Artikel-Übersicht vom Montag, 17. Februar 2020

anzeigen

Regional (97)

Gemeinderat fordert mehr Sensibilität

Kommunalpolitik Eschacher Gremium beschäftigt sich mit der Baumfällaktion und mit der Lage im Kindergarten.

Eschach. Mehr Sensibilität im Umgang mit den Bürgern, aber auch mehr Sensibilität für Themen wie Umwelt- und Naturschutz hat Bürgermeister Jochen König am Montag dem Gemeinderat versprochen. „Es ist die Tatsache, wie hier Fakten geschaffen wurden, die mir nicht gefällt“, hatte Gemeinderat Michael Held zuvor moniert. Und Stephan Gora

weiter
  • 5
  • 119 Leser
Kurz und bündig

Georgien, Land der Gegensätze

Gschwend-Frickenhofen. Balkon Europas, so nennen seine Bewohner das Land Georgien, obwohl es eigentlich in Vorderasien liegt. Georgien ist ungefähr so groß wie Bayern, grenzt im Westen an das Schwarze Meer und wird zum größten Teil von Gebirgen und Vorgebirgen bedeckt. Der höchste Berg Georgiens liegt im Großen Kaukasus und ist weit über 5000

weiter

Mutlantis bald wieder öffentlich?

Freizeit Zwei Samstage im Februar. Der Förderverein kann jetzt erstmals Badezeiten für seine Mitglieder anbieten.

Mutlangen. Es tut sich was in Richtung öffentlicher Badebetrieb im Mutlantis. Fördervereinsvorsitzender Rainer Wagenblast kann strahlend vermelden, dass es dem Vorstand gelungen ist, das Freizeitbad nun zunächst für Vereinsmitglieder wieder zu öffnen. An den Samstagen 22. Februar und 29. Februar geschehe das zum ersten Mal, freut sich der Mutlanger.

weiter
Kurz und bündig

Rendezvous ausverkauft

Gschwend. Der Vortrag „Künstliche Intelligenz. Eine Digitale Ethik für das 21. Jahrhundert“, der zur Rendezvous-Reihe des Gschwender Musikwinters gehört, ist ausverkauft. Professor Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Wahlster spricht am Mittwoch, 19. Februar, um 20 Uhr im Bilderhaus Gschwend.

weiter
  • 156 Leser

Rotstift regiert im Gschwender Haushalt

Finanzen Investitionen ins Breitband werden größter Batzen. Gemeinde muss halbe Million Euro einsparen.

Gschwend. Gute vier Stunden Zeit nahmen sich am Montagabend die Gemeinderäte mit der Verwaltung um Bürgermeister Christoph Hald, um sich in das Planwerk des Etats 2020 einzuarbeiten. Fakt ist, dass alle Eckdaten und Ausgaben mit der Kommunalaufsicht abgeklärt werden müssen. Erst im März könne man erneut den Etat 2020 durchgehen, erklärte Hald.

weiter
Kurz und bündig

Selbstheilung aktivieren

Gschwend. Die evangelische Kirchengemeinde Gschwend veranstaltet am Donnerstag, 20. Februar, ab 9 Uhr ein Frauenfrühstück im Gemeindehaus mit Diakonin Isolde Rau-Mack, Schorndorf. Das Thema ist „Selbstheilungskräfte aktivieren“. Alle Interessierten sind willkommen.

weiter
  • 153 Leser
Kurz und bündig

Zwillingsbörse in Gschwend

Gschwend. Am Sonntag 29. März, ist von 14 bis 16 die 7. Zwillingsbörse in der Gemeindehalle – mit viel Platz auch für Zwillingswägen. Verkauft wird vom Kinderwagen bis zum Spielzeug alles Notwendige für Zwillinge/Mehrlinge. Infos unter: zwillinge_gschwend@yahoo.com.

weiter
  • 278 Leser

„Die Fakten auf den Tisch bringen“

Kommunalpolitik Mangelhafte Ausführung bei den Maßnahmen an der Mehrzweckhalle ärgern Alfdorfer Gemeinderat.

Alfdorf. Nachdem die Nachricht vermeintlicher rechtsextremistischer Treffen in der Alfdorfer Hummelgautsche wie eine „Bombe“ einschlug, verlas der stellvertretende Bürgermeister Klaus Hinderer am Montagabend vor Eintritt in die Tagesordnung des Gemeinderats die Erklärung der Gemeinde dazu (der Wortlaut findet sich im Artikel „Ein

weiter

Am Dienstag wird es nur vereinzelt mal nass

Die Spitzenwerte: 3 bis 8 Grad

Am Dienstag beruhigt sich das Wetter auf der Ostalb schon wieder. Es gibt eine Mischung aus vielen Wolken und etwas Sonne. Ganz vereinzelt kann es auch noch etwas regnen. Die Spitzenwerte liegen bei 3 bis 8 Grad. 3 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 4 Grad werden es in Neresheim, 5 in Bopfingen, 6 in Ellwangen, 7 in Aalen. Rund um Schwäbisch

weiter

Sparkasse bleibt in Mutlangen und auf dem Rehnenhof

Infrastruktur Kreditinstitut hat Entscheidung „nochmals überdacht“ – zwei Filialen im Gmünder Norden.

Schwäbisch Gmünd/Mutlangen. Im Norden von Schwäbisch Gmünd sollten nach den Planungen der neuen Filialkonzeption, die sich in 2018 intensiv mit dem zukünftigen Filialnetz der Kreissparkasse Ostalb befasst hat, vier Filialen zu einem größeren, zentralen Standort zusammengefasst werden.

Sparkassenchef Andreas Götz: „Nach ausgiebiger Standortsuche

weiter
Polizeibericht

3000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Beim Ausparken seines Mercedes Benz beschädigte ein 44-Jähriger am Sonntag gegen 14.30 Uhr einen in der Sebaldstraße abgestellten BMW. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 3000 Euro.

weiter
  • 479 Leser

Drei „klimatisch unbedenkliche“ Baugebiete

Ortschaftsrat Stadt informiert Rechberger Gremium über die Ergebnisse der Klimaanalyse.

Schwäbisch Gmünd. Es gibt sie im Gmünder Stadtteil Rechberg – Flächen, die klimagerecht bebaut werden können. Am Montag informierte Gerhard Hackner, Leiter des Stadtentwicklungsamts, den Ortschaftsrat über die Befunde der Klimaanalyse. Drei Gebiete kämen in Frage, so Hackner. Da wären die Hartäcker VI, die Breite und die Lohäcker. Insgesamt

weiter
Polizeibericht

Einbruch in Jugendhaus

Fellbach. Zwischen Samstag, 19 Uhr, und Sonntag, 6 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter über ein Fenster in ein Jugendhaus in der Esslinger Straße ein. Die Diebe durchsuchten die Räume und fanden dabei offenbar etwas Bargeld, das sie mitgehen ließen. Mögliche Zeugen bittet die Polizei um Hinweise zu der Tat an das Polizeirevier Fellbach unter

weiter
  • 456 Leser
Polizeibericht

Führerschein einbehalten

Schwäbisch Gmünd. Verkehrsbedingt musste eine 47-Jährige ihren Ford am Samstag gegen 19.20 Uhr auf der Lorcher Straße anhalten. Ein 60-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem VW Lupo auf das stehende Fahrzeug auf. Während der Unfallaufnahme stellten Beamte des Polizeireviers Gmünd fest, dass der Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss

weiter
Polizeibericht

Kapelle mit Farbe beschmiert

Abtsgmünd. Zwischen Dienstagnachmittag und Samstagnachmittag wurde die südliche Außenwand der Lourdeskapelle in der Knöcklestraße mit schwarzer Farbe beschmiert. Der hierdurch entstandene Sachschaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt. Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Abtsgmünd unter (07366) 966 60 entgegen.

weiter
  • 4
  • 433 Leser
Polizeibericht

Rivalisierende Jugendgruppen

Schorndorf. Im Bereich der Stadtkirche trafen am Freitag gegen 18 Uhr offenbar zwei rivalisierende Jugendgruppe aufeinander. Als eine Polizeistreife vorbeifuhr, zerstreuten sich die Personen umgehend. Einig der Personen wurden dann noch von den Beamten angetroffen und kontrolliert. Es wurde in Erfahrung gebracht, dass es Streitigkeiten gegeben habe,

weiter
  • 125 Leser
Polizeibericht

Schranke entwendet

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag beobachtete gegen 5 Uhr ein Zeuge, wie ein Mann, der vermutlich betrunken war, gegen die Schranke an der Einfahrt der Tiefgarage Stadtgarten lief, woraufhin diese abbrach. Der Mann entfernte sich zunächst, kehrte jedoch kurze Zeit später wieder zurück, sammelte die Schranke ein und nahm diese mit. Wie sich herausstellte,

weiter
Polizeibericht

Türe von Schule beschädigt

Mutlangen Am Freitag zwischen 20 Uhr und 20.40 Uhr wurde eine Seiteneingangstüre der Hornbergschule in der Forststraße durch bislang unbekannte Täter aufgedrückt und hierdurch beschädigt. Entwendet wurde aus der Schule nichts, weshalb unklar ist, ob es sich um Vandalismus oder einen Einbruchsversuch handelt. Der entstandene Sachschaden wird auf

weiter

Zahl des Tages

150

Blutspenden hat Bernd Pflieger abgegeben. Dafür wurden er und andere verdiente Mehrfachspender am Montagabend in Gmünd ausgezeichnet.

weiter
  • 323 Leser

Verkehr Engstelle in der Alemannenstraße

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Wegen dringender Baumpflegearbeiten muss die Alemannenstraße in Richtung Waldstetten beim Kreisverkehr „Auf der Höhe“ in der Zeit vom Mittwoch, 19. Februar bis Freitag, 21. Februar, im Arbeitsbereich von rund 20 bis 30 Metern halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird an der Arbeitsstelle vorbeigeleitet.

weiter

Engpass wegen Gehölzarbeiten

Verkehr Für Verkehrsbehinderungen sorgten am Montag notwendige Gehölzarbeiten am Rand der Landesstraße zwischen Straßdorf und Gmünd. Die Straße musste dafür halbseitig gesperrt werden, dem Verkehr stand nur eine Fahrspur zur Verfügung. Foto: Tom

weiter
  • 320 Leser

Jugendlicher verletzt Lkw-Fahrer

Gmünd-Weiler in den Bergen. Ein alkoholisierter Jugendlicher hat am Sonntag zunächst einen Lkw-Fahrer und später auch noch einen Polizisten verletzt.

Was war geschehen: Am Sonntag kam es kurz vor 18 Uhr in der Strümpfelbachstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 17-jährigen Faschingsbesucher und einem 53-jährigem Lkw-Fahrer. Der mit

weiter
  • 5

Münster Thema im Rathaus

Schwäbisch Gmünd. Wie beteiligt sich die Stadt an der nächsten Phase der Sanierung des Heilig-Kreuz-Münsters bis 2030? Darüber berät der Verwaltungsausschuss am Mittwoch, 19. Februar, ab 16 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Weitere Themen der Sitzung, die allen Interessierten offensteht: Vereinbarung zwischen der Stadt und dem Verein

weiter

Spanische Tapasbar in Herlikofen

Gastronomie Im einstigen Adler wird es ab April spanische Gerichte und Weine geben – im Sommer stehen auch außen Tische.

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Neue Pächter für den Adler in Herlikofen sind gefunden. Mario Engelbrecht und Kika Feminia Todolí eröffnen am Samstag, 4. April, das „El Raconet Valencià“ – das „valencianische Eck“. Das Ehepaar, das lange Zeit in Valencia gelebt hat, wird Tapas und spanische Gerichte wie Paella in verschiedenen

weiter
  • 5
  • 298 Leser

Anekdoten aus dem neuen Buch

Sparsam ist die Heubacher Bäuerin, die Gülle aus der häuslichen Grube im Eimer aufs Feld trägt. Unterwegs wird der Behälter zunehmend undicht, die Brühe läuft über Kopf und Kleider. Auf das Malheur angesprochen, sagt die Frau: „Es isch net so schlimm, ma woiß ja, wo’s herkommt. S’ isch von de Oigene.“

Der Arzt hat

weiter

Arbeitskreis Asyl trifft sich

Schwäbisch Gmünd. Der Arbeitskreis Asyl trifft sich am Donnerstag, 20. Februar, um 19 Uhr im Kulturcafé der a.l.s.o. Zu Beginn findet eine kurze Mitgliederversammlung statt. Ab 19.30 Uhr berichtet Wohnheimleiterin Katja Rettenmeier vom Landratsamt über die Situation in den Gemeinschaftsunterkünften für Geflüchtete. Bei dem Treffen geht es auch

weiter

Kinderfasching in der Stadthalle

Fasching Die Pubertier- und Stöpselgarde aus Göggingen, der Kinderhofstaat der Remsgöckel (im Bild die Prinzengarde), dazu jede Menge gute Laune und Leckeres von der Süßigkeiten-Bar. Die Heubacher Schlosshexen feierten Kinderfasching – endlich wieder regulär in der sanierten Stadthalle. Foto: me

weiter
  • 342 Leser

Konzert des Liederkranzes

Musik Liederkranz Straßdorf präsentiert „Impressionen der Natur“.

Gmünd-Straßdorf. Berge, Wasser, Sand – das sind die wesentlichen Elemente, die der Männerchor Liederkranz Straßdorf zum Inhalt seines Frühlingskonzerts am Samstag, 14. März, im Prediger macht. Mit dem Titel „Impressionen der Natur“ hat Chorleiter Jens Ellinger ein abwechslungsreiches Konzertprogramm zusammengestellt. Neben dem

weiter

Zahl des Tages

80

Seiten umfasst das Büchlein „Heubacher Anekdoten und Episoden“ von Gerhard M. Kolb. Was es damit auf sich hat, lesen Sie in dem Artikel „Unterhaltsame Heubacher Geschichte“.

weiter
  • 277 Leser

Fasching Leintalhexen stürmen Rathaus

Heuchlingen. Die Leintalhexen mit ihrem Gefolge, unterstützt von den „Röhling Stones“-Guggen, stürmen das Rathaus und übernehmen die Macht in Heuchlingen. Am Donnerstag, 20. Februar, um 16.16 Uhr, ist es wieder soweit.

Das von den Hexen aufgestellte Zelt verdirbt auch bei schlechter Witterung nicht die Feierlaune. Ebenso ist mit Essen

weiter

Feuerwehreinsatz Hecke in Mögglingen brennt

Mögglingen. Wegen einer brennenden Hecke rückte die Freiwillige Feuerwehr Mögglingen am Montag gegen 9.20 Uhr mit elf Einsatzkräften in die Schillerstraße aus, berichtet die Polizei. Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Ein Nachbar, der den Brand bemerkt hatte und zunächst selbst löschen wollte, wurde leicht verletzt in ein

weiter

Bilderausstellung in Buch

Heubach-Buch. Die Malgruppe der Sport- und Dorfgemeinschaft Buch veranstaltet am Sonntag, 8. März, von 14 bis 18 Uhr in der Dorfschenke Buch ihre Bilderausstellung.

weiter
  • 371 Leser

Frühjahr-Sommer-Basar

Essingen. Der Frühjahr-Sommer-Basar des DRK-Kinderbedarfsbörsen-Teams ist am Samstag, 14. März, von 10 bis 12 Uhr in der Remshalle Essingen. Die Bewirtung übernimmt die Klasse 7 der Parkschule. Nummernvergabe und Helferanmeldung ab Donnerstag, 27. Februar, unter 0174 999 4548, E-Mail basar-essingen@gmx.de

weiter

Gesellenprüfung erfolgreich abgelegt

Berufe 19 Auszubildende der Innung Anlagenmechaniker Sanitär Heizung Klima (SHK) bestehen die Prüfung. Zu den besten gehören Fabian Bäuerle, Maximilian Grupp und Philipp Ifland.

Schwäbisch Gmünd/Ellwangen

Ihr Beruf stelle hohe Anforderungen an die Auszubildenden, da das Tätigkeitsfeld sehr umfangreich geworden sei. Das wurde bei der Lossprechung nach der Gesellenprüfung der Innung Anlagenmechaniker Sanitär Heizung Klima (SHK) deutlich. Von der Installation von Heizungs- und Sanitäranlagen über alle regenerativen Bereiche

weiter
  • 5
Kurz und bündig

Gottesdienst für Kinder

Heubach. Der nächste Erlebnis-Gottesdienst für Kleinkinder steigt am Sonntag, 8. März, in der evangelischen St.-Ulrich-Kirche in Heubach. Der Gottesdienst beginnt um 11.30 Uhr und dauert etwa 30 Minuten. Er richtet sich an Kinder ab drei Jahren, deren Eltern und Großeltern. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es einen Imbiss im Kirchgarten.

weiter
  • 188 Leser
Kurz und bündig

Schützen laden ein

Böbingen. Die Schützenkameradschaft Oberböbingen lädt alle Vereine, Betriebs, Stammtischrunden und sonstige Laien- und Hobbyschützen zum Vereine- und Jedermann-Schießen der SK Oberböbingen am Freitag, 3. April, von 19 bis 22 Uhr, und am Sonntag, 5. April, von 9 bis 15 Uhr, im Schützenhaus Böbingen ein. Geschossen werden kann in den Disziplinen

weiter

Traum von freiem Leben

Lesung Junger Mann berichtet vorn seiner Flucht aus Pakistan.

Heubach. Über den Traum, in Frieden leben zu können, und was es für einen 16-Jährigen bedeutet, ganz allein von Pakistan nach Deutschland zu fliehen, berichten Mohomad Hussein und Katja Hildebrand in ihrem autobiografischen Roman „Mohomad – der Traum von einem Leben in Freiheit“.

Hildebrand betreute den jungen Mann, als er 2016

weiter

Unterhaltsame Heubacher Geschichte

Geschichte Gerhard M. Kolb veröffentlicht „Heubacher Anekdoten und Episoden“. Großer Andrang bei der Buchvorstellung im Schloss am Montagabend.

Heubach

Geschichte hat auch abseits offizieller Beschreibungen ihren Platz. Wie im neuen Buch des Heubacher Lehrers, Historikers und Archivars Gerhard M. Kolb. „Heubacher Anekdoten und Episoden“ ist es überschrieben. Zu lesen gibt es viele kleine Beiträge, die der Autor über Jahrzehnte gesammelt hat.

Meist sind es eigene Erlebnisse,

weiter
  • 1
  • 103 Leser

Otto Krieg singt seit 50 Jahren bei St. Bartholomäus

Kirchenchor Cäcilienfeier mit Ehrungen der Mitglieder des Katholischen Kirchenchores in Bartholomä.

Bartholomä. Die Mitglieder des katholischen Kirchenchores St. Bartholomäus trafen sich zu ihrer jährlichen Cäcilienfeier. Zum Auftakt der Feier wurde der sonntägliche Gottesdienst in der St. Bartholomäuskirche mit Liedern musikalisch umrahmt. Anschließend traf man sich zum gemütlichen Beisammensein im Saal des Dorfhauses.

Sängervorstand Ingrid

weiter
Kurz und bündig

Einradkurs für Kinder

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Die VHS in Straßdorf bietet Einradfahren für Kinder von 7 bis 12 Jahren, an drei Freitagen ab 6. März, von 15 bis 17 Uhr in der Gemeidehalle an. Die Kinder verbessern Ihr Gleichgewicht, ihre Reaktion und das Rhythmusgefühl. Es spielt keine Rolle ob man Anfänger oder Fortgeschrittener ist. Wer hat, kann sein Rad mitbringen,

weiter
Kurz und bündig

Ortschaftsratssitzung

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Am Freitag, 21. Februar, ab 19.30 Uhr ist eine öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates Rehnenhof-Wetzgau. Er tagt im Vereinsraum der Friedensturnhalle. Tagesordnung: 1. Bürgerfragestunde 2. Verwendung der Mittel für Bürgerschaftliche Aktionen 1. Finanzierung einer neuen Christbaumbeleuchtung am Kirchplatz 2. Kolomankreuz/

weiter
Kurz und bündig

Sprechstunde des VdK

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Sprechstunde des VdK-Kreisverbandes Schwäbisch Gmünd durch M. Pfeifer findet an diesem Dienstag, 18. Februar, von 16.30 bis 17.30 im Büro Kappelgasse 13 statt. Der VdK berät und informiert in allen sozialrechtlichen Angelegenheiten.

weiter

Drei Urgesteine besonders ausgezeichnet

Mitgliederversammlung CDU-Ortsverband Straßdorf blickt auf die Arbeit in Ortschaftsrat und Gemeinderat.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Berichte aus dem Wahlkampf und der politischen Arbeit hörten die Besucher bei der Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Straßdorf.

Nach der Begrüßung blickte der Vorsitzende Trutz Loeffler zurück auf die Kommunalwahl, dankte den Wahlkämpfern und den Kandidaten und er gratulierte den Gewählten. Mit zwei CDU

weiter
  • 1

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Ludwig Friedrich zum 85. Geburtstag

Eschach

Katharina Seifried zum 70. Geburtstag

Gschwend

Doris Horn zum 80. Geburtstag

Heubach

Maria Frunzke, zum 95. Geburtstag am Montag, 17. Februar

Heuchlingen

Ottmar Lutz zum 85. Geburtstag

Spraitbach

Doris Krink zum 75. Geburtstag

Waldstetten

Mathilde Teichtinger

weiter
Kurz und bündig

ADFC Radler-Treff

Schwäbisch Gmünd. Der ADFC-Radlertreff in der Gaststätte „Neue Welt“ ist am Mittwoch, 19. Februar, um 19 Uhr. Es gibt Informationen zu den in diesem Jahr stattfindenden Touren und zur Codieraktion am 15. März beim Straßdorfer Frühling.

weiter
  • 146 Leser
Kurz und bündig

Menüs fürs Osterfest

Gmünd-Rehnenhof. Wenn Familie und Freunde zu einem festlichen Ostermenü zusammen kommen, möchte man etwas Besonderes auf die gedeckte Tafel zaubern. Dazu bietet der Berufsverband der Haushalttätigen, DHB, am Dienstag, 3. März, in der Friedensschule auf dem Rehnenhof ab 17 Uhr einen Kochkurs an. Anmeldungen bis Freitag, 28. Februar, unter der Telefonnummer

weiter
  • 122 Leser
Kurz und bündig

Senioren-Kaffeenachmittag

Gmünd-Herlikofen. Am Mittwoch, 19. Februar, ist von 15 bis 17 Uhr der nächste Senioren-Kaffeenachmittag in Herlikofen im DRK-Schulungsraum. Neben Kaffee und Kuchen steht der Fasching im Vordergrund mit Schunkelliedern und Sketchen.

weiter
  • 182 Leser
Kurz und bündig

Sitzung in Großdeinbach

Gmünd-Großdeinbach. In der Sitzung des Ortschaftsrats Großdeinbach geht’s am Donnerstag, 20. Februar, um 19.30 Uhr im Bezirksamt unter anderem um die Verwendung von Mitteln für bürgerschaftliche Aktionen sowie um Zuschüsse fürs Aufstellen des Maibaums und den Dorfladen Großdeinbach.

weiter
  • 187 Leser
Kurz und bündig

So ist es richtig:

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Dem Sängerkranz Lindach ist in seiner Pressemitteilung von der Jahreshauptversammlung ein Fehler unterlaufen. Gerda Baumann, die zu den Geehrten zählt, wurde versehentlich in Gerda Baumhauer umgetauft.

weiter
  • 172 Leser

International plastikfrei feiern

Integration Das Aalener Internationale Festival am 4. und 5. Juli wird neu ausgerichtet. Was Teilnehmer und Besucher erwartet.

Aalen

Wer sich entscheidet, die deutsche Staatsbürgerschaft anzunehmen, wird in Aalen künftig ganz besonders gefeiert. Traditionell beim Internationalen Festival im Juli überreicht OB Thilo Rentschler die Einbürgerungsurkunden. Das soll auch so bleiben. Was neu ist:

Eine weiße Tafel: Neu ist, dass die neu eingebürgerten Aalenerinnen und Aalener

weiter
  • 3
  • 206 Leser

Bernd Pflieger ist der Spendenkönig

Soziales Im Hans-Baldung-Grien-Saal des Stadtgartens würdigen Oberbürgermeister Richard Arnold und DRK-Präsident Dr. Joachim Bläse das Engagement der Mehrfachblutspender aus Schwäbisch Gmünd.

Schwäbisch Gmünd

Für ihren lebensrettenden Dienst am Nächsten sind am Montag im Hans-Baldung-Grien-Saal im Stadtgarten die Mehrfachblutspender ausgezeichnet worden. Oberbürgermeister Richard Arnold und Dr. Joachim Bläse in seiner Eigenschaft als DRK-Präsident würdigten dabei die Leistung jedes einzelnen Spenders – ganz besonders aber

weiter

Lindenhof liefert Lesestoff

Handel Der Online-Buchmarkt der Vinzenz-von-Paul-Werkstatt für behinderte Menschen floriert seit fünf Jahren. Nachschub kommt von den Bürgern.

Schwäbisch Gmünd

Ob nun der Klassiker „Anna Karenina“ oder das vergleichsweise neue „Das hohe Haus“ von Roger Willemsen, ein Kunst-Bildband oder das renommierte Fachbuch über Maschinenbau: Bücher finden immer Leser. Diese natürliche Beziehung hilft auch der Stiftung Haus Lindenhof. Denn sie betreibt einen Online-Büchermarkt

weiter
  • 5

Zahl des Tages

14

Jahre alt oder älter: Für diese Menschen ist das Stück „Das Heimatkleid“ von Poetry-Slammerin Kirsten Fuchs gedacht. Dabei geht es um rechtspopulistische Diskussionen wie Globalisierungskritik oder Überfremdungsängste. Das Theater der Stadt Aalen führt das Stück auf am Donnerstag, 20. Februar, 19 Uhr, auf der Studiobühne im Alten

weiter
  • 286 Leser

Achtung Autofahrer: Kröten wandern!

Tiere Sobald die Nachttemperaturen bei plus fünf Grad Celsius und mehr liegen, kommen Frösche, Kröten und Molche in Hochzeitsstimmung. Wann genau der Startschuss fallen wird, ist vom Wetter abhängig. In Hohenroden haben sich schon ein paar Tiere auf den Weg gemacht. Die Untere Naturschutzbehörde des Landratsamts bittet an warmen Tagen um erhöhte

weiter

Hochschule in Heidenheim kennenlernen

Bildung Am Mittwoch, 26. Februar, startet an der Dualen Hochschule ein Tag der offenen Tür. Das erwartet die Interessierten.

Heidenheim. Neben den Bachelor-Studienangeboten bietet die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) am CAS Master-Studierenden in 20 verschiedenen Studienrichtungen passgenaue Weiterbildungsmöglichkeiten. Bei der Info-Veranstaltung am Mittwoch, 26. Februar, ab 17 Uhr erläutert Professor Dr. Marcus Hoffmann, Prorektor der DHBW Heidenheim, die Voraussetzungen

weiter

Kreislandfrauen Frühstück rund ums Thema Honig

Hüttlingen. Der Kreislandfrauenverband Ostalb/Aalen lädt am Samstag, 14. März, um 9 Uhr zu einem Frauenfrühstück auf Kreisebene ins Gasthaus „Lamm“ in Hüttlingen ein. Dabei informiert die Fachberaterin für Bienenprodukte, Tanja Rauter aus Heuchlingen, über das „Wundermittel Honig“. Gäste sind willkommen. Anmeldung bis

weiter

Roberto Bossard und die New Group

Jazz Heidenheim bekommt am Freitag, 21. Februar, 20 Uhr, Besuch aus der Schweiz. In der Cafeteria der Dualen Hochschule spielt der begnadete Gitarrist Roberto Bossard auf seiner Gibson ES 5 aus dem Jahr 1949, die immer noch ihren warmen, vollen Klang entfaltet und nichts von ihrem Zauber eingebüßt hat. Er bringt seine „New Group“ mit,

weiter

Zahl des Tages

364

Millionen Euro. Diesen Umsatz verbuchte die Firma Varta im vergangenen Geschäftsjahr. Gegenüber dem Vorjahr wuchs der Umsatz um rund ein Drittel. Der operative Gewinn verdoppelte sich sogar fast.

weiter
  • 289 Leser
Tagestipp

„Faust“

Das Landestheater Tübingen tritt heute um 20 Uhr in der Stadthalle in Aalen auf. In dem Stück präsentieren sie das Drama „Faust“, von Johann Wolfgang von Goethe. In dem geht es um Macht und die unbedingte Liebe. Die Karten kosten für Erwachsene 20 Euro und für Jugendliche 10 Euro. Karten gibt es bei der Tourist-Info Aalen oder auf Reservix.

weiter
  • 101 Leser

Kühnapfels Werk erkunden

Kunst Am Sonntag führt Katharina Stopper durch die Ausstellung.

Katharina Stopper führt am Sonntag, 23. Februar, um 15 Uhr durch die Ausstellung „Dynastien“ von Thomas Kühnapfel in der Q Galerie für Kunst Schorndorf.

Unter dem Titel „Familienbande – die Skulpturen von Thomas Kühnapfel“ geht es bei dieser Führung um die fruchtbare Beziehung zwischen dem Künstler und seinem berühmten

weiter

Wann ist Kunst in Gmünd relevant?

Auf Initiative des Gmünder Kunstvereins lädt das Labor im Chor an diesem Dienstag, 18. Februar, 19Uhr, zu einem Gesprächs- und Diskussionsabend mit Kulturexperten und -akteuren im Labor im Chor ein. In kurzen persönlichen Statements soll an diesem Abend nicht nur thematisiert werden, unter welchen Bedingungen und Voraussetzungen Kunst für- und

weiter

Kosmetik für Krebspatientinnen

Aalen. „Look Good Feel Better“ –Das Kosmetikseminar für Krebspatientinnen im Ostalb-Klinikum ist am Mittwoch, 19. Februar, 14.30 Uhr.

In den kostenfreien Kosmetikseminaren von „DKMS LIFE“ erhalten Krebspatientinnen Hilfe zur Selbsthilfe im Umgang mit den äußeren Veränderungen während der Krebstherapie. Professionelle,

weiter

Vandalen verwüsten den Sportplatz

Beschädigung Gelände der Fußballer in Ruppertshofen in der Nacht zum Samstag mit Autos befahren. Schadenshöhe und Sanierungsaufwand ist noch offen. Zeugenaufruf der Polizei.

Ruppertshofen

Fassungslos standen die Verantwortlichen des TSV Ruppertshofen am Samstag auf ihrem Sportplatz. Was sich auf diesem wenige Stunden vorher im Schutz der Dunkelheit zugetragen hat, gab es in der über 80-jährigen Vereinsgeschichte bislang noch nie: Unbekannte sind in der Nacht zum Samstag mit zwei Autos in den Sportplatz gefahren, haben

weiter
  • 5
  • 202 Leser

Gardetanz in allen Variationen

Prunksitzung Bruddler, Büttenreden, Grabbabloas – begeistert feiert ein vielköpfiges Publikum mit den Herliköfer Narren den Höhepunkt der Kampagne mit einem Nonstopprogramm im „Weltall“.

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen

Die Fasnachtshochburg Grabbenhausen erlebte den Höhepunkt der tollen Tage – die CVG-Grabbensitzung. Unter dem Motto „Fremde Wesen aus dem All, sind zu Gast beim Grabbenball“ erlebte das große Publikum ein vielseitiges und kurzweiliges Nonstop-Programm.

Die Halle hatte sich unter der Leitung des Deko-Teams

weiter
  • 102 Leser

Nord-Ost-Tunnel? Nicht die Lösung

Verkehr So sieht es die Arge Nord-Ost – sie hat jetzt begründet, warum sie Rüdiger Stihls Idee ablehnt.

Rems-Murr-Kreis. Der Nord-Ost-Ring als Tunnel? Eine vierspurige Straße, rund elf Kilometer lang, weitgehend unterirdisch, für 1,2 Milliarden Euro? Die Idee, die Rüdiger Stihl im Januar präsentiert hat, „ist ehrenwert“, sagt Joseph Michl vom Verein Arge Nord-Ost.

Erstmals, lobt er, erkennen damit wichtige Akteure aus der Industrie in

weiter
  • 5
  • 122 Leser

Ein Grillfest schockt Alfdorf

Rechtsextremismus Wie die Verantwortlichen im Alfdorfer Rathaus auf die Nachricht reagieren, dass sich an der Hummelgautsche eine rechtsterroristische Gruppe getroffen hatte.

Alfdorf

Die Nachricht schlug im Alfdorfer Rathaus ein wie eine Bombe: An der Hummelgautsche, einen beliebten Grillplatz im Schwäbisch-Fränkischen Wald, sollen laut Bundesanwaltschaft mutmaßliche Rechtsterroristen Anschläge auf Politiker, Asylbewerber und Muslime besprochen haben, um Chaos auszulösen und so die Gesellschaftsordnung der Bundesrepublik

weiter
  • 241 Leser

Ein Grillfest von mutmaßlichen Rechtsterroristen schockt Alfdorf

Rechtsextremismus Wie die Verantwortlichen im Alfdorfer Rathaus auf die Nachricht reagieren, dass sich an der Hummelgautsche eine rechtsterroristische Gruppe getroffen hatte.

Alfdorf

Die Nachricht schlug im Alfdorfer Rathaus ein wie eine Bombe: An der Hummelgautsche, einen beliebten Grillplatz im Schwäbisch-Fränkischen Wald, sollen laut Bundesanwaltschaft mutmaßliche Rechtsterroristen Anschläge auf Politiker, Asylbewerber und Muslime besprochen haben, um Chaos auszulösen und so die Gesellschaftsordnung der Bundesrepublik

weiter
  • 5
  • 324 Leser

Was Aalen seit Kurzem mit Stonehenge zu tun hat

Vhs Aalen Seit wenigen Monaten leitet Dr. Nicole Deufel die Vhs. Was sie vor hat – und wie die nächste Zusammenarbeit mit der SchwäPo aussieht.

Aalen

In der Ecke sitzt Eila, der Hund aus Schottland, auf einer hellblau gemusterten Decke. Im ansonsten nüchtern eingerichteten Büro hängen an den Wänden großformatige Fotografien. Sie zeigen ein Wikingerschiff, eine Windmühle bei Cloppenburg und die Megalithen von Stonehenge. Die Fotos hat Nicole Deufel selbst aufgenommen. Die promovierte

weiter
Kurz und bündig

Ortsdurchfahrt Waldstetten

Waldstetten. Wegen des Rathaussturms ist die Ortsdurchfahrt Waldstetten (die Kreisstraßen 3275 und 3276) laut Landratsamt am Donnerstag, 20. Februar, zwischen 10.30 Uhr bis 15 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. Der Verkehr von und nach Weilerstoffel wird innerörtlich umgeleitet-

weiter
  • 231 Leser

Rock’n’Roll im Leinmüllers

Unterhaltung Solide Coverversionen und eigene Songs.

Leinzell. „The Ponycars“ sind eine deutsche Rock’n’Roll-Band aus dem Herzen Süddeutschlands. Mit Daniel Leinmüller an den Keys und am Gesang ist der alteingesessene Ponycars-Veteran mit seinem extatischen Auftreten die treibende Kraft im oftmals wilden, aber dennoch dynamischen modernen Rock’n’Roll Quartett. Tatkräftige

weiter
Kurz und bündig

Seniorenverband trifft sich

Waldstetten. Der nächste Treff des Seniorenverbandes öffentlicher Dienst in Schwäbisch Gmünd ist am Mittwoch, 19. Februar, um 15 Uhr in der Spitalmühle, Raum Rechberg. Dabei hält Prof. Dr. Ulrich Müller einen Vortrag zum Thema „Vom Herzogtum Schwaben zum Herzogtum Württemberg“.

weiter
  • 142 Leser
Kurz und bündig

Seniorenwanderung

Waldstetten. Die Seniorengruppe des Waldstetter Albvereins wandert am Mittwoch, 19. Februar, übers Himmelreich nach Birenbach. Die Wanderung beginnt an der Bürenhalle in Wäschenbeuren, führt Richtung Marbachtal bis nach Birenbach und wieder zurück nach Wäschenbeuren. Eine Einkehr ist vorgesehen. Treffpunkt am Malzéviller Platz um 13.30 Uhr.

weiter

Schwierige Sanierung am Schlossberg

Ortschaftsrat Viele Informationen für den Rat und die Bürger in Untergröningen. Blutspender geehrt.

Abtsgmünd-Untergröningen. Anderen Menschen ein zweites Leben zu schenken, ist etwas ganz Besonderes. Dass es dazu nicht viel braucht, aber dennoch höchste Anerkennung verdient, machte Untergröningens Ortsvorsteher Thomas Bacher im Ortschaftsrat deutlich.

Politisch ging es um den Antrag auf eine Ganztagsgrundschule, der für die Sonnenbergschule

weiter

Gesangverein blickt auf ein schwieriges Jahr

Vereinsleben Schwindende Zahl der Sänger in Eschach bereitet Sorge für die Zukunft.

Eschach. Musikalisch eröffnete Good Vibrations die Mitgliederversammlung des Gesangvereins Eschach. Vorstand Roland Krieger blickte dann zurück auf ein schwieriges Jahr. Alle Veranstaltungen seien zwar gemeistert worden, doch gelinge das seit einigen Jahren nicht mehr nur mit eigenen Mitgliedern. Sorgen bereite der Rückgang der aktiven Sängerinnen

weiter

Als Lob gibt’s ein „Wäschgölt ahoi“

Fasching Waldstetter Wäschgöltenball wieder mit mehrstündigem, abwechslungsreichem Programm kam beim Publikum in der gut gefüllten Stuifenhalle prima an.

Waldstetten

Es war ein großes Aufgebot, das sich am in der Stuifenhalle präsentierte: alle Garden der gastgebenden Wäschgölten, die Lachabatscher, das Männerballett die Wißgoldinger Faschingskampagne sowie Gastgruppen. Zur vollen Stunde jeweils sorgte dann „Atlantis“ für die richtige Tanzmusik.

Gewohnt souverän begrüßten Carina

weiter
Lesermeinung

Demokratie ist nicht selbstverständlich

Zur Bundespolitik und zur AfD

Oh Mann, ich kann dieses aufgesetzte Betroffenheitsgetue der Spitzenpolitiker zum Thema „AfD“ nicht mehr hören. Nun hat also unsere Frau AKK „die Konsequenzen“ aus dieser Landtagswahl in Thüringen gezogen und zieht ihre Kandidatur für das Kanzleramt zurück. Ein taktischer Rückzug, der sehr schön

weiter

Igelbesuch an der Realschule

Natur Die Fünftklässler der Adalbert-Stifter Realschule freuten sich im naturwissenschaftlichen Unterricht über den Besuch der Wildtier-Auffangstation von Elke Wengert aus Göggingen. Vier der über 300 Igel, die Wengert derzeit ehrenamtlich pflegt, waren dabei. Die Schüler durften die Igel halten und lernten, dass sie sich von Insekten, Spinnen,

weiter
Der besondere Tipp

A Beautiful Day

Der nächste Film zum Projekt „Gegen Menschenhandel und ( Zwangs-) Prostitution“ der Soroptimistinnen Schwäbisch Gmünd steht an. Dieses Mal wird das Thema als Spielfilm, als Thriller, aufgearbeitet. Kriegsveteran und Ex-FBI-Agent Joe (Joaquin Phoenix) haut beruflich Mädchenhändlern auf die Schnauze. Gegen Geld rettet der grobschlächtige

weiter

Vandalismus in Giengen: Unbekannte bewerfen Kirche mit Eiern

Auch eine Garage wurde beworfen.

Giengen. Laut Polizeiinformationen haben Unbekannte zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmorgen Eier auf die Wände einer Kirche in Hürben geworfen. Laut Polizei seien die Eier an mehreren Stellen bereits in den Putz eingezogen, weshalb sie nicht restlos entfernt werden konnten. Auch eine Garage wurde am Wochenende von den Unbekannten

weiter
  • 5
  • 1506 Leser

Neues Gesicht fürs CityCenter

Handel Das Einkaufszentrum im Herzen der Stadt erhält weitere Mieter und wird auf drei Etagen offener. Lebensmittler öffnen im Spätsommer.

Schwäbisch Gmünd

Wer zurzeit das CityCenter vom Höferlesbach zur Schmiedgasse durchquert, kommt an einer lange, weißen Wand vorbei. Hinter dieser Bauarbeiten. Wo bis Herbst 2019 das Kaufland auf zwei Ebenen Waren anbot, entstehen nun die Lebensmittler Tegut und Aldi. Im Spätsommer werden beide öffnen. Dies aber wird nicht die einzige Veränderung

weiter

RUD ist unter Deutschlands Besten

Auszeichnung Konzern für „mitdenkenden“ Anschlagpunkt mit „Innovation Champions Award“ prämiert.

Aalen. RUD hat den dritten Platz beim „Innovation Champions Award 2020“ erreicht. Das teilt der Aalener Konzern mit. Mit der Auszeichnung prämieren die Zeitschrift Wirtschaftswoche, die Universität St. Gallen und die Akademie Deutscher Weltmarktführer (ADWM) die innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstandes.

Der Innovations-Award

weiter
  • 903 Leser

Hinter den Kulissen: Zwölf Auftritte in zwölf Stunden

Fasching Zwischen Musik, Freundschaft und Erschöpfung: Wie die Oschtalb Ruassgugga das große Guggenmusikspektakel in Schwäbisch Gmünd erleben.

Schwäbisch Gmünd

Ein Pfiff in die Trillerpfeife – es geht los. Die Sicht ist eingeschränkt. Durch die zwei kleinen Löcher in der schweren Maske ist nur der Vordermann zu erkennen. Dennoch geht’s im Gleichschritt voran. Jeder kennt seinen Platz. Am Straßenrand sind die Smartphones gezückt. Auf der Bühne heißt’s dann: Stimmung!

weiter
Zur Person

Johann Hoffer

Aalen-Ebnat. „Aktiv im (Un)Ruhestand“ – in dem Sinne feiert an diesem Dienstag, 18. Februar, Bankdirektor a.D. Johann Hoffer seinen 75. Geburtstag. Für Andere da sein, sich um eine Sache kümmern und sich auch dafür einsetzen und kämpfen, auch wenn es unbequem wird: So kennen ihn seine Familie und Wegbegleiter. Als Bankdirektor

weiter

Schiller-Schüler kicken und schmökern

Bildung Eine Mischung aus Sport und Lesen soll Gmünder Schüler näher an Bücher bringen.

Schwäbisch Gmünd. Die Schillerrealschule (SR) nimmt am Projekt „Kicken & Lesen“ teil. Und das nicht zum ersten Mal. „Überraschender Weise sind wir jetzt schon zum dritten Mal dabei“, sagt Schulleiter Klaus Dengler. Das Projekt wurde von der Baden-Württemberg-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem VfB-Stuttgart und dem SC

weiter

Varta verdoppelt Gewinn

Bilanz Warum die Ellwanger AG allen Unkenrufen zum Trotz auch im vergangenen Geschäftsjahr auf Erfolgskurs geblieben ist.

Ellwangen

An der Börse gab es zuletzt reichlich Gegenwind für die Varta AG - vom Erfolgskurs hat dieser das Unternehmen letztlich nicht abgebracht. Laut jüngsten, vorläufigen Zahlen hat das Unternehmen das schon im vergangenen Jahr hohe Umsatz- und Ergebniswachstum nochmals gesteigert.

Der Umsatz wächst um rund ein Drittel von 272 auf 364 Millionen

weiter
  • 5
  • 1356 Leser

Zwei Diebstähle in Waiblingen: Polizei prüft Zusammenhänge

Die Polizei sucht nach Hinweisen zu den Tätern.

Waiblingen. Am Samstagabend wurde ein 37-jähriger Mann nach seinem Einkauf in einem Discounter in der Devizesstraße in Waiblingen auf einem P&R-Parkplatz von mindestens drei Männern zu Boden geschlagen und mit einem Schlagstock verletzt. Laut Polizeiinformationen entrissen die Angreifer dem Opfer noch die zuvor gekaufte Zigarettenpackung

weiter
  • 998 Leser
Namen und Nachrichten

Kruszynski in Mapal-Chefriege

Aalen. Seit Januar 2020 hat die erweiterte Geschäftsleitung des Werkzeugbauers Mapal in Aalen ein neues Mitglied: Jacek Kruszynski verantwortet als Senior Vice President die Bereiche Produktmanagement sowie die Marktsegmente Werkzeug- und Formenbau, Aerospace und E-Mobilität bei dem Konzern. „Wir wollen unser Engagement in neuen Produktbereichen

weiter
  • 1181 Leser
Wespels Wort-Wechsel

Paradiesäpfel und Pferdeäpfel

Manfred Wespel über das Paradies und die Sache mit dem Apfel

Von Ob Eva im Paradies Adam vom Baum der Erkenntnis einen Apfel gab – wir wissen es nicht. Vielleicht war es eine Feige oder eine Zwetschge, denn die Bibel spricht nur von Frucht. Schon früh tauchte in Bildern dieser Szene der Apfel auf – und das ist kein Zufall. Seit alters steht der Apfel für Fruchtbarkeit, Liebe und Sexualität. Schließlich

weiter
  • 102 Leser

Schwungvoll, leicht und romantisch

Konzert Cornelia Felber hat ihren ersten eigenen Klavierabend mit Bravour gemeistert. Präzise hat sie Piano gespielt.

Ihren ersten eigenen Klavierabend bestritt Cornelia Felber am Wochenende mit Bravour. Die 22-jährige Pianistin hatte mit 15 Jahren klassischen Klavierunterricht bei Valentine Weingardt an der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd genommen. Auszeichnungen und Stipendien begleiteten die bescheiden auftretende junge Frau seither. Heute studiert

weiter

Orgelkino für den Weltfrieden

Musik Der in Fachsenfeld aufgewachsene Johannes Mayr spielt in der Stadtkirche.

Am Ende kann sich das Publikum in der Stadtkirche nicht entscheiden, ob es klatschen soll oder nicht – so sehr wirken die Bilder nach. „Pour la paix du monde“ (Für den Weltfrieden) heißt der Stummfilm aus dem Jahr 1927. Er zeigt die Schrecken des Ersten Weltkrieges, aufgenommen von Kameramännern des französischen Heeres, die mit

weiter

Nazibraut und Heimatspinner

Bühne Das Theater der Stadt Aalen zeigt „Das Heimatkleid“ im Alten Rathaus. Das Stück ist nicht nur für Jugendliche geeignet.

Ich muss hier raus, ich krieg‘ keine Luft mehr“, sagt Protagonistin Claire und meint das viel zu eng geschnürte hellblaue Kleid. Das Gefühl von Angst und Beklemmung mag sinnbildlich für Ereignisse stehen, die Claires Leben durcheinanderwirbeln und sie sich im Stück „Das Heimatkleid“ im Rückblick von der Seele redet.

Vor

weiter
  • 1

Junger Faschingsbesucher greift Lkw-Fahrer und Polizist an

Die Polizei fuhr den 17-Jährigen nach Hause und legte ihm dabei Handschellen an

Weiler in den Bergen/Plüderhausen. Ein 17-Jähriger Faschingsbesucher wurde am Sonntag gegenüber einem Lkw-Fahrer und der Polizei, die ihn nach Hause brachte, handgreiflich. Wie die Polizei berichtet, hatte er kurz vor 18 Uhr in der Strümpfelbachstraße in Weiler eine Auseinandersetzung mit einem 53-jährigem Lkw-Fahrer.

weiter
  • 4
  • 6860 Leser

Funk hat große Lust und soll ihr eigenes Ding machen

Nachlese Was Wahlsiegerin, -verlierer und Amtsinhaber am Tag nach der Lorcher Bürgermeisterwahl umtreibt.

Lorch. Marita Funk kommt am späten Montagmorgen gerade von einem kleinen Umtrunk mit den Kollegen im Wäschenbeurer Rathaus. „Ich hoffe, dass ich jetzt zum Arbeiten komme“, sagt die künftige Lorcher Bürgermeisterin, die am Morgen nach ihrer Wahl schlicht ihren Geschäften als Hauptamtsleiterin nachgehen möchte, aber vor lauter Anfragen

weiter
  • 5
  • 417 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.30 Uhr: In Schwäbisch Gmünd hat ein Unbekannter am Samstagmorgen die Schranke an der Einfahrt zur Tiefgarage Stadtgarten mitgenommen. Kurz zuvor war er gegen die Schranke gelaufen, dabei brach sie ab.

8.20 Uhr: In Aalen wurde am Wochenende ein Cabrio-Dach von Unbekannten aufgeschlitzt. Die Polizei sucht Hinweise auf die Tat, die sich in

weiter
  • 3
  • 2474 Leser

Schranke beschädigt und mitgenommen

Die Schranke an der Tiefgarage brach ab, als der Unbekannte dagegen lief

Schwäbisch Gmünd. Am Samstagmorgen hat ein Unbekannter die Schranke an der Einfahrt zur Tiefgarage Stadtgarten mitgenommen. Gegen 5 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie ein Mann, der vermutlich betrunken war, gegen die Schranke lief, woraufhin diese abbrach. Wie die Polizei berichtet, entfernte sich der Mann zunächst, kehrte jedoch kurze Zeit

weiter
  • 5
  • 2359 Leser

Cabrio-Verdeck aufgeschlitzt

Die Polizei sucht nach Hinweisen auf die unbekannten Täter

Aalen. 2000 Euro Schaden entstanden, als Unbekannte zwischen Samstagnachmittag, 17 Uhr und Sonntagnachmittag 15.15 Uhr das Stoff-Verdeck eines Audi Cabrio aufschlitzten, berichtet die Polizei. Das Fahrzeug war in diesem Zeitraum sowohl in der Heidestraße, als auch in der Weilerstraße abgestellt; somit kommen beide Bereiche als Tatort in

weiter
  • 3
  • 1638 Leser

70 Gruppen krönen das Jubiläum

Fasching Der Ellenberger Sportverein feiert sein 70-jähriges Bestehen. Den Auftakt der Feierlichkeiten bildete jetzt der seit über 20 Jahren vom VfB organisierte Faschingsumzug.

Ellenberg

Bereits seit über 20 Jahren organisiert der VfB alljährlich den Faschingsumzug der Gemeinde. Bisher waren immer zwischen 40 und 50 Gruppen durchs Dorf gezogen. Dies haben die Verantwortlichen anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Sportvereins getoppt. An diesem Sonntag reisten insgesamt 70 Gruppen aus dem ganzen süddeutschen Raum

weiter

Regionalsport (19)

Yannick Ellermann verlängert bis 2023

Fußball, Verbandsliga Der Torwart des FC Normannia fühlt sich wohl im Schwerzer.

Wäre der Stephan Fichter Puzzlespieler, dann hätte der Sportliche Leiter des Fußball-Verbandsligisten FC Normannia Gmünd über das Wochenende wieder ein ganz wichtiges und großes Teil in sein Gesamtwerk „Kader 2020/2021 und folgende“ eingefügt: Denn mit Yannick Ellermann sagte ein ganz wichtiger Akteur des Schwerzerclubs für weitere

weiter
  • 5
  • 104 Leser
Sport in Kürze

Großkopf gewinnt wieder

Leichtathletik Frühlingswetter begleitete die 310 Starter beim Finale der DJK-Winterlaufserie im Göppinger Bürgerhölzle. Johannes Großkopf vom Sparda-Team Rechberghausen rannte dem Feld weit voraus und hatte schon in der ersten Runde 15 Sekunden zu Einzelstarter Hannes Bitterling vom TT Göppingen (34:27) herausgelaufen, der aber Sparda-Athlet

weiter

SG MADS: Abstieg kaum zu vermeiden

Volleyball, Landesliga Die Ostälbler sind völlig von der Rolle und verlieren beim VfL Sindelfingen klar mit 0:3.

Ein total konfus auftretendes Frauen-Team der SG MADS Ostalb unterlag beim VfL Sindelfingen klar mit 0:3 Sätzen und kann wohl den Abstieg in die Bezirksliga nicht mehr vermeiden.

Riesige Annahmeprobleme und Unstimmigkeiten in der Feldabwehr ermöglichten dem Gastgeber VfL Sindelfingen ein einfaches Spiel, die meisten Punkte im Anfangssatz resultierten

weiter

SSV Aalen: Fusion mit Sportallianz?

Ernst Rudolf gab den Unwissenden. Auf die Frage, ob der SSV Aalen als eigenständiger Verein vor dem Aus stehe, antwortete der Vorstand: „Das ist definitiv nicht der Fall. Bei uns ist alles in Ordnung.“

Dabei hat der Verein selbst bereits folgende Stellungnahme veröffentlicht: „... der Vorsitzende Albrecht Schmid musste den Mitgliedern

weiter

TSV Untergröningen kämpft tapfer und verliert

Tischtennis, Oberliga Im vorletzten Heimspiel der Saison gibt es eine 3:8-Niederlage gegen Sindelfingen.

Untergröningen muss sich vor heimischem Publikum im vorletzten Heimspiel der Oberligasaison gegen den Tabellenzweiten aus Sindelfingen mit 3:8 geschlagen geben. Trotz guter Mannschaftsleistung gelang es nicht, einen Punkt im Kochertal zu behalten.

Gleich der Beginn der Partie mit den Doppelbegegnungen lief alles andere als gut: Nina Feil und Laura

weiter

Ertac Seskir beendet seine Karriere

Fußball, Kreisliga A I Der Torjäger blickt auf eine bewegte Karriere zurück. Sein Highlight erlebte er zu Heidenheimer Zeiten. Für seine letzte Halbserie hat er ein klares Ziel.

Ein Leben ohne Fußball ist für Ertac Seskir eigentlich nicht vorstellbar. Doch der Torjäger des TV Straßdorf hat sich nun entschieden, seine Fußballschuhe am Saisonende an den Nagel zu hängen. Ganz ohne Fußball wird sein Leben aber auch danach nicht sein.

„Nach einem langen Gespräch mit meinem Trainer Steffen Mädger und viel Nachdenken,

weiter
  • 122 Leser

ZAHL DES TAGES

7

Spiele in der Regionalliga Süd und eine Partie im DFB-Pokal hat Ertac Seskir in seiner Karriere absolviert. Aktuell kickt der 37-Jährige für den TV Straßdorf in der Kreisliga A – und am Saisonende ist Schluss mit dem aktiven Fußball.

weiter
  • 270 Leser

Illeditsch, Oppold und die Cheerleader

Sportlerwahl Die Triathletin Elena Illeditsch (Sportallianz), der Kunstturner Samuel Oppold (TG Hofen), der für die zweite Mannschaft des TV Wetzgau an die Geräte geht, und die Lightning Cheerleader (Sportallianz) sind Aalens Sportler des Jahres 2019. Foto: hag

weiter
  • 180 Leser

Der Aufstieg ist in Reichweite

Schach, Bezirksliga Siege für Leinzell und Welzheim. Waldstetten wird es schwer haben mit dem Klassenerhalt.

Leinzell - Bopfingen 6:2 Das Leinzeller Team stellte mit Ausnahme von Brett drei den Spieler mit der höheren Spielstärke. Das bewies die Mannschaft auch und hatte schon nach sechs Spielen die notwendigen Punkte erspielt. Einzelergebnisse: Rissmann, Ulrich 1:0 (kampflos); Deffner, Manfred - Schumacher, Klaus ½:½; Kübler, Andreas - Häußler, Stefan

weiter

TV Wetzgau verliert

Kunstturnen Bezirksliga Gegner ist zu erfahren für den TVW III.

Es fand der erste Wettkampf in der Bezirksliga für den TV Wetzgau III gegen das Turnteam Mep statt. Die Turner um Trainer Kurt Zeller wussten, dass sie einen optimalen Wettkampf bestreiten mussten um gegen das starke und vor allem das wesentlich erfahrenere Team zu bestehen. Am Sprung schenkten sich beide Mannschaften nicht viel. Die Turner zeigten

weiter

SG Gmünd schafft den Ligaverbleib

Schach, Oberliga Das Team der Schachgemeinschaft siegt in Nürtingen mit 5:3.

Wer geglaubt hatte, das Spiel in der siebten Runde der Oberliga gegen Schlusslicht Nürtingen (1:13) würde ein Spaziergang für das Team der Schachgemeinschaft (6:8) werden, sah sich getäuscht. Es war eine harte Arbeit unter Aufbietung aller Kräfte nötig, bis der erlösende 5:3-Sieg feststand – und damit auch der weitere Verbleib in der Oberliga.

weiter

Trotz hartem Kampf am Ende kein Sieg

Handball, Frauen Die WSG Allowa II startete zur Aufholjagd, unterlag Schmieden/Öffingen aber knapp mit 22:23.

Für die WSG Allowa stand die Partie gegen den Tabellenführer aus Schmieden/Öffingen auf dem Programm. Im Hinspiel hatten die Mädels bereits gezeigt, dass sie durchaus auf Augenhöhe mit den Gegnerinnen spielen können.

Man startete ausgeglichen in das Spiel. Dann wurden einige kopflose Aktionen im Angriff mit schnellen Gegentoren bestraft und man

weiter

TV Wetzgau mit sechs Podestplätzen

Rhythmische Sportgymnastik Nachwuchs überzeugt bei Gaumeisterschaft.

Die Rhythmische Sportgymnastik Abteilung des TV Wetzgau ist in die Wettkampfsaison 2020 gestartet. Zwei Gruppen, Zwei Duos und drei Einzelgymnastinnen gingen bei den Gaumeisterschaften Neckar Teck in Ötlingen an den Start.

Die Gruppe bis acht Jahre mit Vida Mack, Lisa Ranieri, Marie Lütgarth, Aise Kaya, Aurelia Lang und Rosalie Schön legte mit ihrer

weiter

Waldstetter Durchmarsch

Schach, Kreisklasse Klarer Sieg gegen Gmünd VI. Grunbach VI bleibt dran.

Mit dem sechsten Sieg im sechsten Spiel (5,5:0,5 gegen Welzheim) hat Waldstetten (12:0) den Aufstieg in die Bezirksklasse schon sicher. Lediglich Grunbach VI (11:1) könnte den Durchmarsch noch vereiteln.

Welzheim II - Waldstetten II 5,5:0,5 Latzel, Hans - Wirth, Volker 0:1; Hupprich, Arno - Betz, Martin 0:1; Kuhn, Clemens - Miller, Martin 0:1; Weller,

weiter

SGB bleibt sieglos

Tischtennis In der Landesliga Frauen unterliegt Bettringen.

Die Frauen der SG Bettringen spielten beim Sportbund Stuttgart III, der die Führung in der Liga innehat.

Die Doppel zu Beginn begannen ausgeglichen. Ines Butscher und Tina Eller verloren mit 3:1, während Sylvie Katterfeld und Heike Gerst mit 3:1 siegen konnten. Mit 1:1 ging es in die folgenden Einzelbegegnungen. Ines Butscher hatte wenig Mühe mit

weiter

Alfdorf/Lorch mit zu vielen Fehlern

Handball, Württembergliga Der TSV Alfdorf/Lorch kassiert beim TSV Schmiden eine 27:31-Niederlage. Der Kampf um die Meisterschaft bleibt weiterhin spannend.

Niederlage für die Alfdorfer/Lorcher Handballer. Beim TSV Schmiden mussten sie sich mit 27:31 geschlagen geben.

Das spannende Rennen um die Meisterschaft in der Württembergliga Staffel Nord geht weiter. Auch die Spiele am Wochenende haben keinen Aufschluss gebracht.

Zunächst verlor Schmiden am Freitag gegen Waiblingen das Nachholspiel. Am Sonntag

weiter

Immer weiter an Schwächen arbeiten

Fußball, Oberliga Vor drei Jahren noch in der Landesliga, jetzt Oberliga-Stürmer: Daniel Nietzer von den SF Dorfmerkingen im Interview.

Die Dorfmerkinger Fußballer haben sich stark behauptet in der Hinrunde der Oberliga – und zur Winterpause sechs Teams in der Tabelle hinter sich gelassen. Im Interview sagt Stürmer Daniel Nietzer (28), wieso er optimistisch ist in Sachen Klassenerhalt.

Herr Nietzer, das große Ziel Ihrer Mannschaft heißt Oberliga-Klassenerhalt. Wie schätzen

weiter
  • 4
  • 250 Leser

Silber und Bronze für den LG-Nachwuchs

Leichtathletik, deutsche Meisterschaft U20 LG Staufen nimmt zwei Medaillen mit nach Hause. Eric Maihöfer wird Vizemeister, Milaine Ammon Dritte.

Für die Nachwuchsathleten der LG Staufen zeugten die deutschen Jugendmeisterschaften der U20 von Höhen und Tiefen. Titelfavorit Eric Maihöfer sicherte sich im Kugelstoßen die Silbermedaille, Milaine Ammon holte in derselben Disziplin überraschend die Bronzemedaille. Pech hatte die 4x200m-Staffel der männlichen Jugend.

Den Beginn machte die Jüngste

weiter

Überregional (86)

63,44 Prozent für Simone Haist

Einen deutlichen Wahlsieg konnte Simone Haist bei der gestrigen Bürgermeisterwahl in Ingersheim einfahren. Bei einer Wahlbeteiligung von 56,2 Prozent erhielt sie 63,44 Prozent der Stimmen. Kontrahent Thorsten Majer kam abgeschlagen auf 35,2 Prozent, Andreas Obermann auf 9,3 und Ulrich Raisch 0,25 Prozent. Die neue Bürgermeisterin Simone Haist tritt weiter
  • 236 Leser
Interview

„Ich will nicht umarmen“

Der CDU-Innenpolitiker Philipp Amthor fordert eine klare Abgrenzung seiner Partei nach Rechts und Links. Der 27-Jährige will Chef seiner Landespartei und womöglich auch deren Spitzenkandidat werden. In Ihrer Heimat Mecklenburg-Vorpommern wird 2021 gewählt. Drohen dort Thüringer Verhältnisse? Philipp Amthor: Ein Erstarken von AfD und Linkspartei weiter
  • 215 Leser

Afghanistan US-Drohne tötet neun Zivilisten

Mindestens neun Zivilisten sind bei einem US-Drohnenangriff in der ostafghanischen Provinz Nangarhar getötet worden. Der Vorfall habe sich in dem Distrikt Sorkh Rod ereignet, erklärten lokale Behörden. Die Zivilisten seien auf dem Rückweg von einem Picknick gewesen. US-Verteidigungsminister Mark Esper hatte am Donnerstag noch gesagt, die USA und weiter
  • 245 Leser

Airbus USA erhöhen Strafzölle

Die USA erhöhen ihren Strafzoll auf Flugzeuge aus Europa von 10 auf 15 Prozent. Die EU reagierte auf diese Ankündigung mit dem Wunsch nach einer Verhandlungslösung. Das Bundeswirtschaftsministerium zeigte sich gelassen. Hintergrund der US-Strafzölle sind rechtswidrige EU-Subventionen für den Flugzeugbauer Airbus. Die Anhebung des Zolls auf Flugzeugimporte weiter
  • 236 Leser

Alice Weidel drängt „Flügel“ aus AfD-Landesvorstand

Die Bundestags-Fraktionschefin wird in Böblingen zur Landesvorsitzenden gewählt und will den zerstrittenen Südwest-Verband einen.
Alice Weidel ist neue Landesvorsitzende der baden-württembergischen AfD. Ein Sonderparteitag in Böblingen wählte die 41-Jährige, die bereits als stellvertretende Bundes-Vorsitzende und Chefin der AfD-Bundestagsfraktion amtiert, am Samstag mit 54 Prozent der Stimmen an die Spitze des bundesweit drittgrößten Landesverbands. Weidel unterlagen der weiter
  • 260 Leser

Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL England Wolverhampton – Leicester 0:0 FC Southampton – FC Burnley 1:2 (1:1) Norwich City – FC Liverpool 0:1 (0:0) Aston Villa – Tottenham Hotspur 2:3 (1:2) FC Arsenal – Newcastle Utd. 4:0 (0:0) Tabellenspitze ?1.  FC Liverpool 26 25 ?1 ?0 61:15 76 ?2.  Manchester weiter
  • 118 Leser

Axtköpfe zurück in die Ukraine

Die ersten im Rahmen des Kulturgutschutzgesetzes in Baden-Württemberg sichergestellten nationalen Kulturgüter kehren in ihre Heimat zurück: Vier prähistorische Axtköpfe aus der Ukraine befinden sich schon im Auswärtigen Amt. Von Berlin aus sollen sie in Kürze an ihr Ursprungsland übergeben werden. Das Wissenschaftsministerium hat laut einer weiter
  • 144 Leser

Banksy-Kunstwerk voll angeschmiert

Das neue Wandgemälde des Streetart-Künstlers Banksy ist zwei Tage nach seiner Entdeckung zerstört worden. Über das Werk in Bristol hat jemand „BCC Wankers“ (etwa: BCC Wichser) und ein Herz gesprüht. Foto: Ben Birchall/PA Wire/dpa weiter
  • 187 Leser

Beckert flitzt zu WM-Bronze

Der Erfurter ist beim schnellsten 10 000-Meter-Rennen top in Form. Platz eins und zwei gehen an Kanada.
Eisschnellläufer Patrick Beckert hat bei der Weltmeisterschaft in den USA im schnellsten 10 000-Meter-Rennen überhaupt Bronze gewonnen. Die Rivalen wollte der 29-Jährige nach seinem Glanzrennen lieber nicht hautnah beobachten. Mit dem Physiotherapeuten setzte sich der Erfurter in einen Kabinengang des Utah Olympic Oval und sah sich die Rennen weiter
Leitartikel Stefan Kegel zur Münchner Sicherheitskonferenz

Bitterer Befund

Wenn Politiker und Militärs aus aller Welt jedes Jahr im Februar zur Sicherheitskonferenz nach München kommen, dann hat das sehr viel mit Selbstvergewisserung zu tun. Der Westen versicherte sich dort stets, dass er an dasselbe glaubt und an einem Strang zieht. Seit einigen Jahren fühlt sich das anders an. Deshalb provozierten die Organisatoren der weiter
  • 162 Leser

Boom bei Ökoheizungen

Branche rechnet mit Umsatzplus. Gas bleibt der Bestseller.
Die neuen Fördermittel der Bundesregierung zum Kauf umweltfreundlicherer Heizungen kommen offenbar an: Die Wachstumsraten für Heizsysteme, „die Effizienz mit erneuerbaren Energien koppeln, könnten in diesem Jahr deutlich über 10 Prozent liegen“, sagte der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Heizungsindustrie (BDH), weiter
  • 181 Leser

Buhl segelt zu WM-Gold

Lasersegler Philipp Buhl hat vor Melbourne die Weltmeisterschaft in der olympischen Einhand-Jollenklasse gewonnen. Mit einer imposanten Serie unter 124 Booten ersegelte sich der 30-jährige Sonthofener den ersten WM-Titel nach WM-Silber (2015) und WM-Bronze (2013, 2018). Der Australier Matt Wearn holte Silber, der Kroate Tonci Stipanovic Bronze. Foto: weiter
  • 107 Leser

Bundesliga Schalke verliert wichtige Punkte

Der FC Schalke 04 hat mit einem 0:0 beim Abstiegskandidaten FSV Mainz 05 wichtige Punkte im Kampf um einen Startplatz in der Fußball-Champions-League eingebüßt. Nach dem vierten Spiel ohne Sieg beträgt der Rückstand des Tabellensechsten der Bundesliga auf Rang vier schon sechs Punkte. Mainz verbleibt nach dem ersten Saisonremis mit 22 Punkten weiter weiter
  • 120 Leser

Bunter Protest gegen Rechts in Dresden

Lautstark, bunt und energisch haben sich in Dresden tausende Menschen gegen eine Kundgebung von Neonazis und einen sogenannten Trauermarsch zum Gedenken an die Zerstörung der Stadt im Zweiten Weltkrieg gestellt. „Gemeinsam gegen den Rechtsruck in Europa“ war etwa auf Transparenten zu lesen. Die rechtsextreme Kundgebung, die ein Dresdner weiter
  • 153 Leser

CDU: Wir spielen in Stuttgart auf Sieg

Die Christdemokraten wollen mit dem Backnanger Stadtchef Frank Nopper die OB-Wahlen im Herbst gewinnen.
Der Oberbürgermeister von Backnang (Rems-Murr-Kreis), Frank Nopper, zieht im Herbst für die CDU in den Stuttgarter OB-Wahlkampf. Dem Vorschlag einer Findungskommission stimmte der CDU-Kreisvorstand am Sonntag einstimmig zu. „Wir brauchen ein neues Miteinander in einer Stadt, die sich gerade teilweise neu erfindet und vor riesigen Herausforderungen weiter
  • 120 Leser

Chemie-Versuch 14-jähriger Schüler schwer verletzt

Ein 14-Jähriger hat am Samstag in Weinheim bei einem missglückten Chemie-Experiment Verbrennungen an den Händen und im Gesicht erlitten. Der schwer verletzte Schüler wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen, teilte die Polizei mit. Eine Mutter und ihr Kind wurden zur Behandlung in eine Klinik gebracht. Zu der Verpuffung war es aus noch weiter
  • 106 Leser
Kommentar Gerold Knehr zur möglichen Sperre für Manchester City

Den Großen an den Kragen

Die Kleinen hängt man, die Großen lässt man laufen – diesen Eindruck erweckte bislang Europas Fußball-Verband Uefa. Seine Financial-Fairplay-Regel verbietet im Europapokal vertretenen Vereinen, über einen bestimmten Zeitraum signifikant mehr Geld auszugeben als einzunehmen. Auf Anhieb fallen einem diverse europäische Klubs ein, die allem weiter
  • 5
  • 246 Leser

Denise Herrmann stürmt zu Silber

In der Verfolgung holt die 31-Jährige bei der Weltmeisterschaft in Antholz die erste Medaille für die deutschen Skijäger. Der russische Ex-Doper Alexander Loginow gewinnt bei den Männern Sprint-Gold.
Nach ihrem Silber-Coup holte sich Denise Herrmann als erste Belohnung einen innigen Kuss von ihrem Freund ab, ehe sie wie von einer Zentnerlast befreit bei der Siegerehrung strahlte. „Ich bin überglücklich mit Silber“, sagte Herrmann, nachdem sie mit der ersten Medaille für das deutsche Team bei den Biathlon-Weltmeisterschaften im italienischen weiter
  • 149 Leser
AfD-Parteitag

Der Durchmarsch

Alice Weidel wird in Böblingen zur alleinigen AfD-Vorsitzenden im Südwesten gewählt. Sie will den „Flügel“ einbinden.
Am Tag danach ist der Druck raus. Lag am Samstag in der Böblinger Kongresshalle noch knisternde Spannung in der Luft, gab es frenetischen Applaus, Johlen und höhnische Zwischenrufe, geht es am Sonntag gemächlich zu. Über die Hälfte der rund 1000 AfD-Mitglieder, die am Samstag da waren, sind abgereist. Es geht noch um nachrangige Wahl- und Satzungsfragen. weiter

Der mit dem Auge für den Nebenmann

Die Rückeroberung des Premiumplatzes fällt dem FC Bayern leicht. Thomas Müller hatte sogar Zeit für einen neuen Rekord. Und Leipzig schaut zu.
Sechs Punkte Differenz zwischen Tabellenplatz eins in der Fußball-Bundesliga und Rang fünf – das verspricht Spannung pur beim Ausspielen des Deutschen Meisters. Der FC Bayern hat gestern mit einem souveränen 4:1 in Köln RB Leipzig (3:0 gegen Bremen) wieder überholt und sich erneut an die Spitze gesetzt. Dabei erging es Hansi Flick wie zuvor weiter
  • 328 Leser
Youtuberin „MissVerstand“

Die Haustür als Endgegner

Die Karlsruher Youtuberin „MissVerstand“ spricht im Internet offen über ihre Zwangsstörungen. Bis zu 30 000 Interessierte klicken ihre Videoclips an.
Du bist doch gestört!“ Ein Video mit diesem Titel lädt die damals 15-jährige Franziska vor fünf Jahren auf Youtube hoch. In dem zehnminütigen Clip spricht sie das erste Mal öffentlich über ihre Zwangsstörungen. Heute folgen der Karlsruher Studentin, die ihren Nachnamen nicht nennen will, 12 000 Menschen auf dem Kanal „MissVerstand“. weiter
  • 5
  • 140 Leser

Die Nacht der starken Frauen

Beim Schönheitswettbewerb kommt es in diesem Jahr mehr auf die Persönlichkeit an. Eine reine Frauen-Jury kürte die Siegerin.
Leonie Charlotte von Hase steht, als sie zur Gewinnerin erklärt wird, mit Siegerpose auf der Bühne. Die Hände in die Luft gestreckt und zu Fäusten geballt. Umringt von den anderen Frauen, die sich Hoffnung auf den Sieg gemacht haben. „Es ist die Nacht der starken Frauen“, sagt die 35-Jährige, bevor sie die Krone trägt. Die Online-Unternehmerin weiter
  • 183 Leser

Dudziak verletzt

Mittelfeldspieler Jeremy Dudziak wird beim Fußball-Zweitligisten Hamburger SV in dieser Saison nicht mehr zum Einsatz kommen. Der 24-Jährige erlitt beim 1:1 am Samstag im Nordderby bei Hannover 96 eine Verletzung am linken Knie. Werndl vor Werth Die sechsmalige Dressur-Olympiasiegerin Isabell Werth hat ihren vierten Sieg in der Weltcup-Saison verpasst. weiter

Efterklang: Das Beste aus allen Welten

Die dänische Band um Casper Clausen gibt im Muffatwerk in München ein ergreifendes Konzert.
Mit ihrem fünften Album „Altid Sammen“ haben Efterklang einmal mehr bewiesen, dass sie die Spektralfarben des Pop in komplexen Songs zu bündeln wissen, und zwar mit nordischem Mittsommerlicht. In München erlebten die Besucher der Ampere im Muffatwerk die dänische Band, deren Show nach ihrem Elbphilarmonie-Erfolg im vergangenen Jahr für weiter
  • 144 Leser

Ermittlungen Tierquälerei auf Bauernhof

Bei der Zwangsräumung eines Bauernhofs in Mengen (Kreis Sigmaringen) wurden massive Verstöße gegen das Tierschutzgesetz festgestellt. Pferde, Schweine, Ziegen und andere gehaltene Tiere seien völlig vernachlässigt gewesen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Eine Tierschutzorganisation hatte die Behörden eingeschaltet. Die Tiere seien teilweise weiter
  • 336 Leser
Kommentar Mathias Puddig zur Forderung nach höheren Alkoholsteuern

Fair ist das nicht

Mut zu unpopulären Vorschlägen kann man den Grünen nun wirklich nicht absprechen. Während sich das halbe Land auf die närrischen Tage vorbereitet, bei denen ja auch mal der eine oder andere Schnaps getrunken wird, geben die Grünen den Spielverderber und denken über einen härteren Kurs gegen Alkoholmissbrauch nach. Einer ihrer Vorschläge ist, weiter

Feigenbutz ohne Chance

Viel Herz hat Vincent Feigenbutz (24) in seinem ersten WM-Kampf in den USA gezeigt. Doch gegen IBF-Champion Caleb Plant war Feigenbutz chancenlos, der technische K.o. in Runde zehn beendete den einseitigen Kampf. Foto: dpa weiter
  • 122 Leser

Formel E Porsche von der Pole aus im Pech

Der ersten Pole Position für Porsche in der Formel E folgte die herbe Enttäuschung: Das deutsche Werksteam startete mit Andre Lotterer vom ersten Platz in das vierte Saisonrennen in Mexiko, verpasste am Ende aber zum dritten Mal in Folge mit beiden Autos die Punkteränge. Der Sieg auf der verkürzten Formel-1-Strecke Autodromo Hermanos Rodriguez ging weiter
  • 132 Leser

Frauenfußball

FRAUENFUSSBALL Bundesliga, Frauen TSG Hoffenheim – VfL Wolfsburg 2:5 (0:3) Bayer Leverkusen – FC Bayern 0:3 (0:0) USV Jena – 1. FFC Frankfurt 2:3 (2:1) MSV Duisburg – SGS Essen 0:4 (0:3) SC Sand – SC Freiburg 0:2 (0:1) Turbine Potsdam – 1. FC Köln 5:0 (3:0) ?1.  VfL Wolfsburg 14 13 1 ?0 63:6? 40 weiter

Geiger hadert mit dem Wind

Der Deutsche landet auf Rang sechs, Stefan Kraft siegt.
. Karl Geiger, Deutschlands derzeit bester Skispringer, fühlte sich am Kulm in Bad Mitterndorf (Österreich) nach einem 200-Meter-Flug bei ungünstigem Wind benachteiligt. „Langsam, muss ich echt sagen, habe ich einen ziemlichen Hals, weil es die ganzen letzten Wochen so geht. Ich suche sowas ungern als Ausrede, aber jetzt kotzt es mich aber weiter

Geislingen sucht eine Lösung

Kann der Betrieb befristet weitergehen? Gemeinderat berät erneut über das Michelberg-Gymnasium.
Die Stadt Geislingen an der Steige (Kreis Göppingen) ringt um die Zukunft eines Pannengymnasiums, das zum Millionengrab geworden ist. Der Gemeinderat soll in dieser Woche über eine Interimslösung entscheiden. „Wir rechnen damit, dass es grünes Licht für eine befristete Fortsetzung des Schulbetriebs für 2020/21 gibt“, sagte der Leiter weiter

Geldautomat gesprengt

Die Täter von Plochingen können mit ihrer Beute entkommen.
Unbekannte habe einen Geldautomaten in Plochingen (Kreis Esslingen) gesprengt und Banknoten aus dem Gerät erbeutet. Den Tätern gelang die Flucht, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Mehrere Anwohner hörten nach Angaben der Polizei in der Nacht auf Samstag einen lauten Knall, woraufhin sie die Beamten verständigten. Eine Fahndung mit mehreren Streifenwagen weiter

Herrmann erlöst deutsche Biathleten

Die erste Medaille fürs deutsche Team holte Denise Herrmann bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Antholz. Zwar gelang es der 31-Jährigen nicht, ihren Titel zu verteidigen, doch auch nach Silber in der Verfolgung strahlte die Sächsin. Herrmann musste sich nur der italienischen Lokalmatadorin Dorothea Wiehrer geschlagen geben. „Ich bin überglücklich weiter
  • 169 Leser

Hertha erleichtert

Die Berliner setzten sich gegen Paderborn mit 2:1 durch.
Jürgen Klinsmann war noch allgegenwärtig, doch nach einer chaotischen Woche überwog bei Hertha BSC klar die Erleichterung. „Das tut extrem gut“, sagte Manager Michael Preetz nach dem erlösenden 2:1 (1:0) bei Bundesliga-Schlusslicht SC Paderborn: „Es war nicht leicht, den Fokus auf das Spiel zu lenken.“ Der unerwartete Rücktritt weiter

Im Schacht durch die Nacht

U-Bahnen könnten Pakete in einzelne Stadtteile liefern, meint Verkehrsminister Scheuer. Die Branche zeigt sich offen.
Die Idee klingt wagemutig, auf offene Ohren stößt Andreas Scheuer (CSU) trotzdem: Der Bundesverkehrsminister ist mit seinem Vorschlag, für die Zustellung von Paketen auch U-Bahnen zu nutzen, auf Zustimmung von Branchenvertretern gestoßen. „Dazu ist eine Verlagerung von Verkehren, sowohl für Personen als auch Güter, auf die umweltfreundlichen weiter
  • 210 Leser
Börsenparkett

Interessante Robustheit

Die Börsen beweisen immer noch eine bemerkenswerte Robustheit. So fasst Ulrich Kater, Chefsvolkswirt der DekaBank, die Lage am Aktienmarkt zusammen. Sollte es nicht noch zu einer weltweiten Eskalation durch das Coronavirus kommen, erscheint diese auf längere Sicht auch angemessen, bewertet er. „Kurzfristig könnten jedoch Meldungen von Produktionsunterbrechungen weiter
  • 211 Leser

Israel Neuer Angriff auf Gazastreifen

Israelische Kampfflugzeuge und Helikopter haben in der Nacht zum Sonntag mehrere Ziele der islamistischen Hamas im Gazastreifen angegriffen. Israel reagierten damit auf einen Raketenangriff aus dem Gazastreifen. Über Verletzte lagen keine Angaben vor. Gleichzeitig schränkte Israel die geplante Ausweitung der Fischereizone für den Gazastreifen, die weiter
  • 138 Leser

Jugendfußball

JUGENDFUSSBALL Bundesliga, A-Junioren FC Bayern – TSG Hoffenheim 6:0 (3:0) Greuther Fürth – FSV Mainz 05 2:2 (2:0) SC Freiburg – Kaiserslautern 0:1 (0:1) VfB Stuttgart – Eintr. Frankfurt 2:0 (0:0) Kick. Offenbach – Karlsruher SC 3:2 (2:0) SSV Ulm 1846 – 1. FC Heidenheim 1:2 (1:0) FC Ingolstadt – FC Augsburg weiter

Keine Post nach China

Infolge der Krise um das Coronavirus hat die belgische Post den Versand von Briefen und Paketen nach China vorläufig eingestellt. Grund sei, dass immer mehr Flüge nach China abgesagt würden, teilte das Unternehmen mit. Neue IT-Messe Twenty2X Sie soll eine Art „Mini-Cebit“ sein, aber speziell für kleinere Unternehmen und mit schärferem weiter
  • 205 Leser

Klopp kann's kaum fassen

Die sagenhafte Rekord-Saison des FC Liverpool erstaunt selbst Trainer Jürgen Klopp. In der Premier League hat der Spitzenreiter jetzt 25 Punkte Vorsprung auf Manchester City. „Der Abstand ist wahnsinnig“, sagte Klopp. Foto: dpa weiter

Knapp 292 Millionen Euro Dürrehilfe

Über 7200 Betriebe wurden nach der Trockenheit 2018 unterstützt.
Nach der extremen Dürre von 2018 in vielen Regionen Deutschlands sind knapp 292 Mio. EUR an staatlichen Nothilfen ausgezahlt worden. Damit wurden 7214 landwirtschaftliche Betriebe unterstützt, wie das Bundesagrarministerium mitteilte. Die größte Einzelsumme aus dem Bund-Länder-Programm ging bis zum Abschluss der Auszahlungen Ende 2019 nach Brandenburg weiter
  • 245 Leser

Knockout für die Niedersachsen im dritten Viertel

Im Pokalfinale lässt Gastgeber Alba Berlin den Baskets aus Oldenburg beim 89:67 keine Chance.
Alba Berlin hat sein Finaltrauma überwunden und mit dem zehnten Pokaltriumph den Rekord von Bayer 04 Leverkusen eingestellt. Dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit bezwang der Hauptstadtklub vor heimischer Kulisse die Baskets Oldenburg im Endspiel mit 89:67 (40:43). Für die Berliner war es der erste Titelgewinn seit 2016. Die vergangenen weiter
  • 661 Leser

Lastwagen fängt Feuer

Ein mit Gefahrengut befüllter Anhänger eines Lastwagens ist bei Gemmingen (Landkreis Heilbronn) in Flammen aufgegangen. Während der Löscharbeiten kam es zu Verpuffungen, so die Polizei. Die B 293 war über mehrere Stunden bis Samstagmorgen gesperrt. Tödlicher Unfall im Wald Ein 60 Jahre alter Saisonarbeiter ist in der Nähe von Bergatreute weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Barbara Meier Das 33-jährige Model und Ehemann Klemens Hallmann freuen sich auf ihr erstes Baby. „Wir dachten, letztes Jahr würde durch unsere traumhafte Hochzeit das Schönste unseres Lebens sein. Nun ist klar – 2020 wird sogar noch schöner werden und unser Glück perfekt machen“, sagte Barbara Meier. Die Gewinnerin der zweiten weiter
  • 192 Leser

Libyen Maas setzt auf Luftaufklärung

Bei der Überwachung des Waffenembargos gegen die Bürgerkriegsparteien in Libyen setzt Außenminister Heiko Maas (SPD) auf Luftaufklärung. Wie er am Sonntag beim ersten Treffen des Folgekomitees zur Libyen-Konferenz in München erklärte, könnten so auch Militärtransporte zur See aufgespürt werden. Einige EU-Länder wehren sich gegen Aufklärungsschiffe, weiter
  • 158 Leser
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million EUR auf die Losnummer 1 733 773; 100 000 EUR auf die Losnummer 2 416 052; 50 000 EUR auf die Losnummer 1 872 781; 10 000 EUR auf die Losnummer 2 233 071; je 1000 EUR auf die Endziffer 0166; je 200 EUR auf die Endziffern 42, 52, 97. Ergänzungszüge Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer weiter
NS-Verbrechen

Ludwigsburger „Nazi-Jäger“ bekommen neuen Chef

Der bisherige Leiter der Zentralen Stelle, Jens Rommel, arbeitet nun beim Bundesgerichtshof.
Die Arbeit geht den „Nazi-Jägern“ nicht aus. Nach der Versetzung von Jens Rommel, des bisherigen Leiters der Zentralen Stelle der Landesjustizverwaltungen zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen, soll diese besondere Position nicht vakant bleiben. „Die Stelle des Behördenleiters wird ganz sicher nachbesetzt“, sagte weiter

Macht Pep Guardiola den Abflug?

Der Ausschluss des englischen Fußball-Meisters aus der Champions League und seine Folgen.
Die Zwei-Jahres-Sperre für den englischen Meister Manchester City hat die Fans der Klubs schockiert. Womöglich bleibt Pep Guardiola nur noch in dieser Saison die Chance, die Champions League zu gewinnen. Die wichtigsten Fragen zu diesem Thema. Welches Strafmaß wurde von der Uefa festgelegt? ManCity wurde für zwei Jahre vom Europapokal ausgeschlossen. weiter
  • 115 Leser

Mann vor Tempodrom erschossen

Im Umfeld einer Comedy-Veranstaltung in Berlin fallen Schüsse. Waren sie eine Warnung?
Die tödlichen Schüsse auf einen 42-Jährigen vor dem Berliner Tempodrom geben den Ermittlern weiter Rätsel auf. Der oder die Täter sind flüchtig, die Obduktion der Leiche ergab, dass der Mann mit türkischer Staatsangehörigkeit an einem Schuss in den Oberkörper starb. Vier weitere türkischstämmige Männer wurden verletzt, davon einer schwer. weiter
  • 180 Leser

Nachwuchs bei Familie Brüllaffe

Goldiger Zuwachs bei den Schwarzen Brüllaffen im Amazonienhaus der Stuttgarter Wilhelma: Zwei Wochen alt ist das Jungtier, das neugierig zwischen den Armen seiner Mutter Montega hervorschaut. Foto: Wilhelma/Ina Dauter weiter

Plauderei unter Autos

Fahrzeuge warnen sich gegenseitig vor Unfällen, Nebel oder Glatteis. Nun hört auch die Straßenmeisterei mit. Doch das ist erst der Anfang.
Achtung, Verkehrsereignis“ sagt eine Frauenstimme. Das klingt zunächst einmal gar nicht so schlimm. Doch dahinter kann sich Glatteis, Nebel, ein über der Fahrbahn liegender Baumstamm, starker Seitenwind oder eine andere Gefahr für Autofahrer verbergen. In diesem Fall war es ein liegengebliebenes Fahrzeug. Wer einen neueren Wagen von Daimler weiter
  • 5
  • 318 Leser

Prävention Grüne für höhere Alkoholsteuer

Die Grünen im Bundestag fordern ein härteres Durchgreifen gegen Alkoholmissbrauch – und nehmen dabei auch die Steuern auf Alkohol in den Blick. „Die gesundheitliche Lenkungswirkung von Alkoholsteuern wird von der Bundesregierung nicht genutzt“, sagte die Grünen-Gesundheitspolitikerin Kirsten Kappert-Gonther. Aus einer Anfrage an weiter
  • 191 Leser

Preußen-Fans als großes Vorbild

Mit Zivilcourage gegen Rassismus. Fans von Preußen Münster haben ein vielbeachtetes und ermutigendes Zeichen gegen die anhaltende Hetze im deutschen Fußball gesetzt. Auf die Affenlaute und Beleidigungen eines Zuschauers gegen den Gäste-Profi Leroy Kwadwo reagierten sie am Freitag beim Drittliga-Spiel gegen die Würzburger Kickers nicht nur mit „Nazi weiter
  • 122 Leser

Quarantäne in der Pfalz aufgehoben

China-Rückkehrer dürfen Kaserne verlassen. In der Provinz Hubei wird ein Fahrverbot verhängt.
Während die Zahl der Infektionen und Todesfälle durch das neue Coronavirus in China weiter steigt, hat sich die Lage in Deutschland entspannt. Im pfälzischen Germersheim endete am Sonntag die Quarantäne für rund 120 China-Rückkehrer. Nachdem Tests auf das Virus negativ ausgefallen waren, verließen die Rückkehrer die Bundeswehrkaserne. „Ich weiter
  • 139 Leser

Ramelow geht auf CDU zu

Parteien treffen sich am Montag zu Gesprächen.
Ex-Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) geht auf der Suche nach einem Ausweg aus der Thüringer Regierungskrise auf die CDU zu. Er sei bereit, sich mit der Union auf Aufgaben wie den Landesetat oder ein Investitionsprogramm für Kommunen zu verständigen, sagte Ramelow in Erfurt. Erstmals seit der Wahl von Thomas Kemmerich (FDP) mit AfD-Stimmen zum weiter
  • 158 Leser

Rekord pulverisiert

Joshua Cheptegei (Uganda) hat am Sonntag in Monaco den Weltrekord im 5-km-Straßenlauf pulverisiert. Der Bahn-Weltmeister von Doha über 10 000 m blieb in 12:51 Minuten ganze 27 Sekunden unter der Bestmarke des Kenianers Rhonex Kipruto (13:18). Bryant-Trophäe für Besten Der wertvollste Spieler (MVP) der Allstar-Games in der NBA wird künftig weiter
  • 112 Leser

Rodeln Titelverteidiger enttäuschen

Die deutschen Rodler um Titelverteidiger Felix Loch haben bei der WM in Sotschi erneut enttäuscht. Beim Triumph des russischen Favoriten Roman Repilow fuhr Johannes Ludwig (Oberhof) als bester Deutscher auf Rang vier. Loch (Berchtesgaden) landete auf Platz neun. Er sagte im ZDF: „Mein Start war nicht gut, aber wir müssen uns in einigen Dingen weiter

Rodungen auf Tesla-Gelände gestoppt

Grüne Liga Brandenburg vorerst erfolgreich mit Beschwerde gegen Werk des US-Elektroautobauers.
Der US-Elektroautobauer Tesla muss nach einem gerichtlich verfügten Stopp die Rodungsarbeiten auf dem Gelände für die geplante Fabrik in Grünheide bei Berlin vorerst ruhen lassen. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) entsprach mit seiner Entscheidung vom Samstagabend einer Beschwerde der Grünen Liga Brandenburg. Bis Dienstag sind nun Einwendungen bei weiter
  • 263 Leser

RTL Group Bertelsmann kauft mehr Aktien

Der Medienkonzern Bertelsmann erhöht seine Aktienanteile an der RTL Group. „Wir haben vor einigen Monaten entschieden, die Anteile aufzustocken, seither kaufen wir Aktien, nicht mit großen Stückzahlen, sondern im kleinen Stil“, sagte der Vorstandsvorsitzende Thomas Rabe der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. Man wolle weiter
  • 214 Leser

Schwächevirus auf den Hotelfluren

In München ist AKK vor allem als Verteidigungsministerin unterwegs. Doch die Fragen nach der Zukunft der CDU wird sie auch hier nicht los.
Annegret Kramp-Karrenbauer kommt direkt nach dem Coronavirus. Vor ihrem Auftritt bei der Münchner Sicherheitskonferenz berichtet der Präsident der Weltgesundheitsorganisation über die aktuelle Ausbreitung des Erregers. 99 Prozent der Fälle hat seine Organisation in China gezählt. Das ist weit weg. Währenddessen ist die Ansteckungsgefahr im politischen weiter
  • 238 Leser

Serben ehren Peter Handke

Für seinen „außerordentlichen Einsatz für Serbien und die Serben“ ist der Literaturnobelpreisträger Peter Handke am Samstag mit einem hohen serbischen Orden ausgezeichnet worden. Er war bei der Ehrung in Belgrad allerdings nicht anwesend. Kritiker werfen Handke vor, die von Serben begangenen Kriegsverbrechen zu leugnen. Pianist de Leeuw weiter
  • 135 Leser

Ski Nordisch

SKI NORDISCH Skispringen Weltcup in Bad Mitterndorf, Skifliegen Gesamtstand nach 2 von 3 Wettbewerben: 1. Kraft (Österreich) 160 Pkt., 2. Zajc (Slowenien) 140; 3. Zyla (Polen) 129, ... 5. Karl Geiger (Oberstdorf) 90, 13. Leyhe (Willingen) 42, 16. Paschke (Kiefersfelden) 27, 23. Constantin Schmid (Oberaudorf) 20, 24. Eisenbichler (Siegsdorf) 18. Weltcup-Gesamtstand weiter

Skulpturen im Sand

Die südkalifornische Bewegung „Desert X“ verlegt ihr spektakuläres Projekt nach Saudi-Arabien: In der Wüste von Alula präsentieren saudische, arabische und internationale Künstler ihre Arbeiten.
Lita Albuquerque breitet ihre Arme aus. „Das ist noch eine richtige Wüste hier“, jauchzt sie. Zwei Wochen lang arbeitete die amerikanische Künstlerin im saudischen Alula an ihrer Installation. Die 73-Jährige, die als Kind in Tunesien aufwuchs, war noch nie zuvor in Saudi-Arabien. 99 tiefblaue Kreise platzierte sie als Sternenhimmel in weiter
  • 174 Leser

Sommerferien Chance auf späte Termine

Bayern und Baden-Württemberg halten an spätem Termin fest
Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz, die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD), will im Streit über die Sommerferien-Termine den Forderungen Bayerns und Baden-Württembergs notfalls nachgeben. Es werde schwer werden, ihnen diese Privilegien wieder wegzunehmen, sagte sie dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Beide Länder weiter
  • 200 Leser
SPORT AKTUELL

SPORT AKTUELL

Fußball Der FC Bayern München und RB Leipzig marschieren unbeirrt an der Bundesliga-Spitze. Eisschnelllauf Patrick Beckert holt bei der Weltmeisterschaft in Salt Lake City die Bronzemedaille. Skispringen Karl Geiger verpasst beim Skifliegen am Kulm unter schwierigen Bedingungen einen Podestplatz. weiter
  • 178 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sport1 19.55 Uhr: Fußball, Regionalliga Nord, Nachholspiel vom 13. Spieltag: Hannover 96 II – Hamburger SV II MagentaSport 18.45 Uhr: Fußball: 3. Liga, 24. Spiel- tag, FC Bayern München II – Hallescher FC Sky 20 Uhr: Fußball, 2. Bundesliga, 22. Spieltag: VfL Bochum – VfB Stuttgart 20.30 Uhr: Fußball, England, Premier League, 26. weiter

Stabhochsprung Duplantis fliegt zu neuem Rekord

Nach seinem Traumflug zum Weltrekord verschränkte Stabhochsprung-Jungstar Armand Duplantis die Arme vor der Brust, blickte triumphierend ins Publikum, verteilte Luftküsse an die Fans und umarmte seine Mutter Helena. Scheinbar schwerelos war der erst 20 Jahre alte Schwede am Samstag beim Leichtathletik-Hallenmeeting in Glasgow über 6,18 Meter geflogen weiter
  • 100 Leser
STICHWORT Libyen-Konferenz

STICHWORT Libyen-Konferenz

Nach der Berliner Konferenz zur Beilegung des Bürgerkriegs in Libyen hat am Sonntag in München zum ersten Mal das Folgekomitee getagt, das den Weg zum Waffenstillstand und zum Wiederaufbau begleiten soll. Monatlich tagt es künftig unter wechselndem Vorsitz der Mitgliedsländer, das nächste Mal im März in Rom. Ihm gehören neben Deutschland als weiter

Streich kann mit Remis „leben“

Auch im achten Anlauf verpasst der Fußball-Bundesligist einen Sieg in Augsburg.
Christian Streich verschwendet ja nicht so gerne Gedanken an den Europapokal. Für den Trainer des SC Freiburg zählt in erster Linie der Abstand zu den Abstiegsplätzen der Fußball-Bundesliga, darum ärgerte sich der 54-Jährige auch nicht über das 1:1 beim FC Augsburg. „Ich kann damit selbstverständlich leben, weil uns das Wasser im Moment weiter
  • 307 Leser

Streit um neuen Sanktionen-Vorstoß

Sozialeinrichtung Erlacher Höhe kritisiert Ministerin Hoffmeister-Kraut – und lädt sie ein: Lernen Sie Betroffene kennen.
In einem offenen Brief übt Wolfgang Sartorius, Vorstand der Diakonie-Einrichtung Erlacher Höhe, heftige Kritik an einem Vorstoß zur Wiedereinführung von Totalsanktionen für Hartz-IV-Empfänger. Arbeitsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) hatte mit ihren Ministerkollegen aus Nordrhein-Westfalen, Bayern und Mecklenburg-Vorpommern eine rasche weiter

Stuttgarter Frauen können Dresden nicht stoppen

Zum sechsten Mal haben die Dresdner Volleyballerinnen den Pokal gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Alexander Waibl rang in der Mannheimer SAP-Arena in einem packenden Endspiel Vorjahresfinalist Allianz MTV Stuttgart mit 3:2 (25:19, 20:25, 21:25; 28:26, 17:15) nieder. Im vierten Satz wehrten die Dresdnerinnen zwei Matchbälle ab, im Entscheidungsdurchgang weiter
  • 194 Leser
Landes köpfe

Stuttgarterin an der Spitze der Synode

Neue Präsidentin der Synode der Evangelischen Landeskirche in Württemberg ist Sabine Foth. Die 52-Jährige wurde am Samstag mit 78 von 87 abgegebenen Stimmen gewählt. Die Anwältin gehört dem theologisch liberalen Gesprächskreis „Offene Kirche“ an, ihre Vorgängerin Inge Schneider war aus dem theologisch konservativen Gesprächskreis weiter

Terrorzellen-Anführer gilt als Gefährder

Zwölf mutmaßliche Mitglieder und Helfer in Untersuchungshaft.
Nach bundesweiten Razzien gegen eine rechtsextreme Terrorzelle haben Ermittlungsrichter am Bundesgerichtshof (BGH) Haftbefehle gegen zwölf Männer erlassen. Vier mutmaßliche Mitglieder und acht mutmaßliche Unterstützer befinden sich in Untersuchungshaft, wie ein Sprecher der Bundesanwaltschaft sagte. Die Verdächtigen sollen Anschläge auf Politiker, weiter
  • 189 Leser

Tödlicher Kuchen

Junge Russin verschluckt sich an Süßem und stirbt.
Bei einem Kuchen-Wettessen in Moskau ist Medienberichten zufolge eine junge Frau ums Leben gekommen. Die 23-Jährige habe sich verschluckt und sei daran erstickt, berichtete die Zeitung „Komsomolskaja Prawda“. Keiner der Anwesenden habe ihr helfen können. Ärzte konnten demnach nur noch den Tod der Frau feststellen. Aufgabe des Wettbewerbs weiter
  • 116 Leser

Unterschriften für Grundschulen

Mit der Übergabe von Unterschriften an die Politik will die Gewerkschaft GEW auf die Situation der Grundschulen aufmerksam machen. Die Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft sieht die Schulart auf dem „Abstellgleis“ und fordert mehr Unterstützung für sie. Zu Beginn des laufenden Schuljahres seien 400 Lehrerstellen an Grundschulen weiter

Verborgene Werte

Ist das Kunst oder kann das weg? Es passiert halt immer wieder. Was ein Künstler mit viel Aufwand malt, zusammenschweißt, in verrätselter Komposition anordnet oder an Wände wirft, fällt nicht immer einer angemessenen Würdigung anheim. Gerade moderne Kunst ist dafür anfällig. Wer etwa kennt nicht den „Unfall“ mit der „Fettecke“ weiter
  • 203 Leser

Verbraucher pessimistisch

Jobaussicht und finanzielle Lage werden schlechter eingeschätzt.
Die Konjunktureintrübung in Deutschland hinterlässt Spuren: Die Bundesbürger blicken so pessimistisch in die Zukunft wie lange nicht mehr. „Wir beobachten, dass das Verbrauchervertrauen aktuell auf einen Zweijahrestiefstand gerutscht ist“, berichtete Nielsen-Deutschland-Chef Jens Ohlig. Die Bundesbürger schätzten sowohl ihre Jobaussichten, weiter
  • 172 Leser

VfB und der Auswärtsfluch

Die Stuttgarter warten seit langem auf einen Sieg in der Fremde. Diese schwarze Serie soll an diesem Montag in Bochum enden.
Geht es um die Bewertung der Auswärtsleistungen des VfB nach bald zwei Dritteln der laufenden Zweitliga-Spielzeit, dann kommt im Stuttgarter Lager wenig Freude auf. In der meist vollen Mercedes-Benz-Arena hat sich der VfB ja zu einer echten Macht entwickelt. Mit dem 3:0 am vergangenen Samstag gegen Erzgebirge Aue verbuchten die Stuttgarter bereits weiter
  • 118 Leser
Kommentar Axel Habermehl zur AfD im Südwesten

Weidels Werk

Die AfD professionalisiert sich. Das ist die eine Lehre aus dem vorab zum „Entscheidungsspiel“ ausgerufenen Parteitag in Böblingen. Herrschte vor einem Jahr noch aggressiver Streit bis ins Chaotische, zeigte sich der Südwest-Verband nun disziplinierter. Die Gesichter dieser Evolutionsstufe der Südwest-AfD sind die Alice Weidels und ihrer weiter
  • 193 Leser

Wieviel Platz brauchen Schweine?

Muttersauen werden in Ställen gehalten, die so eng sind, dass sie sich nicht umdrehen können. Die Bundesregierung will das ändern – der Bundesrat fordert mehr Ehrgeiz.
Die Bundesregierung will die umstrittene Kastenhaltung von Schweinen reformieren. Über eine Änderung der Verordnung sollte vergangene Woche im Bundesrat abgestimmt werden. Doch das brisante Thema wurde vertagt. Worum geht es? In den sogenannten Kastenständen können sich die Muttersauen nur wenig bewegen. Sie sind so eng eingepfercht, dass nur ein weiter
  • 4
  • 938 Leser

Zehnkampf Holdorf setzt auf Kaul

Willi Holdorf ist überzeugt, dass in Tokio wieder ein Deutscher Olympiasieger im Zehnkampf werden kann. Der erste deutsche „König der Leichtathleten“ traut Senkrechtstarter Niklas Kaul (Mainz) zu, 56 Jahre nach seinem Triumph, in Japan Gold zu holen. „Wenn er ein bisschen schneller wird, gewinnt er in Tokio“, prophezeit Holdorf, weiter

Zeit der Unschuld ist vorbei

Was mit einem Tiervideo begann, wurde in 15 Jahren zu einem Milliardengeschäft. Kritik gibt es vor allem am Umgang mit anstößigen Inhalten.
Den Anfang machten ein paar Elefanten im Zoo von San Diego. „Das Coole an diesen Typen ist, dass sie diesen echt langen Rüssel haben“, sagt Youtube-Mitgründer Jawed Karim, zwei Dickhäuter im Hintergrund. Das erste Video auf der Online-Plattform war banal und unspektakulär – ganz im Gegensatz zum Aufstieg von Youtube, der folgen weiter
  • 215 Leser

Zusatzschild hilft gegen Falschparker

Ein Verkehrsschild mahnt Autofahrer in Michelbach (Kreis Schwäbisch Hall) mit Nachdruck, zwei Parkplätze für Wohnmobile frei zu halten. Unter zwei üblichen Schildern prangt ein drittes mit der Aufschrift: „Für alle Autofahrer, die nur ,Singen und Klatschen' in der Schule hatten: Dies ist ein Reisemobilstellplatz.“ Und weiter: „Auch weiter
  • 5
  • 257 Leser

Haftbefehl: Rechte Terrorzelle traf sich auch an einem Grillplatz bei Alfdorf

Zwölf mutmaßliche Mitglieder und Helfer in Untersuchungshaft. Der Anführer gilt als Gefährder

Karlsruhe. Nach bundesweiten Razzien gegen eine rechtsextreme Terrorzelle haben Ermittlungsrichter am Bundesgerichtshof (BGH) Haftbefehle gegen zwölf Männer erlassen. Vier mutmaßliche Mitglieder und acht mutmaßliche Unterstützer befinden sich in Untersuchungshaft, wie ein Sprecher der Bundesanwaltschaft sagte. Die Verdächtigen

weiter
  • 5
  • 441 Leser

Leserbeiträge (3)

Lesermeinung

Zum SchwäPo-Artikel „Traub kritisiert neue Debatte“ vom 23. Januar und den Leserbriefen zum Thema

Der Zubringer mitten durch Unterkochen ist nicht mehr zeitgemäß. Wer heute unbeirrt an den über zehn Jahre alten Ausbauplänen festhält, einen Autobahnzubringer mitten durch eine Ortschaft zu realisieren, kann sich wahrscheinlich auch eine Müllverbrennungsanlage im Naherholungsgebiet vorstellen.

Seit der Planung des Ausbaus der Ebnater Steige hat

weiter
  • 3
  • 296 Leser

AWO-Fasching mit fetziger Musik, Tanz und guter Laune

 

Der Percht, in Gestalt von Josef Mischko in seinem furchterregenden Kostüm, hatte es mit dem Lärm der umgehängten Glocken geschafft, das ungemütliche Wetter zu vertreiben.

So kamen viele faschingsbegeisterte Gäste zum Seniorenfasching der AWO am Sonntag ins DRK-Rettungszentrum. Live-Musiker Peter Sommer sorgte mit fetziger

weiter

Themenwelten (3)

Die schönsten Städte am Rhein

Über 1.233 Kilometer erstreckt sich der majestätische Rhein und fließt durch die Schweiz, Liechtenstein, Österreich, Deutschland, Frankreich und die Niederlande. Im Mittelalter wurde der Fluss als Gott verehrt und heute gehört er zu den verkehrsreichsten Wasserstraßen der Erde. Entlang des Rheins warten traumhafte Städte

weiter
  • 5
  • 491 Leser

Sind im Internet legale Sportwetten möglich?

Schon lange überfällig war die Entscheidung über die Legalität von Sportwetten, welche im letzten Jahr in Deutschland getroffen worden ist. Aufgrund der immer größer werdenden Medienpräsenz von Sportwettenanbietern hatten sich alle Bundesländer Deutschlands vorerst darauf geeinigt, den Bereich aus der rechtlichen

weiter

Wie schneiden Online Casinos wie das 888 Casino im Test ab?

Eine der größeren Nischen im App-Bereich der Smartphones ist das online Gambling. Schon lange sind die Zeiten vorbei an denen man vor dem heimischen PC oder gar in Kneipen an einarmigen Banditen sein Glück gesucht hat. Spielspaß mit einer gehörigen Portion Qualität stehen den Slot-Maschinen mittlerweile zu Buche. Die

weiter
  • 9774 Leser