Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 5. März 2020

anzeigen

Regional (84)

Kurz und bündig

Anmelden zum Frauenkongress

Iggingen. Frauen aller Lebensphasen sind am Samstag, 16. Mai, zum Frauenkongress nach Schönstatt bei Koblenz-Vallendar eingeladen. Diese Tagesveranstaltung unterstützt Frauen dabei, ihrer spezifischen Begabung auf die Spur zu kommen und den von Gott geschenkten inneren Reichtum zu heben. Das Programm ist vielfältig und individuell gestaltet. Der

weiter

Carolin Enderle ist neue Pfarrerin

Evangelische Kirche Schwerpunkt zunächst der Schwäbische Wald und Vertretungsaufgaben. Einsetzung in Ruppertshofen.

Schwäbischer Wald. Der Evangelische Kirchenbezirk hat eine neue Pfarrerin: Carolin Enderle, die ihr Ausbildungsvikariat in Hemmingen im Dekanat Vaihingen-Ditzingen absolvierte, ist nun Pfarrerin zur Dienstaushilfe (PDA) bei der Dekanin im Kirchenbezirk Schwäbisch Gmünd. In den kommenden Monaten übernimmt Carolin Enderle vor allem in der Gesamtkirchengemeinde

weiter

Einbahnstraße soll Weg für Kinder sicherer machen

Planung Der Ruppertshofener Gemeinderat thematisiert die Verkehrsführung beim neuen Kindergarten.

Ruppertshofen. Der Asternweg, der am neuen Kindergarten vorbeiführt, ist für Begegnungsverkehr zu schmal. Momentan ist dies kein Problem, da es nur Anliegerverkehr gibt. Wenn jedoch der Kindergarten fertiggestellt ist, und zum Spätherbst bezogen wird, gibt’s Bring- und Holverkehr durch die Eltern. Sprich, das Verkehrsaufkommen wird sich maßgeblich

weiter

Jubiläumslokalschau und Gartenfest im Visier

Hauptversammlung Schechinger Kleintierzüchter blicken zufrieden auf 2019 und die Veranstaltungen zum 60er.

Schechingen. Das gut besuchte Gartenfest und die Lokalschau waren die wichtigsten Ereignisse und Höhepunkte im Vereinsleben der Kleintierzüchter 2019. Das wurde bei der Hauptversammlung deutlich, die nach der Totenehrung die Berichte des Vorsitzenden Herbert Malon, des Schriftführers Patrick Mayer, der Zuchtwarte Andreas Werner und Adelbert Ott,

weiter
Kurz und bündig

„Die Köhler vom Kochertal“

Abtsgmünd-Schäufele. Unter dem Motto „Spuren der Vergangenheit“ führt eine Tour zu ehemaligen Köhlerplatten. Die Teilnehmer erfahren Wissenswertes zu diesem alten Waldgewerbe, dem Leben der Köhler und der Verwendung der Holzkohle. Wann? Am Sonntag, 8. März, ab 13 Uhr. Wo? Treffpunkt ist der Parkplatz Naturschutzgebiet Tal der Blinden Rot

weiter

Vom Haus im Haus zum „Urnenpark“

Gemeindeentwicklung Vor Ort besichtigten die Mutlanger Gemeinderäte das Lämmle und den Friedhof. Was in Sachen Kinderbetreuung und Friedhofsgestaltung auf den Weg gebracht wurde.

Mutlangen

Nicht nur für die Kinder war das eine aufregende Zeit – auch für die Macher sei es spannend gewesen, als in den Mehrzweckraum im Lämmle ein Holzhaus eingebaut wurde. Quasi ein Haus im Haus, das allen Vorschriften gerecht wird, die für eine weitere Kleinkindgruppe definiert sind, und das, weil als Provisorium gedacht, später trotzdem

weiter

Ein nasser Freitag

Die Spitzenwerte: 3 bis 7 Grad.

An diesem Freitag kann es bis zum frühen Nachmittag häufig regnen. Die Spitzenwerte liegen bei 3 bis 7 Grad. 3 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 4 Grad werden es in Neresheim, 5 in Bopfingen, 6 in Ellwangen und Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 7 Grad. Am Samstag liegen die Werte nahezu im unveränderten

weiter
Kurz und bündig

Baltikum und Finnland

Schwäbisch Gmünd. Doris und Gerhard Albrecht haben auf einer Reise nach Skandinavien mit ihrem Wohnmobil die Länder Litauen, Lettland und Estland besucht. Nun zeigt der Hobbyfotograf Gerhard Albrecht seinen Reisevortrag als Bilderschau und lässt die Zuschauer an seinen Erinnerungen teilnehmen – und zwar am Freitag, 6. März, um 14.30 Uhr im Generationentreff

weiter
  • 118 Leser
Polizeibericht

Farbschmierereien

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Im Lauf des Donnerstags wurde festgestellt, dass in Bettringen die Wände des Kleinspielfeldes in der Wolf-Hirth-Straße beschmiert worden sind – mit einem schwarzen Filzstift wurden mehrere Schriftzüge angebracht. Außerdem sprühten die Täter mit weißer Farbe ein großflächiges Graffiti auf. Den Schaden schätzt

weiter
Kurz und bündig

Jamsession mit Jazz-Mission

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Jamsession der Jazz-Mission ist an diesem Freitag, 6. März, um 20.30 Uhr im a.l.s.o-Kulturcafé in Schwäbisch Gmünd. Im Anschluss an einen Opener erhalten Nachwuchs-Jazzer die Möglichkeit zum Auftritt oder zum gemeinsamen Spielen mit erfahrenen Musikern. Jeder ist zum Zuhören eingeladen. Eintritt frei.

weiter
  • 101 Leser
Polizeibericht

Mehrere Unfallfluchten

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch wurde gegen 6 Uhr ein in der Klarenbergstraße geparkter Seat von einem unbekannten Autofahrer beschädigt. Der Verursacher hinterließ einen Schaden von rund 1000 Euro. In der Heugenstraße wurde am Mittwoch gegen 16.15 Uhr ein am rechten Fahrbahnrand geparkter VW an der Fahrertüre beschädigt. 2500 Euro sind hier

weiter
Polizeibericht

Rotes Auto schert einfach aus

Heubach. Am Mittwoch kam es gegen 7.15 Uhr auf der L 1165 zu einer Straßenverkehrsgefährdung. Wie die Polizei berichtet, kam einem 52-jährigen Lenker eines silberfarbenen KIA, der zwischen Lauterburg und Bartholomä unterwegs war, plötzlich ein rotes Auto entgegen, das kurz zuvor ausgeschert war, um ein größeres Fahrzeug zu überholen. Der 52-Jährige

weiter
Polizeibericht

Von Fahrbahn abgekommen

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 49-jähriger Honda-Fahrer am Mittwochabend gegen 22 Uhr in der Strümpfelbachstraße aus Unachtsamkeit gegen den rechten Bordstein, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Straßenlaterne. Den entstandenen Sachschaden schätzt

weiter
  • 389 Leser

Aktionsplan Inklusion kommt nun auf den Prüfstand

Inklusionsbeirat Parken und Integration in den Arbeitsmarkt sind die zentralen Themen im Gmünder Gremium.

Schwäbisch Gmünd. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse sieht den 2016 gegründeten Inklusionsbeirat als Chance, „allen Menschen in Schwäbisch Gmünd, die Chance geben sich einzubringen“. Er bedanke sich daher bei allen Mitgliedern des Beirates für die „erfolgreiche, ehrenamtliche Tätigkeit“ in den vergangenen Monaten und Jahren

weiter
  • 5

Corona und die Folgen auf der Ostalb

Öffentliches Leben Veranstalter bitten um Risikoeinschätzung. Winfried Mack fordert Schützenhilfe vom Land.

Aalen. Viele Veranstaltungen im Ostalbkreis werden in diesen Tagen abgesagt. Der Grund: Ansteckungsgefahr durch das Coronavirus. In Aalen fällt aus: der Tag der offenen Tür der Schillerschule an diesem Freitag, 6. März, und die Blaulichtparty der Feuerwehr Fachsenfeld am 7. März. Das Begegnungskonzert des KGW-Kammerchors an diesem Freitag in Wasseralfingen

weiter
  • 5
  • 544 Leser

Zahl des Tages

25

Ausstellungen hat Dr. Susanne Lange-Greve als ehrenamtliche Mitarbeiterin und für die Stiftung „Literaturforschung Ostwürttemberg“ organisiert.

weiter
  • 418 Leser

Theater Ulm Talkrunde mit den Intendanten

Am Sonntag, 8. März, geben anlässlich des 50. Geburtstags des Theaterneubaus ehemalige Intendanten des Theaters Ulm Anekdoten aus einem halben Jahrhundert Theatergeschichte zum besten und blicken zusammen mit Kay Metzger in die Zukunft des Theaters. Die Talkrunde, zu der sich Volkmar Clauß, Pavel Fieber, Ansgar Haag und Andreas von Studnitz angekündigt

weiter
  • 288 Leser

Das große Wochenende des Tanzes in Stuttgart

Ein Wochenende im Paralleluniversum Tanz verbringen – die Dance-World Stuttgart macht es möglich. Die erste deutsche Messe rund um das Tanzen legte 2019 einen tollen Start hin und geht in der Woche nach Ostern in die zweite Runde.

Die Premierenausgabe hat dem Dance-World-Quartett Eric Gauthier, Claudia Bauer, Michela Piviero und Claus Hähnel

weiter

Schlossfestspiele Johannespassion zum Mitsingen

Zum Auftakt der Schlossfestspiele in Ludwigsburg gibt’s Johann Sebastian Bachs „Johannespassion“ – und zwar zum Mitsingen. Am Donnerstag, 2. April um 20 Uhr wird in der Evangelischen Stadtkirche am Ludwigsburger Marktplatz die „Johannespassion“ aufgeführt – und wie zu Johann Sebastian Bachs Zeiten kann das

weiter
  • 319 Leser

Der mit dem Erdbeermund in Heubach

Silberwarenfabrik Die Heubacher Kultur-Mix-Tour bietet einen Abend mit Jo van Nelsen.

30 Jahre gibt es die Kulturmixtour in Heubach. Dazu hat die Kulturinitiative unter dem Rosenstein ein hochkarätiges Jubiläumsprogramm zusammengestellt. Nächster Höhepunkt ist der Auftritt von Jo van Nelsen am Sonntag, 15. März, im Kulturhaus Silverwarenfabrik. In einem sehr persönlichen Cross-Over-Programm erinnert sich Jo von Nelsen mit seinem

weiter

Bachs Welt in Worten und Tönen

Wortgewaltig Johann Sebastian Bach steht im Mittelpunkt einer Veranstaltung in der Aalener Stadtkirche.

Musik von Johann Sebastian Bach und Texte über den berühmten Thomaskantor gibt’s in der Reihe „Wortgewaltig“ am Sonntag, 8. März, ab 18 Uhr in der Stadtkirche. Der Aalener Bachzyklus und die Reihe „Wortgewaltig“ kooperieren für diese Veranstaltung. Der studierte Bratscher Volker Hagedorn arbeitet als freier Journalist

weiter

Sachlichkeit und Fantasie in Porzellan

Kunst Künstlerpaar aus der Partnerstadt Székesfehérvár stellt im Labor im Chor aus.

Schwäbisch Gmünd. Es ist die künstlerische Auseinandersetzung mit dem Material Porzellan. Katalin Revák und Barnabás Máder denken nicht an Gebrauchsgegenstände, wenn sie formen und gestalten. Viele Kunstfreunde interessieren sich schon bei der Ausstellungseröffnung am Donnerstagabend für die Werke, die bis zum 17. Mai im Labor im Chor des

weiter

Wie seit 20 Jahren in Lautern über Literatur geforscht wird

Jubiläum Seit zwei Jahrzehnten gibt es die Stiftung „Literaturforschung Ostwürttemberg“ und das Schriftgutarchiv in Lautern. Anlass, zurückzublicken.

Besser kann man keinen runden Geburtstag feiern. Seit zwei Jahrzehnten gibt es die Stiftung „Literaturforschung in Ostwürttemberg“. Deren Arbeit wurde am Donnerstagnachmittag im Bezirksamt in Heubach-Lautern gewürdigt. Mit einem Rückblick auf das Geleistete und einer guten Nachricht. Und die Summe von einer Million Euro, die die Stiftung

weiter

Corona: Stadt und Bürger verhalten sich besonnen und achtsam

Coronavirus Wie die Stadtverwaltung auf die Coronafälle reagiert und das Leben in der Stadt seinen weitgehend normalen Gang geht.

Ellwangen

Bürgermeister Volker Grab bestätigte in der Gemeinderatssitzung, dass die Stadtverwaltung Anordnungen für häusliche Quarantäne ausgesprochen hat. Die Betroffenen seinen überaus kooperativ und verantwortungsvoll, hätten sich selbst isoliert.

„Wir als Stadt unterstützen diese Menschen und lassen sie nicht alleine in der Quarantäne.

weiter

Garten Tipps

Gartenstauden verjüngen: Nutzen Sie einen warmen Vorfrühlingstag, um einige Gartenstauden zu verjüngen. Astern, Chrysanthemen, Katzenminze, Nachtkerze, Roter Sonnenhut und Trollblume sind Arten, die nach fünf bis sechs Jahren umgepflanzt werden sollten, damit sie weiterhin reichlich blühen. Graben Sie die Pflanzen vorsichtig aus, um sie zu teilen

weiter

Schwäbisch als Ratespiel

Viele schwäbische Begriffe klingen nicht nur für „Reigschmeckte“ wie Fremdwörter, auch echte Schwaben kommen dabei manchmal an ihre Grenzen. Mit diesem Ratespiel soll sich das ändern. Den heutigen Begriff hat uns Roland Januszok aus Aalen geschickt. Die Übersetzung haben wir auf den Kopf gestellt: einigga einschlafen

Schicken auch

weiter
Schon gewusst?

Schneiden und schälen

Wie wir Zwiebeln schälen und schneiden, ist nicht der Weisheit letzter Schluss, sondern eine kulturelle Frage. Während Pentz-Mitarbeiterin Birgit Meyer ihre Zwiebeln „zum Körper hin“ schält, macht das ihre Kollegin Wannapa Gorek, die aus Thailand stammt „vom Körper weg“. Auch beim Schneiden gibt es Unterschiede. Wir legen hierzulande die

weiter

Tims Wetterblog fürs Wochenende

Aalen. Der Februar ist vorbei – und in der Endabrechnung war der zweite Monat des Jahres viel zu mild: rund vier Grad über dem langjährigen Mittel. Dazu war der Februar auf der Ostalb auch ungewöhnlich nass. An manchen Stellen fiel teilweise gut das Dreifache der normalen Niederschlagsmenge. Und ein Ende der Niederschläge ist nicht in Sicht,

weiter

Zwiebeln in Hülle und Fülle

Gemüse Ihre Zwiebeln bezieht die Firma Pentz aus Deutschland und aus Spanien. Die spanischen Zwiebeln sind weiß mit einem Durchmesser von 97 bis 110 Millimeter. Deutsche Zwiebeln gibt es in Rot und Weiß mit 70 bis 90 Millimeter Durchmesser. cow/Foto: hag

weiter
  • 487 Leser
Durchgekaut

Aber bitte mit Zwiebeln!

Cordula Weinke über Musik, die zum Essen dazugehört

Zwiebeln im Essen – ja oder nein: Da scheiden sich die Geister. Während für die einen ihr „Grombierasalad“ mit Zwiebeln ein Muss ist, mögen andere den schwäbischen Kartoffelsalat nur ohne. Als gebürtige Hessin, die leidenschaftlich gerne Gutes isst, sind Zwiebeln selbstverständlich dabei. Was für Hessen der „Handkäs’

weiter

Täglich Berge an Zwiebeln schälen

Oschtalbkoscht Die Belegschaft der Firma Pentz im Essinger Industriegebiet verarbeitet kiloweise Zwiebeln. Tränende Augen? Fehlanzeige!

Essingen

Säckeweise Zwiebeln schälen und schneiden: Müssen Sie dabei etwa nicht weinen? „Ach was, warum denn?“, erwidert Birgit Meyer. Ihre Kolleginnen Warin Schurr und Wannapa Gorek setzen noch eins drauf: Lieber lachen wir bei der Arbeit, meinen sie.

Die drei Frauen gehören zu der Belegschaft der Firma Pentz im Industriegebiet Dauerwang

weiter
Tagestipp

Wortgewaltig

In der Reihe „wortgewaltig 2020“ tritt Konstantin Wecker am Freitag, 6. März, um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen auf. Im Trio mit Fany Kammerlander und Jo Barnikel setzt der Liedermacher zu einem musikalisch-poetischen Liebesflug der ganz besonderen Art an.

Stadthalle Aalen

20 Uhr

Karten im VVK ab 49,90 Euro

weiter
  • 134 Leser

Das fällt wegen Corona aus

Termine Von der Vesperkirche bis zum Waldlauf: Immer mehr Veranstaltungen werden abgesagt, um eine Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Auf unserer Homepage www.tagespost.de finden Sie eine Auflistung der bisher abgesagten Termine im Kreisgebiet. Foto: pixabay

weiter
  • 1
  • 701 Leser
Kurz und bündig

Heilsame Kammermusik

Schwäbisch Gmünd. „Leben in Fülle“ steht über dem Konzertabend des Kammerorchesters mit Sopranistin Monika Herzer und Martin Seiler an der Trompete. Es werden unter anderem Stücke von Antonín Dvorák, Philipp Telemann, Émile Goué und Gideon Klein gespielt sowie zu Bibeltexten aus Johannes 10 improvisiert. Das Konzert ist am Freitag, 6.

weiter
Kurz und bündig

Kabarett und Wahnsinn

Schwäbisch Gmünd. Es ist Zeit für den Tag der offenen Schublade, findet Eva Eiselt, die in die Theaterwerkstatt kommt. Ausmisten, Durchlüften und die Dinge des Lebens in die Freiheit entlassen. Ein Genie beherrscht das Chaos und wenn das nur ein bisschen wahr sein sollte, so ist Eiselt wahrlich ein Universalgenie. Sie t und ihr wilder Mix aus Kabarett,

weiter
Kurz und bündig

Das Herzenscafé im März

Schwäbisch Gmünd. Das März-Herzenscafé für Senioren ist am Sonntag, 15. März, ab 12 Uhr in der Villa Hirzel. Interessierte bekommen Tickets am Dienstag, 10. März, in der Sprechstunde der Herzenswege zwischen 12.30 und 15.30 Uhr im Spitalgebäude, Zimmer 1.16. Für Grundsicherungs- und Wohngeldempfänger ist der Eintritt frei, alle anderen zahlen

weiter
  • 102 Leser

Vortrag über Schimmelpilz

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Am Montag, 9. März. um 19.30 Uhr, gastiert an der VHS in Lindach, die Referentin Andrea Lohmann mit ihrem Vortrag „Schimmelpilze im Haus – Was tun?“ in der Eichenrainschule Lindach. Keine Anmeldung erforderlich – eine Abendkasse gibt es vor Ort.

weiter
  • 242 Leser

Zahl des Tages

20

Jahre – dieses Jubiläum kann die Heubacher Kinderspielstadt Kidstown feiern. Was sich seit den Anfängen im Jahr 2000 entwickelt hat und was im Jubiläumsjahr ansteht, lesen Sie auf Seite 19 dieser Ausgabe.

weiter
  • 202 Leser

Partnerstadt Themenabend im Brazil-Kino

Schwäbisch Gmünd. Anlässlich des Weltfrauentags laden am Samstag, 7. März, der Verein Städtepartnerschaft und das Programmkino Brazil zu einem englischen Abend ins KKF. Gegenstand ist der Film „Made in Dagenham“, eine Geschichte über den Arbeitskampf und die Emanzipationsbewegung in Großbritannien, wie sie in abgewandelter Form auch

weiter
Zurückgeblättert

Die Tagespost vor 25 Jahren

Neue Heimat Ostalb Zum Stichtag im Dezember 1993 sind im Ostalbkreis 28 317 Bürger mit ausländischen Wurzeln registriert. Ein Drittel aller Mitbürger aus dem europäischen Ausland wohnt und arbeitet seit mehr als 20 Jahren in Deutschland. Im Ostalbkreis kommen die meisten aus der Türkei (36 Prozent).

THW sprengt Bäume 14 Bäume muss das THW in

weiter
Guten Morgen

Es werde Licht!

Andrea Hafner über legale und nützliche Unterbodenbeleuchtung

Zugegeben, Staubsaugen gehört, neben dem Ausräumen der Spülmaschine, nicht unbedingt zu den Lieblingsbeschäftigungen der Jugend. Gefühlte Ewigkeiten schiebt man das meist viel zu kurze Saug-Teil vor sich her. Im Schlepptau den unhandlichen Wagen, bei dem immer das Gefühl aufkommt, verfolgt zu werden. Ganz zu schweigen von dem Kabel, das entweder

weiter

Junge Leute zur Kunst führen

Freizeit Die Jugendkunstschule geht mit dem bis jetzt umfangreichsten Programm ins neue Semester. Zusammenarbeit mit Museum und Stadtarchiv.

Schwäbisch Gmünd

Die neue Einhorn-Ausstellung „The Last Unicorn“ ist für das Museum Anlass, sich bei der Jugendkunstschule intensiver einzubringen. Mehr als zehn gemeinsame Kurse und Veranstaltungen stehen auf dem Programm. „Für uns ist das eine willkommene Möglichkeit, Menschen ins Museum zu holen, die wir bis jetzt so nicht

weiter

Lions Club Limes-Ostalb spendet 7000 Euro

Soziales Zuwendung wird für Ökumenische Vesperkirche im kommenden Jahr 2021.

Schwäbisch Gmünd. Dass es bei der Vesperkirche um mehr als nur das Essen gehe, das betonte Inge Pfeifer vom Leitungsteam bereits im vergangenen Jahr. Es gehe auch darum, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten. Besonders deshalb haben sich die Organisatoren die Absage in Zeiten des Coronavirus nicht leicht gemacht, unterstreicht Dekanin Ursula

weiter
Kurz und bündig

Quartiersfrühstück Altstadt

Schwäbisch Gmünd. Das nächste Quartiersfrühstück in der Gmünder Altstadt ist am Donnerstag, 19. März, von 9 bis 11 Uhr im Quartiershaus Spital zum Heiligen Geist, Hospitalgasse 34. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Zur Deckung der Kosten wird um eine Spende gebeten.

weiter
  • 110 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Martha und Rolf Stelzenmüller, Herlikofen, zur Goldenen Hochzeit

Johann Pfeffer zum 85. Geburtstag

Sofia Theodoridou, Bettringen, zum 85. Geburtstag

Agnes Löwen zum 85. Geburtstag

Ruth Peischl, Wetzgau, zum 80. Geburtstag

Heinz Kleinhans, Wetzgau, zum 75. Geburtstag

Lilia Werner, Herlikofen, zum 75. Geburtstag

weiter

Wo Hunde ein Lächeln zaubern können

Soziales Was das Malteser Besuchshundeteam leistet und warum es Verstärkung sucht.

Schwäbisch Gmünd. „Heute ist wieder Hunde-AG“, freuen sich die Schülerinnen und Schüler der Klosterbergschule in Schwäbisch Gmünd. Einmal wöchentlich besuchen mehrere Malteser Besuchshundeteams die Kinder mit geistigen und körperlichen Behinderungen in der Klosterbergschule. Dabei werden die Hunde werden bereits am Schultor mit

weiter
Der besondere Tipp

Heilsame Kammermusik

Adelheid Abt gründete 2010 das Kammerorchester und leitet es bis heute. Beim Konzertabend auf dem Schönblick wird das Ensemble mit Sopranistin Monika Herzer und Martin Seiler an der Trompete auftreten. Es werden unter anderem Stücke von Antonín Dvorák, Philipp Telemann, Émile Goué und Gideon Klein zu Gehör gebracht. Das Konzert ist an diesem

weiter

Anmeldung für Fünftklässler

Mutlangen. Die Schulanmeldung für den Haupt- oder Realschulzug an der Hornbergschule ist an den folgenden Terminen möglich: Mittwoch, 11. März, von 7.30 bis 13 Uhr und von 14 bis 15.30 Uhr, Donnerstag, 12. März, von 7.30 bis 13 Uhr und 14 bis 15.30 Uhr. Grundschüler aus allen Nachbargemeinden können für die fünfte Klasse angemeldet werden.

weiter

„D Spitzbuaba“ spielen

Heubach. „D Spitzbuaba“ spielen am Samstag, 7. März, ab 18 Uhr zünftige Musik beim Hüttenzauber in der Waldschenke auf dem Rosenstein. Der Eintritt kostet 5 Euro.

weiter
  • 5
  • 304 Leser

Realschule Viertklässler jetzt anmelden

Heubach. Eltern, die ihre Kinder für das Schuljahr 2020/21 an der Realschule Heubach anmelden möchten, können dies am Mittwoch, 11. März, von 9 bis 17 Uhr, und Donnerstag, 12. März, 9 bis 17 Uhr. Die Anmeldung muss persönlich durchgeführt werden, wobei die Blätter 3 und 4 der Grundschulempfehlung vorzulegen sind. Für Schüler, die für den

weiter

Abtsgmünd ehrt Mehrfachblutspender

Blutspende Im Namen des Gemeinderates und der Gemeinde spricht Bürgermeister Armin Kiemel Dank und Anerkennung aus und würdigt den Einsatz der Spenderinnen und Spender.

Abtsgmünd

Es ist Tradition, dass im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats die Abtsgmünder Mehrfachblutspender geehrt werden. Nicht unter den Geehrten sind übrigens die Blutspenderinnen und Blutspender der Teilgemeinden Pommertsweiler und Untergröningen. Die werden von den jeweiligen Ortschaftsräten geehrt. Bürgermeister Armin Kiemel hatte eine

weiter
Kurz und bündig

Crazy Leo spielt im Übelmesser

Heubach. Die Partylöwen von „Crazy Leo“ gastieren am kommenden Samstag, 7. März, im Übelmesser in Heubach. Zu hören ist das Beste aus den vergangenen 40 Jahren Rock- und Hard-Rock. Beginn ist um 21 Uhr. Eintritt: 8 Euro.

weiter
  • 352 Leser
Kurz und bündig

Die Falknerei erleben

Lorch. Greifvögel faszinieren die Menschen schon immer. In einem vierstündigen Schnupperkurs erfahren Interessierte vieles über die Grundlagen der Falknerei und den Umgang mit Greifvögeln. Termin: Samstag, 7. März, Anmeldung erforderlich. Kursgebühr: 50 Euro, Beginn: 9 Uhr.

weiter
  • 125 Leser

Ehrungen und Beförderungen

Feuerwehr Am Samstag steht in Waldstetten die Hauptversammlung an.

Waldstetten. Die Hauptversammlung der Feuerwehr-Abteilungen Waldstetten und Wißgoldingen, des Spielmanns- und Fanfarenzug, der Altersabteilung und der Jugendfeuerwehr ist am Samstag, 14. März, um 19.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in Waldstetten. Neben den Jahresberichten des Kommandanten und des Jugendfeuerwehrwarts sowie einem Grußwort von Bürgermeister

weiter
Kurz und bündig

Electro Futura in Mögglingen

Mögglingen. In der Mackilohalle steigt am Samstag, 4. April, „Electro Futura“ . Topacts sorgen für Stimmung bis in die Nacht. Tickets für 15 Euro bei Edeka Hudelmaier und im Videoarchiv in Mögglingen, im Bikehouse Heubach, im Schwarzmarkt Gmünd und unter www.wassermitgeschmack.com.

weiter
  • 275 Leser

Haushalt in Böbingen

Böbingen. Der Gemeinderat Böbingen lädt zu einer zusätzlichen öffentlichen Sitzung am kommenden Montag, 9. März. Einziger Tagesordnungspunkt ist die Vorberatung des Haushaltsplans 2020. Die Sitzung ist ausnahmsweise nicht im Bürgersaal, sondern im Trauzimmer des Rathauses. Beginn ist bereits um 17 Uhr.

weiter
  • 232 Leser
Polizeibericht

In Firma eingebrochen

Lorch-Waldhausen. In Waldhausen brachen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag unbekannte Täter in eine Firma in der Lorcher Straße ein. Sie warfen zunächst ein Fenster mit einem Schachtdeckel ein und öffneten anschließend ein Fenster. Durch dieses gelangen sie in das Innere. Dort versuchen sie erfolglos, einen Tresor aufzubrechen. Ein weiterer

weiter
  • 581 Leser
Polizeibericht

Mann in Ausnahmezustand

Lorch. Am Mittwochvormittag warf ein 51-jähriger Mann mehrere Gegenstände aus dem Fenster seiner Erdgeschosswohnung. Dadurch beschädigte er ein in der Hauptstraße parkendes Fahrzeug. An dem Auto entstand der Polizei zufolge ein Sachschaden von rund 1500 Euro. Anschließend lief der Mann ins Freie und schlug einem 46-Jährigen unvermittelt mit der

weiter
  • 635 Leser

Viel Kultur bis August in Heubach

Programm Konzerte, Ausstellungen, Vorträge: Der „Zeit für Kultur“-Kalender steht bis Ende August.

Heubach. „Zeit für Kultur“ hießt es wieder in Heubach. Das aktuelle Veranstaltungsprogramm liegt aus und ist im Internet abrufbar. Bis Ende August gibt’s viele Konzerte, Ausstellungen und Vorträge. Eine Auswahl:

Chor-Osterkonzert in der St.-Ulrich-Kirche, erarbeitet vom evangelischen Kirchenchor, begleitet vom Kammerorchester Großdeinbach, weiter

Frühjahrskonzert Musikverein Mögglingen spielt

Mögglingen. Der Musikverein Mögglingen lädt am Samstag, 14. März, zu seinem Frühjahrskonzert in die Mackilohalle ein. Beginn ist um 19.30 Uhr, Saalöffnung um 18.30 Uhr. Die Besucher können sich auf ein spannendes und abwechslungsreiches Programm von der Bläserklasse, der Jugendkapelle sowie dem Aktiven Blasorchester des Musikvereins Mögglingen

weiter

Fußball Gladbach-Fanclub trifft sich

Heuchlingen. Der Borussia Mönchengladbach Fanclub Ostalb-Fohlen lädt seine Mitglieder am Samstag, 14. März, ab 15 Uhr zur Jahreshauptversammlung in das Gasthaus Krone, Hirtengasse 5, nach Heuchlingen ein. Nach dem Eintreffen der Mitglieder und anderer Interessierter soll ab 15.30 gemeinsam die Bundesliga-Konferenz angeschaut werden, mit Bolten Ur-Altbier

weiter

Sturm hat Dach abgedeckt

Wetter In der Böbinger Hauptstraße hat ein Sturm am vergangenen Wochenende das Dach abgedeckt. Wie Bürgermeister Jürgen Stempfle mitteilt, habe der Eigentümer sämtliche nötigen Verkehrssicherungsmaßnahmen getroffen. Das Haus wird laut Stempfle als Wirtschaftsgebäude genutzt. Foto: dav

weiter
  • 4
  • 1945 Leser

An Aktualität nichts verloren

Mitgliederversammlung Warum die Waldstetter Kolpingsfamilie gelassen in die Zukunft blickt. Berichte der Funktionäre zeigen das breite Veranstaltungsangebot auf.

Waldstetten

Tut jeder in seinem Kreise das Beste, wird es bald in der Welt auch besser aussehen“. Über diese Feststellung von Adolph Kolping, die an Aktualität nichts verloren habe, hielt Präses Pfarrer Dr. Horst Walter einen geistlichen Impuls zur Eröffnung der Mitgliederversammlung der Kolpingsfamilie Waldstetten im Begegnungshaus auf den

weiter

Kikife – ein Festival zum Mitmachen

Kinderkinofestival Gmünds Filmfestival geht im März in die 27. Runde. Gezeigt werden an vier Tagen 20 Filme. Die Pädagogische Hochschule und Gmünds Kulturbüro begleiten das „Kikife“.

Schwäbisch Gmünd

Viel Neues zum Träumen und Staunen“ verspricht das 27. Internationale Kinderkinofestival (Kikife) für die ganze Familie. Denn, so Walter Deininger, Mann der ersten Stunde des Kikife, „diese Filme sind häufig erwachsener als Erwachsenenfilme.“ Am Donnerstag, 19. März, wird das Festival mit einer Schulvorstellung

weiter

Überschallknalle im Ostalbkreis: Bundeswehr klärt auf

Ein Sprecher des Luftfahrtamtes liefert Hintergrundinformationen

Aalen. Ein lauter Knall hat die Region am Mittwochmittag aufgeschreckt. Während in den sozialen Netzwerken zunächst viele Nutzer an eine Explosion glauben, entwarnt Polizeisprecher Holger Bienert, dass nichts derartiges gemeldet wurde. "Wir vermuten es war einfach nur ein Überschallknall eines Militärjets", sagt er auf Nachfrage.

weiter

Elektro Heiter schließt nach 70 Jahren

Geschäftsaufgabe Warum Roland Heiter sein Fachgeschäft in Ebnat aufgibt. Das ist die Geschichte des Elektrofachgeschäfts Euronics-Heiter. Abverkauf der Ware bis 31. März.

Aalen-Ebnat

Sieben Jahrzehnte Elektrogeräte – Beratung, Verkauf und Kundendienst – dafür steht Euronics-Heiter – das Elektrofachgeschäft von Roland Heiter. Jetzt ist Schluss. Am 31. März öffnen der 67-Jährige und seine Frau Margot zum letzten Mal die Tür des Unternehmens an der Ebnater Hauptstraße. Der Abverkauf der Ware läuft

weiter

Diskussion um Gebiet für Gewerbe

Bauen In Bargau ist der Bau einer Werkstatt für Behinderte geplant. Kritik seitens der Linken und SPD wegen Bodenversiegelung.

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt Schwäbisch Gmünd will das Gewerbegebiet Strutfeld in Bargau erweitern. Die Pläne dafür stellte Gerhard Hackner, Leiter des Stadtplanungsamts, den Stadträten des Bau- und Umweltausschusses vor und löste damit eine Diskussion über die Versiegelung von Flächen aus.

Konkret geht es um die dritte Erweiterung des Gewerbegebiets

weiter
  • 5

Mehr Geld in den Bauhof stecken?

Grünflächen Stadträte beauftragen Unternehmen mit Teilen der Grünpflege. Linke sind gegen Fremdvergabe.

Schwäbisch Gmünd. Gut die Hälfte der Wiesen, Beete und Hecken in Schwäbisch Gmünd pflegen die Mitarbeiter des Baubetriebsamts selbst. Für den Rest der Grünflächen beauftragt die Stadtverwaltung andere Firmen. Bei zwei Gegenstimmen haben die Stadträte des Bau- und Umweltausschusses entschieden, welche Unternehmen sich um die Arbeiten kümmern

weiter
  • 5
  • 120 Leser

Aktion: „Gewalt kommt uns nicht in die Tüte“

Soziales Solwodi und die Bäckerei Berroth setzen ein Zeichen gegen Zwangsprostitution – Café am Prediger.

Schwäbisch Gmünd. Als Auftakt zum Internationalen Frauentag organisieren Solwodi Baden-Württemberg und das Ostalb-Bündnis gegen Menschenhandel und (Zwangs-)Prostitution gemeinsam mit der Familie Berroth, die Inhaberin der gleichnamigen Bäckerei ist, die Aktion „Gewalt kommt uns nicht in die Tüte“. 25 000 bedruckte Tüten zum Thema

weiter
  • 5

Veränderung im Kleinen anstoßen

Soziales Mit der Übergabe der Zertifikate endet der neunte Bürgermentorenkurs. Ziel des Coachings sind Projekte, die die Kommunen insgesamt lebens- und liebenswerter machen.

Schwäbisch Gmünd

Wir wollen unsere Kommunen lebens- und liebenswerter machen“, so brachte Astrid Streil in ihrem Dankeswort das Engagement der Bürgermentoren auf den Punkt und stellte außerdem fest: „Wer sich engagiert, hat mehr vom Leben“. Acht Bürgerinnen und Bürger aus Schwäbisch Gmünd, Waldstetten, Weinstadt und Esslingen

weiter
  • 5

Wo ist der „smarte“ Mülleimer hin?

Innenstadt Mitte März sollen die neuen Abfalltonnen wieder aufgestellt werden.

Aalen. Sie waren der Hingucker in der Aalener Innenstadt. Mit ihren fröhlichen Geräuschen, machte die Müllentsorgung gleich noch mehr Spaß. Die Rede ist von den „smarten“ Mülleimern. Doch jetzt steht seit dieser Woche am ZOB und an der Ecke des SchwäPo–Shops, statt eines „smarte“ Mülleimers nur noch eine herkömmliche

weiter

Wer zahlt den Dolmetscher beim Arzt?

Soziales Rund 260 Flüchtlinge leben in Welzheim, Alfdorf und Kaisersbach, davon werden 120 durch das Integrationsteam betreut.

Welzheim/Alfdorf/Kaisersbach

Es ist ruhig in Welzheim. Auch in Alfdorf und in Kaisersbach gibt es derzeit keine Probleme von und mit Flüchtlingen, zumindest in der Öffentlichkeit. Der Integrationsbeauftragte – Giovanni Deriu aus Schwäbisch Gmünd – kümmert sich mit seinem sechsköpfigen Team um 120 Flüchtlinge in den Unterkünften.

weiter
  • 1

Die neue Orgel soll am 1. Advent 2022 erklingen

Kirche Zeitplan bis zur Einweihung in Augustinus steht. Bisher rund 505 000 Euro Spenden.

Schwäbisch Gmünd. Der Vertrag für die neue Augustinusorgel mit dem renommierten Bautzener Orgelbau-Unternehmen „Eule“ ist unterzeichnet. Am 1. Advent 2022 kann, wenn alles gut läuft, die neue Orgel eingeweiht werden. Dekanin Ursula Richter, Bezirkskantor Thomas Brückmann und Kirchengemeinderats-Vorsitzender Wolfgang Schmidt informieren

weiter

Mann im Ausnahmezustand

Er warf Gegenstände aus dem Fenster und schlug einem Mann mit der Faust ins Gesicht

Lorch. Am Mittwochvormittag warf ein 51-jähriger Mann mehrere Gegenstände aus dem Fenster seiner Erdgeschosswohnung. Dadurch beschädigte er ein Auto, dass in der Hauptstraße geparkt war. An dem Auto entstand ein Sachschaden von rund 1500 Euro. Anschließend lief er ins Freie und schlug einem 46-Jährigen unvermittelt mit

weiter
  • 5
  • 3282 Leser

Kapfenburgmesse 2020 wegen Corona abgesagt

Die Macher bedauern dies, folgen damit aber einer Empfehlung des Landratsamtes.

Westhausen. Wie die Veranstalter mitteilen, wird die Kapfenburgmesse 2020 wegen der Lage in Sachen Corona abgesagt. Die Macher bedauern dies, folgen damit aber einer Empfehlung des Landratsamtes, für die sie Verständnis haben. Die Kapfenburgmesse läuft alle drei Jahre als Gemeinschaftsproduktion des HGV-Westhausen und des GHV Lauchheim.

weiter
  • 3
  • 1150 Leser

Fashion-Markt bis Samstag

Mode Jede Menge los war gleich beim Start des Fashion-Markts in der Vorderen Schmiedgasse 21. Dort bieten die Geschäfte Schwarzmarkt, Casa Nueve, Röttele, Kurvenreich sowie Samt & Seide noch bis einschließlich Samstag, 7. März, Schnäppchen an – von Jeans über Jacken, Pullovern, Strümpfen, Bademode bis hin zu Kleidern und Schuhen. Geöffnet

weiter

Gewalttat in Rudersberg: 55-jährige Frau tot aufgefunden

Der Tatverdächtige hat die Polizei selbst informiert.

Rudersberg. Wie die Polizei mitteilt, wurde am Mittwochgmorgen eine 55-jährige Frau tot in ihrer Wohnung in einem Rudersberger Teilort aufgefunden. Weiter heißt es, dass zuvor um kurz vor 5 Uhr der spätere Tatverdächtige selbst die Polizei über diesen Umstand informierte. Beim Eintreffen der Rettungskräfte am Tatort konnte

weiter
  • 5
  • 6290 Leser

Seit 20 Jahren kreatives Chaos

Jubiläum Im Jahr 2000 gab es in Gestalt von Kidstown in Heubach die erste Kinderspielstadt im Ostalbkreis. Was hat sich seither verändert und was macht den besonderen Charakter aus?

Heubach

Eine Frage hören die Kidstown-Organisatoren öfters: „Ist das immer noch so?“ Ehemalige Betreuer, Kinder oder Eltern wollen das wissen. Und ja, vom Prinzip her ist sich die Kinderspielstadt in Heubach seit 20 Jahren treu geblieben. „Früher war mehr Handarbeit, heute geht mehr digital“, sind sich die Organisatoren einig.

weiter

I Live: Wohnungen in Stuttgart verkauft

Immobilienentwickler Die Hanse Merkur Grundvermögen AG übernimmt Serviced Apartments – I Live wird sie betreiben.

Aalen. Das Aalener Immobilienunternehmen I Live hat das Serviced Apartment-Projekt „Stuttgart Salzwiesenstraße“ an die Hanse Merkur Grundvermögen AG für deren offenen Immobilienspezialfonds HMG Grundwerte Wohnen PLUS III verkauft. I Live ist Projektentwickler und Betreiber sowie nach eigenen Angaben einer der größten Anbieter von Lifestyle-Mikrowohnen

weiter
  • 1099 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.50 Uhr: Heute Abend noch nichts vor? Bei der Lesung und Ausstellung „Nicht von Dauer war die Mauer“ stellt die Fotografin und Autorin Ruth E. Westerwelle ihre Fotografien aus der Zeit des Mauerfalls vor. Die Bilder entstanden damals in der Filmfabrik ORWO und zeigen hauptsächlich Frauen, die dort gearbeitet haben. Die Ausstellung

weiter
  • 5
  • 2630 Leser

"Das Ding des Jahres": Maria und Marie verlieren im Finale

Gewonnen hat die Erfindung von Linus Bauer, die "Brötchenrutsche".

Neuler. Maria Merz aus Schwenningen und Marie Weber aus Neuler haben in der Fernseh-Show "Das Ding des Jahres" mit ihrem Luftpolster-Koffer nicht gewonnen. Daher haben die beiden die Ausbildungsförderung in Höhe von 5000 Euro  nicht erhalten. Aber ein Tablet gabs's für jeden. Rund ein halbes Jahr haben sie in der Forscher-AG am Peutinger-Gymnasium

weiter
  • 4
  • 2579 Leser

„Brücke“ liegt noch Monate brach

Wohnen Der Abriss des ehemaligen Gemeindezentrums lässt auf sich warten. Warum das so ist und wer für die Sicherheit auf dem Gelände zuständig ist. Die Firma Wohnwert und die Stadt geben Antworten.

Schwäbisch Gmünd

Das ehemalige Gemeindezentrum „Brücke“ in der Weststadt liegt seit Wochen brach – und wird dies auch noch „die nächsten Monate“ tun. Wie Architekt Thomas Sonnentag am Mittwoch im Gespräch mit der Gmünder Tagespost bestätigt, hat die für das Bauvorhaben verantwortliche Firma Wohnwert dies der Gmünder

weiter

Regionalsport (23)

TVW verliert in Heinriet nur knapp

Kunstturnen, Bezirksliga Deutliche Leistungssteigerung beim Bundesliganachwuchs.

Trotz deutlicher Leistungssteigerung im zweiten Bezirksligawettkampf verloren die Kunstturner des TV Wetzgau 3 knapp bei Spvgg Heinriet mit 263,95:266,85.

Am ersten Gerät, dem Sprung, zeigten beide Mannschaften gleichwertige Sprünge. Trotzdem ging die Sprungwertung etwas unglücklich mit nur 0,3 Punkten verloren. Wurden im letzten Wettkampf am Barren

weiter

Gmünder Stadtlauf: Planung läuft weiter

Laufsport Am Samstag, 14. März, soll der 34. Gmünder Stadtlauf stattfinden. Daran ändert sich nach der Absage des Laufs in Rosenberg zunächst nichts. „Stand jetzt halten wir an der Veranstaltung fest, bleiben aber in ständigem Kontakt mit der Stadt“, sagt DJK-Abteilungsleiter Dirk Häber. Foto: jps

weiter
  • 775 Leser

Den HSB 20:19 bezwungen

Handball, Bezirksliga Heuchbach gelingt lang ersehnter Befreiungsschlag.

Die Rosensteiner können noch gewinnen. Nach einer Durststrecke von zuletzt acht Niederlagen in Serie gab es in Heubach endlich wieder Pluspunkte zu bejubeln. In einem hart umkämpften, von den Abwehrreihen dominierten Bezirksligaspiel war Heubach über die gesamte Spielzeit lediglich zwei Mal in Front. Beim 14:13 und am Ende beim Treffer zum 20:19-Erfolg.

weiter
Spot in Kürze

Frühlingspokalturnier des TC Rot-Weiss

Tanzen. Um tänzerisch und musikalisch den Frühling zu begrüßen, veranstaltet der TC Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd am Sonntag, 22. März zu seinem Frühlingspokalturnier in das Tanzsportzentrum Disam nach Mutlangen ein. Es werden Turniere der Hauptgruppe D- bis B Standard und Latein geboten. Bei den insgesamt sechs Turnieren werden auch vier Heimpaare

weiter

Sara Gentner wird Fünfte bei der DM

Judo Ein Trio des JZ Heubach schlägt sich in Leipzig achtbar bei den Deutschen Meisterschaften der U18.

Drei Judoka des JZ Heubach hatten sich auf den Süddeutschen Meisterschaften die Qualifikation für die deutsche Ebene erkämpft und traten in Leipzig gegen die besten U18-Judoka Deutschlands an.

In der Gewichtsklasse -78 kg konnte sich Sara Gentner erfolgreich gegen die starke Konkurrenz behaupten und schrammte nur knapp an einer Medaille vorbei.

In

weiter

Verfolger wollen sich ranpirschen

Schach, Kreisklasse Aufsteiger und Titelfavorit Waldstetten ist spielfrei.

Wichtige Vorentscheidungen fallen im Schach in der Kreisklasse. Hier ist zwar der Titelfavorit und schon feststehende Aufsteiger Waldstetten (12:0) spielfrei, aber sein Verfolger Grunbach VI (11:1) wird von Welzheim (6:4) gefordert.

Während Leinzell (5:5) und Spraitbach (4:6) im direkten Aufeinandertreffen ihre Aufstiegschancen erhalten wollen, geht

weiter

Dieses Mal nichts Zählbares

Schach, Oberliga Das Oberligateam der Schachgemeinschaft unterliegt den favorisierten Böblingern mit 3:5.

Nach zwei erfolgreichen Runden, die dem Gmünder Oberligateam (6:10) den Klassenerhalt sicherten, gab es in dieser achten Runde nichts Zählbares für die Gastgeber. Gegen die hochfavorisierten Böblinger (11:5) erzielten die Stauferstädter mit dem 3:5 zwar ein durchaus respektables Ergebnis, hatten aber keine Chance auf einen Punktgewinn.

Mit einer

weiter

Zahl des tages

10

Niederlagen in Folge haben die Oberliga-Handballer des TSB Gmünd zu Buche stehen. Gelingt am Sonntag endlich wieder ein Sieg im Kellerduell gegen Zizishausen?

weiter
  • 137 Leser
Fußball am Wochenende

Die Partien

2. Bundesliga Samstag, 13 Uhr Heidenheim - Karlsruhe Montag, 20.30 Uhr Stuttgart - Bielefeld Regionalliga Freitag, 19 Uhr Frankfurt - Gießen Samstag, 14 Uhr Pirmasens - Aalen Steinbach Haiger - SC Freiburg II Koblenz - Ulm Balingen - Alzenau Astoria Walldorf - Saarbrücken Homburg - Bahlinger SC Samstag, 15 Uhr Hoffenheim II - Mainz 05 II Montag,

weiter

Geht der Lauf weiter?

Fußball, Kreisliga A II Der FC Spraitbach empfängt den TSV Heubach.

Aufsteiger Spraitbach hat in den ersten 16 Spielen der Kreisliga A I überragt. 36 Punkte bedeuteten den ersten Platz. Am Sonntag starten die Spraitbacher mit einem Heimspiel gegen Heubach (21 Punkt) in die restliche Rückrunde. Spraitbach geht gegen den Tabellensiebten als Favorit in die Partie, dennoch wird es kein einfaches Spiel. Schon im Hinspiel

weiter

Wer bleibt am Ersten dran?

Fußball, Kreisligen B Der TSV Essingen II empfängt den SV Göggingen.

Während die Kreisliga BI mit einer einzigen Ausnahme (TSGV Rechberg gegen Türkgücü Gmünd) noch eine Woche Winterpause hat, rollt in der B II am Sonntag schon wieder der Ball. Das spannendste Duell steigt dabei in Essingen. Der TSV Essingen II, derzeit auf Rang vier, empfängt den Dritten SV Göggingen. Der Sieger dieser Partie könnte im besten

weiter

Erstes von drei Topspielen für Waldstetten

Fußball, Landesliga Der TSGV Waldstetten gastiert am Samstag beim TSV Neu-Ulm. Anstoß: 15 Uhr

Der TSGV Waldstetten gastiert am Samstag als Vierter beim Dritten TSV Neu-Ulm. Los geht es um 15 Uhr.

In der Fußball-Landesliga gibt es für den TSGV Waldstetten kein langes Eingewöhnen nach einer durchwachsenen Vorbereitung – es geht gleich Schlag auf Schlag. An diesem Samstag (15 Uhr) tritt der TSGV beim TSV Neu-Ulm an, der mit einem Punkt

weiter

Fußball am Wochenende

Kreisliga A I Sonntag, 13 Uhr Bettringen II - Gmünd Waldstetten II - Mögglingen Bargau II - Heuchlingen Sonntag, 15 Uhr Böbingen - Schechingen Spraitbach - Heubach Herlikofen - Durlangen Iggingen - Straßdorf Hussenhofen - Lindach Kreisliga A II Sonntag, 12 Uhr Ellwangen - Pfahlheim Sonntag, 15 Uhr Wasseralfingen - Tannhausen Unterschn. - Westhausen

weiter

Zementiert Bettringen den zweiten Tabellenplatz?

Fußball, Bezirksliga Der Tabellenzweite Bettringen empfängt am Sonntag den Vierten Unterkochen.

Die Bezirksliga startet mit einem sehr spannenden Spiel in die restliche Rückrunde. Der Tabellenzweite SG Bettringen empfängt den Vierten FV 08 Unterkochen. Doch dieses Duell ist nur aufgrund der Tabellensituation sehr spannend. Punktemäßig trennen beide Teams Welten. Bettringen hat mit insgesamt 37 Punkten bereits zwölf Punkte Vorsprung auf Unterkochen.

weiter
VfR im Livestream

Spiel in Pirmasens gibt’s live

Das Spiel des VfR Aalen beim FK Pirmasens gibt es im Livestream unter www.schwaepo.de und auf der Facebookseite der Schwäbischen Post. Die Übertragung beginnt rund 30 Minuten vor Spielbeginn. Anpfiff: 14 Uhr.

weiter
  • 1080 Leser

„Wir haben mehr Qualität“

Fußball, Regionalliga Trotz der beiden Niederlagen: Der VfR Aalen tritt am Samstag mit viel Selbstvertrauen beim abstiegsbedrohten FK Pirmasens an – falls der Rasen es zulässt.

Daniel Bernhardt war nicht der einzige Profi, der nach dem 1:3 gegen Homburg gefrustet war. „Natürlich war die Stimmung im ganzen Team nicht gut. Weil jeder weiß, dass wir eine schlechte Leistung abgeliefert haben“, sagt der Kapitän des VfR Aalen. Am Samstag wollen die Ostälbler für Wiedergutmachung sorgen: auswärts beim Drittletzten

weiter
  • 4
  • 118 Leser

Ein Gegner wie man selbst

Handball, Oberliga Der Zweitletzte, der TSB Gmünd, tritt am Sonntag um 17 Uhr beim Drittletzten TSV Zizishausen an.

Nach der sehr respektablen Leistung gegen den Tabellenführer bekommen die Gmünder TSB-Handballer nun eine ganz andere Art von Gegner: einen wie sie selbst es sind. Der Zweitletzte aus Gmünd tritt am Sonntag um 17 Uhr beim Drittletzten Zizishausen an. „Die sind in einer ganz ähnlichen Situation wie wir, sie versuchen die theoretische Chance

weiter

Der Kracher steigt in Donzdorf

Handball, Landesliga Frauen WSG ALLOWA fährt am Samstag zum Spitzenspiel gegen die HSG WiWiDo.

Zum absoluten Spitzenspiel in der Handball-Landesliga der Damen kommt es am Samstag in der Donzdorfer Lautertalhalle. Die Mannschaft aus Alfdorf, Lorch und Waldhausen (WSG ALLOWA), aktueller Tabellenzweiter, trifft auf den Ersten der Liga, das Team aus Winzingen/Wissgoldingen/Donzdorf (HSG WiWiDo).

Die Spielgemeinschaft aus dem Bezirk Stauferland ist

weiter

Simon Knecht verlängert

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen verlängert mit dem Ex-Gmünder.

Vertragsverlängerung beim Fußball-Verbandsligisten TSV Essingen: Der im vergangenen Sommer vom 1. FC Normannia Gmünd gekommene, vielseitig einsetzbare Simon Knecht, hat seinen Vertrag bei den Essingern um ein weiteres Jahr verlängert. das teilt Frank Sigle, Sportlicher Leiter des TSV, nun mit. „Wir sind sehr froh über diese Verlängerung.

weiter
  • 5

Almir Mekic glaubt an sein Team

Handball, Württembergliga Der Alfdorf/Lorch muss am Samstag nach Neuhausen und will die Punkte mitnehmen.

Beim ehemaligen Bundesligisten, dem TV Neuhausen/Erms, muss der Tabellenzweite der Württembergliga, Staffel Nord, der TSV Alfdorf/Lorch am Samstagabend um 20 Uhr antreten.

Die Metzinger Vorstädter sind aktuell mit 22:14 Punkten auf Platz 5 der Tabelle. Alfdorf/Lorch ist Tabellenzweiter mit 27:9 Punkten. Die Neuhausener stehen massiv unter Druck, denn

weiter

Virngrund-Waldlauf: abgesagt

Der Virngrund-Waldlauf, der am Samstag in Rosenberg traditionell den Auftakt zur Ostalb-Laufcup-Serie 2020 bilden sollte, ist abgesagt. „Der Bereich Gesundheit des Landratsamtes hat uns dringend empfohlen, diesen Lauf abzusagen“, sagt Hans Ebert vom Organisationsteam der SF Rosenberg. Der Grund: die Ansteckungsgefahr durch das Coronavirus.

weiter
  • 132 Leser

Der völlig umgekrempelte Gegner

Fußball, Verbandsliga Vierter gegen Dritter: Der FC Normannia hat am Samstag den SSV Ehingen-Süd zu Gast – einen Gegner, dessen Mannschaft sich über den Winter sehr verändert hat.

Die nächste Begegnung unter Tabellennachbarn: Nach dem 4:0-Sieg gegen den Fünften Leinfelden-Echterdingen trifft der FC Normannia nun zuhause auf den Dritten, den SSV Ehingen-Süd (Samstag, 15 Uhr). Das Ziel ist klar für FCN-Trainer Zlatko Blaskic: „Wir wollen uns weiter ranpirschen – und den Abstand von vier auf einen Punkt verkürzen.“

weiter
  • 4

Lauf geht’s startet bald wieder

Gesundheitssport Infovortrag über die Fitnessaktion der Gmünder Tagespost am heutigen Donnerstag.

Man muss kein Sportler sein, um bei der Aktion „Lauf geht’s“ der Gmünder Tagespost teilzunehmen. An diesem Donnerstag (und nicht am Mittwoch, wie versehentlich vermeldet), stellt Lauf-geht’s-Erfinder Wolfgang Grandjean um 19 Uhr das Programm und die Trainer im DRK in der Weissensteiner Strasse 40 in Schwäbisch Gmünd vor.

Eingeladen

weiter

Überregional (92)

„Geistheiler“ sagt aus

Zeuge bestätigt psychische Probleme des Vaters.
Die Gründe für die Bluttat eines Familienvaters in Tiefenbronn (Enzkreis) sind auch am zweiten Tag des Mordprozesses in Karlsruhe im Dunkeln geblieben. Ein so genannter Geistheiler hatte noch kurz vor der Tat versucht, psychische Probleme des Mannes zu lösen. Er schilderte am Mittwoch vor dem Landgericht seine Behandlungsmethode: Er habe Koran-Verse weiter
  • 108 Leser
DFB-Pokal

„Größe Sensation seit Christi Geburt“

Fußball-Regionalligist Saarbrücken schreibt Geschichte und träumt bereits vom Finale in Berlin.
Vereins-Ikone Dieter Ferner verzog sich in eine zumindest halbwegs ruhige Ecke, blickte ungläubig durch das in den Grundfesten wackelnde Völklinger Stadion und rieb sich Tränen aus den Augen. „Das ist die größte Sensation seit Christi Geburt“, sagte der frühere Bundesliga-Torhüter und aktuelle Vize-Präsident des 1. FC Saarbrücken. weiter
  • 149 Leser

30 Minuten gespenstische Stille

Während eines Noteinsatzes schweigen die Fans. Anschließend setzt sich Bayer gegen Union durch.
Überschattet von einem medizinischen Notfall und einer halben Stunde gespenstischer Stille im Stadion ist Bayer Leverkusen ins Halbfinale des DFB-Pokals eingezogen. Die Rheinländer setzten sich in einem durch die Begleitumstände emotionalen Viertelfinale gegen Union Berlin mit 3:1 (0:1) durch. Nach den Toren von Karim Bellarabi (72.), Charles Aránguiz weiter
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Der Spezialchemiekonzern Evonik will konjunkturunabhängiger werden und stützt sich auf das Geschäft mit Chemikalien, die etwa bei Konsumgütern des täglichen Bedarfs zum Einsatz kommen. 2 Der Pharmakonzern Stada hat den Kauf eines Medikamentenportfolios des Konkurrenten Takeda Pharmaceutical für 660 Mio. Dollar (591 Mio. EUR) abgeschlossen. Der weiter
  • 189 Leser

Abschied von einem „Glücksfall“

Die bisherige Leiterin Cornelia Ewigleben bekommt nach 15 erfolgreichen Jahren viel Lob und Dank zu hören.
Das Coranavirus schreckte nicht: Auf Distanz gingen die knapp 600 Gäste am Dienstagabend beim großen Abschiednehmen von Cornelia Ewigleben nur beim Händeschütteln. Greifbar war noch einmal die Nähe, die die Direktorin des Landesmuseums Württemberg in den 15 Jahren ihres erfolgreichen Wirkens zu allen am Wohlergehen des Hauses Interessierten aufgebaut weiter
  • 236 Leser

Abschuss, Absturz, Suizid?

Vor sechs Jahren ist die Boeing MH370 mit 239 Menschen an Bord auf dem Flug von Malaysia nach China verschwunden. Die Maschine der Malaysian Airlines samt Insassen bleibt bis heute verschollen.
Es ist eines der größten Rätsel der Luftfahrtgeschichte, Stoff für Bücher, Filme und Verschwörungstheorien. Für die Angehörigen ist es ein unermessliches Leid. Vor sechs Jahren, am 8. März 2013, ist das Flugzeug des Flugs MH370 auf dem Weg von Malaysias Hauptstadt Kuala Lumpur nach Peking verschwunden. Zum Jahrestag wird eine alte Theorie neu weiter

Adoption: Unterhalt trotz Abbruch

Mädchen aus Thailand war deutschem Paar zu widerspenstig. Kosten für Unterbringung müssen bezahlt werden.
Erst wollte ein Ehepaar ein Mädchen aus Thailand adoptieren, es dann aber doch nicht haben und zurückschicken. Auch nach einer solchen erfolglosen Auslandsadoption haftet und zahlt das Paar für den Lebensunterhalt des Kindes, wie das Oberverwaltungsgericht in Münster entschied. Das OVG bestätigte damit ein Urteil des Verwaltungsgerichts Düsseldorf, weiter
  • 135 Leser
Land am Rand

Advent, Advent: Die Zeit rennt

Weihnachten verlangt nach der Zeitrechnung des Managements der staatlichen Schlösser und Gärten möglichst unverzüglich alle Aufmerksamkeit. Gewiss, Ostern lässt seit langem ziemlich hartnäckig grüßen mit all den saisonal ausgeformten Leckereien und überaus hübschem Zierrat zur stilvollen Dekoration des Eigenheims. Aber die Eventexperten einer weiter

Antrag ohne Chance

FDP-Fraktion will zurück zur verbindlichen Grundschulempfehlung.
Die FDP will die verbindliche Grundschulempfehlung zurück und hat dazu einen Gesetzentwurf in den Landtag eingebracht. Redner von SPD, CDU und Grünen wollen dem Antrag nicht zustimmen. Nur die AfD signalisiert Zustimmung. Die Grundschulempfehlung ist die Empfehlung der Grundschule dazu, welche weiterführende Schulart für ein Kind nach der vierten weiter

Architektur Pritzker-Preis für Farrell/McNamara

Die irischen Architektinnen Yvonne Farrell und Shelley McNamara sind von der Hyatt-Stiftung mit dem Pritzker-Preis, der höchsten Auszeichnung für Architektur, geehrt worden. „Als Architekten und Lehrer kreieren Farrell und McNamara seit den 1970ern Räume, die gleichzeitig respektvoll und neu sind“, hieß es zur Begründung. Die beiden weiter
  • 139 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL DFB-Pokal, Viertelfinale Bayer Leverkusen – Union Berlin 3:1 (0:1) Tore: 0:1 Ingvartsen (39.), 1:1 Bellarabi (72.), 2:1 Aranguiz (86.), 3:1 Diaby (90.+1). – Z.: 18 453. Eintr. Frankfurt – Bremen 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Silva (45.+6, Handelfmeter), 2:0 Kamada (60.). – Rote Karte: Kostic (F./90.+1) wegen groben Foulspiels. weiter

Biden ergattert Favoritenrolle

Im Kampf um die Kandidatur für das Präsidentenamt wirft Milliardär Bloomberg das Handtuch. Sanders ist angeschlagen.
Mit den rauschenden Erfolgen Joe Bidens am „Super Tuesday“ haben die Vorwahlen zur Nominierung des demokratischen Präsidentschaftskandidaten eine dramatische Wende genommen. Sein Konkurrent, der New Yorker Mulitmilliardär Michael Bloomberg, stieg überraschend aus dem Rennen. Beide hatten um den gemäßigten Teil der demokratischen Wählerschaft weiter
  • 127 Leser

Biennale erst im August

Wegen des Coronavirus wird die Schau in Venedig verkürzt.
Der Start der 17. Architekturbiennale in Venedig wird wegen des Coronavirus-Ausbruchs um rund drei Monate auf August verschoben. Das teilten die Veranstalter am Mittwoch auf ihrer Internetseite mit. Statt am 23. Mai soll die Schau, die von dem libanesisch-amerikanischen Architekten Hashim Sarkis kuratiert wird, am 29. August starten. Die Laufzeit verkürzt weiter
  • 113 Leser

Brandanschlag Wohl kein politisches Motiv

Rund sieben Monate nach einem mutmaßlichen Mordversuch an einem AfD-Politiker in Arendsee geht die Polizei nicht von einer linksextremen Tat aus. „Es gibt derzeit keine Hinweise auf ein politisches Motiv“, sagte eine Polizeisprecherin. Noch am Tag der Tat hatte die AfD Sachsen-Anhalt auf ihrer Facebook-Seite geschrieben: „Die Art weiter
  • 153 Leser
Kommentar Peter DeThier zu den US-Vorwahlen

Comeback mit Risiken

In atemberaubendem Tempo hat sich bei den US-Demokraten das Blatt gewendet. Nach seinem schwachen Abschneiden bei den ersten Vorwahlen glaubte kaum mehr jemand daran, dass Ex-Vizepräsident Joe Biden den „Super Tuesday“ überstehen würde. Nun steht er als Favorit da, dem die Nominierung schwer zu nehmen sein wird. Entscheidend war dafür weiter
  • 173 Leser

Coronavirus: Land plant Geld ein

Finanzministerin Sitzmann legt einen Gesetzentwurf für einen Nachtragshaushalt für den Notfall vor.
Als Reaktion auf die Ausbreitung des Coronavirus will Baden-Württembergs Landesregierung im Eilverfahren einen Nachtrag zum Landeshaushalt 2020/21 beschließen. Mit dem Gesetzentwurf, der dieser Zeitung vorliegt, plant Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne), zur Bekämpfung des Coronavirus auf eine dreistellige Millionensumme zugreifen zu können. weiter
  • 116 Leser

Dax erholt sich weiter

Am deutschen Aktienmarkt hat sich die Erholung zur Wochenmitte fortgesetzt. Der kurz nach der überraschenden und auch kräftigen Zinssenkung der US-Notenbank (Fed) aufgekommene Pessimismus in den USA sei zur Wochenmitte erst einmal „beiseite geschoben“ worden, hieß es – auch wenn die Märkte wohl lieber einen Corona-Impfstoff sähen. weiter
  • 184 Leser

Die besten Tipps zum Energiesparen

Fachleute beraten zu Bau-, Heiz- und Solartechnik sowie zum Wechsel des Strom- und Gasanbieters.
Guter Rat zum Thema Energie ist in Zeiten von Klimaschutz und hoher Energiekosten gefragt, auch und gerade beim Bauen und Sanieren von Wohneigentum. Denn hier gibt es viel Potenzial, die Effizienz zu erhöhen. Doch wie packe ich eine energetische Sanierung an? Lohnt sich die Installation einer Photovoltaik-Anlage? Welche Möglichkeiten habe ich als weiter

Die Gefahr der Legalisierung

Online-Casinos und Sportwetten waren bisher verboten, aber wurden geduldet. Der neue Staatsvertrag könnte zu mehr Spielsüchtigen in Deutschland führen, sagt ein Stuttgarter Experte.
Ein gezielter Wetteinsatz macht den Bundesliga-Spieltag für risikobereite Fußballfans zur nervlichen Zerreißprobe. Doch wer auf Online-Portalen wie „Tipico“ oder „Bwin“ wettet, ist oft nur einen Klick entfernt von virtuellen Casinos, die das schnelle Geld versprechen. Formell ist beides illegal: Virtuelle Casinos sind genauso weiter
  • 373 Leser

Dortmund Borussia holt nächstes Talent

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat sich offenbar das nächste Riesentalent gesichert. Der 16-jährige Jude Bellingham wechselt laut „Sport Bild“ im Sommer vom englischen Zweitligisten Birmingham City zum BVB. Die Ablöse betrage etwa 35 Millionen Euro. Erst in der Winterpause war Erling Haaland (19) von Red Bull Salzburg weiter
  • 116 Leser
Querpass

Ein Fest für Romantiker

Rassistische Vorfälle , ein Mäzen im Fadenkreuz, Diskussionen um Kommerz, der Kampf um Übertragungsrechte, die Frage, wie viele Abos ein Zuschauer künftig braucht, um kein Spiel zu verpassen – das waren die Themen der vergangenen Tage und Wochen. Der Fußball selbst, das Spiel an sich? Standen im Abseits. Bis zum Dienstagabend. Da zeigte sich weiter
  • 5
  • 196 Leser
Bahnchaos in Baden-Württemberg

Ein Schwarzer-Peter-Spiel

Defekte Züge, Verspätungen und Ausfälle kommen bei Go-Ahead immer wieder vor. Das Unternehmen sieht eine Mitschuld beim Zughersteller Stadler.
Wie ein gestrandeter Wal steht der 127 Tonnen schwere Zug, Modell „Flirt 3“, in der Wartungshalle des Bahnbetreibers Go-Ahead in Essingen bei Aalen. Auf dem Dach des Triebfahrzeugs, das sonst auf der Strecke von Karlsruhe nach Aalen unterwegs ist, arbeiten zwei Mechaniker an der Klimaanlage. Ein Softwareupdate des Herstellers muss weiter
  • 235 Leser
NRW-Ministerpräsident

Einer, dem das Regieren Spaß macht

Es läuft nicht schlecht für den NRW-Ministerpräsidenten, der demnächst CDU-Chef und dann auch Kanzlerkandidat werden will. Der 59-Jährige inszeniert sich als Macher: Strategisch, spontan und mit einem Schuss Selbstironie.
Der graue Teppich auf dem Podest hat schon bessere Tage gesehen und der Fahnenständer zeigt kleine Rostspuren. Egal, die Mitarbeiterin zupft liebevoll die aufgestellten Flaggen zurecht. Zwei Mal Israel und ein Mal Nordrhein-Westfalen sind im Hof des Ben-Gurion-Hauses in Tel Aviv drapiert. Ministerpräsident Armin Laschet ist angereist – und dieser weiter
  • 251 Leser

Entschädigung bei Absage

Passagiere müssen Flugabsagen und Umbuchungen im Zusammenhang mit der Corona-Krise nicht widerspruchslos hinnehmen. Unter bestimmten Voraussetzungen bestehe weiterhin ein Anspruch auf Entschädigungen nach der EU-Fluggastverordnung, sagte der Geschäftsführer des Fluggastportals EUflight, Lars Waterman. Hilfe für Stahlindustrie Wirtschaftsminister weiter
  • 250 Leser

Eskalation dementiert

Athen bestreitet tödliche Schüsse an der Grenze.
Türkische Berichte über einen toten Migranten und mehrere Verletzte durch Schüsse griechischer Grenzschützer haben eine neue Kontroverse zwischen Athen und Ankara ausgelöst. Athen dementierte entschieden. „Wo sie vorher von Verletzten sprachen, reden sie nun von Toten“, sagte der griechische Regierungssprecher Stelios Petsas in Athen. weiter
  • 138 Leser

EU-Klimapaket Neutralität bis 2050 angestrebt

Die EU-Kommission hat ihren Gesetzesvorschlag zur Klimaneutralität bis 2050 vorgestellt. „Das Klimagesetz wird die EU dazu verpflichten, unseren Klimazielen in allen künftigen Gesetzesvorhaben Rechnung zu tragen“, sagte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen. Ein neues Zwischenziel für 2030 formulierte sie nicht. Klimaschützer weiter
  • 136 Leser

Fall Staufen Urteil ist rechtskräftig

Das Urteil im Staufener Missbrauchsfall gegen einen Ex-Soldaten von siebeneinhalb Jahren Freiheitsstrafe ist rechtskräftig. Staatsanwaltschaft und Angeklagter hätten nach Vorliegen der Urteilsgründe ihre Rechtsmittel zurückgezogen, teilte das Landgericht Freiburg mit. Der 51-Jährige war im Dezember im Revisionsprozess verurteilt worden. Der Soldat weiter

Feuerwehreinsatz Brand verursacht großen Schaden

Ein Feuer hat in einem Wohnhaus in Stutensee (Kreis Karlsruhe) einen Schaden von rund 200 000 Euro angerichtet. Der Brand war aus noch ungeklärter Ursache am Dienstagabend in dem Haus ausgebrochen. Etwa 50 Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten die Flammen. Mehrere Nachbarn kamen in einer Notunterkunft oder bei Bekannten unter. Das Brandgebäude weiter

Formel-1-Teams kritisieren Verband

Der Streit in der Formel 1 um die Schummel-Vorwürfe gegen Ferrari eskaliert. Angeführt vom Weltmeister-Team Mercedes kritisieren insgesamt sieben Rennställe den Automobil-Weltverband FIA: „Wir sind überrascht und schockiert“, heißt es über das von der FIA veröffentlichte Ergebnis der Untersuchung zur Power Unit des Teams von weiter
  • 106 Leser

Fußball DFB-Frauen siegen gegen Schweden

WM-Revanche geglückt, Turnier-Auftakt gelungen: Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft ist mit einem Sieg gegen Schweden in den Algarve-Cup gestartet. In einer Neuauflage des verlorenen Viertelfinals der Weltmeisterschaft 2019 setzte sich die Mannschaft von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg am Mittwoch in Faro mit 1:0 (1:0) durch. Svenja Huth weiter

Gewalt Frau tot, Partner festgenommen

Die Polizei hat eine 55-jährige Frau tot in einer Wohnung in Rudersberg (Rems-Murr-Kreis) gefunden. Die Beamten waren nach Angaben vom Mittwoch am Vortag von einem 52-Jährigen alarmiert worden, der nach ersten Erkenntnissen seine Partnerin gewaltsam getötet hat. Der Verdächtige wurde deshalb in der gemeinsamen Wohnung vorläufig festgenommen. Der weiter

Google sagt Konferenz ab

Nach Facebook hat nun auch Google wegen der Corona-Krise seine für Mai geplante Entwicklerkonferenz in Kalifornien abgesagt. Man werde andere Wege suchen, um mit den Entwicklern im Gespräch zu bleiben. Die Konferenz Google I/O sollte in der Nähe der Konzern-Zentrale in Mountain View stattfinden. Foxconn halbiert Fertigung Der Foxconn-Konzern, größter weiter
  • 219 Leser

Großbritannien Neue Vorwürfe gegen Ministerin

Die britische Innenministerin Priti Patel (47) gerät wegen Mobbing-Vorwürfen immer stärker unter Druck. Bereits am Wochenende war ihr Spitzenbeamter Philip Rutnam zurückgetreten und hatte angekündigt, wegen angeblichen Fehlverhaltens Patels vor Gericht zu ziehen. Nun wurden neue Vorwürfe bekannt. Die Bandbreite reicht von Anschreien bis zu Intrigen. weiter
  • 157 Leser

Handball Frisch Auf verliert in Wetzlar

Handball-Bundesligist hat am Donnerstagabend einen Punktgewinn bei der HSG Wetzlar knapp verpasst. Durch die 30:31 (12:16)-Niederlage drohen die Göppinger nun sogar, vom einstigen Abstiegskandidaten TVB Stuttgart überholt zu werden. Derweil hat Göppingens langjähriger Trainer Velimir Petkovic wenige Tage nach seiner Entlassung bei den Füchsen Berlin weiter

Hoffen auf den Coup nach Cro

Vor 20 Jahren gründete der Tübinger Sebastian Schweizer das Label Chimperator. Der Panda-Rapper und die Orsons brachten den Durchbruch.
Baby, mach dir bitte nie mehr Sorgen um Geld, gib mir nur deine Hand, ich kauf dir morgen die Welt.“ Als Sebastian Schweizer diese Zeilen aus dem späteren Chart-Hit „Einmal um die Welt“ von Cro zum ersten Mal hört, ist der Song kostenlos zu hören. Und Schweizer ist einer der ersten Hörer überhaupt, denn Cro ist damals ein Nobody. weiter
  • 168 Leser

Im dritten Wahlgang endlich Ministerpräsident

Bodo Ramelow, wieder im Amt, verweigert AfD-Chef Björn Höcke den Handschlag. Die Unionsfraktion bleibt geschlossen – und enthält sich der Stimme.
Erfurt. Diesmal flogen keine Blumen vor die Füße des neuen Landeschefs, wie am 5. Februar, als die linke Fraktionschefin Susanne Hennig-Wellsow, dem FDP-Politiker Thomas Kemmerich ihre Empörung zeigen wollte. Kemmerich war mit den Stimmen der AfD überraschend zum Ministerpräsidenten gewählt worden. Am Mittwoch dagegen verweigerte der frisch ins weiter
  • 176 Leser

Infrastruktur bald Pflicht

Ladepunkte für E-Autos müssen künftig vorbereitet werden.
Das Bundeskabinett hat einen Entwurf zu Lademöglichkeiten für E-Autos zu Hause und am Arbeitsplatz beschlossen. Das soll den Ausbau der E-Mobilität voranbringen. Das Gebäude-Elektromobilitätsinfrastrukturgesetz setzt EU-Richtlinien um. Künftig soll bei einem Neubau beziehungsweise einer größeren Renovierung von Gebäuden mit mehr als zehn Parkplätzen weiter
  • 119 Leser

Insektenschutz Bauern rufen zu Kooperation auf

Vor neuen Protesten von Landwirten gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung hat Bauernpräsident Joachim Rukwied zur Kooperation beim Insektenschutz aufgerufen: „Naturschutz nur über Auflagen und Verbote führt in die Sackgasse.“ Der Protest der Bauern richte sich nicht gegen Insektenschutz, sondern gegen die Ausgestaltung des Aktionsprogramms weiter

James Bond auf November verschoben

Wer dem Filmstart von „No Time To Die“ im April entgegenfiebert, muss sich jetzt bis zum Spätherbst gedulden.
Die Premiere des neuen James-Bond-Films wird um sieben Monate in den Spätherbst verschoben. Wie die Macher am Mittwoch auf der offiziellen 007-Website und in sozialen Medien bekanntgaben, wird der Start „nach sorgfältiger Überlegung und gründlicher Bewertung des weltweiten Kinomarktes“ auf November 2020 verlegt. Ob es einen direkten weiter
  • 123 Leser
Klick mal rein

Kirchen suchen Ideen für Klimaschutz

Auch die Kirchen sehen sich als Hüter und Bewahrer der Schöpfung. Deshalb arbeiten die Evangelische Landeskirche in Baden und die Erzdiözese Freiburg gemeinsam an Konzepten für eine klimaneutrale Kirche. Unterstützt werden sie darin vom Institut für Energie- und Umweltforschung (Ifeu) in Heidelberg und dem Öko-Institut in Freiburg. Nach Angaben weiter

Knackpunkt Videobeweis

Eintracht Frankfurt setzt sich im Viertelfinale mit 2:0 gegen Werder Bremen durch. Nach dem Handelfmeter direkt vor der Pause war der Wille der Gäste gebrochen.
Eintracht Frankfurt ist zum 14. Mal ins Halbfinale des DFB-Pokals gestürmt und hat Werder Bremen den nächsten sportlichen Tiefschlag versetzt. Ein glücklicher Handelfmeter nach Videobeweis, den André Silva (45.+6) in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit zur Führung verwandelte, ebnete dem hessischen Fußball-Bundesligisten am Mittwoch den Weg weiter

Konsumgüter Warnung vor Kreditvermittlung

Der Verbraucherzentrale Bundesverband warnt vor Problemen bei der Finanzierung von Konsumgütern direkt beim Kauf. Bereits die Werbung sei mitunter irreführend, heißt es auf Basis von 91 Testkäufen. So wurden etwa Verträge für Kreditkarten statt einer reinen Absatzfinanzierung abgeschlossen. Nur in etwas mehr als der Hälfte der Fälle hätten weiter
  • 208 Leser

Lastwagen ohne Fahrer rammt Haus

Ein herrenlos rollender Lastwagen hat in Birkenfeld (Enzkreis) ein Haus gerammt und schwer beschädigt. Verletzt wurde bei dem Unfall am Mittwoch niemand. Das mit Asphalt beladene Baustellen-Fahrzeug hatte sich auf der abschüssigen Straße selbstständig gemacht und zunächst einen Baum umgefahren, wie die Polizei mitteilte. Nach etwa 100 Metern streifte weiter
  • 130 Leser

LBS Mehr Neuverträge, weniger Personal

Die Bausparkasse LBS Südwest hat ihr Neugeschäft erneut ausgebaut. Es wurden 157 641 Verträge mit einem Brutto-Volumen von 10,46 Mrd. EUR abgeschlossen – ein Plus von 2,3 Prozent. Mit steigenden Preisen für Immobilien und Bauland steige die Höhe des erforderlichen Eigenkapitals, teilte Deutschlands größte Landesbausparkasse mit. weiter
  • 180 Leser

Legende auf vier Rädern

Der Bulli bietet Stoff für Geschichten aus allen Altersklassen: Er war Arbeitspferd im Wirtschaftswunder, Hippie-Mobil und Urlaubsbegleiter. Jetzt wird der VW-Bus 70 Jahre alt. Die Zukunft ist auch hier elektrisch.
Was ist der Bulli? Ein rollendes Wohnzimmer, Lastesel, Ferienvehikel. Vereinsfahrzeug, Geschäftswagen, Familien-Van. Wohl kaum ein Auto hat im Laufe der Jahrzehnte so viele Rollen übernommen. Vor 70 Jahren produzierte Volkswagen die ersten Exemplare des kastenförmigen Modells, das manche in einer Liga mit dem legendären Käfer sehen. Und im Gegensatz weiter
  • 225 Leser

Lego mit Umsatzrekord

Klassiker und starke Zuwächse auf neuen Märkten haben dem dänischen Spielwarenhersteller Lego zu einem Umsatzrekord und höheren Gewinn verholfen. Die weltweiten Erlöse stiegen 2019 im Vergleich zum Vorjahr um 6 Prozent auf 38,5 Mrd. dänische Kronen (5,15 Mrd. EUR). Der Nettogewinn kletterte trotz erheblicher Investitionen in Wachstumsstrategien weiter
  • 209 Leser

Leiser bremsen

Die Bahn kommt mit der Umsetzung eines Gesetzes für leiseren Schienenverkehr voran: Die Bremsen von rund 58 000 Güterwagen sind umgerüstet. Bis Ende des Jahres sollen alle 63 000 Wagen so ausgestattet sein. Foto: Oliver Berg/dpa weiter
  • 207 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Wotan Wilke Möhring Der 52-jährige Schauspieler und seine Freundin haben sich getrennt. Das hat Möhrings Managerin bestätigt. Der Star aus dem Hamburger „Tatort“ und seine Partnerin waren seit Ende 2015 liiert gewesen, öffentlich bekannt wurde die Beziehung im Mai 2016. Aus einer früheren Beziehung hat Möhring, der aus Nordrhein-Westfalen weiter

Markt für Streaming wächst

Jeder Dritte nutzt kostenpflichtige Angebote aus dem Netz und gibt für Home-Video-Dienste 112 Euro pro Jahr aus.
Der kostenpflichtige Streamingdienst Disney+ sollte in Deutschland Ende März starten. Doch der Entertainment-Gigant aus den USA zieht den Beginn um eine Woche auf den 24. März vor. Streaming oder Video on Demand (VoD) – also das Abrufen von TV- und Videoinhalten von Internet-Plattformen, ohne sie herunterladen zu müssen – boomt. Die AGF weiter
  • 130 Leser
VfB Stuttgart

Masterplan auf dem Prüfstand

Sportchef Sven Mislintat besitzt eine erstaunliche Machtfülle, doch jetzt zählt es auch für ihn.
Generalkritik an seiner Mannschaft, die er bei 16 externen Neuzugängen maßgeblich geformt hat, lässt VfB-Sportdirektor Sven Mislintat nicht durchgehen. Auch nicht nach dem jüngsten 0:2 der Stuttgarter in Fürth. Dafür ist der Fußballtüftler zu sehr mit der Sache, dem Fußball-Zweitligisten, verschmolzen. „Da fehlt mir das, was wir haben weiter
  • 225 Leser

Mit und ohne Mansch

Es könnte die Lösung sein für alle Leute, die Anzug tragen, die im Büro ihren Burger verzehren (am Schreibtisch über der Computertastatur) oder die lediglich Zeit haben, ihren Imbiss im Gehen zu sich zu nehmen: Ketchup und Mayo nicht zähflüssig, sondern in fester Form – in Scheiben! Wie die altbekannte Käse-Scheiblette. Amerikaner und weiter
  • 169 Leser
Mittwochslotto

Mittwochslotto

10. Ausspielung 6 aus 49 14 19 22 29 46 47Superzahl 5 Spiel 77 3266350 Super 6787261 ohne Gewähr weiter
  • 176 Leser

Nächste Niederlage für Liverpool

Jürgen Klopp und der FC Liverpool gewinnen nicht mehr. Im Achtelfinale des englischen FA-Cup unterlagen die Reds 0:2 beim FC Chelsea. In der Liga hatte der Tabellenführer zuletzt 0:3 in Watford verloren. Foto: Daniel Leal-Olivas/afp weiter
  • 266 Leser

Neuer Finanzchef für Knorr

Der Bremsenspezialist Knorr-Bremse hat einen Nachfolger für seinen scheidenden Finanzchef Ralph Heuwing gefunden. Der 50-jährige Frank Markus Weber, der zuletzt für Daimler arbeitete, werde den Posten am 1. August übernehmen. Gewinnsprung für Baywa Der Mischkonzern Baywa meldet dank guter Geschäfte mit dem Bau von Ökostrom-Kraftwerken einen Gewinnsprung. weiter
  • 171 Leser

Neufahrzeuge wenig gefragt

Zulassungen gehen zurück. Vor allem Privatleute zögern.
In Deutschland sind im Februar 239 943 Kraftfahrzeuge neu zugelassen worden. Das ist ein Rückgang von knapp 11 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat, teilte das Kraftfahrt-Bundesamt (Flensburg) mit. Schon im Januar war die Zahl deutlich zurückgegangen. Vor allem bei Privatkäufern, die für rund ein Drittel der Neuzulassungen stehen, sank weiter
  • 212 Leser

Opposition kritisiert Kompromiss zum Bleiberecht

Grüne und CDU einigen sich im Streit um Asylfragen und das Polizeigesetz.
SPD und FDP im Landtag haben den grün-schwarzen Kompromiss zum Bleiberecht gut integrierter Flüchtlinge scharf kritisiert und mangelnde Rechtssicherheit für Betroffene beklagt. „Wo unsere Betriebe auf Rechtssicherheit gehofft haben, schafft Grün-Schwarz genau das Gegenteil und versucht das dann auch noch als Erfolg zu verkaufen“, kritisierte weiter

Österreich Ausschuss zu Postengeschacher

Der österreichische Verfassungsgerichtshof hat den Weg für einen umfangreichen Untersuchungsausschuss zur Postenvergaben während der ÖVP-FPÖ-Regierung frei gemacht. Das freut die Opposition: „Das war eindeutig ein guter Tag für die Demokratie, für die Transparenz, die Kontrolle und für den Anstand in der Politik“, sagte SPÖ-Chefin weiter

Papierbranche schrumpft

Die deutsche Papierindustrie hat 2019 noch rund 22 Mio. Tonnen Papier, Karton und Pappe produziert – ein Rückgang um 2,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Umsatz sank um 6,6 Prozent auf 14,3 Mrd. EUR. Foto: Patrick Pleul/dpa weiter
  • 252 Leser

Phil Collins mit Genesis auf Tour

Die Rockband Genesis („Land Of Confusion“) geht im Herbst erstmals seit 13 Jahren wieder auf Tournee. Sänger Phil Collins, Gitarrist Mike Rutherford und Keyboarder Tony Banks kündigten am Mittwoch die „The Last Domino?“-Tour an und bestätigten damit die seit Monaten andauernden Spekulationen in den Medien. Im November und weiter
  • 130 Leser

Proteste dauern an

Das neue Staatsbürgergesetz , das Nicht-Muslime bei der Einwanderung nach Indien bevorzugt, sorgt weiter für Proteste. Diese Demonstranten verbrennen in Karachi im Nachbarland Pakistan die indische Flagge. Foto: Asif Hassan/afp weiter
  • 149 Leser

Raffael-Schau zum 500. Todestag

Italiens Staatspräsident Sergio Mattarella hat im Museum Scuderie del Quirinale in Rom eine große Raffael-Schau mit mehr als 200 Werken eingeweiht. Mehrere renommierte Häuser haben Meisterwerke des im April 1520 gestorbenen Renaissance-Malers zur Verfügung gestellt. Die Schau von Raffaello Sanzio da Urbino ist bis 2. Juni zu sehen. Foto: Museum weiter
  • 151 Leser

Ramelow für kurze Amtszeit gewählt

Landtag kürt Linken-Politiker im dritten Wahlgang, aber nur bis 2021.
Bodo Ramelow (Linke) ist erneut zum Thüringer Ministerpräsidenten gewählt worden. Im dritten Wahlgang erhielt er 42 Ja-Stimmen – exakt so viele, wie Linke, SPD und Grüne Abgeordnete haben. 23 Abgeordnete stimmten mit Nein, 20 enthielten sich. Der AfD-Kandidat Björn Höcke hatte zuvor auf eine Kandidatur im dritten Wahlgang verzichtet. Die weiter
  • 157 Leser

Rhön-Klinik Asklepios sichert sich Mehrheit

Die Klinikkette Asklepios hat sich vor Beginn des Übernahmeangebots die Mehrheit am Konkurrenten Rhön-Klinikum gesichert. Man habe ein weiteres Aktienpaket von rund 1,08 Prozent der Stimmrechte zum Preis von 18 EUR je Aktie erworben, teilte Asklepios mit. Damit ergattert Asklepios in der Gemeinschaftsfirma mit Rhön-Gründer Eugen Münch eine Stimmrechtsmehrheit weiter
  • 203 Leser

Rote Zahlen wegen Konzernumbau

Der Pressenhersteller aus Göppingen ist tief in die Verlustzone gerutscht. Das soll sich aber schon im kommenden Jahr wieder ändern.
Nach einem tiefgreifenden Konzernumbau ist der Pressenhersteller Schuler (Göppingen) deutlich in die roten Zahlen gerutscht. „Dass es so kommen würde, wussten wir seit Ende 2018“, erklärt der Vorstandsvorsitzende Domenico Iacovelli im Gespräch mit der SÜDWEST PRESSE. Im vierten Stock des Innovation Towers präsentiert der 43-Jährige weiter
  • 292 Leser

Ruf nach strengerem Fahrverbot in Stuttgart

Der Umwelthilfe-Chef Resch pocht weiter auf die Umsetzung eines Urteils in Stuttgart.
Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) pocht auf Dieselfahrverbote. Der Grenzwert von Stickstoffdioxid müsse dieses Jahr überall in Stuttgart eingehalten werden, sagte DUH-Chef Jürgen Resch. Er forderte erneut die Umsetzung eines Urteils. Bisher gibt es in Stuttgart ein flächendeckendes Verbot für Euro-4-Diesel und ein Verbot für Euro 5 auf bestimmten weiter
  • 142 Leser

Schalke 04 Schubert ersetzt Nübel – endgültig

Ende der TorwartDiskussion bei Schalke 04: Alexander Nübel kehrt nicht mehr ins Tor des Fußball-Bundesligisten zurück. Trainer David Wagner setzt bis Saisonende auf Markus Schubert, der beim 0:1 gegen den FC Bayern im DFB-Pokal-Viertelfinale „absolut fehlerlos“ gehalten habe. Der 23-jährige Nübel wechselt im Sommer nach München. weiter
  • 137 Leser
Leitartikel André Bochow zur Wahl Bodo Ramelows

Schattenspringer

Es ist vollbracht. Nach einem monatelangen, quälenden Nachwahlprozess hat der Thüringer Landtag einen Ministerpräsidenten gewählt. Der heißt Bodo Ramelow, ist ein Linker und hat keine eigene Mehrheit, weswegen Rot-Rot-Grün in Erfurt nun als Minderheitsregierung agieren muss. Das alles hätte auch schon vor einem Monat herauskommen können. Stattdessen weiter
  • 167 Leser
Kommentar Caroline Strang zu Filialschließungen bei Real

Schlechtes Zeichen

Das ging nun wirklich schnell. Mitte Februar erst wurde verkündet, dass Metro die Real-Supermärkte an einen russischen Investor verkauft. Und dass die Kette zerschlagen wird. Es wurde auch angekündigt, dass 30 Filialen schließen werden, während man versuche, den Rest an Wettbewerber zu verkaufen. Aber dass schon Mitte nächsten Jahres 650 Mitarbeiter weiter
  • 189 Leser
Literatur

Sie bringt es

Die in Ulm geborene Schauspielerin und Schriftstellerin Verena Güntner ist mit ihrem Roman „Power“ für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert.
Mit ihrem frechen wie berührenden Debütroman „Es bringen“ war Verena Güntner vor fünf Jahren in der kleinen Ulmer Buchhandlung Jastram zu Gast. „Die Welt“ hatte ihre Sommergeschichte eines 16-jährigen Ich-Erzählers als eine härtere Variante von Wolfgang Herrndorfs „Tschick“ gelobt. Und weil die 1978 in Ulm weiter

Sieben Filialen vor dem Aus

Russischer Investor SCP kündigt Schließungen an. 650 Jobs fallen weg.
Noch bevor der Verkauf an den russischen Investor SCP vollzogen ist, stellt die Supermarktkette Real Weichen für die Schließung von sieben Filialen. 650 Mitarbeiter sind betroffen. SCP hatte kurz nach der Unterzeichnung des Kaufvertrages mit Metro angekündigt, rund 30 Filialen mangels Perspektiven schließen zu wollen. Der Rest soll zerschlagen werden. weiter
  • 179 Leser

Sozialhilfe Kopplung an Aufenthaltsrecht

Nach Deutschland eingereiste EU-Bürger ohne Aufenthaltsrecht dürfen weiter von Sozialhilfeleistungen ausgeschlossen werden. Das Bundesverfassungsgericht hat eine Vorlage des Sozialgerichts Darmstadt, das die Regelungen für verfassungswidrig hält, wegen einer unzureichenden Begründung für unzulässig erklärt. Der Gesetzgeber hatte 2016 festgelegt, weiter
  • 169 Leser

Spahn: Höhepunkt der Epidemie noch nicht erreicht

Bundesregierung verbietet die Ausfuhr von Schutzkleidung. Das Wirtschaftsministerium bereitet eine mögliche Konjunkturstützung vor.
Im Kampf gegen das neue Coronavirus zieht der Bund den Nachschub dringend benötigter medizinischer Schutzkleidung an sich und ändert Personalregeln in Kliniken. In Deutschland habe eine Epidemie begonnen, sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn in einer Regierungserklärung im Bundestag. „Der Höhepunkt der Ausbreitung ist noch nicht erreicht.“ weiter
  • 234 Leser

SPD und FDP loben Regierung

Minister Lucha erhält für seinen Umgang mit dem Corona-Problem von den beiden Parteien Rückendeckung.
Die meisten im Landtag vertretenen Parteien sehen Baden-Württemberg im Kampf mit dem Coronavirus halbwegs gerüstet. Nach einer Regierungsinformation durch Sozialminister Manfred Lucha (Grüne) stellten Oppositionsvertreter am Mittwoch zwar kritische Grundsatzfragen, bescheinigten Luchas Haus und dem öffentlichen Gesundheitswesen aber gute Arbeit. weiter
SPORT AKTUELL

SPORT AKTUELL

DFB-Pokal Bayer Leverkusen – 1. FC Union Berlin 3:1 (0:1) Die Werkself dreht das Spiel gegen die Berliner und zieht ins Halbfinale ein. Für Bayer treffen Bellarabi, Aránguiz und Diaby, für Union Ingvartsen. Eintracht Frankfurt – Werder Bremen 2:0 (1:0) Silva trifft nach Handelfmeter, Kamada macht den Sieg der Eintracht später perfekt. weiter
  • 157 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

ZDF 17.10 Uhr: Biathlon, Weltcup in Nove Mesto/Tschechien, Sprint Frauen Sport 1 20.15 Uhr: Darts, Premier League in Exeter/Großbritannien Sky 18.45 Uhr: Handball, Bundesliga Männer, TBV Lemgo Lippe – HSG Nordhorn-Lingen und HC Erlangen – Bergischer HC Sport 1+ 20.50 Uhr: Fußball, Frankreich, Pokal, Halbfinale, AS St. Etienne – weiter
Hintergrund

Städtebund warnt

Der Städte- und Gemeindebund hat davor gewarnt, eine große Zahl von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen aufzunehmen. Die Aktionen mehrerer Städte seien zwar „ein Signal der Humanität“, sagte Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg dieser Zeitung. „Wichtig wäre es allerdings, eine solche Hilfe in eine gemeinsame europäische weiter
  • 200 Leser
STICHWORT EU-Klimapaket

Stichwort EU-Klimapaket

Das Gesetz für die angestrebte Klimaneutralität ist ein zentraler Baustein in der Klimaschutzstrategie der EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen. Der so genannte Green Deal soll mit Milliarden-Investitionen den Wandel hin zu einer klimaneutralen Wirtschaft im Sinne des Pariser Klimaschutzabkommens von 2015 ermöglichen. Das bisherige Klimaziel weiter
  • 146 Leser

Strenge Quarantäne für Ärzte bröckelt

Einige Praxen und Kliniken in NRW richten sich nicht mehr nach den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts, damit sie die Versorgung der Patienten aufrechterhalten können.
Der Allgemeinmediziner Bernd Beckers hat alle Hände voll zu tun: Er ist seit Montag der einzige Arzt in seiner Gemeinschaftspraxis in Selfkant im nordrhein-westfälischen Kreis Heinsberg, der arbeiten darf. „Die Lage ist schon angespannt“, sagt er. Drei seiner Kollegen hatten Kontakt mit Patienten, die sich mit Sars-CoV-2 infiziert haben. weiter
  • 217 Leser

Trauerfeier für Hanauer Opfer

Zwei Wochen nach den rassistischen Morden von Hanau sind am Mittwochabend knapp 700 geladene Gäste zur zentralen Trauerfeier zusammengekommen. An der Veranstaltung nahmen unter anderen Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) teil. Am 19. Februar waren neun Menschen mit ausländischen Wurzeln Opfer eines Anschlags weiter
  • 168 Leser

Umwelt Strafe gegen Mehrweg-Sünder?

Ein Bündnis aus Umwelthilfe, Brauereien und der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) aufgefordert, Unternehmen zu bestrafen, die sich absichtlich nicht an die gesetzliche Mehrwegquote halten. Als Sanktion müsse eine Abgabe von 20 Cent zusätzlich zum Pfand auf Einweg-Plastikflaschen sowie Getränkedosen weiter
  • 215 Leser

US-Zinssenkung überrascht die Märkte

Die Notenbank lockert die geldpolitischen Zügel. Der Euro dürfte profitieren.
Mit der überraschenden Entscheidung, auf den Ausbreitung des Coronavirus mit einer Senkung des Leitzinses um 50 Basispunkte zu reagieren, hat die US-Notenbank Fed die Märkte überrascht und dürfte den Euro mittelfristig weiter stärken. Fed-Vorsitzender Jerome Powell betonte dennoch, dass die Fundamentaldaten der US-Wirtschaft weiterhin stark seien. weiter
  • 189 Leser
Kommentar Hajo Zenker zum Management der Corona-Krise

Viele Worte, wenig Macht

Gesundheitsminister Jens Spahn, der gern mit einem Dutzend Themen zugleich jongliert, war es zunächst schwergefallen, auf die Bewältigung der Corona-Krise umzuschwenken. Noch im Januar sah er das Virus weit weg in China. Heute äußert er sich täglich dazu. Und predigt Hygiene. Er umgibt sich mit Experten, lässt einen Krisenstab tagen. Das alles weiter
  • 192 Leser

Vier Jahre Sperre

Olympiasiegerin Ruth Jebet (Bahrain) ist wegen Dopings für vier Jahre gesperrt worden. Dies teilte der Leichtathletik-Weltverband World Athletics mit. Der 23-Jährigen, die 2016 über 3000 m Hindernis olympisches Gold gewonnen hatte, war die Einnahme des Dopingmittels EPO nachgewiesen worden. In Quarantäne Nach dem Abbruch der UAE Tour sind vier Fahrer weiter

Volle Konzentration auf die EM

Deshalb hakt Bundestrainer Löw die Auslosung der Nations League schnell ab.
Als es sich Joachim Löw beim Uefa-Dinner schmecken ließ, hatte er die Nations-League-Auslosung in der Amsterdamer Börse schon abgehakt. „Der Wettbewerb ist schon wichtig, man soll ihn aber auch nicht zu hoch hängen“, sagte der Bundestrainer und richtete den Fokus direkt auf den Jahreshöhepunkt. „Die Turniere“, betonte Löw weiter

Weiter sieglos

Ex-Tennis -Weltranglistenerste Kim Clijsters muss bei ihrem Comeback weiter auf das erste Erfolgserlebnis warten. Die Belgierin verlor ihr Erstrunden-Mach beim Turnier im mexikanischen Monterrey gegen die Britin Johanna Konta mit 3:6, 7:5. Foto: dpa weiter
  • 236 Leser

Weltmeister vor Neuanfang

Nach einer Formkrise kehrt Simon Schempp in Nove Mesto in den Weltcup zurück. Die Trainingsform ist gut, doch der Uhinger hat auch Zweifel.
Auf ein Neues! Einmal mehr kämpft Biathlet Simon Schempp um den Anschluss an die Weltspitze und um seine Karriere. Nach zweimonatiger Pause wegen anhaltender Formschwäche kehrt der ehemalige Weltmeister in Nove Mesto in den Weltcup zurück – doch die Fragezeichen bleiben. „Ich fühle mich generell gut, kann aber nicht abschätzen, wie weiter
  • 318 Leser

Wieder außer Kontrolle?

Die Zustände an der griechisch-türkischen Grenze erinnern an das Jahr 2015. Es spricht allerdings vieles dafür, dass die Lage diesmal eine völlig andere ist.
Fünf Jahre ist es her, dass Europa nach der überstandenen Finanzkrise und der Schuldenkrise in das dritte Dilemma hintereinander wankte: die Flüchtlingskrise. 2,47 Millionen Menschen kamen in den Jahren 2015 und 2016 nach Europa. Droht durch die Öffnung der türkischen Grenze erneut ein solches Szenario? Vieles spricht dagegen, dass sich eine Situation weiter
  • 252 Leser
Corona-Krise

Wirtschaft will schnelle Hilfen

Die Metallindustrie fordert finanzielle Unterstützung bei der Kurzarbeit. Wirtschaftsminister Peter Altmaier sagt Hilfen zu.
Angesichts der raschen Ausbreitung des Corona-Virus fordert Deutschlands größte Industriebranche, die Metall- und Elektroindustrie, sofortige Maßnahmen zur Beschäftigungssicherung. Um gerade kleinen und mittleren Firmen zu helfen, die ihre Produktion einschränken müssen, solle nicht nur die Bezugsdauer von Kurzarbeitergeld auf 24 Monate verdoppelt weiter
  • 223 Leser

Zivilgesellschaft Weltweit nehmen Repressalien zu

Nur einer von 30 Menschen lebt in einem offenen Land
Gewalt gegen Demonstranten, Zensur von Medien und Internet, Hass und Hetze: Dem „Atlas der Zivilgesellschaft“ des evangelischen Hilfswerks Brot für die Welt zufolge, wird die Lage eher schlimmer. So lebten 2019 nur noch rund 260 Millionen Menschen in 43 offenen Staaten, in denen Demos sowie freie Berichterstattung erlaubt sind. Dazu zählen weiter
  • 156 Leser

Leserbeiträge (4)

Lesermeinung

Zum Thema: Der Coronavirus ist im Ostalbkreis angekommen:

„Wir sind vorbereitet auf jede Situation, die noch kommen könnte.“ Wow, was für eine Ansage Herr Pavel. Und das bei einem Virus, das mehr oder weniger gerade das „Scheinwerferlicht“ der Welt erblickt hat und von dem keiner weiß, woher es genau kommt und was es alles anrichten kann. Aber gut, ich für meine Person gehöre ja eh zum Typus „Schwarzmaler“,

weiter

Die KAB informiert über den Elternunterhalt

Im Rahmen eines nachgeholten Herbstseminars des KAB Bezirks fand im Bischof-Hefele-Haus eine Veranstaltung mit dem Titel „Das Wichtigste zum Elternunterhalt“ statt. Die Unterkochener KAB war dabei Gastgeber.

Rechtsanwalt Wolfgang Theissen aus Karlsruhe gab einen Überblick über alle wichtigen Elemente zum Elternunterhalt. Er spannte

weiter
  • 3
  • 1029 Leser
Lesermeinung

Zum Artikel „Sicher auf dem Herrschaftsweg“ vom 27. Februar:

Es war zwar nur die allmorgendliche Glosse, die am 28. Februar zum eigentlichen Bericht „Der Herrschaftsweg auf dem Härtsfeld“ geschrieben wurde. Aber wenn man dann am 4. März wieder die SchwäPo aufschlägt und unter der Rubrik „Unterhaltung – Fernsehen aktuell“ zwei TV-Sendungen empfohlen bekommt, die bereits am Abend zuvor ausgestrahlt

weiter

Familiengruppe baut Nistkästen

Der Frühling kann kommen, zumindest für einige Meisenfamilien. Für sie bauten Mitglieder der Familiengruppe des Schwäbischen Albvereins Ortsgruppe Aalen Nistkästen im Weststadtzentrum. Mehr als 20 eifrige Bastler, Eltern und Kinder, werkelten, schmirgelten, bohrten und nagelten, um ein neues Heim für Meisen zu bauen. Wichtig

weiter
  • 4
  • 1259 Leser

Themenwelten (4)

Dem Brachland vorgebeugt

Nach dem Aus des Spraitbacher Spielwarenherstellers Bully war zunächst unklar, was mit dem großen Firmengelände geschieht. Inzwischen wird das Areal durch heimische Gewerbetreibende rege genutzt. Ein Überblick, was dort nun geboten ist.

Spraitbach. Kfz-Meister Oliver Pfeffer ist zusammen mit seiner Frau aus Göppingen nach Spraitbach gezogen, wo sie zunächst seit 2018 im Gebäude der Firma Eiberger ansässig waren. Im November 2019 haben die beiden leidenschaftlichen Camper auf dem Gelände des ehemaligen „Bullyland“ ihren Betrieb „Freizeitmobil & Fahrzeugservice

weiter

Immer die richtige Maschinen – egal ob Acker oder Zierrasen

Traktoren, Holzspalter, Mähroboter oder Heckenschere: Die Frühjahrsausstellung der Firma Bopp am 7. und 8. März präsentiert die neueste Technik für Profis und Hobbygärtner.

Böbingen. Die Frühjahrssaison kann beginnen: Mit einer großen Auswahl an Maschinen namhafter Firmen sowie individueller Beratung durch Verkaufsspezialisten laden Cornelia und Helmut Scharfenecker mit ihrem Team zur traditionellen Frühjahrsausstellung ein.

Beim Rundgang über das Firmengelände in Böbingen können sich die Besucher über Bewährtes

weiter

Balkenmäher für den Erhalt der Natur

Die Artenvielfalt unserer heimischen Insekten ist bedroht. Dabei kann mit einfachen Mitteln der Natur geholfen werden. Dazu gehört unter anderem eine bewusste Bearbeitung von Grünflächen.

Böbingen. Passend zur aktuellen Umweltdebatte, stellt die Firma Bopp bei der Frühjahrsausstellung die Mahd mit dem Messerbalken vor. Inhaber Helmut Scharfenecker erklärt, warum sie besonders schonend für die Tierwelt ist und dadurch zur Erhaltung der Artenvielfalt beiträgt.

Immer öfter entstehen auf öffentlichen Grünflächen blühende Blumenwiesen,

weiter

Frühlingserwachen beim Autohaus Baur

Das Autohaus Baur in Mutlangen lädt am Samstag, 7. März von 9 bis 17 Uhr und am Sonntag, 8. März von 13 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Im Mittelpunkt steht die Premiere des neuen Ford Puma.

Mutlangen. Mit vielen Highlights lädt das Autohaus Baur in Mutlangen zum Start in die Frühjahrssaison ein. Im Mittelpunkt steht die Premiere des neuen Ford Puma, der sich effizient, sportlich und mit vielen cleveren Extras präsentiert.

Der neue Ford Puma – ein Crossover-SUV mit attraktivem Design und moderner EcoBoost Hybrid-Technologie steht

weiter