Artikel-Übersicht vom Sonntag, 9. Februar 2020

anzeigen

Regional (55)

19-Jähriger löst folgenschwere Kettenreaktion auf B14 aus

Ein 56-Jähriger verstarb infolge der erlittenen Verletzungen.

Waiblingen. Durch einen Fahrfehler eines 19 Jahre alten Manns ist ein 56-Jahre alter Mann am Sonntagabend auf der B14 tödlich verletzt worden. Der Mann war mit seinem Wagen zwischen den Anschlussstellen Waiblingen-Nord und Waiblingen-Mitte unterwegs, als er zu weit auf die rechte Fahrbahn kam und gegen ein Pannenauto prallte, das auf dem Standstreifen

weiter
  • 5
  • 3251 Leser
Kurz und bündig

Anmeldung zur MTB-Gruppe

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Ab Mai bietet der TSGV-Rechberg eine Mountainbikegruppe für Anfänger und Fortgeschrittene an. Einmal die Woche sollen hier Fahrtechnik und MTB-Technik geschult werden. Soll heißen, auf dem Trail seine Fahrtechnik verbessern und auch am Bike einfache Reparaturen und Einstellungen vornehmen können – alles verpackt in

weiter
Kurz und bündig

Fibro - Selbsthilfegruppe

Schwäbisch Gmünd. Die Fibromyalgie Selbsthilfegruppe Schwäbisch Gmünd lädt ein am Dienstag, 11. Februar, um 18.30 Uhr in das DRK-Zentrum in Schwäbisch Gmünd Weißensteiner Straße 40. Zur Thema-„Gesprächsrunde“ sind Betroffene mit Partner und Interessierte recht herzlich eingeladen.

weiter
  • 177 Leser
Kurz und bündig

Tickets fürs Herzenscafé

Schwäbisch Gmünd. Das Februar - Herzenscafé ist am Freitag, 21. Februar, im Café Margrit. Wie immer sind Seniorinnen und Senioren ab 14.30 Uhr zu einem Kappennachmittag mit Kaffee und Kuchen eingeladen. Interessierte müssen sich Tickets für das Herzenscafé besorgen. Diese gibt es am Dienstag, 11. und 18. Februar, in der Sprechstunde der Herzenswege

weiter

In Dieser Woche

1 Auf den Valentinstag am Freitag dürfen sich nicht nur Verliebte in dieser Woche freuen. Einen schönen Blumenstrauß gibt es auch für GT-Leserinnen und -Leser, die bei der Valentinsaktion dieser Zeitung gewonnen haben.

2 Siegertypen besucht Oberbürgermeister Richard Arnold am Montag. Die Großdeinbacher haben den Titel „Dorfladen des Jahres“

weiter

Zahl des Tages

10

Jahre gibt es die ökumenische Vesperkirche in Mutlangen. Sie hat am Sonntag ihre Pforten geöffnet und bietet einen Woche lang, Gelegenheit für gute Gespräche beim Essen. Und manch andere Besonderheit. Mehr dazu auf Seite 18.

weiter
  • 350 Leser

Vortrag Europa und der Nahe und Mittlere Osten

Schwäbisch Gmünd. Die wirtschaftlichen und politischen Interessen Europas in den Krisenregionen des Nahen und Mittleren Ostens beleuchtet der Historiker und Medienwissenschaftler Matthias Hofmann bei einem Vortrag in der Gmünder VHS am Dienstag 11. Februar um 19.30 Uhr. Dabei wirft er einen Blick auf die autonome Region Kurdistan oder hinterfragt

weiter

Auslauf mit Ausblick

Landwirtschaft „Ich wollt, ich wär ein Huhn“, haben die Comedian Harmonists vor fast acht Jahrzehnten gesungen – ein Ohrwurm, der vielen durch den Kopf gehen dürfte, die diese glücklichen Vertreter ihrer Spezies zwischen Bettringen und Bargau sehen. Auslauf mit Ausblick - was will Huhn mehr? Foto: Tom

weiter
  • 567 Leser

Die Nachbarschaft gestärkt

Soziales Zum zweiten Mal war das Wintergrillen auf der Terrasse des Quartiershauses Spital zum Heiligen Geist. Eine Veranstaltung zur Nachbarschaftsstärkung. Das Team des Jugendhauses sorgte mit Leckerem und Musik für Wohlbefinden. Thema bei Kultur der Sinne im Februar: Glück und Zufriedenheit lässt sich auch im hohen Alter bewahren. Es referiert

weiter
  • 5

Tolle Showeinlagen bei der Partynacht

Fasnacht Tolle Stimmung herrschte bei der Partynacht in Grabbenhausen. Jürgen Kolhep begrüßte das Publikum in der restlos ausverkauften Halle und freute sich über den Besuche der befreundeten Vereine. Die Omsnomgugga aus Weiler sowie die Nausstragger Gugga aus Wäschenbeuren heizten dem Publikum kräftig ein. Mit tollen Showeinlagen unterhielten

weiter

Damit Kranke nicht vergessen sind

Glaube Rosenkranz und Gottesdienst zum Welttag der Kranken am Dienstag, 11. Februar, auf dem Hohenrechberg.

Gmünd-Hohenrechberg. Jedes Jahr feiert die katholische Kirche am 11. Februar den Gedenktag „Unserer Lieben Frau von Lourdes“. Am 11. Februar 1858 hatte das Mädchen Bernadette die erste von insgesamt 18 Marienerscheinungen an der Grotte von Lourdes. Lourdes hat sich zum bekannten Wallfahrtsort entwickelt. Jährlich pilgern Millionen Menschen

weiter

Lebenslanges Lernen

Schwäbisch Gmünd. Die nächsten „Gespräche am Vormittag“ am Mittwoch, 12. Februar, beschäftigen sich mit der Frage „Wie kann lebenslanges Lernen auch für Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf gelingen?“ Frauke Jessen-Narr von der Fachstelle für Unterstützte Kommunikation der Diakonie Stetten spricht darüber, wie das

weiter

Sturm Sabine streicht Prüfungen

Wetter Wie die Region auf die Orkanwarnungen reagiert – Unterricht an einigen Schulen fällt sicherheitshalber aus.

Schwäbisch Gmünd. Droht ein Orkan? Diese Frage haben sich am Sonntag viele gestellt, denn alle Wetterdienste warnten vor schweren Sturmböen, die teilweise orkanartig seien.

Die Meldungen aus Irland und später auch dem Norden Deutschlands werden im Laufe des Sonntags immer beunruhigender. Eurowings streicht Flüge, die Bahn stellt später den Fernverkehr

weiter
  • 109 Leser
Guten Morgen

Die zickige „Sabine“ droht

Anke Schwörer-Haag über eine runde Sache, der nun Ungemach drohen könnte

Dass es rund geht, an den närrischen Tagen, das weiß eigentlich jeder. Eine ganz wunderbar runde Sache haben sich aber die benachbarten Zünfte in Leinzell und Göggingen ausgedacht. In schöner Duplizität brillieren sie in diesen Tagen mit närrischer Kreiselkunst. Oben auf dem Berg haben die Burgstuhlhexen sich des Straßenrunds bemächtigt und

weiter

Mit Scheuermilch und Putztuch gegen das Vergessen

Erinnerungskultur Kinder aus der Weststadt nehmen sich der Gmünder Stolpersteine an und polieren diese Mahnmale auf Hochglanz.

Schwäbisch Gmünd

Das schöne Wetter lockte am frühen Sonntagnachmittag viele Menschen in die Gmünder Innenstadt. Die Straßencafés freuten sich über viele Besucher, die Eisbahn auf dem Marktplatz war gut besucht. Eine Gruppe von sieben Kindern aus der Weststadt hatte keine Zeit für solche Freizeitbeschäftigungen, gemeinsam mit ihren Mamas,

weiter
  • 5
  • 132 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Waltraud und Horst Geib zur Diamantenen Hochzeit

Werner Schwan, Bettringen, zum 70. Geburtstag

Heubach

Ali Sahin zum 75. Geburtstag

Iggingen

Lore Kaiser zum 80. Geburtstag

Ruppertshofen

Nazmiye Duman zum 80. Geburtstag

Spraitbach

Cemile Aksit zum 70. Geburtstag

Waldstetten

Lieselotte Haberkorn zum 92.

weiter

In der Nacht kommt Orkan Sabine

Am Montag gibt es volle Orkanstärke - mit Böen zwischen 120 und 130 Kilometer pro Stunde

Am Wochenende hat sich bei den Wettermodellen nichts mehr getan – das Orkantief Sabine wird auch die Ostalb mit voller Wucht heimsuchen. Es gibt Spitzenböen zwischen 110 und 130 Kilometer pro Stunde – ab 118 Kilometer pro Stunde spricht man in der Welt der Meteorologie von einem Orkan. Die heftigsten Böen gibt es entlang einer

weiter
Namen und Nachrichten

Gernot Gruber will noch einmal

Der Backnanger Landtagsabgeordnete Gernot Gruber (SPD) will bei den Landtagswahlen im Frühjahr 2021 wieder antreten für den Wahlkreis 17/Backnang, zu dem seit 1976 auch der Welzheimer Wald mit Alfdorf, Welzheim und Kaisersbach gehören. In einem Wimpernschlagfinale gelang Gruber 2011 der Einzug in den Stuttgarter Landtag, nachdem er mit 23,8 Prozent

weiter
Kurz und bündig

Kindergarten und Dorfverein

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Schulkindbetreuung und die Kindergartenentwicklung stehen auf der Tagesordnung des Ortschaftsrats Wißgoldingen am Dienstag, 11. Februar. Ab 19 Uhr sind außerdem Themen: Die Quartiersarbeit der Stiftung Haus Lindenhof in Kooperation mit der Gemeinde, es berichtet Quartiersarbeiterin Magdalene Rupp; die Erschließung

weiter
Polizeibericht

Wohnungseinbruch

Bartholomä. Im Lauf der vergangenen Woche demolierte ein Unbekannter den Bewegungsmelder und hebelte die Terrassentüre eines Einfamilienhauses in der Böhmenkirchener Straße auf. Er durchsuchte alle Räume und stahl einen geringen Geldbetrag. Sachschaden: 300 Euro.

weiter
  • 1136 Leser

Koczwara live erleben

Kabarett Extravorstellung mit neuen Programm in der Silberwarenfabrik.

Heubach. Am Donnerstag, 23. April. erlebt die Silberwarenfabrik die Premiere des neuen Programms von und mit Werner Koczwara. Was einst im Gmünder Cafe Spielplatz Tradition hatte, soll nun mehr in Heubach seine Fortführung finden.

Für den 23. April, ebenso wie für den 25. April, gibt es nur noch wenige Restkarten und der 24. ist bereits ausverkauft.

weiter

Zahl des Tages

4500

Zuschauer waren es mindestens beim Jubiläumsumzug der Remsgöckel in Mögglingen, schätzt die Polizei. Beobachter meinen, es waren noch mehr, weil viele später kamen. Mehr dazu im Artikel „Piratenschiff erobert die Ortsmitte“ auf dieser Seite.

weiter
  • 273 Leser
Kurz und bündig

Anmelden zum Mittagstisch

Spraitbach. Wer beim Mittagstisch für Senioren am Donnerstag, 13. Februar, dabei sein will, sollte sich bis Dienstag anmelden unter (07176) 1383.

weiter
  • 402 Leser

Doppelter Wechsel

Verwaltung Warum das Rathaus Mutlangen gleich zwei Stellen ausschreibt.

Mutlangen. Mancher, der sie gesehen hat, die Stellenanzeige aus dem Mutlanger Rathaus, wird sich neugierig gefragt haben: Was ist da los? „Nichts Spektakuläres“, antwortet Bürgermeisterin Stephanie Eßwein, wenn auch mit leisen Bedauern. Hauptamtsleiter Julian Dierstein, mit dem sie sehr gut zusammengearbeitet habe, hat eine neue Stelle

weiter
  • 249 Leser
Zum Pferdemarkt

Orkantief: Was ist der Plan?

Gaildorf. Vor allem am Montag drohen laut Vorhersage Sturm- und Orkanböen. Ob der Umzug in Gaildorf über die Bühne gehen kann, soll situationsbedingt am Montag entschieden werden.

weiter
  • 880 Leser

Lina und Hanna

Sieger Sven Müller aus Enderbach mit seinen Söhnen und den Pferden „Lina“ und „Hanna“ (Süddeutsches Kaltblut) holt sich den Sieg. Im Bild mit Richter Hagen Nowottny. Foto; kr

weiter
  • 745 Leser

Lucy gewinnt

Siegerin Lucy Bi-Ba-Ba-Lady heißt die Siegerstute bei den Kaltblütern. Sie kommt von der Zuchtgemeinschaft Müller/Escher aus Oberrot.

weiter
  • 324 Leser
Kurz und bündig

Frauen treffen sich

Heubach. Frauen treffen sich am Mittwoch, 12. Februar, um 9.30 Uhr, im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Hohenneuffenstraße 8, zum Thema: Pfarrerin sein in Brasilien und Deutschland. Referentin ist Pfarrerin Meike Ulrich.

weiter
  • 382 Leser

Rassige Schönheit und geballte Kraft am Kocher

Tradition Pferdemarkt Samstag in Gaildorf mit Stutenprämierung und Holzrückertag. Die Ergebnisse.

Gaildorf. Stutenprämierung und Holzrückertag war am Samstag beim Gaildorfer Pferdemarkt. Das Holzrücken ging mit Rekordbeteiligung über die Bühne, was für die Zahl der Zuschauer wie auch der Fuhrleute gilt: 28 Gespanne waren am Start. Der Wettbewerb dauerte bis in den späten Nachmittag hinein.

Die Herausforderung war groß. Im Parcours für

weiter
Kurz und bündig

Sitzung des Stiftungsrats

Heubach. Die Sitzung des Stiftungsrats ist am Mittwoch, 12. Februar, um 17 Uhr im Rathaus. Zentrales Thema ist die Erhöhung des Stiftungsvermögens.

weiter
  • 426 Leser

Sicher und unfallfrei

Ehrungen 30. Fahrertag mit Auszeichnung für drei Ostalb-Busfahrer.

Bartholomä. Drei Busfahrer von Omnibus Grötzinger sind beim 30. Fahrertag des Verbandes Baden-Württembergischer Busunternehmer, WBO, und von der Berufsgenossenschaft Verkehr für ihre sichere und unfallfreie Fahrweise ausgezeichnet worden. In der Alten Kelter in Fellbach waren 120 Busfahrerinnen und Busfahrer aus allen Teilen des Landes versammelt,

weiter
Der besondere Tipp

Special Feierabend

Special Feierabend im Esperanza mit Johnny Campell. Der Folksänger aus Manchester hat alte Songs und Eigenkompositionen mitgebracht. Johnny Campbell vereint traditionelle Folkmusik mit Bluegrass-Style-Picking. Und er ist ein humorvoller Geschichtenerzähler von Touren in zwanzig Ländern.

Wo: JKI/Esperanza, Benzholzstraße 8 in Schwäbisch Gmünd;

weiter
Tagestipp

Mittagessen in der Vesperkirche

„Gut, dass du da bist“ lautet das Motto der diesjährigen Wasseralfinger Vesperkirche. Von 12 bis 13.30 Uhr gibt’s in der Magdalenenkirche ein warmes Mittagessen – was es gibt, wird vorab nicht verraten. Das Essen kostet für Erwachsene 1,50 Euro und für Kinder 50 Cent. Wer mehr geben kann, darf spenden.

Magdalenenkirche,

weiter

Erlebnisunikate in Gschwend

Konzert Das Isfar Sarabski Quartet aus Aserbaidschan hat in der Gschwender Gemeindehalle gespielt.

Die Dramaturgie des Konzerts war durchdacht gewählt. Im ersten Teil beherrschten neben dem Pianisten Sarabski lediglich Makar Novikov (Kontrabass) und Sasha Mashin (Schlagzeug) die Szenerie. So wurde als musikalischer Aperitif zunächst ein meditativ angelegtes „Präludium“ inszeniert, das mit gefälligen Harmoniefolgen auch ein distanziertes

weiter

Konzert am Valentinstag

Bühne Andrè Schuen spielt am Freitag, 14. Februar, in Feuchtwangen.

Am Freitag, 14. Februar, inzwischen ein Traditionstermin für die Klassik-Reihe, ist das Boulanger-Trio gemeinsam mit dem aus Südtirol stammenden Barition Andrè Schuen zu hören. Sie präsentieren Kompositionen Ludwig van Beethovens und Benjamin Brittens: passend zum Valentinstag als Tag der Liebe und der Liebenden unter anderem mit dem weltbekannten

weiter

Shakespeare hätte ihn geliebt!

Bühne Bernd Lafrenz, One-Man-Interpret, ist in der Gmünder Theaterwerkstatt aufgetreten.

Er macht Ernst mit Shakespeare. Bernd Lafrenz übernahm auch die Frauenrollen in „Was ihr wollt“. Aber nicht nur das, er war der einzige auf der Bühne, er war jeder in dieser Komödie, die die turbulente Geschichte von Liebe, Verkleidung, Irrung und Wirrung interpretiert.

Körbchen BH und Tücher

Sein „Handwerkszeug“, seine

weiter
  • 171 Leser

Wegen Orkan "Sabine": Schulausfall an der Konrad-Biesalski-Schule

Betroffen sind alle Außenklassenstandorte und Kindergartenstandorte in der Region

Wört. Aufgrund des Sturmtief "Sabine" lässt die Konrad-Biesalski-Schule (staatlich anerkanntes Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum für Kinder mit körperlichem und motorischem Förderbedarf) an allen Standorten (Stammschule in Wört mit Internat, alle Außenklassenstandorte und Kindergartenstandorte

weiter
  • 5
  • 5058 Leser

Reimkunst, Wortwitz, WC-Sitz

Freizeit Fünf Künstlerinnen und Künstler sind beim Gmünder Poetry Slam gegeneinander angetreten. Dieser Text hat das Publikum überzeugt.

Am Ende musste der Moderator Johannes Elster mehrfach das Publikum mittels Applaus entscheiden lassen, wer beim ersten Gmünder Poetry Slam in diesem Jahr die Nase vorne hatte. Nahezu unhörbar war der Unterschied in dem tosenden Applaus zugunsten der Hamburger Slamerin Khaaro im rappelvollen Hans-Baldung-Saal im Stadtgarten.

Vorangegangen war eine

weiter
  • 178 Leser

Sieger Köders stiller Klang in Wasseralfingen

Kunst Die Werke des Pfarrers sind im Bürgerhaus zu sehen. „Sieger-Köder-Kunst- und Kulturpreis“ in Planung.

Da haben die Wasseralfinger Ausstellungsmacher mal wieder ins Schwarze getroffen, kamen doch so viele Besucherinnen und Besucher ins Bürgerhaus, dass die Sitzgelegenheiten kaum ausreichten. Wenig überraschend, schließlich hat der Besucherzuspruch einen klangvollen Namen: Sieger Köder. Der vor fünf Jahren verstorbene Künstlerpfarrer – diese

weiter

Schwäbisch Gmünd überholt Aalen und Göppingen

Umfrage Deggendorfer Institut präsentiert Ergebnisse des 8. Schwäbisch Gmünder Kundenspiegels 2019/2020.

Schwäbisch Gmünd. Ein sehr gutes Zeugnis stellen Marktforschungsexperten dem Schwäbisch Gmünder Einzelhandel aus. Besonderes Lob gibt es für die Apotheken und die Inhabergeführten Geschäfte.

Zur Erinnerung: Im Jahreswechsel 2019/2020 befragten die Interviewerteams des Deggendorfer Marktforschungsinstituts MF Consulting Marc Loibl für den achten

weiter
  • 275 Leser

Piratenschiff erobert die Ortsmitte

Umzug Ein Riesen-Gaudiwurm mit 59 Gruppen schlängelte sich am Sonntag durch Mögglingen. Rund 2000 Vertreter von Zünften, Guggen und Hexen genießen das optimale Wetter.

Mögglingen

Um Punkt 13.30 Uhr signalisiert ein lauter Kanonenschuss, dass sich der Faschingsumzug zum närrischen Jubiläum „2 X 11 Jahre“ der Mögglauer Remsgöckel in Bewegung gesetzt hatte. Was dann folgt, ist eine harmonisch abgestimmte, närrische Mixtur aus unterschiedlichen Gruppen, die Tausende hellauf begeistert. Der „Dreiradgockel“

weiter

Ab Montagabend Vollsperrung des Einhorntunnels

Grund sind Arbeiten an der Tunnelzwischendecke

Schlechte Nachrichten für alle Autofahrer. Das Regierungspräsidium Stuttgart informiert, dass der Einhorntunnel in den Nächten von Montag, dem 10. Februar, bis Dienstag, dem 25. Februar, jeweils von 19:30 bis 5:30 Uhr vollgesperrt sein wird. Dort soll dann Arbeiten an der Tunnelzwischendecke stattfinden.

Im Oktober vergangenen

weiter
  • 4
  • 7109 Leser

Leben teilen und satt werden

Kirchengemeinden Evangelische und katholische Christen feiern in Mutlangen das Jubiläum „10 Jahre ökumenische Vesperkirche“ – die erste ihrer Art in der Region.

Mutlangen

Hier wurde die Idee der Vesperkirche geboren, vor zehn Jahren dann umgesetzt. Hier wird deshalb Jubiläum gefeiert: Wieder öffnet die Ökumenische Mutlanger Vesperkirche im Evangelischen Gemeindezentrum eine Woche lang ihre Türen zur Mittagszeit. Ein besonderes Extra: Kein fester Preis, dafür Spenden herzlich willkommen.

Mit einem ökumenischen

weiter

Den schrägen Tönen verschrieben

Geburtstag Eine tolle Jubiläumsguggenparty – zum 25-jährigen Bestehen der Bäraberg Schiddler sorgten viele Gastgruppen und viele Gäste für eine rappelvolle TSV-Halle.

Bartholomä

Einfach klasse“, strahlte der Chef der Bäraberg Schiddler, David Sorg, am Samstagabend übers ganze Gesicht. Recht hatte er, denn besser hätte die Stimmung wirklich nicht sein können. Befreundete Guggengruppen aus dem Kreis und weit darüber hinaus sorgten für jede Menge Rhythmus und Spaß in der vollen TSV-Halle.

Mit aktuell

weiter

Narrenmesse Kunterbunt und laut ging es am Sonntag in der katholischen Kirche St. Petrus und Paul in Mögglingen zu. Zum Einmarsch spielte die Guggenmusik.

Mögglingen. Es gab am Sonntag nur noch Stehplätze bei der Narrenmesse in der katholischen Kirche in Mögglingen.

Gudrun Schierle und Klaus Knödler hatten sich einiges einfallen lassen, um die Besucher in den Bann zu ziehen. Die eine verwandelte sich während der Narrenmesse in eine süße Maus mit roter Nase, der andere brachte einen Koffer voller

weiter
Polizeibericht

13-Jähriger baut Unfall

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag gegen 10 Uhr fuhr ein 13-jähriger Junge mit einem Ford-Tourneo aus dem Stand rückwärts in die Schießtalstraße und prallte anschließend so heftig gegen einen Baum, dass die Feuerwehr nach dem Unfall Baum und Auto voneinander trennen musste. Der Junge, der wohl alleine im Fahrzeug auf dem Beifahrersitz gesessen haben

weiter
  • 159 Leser
Polizeibericht

Einbrecher überrascht

Iggingen. Am Samstag gegen 18.30 Uhr hebelte ein Unbekannter die Terrassentüre eines Einfamilienhauses in der Mozartstraße auf. Im Obergeschoss klaute er zwei Armbanduhren, wurde dann aber vom heimkehrenden Hausbesitzer gestört, so dass er vom Balkon sprang und flüchtete. Zum Schaden gibt es noch keine Angaben.

weiter
  • 1297 Leser

Friedliches Treiben und tolle Party

Brauchtum Zum 23. Lorcher Fasnetumzug begrüßte die Klosterstadt am Samstag 85 närrische Vereine bei schönstem Wetter. Mehr Sicherheitsvorkehrungen zeigten Wirkung.

Lorch.

Samstag, 13.45 Uhr, die „Omsnomgugga“ stehen vor der Firma Pfäffle, nehmen ihre Instrumente ab und prosten sich zu. Die Kapelle aus Weiler in den Bergen ist gerade als Nummer 18 durch voll besetzte Straßen marschiert. Gut gelaunt sagen Nane, Sandra und Ronja: „Super war’s.“ Ronja betont: „Vor allem, weil

weiter

Dazu ein „tapferes Schneiderlein“

Brauchtum Was der traditionelle Musiker-Fasching des Musikvereins Wißgoldingen in seiner 24. Auflage in der Kaiserberghalle so alles an Stimmungsbomben zu bieten hatte.

Wißgoldingen

Reisen erweitert den kulturellen Horizont. Das erlebten die vielen Besucher des Musiker-Faschings in der Kaiserberghalle. Mit einem furiosen Programm über rund vier Stunden feierten die Wißgoldinger mit vielen Gästen auch von jenseits der Gemeinde- und Kreisgrenze ihre 24. Auflage dieser Traditionsveranstaltung.

Eröffnet wurde der

weiter

Kein sturmfrei im Land - Kultusministerium überlässt Entscheidung den Eltern

Drohender Orkan am Montag, 10. Februar

Stuttgart. “Die Vorabinformationen des Deutschen Wetterdienstes weisen auf potenzielle Unwetterlagen, insbesondere auch auf Orkanböen, in Baden-Württemberg für Sonntag und Montag hin”, teilt das Kultusministerium Stuttgart am Samstag mit.

Für den Schulbetrieb am Montag, 10. Februar, gibt das Kultusministerium in Baden-Württemberg

weiter
  • 4
  • 29746 Leser

Franz-von-Assisi-Schule sagt Unterricht für Montag ab

Die Katholische Freie Realschule in Waldstetten reagiert auf die Orkanwarnung

Waldstetten. Die Franz-von-Assisi-Schule in Waldstetten hat auf ihrer Internetseite den Unterrichtsbetrieb für diesen Montag, 10. Februar, abgesagt. Damit reagiert die Schule auf de Orkanwarnungen des Deutschen Wetterdienstes. Realschulrektor Stefan Willbold schreibt dazu: "Da unsere Schülerschaft aus einem großen Einzugsgebiet kommt

weiter
  • 4
  • 6401 Leser

Viele Genießer bei Manufaktur-Tagen

Freizeit Das B26 in den Becherlehen macht Platz für Handwerkliches. Hunderte Besucher strömen am Wochenende in die alten Fabrikhallen.

Schwäbisch Gmünd

Die Manufaktur B26 steht für Autos und Lebensgefühl. Eine neue Mischung erleben Besucher an diesem Wochenende. Die Oldtimer nehmen sich zurück und überlassen den Platz den „Manufaktur-Tagen“. In den Hallen der ehemaligen Fabrik zeigen rund 30 Anbieter vor allem Handgemachtes: Vom Honig über Kartoffeln und italienische

weiter

13-Jähriger kracht mit Auto rückwärts gegen Baum

Unfall am Samstagvormittag in der Schießtalstraße

Schwäbisch Gmünd. Am Samstagvormittag gegen 10 Uhr prallte in der Schießtalstraße ein 13-jähriger Junge mit einem Ford-Tourneo aus dem Stand rückwärts so heftig gegen einen Baum prallte, dass die Feuerwehr  Baum und Auto voneinander trennen musste. Das berichtet die Polizei. Der Junge, deroffenbar alleine im

weiter
  • 5
  • 3906 Leser

Schräge Töne begeistern in Bartholomä

Geburtstag Eine tolle Jubiläumsguggenparty zum 25-jährigen Bestehen der Bäraberg Schiddler sorgten für eine rappelvolle TSV-Halle. Von Anja Jantschik

Bartholomä. „Einfach klasse“, strahlte der Chef der Bäraberg Schiddler, David Sorg, am Samstagabend übers ganze Gesicht. Recht hatte er, denn besser hätte die Stimmung wirklich nicht sein können. Befreundete Guggengruppen aus dem Kreis und weit darüber hinaus sorgten für jede Menge Rhythmus und Spaß

weiter
  • 144 Leser

Regionalsport (17)

VfR Aalen testet Unentschieden

Fußball, Testspiel 1:1 lautete der Endstand im Duell zweier Regionalligisten.

Es war eines der letzten Testspiele, bevor es für den VfR Aalen am Samstag, 15. Februar zu Hause gegen die Kickers Offenbach auf den Rasen geht.

Der VfR Aalen besuchte den Bayern-Regionalligisten SV Heimstetten, um vor dem ersten Pflichtspiel im Jahr 2020 noch einmal mehr die Stärken und Schwächen des Teams auszuloten. Es war eine Pressingsituation,

weiter
  • 145 Leser

Kaderplanung für Saison 20/21 stockt

TSB-Handball Max Dangelmaier wechselt zur SG Lauterstein. Jürgen Rilli führt derzeit viele Gespräche mit den Spielern.

Nach der sehr unglücklichen 32:33-Niederlage gegen den TSV Weinsberg hat sich für den TSB Gmünd nicht nur die Situation im Kampf gegen den Abstieg aus der Oberliga verschlechtert, sondern Jürgen Rilli tut sich mit der Kaderplanung für die kommende Saison schwer. „Viele Spieler machen ihre Zusagen natürlich von der Spielklasse abhängig“,

weiter
  • 149 Leser

Kevin Hegele wird es

Fußball Neuer Trainer für den FC Bargau.

Kevin Hegele ist neuer Cheftrainer beim FC Germania Bargau.

Unterstützt wird er vom bisherigen Torwart-Trainer Andreas Krieg, der ab sofort zusätzlich die Aufgaben des Assistenz-Trainers übernehmen wird. „Mit diesem neuen Team werden wir als 1. FC Germania Bargau wieder unsere Identität finden und unsere Leitlinien umsetzen können, daneben

weiter
  • 133 Leser

TSB: Wieder eine Niederlage

Handball, Oberliga Handballer des TSB Gmünd machen es sich im Kampf gegen den Abstieg durch unglückliches 32:33 gegen den TSV Weinsberg schwer.

Er machte das Spiel seines Lebens – und sank am Sonntag bei der Schlusssirene in der Großsporthalle dennoch tränenüberströmt zu Boden: Der 17-jährige Tom Abt hatte mit fünf Toren, davon drei in Folge, seinen TSB Gmünd gegen den TSV Weinsberg vom 25:27-Rückstand zur 28:27 auf die Siegerstraße geschossen. Aber so hart kann Sport sein:

weiter
  • 230 Leser

Harter Kampf auf BW-Ebene

Badminton Sandra Schock und Mark Sandor Lilo beißen sich durch.

Sandra Schock (U17) und Mark Sandor Lillo (U15) duellierten sich in Reutlingen und Esslingen mit den besten Badminton-Spielern in ganz Baden-Württemberg.

Aufgrund der guten Platzierungen, waren die beiden im Mittelfeld gesetzt. Das bedeutete gleichzeitig aber auch eine schwierige Auslosung. Letztlich belegte Mark Sandor Lilo zweimal den neunten Rang.

weiter

Sieg gegen schärfsten Verfolger

Handball, Landesliga Die Frauen der WSG ALLOWA siegen in einem engen Sipiel mit 24:22 gegen die TSG Schnaitheim.

Die WSG ALLOWA empfing die TSG Schnaitheim. Die Gastgeberinnen gewannen am Ende mit 24:22.

Durch die gut aufgelegten Spielerinnen Madeleine Barth und Hannah Pfisterer, konnte die WSG von Anfang an in Führung gehen. Nach zwölf Minuten stand es 7:4. Doch der Siebtplatzierte aus Schnaitheim ließ sich nicht abschütteln. Zur Halbzeit führte die WSG

weiter

Turniersieg in Essingen

Turniersieg der Ü42 und 2. Platz für die Ü32 des TSV Heubach beim Hallenturnier in Essingen. Es war ein erfolgreicher Turniertag für die AH des TSV Heubach. Das Ü32-Team erreichte in Essingen einen sehr guten zweiten Platz. Das Ü42-Team toppte diese Platzierung sogar noch. Nach überzeugenden Leistungen feierten sie den verdienten Turniersieg.

weiter

Sportfreunde gewinnen dreimal

Fußball, Testspiele Dorfmerkingen testet in drei Spielen auf heimischem Rasen – und gewinnt jedes Spiel.

Es war Heimspieltag bei den Sportfreunden Dorfmerkingen: In drei Testspielen haben sich die Mannschaft der Oberliga sowie die Mannschaft der Kreisliga A2 mit anderen Teams aus der Region gemessen, bevor es in die Pflichtspiele geht. Dabei hat der Verein von der Ostalb gleich drei Siege einkassiert.

Die erste der beiden Oberliga-Mannschaften trat gegen

weiter

Neuzugänge für die Unicorns

Die Schwäbisch Hall Unicorns können weiteren Zuwachs für die Saison 2020 vermelden – fünf Spieler und einen Coach.

Mit dem 24-jährigen Hendrik Schwarz wechselt einer der besten deutschen Receiver vom Ligakonkurrenten Marburg Mercenaries nach Schwäbisch Hall. Die Defense Line der Unicorns darf sich über den Zugang des 1,95 Meter großen

weiter
  • 115 Leser

DJK mit Last-Minute-Sieg

Volleyball, Regionalliga Die DJK Gmünd dreht einen 0:2-Satzrückstand gegen die TSG Backnang und siegt am Ende noch mit 3:2.

Hart umkämpft war die Partie zwischen der DJK Gmünd und der TSG Backnang bis in die letzten Punkte im fünften Satz. Nachdem die DJK den ersten Satz vergeigte und auch im zweiten unterlag, holten die Gmünder nochmals auf und siegten am Ende sogar noch mit 3:2.

Es war sicher nicht die glanzvollste Leistung der DJK, aber der zweifache Punkterfolg

weiter

Fußball Testspiele

Freitag, 7. Februar, 19 Uhr: TSV Essingen – SC Geislingen abgesagt Samstag, 8. Februar, 13 Uhr: Dorfmerkingen – Kaisersbach 2:0 Samstag, 8. Februar, 14 Uhr: Heimstetten – VfR Aalen 1:1 Hofherrnweiler – Ilshofen 3:3 Schwaikheim – Normannia 1:4 Essingen – Cal. Lf-Echterdingen abgesagt Heiningen – Waldstetten

weiter

Alina Böhm verpasst ersten Grand Slam Sieg

Judo In Paris ist für die Heubacherin in der ersten Runde Schluss. Die nächste Chance hat sie in Düsseldorf.

Die Heubacherin Alina Böhm hat beim Grand Slam in Paris ihren ersten Sieg auf der größten Bühne außerhalb der großen Meisterschaften verpasst. Gegen die Portugiesin Barbara Timo war bereits in der ersten Runde Schluss. Die nächste Chance hat sie in zwei Wochen.

Kein einfaches Los hatte Böhm beim zweitgrößten Grand Slam der Welt gezogen. Mit

weiter

Viele starke Wettkämpfe in Öhringen

Turnen HBG Jungenturn-Team im Landesfinale, Mädchenmannschaft im RP-Finale auf Platz 1.

Das Hans-Baldung-Gymnasium Schwäbisch Gmünd, war mit insgesamt zwei Mannschaften im „Wettkampf IV“ beim Kreis- und Regierungspräsidiumsfinale in Öhringen mit dabei. Die Jungenmannschaft (Robin Röttele, Niklas Köhnlein, Philipp Steeb, Noah Nagel und Kimi Köhnlein; alle Leistungsturner beim TV Wetzgau) gewann dabei deutlich vor dem

weiter

Besserung der Normannen

Fußball, Testspiel Der FC Normannia Gmünd gewinnt mit 4:1 beim TSV Schwaikheim. Ganz zufrieden ist Trainer Zlatko Blaskic aber noch nicht.

Mit einem 4:1-Erfolg kehrten die Normannen vom Auswärtstest in Schwaikheim nach Hause. Normannia-Trainer Zlatko Blaskic sah Verbesserungen im Spiel, Spielaufbau, konnte aber schlussendlich trotz des deutlichen Erfolgs nicht ganz zufrieden sein. „Schwaikheim war deutlich stärker als Schornbach, aber das war dann auch eine gute Herausforderung,

weiter
  • 4
  • 129 Leser

Fußball Fantreff beim VfR Aalen

Auf vielfachen Wunsch der Fans des VfR Aalen, wie der Verein in einer Mitteilung wissen lässt, wird es ab sofort einen Fantreff in der Ostalb-Arena geben. Dieser wird anlässlich der Heimspiele geöffnet haben. Der Verein lädt alle Fans recht herzlich am Donnerstag, 13. Februar von 18 bis 20 Uhr zur Eröffnung in der „alten Gaststätte“

weiter
  • 3
  • 2035 Leser

Leserbeiträge (4)

Lesermeinung

Zum Thema „Aufstand der Bauern“:

Einer der ältesten, vielfältigsten und schönsten Berufsgruppen hängt am Tropf milliardenschwerer EU-Subventionen und wurde Schritt für Schritt zum Hartz-IV-Empfänger der EU degradiert. Systematisch wurden mit europaweiten, planwirtschaftlichen Experimenten die Grundlagen unserer Ernährungssicherung zwangsverwaltet. Ideologen und sachunkundige

weiter
  • 3
  • 445 Leser

Jahreshauptversammlung der Hundefreunde Westhausen

Am Samstag, den 08. Februar fand beim VdH Westhausen die Jahreshauptversammlung statt. Diese wurde durch den Vorsitzenden Jürgen Rathgeb eröffnet. Er begrüßte alle anwesenden Mitglieder und den Gemeindevertreter Herrn Viert. Großer Dank kam von Jürgen Rathgeb an alle, die den Verein das ganze Jahr durch ihren ehrenamtlichen

weiter
  • 4
  • 1542 Leser

Hauptversammlung VdK Ortsverband Mutlangen

Vorsitzender Wolfgang Lösch wiedergewählt

Zur Hauptversammlung hatte der VdK Ortsverband Mutlangen im Januar 2020 geladen. Als Hauptpunkte standen die Wahl des geschäftsführenden Vorstandes mit Beisitzern, Kassenprüfern und Frauenbeauftragten, sowie die Entlastung der Vorstandschaft an.

Wolfgang Lösch wurde einstimmig als

weiter
  • 5
  • 1262 Leser