Artikel-Übersicht vom Freitag, 28. Februar 2020

anzeigen

Regional (5)

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

9 Uhr: Im Alten Rathaus in Aalen zeigt um 20 Uhr das Theater der Stadt Aalen heute das Stück „Kleine Eheverbrechen“. Dabei geht es um ein Paar, Gilles und Lisa, welches keine Kinder hat und scheinbar ohne Sorgen ist – bis Gilles bei einem Autounfall sein Gedächtnis verliert. Karten gibt es online unter www.theateraalen.de

weiter
  • 4
  • 1721 Leser

Linienbus bei Ulm durch Windböe ungekippt- acht Verletzte

Auf der B10 in der Nähe von Ulm ist am Donnerstagabend ein Reisebus aus Kroatien von einer Windböe erfasst worden und umgestürzt.

Ulm. Bei Tomerdingen im Alb-Donau-Kreis wurde am Donnerstagabend ein Bus von einer Winböe erfasst und ist auf die Seite gekippt. Wie die Polizei mitteilt, kam der Linienbus aus Kroatien und war in Richtung Stuttgart unterwegs. Auf der B10 bei Tomerdingen herrschten zu diesem Zeitpunkt orkanartige Windböen und Schneeglätte. Der mit sieben

weiter
  • 553 Leser

Corona: Mittlerweile acht Infizierte in Baden-Württemberg

Vier weitere Fälle am Donnerstagabend bestätigt +++ Infizierte im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, Freiburg und im Kreis Böblingen +++ Derzeit besteht nach Einschätzung der Gesundheitsbehörden kein Anlass, den Schul- und Kitabetrieb einzuschränken.

Göppingen. Am Dienstagabend (25. Februar) wurde bei einem Patienten in Baden-Württemberg eine Infektion mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) nachgewiesen. Das ist die erste bestätigte Infektion im Land, heißt es in einer Pressemitteilung des Sozialministeriums. Bei dem Patienten handelt es sich um einen 25-jährigen Mann aus dem

weiter
  • 4
  • 34432 Leser

Volkmar Klaus alias „Mr. Bully“ feiert 80. Geburtstag

Personalie Was sich der Spraitbacher Kosmopolit zu seinem runden Ehrentag wünscht.

Spraitbach. Er strahlt Gelassenheit aus – und Zufriedenheit, während er sich zurücklehnt. Auf die Frage, was sein größter Wunsch zum Geburtstag ist, formuliert Volkmar Klaus zügig eine Antwort: „Ich möchte eine durchgängige Fußweg-Beleuchtung zwischen Spraitbach, Vorderlintal und Hinterlintal. Damit sich der Ort als Einheit zeigt.“

weiter

Überregional (107)

Sprintstar Gina Lückenkemper

„Ich trainiere so hart wie noch nie in meinem Leben“

Der deutsche Sprintstar Gina Lückenkemper spricht im Interview über ihr neues Leben in den USA – und ihre großen Ziele für die Olympischen Spiele in Tokio.
Auf die deutschen Titelkämpfe in der Halle hat Top-Sprinteriin Gina Lückenkemper kürzlich verzichtet, für dieses Jahr aber hat die 23-Jährige große Ziele. Warum hatten Sie kürzlich keine Lust, bei den deutschen Hallenmeisterschaften zu starten? Gina Lückenkemper: Ich bin ja nicht die ganz große Hallenläuferin – die 60 Meter sind mir weiter
  • 134 Leser
Rassismus

„Ich will keine Angst haben“

Nach dem Anschlag von Hanau sind viele Menschen mit Migrationshintergrund besorgt – auch in Stuttgart und Ludwigsburg.
Gut 230 Kilometer ist Hanau von Stuttgart entfernt. Doch dieser Tage rückt die Stadt im Rhein-Main-Gebiet nah an die Landeshauptstadt heran. In keiner anderen Stadt im Südwesten leben mehr Türken, zehn Prozent der Stuttgarter sind muslimischen Glaubens. Viele davon sorgen sich, seit ein mutmaßlicher Rechtsterrorist in Hanau neun Menschen mit ausländischen weiter

Goldener Käfig mit Meerblick

Hotel unter Quarantäne: Die zwei Emmendinger Katrin und Bernd Walser sitzen seit dieser Woche mit ihren Töchtern auf Teneriffa fest.
Ein großer halbrunder Pool mit türkisblauem Wasser, umgeben von weißen Liegestühlen und hohen Palmen. Die Sonne scheint auf die Chill-Out-Terrasse mit Meerblick, fast alle Liegen sind besetzt an diesem Donnerstagmorgen auf Teneriffa. Doch bei genauerer Betrachtung dieser vermeintlichen Ferien-Idylle wird klar: Der Schein trügt. Fast alle Badegäste weiter

ABN Amro Cum-Ex-Razzia in Frankfurt

Im Zusammenhang mit dem Steuerskandal um Cum-Ex-Aktiendeals ist in Frankfurt die deutsche Niederlassung der Großbank ABN Amro durchsucht worden. Die Bank war als Rechtsnachfolgerin der Fortis Bank im November Zielscheibe einer Cum-Ex-Razzia in Hessen, Bayern und den Niederlanden. Bei Cum-Ex-Geschäften nutzten Investoren eine Lücke im Gesetz, damit weiter

Altmaier sieht Regierung gut gerüstet

Folgen sollen begrenzt werden. Ein Mittel sei das Vorziehen steuerlicher Maßnahmen, sagt der Minister.
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat im Falle einer massiven Ausbreitung des Coronavirus mit Auswirkungen auf die Konjunktur ein Gegensteuern der Bundesregierung in Aussicht gestellt. Altmaier sagte, die Bundesregierung sei in einem Stadium von Überlegungen, wie sie bei einer weiteren Verschlechterung „notfalls“ reagiere. weiter

Aston Martin verdoppelt Verlust

Der britische Luxussportwagenbauer Aston Martin hat 2019 seinen Verlust um etwa 50 Prozent auf 104 Mio. Pfund (123 Mio. EUR) ausgeweitet. Die Auslieferungen gingen um 9 Prozent auf 5862 Autos zurück. Foto: Monika Skolimowska/dpa weiter
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Fussball Europa League Zwischenrunde, Rückspiele FC Porto – Bayer Leverkusen 1:3 (0:1) Leverkusen: Hradecky – Tah, S. Bender (67. Dragovic), Tapsoba – L. Bender (46. Weiser), Amiri, Demirbay, Sinkgraven – Havertz, Diaby (83. Bailey) – Alario. Tore: 0:1 Alario (11.), 0:2 Demirbay (50.), 0:3 Havertz (57.), 1:3 Marega (66.). weiter
Kunst

Aus dem Schatten der Männer

Die Frankfurter Schirn zeigt publikumswirksam „Fantastische Frauen“: Die surrealen Welten von Meret Oppenheim bis Frida Kahlo.
Ein starrer Blick, in sich gekehrt erduldet Frida Kahlo ihr Leid. Eine Dornenkette trägt sie mit einem Kolibri als Anhänger, der wie tot seine Schwingen ausbreitet – der mexikanische Hoffnungsträger als Kruzifix. Und eine schwarze Katze lauert hinter der Malerin wie eine Unglücksbotin. Vielleicht aber ist eine Verwandlung zum Guten hin möglich, weiter

Bei Familien und Gruppen sehr beliebt

Die Häuser im Südwesten locken mehr Gäste. Auch die Zahl der Übernachtungen steigt.
Jugendherbergen werden in Deutschland zunehmend beliebt – auch in Baden-Württemberg ist die Zahl der Übernachtungen gestiegen. Nach Angaben des Deutschen Jugendherbergswerks (DJH) gab es bundesweit im Jahr 2019 im Vergleich zum Vorjahr einen Zugewinn um etwa 60 000 auf rund 9,76 Millionen Übernachtungen. In baden-württembergischen weiter

Beschäftigung Der Optimismus ist verflogen

Deutsche Unternehmen sind laut einer Umfrage des Ifo-Instituts bei der Suche nach Mitarbeitern deutlich zurückhaltender geworden. Das Ifo-Beschäftigungsbarometer fiel im Februar um 1,5 Punkte auf 98,1 Zähler. „Der zu Jahresbeginn herrschende Optimismus auf dem deutschen Arbeitsmarkt ist verflogen“, hieß es. Der Rückgang im Februar ist weiter
Kommentar Mathias Puddig zur Wahlrechtsreform

Besser als nichts

Wenn es in Berlin um die Wahlrechtsreform geht, dann können einem schon einmal die Füße einschlafen. Wer gerade erst durchschaut, wofür Erst- und Zweitstimme bei den Bundestagswahlen sind, der hat nicht gerade Lust, sich auch noch Gedanken über Überhang- und Ausgleichsmandate zu machen. Nur: Es hilft ja nichts. Der Streit über die Wahlrechtsreform weiter

Bosch Batterien bald aus Deutschland

Der Zulieferer Bosch fertigt seine 48-Volt-Batterien für Hybrid-Autos künftig auch in Deutschland. Die Produktion soll im Werk in Eisenach aufgebaut werden und im Sommer 2021 beginnen. Dort gibt es bereits eine Musterfertigung. In Serie baut Bosch diese Batterien bisher nur in China. Die Zellen kommen vom chinesischen Hersteller CATL, mit dem Bosch weiter

Brand Fünf Menschen sterben

Fünf Menschen sind bei einem Feuer in einem Wohnhaus in der Elsassmetropole Straßburg getötet worden. Weitere sieben erlitten bei dem Brand in der Nacht zum Donnerstag im Straßburger Bahnhofsviertel Verletzungen, wie ein Sprecher der Feuerwehr im französischen Fernsehen sagte. Die Feuerwehr sei gegen 1 Uhr alarmiert worden. Eine Untersuchung solle weiter

Brexit-Mandat Briten wollen Klarheit bis Juni

Die britische Regierung hat mit einem Abbruch der Verhandlungen über die Beziehungen zur EU gedroht, sollte sich bis Juni kein Abkommen abzeichnen. Das geht aus dem britischen Verhandlungsmandat hervor, das nun veröffentlicht wurde. Eine Anpassung britischer Gesetze an EU-Regeln werde nicht akzeptiert, heißt es darin. Auch der Europäische Gerichtshof weiter

Buchmesse trotz Virus

Der Start der Leipziger Buchmesse in zwei Wochen ist durch den Ausbruch des Coronavirus nach Veranstalterangaben bislang nicht in Gefahr. „Nach dem neuesten Stand wird die Messe wie gewohnt stattfinden“, erklärten Verantwortliche der Buchmesse auf Twitter. Höchste Denkmäler Deutschlands höchstgelegene Denkmäler stehen auf der Zugspitze. weiter

CDU: Messe für saubere Luft prüfen

Wirtschaftsexperte Paal will mit dem Event die Branche im Land stärken und einen Imagewandel für Stuttgart befördern.
Der Wirtschaftsexperte der CDU-Landtagsfraktion, Claus Paal, macht sich für eine neue Messe für saubere Luft in Stuttgart stark. „Ich fordere die Messe Stuttgart und den Aufsichtsrat auf, zu prüfen, ob eine ,Internationale Messe für Technologien zur Luftreinhaltung' eine Chance hat. Eine ,Clean Air Stuttgart' könnte der Branche bei uns helfen, weiter
Kommentar Carsten Muth über das Hauen und Stechen bei Hertha

Chaos-Tage in Berlin

Zunächst der Rücktritt via Facebook, dann die schonungslose Abrechnung mit seinem Ex-Verein. Jürgen Klinsmann hat den selbst ernannten Big-City-Klub Hertha BSC ins Chaos gestürzt – und mit seinem Rundumschlag Verantwortliche und Mitarbeiter beschädigt. Mehr noch: Herthas Vereinsbosse, allen voran der glücklos agierende Michael Preetz, den weiter

Coronavirus: Länder suchen nach möglichen Infizierten

Die Behörden versuchen alles, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern. Die Bundesregierung stellt Unternehmen staatliche Hilfen in Aussicht.
Nach den ersten Coronavirus-Fällen steht Deutschland am Beginn einer Epidemie. Aus Baden-Württemberg wurden gestern vier weitere Menschen gemeldet, die sich mit dem Erreger infiziert haben. Eine der betroffenen Personen lebt im Landkreis Böblingen. Bei den drei anderen Infizierten handelt es sich um zwei Frauen und einen Mann aus dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald weiter

Coronavirus: Länder suchen nach möglichen Infizierten

Die Behörden versuchen alles, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern. Die Bundesregierung stellt Unternehmen staatliche Hilfen in Aussicht.
Nach den ersten Coronavirus-Fällen steht Deutschland am Beginn einer Epidemie. Aus Baden-Württemberg wurden gestern vier weitere Menschen gemeldet, die sich mit dem Erreger infiziert haben. Bei drei der Personen handelt es sich um zwei Frauen und einen Mann aus dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald beziehungsweise der Stadt Freiburg. Sie sind Teil weiter

Daten sind das Gold der Pharmaforschung

Die Unternehmen erwarten enorme Zunahme der Informationen über Patienten.
Eine runde 8 auf den Smartphone-Bildschirm malen oder möglichst schnell Zeichen und Zahlen zuordnen – das klingt wie eine Spielerei, doch die App Floodlight der Schweizer Pharmafirma Roche soll vor allem Forscher mit Daten von Multiple-Sklerose-Patienten versorgen. Die App zählt Schritte und Tempo und Patienten laden Informationen über ihre weiter

Der Matarazzo-Stil

Der Aufstiegsaspirant tritt endlich wie ein Spitzenteam der zweiten Liga auf. Weil der neue Trainer die Defensive stabilisiert und dem Nachwuchs eine Chance gibt. Eine Bestandsaufnahme.
Respektable 13 von 15 Punkten hat Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart in den ersten fünf Begegnungen seit der Winterpause eingefahren. Das heißt: Platz zwei in der Tabelle – drei Zähler hinter Spitzenreiter Armina Bielefeld, drei vor Verfolger Hamburger SV. Der zweite Platz würde am Ende zum direkten Aufstieg ins Fußball-Oberhaus reichen. weiter
  • 159 Leser
Der Winter kehrt zurück

Der Winter kehrt zurück

Mit starkem Schneefall , Eis und heftigem Wind gibt der Winter in Baden-Württemberg nochmal ein Gastspiel. Im Schwarzwald müsse mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 130 Kilometern pro Stunde gerechnet werden, warnte der Deutsche Wetterdienst. Bis zu 20 Zentimeter Neuschnee seien möglich. Es bestehe die Gefahr von Schneebruch. Das Bild entstand in weiter

Deutsche Bahn Weniger Geld für Entschädigung

Die Deutsche Bahn (DB) hat 2019 weniger Geld für Entschädigungen an Reisende zahlen müssen. Rund 52,6 Mio. EUR erstattete der bundeseigene Konzern vor allem wegen Verspätungen. Das sind 2 Mio. EUR weniger als 2018 – obwohl die Fahrgastzahlen deutlich gestiegen sind. Nachdem der Konzern 2019 sein Pünktlichkeitsziel im Fernverkehr verfehlt weiter

Die Tatwaffe aus der Spülmaschine

Durch den bei hochsommerlichen Temperaturen gedrehten neuen Nürnberger „Tatort“ über den Mord an einer Maklerin weht ein eiskaltes Lüftchen.
Per Klick zur Beziehung: Millionen Deutsche nutzen auf der Suche nach der großen Liebe oder der nächsten Affäre Dating-Portale im Internet. Auch die attraktive Immobilienmaklerin Babs Sprenger (Anna Tenta) zählt im neuen „Tatort“ aus Nürnberg zu den vielen Singles, die im Netz ihre Netze auswerfen, doch dann wird die bei Vorgesetzten weiter

DZ Bank Überschuss fast verdoppelt

Die DZ Bank hat 2019 das zweitbeste Ergebnis der Unternehmensgeschichte erzielt. Der Vorsteuergewinn verdoppelte sich fast auf 2,7 Mrd. EUR, teilte das genossenschaftliche Spitzeninstitut mit. Unter dem Strich standen 1,9 Mrd. EUR Überschuss – mehr als doppelt so viel wie 2018. Mit Blick nach vorn dämpfte die seit Januar 2019 amtierende Doppelspitze weiter

Ehrenbär für Helen Mirrens Lebenswerk

Seit mehr als 50 Jahren ist die Schauspielerin auf Theaterbühnen und Kinoleinwänden zu Hause.
Helen Mirren (74) trägt den britischen Adelstitel „Dame“, hat vom Golden Globe über den Emmy bis hin zum Oscar jeden wichtigen Filmpreis gewonnen, und auf der Berlinale wird sie jetzt mit dem Goldenen Ehrenbären für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Die Begründung: Sie habe seit jeher als starke Persönlichkeit mit kraftvollen Interpretationen weiter

Ein Deckel für den Bundestag

Die Fraktionsspitze der SPD legt einen zweistufigen Plan vor, damit das Parlament nicht weiter wächst.
Gut anderthalb Jahre vor dem bislang geplanten Termin für die nächste Bundestagswahl kommt neue Dynamik in die Debatte über das Wahlrecht. Carsten Schneider, der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Fraktion, hat vorgeschlagen, die Zahl der Abgeordneten in einem ersten Schritt bei 690 zu deckeln. Alle Überhang- und Ausgleichsmandate, die darüber weiter

Elektroautos werden zum neuen Antrieb für Dürr

Starkes US-Geschäft gleicht Rückgänge aus. Neuausrichtung der Tochter Homag belastet.
Der Maschinen- und Anlagenbauer Dürr hat 2019 trotz schwieriger Bedingungen seinen Auftragseingang um 3,7 Prozent auf 4,1 Mrd. EUR gesteigert. Die hohe Nachfrage in Nordamerika habe die Rückgänge in China und Deutschland kompensiert, sagte Vorstandschef Ralf Dieter. Wesentlich für die gute Auftragslage seien die Umwelt- und die Produktionstechnik weiter

Es darf am Geld nicht scheitern

Der neue Krisenstab beschäftigt sich in Berlin unter anderem mit der möglichen Absage von Großveranstaltungen. Selbst entscheiden kann der Bund aber nur wenig.
Nun wird es wirklich ernst: Die deutschen Behörden versuchen an immer mehr Orten, die Ausbreitung des Coronavirus Sars-CoV-2 „so weit als möglich einzudämmen“, sagt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU). Warum das wichtig ist, beschreibt Lothar Wieler, Präsident des Robert-Koch-Instituts, der obersten Behörde für Infektionskrankheiten: weiter

ESC-Kandidat steht fest

„The Voice“-Zweiter Ben Dolic vertritt Deutschland.
Der 22 Jahre alte Ben Dolic wird beim Eurovision Song Contest in Rotterdam für Deutschland antreten. Dort wird er am 16. Mai das Lied „Violent Thing“ singen, wie der NDR bekanntgab. Der Wahl-Berliner und gebürtige Slowene hatte 2018 in der Pro-7-Castingshow „The Voice of Germany“ den zweiten Platz belegt. Ausgewählt hatten weiter

EU bunkert Olivenöl Im Kampf gegen den Preisverfall bei Olivenöl wurden in der EU 27 Prozent des gesamten Bestands eingelagert. Zu Beginn des Wirtschaftsjahres 2019/20 wurden 213 500 Tonnen zurückgehalten. Dadurch soll das Überangebot reduziert wer

Getlink trotzt Brexit Der Eurotunnel-Betreiber Getlink (Paris) hat trotz der Brexit-Wirren seinen Gewinn deutlich gesteigert. Der Nettoerlös stieg 2019 um 22 Prozent auf 159 Mio. EUR. Der Umsatz stieg um 0,5 Prozent auf knapp 1,1 Mrd. EUR. weiter

Europa League Eintracht erst am Freitag in Salzburg

Das Rückspiel in der Europa League zwischen RB Salzburg und dem Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt ist wegen einer Orkanwarnung auf Freitag (18 Uhr) verlegt worden. Ursprünglich sollte die Begegnung am Donnerstag stattfinden. Frankfurt hatte das Hinspiel mit 4:1 gewonnen. Für Frankfurt werden damit zwischen dem Abpfiff des Spiels in Salzburg weiter

Fahrverbote unwahrscheinlich

Der Luftreinhalteplan für die Stadt Reutlingen muss zwar nach einem Urteil geändert werden, aber auf das äußerste Mittel kann voraussichtlich verzichtet werden.
Der Luftreinhalteplan für die Stadt Reutlingen muss überarbeitet, aber nicht zwingend um Diesel-Fahrverbote ergänzt werden. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig am Donnerstag entschieden. (BVerwG 7 C 3.19) Die Bundesrichter änderten damit ein vorheriges Urteil des Verwaltungsgerichtshofs (VGH) in Mannheim. Der VGH hatte Fahrverbote noch weiter

FBI ermittelt gegen Mörder von Hanau

Der Generalbundesanwalt schildert den Tathergang im Innenausschuss des Bundestags
Gegen den rechtsextremen Mörder von Hanau, Tobias R., ermittelt jetzt auch das amerikanische FBI. Wie Generalbundesanwalt Peter Frank am Donnerstag in einer Sondersitzung des Bundestags-Innenausschusses mitteilte, war der Täter im November 2018 in den US-Bundesstaat Wyoming gereist. Unbestätigten Berichten zufolge suchte er dort Kontakt zu einer weiter

Festnahmen in Neu Delhi

Die Unruhen in Neu Delhi gehen weiter: Polizisten nehmen bei einer Blockade in der indischen Hauptstadt Mitglieder der Kommunistischen Partei Indiens fest. Zuletzt kamen 32 Menschen zu Tode. Foto: Noah Seelam/afp weiter

Feuer Schreinerei in Donzdorf zerstört

Bei einem Brand in Donzdorf (Kreis Göppingen) ist eine Schreinerei zerstört worden. Der entstandene Schaden liege ersten Schätzungen zufolge im unteren sechsstelligen Bereich, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Das Feuer in dem Industriegebiet brach demnach am Mittwoch kurz vor Mitternacht aus. Die Feuerwehr und der Rettungsdienst waren mit weiter

Flocken fallen, Hunde spielen

Im Schneetreiben rennen zwei Hunde am Donnerstag im Innenhof der Messe Stuttgart umher. An diesem Freitag soll es nach womöglichen Schneeschauern vornehmlich bewölkt und trocken sein. Foto: Marijan Murat/dpa weiter

Frau Müller am Steuer

Die ehemalige Staatsministerin und Managerin Hildegard Müller führt seit einem Monat den mächtigsten Verband Deutschlands. Sie setzt auf eine offene Streitkultur.
Eines wollte die neue Chefin des mächtigsten Wirtschaftsverbandes in Deutschland von vornherein klarstellen: Es heißt nicht Präsident, es heißt Präsidentin, korrigierte Hildegard Müller den Pressesprecher des Verbands der Automobilindustrie (VDA) am Donnerstag in Berlin. Die CDU-Politikerin ist erst die zweite Präsidentin in der Geschichte des weiter

Gensheimer fehlt

Handball-Nationalspieler Uwe Gensheimer (33/Rhein-Neckar Löwen) fällt mit einer Fußverletzung mindestens sechs Wochen aus und droht sogar das Olympia-Qualifikationsturnier mit der DHB-Auswahl Mitte April zu verpassen. Foto: dpa weiter
  • 133 Leser
Leitartikel Dieter Keller zu den wirtschaftlichen Folgen von Corona

Gezielte Hilfen

Mit einer ungewöhnlichen Maßnahme versucht die Regierung von Hongkong, die Wirtschaft anzukurbeln: Jeder Erwachsene bekommt knapp 1200 Euro aufs Konto überwiesen. Das soll gegen die Folgen des Corona-Ausbruchs in China helfen. Die chinesische Sonderverwaltungszone leidet allerdings auch unter den anhaltenden Protesten gegen die Regierung und der weiter

Grüne auf Todesliste

Mutmaßliche Rechtsterroristen planten Anschlag auf Habeck.
Die mutmaßlichen Rechtsextremisten der Gruppe S sollen Anschläge auf die Grünen-Spitzenpolitiker Robert Habeck und Anton Hofreiter erwogen haben. Das berichtet die „Zeit“ unter Berufung auf die bisherigen Ermittlungsergebnisse. Die Verdächtigen hätten laut Bundesanwaltschaft „weiche“ und „harte“ Ziele unterschieden. weiter

Hertha: Investor schweigt

Die vernichtende Kritik aus den Klinsmann-Tagebüchern wird für Hertha BSC zur schweren Last im Abstiegskampf. Manager Michael Preetz, der von Ex-Trainer Jürgen Klinsmann scharf attackiert worden war, schwor die Mannschaft auf das Duell bei Fortuna Düsseldorf (20.30 Uhr/DAZN) ein. „Wir wollen den Fokus auf das schwere Auswärtsspiel richten.“ weiter

Hindenburg Berlin sortiert Ehrenbürger aus

Ex-Reichspräsident Paul von Hindenburg (1847-1934) ist nicht mehr Ehrenbürger Berlins. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat die Streichung aus der Ehrenbürgerliste veranlasst. Er setzte einen Beschluss des Abgeordnetenhauses um. Begründung: Hindenburg habe Adolf Hitler am 30. Januar 1933 zum Reichskanzler berufen. Danach habe weiter

Huawei in Frankreich?

Der chinesische Netzwerkausrüster Huawei will eine Produktion in Frankreich aufbauen. Das Werk wäre das erste außerhalb Chinas und soll Technik für 5G-Datenfunk für den europäischen Markt herstellen. Das weitgehend automatisierte Werk soll anfangs 500 Beschäftigte haben. Frosta-Gewinn sinkt Hohe Kosten beim Einkauf von Rohfisch sowie bei der weiter

In Mannheims Unterwelt

Sie arbeiten im Verborgenen und sind unentbehrlich: Kanalarbeiter. Ihnen ist zu verdanken, dass unser Schmutzwasser in der Kläranlage landet.
Der Arbeitsplatz von Wolfgang Möller und Marlon Gamer ist stockdunkel, dreckig, nass und furchtbar eng. Der Kanalarbeiter und der Abwassermeister klettern in die Unterwelt Mannheims hinab und sorgen mit dafür, dass das Kanalsystem eines der dichtesten Deutschlands bleibt. Gerade mal 1,10 Meter hoch und 60 Zentimeter breit ist die Röhre, in der die weiter

Judo Großes Aufgebot für Tokio berufen

Der Deutsche Judo-Bund (DJB) hat einen großen Kader für die Olympischen Sommerspiele in Tokio (24. Juli bis 9. August) zusammengestellt. Für die Wettkämpfe im Mutterland des Judo-Sports schlägt der Trainerausschuss im Beisein des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) insgesamt 13 Athleten in 14 Gewichtsklassen zur Nominierung vor. Das gab der weiter

Karriereende ist nicht in Sicht

Vor seinem 400. Bundesligaspiel denkt Christian Gentner (34) vom 1. FC Union Berlin noch lange nicht ans Aufhören. Aber: „500 Spiele sind nicht planbar, das ist auch keine Zielsetzung“, sagt der Ex-Stuttgarter, der am Sonntag (13.30 Uhr/DAZN) gegen einen weiteren Ex-Club spielt: den VfL Wolfsburg. dpa/Foto: imago weiter
Kommentar Hajo Zenker zur Zahl der Unfalltoten

Keine Entwarnung

Man kann sich darauf verlassen: Egal, wie sich die Unfallzahlen entwickeln – Verkehrstote sind Jahr für Jahr weniger zu beklagen. Was nicht unbedingt auf die Vernunft der Autofahrer, sondern vor allem auf die Fortschritte automobiler Sicherheitstechnik mit vielerlei Assistenzsystemen zurückzuführen ist. Und natürlich auf zum Teil intensive weiter
Land am Rand

Keine Garantie für ewiges Glück

Alle vier Jahre wird der Abreißkalender um ein Blatt dicker. Weil sich die Erde halt doch nicht so um die Sonne dreht, dass dafür genau 365 Tage ausreichen, ist am 24. Februar 1582 von Papst Gregor XIII. die Zugabe am 29. Februar erfunden worden. Wer ausgerechnet in den 24 Stunden dieser Monatsverlängerung geboren ist, kann eigentlich nur im Vierjahresturnus weiter

Kolumbien Uno kritisiert Polizeigewalt

Die Vereinten Nationen verlangen von Kolumbiens Regierung eine unabhängige Untersuchung der Polizeigewalt bei den jüngsten Sozialprotesten, bei denen ein junger Mann ums Leben gekommen war. Die umstrittene Spezialeinheit „Esmad“ solle tiefgreifend reformiert werden, fordert Medien zufolge das UN-Menschenrechtskommissariat. Die konservative weiter

Königliche Grüße aus dem Skiurlaub

Gut gelaunt ist die niederländische Königsfamilie in ihren traditionellen Winterurlaub in Lech am Arlberg in Österreich gestartet. König Willem-Alexander (52) und Königin Máxima (48) strahlen. Foto: Robin Van Lonkhuijsen/ANP/dpa weiter
Kopf des Tages

Kopf des Tages

Bill McDermott , ehemaliger Chef von SAP, hat trotz seines Abgangs und eines Gewinnrückgangs mehr verdient. Für 2019 streicht der mittlerweile dem Cloud-Anbieter Servicenow vorstehende US-Amerikaner 12,8 Mio. EUR ein. Ein Jahr zuvor hatte er 11,7 Mio. EUR verdient. Grund sind vor allem die langfristigen variablen Vergütungsbestandteile. McDermott weiter

Kopftuch verboten

Minister Wolf begrüßt Urteil des Verfassungsgerichts.
Justizminister Guido Wolf (CDU) hat die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts begrüßt, wonach das Kopftuchverbot für Rechtsreferendarinnen verfassungsgemäß ist. „Das Urteil schafft Rechtssicherheit auch für unser Gesetz in Baden-Württemberg“, teilte Wolf mit. Nach dem Gesetz aus dem Mai 2017 dürfen Richter, Staatsanwälte und weiter

Kopftuchverbot für Richterinnen ist zulässig

Die Karlsruher Richter lehnen die Klage einer muslimischen Rechtsreferendarin aus Hessen ab. Der Staat habe einen Einschätzungsspielraum, heißt es in dem Urteil.
Kopftuchverbote für Richterinnen und Staatsanwältinnen sind zulässig. Das hat der Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts entschieden. Dies gilt auch für Rechtsreferendarinnen in der Ausbildung. Im konkreten Fall ging es um eine 1982 geborene deutsch-marokkanische Rechtsreferendarin. Sie durfte in der Strafrechts-Station nicht die Aufgabe der weiter

Kritik an den Zuständen

Initiative spricht von dramatischer Verschlechterung.
Die Initiativgruppe „WIR – von Anfang an“ hat sechs Forderungen für eine bessere Geburtshilfe in Deutschland veröffentlicht. Eltern, Hebammen, Ärzte aus Frauen-, Kinder- und Jugendheilkunde schlagen Alarm wegen der „dramatisch verschlechterten Rahmenbedingungen, unter denen Kinder zur Welt kommen“, heißt es in dem Papier. weiter

Krol droht Olympia-Aus

Leichtathletik Die ukrainische Läuferin Natalja Krol, unter ihrem früheren Namen Pryschtschepa Europameisterin von 2016 und 2018 über 800 m, ist wegen eines positiven Dopingtests gesperrt worden. Sollte auch die B-Probe positiv ausfallen, droht der 25-Jährigen das Olympia-Aus. Struff in Dubai raus Tennis Jan-Lennard Struff (Warstein) hat seinen weiter
abc abc

Lateinamerika Amnesty beklagt Repression

Amnesty International beklagt die Abschottung gegen Flüchtlinge, Umweltzerstörung, Straflosigkeit, Gewalt gegen Frauen und die Unterdrückung von Protesten auf dem amerikanischen Kontinent. Insgesamt starben den Angaben zufolge 2019 bei Protesten mindestens 210 Menschen: 83 in Haiti, 47 in Venezuela, 35 in Bolivien, 31 in Chile, 8 in Ecuador weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Iris Berben Die Schauspielerin (69) soll bei der letzten TV-Gala der „Goldenen Kamera“ am 21. März den Preis als beste Schauspielerin erhalten. „Iris Berben zeigt sich in all ihren Charakterrollen extrem vielschichtig“, loben die Ausrichter der Veranstaltung. „Ihre Rollenauswahl besticht durch Neugier, Mut, Provokation weiter

Literaturkritik Alfred-Kerr-Preis für Christian Metz

Der Frankfurter Literaturwissenschaftler und -kritiker Christian Metz bekommt den Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik 2020 des „Börsenblatts“. „Metz liest und bewertet Texte mit dem Ernst des gelehrten Experten, zugleich schreibt er darüber mit der stilistischen Brillanz und dem intellektuellen Witz des Feuilletonisten“, weiter

Medizin Verband gegen Landarztquote

Ärzteverbände haben Bedenken, ob eine Landarztquote im Kampf gegen den Medizinermangel helfen kann. Aus Sicht der Medizinstudenten im Hartmannbund ist die Quote „mit der Freiheit der ärztlichen Berufsausübung unvereinbar“. Bei der Landarztquote wird ein bestimmter Prozentsatz der Studienplätze für Bewerber reserviert, die sich verpflichten, weiter

Merz-Votum: Kritik an der CDU-Spitze

Die klare Positionierung von Thomas Strobl und Susanne Eisenmann ruft Unmut hervor.
Die klaren Bekenntnisse der CDU-Spitzenkandidatin für die Landtagswahl 2021, Susanne Eisenmann, und des CDU-Landeschefs Thomas Strobl zu Friedrich Merz stoßen im Landesverband auch auf Kritik. „Die Voten der Spitzen der Südwest-CDU sind ohne Rücksprache mit CDU-Landesvorstand und -Präsidium erfolgt. Damit ist eine ergebnisoffene Diskussion weiter

Messe für Oldtimerfans in Stuttgart

Alt, aber glänzend: In den kommenden Tagen steht in den Stuttgarter Messehallen wieder alles im Zeichen von geputztem Lack und blitzendem Chrom. Die Messe „Retro Classics“, nach Angaben der Veranstalter die weltgrößte Messe für Fahrkultur, zeigt seit Donnerstag und bis zum 1. März auf einer Fläche von 140 000 Quadratmetern vor allem weiter

Migranten verlangen Umdenken

Nach dem rechtsextremen Anschlag von Hanau wird der Ruf nach staatlichem Kampf gegen Rassismus lauter.
Berlin. Vertreter der Bundeskonferenz der Migrantenorganisationen haben nach dem Anschlag von Hanau und im Vorfeld des Integrationsgipfels am kommenden Montag harsche Kritik an dem „rassistischen Klima“ in Deutschland geübt. Der Sprecher der Türkischen Gemeinde in Deutschland (TGD), Cihan Sinanoglu, sagte, man „klage alle Brandstifter weiter

Mindestlohn wird seltener

Anteil an allen Jobs hat sich binnen drei Jahren halbiert.
Die Zahl der mit Mindestlohn bezahlten Jobs ist deutlich zurückgegangen. Im April 2018 wurde in 930 000 Beschäftigungsverhältnissen der Mindestlohn gezahlt, teilte das Statistische Bundesamt mit. Das entsprach 2,4 Prozent. Innerhalb von drei Jahren habe sich damit der Anteil mehr als halbiert, denn im Frühjahr 2015 waren es noch 1,91 Mio. weiter

Mordfall Israel liefert Verdächtigen aus

Mehr als zwei Jahre nach der Ermordung eines Mannes in Ulm während eines Einbruchs hat Israel einen der mutmaßlichen Täter nach Deutschland ausgeliefert. Dem Israeli werden unter anderem Mord, Raub, Einbruch und gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. Dem Auslieferungsantrag nach hatte es um den Jahreswechsel 2017/2018 zwei Einbrüche gegeben, weiter

Musiker fordern Reformen

Die deutsche Musikindustrie floriert. Stars wie Helene Fischer oder Peter Maffay wollen den Reibach neu verteilen.
107 Milliarden Audiostreams wurden 2019 auf dem weltweit viertgrößten Musikmarkt Deutschland aus dem Internet abgerufen – doppelt so viele wie zwei Jahre zuvor. Das Wachstum im noch jungen Digitalsektor ist also enorm, die Branche jubiliert. Nach negativen Jahresbilanzen 2017 und 2018 verzeichnet der Bundesverband Musikindustrie (BVMI) fürs weiter

Nächster Titel im Visier

Francesco Friedrich will Heim-WM in Altenberg gewinnen.
Bobpilot Francesco Friedrich peilt bei der WM in Altenberg den Doppelerfolg an. Nach dem historischen sechsten WM-Triumph in Folge im Zweierbob will der 29 Jahre alte Lokalmatador vom BSC Sachsen Oberbärenburg am Samstag (13.30 Uhr/ARD) und Sonntag (13.00 Uhr/ARD) auch den Sieg im Vierer einfahren. „Wir setzen voll auf Angriff“, sagte Friedrich weiter

Neues Feindbild Frau

Sie fühlen sich abgehängt und reagieren mit Hass. Rechtsextreme wettern im Internet gegen Feministinnen. Gewalt schließen die User nicht aus.
Hass verbindet. Er spannt ein Band zwischen den Attentätern von Hanau, Halle, Christchurch und Utøya. Anders Breivik bringt 2011 in Norwegen 77 Jugendliche um. In Christchurch tötet ein Attentäter 51 Menschen. In Halle werden Ende 2019 nach dem versuchten Anschlag auf eine Synagoge zwei Menschen durch einen Rassisten ermordet, in Hanau zehn. Er weiter
Kommentar Alexander Bögelein zum Mindestlohn in Deutschland

Nicht sozial ausgewogen

Eine gute Nachricht geht in aufgeregten Zeiten wie diesen leicht unter: Die Zahl der Menschen sinkt, die für ihre Arbeit den Mindestlohn erhalten. Als die gesetzliche Lohnuntergrenze vor fünf Jahren eingeführt wurde, hatte man den Eindruck gewinnen können, der Untergang des Wirtschaftsstandorts stünde kurz bevor, so laut fiel die Kritik der Arbeitgeber-Lobby weiter

Nitratgehalt sinkt

Die Grenzwerte werden seltener überschritten.
Die Nitratgehalte im Grundwasser sind in Baden-Württemberg rückläufig. Vor zwanzig Jahren gab es noch an 14 Prozent aller Messstellen im Land Überschreitungen des Schwellenwertes von 50 Milligramm pro Liter, teilte die Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) in Karlsruhe mit. Dieser Grenzwert für Trinkwasser wurde vor zehn Jahren weiter

Pakistan Enten gegen Heuschrecken

China will Pakistan 100 000 Enten zur Bekämpfung der Heuschreckenplage schicken. Nach Angaben von Fachleuten in Agrarbehörden könne eine Ente mindestens 200 Heuschrecken am Tag fressen. Anfang Februar hatten die pakistanischen Behörden den Notstand ausgerufen – wegen der schlimmsten Heuschreckenplage seit über 20 Jahren. Enten verseuchten weiter

PIP-Skandal wird neu verhandelt

Der jahrelange Rechtsstreit um fehlerhafte Brustimplantate geht in die Verlängerung.
Minderwertige Brustimplantate aus Industriesilikon eines französischen Herstellers haben viele Frauen geschädigt. Ob sich Krankenkassen die Kosten für notwendige Operationen zum Austausch der reißanfälligen Implantate zurückholen können, ist auch nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) noch nicht klar. Er hob das Urteil des Oberlandesgerichts weiter
Mittwochslotto

Quoten zum Mittwochslotto

Lotto Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 036 709,50 EUR Gewinnklasse 2746 392,70 EUR Gewinnklasse 3 7774,90 EUR Gewinnklasse 4 2900,40 EUR Gewinnklasse 5 142,10 EUR Gewinnklasse 6 37,80 EUR Gewinnklasse 7 16,00 EUR Gewinnklasse 8 9,60 EUR Gewinnklasse 9 5,00 EUR Spiel 77 Gewinnklasse 1 2 377 777,00 EUR ohne Gewähr weiter

Raffael-Zeichnungen in Berlin

Zum 500. Todesjahr widmet das Berliner Kupferstichkabinett dem italienschen Renaissance-Maler Raffael (1483–1520) eine Sonderausstellung. Bis 1. Juni werden am Potsdamer Platz rund 100 Werke gezeigt. Foto: Carsten Koall/dpa weiter

Random House Neuer Verlag für Kinderbücher

Die Verlagsgruppe Random House will sich stärker im Kinder- und Jugendbuchsegment engagieren und gründet mit Penguin Junior einen neuen Kinderbuchverlag. Das Projekt starte im Herbst mit 24 Büchern und unterschiedlichen Formaten für Kinder von 0 bis 7 Jahren, teilte der Verlag am Donnerstag in München mit. Geplant seien Pappbilderbücher, Bilderbücher, weiter

Raus aus der Zwischenrunde, rein ins Vergnügen

Bayer Leverkusen und VfL Wolfsburg ziehen nach Erfolgen in Porto und Malmö ins Achtelfinale ein.
Bayer Leverkusen und der VfL Wolfsburg sind mit klaren Auswärtssiegen in das Achtelfinale der Fußball-Europa-League eingezogen. Leverkusen siegte im Rückspiel 3:1 (1:0) beim FC Porto, Wolfsburg gewann 3:0 (1:0) bei Malmö FF. Beide Bundesligisten hatten das Hinspiel bereits mit 2:1 gewonnen. Für Leverkusen geht damit der Europatraum weiter – weiter
Redaktionstipp

Redaktionstipp

Freitag, 20.30 Uhr Fortuna Düsseldorf – Hertha BSC (1:1) Samstag, 15.30 Uhr Borussia Dortmund – SC Freiburg (3:0) TSG 1899 Hoffenheim – FC Bayern (0:2) FSV Mainz 05 – SC Paderborn (3:1) FC Augsburg – Bor. Mönchengladbach (2:2) Samstag, 18.30 Uhr 1. FC Köln – FC Schalke 04 (1:1) Sonntag, 13.30 Uhr Union Berlin – weiter

Reisen in Zeiten des Virus

Touristen aus China bleiben aus und auch die Deutschen halten sich bei der Buchung teils zurück. Das wirkt sich auf die Reisebranche aus.
In einigen Bundesländern sind gerade Winterferien, auch der Osterurlaub ist für viele nicht mehr weit. Aber die Urlauber sind verunsichert. Gerade im beliebten Frühjahrsreiseziel Italien hagelt es Stornierungen. Von bis zu 70 Prozent kurzfristige Absagen spricht der Verband der italienischen Reise- und Tourismusvereinigungen. Damit könnte eine der weiter

Reutlingen Fahrverbote sind nicht zwingend

Die Stadt Reutlingen muss ihren Luftreinhalteplan überarbeiten, dabei aber nicht zwingend Diesel-Fahrverbote vorsehen. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschieden. Die Bundesrichter änderten damit ein vorhergehendes Urteil des Verwaltungsgerichtshofs (VGH) in Mannheim ab. Der VGH hatte Fahrverbote noch als unumgänglich angesehen, weiter

Ski-Weltcup FIS sagt Rennen in Ofterschwang ab

Die für die nächste Woche geplanten alpinen Weltcup-Rennen der Damen in Ofterschwang sind abgesagt. Der Ski-Weltverband FIS teilt mit, dass der aktuelle Zustand der Piste im Allgäu sowie die Wettervorhersagen für die kommenden Tage einen Riesenslalom am Samstag (7. März) und einen Slalom (8. März) unmöglich machen. Ob die beiden Technikrennen weiter

So ist's richtig Ersparnis von 250 Kilowattstunden

In unserer gestrigen Berichterstattung mit der Überschrift „Solarenergie aus Ulm“ sind bedauerlicherweise ein paar Zahlen durcheinander gekommen. Der Jahresstromverbrauch des beschriebenen Paares beträgt 1400 Kilowattstunden (kWh). Die 1,60 auf 0,9 Meter große Mini-Photovoltaik-Anlage erzeugt rund 250 kWh pro Jahr. Dementsprechend groß weiter

Soleimani-Tötung Linke stellt Strafanzeige

Bundestagsabgeordnete der Linken haben im Zusammenhang mit der Tötung des iranischen Generals Ghassem Soleimani Strafanzeige gegen Mitglieder der Bundesregierung, darunter Kanzlerin Angela Merkel (CDU) beim Generalbundesanwalt gestellt. Hintergrund sind Berichte, wonach Datenströme für US-Drohnenangriffe über den US-Stützpunkt Ramstein laufen. weiter

Sonntag entlastet

Prüfer stellen keine persönliche Bereicherung fest.
In der Debatte um Fördermittel des Landes für ein Demokratieprojekt hat die Staatsanwaltschaft den Kabarettisten Christoph Sonntag entlastet. „Bei Überprüfung der erhobenen Vorwürfe konnte kein hinreichender Tatverdacht für ein strafbares Verhalten festgestellt werden“, sagte ein Sprecher den „Stuttgarter Nachrichten“. weiter

Spielbanken sind die Gewinner

Die drei staatlich konzessionierten Spielbanken in Baden-Württemberg haben 2019 mehr Geld eingenommen. Der Bruttospielertrag (BSE) stieg um 19 Prozent auf mehr als 107 Mio. EUR. Der BSE gibt die Differenz zwischen Einsätzen und den Gewinnen an und entspricht dem Umsatz. Die Anzahl der Besucher nahm um 8,3 Prozent auf 636 088 zu. Geschäftsführer weiter
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

ARD 17.15 Uhr: Skispringen, Weltcup in Lahti/Finnland, Einzel (Großschanze) Sky 1 /5 Uhr: Tennis, Herren-Turnier in Acapulco/Mexiko, Halbfinale Eurosport 9.45 Uhr/14 Uhr: Ski alpin, Weltcup Männer in Hinterstoder/Österreich, Kombination 13 Uhr: Fußball, Europa League, Achtelfinal-Auslosung in Nyon/Schweiz Eurosport 2 18.30 Uhr: Radsport, Bahn-WM weiter

Springer verdient weniger

Der Medienkonzern Axel Springer hat wegen des geplanten Umbaus seines Mediensegments 2019 weniger verdient. Der Konzernüberschuss sank um 21,5 Prozent auf 263,7 Mio. EUR. Das Ergebnis lag bei 630,6 Mio. EUR (minus 14,5 Prozent). Microsoft streicht Ziel Der Computer-Riese Microsoft hat wegen der Folgen des Coronavirus für die Lieferkette sein Umsatzziel weiter

Stadtbahn Mutter und Kind schwer verletzt

Schlimmer Unfall in Stuttgart: Eine 41 Jahre alte Fußgängerin und ihr drei Jahre alter Sohn sind am Donnerstag in der Landeshauptstadt von einer Stadtbahn erfasst und schwer verletzt worden. Einer Mitteilung der Polizei zufolge überquerten die Frau und das Kind die Gleise und übersahen dabei ersten Erkenntnissen zufolge die heranfahrende Bahn. Rettungskräfte weiter

Steinkohle Mehr Geld für Umrüstung?

Die Steinkohle-Betreiber fordern Änderungen am geplanten Kohleausstieg und mehr Geld fürs Umrüsten. Vor einem Spitzentreffen mit Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) sagte die Chefin des Energieverbands BDEW, Kerstin Andreae: „Die von der Bundesregierung geplanten Regeln für die Stilllegung von Steinkohlekraftwerken würden für die Kraftwerksbetreiber, weiter

Steinmeier setzt Reise fort

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (Mitte links) und General Abdel Fattah Abdelrahman Burhan (Mitte rechts), Vorsitzender des Souveränitätsrates der Republik Sudan, treffen sich zu einem Gespräch. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa weiter
STICHWORT Brexit-Verhandlungen

Stichwort Brexit-Verhandlungen

London und Brüssel haben nur bis Ende Dezember Zeit, um sich auf ein Freihandelsabkommen und die Kooperation in weiteren Bereichen zu einigen, bevor die Brexit-Übergangsphase ausläuft. Ansonsten drohen vor allem der Wirtschaft schwere Konsequenzen. Großbritannien war am 31. Januar aus der Staatengemeinschaft ausgeschieden, unterliegt aber noch bis weiter

Syrien-Gipfel Putin dämpft Hoffnung

In der umkämpften letzten großen syrischen Rebellenhochburg Idlib bahnt sich eine weitere Eskalation an. Kremlchef Wladimir Putin dämpfte die Hoffnung auf einen vom türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan vorgeschlagenen Syrien-Gipfel mit Deutschland und Frankreich. Zugleich konnten Rebellen mit Hilfe der türkischen Armee erstmals seit längerem weiter

Tennis Zverev verliert in Runde zwei

Alexander Zverev ist bei seinem ersten Auftritt seit dem Halbfinal-Einzug bei den Australian Open frühzeitig gescheitert. Die deutsche Nummer eins verlor beim Turnier in Acapulco überraschend in der zweiten Runde gegen den Qualifikanten Tommy Paul 3:6, 4:6 und zeigte dabei eine enttäuschende Leistung. Die Nummer sieben der Tennis-Welt offenbarte weiter

Thailand Proteste nach Parteiverbot

Nach der Auflösung einer populären Oppositionspartei mehren sich die politischen Proteste in Thailand. Am Donnerstag demonstrierten Schüler, und auch Studierende an den Universitäten protestierten. Das Verfassungsgericht hatte am Freitag das Ende der Zukunftspartei FWP besiegelt. Die EU bewertete die Entscheidung als Rückschlag für die politische weiter

Trotz Stürmen Ergebnis in Rekordhöhe

Im vergangenen Jahr mehr Gebäudeschäden durch regionale Unwetter und durch Starkregen.
Schäden durch Stürme und Unwetter haben die Sparkassenversicherung im vergangenen Jahr deutlich weniger Geld gekostet. Knapp 129 Mio. EUR kamen dafür 2019 zusammen – ein gutes Viertel weniger als 2018, obwohl es erneut einige heftige Unwetter mit großen Schäden gab. Allein das Sturmtief „Eberhard“ im März 2019 schlug bei der weiter

Tunesien Regierung gewinnt Abstimmung

Die neue Regierung in Tunesien hat eine entscheidende Vertrauensabstimmung im Parlament gewonnen. Ministerpräsident Elyes Fakhfakh erhielt für sich und sein Kabinett die Zustimmung von 129 der 207 Abgeordneten. 77 Parlamentarier votierten gegen die Regierung, es gab eine Enthaltung. Vorausgegangen waren vier Monate Verhandlungen über die Regierungsbildung, weiter

Uhrenmesse in Genf abgesagt

Die Schweizer Stiftung für Uhrmacherkunst hat eine für April geplante Uhrenmesse in Genf wegen der Coronavirus-Krise abgesagt. Der Genfer Autosalon im März soll dagegen wie geplant stattfinden. Foto: Salvatore Di Nolfi/Keystone/dpa weiter

Umwelt Wolf im Kreis Tübingen gefilmt

Im Kreis Tübingen ist zum ersten Mal ein Wolf gesichtet worden. Das Tier wurde von einer Kamera an einem Schafstall in Rottenburg-Bad Niedernau aufgenommen. Das Umweltministerium bestätigte anhand der Aufnahmen, dass es sich tatsächlich um einen Wolf handelte, der dort unterwegs war – die Schafe aber in Ruhe ließ. Ob dieser Wolf bereits anderswo weiter

Unfall Auto landet auf einem Acker

Beim Überschlag seines Wagens hat sich ein 22-Jähriger bei Unterensingen (Kreis Esslingen) verletzt. Der Mann besitzt keinen Führerschein und war wohl betrunken, teilte die Polizei mit. Das Auto war am Donnerstagmorgen aus noch ungeklärter Ursache auf der B313 in die Mittelleitplanke geprallt. Es kam dann von der Straße ab, überschlug sich auf weiter

Zahl der Klagen steigt

Trotz der Prozesse um Glyphosat verdient der Konzern gut.
Im US-Rechtsstreit um angebliche Krebsrisiken glyphosathaltiger Unkrautvernichter ist die Zahl der Klagen gegen Bayer weiter gestiegen: Bis zum 6. Februar wurden etwa 48 600 Klagen zugestellt, teilte der Agrarchemie- und Pharmakonzern mit. Trotz der Probleme hat Bayer 2019 Umsatz und Gewinn gesteigert. Der Konzernumsatz schnellte um 18,5 Prozent weiter

Zahl der Verkehrstoten sinkt

Autounfälle gehen glimpflicher aus. Dafür werden Pedelecs zur Gefahrenquelle.
Die Zahl der Verkehrstoten auf baden-württembergischen Straßen ist nach einer vorläufigen Statistik im vergangenen Jahr leicht gesunken. Sie ging um 0,7 Prozent auf 437 zurück, meldete das Statistische Bundesamt. Fast 46 800 Menschen wurden verletzt. Insgesamt ging die Zahl der Unfallopfer – also der Getöteten und Verletzten – weiter
Hintergrund

Zahlreiche Verdachtsfälle im Südwesten

Der Pandemieplan des Landes Baden-Württemberg (er ist laut Mitteilung des Sozialministeriums bereits aktualisiert) sieht vier „Eskalationsstufen“ vor. Im Moment befinde sich das Land in der ersten Phase: Erkennung und Eindämmung. Ziel ist es, einzelne Infektionen zu registrieren und die Verbreitung zu bremsen. Zu den vier zunächst bestätigten weiter

Zalando Virus verunsichert Online-Händler

Nach einem zufriedenstellenden Geschäftsjahr will sich die Mode-Plattform Zalando in zwei Segmenten stärker aufstellen: im Geschäft mit Luxus-Mode sowie mit Second-Hand-Kleidung. Mögliche Auswirkungen des Coronavirus beschäftigen aber auch den Online-Händler. Derzeit gebe es „keinen materiellen Effekt“ sagt Zalando-Chef Rubin Ritter. weiter

Zwei Frauen, eine Vasektomie

In seinem Lied „Stadtaffe“ singt Peter Fox, bekannt durch die Band Seeed: „Die Weibchen kreischen, alle Affen springen; schönes Ding, dass ich der angesagte Affe bin.“ Ein Pavian in Australien nahm diese Zeilen womöglich zu wörtlich und flüchtete mit seinen zwei Ehefrauen aus einem Krankenhaus Mitten in Sydney. Er hatte auch weiter