Artikel-Übersicht vom Dienstag, 11. Februar 2020

anzeigen

Regional (115)

Mit einer App zum Lebensretter werden

Rettungsdienst Am Tag des Notrufs haben Ersthelfer in der Hauptstelle der Kreissparkasse Ostalb in Aalen die „FirstAED“-App getestet. Was die Vorteile der Ersthelfer-App sind.

Aalen

Das Handy zweier Ersthelfer schlägt laut piepend Alarm. Die „FirstAED“-App meldet einen Herz-Kreislauf-Stillstand Patienten in der Hauptstelle der Kreissparkasse Ostalb in Aalen. Ersthelfer Jannik Wiedmann und Christian Müller befinden sich unmittelbar in der Nähe des Patienten und nehmen den Notruf via App an.

Zum Glück handelt

weiter

Starker Rückhalt für Kinderkrippe

Ortschaftsrat Bericht zur Kinderbetreuung in Wißgoldingen. Neues Bauland „Am Holunderweg“ wird 2020 erschlossen. Suche nach Maßnahmen zur Geschwindigkeitsreduzierung in der Ortsdurchfahrt.

Waldstetten-Wißgoldingen

Die Bedarfsermittlung für die Kinderbetreuung wird immer schwieriger. Auch für die Verwaltung von Waldstetten, wenn es um den Kindergarten St. Johannes im Teilort Wißgoldingen geht. „Es ist ein Phänomen, die Geburtenrate wechselt jährlich. Es gibt kein normales Maß“, beschrieb Bürgermeister Michael Rembold

weiter

Nach Unfall abgehauen

Waldstetten. Ein Autofahrer hat am Montag zwischen 14.30 und 14.45 Uhr den Hyundai einer 74-Jährigen beschädigt, der auf einem Kundenparkplatz in der Hauptstraße in Waldstetten abgestellt war. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. An dem Auto entstand der Polizei zufolge ein Sachschaden von rund 1500 Euro.

weiter
  • 626 Leser
Kurz und bündig

Rechtliche Betreuung

Waldstetten. Susanne Wanner, Leiterin der Betreuungsbehörde des Landratsamts Ostalbkreis, referiert am Donnerstag, 13. Februar, in Waldstetten zum Thema „Rechtliche Betreuung“. Wer den Ausführungen Wanners folgen will, sollte sich um 18 Uhr in der Erlöserkirche im Max-Reger-Weg 6 in Waldstetten einfinden. Interessierte Bürger sind zu dieser

weiter
  • 199 Leser
Polizeibericht

7000 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Eine 40-Jährige hat am Montag gegen 10 Uhr einen Sachschaden in Höhe von rund 7000 Euro verursacht. Wie die Polizei berichtet, hatte die Frau beim Ausparken ihres Mazdas aus einer Parklücke in der Eutighofer Straße einen Ford beschädigt.

weiter
  • 402 Leser
Polizeibericht

Ermittlungen wegen Graffiti

Welzheim In den zurückliegenden Monaten wurden in Welzheim verschiedene Graffiti festgestellt, bei denen die Polizei einen gewissen Tatzusammenhang sieht. So seien zum Beispiel eine Bushaltestelle, das Naturfreundehaus, ein Windrad, Schautafeln sowie in Aichstrut der Wasserturm und ein Stromverteilerkasten mit denselben „Tags“ besprüht worden.

weiter
  • 469 Leser
Polizeibericht

Opel kracht in einen VW

Welzheim. Auf rund 5000 Euro schätzt die Polizei den Schaden, der am Dienstag gegen 9 Uhr bei einem Unfall auf der L 1080 entstanden ist. Eine 59-jährige Opel-Fahrerin war Richtung Welzheim unterwegs und überholte trotz Überholverbots ein anderes Fahrzeug. Zeitgleich bog eine 50-jährige VW-Fahrerin von einem Feldweg nach rechts auf die L 1080

weiter
  • 400 Leser
Polizeibericht

Scheinwerfer und mehr geklaut

Schwäbisch Gmünd. Einbrecher sind zwischen Freitagmittag um 14.30 Uhr und Montagmorgen um 10 Uhr auf das Gelände eines Autohauses in der Lorcher Straße eingedrungen, wo sie von insgesamt sechs geparkten Mercedes Benz jeweils die beiden LED-Frontscheinwerfer und die beiden Tagfahrlichter samt Zuleitungen und Schläuchen entwendeten. Wie die Polizei

weiter
  • 369 Leser
Polizeibericht

Sprinter gestohlen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Unbekannte haben zwischen Montagabend und Dienstagmorgen einen Sprinter mit dem amtlichen Kennzeichen GD-DK 30 entwendet, berichtet die Polizei. Das Fahrzeug war unverschlossen und mit steckendem Schlüssel im Hof einer Firma in der Lindenhofstraße abgestellt gewesen. In dem Sprinter hatten sich zudem zwei Bosch-Schlagbormaschinen,

weiter
  • 363 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Rangieren

Schwäbisch Gmünd. Beim Rangieren mit seinem Smart hat ein 18-Jähriger am Montag gegen 18.20 Uhr einen in der Bismarckstraße geparkten VW beschädigt. Dabei entstand dem Polizeibericht zufolge ein Sachschaden von rund 2500 Euro.

weiter
  • 407 Leser
Polizeibericht

Unfallverursacher flüchtet

Abtsgmünd. Wie die Polizei berichtet, verursachte ein unfallflüchtiger Autofahrer am Montag zwischen 14.30 und 19 Uhr einen Sachschaden von rund 500 Euro, als er einen Renault beschädigte, der in diesem Zeitraum auf einem Parkplatz in der Straße Osteren abgestellt war. Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizei in Aalen unter Telefon (07361)

weiter
  • 411 Leser

Zahl des Tages

10

Jahre Haft mit Sicherungsverwahrung wegen Totschlags – so lautet das Urteil des Vorsitzenden Richters Gerhard Ilg am Landgericht in Ellwangen im Mordprozess von Sontheim.

weiter
  • 282 Leser

Feuerwehr Aschenbecher setzt Zaun in Brand

Schwäbisch Gmünd. Mit fünf Fahrzeugen und 26 Einsatzkräften ist die Freiwillige Feuerwehr am Montag gegen 14 Uhr zu einem vermeintlichen Brand in die Straße „Im Schilling“ ausgerückt. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass ein Blumentopf-Untersetzer als Aschenbecher benutzt worden war und einen Teil des Holzaunes beim Treppenaufgang

weiter

Stadt weiter entwickeln

Schwäbisch Gmünd. Wie kann die Gmünder Innenstadt lebenswerter gestaltet werden? Darüber will der Arbeitskreis Stadtentwicklung am Donnerstag, 13. Februar, um 19 Uhr im kleinen Sitzungssaal im Gmünder Rathaus mit Bürgern diskutieren. Innenstadtbewohner, Einzelhändler und Erwerbstätige aus Gmünd sind eingeladen.

weiter
  • 291 Leser
Guten Morgen

Vielen Dank, liebe Sarah!

Jürgen Steck über einen wichtigen Hinweis von einer jungen Leserin

Sie wissen es sicher, an diesem Mittwoch ist der Internationale Darwin-Tag und auch der Internationale Tag gegen den Einsatz von Kindersoldaten. In Indien wird der „Tag der Umarmung“ gefeiert. Wir aber feiern heute Sarah Wohlfahrt. Sarah Wohlfahrt ist acht Jahre alt, und sie hat uns einen Brief geschrieben. „Wir lesen jeden Morgen

weiter
  • 5

Kunstfahrt nach Karlsruhe

Schwäbisch Gmünd/Karlsruhe. Mit der Ausstellung „Hans Baldung Grien – heilig-unheilig“ würdigt die Kunsthalle Karlsruhe einen der außergewöhnlichsten Künstler des 16. Jahrhunderts, der in einer Zeit großer Umwälzungen ein individuelles, oftmals exzentrisches Werk erschuf. Grund genug, sich intensiv mit diesem Protagonisten

weiter
Kurz und bündig

Excel-Kurs an der VHS

Schwäbisch Gmünd. Ab Donnerstag, 13. Februar, bietet die Gmünder Volkshochschule einen Excel-Spezialkurs rund um das Thema Formeln an. Die Teilnehmer werden an zwei Abenden jeweils von 18.15 bis 21.15 Uhr in der Kleingruppe in die Vielfalt der Excel-Formeln und den Aufbau von komplexen Formeln eingeführt. Voraussetzung sind Grundkenntnisse in Excel.

weiter
  • 5

Fotografie hat in Gmünd einen Namen

Person Gerhard Schweizer feiert seinen 70. Geburtstag. Geschäft in der Ledergasse jetzt in vierter Generation.

Schwäbisch Gmünd. Inhabergeführte Geschäfte schätzen Kunden in Schwäbisch Gmünd nach einer aktuellen Umfrage ganz besonders. Eines davon hat Gerhard Schweizer über Jahrzehnte geführt, jetzt an die nächste Generation weitergegeben. An diesem Mittwoch feiert er seinen 70. Geburtstag.

Die Fotografie hat Gerhard Schweizer schon als Kind im elterlichen

weiter
Kurz und bündig

Kultur der Sinne im Februar

Schwäbisch Gmünd. Glück und Zufriedenheit lässt sich auch im hohen Alter bewahren – wie das gelingen kann, verrät Dr. Iris Heßelbach, Chefärztin des Zentrums für Altersmedizin des Ostalb-Klinikums Aalen, am Donnerstag, 13. Februar 2020, in ihrem Impulsvortrag „Glück im Alter“. Der Vortrag findet von 17 bis 18 Uhr im Spital zum Heiligen

weiter
  • 120 Leser
Kurz und bündig

Lesen zur blauen Stunde

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Riedäcker lädt zur offenen Lesestunde mit Jutta Lenz am Freitag, 14. Februar, von 17 bis 18 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker in Bettringen. Es werden verschiedene, meist heitere Kurzgeschichten gelesen. Es ist ein offenes Angebot, Anmeldung nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 263 Leser
Kurz und bündig

Meditatives Singen

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Einen Abend mit meditativem Singen im Naturheilpraktischem Zentrum in der Kolomannstraße 22 b gibt's am Mittwoch, 12. Februar. Beginn ist um 19 Uhr. Es werden einfache Lieder mit einfachen Texten und Melodien aus verschiedenen Ländern gesungen. Interessierte sind willkommen. Weitere Infos gibt's bei Singleiterin Susanne

weiter
  • 115 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Reinhard Wagner zum 70. Geburtstag

Gerhard Schweizer zum 70. Geburtstag

Abtsgmünd

Hasan Kocer, Untergröningen, zum 70. Geburtstag

Göggingen

Marianne Fernandez, Horn, zum 70. Geburtstag

Sigrid Haas zum 70. Geburtstag.

weiter

Französisches Flair in Lorch

Konzert „Bidonville“ um Thierry Saladin spielt am 29. Februar im Bürgerhaus.

Lorch. „Toujours l‘Amour“ heißt es am Samstag, 29. Februar, im Bürgerhaus in Lorch. Die Band „Bidonville“ um Thierry Saladin hat sich dem französischen Chanson vor allem der 60er-Jahre verschrieben. Begleitet wird Saladin von in der Stuttgarter Jazz-Szene bekannten Musikern. Die Chansons werden auf Deutsch vorgestellt.

weiter

Mostprobe im Wanderheim

Lorch-Waldhausen. Eine Mostprobe gibt's am Samstag, 15. Februar, im Wanderheim des Schwäbischen Albvereins Waldhausen. Beginn ist um 19 Uhr. Die im Vorfeld abgegebenen Mostproben werden verkostet und bewertet. Die drei Erstplatzierten erhalten Preise – Annahme von Mostproben ist bereits um 18 Uhr. Ein Startgeld wird nicht erhoben, um Spenden

weiter
  • 336 Leser

Mit alter Baukunst für die Natur

Landschaftserhaltung Wie eine Lösung gefunden wurde, um die längste Trockenmauer im Ostalbkreis vor dem Einsturz zu bewahren und warum es in Waldhausen diese Besonderheit gibt.

Lorch-Waldhausen

Das ist einer der Glücksfälle, in denen Wollen und Können aufeinandertreffen: „Seit vielen Jahren steht das Thema im Raum“, erinnert Sebastian Zinser als Naturschutzwart der Albvereinsortsgruppe Lorch an Siegfried Strohmaier, dem der Erhalt dieser Mauer und der Kultur, die dahinter steht, stets ein Anliegen gewesen sei.

weiter

Party an Weiberfasnet

Vorverkauf Jetzt Karten sichern für Faschingsparty des SV in Göggingen.

Göggingen. Am 20. Februar ist es wieder soweit. In der Gemeindehalle steigt am schmutzigen Donnerstag die ultimative Faschingsparty. Die Vorbereitung laufen seit Wochen auf Hochtouren. Das Organisationsteam vom SV Göggingen will den Gästen wieder ein tolles Fest bieten. Mit von der Party ist DJ Fix an den Turntables. Den Faschingsbegeisterten stehen

weiter

TV: einstimmig für einen vierten Platz

Hauptversammlung Tennisverein Eschach stellt die Weichen für die Zukunft – Berichte des Vorsitzenden, Sportwarts und Jugendleiters unterstreichen den Bedarf. Wie Kassier Gerhard Bareis die Lage einschätzt.

Eschach

Zahlreiche Mitglieder begrüßte Vorstand Thomas Fischer zur Hauptversammlung des Tennisvereins. Nicht verwunderlich, ging es doch mit der Abstimmung über den Bau eines vierten Tennisplatzes um eine einschneidende und richtungsweisende Entscheidung.

Zuerst allerdings berichtete die Vorstandschaft über 2019. Thomas Fischer sprach von einem

weiter
  • 130 Leser
Kurz und bündig

Erhard-Rentner treffen sich

Schwäbisch Gmünd. Die Rentner der Firma „Erhard & Söhne“ treffen sich am Mittwoch, 12. Februar, um 15 Uhr im Gasthaus Falken in der Waldstetter Gasse in Schwäbisch Gmünd.

weiter
  • 174 Leser
Kurz und bündig

Fasnetsküchle selber machen

Schwäbisch Gmünd. Anneliese Maier zeigt Hobbyköchen am Montag, 17. Februar, wie sie Fasnetsküchle oder Krapfen selber herstellen können. Der Backkurs beginnt um 18 Uhr in der Lehrküche der Barmer in der Oberbettringer Straße. Anmeldungen nimmt die Gmünder VHS unter Telefon (07171) 92515-0 oder per E-Mail an anmelden@gmuender-vhs.de entgegen.

weiter
  • 168 Leser
Kurz und bündig

Frühchentreff in der Klinik

Mutlangen. Der Bunte Kreis und das Stauferklinikum in Mutlangen laden Eltern von Frühgeborenen zum Erfahrungsaustausch in zwangloser Atmosphäre ein. Schwerpunkt des Treffens soll ein Austausch mit anderen Eltern und Fachkräften sein. Der Frühchentreff ist am Donnerstag, 20. Februar, von 14.30 bis 16.00 Uhr im Erdgeschoss des MediCenters am Stauferklinikum.

weiter
  • 221 Leser
Kurz und bündig

Perspektiven aus Nepal

Schwäbisch Gmünd. Drei Jugendliche berichten am Mittwoch, 12. Februar, um 19.30 Uhr im Saal der Gmünder Volkshochschule am Münsterplatz vom Verein „Haus der Hoffnung – Hilfe für Nepal“. Die Veranstaltung wird umrahmt von traditionellen nepalesischen Tänzen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Weitere Infos gibt’s online unter

weiter
  • 135 Leser

Spiel und Spaß am Samstag im Jugendhaus

Kinderspielfest Vier Stunden lang gibt’s für Kinder ein buntes Angebot. Anmeldung nicht nötig. Auch Eltern willkommen.

Schwäbisch Gmünd. Im Jugendhaus am Königsturm steigt am kommenden Samstag, 15. Februar, von 14 bis 18 Uhr ein Kinderspielfest. Die Veranstaltung ist in zwei Teile aufgeteilt: Im ersten Teil gibt’s unter anderem eine Schminkecke, eine Backstube und einen Bauworkshop, in dem der eigene „Faschingswagen“ zusammengebastelt wird.

Im

weiter
Kurz und bündig

Umgang mit dem Baby

Mutlangen. Damit Pflege fürs Baby zur Wohltat wird, erlernt man beim Kurs an der Stauferklinik alles, was man wissen sollte. Der nächste Kurs ist am Mittwoch, 19. Februar, auf Station 23. Beginn ist um 19 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Paar 20 Euro, pro Einzelperson 10 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon (07171) 7011911 oder

weiter
Kurz und bündig

500 Euro für Ski-Racing-Team

Mögglingen. Das Ski-Racing-Team des Turnvereins Mögglingen bietet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit, Rennlauf in der Gemeinschaft zu erleben und dafür wird das ganze Jahr je nach Wetterlage trainiert. Um das „Wir-Gefühl“ auch nach außen zu zeigen, wurde eine Teamkleidung angeschafft. Die Raiffeisenbank Rosenstein unterstützt

weiter
  • 287 Leser
Kurz und bündig

Baseball-Verein unterstützt

Heubach. Der im vergangenen Jahr neu gegründete Verein Heubach Hunters Baseball bringt mit seinem sportlichen Angebot eine weitere Facette in die Heubacher Vereinswelt „Die Raiffeisenbank Rosenstein unterstützt gerne dieses Engagement der Vereinsgründer mit einer Spende“, so Matthias Hillenbrand, Vorstand der Raiffeisenbank Rosenstein. Eine

weiter

Film für die Indienhilfe

Benefiz Reisereportage über Bolivien, Chile und Argentinien für „Asha“.

Heuchlingen. Der Heuchlinger Helferkreis für Indien, „Asha“, lädt am Samstag, 15. Februar, ins Feuerwehrhaus Heuchlingen zu einer filmischen Reisereportage über Bolivien, Chile und Argentinien von Ludger und Marlene Kirschey aus Heubach ein. In dem Film „Faszination Anden“ nimmt das Heubacher Ehepaar die Gäste mit auf eine

weiter

Maskiert durch Mögglingen

Fasching Remsgöckel wollen alte Tradition der Feierlichkeiten in den örtlichen Gaststätten wieder aufleben lassen.

Mögglingen. Manche wissen es noch: Früher ist man in Mögglau am Rosenmontag maskiert von der Gartenlaube zum Hirsch und anschließend zur Demaskierung in den „Dodell“ gezogen. Als dann die Masken ab waren, konnte man so manche Überraschung erleben. Dann kamen Gesichter zum Vorschein, die man nicht erwartet hätte. Am Fasnachtsdienstag

weiter

Park am alten Bahndamm gesperrt

Sicherheit Bis hier her und nicht weiter. Der Park am alten Bahndamm in Böbingen ist aktuell für Fußgänger und Radfahrer gesperrt. Der Grund: Die Sicherheit könne aktuell „wegen Astbruch und der Gefahr von umfallenden Bäumen“ nicht gewährleistet werden, informiert die Gemeindeverwaltung. Foto: dav

weiter
  • 319 Leser

Albverein Singabend an der Kühholzhütte

Bartholomä. Der Schwäbische Albverein lädt am Freitag, 14. Februar, zu seinem Singabend in die Kühholzhütte ein. Wie gewohnt, gibt es auch in diesem Jahr wieder eine „Faschings-Ausgabe“. In froher Runde singen die Teilnehmer zusammen, mit „Donez“ altbekannte Stimmungslieder – und vielleicht erwartet sie in diesem

weiter

Benefizkonzert Abendmusik mit dem Bezirkskantor

Heubach. Die evangelische Kirchengemeinde lädt am Samstag, 15. Februar, um 18 Uhr zu einem Konzert zugunsten der Orgel ein. Bezirkskantor Thomas Brückmann bringt Werke von Pachelbel, C.P.E. Bach und J.S. Bach zur Aufführung, das Gesangsquartett „Cultores Sonorum“ unter der Leitung von Klaus Haug singt Vertonungen des Vaterunser verschiedener

weiter

Kabarett Schreckenberger ist ausverkauft

Heubach. In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule, dem Kulturnetz und der Stadtbibliothek Heubach gastiert Kabarettist Thomas Schreckenberger am Samstag, 15. Februar, um 20 Uhr mit seinem Programm „Hirn für Alle“ im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach. Die Veranstaltung ist nach Angaben der Veranstalter ausverkauft, auch an der Abendkasse

weiter

Vortrag Die Pflanzen der Bibel

Böbingen. In der Bibel werden 110 Pflanzen namentlich erwähnt. Sie waren über viele Jahrhunderte in das religiöse Leben der Menschen in biblischer Zeit einbezogen. Der Vortrag von Referentin Maria Galuschka am Dienstag, 18. Februar, ab 19 Uhr im Bürgersaal im Rathaus Böbingen führt anhand ausgesuchter Bibelzitate durch die reichhaltige und rätselhafte

weiter

Welche Ausbildung nach der Schule?

Bildung 15. Tag der beruflichen Orientierung der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein.

Heubach. Welchen Weg soll man nach der Schule einschlagen? Dazu gab es jetzt zum 15. Mal den „Tag der beruflichen Orientierung der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein“ an der Realschule in Heubach. Vertreter von 30 Betrieben und Einrichtungen aus der Umgebung nahmen die Gelegenheit wahr, mit künftigen Auszubildenden und deren Eltern Kontakt

weiter

Engagierte Mögglinger ausgezeichnet

Ehrung Gemeinde dankt mehrmaligen Blutspendern, erfolgreichen Sportlern und Musikern sowie den ehrenamtliche Betreuern am Dienstagabend in der TVM-Halle.

Mögglingen

Sportler, Musiker, Ehrenamtliche, fleißige Blutspender: Die Gemeinde Mögglingen zeichnete am Dienstagabend in der TVM-Halle verdiente, engagierte und erfolgreiche Bürgerinnen und Bürger aus. Ein Überblick:

Liederkranz: Heiner Kuhn für die Organisation der Sommernachtsmusik, Vereinsvorstand: Dietmar Hegele, Dirigent: Klaus Hegele,

weiter
  • 117 Leser

Zahl des Tages

294 888

Fahrzeuge waren dem Landratsamt zufolge am 31. Dezember 2019 im Ostalbkreis gemeldet. Binnen Jahresfrist sei der Bestand damit um über 5000 Fahrzeuge gewachsen. 240 338 Fahrzeuge haben ein AA-Kennzeichen, 50 677 ein GD-Kennzeichen. Die Differenz ergibt sich dadurch, dass Fahrzeughalter bei Umzügen seit 2015 in den Kreis ihr auswärtiges Kennzeichen

weiter
  • 358 Leser

Düngemittel Fachtagung in Oberalfingen

Aalen-Oberalfingen. Die LBV-Fachtagung zum Düngerecht ist am Mittwoch, 12. Februar, von 10 bis 16 Uhr im Gasthof Kellerhaus in Oberalfingen. Experten vom MLR und dem LTZ Augustenberg referieren zu den Themen: Die erneute Novellierung der Düngeverordnung, Anforderungen an die Düngung in bestimmten Gebieten zum Schutz der Gewässer vor Verunreinigungen

weiter
  • 387 Leser

Medizin Landkreis schafft neues MVZ

Aalen. Wie Landrat Klaus Pavel mitteilte, hat der Landkreis die Praxis des Frauenarztes Dr. med. Roman Kuznik in Wasseralfingen gekauft und schafft ein neues Medizinisches Versorgungszentrum. Jedoch nicht in Wasseralfingen, sondern in Ellwangen und Bopfingen. Dort werde der Frauenarzt künftig jeweils zur Hälfte praktizieren. In Wasseralfingen gebe

weiter
  • 109 Leser

Förderung 26,4 Millionen für Wohneigentum

Schwäbisch Gmünd. Im letzten Jahr haben die Bürgerinnen und Bürger des Ostalbkreises Fördermöglichkeiten der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) in Anspruch genommen. So wurden 1557 Wohneinheiten mit insgesamt 26,4 Millionen Euro unterstützt. Dies teilte die dafür zuständige Kreditanstalt-für-Wiederaufbau-Bankengruppe (KfW) dem Justizstaatssekretär

weiter
Tagestipp

„Parasite“ in Ellwangen

Die Ellwanger Filminitiative zeigt den Film „Parasite“ des südkoreanischen Regisseurs Joon-ho Bong. Der Film hat vor Kurzem vier Oscars gewonnen. Der Film ist eine Sozialsatire über eine vierköpfige Familie, die durch falsche Papiere und Intrigen ihren Lebensstandard verbessert.

Regina-2000 Ellwangen,

20 Uhr,

FSK 16

weiter
  • 115 Leser

Drei Fragen an die sechs Lorcher Kandidaten

Bürgermeister Am kommenden Sonntag, 16. Februar, wählen die Lorcher ihren Bürgermeister für die kommenden acht Jahre. Die Gmünder Tagespost hat allen sechs Kandidaten Fragen zur Gestaltung des Amtes gestellt.

Lorch

Lorchs Bürger haben am Sonntag, 16. Februar, die Wahl: Mit Marita Funk (28) aus Bartenbach, Thomas Hornauer (59) aus Plüderhausen, Björn Schmid (38) aus Salach, Andreas Schneider (45) aus Schorndorf, Ute Meinke (50) aus Schwäbisch Gmünd und Albert Seitzer (66) aus Schwäbisch Gmünd haben sich sechs Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters

weiter
  • 5
  • 301 Leser

Kunst Galerie Zaiß auf der Messe

Die Galerie Zaiß ist auch in diesem Jahr wieder vom 13. bis 16 Februar auf der „art Karlsruhe“ in der Messe Karlsruhe in Rheinstetten vertreten und zu finden in der Halle 3, Stand F 33. Geöffnet ist die Messe von 11 bis 19 Uhr. Im Programm: Rolf Altena, Marc Felten, Klaus Joas, Norbert Klaus, Tetsuya Kuzuhara, Werner Lehmann, Raymond E.

weiter
  • 431 Leser

Theater Das steht in Aalen auf dem Programm

Das Theater der Stadt Aalen zeigt in dieser Woche:

Donnerstag, 13. Februar, 20 Uhr: Imprint – Figurentheater, Gastspiel Dekoltas Handwerk im Wi.Z

Freitag, 14. Februar, 20 Uhr, Johanna im Ratssaal, Großer Sitzungssaal im Rathaus

Samstag, 15 Februar, 19 Uhr, das Heimatkleid, Premiere im Alten Rathaus

weiter

Der Kulturfrühling im Kulturhof

Ein abwechslungsreiches Programm haben die Macher vom Kulturfrühling im Kulturhof Erpfenhausen in Gerstetten zusammengestellt. Das sind die Veranstaltungen im Überblick:

Berta Epple spielt am 4. April im beheizten Stadel.

Johannes Kobelt Quantett: Die drei Musiker sind zu erleben am Palmsonntag, 5. April.

Werner Koczwara: Den Künstler vom Montag,

weiter

Deutsch-mexikanisches Kino in Stuttgart

Film Zum Auftakt der Reihe „Cine Mexicano“ zeigt das Linen-Museum „Guten Tag, Ramón“ am Mittwoch, 12. Februar, um 19.30 Uhr. Dazu wird auch Regisseur und Drehbuchautor Jorge Ramírez Suárez erwartet, der mit dem Publikum über seinen Film sprechen wird. Foto: privat

weiter
  • 377 Leser
Kulturschaufenster

Siggi Schwarz ausverkauft

Siggi Schwarz präsentiert Symphonic Rock Projekt in kleiner Besetzung mit Rockband und Streichquartett. Das Konzert am Freitag 13. März, um 20 Uhr im Lokschuppen Heidenheim ist ausverkauft.

weiter
  • 624 Leser

Novus String Quartet in Gschwend

Musik Das Konzert am Samstag, 15. Februar, beim Musikwinter steht im Zeichen Ludwig van Beethovens.

Ganz im Zeichen des Beethoven-Jahres werden die zahlreichen Konzerte des Novus String Quartet stehen. London, Amsterdam, Lissabon, Paris. Und Gschwend. Wo die vier Musiker das großartige Publikum und die wunderbare Akustik der Evangelischen Kirche hoch schätzen. Wenn es in der Musikgeschichte eine Persönlichkeit gegeben hat, die den Verlauf der Entwicklung

weiter

Arnold erklärt sich an diesem Mittwoch

OB-Wahl Gmünds Stadtoberhaupt wird zuallererst den Gmündern sagen, ob er für Stuttgarts CDU als Oberbürgermeister kandidieren will.

Schwäbisch Gmünd

Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold wird an diesem Mittwoch bekannt geben, ob er für die Stuttgarter CDU als Oberbürgermeister in der Landeshauptstadt kandidieren will. Er habe den Zeitpunkt der Bekanntgabe selbst entschieden, sagte Arnold am Dienstagabend im GT-Gespräch. Sagen will er dies zuerst den Gmündern. Sagen will

weiter
  • 4
  • 672 Leser
Kurz und bündig

Kinderfasching in Durlangen

Durlangen. Die Ortsgruppe Durlangen des Roten Kreuzes, Bereitschaft Schwäbischer Wald, lädt am Sonntag, 16. Februar, ab 13.30 Uhr in die Gemeindehalle Durlangen zum Kinderfasching mit viel Spiel und Spass ein. Erwartet wird unter anderem die Prinzen-Kindergarde des TSV Untergröningen. Christian Paul sorgt für die musikalische Unterhaltung.

weiter
  • 345 Leser
Kurz und bündig

Närrischer Stammtisch

Eschach. Am Freitag 14. Februar, ist ab 19 Uhr ein närrischer Musikantenstammtisch in Eschach im Alten Bräuhaus, Obergasse 1. Gäste sind willkommen.

weiter
  • 349 Leser
Kurz und bündig

Tanzcafé in Mutlangen

Mutlangen. Tanzen mit Oldies, Schlagern und stimmungsvollen Melodien in fröhlicher Runde und gemütlicher Atmosphäre – mit Live-Musik. Das gibt’s an diesem Mittwoch, 12. Februar, um 14.30 Uhr in der Begegnungsstätte, Forststraße 11.

weiter
  • 579 Leser

Vorsitzender Wolfgang Lösch wiedergewählt

Hauptversammlung Mutlanger Ortsverband des VdK konnte alle Ämter besetzen. Lob für gute Kameradschaft.

Mutlangen. Zur Hauptversammlung hatte der VdK Ortsverband Mutlangen geladen. Als Hauptpunkte standen die Wahl des geschäftsführenden Vorstandes mit Beisitzern, Kassenprüfern und Frauenbeauftragten auf der Tagesordnung.

Zunächst berichteten die Amtsinhaber über das Geschehen des vergangenen Vereinsjahres.

Wolfgang Lösch wurde einstimmig als Vorsitzender

weiter
Der besondere Tipp

Im Zeichen der Liebe

Das Valentinskonzert der Kulturstiftung Abtsgmünd am Donnerstag, 13. Februar, um 20 Uhr in der Zehntscheuer in Abtsgmünd steht unter dem Titel „All you need is love“. Singer-Songwriter Volkwin Müller singt, begleitet von der Gitarre, das Beste aus John Lennons Diskografie. Dazwischen liest Autor Achim Amme Passagen aus dessen Biografie

weiter
  • 107 Leser

Jörg Assenheimer tritt zurück

Rettung Warum der Mitbegründer und Teamleiter des Notfallteams Gschwend seine Tätigkeit mit sofortiger Wirkung beendet hat und was das Notfallteam geleistet hat.

Gschwend

Mit sofortiger Wirkung habe er seine Tätigkeit als Teamleiter des Notfallteams Gschwend beendet, schreibt Jörg Assenheimer. Und begründet das im folgenden Absatz: „Die fehlende Wertschätzung, inakzeptable Vertrauensbrüche und schwerwiegende Meinungsverschiedenheiten zwischen der DRK-Bereitschaftsleitung Ortsgruppe Gschwend und mir

weiter
  • 172 Leser

Spiesel startet im Juni trotz Baustelle

Sanierung Warum sich die Bauarbeiten im Wasseralfinger Freibad um vier bis fünf Wochen verzögert haben. Und was bisher im Spieselbad schon alles passiert ist.

Aalen-Wasseralfingen

Baucontainer, riesige Erdhaufen und eine matschige Liegewiese, durch die der Bagger breite Furchen gezogen hat: Dass schon in vier Monaten die Badesaison im Wasseralfinger Spiesel wieder starten soll, kann man sich derzeit kaum vorstellen. „Eine Eröffnung Mitte Mai werden wir diesmal nicht schaffen“, sagt Norbert Saup.

weiter

Gewerkschaft erwartet 800 Streikende

Demo „verdi“ ruft am Mittwoch zu Streiks auf. Die zentrale Kundgebung ist um 11.45 Uhr in Schwäbisch Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Die Dienstleistungsgewerkschaft „verdi“ ruft am Mittwoch zu bundesweiten Arbeitsniederlegungen bei Barmer auf. Die zentrale Kundgebung ist um 11.45 Uhr auf dem Johannisplatz in Schwäbisch Gmünd. Vorher soll es einen Demozug durch die Stadt geben, dieser startet um 11 Uhr ebenfalls am Johannisplatz. Die Gewerkschaft

weiter
  • 254 Leser

Schubert, Mahler und ein Bariton

Konzertring Ein großer Liederabend in der „kleinen“ Stadthalle mit Bariton Andrè Schuen und Pianist Daniel Heide.

Die Sololieder von Gustav Mahler gehören nicht zum charmanten Repertoire der gepflegten Unterhaltung. Ihre musikalische und gedankliche Qualität erschließt sich dem Hörer, der Hörerin mit jedem Stück mehr. So ist es verdienstvoll, Mahler einen Schwerpunkt im Programm zu widmen, wie Schuen und Heide das taten: Vier ausgiebige „Lieder eines

weiter

Chagall fürs Gmünder Museum

Kunst Stadt freut sich über die Schenkung aus Privatbesitz. Bezüge zu Werken in der Dauerausstellung des 20. Jahrhunderts im Prediger.

Strahlende Gesichter im Museum der Stadt Schwäbisch Gmünd: Seit Dienstag ist dort das Gemälde „Le village rouge“ von Marc Chagall zu sehen. Das Werk aus dem Jahr 1965 ist ein Geschenk aus Privatbesitz. Der Spender möchte anonym bleiben. „Die Schenkung zeichnet nicht nur das Renommee des Gmünder Museums aus, sondern auch die inhaltliche

weiter
  • 5
  • 120 Leser

Nashville Sound bringt gute Laune

Konzert Das Country-Folk-Duo Smooth Hound Smith überzeugt in der Gmünder KKF.

Wer der Ansicht ist, gute hausgemachte Musik wird nur auf großen Bühnen mit noch größeren Sälen präsentiert, konnte am Montag eines Besseren belehrt werden. Auf ihrer derzeitigen Europatournee durch Spanien, Dänemark, Österreich und Polen, machten die Musiker von Smooth Hound Smith Station in der Kino-Kneipe-Fabrik (KKF) in Schwäbisch Gmünd.

weiter

Tunneltrog in Unterkochen: Jetzt reden die Fraktionen

Albaufstieg Wie kann man Unterkochen entlasten? Aalener Fraktionen nehmen Stellung zum OB-Vorschlag.

Aalen. In Unterkochen sollen 150 Meter Straße unter einer Grünbrücke verschwinden – in einer Art Trog. Mit diesem Vorschlag hat der Aalener Oberbürgermeister Thilo Rentschler die Mitglieder des Ausschusses für Umwelt und Stadtentwicklung überrascht. Zudem brachte er eine Idee für einen alternativen Albaufstieg ins Spiel – zwischen

weiter

Konzept für Tagesstätten an Kliniken

Krankenhausausschuss Der Landkreis justiert bei der Kinderbetreuung für Klinikpersonal in Aalen, Ellwangen und Mutlangen nach. Am Stauferklinikum soll sich auch baulich etwas tun.

Aalen

Der Ostalbkreis konkurriert mit anderen Betreibern um Fachkräfte für seine drei Kliniken. Wer gutes Personal gewinnen und halten will, muss etwas bieten – beispielsweise gute und verlässliche Kinderbetreuung. Auf diesem Sektor will der Landkreis nun nachlegen. Dies haben Kreisrätinnen und Kreisräte am Dienstag bei der gemeinsamen Sitzung

weiter

Weniger Gewinn für Voestalpine

Bilanz Der Konzern bekommt die schwache Konjunktur empfindlich zu spüren: Nicht nur der Umsatz geht zurück.

Linz/Schwäbisch Gmünd. Nach Jahren rasanten Wachstums spürt der österreichische Voestalpine-Konzern den konjunkturellen Gegenwind. Der Umsatz des Unternehmens, das in Schwäbisch Gmünd einen großen Standort auf dem Gügling betreibt, ist in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2019/20 um 3,8 Prozent auf  9,6 Milliarden Euro zurückgegangen.

weiter
  • 995 Leser

Rekordjahr für die Kreissparkasse

Bilanz der Banken Die Kreissparkasse Ostalb ist 2019 enorm gewachsen, selbst der Zinsüberschuss legt zu. Doch trotz der „fulminanten Zahlen“ gibt es eine andere, weniger erfreuliche Entwicklung.

Aalen

Für Andreas Götz ist es die letzte Bilanzpressekonferenz als Vorstandschef der Kreissparkasse Ostalb. Zum Ausstand hat sein Institut Rekordzahlen zu verzeichnen. Kredit- und Einlagevolumen steigen enorm, selbst der Zinsüberschuss legt gegen den Branchentrend zu. Dennoch schlägt sich die andauernde Niedrig- und Minuszinsphase spürbar in den

weiter
  • 5
  • 1755 Leser

Kochertal-Lauf – schnell melden spart

Freizeitsport Die Ortsgruppe Abtsgmünd des Schwäbischen Albvereins organisiert federführend den ersten „SAV Kochertal-Lauf“. Was am 4. April alles angeboten wird.

Abtsgmünd

Die Ortsgruppe Abtsgmünd des Schwäbischen Albvereins organisiert den „1. Abtsgmünder SAV Kochertal-Lauf“. Am Samstag, 4. April, bietet der Wettbewerb insgesamt vier Strecken: vom 500-Meter-Bambinilauf bis zum Zehnkilometer-Fitnesslauf. „Der örtliche Schwäbische Albverein begibt sich dabei auf neue Wege“, erläutern

weiter
  • 199 Leser

Aalens B-Elf schlägt Essingen klar - hier gibt's den Liveticker zum Nachlesen

Fußball, Testspiel

Am heutigen Dienstag um 18 Uhr traff der VfR Aalen in seinem letzten Testspiel vor dem Start der Restrunde in der Regionalliga auf dem Essinger Kunstrasen auf den gastgebenden TSV.

Cheftrainer Roland Seitz rotierte kräftig und ließ fast alle vermeintlichen Stammspieler zuhause, sodass im Verlauf der Partie auch einige Nachwuchskräfte

weiter
  • 4
  • 3104 Leser

Brücke nicht ohne Spur für Radfahrer

Verkehr Das fordert der Arbeitskreis Mobilität und Verkehr für das Bauwerk vor der Buchauffahrt. Umfahrung für Radfahrer zu gefährlich.

Schwäbisch Gmünd

Gefahren für Radfahrer, die aus der Gmünder Oststadt, vor allem aus der Buchstraße Richtung Kaufland unterwegs sind, sehen Vertreter des Agenda Arbeitskreises Mobilität und Verkehr. Nach Worten von Thomas Kaiser und Erich Wenzel sollten die Verkehrsräume bei der bevorstehenden Sanierung der Remsbrücke zwischen Verteiler Ost

weiter
  • 4
  • 166 Leser
Zur Person

Josef Rettenmaier

Aalen. Im Kreis der Ersten Landesbeamtin und der Dezernentenrunde verabschiedete Landrat Klaus Pavel den langjährigen Sozialdezernenten des Ostalbkreises, Josef Rettenmaier. Rettenmaier war 28 Jahre bei der Landkreisverwaltung tätig, zunächst als Persönlicher Referent von Landrat a. D. Dr. Diethelm Winter und seit 1996 als Dezernent für den Sozialbereich.

weiter
  • 5
  • 243 Leser

Tourismus Ostalb präsent bei der Messe

Reisen Erstmals präsentiert sich der Tourismus Ostalb auf der Messe Reisen in Hamburg. Dort zeigen 700 Aussteller aus 42 Nationen ihre Angebote aus den Themenbereichen Städtereisen, Aktiv-Urlaub, Camping- und Strandurlaub, aber auch zunehmend Erlebnis- und Kulturreisen sowie Kurztrips. Foto: privat

weiter
  • 310 Leser

Ostwürttemberg wird zur „Region der Lebensretter“

Rettungsdienst Am Tag des Notrufs am Dienstag wurde die neue App „FirstAED“ gestartet. Was dahinter steckt.

Aalen. Leben retten mit dem Smartphone – das ist das Ziel der „FirstAED“-App, die am Tag des Notrufs im DRK-Zentrum vorgestellt und offiziell gestartet wurde. „Die ersten fünf Minuten sind die, in denen die Entscheidung fällt, ob der Patient mit einem Herz-Kreislauf-Stillstand überlebt“, sagt Professor Dr. Michael Müller.

weiter
  • 167 Leser

Überfall scheitert - Mitarbeiter verscheucht Räuber mit Besen

Die Polizei sucht Hinweise auf den unbekannten Mann

Aalen. Ein versuchter Überfall in einem Lebebsnmittelgeschäft in der Bahnhofstraße, scheiterte am Freitagabend. Ein bislang unbekannter Mann betrat gegen 19.30 Uhr das Geschäft. Unter Vorhalt einer unechten Pistole verlangte er laut Polizeiangaben Bargeld. Der 36 Jahre alte Mitarbeiter erkannte die Waffe als unecht und trieb den

weiter
  • 5
  • 2863 Leser

Wie es Maria und Marie mit ihrem Luftpolster-Koffer ins Fernsehen geschafft haben

Erfindung Zwei Schülerinnen präsentieren ihr Forschungsergebnis bei der TV-Show „Das Ding des Jahres“.

Neuler. Genau ein Jahr ist es her, dass Maria Merz aus Schwenningen und Marie Weber aus Neuler mit ihrer Erfindung Regionalsieger bei „Jugend forscht“ wurden. Rund ein halbes Jahr haben sie in der Forscher-AG am Peutinger-Gymnasium in Ellwangen an ihrem Koffer mit Luftpolsterung gearbeitet. Beim Landeswettbewerb in Balingen gab’s

weiter
  • 5
  • 499 Leser

Zehn Jahre Haft wegen Totschlags

Landgericht Im Mordprozess von Sontheim fordern die Verteidiger Freispruch. Der Richter sieht das anders.

Ellwangen. Wegen zwei Morden ist der Mann aus Sontheim bereits verurteilt. Der gebürtige Sizilianer soll eine Lebenslange Freiheitsstrafe mit anschließender Sicherungsverwahrung verbüßen. Wegen einer dritten Tat steht er noch vor Gericht: 2008 soll er den eigenen Schwiegersohn erdrosselt haben. So jedenfalls hat er es in der polizeilichen Vernehmung

weiter
  • 109 Leser

Zahl der Fahrzeuge im Ostalbkreis steigt kontinuierlich

Auch die Zahl der GD-Kennzeichen steigt

Der Kraftfahrzeugbestand im Ostalbkreis hat ein neues Hoch erreicht: Am 31. Dezember 2019 waren 294.888 Kraftfahrzeuge als aktiver Fahrzeugbestand gemeldet. Das geht aus den neuesten Zahlen der Kfz-Zulassungsstellen des Landratsamts hervor. Binnen Jahresfrist ist der Bestand damit um über 5.000 Fahrzeuge gewachsen.

So verteilen sich die Fahrzeugklassen:

weiter
  • 5
  • 1082 Leser

Eine besonders passende Messe

Musik Ein außergewöhnliches Geschenk und einige Ehrungen gab es bei der Familienfeier des Bettringer Kirchenchores St. Cyriakus im Gemeindezentrum.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Bei der Familienfeier des Kirchenchores St. Cyriakus übergab Chorleiter Professor Dr. Hermann Ullrich zwei Exemplare der Messe, als „Missa brevis“ komponiert von Klaus Wallrath und aufgeführt zur Bettringer 800-Jahr-Feier, nun für den Butz-Verlag gesetzt von Fritz Hägele, der ebenfalls anwesend war. Dem

weiter

Steh auf Mensch

Anlässlich des bundesweiten „Tags der Kinderhospizarbeit“ laden die Behindertenbeauftragte des Ostalbkreises und der Kinder- und Jugendhospizdienst der Malteser am 14. Februar zu einer Lesung von Samuel Koch ein.

Ab 19 Uhr liest Samuel Koch in der Aula der Hochschule Aalen in der Beethovenstraße 1 aus seinen drei Bestsellern „Zwei

weiter
  • 148 Leser

„Circus FantASA“

Gumpendonnerstags-Fasching der ASA

Vorhang auf und Manege frei: Die Aalener Sportallianz lädt am Donnerstag, 20. Februar, zum Gumpendonnerstags-Fasching ins Spiesel-Sportzentrum in Wasseralfingen.

Das Motto lautet „Circus FantASA“ und viele Artisten, Dompteure, Schlangenmenschen, Magier, Jongleure, Clowns oder wilde Partytiere werden erwartet. Die Liveband „Music Sensation“

weiter

Carla Sing Music

Valentinskonzert der Manufaktur

Ein Konzert mit Carla Sing und Andreas Krahn ist ein absoluter Ohrenschmaus. Das Duo mit dem Namen Carla Sing Music begeistert seine immer größer werdende Fangemeinde.

Carla Sing und Andreas Krahn sind für ihre gefühlvollen Auftritte bekannt. Perlen der Musikgeschichte authentisch zu interpretieren beherrschen sie perfekt. Aber sie blicken auch

weiter
Freizeit hat 3x2 Tickets für Vincent Klink in Aalen

Diese Schwaben!

Eine Veranstaltung der Reihe „Wortgewaltig 2020“:

Frei und ohne Folgen dürfen wir unsere Meinung sagen. Wir verdanken die Segnungen der Demokratie der Energie und dem Widerstand, den unsere Vorfahren der Willkür der Könige, um nicht zu sagen den Diktatoren, entgegenstellten. Den Schwaben kommt dabei eine besondere Rolle zu. Vincent Klinks

weiter
Freizeit vergibt 5x2 Tickets für Bibi Blocksberg in der Stadthalle

Hex hex!

Seit 1980 begeistert Bibi Blocksberg das junge Publikum! Mit bisher 130 Hörspielfolgen ist sie eine der erfolgreichsten Kinderfiguren in Deutschland. Seit einigen Jahren ist Bibi auch im Kino und live auf der Bühne zu erleben. Denn seit 2003 hat das Cocomico Theater Köln schon mehrere Familienmusicals mit der frechen Junghexe inszeniert. Zum 40-jährigen

weiter

Lebensretter-App für den Gmünder Raum geht online

Erste Hilfe Bei einem Herzstillstand zählt jede Sekunde. Die Smartphone-Anwendung soll dazu beitragen, dass Ersthelfer besser helfen können.

Schwäbisch Gmünd

Ein Smartphone hat mittlerweile so gut wie jeder in der Tasche. Neben telefonieren und Whatsapp-Nachrichten schreiben soll es nun auch dabei helfen, wenn es um das Retten von Leben geht. Mit der App „Region der Lebensretter“ sucht das Deutsche Rote Kreuz (DRK) neue Wege, Herz- und Kreislaufstillstände schneller zu behandeln.

weiter

Bären und Vulkane

Auf Einladung des Deutschen Alpenvereins Schwäbisch Gmünd referieren Claus und Marlies Hock über „Kamtschatka - Das Land der Bären und Vulkane“.

Die beiden nehmen ihre Besucher mit in eine der abgelegensten Regionen der Erde: Den fernen Osten Russlands.

Der Zwischenstopp in der russischen Hauptstadt, in Moskau, bietet sich für eine

weiter
  • 132 Leser

Feuerbach Quartett

Vier Musiker aus vier Nationen

Sie lieben es miteinander zu musizieren. Diese Vier vereinen mit atemberaubender Spielfreude Led Zeppelin, Prokofiew, Punkrock und Michael Jackson in einem klassischen Streichquartett und definieren den Begriff „Kammermusik“ neu.

Zu den Beatles wird gesungen, zu Ed Sheeran geklatscht und zu Muse gepfiffen. Dem Feuerbach Quartett gelingt

weiter
  • 166 Leser

Steh auf Mensch

Anlässlich des bundesweiten „Tags der Kinderhospizarbeit“ laden die Behindertenbeauftragte des Ostalbkreises und der Kinder- und Jugendhospizdienst der Malteser am 14. Februar zu einer Lesung von Samuel Koch ein.

Ab 19 Uhr liest Samuel Koch in der Aula der Hochschule Aalen in der Beethovenstraße 1 aus seinen drei Bestsellern „Zwei

weiter
  • 104 Leser

Schräge Töne!

37. Internationales Guggenmusiktreffen

Auf ins Mekka der Guggenmusik: Zwei Tage steht Schwäbisch Gmünd wieder ganz im Zeichen der Schrägtonmusik. 20 Guggenkapellen mit rund 800 Musikerinnen und Musikern aus der Schweiz, dem Fürstentum Liechtenstein und Deutschland kommen am 15. und 16. Februar in die älteste Stauferstadt.

Inoffizieller Auftakt dieser Veranstaltung ist bereits am Freitagabend

weiter
  • 178 Leser

Knallbunt

Sie tröten wieder! Es wird bunt und laut auf den Straßen, wenn der Fasching seinem Höhepunkt entgegen geht. Was am kommenden Wochenende in Schwäbisch Gmünd los sein wird, lässt das Herz jedes Narren höher schlagen, da bin ich mir sicher. Ich seh den wunderbar kostümierten Narren und Guggenmusikern ja selbst gerne zu... aber mitmachen, nein,

weiter
  • 142 Leser

Faschingskostüme: Trends und Tipps

Last Minute-Ideen für die fünfte Jahreszeit

Die fünfte Jahreszeit hat begonnen - Zeit sich Gedanken über das Kostüm zu machen. In diesem Jahr sind unter anderem Kino-Helden wie "Joker" oder "Darth Vader" beliebte Verkleidungen. Doch auch das Einhorn und Ganzkörperkostüme sind in diesem Jahr wieder voll im Trend. Jedes Jahr das gleich Kostüm ist langweilig, jedes

weiter
  • 4
  • 2249 Leser
Freizeit hat 3x2 Tickets für Vincent Klink in Aalen

Diese Schwaben!

Eine Veranstaltung der Reihe „Wortgewaltig 2020“:

Frei und ohne Folgen dürfen wir unsere Meinung sagen. Wir verdanken die Segnungen der Demokratie der Energie und dem Widerstand, den unsere Vorfahren der Willkür der Könige, um nicht zu sagen den Diktatoren, entgegenstellten. Den Schwaben kommt dabei eine besondere Rolle zu. Vincent Klinks

weiter
Freizeit vergibt 5x2 Tickets für Bibi Blocksberg in der Stadthalle

Hex hex!

Seit 1980 begeistert Bibi Blocksberg das junge Publikum! Mit bisher 130 Hörspielfolgen ist sie eine der erfolgreichsten Kinderfiguren in Deutschland. Seit einigen Jahren ist Bibi auch im Kino und live auf der Bühne zu erleben. Denn seit 2003 hat das Cocomico Theater Köln schon mehrere Familienmusicals mit der frechen Junghexe inszeniert. Zum 40-jährigen

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Klink“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Sonntag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel

weiter
  • 153 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter(01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Bibi“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Sonntag, 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet 50 ct aus dem Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter
  • 156 Leser

Hunger nach mehr und mehr

„Faust“ im Theater Aalen

Goethes Faust ist einer der ganz großen Versuche, die Welt mit den Mitteln des Theaters anschaulich und reflektierbar zu machen. Das Landestheater Tübingen ist am Dienstag mit der Tragödie erster Teil in der Aalener Stadthalle zu Gast.

Bis in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts war Faust im allgemeinen Bewusstsein eine positive Vorbildfigur.

weiter

Carla Sing Music

Valentinskonzert der Manufaktur

Ein Konzert mit Carla Sing und Andreas Krahn ist ein absoluter Ohrenschmaus. Das Duo mit dem Namen Carla Sing Music begeistert seine immer größer werdende Fangemeinde.

Carla Sing und Andreas Krahn sind für ihre gefühlvollen Auftritte bekannt. Perlen der Musikgeschichte authentisch zu interpretieren beherrschen sie perfekt. Ihre Musik geht regelrecht

weiter

Die Mission des Kardinals

Meistererzähler Rafik Schami

Ein italienischer Kardinal, eine geheime Mission, ein Mord in Damaskus - Spannung ist garantiert bei dieser Lesung vom Meistererzähler Rafik Schami. Der Autor, zuletzt 2015 zu Gast in Aalen, liest am Donnerstag in der Stadthalle Aalen aus seinem neuesten Buch.

Glaube versetzt selten Berge, Aberglaube immer ganze Völker, meint Rafik Schami. Ein italienischer

weiter

Novus String Quartet

Im Zeichen des Beethoven-Jahrs

Ganz im Zeichen des Beethoven-Jahres werden auch die zahlreichen Konzerte des Novus String Quartet stehen. London, Amsterdam, Lissabon, Paris. Und Gschwend.

Wo die vier Musiker das großartige Publikum und die wunderbare Akustik der Evangelischen Kirche hochschätzen. Hwan-yeong!

Wenn es in der Musikgeschichte eine Persönlichkeit gegeben hat, die den

weiter

Veronica Gonzalez Trio

Musik kennt keine Grenzen

Zum ersten Mal ist die chilenische Sängerin aus Aalen zu Gast bei Gmünd Folk in der Theaterwerkstatt. Sie präsentiert mit ihrem Trio Weltmusik mit Einflüssen „aus acht Ecken der Welt“, gesungen in 17 Sprachen!

Wenn sie singt, dann transportiert sie das chilenische Lebensgefühl, dann nimmt sie einen mit auf eine Reise nach Mexiko, nach

weiter

Nightlife

Milo (Elyas M’Barek) arbeitet als Barkeeper in Berlin. Wenn er nicht gerade den Tag zur Nacht macht und danach noch weiterfeiert, wacht er bei fremden Frauen im Bett auf und beobachtet er andere dabei, wie sie bei Tageslicht ein ganz normales Leben führen. Eines Nachts trifft er durch eine Reihe von Zufällen seine Traumfrau Sunny (Palina Rojinski)

weiter
  • 180 Leser

Sonic the Hedgehog

Sonic (Stimme im Original: Ben Schwartz), der blaue Igel aus einer anderen Dimension, flieht vor außeridischen Verfolgern, die seine Spezialfähigkeiten für ihre Zwecke missbrauchen wollen, auf die Erde. Das Dumme ist nur, dass es ihm auf unserem Planeten nicht anders ergeht. Auch die US-Regierung interssiert sich bald für den schnellen Igel, der

weiter
  • 142 Leser

Miedermuseum

...mit Heubacher Geschichtssplitter

Im wahrsten Sinne des Wortes Atemberaubendes wird im Miedermuseum in Heubach gezeigt.

Die Exponate berichten über 200 Jahre Miedergeschichte - und über die gesundheitlichen Folgen für die Trägerin. Die 13 Vitrinen erzählen anschaulich von der Entwicklung der weiblichen Unterwäsche vom Korsett des 19. Jahrhunderts bis zum Push-Up-BH der Jahrtausendwende

weiter
  • 125 Leser

Sprinter in Bettringen gestohlen

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den Diebstahl geben können

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Zwischen Montagabend und Dienstagmorgen wurde ein Sprinter mit dem amtlichen Kennzeichen GD-DK 30 entwendet, der laut Polizeiangaben im Hof einer Firma in der Lindenhofstraße unverschlossen mit steckendem Fahrzeugschlüssel abgestellt war. In dem Fahrzeug hatten sich zwei Bosch-Schlagbormaschinen, ein

weiter
  • 4
  • 2207 Leser

Erhitztes Fett führte zu Feuerwehreinsatz

Die 82-jährige Senioren, hatte beim Kochen kurz die Küche verlassen

Aalen-Hofen. Ein Schaden von rund 50.000 Euro entstand am Dienstagvormittag bei einem Brand in einer Wohnung. Wie die Polizei berichtet, bereitete eine 82-jährige Seniorin gegen 10 Uhr in ihrer Küche Essen zu. Als sie die Küche kuru verlassen hatte, erhitzte sich das Fett in der Pfanne und verursachte eine Stichflamme. Als ein gerade

weiter
  • 4
  • 988 Leser

Brückner liest „Moby Dick“

wortgewaltig Die Stimme von Robert de Niro ist im April in Aalen zu hören.

Im Programm von „wortgewaltig 2020“ kommt das Stück „Moby Dick oder der Wal“ mit Christian Brückner und Elbtonal Percussion am Sonntag, 26. April, um 19 Uhr in die Stadthalle Aalen. Das Konzertprogramm mit Lesung macht „Moby Dick”, den Klassiker der Weltliteratur, lebendig. Die Stimme von Christian Brückner ist

weiter
  • 154 Leser

Polizei informiert in Heidenheim zum Thema Einbruchschutz

Die Veranstaltung findet am Samstag, 15. und Sonntag, 16. Februar im Congress Centrum Heidenheim im Rahmen der Messe "meinZuhause! Heidenheim" statt.

Heidenheim. Die Polizei informiert am Samstag, 15. Feburar und Sonntag, 16. Februar, im Congress Centrum Heidenheim im Rahmen der Messe "meinZuhause! Heidenheim" zum Thema Einbruchschutz. An beiden Tagen referiert um 13 Uhr ein Mitarbeiter des Polizeipräsidiums Ulm zu diesem Thema. Die Vorträge werden etwa 45 Minuten dauern

weiter
  • 744 Leser

Hohe Auszeichnung für Gmünder Ehepaar

Kirche Marianne und Andreas Zengerle bekommen die Martinus-Ehrennadel verliehen.

Schwäbisch Gmünd. Traditionell zu Beginn des neuen Jahres sind in der Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte die ehrenamtlichen Mitarbeiter zu einem gemeinsamen Fest in den Franziskaner eingeladen. Es nahmen 150 Personen in diesem Jahr teil. Zuvor wurde in der Kirche St. Franziskus der Gottesdienst gefeiert, der unter dem Thema „Nehmt Gottes

weiter
  • 134 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

9 Uhr: Im Prozess um drei Morde in Sontheim an der Brenz steht heute ein weiteres Urteil gegen den Hauptangeklagten an. Wegen eines Schwächeanfalls des Angeklagten konnte der Prozess Ende Januar nicht zu Ende geführt werden. Das letzte Prädoyer und das Urteil sollen heute in Ellwangen folgen.

8.45 Uhr: "Verschenken statt wegwerfen" ist

weiter
  • 4
  • 3062 Leser

Unwetterfolgen: Bahnverkehr ist auch am Dienstag teilweise eingeschänkt

+++Update+++Die Streckensperrung zwischen Aalen und Ulm ist mittlerweile aufgehoben.

Stuttgart. Nach Durchzug des Sturmtiefs Sabine konnten viele der betroffenen Strecken wieder freigegeben werden. Die Fernverkehrszüge haben den Betrieb größtenteils wieder aufgenommen. Dennoch warnt die Bahn auch am Dienstag vor Verspätungen und Ausfällen. So ist war beispielsweise die Strecke zwischen Aalen und Ulm am 

weiter
  • 5
  • 2457 Leser

Regionalsport (17)

Ohne die Trainer gibt es nichts zu holen

Handball, Landesliga Die HSG Bargau-Bettringen verliert gegen TSG Söflingen II mit 28:30.

Die HSG Bargau-Bettringen kassiert gegen die TSG Söflingen II eine 28:30-Heimniederlage.

Nachdem die Handballer der HSG Bargau-Bettringen schon seit mehreren Wochen auf Cheftrainer Klaus Schwenk verzichten müssen, musste sein bisheriger Vertreter Uli Abele gegen die Söflinger ebenfalls passen. So waren die Roten Löwen ein wenig auf sich allein gestellt

weiter

ZAHL DES TAGES

8

Tore erzielte die 17-jährige Nicole Ilzhöfer bei der deutsche Futsal-Meisterschaft der Gehörlosen. Damit gelang ihr auch der erneute Sprung ins All-Star-Team. In Berlin erreichte die Essingerin mit ihrer Freundin Sarina Krieg und dem GSG Stuttgart das Finale gegen den GTSV Essen. Dort verloren die beiden Spielerin des 1. FC Stern Mögglingen mit

weiter
  • 218 Leser

Hungrige Löwen beißen zu

Fußball, Testspiel Im vorletzten Testspiel vor Beginn der restlichen Rückrunde kassiert die Normannia Gmünd eine 2:4-Heimniederlage gegen den TSGV Waldstetten.

In einem intensiven und vor allem in Durchgang zwei sehr torreichen Testspiel setzt sich Landesligist TSGV Waldstetten mit 4:2 bei Verbandsligist Normannia Gmünd durch. Gespielt wurde dabei auf dem Kunstrasenplatz. Man merkt, dass sich die lange Winterpause auf der Zielgeraden befindet, denn beide Teams schenkten sich nichts. Die Normannia hatte in

weiter
Sport in Kürze

Janina Hetzel auf Platz eins

Kunstturnen. Bei den Gau-Einzelmeisterschaften im Gerätturnen des Turngaus Rems-Murr in der Mühlfeldhalle in Großaspach. waren 392 TurnerInnen aus 19 Vereinen am Start. Aus dem Gmünder waren mit Sportlerinnen und Sportler am Start die Turn- und Sportfreunde Gschwend sowie der TSV 1884 Lorch. In der C-Jugend weiblich 13 (Jahrgang 2007) holte sich

weiter

Mehr als 2000 Euro für den „Bunten Kreis“

Benefiz-Sport Beim Indoor-Cycling-Marathon des TV Mögglingen waren weit über 100 Teilnehmer am Start. Durch viele Spenden von Sponsoren konnte am Ende ein Reinerlös von 2275 Euro für den „Bunten Kreis Schwäbisch Gmünd“ gesammelt werden. Ausführlicher Bericht folgt. Foto: privat

weiter
  • 296 Leser

20 Podestplätze bei der VR-Talentiade

Nordische Kombination Die Degenfelder und Königsbronner überzeugen in Isny.

Das war ein erfolgreicher Wettbewerb. Bei der VR-Talentiade in Isny belegten Degenfelder und Königsborner Nachwuchssportler insgesamt 20 Podestplätze beim Skispringen und in der Nordischen Kombination.

Junge Nachwuchsspringer und Nordische Kombinierer durften ihr Können unter Beweis stellen. Doch auch im Allgäu lässt der Schnee auf sich warten.

weiter

Ein knapper Auswärtssieg

Handball, Kreisliga A Die WSG ALLOWA siegt 19:16 in Schmiden.

Die dritte Frauen-Mannschaft der WSG ALLOWA reiste zum Auswärtsspiel nach Schmiden. Es ging gegen die HC Schmiden/Oeffingen 3. Am Ende setzte sich die WSG 3 mit 19:16 durch.

Die Mannschaft machte viele Fehler im Angriff und in der Abwehr. In der 27. Minute schnappten sich die Gäste die Führung. Da die WSG in den entscheidenden Momenten einen spielerischen

weiter

Kampfgeist wird belohnt

Handball, Bezirksklasse Die Damen der HSG 2 siegen 22:18.

Die HSG Bargau/Bettringen feiert gegen den TSV Dettingen einen 22:18-Heimerfolg.

Die Partie startete mit einer gelungenen Abwehraktion und dem ersten Treffer durch die HSG. Die Roten Löwinnen konnten sich jedoch nicht absetzen, im Gegenteil. Nach 15 Minuten gingen die Gäste in Führung. Im Laufe der Partie zeigte die HSG großen Kampfgeist, zur Halbzeit

weiter

Krieg und Ilzhöfer Zweite bei DM

Futsal Die beiden Gehörlosen von der Ostalb verlieren mit der GSG Stuttgart im Finale den Seriensiegerinnen.

Zwei Wochen nach dem siebten Platz in der Champions League haben Nicole Ilzhöfer und Sarina Krieg bei der deutschen Futsal-Meisterschaft der Gehörlosen mit der GSG Stuttgart den zweiten Platz erreicht.

Zum Auftakt der Gruppenphase gab es ein 1:1 gegen Freiburg und ein überraschend deutlich 5:1 gegen Essen, die die Champions League gewonnen hatten.

weiter

Sieg gegen Giengen-Brenz

Handball, Bezirksliga Die HSG Bargau/Bettringen siegt mit 24:21.

Die Damen der HSG Bargau/Bettringen feiern gegen FSG Giengen-Brenz mit 24:21.

Zu Beginn fand die HSG nur schwer ins Spiel und musste einen 2:6-Rückstand aufholen. Erst Ende der ersten Halbzeit konnten sich die Roten Löwinnen einen Vorsprung von sechs Toren erarbeiten. Zur Halbzeit stand es 16:10.

Eine spannende Endphase

In der 52. Spielminute machte

weiter

Einfache Fehler eiskalt bestraft

Fußball, Testspiel Die B-Elf des VfR Aalen nutzt die Chancen konsequent und schlägt den TSV Essingen mit 3:0 (2:0). Nico Lucas, Michael Senger und Niko Dobros per Elfmeter erzielen die Tore.

Roland Seitz sprach nach dem Schlusspfiff von „katastrophalen Umständen“. Gemeint hat der Trainer des VfR Aalen damit das Wetter. Der eiskalte Wind machten den Akteuren das Leben schwer auf dem Kunstrasen. Wobei die trotzdem ein ansehnliches Testspiel ablieferten, in dem sich der niederklassigere TSV Essingen zu viele Fehler leistete.

weiter
  • 4
  • 316 Leser

Niederlage im Derby

Handball, Landesliga HSG unterliegt 26:32.

Am vergangenen Sonntagabend waren die Frauen I der HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf zu Gast bei der FSG Donzdorf/Geislingen. Das Derby zeigte sich zu Beginn spannend, doch dann unterlag die HSG deutlich mit 32:26.

Die Anfangsphase konnten beide Mannschaften ausgeglichen gestalten.

Nach knapp 10 Minuten lag jedoch die FSG mit 7:5 in Front. Dies war

weiter

SGi Lorch I ist Meister

Schießen Göggingen wird in der Jugendliga LG/LP Zweiter.

Mit einem Spitzenmannschaftsergebnis von 1441 Ringen, erzielt im Heimkampf gegen den SV Brainkofen I (1373), wurden die Lorcher mit großem Vorsprung vor dem SV Göggingen I Meister.

Die Gögginger konnten zwar ihren letzten Wettkampf gegen den SV Waldstetten I mit 1394:1334 Ringen gewinnen, aber der Rückstand zum Meister Lorch war nicht mehr aufzuholen.

weiter

Spannendes Finale

Schießen, Kreisoberliga Göggingen V und Lorch I steigen auf.

Am letzten Wettkampftag gab es noch einige Entscheidungen: Der SV Göggingen V (als Meister) und die SGi Lorch I steigen in die Kreisliga I auf. Der SV Lindach und der SV Durlangen II steigen dagegen ab.

Die Gögginger besiegten im letzten Wettkampf den SV Lindach I mit 4:1. Die SGi Lorch I gewann gegen den SV Durlangen II mit 5:0. Beide Verlierermannschaften

weiter

Zweimal Silber

Leichtathletik Starker LGS-Nachwuchs.

In der Ulmer Messehalle stellten sich die Nachwuchsathleten der LG Staufen der Konkurrenz aus ganz Württemberg. Neben einigen Bestleistungen durften die Rot-Weißen auch zweimal die Vizemeisterschaft bejubeln: Sowohl Lina Gjini über 60m als auch Samuel Hofmann im Weitsprung holten sich jeweils die Silbermedaille.

60m Hürden-Finale verpasst

Vorab

weiter

SV Göggingen ungeschlagen Meister

Schießen, Kreisoberliga I Mit dem Luftgewehr setzt sich die dritte Mannschaft durch und steigt in die Bezirksliga West auf.

Die dritte Mannschaft des SV Göggingen gewann auch den siebten und damit letzten Wettkampf in der Kreisoberliga I Luftgewehr gegen den SV Waldstetten II mit 3:2 und wurde damit ungeschlagen Meister. Mit diesem Erfolg steigt die Mannschaft in die Bezirksliga West Luftgewehr auf.

Auf dem zweiten Tabellenplatz landete der SV Brainkofen III. Die Brainkofer

weiter

Aus zwei mach eins

Handball Ab der Saison 2020/21 wird es nur noch eine Württembergliga geben. Das Rennen um den Einzug ist heiß. Für wen es reichen könnte, wer es nicht mehr schafft und was sich ändert.

Selten war die Spannung in einer Württembergliga-Saison so groß. Denn in dieser Saison 2019/2020 entscheidet sich mehr als der bloße Aufstieg oder Abstieg der Gewinner und Verlierer der Liga. In diesem Jahr führt der Handballverband Württemberg eine Ligenreform durch, die auch Vereine von der Ostalb betrifft.

Warum braucht es eine Reform? Ganz

weiter
  • 211 Leser

Überregional (96)

AKK-Rücktritt schockt die SPD

„Eine klare Führung ist nicht mehr gegeben“

SPD-Chef Norbert Walter-Borjans sieht die Bundesregierung belastet. Die Sozialdemokraten fragen sich, mit wem sie es jetzt zu tun haben.
Ein kleines Grinsen kann sich Norbert Walter-Borjans nicht verkneifen, als er sich am Montag im Atrium des Willy-Brandt-Hauses der Presse stellt. „Nach einer neuen Führung zu suchen, das kennen wir auch“, sagt der SPD-Vorsitzende und ergänzt mit Blick auf den monatelangen Prozess in seiner eigenen Partei, aus dem er und Saskia Esken im weiter

„Kindern süchtiger Eltern helfen“

Paritätischer Wohlfahrtsverband: Jedes siebte Kind im Land hat mindestens einen kranken Elternteil.
Tausende Kinder suchtkranker Eltern könnten aus Sicht des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes durch eine engere Kooperation der Hilfen besser unterstützt werden. Allein in Baden-Württemberg hätten rund 150 000 Kinder unter 15 Jahren mindestens einen suchtkranken Elternteil. Das sei etwa jedes siebte Kind. Die Vernetzung von Sucht-, Kinder- weiter

„Kollektives Versagen“ in der Außenpolitik

Leiter Ischinger bewertet das europäische Vorgehen bei der Bewältigung von Krisen negativ.
Kurz vor der Münchner Sicherheitskonferenz hat deren Vorsitzender Wolfgang Ischinger der deutschen und europäischen Außenpolitik ein desaströses Zeugnis bei der Bewältigung von Krisen ausgestellt. Er beobachte „ein kollektives Versagen“ in der Krisenprävention“, sagte Ischinger am Montag in Berlin. Allein in Syrien habe es die weiter
  • 173 Leser

„Parasite“ räumt ab

Südkoreanischer Film schreibt Geschichte.
Der südkoreanische Film „Parasite“ hat als erster nicht-englischer Beitrag in der Geschichte des Wettbewerbs die Oscar-Trophäe als bester Film erhalten. Zudem gewann die gesellschaftskritische Komödie von Bong Joon-ho in Hollywood noch in drei weiteren wichtigen Kategorien, darunter beste Regie. Kritiker lobten den Film als kraftvolle weiter
  • 170 Leser

„Parasite“ räumt ab

Südkoreanischer Film schreibt Geschichte.
Der südkoreanische Film „Parasite“ hat als erster nicht-englischer Beitrag in der Geschichte des Wettbewerbs die Oscar-Trophäe als bester Film erhalten. Zudem gewann die gesellschaftskritische Komödie von Bong Joon-ho in Hollywood noch in drei weiteren wichtigen Kategorien, darunter beste Regie. Kritiker lobten den Film als kraftvolle weiter
  • 131 Leser

„Parasite“ schreibt Geschichte

Brad Pitt ist zu Tränen gerührt, auch Joaquin Phoenix kann endlich über eine Trophäe jubeln. Der ganz große Gewinner des Abends aber kommt aus Südkorea – Regisseur Bong Joon-ho stellt gleich mehrere Rekorde auf.
Diese Oscars bieten gleich mehrere Sensationen: Die südkoreanische Satire „Parasite“ gewinnt die höchste Auszeichnung als bester Film – und schreibt damit Geschichte. Denn nie zuvor ist Hollywoods begehrtester Preis an einen Film gegangen, der nicht auf Englisch gedreht wurde. Darüber hinaus katapultiert sich Regisseur Bong Joon-ho weiter

„Sabine“ hält Einsatzkräfte auf Trab

Entwurzelte Bäume, abgerissene Stromleitungen, ein lahmgelegter Bahnverkehr: Das Orkantief wütet im Südwesten, doch die erwarteten großen Schäden bleiben aus. Endgültig Entwarnung gibt es erst am Mittwoch.
Das Orkantief „Sabine“ ist am Montagmorgen über Baden-Württemberg hinweggezogen, ohne die befürchteten großen Schäden zu hinterlassen. Zwar wurden Stromleitungen abgerissen, zahlreiche Bäume entwurzelt, Straßen gesperrt und Dächer abgedeckt, es sehe aber danach aus, dass es nicht zu nachhaltigen Verwüstungen gekommen sei, sagte weiter

„Solar Orbiter“ auf Sonnenkurs

Die Sonde soll bis 42 Millionen Kilometer nahe an den heißen Stern heran fliegen und auch die Pole untersuchen.
Die europäische Sonnensonde „Solar Orbiter“ ist planmäßig zum Flug zur Sonne gestartet. Sie hob an Bord einer Atlas-V-Trägerrakete von Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida ab. Später entfaltete sie ihre Sonnensegel „recht reibungslos“, teilte der Leiter des Esa-Raumfahrtkontrollzentrums Esoc, Rolf Densing, mit. Von der weiter
  • 5
  • 219 Leser

100 Kinder missbraucht

57-jähriger pädophiler Arzt in Österreich angeklagt.
Ein 57 Jahre alter Arzt ist in Österreich des Missbrauchs von 109 Kindern und Jugendlichen angeklagt. 40 seiner teils schwer missbrauchten Patienten seien keine 14 Jahre alt gewesen, teilt die Staatsanwaltschaft Wels mit. Dem Urologen wird auch vorgeworfen, Personen zum Dreh von Porno-Videos von Minderjährigen angestiftet zu haben. Er selbst soll weiter
  • 170 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Der Spezialmaschinenbauer Isra Vision (Darmstadt) soll schwedisch werden. Der Stockholmer Industriekonzern Atlas Copco will den Isra-Aktionären 50 EUR je Aktie in bar bieten. 2 Die weltweit führende Mobilfunkmesse Mobile World Congress (MWC) in Barcelona droht wegen des Coronavirus zu einer Geisterveranstaltung zu werden. Mit Amazon sagte bereit weiter
  • 199 Leser
CDU in der Krise

Stürmische Zeiten in der CDU

Zwei Jahre nach ihrem Start als Generalsekretärin gibt AKK auf. Beim Übergang will sie noch helfen, doch an ihrer Partei zerren starke Kräfte.
Ein tapferes Lächeln, ein Schluck Wasser, dann setzt Annegret Kramp-Karrenbauer an. Seit fast fünf Stunden ist die Meldung da schon in der Welt: Die CDU-Chefin gibt auf. Keine Kanzlerkandidatur und auch kein Parteivorsitz mehr. Es ist das angekündigte Ende der bundespolitischen Karriere der Frau aus dem Saarland, die vor ziemlich genau zwei Jahren weiter

AKK-Rückzug stürzt CDU in tiefe Ratlosigkeit

Mitten in der Thüringen-Krise verkündet Kramp-Karrenbauer ihr Amt abgegeben zu wollen. Der Schritt trifft die Union unvorbereitet.
Führende CDU-Politiker haben nach dem angekündigten Rückzug Annegret Kramp-Karrenbauers von der Parteispitze zu Geschlossenheit aufgerufen. Die SPD forderte die Partei hingegen erneut auf, ihr Verhältnis zur rechtsnationalen AfD zu klären. Die Grünen warnten vor einem Machtvakuum. Die CDU könne in ihrem jetzigen Zustand „nur schwer staatspolitische weiter
  • 194 Leser

AKK-Rückzug stürzt CDU in tiefe Ratlosigkeit

Mitten in der Thüringen-Krise verkündet Kramp-Karrenbauer ihr Amt abgegeben zu wollen. Der Schritt trifft die Union unvorbereitet.
Führende CDU-Politiker haben nach dem angekündigten Rückzug Annegret Kramp-Karrenbauers von der Parteispitze zu Geschlossenheit aufgerufen. Die SPD forderte die Partei hingegen erneut auf, ihr Verhältnis zur rechtsnationalen AfD zu klären. Die Grünen warnten vor einem Machtvakuum. Die CDU könne in ihrem jetzigen Zustand „nur schwer staatspolitische weiter
  • 153 Leser

Angelo Branduardi wird 70

„Bekenntnisse eines Schelms“ heißt sein Best-of-Album. Das klingt nach Mittelalter. Daher hat Angelo Branduardi auch viele seiner musikalischen Ideen. Am Mittwoch wird der Mann mit der silbrigen Mähne 70. Foto: Thomas Schulze/dpa weiter
  • 163 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Fussball 2. Bundesliga Holstein Kiel – FC St. Pauli 2:1 (1:0) Tore: 1:0 Özcan (30.), 1:1 Veerman (52.), 2:1 Serra (69.). – Gelios (K./90.+5) hält Handelfmeter von Veerman. – Zuschauer: 14 129. ?1.  Arm. Bielefeld 21 11 ?8 ?2 43:21 41 ?2.  Hamburger SV 21 11 ?7 ?3 45:21 40 weiter
  • 161 Leser
Stuttgarter Sportgespräch

Ausverkauf der sportlichen Werte

Funktioniert Spitzensport nur noch als Event? Und wo liegen die Grenzen der Vermarktung? Beim 16. Stuttgarter Sportgespräch wird lebhaft darüber diskutiert.
Im Neckarstadion hat der Stadionsprecher am Anfang gesagt, dass das Spiel anfängt, und zum Schluss, dass es jetzt aus ist. Das war alles.“ In der Halbzeitpause gab's vielleicht noch eine rote Wurst. Verglichen mit einem grenzenlos ausgereizten Kommerz-Spektakel wie dem Super Bowl im American Football 50 Jahre später wirken die Beobachtungen weiter
  • 393 Leser

Billy Porter bringt goldenen Glanz auf den roten Teppich

Letztes Jahr kam Billy Porter im Smokingkleid, jetzt setzte er sogar noch eins drauf: Er trug ein gewagtes Kleid von Giles Deacon mit einem ärmellosen Oberteil aus goldenen Federn und einem ausladenden gemusterten Ballonrock mit wildem Aufdruck und sehr, sehr hohe goldene Plateauschuhe. Das Outfit des US-Schauspielers (im Bild) war nicht der einzige weiter

Bitcoin wieder über 10 000 Dollar

Der Wert des Bitcoin hat erstmals seit September die Marke von 10 000 Dollar (9133 EUR) wieder übersprungen. „Schürfer“ bekommen bald nur noch halb so viel, deshalb steigt der Kurs. Foto: Jens Kalaene/dpa weiter
  • 245 Leser

China Corona-Epidemie treibt Inflation

Die Verbraucherpreise in China sind im Januar im Vorjahresvergleich um 5,4 Prozent gestiegen. Das war der höchste Anstieg seit Ende 2011. Die Corona-Epidemie beeinträchtigt die Produktion und Verteilung von Lebensmitteln. Die Inflation in China war bereits zuvor hoch – was vor allem am Anstieg der Preise für das beliebte Schweinefleisch liegt. weiter
  • 217 Leser

Coronavirus länger versteckt?

Inkubationszeit der gefährlichen Lungenkrankheit könnte in manchen Fällen bis zu 24 Tage betragen.
Die Inkubationszeit beim neuen Coronavirus könnte Analysen zufolge in seltenen Fällen bis zu 24 Tage betragen und damit zehn Tage mehr als bisher angenommen. Im Schnitt betrage der Zeitraum zwischen Ansteckung und ersten Symptomen wohl drei Tage und damit weniger als die bisher angenommenen gut fünf Tage, ergab eine Auswertung des renommierten Experten weiter
  • 158 Leser
Landes köpfe

Dabbert bleibt beliebtester Rektor

(61), der Agrarökonom von der Universität Hohenheim in Stuttgart, ist zum sechsten Mal in Folge zum beliebtesten Rektor des Landes gewählt worden. Mit der Schulnote 1,56 landete der Professor im bundesweiten Rektoren-Ranking des Deutschen Hochschulverbandes (DHV) auf Platz zwei, hinter dem Rektor der Universität in Bonn, Michael Hoch (1,55). Das weiter
  • 111 Leser

Daimler muss wohl mehr sparen

Möglicherweise will der Stuttgarter Hersteller 15 000 statt 10 000 Stellen streichen. Geringere Kosten, weniger Investitionen und eine straffere Modellpalette sind als Ziele nicht ambitioniert genug.
Der Sparkurs beim Autobauer Daimler fällt möglicherweise schärfer aus als gedacht. Wie das „Handelsblatt“ am Montag berichtete, will Vorstandschef Ola Källenius noch deutlich mehr beim Personal einsparen als die rund 1,4 Mrd. EUR, die er im November bei der Präsentation seiner Strategie für die kommenden Jahre genannt weiter
  • 364 Leser
Zur Person

Das Gesicht der Sinn Fein

Die strahlende Siegerin nannte es „eine Art von Revolution an der Wahlurne“. Mary Lou McDonald ist die Vorsitzende der irischen Partei Sinn Fein und konnte sich in der Nacht zum Montag über einen historischen Durchbruch freuen. Nach ersten Auszählungen vom Sonntagabend lag die linksgerichtete Sinn Fein bei 24,5 Prozent, Fianna Fail erreichte weiter
  • 181 Leser
Zwischenruf

Der die das Virus

Der oder das Virus? In ein und derselben Nachrichtensendung sagt die Moderatorin „das“ und der Reporter „der“ oder umgekehrt. Wer hat Recht? Das Wort kommt aus dem Lateinischen, bedeutet „giftiger Saft“ und endet auf -us. Solche Wörter sind meist männlich: der Bonus, der Globus, der Spiritus. Und das lässt vermuten, weiter
  • 144 Leser
Blick mal zurück

Doppelmord in der Traumvilla am See

Am Bodensee war ein Doppelmord vor 50 Jahren in den Schlagzeilen: Einer Nachbarin war aufgefallen, dass sich die Katzen des Millionärsehepaars nicht mehr im Garten zeigten. Die Polizei fand das Paar dann erschossen in der erst zwei Jahre zuvor gebauten Traumvilla in Wasserburg. Die Zimmer waren durchwühlt worden, zwei Geldsäcke mit 5000 Mark aber weiter
  • 148 Leser

Eine Milliarde für die Liebe

Der Valentinstag dürfte dem deutschen Einzelhandel erneut gute Geschäfte bescheren. Darauf deutet eine repräsentative Umfrage des Instituts für Handelsforschung (IFH) in Köln hin. Knapp 17 Prozent der Verbraucher planen demnach zum „Tag der Verliebten“ am 14. Februar gezielte Einkäufe. Am stärksten verbreitet als Valentinstag-Präsente weiter
  • 236 Leser

Flugtickets werden teurer

Mehrere Airlines haben ihr Angebot ausgedünnt.
Flugpassagiere in Deutschland müssen sich auf ein knapperes Angebot und steigende Ticketpreise einstellen. Laut einer Flugplan-Analyse des Bundesverbandes der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) bieten die Fluggesellschaften bis einschließlich Oktober rund 1,8 Prozent weniger Sitzkapazität an als im gleichen Vorjahreszeitraum. Gestrichen wurden weiter
  • 217 Leser

Fromm-Preis an Paul Mason

Hohe Auszeichnung für britischen Journalisten.
Der britische Wirtschaftsjournalist Paul Mason erhält den Erich-Fromm-Preis 2020. Er ist mit 10 000 Euro dotiert. Mason verbinde seine Kritik an wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Missständen mit einem „leidenschaftlichen Engagement für Humanismus“, schrieb die Erich-Fromm-Gesellschaft. Mason hat als Journalist für die BBC weiter
  • 170 Leser

Fußball Pleite in Kiel: St. Pauli stürzt ab

Der FC St. Pauli gerät in der 2. Fußball-Bundesliga mehr und mehr in den Abstiegskampf. Der frühere Bundesligist verlor das Nordduell bei Holstein Kiel mit 1:2 (0:1). Nach einer passiven ersten Halbzeit, in der Salih Özcan (30.) für Kiel traf, bäumte sich St. Pauli auf. Nach dem Ausgleich durch Henk Veerman (52.) waren die Gäste die bessere Mannschaft, weiter
  • 147 Leser

Geburt Kellnerin holt Kind auf die Welt

Eine Frau hat ihr Kind in einer Oberhausener Gaststätte zur Welt gebracht. Geburtshelferinnen waren eine Kellnerin und die Inhaberin des Lokals. Außerdem half ein Kellner, indem er Nachschub an frischen Tüchern brachte. Für die Geburt hatten die Frauen die Toilettenanlage abgesperrt. Nebenan lief eine Schlagerparty. Als Arzt und Sanitäter eintrafen, weiter
  • 124 Leser

Geely Gemeinsam mit Volvo an die Börse

Der chinesische Autobauer Geely will seine Geschäfte mit der schwedischen Tochter Volvo Cars zusammenlegen. „Ein Zusammenschluss der beiden Firmen würde einen starken weltweiten Konzern ergeben“, sagte Geely-Chef Li Shufu. Geely hatte auch einen Börsengang von Volvo Cars im Visier, um Geld zusammenzubekommen. Nun soll ein gemeinsamer weiter
  • 238 Leser

Geflügelpest im Hohenlohekreis

In Bretzfeld im Hohenlohekreis ist ein Fall von Geflügelpest (Vogelgrippe H5N8) aufgetreten. Betroffen sei ein kleiner Bestand, teilte die Kreisverwaltung mit. Wegen des Seuchenverdachts sei der Bestand von 30 Tieren am Freitag getötet worden. Das Nationale Referenzlabor in Riems (Mecklenburg-Vorpommern) teilte mit, es werde ein Sperrbezirk weiter
  • 126 Leser
Querpass

Geh mal Bier holen

Beim Fußball-Spiel im Stadion auf dem Trockenen zu sitzen ist nervig. Schließlich will man mit einem Bier in der Hand seine Mannschaft anfeuern, diskutieren und möglichst viel von der Partie mitbekommen. Wenn dann die Kehle nicht befeuchtet und die Schlangen an den Getränkeständen ewig lang sind – blöd. Ein paar Fans von Borussia Dortmund weiter
  • 304 Leser
Dachzeile

Gewinnquoten

Lotto Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 800 095,20 EUR Gewinnklasse 2 544 768,60 EUR Gewinnklasse 3 23 347,20EUR Gewinnklasse 4 6334,50 EUR Gewinnklasse 5 289,80 EUR Gewinnklasse 6 63,80 EUR Gewinnklasse 7 24,50 EUR Gewinnklasse 8 12,60 EUR Gewinnklasse 9 5,00 EUR Spiel 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 7 929 948,20 EUR Toto Gewinnklasse 1 unbesetzt, weiter
  • 104 Leser
Handball

Handball Strobel hört zum Saisonende auf

Balingen. Nationalspieler Martin Strobel (33) wird seine Karriere am Ende dieser Saison beenden. Ob der Spielmacher des HBW Balingen-Weilstetten damit nach dem letzten Bundesliga-Spieltag aufhört oder für die Olympischen Spiele im Sommer ins Nationalteam zurückkehrt, ließ er offen. „Ich habe den neuen Bundestrainer Alfred Gislason über meine weiter
  • 139 Leser
Leitartikel Guido Bohsem zur Lage der CDU

In der Falle

Als Annegret Kramp-Karrenbauer nach Berlin gekommen ist, hat sie alles auf die Karte Partei gesetzt. Sie hat ihr Amt als Ministerpräsidentin des Saarlands aufgegeben, um sich voll in den Dienst der CDU zu stellen. Diese Geste verschaffte ihr viel Respekt, in der Partei und auch in der öffentlichen Wahrnehmung. Ob sich mit dem Wechsel die Aussicht weiter
  • 5
  • 211 Leser

Initiative erzielt Erfolg in Bayern

Die Kämpfer für das Volksbegehren „Mietenstopp“ überwinden die erste Hürde.
„Es ist Zeit, dass die Mieter in Bayern eine Verschnaufpause bekommen“, sagt Beatrix Zurek, Vorsitzende des Mietervereins München. „Für viele sind die Preise nicht mehr tragbar.“ Eine Wegstrecke zu einem bayernweiten Volksentscheid über einen sechsjährigen Stopp von Mieterhöhungen hat der Verein mitsamt seiner Unterstützer weiter
  • 209 Leser

Internet Kinder brauchen mehr Schutz

Der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig, fordert zum „Safer Internet Day“ an diesem Dienstag, dass Kinder die Chance des digitalen Lernens maximal nutzen. Gebraucht werde „dringend ein eigenes Schulfach Medienkompetenz“. Die Bekämpfung sexuellen Missbrauchs und das sichere Aufwachsen von Kindern weiter
  • 151 Leser

Jobabbau könnte größer ausfallen

Bis zu 15 000 Stellen sollen gestrichen werden, schreibt das „Handelsblatt“.
Daimlers Umstrukturierung wird sich wohl stärker auf die Belegschaft auswirken als zunächst bekannt. Der Autokonzern wolle bis zu 15 000 Stellen streichen und dadurch mehr einsparen als bislang angekündigt, berichtete das „Handelsblatt“ unter Berufung auf Unternehmenskreise. Der Stellenabbau mittels Abfindungen, Frühpensionierungen weiter
  • 173 Leser

Jobabbau könnte größer ausfallen

Bis zu 15 000 Stellen sollen gestrichen werden, schreibt das „Handelsblatt“.
Daimlers Umstrukturierung wird sich wohl stärker auf die Belegschaft auswirken als zunächst bekannt. Der Autokonzern wolle bis zu 15 000 Stellen streichen und dadurch mehr einsparen als bislang angekündigt, berichtete das „Handelsblatt“ unter Berufung auf Unternehmenskreise. Der Stellenabbau mittels Abfindungen, Frühpensionierungen weiter
  • 142 Leser

Junger Boss auf großer Bildungsreise

Welche Anregungen sich Klubchef Thomas Hitzlsperger vom Mercedes-Formel-1-Team holt
Man mag es nach sechs Weltmeister-Titeln in Folge kaum glauben: Auch Mercedes hat in der Formel 1 schon harte Zeiten durchlebt. Auf der Piste fuhren die Rennautos der Konkurrenz hinterher, auch infrastrukturell war man vor nicht allzu langer Zeit nur Mittelklasse. Heute ist der Rennstall aus dem Hause Daimler ist das Maß aller Dinge. Was sich über weiter
  • 180 Leser

Kartellamt erlaubt Übernahme

Mutterkonzern von Karstadt-Kaufhof darf Sport Scheck kaufen. Die Behörde sieht keine Gefahr für Wettbewerb.
Der Karstadt-Kaufhof-Mutterkonzern Signa Retail kann seine starke Position im deutschen Markt für Sport- und Outdoor-Artikel weiter ausbauen. Das Bundeskartellamt gab grünes Licht für die Übernahme des zur Otto-Group gehörenden Wettbewerbers Sport Scheck. „Durch die Übernahme entsteht der führende Anbieter im Sport-/Outdoor-Einzelhandel weiter
  • 233 Leser
Verbraucher

Kompromiss per E-Mail

Wer bei Streitigkeiten um Waren oder Dienstleistungen keinen Anwalt bemühen will, kann sich an die Schlichtungsstelle wenden.
Gut 7100 Verfahren hat die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle in Kehl bearbeitet. Sie heißt seit Beginn des Jahres ein wenig anders, ist zur Universalschlichtungsstelle des Bundes geworden. Ihre Aufgaben sind aber ähnlich geblieben: Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Unternehmen schlichten. Wie das geht, welche Vorteile es hat und welche weiter
  • 250 Leser
Kommentar Christina Tilmann über die Oscars im Jahr 2020

Korea geht uns alle an

Bei Bekanntgabe der Oscar-Nominierungen hieß es #OscarsSoWhite. Will heißen: die meisten Nominierten waren weiß, Amerikaner und Männer. Zeichen eines veralteten, nach außen nicht durchlässigen Systems, so die Kritik. Nun hat der koreanische Regisseur Bong Joon-ho für seine Sozialsatire „Parasite“ gleich vier Oscars abgeräumt, darunter weiter
  • 182 Leser
Land am Rand

Kreativ kassieren

Wer sich darüber aufregt, dass Kommunen in Baden-Württemberg die Strafen für weggeworfene Kaffeebecher oder Kippen drastisch erhöht haben, der soll sich schnell wieder einkriegen und mal rüber zu den Schweizer Nachbarn schauen. 75 Euro für eine weggeworfene Zigarette, 100 Euro für einen ausgespuckten Kaugummi? Das ist doch günstig im Vergleich weiter
  • 100 Leser

Lagarde öffnet die Zentralbank

Die neue Chefin will besser erklären, was die Institution tut. Kritiker vermissen eine klare Position in der Geldpolitik.
„Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun“ – Christine Lagarde zitiert zum Abschluss ihrer Rede beim Neujahrsempfang im Frankfurter Römer den wohl berühmtesten Sohn der Stadt: Johann Wolfgang von Goethe. Die Französin, die seit 1. November die Europäische Zentralbank weiter
  • 256 Leser

Lambrecht und Seehofer wollen Mieter besser schützen

Die Bundesregierung will die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen erschweren. Ein Gesetzentwurf sieht mehr Milieuschutz vor.
Das Bundesjustiz- und das Bundesbauministerium könnten sich noch in diesem Monat auf einen besseren Mieterschutz bei der Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen einigen. Die Änderung des Baugesetzbuches (der Gesetzentwurf liegt dieser Zeitung vor) befindet sich in der Ressortabstimmung. Christine Lambrecht (SPD) will die Umwandlung von Miet- in weiter
  • 159 Leser

Ländervergleich Zu wenig Geld für die Altenpflege

Deutschland gibt gemessen an seiner Wirtschaftsleistung deutlich weniger Geld für die Altenpflege aus als die nordeuropäischen oder die Benelux-Länder. In der Bundesrepublik wurden 2017 insgesamt 1,5 Prozent des Bruttoinlandsproduktes aufgewandt, wie aus einer Regierungsantwort auf eine parlamentarische Anfrage der Linken hervorgeht. In Norwegen weiter
  • 204 Leser

Landgericht verbietet Uber-Dienste

Der Fahrdienst-Vermitter Uber hat vor dem Landgericht München I eine Niederlage erlitten. Die Kammer verbot Uber Black, Uber X und Uber Van. Uber hat das beanstandete Modell aber bereits umgestellt. Foto: Britta Pedersen/dpa weiter
  • 225 Leser

Ländlichen Raum stärken

Grün-Schwarz investiert 90 Millionen Euro in Projekte.
Die Landesregierung fördert die Strukturentwicklung im ländlichen Raum in diesem Jahr mit 90 Millionen Euro. Dies sei die höchste Fördersumme, die bisher im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum gezahlt wurde, sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk (CDU), am Montag. In diesem Jahr werden 1538 Projekte in 487 Gemeinden weiter

Landtagswahl Gögel will wieder kandidieren

AfD-Landeschef Bernd Gögel will sich 2021 im Enzkreis erneut für ein Landtagsmandat bewerben. Wenn er aufgestellt werde, wolle er mehr Kreisarbeit machen, sagte Gögel, der auch Fraktionsvorsitzender im Landtag ist. Das sei durch seine anderen Führungsämter zu kurz gekommen. Ob er erneut den Fraktionsvorsitz anstrebt, ließ Gögel offen. Beim anstehenden weiter

Lebensmittel Kritik an Tierwohl-Abgabe

Die Pläne für höhere Preise für Fleisch und Milch, mit denen Tierwohl finanziert werden soll, treffen auf Widerstand. „Eine Verbrauchssteuer auf Lebensmittel belastet die Einkommensschwächsten am stärksten und hilft keinem einzigen Bauern“, sagte der Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbands, Ulrich Schneider. SPD-Fraktionsvize weiter
  • 209 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Frank Schätzing Den Bestseller-Autor zieht es nicht in die Politik. „Wenn Sie sich einmal in die Politik reinbegeben, verlieren Sie Ihre Freiheit, auch die Freiheit, Dinge auszusprechen“, sagte der 62-Jährige in einem Interview des Privatsenders Hit Radio FFH. „Die Parteienstrukturen, in denen Politiker sich von der Pike hocharbeiten, weiter
  • 179 Leser

Linksextreme Angriffe auf FDP-Politiker

Nach der Ministerpräsidenten-Wahl in Thüringen sehen sich Vertreter der FDP nach Angaben der Bundespartei Anfeindungen ausgesetzt. „Es hat Vandalismus gegen Einrichtungen, Bedrohungen und Übergriffe im gesamten Bundesgebiet gegeben“, teilte die FDP-Zentrale mit. So habe etwa die FDP-Politikerin Karoline Preisler in Mecklenburg-Vorpommern weiter
  • 237 Leser

Luftqualität in Baden-Württemberg wird besser

Die Luftqualität in Baden-Württemberg ist 2019 besser geworden. So wurde der Jahresgrenzwert für Stickstoffdioxid nur noch in den vier Städten Stuttgart, Heilbronn, Reutlingen und Mannheim überschritten, teilte die Landesanstalt für Umwelt (LUBW) mit. 2018 war das in 14 Städten der Fall gewesen, darunter Freiburg, Tübingen und Ulm. Der Grenzwert weiter
  • 134 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Die aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd für die Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche für den Zeitraum vom 3. Februar bis zum 7. Februar 2020 für 200er Gruppe beträgt 74 bis 80 EUR (76,80EUR). Die Notierung vom 10. Februar: 1,50 EUR plus. Der aktuelle weiter
  • 151 Leser

Mitte ist so mittelprächtig

Eigentlich steht die Mitte ja für Ausgewogenheit. Beim Alter ist das nicht so. Ein US-Forscher hat in 132 Ländern analysiert, wie Zufriedenheit und Alter miteinander zusammenhängen. Sein Ergebnis: Junge Leute sind glücklich, Senioren sind glücklich. Allein die Mittelalten sind unzufrieden. Der Lebenstiefpunkt ist mit 47 Jahren erreicht. Überraschende weiter
  • 169 Leser

Möbelbranche Kein Marktführer im Netz

Im Rennen um die Marktführerschaft im Online-Handel mit Möbeln ist aus Sicht des Home24-Chefs Marc Appelhoff noch alles offen: „Der Markt ist riesig, es gibt aber noch keinen klaren Gewinner wie etwa in anderen Online-Branchen Amazon oder Zalando.“ Im gesamten Möbelhandel sei zwar Ikea Weltmarktführer mit einem Marktanteil von rund 16 weiter
  • 159 Leser

Mordanklage gegen Raser von Moers

Prozessauftakt in Kleve: Bei Autorennen durch die Stadt wurde eine 43-jährige Frau totgefahren.
Nach einem mutmaßlichen illegalen Autorennen mit einem unbeteiligten Todesopfer im nordrhein-westfälischen Moers hat am Montag der Prozess gegen zwei junge Männer begonnen. Die beiden 22-Jährigen aus Duisburg haben sich laut Anklage im vergangenen April in Moers mit ihren über 500 PS starken Autos ein Rennen geliefert. Der wegen Mordes angeklagte weiter
  • 199 Leser

Nitratwerte Berlin wartet auf Antwort der EU

Die Bundesregierung hat einen neuen Vorschlag zu schärferen Düngeregeln an die EU-Kommission geschickt und wartet nun auf eine Reaktion. Der Entwurf sei vergangene Woche verschickt worden, erklärte eine Sprecherin von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU). Mit den bisherigen Plänen, das Düngen zum Schutz des Grundwassers vor zu weiter
  • 148 Leser
Bayern München

Noch nicht am Limit

Fehlt dem Rekordmeister die internationale Wettkampfhärte? Das torlose Remis im Bundesliga-Gipfel gegen den angeschlagenen Tabellenzweiten RB Leipzig deutet darauf hin.
Bayern München ohne Thomas Müller mag sich Herbert Hainer nicht vorstellen. Der 2014er Weltmeister sei eine Identifikationsfigur, betont der neue Vereinspräsident. Thomas Müller würden auch viele Journalisten vermissen, sollte er eines Tages mal nicht mehr für den deutschen Fußball-Rekordmeister kicken. Ob Sieg, Niederlage oder wie am Sonntagabend weiter
  • 304 Leser

Opernsängerin Mirella Freni tot

Italien trauert um die Opernsängerin Mirella Freni. Die Sopranistin ist im Alter von 84 Jahren nach längerer Krankheit zuhause in ihrer Heimatstadt Modena gestorben. Freni wäre am 27. Februar 85 Jahre alt geworden. Freni hat mit einigen der größten Namen der Opernwelt zusammengearbeitet, so mit dem Tenor Luciano Pavarotti (1935–2007). Er weiter
  • 183 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zu den guten Zahlen von Teamviewer

Optimistischer sein

Ganz klar, Teamviewer hat Potenzial. Unternehmen müssen Geld sparen. Warum Mitarbeiter auf teure Reisen schicken, wenn es auch online geht? Hier via Internet auf Maschinen zuzugreifen, diese zu kontrollieren oder gar zu reparieren, ist zeitgemäß. Auch das Zusammenbringen von Menschen über das Netz hat viele Vorteile. Es liegt vor allem voll im Trend: weiter
  • 216 Leser

Paketdienste Online-Handel beflügelt Branche

Für die Paketbranche ist der Online-Handel ein dankbarer Trend. Im vergangenen Jahr erwirtschafteten die Dienstleister in Deutschland 18,78 Mrd. EUR, im Jahr zuvor lagen die Gesamterlöse noch bei 17,66 Mrd. EUR. Den größten Zuwachs gibt es bei Paketen. Express- und Kurierlieferungen stagnieren. Marktbeherrschend in der Branche ist die Deutsche Post weiter
  • 135 Leser
Politik

Politik Bund modernisiert Sportstätten

Der Bund will vom kommenden Jahr an tausende von Sportstätten in Deutschland sanieren, modernisieren oder neu bauen. Dafür soll ein Sportstätteninvestitionsprogramm aufgelegt werden. „Entsprechende Mittel werden in den Haushaltsplanentwurf für 2021 von Bundesinnenminister Horst Seehofer eingesetzt“, sagte Dagmar Freitag, Vorsitzende weiter

Pussy Riot lahmgelegt

Die russische Polizei hat die Punkband Pussy Riot bei Dreharbeiten für ihr neues regierungskritisches Video „Rage“ gestoppt. Sie ließ im Kinostudio Lenfim in St. Petersburg den Strom abstellen. Pussy Riot postete, der Vorwurf laute, das Video sei illegal, weil es Homosexualität propagiere und extremistisch sei. „Godunow“ in weiter
  • 156 Leser
Golf

Rory McIlroy zurück an der Weltspitze

Der nordirische Golfstar Rory McIlroy ist nach fast fünf Jahren an die Spitze der Weltrangliste zurückgekehrt. Der 30-Jährige zog am Amerikaner Brooks Koepka vorbei, obwohl beide Profis am Wochenende kein Turnier gespielt hatten. Der vierfache Major-Sieger stand zuletzt 2015 auf Position eins des Rankings. Für McIlroy ist es die 96. Woche, in der weiter
  • 250 Leser

Sessel stürzt ab: Vier Verletzte

Ein Sessel eines Sessellifts ist bei Morschach in der Schweiz zehn Meter tief abgestürzt. Vier Menschen wurden schwer verletzt. Ausgelöst wurde das Unglück ersten Ermittlungen zufolge von einem Seil, an dem ein Pistenfahrzeug befestigt war. Die Ermittler gingen vorerst davon aus, dass das gespannte Seil mit dem Sessel kollidierte und ihn so zum Absturz weiter
  • 173 Leser

Softwarefirma profitiert von Nachhaltigkeitstrend

Der Börsenneuling fährt einen deutlichen Gewinn ein. Nur der Corona-Virus macht Sorgen.
Für Teamviewer war die Aufnahme in den M-Dax eine „Veredelung“, wenn es nach Geschäftsführer Oliver Steil geht. Die Göppinger Softwarefirma hatte im September vergangenen Jahres den Börsengang gewagt, im Dezember rückte das Unternehmen dann in den Börsenindex auf. „Das hat uns zum einen intern einen Ruck gegeben“, berichtete weiter
  • 279 Leser

Soldaten im Parlament

Auf Geheiß von El Salvadors Präsident Nayib Bukele haben Soldaten kurzzeitig das Parlament besetzt. Sie hielten Wache, als Bukele die Abgeordneten aufforderte, Geld für bessere Polizeiausrüstung zu bewilligen. Foto: str/afp weiter
  • 145 Leser

Spezialschiff unterwegs

Nach dem Baustopp der Ostseepipeline Nord Stream 2 hat Russland ein eigenes Spezialschiff für die Verlegung von Gasröhren in Bewegung gesetzt. Die „Akademik Tscherski“ legte vom Hafen Nachodka im äußersten Osten Russlands ab. Kunden küren Finanzamt In Balingen steht das kundenfreundlichste Finanzamt Baden-Württembergs. Zu diesem Ergebnis weiter
  • 275 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sport 1 20.30 Uhr: Basketball, Bundesliga Männer, 20. Spieltag, EWE Baskets Oldenburg – Fraport Frankfurt Sky 10.55 Uhr: Tennis, Herren-Turnier in Rotterdam, 2. Tag Eurosport 11/13.45 Uhr und 19.45 Uhr: Snooker, Welsh Open in Cardiff: 1. Runde Magenta Sport 18.45 Uhr: Basketball, Bundesliga, 20. Spieltag, Ratiopharm Ulm – Alba Berlin, weiter
  • 115 Leser
Gebühren

Steuerrabatt auf Heimtiere

Wer einen Hund aus dem Zwinger holt, zahlt in einigen Städten im Land weniger Steuer. Ob solche Maßnahmen die Einrichtungen entlasten, ist fraglich.
Ein treuer Blick, eine stattliche Figur und ein gepflegtes Äußeres: Bruna scheint der perfekte vierbeinige Begleiter zu sein. Doch der neunjährige Kangal-Mix trägt ein Päckchen mit sich herum: Tierschützer haben die Hündin in der Türkei aufgesammelt und nach Deutschland gebracht. Sie hat eine Hüft-OP hinter sich, leidet an Inkontinenz und lässt weiter
  • 125 Leser

Sturmböen am Bodensee

Starken Seegang verursachte das Sturmtief „Sabine“ am Bodensee, hier bei Bregenz, wo sich wahre Brecher über den Steg ergossen. In Baden-Württemberg und Bayern stürzten viele Bäume um, Dächer wurden abgedeckt, Lkw kippten um. Die Bahn nahm erst im Lauf des Montags wieder den Betrieb auf. Foto: Dietmar Stiplovsek/afp Südwestumschau weiter
  • 208 Leser

Sturmböen am Bodensee

Ungewohnt starken Seegang verursachte das Sturmtief „Sabine“ am Bodensee, hier bei Bregenz, wo sich wahre Brecher über den Steg ergossen. In Baden-Württemberg und Bayern stürzten viele Bäume um, mehrere Dächer wurden abgedeckt, Lkw kippten um. Die Bahn nahm erst im Lauf des Montags langsam wieder den Betrieb auf. Foto: Dietmar Stiplovsek/afp weiter
  • 176 Leser

Sturmtief Sabine wütet im Landkreis

Mehr als 230 Unwettereinsätze registrierte das Führungs- und Lagezentrum des Polizeipräsidiums Ludwigsburg im Zeitraum zwischen Sonntag, 23 Uhr, und Montag, 15.30 Uhr: Das Sturmtief Sabine sorgte dafür, dass die Feuerwehren im Dauereinsatz waren. Herabstürzende Teile vom Flachdach eines Hochhauses in der Schwarzwaldstraße in Bietigheim-Bissingen weiter
  • 246 Leser

Sturmtief trifft Europa hart

Tausende Haushalte sind ohne Strom, Flüge entfallen, Bäume stürzen auf Straßen und Gleise. Mindestens vier Menschen sterben.
Nach dem Durchzug von Orkantief „Sabine“ hat sich die Lage in vielen Teilen Deutschlands am Montag vorerst beruhigt. Entwarnung gab der Deutsche Wetterdienst (DWD) aber noch nicht. In Hamburg wurde mit Sturmfluten gerechnet. Weitere Stürme sind auch in den nächsten Tagen nicht ausgeschlossen. Die Deutsche Bahn ließ ihren Fernverkehr mittlerweile weiter
  • 158 Leser

Taktik, Angst und Blockade

Wie der Freistaat zu einer neuen Regierung kommen soll, bleibt weiter unklar. Für alle Optionen fehlen die Mehrheiten.
Nach den Ankündigungen der Bundesspitzen von CDU und FDP, auf keinen Fall einen linken Ministerpräsidenten in Thüringen mitwählen zu wollen, ist völlig offen, wann und wie das Land aus seiner politischen Krise herauskommen soll. Immerhin wollen in Thüringen Linke, SPD und Grüne am 17. Februar mit Vertretern der CDU sprechen. Auch das Thema Neuwahlen weiter
  • 190 Leser

Totschlag nach Streit

31-jähriger Mann lockt Ex-Freundin an und bringt sie um.
Weil er seine Freundin mit einer vorgetäuschten Beerdigung gelockt und getötet haben soll, ist ein 31 Jahre alter Mann zu einer Freiheitsstrafe von zehn Jahren verurteilt worden. Er sei in vollem Umfang schuldfähig, sagte der Richter des Landgerichts Stuttgart bei der Urteilsverkündigung am Montag in Stuttgart. Mit der vorgetäuschten Bestattung weiter

TV-Poker: Alles oder nichts für Sky

Die Ausschreibung ist angekündigt. Damit startet der Verkauf der Medienrechte an der Bundesliga.
Der Milliarden-Poker hat begonnen. Die Deutsche Fußball Liga hat am Montag den ersten formalen Schritt beim Verkauf der Medienrechte vollzogen: Die Ausschreibung ist angekündigt und die Registrierungsphase gestartet. Vor allem für Sky, seit Jahren der wichtigste Partner und Finanzier der Liga, wird es heiß. In der Liga dürfte sich mancher schon weiter
  • 312 Leser

Übernachtungen auf Rekordhoch

Deutschland bleibt ein bevorzugtes Reiseziel. 2019 wurden mit 495,6 Mio. Übernachtungen so viele gezählt wie noch nie zuvor. Es war bereits der zehnte Übernachtungsrekord in Folge. Die Steigerung im Vergleich zu 2018 betrug 3,7 Prozent, wobei die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Inland (plus 3,9 Prozent) etwas stärker zulegte als die weiter
  • 212 Leser
Kommentar Stefan Kegel zur Münchner Sicherheitskonferenz

Ungemütliche Situation

Selten erschien die internationale Lage vor der Münchner Sicherheitskonferenz so verfahren wie in diesem Jahr. Konflikte in der europäischen Nachbarschaft bestimmen die außenpolitischen Schlagzeilen, und bislang ist bis auf ein hehres Bemühen, ihrer Herr zu werden, keine Lösung in Sicht. Das hat unter anderem damit zu tun, dass man sich in Europa weiter
  • 168 Leser

Unglück Taucher stirbt im Apostelsee

Ein 63-jähriger Taucher ist im Apostelsee bei Ettenheim (Ortenaukreis) gestorben. Er war am Sonntagmittag mit einem 43 Jahre alten Mann auf einem Tauchgang. In sechs Metern Tiefe bekam der 63-Jährige offenbar gesundheitliche Probleme, berichtete der 43-Jährige. Wegen Panikreaktionen des 63-Jährigen habe er ihn nicht hochdrücken können. Als er weiter
  • 103 Leser

US-Demokraten Iowa: Buttigieg als Sieger bestätigt

Knapp eine Woche nach ihrer äußerst blamablen ersten Präsidentschaftsvorwahl im US-Bundesstaat Iowa haben die oppositionellen Demokraten den Sieg des ehemaligen Bürgermeisters Pete Buttigieg offiziell bestätigt. Demnach holte der pragmatisch-moderate Politiker am vergangenen Montag die meisten Delegiertenstimmen vor dem linksgerichteten Senator weiter
  • 144 Leser

Verhaltener Wochenstart

Anleger am deutschen Aktienmarkt blieben am Montag zurückhaltend. Sie treibt zunehmend die Frage um, wie groß die Auswirkungen des Coronavirus auf die Realwirtschaft sein werden. Auch Strafzölle wurden zu Wochenbeginn wieder zum Thema, nachdem die USA am Wochenende Sonderabgaben auf weitere Stahl- und Aluminium-Produkte aus aller Welt in Kraft setzten. weiter
  • 213 Leser

Vertrauen in Kohfeldt

Bremen auf Abstiegskurs, doch der Trainer soll bleiben.
Bei Werder Bremen ziert man sich auch nach der fünften Heimniederlage in Serie, die branchenüblichen Konsequenzen zu ziehen und sich von Coach Florian Kohfeldt zu trennen. 17. Tabellenplatz, kein selbst erzieltes Ligator in diesem Jahr, die Abstiegsgefahr so groß wie seit 40 Jahren nicht mehr – in Bremen beginnt so langsam die Stimmung weiter
  • 116 Leser

Wegweiser lotsen am Stau vorbei

Neue Infotafeln am belasteten Kreuz Weinsberg zeigen Alternativrouten auf. Ziel: den Verkehr verflüssigen.
Das Autobahnkreuz Weinsberg gehört zu Baden-Württembergs Staufallen schlechthin. Die A6 zwischen Saarbrücken und Nürnberg sowie die A81 zwischen Würzburg und Singen treffen dort aufeinander und mit ihnen täglich Blechlawinen, so weit das Auge reicht. Eine dynamische Wegweisungsanlage, die am Montag in Betrieb genommen wurde, soll jetzt Abhilfe weiter
  • 105 Leser

William fällt lange aus

Bundesligist VfL Wolfsburg muss für mehrere Monate auf seinen brasilianischen Verteidiger William verzichten. Der 24-Jährige erlitt beim Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf (1:1) einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie. William zog sich die Verletzung bei einem Foul an einem Gegenspieler zu. Drei Spiele Sperre Abwehrspieler Marin Pongracic weiter
  • 140 Leser

Xerox bietet mehr für HP

Der Drucker- und Kopierer-Hersteller Xerox (Norwalk, Connecticut) greift für die Übernahme des PC- und Druckerherstellers HP Inc tiefer in die Tasche. Statt 22 Dollar bietet Xerox den HP-Anteilseignern jetzt 24 Dollar je Aktie. Insgesamt würde HP damit fast 35 Mrd. Dollar bezahlen. HP hatte das bisherige Gebot als zu niedrig zurückgewiesen. Bahn weiter
  • 209 Leser

Zahlen an der Zapfsäule

Gemeinsam mit Total-Konzern werden Tankstellen 5G-vernetzt.
Autotankstellen sollen mit der Mobilfunkgeneration 5G in großem Stil vernetzt werden. Der Telekommunikationsanbieter Vodafone und der französische Energiekonzern Total haben in Düsseldorf und Erfurt die beiden ersten 5G-Tankstellen in Europa online geschaltet. Dort sollen die Kunden künftig direkt an der Zapfsäule bezahlen können. Zudem soll ihnen weiter

Zwei Jurys küren ESC-Beitrag

Der NDR will in diesem Jahr wieder punkten und hat den deutschen Titel ohne Beteiligung der Fernsehzuschauer ausgewählt. Der Sieger wird noch nicht verraten.
Mit einem bunten Video trällert es Barbara Schöneberger laut heraus: Der Norddeutsche Rundfunk will beim ESC endlich wieder punkten - und hat deshalb ohne Beteiligung der Fernsehzuschauer bereits den deutschen Beitrag ausgewählt. Wer allerdings dann am 16. Mai beim Finale des Eurovision Song Contest im niederländischen Rotterdam für Deutschland weiter
  • 152 Leser

Zweite Liga Protest gegen Spielwertung

Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat Einspruch gegen die Wertung des Heimspiels gegen Darmstadt 98 eingelegt. Das Schlusslicht Dresden hatte die Partie 2:3 verloren. Dabei war der Ausgleich nach Videobeweis zurückgenommen worden. Dynamos Stürmer Patrick Schmidt hatte das vermeintlichen 3:3 erzielt, bevor das Tor nach Intervention des Videoschiedsrichters weiter
  • 109 Leser

Zwischen Ärger und Entsetzen

Parteichef Lindner spricht von einem Fiasko in Thüringen. Die Liberalen sorgen sich um Folgen für die Hamburg-Wahl.
Während die Thüringer Schockwellen durchs politische Berlin brandeten, war die FDP am Montag um Schadensbegrenzung bemüht. Den Rücktritt der CDU-Vorsitzenden habe das Präsidium „zur Kenntnis genommen“, ließ Parteichef Christian Lindner wissen. In Bezug auf die umstrittene Ministerpräsidentenwahl in Thüringen sprach er von einem „Fiasko“. weiter
  • 179 Leser

Zwischenfälle mit Drohnen

Weniger Behinderungen im Jahr 2019 als im Jahr davor.
2019 hat es im deutschen Flugverkehr weniger Zwischenfälle mit Drohnen gegeben. Die Deutsche Flugsicherung (DFS) registrierte 125 Behinderungen, wie aus einer aktuellen Auswertung hervorgeht. Das waren 33 weniger als im Jahr zuvor. 110 Zwischenfälle und damit 88 Prozent wurden in der Nähe von Flughäfen bemerkt. Mit 28 Drohnensichtungen war erneut weiter
  • 124 Leser

Leserbeiträge (13)

Hofen richtet Qualifikationsturnier aus

Der RKV-Hofen richtet am kommenden Samstag, 15.02.20, die Qualifikationsspiele zur Baden-Württembergischen Meisterschaft im Radball der Altersklasse U19 aus. Die beiden Hofener Nils Schiele und Noah Janas konnten in der U19 Verbandsrunde den ersten Platz in ihrer Staffel belegen, der die beiden zu aussichtsreichen Kandidaten für die Teilnahme

weiter
  • 4
  • 1382 Leser

Einladung zum närrischen Nachmittag beim TVU

Am 23. Februar ist es wieder soweit! Der TV 1884 Unterkochen richtet wieder seinen mittlerweilezur Tradition gewordenen Familienfasching aus. Mit einem Nachmittag, an dem die kleinenNarren und Närrinnen im Mittelpunkt stehen.

Bei Spielen wie Schokokusswettessen, Reise nach Jerusalem und vielen mehr wird den Kindern wieder ein abwechslungsreiches

weiter
  • 4
  • 1092 Leser

Ein Kinobesuch mit Diskrepanz

Zum Thema Einweggeschirr:

Am verregneten Sonntag, den 2. Februar, zog es nicht nur mich ins neue Erlebniskino nach Schwäbisch Gmünd. Es herrschte ein Riesenansturm an allen Kassen auf Eintrittskarten und das klassische Kinoequipment Popcorn & Co. Der Film „Das geheime Leben der Bäume“ war gut besucht. Ziemlich ruhig und in leicht

weiter
  • 4
  • 358 Leser
Lesermeinungen

Flüchtlinge sind nicht krimineller – Deutschland braucht Zuwanderung

Zum Leserbrief von Göggingens Bürgermeister Walter Weber, erschienen in der Gmünder Tagespost am 8. Februar:

Herr Walter Weber wählt in seinem Leserbrief eine gängige Methode, mit denen Rechtspopulisten auf angebliche Fakten hinweisen, die sich bei näherer Betrachtung nicht in die allgemeine Aussage zusammenfügen, wie sie es gerne hätten. Es

weiter
  • 3
  • 457 Leser

Schnelle PH-Buslinie gewünscht

Zur Parksituation an der Pädagogischen Hochschule:

Seit über einem halben Jahrhundert verstanden Verkehrspolitiker und die Gebietskörperschaften Mobilität als immer mehr Straßen und Parkplätze für Autos. „Die autogerechte Stadt“ und „freie Fahrt für freie Bürger“ waren so einige Devisen. Den Autoverkehr förderte man

weiter
Lesermeinung

Zum Thema Waldcampus:

Für die Erweiterung der Fachhochschule wird der ganze Wald zwischen Rombacher Straße und Anton-Huber-Straße bis auf einzelne Bäume abgeholzt werden. Dort soll der „Waldcampus“ entstehen. Für einen Kabarettisten ein gefundenes Fressen: Erst rodet man den Wald und dann nennt man das Ganze „Waldcampus“. Wie man liest, sollen aber wohl 50 Bäume

weiter
  • 4
  • 275 Leser
Lesermeinung

Zur Wahl in Thüringen und zum Amtsenthebungsverfahren in den USA:

Die letzten turbulenten Chaostage in den USA und in Thüringen zeigen mit aller Deutlichkeit, wie es um die demokratische Kultur inzwischen weltweit bestellt ist. Taktische Volten und Finessen zeugen von eklatantem Mangel an politischer Hygiene und der Degenerierung der demokratischen Streitkultur. Political Correctness, wie es im Angloamerikanischen

weiter
  • 3
  • 298 Leser

Die Hidde Aufhausa lädt zum Hidde Fasching

Am kommenden Freitag, 14. Februar, veranstaltet die Hidde Aufhausa den beliebten Hidde Fasching. Gefeiert wird ab 20:04 Uhr im beheizten Partyzelt an der Hidde Aufhausa. Stimmungsvoll verspricht der Auftritt der Gugg'mer auf Wörnitzstein zu werden, die Guggamusiker vom Riesrand stellen ihr neues Programm vor. Für angesagte Faschingshits sorgt

weiter
  • 3
  • 625 Leser

Jetzt schlägts 13 !

Eine absonderliche Eigenart, Verrücktheit, einen Tick oder Spleen haben läßt sich auch mit Macke beschreiben. Beim Lesen "dass die Union wieder als Brückenbauer wahrgenommen werde" ( R. Kiesewetter in https://www.schwaebische-post.de/1866624/  ) und Frau Kramp-Karrenbauer trage „keine Verantwortung“. Sie seien vielmehr

weiter

Themenwelten (1)

Die Digitalisierung der Reiseindustrie

Man findet sie noch, doch längst nicht mehr so zahlreich wir früher: Reisebüros. Doch der Run auf die Reisebüros bleibt weitgehend aus, denn wer heute eine Reise bucht, stöbert vorher im Internet. Meist wird dort auch gleich über einen der zahlreichen Anbieter gebucht.Dank der Digitalisierung der Reiseindustrie haben Reisende

weiter