Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 19. Februar 2020

anzeigen

Regional (99)

„Nein“ zur Waldkita, „Ja“ zum Rathaus

Gemeinderat Was die Rainauer Gemeinderäte am Mittwochabend beschäftigt hat.

Rainau. Um der Nachfrage nach längeren Betreuungszeiten gerecht zu werden, sollen im Kindergarten Schwabsberg ab 1. Mai dieses Jahres in beiden vorhandenen Gruppen verlängerte Öffnungszeiten eingeführt werden. Darum befasste sich der Gemeinderat bei seiner Sitzung am Mittwochabend. In der klassischen Regelgruppe solle zusätzlich eine Altersmischung

weiter
  • 251 Leser

Die Erwin-Rommel-Straße in Aalen behält ihren Namen

Am Mittwoch hat der Aalener Gemeinderat mit 28 zu 14 Stimmen entschieden. Wer wie abgestimmt hat und warum.

Aalen. Am Ende war die Entscheidung deutlich. 28 Gemeinderäte stimmten am Mittwoch dafür, dass die Erwin-Rommel-Straße weiterhin so heißen darf. 14 Mitglieder stimmten für eine Umbenennung. Bei einer Gegenstimme beschloss das Gremium außerdem, eine Stele aufzustellen. Sie soll über Erwin Rommel sowie über die

weiter

Die erste und letzte Feindfahrt von U 1169

20. Februar 1945: Auf den Tag genau vor 75 Jahren stach das deutsche Unterseeboot mit Ostalb-Matrose Xaver-Franz Mayer († 21) von Kristiansand in Norwegen aus in See. Der Bauernsohn aus Mittellengenfeld und seine 48 Kameraden kehrten nie in die Heimat zurück. Aber wo sank das U-Boot – und warum? Ein großes Rätsel und eine Spurensuche.

Hüttlingen/Kristiansand

Allerheiligen 1944 war ein großer Tag für U-Boot-Mann Xaver-Franz Mayer aus Mittellengenfeld. Mit gerade mal 19 Jahren war der kräftige Bauernsohn mit dem sympathischen Bubi-Gesicht und den markanten Augenbrauen in die Kriegsmarine eingetreten. Nach zwei Jahren und drei Monaten wurde der Seemann zum 1. November 1944 mit

weiter

Am Donnerstag ist es meist trocken

Die Spitzenwerte: 5 bis 10 Grad

Am Donnerstag gibt es auf der Ostalb einen munteren Wechsel aus vielen Wolken und etwas Sonne. Ganz vereinzelt kann es auch etwas regnen. An den allermeisten Stellen wird es allerdings trocken bleiben. Es wird wieder etwas milder, maximal 5 bis 10 Grad. 5 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 6 Grad werden es in Neresheim, 7 in Bopfingen,

weiter

Abtsgmünd muss sich in Sachen Kultur nicht verstecken

Gemeinderat Alissa Willhardt stellt dem Gremium den Jahresbericht Kultur und das Programm für 2020 vor.

Abtsgmünd. Voller Zuversicht ist die Gemeinde ins Kulturjahr 2020 gestartet und zufrieden hat sie 2019 abgeschlossen. Kulturamtsleiterin Alissa Willhardt gab im Gemeinderat den „Jahresbericht Kultur“. Es war ihr erster, denn sie ist praktisch erst seit Weihnachten in dieser Funktion.

Vorgängerin Stefanie Ossig, die derzeit in Elternzeit

weiter
Kurz und bündig

Kinderfasching in Iggingen

Iggingen. Der GMV-Cäcilia lädt ein zum Kinderfasching am Sonntag, 23. Februar, von 13.59 bis 17.01 Uhr in die Gemeindehalle. Der Eintritt ist frei. Das Programm gestalten die Kindergärten „St. Martinus“ und „Im Gänsegärtlein“ sowie die „Gmünder Stöpselgarde“ mit.

weiter
  • 381 Leser
Kurz und bündig

Rock zur Bockmusik im Hirsch

Mutlangen. Am Faschingssonntag, 23. Februar, gibt es ab 14.30 Uhr Rock der 70er zur Bockmusik im Hirsch. Space Truckin, die Deep-Purple-Tribute-Band, will mit der Hammondorgel und authentischen Klängen Musikperlen wiederbeleben. Zu hören sind Werner Kiemel (Vocals), Stefan Funk (Hammond), Ritchie Aniol (Drums), Bernd Munz (Bass) und Alex Müller

weiter
  • 775 Leser

Ausgelassene Stimmung im Mutlanger Forum

Fasching Prinzessinnen, Cowboys, Einhörner, Clowns und vieles mehr tummelte sich im Mutlanger Forum beim Kinderfasching. Viele bunte Luftballons sorgten zusätzlich für eine tolle Atmosphäre. Ein vielseitiges Programm mit Eierlaufen, Limbotanzen und Spielen hatten sich die Organisatoren Tina Hany Taha und Christina Herzog ausgedacht. Die Tanzgruppen

weiter

Treff ab 60 – mit flotter Musik und Gardetanz

Senioren Das Faschingstreiben in der Leinzeller Kulturhalle war sehr gut besucht. Über 100 Gäste freuten sich über die schöne Dekoration und das vielseitige Programm. Otto lud mit flotter Musik zum Schunkeln, Mitsingen, Tanzen ein. Der Auftritt der Flippers (Karl-Heinz, Manfred, Willibald) kam sehr gut an. Sie sangen bekannte Lieder – die

weiter

Historisches Treiben und Gedenken

Fasnacht Was die Butzen und Hexen auf dem Igginger Kotteler ihrem vielköpfigen Publikum geboten haben und wie das Dorfgericht der Gemeinde den Spiegel vorgehalten hat.

Iggingen

So nah liegen Freude und Trauer beieinander. Mit einem Gedenken an den Begründer dieser Tradition feierten die Butzen und Hexen am Mittwoch ihre historische Fasnacht auf dem Kotteler. Wolfgang Wilhelm, der als Historiker die alten Bräuche erforscht und wiederbelebt hat, „hätte es gewollt, dass wir heute hier feiern“, versichert

weiter
Polizeibericht

Auto erfasst Kinderwagen

Schwäbisch Gmünd. Trotz Rotlichts fuhr eine 53-Jährige am Dienstagnachmittag gegen 15.50 Uhr mit ihrem Hyundai in den Kreuzungsbereich Königsturmstraße/ Gemeindehausstraße ein. Dabei übersah sie eine 32-Jährige, die mit einem Kinderwagen die Fahrbahn überquerte. Die 53-Jährige erfasste den Kinderwagen leicht mit ihrem Fahrzeug. Die dreijährige

weiter
Polizeibericht

Fahrzeug gestreift

Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof. Mit seinem Ford streifte ein 31-Jähriger am Dienstag gegen 17.45 Uhr einen im Asternweg abgestellten Audi, wobei ein Gesamtschaden von rund 1100 Euro entstand.

weiter
  • 552 Leser
Polizeibericht

Farbschmierereien an Mauer

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Im Zeitraum seit Anfang Februar verunstalteten Unbekannte durch Farbschmierereien eine Begrenzungsmauer am alten Friedhof in der Straße „In der Vorstadt“. Der Schaden beläuft sich auf rund 800 Euro. Hinweise auf die Verursacher nimmt die Bettringer Polizei unter Telefon (07171) 7966490 entgegen.

weiter
  • 738 Leser
Notizen aus dem Rat

Stadt digitalisiert Akten

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt will im Ausländeramt / Amt für Zuwanderung mit der Digitalisierung der Akten beginnen. Dies, weil dort die Regale nicht mehr repariert werden können. Der Gemeinderat entscheidet.

weiter
  • 248 Leser
Notizen aus dem Rat

Stadt hilft Münstergemeinde

Schwäbisch Gmünd. Gmünds Räte unterstützen den Vorschlag der Verwaltung, sich an der Sanierung des Münsters bis 2030 mit insgesamt 483 700 Euro zu beteiligen. Die Verwaltung will zudem zwei Vorschläge von Christian Baron (CDU) aufgreifen: beim Münster nach Brandschutz zu schauen und mit den Stadträten einmal den Dachstuhl des Münsters zu

weiter
  • 421 Leser
Notizen aus dem Rat

Vertrag mit Waldorfschule

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt verlängert ihre Vereinbarung mit der Waldorfschule, nach der sie bis 2024 deren Emil-Molt-Saal im Jahr 30 Mal für fünf Stunden nutzen darf. Dafür entrichtet die Stadt im Jahr 10 737 Euro.

weiter
  • 372 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. Beim Einfahren von einem Seitenarm in die Eutighofer Straße missachtete eine 78-Jährige am Dienstag gegen 17.20 Uhr die Vorfahrt einer 24 Jahre alten Fiat-Fahrerin. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von rund 4000 Euro.

weiter
  • 614 Leser
Kurz und bündig

Ferien beim Fahrdienst

Schwäbisch Gmünd. Der ehrenamtliche Seniorenfahrdienst macht in der Zeit von Montag, 24. Februar, bis einschließlich Freitag, 28. Februar, Ferien. Fahrten können ab Montag, 2. März, angemeldet werden. Anmeldungen sind unter der Nummer 0176 17071540 von Montag bis Freitag zwischen 9 und 11 Uhr möglich.

weiter
  • 178 Leser
Kurz und bündig

Musik zur Marktzeit

Schwäbisch Gmünd. Konzertpianist Michael Nuber ist am Samstag, 22. Februar, um 10 Uhr in der Augustinuskirche Gmünd zu hören. Das Programm zeichnet sich durch atmosphärischen Klangsinn und eine feine Virtuosität aus. Im Rahmen der Musik zur Marktzeit erklingen Werke von Bach, Rameau, Ravel, Scott und Debussy. Nuber konzertiert sowohl als Solist

weiter
  • 5
Kurz und bündig

„Buntes Treiben“ im Zappa

Schwäbisch Gmünd. „Buntes Treiben“ gibt es am Samstag, 22. Februar, ab 23 Uhr im Gmünder Zappa (Stuttgarter Straße 3). Die Veranstalter versprechen full House, freshe Acts und stylishe elektronische Musik, die ein Togetherness-Feeling der Extraklasse erzeugen. 2020 startet mit einem Booking aus Stuttgart: Girlpower pur. Frühes Kommen wird

weiter
  • 211 Leser

Gmünder Eltern gründen einen Gesamtelternbeirat

Kinderbetreuung Das Ziel: Die Interessen von Eltern und Kindern unter sechs Jahren besser zu vertreten.

Schwäbisch Gmünd. Die Diskussion um die Elternbeiträge in Gmünder Kindertagesstätten war der Anlass, doch es gibt noch viele weitere Themen, über die sich Eltern im neuen Gmünder Gesamtelternbeirat austauschen können. Davon ist Nico Barthel überzeugt. Der Vater von zwei Kinder und stellvertretende Elternbeiratsvorsitzende vom Kindergarten

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Erna und Ernst Hirning, Bettringen, zur Goldenen Hochzeit

Vijoleta und Radomir Bjelic, Bettringen, zur Goldenen Hochzeit

Lilija Gorst, Bettringen, zum 85. Geburtstag

Barbara Palatzky, Großdeinbach, zum 75. Geburtstag

Alfdorf

Hugo Melchert zum 85. Geburtstag

Gschwend

Roland Focke zum 70. Geburtstag

Barbara

weiter
So ist’s richtig

Aus Adelstetten

Schwäbisch Gmünd. In unseren Bericht über Aussteller aus dem Gmünder Raum auf der Inhorgenta hat sich ein Fehler eingeschlichen. Manfred Dornbuschs MD-Schmuckgestaltung hat ihr Atelier in Alfdorf-Adelstetten, nicht in Spraitbach.

weiter
  • 310 Leser
Kurz und bündig

Bob-Dylan-Projekt am Freitag

Schwäbisch Gmünd. Ulrich Brauchle aus Ellwangen hat mit seinem Künstlerbuch über Bob Dylan ein Werk vorgelegt, das es weltweit nur in einer Auflage von 35 Stück gibt. Nun bringt er sein Kunstbuch-Projekt auch auf die Bühne. Zusammen mit den Musikern Axel Nagel und Matthias Kehrle wird er unter anderem zwölf ausgesuchte Songs am Freitag, 21.

weiter

Drei Mal zum Fasching

Veranstaltung Bettringer Handballer laden am Wochenende ein.

Gmünd-Bettringen. Unter dem Motto „König der roten Löwen – in der Savanne steppt der Elefant“ steigt der Bettringer Handballfasching. In der SG-Halle in Unterbettringen werden am Freitag, 21. Februar, und am Samstag, 22. Februar, mit einstündigem Programm und Partymusik viele Elfenanten, Löwen, Hyänen, Affen und andere Gäste

weiter
Kurz und bündig

Fasching am Parler

Schwäbisch Gmünd. Nachdem der Faschingssturm früherer Jahre aus Rücksicht auf Lehrproben der Referendare abgesagt werden musste, findet am Freitag, 21. Februar, ein „kleiner Faschingssturm“ am Gmünder Parler-Gymnasium statt, der den Unterricht nur minimal berührt. Von 11 bis 11.25 Uhr spielt die Lehrerband des Parler-Gymnasiums für die zumeist

weiter
  • 190 Leser
Kurz und bündig

Mitgliederversammlung

Schwäbisch Gmünd. Der Bogensportclub Straßdorf lädt zur Mitgliederversammlung am Freitag, 13. März, um 19.30 Uhr im Gasthof „Stadtwirt“ in Straßdorf ein. Auf der Tagesordnung stehen Berichte, Wahlen, Anträge und Verschiedenes.

weiter
  • 215 Leser
Kurz und bündig

Alles fürs Kind

Essingen. Am Samstag, 14. März, von 10 bis 12 Uhr ist der Frühjahr-Sommer-Basar vom DRK- Kinderbedarfsbörsen-Team in der Remshalle, mit Bewirtung der Klasse 7 der Parkschule. Nummernvergabe und Helferanmeldung ab Donnerstag, 27. Februar, unter 0174 9994548 oder E-Mail: basar-essingen@gmx.de.

weiter
  • 223 Leser
Kurz und bündig

Bilderausstellung

Heubach-Buch. Die Malgruppe der Sport- und Dorfgemeinschaft Buch veranstaltet am Sonntag, 8. März, von 14 bis 18 Uhr in der Dorfschenke Buch ihre Bilderausstellung.

weiter
  • 432 Leser
Kommentar – Katharina Scholz zum Thema Erwin Rommel:

Thilo diesmal ohne Turbo

Immer wieder wird Oberbürgermeister Thilo Rentschler vorgeworfen, dass er zu schnell vorprescht. Sein Spitzname Turbo-Thilo kommt nicht von ungefähr und ist nicht nur positiv besetzt. Angekreidet wird ihm, dass er Gremien oft nicht einbezieht und stattdessen Tatsachen schafft. Beispiel: Albaufstieg und grüner Deckel. Doch beim Thema Erwin Rommel

weiter
  • 4
  • 381 Leser

Diskussion bei Go-Ahead

Verkehr FDP beleuchtet „Zukunft der Mobilität im ländlichen Raum“.

Essingen. Der FDP-Kreisverband Ostalb und Go-Ahead laden am Donnerstag, 5. März, zur Veranstaltung „Zukunft der Mobilität und des ÖPNV im ländlichen Raum“ im Go-Ahead-Wartungsstützpunkt in Essingen ein. Um 18 Uhr besteht die Möglichkeit zu einem Rundgang. Eine Podiumsrunde schließt sich um 19 Uhr an. Es diskutieren Simon Scherer

weiter

Remsgöckel feiern Ball zum Jubiläum

Fasching „S’ Beschde von 2 X 11 Johr!“ gibt’s beim Remsgöckelball am Samstag, 22. Februar, in der Mackilohalle.

Mögglingen. Die Mögglauer Remsgöckel präsentieren bei ihrem Jubiläumsball am Samstag, 22. Februar, „s’Beschde von 2 X 11 Johr!“. Die Remsgöckel stehen zu ihrer Vergangenheit. In ihrem diesjährigen Programm beim Jubiläumsball am Fasnets-Samstag werden Erinnerungen geweckt. Die Remsgöckel blicken auf eine „bewegte“

weiter
  • 116 Leser

zahl des tages

120

Meter soll der neue Weg entlang des Klotzbaches auf der Seite der Böbinger Straße werden. Die Mitglieder des Heubacher Bauausschusses diskutierten in ihrer Sitzung über die Umgestaltung des Baches im Bereich des Triumph-Areals. Mehr dazu lesen Sie im Bericht „Neue Brücke und Wege am Klotzbach“.

weiter
  • 268 Leser

Klavierkonzert Matteo Weber und Florian Strasser

Heubach. Zum mittlerweile dritten Mal geben die beiden Pianisten Matteo Weber und Florian Strasser ein Benefizkonzert für die Anschaffung eines neuen Flügels für den Musiksaal des Rosenstein-Gymnasiums. Im Zentrum des Konzerts am Donnerstag, 5. März, ab 20 Uhr in der Aula der Schule stehen Werke von Robert Schumann, Johannes Brahms und Franz Schubert.

weiter

Mögglauer Rathaus wartet auf die Göckel

Fasching Die Ruhe vor dem Sturm: Schon länger hängen die bunten Wimpel am Rathaus in Mögglingen, doch die Insassen sind ansonsten noch unbehelligt vom Faschingstreiben. Das ändert sich, wenn die Remsgöckel und ihre närrischen Helfer am Donnerstag um 17 Uhr zum Angriff blasen. Foto: dav

weiter
  • 363 Leser

Violinist Holger Frey beim Konzert

Heubach. Das Kammerorchester Rosenstein lädt in die Stadthalle Heubach ein: Für das diesjährige Frühjahrskonzert am Samstag, 28. März, konnte das Orchester den in Stuttgart geborenen Violinisten Holger Frey als Solisten gewinnen.

Unter der Leitung von Jonathan Rhys Thomas richtet sich der Fokus vor allem auf die abwechslungsreiche Musik bekannter

weiter

Neue Brücke und Wege am Klotzbach

Gestaltung Die Aufwertung des Klotzbaches entlang des Triumph-Areals beschäftigt die Mitglieder des Heubacher Bauausschusses. Der Bachtrog muss saniert werden.

Heubach

Bislang fließt der Klotzbach eher unbeachtet entlang des Triumph-Areals in Heubach. Durch die neue städtebauliche Entwicklung auf dem Areal ist er in den Fokus gerückt. „Lassen Sie uns die Fläche gestalten, die vorher kaum wahrgenommen wurde“, läutete Bürgermeister Frederick Brütting die Sitzung des Bauausschusses am Mittwoch

weiter
  • 199 Leser

Ein herzlicher Empfang für den neuen Kardiologie-Chefarzt

Medizin Feierstunde für den Herzspezialisten Professor Peter Seizer am Ostalb-Klinikum in Aalen. Er ist Nachfolger von Professor Ulrich Solzbach.

Aalen

Passender hätte es Landrat Klaus Pavel nicht formulieren können: „Wir sind mit offenem Herzen unterwegs hier im Ostalbkreis“, begrüßte er Professor Peter Seizer. Seit Oktober ist Seizer bereits Chefarzt in Aalen und leitet als Nachfolger von Professor Ulrich Solzbach die Medizinische Klinik II am Ostalb-Klinikum.

Solzbach ist

weiter
  • 4
  • 437 Leser
Tagestipp

Theater: Das Heimatkleid

Das Theaterstück „Das Heimatkleid“ beleuchtet rechtspopulistische Diskurse um Globalisierungskritik, Identität und Überfremdungsängste und sucht im Bild der Hausgemeinschaft nach Erfahrungen und Grundsätzen des zivilen Miteinanders. Das Jugendstück von Kirsten Fuchs eignet sich für Menschen ab 14 Jahren.

Altes Rathaus Aalen

Beginn:

weiter
  • 216 Leser

„Gmünds Blick ins Internationale wird sich weiten“

Städtepartnerschaft Die Stadt Gmünd und der Verein Städtepartnerschaft stellen ihr Programm für 2020 vor.

Schwäbisch Gmünd. Gmünd steuert auf ein Jubiläum zu: 2021 feiert die Stadt 175 Jahre Partnerschaften mit fünf Städten: 50 Jahre mit Barnsley, 45 Jahre mit Antibes, je 30 Jahre mit Székesfehérvár und Bethlehem und 20 Jahre mit Faenza.

Alle Begegnungen im laufenden Jahr mit Menschen der Partnerstädte dienen deshalb auch der Vorbereitung des

weiter
  • 147 Leser

Bettringer bewundern Krippen

Ausflug Bevor alle Weihnachtskrippen abgeräumt werden, unternahmen 28 Senioren von „55plus“ aus Unterbettringen eine Busfahrt in den Ellwanger Raum, um sich dort die Krippenvielfalt des Priester-Malers Sieger Köder anzuschauen. Ausgangspunkt war die Heimatkirche des „SK“, St.Stephanus in Wasseralfingen. Weiter ging’s

weiter
  • 234 Leser

Bagger rückt Gasthaus zu Leibe

Baustelle Nach monatelangem Stillstand - nach dem Brand vor fast genau zwei Jahren in der Gaststätte „Holzwurm“ - wird nunmehr das alte Traditions-Gasthaus Waldeck in der Rehnenhof-Siedlung abgerissen. Der Bagger legte los und trennte die unterscheidbaren Baumaterialien. Foto: W. Schlummer

weiter
  • 1
  • 423 Leser

Parlerschüler lernen Firma Zeiss kennen

Bildung Mitarbeiter aus Oberkochen geben Einblicke in die Arbeit des Unternehmens und die Ausbildungsmöglichkeiten.

Schwäbisch Gmünd. Mitarbeiter der Firma Zeiss aus Oberkochen waren zu Besuch bei der Kursstufe 1 des Parler-Gymnasiums. Roman Janzen, der Leiter der technischen Berufsausbildung, und die drei Studenten Alexander Götz, Vera Sienz und Lukas Abt gaben den Schülern einen Einblick in die Firma und in die Ausbildungsmöglichkeiten des Unternehmens. Der

weiter
  • 5

Mechaniker feiern Abschluss

Ausbildung Angehende Werkzeugmechaniker und Feinwerkmechaniker haben an der Gewerblichen Schule ihren Abschluss gemacht. Zu diesem Erfolg gratulierten der Fachlehrer Wolfgang Bastek (vorne links) und die Abteilungsleiterin Christine Anderle-Wendel (vorne re.) – auch im Namen der Schulleitung. Ihre Ausbildung abgeschlossen haben Lothar Abele,

weiter

Vortrag „Lernen macht glücklich“

Bildung Über 100 Interessierte versammelten sich, um im Foyer der Scheuelbergschule einen Vortrag zum Thema „Lernen macht glücklich“ der Academie für Lernpädagogik aus Köln zu hören. Mit praktischen Beispielen lockerte der Referent seinen Vortrag auf, so dass die Zeit wie im Fluge verging. Die Elternbeiräte aus Weiler und Bargau

weiter
  • 481 Leser

„Arbeit muss Unterschied machen“

Politik Christian Lange, Bundestagsabgeordneter der SPD, zum Beschluss des Bundeskabinetts zur Grundrente.

Schwäbisch Gmünd. SPD-Bundestagsabgeordneter Christian Lange schreibt zum Entschluss des Bundestages: „Ich freue mich für die vielen Rentnerinnen und Rentner, dass mit dem heutigen Beschluss des Bundeskabinetts der Weg rechtzeitig frei gemacht wurde, um die Grundrente wie vereinbart zum 1. Januar 2021 einzuführen. Wer jahrzehntelang gearbeitet

weiter
Kurz und bündig

Altpapier in Herlikofen

Gmünd-Herlikofen. Der Liederkranz sammelt am Samstag, 22. Februar, Altpapier in Herlikofen. Es handelt sich um eine Straßensammlung. Bitte das Altpapier bis 8 Uhr gut sichtbar und windsicher gebündelt oder in Kartonagen verpackt am Straßenrand ablegen. Bereitgestellte blaue Tonnen dürfen von den Vereinen nicht geleert werden.

weiter
  • 332 Leser
Kurz und bündig

Heinz und die Bembel

Schwäbisch Gmünd. Heinz und die Bembel, in Polyestergarderobe gekleidet und mit Zweithaar bestückt, sind unterwegs, um mit Scherzen Beinahe-Hits ins Rampenlicht zu zerren und diese durch aberwitzige, eigene Versionen zu Wirklichen zu machen. Am Samstag, 22. Februar, sind die Jungs ab 20.30 Uhr zu Gast im a.l.s.o.-Kulturcafé.

weiter
  • 245 Leser
Kurz und bündig

Vortrag Patientenverfügung

Schwäbisch Gmünd. Die Zahl der Menschen, die unter rechtlicher Betreuung stehen, geht in die Millionen. Viele Betreuungen wären nicht notwendig, wenn die Betroffenen vorgesorgt hätten, der an ihrer Stelle Geschäfte tätigen und Entscheidungen treffen kann. Im Vortrag in der Gmünder VHS erläutert Rechtsanwältin Ulrike Böckler, wie mit Hilfe

weiter

Wohin steuert Afrika?

Schwäbisch Gmünd. Flucht, Hunger, Krieg und Armut – eines dieser Wörter wäre sicherlich bei vielen der erste Gedanken zu Afrika. Dadurch geraten die Vielfalt des Kontinents und die daraus resultierenden Chancen für eine gemeinsame Zukunft mit Europa ins Hintertreffen. Dr. Boniface Mabanza Bambu, Literaturwissenschaftler, Philosoph und Theologe,

weiter

Wolfgang Ruß gibt den Tabakladen weiter

Schwäbisch Gmünd. Wolfgang Ruß hat seinen Tabakladen am Gmünder Marktplatz Mitte Januar an das Unternehmen Dürninger übergeben, berichtet Filialleiter Werner Stoffel. Seither habe Wolfgang Ruß ihn sozusagen eingelernt. Ruß, der im März 70 wird, habe am 29. Februar seinen letzten Arbeitstag. Doch er habe schon angekündigt, oft zu Besuch zu

weiter
  • 1
  • 360 Leser

Zahl des Tages

100

Jahre alt ist Anna Maria Abele aus Bargau jetzt geworden. Wie Oberbürgermeister Richard Arnold die Glückwünsche des Ministerpräsidenten mitbrachte und wofür er der Jubilarin dankte, lesen Sie auf Seite 12.

weiter
  • 336 Leser
Guten Morgen

Neue Hoffnung an der Rems

Wolfgang Fischer zum Nachrichtenwert von Nachwuchs bei Adel und Schwänen

In Adelshäusern ist die Frage ja ständig aktuell: Erwarten die gekrönten Häupter blaublütigen Nachwuchs, ist die Königin, Kaiserin, Herzogin, Prinzessin, Gräfin guter Hoffnung? Die Welt mag von Krisen geschüttelt sein, Nachrichten über royale Abkömmlinge haben immer einen überragenden Wert bei der Medienwelt und ihren Konsumenten. Nun beherbergt

weiter

Noah Schäfer liest am besten

Bildung Elf Bewerber gehen in Gmünd ins Rennen: Die Sieger beim Kreisentscheid des 61. Vorlese-Wettbewerbs des Deutschen Buchhandels stehen fest.

Schwäbisch Gmünd

Elf Bewerberinnen und Bewerber lasen um die Wette im Gmünder Parler-Gymnasium. Die ersten Drei erhielten zu ihrem Turnbeutel, mit Anne Beckers Buch „Die beste Bahn meines Lebens“ und Wasserfarbkasten gefüllt, zusätzlich einen Gutschein der Buchhandlung Osiander. Auf Platz eins Noah Schäfer, St. Jakobus-Gymnasium Abtsgmünd,

weiter

Vom Taxi aufs Polizeirevier

Schwäbisch Gmünd. Eine stark betrunkene 53-Jährige musste die Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf dem Polizeirevier verbringen, nachdem sie ihre Taxi-Rechnung nicht bezahlen konnte und sich gegenüber den Beamten äußerst aggressiv verhalten hatte. Wie die Polizei berichtet, ließ sich die Frau am Dienstagabend gegen 22.20 Uhr mit einem Taxi in

weiter

Freizeit Zimmerbergmühle ausgebucht

Aalen. Der erste Abschnitt des Zeltlagers Zimmerbergmühle ist ausgebucht. Wer jetzt seine Anmeldung fertig macht, landet auf einer Warteliste.

Für den zweiten Abschnitt der Freizeit für Kinder von 8 bis 13 Jahren (16.8. bis 29.8.) sind noch Plätze frei. Auch für das einwöchige Camp für Kinder ab 7 Jahren gibt's noch Plätze. Anmeldung und Infos

weiter

Mobilität FDP lädt zur Diskussion ein

Essingen. Die FDP Ostalb startet am Donnerstag, 5. März, eine Podiumsdiskussion, um 19 Uhr mit dem Thema „Zukunft der Mobilität und des ÖPNV im ländlichen Raum“ im Go-Ahead-Wartungsstützpunkt Essingen. Bereits ab 17 Uhr können Interessierte den Voith-E-Bus Solaris New Urbino eletric 12 besichtigen. Ab 18 Uhr haben Besucher die Möglichkeit

weiter

AKK in Königsbronn

Politik Hochkarätige Referenten sprechen in Königsbronn.

Königsbronn. Annegret Kramp-Karrenbauer, John C. Kornblum und Wolfgang Ischinger: Hochkarätige Referenten hat der Aalener CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter für die achten Königsbronner Gespräche zur Sicherheitspolitik gewinnen können. Die Veranstaltung ist am 21. März in der Hammerschmiede.

weiter
  • 694 Leser

1000 Euro für das Tierheim Dreherhof

Aalen. Vanessa Herpich aus Essingen hat sich bei Radio Ton für das Tierheim Dreherhof des Tierschutzvereins Ostalb stark gemacht. Radio Ton unterstützt daher das Tierheim Dreherhof mit 1000 Euro. Von dem Geld sollen Kratzbäume fürs Katzenhaus und neue Spielgeräte für die Hunde angeschafft werden, sagt Vorstand Jürgen Schneider. Und auch Vanessa

weiter

Achtung Autofahrer: A7 gesperrt

Verkehr Die Fahrbahnschäden auf der A7 müssen saniert werden. Welche Route Autofahrer nun nehmen müssen.

Heidenheim. Das Regierungspräsidium (RP) Stuttgart wird ab Donnerstag, 20. Februar, Fahrbahnschäden auf der Hürbetalbrücke im Zuge der Autobahn 7, südlich der Anschlussstelle (AS) Giengen, sanieren. Dabei wird innerhalb der eingerichteten Verkehrsführung – Verkehr wird derzeit mit vier Fahrstreifen, zwei je Fahrtrichtung, auf der Richtungsfahrbahn

weiter

Den Fachkräftemangel lindern

Kreispolitik Finanzausschuss gründet „Welcome Center Ostwürttemberg“, das helfen soll, ausländische Fachkräfte und Studierende in die Region zu holen.

Aalen

Fachkräftemangel ist auch auf der Ostalb ein Thema. Die Lücke schließen könnten qualifizierte Mitarbeiter aus dem Ausland. Das Land gibt Geld, um Rahmenbedingungen zu schaffen. Auch Ostwürttemberg kann an Zuschüsse kommen – durch die Gründung eines „Welcome-Centers“. Der Kreisausschuss für Finanzen und Bildung hat nun

weiter

Führung durch Aufhauser Staatswald

Natur Waldbesucherinnen und -besucher können am Wochenende den Wertholz-Submissionsplatzerkunden.

Bopfingen. Die Forst-Außenstelle Bopfingen des Ostalbkreises und der Forst-BW-Forstbezirk Östliche Alb bieten am Sonntag, 23. Februar, Führungen für interessierte Waldbesucher über den Submissionsplatz Bopfingen im Aufhauser Staatswald an. Dort lagern im Moment etwa 2900 Festmeter Furnier- und Schneidehölzer von 24 verschiedener Baumarten, wie

weiter

„Mädchen“ nicht „umgelegt“

Wege zur Kunst Stadt reagiert auf GT-Bericht über den Umgang mit Skulpturen der „Wege zur Kunst“ in Straßdorf.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Jakob Wilhelm Fehrles Skulptur „Mädchen“ auf dem Skulpturenpfad „Wege zur Kunst“ sei „nicht umgelegt“, sondern „mit höchster Sensibilität“ gesichert worden. Mit dieser Aussage reagierte Baubürgermeister Julius Mihm auf den Bericht „Fehrles Skulptur ‘Mädchen’

weiter
  • 269 Leser

Zahl des Tages

1808

hat Johann Wolfgang von Goethe „Faust. Eine Tragödie“ veröffentlicht. Das Landestheater Tübingen hat das Werk in der Aalener Stadthalle am Dienstagabend aufgeführt.

weiter
  • 597 Leser

Führung durch Ausstellung „Dynastien“

Kunst Katharina Stopper führt am Sonntag, 23. Februar, um 15 Uhr durch die Ausstellung „Dynastien“ von Thomas Kühnapfel in der Q Galerie für Kunst Schorndorf. Die Führung kostet 5 Euro inklusive Eintritt in die Galerie, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Foto: Christoph Buckstegen

weiter
  • 459 Leser

„Null Toleranz“ gegen Rechts

Extremismus Dr. Joachim Bläse reagiert auf den GT-Bericht über einen Festgenommenen, der in Gmünd geboren sein soll.

Schwäbisch Gmünd. In Gmünd gebe es keine Gruppe und keine Einzelpersonen mit rechtsextremen Tendenzen. Dies sagte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Mittwoch im Verwaltungsausschuss. Zuvor hatte SPD-Stadtrat Alessandro Lieb die Verwaltung im Verwaltungsausschuss zu dem GT-Bericht befragt, nach dem einer der mutmaßlichen Rechtsextremen, die sich

weiter
  • 5
  • 187 Leser

Ein „Hundertprozentiger“ ist dabei

Jahresversammlung Der katholische Kirchenchor der Mutlanger Kirchengemeinde St. Georg lässt ein Jahr mit vielen Auftritten und abwechslungsreichem Programm Revue passieren. Planung für 2020 vorgestellt.

Mutlangen

Um Rückblick zu halten und das Programm des kommenden Jahres zu sichten und zu beschließen, traf sich die Chorgemeinschaft des Kirchenchors der katholischen Kirchengemeinde St. Georg ihrem Probenraum im Gemeindehaus St. Stephanus.

Nach erfolgten Berichten und einstimmiger Entlastung der Vorstandschaft konnten sechs Sängerinnen und Sänger

weiter

Spende für die Vesperkirche

Ökumene 700 Euro von der VR-Bank zum Jubiläum des besonderen Angebots.

Mutlangen. Zur schönen und guten Tradition gehört, dass die VR-Bank Ostalb die Vesperkirche Mutlangen unterstützt. Marktgebietsleiter Thomas Jankowsky brachte daher einen Spendenscheck über 700 Euro zum Mittagessen mit und gratulierte Pfarrerin Eleonore Härter zum zehnjährigen Bestehen des besonderen Angebots.

„Der gute Besuch zeigt, dass

weiter

„aquafit“ öffnet demnächst

Freizeitbad Das Ergebnis der Legionellenmessung lag nur knapp über dem Grenzwert. Was das fürs „aquafit“ bedeutet.

Oberkochen. Nach derzeitigem Stand kann das „aquafit“ bereits am kommenden Dienstag wieder geöffnet werden. Von einer „Grenzwert-Geschichte“ sprach Stadtbaumeister Johannes Thalheimer im Technischen Ausschuss. Wenn alles glatt läuft, kann das Bad sogar eventuell schon am Samstag aufmachen. „Wir warten auf die letzte

weiter
  • 5
  • 153 Leser
Kurz und bündig

Fontane und seine Zeit

Lorch. Zum 200. Geburtstag des Autors und Journalisten Theodor Fontane erinnern Martina Schott und Stefan Österle von „Dein Theater“ am Samstag, 21. März, um 20 Uhr im Café Muckensee an ihn, seine Zeit und Personen. Eintritt: 19 Euro. Der Kartenvorverkauf hat begonnen bei: Buchhandlung Semicolon Lorch (07172 / 91 93 56), Elektro Geiger Waldhausen

weiter
Kurz und bündig

Luxusauto in Gefahr

Rudersberg. Vermutlich durch die schnelle Intervention der Feuerwehr konnte verhindert werden, dass ein hochwertiges Auto komplett zerstört wurde. Der Fahrer eines Maserati bemerkte, wie es im Kofferraum qualmte. Als er anhielt und den Kofferraum öffnete, hätten bereits Flammen aus dem Fahrzeug gelodert. Die Feuerwehr löschte eine brennende Autobatterie.

weiter

Oscar für Bargaus gute Seele

Geburtstag Trotz vieler Mühen hat Anna Abele aus Bargau nie ihren Humor und ihre Hilfsbereitschaft verloren. Am 27. Januar wurde sie 100 Jahre alt.

Schwäbisch Gmünd-Bargau

Es geht ihr wieder gut, denn rechtzeitig zu ihrem 100. Geburtstag am 27. Januar ereilte Anna Maria Abele aus Bargau eine Infektionskrankheit. Alles ist wieder in Ordnung, strahlt die rüstige Jubilarin, die seit 55 Jahren ihre Heimat im Obergeschoss des Bezirksamtes Bargau hat. Trotz ihres hohen Alters meistert Anna Abele

weiter
  • 173 Leser

Bei „seinen“ Schlaggen lebt Andy auf

Porträt Seit 18 Jahren pflegt Andreas Neuhäuser die Homepage der Oberkochener Narrenzunft. Warum ihm die Schlaggen besonders ans Herz gewachsen sind.

Oberkochen

Als ich die Nachricht vom Unfall hörte, musste ich weinen“, erinnert sich Andreas Neuhäuser ans dramatische Busunglück vor wenigen Wochen. Ein Schatten liege auf der Kampagne, aber „meine Schlaggen meistern das hervorragend“, fügt „Andy“ hinzu.

Meistern musste er in seinem Leben viel. Sauerstoffmangel bei

weiter
  • 275 Leser

Ein Faust im Karussell der Gier

Theaterring Wie das Landestheater Tübingen in der Stadthalle Aalen Goethes „Faust“ auf die Bühne bringt. Kommt die Vorstellung bei den Schülerinnen und Schülern an?

Nah ran will man ans Publikum mit diesem „Faust“. Nicht nur, indem man zwischendurch auch in den Zuschauerreihen spielt. Sondern auch, indem man „Faust“ zu einem modernen Menschen macht. Das klappt unter der Regie von Christoph Ross aber nur bedingt, wie die Inszenierung des Landestheaters Tübingen am Dienstag in der Stadthalle

weiter
Der besondere Tipp

Rock'n'Roll mit „The Ponycars“

Ein durchgehend deutschsprachiges Set gibt's am Samstag, 22. Februar, ab 20 Uhr im Café Leinmüller in Leinzell. Durch eine ausgewogene Mischung aus eigenen Rock’n’Roll-Songs und Covern wird das letzte der drei gespielten Sets den Höhepunkt des gewohnten Auftritts bilden. Natürlich bleiben alte Rock’n’Roll- und Rockabilly-Klassiker

weiter
  • 217 Leser

Programm der Kirchen im Jahr eins nach der Gartenschau steht

Glaube Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Schwäbisch Gmünd bietet auch im Sommer 2020 viele verschiedene Veranstaltungen an.

Schwäbisch Gmünd

Gottesdienste, Andachten, Vesper am Kreuztisch, eine Nacht der offenen Kirchen und erstmals seit 217 Jahren wieder Passionsspiele – das Programm der Gmünder Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) für den Remstalsommer hat einiges zu bieten. „Wir werden im Sommer 2020 nicht untätig sein“, sagt Dekan und

weiter
  • 5
  • 144 Leser

Lorcher setzen sich fürs Klima ein

Aktion Zur Fastenzeit setzt die evangelische Kirchengemeinde in Lorch ein Zeichen für den Klimaschutz. Unter anderem soll eine Wette dabei helfen.

Lorch

Die Schöpfung zu bewahren, ist ein Auftrag der Kirche“, erklärt Pfarrerin Cornelia Gerstetter aus Weitmars. Dass sich die Kirchengemeinde in Zeiten von Klimawandel und „Fridays for Future“ für die Umwelt einsetzt, dürfte also nahe liegen. Zur Fastenzeit will die evangelische Kirchengemeinde Lorch mit der Aktion „Klimafasten“

weiter
  • 165 Leser

Erster Abschnitt vom Zeltlager Zimmerbergmühle ausgebucht

Wer jetzt erst seine Anmeldung fertig macht, landet nur noch auf einer Warteliste. Der Kreisjugendring bietet aber Ausweichmöglichkeiten mit weiteren Zeltlager-Abschnitten an.

Abtsgmünd. Auch in diesem Jahr ist die Nachfrage für das Zeltlager Zimmerbergmühle groß. Bis zu den Sommerferien ist es noch hin, doch der erste Abschnitt des größten Zeltlagers in Nordwürttemberg mit 200 Kindern ist bereits wieder restlos ausgebucht! Wer jetzt erst seine Anmeldung fertig macht,

weiter
  • 5
  • 1661 Leser

Wann die Narren in Gmünd die Rathäuser stürmen

Ein Überblick über die vielen Rathausstürme in Schwäbisch Gmünd und Umgebung.

Schwäbisch Gmünd. Ob den Bürgermeistern und Ortsvorstehern wohl bereits die Knie schlottern? Denn die Narren sind seit Wochen wieder los – und haben sich bestens gerüstet. Nicht nur für die närrischen Tage bis Aschermittwoch. Sondern vor allem für die traditionellen Rathausstürme an diesem „Schmotzigen

weiter
  • 5
  • 209 Leser

Straßdorfer Wehr meistert 540 Einsatzstunden

Feuerwehr Berichte, Wahlen und Informationen gibt’s bei der Hauptversammlung in Straßdorf.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Zur Hauptversammlung der Feuerwehr Straßdorf konnte Abteilungskommandant Ralf Irdenkauf neben Kameraden der Einsatz- und Altersabteilung auch Ortsvorsteher Werner Nußbaum sowie den stellvertretenden Feuerwehrkommandanten der Gesamtfeuerwehr, Ludwig Fuchs, begrüßen. Für 2019 berichtete Irdenkauf von 20 Einsätzen

weiter
  • 5
  • 172 Leser

Bahnmayer als "Traumfirma" ausgezeichnet

Ehrung Die Gmünder Druckerei ist seit zehn Jahren eine „Traumfirma“. Zertifikat würdigt Betriebsklima und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Schwäbisch Gmünd

Die meisten Firmen machen eine Pressekonferenz, wenn sie das erste Mal als „Traumfirma“ ausgezeichnet werden. Das sagt Georg Paulus, Geschäftsführer der Unternehmensberatung Traumfirma. „Dass ein Unternehmen zehn Jahre wartet, ist ungewöhnlich.“ So geschah es aber mit der Druckerei Bahnmayer in Schwäbisch

weiter
  • 1433 Leser

VR-Bank Ostalb ist familienfreundlich

Familynet Prädikat würdigt betriebliches Gesundheitsmanagement, Arbeitszeitmodelle und vieles mehr.

Stuttgart. Die VR-Bank Ostalb ist als „Familienbewusstes Unternehmen“ ausgezeichnet worden. Das familyNET-Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“ wurde in Stuttgart an 28 Betriebe aus Industrie, Dienstleistung und Sozialwirtschaft für ihr familienfreundliches und lebensphasenorientiertes Personalmanagement überreicht.

Die

weiter
  • 1
  • 1314 Leser

Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht in Hüttlingen

Der flüchtige Fahrer hinterließ einen Schaden von rund 5000 Euro.

Hüttlingen. Am Dienstagmorgen zwischen 10.15 Uhr und 10.25 Uhr fuhr ein bisher unbekannter Fahrer in Hüttlingen vom Nelkenweg kommend in die Lindenstraße ein, geriet dabei auf die linke Fahrbahnseite und touchierte einen dort parkenden Mercedes. Danach verließ der Verursacher den Unfallort unerlaubt. Laut Polizeiinformationen

weiter
  • 1384 Leser

Nachtschichten im Gmünder Tunnel

Sanierung Der Einhorntunnel ist noch bis Dienstag immer ab 19.30 und bis 5.30 Uhr für den Verkehr gesperrt. Arbeiter sanieren auf engstem Raum Fugen in der Zwischendecke.

Schwäbisch Gmünd

Über die Bildschirme im Betriebsgebäude am westlichen Eingang des Gmünder Einhorntunnels überprüft Guido Deininger von der Straßenmeisterei, dass sich kein Fahrzeug mehr im Tunnel befindet. Um 19.32 Uhr klopft er bei Christian Holowitz vom Baureferat Ost des Regierungspräsidiums Stuttgart an die Autoscheibe. Der Aufseher der

weiter

Kinderwagen von Auto erfasst

Das dreijährige Mädchen wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht

Schwäbisch Gmünd. Eine Autofahrerin hat am Dienstag einen Kinderwagen erfasst, nachdem sie eine rote Ampel irgnorierte. Trotz Rotlicht fuhr die 53-Jährige am Dienstagnachmittag gegen 15.50 Uhr mit ihrem Pkw Hyundai in den Kreuzungsbereich Königsturmstraße / Gemeindehausstraße ein. Dabei übersah sie laut Angaben der

weiter
  • 5
  • 4591 Leser

Matinée Biedermann und die Brandstifter

Das Theater Ulm lädt am Sonntag, 23. Februar, zu einer Matinée, in der die Inszenierung von Max Frischs Biedermann und die Brandstifter dem Publikum näher vorgestellt wird. Die Matinée beginnt um 11 Uhr im Foyer.

Karten für die Vorstellung zu 2 Euro sind an der Theaterkasse Ulm, Tel.: (0731) 1614444, E-Mail: theaterkasse@ulm.de, online unter www.theater-ulm.de

weiter
  • 568 Leser

Auerhaus im Theater Ulm

Das Theater Ulm zeigt ab Freitag, 28. Februar, das Stück Auerhaus.

Regisseur Valentin Stroh, in der vergangenen Spielzeit verantwortlich für das Weihnachtsmärchen Der Räuber Hotzenplotz, hat Auerhaus eigens für das Theater Ulm adaptiert, um Bjergs besondere Sprache über die Dialoge hinaus auch in Erzähltexten zu erhalten. Die Ausstattung von

weiter
  • 102 Leser

Ausstellung: „Global Citizens – Kunst ohne Grenzen“

Kunst Im Landratsamt in Gmünd zeigen Menschen, die in Deutschland eine Heimat gefunden haben, ihre Werke.

Die Ausstellung „Global Citizens – Kunst ohne Grenzen“, die acht Künstlerinnen und Künstler in den Mittelpunkt stellt, wird am 20. Februar, um 19 Uhr im Landratsamt Ostalbkreis in der Haußmannstraße Schwäbisch Gmünd eröffnet. Hierzu sind alle Interessierten eingeladen.

Das Landratsamt Ostalbkreis startet dieses Jahr in eine

weiter
  • 108 Leser

Orgelmusik zur Marktzeit

Die nächste Orgelmusik zur Marktzeit in der Aalener Stadtkirche ist am Samstag, 22. Februar, ab 10 Uhr. In der Stadtkirche spielt Hans Roman Kitterer. Der bekannte Aalener Arzt, Pianist und Organist spielt die große Choralphantasie über „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ von Max Reger und Sätze aus der Triosonate in c-Moll von Johann

weiter
  • 810 Leser

Kinderjury für Filmpreis gesucht!

Freizeit Wie Jugendliche beim 27. Internationalen Kinderkinofestival in Schwäbisch Gmünd mitwirken können.

Ab sofort können sich filmbegeisterte Kinder aus den Klassenstufen sechs bis acht für die Kinderjury beim 27. Internationalen Kinderkinofestival Schwäbisch Gmünd bewerben. Das „Kikife“ ist vom 19. bis 22. März in den Gmünder Kinos. Mitmachen lohnt sich, denn in der Kinderjury entscheiden die ausgewählten Bewerberinnen und Bewerber

weiter
  • 5
  • 102 Leser

Für Filmfreaks Kinosessel zum Nulltarif

Kino Brazil-Besitzer Walter Deininger tauscht die Sitze aus und verschenkt die Brazil-Stühle. Interessenten dürfen diese mit Akkuschrauber und 13er-Schlüssel am Sonntagabend ausbauen.

Schwäbisch Gmünd

Das Brazil wird rot. Nicht ganz. Nur die Sessel. Ein bisschen bequemer auch. So, dass die Kinobesucher und Filmegucker sich hineinlümmeln können. Denn Walter Deininger, bis Mai 2018 Besitzer des Turmtheaters, hat einige der roten Sessel aus dem „Turm“ mitgenommen, der jetzt der Traumpalast ist. Die ersten fünf hat

weiter
  • 264 Leser

Mehrere Unfälle auf der A7 wegen Schneeglätte

Achtung Verkehrsteilnehmer

Wie die Landesmeldestelle für den Verkehrswarndienst Baden-Württemberg meldet, besteht zwischen Aalen/Oberkochen und Ellwangen in beiden Richtungen die Gefahr durch Schneeglätte. Fahren Sie bitte besonders vorsichtig, es haben sich bereits mehrere Unfälle ereignet. mbu

weiter
  • 5
  • 4435 Leser

Neue E-Ladesäule in Bartholomä

Verkehr Gemeinde und Betreiber von EnBW ODR starten Station beim Turnerheim.

Bartholomä. Auf dem Parkplatz vor dem Sport- und Bildungszentrum Turnerheim Bartholomä haben E-Mobilisten ab sofort die Möglichkeit, ihr Fahrzeug aufzuladen. Offiziell wurde die E-Ladesäule vor Kurzem im Beisein von Bürgermeister Thomas Kuhn und des Gemeinderats gemeinsam mit dem Partner EnBW ODR und Vertreter vom Turnerheim und der Barmer in

weiter
  • 150 Leser

Mehr als drei Promille: Frau muss bei der Polizei übernachten

Die Frau konnte ihre Taxi-Rechnung nicht bezahlen und hatte sich gegenüber den Polizeibeamten äußerst aggressiv verhalten

Schwäbisch Gmünd. Eine stark betrunkene 53-Jährige musste die Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf dem Polizeirevier verbringen, nachdem sie ihre Taxi-Rechnung nicht bezahlen konnte und sich gegenüber den Beamten äußerst aggresiv verhalten hatte. Wie die Polizei berichtet ließ sich die Frau am Dienstagabend gegen

weiter
  • 5
  • 3007 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.40 Uhr: Für die Erschließungsarbeiten des Baugebiets Kalvarienberg ändert Lauchheim die Verkehrsführung bis April. Die Lippacher Straße wird teilweise gesperrt.

8.20 Uhr: Update: Die Unfallstelle auf der B29 bei Grunbach ist geräumt. Der Verkehr müsste sich langsam auflösen.

8.15 Uhr: Heute spricht der Aalener

weiter
  • 4
  • 2030 Leser

Daniela aus Mutlangen fliegt bei DSDS raus

Die 16-Jährige hat im Auslandsrecall nicht überzeugen können

Mutlangen. Daniela Washington aus Mutlangen hat es bei der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" nicht in die nächste Runde geschafft. In der Folge am Dienstag, 18. Februar, ist die 16-Jährige ausgeschieden. Immerhin hatte es Daniela Washington bis in den Auslandsrecall in Südafrika geschafft. Gemeinsam mit Kristina Shloma und

weiter
  • 5
  • 3246 Leser

„Nicht überragend gut – aber im Rahmen“

Gemeinderat Mutlanger Gremium beschließt den ersten Haushalt nach den neuen Regeln der Doppik.

Mutlangen. Zum Auftakt gibt es Gummibärchen für den Kämmerer, weil Friedrich Lange in monatelanger, mühseliger Kleinarbeit aus dem alten, kameralen Haushalt nun einen neuen Plan geformt habe. Dieser zeige in neun Produkten alle Aufgaben und Herausforderungen der Gemeinde auf, erklärt Bürgermeisterin Stephanie Eßwein und findet: „Die Umstellung

weiter
  • 207 Leser

Regionalsport (14)

Der TSV Essingen vor dem Rückrunden-Start

Die Neuzugänge: Benjamin Schiele (SFD), Yusuf Coban (Berliner AK), Yannick Sagert (VfR Aalen), Yamoussa Camara (Schwabsberg-Buch), Erman Kilic (Stuttg. Kickers).

Der Tabellenstand: 24 Punkte in 17 Spielen, sieben mal gewonnen, sieben mal verloren (drei Remis). Neun Punkte Abstand auf Platz zwei, fünf Zähler auf die Abstiegszone.

Der Auftakt:

weiter
  • 109 Leser

Neuer Vertrag beim Tabellenletzten

Erst ein Sieg in 16 Partien, dabei 78 kassierte Gegentore: Die Fußballer des TSV Großdeinbach erleben keine einfachen Zeiten nach ihrem Aufstieg in die Bezirksliga.

Umso bemerkenswerter, dass der Verein, aktuell Tabellenletzter der Liga, nun den Vertrag mit Trainer Patrick Wahl um eine Saison verlängert hat. Wahl geht damit in sein fünftes Jahr

weiter
  • 181 Leser

Zahl des tages

5

Tore hat Essingens Stürmer Niklas Groiß bisher in der laufenden Verbandsliga-Saison geschossen. Und er scheint mehr zu wollen: Der 23-Jährige, der zuvor beim FC Normannia war, hat sich als Aktivposten der Vorbereitung einen Platz in der TSV-Startelf erarbeitet.

weiter
  • 134 Leser

Weg mit der Wundertüte

Fußball, Verbandsliga Was der TSV Essingen in der Rückrunde besser machen will – und warum der Trainer seinen Vertrag verlängert hat. TSV-Trainer Beniamino Molinari im Interview.

Als Tabellenachter steht der TSV Essingen im Niemandsland der Verbandsliga-Tabelle – und hat in der Winterpause den Vertrag mit Trainer Beniamino Molinari verlängert. Im Interview erzählt der Coach, was seine Mannschaft in der Rückrunde besser machen soll.

Sie haben in der Winterpause unter anderem Fabian Weiß, der zu Dorfmerkingen gegangen

weiter
  • 116 Leser

MADS II jubelt über drei Punkte

Volleyball, Bezirksliga Damen II der SG MADS Ostalb feiern einen 3:1-Derbysieg gegen den TV Heuchlingen.

Mit einem 3:1-Sieg im Bezirksligaderby gegen Heuchlingen kehrten die Damen II der SG MADS Ostalb wieder von der Lein zurück.

Die Damen aus Heuchlingen sind vergangene Saison mit in die Bezirksliga aufgestiegen. Das Hinspiel verloren die MADS-Damen 2:3. verloren haben. Diese Saison spielt Heuchlingen konstanter und steht auf dem dritten Tabellenplatz.

weiter

Gmünder Schiris triumphieren

Fußball Schirigruppe Schwäbisch Gmünd gewinnt nach einem spannenden Finale gegen Heidenheim das 1. Adalbert-Glanert-Gedächtnisturnier.

Neun Schiedsrichterteams aus ganz Württemberg folgten der Einladung der Schiedsrichtergruppe Schwäbisch Gmünd in die Mutlanger Heidehalle zum 1. Adalbert-Glanert-Gedächtnisturnier zu Ehren des vor einem Jahr verstorbenen Ehrenschiedsrichters und früheren Obmanns.

Komplettiert wurde das Teilnehmerfeld durch die Lokalmatadoren der Gmünder Schiedsrichtermannschaft,

weiter

Kampfsport Rund 500 Sportler kämpfen in Gmünd

In der Gmünder Großsporthalle werden an diesem Samstag die „International German Martial Arts Games“ ausgetragen – mit Wettkämpfen in nahezu allen Sparten des Kampfsports.

Ausrichter ist der BSC Wetzgau. Aus den Vereinen und Clubs im Gmünder Raum werden rund 50 Sportlerinnen und Sportler am Samstag dabei sein. Es wird mit bis zu

weiter
  • 210 Leser

Nico Fehleisen Landesmeister über die Distanz

Ski nordisch SC Heubach-Bartholomä stark bei den Baden-Württembergischen Langlaufmeisterschaften.

Wegen Schneemangels fanden die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Junioren im Langlauf nicht wie ursprünglich geplant in Isny, sondern in Oberstdorf statt.

Auch der Skiclub Heubach-Bartholomä war mit seinen Sportlern dort vertreten. Am Samstag stand ein Einzelrennen in der klassischen Technik auf dem Programm.

Nico Fehleisen (U20) hat die

weiter

Die Ausnahme-Volleyballer

Volleyball Sporthallen voller Faschingsdeko und Narren – die meisten Handballer und Volleyballer haben am Fasnachtswochenende Pause. Eine Ausnahme machen die Regionalliga-Volleyballer der MADS Ostalb, die empfangen am Samstag um 19.30 Uhr den ASV Botnang (Karl-Weilandhalle). Foto: opo

weiter
  • 515 Leser

In Berg klein beigegeben

Tischtennis, Damen TSV Untergröningen II verliert Verbandsklassespiel 5:8.

Nichts zu holen gab es für die zweite Tischtennis-Damenmannschaft des TSV Untergröningen in der Verbandsklasse. Bei Spitzenreiter Berg musste sie sich mit 5:8 geschlagen geben. Bereits in den Doppelbegegnungen gab es den ersten Dämpfer. Cristina Krauss/Anja Reiner und Petra Henninger/Corinna Engel mussten sich jeweils geschlagen geben.

Doch die Untergröningerinnen

weiter

Tickets für Frisch Auf

AboPlus Zum Handball-Bundesligaspiel nach Göppingen.

Der Tabellenzweite und derzeit schärfster Verfolger von Handball-Bundesligaspitzenreiter THW Kiel, die SG Flensburg-Handewitt, gastiert am Sonntag, 1. März (13.30 Uhr) bei Frisch Auf Göppingen in der EWS-Arena unterm Hohenstaufen.

Für die Göppinger – derzeit 12. – geht es um Punkte für den Ligaerhalt. Für die Leser dieser Zeitung

weiter
  • 176 Leser

Überzeugende Leistungen bei der Gaumeisterschaft

Rhythmische Sportgymnastik Silber und Bronze für die jungen Sportlerinnen des TSV Großdeinbach.

In Ötlingen fand die erste Gaumeisterschaft der diesjährigen Wettkampfsaison in der Rhythmischen Sportgymnastik statt. Sehr Erfolgreich waren dabei die Nachwuchssportlerinnen des TSV Großdeinbach. Sie holten zwei Medaillen.

Gruppen, Duos und Einzelgymnastinnen aus ganz Württemberg zeigten ihre neuen Wettkampfübungen. Zehn Gymnastinnen des TSV Großdeinbach

weiter

Der Fußball als großer Verlierer?

Sportpolitik Der SSV Aalen denkt über eine Fusion mit der Aalener Sportallianz nach, die allerdings keine aktiven Kicker bei sich haben will. Was passiert dann mit dem SSV-Rasenplatz?

Es ist eine Sportanlage, um die den SSV Aalen viele beneiden. Eine Leichtathletikanlage, ein Basketballfeld, zwei Tennisplätze, ein Vereinsheim mit Biergarten und natürlich ein gepflegter Rasenplatz für die Fußballer – alles schön gelegen im Grünen. Nachdem der Verein nun offen eine Fusion in Erwägung zieht, geht das Gerangel um den Club

weiter
  • 4
  • 459 Leser

Vier Auftritte – drei Titel für Lorch

Kunstradfahren Die Team des RV Lorch feiern bei den Bezirksmeisterschaften im Hallenradsport der Junioren in Ebnat Erfolge.

Mit drei Bezirksmeistertiteln kehrten Lorchs Kunstradfahrer von den Bezirksmeisterschaften im Hallenradsport der Junioren und Elite des Bezirks Ostalb/Donau aus Ebnater Jurahalle zurück.

Als erstes gingen die 2er-Elite mit Felix Boer und Ann-Christin Heins auf die Wettkampffläche. Für die beiden war es die erste gemeinsame Meisterschaft. Sie fuhren

weiter
  • 101 Leser

Überregional (91)

„Hilfreich ist das gewiss nicht“

Ministerpräsident Kretschmann weist die Kritik der Philologen an der Gemeinschaftsschule zurück.
Nach der harschen Kritik des Philologenverbands an Gemeinschaftsschulen hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) die neue Schulart verteidigt. „Die Urteile des Philologenverbands haben mit einer systematischen Untersuchung aus meiner Kenntnis erst mal überhaupt gar nichts zu tun“, sagte Kretschmann am Dienstag in Stuttgart. weiter
  • 224 Leser

„Ich brauche die Spannung“

Özcan Cosar tourt aktuell mit seinem neuen Programm durch Deutschland. Im Interview spricht er über Nervenkitzel, Demut und die Schnelllebigkeit des Erfolgs.
Schlitzohr, Multitalent und Überflieger: Mit seinem Realschulabschluss war Özcan Cosar der King in seinem Viertel. Trotzdem hatte es der gebürtige Stuttgarter nicht immer einfach, schließlich gehörte er zur „Generation Aldi-Brötchen“ und träumte insgeheim von einer Karriere als Balletttänzer. Inzwischen jedoch geht er seiner wahren weiter
  • 386 Leser

„Rumzueiern stärkt nur die Rechtsextremisten“

Gegenüber der AfD ist eine klare Haltung gefragt, sagt die bayerische Grünen-Fraktionschefin. Ein Gespräch über politische Konsequenz, die Wandlung des Markus Söder und Bündnisse mit der Union.
Sturmtief „Sabine“ setzt an diesem Vormittag auch München zu, doch Katharina Schulze hat es mit der Trambahn gut zum bayerischen Landtag geschafft. Strahlend, wie so häufig, kommt sie den Flur entlang. Es läuft gut für die Grünen, die bei den Kommunalwahlen Mitte März nicht nur den Oberbürgermeistersessel in der Landeshauptstadt erkämpfen weiter
EU-Datenstrategie

„Wir können Vorreiter bei Künstlicher Intelligenz werden“

Mit einer Datenstrategie will die EU-Kommission den Abstand zu China und den USA aufholen. EU-Parlamentarier Damian Boeselager fordert: Auch die Unternehmen müssen umdenken.
Künstliche Intelligenz soll die Wirtschaft revolutionieren. Dafür brauchen die Algorithmen aber jede Menge Daten. Die EU-Kommission stellt nun ihren Plan vor, wie Unternehmen mit dem neuen Rohstoff versorgt werden können. Ein Binnenmarkt für Daten soll her, auf die dann alle Unternehmen zugreifen können. Der Europaabgeordnete Damian Boeselager weiter
  • 788 Leser

49 Tage bis zum Bescheid

Viele Fälle werden automatisch bearbeitet.
Von der Abgabe der Steuererklärung bis zum Steuerbescheid benötigen die 65 baden-württembergischen Finanzämter im Schnitt 49 Tage. Das sagte Oberfinanzpräsident HansJoachim Stephan. Wenn es Rückfragen oder Ermittlungen gebe, seien die 49 Tage aber nicht zu schaffen. Beschleunigt werde die Bearbeitung durch die Digitalisierung: So seien bei den weiter
  • 306 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Die Deutsche Telekom will die Übernahme von Unitymedia durch Vodafone anfechten. Anfang Februar gingen drei Klagen gegen die Fusionsgenehmigung der EU-Kommission beim EU-Gericht ein. 2 Nach Frankreich will auch Spanien Internet-Giganten zur Kasse bitten. Die linke Regierungskoalition hat die Einführung einer Digitalsteuer beschlossen. Sie soll 1 weiter
  • 360 Leser

Einer vor den anderen

Mit seiner überraschenden Kandidatur bringt Norbert Röttgen sich selbst ins Spiel und die Kungel-Pläne seiner Parteispitze ins Wanken.
Norbert Röttgen ist ein paar Minuten zu früh da. Ein paar Hände schütteln am Rande, ein paar kurze Gespräche, dann geht es hoch in den Saal mit der blauen Wand und den wartenden Journalisten. Zwei Stunden ist die Nachricht jetzt in der Welt: Norbert Alois Röttgen, Christdemokrat aus der Nähe von Bonn, promovierter Jurist und profilierter Außenpolitiker, weiter

Apple nimmt Prognose zurück

Der IT-Riese räumt ein, seine Ziele für das erste Quartal zu verfehlen. Hintergrund sind Lieferengpässe.
Apple wird wegen des Coronavirus-Ausbruchs in China die erst wenige Wochen alte Umsatzprognose für das laufende Quartal verfehlen. Bei iPhones gebe es Lieferengpässe, weil die Produktion in China langsamer hochgefahren werde als geplant, teilte der Konzern am Montag mit. Zudem sei der Absatz von Apple-Geräten in China zuletzt gedämpft gewesen, da weiter
  • 348 Leser

Atomico Finanzierer legt Fonds auf

Der Startup-Finanzierer Atomico hat den bisher größten einzelnen Fonds für Europa mit einem Volumen von 820 Mio. Dollar (757 Mio. EUR) aufgelegt. Der Fonds unterstreiche sowohl die Erfolge der europäischen Startup-Landschaft als auch künftige Chancen, sagte Atomico-Partner Hiro Tamura. Unter den Kapitalgebern des Fonds seien Pensionsfonds, Versicherungsunternehmen, weiter
  • 366 Leser

Auf dem Boden der Tatsachen

Eine Umsatzwarnung von Apple hat die euphorischen Anleger am deutschen Aktienmarkt am Dienstag wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Die Rekordjagd des deutschen Leitindex ist vorerst gestoppt. Das Coronavirus hinterließ außerdem Spuren in den Konjunkturerwartungen deutscher Finanzexperten. Technologiewerte litten darunter besonders, insbesondere weiter
  • 418 Leser
VfB Stuttgart

Auf den Joker ist Verlass

Hamadi Al Ghaddioui sorgt beim Fußball-Zweitligisten für Jubel und Erleichterung.
Sollte es für Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart am Ende der Saison zum ersehnten Aufstieg reichen, dann ist schon jetzt klar: Dieser Hamadi Al Ghaddioui, der im Sommer von Jahn Regensburg für die schmale Ablösesumme von 300 000 Euro und nicht nur gemessen an seinem Sturmpartner Mario Gomez für ein moderates Fußballer-Jahresgehalt von rund 400 weiter
  • 516 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Champ. League, Achtelfinal-Hinspiele Borussia Dortmund – Paris SG 2:1 (0:0) Borussia Dortmund: Bürki – Piszczek, Hummels, Zagadou – Hakimi, Can, Witsel, Guerreiro – Sancho (90. Schmelzer), Hazard (67. Reyna) – Haaland. Tore: 1:0 Haaland (69.), 1:1 Neymar (75.), 2:1 Haaland (77.). – Zuschauer: 66 099 weiter
  • 192 Leser
Kommentar Roland Muschel zur OB-Wahl in Stuttgart

Aus der zweiten Reihe

Das Amt des Stuttgarter OB wird gerne als das zweitwichtigste im Land bezeichnet. Inhaltlich konnte man diese Wertung stets mit Fragezeichen versehen. Inzwischen scheint es auch mit dem Prestige des Chefpostens in der Landeshauptstadt nicht mehr weit her zu sein. Anders lässt sich die Fülle von Absagen prominenter Politiker wie der grünen Landtagspräsidentin weiter
  • 332 Leser

Bezos spendiert neuen Fonds

Amazon-Chef Jeff Bezos will 10 Mrd. Dollar (9,2 Mrd. EUR) in einen neuen Klimaschutz-Fonds stecken, den „Bezos Earth Fund“. Bezos gilt als reichster Mann der Welt, sein Vermögen wird auf 130 Mrd. Dollar geschätzt. Foto: Sajjad Hussain/afp weiter
  • 528 Leser

Blick in Richtung Moskau

Trotz der EU-Sanktionen setzt Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) auf einen Ausbau der deutsch-russischen Wirtschaftsbeziehungen. Er betonte, „dass wir zum ersten Mal seit einigen Jahren in den großen politischen Fragen wieder Hoffnung empfinden“. Opel geht nach Japan Der Autobauer Opel will seine Fahrzeuge auch wieder in Japan weiter
  • 330 Leser

BVB bremst die PSG-Stars aus

Der Paradesturm von Paris St. Germain kann sich im Achtelfinale bei den Dortmundern kaum entfalten. Aber auch dank Erling Haaland geht es mit einem 2:1-Vorsprung ins Rückspiel.
Die eiskalte Tormaschine Erling Haaland hat das Wiedersehen mit Thomas Tuchel für Borussia Dortmund zum Festtag gemacht. Der Norweger belohnte einen mutigen und leidenschaftlichen BVB im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Paris St. Germain mit zwei Toren zum stürmisch bejubelten 2:1 (0:0). Im Rückspiel am 11. März im Prinzenpark reicht weiter
  • 550 Leser
Kommentar Ellen Hasenkamp zum Rennen um den CDU-Vorsitz

Bye-bye, Hinterzimmer

Ob Norbert Röttgen tatsächlich CDU-Vorsitzender wird, muss mit mindestens einem Fragezeichen versehen werden. Eine Hausmacht hat der Mann aus Nordrhein-Westfalen nicht. Dafür hat er eine historische Niederlage bei der Landtagswahl 2012 zu verantworten und viele Parteifreunde mit superklugen Vorträgen genervt. Seine Kandidatur entschied er allem weiter
  • 250 Leser

Carsharing wächst in der Fläche nur langsam

Carsharing ist in Deutschland zunehmend verbreitet. Anfang des Jahres gab es 25 400 Fahrzeuge – ein Zuwachs um 25,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das teilte der Geschäftsführer des Bundesverbands Carsharing, Gunnar Nehrke, mit. Die Zahl der Anbieter stieg um 45 auf 226. Sie stellen Fahrzeuge an 840 Orten zur Verfügung – 100 weiter
  • 456 Leser

Champions League Mourinho lobt Nagelsmann

Startrainer Jose Mourinho hat sich lobend über Julian Nagelsmann geäußert. "Er hat es in Hoffenheim gut gemacht, jetzt entwickelt er Leipzig weiter. Wenn er so bleibt, wird er als Trainer bald den nächsten Schritt machen", sagte der Portugiese vor dem Achtelfinal-Hinspiel seines Klubs Tottenham Hotspur in der Champions League gegen Nagelsmanns RB weiter
  • 263 Leser

China Muslime zu wenig geschützt

Nach dem Bekanntwerden geheimer Dokumente zur systematischen Verfolgung muslimischer Volksgruppen in China fordern Menschenrechtler von der europäischen Politik Konsequenzen. Die Unterlagen belegten die „zynische Akribie“, mit der chinesische Behörden jedes religiöse Symbol uigurischer oder kasachischer Muslime erfassten und deuteten, weiter
  • 275 Leser

Chlorpyrifos Verbot für belastetes Obst

Nach dem Verbot des Pflanzenschutzmittels Chlorpyrifos in der EU sollen auch keine Früchte mit Rückständen der Chemikalie mehr verkauft werden dürfen. Demnach darf nach einem Übergangszeitraum von drei Monaten keine Ware mit nachweisbaren Spuren des Mittels angeboten werden. Chlorpyrifos wurde jahrzehntelang gegen Schädlinge in der Landwirtschaft weiter
  • 352 Leser

Corona-Krise Audi und BMW mit Normalbetrieb

Nach den Einschränkungen durch das Coronavirus produzieren Audi und BMW in China wieder. Die Produktion laufe seit Montag wieder, sagte ein BMW-Sprecher. Audis Marketing- und Vertriebsvorständin, Hildegard Wortmann: „Im Moment treten Kunden überwiegend online in Kontakt mit Audi, darauf fokussieren wir aktuell auch unsere Vertriebsaktivitäten. weiter
  • 571 Leser
Pop

Das Beste der 60er, 70er und 80er

Die Australier Tame Impala erreichen mit dem Album „The Slow Rush“ nicht ganz das Niveau früherer Glanztaten.
Wenn Kevin Parker heute Supertramp gut findet, könnte morgen schon das Band-Shirt bei „Urban Outfitters“ hängen. Der Australier, Kopf (und im Studio einziger Musiker) der Band Tame Impala, ist unter den rückwärtsgewandten Rockmusikern der Gegenwart der einflussreichste. Nach fünf Jahren Wartezeit hat er nun mit „The Slow Rush“ weiter
  • 305 Leser

Der Autor und Fußball-Poet Wolf ist tot

Der Schriftsteller ist für seine zerschnipselten Zitate von Kickern, Kommentatoren und Zuschauern bekannt.
Seine Montage von Fußball-Hörspielen hat den vielfach ausgezeichneten Schriftsteller Ror Wolf vor allem bekannt gemacht. Er war jedoch weit mehr als ein „Fußball-Poet“. Sprachgewaltig und humoristisch sezierte er in Romanen, Gedichten, Bild-Collagen und Hörspielen die Wirklichkeit. Am Montagabend ist der gebürtige Thüringer im Alter weiter
  • 253 Leser

Die Zeit der Unschuld ist vorbei

Was mit Tiervideos begann, wurde in 15 Jahren zu einem Milliardengeschäft. Das bringt Kritik mit sich.
Den Anfang machten ein paar Elefanten im Zoo von San Diego. Das erste Video auf der Online-Plattform war banal und unspektakulär – ganz im Gegensatz zum Aufstieg von Youtube, der folgen sollte. Die Website entwickelte sich rasch zum Inbegriff des kurzweiligen Internet-TV. Doch so groß der Erfolg, so groß ist auch die Kritik. Zum 15. Geburtstag weiter
  • 459 Leser
Land am Rand

Droht Tübingen der Unterjexit?

Da war selbst Boris Palmer platt: Der Tübinger Oberbürgermeister, der weder Provokationen noch Alleingänge scheut, hat es nun mit einem abtrünnigen Ortsvorsteher zu tun. Denn Michael Rak, Vorsteher des Tübinger Stadtteils Unterjesingen, will sich offenbar mit seinem 2600-Seelen-Ort auf die Socken machen. Wohin? Zur Nachbargemeinde Ammerbuch. Warum? weiter
  • 329 Leser

Düsseldorf Pfannenstiel will im Sommer gehen

Sportvorstand Lutz Pfannenstiel möchte Bundesligist Fortuna Düsseldorf offenbar vorzeitig verlassen. Wie Bild am Dienstagabend berichtete, hat der 46-Jährige den Aufsichtsrat des Klubs aus privaten Gründen um Auflösung seines bis 2021 laufenden Vertrags zum Ende dieser Saison gebeten. Der ehemalige Torhüter, der sich als Fußball-Weltenbummler weiter
  • 209 Leser

Ein Jahr gesperrt

Wegen eines positiven Dopingtests muss der amerikanische Baseball-Club Houston Astros die komplette Saison 2020 auf Werfer Francis Martes verzichten. Der 24-Jährige wurde positiv auf das Steroid Boldenon getestet. Foto: afp weiter
  • 415 Leser

Eishockey Seidenberg mit 1000. DEL-Spiel

Yannic Seidenberg (EHC München) weiß, wie man feiert. Nach dem olympischen Silber-Triumph in Südkorea stand der Eishockeyprofi irgendwann mit nacktem Oberkörper und Bier in der Hand neben Edel-Fan Lindsey Vonn. Seine Leistungen auf dem Eis gaben dem 36-Jährigen aber auch allen Grund zum Feiern. Am Dienstag tritt der gebürtige Schwenninger einem weiter
  • 226 Leser

Elektrifizierung Planungen für die Zollernalbbahn

Der Landkreis Sigmaringen und die Deutsche Bahn wollen die Zollernalbbahn zwischen Albstadt (Zollernalbkreis) und Sigmaringen elektrifizieren. Beide Parteien haben in einem Vertrag festgelegt, dass nun die Planungen beginnen sollen, teilte das Landratsamt Sigmaringen mit. Ob die Bahn das Projekt umsetzt, entscheide sich aber erst nach einer Nutzen-Kosten-Analyse. weiter
  • 232 Leser
Reservat

Erstmals fundierte Besucherzahlen für Nationalpark

Forscher zählen mit einer neuen wissenschaftlichen Methode 780 000 Gäste in einem Jahr.
Seit es den Nationalpark Schwarzwald gibt, fragen sich Land und Leute und vor allem die Sozialwissenschaftler der Nationalpark-Verwaltung, wie viele Besucher wohl durch den Wald streifen. Gestern gab es erstmals in den sechs Jahren des Bestehens des Nationalparks eine konkrete Zahl: Knapp 780 000 Besucher waren vom 1. Juli 2018 bis zum 30. Juni 2019 weiter
  • 226 Leser

Feuer in Wohnheim für Flüchtlinge und Obdachlose

Bewohner einer Unterkunft für Flüchtlinge und Obdachlose in Esslingen am Neckar mussten sich am Dienstag vor einem Feuer in Sicherheit bringen. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an. Ein 48-Jähriger aus dem Haus wurde verletzt, er erlitt eine Rauchvergiftung, sagte ein Polizeisprecher. Die Ursache für den Brand ist bislang nicht geklärt. weiter
  • 214 Leser

Feuer treffen vier von fünf

Australier werden noch lange unter den Buschbränden leiden.
Vier Fünftel der Menschen in Australien haben einer Studie zufolge die Auswirkungen der Buschbrände erlebt – das entspricht 18 Millionen Bewohnern. 14 Prozent der 3000 Befragten waren demnach direkt von den Feuern betroffen. Das heißt, ihre Häuser wurden bedroht, beschädigt oder zerstört, beziehungsweise sie mussten vor den Flammen fliehen, weiter
  • 251 Leser

Freier Eintritt zum Start

Das Museum im Schloss Mannheim öffnet nach einjährigen Sanierungsarbeiten wieder am 6. März. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg feiern dies mit freiem Eintritt für alle Besucher am 6. und 7. März. Orden für Petzold Der Regisseur Christian Petzold („Transit“) erhält den französischen Kulturorden Ordre Officier weiter
  • 236 Leser

Gesetz gegen Hetze im Netz

Kabinett entscheidet darüber, ob Plattformen wie Facebook kriminelle Botschaften künftig ans BKA melden sollen.
Bundesjustizministerin Christine Lambrecht will heute dem Kabinett ihr überarbeitetes Gesetz zur Bekämpfung von Hasskriminalität im Netz vorlegen. Der umstrittene Plan, dass staatliche Stellen auch auf Passwörter zugreifen können sollen, wird zwar nicht fallengelassen, aber auf die Verfolgung von schwersten Straftaten wie zum Beispiel Mord und weiter
  • 285 Leser

Gezi-Proteste Freispruch und neuer Haftbefehl

Sechs Jahre nach den regierungskritischen Gezi-Protesten in der Türkei sind der Intellektuelle Osman Kavala und andere Angeklagte überraschend freigesprochen worden. Die Richter am Gefängnis Silivri ordneten Kavalas Entlassung an, der seit mehr als zwei Jahren in U-Haft sitzt. Die Staatsanwaltschaft reagierte mit einem neuen Haftbefehl gegen Kavala. weiter
  • 263 Leser

Großbritannien Regierungsberater tritt zurück

Der britische Regierungsberater Andrew Sabisky ist nach dem Auftauchen rassistischer Sprüche von seinem Posten zurückgetreten. Britische Zeitungen hatten berichtet, dass Sabisky früher unter anderem eine Zwangsverhütung befürwortete, um ungeplante Schwangerschaften und eine „permanente Unterschicht“ zu verhindern. Menschen mit afroamerikanischer weiter
  • 292 Leser

Grüne setzen auf Kienzle

Ökopartei will den Chefessel im Rathaus verteidigen.
Die Grünen setzen bei der Stuttgarter Oberbürgermeisterwahl am 8. November 2020 auf die Bezirksvorsteherin von Stuttgart-Mitte, Veronika Kienzle (57). Sie kündigte an, dass sie Stuttgart rasch klimaneutral machen und den Fahrradverkehr verdoppeln wolle. Eine Findungskommission sprach sich einstimmig für Kienzle aus. Am Sonntag hatte die CDU den weiter
  • 281 Leser

Gute Nachrichten von der IT

Was würde die Menschheit ohne die IT machen? Was würden wir anstellen ohne die Männer, die uns die Technik bereitstellen, um im Büro das ein oder andere Schnäppchen bei Amazon zu ordern? Wir wären verloren. Wir trieben alleine in einem sinnlosen Raum gigantischer Leere. Wir kämen nicht dazu, unsere Arbeit zu machen, und wir verpassten die neuesten weiter
  • 289 Leser

Handball Auszeichnung für Timo Kastening

Emily Bölk (21) und Timo Kastening (24) sind Deutschlands Handballerin und Handballer des Jahres 2019. Das ist das Ergebnis der traditionellen Leserwahl der Fachzeitschrift Handballwoche. Für Nationalspielerin Bölk ist es nach 2018 die zweite Auszeichnung in Folge, für EM-Shootingstar Kastening die erste. "Ich bin total überrascht. Ich habe nicht weiter
  • 271 Leser

Harte Kante gegen Drogen

Die indonesische Polize i hat bei Razzien in der Hafenstadt Surabaya mehr als 100 Menschen im Zusammenhang mit Drogendelikten festgesetzt. Schön aufgereiht wurden sie ins Hauptquartier gebracht. Foto: Juni Kriswanto/afp weiter
  • 279 Leser

Harte Kritik an Osram-Chef Berlien

Der Vorstand bekam auf der Hauptversammlung viel Kritik an der Übernahme durch AMS zu hören. „Ihr Name wird immer mit der Zerschlagung verbunden sein“, sagte ein Aktionär zu Osram-Chef Olaf Berlien. Foto: Sven Hoppe/dpa weiter
  • 416 Leser

Heidelcement Bauboom treibt Umsatz

Der Baustoffkonzern HeidelbergCement zeigt sich nach einem Umsatz- und Ergebniszuwachs 2019 zuversichtlich für das laufende Jahr. Der Umsatz legte 2019 dank des Baubooms in Deutschland und weltweiter Infrastrukturprogramme um 4 Prozent auf knapp 18,9 Mrd. EUR zu. Bereinigt um Wechselkurse, Zu- und Verkäufe sowie Effekte aus neuen Bilanzierungsregeln weiter
  • 336 Leser

Hoffnung für Verwahrloste

Landwirte und Privatleute wollen Tiere aufnehmen.
Einige der verwahrlosten Tiere von einem Hof in Mengen (Kreis Sigmaringen) könnten bald ein neues Zuhause finden: 100 Menschen haben sich dazu bereit erklärt, Tiere bei sich aufzunehmen, sagte ein Sprecher des Landratsamts Sigmaringen am Dienstag. Gemeldet hätten sich etwa Landwirte, Privatleute und Tierschutzvereine. „Wir sind optimistisch, weiter
  • 202 Leser
Umwelt Entsorgung

Hohe Papierberge, tiefe Krise

Die Preise sind im Keller. Grund ist der eingeschränkte Export nach Asien. Verbrauchern drohen mittelfristig höhere Abfallgebühren.
Der Altpapiermarkt ist aus den Fugen geraten. „Die Situation ist derzeit sehr angespannt“, sagt Eric Rehbock, Hauptgeschäftsführer des BVSE-Bundesverbands Sekundärrohstoffe und Entsorgung. „Wir befinden uns in der Tat mitten in einer Altpapierkrise.“ Schon jetzt übersteigen nach seinen Worten die Sammel-, Logistik- und Aufbereitungskosten weiter
  • 474 Leser

Im Trollingerland ist jetzt der Riesling Nummer 1

Württembergischer Berufsstand bietet wegen des Klimawandels immer mehr weiße Tropfen an.
Der Klimawandel wirkt sich auch direkt auf den Weinkonsum aus. Bei anhaltend wärmeren Temperaturen sind schwere Rotweine mit meist höheren Alkoholwerten weniger begehrt. Frische, spritzige Weißweine werden in solchen Zeiten viel häufiger eingeschenkt. Dieser Trend lässt sich ablesen an der Entwicklung der Rebsorten. In Württemberg habe der Riesling weiter
  • 340 Leser

Immer mehr bezahlen kontaktlos

Die Nutzung der Girocard hat sich im Laufe des Jahres 2019 rasant verbreitet. Mehr Läden bieten die Funktion an.
Immer mehr Verbraucher in Deutschland bezahlen an der Ladenkasse kontaktlos. Gut jede vierte der 4,5 Mrd. Transaktionen (26,6 Prozent) mit einer Girocard wurde im vergangenen Jahr auf diesem Weg getätigt. Im Gesamtjahr 2018 waren es nach Zahlen von Euro Kartensysteme noch 9,8 Prozent. Bemerkenswert sei die „rasante Entwicklung im Jahresverlauf“, weiter
  • 242 Leser

Iran Deutscher freigelassen

Im Gegenzug für einen in Deutschland freigelassenen Iraner
Der Iran hat die Freilassung eines Deutschen im Zuge eines Gefangenenaustausches bekanntgegeben. Wie der Justizsprecher Gholamhossein Esmaili am Dienstag in Teheran sagte, wurde der Deutsche im Austausch gegen einen Iraner freigelassen, der wegen mutmaßlicher Verstöße gegen US-Sanktionen in Deutschland inhaftiert und am Sonntag in den Iran zurückgekehrt weiter
  • 341 Leser

Kino „Lola rennt“ aus Bollywood

Der deutsche Filmklassiker „Lola rennt“ wird von Bollywood neu verfilmt. Das teilte Sony Pictures India, die die Neuverfilmung coproduzieren, auf Twitter mit. Die indischen Produzenten Ellipsis Entertainment sagten, man habe drei Jahre lang an Entwürfen gearbeitet, um den deutschen Film an den indischen Kontext anzupassen, schreibt die weiter
  • 329 Leser

Klimawandel und Kommerz als Bedrohung

Nicht allein Armut trifft Kinder weltweit. Auch reiche Länder können mehr für den Nachwuchs tun.
Kinder und Jugendliche in Norwegen, Südkorea und den Niederlanden haben nach einer UN-Studie die besten Chancen auf gutes Gedeihen. Ihre Altersgenossen in der Zentralafrikanischen Republik, im Tschad und in Somalia sind weltweit am schlechtesten dran. Das geht aus einem Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und des UN-Kinderhilfswerks Unicef weiter
  • 339 Leser

Klopp-Klub muss bangen

Liverpool startet mit Niederlage in K.o.-Runde.
Dem deutschen Teammanager Jürgen Klopp und Titelverteidiger FC Liverpool droht in der Champions League bereits im Achtelfinale das Aus. Im Hinspiel unterlagen die in der englischen Liga unangefochtenen Reds bei Atletico Madrid 0:1 (0:1) und brauchen damit im Rückspiel in drei Wochen an der heimischen Anfield Road zwingend einen Sieg zum Weiterkommen. weiter
  • 207 Leser
Notfallkochbuch

Kochen für die Katastrophe

Ursula Fuchs vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe erklärt, wie warme Mahlzeiten auch ohne Strom gelingen.
Genau ein Jahr ist es her, dass ein Stromausfall den Berliner Stadtteil Köpenick lahmlegte. Warme Mahlzeiten sind während Krisen wie diesen nicht möglich. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) nimmt den Jahrestag zum Anlass um zu zeigen, wie die Menschen auch im Katastrophenfall noch kochen können. Frau Fuchs, Sie sammeln weiter
  • 353 Leser

Kriminalität Einbruch in Schlosserei

Werkzeug, Akkuschrauber, Winkelschleifer und andere Geräte im Gesamtwert von knapp 20 000 Euro haben Unbekannte aus einer Schlosserei in Mühlacker (Enzkreis) gestohlen. Nach Angaben der Polizei vom Dienstag brachen die Täter zwischen Freitagabend und Sonntagnachmittag in die Schlosserei ein. Nach ersten Erkenntnissen gelangten sie über weiter
  • 176 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Prinz Charles Der britische Thronfolger scherzt über den „nie endenden Kampf“, fit zu bleiben. Der 71-Jährige sagte, es sei nicht einfach, seine Kleidergröße zu halten. Anlass war der Besuch bei seiner Schneiderin Emma Willis in Gloucester rund zweieinhalb Stunden von London entfernt. Willis schneidert seit gut sechs Jahren Hemden und weiter

Ludwigshafen hofft weiter auf Teilabriss bis Juni

Trotz noch fehlender Stahl- und Betonteile hofft die Stadt Ludwigshafen auf einen Teilabriss der maroden Hochstraße Süd bis Ende Juni. „Wir sind pure Optimisten“, sagte Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck (SPD). „Ein unkontrolliertes Abbrechen könnte schlimme Folgen haben für den nahen Bahndamm und die nahen Häuser.“ Das weiter
  • 213 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Heizöl Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt.; Preisangaben sind Durchschnittspreise; Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend. 1000-1500 l 75,98 4501-5500 l 65,57 1501-2000 l 71,06 5501-6500 l 65,03 2001-2500 l 69,30 6501-7500 l 64,18 2501-3500 l 67,95 7501-8500 l 63,85 3501-4500 l 66,00 Holzpellets Durchschnittspreis in EUR/Tonne, Liefermenge weiter
  • 225 Leser

Mehr Grippefälle im Südwesten

Zahl ist doppelt so hoch wie im Vorjahr. Es gibt schon 26 Tote.
Die Zahl der registrierten Grippefälle in Baden-Württemberg liegt fast doppelt so hoch wie zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. Bis zum Montag wurden mehr als 11 000 Fälle gemeldet, teilte das Landesgesundheitsamt (LGA) mit. Das seien fast doppelt so viele wie 2019 um diese Jahreszeit, als knapp 6200 Fälle registriert wurden. Vor knapp zwei weiter
  • 392 Leser

Motorsport Schwerer Unfall in Daytona

Ein schwerer Unfall auf der letzten Runde des Nascar-Rennens in Daytona Beach hat für Entsetzen gesorgt. Das Auto des US-Rennfahrers Ryan Newman überschlug sich bei den Daytona 500 mehrfach und wurde über die Fahrbahn geschleudert. Wie sein Team mitteilte, wurde der 42-Jährige nach Angaben der behandelnden Ärzte schwer, aber wohl nicht lebensgefährlich weiter
  • 210 Leser

Nächste Baustelle Lkw

Der Absatz der Nutzfahrzeugsparte ist deutlich gesunken. Truck-Chef Martin Daum sieht darin keinen Grund zur Panik. Er setzt auf Einsparungen und Zukunftsinvestitionen.
Außer den Rollgeräuschen der Räder und dem Hupen auf der Gegenspur ist nichts zu hören. „Und er zieht auch sofort, wenn man Gas gibt.“ Lkw-Fahrer Mark Dandel steuert einen Fuso E-Canter durch die Straßen rund um die Firmenzentrale von Daimler in Untertürkheim. Geht es nach den Vorstellungen des Automobilkonzerns, sieht so die Zukunft weiter
  • 402 Leser

Neues Album und Konzertabsagen

Gerade ist das neue Album Ozzy Osbournes erschienen, da kommt die Nachricht, dass der 71-Jährige seine Konzerte in Nordamerika verschiebt, weil er sich in medizinische Behandlung begeben muss. Foto: Balasz Mohai/ dpa weiter
  • 324 Leser

Niederlage für Reutlingen

Stadt scheitert mit Kreis-Anliegen vor dem Verfassungsgericht.
Die Stadt Reutlingen ist vor dem Verfassungsgericht mit ihrem Bestreben gescheitert, ein eigener Stadtkreis zu werden. Wie der Stuttgarter Verfassungsgerichtshof am Dienstag mitteilte, erklärten die Richter eine Verfassungsbeschwerde der Stadt für unzulässig. 2015 hatte die 116 000-Einwohner-Stadt Reutlingen beantragt, den gleichnamigen weiter
  • 176 Leser

Perfekter Stoff für Karnevalisten

Hochaktuell ist der Motivwagen "Es Annegret" im Mainzer Karneval. Die CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer im viel zu großen Mantel steht dort, gestoppt von einem Thüringer Zwerg. Ein anderer Wagen zeigt US-Präsident Donald Trump als Kaiser Nero vor dem brennenden Kapitol. Zu dem Umzug, neben Köln und Düsseldorf einer der größten in Deutschland, weiter
  • 320 Leser

Pfadfinder in den USA insolvent

Mehr als 12 000 Opfer sexuellen Missbrauchs sollen entschädigt werden. Verband will fortbestehen.
Der nationale Verband der US-Pfadfinder hat wegen einer Serie von Missbrauchsskandalen Insolvenz angemeldet. Ziel sei es, alle Missbrauchsopfer zu entschädigen und die Mission des Verbands auch in Zukunft fortzuführen, teilten die Boy Scouts of America (BSA) mit. Alle Programme und Aktivitäten der Pfadfinder sollten aber während des Insolvenzverfahrens weiter
  • 281 Leser
Querpass

Raus aus dem schönen Bayern

Der Bayer als solcher ist ja traditionell seeeehr stolz auf seine Heimat. Inbegriff dieses Heimat-Stolzes ist wohl die legendäre Weißbier-Werbung, in der schon in den 90iger-Jahren Bayerns Himmel, sein Licht, die Berge, die Seen und seine Menschen zelebriert werden. Für manchen Bayer ist es da kaum vorstellbar, irgendwoanders hin umzuziehen als innerhalb weiter
  • 217 Leser

Röttgen wirbelt Kandidatenkür der CDU auf

Ex-Umweltminister bewirbt sich offiziell um Parteivorsitz und kritisiert das Vorgehen von Annegret Kramp-Karrenbauer.
Wende im Rennen um den CDU-Vorsitz: Mit seiner überraschenden Kandidatur hat der frühere Bundesumweltminister Norbert Röttgen die bisherigen Pläne ins Wanken gebracht. Der 54-Jährige begründete seinen Schritt am Dienstag in Berlin damit, dass die inhaltliche Auseinandersetzung vernachlässigt worden sei. „Wir müssen in der CDU die Fenster weiter
  • 390 Leser

Sabine schont Versicherer

Verglichen mit anderen Stürmen halten sich Schäden in Grenzen.
Der Wintersturm „Sabine“ hat die deutschen Versicherer 675 Mio. EUR gekostet. Auf diese Summe beliefen sich die versicherten Sachschäden an Wohngebäuden, Hausrat, Autos und Gewerbebetrieben, teilte der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (DGV) mit. Der weitaus überwiegende Teil der versicherten Schäden entfiel weiter
  • 333 Leser

Schreck in der Straßenbahn

Mann in Prag schneidet Frauen von hinten die Haare ab.
In Straßenbahnen der tschechischen Hauptstadt ist ein Unbekannter unterwegs, der Frauen von hinten ihre langen Haare abschneidet. Bisher wurden der Polizei fünf solche Fälle angezeigt, wie ein Sprecher am Dienstag mitteilte. Die Ermittler gehen davon aus, dass es weitere Geschädigte gibt, und bitten diese, sich zu melden. Das Motiv des Täters sei weiter
  • 263 Leser
Formel 1

Sebastian Vettel bekommt von allen Seiten Druck

Bereits in den ersten Tests muss sich der Ferrari-Star beweisen – auch gegen seinen Teamkollegen Leclerc.
Das Jahr 2020 entscheidet über Sebastian Vettels Zukunft in der Formel 1, und in dieser wichtigen Saison werden ihm viele Rivalen das Leben schwer machen. Rekordjäger Lewis Hamilton natürlich, dann der Ferrari-Teamrivale Charles Leclerc und auch Max Verstappen im Red Bull – der wohl größte Gegner des Hessen heißt allerdings: Sebastian Vettel. weiter
  • 241 Leser

Siemens-Preis Drei Komponisten ausgezeichnet

Drei Komponisten aus Berlin, Frankreich und Italien erhalten in diesem Jahr Förderpreise der Ernst von Siemens Musikstiftung. Die Auszeichnung sei mit jeweils 35 000 Euro dotiert, teilten die Preisstifter mit. Es handelt sich um die Musiker Catherine Lamb aus Berlin, Samir Amarouch aus Paris und Francesca Verunelli aus Italien. Die Auszeichnungen werden weiter
  • 263 Leser

So ist's richtig

In unserer Samstagsausgabe berichteten wir unter einem Foto syrischer Demonstranten in der Provinz Idlib, es handele sich dabei um eine Demonstration gegen die Türkei. Richtig ist, dass die abgebildeten Personen mit Fotos getöteter türkischer Soldaten ihr Solidarität mit der Türkei bekundeten. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen. eb Klage gegen weiter
  • 143 Leser
Sport Aktuell

Sport aktuell

Champions League Borussia Dortmund - Paris Saint-Germain 2:1 . Bis zur 68. Minute fand kein Team ein Mittel zum Tor. Dann schossen Haaland, Neymar (76.) und wieder Haaland (77.) die Tore. Atlético Madrid - FC Liverpool 1:0 Die Spanier gingen in der 4. Minute durch Saul in Führung und machten dann dicht. weiter
  • 216 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

ARD 14.03 Uhr: Biathlon, WM in Antholz/Italien, Einzel Männer Sport 1 18.25 Uhr: Volleyball, Bundesliga Männer, Helios Grizzlys Giesen – Netzhoppers KW-Bestensee Sky 18.30 Uhr: Handball, Champions League Männer, SG Flensburg/Handewitt – Pick Szeged/Ungarn Eurosport 17.55 Uhr: Volleyball, Champions League Männer, Zaksa Kedzierzyn- Kozle/Polen weiter
  • 203 Leser
STICHWORT Gezi-Proteste

Stichwort Gezi-Proteste

Hintergrund der Gezi-Prozess-Serie waren die Proteste im Sommer des Jahres 2013 in Istanbul. Damals hatten Aktivisten zunächst gegen die Bebauung des Gezi-Parks im Zentrum Istanbuls demonstriert. Die Aktion weitete sich aus zu landesweiten Demonstrationen gegen die autoritäre Politik des damaligen Ministerpräsidenten und heutigen Präsidenten Recep weiter
  • 230 Leser

Strafe für Nürnberg

Das DFB-Sportgericht hat den Zweitligisten 1. FC Nürnberg wegen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger (Pyrotechnik) in zwei Fällen mit einer Geldstrafe in Gesamthöhe von 32 700 Euro belegt. Bis zu 10 900 Euro davon kann der Verein für sicherheitstechnische und gewaltpräventive Maßnahmen verwenden. Neuzugang für Heidenheim Fußball weiter
  • 198 Leser

Sturm treibt Geisterschiff an irische Küste

Ein Frachtschiff , das vor eineinhalb Jahren von seiner Besatzung aufgegeben worden war, ist an der irischen Küste gestrandet. Es wurde nahe Corks im Süden der Insel entdeckt. Die zehn Besatzungsmitglieder waren schon im September 2018 von der US-Küstenwache gerettet worden. Die Britischen Inseln wurden am Wochenende vom Sturm „Dennis“ weiter
  • 352 Leser

Süle fiebert Rückkehr entgegen

Niklas Süle schreibt seine Teilnahme an der Fußball-EM (ab 16. Juni) noch nicht ab. Er wolle auch dem FC Bayern schnellstmöglich im Saisonendspurt helfen, so der 24-Jährige, der nach seinem Kreuzbandriss wieder läuft. Foto: dpa weiter
  • 471 Leser

Sünder am EU-Pranger

Vier Staaten werden neu in Schwarze Liste aufgenommen.
Die EU-Finanzminister haben Panama, die Seychellen, Palau und die britischen Cayman Islands auf die Schwarze Liste der Steueroasen gesetzt. Dies teilten die EU-Kommission und der Rat der EU-Länder mit. Die Länder und Gebiete hätten es versäumt, fristgemäß geforderte Standards im Kampf gegen Steuerflucht einzuhalten. Auf der Liste standen bisher weiter
  • 241 Leser
Leitartikel Dieter Keller zum Konzept der Grundrente

Teuer und ungerecht

Respektrente nennt Arbeitsminister Hubertus Heil gern die Grundrente. Das ist ein hoher Anspruch: Senioren, die trotz jahrzehntelanger harter Arbeit nur von einer kleinen Rente leben müssen, sollen mehr Respekt erfahren, ausgedrückt durch einen Zuschlag zur Rente. Im Prinzip ist das eine schöne Idee, gegen die man erst einmal nichts haben kann. Doch weiter
  • 528 Leser
Hintergrund

Thüringer CDU spielt auf Zeit

Mit seinem Vorschlag , in Erfurt eine Übergangsregierung unter der Ex-Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU) zu bilden, hatte Bodo Ramelow die CDU zweifellos unter Zugzwang gesetzt. Ramelow, auch er nun ein ehemaliger Regierungschef, regte an, seine Vorgängerin im Amt um die Übernahme des Ministerpräsidenten-Postens bis zu einer baldigen weiter
  • 297 Leser

Unglück Mann stürzt nach Unfall in Bach

Ein 33-Jähriger ist am Dienstag in einer Linkskurve mit seinem Auto bei Bad Rippoldsau-Schapbach (Kreis Freudenstadt) von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Leitplanke geprallt. Er suchte dann Schutz hinter der Leitplanke, rutschte aber aus und fiel in einen kalten Bach. Dem alkoholisierten Mann gelang es nicht, aus dem Bach zu kommen. Rettungskräfte weiter
  • 190 Leser

Vanessa Hinz stürmt zu Silber

Die 27-Jährige feiert beim Einzelrennen in Antholz den bislang größten Erfolg ihrer Karriere. Im Ziel fehlen ihr nur 2,2 Sekunden zur Goldmedaille.
Vanessa Hinz fiel in den Schnee und schaute ungläubig auf die Anzeigetafel. Kurz durfte die Bayerin bei den Weltmeisterschaften im italienischen Antholz sogar auf Gold im schwersten aller Biathlon-Rennen hoffen, die Italienerin Dorothea Wierer schnappte der 27-Jährigen allerdings den Titel wenig später noch vor der Nase weg. Doch über die erste weiter
  • 345 Leser

Verkehr Fahrradfahrer auf der Autobahn

Zwei nüchterne Männer sind des Nachts auf der Autobahn 6 Fahrrad gefahren. Eine Polizeistreife bemerkte die beiden 19 und 28 Jahre alten Männer bei Satteldorf (Kreis Schwäbisch Hall). Sie fuhren auf dem Standstreifen und wollten ins etwa 100 Kilometer entfernte Nürnberg, teilte die Polizei am Dienstag mit. Dies sei nicht ungefährlich gewesen. weiter
  • 180 Leser
Kommentar Caroline Strang zum Überangebot an Altpapier

Verursacher sollen zahlen

Die Altpapierkrise hängt nicht mit dem Corona-Virus zusammen, sie hat sich seit Längerem angebahnt. China, vor wenigen Jahren noch Hauptabnehmer von Altpapier und Kunststoffabfällen, hat beschlossen, nicht mehr der Mülleimer der Welt zu sein. Verständlich. Hierzulande ächzen nun Recyclingunternehmen unter übervollen Altpapierlagern, deren Inhalt weiter
  • 469 Leser

Warten auf Diagnose

Eishockey Nationaltorhüter Philipp Grubauer droht in der nordamerikanischen Profiliga NHL nach seiner verletzungsbedingten Auswechslung eine längere Pause. Der Schlussmann der Colorado Avalanche wartet allerdings noch auf die genaue Diagnose. Poropat soll MBC retten Basketball Silvano Poropat übernimmt zum dritten Mal das Cheftrainer-Amt beim Mitteldeutschen weiter
  • 185 Leser

Wegen Tokio: Skandalös vergaloppiert

Eine schlimme Qualifikations-Trickserei auf dem Weg zu Olympia ist rechtzeitig aufgedeckt worden.
Der Deutsche Reiterverband FN hat die Aufdeckung von Tricksereien bei der Olympia-Qualifikation begrüßt. „Es ist ein gutes Zeichen, dass es rausgekommen ist“, sagte FN-Generalsekretär Soenke Lauterbach. „Mit Fairplay und dem olympischen Gedanken hatte das nicht so viel zu tun“, kommentierte er die Regelverstöße. Knapp fünf weiter
  • 205 Leser

Weniger Neuzulassungen

Die Pkw-Neuzulassungen in der EU sind im Januar um 7,5 Prozent auf 956 779 Autos zurückgegangen, teilt der Branchenverband Acea mit. Gründe seien Vorzieheffekte durch steuerliche Änderungen, die schwächere wirtschaftliche Entwicklung und die Unsicherheit durch den Brexit. HSBC streicht 35 000 Jobs Die britische Großbank HSBC will weiter
  • 338 Leser
OB-Wahl in Stuttgart

Wettstreit um Kuhns Nachfolge

Veronika Kienzle (Grüne) gegen Frank Nopper (CDU): Das Rennen ums Stuttgarter Rathaus ist auch ein Stimmungstest fürs ganze Land.
Diesmal sind die Grünen vorbereitet. Veronika Kienzle habe „von Anfang an“ im Fokus der Findungskommission für die Stuttgarter OB-Wahl im Herbst gestanden, sagt Grünen-Kreisvorstand Mark Breitenbücher am Dienstagvormittag im Foyer der Kreisgeschäftsstelle. Kienzle, 57, seit 2004 ehrenamtliche Bezirksvorsteherin im Stadtbezirk Mitte weiter

Wie Gemeinden Mediziner suchen

In vielen Regionen fehlen Hausärzte, obwohl ihre Wartezimmer meist voll und ihre Patienten oft sehr dankbar sind. Kommunen in Baden-Württemberg engagieren Headhunter, um sie zu finden.
Jürgen Mailänder, parteiloser Bürgermeister von Hermaringen (Kreis Heidenheim), hat in seiner Amtszeit bisher alles versucht. Er hat einen Headhunter engagiert, er probierte es über Kontakte zum Klinikum, der Kreisärzteschaft und zu den Fachverbänden. Die kleine Gemeinde mit ihren 2200 Einwohnern lockt mit einer Apotheke und einem nagelneuen Gesundheitszentrum, weiter
  • 297 Leser

Yukos-Aktionäre Russland muss entschädigen

Russland hat im milliardenschweren Dauerstreit mit den Altaktionären des zerschlagenen Ölkonzerns Yukos eine Niederlage erlitten. Russland müsse doch 50 Milliarden US-Dollar Schadenersatz zahlen, urteilte ein Gericht in Den Haag im Berufungsverfahren am Dienstag. Damit ist ein entsprechendes Urteil von 2014 rechtmäßig. Das russische Justizministerium weiter
  • 254 Leser

Leserbeiträge (7)

FHF hat einen 100qm großen Messestand auf der Retro Classics in Stuttgart

Wie auch in den vergangenen beiden Jahren nimmt der FHF an einer der größten Oldtimer-Messen in Europa mit einem Stand teil. Auf der Retro Classics in Stuttgart haben sich die Mitglieder des FHF wieder einiges einfallen lassen. Ein von den Mitgliedern in Eigenarbeit gebauter Messestand hat sich des Themas Kino der 80er Jahre angenommen. Es

weiter

FHF hat einen 100qm großen Messestand auf der Retro Classics in Stuttgart

Wie auch in den vergangenen beiden Jahren nimmt der FHF an einer der größten Oldtimer-Messen in Europa mit einem Stand teil. Auf der Retro Classics in Stuttgart haben sich die Mitglieder des FHF wieder einiges einfallen lassen. Ein von den Mitgliedern in Eigenarbeit gebauter Messestand hat sich des Themas Kino der 80er Jahre angenommen. Es

weiter
Lesermeinung

Zum Thema Abbruch der Martinskirche auf dem Pelzwasen:

Die Aalener haben gesehen, wie schnell eine Kirche abgebrochen werden kann (ev. Martinskirche auf dem Pelzwasen). Die Markuskirche in Aalen-Hüttfeld steht. Ich habe gegen ihren Abbruch gearbeitet, indem ich sie ein wenig von ihrer Wildheit befreit habe (sie steht jetzt nicht mehr so wild da). Die Markuskirche gehört jetzt der Wohnungsbau Aalen GmbH,

weiter
  • 3
  • 453 Leser
Lesermeinung

Zu: Gewerbegebieterweiterung für Varta vom 12. Februar

In Ellwangen wird derzeit groß geplant für die Landesgartenschau. Der Osten der Stadt mit den dortigen Jagstauen soll zum Vorzeigeobjekt aufpoliert werden.

Im Westen Ellwangens, flussabwärts, gibt man sich dagegen eher große Mühe, die Stadt zu verunstalten. Statt die Chance zu nutzen, die das Freiwerden des Mödinger-Areals geboten hätte, hier

weiter
  • 4
  • 315 Leser

31. Jahreshaupversammlung des Yogavereins Abtsgmünd e.V.

31. Jahreshauptversammlung des Yogavereins Abtsgmünd e.V.

Sonnenlicht und frühlingshafte Temperaturen warenam Samstag, 15. Februar 2020 der passende Rahmen für die 31.Jahreshauptversammlung mit Abschied und Neubeginn.Die erste Vorsitzende Michaela Ebert begrüßte 54 Mitglieder desYoga-Vereins im Dorfhaus in Abtsgmünd-Neubronn.Gleich

weiter
  • 3
  • 1797 Leser

Der neue Präses präsentiert sich der KAB Unterkochen

Einer Abendmesse mit Gedenken an die verstorbenen Mitglieder des vergangenen Jahres läutete eine besondere Veranstaltung der KAB Unterkochen ein.

In fast familiärer Atmosphäre traf man sich anschließend im Bischof Hefele Haus zur Themenveranstaltung „Ein Abend mit dem Präses“. Andreas Weidner, einer der beiden Vorsitzenden,

weiter
  • 3
  • 1171 Leser

Themenwelten (1)

Energie der Sonne nutzen

Immer noch verschenken viele Haus- und Wohnungseigentümer bares Geld, weil sie die Sonnenenergie ungenutzt verpuffen lassen.

Sonne satt ist in Deutschland in vielen Regionen verfügbar. Generell gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten, auf dem eigenen Dach die Sonne in Energie umzuwandeln.

Mit einer Solarthermieanlage wird die Energie der Sonne zur Erzeugung von Wärme durch das gezielte Sammeln von Sonnenstrahlen (in zumeist Flach- oder Röhrenkollektoren) genutzt. Anders

weiter