochabend mit 3:0 (1:0) gegen den 1. FC Heidenheim durch. Kapitän Marc-Oliver Kempf (32. Minute, Bild), Nicolas Gonzalez (75.) und Mario Gomez (86.) sorgten in Stuttgart für den klaren Sieg. weiter
  • 227 Leser

Geliebte Kakerlake

Kinder, wie die Zeit vergeht. In gut zwei Wochen ist schon wieder Valentinstag. Für nicht Eingeweihte: Das ist der Tag, an dem sich Verliebte in den Vereinigten Staaten eine Kleinigkeit schenken. Hierzulande hat sich der Tag trotz der verzweifelten Bemühungen der Blumenhändler noch nicht durchsetzen können. Ohnehin zeigen sich viele Deutsche eher weiter
  • 242 Leser

Gewinn bricht um 44 Prozent ein

Der weltgrößte Zulieferer hat mit Rückgängen in der Autoindustrie zu kämpfen. Gleichzeitig sind Milliarden für den Umbau vor allem in der Mobilitätssparte fällig.
Ein Hipster, der in ein Auto hechtet und zum Ohrwurm im Supermarkt tanzt: Im vergangenen Jahr machte der Schauspieler Shawn dem Image von Bosch Beine. Sein „Like A Bosch“ zählte in den USA zu den fünf erfolgreichsten Youtube-Werbevideos; in Deutschland lag er damit sogar auf Platz 1. Mehr als 23 Millionen Mal wurde der Minifilm von der weiter
  • 442 Leser

Giffey tritt in Berlin an

Familienministerin bewirbt sich um den Co-Landesvorsitz.
Bundesfamilienministerin Franziska Giffey will Vorsitzende der Berliner SPD werden und die Landespartei künftig gemeinsam mit dem Fraktionschef im Abgeordnetenhaus, Raed Saleh, als Doppelspitze führen. Wer für die SPD 2021 als Spitzenkandidat ins Rennen um das Amt des Regierenden Bürgermeisters gehen soll, ließen alle Beteiligten offen. Das werde weiter
  • 236 Leser

Großstadt-Verkehr ist Stand-Verkehr

Warten in Mannheim, Karlsruhe, Freiburg und Stuttgart: Autofahrer stehen in baden-württembergischen Städten immer länger im Stau. Das geht aus einer Analyse der Verkehrsmuster durch den Kartierungsspezialisten TomTom hervor. Stau-Hauptstadt bleibt Stuttgart (30 Prozent) gefolgt von Freiburg (23), Karlsruhe (22) und Mannheim (21). Die Prozentzahl weiter
  • 164 Leser

Hermann strapaziert den Koalitionsfrieden

Der Verkehrsminister kommt nicht zur Debatte um die Filstallinie im Verkehrsausschuss.
Winfried Hermann (Grüne), vielmehr dessen Abwesenheit im Verkehrsausschuss des Landtags, hat am Mittwoch den Koalitionsfrieden in der grün-schwarzen Landesregierung gefährdet. In der Debatte über Pannen, Verspätungen und Zugausfälle auf der Filstallinie, die Go-Ahead seit Dezember betreibt, glänzte der Verkehrsminister durch Abwesenheit. Auch weiter
  • 140 Leser

Heuschrecken verbreiten sich rasant

Vereinte Nationen warnen vor einer Plage, die die Ernährung von zwölf Millionen Menschen bedroht.
Die Vereinten Nationen warnen vor einer „extrem alarmierenden und beispiellosen Bedrohung der Ernährungssicherheit“ durch Heuschrecken am Horn von Afrika. Neue Bruten könnten zu einem weiteren Befall in Äthiopien, Kenia und Somalia führen, teilte die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation FAO mit. Gefährdet seien der Südsudan weiter
  • 166 Leser

Impeachment Zeugenanhörung wahrscheinlich

Im Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump können die Republikaner Zeugenanhörungen womöglich nicht mehr verhindern. Wie mehrere US-Zeitungen berichteten, erklärte der republikanische Mehrheitsführer im Senat, Mitch McConnell, er habe nicht genügend Stimmen für eine Blockade der Zeugenvorladungen beisammen. Die oppositionellen weiter
  • 166 Leser

Investor für Leysieffer

Das Insolvenzverfahren des Pralinenherstellers Leysieffer (Osnabrück) steht kurz vor dem Abschluss. Die Gläubiger haben sich für einen Investor entschieden. Derzeit arbeiten noch 260 Mitarbeiter für Leysieffer. Foto: Britta Pedersen/dpa weiter
  • 355 Leser

Kohleausstieg Altmaier lobt Gesetzentwurf

Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat das Gesetz zum Kohleausstieg als „Durchbruch“ für deutlich mehr Klimaschutz in Deutschland bezeichnet. Durch die schrittweise Abschaltung aller Braun- und Steinkohlekraftwerke werde ein Drittel aller CO2-Emissionen eingespart. Das vom Kabinett auf den Weg gebrachte Gesetz regelt das Ende der weiter
  • 169 Leser

Kriminalität Marihuana-Fund führt zum Dealer

Einen Drogendealer hat die Polizei während einer Verkehrskontrolle in Tübingen erwischt. Die Polizisten hatten im Auto eines 27 Jahre alten Mannes Marihuana im Handschuhfach gefunden. Am gleichen Tag noch ermittelte die Kripo den mutmaßlichen Verkäufer der Drogen, einen 29-jährigen Mann. In dessen Wohnung wurden 300 Gramm Marihuana und Geld weiter
  • 140 Leser

KSC stürzt weiter ab

0:1-Niederlage bei Schlusslicht Dresden vergrößert Abstiegsgefahr.
Die Talfahrt des Karlsruher SC in der zweiten Fußball-Bundesliga nimmt beängstigende Formen an. Im Kellerduell bei Schlusslicht Dynamo Dresden setzte es für das Team von Alois Schwarz eine 0:1-Niederlage. Marco Terrazzino schoss mit seinem Treffer für die Sachsen (38.) den KSC weiter hinein in die Abstiegszone. Besser machte es der badische Nachbar weiter
  • 203 Leser
Kommentar Mathias Puddig zur Ablösung in der Berliner SPD

Letzte Hoffnung

Wenn Franziska Giffey geglaubt hat, nach der überstandenen Affäre um ihre Doktorarbeit aus dem Gröbsten raus zu sein, dann hat sie sich getäuscht. Zwar ist ihre Entscheidung folgerichtig, den blassen Michael Müller erst als Chef der Berliner SPD abzulösen und dann als Spitzenkandidatin in die nächste Wahl zu gehen – ohne Giffey wäre die weiter
  • 194 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Jürgen von der Lippe Der Moderator (71) will privat nicht auffallen – daher trägt er dann auch kein Hawaiihemd. „Ich sage immer: Auch der Metzger zieht nach der Arbeit seine blutige Schürze aus. Das Hawaiihemd ist für mich Berufsbekleidung.“ Privat ziehe er die farbenfrohen Oberteile nicht an. „Allein, weil ich nicht den weiter

Linksextremismus Internet-Portal bleibt verboten

Die linksradikale Internet-Plattform „Linksunten.Indymedia“ bleibt verboten. Das entschied das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Es wies Klagen des mutmaßlichen Betreiberteams gegen das Verbot ab. (BVerwG 6 A 1.19 bis 5.19 BVerwG 6 A 5.19) „Linksunten.Indymedia“ sei eine Vereinigung gewesen, die sich 2008 zum Zweck gebildet weiter
  • 164 Leser

Literaturmuseum Neun Prozent mehr Besucher

Das Schiller-Nationalmuseum und das Literaturmuseum der Moderne in Marbach haben 2019 ein Besucherplus von rund neun Prozent verzeichnet. Während 2018 knapp 61 000 Interessierte zu Ausstellungen und Veranstaltungen auf die Schillerhöhe kamen, waren es 2019 etwa 66 400, wie die Museen mitteilten. Die Direktorin des Deutschen Literaturarchivs, weiter
  • 174 Leser

Lucio verlässt die Bühne

Nach einer letzten Station in der Fußballprovinz Brasiliens hat der frühere Weltklasse-Verteidiger Lucio mit 41 Jahren das Ende seiner Profilaufbahn verkündet. Er spielte in der Bundesliga für Leverkusen und München. Foto: Imago weiter
  • 364 Leser

Lufthansa setzt Flüge nach China aus

Auch andere Fluggesellschaften streichen wegen der Lungenkrankheit Verbindungen. Bundeswehr bereitet Evakuierungsflug für Deutsche aus Wuhan vor.
Die Lufthansa streicht wegen des neuartigen Coronavirus ihre Flüge von und nach China. Europas größte Fluggesellschaft folgt damit ihrem Konkurrenten British Airways und anderen Airlines. Die Maßnahme umfasst auch die Töchter Swiss und Austrian und soll zunächst bis zum 9. Februar gelten. Hongkong werde weiterhin angeflogen. Lufthansa, Austrian weiter
  • 185 Leser

McDonald's verkauft mehr Der Fast-Food-Riese McDonald's hat im Weihnachtsquartal in seinem Heimatmarkt mehr verkauft als von Analysten erwartet. Der Umsatz in den USA stieg um 5,1 Prozent. Weltweit stieg der Umsatz um 4 Prozent auf 5,35 Mrd. Dollar (rund

Gutes Jahr für Mastercard Die Weihnachtsausgaben von Kreditkartenkunden haben dem US-Finanzriesen Mastercard einen starken Jahresabschluss beschert. Im vierten Quartal stieg der Nettogewinn von 1,6 Mrd. auf 2,0 Mrd. Dollar (1,8 Mrd. EUR). Die Erlöse legten um 16 Prozent auf 4,4 Mrd. Dollar zu. weiter
  • 322 Leser

Meilenstein in Melbourne

Alexander Zverev erreicht bei den Australian Open sein erstes Grand-Slam-Halbfinale – und ist mit seiner neuen Entspanntheit auch fürs Endspiel gut.
Es war nicht zu übersehen, wie glücklich Alexander Zverev war. Und als er sich wieder etwas gefangen hatte, als ihm seine vielen Gedanken nicht mehr die Sprache verschlugen, da war es auch zu hören. Nein, betonte er dann im Überschwang der Gefühle, dieser Tag sei jetzt nicht der glücklichste in seinem Leben, „wenn ich ins Finale komme, wird weiter

Meuthen wechselt

Nicht nominiert: AfD-Chef sucht sich neuen Kreisverband.
Weil der Kreisverband Ortenau ihn im Sommer nicht zum Delegierten für den Bundesparteitag aufgestellt hat, wechselt der AfD-Bundessprecher Jörg Meuthen in den Kreisverband Baden-Baden/Rastatt. Das hat ein Sprecher des Landesverbands bestätigt. Meuthen habe ein Büro in Baden-Baden, sagte der Sprecher. Er verbringe nur wenig Zeit im Ortenaukreis. weiter
  • 136 Leser

Milliarden für Infrastruktur

Konzern investiert so viel wie noch nie in Gleise und Brücken.
Die Deutsche Bahn will im laufenden Jahr rund 12,2 Mrd. EUR in die Infrastruktur investieren. Das wären rund 1,5 Mrd. EUR mehr als 2019 und es würde sich um die bislang größte Summe handeln, die bei der Bahn jemals für Infrastrukturmaßnahmen zur Verfügung gestanden habe, teilte Infrastruktur-Vorstand Ronald Pofalla mit: „Mit diesen Mitteln weiter
  • 5
  • 327 Leser
Mittwochslotto

Mittwochslotto

5. Ausspielung 6 aus 49 17 22 24 39 48 49Superzahl 0 Spiel 77 0 1 8 9 3 8 7 Super 64 8 8 5 6 6 ohne Gewähr weiter
  • 195 Leser

Nahost Raketenbeschuss auf Israel

Die israelische Armee hat am Mittwochabend den ersten Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen auf Israel seit der Vorstellung des Nahost-Plans durch US-Präsident Donald Trump am Dienstag gemeldet. Zu möglichen Verletzten oder Zerstörungen wurde zunächst nichts mitgeteilt. Der Nahost-Plan stößt auf viel Kritik. Auch aus dem syrischen Außenministerium weiter
  • 229 Leser
Hintergrund

Neustart mit Hessenkasse

Der 16. September 2019 war für 144 Kommunen in Hessen ein besonderer Festtag: Über Nacht hatten sie keine Schulden mehr. Genauer gesagt: Sie waren ihre 3,6 Milliarden Euro Kassenkredite los. Drei Monate später folgten 35 weitere, die ihre Kassenkredite ebenfalls an die Hessenkasse abgaben. Alle zusammen wurden um rund 4,9 Milliarden weiter
  • 282 Leser

Novartis Wachstum dank neuer Therapie

Der Schweizer Pharmakonzern Novartis hat seine Ziele dank neuer Therapien erfüllt. Insgesamt erzielte Novartis 2019 einen Umsatz von 47,45 Mrd. Dollar (43,1 Mrd. EUR), was einer währungsbereinigten Steigerung von 9 Prozent entspricht. Das operative Kernergebnis legte währungsbereinigt um 17 Prozent auf 14,1 Mrd. Dollar zu. Zum Wachstum trägt die weiter
  • 199 Leser

Olivenöl: Billig-Bio hält gut mit

Die Qualität von Olivenölen im deutschen Handel hat sich laut Stiftung Warentest gebessert. Von 28 getesteten Olivenölen der höchsten Güteklasse „nativ extra“ gaben die Tester insgesamt neun Ölen ein gutes Urteil, wie sie am Mittwoch mitteilten. Drei Olivenöle mit einem Preis von bis zu 45 EUR pro Liter seien „auch Feinschmeckern“ weiter
  • 311 Leser
Kommentar Dieter Keller zur Prognose der Bundesregierung

Pfeifen im Wald

Nur gut, dass dieses Jahr vier Arbeitstage mehr hat als das letzte. Nicht für die Arbeitnehmer, die weniger Freizeit haben, weil die Feiertage ungünstig liegen und 2020 auch noch ein Schaltjahr ist. Aber für die Unternehmen und damit für die Konjunktur: Allein die zusätzlichen Arbeitstage sorgen für etwa 0,4 Prozent Wirtschaftswachstum. Ansonsten weiter
  • 342 Leser

Pflege-Mindestlöhne steigen

Auch für Fachkräfte gilt jetzt eine Untergrenze. Minister Spahn muss noch Fragen zur Finanzierung beantworten.
In Deutschland steigen die Mindestlöhne in der Altenpflege. Das hat die zuständige, paritätisch von Arbeitgebern und Gewerkschaften besetzte Pflegekommission beschlossen. Von der Politik wird dies umgehend per Verordnung in Kraft gesetzt. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) nannte die Einigung am Mittwoch „ein starkes Signal“, weiter
  • 227 Leser

Quartararo wird Rossi-Nachfolger

Motorrad-Superstar Valentino Rossi wird das Yamaha-Werksteam nach Ablauf seines Vertrages Ende 2020 verlassen. Als seinen Nachfolger präsentierte der japanische Rennstall den Franzosen Fabio Quartararo (20). Foto: dpa weiter
  • 205 Leser

Rechtswidrig in Gewahrsam?

Der Petitionsausschuss befasst sich mit dem Fall einer jungen Lehrerin, die angibt, sie sei von Polizisten beleidigt und gedemütigt worden. Ihr Vater, selbst ein Polizeibeamter, kämpft für ihre Rechte.
Karl-Heinz Schmid (59) kann zäh sein, schon von Berufs wegen. Der Freiburger Kriminalhauptkommissar kämpft seit vier Jahren einen besonderen Kampf: Er wirft Kollegen in Stuttgart Rechtsbrüche, Lügen und Schmierenkampagnen gegen eine Unschuldige vor. Die Frau, um die es geht, ist Schmids Tochter, doch gerade darum pocht der Beamte auf Transparenz: weiter
  • 5
  • 183 Leser

Russland Söder fordert von Putin Bewegung

Bei seinem ersten Treffen mit Russlands Präsident Wladimir Putin hat CSU-Chef Markus Söder ein Ende der Sanktionen an russische Reaktionen im Ukraine-Konflikt geknüpft. „Die Sanktionen bleiben, solange sich nicht die Voraussetzungen dafür geändert haben“, sagte Söder nach dem Treffen. Aber vielleicht gebe es Schritte in die Zukunft. weiter
  • 190 Leser

Schlimmer Verdacht in Kinderklinik

Krankenschwester in Ulm soll fünf Babys Morphium verabreicht haben.
Eine Krankenschwester an der Ulmer Uni-Klinik wird verdächtigt, fünf Frühgeborene in Lebensgefahr gebracht zu haben. Die Frau soll den Babys ohne medizinische Notwendigkeit Morphium verabreicht haben. Laut Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Ulm wurde gegen die Verdächtige Haftbefehl wegen versuchten Totschlags in fünf Fällen beantragt. Der weiter
  • 245 Leser

Ski Alpin Wenn Neureuther die Worte fehlen

Als die leicht bekleidete Flitzerin das Ski-Tollhaus Schladming in den Ausnahmezustand versetzte, verschlug es sogar Felix Neureuther kurz die Sprache. "Bist du narrisch", rief der BR-Experte, "sowas habe ich beim Skifahren auch noch nicht gesehen." Dann fasste er sich und fügte schmunzelnd an: "Was sich die FIS alles einfallen lässt." Die Amerikanerin weiter
  • 183 Leser

SPD: Absurde Praxis bei Abschiebung

Innenminister Strobl: Ich stehe für eine rechtswidrige Umgehung des Gesetzes nicht zur Verfügung.
Im Streit um den Umgang mit ausreisepflichtigen, aber gut integrierten Flüchtlingen hat SPD-Fraktionschef Andreas Stoch der grün-schwarzen Koalition vorgeworfen, mit einer „absurden“ Abschiebepraxis „gegen jeden gesunden Menschenverstand“ zu agieren. Wenn Innenminister Thomas Strobl (CDU) Geflüchtete in Arbeit abschieben lasse, weiter
  • 106 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Eurosport 6.15/9.30 Uhr: Tennis: Australian Open, Halbfinale Damen und Herren aus Melbourne 15/20 Uhr: Snooker: World Main Tour, German Masters, 2. Runde aus Berlin MagentaSport 19.15 Uhr: Basketball: Euroleague, Hauptrunde, 22. Spieltag: Alba Berlin – Fenerbahce Beko Istanbul; 21 Uhr: Armani Exchange Mailand – FC Bayern München weiter
  • 173 Leser

Stuttgart aus dem Rennen

Die Automesse 2021 geht nach Berlin, Hamburg oder München.
Die nächste Automesse IAA könnte nach Berlin, Hamburg oder München umziehen. Der Vorstand des Verbands der Automobilindustrie (VDA) entschied, mit diesen drei Bewerbern konkrete Verhandlungen aufzunehmen. Die Entscheidung soll in den kommenden Wochen fallen. Aus dem Rennen sind damit neben dem bisherigen Gastgeber Frankfurt auch Köln, Stuttgart weiter
  • 296 Leser

Tarif Azubis verdienen deutlich mehr

Im Schnitt steigen die Vergütungen um 3,8 Prozent.
Die Tariflöhne von Auszubildenden sind im vergangenen Jahr weiter kräftig gestiegen. Wie das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) erklärt, verdienten sie Anfang Oktober 2019 durchschnittlich 939 EUR pro Monat, das waren 3,8 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Schon 2018 hatten die Ausbildungsvergütungen um 3,7 Prozent zugelegt. Laut BIBB weiter
  • 188 Leser

Tesla Grundstückskauf für neues Werk

Zweieinhalb Monate nach der Ankündigung von Tesla zum Bau einer Fabrik nahe Berlin ist der Weg frei für die Übertragung des Grundstücks an den US-Elektroautobauer. Der Kaufvertrag mit dem Land Brandenburg sei notariell beurkundet, teilte die Staatskanzlei mit. Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) sprach von einem bedeutenden Schritt. In Grünheide weiter
  • 309 Leser

Tod im Wintersturm

Tief „Lolita“ zieht über Deutschland und fordert Menschenleben.
Durch stürmisches Winterwetter sind in der Nacht auf Mittwoch bundesweit mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. In Nordniedersachsen starb eine 69-jährige Autofahrerin, als sie mit ihrem Fahrzeug unter einen umgestürzten Baum fuhr. Der Unfall ereignete sich laut Polizei nahe Barnstedt, der Baum lag direkt hinter einer Kurve quer auf der Straße weiter
  • 166 Leser

Umarmung bei Gedenkstunde

Nach ihren Reden zur Gedenkstunde im Deutschen Bundestag für die Opfer des Nationalsozialismus umarmen sich Reuven Rivlin (rechts), Staatspräsident von Israel, und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Foto: Kay Nietfeld/dpa weiter
  • 211 Leser

Unglück Feuer zerstört Einfamilienhaus

Ein 88 Jahre alter Mann und sein 55-jähriger Sohn haben sich am Mittwochmorgen aus ihrem brennenden Haus in Konstanz retten können. Das Einfamilienhaus wurde zerstört, teilte die Feuerwehr mit. Der Schaden wird auf 250 000 Euro geschätzt. Beide Männer sind nach Angaben der Polizei vermutlich unverletzt geblieben, wurden aber vorsorglich weiter
  • 108 Leser
Leitartikel Igor Steinle zum Kohleausstieg

Unnötig teuer

Am Mittwoch hat die Regierung das Kohleausstiegsgesetz beschlossen. Fast zwei Jahre, nachdem Schwarz-Rot das Ende der Kohleverstromung im Koalitionsvertrag angekündigt hat und ein Jahr, nachdem die Kohlekommission einen Pfad dafür vorgeschlagen hat, ist nun auch die Regierung in Berlin soweit. Nur: Planungssicherheit hat mit diesem Gesetz noch immer weiter
  • 235 Leser

Unschuldsvermutung wiegt schwerer

VGH: Arzt durfte Pressekonferenz der Uniklinik Heidelberg absagen lassen.
Im Rechtsstreit wegen der Bluttestaffäre an der Universitätsklinik Heidelberg hat der Leiter der Frauenklinik, Christof Sohn, einen Sieg errungen. Er hatte im Oktober 2019 per Eilantrag erwirkt, dass eine Pressekonferenz der Uni-Klinik ausgesetzt wurde, auf der viel Kritik an ihm zu erwarten gewesen wäre. Das war rechtens, befand der Verwaltungsgerichtshof weiter
  • 123 Leser

Unsicher und rücksichtslos

Unachtsame Fahrer, viele Unfälle, dazu kaum Nutzen für den Mobilitäts-Mix: Experten sehen den Boom von E-Scootern zunehmend kritisch.
Als 2018 die ersten Elektro-Tretroller auftauchten, wurden sie als moderne urbane Mobilität und Hoffnung für die Verkehrswende angesehen. Das Bild hat sich gewandelt. Vielen gelten die in Deutschland seit Juni 2019 offiziell zugelassenen E-Scooter inzwischen als Problem. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) beklagt, dass viele Scooter-Fahrer weiter
  • 5
  • 218 Leser

Versöhnlicher Ausklang

Kursgewinne an der Wall Street sorgten letztlich auch für den Dax für einen versöhnlichen Ausklang des Tages. „Die Märkte beruhigen sich wieder“, kommentierte Analyst Matthias Schell von der Landesbank Baden-Württemberg das Börsengeschehen. Wie schon SAP am Vortag, enttäuschte die Software AG die Anleger mit einer laut einem Händler weiter
  • 309 Leser
Wahlrechtsreform

Viele Details, viele Probleme und nicht mehr viel Zeit

Das Parlament soll kleiner werden, aber Zugeständnisse will keiner machen. Denn es geht um Mandate und um die Macht. Die SPD verspricht dennoch eine rasche Lösung.
Allmählich pressiert es wirklich: In Sachen Wahlrechtsreform tickt die Uhr. Die nächste Bundestagswahl findet zwar ordnungsgemäß erst in rund 20 Monaten statt, allerdings beginnt die Aufstellung der Kandidaten schon in diesem Sommer. Und die Aufstellung derjenigen wiederum, die über ebenjene Kandidaten entscheiden, startet bereits Ende März. Wenn weiter

Vom Alex bis nach Afrika

Die 18 Filme des Wettbewerbs stehen fest. Regisseur Christian Petzold ist mit „Undine“ vertreten.
Drei deutschsprachige Filme, und alle haben mit Berlin zu tun. Das Wettbewerbsprogramm der 70. Berlinale, das die neuen Direktoren Carlo Chatrian und Mariette Rissenbeek bekannt gaben, wartet zumindest mit drei Höhepunkten auf. Da wäre die Neuverfilmung von „Berlin Alexanderplatz“ des deutsch-afghanischen Regisseurs Burhan Qurbani, der weiter
  • 172 Leser

Von Mauer erschlagen

Ein 71 Jahre alter Handwerker ist bei Abrissarbeiten in Ühlingen-Birkendorf (Kreis Waldshut) von einer einstürzenden Mauer getroffen und getötet woren. Er und ein Baggerführer hatten eine Garage an einem Haus abgerissen. Die Polizei prüft, ob bei der Arbeit Sicherheitsvorschriften missachtet wurden. Ruine wird abgerissen Der Abriss der Ruine des weiter
  • 148 Leser
VfB Stuttgart

Willensstarker VfB knackt Heidenheimer Abwehrbollwerk

Erfolgreicher Start für Stuttgart. Der Aufstiegskandidat schlägt einen über weite Strecken schwachen FCH mit 3:0 und springt vorerst auf Platz zwei.
Pellegrino Matarazzo lächelte. Schöner hätte er sich seinen Einstand nicht vorstellen können. Im ersten Pflichtspiel als Trainer des Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart feierte der 41-Jährige gleich einen Sieg. Einen verdienten. 3:0 hieß es am Mittwochabend gegen den aufstrebenden 1. FC Heidenheim. Dieser setzte von Beginn an auf eine stabile weiter
  • 432 Leser

Wohnungsmarkt Ausländer oft diskriminiert

Jeder dritte Wohnungssuchende in Deutschland mit Migrationshintergrund erlebt einer Umfrage zufolge rassistische Diskriminierung. „Oft reicht schon ein fremd klingender Name aus, um gar nicht erst zur Wohnungsbesichtigung eingeladen zu werden“, sagte der kommissarische Leiter der Antidiskriminierungsstelle des Bundes, Bernhard Franke, am weiter
  • 186 Leser

Zoll prüft Mindestlohn

Weil der Mindestlohn nicht eingehalten wird, hat der Zoll 185 Ermittlungsverfahren gegen mehrere Arbeitgeber eingeleitet. Das ist die Bilanz einer bundesweiten Kontrolle. In mehr als 1800 Fällen sind weitere Fragen zu klären. Seit Anfang 2020 gilt der Mindestlohn von 9,35 EUR pro Stunde. Viel Geld für Versicherung Die Deutschen haben 2019 unerwartet weiter
  • 275 Leser

Leserbeiträge (5)

Hauptversammlung mit Ehrung langjähriger Mitglieder

Hüttlingen. Die Mitglieder des Vereins The Hedgehogs Square Dance Club e.V. trafen sich am Freitag, den 24. Januar, zur jährlichen Hauptversammlung.Auf der Tagesordnung stand neben Berichten des Vorstands und der Vorbereitung des 32. Muffigel Dance die Ehrung langjähriger Mitglieder.Mit einem Rückblick auf das erfolgreich abgeschlossene

weiter
  • 2
  • 1926 Leser
Lesermeinung

Zum Artikel vom 28. Januar „Hitler allein war es nicht“

Man hört bei der Aufarbeitung dieser Vernichtungskatastrophe in den KZ und sonstigen Einrichtungen immer nur von Hitler der tot ist und vom letzten Wachmann im KZ der 95 Jahre alt ist. Wo sind all die Verantwortlichen von den damaligen Landesregierungen, den Präsidien, Kreisverwaltungen, Stadt und Gemeindeverwaltungen, von der Polizei, Bahn und sonstigen

weiter

Countdown zur Prunksitzung läuft

Aalen - Prunksitzung der Aalener Fasnacht zum Sauren Meckereck e.V. (AFZ) startet in 9 Tagen in der Stadthalle Aalen

Der Countdown zur Prunksitzung der Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck e.V. am 08. Februar 2020 läuft.

Zum Thema "unendliche Narrenweiten" wollen die Aalener Stadtkern-Narren ihren Gästen ein kurzweiliges und vorallem

weiter
  • 4
  • 1755 Leser
Lesermeinung

Zum Leitartikel „Crash bringt Cash“ in der SchwäPo am 28. Januar.

Der Zusammenbruch unseres Geldes wird kommen. Je früher, des so besser! Besser für unsere Freiheit, die Demokratie und dem weiteren Wohlergehen unserer Jugend.

Das EU-Planwirtschaftssystem unter Mario Draghi, hat ein seit 5000 Jahren bewährtes Geldsystem mit dem von ihm geschaffenen Null- und Negativzins, auf den Kopf gestellt. EU - Bürokraten betreiben

weiter
  • 4
  • 530 Leser

KVL Prunksitzung

Karnevalsverein Bettelsack-Narra Lauchheim

Zu unserer Prunksitzung am Samstag, den 15.Februar 2020 um 19:11 Uhr in der Alamannenhalle möchten wir alle recht herzlich einladen. Wieder haben unsere Akteure ein bunt gemischtes Programm auf die Füße gestellt, welches sie Ihnen gerne präsentieren würden. Als Gäste in unserem

weiter
  • 2
  • 1548 Leser

Themenwelten (4)

Das richtige Bett fürs Alter

Lattenrost und Kopfkissen sollten im Alter andere Eigenschaften haben als für jüngere Menschen.

Schwäbisch Gmünd. Erholsamer Schlaf ist auch im Alter möglich - und wichtig. Neben den Schlafgewohnheiten und der Gesundheit spielt dabei das Bett eine Rolle. Hier die wichtigsten Tipps im Überblick:

Gestell: Für ältere Menschen muss ein Bett hoch genug sein - ansonsten kosten Aufstehen und Hinlegen zu viel Kraft. Wenn man auf der Bettkante

weiter
  • 599 Leser

DRK Hausnotruf rettet Leben

An einen Hausnotruf wird leider oftmals erst gedacht, wenn ein Notfall dramatisch in den Lebensablauf eingegriffen hat.

Schwäbisch Gmünd. Ein Hausnotruf ist lebenswichtig. Oftmals bedenkt man erst im Ernstfall, wie notwendig dieser kleine Melder jetzt wäre. Dabei gibt es gute Gründe, rechtzeitig vorzusorgen und den Hausnotruf griffbereit zu haben, bevor etwas passiert ist.

Das gilt besonders für ältere Menschen, aber auch für Menschen mit chronischen Erkrankungen,

weiter
  • 582 Leser

Neuer gesellschaftlicher Treffpunkt in Gmünd

Morgen um 10 Uhr ist es so weit: Das „Paulaner“ am Marktplatz 11 öffnet wieder seine Türen. Mit Fassanstich und Live-Musik wird die Wiedereröffnung des bayerischen Wirtshauses gefeiert. Auf die ersten Gäste warten 50 Liter frisch gezapftes Freibier.

Schwäbisch Gmünd. Das große Banner an der Fassade kündigt es schon an: Safet Ljajka lädt mit seinem Team am Samstag ab 10 Uhr zur offiziellen Eröffnung des Paulaner ein. Der Erste Bürgermeister Dr. Joachim Bläse hat sich zum Fassanstich angekündigt, Live-Musik sorgt für Stimmung. „Für die frühen Gäste gibt es 50 Liter Freibier, frisch

weiter