Artikel-Übersicht vom Samstag, 8. Februar 2020

anzeigen

Regional (6)

Vom leeren OB-Sessel und blanken Brüsten

Fasching Die Gmender Fasnet bietet bei der Prunksitzung eine gelungene Mischung aus Büttenreden und Tänzen. Ein strafferes Programm wäre allerdings wünschenswert.

Schwäbisch Gmünd

Es ist Travestiekünstlerin Fräulein Wommy Wonder, die als Elfriede Schäufele mit ihrer schwäbischen Schwertgosch das Gmünder Publikum nach etwas zähem Start in Faschingsstimmung versetzt. Das Programm bei der Prunksitzung der Gmender Fasnet im nahezu ausverkauften Stadtgarten passt.

Die Büttenreden: Wer wird im Gmünder Rathaus

weiter

Geballte Energie – VARTA wird offizieller Partner des FC Bayern München

Das Ellwanger Unternehmen will vorerst drei Jahre mit dem Fußballverein zusammenarbeiten.

Ellwangen. Zwei starke Marken gründen eine Partnerschaft: Der weltweit erfolgreiche Batteriekonzern VARTA AG ist ab sofort offizieller Partner des deutschen Fußball-Rekordmeisters FC Bayern Münchens. Das teilte VARTA am Samstag mit. "Die Kooperation beinhaltet unter anderem die gegenseitige Nutzung von Markenrechten für werbliche

weiter
  • 1
  • 3203 Leser

Von leeren Rathaus-Sesseln und blanken Brüsten

Fasching Die Gmender Fasnet bietet bei der Prunksitzung im Stadtgarten eine gelungene Mischung aus Büttenreden und Tänzen. Ein strafferes Programm wäre allerdings wünschenswert. Von Marie Enßle

Schwäbisch Gmünd Es ist Travestiekünstlerin Fräulein Wommy Wonder, die als Elfriede Schäufele mit ihrer schwäbischen Schwertgosch das Gmünder Publikum nach etwas zähem Start in Faschingsstimmung versetzt. Das Programm bei der Prunksitzung der Gmender Fasnet im nahezu ausverkauften Stadtgarten passt.

Die Büttenreden:

weiter
  • 3
  • 295 Leser

Kreissparkasse Ostalb: Markus Frei wird neuer Chef

Aalen. Markus Frei folgt als neuer Sparkassenchef auf Andreas Götz. Diese Entscheidung des Verwaltungsrats unter Vorsitz von Landrat Klaus Pavel sickerte am Samstag in die Öffentlichkeit durch. Mitte Dezember hatte die Kreissparkasse Ostalb bekannt gegeben, dass der seitherige Vorstandsvorsitzende Andreas Götz die Kreissparkasse

weiter
  • 5
  • 761 Leser
Polizeibericht

Betrunken gegen ein Haus

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag gegen 00:55 Uhr wollte eine 26-Jährige mit ihrem VW-Passat rückwärts von einem Parkplatz in der Parlerstraße ausparken. Weil sie Alkohol getrunken hatte, verlor sie jedoch gleich zu Fahrtbeginn die Kontrolle über ihr Auto und fuhr rückwärts quer über die Parlerstraße auf das gegenüberliegende Gebäude zu. Zunächst

weiter
  • 191 Leser

Autofahrer kommt von der Fahrbahn ab und kracht gegen eine Scheune

Unfall in der Nacht am Rande der Kreisgrenze im Landkreis Schwäbisch Hall

Frankenhardt-Steinbach. Am Samstag gegen 01:30 Uhr befuhr ein 62-Jähriger mit seinem PKW BMW die B 290 von Ellwangen in Richtung Crailsheim. Wie die Polizei mitteilt, kam er in Frankenhardt-Steinbach aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Scheunenmauer. Der 62-Jährige erlitt bei dem Unfall schwere

weiter
  • 5
  • 3131 Leser

Regionalsport (4)

Auswärts reicht es nicht

Die HSG WiWiDo verlieren in Laupheim

Die Männer der HSG WiWiDo haben auswärts beim Tabellenfünften der Württemberliga Süd HV Rot-Weiß Laupheim mit 24:33 verloren. Damit stehen sie nun auf Rang zehn.

weiter
  • 1226 Leser

Sieg im Testspiel

Normannia Gmünd gewinnt 4:1 gegen Schwaikheim

Der FC Normannia Gmünd gewann das Testspiel beim TSV Schwaikheim mit 4:1. Die Hausherren gingen in der 25. Minute durch den Treffer von Auron Selimi in Führung. Lucas Schuckenböhmer glich in der 39. Minute zum 1:1 aus, Felix Bauer erhöhte in der 67. Minute und Alexander Aschauer machte mit seinen Treffern in der 87. und 89. Minute

weiter
  • 5
  • 783 Leser

Unentschieden im Test

Partie zwischen dem VfR Aalen und dem SV Heimstetten endet 1:1

Im Testspiel gegen den Regionalligisten aus Bayern, den SV Heimstetten, überzeugte der VfR Aalen mit einem Endstand von 1:1. Amodou Abdullei erzielte den Treffer für den VfR in der 60. Minute, erst kurz vor Schluss glich der SV Heimstetten aus. Insgesamt ist Trainer Roland Seitz mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden, gibt aber auch

weiter

Kevin Hegele folgt beim FC Bargau auf Slobodan Pajic

Fußball, Bezirksliga - Neues Trainerteam bei den Germanen
Kevin Hegele ist ab sofort Trainer des Fußball-Bezirksligisten FC Germania Bargau. Unterstützt wird er vom bisherigen Torwarttrainer Andreas Krieg, der zusätzlich die Aufgaben des Assistenztrainers übernimmt. Dies gab die Vereinsleitung Gerold Bläse und Hermann Staiber gemeinsam mit der Fußball-Abteilung Ralf Klotzbücher und Christoph Betz bekannt. weiter
  • 5
  • 2071 Leser

Überregional (87)

„Die sollen uns ruhig alle imitieren“

Leonard Lansink über 25 Jahre „Wilsberg“, Nachahmer und die lieben Krimi-Kollegen vom „Tatort“.
Er ist die coolste Socke im deutschen Fernsehen: Georg Wilsberg, Privatdetektiv, Jurist und stolzer Besitzer eines Antiquariats in Münster. Vor 25 Jahren, im Februar 1995, ging der sympathisch-chaotische Ermittler im ZDF das erste Mal auf Verbrecherjagd, damals spielte Joachim Król den Wilsberg. Im zweiten Film, erst drei Jahre später, übernahm weiter
  • 294 Leser
Ministerpräsident Baden-Württemberg

„Gschaftlhuberei ist kein Ausweis guten Regierens“

Man müsse politische Ämter so gestalten, dass sie auch für Menschen mit Familie attraktiv sind, sagt der Ministerpräsident. Ein Gespräch über das Alter, Abendtermine und die AfD.
Zum Interview hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann, 71, in die Bibliothek der Villa Reitzenstein gebeten. Zwischen Büchern stehen gerahmte Bilder: Kretschmann mit Bundespräsident Steinmeier, Kretschmann mit Kanzlerin Merkel, Kretschmann mit Nobelpreisträgerin Nadia Murad. Ein Bild sticht heraus, weil es ihn mit drei Freunden zeigt: Das Quartett weiter
  • 5
  • 274 Leser
Interview

„Riesige Stauseen“

Der Kulturgeograph Werner Bätzing unterhält ein Archiv für integrative Alpenforschung und hat mehrere Bücher über das Gebirge geschrieben. Unter anderem „Die Alpen – das Verschwinden einer Kulturlandschaft“. Ohne Eingriffe in die Natur würden wir vor lauter Wald nicht viel von den Alpen sehen. Sind wir aber jetzt an dem Punkt, weiter
  • 262 Leser

1:0 in Sandhausen: Heidenheim lässt nicht locker

FC Heidenheim hat mit einem 1:0-Sieg im baden-württembergischen Derby beim SV Sandhausen seine Ambitionen unterstrichen und bleibt dem Spitzentrio Bielefeld, Hamburger SV und VfB Stuttgart als Tabellenvierter auf den Fersen. Tim Kleindienst erzielte in der 16. Minute nach Vorlage von Jonas Föhrenbach per Direktabnahme den Siegtreffer – es war weiter
  • 394 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Der chinesische Netzwerkausrüster Huawei hat Klage gegen den US-Konzern Verizon eingereicht. Huawei fordert Entschädigung für die Verletzung von 12 Patenten. 2 Der französische Energiekonzern Engie trennt sich von seiner Chefin Isabelle Kocher. Die 53-Jährige ist derzeit die einzige weibliche Chefin eines Konzerns des Pariser Börsenindex Cac weiter
  • 272 Leser

Ski und Rodel schlecht

Steigende Temperaturen und mangelnder Schnee treiben viele Wintersportgebiete zu immer größerem Aufwand. Das größte ökologische Problem aber verursachen die Touristen selbst.
Viele Winterurlauber kennen das beklemmende Gefühl. Man gondelt im Sessellift über schneefreie Berghänge hinauf zum Anfang des einzigen weißen Streifens im Skigebiet. Irgendwas ist da nicht richtig. In Lagen unter 1000 Metern musste man auch in diesem Winter lange auf Schnee warten. Fast noch wichtiger: Auf den Frost. Denn der wird für künstlichen weiter
  • 279 Leser

Abgabe 10 000 Euro pro Windkraftanlage?

Die Grünen schlagen eine Abgabe von Windkraftbetreibern an Kommunen vor, um die Akzeptanz für Windräder zu erhöhen. Die Abgabe für neue Anlagen soll bei rund 10 000 Euro pro Anlage und Jahr liegen, wie es in einem Konzept aus der Bundestagsfraktion heißt. Das Geld solle komplett den Kommunen zugutekommen, die darüber frei verfügen weiter
  • 219 Leser

ARD: Kein „Bambi“ mehr

Die ARD wird künftig keine „Bambi“-Verleihungen mehr übertragen. Die Zusammenarbeit mit dem Verlagshaus Hubert Burda Media werde nicht fortgeführt, teilte der Sender mit, der Vertrag sei 2019 ausgelaufen. Kleinstes Gymnasium zu Zum Schuljahresende schließt das kleinste Gymnasium Bayerns. Die letzten sechs Schüler der Spätberufenenschule weiter
  • 206 Leser

Art Basel in Hongkong abgesagt

Wegen der Coronavirus-Epidemie ist die Kunstmesse Art Basel in Hongkong abgesagt worden. Dies sei eine „extrem schwierige Entscheidung“ gewesen, erklärte der Schweizer Veranstalter MCH Group am Freitag. Nach Prüfung „aller möglicher Optionen“ und Beratungen mit Galeristen, Partnern und externen Experten sei leider sei „keine weiter
  • 220 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Bundesliga Eintr. Frankfurt – FC Augsburg 5:0 (1:0) Tore: 1:0, 2:0 Chandler (37., 48.) 3:0 Silva (55.), 4:0, 5:0 Kostic (89., 90.). – Zuschauer 48 800. ?1.  FC Bayern 20 13 3 ?4 58:23 42 ?2.  RB Leipzig 20 12 5 ?3 53:25 41 ?3.  Bor. Dortmund 20 11 6 ?3 56:28 39 weiter
  • 156 Leser

Beach Boys kommen nach Neu-Ulm

Mit einem Koffer voller Surfsound kommen die Beach Boys im Sommer für drei Shows nach Deutschland. Das einzige Konzert im Süden Deutschlands findet am 25. Juni im Neu-Ulmer Wiley Sportpark statt. Foto: Ole Spata/dpa weiter
  • 306 Leser

Bewerbungen Fast nur Männer und Frauen

In deutschen Großkonzernen sind kaum Bewerbungen in der dritten Geschlechtskategorie eingegangen. „Das überrascht mich nicht“, sagte Anwältin Friederike Boll, die Betroffene von Diskriminierung vertritt. Einen Ausreißer stellt die Deutsche Post dar, bei der nach eigenen Angaben 700 Bewerbungen mit der Geschlechtsangabe „divers“ weiter
  • 316 Leser

Bildungsrat SPD-Minister legen Ideen vor

Nach dem Aus für den ursprünglich geplanten Nationalen Bildungsrat haben die SPD-geführten Bundesländer erste Vorschläge für die Aufstellung eines eigenen Rates der Länder vorgelegt. Bei dem Gremium geht es um eine bessere Harmonisierung der unterschiedlichen Bildungssysteme der Länder. Der Bildungsrat solle demnach aus 16 Forscherinnen weiter
  • 256 Leser

Bio-Läden boomen

Der Einzelhandel für Bio- und Naturkost hat 2019 rund 3,76 Mrd. EUR umgesetzt. Das waren rund 8,7 Prozent mehr als 2018. Im Großhandel legte der Umsatz im selben Zeitraum um rund 8 Prozent auf 1,92 Mrd. EUR zu. Gegen neue CO2-Pläne Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier wehrt sich gegen Pläne der EU-Kommission, die Klimaschutzvorgaben für Autos weiter
  • 252 Leser
Blick mal zurück

Blick mal zurück

Mit 70 Strafgefangenen , darunter 50 „Lebenslängliche“, diskutierte Justizminister Rudolf Schieler (SPD) im Februar 1970. Eingeladen ins Bruchsaler Gefängnis hatte der katholische Anstaltsseelsorger. Unzufrieden äußerten sich die Gefangenen darüber, dass sie nur 50 Gramm Bohnenkaffee im Monat von ihrem eigene Geld kaufen dürften, berichtete weiter
  • 145 Leser

Börse gibt Ebay einen Korb

Der Betreiber der New Yorker Börse hat seinen Plan aufgegeben, den Online-Marktplatz Ebay (San Jose, Kalifornien) zu kaufen. Das teilte die Intercontinental Exchange Inc. (ICE) mit. Foto: Marcio Jose Sanchez/AP/dpa weiter
  • 315 Leser

Bundesrat Beratung über Tempo 130

Die Forderung nach einem Tempolimit auf Autobahnen wird nun auch Thema im Bundesrat. Für die Sitzung in der kommenden Woche liegt eine Empfehlung des Umweltausschusses der Länderkammer vor, dass künftig eine „Geschwindigkeitsbeschränkung“ von 130 Kilometern pro Stunde gelten soll. Im Bundestag war im Oktober ein Vorstoß der Grünen weiter
  • 210 Leser

Burberry Virus lässt Umsatz einbrechen

Das Coronavirus stört das Geschäft mit teurer Bekleidung und Handtaschen: Der britische Luxuskonzern Burberry hat wegen der Epidemie in China seinen Ausblick für das bis Ende März laufende Geschäftsjahr gestrichen. Derzeit sind 24 von 64 Läden in China geschlossen. Finanzchefin Julie Brown sagte, die Umsätze in den noch geöffneten chinesischen weiter
  • 305 Leser

Ceconomy Elektromärkte laufen schlecht

Bei den Elektrohandelsketten Media Markt und Saturn laufen die Geschäfte weiter schlecht. Die Muttergesellschaft Ceconomy meldete für das erste Quartal ihres neuen Geschäftsjahres einen um 0,8 Prozent auf 6,8 Mrd. EUR gesunkenen Umsatz. Dank eines Sparprogramms stieg jedoch der Gewinn kräftig, Ceconomy hatte Ende April vergangenen Jahres die Streichung weiter
  • 299 Leser

Chancenlos bei Eintracht

FC Augsburg muss sich in Frankfurt 0:5 geschlagen geben.
Bundesligist FC Augsburg kassierte mit dem 0:5 (0:1) bei Eintracht Frankfurt bereits die dritte Pleite im Jahr 2020. Angeführt vom bärenstarken Timothy Chandler, der wie auch Filip Kostic als Doppeltorschütze glänzte, setzten die Hessen ihre Aufholjagd fort und überholten in der Tabelle ihre chancenlosen Gäste. Das zwischenzeitliche 3:0 hatte weiter
  • 157 Leser

Credit-Suisse-Chef geht

Der seit Mitte 2015 amtierende Chef der Schweizer Großbank Credit Suisse, Tidjane Thiam, tritt zurück. Nachfolger wird Thomas Gottstein, der bisher die Geschäfte in der Schweiz leitete. Hintergrund ist eine interne Spitzelaffäre, mit der Thiam persönlich nichts zu tun hatte. Spiele drücken Verlagshaus Für das Verlagshaus Bastei Lübbe (Köln) weiter
  • 309 Leser

Das Comeback der Seife

Von wegen altmodisch. In Zeiten von Ressourcenschonung, Nachhaltigkeit und Umweltschutz setzen vor allem junge Menschen auf naturbelassene Kosmetika für Haut und Haar.
Sorgsam faltet Cosmin Katko Papier um das duftende Stück Seife auf der Ladentheke. Erst die eine Seite, dann die andere, zum Schluss der Aufkleber. Viele Male am Tag machen er und sein Geschäftspartner Marc-Simon Wolf das. In ihrer Seifenmanufaktur Haused Wolf in Nürnberg ist alles selbst gemacht, von der Herstellung bis zum Versand übers Internet. weiter
  • 191 Leser
Leitartikel Günther Marx zur politischen Krise in Thüringen

Demokratieschmerzen

Dass er seine Entscheidung, die Wahl zum Ministerpräsidenten anzunehmen, nicht würde durchhalten können, ist dem FDP-Politiker Thomas Kemmerich erst mit Verspätung und unter starkem Druck klar geworden. Nicht weil die Wahl formal inkorrekt abgelaufen wäre – das ist sie trotz des falschen Spiels, das die AfD mit dem eigenen Kandidaten betrieben weiter
Skispringen

Der erste Weltcupsieg ist greifbar

Stephan Leyhe tritt in Willingen an. Die Schanze kennt der 28-Jährige wie seine Westentasche.
Fünfmal in Folge bester Deutscher – mit 28 Jahren ist Skispringer Stephan Leyhe in der Form seines Lebens. Er trat aus dem Schattendasein hinter dem kriselnden viermaligen Weltmeisters Markus Eisenbichler oder dem Tournee-Dritten Karl Geiger heraus. Im japanischen Sapporo sprang er am vergangenen Wochenende zum zweiten Mal in seiner Karriere weiter
  • 369 Leser

Der goldene Mann

In der Nacht zum Montag werden in Hollywood die Academy Awards verliehen – und in den Hauptkategorien sind kaum Frauen nominiert. Doch der Widerstand wächst.
Glückwunsch diesen Männern“: Mit dieser spitzen Bemerkung brachte es Issa Rae im Januar beim Verlesen der Oscar-Nominierungen mit ernster Miene auf den Punkt. Zuvor hatte die schwarze Schauspielerin und Produzentin die Namen der fünf Männer in der Sparte „Beste Regie“ verkündet. Wieder keine Frau nominiert, dabei gab es mit Greta weiter
  • 288 Leser
Handball

DHB rechnet sich mit Gislason höhere Erfolgschancen aus

Bei der Präsentation des neuen Bundestrainer erklärt die Verbandsführung, wie es zum überraschenden Sinneswandel kam und räumt eigene Fehler ein.
Bevor sich Alfred Gislason im Sommer des vergangenen Jahres zurückzog und seinen Job beim THW Kiel an seinen ehemaligen Schützling Filip Jicha abgab, war er 22 Jahre am Stück Bundesligatrainer gewesen. Und wie es manchmal im Leben so ist, weiß man etwas erst zu schätzen, wenn man es nicht mehr hat. So erging es auch dem Isländer: „Ich hatte weiter
  • 330 Leser

Die Ratlosen aus der Mitte

Die Ministerpräsidenten-Wahl in Erfurt beschäftigt weiter das politische Berlin. FDP-Chef Lindner zeigt sich selbstkritisch. In der CDU zoffen sie sich.
Ansehen kann man Christian Lindner nicht, dass er gerade die schwerste Krise seiner Amtszeit als FDP-Vorsitzender zu meistern hat. Er berichtet in geschmeidiger Rhetorik, dass ihm der Parteivorstand mit einem „sehr starken Ergebnis“ von 33 Ja-Stimmen bei zwei Enthaltungen und einer Nein-Stimme das Vertrauen ausgesprochen hat. Doch es reicht weiter
Querpass

Du bist, was du isst

Was haben Lewis Hamilton , Novak Djokovic, Serge Gnabry und David Haye gemeinsam? Die vier sind nicht nur ausgesprochen gute Sportler, auch in ihren Kühlschränken sieht es ähnlich aus: kein Fleisch, Käse, Quark und Co., dafür aber umso mehr Hülsenfrüchte, Gemüse und Obst. Dass der Verzicht auf tierische Produkte derzeit weit mehr ist als nur weiter
  • 5
  • 215 Leser

Edeltalente auf dem Sprung

Wie lassen sich junge Spieler wie Klimowicz und Egloff dauerhaft in die Mannschaft einbauen?
Früher ist es einfach gewesen, eine passende Vergleichsgröße zu finden. Da hieß es bei einem technisch versierten Fußballer, er sei in der Lage, seine Gegner auf der Fläche einer Telefonzelle auszuspielen. Telefonzellen gibt's kaum mehr. Junge Fußballer mit guter Ballbehandlung und besonderem Bewegungsgefühl aber weiterhin. Der VfB Stuttgart weiter
  • 165 Leser

Ein Tänzchen für Russland

Unterstützung für Venezuelas Regierung: Russlands Außenminister Sergej Lawrow (l.) sichert seinem venezolanischen Amtskollegen Jorge Arreaza Hilfe gegen die USA zu, hier beim Empfang in Caracas. Foto: Christan Hernandez/afp weiter
  • 217 Leser

Ein Youtube-Star und die Mafia

Der Südwestrundfunk setzt auf Innovationen. Neue digitale Angebote und Serien sind Teil dieser Strategie. Intendant Kai Gniffke baut den Sender aber auch strukturell um.
Bei seiner Wahl zum Intendanten im vergangenen Jahr hatte Kai Gniffke hohe Erwartungen geweckt: Als „Innovationstreiber Nummer eins in der ARD“ sehe er den Südwestrundfunk, mit einem Labor und der Einbindung junger Kreativer wolle er die zweitgrößte ARD-Anstalt ins digitale Zeitalter überführen. Am Freitag, gut fünf Monate nach Amtsantritt, weiter
  • 195 Leser
Coronavirus

Empörung nach Arzttod

Das Schicksal eines Mediziners aus Wuhan erzürnt die Menschen: Er hatte als Erster Alarm geschlagen – und wurde zum Schweigen gebracht.
In der Nacht auf Freitag ist Li Wenliang im Zentralkrankenhaus Wuhan gestorben. Statistisch betrachtet ist der Augenarzt nur einer von bisher 638 bestätigten Virustoten in China. Für die chinesische Öffentlichkeit jedoch gilt der 33-Jährige nicht weniger als heldenhafter Märtyrer und Gesicht einer seit Wochen anhaltenden Gesundheitskrise. Sein weiter
  • 244 Leser

Entwarnung im Südwesten

Alle neun Verdachtsfälle werden negativ getestet.
Nach dem Ausbruch des Coronavirus gibt es Entwarnung für neun Menschen, die in Baden-Württemberg unter Beobachtung standen. „Alle sind negativ getestet worden“, sagte eine Sprecherin des Stuttgarter Regierungspräsidiums. Sieben von ihnen blieben vorsorglich bis Anfang der kommenden Woche zu Hause, weil die Inkubationszeit noch nicht vorbei weiter
  • 169 Leser

Fälschungen mit Verletzungsgefahr

Der Negativpreis „Plagiarius“ kürt die dreistesten Nachahmer-Produkte und geht dieses Jahr nach China.
Auf den ersten Blick sieht man keinen Unterschied. Selbst die Verpackung von Nicer Dicer Quick, einem Küchenschneider der Firma Genius, sieht fast identisch aus, die gleichen Farben, die gleichen Elemente, die gleiche Aufschrift. Einzig das kleine schwarze Firmenlogo oben links fehlt. Die Fälschung aus China ist ein würdiger Sieger des Negativpreises weiter
  • 329 Leser

Fußball Sané-Rückkehr weiter offen

Trainer Pep Guardiola glaubt nicht an ein baldiges Comeback des deutschen Nationalspielers Leroy Sané für den englischen Fußball-Meister Manchester City. „Das braucht Zeit“, sagte Guardiola. „Es wird Wochen dauern, bevor er bereit ist.“ Sané hatte sich im vergangenen August das rechte Kreuzband gerissen und musste operiert weiter
  • 142 Leser
Kommentar Simone Dürmuth zu neutralen Bewerbungen

Geschlecht ist völlig egal

Seit etwas mehr als einem Jahr werden Stellenausschreibungen mit dem Zusatz m/w/d versehen. Doch kaum jemand nutzt die Möglichkeit, sich keinem klassischen Geschlecht zuzuordnen. Das macht diese Möglichkeit aber nicht weniger wichtig, weil sich viele Menschen nicht in einem traditionellen Geschlecht wiederfinden. Die Regelung geht nicht weit genug. weiter
  • 334 Leser

Großartiger Hanyu

Der zweimalige Eiskunstlauf-Olympiasieger Yuzuru Hanyu (25/Japan) trumpft auf: Er stellte bei den Vier-Kontinente-Meisterschaften in Seoul mit 111,82 Punkten einen Weltrekord für das Kurzprogramm auf. Foto: afp weiter
  • 292 Leser

Grundrente für 1,3 Millionen Senioren

Nach langem Anlauf haben sich SPD und Union auf die letzten Details geeinigt. Die Anrechnung von eigenem Einkommen wird etwas verschärft.
Die Grundrente kommt am 1. Januar 2021 – aber nicht auf Kosten der Beitragszahler“, stellte der Sozialexperte der Union im Bundestag, Peter Weiß, gegenüber unserer Zeitung befriedigt fest. Nachdem sich Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) mit seinem Gesundheits-Kollegen Jens Spahn (CDU) als Verhandlungsführer der Union über die weiter
  • 5
  • 506 Leser
Kommentar Mathias Puddig zum Bildungsrat der Länder

Gutes aus Trümmern

Das große Unwetter scheint sich erst einmal verzogen zu haben. Zwar liegt der Nationale Bildungsrat, den die Groko einsetzen wollte, noch in Trümmern. Doch jetzt, wo die politischen Lautsprecher sich anderen Themen zugewandt haben, wirkt es, als könnten die Fachpolitiker aus den Ländern aus diesen Trümmern noch was ganz Gutes zusammenzimmern. Diesen weiter
  • 245 Leser

Idlib-Konflikt Treffen zwischen Türken und Russen

Angesichts der eskalierenden Spannungen im Rebellengebiet Idlib, das an die Türkei grenzt, soll am Samstag eine Delegation aus Russland nach Ankara reisen. Das sagte der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu. Zur Zusammensetzung der Gruppe gab es keine Informationen. Russland ist Schutzmacht der syrischen Regierung, die in Idlib auf dem Vormarsch weiter
  • 259 Leser

Jelinek-Stück über das Ibiza-Video

Die Literatur-Nobelpreisträgerin bringt das Thema auf die Bühne – wortgewaltig, komplex, in der Aussage deutlich.
Der Joker, Batmans verrückter Gegenspieler, ist ein mordender Irrer. Auf der Bühne des Wiener Akademietheaters steht nun der Schauspieler Martin Wuttke, kurzzeitig geschminkt als eben jener Joker, in einem Stück über das Ibiza-Video und den Rechtspopulismus. Und er jammert, jammert das Gejammere eines Rechtspopulisten, der sich nur als Opfer sieht. weiter
  • 259 Leser

Jemen USA töten Al-Kaida-Chef

Die USA haben bei einem Luftangriff im Jemen den Anführer des dortigen Ablegers des islamistischen Terrornetzwerks Al-Kaida getötet. Der Angriff sei auf Befehl von US-Präsident Donald Trump erfolgt, erklärte das Weiße Haus. Kassim Al-Rimi stand seit Juni 2015 an der Spitze der Terrorgruppe auf der Arabischen Halbinsel. Auch sein Vorgänger wurde weiter
  • 216 Leser
Waldschädling

Käferfraß bietet auch Chance

Studierende der Uni Freiburg untersuchen Schädlings-Management im Nationalpark Schwarzwald und stellen überraschende Ergebnisse vor.
Eine große Sorge vieler Touristiker im und um den Nationalpark herum ist, dass die Schäden, die der Borkenkäfer im Wald anrichten könnte, möglicherweise auch negative Auswirkungen auf die Gäste- und Übernachtungszahlen hat. Touristen, die in den Schwarzwald kommen, wollen einen intakten Wald erleben. So die Überlegung der Tourismusleute. Dass weiter
  • 188 Leser
Land am Rand

Karlsruhe radelt voraus

Eigentlich müsste man gleich wieder mit Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer schimpfen. Schließlich hat er Hessen drei Radverkehrsprofessuren spendiert und Baden-Württemberg nur eine. Aber freuen wir uns lieber mit der Hochschule Karlsruhe. Sie hat den Zuschlag bekommen für eine Professur. In Karlsruhe hat 1817 ein gewisser Karl Freiherr von Drais weiter
  • 127 Leser

Kino Emmerich verfilmt „Die Zauberflöte“

Hollywood-Produzent Roland Emmerich bringt „Die Zauberflöte“ auf die Leinwand. Wie der FilmFernsehFonds Bayern (FFF) am Freitag in München mitteilte, soll die Mozart-Oper unter dem Titel „The Magic Flute“ als Familienfilm ins Kino kommen. Dafür gebe es Filmfördermittel in Höhe von 1,6 Millionen Euro. Als Darsteller sei unter weiter
  • 289 Leser

Klagelied des einsamen Mädchens

Marion Messina erzählt in ihrem Debüt „Fehlstart“ von einer jungen Frau, die in Paris ihren Weg sucht.
Wer hätte gedacht, dass der Ausbruch aus dem Arbeitermilieu der Eltern so trist ist: Aurélie studiert 2008 in ihrer Heimatstadt Grenoble lustlos vor sich hin – bis sie sich in Alejandro verliebt. Doch aus der Rettung durch Liebe wird nichts, denn der Kolumbianer, ein armer Schlucker „mit leerem Bauch und vollen Hoden“, ist kein Mann weiter
  • 230 Leser

Kranjska Gora als Ersatz

Die Damen-Weltcup-Rennen in einer Woche sind von Maribor nach Kranjska Gora verlegt worden. Der Grund: Schneemangel. An den Startzeiten für den Riesenslalom am Samstag (10.00/13.00 Uhr) und den Slalom am Sonntag (10.15/13.45 Uhr) ändert sich nichts. Gröbli schwer verletzt Ski Alpin Bei ihrem Sturz im Training für die Weltcup-Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen weiter
  • 144 Leser

Krankenkasse Mehr Anträge auf Cannabis

Immer mehr Patienten erhalten der Barmer-Krankenkasse zufolge ein Rezept für Cannabis. Bundesweit stieg bei der zweitgrößten gesetzlichen Kasse die Zahl der Anträge von 5238 im Jahr 2018 auf 6049 im Jahr 2019, berichtete die „Rheinische Post“. Seit der Cannabis-Freigabe für medizinische Zwecke im März 2017 wurden demnach knapp 15 000 weiter
  • 223 Leser
Strategie gegen die AfD gesucht

Kretschmann: AfD darf keinen Einfluss bekommen

„Ich erwarte, dass sich die demokratischen Kräfte zusammenraufen“, fordert Baden-Württembergs Ministerpräsident nach dem Erfurter Wahl-Debakel.
Für eine wehrhafte Demokratie ist es aus Sicht von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) zentral, dass die AfD keine direkte oder indirekte Regierungsmacht erhält. „Die Absicht war immer, ein Anwachsen der AfD zu verhindern. Auf gar keinen Fall darf sie irgendwo Einfluss auf das Regierungshandeln bekommen“, weiter
  • 301 Leser

Kritik am Innenminister

Vaude-Chefin vermisst politischen Willen zur Integration.
Das Innenministerium tut aus Sicht der Vaude-Chefin Antje von Dewitz nicht genug, um Abschiebungen von Flüchtlingen in Arbeit zu verhindern. Andere Bundesländer nutzten den Ermessensspielraum dafür, „dass gut integrierte Asylbewerber, die einer geregelten Beschäftigung nachgehen, bleiben dürfen“, sagte die Geschäftsführerin des Outdoor-Herstellers. weiter
  • 163 Leser

Landgericht weist Lkw-Klage ab

Die Geschädigten haben ihre Ansprüche an einen Prozessfinanzierer abgetreten. Das aber ist unzulässig.
Die größte Schadenersatz-Klage gegen das europäische Lkw-Kartell ist geplatzt. Das Landgericht München entschied, dass die Klage nicht zulässig ist. Sie verstoße gegen das Rechtsdienstleistungsgesetz. Die Klägerin, die Inkassofirma Financialright kündigte Berufung an. Die Lastwagenbauer MAN, Daimler, DAF, Iveco und Volvo/Renault hatten jahrelang weiter
  • 277 Leser
Immobilien

Leben unter dem Mietspiegel

Dauerhaft bezahlbaren Wohnraum schaffen: Das ist das Ziel des Netzwerks „Mietshäuser Syndikat“. Ein Hausprojekt ist der Kesselhof in Stuttgart.
Was Carolin Jakob am Kesselhof mag? „Es ist vor allem die Idee der gegenseitigen Hilfe“, sagt die 32-Jährige, „sich Dinge und Räume zu teilen ist für mich einfach logisch.“ Der Kesselhof – das ist ein Wohnprojekt der etwas anderen Art im Stuttgarter Stadtbezirk Botnang. Zehn Erwachsene und drei Kinder leben in dem Hauskomplex, weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Mia Farrow Sie war das „It-Girl“ der 60er Jahre: Gerade 21 Jahre alt heiratete sie 1966 den drei Jahrzehnte älteren Entertainer Frank Sinatra. Dann gab Star-Regisseur Roman Polanski der zarten Bubikopf-Blondine die Hauptrolle in seinem Horrorschocker „Rosemaries Baby“. Die junge Schauspielerin wurde über Nacht weltberühmt. weiter

Millionen für schnelles Internet im Land

Tempo beim Breitbandausbau: Kommunen und Landkreise werden jetzt vom Land mit 92,8 Millionen Euro gefördert, damit flächendeckend schnelle Internetverbindungen angeboten werden können. Foto: Marijan Murat/dpa weiter
  • 159 Leser

Mit einem Rekord zurück auf der Erde

Mit vielen guten Erinnerungen an die lange Zeit fern der Erde und einem Rekord in der Tasche ist die US-Astronautin Christina Koch (Bild) mit zwei Kollegen von der Internationalen Raumstation ISS zurückgekehrt. Koch sowie der Italiener Luca Parmitano und der russische Kosmonaut Alexander Skworzow landeten nach einem knapp dreieinhalbstündigen Heimflug weiter

Möbel Rieger ist „Store of the Year“

Der Handelsverband Deutschland (HDE) hat das neue Flaggschiff von Möbel Rieger in Heilbronn als „Store of the Year 2020“ ausgezeichnet. Das Möbelhaus überzeugte die Jury aus Handelsexperten hinsichtlich der Kriterien Innovationsgrad, Erlebniswert, Kundennutzen, Leitbildfunktion, Wertschöpfungspotential und Alleinstellung. Geschäftsführer weiter
  • 470 Leser

Mönchweiler stimmt über Glockengeläut ab

In einem Bürgerentscheid stimmt die Schwarzwald-Gemeinde Mönchweiler am Sonntag darüber ab, ob die Kirchenglocken nachts läuten sollen. Der Gemeinderat im 3000-Einwohner-Ort hatte sich für stille Nächte ausgesprochen. Seither ist der Glockenschlag zwischen 22 und 5.59 Uhr ausgesetzt. Manchen Einwohnern fehlt aber das nächtliche Geläut. Sie haben weiter
  • 247 Leser

Nepal Leopard tötet Neunjährige

Ein Leopard hat in Nepal ein neunjähriges Kind zu Tode gebissen. Das Mädchen habe in der Nähe seines Hauses gespielt, als das Raubtier angegriffen habe, berichtet die Polizei. Ein Rettungsteam habe die Leiche des Kindes später etwa 200 Meter entfernt im Wald entdeckt. Der Angriff habe sich in der Region Kaski im Zentrum des Landes ereignet. Erst weiter
  • 196 Leser

Neuer Ärger mit 737-Max

Pannenflieger hat schon wieder Probleme mit der Software.
Der angeschlagene US-Luftfahrtkonzern Boeing hat ein neues Software-Problem bei dem mit Flugverboten belegten Krisenjet 737 Max gefunden. Boeing habe die US-Luftfahrtaufsicht FAA in der vorletzten Januarwoche darüber in Kenntnis gesetzt und mit technischen Hintergrundinformationen versorgt, teilte der Konzern am mit. Dies dürfte nichts daran ändern, weiter
  • 279 Leser

Ölförderung Russland blockiert Drosselung

Russland hat eine Drosselung der Ölproduktion durch die Organisation Erdöl exportierender Staaten (Opec) vorerst verhindert. Geplant war eine Kürzung um 600 000 Barrel Öl pro Tag. Dies hatte Saudi-Arabien wegen der Ausbreitung des Coronavirus in China bei einem Treffen des gemeinsamen technischen Komitees der Opec-Staaten und Russlands in weiter
  • 331 Leser

Orkan nimmt Kurs auf Deutschland

Meteorologen warnen am Sonntag vor Windgeschwindigkeiten von bis zu 150 Stundenkilometern.
Die Deutschen müssen sich für Sonntag und Montag auf einen Orkan und massive Verkehrsbehinderungen vorbereiten. „Das wird gefährlich“, warnte der Meteorologe Andreas Friedrich vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Freitag. Als erstes werde das vom Atlantik kommende Orkantief „Sabine“ am Sonntag voraussichtlich gegen Mittag den weiter
  • 285 Leser

Polizeieinsatz Explosivstoff im Einmachglas

Eine explosive Substanz hat das Landeskriminalamt am Freitag in Schopfheim (Kreis Lörrach) kontrolliert gesprengt. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Mann das Gemisch, das sich in einem Einmachglas befand, bei der Räumung eines Wohnhauses gefunden. Experten des Landeskriminalamtes stuften die Substanz als potenziell gefährlich ein. Das Glas sei weiter
  • 166 Leser

Ribéry erneut operiert

Der frühere Bayern-Star Franck Ribéry vom italienischen Erstligisten AC Florenz hat sich knapp zwei Monate nach seiner Knöchel-OP einem weiteren Eingriff unterzogen. Im bayerischen Murnau wurden dem Franzosen mehrere Schrauben entfernt, die bei der ersten Operation an der Syndesmose eingesetzt worden waren. Vertragsverlängerung Fußball Bundesligist weiter
  • 165 Leser

Schmuggler Drogen in Babynahrung

Drogenspürhunde am Frankfurter Flughafen haben in Gepäckstücken Drogen mit Millionenwert entdeckt – in Babynahrung. Wie der Zoll am Freitag berichtete, wurden die Kuriere aus Südamerika bei der Einreise vorläufig festgenommen. Der erste hatte zwölf Kilogramm Kokain dabei, der zweite 15 Kilogramm. „In beiden Fällen fand der Zoll das weiter
  • 132 Leser

Ski Alpin Viktoria hat keine Zeit für Maier

Viktoria Rebensburg moderierte das Thema Wolfgang Maier souverän ab. Nein, behauptete die beste deutsche Skirennläuferin vor dem Heim-Weltcup, der Zwist über Trainings-Umfang und -Intensität mit dem Alpinchef wirke „wirklich nicht“ nach. Und überhaupt wolle sie sich ausschließlich auf dieses „coole Rennwochenende“ mit der weiter
  • 119 Leser

SPD verteidigt Pläne für Grundrente

Die Arbeitgeberverbände mahnen die Koalition zur Sparsamkeit.
Die SPD hat die geplante Grundrente gegen die Kritik der Arbeitgeber verteidigt. „Die Grundrente respektiert Lebensleistung – ist also leistungsgerecht“, sagte die stellvertretende SPD-Fraktionschefin Katja Mast. Die Bundesregierung hatte sich am Donnerstag auf letzte Details verständigt. Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände weiter
  • 269 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Samstag – ARD 9.45 Uhr: Ski alpin, Weltcup Männer in Chamonix/Frankreich, Slalom, 1. Lauf 11.23 Uhr: Ski alpin, Weltcup Frauen in Garmisch-Partenkirchen, Abfahrt 13.15: Ski alpin, Weltcup Männer in Chamonix/Frankreich, Slalom, 2. Lauf 15 Uhr: Skispringen, Weltcup Frauen in Hinzenbach/Österreich, Einzel 15.55: Skispringen, Weltcup Männer in weiter
  • 124 Leser
STICHWORT Al-Kaida-Ableger

STICHWORT THEMA

Der getötete Kassim Al-Rimi war Militärchef der Terrorgruppe „Al-Qaeda in the Arabian Peninsula“ (AQAP). Sie gilt als mächtigster Ableger des Al-Kaida-Netzwerkes. Auf den Terroristen war eine Belohnung in Höhe von bis zu zehn Millionen US-Dollar ausgesetzt. Die US-Behörden bringen ihn mit zahlreichen Anschlägen in Verbindung, etwa weiter
  • 221 Leser

Streetscooter Schon wieder ein neuer Chef

Der Elektrotransporter-Hersteller Streetscooter (Aachen), eine Tochter der Deutschen Post, muss erneut einen Wechsel an der Spitze verkraften. Geschäftsführer Jörg Sommer verlasse „mit sofortiger Wirkung das Unternehmen“, teilte die Post mit. Grund seien „unterschiedliche Auffassungen zur zukünftigen Ausrichtung des Unternehmens“. weiter
  • 321 Leser

Sturmwarnung Im Südwesten starke Böen

Meteorologen warnen vor einem heftigen Sturmtief. Bis Sonntagnachmittag herrsche in Baden-Württemberg zwar überwiegend noch Hochdruckeinfluss, dann aber stehe „eine schwere Sturmlage an“, teilte der Deutsche Wetterdienst in Offenbach mit. Am Sonntag müsse im höheren Bergland mit Sturmböen sowie mit orkanartigen Böen auf Schwarzwaldgipfeln weiter
  • 665 Leser
Nahverkehr

Stuttgarter S-Bahn bei Verspätungen im Mittelfeld

München und Frankfurt schneiden schlechter ab. Verkehrsexperte warnt aber vor Jubelrufen.
Die chronische Unpünktlichkeit der Stuttgarter S-Bahn bringt regelmäßig zigtausende Pendler auf die Palme. 2019 fuhren die roten Züge die schlechtesten Werte ihrer 40-jährigen Geschichte ein. Der bundesweite Vergleich von fünf S-Bahn-Systemen zeigt allerdings: Es geht noch schlechter. Demnach belegt die Stuttgarter S-Bahn im Deutschland-Ranking weiter
  • 146 Leser
Bucks heile Welt

Tapeten-Wechsel

Weil sich die Menschen zu häufig einen Tapeten-Wechsel leisten können, schwächelt die Tapeten-Branche. So hat neulich ein großer Philosoph das Paradoxon des Lebens zusammengefasst. Wörtlich sagte Karsten Brandt, der Geschäftsführer des Deutschen Tapeteninstituts: Die niedrige Arbeitslosigkeit und die hohen Einkommen führten dazu, „dass weiter
  • 239 Leser

Tennis Fed-Cup-Team auf Endrunden-Kurs

Auch ohne ihre stärksten Kräfte steuern die deutschen Tennis-Damen dem Einzug in die neue Fed-Cup-Endrunde entgegen. Beim Qualifikationsspiel in Brasilien sorgten Laura Siegemund und Tatjana Maria für einen 2:0-Vorsprung beim Außenseiter. Siegemund gewann souverän 6:3, 6:3 gegen Teliana Pereira, Maria setzte mit etwas mehr Mühe 6:3, 7:6 (7:5) weiter
  • 156 Leser

Terz um Nerz: Clubs sperren Pelzträger aus

Ein Münchner Club verweigert Trägern von Echtfell den Einlass – auch Imitate müssen draußen bleiben.
Wer Pelz trägt, ist out – im Münchner Kulturzentrum Bahnwärter Thiel gilt das im wahrsten Wortsinn. Seit Anfang Februar müssen Pelzträger dort draußen bleiben. „Wir bieten hier ein feines, ausgewähltes Kulturprogramm, das auch Nachhaltigkeitsthemen behandelt. Da passen Pelze, für die Tiere nur als späteres Accessoires gezüchtet weiter
  • 148 Leser

Tourismus Umland profitiert von Center Parcs

Center Parcs Allgäu bei Leutkirch (Kreis Ravensburg), im Herbst 2018 eröffnet, bringt nicht nur neue Gästerekorde, sondern auch Betrieben im Umland mehr Nachfrage. Das ergab eine Umfrage der Industrie- und Handelskammern Bodensee-Oberschwaben und Schwaben. 16 Prozent der befragten Betriebe verzeichneten eine positive Nachfrage, die sie direkt auf weiter
  • 115 Leser

Tui baut Luxussegment aus

Der Reisekonzern Tui will sein Geschäft mit Luxus-Kreuzfahrten ausbauen. Dazu bringt der Konzern die Tochter Hapag-Lloyd Cruises in das Gemeinschaftsunternehmen Tui Cruises (Tui und Royal Caribbean) ein. Foto: Clara Margais/dpa weiter
  • 292 Leser

Türkei: 41 Lawinentote

Helfer suchen unter den Schneemassen nach Vermissten.
Nach zwei Lawinenabgängen im Osten der Türkei ist die Zahl der Todesopfer auf mehr als 40 gestiegen. Nach der Bergung von drei weiteren Leichen gebe es nun 41 Todesopfer, teilte die türkische Katastrophenschutzbehörde mit. Bei den Unglücken am Dienstag und Mittwoch in Bahcesaray in der Provinz Van wurden demnach außerdem 84 Menschen verletzt. weiter
  • 164 Leser

Uber steigert Verlust

Der Fahrdienst-Vermittler Uber (San Francisco) hat in den drei Monaten bis Ende Dezember 2019 ein Minus von 1,1 Mrd. Dollar (1 Mrd. EUR) eingefahren. Vor einem Jahr hatte der Verlust 887 Mio. Dollar betragen. US-Geschäft läuft gut Die US-Tochter des Telekom-Konzerns (Bonn) hat zuletzt besser verdient. Im vierten Quartal kletterte der Gewinn im Jahresvergleich weiter
  • 272 Leser
Fußball

Ungleiches Duell um die Spitze

Bayern München und Leipzig liefern sich das erste Spektakel des Jahres um den Titel. Dabei kämpft RB-Trainer Julian Nagelsmann sowohl gegen die Statistik als auch gegen den Negativtrend.
Meister gegen Herbstmeister, Spitzenreiter gegen Zweiter – das erste große Titel-Spektakel des Jahres in der Bundesliga steht an. Spitzenreiter FC Bayern empfängt den zuletzt gestoppten Himmelsstürmer RB Leipzig am kommenden Sonntag um 18 Uhr. Zwar hat das erst zehnte Kräftemessen zwischen dem Branchenprimus Bayern (42 Punkte) und dem Emporkömmling weiter
  • 389 Leser

Unglück Giftschlange beißt ihren Besitzer

Ein Schlangenbesitzer ist auf einem Parkplatz in Winnenden (Rems-Murr-Kreis) von einem seiner giftigen Tiere gebissen worden, weshalb der 61-Jährige in eine Klinik ging. Bei dem Tier handelte es sich um eine nordamerikanische Kupferkopfschlange. Ihr Gift ist schmerzhaft, aber für gesunde Erwachsene meist nicht tödlich. Die Umstände des Vorfalls weiter
  • 131 Leser

Volksantrag der Bauern erfolgreich

Verbände sammeln mehr als 84 000 Unterschriften. Landtag muss sich nun mit den Forderungen beschäftigen.
Auch wenn das Bienen-Volksbegehren für mehr Artenschutz bereits Geschichte ist, bringen die Bauern die Debatte über ihre Anliegen in den Landtag. Ein Volksantrag, mit dem die Verbände im Oktober auf das Bienen-Begehren reagiert hatten, sei von mehr als 84 000 Menschen unterschrieben worden, teilte der Landesbauernverband in Baden-Württemberg weiter
  • 122 Leser

Wachstum ohne Dynamik

Wichtigste Partner sind Staaten der EU. Das Tempo lässt nach.
Der deutsche Außenhandel hat 2019 weiter zugelegt, dabei allerdings im Vergleich zu den Vorjahren an Dynamik eingebüßt. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr von Deutschland Waren im Wert von knapp 1,328 Billionen EUR exportiert und Waren im Wert von 1,104 Billionen EUR aus dem Ausland importiert, teilte das Statistische Bundesamt mit. Das bedeutet weiter
  • 247 Leser

Weiteres Ungemach für Lucha

In der Sonntag-Affäre bringen neue Kurznachrichten den Sozialminister noch mehr in Bedrängnis.
Nach Bekanntwerden neuer Kurznachrichten beschuldigt die Opposition Sozialminister Manfred Lucha in der Sonntag-Affäre fragwürdige Belege gebilligt zu haben, um eigenes Fehlverhalten zu verschleiern. Gegner des Grünen-Politikers wittern seit Längerem Kungelei bezüglich eines vom Land geförderten Demokratieprojekts des Kabarettisten Christoph Sonntag. weiter
  • 199 Leser
Kommentar Dieter Keller über die Einigung bei der Grundrente

Wenig befriedigend

Die Grundrente kommt, und das schon ab 1. Januar 2021. Das wird nach der Einigung im Kabinett auf die letzten Details immer wahrscheinlicher. Im Sinn des Koalitionsfriedens mag das eine gute Nachricht sein. Aber wirklich befriedigend ist das Ergebnis nicht, zumal die praktische Umsetzung ein Kraftakt wird. Wie schon bei der Rente mit 63 wird relativ weiter
  • 218 Leser
Raubtiere

Wölfe im Süden und Norden

Aktuell könnten im Land drei Wölfe unterwegs sein. Wolf Nummer 1: Anhand einer Hinterlassenschaft konnte das Senckenberg-Institut nachweisen, dass sich Ende 2019 ein Wolf im Landkreis Waldshut aufgehalten hat. Die Losung wurde am 27. November in Grafenhausen gefunden. Sie stammt von einem Rüden aus dem Schneverdinger Rudel. Der Wolf wurde erstmals weiter
  • 159 Leser

Zurückhaltend ins Wochenende

Am deutschen Aktienmarkt haben sich die Anleger am Freitag zurückgehalten. Sie treibt noch immer das Coronavirus um. Die US-Notenbank Fed hatte zuletzt vor negativen Folgen der starken Verbreitung des Virus für die konjunkturelle Entwicklung in den USA gewarnt. Im Dax ging der jüngste Kursanstieg bei der Deutschen Bank weiter. Die Titel eroberten weiter
  • 292 Leser

Leserbeiträge (2)

Das Werkzeug selbst in der Hand

Rund hundert Zuhörer waren der Einladung des Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde gefolgt und füllten den Konferenzsaal des Stauferklinikums. Heike Schlotz hielt einen Vortrag zum Thema "Rückenschmerzen müssen nicht sein - Dorn-Therapie mit Selbsthilfeübungen." Und es war bestimmt der Vortragsabend mit den meisten Übungen,

weiter
  • 5
  • 1256 Leser