Artikel-Übersicht vom Sonntag, 2. Februar 2020

anzeigen

Regional (67)

Kurz und bündig

Dorfcafé in Hellershof

Alfdorf-Hellershof. Im evangelischen Gemeindehaus Hellershof ist am Sonntag, 9. Februar, Dorfcafé, zu dem dieses Mal Eltern der Grundschulkinder einladen. Zwischen 14 Uhr und 16 Uhr gibt es Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und Zeit für Begegnungen. Ein Erlös des Nachmittags soll dem Kauf von Farben für die Schulkinder zugutekommen.

weiter
  • 120 Leser
Kurz und bündig

Frauennachmittag Hellershof

Alfdorf-Hellershof. „Gottes Kraft erlebt in Ecuador“, so lautet das Thema des Frauennachmittags am Dienstag, 11. Februar, um 14 Uhr im Gemeindehaus in Hellershof. Rainer Kröger berichtet von seinen Erfahrungen in Ecuador. Seit 14 Jahren arbeitet er dort zusammen mit seiner Frau im Auftrag der Liebenzeller Mission. Unter anderem betreut das Ehepaar

weiter
Kurz und bündig

Kirchengemeinderat Hellershof

Alfdorf-Hellershof. Für die öffentliche Sitzung des neuen Kirchengemeinderates am Montag, 10. Februar, um 19 Uhr im Gemeindehaus in Hellershof stehen auf der Tagesordnung: Bildung von Arbeitsgruppen, Andachten im Kirchengemeinderat und die Kinderkirche.

weiter
Polizeibericht

Kontrolleur gebissen

Schorndorf. Am Bahnhof Schorndorf kam es am Samstagabend gegen 18.45 Uhr zu Streitigkeiten zwischen einem 22-jährigen Fahrkartenkontrolleur und einem 17-jährigen Fahrgast, berichtet die Polizei. Dieser hatte offensichtlich keine gültige Zugfahrkarte gelöst und sollte daher kontrolliert werden. Der 17-jährige versuchte sich laut Polizei an dem

weiter
Kurz und bündig

Kurse der Stauferfalknerei

Lorch. In einem vierstündigen Schnupperkurs erfahren die Teilnehmer die Grundlagen der Falknerei, die Abrichtung und den Umgang mit Greifvögeln. Nächster Termin ist Samstag, 22. Februar. Kursgebühr: 50 Euro, Beginn: 9 Uhr.

weiter
  • 145 Leser
Polizeibericht

Zeugen zu Unfall gesucht

Lorch. Eine Polizeistreife stellte am Sonntagmorgen gegen 3.45 Uhr am Beginn der Wilhelmstraße in Lorch auf dem Gehweg stehend einen weißen VW Golf GTI mit Backnanger Autokennzeichen fest. Dieser war laut Polizei vermutlich gegen 3 Uhr in Lorch bei der Abzweigung zur alten B 29 in einen Unfall verwickelt. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang

weiter

Ronald Krötz ist Alfdorfer Bürgermeister

Wahl Der Urbacher Polizeihauptkommissar holt 68,08 Prozent der Stimmen. Mit 30,08 Prozent der Stimmen erleidet Amtsinhaber Michael Segan eine Wahlschlappe und ist nach zwei Amtszeiten abgewählt.

Alfdorf

Es ist 18.48 Uhr im Sitzungssaal des Alfdorfer Rathauses: Zwei Frauen umarmen innig ihre Ehemänner – euphorisch Bianca Krötz – ihr Mann Ronald hat gerade die Wahl zum Alfdorfer Bürgermeister gewonnen. Tröstend Gudrun Carbon-Segan, ihr Mann Michael hat nach 16 Jahren als Alfdorfer Bürgermeister soeben die Wahl für eine nächste

weiter

Waldhäuser Kirchengemeinderat gut gerüstet

Ehrenamt Klausur des neuen Kirchengemeinderates im Kloster Neresheim. Andrea Krämer bleibt Vorsitzende.

Lorch-Waldhausen. Das neugewählte Gremium der Evangelischen Kirchengemeinde Waldhausen fuhr zusammen auf ein Klausurwochenende in das Kloster Neresheim. Die Tagzeitgebete der Benediktiner Mönche unterbrachen die Klausursitzungen und ermöglichten eine neue, ganz eigene spirituelle Erfahrung. Das Gegenseitige Kennenlernen, sowie das Kennenlernen der

weiter

Hochwasser Sonntagabend noch entspannt

Schwäbisch Gmünd. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat am Sonntagmorgen eine amtliche Unwetterwarnung vor „ergiebigem Dauerregen“ für den Altkreis Gmünd herausgegeben. Die Wetter-Experten erwarten Niederschlagsmengen zwischen 60 und 90 Litern pro Quadratmeter. Bis Sonntagabend war die Lage entspannt. Die Feuerwehr sagte auf Anfrage,

weiter

Fünf Dinge, die diese Woche wichtig sind

1Ein Blick auf die Wetteraussichten zeigt: Windig bleibt’s wohl auch in den nächsten Tagen, ganz so mild aber nicht. Und vielleicht fällt tatsächlich Schnee. Ein bisschen.

2Wie wird der Übergang von Schule zum Beruf geregelt? Einen Bericht zu aktuellen Projekten und Maßnahmen sowie deren Finanzierung gibt’s im Sozialausschuss am

weiter

Zahl des Tages

2

Straßdorfer, Ernst Plass und Edmund Wagenblast, erhielten am Sonntag für ihr außergewöhnliches Engagement die Landesehrennadel. Mehr dazu lesen Sie auf Seite 11.

weiter
  • 131 Leser

Mehr Personal bei der Justiz in Gmünd

Vollzug Insgesamt laut Ministerium 12,5 zusätzliche Stellen für die Justizvollzugsanstalt seit dem Jahr 2017.

Schwäbisch Gmünd. Das Personal in der Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Gmünd wird erheblich aufgestockt. Darauf weist Baden-Württembergs Minister der Justiz und für Europa, Guido Wolf, hin. Aus dem Doppelhaushalt 2020/21 weise das Ministerium der Anstalt 7,5 zusätzliche Stellen zu. In Schwäbisch Gmünd ist die zentrale Justizvollzugsanstalt

weiter

Vandalen unterwegs

Schwäbisch Gmünd. Polizisten stellten am Sonntag gegen 2.15 Uhr am „Kroatensteg“ beim Sparkassenplatz zwei beschädigte Schilder fest. Eines war aus der Grünfläche herausgerissen worden, das andere umgeknickt und am Sockel abgebrochen. Noch während die Streife vor Ort war, vernahm sie aus einiger Entfernung einen lauten Schlag. Drei

weiter
Kurz und bündig

Jugendzentrumsbewegung

Schwäbisch Gmünd. Das Info- Cafe präsentiert den Film „Freie Räume – Eine Geschichte der Jugendzentrumsbewegung“ am Donnerstag, 6. Februar, um 19.30 Uhr im Esperanza, Benzholzstraße 8. Jede und Jeder, die oder der selber aktiv werden will, kann jederzeit montags um 19 Uhr zur Montags-Sitzung ins Esperanza kommen.

weiter
  • 5
Polizeibericht

Fußgänger schwer verletzt

Westhausen-Lippach. Ein Fußgänger wurde bei einem Unfall am Samstag auf der Kreisstraße 3318 bei Lippach lebensgefährlich verletzt, teilt die Polizei mit. Demnach war eine 35-jährige Skodafahrerin auf der Straße unterwegs, als der Mann gegen 14.25 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache unvermittelt auf die Fahrbahn trat. Er wurde durch den Skoda

weiter
Polizeibericht

Schlägerei im Zugabteil

Aalen-Hofen. In einem Zugabteil auf der Bahnstrecke von Aalen Richtung Ellwangen kam es am Samstagabend gegen 20.30 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen, berichtet die Polizei. Was mit verbalen Streitigkeiten begann, endete in einer Schlägerei. Die am Bahnhof Hofen eintreffenden Polizeistreifen konnten noch vier Personen antreffen,

weiter
Polizeibericht

Schlange ausgesetzt

Oberkochen. Ein Spaziergänger fand am Samstag gegen 12.55 Uhr an der Zufahrt Heide in Oberkochen eine Schlange. Er konnte sie einfangen und suchte Rat bei der Polizei. Diese informierte sich beim Schlangensachverständigen und fuhr zur Fundstelle. Bei dem Tier handelte es sich demnach um einen ungiftige Albino Kornnatter, die offenbar ausgesetzt wurde.

weiter
Polizeibericht

Unfall mit drei Autos

Schwäbisch Gmünd. Zu einem größeren Auffahrunfall kam es am Sonntagabend kurz vor 19 Uhr auf der B 29. Wie die Polizei berichtet, war ein 37-jähriger VW-Fahrer in Richtung Schwäbisch Gmünd unterwegs. An der Anschlussstelle Hussenhofen musste er seinen VW vollständig abbremsen, da ihm ein bislang unbekannter Autofahrer die Vorfahrt nahm, als

weiter

Röhlinger feiern trotz Regen

Fasnacht Passend zum 50-jährigen Bestehen der RöSeNa zog ein großer Umzug mit rund 3800 Aktiven durch die Faschingshochburg Röhlingen.

Ellwangen-Röhlingen

Ein großer Faschingsumzug mit insgesamt 205 Gruppen und rund 3800 Akteuren zog anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Faschingsgesellschaft Röhlinger Sechtanarren (RöSeNa) durch die Faschingshochburg Röhlingen. Trotz des widrigen Wetters verfolgten gut 8000 Zuschauer das farbenfrohe Spektakel.

Die Guggenmusiker der „Röhling

weiter

1000 Euro für Matteo

Spende Das Motto der Firma Wittkamp S4 Logistik lautet: „Wir bringen ihre Ware ans Ziel“. Sie bringt aber nicht nur die Ware ans Ziel, sondern bringt den neunjährigen Matteo aus Waldstetten näher an sein Ziel. Die Firma überreichte eine Spende von 1000 Euro, die Matteo zu seiner nächsten Delfintherapie im Sommer 2020 verhelfen soll.

weiter
  • 260 Leser
Kurz und bündig

Bilderschau Berlinfahrt 2019

Waldstetten-Weilerstoffel. Der Landfrauenortsverein Waldstetten lädt alle Teilnehmer und Interessierten zur Bilderschau der Berlinfahrt 2019 am Mittwoch, 5. Februar, um 19 Uhr im Hölzle in Weilerstoffel.

weiter
  • 116 Leser

Heizkessel fängt Feuer

Polizeibericht 75-Jähriger vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Waldstetten. Im Keller eines Einfamilienhauses in der Dreifaltigkeitsstraße in Waldstetten geriet am Samstagabend gegen 17.30 Uhr ein Öl-Heizkessel in Brand. Das teilt die Polizei mit. Der 75-jährige Hausbesitzer habe den Brand frühzeitig bemerkt und die Stichflamme ablöschen können. Die hinzugerufene Feuerwehr Waldstetten, die mit drei Fahrzeugen

weiter
Kurz und bündig

Wanderung zum Hohenstaufen

Waldstetten. Die Seniorengruppe des Waldstetter Albvereins wandert am Mittwoch, 5. Februar, zum Hohenstaufen. Ausgangspunkt ist der Wanderparkplatz Aasrücken. Von dort geht es über den Obstbaulehrpfad nach Hohenstaufen und zurück. Eine Einkehr ist vorgesehen. Treffpunkt am Malzéviller Platz um 13.30 Uhr. Die Wanderstrecke beträgt fünf Kilometer,

weiter
  • 117 Leser

Gymnasium stellt sich vor

Schule Zwei Infoveranstaltungen am Franziskus-Gymnasium.

Mutlangen. Zum Informationsabend am Dienstag, 4. Februar, um 19.30 Uhr lädt das Franziskus-Gymnasium Mutlangen in der Hornbergstraße 27, Eltern von Viertklässlern ein. Schulleiter Harald Ocker wird zusammen mit dem Lehrerteam das Franziskus-Gymnasium und seine konzeptionellen Schwerpunkte erläutern.

Mit dem Infonachmittag am Freitag, 7. Februar,

weiter
Kurz und bündig

Marionettentheater

Gschwend-Frickenhofen. Am Donnerstag, 6. Februar, führt das Gerabronner Marionettentheater im Schmidt-Haus das Märchenspiel „Rumpelstilzchen“ auf. Beginn ist um 15 Uhr. Der Eintritt kostet 6 Euro.

weiter
  • 228 Leser
Kurz und bündig

Sperrung der B 298

Gaildorf. Die Straßenmeisterei Gaildorf teilt mit, dass am Mittwoch, 5. Februar, von 8 Uhr bis 16 Uhr auf der B 298 Reippersberg-Unterrot Baugrunduntersuchungen an einem Hangrutsch gemacht werden. Hierzu wird ein Bohrgerät eingesetzt, daher sei eine halbseitige Sperrung mit einer Ampel notwendig.

weiter
  • 131 Leser

Ariane Fürhoff liest am besten

Vorlesewettbewerb Die schulinterne Ausscheidung beim Vorlesewettbewerb entschied nach zwei spannenden Vorleserunden Ariane Fürhoff aus der 6b für sich. Ziel des vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit dem Buchhandel und Bibliotheken ausgerichteten Wettbewerbs ist die Förderung des Lesens. Für Ariane geht es am 19. Februar

weiter

Erkan und Stefan machen in Leinzell „Bunnys klar“

Comedy Duo plaudert beim Culturissimo des Musikvereins Leinzell aus dem Nähkästchen.

Leinzell. Mit ihren Sprüchen und Wortkreationen wie „Dönertier“ oder „brontal“ prägten in den 2000er-Jahren Erkan und Stefan die Sprache einer ganzen Generation. Zwölf Jahre musste Deutschland auf die Rückkehr von Erkan und Stefan, im Original John Friedmann und Florian Simbeck, warten. Am Samstag füllte das Komikerduo

weiter
Kurz und bündig

End of Term Party der PH

Schwäbisch Gmünd. Im Kulturbetrieb Zappa in der Stuttgarter Straße 3 steigt am Freitag, 7. Februar, ab 22 Uhr , die „End-of-Term-Party“ der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd statt. Vorverkauf nur über Asta der PH.

weiter
  • 159 Leser
Kurz und bündig

Karten für „Witz vom Olli“

Schwäbisch Gmünd. Oliver „Olli“ Gimber bringt als „Witz vom Olli“ Millionen Comedyfans in ganz Deutschland zum Lachen. Bekannt durch Youtube und Facebook erreicht er ein Millionenpublikum. Planlos und auf der Suche nach dem berühmten roten Faden, nimmt er sein Publikum mit auf eine Reise voller Witz, Komik und verrückten Geschichten aus

weiter
Kurz und bündig

Tanzen mit Kind

Gmünd-Straßdorf. Ein Angebot der VHS in Strassdorf für Mütter, Väter und ihre Kinder: Für diesen neuen Fitnesstrend müssen Mütter weder Babysitter noch Großmutter mobilisieren. Denn die Babys machen einfach in der Babytrage/Tuch mit oder größere Kinder spielen in der Spielecke. Es sind keine Vorkenntnisse im Line-Dance-Freestyle erforderlich.

weiter

Diese Spraitbacher sind Vorbilder

Ehrenamt Die Auszeichnungen reichen von der Anerkennungsurkunde über die Bürgerurkunde und die Ehrennadel bis zur Bürgermedaille.

Spraitbach

Bürgermeister Johannes Schurr machte es sich bei den Bürgerehrungen nicht leicht. „Anerkennung ist Futter für die Seele“, umschrieb er die Bedeutung der Veranstaltung.

Denn das soziale oder öffentliche Engagement findet nicht selten im Verborgenen statt. Meistens sehen die Frauen und Männer darin keine ruhmvollen Verdienste

weiter

Halbseitige Sperrung

Schwäbisch Gmünd. Ab Montag, 3., bis voraussichtlich Mittwoch, 5. Februar, müssen in der Oberbettringer Straße, ab der Einmündung Zeppelinweg bis zur Einmündung Hardtstraße, Gehölzarbeiten gemacht werden. Dazu ist laut Stadtverwaltung eine halbseitige Sperrung erforderlich.

weiter
  • 169 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Emma und Johann Atsch zur Diamantenen Hochzeit

Meryem Dural zum 90. Geburtstag

Siegesmund Krause zum 80. Geburtstag

Erich Wanner, Herlikofen, zum 75. Geburtstag

Daut Hasani zum 70. Geburtstag

Alfdorf

Maria Neugum zum 90. Geburtstag

Heubach

Manfred Bareis zum 80. Geburtstag

Ismail Aksu zum 70. Geburtstag

Leinzell

weiter

Liederkranz Volksliedersingen in Heubach

Heubach. Das nächste Liedersingen mit Akkordeon- und Gitarrenbegleitung, organisiert vom Heubacher Liederkranz, ist am Montag, 3. Februar, wieder im Sängerheim Bahnhof in Heubach in der Bahnhofstraße. Start ist um 15 Uhr.

Texte von bekannten Volksweisen werden zur Verfügung gestellt. Der Eintritt ist frei. Die Musiker Walter und Werner freuen sich

weiter
  • 301 Leser

Peru-Gruppe neu aufgestellt

Heubach. Nach dem Tod des Gründers und Vorsitzenden Gerhard Ritz im Dezember, wählten die Mitglieder der Peru-Gruppe jetzt Ludger Kirschey als seinen Nachfolger. Zum Vorstandsteam gehören Martin Kelbaß als sein Stellvertreter, Wolfram Krieger (Finanzen), Christa Ritz (Kartenwerkstatt), Ingeborg Klein (Dokumentation) und Kornelia Baumann (Kommunikation.

weiter

Zahl des Tages

100

Mal haben Jürgen Jäckh, Werner Killer und Dieter Bullinger Blut gespendet. Dafür erhielten sie am Sonntag in Lautern eine Auszeichnung. Mehr zum Jahresempfang lesen Sie in dem Artikel „Lautern ehrt vorbildliche Bürger“.

weiter
  • 518 Leser

Mit dem Auto auf der B 29 überschlagen

Unfall Eine 62-jährige Mercedes-Fahrerin kam laut Polizei am Sonntag gegen 13 Uhr auf der B 29 kurz vor der Auffahrt Hermannsfeld von der Straße ab und prallte gegen die Leitplanken. Das Auto überschlug sich mehrmals. Die Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. Gesamtschaden: 55 000 Euro. Fotos: onw-images.de/ Tschepljakow

weiter

Zurück in die Zukunft beim TSV

Böbingen. „Zurück in die Zukunft“, so lautet das Motto des Faschings beim TSV Böbingen. Passend dazu wird am Faschingssamstag die Dekoration der Halle, das Programm und die Kostüme abgestimmt sein. Im Anschluss an das Programm legt DJ Diabolo auf und bringt alle Faschingsbegeisterten auf die Tanzfläche und lässt sie die ganze Nacht

weiter

Fasching für alle in Waldstetten

Gesellschaft Menschen mit und ohne Behinderung feiern gemeinsam in der Stuifenhalle.

Waldstetten. Menschen mit Behinderung waren nicht nur Gäste am Sonntag, sondern in verschiedenen Formationen Akteure beim Fasching für Menschen mit und ohne Behinderung in der Waldstetter Stuifenhalle.

„Meine Rechnung, alle zusammenzubringen, ist aufgegangen. Die Stimmung war bombastisch“, freute sich Petra Pachner, die Beauftragte für

weiter
Tagestipp

„Havana-Nights“

Nominiert für den Live-Entertainment-Award 2016 in der Kategorie „Beste Show des Jahres“, kommt „Havana Nights“ mit einer Starbesetzung aus „Circo Nacional de Cuba“ & Live “Girl-Band” und einer spektakulären Inszenierung am Mittwoch, 5. Februar, um 19.30 Uhr in den Gmünder Stadtgarten. Kuba sehen,

weiter

Wenn Stickstoff und Schnee das explorhino verzaubern

Jubiläum Mehr als 800 Besucher von Klein bis Groß lassen sich bei der Science Show und bei der Feier zu „Zehn Jahre explorhino“ begeistern.

Aalen

Unzählige kleine Händchen grapschen nach dem Schnee, der sich im explorhino Science Center auf der ganzen Bühne verteilt hat. Jeder will das künstlich hergestellte weiße Pulver anfassen. Aber draußen regnet es doch? Das ist den hunderten Kindern egal. Zum krönenden Abschluss bei der Science Show zur Jubiläumsfeier „10 Jahre explorhino“

weiter

Lautern ehrt vorbildliche Bürger

Empfang Sportler, Blutspender und Ehrenamtliche erhalten beim Jahresempfang auf dem Dorfplatz ihre verdienten Auszeichnungen. Ortsvorsteher blickt auf die anstehenden Aufgaben.

Heubach-Lautern

Die Ehrungen standen am Sonntag beim Lauterner Jahresempfang 2020 im Mittelpunkt. Waren doch einige Dorfbewohner in verschiedensten sportlichen Bereichen sehr erfolgreich. Aber auch die Blutspender wurden für ihre vorbildliches Verhalten geehrt. Musikalisch untermalt wurde der Empfang von Lukas Grau, der sang und sich auf dem E-Piano

weiter
  • 120 Leser

Männerballett: Weiler schafft das Triple

Fasching Sieben Gruppen warten beim 20. Waldstetter Männerballett-Tanzturnier in der Stuifenhalle mit tollen Choreografien auf.

Waldstetten

In fünf Kategorien galt es für die sieben Männerballette, die sechsköpfige Jury zu überzeugen. Am Ende verteidigte der Vorjahressieger erneut seinen Titel und nimmt den Pokal mit nach Weiler in den Bergen.

Die Choreografie, die die 14 Tänzer mit ihren beiden Trainerinnen Carina und Theresa Krieg einstudiert hatten, war beeindruckend:

weiter

Landesehrennadel für zwei Straßdorfer „Urgesteine“

Verleihung Ernst Plass und Edmund Wagenblast für großes bürgerschaftliches Engagement ausgezeichnet.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Im Pfarrer-Hieber-Saal des Katholischen Gemeindezentrums ist am Lichtmesssonntag kein Platz mehr frei. Aus besonderem Anlass: Ernst Plass (81) und Edmund Wagenblast (75) erhalten von Richard Arnold für ihr „außerordentliches Engagement für die Ortschaft und die Gesellschaft“ die von Ministerpräsident Winfried

weiter
  • 3
  • 140 Leser
Tagestipp

Mit dem Fahrrad nach Südafrika

Zwei Jahre waren Tanya Edwards und Simon Bihr auf ihren Rädern unterwegs. Viele Abenteuer haben sie nach knapp 20 000 Kilometern erlebt. Sie lassen das Publikum an dieser Reise mit Bildern, Videos und Geschichten teilhaben.

St. Michael Kindergarten Aalen

19 Uhr

Eintritt frei

weiter

„Faust I“ läuft wieder

Schauspielhaus Aus dem Gretchen von einst wird eine starke Frau.

Faust I kehrt in Originalbesetzung aus der Spielzeit 2017/18 zurück auf die Bühne des Schauspielhauses. Für seine gefeierte Inszenierung kombiniert Regisseur Stephan Kimmig Goethes Faust mit Texten aus Elfriede Jelineks Sekundärdrama „FaustIn and Out“ und eröffnet so neue Blickwinkel.

Vorstellungen: Donnerstag, 6. Februar, 19 Uhr,

weiter
  • 346 Leser

Goethes Faust im neuen Globe

Theater Zwei ganz unterschiedliche Interpretationen von Goethes Klassiker in Schwäbisch Hall.

Das Freilichtheater Schwäbisch Hall hat zu zwei Produktionen eingeladen, die im neuen Globe ganz unterschiedliche Zugänge zu Goethes Faust eröffnen. Die Zugriffe und ästhetischen Lösungen, mit denen die Theater aus Neuss und Tübingen Faust interpretieren, sind immer mit dem Anspruch, aus heutiger Sicht das wichtigste Drama der deutschen Klassik

weiter

Ronald Krötz neuer Bürgermeister in Alfdorf

Herausforderer schlägt Amtsinhaber Segan bei der Wahl am Sonntag

Alfdorf. Ronald Krötz wird neuer Bürgermeister in Alfdorf.

Hier ist das vorläufige amtliche Endergebnis:

Ronald Krötz: 2606 Stimmen, das entspricht 68,04 Prozent

Michael Segan: 1152 Stimmen, das entspricht 30,08 Prozent

Thomas G. Hornauer: 63 Stimmen, das entspricht 1,64 Prozent.

Die Wahlbeteiligung lag bei 66,44 Prozent.

Mehr zur

weiter

+++ Krötz liegt vor Segan +++

Bürgermeisterwahl in Aldorf: Sechs von elf Bezirke ausgezählt

Alfdorf. Bei der Bürgermeisterwahl in Alfdorf sind sechs von elf Wahlbezirken ausgezählt. Nach jetzigem Stand liegt Herausforderer Ronald Krötz mit 70,2 Stimmen vor Amtsinhaber Michael Segan (28,2 Prozent).

Das Endergebnis wird in Kürze erwartet.

weiter
  • 1024 Leser

Ein Film soll wachrütteln

Kinomatinee Mit dem Streifen „Das Mädchen Hirut“ rückt der Zonta-Club Schwäbisch Gmünd das Thema Zwangs- und Kinderehe ins Bewusstsein.

Schwäbisch Gmünd

Seit mehr als 100 Jahren sagen Frauen im Frauennetzwerk Zonta International „Nein“ zur Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Mit ihrer fünften Kinomatinee am Sonntag im neuen Gmünder Traumpalast rückten die Damen des Zonta Clubs Schwäbisch Gmünd mit dem Film „Das Mädchen Hirut“ das Thema Kinderehe und Zwangsverheiratung

weiter

Wissen und Tatkraft locken an

Handwerkerausstellung Ausstellerrekord garantierte große Vielfalt an Dienstleistungen für Häuslebauer und Renovierer. Fehlende Azubis bereiten Sorge.

Schwäbisch Gmünd

Die regionale Kraft des Handwerks ist ein wichtiger Baustein für unsere Stadtentwicklung.“ Mit dieser Feststellung bei der Handwerkerausstellung machte Baubürgermeister Julius Mihm deutlich, wie wichtig das fundierte Wissen und die Tatkraft der lokalen Handwerker für die bauliche Entwicklung sind. Und dies nicht nur für

weiter

Belastungen des Bodens müssen ausgeschlossen sein

Konzept Bei den Kleintierzüchtern in Mögglingen ist Naturkindergarten geplant. Vor-Ort-Termin am Sonntag.

Mögglingen. Die Fläche ist ideal, da waren sich am Sonntag beim Vor-Ort-Termin alle einig. Zum einen ist in direkter Nachbarschaft die Anlage der Kleintierzüchter. Zum anderen befindet sie sich in Gemeindebesitz, eingebettet in die Natur. Und das Wort „Natur“ findet sich auch in dem Vorhaben, das auf besagter Fläche bis September entstehen

weiter
  • 129 Leser

Allein auf kleiner Bühne mit großem Mundwerk

Comedy Michael Gaedt, schrulliger Rest der „Kleinen Tierschau“, zieht im KKF alle Register.

Michael Gaedt ist der schrullige Rest der „Kleinen Tierschau“. Und damit eine Mixtur unterschiedlicher Kunstarten: Kleinkunst, Kabarett, Musik, Klamauk. Als Alleindarsteller auf kleiner Bühne mit großem Mundwerk zog er im KKF in Gmünd noch mal alle Register. Zwei Stunden Comedy am Stück: Alle Achtung, der 62-Jährige hat die Kondition

weiter
  • 136 Leser

Jazz und Weißwürste für die Vesperkirche

Benefiz Frühschoppen im Franziskaner mit „Zwirbel, Zopf & Quetschkommod“.

Schwäbisch Gmünd. „Das Projekt überwindet Gräben und Brücken“ sagten die protestantische Dekanin Ursula Richter und ihr katholischer Kollege Dekan Robert Kloker. Sie saßen am Samstagvormittag im Festsaal des Franziskaner inmitten von rund 100 Gästen.

Diese lassen sich das Weißwurstfrühstück schmecken und lauschen der Musik des

weiter
  • 111 Leser

Waldstetter Vesperkirche mit Rekord

Engagement Über 1050 Essen ausgegeben. Abschlussgottesdienst am Sonntag. Vesperkirche nächstes Jahr wieder.

Waldstetten. Lange bevor der Abschlussgottesdienst am Sonntag startete, hatten die Gäste bei der dritten Vesperkirche im Seniorenzentrum St. Johannes Platz genommen. Alle Generationen saßen an den Tischen – und sorgten hinter den Kulissen für das Gelingen. Ein schönes Bild, das die Bedeutung der Vesperkirche unterstrich. Denn es ging um weit

weiter
  • 101 Leser

„12 Tenors“ mit Boygroup-Charme

Unterhaltung Die Jubiläumstour der international besetzten Sängergruppe zeigt, dass das Konzept auch in neuer Besetzung funktioniert.

Als „The 12 Tenors“ am Samstagabend die Bühne der Stadthalle Aalen betreten, fällt es nicht nur Mathematikfans auf, dass irgendwas nicht stimmt. Richtig. „Wir sind nur 11, einer ist krank, Sie müssen aber auf nichts verzichten“, sagt Alexander Herzog, Moderator des Abends.

Das Publikum in der fast ausverkauften Stadthalle

weiter

Vandalen von Polizei erwischt

Die drei Männer richteten einen Schaden von rund 1000 Euro an

Schwäbisch Gmünd. Am frühen Sonntagmorgen haben Vandalen in Schwäbisch Gmünd ihr Unwesen getrieben. Wie die Polizei berichtet, stellte eine Streife gegen 02.15 Uhr an der Fußgängerbrücke "Kroatensteg" beim Sparkassenplatz/Katharinenstraße zwei beschädigte Verkehrszeichen fest. Eines war aus der Grünfläche

weiter
  • 5
  • 2644 Leser

Unbekannter setzt Schlange aus

Die Polizei sucht nach Hinweisen auf den Schlangenhalter

Oberkochen. Am Samstagmittag, gegen 12.55 Uhr, fand ein Spaziergänger im Bereich der Zufahrt Heide in Oberkochen eine ausgesetzte Schlange. Wie die Polizei berichtet, konnte er sie einfangen und suchte Rat bei der Polizei. Diese informierte sich beim Schlangensachverständigen und fuhr dann zur Fundstelle. Bei dem Tier handelte es sich um einen

weiter
  • 3
  • 5421 Leser

Auto überschlägt sich auf der B29 mehrfach

Die Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Mögglingen-Hermannsfeld. Auf der vierspurigen B29 Stuttgart Richtung Aalen hat sich gegen 13 Uhr kurz vor der Ausfahrt nach Hermannsfeld ein Unfall ereignet. Eine 62-jährige Mercedes GLE-Fahrerin kam laut Angaben der Polizei alleinbeteiligt in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die dortigen Leitplanken.

weiter

Von Schwiegermüttern und James Bond

Comedy Die FUENF bringen „im Dienste ihrer Mayonnaise“ den Prediger zum Beben.

Seit einem Vierteljahrhundert blödelt sich die A-Cappella- Gruppe FUENF durch die Bühnen des Landes. Im ausverkauften Kulturzentrum Prediger bewies die Truppe, dass guter Gesang auch ohne Instrumente auskommt. „005 im Dienste ihrer Mayonnaise“, heißt das neue Programm, die FUENF sind der Ansicht, die Spielfilmreihe um den englischen Geheimagenten

weiter

Spritztour ohne Führerschein: Jugendliche stellen Livestream ins Netz

Eine Zeugin ist auf das Video aufmerksam geworden.

Giengen. Bei einer Spritztour ohne Führerschein haben sich mehrere Jugendliche am Sonntagmorgen gefilmt und ein Livestream bei der Plattform Instagram veröffentlicht. Eine Zeugin war gegen 3.30 Uhr auf den Stream aufmerksam geworden. Die 16-Jährige erzählte es ihrem Vater, der sich bei der Polizei meldete. Wie die Polizei berichtet,

weiter
  • 5
  • 4570 Leser

Narrenzunft erschüttert Waldhasien

Fasnacht Großer Aufwand, tolle Show: Am Freitag- und Samstagabend zelebrierte die NZ Waldhausen ihre beiden beeindruckenden Prunksitzungen.

Aalen-Waldhausen

Es geht los mit einem lauten Tusch der Guggenmusik und dem Einmarsch der Garden, Gruppen und des Elferrats. Bravorufe, viel Applaus und von Anfang an super Stimmung in der ausverkauften Festhalle. „Willkommen im Epizentrum des Faschings“, begrüsst NZW-Präsident Jörg Mößner am Freitagabend die vielen Gäste, Ehrengäste

weiter

Regionalsport (16)

Fußball Testspiele

Anstehende Spiele in dieser Woche

Ergebnisse vom Wochenende VfR Aalen - ZSKA Sofia 0:0 Hofherrnweiler - Dorfmerk. 0:3 Normannia – SGV Freiberg 5:3 Essingen – FSV Waiblingen 0:0

Dienstag, 4. Februar VfR Aalen – Ansan Greena (Trainingslager in der Türkei) Dienstag, 4. Februar, 19 Uhr: TSV Schornbach – Normannia Mittwoch, 5. Februar, 19 Uhr: SSV Ulm – SF Dorfmerkingen Hofherrnweiler

weiter

Blockbusters verlieren knapp

Schulsport Spannende Volleyballnacht des Parler-Gymnasiums.

Es war eine lockere Stimmung bei der zweiten Volleyballnacht, die das Parler-Gymnasium Schwäbisch Gmünd auch in diesem Jahr für alle Oberstufenschülerinnen und -schüler der Gmünder Schulen in der Großsporthalle organisiert hatte.

Insgesamt meldeten sich zehn Mannschaften mit sechs bis acht ambitionierten Spielerinnen und Spielern. Auch die zahlreichen

weiter

Essingen mit Nullnummer

Fußball Verbandsligist Essingen spielt im Test gegen Waiblingen 0:0.

Fußball-Verbandsligist TSV Essingen ist in einem weiteren Test nicht über ein 0:0 gegen den Bezirksligisten FSV Waiblingen hinausgekommen. Der jüngste Neuzugang, Yusuf Coban, durfte hierbei erstmals für den TSV auflaufen.

Die Gäste versuchten in der ersten Halbzeit spielerische Lösungen gegen den tief stehenden Bezirksligisten zu finden. Letztlich

weiter

SFD gewinnt das Duell der Aufsteiger

Fußball, Testspiel Der Oberligist Dorfmerkingen besiegt den Verbandsligisten Hofherrnweiler 3:0.

Es war richtig gut anzusehen, was die TSG Hofherrnweiler und die Sportfreunde aus Dorfmerkingen im Duell der Aufsteiger in ihrem ersten Testspiel dieses Jahres den Zuschauern auf dem TSG-Kunstrasenplatz boten. In einem temporeichen Match setzten sich dabei die Gäste aufgrund der reiferen Spielanlage verdient mit 3:0 durch – auch weil sie in der

weiter

SV Göggingen schließt Vereinsfreundschaft mit dem FC Heidenheim

Fußball Der SV Göggingen ist seit Herbst 2019 offizieller Vereinsfreund des 1. FC Heidenheim und somit Teil der Initiative „Wir für unsere Region-Vereinsfreundschaften mit dem 1. FC Heidenheim 1846“. Zum Start der Vereinsfreundschaft bekam der SVG einen hochwertigen Spielball. Zudem wurden die E-Junioren mit neuen Warmlaufshirts ausgestattet.

weiter

LAC-Senioren: Goldrausch bei Landesmeisterschaft

Leichtathletik Essinger Senioren holen bei baden-württembergischen Meisterschaften 21 Goldmedaillen.

Wieder einmal war der Sindelfinger Glaspalast Austragungsort einer Landesmeisterschaft. Insgesamt gingen rund 350 Athletinnen und Athleten an den Start, um die baden-württembergischen Meister in den Altersklassen M/W 30 bis M/W 85 zu krönen. Diese Landesmeisterschaften sind der Auftakt zu einer ganzen Reihe hochkarätiger Hallenmeisterschaften. Die

weiter

DJK holt wichtigen Sieg beim Tabellennachbarn

Volleyball, Regionalliga DJK Gmünd besiegt den TTV Dettingen mit 3:1 und klettert so auf Tabellenplatz fünf.

Einen äußerst wichtigen Sieg holten die DJK-Volleyballerinnen beim Tabellenvierten TTV Dettingen. Mit 3:1 überzeugten die Gmünder Einhörner in der Halle der favorisierten Gastgeberinnen und sicherten sich damit den fünften Tabellenplatz.

So traten die Volleyballerinnen der DJK Gmünd vom Start weg souverän auf. Nach dem ersten gewonnenen Punkt

weiter

Keine Tore in Heidenheim gegen Dresden

Fußball, 2. Liga FCH beendet die englische Woche gegen das Schlusslicht mit einem 0:0.

Eine Sieg (3:1 gegen Osnabrück), eine Niederlage (0:3 gegen den VfB Stuttgart) und am Sonntag ein torloses Unentschieden gegen Dynamo Dresden ist die Bilanz des Fußball-Zweitligisten in der vergangenen englischen Woche. In der Tabelle sind die Heidenheimer damit um einen Rang nach unten auf den 5. Platz gerutscht, punktgleich mit dem Tabellenvierten

weiter

TSB verschenkt fahrlässig Punkte

Handball, Oberliga Bei der bitteren 23:26-Heimniederlage gegen den TV Bittenfeld II versagen die Gmünder im Angriff total. Im Kampf um den Klassenerhalt wird es für den TSB jetzt eng.

Jetzt wird es ganz eng für den TSB im Kampf um den Klassenerhalt in der Oberliga. Die 23:26-Heimniederlage der Gmünder Handballer am Samstag gegen den TV Bittenfeld II war doppelt bitter – erstens, weil die Reserve des Stuttgarter Bundesligisten als direkter Konkurrent nun auf fünf Punkte weggezogen ist, und zweites, weil der TSB dieses Spiel

weiter
  • 133 Leser

Der bewegliche New Yorker

Einzeltraining Einer der Nachzügler fehlte beim Mannschaftstraining des VfR Aalen. Andreas Ivan trainierte am ersten Tag in der Türkei individuell mit Physio Moritz Müller. Und da zeigte der Neuzugang von der New York Red Bulls, dass Fußballer durchaus auch beweglich sein können ... Foto: alex

weiter
  • 3
  • 1462 Leser
In Lara aufgeschnappt ...

Marcel Appiah muss bezahlen

Angekommen. Nachdem die beiden Nachzügler in Lara eingetroffen sind, hatte Trainer Roland Seitz am Samstagmorgen erstmals alle Profis gemeinsam beisammen. Mit den beiden letzten Neuzugängen Amodou Abdullei (32) und Andreas Ivan (25) sind 24 Spieler im Trainingslager in der Türkei dabei.

Ausgefallen. Zwei Profis verpassten das Testspiel gegen ZSKA

weiter
  • 4
  • 217 Leser

Druck auf die Stammkräfte wird größer

Winterzugänge Fünf der sechs Neuen zeigen sich gegen Sofia – Sebastian Schiek und Jan Holldack überzeugen auf Anhieb.

Nur einer hat gefehlt: Andreas Ivan kam gegen ZSKA 1948 Sofia nicht zum Einsatz – eine reine Vorsichtsmaßnahme. Die anderen fünf Winterzugänge haben angedeutet, dass sie den Druck auf die Etablierten erhöhen und teilweise an ihnen vorbeiziehen können. Sebastian Schiek: Der neue Linksverteidiger hat gezeigt, dass er die hohen Erwartungen erfüllen

weiter
  • 3
  • 240 Leser

Ein Stotterstart, ein Matchwinner

Fußball, Testspiel Dank einer starken zweiten Halbzeit besiegt der FC Normannia den Oberligisten SGV Freiberg mit 5:3 (1:2)- Ferhat Karaca trifft doppelt für den FCN.

Das Ergebnis sah am Ende richtig gut aus, die zweite Halbzeit des FC Normannia auch: Das 5:3 auf eigenem Platz gegen Oberligist Freiberg war der erste Testspielspiel des FCN in der laufenden Vorbereitung.

Doch perfekt ist nicht alles, denn das Normannia-Team präsentiert sich in diesen Winterwochen wie ein in die Jahre gekommenes Autos: Kaltstart ist

weiter

Ein cooler Typ sucht die Natur

Fußball, Regionalliga: Von New York auf die Ostalb: Andreas Ivan (25) genießt die Ruhe und sieht den VfR Aalen als große Chance
Kulturschock zum einen, Rückkehr in die gewohnte Umgebung zum anderen: Andreas Ivan ist kurz vor Ende der Wechselfrist von New York Red Bulls zum VfR Aalen gewechselt, wo er die offensive Außenbahn beleben soll. Im Interview spricht der 25-Jährige über die Großstadt, den Flügel und das richtige Gefühl. weiter
  • 3
  • 187 Leser

Leserbeiträge (4)

Schnelle Delphine in Crailsheim

Mit einem ganzen Strauß voller Meister- und Vizetitel kamen die 11 Schwimmerinnen und Schwimmer des SC Delphin Aalen vom 2-tägigen Bezirkscup in Crailsheim zurück. Neben den guten Einzelleistungen raümten die Delphine bei den Staffelwettbewerben mit geschlossenen Mannschaftleistungen kräftig ab.

Als Jüngste im Aalener

weiter
  • 3
  • 868 Leser
Lesermeinung

Zu den Berichten über Proteste gegen die Baumrodungen:

Heute kommt es zu großen Problemen, wenn 137 Quadratmeter Wald gerodet werden sollen, ist das ein Witz?

Ich bin 78 Jahre alt und lebte immer in Ellenberg. Ich kann es nicht genau sagen, aber in dieser Zeit sind hier sicher mehr als 15 Hektar Wald neu entstanden, entweder gepflanzt oder von Natur aus selbst gewachsen, weil die Hanglagen nicht mehr bewirtschaftet

weiter

Frauenbundfasching AUSVERKAUFT!!!

Wir bedanken uns für das große Interesse am Frauenbundfasching des katholischen Frauenbunds Westhausen am 17. Februar!Beim Vorverkauf vergangenen Samstag war der Abend "...auf dem Jahrmarkt" in Kürze ausverkauft, nun freuen wir uns alle gemeinsam auf einen stimmungsvollen, knallbunten, fröhlichen und ausgelassenen Faschingsabend!

weiter
  • 3
  • 869 Leser

Nichts ist mehr wie es mal war.

Was ist heute und was ist passiert.

Wir,ich sollen vergessen was die letzten 30 Jahre passiert ist.Geht leider nicht.Das was wir heute sind hat unsere Vergangenheit aus uns gemacht und geprägt.Das bin ich und das bist du.Ich will bestimmt nicht in der Vergangenheit leben,aber es wird immer ein Teil von uns sein.Das werden wir immer mit uns tragen.Wir

weiter

Themenwelten (1)

Neuregelung bei Reifensondergrößen für Motorräder: Was ist zu beachten?

Die eigene Maschine ist vielen Motorradfahrern heilig. Dementsprechend besteht häufig auch der Wunsch, diese zu individualisieren. In Bezug auf die Reifen ist es jedoch künftig schwieriger, eine andere Reifengröße auszuwählen. Nachfolgend wird die Neuregelung genauer erklärt. So erhalten Betroffenen einen überblick

weiter
  • 883 Leser